Page 62

„Ozapft‘ is“ – bayerische Tradition mit fürstlichen Flair 6. Oktoberfest im Fürstentum Monaco Vom 21. bis 30. Oktober 2011 leuchtet der Place du Casino im Fürstentum in den Farben Weiß-Blau. Denn dann zieht das größte Volksfest der Welt von der Theresienwiese in München nach Monaco und lädt alle Liebhaber der bayerischen Tradition in das Festzelt des berühmten Café de Paris zum monegassischen Oktoberfest. Auch in diesem Jahr wird Fürst Albert II. in Anwesenheit einer bayerischen Delegation und mit einem gekonnten „Ozapft‘ is“ das 6. Oktoberfest in Monaco eröffnen. Im herrlich geschmückten Festzelt auf der Terrasse des Café de Paris können die Gäste mit Blick auf das Casino und azurblaue Mittelmeer ein kühles Maß Bier und kulinarische Köstlichkeiten aus Süddeutschland genießen, die von Chefkoch Jacques Lambert mit einer fürstlichen Prise gewürzt werden. Das einzigartige Flair wird mit dem goldenen Hopfentropfen der ältesten Brauerei der Welt Weihenstephan verliehen. Für den richtigen Ohrenschmaus sorgt auch in diesem Jahr die bayerische Gruppe Echt guat – begleitet von zwei Jodlerinnen versetzt Frontman Michael Stumberger das Publikum in Feststimmung und sorgt für eine „Mordsgaudi“. Nach fünf sehr erfolgreichen Auflagen wird das in Monaco äußerst beliebte Oktoberfest erneut von der „Société des Bains de Mer Monte-Carlo“ und der „T.A. Distribution S.A.M.“, Importeur der preisgekrönten Premiumbiere der Bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan, organisiert. Das bayerische Spätsommervergnügen kann jeden Abend ab 19:00 Uhr besucht werden. Weitere Informationen sind im Internet unter www.visitmonaco.com erhältlich. Das Fürstentum Monaco ist das ganze Jahr über eine Reise wert: Der sonnenverwöhnte Staat an der Côte d’Azur bietet ein unvergleichlich großes Angebot an kulturellen Höhepunkten und ist Schauplatz weltberühmter Veranstaltungen. In den erstklassigen Hotels sowie exzellenten Spa- und Wellness-Oasen des Fürstentums finden Besucher Erholung und exquisiten Service. Mehr als 160 Restaurants bieten eine Vielfalt kulinarischer Köstlichkeiten. Darüber hinaus ist Monaco durch seine einzigartige Lage und seine faszinierende Umgebung der perfekte Ausgangspunkt für erstklassige Tagesausflüge in die Region oder einen der zahlreichen Orte in den benachbarten Ländern Frankreich und Italien. Mit Air Berlin, Lufthansa, Swiss sowie weiteren Fluggesellschaften erreichen Reisende täglich bequem den Airport Nizza, von wo aus es nur wenige Kilometer Fahrt nach Monaco sind.

Für weitere Informationen steht Interessierten das Monaco Tourismus- und Kongressbüro, c/o Kaus Media Services, Luisenstraße 4, 30159 Hannover, unter der Telefonnummer +49 (0)511 – 899 890-0, Fax +49 (0)511 – 899 890-69 oder per E-Mail unter monaco@kaus.net gern zur Verfügung. |

Lifestylenew

Lifestyleprint2 einzeln  

2011 02 NUMBER www.lifestylenews.de ● www.lifestylenews.ch ● www.lifestylenews.at | Lifestylenews | Lifestylenew Die Kampagne ist vom Online...