Page 1

H 25175

Dezember 2014 www.kradblatt.de

,YPUULY\UNLUHU2YLPKSLY‹(\ZWYVIPLY[!9PaVTH]Z*OPUH-HRL‹,0*4(9…JRZJOH\‹\]T

In dieser Ausgabe:>HOSKLY;P[LSZLP[L‹)4>*‹>PU[LYÅ\JO[-\LY[L]LU[\YH

viele private Kleinanzeigen

+YLHTIPRL,_WV(\YPJO :HPZVULY^HJOLU9VKLURPYJOLU!-YLPRHY[LUa\NL^PUULU Für Motorradfahrer & Fans – Jeden Monat neu – KOSTENLOS MITNEHMEN!


Impressum Das Kradblatt ist Koop-Mitglied des BVDM und Unterstützer der BBH

Verlag Marcus Lacroix Malvenweg 16 b 26125 Oldenburg Telefon : 0441 - 304 44 42 Telefax : 0441 - 304 32 44 E-Mail : info@kradblatt.de Internet : www.kradblatt.de

Inhaltlich verantwortlich: Marcus Lacroix Gewerbliche Anzeigen: Marcus Lacroix, Jana Karnagel E-Mail: anzeigen@kradblatt.de Telefon 0441-304 44 42 Weitere Mitarbeiter: Berthold Reinken, Klaus Herder, Jens Riedel, Frank Sachau, Felix Hasselbrink, Manfred Mosberg, Jörg van Senden, Konstantin Winkler, Sabine Welte sowie Leser des Kradblatt Druck: Druckhaus Humburg GmbH & Co. KG, Am Hilgeskamp 51-57 28325 Bremen

Das Kradblatt erscheint 12 x im Jahr, jeweils zum Monatsanfang, als Print- und Online-Ausgabe. Alle Inhalte, Fotos und Abbildungen im Kradblatt sowie auf der Kradblatt-Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede weitere Verwendung, auch auszugsweise, bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung des Herausgebers. Beiträge von Lesern sind gerne gesehen, ein Recht auf Veröffentlichung, Rücksendung oder Vergütung besteht nicht. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Kleinanzeigen, Fotos, Bilder oder Datenträger übernimmt der Verlag keine Haftung. Namentlich gekennzeichnete Inhalte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Mit der Annahme der Veröffentlichung überträgt der Autor dem Verlag das Verlagsrecht. Eingeschlossen ist das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung in beliebigen on- und offline Medien.


Danke Editorial

as Jahr 2014 ist quasi gelauD fen. Als monatlich publizierende Menschen leben wir irgendwie ja

Danke

immer etwas in der Zukunft. Während diese Kradblatt-Ausgabe als letzte des Jahres im Handel ausliegt und hoffentlich wieder reichlich gelesen wird, arbeiten wir bereits an der ersten Nummer für 2015. Das anstehende Weihnachtsfest ist ein guter Zeitpunkt um mal Danke zu sagen.

Danke an alle Anzeigenkunden, die das Kradblatt überhaupt erst möglich machen! Wir finanzieren uns ja ausschließlich über die gewerblichen Anzeigen und davon brauchen wir jeden Monat eine ganze Menge, um ein interessantes Heft finanzieren zu können. Druckkosten, Verteilung, Personal und die vielen kleinen Positionen summieren sich ganz ordentlich. Ohne die Motorrad- und Zubehörhändler, Dienstleister, Gaststätten, Hotels und Pensionen, Treffpunkte, Veranstalter usw. gäbe es kein Kradblatt!

Danke an alle Leser, die sich regelmäßig oder auch sporadisch das Kradblatt bei ihrem Händler abholen oder online lesen. Wir hoffen euch gefallen die Fahrund Reiseberichte, die Geschichten und Informationen die wir jeden Monat zusammentragen. Gerne würden wir noch mehr Storys bringen – mir tut es immer Leid wenn aus Kostengründen die Seitenzahl begrenzt werden muss. Danke auch an all die Leser, die sich aktiv am Kradblatt beteiligen, ihre Erfahrungen und Erlebnisse zu Papier oder Datei bringen, uns mit Tipps versorgen oder Leserbriefe schreiben. Speziell bei den Reiseberichten sind die Wartezeiten leider oft recht lang (Grund s.o.)

3

Danke

Danke an alle festen und freien Mitarbeiter und Dienstleister, die sich jeden Monat ins Zeug legen: Jana, Jogi, die Setzerin, Klaus, Manfred, das Druckhaus Humburg, TM-Parcel und nicht zu vergessen Boris und Berthold, die den Stein ja mal ins Rollen brachten. Ich wünsche allen ein frohes, besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest. Denkt ruhig daran, dass wir die Geburt Jesu Christi feiern und nicht den Weihnachtsmann. Das Licht kam in die Welt! Werbegeschenke, Kugelschreiber oder Weihnachtskarten verteilen wir auch 2014 keine. Das gesparte Geld geht in diesem Jahr als Spende an die BikerBrummi-Hilfe (www.bb-hilfe.de) und an Open Doors (www.opendoors.de). Die Januar-Ausgabe liefern wir so weit möglich zwischen den Feiertagen aus. Danke sagt: Marcus Lacroix


4

BMW C 600 Sport

Fahrbericht

DAS IST KEIN ROLLER! ie Kaspertruppe der Lokführer-GeD werkschaft GDL ist schuld: Weil die dauermauligen Hilfs-Klassenkämpfer ihre gewerkschaftsinternen Kompetenzblähungen mal wieder im Rahmen einer munteren Wir-legen-den-Wochenend-Bahnverkehr-komplett-lahm-Aktion ausleben mussten, durfte ich zum Plan B greifen und den Individualverkehr bemühen, um von Stuttgart nach Kaufbeuren, von dort an die norddeutsche Westküste und dann wieder zurück ins Ländle zu kommen. Mal eben 2000 Kilometer in zweieinhalb Tagen – ein klarer Fall für den Mietwagen. Der dann dummerweise so kurzfristig nicht zu beschaffen war, was Plan C reifen

ließ: Kollege Rainer. Der gute Mann kann eigentlich immer irgendein Schätzchen aus seinem gut sortierten und rasch wechselnden Fuhrpark entbehren. „Du kannst BMW fahren.“ Tja, Glück muss der Mensch haben: Ein trockenes und erstaunlich warmes Spätherbst-Wochenende auf einer 1200er-GS – was für Aussichten! „Wann brauchst du die GS zurück?“ „Welche GS? Ich rede vom BMW C 600 Sport!“ Egal, in der Not fährt der Teufel Roller. Und Kollege Rainer findet zudem tröstende Worte: „Der ist gar nicht so langsam, geht nach Tacho 180. Und richtig bequem ist er auch.“ Ja, ja – er meint es ja nur gut. Eigentlich mag ich keine


Roller, aber da an diesem Wochenende ohnehin die halbe Nation die Autobahn zuparken wird, ist mir mittlerweile fast jedes Gefährt recht. Hauptsache, ich komme irgendwie nach Hause. Also ran ans Gerät und ab dafür. Was sich als gar nicht so einfach herausstellt, denn das vollgetankt immerhin 252 Kilogramm schwere

Die Lage von Motor und Antriebstrang sorgt für eien tiefen Schwerpunkt

Fahrbericht des „Nicht-Rollers“

5

2-Zylinder DOHC

Ein klasse Tourer dieser „Roller“ Moppelchen (eine 1200er-GS wiegt 14 Kilo weniger...) weigert sich beharrlich, seinen Tiefgaragenstellplatz im Rahmen meiner Rangierversuche zu verlassen. Parkbremse? Richtig getippt, doch dem richtigen Gedanken folgt leider nicht direkt

die richtige Tat, denn irgendein passender Handhebel ist nirgends zu entdecken. Also erst einmal den Seitenständer einklappen und in Ruhe überl... – Bingo! Das war’s, der Seitenständer betätigt über einen Bowdenzug einen zweiten Bremssattel

am Hinterrad und damit die Parkbremse. Clever gelöst, für übervorsichtige oder vergessliche Naturen, die gern mit ausgeklapptem Seitenständer rangieren aber etwas gewöhnungsbedürftig. Als nächste Herausforderung folgt das Aufsitzen, denn


6

Fahrbericht BMW C 600 Sport

im Unterschied zum Motorrad bietet ein Roller grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Rollerprofis und ältere Herrschaften erledigen das über den mehr oder

k

he Opti

Sportlic

weniger tiefen Durchstieg; gelernte Motorradfahrer schwingen den Haxen grundsätzlich von hinten über die Sitzbank. Der BMW-Durchstieg ist rolleruntypisch recht hoch – irgendwo muss der gar nicht mal so kleine Motor ja abbleiben. Aus Bequemlichkeits-Gesichtspunkten ist es also relativ egal, wie man den immerhin 810 mm hohen

Ein Durchstieg ist konstruktionsbedingt nicht möglich

Fahrersitz entert. Man sitzt nicht nur überraschend hoch, man hat als 1,85-MeterMann auch erstaunlich viel Platz. Von der Gedrängtheit manch anderer Roller-Arbeitsplätze hat der BMW rein gar nichts. Die Beine lassen sich prima und auch auf Dauer sehr bequem unterbringen, und der eher flach montierte Lenker sorgt oberkörpermäßig für eine erstaunlich vorderradorientierte Sitzposition, die nichts mit der Sanitärmöbel-Sitzhaltung auf den meisten anderen vollverschalten Kleinradler zu tun hat. Der C 600-Arbeitsplatz hat nichts von Roller-Tristesse und erinnert eher an einen ausgewachsenen Tourer. Schalter und Armaturen kennt man von aktuellen BMW-Motorrädern, der große und übersichtliche Tacho zeigt gottlob analog an, und die Tankuhr mit ihrer Balkenanzeige gibt sehr präzise Auskunft darüber, wie viel Sprit noch im 16-Liter-Tank schwappt. Wenn die vier Liter Reserve angebrochen werden, informiert eine extra Anzeige darüber, wie viele Kilometer man mit dem Resttreibstoff schon zurückgelegt hat. Die Handhebel lassen sich fünffach verstellen, und die Spiegel sind zwar keine Offenbarung, machen aber einen ganz ordentlichen Job. Das Windschild lässt sich über zwei Stellschrauben manuell dreifach in der Höhe variieren; Abblend- und Fernlicht im BMW-typischen „Split Face“ liefern eine bessere Illumination als die meisten Motorrad-Scheinwerfer. Also alles gut? Nö, denn die beiden Handschuhfachdeckel – der linke über die Zentralschließung ver-


Udo Kolle

Katrin Paterkiewicz, Ute Elsner


8

Das ist kein Roller!

riegelbar – sind schon sehr billig gemacht. Und es geht noch billiger: Die im Durchstieg montierte und über besagtes Schloss zu öffnende Tankdeckel-Abdeckung ist so ziemlich das billigste und anfälligste Kunststoffteil, das mir an einem motorisierten Zweirad jemals untergekommen ist. Das Ding hält von zwölf bis Mittag und wäre bereits als Joghurtbecher-Deckel eine Zumutung. Ohnehin erinnert die Oberflächenhaptik manch unlackierter Kunststoffteile fatal an Baumarkt-Billigroller, und auch das Thema Spaltmaße geht der C 600 eher lässig an. Was nicht wirklich zur ansonsten grundsoliden Machart passt. Die Lackierung, wahlweise in Blau, Silber oder Schwarz, ist wirklich gut, und diverse Edelstahlteile – u. a. die Endschalldämpfer – erfreuen das Auge des Verarbeitungs-Gourmets. Wenn man über Ausstattung und Verarbeitung redet, kommt man speziell bei BMW sehr schnell zum Thema Kaufpreis und Aufpreisliste. Bitteschön: Der C 600 Sport kostet inklusive serienmäßigem ABS 11200 Euro, in Worten: ELFTAUSENDZWEIHUNDERT. Richtig gelesen! Keine Probleme mit der Schräglage

Hubraum- und leistungsmäßig vergleichbare Motorräder gibt’s für rund 3000 Euro weniger. Wer den BMW noch etwas komfortabler machen möchte, bekommt für 900 Euro extra das „Highline Paket C 600 Sport“ und darf sich über LED-Tagfahrlicht, Heizgriffe und Sitzheizung (beides sehr empfehlenswert!) sowie sensorgesteuerte Reifendruckkontrolle und weiße LED-Blinkleuchten freuen. Soweit die (Preis-)Theorie. In der Praxis dürfte sich unter potenziellen Interessenten herumgesprochen haben, dass Listen- und Marktpreis nur selten deckungsgleich sind. BMW argumentiert bei seiner Preisgestaltung damit, dass der wichtigste Mitbewerber, nämlich der Yamaha TMax, in Den gibt’s a.W. auch von Akrapoviȏ


BMW C 600 Sport

ABS ist bei BMW selbstverständlich

sehr ähnlichen Preisregionen angesiedelt ist und man als Premium-Anbieter ja nun wirklich nicht unterm Tarif der japanischen Massenware liegen dürfe. Klingt schlüssig, übersieht allerdings, dass in der Praxis niemand, wirklich NIEMAND mehr als 9500 Euro für einen nagelneuen TMax zahlen muss, wenn er sich nicht gerade extrem dämlich anstellt. Was zur Folge hat, dass auch der BMW-Dealer des Vertrauens sehr hässliche Preisgespräche führen muss, wenn es um den C 600 geht, und über zehn Mille die Verkaufsluft mächtig dünn wird. Wie auch immer: Der deutsche Markt dürfte nicht das anvisierte Epizentrum für Großroller dieser Art sein. Zum Vergleich: Vom besagten Yamaha TMax konnte Yamaha hierzulande in 13 Jahren knapp 3000 Stück verkaufen, in Italien fanden

9

im gleichen Zeitraum über 180.000 (!) Exemplare einen Käufer. Schon klar, welche Kundschaft auch BMW im Auge hat. Doch hier und heute geht es darum, mit einem deutschen Großroller auf große Deutschland-Tour zu gehen, und bereits auf den ersten Metern wächst bei mir die Erkenntnis: BMW kann keine Roller bauen! Wirklich nicht. Und deshalb haben die Bayern in Berlin ein echtes Motorrad auf 15-Zoll-Räder gestellt. Der C 600 Sport, dessen Modellbezeichnung etwas verwirrend ist, denn sein wassergekühlter Reihenzweizylinder verfügt über exakt 647 cm3 Hubraum, hat praktisch keine rollertypischen Nachteile. Vom etwas plärrigen, durchs stufenlose Getriebe systembedingten Sound und einer leichten Anfahrschwäche auf den ersten Metern einmal abgesehen. Die 60 PS des komplett neu


10

Fahrbericht BMW C 600 Sport

Auch zu zweit hat man ausreichend Platz auf dem C 600 entwickelten und hochmodernen Vierventilers treiben den Fünfzentner-Kracher tatsächlich in unter sieben Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und danach auf echte 181 km/h. Und selbst bei Motorradmäßiges Cockpit

diesem Tempo wackelt und rührt rein gar nichts. Querfugen, Längsfugen, Brückenabsätze – das ist dem C 600 alles so was von egal, die Fuhre bleibt immer und überall sauber auf Kurs. Ist halt ein verkleidetes Motorrad. Und das merkt man auch, wenn

es auf kurvigem Geläuf mal etwas flotter zur Sache geht: Das Ding, das in keiner offiziellen BMW-Publikation Roller genannt wird, sondern immer als „Maxi-Scooter“ firmiert, ist erstaunlich handlich, bietet jede Menge Schräglagenfreiheit und lässt sich super zielgenau ums Eck zirkeln. Das Geheimnis des Erfolgs: Die Fahrwerksgeometrie entspricht Platz für zw ei In wenn der B solidem Motorrad-Standard: Radstand 1591 oden ausg tergralhelme eklappt wu mm, Lenkkopfwinkel 64,6 Grad, Nachlauf rde 92 mm. Dazu eine solide Upside-down-Gabel, ein als mittragendes Element fest mit dem Stahl-Gitterrohrrahmen verschraubter Motor und eine konventionelle Einarmschwinge statt der ansonsten bei Rollern üblichen Triebsatzschwinge. Vorn und hinten jeweils 115 mm Federweg – fertig ist die Laube, sorry, das Motorrad, welches sich Maxi-Scooter nennt. Bevor wir es vergessen: Bremsen? Motorradmäßige 270er-Doppelscheiben im Vorderrad, fein dosierbare Doppelkolben-Schwimmsättel, sauber regelndes ABS – noch Fragen? In ein paar Details unterscheidet sich das Ding dann aber doch vom klassischen Motorrad. Der Wind- und Wetterschutz ist fast so gut wie bei einem Roller. Und unter der auch für den Sozius saubequemen Sitzbank ist ordentlich Stauraum zu finden. Im Stand sogar noch etwas mehr, denn ein überm Hinterrad ausklappbarer Beutel aus einem extrem stabilen Material auf Kevlar-Basis („FlexCase“) verdoppelt den Kofferraum nahezu – darin finden dann auch zwei Integralhelme Platz. Ein Sicherheitsschalter verhindert, dass mit ausgeklapptem Beutel gestartet werden kann. Wäre auch ziemlich hässlich, wenn beim ersten Einfedern zwischen Hinterrad


Alle „Roller-Hasser“ sollten ruhig mal moderne Großroller ausprobieren... und Hinterteil etwas stört, das da wirklich nicht hingehört. Für die rund 900 Kilometer von Kaufbeuren bis an die Nordseeküste habe ich mit dem C 600 Sport knapp acht Stunden gebraucht. Inklusive vier Tankstopps (bei Vollgas muss das Schätzchen alle 210 Kilometer an die Säule. Oder anders gesagt: Das Luder schluckt unter Last ganz ordentlich), diverser Mini-Staus und einer eher zähen Elbtunnel-Durchquerung. Mit einem konventionellen, gern auch 20 oder 30 PS stärkeren Motorrad wäre ich unter gleichen Bedingungen nicht schneller gewesen. Im Gegenteil, denn

der Komfort wäre bei weitem nicht so gut gewesen. Zugegeben: Mit dem ICE hätte es noch komfortabler und wohl auch etwas schneller geklappt – wenn er denn gefahren und sogar pünktlich gewesen wäre. Der wesentliche Unterschied: Mit dem C 600 hat man jede Menge Fahrspaß. Natürlich ist das Ding völlig überteuert, aber die überraschten Gesichter von Autofahrern, die mit Richtgeschwindigkeit über die Bahn schnüren und dann urplötzlich von einem vermeintlichen Roller sehr, sehr zügig überholt werden, sind einfach Gold wert. Wer es übrigens noch etwas komfortabler mag, bekommt beim BMW

Händler für offiziell 11650 Euro den C 650 GT: gleiche technische Basis, aber noch bequemere Bank, höherer Lenker und elektrisch verstellbares Windschild sowie noch etwas mehr Komfort-Kleinkram. Das Ding sieht mal richtig schwülstig aus, wird aber wohl auch richtig gut funktionieren. Vielleicht bekomme ich in sehr absehbarer Zeit Gelegenheit dazu, dieses Schwestermodell zu fahren, denn während ich diese Zeilen in den PC hacke, läuft in den Nachrichten die Meldung, dass die Herren Lokführer mal wieder streiken werden. Ich muss wohl mal bei Rainer anrufen... Klaus Herder


12

Im Rückspiegel

nfang November fand in Mailand die EICMA statt, A neben der INTERMOT in Köln die Leitmesse, bei der die Hersteller ihre Neuheiten präsentieren. Leider konnten wir nicht selbst vor Ort sein, aber Kollege Felix Hasselbrink von der italophilen Motorradzeitschrift Motalia (www.motalia.de) hat uns dankenswerterweise mit vielen tollen Fotos versorgt. Von den rund 1500 die sein Kamera-Chip ausspuckte, seht ihr hier eine kleine Auswahl. Dafür, dass sich die Räkeldamen wieder äußerst objektivbewusst in Szene setzten, können wir natürlich nichts – das ist halt Italien. Mehr Informationen zu allen gezeigten Bikes und weiteren 2015er Neuheiten gibt es bei den Vertragshändlern, die im Dezember vielfach zu Glühwein und Klönschnack einladen. Und Anfang Januar geht’s dann auf den ersten Regionalmessen weiter...

für 2015 zeichnet sich deutlich ab: zu jedem roten MotorEhöreinradTrend gibt es eine dekorative Dame im kleinen Schwarzen! Oh, ich gerade, dass dies eine Fehlinformation ist. Bei Yamaha gibt es weiße Rüschen dazu... OK, mal ernsthaft: Nicht nur der Altersstruktur tragen die Hersteller Rechnung. Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass man auf der Landstraße und überhaupt mit einem Multifunktionswerkzeug bestens bedient ist. Quasi alle Hersteller haben Modelle im Sortiment, die man früher als „Reiseenduro“ bezeichnet hätte. Vom geländesportlichen Enduro ist allerdings nicht mehr ganz so viel zu sehen. Aufrecht reisen und/oder rasen ist aber angesagt und mit dem gebotenen Material mehr als ausreichend möglich. BMWs Reihenvierer in der S 1000 XR (oben) drückt 160 PS, Ducatis V2 mit variabler Ventilsteuerung in der Multistrada 1200/S (links) ebenfalls. Die beiden markieren in dieser Klasse aktuell das obere Ende der Leistungs-Fahnenstange.

Bei MV Agusta ist Mercedes-AMG gerade eingestiegen, was der Beliebtheit der Maschinen sicher keinen Abbruch tun wird.

Yamaha macht aus der beliebten MT-09 eine MT-09 Tracer, die sicher viele Freunde finden wird.

+++ EICMA 2014 +++ EICMA 2014 +++


EICMA 2014

13

hat die „kleiThinriumph ne“ Tiger (die immerauch 800 ccm und 95 PS hat) runderneuert und bringt mit den Varianten XR/XRx/XC/XCx gleich vier Ableger auf die Straße. Zwei sind rein für die Straße ausgelegt, die anderen beiden eignen sich auch für den Geländeeinsatz. Der Verbrauch soll spürbar gesenkt worden sein und viel Zubehör gibt es auch ab Werk. ABS und Traktionskontrolle sind abschaltbar, die „x“ hat außerdem einen Tempomaten. eben dem Brenner XR präsentierte BMW die aufgehübschte N F 800 R. Als Sonderzubehör sind jetzt die Fahrhilfen ASC und ESA lieferbar und die Ergonomie wurde auch weiter verbessert.

Benelli sind bekanntlich die Chinesen eingestiegen und die Bduro;eipräsentierten mit der BN 600 GT (oben) auch eine Art Reiseenwie die Nackte BN (links) vom 600er Vierzylinder befeuert.

+++ EICMA 2014 +++ EICMA 2014 +++


14

EICMA Mailand 2014

ie Präsentation der neuen Yamaha YZF-R1 und der verD schärften M-Version konnte man live im Internet verfolgen. Die Herren Rossi und Lorenzo fuhren sie persönlich auf die Bühne aber auch das konnte nicht verhindern, dass die gewöhnungsbedürftige Front des Renners gleich heftig diskutiert wurde. Wir sind schon sehr gespannt, wie die tief liegenden Scheinwerfer live rüber kommen, denn Bilder haben schon mehr als ein Mal getäuscht. Und dass trotz – oder gerade aufgrund – einer gewagten Optik echte Dauerbrenner entstehen können, hat BMW ja schon mehrfach bewiesen. Technisch wird die R1 auf der Renne zeigen, ob sie gegen die Mitbewerber anstinken kann. Mit 200 PS bei 199 kg vollgetankt, variablen Ansaugtrichtern, zwei Einspritzdüsen je Zylinder und ganz viel Elektronik verfügt sie jedenfalls mit Sicherheit über weit mehr Potenzial als die überwiegende Masse unserer Leser (uns eingeschlossen) jemals ernsthaft ausschöpfen wird. Damit ist sie schon mal auf einer Höhe mit den Mitbewerbern.

Die Yamaha YZF-R3 ist ein leichter, alltagstauglicher Sportler der in die Motorradführerscheinklasse A2 passt. Der Reihenzweizylinder mit 321 ccm bietet eine Spitzenleistung von 42 PS und liegt damit hubraum- wie leistungsmäßig zwischen der KTM RC 390 und der Honda CBR 300.

+++ EICMA 2014 +++ EICMA 2014 +++


Nachbericht

15

haben auch die anderen großen Hersteller (SuEMotorstaunlicherweise zuki mal ausgenommen, aber die steigen 2015 auch wieder in die GP ein) ihre Sportgeräte weiter verschärft. Dass Supersportler in der Zulassungsstatistik keine nennenswerte Rolle spielen scheint dabei egal zu sein – es geht wohl bei der Wettrüsterei nach wie vor darum zu zeigen, dass man dagegen halten kann. Erinnert irgendwie an den kalten Krieg, bringt uns aber zumindest heiße Eisen. ie Ducati PanigaD le (rechts) gibt’s 2015 als S und R Version. 205 PS aus 1199 ccm, noch handlicher, noch mehr Grip, noch mehr Drehmoment usw. Wem das alles zu heftig ist, der greift zur Panigale 899, die speziell auf der Landstraße sicher nicht unbedingt die schlechtere Wahl sein dürfte...

prilia (oben) präsentierte die RSV4 RR, deren A Motor 16 PS mehr Leistung (jetzt 201 PS) und 1,5 kg weniger Gewicht aufweist. Der Rest wurde auch verfeinert und außerdem gibt’s eine RF-Variante die noch schärfer und zudem limitiert ist.

awasaki zeigte die 326 PS Sport-Version R KINTERMOT. der H2 Boden-Boden-Rakete ja bereits auf der Auf der EICMA gab’s die legale Straoto GP für die Straße verspricht der ProM totyp Honda RC213V-S. Im Netz liest man was von 100.000 bis 200.000 Euro und Bau auf Nachfrage. Bleibt also ein Poster für die Wand.

ßen-Variante, die sich mit klassenüblichen 210 PS begnügen muss. Für die Feierabendrunde zum Eiscafé dürfte das so gerade eben ausreichen. Dem originalen Auspuffgeschwür hat sich Akrapoviȏ bereits angenommen.

+++ EICMA 2014 +++ EICMA 2014 +++


16

EICMA 2014 im Rückspiegel

och mal Kawasaki, N die an Einsteiger und A2-Fahrer/-innen denken: oben die hübsche Z 300 mit 39 PS und Reihenzweizylinder, rechts der 650er Cruiser Vulcan S.

oto Guzzi hat eine Reihe schicker Cruiser M auf Basis des 1400er Motors am Start. Uns gefällt vor allem die obige Muscle-Variante, es gibt mit Eldorado und California aber auch tourenfreundlichere Versionen. Die klassische Guzzi V7 II darunter gibt’s jetzt mit 6-Gang-Getriebe und endlich auch ABS.

usqvarna gehört nach BMW mittlerweile ja KTM und da wundert es H sicher niemanden, dass Rahmen, Schwinge und Motor der Konzept-Bikes Husqvarna 401 Vitpilen, ein Cafe Racer, und Husqvarna 401 Svartpilen, ein Scrambler (oben) verdächtig stark nach 390er KTM Duke aussehen. Hoffen wir mal, dass die Bikes in Serie gehen. atchless Modell X: 1916 ccm V2 von S&S, M gewagte Optik und wahrscheinlich ein ebensolcher Preis. Beachtenswert ist die doppelte Fußrastenanlage zum Heizen oder Cruisen. ein Comeback feierte SWM (rechts) mit sechs S On- und Offroad-Modellen von 300 bis 650 ccm. Produziert wird am alten Husqvarna-Standort in Italien, Shineray aus China ist mit an Bord. Fotos: Felix Hasselbrink, www.motalia.de und Werksfotos, Texte: Marcus Lacroix

+++ EICMA 2014 +++ EICMA 2014 +++


BMW Motorrad

S 1000 RR

Freude am Fahren

MAKE LIFE A RIDE.

So kompromisslos hat sich schnell nie zuvor angefühlt. So viel Leistung (146 kW / 199 PS), Drehmoment (max. 113 Nm) und Hightech waren noch nie so perfekt aufeinander abgestimmt. Die neue Rahmenstruktur und die komplett überarbeitete Fahrwerksgeometrie sorgen für einen Quantensprung in Sachen Handling und Kontrolle. Mit der optional erhältlichen, weiterentwickelten Dynamic Damping Control (DDC) macht die neue S 1000 RR auch beim Fahrwerkssetup keine Kompromisse mehr. Erlebe die neue RR. Ab Januar 2015 bei Deinem BMW Motorrad Partner oder jetzt online auf bmw-motorrad.de/s1000rr Stüdemann GmbH Merkurring 116 22143 Hamburg Tel.: 040/640 43 29 www.stuedemann.de BMW Motorrad Zentrum Hamburg Offakamp 10-20 22529 Hamburg Tel.: 040/553 01 1500 www.bmw-motorrad-hamburg.de Bert von Zitzewitz Motorradhandel Wangels 1 23758 Karlshof Tel.: 04528/915 015 www.bvz.de

G. Wilhelmsen Motorradtechnik GmbH Stapelholmer Weg 10 24988 Oeversee Tel.: 04630/90 60 0 www.motorradtechnik.de

H. Freese GmbH & Co. Am Hamjebusch 49 26655 Westerstede Tel.: 04488/520 200-0 www.freese-gruppe.de

Zweirad-Technik Dieter Könemann e.K. Harburger Straße 52 29640 Schneverdingen Tel.: 05193/964-0 www.bmw-koenemann.de

Bergmann & Söhne GmbH Havelstraße 2 24539 Neumünster Tel.: 04321/5586690 www.bergmann-soehne.de

Bobrink GmbH Stresemannstraße 319 27580 Bremerhaven Tel.: 0471/98 28 0-19 www.bobrink.de

Motorrad Bögel Rudolf-Diesel-Straße 14 49479 Ibbenbüren Tel.: 05451/4 55 60 www.motorrad-boegel.de

Bergmann & Söhne GmbH Elmshorner Straße 81-83 25421 Pinneberg Tel.: 04101/585 610 www.bergmann-soehne.de

Zweirad-Technik Dieter Könemann e.K. Am Funkturm 29 29525 Uelzen Tel.: 0581/97 39 26-0 www.bmw-koenemann.de

Helming & Sohn Einsteinstraße 3 49835 Wietmarschen-Lohne Tel.: 05908/91 99 90 www.motorradzentrum-ems-vechte.de


18

Magazin

Interessante Airbag-Schutzweste von Helite irbags retten Leben – mittlerweile nicht A nur beim Autofahren. Die Schutzweste AIRNEST wird von Motorradfahrer bevorzugt, die ihre vorhandene Motorradjacke weiter nutzen wollen. Der große Vorteil der AIRNEST ist ihre universelle Anwendbarkeit. Man benötigt so nur eine einzige Airbag-Weste für die gesamte Saison – unabhängig von den Außentemperaturen oder dem Reiseland. Die AIRNEST ist leicht und kompakt, die gute Verarbeitung soll eine lange Lebensdauer garantieren. Die 17 Liter Volumen bieten Schutz für Hals, Wirbelsäule, Brustkorb, Becken, Steißbein, Kopf, Schlüsselbein und innere Organe. Die Auslösung geschieht über eine Reißleine, die fest mit dem Fahrzeug verbunden wird und beim Auf- und Absteigen an der Weste eingesteckt wird. Eine unbeabsichtigte Auslösung durch Vergessen des Lösens der Reißleine beim Absteigen vom Fahrzeug ist sehr unwahrscheinlich, da eine Kraft von 300 Nm benötigt wird um den Airbag zu betätigen. Kräfte, die bei einem Sturz hingegen sehr schnell überschritten werden. Durch Austausch der CO2-Kartusche ist die Weste sofort wieder einsatzfähig. Bei einer Auslösung verfügt das System nach 100 Millisekunden über den optimalen Druck um die volle Schutzwirkung zu entfalten. Diese Zeitspanne wurde aufgrund von jahrelanger Erfahrung der Firma Helite und zahlreichen Berechnungen und Tests ermittelt um genau bei dem Zeitpunkt des Aufpralls den optimalen Druck zum Schutz des Körpers bereitzustellen. Bereits während des Auslösevorgangs, wenn noch nicht der volle Druck erreicht ist, werden wichtige Körperpartien geschützt. Zusätzlich zu dem Airbag system ver-

fügt die Weste über einen hochwertigen KNOX CE zertifizierten Rückenprotektor, der optional herausgenommen werden kann. Das Innere der Weste verfügt über 3D Air Mesh für optimale Durchlüftung. An allen drei Verschlussschnallen lässt sich die Weite der Weste individuell regulieren. Die Weste ist in verschiedenen Farben und Größen ab 499 Euro verfügbar – darunter auch schwarz, denn viele Motorradfahrer möchten zwar einen hohen Unfallschutz, dabei aber nicht wie ein Playmobilmännchen aussehen. Von Helite sind neben der universellen Airbag-Weste auch Lederund Textiljacken mit der Airbag-Technologie erhältlich. Mehr Informationen gibt es im Motorrad-Fachhandel und online unter www. helite-motorradjacken.de.


XXX

19

40 Jahre Honda Gold Wing er Name Honda Gold Wing steht für unübertroffenes D Luxustourer-Fahrvergnügen und Motorradkomfort vom Feinsten. Die GL1800 blickt auf eine erfolgreiche Historie, die inzwischen stolze 40 Jahre zurückreicht. Die Erfolgsgeschichte nahm 1975 mit der vierzylindrigen GL1000 seinen Lauf, die schrittweise mit mehr Hubraum und immer besseren Langstrecken-Qualitäten ausgestattet wurde. Als Luxus-Tourer glänzte die GL1500 ab 1988 mit Sechszylinder-Power. 1996 ergänzte die F6C die Modellpalette um eine nackte Cruiser-Variante. Im Jahr 2001 folgte als Ablösung die auf 1,8 Liter aufgestockte Gold Wing GL1800, deren Handling und Fahrbarkeit trotz der imposanten Größe für Begeisterung sorgte. Ein Modellpflege-Update mit optischem Feinschliff und zahlreichen neuen Features schloss sich für 2012 an. Mit der F6B wurde die Gold Wing Familie 2013 um eine gestrippte Bagger-Variante bereichert, 2014 folgte mit der F6C ein spektakulärer Power Cruiser. Das 40 Jahre Jubiläums-Modell für 2015 ist in drei Lackvarianten erhältlich, einschließlich einer exklusiven Zweifarb-Variante, bei dem zusätzlich Chassis und Anbauteile geschwärzt sind. Jubiläums-Embleme auf der Verkleidung, im Cockpit, am Topbox-Deckel sowie beim Zündschlüssel runden den optischen Auftritt dekorativ ab.


20

XXX

e r h a J e g i h u r Un s war keine ruhige Zeit. Die Burschen Enichtwaren nicht schneidig und die Mädels sittsam. Aber auf die Guillotine haben die Richter trotzdem niemanden von uns geschickt. Die Rede ist von den wilden „50er“ Jahren. 1969 bis 1972 war der Traum jedes 16-jährigen meiner Jugendgruppe ein Kleinkraftrad mit 50 ccm und 5 bis 6 PS (noch unbearbeitet). Dafür konnte man schon einige Klimmzüge machen. Ich gab extra das gerade erst angefangene Rauchen auf (dafür bin ich heute noch dankbar), trug Zeitungen aus, arbeitete als Tellerwäscher und sammelte Altpapier. Denn Vater und Mutter haben keinen Pfennig dazu bezahlt; konnten sie nicht, denn sie hatten ja nix. Ganz oben auf der Wunschliste von uns allen stand natürlich die Kreidler Florett RS mit 5,3 und später sogar brutalen 6,25 PS. Rot wie ein Ferrari und mit chromblitzendem Tank. 1800 DM waren aber 1970 ein Haufen Geld und

das Angebot an gebrauchten RS knapp. So fuhren die meisten unserer ca. 50 Leute umfassenden Mopped-Meute mit irgendwelchen Hilfsmitteln herum. Garelli von Neckermann, Meister oder Hercules, wobei auch letztere zu den teureren 50ern gehörte, hatte sie doch sogar eine geschobene Langschwinge. Ich selbst ergatterte für nur 400 DM eine zwei Jahre alte Zündapp KS 50 Supersport mit hochgelegtem Auspuff und 5,3 PS. Damit bewegte ich mich imagemäßig im Mittelfeld der Meute, an deren Ende zweifellos ein paar Garelli-Fahrer vegetierten. Unsere Meute nannte sich MTC Pax (Frieden) und war in Bremen zu Hause. Der Name war gar nicht mal so daneben, denn wir waren doch spürbar weniger in Raufereien verwickelt als der Rest der coolen Gangs. Ich persönlich zog es sowieso immer vor, noch eine Runde Mopped zu fahren, wenn die Luft irgendwo anfing zu knistern. So behielt ich immer einen kühlen Kopf, denn auf

Integralhelme stiegen wir erst alle um, als Kumpel Richard mit Jethelm durch seine Verkleidungsscheibe sauste und wir ihn im Krankenhaus erst gar nicht erkannten. Helmhersteller Römer machte danach mit


Erinnerung an die Kreidler Florett RS Geschraubt wurde unterwegs

Wilde Zeiten in Bremen und umzu...

seinem 2000er ein gutes Geschäft bei uns. Sonntags war oft Kliniktag, denn irgendeiner von uns lag meistens dort, denn Gas wegnehmen bedeutete einfach zu viel Geschwindigkeitsverlust bei den Moppeds, was immer wieder mal unschön ausging. Überlebt haben wir aber alle und auch an schwere Folgeschäden kann ich mich nicht erinnern. Es war jedenfalls immer viel los bei uns. So viel, dass das Bremer Jugendamt uns eines Tages in einen ausrangierten Kühlwagen der Bundesbahn ausquartierte, weil die Stimmung im Jugendheim wegen der Massen von schwarzen Lederbengels für einige immer bedrückender wurde. Der alte Waggon stand auf einer großen Wiese, auf der wir spontan noch eine Cross-Strecke einrichteten. Schon bald zerfiel die Meute aber. Die Mädels, die mehr und mehr unser Denken bestimmten, saßen (und so weiter...) lieber im trockenen Auto als auf der Hinterbank eines Moppeds. Der Einser-Führerschein wurde zwar oft für den geringen Mehrpreis von 100 bis 200 Mark noch gleich mitgemacht, aber für Auto und Krad fehlte den meisten doch das Geld. So siegten meistens die vier Räder und die Chancen bei den Bräuten stiegen gewaltig.

Was blieb, sind die Erinnerungen an wenige wilde Jahre und genau diese überkamen mich, als ich im Februar 2007 auf einer Oldtimer-Versteigerung zwei top erhaltene Kreidler Florett RS, Baujahr 1968, entdeckte. Ich nutzte die Chance, das Trauma eines unerfüllten Jugendtraumes zu beseitigen. Es klappte und ich erhielt bei einer der beiden 50er (ich hatte vorsichtshalber für beide geboten) den Zuschlag bei einem Preis über dem Doppelten des damaligen Neukurses. Nun hatte ich doch noch eine RS und ich war gespannt auf die erste Ausfahrt.

21


22

„Die wilden 50er“ Abgeschleppt wurden nicht nur Mädels...

Nun ist der Tag da! Wann der Traum das letzte mal gelaufen ist, weiß natürlich kein Schwein und so sind die ersten 50 Tritte auf den Kickstarter auch vergeblich. Weil ich keinen Bock auf Orthopäden habe, greife ich zu Startpilot und siehe da, qualmend und mit dem typischen Kreidlerknattern, das ich immer noch von damals in den Ohren habe, erwacht die RS zum Leben. Ich bekomme eine Gänsehaut. Nun heißt es aufgesessen, den ersten Gang eingelegt und Gas... Na ja, Beschleunigung ist was anderes. Power habe ich zwar nicht erwartet, aber das ganze erinnert doch mehr an Mofa fahren. So nach und nach kommt der Renner in Schwung und erreicht schließlich nach ein paar Kilometern ca. 65 km/h, aufrecht sitzend wohlgemerkt. Ich erinnere mich an das 50er-Latein von damals. Manche Kumpels wollten mit ihrer RS um die 100 km/h erreicht haben. Ich denke, das war wohl liegend, bergab, mit Rückenwind und Polizei im Nacken. Aber wenn meine RS mal gründlich gecheckt wird, sollten wohl liegend 80 km/h drin sein. Jetzt weiß ich auch wieder, warum früher niemand einen Kumpel auf der Rückbank mitnehmen wollte, wenn es um

einen Ausflug ging. Damals benutzten alle irgendwelche Ausreden, von wegen Vergaser verdreckt oder Auspuff dicht usw. Tatsache war schon damals wie heute: So ein Mopped kommt mit zwei Personen gar nicht mehr aus dem Quark. Nur wenn wieder mal ein paar Mädels an unserem Waggon aufkreuzten, waren plötzlich alle Böcke top in Schuss und die Bräute hatten die freie Auswahl. Dass die Kreidler eigentlich keine richtigen Bremsen besitzt, darauf war ich ja eingestellt, dass sie aber auch keine Blinker hat, darüber habe ich gar nicht nachgedacht. Also immer schön die Hand raushalten vor dem Abbiegen. Ich komme mir ziemlich blöd dabei vor. Haben wir das damals auch gemacht? Ich habe da meine Zweifel. Eine Kreidler Florett RS ist etwas für Kenner. Das bestätigt diese Ausfahrt deutlich. Während kaum jemand Notiz von mir nimmt (damals haben wir glatt geglaubt, alle erschauern aus Ehrfurcht vor dem harten Hund), geschieht es doch plötzlich, dass ein Herr in den besten Jahren stehen bleibt und mir nachwinkt. Ich frage mich, ob er sich seinen Traum damals erfüllt hat. Berthold Reinken


SCRAMBLER – Discover the Land of joy Inventive, youthful and free-spirited, the new Ducati Scrambler is much more than a bike, It’s a land of joy, freedom and self-expression.

Motorrad Technik Martynow Bahnhofsstraße 29 21409 Embsen / Lüneburg Telefon: 04134 - 90 90 90 www.martynow.de Ducati Hamburg Nedderfeld 32 22529 Hamburg Telefon: 040 - 66 85 16 94 www.ducatihamburg.de O wie M Motorradzentrum Geniner Straße 195 23560 Lübeck Telefon: 0451- 50 27 81 0 www.o-wie-m.de Ducati Schleswig-Holstein Fedderinger Straße 10 25779 Hennstedt Telefon: 04836 - 15 50 www.ducati-schleswig-holstein.de

SCRAMBL

ER CLASSIC

ON

ER IC SCRAMBL

Schlickel Motorrad Handels GmbH Wilhelmshavener Heerstr. 237 26125 Oldenburg Telefon: 0441 - 30 46 02 0 www.motorrad-schlickel.de Team Wahlers Hoopsfeld 5 27383 Scheeßel Telefon: 04263 - 985 46-0 www.team-wahlers.de

SCRAMBL

ER URBAN

ENDURO

HROTTLE

ER FULL T

SCRAMBL

Bergmann & Söhne GmbH Gewerbering 10 27432 Bremervörde Telefon: 04761- 7 11 90 www.bergmann-soehne.de Bernd Lohrig Motorräder Schnepker-Straße 15 28857 Syke Telefon: 04242 - 92 03 40 www.berndlohrig.de Ducati Hannover Heinkelstraße 29 30827 Garbsen Telefon: 05131 - 70 85 60 www.ducatihannover.com Superbike Centrum Melle GmbH Industriestraße 24c 49324 Melle Telefon: 05422 - 92 66 66 www.ducati-melle.de


24

Bike des Monats die äußere Anmutung der Dinge „sieht gut aus, ist sportlich, rassig, schön“ zum anderen um die innere Form, um das technische Innenleben, das seine eigene Schönheit hat. Eigentlich gibt es zwei Sorten von Motorradfans: Die einen schwärmen vom Aussehen der Maschine, die anderen können sich stundenlang über das Innenleben unterhalten. Selten trifft man welche, die sowohl über das „Außen“, als auch das „Innen“ reden. Nun wird es spannend: Die hier gezeigte Ducati 899 Panigale wurde ab Werk wie eine Leinwand in neutralem Weiß ausgeliefert. Ein Highlight an dem Ducatimotor ist die Zwangssteuerung der Ven-

Ducati 899 Panigale Ein Kunstwerk in Orange Pearl Links: original war die 899 weiß

Wie verbindet man Technik und einen philosophischen Klassiker? Eine Ducati 899 Panigale wurde mit Ideen und Folierung zum einmaligen Kunstwerk. or nun bereits 40 Jahren erschien das V Buch „Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten“ von Robert M. Pirsig in dem es neben den Erlebnissen auf einer Tour auch um erkenntnistheoretische Fragestellungen geht. Das Buch ist ein Welterfolg und es existiert eine internationale Community, die sich für „ZMM“ als „Kulturträger“ bis heute begeistert. Anhand des Beispiels Motorrad erklärt Pirsig u. a. die unterschiedliche Wahrnehmung „klassischer“ und „romantischer“ Ästhetik (Zitat): „Wir sind jetzt an der Schranke zwischen dem Klassischen und dem Romantischen, wo wir auf der einen Seite ein Motorrad sehen, wie es

unmittelbar wahrgenommen wird – und das ist eine wichtige Art, es zu sehen – und wo wir es auf der anderen Seite allmählich wie ein Mechaniker im Hinblick auf seine innere Form sehen können – und auch das ist eine wichtige Art, die Dinge zu sehen.“ Einmal geht es also um

tile, Desmodromik genannt. Bernd, ein Freund von mir und „ZMM“-affin, hatte sich gedacht, es wäre genial, diese innere Form der Desmodromik nach außen sichtbar zu machen. Er fand hierbei kompetente Unterstützung bei dem Künstler Michael Mattern und dem Hamburger Folierungsspezialisten „Nato-Oliv“. Michael Mattern beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit technischen Formund Funktionslogiken, dem „inneren Geschehen“ der Technik und bestückte


kleben statt lackieren

25

Die Folierung erfolgte in mehreren Schritten und auch die Vorbereitung zum Übertragen des Motivs nahm viel Zeit in Anspruch.

zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen mit seinen Gemälden. Von ihm stammt das Design der „ZMM-Ducati“. Insbesondere die rechte Seite der Verkleidung basiert auf technischen Zeichnungen der Desmodromik, die in Matterns Formensprache wiedergegeben werden. Mattern, der aktuell mit seinen Kunstwerken in der Innenstadt von Itzehoe ein komplettes Kaufhaus gestaltet hat, über das Projekt: „ Ich hatte selten so viele Atelierbesuche wie in der Zeit, als dieses kleine Superbike bei mir stand. Im Kontext mit dem Buch von Pirsig und der Story die dahintersteht, wurde mir klar, welche Herausforderung ich angenommen habe. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, da die innere und die äußere Dynamik stimmig sind.“ Das rasante Kunstwerk wurde von der Firma „NatoOliv“ in Hamburg nach Matterns Anweisungen foliert, lediglich die Schwinge und Felgen sind lackiert. Gudrun Thiepold Fotos: nato-oliv.com

Infos: • Lackfarbe: Perlmutt weiß • Grundfarbe Folie: Orange Pearl Metallic • Felgen und Schwinge wurden in einem angenäherten orange metallic lackiert Nato-Oliv hat in der Grafikabteilung das Bild erweitert und die Farben separiert, um nur die Schatten auf die orange Folie zu drucken. Für die blauen Elemente wurde die Folie in blau metallic matt, bedruckt und mit mattem 3D-Laminat überzogen. Nach der Grundbeklebung inkl. Digitaldruck wurden die Elemente zusammen mit dem Künstler angepasst. Alle Verkleidungsteile wurden von innen schwarz matt gefärbt, damit man keine weißen Flächen sieht, wenn man in die Verkleidung schaut. Bearbeitungszeit: ca. 12 Wochen Arbeitsstunden: unzählige Mehr Infos und Bilder gibt’s unter www.art-mattern.de und www.nato-oliv.com und unter Telefon 040/35716408.


26

XXX

Sonne, Ziegen und Meer... Fuerteventura mit dem Motorrad

eiseberichte lösen bei mir immer R Fernweh aus. Begeisterung und Faszination schlagen jedoch schnell in Frust um, wenn einem gewahr wird, dass das Jahr zu wenige Urlaubstage hat und der Banker keinen Kredit für eine Amazonas-Expedition oder die USA-Rundfahrt mit dem Motorrad herausrücken will. Dabei scheuen diese Burschen doch sonst kein Risiko. Sind weder Zeit noch Geld das Problem, meldet garantiert der Lebenspartner ein Aufmerksamkeitsdefizit an. Damit dürfte grob umrissen sein, warum für viele von uns die großen Reisen mit dem Motorrad Träume bleiben, die in der Realität kaum umzusetzen sind. Deshalb möchte ich nun die Gelegenheit ergreifen, zur Abwechslung einmal einen Reisetipp zu geben, der nicht nur finan-

ziell und zeitlich im Rahmen bleibt, sondern auch ein tragbarer Kompromiss für euren Partner oder die Familie darstellen könnte: Auf nach Fuerteventura! Die zweitgrößte Kanareninsel nach Teneriffa ist mit nur viereinhalb Flugstunden schnell zu erreichen und erfreut auch im Winter mit zwanzig Grad Celsius und strahlendem Sonnenschein. Insbesondere die Orte Costa Calma und Jandia im Süden der Insel begeistern mit langen Sandstränden, malerischen kleinen Felsbuchten und bizarrem Vulkangestein. Das kommt bei Inseln vulkanischen Ursprungs gelegentlich vor. Palmen, Einkaufspassagen, Restaurants und etwas Nachtleben decken die Wunschliste der Angehörigen im Groben ab. Insbesondere Costa Calma ist für sein Nachtleben bekannt und wird deshalb auch

Achtung Hirsche


Reisebericht

manchmal Costa Koma genannt. Die Hotel-Bandbreite gibt für jeden Bedarf und Geldbeutel das richtige Angebot her. Und nun zu den Bedürfnissen des Motorradfahrers, der seine Angehörigen

somit gut genug unterhalten weiß, um sich ohne schlechtes Gewissen für zwei bis drei Tage abmelden zu können. Man kann als Planungsperfektionist schon von zuhause aus ein Zweirad reservieren; nötig ist es nicht unbedingt. Zweirad- und Autovermieter gibt es reichlich vor Ort. Wer sich zügig in den ersten Urlaubstagen um ein Moped bemüht, der wird schnell etwas Passendes finden. Die Preisliste beginnt derzeit bei 29 Euro für einen 125er Roller, 45 Euro für eine 125er oder 200er Enduro, 79 Euro für eine japanische 500er oder 600er und ca. 100 Euro für eine Harley, die dann auch schon das Ende der Fahnenstange markiert. Mehr als 80 bis 90 km/h sind, abgesehen von einem kurzen Autobahnstück mit 110 km/h, sowieso nicht erlaubt. Wegen der Steigungen in den Bergen würde ich jedoch mehr als 125 ccm empfehlen. Eine Enduro zu mieten ist relativ sinnlos, da das Verlassen der Straße generell nicht gestattet ist. Zum einen wollen das

Ziegen mal lebendig ... ... und mal tot die Vermieter der Fahrzeuge nicht und man verliert den Versicherungsschutz, zum anderen ist das Innere der Insel Naturschutzgebiet oder militärisches Sperrgebiet. Ausnahmen gibt es nur für geführte Buggy-, Enduro- oder Quad-

27


28

Fuerteventura

Die meisten Anbieter stellen die Fahrzeuge direkt vor das Hotel oder bieten einen komfortablen Shuttle-Service vom und zum Hotel an. Helm und Ausrüstung werden ebenfalls gestellt. Es gibt Touren, die dann im größeren Rudel durchgeführt werden. Ich habe unterwegs solche Verbände getroffen, bei denen die meisten den Staub des Vordermannes direkt einatmen durften.

Einer von zahlreichen Vermietern Diese Ha rley leider zu war klein

Clubhaus

Gremium

MC

also keinen Grund das eigene Gerödel herumzuschleppen. Geführte Touren werden ebenfalls angeboten. Eigentlich sind diese Führungen überflüssig, da die Insel nur knapp 100 km lang ist und an der breitesten Stelle 31 km misst. Man muss schon den Orientierungssinn eines halben Hähnchens haben um sich auf Fuerteventura ernsthaft zu verfahren. Einige Navis haben die Karten von den Kanaren parat. Wer ein solches Gerät besitzt, kann es natürlich einpacken.


mit dem Motorrad erleben

29

Nötig ist es nicht. Die Beschilderung auf der Insel ist sehr gut; der Straßenbelag geradezu traumhaft. Bereits am Flughafen liegen gratis kleine Straßenkarten aus, die völlig ausreichend sind. Darauf sind auch Sehenswürdigkeiten vermerkt, die man später noch mit dem Auto und der Familie besichtigen kann. Dazu gehören das Salz Museum, der Oasis Tierpark, die Cuevas (Höhlen) de Ajuy, die Cueva de Llano, die Wanderdünen von Corralejo und vieles mehr. Da ich meine Zeit nicht in Museen und mit Kamelausritten verbringen will, sondern mit Motorradfahren, habe ich auf diese Stopps verzichtet und lieber die grandiose Landschaft auf mich wirken lassen. Wer quer über die Insel fährt wird einige Straßen finden, die ewig geradeaus verlaufen und links und rechts von Felsen und

Bergen gesäumt sind. Außer einigen Ziegen, mal tot, mal lebendig, trifft man oft kilometerweit niemanden. Vergleiche mit Straßen auf dem amerikanischen Kontinent liegen nicht fern. Tatsächlich muss man auf die Ziegen aufmerksam achtgeben. Mehrfach liefen mir diese Insulaner vor das Vorderrad und nötigten mich zum Bremsen. Fuerteventura nennt man auch „La isla de los cabritos“ – die Insel der Ziegenböcke. In der Tat scheint auf der kargen Insel auch nichts anderes gut zu gedeihen. Die Schilder am Straßenrand warnen alle paar Kilometer vor Rindern oder Hirschen, aber außer beim abendlichen Gala-Dinner habe ich nirgendwo solche beobachtet. Dafür rennen überall die Ziegen umher. Vermutlich haben die Spanier keine „Vorsicht Cabritos“ Schilder. Die ca. 110.000 Einwohner Fuerteventuras machen jedenfalls das Beste Be daraus und produzieren fleißig Ziegenkäse Zieg für die Außerdem werden Insel und den Export. Au viele Aloe Vera Produkte hergestellt. Der Rest ist das Geschäft mit Wie kommt das Boot in die Wüste? dem Tourismus und natürlich gehören auch die geführten Touren dazu.

Leuchttum Jandia Playa

Traumhafter Sandstrand von Jandia Playa


30

Futuristische Tanke in Costa Calma

Jogi on tour

lief zwischen La Pared (die Wand) und Ayui die American Star auf diese Felsen. Heute ist von dem Luxusliner nichts mehr zu sehen. Die enorme Kraft der Wellen hat alles gnadenlos zerlegt. Bereits nach einem Tag mit dem Motorrad auf Fuerteventura hat man gut

Ich bevorzuge die individuelle Freiheit zu halten und zu verweilen, ohne Gruppenzwang und Restaurantpausen, so wie es mir gerade passt. Man bekommt wesentlich mehr von der Landschaft mit, wenn man nicht auf seinen Pottwal von Morro Jable Vordermann achten muss. Die steilen Küstenverläufe an der Westküste haben mir besonders damit zu tun, die gesammelgut gefallen. Zehn bis zwölf Meter hohe ten Eindrücke zu verarbeiten. Wellen tosen gegen die Felsen und sorSzenegänger können dem Gregen für eine gigantische Brandung. 1994 mium MC (Isle of seven) einen Puerto Morro Jable

Besuch abstatten, der in Costa Calma gegenüber dem Afrika Markt ansässig ist. Der offene Club Clubabend abend findet jeden Freitag statt. Wer höflich ist, meldet sich vorher an. Für mich brachte der nächste Tag eine Tauchfahrt in einem Touristen-U-Boot von Puerto Morro Jable. Wie eingangs schon erwähnt, dieser Reisetipp ist ein durchaus realistischer, machbarer Kompromiss. Jogi / www.penta-media.de Motorradvermietungen zum Vorbestellen: • Motor Adventure Tour Fuerteventura, Top Service, gehört zum Gremium MC, mein persönlicher Tipp: www.motorrad vermietung-fuerteventura.de • Xtreme Motorrad Vermietung (vermietet alles), www.extreme-car-rental.com • Harley Tours Fuerteventura: www. harley-tour-fuerteventura.com Hinterland von Morro Jable


Jetzt volle 10 % auf viele Modelle 2014!

Hier alle 10 % - Modelle, Modelljahr 2014 im Überblick:

Wer ein neues edles Motorrad sucht und gleichzeitig günstige Angebote schätzt, der hat jetzt die beste Gelegenheit, seinen Traum zu erfüllen. Denn bei unserer großen 10 %-Aktion sind viele Modelle des Jahrgangs 2014 zum deutlich reduzierten Preis zu haben ... Am besten jetzt gleich beim teilnehmenden Kawasaki-Vertragspartner vorbeischauen, Wunschmodell aussuchen und ohne Diskussionen ganze 10 % sparen! * 10 % auf die unverbindliche Preisempfehlung (zzgl. Fracht und Nebenkosten) bei allen teilnehmenden Kawasaki-Vertragspartnern. Angebot gilt für viele noch verfügbare, neue Kawasaki Straßenmotorräder des Modelljahrs 2014 und nur, solange der Vorrat reicht. Alle Preise sind Barpreise. Keine Kumulierung von Aktionen möglich. ** Modell mit Zubehör-Kit

27572 Bremerhaven Harry Zager Motorräder Seeborg 3 Tel. 04 71 / 80 55 99 www.zager.de

20539 Hamburg Helge Hoffmann Billhorner Kanalstr. 56-58 Tel. 0 40 / 219 710-0 www.Kawasaki-hamburg.de 22145 Hamburg-Stapelfeld Motbox Stormarnring 30 Tel. 0 40 / 67 56 39 50 www.motbox.de

24588 Hennstedt-Ulzburg GEFU Bike GmbH Hamburger Straße 33 Tel. 0 41 93 / 888 755 www.Gefu-bike.de

25899 Niebüll Zweirad Center Jansen Hauptstraße 8 Tel. 0 46 61 / 49 80 www.zweiradcenter-jansen.de

30851 Langenhagen MCT-Lohmann GmbH Gieseckenkamp 19 Tel. 05 11 / 74 42 12 www.mct-lohmann.de

22459 Hamburg-Niendorf Motorrad-Technik-Hamburg Sperberhorst 23 Tel. 040 / 83 18 037 www.motorrad-hamburg.de

24782 Büdelsdorf Moto-Service-Knabe Usedomstraße 8 Tel. 0 43 31 / 69 78 63-0 www.moto-service-knabe.de

26125 Oldenburg Motorrad Schlickel GmbH Wilhelmshavener Heerstr. 237 Tel: 0441 / 30 46 020 www.motorrad-schlickel.de

49143 Bissendorf MWG Motorradwelt GmbH Gewerbepark 17 Tel. 0 54 02 / 6 08 04 20 www.mwg-motorraeder.de

24222 Schwentinental / Kiel MRetta Preetzer Chaussee 175 Tel. 04 31 /26 09 07 80 www.mretta.de

25693 St. Michaelisdonn Heller u. Soltau oHG Johannßenstr. 37 Tel. 0 48 53 / 8 00 90 www.He-So.de

27383 Scheeßel Team Wahlers GmbH Hoopsfeld 5 Tel. 0 42 63 / 98 546-0 www.team-wahlers.de

49716 Meppen-Versen Bikerzentrum Berentelg Meppener Str. 22 / Am Goldbach Tel: 05931 / 98 86-0 www.bikerzentrum-berentelg.de


32

Ausprobiert

Vorsicht: Gefälschter Schrott aus China a gibt einen Haufen Kohle für sein neues Motorrad aus, freut D sich an tollen Fahrleistungen und einer coolen Gesamtoptik und ist eigentlich zufrieden. Und dann ist er plötzlich da, mitten im Blickfeld des Fahrers und zieht unablässig den Blick auf sich: ein hässlicher, zappeliger, meist milchig weißer Bremsflüssigkeitsausgleichsbehälter. Das Auge ist beleidigt und der Geist beschäftigt sich mit der letzten Urinprobe beim Arzt. Das mag im Motorsport ja ok sein, die Pseudo-Sportlichkeit auf der Landstraße ist aber wohl eher dem Rotstift geschuldet. Abhilfe findet man bei verschiedenen Zubehöranbietern. Ganz vorne mit dabei ist Rizoma aus Italien. In Designfragen macht man denen halt nichts vor. Bildschöne Frästeile, die allerdings nicht ganz billig sind. Für den von mir favorisierten Ausgleichsbehälter „Next 27“ werden 89 Euro zuzüglich 39 Euro für eine von zwei lieferbaren Halterungen aufgerufen. Da muss man schon mal schlucken, vor allem wenn man bei ebay.com (also im internationalen Bereich) auf einen „Original“ Rizoma Bremsflüssigkeitsausgleichsbehälter stößt, der inkl. Halter und Versand aus China nur bescheidene 16,99 Euro kosten soll. Sind das Rizoma-Teile die vom LKW oder vom Band gefallen sind? Natürlich nicht. Wer ernsthaft glaubt, dass es sich hier um ein Originalteil handelt, der glaubt sicher auch an den Weihnachtsmann – aber egal, den Spaß sich das Teil anzugucken ist es doch wert und wer weiß?! 3-2-1-meins, den Sofortkauf mit PayPal bezahlt Oben: Der typische Pipi-Behälter wie und ca. zwei Wochen später kam man ihn an vielen Motorrädern findet. ein passabel verpacktes Tütchen aus China. Der gelieferte Ausgleichsbehälter machte gar keinen so schlechten Eindruck, das wenige Geld wäre er jedenfalls Fall wert gewesen, auch wenn die Halterung arg filigran – um nicht zu sagen ziemlich spaddelig – wirkte und die gefräste Oberfläche eher grobschlächtig erschien. Den Konjunktiv „wäre“ wähle ich bewusst, denn da ich dem China-Teil nicht wirklich über den Weg traute, spannte ich ihn samt Halterung in den Schraubstock, schloss einen Schlauch an und befüllte ihn mit Bremsflüssigkeit. Nur drei Tage später war das Töpfchen dann halb leer und tropfte weiter vor sich hin! Glück gehabt, denn hätte ich mir den Behälter ans Bike geschraubt, wäre die Bremsflüssigkeit auf den Lack getropft und das Resultat kann sich jeder

Oben: Links im Bild der „China-Next“ und rechts das Original „Next 27“ von Rizoma samt Halterung und Verpackung. Unten: Der Testaufbau am 3. Tag. Der Behälter ist halb leer, ein Tropfen hängt noch am Halter.

es tropft... vorstellen. Im harmlosesten Fall gibt es nur eine irreversible Farbveränderung im Lack, oft genug „blüht“ der unter Bremsflüssigkeitseinwirkung aber auch auf. Das wären dann teure 16,99 Euro geworden. Noch teurer oder gar tödlich wäre es ausgegangen, wenn man durch so ein Pfusch-Teil ein Bremsversagen erleidet, was durchaus möglich ist! Eigentlich hatte ich die 16,99 Euro abgeschrieben, aber trotzdem mailte ich den Verkäufer „whaleauction“ an und schilderte ihm das Problem. Lin entschuldigte sich und überwies das Geld sofort zurück. Damit hatte ich wirklich nicht


Rizoma Original vs. China-Plagiat

Die Nummer des deutschen Kraftfahrtbundesamts (KBA) haben die Chinesen beim Plagiat wohl „vergessen“. Auffällig sind die unsaubere Oberflächenbearbeitung und der schlechte Druck sowie natürlich die geringere Größe des Plagiats.

gerechnet! In seinem ebay-Shop findet man aktuell auch Brembo-Bremssättel, Motorradfelgen, Brems- und Kupplungshebel die Markenprodukten erstaunlich ähnlich sehen u.v.m. Ob original oder

33

Schön, oder?! Spiegel und Ausgleichsbehälter von Rizoma.

nicht sei dahingestellt. Ich möchte an dieser Stelle nicht unterstellen, dass China pauschal nur Schrott produziert, mein iPhone funktioniert schließlich auch tadellos, aber speziell bei sicherheitsrelevanten Teilen kann ich nur den Gang zum Fachhändler oder den Kauf bei vertrauenswürdigen Online-Shops empfehlen! Der Gang in den Fachhandel hat allerdings den Nachteil, dass man dort viele weitere schöne Rizoma-Teile findet und

so schmückt meine Husqvarna Nuda jetzt nicht nur der originale Next 27 sondern auch ein Spiegelsatz „Elisse“ sowie ein hinterer gefräster Bremsflüssigkeitsausgleichsbehälter. Vergleicht man die Teile mit dem Plagiat weiß man: Das Geld war es definitiv wert, denn jedes Mal wenn man drauf guckt freut man sich über das tolle Finish. Der Kaufpreis ist hingegen schnell vergessen. Marcus Lacroix

Besuch uns doch in unserem Shop in der Nähe von Braunschweig und stöber bei einer Tasse Kaffee durch unser komplettes Sortiment! Öffnungszeiten: Mo.- Fr. 9.00 - 18.00 Uhr/ Sa. 9.00 - 13.00 Uhr Stein- Dinse GmbH, Waller See 11, 38179 Schwülper Tel. 0531 / 123 300 - 0, info@stein- dinse.com, www.stein- dinse.com

Es ist schon wieder soweit! Das Jahr geht zuende... Wir blicken auf ein gutes Jahr zurück und hoffen ihr auch! Wir bedanken uns dafür bei allen Kunden und Partnern von uns und wünschen ein tolles Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr!

S

uchst du noch ein passendes Geschenk?

Nur 14,90 14,90 €/St. €/St. Nur

Nur 8,90 8,90 €/St. €/St. Nur

Nur 89,00 89,00 €/St. €/St. Nur

Nur 6,90 €/St.

500098172 500099055 403CT127U

u.v.m.

u.v.m.

Nur solange der Vorrat reicht. Abverkauf und Irrtümer vorbehalten.

er Unsip T

200096051

Nur 149,00 149,00 €€/St. /St. Nur


34

Silbertour ins Mittela Mittelalter lalter

Die etwas ANDERE

HARZ-TOUR

Heinz hat einen Ritterabend auf der Burg Hohnstein organisiert. Ein ShuttleBus holt uns ab! Burg Hohnstein ist sehr romantisch gelegen im Südharz. Der Abend gestaltet sich wunderbar. Tolles Ritteressen, Rittergeschichten, Musik, ein gelungenes Programm! Zur späten Stunde geht es mit dem Shuttle-Bus sehr beschwingt wieder zurück zu unserer Unterkunft. Das war eine sehr schöne Herbst-Abschlusstour! Gabi und Peter werden ihre Silberhochzeit sicher in guter Erinne-

aar Das Silberp allo, wir sind Motorradfahrer aus Bremen. Unsere Jahresabschlusstour hat uns schon mehrfach in den Harz geführt. Dieses Jahr haben wir einen besonderen Anlass. Nicht nur Abschlusstour, Gabi und Peter haben silberne Bike Schmiede – Hochzeit. Was tun? das Ding fährt noch Die Idee! Im Harz gibt es doch Herr Niebel einen Tour-Guide der kann uns etwas Unsere Truppe Besonderes zusammenstellen. Und so haben wir bei Heinz gebucht (Anmerk. d. Red.: Kyf-Motoguide, Heinz Kluge, www. kyf-motoguide.de, Tel. 0162/1940863). Anreise am Freitag nach Großfurra nahe dem Kyffhäusergebirge. ÜbernachWeiter führt uns unser tung in der restaurierten Burg Großfurra Weg nach Zilly, zur Bikein sehr romantischen Zimmern. Abends Schmiede. Herr Niebel, der gemütliches Beisammensein, Essen im Chef, zeigt uns ca. zwei Junkerkeller. Absolut toll. Stunden seine Schätze, Samstag: Wir fahren mit Heinz zum darunter das größte Bike Kyffhäuser. Er berichtet uns über Kaider Welt mit Panzermotor. rung behalten. Danke noch mal an Heinz, ser Barbarossa und Wilhelm den ErsSehr unterhaltsam. unseren Guide. Wir sehen uns im nächsten, deutscher Kaiser. Er zeigt uns den Unsere Tour führt uns danach wieten Jahr bestimmt wieder! schiefsten Kirchturm der Welt. Der Weg der hoch in den Harz, über Drei Annen Liebe Grüße, führt uns bei schönstem Wetter durch Hohne, Knotenpunkt der Harzer SchmalDie Bremer Motorradfreunde wunderbare Landschaften, tolle kurvenspurbahn. Es geht weiter nach Königsreiche Straßen zur Teufelsmauer. hütte, Tanne, Rothesütte in ein schnuHeinz erzählt uns Sagen, berichtet über ckeliges Café (Kaminstübchen). Dann den Harz, einfach schön und informativ wird es Zeit für die Rückfahrt zu unserem so eine geführte Tour. Mittagessen gibt Quartier, Burg Großfurra. Das Abendproes in Wernigerode, im ältesten Gasthaus gramm wartet! der Stadt (Eselskrug). Alle halbe Stunde fährt direkt an der Gaststätte die Harzer Schmalspurbahn vorbei. Einfach klasse.

H


3

Kradblatt-Leserreise 2015

5. Leserreise: Kurventraining im Harz 5. – 7. Mai 2015 - Jetzt informieren und buchen! nd plötzlich ist schon wieder Saison, aber da war doch noch was?! U Genau, eigentlich wolltet ihr doch ein Sicherheits- oder Kurventraining machen. Und viel fahren wolltet ihr auch, damit der Winterschlaf sich nicht bis in den Sommer zieht. Da können wir helfen, denn mit der 5. Kradblatt-Leserreise, organisiert und durchgeführt vom Reiseveranstalter Curva-Biketravel, haben wir ein besonderes Highlight im Kalender – und das schon Anfang Mai: wir fahren in den Harz! „Moment mal, das hatten wir doch schon mal“, mag der aufmerksame Leser nun einwerfen. Das ist korrekt, denn den Harz haben wir nach dem Sauerland im Sommer 2013 schon mal besucht. 2014 ging es bekanntlich in die Holsteinische Schweiz. 2015 ist der Schwerpunkt aber etwas anders gelagert, denn wir wollen, dass ihr bestens vorbereitet in die Saison geht. Aus diesem Grund verbinden wir die Tour mit einem Kurventraining auf dem Harz-Ring bei Quedlinburg! Ihr seid Tourenfahrer und denkt „Harz-Ring? Rennstrecke? Nee, nicht mit mir...“? Da liegt ihr falsch, denn Gemeinsam statt einsam auf Tour

die Kradblatt-Leserreise ist selbstverständlich keine Rennveranstaltung (da müsste man gesondert mal drüber nachdenken...) sondern eine Landstraßentour, die auch für Einsteiger bestens geeignet ist. Variable Gruppeneinteilungen machen es möglich und wir bewegen uns jederzeit im Rahmen der StVO – wir müssen den Staat ja nicht mit Knöllchen

Maritim Hotel Braunlage

sponsern. Von der quirligen KTM Duke über Chopper, Tourer, Reiseenduros bis zum 1100er BMW-Gespann war in der Vergangenheit bei den Leserreisen schon alles dabei. Auch Großroller (z. B. 650er Burgman, C 600 oder 500er TMax) sind willkommen. Der Harz-Ring ist eher eine große Kartbahn und eignet sich deshalb bestens für intensives Kurventraining ohne Höchstgeschwindigkeiten. Erste Eindrücke bekommt ihr online unter www. harzring.de. Wir haben die Bahn vom Morgen bis zum Nachmittag für uns. Unter Anleitung erfahrener Trainer werden wir dort das Kurvenfahren üben, denn speziell bei Blickführung und Schräglage haben viele Motorradfahrer doch immer wieder Probleme. Dabei geht es nicht darum, möglichst schnell um den HarzRing zu kommen – für erfahrene Sportfahrer auf Rennbrötchen ist die Tour also nicht so sehr gedacht (wobei auch die ihren Spaß haben können). Geplant sind mehrere Gruppen, die jeweils im 20 Minuten Takt wechseln, damit ausreichend Zeit für Erholung, Fragen und Gespräche bleibt. Nach dem Kurventraining geht es Nachmittags dann in den Harz, damit man das Erlernte gleich in der Praxis prüfen kann. Da das Kradblatt-Verbreitungsgebiet ja recht groß ist, haben wir in diesem Jahr zwei Startorte für die Teilnehmer eingeplant, damit die Anreise nicht in Stress ausartet.


Touren & Kurven im Harz

3

chluss! s e ld e m n A t is il 10. Apr grenzt! e b l h a z r e m h e n Teil Leistungen: 3-tägige geführte Motorradreise; 2 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Maritim; Kurtaxe; Tourguide; Reisesicherungsschein; maximal 10 Motorräder pro Tourguide. Preis: Fahrer/ in: 399 €, Einzelzimmerzuschlag: 30 €; Sozia/Sozius 299 € im DZ.

Auf dem Harz-Ring üben wir das Kurvenfahren

Los geht’s am Dienstag, 5. Mai morgens wahlweise in 27243 Harpstedt oder in 29640 Schneverdingen (bei ZTK). Die Fahrt geht über Landstraßen Richtung Harz und am späten Nachmittag erreichen wir das Maritim-Hotel in Braunlage, wo Motorradfahrer herzlich willkommen sind. Wen es noch in der Gashand juckt, startet durch zu einer kleinen Harz-Runde. Alternativ nutzt man das Schwimmbad, die Sauna oder die anderen Annehmlichkeiten des Maritim (www.maritim.de). Lecker Essen und Trinken steht natürlich abends wieder auf dem Programm. Am Mittwoch geht es nach dem Frühstück zum Harz-Ring und der Tag läuft wie eingangs beschrieben ab. Nach dem Abendessen sitzen wir meist gemütlich zusammen, aber jeder kann seine Zeit natürlich frei gestalten, z. B. mit noch mehr Kurven (falls es wirklich nicht gereicht hat...). Donnerstag, den 7. Juni geht es dann zurück Richtung Heimat. Die ganze Tour ist so geplant, dass auch An- und Abreise viel Fahrspaß bieten. Wir bolzen nicht über die Autobahn, sondern genießen die Landstraße! Die Touren und das Kurventraining werden von kundigen Tourguides geführt und sind komplett ausgearbeitet. Außer buchen, fahren und genießen habt ihr also nichts zu tun.

Außerdem werden unter allen Teilnehmern drei Gutscheine für ein Kradblatt-Jahresabo verlost, die verschenkt oder selbst eingelöst werden können. Nicht enthalten sind: Benzin, Zwischenmahlzeiten, Getränke. Anmeldeschluss: 10.04.2015. In der Vergangenheit hat sich eine frühzeitige Buchung bewährt, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir freuen uns schon sehr auf dieses Highlight. Für mehr Infos und Buchungen schickt den Coupon per Post an curva-biketravel, Stüher Str. 9 a, 27777 Ganderkesee, fordert Informationen per E-Mail an (Betreff Kradblatt-Leserreise): info@curva-bike travel.com oder besucht den Gemeinschaftsstand vom Kradblatt und Curva Biketravel auf den HMT vom 20. bis 22. Februar 2015.

Kradblatt-Leserreise Bitte schickt mir unverbindliche Infos (Coupon an curva-biketravel, Stüher Str. 9 a, 27777 Ganderkesee Adresse wird nicht weiter gegeben!)

Vorname / Name

Straße / Hausnummer

PLZ / Ort


38

Autobahn in Italien

Leserbriefe

PS.Speicher besuchen

Wem ist das auch schon passiert?

(zum Leserbrief KB 10/14)

Hallo Kradblatt Redaktion, habt ihr Erfahrung mit dem Verein “NiviCredit“? Wir sind am 17.6.2012 zu viert mit dem Motorrad auf dem Weg nach Firenzuola von Deutschnofen (Zwischenübernachtung) ab Padova oder kurz davor auf die Autobahn A13 gefahren. Das Problem war nur, dass wir vor geöffneten Schranken standen, aber natürlich eine Autobahnvignette ziehen wollten – nur der Automat druckte keine aus. Nach ca. einer halben Stunde und nach Rücksprache über eine Sprechanlage sollten wir dann losfahren. Schnell noch ein Handyfoto von der Auffahrt und vom Kilometerstand gemacht. An der Ausfahrt Bologna vorgezeigt und einer hat für alle bezahlt. Jetzt, nach fast 2,5 Jahren haben wir Post von NiviCredit bekommen und sollen nun 73,79 € (53,91 Maut + Gebühr) bzw. 23,85 € (10,97 € Maut + Gebühr) zahlen. Allein diese Differenz ist schon mal nicht nachvollziehbar. Laut Gebührenordnung sind es ca. 12 €. Wie sind eure Erfahrungen – sofort zahlen oder gibt es eine Möglichkeit das ganze zu klären? Nachweise haben wir natürlich nicht mehr. Würde mich über eine Antwort freuen. Wilfried, per E-Mail

Lieber Ingo, ich weiß ja nicht wie weit ihr fahren musstet. Um nach Einbeck zu kommen, hatte ich über 200 km vor mir. Da mache ich mich doch vorher schlau... Als ich das letzte Mal dort war, guckte ich an einem Samstag Vormittag auf die Homepage des PS.Speichers und stellte fest, dass just an diesem Tag ein Treffen der „Vincent-Fahrer“ angesagt war. Ich also Klamotten gepackt und ab zum Mopped. War toll – eine ganz tolle „Veranstaltung“! Wann sieht man heutzutage schon mal so viele Vincents?! Aber auch sonst lohnt sich ein Besuch im PS.Speicher! Ganz toll gemacht – natürlich die vielen Moppeds – aber auch viel „Drumherum“ und Wissenswertes! Ein tolles Erlebnis. Also, lieber Ingo, nix wie hin und viel Spass! Mit sportlichem Gruß Josh, per E-Mail ------------------------------------------------

Anmerk. d. Red.: Wir haben zum Glück bisher selbst keine Erfahrungen dieser Art machen müssen, aber evtl. können unsere Leser ja weiterhelfen. Schreibt uns, wenn ihr auch schon mal Post von NiviCredit bekommt habt und wie es bei euch ausgegangen ist! Wir leiten eure Post bzw. E-Mails gerne an Wilfried weiter. ------------------------------------------------

Praxistipp für Bastler über Fliegen nach dem Fahren Fdemliegen mit dem Moped, nun geht’s los mit Putzen. Oder vielleicht auch erst

Am Kunden vorbei

(Zu Jogis Senf in KB 11/14) Ich fahre eine Honda CB 1300, ein Retrobike welches ja laut Bericht alle haben wollen. Auf Bikertreffen, bekomme ich auch immer ein positives Feedback zur Maschine. Allerdings wird die CB 1300 in Deutschland nicht mehr angeboten, weil sie dann doch nicht so viele gekauft haben. Dagegen verkaufen sich Motorräder vom Schlage einer BMW R 1200 GS, wie geschnitten Brot (lt. Zulassungsstatistik), obwohl wesentlich teurer als eine CB 1300. Da kann ich eigentlich nur feststellen, zwischen dem was Leute schön finjetzt vor dem Einmotten. Fliegen und deren Reste pappen ordentlich auf dem Lack, aber Chemie ist nicht erforderlich. Ich nehme einen Nylon Damenstrumpf, den gibt es auch in den Schuhgeschäften als Anprobesöckchen (nur für die Damen). Diesen tauche ich in etwas klares Wasser und reibe leicht über die Fliegenreste. Bisher konnte ich keine Kratzer oder ähnliches hinterher feststellen. Die Reinigung geht problemlos ohne großen Aufwand. Gerd Kiefel, Westerstede Habt ihr auch einen Praxistipp, für Kradblatt-Leser? Manchmal helfen ja schon echt kleine Ideen. Schickt uns ein Foto und eine kurze Beschreibung per E-Mail an redaktion@kradblatt.de.

den und letztlich dann doch kaufen, liegen wohl Welten. Da verstehe ich natürlich auch die Schwierigkeiten der MotorradDesigner und Entwickler. Micha, über www.Kradblatt.de ------------------------------------------------

Honda CBR 600 F Mod. 2011 (Artikel im Kradblatt-Webarchiv) Ich bin zufällig auf den Artikel gestoßen, habe mich köstlich amüsiert. Vielen Dank, Sie sprechen mir aus dem Herzen. Ja, man erkennt, dass der Autor nicht nur Theoretiker ist, sondern mit den Lebensjahren erkannt hat, was wesentlich ist. Nicht immer ist höher, weiter und schneller, auch „besser“. Nicht umsonst habe ich bis heute meine Maico MD 250 WK sowie Honda CB 500 in der PC32 Version mit 57 PS nie verkauft. Sie reichten im Alltag immer. Urlaubsreisen ans Mittelmeer mit Tankrucksack bis Pisa sowie Tagesetappen bis zu 1.000 km sind heute natürlich nicht mehr drin. Das machte man nur in der Jugend. Fahrzeuggewichte mit über 200 kg sind mir verpönt. Axel, über www.Kradblatt.de ------------------------------------------------

Moto Guzzi V7 Mod. 2012 (Artikel im Kradblatt-Webarchiv) Wirklich schöne Maschine, die mich interessieren könnte. Aber leider gibt es in Bremen keine Guzzi-Vertretung. Schade, aber eine Marke mit einem so dünnen Niederlassungsnetz kommt für mich nicht infrage. Das ist dasselbe wie mit Kawasaki, in Bremen nicht erhältlich. Helmut, über www.Kradblatt.de ------------------------------------------------


Leserbriefe

Lager nicht vergessen

39

D A R TOR

präsentiert von:

(zu HH-Racetech Fahrwerk KB 10/14)

E S S ME

MO

Anmerk. d. Red.: Klar, das Gesamtpaket muss passen. Mit der Anschaffung des HH-Racetech Fahrwerks sind wir aber nach wie vor hochzufrieden! ------------------------------------------------

Suzuki V-Strom Mod. 2014 (Kradblatt 4/14 im Webarchiv)

Ein guter Artikel. Mein eigenes Erleben der Probefahrt fiel ganz ähnlich aus: Sehr drehmomentstarker Motor und mehr Leistung braucht keiner! Bei meinem Probefahrtexemplar gab es übrigens starke Vibrationen ab 5.000/min. Auf der Landstraße brauchte ich diese Regionen aber nie wirklich. Ich bin sowohl die alte V-Strom 1000 als auch die TL 1000S gefahren, doch der Durchzug des neuen V-Strom-Aggregats wirkt im Vergleich zu deren Vorgängern überraschend stark! Dabei war der alte Antrieb zu seiner Zeit nicht gerade als drehmomentschwach bekannt, im Gegenteil. Richtig stellen möchte ich nur, dass zuerst im Jahr 2002 die DL 1000 vorgestellt wurde, und erst im Modelljahr 2005 die DL 650 folgte. Die 650er wurde also der 1000er zur Seite gestellt, und nicht anders herum. Sie kam, sah und siegte, weil sie viel harmonischer als die 1000er zu bewegen war. „Boangle“, über www.Kradblatt.de

EINTRITT: 5 €

10- UHR 10-18

10.-11. 12.-13.

SPARKASSEN-ARENA

TENLOS) (KINDER BIS 12 JAHREN KOSTENLOS)

JANUAR JANUAR

2015 2013

Bei dem Thema „Fahrwerk verbessern“ empfehle ich aus eigener Erfahrung auch diese Adresse: www.emilschwarz.de. Den Tipp habe ich zum Glück vor einigen Jahren von einem Bekannten bekommen und ich kann sagen, das hat sich mehr als nur gelohnt. Seitdem ich diese spielfreien Lager in Lenkkopf und Schwinge verbaut bekommen habe, ist das Fahrwerk auch endlich eins. Ich musste nur noch die richtigen Reifen finden und alles hat so tadellos funktioniert wie nie zuvor. Ob es dann noch den Aufwand braucht, den du gemacht hast, das hängt sicher vom Einsatzzweck und dem Anspruch des Fahrers ab. Der Grund liegt ja auf der Hand: wenn diese Lagerstellen nicht spielfrei sind, dann nützen auch die teuerste Gabel und ebensolche Federbeine rein gar nichts. Ulrich, per E-Mail

E DE O..D P PO X X E E E KE BIIK M MB A A E E R W..D WW W WW

Die Tschechei war mal

(Zum Reisebericht in KB 11/14)

In seinem Reisebericht „Wilder Osten inklusive“ schreibt Kradblattleser Luzian Klenz: „Aber Reisen soll ja bekanntlich auch bilden“. Manchmal ist es aber besser sich schon vor der Reise zu bilden. Dann wäre die Reise nicht in die Tschechei sondern nach Tschechien oder in die Tschechische Republik gegangen. Die Bezeichnung Tschechei wurde von den Nazis geprägt, aber auch in der DDR war diese Bezeichnung gängig. Nach dem Münchner Abkommen und der Abtretung des

AURICH tschechoslowakischen Sudetenlandes wurden die verbliebene Teile des Landes von den Nazis als „Rest-Tchechei“ bezeichnet, und die wollte Hitler auch noch zerschlagen. Deswegen ist dieses Bezeichnung auch heute noch in der Tschechischen Republik als Sprache der Provokateure und Ewiggestrigen vorbelastet. Und mit denen wollen wir als motorradfahrende Touristen nun wirklich nicht in eine Schublade gesteckt werden. Ralf, per E-Mail Anmerk. d. Red.: Vielen Dank für den Hinweis! Zumindest im Website-Archiv haben wir es so noch ändern können! ------------------------------------------------


40

Ohne Lobby kein Gehör...

Leser-Ärger: IVM und Motorradhersteller verhindern Wegfall des 60 km/h-Limits für Motorräder und Gespanne mit Hängern in Deutschland n Deutschland gilt als einzigem ITempolimit Land der Welt ein gesondertes für Motorräder und Gespanne mit Anhänger. Überall sonst dürfen Kraftfahrzeuge mit Hänger die gleichen Höchstgeschwindigkeiten fahren, egal ob das Zugfahrzeug ein Auto oder Motorrad ist. Das führt hierzulande immer wieder zu der gefährlichen Situation in der Form, dass Motorradfahrer, die sich auf Autobahnen an das für sie geltende Tempolimit von 60 km/h halten, von jedem 40-Tonner überholt werden und dieser dazu auf die linke Spur wechseln muss. Andererseits wurde das Tempolimit für Autofahrer mit Anhänger unter technischen Auflagen inzwischen sogar auf 100 km/h angehoben. Mit einer Petition an den Deutschen Bundestag habe ich im Januar 2015 gemeinsam mit 388 Mitzeichnern versucht, diese aus den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts stammende Sonderregelung aufheben zu lassen. Nach 9 Monaten Bearbeitungszeit hat der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags am 16. Oktober 2014 beschlossen, dieses Anliegen abzulehnen (Anmerk. d. Red.: Die Begründung liegt uns vor, die pdf-Datei findet ihr unter www.kradblatt.de ergänzend zu diesem Text). In der Begründung wird auf die vom Bundestag eingeholte Stellungnahme

Pyrenäen

Beweis erbracht: Auf der Tour nach Gibraltar und zurück waren bis zu 130 km/h drin – legal und sicher

der Motorradhersteller verwiesen, aus deren Sicht es für die Aufhebung dieses Tempolimits keine Notwendigkeit gibt und dass der Industrie-Verband Motorrad (IVM) auf Anfrage des Bundesverkehrsministeriums keine Erkenntnisse zur Fahrdynamik von Hängergespannen habe und es aus Sicht des IVM auch keinen Markt für Motorradanhänger in Deutschland gibt. Über 100 Hersteller von Motorradanhängern gibt es weltweit, auch in Deutschland! Dass Anhänger sich hier nur schwer verkaufen lassen, liegt nur an dem unsinnigen Tempolimit aus einer Zeit, als ein Mittelklasse-Motorrad wie die BMW R 25 nur Trommelbremsen hatte und 15 PS Leistung bei 120 kg

Gibraltar

Eigengewicht. In anderen Ländern fahren heutzutage viele Motorräder mit Anhänger, ohne damit mehr Unfälle als Autofahrer zu verursachen. Ich habe mit meiner 8.500 km-Tour bis nach Gibraltar und zurück bewiesen, dass sich ein Alltagsmotorrad mit ABS mit einem 140 kg schweren Anhänger z.B. in Frankreich auch bei Geschwindigkeiten bis 130 km/h legal und sicher bewegen lässt. Bedenklich finde ich an dieser Stelle, dass eine Stellungnahme von Lobbyorganisationen wie dem IVM Innovationen verhindert, die den daran interessierten Bürgern und Wählern damit vorenthalten werden, die Einführung von Tagfahrlicht für Motorräder dagegen sofort legalisiert wird, sobald ein Hersteller wie z.B. BMW das in seine Zubehörliste aufnehmen möchte. Es bleibt zu hoffen, dass dieses unsinnige Markthemmnis bei nächster Gelegenheit fällt und auch die deutschen Motorradfahrer die Freiheit bekommen, legal im Verkehrsfluss mitschwimmen zu dürfen. Thomas Bergmann Fotos: Thomas Bergmanns Schlafwagen auf seiner Tour rund um Spanien im Mai 2014


Rechtstipp

41

Recht Poliscan-Blitzer ist erneut in der Kritik & Gesetz Von Rechtsanwalt Jan Schweers, Bremen Telefon 0421 / 696 44 880 - www.janschweers.de

as Jahr neigt sich dem Ende zu und D es sind nur noch wenige Monate bis zum Saisonbeginn. Da unsere Verkehrsüberwachung in den nächsten Jahren aufgrund maroder Staatskassen weiter zunehmen wird, ist auch im kommenden Jahr damit zu rechnen, dass die Geschwindigkeitsmessungen rapide zunehmen werden. Die Messgeräte werden immer komplizierter und die meisten Hersteller verwehren sich Interna über ihre Messgeräte preiszugeben. Die öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Messungen im Straßenverkehr sind mehr denn je gefragt, die komplizierten Messvorgänge auf ihre Ordnungsgemäßheit zu überprüfen. Das Geschwindigkeitsmessgerät PoliscanSpeed stand in der Vergangenheit mehrfach in der Kritik. Die Herstellerfirma Vitronik hat immer wieder die Software des Messgerätes verändert, nachdem es zu Problemen kam. Das Gerät misst in einer Entfernung von etwa 20 bis 50 Metern das Fahrzeug, errechnet einen Mittelgeschwindigkeitswert und fertigt ein Foto, wenn der eingestellte Bildauslösewert überschritten wird. Das Foto wird folglich erst nach der Messung gefertigt. Das hat anfänglich dazu geführt, dass aufgrund der zeitlichen Verzögerung nicht ausgeschlossen werden konnte, dass nachfolgende Fahrzeuge fotografiert wurden, die die Geschwindigkeit nicht überschritten hatten. Die Herstellerfirma änderte daraufhin die Software und führte kürzere Fotosauslösezeiten ein. Es kam daraufhin zu Problemen mit der Höhe des Auswerterahmens, der von der Bußgeldbehörde mittels einer Software auf das Foto gesetzt wurde und genau einen Meter hoch sein muss. So stand es in der Bedienungsanleitung, die von der Physikalisch Technischen Bundesanstalt (PTB) zugelassen war. Oftmals wurde diese Höhe nicht erreicht. Die Messung

war folglich nicht ordnungsgemäß. Die Herstellerfirma änderte daraufhin die Bedienungsanleitung. Vereinzelt haben Gerichte dann kritisiert und die Betroffenen freigesprochen, da die Herstellerfirma die Messdaten immer noch nicht freigeben wollte und die Sachverständigen die Messung nicht vollständig auf die Ordnungsgemäßheit überprüfen konnten. Dies führte jedoch nicht dazu, dass die Firma Vitronik ihr Geheimnis um die genaue Funktion des Gerätes preisgab. Offensichtlich ist die Angst vor Nachahmern zu groß. Die Oberlandesgerichte schreckte dies jedoch nicht ab. Sie übergingen dieses Problem und sprachen von einem sogenannten standardisierten Messverfahren, das nicht bis ins Detail überprüft werden muss. Es scheint so, als wenn die Probleme und Ungereimtheiten um dieses Gerät nicht abreißen, denn das Amtsgericht Bremen hat in einem Urteil vom 04.08.2014 (Geschäftsnummer 88 Owi 640 Js 2905/14 (20/14) einen Betroffenen der Geschwindigkeitsüberschreitung freigesprochen, nachdem ein Sachverständiger die Messung überprüft und Zweifel an der Ordnungsgemäßheit der Messung geäußert hatte. Der Sachverständige bemerkte bei der Auswertung der Messung, dass der auf dem Foto abgebildete Auswerterahmen nicht von der geeichten Software des Messgerätes, sondern von einem sogenannten Tuff-Viewer erzeugt wird. Es handelt sich hierbei um eine weitere Software, die nicht geeicht ist. Bisher waren alle davon ausgegangen, dass der Auswerterahmen von der geeichten Software des Messgerätes erzeugt wird. Der Sachverständige kam zu diesen Feststellungen, da er in einem anderen Verfahren die Messung überprüfte und feststelle, dass die Auswerterahmen bei der aktuellen Version des Tuff-Viewers 3.45 und der älteren Ver-

§

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Herzlichen Dank an unsere Kunden und Geschäftspartner für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Service-Büro

Wolf-Dieter Jurgeit Mühlenstraße 112 27753 Delmenhorst Tel. 0 42 21 / 15 00 69 wolf-dieter.jurgeit@concordia.de

sion des Tuff-Viewers 3.38 unterschiedlich ausfielen. D.h. bei ein und derselben Messung werden unterschiedliche Auswerterahmen erzeugt. Da kann doch etwas nicht mit der Messung stimmen! Der Sachverständige forderte, dass auch der Auswerterahmen von einer geeichten Software generiert wird. Das Amtsgericht Bremen überzeugten die zutreffenden Ausführungen des Sachverständigen, obwohl die PTB das völlig anders sieht. Die Position des Auswerterahmens ist für die gerichtliche Entscheidung über die Verwertbarkeit oder Unverwertbarkeit der jeweiligen Messung maßgeblich. Dies setzt aber voraus, dass diejenige Software, die den Auswerterahmen erzeugt, nach wissenschaftlich anerkannten Kriterien geeicht ist, so das Amtsgericht Bremen. Das Amtsgericht Bremen kam letztendlich dazu den Betroffenen freizusprechen. Dieses Urteil führt hoffentlich dazu, dass die Gerichte die Messung mit dem Messgerät Poliscan genauer überprüfen und die Herstellerfirma die Interna des Messgerätes preisgeben muss.


10

Handewitt/ Weding

Deine Suzuki Vertragshändler erwarten Dich mit:

13

Husum 8

ausgereifter Technik großem Zubehör-Programm guter Beratung ausgezeichnetem Service

Kiel

9

12 19

Neumünster

Wilster

Cuxhaven

6

Lübeck

11

Tornesch 15 16

5

18

Südbrookmerland

Bremervörde

Hamburg

3

22

14

Oldenburg Berne

21

Delmenhorst 27 26

Visbek

Borstorf

2

Hagen

Haren

4 1

20

Wilhelmshaven

7

Bremen 23

Embsen/ Lüneburg

17

Verden Syke

24

Bergen

25

Drakenburg

1 20537 Hamburg · Zweiradtechnik Schielmann · Süderstr. 226–230 · Tel. 040/2501664 · www.zts-bikes.de 2 21149 Hamburg · Motorrad Süderelbe K. Gerken · Cuxhavener Str. 431 · Tel. 040/7013865 · www.motorrad-suederelbe.de 3 21409 Embsen · Motorradtechnik Martynow · Bahnhofstr. 27 · Tel. 04134/909090 · www.my-suzuki.de 4 22397 Hamburg-Duvenstedt · Dumke + Lütt · Wragekamp 12 · Tel. 040/607697-0 · www.dumke-luett.de 5 22459 Hamburg-Niendorf · Motorrad-Technik-Hbg · Sperberhorst 23 · Tel. 040/8318037 · www.motorrad-hamburg.de 6 23566 Lübeck · Reiner Storm · Im Gleisdreieck 8 · Tel. 0451/6194000 · www.suzuki-storm.de 7 23881 Borstorf · Uwe Dähn · Brunnenstraße 21 · Tel. 04543/7515 · www.suzuki-daehn.de 8 24159 Kiel · Motorsport Service Friedrichsort · Friedrichsorter St. 29 · Tel. 0431/2374411 · www.motorsport-kiel.de 9 24539 Neumünster · Bergmann & Söhne GmbH · Havelstr. 2 · Tel. 04321-558669-0 · www.bergmann-soehne.de 10 24976 Handewitt OT Weding · Böwadt & Hansen · Heideland-Süd 14 · Tel. 0461/94240 · www.suzukihaendler.de 11 25436 Tornesch · Bergmann & Söhne GmbH · Pinneberger Str. 18 · Tel. 04122/954949 · www.bergmann-soehne.de 12 25554 Wilster · mas · Klosterhof 27 · Tel. 04823/1211 · www.mas-wilster.de 13 25813 Husum · Raudzus Motorrad GmbH · Bredstedter Str. 2–8 · Tel. 04841/898917 · www.raudzus.de 14 26125 Oldenburg · Stelter GmbH · Wilhelmshavener Heerstraße 275 · Tel. 0441/391393 · www.suzuki-stelter.de


www.suzuki.de

DIE NEUEN SUZUKI BIKES

Fahrzeug zeigt optionales ZubehĂśr.

HEUTE PREMIERENFIEBER, MORGEN KURVENRAUSCH.

Die neue GSX-R1000 ABS : ein SahnestĂźck von eine gende Fahreigenschaften m Motor, herausra, perfektes Ansprechverh alten – und jetzt auch noch mit ABS und Mot oGP-Lackierung. Sportle rherz, was willst du meh r? Auferstehung eines Myt hos: leichter, stärker, agil haben sich die Suzuki er – ganz bewusst Techniker fĂźr den ReihenVierzylinder entschiede Die neue GSX-S1000 vere n. int den Spirit der GSX-Fam ilie mit modernster, straĂ&#x;entauglicher Technik . Unter Strom: Die neu e V-Strom 650XT ABS, mit Speichenrädern und dem typischen Schnab el der V-Strom-Klasse, lockt mit ihrem neuen Adventure-Design, gep aart mit einer ausgereift en Ausstattungslinie, fĂźr das groĂ&#x;e Abenteuer.

NEU!

Beim Thema Sportlichke it an der richtigen Adr esse: Die neue Address 110 ist der ideale High-Wheeler fßr alle, die ihren Scooter gerne etw as sportlicher fahren. Dyn amisches Design, ordentlich Dur chzug – wann starten Sie durch?

Click for Clips:

Suzuki Motorrad Deutschland

15 26389 Wilhelmshaven ¡ Harms und Herrmann ¡ Kanalweg 14 ¡ Tel. 04421/202999 ¡ www.harms-herrmann.de 16 26624 SĂźdbrookmerland ¡ Motorrad Diele ¡ Auricher Str. 21 ¡ Tel. 04942/204008 ¡ www.motorrad-diele.de 17 27283 Verden ¡ Freizeit und SpaĂ&#x; ¡ Eitzer StraĂ&#x;e 217 ¡ Tel. 04231/63444 ¡ www.suzuki-hakelberg.de 18 27432 BremervĂśrde ¡ Bergmann & SĂśhne GmbH ¡ Gewerbering 10 ¡ Tel. 04761/71190 ¡ www.bergmann-soehne.de 19 27472 Cuxhaven ¡ S. Maske ¡ PapenstraĂ&#x;e 127 ¡ Tel. 04721/72190 ¡ www.s-maske.de 20 27628 Hagen ¡ HJM-Motorradtuning ¡ Heidkamp 4 ¡ Tel. 04746/726630 ¡ www.hjm-motorradtuning.de 21 27751 Delmenhorst ¡ N+L ¡ Annenheider Allee 114 ¡ Tel. 04221/65070 ¡ www.natuschke-lange.de 22 27804 Berne ¡ Zweirad ThĂźmler ¡ LangestraĂ&#x;e 62 ¡ Tel. 04406/92982 ¡ www.thuemler.de 23 28857 Syke ¡ Bernd Lohrig ¡ Schnepker StraĂ&#x;e 15 ¡ Tel. 04242/920340 ¡ www.berndlohrig.de 24 29303 Bergen ¡ Motor-Service Hohls ¡ HĂźnenburg 10 ¡ Tel. 05051/910303 ¡ www.motorradhohls.de 25 31623 Drakenburg ¡ Scholly’s ¡ Verdener LandstraĂ&#x;e 6 ¡ Tel. 05024/981516 ¡ www.scholly.de 26 49429 Visbek ¡ Zweirad Technik Visbek ¡ SchĂźddenkamp 3 ¡ Tel. 04445/7193 ¡ www.ztv-suzuki.de 27 49733 Haren/Ems ¡ Pricker & BuĂ&#x; GmbH ¡ An der BundesstraĂ&#x;e 1 ¡ Tel. 05932/996262 ¡ www.suzuki-emsland.de $XÂĄHUKDOEGHUJHVÂ˜ËˇQXQJV]HLWHQNHLQH%HUDWXQJNHLQ9HUNDXIXQGNHLQH3UREHIDKUWHQ


44

Terminkalender

1 8 15 22 29

2 9 16 23 30

3 10 17 24 31

4 11 18 25

5 12 19 26

6 13 20 27

7 14 21 28

Schickt uns euren Terminhinweis per Post, per E-Mail oder als Fax. Vergesst bitte die Anschrift und eure Telefonnummer nicht. Kradblatt, Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg, E-Mail: termine@kradblatt.de, Fax: 0441-3043244

Aktuelle Termine November 29. November: Weihnachtsfeier von 10 bis 16.30 Uhr mit Glühwein & Pizza bei Claus Carstens, 25779 Hennstedt. Info 04836/1550, www. claus-carstens.de 29. November: Winter-Season-Party ab 11 Uhr mit Glühwein & Free Barbeque bei LOJO in 23617 Stockelsdorf bei Lübeck, Info 0171/5340430, www.lojo-motorradbekleidung.de

6. Dezember: Nikolaus-Tag mit 50 € Winterbonus

19. Dezember: Weihnachtsfeier im Biker Hotel Zur

bei allen teilnehmenden KTM-Vertragshändlern (siehe Anzeige/n) 6. Dezember: Nikolaustag von 9-16 Uhr bei Raudzus in 25813 Husum, Info 04841/898917, www. raudzus.de 6. Dezember: Nikolausparty ab 10 Uhr, Jahresabschluss mit Zimt und Sternen im Motorradzentrum Ems-Vechte. Info: 05908/9199933, www. motorradzentrum-ems-vechte.de 6. Dezember: Nikolaus-Tag und Punsch Party bei m.a.s in 25544 Wilster. Info 04823/1211, www. mas-wilster.de 6. Dezember: MC Suicide Winterparty im beheizten Clubhaus in 27432 Oerel, Schlangendieksweg 1. Info 04763-628385 oder 0173-2325462 6. Dezember: 2-Std.-Nikolaus Enduro im HoopePark, Start 14.15 Uhr, Training ab 9 Uhr. Spanferkel vom Grill, Info + Nennung www.hoopepark.de 6. Dezember: Nikolaus-Tag von 10-16 Uhr bei Team Wahlers in 27383 Scheeßel, Info 04263/985460, www.team-wahlers.de 6. Dezember: Saisonabschluss mit Glühwein bei Schlickel in 26125 Oldenburg, Info 0441/3046020, www.motorrad-schlickel.de 6. Dezember: trad. Nikolaustreffen im Motorradzentrum Ems Vechte ab 10 Uhr, Info 05908/919990, www.motorradzentrum-ems-vechte.de 6. Dezember: Nikolaus-Tag im Biker Hotel Zur Schanze, 26689 Holtgast, Tombola uvm. Info 04489/9427620, www.bikerhotel-zur-schanze.de 6. Dezember: ab 9.30 Uhr, Punschstand der ACM auf dem Schrangen in Lübeck Samstag, Info: www.acm-luebeck.de

Schanze, 26689 Holtgast, Musik, Grill, Weihnachtsmann usw. Info 04489/9427620, www. bikerhotel-zur-schanze.de 20. Dezember: 10-jähriges Jubiläum, 9-12 Uhr, bei Änderungsscneiderei Conny Schwan in 28857 Syke, Info 04242/934374, www.conny-schwan.de 24. Dezember: Heiligfrüh-Treffen von 10-14 Uhr bei Natuschke & Lange in 27751 Delmenhirst, Info 04221/65070, www.natuschke-lange.de 26. Dezember: 52. Weihnachtssafari der MF Ekenis, Start 10 Uhr a.d. Gaststätte Victoria in Winnemark, Info www.mf-ekenis.de, 04642/3441 29. und 30. Dezember: „Zwischen den Feiertagen“ mit Kaffee & Leckereien bei Lohrig und Kölle in 28857 Syke, Info 04242/920310, www.lohrig-koelle.de 31. Dezember: Sylvester-Party im Biker Hotel Zur Schanze, 26689 Holtgast mit Voranmeldung Info 04489/9427620, www.bikerhotel-zur-schanze.de

Januar 10. - 11. Januar: Saisonerwachen beim 18. Stadlander Motorradmarkt in Rodenkirchen, Info 0171/ 2120006, www.mc-rodenkirchen.de

10. - 11. Januar: 3. Dreambike Expo in der Sparkassen-Arena in Aurich, Info www.dreambike-expo.de

Februar 20. - 22. Februar: Hamburger Motorrad Tage in der Hamburg Messe, www.hamburger-motorradtage.de

Regelmäßige Termine Allgemein: Infos und Stammtischtermine Motorradfreunde Friesland unter Telefon 04461/891733

Dezember

Allgemein: Ganzjährig findet die Zentaurensuchfahrt statt. Einstieg jederzeit möglich. www.zentaurensuchfahrt.de

29. Nov. - 7. Dezember: Essen Motor Show in der Messe Essen mit vielen Attraktionen für alle motopihlen Menschen, Info www.essen-motorshow.de 2. Dezember: Infoabend geführte Motorradreise Irland, KVHS-Wesermarsch, 19 Uhr, freier Eintritt, Info 04222-920579, www.curva-biketravel.com 5. Dezember: Saison Action bis 20 Uhr bei Triumph Bremen Süd (Lohrig & Kölle) in 28857 Syke, Info 04242/920310, www.lohrig-koelle.de 5. - 7. Dezember: 21. Oldenburger Nikolaustreffen, Gespanne + Solo, Lagerfeuer, Grünkohl, Glühwein, usw. Infos und Anmeldung: www.Oldenburger-Nikolaustreffen.de, Tel. 04432 9129902 6. Dezember: Nikolaus-Gottesdienst um 12 Uhr in 23758 Hansühn, Christuskirche. Treffen um 10 Uhr bei BvZ in Karlshof 6. Dezember: Nikolaustag von 10-16 Uhr bei BvZ in 23758 Karlshof, Info 04528/91500, www.bvz.de 6. Dezember: ZTK-Nikolaustag in 29640 Schneverdingen, Info www.ztk.de, 05193/9640 6. Dezember: Glühwein-Party von 10-16 Uhr bei Motorrad Technik Martynow in 21409 Embsen, Info Tel. 04134/909090, www.motorrad-technik-martynow.de

Jeden 4. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr: Motorradfrauen-Stammtisch (ganzjährig), wechselnde Treffs und saisonale Ausfahrten, Infos 0421/2087070 oder wow28000@gmx.de 1 x im Monat am Donnerstag: Clubabend der Women On Wheels e.V. Wesermarsch. Aktuell unter http://wesermarsch.wow-germany.de oder unter 0172/4059865 (Conny)

13. Dezember: Winterparty ab 20 Uhr des Abominogs MC in 26188 Edewecht/Kleefeld, Info www.abominogs.de 13. Dezember: Aktionstag + AirBag-Weste Präsentation von 9-15 Uhr beim Motorradhaus Schreiber in 27404 Zeven, Info 04281/8555, www. honda-schreiber.de 13. Dezember: Weihnachtsmanntour ab 14 Uhr, Info + Anmeldung: 05908/9199933, www.motorradzentrum-ems-vechte.de 14. Dezember: von 11-22 Uhr Weihnachtsfeier bei Ducati in 49324 Melle, Info 05422/926666, www. ducati-melle.de

Postleitzahl 20 Jeden 2. + 4. Dienstag: Frauenmotorrad-Stammtisch „Kazenoko”, Hamburg. Info: 040/2512139

Jeden 3. Dienstag ab 19 Uhr: FJR-Stammtisch Hamburg u. Umgebung im Restaurant EuroShell Autohof, Hammer Deich 1-3, 20537 Hamburg, Info www.fjr-tourer.de Jeden 2. Mittwoch: Stammtisch der Motorrad- und Rollerfreunde Hamburg, ab 400 ccm, Kontakt 0178/5401733, www.rollerfreunde-Hamburg.de

Jeden 3. Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr: Offener Stammtisch der All-Bike-Cruiser HH im Sunshine, Hammer Steindamm 130, 20535 Hamburg, Info www.all-bike-cruiser.de, 01772309756 Jeden letzten Mittwoch ab 19 Uhr: Kawasaki W650/800-Stammtisch, 20355 Hamburg im Schweinske an der Stadthausbrücke, Info http://adagiobyclassicbikes.blogspot.de Jeden 1. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Stammtisch vom BMW Motorradclub Hamburg, Info: www. bmw-mc-hamburg.de/doc/touren-veranstaltun gen.php, Telefon 04822/4386


Terminkalender Jeden 1. Freitag: Stammtisch der Transalpfreunde Hamburg, Infos unter www.hamburg.transalp.de

45

Jeden 1. Donnerstag: Stammtisch des Ducati-

EuroShell-Gaststätte, Hammer Deich 2–4, HH, www.xj-forum.de Jeden 4. Freitag: SR 500-Stammtisch EuroShell Gaststätte, Hammer Deich 2–4, HH, Info: www. sr500-hamburg.de

Clubs Hamburg, im Piazza Roberto, Bramfelder Dorfplatz 3, 22179 Hamburg. Infos www.ducaticlub-hamburg.de. Jeden 1. Donnerstag ab 19 Uhr: Stammtisch der EFFJOTT-IG Deutschland e.V. im Restaurant “Halle 13”, Hellbrookstr. 2, 22305 Hamburg, Info: 0173/2501974 Jeden 1. Donnerstag ab 19.30 Uhr: Oldtimerstammtisch aller Fahrzeugklassen im Alten Bahnhof in 22946 Trittau, Bahnhofstrasse 1. Info: 04154-791342 Jeden 3. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Treffen der FG Alster-Cruiser in 22305 HH-Barmbek, HALLE 13, Hellbrookstr. 2. Info: www.alster-cruiser.de oder e-mail dermeister22@hotmail.de Jeden 2. Freitag: Stammtisch der Transalpfreunde Deutschland e.V., Info www.hamburg.transalp.de Jeden 2. Freitag ab 18 Uhr: Treffen der Heinkelfreunde-Hamburg im Vereinslokal des TSV-Stellingen am Sportplatzring 47, 22527 Hamburg. www.heinkelfreunde-hamburg.de

Postleitzahl 21 Jeden Montag ab 19.30 Uhr: Freier Stammtisch der Motorradfreunde Harburg im Rieckhof in 21073 HH-Harburg, Info: 0176/22352973 oder www.mfharburg.de Jeden 1. Dienstag 18.30 Uhr: Biker Stammtisch Stelle (BSS) im Klimperkasten in 21435 Stelle, Info 04171/780478, www.klimperkasten-stelle.de Jeden Dienstag ab 19.30 Uhr: Treffen der Motorrad-IG Stade im alten Niedersachsenhof in 21717 Fredenbeck/Wedel, Info 04149/920834, www. migstade.de Jeden Dienstag ab 18.30 Uhr: Treffen in der Fahrrad-, Motorrad- und Metall-Selbsthilfewerkstatt (Mo-AG) im Freizeitzentrum Mopsberg, Baererstr. 36, 21073 Harburg, Telefon 040/7633519 Jeden Dienstag 19.30 Uhr: Treffen d. Motorrad IG Stade im alten Niedersachsenhof in 21717 Fredenbeck/Wedel, Info: 04149/920834 oder www.migstade.de. Jeden 1. Mittwoch 19.00 Uhr: Freier Stammtisch M-STD in der Gaststätte Sportpark Nottensdorf, Am Freizeitpark 6 21640 Nottensdorf. Info: 0170/ 5913017 oder 04141/412787 Jeden 1. + 3. Mittwoch ab 19 Uhr: Treffen des freien Stammtisches „Funbiker Nord” im Grando Laredo in HH-Harburg, Info 0172/4540676 oder www.funbiker-nord.de Jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: Treffen der Biker Union im Gasthof „Zum Elbdeich“, Neuengammer Hausdeich 2, 21039 HH, Tel: 0171/5296091 (Kensy), email scheer.blumengrosshandel@ t-online.de Jeden 2. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Ducati Stammtisch Lüneburg im Gasthaus Nolte. für alle Ducatisti, andere Italiener und Interessierte. Info: ruge@freakmail.de Jeden Freitag: Freier Biker-Stammtisch der Motorradfreunde Woxdorf im Bikertreff in Seevetal, Info 01609/7324220 Jeden 1. Freitag im Monat: Open House beim MC Scharmbeck, 21423 Winsen/Luhe, Ortsteil Scharmbeck-Klister. Telefon. Anmeldung wäre gut: 0172/2655425, www.mc-scharmbeck.de Jeden 2. Samstag ab 17 Uhr: Vulcanier-Wikingerstammtisch für VN-Fahrer in 21037 HH, Tatenberger Deich 162, Fährhaus Tatenberg, Info www.vulcanier-germany.de oder 01714014888

Jeden 3. Samstag im Monat ab 18.30 Uhr: Stammtisch der Elbcruiser Hohnstorf/Elbe Biker IG im Sarajevo, Schwarzenbek, Start. Info www. elbcruiser-hohnstorf.de, Telefon 0171/5800455

Jeden 4. Sonntag: Treffen der Bikerinnen in/um

SC Condor in 22159 HH-Farmsen für Old- und Youngtimer. Info 040/73717666 (Beate + Gunnar)

Jeden 3. Freitag ab 19 Uhr: XJ-Stammtisch in der

Bad Segeberg zur gemeinsamen Tagestour. Info 04506/188315

Postleitzahl 24 Jeden 1. Montag ab 19.30 Uhr: Honda Four Klassiker-Stammtisch (350-750 Four) im Bilschau-Krug, 24988 Oeversee bei Flensburg, Info: 0151/11594200 Jeden 2. Dienstag: Treffen der Heinkel-Freunde Nord um 19 Uhr im Westerkrug in 24997 Wanderup, Husumer Str. 26, Telefon 04606/270 oder 04630/1265 Jeden Mittwoch ab 18 Uhr: Am Schleswiger Stadthafen - neuer Treffpunkt für Klassiker, Umbauten, Oldtimer und Exoten. Natürlich auch für normale Motorräder und deren Fahrer. Fragen? Telefon 0152/04046918 Jeden 2. + 4. Mittwoch ab 20 Uhr: Boxerstammtisch Eckernförde, Gaststätte Lehmsiek, Info 04331/80883 Jeden 1. Freitag um 19.30 Uhr: Treffen der NOK-Freebiker Rendsburg. Bei Interesse Info´s unter 0173/5831503 oder 01573/7103233; online unter www.nok-freebiker.de Jeden 1. Freitag 19.30: Freier Biker Stammtisch der Ostsee Free Biker Rendsburg. Bei den Brückenterrassen (Schwebefähre), Am Kreishafen, 24768 Rendsburg Info unter 0152/09419772 Jeden 1. + 3. Freitag ab 19 Uhr: Stammtisch der Motorradfreunde Ekenis im Gasthof Victoria in Winnemark Info: 04642/3441, www.mf-ekenis.de Jeden 2. Freitag im Monat: Biker Union Stammtisch Plöner See im „Landgasthof Langenrade“, Langenrade 37 24326 Ascheberg, 04526/8391 Jeden 3. Freitag ab 19.30 Uhr: Biker- und Intruder-Stammtisch Kiel; bei Interesse Infos unter: 0431/2597104, www.bikerstammtisch-kiel.de Jeden Samstag von 10 - 13 Uhr: Motorradtreffen aller Marken zum Bikerfrühstück Uhr im Indian Café, Rendsburger Landstr. 465 in Kiel, Info 0431/698866 Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Treffen auf der Terrasse in 24623 Brokenlande an der A7, Heidehof, Telefon 04327/140816 Jeden Sonntag ab 11 Uhr: Treffen der Fördebiker mit Frühstück in Kiel-Neumeimersdorf, Info: 0160/90660612

Postleitzahl 23 Jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr: Treffen am Gasthof Kalkgraben, 23858 Reinfeld/Holstein, Hamburger Chaussee 50, Info www.kalkgraben.de Jeden 1. Mittwoch ab 18 Uhr: Bikerinnen in/um Bad Segeberg im Ludwigs in Bad Segeberg, Info 04506/188315 Jeden Donnerstag ab 19.30: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer Lübeck, Paul Gerhard Kirche (Am Stadtrand 21, 23556 Lübeck) Info www.acm-luebeck.de Jeden 1. Freitag 19.00 Uhr: Stammtisch der Rollerfreunde Ostholstein in der Dorfschänke in Merkendorf. Gäste sind gern gesehen. www. Rollerfreunde-Ostholstein.de Jeden letzten Freitag ab 19.30 Uhr: Stammtisch des BMW Motorradclub Lübeck e.V. im HanseSoccer, Langenfelde 1a, 23611 Bad Schwartau, Telefon 0451/394945 Jeden 1. Samstag um 14 Uhr: (von April bis Oktober) Harley-Davidson Street Bob Treffpunkt im Norden, Info: www.Hd-sh.de

Geschenkt! € 100,-

GUTTSCHEEIN KAUFEN - € 200,- GUTSSCHEEIN GRAATIS* DAAZU!

Postleitzahl 22 Jeden 1. Montag 19.30 Uhr: Stammtisch ohne Zwang und Vereinsmeierei im “Altes Grenzhaus”, HH, Steilshooper Str. 254, Gäste willkommen, www.mst-Bramfeld.de Jeden 1. Dienstag ab 20 Uhr: Stammtisch des MC Kuhle Wampe, Bramfelder Kulturladen (Brakula), Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg, Info: kw-hh-barmbek@arcor.de Jeden 1. Dienstag: Stammtisch alter Kawasaki, im Le Rustique, Claus-Ferck-Str. 14, 22359 Hamburg, Info 040/617458 Jeden 1. Mittwoch 19.30 Uhr: Treffen der Biker Union im „Altes Landhaus“, Hummelsbütteler Steindamm 67, 22851 Norderstedt , Info 0177/7863307 (Thomas) Jeden 1. Mittwoch ab 18.30 Uhr: Vespa GTS-Stammtisch im Sommer im Landhaus Walter (Biergarten), Infos: www.vespaforum.de Jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: Stammtisch der Rahlstedter Motorrad Oldies im Clubheim des

EIN

GESCHENKGUTSCH www.hein-gericke.co

m

ufswert

*gültig ab €20,- Einka

*einlösbar ab einem Einkaufswert von € 20,- - Gutschein ist gültig bis zum 30.9.2015 - Nicht gültig für Navigations- und Kommunikationsgeräte sowie Direktbestellungen und Geschenkkarten

www.hein-gericke.de

Hein Gericke Shop Hamburg Nordkanalstraße 54-56 /Spaldingstr. 188


46

Terminkalender

Jeden Sonntag von April - Oktober: Bikertreff am

2 in 26624 Moordorf Aurich. Info bei Martin: 0151/18518390

Bikertreff „Waldhaus Hollsand“. Jeder ist willkommen. Info 04488/4241 www. bikers-for-christ.net

Jeden 1. Sonntag, 9 - 11.30 Uhr: BMW Biker-Treff

Jeden 1. Mittwoch ab 20.30 Uhr: Offener Club-

Jeden 2. Samstag im Monat ab 15 Uhr: Treffen

im Fähr-Café in Bonsberg, Info: bmw-bikertreffbonsberg@web.de Jeden 4. Sonntag im Monat: Treffen des BMW-Stammtisch-Vikings im Haus an der Treene in 24939 Tarp von 11 bis 14 Uhr. www. bmw-stammtisch-vikings.de. Tel: 0461 470393

abend des MC Rodenkirchen, Am Markt 5, 26935 Stadland, Info www.mc-rodenkirchen.de, info@ mc-rodenkirchen.de

Kanalgrill in Großkönigsförde, Info: 04346/820

Postleitzahl 25 Jeden Dienstag ab 18 Uhr: Kleiner Motorradstammtisch in 25335 Elmshorn, auch für 125er + Sozius. Info HAT.cruiser@web.de Jeden Mittwoch ab 20 Uhr: Clubabend des MC Kollmar/Elbe im Fährhaus Spiekerhörn. Am 1. Mittwoch im Monat: „Meckermittwoch“ Infos bei Ralf (04121/7806589) oder Thies (04121/21212) Jeden Mittwoch 20 Uhr: Stammtisch im Dreiland, Graureiherweg 11, 25836 Garding, Info 04862/1041762 Jeden 1. + 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: AlsterrollerStammtisch in der Max-Weber-Klause, MaxWeber-Str. 30 in Quickborn, Info 0172/4507657, www.alster-roller.de Jeden 2. Freitag ab 20 Uhr: (ab 18.7.2014) Motorradstammtisch in Elmshorn, Hamburgerstr. im Sport-Life-Hotel. Info 0170-2334627 Jeden 3. Freitag ab 20 Uhr: „Open House“ im Clubhaus des MC 74 Husum, Nordbahnhofstr. 11, 25813 Husum. Info 0177/8960316 Jeden Freitag ab 19 Uhr: Offener Clubabend der Slow-Riders Dithmarschen MF, An der alten B 5, Nr. 115 in 25776 Rehm-Flehde-Bargen. Wir freuen uns immer über Besucher. Info 0172/5610918 Jeden Sonntag ab 10.30 Uhr: Treffen einer gemischten Kradler-Gruppe mit ggf. Frühstück, Abfahrt 10.30 Uhr in Kiel-Neumeimersdorf, Info: 0177/4705195 und 0152/53344211

Postleitzahl 26 Jeden 1. Montag im Monat ab 15 Uhr: Theo’s Treff im Bikers Inn Ramsloh für Solo, Gespann und Roller. www.theo-kramer.de Jeden 1. Montag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des Harley Davidson Stammtisch Weser-Ems-Chapter Germany-Italy e.V. für HOG Member & Harley-Freunde im Gasthof Ripken, 26209 Oldenburg, www.weser-ems-chapter.de Jeden 1. + 3. Montag im Monat 20 Uhr: Treffen der Rollerfreunde „Die Wattwürmer“ in Esens, Gaststätte „Alte Schmiede“, Info 04977/1580 www.rollerfreunde-wattwuermer.de Jeden Dienstag ab 19.30 Uhr: Offener Abend beim Biker Treff am Siel e.V. BTAS, Wilhelmshavener Str. 24 in 26452 Sande/Mariensiel. Info www. btas.de, Kontakt unter PJ@BTAS.de oder Berti@ BTAS.de

Jeden 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr: Treffen Rollerclub Ammerland Gaststätte „Dierks“ in Torsholt/Westerstede, Info 04486/938360 oder 0174/1545284 www.Roller club-Ammerland.de

Jeden 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr: Treffen der Chopper-Freunde-Oldenburg in der Gaststätte des KGV Bürgerfelde, 26127 Oldenburg, Info 0441/884734 Jeden 2. Dienstag im Monat: Off. Motorradfahrer Stammtisch „Bei Beppo“, Auguststr. 57 in Oldenburg, Info 0441/17733 oder 0177/2993346

Jeden 3. Dienstag im Monat um 19.45 Uhr: Treffen der Caféfahrer im Café Bodega, Windmühlenstr. 2, 26160 Aschhauserfeld. Info www. cafefahrer.de, Telefon 0441/6834108 Jeden Mittwoch ab 15 Uhr: Bikertreff in Ostfriesland mit Grillen im Waldhaus Hollsand in Uplengen, www.eili.de Jeden 1. Mittwoch um 19.30 Uhr: Stammtisch der Young- und Oldtimersparte des ACL aus Leer im Hotel/Restaurant „Kloster Barthe“, Stiekelkamper Str. 21, 26835 Hesel. Gäste sind herzlich willkommen. www.acleer.de Jeden 1. Mittwoch ab 20 Uhr: GespannfahrerStammtisch in der Gaststätte Herbers, Friesenweg

Jeden 1. u. 3. Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr: Treffen der „MF Straßenfeger“ im „BaB“, Ladestraße 38 in Rastede, Info www.mf-strassenfeger.de, Telefon 01520/8897185 Jeden 2. Mittwoch ab 20 Uhr: Bikerstammtisch Wittmund trifft sich im Schützenhof, Auricherstr. Info www.Bikerstammtisch-Wittmund.de Jeden 3. Mittwoch ab 20 Uhr: Treffen der Wildhamster Motorradfreunde Bösel in der Gaststätte Bley in Bösel, Info unter 0173/9559032, www. wildhamsters.de Jeden 2. u. 4. Mittwoch ab 20 Uhr: Offener Biker Union Stammtisch Oldenburg in „Die Tränke”, Tannenkampstr. 10 in 26131 OL, Info 04405/ 9848833, www.bu-oldenburg.bockhorn.net Jeden 1. Donnerstag im Monat: Treffen der Motorradfreunde Wiefelstede ”Die Hühnerjäger” im Cafe/Restaurant “Ambiente”, OL-Alexandersfeld, www.diehuehnerjaeger.de Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 20 Uhr: Offener Clubabend der MSG Oldenburg e.V. im „BAB“ in 26180 Rastede, Ladestr. 34, Info 0179/1279723, www.msg-oldenburg.de

Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 19.30 Uhr: Club-abend des BMW MC-Waterkant e.V. in der Gaststätte „Zum Sandkrug“, Sandkrugsweg 21 in 26245 Grabstede. Info 0491/9767377, www. mc-waterkant.de Jeden letzten Donnerstag im Monat: MZ Stammtisch Ammerland/Ostfriesland, Info 04488/2108, oder www.mz-stammtisch-ammerland.de

Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr: Stammtisch der Motorradfreunde East-West im “Beppo”, Auguststr. 57 in Oldenburg, auch Bikerinnen sind willkommen. Info 04403/8176920 oder 0441/93651688

Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 20 Uhr: Treffen der Rollerfahrer „De Moordüwels“ in Bockhorn-Steinhausen in der Altdeutschen Diele. Telefon/Fax 04453/989426 Jeden Freitag ab 18 Uhr: Grillabend mit Buffet im Biker Hotel 26689 Holtgast. Info 04489/942-7620, www.bikerhotel-zur-schanze.de Jeden Freitag ab 19.30 Uhr: Offener Abend beim Biker Treff am Siel e.V. BTAS, Wilhelmshavener Str. 24 in 26452 Sande/Mariensiel. Info www.btas. de, Kontakt: PJ@BTAS.de oder Berti@BTAS.de Jeden 1. Freitag im Monat: Offener Stammtisch in Aurich. Info www.nordseebiker.de.vu oder Telefon 0162/3205940 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des Bikerunion Stammtisch Jever im Bikertreff Waldschlösschen, Addernhausener Str, 51, 26441 Jever. Info Boris Biehler, Telefon 0177/5209525 www.bu-stammtisch-jever.de Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Treffen der MF-Breakdown im BAB in Rastede. info. mfb@ewetel.net, www.mf-breakdown.de, Telefon 04402/986183 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des Harley Stammtisch Nordenham in der Gaststätte beim ESV Clubhaus, Zum Weserstrand 2. Infos unter www.harleystammtisch-nordenham.de Jeden 1. Freitag ab 20 Uhr: FRI-on-Tour Treffen im „Hotel Friesenhof“, Neumarktplatz 4-6, Varel. Info 04422/4593, www.fri-on-tour.de Jeden 2. Freitag ab 20 Uhr: Offener Stammtisch der MF Expiriet, Info unter 0160/7177055 oder www.expiriet.de

Jeden letzten Freitag im Monat ab 19.30 Uhr: DYKES ON BIKES Stammtisch im DIVAS Oldenburg, www.dykesonbikes.de, Info 0173/5910797 Jeden letzten Freitag im Monat: Treffen der Travelbiker (DEL-OL) zum Stammtisch in Munderloh, Info juebec@web.de, Telefon: 0176-82024316 Jeden Samstag ab 10 Uhr: Frühstücksbuffet im Waldhaus Hollsand in Uplengen. www.eili.de Jeden Samstag im Monat ab 15 Uhr: Treffen der Bikers-for-Christ in 26670 Uplengen-Hollsand im

der Bibel-Biker in 26670 Uplengen-Hollsand im Bikertreff „Waldhaus Hollsand“ Jeder ist willkommen. www.bibel-biker.de Jeden 2. Samstag im Monat: Treffen des markenfreien Forums „Motorradfahrer-Oldenburg“ im Biker’s in Oldenburg. www. MotorradfahrerOldenburg.de, Telefon 0152/53545326 Jeden Samstag u. Sonntag ab 10 Uhr: Biker-Treff in Aurich Wallinghausen im Gasthaus Mutter Janssen ab 10 Uhr (Mo.-Fr. ab 16 Uhr) Jeden Sonntag ab 9 Uhr: Frühstücksbuffet im Bikers-Inn in Ramsloh, Telefon 04498/923011, www.bikersinn.de Jeden Sonntag ab 9 Uhr: Frühstücksbuffet im Waldhaus Hollsand in Uplengen. www.eili.de Jeden Sonntag ab 13 Uhr: Großes Kuchenbuffet für Biker. Kulturkneipe Schmiedemuseum, Sandweg 23, 26209 Hatten, Info www.kulturkneipe-schmie demuseum.de Jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Treffen der Guzzifreunde „Eisenherz“ in der Gaststätte „Zur Hunte“ in Huntlosen, Hatter Straße 15. Info: 0441/591890 Wolfgang, www.GuzzifreundeEisenherz.de Jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Treffen des Opas-Biker-Club-Großenkneten in der Gaststätte „Tannenhof“ Schoner, 26197 Bissel, Info unter 0421/394779 Jeden 1. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: XJR Stammtisch Nordwest im Friesenheim, Friesenstraße 15, 26935 Stadland (Rodenkirchen). Info 0173/6170922 oder www.xjr-nordwest.de Jeden 1. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: Treffen der Oldenburger Goldwinger im Gasthaus zur Roten Riede in Rhauderfehn. Info www.oldenburgergoldwinger.de oder 0175/4402629 Jeden 1. Sonntag im Monat um 18 Uhr: Treffen des Japan-Classic-Stammtisch Jever. Info unter www.japan-classic-jever.de Jeden 1. + 3. Sonntag im Monat: Treffen der Gold-Wing Freunde Ostfriesland im „Historischen Compagiehaus“ in Großefehn. Infos: www. gwf-ostfriesland.de

Jeden letzten Sonntag im Monat um 10 Uhr: Rollerstammtisch-Unterweser im Kiek mol rin Kaliwodas, Sürwürder Straße 16, 26935 Stadland, Info www.rollerstammtisch-unterweser.de

Jeden letzten Sonntag im Monat um 11 Uhr: CX/GL 500/650 (Güllepumpen) Stammtisch „Friesentisch“ beim Biker Treff „Zur Schanze“ in Augustfehn/Holtgast. E-mail: friesentisch@ eenhuis.net

Postleitzahl 27 Jeden 1. Montag im Monat um 20 Uhr: Güllepumpen CX/GL Freundeskreis Weser/ Ems/Elbe treffen sich in der Gaststätte „Charisma“ in Harpstedt, Info 0172/4248775, www. guellepumpe.de Am 2. Montag ab 19.30 Uhr: Aller Biker Stammtisch Verden/Aller, Reinhards Grillstube, Waller Heerstraße 99, 27283 Verden (Aller) 0172/ 4245718, www.aller-biker-stammtisch.npage.de Jeden Dienstag in 3-wöchigem Abstand: „Traveling-Bikes“ Treffen zum Besprechen von Touren, wechselnde Orte im Raum OL/DEL/HB. Info: 0151/70870070 oder http://thetravelingbikesontour.jimdo.com/ Jeden 1. Dienstag im Monat ab 19.00 Uhr: Treffen des Wesermünder HONDA CX/GL Stammtisch im „Alt Bremerhaven“, Prager Straße 47, Bremerhaven Info: wesermuenderhondastammtisch@ gmail.com oder FB Jeden 3. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr: Harley-Stammtisch in Delmenhorst im Graftspeicher, Hinter der Wassermühle 1. Info bei Erik, Telefon 0175/3822978

Jeden 1. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr: Treffen der Motorradfreunde OHZ im Dr. Pfiffikus, Moorhauser Landstraße 14, 28865 Lilienthal. Jeder ist herzlich willkommen. Info: Motorradfreunde-ohz@gmx.de


Terminkalender

47

Jeden letzten Mittwoch im Monat: ACM Heavens

Jeden 2. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Biker-

Rider - Westen treffen sich um 19.30 Uhr im ev. Gemeindehaus, Allerstr. 1, in Westen, Info 04234/1851 (Rosite) Jeden 2. Mittwoch ab 20 Uhr: Stammtisch der MfS-ROW im Bistro “Scheune”, Bahnhofstr. 60, 27389 Lauenbrück, jeder ist willkommen, Info: mfs-row.jimdo.com, Telefon: 04267/234420 Jeden 2. Donnerstag im Monat: Stammtisch des STOC Weser-Ems (Pan European) in Lüschens Bauerndiele, Dorfring 75, 27777 Ganderkesee-Stenum, Info www.stoc-weser-ems.de

frühstück des MC DAHMAHUKS, Dorfstr. 16, 27726 Neu St. Jürgen (Worpswede), Info 0179/ 2091574, www.dahmahuks.de Jeden 2. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: Bikertreff im Bikers-Garden. Neue Location: Bremer Straße 33, 27798 Hude-Hurrel. Grillen ab 12 Uhr. Info: www.bikers-garden.jimdo.com Jeden 2.Sonntag im Monat: April - Oktober um 16 Uhr treffen am Clubhouse, Kaffee & Kuchen, Info www.harleyclan.de, Landstraße 31, 27628 Wurthfleth, Tel. 0170-7524735

Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 19.30 Uhr:

Jeden 2. Sonntag im Monat ab 17 Uhr:

www.FJR-Tourer.de, Stammtisch Fischtown in der „Takelage“, Schaufenster Fischereihafen Bremerhaven. Info unter mintmichi@nord-com. net oder 0471/9314737 Jeden 3. Donnerstag im Monat 20 Uhr: Stammtisch & Plenum der HunteGayBikerOL (HGBOL),Jahn Stuben, Brendelweg 48, Delmenhorst, Info 0174/7942470, www.hgbol.de Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Trike & Bike Stammtisch DEL, offener Abend der „Dire-Delmenhorst“, Delme Hof, Adelheider Str. 80, 27755 Delmenhorst, Info 0421/580740 Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Offener Clubabend in der Vereinsgaststätte des TV Gut Heil, Jahnstr. 26 in 27619 Spaden. Info www.bremerhavenermotorsportclub.de, Telefon 0151/58547832 Jeden 1. Freitag im Monat: Treffen der Phoenix-Harley-Biker in Heitmann’s Gasthof in 27308 Kreepen. Info www.phoenix-harley-biker.de Jeden 1. und 3. Freitag: Offenes Clubhaus bei den MF Aue Ridern Wulsbüttel, an der alten B6 Richtung Bremerhaven Fahrerlager der MSG HB-Nord, Info 0171/4546273, www.auerider.de Am 2. Freitag im Monat: „Offener Abend“ des MC Wild Vikings Zeven in der Vikings Area, Bäckerstraße 52 Hinterhof, 27404 Zeven Info vice_ze@ wild-vikings-mc.de oder 0175/2804189 Jeden 4. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Clubabend des MC DAHMAHUKS, Dorfstr. 16 27726 Neu St. Jürgen (Worpswede), Info 0179/ 2091574, www.dahmahuks.de

Stammtisch der Bremer Dax & Monkey IG bei Monkey-Racing, Mackenstedter Str. 8, 27755 Delmenhorst, www.honda-minibike.de

Jeden letzten Freitag im Monat ab 19 Uhr: Gespann- & Solotreffen im Clubhaus des Crazy Run e.V., 27367 Sottrum II, Am Eickenforth 4. Quasseln, Ausfahrten mit Menschen mit Behinderung planen usw. Info Silke Rotermund 0173/2470463 oder www.crazyrun.de

Jeden letzten Freitag im Monat ab 19 Uhr: BMW-Stammtisch Dorum in „De Koffiestuv“ am Dorumer Hafen. Info unter 0171/7064890, http://bmwmotorradstammtischdorum.de.tl

Jeden letzten Freitag im Monat ab 20 Uhr: Bikerstammtisch im Schloßstübchen in 27305 Bruchhausen-Vilsen, Schloßstraße. Kein Vereinsgeklüngel, alle sind willkommen. Info ro.jessy@web.de oder 0176/27665209 Alle 2 Wochen Freitag ab 20 Uhr: Offener Clubabend MC Vanguard Ganderkesee/Bookholzberg, Termine www.mcvanguard.de Telefon 0171/7755678 oder secretary22@gmx.de Jeden Samstag ab 8 Uhr: Frühstücksbuffet, Speisen, Getränke und Action in Hoope an der B6. OFF-ROAD-Park-Bistro Wulsbüttel, Info www.HoopePark.de Jeden Samstag ab 14 Uhr: Enduroausfahrt (legale Wege) in Delmenhorst, Info: enduristen@web.de

Jeden 1. Samstag im Monat ab 10.30 Uhr: Treffen des markenunabhängigen Tourer-Stammtisch (ab 250 ccm). „Bei Elli & Siggi“, 27624 Kührstedt - Alfstedt, Info 0178/3101903 oder tfc. repage.de Jeden 1. + 3. Samstag im Monat ab 18 Uhr: MIGklagt nicht, kämpft! Geeste Nord Motherchapter, Lavener Str. 27, 27619 Laven/Schiffdorf Info www.mig-geestenord.de, 0152/03591098 Jeden Sonntag ab 8 Uhr: Frühstücksbuffet, Speisen, Getränke und Action in Hoope an der B6. OFF-ROAD-Park-Bistro Wulsbüttel, Info www.HoopePark.de Jeden Sonntag: Bei gutem Wetter ab 10 Uhr Treffen der Chopper- und Cruiserfahrer im „Le Bistro“ an

Postleitzahl 28 Jeden 1. Montag im Monat ab 19.30 Uhr:

der B212 in 27777 Ganderkesee (Kirche), Info zu Ausfahrten Telefon 04222/4000303 Jeden Sonntag: April - Oktober um 16h treffen am Clubhouse, Kaffee & Kuchen sind immer am Start, Info www.harleyclan.de, Landstraße 31,27628 Wurthfleth, Tel. 0170-7524735 Jeden 1. Sonntag im Monat um 10 Uhr: Treffen der IG Motorbiker Hüttenbusch im KuBa, Fünfhausen 50, 27726 Worpswede-Hüttenbusch. Ab 11 Uhr Ausfahrt, Gäste willkommen! Telefon 04794/ 962547, www.ig-motorbiker-huetten busch.de Jeden 1. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: Treffen zum Fahren der Motorradfreunde Wesergeister abwechselnd in Beverstedt, Hambergen-Oldendorf, Oyten. Gäste sind herzlich willkommen. www.motorradfreunde-wesergeister.de Jeden 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr: BMW 2-Ventiler-Boxer-Treff bei der Bäckerei Rolf an der B74 in Ritterhude. Info www.2-ventiler.de (Rubrik Treffen/Termine)

Treffen des Yamaha FJ/FJR/XJR-Stammtisch in Oyten, “Zum alten Krug”, Hauptstr. 96. Info 04482/908549, maik.ehlers@ewetel.net Jeden Dienstag ab 19.30 Uhr: Treffen der Schreck-Schrauben zum Schrauben + Klönen (nur f. Frauen) im Jugendhaus Hemelingen, Hemelinger Heerstraße 116, 28309 Bremen. 0421/4608439 oder SchreckSchrauben@gmx.net Jeden 2. Dienstag im Monat ab 20 Uhr: unger. Wochen Clubabend des VC „Bremer Vespa-Freunde“ im „Sudhaus“ Buntentorsteinweg 120, HB (nur für Schaltroller). Info 04202/81339, www. BremerVespa-Freunde.de Jeden Mittwoch ab 18 Uhr: „Mit 66 ist noch lange nicht Schluss“ Der „Chopper Treff“, Becker’s Gaststätte in Frankenburg/Lilienthal. Info 04792/988543, Irene oder www.choppertreff.de Jeden 1. Mittwoch im Monat: Biker-Stammtisch, Turnerstr. 111, 28777 Bremen/Rönnebeck, www. bei-ingo.npage.de oder 0176/55418221 (Ingo) Jeden 1. Mittwoch ab 20 Uhr: Stammtisch des Bremer-Italo-Club im „Caracol“, Alter Postweg, Bremen-Hastedt, Info-Telefon 04207/801506 oder 0421/5148529, www.bremer-italo-club.de Jeden Donnerstag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des PMC Bremen, gem. Club. Info 0421/541497 oder 0421/9585063, DPIFH@t-online.de, www.pusdorfer-motorradclub.de

Jeden 2. Donnerstag im Monat um 20 Uhr: Treffen der Oldtimerfreunde des Oldtimer-Clubs Fischerhude für Motorräder im Stammlokal „Zum Backsberg” an der K2 zwischen Fischerhude und Sagehorn. Info 04293/467

Jeden 3. Donnerstag im Monat 19.30 Uhr: Triumph Stammtisch Syke im Hotel Steimker Hof Syke. Info 04242/920313

Jeden 1., 2., 3., 4. oder 5. Freitag ab 20 Uhr: Offener Clubabend der Klabauter Biker Bruderschaft in HB/Mahndorf, Termine unter www. mc-klabauter.de oder Telefon 0157/72727803


Terminkalender

48

Jeden 1. Freitag im Monat: Treffen der Rollerrebellen Bremen in der Sportgalerie, Sperberstr. 5, 28239 Bremen, Tel. 0421-6449000, http:// rollerrebell.iphpbb3.com

Jeden 1. Sonntag Sommerzeit 19 Uhr, Winterzeit 18 Uhr: Motorrad-Stammtisch im Restaurant Rossini Dolgow, Info: www.motorrad-stamm tisch.de.vu

Jeden 1. Freitag im Monat ab 19.30 Uhr: VMax-Stammtisch im Daisy‘s Diner, BAB1 Abfahrt Oyten. Info: 0172/4064321 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Stammtisch für alle Motorradfahrer/innen ab 30 im „Nickelodeon“, Stuhr-Brinkum, neue Gäste immer willkommen. Telefon 0421/561420, email afrye.mail(at)web.de Jeden 2. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Treffen aller Rollerfahrer ab 125 ccm beim Leonardo-Stammtisch, Vereinsheim TSV-Grolland, 28259 HB-Grolland, Osterstader Str. 7, Info 0152/03783274, www.leo-schnack.jimdo.com Jeden 2. u. 4. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Open House der Chopper MFG Weser-Geest in der GeestKaserne Schwanewede Gebäude Nr. 10, Info 0170/9755852, www.chopper-mfg.de, Info@ chopper-mfg.de Jeden 3. Freitag ab 19.30 Uhr: Tourer & Friends “Stammtisch der markenunabhängigen Tourenfahrer” im „Restaurant am Stadtwaldsee”, Hochschulring 1, 28359 Bremen. Info 0421/4366017, www.tufs.de Jeden 3. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Clubhausabend Silver Shadows MC Germany in Bremen, Kohlenstr. 56, Info unter 0172/1632369, www.silvershadowsmc.de Jeden 3. Freitag im Freitag ab 20 Uhr: Offener Clubabend des Wild Vikings MC Northland im Clubhaus, Hemmstr. 402, Bremen, Info 0160/ 91754905, secretary_hb@wild-vikings-m.de Jeden letzten Freitag im Monat 19 Uhr: XJ Stammtisch Bremen & Umzu, Daisy‘s Diner in Oyten, andere Marken u. Modelle willkommen, http://xj-bremen.xobor.de, Tel. 0421/4094450 Jeden Samstag 13-14 Uhr: Offenes Treffen am Parkimbiss Syke Mühlenteich, anschl. Ausfahrt, Info 0152/04667104 Jeden 1. Samstag im Monat ab 15 Uhr: Royal Stars Germany (Region Nord) trifft sich im „Feldschlösschen“, Huchtinger Heerstr. 123, Bremen, Info 0511/7694491 Jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Bikerfrühstück beim Wild Vikings MC Northland im Clubhaus, Hemmstr. 402, Bremen, Info 0160/ 91754905, secretary_hb@wild-vikings-mc.de Jeden 1. Sonntag im Monat 10.30 Uhr: Kawasaki Z-Klassiker Stammtisch Gaststätte „Zur Linde“ in Stuhr-Fahrenhorst an der B51 Info 0162/2420061, z_mann@t-online.de

Postleitzahl 30 + 31 Jeden 2. Donnerstag 19 Uhr: BU-Stammtisch im Vereinsheim des TuS Mecklenheide e.V., Spörckenstraße 20 in 30419 Hannover, Info www. bu-hannover.de oder 0511/794354 Jeden ungeraden Donnerstag ab 19 Uhr: Moto Guzzi Stammtisch Hannover, im Restaurant Zeuss, Zuckerfabriksweg 1-3 in 31319 Sehnde. Info: www.guzzi-stammtisch-hannover.de, Telefon: 0177/4412660 Georg Jeden 2. Samstag 17 Uhr: Stammtisch der Regionalgruppe Hannover des 1. MTC 40+, Sporthotel Erbenholz, Peiner Str. 100 in 30880 Laatzen/ Rethen, Tel. 05101/2101635, www.mtc40plus.de

Postleitzahl 33, 37, 38 Jeden 1. Dienstag im Monat: Treffen des Stammtisch Classic Bikes in 33824 Theenhausen. www. stammtisch-classic-bikes.de Jeden 3. Freitag im Monat ab 18 Uhr: Treffen der Vulcanier Germany IG Stammtisch Harz im Yukon Saloon auf dem Campingplatz Glockental bei 37431 Bad Lauterberg. Info 0177/2590479

Jeden letzten Donnerstag in ungeraden Monaten ab 19 Uhr: CBX-Stammtisch Harz/Hannover in 38239 SZ-Immendorf an der B 248 im Cafe 248, Info 0160/8092620 oder www.cbx-fan.de Jeden 2. Freitag, ab 18.30 Uhr: Stammtisch des Motorrad-Treff-Wolfsburg im Hoffmannhaus 38442 WOB-Fallersleben, Info 05362/3002 oder www.mt-wolfsburg.de

Postleitzahl 48 + 49 Jeden 1. Dienstag im Monat: Treffen des Biker-Stammtisch Motorradfreunde Ems-Vechte in Gudrun’s Biker Bar im Motorradzentrum, www. motorradzetrum-ems-vechte.de Jeden 1. Mittwoch im Monat: Treffen der „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer/innen“ Berge um 20 Uhr im ev. Gemeindehaus Berge, Info 05435/2666

Jeden 1. Donnerstag im Monat (Apr.-Okt.): Stammtisch der Polizeiinspektion Emsland/ Grf. Bentheim in Lingen, Verkehrsübungsplatz Schüttorfer Straße, 17-20 Uhr, Info 0591/87109, www.polizei-emsland.de

Jeden 2. Sonntag im Monat 10.30–13 Uhr:

Jeden 2. Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr:

Stammtisch der GoldWing-Freunde Achim in der Gaststätte Arberger Hof, Arberger Heerstraße 78, 28307 Bremen. Info 0421/4841901, www. gwfachim.de Jeden 3. Sonntag im Monat ab 12 Uhr: Honda NTV-Stammtisch im „Café del Sol“, Niedersachsendamm 1 in Bremen-Habenhausen, Info 0176/22337937 und www.ntv-forum.de Jeden Sonntag: Schautag bei Lohrig & Kölle in Syke. Von Januar bis Oktober, 14-17 Uhr.

Treffen der Tourenfahrer-Spelle im „Zone 30“ in Spelle/Emsland, Gäste sind willkommen. Info 0171/1447465 oder www.tourenfahrer-spelle.de

Postleitzahl 29 Jeden 3. Mittwoch ab 19 Uhr: Stammtisch der IG Motorrad- und Gespannfahrer Meißendorf/ Winsen (Aller) in Winsen, Schafstrift 49, auf dem Hof von Wilhelm Nothdurft, Info 05056/327 Jeden 1. Freitag im Monat 19.30 Uhr: BU-Stammtisch Suderburg im Kaffeehof, Hauptstraße 25 in 29556 Suderburg, Info: www.bu-suderburg.de Jeden Sonntag von 11-17 Uhr: Schautag bei ZTK in Schneverdingen

Jeden letzten Donnerstag im Monat um 19 Uhr: Guzzi-Stammtisch im Landhaus Rickermann in Greven-Reckenfeld, Bahnhofstr. 72. Info 0152/533803373, www.guzzi-stammtisch.de Jeden Donnerstag im Monat ab 20 Uhr: Offener Stammtisch des Motorradclub MC Heede e.V. im Haus Herrenweide, von-Braun-Str. 1, Diepholz 05443/9066990 oder www.mc-heede.de Jeden Freitag ungerade KW ab 20 Uhr: Offener Clubabend im Clubhaus des Lagannya MC Germany in 49424 Goldenstedt/Varenesch, Lahrer Straße, Info 0176/57895764, www.lagannya.de Jeden Samstag ab 10 Uhr: Frühstück, Kuchen, alkoholfreie Biere u. Cocktails, kalte u. warme Getränke in der Bikers Bar im Motorradzentrum Ems/Vechte an der A31/Lingen Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Schautag im Motorradzentrum Ems-Vechte an der A31/Lingen mit Kaffee + Kuchen


Terminkalender

49


50

Händler-News

Metalle polieren und Felgen reparieren er selbst schon mal W versucht hat, z.B. durch Streusalz oxidierte Aluminium-

d teile auf Hochglanz zu polieren Bil m weiß, was das für eine anstrene fd gende und dreckige Arbeit ist. au s l Die überlässt man nach dem ra se ersten Selbstversuch dann es b doch lieber einem Profi. e liv Christian Joschko ist vielen zt n ä Bikern in der Motorrad-Szene Gl bekannt und er hat vor ein paar Jahren in Oldenburg bereits einen Polierdienst betrieben. Mittlerweile findet man ihn mit dem Ammerländer-Polier-Service, kurz APS, in 26215 farbige Pulverbeschichtungen in Auftrag Wiefelstede/Metjendorf. Seine Dienstleistung geht über geben. Außerdem verfügt Christian über das Polieren von Metallteilen aller Art hinaus. Neben der eine Maschine zur HochglanzverdichGanz- oder Teilpolitur von Auto- und Motorradfelgen vertung. Damit lassen sich auch unförmige fügt er über Maschinen um defekte Felgen fachmännisch Werkstücke oder komplette Felgen auf zu richten. Auch beschädigte Felgenhörner, Kratzer von Chromglanz bringen. APS findet man im Bordsteinkanten oder ungeschickter Montage lassen sich Baumschulenweg 4 – 6 in 26215 Wiefelegalisieren. Gerade bei teuren Autofelgen ist dies eine stede/Metjendorf, Öffnungszeiten Montag gute Option und so nutzen auch renommierte Autohäuser bis Freitag von 10 bis 18 Uhr. Für Beratung und Terminabsprachen erreicht Christians Service. Bei Style und Farbe ist APS ebenfalls man Christian unter Telefon 0162-1642845. Infos gibt’s auch online unter behilflich. Neben Oberflächenlackierungen kann man www.polierservice-ammerland.de.

10 Jahre Änderungsschneiderei hr 10-jähriges Jubiläum feiert Irungsschneiderei Conny Schwan mit ihrer Ändeam 20. Dezember von 9 bis 12 Uhr. Alle Freunde, Kunden und Interessenten sind bei Glühwein, Sekt und Gebäck herzlich eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Eröffnet hatte Conny ihr Geschäft in 28857 Syke in der Lindenhofhöhe. Vor zwei Jahren zog sie dann aber um in prominente Lage an die B6, Herrlichkeit 12 (gegenüber von McDonald’s). Durch die auffällige Außenwerbung und natürlich ihre zuverlässige Arbeit konnte sie ihren Kundenstamm erweitern. Conny Schwan repariert und ändert alle Arten von (Motorrad-) Bekleidung, nicht nur Leder sondern auch Textil. Dabei muss es sich nicht gleich um Unfallschäden handeln, denn oft passt Konfektionsware nicht wirklich. Und bevor man sich beim schönsten Hobby der Welt über schlecht sitzende Kleidung ärgert, lässt man sich besser von der Fachfrau helfen. Jacken und Hosen werden länger oder kürzer, weiter oder enger gemacht – ganz wie es die Figur erfordert. Speziell Bekleidung mit Klimamembran erfordert große Sorgfalt beim Ändern, damit die Wasserdichtigkeit erhalten bleibt. Conny kann außerdem Protektorentaschen anpassen oder einsetzen,

Kniepads/Klett ergänzend anbringen oder vorhandene versetzen, Reißverschlüsse, Druckknöpfe und Zipper ersetzen oder anbringen, Innenfutter ausbessern oder erneuern, Patches aufnähen und vieles mehr. Dabei legt sie viel Wert auf eine umfassende Beratung und nimmt sich gerne Zeit für ihre Kunden. Conny Schwan erreicht man telefonisch unter der Rufnummer 04242/934374 und online über ihre Website www.conny-schwan.de.


Veranstaltungen

51

3. Dreambike Expo in Aurich 10./11. Januar 2015 - 5 mal 1 Freikarte gewinnen m 10. und 11. Januar 2015 findet A in der Sparkassen-Arena die dritte Auflage der Auricher Motorradmesse „Dreambike-Expo“ statt. Händler führender Marken zeigen ihre aktuellen Modelle, darunter Traummotorräder von BMW, Ducati, Triumph, Harley-Davidson oder Victory. Aber auch die japanische Fraktion mit Honda, Kawasaki und Yamaha wird vertreten sein. Darüber hinaus gehören Bekleidung, Quads sowie Custombikes zum Angebot. Ergänzt wird das Programm der Verkaufsmesse von weiteren Informationen und Vorträgen, beispielsweise zum Thema Motorradreisen, und von einem Fahrsimulator. Ein Sonderbereich der Messe auf der Empore wird sich der „Verschönerung von Maschine und Fahrer“ widmen. Ganz neu in Planung ist auch eine Auktion, in

der Bekleidung und Accessoires, Werkstattleistungen und vielleicht auch ein

Motorrad versteigert werden. Die beliebte Biker’s Lounge zum „Benzinreden“ wird bei der dritten Ausgabe der Dreambike Expo ebenfalls nicht fehlen. Die Messe ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eingekauft werden darf am Samstag ganztags und am Sonntag ab 11 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt fünf Euro

für Erwachsene, Kinder bis 12 Jahren sind frei. Weitere Informationen zu Ausstellern, Programm und Anfahrt gibt es in Kürze unter www.dreambike-expo.de und auf der Facebook-Seite zur Messe. Das Kradblatt verlost 5 mal 1 Freikarte für die Dreambike-Expo. Sucht einfach die Anzeige der Dreambike-Expo in dieser Ausgabe und nennt uns die Seitenzahl. Schickt uns bis zum 27. Dezember eine Postkarte oder E-Mail mit dem Kennwort „Dreambike 2015” und der richtigen Antwort oder nehmt online auf www.kradblatt. de am Gewinnspiel teil. Die Gewinner werden auf unserer Facebook Seite bekanntgegeben und bekommen rechtzeitig die Info! Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

18. Saisonerwachen Rodenkirchen 10./11. Januar 2015 - 5 mal 1 Freikarte zu gewinnen raditionell und Tschön wie immer gemütlich beginnt die Motorradsaison mit dem Stadlander Motorradmarkt „Saisonerwachen“ – von Motorradfahrern für Motorradfahrer in Rodenkirchen, veranstaltet vom dem Motorradclub Rodenkirchen e. V. Bereits zum 18. Mal lädt der MC am 10. und 11. Januar zur Ausstellung in die Markthalle Rodenkirchen ein und beginnt damit das Motorradjahr 2015 in der Wesermarsch. Beim „Saisonerwachen“ geht es nicht um Kommerz, sondern um die Kontaktaufnahme zwischen Handel und Besuchern. Die Händler, vornehmlich aus der Region, können so ihr Sortiment und Neuheiten an Motorrädern, Rollern, Quads, Zubehör und Bekleidung gemeinsam unter einem Dach präsentieren. Die Besucher sparen sich lange Wege und können sich umfassend vor Saisonbeginn informieren. Viele namhafte Motorradmarken

werden in der Markthalle Rodenkirchen vertreten sein und diverse Schnäppchen kann man sicher auch wieder machen. In diesem Jahr wird sich exklusiv ein neuer norddeutscher Vertragshändler mit den Maschinen von EBR (Erik Buell Racing) in Rodenkirchen präsentieren. Der Eintritt kostet nur 4 Euro, Parkplätze sind gratis und Kinder unter 1,40 Meter zahlen auch nichts. Öffnungszeiten jeweils 10 – 18 Uhr. Mehr Infos gibt es unter www.mc-rodenkirchen.de oder per Telefon 0171/2120006. Dort kann man sich auch für den Gebrauchtmotorradmarkt anmelden, wenn man seine Maschine zum Verkauf anbieten möchte.

Das Kradblatt verlost 5 mal 1 Freikarte für das Event. Sucht einfach die Anzeige zum Saisonerwachen in dieser Ausgabe und nennt uns die Seitenzahl. Schickt uns bis zum 27. Dezember eine Postkarte oder E-Mail mit dem Kennwort „Rodenkirchen 2015” und der richtigen Antwort oder nehmt online auf www.kradblatt.de am Gewinnspiel teil. Die Gewinner werden auf unserer Facebook Seite bekanntgegeben und bekommen rechtzeitig die Info! Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.


52

Magazin

Mash, Qingqi, Shineray oder was?! m Nachbericht zur INTERMOT im KradIdass blatt 10/14 zeigten wir uns etwas irritiert, die Motorräder der Marke Mash eine

und Markenklassen in Frankreich. Für den deutschen Markt baut France Equipment derzeit das Händlernetz auf. France Equipment ist Direktimporteur und Vertriebsgesellschaft von diversen namhaften Produkten im Zweiradbe-

Halle weiter unter dem Namen Qingqi zu finden waren. „Alles nur kopiert?“ war die Frage. Nur wenig später meldete sich telefonisch der deutsche Importeur, die Firma France Equipment, um Licht ins Dunkel zu bringen. Hier also die Aufklärung: Mash ist eine neue Motorradmarke, gegründet 2012 von der französischen Firma SIMA-Moto (www.simamoto. fr) u.a. Importeur von Hyosung, TGB und Gas Gas. Die Fahrzeuge wurden bereits in mehreren europäischen Ländern erfolgreich eingeführt. Schon nach zwei Jahren, im Juli 2014, war die Mash „Seventy Five“ die meistverkaufte 125er sowie auf Platz 9 der meistverkauften Modelle aller Hubraum-

reich und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung. Für Norddeutschland gibt es leider (Nov. 2014) noch keinen eigenen Außendienst, aber man arbeitet daran Vertragshändler einzusetzen. Und was ist jetzt mit Qingqi und Shineray und warum sehen die Motorräder gleich aus? Das hat mit dem internationalen Markt zu tun. Die INTERMOT ist keine deutsche Veranstaltung sondern eine Weltmesse sich die Hersteller präsentieren. Die Mash-Motorräder bis 250 ccm werden von Qingqi in China gefertigt und weltweit angeboten. SIMA vertreibt sie in Europa als Mash. Der Motor ist ein Suzuki-GN-Lizenzbau. Die Mash „Five Hundred“ – eigentlich eine 400er – verfügt über einen Honda XBR 500 Lizenzbau-Motor und wird von der Firma Shineray, ebenfalls aus China, produziert. Die Chinesen fertigen die Mash-Exportfahrzeuge nach Vorgaben und mit Qualitätsprüfung von SIMA, da europäische Kunden bekanntlich doch einen etwas höheren Qualitätsanspruch haben.

10 Jahre Triumph Rocket – Sondermodell X ie seit D ihrer Einführung 2004 kontinuierlich weiterentwickelte Rocket hat längst den Status einer Ikone erreicht. Sie ist das Motorrad, das wohl bei jedem Motorradfahrer auf der Wunschliste der Maschinen steht, die man mal gefahren haben muss. Passend zum zehnjährigen Jubiläum kommt die Limited Edition Rocket X. Das Sondermodell der Rocket III gibt es in limitierter Stückzahl von 500 Exemplaren individuell nummeriert auf Seitenverkleidung und Aluminium-Namensschild. Die edle Hochglanz-Sonderlackierung ist mit Streifen in Schleifoptik vom Lackspezialisten 8 Ball verfeinert. Der individuelle Look wird durch die schwarzen Komponenten wie Auspuffanlage, Lenker und Spiegel noch verstärkt. Die schwarzen Räder sind mit von Hand aufgetragenen silberfarbenen Zierstreifen versehen. Mit ihrem 2.294 ccm Dreizylindermotor, der längs im Chassis sitzt, verfügt die Rocket X über den größten serienmäßigen Motorradmotor der Welt. Mit ihrem gewaltigen Drehmoment

von 221 Nm bei gerade einmal 2.750 U/ min verfügt die Rocket X in jedem Gang und bei jeder Drehzahl über eine außergewöhnliche Beschleunigung. Mehr Informationen und Probefahrten gibt es bei den Triumph-Vertragshändlern.


Magazin

Auszeichnung für Italmoto und Scholly’s ie Preisverleihung zum HändD ler des Jahres wurde von der World of Bike, gemeinsam mit den Partnern NGK, Castrol und der CreditPlus Bank bereits zum 14. Mal veranstaltet. Gleich zwei Motorradhändler aus dem Kradblatt-Gebiet konnten sich über ihre Platzierung freuen: Platz zwei ging an Jaqueline Saßnick und ihr Team von Italmoto aus Garbsen bei Hannover, den dritten Platz belegt die Scholly’s Motorrad GmbH mit ihren Shops in Kirchlinteln und Drakenburg. Den ersten Platz sicherte sich das Team von Rainer Schnock von Motorrad Schnock in Anröchte bei Soest. „Die Unterschiede zwischen dem Ersten und Dritten waren nur sehr gering, es ging hierbei um Nuancen“, stellte Verlagsleiter Klaus Hüttinger gleich zu Beginn seiner Laudatio klar. Die Siegerehrung fand in den historischen Gemäuern des Bürgerspitals in Würzburg statt. Das Kradblatt-Team gratuliert allen Gewinnern und freut sich, dass wir als Werbemedium hoffentlich auch einen kleinen Teil zum Erfolg beitragen konnten.

Jaqueline Saßnick (Mitte) führt 21 Mitarbeiter

Uli Bischoff, Lüder und Stefanie Eckhoff repräsentierten das Scholly’s-Team

Rastenschleifer-Team erweitert eit 8,5 Jahren läuft auf S Radio ZuSa im Rahmen des Bürgerrundfunks die Sendung “rastenschleifer“. Die überregional bekannte Sendung wurde schon über 220 mal ausgestrahlt. Sie befasst sich mit allem, was mit zwei oder drei Rädern am Motorrad zu tun hat. Neben Themen wie dem Hamburger Motorradgottesdienst oder den Motorradveranstaltungen im Fahrsicherheitszentrum in Lüneburg kommen auch Motorradclubs und Einzelfahrer zu Wort, die über ihre Aktivitäten berichten. Eine kontinuierliche Rubrik in der Sendung ist der „Terminator“, in dem alle möglichen Termine und Veranstaltungen der heimischen Motorradszene bekannt gegeben werden. Das Rastenschleifer-Team um Olaf Jansen, Frank Hillebrecht, Jörg Aldag und Christian Schröder verstärkte sich nun um pure Motorradkompetenz. Henning Pracht ist begeisterter Schrauber und auch viel auf Rennstrecken unterwegs. Seine Spezialgebiete sind somit schon vorprogrammiert. Pracht wohnt im Landkreis Uelzen. Die Macher gehen mittwochs im 14-tägigen Rhythmus ab 19 Uhr immer live für eine Stunde auf Sendung. Hin und wieder präsentieren sich auch Musikbands in der Sendung. Um dann trotzdem ausreichend

über Motorradthemen berichten zu können, wird auch schon mal eine zweite Stunde drangehangen. Die Bands haben dann immer live ein Radiokonzert gespielt. Motorradinteressierte und Bands, die einmal eine Sendung mitgestalten möchten können sich unter der E-Mail rasten schleifer@zusa.de melden. Wer seine Veranstaltung bekannt geben möchte kann sich ebenfalls beim Rastenschleifer-Team melden. Weitere Infos zu der Radiosendung sind unter www.rastenschleifer.net und auf facebook abrufbar. Infos zu Radio ZuSa gibt es auf www.zusa.de. Die nächsten Sendungen laufen am 10.12. und am 24.12.2014. Hört mal rein...

53


54

Magazin

Spendenaufruf der Biker Brummi Hilfe iebe Freundinnen und Freunde, mehr Lseitdem als fünf Monate sind vergangen, wir von unserem erfolgreichen Spendentransport zum südlichen Balkan zurückgekehrt sind. Über das unter der Schirmherrschaft unseres Bundesaußenministers stehende Projekt ist mehrfach berichtet worden. Vom 13. bis 23. Mai 2015 wird die BBH einen neuen Transport durchführen, dieses Mal zu einer Kinderhilfs- und Behandlungseinrichtung in der Nähe von Rijeka, zu einem Krankenhaus in Novo Gradiska (beides Kroatien) sowie zu einem Krankenhaus in der Region Zepce in Bosnien. Wieder suchen wir jede Art und Form von Equipment, das im Krankenhaus zum Einsatz kommt. Angefragt wurden

Krankenzimmerausstattungen, jeder Art Geräte, OP-Inventar, Narkose-Systeme, Überwachungsgeräte, Equipment für Krankenhaus-Küchen und Wäschereien, physikalische Therapie, Krankenhauswäsche usw. Gesucht werden auch saubere und gute Gebrauchtkleidung, Spielzeug und Klettergeräte, PCs und PC-Systeme. Ich möchte euch herzlich um Unterstützung und Mithilfe bitten. Schaut euch bitte in euren Einrichtungen nach Spenden um, fragt Kollegen oder Partner-Betriebe, Hersteller oder Organisationen um Unterstützung. Weitere Infos findet ihr unter www.bb-hilfe.de sowie bei Facebook unter „bikerbrummihilfe“. Ich grüße euch herzlich, Dr. Hermann Munzel

llen Grund zur Freude haben diese drei Jungs, denn sie sind FIM MotoGP Weltmeister A 2014! Von links: Tito Rabat (Moto2), Marc Márquez (MotoGP) und Alex Márquez (Moto3). Besten Dank an Peter Lange von www.sport-echo-nord.de für das schöne Bild!

Termin-Fehler im November-Kradblatt iele Weihnachtsfeiern bei den Motorradhändlern stehen vor der Tür, der Terminkalender auf Seite 44 und auf der Kradblatt-Website ist gut gefüllt. Ideal um noch mal bei Glühwein und Keksen zu schnacken, Termine für den Service (wichtig, der März kommt schneller als man denkt) abzusprechen und sich über erste Neuheiten zu informieren. Im Kradblatt 11/14 fand sich in der Werbung und im Terminkalender für die Weihnachtsfeier des Ducati-Vertragshändlers Superbike Centrum Melle der 13. Dezember. Das war FALSCH. Korrekt ist ein Tag später, der 14. Dezember von 11 bis 22 Uhr (siehe auch Seite 25 in dieser Ausgabe). Mehr Informationen gibt’s unter www.ducati-melle.de oder Telefon 05422/926666.

V


Gewinnspiel

55

Wahl zur Titelseite des Jahres 2014 nd schon wieder liegen 12 KradU blatt-Ausgaben hinter uns. Uns hat das „Zeitschrift-Machen“, wie seit 1987, wieder viel Spaß gemacht und ihr wurdet hoffentlich gut unterhalten und informiert. Welches Titelseitenmotiv hat euch in diesem Jahr am besten gefallen? Ihr habt wieder die Wahl (siehe Seite 1)! Auf unserer Website www.kradblatt.de könnt ihr euch nicht nur die Titelseiten noch mal in größerer Abbildung anschauen, sondern auch die kompletten Ausgaben als pdf-Datei herunterladen. Außerdem findet ihr alle 2014er Ausgaben auch unter www.issuu.com/ kradblatt. Ein nagelneues Motorrad gibt es bei uns auch in diesem Jahr leider nicht zu gewinnen, aber unter allen Teilnehmern verlosen wir ein Pflegeset von Dr. Wack Chemie (www.wackchem.com) inkl. des bewährten S100 Motorrad-Total-Reinigers. Außerdem gibt es drei Kradblatt-Jahresabo-Gutscheine, ein paar schöne Bücher, die wir in diesem Jahr als Rezensionsexemplare bekommen haben, die Café-Racer-DVD Season 2 sowie die offizielle Rückblick-DVD auf die 2014er TT Isle of Man. Teilnehmen an der Abstimmung könnt ihr per E-Mail an gewinnspiel@kradblatt. de (Betreff: Titelseite 2014), per Postkarte (Adresse siehe Seite 2) oder über das Gewinnspiel-Formular auf der Kradblatt-Website. Schreibt uns einfach den Monat eurer liebsten Titelseite und vergesst eure Adresse nicht. Eure Adressdaten werden von uns selbstverständlich wie immer nicht weitergegeben und auch ansonsten anderweitig nicht verwendet – wir schwören! Das Gewinnspiel endet am 27. Dezember 2014. Unter allen Einsendern zieht die Setzerin die Gewinner und die Gewinne werden euch dann per Post zugeschickt. Ihr könnt gerne euren Wunsch-Gewinn notieren, den wir nach Möglichkeit erfüllen. Bei mehreren gleichen Wünschen entscheidet natürlich das Los. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und die Vornamen der Gewinner werden auf der Kradblatt-Facebook-Seite www. facebook.com/kradblatt bekanntgegeben.

. Die Gewinne.. la Kradb tt-Abo plus 3-mal ein


56

Magazin

Neuheit von ABM: verstellbarer „Vario Riser“ für Lenker sind nicht neu, aber dieser Riser von ABM ist ein Leineenkererhöhungen absoluter Pionier auf dem Zubehörmarkt: der „Vario Riser“ ermöglicht stufenlos individuelle Verstellbarkeit der Lenkerposition am Fahrzeug. Während sich bei herkömmlichen Lösungen der Lenker nur minimal durch Drehen anpassen ließ, ist es den Ingenieuren von ABM gelungen, den Vario Riser so zu konzipieren, dass er zahlreiche Variationsmöglichkeiten erlaubt. Ganz egal, ob der Fahrer groß oder klein ist, aufrechter oder sportlicher sitzen möchte. „Wir haben die lang ersehnte Lösung gefunden, die dem Fahrer neben einer entspannteren, individuell optimierten Sitzposition, schickem Design auch optimale Ergonomie bietet. Wir wollten weg von den simplen Lenkererhöhungen und jedem Fahrer stufenlose Einstellungen und ein Super-Handling ermöglichen“, erklärt ABM-Geschäftsführer Christian Mehlhorn das brandneue Produkt. Die Ausführungen sind ab sofort in Silber-Rot und Schwarz-Rot ab 159 Euro pro Paar

erhältlich und passen zum ABM-Boosterlenker mit Ø 28,5 Millimeter. In Kürze werden modellspezifische Kits auf den Markt kommen, die alle gängigen Hersteller und Ausführungen umfassen. Die Entwicklung, Konzeption und Produktion des neuen Vario Riser kommen wie immer aus dem Breisacher Werk. Infos bei ABM Fahrzeugtechnik, Telefon 07667/9446-13 oder www.ab-m.de.

ZentaurenEhrung bei ZTK

chon zum 34. Mal wurde im NovemS ber ein Sieger der Zentaurensuchfahrt geehrt. In diesem Jahr konnte sich der Bruchhausen-Vilsener Heiner Siemers (rechts im Bild) über seine fehlerfreien Lösungen freuen. Zweiter wurde Hauke Siems aus Langeln und Dritter Erwin Hinsch aus Möhnsen. Bei der seit 1981 von Motorradfahrern und Fahrerinnen aus dem norddeutschen Raum ausgetragenen Fahrt, geht es um eine kurzweilige Kombination aus Allgemeinwissen, touristischem und kulturellem Interesse und Freude am Motorradfahren und Reisen. Heiner war das Jahr über mit seinem Motorrad etwa 2500 Kilometer unterwegs. Als diesjähriger Sieger wird er die Gestaltung der Zentaurensuchfahrt für 2015 übernehmen: „Ich habe für die kommende Saison eine Reihe besonders anspruchsvoller Aufgaben anzubieten. Deren Lösung wird sicher so manchem Teilnehmer einiges Kopfzerbrechen bereiten, doch die Ziele werden auf jeden Fall für die Mühen entschädigen.“ Mehr Infos gibt es online unter www.zentaurensuch fahrt.de informieren.


Magazin

Wichtige Info für Gewerbetreibende iele Menschen, die sich erstmals V selbstständig machen, gehen mit vollem Elan ans Werk, sind hervorragende Schrauber, Verkäufer oder sonstige Dienstleister. Mit steuerlichen oder versicherungstechnischen Fragen beschäftigen sich aber die Wenigsten wirklich gern und ausführlich, denn die Themen sind doch eher trocken. Michael Bräuer, selbst seit Jahren begeisterter Motorradfahrer, bietet Firmen deshalb eine kostenlose und unverbindliche Beratung zum Haftungsrisiko des Arbeitgebers im Bezug auf die betriebliche Altersvorsorge, Betriebsrentengesetz §1a Absatz 1 Satz 1. Trockener Stoff, deshalb hier kurz eine Einführung in das Thema. Das Problem: Haben Sie als Arbeitgeber den gesetzlichen Anspruch Ihrer Arbeitnehmer zur Gehaltsumwandlung ausreichend und rechtssicher umgesetzt? Die Praxis hat gezeigt, dass die Realisierung der Gehaltsumwandlung in den meisten Betrieben ohne entsprechende Rechtssicherheit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer erfolgte. Hierzu gibt es bereits zahlreiche Urteile, die man als Handlungshinweise nutzen sollte, um eine mögliche Arbeitgeberhaftung auf Dauer einzugrenzen.

Die Analyse: Um Ihre eigenen Vorstellungen und die rechtlichen Rahmenbedingungen lösungsorientiert einzubringen ist es notwendig, alle vorhandenen Bestandteile (Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung, Vorverträge, Gleichbehandlung, etc.) in einer konzeptionellen Begleitung umzusetzen. Die Lösung: Wir bieten eine prozessgesteuerte Lösung im Rahmen einer Versorgungsordnung an, grenzen so die mögliche Arbeitgeberhaftung ein und kommunizieren diese Lösung gegenüber Ihren Arbeitnehmern. Auf diese Weise können Sie bei der Umsetzung Ihre eigenen Vorstellungen einbringen und vermeiden spätere Rechtsfolgen. Klingt kompliziert? Beschäftigen muss man sich mit dem Thema trotzdem, also einfach mal anrufen und Termin vereinbaren: Michael Bräuer e.K., Donnerschweer Str. 171, 26123 Oldenburg, Telefon 0441-9729843.

BMW C 600 Editionsmodelle zum Fahrbericht von Klaus Herder Edesxklusiv in diesem Kradblatt und um die Bekehrung Roller-Hassers zu feiern präsentierte BMW Motorrad die beiden neuen Editionsmodelle der Maxi-Scooter C 600 Sport und C 650 GT... oh, sorry, da hat wohl ein Redakteur geträumt. Die Präsentation erfolgte natürlich anlässlich der Intermot 2014 in Köln. Also im Ernst (mit Gruß an Jochen Ernsting): Sportlichkeit und Dynamik betont das fahraktive C 600 Sport „Editionsmodell“ mit der Sonderfarbe Racing blue metallic matt/ Saphirschwarz metallic sowie mit Sportsitzbank und Akrapoviȏ-Endschalldämpfer. Eleganz und Tourentauglichkeit unterstreicht der C 650 GT „Editionsmodell“ hingegen mit der Sonderfarbe Ebony metallic/Monolith metallic matt. Dazu umfasst die Ausstattung bei diesem Editionsmodell das Highline Paket, bestehend aus LED-Tagfahrlicht, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, Heizgriffen sowie der Reifendruckkontrolle RDC. Die beiden neuen Fahrzeuge ersetzen die beiden bis-

herigen Editionsmodelle und sind vom Frühjahr 2015 an zu folgenden Preisen erhältlich: C 600 Sport „Editionsmodell“: 12.010 Euro, C 650 GT „Editionsmodell“: 12.500 Euro. Mehr Infos gibt es wie immer bei allen BMW-Vertragshändlern.


58

Drum prüfe ob du sparen musst...

Ende einer Dienstfahrt bgeschleppt! Da glaubt man alles für A die Zuverlässigkeit seines Motorrades getan zu haben und dann passiert es doch. Nichts geht mehr. Trotz der gerade frisch durchgeführten Inspektion in der Markenwerkstatt und brandneuer TÜV-Plakette, versagte nach nur 1650 km Gesamtlaufleistung das

mobil-Club. Anfang des Jahres habe ich noch darüber nachgedacht die Mitgliedschaft zu kündigen, weil ich den Verein bisher nie benötigt hatte und mich die monatliche Vereinszeitschrift

Getriebe. Qualm strömte aus dem Kupplungsgehäuse und es ließ sich kein Gang mehr einlegen. Das Bewegen des Schalthebels zeigte keinerlei Wirkung mehr und das Hinterrad drehte frei. Direkt auf dem Autobahnzubringer kamen wir zum Stehen. Ich orakelte einen Getriebeschaden. Froh darüber, dass der Schaden nicht bei hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn aufgetreten ist, mag ich mir nicht ausmalen, was dabei alles hätte passieren können. Ich versuchte mich zu entspannen und rauchte erst mal einen Zigarillo. „Mit Bordwerkzeug ist da sowieso nichts mehr zu machen“, dachte ich. Außerdem befindet sich die Maschine zu meiner Erleichterung noch im erweiterten Garantiezeitraum. Gut, dass wir uns für die Garantieverlängerung entschieden haben. Da schraubt man generell besser nicht selber am Motorrad herum und riskiert unnötig die Garantie von Hersteller und Händler zu verlieren. Der zweite Glücksfall, der unsere missliche Lage wesentlich entschärfte, war meine Mitgliedschaft in einem Auto-

und die Maschine leicht in die Gabelfedern gezogen. Weitere Gurte, an den Aufnahmen der Fußrasten und durch das Hinterrad hindurch gezogen, sorgten für ausreichende Sicherung. Danach folgte der Transport zur Werkstatt. Die Maschine hat dabei nicht einen Kratzer bekommen. Die 5 Euro Trinkgeld und einen KafDie Kupplung ist abgeraucht und fee verdiente sich der ohne die geht’s halt nicht. Mann vom Abschleppdienst damit redlich. Der vermutete Getriebeschaden stellte sich als ein Kupplungsschaden heraus. Die Kupplung war komplett verbrannt und das Getriebe zwischen dem 3. und 4. Gang stehengeblieben. Wie es passieren konnte, dass die Kupplung nach nur 1650 km total abgeraucht ist, mit ihrer Rollator- und Treppenliftwerbleibt ein Rätsel. Die Abwicklung lief zu bung nicht wirklich begeistern konnte, meiner Zufriedenheit als Garantiefall. geschweige denn die Reisevorschläge Die Kosten für den Abschleppdienst für gelangweilte Rentner und ihre Wohnvon stattlichen 325 Euro hat mein Automobile. mobil-Club übernommen und sogar Ich neige dazu in unregelmäßigen noch nachgefragt, ob ich ein ErsatzfahrAbständen unnütz erscheinende Kostenzeug oder ein Hotel benötigen würde. faktoren zu überprüfen und ggf. abzuSogar die Kosten für den Heimweg von schaffen, denn im Gegensatz zu den der Werkstatt zum Wohnsitz wollte der Diäten der Politiker und VorstandsbonClub übernehmen. Das in Anspruch zen, ist mein Gehalt in den letzten Jahren zu nehmen war mir jedoch zu peinlich, nicht an die Teuerungsrate angepasst obwohl ja keiner weiß, dass ich eigentworden. Das animiert mich immer wieder lich vorhatte zu kündigen. Ich werde zum Prüfen und Handeln. Umso mehr nach diesem Erlebnis ganz bestimmt freute ich mich meinen Sparvorsatz, verauch für das nächste Jahr meine Mitmutlich aus purer Trägheit oder Faulheit, gliedschaft aufrecht erhalten und wündoch nicht in die Tat umgesetzt zu haben. sche insbesondere denen, die noch kein Nur 30 Minuten nach meinem HanMitglied in einem Automobil-Club sind, dy-Anruf beim Automobil-Club stand der stets pannenfreie Fahrt. Abschleppdienst bei uns auf dem StandJogi/penta-media streifen und begann mit dem Aufladen der Maschine. Mit einer Winde und einer Vorderradfalle wurde das Motorrad auf die hydraulisch abzusenkende Ladefläche gezogen. Über die Lenkerenden wurden Gewebehülsen gestülpt, durch einen Gurt mit der Vorderradfalle verbunden


Magazin

59

Sauber Sepp

Hoffen bei Horex

inter dem heiteren Namen Sauber H Sepp verbirgt sich ein Kettenspray-Spritzschutz, der sich einfach

Verfahren über den Antrag der HOI15,nREXdem GmbH, Werner-Heisenberg-Straße 86156 Augsburg, vertreten durch die

auf die S100 Kettenspray-Dosen von Dr. Wack oder andere Aerosoldosen mit 57 mm Durchmesser aufsetzen lässt. In der Regel geht immer etwas Fett daneben, wenn man die Kette einsprüht. Sauber Sepp verhindert wirkungsvoll das unerwünschte Beschmutzen von Felgen, Reifen und des Bodens. Andere umständliche und zeitraubende Hilfsmittel wie Pappkartons und Lappen werden nicht mehr gebraucht. Auch die helfende dritte Hand, die das Hinterrad dreht, um die komplette Kette gleichmäßig einzusprühen zu können, wird nicht mehr benötigt.

Das Kunststoffteil lässt sich, nachdem die Spraydose geleert wurde, leicht demontieren und kann mit der nächsten Dose weiterverwendet werden. Sauber Sepp ist für 7,99 Euro im guten Motorrad-Fachhandel erhältlich.

Geschäftsführer Neese Clemens und Rombach Friedrich, auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das eigene Vermögen wurde am 1.11.2014 das Insolvenzverfahren eröffnet. Gläubiger werden aufgefordert, Insolvenzforderungen bis zum 1.1.2015 bei dem Insolvenzverwalter schriftlich anzumelden. Infos gibt es unter www.Insolvenzbekanntmachungen.de. Unterdessen meldete das Branchen-Magazin Bike und Business, dass die Gespräche noch nicht beendet sind und es „konkrete Verhandlungen mit einem motorradbegeisterten Mittelständler aus der Region“ gäbe. Wir drücken die Daumen!

KTM-Gutschein

Wimmer über MZ

Gericke-Gutschein

m im Winter die Leidenszeit für alle U Biker zu verkürzen, gibt es von KTM 50 Euro für KTM PowerParts oder KTM

Martin Wimmer wollte MZ 2009 retten. Dass daraus (auch) nichts wurde, ist jedem bekannt. Wimmer rechnet jetzt ab und gibt ein Buch heraus, mit dem Titel „Der Fall MZ – Durch die Bank weg“. Untertitel „BRD – Bananen Republik Deutschland? Wo leben wir? Der Versuch, ein Rezensionsexemplar über die Website www.wimmersport.com zu bestellen schlug leider fehl. Die E-Mail, die laut Impressum an eine „MZ Publishing Co. Ltd“ mit Sitz in Hongkong ging, kam als unzustellbar zurück. Über die Website soll man das Buch vorbestellen. Schade eigentlich, wäre sicher interessant, die Gründe des Scheiterns aus Sicht des damals Verantwortlichen zu sehen. Bücher, die das eigene Verhalten rechtfertigen sollen, werden sonst bekanntlich ja auch gerne von gefallenen Politikern geschrieben.

vor Weihnachten geht die Suche Kderurz nach dem passenden Geschenk wielos. Garantiert richtig liegt man mit ei-

PowerWear geschenkt. Den Gutschein kann man unter www.ktm. de/powerdays herunterladen, ausdrucken und am KTM-Nikolaustag, am 6. Dezember, beim KTM-Händler einlösen. Der Gutschein kann auch während der gesamten KTM POWERDAYS vom 1.12.2014 bis zum 17.1.2015 bei jedem teilnehmenden KTM-Händler in ganz Deutschland eingelöst werden. Gutschein-Download KTM PowerDays: 1. Klick auf www.ktm.de/powerdays 2. Länderauswahl 3. Registrierung 4. Gutschein downloaden 5. Gutschein ausdrucken 6. Gutschein beim KTM-Händler im ausgewählten Land einlösen.

nem Geschenkgutschein. Falsche Farbe, falsche Größe, Geschmack verfehlt? All diese Irrungen sind mit dem Verschenken eines Gutscheins ausgeschlossen. Vom 27. November bis 24. Dezember 2014 fällt die Wahl für einen Hein Gericke Geschenkgutschein zudem noch leichter, denn in diesem Zeitraum gibt es zu jedem Geschenkgutschein über 100 Euro einen 20 Euro Gutschein geschenkt. Das bedeutet satte 20 % Prämie von Hein Gericke zum Weihnachtsgeschenk! Der 20 Euro Gutschein ist gültig bis zum 30.9.2015 und kann im Hein Gericke Shop vor Ort oder online ab einem Einkaufswert von 20 Euro eingelöst werden. Mehr Infos gibt es überall bei Hein Gericke und unter www.hein-gericke.de.


60 SUCHE Aprilia Tuono mit wenig Kilometern. Telefon 0173-6053955 oder email Zanzani@gmx.de DIE Kaffeekasse bedankt sich herzlich bei Werner aus Bremerhaven. Gruß d. Setzerin WIR sind eine kleine Motorradgruppe in 25337 Elmshorn, die noch Biker und Bikerinnen sucht zum Fahren und Spaß haben an unserem gemütlichen Stammtisch alle 14 Tage. Ihr könnt uns auch unter: www.MFG-Elmshorn.de besuchen und bei erscheinen bitte melden unter 01702334627 oder E-Mail: Triscali@web.de

TOPCASE TK 50 Standart (für K75 und andere Modelle) 100 €. Telefon: 0421/253366, PLZ: 28790

SUZUKI GSF 650-SA WVB5 in schwarz, EZ 7/2006, TÜV 3/2016. Neue Reifen sind im April aufgezogen, Michelin Pilot Road 2. Öl und Filter auch im April neu gemacht. 7839 km auf dem Tacho. Bike ist im original Zustand, nur die Scheibe wurde gewechselt. Ein schwarzer Hurric Endschalldämpfer kann gegen Aufpreis mit erworben werden. VB 2999 €. Telefon: 0171/8528304, Email: stefanswk@freenet.de, PLZ: 21698

ALPINESTARS Lederkombi in schwarz mit Protektoren, 1 mal getragen, Jacke Gr. 54 Hose Gr. 56, NP 998 € jetzt für nur noch 490  €, wer jetzt handelt bekommt auch noch einen Rückenpanzer i. W. 100 € dazu; 2x Helm ARAI beide mit Mike Doohan Lackierung in blau/rot/weiß 1440 Gramm leicht, 1x Gr.M NP 600 € jetzt für 380 €, 1x Gr. S mit leichten Kratzer an der Lackierung für 190 €. Telefon: 04203/2827, PLZ: 28844 BIETE Polo Snowtrooper (VB 60  €), Louis Gore-Tex Jeans (VB 35  €), Louis Rückenprotektor (VB 30 €), alles Gr. M = 48/50, gut erhalten, wenig getragen, Hepco & Becker Journey TC (VB 60  €), ESD von MSR für Kawa KLX250S ab Bj. 2009 (130  €), alles zuzüglich Versandkosten oder Abholung, mehr Infos am Telefon. Telefon: 017692299650 SOZIA, 55/1,79, sucht Dich, wenn Du mind. 1,85 und zwischen 45 und 55 Jahre bist. Ich ziehe demnächst nach Bremen und suche jemanden aus HB oder umzu. Und solltest Du auch gerne zügig unterwegs sein, dann freue ich mich über eine Mail mit Bild an: sozia-hb@gmx.de.

SUZUKI GZ 125, Bj. 1998, sehr gepflegt, VB 1100 €. Telefon: 04631/443838 um 20 Uhr PLZ: 24960

SAMMLUNGSAUFLÖSUNG: Verk. Suzuki RV 90, EZ 1976, 15 tkm. Telefon: 0162/5979838, PLZ: 26529

SUCHE Schloss für Honda GL650 (RC10), Bj. 1984 Silver Wing. Schloss zur Verriegelung der Reise-Koffer und des hinteres Sitzelements. Gebraucht oder neu, alles anbieten. Email: gl650gan@ewetel.net Telefon: 04222-950566

UNIKAT! LS 650 Bobber für Schrauber-/ innen, Typ NP41B, EZ 4/1993, 20 kW, ca. 30 tsd. km, Preisvorstellung 1500 €. Kistenweise Teile, too much to list. Mehr technische Details auf mögl. erstgemeinte Anfragen am Telefon. Ran an den Speck, bzw. Fat is where it’s at. Telefon: 04155/823515, PLZ: 21514


61 HIER gibt es Güllepumpen zum Winterpreis, aber nicht geschenkt! Ich habe leider zu wenig Zeit für meine Pumpen, daher will ich mich nun trennen. Es gibt 2-mal CX 500 C, Bj. 1981 und 82. TÜV 4/2016 und 7/2015 oder neu! CX 650C, EZ 1984, TÜV 10/2015, GL 650, EZ 1983 TÜV 4/2016, CX 650 Euro, EZ 1985 TÜV 6/2016. Außer der Euro haben alle Gepäckträger, Koffer Stahlflex und Scheiben. Wartung regelmäßig gemacht! Sie sollen zwischen 1400 € und 2400 € VB kosten. Ersatzteile sind auch vorhanden. Ruft an oder schickt eine Mail, wenn ihr Lust auf eine gute Güllepumpe habt. Telefon: 0179/5972458, Email: pumpenstube@ gmail.com, PLZ: 27793 MOTO GUZZI California EV Touring PI, EZ 6/2002, HU 7/2016, 24800 km, Hepco & Becker Lederkoffer und Topcase, Sitzbank aufgepolstert mit Geleinlage, Doppelzündung, VB 5200 €. Telefon: 0151/22081443, Email: jojodree@gmail.com, PLZ: 26133

AUFGEPASST Skandinavien-Fans, Tourentipp für 2015: Kopparledentour (Kupferstraße) von Schweden nach Norwegen auf dem Motorrad von Welterbe zu Welterbe. Infos unter: www.alextamm.de und www. visitkopparleden.com

BMW F 650 CS Scarver, Bj. 2002 mit ABS, silber, neue Reifen, neuer TÜV bis September 2016, Inspektion frisch durchgeführt, bereit für die nächste Saison. Gepflegter Zustand, erst 31500 km für 2590 € Herbstpreis. Telefon: 0177/9793461, Email: tim. dettmers@gmx.de, PLZ: 26188 (Hallo Tim, ich soll dir einen Gruß von Marcus bestellen, was ich hiermit tue. Gruß, d. Setzerin) YAMAHA XT 600 43F, Bj. 1986, TÜV 5/2015, 21000 km, Stahlflex, Acerbistank, Edelstahlkrümmer, Hauptständer, Koffer, 2er Felgensatz, gepfl. Zustand, VB 2100  €. Telefon: 0176/96654484, PLZ: 27386

HILFE! Hat jemand eine Idee? Meine Honda CB 250 T, EZ 1985 verbrachte Jahre im Schuppen, ist nun wieder hergerichtet, bleibt mir, w. Bj. 1964, aber immer wieder liegen, Vergaser im Verdacht. Vielleicht besitzt jemand einen gebrauchten Vergaser oder hat Interesse an dem Motorrad. Telefon: 04487/920915, PLZ: 26197 SUCHE Supersportler-Fahrer 50 J. +\-. Inseriere jetzt schon für die Saison 2015, da ich eine bestimmte Zielgruppe anspreche. Bin komplett im Valentino Rossi Outfit unterwegs und von daher sollte es schon etwas passen. Also liebe R1 Fahrer und alle anderen Supersportler... meldet euch, ich freu mich. Telefon: 0163/2899330, Email: sujasteke@gmx.de, PLZ: 67269

BMW K 75 RT, Bj. 1993, TÜV 5/2015, 51000 km, Stahlflex, Koffersystem, neue Reifen + Batterie, alle Öle gewechselt, gepfl. Originalzustand, VB 2950 €. Telefon: 0176/96654484, PLZ: 27386

HONDA CB 500, EZ 3/1996, ca. 25000 km, Farbe: grün, TÜV 6/2016. Eine kleine Scheibe ist verbaut sowie Sturzbügel. Die Maschine läuft sehr gut, hatte keinen Umfall/Unfall. Sehr guter Zustand. Reifen erst ein Jahr alt. Ölwechsel neu und frisch poliert. Kette noch einwandfrei. Bei Fragen gerne fragen. Telefon: 04151/4677, Email: martens01@gmx.de, PLZ: 21527

multiClip

Passt sich Dir an! ab-m.de | +49 (0) 7667 9446-0


62 SUCHE Vorderrad, 18 Zoll Speichenrad mit schmaler Trommelbremse von 125er Honda, Yamaha, Suzuki, Hercules, etc. aus den 70er Jahren. Bremsdurchmesser ca. 160–180 mm. Vielleicht auch inkl. Gabel mit Schutzblech. Telefon: 04749/8192, PLZ: 27616

HALLO, wir suchen noch Biker/innen die Lust haben, in einem zwanglosen, verrückten Haufen mitzufahren. MC Treffen oder auch mal nur so durch die Gegend. Kommen aus Friesland, Ammerland und umzu. Gruß Jens. Telefon: 0160-4882913, Email: jens-toeben@t-online.de, PLZ: 26340 SOZIA sucht Motorradfahrer für alle Jahreszeiten: Ich bin 54/170, attraktiv und suche einen lieben Mann in Bremen/Umland nicht älter als 57/180 mit Interesse an Musik, Natur, gemütlichen Touren und alles was zusammen Spaß macht. Freu’ mich von dir zu hören. Email: sweetnightkiss@web.de, PLZ: 28359

VERK. eine Ermax Scheibe (R100 GS) 30 €, einen Enduro Fender 20  €, einen HG Tuareg Tankrucksack 20  €, Rücklicht (2x) mit Kennzeichenhalter (XS 650, Bj. 1977–79) 25  €, 1 Paar Rückspiegel (XS 650) 10  €, 1 Paar Leder-Stulpenhandschuhe (Größe XL) 10  €, einen Probike Jethelm (schwarz mit weißen Streifen, XL) 10  €. Telefon: 016090595401, PLZ: 28325

VERK. für Honda GL 1000: Kühler 50 €; Lüfter 40 €; Endantrieb 40 €. Versand möglich. Telefon: 04154-791342, Email: Jens.Rohloff@yahoo.com, PLZ: 22952

YAMAHA Service-Manual für RD 250/400 ccm, First Edition Jan. 1976, VK 20 € sowie eine Kopie vom WHB für Honda CB 350 Four für VK 15  € zu verkaufen, zzgl. Versandkosten. Telefon: 04661/6070970 VERK. 2 Herren-Lederhosen und 1 Damenoder Herren-Lederlatz-Hose: 1 x Herren-Motorradhose, schwarz, Größe 33/36, 1 x Herren-Wildlederhose, aus Leder-Designladen, neuwertig, nie getragen(!), braun, Größe 33/36, 1 x Damen-Leder-Latzhose, schwarz, Größe 38–40, je 30 € VB, am Wochenende nicht online, deshalb bitte anrufen. Bremen-Neustadt. Telefon: 0178/5412414 oder 0421/1751115, Email: skochanke@web.de, PLZ: 28199

APRILIA Dorsoduro 1200 SMV, SuperMoto, ABS/ATC, EZ 3/2011, 18500 km, Zweizylinder-90-Grad-V-Motor, 4 Ventile/Zylinder, 95,5 kW (131 PS), Sechsganggetriebe, MIVV Sportauspuff mit ABE, echt Carbon Teile, kurzer Kennzeichenhalter mit LED (Umbau), dunkle Blinker mit Chrom Birne, Gel Sitzbank, Super Zustand, mit diversem Zubehör wie Helmen, Bekleidung, Original Teile und Hinterrad Ständer. 7990 € in Schneverdingen. Telefon: 0173/6462111 BMW R 69 S, EZ 9/1961, 42 PS, laut Tacho 21215 km, 6V-E-Anlage, Fahrzeug-Nr. 655804 identisch mit Motor-Nr., 28-Liter Hoske-Tank, TÜV abgelaufen, Preis VHS. Telefon: 04184/1474, PLZ: 21271


23758 Karlshof • Bert von Zitzewitz Motorradhandel • Wangels 1 • Tel. 04528/915015 • www.bvz.de 24568 Kaltenkirchen • Zweirad-Center Melahn • Seebeckstraße 3 • Tel. 04191/7226410 • www.melahn.de 25489 Haseldorf • Motorrad Ruser • Kamperrege 80 • Tel. 04129/443 • www.motorrad-ruser.de 25554 Wilster • mas • Klosterhof 27 • Tel. 04823/1211 • www.suzuki-mas.de 25899 Niebüll • Zweirad Center Jansen • Hauptstraße 8 • Tel. 04661/4980 • www.zweiradcenter-jansen.de 27628 Hagen • HJM Motorradtuning • Heidkamp 4 • Tel. 0 47 46 / 72 66 30 • www.HJM-Motorradtuning.de 29646 Bispingen • Zweiradsport Meine • Vor der Ziegelei 3a • Tel. 05194/974401 • www.team-meine.de 30827 Garbsen • KTM Hannover • Ottostraße 2 • Tel. 0 51 31 / 999 45 91 • www.ktm-h.de 49586 Neuenkirchen • Motor-Center Harenburg • Uhlenbrock 8 • Tel. 05465 / 23 54 • www.motor-center-harenburg.de


64 DIE QUERIDAS (Motorrad-Frauen-Gruppe) suchen unkomplizierten und motorradbegeisterten Zuwachs ab 40: Stammtisch, klönen, frühstücken, etc... für das ganze Jahr und die nächste Saison. Email: QUERIDAS-OL@gmx.de, PLZ: 26188 („Queridas“ aus dem spanischen so viel wie Schatz, Liebste, lieb, nett, süß... musste ich doch glatt mal eben nachgucken. Gruß, d. Setzerin)

MOTO GUZZI Breva Reparaturbuch 15 €. Telefon: 0421/253366, PLZ: 28790

BIETE hier meinen Valentino Rossi AGV GP Tech Replica Helm zum Verkauf an, absolut neu mit original Karton, Gr. S, wurde bereits mit einem originalen dunklen AGV Visier nachgerüstet. NP Helm 749 €, NP Visier inkl. Aufkleber 74 €. Festpreis 480 €. Telefon: 0163/2899330, Email: sujasteke@gmx. de, PLZ: 67269

NEUWERTIGER Endschalldämpfer aus Edelstahl, Marke Remus, Typ Revolution. Sehr gepflegter Zustand, ohne Dellen und Macken. Der Endschalldämpfer war zwei Jahre lang an einer R1200GS montiert, ist aber auch für BMW R1200R und andere Motorradmarken zugelassen (siehe RV1N Nr. 2232 EG-ABE) Yamaha XJR 1300, Kawasaki 1400 GTR, Honda CBF 600, Suzuki GSF 1200 Bandit. Der Endschalldämpfer besticht durch seinen sonoren bulligen Sound, ohne aufdringlich laut zu sein und bringt einen leicht optimierten Durchzug. Preis: VB 250 €. Telefon: 0157-78909740, PLZ: 28816 DAINESE Textiljacke, gefüttert, Gr. 36/38, wenig getragen, VB 50  €. Telefon: 0178/ 2125181, PLZ: 28865

DARF deine Karre auch im Winterhalbjahr auf die Piste? Dann sollten wir mal ’ne Runde drehen, vielleicht auch mehrere :-) Suche sportliche SFin im Raum PLZ 24+25. (M, 47, 189, 95, tol. NR). Telefon: 0162/8246067 SMS, PLZ: 24 SCHLACHTE meine Yamaha R6, Bj. 2005, EZ 5/2005. Laufleistung 10689 km. Motor-Felgen-Bremse-Schlosssatz mit ECU und allen Schlüsseln-Tank-Tacho-usw. Bei Interesse einfach fragen. Telefon: 0170/2429497, Email: rrosenberg241@gmail.com, PLZ: 29582 HONDA VF 750 C RC09, Bj. 1985, 55000 km, TÜV 6/2014 gedrosselt auf 34 PS. Zustand 3–4 mit zusätzlichen Felgen für den weiteren Betrieb. Preis VB 950 €. Moped kann in Hamburg Bahrenfeld in der Nähe der Autobahn besichtigt werden. Telefon: 0170/6326372, Email: Ulrich.Zobjack@desy.de, PLZ: 25348


65 VERK. 2x Honda CB 650 C RC05, Bj. 1980/81, guter Zustand, 1x Umbau mit AME Teilen, FP 1800 ₏. 1x Original auĂ&#x;er Lack, VB 950  â‚Ź. Reichlich Ersatzteile: 1 Motor Ăźberholt, 1 Motor demontiert, 2 Vorderräder, 2 Hinterräder, 1 T-Lenker gedreht, 2 Z-Lenker von Fehling, E-Teile, Motorteile und mehr. Neuteile: 1 Lenker Apehanger, Motordichtungssatz, Radlager fĂźr Vorderund Hinterrad, Kupplungs- u. Bremshebel usw. Andere Teile auf Anfrage. Alle Teile VB 500 ₏, auch einzeln. ProďŹ -Synchron-Uhren 4-fach und KompressionsprĂźfer 100 ₏. Alles komplett fĂźr VB 3000 ₏. Standort Hannover. Telefon: 0511/3481610, PLZ: 30161

EinfĂźhrungspreis*

11.990,- â‚Ź

Attraktives EinfĂźhrungsangebot.

VERK. fßr Honda CB 750 Four: Kupplungskorb 50 ₏; Öltank 40  ₏; Ölpumpe 40  ₏. Telefon: 04154-791342, Email: Jens.Rohloff@yahoo.com, PLZ: 22952

VFR800X Crossrunner – starkes Leistungspaket inklusive: > kräftiger V4 Motor mit 106 PS (78 kW) und fantastischer Sound > zweifach verstellbare Sitzbank (815/835 mm) > Griffheizung 5-stuďŹ g regelbar > LED-Beleuchtung und selbstrĂźckstellende LED-Blinker > ABS mit radialen Bremszangen > Traktionskontrolle zweistuďŹ g einstellbar und abschaltbar > 20,8 Liter Tankvolumen > u.v.m. Unsere Händler in Ihrer Nähe freuen sich auf Ihren Besuch: Motor Team Ralf Schwerin GmbH ŕ Ž 23758 Oldenburg Neustädter St. 3, Tel.: 04361/2400, www.Motorteam-Oldenburg.de

Motor Forum GmbH ŕ Ž)HK6SKLZSVL Industriestr. 31, Tel.: 0531/86008, www.motor-forum-kemnitz.de

VERK. 2 Hepco & Becker Koffer je 40 L, 160 ₏. Telefon: 0421/253366, PLZ: 28790 HAST Du einen freien Platz auf Deinem Bike und in Deinem Herzen, bist Du an einer aufrichtigen Beziehung interessiert und weiĂ&#x;t was Du willst? Dann lass uns gemeinsam durch alle Jahreszeiten des Lebens fahren‌ Ich, Anfang 50 aus SH will neu durchstarten und freu’ mich auf Deine SMS! Telefon: 0176/25027900

Motorrad-Centrum LĂźtjenburg ŕ Ž3Â…[QLUI\YN )\ULUKVYW;LS!  ^^^OVUKHKPZRVKL

Motorradhaus Schreiber Honda in Zeven ŕ ŽAL]LU :Â…KYPUN;LS!^^^TV[VYYHKZJOYLPILYKL

Marco’s Bike Shop ŕ Ž )YLTLYOH]LU +LSWOPUZ[Y;LS!  ^^^THYJVZIPRLZOVWKL

Motorrad Huchting GmbH ŕ Ž  )YLTLU 5VYKLYVVN;LS!^^^TV[VYYHKO\JO[PUNKL

Honda-Wellbrock & Co. GmbH ŕ Ž 3PSPLU[OHS )LPT5L\LU+HTT;LS!  ^^^^LSSIYVJRJVT

Hobby Motor Freizet OHG ŕ Ž  <LSaLU /HUZLZ[Y;LS! ^^^OVUKHKPZRVKL

* Unverbindliche Aktionspreisempfehlung gegenĂźber der UVP 12.490 â&#x201A;Ź von Honda Deutschland inkl. Ă&#x153;berfĂźhrung. Nicht mit anderen VerkaufsfĂśrderungen kombinierbar. Angebot gĂźltig bis 31.03.2015. Verkauf, Beratung und Probefahrt nur innerhalb der gesetzlichen LadenĂśffnungszeiten.

Alle Neuheiten auf einen Blick! Schon heute die Honda Traumbikes von morgen erleben: In unserem Neuheitenspecial erwarten Sie ab sofort die ersten Motorräder des Modelljahres 2015.

http://neuheiten.honda.de Eine Anzeige von Honda Deutschland.


66 BIETE einen Stellplatz in meiner Garage für den Moped-Winterschlaf, ggf. auch als Dauerplatz. Nähe Stadtpark Hamburg. Email: bine63@gmx.de, PLZ: 22083 VERK. für Honda CB 500 K3: Luftfilter original und neu 30 €. Telefon: 04154-791342, Email: Jens.Rohloff@yahoo.com, PLZ: 22952

SUZUKI GZ 125, Bj. 1998, sehr gepflegt, VB 1100 €. Telefon: 04631/443838 um 20 Uhr, PLZ: 24960 YAMAHA YZF R1 RN01, Bj. 1999, blau, 27 tkm, umfangreiches Zubehör mit TÜV-Segen verbaut, unfallfrei, Reifen sehr gut, andere Verschleißteile gut, Garagenfahrzeug, VB 3900 €. Telefon: 0151/44045829, Email: Norvin@web.de, PLZ: 26180

VERK. für Honda CB 500 T Fahrerhandbuch original in sehr guten Zustand. 25 €. Telefon: 04154-791342, Email: Jens.Rohloff@ yahoo.com, PLZ: 22952

MZ 250 ETZ Motor zu verkaufen. Kurbelwelle und Pleuel neu gelagert, Wellendichtringe neu. Ohne Kolben, Zylinder muss geschliffen werden. Telefon: 04321/280431 oder 04351/883374 BMW F700GS, EZ 4/2013, 17300 km, Comfort Paket, Koffer, Scottoiler, VB 6990 €. Telefon: 0175/6215393, PLZ: 21522 (Kaffeekasse dankt)

DIE Ostsee Freebiker aus Rendsburg laden zum offenen Stammtisch ein. Jeder ist Willkommen der etwas mit Moppedfahren am Hut hat oder der sich einer lustigen Truppe ohne Zwang und Muss anschließen möchte. Wir sind keine Heizer und kein Club. Infos zum Stammtisch unter www. ostsee-freebiker.de. Gruß Micha. Telefon: 0152-09419772, Email: m-schirmeister@ versanet.de, PLZ: 24768 YAMAHA YBR 125 RE 05, Bj. 2008. Rahmen mit Schwinge und komplette Verkleidung mit Tank und Papieren, aus erster Hand. Unfallfrei. Telefon: 0170/2429497, Email: rrosenberg241@gmail.com, PLZ: 29582

3 MOTORRAD Transportkisten für Transport per Spedition abzugeben. Wir haben damit Honda Transalps von der Mongolei nach Deutschland geschickt. VB 150 €/Kiste. Email: holgerschnack@gmx.de, PLZ: 24539

DAMENLEDERKOMBI Erbo, 2-teilig, rot/ schwarz, Gr. 36, aus den 70er Jahren, gut erhalten. VB 120 €. Telefon: 015208889523, PLZ: 28197 VERK. für Honda NCZ 50: Original Werkstatthandbuch in gutem Zustand 25 €. Telefon: 04154-791342, Email: Jens.Rohloff@yahoo. com, PLZ: 22952


67 HARLEY DAVIDSON Softail Deluxe, Modelljahr 2007, 1. Hand, ca. 54500 km, 96 ci = 1584 ccm, Farbe Black Pearl, viele Original HD-Zubehörteile, z.B. Windshield, Fat Mini Ape mit Stahlflexleitungen, Tacho mit integriertem Drehzahlmesser, Sturzbügel, Highway Pegs, Schwingentasche, Sissybar (abnehmbar). Auspuff Kess Tech (manuell verstellbar). Alle Inspektionen vom HD-Händler, sehr gepflegtes Bike, Preis: VB 16500 €. Email: softail.deluxe@web.de, PLZ: 22

TOPCASE Hepco & Becker (40 Liter), mit Chrom-Reling, Rückenpolster und Träger. Guter Zustand. VB 130 €. Telefon: 05492/ 2701 oder 0176/50128945, PLZ: 49439

SUCHE Stellplatz oder Garage für mein Motorrad – möglichst in der Nähe GeorgBitter-Str. in 28205 HB. Email: ak-comx@ web.de, PLZ: 28205

ZEITSCHRIFTEN „Tourenfahrer“-Sammlung. Einzelhefte aus 1985–1993 und ab 1998 komplett. Einzeln oder komplett gegen Gebot abzugeben. Telefon: 05492/2701 oder 0176/50128945

BIETE hier einen original Valentino Rossi Paravent (ohne Gestell, war an Wand befestigt), zum Verkauf an. Maße 4,00 m x 2,00  m, 890  €. Telefon: 0163/2899330, Email: sujasteke@gmx.de, PLZ: 67269

DUCATI Multistrada 1100 S: Unfallrahmen mit Brief 350 €, Tank 250 €, Sitzbank 100 €, Seitenständer 45 € und weiteres. Alles VB. Telefon: 04298/466355, Email: grasbergmann@t-online.de, PLZ: 28865 HERRENLEDERKOMBI Polo, 2-teilig, wenig getragen, Gr. 50/52, VB 120  €. Telefon: 01520-8889523, PLZ: 28197


68 DAMEN-LEDERJACKE, Design, schwarz, mit Taillierung und Gürtel, aus Aloes Leder-Design-Laden im Ostertor Viertel, Größe 38–40, VB 40 €. Am Wochenende nicht online, deshalb bitte anrufen. Bremen-Neustadt. Telefon: 0178/5412414 oder 0421/1751115, Email: skochanke@web.de, PLZ: 28199 52. WEIHNACHTSSAFARI am 26.12.2014, in Füsing im Gasthof Petersen. Start 10–12 Uhr. Telefon: 04627-1451, Email: karin. gosch@yahoo.de, PLZ: 24876

SUZUKI SV 650 (Knubbel) Zündschloss mit 2 Schlüsseln und Bremslichtschalter für Handbremshebel zu verkaufen. Zusammen VB 20 € + Versandkosten. Telefon: 04488/71429, Email: 71429@gmx.de, PLZ: 26655

SUCHE schöne Original Kawasaki Z900 Bj. 1972–1977 mit 4-4 Auspuffanlage technisch und optisch im guten Zustand zu einem vernünftigen Preis. Raum Hamburg. Telefon: 01520/9301144, Email: mahnke-steffens@ arcor.de, PLZ: 22527

YAMAHA YZF 750 R EZ 1994 Teile: Lichtmaschine 50 €, Tachohalter 30 €, Kabelbaum mit Sicherungen und Batteriekabel 30  €, Kühler mit Lüftern u. Temperaturfühler 30 €, beide Lenkerstummel 30  €, Heckrahmen 20  €, Bordwerkzeug 19  €, Ruckdämpfer 10  €, Halter vom Ausgleichsbehälter der Fußbremse 10  €, Seitenständer 9  €, Seitenständerschalter 9 €, Halter/Führung der Tachowelle 9  €, Soziusplatzverriegelung 9  €, Gummiauflage vom Tank 9  €, Tankhalterung vorne 9 €, Halteplatte der Zündspulen 4 €, Hupe 4 € und einige Kleinteile, schneller und versicherter Versand über DHL. Telefon: 0515/58990, PLZ: 31860

BMW, R 1100 S, Bj. 1999, EZ 2001, ABS, 45000 km, neuwertige Reifen, TÜV 5/2016, Tankrucksack, BMW-Koffer, hohe Scheibe vorhanden, hoher Lenker montiert, Stahlflex vorn, Steckdose, un- und umfallfrei, Soziusabdeckung, Garage, gepflegt, alle Flüssigkeiten sind neu, 5500 €. Email: kbbrodi@versanet.de, PLZ: 24568 VERK. für BMW K 1300 R: Motorgehäusedeckel rechts (Kupplung) mit Nehmerzylinder im guten Zustand, hat nur 2 leichte Kratzer – 100 €. Lenkerendgewicht, leicht angekratzt – 8 €. Bremshebel, minimal verkratzt – 15 €. Fotos vom Zustand per E-Mail möglich, bzw. vor Ort zu besichtigen. Email: darkvader@ gmx.de, PLZ: 28816

SUCHE Tourensitzbank (Kahedo) für Transalp, PD06. Telefon: 0170/4427160, PLZ: 23701

KONTAKT: Mann, Anfang 50 sucht für 2015 Frau SF, Alter ist mir egal, Hauptsache du weißt wo der Frosch die Locken hat. Suche keine Gruppen, mag lieber zu zweit Gas geben. Wenn du schon mehrere Jahre Fahrpraxis hast und Lust in den Pausen ein wenig zu quatschen würde ich mich freuen wenn du dich meldest. Email: qwertzu@ gmx-ist-cool.de, PLZ: 22

YAMAHA XVS 650 DragStar Classic, EZ 3/2002, 24102 km, 39 PS (29 kW), Kardan Antrieb. Unfallfreies Garagen-Fahrzeug, sehr gepflegt. HU 4/2016, beide Reifen neu (4/2014). Extras: Trittbretter, Sissybar mit Gepäckbrücke und Packtasche, Seitenkoffer und Windschild. Fzg. ist z. Zt. abgemeldet. VB 4200 €. Telefon: 0171/4750363, Email: skuspiel@gmx.de, PLZ: 22305


Kostenloser, privater Kleinanzeigenauftrag Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung einer Kleinanzeige. Texte werden ggf. gekürzt. Die Kleinanzeige erscheint mit der angegebenen Telefonnummer und der E-Mail Adresse in der Kradblatt Printausgabe sowie im Internet! ANZEIGENTEXT BITTE DEUTLICH IN DRUCKBUCHSTABEN SCHREIBEN.

PLZ / Telefon / E-Mail Die Aufgabe von Kleinanzeigen ist auch auf einem einfachen Bierdeckel möglich! Spenden für unsere Kaffeekasse lösen Jubel aus, erhöhen aber die Erfolgschancen nicht. ...ich möchte eine Fotoanzeige und lege ein Foto sowie € 10,- bei. (Foto + Text erscheinen in der Kradblatt Printausgabe sowie im Internet.)

Datum

Kleinanzeige aufgeben per: Post

: Kradblatt, Verlag Marcus Lacroix : Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg E-Mail : kleinanzeigen@kradblatt.de Internet : www.kradblatt.de Fax

: 0441-304 32 44

Die telefonische Aufgabe ist nicht möglich!

Unterschrift

Anzeigenschluss für diee nächste nä Ausgabe ist immerr der deer 18. des Vormonats!

Noch kein Kradblatt-Abonnement? Hiermit bestelle ich ein Kradblatt-Jahres-Abo. Bitte ankreuzen:

Das Abo läuft nach 12 Monaten automatisch aus und muss somit nicht gekündigt werden. Mir ist bekannt, dass ich diesen Vertrag innerhalb einer Woche gegenüber dem Verlag Marcus Lacroix, Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg widerrufen kann. Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Hiervon habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies durch meine 2. Unterschrift.

Name / Vorname Straße / Haus-Nr.

Neubestellung Verlängerung Adressänderung

PLZ / Ort Abo-Beginn ab Ausgabe

Ich bezahle die € 20,Bitte ankreuzen: per Scheck / bar per Bankeinzug bis auf Widerruf

IBAN

Datum

BIC

Und jetzt ab die Post an:

Datum

Unterschrift

Unterschrift

Kradblatt, Verlag Marcus Lacroix Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg


70 HELM Nolan N43 Classic, 2-mal getragen, integrierte Sonnenblende, ECE 22/05, Größe XXL, Außenmaterialien: Lexan EXL, Thermoplast, Innenfutter herausnehmbar, Helmschirm, Ratschenverschluss, weiß, Kommunikationsvorbereitung: N-Com, 100 €. Telefon: 0151/70870070, Email: tb-ontour@web.de, PLZ: 27777 HARRO Lederjacke, 3/4 lang, Gr. 48/50, aus den 60er Jahren, gut erhalten, VB 75  €. Telefon: 01520-8889523, PLZ: 28197 TANKRUCKSACK für Yamaha XT660Z. Oder Moped mit Kunststofftank. Marke FAMSA, neuartiges Gurtbefestigungssystem. Grundplatte ist speziell für dieses Fahrzeug konstruiert, optimalen Halt, hervorragender Lackschutz, Volumen: 13–19 Liter. 100 €. Telefon: 0151/70870070, Email: tb-ontour@web.de, PLZ: 27777 HONDA VFR 800 ABS,109 PS, rot, EZ 4/2003, TÜV/AU 4/2015, 36600 km, Hepco & Becker Gepäckbrücke, 1. Hand, sehr gepflegt. Preis 4000 €. Telefon: 04482/974570, PLZ: 26209

HAST du noch einen Platz auf deinem Motorrad frei und vielleicht auch in deinem Herzen? Möchte dich gerne kennenlernen. Bin 48 J / 170 cm / 80 kg aus PLZ 26. Freu’ mich auf deine Antwort :-) Telefon: 0152/51926912, PLZ: 26

HALLO Motorradfahrer ob Frau oder Mann. Ich suche Biker, die Interesse an einer Hallen-Gemeinschaft haben, in der jeder seine Box hat und es einen Gemeinschaftsplatz gibt, mit Motorrad-Hebebühne (Bühne und Werkzeug schon zum Teil vorhanden), wo auch einer dem anderen helfen kann, das spart oft den Weg in eine Werkstatt. Und das am besten an einem Ort wie z.B. Horst oder Kaltenkirchen oder? Wer Interesse hat meldet sich bei mir. Lg Barny. Email: berndtudues@gmail.com, PLZ: 25355 (Eine Biker-Kolchose zur Aufzucht und Pflege von Mopeds sozusagen? d. Setzerin) VERK. BMW Krauser Koffer und Topcase von einer R 100 RS. Sehr gut erhalten. Passend für andere R-Modelle. VB 220 €. Telefon: 0152/09736765, PLZ: 26903

WER Spaß an privaten Tages-, Wochenendund Wochentouren hat sollte unbedingt mal die Homepage: http://thetravelingbikesontour.jimdo.com/ anklicken oder 0151/70870070 anrufen. Bis bald. Ich freu’ mich. Gruß Jens. Telefon: 0151/70870070, Email: tb-ontour@web.de, PLZ: 27777 VN-FREUNDE Westküste. Wer macht mit bei der Gründung eines Kawa VN Stammtisches an der Westküste. (HEI-NF) Start und erstes Treffen sollte im März 2015 sein. Nette Leute melden sich unter Telefon 0151-23794934. Gruß Jochen. Email: nugget2002@freenet.de, PLZ: 25761 SUCHE für Moto Guzzi Calli 850 T3 Unterzüge, Trittbretter und Schaltgestänge. Telefon: 040/844937, PLZ: 22547


71 MOTORRADKOMBI Mohawk MVS-1, schwarz, 2-teilig mit Winterfutter, herausnehmbar, Gr. L. Sehr wenig getragen. Preis VB 100 €. Telefon: 04193/77054, Email: wbackhuus@web.de, PLZ: 24558 HONDA NTV 650 Kardantourer, 50 PS, sehr guter Zustand, Bj. 1994, 34700 km, zuverlässiger, schöner V2-Motor, mit Topcase für 1450 €. Email: ntvhonda@gmx.de, PLZ: 23911 VERK. einen original alten Denfeld Moped/ Motorrad Fahrersattel mit schwarzer PVC-Satteldecke und Gummifederung. Befestigung am Sattelstützrohr. Der Sattel ist neu und wurde noch nicht gefahren! VB 75  €. Telefon: 0175/3293014, Email: gaertnerin@nord-com.net, PLZ: 28757

VERK. Wunderlich Cruise Control (komplett in Schwarz ohne Wunderlich Werbung) 50 € für folgende Modelle: BMW K1100LT, RS, K1200GT (2006-), K1300GT, R1100GS, R, RS, RT, R1150R, RS, GS, GS Adventure, R1150RT, R1200RT (-2009), R850R, RT, GS. Email: darkvader@gmx.de, PLZ: 28816

HONDA CB 1000 Big One, Bj. 1995, TÜV 8/2015, 98 PS, gepflegter Zustand, 48000 km, 2950 € evtl. Tausch gegen andere Maschine. Telefon: 0170/2074722, PLZ: 31275 DUCATI Egli Bimota gesucht. Darf gerne ein Teileträger, defekt oder unvollständig sein. Vielen Dank. Telefon: 0177/1442467, Email: m.tie@gmx.de, PLZ: 49090

HONDA Bol d’Or 900 F, Bj. 1980, Schwarzmatt, 4-1 Anlage, kein TÜV, Top Ledersitzbank, fahrbereit, diverse Bol d’Or Motorteile u. Anbauteile aus Sammlung, komplett oder in Teilen. VB 2300 €. Telefon: 01703563380, Email: kai-studt@t-online.de, PLZ: 21244


72 UNIKAT! Suzuki LS 650 Bobber für Schrauber/innen, Typ NP41B, EZ 4/1993, 20 kW, ca. 30 tsd. km, Preisvorstellung 1500 €. Kistenweise Teile, too much to list. Mehr technische Details auf mögl. ernstgemeinte Anfragen am Telefon. Ran an den Speck, bzw. Fat is where it’s at. Telefon: 04155/823515, PLZ: 21514 SUCHE ein Motorrad zum Herrichten. Kann gerne ein paar Macken haben oder auch keinen TÜV. Ich frickel mir das zurecht. Ich hole ab und zahle bar. Stressfrei. Telefon: 0160/3251278, Email: www.matthiasfinken@yahoo.de, PLZ: 28217

EINMAL getragen, für mich leider zu groß. Fast neu im Originalkarton: Kurzschaft-Stiefel mit GORE-TEX®-Membrane, wasserabweisend gefettetes Leder, wind- und wasserdicht, optimale Wärmeableitung und extrem hohe Atmungsaktivität, perfekter Klimakomfort, zwei Klettverschlüsse, rutschfeste Sport-Gummisohle. Schafthöhe: ca. 22 cm, Größe: 46, Farbe: Schwarz. 125 €. Telefon: 0151/70870070, Email: tb-ontour@web.de, PLZ: 27777

SUCHE Unterstellmöglichkeit für einen großen Chopper im Raum Friedrich-EbertStr./Theodor-Storm-Str./Thedinghauser Str./ Gustav-Freytag-Str. (alles Bremen-Neustadt). Gerne auch Garagenteilung. Telefon: 0421/17216277 oder 0172/4551977, PLZ: 28201

KTM 690 Enduro: Kofferträger Touratech VB 90 €. Telefon: 04298/466355, Email: grasbergmann@t-online.de, PLZ: 28865 ALLEINE fahren macht keinen Spaß. Dann komm doch zu uns! Wir sind eine kleine Gruppe, die Freude und Spaß am Fahren hat. Denn wir sind die Ostsee Freebiker aus Rendsburg. Bei uns triffst Du auf Frau und Mann. Fahranfänger behandeln wir wie alte Hasen. Alle sind gleich und wir sind kein Club und keine Raser/Heizer. Alles ohne Muss und Zwang. Interesse? Na dann los!. Kontakt unter www.ostsee-freebiker. de. Respekt an alle und die linke zum Gruß, Micha. Telefon: 0152-09419772, Email: m-schirmeister@versanet.de, PLZ: 24768

POLO Mohawk aus Tex und Büffelleder Jacke 50 €, Hose 60 €. Sehr guter Zustand. Telefon: 0176/64218182, PLZ: 22083

REISEBEGLEITUNG gesucht. Wer fährt mit mir Mai/Juni 2015 ins Baltikum? (Polen, Russland, Lettland etc. Fähre nach Schweden und zurück) Ich, m, 54, V-Strom 1000, suche Mitfahrer, die Interesse an so einer Tour haben. Gerne auch Bikerinnen. Also, wenn ihr Zeit und Lust habt, dann meldet euch, Gruß Uwe. Email: uh-13@hotmail.de, PLZ: 23617 HELM Schuberth S2, Größe L 58/59, Farbe Schwarz. Eine Saison gefahren. Passt mir nicht. Beim Absetzen löst sich manchmal das linke Innenpolster. Übliche Gebrauchsspuren (kleine Kratzer) Unfallfrei. Festpreis 50 €. Nur Abholung in 27729 Hambergen. Telefon: 04793/953617


73

MEIN Herr will mich, die Trude mit 2 dicken Zylindern, verkaufen. Er hat mir mir seit 1992 viel Spaß gehabt und das auf ca. 114.000 km. Er musste nur 4x schalten und schon war ich voll da. Dass ich hier und da meine Stellen habe ist klar. Unsere Touren fanden auch im Regen statt. Mein Durst liegt bei ca. 7 Liter... An mir hat er nicht viel geschraubt, außer einen 22-Liter-Tank angebraucht sowie einen Gepäckträger zur besseren Rückansicht. Ich bin für VB 4400 € zu haben, rufe an unter Bremerhaven 0471/71815

KONTAKT: Wer hat Lust die Wintermonate etwas mit einer Bikerin (SF) zu unternehmen? Ich bin 42, 1,78 groß, keine Twiggy und kein Püppchen. Ich bin humorvoll, ehrlich, lebenslustig und geradeaus. Ein Punsch auf dem Weihnachtsmarkt, ein Spaziergang am Strand, Essen gehen, klönen, lachen, mal ein Film gucken, ein Saunabesuch... Nicht zuletzt habe ich ein Ganzjahreskennzeichen. ;) Was würdest du auf die Liste setzen? Ich freue mich auf deine Nachricht. Email: llaleluu@arcor.de, PLZ: 237 VERK. für BMW G 650 Xcountry ab Bj. 2008: Hepco & Becker Lock-it Kofferträger links, kpl. mit Anbauteilen und Montageanleitung, OVP, nur 40 € (weil rechts fehlt). Telefon: 05132/7041 (AB) oder 0170/7089886, PLZ: 31275

ORIGINALE Reparaturanleitung: Honda CB750 K2, Honda CB 750 K7, F2 – 42 €. Ersatzteilkatalog CB 750 K2 – 30  €. Anleitungen in sehr gutem Zustand, zzgl. Versand. Telefon: 0421/727802 oder 0151/25995888, PLZ: 24148


74 FRAU, 53, SF, möchte im Advent auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt einen Punsch trinken! Und zwar mit einem netten Mann, der neben dem Motorradfahren auch noch andere Dinge im Kopf hat, mit Interesse an Kino, Theater und anderen Unternehmungen. Freue mich über Antworten unter advent@gmx.de. PLZ: 2355 SUCHE Suzuki SV 650 N oder S (Knubbel) als Unfallmaschine. Angebote bitte an 04488/71429 oder 71429@gmx.de. Vielen Dank. PLZ: 26655

KONTAKT... allein ist es gut, zu zweit wäre es doch besser... Motorrad fahren, Urlaub, Freizeit und der ganz normale Alltag. Wenn es einen netten Mopedfahrer, 56–60 Jahre, ca. 180 cm aus der Region NMS, SE, PLÖ gibt, der es genauso sieht, bitte melden! Bin schlank, sportlich, 55 J., SFin. Email: mopedfahrerin@web.de GARAGENSTELLPLATZ für ein Moped für’n 10er im Monat in 28197 Pusdorf. Telefon: 0172/5409334, Email: Joerg.Schiel@nordcom.net, PLZ: 28197

VERK. für Moto Guzzi: Rahmen LM 1000, mit Brief und Unterzügen, Bj. 1988, hoher Lenkkopf, gebogene Rahmenenden, kunststoffbeschichtet, 250 €, Vorschalldämpfer Edelstahl für Cali, Jackal, Stone, T5, Mille GT, passt auch für LM 3-5, 100 €, Vorschalldämpfer mit Katalysator für Mille GT, Cali, T5 usw., Originalteil, 100  €, Speichenrad hinten, Akront 3x16, sehr guter Zustand, 500 €, Cali 2, Mille GT, SP 2, Zylinderkopf re., neu, bleifrei, 28022300, Ventilgr. 36/41, 500 €, Original-Edelstahlkrümmer T 295 für T5, Cali 2/3, Mille, SP 2, doppelwandig, neu poliert, mit polierten Krümmerflanschen, 200 €. Telefon: 05051-7416, PLZ: 29303 VERK. Reparaturanleitungen Bucheli Verlag: Harley-Davidson Sportster 1000 20  €, Triumph-BSA (Bj. 1969) 35 €, Honda CB 750 Four ab Bj. 1969 30 €, Yamaha XT, TT, SR 500 35  €, Anleitungen sind vorwiegend neuwertig, zzgl. Versand. Telefon: 0421/ 727802 oder 0151/25995888, PLZ: 24148

MOIN! Auch wenn ihr euer Moped schon abgemeldet und in den Winterschlaf gebettet habt, wir, ein kleiner MC aus Vechta, suchen Verstärkung! Bei uns steht das Moped fahren noch im Vordergrund! Und wenn du Lust hast mit dem Zelt auf Treffen zu fahren oder Tagestouren, Wochenendtouren (etc.) Grillabende und Lagerfeuer am Clubhaus zu machen, dann melde dich doch einfach mal! Vielleicht sind wir ja der Club auf den du Lust hast. Telefon: 0157/57942711, Email: mifi196666@web.de, PLZ: 49377 ANGEBOT Suzuki GS500E, 50 PS, Rot, Bj. 1991, TÜV 7/2015, Garagenfahrzeug, Laufleistung 36 Tkm, Kette, Vergaser, Sturzschaden, fahrbereit, Saisonkennzeichen, VB 500 €. Telefon: 0176/48893173, Email: MOTO14@gmx.de, PLZ: 22949

BMW R75/6, EZ 4/1975 zum Restaurieren oder als Teileträger. VB 1950 €. Telefon: 0160/1480124, PLZ: 38551 VERK. Teile für BMW R1200RT – Bj. 2013: Kofferinnentaschen von Hornig (passgenau) L+R für 65  €. Navihalter (Garmin, TomTom usw.) 95  €. Windabweiser (Wunderlich) oberhalb der Spiegel 89 €. Sicherheits-Ölstopfen und diebstahlsichere Radschraube (Wunderlich) 39  €. Alle Teile in Top Zustand! Telefon: 0177/6055800, PLZ: 24226

HONDA CBF 600 SA, absolut neuwertig, EZ 7/2013, 57 kW, Farbe Siena Red, 3939 km, Travelpaket mit 2 Koffern + Topcase in Fahrzeugfarbe, Faltenbälge, Heizgriffe, Kotflügelverlängerung vorn, Puig Hinterradkotflügel, Sturzpads, 5500 €. Email: Hondacbf2014@gmx.de, PLZ: 23627


75 BIETE Daytona Touring Star GTX Gr. 40. Stiefel wurden sehr wenig getragen und befinden sich in gepflegtem Zustand. Preis VB 135 €, Versand möglich. Telefon: 05921/8509912, Email: bmw.biker@arcor. de, PLZ: 48527 BMW R 1200 GS Triple Black, Speichenräder, 16000 km, EZ 9/2012, 1. Hand, noch Garantie bis 9/2016, ABS, ESA, Reifendruckkontrolle, Griffheizung, Kofferträger, VB 12500  €, bei Bremen. Telefon: 0172/ 9801075 VERK. Teile für Kawasaki ZX-10R, 2008–10: 1 Akrapovič – ESD-Carbon, 1 Original ESD, 1 Wartungssatz 4 Liter Motul 300V Motoröl, 1 Ölfilter ZX-10R, alles VHS. Telefon: 0431/790343, PLZ: 24222

KAWASAKI 250 EL, EZ 1996, rot, 33200 km, 20 kW, max. 145 km/h, handliche 140 kg, Sitzhöhe 71 cm, Verbrauch 3,5-5,0 l/100 km, Kette + Gabelsimmerringe u.a. neu, Reifen top Zustand, kl. Reparaturen erforderlich, TÜV 2/2015, VB 960 €. Telefon: 0441/9506735, Email: Zahlenfuchs@gmx. de, PLZ: 26129

KONTAKT: Vielseitig interessierter + begabter Honda XR 650 R-Driver, NR, Solo ohne Anhänge, altlastenfrei, mit privatem Fuhrpark + Motorrad-Sammlung, mache auch Abenteuer- und Weltreisen! 49/183/78, dkl. blonde kurze Haare, blaue Augen, 3-Tage Bart, sucht niveauvolle geistreiche schlanke Solo Sozia/Bikerin mit Rundungen, da wo sie hingehören, Kft-Gr. 40–42 bei 1,68–1,75 m Körpergröße. Telefon: 0171/8403895, Email: cpr-design@web.de, PLZ: 19273 (Also Sozia auf der XR muss die Dame aber hart im nehmen sein. Oder hast du noch was bequemeres im Stall? d. Setzerin, d. lieber bequem sitzt...) MOTORRADSTIEFEL Probiker Allwetter, Goretex, schwarz, sehr wenig getragen (ca. 5-6 mal). VB 30 €. Telefon: 04193/77054, Email: wbackhuus@web.de, PLZ: 24558

VERK. Garmin Zūmo 660 LM. Gerät ist 27 Monate alt. Das Navi hat am Gehäuse Gebrauchsspuren, befindet sich technisch in einwandfreiem Zustand. Display und Akku sind topfit. Neueste Karte, Firmware plus Blitzer sind drauf. Zubehör komplett wie Serie plus Speicherkarte 4 GB. Karte Lifetime update, immer die neuesten Karten. Preis 335 €, Versand möglich. Telefon: 05921/8509912, Email: bmw.biker@arcor. de, PLZ: 48527 YAMAHA original Vorderradkotflügel für XT 600 3TB in dunkelblau, 15  €. Telefon: 0176/64218182, PLZ: 22083 MZ BK 350, gebraucht, EZ 10/1957, 11 KW (15 PS). Zustand gepflegt. TÜV neu bei Kauf. Privatverkauf, keine Haftung oder Gewährleistung. Kann besichtigt werden in Hamburg-Iserbrook. Weitere Bilder können zugeschickt werden. VB 4300 €. Email: zenzi55@yahoo.de, PLZ: 22589 (Ich denke bei einem so alten Moped erwartet niemand das es neu ist. Gruß, d. Setzerin)

KONTAKT: Ich, w, suche dich (m, 38–48), der genauso wie ich an Liebe, Vertrauen und Treue glaubt. Wenn es dich gibt, nur Mut und melde dich, damit wir die Motorrad-freie Zeit mit Glühwein-trinken überbrücken können. Vielleicht wird ja mehr daraus?! Email: Suzuki2401@o2online.de, PLZ: 235


76 GIBT es dich? Weiblich mit Benzin im Blut und Lust auch gelegentlich als Schmiermaxe im Gespann mitzufahren? Thermokombi wird gestellt! Gerne auch SFin die es nicht eilig haben, meine Mopeds sind Oldtimer und nicht zum Heizen gebaut. Ich bin 45, 1,79 NR. Freu mich auf Zuschriften! Email: 3nfield@gmail.com, PLZ: 22 SUCHE Kawasaki W 650 oder W 800 und Triumph Thruxton oder Bonneville, auch defekt und in Teilen. Telefon: 0175/4833570, Email: shugaray@gmx.de, PLZ: 22307

YAMAHA FZR 1000, Bj. 1987, Schwarz, TÜV 9/2015, 4-1, mit Bigbike Lenker u. Halbschale viele Extras eingetragen. VB 1499 €. Telefon: 0170-3563380, Email: kai-studt@tonline.de, PLZ: 21244

RAUM nördl. Kreis Cuxhaven: Er, bi, 58, 180, schlank, sucht ihn für Touren in der nächsten Saison und alles, was zu zweit mehr Spaß macht. Fahre Chopper. Email: Heritage56@web.de

VERK. neue Motorschutzbügel für BMW K1600GT. Email: Blutek@web.de, PLZ: 38162

SUCHE alte Motorräder. Gerne auch defekt oder ohne TÜV. Oldtimer, Youngtimer egal. Einfach alles anbieten. Der Winter wird lang. Ich hole stressfrei ab. Habe whatsapp. Telefon: 0160/3251278, Email: www.matthiasfinken@yahoo.de, PLZ: 28215 VERK. Triumph Daytona 1200 Motor, Bj. 1995, 20000 km. Telefon: 015780653245, PLZ: 29308 SUCHE Yamaha XT 500 und Yamaha SR 500 oder Yamaha XS 650 auch zum Reparieren, nicht fahrbereit oder in Teilen. Bitte alles anbieten. Telefon: 0175/4833570, Email: shugaray@gmx.de, PLZ: 22307

SUCHE /5: 17 Liter Toastertank, Zustand egal. Telefon: 0175/8819405, Email: unsel@ arcor.de, PLZ: 26215 FRAU, 54, fährt selbst, auch nicht zu langsam, gern auch mal Urlaube oder Wochenendtouren mit dem Motorrad, möchte gern einen netten Mann mit Herz, Hirn und Humor für alle Jahreszeiten kennenlernen, für den ebenfalls das Motorradfahren nicht das Wichtigste in der Freizeit ist. Vielfältige Interessen vorhanden und erwünscht. Freue mich über Zuschriften. Email: heim oe61@gmx.de, PLZ: 235

HIER ein Brief, in dem ein Kind das gestohlene Kreuz ihres bei einem Motorradunfall verunglückten Vaters sucht: Hallo Liebe Biker/innen, ich hab’ mal ’ne Frage an die Biker die in der Nähe von Greding oder Neumarkt wohnen. Mein Vater ist auf der Landstraße von Töging nach Dietfurth ums Leben gekommen bei einem Motorradunfall ;( Wir haben an der Unfallstelle ein Kreuz und Blumen aufgestellt, das Kreuz hat mein Bruder selber gebaut. An Halloween wurde dies allerdings geklaut, deswegen hab ich an euch Bikerfreunde die Frage ob ihr was mitbekommen habt oder gesehen habt? Uns ist das Kreuz sehr wichtig weil alle seine Freunde und Familie darauf unterschrieben haben. MfG Cocobee Email: a.zuelsdorf@web.de, PLZ: 22159 VERK. YAMAHA XT 500 Teile: Rahmen, Tank, Schwinge usw. Telefon: 0152/06055107 bitte ab 19:30 Uhr

VERK. Becker-Technik Lifter 60 € für folgende Modelle: BMW F650, F800R, S, GS (tiefergelegt), K1200R, K1300R. Email: darkvader@gmx.de, PLZ: 28816


77 APRILIA Mana 850: Original Tourenscheibe, neuwertig mit komplettem Einbausatz und Montageanleitung, NP 260 €, für 80  € zu verkaufen. Selbstabholung. Telefon: 04144/4588, PLZ: 21709 HONDA CBX 550, EZ 4/1985, 60 PS, 50500 km, TÜV 7/2016, Bremsbeläge, Batterie, Kettensatz, Hinterreifen neu. VB 790  €, guter Zustand. Telefon: 0172/9068900, PLZ: 24768

ICH, M. 51 Jahre suche für nächstes Jahr eine SF 45–55 Jahre für gemeinsame Ausfahrten event. mehr. Großraum Hamburg, vorab gern ein Kennenlernen. Mag gern zügig unterwegs sein, für spontane Tagestouren am Wochenende oder kurze Urlaubstrips. Email: sternenkucker@fanta symail.de (Guck mal links, die 54-jährige Frau, wär das nichts? Gruß, d. Setzerin)

VERK. Wunderlich Frontlifter 70 € für folgende Modelle: BMW K1200R, R Sport, S, GT (2006-), K1300R, S, GT, R1200S. Email: darkvader@gmx.de, PLZ: 28816

VERK. für Suzuki GSX-R 1100: Gabel komplett, Vorder- und Hinterrad. Telefon: 0176/41279283

BIETE unbenutzten Vanucci „Protecione“ von Louis. Ist zu groß gekauft. Größe L. Rückgabe ging nicht mehr. Modell 20890704 steht auf der Karte. Nierengurt inbegriffen. Rückseite innen Hartschalenteile. Telefon: 0421/8369696, Email: gerd. berghoff@t-online.de, PLZ: 28279

BMW R1100RS, 122000 km, 90 PS, EZ 1993, HU 8/2015, Marrakesch-Rot, Kardan. Seit 5/2008 in meinem Besitz, 4 Vorbesitzer. Garagenfahrzeug. Ausstattung: ABS, geteilte Sitzbank, 3-fach höhenverstellbarer Fahrersitz, E-Starter, 1 Originalscheibe, 1 Tourenscheibe, Zigarettenanzünderanschluss zum Laden der Batterie bzw. NaviI. F.I.D. (Uhr, Tankanzeige, Ganganzeige, Motortemperatur), Heizgriffe, Kofferhalter, einstellbarer Lenker, Haupt- und Seitenständer, Gelbatterie. Reifen: Metzeler Roadtec Z 8, haben ca. 2000 km runter. Die BMW kann Probe gefahren werden, da sie ganzjährig angemeldet ist. Inkl. Original BMW Koffer. Meine Vorstellung: VB 2000 €. Email: nathalie.zipf@gmx.de, PLZ: 28844

TRIUMPH Daytona T 595 Original Motor: ca. 31 tkm, 96 kW / 10000, Farbe Schwarz, läuft super. VB 845 €. Telefon: 0170-3563380, Email: kai-studt@t-online.de, PLZ: 21244 BMW Paddock Ständer + Adapter 150  € für folgende Modelle: BMW R1200GS, GS Adventure, HP2 Enduro, R1200R, S, RT, K1200R, S, ST, GT, K1300R, S, GT. Email: darkvader@gmx.de, PLZ: 28816 BMW R 80 G/S Gespann mit Uralbeiwagen, Bj. 1981, ca. 55 Tkm, TÜV 3/2013, VB 4000  €. Weitere Infos und Fotos gerne per Mail oder am Telefon. Telefon: 0176/43036781, Email: honda250@gmx.de, PLZ: 29352


78 VERK. ein Paar Original-BMW Koffer-Innentaschen. Ideal zum Beispiel für Original Krauser BMW-Koffer de Luxe 35 Liter und die dementsprechende Nachbauten. Top-Zustand. VB 50 €. Für Selbstabholer. Telefon: 040/56008161, Email: Erwerbsregeln@icloud.com, PLZ: 22529

NETTER Er 1,83 m / 48 J., sucht schlanke, attraktive Selbstfahrerin für die Reise durchs Leben. Im Winter kennenlernen und gemeinsam in die neue Saison starten. Du solltest NR sein und ich würde mich freuen wenn du dich mit Bild meldest, vielleicht ist es ein Anfang. Email: suchebikerin@gmx. de, PLZ: 25

VERK. Suzuki SV650S Motor, Bj. 1999, 6000 km. Telefon: 0157/80653245, PLZ: 29308

VERK. Reparatur DVD für BMW K 1300 R, S. Email: darkvader@gmx.de, PLZ: 28816

TIEFERGELEGTE BMW F 650 GS, Bj. 2000, 23000 km, Koffer, großes Windschild, Reifen neu, Preis 2450 €. Telefon: 04223/1592, Email: karinholldorf@gmx.net, PLZ: 27777 SUCHE TomTom Rider Motorrad Navigation mit Halter und Zubehör im gutem Zustand. Angebot bitte per E-Mail. Telefon: 01717428523, Email: hesilange@web.de VERK. Lederkombi (fast einteilig: Reißverschluss) Marke MQP (ACES), Gr. 64, einschl. aller Protektoren, Farbe rot/silber/ schwarz, 300  €. Telefon: 0172/4551977 oder 0421/17216277, PLZ: 28201

BMW R NineT, EZ 4/2014, 1300 km, mit Höcker, Quick-Lock-Tankrucksack, 13500 €, bei Bremen. Telefon: 0172/9801075 (Also die BMW finde ich ja auch richtig hübsch. Und die neue Ducati Scrambler auch. Oder eine kleine Sportster. d. Setzerin)

VERK. RR-Öltemperatur-Anzeige 35 € für folgende Modelle: BMW K1100LT, RS, K1200LT, RS, GT (-2005). Email: darkvader@gmx.de, PLZ: 28816 VERK. Herren Lederjacke Gr. XL, schwarz, Thermofutter rausnehmbar, guter Zustand, 50€. Lederhose Gr. 50, Zustand ok, 30  €. Telefon: 0177/6055800, PLZ: 24226

VERK. eine Edelstahlauspuffanlage von Barracuda. Der Schalldämpfer ist Super Short nur 350 mm und aus Alu. Alle Verbindungen sind Snap-on alles in sehr gutem Zustand nur 2 Monate gefahren. Anlage hat E-Nummer mit rausnehmbarem DB-Eater und Flammrohr, guter Sound. Passend für GSXR1100W GU75C. VB 400 €. Telefon: 04264-1274, Email: sven.spicker@yahoo. de, PLZ: 27367 YAMAHA FZ 750, Bj. 1986, 30000 mls, guter Zustand, lediglich kleine Vibrationsrisse in der Verkleidung. 1200  €. Telefon: 0172/4318119, Email: ingoramien@aol.com, PLZ: 26121

VERK. für Honda GL 1000: Zündversteller guter Zustand von Federn u. Nocken, 30 €. Telefon: 04154-791342, Email: Jens.Rohloff@yahoo.com, PLZ: 22952

SUCHE Kawasaki Z1000 LTD Sitzbank, oder Sitzbankblech. Telefon: 0173/2386027, Email: carstenmaager@gmx.de, PLZ: 20146


79 KONTAKT: Ich suche die selbstfahrende Frau bis 60 J. mit langstreckentauglichem Bike für gemeinsame Touren auf freundschaftlicher Basis. Telefon: 0176/39064833, PLZ: 26

MOGO am 6. Dezember: Treffen ab 10 Uhr bei Bert von Zitzewitz (BvZ in Karlshof). Der Mannschaftsraum ist für uns frei (und geheizt), so dass wir das Bikers-Helpline Jubiläumsjahr 2014 Revue passieren lassen können. 12 Uhr MoGo in der schönen Dorfkirche in 23758 Hansühn. Auch ein Konvoi ist geplant. Wir freuen uns auf euch, Holger Jahnke. PLZ: 23458 VERK. Road King Gespann, die Maschine ist von 2006 und 20509 km gelaufen, der Beiwagen ist eine Extraanfertigung der Firma V-Triebwerk aus dem Jahr 2012. Extras: Breiter Lenker - Stahlflexleitungen - Rückwärtsgang - Remus Sportendtöpfe... Alle Originalteile sind vorhanden und in einem sehr gutem Zustand. VB 28900 €. Telefon: 0171/9333598, Email: friedrichsmanfred@ gmail.com, PLZ: 26624

SUCHE BMW-Damen-Handschuhe, Sommer, Farbe Blau-Grau, Größe egal. 1988 bis 1991 wurden diese Handschuhe hergestellt und verkauft. Telefon: 05067/6110 AUS ernsthaften gesundheitlichen Gründen muss ich mein „Baby“ leider abgeben. Yamaha XVS 650 Drag Star, EZ 3/1997, 21283 km, 3. Hand, Umbauten: vvl. Fußrasten, Riser, Fehling Lenker uvm. Alle Teile von Delta Custom Bike, absolut hochwertig, alles eingetragen. Dazu jede Menge sinnvolles Zubehör. Garagenfahrzeug gepflegt mit normalen Gebrauchsspuren. VB 3300 €. Telefon: 0178/4522811, PLZ: 21682

VERK. div. Gebrauchtteile von Suzuki T250 Bj. 1972: Anbau und Chromteile, Seitendeckel paarweise in Candy Orange und Candy Bright Red, Schaltarmatur links schwarz von GT250. Suche Zyl.-Deckel rechts im guten Zustand, Chromschutzblech hinten, sowie Auspufftüten links + rechts. Telefon: 04139-68359 ab 13 Uhr, PLZ: 21522 QUAD 2WD, MT 175, 168 cm³, ca. 10 PS, Kette, EZ 8/2007, 8500 km, TÜV 7/2016, AHK, 5-Gang-Schaltung + R, leichte Mängel; VB 750 €. Telefon: 04330/994491, Email: jtheis@swn-nett.de, PLZ: 24802

HONDA CB 900 Motor, 65000 km, mit Anlasser, Lima + allen Deckel, Motor ölt, VB 220 €. HONDA CB 750 Motor mit Vergaser, Motor ölt, 55000 km, 250 €. HONDA CB 750 + CB 900 Bol d’Or Teile: Rahmen mit Brief usw. PVM Felgen (5 Speichen) 2,15 x 19 und 3,0 x 18, 530 €. Telefon: 01522/6875160, Email: suzuki-vl-1500@ gmx.de, PLZ: 27572 NSU Quick, Bj. 1949, 1 Zyl./2-Takt, 2-Gang Motorfahrrad, 98 ccm, 2 kW, Schwarz, komplett aber unrestauriert. Gute Basic zum Restaurieren, wenig km, da Jahrzehnte außer Betrieb. Motor technisch ok. Standort Bremen, VB 550 €. Telefon: 0157/75268020 ab 19 Uhr


80 PVM Felgen Honda CB 750 und CB 900 Bol d’Or, vorne 2,15 x 19 und hinten 3,0 x 18. Mit Reifen, Kettenradträger, Bremsscheiben, VB 530 €. Vogel Verkleidung Höcker, Magura Stummellenker, Gimbel Fußrasten, Motor Rahmen mit Brief, usw. Telefon: 01522/6875160, Email: Suzuki-vl-1500@ gmx.de, PLZ: 27572 SUCHE Zündapp-KS 100 in top Zustand, Raum Oldenburg/Bremen/Bielefeld. Telefon: 04402/960534, PLZ: 26215 YAMAHA FJR 1300 mit ABS, EZ 4/2004, grau met., 52 Tkm, 106 kW, TÜV 5/2016, Koffer u. hohe Scheibe. Reifen u. Service neu! Top gepflegt! 5490 €. Telefon: 0461-67323 ab 18 Uhr, PLZ: 24943 SUCHE eine BMW R 1150 RS – wenn du dich von deiner trennen willst, nimm bitte Kontakt mir mir auf. Hole das Moped gerne ab. Telefon: 0172//9233105 SUCHE Gespann, gerne Reise-Enduro oder ähnl. ab 50 PS. Keine Baustelle, bis 6000 €. Email: flohrain@ewetel.net, PLZ: 27356

SUCHE eine Suzuki GT 250 X7, bitte alles anbieten, auch Garagenfund oder Sonstige. Telefon: 0176-39611517, Email: heinrich1925@web.de, PLZ: 52445

IXS-GORETEX-JACKE Saratov, mit integrierter LED-Beleuchtung vorne und hinten, neu, ungetragen, Gr. L, NP 600 €, für VB 270 €, bei Bremen. Telefon: 0172/9801075

VERK. für Kawa ZZR 600: Marving-Endschalldämpfer mit E-Prüfnummer, guter Zustand 140 €. Telefon: 0461-67323 ab 18 Uhr, PLZ: 24943

KAWASAKI ZXR: Sehr schöner Zustand, 21500 km und läuft richtig gesund, alles top i.O. Mit Hesa Heck für 2 Personen! Einige Umbauten: Bugspoiler, Kellermann Blinker hi. u. vorn, Rizoma Griffe, SB Lenker, H&B Sturzbügel, Stahl Kettenschutz in Schwarz, Auspuff von Ixil (klingt schön satt), Gabel, Bremsbeläge hi. und Schwingenlager vor tausend Kilometer neu gemacht für 400 €... Kette auch noch Top, Reifen vorn gut, hinten noch ca. 30 %. Telefon: 0176/31552508, Email: eierschulz@gmail.com

SUCHE Harro-Lederjacke, schwarz, mit Fellfutter (Modell Rennweste), Gr. 48 (evtl. 50), Schnür(leder)jeans, schwarz, Gr. 48 (evtl. 50), alles gerne auch älter. Telefon: 0711/2261154, Email: alu549@aol.com VERK. Windschild BMW R1200RT (Erstausstattung BMW Bj. 2008). Bestzustand, nur kurz gefahren. VB 70 €. Nur für Selbstabholer. Telefon: 040/56008161, Email: Erwerbs regeln@icloud.com, PLZ: 22529 VERK. Herren-Lederkombi von FLM, Gr. 26 kurz, schw.-silber-weiß. Neuwertig Größenfehlkauf! Fliegenfrei! 222  €. Telefon: 0461-67323 ab 18 Uhr, PLZ: 24943


81

YAMAHA Fazer 1000, Bj. 2001, Blau-metallic, 143 PS, 28500 km, TÜV 10/2015, gepflegt, VB 3500 €. Telefon: 04353-991984 (oder AB), PLZ: 24358

DAINESE Protektoren-Kombi, 2-teilig, Gr. 54, weiß/rot/blau (Suzuki), 150 €; Dainese Kombi, 1-teilig, grün (Kawa), 120 €. Telefon: 0162/5979838, PLZ: 26529 SUCHE BOT-Renner mit Historie, bevorzugt BMW, Ducati oder Moto Guzzi. Telefon: 0173-6053955, Email: Zanzani@gmx.de

VERK. Zündapp-Supercombinette an Bastler, komplett ohne Papiere für kleines Geld, Zustand 3. Telefon: 04402/960534, PLZ: 26215 HONDA Xl 125 K: Rahmen schwarz gepulvert, mit deutschem Pappbrief, sowie fast alle Teile kompl. abzugeben. Telefon: 04161/88328, Email: gerd.holst@gmx.net, PLZ: 21614


82 PARTNERIN, nicht nur zum Motorradfahren gesucht. Fahre eine RT 1150, bin 50 Jahre alt, 173 cm groß, NR und gepflegt. SFin auch angenehm. Telefon: 0173/4147304, PLZ: 26 SUCHE Aprilia Tuono mit wenig Kilometern. Telefon: 0173-6053955, Email: Zanzani@ gmx.de

SAMMLUNGSAUFLÖSUNG: Verk. Suzuki RV 90, EZ 1976, 15 tkm. Telefon: 0162/5979838, PLZ: 26529

YAMAHA FZS 1000 Fazer RN06, EZ 2003 in dkl. Blau, Top Zustand, 23300 km, 1. Hand, Bos Auspuff, Lucas Fußrastenanlage, Spiegler SB Lenker, Stahlflex vorn und hinten, Reifen noch ordentlich Profil. Telefon: 0530/9940165, Email: eierschulz@gmail. de KAWASAKI ZXR: Sehr schöner Zustand, 21500 km und läuft richtig gesund, alles top i.O. Mit Hesa Heck für 2 Personen! Einige Umbauten: Bugspoiler, Kellermann Blinker hi. u. vorn, Rizoma Griffe, SB Lenker, H&B Sturzbügel, Stahl Kettenschutz in Schwarz, Auspuff von Ixil (klingt schön satt), Gabel, Bremsbeläge hi. und Schwingenlager vor tausend Kilometer neu gemacht für 400 €... Kette auch noch Top, Reifen vorn gut, hinten noch ca. 30 %. Telefon: 0176/31552508, Email: eierschulz@gmail.com BMW R60/6, Bj. 1975, 130000 km, VB 2200 €. Telefon: 0175/6215393, PLZ: 21522 YAMAHA FZS 1000 Fazer RN06, EZ 2003 in dkl. Blau, Top Zustand, 23300 km, 1. Hand, Bos Auspuff, Lucas Fußrastenanlage, Spiegler SB Lenker, Stahlflex vorn und hinten, Reifen noch ordentlich Profil. Telefon: 0530/9940165, Email: eierschulz@gmail. de

YAMAHA FZ 750 Bj. 1988, 57 Tkm, fast Original Zustand blau/weiß, HU 5/2016, ehrlich und zuverlässig, Batt. Elek. Tech. i. O. unfallfrei, mit betriebsüblicher Patina, absolut fahrtüchtig, Probefahren möglich aber nur illegal In W-Str. Herbstlichen Gruß Sabine. Telefon: 0172/2379112 AB, Email: musfrank@t-online.de, PLZ: 21395 SUZUKI DR 600 S, EZ 1990, als Bastlerfzg. am Stück oder in Teilen, rep.bedürftig, 105 Tkm. WP-Fahrwerk, Griffheizung, Hauptständer, Stahlflex, Crossreifen dazu evtl. mit H&B-Kofferträger, kein Versand. Email: jollstahlke@web.de, PLZ: 27313


83 ROYAL Enfield Bullet 500, Sixty-Five, 5-Gang, Linksschaltung, Anlasser, Verg. Modell m Tageszul., ungefahren, FP 3950 €. Telefon 07775/920989 SUCHE für SR 500: Schaltereinheiten li u. re, Bj 79, 234. Telefon 0151-26069755

SUCHE Harro-Lederkombi in Größe 54 oder vielleicht passt auch 56, am liebsten aus den 70er Jahren und noch besser aus Kalbsleder gefertigt. Telefon: 04321/280431 oder 04351/883374 VERK. lt. meiner Frau verunstaltete HONDA GB 500, Bj. 91 auf XBR 500, Bj. 86 umgebaut, Vorteil: keine ASU, Hauptst., 2 Sitze, gekapselte Doppelscheibe, andere Akustik, HU neu, VHB 950 €. Telefon 07153/28069 TRIUMPH Tiger 1050, EZ 8/07, HU 8/15, 53 tkm, sw, Top-Zust., alle KD, Zubehör Wilbers, GSG Touratech, ua., VHB 5500 €. Telefon 0163-7006349 BMW C 1 Roller, ladenneu, Preis VHS. Telefon 07542-8402 SUCHE Honda CB 750 Four, Bj 69 - 78, auch Unfall, defekt, zerlegt, nicht kplt, Umbauten, Teile, kl. Samml., alles anbieten. Telefon 07441/1005 HONDA NT 650 V Deauville, 1. Hd, 9400 km, Top-Zust., Bj 5/99, Topcase, 37 kW, Batt.Öle-Reifen neu, 2400 €; T. 07531-51759

VERK. Für BMW /5, G/S, /6, K 100, /7 div. Teile, preiswert. Telefon 0761-381603 2014 ist gelaufen und während ihr das hier lest, sind wir schon fleissig bei der Januar-Ausgabe. Ich sage „Dankeschön“ für ein tolles Jahr 2014 und ich wünsche euch allen frohe Festtage! Kommt gut ins neue Jahr und gebt eure Kleinanzeigen pünktlich auf. Viele Grüße, eure Setzerin!


84

Händler-Verzeichnis

PROBLEME? Einfach mal bei den Fachleuten anrufen... ALUMINIUM POLIEREN Metall Polier Service, Oldenburg, 0441/6842612 Polierservice Ammerland, Wiefelstede, 0162/1642845

AN- UND VERKAUF MOTORRÄDER Brandt, www.top-moto.de, 0171/4862460 CD Automobile, Kaltenkirchen, 04191/4776 KM-Moto, Diepholz, 05441/5678 Kradbörse, Malente, 04523/6464 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539/768

ÄNDERUNGSSCHNEIDEREI Conny Schwan, Syke, 04242/934374 Paulsen (auch Anfertigung!), Hamburg, 040/7544495

ANHÄNGERVERLEIH Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211

APRILIA *Carstens, Hennstedt, 04836/1550 *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 *Motbox, Stapelfeld, 040/67563950 *EglgAlYdaY$D¾Z][c$(,-)',/1(/-*Motorrad & Auto Hansen, Horstedt, 04846/693475 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 *Wimi, Kiel, 0431/641575 *Zager, Bremerhaven, 0471/805599 ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193/9640

AUSPUFFBESCHICHTUNG Pulverbeschichtung Nord, Quickborn, 04106/71929

BEKLEIDUNG UND ZUBEHÖR Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 :ac]jGmlÚl$G]n]jk]]$(,.+(')*+* BMW-Niederlassung Hamburg, 040/553010 BRB, Ostrhauderfehn, 04952/994191 Hein Gericke, Hamburg, 040/232730 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421/202996 Higa, Adendorf, 04131/684480 ix-motoparts.de, Bremerhaven, 0471/95844354 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86 Dg`ja_C¹dd]$Kqc]$(,*,*'1*(+)( EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)'1/1)()* Mototreff, Oldenburg, 0441/43557 JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211

Bekleidung und Zubehör Fortsetzung MOTOPORT, St. Michaelisdonn, 04853/80090 MOTOPORT, Kirchlinteln, 04236/687 MOTOPORT, Drakenburg, 05024/981516 Kl]af%<afk]$K[`o¾dh]j$(-+)')*++((( SUB-Motorradteile, Hatten-Sandkrug, 04481/906725 O]kkeYff?eZ@$Daf_]f =ek!$(-1)'-,)(. Westphalen, Itzehoe-Heiligenstedten, 04821/75553 Zager, Bremerhaven, 0471/805599

BUELL  :¹jb]k9e]ja[Yf:ac]k$9m_mkl^]`f$(,,01'1,)*1,

CAN-AM *G. Wilhelmsen, 24998 Oeversee, 04630/90600

CPI Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636

BENELLI

CUSTOMIZING & CHOPPER

*MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 *Motorrad Heuser, Hamburg, 040/238081-41 o. 42

*Higa, Adendorf, 04131/684480 Sky Pipe Performance, Asendorf, 04253/9090-21

BETA

DAELIM

*@ggh]HYjc$OmdkZ¾ll]d$(,/1-'1-,0*(%

*Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 *Higa, Adendorf, 04131/684480 *Ea[`Y]dak$D¾lb]fk]]$(,)-,'/)-* *Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945

BIKERBRILLEN / OPTIKER Schmidt Brillen, Großhansdorf, 04102/67347 VIVA Optik, Edewecht, 04405/917792

BIMOTA *:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*'1*(+,( *Boxenstop, Fredesdorf, 04558/98383

BMW (Vertragshändler) *:]j_eYffK¹`f]$F]me¾fkl]j$(,+*)'--0..1%( *Bergmann & Söhne, Pinneberg, 04101/5856-0 *BMW-Niederlassung Hamburg, 040/553010 *Bobrink GmbH, Bremerhaven, 0471/9828019 *BvZ, Karlshof, 04528/91500 *G. Wilhelmsen, Oeversee, 04630/90600 *@]deaf_Kg`f$Oa]leYjk[`]f%Dg`f]$(-1(0'1)111( *Kl¾\]eYff$@YeZmj_$(,('.,(,+*1 *ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193/9640 *ZTK Erlebniswelt Motorrad GmbH, Uelzen, 0581/9739260

BMW (freie Händler) :ED$D¾f]Zmj_$(,)+)'0*(()0( Boxer, Delmenhorst, 04221/280290 BRB, Ostrhauderfehn, 04952/994191 Fahrzeuge Brinkmann GmbH, Grasberg, 04208/2588 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 Ea[`Y]dak$D¾lb]fk]]$(,)-,'/)-* Motorrad-Box, Brake, 04401/857374 EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*'*(,((0 Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841/898917 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539/768 W&S, Bad Oldesloe, 04531/128222 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939

DUCATI *Bergmann & Söhne GmbH, Bremervörde, 04761/71190 *:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*'1*(+,( *Ducati Hamburg, 040/66851694 *Ducati Schleswig-Holstein C. Carstens, 04836/1550 Ducati-Spezial, Ottersberg/Quelkhorn, 04293/686 KM-Moto, Diepholz, 05441/5678 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 *Goa]E$D¾Z][c$(,-)'-(*/0)(( *Schlickel, Oldenburg, 0441/3046020 Kl]af%<afk]$K[`o¾dh]j$(-+)')*++((( *Superbike Centrum Melle, Melle, 05422/926666 *Team Wahlers, Scheeßel, 04263/98546-0

EINSPEICHEN, RADBAU & FELGEN DYf_kl©\ld]j:ac]kO`]]dk$:j]e]f$(,*)',,--+- Schlepps, Hamburg, 040/857148

ENDURO / MOTO CROSS AC MoTeC, Seevetal - OT Hittfeld, 04105/690809 Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231/63444 @ggh]HYjc$OmdkZ¾ll]d$(,/1-'1-,0*(% TM Racing, Delmenhorst, 04221/120825 Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)',10(

ERSATZTEILE >dg`kEglgjj©\]jRmZ]`¹j$@Yj]f$(-1+,'/(,111, ix-motoparts.de, Bremerhaven, 0471/95844354 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86 EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)'1/1)()* www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939 *AC MoTeC, Seevetal - OT Hittfeld, 04105/690809

FREIE WERKSTÄTTEN Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 Boxenstop, Fredesdorf, 04558/98383 de Wall, Westerstede, 04488/861187 >dg`kEglgjj©\]jRmZ]`¹j$@Yj]f$(-1+,'/(,111, ?ma\gE¾flrEglgjjY\%K]jna[]$K]]n]lYd$(,)(-'-10,.(1 Higa, Adendorf, 04131/684480 JS pro-moto, Bremen, 0421/5288677 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86 KfZ + Zweiradservice Breitenfeldt, Schwentinental, 04307/821800 Ea[`Y]dakRo]ajY\`Ymk$D¾lb]fk]]$(,)-,'/)-* MMK, Kiel, 0431/678723 Motorrad & Auto Hansen, Horstedt, 04846/693475 E>H]j^gjeYf[]$D¾Z][c&(,-)'*(1,0.1, MOC-Bikes, Edewecht/Portsloge, 04405/917882 Motorbike-Factory, Hamburg, 040/24195828 Motorbike Witten, Ahrensburg, 0171/6441536 Motorrad Siemer, Hausstette, 04446/989475 Motorrad Tober, Neuhaus, 04752/7571 Motorrad-Box, Brake, 04401/857374 EglgjjY\f]kl?eZ@$DYf_]fZ]a:@N$(,/,+'*//0(0 Motorradtechnik Dierks, Schwanewede, 0176/57229991 Motorradtechnik Wolff, Hatten, 04482/980830 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944 Motorrad Greggersen, Hasselberg, 04642/6888


Händler-Verzeichnis 85 Web-Links zu den Händlern findet ihr unter www.kradblatt.de! * = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs Honda Fortsetzung

www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939 *O]ddZjg[c;g&$Dada]fl`Yd$(,*10',.--1( *O]kkeYff?eZ@$Daf_]f =ek!$(-1)'-,)(. Westphalen, Itzehoe-Heiligenstedten, 04821/75553 Zweirad Rötzsch, Bredstedt, 04671/1496

HOREX (neue Modelle) *EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*'*(,((0

HOTELS / PENSIONEN Das Gutshaus, Alt Tellin, 039991/36965 Gasthaus Wiemann-Sander, Bad Iburg, 05403/2475 Heuhotel Reumoos, Grundhof, 04636/380 Hotel Zur Burg, Polle, 05535/999941

HUSQVARNA Freie Werkstätten Fortsetzung

Motoshop, Hamburg, 040/57131050 Rainer Zumach, Syke, 04242/84104  JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* Schroll, Hamburg, 040/294769 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539/768 Sky Pipe Performance, Asendorf, 04253/9090-21 VD-Motorradservice, Wilstedt, 04283/6999419  O]dl]jeYff%Eglgjj©\]j$B]kl]Zmj_$(,)0+'1/-1/%( www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939  Ro]ajY\<]fc]j$@m\]%O¾klaf_$L]d]^gf(,,0,'1,--,)

Gebrauchtteile Fortsetzung

Jekyll & Hyde, Rohlstorf, 04559/1220 KM-Moto, Diepholz, 05441/5678 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171/5712571 Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945  JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* Second Hand Bikes, Wallhöfen, 04793/8307 Steffens Motorradladen, Großenaspe, 04327/14647

GESPANNE JOY-TEK Gespannservice, Edewecht, 04405/4505

GEBRAUCHTFAHRZEUGE

HARLEY-DAVIDSON

Becker, Bremerhaven, 0471/61676 Berentelg, Meppen, 05931/9886-0 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421/202996 Higa, Adendorf, 04131/684480 Kindel & Wetzel, Elmshorn, 04121/50455 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86 Kradbörse, Malente, 04523/6464  EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)'1/1)()* Mopped-Scheune, Westerstede, 0171/5712571 Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945 Motorrad Tober, Neuhaus, 04752/7571 Mototreff, Oldenburg, 0441/43557 Second Hand Bikes, Wallhöfen, 04793/8307

Bike-Mechanic GmbH, Wentorf, 040/41922610 *:¹jb]k9e]ja[Yf:ac]k$9m_mkl^]`f$(,,01'1,)*1, MMK, Kiel, 0431/678723  Eglgjk$Oafk]f'Dm`]$(,)/)'/0)*1*

GEBRAUCHTTEILE Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421/202996

HONDA *Christiansen, Husum, 04841/93293 JS pro-moto, Bremen, 0421/5288677 *Hobby Motor Freizeit, Uelzen, 0581/74971 *Kindel & Wetzel, Elmshorn, 04121/50455 *EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)'1/1)()* *Motor-Forum GmbH, Bad Oldesloe, 04531/86008 *Motorrad-Huchting GmbH, Bremen, 0421/570041 *Motor Team Schwerin, Oldenburg SH, 04361/2400 *EglgjjY\[]fljmeD¾lb]fZmj_$D¾lb]fZmj_$(,+0)',)1-1*Motorradhaus Schreiber, Zeven, 04281/8555 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944

*:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*'1*(+,( *FMS Motorrad-Technik, Melzingen, 05822/1399 *Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231/63444 *GEFU Bike, Hennstedt-Ulzburg, 04193/888755 *TM Racing, Delmenhorst, 04221/120825 *ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193/9640

HYOSUNG *Higa, Adendorf, 04131/684480 *Motorrad Graf, Hamburg, 040/39907866 *Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945

KAWASAKI *Berentelg, Meppen, 05931/9886-0 *GEFU Bike, Hennstedt-Ulzburg, 04193/888755 *Helge Hoffmann, Hamburg, 040/2197100 *Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853/80090 Jens Oldenburg, Artlenburg, 04139/7366 JS pro-moto, Bremen, 0421/5288677 KM-Moto, Diepholz, 05441/5678 Korte, Werlte, 05951/770 *E;LDg`eYff$DYf_]f`Y_]f$(-))'/,,*)* *Motbox, Stapelfeld, 040/67563950 *Motorrad Oehlerking, Wildeshausen, 04431/4728 *Motorradtechnik Hamburg, 040/8318037 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944 *Eglg%K]jna[]CfYZ]$:¾\]dk\gj^$(,++)',+0*//* *MRetta, Schwentinental / Kiel, 0431/26090780 *MWG Motorradwelt, Bissendorf, 05402/6080420 *Schlickel, Oldenburg, 0441/3046020 *Team Wahlers, Scheeßel, 04263/98546-0  LmjZgEYpp$D¾Z][c$(,-)'-0*+())


86

Händler-Verzeichnis

Web-Links unter www.kradblatt.de/haendlerverzeichnis PULVERBESCHICHTEN Kawasaki Fortsetzung

www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939 *Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)',10( *Ro]ajY\%L][`fac@]jrg_$DYf_kl]\l$(,.(1')()))* *Zager, Bremerhaven, 0471/805599

KEEWAY *KM-Moto, Diepholz, 05441/5678

KFZ-PRÜFSTELLEN Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945 <a]Hj¾^kl]dd]$O]q`]%E]d[`agjk`Ymk]f$(,*)'0(-*-+

KREIDLER *@ggh]HYjc$OmdkZ¾ll]d$(,/1-'1-,0*(% *JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* *O]dl]jeYff%Eglgjj©\]j$B]kl]Zmj_$(,)0+'1/-1/%(

KTM *BvZ, Karlshof, 04528/91500 *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 *Meine, Bispingen, 05194/974401 *Motor Center Harenburg, Neuenkirchen, 05465/2354 *Ruser, Haseldorf, 04129/443 TM Racing, Delmenhorst, 04221/120825 Wimi, Kiel, 0431/641575 *Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)',10( *Zweirad-Center Melahn, Kaltenkirchen, 04191/7226410

KYMCO *EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*'*(,((0 *Motorad Graf, Hamburg, 040/39907866 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 *JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* *Schlickel, Oldenburg, 0441/3046020 *Team Wahlers, Scheeßel, 04263/98546-0 *LmjZgEYpp$D¾Z][c$(,-)'-0*+()) *ZTS, Hamburg, 040/2501664

MOTOREN-INSTANDSETZUNG @]eja[`Hj©rakagf$:j]e]f$(,*)'-1/.1/() Higa, Adendorf, 04131/684480 MMK, Kiel, 0431/678723 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539/768 Kl¾\]eYff$@YeZmj_$(,('.,(,+*1

MOTORRAD-REISEN NSK-Motorradreisen, Bad Beversen, 05821/9989314 www.celstco.de, Oyten, 04207/695205 www.curva-biketravel.com, Ganderkesee, 04222/920579

MOTORRAD-TRAININGS ADAC Fahrsicherheitszentr. Hansa, Embsen, 04134/9070 EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)'1/1)()*

MOTORRAD-VERMIETUNG <mec]D¾ll$@YeZmj_%<mn]fkl]\l$(,('.(/.1/( FMS Motorrad-Technik, Melzingen, 05822/1399 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853/80090 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86 Dg`ja_C¹dd]$Kqc]$(,*,*'1*(+)( m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 Rent it, Bremerhaven, 0471/9791012 Schlickel, Oldenburg, 0441/3046020 Kl¾\]eYff$@YeZmj_$(,('.,(,+*1 Team Wahlers, Scheeßel, 04263/98546-0

MOTORRÄDER UND ZUBEHÖR Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)',10( Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 Higa, Adendorf, 04131/684480 Kradbörse, Malente, 04523/6464 JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* Motbox, Stapelfeld, 040/67563950 Steffens Motorradladen, Großenaspe, 04327/14647 O]dl]jeYff%Eglgjj©\]j$B]kl]Zmj_$(,)0+'1/-1/%(

LAVERDA

MOTOWELL

Berentelg, Meppen, 05931/9886-0 *Ducati-Spezial, Ottersberg/Quelkhorn, 04293/686

*Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945

LEISTUNGSPRÜFSTAND FMS Motorrad-Technik KG, Melzingen, 05822/1399 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853/80090 Higa, Adendorf, 04131/684480 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 Motbox, Stapelfeld, 040/67563950

LML

MPU-BERATUNG B¾j_]f<a]ceYff$Gd\]fZmj_$(,,)',-,,/

MV AGUSTA *:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*'1*(+,( Rainer Zumach, Syke, 04242/84104

MZ

*Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945

*MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211

MALAGUTI

OLDTIMER-RESTAURIERUNG

*KM-Moto, Diepholz, 05441/5678

MBK *BRB, Ostrhauderfehn, 04952/994191 *Mototreff, Oldenburg, 0441/43557

MONKEY & DAX www.monkey-racing.de, Delmenhorst, 04221/9245449

MOTO GUZZI Ducati-Spezial, Ottersberg/Quelkhorn, 04293/686 Guzzi Jakob, Intschede, 04233/333 *EglgAlYdaY$D¾Z][c$(,-)',/1(/-*MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 Kl]af%<afk]$K[`o¾dh]j$(-+)')*++((( ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193/9640

MOTO MORINI *:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*'1*(+,(

www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939 Dieter Schlupp, Hamburg, 040/63651984 Rainer Zumach, Syke-Ristedt, 04242/84104

ONLINE-SHOP www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939

PFANDHAUS Bremer Auto & Motorradpfandhaus, 0421/587720 Hanseatische Pfandkredit, Hamburg, 040/88165271

PEUGEOT Fahrzeuge Brinkmann GmbH, Grasberg, 04208/2588 *Higa, Adendorf, 04131/684480 *Jens Oldenburg, Artlenburg, 04139/7366 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86

Thomas Nickel, Pinneberg, 04101/209378 Pulverbeschichtung Nord, Quickborn, 04106/71929 OgddfalrH^¾lrf]j$@m\]$(,,0,'1*(0+1

QUAD / ATV *AC MoTeC, Seevetal - OT Hittfeld, 04105/690809 Boxenstop, Fredesdorf, 04558/98383 >dg`kEglgjj©\]jRmZ]`¹j$@Yj]f$(-1+,'/(,111, Higa, Adendorf, 04131/684480 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 PSR, Wahlstedt, 04554/2994 Quadcentrum Delmenhorst, Delmenhorst, 04221/14261 O]dl]jeYff%Eglgjj©\]j$B]kl]Zmj_$(,)0+'1/-1/%( Zager, Bremerhaven, 0471/805599

RAHMENVERMESSUNG VH Motorradtechnik, Oldenburg, 0441/34924

RECHTSANWÄLTE Christina Begenat, Oldenburg, 0441/779110 Jan Schweers, Bremen, 0421/69644880 Magdalene Specht, Bremen, 0421/327718

REIFENHÄNDLER de Wall, Westerstede, 04488/861187 Guth, Ganderkesee, 04222/9460990 Hagemann, Hamburg, 040/3901733 Higa, Adendorf, 04131/684480 HSM-Team, Bremen, 0421/6901460 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86 EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)'1/1)()* Meyer, Wittmund, 04462/923922 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944 J]a^]fK¾\]jkljY¿]$@YeZmj_$(,('*-)))) Schroll, Hamburg, 040/294769 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539/768 TyreXpert Reifen + Autoservice, www.tyreXpert.de www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939

RENNSPORTZUBEHÖR www.goede-motorsport.de, 02241/921346

RICHTWERKSTÄTTEN Motorrad-Box, Brake, 04401/857374

ROLLER / SCOOTER 2-Wheel-Store, Neerstedt, 04432/9884957 KM-Moto, Diepholz, 05441/5678 Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945 Mototreff, Oldenburg, 0441/43557 Motorrad Siemer, Cloppenburg, 04471/1805940 PSR, Wahlstedt, 04554/2994 RollerMobile, Ritterhude, 04292/8117880 Yamaha-Center-Bremerhaven, 0471/979100

ROYAL ENFIELD *AS Auto & Motorrad Handel, Bad Zw.ahn, 04403-1575 *Boxenstop, Fredesdorf, 04558/98383 *@]eja[`Hj©rakagf$:j]e]f$(,*)'-1/.1/() *D¾Zc]eYff:]fl`]?eZ@$:j]e]f$(,*)',)+/,/ *Motorrad Heuser, Hamburg, 040/238081-41 o. 42 *Tipicamp Motors, Hepstedt, 04283/6082676

SACHVERSTÄNDIGE & GUTACHTER BdZS M. Treiber (vereidigt), Hamburg, 040/662600 Detlef Stelter (vereidigt), Oldenburg, 0441/391393 Dittrich & Rademacher, Bremen, 0172/5109255 Af_&KY[`n]jkl&%:¾jgOgdl]jk$O]q`]$(,*)'0(-*-+ Mario Empting (vereidigt), Bremen, 0421/6360644

SANDSTRAHLEN HKHYmdYoalr%KYf\kljY`d]f$DYf_o]\]d$(,*+*'*./,/*

SCHLÜSSELDIENST Völz, Bremen, 0421/444491


Händler-Verzeichnis * = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs SCHRAUBEN Völz, Bremen, 0421/444491 N9%K[`jYmZ]fMo]?j©Z]j$>d]fkZmj_$(,.)'*0,0(

SELBSTHILFEWERKSTÄTTEN MSB - Motorradselbsthilfe, Bremen, 0421/64366889

SEELSORGE / NOTRUF www.bikershelpline.de, 0180/4433333 (24h)

SITZBÄNKE / SATTLEREI Sattlerei Stein, Breddorf, 04285/1791 Schauland, Kiel, 0431/62780

SUPER MOTO TM Racing, Delmenhorst, 04221/120825

SUZUKI *Bergmann & Söhne GmbH, Bremervörde, 04761/71190 *:]j_eYffK¹`f]$F]me¾fkl]j$(,+*)'--0..1( *Bergmann & Söhne, Tornesch, 04122/954930 *:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*'1*(+,( *Böwadt & Hansen, Handewitt, 0461/94240 Boxenstop, Fredesdorf, 04558/98383 *<©`f$Mo]$:gjklgj^$(,-,+'/-)*<mec]D¾ll$@YeZmj_%<mn]fkl]\l$(,('.(/.1/( Fahrzeuge Brinkmann GmbH, Grasberg, 04208/2588 *Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231/63444 *Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421/202996 *HJM-Motorradtuning, Hagen, 04746/726630 JS pro-moto, Bremen, 0421/5288677 *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 *Motor-Service Hohls, Bergen, 05051/910303 *EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*'*(,((0 *Motorradtechnik Hamburg, 040/8318037 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944 *Motorsport Service Friedrichsort, 0431/2374411 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 Rainer Zumach, Syke, 04242/84104 *Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841/898917 K[`gddqk$Caj[`dafl]df$(,*+.'.0/ *L`¾ed]j$:]jf]$(,,(.'1*10* www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939 *ZTS, Hamburg, 040/2501664

SYM *MOC-Bikes, Edewecht/Portsloge, 04405/917882 *L`¾ed]j$:]jf]$(,,(.'1*10*

TGB *Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 *Boxenstop, Fredesdorf, 04558/98383

TRIKE Wilkens, Oldenburg, 0441/86594

TRIUMPH *G. Wilhelmsen, 24998 Oeversee, 04630/90600

Triumph Fortsetzung

*Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421/202996 *Heller und Soltau, St. Michaelisd., 04853/80090 *@]deaf_Kg`f$Oa]leYjk[`]f%Dg`f]$(-1(0'1)111( Korte, Werlte, 05951/770 *Dg`ja_C¹dd]$Kqc]$(,*,*'1*(+)( *Goa]E$D¾Z][c$(,-)'-(*/0)(( *Ruser, Haseldorf, 04129/443 Team Wahlers, Scheeßel, 04263/98546-0 *ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193/9640

UNFALLFAHRZEUGANKAUF Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 Brandt, www.unfall-moto.de, 0171/4862460 Crashbike Sales, Rodenberg, 0173/1910795 Jekyll & Hyde, Rohlstorf, 04559/1220 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171/5712571 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944

VERGASERINSTANDSETZUNG www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939

VERKLEIDUNGSREPARATUR Mopped-Scheune, Westerstede, 0171/5712571 Motorrad-Box, Brake, 04401/857374

VESPA / PIAGGIO *Fahrzeuge Brinkmann GmbH, Grasberg, 04208/2588 *Kliem, Ritterhude, 04292/1247 EglgjjY\%K[`mdr]$Dada]fl`Yd$(,*10'.110(,) *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193/9640 *Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)',10( *Zweirad Rötzsch, Bredstedt, 04671/1496

VICTORY *Victory Papenburg, Papenburg, 04961/8096100

WERKZEUGE Powerplustools, Ahlhorn, 04435/9160677 Völz, Bremen, 0421/444491 Werkzeugdirekt, Itzehoe, 04821/9576560

YAMAHA *AC MoTeC, Seevetal - OT Hittfeld, 04105/690809 *Autohaus Degewitz, Mölln, 04542/87060 *:jmfgkEglg;gehYfq$>d]fkZmj_$(,.)'-)(0. *<g`jf$DYf_]f`gjf$(,./*')*1* *<mec]D¾ll$@YeZmj_%<mn]fkl]\l$(,('.(/.1/( *Fahrzeug-Center Schriewer, Bissendorf, 05402/64280 *FMS Motorrad-Technik, Melzingen, 05822/1399 *Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421/202996 *Motorrad Heuser, Hamburg, 040/238081-41 o. 42 *Motorradhaus P. Niemann, Molbergen, 04475/947600 *Motor-Service Hohls, Bergen, 05051/4700046 EglgjjY\%K[`mdr]$Dada]fl`Yd$(,*10'.110(,) Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944 *PSR, Wahlstedt, 04554/2994 *Ruser, Haseldorf, 04129/443 K[`gddqk$Caj[`dafl]df$(,*+.'.0/ K[`gddqk$<jYc]fZmj_$(-(*,'10)-). *Schröder, Rhade, 04285/651 O]dl]jeYff%Eglgjj©\]j$B]kl]Zmj_$(,)0+'1/-1/%( *Westphalen, Itzehoe-Heiligenstedten, 04821/75553 *Yamaha-Center-Bremerhaven, 0471/9791012 *Yamaha Stelter, Oldenburg, 0441/391393 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939

ZYLINDERBESCHICHTUNGEN TM Racing, Delmenhorst, 04221/120825

ZYLINDERSCHLEIFEREI Brinkmann, Visbek, 04445/950810 Dieter Schlupp, Hamburg, 040/63651984 @]eja[`Hj©rakagf$:j]e]f$(,*)'-1/.1/() Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539/768


BMW Motorrad Zentrum Hamburg

BMW Motorrad Nikolaustag am 06.12. von 10 – 16 Uhr mit tollen Aktionen und attraktiven Angeboten.

www.bmw-motorradhamburg.de

Freude am Fahren

ENDSPURT 2014. NEUMOTORRÄDER ZU TOP PREISEN. Sichere Dir jetzt attraktive Sonderkonditionen für unsere Neu- und Vorführmodelle und profitiere bis zum 31. Dezember 2014 von unserer 1,99 % Finanzierung1. Besuche uns am Offakamp und erlebe eine Vielzahl an Top-Angeboten zum Jahresendspurt – wie z. B.: BMW F 800 GT:

BMW R 1200 R:

Light White uni, Sicherheitspaket, Comfort-Paket, LEDBlinker u.v.m.

Sondermodell Dark White, Sicherheitspaket, ComfortPaket, ESA, Gepäckbrücke, LED-Blinker u.v.m.

UPE2: Unser Aktionspreis:

UPE2: Unser Aktionspreis:

11.930,00 EUR

9.890,00 EUR

1

15.130,00 EUR

13.650,00 EUR

Ein Angebot der BMW Bank GmbH, Heidemannstraße 164, 80939 München, Stand 11/2014. 2 Unverbindliche Preisempfehlung gemäß der zum Zeitpunkt der Erstzulassung gültigen Neufahrzeugpreisliste der BMW AG in Deutschland. Angebot gültig solange der Vorrat reicht und Rechnungsausgleich bis 30.12.2014. Selbstverständlich kalkulieren wir Ihnen auch gerne ein Leasing- oder Finanzierungsangebot. Bitte beachten Sie, dass keine Reservierungen möglich sind. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne direkt an. Druckfehler, Zwischenverkauf, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

BMW AG Motorrad Zentrum Hamburg www.bmw-motorrad-hamburg.de Offakamp 10-20 22529 Hamburg Tel.: 040-55301-1500 E-Mail: motorrad.hamburg@bmw.de

Kradblatt Ausgabe 12 2014  

Nachbericht: EICMA 2014; Fahrbericht BMW C 600 Sport; Klassiker Kreidler Florett; Reiseberichte Fuerteventura + Harz; Ausprobiert: Rizoma vs...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you