Page 1

Mai 2018

DAS n

r

otorradfahre

hrern für M n Motorradfa

Vo

In dieser Ausgabe: • Fahrbericht: Yamaha MT 07 Modell 2018 • Reisen: Südfrankreich + Kroatien • Ausprobiert: X-Lite X-803 Ultra Carbon • Kurzvorstellung: Honda MSX 125 • Termine • Szene • Rechtstipp u.v.m.

Kostenlos mitnehmen!

H 25175

www.kradblatt.de

agazin

Motorradm orddeutsche


Editorial

Quo Vadis Navigation & Co? echt überraschend kam im April die Rgeräte-Anbieter Meldung rein, dass der NavigationsGarmin „aus strategischen Gründen“ seine Smartphone-Software Navigon einstellt. Betroffen sind alle Garmin Navigations-Apps, darunter Navigon, Navigon Regions und Navigon Cruiser. Nur Telekom-Kunden können Navigon Select weiter runterladen und mit InApp-Käufen erweitern. In sozialen Medien zeigten sich Navigon-Nutzer erwartungsgemäß wenig erfreut und Mitbewerber Calimoto aus Berlin schob direkt an das Garmin-Aus eine PR-Aktion nach: Navigon-Cruiser Nutzer bekommen Calimoto quasi zum halben Preis, Kaufbeleg für Cruiser reicht. Man stellt sich natürlich die Frage, warum Garmin die Software einstampft. Sind Smartphones mittlerweile zu leistungsfähig und man möchte sich nicht

seinen Markt für die eigenen Navigationsgeräte kaputt machen? Doch dann werden sicher andere den App-Markt übernehmen. Und ob in unabhängigen Navigationsgeräten die mobile Zukunft steckt, darf ernsthaft bezweifelt werden. Im Automobilbereich ist die automatische Kopplung ans Smartphone und der Zugriff auf diverse Apps schon Alltag. Und im Motorradbereich geht das ja auch los. KTMs „my Ride“ ist da nur ein Beispiel, auch wenn es derzeit auf die 2018er Straßenmodelle beschränkt ist. BMW hat etwas ähnliches als Sonderausstattung „Connectivity“ im Sortiment. „Turn-byturn“ Navigation mit Pfeildarstellung ist nur eines der Features im TFT-Display (ehem. Tacho & Drehzahlmesser). Und eine coole Sache ist beim Elektromotorrad Energica die Funktion, dass bei sinkender Ladung eine Straßenkarte mit den nächsten Strom-Zapfsäulen ins Cockpit eingeblendet wird. Das alles funktioniert aber nur in Verbindung mit einem Smartphone und entsprechenden Apps. Ehrlich gesagt gehöre ich persönlich immer noch zu den Motorradfahrern, die kein Navigationsgerät besitzen (ok, im Auto ist es fest ab Werk verbaut). Mal abgesehen davon, dass ich es meistens einfach nicht brauche wenn ich mit dem Motorrad in der Gegend herumgondele, nervt mich das ganze Getüdel am Lenker mit einem Zusatzgerät. In Ausnahmefällen, wenn ich mich z.B. bei einer Lustfahrt mal voll verfahren habe, greife

3

ich auf mein Smartphone zurück, das mir dann meinen Standort zeigt. Und wenn ich mal zu einem unbekannten Ort muss, führt es mich dank Bluetooth im Helm auch zuverlässig. Meistens habe ich das Handy in der Jackentasche dabei, bei Bedarf kann ich es aber auch am Lenker montieren. Dafür nutze ich immer noch ein Biologic-Case, das wir in KB 5/15 vorgestellt haben (siehe Web-Archiv). Bei zukünftigen Motorrädern im heimischen Stall würde ich aber auch lieber auf kombinierte Lösungen setzen. Nicht nur, weil die App- und Hardware-Entwicklung bei Smartphones deutlich schneller voranschreitet, man ist auch einfach flexibler bei der Auswahl der Anwendungen. Und man spart sich das Zusatzgerät. Bleibt die Frage, warum Garmin hier aussteigt … Themenwechsel: Auf einen Artikel in dieser Ausgabe möchte ich Eure Aufmerksamkeit besonders lenken. Auf Seite 20/21 macht sich die „Motorradmieze“ lesenswerte Gedanken zum Saisonstart und zum Motorradfahren. Diesen und fast alle anderen Kradblatt-Artikel könnt ihr auf unserer Website www.kradblatt.de kommentieren. Klickt doch mal rein! PS: Habt auch ihr ein Thema fürs Editorial? Schreibt uns einfach per E-Mail oder Post. Marcus Lacroix


DIE EINSTIEGS-DROGE

XXX

YAMAHA MT 07

4

sind eigentlich DEinrogen ein heikles Thema. jeder kennt die Horrorgeschichten, die mit einem kleinen Joint oder Alkoholkonsum in der Jugend beginnen und im Elend enden. Wie die meisten von uns jedoch auch wissen, müssen Abhängigkeiten aber nicht zwangsläufig an Schnaps, Cannabis & Co. gekoppelt sein. Man kann auch nach schönen Dingen süchtig werden. Motorrädern zum Beispiel. Und auch hier gibt es in der Regel ein Schlüsselerlebnis oder ein Fahrzeug, welches als Einstiegsdroge den Weg in eine intensive Abhängigkeit ebnet. Bei mir war es im Teenageralter eine „Fuffziger“ vom Typ Simson S51, die mich unweigerlich in den Sog einer unheilbaren Moppedsucht zog. Gut, als Jugendlicher auf dem Dorf hatte man damals auch keine große Wahl. Eine Bahnanbindung gab es nicht, der Bus fuhr nur tagsüber und am Wochenende überhaupt nicht. Wollte man raus, musste ein Mopped her. Der Großteil derer, die damals mit Kleinkrafträdern angefangen haben, sind dann aber auch drauf hängengeblieben. Heute hat sich die Situation des öffentlichen Nahverkehrs zwar deutlich verbessert und für die Mehrheit ist inzwischen das Auto der erste Schritt in die Mobilität, den Einstieg in eine handfeste Motorradabhängigkeit gibt es aber immer noch. Inzwischen fällt die Entscheidung aber meist aus freien Stücken. Durch das höhere Alter beim

Ideal für die Landstraße


Fahrbericht Yamaha MT 07

5

Das sieht nicht nur nach Spaß aus … ersten Konsum hat sich auch die Wahl der Einstiegsdroge verändert. Dank Volljährigkeit und A2-Führerschein findet der Erstkontakt heute gleich mit härteren Drogen – sprich – richtigen Motorrädern statt und die Suchtgefahr ist somit ungleich höher. Eines der verlockendsten Mittelchen der vergangenen Jahre war Yamahas MT-07. Dank gelungenem Design, dem potenten Motor und dem günstigen Preis fiel es Interessenten nur sehr schwer, ihrer Verlockung zu widerstehen. Das Schlimmste daran: der Stoff ist massentauglich. Durch ihre Vielseitigkeit spricht die Begründerin der MT-Familie eine breite Zielgruppe an. Egal, ob Pendler oder Tourenfahrer, Neueinsteiger, alte Hasen, Männer oder Frauen, die Yamaha bietet allen den nötigen Kick. Wie verführerisch dieses Paket ist, zeigt sich an den Verkaufszahlen. In den vergangenen drei Jahren war die MT-07 in Deutschland Yamahas meistverkauftes Motorrad und lag hinter BMWs Cash Cow

Fehmarn

Vertrauen Sie auf über 30 Jahre Erfahrung ! Ältester BMW und KTM Händler in Schleswig-Holstein.

Neumaschinen, riesiges Gebrauchtmaschinenangebot, Motorradvermietung, Zubehör, Bekleidung, uvm.

Kaköhl

Hansühn Lensahn

Schönwalde


6

MT 07 für Einsteiger … Cockpit anno 2018, alles Digital

Schicke Gilles Tooling Parts gibt’s als Zubehör GSauf Platz zwei in der Zulassungsstatistik. Hatte man also erst einmal Blut geleckt und eine Probefahrt auf der MT gemacht, war der Einstieg ins Milieu fast vorprogrammiert.

Das Gute und das Bessere Um auch in Zukunft die Stellung als Top-Dealer am Markt zu behalten, brachte Yamaha für das Jahr 2018 eine überarbeitete Variante ihres Suchtmittels Nr. 1 auf den Markt. Doch wie verbessert man einen Stoff, der Jung und Alt, Männern und Frauen sowie Sportlern und Tourern auch nach häufigem Konsum die gleichen Glücksgefühle beschert? Bei Yamaha setzte man auf die Erfahrungen von der Straße und das Feedback der Kunden und so bei der Entwicklung der neue MT auf Evolution statt Revolution. Denn die Gesamtkomposition der MT-07 war schon immer gut, einzelne Zutaten hinterließen aber bei heftigerem Konsum einen faden Nachgeschmack. Allen voran war es hier das Fahrwerk, welches – deutlich unterdämpft – bei sportlicher Gangart dem Spaß doch spürbare Grenzen setzte. Aber auch das Platzangebot hinter dem Tank sowie der Sitzkomfort auf längeren Etappen waren verbesserungswürdig. Beiden Baustellen haben sich die Yamaha-Ingenieure glücklicherweise angenommen. Die Federelemente stammen immer noch aus dem Hause KYB, wurden aber für das Modelljahr 2018 überarbeitet. An der Front wurde die Standardgabel mit


… und für Kenner

7

strafferen Federn und anderem Gabelöl aufgewertet und auch das Federbein ist nun mehr in Richtung straff abgestimmt. Am Heck lassen sich beim neuen Modell jetzt zusätzlich die Federvorspannung und die Zugstufen-Dämpfung einstellen. Weniger ist mehr Die auffälligsten Änderungen hat es aber bei der Optik gegeben. Nach der Einführung der stilistisch radikalen MT-10 und der ebenfalls mutig gestalteten Neuauflage der MT-09 hätte man für das Update der Ur-MT sicher ebenfalls ein offensiveres Design erwarten können. Die Yamaha-Designer übten sich bei der 2018er MT-07 aber eher in


8

Fahrbericht Yamaha MT 07

typisch japanischer Zurückhaltung. Das liegt vor allem an der bereits angesprochenen, großen Zielgruppe, für die die MT-07 als Motorrad infrage kommt. Zu unterschiedlich sind hier die Geschmäcker und Nutzungsgewohnheiten und zu groß ist die Gefahr, dass man mit gewagten und polarisierenden Design-Experimenten einen Teil der potentiellen Käuferschaft verschrecken könnte. Das Ergebnis kann sich dennoch mehr als sehen lassen, auch wenn die Änderungen teils erst auf den zweiten Blick ins Auge fallen. An der Front schaut man in ein vertrautes Gesicht, obwohl der Scheinwerfer breiter geworden und nun von kleinen Winglets eingefasst ist, die ein wenig an die MT-09 erinnern. Die Blinker sind nach unten gewandert und sitzen jetzt seitlich am ab 2018 komplett schwarzen Kühler. Die Lufthutzen und der Tank fallen nun ebenfalls voluminöser aus, wobei letztgenannter zehn Millimeter kürzer ist als beim Vorgängermodell. In Kombination mit der umge-

Die Angstnippel schleifen sich weg

stalteten Sitzbank verspricht Yamaha nun vor allem für größere Fahrer mehr Platz und eine verbesserte Ergonomie. Ebenfalls neu designt wurde das Heck der MT-07 und vereint Elemente der größeren Schwestern. Während die Form der Verkleidung an die MT-10 erinnert, diente beim geänderten Rücklicht die aktuelle MT-09 als Inspiration. Der Rest der Änderungen beschränkt sich auf farbliche Akzente. Lenker, Rasten und die Rahmenabdeckung sind jetzt komplett in schwarz gehalten, was nicht nur die „Dark Side“-Philosophie besser transportiert, sondern sich auch erheblich besser ins Gesamtbild einfügt. Grundsätzlich kann man die Designänderungen als sehr gelungen bezeichnen. Denn obwohl die MT-07 schon immer ein vollwertiges Motorrad war, wirkt sie nun noch wertiger und erwachsener. Für diejenigen, denen die Neuerungen nicht weit genug gehen, bietet Yamaha, wie inzwischen üblich, ein umfangreiches Zubehör-Paket. Der Teile-Katalog umfasst von diversen Abdeckungen über den Akrapovič-Endtopf bis zum Kennzeichenhalter alle gängigen Accessoires. Doch in erster Linie will man sich ja nicht an der Optik berauschen. Was wirklich kickt, sind Fahreindrücke. Also rein ins Leder und rauf auf den Bock.


Alter Vertrauter Nimmt man auf der Neuen Platz, merkt man direkt wieder, weshalb die MT-07 so ein erfolgreiches Motorrad ist. (Fast) völlig egal, wie groß man ist – alles ist an seinem Platz, der Lenker liegt gut in der Hand und die Füße finden wie von selbst auf die Rasten. Allerdings hat das Modell 2018 in Sachen Ergonomie noch mal zugelegt. Die neue Sitzbank ist etwas straffer, bietet nach hinten erheblich mehr Platz und positioniert den Fahrer durch den nun kürzeren Tank auch etwas näher

am Lenker. Das kommt der Sportlichkeit zugute. Der Knieschluss fällt schmal aus – und das trotz des ab diesem Jahr breiteren Tanks. Beim Druck auf den Anlasser erwacht dann ein alter Vertrauter zum Leben. Motorseitig hat sich bei der MT-07, Modelljahr 2018, nämlich nichts getan. Hier werkelt immer noch der 689 Kubikzentimeter große, 75 PS starke Reihen-Zweizylinder im Stahlrohrrahmen der MT. Dieser gab in der


10

Yamaha MT 07 TECHNISCHE DATEN YAMAHA MT-07 (2018) MOTOR Typ: Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-DOHC-Reihenmotor Hubraum: 689 ccm Max. Leistung: 55 kW (74,8 PS) bei 9.000 U/min Max. Drehmoment: 68 Nm bei 6.500 U/min Getriebe: 6-Gang-Getriebe

Vergangenheit keinen Grund zum Klagen und daran hat sich auch nichts geändert. Der drehfreudige Zwilling nimmt in allen Lebenslagen ordentlich Gas an und drückt laut Yamaha immer noch ab 2.000 U/min 60 Newtonmeter Drehmoment ab. Das ist auch absolut realistisch, da sich auch die MTs bei der Vorstellung im unteren Drehzahlbereich kräftiger anfühlten, als die 75 PS vermuten lassen. Zwar läuft das Triebwerk etwas rau, nervt aber nicht mit Vibrationen, was der ganzen Sachen auf angenehme Weise Charakter verleiht. So erwischt man sich schon auf den ersten Metern dabei, wie man schon bei niedrigen Drehzahlen ordentlich den Hahn spannt, um auf der früh einsetzenden Drehmomentwelle aus den Ecken zu surfen. Während der Ausfahrt sorgte das allerdings bei dem ein oder anderen Fahrer für heftige Schreckmomente. Die Präsentation der MT fand zwar in Marbella im Süden Spaniens statt, die Straßen waren am Morgen aber noch feucht, in schattigen Passagen teils sogar

FAHRWERK Vorne: 41 mm KYB Telegabel, 130 mm Federweg, nicht einstellbar Hinten: KYB Federbein, 130 mm Federweg, einstellbar Bremsen: Zwei 282 mm Scheiben mit 4-Kolben Bremssätteln vorne, 245 mm-Einzelscheibe mit EinkolbenSchwimmsattel hinten, ABS Räder/Reifen: 120/70 ZR 17 und 180/55 ZR 17 MASSE/GEWICHTE Radstand: 1400 mm Lenkkopfwinkel: 24,5 Grad Nachlauf: 90 mm Sitzhöhe: 805 mm Gewicht (fahrfertig): 182 kg Tankinhalt: 14 Liter FARBEN/PREIS Farben: Night Fluo, Tech Black, Yamaha Blue Preis: 6.795,- € (plus Nk.)

MT 07, auch als Zweitmoped interessant …

Gar nicht schlecht, Alternativen gibt’s a.W. aber trotzdem im Zubehör


Modell 2018

nass. Ruppige Gasannahme ist bei der MT zwar kein Thema, die Kombination aus Drehmoment, feuchtem Belag und der Erstbereifung vom Typ Bridgestone S23 (Sonderspezifikation M) ist aber mit Vorsicht zu genießen. Regelmäßig keilte die MT mit dem Heck aus und auch das Vorderrad wollte mit sanfter Hand um die Ecken dirigiert werden. Gerade vor langsamen Kehren in Bergab-Passagen freut man sich da über die, mit 245 Millimeter mächtige, gut funktionierende Hinterradbremse der 07. Günstig, nicht billig Generell funktioniert an der MT alles, wie es soll. Das macht sich vor allem dann bemerkbar, wenn das Tempo zunimmt. Mit Leichtigkeit zirkelt man die MT am breiten Lenker durch Radien jeder Art, erfreut sich beim Gasgeben am Kurvenausgang an der gut abrufbaren Leistung, steppt, wenn nötig, durch das leicht zu schaltende Getriebe und fängt die Fuhre mit der sauber zu dosierenden Bremse vor der nächsten Kehre punktgenau wieder ein. Dabei macht die Kombination aus zwei 4-Kolben-Sätteln und 282er Scheiben eine gute Figur. Die nötige Handkraft ist gering und zwei Finger reichen in der Regel aus, um vor dem Abwinkeln die aufgebaute kinetische Energie in Wärme und Bremsstaub zu verwandeln. Besonders positiv fallen beim fröhlichen Angasen aber die leicht geänderte Sitzposition und das überarbeitete Fahrwerk auf. Die neu gestaltete Sitzbank bietet viel Bewegungsfreiheit und Platz zum Turnen und die Federelemente arbeiten jetzt spürbar straffer und erheblich harmonischer. Die MT ist natürlich immer noch kein Rennpferd, auf der Hausstrecke und in geübter Hand kann man damit aber locker dem ein oder anderen Sportfahrer das Fürchten lehren. So segelt man

Reihenzweizylinder hat Charakter und sieht dabei auch noch gut aus. Die Abdeckung ist aus dem Zubehör und eher gewöhnungsbedürftig.

11


12

Fahrbericht MT 07

Verkehrs hinter sich lassen und sich vollends dem Kurvenrausch hingeben. Für die MT wäre ein entsprechend langer Trip auch überhaupt kein Problem. Das Spritreservoir fasst zwar nur 14 Liter, bei einem Verbrauch von lediglich um die 4 Liter kommt man aber gut 300 Kilometer, bis man sich neuen (Brenn-) Stoff besorgen muss.

mit einem entrückten Lächeln auf den Lippen von Kehre zu Kehre und wären da nicht die früh aufsetzenden Angstnippel und das mahnende Geräusch von schleifendem Metall auf Asphalt, würde man sicher alle Regeln des öffentlichen

Evolutionsstufe Mit der 2018er MT-07 hat es Yamaha geschafft, ein schon gutes Motorrad in allen Bereich noch ein ganzes Stück zu verbessern. Hierfür haben die Japaner das getan, was man sich eigentlich von allen Herstellern wünscht: Sie hatten ein offenes Ohr für die Wünsche der Kunden. So nahmen sie sich nicht nur dem großen Kritikpunkt Fahrwerk an, sondern verbesserten gekonnt auch noch mal die Ergonomie. In Kombination mit dem potenten und charakterstarken Motor ergibt sich so eine Mischung, die für einen schmalen Euro (6.795 Euro plus Nebenkosten) jede Menge Suchtpotential birgt. Ich bin auf jeden Fall angefixt. Michael Praschak www.asphalt-süchtig.de

Probefahrt empfehlenswert


14

Kurzvorstellung

HONDA MSX 125

Praktischer Klappschlüssel ter und eine moderne Optik überarbeitet. Die Buchstaben MSX stehen für Mini-Street-Xtreme, was auf das stylische Design ohne Zweifel auch Von anderen Honda-Modellen zutrifft. bekanntes Digital-Display Die ungewöhnlich lle Freunde von Mini-Motorrädern à geformten Scheinwerfer sind mit LED la Monkey wird es bestimmt freuen, Lichttechnik ausgestattet und leuchten dass Honda eine Alternative mit dem die Straße sehr gut aus. Das LED RückKürzel MSX in seiner Modellpalette führt. licht kommt aus dem Baukasten und wird 2016 wurde die 125er für mehr Charakauch bei anderen Honda Modellen ver-

A

baut. Dazu passende LED Blinker hätten der MSX gutgestanden, stattdessen hat ihr Honda leider nur die üblichen, klobigen Glühlampen-Blinker verpasst. Vorne glimmen sie bei eingeschalteter Zündung permanent als Positionsleuchten. Zur Ausstattung ist nicht viel zu sagen. Sie ist komplett und nicht anders, als bei ausgewachsenen Maschinen. Wer einmal Honda gefahren ist, findet sich sofort zurecht. Auch das digitale Tachoinstrument mit allen seinen Funktionen kennen wir aus dem bewährten Baukasten. Da inzwischen für alle Motorräder ab 125 ccm ein ABS-Bremssystem vorgeschrieben ist, wurde natürlich auch die MSX damit ausgerüstet. Vorne wirkt ein Doppelkolben auf die 220 mm Scheibe, hinten ein einzelner auf eine 190 mm Scheibe. Die Verzögerung ist ordentlich. Dass man sich aus Versehen verbremst, ist aber sehr unwahrscheinlich, denn


Honda MSX 125 übermäßig bissig reagieren die Bremsen nicht. Das ABS regelt etwas grob, aber erfüllt seinen Zweck. Alles in allem gut angepasst, aber unspektakulär. Das Sahnestück der kleinen MSX ist ihr Motor. Mit seiner Leistung von 9,8 PS (7,2 kW) bei 7.000 U/min ist er wahrlich nicht der Stärkste in der 1/8 Liter Klasse, aber zieht dafür bereits ab 3.000 U/min recht munter durch. Die Leistungsentfaltung verläuft gefühlt linear bis in den 7.000er Bereich. Der rote Bereich beginnt bei 8.500 U/min. Bis 80 km/h geht alles flott. Man kann prima im fließenden Verkehr mithalten, fleißiges Schalten durch alle vier Gänge vorausgesetzt. Danach wird es etwas zäh. Die von Honda versprochenen 92 km/h V-max werden auf gerader Stecke immer erreicht. Mit etwas Rückenwind wird auch die 100 km/h Schallmauer fröhlich durchbrochen. Dabei bleiben immer noch 1.000 U/min Sicherheitsabstand zum roten Bereich des Drehzahlmessers. Bevor sich der Motor kaputt dreht, geht ihm die Puste aus. Man müsste sich schon die Kasseler Berge hinab stürzten, um kritische Drehzahlen zu erreichen. Wer bei diesen Drehzahlen an die üblichen Geräusche kreischender Kleinmotoren denkt, liegt bei der MSX völlig daneben. Der kleine 1-Zylinder 4-Takt Motor benimmt sich äußerst diszipliniert und bollert in seinem gesamten Arbeitsbereich von 3.000 bis 7.500 U/min mit einem tiefen Bass aus der Auspufftüte. Fast wie ein Großer. Dabei konsumiert er laut Honda nur 1,5 Liter Benzin auf 100 Kilometer im Schnitt. Das ergibt bei 5,7 Litern Tankvolumen eine praktische Reichweite von

15

rund 350 km bis die Anzeige blinkt. Wir haben nur geringfügig mehr verbraucht, waren bei unseren Ausfahrten teilweise allerdings auch im Soziusbetrieb unterwegs. Das Fahrwerk zeigte sich, auch mit zwei Personen belastet, völlig unbeeindruckt von Bodenwellen und bleibt zielgenau auf der Straße. Die 31 mm UpsideDown Gabel ist verwindungssteif und kann sogar erstaunlich komfortabel gröbere Unebenheiten ausgleichen. Obwohl die MSX selbst mit vollem Tank nur 105 kg wiegt, ist sie für eine Zuladung von bis zu 154 kg zugelassen. Da kommen einem sofort Bilder von fünfköpfigen, asiatischen Familien mit Hühnerkäfig und Hund auf einem Moped in den Kopf. Mit einem durchschnittlichen Erwachsenen und einem Jugendlichen oder einem ausgewachsenen Germanen plus Rucksack, ist das Zuladungsgewicht jedoch schnell erreicht.

Spaß für die ganze Familie

Auch zu zweit geht die MSX


16

Mini-Funbike: Honda MSX 125 Tammes passt perfekt – ist aber erst 14 und darf nicht

Der Auspuff hat einen geilen Bass

Kein Stauraum unterm Sitz

Bedingt durch den kurzen Radstand von nur 1,20 Meter zeigt sich die Honda extrem wendig und kurvenagil. Natürlich fühlt sie sich im ersten Augenblick etwas kippelig und instabil an, wenn man die Trägheit größerer Maschinen gewohnt ist. Nach nur wenigen Kilometern kehrt das Vertrauen in die Kreiselkräfte jedoch zurück und der Spaß beginnt. Das Ding macht wirklich Laune! Alles geht so einfach und unbeschwert, ja weckt geradezu den Spieltrieb im Manne! Mit ihren auf 12 Zoll Felgen montierten 120er Reifen vorne und 130er Reifen hinten, lässt sich die MSX auch prima über Felder, Sandwege und Schotterpisten bewegen. Dank der niedrigen Sitzhöhe von nur 765 mm fühlt man sich jederzeit sicher und in der Lage, bei geringer Geschwindigkeit die Honda notfalls mit den Beinen wieder auffangen zu können. Mit nur 175 cm Länge, 73 cm Breite und 100 cm Höhe, lässt sich das kleine Fun-Bike problemlos in so manchem Kof-

ferraum von Wohnmobilen und Kleinbussen mitnehmen. Bedingung für den Fahrspaß ist der A1 Führerschein, der ab dem Alter von 16 Jahren für Leichtkrafträder bis 125 ccm und maximal 15 PS (11 kW) vorgeschrieben ist. Außerdem möchte euer Honda-Dealer gerne 3.590 Euro für die MSX von euch haben. Die Überführungskosten sind darin schon enthalten. Dazu kommt die schwere Wahl zwischen den Farben Grau-metallic, Perl-rot, Perlweiß und Limonen-gelb. Toll, was die Thailänder da wieder für die Japaner zusammengeschraubt haben! Ist letztendlich aber ja auch egal, wer da wo geschraubt hat – die Qualität der MSX ist einwandfrei. Fazit: Jeder 125er Roller hat in etwa genauso viel Dampf und zusätzlich wegen seiner Staufächer unter der Sitzbank und den Ablagemöglichkeiten hinter dem Schild einen deutlich höheren Nutzwert. Die Honda MSX ist dafür wesentlich cooler und macht mehr Spaß. Da Spaß in der

Weitere Farbvarianten der MSX 125

Freizeit aber ja auch einen Zweck erfüllt, relativiert sich das mit dem Nutzwert wieder … Die Probefahrtmaschine wurde uns vom Honda-Vertragshändler Motofun (www.motofun.de) aus 24568 Kaltenkirchen überlassen. penta-media.de Tine, Tammes & Jogi


MOTORRAD IM HERZEN! Auch in Ihrer Nähe: Bremen MEGAShop Neuenlander Straße 5 28199 Bremen Tel.: 0421 – 598 00 47

HH-Allermöhe FUNSHOP Hermann-Wüsthof-Ring 3 21035 Hamburg Tel.: 040 – 734 193 193

HH-Stellingen MEGAShop Kieler Straße 337– 343 22525 Hamburg Tel.: 040 – 520 142 26

Emden FUNSHOP Thüringer Straße 9 (DOC-Center) 26723 Emden Tel.: 04921 – 587 535

HH-Hammerbrook GIGAStore Süderstraße 83 20097 Hamburg Tel.: 040 – 236 20 20

Kiel MEGAShop Schwedendamm 22 24143 Kiel Tel.: 0431 – 636 51

Emsbüren MEGAShop Magnusstraße 5 48488 Emsbüren Tel.: 05903 – 258 92 58

HH-Hammerbrook Flohmarkt Süderstraße 83 20097 Hamburg

Hannover GIGAStore Vahrenwalder Straße 199 30165 Hannover Tel.: 0511 – 3 18 04 18

HH-Hammerbrook Verkauf ab Lager Süderstr. 129 20537 Hamburg Tel.: 040 – 238 081 14

Europas Nr.1 für Motorrad und Freizeit! www.louis.de | 040-734 193 60 | 80 Filialen

Alle Filialen:

www.louis.de/filialen


9

Handewitt/ Weding

Deine Suzuki Vertragshändler erwarten Dich mit:

12

Husum

ausgereifter Technik großem Zubehör-Programm guter Beratung ausgezeichnetem Service

7

Kiel

8

11 18

Neumünster

Wilster

Cuxhaven

6

Lübeck

10

Tornesch 14 15

5

17

Südbrookmerland

1

19

Wilhelmshaven

4

2

Bremervörde

Hamburg

Hagen

3

13

Oldenburg 20

Bremen

Embsen/ Lüneburg

16

Delmenhorst

24

Haren

Verden

23

Visbek

21

Bergen

22

Drakenburg

1 20537 Hamburg · Zweiradtechnik Schielmann · Süderstr. 226–230 · Tel. 040/2501664 · www.zts-bikes.de 2 21149 Hamburg · Motorrad Süderelbe K. Gerken · Cuxhavener Str. 431 · Tel. 040/7013865 · www.motorrad-suederelbe.de 3 21409 Embsen · Motorradtechnik Martynow · Bahnhofstr. 27 · Tel. 04134/909090 · www.my-suzuki.de 4 22397 Hamburg-Duvenstedt · Dumke + Lütt · Wragekamp 12 · Tel. 040/607697-0 · www.dumke-luett.de 5 22459 Hamburg-Niendorf · Motorrad-Technik-Hbg · Sperberhorst 23 · Tel. 040/8318037 · www.motorrad-hamburg.de 6 23566 Lübeck · Reiner Storm · Im Gleisdreieck 8 · Tel. 0451/6194000 · www.suzuki-storm.de 7 24159 Kiel · Motorsport Service Friedrichsort · Friedrichsorter St. 29 · Tel. 0431/2374411 · www.motorsport-kiel.de 8 24539 Neumünster · Bergmann & Söhne GmbH · Havelstr. 2 · Tel. 04321-558669-0 · www.bergmann-soehne.de 9 24976 Handewitt OT Weding · Böwadt & Hansen · Heideland-Süd 14 · Tel. 0461/94240 · www.suzukihaendler.de 10 25436 Tornesch · Bergmann & Söhne GmbH · Pinneberger Str. 18 · Tel. 04122/954949 · www.bergmann-soehne.de 11 25554 Wilster · mas · Klosterhof 27 · Tel. 04823/1211 · www.mas-wilster.de 12 25813 Husum · Raudzus Motorrad GmbH · Bredstedter Str. 2–8 · Tel. 04841/898917 · www.raudzus.de 13 26125 Oldenburg · Stelter GmbH · Wilhelmshavener Heerstraße 275 · Tel. 0441/391393 · www.suzuki-stelter.de


BIS ZUM 30. SEPTEMBER 2018

WECHSELPRĂ„MIE

Ja, wir haben immer noch nicht genug von stinkigen Tretern, verranzten Skateboards, rostigen Bobby-Cars, knittrigen Bahntickets und ähnlichem. Also einfach bis 30.9.2018 vorbeibringen und zu Geld machen. Denn im Tausch gegen deinen alten Krempel kriegst du DXIDXVJHZÂŚKOWH0RGHOOHELV]XË?5DEDWW$OOH,QIRV˸QGHVWGXXQWHUZZZVX]XNLGH

DIE SUZUKI MOTORRAD APP

Suzuki Motorrad Deutschland

www.suzuki.de

14 26389 Wilhelmshaven ¡ Harms und Herrmann ¡ Kanalweg 14 ¡ Tel. 04421/202999 ¡ www.harms-herrmann.de 15 26624 SĂźdbrookmerland ¡ Motorrad Diele ¡ Auricher Str. 21 ¡ Tel. 04942/204008 ¡ www.motorrad-diele.de 16 27283 Verden ¡ Freizeit und SpaĂ&#x; ¡ Eitzer StraĂ&#x;e 217 ¡ Tel. 04231/63444 ¡ www.suzuki-hakelberg.de 17 27432 BremervĂśrde ¡ Bergmann & SĂśhne GmbH ¡ Gewerbering 10 ¡ Tel. 04761/71190 ¡ www.bergmann-soehne.de 18 27472 Cuxhaven ¡ S. Maske ¡ PapenstraĂ&#x;e 127 ¡ Tel. 04721/72190 ¡ www.s-maske.de 19 27628 Hagen ¡ HJM-Motorradtuning ¡ Heidkamp 4 ¡ Tel. 04746/726630 ¡ www.hjm-motorradtuning.de 20 27751 Delmenhorst ¡ N+L ¡ Annenheider Allee 114 ¡ Tel. 04221/65070 ¡ www.natuschke-lange.de 21 29303 Bergen ¡ Motor-Service Hohls ¡ HĂźnenburg 10 ¡ Tel. 05051/910303 ¡ www.motorradhohls.de 22 31623 Drakenburg ¡ Scholly’s ¡ Verdener LandstraĂ&#x;e 6 ¡ Tel. 05024/981516 ¡ www.scholly.de 23 49429 Visbek ¡ Zweirad Technik Visbek ¡ SchĂźddenkamp 3 ¡ Tel. 04445/7193 ¡ www.ztv-suzuki.de 24 49733 Haren/Ems ¡ Pricker & BuĂ&#x; GmbH ¡ An der BundesstraĂ&#x;e 1 ¡ Tel. 05932/996262 ¡ www.suzuki-emsland.de $XÂĄHUKDOEGHUJHVÂ˜ËˇQXQJV]HLWHQNHLQH%HUDWXQJNHLQ9HUNDXIXQGNHLQH3UREHIDKUWHQ


20 Das erste wirklich warme Wochenende liegt hinter uns und wie seit Jahren gewohnt, finden sich die ersten Unfallberichte in den Medien. Soll man das Thema in einer spaßorientierten Motorradzeitschrift ausblenden oder sollten auch wir zum Nachdenken anregen? Als Redaktion haben wir uns für das Zweite entschieden und „Motorradmieze“ Marie hat ihre Gedanken für Euch aufgeschrieben.

Nachgedacht

Vom Leben und vom Sterben Gedanken zum Saisonstart

ange Zeit hatte ich eine LThema klare Meinung zum Sterben bei einem Motorradunfall. Denn so merkwürdig es klingt: ich war der festen Überzeugung, dass ich einzig und allein die Sorge habe, dass ich mir lebenseinschränkende Verletzungen bei einem Unfall mit meinem Motorrad zuziehen könnte. Angst vorm Sterben hatte ich nicht, da ich das „vorbei sein“ schließlich nicht miterleben würde. Mein Denken hat sich dazu in den letzten Wochen allerdings sehr verändert. Denn auch wenn ich den Tod noch nie herausfordert habe, sprich ich keine extrem risikofreudige Motorradfahrerin bin, habe ich einfach den Gedanken verdrängt, was es denn tatsächlich bedeuten würde, wenn ich eines Tages keinen Schutzengel mehr an meiner Seite hätte. Nicht für mich, sondern für andere. Gedanklich ist das für mich kein leichter Schritt; auch nicht, diesen Beitrag zu schreiben. Denn der Tod ist ein extrem heikles Thema und mit meinen Gedanken baue ich die Steine meiner ursprüngli-

chen Schutzmauer – dass mein Tod mich selbst nicht tangieren würde – Stück für Stück zurück. Da bin dann nur noch ich. Die, die sich bewusst wird, dass Leben und Tod nur einen kurzen Moment voneinander entfernt sind. Nicht nur für alle anderen, sondern auch für sich selbst. Und die, die sich bewusst wird, dass es egoistisch ist zu denken: nach mir die Sintflut. Mein eigener Tod geht mich nichts an. So schwer es mir also fällt, mit diesem Thema muss und will ich mich auseinander setzen. Das bedeutet nun nicht, dass ich Angst vorm Motorradfahren bekomme und mir deswegen die Freude nehmen lasse. Es bedeutet lediglich, dass ich mir möglicher Konsequenzen meines Handelns noch bewusster werde. Ganz nüchtern. Für mich selbst. Nicht nur für alle anderen zu denen ich stets sage:

fahr besonnen und komm gesund wieder nach Hause! Das erfordert Mut. Mut zum Leben und Mut zu sagen: ich habe dennoch Spaß daran. Denn nichts im Leben ist ohne Risiko. Du gehst zur Schule und plötzlich wirst du erschossen. Du steigst in ein Flugzeug und es stützt ab. Du befindest dich auf der Autobahn und ein LKW-Fahrer übersieht das Stauende. Du gehst zum Arzt und bekommst die alles vernichtende Diagnose. Ein Schiff ist im Hafen sicher, aber dafür wurde es nicht gebaut. Unbesonnen und extrem risikofreudig werde ich also nie unterwegs sein. Dafür liebe ich mein Leben, so wie ich es derzeit führen kann, viel zu sehr. Dass ich aufrecht gehen kann, keine starken Medikamente brauche, alle Gliedmaßen habe, hören, sehen und atmen kann – all das ist nicht selbstverständlich. Nicht alles ist


Fahrspaß mit Verantwortung deswegen perfekt in meinem Leben, aber perfekter als für die meisten anderen Menschen auf unserem Planeten. Genau das halte ich mir immer wieder vor Augen. Denn zu Beginn der vergangenen Saison hatten wir ein Erlebnis, welches mir zeigte, wie sehr man um einen geliebten Menschen Angst haben kann. Während einer Ausfahrt verließen wir einen Kreisverkehr und hatten einen älteren Herrn im Auto vor uns. Dieser blinkte rechts und wollte somit scheinbar seinen Wagen am Straßenrand abstellen. Als er sein Auto aber plötzlich nach links zog, durchquerte er direkt unsere Fahrspur. Da mein Freund ein sehr guter und reaktionsstarker Motorradfahrer ist, konnte er rechtzeitig bremsen und legte unversehrt einen Stoppie hin. Er kam nur wenige Schritte vor dem Wagen zu stehen. Mein Herz sank mir direkt in die Hose, als ich den Beinaheunfall mit ansah und gleichzeitig ebenso schnell reagieren musste. Das Adrenalin schoss mir durch die Adern und ich wusste nicht, was ich zuerst denken sollte. Aber schließlich war ich einfach nur froh, dass nichts weiter passiert ist. Situationen wie diese haben wohl die meisten von uns schon erlebt und sie gehören einfach dazu. Auch das macht mir keine Angst oder beeinflusst mich negativ in meinem Fahren. Dennoch gehen sie jedes Mal durch Mark und Bein und holen einen direkt auf den Boden der Tatsachen zurück. Einige Monate später dachte ich wieder über die Situation nach und tauschte gedanklich die Rollen meines Freundes und mir. Wie würde es ihm ergehen, wenn es mir in einer ähnlichen Situation nicht gelingen würde, einen Unfall zu vermeiden? Vielleicht sogar dabei sterbe? Emotional kann ich dieses Gefühl fast nicht verarbeiten. Aber mir wurde ein weiteres Mal klar: solange es in meiner Macht steht, möchte ich das weder ihm, noch jemand anderem aus meinem Umfeld antun.

Genau das versuche ich mir klar zu machen, wenn die Pferde doch mal mit mir durchgehen. Wenn ich vielleicht doch mal einen Tick zu schnell fahre, viel zu schnell. Einen Tick zu unkonzentriert bin, einen Tick zu kurz den Verkehr gecheckt habe. Denn soll toll das Motorradfahren ist – ein Leben voller Trauer, Sehnsucht und Schmerz der Hinterbliebenen ist eine übertrieben große Leichtsinnigkeit nicht wert. Wir haben so unheimlich viel selbst in der Hand. Davon war und bin ich stets überzeugt. Natürlich gibt es Situationen im Leben, in denen man zur falschen Zeit am falschen Ort ist. Da machen andere Fehler auf Kosten deiner Gesundheit oder deines Lebens. Oder du machst selbst einen Fehler. Genau das passiert, wenn Menschen agieren. Tagtäglich. Und dieses Risiko gehen wir jedes Mal ein, wenn wir auf unsere Bikes steigen und den Motor starten. Und wir gehen es sogar gerne ein. Jeder Motorradfahrer wird genau diesen Satz nur allzu gut verstehen können. Aber ich möchte Euch um eines bitten: schaltet den Kopf niemals komplett aus. Weder als Motorrad- noch als Autofahrer. Nehmt Rücksicht, seid konzentriert, rechnet mit den Fehlern anderer, denkt mit. Denkt an die, die zu Hause auf euch warten. Die Euch brauchen und lieben. Die ihr braucht und liebt. Denkt an Euch! Außerdem bitte ich Euch Schutzkleidung

21

zu tragen. Ich wiederhole mich wahrscheinlich zum hundertsten Mal: ich weiß, dass diese im Zweifelsfall Eurer Leben nicht retten wird. Aber sie wird eine Menge dazu beitragen. Sie garantiert nichts, aber welches Gefühl haben Eure Hinterbliebenen, wenn ihr bei einem Unfall mit mangelnder Schutzkleidung sterbt? Werden sie sich vielleicht ihr Leben lang die Schuld dafür geben, weil sie Euch nicht dazu gezwungen haben, welche zu tragen? Ich wünsche Euch für die kommende Saison von Herzen alles Gute. Die letzte war – was die Unfall- und Todesfallstatistiken betrifft – eine harte Saison. Zu viele mussten ihr Leben geben und dort sollt Ihr Euch bitte nicht einreihen. Fahrt. Habt Spaß. Lasst es Euch gut gehen! Genießt die Freiheit und dieses einzigartige Lebensgefühl. Und schließt danach Eure Lieben überglücklich in die Arme. Ich freue mich wahnsinnig auf die Saison und mein Motorrad ! Nichts kann mir im Moment den Spaß daran nehmen. Und das soll auch lange so bleiben. Viele Grüße, Marie Mattiza Bild: Marco Warmuth

Besucht Marie doch auch mal Online auf Instagram, auf Facebook (@motorrad mieze) und in ihrem Blog www.motor radmieze.de.


22

Händler-News

Bikepicture – Deutschlands erstes Drive-In-Biker-Fotostudio eknipst wird in Zeiten von Smartphone und Digitalkamera mehr als G je zuvor. Ein richtig gutes Foto zu machen, ist dabei aber trotz aller technischen Helferlein oft eher Glücksache. Hier kommt der Profi ins Spiel. Ein in Deutschland bislang einzigartiges Fotostudio-Konzept hat in unserer Region mit Bikepicture seine Heimat gefunden. „Stell dir einfach ein Portrait-Studio vor. Nur ein wenig größer und mit einem großen Tor an der Seite. So, dass du mit deiner Maschine ins Studio einfahren kannst. Und dann gibt es ganz emotionale und geile Bilder von dir und deiner Maschine“ so Markus Monecke auf die Frage nach dem Konzept hinter Bikepicture. Eigentlich ist Markus seit über 20 Jahren Werbeund Businessfotograf und arbeitet europaweit für namhafte Unternehmen Studio-Fotos wie z. B. Veltins. Vor zwei Jahren entwickelte sich der Gedanke seine Equipment dieser Klasse findet man Berufung und private Leiin einem Portrait-Studio eher selten“ denschaft zu verbinden. erklärt Markus. Soll die Fahrt oder So entstand die Idee für die Club-Tour auch aus der Luft dokuein Drive-In-Konzept als mentiert werden, steht sogar eine Biker Portrait-Studio. professionelle Hochleistungsdrohne „Natürlich gibt es auch mit Aufstiegsgenehmigung in allen Studios, in die man mit Nord-Bundesländern zur Verfügung. Motorrädern fahren kann. Für spannende Location-Tipps ist Ich will aber nicht nur tolle Markus übrigens sehr dankbar. VerBilder von den Maschilassene Hallen und Industriebrachen nen machen, ich will die – sogenannte „lost places“ – werden Beziehung zwischen Mensch Markus in Aktion und Maschine darstellen. Das finde ich spannend.“ so Markus weiter zum Bikepicture-Konzept. Neben den Shootings im Drive-In-Studio bietet Bikepicture aber auch „on location“- und On road-Shooting „on road“-Shootings an. Das heißt, dass auch an anderen Orten und auf der Straße – sogar während leider immer seltener. So ist Markus in ganz Nordder Fahrt – fotografiert wird. Das kann der sportliche Ritt auf der Rennstrecke, deutschland auf der Jagd nach aufregenden Kulissen. Kurvenräubern auf der Landstraße oder eine Club-Tour-Begleitung sein. Das Drive-In-Biker-Fotostudio befindet sich in „Ich hab durch meine Arbeit als Werbefotograf den großen Vorteil, dieses Bockhorn, die Werkstatt-Location in Westerstede Konzept auch technisch auf sehr hohem Niveau realisieren zu können. Ein bei Oldenburg. Professionelle Shootings sind bei Bikepicture ab 150 Euro erhältlich. Beliebt sind diese auch als Geschenk-Gutschein, denn was ist bleibender, als ein wirklich tolles Foto?! Angebote und Termine können unter 0151-54724725 bzw. mail@bikepicture. de angefragt werden. Impressionen gibt es unter www.bikepicture.de. Besucht auch mal die anderen beiden Webseiten von Markus: www.businesswerbefotografie.de und www.objektarchitekturfotografie.de – die Bilder sprechen ebenfalls für sich.


Händler-News

23

30 Jahre BvZ auf dem Karlshof or 30 Jahren startete Bert von ZitV zewitz seinen Motorradhandel als KTM-Vertragshändler auf dem landwirt-

rung um 500 qm für die Ausstellung von Gebrauchtmaschinen. Mit einem permanenten Angebot von über 100 geprüften Gebrauchten hat BvZ Motorradhandel eines der größten Angebote in Norddeutschland.

schaftlichen Betrieb seines Vaters auf dem Karlshof. Schon der Vater war in den 1950er Jahren ein sehr erfolgreicher Motorrad Geländefahrer, Deutscher Meister und Mitglied der siegreichen 6-Tage Nationalmannschaft. Die Werkstatt-Erweiterung wächst Der Start des Unternehmens Bert von Zitzewitz Motorradhandel, den meisten Motorradfahrern heute in der Kurzform BvZ bzw. Zitzewitz bekannt, fand im alten Pferdestall des Hofes auf 70 qm statt, zunächst mit einem Teilzeitmitarbeiter. Zeitgleich wurde zusammen Neben neuen BMW und KTM sind mit seinem Bruder über 100 Gebrauchte im Angebot Dirk, die Bert und Dirk von ZitzeInzwischen witz „Motocross gibt es auf & Enduro Schule“ dem Karlshof gegründet. Schnell von April bis kam ein weiterer Oktober an fest angestellter jedem schöMitarbeiter hinzu. nen Sonn- und 1990 kam die Feiertag einen Marke Suzuki mit Biker Treff, bei Offroad Modellen dem man das hinzu und wurde 1991 auf das Gesamtgesamte Gebrauchtmaschinen Angebot programm ausgeweitet. Nun musste das sehen und sich mit Kaffee, Kuchen und gesamte Gebäude des ehemaligen PferBratwürsten etwas Gutes tun kann. destalls für den Motorradhandel umgestalMomentan wird auf dem Karlshof tet werden. Ein Meister wurde eingestellt wieder kräftig gearbeitet. Die Werkstatt und der Betrieb zum Ausbildungsbetrieb wird um 120 qm erweitert und bekommt für Zweiradmechaniker. eine Direktannahme und weitere drei In dieser Zeit war Bert noch als MaschiArbeitsplätze. Die Fertigstellung ist für nenbau Ingenieur angestellt und arbeiEnde Mai geplant und wird parallel zum tete an einem Projekt für BMW Motorrad. laufenden Betrieb durchgeführt. Dabei reifte der Gedanke auch noch BMW Auch nach 30 Jahren werden Motocross Motorrad Vertragshändler zu werden. und Enduro Lehrgänge angeboten und auf Die ersten Zeichnungen für einen Neuder eigenen Strecke in unmittelbarer Nähe bau an das vorhandene Betriebsgebäude des Karlshof durchgeführt. Hinzu gekomentstanden und wurden bis März 1993 men sind in den Jahren viele Motorrad umgesetzt. Seit März 1993 ist BvZ auch Tour Angebote in Europa und außerhalb BMW Motorrad Vertragshändler mit einer des Kontinents. Betriebsfläche von 560 qm. Der Karlshof am Rande der HolsteiniIn den nächsten Jahren folgte die Überschen Schweiz ist ein echtes Motorradnahme des landwirtschaftlichen Betriebes fahrer-Highlight. Die schöne Landschaft und damit eine weitere Betriebserweitemit Nähe zur Ostsee hat nicht nur tolles

Nicht nur Offroad-Bekleidung hat BvZ im Sortiment

Tourenpotential sondern eignet sich auch perfekt zum stressfreien Probefahren neuer und gebrauchter Motorräder ohne lästige Ampeln oder Stadtverkehr. Nach 22 Jahren hat sich BvZ von Suzuki getrennt und konzentriert sich voll auf die Marken BMW und KTM sowie die Arbeit als WP Fahrwerks-Kompetenz-Center. In der Werkstatt sind acht Gesellen, drei Auszubildende und ein Meister beschäftigt. Im Verkauf von Motorrädern und Zubehör sind vier Vollzeitkräfte und drei Teilzeitkräfte aktiv. Neben der Vermietung von Motorrädern wird ein Online Shop für KTM Ersatzteile betrieben. Das einmalige an dem Shop ist, dass der Kunde aus original KTM Ersatzteilplänen heraus seine benötigten Teile direkt in den Warenkorb packen kann. Bert von Zitzewitz, der Gründer und Inhaber des Betriebes, hat zusammen mit seinem Bruder Dirk Deutsche Enduro Geschichte geschrieben. Beide sind leidenschaftliche Motorradfahrer und haben zusammen zwischen 1980 und 2001, 25 Deutsche Enduro Meister Titel eingefahren. Seit 2008 ist auch Davide, der Sohn von Bert, im Offroadsport aktiv und hat die Liste noch um drei weitere Titel erweitert. Davide studiert Wirtschaftsingenieurwesen und will nach dem Studium den Betrieb weiterführen. Mehr Infos gibt es online unter www. bvz.de, telefonisch unter 04528-91500 oder am besten live im Karlshof, 23758 Wangels.


24

Händler-News

Hartmut Eils (rechts) und sein Team

30 Jahre Motorrad Eils zum Kawasaki Drachenfest feierte Motorrad Eils Pseinassend in 49453 Wetschen bei Diepholz, Kornstraße 11, im April 30-jähriges Jubiläum. 1988 hat Hartmut Eils sein Hobby zum Beruf gemacht. Schnell wurde der freie Werkstattbetrieb um Leihfahrzeuge erweitert und 1997 kam ein Händlervertrag für Kymco hinzu. Die Marke, mit den zuverlässigen Rollern und Quads aus Korea, vertritt Motorrad Eils bis heute.

Mondial mit FS A1 ab 16 Jahren Um den Kunden aus dem ostwestfälischen Raum kürzere Wege bieten zu können, eröffnete Motorrad Eils 2002 in Wagenfeld eine Filiale, die einen Auszug an Neufahrzeugen, Motorradbekleidung und Zubehör bot. Nach 10 erfolgreichen Jahren musste der Standort wegen der Baufälligkeit des Mietobjektes und in Ermangelung einer Alternative allerdings wieder geschlossen werden. Hartmut konzentrierte sich auf den Betrieb in Wetschen und erweiterte das Sortiment.

Um dem Interesse der Kunden am Thema Elektromobilität gerecht zu werden, kam die Fahrradmarke Trenoli dazu. Die Fahrräder von Trenoli zeichnen sich durch die Komponenten führender Hersteller wie Bosch, Shimano, Magura, NuVinci uvm. aus. Die Inzahlungnahme von Motorrädern beim Umstieg auf das E-Fahrrad ist natürlich möglich. Doch auch an die aktiven Motorradfahrer wurde gedacht und so übernahm Motorrad Eils

AtzeMoto in Lübeck-Stockelsdorf

Atzes freie Werkstatt seit 23 Jahren ist Christian „Atze“ Schenk „im Geschäft“ und hat dabei BInereits Erfahrungen mit nahezu allen Marken gesammelt. seiner freien Motorradwerkstatt „AtzeMoto – Garage for Bikes“ in 23617 Stockelsdorf, Daimlerstraße 27, kümmert er sich seit April 2016 um Wartung und Reparatur

mit der Fertigstellung der vergrößerten Ausstellungsräume 2017 einen Händlervertrag von Kawasaki. Nach langen Jahren findet sich so für Fans der Grünen aus Akashi wieder eine Anlaufstelle in der Region. Personell wurde das Team um Ralf Oehlerking aufgestockt, den viele sicher noch aus seiner Kawasaki-Zeit in Wildeshausen kennen. Mit der Marke Mondial hat Motorrad Eils gerade auch für den Nachwuchs und Wiedereinsteiger (FS Kl. B vor 1.4.1980) interessante Motorräder im Angebot. Hartmut und sein Team kümmern sich natürlich nach wie vor um Reparatur und Wartung für alle Marken. Neben dem Ersatzteil- und Reifenservice gibt es auch ein Sortiment an Bekleidung und Helmen. Online findet man Motorrad Eils unter www.motorrad-eils.de sowie bei Facebook, telefonische Anfragen werden unter 05446-1860 beantwortet.

für Motorräder und Roller aller Marken, bietet eine moderne Fehlerdiagnose, Customizing und Tuning, einen Reifenservice sowie Motorradersatzteile und Zubehör (a. W. inkl. Montage). Zu den weiteren Angeboten gehören ein Hol- & Bringdienst, HU-Abnahmen (inkl. Erinnerungsservice), Winterlager sowie die Unfallinstandsetzung. Zusammen mit Switch Events können außerdem Renn- und Kurventrainings gebucht werden. Wichtig ist Atze eine faire und umfassende Beratung seiner Kunden, gerne auch bei einer Tasse Kaffee. Auf seiner Facebook-Seite berichtet er immer wieder mal informativ aus der Praxis. AtzeMoto hat Montag bis Freitag von 10–18 Uhr und Samstags von 10–13 Uhr geöffnet. Telefonisch erreicht man Atze unter 0451-50578890, Mobil unter 0163-7206430 und im Web unter www. atzemoto.de.


start up day 2018 03. Juni 2018 von 10 -15 Uhr ADAC Fahrtrainingsanlage Bremen-Mahndorf Infos: fahrsicherheitstraining-weser-ems.de Eintritt frei


26

Reisebericht

Herbst verwandelte die südlichen DfroheerRegionen Frankreichs in farbenLandschaften. Während der Wein bereits geerntet ist und der junge, frische Jahrgang bereits hier und da zur Degustation angeboten wird, stehen die Olivenbäume noch in voller Frucht. Die französische Sonne scheint dazu mit ausreichender Kraft, sodass auch wenn es bei uns bereits ungemütlich zu werden beginnt, tagsüber Temperaturen um die 20 Grad Celsius im Schatten erreicht werden. Dazu azurblauer Himmel, klare Bergluft und kurvige Streckenverläufe onroad sowie offroad. Schöner kann Motorradfahren kaum sein. Danach am Abend mit Freunden gesellig bei einem Glas Wein zusammenzusitzen, die Touren und Eindrücke Revue passieren zu lassen und dabei die französische Küche zu genießen, vollendete unsere Tage in der Drôme perfekt. Rund 15 Fahrstunden für 1.500 km müssen laut Navi von Norddeutschland aus kalkuliert werden, um das Zielgebiet zu erreichen. Wegen Zeitmangel, sperriger Fotoausrüstung, sowie umfassender Werkzeug- und Ersatzteilsammlung für die Enduros, haben wir die Anreise wieder einmal mit Wagen und Motorradanhänger angetreten. Mit dabei, Tines Honda NC750 S und meine liebgewonnene CRF250 Rallye. Wegen zahlreicher Baustellen, Tempolimits und Ruhepausen brauchten wir für den Hinweg, sowie auch den Rückweg, in summa 26 Stunden. Von den Kilometern und auch der Fahrzeit her ist es dabei fast egal, ob man die französischen Maut-Autobahnen nutzt oder ob man die Landstraßen befährt. Abgesehen davon, dass man neben der Autobahn rund 45 Euro an Mautgebühren pro Weg sparen kann, sind die landschaftlichen Eindrücke kein Vergleich. Den Hinweg haben wir trotzdem über die mautpflichtige Autoroute-du-Soleil gewählt, da die stun-

FRANKREICH Drôme • Vaucluse & Alpes-de-Haute-Provence

Ist ja schon bequemer: Anreise mit Auto und Trailer


Südfrankreich

denlange Fahrt bei Dunkelheit über die kurvigen, unbeleuchteten Landstraßen und durch die Dörfer sehr anstrengend ist und viel Konzentration vom Fahrer fordert. Auf dem Rückweg sind wir bei Tageslicht den französischen Abschnitt der Strecke über die Dörfer gefahren und wurden dafür mit grandiosen Ausblicken belohnt. Auf zwei Rädern bräuchte man für die Route in etwa die gleiche Zeit. Zwar kann man etwas schneller fahren, aber dafür entfällt die Option des Fahrerwechsels und die notwendigen Ruhezeiten werden länger. Es empfiehlt sich eine Übernachtung auf der Höhe von Freiburg, denn so kann man in Frankreich gut ausgeschlafen am nächsten Tag über die Landstraßen fahren. So macht schon die Anreise Freude, denn der Weg ist bekanntlich das Ziel. Unser Ziel war zunächst die Olivenplantage von Elodie und Xavier Aumage

27

Fahrspaß garantiert


28

Elodie und Xavier Aumage

Motorradfahrern in einer …

Braucht es mehr zum Glück?

in Buis-les-Baronnies, am Fuße des Bergmassivs Saint Julien gelegen. Der kleine Familienbetrieb bietet gut bezahlbare Appartements an, die zwischen den Oliven- und Quittenbäumen des Hofes liegen. Während Xavier die Plantage bewirtschaftet, kümmert sich Elodie mit viel Liebe und Engagement um die Wünsche ihrer Gäste. Motorradfahrer sind herzlich willkommen. Frühstück und Abendessen können zusätzlich gebucht werden. Wer das nicht möchte, kann sich in der Küche des Gemeinschaftsraumes selber verpflegen oder unten im Ort eines der Restaurants besuchen. Direkt von der Terrasse unseres Appartements aus hatten wir einen tollen Blick auf das Bergmassiv, das insbesondere an den Wochenenden gerne von Kletterern Alte Olivenhaine bei Nyons

besucht wird. Wir hatten uns für eine Woche eingebucht und uns verpflegen lassen. Elodies Küche, mit vielen frischen Zutaten aus eigenem Anbau oder direkt aus der Region, hat uns sehr gut gefallen. Einiges davon kann man zu angemessenen Preisen in ihrem kleinen Hofladen erwerben. Als wir ankamen war unser Freund Jochen Ehlers (Endurofuntours) bereits vor Ort und auch die anderen Tour-Teilnehmer trudelten alle in den darauffolgenden Stunden ein. Alles liebgewonne Bekannte von vorherigen Reisen mit Endurofuntours und somit ein prima eingespieltes Team. Bereits wenige Stunden nach der Ankunft erkundeten wir bereits gemeinsam die nähere Umgebung und fuhren mit den Enduros zur kleinen Bergkapelle von Saint Trophine hinauf, um in der Abendsonne den Ausblick über Buis-les-Baronnies zu genießen. Jochen kennt sich in der Region sehr gut aus und hatte für uns bereits Tagestouren mit optionalen Offroadstrecken vorbereitet. Optionale Offroadstrecken deshalb, weil Tines Maschine nicht wirklich offroad-tauglich ist. Schotterwege


… der schönsten Regionen Europas

Plantage und Unterkunft sind jedoch durchaus mit der NC750 S befahrbar. Wir haben uns darüber gefreut, denn so verschwendeten wir keine unnötige Zeit mit Suchen und Orientieren. Natürlich sind die Dörfer und Städte in der Region um die Drôme alle mit Asphaltstraßen verbunden. Es gibt aber auch zahlreiche alte und reizvoll zu befahrene Wege abseits der ausgebauten Straßen, die die Orte miteinander verbinden. Einheimische befahren sie gelegentlich mit Geländewagen zur Jagd oder für die Landwirtschaft. Wer in die Berge hinauffährt wird mit hoher Wahrscheinlichkeit die Gänsegeier (Gyps fulvus) zu sehen bekommen, die seit 1968 durch Auswilderung von 148 Vögeln in den Voralpen wieder ansässig sind, nachdem sie in den 1940er Jahren fast ausgerottet wurden. Sie nutzen die vorhandene Thermik und gleiten mit ihren Flügeln, die bis zu 2,80 m Spannweite erreichen können, ohne Flügelschläge majestätisch durch die Lüfte. Der Bestand in Frankreich liegt heute in etwa bei 110 Brutpaaren. Die Landschaft ist abwechslungsreich. Einerseits ist sie durch die Gebiete der Naturparks nahezu unberührt, mal felsig, mal bewaldet und anderseits durch den Anbau von Wein, Oliven, Lavendel und Obst geprägt. Die daraus gewonnenen Produkte werden überall direkt vertrieben. Die der größeren Hersteller bekommt man auch in den Supermärk-

29

Blick von der Terrasse auf Saint Julin

Saint Trophime Kapelle


30

Drôme, Vaucluse …

ten. Zu den regionalen Spezialitäten gehören auch Kräuter und Honig. Lavendel-Honig und Thymian-Honig haben hier ein unvergleichliches Aroma. Unterwegs haben wir vereinzelt die Bienenkästen der Imker entdecken können. Die kleineren Dörfer und Städte mit ihren schiefen Natursteinhäusern und verwinkelten Gassen strahlen Ruhe und Gelassenheit aus. Man könnte meinen, dass hier die Zeit zumindest ein wenig stehengeblieben ist. Besonders gut gefallen haben uns Pierrelongue und seine Kapelle Notre Dame de la Consolation, Mollans-sur-Ouvèze mit seinen bunten Fensterläden und liebevoll bepflanzten Balkonen, sowie Brantes mit seinen serpentinenreichen Straßen. Zu den größeren Städten des Departements Drôme mit knapp 6.700 Einwohnern gehört Nyons. Wegen des hohen Bekanntheitsgrades werden viele Produkte deshalb mit dieser Stadt namentlich in Verbindung gebracht, insbesondere Lavendel (Lavande de Nyons) und Olivenöl (Huile de Nyons), dessen Herkunft mit der Bezeichnung AOC garan-

Viele schöne Strecken …

… finden sich abseits der Straßen


Für die KTM fehlen Tine ein paar Zentimeter

… und Alpes-de-Haute-Provence

tiert wird. Die Weine tragen die Bezeichnungen Appellation Drôme, Méditerranée, Côtes du Rhône oder Côtes du Rhône Villages. Sie sind leicht trinkbar und passen hervorragend zur französischen Küche. Man sollte für Nyons mindestens einen Tag einplanen, denn es gibt viel zu sehen. Neben den historischen Gebäuden und Museen, kann man eine Lavendel-Destillerie besuchen. Nein, hier wird kein Schnaps hergestellt. Durch Dampfdestillation werden dem Lavendel die Aromastoffe entzogen, die später Seifen, Cremes, Parfums, Ölen und anderen Kosmetikprodukten ihren Duft verleihen. Auch in kalorienreichen Leckereien findet sich das Lavendelöl wieder. Die Franzosen begegnen den Touristen überall sehr freundlich und aufgeschlossen. Auch mit den deutschen Gästen haben sie in der Regel keine Probleme mehr. Die Generation, die im Krieg unter der deutschen Besetzung 1940

31

und danach stark gelitten hat, ist nahezu ausgestorben. Inzwischen lebt man hier Europa und die jüngeren Generationen kommunizieren entgegenkommend auf Englisch oder Deutsch, wenn sie merken, dass es an Französischkenntnissen hapert. Wir hatten viele nette Gespräche mit Einheimischen, die sich häufig für unsere Motorräder interessierten und nicht selten selber Motorradfahrer waren. Wer sich für Burgen und Schlösser begeistern kann, wird in der Drôme schnell fündig. In Grignan befindet sich ein wunderschöner Renaissancepalast und in Suze-la-Rousse und Adhémar/ Montélimar gibt es trutzige, mediterrane Châteaus zwischen den Weinbergen zu besichtigen. Nicht weit entfernt von unserer Unterkunft im südlich gelegenen Departement

Jogi verseucht den Brunnen


32

Valcluse, liegt der der 1909 m hohe Mont Ventoux. Natürlich haben auch wir es uns nicht entgehen lassen, uns über unendliche Serpentinen bis zum Gipfel hinaufzuwinden und den Ausblick zu genießen. Während es im unteren Bereich noch angenehm warm ist und die Laubbäume in bunten Herbstfarben leuchten, ist die Vegetation weiter oben recht karg und es wird empfindlich kalt. Ein Pullover extra kann nicht schaden. Nur die aufgeheizten Rennradfahrer merken das nicht. Von denen gibt es auf den Strecken zum Gipfel sehr viele. Vorsicht ist geboten, denn zumindest abwärts fahren sie mit enormer Geschwindigkeit, manchmal sogar schneller als die Motorradfahrer. Die permanente Anwesenheit der Rettungsdienste ist kein Zufall. Wir haben die Anfahrt über die westliche Route über Malaucène zum Mont Ventoux genommen, da man dort sehr schön eine Kaffeepause einlegen und beobachten kann, wie sich die Rennrad- und

Urlaub in Frankreichs Süden

Degustation? Aber nur ein Schlückchen! Motorradfahrer für die Erstürmung des Gipfels sammeln und rüsten. Keine 30 km Luftlinie von Malaucène entfernt befindet sich die Weinanbau-Domaine Châteauneuf-du-Pape. Für Wein-Liebhaber ist der Besuch sicherlich ein Erlebnis, wenn auch ein relativ teures. Wer keinen Wert auf große Namen legt, braucht hingegen nicht lange zu suchen um in der Region einen Winzer zu finden, der hervorragende Weine auch zu günstigeren Preisen anbietet. Degustationen werden gerne angeboten. Wir haben nicht lange gesucht und im Nachbarort von Buis les Baronnies, in Sainte Jalle, der Domaine-du-Rieu-Frais einen spontanen Besuch abgestattet, um uns ein wenig über die Weine und ihre Herstellung und Lagerung erzählen zu lassen.

Dumm nur, dass sich Motorradfahren und Alkohol schlecht vertragen. Das bedeutet jedoch nicht, dass man nicht die eine oder andere Flasche als Souvenir mitnehmen darf, um sie später gemütlich daheim vor dem Kamin zu genießen und an die schönen Tage in der Drôme zurückzudenken. Die Region ist natürlich nicht nur im Herbst ein Reisetipp, auch im Frühjahr und Sommer hat man als Motorradfahrer dort viel Spaß – On- und Offroad! Text Jogi / penta-media.de Fotos: Jörg van Senden Bettina Franck, Peter Aansorgh INFO-LINKS ZU REISE & REGION: www.endurofuntours.com www.ladrometourisme.com


BMW Motorrad

MAKE LIFE A RIDE. Neben der Spur sein hat sich noch nie so gut angefühlt wie mit der neuen F 850 GS und ihrem 21-Zoll-Vorderreifen. Der wassergekühlte Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor mit kraftvollen 70 kW (95 PS) bringt Dich zuverlässig überall dorthin, wo Du Dein nächstes Abenteuer erleben willst. Mit dem optionalen Connectivity System und seinem 6,5-Zoll-Vollfarb-TFT-Display behältst Du immer alle fahrzeugrelevanten Daten sowie Deine Kontakte im Blick und greifst auf Wunsch jederzeit auf Deine Lieblingsmusik zu. Schreib Dein nächstes Kapitel mit der F 850 GS oder der F 750 GS – dem neuen unkomplizierten Allrounder. Ab dem 12. Mai 2018 bei Deinem BMW Motorrad Partner. Mehr Infos auf bmw-motorrad.de/f850gs oder bmw-motorrad.de/f750gs

Stüdemann GmbH Merkurring 116 22143 Hamburg Tel. 040 3085434-70 www.stuedemann.de

Bergmann & Söhne GmbH Havelstraße 2 24539 Neumünster Tel. 04321 5586690 www.bergmann-soehne.de

Bergmann & Söhne GmbH Elmshorner Straße 81-83 25421 Pinneberg Tel. 04101 585610 www.bergmann-soehne.de

Bobrink GmbH Stresemannstraße 319 27580 Bremerhaven Tel. 0471 98280-19 www.bobrink.de

Bert von Zitzewitz Motorradhandel Karlshof 5 23758 Karlshof Tel.: 04528 915015 www.bvz.de

G. Wilhelmsen Motorradtechnik GmbH Stapelholmer Weg 10 24988 Oeversee Tel. 04630 90600 www.motorradtechnik.de

H. Freese GmbH & Co. Am Hamjebusch 49 26655 Westerstede Tel. 04488 520200-0 www.freese-gruppe.de

Helming & Sohn Einsteinstraße 3 49835 Wietmarschen-Lohne Tel. 05908 919990 www.motorradzentrumems-vechte.de


34

Oldtimer

Französischer Oldie in Dänemark

Puristischer geht es kaum Im phantastischen Motorrad-Museum im dänischen Stubbekobing kann man über 150 Zweiräder bewundern. Schwerpunktmäßig sind es amerikanische, englische und deutsche Motorräder. Fast verloren wirken dagegen die beiden Exponate aus Frankreich. Eins davon ist eine seltene 500er Peugeot aus dem Jahre 1904. gründeten die Brüder Jean-Pierre und 1zur810 Jean-Frederic Peugeot in einer Mühle ein Werk Stahlverarbeitung. Zunächst produzierten sie unter anderem Werkzeuge und Federn für Standuhren. Die Produktion von Fahrzeugen geht bis ins Jahr 1889 zurück. In diesem Jahr entstanden Dampfdreiräder. Autos folgten 1891. Noch vor der Jahrhundertwende gab es die ersten Motorräder. Ein Rahmen, zwei Räder und ein Motor, viel mehr brauchten die ersten Bikes nicht. Getriebe und Kupplung gab es noch nicht. Die Optik des Fahrrades blieb erhalten, da der Pedalantrieb ein unverzichtbares Hilfsmittel war. Nicht nur zum Starten, sondern

auch, um an Steigungen mitzutreten, damit der Motor nicht abstirbt. Der Motor sitzt dort, wo er noch heute zu finden ist und auch hingehört: am tiefsten Punkt des Rahmens. Ergonomisch günstig ist das untere Rahmenrohr um das Kurbelgehäuse gebogen. Der langhubige Einzylinder-Viertakter hat einen halben Liter Hubraum und etwa 4 PS. Für einen zuverlässigen Zündfunken sorgt ein – wie man zur Kaiserzeit sagte – Magnetelektrischer Apparat. Nahezu wartungsfrei und stromunabhängig. Eine automatische Ölpumpe gab es noch nicht. Stattdessen muss der Fahrer regelmäßig an der rechten Tankseite von Hand dickflüssiges 50er Einbereichsöl in den Motor pumpen. Regelmäßig hieß seinerzeit etwa alle 10 Kilometer. Der Ölverbrauch beträgt dank Verlustschmierung (was zu viel im Motor ist wird verbrannt oder tropft auf die Straße) etwa einen


Peugeot von 1904

halben Liter. Aber auf hundert Kilometer – ein Ölwechsel war noch überflüssig! Vor dem sinnlichen Fahrerlebnis aus vergangener Zeit steht die Startprozedur. Mit diversen Hebeln wollen Gas, Luft und Zündung feinfühlig reguliert werden. Am Lenker herrscht gähnende Leere. Stattdessen sitzen jede Menge Hebel am Tank. Solch einen prähistorischen Motor zu starten ist nicht ganz einfach. Zuerst muss die Peugeot auf den Hinterradständer gestellt werden. Dann tritt man kräftig in die Pedale. Wenn der Motor läuft, dreht sich auch permanent das Hinterrad, da Kupplung und Getriebe nicht vorhanden sind. Auf der linken Motorseite sitzt eine kleine Riemenscheibe direkt auf dem Kurbelwellenstumpf, die mittels eines Keilriemens eine große Riemenscheibe in den Speichen des Hinterrades antreibt. In der Praxis bedeutet das, dass die Peugeot fährt, sobald der Motor läuft. Deshalb werden die ersten Startversuche bei aufgebockter Maschine vollführt. Soll es dann auf große Fahrt gehen, muss der Motor wieder abgestellt, das Motorrad abgebockt werden. Dann nimmt man auf dem gut gefederten Ledersattel Platz und tritt wiederum kräftig in die Pedale. Der Motor springt an – und der wilde Ritt beginnt. Das Fahrverhalten kann man im Vergleich zu modernen Motorrädern als abenteuerlich bezeichnen. Will man Gas oder Zündung verstellen, muss man eine Hand vom Lenker nehmen und so lange einhändig fahren bis die richtige

Gemischzusammensetzung gefunden ist. Das kann unter Umständen etwas länger dauern, denn Verbrennung und Wirkungsgrad sind mit heutigen Maßstäben nicht vergleichbar. Während das seitengesteuerte Auslassventil durch eine Nocke gesteuert wird, handelt es sich beim Einlassventil Alle 10 km Motor ölen

Kupplung? Getriebe? Gibt’s nicht!

114 Jahre Entwicklung. Aber wir verbrennen immer noch Benzin …

35

um ein sogenanntes „Schnüffelventil“, das ohne Nocke auskommen muss. Bei diesem automatischen Ventil erfolgt der Gasdurchlass, sobald der Kolben abwärts geht und seine Saugwirkung geltend macht. Durch den Unterdruck im Brennraum wird es also geöffnet. Ist der Kolben am unteren Totpunkt angelangt, sorgt die Ventilfeder dafür, dass sich das Einlassventil wieder schließt. Die Füllung des Zylinders mit zündfähigem Gemisch ist natürlich sehr bescheiden. Bei niedriger Drehzahl arbeitet der Motor auch schlechter, weil die Saugwirkung des Kolbens nicht mehr so kräftig ist. Auch schwache Motorkompression und schwache Federkraft der Ventilfeder sorgten schnell für technische Probleme. Vorausschauend fahren ist überlebenswichtig. Gebremst wird mit einer Mischung aus a) Muskelkraft und b) Gottvertrauen; a) weil man neben der Motorbremse nur die fahrradähnliche Rücktrittbremse hat. Sollte die Kette reißen, siehe b! Die Peugeot ist zwar für heutige Verhältnisse leistungsschwach wie ein Moped, aber nicht annähernd so langweilig, da ohne Kupplung und ohne Getriebe. Will man anhalten, muss man den Motor ausmachen und die Fuhre ausrollen lassen. Soll die Reise weitergehen, heißt es in die Pedale treten und den Startvorgang wiederholen. Auch der Keilriemen, der vom Motor direkt zum Hinterrad führt, sorgt oft für Verdruss. Er neigt zum Durchrutschen und muss oft nachgestellt werden. Oder gekürzt werden. Das war früher unterwegs an der Tagesordnung. Also Riemenschloss öffnen, mit einem scharfen Messer etwas abschneiden, ein Loch in das Ende bohren, und die Schraube wieder einsetzen. Dann den Riemenverbinder wieder schließen und den Keilriemen auflegen. Das schönste am Fahren mit einem solch alten Motorrad ist das spirituelle Eintauchen in den Zeitgeist der Pionierjahre der Motorisierung. Es erregt überall viel Aufmerksamkeit. Wie wäre es zum Abschluss mit einem Besuch im Peugeot-Shop des örtlichen Händlers? Vielleicht eine Pfeffermühle oder einen Werkzeugsatz erstehen? Diese französische Firma ist schließlich mehr als nur ein Fahrzeughersteller. Und das seit über 200 Jahren. Von Lübeck bis Stubbekobing sind es rund 170 Kilometer. Alle Infos zum Museum findet man unter www.danmarksmotorcykelmuseum.dk Konstantin Winkler


36

Magazin / Hall of Shame

Conti für Harley Aus der Praxis: Bilder des Grauens in der Werkstatt bekommen blatt.de. Es geht uns nicht darum, Kunden Sundchrauber tagtäglich Motorräder auf die Bühne bloß zu stellen, sondern den nicht-selbstbei Wartung und Reparatur stoßen schraubenden Motorradfahrer den Wert sie bisweilen auf Zustände, bei denen man doch mal ein wenig schlucken muss – oder die Kamera zückt. Seid Ihr Profis und habt auch solche Schätze? Mailt sie uns an info@krad

einer Fachwerkstatt zu verdeutlichen. Die beiden hier gezeigten Fotos bekamen wir von der Freien Motorradwerkstatt Motorradtechnik Wolff aus 26209 Hatten/Munderloh (Tel. 04482-980830).

ehr als 20 neue Freigaben der TouM rer- und Custom-Reifen ContiTour und ContiLegend (klassischer Weißwandreifen) von Continental gibt es ab sofort für eine Vielzahl von Harley-Davidson-Modellen, darunter unter anderem die Heritage Softail Classic FS2/LV3, Heritage Softail Classic FLSTC 1986 bis 1999 oder Heritage Softail Classic FS2 ab 2001 sowie Fat-Boy-Modelle, Road King Classic und XL 1200 S Sportster. Die gründlich überarbeiteten Gummis bieten lt. Conti „durch ihr optimiertes Profildesign eine ausgezeichnete Nässehaftung, die konsequente konstruktive Ausrichtung auf schwere Tourer und Custombikes erlaubt ein leichtes, zuverlässiges Handling bei hohem Komfort.“ Weitere Freigaben des ContiTour und ContiLegend liegen für Großtourer und Custombikes von Honda, Kawasaki, Moto Guzzi, Suzuki und Yamaha vor. Alle Continental-Freigaben stehen unter www.reifen-freigaben.de als kostenloser Download bereit. Mehr Infos gibt’s auch unter www.conti-moto.de.

Kettenschloss an einer 125er Luftfilter einer Kawasaki ZX-10R


T JE T Z EN! EIG T S UM

JE T Z T BIS ZU 2.000,– € W E C H S E L P R Ä M I E 1) S I C H E R N ! Rechenbeispiel Fireblade SP UVP inkl. Überführung Wert Ihrer Gebrauchten nach DAT-Schwacke (Beispiel)

22.990,00 €

Wechselprämie1) Endpreis

- 2.000,00 € 13.490,00 €

- 7.500,00 €

Die Saison wirft ihre Schatten voraus – höchste Zeit, einen Gang höher zu schalten und für pures Fahrvergnügen gerüstet zu sein. Wer jetzt umsteigt, sichert sich satte 2.000,– € Wechselprämie 1) beim Kauf einer neuen CBR1000RR Fireblade SP oder 1.000,– € 2) beim Kauf einer neuen CBR1000RR Fireblade Standard.

JETZT BEI UNSEREN HÄNDLERN IN IHRER NÄHE INFORMIEREN: 23758 Oldenburg Motor Team Ralf Schwerin GmbH

27404 Zeven Motorradhaus Schreiber

Neustädter St. 3 · Tel.: 04 361/2400 w w w.motor team-oldenburg.de

Südring 32 · Tel.: 04281/8555 w w w.motorrad-schreiber.de

23843 Bad Oldesloe Motor Forum GmbH

27572 Bremerhaven Marco’s Bike Shop

Industriestr. 31 · Tel.: 04531/86008 w w w.motor-forum-kemnitz.de

Delphinstr. 3 · Tel.: 0471/9791012 w w w.marcos-bike-shop.de

24321 Lütjenburg Motorrad-Centrum Lütjenburg

28259 Bremen Motorrad Huchting GmbH

Bunendorp 2 · Tel.: 04 381/419595 w w w.honda-disko.de

Norderoog 3 · Tel.: 0421/570041 w w w.motorrad-huchting.de

26389 Wilhelmshaven H.C.W GmbH & Co. KG

28865 Lilienthal Honda-Wellbrock & Co. GmbH

Güterstraße 40 · Tel.: Tel. 04 421/12078 w w w.hcw-gmbh.de

Beim Neuen Damm 20 · Tel.: 04298/465590 w w w.wellbrock.com

26655 Westerstede-Ocholt Bikerdiele Ocholt GmbH

29525 Uelzen Hobby Motor Freizeit OHG

Burnhörn 16 · Tel.: 04 409/9723800 w w w.bikerdiele-ocholt.de

Hansestr. 21 · Tel.: 0581/74971 w w w.hobby-motor.de

Um noch schneller in die Gänge zu kommen gibt es beim Kauf einer Fireblade Standard außerdem einen Quickshifter im Wert von 699,– € UVP gratis dazu.

1) Inzahlungnahmeprämie (brutto) über DAT-Schwacke-Schätzwert für Ihre Gebrauchte ab 125 cm3 beim Kauf einer neuen CBR1000RR Fireblade SP Modelljahr 2018. 2) Inzahlungnahmeprämie (brutto) über DAT-Schwacke-Schätzwert für Ihre Gebrauchte ab 125 cm3 beim Kauf einer neuen CBR1000RR Fireblade Modelljahr 2018. Bei allen teilnehmenden Händlern. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Aktion gültig bis 30.06.2018. Eine Anzeige von Honda Deutschland.


38

XXX

KROATIEN das Land der GEGENSÄTZE

ist Ende Oktober als meine drei MitEdersstreiter und ich uns dazu entscheiden herbstlichen Tristheit Deutschlands noch einmal zu entfliehen und die Sonne zu suchen. Da unsere Zeit für dieses Vorhaben leider begrenzt ist, leihen wir uns kurzerhand einen Transporter beim Bikertransit (www.bikertransit.de) aus, um uns die unnötigen Autobahnkilometer auf den Bikes zu sparen. So gestaltet sich die Anfahrt durch die herbstlichen Landschaften Österreichs und Sloweniens dann auch vollkommen problemlos. Einzig die Grenzformalitäten beim Übergang von Slowenien nach Kroatien kommen uns etwas merkwürdig vor … (waren wir nicht alle irgendwie Europa und EU)? Na egal, Opatija empfängt uns jedenfalls mit dem Flair einer alten Hafenstadt in der aufkommenden Dunkelheit dieses Tages. Die hoch über der Stadt thronende Villa Kapetanovic (www.villa-kapetanovic.hr) habe ich zur Sicherheit schon vorgebucht. Ein freundlicher Empfang der Gastgeber, ein bis zwei hopfenhaltige Getränke, sowie ein feines Abendessen und kurze Zeit darauf beziehen wir unsere geräumigen Schlafgemächer für diese Nacht.


Reisebericht

39

Überfahrt bei beginnender Dämmerung zur Insel Cres

Malerische Stadt Cres Der nächste Morgen beginnt früh und die aufgehende Sonne, setzt die komplette Szenerie in ein Gemälde aus Land, Wasser und Farben. Auf der großen Terrasse des Hauses ist bereits für uns eingedeckt und bei netten 22 Grad nehmen wir genüsslich unser Frühstück ein. Dabei besprechen wir zudem den ersten Tourentag und hacken die Daten in die Navis. Freundlicherweise dürfen wir den Transporter auf dem hoteleigenen Parkplatz bis zum Ende der Tour stehen lassen, sodass uns die Halbinsel Istrien schnell mit ihren verwundenen und teils kleinen Singletracks in ihren Bann zieht. Bei den diversen Fotostopps, die wir unterwegs einlegen, zeigen sich die Menschen, wie auch das Land, von ihrer besten Seite und der stets ein wenig

magische Schein der Sonne lässt uns ein ums andere Mal die fortgeschrittene Jahreszeit vergessen. Nicht verwunderlich also, dass wir erst mit der beginnenden Dämmerung die Fähre zur Insel Cres besteigen und übersetzten. Als uns das Schiff auf der anderen Seite wieder aus seinem stählernen Bauch spuckt ist es bereits dunkle Nacht. Wir beschließen den Autos vor uns zu folgen und nehmen die steinerne Insel nur schemenhaft im Scheinwerferlicht der Karawane wahr. Nicht sehr viel später landen wir im Ort Cres, wo Marc nach einem kurzen Gespräch mit einem Einheimischen eine passende Unterkunft für uns findet. Diese ist in Hafennähe und das angeschlossene Restaurant bewirtet uns mit vorzüglichem kroatischem Lammfleisch und frisch gefan-


40

XXX

genem Fisch. Während des Essens lassen wir den Tag noch einmal Revue passieren und planen den Tourverlauf für den morgigen zweiten Tag, bevor wir vollgegessen in unsere Betten fallen. Der neue Tag hat gerade begonnen als die ersten Fischer im Hafen von Cres mit ihren Booten einlaufen. Zusammen mit den alten Gebäuden hier fühlen wir uns in die 1960er Jahre versetzt. Eine Zeit, in der man unsere tägliche Hektik noch nicht so extrem kannte. Genau das ist hier gefühlt Urlaub und diese Stimmung nehmen wir für den heutigen Tag mit auf unseren Weg hinüber zur Insel Krk. Mit der Fähre setzen wir erneut über und durchqueren das Eiland auf zum Teil etwas breiteren Ziegenpfaden.

Ehrlich, wir haben keine Ahnung wie unsere Navis dazu kommen so was zu planen. Welch ein Gegensatz, was Cres an Steinen und alten Mauern zu bieten hat, hält Krk an grünen Gewächsen dagegen. Beides auf seine Art zugleich bizarr aber auch wunderschön. Da Krk mit dem Festland über die große Brücke verbunden ist, verlassen wir die Insel gegen Mittag und damit auch die Kvarner Bucht. Wir folgen, wenn auch nur kurz, der breiten Uferstraße, bevor wir den geplanten Abzweig hinauf in die Berge nehmen, der uns ins Hinterland bringt. Das erste leicht alpine Gefühl stellt sich hier ein und die berühmten Plitvicer Seen sollen unser Ziel für heute werden. Doch kaum haben wir den Scheidepunkt der Bergkette überfahren, ist es Herbst. Und zwar Herbst mit allem was dazugehört! Die Temperaturen fallen rapide, es zieht sich zu, beginnt zu regnen und lässt uns die Tour kurzerhand umplanen. Den Abend verbringen wir in Senj, küstennah mit Blick auf die alte Festung und genießen die Hafenpromenade des Ortes.


XXX

Etwas überrascht von diesen Erlebnissen besprechen das weitere Vorgehen. Mehr nach Süden ist die einhellige Entscheidung am Ende und die berühmten Wasserfälle von Krka das Ziel für morgen (www.nationalpark-krka.de). Nach der Rückkehr in unsere Unterkunft schlafen wir jedenfalls mit diesem Plan im Kopf ein. Nach einer ausgesprochen ruhigen Nacht und einem sehr deutschen Frühstück am Morgen, verabschieden wir uns von unseren netten Gastgebern und folgen der rosa Linie in unseren Navis zu den Wasserfällen. Ein weiteres Mal zeigt sich Kroatien von einer ganz anderen Seite. Die Armut hier im Hinterland ist deutlich sichtbar. Immer noch stehen zerschossene und halbfertige Häuser links und rechts der Straße. Gebäude die fluchtartig von ihren Bewohnern verlassen worden sind, als der Bürgerkrieg tobte. Rote Absperrungen und Totenkopfschilder warnen vor Minenfeldern die noch nicht geräumt wurden. Glanz und Gloria der Küste, hier fehlen sie beinahe ganz und es fühlt sich an als würde dieser Abschnitt in ein anderes Land gehören.

Lange beschäftigt mich das und erst am Nationalpark werden meine Gedanken wieder heller. Die Sonne hat ihren Zenit noch nicht erreicht als wir das Schiff besteigen, das uns zu den Wasserfällen bringt. Eine ruhige Überfahrt erwartet uns und ein einmaliges Erlebnis aus Wasser, Stein und Natur. Die Zeit mit den tobenden Fällen, den kleinen Wassbindfäden und der Seenlandschaft hier vergeht wie im Fluge aber tourentechnisch sind wir für heute noch nicht am Ende. Ein zweiter Anlauf führt uns noch einmal in Richtung Plitvicer-Seen (www. plitvicer-seen.de) denn wir wollen auf Winnetous Spuren wandeln. Auch dieses Mal wird es im Hinterland kalt, aber zum Glück bleibt der Regen vom Vortag aus. Noch einmal bekommen wir die Ausmaße eines Bürgerkrieges, der mittlerweile über 20 Jahre zurück liegt zu sehen, bevor uns der Weg am Abend in ein kleines Hotel in Jezerce kurz vor den Seen führt. Als wir an diesem Abend zu Bett gehen wähnen wir uns am Ziel. Doch leider hat Petrus am folgenden Morgen andere Pläne für uns vorgesehen. Die Seen sehen wir jedenfalls nicht. Durch dicke Nebelschwaden mit ganzen 6 Grad Außentemperatur, schauen wir schnell zu, dass wir uns mit der Griffheizung auf der höchsten Stufe wieder aus dem Staub machen.

41


42

Als der Nebel sich mit der Zeit langsam auflöst, finden wir uns schon einige Kilometer entfernt auf einspurigen Fahrbahnen durch dichte Wälder wieder. Der Weg ist klar, es geht zurück Richtung Küste. Doch bevor wir sie erreichen, kaufen wir Käse, Brot und Wurst von den Bauernhöfen, die an der Straße liegen ein. Eher zufällig auf unserem Rückweg kommen wir dann auch an der Einfahrt einer Schotterstrecke vorbei, die sich bei näherem Hinsehen als Verbindungsstück herausstellt und zum enduristischen Wandern geradezu einlädt. Dichte, herbstlich eingefärbte Bewaldung wechselt hier mit steinigem Grund


43

und flachen, ebenfalls schon braun gewordenen, Flechtengewächsen. Am höchsten Punkt der Strecke landen wir inmitten eines verlassen Refugios, das zum Picknicken einlädt. Wir genießen die gekauften Sachen und vor allem die Ruhe der Landschaft, bevor wir weiterfahren.

Es dauert nicht lange und wir haben wieder festen Untergrund unter den straßenbereiften Bikes. Der Blick vor uns wandert von Kurve zu Kurve und auf den Geraden dazwischen immer wieder hinunter zur Küste und dem Meer. Ein kurviger Lindwurm aus Teer wurde hier ins Tal gegossen. Ihm folgend landen wir

am frühen Nachmittag am Strand von Karlobag und lassen unseren letzten vollen Tourtag in Kroatien bei spätsommerlichen Temperaturen ausklingen. Etwas wehmütig besteigen wir dann am folgenden Morgen auch die Maschinen und nehmen die Küstenstraße zurück bis nach Opatija. Noch einmal zeigt sich Kroatiens ganze Schönheit und Küstenlinie, mit Blick auf die vorgelagerten Inseln. Beim Mittagessen im Hotel Kapetanovic überrascht uns Marc dann noch einmal. Er schlägt vor alleine die Fahrt mit dem Transporter Richtung Maltatal auf sich zu nehmen, während Klaus, Sascha und ich mit dem Motorrad fahren. Ein Deal, den wir gerne eingehen. Kurze Zeit später ist seine BMW auf dem Transporter verladen und wir verlassen Kroatien in Richtung slowenischer Grenze. Durch Slowenien, das Socatal des Wassers und über den atemberaubenden Vrsicsattel mit seinen mystisch aufgesetzten Steinhaufen gelangen wir nach Österreich. Ein weiteres Mal bei dieser Reise unterschätzen wir natürlich die Jahreszeit und erst im aufkommenden Dunkel des Abends kommen wir alle wohlbehalten am Maltainerhof an. Und die Essenz dieser Reise: Kroatien hat uns eine Menge Gegensätze gezeigt. Ob landschaftlich, kulturell als auch wettertechnisch. Es ist in jedem dieser Punkte eine Reise wert, auch im Spätherbst, und bietet seinen Gästen alles, was man sich zum Wohlfühlen nur wünschen kann. Wir jedenfalls waren nicht das letzte Mal dort, das steht fest. Torsten Thimm


Nachbericht

Fotos: Heino Fecht

44

Gelungener Saisonstart 2018 großen Motorradmessen in Hamauch die Stahlwerkstraße als Deinieburg und Dortmund liegen schon Parkfläche genutzt wurde und paar Tage zurück. Schon dort, wie die Stuntshow der „Circus Trial

auch auf der Bremen Classic Motorshow, Tour“ auf dem Eventgelände konnte man aber sehen und erleben, stattfand, hatte man Samstag wie heiß das motophile Volk auf den und vor allem Sonntag echte Saisonstart war. Mühe, einen Parkplatz zu finKnapp 70.000 Besucher waren es bei den. Das ist auch kein Wunder, eisigem Winterwetter auf den 24. Hamburger Motorradtagen im Februar. Die MOTORRÄDER 2018 in Dortmund lockte Anfang März sogar 103.000 Besucher in die Westfalenhallen. Die Bremen Classic Motorshow verbuchte fast 41.000 Besucher. Der Spaß Gerd Habermann zündete sein Jetbike und das Interesse am motorisierten Zweirad und an Bikes, so weit das Klassikern ist Auge reichte ungebrochen. Eine echte Punktlandung war auch das Frühlingsfest bei Börjes Bikers Outfit und Börjes American Bikes in Augustfehn Anfang April. Wie bestellt beglückte das Wetter Veranstalter, Aussteller und Besucher an zwei Tagen mit schönstem Sonnenschein und angenehdenn das Event geht über eine normalen men Motorrad-Temperaturen. Obwohl Händler-Aktionstag weit hinaus. Was als

Das Hamburger Original. Seit 1971.

kleiner Frühlingstreff begann, ist mittlerweile eine eigene Motorradmesse inkl. Probefahrtmöglichkeit. Regionale Motorradhändler bekommen zunehmend Werksunterstützung und so konnte man viele Modelle von BMW, CanAm, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Indian und Kawasaki probefahren und vergleichen. Viele weitere Aussteller rundeten das Angebot ab. Wer Fotos und Filme vom Event anschauen möchte, geht am besten bei Facebook auf die Seite von Börjes Bikers Outfit oder von Heino Fecht. Heino hat 166 Bilder online gestellt, evtl. seid Ihr ja auf einem mit drauf …

mobile.de

Facebook

Stüdemann GmbH Merkurring 116 22143 Hamburg Tel 040 308 54 34 – 70 info@stuedemann.de www.stuedemann.de

Newsletter


DAS NEUE TOP-MODELL SCRAMBLER 1100 IST DA

Ducati Hamburg

Team Wahlers

Benlex Motorrad

Nedderfeld 32 22529 Hamburg Telefon 040 66851694 www.ducatihamburg.de

Hoopsfeld 5 27383 Scheeßel Telefon 04263 98546-0 www.team-wahlers.de

Christian-Pommer-Straße 21 38112 Braunschweig Telefon 0531 3102186 www.benlex-motorrad.de

O wie M Motorradzentrum

Bergmann & Söhne

Ducati Melle

Gewerbering 10 27432 Bremervörde Telefon 04761 71190 www.bergmann-soehne.de

Industriestraße 24c 49324 Melle Telefon 05422 926666 www.ducati-melle.de

Geniner Straße 195 23560 Lübeck Telefon 0451 5027810 www.o-wie-m.de

Ducati Schleswig-Holstein

Bernd Lohrig Motorräder

Fedderinger Straße 10 25779 Hennstedt Telefon 04836 1550 www.ducati-schleswig-holstein.de

Schnepker-Straße 15 28857 Syke Telefon 04242 920340 www.berndlohrig.de

Schlickel Motorrad

Ducati Hannover

Wilhelmshavener Heerstr. 237 26125 Oldenburg Telefon 0441 3046020 www.motorrad-schlickel.de

Heinkelstraße 29 30827 Garbsen Telefon 05131 708560 www.ducatihannover.com

scramblerducati.com/de


46

Ausprobiert

X-lite X-803 Ultra Carbon im Herbst des letzten Jahres Ber, ereits wurde er offiziell vorgestellt, jetzt ist pünktlich zur neuen Motorradsaison, im Handel verfügbar. Die Rede ist vom X-lite X-803. Die italienischen Helmdesigner aus Bergamo haben den X-803 von Grund auf neu entwickelt und die Ultra Carbon MotoGP Edition hat es mir dabei besonders angetan. Mit seinen Vorgängern X-802R und X-802RR hat der X-803 fast nur noch den Name gemein. Zum ersten Mal hat X-lite einen Helm vollständig im Windkanal getestet. Ergebnis sind diverse Formänderungen an der Helmschale sowie aerodynamische Anpassungen mit ausziehbarem „Heckspoiler“. Die Schale wirkt etwas höher und weiter nach vorne gezogen. Dass der Eindruck nicht täuscht, merkt man beim ersten Aufsetzen sofort, wenn man den Vorgänger kennt. Deutlich mehr Platz im Kinnbereich verhindert nun ein Anstoßen des Kinns oder der Lippen am Frontteil, was beim X-802 häufiger der Fall war. Auch ist das nochmals erweiterte Gesichtsfeld rechts und links sofort wahrzunehmen. Zwar ist das Blickfeld von der Größe her noch nicht ganz auf dem Niveau z.B. des Shoei NXR, der Fortschritt ist trotzdem deutlich und sehr angenehm. Auch die Helmöffnung wurde überarbeitet, sie ist etwas enger geworden, sodass man nicht mehr ganz so lockerleicht hineinschlüpfen kann. Um den Helm im Falle des Falles trotzdem einfach und schnell vom Kopf abziehen zu können, wurde dem 803er das neue Nolan Emergency Release System – kurz NERS – bei dem die Wangenpolster an zwei kleinen roten Riemen einzeln herausgezogen werden können, verpasst. NERS wurde im Motorsport zusammen mit den Fahrern der MotoGP und SBK entwickelt, wo ein solches System Pflicht ist. X-lite verspricht bei seinem neuen Flaggschiff, den es wie immer in vielen Dekors und Race-Replicas und ausschließlich mit Doppel-D Verschluss gibt, eine deutlich verbesserte Aerodynamik. Neben dem bereits erwähnten, ausziehbaren Heckspoiler, der auf schnellen Geraden zur Stabilisierung des Kopfes beiträgt, wurde auch der Luftstrom, der in den Helm gelangt, optimiert – keine Paradedisziplin des Vorgängers. Nun wird der Kinnbereich angenehm mit frischer Luft versorgt und gleichzeitig

der gesamte Kopf bei geöffneten Klappen gekühlt. Da die Lufteinlässe, die sich auch während der Fahrt einfach verstellen lassen, so gut in die Aerodynamik integriert wurden, bleibt es trotz der deutlich besseren Belüftung angenehm ruhig in der Mütze. Auch die Visier-Mechanik und die Verwendung von Pinlock, gegen das Beschlagen, sind weiterhin auf Top

Hochgezogener Atemabweiser auf die exklusive „Carbon Fitting“-Technologie. Die verarbeiteten Aktivkohlefasern, die ohne weitere Behandlung besonders atmungsaktiv, vollkommen natürlich, antibakteriell und antistatisch sind, tragen sich selbst bei starker Schweißbildung sehr angenehm.

Ausziehbarer Spoiler

NERS für die Wangenpolster Niveau. Im Zubehör bietet X-lite auch eine 2D-Visier-Version für die Anwendung von Abreißvisieren an. Neben den äußeren Optimierungen haben die Italiener auch beim Innenleben Hand angelegt. Das Innenfutter ist deutlich weicher und optisch ansprechender geworden. Weiterhin setzt man

Für Biker, die den Helm zum Großteil auf der Straße fahren möchten und hier ggf. auf ein Bluetooth oder Mesh-Headset setzen, wie z.B. das Sena 30K, das ich hier schon mal vorgestellt hatte, sei gesagt, dass der X-803 leider keine Aussparungen für Lautsprecher hat, sodass diese nicht verbaut werden können. Der Helm ist für Sportler gedacht. Insgesamt ist der X-803 ein würdiger Nachfolger, der insbesondere in puncto Belüftung, Geräuschentwicklung und Passform punkten kann. Optisch bietet X-Lite ihn in vielen Varianten an, sodass hier für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Ab 459,99 Euro bekommt man einen Premium-Helm für den harten Rennstreckeneinsatz aber auch für gemütliche Runden auf der Landstraße. Wer 70 Euro mehr ausgeben möchte, kann dadurch 65 Gramm in der Ultra-Carbon-Variante einsparen (1150 g statt 1215 g in Größe M) und sich einen optischen Leckerbissen aufsetzten. Daniel Meyer


48

Terminkalender 14:15 Uhr Ausfahrt, Live Musik, Kaffee, Kuchen, Imbiss. Info 04331-80693

Mai

1 8 15 22 29

2 9 16 23 3 30 0

3 10 17 24 31 31

4 11 18 25

5 12 19 26

6 13 20 27

7 14 21 28

Schickt uns euren Terminhinweis per Post, per Fax oder als E-Mail. Vergesst bitte die Anschrift und eure Telefonnummer nicht. Kradblatt, Malvenweg 16b, 26125 Olden burg, E-Mail: termine@kradblatt.de, Fax: 0441-3043244

Aktuelle Termine April 27. - 29. April: Ride4Fun, Endurofahren für alle,

Leihmotorräder a.A., im Hoope Park, 27628 Wulsbüttel. Info 04795-954820, www.hoopepark. de 27. - 29. April: Maibrennen des MC Häggar Germany. Zeltplätze vorhanden, Brennplatte & Reifenservice, Party! Karlsgrün, 29588 Oetzen. Info 0151-11135208, www.mchaegger.de 27. April - 1. Mai: Walpurgis im Harz. Infos unter www.bikerwirt-harz.de 28. April: Saisonstart bei Ducati Melle, 10-18 Uhr in 49324 Melle. Info 05422/926666 , www. ducati-melle.de 29. April: MoGo in 24782 Büdelsdorf, Am Ahlmannkai 2 (Rondo), Beginn 11 Uhr, 13 Uhr Gottesdienst,

1. Mai: Fahrtraining auf dem Travering in 23843

Bad Oldesloe. 94 dB Maximum, 40€ Nenngeld. 9.30 - 16.30 Uhr, Teilnehmerzahl begrenzt. Info ADAC Hansa Sportabteilung oder 0170-5566476. 1. Mai: Sicherheitstag mit Ausfahrt der MIL in Lübeck. Anmeldung und Info: Email info@MIL-eV.de, Facebook MIL oder Whatsapp 01608811027 5. Mai: Masters of Speedway Flutlichtrennen beim MSC Moorwinkelsdamm, 26345 Bockhorn/MoWidamm. 16 Uhr Junioren, ab 20 Uhr Hauptrennen. Feuerwerk. Info www.mscm.de 5. Mai: Scrambler 1100 Party bei Bernd Lohrig in 28857 Syke, 10-15 Uhr. 04242-920349, www. berndlohrig.de 5. Mai: DEKRA-Aktionstag in Bremen Horn-Lehe, 13-16 Uhr. 0421-48501400, www.dekra.de 5. Mai: MoGo mit Ausfahrt um 15 Uhr beim Bikerhotel „ Zur Schanze“ in 26689 Apen-Holtgast, Hauptstraße 717. Info 04489-9427620, www. bikerhotel-zur-schanze.de 5. Mai: 1. Honda Goldwing + F6B Treffen um 10 Uhr am Bigge Grill im Sauerland, L512, 57439 Attendorn. Info www.f6b.de 5. Mai: Biker-Aktionstag der Polizei auf dem Event-Gelände des Heide-Parks Soltau, 12-16 Uhr. Info: praevention@pi-hk.polizei.niedersachsen. de oder Telefon 05191/9380-109 5. Mai: 3. Lauf zu den Hanse Classics, Motorradtrial für Pre 65, Twinshock und Lumo am Travering, Bad Oldesloe, Start 13 Uhr, Eintritt frei. Info 04532/3548, www.amc-stormarn.de 5. Mai: Triumph Classic & Adventure Day bei Lohrig & Kölle, 10-15 Uhr, 28857 Syke. 04242-920319, www.triumph-bremen-sued.de 5. Mai: 2. Ostfriesland Classic Treffen (OCT), 10-18 Uhr im Bikerhotel „ Zur Schanze“ in 26689 Apen-Holtgast, Hauptstraße 717. Zeltplätze vorhanden, Anreise Fr. mögl. Info 04489-9427620

5. - 6. Mai: 17. GSM-Italo-Treffen bei Westers

Scheunencafe in 48282 Emsdetten. Info www. guzzi-stammtisch.de 5. - 6. Mai: Youngtimer-Treffen des Stammtisch

Classic Bikes in 32139 Spenge (Autohaus Oldenbürger). Info 05224-979226, www. stammtisch-classic-bikes.de 6. Mai: 24. Frauenmotorradfrühstück des Women on Wheels Stammtisch Bad Iburg um 10 Uhr in die Darpvenner Diele, 49179 Ostercappeln, Knostweg 4. Gruppen bitte Anmeldung unter bad-iburg@wow-germany.de, aber auch Spontanbesucher sind willkommen 6. Mai: 5. Lüneburger Vespa-Bazar des VCL von 10-16 Uhr in der Arenskeule 9, Lüneburg. Keine Standgebühr, Eintritt frei. Verkäufer (auch Fzg) bitte anmelden. Info 0151-43138811, www. VC-Lueneburg.de 6. Mai: 31. MoGo in Lübeck, Beginn 12 Uhr. www. acm-luebeck.de 6. Mai: 1. Boxer & Italo-Classic-Frühstück in 26670, Uplengen, Robert-Bosch-Straße 1 (am Waschpark, mit Halle bei Schlechtwetter), von 10 Uhr bis 15 Uhr. Erlös geht als Spende ans Hospiz Ammerland! Info scramblergarage@ewe.net 6. Mai: Süderlügumer Motorradtag zusammen mit dem HGV. Korso + Tombola. Info www. oldie-riders.de 6. Mai: 31. MoGo in St. Marien Kirche in Lübeck. Beginn 12 Uhr, Info www.acm-luebeck.de 10. Mai: 7. MoGo in Eutin, Beginn 11 Uhr, Ausfahrt, Kaffee & Kuchen. 04521-7620470 11. - 12. Mai: LS2-Day mit John McPhee und Verlosung (Sachsenring-GP uvm.) bei Börjes Bikers Outfit in Augustfehn 11. - 13. Mai: Sommerparty des MC Sittenstrolche in 27419 dorumGroß Meckelsen. Ausgeschildert ab BAB 1, Abfahrt Sittensen. Camping, DJ Cheka usw. Infos auf der Facebookseite des MC Sittenstrolche 11. - 13. Mai: 40 Jahre Yamaha SR 500 Party in 57319 Bad Berleburg-Müsse , Kreis Siegen-Wittgenstein. Info http://www.40jahre.srtreffen.de 12. Mai: DEKRA-Aktionstag in Bremen, Fritz-ThieleStr., 13-16 Uhr. 0421-830020, www.dekra.de 13. Mai: 5. Bikerfrühstück des MC Neuenkirchen. Ab 10 Uhr im Dorfgemeintschaftshaus, Dorfstraße, 27251 Neuenkirchen. Info 0152-53801375, www. facebook.com/mcneuenkirchenluehe/


Terminkalender

49

7. - 10. Juni 2018: KRADblatt-Leserreise ins

13. Mai: 9. Motorrad Youngtimer-Treffen beim

Gasthof „Zur Gemütlichkeit“, Hauptstr. 27, 25712 Großenrade, mit Dithmarscher Eierkaffee & Kuchen. Info 04825-2374, ab 17 Uhr 14. - 17. Mai: geführte Motorradgreise mit Sicherheitskomponenten in den Harz, ADAC Weser-Ems + curva-biketravel. Info + Anmeldung 04222-920579, www.curva-biketravel.com 18 - 21. Mai: 38 Ibbenbürener Veteranenrallye mit über 300 Vorkriegsmotorrädern. Sa. Gleichmäßigkeitslauf im Stadion Ost, Ibbenbüren. Info: 05971/57588 , www.veteranenrallye.de 19. Mai: DEKRA-Aktionstag in Bruchhausen-Vilsen, 13-16 Uhr. 04252-9113058, www.dekra.de 19. Mai: Biker Aktionstag Blutspende des DRK in Bremen, Neuenkirchen-Vörden, Lingen, Drage, Bückeburg. Siehe Seite 47 + 59, Infos www. drk-blutspende.de/blutspendetermine/ 25. - 27. Mai: geführte Motorradgreise Kyffhäuser mit BMW Freese + curva-biketravel. Info + Anmeldung 04222-920579, www.curva-biketravel.com 25. - 27. Mai: Treffen des Adler Club Braunschweig e.V. in Sophiental, 38176 Wendeburg am ehem. Schwimmbad. Für die bessere Planung wird um Anmeldung bis zum 10.5. gebeten. Info adler-klub-braunschweig@t-online.de 26. Mai: 20 Jahre Jubiläumsparty des MC FRANTIC LADIES mit Brennplatte, Zeltplatz, 50 Liter Freibier. Auf dem Stüh 2, 27607 Geestland. Info mcfranticladies@web.de, https://mcfranticladies. page4.com 26. Mai: MoGo um 14 Uhr beim Bikertreff Zur Rotbuche in Oldersum mit Ausfahrt uvm. 04924-2991, www.bikertreff-oldersum.de 26. - 27. Mai: Ride4Fun, Endurofahren für alle, Leihmotorräder a.A., Hoope Park, 27628 Wulsbüttel. Info 04795-954820, www.hoopepark.de 26. - 27. Mai: ADAC MX Masters in Mölln. Info www. adachansa.de 27. Mai: Oldtimertreffen in 28816 Stuhr-Brinkum. Info www.big-brinkum.de 27. - 28. Mai: BMW-Werksführung. Geführte Tour mit NSK Motorradreisen Info und Buchung 05821-9989314, www.nsk-motorradreisen.de

Juni 1. Juni: Warmup-Party ab 17 Uhr der Motorrad-

freunde Zarpen zur 7. Charity Tour in Schönings Scheune Hauptstr. 52, 23619 Zarpen. Info www. motorradfreunde-zarpen.de 1. - 3. Juni: Treffen der „Ammerland Hondas“ beim Bikerhotel „ Zur Schanze“ in 26689 Apen-Holtgast, Hauptstraße 717. Info www. ammerland-hondas.com 1. - 3. Juni: 22. Güllepumpentreffen (Honda CX), Moorkamp 21, 49377 Vechta. Live Musik, Ausfahrt, Lagerfeuer uvm. www.guellpumpe.de 2. Juni: 7. Motorrad-Charity-Tour für das Kinderhospiz Sternenbrücke. Start 10 Uhr am Landhaus Zum Eckkrug in Zarpen. Aufstellung/Frühstück ab 6.30 Uhr. Info 0151-70328276 und auf Facebook 2. - 3. Juni: Buildt not bought auf dem Spreewaldring, Rennevent & Party. www.racecafe.berlin 3. Juni: ADAC Bremen Motorrad StartUp Day von 10-15 Uhr mit Rahmenprogramm. auf dem Verkehrsübungsplatz, Adam-Smith-Str. 7, 28307 Bremen. Info 0421-4994210, www.startupday.de 3. Juni: Oldtimertreffen der Oldtimer Zweirad Freunde Itzehoe auf dem TÜV Gelände in 25524 Itzehoe-Wellenkamp von 10 - 14 Uhr. Info 0178-5949064, www.oldtimer-zweirad-freunde-itzehoe.de 3. Juni: Flo‘s Bikertreff für Kinderaugen e.V. in Hude, Musik, Kaffee & Kuchen uvm. 04408-6363, www. facebook.com/FlosBikertreff/

Weserbergland. Anmeldeschluss: 6. Mai. Info + Anmeldung: 04222-920579 www.curva-biketravel.com 8. - 10. Juni: 37. Bockhorner Oldtimermarkt in 26345 Bockhorn. Info 04453-7333, www. bockhorner-oldtimermarkt.de 8. - 10. Juni: 37. Oldtimertreffen für Fahrzeuge bis Bj. 1980 auf dem Bockhorner Oldtimermarkt. . Anmeldung + Info 04453-7333, www.bockhorner-oldtimermarkt.de 9. Juni: Open Air mit The fabulous Guitar Gangsters und The Back Door Man im Bikerhotel zur Schanze, Beginn 18 Uhr. Info + VVK 0174-3970349, www. facebook.com/BikerHotelHoltgast 10. Juni: 35 Jahre MoGo in Hamburg mit Programm in Hamburg und Buchholz. www.mogo.de 10. Juni: 50. Sommer-Mogo um 11 Uhr in der Kirchengemeinde Langenfelde, Försterweg 14. 22525 Hamburg. Info 040-543109, www. kg-langenfelde.de 10. Juni: 36. Friesland-Rallye beim Oldtimermarkt Bockhorn für Fahrzeuge, die vor 1967 die Fertigungshallen verlassen haben. Anmeldung notwendig: 04453-988600, www.bockhorner-oldtimermarkt.de 10. Juni: 10. Youngtimertreffen für Fahrzeuge bis Bj. 1993 auf dem Bockhorner Oldtimermarkt. Info 04453-7333, www.bockhorner-oldtimermarkt.de

16. Juni: Erste Hilfe für Motorradfahrer mit MotTouren

bei BMW Stüdemann, 22143 Hamburg. Start 10 Uhr, ca. 2,5 Stunden, 15 Euro, Info + Anmeldung: 040-308543470, www.mottouren.de

Weitere Termine aus Juni und den Folgemonaten gibt‘s stets aktuell auf www.kradblatt.de


50

Terminkalender

Regelmäßige Termine Allgemein: Ganzjährig findet die Zentaurensuch-

fahrt statt. Einstieg jederzeit möglich. www. zentaurensuchfahrt.de Jeden 4. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr:

Motorradfrauen-Stammtisch (ganzjährig), wechselnde Treffs und saisonale Ausfahrten, Infos 0421/2087070 oder wow28000@gmx.de 1 x im Monat am Donnerstag: Clubabend der Women On Wheels e.V. Wesermarsch. Aktuell unter http://wesermarsch.wow-germany.de oder unter 0172/4059865 (Conny)

Postleitzahl 20 Jeden 2. + 4. Dienstag: Frauenmotorrad-Stammtisch

„Kazenoko”, Hamburg. Info www.kazenoko.de Jeden 3. Dienstag ab 19 Uhr: FJR-Stammtisch

Hamburg u. Umgebung im Restaurant EuroShell Autohof, Hammer Deich 1-3, 20537 Hamburg, Info Hamburg-und-Umgebung@fjr-tourer.desl Jeden 2. Mittwoch: Stammtisch der Motorrad- und Rollerfreunde Hamburg, ab 400 ccm, Kontakt 0178/5401733, www.rollerfreunde-Hamburg.de Jeden 1. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Stammtisch vom BMW Motorradclub Hamburg, Info: www. bmw-mc-hamburg.de/touren-veranstaltungen/ termine.php, Telefon 04534/502 Jeden 1. Freitag: Stammtisch der Transalpfreunde Hamburg, Infos unter www.hamburg.transalp.de Jeden 2. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Stammtisch der Störtebiker-Hamburg im Restaurant Parkblick; Hammer Steindamm 108, 20535 Hamburg. Info 0171-2135414 oder per EMail: Stoertebiker-Hamburg@t-online.de Jeden 3. Freitag ab 19 Uhr: XJ-Stammtisch in der EuroShell-Gaststätte, Hammer Deich 2–4, HH, www.xj-forum.de Jeden 4. Freitag: SR 500-Stammtisch EuroShell Gaststätte, Hammer Deich 2–4, HH, Info: www. sr500-hamburg.de

Postleitzahl 21 Jeden Montag ab 19.30 Uhr: Freier Stammtisch

der Motorradfreunde Harburg im Rieckhof in 21073 HH-Harburg, Info: 0176/22352973 oder www.mfharburg.de Jeden 1. Dienstag 18.30 Uhr: Biker Stammtisch Stelle (BSS) im Klimperkasten in 21435 Stelle, Info 04171/780478, www.klimperkasten-stelle.de Jeden Dienstag ab 19.30 Uhr: Treffen der Motorrad-IG Stade im alten Niedersachsenhof in 21717 Fredenbeck/Wedel, Info 04149/920834, www.migstade.de Jeden Dienstag 19.30 Uhr: Treffen d. Motorrad IG Stade im alten Niedersachsenhof in 21717 Fredenbeck/Wedel, Info: 04149/920834 oder www.migstade.de Jeden Mittwoch ab 20 Uhr: Stammtisch des Vespa-Club Lüneburg im Clubheim Arenskuhle 9, 21339 Lüneburg. Info www.vc-lueneburg.de, E-Mail: info@vc-lueneburg.de Jeden 1. + 3. Mittwoch ab 19 Uhr: Treffen des freien Stammtisches „Funbiker Nord” im Grando Sukredo in HH-Harburg, Info 0172/4540676 oder www.funbiker-nord.de Jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: Treffen des BU Stammtisch Hamburg Vierlande in Kücken´s Gasthof, Neuengammer Hinterdeich 54 , 21037 HH , Info 0171/5296091, www.bikerunion.de Jeden 2. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Ducati Stammtisch Lüneburg im Gasthaus Nolte. für alle Ducatisti, andere Italiener und Interessierte. Info: ruge@freakmail.de Jeden 2. Donnerstag um 19 Uhr: ROLLERCLUB2000 Stammtisch im Lindenkrug, Schulstraße 2, 21640 Bliedersdorf, Info www.ROLLERCLUB2000.de. Der Rollerclub CUX, STD, WL und ROW Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 18.30 Uhr:

Treffen des FJ-Stammtisch (Yamaha FJ 1200) im Restaurant „Zur Mühle“, 21465 Reinbek. Auch andere Mopeds willk. Telefon: 0177 6901089

Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr: Offener

Hamburg. Info: 01781031615, http://ranch58eV.de

Gespann-Stammtisch in Lauenburg im GnaSteiner’s. Info 04153/5729420, www.gnasteiners.de Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr: Offener Bikerstammtisch in 21385 Amelinghausen, Oldendorfer Str. 6. www.bikerstammtisch-amelinghausen.info oder Facebook Jeden Freitag: Freier Biker-Stammtisch der Motorradfreunde Woxdorf im Bikertreff in Seevetal, Info 01609/7324220 Jeden 1. Freitag im Monat ab 19.30 Uhr: Treffen der Heinkel-Freunde Niederelbe in der Gaststätte „Fresh Tasty“, Bremervörder Str. 75b, 21682 Stade. Keine Vereinsmeierei. Info 04141-981792 Jeden 1. Freitag im Monat: Open House beim MC Scharmbeck, 21423 Winsen/Luhe, Ortsteil Scharmbeck-Klister. Telefon. Anmeldung wäre gut: 0172/2655425, www.mc-scharmbeck.de Jeden 3.Freitag im Monat: Stammtisch der Motorrad Freunde Lüneburg (MFL) im Waldgasthof Böhmsholz, Böhmsholzer Weg 1, 21339 Reppenstedt. Gäste und Mitfahrer sind herzlich willkommen. Infos auch auf Facebook. Jeden 2. Samstag ab 17 Uhr: Vulcanier-Wikingerstammtisch für VN-Fahrer in 21037 HH, Tatenberger Deich 162, Fährhaus Tatenberg, Info www.vulcanier-germany.de oder 01714014888

Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: offenes

Jeden 3. Samstag im Monat ab 18.30 Uhr:

Stammtisch der Elbcruiser Hohnstorf/Elbe Biker IG im Taverna Dias Schwarzenbek. Info www. elbcruiser-hohnstorf.de, hj.ratmann@gmail.com

Postleitzahl 22 Jeden 1. Montag 19.30 Uhr: Stammtisch ohne Zwang

und Vereinsmeierei im “Altes Grenzhaus”, HH, Steilshooper Str. 254, Gäste willkommen, www. mst-Bramfeld.de Jeden 1. Dienstag um 19 Uhr: Stammtisch Hexagon Club Hamburg im Hofbräuhaus Wandsbek 22041 Hamburg, Bahngärten 28. Offen für alle Roler ab 125 ccm. http://hexagonclubhamburg.npage.de Jeden 1. Dienstag ab 20 Uhr: Stammtisch des MC Kuhle Wampe, Bramfelder Kulturladen (Brakula), Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg, Info: kw-hh-barmbek@arcor.de Jeden 1. Dienstag: Stammtisch alter Kawasaki, im Le Rustique, Claus-Ferck-Str. 14, 22359 Hamburg, Info 040/617458 Jeden 2. Dienstag im Monat um 19 Uhr: HHNO-Biker Stammtisch der Motorradfreunde Hamburg NordOst im „Restaurant Halle 13“, Hellbrookstr. 2, 22305 Hamburg. Info: uwe.borrmann@gmx. de, 0175-9813925 Jeden Mittwoch (außer an Feiertagen) um 18 Uhr:

Treffen im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Langenfelde, Försterweg 12, in 22525 Hamburg. Gäste sind herzlich willkommen! Infos www. kg-langenfelde.de od. www.bikershelpline.de Jeden 1. Mittwoch 19.30 Uhr: Treffen der Biker Union im „Alter Reporter - Kleines Brauhaus“, Jägerlauf 1, 22851 Norderstedt , Info 0177/7863307 (Thomas), www.bikerunion.de/norderstedt Jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: Offener Stammtisch der All-Bike-Cruiser in der Bikergarage, Billbrookdeich 34, 22113 Hamburg. Info 0177/2309756, www.all-bike-cruiser.de Jeden 1. Mittwoch ab 18.30 Uhr: Vespa GTS-Stammtisch im Sommer im Landhaus Walter (Biergarten), Infos: www.vespaforum.de Jeden 1. Donnerstag gegen 19 Uhr: Stammtisch des Ducati-Clubs Hamburg, im Restaurant „La Fortuna“, Bramfelder Chaussee 306/Ecke Hildeboldtweg, 22179 Hamburg. Infos www.ducaticlub-hamburg.de Jeden 2. Donnerstag um 19.30 Uhr: Oldtimerstammtisch aller Fahrzeugklassen im „Alten Dorfkrug“ in 22969 Witzhave, Möllner Landstr.7, Info 04154-791342 Jeden 3. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Treffen der FG Alster-Cruiser in 22305 HH-Barmbek, HALLE 13, Hellbrookstr. 2. Info: www.alster-cruiser.de oder e-mail dermeister22@hotmail.de Jeden Freitag: Bikertreff for all, ab 18 Uhr. Vereinshaus Ranch 58. Vielohweg 58, 22455

Clubhaus des Touring-Club Zündfunke-Hamburg. Info 0172/5460644, www.tc-zuendfunke.de Jeden 2. Freitag ab 18 Uhr: Treffen der Heinkelfreunde-Hamburg in der Halle 13, Hellbrookstr. 2, 22305 Hamburg. Info: www.heinkelfreunde-hamburg.de

Postleitzahl 23 Jeden 1.Dienstag: Nettes Treffen von Bikern

und Sozis der MF Grube ab 19.30 Uhr in den Gildestuben, Norder Damm in 23749 Grube Info: www.mf-grube.de Jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr: Treffen am Gasthof Kalkgraben, 23858 Reinfeld/Holstein, Hamburger Chaussee 50, Info www.kalkgraben.de Jeden 1. Mittwoch ab 18 Uhr: die Bikerinnen Bad Segeberg treffen sich im Ludwigs in Bad Segeberg, Info 04521/7785010, bik-se@gmx.de Jeden Donnerstag ab 19.30: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer Lübeck, Paul Gerhard Kirche (Am Stadtrand 21, 23556 Lübeck) Info www.acm-luebeck.de Jeden Freitag ab 20 Uhr: offener Clubabend der MIL. Weitere Infos: www.MIL-eV.de, 01608811027, Facebook, Whatsapp Jeden 1. Freitag 19.00 Uhr: Stammtisch der Rollerfreunde Ostholstein in der Dorfschänke in Merkendorf. Gäste sind gern gesehen. www. Rollerfreunde-Ostholstein.de Jeden 2. Freitag ab 18 Uhr: Stammtisch des A & P Motorradtour e.V. beim Piraten Curry in 23701 Eutin. Alle sind herzlich Willkommen. Info: www.a-p-motorradtour.de Jeden letzten Freitag ab 19.30 Uhr: Stammtisch des BMW Motorradclub Lübeck e.V. im Hanse-Soccer, Langenfelde 1a, 23611 Bad Schwartau, Telefon 0451/394945 Jeden 1. Samstag um 14 Uhr: (von April bis Oktober) Harley-Davidson Street Bob Treffpunkt im Norden, Info: www.Hd-sh.de Jeden 4. Sonntag: Treffen der Bikerinnen Bad Segeberg zur gemeinsamen Tagestour. Info 04521/7785010, bik-se@gmx.de

Postleitzahl 24 Jeden 1. Montag ab 19.30 Uhr: Honda Four

Klassiker-Stammtisch (350-750 Four) im Bilschau-Krug, 24988 Oeversee bei Flensburg, Info: 0151/11594200 Jeden 2. Dienstag: Treffen der Heinkel-Freunde Nord um 19 Uhr im Westerkrug in 24997 Wanderup, Husumer Str. 26, Telefon 04606/270 oder 04630/1265 Jeden Mittwoch ab 18 Uhr: Am Schleswiger Stadthafen - Treffpunkt für Klassiker, Umbauten, Oldtimer und Exoten und normale Motorräder und deren Fahrer. Fragen? Telefon 0152/04046918 Jeder 1. Mittwoch um 18.30 Uhr: Harley-Cruisen, 24855 Jübek, Ladestr./Bahnhof Ostseite, Info: www.bikertour-sh.de Jeden 2. + 4. Mittwoch ab 20 Uhr: Boxerstammtisch Eckernförde, Gaststätte Lehmsiek, Info 04331/80883 Jeden 4. Mittwoch im Monat ab 18 Uhr: Italo Stammtisch Schleswig-Holstein von April bis Oktober am Rastorfer Kreuz, 24211 Rastorf. Info www.ostsee-italo.de Jeden 1. Donnerstag: Motorradreise-Treffen in 24106 Kiel, Klönen, Reisepräsentationen, Zelt-WE, MRT-Gieboldehausen. Info Motorradfernreisende-Kiel@t-online.de Jeden 1. Donnerstag ab 19 Uhr: Die KurvenkratzerKiel treffen im Restaurant Fuego del sur in der Halle 400, 24143 Kiel. Info: kieler-kurvenkratzer@ web.de Jeden Freitag ab 19 Uhr: Offener Clubabend im Harley-Camp Schleswig, Ruhekrug 19, 24850 Lürschau. Alle Biker + Marken willkommen. Info 0178-2699226, www.hdc-schleswig.de Jeden 1. Freitag ab 19 Uhr: offener Stammtisch der NOK-Freebiker in der Taverna Rhodos,


Terminkalender

51

Hüttenstraße 12 in 24790 Schacht-Audorf. Info 0173-5831503, www.nok-freebiker.de

www.dane-online.de

Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Stammtisch

der Ostsee FreeBiker Rendsburg in der „Hauptwache“, Paradeplatz 1, 24768 Rendsburg. 0152/09419772 Jeden 1. + 3. Freitag ab 19 Uhr: Stammtisch der Motorradfreunde Ekenis im Gasthof Victoria in Winnemark Info: 04642/3441, www.mf-ekenis.de Jeden 2. Freitag im Monat: Biker Union Stammtisch Plöner See im „Landgasthof Langenrade“, Langenrade 37 24326 Ascheberg, 04526/8391 Jeden Samstag von 10 - 13 Uhr: Motorradtreffen aller Marken zum Bikerfrühstück Uhr im Indian Café, Rendsburger Landstr. 465 in Kiel, Info 0431/698866 Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Treffen auf der Terrasse in 24623 Brokenlande an der A7, Heidehof, Telefon 04327/140816 Jeden 1. Sonntag, 9 - 11.30 Uhr: BMW Biker-Treff im Fähr-Café in Bonsberg, Info: bmw-bikertreffbonsberg@web.de Jeden 4. Sonntag im Monat: Treffen des BMW-Stammtisch-Vikings im Haus an der Treene in 24939 Tarp von 11 bis 14 Uhr. www. bmw-stammtisch-vikings.de. Tel: 0461 470393

Postleitzahl 25 Jeden Dienstag ab 18 Uhr: Motorradstammtisch in

25335 Elmshorn, Peterstraße. Info HAT.Cruiser@ web.de Jeden Mittwoch 20 Uhr: Stammtisch im Dreiland, Graureiherweg 11, 25836 Garding, Info 04862/1041762 Jeden 1. + 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: AlsterrollerStammtisch in der Max-Weber-Klause, Max-Weber-Str. 30 in Quickborn, Info info@alster-roller. de, www.alster-roller.de Jeden Donnerstag ab 20 Uhr: Clubabend des MC Kollmar/Elbe im Fährhaus Spiekerhörn. Am 1. Do. im Monat Besprechung aller Aktivitäten. Gäste herzlich willkommen. Infos bei Ralf (04121/7806589) oder www.mckollmar.de Stammtisch der Oldtimer-Zweirad-Freunde-Itzehoe in der Gaststätte „Unter den Linden“, 25524 Oelixdorf. Info: oldtimerfreunde-Itzehoe@gmx.de Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr:

Stammtisch der Motorradfreunde Oldie Riders in der Sportlerklause Süderlügum, Haberland 43, 25923 Süderlügum. Jeder ist willkommen. Info: 0152/53540256, upet59@t-online.de Jeden 3. Freitag ab 20 Uhr: „Open House“ im Clubhaus des MC 74 Husum, Nordbahnhofstr. 11, 25813 Husum. Info 0177/8960316

NIMBUS GORE-TEX PRO Jacke Hochwertige, absolut wasserdichte Tourenjacke mit GORE-TEX® Pro 3-Lagen-Laminat. Belüftungen mit wasserdichten YKKZippern, doppelte Ärmelweitenverstellung und bequemer, abnehmbarer Sturmkragen sind einige weitere Details. Konstruiert für anspruchsvolle Tourenfahrer – für maximale

Postleitzahl 26

Robustheit, dauerhafte Belastung und ext-

Jeden 1. Montag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des

Herren 50-64. Farben: schwarz/signalgelb

Harley Davidson Stammtisch Weser-Ems-Chapter Germany-Italy e.V. für HOG Member & Harley-Freunde im Gasthof Ripken, 26209 Oldenburg, www.weser-ems-chapter.de Jeden 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr: Treffen Rollerclub Ammerland Gaststätte „Dierks“ in Torsholt/Westerstede, Info 04486/938360 oder 0174/1545284 www.Roller club-Ammerland.de Jeden 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr: Treffen der Chopper-Freunde-Oldenburg in der Gaststätte des KGV Bürgerfelde, 26127 Oldenburg, Info 0441/884734 Jeden 2. Dienstag im Monat: Off. Motorradfahrer Stammtisch „Bei Beppo“, Auguststr. 57 in Oldenburg, Info 0441/17733 oder 0177/2993346 Jeden 2. Dienstag um 20 Uhr: (in den ungeraden Kalenderwochen) offener Stammtisch des HOG North Coast Chapter Germany im Chapterhouse, Margen 1, 26427 Stedesdorf. Info 0172-9897676, www.north-coast-chapter.de Jeden Mittwoch ab 15 Uhr: Bikertreff in Ostfriesland mit Grillen im Waldhaus Hollsand in Uplengen, www.eili.de Jeden 1. Mittwoch um 19.30 Uhr: Stammtisch der Young- und Oldtimersparte des ACL aus

reme Bedingungen. Größen: Damen 38-50,

Dazu passend: LYNGBY AIR Hose. 599,- EUR.

27572 Bremerhaven Harry Zager

25693 Sankt Michaelisdonn Heller & Soltau

29525 Uelzen Hobby Motor

Johannßenstr. 37 st.michaelisdonn.motoport.de

Hansestr. 21 uelzen.motoport.de

26135 Oldenburg Börjes Bikers Outfit

49143 Bissendorf Fahrzeug-Center Schriewer

Bremer Heerstr. 420 oldenburg.motoport.de

Gewerbepark 15-17-17A bissendorf.motoport.de

26689 Augustfehn Börjes Bikers Outfit

49716 Meppen Annette Berentelg

Stahlwerkstr. 17 A augustfehn.motoport.de

Meppener Str. 22 meppen.motoport.de

und schwarz. 979,- EUR.

Seeborg 3 bremerhaven.motoport.de

DANE ist exklusiv erhältlich bei

www.motoport.de

Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr:


52 Leer im Hotel/Restaurant „Kloster Barthe“, Stiekelkamper Str. 21, 26835 Hesel. Gäste sind herzlich willkommen. www.acleer.de Jeden 1. Mittwoch ab 20 Uhr: Gespannfahrerstammtisch in der Gaststätte Herbers, Friesenweg 2 in 26624 Moordorf. Im Sommer wechselnd in Moordorf, Hollsand + Ramsloh, Info 04934/4288 Jeden 1. Mittwoch ab 20 Uhr: Offener Clubabend des MC Rodenkirchen, Am Markt 5, 26935 Stadland, Info www.mc-rodenkirchen.de, info@ mc-rodenkirchen.de Jeden 1. und 3. Mittwoch um 19.30 Uhr: Stammtisch der MF-Straßenfeger im BAB, Ladestr. 38 in 26180 Rastede. Info www.mf-strassenfeger.com Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 20 Uhr: Bikerstammtisch Wittmund trifft sich im Schützenhof, Auricherstr. Info www.Bikerstammtisch-Wittmund.de Jeden 3. Mittwoch ab 20 Uhr: Treffen der Wildhamster Motorradfreunde Bösel in der Gaststätte Bley in Bösel, Info unter 0173/9559032, www. wildhamsters.de Jeden 2. Mittwoch ab 20 Uhr: Offener Biker Union Stammtisch Oldenburg in „Die Tränke”, Tannenkampstr. 10 in 26131 OL, Info 0173 5656110 (Sven), www.bikerunion.de/stammtischkarte Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 20 Uhr: Offener Clubabend der MSG Oldenburg e.V. im „BAB“ in 26180 Rastede, Ladestr. 34, Info 0179/1279723, www.msg-oldenburg.de Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 19.30 Uhr: Clubabend des BMW MC-Waterkant e.V. im Spohler Krug, Wiefelsteder Str. 26, in 26215 Spohle. Info 0491/9767377, www.mc-waterkant.de Jeden letzten Donnerstag im Monat: MZ Stammtisch Ammerland/Ostfriesland, Info 04488/2108, oder www.mz-stammtisch-ammerland.de Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr:

Stammtisch der Motorradfreunde East-West im “Beppo”, Auguststr. 57 in Oldenburg. Info 04403/8176920 oder 0441/93651688 1x mtl. Freitags: Chapterabend des HOG „Steelworks Chapter Germany“. Termine + Ort unter www.steelworks-chapter.de Jeden 1. Freitag im Monat: Offener Stammtisch in Aurich. Info www.facebook.com/Nordseebiker oder Telefon 01575/2887574 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des Bikerunion Stammtisch Jever im Bikertreff Waldschlösschen, Addernhausener Str, 51, 26441 Jever. Info Boris Biehler, Telefon 0177/5209525 www.bu-stammtisch-jever.de Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des Harley Stammtisch Nordenham in der Gaststätte beim ESV Clubhaus, Zum Weserstrand 2. Infos unter www.harleystammtisch-nordenham.de Jeden 1. Freitag ab 20 Uhr: FRI-on-Tour Treffen im „Hotel Friesenhof“, Neumarktplatz 4-6, Varel. Info 04422/4593, www.fri-on-tour.de Jeden letzten Freitag im Monat: Treffen der Travelbiker (DEL-OL-WST) zum Stammtisch in Hatten-Munderloh Info travelbiker@gmx.de, www.travelbiker.de Jeden Samstag ab 10 Uhr: Frühstücksbuffet im Waldhaus Hollsand in Uplengen. www.eili.de Jeden Samstag ab 15 Uhr: Treffen der Bikers-forChrist in 26670 Uplengen-Hollsand im Bikertreff „Waldhaus Hollsand“. Jeder ist willkommen. Info 04488/4241 www. bikers-for-christ.net Jeden 2. Samstag im Monat ab 15 Uhr: Ttreffen sich die Bibel-Biker im Bikerhotel „ Zur Schanze“ in 26689 Apen-Holtgast, Hauptstraße 717. Jeder ist willkommen. Kontakt unter: Bibel-Biker@ web.de oder Bibel-Biker@gmx.de Jeden 2. Samstag im Monat: Treffen des markenfreien Internetforums „Motorradfahrer-Oldenburg“. Infos zum Treffpunkt im Forum oder auf www. Motorradfahrer-Oldenburg.de Jeden Sonntag ab 9 Uhr: Frühstücksbuffet im Bikers-Inn in Ramsloh, Telefon 04498/923011, www.bikersinn.de Jeden Sonntag ab 9 Uhr: Frühstücksbuffet im Waldhaus Hollsand in Uplengen. www.eili.de Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Großes Frühstücksbuffet im Biker Hotel zu Schanze, 26689 Holtgast. Info 04489/9427620, www.bikerhotel-zur-schanze.de

Terminkalender Jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Stamm-

tisch der Guzzifreunde „Eisenherz“ in Meyers Gasthaus, Bahnhofstraße 67, 26197 Huntlosen. www.Guzzifreunde-Eisenherz.de Jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Treffen des Opas-Biker-Club-Großenkneten in der Gaststätte „Tannenhof“ Schoner, 26197 Bissel, Info unter 0421/394779 Jeden 1. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: XJR Stammtisch Nordwest im Friesenheim, Friesenstraße 15, 26935 Stadland (Rodenkirchen). Info 0173/6170922 oder www.xjr-nordwest.de Jeden 1. Sonntag im Monat um 18 Uhr: Treffen des Japan-Classic-Stammtisch Jever. Info unter www. japan-classic-jever.de Jeden 1. + 3. Sonntag im Monat: Treffen der GoldWing Freunde Ostfriesland im „Historischen Compagiehaus“ in Großefehn. Infos: www. gwf-ostfriesland.de Jeden letzten Sonntag im Monat um 10 Uhr:

Rollerstammtisch-Unterweser im Kiek mol rin Kaliwodas, Sürwürder Straße 16, 26935 Stadland, Info www.rollerstammtisch-unterweser.de Jeden letzten Sonntag im Monat um 11 Uhr: CX/GL 500/650 (Güllepumpen) Stammtisch beim Biker Treff „Zur Schanze“, Augustfehn/Holtgast. Info friesentisch@eenhuis.net

Postleitzahl 27 Am 2. Montag ab 19.30 Uhr: Aller Biker Stammtisch

Verden/Aller, Reinhards Grillstube, Waller Heerstraße 99, 27283 Verden (Aller) 0172/ 4245718, www.aller-biker-stammtisch.npage.de Jeden 2. Mittwoch ab 20 Uhr: Stammtisch der MfS-ROW im Bistro “Scheune”, Bahnhofstr. 60, 27389 Lauenbrück, jeder ist willkommen, Info: mfs-row.jimdo.com, Telefon: 04267/234420 Jeden 3. Mittwoch im Monat um 20 Uhr: Treffen des Güllepumpen CX/GL Freundeskreis Weser/ Ems/ Elbe in der Gaststätte „Charisma“ in Harpstedt, Info 0172/4248775, www. guellepumpe.de Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 19.30 Uhr: www. FJR-Tourer.de, Stammtisch Fischtown in der „Takelage“, Schaufenster Fischereihafen Bremerhaven. Info 0471/9314737, mintmichi@ nord-com.net Jeden 3. Donnerstag im Monat 20 Uhr: Stammtisch & Plenum der HunteGayBikerOL (HGBOL),Jahn Stuben, Brendelweg 48, Delmenhorst, Info 0174/7942470, www.hgbol.de Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr: Harley Davidson-Stammtisch in Hude im Vielstedter Bauernhaus, Am Bauernhaus 1, 27798 Hude-Vielstedt. Info 0152/21681378 (Frank) Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Trike & Bike Stammtisch DEL, offener Abend der „Dire-Delmenhorst“, Delme Hof, Adelheider Str. 80, 27755 Delmenhorst, Info 0421/580740 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Open House des MC Wild Vikings Zeven mit Speis und Trank! Regelmäßig Live-Gigs. Industriestr. 4, 27404 Zeven-Aspe, Info 01724220266, www. wild-vikings-mc-zeven.de Jeden 1. und 3. Freitag: Offenes Clubhaus bei den MF Aue Ridern Wulsbüttel, an der alten B6 Richtung Bremerhaven Fahrerlager der MSG HB-Nord, Info 0171/4546273, www.auerider.de Jeden 4. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Clubabend des MC DAHMAHUKS, Dorfstr. 16, 27726 Worpswede OT Neu St. Jürgen, www. mcdahmahuks.de.tl Jeden letzten Freitag im Monat ab 19 Uhr:

Gespann- & Solotreffen im Clubhaus des Crazy Run e.V., 27367 Sottrum II, Am Eickenforth 4. Quasseln, Ausfahrten mit Menschen mit Behinderung planen usw. Info Silke Rotermund 0173/2470463 oder www.crazyrun.de Jeden letzten Freitag im Monat ab 19 Uhr:

BMW-Stammtisch Dorum in „De Koffiestuv“ am Dorumer Hafen. Info unter 0151-68186457, E-Mail: boxertreiber@ewetel.net Jeden letzten Freitag im Monat ab 20 Uhr:

Bikerstammtisch im Schloßstübchen in 27305 Bruchhausen-Vilsen, Schloßstraße. Herzlich

Willkommen sind Paare Ü50 oder auch solche die sich schon/noch so fühlen. Info triumph-st1050@ web.de oder 017664125401 Alle 2 Wochen Freitag ab 20 Uhr: Offener Clubabend MC Vanguard Ganderkesee/Bookholzberg, Termine www.mcvanguard.de Telefon 0171/7755678 oder secretary22@gmx.de Jeden Samstag ab 8 Uhr: Frühstücksbuffet, Speisen, Getränke und Action in Hoope an der B6. OFF-ROAD-Park-Bistro Wulsbüttel, Info www.HoopePark.de Jeden Samstag ab 14 Uhr: Start in Delmenhorst zu stressfreien Landstraßentouren mit Kaffeepause., Info: 01578-1961061 Jeden 1. Samstag im Monat um 15 Uhr: Treffen der Engine Power Harpstedt, in 27243 Harpstedt . Wir können wieder Zulauf gebrauchen. Also keine Scheu , schaut‘ mal vorbei. Info: enginepower. jimdo.com, Tel.: 0151/70870070 Jeden 1. + 3. Samstag im Monat ab 18 Uhr: MIGklagt nicht, kämpft! Geeste Nord Motherchapter, Lavener Str. 27, 27619 Laven/Schiffdorf Info www. mig-geestenord.de, 0152/03591098 Jeden 2. Samstag im Monat ab 14 Uhr: Stammtisch der Bremer Dax & Monkey IG bei Monkey-Racing, Mackenstedter Str. 8, 27755 Delmenhorst, www. honda-minibike.de Jeden Sonntag ab 8 Uhr: Frühstücksbuffet, Speisen, Getränke und Action in Hoope an der B6. OFF-ROAD-Park-Bistro Wulsbüttel, Info www.HoopePark.de Jeden Sonntag: Bei gutem Wetter ab 10 Uhr Treffen der Chopper- und Cruiserfahrer im „Le Bistro“ an der B212 in 27777 Ganderkesee (Kirche), Info zu Ausfahrten Telefon 04222/4000303 Jeden 1. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: Treffen zum Fahren der Motorradfreunde Wesergeister abwechselnd in Beverstedt, Hambergen-Oldendorf, Oyten. Gäste sind herzlich willkommen. www. motorradfreunde-wesergeister.de Jeden 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr: BMW 2-Ventiler-Boxer-Treff bei der Bäckerei Rolf an der B74 in Ritterhude. Info www.2-ventiler.de Jeden 2. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Bikerfrühstück des MC DAHMAHUKS, Dorfstr. 16, 27726 Neu St. Jürgen (Worpswede), Info 0179/ 2091574, www.dahmahuks.de Jeden 2.Sonntag im Monat: April - Oktober um 16 Uhr treffen am Clubhouse, Kaffee & Kuchen, Info www.harleyclan.de, Landstraße 31, 27628 Wurthfleth, Tel. 0170-7524735

Postleitzahl 28 Jeden 1. Montag im Monat ab 19.30 Uhr: Treffen des

Yamaha FJ/FJR/XJR-Stammtisch in Oyten, “Zum alten Krug”, Hauptstr. 96. Info 04482/908549, maik.ehlers@ewetel.net Jeden 3. Montag im Monat ab 19 Uhr: Treffen der PaulusBiker & Freunde, Habenhauser Dorfstraße 27-31, 28279 Bremen. Info 0421-20079029, www. paulusbiker-bremen.de Jeden Dienstag ab 19.30 Uhr: Treffen der SchreckSchrauben - Frauenmotorradgruppe. Aktuellen Treffenpunkt und weitere Info unter 0162-4769711, SchreckSchrauben@gmx.de Jeden 2. Dienstag ab 19 Uhr: Stammtisch der Bremer Vespa-Freunde, Gaststätte Tennisverein Rot-Weiß e.V., Sommerdeich 1a, 28205 Bremen. November bis Ende März nur 1x im Monat. Info: www.bremer-vespa-freunde.de Jeden 4. Dienstag: Frauen-Motorrad-Stammtisch in 28239 Bremen. Infos auf facebook.com/ MotorradfahrendeFrauenStammtischBremen oder per E-mail: nat-on-baghira@gmx.de Jeden Mittwoch ab 18 Uhr: Chopper Treff „Mit 66 ist noch lange nicht Schluss“ bei Beckers Gasthaus. Änderung mögl., am besten bei Irene anrufen: 04792-988543, burkhardbunge@gmx.de Jeden 1. Mittwoch ab 20 Uhr: Stammtisch des Bremer-Italo-Club beim Paulaner`s am Wehrschloß, in Bremen. Änderung mögl., Interessenten rufen am Besten vorher an, Info: 04207/801506 oder 0421/5148529, www.bremer-italo-club.de


Terminkalender

53 Jeden Donnerstag um 18 Uhr: Treffen des Bikers-

Jeden Donnerstag im Monat ab 19.15 Uhr: Treffen

des PMC Bremen, gemischter Club. Info 0421/541497 oder 0421/9585063, https://goo. gl/fqnWjb, DPIFH@t-online.de Jeden 2. Donnerstag im Monat um 20 Uhr:

Treffen der Oldtimerfreunde des Oldtimer-Clubs Fischerhude für Motorräder im Stammlokal „Zum Backsberg” an der K2 zwischen Fischerhude und Sagehorn. Info 04293/467 Jeden 3. Donnerstag im Monat 19.30 Uhr: Triumph Stammtisch Syke im Hotel Steimker Hof Syke. Info 04242/920313 Jeden Donnerstag: in der letzten ungeraden Woche im Monat ab 19 Uhr, Varadero XL 1000 Stammtisch im Arberger Hof, Arberger Heerstraße 78, 28307 Bremen. Info 017629415835 Jeden Freitag ab 20 Uhr: Mopedstammtisch 50er bis 100 ccm im „Klabautermann” in Bremen, für alle Heizer und Interessierte alter und heißer Schluchtenflitzer und Mockicks. Info 0171-6815513 Jeden 1./2./3./4. oder 5. Freitag ab 20 Uhr:

Offener Clubabend der Klabauter Biker Bruderschaft in HB/Mahndorf, Termine unter www. mc-klabauter.de oder Telefon 0157/72727803 Jeden 1. Freitag im Monat: Treffen der Rollerrebellen Bremen in der Sportgalerie, Sperberstr. 5, 28239 Bremen, Tel. 0421-6449000, http://rollerrebell. iphpbb3.com Jeden 1. Freitag im Monat ab 19.30 Uhr: Vmax Stammtisch der Weser-Maxxer im Roadhouse an der B6. Info: 0172/4064321, www.vmaxxers.net Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Stammtisch für alle Motorradfahrer/innen ab 30 im „Brooks Haus“, Langenstraße 50, 28816 Stuhr-Brinkum, neue Gäste immer willkommen. Telefon 0421/561420, email afrye.mail(at)web.de Jeden 2. Freitag ab 18.30 Uhr: Treffen der Rollerfahrer ab 125 ccm beim Leonardo-Stammtisch „Zum Pusdorper Leuchtturm“, Hermann-Ritter-Str. 104, 28197 Bremen-Woltmershausen, Info 0176/61018065, https://leo-schnack.jimdo.com Jeden 2. u. 4. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Open House der Chopper MFG Weser-Geest in der GeestKaserne Schwanewede Gebäude Nr. 10, Info 0170/9755852, www.chopper-mfg.de Jeden 3. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Clubhausabend Silver Shadows MC Germany in Bremen, Kohlenstr. 56, Info unter 0172/1632369, www.silvershadowsmc.de Jeden letzten Freitag im Monat 19 Uhr: XJ Stammtisch Bremen & Umzu im Roadhouse Route 6, Bremer Str. 3, 28844 Weyhe. Alle sind willk., http://xj-bremen.xobor.de, Tel. 0421/4094450 Jeden 1. Samstag im Monat ab 15 Uhr: Royal Stars Germany (Region Nord) trifft sich im „Feldschlösschen“, Huchtinger Heerstr. 123, Bremen, Info 0511/7694491 Jeden 1. Sonntag im Monat 10.30 Uhr: Der Kawasaki Classic Z-Stammtisch trifft sich in der Gaststätte „Zur Linde“ in 28816 Stuhr-Fahrenhorst an der B51 Info z_mann@ewe.net Jeden 2. Sonntag ab 10 Uhr: Stammtisch der GoldWing-Freunde Achim in „Daisy‘s Diner“, An der Autobahn 2, in 28876 Oyten bei Bremen Jeden 3. Sonntag im Monat ab 12 Uhr: Honda NTV-Stammtisch im „Café del Sol“, Niedersachsendamm 1 in Bremen-Habenhausen, Info 0176/22337937 und www.ntv-forum.de Jeden Sonntag: Schautag bei Lohrig & Kölle in Syke. Von Januar bis Oktober, 14-17 Uhr.

Postleitzahl 29 Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr: Treffen

der Schrauber & Liebhaber klassischer Motorräder in der Inselküche, Hauptstr. 26, 29456 Hitzacker zum Alteisen-Sabbeln. Info: www. yamahads7r5archiv.jimdo.com Jeden 1. Freitag im Monat 19.30 Uhr: BU-Stammtisch Suderburg in der Taverna „Der Grieche“, Hauptstraße 25 in 29556 Suderburg, Info: www. bu-suderburg.de

stammtisch Braunschweig im Sportheim Rühme, Flachsrottenweg. Info 0160/99172818, www. Bikersstammtisch- Braunschweig.de Jeden Donnerstag ab 19 Uhr: Club Stammtisch/ Klönabend des Adler Club Braunschweig 1954 e.V. in der Gaststätte Stiller Winkel, Am Heidberg 2, 38162 Cremlingen. Info: adler-klub-braunschweig@t-online.de Jeden Donnerstag 19.30 Uhr: Treffen des „Bikerfühstück-Wolfsburg“ im Café Schrill, Hattorfer Straße 23, 38442 Wolfsburg/Mörse. Info 0172-4254038, www.bikerfruehstueck.net Jeden 2. Donnerstag im Monat um 19 Uhr: Stammtisch der Heinkelfreunde-Braunschweig in der Gaststätte „Zur Guten Quelle“, Damm 1, 38173 Sickte bei Braunschweig. Info 05307-940536, www.heinkelfreunde-braunschweig.de Jeden letzten Donnerstag in ungeraden Monaten ab 19 Uhr: CBX-Stammtisch Harz/Hannover in

38239 SZ-Immendorf an der B 248 im Cafe 248, Info 0160/8092620 oder www.cbx-fan.de Jeden 3. Freitag im Monat ab 18 Uhr: Treffen der Vulcanier Germany IG, Stammtisch Harz, im Clubraum, Odertal 6, 37431 Bad Lauterberg im Harz. Info 01772590479, www.vulcanier.de

Postleitzahl 30 + 31

Postleitzahl 48 + 49

Jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr: Stammtisch der

Jeden 1. Dienstag im Monat: Treffen des Bi-

Brelingen-Biker im Restaurant Saloniki, Am Sportplatz 1, 30900 Wedemark, Info brelingen-biker@arcor.de Jeden 2. Donnerstag im Monat um 19 Uhr: Offener Biker Union Stammtisch Hannover in der Sportgaststätte Lindener Bergterassen, Am Spielfelde 11, 30449 Hannover. Info www.bu-hannover.de, Telefon: 0171/4971593 Jeden ungeraden Donnerstag ab 19 Uhr: Moto Guzzi Stammtisch Hannover, im Restaurant Zeuss, Zuckerfabriksweg 1-3 in 31319 Sehnde. Info: www.guzzi-stammtisch-hannover.de, Telefon: 0177/4412660 Georg Jeden Freitag ab 18 Uhr: Stammtisch der Motorradfreunde Wedemark, wechselnde Gastronomie in der Wedemark. Info 0152-21960032, www. motorradfreunde-wedemark.de Jeden 2. Freitag 19.30 Uhr: Stammtisch der Motorradfreunde Weser e.V. in der Gaststätte Gräper, Haselhorn 36, 31606 Warmsen. Info 05761/2672, www.mfweser.de Jeden 4. Samstag um 17 Uhr: Stammtisch der Regionalgr. Hannover des 1. MTC 40+, Sporthotel Erbenholz, Peiner Str. 100 in 30880 Laatzen/ Rethen. Am darauf folgenden Sonntag ab 9 Uhr Ausfahrt. Info 0177-2430377, www.mtc40plus.de

ker-Stammtisch Motorradfreunde Ems-Vechte in der Biker‘s Bar im Motorradzentrum, www. motorradzetrum-ems-vechte.de

Postleitzahl 33, 37, 38 Jeden 1. Dienstag im Monat: Treffen des Stammtisch

Classic Bikes in 33824 Theenhausen. www. stammtisch-classic-bikes.de

Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr:

Klönabend des Stammtisch „Guzzi-Comune-Grönegau“ im Restaurant Akropolis in 49324 Melle. www.guzzi-comune.de Jeden 1. Donnerstag im Monat (Apr.-Okt.):

Stammtisch der Polizeiinspektion Emsland/ Grf. Bentheim in Lingen, Verkehrsübungsplatz Schüttorfer Straße, 17-20 Uhr, Info 0591/87109, www.polizei-emsland.de Jeden letzten Donnerstag im Monat um 19 Uhr:

Guzzi-Stammtisch im Westers Scheunencafe in 48282 Emsdetten, Westumer Landstraße 25. Info www.facebook.com/Guzzistammtisch oder www.guzzi-stammtisch.de Jeden Freitag ab 20 Uhr: Offener Stammtisch des Motorradclub MC Heede e.V. in der Gaststätte Laker-Wiele, Steinstraße 33, Diepholz. Info 05441/9066990, www.mc-heede.de Jeden Freitag gerade KW ab 20 Uhr: Offener Club Abend im Clubhaus des Lagannya MC Germany in 49424 Goldenstedt/Varenesch, Lahrer Straße, Info 0157-86022223 Sec.Hein, www.lagannya.de Jeden Samstag ab 10 Uhr: Frühstück, Kuchen, alkoholfreie Biere + Cocktails, kalte + warme Getränke in der Bikers Bar im Motorradzentrum Ems/Vechte an der A31/Lingen Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Schautag im Motorradzentrum Ems-Vechte an der A31/Lingen mit Kaffee Kuchen


54

Veranstaltungen

ADAC MX Masters Mölln am 26./27. Mai

ervenaufreibende Rennen, adrenalinN geladene Action, spannende Rad-anRad-Duelle: Das ADAC MX Masters ist die beliebteste und größte Motocross-Rennserie Europas, für die sich in jedem Jahr hunderte internationale Spitzen-Sportler und tausende Fans begeistern. Bei jeder der sieben Rennveranstaltungen gehen mehr als 250 Piloten aus mindestens 25 Nationen an den Start, um sich auf hohem Niveau zu messen und ihr Können unter Beweis zu stellen.

Dabei treten die Piloten in vier unterschiedlichen Klassen an. Im ADAC MX Junior Cup 85 sammeln Fahrer von 10–15 Jahren auf 85 ccm-2-Takt-Maschinen erste Erfahrungen und bekommen die Chance, Kniffe und Tricks von der Pike auf zu lernen. Die nächste Stufe der Nachwuchsförderung ist der ab 2018 neu dazugekommene ADAC MX Junior Cup 125 für Fahrer im Alter von 13–18 Jahren. Im ADAC MX Youngster Cup gehen die Nachwuchstalente im Alter von 14–21 Jahren in der Regel auf 250 ccm-4-Takt Maschinen ins Rennen. Der ADAC MX Youngster Cup ist international eine der angesehensten Nachwuchsklassen und nachgewiesenermaßen ein ideales Sprungbrett in die ADAC MX Masters oder die Motocross-Weltmeisterschaft.

Im ADAC MX Masters starten schließlich die Profis und hoch ambitionierten Amateure der Motocross-Elite. Das stets hochkarätige Fahrerfeld setzt sich zusammen aus internationalen Top-Piloten, die hinsichtlich der Motorradwahl fast freie Hand haben. Meist kommen jedoch rund 60 PS starke 450 ccm-4Takter zum Einsatz. 2017 erstmals im Kalender, geht es dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge in den hohen Norden auf die Strecke des MSC Mölln. Der „Grambeker Heidering“ bietet auf 1.630 Metern Länge mit griffigem Boden, anspruchsvollem Layout, zahlreichen hohen Sprüngen und vielen schnellen Passagen eine interessante Aufgabe für die Fahrer des ADAC MX Masters. Die Zuschauer profitieren von einer optimalen Einsehbarkeit und vielen Tribünenplätzen. Kein Wunder also, dass im letzten Jahr über 6.000 Motocross Fans den Weg an die Strecke fanden. Mölln liegt knapp 60 Kilometer östlich von Hamburg. Als Lokalmatadoren gehen Davide von Zitzewitz und Mike Stender in der Masters-Klasse an den Start. Beide kennen den „Grambeker Heidering“ gut und möchten vor heimischem Publikum eine starke Leistung zeigen. Mehr Informationen zur Veranstaltung am 26. und 27. Mai gibt es unter: www.adachansa.de.


Veranstaltungen

55

3. Juni wieder in Bremen: ADAC Start Up Day mehreren Jahren „Abstinenz“ findet der ADAC Start NDerach Up Day in diesem Jahr auch wieder in Bremen statt. ADAC Weser-Ems e.V. bietet am Sonntag, dem 3. Juni auf dem Verkehrsübungsplatz in der Adam-Smith-Str. 7 in 28307 Bremen die Möglichkeit, sich rund um das Thema Motorrad zu informieren. Auszüge aus dem Fahrsicherheits-Training werden präsentiert, die neuesten Maschinen verschiedener Motorradhändler können begutachtet und zum Teil auch Probe gefahren werden und es gibt Vorführungen der Johanniter. Der TÜV Nord ist vor Ort, bietet Geräuschmessungen an und steht für technische Fragen zur Verfügung. Der Reiseveranstalter curva-biketravel informiert über sein Tages- und Fernreiseprogramm. Das eigene Können kann man auf einem Motorrad-Simulator testen und bei einem Wettbewerb im Langsamfahren kann man mit Glück und Können attraktive Preise gewinnen. Von 10 bis 15 Uhr wird also allerlei Kurzweiliges geboten, was Bikerherzen höher schlagen lässt – egal ob man länger nicht auf dem Motorrad saß, bereits ein

Motorradprofi ist oder sich noch überlegt einen Motorradführerschein zu machen. Der Motorrad-StartUp Day findet außer in Bremen an weiteren ADAC Fahrsicherheits-Trainingsstandorten zwischen April und Juli statt. Mehr Informationen gibt es unter Telefon 0421-4994210 sowie Online unter www.startupday.de sowie www.fahrsicherheitstraining-weser-ems.de.

40 Jahre Honda CX 500 Treffen in Vechta

nter dem Motto „40 Jahre CX 500“ UMotorshow hatten wir auf der Bremer Classic einen Stand mit vielen In-

MoGo in Oldersum

m 26. Mai findet in 26802 MoorA merland am Bikertreff Oldersum „An der Rotbuche“ wieder ein Motorradfahrer-Gottesdienst statt. Um 14 Uhr beginnt der MoGo. Danach gibt es eine gemeinsame Ausfahrt und den ganzen Tag lang reichlich Kaffee/Tee & Kuchen, Pommes, Brat- & Currywurst und kalte Getränke. Mehr Infos unter www.bikertreffoldersum.de oder Telefon 04924-2991.

formationen zur Güllepumpe. Der Stand wurde sehr gut angenommen, viele gute Gespräche – „CX? Hatte ich auch mal …“ Und immer wieder wurden wir auf unser Güllepumpentreffen in Vechta angesprochen. Vom 1. bis 3. Juni treffen wir uns zum 22. Mal und es warten wieder einige Überraschungen auf unsere Besucher. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall: Am Freitag ab 20 Live-Musik (Rock & Coun-

try) und am Samstag ab Nachmittag (Biker-Spiele, diverse Preisverleihungen und Live-Musik) sorgen bestimmt für Abwechslung und Spaß. Umbauten zum Cafe-Racer sind auf dem Platz und bei der Suche nach einem Ersatzteil oder Zubehörteil wird man sicher auch fündig. Für Verpflegung ist bestens gesorgt. Für die Übernachtung steht ein großer Zeltplatz zur Verfügung und es gibt auch eine begrenzte Zahl an Betten. Weitere Informationen unter www.guellepumpe.de. Güllepumpen CX/GL Freundeskreis Weser/Ems/Elbe e. v.

PROBEFAHRTEN MIT ALLEN NEUEN MODELLEN www.triumph-hamburg.de www.triumph-hamburg-store.de

FOR THE RIDE


56

Veranstaltungen

LS2-Day mit John McPhee und Verlosung Moto3 Fahrer DzumerJohnLS2-Day McPhee wird am 11. und 12. Mai bei Börjes Bikers Outfit in der Stahlwerkstraße 17 a, 26689 Augustfehn mit Pressekonferenz, Meet and Greet und toller Verlosung zu Gast sein. Börjes verlost zusammen mit LS2 Helmets Deutschland an beiden Tagen jeweils zwei Wochenenendtickets für den MotoGP-Lauf am Sachsenring (gesponsort von LS2 und SRM), LS2 Racinghelme sowie diverse andere tolle Preise. Die Lose gibt es vor Ort für 2 Euro, der Erlös wird selbstverständlich gespendet. John ist am 11.5. von 17 bis 19 Uhr und am Samstag den 12.5. von 11 bis

Kubik und einen Kickstarter – 5eine00manchmal braucht es nicht mehr, um Erfolgsgeschichte zu schreiben.

13 Uhr anwesend, die Verlosung findet jeweils zum Ende des Meet and Greet statt. Natürlich bietet Börjes an diesem Wochenende auch einen technischen Service an: der Mann für die Rennfahrer, Meik Bilke, checkt kostenlos euren LS2 Helm. Außerdem gibt es an den beiden Aktionstagen 20 % Rabatt auf alle LS2 Helme. Infos unter Telefon 04489-2541.

Build not Bought auf dem Spreewaldring ahlreiche Fahrer werden ZKlassiker, am 2. und 3. Juni ihre Custom-Bikes und Rennmaschinen aus den Garagen rollen. Auf dem kurvenreichen Spreewaldring in der Nähe von Berlin bieten sie Rennsport zum Anfassen. Dabei geht es nicht nur um Sieg oder Niederlage. Auch eine gute Show und Spaß abseits des Asphalts gehören zum Build not Bought (BnB). Über 300 Fahrmaschinen bieten Abwechslung pur. 10 Klassen – Singles, klassische und Formel-Seitenwagen, Café Racer, Spezialfahrwerke, Classic Superbikes, Battle of the Twins, Zweitakter, BnB Open und die Trackoiler-Klasse für besonders altes Material. 2018 neu dabei: Mono Race mit UNO, EC-Big, HKR Evo, MZ, SZR, Pami-BMW, Mito- und RGV Fahrwerken u.a. Wie zu alten Motorsportzeiten ist das Publikum überall hautnah dabei: im Fahrerlager, in der Boxengasse, der Boxen-

40 Jahre Yamaha SR 500 Treffen 1978 brachte Yamaha die SR 500 heraus und baute sie gut 20 Jahre lang, zuerst mit 34, später mit 27 und zum Schluss mit 24 PS. 2018 laden die IGs und Stammtische in Deutschland vom 11. bis 13. Mai zur Jubiläumsparty nach Bad Berleburg ins Siegerland-Wittgenstein ein, genauer: auf das Gelände der Schützenhalle Müsse. Für Speis & Trank ist gesorgt. Freitag- und Samstagabend unterhalten Livebands die Partygäste; Samstag findet eine Ausfahrt durchs Sauerland statt. Die Teilnahme kostet 15 Euro inkl. Übernachtung (im eigenen Zelt) und Frühstück für eine Nacht, 25 Euro für zwei Nächte. Mehr Infos gibt es online auf www. 40jahre.srtreffen.de und in den Foren www.sr500.de und www.sr-xt-500.de

DEKRA Aktionstage in Bremen um Start in die Motorradsaison appelZFahrerinnen lieren die Experten von DEKRA an alle und Fahrer, gut vorbereitet

halle, dem Vorstartbereich und sogar im Infield, also direkt an der Rennstrecke. Nur durch Strohballen von der Rennaction getrennt. Neben den Rennen locken Lagerfeuer, Grill, Camping und die Fahrerlagerparty das Publikum zum BnB. Die Aussteller in der Schraubermeile geben frische Einblicke in die Kunst vieler Handwerker – vom Tankbauer bis zum Motorentuner. Beim Fahrmaschinen-Contest ist das Publikum die Jury und prämiert die schönsten Umbauten. Mehr Infos gibt es online unter www.racecafe.berlin.

aufs Bike zu steigen und sich anfangs nicht zu überschätzen. Jedes Jahr steigt die Zahl der verunglückten Motorradfahrer im Frühjahr drastisch an und erreicht im Mai – neben dem Spätsommer – einen Höchststand. Der Ratschlag deshalb: Motorradfahrer sollten nach der Winterpause ihre Maschine sorgfältig überprüfen lassen und sich auch selbst wieder gut mit dem Fahrzeug vertraut machen. DEKRA empfiehlt zum Start in die Saison grundsätzlich einen kurzen Check der Maschine durch einen Motorradfachmann (Prüfingenieur der DEKRA). An drei Samstagen im Mai, jeweils von 13 bis 16 Uhr lädt die DEKRA an Bremer Standorten, bei Kaffee und Kuchen, zu einer kostenlosen Sichtprüfung eures Zweirads und Austausch mit den Experten. Das Datum und die Adressen der teilnehmenden Stationen findet ihr in der Anzeige auf Seite 11 in diesem Kradblatt.


TICKETS & INFOS: WWW.WERNER-RENNEN.DE

30. 08. – 02. 09.2018 FLUGPLATZ HARTENHOLM


58

Magazin / Veranstaltungen

POLO Magazin 2/18

Charity-Tour: Jeder Kilometer zählt … ein Name ist M Nico Stockmayer. Ich bin 40 Jahre

aus und Fahren! Fahren durch die AlRWerner pen. Abgefahren wie Brösel und das Rennen. Und wie ging das noch mal mit dem perfekt in die Kurve fahren? Neben Storys, News und Praxistipps rund ums Fahren in allen seinen Facetten sind auch die 132 Seiten der neuen Ausgabe des POLO Motorrad Magazins wieder voll mit aktuellen Produkten, die das Fahren komfortabler, stylisher oder einfach nur unterhaltsamer machen. Die mittlerweile fünfte Ausgabe des POLO Motorrad Magazins unterstreicht die neue Ausrichtung des Zubehörspezialisten aus Jüchen wie kaum ein anderes Medium. Abwechslungsreich, spannend, inspirierend und modern gestaltet – sind Kundenrückmeldungen, die so immer wieder in den Stores oder per Mail geäußert werden. Das POLO Motorrad Magazin 2/2018, in einer Druckauflage von 350.000 Exemplaren, gibt es ab dem 7. Mai kostenlos in allen POLO Stores sowie online, zum Blättern und direkt nach Hause liefern lassen.

MoGo in Eutin m 10. Mai (Himmelfahrtstag) findet A der 7. Motorradgottesdienst mit anschließender Ausfahrt in der Freien evangelischen Gemeinde Eutin, Industriestraße 11 statt. Eingeladen sind alle Biker zum Gottesdienst mit dem Thema „Was bleibt“, der um 11 Uhr beginnt und mit einem Segen für die Besucher beendet wird. Im Anschluss, gegen 12.45 Uhr, startet nach einer kleinen Kaffeepause mit kräftigem Imbiss eine Ausfahrt durch die schöne Holsteinische Schweiz. Zurück auf dem Gemeindehausgrundstück wird der Korso um ca. 14 Uhr bei Kaffee, Kuchen und Smalltalk beendet. Die Gemeinde freut sich über letztjährige Gäste sowie besonders über neue Gesichter. Mehr Infos gibt es bei Pastor Tim Jodat unter Telefon 04521-7620470.

alt und seit meinem 18. Lebensjahr auf 2 Rädern unterwegs. Wohnhaft bin ich zwischen Bonn und Köln, im schönen Rhein-Sieg-Kreis. Seit 2012 unterstütze ich als freier Fotograf die Charity-Veranstaltung KölnBall zugunsten der Experimentellen Onkologie der Kinderklinik Amsterdamer Straße in Köln. Die Experimentelle Onkologie dient der Forschung gegen den Krebs bei Kindern und finanziert sich nur aus Spendengeldern. Erfolgreiche Methoden werden in Köln, aber auch weltweit angewandt. Leider bleibt eine staatliche Unterstützung aus, da nicht immer eine Heilungschance gegeben ist. Deswegen auch Experimentell. Von einem Freund habe ich die Idee bekommen, dass ich einen Fundride machen könnte um so weitere Spendengelder zu generieren. Das heißt, für jeden gefahrenen Kilometer kann ein frei wählbarer Betrag gespendet werden. Die Tour ist mit 8000 km gedeckelt, was bei einem Betrag von schon 1 Cent pro Spende eine Summe von 80 Euro ergeben würde. Gleichzeitig sind auch Festbeträge möglich, die von großen wie auch kleinen Unternehmen kommen, regional wie auch International. Bereits 2017 habe ich eine Tour zum Nordkap gemacht in dessen Ergebnis ich rund 4700 Euro Spendengelder für die Experimentelle Onkologie sammeln konnte. Gerne könnt Ihr Euch unter http://wheels4health.de/category/

nordkap-2017/ den Blog der Nordkapreise ansehen. Da dies für mich auch gleichzeitig Urlaub ist kann ich die Spendengelder 1:1 übergeben. Das ganze Projekt wird auch von Sponsoren unterstützt die mich Reifen, Anzug, etc. unterstützen. Am 19. Mai 2018 fahre ich nach Portugal, Cabo di Roca, und Spanien, Tarifa. Wer am Nordkap war, dem nördlichsten Punkt Europas, der mit einem Landfahrzeug erreicht werden kann, sollte auch den westlichsten und südlichsten Punkt des europäischen Festlandes besuchen. Für die nächsten drei Jahre habe ich noch weitere Touren im Kopf, ich denke aber, dass viele weitere folgen werden. Somit kann ich meine langjährige Leidenschaft Motorrad zu fahren mit dem Engagement für die Forschungstätigkeit der Experimentellen Onkologie verbinden. Solltest Du die Kinderkrebsforschung unterstützen wollen, findest Du alle weitere Informationen unter http://wheels4health.de Viele Grüße, Nico Stockmayer


Veranstaltungen

Charity-Event: Flos Bikertreff in Hude uch in diesem Jahr findet in 27798 Hude an A der Flores-Apotheke in der Parkstraße 47 und auf dem Parkplatz von Aktiv & Irma am 3. Juni von 11 bis ca. 17 Uhr „Flo’s Bikertreff“ für den guten Zweck statt. Die Einnahmen des alljährlichen Bikertreffens gehen auch in diesem Jahr an den Huder Verein „Kinderaugen e.V.“ (www. kinderaugen-hude.de). Der Verein unterstützt Projekte für Kinder im In- und Ausland, unter anderem im Kosovo und in Litauen. Nachdem im letzten Jahr die Marke von 1000 Bikes knapp erreicht wurde, hoffen die Veranstalter Uta Flores-Schwirtz und Axel Schwirtz in diesem Jahr auf den „Durchbruch“. Die Besucher – ob mit Bike oder ohne – erwartet nicht nur ein selbst gebackenes Kuchenbuffet. So gibt es wieder Live Musik (zugesagt haben bereits Stone(d)washed aus Hude und die Red House Blues Band aus Delmenhorst), das DRK bietet Infos rund um die 1. Hilfe, Feu-

Blutspenden und gewinnen m Jahr 2017 gab es laut Statistischem Iletzte Bundesamt in Deutschland 388.200 Verbei Unfällen im Straßenverkehr. Da

erstein ist mit seinem Verkaufsstand vor Ort, Tattoo- & Airbrushkünstler haben sich angekündigt, die Vize-Miss Norddeutschland 2017, Katharina Kiesé aus Hude, steht mit Freundinnen für Fotoshootings bereit und für das weitere leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Stets aktuelle Informationen gibt es auf der Facebookseite unter „flos bikertreff“ sowie in der Flores Apotheke unter Telefon 04408-6363. Alle Motorradbegeisterten sind herzlich eingeladen!

MoGo in Lübeck m 6. Mai findet bereits zum 31. Mal der A traditionelle Motorrad-Gottesdienst in der St.-Marien-Kirche in Lübeck statt. Der Gottesdienst beginnt um 12 Uhr, aber bereits vorher treffen sich viele Gäste auf dem Marktplatz und dem Marienkirchhof die bis 15 Uhr als Parkplatz zur Verfügung stehen. „Jedem neuen Anfang wohnt ein Zauber inne“ ist das Motto des Gottesdienstes, den Pastorin Inga Meissner hält. Der Zauber des Neuen wird zwar nicht überstrapaziert, aber der neue Anfang nach über 30 Jahren sollte in diesem Gottesdienst spürbar sein. Auf Überraschungen sollte man also gefasst sein. Die ACM (Arbeitsgemeinschaft Christli-

59

cher Motorradfahrer/innen) freut sich auf alle, die sich das anschauen wollen – ob mit oder ohne Bike. Die ACM trifft sich jeden Donnerstag um 19.30 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche Lübeck, Am Stadtrand 21. Motorradfahrer, und die welche dieses Hobby teilen, sind dort immer gerne gesehen!

diese oft schwerwiegend sind, sind Opfer manchmal sogar auf mehrere Liter Blut angewiesen. Gerade in den Sommermonaten, der Reisezeit steigt der Blutbedarf für Opfer aus Verkehrsunfällen enorm. Motorradfahrer bilden eine große und hilfsbereite Gemeinschaft. Vom 1. Mai bis 31. August läuft deshalb in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern die Sommerkampagne „Biker“ des Roten Kreuzes. Während des Aktionszeitraumes wird es einzelne Kampagnen-Termine geben, die speziell Motorradfahrer ansprechen. Außerdem werden einzelne Termine in Filialen des Kooperationspartners POLO Motorrad stattfinden und zusätzlich wird bei allen Terminen ein Gewinnspiel stattfinden. Mit dem Ausfüllen einer Teilnahmekarte können Spender an der Verlosung teilnehmen und einen von acht 100 € Gutscheinen von POLO Motorrad gewinnen. Alle Termine sowie einen Erinnerungsservice per E-Mail oder SMS findet man online unter www.drk-blutspende.de/ blutspendetermine/.


Magazin

Neuer MRA Vario-Spoiler-Aufsatz Variospoiler (VSA) der Teningener DbarererFirmaAufsatzspoiler, MRA ist ein mehrfach verstellder nachträglich auf bestehende Motorradscheiben montiert werden kann. Er ist dann so positioniert, dass ein Luftstrom zwischen Spoiler und Scheibe entsteht, welcher die am Scheibenende entstehenden Turbulenzen vermeidet. Je steiler der Spoiler gestellt wird, desto mehr wird die durchströmende Luft verzögert. Dadurch wird der auf den Fahrer wirkende Winddruck reduziert, was den Fahrkomfort deutlich erhöht. Der Variospoiler kann ohne Werkzeug einfach mit der Hand siebenfach verstellt werden. Die beiden seitlichen Gelenke bieten gegenüber anderen Modellen, bei denen die Befestigung in der Mitte sitzt den Vorteil, dass die Sicht auf die Fahrspur nicht gestört und der Luftstrom in diesem Bereich nicht verwirbelt wird. Der VSA ist in drei Formvarianten sowie in farblos und rauchgrau getönt in den Größen von 310 bis 330 mm Breite und 80 bis 90 mm Höhe erhältlich. Die Montage ist entweder durch die mitgelieferten Klemmen oder durch Bohren der bestehenden Scheibe und Verschrauben möglich. Für beide Versi-

onen wird das Befestigungsmaterial mitgeliefert. Die Befestigung durch Klemmen bietet den Vorteil, dass der Aufsatz bei Bedarf spurlos entfernt werden kann. Auch diese Befestigung ist lt. MRA bis Topspeed absolut fest. Mit einer verfügbaren Schablone kann man ermitteln, ob der Variospoiler auf die vorhandene Scheibe passt. Die Aufsätze sind ab sofort zum Preis von 84,90 Euro lieferbar. Weitere Infos auf www.mra.de und www.mrashop.de oder Telefonberatung unter 07663-93890.

40 Mitarbeiter geworden, ein Zweigwerk für einfache Fertigungsaufgaben der Industrie-Trafos wurde 1989 in Ungarn eröffnet. Motorradfahrer Manfred Friedrich baute sich 1987 eigentlich nur für den Eigenbedarf ein Ladegerät, weil die Batterie seiner viel zu selten benutzten BMW immer dann leer war, wenn er mal Zeit zum Fahren fand. Schnell stellte er fest: ein qualitativ hochwertiges Ladegerät, dass monatelang angeschlossen bleiben konnte und dazu viele Schutzfunktionen besaß, fehlte am Markt. Damit war für fritec neben der Fertigung von Kleintransformatoren, Zündgeräten und Netzteilen ein zweites Standbein entstanden. Und es entwickelte sich prächtig. Heute fertigt der mittelständische Betrieb nördlich von Nürnberg außerdem Magnetfeldresonanzspulen für die Medizintechnik, Leistungstransformatoren für Baumaschinen und induktive Bauteile für drahtlose Transpondertechnik. Dazu ist das Unternehmen weltweiter

Alleinlieferant für die exklusiv von BMW vertriebenen Motorradladegeräte, bietet zahlreiche Ladegräte und Profivarianten für Werkstätten und Spezialausführungen u.a. für Feuerwehr und Oldtimer an. Durch das jahrzehntelang erworbene Fachwissen beim Verarbeiten von Kunstharz entstand ein weiterer Fertigungszweig, bei dem die Motoren für E-Bikes eines fränkischen Anbieters vergossen werden. Als Uwe Friedrich Anfang 2014 die Geschäftsführung übernahm, war für ihn die Suche nach einem neuen zentralen Fertigungsstandort ein vorrangiges Ziel für die nahe Zukunft. Das junge Gewerbegebiet in Eckental-Brand ist dafür ideal, bestens erschlossen und in attraktiver Verkehrslage. Hier entsteht auf 1.000 Quadratmetern umbautem Raum für Fertigung, Verwaltung und Entwicklung ein moderner und genau auf die Firma zugeschnittener Zweckbau, der endlich wieder alle Bereiche unter einem Dach zusammenfasst. Das sichert auch in der Zukunft optimierte Arbeitsprozesse und damit einen hohen Qualitätsstandard. Der Umzug des Unternehmens ist bereits für den nächsten Januar geplant. Fritec sowie den Onlineshop findet man im Internet unter www.fritec.de.

fritec investiert in Neubau

ie vier lange Jahre dauernde Suche Dmengelände nach einem passenden neuen Firist vorbei: Der fränkische Spezialhersteller für Motorradbatterieladegeräte fritec baut seine neue Produktionsstätte im Eckentaler Gewerbegebiet Brand. Damit endet die Firmenära in einer ehemaligen Schule in Mittelrüsselbach, die längst viel zu klein geworden war. Dort wurde fritec von Manfred Friedrich (techn. Leiter) und Hans Hitschfel (kfm. Leiter) durch die Übernahme der Trafofertigung der Nürnberger Fa. Eberle gegründet. Aus anfänglich sieben sind inzwischen

Strömung mit und ohne VSA


Szene

Party: 20 Jahre MC Frantic Ladies

m Mai 1997 entstand zum ersten Mal die Ilaune Idee einer Clubgründung aus einer Bierheraus. Es sollte ein reiner Frauenclub sein, wobei wir genau so wenig ein Lesbenclub sind, wie Männerclubs keine Schwulenclubs sind! Im Februar 1998 war schließlich MC-Gründung. Unser Colour; wir suchten in tausenden Tattoozeitschriften und fanden schließlich das perfekt passende Bild zu „wilden, rasenden und manchmal verrückten Frauen – eben „Frantic Ladies“. Warum wir keinem gemischten Club beigetreten sind? Gemischte Clubs gab es nicht sehr viele und die Clubs, die gemischt waren, nahmen teilweise keine Frauen mehr auf. Um nicht mit anderen Clubs mitzufahren und ständig gefragt zu werden „Mit wem seid ihr denn hier?“ und sich nicht dauernd anderen Clubs anpassen zu müssen, haben wir unser eigenes Ding gemacht. Das 1. Jahr sind wir ohne Colour gefahren, das war unsere „eigene“ Probezeit. Wir mussten ja auch erst mal sehen, ob es mit uns klappt. Jeder Neuzugang hat natürlich auch 1. Jahr Probezeit. Vor offizieller Clubgründung stellten wir uns mit einer Kiste Bier im Gepäck bei einigen umliegenden Clubs vor. Von einigen Leuten gab es zu unserer Gründung Vorbehalte. Es gab Meinungen wie: fahrt doch erst mal weiter mit euren bedruckten T-Shirts, muss es eine Kutte sein? Kurz gesagt, „Mann“ hat uns nicht ernst genommen und uns Durchhaltevermögen nicht zugetraut. Das war vor 20 Jahren und das werden wir ordentlich feiern!

Wir haben keinen Präsi. Wir sind alle gleichberechtigt. Von 1999 bis 2013 hatten wir ein eigenes Clubhaus. Es war ein Teil eines alten Kasernengebäudes. Aus einer Bruchbude ist mit sehr viel Schweiß und 99 % Frauenpower ein sehr gemütliches Clubhaus entstanden, für das wir sehr viel Lob erhalten haben. Bis 2013 haben wir dort einmal im Jahr regelmäßig unser Sommertreffen veranstaltet. Dann der Schock! Für 2014 hat unser Vermieter

61 Eigenbedarf angemeldet. Drei Jahre suchten wir ein neues Club-Zuhause. Das haben wir im Jahr 2017 gefunden. Das Verhältnis zu unseren Motorrädern ist nicht anders als bei anderen MCs, d.h. einige schrauben selber, andere fahren einfach nur oder fahren auch mal auf der Rennstrecke. Mit anderen Clubs hatten wir bisher keine Probleme, wobei wir es teilweise nicht ganz so eng sehen wie einige „reine Männerclubs“, d.h. bei uns kommt der Club erst nach Familie und Beruf, weil ohne eine solide Grundlage ist, finden wir, ein ernsthaftes Clubleben und das Motorradfahren nicht möglich. Dass wir den Club gegründet haben heißt nicht, dass wir nicht auch einzeln losfahren können. Es macht einfach mehr Spaß gemeinsam zu fahren und zu feiern, denn den Spaßfaktor sollte man bei alledem nicht vergessen. Regelmäßige kleinere und größere Ausfahrten gehören zum Programm, ebenso wie der ein oder andere Cluburlaub! Zu Spitzenzeiten waren wir 10 Frauen, nie unter 6. Also, auch wenn es mit dem wilden, rasenden und manchmal etwas verrückten Clubleben nicht unbedingt leichter wird, wollen wir uns als MC Frantic Ladies treu bleiben! Mehr Infos zum 20-Jahre-Jubi-Treffen in 27607 Geestland am 26. Mai 2018 und über uns findet ihr Online unter https:// mcfranticladies.page4.com. Gäste und MC-interessierte Frauen sind uns auch sonst willkommen, nehmt einfach mal Kontakt auf. In diesem Sinne wünschen wir allen Bikerinnen und Bikern allzeit Schrott- und Bullenfreie Fahrt! Grüße von den Ladies


62 Auch wenn der Frühling nicht die typische Lese-Zeit ist, haben wir hier zwei Buchtipps für Euch. Moto Guzzi Fans – und hier gerade die Freunde der California – werden mit Sicherheit ihre Freude an dem Buch von Dirk Mangartz und Stephan H. Schneider haben, das im Delius Klasing Verlag erschienen ist.

Auf 238 reich bebilderten Seiten im Großformat 24 x 27 cm wird die Geschichte der „Touring Legende aus Italien“ sehr schön präsentiert. Dabei fallen nicht nur die 432 Fotos und Abbildungen sondern auch das Layout auf. Das Buch umschließt alle Cali-Aspekte, von der Technik über das Design bis hin zum Lebensgefühl. Die Entwicklungsgeschichte wird ausführlich und buchstäblich abgebildet anhand der einzelnen Modelle der California: Corazzieri (1968) und Ambassador (1969) bilden den Beginn, die Flying Fortress bildet den vorläufigen Endpunkt. Dazwischen liegt ein halbes Jahrhundert, dokumentiert durch Einblicke in die Werkstatt, einen Besuch beim Designer Miguel Galuzzi, die Begegnung mit einem Testfahrer. So unterschiedlich die Modelle, so verschiedenartig die Verwendungsweisen: als Polizei-Motorrad, als Rennmaschine und natürlich als ideales Reisegefährt. So geht es hier mit der California ins Ruhrgebiet und in die Vogesen, nach Hamburg sowie an die Côte d’Azur. Und natürlich in diejenigen Länder, für die die Marke symbolisch steht: Italien und Kalifornien. Das Buch kostet 49,90 € und ist im Buchhandel sowie beim Verlag unter www.delius-klasing.de erhältlich.

Magazin / Gewinnspiel Aus der Reihe „Rocker in Deutschland“ haben wir bereits mehrere Werke vorgestellt. Im autobiographischen Rückblick von Günther „Fips“ Brecht ist im Huber Verlag jetzt der 3. Band erschienen: „Die 80er Jahre – 1987 bis 1989“. Fips erzählt von dem Wandel der MC-Szene. Während die großen Clubs getrieben von ihren Machtansprüchen für reichlich Zündstoff sorgten, zogen sich die kleineren MCs mehr und mehr zurück. Diese Zerrissenheit der Szene machte blind für andere Gefahren. So bekamen die Bones unter anderem durch die GSG 9 die Staatsmacht zu spüren und das Verbot des Gremium MC und das bestätigte Vereinsverbot gegen die Hells Angels brachten weitere Unruhe in die MC-Szene. Doch die Rocker ließen sich nicht unterkriegen, gab es doch auch Positives. Allem voran die „goilste Paatie seit Ben Hur“, das legendäre Werner-Rennen in Hartenholm. 200.000 Menschen machten friedlich Party, was sicher auch dem Moto Clan MC Düsseldorf und dem Bones MC zu verdanken war, die von Brösel als Ordner verpflichtet wurden. Mit dem Harley-Treffen in Haßloch meldeten sich die Bones durch die Hintertür erstmals seit 1982 wieder als Organisatoren eines großen Events zurück,

aber vor allem die Presi-Rally des Road Eagle MC im alten Stil wurde zu einem Höhepunkt. Während 1300 Polizisten frierend im Wald hockten, feierten die Rocker friedlich die letzte große Rally der Achtziger. Band 3 mit 280 Seiten im großformatigen Hardcover (22 x 29,7 cm) kosten 21,90 €. Erhältlich im Buchhandel und unter www.szeneshop.com.

Werner Waamlöt-Set gewinnen om 30. August bis zum 2. V September lässt es ganz Hartenholm ordentlich kesseln. Bei Europas größtem Motorsportfestival fordert Werner-Erfinder Rötger „Brösel“ Feldmann seinen ewigen Widersacher erneut zum Duell: Kneipenwirt Holger „Holgi“ Henze. Das Event wird reichlich Motor-Action und viel Musik bieten. Über 50 Bands auf drei Bühnen, Rennen auf einem, zwei und vier Rädern, Dragrace für jedermann und Vieles mehr. Mehr Infos gibt es im nächsten Kradblatt und auf www.werner-rennen.de. Unter allen Werner-Fans verlosen wir jetzt schon mal ein kleines Waamlöt-Set, um die Wartezeit etwas zu verkürzen. Unsere Preisfrage: in welchem Jahr erschien der erste Band „Werner – Oder was?“ Schickt uns eine E-Mail (gewinn spiel@kradblatt.de) oder eine Postkarte, Betreff „waamlöten“ mit Eurer Adresse

und der richtigen Lösung. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, der Gewinner bekommt das abgebildete Waamlöt-Set direkt nach der Ziehung zugeschickt, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Eure Adressen werden nach der Auslosung gelöscht und garantiert nicht für irgendwelche Werbemaßnahmen genutzt oder an Dritte weitergegeben!


Sport / Veranstaltungen

63

MSC Wörpetal „elektrisiert“ den Trial-Nachwuchs nfang diesen Jahres wurde auf der Jahreshauptversammlung A des MSC Wörpetal e.V. im ADAC beschlossen, mehr für den Trial-Nachwuchs zu tun, insbesondere für den besonders jungen Nachwuchs. Für Jugendliche gibt es bereits Clubmotorräder (Beta 80 ccm und 125 ccm), aber für die ca. 7–10-Jährigen hatte der Club keine „Schnuppermöglichkeiten“ zu bieten. Aufgrund der im Umfeld und in der Szene extrem guten Erfahrungen mit Elektrotrialern, wurde auf der JHV beschlossen in eine nagelneue OSET 20.0 Racing zu investieren. Diese wurde dann zeitnah bei der Firma VOLLGAS in Tensfeld gekauft. Tatsächlich zeigt sich, dass es sehr schnell gelingt die Kinder an den Sport heranzuführen – viel besser und schneller als z. B. mit einer benzinbetriebenen Yamaha PW50, welche für Generationen von Motorradbegeisterten den Einstig markiert hat. Ganz abgesehen von der einfachen, leichten und unkomplizierten Handhabung, ist eine OSET ein richtiges Trialmotorrad – und es passt einfach besser in ein Trialgelände. Ganz schnell wollen die Kleinen dann den anderen Trialern nacheifern und schon ist der „Trialvirus“ eingepflanzt. Wie bei allen Sportarten, kann man auch im Trial eigentlich gar nicht früh genug anfangen. Und wirklich jeder, der ein Trialmotorrad sicher im Gelände bewegen kann und dies über Jahre trainiert hat, wird sich mit 16 oder 18 Jahren dann auch auf der Straße sicherer fühlen, besser fahren und somit die Unfallgefahr um ein Vielfaches reduzieren. Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Zusammenspiel von Sport und Gemeinschaft. Auch hier unterscheidet sich der Trialsport

Caponord 1200 Rally

sicher nicht von anderen Vereinssportarten, aber es ist besonders schön anzusehen wie die Kinder gemeinsam Spaß haben, voneinander lernen, sich anspornen und gemeinsam besser werden und aktiven Outdoor-Sport betreiben. Am 14. Juli 2018 findet ein großer „Schnuppertag für Groß und Klein“ beim MSC Wörpetal in 27412 Steinfeld (Richtung Zeven an der L132) statt – hier sind alle Interessierten herzlich eingeladen sich ein Bild von diesem tollen Sport zu machen, und natürlich erste Fahrversuche mit den Clubmotorrädern zu probieren – geeignete Schutzkleidung und Helm (für die OSET reicht auch ein guter Fahrradhelm) sollte jeder für sich mitbringen. Weitere Informationen rund um den MSC gibt es unter www. woerpetal.de oder Telefon 0170-7780808.

Vertragshändler in Ihrer Nähe: 20537 Hamburg - Süderstr. 226-230 Zweirad-Technik-Schielmann GmbH Tel.: 040 – 2501664, www.zts-bikes.de

21409 Embsen - Bahnhofsstr. 29 Motorrad Technik Martynow Tel.: 04134 – 909090, www.motorrad-technik-martynow.de

23554 Lübeck - Bei der Lohmühle 6 Moto Italia OHG 0451 – 4790755, www.moto-italia.de

24116 Kiel - Eichkamp 16 WIMI Motorräder und Fahrzeuge Berndt Hübner e.K. RSV4

SX 125

Tel.: 0431 – 641575, www.wimi-kiel.de

25779 Hennstedt - Fedderinger Str. 10 Shiver 900

Claus Carstens GmbH Tel.: 04836 – 1550, www.claus-carstens.de

25860 Horstedt - Nordende 6 SR Motard 50

Motorrad & Auto Hansen Inh. Melf Hansen Tel.: 04846 – 693475, www.mh-motorrad.de

27572 Bremerhaven - Seeborg 3 Harry Zager Motorräder Tel.: 0471 – 805599, www.zager.de


64

Recht & Gesetz

Rechtstipp

BGH-Urteil in Sachen Nutzungsausfall Von Rechtsanwalt Jan Schweers, Bremen Telefon 0421 / 696 44 880 - www.janschweers.de

er Nutzungsausfall ist nicht nur bei einem Pkw-Schaden, sondern auch beim DMotorradschaden immer wieder höchst umstritten und auch über die Dauer des zu zahlenden Nutzungsausfalls werden sehr viele Rechtsstreitigkeiten vor den zuständigen Amts- und Landgerichten geführt. Der Bundesgerichtshof hatte bereits in einem Urteil vom 13.12.2011, Aktenzeichen VI ZA 40/01, entschieden, dass sofern ein Pkw vorhanden ist nach einem Motorradunfall für das Motorrad während der Wiederbeschaffungszeit oder auch der Reparaturdauer kein Nutzungsausfall gefordert werden kann. Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte seine Entscheidung damit begründet, dass dem Geschädigten durch den Verkehrsunfall die Mobilität nicht entzogen sei. Dieses Urteil folgte der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes (Urteil vom 10.06.2008, Aktenzeichen.VI ZR 248/07) zum Nutzungsausfall für ein Wohnmobil. Der sogenannte „Spielzeugcharakter“ greift bei der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes durch, obwohl in einer umgekehrten Konstellation, also wenn ein Pkw sowie ein Motorrad vorhanden ist und der Pkw in einen Unfall verwickelt wurde Nutzungsausfall gefordert werden kann. In diesem Fall muss sich der Geschädigte nicht auf sein Motorrad

verweisen lassen. Insgesamt kann die Rechtsprechung nicht überzeugen. Der Bundesgerichtshof (Urteil vom 23.01.2018, Aktenzeichen VI ZR 57/17) hatte jüngst einen Fall zu entscheiden, bei dem einem Geschädigten lediglich ein Motorrad als einziges Fahrzeug zur Verfügung stand. Das Besondere an diesem Fall war, dass das Motorrad lediglich über ein Saisonkennzeichen für die schöneren Jahreszeiten verfügte und nur bei gutem Wetter genutzt wurde. Der Geschädigte nutzte bei schlechterem Wetter die öffentlichen Verkehrsmittel mit einer Monatskarte. Der Geschädigte begehrte vor dem Gericht den Nutzungsausfall für das Motorrad, das aufgrund eines Unfalls beschädigt worden war. Das Landgericht, als erste Instanz, sprach dem Geschädigten keinen Nutzungsausfall zu, da er keinen Nutzungswillen habe. Der Geschädigte nahm dies jedoch nicht hin und legte gegen das Urteil ein Rechtsmittel ein, sodass der BGH als letzte Instanz darüber zu entscheiden hatte. Der BGH sprach dem Geschädigten den sogenannten Nutzungswillen zu und gab dem erstinstanzlichen Landgericht die Aufgabe zu ermitteln, an wie vielen Tagen im reparaturbedingten Ausfallzeitraum der Geschädigte das Motorrad genutzt hätte. D.h. der BGH verwies den Geschädigten nicht auf seine Monatskarte, die er ja während der Reparatur hätte benutzen

§

können, sondern urteilte, dass sofern während der Reparaturdauer schönes Wetter bestand, dem Geschädigten auch ein Nutzungsausfall zusteht. Das erstinstanzliche Landgericht muss folglich ermitteln, an wie vielen Tagen während der Reparaturzeit gutes Wetter war. Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Nutzungsausfall für Motorräder wird durch dieses Urteil erneut konkretisiert. Einem Motorradfahrer, der einen Pkw hat, steht grundsätzlich kein Nutzungsausfall zu. Verfügt er jedoch über eine Monatskarte, um öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen und fährt er dann bei gutem Wetter mit dem Motorrad zur Arbeit, steht ihm nach der neuen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs während der Zeit des guten Wetters der Nutzungsausfall zu. Der BGH macht folglich einen Unterschied, ob jemand über einen Pkw oder über eine Monatskarte verfügt. Eine Logik mag ich hierin nicht zu erkennen, aber letztendlich müssen wir das Urteil so hinnehmen. Es bleibt abzuwarten, wie der BGH in einem Fall entscheidet, in dem der Geschädigte vor dem Gericht unter Beweis vorträgt, dass er seinen Pkw bei gutem Wetter nicht nutzt und mit dem Motorrad zur Arbeit fährt. Eventuell wird der BGH nach dem Urteil zum Vorliegen einer Monatskarte seine Rechtsprechung dann ändern.


1.000,-€

Foto: R. Schedl

KTM 690 DUKE

STARTGELD FÜR DIE SAISON 2018

Ab sofort gibt es 1.000,- € Startgeld* beim Kauf einer neuen KTM 690 DUKE geschenkt! Weitere Infos beim teilnehmenden KTM Händler oder unter www.ktm.com/startgeld

27751 DELMENHORST Natuschke & Lange Annenheider Allee 114 Tel. 04221 / 6 50 70

25489 HASELDORF Motorrad Ruser Kamperrege 80 Tel. 04129 / 443 www.motorrad-ruser.de

29646 BISPINGEN Zweiradsport Meine Horstfeldweg 8 Tel. 05194 / 97 44 01 www.team-meine.de

20097 HAMBURG Bergmann & Söhne GmbH Hammerbrookstr. 43 Tel. 040 / 280 05 73-0 www.bergmann-soehne.de

25554 WILSTER mas Klosterhof 27 Tel. 04823 / 1211 www.suzuki-mas.de

30827 GARBSEN KTM Hannover Ottostraße 2 Tel. 05131 / 999 45 91 www.ktm-h.de

23758 KARLSHOF Bert von Zitzewitz Motorradhandel Karlshof 5 Tel. 04528 / 91 50 15 www.bvz.de

27628 HAGEN HJM Motorradtuning Heidkamp 4 Tel. 04746 / 72 66 30 www.HJM-Motorradtuning.de

48488 EMSBÜREN Hertrampf Racing GmbH Magnusstraße 5 Tel. 05903 / 258 91 30 www.hertrampf-racing.de

24988 OEVERSEE G. Wilhelmsen Motorradtechnik GmbH Stapelholmer Weg 10 Tel. 04630 / 906 00 www.motorradtechnik.de

* Startgeld wird bei Neufahrzeugkauf einer KTM 690 DUKE mit dem Listenpreis (8.595,- € inkl. MwSt. zzgl. Nebenkosten) verrechnet. Nur bei teilnehmenden KTM Händlern solange der Vorrat reicht.

Gezeigte Fahrszenen bitte nicht nachahmen, Schutzkleidung tragen und die anwendbaren Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung beachten! Die abgebildeten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom Serienmodell abweichen und zeigen teilweise Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

www.natuschke-lange.de


66

BMW F 800 ST, EZ 2/1907, 16100 km, 63 kW/86 PS, TÜV 3/19, schwarz, letzte Inspektion 3/17, Reifen vorne neu und hinten in gutem Zustand, Fußrastentieferlegung, Topcase. Preis 3600 €. Telefon: 04321-83428, PLZ: 24539 E-Mail: duve-fliesen@foni.net

Private Fotoanzeigen

SUZUKI GS 750 Café Racer Projekt, zum fertig Bauen, Motor läuft, Vergaser sollte gereingt werden, Elektrik funktioniert, Bj. 1978, ca. 65000 km, sehr viele Eintragungen: Kastenschwinge, AMC zurückverlegte Fußrasten, Magura Lenker, AMC Sitzbank, AMC 4-1 Auspuff, Ochsenaugen Blinker, Marzocchi Dämpfer, es ist ein Tauschrahmen eingetragen. Mit Speichenrädern + Original Alufelgen, 4-1 Sebering Auspuff, neuer Scheinwerfer mit Gitter, mit Airbrush, Tank hat eine Beule rechts, mit Sportluftfilter (sind nicht eingetragen), alle Teile zum fertig Bauen sind dabei, Reifen müssen neu , Teile sind nur so angesteckt müssen noch befestigt werden oder eine Halterung machen. Preis 1680 €. Telefon: 01522-6875160, PLZ: 27572 E-Mail: suzuki-vl-1500@gmx.de

SUZUKI Burgman AN 650 A - Executive ABS Comfort-Edition. Technisch und optisch einwandfrei. 19950 km, Bj. 2008, 638 ccm, 56 PS, TÜV 9/2018, letzte Inspektion vor 1500 km, Sommer- und Wintertouring-Scheibe mit ABE, Griff-, Fahrersitz-, Soziussitz-Heizung, Armaturenbeleuchtung orange, Rückenlehne von bestbackrests (Original vorhanden), 2. Sitzbank und Topcaseträger, 4500 €. (Kaffeekasse dankt). Telefon: 04462-7688, PLZ: 26409 HONDA GL 500 Silver Wing, Bj. 1983, 86878 km, 50 PS, TÜV 3/2020, Red Metallic, ADAC Gutachten 3+, Maschine ist reisefertig. FP 1850 €. Telefon: 0177-3023770, PLZ: 41352

SUZUKI DL650 V-Strom, unfall- und umfallfrei. An Extras hat sie Heizgriffe, Handschützer, eine 12-Volt-Steckdose unter der Sitzbank und einen Hauptständer. Ich lege noch eine Rangierhilfe dazu, weil mein nächstes Mopped keinen Hauptständer hat. Wartung und Inspektion erfolgte immer beim Suzuki Händler. Letzte Inspektion war im März 2018. Die Suzi ist also „ready to go“. VB 2700 €. Telefon: 0151-56309241, PLZ: 26127 E-Mail: ralph.blum@ewetel.net

BMW R 1150 GS, Bj. 2002, seit 2004 bei mir in Pflege, TÜV 11/2019, Alu Koffer Innentaschen, überwiegend für Reisen genutzt, nach 50 Jahren BMW ist Schluss, das Alter ist da aber die Erinnerung bleibt. VB 4250 €. (Kaffeekasse dankt) Telefon: 040-68913529, PLZ: 21079 E-Mail: m.kuenzner@web.de

YAMAHA YZF 1000 Thunderace, EZ 1996, 43 tkm. Ich finde einfach keine Zeit zum Fahren. Geänderter Lenker, andere Fußrasten, Stahlflex-Bremsleitungen und einen Carbon Endschalldämpfer. Alles eingetragen. TÜV wurde frisch gemacht. Vor etwa 500 km: neue Kette plus neue Ritzel, Ventile eingestellt, Vergaser synchronisiert, Ölwechsel + neuer Ölfilter, Gabel bekam neue Dichtungen, neues Öl und bessere Federn. Mit dazu gibt es einen Drosselsatz auf 98 PS, ein Reparaturhandbuch und einen Soziussitz. Telefon: 0173-9625060, PLZ: 22846 E-Mail: Freemanxx@gmx.net

HONDA CB 500 Four K0, Bj. 1970, 35 kW, 31000 km, Ronal Magnesium Felgen, hinten Grima Scheibenbremse, Raask Fußrasten, Stummellenker, L + W Auspuff, Motor eingestellt - läuft gut, ES Sitzbank, Pichler Halbschale, neue Reifen, neuer TÜV, war nur 10 Jahre angemeldet, alles eingetragen. Tausche gegen Chopper, Bobber, auch Zuzahlung, Preis 4700 €. Telefon: 01522-6875160, PLZ: 27572 E-Mail: suzuki-vl-1500@gmx.de

GIVI Top Case, 42 l, technisch einwandfrei und optisch mit geringen Gebrauchsspuren. Preis 35 € zzgl. Versand per DHL (6 €), oder Abholung in Hamburg. Telefon: 0172-9233105, PLZ: 22455 E-Mail: h-reinhard@arcor.de


Private Foto- & Kleinanzeigen

Meine „MUCCA MARRONE“ (BMW R65, 1. Serie, Bj. 1979, EZ 1980, 62600 km, TÜV 2/2020, 45 PS) sucht eine/n neue/n Besitzer/in, welche/r sich liebevoll um die in die Jahre gekommene Kuh kümmert. Habe sie vor dem Schlachter gerettet, vieles erneuert und alle! Flüssigkeiten gewechselt. Stahlflex Bremsleitung. Verstärkte Gabelfedern. Abgemeldet. Preis VB 3333 € (Verhandlung nur bei Besichtigung!) Telefon: 0172-1721879, PLZ: 28197 E-Mail: p125ets@yahoo.de

BMW-Gespann EML K 100 RS, Bj. 1984, TÜV neu, ca. 100000 km, mit Midi Seitenwagen, 20 Ltr. Zusatztank, heizbare Lenkergriffe, Fernscheinwerfer, 2 Steckdosen, Seitenkoffer in Motorradfarbe, Gepäckbrücke, Navi, Tankrucksack von BMW, Motorradsitzbank neu bezogen, plus unbenutzter Reifensatz. 17 Jahre in letzter Hand! 6500 €. Standort Pinneberg. Telefon: 04101-24652, PLZ: 25462 Mobil: 0178-3344109

HERZLICHEN Dank für die Kaffeekassenspende an die WEBstube aus Widnau/ Schweiz und Axel V. aus Elmshorn. Gruß d. Setzerin.

BMW R 1200 RT Bj. 2013. Sehr gepflegt, Fluidgrey Metallic, TÜV 6/2019, 2013 als Vorführfahrzeug gekauft. Ausstattung: Bluetooth Schnittstelle z.B. für BMW-Helmkommunikation, Audiosystem mit Radio (Bedienung am Lenker), USB-Audio Schnittstelle mit Adapter für iPhone, Touring Spezial Paket, Safety-Paket, Topcase mit Gleichschließung und Rückenpolster. Navi Garmin zūmo 660 mit Zubehör, Tempomat, Bordcomputer, Heizgriffe, Sitzbänke heizbar, u.v.m. Sitzbänke neu aufpolstert. Hohe Touringscheibe von Wunderlich, li. und re. Wind-/Regenabweiser für die Handgriffe. Verkleidungsergänzung zwischen Fußrastenkofferhalter und Verkleidung. Kotflügelverlängerung h./v. Seitenständervergrößerung. Für alle Anbauten Rechnung und ABE. Bremsbel. v. neu. Sturz- und unfallfrei. Telefon: 0170-8168376, PLZ: 24568 E-Mail: bruklug@gmx.de

HONDA CB 400 Four Motorteile, ca. 48000 km, Kurbelwelle mit Pleuel 120 €; Motorgehäuse 140  €; Zylinder mit Kolben, Normalmaß 120  €; Nockenwelle 100  €; Kopf mit Kipphebel 120  €. Telefon: 01522-6875160, Email: suzuki-vl-1500@gmx.de, PLZ: 27572 VERK. eine sehr wenig getragene Motorradjacke der Marke Modeka. Größe: L, Preis 85 €. Die Jacke hat keinerlei Macken. Mit Reflektoren, Schulter-, Ellenbogen- und Rückenprotektoren, herausnehmbare Membrane. Bei Kostenübernahme kann auch versendet werden. Telefon: 0172-4022640, Email: nica2204@yahoo.de, PLZ: 25524 VERK. Windschutzscheibe einer BMW F 650. Von einer RT 1150 die komplette Sitzbank (2 Teile) sowie wegen Umbau von der GS 1200 Original die kompletten Federbeine. 2 Ventildeckel von der RT 1150. Einfach einmal melden. Email: K1600GLT@t-online. de, PLZ: 29565

67

HONDA CB 450 K, Bj. 1969, EZ 1971, mit Trommelbremse vorne und hinten, 35000 km, 2. Hand, war nur 10 Jahre angemeldet, seit 1981 abgemeldet, mit Papieren, Lack ist schlecht, Motor wurde schwarz übergespritzt - mit Macken - Lack geht so vom Motor ab, Motor dreht - schaltet, Tank innen sauber - ohne Rost. Felgen noch gut - lässt sich noch aufpolieren, Motorrad ist nicht gereinigt, an der Sitzbank sind Bezug und Schaumstoff defekt - Unterbau gut, ein Motorrad zum Restaurieren, selten, Auspuff hat an der linken Seite Schrammen sonst noch gut - klappert nicht, Schüssel fehlt, Neuteile sind dabei, Fußrastenhalter 120 €, 1x Lampenhalter 45 €, 2x Faltbälge 55 €, 1x Lampentopf 45 €, 1 Satz Hebel 12 €. Preis 2700 €. Telefon: 01522-6875160, PLZ: 27572 E-Mail: suzuki-vl-1500@gmx.de

UVEX Enduro Helm Shiny, Gr. L, schwarz/ grau, leicht getöntes Visier, neu gekauft, aber kaum genutzt, Kabel Lautsprecher im Helm. Telefon: 0151-68186457, Email: boxertreiber@ ewetel.net, PLZ: 27472 BIETE neuwertige Stiefel (wirklich kaum getragen) in Größe 38 für 30 €. Telefon: 04543-8979413, Email: funbikewomo@gmx. de, PLZ: 23881 VERK. für BMW R 1200 R, Bj. 2013: Lenkererhöhung, 32 mm mit Versatz. Neu, nur 45 €. Telefon: 040-2703523 oder 0178-9612824


68

JA, Ja! Mit 65 Jahren ist Frau wohl zu alt für ’nen Mann, der nur nach schlanken Damen schaut. Bin etwas ründlich. Möchte ja nur einfach mitfahren. Wenn du Großraumroller oder ’ne Trude, hohes Gespann, H-D fährst, wäre es schön. Du ab 185 cm, kannst auch größer sein, nur nicht kleiner, oder zu viel Körperbemalung. Falls Fragen aufkommen, wende dich doch einfach an mich. Bis dahin Euch allen eine schöne und unfallfreie Saison. Oh, lebe in Kiel. Telefon: 0152-59925134, Email: insel00012auge1@gmx.de, PLZ: 24143

HEPCO&BECKER Koffersatz, 2x 40 Liter mit Schlüssel, guter Zustand, keine Risse ö.ä., wasserdicht – eben von Becker. FP 130 €. Telefon: 0157-55069714, Email: cx-henry@ gmx.de, PLZ: 20000

HEIN GERICKE Motorrad-Lederjacke XL zu verkaufen. Sieht top aus, immer gut gepflegt. VB 55 €. Telefon: 0176-57681857, Email: k.rieckers@web.de, PLZ: 27211

YAMAHA XVS650 Dragstar EZ 9/1997 in tollem Zustand, nur Verschleißteile neu, 38000 km, 40 PS, superbequemer Einzelsitz und Sitzbank, Gepäckträger, USB, TÜV 10/2019. Telefon: 0174-3917773, Email: ArvidSpieker mann@gmx.de, PLZ: 24149

VERK. X-Lite X-551 in Größe M, rot, weiß, schw., Toller Crossover-Helm mit abnehmbarem Helmschild. Gute Belüftung, ausklappbare Sonnenblende. OVP und unbenutztes Pinlock-Visier, Außenschale besteht aus Composite-Fibre. Foto per mail, Preis inkl. Versand in Deutschland 80 €. Email: m.lacroix@gmx. de, PLZ: 26125 TRIUMPH Nürnberg BDG 250, EZ 6/1950, Restaurierung und Neuaufbau Sommer 1997, Zweitaktmotor mit Doppelkolben: 250 ccm, 10 PS, HU 5/2019, 2016 auf elek. Zündung und Regler umgerüstet, Preis VB 3800 €. Telefon: 040-79005269, Email: hein.rich@ freenet.de, PLZ: 21149

YAMAHA FJR 1300 RP23 in dunklem rot, unfallfrei, 10497 km gelaufen, EZ 3/2014, TÜV wird neu gemacht, inkl. Koffer mit herausnehmbaren Innentaschen, Tankrucksack und zusätzlicher Verkleidung für die Füße. Mit dabei ist ein Garmin zūmo 340LM Navi inkl. Stromversorgung und Bluetooth-fähigem Albrecht Headset BPA 300. Bei Gefallen und passender Größe kann neuer Helm und Klamotten erworben werden. VB 10550 €. Telefon: 0160-4816967, Email: rainer.plaetschke@web.de, PLZ: 27751 LEDERHOSE schwarz, Café Racer, Größe 54, kaum getragen. VB 43  €. Telefon: 0175-3223209, Email: angelikamathoul@ googlemail.com, PLZ: 28327

HONDA Deauville 700, EZ 4/2010, HU neu, 22800 km, bloomed-metallic. Zubehör: kleine und große Kofferschalen, Lenkererhöhung 25 mm, Heizgriffe, Bagster-Sitzbank + Original, Fender vorne, Chrom Kühlerschutz-Blende, V-Stream-Scheibe, Honda Top-Case, Gel-Batterie extra. VB 4950 €. Telefon: 0173-9386188, Email: grund moelln@gmail.com, PLZ: 23879 KINDER Bikerjacke Größe 128/134, Protektoren im Schulter-, Ellenbogen- und Rückenbereich aus Schaumstoff, VB 25 €. Helm v. Probiker, Gr. XS, 35 €. Kinder Bikerhandschuhe von Reusch, Gr. XS Junior, VB 7 €. Alles zusammen: 50 €. Telefon: 01775424416, Email: tbuick@web.de, PLZ: 21079


69

CHOPPERFAHRER, 66 Jahre, 176 cm, 79 kg, sucht nette Sozia oder SF aus dem Großraum Hamburg auf freundschaftlicher Basis für kleine Touren, Harz – Weserbergland. SMS bitte an 0171-4749604, PLZ: 22

MOTO GUZZI California Anniversario Sondermodell von 100 gebauten Modellen die Nr. 1. Bj. 1992, 64700 km, 71 PS. Viele Extras, alles eingetragen. Inkl. Packtaschen, Topcase, Tankrucksack, kleines und großes Windschild, 12 V Steckdose usw. Guter Zustand, springt super an und läuft gut. Guter Sound, Lavaconianlage vorhanden aber nicht eingetragen. wird nur bei schönem Wetter bewegt. Reifen erst 600 km. Alle Flüssigkeiten erneuert inkl. Ölfilter. Preis 4400 €. Kontakt möglichst per Email. Telefon: 015203372917, Email: guzzi59@t-online.de SUCHE Vespa Cosa 200. Auch gerne zum Basteln. Telefon: 0171-3827030, Email: marcel.janssen@web.de, PLZ: 26127 OLDTIMER Heinkel-Tourist Motorroller, EZ 12/1957, TÜV 9/2018, Liebhaberstück, Preis: VHS. Aus gesundheitlichen Gründen zu verkaufen. Bilder per E-Mail möglich. Telefon: 04242-70191 SCHEISS auf den weißen Gaul … es muss auch so gehen :-) Sympathische Sozia, ü35, mit Freude und Spaß am Motorradfahren und relaxten Cruisen über Deutschlands Landstraßen und dem Easy-Rider-Feeling gesucht. Ich, m., 53 J., 181 cm, 85 kg, Single, tageslichttauglich, unabhängig, reiselustig, berufstätig, mit beiden Beinen im Leben stehend, humorvoll, spontan, manchmal chaotisch und gelegentlich auch niveauvoll :-) suche ein passendes Pendant für Ausfahrten bei Sonnenschein auf meinem Chopper (VL 1500 Intruder). Es sind u.a. Wochenendtouren ins Sauerland, SH und ev. Motorradurlaub in Kroatien (2 Wochen im Ferienhaus mit Anreise per PKW mit Anh.) geplant. Du bist eine lebenslustige, gesunde, bewegliche, flexible und kompromissbereite Frau mit eigenen Gedanken und Tourvorschlägen, dann melde dich gerne unkompliziert per Whatsapp. Telefon: 0151-56124664, PLZ: 28702 (Wenn es nichts wird, tausche den Chopper doch mal gegen ein Pferd und schau, was passiert. Gruß, d. Setzerin)

HARLEY-DAVIDSON Sportster 1200, Bj. 1998, Custom Umbau, garantiert wasserfest. Extras: Motor in Knuckel-/Panhead Optik, 240er Hinterreifen mit Scheibenrad, seitlicher Kennzeichenhalter, Bob Tank 4 Galonen, Fußrastenanlage OMP vorverlegt, breiter Lenker. Ein paar Macken sind allerdings vorhanden, aber wer hat die nach 20 Jahren nicht? Sie leistet brav ihre 43 kW/58 PS und ist bisher 44062 km gelaufen. Da sie abgemeldet ist, kann sich das also nur mit Dir ändern. VB ist übrigens 7500 €. Bei Verkauf kommt TÜV neu. Besichtigungsabsprachen sind direkt bei Sky-Pipe möglich: 04253909021 möglich. Ihr habt dringende Fragen außerhalb der Geschäftszeiten? Dann bitte per Mail: penthelisea@gmx.net, PLZ: 27330 VERK. 4-Punkt-Beiwagenhalterung für NSU Max/Lux, Preis VHS. Telefon: 0421-3966716, Email: weitejahn@t-online.de, PLZ: 28217

MECHANIKER (Rentner) hilft bei Reparaturen & Wartungsarbeiten an Motorrädern im PLZ-Bereich 24 Telefon 0151/62630466

HONDA F6C Valkyrie Interstade, Langstrecken-Fahrzeug, 98 PS, EZ 7/2001, TÜV 2 Jahre, 126376 mils, gepflegter Zustand, aus gesundheitlichen Gründen abzugeben, Fahrzeug ist abgemeldet aber betriebsbereit. Preis VB 10950 €. Telefon: 05807-328, Email: dschlechter@t-online.de, PLZ: 29575 TRIUMPH Sprint ST 1050, Bj. 2005, 2te Hand, 30000 km gelaufen als Zweit Moped. Zubehör: Tankrucksack und Gepäckträger. 2850 €. Telefon: 0170-8670751, Email: TRXi850@t-online.de, PLZ: 22041 KAWASAKI ZR 550 B, 47000 km, TÜV 3/2020, 1900 €. Motorradbekleidung S–XXL. Tausche auch gegen Moto Guzzi V50–V75, V7 oder Honda XBR. Telefon: 04255-376, Email: pummel500@gmx.de


70 HONDA Innentasche für Top Case (45 L.), neu, originalverpackt, Nylon schwarz mit silbernem Honda-Logo, mit verstellbarem Schultergurt und Tragegriff, ausdehnbar von 21 auf 33 Liter. VB 38 €. Bei Fragen bitte anrufen. Telefon: 0151-22590979, Email: joemue19@gmx.de, PLZ: 27711 WWW.KURVENPFLUECKER.DE – das freundliche Motorradforum für Hamburg und Umgebung. Wir sind eine bunte und ziemlich lose Gruppe von begeisterten Motorradfahrern, die hier und da gerne gemeinsame Touren fahren, Leute kennen lernen, ordentlich Kuchen essen, Benzin reden und Spaß haben. Klingt gut? Dann schau rein und fahr mit. ICH genieße meinen Originalauspuff, wenngleich das Ohr zürnt. Keine Termignoni mehr, aber höhere Akzeptanz bei den NachbarInnen und Blaulicht-Kommissaren! Für wen ist die italienische Ex meiner Ducati 999/2003 das akustische Objekt der Begierde? Mit TÜV-Continuo für 600 €, Vivaldi-Fans bevorzugt. Telefon: 0162-1068468, PLZ: 22955 (Kaffeekasse dankt) KETTENSATZ DID, original verpackt für Kawasaki GPZ 500, ab Bj. 1994, sowie 2 Original-Spiegel. Preis VHS. Telefon: 04213966716, Email: weitejahn@t-online.de, PLZ: 28217 SUZUKI GSX 1400, EZ 6/2003, 34000 km, 106 PS, Schönwetterfahrzeug, sehr guter Zustand, VB 4800 €. Telefon: 017645756254, Email: ralfheissenbuettel@gmx. de

HONDA CBR 900 RR Fireblade SC 33, Bj. 1996, ca. 82500 km, Sonderlenker TRW (verstellbare Stummellenker), Stahlflex vorn, Scottoiler, K+N Dauerluftfilter, Wirth Gabelfedern, Bremsscheiben vorn neu, Reifen ca. 80 %, TÜV 5/2018 (auf Wunsch neu) Nach Sturz durch Vorbesitzer in 2007 wieder aufgebaut. Die Technik hatte dabei Priorität. Der Tank z.B., ist mattschwarz aus der Sprühdose. VB 1200 €. Telefon: 01605256418, PLZ: 21386 (Das ist aber eine schöne Umschreibung für „Optisch nicht so toll“. Gruß, d. Setzerin) SUCHE alte Vespa Roller, Blechroller. Wieviel ccm oder Aussehen egal. Könnt alles was Vespa heißt und aus Blech ist anbieten. Telefon: 0171-3827030, Email: marcel.janssen@ web.de, PLZ: 26127 ENDUROFAHRERIN 43 J. 168 cm, sucht Selbstfahrer für gelegentliche Tagestouren in den Harz oder an die See. Fahre zügig aber nicht riskant! Kein Anhang, keine Verpflichtungen! Telefon: 01515-7785696, Email: Marengo2007@aol.com, PLZ: 295

HEPCO&BECKER Seitenkofferträger KAWA ER-6n bis Bj. 2008. Zweiseitiger Kofferträger zur Aufnahme verschiedener H&B Seitenkoffer wie z.B. Junior oder Xplorer. VB 150 €. Zwischen 18 und 22 Uhr auch Kontakt per SMS oder WhatsApp, Bremen. Telefon: 0152-51443881, Email: dax800@ web.de, PLZ: 28719

KAWASAKI Z 550 Zephyr, 37 kW, Bj. 1994, 40700 km, TÜV 7/2019, Vergaser generalüberholt, VB 1800 €. Telefon: 04232-1217 oder 0172-4231108, PLZ: 27299

GUZZI-JAKOB MG 50 Dingo Cross, Bj. 73, 2-Takt .....1.500,MG 250 TS, 2-Takt ........................2.700,MG 850 T3, Bj. 77 ........................4.400,MG 1000 Café Racer, Bj. 86, schwarz . a.Anfr. MG 1000 California 3, Speiche .........4.200,MG 1000 Mille GT, Sportumbau Halbschale, Speiche .................... 5.500,MG 1100 California, Speiche, Verg. ..4.400,MG 1100 V11 Ballabio, 91 PS ..........4.900,Triumph Speed Triple, Bj. 04, 1a Zust.3.300,Guzzi-Teile neu & gebraucht HU und Abnahmen bei uns Stützpunkt

Mobil: 0 152 / 219 743 92 & WhatsApp

Zum Heekamp 2 27321 Thedinghausen-Beppen

E-Mail: guzzi-jakob@t-online.de

SUCHE einen Achsantrieb und eine Kardanwelle für eine BMW R24 (Bj. 1950). Bitte alles anbieten, auch Einzelteil und andere Teile von einer BMW R 24. Telefon: 0174-9425721, Email: holzwurm-666@web.de YAMAHA XVZ 1300 A TC, US-Modell, EZ 5/1996, HU 7/2018, 59200 km, 1300 ccm, 55 kW, 1. Hand, Kardan, Farbe schwarz/beige, Lederkoffer, Sturzbügel, Gepäckträger, Doppelton-Hörner, Ölthermometer, z. Zt. nicht montiert: Scheibe, Knie-Windabweiser, Sozius-Sitz und -Fußrasten, Sissybar, FP 4500 €, weiteres Zubehör: spez. Hydraulik-Motorradheber, orig. Werkstatt-Handbuch deutsch, alternativer 2 in 2 Edelstahl-Supertrapp-Auspuff, div. Kupplungs- und Bremshebel sowie Rückleuchten, T-Shirt und Kaffeepott. Telefon: 0160-94505235, Email: sportymanni@ arcor.de, PLZ: 28779 HECKTASCHE Q Bag: erweiterbar von 14 auf 20 Liter. Wird mit langen Gurten befestigt. Passt z. B. gut auf den GS Soziusplatz (statt Polster) Die Regenhaube ist leider weggeflogen. Ist aber auch so dicht. 40 €. Telefon: 04202-83459, Email: hebi31055@ gmail.com


71

SYMPATHISCHER, vielseitig interessierter Biker, 53, 180, NR, sucht nette, aufgeschlossene, weibliche Begleitung. Selbstfahrerin oder Sozia, ca. 45–53 Jahre für schöne, gemeinsame Ausfahrten und Touren. Sehr gerne auch für weitere Freizeitaktivitäten, die das Leben schöner machen. Telefon: 0174-2564, PLZ: 278 BMW K 1200 GT, EZ 3/2004, unfallfrei, 13400 km, 96 kW (130 PS), 1171 ccm, TÜV 4/2020, aus 2ter Hand, manuell, Farbe silber/hellgrün, Tempomat, Sitz- + Griffheizung, 2 Koffer, VB 5800 €, Standort bei Lübeck. Telefon: 0157-38403840, Email: silke.dreekmann@ gmx.de, PLZ: 23628 JUNGE Frau, Anfang 60, sucht netten Biker für Ausfahrten im Norden SL-H. Ich bin (Sozia) groß, schlank und fröhlicher Natur. Freue mich über Mails mit Foto. Wohne in 249.. Email: sonnensturm11@gmx.de VERK. Damen Motorradstiefel, Daytona ROADRUNNER. Farbe: dunkelblau-weiß. Gr. 39. Preis: 10 € zzgl. Versand. Telefon: 051452780652, Email: gerdharms.x@t-online.de

ICH probiere es einfach mal und versuche DICH zu finden. Du bist zwischen 20–30 Jahre alt und hast auch anderes im Kopf als Kerben im Bettpfosten zu sammeln, zum Beispiel Motorradfahren. Ich bin 26 und habe besseres mit meiner freien Zeit zu tun als die „richtige“ in der Disco zu suchen. Einfach ein wenig das schöne Wetter nutzen und wer weiß was draus wird. Raum Kiel und Umgebung. Email: paddy.fireblade@ gmail.com, PLZ: 24106 WIR (55 (m)/53 (w)) suchen Bikerpaare für gemeinsame Ausfahrten am Wochenende bzw. für eine Abendrunde. Wenn Ihr Lust habt, schreibt einfach eine kurze E-Mail. Keine RASER. Email: mopedtourer@gmx. de, PLZ: 213

NETTE Sozia, nicht nur zum Motorrad fahren im Bereich UE - Lg - WL - DAN - HK gesucht! Bin 61, 168 cm groß und 74 kg schwer und fahre Sporttourer. Fahre gerne zu zweit! Habe immer freies Wochenende und feste Arbeit. Auf nette Antwort über WhatsApp würde ich mich sehr freuen! Telefon: 015209812548, PLZ: 29574 HELM, Nolan N85, Gr. M, wenig und nur mit Sturmhaube getragen. Fast wie neu. 50 €. Telefon: 04551-91922, PLZ: 23795


72 BMW K 100 RS - EZ 4/1985 - kW/PS 66/90 zwei Koffer - Vollverkleidung - Steckdose für Batterieerhaltungsgerät - Reifen vorn und hinten 2012 erneuert - Lenkkopflager 2013 erneuert - ca. 71000 km - Farbe Alaska blau - 3 Vorbesitzer, aus gesundheitlichen Gründen. VB 1300 €. Telefon: 0421-591273 (AB)

SUCHE einen Spezi, der eine Kleinauflage von Verkleidungsscheiben für eine 80er Jahre Enduroverkleidung auflegen kann. Fuck for Dampfkesselprüflinge, also ohne sichthemmendes E-Prüfzeichen, und Zahlung bar auf Tatze sind die Rahmenbedingungen. Sag „Bescheid“ bei: eetarga@gmail. com, ich melde mich dann, bin wg. REHA sehr schlecht telefonisch zu erreichen. Telefon: +3725038833, Email: eetarga@gmail. com, PLZ: 28844 (Viele Grüße an Christoph in Estland – ja liebe Leser, Kradblatt-Abos gibt’s auch international. d. Setzerin) SYMPATHISCHER, vielseitig interessierter Biker, 59, 180, NR, sucht nette, aufgeschlossene, weibliche Begleitung. Selbstfahrerin od. Sozia, ca. 45–60 Jahre, für schöne gemeinsame Ausfahrten u. Touren in die Heide, ans Meer, den Harz, an die Küsten und Umgebung. Zu zweit macht es eben mehr Spaß, nicht nur das Fahren, auch die Pausen, gute Gespräche und lecker Eis an schönen Orten. Bei Sympathie gerne auch für weitere Freizeitaktivitäten, die das Leben schöner machen, Landkreis Harburg, PLZ 212 u. Umgebung wäre ideal, aber nicht Bedingung. Email: FJR.Biker@gmx.de VERK. Damen Lederhandschuhe von IXS. Farbe: blau-weiß. Gr. M. Preis 10 € zzgl. Versand. Telefon: 05145-2780652, Email: gerdharms.x@t-online.de VERK. Damen Regenkombi von Harro, unbenutzt. Farbe schwarz/blau/pink. Beintasche rechts. Weicher Kragen. Gr. S. Preis: 20 € zzgl. Versand. Telefon: 05145-2780652, Email: gerdharms.x@t-online.de

VERK. Buch „BMW GS: Die Erfolgsstory der Offroad-Legende“ von Phil West. Neuwertig, inkl. Versand 17,50 €. Email: info@ml-d.de, Abholung in PLZ 26125 OL mögl.

HALLO, ich bin eine kleine Bikerbraut aber ohne Bike. Bin 46 Jahre alt, suche keine Partnerschaft, habe nur mal wieder Bock mit auf dem Bike zu fahren. Einfach den Wind um die Nase und das Kribbeln unterm Po des Motors zu spüren. Ich bin 1,63 m groß, bin etwas kurvig, trage mein Herz auf dem richtigen Fleck. Bin lustig, nett und auch mal frech. Wenn du noch Platz hast auf deinem Bike genauso denkst wie ich auch in meiner Altersklasse bist (46–52) dann melde dich. Ich würde mich freuen. P.S. Den Schein fürs Bike habe ich, doch leider kein Bike. LG Sigi, schreib mir per Mail. Email: sigrid.coners@ gmx.de, PLZ: 26689

YAMAHA FJR 1300 ABS, EZ 3/2004, Farbe blau, 52532 km, Koffer in Fahrzeugfarbe, Topcase schwarz, Inspektion bei 50000 Km, Reifen neu, TÜV wird bei Kauf neu gemacht. Preis 4800 €. Telefon: 01520-9779900, Email: christoph.steinfeld@t-online.de, PLZ: 49610 WOHNE in der schönsten Stadt Deutschlands … Hamburg! Motorradfahren ist meine große Leidenschaft … bin w. Ende 60! Suche Frau/Mann mit der/dem ich nicht nur fahren, sondern auch quatschen und blödeln kann! Suche aber keine Beziehungskiste! SMS oder Email: Telefon: 0152-54371545, Email: biketouren@yahoo.de, PLZ: 18

GESTERN war sooo schönes Wetter und ich, 52/169/74, hätte sehr gerne als Sozia bei einem Tourenmotorradfahrer mit Herz und Verstand in meinem Alter im Raum FL/SL/NF (Umkreis 40 km) die ersten Frühlingslüfte und -düfte genossen … Ist da draußen ein netter Single mit Sitzplatz und Freude am Fahren für mich? Ich freue mich auf Deine Nachricht. Email: flotte.motte.im.anflug@ gmx.de, PLZ: 25813 SUZUKI Bandit Type WVB5, Bj. 2006, Hubraum 656 cm³, 57 kW, TÜV 5/2019, 7500 km mit ABS und Koffersatz, VB 2650 €. Telefon: 04604-2795, Email: Martina. Jeskulke@freenet.de, PLZ: 24969 WILLST du auch nicht mehr alleine fahren und lieber in der Gruppe. Dann schau doch mal unter www.ostsee-freebiker.de nach. Dort findest du uns und weitere Infos. Gruß Micha. Telefon: 0152-09419772, Email: m-schirmeister@versanet.de, PLZ: 24768

FREIZEITBIKER sucht nette Begleiterin, die selber fährt oder Lust hat als Sozia mitzufahren. Ca. 45–58 Jahre, für schöne gemeinsame Touren ans Wasser, in die Berge usw. Der Weg zusammen ist das Ziel, lieber gemeinsam als einsam. Ich, sympathisch, vielseitig, nett und aufgeschlossen, 175 cm, 59. Gerne würde ich mit dir gemeinsam durch den Sommer fahren, bei Sympathie gerne auch für länger und mehr. Außer Motorrad fahren habe ich natürlich auch noch andere Interessen! Freue mich auf deine Nachricht. Email: Tourenfahrer2@ gmx.de, PLZ: 21 BIKER, 53 J jung, NR, sportlich, schlank, sucht Motorradfahrerin für gemeinsame Touren. 45–53 Jahre, auch schlank. Gerne auch weitere Aktivitäten. Telefon: 01742864544 (sms), PLZ: 27801 OLDTIMER – Honda CX 650 C, Bj. 1985. Güllepumpe, 650 ccm, 37 kW, 14 tkm gelaufen, Chopper, 1. Hand, sehr guter Originalzustand in schwarz, Windschild, Sturzbügel und Krauserkoffer/Gepäckträger. Preis 4500 €. Telefon: 0172-4338911, Email: helgejacobs@ web.de, PLZ: 26409


73

TRIUMPH CLASSIC 5. MAI + ADVENTURE DAY 10-15 UHR PROBEFAHREN + ERLEBEN Motorrad-Handelsgesellschaft Lohrig & Kölle mbH Triumph Bremen Süd · Schnepker Str. 15 · 28857 Syke Tel.: +49 (0)4242 9203-10 · Fax: +49 (0)4242 9203-19 lohrig-koelle-triumph@t-online.de · www.triumph-bremen-sued.de

AUS Altersgründen verkaufe ich meine BMW K 1100 RS, EZ 7/1994, 1093 ccm, 74 kW/101 PS, ABS II, Heizgriffe, Scheibe, 2 Koffer, TÜV 3/2020, Gelbatterie. Das gute Stück ist 88000 km gelaufen ohne Probleme, also einfach raufsetzen und Reisen/Touren. VB 2900 €. Beste Grüße aus Berlin, Jürgen. Telefon: 0177-4779586, Email: juergen beier@gmx.de, PLZ: 12209 SUZUKI GSX 1100 G, Weinrot, KEIM-Halbverkleidung, EZ 1993, 63227 km, 98 PS, Hubraum 1128 ccm, von privat, VB 1780 €. Telefon: 04432-1202, Email: hs182@web. de, PLZ: 27801 YAMAHA FJR 1300, RP 13, EZ 5/2013, 44001 km, 1. Hd., Fahrer ist über 60, lückenloses Inspektionsheft, Sturzpads, um- und unfallfrei, supergepflegt. VB 8950 €. Telefon: 0441-602769 oder 0174-1985137, Email: manfred.gote@ewe.net

AM 10.05. (Himmelfahrt/Vatertag) um 14 Uhr, veranstaltet der gemeinnützige Verein Die OaSE - Musik und Kultur in Segeberg e.V., auf der Kalkberg-Oase in Bad Segeberg einen Gottesdienst. Es gibt Kaffee (und andere Getränke) und Leckeres vom Grill. Parkplätze stehen in ausreichender Zahl direkt vor der Kalkberg-Oase Hamburger Straße 64, 23795 Bad Segeberg) zur Verfügung. Bad Segeberg liegt zentral zwischen Kiel, Lübeck und Hamburg, so dass viele verschiedene Touren gefahren werden können. Infos unter: www.oase-se. de oder meldet euch in der Kaffeerösterei nebenan: 04551-9990966 Email: booking@ konzerte-unterm-sternenzelt.de, PLZ: 23795 HONDA NX 500, EZ 4/1990, Blau, 55,8 Tkm, HU 9/2019, Garagen-Fahrzeug. Hinterreifen, Öl und Filter usw. neu. gepflegter Zustand. VB 1450 € Telefon: 0152-26843794, PLZ: 29633

FOR THE RIDE

SUCHE Motorrad zum Basteln. Egal ob Oldtimer, Youngtimer, ewig rumstehend, defekt, ohne TüV. Ganz egal. Einfach alles anbieten. Ich hole ab und zahle bar. Telefon: 01736526766, Email: Matthiasfinken@yahoo.de GANZ neue Held Tourenjacke Samina Tec Gewebe 600 D, wasser- und winddicht. 3 Außentaschen, 3 Innentaschen, Protektoren an Schulter und Ellbogen, Größe 2 XL, VB 110 €. Bremerhaven. Telefon: 0471-71815 SCHWARZE Motorradlederhose, Gr. 52, Bundlänge 82 cm, zu verkaufen, Reißverschluss an der Wade, 2 Seitentaschen, 40 €. Telefon: 0176-48893173, Email: Moto14@ gmx.de, PLZ: 22949 HARRO Biker Collection 2000, Gr. 60, anthrazit silber, sehr guter Zustand, VB 250 €. Telefon: 04835-1331, Email: manleitneralbersdorf@t-online.de, PLZ: 25767

Mo - Fr 9 - 12 + 14 - 18 Uhr, Sa 9 - 12.30 Uhr

!!! ZU SOFORT GESUCHT - FESTANSTELLUNG !!!

RRAD-BOX O T O M Tel. 04401-857374 26919 Brake • Breite Str. 103

Wir suchen in Voll- oder Teilzeit Zweiradmechaniker/in

oder

KfZ-Mechatroniker/in mit Motorrad-Erfahrung

Freie Werkstatt – Wir reparieren alle Japaner & BMW www.motorrad-box.com


74

OLDTIMER - Original klassische Lederkombi von Harro, zweiteilig. Sehr guter gebrauchter Zustand in schwarz. Größe 38/40, selten getragen, VB 300 €. Telefon: 048351331, Email: manleitner-albersdorf@t-online.de, PLZ: 25767 SCHÖNE alte ADLER M2011, guter Zustand. Original mit Rostflug. Motor dreht, mit Motorrad Hebebühne an Bastler. VB 2500 €. Telefon: 04835-1331, Email: manleitneralbersdorf@t-online.de, PLZ: 25767

BMW R80 – R100 GS Motorradkoffer zu verkaufen. Neues System mit Zentralschlüssel (ein Schlüssel für alle Schlösser). Der Linke hat eine fachmännische Reparatur mit Blech und Popnieten. Diverse kleine Schrammen aber voll funktionstüchtig. 130 € Details am Telefon. Telefon: 0179-5972444, Email: bmwklaus56@gmx.net, PLZ: 28759 DAMEN Lederhose (Motorrad) schwarz, Gr. 36. Die Hose wurde max. 10x getragen, seitdem hängt sie im Schrank. Preis 65 €. Telefon: 04203-1813 oder 0174-4192631, Email: klaus.traemann@t-online.de, PLZ: 28844

HONDA CX 650 C (RC 11), die „große“ Güllepumpe mit 650 ccm, Reifen neu, TÜV neu, 50 PS, guter unverbastelter Originalzustand, 71000 km, Originalfarbe in rot, mit Stahlflex Bremsleitung, Windschild, Kofferund Top Case Träger und Sturzbügel, ihrer Zeit technisch und optisch weit voraus. Ein klassisches Motorrad, das nicht jeder hat. Standort z.Z. in Hamburg. Preis 2900 €. Telefon: 0157-82757525, Email: 127eisen@ gmx.de, PLZ: 20255 (Ideal fürs Gülletreffen in Vechta - siehe Seite 55. Gruß, d. Setzerin) BMW R 850 R, unfallfrei in rot viele Extras, 27500 km, EZ 2004, 848 ccm, 70 PS, TÜV 10/2018, ABS, Heizgriffe, Zylinderschutz, Gepäckbrücke, BMW-Topcase, 2 BMW-Koffer jeweils mit Einschlüsselsystem, Windschild, unfallfrei, Garagenfahrzeug, jeweils nur Saison April–Oktober gefahren, aus fast 1. Hd. (1. Besitzer BMW-Dienstfahrzeug nur 3 Monate mit 1500 km). Probefahrt und Abholung in Bramfeld. Telefon: 040-613365, PLZ: 22179 GROSSGLOCKNER Tour4-Ticket für 1 Motorrad zu verkaufen, gültig bis zum 12.07.2019. Für die Mautpflichtigen Straßen des Großglockners, des Gerlospasses und der Nockalmstraße. Diese Pässe können innerhalb der Gültigkeitsdauer auch an unterschiedlichen Tagen befahren werden. Außerdem ermäßigt sich durch Vorzeigen des Tickets die Mautgebühr für die Villacher Alpenstraße von 10,50  € auf 7,50  €. Der Buchungscode und der Barcode sind auf dem Ticket vorhanden. Kaufbeleg und die Ticketinformationen (2 Blatt) sind anbei. Inklusive Versand 28 €. Email: anmg. tourticket4@gmail.com, PLZ: 22305

BMW R 60/7 im gepflegtem Original-Zustand zu verkaufen. EZ 4/1977, 39 PS, 53148 km, Blau Metallic. TÜV 4/2020. Original BMW-Koffer, Sturzbügel, S-Cockpit mit Voltmeter und Quarzuhr. Reifen und Batterie neu. Dabei ist ein Lacksatz in Blau, besteht aus Tank, vorderem und hinterem Kotflügel und den Seitendeckeln. Dazu ein Satz 600er Aufkleber für die Seitendeckel. VB 5500 €. Standort Ganderkesee. Telefon: 0152-05110326, Email: harald.elfers@ ewetel.net, PLZ: 27777

TRIUMPH Legend TT, Bj. 1998, Speichenfelgen, aus erster Hand, 83 Tkm, TÜV neu. Unverwüstlicher 900 ccm³ Motor mit 69 PS. Farbe: Schwarzmetallic. Extras: Hauptständer und Windschild. Unverbastelter guter Originalzustand. In 5 Jahren ist sie bereits Youngtimer. Preis 1950 €. Telefon: 04408-60017, Email: rainer.miehe@ewetel. net, PLZ: 27798

TEXTILKOMBI, Einteiler, rot-weiß-grün, Größe XXL für Frauen ab 175 cm . Von BMW City 2, gepflegter Zustand. VB 100 €. Telefon: 04835-1331, Email: manleitneralbersdorf@t-online.de, PLZ: 25767 MOTORRADSTIEFEL von Daytona für Damen in Größe 40, Gore-Tex an den Zehenkappen, leichte Gebrauchsspuren, sonst in tadellosem Zustand. VB 100 €. Telefon: 04618408630, Email: larilu@foni.net, PLZ: 24937 BMW-GESPANN EML K 100 RS, Bj. 1984, TÜV neu, ca. 100000 km, mit Midi Seitenwagen, 20 Ltr. Zusatztank, heizbare Lenkergriffe, Fernscheinwerfer, 2 Steckdosen, Seitenkoffer in Motorradfarbe, Gepäckbrücke, Navi, Tankrucksack von BMW, Motorradsitzbank neu bezogen, plus unbenutzter Reifensatz. 17 Jahre in letzter Hand! 6500 €. Standort Pinneberg. Telefon: 04101-24652 oder 01783344109, PLZ: 25462

MOTORRADKOFFER der Marke Krauser für BMW und andere Motorräder zu verk. Schlüssel + Schlösser funktionstüchtig. Größere Macken und kleines Loch und geflickte Stellen meist in den Deckeln aber nicht verzogen. Mit etwas Basteleinsatz zu reparieren oder als Ersatzteilträger. Am liebsten Abholung. Versand und Paypal möglich. Kosten und Risiko übernimmt Käufer. VB 55 €. Telefon: 0179-5972444, Email: bmwklaus56@gmx.net, PLZ: 28759

KAWASAKI GPZ 500 S (EX 500 D), schwarz/ grün, 60 PS, 44 kW, Bj. 2001, TÜV 7/2019, ca. 16000 km, wegen Zeitmangel abzugeben. 1200 €. Email: claudia-norderstedt@web. de, PLZ: 22848 MOTORRADSTIEFEL, neuwertig, kurz, für 50 € zu verkaufen, Gr. 43, Musclebike, schwarz, zum Schnüren mit Klettverschluss. Telefon: 04721-35727, Email: khhanczyk@ hotmail.de, PLZ: 27472


75

MOTORRADJACKE in Gr. 44 von „modeka“, Futter herausnehmbar, Scotchlite-Reflektoren, Protektoren an Schulter, Ellenbogen und Rücken, gut gepflegt und wenig getragen. VB 120 €. Telefon: 0461-8408630, Email: larilu@foni.net, PLZ: 24937 GUTERHALTENER, wenig getragener Motorradanzug für 150 € zu verkaufen. IXS Jacke Discover, Gr. XL, schwarz/blau. All Season Wear, mit Klimamembran, Air System. Hein Gericke Hose, Gr. 26, schwarz, Gore-Tex, Voyager GTX. Beides mit Winterfutter. Telefon: 04721-35727, Email: khhanczyk@ hotmail.de, PLZ: 27472

OLDSCHOOL-ENDURO, Honda XL 600 R, EZ 1985, 45000 km, 3 Vorbesitzer, fahrbereiter Zustand, Garage, TÜV 7/2018, Reifen und Bremsen gut, Miniblinker, Stahlflex, Original-Auspuff. Besichtigung und Probefahrt nach telef. Absprache, Nähe Bremerhaven, VB 1650 €. Telefon: 0172-4245888, PLZ: 27616 HARRO-LEDERKOMBI zu verkaufen. Die Kombi hat die Größe 54 und ist teilbar. Sie ist aus den 70er Jahren und in einem guten Zustand. Preis VHS. Telefon: 04321-280431 oder 04351-883374, PLZ: 24536

BMW R 80 – R 100 GS Motorradkoffer zu verk. Ein Koffer hat eine kleine Schweißnaht (5 cm) im Bereich des oberen Schlosses. Diverse kleine Schrammen aber voll funktionstüchtig und nicht verzogen. Am liebsten Abholung. Versand + Paypal möglich. Kosten übernimmt Käufer. Telefon: 0179-5972444, Email: bmwklaus56@gmx.net, PLZ: 28759 NEUE bzw. neuwertige Bekleidung! Für Kids - unsere Tochter teilt unser Hobby leider nicht mehr: Motorradjacke neu! Cycle Spirit XS von Louis mit herausnehmbarem Thermofutter und allen Protektoren rot/ schwarz/weiß: 80 € (NP 100 €) war schon auf Zuwachs gekauft. Motorradhose AKITO XS neuwertig (2x getragen) mit herausnehmbarem Thermofutter und Protektoren: 80 € (NP 100 €). PROOF KIDS Regenoverall von Louis rot/grau, Gr. 164/170 (L) neuwertig (nur 2x getragen): 15 € (NP 20 €). Regenhose POLO - neu, Gr. 158/164, grau: 15 € (NP 20 €). Reusch-Softshelljacke, Gr. 36, schwarz mit goldenen Pipings, tailliert, Klimamembran, nur in der Übergangszeit unter der Motorradjacke getragen: 30 € (NP 50 €). Telefon: 04193-759910, Email: gapele@t-online.de, PLZ: 24558

MOTORRADHOSE in Gr. 36, Futter herausnehmbar, herausnehmbare Knieprotektoren, Cordura-Material, ohne Gebrauchsspuren, gut gepflegt, VB 80 €. Telefon: 04618408630, Email: larilu@foni.net, PLZ: 24937

BMW F 800 R, Bj. 2010, TÜV 7/2018, 87 PS, ABS, Bordcomputer, Griffheizung, Alu-Gepäckbrücke, LED-Blinker, weiß/schwarz, 2. Hd, 49000 km gelaufen, gepflegter Zustand, FP 4650 € evtl. Tausch gegen Enduro. Telefon: 0170-2074722, Email: ecki.1967@ t-online.de, PLZ: 31228 MOTORRAD-HOSE, IXS, Gore-Tex, schwarz, Gr. LXL (Herrengr. 48/50), Knieprotektoren, kaum getragen. Email: van-felten@web. de, PLZ: 21403


76

KAWASAKI EN 500, Chopper, EZ 7/1992, TÜV 7/2019, 50 PS, 32500 km, 3. Hd., gepflegtes Saisonfzg., Reifen u. Batterie neu, Scheibe, Sturzbügel, Ledertaschen, VB 1650 €. Telefon: 0151-27104716, Email: sabine.lustig@t-online.de VERK. div. Instrumente von Moto-Meter. Tacho, Drehzahlmesser, Uhr. Weiße Ziffern, rote Zeiger. Außerdem noch Instrumente grüne Ziffern, weiße Zeiger. Alle Geräte wurden im Fachbetrieb überarbeitet. Preise auf Anfrage. Email: onkelodu@web.de, PLZ: 32689

BMW R 50 – 100 R Motorradkoffer zu verk. Original BMW Koffer in einem super Zustand mit 2 Schlüsseln. Sehr wenig gebraucht und so wohl sehr selten zu bekommen. Am liebsten Abholung. Versand und Paypal möglich. Kosten und Risiko übernimmt Käufer. 180 €. Telefon: 0179-5972444, Email: bmwklaus56@gmx.net, PLZ: 28759 VERK. org. Schalldämpfer für eine HD-Dyna Low Rider. Das Mopped ist Bj. 2008. Passen sicher auch an andere HD. Die Schalldämpfer sind noch top. Bis zum Austausch auf die neue Anlage sind sie nur rd. 10000 km „benutzt“. Preis VHS. Email: onkelodu@web. de, PLZ: 32689

SACHS ZZ 125 Zweitaktracer zu verk. (Super Moto) Totalumbau für z.B. Kurventraining oder Super-Moto? Keine Straßenzulassung, Brief ist vorhanden, EZ 1998. Mopped hat Slicks drauf, ist fahrbereit bis auf’n paar Kleinigkeiten, ca. 30 PS. Standort Nähe Bremerhaven, VB 650 €. Telefon: 01724245888, PLZ: 27616

YAMAHA XJ 900 F, Bj. 1987, 69000 km, TÜV 9/2019, mit Koffer, fast neue Reifen 2017, aus 2ter Hand, alle Schlüssel vorhanden, Motor läuft nur mit Choke, Vergaser müsste Ultraschall gereinigt werden, Tank ist voll, VB 1200 €. Telefon: 0162-3924659, Email: marioboeshb@aol.com, PLZ: 28211

BIKER 64 Jahre aus HH sucht gleichgesinnte Bikerin oder Biker für schöne Tagestouren, evtl. Urlaubstour. Wer hat Lust und Zeit? Meldet Euch. Raum HH und Umgebung. Telefon: 0152-51490620 (WhatsApp)

BMW 650 CS, Bj. 2003, echte 9600 km, silber, gepflegt, Griffheizung, ABS, Hauptständer, evtl. Zubehör, 3800 €. Telefon: 0152-24384545 (abends), PLZ: 27432 (Kaffeekasse dankt)

BMW Airflow 2, Motorrad Sommer Jacke, Herren Größe 48, Schwarz mit grauen Mesheinsätzen für die Luftdurchlässigkeit. Es ist eine reine Sommerjacke, da eben der Wind direkt durch geht. Trotzdem sicher durch eingebaute Protektoren an Schultern und Armen. Ein Heckprotektor kann ebenfalls eingebaut werden. Die Jacke kann natürlich anprobiert werden. Telefon: 0152-33972233, Email: mail@anacker.de, PLZ: 28844 KINDERMOTORRADJACKE, Gr. XS, schwarz, Motoline – Styled by Difi, sehr gut erhalten. Hatte unser Sohn mit 8 Jahren getragen, leider rausgewachsen. Für 45 € abzugeben. Telefon: 040-6702124 (abends), PLZ: 22885

PIAGGIO Hexagon 150, Motorroller, blau, Gepäckträger, Motor gut, 26 tkm, an Bastler, FP 150 €. Telefon: 01520-7646040 ab 14 Uhr, PLZ: 24941 BIKER, 64 J, 175 cm, NR, Single, nicht schlank, nicht sportlich, aber mit beiden Beinen fest im Leben stehend, berufstätig, vielseitig interessiert, reiselustig, manchmal etwas introvertiert, sucht für den kommenden Sommer eine nette Begleiterin, 50–65 Jahre jung aus dem Raum HB-VER, gerne schlank, die selber fährt oder Lust hat als Sozia mitzufahren, für gemeinsame Runden nach Feierabend oder (spontane) Touren in den Harz oder Weserbergland an den Wochenenden. Ich fahre eine FJR und bin auch mal etwas flotter unterwegs. Wenn Du lebenslustig und flexibel bist, gute Gespräche magst, Dir Deine eigenen Gedanken machst und Dich aktiv an unseren Tourenplanungen beteiligen möchtest, dann melde dich gerne per Mail. Bei Sympathie darf der Sommer dann ruhig ewig dauern. Email: fjr_rider@gmx. de (Dauerhaften Sonnenschein wünscht Dir d. Setzerin) HALLO Zweitakt-Fans, habe noch einige Teile für Yamaha TZR 250, EZ 5/1989, zu verk. Liste per WhatsApp möglich. Anfragen bitte unter: Telefon: 0172-4245888, PLZ: 27616


77

OLDTIMER Kawasaki Ki GPZ 1000 RX, Bj. 1986, ca. 62000 km, 252 km/h, 0–100 in ca. 3,5 sec., 125 PS, 21 Liter Tank, stand ein paar Jahre in der Garage, Verkauf als Bastlerfahrzeug, VB 699 €. Telefon: 0473123982, Email: juergenantiko@t-online.de

HONDA Bol d’Or 750 RC04. Komplet i. T. zum Restaurieren oder in Teilen, Motor 55 Tkm inkl. Lima Anlasser, Lacksatz, was für Schrauber. Mit Papieren und Schlüsseln, aus Platzgründen, VB 590 €, mehr am Tel. Telefon: 0160-92048766, Email: H.Hagen2@ gmx.de HONDA Transalp 06, Bj. 1996, 55 Tkm, Schwarz, mit Hepco & Becker Koffern, TÜV 6/2018 wird neu gemacht, härtere Gabelfeder, Stahlflex vorne, Heizgriffe, Topcase, gedrosselt auf 48 PS, altersentsprechender Zustand, hat uns nie im Stich gelassen und war das ideale Einsteigermopped für Sohnemann. Wir fahren dieses Jahr mit größeren Moppeds um die Ostsee, geben sie in gute Hände ab. Telefon: 0177-3206594, Email: p.niemeyer@zentralepflege.de, PLZ: 28199 (Für eine Ostseeumrundung hätte eine Transalp aber auch locker gereicht. Gruß, d. Setzerin) NEUES JAHR – neue Touren – neue Mitfahrer*Innen. Ich plane Ausfahrten im Umkreis von ca. 300–999 km um HH, dabei tourenmäßig, manchmal auch flotter unterwegs – ab 600 ccm sollte man schon mitbringen. Ich suche einfach ganz normale, interessierte Gleichgesinnte M/Fs, mit o. ohne Sozia/-us für gemeinsame Fahrten (gerne auch selbst als Guide), ohne jedoch festen Veranstaltungen/Terminen eines Vereins, Stammtisches o.ä. verpflichtet zu sein. Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein setze ich voraus – und von wem behauptet wird, er/ sie sei ausgesprochen nett und freundlich, tolerant und auch nicht soo empfindlich, MUSS sich bei mir melden! Meine private Homepage www.willimoto.de. Telefon: 040-22738024, Email: admin@willimoto. de, PLZ: 22085 YOUNGTIMER BMW R 1200 C, Bj. 1998, TÜV 8/2019, 29264 km - bis jetzt! Das Mopped ist zugelassen und wird noch gefahren. Sehr guter Zustand, Chrom noch top. Zubehör: Original-Koffersatz (Leder) von 2013. VB 8499 €. Email: onkelodu@web.de, PLZ: 32689

SIMSON Schwalbe Moped, Bj. 1972, Registrierschein vorhanden, zum Restaurieren oder Ausschlachten, nicht fahrbereit, Preis VHS. Telefon: 04489-2014 (Kaffeekasse dankt)

TRIUMPH Sprint Sport 900, gepflegt, EZ 1998, 98 PS, 52 Tkm, Langstrecke, Reifen Kette gut, absoluter Sporttourer, auch für 2 Pers. geeignet, um- und unfallfrei, Batterie neu, mehr am Tel. VB 1950 €. Telefon: 016092048766, Email: H.Hagen2@gmx.de

KAWASAKI GPZ 900 R in Teilen, nicht ganz komplett, EZ 3/1988, inkl. KFZ-Brief mit diversen Einträgen, nur alles zusammen abzugeben. VB 450 €. Standort Nähe Bremerhaven. Telefon: 0172-4245888, PLZ: 27616

MOTORRADHOSE Herren, Vanucci, Gr. 26H, SympaTex, Protektoren, kaum getragen, 75 €. Motorradstiefel Herren, ProBiker, Gr. 42, SympaTex, 30 €. Nur an Selbstabholer, wir wohnen in der Nähe von Lübeck. Telefon: 04544-1507

VESPA PX 200 E, EZ 1984, 9,7 PS, 39000 km, HU 7/2019, unverändert 1. Hand, 2200 €. Telefon: 04481-920925, Email: vespapxveteranenol@yahoo.de, PLZ: 26203

ZEITSCHRIFTEN: Motorrad 1975–2000, Tourenfahrer bis 2003, Enduro 1990–2004, günstig abzugeben. Email: van-felten@web. de, PLZ: 21403


78

HONDA FT 500 - die Legendäre, 1-Zylinder, 4-Ventiler von Honda! Biete jede Menge Teile von FT 500 fast alles doppelt da bis auf Anlasser/Freilauf … alles soll günstig weg! Rahmen mit Papieren, Motor, Felgen, Auspuff, etc. Einfach mal anrufen. Telefon: 0160-92048766, Email: H.Hagen2@gmx. de, PLZ: 49733 YAMAHA XJ 600 S, EZ 8/1997, 22400 km, TÜV 9/2019, 61 PS (34 PS Drosselung vorhanden), sehr guter, gepflegter Zustand, dunkelblau, verschiedenes Zubehör, mehr bei Interesse am Telefon. VB 1650 €. Telefon: 04122-83205, PLZ: 25492

BMW R 45, Bj. 1983 in Teilen (nicht mehr komplett) zu verk. Telefon: 040-801832 oder 0179-8039890 GESUCHT: Frau (Sozia) sucht Mitfahrgelegenheit bei einem netten, routinierten, humorvollen, schlanken und aufgeschlossenen Fahrer (zw. 54 und 64 J.), der über Lebensfreude verfügt und auch Interesse an anderen Dingen hat wie z.B. guten Gesprächen, mit dem Rad oder zu Fuß in der Natur unterwegs sein, Kultur pp … Zu mir: Bin 57 J., soziaerfahren, ehrlich, spontan, sportlich, aufgeschlossen und neugierig auf alles, was da noch so kommen mag und auf Herausforderungen, die mich weiterbringen. Über eine nette Nachricht von Männern, für die es nicht nur die Maschine gibt, sondern die offen sind für neue Begegnungen, würde ich mich freuen. Telefon: malewa69@yahoo.de, PLZ: 28201 (Kaffeekasse dankt) HONDA VT 750 Shadow, 34 kW, 15500 km, HU 7/2018, 2. Hand, Satteltaschen, Sissybar, sehr gepflegt, EZ 2/2009, VB 3850 €. Telefon: 01577-3471467, PLZ: 28201

BMW G 650 GS, Enduro, EZ 3/2013 - 4750 km - 35 kW. Unfallfrei, Rot. Preis VHS. Email: topgreen@t-online.de, PLZ: 24539 EINER von beiden muss weg: Suzuki AN 400, Bj. 2003, ca. 39000 km, Reifen, Bremsen, Öl und Ölfilter neu, optisch mäßig, weil ich die Verkleidung nach einem Sturzschaden des Vorgänger erneuert, jedoch nur mit der Dose lackiert habe, VB 1490 €. Oder Suzuki AN 400, Bj. 2008, ca. 52000 km, Standrohre, Bremsen, Riemen neu, Dr Pulley eingebaut. Optischer Zustand ist O.K. TÜV wäre zum Verkauf dann neu, VB 1950 €. Beide Roller können noch Kilometer drauf bekommen und sind in Hamburg Bahrenfeld oder Glückstadt zu besichtigen und Probe zu fahren. Telefon: 0170-6326372, Email: Ulrich.Zobjack@desy.de, PLZ: 22607 LEDER-KOMBI, IXS, 2-teilig, schwarz-rot, kleine Herren-Größe (48–50), ideal als Kinderkombi, wenig getragen, 50 €. Email: van-felten@web.de, PLZ: 21403

YAMAHA Royal Star XVZ 1300 A TC, EZ 5/1996, HU 7/2018, 59200 km, 55 kW, V4, 1. Hand, Farbe schwarz/beige, Kardan, Lederkoffer, Scheibe, Knie-Windabweiser, Sturzbügel, Gepäckträger, Doppelton-Hörner, Ölthermometer, Rückenlehne, div. Zubehör, FP 4500 €. Telefon: 0160-94505235, Email: sportymanni@arcor.de, PLZ: 28779

VERK. oder tausche meine sehr gepflegte BMW R 1150 RT, Bj. 2004, 95600 km, komplette Durchsicht 9/2016 und seitdem 1000 km, mit allen Flüssigkeiten, Bremsen v+h neu, Reifen neu, Ansaugtrichter angeglichen, BKV gespült und gewartet (komplett 2000 €). Neue Schwingenlagerung neue VStream Scheibe, Citykoffer und Topcase lackiert, LED Blinker mit Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfer integriert, Sitzheizung nachgerüstet, Wilbers Federbein hinten neuwertig, Radio, Tankrucksack Halterung. Überwiegend Langstrecke. Scheckheft, TÜV auf Wunsch neu. Preis 3800 € verhandelbar. Tausch gegen ein Naked 650–750 ccm. Telefon: 0173-2051090, Email: Felle01@ online.de, PLZ: 23992 YAMAHA RD 200 DX, 25000 km, EZ 8/1979, rot, 1000 €. Telefon: 04122-93688 ab 20 Uhr, PLZ: 25336 SUZUKI VX 800, Kardantourer, rot, EZ 8/1996, TÜV 11/2018, 45 kW, 55000 km, mit Halbschalenverkleidung, GIVI-Koffern und -Topcase, 1800 €, sowie VX 800 mit Motorschaden, lila, EZ 4/1994, 45 kW, 19800 km, mit Halbschale und GIVI-Kofferträger, 400 €. Telefon: 01577-5318163, Email: kerstin-rex@gmx.de, PLZ: 26655 VERK. für Yamaha XJR 1300 RP 02: Bagster Tankrucksack, schwarz, VB 120 € und Wartungsanleitung, 15 €. Telefon: 015224415305, PLZ: 25813

HARLEYFAHRER (58/185), NR, humorvoll, frei wie der Wind, sucht Sozia oder Harley-SFin für gemeinsame Touren im Hamburger Umland. Email: choppaman@web. de, PLZ: 22 BMW R 80 RT Typ 247, EZ 3/1985, TÜV 8/2018, 993 ccm Satz (Michel), 35 kW/48 PS eingetragen, 90000 km, Rot metallic, Koffer und Topcase in Rot mit Chromträger. Nebel-, Fern- und Tagfahrlicht, Motorschutzbügel, Sport-, und Komfortsitzbank, etc. Telefon: 04121-93688 ab 20 Uhr, PLZ: 25336


79

KAWASAKI VN 800 Drifter, EZ 5/1999, HU 3/2019, nur 17000 km, 57 PS, rot, Scheckheft-gepflegt und alte TÜV-Berichte vorhanden, 1a-Sammlerzustand, wenige dezente Umbauten in Werkstatt durchgeführt, nie im Regen, Zubehör: Oldstyle Zusatzscheinwerfer in schwarz, gr. Sturzbügel ebenfalls schwarz, Leder Satteltaschen mit dezenten Haltern, LSL Sonderlenker eingetragen, Zustand besser als neu geht wohl kaum - aber sehr nah dran! 5995 €, bitte nur ernsthafte Interessenten. Telefon: 015788290077, PLZ: 23714 SUZUKI FL 125 Address, Leichtkraftrad, EZ 3/2009, HU 5/2019, 15700 km, 10 PS, blau metallic, 2. Hd, sehr gepflegter Zustand, Viertakter, 4-Gang Halbautomatik, nur 108 kg, trotzdem bequem für 2 Personen, unschlagbar handlich, günstiger Unterhalt/ Wartung, eignet sich sehr gut zur Mitnahme im Wohnmobil, stand nie draußen, nur Garage oder Heckgarage WoMo, Hinterreifen und Batterie neu, VB 1490 €. Telefon: 01578-8290077, PLZ: 23714

BMW R 100 RS Classic limited edition Nr. 100 von 200 zuletzt gebauten Maschinen, EZ 6/1994, schwarz, TÜV neu, 12000 km, 60 PS, Erstbesitz, Reifen neu, um- u. unfallfrei, Liebhaberstück, nur in gute Hände abzugeben. 7500 €. Telefon: 04402-60404, PLZ: 26215 HONDA CB 250N mit 400er Motor (eingetragen) 27 PS, EZ 7/1977, TÜV 6/2019, 60500 km. Reifen, Batterie, Luftfilter, Öl + Filter letztes Jahr neu. (Keine 400 km gelaufen) Sitzbank neu gepolstert. Technisch absolut i.O. läuft super. Optisch dem Alter entsprechend. Ideal für Anfänger, da sehr günstig im Unterhalt. Kann auch als Oldtimer angemeldet werden. VB 890 €. Die Maschine ist angemeldet und kann Probe gefahren werden. Telefon: 0176-74566633, Email: r.drager@ymail.com, PLZ: 25421 (Wieso geht man heutzutage eigentlich immer noch davon aus, dass Motorrad-Anfänger kein Geld haben? Fragt sich d. Setzerin) SUZUKI GSX 600 F, EZ 1992, 53300 km, TÜV 3/2018, abgemeldet Herbst 2017. Springt gut an, läuft gut. Vo.reifen fast neu, Hi.reifen bald fällig, Optik naja, Farbe orange. Batterie fällig. War 14 Jahre in Fam.besitz. Nur 800 km seit dem letzten TÜV, VB 1100 €. Telefon: 01578-4345089, Email: jollstahlke@web. de, PLZ: 27313

WIR suchen ein Nimbus-Gespann DK, in fahrbereitem, gutem Zustand. Telefon: 04544-1507 DAMEN Vanucci Textilhose, Gr. 58D. Ich habe abgenommen und leider passt die Hose nicht mehr. Aufgrund Krankheit habe ich sie nur an einem Wochenende im Mai 2017 getragen. Gepflegt und Nichtraucherhaushalt. Preis 130 €. Email: gsx-fahrerin@ online.de, PLZ: 27383

TOURENFAHRER, Motorrad und Motorradfahrer, div. Jahrgänge komplett abzugeben! Einfach anfragen welche Jahrgänge noch vorhanden sind, oder ihr gerne haben möchtet. Versand ist kein Problem! Telefon: 0511-651543, Email: mi.rehse@gmx.de, PLZ: 30659 DNEPR-BEIWAGENBOOT in Blau, mit Sitz und Abdeckplane, Befestigungsschellen und Gummimatten für 100 €. Telefon: 0412193688 ab 20 Uhr, PLZ: 25336


80

VERK. 2 Restaurationsobjekte: Moto Guzzi 250 TS, eine bis auf Kleinigkeiten vollständig, die andere als Teileträger und unvollständig. km-Stand einmal nur 6500 km und einmal 18000 km. Beim Teileträger fehlen die Fahrzeugpapiere. Näheres am Telefon. Preis für beide Maschinen zusammen, VB 700 €. Telefon: 04461-5944, Email: kogent@gmx.de DAMEN-LEDER-JACKE, IXS, Gr. 42, Innenfutter nicht verschwitzt, braun-burgund, VB 50 € (mit Latzhose Gr. 38, 20 €). Email: van-felten@web.de, PLZ: 21403

KAWASAKI ZX-12R, Neuzustand, 19000 km. Sehr viele Extras, Akrapovič, Hebebühne usw. Oldenburg. Telefon: 0176-30506734

VERK. für Sammler 27 USB-Sticks aus dem Motorrad-Bereich mit unterschiedlichen Infos, Bildern usw. darauf. Teils interessante Formen (z.B. Zündkerze), Markenaufdrucke usw. Alle zusammen für 55 € inkl. Versand. Foto per mail mögl. 50 € bei Abholung in OL. Email: info@ml-de.de, PLZ 26125 VERK. für BMW R 75/5 Kurzschwinge: Motor, Getriebe, Vergaser, Schwinge, Achsantrieb 37:11, Sitzbank. Telefon: 040-801832 oder 0179-8039890

ICH m./42 J./1,89/90 kg, suche Dich, eine Motorrad begeisterte Frau im Alter zwischen ca. 35–42 Jahren. Und wenn die Chemie stimmt, gerne für eine gemeinsame Zukunft. Freue mich auf eine Nachricht von Dir, gerne per WhatsApp/SMS unter Telefon: 015225193241, PLZ: 28857 BMW 1200 GT, EZ 4/2005, 1. Hand, 24000 km unfallfrei, inkl. Navi und Topcase, aus Altersgründen abzugeben. 4950 €. Telefon: 04836-8261, PLZ: 25779

DUCATI Monster 600, Bj. 1994, 1. Hand, nur 876 Original-km, nachweisbar, TÜV 8/2018 auf Wunsch neu. Farbe Gelb. Zum Frühjahr 2017 wurden folgende Teile erneuert: Reifen vorn und hinten, Zahnriemen, Lufi, Kerzen, Motoröl mit Filter, alle Bremsleitungen. Tank von innen beschichtet. Die Maschine ist bis auf die Stahlflexleitungen vollkommen Original. Die Monster befindet sich im Neu-Zustand und ist noch nicht einmal eingefahren, eine 1. Inspektion wurde 2017 auch durchgeführt. VB 4350 €. Telefon: 04461-5944, Email: Kogent@gmx.de (Keine 1000 km in 24 Jahren, das dürfte schwer zu toppen sein. SUCHE Kawasaki Z 1300 DFI, EZ 1984-88, in gepflegtem Originalzustand. Telefon: 01578-8290077 PLZ: 23714 HYOSUNG GF 125, EZ 7/1998, 11000 km, silber/schwarz, TÜV 8/2019, 500 €. Telefon: 04122-93688 ab 20 Uhr, PLZ: 25336

ATTRAKTIVE, sportliche, schlanke Honda AT-Fahrerin mit Niveau und Humor (57/173) sucht vielseitig interessierten, schlanken Partner (NR, SF bis 60) für Kurzweil, Sport und gesellige Touren. Telefon: 017648196166, PLZ: 214 (Kaffeekasse dankt) SUCHE für Suzuki GSXR 1000-K4: Soziabdeckung (k. Polster), in schwarz/silber (o. ähnlich). Und für kleine Runden, auch in der Woche, Selbstfahrer/innen gesucht. Telefon: 0176-43795627


81

MEINE „MUCCA MARRONE“ (BMW R65, 1. Serie, Bj. 1979, EZ 1980, 62600 km, TĂœV 2/2020, 45 PS) sucht eine/n neue/n Besitzer/in, welche/r sich liebevoll um die in die Jahre gekommene Kuh kĂźmmert. Habe sie vor dem Schlachter gerettet, vieles erneuert und alle FlĂźssigkeiten gewechselt. Stahlflex Bremsleitung. Verstärkte Gabelfedern. Abgemeldet. Preis VB 3333 ₏ (Verhandlung nur bei Besichtigung!) Telefon: 0172-1721879, Email: p125ets@yahoo.de, PLZ: 28197

KAWASAKI Z 740 ABS, candy-lime-green/ black, EZ 4/2009, HU 4/2020, nur 12500 km, 98 PS Drossel, neuwertig, scheckheftgepegt, HeckhĂśherlegung, Highsider Spiegel, Miniblinker, Niro Kettenschutz, Sturzpads, Inspektion neu, VerschleiĂ&#x;teile alle top, VB 5490 ₏. Telefon: 01522-7010244, PLZ: 23717

ROTENBURG-VERDEN-HEIDEKREIS: Rollerfreunde-Rotenburg in GrĂźndung: Rollerclub ab 125 ccm fĂźr Touren und Stammtische. Wer hat Interesse? Telefon: 01512-0051772, Email: Rollerfreunde-Rotenburg@web.de, PLZ: 27356 SUCHE ABS Modulator hinten, fĂźr Honda ST 1100, Bj. 1996 mit CBS und TCS. Telefon: 0176-55480530, PLZ: 25554

MOTO GUZZI Nevada 750, EZ 7/2013, 1500 km, Verkauf aus GesundheitsgrĂźnden, 4500 ₏. Telefon: 04191-2957, PLZ: 24640 BMW K 1300 S, TĂœV neu, Farbe: Light Grey Metallic, Bagster Sitzbank, Superbike Lenker und Auspuff von AC Schnitzer, schwarze Blinkerkappen, MRA Sportscheibe in Schwarz, ESA, ABS, Heizgriffe, Schaltautomat, GepäckbrĂźcke, Vollausstattung, 48000 km, EZ 3/2010, Scheckheft, frische Inspektion, neuer Hinterreifen, Michelin Pilot Power 2CT. Bei dem Preis von 8100 ₏ ist nicht die BagsterSitzbank und der Schnitzer Auspuff dabei. Diese Teile kĂśnnen separat dazugeordert werden. Telefon: 050732289944, Email: 07achmann@gmx.de, PLZ: 29690 HONDA VFR 1200 X Crosstourer, Automatik, EZ 2/2013, schwarz mit Windrose, 21845 km Langstrecke, im März 2017 wurden Bremsbeläge und Bremsßssigkeit erneuert und sie bekam neue Reifen und frischen TĂœV. Danach wegen Todesfall nicht mehr gefahren. ZubehĂśr H&B SturzbĂźgel und Topcase, Hauptständer. Leichter Kratzer re. wegen Umfaller (ins Loch getreten). Standort sĂźdl. Bremerhaven Preis 9000 ₏. Telefon: 04740-2015964, Email: hansevil@gmx.de, PLZ: 27612 13. MOGO in 29562 Suhlendorf „LEISTUNG AM LIMIT“ am 09. Juni um 14.00 Uhr, CHOR TO GO Live. Anschl. ca. einstĂźndige gemeinsame Ausfahrt im abgesicherten Convoi. Zum Abschluss Gegrilltes, Kaffee und so, auf dem Gelände des Suhlendorfer Handwerkmuseums. Alle, ob mit oder ohne Motorrad sind herzlich willkommen. Infos unter Kirche-suhlendorf.wir-e.de Telefon: 015151740059, Email: jaeschkebernd1@ gmail.com, PLZ: 29562 STIEFEL-LEDERHOSE, schwarz, Gr. 46, mit ReiĂ&#x;verschluss zum Verbinden mit Jacke, sehr guter Zustand, 40 ₏. Lederstiefel von Daytona, Gr. 41, Runner G2, sehr gepegt, 50 ₏ (NP 199). Telefon: 0421-821792, Email: mmoewes@web.de, PLZ: 28277

Jetzt lieferbar: 5R\DO(QĂ€HOG Himalayan Mit Euro 4 und ABS!

Einzylinder, 4-Takt, OHV ca. 3 Ltr./100 km Verbrauch 411 cmÂł Hubraum 15 Ltr. Tankinhalt FS A2-tauglich

5R\DO(QĂ€HOG9HUWUDJVKlQGOHU 23826 Fredesdorfŕ ŽBoxenstop Am Dorfplatz 6a, Tel.: 0 45 58 / 983 83, www.motorradladen.com

26160 Bad Zwischenahnŕ Ž9V`HS,UĂ„LSK)HKA^PZJOLUHOU(:.I9 Käthe Kruse Str. 10, Tel.: 0 44 03 / 15 ^^^YV`HSLUĂ„LSKIHKa^PZJOLUHOUKL

27412 Hepstedtŕ ŽTipicamp Sandortstr. 4, Tel.: 0 42 83 / 608 26 ^^^[PWPJHTWKL

28207 Bremen ŕ Ž3Â…IRLTHUU )LU[OL.TI/ Hastedter Heerstr. 344, Tel.: 0 42 1 / 41 37 ^^^YV`HSLUĂ„LSKIYLTLUKL

49324 Melle ŕ Ž;LHT=HOYLURHTW.TI/ Am Bahnhof 8, Tel.: 0 54 22 / 420 80, www.teamvahrenkampmelle.de


82

NEU Polo FLM Sommer Kombi, Gr. M/L, schwarz, Protektoren usw., Preis 150 €. Telefon: 0151-68186457, Email: boxertreiber@ewetel.net, PLZ: 27472 ALPINESTARS Lederkombi 1-teilig, Gr. 62, schwarz mit Protektoren und Lüftung. Rennkombi mit Perforation. Nur sehr wenig getragen, Neupreis 1700 € Preis VHS. Es kann auch ein Helm von Airoh erworben werden, in Rockstar Design. VHS. Telefon: 0173-6231794, Email: stefanschulze70@web. de, PLZ: 29646

KAWASAKI Z 200 A, 25500 km, EZ 7/1979, rot, + Teile, 1000 €. Telefon: 04122-93688 ab 20 Uhr, PLZ: 25336

BIKER 49 Jahre, 178 cm, sucht Sozia/Bikerin für gemeinsame Touren. Also trau dich … Email: krid1068@yahoo.de, PLZ: 23

DUNLOP Roadsmart 110/80 R19 59 V, neu, noch Aufkleber drauf, aber schon 3 oder 4 Jahre alt. 40 €, nur Selbstabholer, Weyhe bei Bremen. Telefon: 0172-9801075 BIKER, 51 J, ledig, NR, sucht Motorradfahrerin für gemeinsame Touren. Freu’ mich auf eine Antwort von Dir, gerne per WhatsApp oder SMS. Telefon: 0171-7603118, PLZ: 31582 (Kaffeekasse dankt) EINE Perle, neuwertige Husqvarna Nuda 900 R ABS, 1. Hand, EZ 5/2013, HU 6/2019, nur 3000 km, Garagenfahrzeug, sturz- und unfallfrei, scheckheftgepflegt, absoluter Originalzustand, Hinterreifen neu, VB 11990 €. Telefon: 01522-7010244, PLZ: 23717

GIVI Top Case, 42 l, technisch einwandfrei und optisch mit geringen Gebrauchsspuren. Preis 35 € zzgl. Versand per DHL (6 €), oder Abholung in Hamburg. Telefon: 01729233105, Email: h-reinhard@arcor.de, PLZ: 22455

FORMA-ENDUROSTIEFEL in Gr. 46 sind wenig getragen und in einem guten Zustand. Material: Robustes Leder mit Kunststoffverstärkung, Protektoren an Schien-/Wadenbein, Knöchel, Verse, Zehen, Hitzeprotektor an der Innenseite. Sohle: Öl- und Benzinfest. Ausstattung: Verstellbare Kunststoffschnallen, Schalthebelverstärkung. 80 €, Foto online. Email: thomasseemann@online.de, PLZ: 28832 HONDA CX 500 C, Touren-Chopper, EZ 3/1982, schwarz, 74900 km, TÜV bei Kauf neu. Gepflegtes und zuverlässiges Krad, Kupplung, Steuerkette mit Spanner und Auspufftöpfe wurden schon erneuert. Letzter Service bei 72000 km. Gelbatterie neu 7/2017. Zubehör: King and Queen Sitzbank, Gepäckträger und Ledertaschen mit Abstandshaltern. Motor und Kühlsystem dicht, kein merklicher Ölverbrauch. Verkauf nur wegen Knie-Problem. Preis: 1350 €. Telefon: 01577-4030414, Email: marau@ online.ms GL 1200 Goldwing Teileauflösung, u.a.: Bremsscheiben, Sitzbank, Vergaser, Einspritzanlage, Rechner, Tacho und Drehzahlmesser, Verkleidung, Koffer und Top Case, Räder, E-Teile, Schalter, Bremsteile, Lackteile und Seitendeckel, CDI, Zündspulen, Tank, Kardan, Kardanmitnehmer im Hinterrad, Kompressor, Hauptkabelbaum, Scheinwerfer, Spiegel, Radio und Radioteile, Kleinteile und ein paar Chromteile sind auch noch da. Auch LTD und Sei-Teile. Telefon: 0157-55069714, Email: cx-henry@gmx.de, PLZ: 20255


Die fantastische Nasshaftung ist eine besondere Stärke des neuen T31. Die /DXĆƒHLVWXQJLVWHEHQIDOOVDQJHVWLHJHQ'HU7YHUIĂ™JWDP+LQWHUUDGĂ™EHU HLQH/&0XOWLFRPSRXQG7HFKQRORJLHGLHYRUPHKUDOV-DKUHQYRQ %5,'*(6721(HLQJHIĂ™KUWZXUGH'LHKHUYRUUDJHQGH6WDELOLWĂ WGDVOHLFKWH +DQGOLQJXQGGLHVLFKHUH+DIWXQJDXFKEHL1Ă VVHVHW]HQQHXH0DÂźVWĂ EH

Bridgestone Deutschland GmbH Justus von Liebig-Str1 61352 Bad Homburg v.d. HĂśhe www.bridgestone.de

@bridgestonemoto www.grippingstories.com


84

WILLST Du mit mir fahren? Ja / Nein / Vielleicht. Varadero Fahrer (M52) sucht weibliche Begleitung (40–50 Jahre) als Sozia besser noch Sfin für kleine Touren nach Feierabend und Tagestouren am WE! Aus HH-Osten (Wandsbek) wäre am besten (für die Feierabend Touren). Wenn die Chemie stimmt kann auch mehr daraus werden! Bin mal gespannt!  (Für die Setzerin: diesmal kein Roman, kurz genug ?) (Ja, das gefällt mir gut. Dafür habe ich aber schon wieder neue Romanschreiber in dieser Ausgabe … Gruß, d. Setzerin) BMW Vorderradabdeckung, neu, für R 1200 R ab Bj. 2017, in rot, für 40 €. Held Regenkombi, sehr gut erhalten, blau, Gr. 46, 35 €. Telefon: 0421-821792, Email: mmoewes@ web.de, PLZ: 28277

ENDUROREIFEN: jew. inkl. Schlauch, Heidenau K60, 150/70 B17 69T, 5 mm, 10 €. Zum Runterschrubben, da alt: Michelin Desert 90/90 x 21 54R, 8 mm, gegen eine Tafel Rittersport, ebenso Metzeler Multicross 5.10 x 17, 67M, 10 mm. Telefon: 01578-4345089, Email: jollstahlke@web.de, PLZ: 27313 BENELLI 1130 TreK Amazonas, neuwertig, sehr selten, 1. Hand, EZ 7/2016, HU 7/2018, nur 3600 km, Garagenfahrzeug, sturz- und unfallfrei, 98 PS eingetragen, kurzes Heck, Miniblinker, klapp- und einstellbare Handhebel, Bereifung neu (Pirelli Scorpion Trail), Originalteile vorhanden, VB 7990 €. Telefon: 01522-7010244, PLZ: 23717

HEINKEL Tourist 103 A-0, Bj. 1954, EZ 1970, TÜV 11/2018, weinrot, Motor vor 9500 km überholt, neue Übersetzung vor 5000 km, Sturzbügel vorn + hinten, Topcase. Zustand optisch 3-, technisch 2, kein Reparaturstau! 40 Jahre in Familienbesitz, angemeldet und fahrbereit. VB 2650 €. Telefon: 04040196886 (So was verkauft man nicht, das vererbt man. Gruß, d. Setzerin) BMW R 80 GS, EZ 4/1992, TÜV neu, 36000 km, 1-Besitzer, Original BMW-Koffer, neue Reifen, gepflegter Zustand, Preis: VB 4900 €. Telefon: 0421-448690, Email: helmut.schmidt8@swbmail.de, PLZ: 28207 ENDURO-PROTEKTORHEMD von GENAC Racing, gebraucht, guter Zustand. 60  €, Foto online. Email: ThomasSeemann@ online.de, PLZ: 28832

SUZUKI DR 350 S - Teile aus Unfallmotorrad: Motor mit 53000 km, Federbein, 2x Endtopf, 1 Krümmer, Schwinge, Kabelbaum, Kleinteile, Lufi-Kasten, Luftfilter. Preise auf Anfrage. Kein Versand. Telefon: 01578-4345089, Email: jollstahlke@web.de, PLZ: 27313 TANKRUCKSACK moto-detail, Magnetbefestigung. Mit Schutzhaube. Neuwertig. Kann in 27798 Hude besichtigt und abgeholt werden. 20 €. Telefon: 04408-807041, Email: frank. krueger10@ewe.net DAMEN Motorradanzug ROAD von Polo, nur einmal getragen. Protektoren an Ellbogen, Schulter und Rücken, das Innenfutter ist herausnehmbar. Jacke Gr. M, Hose, Gr. 21. Stiefel, Gr. 39. Handschuhe von Reusch. Preis 100 €. Telefon: 0151-59828832, Email: jo.heitmann@t-online.de

VERK. schweren Herzens unsere Yamaha XJR 1200, Bj. 1997. Sie ist super gepflegt, hat erst 13600 km (nachweisbar) gelaufen und läuft seit 1997 in der Familie. TÜV hat sie bis Oktober 2019. Email: lena.martens@ web.de, PLZ: 27412 MOTO GUZZI V11, Café Sport, Bj. 2007, 10000 km, Zustand wie neu. VB 5250 €. Telefon: 0157-80653245, PLZ: 26409 (Kaffeekasse dankt) KLIM Badlands Pro Jacket, Textil, schwarz, Gr. L, mit vielen Protektoren und Taschen, VB 350 €, NP über 850 €. Telefon: 0421253366, PLZ: 28790

HONDA VT 500 C, Bj. 1983, abgemeldet seit 2004, 20 kW, 62000 km, Motor dreht + schaltet, springt an, Vergaser muss gereinigt werden, hat Rost Macken, Tank Lack Flitter Schwarz - noch in Ordnung - innen top/rostfrei, komplett 530 €. Oder in Teilen: Motor 250  €; Rahmen mit Brief 150  €; rechter Seitendeckel 65  €; Auspuff 200  €; Felgen mit Bremse Stück 75  €; Gabel hat Rostpickel - im Tauchbereich sauber - muss neue Simmerringe haben 110 €; Tacho Drehzahlmesser 80  €; Schalter am Lenker beide 90 €; Bremse vorne mit Pumpe 100 €; komplette Elektrik 180 €; Tank mit Deckel und Hahn 1x Schlüssel 170 €; Vergaser 80  €; Fender hinten mit Rücklicht 65 €; Fender vorne mit Rostpickel 40 €; Scheinwerferglas 15 €; Rückenlehne mit Gepäckträger 45 €. Telefon: 01522-6875160, Email: suzuki-vl-1500@ gmx.de, PLZ: 27572


85

MOTORRAD-TEXTILJACKE, Herren Größe 52, Fabrikat AJS, Englische Top-Qualität, neuwertig da kaum getragen, absolut wasserdicht, rausnehmbares Winterfutter, Preis: 120 €. Telefon: 01577-4030414, Email: thios@ email.de, PLZ: 21614 MOTORRADHOSE, Leder, schwarz, Größe 54, wenig getragen. VB 43 €. Telefon: 0175-3223209, Email: angelikamathoul@ googlemail.com, PLZ: 28327

VERK. Windschild für Harley Heritage oder Fat-Boy, guter Zustand, VB 120 €. Teile für Yamaha XJ 600 ab Bj. 1992: Vorderrad, Gabelteile, orig. Koffer-Set mit Halter und Innentaschen, Wirth-Federn, Motorrad-Kombi, Textil, neu, ungetragen. Preise VHS. Telefon: 04122-83205, PLZ: 25492 YAMAHA XV 125, 2-Zylinder V-Motor, rot, Bj. 2000, aus erster Hand, Top Original-Zustand, nur 6300 km, TÜV und Batterie neu, auch fahrbar mit altem Führerschein Klasse 3! Preis 1450 €. Telefon: 01577-4580522 oder 04162-8502, Email: thios@email.de, PLZ: 21614

HONDA VT 600 C Shadow, 39900 km, EZ 9/1995, TÜV 10/2019, 34 PS gedrosselt, neuer Kettensatz aus 10/2017, aus Gesundheitsgründen zu verkaufen. 2750 €. Telefon: 0160-6629739, PLZ: 26892

VANUCCI Endurostiefel in Gr. 42 sind gebraucht und gut erhalten. Material: Robustes, schwarzes Leder mit zwei Lederschnallen, Innenschnürung mit Schnellverschluss, Ausstattung: Schaltverstärkung. 60 €, Foto online. Email: thomasSeemann@online.de, PLZ: 28832 BÜSE Textilhose, Gr. 52, VB 50 €. Telefon: 0421-253366, PLZ: 28790

DAYTONA Touring Star GTX, Touringstiefel, der Testsieger, Gr. 42, VB 180 €. Telefon: 0421-253366, PLZ: 28790

HONDA Hornet CB600, Schwarz, Bj. 2003, 98 PS, 14440 km, AU/TÜV 7/2019. Extras: Miniblinker, Heizgriffe, Scheibe, kleine Kratzer nach umfallen, 2. Hd. von Frauen gefahren, Probefahrt möglich. VB 2990 €. Telefon: 0177-4705195, Email: pedi1000@ freenet.de, PLZ: 24118 HASTM du auch keine Lust mehr alleine Motorrad zu fahren? Suche sympathische Bikerin (SF) aus dem Raum HB/OHZ für gemeinsame Touren, Bin 56 J., 178 cm und freue mich auf deine Antwort. Telefon: 0160-99743180, Email: joergkrause4@web. de, PLZ: 28865 HONDA GL 500 Silver Wing, Bj. 1983, 86878 km, 50 PS, TÜV 3/2020, Red Metallic, ADAC Gutachten 3+, Maschine ist reisefertig. FP 1850 €. Telefon: 0177-3023770, PLZ: 41352


86

BMW F 800 ST, EZ 2/1907, 16100 km, 63 kW/86 PS, TÜV 3/19, schwarz, letzte Inspektion 3/17, Reifen vorne neu und hinten in gutem Zustand, Fußrastentieferlegung, Topcase. Preis 3600 €. Telefon: 04321-83428, Email: duve-fliesen@foni.net, PLZ: 24539 HEUTE (21.4.) Edeka Flensburg am Plack … Sympathischer Biker stand vor mir an der Kasse … Leidenschaftliche Sozia (Anfang 60) würde gern mit dir unterwegs sein, dich kennenlernen und vielleicht auch mehr gemeinsam genießen … wenn Interesse besteht, du ledig und frohen Mutes bist, schreib mir ’ne Mail: Email: sonnensturm11@ gmx.de, PLZ: 249

BMW Lederweste, Gr. 40, Endeavour, VB 50 € VB. Telefon: 0421-253366, PLZ: 28790

HEPCO & BECKER Topcase, 1 mal klein, 1 mal groß, VHS. Telefon: 0421-253366, PLZ: 28790 KAWASAKI ER5 Motor 48000 km, mit Lichtmaschine, Anlasser und allen Deckeln, 250 €. Telefon: 01522-6875160, Email: suzuki-vl-1500@gmx.de, PLZ: 27572 VERK. für Triumph Speed Triple 1050, Bj. 2005: Triumph Tankrucksack, wie neu, 80 €. SW Motech Gepäckträger, 80 €. Originalauspuff, 20 €. Kettensatz, neu, 120 €. Telefon: 0421-13209 oder 0173-6186575, PLZ: 28201 (Kaffeekasse dankt)

VANUCCI Collar Protector, rot/schwarz, Gr. M, 50 €. Telefon: 0421-253366, PLZ: 28790

FAMSA Tankrucksack, Basic FA 230 M, 25 € und Tankbag Big FA 246/35 für Yamaha FZ6 - Fazer 600, 40 €. Telefon: 0441-608280, PLZ: 26127 VERK. Bücher: „Rocker in Deutschland - die 80er Jahre“, Band 1-3 kompl., neuwertig, nur zusammen, 45 € bei Abholung in OL, inkl. Versand 50 €. Buch „Alles über Rocker“, 3. Auflage, neuwertig, 15/20€. Alle zusammen 60 € inkl. Versand. Email: info@ml-de.de, PLZ 26125 BIETE neuwertige Stiefel in Größe 38 für 35  €. Telefon: 04543-8979413, Email: funbikewomo@gmx.de, PLZ: 23881 SUCHE Ural-Gespann. Telefon: 042088287150 PLZ: 28879 EIFEL Mai 2018 vom 13.05–21.05.18, Ferienwohnung ist gebucht, von KTM-Fahrer, täglich 300–400 km. Anfragen bei: Email: Obiker68@web.de SUCHE günstige MZ oder SIMSON, Typ und Mängel egal, oder VESPA Roller und Mofa. Telefon: 0174-7447207 HONDA CB 500 T, EZ 7/1975, US-Modell, 13400 Meilen, Honda braun, 3000 €. Telefon: 04122-93688 ab 20 Uhr, PLZ: 25336 SUZUKI V-Strom 1000 original Sitzbank abzugeben, neu für 100 €. Telefon: 015224415305, PLZ: 25813 FÜR Honda CBF 1000/600 MRA Spoilerscheibe zu verkaufen, VB 50 €. Telefon: 0152-24415305, PLZ: 25813 20 JAHRE Jubiläumsparty des MC FRANTIC LADIES am 26. Mai 2018 in Neuenwalde. Email: mcfranticladies@web.de VESPA P 200 E, Bj. 2003, Extras, 1250 €. Telefon: 0170-2717432 SUCHE Fußrastenanlage vorverlegt für Yamaha XV 125. Email: axel.barow@ freenet.de


87

KRAUSER Koffer, K1 System, Modell Starlet, 25 L, Einzelstück rechts, inkl. Schlüssel, 50 €. Telefon: 040-801832 oder 0179-8039890 KAWASAKI W 650, Bj. 1999, 24000 km, guter Wartungs- und Pflegezustand. Sinnvolles Zubehör/Verbesserungen. Telefon: 0421455198, PLZ: 28309 VERK. Reparaturanleitung YAMAHA XJ6 / FZ6R, neu, Delius-Klasing/Haynes Verlag, 17,50€ inkl. Versand. 15 €bei Abholung in OL. Email: info@ml-de.de, PLZ 26125

HARLEY-DAVIDSON Fxst Evo EZ 87, 4800 km, seit 2002 Erstbesitzer in Deutschland, Neuaufbau, E- und Kickstarter, 103 Phon, HPU Felge und Heckteil, 5 Gall Stretchtank, 200er Hinterrad, aus Zeitmangel zu verkaufen. 13800 €. Telefon 0173-7227377

ORIGINAL Öleinlass-Verschlußschraube aus Aluminium incl. O-Ring für alle Baujahre der Suzuki GN 250 passend. Auch passend für die Marke Mash Modell Fifty Two 250! Gebraucht aber sehr guter Zustand. Preis inkl. Versandkosten innerhalb BRD 12 €. Bei Interesse SMS/Whatsapp an 01727826212 senden.

BMW K 100, Bj. 87, Gepäckkoffer 55 €, Räder 44 €, Sitzbank 110 € u. sonstiges. Telefon 0761-381603 DIVERSE BMW-Teile für 2-Ventiler abzugeben. Telefon 0761-280364 AB

XV 1600 WILD STAR, 79 tkm, Bj. 2002, Weisswandreifen, Sonderlenker + Riser, neue Kupplung, Batterie, Öl, TÜV, Ledersatteltaschen; Sissybar und Wildschild. VB 5.900 € Telefon 01511-7232634 MECHANIKER (Rentner) hilft bei Reparaturen & Wartungsarbeiten an Motorrädern im PLZ-Bereich 24 Telefon 0151/62630466

ZUM Verkauf steht der komplette, originale Auspuff einer 2000er Suzuki VS 1400 Intruder. Er war nur kurz montiert. Preis: 150 € VHB. Telefon 0172-9356714

BMW R 80 „Scrambler/Café Racer“, Bj. 85, 50 PS, 89.000 km, TÜV 9/19, Zustand 1–2, neue Reifen, mit neuen Wunderlich-Teilen aufgebaut. Alles eingetragen. VB 5850 €. Telefon 0175-7558671 ab 20 Uhr BMW R 1150 GS, Bj. 2002, seit 2004 bei mir in Pflege, TÜV 11/2019, Alu Koffer - Innentaschen, überwiegend für Reisen genutzt, nach 50 Jahren BMW ist Schluss, das Alter ist da aber die Erinnerung bleibt. VB 4250 €. Telefon: 040-68913529, Email: m.kuenzner@ web.de, PLZ: 21079 (Kaffeekasse dankt)

APRILIA Shiver 750, silber, 70 kW/95 PS, EZ 6/08, 2. Hand, nur 14000 km, Garagenfahrzeug, neue Bremsscheiben und Beläge vorne, VHB 3.940 €. Telefon 0176-85610095

VERK. Teile für Triumph T 140 Bonneville Bj. 77: Bremsscheibe hi., wie neu; Kettenrad 45 Zähne; beides tip-top, VHB; Telefon 07661-9091754

KAWASAKI GPZ 305 in Teilen zu verkaufen, Preise auf Anfrage, Versand möglich. Telefon 0151/59854984 Nähe Freiburg i.B.

SUCHE Teile für AJS 500/600/650 Sportmodell CSR; Telefon 07661-9091754

BMW R 75/5 Tacho/Drehzahlmesser, generalüber-holt, 0 km, 444,44 €; Lampengehäuse mit Kontaktplatte 100 €; Diodenplatte, Fliehkraftregler uvm. Telefon 0761-381603 VERKAUFE NSU-MAX, Bj. 1954 und Suzuki GN72, Bj. 1994. In Papieren offen + Drosselung eingetragen. Telefon 06282-9263668

SUCHE GSX-R 1100 Fahrerhandbuch und Gepäckträger (sowas gibt’s). Email: dorfstr14@web.de SOMMER im April, war das nicht herrlich! So kann es von mir aus weitergehen. Aber bleibt bitte aufmerksam, meine lieben Leser, die Saison ist noch jung! Ich wünsche Euch viel Freude beim Fahren, Eure Setzerin.


88

Händler-Verzeichnis

Web-Links zu den Händlern findet Ihr unter www.kradblatt.de! * = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs ALUMINIUM-SCHWEISSEN 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984

AN- UND VERKAUF MOTORRÄDER 21423 23847 25554 27572 49356 49377

Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539-768 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 Zager, Bremerhaven , 0471-805599 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 www.top-moto.de, Vechta, 0171-4862460

ÄNDERUNGSSCHNEIDEREI 21109 Paulsen (auch Anfertigung!), Hamburg, 040-7544495 28857 Conny Schwan, Syke, 04242-934374

ANHÄNGERVERLEIH 24582 MAV-Nord, Bordesholm, 04322-8884974 25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 26316 AW-Bikes, Varel, 04451-959456

APRILIA *20537 ZTS, Hamburg, 040-2501664 *21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *22145 Motbox, Stapelfeld, 040-67563950 *23554 Moto Italia, Lübeck, 0451-4790755 *24116 Wimi, Kiel, 0431-641575

25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211

*25779 Claus Carstens GmbH, Hennstedt, 04836-1550 *25860 Motorrad & Auto Hansen, Horstedt, 04846-693475 *27572 Zager, Bremerhaven , 0471-805599 BATTERIEN / LADETECHNIK

POLO Store, Berlin, 030-21479167 POLO Store, Berlin-Mariendorf, 030-66709282 POLO Store, Berlin-Mahlsdorf, 030-34392254 POLO Store, Berlin-Reinickendorf, 030-41744633 POLO Store, Potsdam, 0331-6263202 Louis GIGAStore, Hamburg-Hammerbrook, 040-2362020 POLO Store, Hamburg, 040-98761466 Louis Verkauf ab Lager, Hamburg, 040-23808114 Louis FUNSHOP, Hamburg-Allermöhe, 040-734193193 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 Louis FUNSHOP, Hamburg-Langenhorn, 040-50053113 Louis MEGAShop, Hamburg-Stellingen, 040-52014226 POLO Store, Hamburg-Stellingen, 040-24184014 Louis MEGAShop, Lübeck, 0451-4998084 LoJo best stuff clothing, Stockelsdorf, 0171-5340430 Louis MEGAShop, Kiel, 0431-63651 POLO Store, Kiel, 0431-2595886 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 Biker Outfit, Schleswig, 04621-9844377 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 MOTOPORT, St. Michaelisdonn, 04853-80090

* = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs

Impressum Das Kradblatt ist Koop-Mitglied des BVDM und Unterstützer der BBH

Verlag Marcus Lacroix Malvenweg 16 b 26125 Oldenburg Telefon : 0441 - 304 44 42 Telefax : 0441 - 304 32 44 E-Mail : info@kradblatt.de Internet : www.kradblatt.de

POLO Store, Oldenburg, 0441-84738 Börjes Biker Outfit, Oldenburg, 0441-2047886 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 Motorradsport Kunert, Wilhelmshaven, 04421-12078 Börjes Biker Outfit, Augustfehn, 04489-2541 Louis FUNSHOP, Emden, 04921-587535 BRB GmbH, Ostrhauderfehn, 04952-994191 Scholly’s Motorrad GmbH, Kirchlinteln, 04236-687 Marco’s Bike Shop, Bremerhaven, 0471-9791012 Louis MEGAShop, Bremen, 0421-5980047 SUB-Motorradteile, Bremen, 0421-69679188 Biker Store (ehem. H. Gericke), Bremen, 0421-51724205 POLO Store, Bremen, 0421-5980034 Lohrig & Kölle, Syke, 04242-920310 Louis GIGAStore, Hannover, 0511-3180418 POLO Store, Hannover, 0511-3886403 Scholly’s Motorrad GmbH, Drakenburg, 05024-981516 Louis FUNSHOP, Braunschweig, 0531-2312055 POLO Store, Braunschweig, 0531-28019624 POLO Store, Magdeburg, 0391-81058998 Louis MEGAShop, Emsbüren, 05903-2589258 POLO Store, Osnabrück, 0541-97061499 Louis MEGAShop, Osnabrück, 0541-971550

BENELLI *20097 Motorrad Heuser, Hamburg, 040-238081-41 oder 42 *21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 BETA *27404 Motorradhaus Schreiber, Zeven, 04281-8555 *27628 Hoope Park, Wulsbüttel, 04795-954820 BIKERBRILLEN / OPTIKER 22927 Schmidt Brillen, Großhansdorf, 04102-67347

21274 TecnoParts, Undeloh, 04189-811020

BEKLEIDUNG UND ZUBEHÖR 10717 12107 12623 13509 14482 20097 20097 20537 21035 21423 22419 22525 22525 23554 23617 24143 24143 24582 24837 25554 25693

26125 26135 26389 26389 26689 26723 26842 27308 27572 28199 28203 28279 28279 28857 30165 30165 31623 38112 38122 39124 48488 49084 49090

BIMOTA *23826 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 BMW (Vertragshändler) *22143 Stüdemann, Hamburg, 040-308543470 *23758 BvZ, Karlshof, 04528-91500 *24539 Bergmann & Söhne, Neumünster, 04321-558669-0 *24988 G. Wilhelmsen, Oeversee, 04630-90600 *25421 Bergmann & Söhne, Pinneberg, 04101-5856-0 *26655 H. Freese GmbH & Co., Westerstede, 04488-520200-0 *27580 Bobrink GmbH, Bremerhaven, 0471-9828019 *49835 Helming & Sohn, Wietmarschen-Lohne, 05908-919990 BMW (freie Händler) 21224 21337 22143 22761 22952 23843 23847 25554 25813 26624

www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 BML, Lüneburg, 04131-8200180 Mobiler Motorrad Service Zempel, Hamburg, 040-35563904 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 Zweiradhaus Michaelis, Lütjensee, 04154-7152 W & S Fahrzeugservice, Bad Oldesloe, 04531-128222 Strauß & Gerken, Rethwisch, 04539-768 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841-898917 Motorrad-Diele, Südbrookmerland, 04942-204008

Inhaltlich verantwortlich: Marcus Lacroix Gewerbliche Anzeigen: Marcus Lacroix, Jana Karnagel E-Mail: anzeigen@kradblatt.de Telefon 0441-304 44 42 Freie Mitarbeiter: Felix Hasselbrink, Vic Mackey, Manfred Mosberg, Daniel Meyer, Michael Praschak, Jens Riedel, Frank Sachau, Jörg van Senden, Torsten Thimm sowie Leser des Kradblatts Druck: Druckhaus Humburg GmbH & Co. KG, Am Hilgeskamp 51–57 28325 Bremen

Das Kradblatt erscheint 12 x im Jahr, jeweils zum Monatsanfang, als Print- und Online-Ausgabe. Alle Inhalte, Fotos und Abbildungen im Kradblatt sowie auf der Kradblatt-Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede weitere Verwendung, auch auszugsweise, bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung des Herausgebers. Beiträge von Lesern sind gerne gesehen, ein Recht auf Veröffentlichung, Rücksendung oder Vergütung besteht nicht. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Kleinanzeigen, Fotos, Bilder oder Datenträger übernimmt der Verlag keine Haftung. Namentlich gekennzeichnete Inhalte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Mit der Annahme der Veröffentlichung überträgt der Autor dem Verlag das Verlagsrecht. Eingeschlossen ist das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung in beliebigen on- und offline Medien.


Ninja ZX-10R – GET CLOSER TO THE LIMIT

N i n ja

ZX-10

RR

NEU 2018

0R-S E N inja ZX-1

Die Ninja ZX-10R hat ihr Rennpotenzial mit überragenden D Di Ergebnissen bei der Superbike-Weltmeisterschaft klar demonstriert. Mit zahlreichen Teilen, die durch den Input des Kawasaki Racing Teams sowie laufender Entwicklungsarbeit verbessert wurden, kommt die aktuelle Ninja ZX-10R den modernsten Superbikes so nah wie nie. NINJA ZX-10R GET CLOSER.

22145 Hamburg-Stapelfeld Motbox Stormarnring 30 Tel. 0 40 / 67 56 39 50 www.motbox.de

25693 St. Michaelisdonn Heller u. Soltau oHG Johannßenstr. 37 Tel. 0 48 53 / 8 00 90 www.he-so.de

27383 Scheeßel Team Wahlers GmbH * Hoopsfeld 5 Tel. 0 42 63 / 98 546-0 www.team-wahlers.de

24222 Schwentinental / Kiel MRetta Preetzer Chaussee 175 Tel. 04 31 /26 09 07 80 www.mretta.de

26125 Oldenburg Motorrad Schlickel GmbH Wilhelmshavener Heerstr. 237 Tel: 0441 / 30 46 020 www.motorrad-schlickel.de

27572 Bremerhaven Harry Zager Motorräder Seeborg 3 Tel. 04 71 / 80 55 99 www.zager.de

24558 Henstedt-Ulzburg GEFU Bike GmbH Hamburger Straße 33 Tel. 0 41 93 / 888 755 www.gefu-bike.de

26389 Wilhelmshaven Motorradsport Kunert Güterstraße 40 Tel: 0 44 21 / 120 78 www.motorradsport-kunert.de

49453 Wetschen Motorradhandel Eils * Kornstraße 11 Tel. 0 54 46 / 18 60 www.motorrad-eils.de

24782 Büdelsdorf Moto-Service-Knabe Usedomstraße 8 Tel. 0 43 31 / 69 78 63-0 www.moto-service-knabe.de


90

Händler-Verzeichnis

Web-Links zu den Händlern findet Ihr unter www.kradblatt.de! * = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs 26842 26842 26919 27755

BRB GmbH, Ostrhauderfehn, 04952-994191 HC-Motorradtechnik, Ostrhauderfehn, 04952-8651 Motorrad-Box, Brake, 04401-857374 Boxer GbR, Delmenhorst, 04221-280290

BRIXTON *24116 Wimi, Kiel, 0431-641575 *26160 AS Auto & Motorrad Handel, Bad Zwischenahn, 04403-1575 *27412 Tipicamp, Hepstedt, 04283-6082676 *28207 Lübkemann & Benthe GmbH, Bremen, 0421-413747 BUELL 26689 Börjes American Bikes, Augustfehn, 04489-94259210

CAGIVA 27404 Kraftrad-Technik Zeven, Zeven, 04281-6669)

CAN-AM *24998 G. Wilhelmsen, Oeversee, 04630-90600

27308 Scholly’s Motorrad GmbH, Kirchlinteln, 04236-687

CPI 24582 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272

CUSTOMIZING & CHOPPER 27330 Sky Pipe Performance, Asendorf, 04253-9090-21

DAELIM *22952 Zweiradhaus Michaelis, Lütjensee, 04154-7152 *24582 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 DERBY *23554 Moto Italia, Lübeck, 0451-4790755 DUCATI 21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 Ducati, Hamburg, 040-66851694 O wie M, Lübeck, 0451-50278100 Ducati Schl.-Hol. C. Carstens, Hennstedt 04836-1550 Schlickel, Oldenburg, 0441-3046020 Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0 27404 Kraftrad-Technik Zeven, Zeven, 04281-6669) *27432 Bergmann & Söhne GmbH, Bremervörde, 04761-71190 *28857 Bernd Lohrig Motorräder, Syke, 04242-920340 28870 Ducati-Spezial, Ottersberg-Quelkhorn, 04293-686 *38112 BenLex Motorrad, Braunschweig, 0531-3102186 *48488 Hertrampf Racing GmbH, Emsbüren, 05903-2589130 *49324 Superbike Centrum Melle, Melle, 05422-926666 49356 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678

*22529 *23560 *25779 *26125 *27383

EINSPEICHEN, RADBAU & FELGEN 22143 Schlepps, Hamburg, 040-857148 28309 Langstädtler Bikes & Wheels, Bremen, 0421-445535

ELEKTRIK-PROBLEME 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984

ENDURO / MOTO CROSS 25899 27283 27628 27753

Zweiradcenter Jansen, Niebüll, 04661-4980 Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231-63444 Hoope Park, Wulsbüttel, 04795-954820 TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825

ERSATZTEILE 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 27572 Marco’s Bike Shop, Bremerhaven, 0471-9791012

FOTOSTUDIO 26160 Studio M., Bad Zwischenahn / mobil, 0151-54724725

FREIE WERKSTÄTTEN 20537 21220 21224 21266 21423 21785

Motorbike-Factory, Hamburg, 040-24195828 Guido Müntz Motorrad-Service, Seevetal, 04105-5984609 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183-97597-0 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 Motorrad Tober, Neuhaus, 04752-7571

22143 22761 22885 22926 22952 23560 23826 23847 24114 24223 24582 25842 25860 26209 26316 26919 27321 27330 27607 27798 28199 28844 28844 28857 49733

Mobiler Motorrad Service Zempel, Hamburg, 040-35563904 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 Stecher Motorradtechnik, Barsbüttel, 040-49020343 Motobike Witten, Ahrensburg, 0171-6441536 Zweiradhaus Michaelis, Lütjensee, 04154-7152 MF Performance, Lübeck, 0451-20948694 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 Strauß & Gerken, Rethwisch, 04539-768 MMK, Kiel, 0431-678723 KFZ + Zweiradservice Breitenfeldt, Schwentinental, 04307-821800 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 Motorrad Dohrn, Langenhorn, 04672-1292 Motorrad & Auto Hansen, Horstedt, 04846-693475 Motorradtechnik Wolff, Hatten, 04482-980830 AW-Bikes, Varel, 04451-959456 Motorrad-Box, Brake, 04401-857374 Maaß-Kfz, Morsum, 04204-913141 Sky Pipe Performance, Asendorf, 04253-9090-21 Motorradnest GmbH, Langen bei BHV, 04743-277808 Zweirad Denker, Hude-Wüsting, Telefon 04484-945541 JS pro-moto, Bremen, 0421-5288677 MM-Performance, Weyhe, 0421-801270 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 Rainer Zumach, Syke, 04242-84104 Floh’s Motorräder & Zubehör, Haren, 05934-7049994

GABELFEDERN / FAHRWERKE 21274 Wirth-Federn, Undeloh, 04189-811020

GEBRAUCHTFAHRZEUGE 21785 26133 26389 26389 26655 27572 27578 27729

Motorrad Tober, Neuhaus, 04752-7571 Mototreff, Oldenburg, 0441-43557 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 Motorradsport Kunert, Wilhelmshaven, 04421-12078 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171-5712571 Marco’s Bike Shop, Bremerhaven, 0471-9791012 Helmut Becker, Bremerhaven, 0471-61676 Second Hand Bikes, Vollersoden-Wallhöfen, 04793-8307

GEBRAUCHTTEILE 21261 21423 23821 24582 26389 26655 27729 49356

NordheideBikes, Welle, 04188-8998495 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 Jekyll & Hyde, Rohlstorf, 04559-1220 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171-5712571 Second Hand Bikes, Vollersoden-Wallhöfen, 04793-8307 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678

GESPANNE 26188 JOY-TEK Gespannservice, Edewecht, 04405-4505

HARLEY-DAVIDSON 21423 21465 22761 24114 *26689 28844

Motors, Winsen (Luhe), 04171-781292 Bike-Mechanic GmbH, Wentorf, 040-41922610 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 MMK, Kiel, 0431-678723 Börjes American Bikes, Augustfehn, 04489-94259210 MM-Performance, Weyhe, 0421-801270

HONDA 21224 22761 *23758 *23843 *24321 25813 25821 *26389 *26655 *27404 *27572 28199 *28259 28844 *28865 *29525

www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 Motor Team Schwerin, Oldenburg in Holstein, 04361-2400 Motor-Forum GmbH, Bad Oldesloe, 04531-86008 Motorradcentrum Lütjenburg, Lütjenburg, 04381-419595 Christiansen, Husum, 04841-93293 Zweirad Rötzsch, Bredstedt, 04671-1496 Honda Center Wilhelmshaven, WHV, 04421-12078 Bikerdiele Ocholt GmbH, WST-Ocholt, 04409-9723800 Motorradhaus Schreiber, Zeven, 04281-8555 Marco’s Bike Shop, Bremerhaven, 0471-9791012 JS pro-moto, Bremen, 0421-5288677 Motorrad-Huchting GmbH, Bremen, 0421-570041 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 Wellbrock & Co., Lilienthal, 04298-465590 Hobby Motor Freizeit, Uelzen, 0581-74971


Händler-Verzeichnis PROBLEME? Einfach mal bei den Fachleuten anrufen... Web-Links unter www.kradblatt.de-haendlerverzeichnis HOREX (neue Modelle) *26624 Motorrad-Diele, Südbrookmerland, 04942-204008 HOTELS / PENSIONEN 17129 37441 49186 59939 59969

Das Gutshaus, Alt Tellin, 039991-36965 Hotel Lindenhof, Bad Sachsa, 05523-1053 Gasthaus Wiemann-Sander, Bad Iburg, 05403-2475 Hotel Bigger Hof, Olsberg, 02962-979070 Haus zur Sonne, Hallenberg-Hesborn, 02984-1474

HUSQVARNA *20097 Bergmann & Söhne, Hamburg, 040-28005730

23758 24558 *25693 27283 *27753 *29593

BvZ, Karlshof, 04528-91500 GEFU Bike, Hennstedt-Ulzburg, 04193-888755 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853-80090 Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231-63444 TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825 Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822-1399

INDIAN *20537 Legendary Cycles, Hamburg, 0171-6422626 *23556 Viking Cycles, Lübeck, 0451-400700 *26871 Indian Papenburg, Papenburg, 04961-8096100 *27751 Natuschke & Lange, Delmenhorst, 04221-65070 *29358 Vintage Motorcycles GmbH, Eicklingen, 05144-6064310 *32479 Kleinemeier Motorradsport, Hille, 05734-2190 KAWASAKI 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939

*22145 Motbox, Stapelfeld, 040-67563950 *22459 Motorrad-Technik Hamburg, Hamburg, 040-8318037 22761 23562 *24222 *24558 *24782 *24852 *25693 25899 *26125 *26389 *27383 *27572 27793 28199 28844 49356 *49453 49757

Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 TurboMaxx, Lübeck, 0451-5823011 MRetta, Schwentinental OT Klausdorf, 0431-26090780 GEFU Bike, Hennstedt-Ulzburg, 04193-888755 Moto-Service Knabe, Büdelsdorf, 04331-4382772 Zweirad-Technik Herzog, Langstedt, 04609-101112 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853-80090 Zweiradcenter Jansen, Niebüll, 04661-4980 Schlickel, Oldenburg, 0441-3046020 Motorradsport Kunert, Wilhelmshaven, 04421-12078 Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0 Zager, Bremerhaven, 0471-805599 Motorrad Lüschen, Wildeshausen, 04431-4728 JS pro-moto, Bremen, 0421-5288677 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 Motorradhandel Eils, Wetschen, 05446-1860 Zweirad Korte, Werlte, 05951-770

KEEWAY *49356 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 KREIDLER *21266 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183-97597-0 *21423 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 *27628 Hoope Park, Wulsbüttel, 04795-954820 KTM *20097 Bergmann & Söhne, Hamburg, 040-28005730 *23758 BvZ, Karlshof, 04528-91500 24116 Wimi, Kiel, 0431-641575

*24988 G. Wilhelmsen, Oeversee, 04630-90600 *25489 Motorrad Ruser, Haseldorf, 04129-443 *25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 25899 Zweiradcenter Jansen, Niebüll, 04661-4980

*27751 Natuschke & Lange, Delmenhorst, 04221-65070 27753 TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825

*29646 Zweiradsport Meine, Bispingen, 05194-974401 *48488 Hertrampf Racing GmbH, Emsbüren, 05903-2589130 KYMCO *20537 ZTS, Hamburg, 040-2501664 *21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *21423 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 *23562 TurboMaxx, Lübeck, 0451-5823011 *26125 Schlickel, Oldenburg, 0441-3046020

91

* = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs *26389 Motorradsport Kunert, Wilhelmshaven, 04421-12078 *26624 Motorrad-Diele, Südbrookmerland, 04942-204008 *27383 Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0 *27749 Zweirad Grossmann, Delmenhorst, 04221-17396 *49453 Motorradhandel Eils, Wetschen, 05446-1860 LAVERDA *28870 Ducati-Spezial, Ottersberg-Quelkhorn, 04293-686 LEISTUNGSPRÜFSTAND 22145 25554 25693 26689 29593

Motbox, Stapelfeld, 040-67563950 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853-80090 Börjes American Bikes, Augustfehn, 04489-94259210 Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822-1399

MALAGUTI *49356 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 MECHANISCHE FERTIGUNG 27404 Kraftrad-Technik Zeven, Zeven, 04281-6669)

MONDIAL F.B. *20537 ZTS, Hamburg, 040-2501664 *25693 Heller und Soltau, St. Michaelisdon, 04853-80090 *27749 Zweirad Grossmann, Delmenhorst, 04221-17396 *29664 Michael Schnell Motorräder, Walsrode, 05161-71317 *49453 Motorradhandel Eils, Wetschen, 05446-1860 MONKEY & DAX 27755 www.monkey-racing.de, Delmenhorst, 04221-9245449

MBK *26133 Mototreff, Oldenburg, 0441-43557 *26842 BRB GmbH, Ostrhauderfehn, 04952-994191 MOTO GUZZI *21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *23554 Moto Italia, Lübeck, 0451-4790755 *25779 Claus Carstens GmbH, Hennstedt, 04836-1550

26624 Motorrad-Diele, Südbrookmerland, 04942-204008 27337 Guzzi Jakob, Beppen, 0152-21974392 28870 Ducati-Spezial, Ottersberg-Quelkhorn, 04293-686

MOTOREN-INSTANDSETZUNG 22143 22761 23847 24114 28199

Stüdemann, Hamburg, 040-308543470 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 Strauß & Gerken, Rethwisch, 04539-768 MMK, Kiel, 0431-678723 Hemrich Präzision, Bremen, 0421-59769701

MOTORRAD-REISEN 27777 www.curva-biketravel.com, Ganderkesee, 04222-920579 29549 NSK-Motorradreisen, Bad Beversen, 05821-9989314 53505 AHR*EIFEL*TOUREN, Altenahr, 02643-901894

MOTORRAD-TRAININGS 22763 www.Dannhoff-Motorsport.de, Hamburg, 0176-21539115 27572 Marco’s Bike Shop, Bremerhaven, 0471-9791012

MOTORRAD-VERMIETUNG 22143 22397 25554 25693 26125 26125 27383 27572 27572 28857 29593

Stüdemann, Hamburg, 040-308543470 Dumke & Lütt, Hamburg-Duvenstedt, 040-6076970 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853-80090 Schlickel, Oldenburg, 0441-3046020 Stelter, Oldenburg, 0441-391393 Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0 Rent it, Bremerhaven, 0471-9791012 Zager, Bremerhaven , 0471-805599 Lohrig & Kölle, Syke, 04242-920310 Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822-1399

MOTORRÄDER UND ZUBEHÖR 21266 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183-97597-0 21423 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382


92

Händler-Verzeichnis PROBLEME? Einfach mal bei den Fachleuten anrufen...

22145 Motbox, Stapelfeld, 040-67563950 24582 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 25899 Zweiradcenter Jansen, Niebüll, 04661-4980

MV AGUSTA *27404 Motorradhaus Schreiber, Zeven, 04281-8555 *28857 Bernd Lohrig Motorräder, Syke, 04242-920340 28857 Rainer Zumach, Syke, 04242-84104

MZ 21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 27404 Kraftrad-Technik Zeven, Zeven, 04281-6669)

OLDTIMER-RESTAURIERUNG 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 28857 Rainer Zumach, Syke-Ristedt, 04242-84104

ONLINE-SHOP 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939

PFANDHAUS 21335 Hanseatische Pfandkredit, Lüneburg, 04131-8544111

QUAD / ATV 21266 21409 23826 27749

Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183-97597-0 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 Quadcentrum Delmenhorst, Delmenhorst, 04221-14261

RAHMENVERMESSUNG 26919 Motorrad-Box, Brake, 04401-857374

RECHTSANWÄLTE 28357 Jan Schweers, Bremen, 0421-69644880

REIFEN HÄNDLER & SERVICE 21224 22765 23847 26133 26409 27432 27572 27576 27777 28197 28239 28777 28844

www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 Reifen Hagemann, Hamburg, 040-3901733 Strauß & Gerken, Rethwisch, 04539-768 Vergölst GmbH, Oldenburg, 0441-41066 Meyer, Wittmund, 04462-923922 Vergölst GmbH, Bremervörde, 04761-2606 Marco’s Bike Shop, Bremerhaven, 0471-9791012 Vergölst GmbH, Bremerhaven, 0471-52047 Reifen Guth, Ganderkesee, 04222-9460990 Vergölst GmbH, Bremen-Woltmershsn., 0421-59667989 Vergölst GmbH, Bremen-Oslebshausen, 0421-642255 HSM-Team, Bremen, 0421-6901460 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944

RENNSPORTZUBEHÖR 53721 www.goede-motorsport.de, Siegburg, 02241-921346

ROLLER / SCOOTER 26133 Mototreff, Oldenburg, 0441-43557 27572 Yamaha-Center-Bremerhaven, 0471-979100 49356 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678

ROYAL ENFIELD *20097 Motorrad Heuser, Hamburg, 040-238081-41 oder 42 *23826 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 *26160 AS Auto & Motorrad Handel, Bad Zw.ahn, 04403-1575 *27412 Tipicamp, Hepstedt, 04283-6082676 *28199 Hemrich Präzision, Bremen-Woltmershsn., 0421-59769701 *28207 Lübkemann & Benthe GmbH, Bremen, 0421-413747 *49324 Team Vahrenkamp GmbH, Melle, 05422-42080 SACHVERSTÄNDIGE & GUTACHTER 26125 Detlef Stelter (vereidigt), Oldenburg, 0441-391393 28719 Mario Empting (vereidigt), Bremen, 0421-6360644 28844 Ing. & Sachverst.-Büro Wolters, Weyhe, 0421-805253

SANDSTRAHLEN (+ Glasstrahlen u.s.w.) 27299 PS Paulawitz-Sandstrahlen, Langwedel, 04232-267472

* = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs

SCHLÜSSELDIENST 28207 Völz, Bremen, 0421-444491

SCHRAUBEN 24943 VA-Schrauben Uwe Gräber, Flensburg, 0461-28480 28207 Völz, Bremen, 0421-444491

SELBSTHILFEWERKSTÄTTEN 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 28219 MSB - Motorradselbsthilfe, Bremen, 0421-64366889

SEELSORGE / NOTRUF überall www.bikershelpline.de, 0176-30191110 (24h)

SIMSON 27404 Kraftrad-Technik Zeven, Zeven, 04281-6669)

SITZBÄNKE / SATTLEREI 24103 Schauland, Kiel, 0431-62780 27412 Sattlerei Stein, Breddorf, 04285-1791 28307 Sattlerei em.es.es, Bremen, 0421-27620436

SUPER MOTO 27753 TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825

SUZUKI *20537 ZTS, Hamburg, 040-2501664 *21149 Motorrad-Süderelbe, Hamburg-Neugraben, 040-7013865

21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939

*21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *22397 Dumke & Lütt, Hamburg-Duvenstedt, 040-6076970 *22459 Motorrad-Technik Hamburg, Hamburg, 040-8318037 22761 23826 *24159 *24539 *24976 *25436 *25554 *25813 *26125 *26389 *26624 *27283 27308 *27432 *27628 *27751 28199 28844 28857 *29303 *49733

Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 Motorsport Service Friedrichsort, Kiel, 0431-2374411 Bergmann & Söhne, Neumünster, 04321-5586690 Böwadt & Hansen, Handewitt, 0461-94240 Bergmann & Söhne, Tornesch, 04122-954930 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841-898917 Suzuki Stelter, Oldenburg, 0441-391393 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 Motorrad-Diele, Südbrookmerland, 04942-204008 Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231-63444 Scholly’s Motorrad GmbH, Kirchlinteln, 04236-687 Bergmann & Söhne, Bremervörde, 04761-71190 HJM-Motorradtuning, Hagen, 04746-726630 Natuschke & Lange, Delmenhorst, 04221-65070 JS pro-moto, Bremen, 0421-5288677 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 Rainer Zumach, Syke, 04242-84104 Motor Service Hohls, Bergen, 05051-910303 Pricker & Buß, Haren/Ems, 05932-996262

SWM *27628 Hoope Park, Wulsbüttel, 04795-954820 TGB *23826 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 *24582 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 TRIKE (inkl. Vermietung) 26123 Trike Wilkens, Oldenburg, 0441-86594

TRIUMPH *20539 Triumph Flagshipstore Hamburg, Hamburg, 040-807902150 *22869 Triumph World Hamburg Nord, Schenefeld, 040-21988560 23560 O wie M, Lübeck, 0451-50278100

*23556 Viking Cycles, Lübeck, 0451-400700

24988 G. Wilhelmsen, Oeversee, 04630-90600

Links zu den Händler-Webseiten findet Ihr unter www.kradblatt.de! Alle offiziellen Kradblatt-Auslagestellen stehen auch auf unserer Website!


Händler-Verzeichnis Web-Links findet Ihr unter www.kradblatt.de! * = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs 25489 26389 26389 27383 *28857 49757 *49835

Motorrad Ruser, Haseldorf, 04129-443 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 Heller und Soltau, St. Michaelisdon, 04853-80090 Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0 Lohrig & Kölle, Syke, 04242-920310 Zweirad Korte, Werlte, 05951-770 Helming & Sohn, Wietmarschen-Lohne, 05908-919990

UNFALLFAHRZEUGANKAUF 23821 24582 25554 26655 28844

Jekyll & Hyde, Rohlstorf, 04559-1220 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171-5712571 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944

VERGASERREINIGUNG + Instandsetzung 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 28844 MM-Performance, Weyhe, 0421-801270

VERKLEIDUNGSREPARATUR 26316 AW-Bikes, Varel, 04451-959456 26655 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171-5712571 26919 Motorrad-Box, Brake, 04401-857374

VESPA - PIAGGIO *21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *23554 Moto Italia, Lübeck, 0451-4790755

25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211

*25821 Zweirad Rötzsch, Bredstedt, 04671-1496 *25899 Zweiradcenter Jansen, Niebüll, 04661-4980 *27721 Zweirad Kliem, Ritterhude, 04292-1247 URAL *27412 Tipicamp, Hepstedt, 04283-6082676 VICTORY *26871 Victory Papenburg, Papenburg, 04961-8096100 WERKZEUGE 26197 Powerplustools, Ahlhorn, 04435-9160677 28207 Völz, Bremen, 0421-444491

YAMAHA *20097 Motorrad Heuser, Hamburg, 040-238081-41 oder 42 21224 21266 *22397 22761 *23879 *24941 *25489 *25813 *26125 *26389 *26844 *27308 *27404 *27572 *27751 28844 *29303 *29593 *31623

www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183-97597-0 Dumke & Lütt, Hamburg-Duvenstedt, 040-6076970 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 Autohaus Degewitz, Mölln, 04542-87060 Bruno’s Moto Company, Flensburg, 0461-51086 Motorrad Ruser, Haseldorf, 04129-443 Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841-898917 Yamaha Stelter, Oldenburg, 0441-391393 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 Fips Motorgarage, Jemgum, 04958/9394894 Scholly’s Motorrad GmbH, Kirchlinteln, 04236-687 Schröder, Rhade, 04285-651 Yamaha-Center-Bremerhaven, 0471-9791012 Natuschke & Lange, Delmenhorst, 04221-65070 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 Motor Service Hohls, Bergen, 05051-910303 Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822-1399 Scholly’s Motorrad GmbH, Drakenburg, 05024-981516

ZERO (Elektro-Motorräder) *27572 Zager, Bremerhaven, 0471-805599 ZYLINDERBESCHICHTUNGEN 27753 TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825

ZYLINDERSCHLEIFEREI 22761 23847 28199 49429

Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 Strauß & Gerken, Rethwisch, 04539-768 Hemrich Präzision, Bremen, 0421-59769701 Brinkmann, Visbek, 04445-950810


Kostenloser, privater Kleinanzeigenauftrag Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung einer Kleinanzeige. Texte werden ggf. gekürzt. Die Kleinanzeige erscheint mit der angegebenen Telefonnummer und der E-Mail Adresse in der Kradblatt Printausgabe sowie im Internet!

PLZ / Telefon / E-Mail

Kleinanzeige aufgeben per:

Die Aufgabe von Kleinanzeigen ist auch auf einem einfachen Bierdeckel möglich! Spenden für unsere Kaffeekasse lösen Jubel aus, erhöhen aber die Erfolgschancen nicht. Ich möchte eine Fotoanzeige und lege ein Foto sowie € 10,- bei. (Foto + Text erscheinen in der Kradblatt Printausgabe sowie im Internet.)

Datum

Post:

Kradblatt, Verlag Marcus Lacroix Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg E-Mail: kleinanzeigen@kradblatt.de Internet: www.kradblatt.de Fax:

0441-304 32 44

WhatApp/SMS: 0175-473 74 80

Die telefonische Aufgabe ist nicht möglich

Unterschrift

Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe ist immer der 20. des Vormonats!

Noch kein Kradblatt-Abonnement? Das Abo läuft nach 12 Monaten automatisch aus und muss somit nicht gekündigt werden. Mir ist bekannt, dass ich diesen Vertrag innerhalb einer Woche gegenüber dem Verlag Marcus Lacroix, Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg widerrufen kann. Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Hiervon habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies durch meine 2. Unterschrift.

Hiermit bestelle ich ein Kradblatt-Jahres-Abo. Name / Vorname Bitte ankreuzen: Neubestellung Verlängerung Adressänderung

Straße / Haus-Nr. PLZ / Ort Abo-Beginn ab Ausgabe

Ich bezahle die € 20,Bitte ankreuzen: per Scheck / bar per Bankeinzug bis auf Widerruf

IBAN

Datum

BIC

Und jetzt ab die Post an:

Datum

Unterschrift

Unterschrift

Kradblatt, Verlag Marcus Lacroix Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg


AUSGABE ZWEI

2018

HOL DIR DEIN POLO MAGAZIN

JETZT ABHOLBEREIT IN DEINEM STORE POLO-MOTORRAD.DE

JETZT S NLO KOSTELLEN IN A TO R E S POLO-S INE L UND ON


EINE FÜR ALLE!

EHR OCH M FÜR NHERHEIT: IC S IN AU C H ' . $ .7 1 ) #4 <ɓ( 5%*9 HÄLTLICH ER

*1%*.'+5670)5ɓ REFLEKTOREN 5%*7.6'4ɓ '..$1)'0ɓ PROTEKTOREN

)4155ɓ FLÄCHIGES $'.³(670)5ɓ SYSTEM +/$4756ɓ UND 4³%-'0ɓ BEREICH

iXS TOUR LT JACKE /106'8+&'1ɓ56

2CUUGPFFC\W TOUR LT HOSE /106'8+&'1ɓ56

OBERARM UND '..$1)'09'+6'0ɓ VERSTELLBAR

KLEINE NETZTASCHE AM ÄRMELSTULPEN

*KGTUKPFWPUGTG2TQFWMVG\WŔPFGP

Multi Auto & Rad GmbH Osseweg 87 26789 Leer Scholly‘s Motorrad GmbH Dumke & Lütt GmbH Bahnhofstr. 6 Wragekamp 12 27308 Kirchlinteln 22397 Hamburg-Duvenstedt Mozuko Biker Fashion Arena GmbH Humphry-Davy-Str. 56 Kieler Str. 244-246 27472 Cuxhaven 22525 Hamburg Wellbrock & Co. GmbH Ralf Schwerin GmbH Motorräder & Zubehör Neustädter Str. 3 Beim Neuen Damm 20 23758 Oldenburg 28865 Lilienthal mas Motorrad&Autoservice GmbH Motor-Service Hohls GmbH Klosterhof 27 Hünenburg 10 25554 Wilster 29303 Bergen Harms & Herrmann Scholly‘s Motorrad GmbH Kanalweg 14 Verdener Landstr. 6 26389 Wilhelmshaven 31623 Drakenburg Motorrad Technik Martynow Bahnhofstrasse 27 21409 Embsen

ixs.com

Motorrad Weihe GmbH & Co.KG Koblenzer Str. 247 32584 Löhne &GT*GNORTQŔ Pferdestrasse 30 49084 Osnabrück Top-Moto Alter Flugplatz 18 49377 Vechta Hartmut Eils Motorradhandel Kornstr. 11 49453 Wetschen Motorrad Bögel GmbH Rudolf-Diesel-Str. 14 49479 Ibbenbüren

DAY

30.06.2018 iXS DAY bei Hostettler GmbH Neuenburger Str. 33 D-79379 Müllheim

Kradblatt Ausgabe 05 2018  

Fahrberichte: Yamaha MT 07 Modell 2018; Honda MSX 125; Reise: Südfrankreich - Vaucluse, Drome; Kroatien; Oldtimer: Peugeot Motorrad Bj. 1904...

Kradblatt Ausgabe 05 2018  

Fahrberichte: Yamaha MT 07 Modell 2018; Honda MSX 125; Reise: Südfrankreich - Vaucluse, Drome; Kroatien; Oldtimer: Peugeot Motorrad Bj. 1904...