Page 1

DAS no

r

otorradfahre

hrern für M n Motorradfa

Vo

April 2018

: e g n i l K e f Schar e Scalpel" e" k u D 0 9 7 KTM

Th

In dieser Ausgabe: • 200.000 km mit Yamaha XT 500 • Eifel-Maare-Tour • Borgo Reading Standard, Bj. 1918 • Twin Cup • Szene • Rechtstipp u.v.m.

Kostenlos mitnehmen!

H 25175

www.kradblatt.de

gazin

otorradma rddeutsche M


Editorial

Betrugsversuch nach Verkauf nfang März telefonierte ich mit einem A Motorradhändler aus der Region, der mir eine geradezu haarsträubende Ge-

schichte erzählte. Er hatte ein Motorrad verkauft, an einen Käufer, der etliche Kilometer entfernt lebt. Über Speditionen ist der bundesweite Transport ja kein Problem. Der Käufer rief nun an und beschwerte sich beim Verkäufer, dieser hätte ihm ein Fahrzeug mit einem geschweißten Rahmenschaden verkauft und er wolle sofort sein Geld zurück. Der Verkäufer konnte sich das nicht vorstellen und lehnte ohne weitere Prüfung ab. Daraufhin kam es am Telefon zu einer heftigen Diskussion, die in einer Morddrohung durch den Käufer gipfelte. Den irritierten Verkäufer traf das völlig unvorbereitet, laufen doch genug Amok-Spinner in der Welt rum, und er legte auf.

So weit, so gut – irgendwie eine ziemlich unschöne Geschichte. Nun ist ein Vorschaden aber ja nicht immer völlig auszuschließen und auch ein Profi kann mal was übersehen. Als Käufer so die Contenance zu verlieren ist aber bekanntlich wenig hilfreich. Wie es der Zufall so will, am Nachmittag des gleichen Tages telefonierte ich mit einem anderen Händler und der erzählte mir doch fast die gleiche Geschichte! Hier ging es um ein gebrauchtes Trike, das angeblich einen verschwiegenen, geschweißten Rahmenschaden hätte. Bei diesem Verkäufer kam es allerdings nicht zu obiger Diskussion, denn nach dem „ich schwöre bei meiner Mutter“ des Käufers, legte er einfach auf. Nun hat ein Händler i.d.R. aber ja ein Interesse an zufriedenen Kunden und so rief er ihn später noch mal an. Jetzt kommt’s: Der Käufer wusste gar nicht, worum es ging. Er war hochzufrieden mit seinem Fahrzeug und hatte den Händler auch nicht angerufen! Es stellt sich also die Frage, was da passiert ist. Woher hatte der verärgerte Anrufer die Fahrzeugdaten und den Käufernamen? Wurde der E-Mail-Verkehr abgefangen? Hat sich der Händler evtl. einen Virus auf dem Computer eingefangen? Nein, die Lösung ist ganz einfach: Beide Händler hatten ihre Fahrzeuge über die bekannte Internet-Plattform mobile.de angeboten. Diese bietet die

3

Möglichkeit, Händler nach einem Kauf zu bewerten und die Käufer hatten das getan. Bei der Abgabe der Bewertung hatten die Käufer ihren Namen eingetragen, der dann auch mit angezeigt wird. Sonst steht dort nur „mobile.de Nutzer“. Auch grundlegende Fahrzeugdaten wie Marke/Typ, Laufleistung, Farbe, EZ und Preis werden in der Bewertung angezeigt. Mit diesen Daten konnten die Anrufer nun die Händler unter Druck setzen und bei einer Morddrohung braucht es schon ein dickes Fell. Man stelle sich vor, ein paar „Brüder“ des vermeintlichen Käufers stehen mal mit schlagkräftigen Argumenten vor der Tür … Unser Tipp: Eine Anzeige gegen Unbekannt sollte man auf jeden Fall stellen, denn auch wenn die Betrüger nicht ermittelt werden können, gehen die Daten in die Statistik mit ein und finden so u.U. in Gesetzen oder bei Dringlichkeitsbewertungen Berücksichtigung. Als Käufer bewertet man einen Händler am besten nicht mit seinem realen Namen. Und auch beim Privatverkauf gilt: wenn Euch etwas komisch vorkommt, lasst die Finger davon! Marcus Lacroix Diesen und fast alle anderen Kradblatt-Artikel könnt ihr auf unserer Website www. kradblatt.de kommentieren. Klickt doch mal rein! PS: Habt auch ihr ein Thema fürs Editorial? Schreibt uns einfach per E-Mail oder Post.


4

Fahrbericht

KTM 790 DUKE

„THE SCALPEL“ DER SCHARFE LÜCKENFÜLLER

a stehen sie, die KTM-Mannen, auf einer lauschigen HotelDInaugenscheinnahme terrasse im Süden von Gran Canaria während der ersten ihrer brandneuen 790 Duke, und die

Anspannung steht ihnen deutlich ins Gesicht geschrieben. Jens, der deutsche Pressesprecher, sein englischer Kollege Luke, und daneben Adriaan Sinke, der Senior Product Manager für die neue 790 Duke, alle drei haben die gleichen Fragen: „Wie kommt es an? Wie schlägt es sich, das Fahrzeug, in das über zweihundert Ingenieure, Entwickler, Designer und Testfahrer vier Jahre Arbeitszeit investiert haben?“ Ja, was soll ich Euch spontan sagen: Macht doch viel her, typisch KTM. Ist orange, und eure Designer von KISKA haben wie immer einen scharfen, prägnanten Strich gewählt. Wie gewollt ist kein Teilchen zu viel am Bike, Naked as Naked goes. Etwas unentschlossen wirkt vielleicht nur die voluminöse Auspuffanlage. Aber sonst: Scheint gelungen, oder?


KTM 790 Duke Das Skalpell Die leichte Verspanntheit bei KTM ist verständlich, wenn nicht sogar zwangsläufig: Die 790 Duke ist ein extrem wichtiges Fahrzeug nicht nur für die Bilanz der Firma. Sondern auch, um die KTM-Palette zu einer geschlossenen Einheit zu formen. Die 790 Duke passt wie maßgeschneidert in die lukrative, aber zugleich heftig umkämpfte Motorradmittelklasse. Und sie schließt wie ein Pfropfen die klaffende Produktlücke zwischen der kleinen 690 Duke-Einzylinder und der Premium-Power aus Mattighofen, der 1290 Super Duke V-Twin. Der erste Reihenzweizylinder aus dem Hause und das erste KTM-Fahrzeug mit 799 Kubik soll die Plattform für eine neue Motorradgeneration sein und in Zukunft sowohl Herz als auch Schrittmacher für neue Modell-Würfe werden: Die schärfere R-Version eines Fahrzeugs schieben sie in Mattighofen immer zügig hinterher; eine 790 Adventure für die Dreck-Fraktion ist für nächstes Jahr oder spätestens 2020 schon in der Pipeline. Und warum, so fragt man sich, soll sich die KTM-Tochter Husqvarna nicht etwas Hipster-Schickes auf Basis des 790er-Zweizylinders einfallen lassen? Darauf angesprochen, reagiert Produktmanager Adriaan Sinke dann wieder sehr gelassen: „Klar, vorstellen kann man sich viel. Und natürlich macht es ökonomisch keinen Sinn, ein singuläres Produkt zu präsentieren. Da muss und wird mehr kommen.“ Doch zunächst – erfreuen wir uns doch erst einmal an dem, was da vollgetankt vor uns steht. Denn auf dem Papier ist es schon vielversprechend: Der „LC8c“, so der Codename für den Verbrenner, hat 799 Kubik, verfügt über einen 75 Grad Hubzapfenversatz, und leistet 105 PS bei

5

Scharfes KISKA-Design

Fehmarn

Vertrauen Sie auf über 30 Jahre Erfahrung ! Ältester BMW und KTM Händler in Schleswig-Holstein.

Neumaschinen, riesiges Gebrauchtmaschinenangebot, Motorradvermietung, Zubehör, Bekleidung, uvm.

Kaköhl

Hansühn Lensahn

Schönwalde


6

Scharf wie ein Skalpell?

Dicke VA-Rohre führen zum Endtopf

LC8c Zweizylinder mit 105 PS

9.000/min. Sein maximales Drehmoment beträgt 86 Nm bei 8.000/ min. Das klingt zusammen mit dem lapidaren Zusatz „Masse in fahrbereitem Zustand 187 kg“ exakt übersetzt: Eine auffällig leichte, aber ganz scharfe Waffe. Oder so, wie KTM es nennt: ein Skalpell. Gas, gebt Gas! Raus also auf die Straße, und das will auf Gran Canaria einiges heißen. Die Routen vom staubigen und überfüllten Touristenziel Maspalomas über San Lucia de Tirajana hoch in die Inselmitte rund um Cruz de Tejeda – und damit auf locker 1500 Meter über Meereshöhe – sind ein Traum. Eine S-Kurve nach der anderen, der Track schlängelt sich entlang Leitplanken, die man dringend im Auge behalten sollte: Wahlweise rechts oder links geht es steil und unaufhörlich in die Tiefe. Reisebusse, verrückte Einheimische, LKWs, trödelnde Touristen – you name it: geil für den, der Überholvorgänge liebt. Garniert wird die anspruchsvolle Teststrecke noch mit wechselnden Straßenbelägen: Mal ist der Insel-Asphalt frisch und supergrippig, mal löst sich die Route in Querrillen, Schlaglöcher, staubiges Geröll und rutschige Nadelbetten im Pinienwald auf – der ideale Parcours also, um sich die Fähigkeiten der 790er zu Gemüte zu führen. Schon beim Ausritt aus Maspalomas, rund um die zahllosen Kreisverkehre, die wie mit der Gießkanne in die Vororte verteilt wurden, fallen zwei Dinge auf: Die Ergonomie stimmt, komplett. Der Platz hinter dem 820 mm breiten gekröpften Lenker und dem kleinen TFT-Display – dazu später – lädt in Verbindung mit dem vorbildlich harten und schmalen Sitzpolster zu einer extrem entspannten Lenk- und Fahrarbeit ein. Nichts wirkt nervös, nichts aggressiv. Wie sagte ein Kollege nach den ersten Kilometern anerkennend: „Draufsetzen, abfahren, sich zu Hause fühlen.“


Die neue KTM Duke

7 Nachts leuchtet das Bosch-TFT invers

TFT mit optionaler Smartphone-Integration

Was dazu allerdings überhaupt nicht passt, ist der Unwille des neuen Motors, sich bei geringer Geschwindigkeit und niedriger Drehzahl ruhig zu verhalten. Wenn das 790er Aggregat nicht gefordert wird, nicht unter Zug oder Schub liegt, dann wird es unter 2.500/min schnell zickig, ruckelt und schlabbert es an der Kette und verschluckt sich gerne mal. Da hätte ich mir mehr Feinabstimmung der Entwickler gewünscht. Dieser kleine Malus ist aber schnell vergessen, wenn eine freie Strecke vor der 790er liegt und die Gashand signalisiert: Jetzt geht es los, mit dem komplet-

testen Naked Bike, welches zur Zeit in der Klasse zwischen 700 und 900 Kubik unterwegs ist. KTM hat alles reingepackt, was zur Zeit technisch sinnvoll ist und geht: Der Stahlrohrrahmen nutzt den Motor als tragendes Element, das Leichtmetall-Rahmenheck ist mit dem Hauptrahmen verschraubt. Der Heckausleger mit dem Nummernschildhalter: Ein Fall fürs Zubehör ... Der Vorbau wird durch eine Upside-down-Gabel von WP mit 43 mm Innenrohrdurchmesser und 140 mm Federweg dominiert. Das direkt ange-


8

KTM 790 Duke, Modell 2018

lenkte und mit einer progressiv gewickelten Feder ausgestattete Federbein mit Gasdruck-Unterstützung stammt ebenfalls von WP; am Hinterrad bietet die 790 Duke sogar üppige 150 mm Federweg. Eine Überraschung sind die Bremsen und die Reifen: Die Stopper vorne und hinten kommen nicht wie vielleicht erwartet etwa von Brembo, sondern sind Eigenentwicklungen von KTM zusammen mit dem spanischen Partner J.Juan. Und auch bei den Reifen geht KTM ungewohnte Wege: Statt den üblichen Verdächtigen kommt Maxxis

Auf der Landstraße …

zum Zug, bisher eher für gute Qualität im Offroad-Bereich bekannt. Maxxis liefert für die 790 Duke den Supermaxx-ST in den Dimensionen 120/70 ZR 17 und 180/55 ZR 17. Um den Zweiflern – zu denen ich auch ansatzweise gehörte – gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen: Sowohl die Bremsen als auch die Maxxis-Reifen passen bestens zur 790 Duke. Die J.Juan-Stopper sind jetzt nicht extrem bissig, aber packen schon mit wenig Kraftaufwand gehörig zu. Die MaxxisPneus haben eine speziell für die 790 entwickelte Laufflächenmischung, erheblichen Grip und sind im Fahrverhalten sehr neutral. Kleine Ausrutscher am Hinterrad, bevor die Traktionskontrolle greift, kann man vernachlässigen. Also zwei positive Überraschungen.

… macht das Skalpell …


Das Powerelektropaket Die KTM 790 bringt das volle Paket an elektronischen Fahrhilfen und Sicherheitssystemen mit, das jeden Reifen oder leichten Fahrfehler wieder einfängt und das der Ausstattung der 1290 Super Duke in nichts erkennbar nachsteht: Kurven-ABS mit Supermoto-Modus, 9-fach verstell- und justierbare Traktionskontrolle, Wheelie-Control, Schleppmoment-Regelung, Launch-Control sowie wählbare Fahrmodi jeglicher Couleur.

Neben dem Rain-Modus (mit sanftem Ansprechverhalten und weniger Leistung) und dem Street-Modus (direktes Ansprechverhalten, volle Power) hat KTM noch den Sport-Modus (scharf, mit voller Leistung) und den Track-Mode im Angebot – bei letzterem sind alle Parameter wie ABS, TC, Quickshifter+, MSR, Wheelie- und Launch-Control voll konfigurierbar. Ein Wort zu meinem persönlichen Lieblings-Elektrobaustein. Der Quickshifter+

… richtig viel Freude


10

XXX

Ok, ok – das sind Pressebilder. Da fehlt uns etwas Übung … ist eine Sensation. Es gibt keinen namhaften Hersteller, der sich daran nicht schon mehr oder weniger erfolgreich versucht hat, aber KTM hat das Bauteil und vor allem das Zusammenspiel mit dem exakt zu schaltenden Getriebe anscheinend perfektioniert. Keine Ahnung, wie das noch besser gehen soll, Chapeau. Den Hut darf man ohnehin ziehen, wenn man nach einem langen Fahrtag - wir waren knapp 300 Kilometer in den Bergen und drei Turns auf der Rennstrecke unterwegs - die 790er sehr unwillig, aber glücklich wieder weggeben muss: Im Ohr klingt der wie schon angemerkt etwas unförmige, aber im Zubehör gegen eine Akrapovič-Tüte zu wechselnde Standardauspuff noch lange nach. Er spielt eine fast V2-artige Melodie mit tiefer Basslinie, die wie ein „Spiel mir ein Lied vom Tod“ remixed von Kraftwerk klingt. Das Fahrwerk und die Bremsen haben alle Ecken und Kanten der Bergstrecke blendend weggesteckt; auch auf der Rennstrecke macht die Zweizylinder-Naked eine tolle Figur - schluckt alle Unruhe souverän, fährt unter Druck rund


Fahrbericht „The Scalpel“ und harmonisch, und hat genug Power auch aus tiefen Drehzahlen, um PS-stärkeren Schwergewichtlern Paroli zu bieten. Der erste Reihenzweizylinder aus dem Hause KTM ist also auch ready to race: Ab 3.000 Umdrehungen wird das Skalpell wach, bis 5.000 Touren geht es zügig los – bevor dann der KTM-Schub bis zu Begrenzer um die 9.500/min richtig reinkickt. Zugleich ist das neue Mattighofener Pfund ausgesprochen alltagstauglich: Rundum leuchtet eine LED-Anlage, die Fahrinformationen und Einstellmöglichkeiten liefert das Bosch-TFT-Display mit optionaler Smartphone-Integration KTM MY RIDE. Das erfreulicherweise handlich und klein geblieben ist, aber dennoch auch bei harter Sonneneinstrahlung die wichtigen Infos auf einen Blick parat hat. Der Verbrauch liegt bei moderaten 4,4 Litern auf 100 km – wenn man moderat fährt. Der KTM-Testfahrer zeigt was geht.

J.Juan-Stopper und Maxxis Reifen

Profilierte Schwinge spart Gewicht

11


12

KTM 790 Duke, Modell 2018 FAHRZEUGDATEN: Hersteller: KTM Typ: 790 Duke Motor: Zweizylinder-Reihenmotor Getriebe: Sechsgang Hubraum: 799 ccm Leistung: 77 kW / 105 PS bei 9.000 U/min Drehmoment: 86 Nm bei 8.000 U/min Höchstgeschwindigkeit: 235 km/h Fahrwerk: WP USD vo. / WP hi. Gewicht fahrbereit: 187 kg Tankinhalt: 14 l Preis: 9790 Euro

Zwei Farben stehen 2018 zur Wahl

Schnittige Preise Bei aller Skalpell-Schärfe bietet KTM die 790 Duke nicht nur in den zwei Farb­ varianten Orange und Silber, sondern auch als Einsteiger-Modell im doppelten Sinne an: Zunächst mit niedrigem Sitz (805 statt 825 mm Sitzhöhe) oder mit einem Tieferlegungsset (780 mm Sitzhöhe, dabei wird das Fahrwerk ebenfalls abgesenkt).

Zusätzlich ist die 790 Duke auch als 95 PS-Variante erhältlich, die sich für Newcomer mit A2-Führerschein weiter auf 44 PS drosseln lässt. Dieses Bike wird unter dem Namen KTM 790 Duke L zu den Händlern kommen. Die Standard-Version steht ab Anfang April 2018 mit 9.790 Euro zzgl. Nebenkosten zu Buche. Jochen Vorfelder Fotos: KTM Naked as Naked goes

Den nächstgelegenen KTM-Vertragshändler findet Ihr nebenstehend.


ZUM G N U D A L EIN

E G N A R O M T K DAY

IL 2018 R P A . 7 , G A T S SAM ZEIT, DEN ASPHALT

SCHMELZEN ZU LASSEN.

20097 HAMBURG Bergmann & Söhne GmbH Hammerbrookstr. 43 Tel. 040 / 280 05 73-0 www.bergmann-soehne.de

25554 WILSTER mas Klosterhof 27 Tel. 04823 / 1211 www.suzuki-mas.de

29646 BISPINGEN Zweiradsport Meine Horstfeldweg 8 Tel. 05194 / 97 44 01 www.team-meine.de

23758 KARLSHOF Bert von Zitzewitz Motorradhandel Karlshof 5 Tel. 04528 / 91 50 15 www.bvz.de

27628 HAGEN HJM Motorradtuning Heidkamp 4 Tel. 04746 / 72 66 30 www.HJM-Motorradtuning.de

30827 GARBSEN KTM Hannover Ottostraße 2 Tel. 05131 / 999 45 91 www.ktm-h.de

24988 OEVERSEE G. Wilhelmsen Motorradtechnik GmbH Stapelholmer Weg 10 Tel. 04630 / 906 00 www.motorradtechnik.de

27751 DELMENHORST Natuschke & Lange Annenheider Allee 114 Tel. 04221 / 6 50 70

48488 EMSBÜREN Hertrampf Racing GmbH Magnusstraße 5 Tel. 05903 / 258 91 30 www.hertrampf-racing.de

www.natuschke-lange.de

25489 HASELDORF Motorrad Ruser Kamperrege 80 Tel. 04129 / 443 www.motorrad-ruser.de

* K TM OrangeDay bei teilnehmenden KTM-Händlern. Außerhalb der ges. Öffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf.

Foto: R. Schedl

Erlebe die brandheiße Performance der KTM-StreetModelle 2018 und teste erstmals die neue, messerscharfe KTM 790 DUKE. Jetzt Testfahrt vereinbaren!


14

Spaß mit Pocketbikes

HART AM LIMIT …

einen Truppe von ca. 8 alten Säcken, die immer wieder mal richtig die WDasirSausind rauslassen. heißt, wir steigen auf unsere umgebauten und getunten Moppeds um und

geben dann mal Sonntags so richtig Gas. Die Umbauten sind so vielfältig wie bei den Profis, das geht über Rennvergaser, Rennkupplungen, Reifen ohne Profil, Renntüte und größere Motoren, bis hin zu verstärkten Rahmen. Wir haben jeder fast immer Minimum 2 bis 3 Bikes am Start, falls doch mal etwas kaputt geht, was nicht mal eben an der Strecke repariert werden kann. So ein Rennsonntag ist mittlerweile aus einer Winteridee zu einem tollen Erlebnis geworden, an dem auch die Frauen und Kinder teilnehmen. Allerdings fahren nur wir Männer, die Frauen kümmern sich lieber um das leibliche Wohl. Der Spaß am Fahren beginnt immer so um 11 Uhr mit dem Aufbauen des Parcours, damit wir auf unserem Rennplatz auch genug Kurven haben. Dadurch ist allerdings der Verschleiß der Reifen extrem hoch, da unsere runden schwatten Dinger eine sehr weiche Gummimischung haben. Schnellster Verschleiß war in diesem Jahr 30 Minuten Fahrzeit und die linke Flanke ließ das Gewebe schon durch – dann heißt es Reifen bzw. Rad wechseln oder manchmal auch Augen zu und durch bis zum bitteren Ende. Das ist dann meist in der Kurve ein Abflug. Da wir aber vernünftige Schutzkleidung


Es kommt nicht auf die Größe an

15 fahren? Das ist ganz schön irre, denn einige von uns sind schon vor ein paar Jahren mit Motorrädern auf Tour gewesen, doch dann passierte es: Hochzeit, Haus & Garten, damit war die viele und gute Motorradzeit fast vorbei und man hatte immer weniger Zeit zum Fahren in der Gruppe und die Motorräder wurden nach und nach verkauft – leider. Aber dann, wie schon beschrieben, kam der Virus zurück und es wurden Pläne geschmiedet, was dabei rausgekommen ist werde ich Euch sagen wir fahren nicht Honda, Yamaha, Kawasaki oder Italiener, nee, wir sind auf Bikes aus China umgestiegen und freuen uns, wenn wir Sonntags auf unseren umgebauten Pocket Bikes sitzen und einfach nur Spaß haben. Holger Westphal

und zusätzlich noch Protektoren tragen, passiert meistens nichts Schlimmeres. In unserer Truppe ist alles an Bikes vorhanden, das geht von Straßenbikes, Crosser, Sumos, Quads bis zu Total-Umbauten! Wir fahren immer nur zum Spaß, haben aber natürlich den Erfolgsdruck, die festgesetzte Rundenzahl zu schaffen. Aber irgendwas ist dann immer und wenn es nur der leere Tank ist. In der Winterzeit ist für jeden von uns Brainstorming angesagt, wie und was kann man ändern um noch ein bisschen mehr aus dem Bike zu holen oder einfach nur neue Lacke auf die Chassis zu bringen, denn auch der Lack leidet natürlich, wenn wir uns mal auf die Seite legen. Die Karre geht über den doch sehr groben Asphalt. Jetzt fragt sich hier bestimmt der Leser, was sind das für Verrückte hier in Lübeck, die so hart am Limit mit ihren Moppeds


Bilderrätsel

Original

16

A

B

C

D

Fälschung

1 2 3 4 UGEN AUF heißt es nicht nur beim Motorradfahren, sondern auch bei A unserem kleinen Suchspiel. Fünf Fehler verstecken sich dank Photoshop in dem unteren Bild. Notiert die Planquadrate mit den Bildände-

rungen und schickt uns bis zum 30. April 2018 Eure Lösung per Postkarte an: Verlag Marcus Lacroix, Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg oder per E-Mail an: gewinnspiel@kradblatt.de (Betreff: AUGEN AUF 4/18). Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir ein Pflegeset von Liqui Moly im Wert von UVP 87,91 Euro. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, der Gewinner bekommt den Gewinn direkt nach der Ziehung zugeschickt, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Eure Adressen werden nach der Auslosung gelöscht und garantiert nicht für irgendwelche Werbemaßnahmen genutzt oder an Dritte weitergegeben!

E

F

G


MOTORRAD IM HERZEN! Auch in Ihrer Nähe: Bremen MEGAShop Neuenlander Straße 5 28199 Bremen Tel.: 0421 – 598 00 47

HH-Allermöhe FUNSHOP Hermann-Wüsthof-Ring 3 21035 Hamburg Tel.: 040 – 734 193 193

HH-Stellingen MEGAShop Kieler Straße 337– 343 22525 Hamburg Tel.: 040 – 520 142 26

Emden FUNSHOP Thüringer Straße 9 (DOC-Center) 26723 Emden Tel.: 04921 – 587 535

HH-Hammerbrook GIGAStore Süderstraße 83 20097 Hamburg Tel.: 040 – 236 20 20

Kiel MEGAShop Schwedendamm 22 24143 Kiel Tel.: 0431 – 636 51

Emsbüren MEGAShop Magnusstraße 5 48488 Emsbüren Tel.: 05903 – 258 92 58

HH-Hammerbrook Flohmarkt Süderstraße 83 20097 Hamburg

Hannover GIGAStore Vahrenwalder Straße 199 30165 Hannover Tel.: 0511 – 3 18 04 18

HH-Hammerbrook Verkauf ab Lager Süderstr. 129 20537 Hamburg Tel.: 040 – 238 081 14

Alle Filialen:

www.louis.de/filialen

Europas Nr.1 für Motorrad und Freizeit! www.louis.de | 040-734 193 60 | 80 Filialen

Kradblatt_MiH_mitPK-Filialen_165x240_18.indd 1

08.02.18 12:50


9

Handewitt/ Weding

Deine Suzuki Vertragshändler erwarten Dich mit:

12

Husum

ausgereifter Technik großem Zubehör-Programm guter Beratung ausgezeichnetem Service

7

Kiel

8

11 18

Neumünster

Wilster

Cuxhaven

6

Lübeck

10

Tornesch 14 15

5

17

Südbrookmerland

19

Wilhelmshaven

Bremervörde Hagen

2

4 1

Hamburg

3

13

Oldenburg

20

Bremen

Embsen/ Lüneburg

16

Delmenhorst

24

Haren

23

Visbek

Verden

21

Bergen

22

Drakenburg

1 20537 Hamburg · Zweiradtechnik Schielmann · Süderstr. 226–230 · Tel. 040/2501664 · www.zts-bikes.de 2 21149 Hamburg · Motorrad Süderelbe K. Gerken · Cuxhavener Str. 431 · Tel. 040/7013865 · www.motorrad-suederelbe.de 3 21409 Embsen · Motorradtechnik Martynow · Bahnhofstr. 27 · Tel. 04134/909090 · www.my-suzuki.de 4 22397 Hamburg-Duvenstedt · Dumke + Lütt · Wragekamp 12 · Tel. 040/607697-0 · www.dumke-luett.de 5 22459 Hamburg-Niendorf · Motorrad-Technik-Hbg · Sperberhorst 23 · Tel. 040/8318037 · www.motorrad-hamburg.de 6 23566 Lübeck · Reiner Storm · Im Gleisdreieck 8 · Tel. 0451/6194000 · www.suzuki-storm.de 7 24159 Kiel · Motorsport Service Friedrichsort · Friedrichsorter St. 29 · Tel. 0431/2374411 · www.motorsport-kiel.de 8 24539 Neumünster · Bergmann & Söhne GmbH · Havelstr. 2 · Tel. 04321-558669-0 · www.bergmann-soehne.de 9 24976 Handewitt OT Weding · Böwadt & Hansen · Heideland-Süd 14 · Tel. 0461/94240 · www.suzukihaendler.de 10 25436 Tornesch · Bergmann & Söhne GmbH · Pinneberger Str. 18 · Tel. 04122/954949 · www.bergmann-soehne.de 11 25554 Wilster · mas · Klosterhof 27 · Tel. 04823/1211 · www.mas-wilster.de 12 25813 Husum · Raudzus Motorrad GmbH · Bredstedter Str. 2–8 · Tel. 04841/898917 · www.raudzus.de 13 26125 Oldenburg · Stelter GmbH · Wilhelmshavener Heerstraße 275 · Tel. 0441/391393 · www.suzuki-stelter.de

10469_AZ_SV650X_Kradblatt_165x240_BO_RZ.indd 1

12.03.18 10:25


WARUM KOFFEIN, WENN DU ADRENALIN HABEN KANNST.

Endorphine, soweit die Strecke reicht.

Sicher, „Freude am Fahren“ ist der Slogan der Konkurrenz. Trotzdem könnte er nicht besser zur neuen SV650X passen. Denn wie viel Spaß bitteschön macht diese Maschine im coolen Café Racer-Style? Schon beim Anschauen hat man ein Grinsen im Gesicht, das man beim Fahren gar nicht mehr wegkriegt. Der sportliche, leistungsstarke und drehfreudige V2-Motor ist eben ein echter Spaßgarant, der seine Stärken überall ausspielt. Auch bei deiner Probefahrt.

DIE SUZUKI MOTORRAD APP

Suzuki Motorrad Deutschland

www.suzuki.de

14 26389 Wilhelmshaven · Harms und Herrmann · Kanalweg 14 · Tel. 04421/202999 · www.harms-herrmann.de 15 26624 Südbrookmerland · Motorrad Diele · Auricher Str. 21 · Tel. 04942/204008 · www.motorrad-diele.de 16 27283 Verden · Freizeit und Spaß · Eitzer Straße 217 · Tel. 04231/63444 · www.suzuki-hakelberg.de 17 27432 Bremervörde · Bergmann & Söhne GmbH · Gewerbering 10 · Tel. 04761/71190 · www.bergmann-soehne.de 18 27472 Cuxhaven · S. Maske · Papenstraße 127 · Tel. 04721/72190 · www.s-maske.de 19 27628 Hagen · HJM-Motorradtuning · Heidkamp 4 · Tel. 04746/726630 · www.hjm-motorradtuning.de 20 27751 Delmenhorst · N+L · Annenheider Allee 114 · Tel. 04221/65070 · www.natuschke-lange.de 21 29303 Bergen · Motor-Service Hohls · Hünenburg 10 · Tel. 05051/910303 · www.motorradhohls.de 22 31623 Drakenburg · Scholly’s · Verdener Landstraße 6 · Tel. 05024/981516 · www.scholly.de 23 49429 Visbek · Zweirad Technik Visbek · Schüddenkamp 3 · Tel. 04445/7193 · www.ztv-suzuki.de 24 49733 Haren/Ems · Pricker & Buß GmbH · An der Bundesstraße 1 · Tel. 05932/996262 · www.suzuki-emsland.de Außerhalb der ges. Öffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf und keine Probefahrten!

10469_AZ_SV650X_Kradblatt_165x240_BO_RZ.indd 2

12.03.18 10:25


20

Gas ist rechts …

RENNLUFT SCHNUPPERN IM TWIN CUP

September 2014 habe ich mich infiIfürmziert.eine Ich fuhr mit einer 53 PS starken und Supermoto viel zu schweren BMW

G 650 X zu einem „Rennstreckentraining“ auf das ATP Prüfgelände in Papenburg. Totale Aufregung und Vorfreude machten sich in mir breit. Es ging zum ersten Mal ohne Gegenverkehr und mit super netten Instruktoren auf einen Rundkurs. Das Ausdrehen der Gänge und das Nutzen der gesamten Fahrbahnbreite war eine richtige Gaudi. Und das Beste – am Ende des Tages konnte ich sogar die Knieschleifer meiner neuen Lederkombi als gebraucht deklarieren. Unschön war der Muskelkater, welcher im Nachhinein ein paar Tage anhielt. Und zwar an Stellen, von denen ich nicht einmal wusste, dass es dort überhaupt Muskeln gibt. Der Winter kam und schnell wurde mir klar, dass diese Form des Motorradfahrens genau das Richtige für mich ist. Solch einen puren Fahrspaß und Ausloten des Grenzbereiches von Mensch und Maschine kann man im Straßenverkehr nicht ohne möglichen Führerscheinverlust und hoher Unfallgefahr erfahren. Aber direkt mit einer 600er oder 1000er los-

Tim mit seiner Suzuki SFV 650 Cup Version


… Einstieg in den Cup-Sport legen? Das war allein finanziell nicht möglich. Es folgte der Kauf einer günstigen Suzuki SV 650, welche von mir über den Winter zum Rennstreckenmotorrad umgebaut wurde. Neben dem Motorrad musste auch der Körper auf die Rennstreckentrainings vorbereitet werden und so war ich jeden zweiten Tag im Fitnessstudio anzutreffen. 2015 nahm ich an diversen Rennstreckentrainings auf Strecken wie Assen und Oschersleben teil. Nach meinem Start beim Fischereihafenrennen 2016 in der Fishtown Supertwin Klasse, welchen ich direkt als Erfahrung abgestempelt habe, konnte ich 2017 mit dem 11. Platz von 30 Fahrern ein deutlich besseres Ergebnis einfahren als in dem Jahr zuvor. Nun ist es schon wieder passiert. Ich wurde nun auch vom Sprintrennen fahren mit Gleichgesinnten und vergleichbaren Motorrädern infiziert. Diese Mischung aus Vorfreude, Aufregung, Adrenalin, sportlichen Engagement und der technischen Komponente gibt mir scheinbar den Antrieb den ich auch im Alltag abseits der Rennstrecke brauche. Mit meinen 26 Jahren kann ich aber definitiv kein zweiter Rossi werden. Dafür habe ich mindestens 20 Jahre zu spät angefangen. Aber der Gedanke, eine Rennserie mitzufahren ließ mich einfach nicht los. Bei meinem Besuch der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft in Assen im August 2017 hörte ich im Fahrerlager laute lockere Musik. Ich folgte der Spur und stand plötzlich mitten im Zelt vom Suzuki SV 650 Cup, welcher im Rahmenprogramm der IDM veranstaltet wird. Die Gesichter und ein paar Motorräder kamen mir vom Fischereihafenrennen bekannt vor. Ich wurde freundlich begrüßt

und kam direkt mit den Jungs und Mädels ins Gespräch. Die lockere Stimmung und der familiäre Umgang zeichnen die auch in 2018 stattfindende aber in Twin Cup unbenannte Rennserie aus. Auf die Frage, wann ich denn endlich mitmachen würde, konnte ich nur mit einem Schulterzucken reagieren. Nach ein paar Wochen reiflicher Überlegung und der für Motorradfahrer typischen Winterdepression ist es dann passiert. Ich meldete mich für den Twin Cup 2018 an und ersetzte meine Vergaser SV 650 durch eine Cup-konforme Suzuki SFV 650 Gladius. Ja genau – ein Motorrad, welches man vielleicht noch von seiner Fahrschule kennt und eventuell dort als Frauenmotorrad belächelt hat. Dieses Lächeln ähnelt dem, welches man nun hat, wenn man die großen Jungs auf ihren schweren und leistungsstarken

Angefixt: Papenburg 2014, das erstes Mal Rennstrecke

21


22

Twin Cup 2018 …

Maschinen in den Kurven überholt. Ob innen oder außen kann man sich dabei aussuchen. Aber was genau ist der Twin Cup? Er ist für Einsteiger, Aufsteiger und Wiedereinsteiger gedacht. Der Cup ist perfekt für jeden, der einmal die echte Luft eines Motorradrennens schnuppern möchte. Ob Männlein oder Weiblein – ob jung oder alt. Jeder ist herzlich willkommen und kann mitmachen. Ein Führerschein wird nicht benötigt. Ein Motorrad sollte man aber sicher beherrschen können. Benötigt wird lediglich eine B-Lizenz des DMSB, welche dort beantragt werden kann. Als Schutzausrüstung für den Fahrer sind eine einteilige Lederkombi, Stiefel, Rückenprotektor und Lederhandschuhe Pflicht. Als besonderes Schmankerl bekommt jeder eingeschriebene Fahrer einen Helm vom Cup gestellt. Sollte keine einteilige Lederkombi vorhanden


… auf Suzuki SFV 650 Gladius

sein, so kann eine maßgeschneiderte KKD-Lederkombi vergünstigt erworben werden. Der Twin Cup wird auch 2018 im professionellen Rahmen der IDM ausgetragen und umfasst sechs Veranstaltungen. Pro Rennwochenende sind neben den freien Trainings und Zeittrainings jeweils zwei Rennen angesetzt. Somit kommt man in der gesamten Saison auf 12 spannende Rennen. Das eingesetzte Motorrad ist eine Suzuki SFV 650 Gladius, welche mit 78 PS und einem speziell auf den Cup abgestimmten Technikpaket versehen wird. Insgesamt werden drei Cup-Pakete angeboten. Dank der zahlreichen Sponsoren wird ein vergünstigter Einstieg in den Twin Cup ermöglicht. Das Paket 1 beinhaltet alle Nenngebühren für die Veranstaltungen, eine brandneue Suzuki SV 650, das Cup-Technikpaket, ein Schmiermittelpaket von

Motul, Team Bekleidung und einen X-Lite Sturzhelm. Wer schon eine Suzuki Gladius ab Baujahr 2008 besitzt, welche aber noch nicht rennfertig ist, kann auf das Paket 2 zurückgreifen. Dies entspricht dem Paket 1 nur ohne Motorrad. Das Paket 3 richtet sich an Fahrer, die bereits ein rennfertiges Motorrad besitzen. Das Technikpaket beinhaltet Fahrwerkskomponenten, Fußrastenanlage, Lenker und die spezielle Rennverkleidung mit geschlossenem Bugspoiler. Zudem kann das Motorrad mit den Cup-Zubehörteilen wie z. B. Sturzpads, Schaltautomat und einer Sportauspuffanlage versehen werden. Sollte zudem mal etwas kaputt gehen, ist man vor Ort mit ausreichend Ersatzteilen versorgt. Motortuning? Strengstens verboten! Im Twin Cup kommt es auf den Fahrer an. Somit sind die Bedingungen für alle Fahrer nahezu identisch. Der Prüfstand

23


24

Mittendrin statt nur dabei

beweist stichprobenartig die Fairness im Bereich der Motorenleistung. Und wer 2018 lieber eine Kawasaki fahren möchte kann auf die Z650 zurückgreifen. Diese wird momentan auf den Twin Cup vorbereitet um die Materialgleichheit zwischen den Suzukis und Kawasakis zu gewährleisten. Ich gehe diese Saison mit der Startnummer #66 und dem Team TDPerformance powered by Zweirad Denker an den Start. Die Vorbereitungen sind größtenteils abgeschlossen und das Motorrad ist einsatzbereit. Die körperliche Vorbereitung durch Fitness- und Reaktionstraining hält an und wird wohl niemals abgeschlossen sein … Was noch fehlt ist die Beklebung mit Startnummern und allen Sponsorenlogos. Dies wird bei der ersten offiziellen Auftaktveranstaltung in Oschersleben Ende April erfolgen. Jeder der Motorradsport hautnah erleben möchte, dem kann ich einen Besuch bei einer Veranstaltung der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft wärmstens empfehlen. Man hat freien Zugang ins Fahrerlager und kann die Motorräder und auch Fahrer aus nächster Nähe begutachten. © Cup-Fotos: PS Track Events

Wenn diese April-Ausgabe des Kradblatts gedruckt wird, befinde ich mich gerade beim ersten privaten dreitägigen „Geheimtraining“ auf dem Pannoniaring in Ungarn. Dies nutze ich, um mich an das neue Motorrad und die neuen Einheitsreifen zu gewöhnen. Das erste Beschnuppern mit den anderen Cupies erfolgt dann Ende April beim Auftakttraining kurz vor dem ersten Rennwochenende in Oschersleben. Das Fahrerfeld ist auch dieses Jahr wieder bunt gemischt und ich bin gespannt, wo ich mich in der wilden Meute einreihen kann. Mein Ziel ist es, mich in der Endwertung unter den ersten 15 wiederzufinden. Das wird bei dem fahrerischen Potential ein strammes Stück Arbeit. Was aber definitiv nicht vergessen werden darf – ob Erster oder Letzter, der Spaß am Motorrad fahren und Motorsport steht im Vordergrund. Motorradsport ist Teamsport. Daher möchte mich vorab bei meiner Familie, Freunden, Freundin, Helfern und Sponsoren für die Unterstützung und Hilfe in der kommenden Saison bedanken. Falls mich noch jemand sponsoren möchte, würde ich mich sehr freuen. Meldet Euch einfach bei mir oder beim Kradblatt. Tim Dettmers

Folgt Tim auf den üblichen Sozial-Media Kanälen: Instagram: tdperformance Facebook: Tim Dettmers Youtube: Tim Dettmers Nähere Infos über den Cup gibt’s online unter www.world-of-motorcycles.de sowie in der App im App-Store unter Twin Cup.

TERMINÜBERSICHT TWIN CUP: 27. – 29.04.2018 IDM Lauf 1 - Motorsport Arena Oschersleben 06. – 08.07.2018 IDM Lauf 2 - Circuit Zolder (BEL) 27. – 29.07.2018 IDM Lauf 3 - Schleizer Dreieck 24. – 26.08.2018 IDM Lauf 4 - Lausitzring 07. – 09.09.2018 IDM Lauf 5 - TT Circuit Assen (NED) 28. – 30.09.2018 IDM Lauf 6 Saisonfinale Hockenheimring


KRATZER IM LACK SMART BESEITIGT. Neu: Lackier- und Polierarbeiten jetzt auch für Motorräder. 2x in Bremen und 1x in Delmenhorst.

Bereit für die Saison 2018?

Carglass® und das Logo sind registrierte Marken der Belron Group S.A. und ihrer Konzerngesellschaften. Carglass GmbH, Godorfer Hauptstr. 175, 50997 Köln.

Mehr Infos unter 0800 – 330 2 330 oder www.carglass.de/smartrepair


26

Reisebericht

DIE „EIFEL-MAARE-TOUR“ ir „sechs“ (Hans, Martin, Guido, Walter, Klaus + Günter) W sind eine Gruppe Motorradfahrer aus dem hohen Norden, die Deutschland gerne näher kennenlernen möchten. Im letz-

ten Jahr war die Eifel dran. Genauer gesagt die Vulkan-Eifel mit ihren wunderschönen Maaren und Seen und das Ahrtal mit seinen spektakulären steilen Weinbergslagen. Man nennt die Maare auch die „Nassen Augen der Eifel“. Maare sind trichterförmige Mulden vulkanischen Ursprungs. Man unterscheidet zwischen Maarseen und Trockenmaaren. Die „nassen Augen“ sind die Maarseen. Die Trockenmaare sind „nur“ die Augen der Eifel. Es gibt in der Eifel ca. 75 Maare, davon 9-mal die nasse Variante. Das jüngste Maar ist ca. 11.000 Jahre alt. Wir buchten die Maare-Tour beim kleinen SpezialAnbieter „AHR*EIFEL*TOUREN. Für die Anfahrt nahmen wir uns viel Zeit. Bei schönstem Frühlingswetter ging es über Landstraßen und nur da wo es nötig war, fuhren wir über die Autobahn. Am späten Nachmittag erreichten wir unser Ziel Altenahr. Altenahr ist ein kleiner Ort im romantischen Ahrtal. Das Ahrtal ist bekannt für seine exzellenten Weine. Meist werden rote Rebsorten auf den steilen Weinbergterrassen


Urlaub in Deutschland

angebaut. Die Weinbauern sollten bei diesen Hängen absolut schwindelfrei sein. Nachdem wir in der Pension eingecheckt und die Motorräder in der Garage geparkt waren, haben wir erst mal auf Einladung unseres Gastgebers einen Ahr-Spätburgunder (manche auch Bier) auf der Terrasse der Pension eingenommen. Dabei haben wir auch den Ablauf der nächsten Tage unserer Maare-Tour besprochen. Nach dem reichhaltigen Frühstück starteten wir am nächsten Morgen zu unserer ersten Tagestour. Unserem Tour-Guide folgend fuhren wir durch die Weinlagen des Ahrtal. In den Weinbergen gibt es eine einzigartige Besonderheit des Ahrtal, die Dokumentationsstätte Regierungsbunker. Ein Relikt aus dem kalten Krieg. Diese ca. 17 km lange

Bunkeranlage sollte im Ernstfall als Ausweichsitz der Bundesregierung dienen. Die Anlage wurde nach dem Ende des kalten Krieges bis auf einen kleinen Teil vom Bund zurückgebaut. Dieser Teil kann im Rahmen einer 90-minütigen Führung besichtigt werden. Auf die Nachfrage unseres TourGuides, ob das Tempo so o.k. sei, gingen alle Daumen nach oben. Er hatte einen flotten, sicheren und vorausschauenden Fahrstil. Auf den Geraden fuhr er nie übertrieben schnell, denn wir wollten ja etwas von der Landschaft sehen. Weiter fuhren wir über kleine Weinbergsträßchen nach Ahrweiler. Ein mittelalterliches Kleinod. Mit Stadtmauer um die historische Altstadt und vier Stadttoren. Weiter ging es vom Ahrtal auf die Höhen der Eifel. Das reinste Kurvenparadies. Über Kempenich fuhren

Altenahr mit der Burg Are, der Ruine einer Höhenburg

27


28

XXX

wir nach Engeln, dem Endpunkt der Brohltalbahn, einer nostalgischen Schmalspurbahn. Hier machten wir eine kleine Rast in einem vulkanischen Geogarten. Es war Zeit für das Lunchpaket. Von Engeln ging es über Weibern, die Orte heißen wirklich so, vorbei am Riedener See zum Laacher See. Der Laacher See ist mit einer Fläche von 3,3 qkm der größte See in Rheinland-Pfalz. Die tiefste Stelle misst 51 Meter. Der See ist eine Caldera, also ein Einsturzkratersee vulkanischen Ursprungs. Der Laacher See ist ein noch aktiver Vulkan. Der letzte Ausbruch war vor ca. 12.500 Jahren. Für einen Vulkanologen ist das nur ein Wimpernschlag. Deshalb nennt man den Laacher See auch einen schlafenden Vulkan. Am Seeufer liegt idyllisch die bekannte Benediktiner-Abtei Maria Laach aus dem 11. Jahrhundert. Ein wunderschöner Ort für eine Mittagspause. Wir besichtigten die absolut sehenswerte romanische 6-türmige Basilika der Abtei. Zur Abtei gehören eine stattliche Anzahl von 12 Klosterbetrieben, die nicht mehr nur von Mönchen betrieben werden. Vom Buchverlag über eine Gärtnerei und Schreinerei bis zum 4-Sterne-Hotel, ist alles vertreten. Je nach Saison sind bis zu 220 Angestellte im Einsatz. So, genug der Kultur. Für die nächste Zeit waren wieder Kurven angesagt.

Die bekannte Nürburg am gleichnamigen Ring

Imposant: Benediktinerabtei Maria Laach

Kloster Marienthal in den Weinbergen


Geführte Tour in der Eifel

Eingang der Dokumentationsstätte Regierungsbunker Vom Laacher See fuhren wir über kleine und kleinste Eifelsträßchen, wahrlich ein Eldorado für Motorradfahrer. Nachdem die Reifen schön rund waren stoppten wir in Monreal bei Mayen. Dieses mittelalterliche Städtchen mit seinen beiden Burgen diente schon oft als Filmkulisse. Beispielsweise für die Serien „Der Bulle und das Landei“ und „Mord mit Aussicht“. Wir parkten unsere Motorräder am Ortsrand und erkundeten den Ort per pedes. Da sieht man mehr. Die alten Fachwerkhäuser drängen sich dicht an dicht. Oben auf dem Berg die Löwenburg und die Philippsburg. Unten läuft der Elzbach mitten durch den Ort. Eine wirklich beeindruckende Kulisse. Von Monreal ging es entlang der Elz bis nach Ulmen. In Ulmen befindet sich das Ulmener Maar. Es ist das jüngste Maar der Eifel, ca. 11.000 Jahre alt,

ca. 5,5 ha groß, ca. 35 Meter tief und das Wasser schimmert in der Sonne wunderschön blau. Da es unter Naturschutz steht, ist es leider nur vom Wanderparkplatz oberhalb zu besichtigen. Weiter ging es vorbei am Booser Doppelmaar in Richtung Nürburgring, dem Mekka der Motorradfahrer in der Eifel. Auch hier kannte unser Guide alle möglichen Straßen, um uns möglichst viel von der imposanten Rennstrecke und dem Drumherum zu zeigen. Ebenso

29


30

XXX

Kleine Rast im vulkanischen Geogarten

fuhren wir einige Zuschauerplätze an der legendären Nordschleife an. Dort kann man, wenn „Publikumsverkehr“ ist, den vielen Möchtegern-Rossis und -Vettels zugucken. Vom „Ring“ ging es wieder heimwärts nach Altenahr. Nach ca. 240 sehr kurzweiligen Kilometern waren wir wieder in unserer Pension. Auf der Terrasse genossen alle zusammen noch das ein oder andere „After-Tour-Bier“. Für den Abend bekamen wir vom Tourguide einige sehr gute Tipps für das leibliche Wohl. Am nächsten Tag ruhten unsere Motorräder etwas länger. Auf dem Programm stand erst die sehr interessante Weinbergführung durch die beiden Weinlagen in Altenahr sowie die Besichtigung der „Burgruine Are“ hoch über dem Ort. Unser Gastgeber konnte mit Weinfelder Maar auch Toten Maar genannt

viel Wissen über den Weinbau und die Geschichte des Ahrtals glänzen. Diese ca. 4,5 km lange Wandertour dauerte bis zum Mittag. Der Nachmittag war zur freien Verfügung. Wir fuhren mit den Motorrädern nach Ahrweiler. Hier nahmen wir an einer Führung durch den oben schon erwähnten Regierungsbunker teil. Diese Anlage ist wirklich sehenswert und imposant. Danach erkundeten wir die historische Altstadt von Ahrweiler. Am späten Nachmittag ging es dann wieder durch das Ahrtal nach Altenahr. Abends hatten unsere Gastgeber den Grillabend am Blockhaus vorbereitet. Das Blockhaus steht auf einer kleinen Anhöhe im Ort, ist aber sehr gut zu Fuß zu erreichen. Ferner hatte man hat einen sehr schönen Blick in die umliegende Bergwelt. Wir wurden mit GrillköstSchalkenmehrener Maar


XXX

Pause im mittelalterlichen Monreal

lichkeiten und Salaten verwöhnt. Bei angenehmen Temperaturen, Bier und dem guten Ahr-Wein wurde es ein sehr kurzweiliger Abend. Der Service sowie der „Nach dem Essen-Absacker“ waren einmalig. Am nächsten Tag starteten wir nach dem Frühstück die zweite Motorradtour. Auf dem Programm standen heute jede Menge „Nasse Augen“ der Eifel. Zuerst ging es über kleine und kleinste Sträßchen in Richtung Daun. Unterwegs, an einem schönen Aussichtspunkt hoch über dem Ahrtal, machten wir eine Rast, um unser Lunchpaket zu genießen. Weiter ging es zur den drei Dauner Maaren. Am Aussichtspunkt „Zwei Maare Blick“ genossen wir den Blick auf das Schalkenmehrener Maar und das Weinfelder Maar, auch Toten Maar genannt. Toten Maar deshalb, weil hier im Mittelalter

das Dorf Weinfeld wegen der grassierenden Pest aufgegeben wurde. Es ist nur noch eine Kapelle am Seeufer erhalten. Die sogenannte Pestkapelle wird heute noch für Begräbnisse genutzt. Nun ging es zum dritten Dauner Maar, dem Gemündener Maar. Ein tief im Talkessel liegendes Maar. Oberhalb des Maarsees machten wir in einer idyllisch gelegenen Gaststätte eine längere Mittagspause. Nach der Pause fuhren wir auf wenig befahrenen Eifelstraßen in Richtung Manderscheid. Von Manderscheid fuhren wir eine schöne Schleife vorbei am Meerfelder Maar. Hier herrschen gute Bedingungen für Gleitschirmflieger. Mit ein wenig Glück kann man sie beim Start vom oberen Maar-Rand sehen. Wieder in Manderscheid hielt unser Tourguide an einem Parkplatz am Ortsausgang an.

31


32

Motorradfahren in der Eifel

Hier aufpassen wenn man die Motorräder abstellt, der Parkplatz ist sehr steil. Der Stopp lohnt sich aber. Der Blick ins Tal zu den beiden damals verfeindeten Manderscheider Burgen Oberburg und Niederburg ist einmalig schön. Weiter führte uns die Straße nach Gillenfeld, unterwegs passierten wir noch das Holzmaar. Etwas außerhalb von Gillenfeld liegt das Pulvermaar, das mit 38,5 ha größte und mit 73 Metern tiefste Eifelmaar. Dieses Maar ist etwas touristischer. Am Ostufer befinden sich ein Campingplatz und ein Freibad mit Außengastronomie direkt am Seeufer. Allein die Anfahrt zum Schwimmbad ist sehenswert. Hier machten wir eine Pause. Es gab Eis, Kaffee und Kuchen oder ein erfrischendes Getränk, jeder wie er wollte. Man konnte sich kaum von der Idylle dieser Location losreißen aber wir „mussten“ ja noch Motorrad fahren. Über Daun fuhren wir auf verkehrsarmen Straßen nach Kelberg und weiter nach Adenau an der Nordschleife des Nürburgrings. Im Stadtgebiet von Adenau gibt es auch noch einige interessante Zuschauerplätze. In Adenau wird „Nür-

burgring gelebt“. Selbst die Bordsteine in der Stadt sind wie die Randsteine der Rennstrecke in rot-weiß gehalten. Nach ca. 250 km Tageskilometern sind wir wieder in Altenahr angekommen. Klar, jetzt erst mal auf die schöne Terrasse um das verdiente ein oder andere „Nach der Tour-Bier“ zu trinken. Abends beim Essen ließen wir die viel zu schnell vergangenen Tour-Tage noch einmal Revue passieren. Es war ein absolut kurzweiliger und sehr schöner Motorrad-Kurzurlaub in einer der spektakulärsten Gegenden Deutschlands. Wir können den zwar kleinen aber dafür familiären Touranbieter AHR*EIFEL* TOUREN nur wärmstens empfehlen und werden bestimmt noch einmal eine Tour dort buchen. Die sechs aus dem hohen Norden Hans, Martin, Guido, Walter, Klaus + Günter Anmerk. d. Red.: Mehr Infos zu dieser und weiteren Touren gibt’s unter Telefon 02643-901894 oder Online unter www.ahreifeltouren. de sowie bei Facebook.

Betankung eines Weinberg-Spritzhelikopters

Weinverkostung mit Ambiente

Alte Reben


BMW Motorrad

KANN SICH HÖREN LASSEN. ÜBERALL. MAKE LIFE A RIDE.

Das Highlight des Monats März/April: der HP Sportschalldämpfer by Akrapovič. Hol Dir den perfekten Soundtrack zu Deinen Abenteuern – und 15 % auf den HP Sportschalldämpfer by Akrapovič. Sicher Dir satten Rabatt auf einen satten Sound für Dein Bike und genieße auf jeder Strecke den unvergleichlichen Klang des Sportschalldämpfers. Vom 01.03.2018 bis zum 30.04.2018 bekommst Du einen Rabatt von 15 % auf alle im Aktionszeitraum lieferbaren Sportschalldämpfer. Jetzt für viele BMW Modelle erhältlich. Mehr Informationen auf bmw-motorrad.de/hdm und auf bmw-motorrad.de/shop Stüdemann GmbH Merkurring 116 22143 Hamburg Tel. 040 3085434-70 www.stuedemann.de

Bergmann & Söhne GmbH Havelstraße 2 24539 Neumünster Tel. 04321 5586690 www.bergmann-soehne.de

Bergmann & Söhne GmbH Elmshorner Straße 81-83 25421 Pinneberg Tel. 04101 585610 www.bergmann-soehne.de

Bobrink GmbH Stresemannstraße 319 27580 Bremerhaven Tel. 0471 98280-19 www.bobrink.de

Bert von Zitzewitz Motorradhandel Karlshof 5 23758 Karlshof Tel.: 04528 915015 www.bvz.de

G. Wilhelmsen Motorradtechnik GmbH Stapelholmer Weg 10 24988 Oeversee Tel. 04630 90600 www.motorradtechnik.de

H. Freese GmbH & Co. Am Hamjebusch 49 26655 Westerstede Tel. 04488 520200-0 www.freese-gruppe.de

Helming & Sohn Einsteinstraße 3 49835 Wietmarschen-Lohne Tel. 05908 919990 www.motorradzentrumems-vechte.de


34

Lesererfahrung

Aus Überzeugung:

YAMAHA XT 500 208.842 km – to be continued …

eine XT 500 (EZ 1980, Grau-Import, bis 1984 sieben Besitzer) M habe ich zuerst gesehen, als mein Freund Axel im Sommer ’84 damit aus Marokko zurückkam. Am Hinterreifen – die gute

Bridgestone-Pelle … – schaute mittig das Gewebe durch, nachdem er im Regen von Tarifa aus nonstop Autobahn bis Bielefeld gefahren war. Sie brauchte keinen Ständer. Ein Team sind wir seit 26.10.1989. Damals war ich allein mit meinem zweijährigen Sohn und es war ab-so-lut nichts übrig, um ein Motorrad zu kaufen. Ich hatte zuletzt eine Yamaha XS 360 gefahren, aber schon seit Jahren keins mehr besessen. Inzwischen lebte ich mit meinem Kleinen in Westfalen auf dem Land und Axel in Berlin. Er wollte für zwei Jahre nach Afrika und hat mir die XT in passablem beinahe-Originalzustand mit SR-Armaturen (Meilen-Tacho, Stand damals etwa 36.000 mls = 57.600 km), SR-Kickstarter und mit zwei Jahren TÜV geliehen. Unsere erste Tour ging gleich über 400 km von Berlin nach Hause, abends bei 4° C los, zwischendurch


Yamaha XT 500

DIE BIKERBRILLE AUCH IN SEHSTÄRKE! Perfekte Passform

ohne Drücken und Rutschen unter dem Helm

Gebogene Form für perfekten Schutz vor Wind und Schmutz

Optimales Sehen

in Ihrer Fern- oder Gleitsichtstärke

Variable Tönung möglich Bei Sonne bis 80 % Tönung Bei Nacht nur 10 % Tönung

www.bikerbrillen.com Eilbergweg 9 · 22927 Großhansdorf · Tel. 0 41 02/6 73 47

XT-Stammtisch kennen, die alljährlich die (inzwischen 26.) Mai-Orientierungsfahrt ausrichtet. Was hab ich da schon an prima Tipps mitbekommen ... Lebensbedrohlich erkrankt, durfte ich 2007 als fast Blinder sowieso erst mal überhaupt nicht mehr fahren. Meine Augen wurden allerdings entgegen anderslautender Prognosen wieder besser, und im Winter 07/08 ging ich schließlich daran, den Eisenhaufen fit zu machen. Die Original-Gabel hatte ihre besten Zeiten gesehen, ich wollte eine Scheibenbremse. Es wurde die von der

1992 auf dem Weg in den wilden Osten

Nieselregen, mit 6 Volt-Funzel in Springerstiefeln und Wachstuch-Klamotten. Gott, war das sch…-kalt. Abgemacht war, dass ich sie ihm fit und mit zwei Jahren TÜV wiedergebe. Die ersten Probleme hatte ich auf einer sonntäglichen Fahrt von Sønderborg nach Hause, als der Simmerring der Drehzahlmesserwelle den Dienst verweigerte. Das Öl sickerte stetig über den Motor und ich brauchte fast so viel Öl wie Benzin. Als Axel dann 1991 wiederkam, wollte er eine 600er. Ich hab für die XT 1.500 Mark in seiner Installateursfirma abgearbeitet, mit wochenlangem Gasflaschenbuckeln und Stahlrohrbiegen. Dann war sie auch in echt meine. Im Winter 91/92 hab ich sie zerlegt und überholt, mit allem Pipapo: Rahmen rot beschichtet, Motorrevision, Wunderlich-Umbau auf 12 Volt (Erstmal war das Licht viel besser, aber dann …, na ja), Konis und optischem Aufpeppen. Wir sind danach gemeinsam – Axel mit seiner XT 600 – die B 1 von Hameln nach Berlin gefahren, als noch Trevira-bunte Menschen hinterm Staketenzaun standen und fassungslos die Blechlawine aus dem Westen betrachtet haben. Die kleineren Landstraßen im Osten waren damals noch in einem Zustand, der durchaus artgerechter Haltung für die XT entsprach: Entweder endlose Aneinanderreihung von Schlaglöchern oder Baustelle oder beides. Im Laufe der Jahre hab’ ich gelegentlich Kleinigkeiten verändert, wie VA-Speichen vorn und hinten und so was. Immer wieder war das Geld knapp (Kinder sind gerade in der Pubertät ziemlich teuer), und ich habe Schrauben nachgeschnitten, weil ich keine Kohle hatte, um welche zu kaufen. Schrauberbuch und Kumpels halfen, wenn irgendwas kaputt war, und ich lernte Sachen wie den Austausch von Druckpilz und Druckstange für die Kupplung, ohne das Öl abzulassen (auf die Seite schmeißen, aufmachen und die Stange mit feinem Draht mit Haken rausangeln). Das Frühjahr 1997 war übel, weil ich wegen eines dusseligen Fehlers mit der XT in die Leitplanke geklatscht bin. Mit der Hacke und (Gott sei Dank inzwischen) Gaerne-Stiefeln hab ich die Antriebswelle in den Motorblock getreten. 28 Brüche im linken Fuß brauchten zum Ausheilen gut drei Monate. Irgendwann Ende der 90er kam die Idee, sie zum TIGGR zu machen. Nachdem ich mich erkundigt hatte, was für Airbrush-Arbeiten aufgerufen wird (zwischen 2.500 und 6.000 Mark), hab ich das erst mal wieder vergessen. So viel Geld ausgeben und dann im Gelände zerlegen? Nö. 2000 ging ich nach Hamburg und lernte – damals noch im „Tobac“ an der Dehnhaide – die Bande vom hiesigen

35


36

Über 200.000 km mit der XT

2012: mit XTiggr bei der Orientierungsfahrt

350er XT, die hat 5 kg mehr Achslast als original. Mit XT 600-Felge in Bronze, VA-Speichen und der 350er Nabe passte alles und wurde gutachterlich abgesegnet. Stolz wie Oskar drehte ich meine erste Runde nach langer Abstinenz. Im selben Jahr hab ich mein Auto verkauft – ich wohne in Altona und mag nicht jeden Tag ’ne Stunde Parkplatz suchen – und fahre von März bis Oktober als alltagstaugliches Dienstfahrzeug XT 500. Bei der O-Fahrt 2009 hatte ich einen makellosen 79er Tank drauf, den ich günstig geschossen hatte. Mein schon etwas zerditschter originaler Tank war schließlich an der Unterseite gerissen und hatte nicht zu schweißen gelohnt. Da sprach mich ein


Alte Liebe rostet nicht

37

Kollege mit einer 79er XT an, ob ich vielleicht tauschen würde; er hatte nämlich seinen abgeschliffen und poliert, dafür allerdings mächtig Mecker von einem gewissen XTom (Grüße!) bekommen. Jeweils fünf Schrauben lösen, Tanks umstecken, festschrauben, alles gut. Ob ich nun mit dem falschen oder ganz ohne Design fahre, ist mir doch latte. Wenn ich jemanden damit glücklich machen kann ... 2010 wurden die 18 Jahre alten Konis repariert, die von Stoßdämpfern zu Ölpumpen mutiert waren – ich hatte tatsächlich die Garantiekarte noch. Nach vier Wochen kamen sie in allerfeinstem Zustand aus Bad Coburg zurück. Den ausgeschlagenen Originalvergaser tauschte ich 2012 gegen einen Mikuni TM 36 Flachschieber. Die richtige Abstimmung war etwas kompliziert, fühlt sich aber an wie 100 ccm mehr und brachte auf dem Prüfstand 31 PS bei 6.500 U/min.

Internationales XT-Treffen in Herbeumont 2014 traf XTiggr dort auf La Girafe

2012 fand ich für günstige 50 € ein Tigerfell in Lebensgröße, einen „Dinner For One“-Nachbau aus Plastikgewebe. Ich zögerte kurz und hab es dann getan: XT mit Tigerfell = XTiggr. Ein bisschen unsicher rollte ich mit meinem Flusenmoppett los und bekam tatsächlich nur lustige und angenehme Reaktionen. Kinder streichelten am Zebrastreifen im Vorbeigehen das vordere Schutzblech und alle freuten sich. Vorn war sie nach dem Gabelumbau etwas höher, was bei meiner Größe von 1,84 angenehm ist. Ich dachte über eine Veränderung hinten nach. Die Profab-Kastenschwinge aus Alu fand ich schließlich 2013 in Sulfur, Oklahoma, und für den stolzen Preis von gut 600 € inkl. Zoll hatte ich, was ich wollte: Etwas weiter vorn liegende Stoßdämpferaufnahme (also höher, etwas härter), längerer Radstand (102 Glieder bei 520er Kette) und stabilere Kurvenlage auf der Straße. Dazu gab es Krümmer und TT-Auspuff in Edelstahl. Außerdem hab’ ich ihr endlich mal Original-Instrumente spendiert und mit der Bohrmaschine auf den passenden km-Stand gebracht (damals (1)75.422). Nach der Rallye beim XTClub Emmingen (XTCE, www. xt-club-emmingen.de) 2013 kam ich gutgelaunt nach Hause, war übermütig und hab’ mich gleich am folgenden Montag zerlegt: Beim Linksabbiegen den entgegenkommenden Radfahrer zwischen zwei Reihen parkender Autos im letzten

Frisch gebürstet: XTiggr & Roggy 2014


38

Lesererfahrung

Moment gesehen, zu doll in die Bremse gelangt und mich klatschdich gemault. Ergebnis: Wadenbeintrümmerbruch, sieben Teile, natürlich wieder links; Radfahrer unverletzt, Moppett bloß Kratzer. Ich bin damit noch selber zum Arzt gefahren – Adrenalin wirkt für eine gute Viertelstunde wirklich Wunder. 2014 schenkte ich uns den Paris-Dakar-Ölkühler und baute einen Scottoiler an (hätte ich schon viel früher tun sollen). Dann machte ich drei Wochen Moppett-Urlaub und fuhr von Hamburg über Bad Belzig, Zehdenick, und Potsdam nach Brieg (PL) und weiter über Prag (CZ) nach Herbeumont (B), wo über 100 XT 500-Fahrer zum internationalen XT 500-Treffen kamen. Und der XTiggr traf La Girafe.

Provisorische Auspuffhalterung, 2016 in Lettland Nach gut 4.200 km längst wieder zu Hause, flog hier auf der Max-Brauer-Allee mit lautem, finalen Knall die Zylinderkopfdichtung weg. Ursache? Unbekannt. Bei der Gelegenheit wurde dann auch die Kupplungsmimik erneuert und ich

Caponord 1200 Rally

Vertragshändler in Ihrer Nähe: 20537 Hamburg - Süderstr. 226-230

Zweirad-Technik-Schielmann GmbH Tel.: 040 – 2501664, www.zts-bikes.de

21409 Embsen - Bahnhofsstr. 29 Motorrad Technik Martynow

Tel.: 04134 – 909090, www.motorrad-technik-martynow.de

23554 Lübeck - Bei der Lohmühle 6 Moto Italia OHG

0451 – 4790755, www.moto-italia.de

24116 Kiel - Eichkamp 16 RSV4

WIMI Motorräder und Fahrzeuge Berndt Hübner e.K. SX 125

Shiver 900

Tel.: 0431 – 641575, www.wimi-kiel.de

25779 Hennstedt - Fedderinger Str. 10 Claus Carstens GmbH

Tel.: 04836 – 1550, www.claus-carstens.de

25860 Horstedt - Nordende 6 SR Motard 50

Motorrad & Auto Hansen Inh. Melf Hansen Tel.: 04846 – 693475, www.mh-motorrad.de

27572 Bremerhaven - Seeborg 3 Harry Zager Motorräder Tel.: 0471 – 805599, www.zager.de


Yamaha XT 500

probierte einen hydraulischen Steuerkettenspanner – mit zweifelhaftem Erfolg: Die Steuerkette hielt bloß 17.000 km, der Spanner ließ sich nicht mehr korrekt einbauen. Also wieder zurückgebaut. Die Nachteile des Felles wurden offenbar, ich fand Fellhaare nicht nur im Luftfilter, sondern auch in den Vergaserdüsen, und selbst bei bester Pflege (zweimal im Jahr Shampoo) graute das Fell aus. Nach zwei Jahren sah es räudig und fahl aus. Man kann das aber durchaus fusselfrei, farbenfroh und für einen Bruchteil der Airbrush-Kosten haben: 2015 hab ich das Gefluse abgestellt und sie folieren lassen. Außerdem wurde der Tank mit Bäckchen vergrößert. Nun hat er gut zwölf Liter, und mit einer Reichweite von 300 km qualifiziert sich meine XT seitdem als richtiges Motorrad. Beim XTCE 2015 kam dann die Nagelprobe, und unsere XT 500-Crew holte querfeldein mit hohem Sandanteil die Plätze 12 (Olli), 9 (meine Wenigkeit), 4 (Rammel) und 1 (Christian). 2016 Jahr gab es ein Alu-Motorschutzblech, eine Ballhupe und echte 12 Volt (Powerdynamo). Dann sind wir zum 40. Geburtstag der Yamaha XT 500 eine kleine Runde um die Ostsee gefahren. In vier Wochen über Peeselin, Malbork, Kaliningrad, Nidda, Airītes, Riga, Hiiumaa, Talinn, eine Woche St. Petersburg, Helsinki, Aura, Turku, die Ålands, Stockholm, Oskarshamn, Kalmar, Ystad, Malmö und Kopenhagen. 5.700 km zurückgelegt, davon einige hundert auf Schotterstrecken und kaum was kaputtgemacht (siehe Reisebericht Baltic 13 von XTom auf kradblatt.de). Eine typische X T- Re p a r a t u r wurde dabei in Lettland nötig, als die Halterung vom Endtopf gegenüber den Vibrationen kapitulierte.

39

Natürlich ist immer auch ein Nippelsatz dabei, und mit dessen Hilfe sowie ein wenig Klemmarbeit bekamen wir alles wieder fest. Das „Provisorium“ hielt dann nicht nur bis nach Hause, sondern insgesamt fast 7.000 km. Im hilfreichen estnischen Forum (www.biker.ee) schrieb ich: „That is what I want from a bike: Keeping me on the track, no matter what.“ XT 500 eben. Wir haben nun zusammen (2)14.900 km auf der Uhr, und es warten noch ein paar: Im August geht es nach Isabena in den spanischen Pyrenäen, wo das nächste internationale XT 500-Treffen wartet. Jockel aus Hamburg 2016 MoskovskayaMoppetts

Jockel erhält als kleines Dankeschön ein Liqui Moly Pflegeset und ein Kradblatt Abo. Leserbeiträge sind uns immer willkommen.

Auf zu neuen Ufern

Mehr Infos gibt es per E-Mail an: redaktion@ kradblatt.de


40

Oldtimer

Borgo Reading Standard im Beiwagenmuseum in Cingoli (I) Das Sidecar Museum (Museo del Sidecar, Italy) ist ein Kulturverein, der sich bemüht, die Geschichte des Motorradgespannes aufzuzeigen und wach zu halten. gibt sicherlich eine Reihe von MuseETeilsender mit und über Motorrädern und ein ausgestellten Exponate hat so-

gar einen Beiwagen aber einzigartig ist das Museo del Sidecar in Italien. Dieses Museum beschäftigt sich ausschließlich mit Motorradgespannen, bietet kulturelle Aktivitäten an, listet Kinofilme in deMotorrad mit Couch

nen Gespanne eine gewisse Hauptrolle spielen, und „last but not least“ steht es auch anderen Museen, Sammlern und Liebhabern von Motorradgespannen beratend zur Verfügung. In den fast 30 Jahren seines Bestehens hat das Sidecar-Museum auch eigene Publikationen herausgebracht (leider z.Zt. nur in italienischer Sprache), darunter z.B. folgende Bücher: Felice Pacifici (Langstreckenfahrer), Geschichten von Extrem-Bikern in den 20er Jahren; Sidecar dalle origini ai nostri giorni (Gespanne von den Anfängen bis heute);

GUZZI - Il volo dell’Aquila (Die Geschichte und Modelle des größten italienischen Motorradherstellers). Die Veröffentlichung eines Buches über die Geschichte des Motorrads im Film steht bevor. Im Museum selber sind mehr als 100 Fahrzeuge untergebracht, die in zwei Hauptabschnitte unterteilt sind: 1. Geschichte der Motorrad-Gespanne 2. Motorrad und Kino / Film Der erste Abschnitt zeigt historische Motorradgespanne von 1885 bis 1960. In den späten 50er bis in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts, als Kleinwagen aufkamen, verschwand das Motorradgespann mehr und mehr.


1200er V2 4-Sitzer-Gespann

41

Im zweiten Teil der Ausstellung findet man Nachbauten von Motorrädern und Gespannen die in großen Filmen vorkamen. Ausgehend von den Ursprüngen im amerikanischen Stummfilm bis heute. Das neueste Exponat der Ausstellung zieht die größte Aufmerksamkeit auf sich. Ein Exemplar des amerikanischen Herstellers Reading Standard. Ein Gespann mit 1200 ccm V-Motor, 16 PS und vier Sitzplätzen. Für die besondere Zuneigung zu diesem Schmuckstück gibt es eine Reihe von Gründen: Eine lange Suche, die von der extremen Seltenheit dieses Motorradmodells herrührt. Eine lange Restaurierungsarbeit, die den damaligen Kriterien treu gefolgt war, den Pioniergeist des ursprünglichen Produkts so weit wie möglich wiederzuspiegeln. Eine besondere Ausstattung mit teils ganz besonderem Originalzubehör der Zeit. Das Ergebnis ist in jeder Hinsicht ausgezeichnet. Die visuelle Erscheinung hinterlässt bei jedem Besucher einen nachhaltigen Eindruck. Ein weiterer Aspekt ist die Leichtigkeit des Fahrens mit dem Fahrzeug. Das Fahrzeug strahlt den Charme und Geist der Motorradpioniere aus, die durch ihren Mut, ihre Kompetenz und ihre Opfer uns den heutigen Komfort solcher Fahrzeuge schätzen lässt. Immerhin der Tageskilometerzähler war damals schon digital Borgo Reading Standard, Baujahr 1918 Gespann mit 4 Sitzen 1903 wurden zwei sehr wichtige Motorradmarken gegründet: zum einen Harley-Davidson und die Reading Standard. Letzterer Firmenname entstand aus der Kombination des Namens der Gründungsstadt (Reading, Pennsylvania) und als Marketingidee aus dem Begriff „Standard“ als ein Synonym für ein bewährtes und hochwertiges Produkt. „Built and tested in the mountains“, wurde als Werbeslogan gerne verwendet. Wobei die Stadt Reading selber nur auf einer Höhe von ca. 80 m ü.NN liegt und der angrenzende Gebirgszug South Mountain auch nur eine Höhe von ca. 420 m aufweist, kam es doch zu einem beachtenswerten Rekord: 1907 befuhren drei Reading Standard Maschinen den „Pikes Peak“, was in den folgenden 5 Jahren kein anderes Motorrad bewältigte. Im Jahre 1916 wurde dann zum ersten Mal das Berg­ rennen „Pikes Peak International Hill Climb“ ausgeführt. (Start bei 2860 m ü.NN, Ziel 4300 m ü.NN, Strecke 20 km) Das Testen der Motorräder in den Bergen und deren Erfolge wurden als eine Garantie für Qualität gewertet. Der Werbeslogan hielt sein Versprechen: Reading Standard-Maschinen galten als die zuverlässigsten Motorräder ihrer Zeit! Das Motorrad spiegelte mit dem V-Motor und Das Museo del Sidecar in 62011 Cingoli MC, Italien

1200 ccm und fette 16 PS


Borgo Reading Standard

mit 1200 ccm die Grundphilosophie der amerikanischen Motorradmotorproduktion seiner Zeit wieder. Die Kupplung konnte per Handhebel an der Seite des Tanks oder mit dem Fuß betätigt werden. Die Gänge wurden mittels eines Hebels neben der Kupplung geschaltet. Die Riemenbremse am Hinterrad hat eine Doppelfunktion. Die Außenseite der Trommel wurde durch ein Pedal betätigt, die Betätigung der Innenbremse erfolgte über einen Handhebel und fungierte gleichzeitig als Feststellbremse. Der Sattel war anatomisch gestaltet, gut gepolstert und mit einem zusätzlichen Doppelfedersystem versehen. Zwei große Fußstützen und eine ergonomisch gestaltete Lenkstange garantierten eine stabile Fahrzeugführung. Die Räder in der Größen 28 x 3,00 Zoll waren mit den damals modernsten Reifen der 1920er Jahre ausgestattet Ein weiterer Werbeslogan lautete: „When an RS wins you know it is a stock machine. We build no specials”. Eine Formel, die die hervorragende Serienproduktion des Motorrads bezeugte, ohne auf besondere Sonderausführungen zurückzugreifen.

Ein echtes Highlight des Museums

Es nagt der Zahn der Zeit

42


Hightech Anno 1918

Man beachte die mechanische Hand! Wie kam die Reading Standard nach Italien? Der Ursprung der Firma Borgo liegt in der 1899 gegründeten Firma „Italian fabbrica velocipedi and motocicli borgo“. Die drei Borgo-Brüder, Carlo, Alberto und Edmondo firmierten ab 1906 unter dem Namen „Moto Borgo“. Der Name Borgo fand sowohl bei normalen Straßenfahrzeugen als auch im Rennsport Beachtung. Edmondo und Carlo waren dem Rennsport verbunden und gewannen zahlreiche Rennen. Carlo Borgo gewann 1914 den großen Preis von Italien. Der Ruf der robusten Motorräder verhalf der Firma im Ersten Weltkrieg zu einer Großbestellung mit dem Volumen: „so viele Motorräder wie möglich“. Im Dunkeln leuchtet sie sogar Um amerikanische Motorräder und deren hohe Qualität zu studieren, reiste Edmondo Borgo in die Vereinigten Staaten, wo er gute Geschäftsbeziehungen aufbaute. Als er wegen der schlechten Materialverfügbarkeit auf die Lieferung für die Armee verzichten musste, schlug er vor, den Reading Standard, der häufig an Seitenwagen verschiedener Größen gekoppelt war, durch die Marke „Borgo-Reading“ zu ersetzen. Das ausgezeichnete Prestige des Produktes „Borgo“, gepaart mit der ausgezeichneten Qualität von Reading Standard, führte zur Lieferung von 1500 Motorrädern und Motorradgespannen. Der „Borgo-Reading“-Verkauf dauerte bis 1922 an. Bis zu dem Zeitpunkt als die Firma Reading Standard in Pennsylvania ihre Tore schloss. Ein weiteres Glied in der Produktionskette war die 1914 gegründete Firma „Molineris F.I.S“. (Fabbrica Italiana Sidecars). Durch Eleganz, Platzangebot und Qualität der BeiwagenDruckluft aus dem Bordwerkzeug modelle wurde Molineris schnell zu einem Markennamen. Aber auch die Expansion der Motorradindustrie im Lande und speziell von Turin spielte für den Aufstieg eine wichtige Rolle. Molineris F.I.S lieferte an diverse Gespannhersteller aber der wichtigste Kontakt war Moto Borgo, welcher im Jahr etwa 1200 Gespanne für die Armee bereitstellte. Es war eine der wichtigsten Motorradpartnerschaften aller Zeiten. Leider nur über einen Zeitraum von wenigen Jahren. Reading Standard schloss 1922, Molineris F.I.S. schloss Mitte der 20er Jahre und ab 1926 widmete sich Moto Borgo ausschließlich dem Bau von Kolben. Unter der Zusammenarbeit dieser drei Firmen war jedoch der größte und auch eleganteste Beiwagen seiner Zeit entstanden.

43


44

Borgo Reading Standard Bj. 1918

Zum Einsteigen Sitz vorklappen

Ein Exemplar aus dieser Zeit ist nun in einem exzellenten Zustand im „Museo del Sidecar“ in Cingoli in Italien zu finden. Als Fahrzeug mit vier Sitzplätzen ist es mit der Technik und den Materialien der Epoche perfekt restauriert. Die Färbung ist im klassischen Olivgrün, wie es damals von Harley-Davidson und anderen amerikanischen Herstellern, die Militärfahrzeuge produzierten, verwendet wurde. Das Motorrad wurde teilweise repariert und vernickelt, einige Teile wurden im Originalzustand belassen. Der Gespannaufbau ist mit Originalzubehör versehen, welches für sich schon Aufmerksamkeit verdient. Reichhaltige Instrumentierung: Drehtachometer (mit teilw. Tageskilometer), Uhr und „dekoratives“ Licht für Fahrt im Dunkeln. Großer Frontscheinwerfer, rotes Rücklicht und Nummernschildbeleuchtung. Die Motorrad- und der Beiwagenscheinwerfer, werden von einem Behälter mit Acetylengas versorgt. Der Soziussitz hat eine eigene Federung, eine verstellbare Rückenlehne und entsprechende Fußrasten. Unter den kuriosen Anbauteilen befindet sich auch eine manuell zu bedienende Hupe aus dem Hause Klaxon.

Elegante Innenausstattung

Komfortabel – Beiwagen von Molineris

Ein kleiner Druckluftzylinder dient zum Aufpumpen der Reifen im Notfall. Besonderes Augenmerk verdient die mechanische Hand, ein Zubehör für die Sicherheit. Die mechanische Hand sollte die Hand des Motorradfahrers ersetzen, der nach einem Gesetz der 20er Jahre den Arm heben musste, wenn er sich entschied, anzuhalten oder nach rechts bzw. links die Fahrtrichtung zu ändern. Die eigene Hand, auch nur für ein paar Sekunden, von der Lenkerstange zu nehmen konnte den Fahrer in eine schwierige Situation bringen. Die „mechanische Hand“ löste dieses Sicherheitsproblem. Der Beiwagen ist ebenfalls mit einer Acetylenleuchte mit weißem Vorderlicht und rotem Rücklicht versehen. Für Beifahrer steht eine eigene große Ballhupe zur Verfügung. Das Museo del Sidecar findet man in der Via Valcarecce 13, 62011 Cingoli MC (Italien) sowie online unter www.sidecar. it und auf www.facebook.com/museo. delsidecar. Infos + Fotos: Costantino Frontalini/Italien

Deutsche Bearbeitung: Robert Waldow

Stauraum unter dem Sitz


ducati.de

scramblerducati.com/de

1. Eine neue Symphonie Panigale V4 | 2. Erweitern Sie Ihre Komfortzone Multistrada 1260 | 3. #WeLoveMonster Monster 821 | 4. Where the streets have your name Multistrada Enduro Pro | 5. Bereit für eine neue Haltung XDiavel | 6. So leicht geht Sport SuperSport | 7. Wenn das Finale die ganze Geschichte erzählt 1299 Panigale R Final Edition | 8. Get Hyped Hypermotard 939

Erleben Sie Ducatis neue Symphonie

Ducati Saisonstart Ducati Hamburg

Team Wahlers

Benlex Motorrad

Nedderfeld 32 22529 Hamburg Telefon 040 66851694 www.ducatihamburg.de

Hoopsfeld 5 27383 Scheeßel Telefon 04263 98546-0 www.team-wahlers.de

Christian-Pommer-Straße 21 38112 Braunschweig Telefon 0531 3102186 www.benlex-motorrad.de

Saisonstart am 07.04.2018

Saisonstart am 14. - 15.04.2018

Saisonstart am 07.04.2018

O wie M Motorradzentrum

Bergmann & Söhne

Ducati Melle

Geniner Straße 195 23560 Lübeck Telefon 0451 5027810 www.o-wie-m.de

Gewerbering 10 27432 Bremervörde Telefon 04761 71190 www.bergmann-soehne.de

Industriestraße 24c 49324 Melle Telefon 05422 926666 www.ducati-melle.de

Saisonstart am 07.04.2018

Saisonstart am 07.04.2018

Ducati Schleswig-Holstein

Bernd Lohrig Motorräder

Fedderinger Straße 10 25779 Hennstedt Telefon 04836 1550 www.ducati-schleswig-holstein.de

Schnepker-Straße 15 28857 Syke Telefon 04242 920340 www.berndlohrig.de

Saisonstart am 24.03.2018

Saisonstart am 07.04.2018

Schlickel Motorrad

ItalMoto

Wilhelmshavener Heerstr. 237 26125 Oldenburg Telefon 0441 3046020 www.motorrad-schlickel.de

Heinkelstraße 29 30827 Garbsen Telefon 05131 708560 www.ducatihannover.com

Saisonstart am 14.04.2018

Saisonstart am 07.04.2018

Saisonstart am 28.04.2018


46

Recht & Gesetz

Rechtstipp

Vollkasko und Vandalismusschaden Von Rechtsanwalt Jan Schweers, Bremen Telefon 0421 / 696 44 880 - www.janschweers.de

ach der Anschaffung eines neuen MoN torrades muss man sich entscheiden, wie das gute Stück versichert wird. Zum

einen ist dies natürlich eine Frage des Geldbeutels, zum anderen muss man abwägen, welche Risiken man versichern möchte, um im Schadensfall nicht mit leeren Händen dazustehen. Die Auswahl hängt immer davon ab, wo Ihr wohnt, ob Ihr eine Garage zur Verfügung habt und wie häufig man sich und das Motorrad dem Risiko des Straßenverkehrs aussetzt. Ein Versicherungsvergleich bzw. eine Beratung, hinsichtlich der Prämie und der Leistungen der Versicherung, lohnt sich hierbei immer. Da oftmals an neuen Motorrädern, wie auch bei PKW von Neidern oder anderen Personen, die einem nicht gut gestellt sind, Beschädigungen vorgenommen werden, kann sich eine Vollkaskoversicherung lohnen. Die Vollkaskoversicherung steht nämlich für mut- oder böswillige Handlungen unberechtigter Personen ein und ersetzt den entstandenen Schaden. Bei Motorrädern wie auch PKW, sind dies oftmals die übers ganze Fahrzeug vorgenommenen Verkratzungen des Lackes und der Kunststoffteile. Es sind aber auch aufgeschlitzte Sitzbänke oder umgetretene Maschinen. Das Oberlandesgericht Frankfurt, Urteil vom 8.8.2017, Aktenzeichen VI ZR 611/16 hatte sich jüngst mit einem vom Geschädigten behaupteten Vandalismusschaden zu befassen. Das Fahrzeug des Geschädigten war am 5.3.2016 innerhalb der geschlossenen Ortschaft zwischen 16:30 und 20:30 Uhr komplett verkratzt worden, so die Behauptung des Geschädigten. Der Geschädigte erstattete daraufhin eine Strafanzeige bei der Polizei und meldete den Schaden seiner Vollkaskoversicherung. Das Fahrzeug hatte einen Schaden i.H.v. 11.385,40 € netto, den der Geschädigte bei seiner Vollkaskoversicherung geltend machte. Die Vollkaskoversicherung zahlte jedoch nicht und kündigte den Versicherungsvertrag. Dem Geschädigten blieb also nichts anderes übrig, als seine Ansprüche vor dem Landgericht geltend zu machen. Das Landgericht wies die Klage vollumfänglich ab. Es begründete die Klageabweisung mit einer erheblichen Wahrscheinlichkeit zur Vortäuschung eines Versicherungsfalls. D. h. das Landgericht glaubte dem Geschädigten nicht, dass sein Fahrzeug mut- oder böswillig durch unberechtigte Personen zerkratzt wurde.

§

In der Begründung führte das Landgericht an, dass der Geschädigte bereits drei Schadensfällen in einem Zeitraum von nicht einmal zweieinhalb Jahren hatte und dies sehr ungewöhnlich sei. Die Schadensbilder der beiden Vorschäden seien ähnlich wie die jetzt vorhandenen Schäden. Ein solcher Schaden eigne sich dazu möglichst hohe fiktive und möglichst geringe tatsächliche Reparaturkosten auszulösen, so das Gericht. Der Zeitaufwand der Beschädigung, und damit das Risiko der Entdeckung, sprechen gegen einen Vandalismusschaden. Auch den vom Geschädigten benannten Zeugen schenkte das Gericht keinen Glauben, da sie das Kerngeschehen fast wortgleich schilderten, die Randerscheinungen jedoch nur schwammig beantworten konnten. Der Geschädigte war mit diesem Urteil natürlich nicht einverstanden und legte hiergegen das Rechtsmittel der Berufung ein. Auch das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt musste folglich über den Fall entscheiden. Das OLG Frankfurt sah es nicht als vom Kläger bewiesen an, dass die Beschädigungen durch mut- oder böswillige Handlungen unberechtigter dritter Personen verursacht wurden. Der

Kläger muss nach der Rechtsprechung des Oberlandesgerichtes Frankfurt die mut- oder böswillige Beschädigung durch unberechtigte Personen beweisen. Diesen Beweis konnte der Geschädigte jedoch nicht erbringen, so das Gericht. D.h. weder die erste Instanz beim Landgericht, noch die zweite Instanz beim OLG Frankfurt schenkten dem Vortrag des Geschädigten, der von der Versicherung bestritten worden war, noch den Zeugenaussagen Glauben. Dem Geschädigten kommen keinerlei Beweis­ erleichterung, wie bei einem Diebstahlschaden zugute, urteilte das Landgericht. Letztendlich ging der Geschädigte mit leeren Händen aus. Das Urteil zeigt uns, dass es, selbst wenn man über den vollen Versicherungsschutz einer Vollkaskoversicherung verfügt, in einem Schadensfall nicht immer dazu kommen muss, dass man auch seinen Schaden ersetzt bekommt. Man muss den entstandenen Schaden und auch, dass dieser mut- oder böswillig durch Dritte verursacht wurde, zur Überzeugung des Gerichtes beweisen. Schenkt das Gericht jedoch einem selbst sowie auch den Zeugen keinen Glauben, wird einem dieser Versicherungsschutz letztendlich nicht helfen!


D A S E V E N T Z U M S A I S O N S TA R T

S A M S TA G , 2 1 . A P R I L

JETZT BEI UNSEREN HÄNDLERN IN IHRER NÄHE INFORMIEREN: 23758 Oldenburg Motor Team Ralf Schwerin GmbH

27404 Zeven Motorradhaus Schreiber

23843 Bad Oldesloe Motor Forum GmbH

27572 Bremerhaven Marco’s Bike Shop

24321 Lütjenburg Motorrad-Centrum Lütjenburg

28259 Bremen Motorrad Huchting GmbH

26389 Wilhelmshaven H.C.W GmbH & Co. KG

28865 Lilienthal Honda-Wellbrock & Co. GmbH

26655 Westerstede-Ocholt Bikerdiele Ocholt GmbH

29525 Uelzen Hobby Motor Freizeit OHG

Neustädter St. 3 · Tel.: 04 361/2400 w w w.motor team-oldenburg.de

Industriestr. 31 · Tel.: 04531/86008 w w w.motor-forum-kemnitz.de

Bunendorp 2 · Tel.: 04 381/419595 w w w.honda-disko.de

Güterstraße 40 · Tel.: Tel. 04 421/12078 w w w.hcw-gmbh.de

Burnhörn 16 · Tel.: 04 409/9723800 w w w.bikerdiele-ocholt.de

Südring 32 · Tel.: 04281/8555 w w w.motorrad-schreiber.de

Delphinstr. 3 · Tel.: 0471/9791012 w w w.marcos-bike-shop.de

Norderoog 3 · Tel.: 0421/570041 w w w.motorrad-huchting.de

Beim Neuen Damm 20 · Tel.: 04298/465590 w w w.wellbrock.com

Hansestr. 21 · Tel.: 0581/74971 w w w.hobby-motor.de

Feiern Sie mit uns den Saisonstart und lassen Sie sich begeistern von neuen Modellen wie der CB1000R, CRF1000L Africa Twin Adventure Sports oder der GL1800 Gold Wing. Mehr Informationen unter www.honda.de

Verkauf, Beratung und Probefahrt nur innerhalb der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten. Eine Anzeige von Honda Deutschland.


48

Terminkalender 7. April: KTM Orange Day bei allen teilnehmenden

1 8 15 22 29

2 9 16 23 3 30 0

3 10 17 24 31 31

4 11 18 25

5 12 19 26

6 13 20 27

7 14 21 28

Schickt uns euren Terminhinweis per Post, per Fax oder als E-Mail. Vergesst bitte die Anschrift und eure Telefonnummer nicht. Kradblatt, Malvenweg 16b, 26125 Olden burg, E-Mail: termine@kradblatt.de, Fax: 0441-3043244

Aktuelle Termine April 1. April/Ostersonntag: Motorrad Event 10-16 Uhr

+ MOGO in 25813 Husum. Event + Start des Corsos bei Christiansen Zweiradsport in der Robert-Koch-Straße. Info 04841-93293, www. christiansen-zweiradsport.de 2. - 3. April: Renntraining-Osterevent in Franciacorta (Nähe Gardasee) mit Dannhoff Motorsport. Info 0160-7002223, www.dannhoff-motorsport.de 5. April: Warm-Up der Polizei Emsland / Grf. Bentheim, 17-20 Uhr, Eintritt frei, Verkehrsübungsplatz Schüttorfer Straße, 49808 Lingen. Info 0591-870, www.verkehrswacht-lingen.de 6. April: Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel zur KRADblatt-Leserreise 6.-8. April: Triumph Tigertreffen in der Villa Löwenherz. . Info 05273 7567, www.villa-loewenherz.de

KTM-Vertragshändlern (siehe Anzeigen) 7. April: Suzuki Bikers Day bei allen teilnehmenden Suzuki-Vertragshändlern (siehe Anzeigen) 7. April: Yamaha Live bei allen teilnehmenden Yamaha-Vertragshändlern (siehe Anzeigen) 7. April: Ducati Saisonstart bei Ducati Hamburg, OwieM Lübeck, Bergmann & Söhne Bremervörde, Bernd Lohrig Syke, ItalMoto Garbsen, Benlex Braunschweig (siehe Ducati-Gemeinschaftsanzeige, unterschiedliche Termine) 7. April: Saisonstart bei Schollys in Kirchlinteln und Drankenburg von 10-17 Uhr. Info 04236-687, www.schollys.de 7. April: Solidaritätsausfahrt des Projektes “Der Bodensatz”, Hilfe für Obdachlose. Start in Ganderkesee, aktuelle Infos auf Facebook 7. April: Rock zum Frühlingsfest mit „Vintage“ um 20 Uhr im Bikerhotel „ Zur Schanze“ in 26689 Apen-Holtgast, Hauptstraße 717. Info 044899427620, www.bikerhotel-zur-schanze.de 7. - 8. April: Traditioneller Frühlingstreff bei Börjes Bikers Outfit in 26689 Augustfehn mit großem Programm. Info www.dboerjes.de und auf Facebook 7. - 8. April: Auto- & Motorradausstellung, 11-17 Uhr bei Yamaha Schröder in 27404 Rhade. Info 04285-651, www.yamaha-schroeder.de 7. - 8. April: 2. Fahr- + Sicherheitstraining der Blue Knights, 24576 Bad Bramstedt, Raaberg 6; BPOL Direktion; je 8 – 16 Uhr, 35€ inkl. Verpflg. Teilnehmerfeld ist auf 50 pro Tag begrenzt. Anmeldung: fus2018@bkgermany10.de 7. - 8. April: Ride4Fun, Endurofahren für alle, Leihmotorräder a.A., im Hoope Park, 27628 Wulsbüttel. Info 04795-954820, www.hoopepark.de 7. - 8. April: Trial-Lehrgang, Leihmotorräder a.A., im Hoope Park, 27628 Wulsbüttel. Info 04795954820, www.hoopepark.de 8. April: 11. MoGo zum Saison-Start in der Großen Kirche Bremerhaven mit anschließendem Biker-Corso (Ziel Schaufenster Fischereihafen). Sammeln ab 9.30 Uhr, Gottesdienst um 11 Uhr. Info 0471-412647, www.grosse-kirche.de 8. April: Motorrad-Gottesdienst zum Start in die Motorrad-Saison um 11 Uhr in der Kirchengemeinde Langenfelde, Försterweg 14. 22525 Hamburg. Info 040-543109, www.kg-langenfelde.de 8. April: Saisoneröffnungstour mit Sternfahrt nach Ratzeburg der Biker-Union-Stammtische. Auch Nicht-BU-Mitglieder sind herzlich willkommen. Norddeutsche-Startpunkte unter www.bikerunion.de 8. April: Biker & US Car Flohmarkt des Harley Clan MC, Landstraße 31, 27628 Sandstedt/ Wurthfleth. Flohmarkt ohne Standgebühr. Anmeldung unter 01522-8900436. Info www.harleyclan.de 8. April: 11. Uelsener MoGo. Treffen ab 11.30 Uhr am Festplatz 1, 13 Uhr gemeinsame Ausfahrt, 14.30 Uhr Open Air Gottesdienst. Info www. motorradfreunde-uelsen.de 8. April: Slalom-Auftakt-Training der Motorradtuniersportfreunde Weser Ems e.V., 14 Uhr in Westerstede bei Fa. Reifen Reil. Info www. mtsf-weser-ems.de 14. April: Kawasaki Drachenfest bei allen teilnehmenden Kawasaki-Vertragshändlern (siehe Anzeigen) 14. April: Saisonstarttour mit dem ADAC Weser-Ems + Curva Biketravel. Start in Bremen mit Spätstücken + Abendbuffet, Anmeldung nötig. Info 04222-920579, www.curva-biketravel.com 14. April: 3. Dithmarscher Classic Trial, 2 Lauf zur Hanse-Classic. Lizenzfreie Klassiktrialserie für Fahrer von Pre 65, Twinshock und Lumo. Start 13 Uhr Eintritt frei. Info 04351/767254 , www. hmc-trialsport.de 14. April: Saisonstart & TÜV-Tag bei Trike Wilkens in 26123 Oldenburg, Info 0441-86594, www. trike-wilkens.de 14. - 15. April: Saisonstart bei Natuschke & Lange in Delmenhorst mit ADAC, TÜV, Skypipe Perf. Live Musik Sa. Rockfire 16 Uhr, So. ab 11 Uhr mit Frühschoppen. Info 04221-65070, www. natuschke-lange.de

14. April: Saisonstart bei Motorrad Schlickel (Ka-

wasaki, Ducati, Husqvarna) in 26125 Oldenburg. Info 0441-3046020, www.motorrad-schlickel.de

14. - 15. April: Scheeßeler Motorradtage, 10-17 Uhr

beim Team Wahlers mit Ducati-Testride-Truck, Überschlagsimulator u.v.m., 27383 Scheeßel. Info 04263-985460, www.team-wahlers.de 14. - 15. April: Saisonstart bei Motorrad Eils in 49453 Wetschen. Info 05446-1860, www. motorrad-eils.de 15. April: Motocross-Niedersachsencup Saisonauftrakt beim MCC in Wildeshausen, Aumühle 3a. 8-18 Uhr, Sa. freies Training. Info www. mcc-wildeshausen.de 15. April: 12. Klassiker- und Italienerfrühstück ab 10 Uhr in 24392 Brebel, Groß Brebel 22 (Fahrzeuglackierung Lausen). Info bei Jörg 04641-986589 oder Kai 0179-3909157 15. April: Geführte Tagestour „wenn die Stunde schlägt“ mit BMW Freese. Info + Anmeldung 04222-920579, www.curva-biketravel.com 19. April: Live-Audiovision „Armenien“ bei BMW Stüdemann, Beginn 18.30 Uhr. Eintritt 15€ p. P. inkl. warmem Imbiss und Getränken, Anmeldung bis 12.4.18 per Email an info@stuedemann.de oder Telefon 040-308543470 20.-22. April: 28. Eintopftreffen in der Villa mit Orientierungsfahrt und ganz viel Spaß. . Info 05273 7567, www.villa-loewenherz.de 21. April: Honda Roadshow 2018 bei allen teilnehmenden Honda Vertragshändlern (siehe Anzeigen) 21. April: Erste Hilfe für Motorradfahrer mit MotTouren bei BMW Stüdemann, 22143 Hamburg. Start 10 Uhr, ca. 2,5 Std., 15 Euro, Info + Anmeldung: 040-308543470, www.mottouren.de 21. April: Saisoneröffnung mit Ausfahrt + Party beim Lagannya MC. Treffen um 14 Uhr in Oldenburg, Bremer Heerstr. (Mc Donald/Avia). Von dort über Land nach Goldenstedt, Party am Clubhaus. Info facebook.com/LagannyaMC 22. April: 14. Buxtehuder Motorradgottesdienst. Beginn 12 Uhr, Apensener Str. 87, 21614 Buxtehude. Sternfahrten für Anreise und gemeinsame Ausfahrt. Info: www.mogo-buxtehude.de 22. April: 9. Int. Oldtimer-Treffen rund um den alten Turm in Papenburg-Obenende mit Tröde- & Teilemarkt, 13-18 Uhr. Info 04961-5680 22. April: Slalom-Wettbewerb der Motorradtuniersportfreunde Weser Ems e.V., in Westerstede bei Fa. Reifen Reil. Info www.mtsf-weser-ems.de 27. - 29. April: Maibrennen des MC Häggar Germany. Zeltplätze vorhanden, Brennplatte & Reifenservice, Party! Karlsgrün, 29588 Oetzen. Info 0151-11135208, www.mchaegger.de 27. April - 1. Mai: Walpurgis im Harz. Infos unter www.bikerwirt-harz.de 28. April: Saisonstart bei Ducati Melle, 10-18 Uhr in 49324 Melle. Info 05422/926666 , www. ducati-melle.de 29. April: MoGo in 24782 Büdelsdorf, Am Ahlmannkai 2 (Rondo), Beginn 11 Uhr, 13 Uhr Gottesdienst, 14:15 Uhr Ausfahrt, Live Musik, Kaffee, Kuchen, Imbiss. Info 04331-80693

Mai + später 1. Mai: Fahrtraining auf dem Travering in 23843

Bad Oldesloe. 94 dB Maximum, 40€ Nenngeld. 9.30 - 16.30 Uhr, Teilnehmerzahl begrenzt. Info ADAC Hansa Sportabteilung oder 0170-5566476. 1. Mai: Sicherheitstag mit Ausfahrt der MIL in Lübeck. Anmeldung und Info: Email info@MIL-eV.de, Facebook MIL oder Whatsapp 01608811027 5. Mai: Masters of Speedway Flutlichtrennen beim MSC Moorwinkelsdamm, 26345 Bockhorn/MoWidamm. 16 Uhr Junioren, ab 20 Uhr Hauptrennen. Feuerwerk. Info www.mscm.de 5. Mai: MoGo mit Ausfahrt um 15 Uhr beim Bikerhotel „ Zur Schanze“ in 26689 Apen-Holtgast, Hauptstraße 717. Info 04489-9427620, www. bikerhotel-zur-schanze.de 5. Mai: 1. Honda Goldwing + F6B Treffen um 10 Uhr am Bigge Grill im Sauerland, L512, 57439 Attendorn. Info www.f6b.de


Terminkalender Jeden 4. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr:

Motorradfrauen-Stammtisch (ganzjährig), wechselnde Treffs und saisonale Ausfahrten, Infos 0421/2087070 oder wow28000@gmx.de 1 x im Monat am Donnerstag: Clubabend der Women On Wheels e.V. Wesermarsch. Aktuell unter http://wesermarsch.wow-germany.de oder unter 0172/4059865 (Conny)

5. Mai: Biker-Aktionstag der Polizei auf dem

Event-Gelände des Heide-Parks Soltau, 12-16 Uhr. Info: praevention@pi-hk.polizei.niedersachsen. de oder Telefon 05191/9380-109 5. Mai: 2. Ostfriesland Classic Treffen (OCT), 10-18 Uhr im Bikerhotel „ Zur Schanze“ in 26689 Apen-Holtgast, Hauptstraße 717. Zeltplätze vorhanden, Anreise Fr. mögl. Info 04489-9427620 5. - 6. Mai: Bavaria Days bei ZTK in Schneverdingen. Info 05193-9640, www.ztk.de 5. - 6. Mai: 17. GSM-Italo-Treffen bei Westers Scheunencafe in 48282 Emsdetten. Info www. guzzi-stammtisch.de 5. - 6. Mai: Youngtimer-Treffen des Stammtisch Classic Bikes in 32139 Spenge (Autohaus Oldenbürger). Info 05224-979226, www. stammtisch-classic-bikes.de 6. Mai: 24. Frauenmotorradfrühstück des Women on Wheels Stammtisch Bad Iburg um 10 Uhr in die Darpvenner Diele, 49179 Ostercappeln, Knostweg 4. Gruppen bitte Anmeldung unter bad-iburg@wow-germany.de, aber auch Spontanbesucher sind willkommen 6. Mai: 5. Lüneburger Vespa-Bazar des VCL von 10-16 Uhr in der Arenskeule 9, Lüneburg. Keine Standgebühr, Eintritt frei. Verkäufer (auch Fzg) bitte anmelden. Info 0151-43138811, www. VC-Lueneburg.de 6. Mai: 1. Boxer & Italo-Classic-Frühstück in 26670, Uplengen, Robert-Bosch-Straße 1 (am Waschpark, mit Halle bei Schlechtwetter), von 10 Uhr bis 15 Uhr. Erlös geht als Spende ans Hospiz Ammerland! Info scramblergarage@ewe.net 6. Mai: Süderlügumer Motorradtag zusammen mit dem HGV. Korso + Tombola. Info www. oldie-riders.de 11. - 13. Mai: Sommerparty des MC Sittenstrolche in 27419 dorumGroß Meckelsen. Ausgeschildert ab BAB 1, Abfahrt Sittensen. Camping, DJ Cheka usw. Infos auf der Facebookseite des MC Sittenstrolche 13. Mai: 5. Bikerfrühstück des MC Neuenkirchen. Ab 10 Uhr im Dorfgemeintschaftshaus, Dorfstraße, 27251 Neuenkirchen. Info 0152-53801375, www. facebook.com/mcneuenkirchenluehe/ 13. Mai: 9. Motorrad Youngtimer-Treffen in Dithmarschen beim Gasthof „Zur Gemütlichkeit“, Hauptstr. 27, 25712 Großenrade mit Dithmarscher Eierkaffee & Kuchen. Info 04825-2374, ab 17 Uhr 14. - 17. Mai: geführte Motorradgreise mit Sicherheitskomponenten in den Harz, ADAC Weser-Ems + curva-biketravel. Info + Anmeldung 04222-920579, www.curva-biketravel.com 18 - 21. Mai: 38 Ibbenbürener Veteranenrallye mit über 300 Vorkriegsmotorrädern. Sa. Gleichmäßigkeitslauf im Stadion Ost, Ibbenbüren. Info: 05971/57588 , www.veteranenrallye.de 25. - 27. Mai: geführte Motorradgreise Kyffhäuser mit BMW Freese + curva-biketravel. Info + Anmeldung 04222-920579, www.curva-biketravel.com 27. Mai: Oldtimertreffen in 28816 Stuhr-Brinkum. Info www.big-brinkum.de 27. - 28. Mai: BMW-Werksführung. Geführte Tour mit NSK Motorradreisen und ZTK / BMW Könemann. Info und Buchung 05821-9989314, www.nsk-motorradreisen.de

Weitere Termine auf www.kradblatt.de

Regelmäßige Termine Allgemein: Ganzjährig findet die Zentaurensuch-

fahrt statt. Einstieg jederzeit möglich. www. zentaurensuchfahrt.de

Postleitzahl 20 Jeden 2. + 4. Dienstag: Frauenmotorrad-Stammtisch

„Kazenoko”, Hamburg. Info www.kazenoko.de

Jeden 3. Dienstag ab 19 Uhr: FJR-Stammtisch

Hamburg u. Umgebung im Restaurant EuroShell Autohof, Hammer Deich 1-3, 20537 Hamburg, Info Hamburg-und-Umgebung@fjr-tourer.desl Jeden 2. Mittwoch: Stammtisch der Motorrad- und Rollerfreunde Hamburg, ab 400 ccm, Kontakt 0178/5401733, www.rollerfreunde-Hamburg.de Jeden 1. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Stammtisch vom BMW Motorradclub Hamburg, Info: www. bmw-mc-hamburg.de/touren-veranstaltungen/ termine.php, Telefon 04534/502 Jeden 1. Freitag: Stammtisch der Transalpfreunde Hamburg, Infos unter www.hamburg.transalp.de Jeden 2. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Stammtisch der Störtebiker-Hamburg im Restaurant Parkblick; Hammer Steindamm 108, 20535 Hamburg. Info 0171-2135414 oder per EMail: Stoertebiker-Hamburg@t-online.de Jeden 3. Freitag ab 19 Uhr: XJ-Stammtisch in der EuroShell-Gaststätte, Hammer Deich 2–4, HH, www.xj-forum.de Jeden 4. Freitag: SR 500-Stammtisch EuroShell Gaststätte, Hammer Deich 2–4, HH, Info: www. sr500-hamburg.de

Postleitzahl 21 Jeden Montag ab 19.30 Uhr: Freier Stammtisch

der Motorradfreunde Harburg im Rieckhof in 21073 HH-Harburg, Info: 0176/22352973 oder www.mfharburg.de Jeden 1. Dienstag 18.30 Uhr: Biker Stammtisch Stelle (BSS) im Klimperkasten in 21435 Stelle, Info 04171/780478, www.klimperkasten-stelle.de Jeden Dienstag ab 19.30 Uhr: Treffen der Motorrad-IG Stade im alten Niedersachsenhof in 21717 Fredenbeck/Wedel, Info 04149/920834, www.migstade.de Jeden Dienstag 19.30 Uhr: Treffen d. Motorrad IG Stade im alten Niedersachsenhof in 21717 Fredenbeck/Wedel, Info: 04149/920834 oder www.migstade.de Jeden Mittwoch ab 20 Uhr: Stammtisch des Vespa-Club Lüneburg im Clubheim Arenskuhle 9, 21339 Lüneburg. Info www.vc-lueneburg.de, E-Mail: info@vc-lueneburg.de Jeden 1. + 3. Mittwoch ab 19 Uhr: Treffen des freien Stammtisches „Funbiker Nord” im Grando Sukredo in HH-Harburg, Info 0172/4540676 oder www.funbiker-nord.de

49 Jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: Treffen des BU

Stammtisch Hamburg Vierlande in Kücken´s Gasthof, Neuengammer Hinterdeich 54 , 21037 HH , Info 0171/5296091, www.bikerunion.de Jeden 2. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Ducati Stammtisch Lüneburg im Gasthaus Nolte. für alle Ducatisti, andere Italiener und Interessierte. Info: ruge@freakmail.de Jeden 2. Donnerstag um 19 Uhr: ROLLERCLUB2000 Stammtisch im Lindenkrug, Schulstraße 2, 21640 Bliedersdorf, Info www.ROLLERCLUB2000.de. Der Rollerclub CUX, STD, WL und ROW Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 18.30 Uhr:

Treffen des FJ-Stammtisch (Yamaha FJ 1200) im Restaurant „Zur Mühle“, 21465 Reinbek. Auch andere Mopeds willk. Telefon: 0177 6901089 Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr: Offener Gespann-Stammtisch in Lauenburg im GnaSteiner’s. Info 04153/5729420, www.gnasteiners.de Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr: Offener Bikerstammtisch in 21385 Amelinghausen, Oldendorfer Str. 6. www.bikerstammtisch-amelinghausen.info oder Facebook Jeden Freitag: Freier Biker-Stammtisch der Motorradfreunde Woxdorf im Bikertreff in Seevetal, Info 01609/7324220 Jeden 1. Freitag im Monat: Open House beim MC Scharmbeck, 21423 Winsen/Luhe, Ortsteil Scharmbeck-Klister. Telefon. Anmeldung wäre gut: 0172/2655425, www.mc-scharmbeck.de Jeden 3.Freitag im Monat: Stammtisch der Motorrad Freunde Lüneburg (MFL) im Waldgasthof Böhmsholz, Böhmsholzer Weg 1, 21339 Reppenstedt. Gäste und Mitfahrer sind herzlich willkommen. Infos auch auf Facebook. Jeden 2. Samstag ab 17 Uhr: Vulcanier-Wikingerstammtisch für VN-Fahrer in 21037 HH, Tatenberger Deich 162, Fährhaus Tatenberg, Info www.vulcanier-germany.de oder 01714014888 Jeden 3. Samstag im Monat ab 18.30 Uhr:

Stammtisch der Elbcruiser Hohnstorf/Elbe Biker IG im Taverna Dias Schwarzenbek. Info www. elbcruiser-hohnstorf.de, hj.ratmann@gmail.com

Postleitzahl 22 Jeden 1. Montag 19.30 Uhr: Stammtisch ohne Zwang

und Vereinsmeierei im “Altes Grenzhaus”, HH, Steilshooper Str. 254, Gäste willkommen, www. mst-Bramfeld.de Jeden 1. Dienstag um 19 Uhr: Stammtisch Hexagon Club Hamburg im Hofbräuhaus Wandsbek 22041 Hamburg, Bahngärten 28. Offen für alle Roler ab 125 ccm. http://hexagonclubhamburg.npage.de Jeden 1. Dienstag ab 20 Uhr: Stammtisch des MC Kuhle Wampe, Bramfelder Kulturladen (Brakula), Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg, Info: kw-hh-barmbek@arcor.de Jeden 1. Dienstag: Stammtisch alter Kawasaki, im Le Rustique, Claus-Ferck-Str. 14, 22359 Hamburg, Info 040/617458 Jeden 2. Dienstag im Monat um 19 Uhr: HHNO-Biker Stammtisch der Motorradfreunde Hamburg


50

Terminkalender

NordOst im „Restaurant Halle 13“, Hellbrookstr. 2, 22305 Hamburg. Info: uwe.borrmann@gmx. de, 0175-9813925

Jeden Mittwoch (außer an Feiertagen) um 18 Uhr:

Treffen im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Langenfelde, Försterweg 12, in 22525 Hamburg. Gäste sind herzlich willkommen! Infos www. kg-langenfelde.de od. www.bikershelpline.de Jeden 1. Mittwoch 19.30 Uhr: Treffen der Biker Union im „Alter Reporter - Kleines Brauhaus“, Jägerlauf 1, 22851 Norderstedt , Info 0177/7863307 (Thomas), www.bikerunion.de/norderstedt Jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: Offener Stammtisch der All-Bike-Cruiser in der Bikergarage, Billbrookdeich 34, 22113 Hamburg. Info 0177/2309756, www.all-bike-cruiser.de Jeden 1. Mittwoch ab 18.30 Uhr: Vespa GTS-Stammtisch im Sommer im Landhaus Walter (Biergarten), Infos: www.vespaforum.de Jeden 1. Donnerstag gegen 19 Uhr: Stammtisch des Ducati-Clubs Hamburg, im Restaurant „La Fortuna“, Bramfelder Chaussee 306/Ecke Hildeboldtweg, 22179 Hamburg. Infos www.ducaticlub-hamburg.de Jeden 2. Donnerstag um 19.30 Uhr: Oldtimerstammtisch aller Fahrzeugklassen im „Alten Dorfkrug“ in 22969 Witzhave, Möllner Landstr.7, Info 04154-791342 Jeden 3. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Treffen der FG Alster-Cruiser in 22305 HH-Barmbek, HALLE 13, Hellbrookstr. 2. Info: www.alster-cruiser.de oder e-mail dermeister22@hotmail.de Jeden Freitag: Bikertreff for all, ab 18 Uhr. Vereinshaus Ranch 58. Vielohweg 58, 22455 Hamburg. Info: 01781031615, http://ranch58eV.de Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: offenes Clubhaus des Touring-Club Zündfunke-Hamburg. Info 0172/5460644, www.tc-zuendfunke.de Jeden 2. Freitag ab 18 Uhr: Treffen der Heinkelfreunde-Hamburg in der Halle 13, Hellbrookstr. 2, 22305 Hamburg. Info: www.heinkelfreunde-hamburg.de

Postleitzahl 23 Jeden 1.Dienstag: Nettes Treffen von Bikern

und Sozis der MF Grube ab 19.30 Uhr in den Gildestuben, Norder Damm in 23749 Grube Info: www.mf-grube.de Jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr: Treffen am Gasthof Kalkgraben, 23858 Reinfeld/Holstein, Hamburger Chaussee 50, Info www.kalkgraben.de Jeden 1. Mittwoch ab 18 Uhr: die Bikerinnen Bad Segeberg treffen sich im Ludwigs in Bad Segeberg, Info 04521/7785010, bik-se@gmx.de Jeden Donnerstag ab 19.30: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer Lübeck, Paul Gerhard Kirche (Am Stadtrand 21, 23556 Lübeck) Info www.acm-luebeck.de Jeden Freitag ab 20 Uhr: offener Clubabend der MIL. Weitere Infos: www.MIL-eV.de, 01608811027, Facebook, Whatsapp Jeden 1. Freitag 19.00 Uhr: Stammtisch der Rollerfreunde Ostholstein in der Dorfschänke in Merkendorf. Gäste sind gern gesehen. www. Rollerfreunde-Ostholstein.de Jeden 2. Freitag ab 18 Uhr: Stammtisch des A & P Motorradtour e.V. beim Piraten Curry in 23701 Eutin. Alle sind herzlich Willkommen. Info: www.a-p-motorradtour.de Jeden letzten Freitag ab 19.30 Uhr: Stammtisch des BMW Motorradclub Lübeck e.V. im Hanse-Soc­cer, Langenfelde 1a, 23611 Bad Schwartau, Telefon 0451/394945 Jeden 1. Samstag um 14 Uhr: (von April bis Oktober) Harley-Davidson Street Bob Treffpunkt im Norden, Info: www.Hd-sh.de Jeden 4. Sonntag: Treffen der Bikerinnen Bad Segeberg zur gemeinsamen Tagestour. Info 04521/7785010, bik-se@gmx.de

Postleitzahl 24 Jeden 1. Montag ab 19.30 Uhr: Honda Four

Klassiker-Stammtisch (350-750 Four) im

Bilschau-Krug, 24988 Oeversee bei Flensburg, Info: 0151/11594200 Jeden 2. Dienstag: Treffen der Heinkel-Freunde Nord um 19 Uhr im Westerkrug in 24997 Wanderup, Husumer Str. 26, Telefon 04606/270 oder 04630/1265 Jeden Mittwoch ab 18 Uhr: Am Schleswiger Stadthafen - Treffpunkt für Klassiker, Umbauten, Oldtimer und Exoten und normale Motorräder und deren Fahrer. Fragen? Telefon 0152/04046918 Jeder 1. Mittwoch um 18.30 Uhr: Harley-Cruisen, 24855 Jübek, Ladestr./Bahnhof Ostseite, Info: www.bikertour-sh.de Jeden 2. + 4. Mittwoch ab 20 Uhr: Boxerstammtisch Eckernförde, Gaststätte Lehmsiek, Info 04331/80883 Jeden 4. Mittwoch im Monat ab 18 Uhr: Italo Stammtisch Schleswig-Holstein von April bis Oktober am Rastorfer Kreuz, 24211 Rastorf. Info www.ostsee-italo.de Jeden 1. Donnerstag: Motorradreise-Treffen in 24106 Kiel, Klönen, Reisepräsentationen, Zelt-WE, MRT-Gieboldehausen. Info Motorradfernreisende-Kiel@t-online.de Jeden 1. Donnerstag ab 19 Uhr: Die KurvenkratzerKiel treffen im Restaurant Fuego del sur in der Halle 400, 24143 Kiel. Info: kieler-kurvenkratzer@ web.de Jeden Freitag ab 19 Uhr: Offener Clubabend im Harley-Camp Schleswig, Ruhekrug 19, 24850 Lürschau. Alle Biker + Marken willkommen. Info 0178-2699226, www.hdc-schleswig.de Jeden 1. Freitag ab 19 Uhr: offener Stammtisch der NOK-Freebiker in der Taverna Rhodos, Hüttenstraße 12 in 24790 Schacht-Audorf. Info 0173-5831503, www.nok-freebiker.de Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Stammtisch der Ostsee FreeBiker Rendsburg in der „Hauptwache“, Paradeplatz 1, 24768 Rendsburg. 0152/09419772 Jeden 1. + 3. Freitag ab 19 Uhr: Stammtisch der Motorradfreunde Ekenis im Gasthof Victoria in Winnemark Info: 04642/3441, www.mf-ekenis.de Jeden 2. Freitag im Monat: Biker Union Stammtisch Plöner See im „Landgasthof Langenrade“, Langenrade 37 24326 Ascheberg, 04526/8391 Jeden Samstag von 10 - 13 Uhr: Motorradtreffen aller Marken zum Bikerfrühstück Uhr im Indian Café, Rendsburger Landstr. 465 in Kiel, Info 0431/698866 Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Treffen auf der Terrasse in 24623 Brokenlande an der A7, Heidehof, Telefon 04327/140816 Jeden 1. Sonntag, 9 - 11.30 Uhr: BMW Biker-Treff im Fähr-Café in Bonsberg, Info: bmw-bikertreffbonsberg@web.de Jeden 4. Sonntag im Monat: Treffen des BMW-Stammtisch-Vikings im Haus an der Treene in 24939 Tarp von 11 bis 14 Uhr. www. bmw-stammtisch-vikings.de. Tel: 0461 470393

Postleitzahl 25 Jeden Dienstag ab 18 Uhr: Motorradstammtisch in

25335 Elmshorn, Peterstraße. Info HAT.Cruiser@ web.de Jeden Mittwoch 20 Uhr: Stammtisch im Dreiland, Graureiherweg 11, 25836 Garding, Info 04862/1041762 Jeden 1. + 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: AlsterrollerStammtisch in der Max-Weber-Klause, Max-Weber-Str. 30 in Quickborn, Info info@alster-roller. de, www.alster-roller.de Jeden Donnerstag ab 20 Uhr: Clubabend des MC Kollmar/Elbe im Fährhaus Spiekerhörn. Am 1. Do. im Monat Besprechung aller Aktivitäten. Gäste herzlich willkommen. Infos bei Ralf (04121/7806589) oder www.mckollmar.de Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr:

Stammtisch der Oldtimer-Zweirad-Freunde-Itzehoe in der Gaststätte „Unter den Linden“, 25524 Oelixdorf. Info: oldtimerfreunde-Itzehoe@gmx.de

Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr:

Stammtisch der Motorradfreunde Oldie Riders in der Sportlerklause Süderlügum, Haberland 43,

25923 Süderlügum. Jeder ist willkommen. Info: 0152/53540256, upet59@t-online.de Jeden 3. Freitag ab 20 Uhr: „Open House“ im Clubhaus des MC 74 Husum, Nordbahnhofstr. 11, 25813 Husum. Info 0177/8960316

Postleitzahl 26 Jeden 1. Montag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des

Harley Davidson Stammtisch Weser-Ems-Chapter Germany-Italy e.V. für HOG Member & Harley-Freunde im Gasthof Ripken, 26209 Oldenburg, www.weser-ems-chapter.de Jeden 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr: Treffen Rollerclub Ammerland Gaststätte „Dierks“ in Torsholt/Westerstede, Info 04486/938360 oder 0174/1545284 www.Roller club-Ammerland.de Jeden 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr: Treffen der Chopper-Freunde-Oldenburg in der Gaststätte des KGV Bürgerfelde, 26127 Oldenburg, Info 0441/884734 Jeden 2. Dienstag im Monat: Off. Motorrad­fahrer Stammtisch „Bei Beppo“, Auguststr. 57 in Oldenburg, Info 0441/17733 oder 0177/2993346 Jeden 2. Dienstag um 20 Uhr: (in den ungeraden Kalenderwochen) offener Stammtisch des HOG North Coast Chapter Germany im Chapterhouse, Margen 1, 26427 Stedesdorf. Info 0172-9897676, www.north-coast-chapter.de Jeden Mittwoch ab 15 Uhr: Bikertreff in Ostfriesland mit Grillen im Waldhaus Hollsand in Uplengen, www.eili.de Jeden 1. Mittwoch um 19.30 Uhr: Stammtisch der Young- und Oldtimersparte des ACL aus Leer im Hotel/Restaurant „Kloster Barthe“, Stiekelkamper Str. 21, 26835 Hesel. Gäste sind herzlich willkommen. www.acleer.de Jeden 1. Mittwoch ab 20 Uhr: Gespannfahrerstammtisch in der Gaststätte Herbers, Friesenweg 2 in 26624 Moordorf. Im Sommer wechselnd in Moordorf, Hollsand + Ramsloh, Info 04934/4288 Jeden 1. Mittwoch ab 20 Uhr: Offener Club­abend des MC Rodenkirchen, Am Markt 5, 26935 Stadland, Info www.mc-rodenkirchen.de, info@ mc-rodenkirchen.de Jeden 1. und 3. Mittwoch um 19.30 Uhr: Stammtisch der MF-Straßenfeger im BAB, Ladestr. 38 in 26180 Rastede. Info www.mf-strassenfeger.com Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 20 Uhr: Bikerstammtisch Wittmund trifft sich im Schützenhof, Auricher­str. Info www.Bikerstammtisch-Wittmund.de Jeden 3. Mittwoch ab 20 Uhr: Treffen der Wildhamster Motorradfreunde Bösel in der Gaststätte Bley in Bösel, Info unter 0173/9559032, www. wildhamsters.de Jeden 2. Mittwoch ab 20 Uhr: Offener Biker Union Stammtisch Oldenburg in „Die Tränke”, Tannenkampstr. 10 in 26131 OL, Info 0173 5656110 (Sven), www.bikerunion.de/stammtischkarte Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 20 Uhr: Offener Clubabend der MSG Oldenburg e.V. im „BAB“ in 26180 Rastede, Ladestr. 34, Info 0179/1279723, www.msg-oldenburg.de Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 19.30 Uhr: Clubabend des BMW MC-Waterkant e.V. im Spohler Krug, Wiefelsteder Str. 26, in 26215 Spohle. Info 0491/9767377, www.mc-waterkant.de Jeden letzten Donnerstag im Monat: MZ Stammtisch Ammerland/Ostfriesland, Info 04488/2108, oder www.mz-stammtisch-ammerland.de Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr:

Stammtisch der Motorradfreunde East-West im “Beppo”, Auguststr. 57 in Oldenburg. Info 04403/8176920 oder 0441/93651688 1x mtl. Freitags: Chapterabend des HOG „Steelworks Chapter Germany“. Termine + Ort unter www.steelworks-chapter.de Jeden 1. Freitag im Monat: Offener Stammtisch in Aurich. Info www.facebook.com/Nordseebiker oder Telefon 01575/2887574 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des Bikerunion Stammtisch Jever im Bikertreff Waldschlösschen, Addernhausener Str, 51, 26441 Jever. Info Boris Biehler, Telefon 0177/5209525 www.bu-stammtisch-jever.de


Terminkalender Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des

Harley Stammtisch Nordenham in der Gaststätte beim ESV Clubhaus, Zum Weserstrand 2. Infos unter www.harleystammtisch-nordenham.de Jeden 1. Freitag ab 20 Uhr: FRI-on-Tour Treffen im „Hotel Friesenhof“, Neumarktplatz 4-6, Varel. Info 04422/4593, www.fri-on-tour.de Jeden letzten Freitag im Monat: Treffen der Travelbiker (DEL-OL-WST) zum Stammtisch in Hatten-Munderloh Info travelbiker@gmx.de, www.travelbiker.de Jeden Samstag ab 10 Uhr: Frühstücksbuffet im Waldhaus Hollsand in Uplengen. www.eili.de Jeden Samstag ab 15 Uhr: Treffen der Bikers-forChrist in 26670 Uplengen-Hollsand im Bikertreff „Waldhaus Hollsand“. Jeder ist willkommen. Info 04488/4241 www. bikers-for-christ.net Jeden 2. Samstag im Monat ab 15 Uhr: Ttreffen sich die Bibel-Biker im Bikerhotel „ Zur Schanze“ in 26689 Apen-Holtgast, Hauptstraße 717. Jeder ist willkommen. Kontakt unter: Bibel-Biker@ web.de oder Bibel-Biker@gmx.de Jeden 2. Samstag im Monat: Treffen des markenfreien Internetforums „Motorradfahrer-Oldenburg“. Infos zum Treffpunkt im Forum oder auf www. Motorradfahrer-Oldenburg.de Jeden Sonntag ab 9 Uhr: Frühstücksbuffet im Bikers-Inn in Ramsloh, Telefon 04498/923011, www.bikersinn.de Jeden Sonntag ab 9 Uhr: Frühstücksbuffet im Waldhaus Hollsand in Uplengen. www.eili.de Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Großes Frühstücksbuffet im Biker Hotel zu Schanze, 26689 Holtgast. Info 04489/9427620, www.bikerhotel-zur-schanze.de Jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Stammtisch der Guzzifreunde „Eisenherz“ in Meyers Gasthaus, Bahnhofstraße 67, 26197 Huntlosen. www.Guzzifreunde-Eisenherz.de Jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Treffen des Opas-Biker-Club-Großenkneten in der Gaststätte „Tannenhof“ Schoner, 26197 Bissel, Info unter 0421/394779 Jeden 1. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: XJR Stammtisch Nordwest im Friesenheim, Friesenstraße 15, 26935 Stadland (Rodenkirchen). Info 0173/6170922 oder www.xjr-nordwest.de Jeden 1. Sonntag im Monat um 18 Uhr: Treffen des Japan-Classic-Stammtisch Jever. Info unter www. japan-classic-jever.de Jeden 1. + 3. Sonntag im Monat: Treffen der GoldWing Freunde Ostfriesland im „Historischen Compagiehaus“ in Großefehn. Infos: www. gwf-ostfriesland.de Jeden letzten Sonntag im Monat um 10 Uhr:

Rollerstammtisch-Unterweser im Kiek mol rin Kaliwodas, Sürwürder Straße 16, 26935 Stadland, Info www.rollerstammtisch-unterweser.de Jeden letzten Sonntag im Monat um 11 Uhr: CX/GL 500/650 (Güllepumpen) Stammtisch beim Biker Treff „Zur Schanze“, Augustfehn/Holtgast. Info friesentisch@eenhuis.net

Postleitzahl 27 Am 2. Montag ab 19.30 Uhr: Aller Biker Stammtisch

Verden/Aller, Reinhards Grillstube, Waller Heerstraße 99, 27283 Verden (Aller) 0172/ 4245718, www.aller-biker-stammtisch.npage.de Jeden 2. Mittwoch ab 20 Uhr: Stammtisch der MfS-ROW im Bistro “Scheune”, Bahnhofstr. 60, 27389 Lauenbrück, jeder ist willkommen, Info: mfs-row.jimdo.com, Telefon: 04267/234420 Jeden 3. Mittwoch im Monat um 20 Uhr: Treffen des Güllepumpen CX/GL Freundeskreis Weser/ Ems/ Elbe in der Gaststätte „Charisma“ in Harpstedt, Info 0172/4248775, www. guellepumpe.de Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 19.30 Uhr: www. FJR-Tourer.de, Stammtisch Fischtown in der „Takelage“, Schaufenster Fischereihafen Bremerhaven. Info 0471/9314737, mintmichi@ nord-com.net Jeden 3. Donnerstag im Monat 20 Uhr: Stammtisch & Plenum der HunteGayBikerOL (HGBOL),Jahn Stuben, Brendelweg 48, Delmenhorst, Info 0174/7942470, www.hgbol.de

Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr: Harley

Davidson-Stammtisch in Hude im Vielstedter Bauernhaus, Am Bauernhaus 1, 27798 Hude-Vielstedt. Info 0152/21681378 (Frank) Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Trike & Bike Stammtisch DEL, offener Abend der „Dire-Delmenhorst“, Delme Hof, Adelheider Str. 80, 27755 Delmenhorst, Info 0421/580740 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Open House des MC Wild Vikings Zeven mit Speis und Trank! Regelmäßig Live-Gigs. Industriestr. 4, 27404 Zeven-Aspe, Info 01724220266, www. wild-vikings-mc-zeven.de Jeden 1. und 3. Freitag: Offenes Clubhaus bei den MF Aue Ridern Wulsbüttel, an der alten B6 Richtung Bremerhaven Fahrerlager der MSG HB-Nord, Info 0171/4546273, www.auerider.de Jeden 4. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Clubabend des MC DAHMAHUKS, Dorfstr. 16, 27726 Worpswede OT Neu St. Jürgen, www. mcdahmahuks.de.tl Jeden letzten Freitag im Monat ab 19 Uhr:

Gespann- & Solotreffen im Clubhaus des Crazy Run e.V., 27367 Sottrum II, Am Eickenforth 4. Quasseln, Ausfahrten mit Menschen mit Behinderung planen usw. Info Silke Rotermund 0173/2470463 oder www.crazyrun.de

Jeden letzten Freitag im Monat ab 19 Uhr:

BMW-Stammtisch Dorum in „De Koffiestuv“ am Dorumer Hafen. Info unter 0151-68186457, E-Mail: boxertreiber@ewetel.net

Jeden letzten Freitag im Monat ab 20 Uhr:

Bikerstammtisch im Schloßstübchen in 27305 Bruchhausen-Vilsen, Schloßstraße. Herzlich Willkommen sind Paare Ü50 oder auch solche die sich schon/noch so fühlen. Info triumph-st1050@ web.de oder 017664125401 Alle 2 Wochen Freitag ab 20 Uhr: Offener Club­abend MC Vanguard Ganderkesee/Bookholzberg, Termine www.mcvanguard.de Telefon 0171/7755678 oder secretary22@gmx.de Jeden Samstag ab 8 Uhr: Frühstücksbuffet, Speisen, Getränke und Action in Hoope an der B6. OFF-ROAD-Park-Bistro Wulsbüttel, Info www.HoopePark.de Jeden Samstag ab 14 Uhr: Start in Delmenhorst zu stressfreien Landstraßentouren mit Kaffeepause., Info: 01578-1961061 Jeden 1. Samstag im Monat um 15 Uhr: Treffen der Engine Power Harpstedt, in 27243 Harpstedt . Wir können wieder Zulauf gebrauchen. Also keine Scheu , schaut‘ mal vorbei. Info: enginepower. jimdo.com, Tel.: 0151/70870070 Jeden 1. + 3. Samstag im Monat ab 18 Uhr: MIGklagt nicht, kämpft! Geeste Nord Motherchapter, Lavener Str. 27, 27619 Laven/Schiffdorf Info www. mig-geestenord.de, 0152/03591098 Jeden Sonntag ab 8 Uhr: Frühstücksbuffet, Speisen, Getränke und Action in Hoope an der B6. OFF-ROAD-Park-Bistro Wulsbüttel, Info www.HoopePark.de Jeden Sonntag: Bei gutem Wetter ab 10 Uhr Treffen der Chopper- und Cruiserfahrer im „Le Bistro“ an

51 der B212 in 27777 Ganderkesee (Kirche), Info zu Ausfahrten Telefon 04222/4000303 Jeden 1. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: Treffen zum Fahren der Motorradfreunde Wesergeister abwechselnd in Beverstedt, Hambergen-Oldendorf, Oyten. Gäste sind herzlich willkommen. www. motorradfreunde-wesergeister.de Jeden 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr: BMW 2-Ventiler-Boxer-Treff bei der Bäckerei Rolf an der B74 in Ritterhude. Info www.2-ventiler.de Jeden 2. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Bikerfrühstück des MC DAHMAHUKS, Dorfstr. 16, 27726 Neu St. Jürgen (Worpswede), Info 0179/ 2091574, www.dahmahuks.de Jeden 2.Sonntag im Monat: April - Oktober um 16 Uhr treffen am Clubhouse, Kaffee & Kuchen, Info www.harleyclan.de, Landstraße 31, 27628 Wurthfleth, Tel. 0170-7524735 Jeden 2. Sonntag im Monat ab 17 Uhr: Stammtisch der Bremer Dax & Monkey IG bei Monkey-Racing, Mackenstedter Str. 8, 27755 Delmenhorst, www. honda-minibike.de

Postleitzahl 28 Jeden 1. Montag im Monat ab 19.30 Uhr: Treffen des

Yamaha FJ/FJR/XJR-Stammtisch in Oyten, “Zum alten Krug”, Hauptstr. 96. Info 04482/908549, maik.ehlers@ewetel.net Jeden 3. Montag im Monat ab 19 Uhr: Treffen der PaulusBiker & Freunde, Habenhauser Dorfstraße 27-31, 28279 Bremen. Info 0421-20079029, www. paulusbiker-bremen.de Jeden Dienstag ab 19.30 Uhr: Treffen der SchreckSchrauben - Frauenmotorradgruppe. Aktuellen Treffenpunkt und weitere Info unter 0162-4769711, SchreckSchrauben@gmx.de Jeden 2. Dienstag ab 19 Uhr: Stammtisch der Bremer Vespa-Freunde, Gaststätte Tennisverein Rot-Weiß e.V., Sommerdeich 1a, 28205 Bremen. November bis Ende März nur 1x im Monat. Info: www.bremer-vespa-freunde.de Jeden 4. Dienstag: Frauen-Motorrad-Stammtisch in 28239 Bremen. Infos auf facebook.com/ MotorradfahrendeFrauenStammtischBremen oder per E-mail: nat-on-baghira@gmx.de Jeden Mittwoch ab 18 Uhr: Chopper Treff „Mit 66 ist noch lange nicht Schluss“ bei Beckers Gasthaus. Änderung mögl., am besten bei Irene anrufen: 04792-988543, burkhardbunge@gmx.de Jeden 1. Mittwoch ab 20 Uhr: Stammtisch des Bremer-Italo-Club beim Paulaner`s am Wehrschloß, in Bremen. Änderung mögl., Interessenten rufen am Besten vorher an, Info: 04207/801506 oder 0421/5148529, www.bremer-italo-club.de Jeden Donnerstag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des PMC Bremen, gem. Club. Info 0421/541497 oder 0421/9585063, www.bremen.de/pmc---pusdorfer-motorradclub-344321, DPIFH@t-online.de Jeden 2. Donnerstag im Monat um 20 Uhr:

Treffen der Oldtimerfreunde des Oldtimer-Clubs Fischerhude für Motorräder im Stammlokal „Zum Backsberg” an der K2 zwischen Fischerhude


52

Terminkalender

und Sagehorn. Info 04293/467

Jeden 3. Donnerstag im Monat 19.30 Uhr: Triumph

Stammtisch Syke im Hotel Steimker Hof Syke. Info 04242/920313

Jeden Donnerstag: in der letzten ungeraden Woche

im Monat ab 19 Uhr, Varadero XL 1000 Stammtisch im Arberger Hof, Arberger Heerstraße 78, 28307 Bremen. Info 017629415835 Jeden Freitag ab 20 Uhr: Mopedstammtisch 50er bis 100 ccm im „Klabautermann” in Bremen, für alle Heizer und Interessierte alter und heißer Schluchtenflitzer und Mockicks. Info 0171-6815513 Jeden 1./2./3./4. oder 5. Freitag ab 20 Uhr:

Offener Clubabend der Klabauter Biker Bruderschaft in HB/Mahndorf, Termine unter www. mc-klabauter.de oder Telefon 0157/72727803 Jeden 1. Freitag im Monat: Treffen der Rollerrebellen Bremen in der Sportgalerie, Sperberstr. 5, 28239 Bremen, Tel. 0421-6449000, http://rollerrebell. iphpbb3.com Jeden 1. Freitag im Monat ab 19.30 Uhr: Vmax Stammtisch der Weser-Maxxer im Roadhouse an der B6. Info: 0172/4064321, www.vmaxxers.net Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Stammtisch für alle Motorradfahrer/innen ab 30 im „Brooks Haus“, Langenstraße 50, 28816 Stuhr-Brinkum, neue Gäste immer willkommen. Telefon 0421/561420, email afrye.mail(at)web.de Jeden 2. Freitag ab 18.30 Uhr: Treffen der Rollerfahrer ab 125 ccm beim Leonardo-Stammtisch „Zum Pusdorper Leuchtturm“, Hermann-Ritter-Str. 104, 28197 Bremen-Woltmershausen, Info 0176/61018065, https://leo-schnack.jimdo.com Jeden 2. u. 4. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Open House der Chopper MFG Weser-Geest in der GeestKaserne Schwanewede Gebäude Nr. 10, Info 0170/9755852, www.chopper-mfg.de Jeden 3. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Clubhausabend Silver Shadows MC Germany in Bremen, Kohlenstr. 56, Info unter 0172/1632369, www.silvershadowsmc.de Jeden letzten Freitag im Monat 19 Uhr: XJ Stammtisch Bremen & Umzu im Roadhouse Route 6, Bremer Str. 3, 28844 Weyhe. Alle sind willk., http://xj-bremen.xobor.de, Tel. 0421/4094450 Jeden 1. Samstag im Monat ab 15 Uhr: Royal Stars Germany (Region Nord) trifft sich im „Feldschlösschen“, Huchtinger Heerstr. 123, Bremen, Info 0511/7694491 Jeden 1. Sonntag im Monat 10.30 Uhr: Der Kawasaki Classic Z-Stammtisch trifft sich in der Gaststätte „Zur Linde“ in 28816 Stuhr-Fahrenhorst an der B51 Info z_mann@ewe.net Jeden 2. Sonntag ab 10 Uhr: Stammtisch der GoldWing-Freunde Achim in „Daisy‘s Diner“, An der Autobahn 2, in 28876 Oyten bei Bremen Jeden 3. Sonntag im Monat ab 12 Uhr: Honda NTV-Stammtisch im „Café del Sol“, Niedersachsendamm 1 in Bremen-Habenhausen, Info 0176/22337937 und www.ntv-forum.de Jeden Sonntag: Schautag bei Lohrig & Kölle in Syke. Von Januar bis Oktober, 14-17 Uhr.

Postleitzahl 29 Jeden Sonntag von 11-17 Uhr: Schautag bei ZTK

in Schne­ver­dingen

Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr: Treffen

der Schrauber & Liebhaber klassischer Motorräder in der Inselküche, Hauptstr. 26, 29456 Hitzacker zum Alteisen-Sabbeln. Info: www. yamahads7r5archiv.jimdo.com Jeden 1. Freitag im Monat 19.30 Uhr: BU-Stammtisch Suderburg in der Taverna „Der Grieche“, Hauptstraße 25 in 29556 Suderburg, Info: www. bu-suderburg.de

Postleitzahl 30 + 31 Jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr: Stammtisch der

Brelingen-Biker im Restaurant Saloniki, Am Sportplatz 1, 30900 Wedemark, Info brelingen-biker@arcor.de Jeden 2. Donnerstag im Monat um 19 Uhr: Offener Biker Union Stammtisch Hannover in der Sport-

gaststätte Lindener Bergterassen, Am Spielfelde 11, 30449 Hannover. Info www.bu-hannover.de, Telefon: 0171/4971593 Jeden ungeraden Donnerstag ab 19 Uhr: Moto Guzzi Stammtisch Hannover, im Restaurant Zeuss, Zuckerfabriksweg 1-3 in 31319 Sehnde. Info: www.guzzi-stammtisch-hannover.de, Telefon: 0177/4412660 Georg Jeden Freitag ab 18 Uhr: Stammtisch der Motorradfreunde Wedemark, wechselnde Gastronomie in der Wedemark. Info 0152-21960032, www. motorradfreunde-wedemark.de Jeden 2. Freitag 19.30 Uhr: Stammtisch der Motorradfreunde Weser e.V. in der Gaststätte Gräper, Haselhorn 36, 31606 Warmsen. Info 05761/2672, www.mfweser.de Jeden 4. Samstag um 17 Uhr: Stammtisch der Regionalgr. Hannover des 1. MTC 40+, Sporthotel Erbenholz, Peiner Str. 100 in 30880 Laatzen/ Rethen. Am darauf folgenden Sonntag ab 9 Uhr Ausfahrt. Info 0177-2430377, www.mtc40plus.de

Postleitzahl 33, 37, 38 Jeden 1. Dienstag im Monat: Treffen des Stammtisch

Classic Bikes in 33824 Theenhausen. www. stammtisch-classic-bikes.de

Jeden Donnerstag um 18 Uhr: Treffen des Bikers-

stammtisch Braunschweig im Sportheim Rühme, Flachsrottenweg. Info 0160/99172818, www. Bikersstammtisch- Braunschweig.de Jeden Donnerstag ab 19 Uhr: Club Stammtisch/ Klönabend des Adler Club Braunschweig 1954 e.V. in der Gaststätte Stiller Winkel, Am Heidberg 2, 38162 Cremlingen. Info: adler-klub-braunschweig@t-online.de Jeden Donnerstag 19.30 Uhr: Treffen des „Bikerfühstück-Wolfsburg“ im Café Schrill, Hattorfer Straße 23, 38442 Wolfsburg/Mörse. Info 0172-4254038, www.bikerfruehstueck.net Jeden letzten Donnerstag in ungeraden Monaten ab 19 Uhr: CBX-Stammtisch Harz/Hannover in

38239 SZ-Immendorf an der B 248 im Cafe 248, Info 0160/8092620 oder www.cbx-fan.de

Jeden 3. Freitag im Monat ab 18 Uhr: Treffen der

Vulcanier Germany IG, Stammtisch Harz, im Clubraum, Odertal 6, 37431 Bad Lauterberg im Harz. Info 01772590479, www.vulcanier.de

Postleitzahl 48 + 49 Jeden 1. Dienstag im Monat: Treffen des Bi-

ker-Stammtisch Motorradfreunde Ems-Vechte in der Biker‘s Bar im Motorrad­zentrum, www. motorradzetrum-ems-vechte.de

Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr:

Klönabend des Stammtisch „Guzzi-Comune-Grönegau“ im Restaurant Akropolis in 49324 Melle. www.guzzi-comune.de

Jeden 1. Donnerstag im Monat (Apr.-Okt.):

Stammtisch der Polizeiinspektion Emsland/ Grf. Bentheim in Lingen, Verkehrsübungsplatz Schüttorfer Straße, 17-20 Uhr, Info 0591/87109, www.polizei-emsland.de

Jeden letzten Donnerstag im Monat um 19 Uhr:

Guzzi-Stammtisch im Westers Scheunencafe in 48282 Emsdetten, Westumer Landstraße 25. Info www.facebook.com/Guzzistammtisch oder www.guzzi-stammtisch.de Jeden Freitag ab 20 Uhr: Offener Stammtisch des Motorradclub MC Heede e.V. in der Gaststätte Laker-Wiele, Steinstraße 33, Diepholz. Info 05441/9066990, www.mc-heede.de Jeden Freitag gerade KW ab 20 Uhr: Offener Club Abend im Clubhaus des Lagannya MC Germany in 49424 Goldenstedt/Varenesch, Lahrer Straße, Info 0157-86022223 Sec.Hein, www.lagannya.de Jeden Samstag ab 10 Uhr: Frühstück, Kuchen, alkoholfreie Biere + Cocktails, kalte + warme Getränke in der Bikers Bar im Motorradzentrum Ems/Vechte an der A31/Lingen Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Schautag im Motorradzentrum Ems-Vechte an der A31/Lingen mit Kaffee Kuchen

Alle Termine auf www.kradblatt.de


Terminkalender

53


54

Kradblatt Leserreise

8. KRADBLATT-LESERREISE: Auf ins Weserbergland … ie 8. Kradblatt-Leserreise wirft ihre DRichtung Schatten voraus und diesmal geht es Süden, ins Weserbergland. Wir

haben dafür wieder vier Tage eingeplant. Dieses Jahr führt uns die Reise nach Bad Salzuflen, wo wir unser Hotel, das Maritim, für drei Nächte beziehen. Von hier aus erkunden wir das Land an der Weser mit seinen weitläufigen Kurven und sanften Hügeln. Los geht’s am Donnerstag, dem 7. Juni. Zwei bewährte Startpunkte stehen auch in diesem Jahr zur Verfügung: Harpstedt für Teilnehmer aus dem Weser-Ems-Raum und Schneverdingen (ZTK) für Mitfahrer aus der Weser-Elbe-Region. Teilnehmer aus dem Süden können nach Absprache auch direkt anreisen, falls die Anfahrt zu einem der Treffpunkte zu lang wäre – mehr Spaß macht es aber natürlich gemeinsam. Gefahren wird über große und kleine Landstraßen und am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel. Dort steht zum Relaxen nicht nur die Bar sondern auch ein Schwimmbad zur Verfügung. Lecker essen und trinken findet sich natürlich

che DAS norddeuts

in

Motorradmagaz

torradfahrer

fahrern für Mo

Von Motorrad

. Mai

luss 6 h c s e d l e m n A

2018 7. – 10. Jueinni zu gewinnen! Gutsch

1 Teilnahme-

wie immer abends im Programm. Am Freitag, dem 8. Juni, zieht es uns nach Süden. Über Uslar führt die Route weiter zum Weserstein. Dort angekommen, lädt die Altstadt von Hannoversch Münden zu einem Rundgang ein. Am Samstag, dem 9. Juni fahren wir auf kleinen kurvigen Straßen Richtung Bad Drieburg und dann an die Weser, die der Region ihren Namen gibt.


ins Weserbergland

55

ACHTUNG – Anmeldeschluss 6. Mai >>> Teilnahmeschluss Gewinnspiel 6. April <<<

Am Sonntag, dem 10. Juni geht es nach dem Frühstück zurück Richtung Heimat, natürlich nicht, ohne den obligatorischen Fischbrötchen-Stopp am Steinhuder Meer, wenn wir aus Richtung Süden nach Hause kommen. Alle Touren werden von kundigen Tourguides geführt und sind komplett ausgearbeitet. Sie eignen sich, sowohl für Einsteiger wie Fortgeschrittene, da das Grund-Tempo natürlich dem Fahrkönnen der Teilnehmer angepasst wird. Auch Fahrer von kleineren Motorrädern und Großrollern sind herzlich willkommen, wobei die Motorleistung aber über 20 PS liegen sollte, um Überholmanöver nicht zu erschweren. Mit einer flott bewegten 250er kann man gut mithalten. Außer buchen, fahren und genießen habt ihr nichts weiter zu tun. Leistungen: • 4-tägige geführte Motorradreise • 3 Übernachtungen mit Halbpension im Maritim Hotel, Bad Salzuflen, Schwimmbad, Kurtaxe, Reisesicherungsschein • maximal fahren 10 Motorräder je Tourguide • Preis: Fahrer/in: 485 €, Einzelzimmerzuschlag: 45 €, Sozia/Sozius 395 € im DZ • Nicht enthalten: Benzin, Zwischenmahlzeiten, Getränke Anmeldeschluss: 6. Mai 2018 Bitte beachtet, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen Berücksichtigung findet. In der Vergangenheit hat sich eine frühzeitige Buchung der Tour bewährt. Wir freuen uns schon sehr auf diese neue Kradblatt-Leserreise. Für

mehr Infos und Buchungen meldet euch bei curva-biketravel, Stüher Straße 9 a, 27777 Ganderkesee, fordert Informationen per E-Mail an: info@curva-bike travel.com (Betreff Kradblatt-Leserreise) bzw. Telefon 04222-920579 an. Oder besucht den Stand von Curva Biketravel auf dem Frühlingstreff in Augustfehn am 7. und 8. April.

VERLOSUNG: 30 JAHRE KRADBLATT

Anlässlich unseres Jubiläus im Dezember 2017 verlosen wir einen Teilnehmerplatz an der Kradblatt-Leserreise 2018. Der Platz, im Wert von 485 €, gilt nur für die hier ausgeschriebene Reise. Er kann weitergegeben oder auch bei schon erfolgter Buchung eingelöst werden. Wird er bis zum 6. Mai 2018 nicht in Anspruch genommen, verfällt der Gewinn ersatzlos. Eine Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der

Rechtsweg. Teilnahmeschluss ist der 6. April 2018. Beantwortet einfach diese Preisfrage richtig, um an der Verlosung teilzunehmen: Wessen Denkmal steht an der Westfälischen Pforte und blickt über die Weser? Schickt uns eure (hoffentlich) richtige Antwort per Postkarte an die Redaktion oder per E-Mail an gewinnspiel@krad blatt.de – Kennwort/Betreff: 30 Jahre Kradblatt. Der Gewinner wird direkt benachrichtigt und auf unserer Facebook-Seite bekanntgegeben.


56

Ausprobiert

PNEUS SELBER WECHSELN

Pitlane Wuchtbock und Montiergerät

Reifenmontier- und Wuchtgeräte für den Hausgebrauch

wechselt, für den lohnt sich evtl. die Anschaffung eines Reifenmontage Sets inkl. Wuchtgerät und Zubehör.

Lieferumfang des Pitlane-Bausatzes gut wie jeder Motorradfahrer kennt SamodasEnde leidige Thema: Die Reifen sind oder haben zumindest schon

die gesetzliche Mindestprofiltiefe unterschritten. Wer mit Slicks auf dem Rundkurs unterwegs ist, kann davon ein Lied singen. Aber auch ambitionierte Sportfahrer auf der Landstraße mit Sport- oder Supersportreifen kennen es: Wieder die Räder ausbauen, wieder einen Termin in der Werkstatt machen, wieder sind neben den Kosten für die neuen Reifen auch im Schnitt 30–40 € für die Montage und Entsorgung der Altreifen fällig. Wer also mehrmals im Jahr die Pellen

PITLANE-SHOP Als erstes widmen wir uns den Geräten aus dem Hause Pitlane-Shop.de Das hochwertige Set aus Edelstahl wird komplett in Deutschland gefertigt und für das perfekte Finish glasperlengestrahlt. Alle Teile, die mit der Felge in Berührung kommen sind aus weichem Kunststoff. Des Weiteren ist es für den Transport komplett zerlegbar. Geliefert wird das Komplett-Set in einem praktischen 100 x 30 x 30 cm, ca. 20 kg schweren Karton. Durch die extra konzipierte Verpackung hat jedes Teil seinen festen Platz und es kann nichts verrutschten. Klasse. Unser „Rundum sorglos Paket“ beinhaltet das Montiergerät RMG M1 (ist für Felgengrößen von 17–21 Zoll geeignet), das Wuchtgerät RWG M2, sowie das ebenfalls auch einzeln verfügbare Starterset bestehend aus: 1 x Montiereisen (Hazet) 1 x Ventilschrauber (kurze Ausführung aus Metall) 1 x Ventileinziehwerkzeug 1 x Klebegewichtentferner 1 x Pinsel 300 mm 1 x Montagepaste 1 kg 20 x Klebegewicht 60 g Riegel 20 x Gummiventil kurz, Ø 11,5 mm


Reifenmontier- und Wuchtgeräte Schon beim Zusammenbau aller Komponenten zeigt sich schnell, dass hier einiges an Know-how in die Konstruktion geflossen ist. Mit wenigen Handgriffen sind Montier- und Wuchtgerät einsatzbereit. Kein Wunder, denn die Firma Pitlane-Shop baut und vertreibt bereits seit 2007 diese Geräte, die im Laufe der Zeit stetig optimiert wurden. Die Qualität ist beeindruckend. Der Anblick, der mit Präzision gelegten Schweißnähte, lässt unser Herz höherschlagen. Hier wurde nichts kaschiert oder mit einer Schleifscheibe nachgeflext. Für den Zusammenbau und die korrekte Benutzung, steht auf der Homepage eine ausführliche Schritt für Schritt Anleitung mit aussagekräftigen Bildern zum Download bereit. MAX2H Ein weiteres Komplettpaket kommt aus dem Hause Max2H.com. Auch dieses Set besteht aus Reifenmontiergerät, Wuchtbock und Starterset. Dieses Set ist aus verzinktem Stahl gefertigt, Zubehörteile wie die Positionierungshülse für die Felge, sowie die Konusse am Wuchtbock aus Aluminium. Beim Versand durfte der Paketbote zwei Pakete (14 kg für das Montiergerät + 6 kg für Wuchtbock und Starterset) zustellen. Das Montiergerät ist für Felgengrößen von 15–19 Zoll geeignet. Wer gerne auch andere Dimensionen wechseln möchte (z.B. Rollerreifen o.ä.) für den hat Max2h ab April das EVO2 im Angebot. Das EVO2 hat, durch einen patentierten Klappme-

Die Reifen-Demontage braucht Übung

57

chanismus, ein deutlich geringes Packmaß und kann standardmäßig 13–21 Zoll Felgen beherbergen. Optional sind dann sogar bis zu 10 Zoll möglich. Der Inhalt des Starterpakets unterscheidet sich nur geringfügig gegenüber dem des Mitbewerbers: 1 x Montiereisen 1 x Ventilschrauber 1 x Klebegewichtentferner 1   x Pinsel 300 mm 1   x Montagepaste 1 kg 5  x Klebegewichte 60 g Riegel Auf der Homepage von Max2h findet man ausführliche Videoanleitungen zur Verwendung der Geräte. Ebenfalls befinden sich auch Schritt für Schritt Anleitungen, sowohl für den Gebrauch als auch für den Zusammenbau in PDF Form zum Download auf der Seite. 

Wichtig: Rad & Reifen neu auswuchten


58

Reifen selber wechseln …

IN DER PRAXIS Das Prinzip ist bei allen Reifenmon­ tiergeräten gleich. Zuerst wird mit einer Art „Spaten“ der Reifen von seinem fes­ ten Sitz gelöst. Vorheriges Luft ablas­ sen, indem das Ventil herausgedreht wird, ist natürlich Pflicht. Anschließend wird der Kunststoffeinsatz an die Fel­ genkante gelegt und fixiert. Damit es besser flutscht, wird die Felgenkante mit der Reifenmontierpaste eingeschmiert. Dann wird einfach mit dem Montiereisen die Reifenkante über den Kunststoffauf­ satz gestülpt und gegen den Uhrzeiger­ sinn mit der Hebelverlängerung gedreht. Dann ist der Reifen bereits zur Hälfte runter. Das Ganze wiederholt man ein zweites Mal auf der anderen Reifenseite und schon ist der Reifen von der Felge. Der neue Reifen wird dann eben­ falls großzügig an beiden Kanten mit Montierpaste einge­ schmiert. Das Aufzie­ hen erfolgt in umge­ kehrter Reihenfolge. Wichtig: Die meisten Hersteller drucken eine farbige Markie­ rung auf den Reifen, diese markiert die leichteste Stelle des Reifens. Die Markie­

rung muss also im Bereich des Ventils sitzen. Andernfalls benötigt man beim Auswuchten unnötig viele Gewichte. Beim Aufziehen des neuen Reifens wird einiges an Hebelkraft benötigt. Damit der Reifen nicht wieder über der Felge zurückspringt, kniet man sich am besten mit dem Körpergewicht auf die Stelle des Reifens, die bereits auf der Felge sitzt. Mit ein wenig Anstrengung flutscht der Reifen dann in die vorge­ sehene Position. Fiel uns die gesamte Prozedur die ersten Male noch sichtlich schwer, klappte es mit mehr Erfahrung von Mal zu Mal besser. Sind die neue Reifen aufgezogen, müssen Sie erst einmal mit ordentlich Luft aufgepumpt werden, damit Sie rich­ tig auf die Felge springen. Hierzu sind, je nach Reifen, etwa 3 bis 4 bar notwen­ dig. Wer keinen anständigen Kompressor

Max2H EVO2 Montiergerät bis 21 Zoll (ab April 2018 erhältlich) Pluspunkt: integrierte Wasserwaage im Max2H Wuchtbock besitzt, fährt am besten kurzerhand zur nächstgelegenen Tankstelle. Nachdem der Luftdruck auf Hersteller­ vorgabe angepasst ist müssen die Räder noch gewuchtet werden. Hier kommen die Wuchtböcke ins Spiel. Bevor man loslegt ist darauf zu achten, dass das Wuchtgerät möglichst exakt in Waage steht. Beim Modell von Max2H ist eine Wasserwaage integriert und die Boden­ platte ist mit variablen Füßen einstell­ bar, um schnell die optimale Position zu finden. Beim Wuchtbock vom Pitlane­


… mit passendem Werkzeug Shop haben wir diese Optionen leider vermisst. Sind beide Wuchtböcke erst einmal korrekt eingestellt, verrichten sie ihre Arbeit wie geplant. Das statische Wuchten ist kein großer Akt und in wenigen Minuten erledigt. Ein Tausch der gewuchteten Reifen auf das jeweils andere Gerät zeigt uns, dass die Reifen sich hier exakt genau so verhalten, das Wuchten also perfekt funktioniert hat. Wer schwarze Felgen besitzt und Wert auf die Optik legt, erhält beim Set von Max2H die passenden schwarzen Gewichte. Die Klebegewichte vom ­Pitlane-Shop sind grau. Die gesamte Prozedur des Reifenwechsels und Wuchtens hat bei unserem Test für einen Satz Reifen insgesamt rund 40 Minuten gedauert. Wenn man die einzelnen Schritte erst einmal verinnerlicht hat, braucht man jedoch kaum länger als der Profi mit schwerem Gerät.

Max2H: geringeres Packmaß durch Klappmechanismus

KOSTEN UND FAZIT Wie eingangs erwähnt, sind die getesteten Reifenmontiersets nichts für Motorradfahrer, die ihr Bike nur wenige tausend Kilometer im Jahr bewegen. Doch wie sieht es mit den Vielfahrern aus? Lohnt sich die Anschaffung wirklich? Kosten siehe Tabelle.

Pitlane-Shop

Max2H

Montiergerät

349 Euro

240 Euro

Wuchtbock

149 Euro

70 Euro

Starterset

85 Euro

55 Euro

Zwischensumme

583 Euro

365 Euro

Rabatt als Set

Keiner

15 Euro

Gesamtpreis

583 Euro

350 Euro

Wie bereits am Anfang angesprochen amortisiert sich die Anschaffung bei geschätzten Montagekosten in Höhe von 40 Euro, je nach Auswahl des Herstellers, nach 9 respektive 15 Reifensätzen. Was die Altreifenentsorgung angeht, sollte man sich bei seiner örtlichen Deponie informieren. Bei manchen Stellen können alte Reifen kostenlos abgegeben werden. Wer selbst gerne schraubt und die nötigen Kilometer im Jahr auf der Landstraße oder gar der Rennstrecke verbringt, für den können wir beide Sets auf jeden Fall empfehlen. Die Verarbeitung

ist bei beiden Herstellern exzellent. Wer große Felgen (17–21 Zoll) hat und Wert auf perfektes optisches Finish legt, der ist beim glasperlengestrahlten Set aus Edelstahl vom Pitlane-Shop richtig. Der Preis und die Gimmicks, wie die integrierte Wasserwaage am Wuchtbock, machen das Set von Max2H (15–19 Zoll) zu einer Alternative. Wir können auf jeden Fall beide Sets bedenkenlos empfehlen. Für Motorräder mit Einarmschwingen sind übrigens bei beiden Herstellern spezielle Adapter notwendig. Daniel Meyer Nicolas Helmbrecht

59


60 suchst zum SaiDfahrerusonstart noch Mitoder möchtest

Szene

Motorradfahrer Oldenburg

schöne Tage mit diversen Touren zu verbringen. Daneben findet jährlich das Forums-Sommerfest statt. Dieses Jahr feiert das Forum sein 10-jähriges Jubiläum, weshalb eine große Jubiläumsparty geplant ist. Den entsprechenden Beitrag dazu, findest du im Forum. Einmal im Monat, am zweiten Samstag, trifft sich das Forum zum gemeinsamen Stammtisch. Die genauen Daten sowie die aufgesuchte Lokalität findest Du im Forum. Wenn Du also noch Mitfahrer, neue Kontakte zum Austausch oder für gemeinsame Touren suchst, dann hab keine falsche Scheu, bei uns ist JEDER willkommen. Schau einfach unter www. motorradfahrer-oldenburg.de bei uns im Forum vorbei oder besuche unseren nächsten Stammtisch, der nächste Stammtisch findet am 14. April statt, den Ort findest Du im Forum. Martin / MoFa-OL

Das Forum für Motorradfahrer in & um OL

neue Kontakte knüpfen mit Leuten, die ähnlich verrückt sind wie Du? Dann schau im Forum der Motorradfahrer Oldenburg vorbei. Bei den Motorradfahrern Oldenburg handelt es sich um ein markenoffenes Forum von Motorradfahrern in und um Oldenburg. Im Forum sind Mitglieder aller Altersklassen sowie aller Motorradtypen vertreten. Neben den „alten Hasen“, die schon auf etliche Jahre auf zwei Rädern zurückblicken können, gesellen sich Führerscheinneulinge oder auch solche, die ihren Führerschein erst erwerben möchten. Neben Fahrern die Sportmotorräder bewegen, gibt es auch etliche Mitglieder, die im Gelände unterwegs sind oder schwere, unverkleidete Motorräder fahren. Im Forum der Motorradfahrer Oldenburg sind alle willkommen, weshalb sich das Forum über eine bunt gemischte Mitgliederschaft mit einer Altersspanne von 16 bis über 60 Jahren erfreut. Im Laufe der Zeit haben sich im

Forum zeitweise über 300 Mitglieder versammelt. Regelmäßig aktiv sind dabei ca. 100 Mitglieder. Das Forum wurde als Forum zum Austausch über technische Fragen, aber auch über Neuigkeiten zum gemeinsamen Hobby gegründet. Neben den fachspezifischen Gesprächen werden über das Forum Touren abgesprochen, von der kleinen Feierabendrunde mit wenigen Fahrzeugen bis hin zu groß angelegten Konvois, ist alles dabei. Regelmäßig fahren viele Mitglieder des Forums seit mehreren Jahren in den Harz, um dort gemeinsam mehrere

Spendenübergabe an B.A.C.A.A. auf den HMT Against Childporn DihremieAndBiker Abuse konnten sich an Stand auf der Clubmeile

der Hamburger Motorradtage über reges Interesse freuen. Auf der Bühne überreichte Bodo Ingwersen, Geschäftsführer von der Sparda Immobilien GmbH, einen Spendenscheck über 1.000 Euro an JoJo und Zebo für den ehrenamtlich gegen Missbrauch von Kindern arbeitenden Verein. Mit den Spendengeldern wird nicht nur Opfern geholfen, auch präventive Projekte, wie den Kindern das „Nein!“ sagen beizubringen und sie auf das Erkennen der Verhaltensmuster von Tätern zu sensibilisieren, werden damit bezahlt. Diese Arbeiten werden von geschultem Fachpersonal durchgeführt. Nicht wegsehen, handeln! Infos gibt’s unter

www.bacaa.de, Spendenkonto: BACCA e.V., Sparkasse Werra-Meißner, IBAN: DE58 5225 0030 0075 1206 67, BIC: HELADEF1ESW. Jogi / penta-media.de


Nachruf it großer Trauer vernahm Ralf Waldmann stirbt M ich am 11. März die Meldung vom plötzlichen Tod unseres langjährigen WM-Fahrers Ralf mit nur 51 Jahren Waldmann am Vortag. Vermutet

61 MZ-Werk kaufte und erfolglos zu retten versuchte. Natürlich hatte Deutschland erfolgreichere WM-Fahrer, zweifellos war Ralf Waldmann aber der

wird ein Herzinfarkt. Ralf wurde nur 51 Jahre alt. Auch wenn Ralf Waldmann niemals einen WM-Titel errang, so begeisterte er trotzdem über lange Zeit die deutschen Besucher an den Rennstrecken und TV-Monitoren. Er hält mit seinen 20 Siegen einen Rekord in der Motorrad-WM, auf den sicher kein Fahrer scharf ist: Den für die meisten Rennsiege, ohne Weltmeister geworden zu sein. Zwei mal musste er sich dem Italiener Max 500er MotoGP in Japan Biaggi geschlagen geben, einmal fehlten ihm nur 2 Punkte auf den WM-Titel. Ferner wurde er dreimal sympathischste, sicher nicht nur für Dritter der WM und einmal Vierter mich. Und als man diesen Sympasowie einmal Fünfter. thieträger vor ein paar Jahren als Ich hatte das Glück, ihm bei TV-Co-Kommentator für Eurosport Rennen am Nürburgring und in die Boxengasse holte, war ich in Assen im Fahrerlager und in darüber besonders erfreut. Ralf den Boxen näher zu kommen überzeugte die Zuschauer dort als andere Rennbesucher. Dabei nicht nur mit seiner sympathibegeisterte er mich immer mit schen Art, auch sein Fachwissen seiner lockeren, lustigen Art, von war beeindruckend. Und natürlich der sich auch andere immer wiewar er auch bei allen Rennfahrern der anstecken ließen. beliebt und gern gesehen, wie man Nach einem mauen Versuch in an den vielen Beileidsbekundungen der 500er Klasse im Jahr 1998 nach seinem Tod sehen konnte. Fotos (mit bestem Dank): Peter M. Lange, Sport Echo Nord (Rang 14 in der Endabrechnung) Auch in dieser Saison sollte Ralf kehrte er noch mal in die 250er WM zurück und beendete die Waldmann wieder aus der Boxengasse für Eurosport berichten. Saison als Sechster und im Jahr 2000 als Siebter. Dann wurde Daraus wird nun leider nichts mehr. Er wird nicht nur mir sehr es ziemlich still um Ralf. Schlagzeilen gab es noch im Jahr fehlen. 2009 als er zusammen mit Ex-Rennfahrer Martin Wimmer das Berthold Reinken, ehem. Kradblatt-Herausgeber


62

Händler-News

POLO neu Flensburg Adresse Skandinavian Park 5, 24983 Handewitt Dhatiekommt Euch irgendwie bekannt vor? Kein Wunder, sich hier doch über viele Jahre Karla Kühnert mit ih-

rem Team als freie Handelsvertreterin mit Hein Gericke an ihrer Seite um Motorradfahrer aus Deutschland und Skandinavien gekümmert. Karla hat sich 2017 in den Ruhestand verabschiedet, die Hein Gericke Fahne wurde aus bekannten Gründen (vermutlich jetzt endgültig) runtergezogen, aber das „alte“ fachkundige Team ist neu am Start: Anfang März eröffnete POLO Motorrad seinen neuen Store in Flensburg-Handewitt, in den ehemaligen Räumlichkeiten von Hein Gericke. Auf über 700 m² bietet der Zubehörmulti aus NRW zukünftig alles, was Motorrad fahrende Nordlichter benötigen. Und das länderübergreifend. Da der Store im Skandinavian Park unmittelbar an der dänischen Grenze gelegen ist, findet die Produktberatung selbstverständlich sowohl in Deutsch als auch in Dänisch oder Englisch statt. Der unmittelbar an der A7 gelegene Skandinavian Park ist bereits seit langer Zeit ein beliebter Anlaufpunkt für Shoppingtouren aller Art. Zukünftig können die Motorradfahrer in und um Flensburg von der breiten Produktauswahl und der fachkompetenten Beratung der POLO Motorrad und Sportswear GmbH profitieren. Mit über 90 Stores in Europa gehört POLO Motorrad zu den führenden Anbietern der Branche und kann von seiner jahrzehntelangen Branchenerfahrung profitieren. So war es dann auch möglich den neuen POLO Store in nur wenigen Wochen zu eröffnen. Sowohl innen als auch außen erstrahlt der Store im neuen Markenkonzept des Unternehmens. Das bestehende Team wurde durch die hauseigene POLO Akademie nochmals geschult und fit für die neuen Aufgaben und das umfangreiche Sortiment gemacht. Bei einer Auswahl von mehr als 600 Marken und über 60.000 Artikeln kommt das den Kunden zugute. Der POLO Motorrad Store Flensburg im Skandinavian Park in Handewitt hat Montag bis Samstag jeweils von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Altbekanntes Team, neues Design und vor allem ein großes Sortiment. In Handewitt geht’s weiter …


1. KRADBLATT-ENDUROTOUR: Meck-Pomm-Offroad …

che DAS norddeuts

in

Motorradmagaz

torradfahrer

fahrern für Mo

Von Motorrad

. Mai

luss 6 h c s e d l e m n A 7. + 8. Juli 2018

1 Teilnahme-Gutschein zu gewinnen! er mit dem Motorrad auch abseits der W Straße Spaß haben möchte, muss bisweilen schon recht lange suchen, um

geeignete Wege zu finden. Und fährt man in Gegenden, in denen man sich nicht auskennt, wird es noch ungleich schwerer geeignetes Gelände zu finden. Wer hier keine Zeit vertrödeln kann oder möchte, bucht besser gleich eine Tour inkl. Tourguide bei einem Reise-Spezialisten. Über eine solche Tour, veranstaltet von Endurofun Tours aus Burg/Dithmarschen, haben wir im Kradblatt 10/17 berichtet (siehe auch Online-Archiv). Das Ganze hat so viel Spaß gemacht, dass wir sie 2018 wiederholen möchten. Die 1. Kradblatt-Endurotour findet am 7. und 8. Juli 2018 statt. Endurofun Tours, als Veranstalter stellt dafür bis zu drei Gruppen zusammen, die mit jeweils einem Tourguide „Kreuz & Quer durch Mecklenburg“ (so der Name der Tour) unterwegs sein werden. Wir fahren an beiden Tagen bevorzugt auf Feld- und Waldwegen und es geht morgens direkt nach dem Frühstück los. Wer möchte, kann schon am Vorabend anreisen, um entspannt zu starten. Damit niemand überrascht, unter- oder überfordert wird, empfehlen wir nicht nur die Lektüre des o.g. Artikels, sondern stecken auch einen kleinen Rahmen ab. Die Tour eignet sich nicht für Anfänger, die noch nie im Gelände unterwegs waren. Ein vorausgehendes Enduro-Fahrtraining bei Endurofun Tours oder z.B. im Hoope Park ist empfehlenswert, eine sichere Fahrzeugbeherrschung, wie sie beim Einsteigertraining vermittelt wird, setzen wir mindestens voraus, damit alle ihren Spaß haben. Für sportlichere Fahrer können ein paar „Extraprüfungen“ eingebaut werden. Die Tagesfahrleistung wird je nach Leistungsstärke der Gruppen bei 140 bis

170 Kilometern liegen. Gefahren wird Offroad vorwiegend im Stehen, stabile Stiefel und geeignete Sicherheitsbekleidung sind daher notwendig. Das Motorrad soll eine Tank-Reichweite von min. 100 Kilometern haben, Stollenreifen (min. TKC 80 o.ä.) sind für alle Teilnehmer Pflicht, HD-Schläuche empfehlenswert. Hubraum und Leistung sind hingegen eher nebensächlich. Racing-Auspuffanlagen und Krachmacher sind nicht erwünscht, wir bewegen uns bei der Tour auf öffentlichen Wegen. Finden sich genug Interessenten, wird eine reine Großenduro-Gruppe (2-Zylinder) gebildet. Fahrerfahrung und Stollenreifen sind aber auch hier Pflicht! Leistungen: • 1x Übernachtung im DZ, auf Wunsch EZ und eine Mehrübernachtung am Freitag-/ Sonntagabend gg. Aufpreis • 1x 3-Gängemenü am Samstag-Abend, • 1x Frühstücksbüffet • kostenlos: WLAN, Benutzung des geheizten Hallenbades, Sauna, Parkplatz • a. W. können Partner und Kinder mitkommen, dann Übernachtungen in einer FeWo, die Anlage ist kindertauglich • Benzin, Snacks und Getränke sind nicht im Reisepreis enthalten Der Reisepreis beträgt 278 €/Person Anmeldeschluss: 6. Mai 2018 Bitte beachtet, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen Berücksichtigung findet. Schätzt euer Offroad-Talent bei der Anmeldung bitte selbst ehrlich ein: Normalfahrer, guter Normalfahrer, routinierter Fahrer mit Ambitionen.

Für mehr Infos und Buchungen meldet euch bei Endurofun Tours unter Telefon 04825-1695 oder per E-Mail unter info@ endurofuntours.com. Das komplette Reiseprogramm findet man online unter www.endurofuntours.com.

VERLOSUNG: 30 JAHRE KRADBLATT

Zum 30-jährigen Jubiläum verlosen wir einen Teilnehmerplatz an der Kradblatt-Endurotour 2018. Der Platz im Wert von 278 € gilt nur für die hier ausgeschriebene Reise. Er kann weitergegeben oder auch bei schon erfolgter Buchung eingelöst werden. Wird er bis zum 31. Mai 2018 nicht in Anspruch genommen, verfällt der Gewinn ersatzlos. Eine Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg. Teilnahmeschluss ist der 1. Mai 2018. Beantwortet zur Teilnahme diese Preisfrage richtig: Der historische Hamburger Frachtweg führte unter anderem von Hamburg nach …? Schickt uns eure Lösung per Postkarte an die Redaktion oder per E-Mail an gewinnspiel@krad blatt.de – Kennwort: Kradblatt-Endurotour. Der Gewinner wird direkt benachrichtigt und auf unserer Facebook-Seite bekanntgegeben.


64

8. Biker-Aktionstag

der Motorrad-Saison lädt ZreitsumdiezumBeginn Polizeiinspektion Heidekreis be8. Mal alle Motorradfahrerin-

nen und -fahrer zu einem Aktionstag „Sicher auf dem Motorrad“ auf dem Event-Gelände des Heide-Park Soltau herzlich ein. Am Samstag, dem 5. Mai, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr, kann man mit seiner Maschine auf dem Parcours unter

2. FuS-Training ie Blue Knights, eine internationale DPolizeibeamten, Vereinigung von motorradfahrenden lädt am 7. und 8. April

zum 2. Fahr- und Sicherheitstraining nach 24576 Bad Bramstedt ein. Bei der BPOL Direktion, Raaberg 6, wird jeweils von 8 bis 16 Uhr mit professionellen Instruktoren trainiert. Das Training steht allen Motorradfahrern offen, das Teilnehmerfeld ist auf 50 pro Tag begrenzt. Im Anschluss

Veranstaltungen fachkundiger Anleitung von Fahrlehrern und Fahrtrainern verschiedene Handling­ übungen aus Fahrsicherheitstrainings ausprobieren. Zum Einsatz kommt hier auch ein spezieller „Schräglagentrainer“. Kradfahrer der Johanniter-Unfallhilfe demonstrieren Sofortmaßnahmen, speziell für verunglückte Motorradfahrer, wie zum Beispiel die Helmabnahme. Für teilnehmende Biker/-innen gibt es kostenlose Sicherheitswesten (solange der Vorrat reicht). Der Landkreis Heidekreis stellt kostenlos Gutscheine für Fahrsicherheitstrainings für berechtigte Motorradfahrerinnen und -fahrer zur Verfügung. Neben den Aktionen wird, wie in den Vorjahren auch der „Bikertalk“ bestimmt nicht zu kurz kommen. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt. Die Anfahrt zum Event-Gelände erfolgt über die Zufahrt zum Heide Park und dann über den Parkplatz in Richtung Holiday Camp. Weitere Infos gibt’s per E-Mail unter: praevention@pi-hk.polizei.niedersachsen. de oder Telefon 05191/9380-109. wird eine kurze Ausfahrt zur Übung der Gruppenfahrregeln angeboten. Anmeldung per E-Mail unter fus2018@bkgermany10.de, Kosten: je Tag/p.P. 35 € inkl. Verpflegung. Infos zu den Blue Knights findet man unter www.blueknights.de

ENDURO-TRAININGS

dirt4fun.de

Youngtimer-Treffen

uch wenn das Event des Stammtisch A Classic Bikes den Freunden klassischer Motorräder seit vielen Jahren ein

Begriff ist, werden in diesem Jahr mehr Besucher erwartet. „Wir haben uns für unsere Gäste in diesem Jahr ein ganz besonderes Highlight ausgedacht und den Stuntfahrer Micha Threin an beiden Tagen verpflichtet. Der wird auf einem abgesperrten Platz zeigen, wie man, selbst mit einem Motorrad wie der Ducati Diavel, irre Stunts fahren kann und damit das Publikum begeistern“ sagt Petra Lippold, die mit zur Mannschaft der Organisatoren gehört. Am 5. und 6. Mai werden im Autohaus Oldenbürger in 32139 Spenge außerdem mehr als 100, zum Teil top-restaurierte Bikes aus den glorreichen 70er Jahren zu sehen sein. Alle Infos gibt’s unter www.stammtisch-classic-bikes.de oder Telefon 05224-979226.

WoW-Frühstück m 6. Mai veranstalten wir, die A Frauen vom Stammtisch Bad Iburg der Women on Wheels unser 24.

Frauenmotorradfrühstück. Wir laden alle motorradfahrenden Frauen um 10 Uhr in die Darpvenner Diele 49179 Ostercappeln, Knostweg 4 zum gemütlichen Frühstücksbuffet in der für uns eigens hergerichteten Scheune ein. Benzinquatschen, alte Freundinnen wiedertreffen, das allseits bekannte Schneckenrennen, zugunsten des von uns seit Jahren unterstützten Frauennotrufes, sollen diesen gemütlichen Vormittag abrunden. Bei Bedarf können wir gerne auch bei der Organisation von Übernachtungswünschen weiterhelfen. Anmeldungen der Personenzahl und wo Ihr herkommt unter bad-iburg@wowgermany.de wären prima. Aber auch wenn Ihr Euch spontan entscheidet zu kommen, seid Ihr herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme. Der Stammtisch Bad Iburg von den Women on Wheels Germany


Veranstaltungen

Master of Speedway am 5. Mai in Moorwinkelsdamm

65 rundum auf den Zuschauerwällen positioniert. Zum Abschluss gibt es wie immer ein beeindruckendes Feuerwerk. Ob Familien, Neulinge oder eingefleischte Bahnsportfans, für jeden ist etwas dabei. Im letzten Jahr pilgerten bei idealem Wetter 2850 Zuschauer nach Moorwinkelsdamm. Der Motorsportclub Moorwinkelsdamm e.V. würde sich freuen, auch in diesem Jahr so vielen Zuschauern hervorragenden Speedwaysport zeigen zu können. Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt. Parkplätze sind direkt am Stadion vor-

Tolle Atmosphäre unter Flutlicht m 5. Mai dröhnen im friesischen A Bockhorn/Moorwinkelsdamm wieder die 500 ccm Einzylinder.

Fahrer aus 7 Ländern duellieren sich ab 20 Uhr im Speedwaystadion Moorwinkelsdamm um den Titel „Master of Speedway 2018“. Ebenfalls am Abend kommt eine internationale B-Gruppe 500 ccm mit Fahrern aus Dänemark, den Niederlanden und Deutschland an den Start. Die Spezialmaschinen mit Methanol befeuerten Aggregaten bringen 70 PS über ein Vorgelege direkt auf die 360 Meter lange Granulatbahn. Bremsen?

Fehlanzeige, unnötiger Ballast. Bereits ab 16 Uhr gehen die Juniorklassen A (50 ccm), B (125 ccm) und C (250 ccm) in ihre Wertungsläufe, wobei die Klasse Jun. C für die Norddeutsche Meisterschaft gewertet wird. Das Fahrerlager ist wie immer in Moorwinkelsdamm offen, so dass man den internationalen Größen hautnah bei den Vorbereitungen auf die Rennen zusehen kann. Von jedem Platz aus hat man eine gute Übersicht über die gesamte Rennstrecke. Verpflegungsstände sind

Eier suchen und Kurzurlaub gewinnen Passend zu Ostern hat das Team vom Bikerwirt Harz in dieser Kradblatt-Ausgabe ein kleines Gewinnspiel versteckt. Worum geht’s? Lest selbst: ufgepasst! Mit etwas Glück A könnt ihr ein Wochenende (20.–22. Juli 2018) für 2 Personen

im Standard Doppelzimmer inkl. Halbpension bei uns, dem Bikerwirt Harz, gewinnen! Was müsst ihr tun, um zu gewinnen? Zählt einfach ALLE Bikerwirt HarzOstereier, die in dieser Ausgabe ver-

steckt sind. Schreibt die richtige Anzahl und die Seiten, auf denen ihr die Eier gefunden habt in das Kommentarfeld unter unseren Facebook Gewinnaufruf (www. facebook.com/bikerwirtharz) und nehmt so an der Verlosung teil. Falls ihr kein Facebook habt, könnt ihr uns natürlich auch per E-Mail an info@ bikerwirt-harz.de die richtigen Antworten mitteilen. Besucht uns online auch unter www.bikerwirt-harz.de. Wir freuen uns auf euch! Das Team vom Bikerwirt Harz

handen. Moorwinkelsdamm erreicht man über die BAB 28, Abfahrt 6 Westerstede, dann 8 Kilometer Richtung Neuenburg. Naviadresse: Linsweger Weg, 26345 Bockhorn/Moorwinkelsdamm. Alle Infos und News gibt’s auch Online unter www.mscm.de und bei Facebook.


66

Magazin / Veranstaltungen

Trackdays Bilster Berg

Touren und/oder Angasen im Teutoburger Wald

er Teutoburger Wald bieDlanggestreckten tet mit seinen Höhen und Auen eine

reizvolle, abwechslungsreiche Landschaft, die Bikerherzen höher schlagen lässt. Seit mehr als 20 Jahren bietet das Gasthaus Wiemann-Sander in 49186 Bad Iburg individuellen Service rund ums Motorrad und ist eine kompetente Adresse für den Motorrad-Aktiv-Urlaub. Routenvorschläge ausgewählt schöner Insider-Strecken vom Chef persönlich und eine gute Verpflegung gehören dazu. Übernachtungen sind im modernen Nichtraucherzimmer mit Dusche/ WC und TV sowie kostenfreiem WLAN möglich, das Restaurant ist

von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. Motorräder können in einer Garage und unterm Carport im abgeschlossenen Innenhof untergestellt werden. Es steht ein Heizungskeller für regennasse Sachen zur Verfügung. Außerdem vorhanden sind eine Schrauberecke und Wasseranschluss zum Reinigen der Bikes. Bei der Planung der Tour wird gerne geholfen. Nach Absprache ist auch ein Tourenguide möglich. In familiärer Atmosphäre erholen, die Umgebung auf eigene Faust erkunden und abends dann in geselliger Runde auf der sonnigen Terrasse abschalten und den Tag vorbeiziehen lassen kann man z. B. mit dem Wochenend-Angebot (2 Übern. inkl. HP 95 € im DZ, 125 € im EZ). Ein weiteres Angebot enthält zusätzlich eine Tagestour mit Tourenguide inkl. 2–3 Stunden Fahren von Sicherheitsübungen. Geeignet für Anfänger, Wiedereinsteiger und alle, die dazulernen wollen. Neu in dieser Saison: Heinz Wiemann, der seit Jahren als Instruktor tätig ist, vermittelt für seine Gäste Trackday-Trainingseinheiten auf der Rennstrecke Bilster Berg bei Bad Driburg. Ein Trackday dort ist nicht nur ein super-spektakuläres Erlebnis, sondern hauptsächlich ein gutes Training für die eigenen Fahrkünste. Die auf der Rennstrecke erlernten Techniken bieten zusätzliche Sicherheit und Schutz für das Fahren im Straßenverkehr. Aktuelle Termine 2018: jeweils Montags am 23.4., 9.7., 6.8. und 17.9. Der Aufenthalt rund um den Trackday ist am besten als Verlängerungsnacht von Sonntag bis Montag geplant. Weitere Infos gibt es beim Gasthaus Wiemann-Sander online unter www.motorrad.wiemann-sander.de sowie Telefon 05403-2475.

ADAC Weser-Ems Saisonstart-Tour

Slalom-Saisonstart m 8. April findet das erste offizielle A Training des „MTSF-Weser-Ems e.V.“ statt (MTSF steht für Motorradturnier-

sportfreunde). Bei hoffentlich gutem Vorfrühlingswetter können dann auf dem Trainingsplatz in Westerstede bei der Firma Reifen Reil in der Langebrügger Straße die ersten Runden des Jahres im motorsportlichen Bereich gefahren werden. Neben altbekannten Gesichtern hoffen die MTSF, einige neue Interessenten begrüßen zu können. Beginn wird 14 Uhr sein. Am 22. April wird dann ein Motorradslalom als Wettbewerb durchgeführt. Dabei wird ein Kurs auf dem Platz auf Schnelligkeit durchfahren, besondere Übungen sind dabei nicht zu absolvieren. Am 10. Juni steht das ADAC-Geschicklichkeitsfahren an. Startberechtigt bei beiden Veranstaltungen ist jeder mit Fah-

ADAC Weser-Ems und curvaDJahrerbiketravel starten auch in diesem mit einer geführten Tagestour in

rerlaubnis, zugelassenem Motorrad, Mofa oder Roller und natürlich ausreichender Sicherheitsausrüstung. Ebenso können Kinder und Jugendliche mit ihren (technisch einwandfreien) Fahrzeugen an den Start gehen. Alle Infos, Trainingstermine und mehr gibt es auf der MTFS-Webseite unter www.mtsf-weser-ems.de.

die Motorradsaison. Gefahren wird in Gruppen bis zu 10 Motorrädern. Es gibt unterschiedliche Fahrniveaus, von gemütlich bis sportlich! Los geht’s am 14. April um 9 Uhr an der ADAC-Trainingsanlage Bremen. Um 11 Uhr gibt es ein „Spätstücken“ und um 17.30 Uhr endet die Tour mit einem Angrillen zum Abendessen. Kosten: Fahrer 68 €, Sozius 62 €. Kurzfristig Entschlossene sollten sich schnell anmelden, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Möglich ist die über www.curva-bike travel.com, Telefon 04222-920579 oder am Stand von Curva-Biketravel beim Saisonstart in Augustfehn am 7./8. April.


Händler-News

Neu bei Carglas: „Smart Repair“

67 Vorbereiten und lackieren

Testlauf im Raum Bremen/Delmenhorst

ist endlich da, die Sonne DfahrererlachtFrühling – und 4,3 Millionen Motorradin Deutschland freuen sich auf

die Saison. Zeit, die Maschine aus dem Winterlager zu holen und sie einem gründlichen Check zu unterziehen. Viele kennen das: Trotz aller Vorsicht ist der klassische Kipper beim Rangieren – zum Beispiel in der Garage – schnell passiert. Der entstandene kleine Lackschaden, Kratzer oder eine Delle an Verkleidung oder Tank ist „keine große Sache“, aber extrem ärgerlich. Insbesondere, wenn einem gleich vor der ersten Fahrt der Saison die Macke auffällt. Zum Glück kann so ein kleiner Schaden schnell und kostengünstig behoben werden. Windschutzscheiben austauschen, Steinschläge reparieren – dafür ist die Firma Carglass im Kraftfahrzeug-Bereich bereits deutschlandweit bekannt. In der Region Bremen bietet der Spezialist jetzt – vorerst nur testweise – auch die präzise Behebung kleiner „Macken“ am Motorrad durch „Smart Repair“ an. Dabei können die Kunden laut Carglass „auf die gleiche Präzision, Qualität sowie den hervorragenden Kundenservice wie beim Kerngeschäft vertrauen“. Smart Repair ist eine nachhaltige Reparaturmethode, mit der kleinere Schäden wie Kratzer oder Dellen im Lack punktuell, aber dennoch qualitativ hochwertig ausgebessert werden können – und das nicht nur schnell, sondern auch kostengünstig und ressourcenschonend. Und mit Steinschlagschäden kennt Carglass sich ja bestens aus. Neben Lackschäden durch Unachtsamkeit oder z.B. aufgewirbelten Rollsplit bei vorausfahrenden Fahrzeugen entstehen

unschöne Schleifspuren auch leicht durch Motorradbekleidung, z.B. durch Reißverschlüsse oder harte, unsaubere Nähte sowie durch Zubehör wie (Magnet-) Tankrucksäcke oder Packriemen. Egal, welche Ursache der kleine Schaden haben mag: Motorradfahrer können diese in den ausgewählten Service-Centern in Bremen und Delmenhorst unkompliziert beseitigen lassen. Das Ganze funktioniert so: Nach der Auftragserteilung klebt der Spezialist das Motorrad oder das zu lackierende Teil ab. Danach schleift er die Schadenstelle an und beseitigt Unebenheiten mit einem UV-Füller. Nach einer Trocknungsphase schleift er den Füller an; danach trägt er den Basislack auf. Nach einer erneuten Trocknungsphase folgt der Klarlack. Zum Finish poliert der Experte die Stelle nach und das Krad sieht aus wie neu. Die Kosten? Direkt vor Ort, auf der Website oder über die Hotline können Motorradfahrer ein unverbindliches Angebot anfordern und zeitnah einen Termin vereinbaren. Eine erste Schadensbegutachtung ist in der Regel auch anhand von Fotos möglich. Vor Ort im Service-Center begutachtet ein geschulter Lackierspezialist den Schaden. Nach nur einem Tag kann man mit seinem Bike wieder vom Hof fahren. Mehr Infos gibt in den Carglass-Filialen Oslebshauser Heerstraße 279, 28239 Bremen, Neuenlander Str. 444, 28201 Bremen und Hasporter Damm 110, 27749 Delmenhorst. Alle Filialen, Rufnummern und Anfahrtswege findet man auch unter www.carglass.de.

Polieren des Klarlacks

Fertig und wie neu!


68

HONDA Silver Wing, EZ 5/2005, TÜV 7/2018, 2-Zyl./Autom., 600 ccm, 50 PS, ca. 16500 km, Silber Metallic, Scheckheft gepflegt. Topcase mit zusätzl. Bremslicht und Blinkern, Spiegel m. Blinker, Tagfahrlicht, Zweiklanghorn, MRA Windspoiler-Scheibe, leichter Schönheitsfehler an der Verkleidung links. Aus Gesundheitsund Altersgründen, VB 4000 €. Telefon: 0175-4584660, PLZ: 21033 E-Mail: klaus.elke.walter @googlemail.com

KAWASAKI EN 500, EZ 1995, 1. Hand, sehr gepflegt, erst 5927 km (wie neu), muss man sich ansehen. VB 1600 €. Telefon: 0157-70458025, PLZ: 27356

Moto Guzzi V7 Special / Stoye I Guzzi, Bj. 1971, 55000 km, guter Zustand, Beiwagen Bj. 1959, erstklassiger Zustand, Edelstahl verschraubt, Echtleder-Sitz, Preis ist VHS. Telefon: 0174-6020163 (18–20 Uhr), PLZ: 49808

Private Fotoanzeigen

HONDA NT 650 Deauville, Farbe: violett, EZ 5/1999, 60111 km, HU 4/2019, 41 kW (56 PS), 647 cm³, Kardanantrieb. Tiefergelegt (mit ABE), kann von einer technisch versierten Person zrückgebaut werden (Bauteile vorhanden). VB 1875 €. Top gepflegter Zustand, zwei Vorbesitzer. Wir haben es damals vom Händler gekauft. Ich (weiblich, 165 cm) bin immer sehr gut mit dem Motorrad zurechtgekommen. Leider komme ich aus zeitlichen Gründen nur noch selten in den Genuss zu fahren.. Telefon: 0176-61963862, PLZ: 49424 E-Mail: m.wilkens.mw1@gmail.com

BMW R 100 Typ 247, Liebhaberfahrzeug, Bj. 1982, TÜV 5/2019, 88900 km. Zylinderköpfe überholt und auf bleifrei umgerüstet. Motor läuft sehr gut, Vergaser in Werkstatt überholt und eingestellt. Mit Zubehör (Koffer und RT-Verkleidung), VB 4150 €. Telefon: 0174-7044035, PLZ: 23758 E-Mail: jkboxer2vdf4@gmail.com

YAMAHA XJ 900 Diversion 4KM, Kardanantrieb zu verk. Gepflegtes Garagenfahrzeug, Sitzbank durch Fachbetrieb abgepolstert und neu bezogen. Stahlflexbremsleitungen, Steckdose für Navi usw. EZ 10/1994, 892 ccm, TÜV 10/2019, 33554 km, Fahrzeug ist noch zugelassen und betriebsbereit. Preis 1700 €. Telefon: 0160-94444506, PLZ: 29549 E-Mail: hzimmermann52@freenet.de

BMW R 1200 CL, EZ 11/2002, 63800 km, 45 kW (61 PS), 2. Fahrzeughalter, TÜV 10/2018, neue Reifen, Motorschutzbügel, Tempomat, heizbare Sitze und Griffe, Radio, Checkheft gepflegt, unfallfrei, VB 5900 €. Telefon: 0173-9172999, PLZ: 28307 E-Mail: u.richter2@yahoo.de

YAMAHA RD 250 LC, Bj. 1983, 21000 km, 2700 €. Telefon: 0162-3200561, PLZ: 28777

TRIUMPH T120 R Bonneville, Bj. 1970, 750 ccm, Farbe nicht original, Rest Original, nicht verbastelt, Vergaser neu, Preis ist VHS. Telefon: 0174-6020163 (18–20 Uhr), PLZ: 49808


Private Kleinanzeigen

HERZLICHEN Dank für die Kaffeekassenspende an Kai von den HMT und Ewald J. Gruß, d. Setzerin

SUCHE: Gasgriff 1 Zoll aus Aluminium. (H-D. 70er Jahre). Telefon: 040-38674359, Email: chief347@web.de, PLZ: 22081

VIELEN Dank auch an Horst O., der die Kaffeekassenspende für die Sonderhefte BMW Motorräder bei uns vorbeigebracht hat. Gruß, d. Setzerin

KAWASAKI Z 750 ABS, candy-lime-green/ black, EZ 4/2009, HU neu bei Kauf, nur 12 Tkm, 98 PS Drossel, neuwertig, scheckheftgepflegt, Sport-ESD plus Original, SB-Lenker, Bugspoiler, kurzes Heck, Heckhöherlegung, Highsider Spiegel, Miniblinker, Niro Kettenschutz, Sturzpads, Inspektion neu, Verschleißteile alle top, VB 5690 €. Telefon: 01522-7010244, PLZ: 23717

AM 1. Mai veranstaltet die MIL ihren „Sicherheitstag“. Wir wollen uns in einem Theorie- sowie Praxisteil auf die neue Motorradsaison vorbereiten und den Tag mit einer kleinen Ausfahrt abschließen. Dazu bieten wir Gästen die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Einfach per E-Mail: info@ MIL-eV.de, Facebook MIL oder WhatsApp 0160-8811027 Kontakt aufnehmen!

HARLEY-DAVIDSON Kevlar Hose, Schrittlänge 78 cm, Bundweite 38 cm, NUR für Selbstabholer und NUR Bargeld. Email: evelynesmith@yahoo.de, PLZ: 22081

69

MECHANIKER (Rentner) hilft bei Reparaturen und Wartungsarbeiten an Motorrädern im PLZ-Bereich 24 Telefon 0151-62630466

SUZUKI GS 500 E, EZ 6/1999, 2. Hand, 46 PS, TÜV 3/2019, 20847 km, Farbe: Weinrot, Sturzbügel, Stahlflex-vorne, Wind-Shild, unfallfrei, guter Zustand, VB 1480 €. Telefon: 0151-23989771, PLZ: 27777


70 ICH (w, 53) suche Motorradfahrer/innen aus dem Raum Berne/Delmenhorst, die Interesse an einem 14-tägigen, lockeren Stammtisch haben. Schön wären gelegentliche, gemütliche Touren bei Sonnenschein :-) Würde mich sehr über weiblichen Zuspruch freuen! Email: rd350z1-sl@yahoo.de, PLZ: 27804 HONDA CX 500 C, Schwarz, EZ 3/1982, 74900 km, TÜV neu bei Kauf. Gepflegtes Krad, Kupplung, Steuerkette mit Spanner und Auspufftöpfe wurden schon mal erneuert. Bei 72 tkm Ölwechsel + Filter, Kerzen + Bremsflüssigkeit neu. Gelbatterie 7/2017 neu. Zubehör: King & Queen Sitzbank, Gepäckträger und Lederpacktaschen mit Abstandshaltern, Leder-Werkzeugrolle. Verkauf nur wegen Knieproblem für 1450 €. Nehme eventuell kleinere Maschine ab 250 ccm in Zahlung. Telefon: 01577-4030414, Email: marau@online.ms, PLZ: 21684 HARLEY-DAVIDSON E-Glide Cruiser, 58 Jahre jung, 186 cm, Nichtraucher, sucht sympathische Motorradfahrerin oder Sozia aus dem Großraum Hamburg und Umland für jetzt und immer. Gemeinsame Ausfahrten, Treffen und Events, mit oder ohne Harley-Hintergrund zusammen besuchen. Eine schöne Zeit haben und genießen, reisen statt rasen, der Weg ist das Ziel. Das Leben findet heute statt, hier und jetzt. In diesem Sinne, freue mich auf nette Zuschriften und passt schon. Email: Indian-Summer2000@ freenet.de, PLZ: 21079 SOZIA, Anfang 60, groß, schlank, sucht Biker für Freundschaft, Ausfahrten, Freizeitgestaltung und vielleicht auch Partnerschaft. Raum ECK/SL/FL. Näheres gern mit Foto an: Email: gran-atepe@web.de, PLZ: 249

GIBT es hier vielleicht einen großen Biker (ab 1,9 m), der große Begleitung sucht? Nicht nur zum Moped fahren. Bin mit 48 Jahren eine späte Moped-Anfängerin und mit 1,88 m Körperlänge über die Norm schießend. Aber vielleicht magst Du ja genau die … groß, humorvoll, für viel Blödsinn zu haben, den Bikertyp mögend, Rockmusik etc. Meine kleine Straßenenduro ist zwar nicht so für Langstrecke aber zum nächsten Straßencafé kommen wir allemal. Hamburg-Süd und Umkreis (noch Lübeck) Email: seekerin@ gmx.de, PLZ: 21079

GOLDWING GL 1200 Teilesammlungs-Auflösung: Motor, Bremsscheiben, Regler, Räder, Lackteile, Verkleidung, Seitendeckel, Hilfsrahmen, Kardan, Tank, Tachoeinheit, Vergaseranlage, Lenker, Griffeinheiten, Spiegel, Radio und Radioteile, Antennenhalter und Antenne, CDI, Koffer, Topcase, Sturzbügel, Rückenlehne, elektr. Drehzahlwandler für den Tacho der Aspencade/Sei und LTD und div. Kleinteile, ein paar Chromteile sind auch noch da, usw. Telefon: 0157-55069714, Email: cx-henry@gmx.de, PLZ: 2000 BMW R 1200 R, EZ 3/2017, 1600 km, BMW-Sonderlackierung alpinweiß-schwarz, Comfort- und Dynamikpaket, Hauptständer, Navi-Vorbereitung, Kofferhalter, 1. Hd. 12500 €. Telefon: 0421-821792, Email: mmoewes@web.de, PLZ: 28277

SEHR gepflegte Suzuki GSX 600 F. Seltene Farbe „Candy Jade Lime Yellow“ (keine Angst im Sonnenlicht ist sie Hammer!). TÜV bei Kauf neu. Reifen sehr gutes Profil, getönte MRA Scheibe. 59 kW/80 PS, 19175 km, kleine Delle am Tank, VB 2250 €. Sie ist nicht angemeldet. Telefon: 015157615596, Email: birgitmanderla@web.de, PLZ: 24992 (Also besser bei Sonnenschein zur Besichtigung fahren! Gruß, d. Setzerin) HARLEY-DAVIDSON Baumwoll-Wachsjacke, Gr. XXL mit Kapuzeninlet sowie Protektoren, wind- und wasserdicht, alle Reißverschlüsse OK, guter Zustand, VB 135 €. VANUCCI Protektorenjacke, Gr. XL, mit Nierengurt, Top Zustand, VB 65 €. Motorradjacke 4Season, Gr. 56, Thermofutter, Protektoren, wind- und wasserdicht, alle Reißverschlüsse OK, guter Zustand, VB 75 €. Telefon: 0176-96654484, PLZ: 27386 BMW F 800 R Naked Bike, perfekter Zustand, 17000 km, neues 2015-Model mit Dynamik-Paket: LED Blinker weiß, LED Heckleuchte, Motorspoiler. Touren-Paket: Heizgriffe, Bordcomputer, Kofferhalter (links & rechts), Gepäckbrücke, Hauptständer, Steckdose. Safety-Paket: ASC, ESA, ABS. SC-Carbon Abgas-System, deutsches Fahrzeug, Servicebuch OK, FP 6000 €. Abstand zu Flensburg 20 km. Telefon: 0045-30638999, Email: peer@monger.nu, PLZ: 24941 ENTSCHLUSS getroffen. Kinder aus dem Haus und geschieden. Was nun? O.K., ich bin zwar im fortgeschrittenen Alter, aber ich als emanzipierte Frau mache den Motorradschein. „Puhh“, gerade geschafft. Und nun? Chopper vor der Tür, Klamotten gekauft; perfekte Rockerbraut. Und jetzt stehe ich vor meinem Wohnzimmerfenster. Es regnet und 10 Grad + sind mir viel zu kalt. Auch wenn es trocken ist, mag keiner mit mir fahren. Was nun? Ich sende einen Hilferuf an das Kradblatt. Die liebe Setzerin wird mir bestimmt helfen, meine nun überzogenen Erwartungen an die Männerwelt weiterzuleiten. Gehe nun doch lieber zum Yoga, weil sich in der Motorradwelt doch nur Machos tummeln. Hatte ich das nicht schon einmal vor dem Motorrad? Telefon: 0174-3139055, Email: jenbit@t-online.de, PLZ: 21077 (Also bei überzogenen Ansprüchen kann ich leider auch nicht helfen, das liegt bei Dir. Gruß, d. Setzerin) RESTTEILELAGER, 80er Jahre in Kisten billig abzugeben!. Des Weiteren div. Motoren: Honda 350/400/750/125 2-Zyl., 70er Jahre. XT, SR 500, Puch 175 Doppelkolben, div. Speichenräder, Telegabeln uvm. Honda NS 400, 3-Zyl. Motor, Rahmen usw. Suzuki GT 380, Trommelbremse, Original-Zustand, 1500 €. Alles andere verhandelbar. Bei ernsthaftem Interesse: Telefon: 0174-5913021, PLZ: 23738 (Kaffeekasse dankt)


71

HALLO wir sind ein Bikerpärchen m59 & w51 aus Soltau und suchen ebensolches Bikerpärchen aus Soltau und Umgebung für Motorradtouren - Langstrecke und Unternehmungen, z.B. kulturelle Sehenswürdigkeiten, Eis essen, Kaffee trinken oder, oder … Kein Interesse an Hottiegedöngel. Freuen uns auf eure Nachrichten. WhatsApp möglich. Telefon: 0152-51926912 (Hottie... WAS? Gruß, d. Setzerin)

AUCH keinen Bock alleine auf dem Moped zu sitzen und eine einsame Tour zu fahren? Nein, wir auch nicht. Wir sind kein Club sondern die Ostsee Free Biker Rendsburg und haben Spaß am Biken. Bei uns ist alles ohne Zwang und ganz easy. Fahranfänger und die es noch werden wollen sind willkommen. Bei uns triffst Du auf Jung & Alt, Mann & Frau, Anfänger und viele nette Leute. Komm mach Dir ein eigenes Bild. www. ostsee-freebiker.de. Gruß Micha. Telefon: 01520-9419772, Email: m-schirmeister@ versanet.de, PLZ: 24768

SOUBIRAC Veste Julia II, Damen Lederjacke, aus Kalbsleder Schultern- und Ellbogenschutz, herausnehmbares warmes Futter + Soubirac Kleiderhänger + Hülle, Normalpreis: 345,95 €, Verkaufspreis: 160 €, guter Zustand. Kein Versand. Email: evelynesmith@yahoo.de, PLZ: 22081 BMW R 1100 R, Jubiläumsmodell, EZ 5/2000, 27000 km, 57 kW (78 PS), BMW Koffer, Heizgriffe, Komfortsitzbank, Reifen neu (500 km), TÜV 6/2019, VB 4000 €. Nähe Husum. Telefon: 0157-57135904

SELBSTSCHRAUBER sucht Honda Gold Wing GL 1000, Bj. 1975–77, Zustand nicht so wichtig, auch in Teilen oder defekt! Einfach alles anbieten! Telefon: 0170-2230942 WELCHE motorradbegeisterten Menschen wollen im Raum Verden mit uns in dieser Saison zusammen Runden drehen und dabei auch wachsen und lernen oder auch selbst lehren, wie ein Leben in der Gnade Jesu Christi gelebt wird und wie der gesamte Segen Gottes dabei persönlich sicht- und erlebbar wird?! Keine Kirche/Gemeinde/ Sekte, kein Geld, keine Verpflichtungen – nur LEBEN! Meldet Euch einfach per WA, Telefon oder Email. Telefon: 0174-9029098, Email: km-ziel@arcor.de


72 HEPCO & BECKER Gobi Motorrad Seitenkoffersatz (Aluoptik). Doppelwandig aus schlagfestem, durchgefärbtem Kunststoff, ergonomischer Griff, gleichschließend, integrierte Schließzylinder, 2 Schlüssel, gebraucht, guter Zustand, Volumen ca. 37 Liter. Möglichkeit ca. 3,5 l Wasser zu transportieren, da die Koffer doppelwandig sind. Pro Koffer wird ein entsprechender Wasserhahn benötigt. Selbstabholer nach Möglichkeit. Preis 333 €. Email: motorradist@vollbio.de, PLZ: 22846

DAS EVENT ZUM S A I S O N S TA R T

S A M S TA G , 2 1 . A P R I L

Feiern Sie mit uns den Saisonstart und lassen Sie sich begeistern von neuen Modellen wie der CRF1000L Africa Twin Adventure Sports.

Honda Vertragshändler Loowstraße 12 • 49811 Lingen • Tel (05 91) 5 41 06 www.motorrad-wessmann.de

Verkauf, Beratung und Probefahrt nur innerhalb der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten.

Honda Roadshow 2018

VERK. meine Tourenfahrersammlung ab 1981 bis 2007, fast vollständig vorhanden und sehr guter Zustand, insgesamt 226 Hefte. Alle Hefte sind in Tourenfahrersammelordner einsortiert. Preis 300 €, Abgabe nur an Selbstabholer, es sind auch sehr viele PS und Motorradfahrer Hefte vorhanden, alles vor Jahrgang 2000. Telefon: 04102-52607, Email: ewald.joensson@yahoo.de

BENELLI 1130 TreK Amazonas, Neuwertig, 1. Hand, EZ 7/2016, HU 7/2018, nur 3400 km, sehr gepflegt, 98 PS eingetragen, kurzes Heck, Miniblinker, klapp- und einstellbare Handhebel, Bereifung neu (Pirelli Scorpion Trail), Originalteile vorhanden, 7990 €. Telefon: 01522-7010244, PLZ: 23717 KURVEN, Kurven, Kurven … wo steckt er bloß … Ich (w/55/Reiseenduro) suche einen reiselustigen, spontanen Motorradfahrer zwischen 50 und 60 mit passendem Bike, der nach 200 km nicht rumjammert, dass ihm der Hintern weh tut und bei dem sich die „Alters-Zipperlein“ in Grenzen halten. Ich mag es gerne flott (Du übrigens auch) und brauche keine wochenlange akribische Ausarbeitung von Touren, die weder links noch rechts von der Strecke abweichen dürfen. Unterkunft suchen, wenn’s Zeit wird und dann freuen auf das erste Stiefel-Bier, gerne mal mit Dir versacken (ohne jetzt die Alkoholiker anzulocken). Wenn Du mit meinen Kurven klar kommst, das schlanke Rehlein eher im Wald suchst, dann weiß ich nicht, was Dich noch abhält, mir zu schreiben. By the way … ein klares NO for ONS! Email: schotternest@ewe.net, PLZ: 28816 HUHUU … wo bist du? Sozia 62, groß und relativ schlank, will bald wieder fahren! Netter „Mopedfahrer“ gesucht für Fahrten im Norden Schleswig-Holsteins. Freundschaft und ggf. auch mehr, wenn alles stimmig ist. Email: ambrosia-4all@web.de, PLZ: 249 HALLO Raser, ich wohne an der Strecke Bremerhaven-Dedesdorf und bin selbst Biker. Die ersten warmen Tage kommen und die ersten Idioten sind hier im Ort mit locker 100 km/h durchgepfiffen. Wir haben einen 9-jährigen Jungen, der an der Straße Fahrrad fährt und sicher solch eine Geschwindigkeit nicht abschätzen kann. Diese Möchtegern-Rossis wohl auch nicht, denn die bekommen im Notfall ihr Krad sicher nicht rechtzeitig zum Stehen. Also hier meine Bitte: Reißt euch zusammen und bucht Zeit auf einer Rennstrecke, wenn ihr schnell fahren wollt. (Hoffentlich lesen das auch die Richtigen ... Gruß, d. Setzerin)

YAMAHA Royal Star XVZ 1300 A TC, EZ 5/1996, 59200 km, 55 kW, 1300 ccm, V4, 1. Hand, HU 7/2018, Kardan, schwarz/beige, Lederkoffer, Scheibe, Knie-Windabweiser, Sturzbügel, Gepäckträger, Doppelton-Hörner, Ölthermometer, Rückenlehne, FP 4500 €, weiteres Zubehör: spez. Hydraulik-Motorradheber, Original-Werkstatthandbuch, alternativer 2 in 2 Edelstahl-Supertrapp-Auspuff, Kupplungs- und Bremsgriffe sowie Rückleuchten, T-Shirt und Kaffeepott. Bremen-Nord, Bild unter kradblatt.de. Telefon: 0160-94505235, Email: sportymanni@arcor.de, PLZ: 28779 VERK. X-Lite X-551 in Größe M. Toller Crossover-Helm mit abnehmbarem, verstellbarem Helmschild. N-Com nachrüstbar. Gute Belüftung, ausklappbare Sonnenblende. Originalverpackung und unbenutztes Pinlock-Visier, Außenschale besteht aus Composite-Fibre. Foto per mail, Preis inkl. Versand in Deutschland 80 €. Email: info@ml-d.de PLZ: 26125 SUCHE Vespa Cosa 200. Auch gerne zum Basteln. Telefon: 0171-3827030, Email: marcel.janssen@web.de, PLZ: 26127 SYMPATHISCHE Sozia, ü35, mit Freude und Spaß am Motorradfahren und relaxten Cruisen über Deutschlands Landstraßen und dem Easy-Rider-Feeling gesucht. Ich, m., 53 J., 181 cm, 85 kg, Single, tageslichttauglich, unabhängig, reiselustig, berufstätig, mit beiden Beinen im Leben stehend, humorvoll, spontan, manchmal chaotisch und gelegentlich auch niveauvoll, suche ein passendes Pendant für Ausfahrten bei Sonnenschein auf meinem Chopper (VL 1500 Intruder). Es sind u.a. Wochenendtouren ins Sauerland, SH und evtl. Motorradurlaub in Kroatien (2 Wochen im Ferienhaus mit Anreise per PKW mit Anh.) geplant. Du bist eine lebenslustige, gesunde, bewegliche, flexible und kompromissbereite Frau mit eigenen Gedanken und Tourvorschlägen, dann melde dich gerne a. per Whatsapp oder Email. Telefon: 0151-56124664, Email: intruder1964@web. de, PLZ: 28717 HARLEY-DAVIDSON Bluse, Blau, Größe 38, mit langen Ärmel. Neuwertig, für 30 €; HARLEY-DAVIDSON Bluse, rosa, Größe 38, mit kurzen Ärmeln. 17 €. HARLEY-DAVIDSON Damenstiefel, Größe 38, 90 €. Nur für Selbstabholer und nur Bargeld, danke! Email: evelynesmith@yahoo.de, PLZ: 22081


73

MOTO GUZZI V 7 Special, Bj. 1971, ca. 55000 km, guter Zustand, Beiwagen Bj. 1958, sehr guter Zustand. Aufwendige Restauration, edelstahlverschraubt, Sitz Sattlerarbeit in Leder, 40 Speichenrad, Alu poliert, 4-Punkt-Anschluss in Edelstahl, alles eingetragen, wahlweise Betrieb. Preis VHS. Telefon: 0174-6020163 ab 18 Uhr, PLZ: 49808 VERK. 2x Harro Elefantenboy Tankrucksäcke, beide guter Zustand. Natürlich einzeln erhältlich. Reißverschlüsse alle ok, einer mit original gelber Regenhaube. Lederriemen und Kartentasche in gutem Zustand. Ideal für Old- und Youngtimer. Bei Interesse sende ich Bilder (der Tankrucksäcke, ha ha) per Mail oder WhatsApp. Je 70 € Festpreis plus Versand. Telefon: 01522-2028206, Email: btollmann@web.de, PLZ: 21522 (Danke für den Hinweis, gibt ja auch „seltsame“ Menschen. Gruß, d. Setzerin)

GERBING’S G-12 beheizbare 12 V Handschuhe, Größe XS, mit dem Kabel, 65 €. Nur für Selbstabholer. Email: evelynesmith@ yahoo.de, PLZ: 22081

VERK. 7 Visiere von Shoei XR1100, klar, getönt, verspiegelt, Pin-lock, VB 70 €. 1x getönte Scheibe, orig. verpackt von MRA für Yamaha TRX 850, VB 50 €. Telefon: 04744-730657, Email: yamahalox@outlook. de, PLZ: 27612

VERK. ein Reparaturhandbuch für die Yamaha Modelle XJ6N ab 2009, XJ6SP 2013–2015, XJ6F/S Diversion ab 2009. Delius Klasing Verlag, NP 29,90 € für 17,50 € inkl. Versand in D, 15 € Aholung in OL. Email: m.lacroix@gmx.de, PLZ: 26125

BIKERIN (45 jung, ledig, sportlich, NR) sucht Motorradfahrer für gemeinsame Touren und nette Unternehmungen zu zweit. Wenn Du auch aus der Lüneburger Heide und Umgebung kommst, schreib mir doch einfach eine Nachricht auf WhatsApp oder sms. Telefon: 01523-9516763

DIE Saison geht los. Begeisterte Selbstfahrerin, Mitte 50, blond, sucht Partner zum Fahren, Feiern und wenn es passt auch gerne mehr. Wenn Du auch gerne auf Treffen fährst, das passende Alter hast und Single bist – melde Dich! Erster Kontakt bitte als SMS. Landkreis ROW und umzu. Telefon: 0163-1605231, PLZ: 27 HONDA CRF 1000 L Africa Twin, original Sitzbank abzugeben, noch eingepackt und nagelneu für 150 €. Telefon: 04972-6825387 oder 0178-4838949 MOTORRAD Hose, IXS, Größe 38. Hüftumfang 80 cm. Herausnehmbares Innenfutter, Kniepolster, Hüft-Seiten Polster, kaum getragen. 55 €. Telefon: 01522-4169859, Email: resie-chefmail@gmx.de

JETZT PROBE FAHREN

SPEED TRIPLE RS Schnepker Str. 15 · 28857 Syke · Tel. 04242 9203-10 · lohrig-koelle-triumph@t-online.de · www.triumph-bremen-sued.de Schautage: Januar bis Oktober · sonntags 14-17 Uhr

Triumph Bremen Süd Motorrad-Handelsgesellschaft Lohrig & Kölle mbH

FOR THE RIDE


74

YAMAHA XT1200Z, grau, Modell 23PD (Modell 2012), VB 8900 €. EZ 5/2014, 25 tkm, TÜV bei Kauf neu. Scheckheftgepflegt. Als Erstbesitzer kann ich für eine behutsame Einfahrphase garantieren. Lenkererhöhung, Navihalter, verstellbarer Schalthebel, (OfR) Sturzbügel. Im Preis nicht enthalten ist das Reisezubehör, wie erhöhte Sitzbank, Kofferhalter (V2A) und Alukoffer, Reservekanister, RackPack, Navi, Flickzeug usw. Telefon: 04550-985475, Email: alexrieker@t-online. de, PLZ: 23818 VERK. neuw. schwarze Lederhose „Spirit“ von Polo, Gr. 38, Bund 84 cm, Beinlänge innen 87 cm, mit Innenfutter. 1 x getragen. Versand + Paypal möglich, . VB 30 €, oder Anprobe und Abholung in Schwentinental. Telefon: 0176-44495222, Email: charly schwarten@t-online.de, PLZ: 24222

HONDA Innentasche für Top Case (45 L.), neu, originalverpackt, Nylon schwarz mit silbernem Honda-Logo, mit verstellbarem Schultergurt und Tragegriff, ausdehnbar von 21 auf 33 Liter. VB 39 €. Bei Fragen bitte anrufen. Telefon: 0151-22590979, Email: joemue19@gmx.de

SUZUKI SV 650, 1. Hd., TÜV neu. Gabelfedern vor 10 tkm + Kette vor 2 tkm neu. Bremsbeläge neuwertig. Wilbers Federbein vor 12 t km neu. Reifen gut. Extras: Orange. Hauptständer SW Motech. Hepco & Becker Kofferträger. Stahlflexbremsleitungen vorne und hinten. Givi Windschild. Kellermann Lenkerendenblinker. Hinten Kellermannblinker. Brems- und Kupplungshebel verstellbar. Sturzpads. Gegen Aufpreis: Tankrucksack und/oder Topcase. EZ 2000, Bj. 1999. 95000 km. VB 1299 €. Telefon: 0162-4769711, Email: elsemaja@gmx.de, PLZ: 28215 SUCHE alte Vespa Roller, Blechroller. Wieviel ccm oder Aussehen egal. Könnt alles was Vespa heißt und aus Blech ist anbieten. Telefon: 0171-3827030, Email: marcel.janssen@web.de, PLZ: 26127

SUCHE Blinker und Verkleidungsseitenteil links für eine Honda CB1300S in schwarz. Telefon: 0421-4736051, PLZ: 28203 MOTORRADFAHRER gerade 61, gefühlt nur 50 beim Motorrad fahren, sucht nette Sozia - Selbstfahrerin nicht nur zum Motorrad fahren. Bin 168 groß und 74 kg schwer und Nichtraucher. Habe feste Arbeit und Haus, und möchte gerne wieder zu zweit wohnen, leben usw. Aus dem Raum Lüneburg - Uelzen - Soltau - Munster - Dan. usw. wäre super. Habe immer freies Wochenende. Freue mich auf Antwort! Telefon: 01520-9812548 (auch WhatsApp), PLZ: 29574

WWW.KURVENPFLUECKER.DE – das freundliche Motorradforum für Hamburg und Umgebung. Wir sind eine bunte und ziemlich lose Gruppe von begeisterten Motorradfahrern, die hier und da gerne gemeinsame Touren fahren, Leute kennen lernen, ordentlich Kuchen essen, Benzin reden und Spaß haben. Klingt gut? Dann schau rein und fahr mit. SÜDNORWEGEN 2018, mein Motorrad und ich suchen Mitreisende, max. 6 TN für Reise in der 2. Juli Hälfte 2018 zum Cape Lindesnes. Vorab Kennenlernen und Organisieren. Übernachtung in Hütten, 10-14 Tage. Überfahrt: Kiel-Göteborg, Oslo-Kiel. Von Tourenerfahrener unkomplizierter W/54 mit Reiseenduro. Email: norge2018@gmx. de, PLZ: 22307

MOTORRAD GESPANNE (Fachzeitschrift) Ausgabe Nr. 91 (Jan/Feb 2006) bis Nr. 142 (Jul/Aug 2014) - tadelloser Zustand, plus 2 Gespann-Kataloge Jahrgang 2005 und 2009. Komplett 25 €. Versand. möglich. Telefon: 0421-8091677, Email: BIMFE@t-online.de

YAMAHA YZF R1 offene Leistung mit eingetragener Drosslung auf 70 kW (Drosselung kann leicht wieder rückgängig gemacht werden.) Extras: G&G Auspuffanlage mit obergeilem Sound (ohne DB-Eater ), kurzes Heck, LED-Blinker hinten, Barracuda Lenkergriffe! Optisch in sehr guten Zustand. Im Herbst neu: GEL-Batterie, Kettensatz, Bremsflüssigkeit, K&N-Luftfilter, Öl + Filter. Reifen vorne fast neu. TÜV a.W. neu. WhatsApp/Telefon: 0160-3431961, Email: janbirgit@gmx.net, PLZ: 23898 SUCHE Motorräder! Gerne alte, ohne TÜV, ewig rumstehend, abgerockt! Zum Basteln eben. Hobbyaufgabe oder Sammlung? Einfach alles anbieten. Ich hole ab und zahle bar. Telefon: 0173-6526766 (WhatsApp), Email: Matthiasfinken@yahoo.de VERK. Moto Guzzi Motor von 950 ccm California und Kleinteile von V7 Nuovo Falcone 750 und Ersatzteile, Werkzeug. Kawasaki 550 Zephyr. Tausche auch gegen Guzzi V2, 500-1000 ccm. Telefon: 04255-376, Email: pummel500@gmx.de, PLZ: 27318


75

VERK. für Suzuki V-Strom, Bj. 2014: Gepäcktaschen von Q-Bag mit originalen Abstandshaltern für 60 € sowie feste Gepäcktaschen von Hepco & Becker mit C-Bow-Trägern für 120 €. Bilder .A. Telefon: 0152-7729546, Email: mwdaehn@web.de, PLZ: 19057 FRAU sucht Frau. Ich junggebliebene, sportlich klassische 50erin - 1,65 m, 68 kg, NR, gesellig, und spontan mit Herz, Verstand, Benzin und Swing im Blut, sucht Dich (40–55) Raum HH für kulturelle Unternehmungen, ein flottes Tänzchen (Standard, Swing, Disco), die gemeinsame Reise durch das Leben und Touren/Reisen mit unseren Mopeds. Freue mich auf nette Zuschriften gerne mit Bild. Email: datemehh@gmx.de, PLZ: 20355 VERK. div. Teile von Honda CB500 PC32, fast alles vorhanden, bis auf Telegabel. Scheinwerfereinsatz für Givi-Vollverkleidung, fast neuwertig. Preise nach Vereinbarung. Telefon: 0421-6009106, Email: weiego@ alice-dsl.net, PLZ: 28779

DER BMW Motorrad Stammtisch Dorum kann mittlerweile auf einen Zeitraum von 17 Jahren zurück blicken, nach wie vor wird unser monatlicher Stammtisch am letzten Freitag im Monat, in der Koffiestuv am Dorumer Hafen, ab 19 Uhr, sehr gut angenommen und besucht. Wir freuen uns über Besuch und neue Teilnehmer. Thomas Faber - BMW Motorrad Stammtisch Dorum. Telefon: 015168186457, Email: boxertreiber@ewetel.net, PLZ: 27472 VERK. Honda CM 200 T. Sitzhöhe für kleinere Menschen. Bj. 1982, nur 27000 km, TÜV 4/2019. E-Anlasser und Kickstarter, hohe Tourenscheibe, Ledersatteltaschen, Haupt- und Seitenständer, originale Handbücher. Farbe schwarz. 850 €. Telefon: 04151-81452, Email: joerg-blankenburg@ gmx.de, PLZ: 21493 BIETE BMW-Ölfilterschlüssel, wie neu, passend für R850–R1150 R, RS, RT. 10 € plus Versand. Telefon: 01522-4169859, Email: resie-chefmail@gmx.de

HURRA, es wird wärmer. Die ersten Motorradfahrer sind wieder unterwegs. Lust auf nette Leute. Fahren in familiärer Atmosphäre. Gemeinsam feiern im Klubhaus. Keine Raser, Marke egal, für „Jeden“ etwas dabei. Treffen jeden 1. Samstag. Jeden Monat eine Aktion. Die Fahrgemeinschaft „Engine Power“ (seit 25 Jahren) in 27243 Harpstedt. Unsere Homepage: enginepower. jimdo.com. Wir starten immer wieder durch und freuen uns auf neue Gesichter! Telefon: 0151-70870070, Email: mail-an-eph@web. de, PLZ: 26 ICH suche gestandene/n Mopedfahrer/in, der/die Lust und Zeit hat, mir dann und wann mit Rat und Tat und Werkzeug bei meinem Moped zu helfen. BMW R 850R, Bj. 1999. Fahren geht ganz gut, mit Schrauben steh ich allerdings auf Kriegsfuß. Bremen Findorff. Email: enibas@swbmail.de (Bei Dir in der Nähe gibt es auch eine Selbsthilfewerkstatt. Gruß, d. Setzerin) VERK. Gepäckträger für Honda Seven Fifty und Scheibe für Harley Fat Boy oder Heritage. Telefon: 04122-83205, PLZ: 25492 TOUR entlang der Ostseeküste, Sightseeing, Strand und Natur im Wonnemonat Mai. 10.–13.5. Sonne tanken, relaxen und abschalten mit junggebliebenem, sportl. schlankem 58er, Jeanstyp. Suche Selbstfahrerin oder Sozia, die Lust hat mitzukommen. Über Deine Antwort B.m.B. an: Email: Reisen. Naturundmehr@web.de würde ich mich sehr freuen. Telefon: 01520-4421335, PLZ: 23747


WIR m/60 und w/55 (Sozia) aus Stade/Elbe sind viel mit dem Motorrad unterwegs. Wir sind ein gut eingespieltes Paar und suchen ähnlich tickendes Pärchen, das sich unser Motorrad-Hobby auch zu viert vorstellen kann. Wir erkunden gerne Deutschland und natürlich die genialen bergigen Landschaften im Süden. Email: moped.moped@ posteo.de, PLZ: 21682 PIAGGIO X8, 125 ccm, EZ 2006, 18 tkm, 800 €. Telefon: 0175-6215393

Mo - Fr 9 - 12 + 14 - 18 Uhr, Sa 9 - 12.30 Uhr

76

RRAD-BOX O T O M Tel. 04401-857374 26919 Brake • Breite Str. 103

Wir suchen in Voll- oder Teilzeit oder

Zweiradmechaniker/in

KfZ-Mechatroniker/in mit Motorrad-Erfahrung

Freie Werkstatt – Wir reparieren alle Japaner & BMW www.motorrad-box.com

BMW R 1100 R, EZ 2/1997, original 7500 km!, Top Zustand, mit ABS, Heizgriffen, Warnblinker, Steckdose, Windschild, Gel-Batterie, Farbe: schwarz/silber, Reifen neu 4/2017, TÜV 4/2019, Scheckheft gepflegt, unverbastelter Originalzustand, Bilder gern per E-Mail, VB 4500 €. Telefon: 0172-4327524 PLZ: 27339

HONDA Oldtimer XL 185 S (Enduro) EZ 6/1982, 22000 km, TüV 3/2019 letzte Untersuchung ohne Mängel, n. zugelassen. Schönes Restaurationsprojekt, Zustand 2–3, z. Zt. teilzerlegt (Restauration). Brief, Reparatur Handbuch, Betriebsanleitung, viele Neuteile, Rechnungen etc. vorhanden. Preis 950 €. Telefon: 0172-6360752, Email: lappengott@t-online.de, PLZ: 28844 BMW F 650, Bj. 1999, 37000 km, rot, tiefer Sitz, viele Teile erneuert, gepflegt, TÜV 4/2018. In den letzten 2 Jahren kaum gefahren. 1600 €. Telefon: 05071-961871, PLZ: 29690 KAWASAKI Z1000SX, 8/2013, 139 PS, 9999  km, TÜV 10/2019, 2. Hd, grün/ schwarz, Scheckheft, PiPo, Lithium-Batterie, div. Zubehör (ABE) wie SC-Auspuff, Bagstersitzbank (neu), kurzes Heck, schw. Scheibe, Sturz-Pads, GiPro-Ganganzeige, Hecktaschen, Bobbins, Navi-Halterung, kurze Hebel, unfallfrei, VB 8500€ VB, aktueller Standort: Kamen, Bilder auf Anfrage. Telefon: 0172-4535038, Email: sheer-horror @web.de, PLZ: 59174 KAWASAKI „Twister“, Typ ER 500 A, 499 ccm, 25 kW, Bj. 1999, nur 4215 km, VB 1650 €. Telefon: 04221-81249, PLZ: 27753 (Kaffeekasse dankt) FRAU Mitte 50, blond – aber nur auf dem Kopf – sucht DEN Mann, der wie ich auch gerne auf Treffen oder auch nur mal auf einen Kaffee fährt. Wenn Du 50–60 Jahre alt, so um die 1,80 groß bist und eine normale Figur hast, dann melde Dich. Vielleicht wird mehr daraus als nur eine Freundschaft. ROW und Umgebung. SMS an: Telefon: 01631605231, PLZ: 27 YAMAHA SR 500, 27 PS, EZ 3/1990 (abgemeldet), 9627 km, vorn/hinten Trommelbremse, FP 3950 €. Telefon: 01525-6211736, PLZ: 26810 ZEITSCHRIFT Motorrad, ordentlicher Zustand, ganze Jahrgänge ab 2003, pro Jahrgang (jeweils 26 Hefte) 8 Euro, Abholung in HB, kein Versand. Telefon: 04218718473, Email: Klaus.Schiffler@nord-com. net, PLZ: 28277


77

BMW R 100 RS Classic limited edition Nr. 100 von 200 zuletzt gebauten Maschinen, EZ 6/1994, schwarz, TÜV neu, 12000 km, 60 PS, Erstbesitz, Reifen neu, unfallfrei. 7500 €. Telefon: 04402-60404, PLZ: 26215 (Nicht zu verwechseln mit der R 100 RS Classic Serie 500, die gab’s auch mal. Ok, ok, ich habe gegoogelt. Gruß, d. Setzerin) RASSIGE, langbeinige Italienerin EZ 2016 zu verkaufen. Steht serienmäßig auf sexy, japanischen Stilettos, die erst vor Kurzem neu besohlt wurden. Ein kräftiges Drillingsherz schlägt in ihrer Brust und bringt sie schön zum Röhren. Heiße Ausritte für große Kerle garantiert! Wegen Sammlungsverkleinerung für 7990 €. Telefon: 01522-7010244, PLZ: 23717

KAWASAKI ER 650 C, vom Kawa Händler gewartet, EZ 7/2009, 17534 km, TÜV 4/2019, top gepflegt, mit nützlichem Zubehör, 3800 €. Bei Interesse gerne Fotos. Telefon: 0151-12444440, Email: ruderreimann@ yahoo.de, PLZ: 21382 VERK. 2x Famsa Tankrucksack, Basic FA230M, 30 € und Tankbag Big FA246/35 für Yamaha FZ6-Fazer 600, 45 €. Telefon: 0441-608280, PLZ: 26127

BIETE von Yamaha XJ900 31A/58L: Benzinhahn, Windschild, Frontverkleidung mit Windschild/ Halterung und Blinker, Auspuff 31A, Rückleuchte, Scheinwerfer und Kleinteile an Selbstabholer. Verkauf wegen Modellwechsel. Telefon: 030-60054549 HELD, neuwertige Textilhose für Frauen, Gr. S, wind- und wasserdicht, mit Innenfutter, 50 €. Telefon: 0179-2361557

Jetzt lieferbar: Royal Enfield Himalayan

BMW R 100 RT, Bj. 1980, 60 PS, schwarz, 0 km, Oldtimer. Motorrad wurde komplett zerlegt und neu aufgebaut. Motor, Getriebe, Kardan, elektrische Anlage überholt. Neue Lackierung in classic-schwarz met. Rahmen lackiert. Neuwertiger Zustand. Gelegenheit für Liebhaber/Sammler. VB 5950 €. Telefon: 0591-53175, Email: johnny.kollmer@web. de, PLZ: 49808 HARRO-STARLIGHT-LEDERKOMBI, 2-teilig, Gr. 48/50, blau, 80er Jahre, guter Zustand, nur Selbstabholer, 50 €, Nähe Bremen. Telefon: 0172-9801075 BMW R 1150 RS, pazifikblau-metallic, EZ 9/2003, 58200 km, TÜV 6/2019, werkstattgewartet, geringe Gebrauchsspuren, unfallfrei, 2. Hand. Doppelzündung, Heizgriffe, ABS, Zylinderprotektoren, 2 Koffer und Topcase, alle mit Innentaschen, BMW-Tankrucksack. Anlasser und Batterie neu in 2015. Federbein vorne neu in 2016. Reifen neu in 6/17 (6000 km gel.) Preis: 3950 €, ohne Koffer 3500 €. Preisverhandlung nur bei Besichtigung. Probefahrt möglich. Telefon: 04921-44786, Email: mr.burns@onlinehome. de, PLZ: 26721

Mit Euro 4 und ABS!

Einzylinder, 4-Takt, OHV ca. 3 Ltr./100 km Verbrauch 411 cm³ Hubraum 15 Ltr. Tankinhalt FS A2-tauglich

Royal Enfield Vertragshändler 23826 Fredesdorf • Boxenstop

Am Dorfplatz 6a, Tel.: 0 45 58 / 983 83, www.motorradladen.com

YAMAHA XTZ 750 und TDM 850 Teile zu verkaufen: Steuergerät XTZ 750: 40 €, Steuergerät TDM 850 4TX: 40 €, ABM Alulenker Typ 0230, blau, Breite 82 cm, Höhe ca. 8 cm, Tiefe ca. 7 cm. War auf einer TDM 850 montiert: 30 €. Alle Preise VB. Weitere Teile dieser Modelle zu verkaufen; bitte anfragen, wer etwas benötigt! Telefon: 0160-6091415, Email: jens.stroelin@t-online.de, PLZ: 21266

26160 Bad Zwischenahn • Royal Enfield Bad Zwischenahn AS GbR

TOLLE Frau (56/169) SFin, normale Figur mit schönen Kurven und eigenem Kopf, mit Temperament, Herzenswärme, Humor, Leidenschaft und Tiefgang sucht Partner (53–60) gerne groß und kräftig für alle Facetten des Lebens. Raum HH und Umgebung. Telefon: 01577-9562550 ab 20 Uhr, PLZ: 21 (Kaffeekasse dankt)

Am Bahnhof 8, Tel.: 0 54 22 / 420 80, www.teamvahrenkampmelle.de

Käthe Kruse Str. 10, Tel.: 0 44 03 / 15 75, www.royalenfield-badzwischenahn.de

27412 Hepstedt • Tipicamp

Sandortstr. 4, Tel.: 0 42 83 / 608 26 76, www.tipicamp.de

28207 Bremen • Lübkemann & Benthe GmbH

Hastedter Heerstr. 344, Tel.: 0 42 1 / 41 37 47, www.royalenfield-bremen.de

49324 Melle • Team Vahrenkamp GmbH


78

CHILE und Argentinien Ende Oktober bis Anfang Dezember, von Valparaiso über Ruta 40 bis Uyuni, nach Chile, evtl. Titicacasee und zurück. Oder das Ganze in umgekehrter Reihenfolge. Wer hat Interesse? Rolf. Email: go_Chile@email.de SUZUKI VX 800, Kardantourer, rot, EZ 8/1996, TÜV 11/2018, 45 kW, 55000 km, mit Halbschalenverkleidung, GIVI Koffern und Topase, 1800 €. Telefon: 01577-5318163, PLZ: 26655 TANKRUCKSACK der Marke B-Square mit Magnethalterung zu verk. Wenig benutzt, schwarz, Inhalt von ca. 15 l bis ca. 25 l erweiterbar, Länge ca. 42 cm, Breite ca. 32 cm. Kartenfach, 3 kleine Außentaschen, Lenkkopfgurt, integrierte Regenhaube, Reißverschluss des Hauptfachs abschließbar. VB 30 €. Telefon: 0160-6091415, Email: jens.stroelin@t-online.de, PLZ: 21266

SUCHE für Yamaha XV 535 Virago: Teile von Fehling, Gericke, Louis & Co. Auspuff, Sitzbank, verl. Fußrasten, Motorbügel, Seitenverkleidung usw. Telefon: 0176-53255012 TRIUMPH T120R Bonneville, Bj. 1970, Originalzustand bis auf Zylinder hat 750 ccm, letztes Modell mit Öltank, Preis VHS. Telefon: 0174-6020163 ab 18 Uhr, PLZ: 49808

DIE Saison 2018 hat begonnen und der Norden ruft. Schleswig-Holstein lockt mit seiner Natur von der Nord- bis zur Ostsee. Interessante Touren und Tipps vom nördlichsten Bundesland findet ihr auf meiner Homepage. Für alle, die noch etwas höher wollen, die sogenannten Skandinavien-Fans, für die habe ich noch einen besonderen Tourentipp, und zwar die Kopparledentour (Kupferstraße) von Schweden nach Norwegen auf dem Motorrad von Welterbe zu Welterbe. Alle Infos und Bilder findet ihr auf: www.alextamm.de & www.visitkopparleden. com. Email: Alex-Motorradtouren@gmx.de HONDA Seven Fifty RC 42, EZ 6/1997, 31122 km, TÜV 8/2019, 2. Hd. Original Zustand, schwarz metallic, mit Scheckheft, zwei Koffer. 2900 €. Telefon: 0170-6741991, PLZ: 30938

VERK. neuwertige schwarze Lederhose „Spirit“ von Polo Gr. 38, Bund 84 cm, Beinlänge innen 87 cm, mit Innenfutter. 1x getragen. Versand mit DHL möglich, bei Bezahlung mit PAYPAL, VB 30 €, oder Anprobe und Abholung in Schwentinental. Telefon: 017644495222, Email: charlyschwarten@t-online. de, PLZ: 24222 HONDA GL 1200 Goldwing (Interstate, Aspencade, LTD und Sei) Teilesammlung-Auflösung u.a.: Motor, Bremsscheiben, Hilfsrahmen, CDI, Kardan und Kardanmitnehmer, Tacho, Seitendeckel Koffer und Top Case, Verkleidung, Scheinwerfer, Räder, Lackteile, Benzinpumpe und Benzinpumpenrelais, E-Teile, Zündspulen, Vergaser, Einspritzanlage, Tank, Sturzbügel, Lenkerschalter, Lenker, Drehzahlwandler für das Vorderrad (Asp.,LTD, Sei), Kleinteile, ein paar Chromteile sind auch noch da usw. Telefon: 0157-55069714, Email: cx-henry@gmx.de, PLZ: 20000 GUTERHALTENER, wenig getragener Motorradanzug für 150 € zu verk. IXS Jacke Discover Gr. XL schwarz/blau. All Season Wear, mit Klimamembran, Air System. Hein Gericke Hose Gr. 26 schwarz, Gore-Tex, Voyager GTX. Beides mit Winterfutter. Telefon: 0472135727, Email: khhanczyk@hotmail.de, PLZ: 27472 TRIUMPH Daytona T 595, Bj. 1997, kein TÜV aber technisch einwandfrei, geräuschloser Motorlauf mit extremer Leistung, Motor hat 35 tkm gelaufen. Im echt Englischen Outfit Gelb/Gold. Sound perfekt aus eingetragenem Sportauspuff, viele Extras. VB 2222 €. Telefon: 0170-3563380 NETTE Bikertruppe, 50+, kein MC, aus dem Raum HB, DEL, OL und umzu sucht Verstärkung durch Paare oder Selbstfahrerinnen. Wir fahren gemütliche Tages- und Wochenendtouren und unternehmen auch sonst noch so einiges. Schaut gerne auf unsere Homepage „Travelbiker.de“ rein. Wir treffen uns jeden letzten Freitag im Monat um 19 Uhr in Hatten/Munderloh, „Zur Mühle“. Bei Interesse und Fragen könnt ihr gerne auch anrufen, bitte öfter versuchen. Wir freuen uns auf euch! Telefon: 04221-51232, Email: jutta.welzel@web.de, PLZ: 27751


79

YAMAHA XJ 600 S, EZ 8/1997, 22400 km, blaumetallic, 61 PS (34 PS Drossel vorhanden), sehr gepflegter Zustand. VB 1750 €. Telefon: 04122-83205, PLZ: 25492 SUCHE Koffersystem: Moin Lüt! Ich suche ein Koffersystem für meine Kawasaki W 650, Bj. 1999 zu einem realistischem Preis. Telefon: 04641-1083, Email: boldt-jutta@t-online.de, PLZ: 24897 MOTORRADSTIEFEL, neuwertig, kurz, für 50 € zu verk. Gr. 43, Musclebike, schwarz, zum Schnüren mit Klettverschluss. Telefon: 04721-35727, Email: khhanczyk@hotmail. de, PLZ: 27472

YAMAHA RD 250 und div. Teile als Ersatzteil zu verkaufen. Steht schon über 10 Jahre. Nicht fahrbereit! 30 € an Selbstabholer. Garage in Harburg. Telefon: 040-2299058, Email: rloeser@hotmail.com, PLZ: 21077

BIKER-RENTNER, 63 Jahre, aus HH sucht gleichgesinnte Bikerin oder Biker für schöne Tagestouren und evtl. Urlaubstour. Wer hat Lust und Zeit. Meldet Euch unter WhatsApp. Telefon: 0157-70099380

CARDO Scala Rider Q2, Soloset mit Schwanenhals Mikro, 45 €. Versand 5 €. Telefon: 0151-68186457, Email: boxertreiber@ewetel. net, PLZ: 27472 BMW-GESPANN EML K 100 RS, rot-metallic, Bj. 1984, TÜV neu, ca. 100000 km, mit Midi Seitenwagen, 20 Ltr. Zusatztank, heizbare Lenkergriffe, Fernscheinwerfer, Navi, Tankrucksack von BMW, Motorradsitzbank neu bezogen, plus unbenutzter Reifensatz. 5800 €. Standort Pinneberg Telefon: 0410124652 oder 0178-3344109, PLZ: 25462

PIAGGIO „Fly“, 125er, 8 kW, EZ 7/2008, HU (noch) 4/2018, unverändert 5600 km, Garage, Preisidee 750 €. Telefon: 01717544988 (auch SMS), PLZ: 25462 YAMAHA XJ 600/51J, 45000 km, TÜV 4/2019, Reifen, Bremsbeläge, Kerzen, Batterie, Öl mit Filter NEU, VB 900 €. Telefon: 01797807656 ab 16 Uhr

SUCHE leichten Anhänger für zwei Motorräder, möglichst mit Grundplatte und 100 km/h-Zulassung. Telefon: 040-2986381, Email: bmaus.hamburg@hmx.de, PLZ: 22081 KRAUSER Koffer, K1 System, Modell Starlet, 25 L, Einzelstück rechts, inkl. Schlüssel, 50 €. Telefon: 040-801832 oder 0179-8039890


80 HONDA XL 600 R, EZ 1985, 45000 km, 3 Vorbesitzer, fahrbereiter Zustand, Garage, TÜV 7/2018, Reifen und Bremsen gut, EBC-Miniblinker, Stahlflex, Original-Auspuff, Kupplung. Nähe Bremerhaven, VB 1650 €. Telefon: 0172-4245888, PLZ: 27616 HALLO Zweitakt-Fans, habe noch einige Teile für Yamaha TZR 250, EZ 5/1989, zu verk. Anfragen bitte unter: Telefon: 01724245888, PLZ: 27616 TEXTILMOTORRADJACKE der Marke BF in Größe XL zu verk. Schwarz, mit Protektoren an Rücken, Schulter und Ellenbogen. Herauszippbare Innenjacke und viele Taschen. VB 40 €. Telefon: 0160-6091415, Email: jens. stroelin@t-online.de, PLZ: 21266 RÜCKENPROTEKTOR der Marke Keprotec zu verk. Wenig benutzt, Länge ca. 62 cm, Breite ca. 30 cm. Wird mit Stretchgurt und Klettriegel um die Taille unter der Jacke getragen. VB 20 €. Telefon: 0160-6091415, Email: jens.stroelin@t-online.de, PLZ: 21266 KAWASAKI GPZ 900 R in Teilen, nicht ganz komplett, EZ 3/1988, inkl. KFZ-Brief mit diversen Einträgen, nur alles zusammen abzugeben. VB 450 €. Standort Nähe Bremerhaven. Telefon: 0172-4245888, PLZ: 27616

BIKER, 63 Jahre, in Rente sucht gleichgesinnte Bikerin oder Biker für schöne Tagestouren und evtl. Urlaubstour. Raum HH und Umgebung. Meldet Euch. Telefon: 0157-50323337

YAMAHA FZR 1000 2 LA, Bj. 1988, kein TÜV, 4-1 eingetragen mit super Sound, neue Bereifung vorne u. hinten, technisch ok, Motor klingt sauber, Kettensatz neu. VB 1444 €. Telefon: 0170-3563380 VERK. Reifen für Enduro: 150/70 B17 69T, DOT 3312, 5 mm inkl. Schlauch, 10 €. Zum Runterschrubben, da alt: Michelin Desert 90/90 x 21 54R, 8 mm, inkl. Schlauch, gegen 1 Tafel Lindt. Ebenso alt: Metzeler Multicross 5.10 x 17 67M, 10 mm, inkl. Schlauch, gegen 1 Tafel Lindt. Lederkombi 70er Jahre, Damengröße ca. 36, gewaschen und gefettet, VB 25 €. Teile für DR 350, Tank VB 40 €. Kein Versand. Telefon: 01578-4345089, Email: jollstahlke@web.de, PLZ: 27313 „FAT BOB“ sucht „Fat Biene“, nicht nur zum Rumbobbern auf OWLs oder Norddeutschlands Straßen. Technische Daten: 2009/1584/320 bzw. 1967/188/90. Zustand: Der Lack ist noch nicht ab und der Chrom glänzt noch … Email: fat.bobhd@gmx.de, PLZ: 32457 (Muss es eine dicke Biene sein oder geht auch eine magere Mücke? Gruß, d. Setzerin)

SUCHE Harro Tankrucksack, schmal, für R65/R80 mit Lederlasche am Rahmenrohr unter der Bank. Telefon: 0171-9264871 oder 05222-83519, PLZ: 32108 MOIN, an die begeisterte Selbstfahrerin und speziell an die Frau, die gerade ihren Schein fürs Moped gemacht hat und der Meinung ist, dass es nur noch Machos unter den Bikern gibt! Vielleicht kann ich euch ja etwas neugierig machen. Zuverl. Zimmerermeister mit HHH, 57 J, 2,0 m, 110 kg bedeutet T-Shirts kaufe ich in 3 XL und die Jeans in 36/38. Für gemeinsame Touren auf dem Bike durch die Berge oder auch sehr gerne ans Meer und wenn’s passt auch sehr sehr gerne für die ganz große Tour, suche ich eine schlanke sie (bedeutet bei 165 cm, Gr. S und bei 175 cm, Gr. L oder so!) Ab 48–56, tja so ist das nun mal und einen habe ich noch, ehrlich sein ist super, ehrlich sagen verbessert die Chancen! LG Andree. Telefon: 0172-4235622, Email: henryzwei@ gmx.de, PLZ: 28844

SACHS ZZ 125 Zweitakt-Racer zu verk. (Super Moto) Totalumbau für z.B. Kurventraining oder Super-Moto. Keine Straßenzulassung, Brief ist vorhanden, EZ 1998. Moped hat Slicks drauf, ist fahrbereit bis auf’n paar Kleinigkeiten, ca. 30 PS. Standort Nähe Bremerhaven, VB 650 €. Telefon: 01724245888, PLZ: 27616 (Das klingt nach einer Menge Spaß. Gruß, d. Setzerin)

SUCHE Chopper, Virago, Intruder, Shadow, Black Widow, Sporti, 5g5 oder ähnlich. Kann gerne etwas abgerockt oder defekt sein. Ohne TÜV oder ewig rumstehend. Ganz egal. Einfach alles anbieten. Hole ab und zahle bar. Telefon: 0173-6526766, Email: Matthiasfinken@yahoo.de

HONDA Varadero XLV 1000 ABS / SD02, 1A, gelb-schwarz, Unfall- und umfallfrei, Kettensatz, Hinterreifen u. Ölwechsel vor 2000 km neu, Langstrecke. EZ 8/2011, TÜV neu, 2. Hand, 58000 km. Extras: Travel Paket von Honda, verstellbare Touringscheibe, zwei Seitenkoffer in Fahrzeugfarbe und Gleichschließung, Topcase mit Rack, Magnet Tankrucksack, Motorschutzbügel und Unterfahrschutz aus Alu, Komfortsitzbank, 12 Volt Steckdose über Zündung geschaltet, TomTom Rider 400 Motorradnavi (1 Jahr alt) mit Klickhalterung und Zündschlossschaltung, Honda Heizgriffe, Handprotektoren, Hauptständer, ABS, verstellbare Griffe, Carbon Sportausfpuff von MIV mit Supersound und ABE (Originalanlage dazu), automatisches Kettenschmiersystem. Festpreis 6140 €. Telefon: 05136-4596, Email: karsten. bretzke@web.de, PLZ: 30916


81

BMW R 1100 S, EZ 8/2000, 40255 km, 2.Hd., Schwarz, TÜV 8/2018, Sportscheibe schwarz, LSL-Superbike-Lenker, Paralever-Strebe (kurz), Carbon-Hinterradabdeckung, Steckdose, Heizgriffe, Ölkühlerschutz, Spiegel-Klein (am Lenker), Ventildeckelschutz, Ölstopfen, Koffer-Halter, kurzer Kennzeichenträger mit kleinen Blinkern! Alle Originalteile vorhanden. Sehr gepflegter Zustand! VB 3400 €. Telefon: 0160-92951368, PLZ: 27233

HONDA Bol d’Or 900 Sammlung für Freunde der alten Bikes abzugeben. Zur Sammlung gehören 2 Bikes, Motoren und reichlich Anbauteile, Schrauben und Felgen. Also jede Menge Material zum Basteln oder Veräußern. VB 4150 €. Telefon: 0170-3563380

TANKRUCKSACK Harro Elefantenboy, große Ausf, ca. 300 mm breit, sehr gut erhalten, 80 €. Da meine Frau nicht mehr mitfährt sind wenig benutzte Sachen über: Lederlatzhose Furygan, Gr. 44, 50 €. Telefon: 0171-9264871 oder 05222-83519, PLZ: 32108

VERK. Krauser K 1 Kofferträger und Gepäckbrücke. Passend unter anderem für diverse Old- und Youngtimer. Guter Zustand. Preis 50 €. Telefon: 0174-1871265

REVIT Tourenjacke Sand 2, Gr. XXL, NEU, Ganzjahresjacke! Futter und Membrane einzeln herausnehmbar, Farbe: hellgrauschwarz, FP 250 €. Telefon: 0171-6149659, Email: ullimartin1@gmx.de, PLZ: 21465

BIKER, 63 Jahre aus Hamburg sucht selbstfahrende Bikerin für schöne Tagestouren / evtl. Urlaubstour. Raum HH und Umgebung. Melde Dich. Telefon: 0152-51490620 WhatsApp

HONDA VT750 Shadow, 34 kW, blau/silber, 16000 km, HU 7/2018, 2. Hand, Satteltaschen, Sissybar, EZ 2/2009, VB 3990 €. Telefon: 01577-3471467, PLZ: 28201

ALLEINE unterwegs und ohne Ziel? Wir, die Oldtimerfreunde Nordwohlde suchen noch Mitfahrer für gelegentliche Fahrten zu Treffen, Märkten oder einfach nur zu einer Kaffeefahrt. Telefon: 04242-509158, Email: reeg-syke@t-online.de, PLZ: 28857

HALLO, Frau sucht eine nette Mitfahrgelegenheit auf gemütlicher Maschine … du ab 185 cm und größer, gepflegt, nicht zu mollig (das bin ich selbst) Foto auf kradblatt. de. Telefon: 0152-59925134, Email: back. evelina@yahoo.com, PLZ: 24143 SUZUKI GSX 750F, EZ 2003, TÜV 7/2018, 19980 km, Reifen 80%, 2016 Kettensatz neu. Standort ist Fehmarn, 2300 €. Telefon: 0172-6106114, Email: Yachttechnik@gmx.de, PLZ: 23769

VERK. für BMW K 75 RT: Zwei Integralkoffer mit Kunststoffhaltern (rechts + links), Verkleidungsscheibe, Luftfiltereinsatz, Blinkereinsatz hinten, Ölfilterschlüssel und Reparaturanleitung, alles VHS. Telefon: 0421-412608, PLZ: 28309 (Kaffeekasse dankt)

YAMAHA XT 500, Bj. 1988, im Original Zustand, technisch Ok, Alu Tank, 6 Volt Anlage bei Kick und läuft ohne Geräusche. VB 3666 €. Telefon: 0170-3563380

DIE NEUE SPEEDMASTER: BOBBER FÜR ZWEI! PROBECRUISEN AB SOFORT MÖGLICH! Mühlenhagen 149 in HH und Osterbrooksweg 93 in Schenefeld I www.triumph-hamburg.de

FOR THE RIDE


82

VERK. schwere Leder-Jacke, Gr. M, US Army Jacke, Gr. L, Bluetooth Headset Cardo Scala Q2, komplett! Bekleidung nikotinfrei. Telefon: 0151-68186457, Email: boxertreiber@ ewetel.net, PLZ: 27472 KLASSISCHE Lederhose von Hein Gericke, Gr. 48, Taillenumfang 80 cm, schwarz, sehr guter Zustand, 30 €. Telefon: 0177-3686317, PLZ: 30419 TOLLER Typ, 49, Single, groß, schlank, kein Bauch, kein Bart … fährt nicht nur Motorrad, sondern hat auch andere Interessen – wie Kultur und Reisen – sucht schlanke, sportliche Sozia oder Selbstfahrerin aus dem Raum PLZ 28–27. MfG. Email: reisenund mehr2017@freenet.de, PLZ: 28000

SUZUKI GT 380, Bj. 1976, 1 Jahr in USA zugelassen, dann 35 Jahre im Privatmuseum gestanden und seit 2011 in Deutschland von mir zugelassen. Gesamtfahrleistung ca. 13000 km. Guter Zustand, TÜV 7/2019, Farbe schwarz, Stahlflexbremsleitung, elektronische Zündung, Reifen gut, neuer X-Ringkettensatz, VB 2850 €. Telefon: 0482172336, Email: koch.Oldendorf@t-online. de, PLZ: 25588 (Das klingt richtig selten, da wird jemand Freude dran haben. Gruß, d. Setzerin) WEGEN Neukauf (7) wird der EVO 6 angeboten. Gr. 60/61, anthrazit, neues Visier - 100 €. Und fritec Ladegerät BV11800 (OVP) - 25 €. Selbstabholer. Telefon: 04331-41511, Email: Juergen.Harder@t-online.de

BMW R 80 S, 800 ccm, 50 PS, Bj. 1983, 155 Tkm, TÜV abgelaufen, wird im April auf Wunsch erneuert, da Saisonkennzeichen. Schwarz mit BMW-Lenkerhalbschale und original BMW-Koffer, Edelstahlauspuffanlage, läuft gut, kein Wartungsstau. 2800 €. Telefon: 0157-88286142 (auch sms), Email: keke11@freenet.de, PLZ: 48231 DAINESE Racing Motorrad Lederkombi, 2-Teiler, neuwertig, schwarz/weiß, Gr. 52/54, mit allen Protektoren und Schleifern, beste Qualität für nur VB 330 €. Telefon: 015226686259, Email: michael.olbrich@ kabelmail.de, PLZ: 26419 VERK. für BMW R 75/5 Kurzschwinge: Motor, Getriebe, Vergaser, Schwinge, Achsantrieb 37:11, Sitzbank. Telefon: 040-801832 oder 0179-8039890 SOZIA sucht Motorradfahrer für alle Jahreszeiten: Ich bin 58/170, attraktiv und suche einen lieben Mann in Bremen/Umland mit Interesse für Musik, Natur und schöne Motorradtouren. Telefon: 0163-7890401 HALLO Bikerin. Ich suche für gemeinsame Fahrten eine Sozia besser Sfin, manchmal nur für ’ne kleine Tour am Abend, am WE auch Tagestouren. Ich M, 52, ohne Anhang, 1,89 m, fahre eine Varadero 1000. Du solltest gleich alt oder jünger sein. Wohne in HH-Wandsbek, meist fahre ich mit Freunden aber manchmal passt es halt nicht. Bei den Paaren ist oft eine spontane Fahrt nicht drin, da muss immer vorher ein Termin gesucht werden. Mein bester Kumpel hat in der Woche nach der Arbeit keine Lust. Am WE kommt er nicht in die Gänge. Erst ab Mittag loszufahren habe ich auch nicht immer Lust. Gerade wenn das Wetter schön ist würde ich ganz gerne mal früher fahren. Manchmal kommt auch die Aussage „Wir sind doch erst letztes WE gefahren“. Das Biken soll kein Stress sein, nur so über die Landstraßen fahren, hier und da mal ein Kaffee/Eis. Wenn die Chemie stimmt kann auch mehr daraus werden. Neugierig? Telefon: 0179-3903904, Email: norbert@mcphonehh.de, PLZ: 22045 (Nächstes Mal kürze ich den Roman auf 4 Zeilen. Gruß, d. Setzerin) VERK. eine Motorradjacke von Hein Gericke, Farbe schwarz/rot, Gr. S, Protektoren an Schultern, Ellenbogen und Rücken, das Innenfutter ist herausnehmbar. Die Jacke eignet sich sehr gut für kalte Tage, sie ist in einem guten Zustand. 55 €. Telefon: 0410165551, Email: d.stumpe@kabelmail.de VERK. Verkleidungsscheibe Ergo hoch für BMW F 800/650 GS (E8GS) Fa. Wunderlich, Komfortsitzbank original BMW. Telefon: 05109-515171, Email: ujwolf@aol.com, PLZ: 30952


Die fantastische Nasshaftung ist eine besondere Stärke des neuen T31. Die Laufleistung ist ebenfalls angestiegen. Der T31 verfügt am Hinterrad über eine 3LC Multicompound- Technologie, die vor mehr als 30 Jahren von BRIDGESTONE eingeführt wurde. Die hervorragende Stabilität, das leichte Handling und die sichere Haftung auch bei Nässe setzen neue Maßstäbe.

Bridgestone Deutschland GmbH Justus von Liebig-Str1 61352 Bad Homburg v.d. Höhe www.bridgestone.de

@bridgestonemoto www.grippingstories.com


84 YAMAHA Fazer 600 Bj. 1999, 28000 km, Farbe schwarz, 70 kW, TÜV 5/2018, VB 1500 €. Telefon: 0176-20600219, PLZ: 28309 NEUES JAHR – neue Touren – neue Mitfahrer*Innen. Wer es auch schon jetzt kaum erwarten kann, bis unsere Saison endlich wieder losgehen wird, sei hiermit herzlich eingeladen, mich bei meinen kommenden Touren zu begleiten. Ich plane Ausfahrten im Umkreis von ca. 300–999 km um HH, dabei tourenmäßig, manchmal auch flotter unterwegs – ab 600 ccm sollte man schon mitbringen. Ich suche einfach ganz normale, interessierte Gleichgesinnte M/Fs, mit o. ohne Sozia/-us für gemeinsame Fahrten (gerne auch selbst als Guide), ohne jedoch festen Veranstaltungen/Terminen eines Vereins, Stammtisches o.ä. verpflichtet zu sein. Meine private Homepage www.willimoto. de. Telefon: 040-22738024, Email: admin@ willimoto.de, PLZ: 22085 SUCHE für meine 650 Drag Star Klassik ein Drahtspeichen-Vorderrad in Chrom. Reifen ist vorhanden. 19 Zoll MT2,50. Danke! Email: mmblunk@arcor.de

HONDA VT 600C Shadow, EZ 6/1998, 8427 km (wenig gefahren), TÜV 4/2015, Reifen neu 2013, VB 1850 €. Telefon: 0407687888, PLZ: 21217 TRIUMPH Speed Triple 1050, Bj. 2005, schwarz, 131 PS, 51 tkm, unverbastelter Originalzustand, neue Batterie, Reifen hi neu, Scottoiler, TÜV neu, neue Bremsbeläge vo, VB 4350 €. Telefon: 04221-394408, PLZ: 28816

Idealer Motorradtransporter mit 2 Schiebetüren

DAMENKLEIDUNG zum Leihen/Mieten gesucht. Ich suche Damen-Motorradkleidung zum ausleihen/mieten für eine Tour am 14.04. + 15.04.18 im PLZ-Gebiet 26. Größe 38, 40. Gesucht wird eine Jacke, Hose, Schuhe, Handschuhe und evtl. Helm. Freue mich über Antwort. Telefon: 0163-6369461, Email: naber1990@googlemail.com, PLZ: 26802 SCHWARZE Veddel Rindsleder Jacke wie Harro Rennweste, mit integriertem Nierengurt, schwarzes Veloursbaumwollfutter, Neusilberreißverschlüsse. Gr. 102 (52/XL schlank) 60 €. Sommerkombi bestehend aus HG Air Jacke mit Ellbogen, Schulterund Rückprotektor, schwarz/weiß Gr. XL, sehr gute Belüftungsmöglichkeiten, 25 €. Polo Tuareg Hose, schwarz/weiß, Knieund Hüftprotektoren, Gr. XL, 25 € zusammen 40 €. Telefon: 0421-3499073, Email: breyersteffen@web.de, PLZ: 28208 BMW R 45, Bj. 1983 in Teilen (nicht mehr komplett) zu verk. Telefon: 040-801832 oder 0179-8039890

COMFORTSITZBANK Bagster „Ready“ für Honda NC 700/750S bis Mod. 2015. Nur eine Saison gefahren so gut wie neu. Optik und Comfort wesentlich besser als die Originalsitzbank. Abzugeben wegen Motorradwechsel. NP bei Louis 330 €, jetzt für 200 €. Telefon: 04131-791224, PLZ: 21407 DENFELDKOFFER mit Träger für XS 650 447, leider ohne Schlüssel. Abzuholen in 28205 - 50 €, Bilder auf Wunsch. Telefon: 01712729434, Email: utze123@googlemail.com

Ford Transit Trend 140T300, 140 PS, EZ 1/2010, TÜV 2/2019, 1. Hand, 73000 km, Sitzheizung, Frontscheibenheizung, elektrische & beheizte Spiegel, 2 Einzelsitze vorne, keine Sitze hinten, Tempomat, Klimaanlage, Radio/CD mit Lenkradbedienung, Motorvorheizer, Schiebetür links + rechts, Trennwand, Holzboden mit Befestigungsösen für 2 Motorräder, inkl. Ladeschiene, Bremsen vorne neu, PKW-Zulassung, Nachrüstung von Sitzen hinten mögl. VB 10.500 €. Telefon 0172/9801075, bei Bremen

SEITENKOFFERTRÄGER, Stahlrohr schwarz, für NC 700/750 X/DX/S/DS, Bj. 2012–15 für Givi- Koffersatz Trekker 33 l. 45 €. Raum Lübeck. Email: hondacbf2014@gmx.de, PLZ: 23627

SYMPATHISCHER, vielseitig interessierter Biker, 59, 180, NR, sucht nette, aufgeschlossene, weibliche Begleitung. Selbstfahrerin od. Sozia, ca. 45–60 Jahre, für schöne gemeinsame Ausfahrten u. Touren in die Heide, ans Meer, den Harz, an die Küsten und Umgebung. Zu zweit macht es eben mehr Spaß. Gerne auch für weitere Freizeitaktivitäten, die das Leben schöner machen. Gerne Landkreis Harburg, PLZ 212 u. Umgebung. Email: fjr.biker@gmx.de VERK. Held Damenmotorradhose Sarai 6461 und Held Damenmotorradjacke 4Touring Dam, jeweils mit Protektoren, (Gr. DM 38/40), 2 Jahre alt. NP zusammen 450 € gegen Gebot. Telefon: 0162-4669284, PLZ: 27339

Komm mit auf eine Zeitreise, in der Abenteuer junger Menschen noch auf der Straße stattfanden. 18 Autoren lassen in 21 Geschichten die wilden Moped- und Motorradjahre zwischen 1950 und 1980 wieder aufleben. DIN A5 • 132 Seiten • 36 s/w-Fotos Softcover • ISBN 978-3929136-12-8 • 14,80 Euro Bestellung im Buchhandel, bei Amazon, oder portofrei direkt beim Verlag unter www.zweirad-online.de


85

KONTAKT: viels. interess. & talentierter, M53/183/82, NR, blaue Augen, dkl. bld. kurze Haare, 3-Tage Bart, solo ohne Anhänge, Altlasten frei, unabhängig, sucht im Raum 21 + LG, Solo Sozia/Bikerin mit Niveau/Geist und Rundungen, da wo sie hin gehören, bei Kft-Gr. 40–42 und 1,68–1,75 m. Nutze kein WhatsApp! Telefon: 0171-8403895 (21–22 Uhr), Email: cpr.design@web.de

NEUE zweiteilige Lederkombi, Gr. 48, mit Jackenbelüftung und Thermofutter in Jacke, ungetragen, VB 100 €, nur Selbstabholer, Nähe Bremen. Telefon: 0172-9801075 SIEBENROCK Topcase TK 50 Standard, passend für K75/100, K 1100 RS und Zweinventil-Boxer-Straßenmodelle mit Monolever, siehe auch bei Siebenrock.com. 50 €, Abholung im Raum Lübeck. Email: a.seemann@t-online.de

NEUWERTIGE zweiteilige Damenlederkombi von IXS, Gr. 42, Farbe: schwarz/rot, Körpergröße ca. 1,62 m, Rindsnappaleder, Protektoren an Schultern und Ellenbogen, neuwertiger Zustand. Preis VB 220 €. Telefon: 04101-65551, Email: d.stumpe@ kabelmail.de VERK. für BMW R 1200 R, Bj. 2013: Lenkererhöhung, 32 mm mit Versatz, neu, nur 45 € Telefon: 040-2703523 oder 0178-9612824

VERK. Buch „BMW GS: Die Erfolgsstory der Offroad-Legende“ von Phil West. Neuwertig, inkl. Versand 17,50 €. Email: info@ml-d.de HONDA VFR 1200 X Crosstourer, Automatik, EZ 2/2013, schwarz mit Windrose, 21845 km, 3/17 Bremsbeläge, Bremsflüssigkeit, Reifen und TÜV neu. Danach nicht mehr gefahren. Zubehör H&B Sturzbügel und Topcase. Leichter Kratzer re. wegen Umfaller. Preis 9700 €. Standort südl. Bremerhaven. Telefon: 04740-2015964, Email: hansevil@gmx. de, PLZ: 27612


86 BIN gerne Sozius (emanzipiert). Schlank, 75 kg. Suche Motorradfahrerin mit schwerer Maschine (GS finde ich Scheiße, aber zur Not auch o.k.) Motorradtransporter vorhanden (eigenes Mopped natürlich auch). Email: arenat@t-online.de (Hmmm – ich sag jetzt mal nichts ... Gruß, d. Setzerin) VERK. Windschutzscheibe einer BMW F 650. Von einer RT 1150 die komplette Sitzbank (2 Teile) sowie wegen Umbau von der GS 1200 Original die kompletten Federbeine. 2 Ventildeckel von der RT 1150. Einfach einmal melden. Telefon: vergessen, PLZ: 29565

HALLO und einen sonnigen Start in die Motorrad-Saison 2018. Ich suche Biker/ Bikerin, die zu den Motorrad-Days 2018 nach Garmisch-Partenkirchen und nicht alleine fahren möchten. Geplant ist eine entspannte Anfahrt und Rückfahrt. Das Zeit-Fenster ist ca. 1 Woche. Wer Lust hat oder Information möchte, kann mich per Mail kontaktieren. Email: k1600glt@t-online.de, PLZ: 29565 KAWASAKI Z440/KZ440 A, 48400 km, stand 6 Jahre trocken im Schuppen, gute Restaurationsbasis, da alle Teile vorhanden, Tank ohne Dellen, Verkleidung und Sitzbank top, VB 599 €. Email: poehler007@gmail. com, PLZ: 26215

VERK. Top Case für 700er Deauville in der Farbe Bloom Red an. Nie montiert inkl. Halteplatte und Rückenpolster noch in OVP mit dabei. 2 Schlüssel. FP inkl. DHL Porto 220 €. Abholung in Hannover mögl. und etwas günstiger. Telefon: 0511-6490102, Email: doctaylor@web.de, PLZ: 30655 SOMMER-JACKE „Probiker“, Art Blouson, Gr. L (ca. 50), schwarz, Softprotektoren im Schulterbereich, 18 €. Telefon: 042025232732 HONDA CX 500, EZ 4/1979, 32900 km, 50 PS, blau-metallic, TÜV 7/2019, etwas Patina vorhanden, sonst guter Zustand. VB 1979 €, Infos und Bilder gerne per WhatsApp. Telefon: 0178-1031504, PLZ: 29559

MECHANIKER (Rentner) hilft bei Reparaturen & Wartungsarbeiten an Motorrädern im PLZ-Bereich 24 Telefon 0151/62630466

BMW R 1200 GS, EZ 2006, 46 tkm, 5500 €. Telefon: 0175-6215393, PLZ: 21522 BMW R 1200 GS Triple Black, EZ 9/2011, ASC, RDC, ABS, 31000 km, BMW Variokoffer, BMW Vario Topcase, TomTom Rider V4 mit Wunderlich Extremhalter abschließbar, Zylinderschutz, Seitenständerplatte, Bremshebelvergrößerung, Zusatzsteckdose 12 V, VB 12750 €. Telefon: 01522-5866544, Email: fjmeyerdieter@aol.com, PLZ: 27612

Das Hamburger Original. Seit 1971.

HI! Welche nette, musik- und motorradbegeisterte Frau, vorzugsweise SFin, hat Lust mit mir (m., 40 J., NR) Mitte August zum BluesRock-Festival in den Thüringer Wald zu fahren. Du darfst gerne älter sein. Ich fahre Klassiker. Email: soslan44@gmx. de, PLZ: 27288 HONDA CB 1100 EX, Speichenräder, EZ 7/2015, 9700 km, Garantie bis 7/2019, Farbe rot, Topzustand, Motorschutzbügel, Gepäckträger. FP 7500 €. Telefon: 04821-72336, Email: koch.Oldendorf@t-online.de, PLZ: 25588 HONDA CB 250N mit 400er Motor, 27 PS, EZ 7/1977, TÜV 6/2019, 60527 km. Reifen, Batterie, Luft- u. Ölfilter letztes Jahr neu, Sitzbank neu gepolstert. Technisch gut. Optisch könnte sie hübsch gemacht werden oder als Grundlage für einen Umbau z.B. Café Racer dienen. Fotos gerne per Mail. VB 980 €. Email: r.drager@ymail.com, PLZ: 254 VERK. Teile für Honda CBR 900 RR Fireblade SC33: original Auspuff, guter Zustand, VB 50 €. Seitenverkleidung links vorne (innen), VB 45 €. Zünd- und Tankschloss mit Schlüssel VB 40 €. MIZU-Tieferlegungssatz (1x getestet) VB 60 €. Email: poehler007@ gmail.com, PLZ: 26215 BIKER 54, 1,95, gebunden, sucht für gelegentliche Fahrten Bikerin. Telefon: 015782776035 (oder WhatsApp), PLZ: 24220

mobile.de

Facebook

Stüdemann GmbH Merkurring 116 22143 Hamburg Tel 040 308 54 34 – 70 info@stuedemann.de www.stuedemann.de

Newsletter


87 YAMAHA Fazer 1000, Blau-Metallic, 28500 km, TÜV 10/2018, 145 PS, gepflegt, VB 2750 €. Telefon: 04353-991984 oder Band HARRO Tourenkombi, schwarz, Gr. 1,72 m, sehr schlank, 100 €. Telefon: 05302-5433 MARVING-ANLAGE für Honda Gold Wing GL 1000 gesucht! Oder wer kennt jemanden der jemanden kennt, der sowas haben könnte? Telefon: 0170-2230942 STIEFEL, Alpinestars, Größe 43, neue Sohlen, Reißverschlüsse sind o.k. gut erhalten, Preis 30 € bei Abholung. Telefon: 04821-72336, PLZ: 25588

ICH verkaufe meine „Dicke“ Suzuki 1400 GSX. Ein Dampfhammer mit ordentlich Drehmoment und sattem Sound. Ein Hurric Sportauspuff. Bagster Sitzbank sowie Lenker, Blinker und Fußrastenumbau. Neue Metzeler Reifen. Die Suzuki hat ein super Handling. VB 4650 €. Telefon: 0157-84900650, Email: reinholdvanwahnem@web.de (Die meisten Leser hätten sich sicher für ein paar Daten interessiert. Gruß, d. Setzerin)

MOTORRAD & REISEN Hefte, 2007–2017, sowie Cinema Hefte 2006–2017 kostenlos abzugeben. Lüneburg. Telefon: 017687051134, PLZ: 21357 PIAGGIO Hexagon 150, Motorroller, blau, 16 PS, Motor gut, Gepäckträger, an Bastler, FP 150 €. Telefon: 01520-7646040 ab 14 Uhr, PLZ: 24941

TANKRUCKSACK, Givi EA102B, Magnet, 25 Liter, neu und unbenutzt, mit Regenhaube, Neupreis 98 €, jetzt 50 €. Telefon: 0482172336, PLZ: 25588 BIETE 4 Alu-Blinker für BMW /5, /6, /7 und andere an. Bei 2 Blinkern fehlt die Glühbirnenaufnahme, sonst sind die Blinker im guten bis sehr gutem Zustand. Preis 65  €. Telefon: 0160-93236616, Email: s-volkens@t-online.de, PLZ: 27612

BMW K 1300 S, EZ 3/2010, 48 tkm, 2. Hand, Light Grey Metallic, frische Inspektion, ESA, Schaltautomat, usw. AC Schnitzer Superbikelenker und Auspuff. VB 9100 €. Telefon: 05073-2289944, Email: 07flachmann@ gmx.de

HARLEY-DAVIDSON Heritage Softail Classic, Bj. 2002, 8000 €, 1500 ccm, HU 3/2019, 53000 km, plus zweite Auspuffanlage Screamin’ Eagle, Standort 24536 NMS. Telefon: 01577-3432907 ab 17 Uhr, Email: ralfberndt54@gmail.com, PLZ: 24533

KAWASAKI VN 1500, VNT50G, Classic Tourer, 2-farbig Grün-metallic, 26239 km, Bj. 1999, TÜV 5/2018 auf Wunsch neu, VB 7000 €. Telefon: 0172-4165541, Email: Chaospiet@ ewetel.net, PLZ: 26127

HONDA CBR 900 RR Fireblade, SC44, EZ 6/2001, 45 tkm, 147 PS, Farbe: gelbmetallic, Sportauspuff, VB 2950 €. Telefon: 04223932690 HONDA CBR 900 RR Fireblade SC33, EZ 1996, 85 tkm aber technisch guter Zustand, Öle, Kühlflüssigkeit, Kettensatz sowie viele andere Teile neu, Ventilspielkontrolle wurde durchgeführt, BOS-Auspuff, rot-weiß, VB 1500 €. Email: poehler007@gmail.com, PLZ: 26215 SUZUKI Intruder VX 750, sehr gepflegt, EZ 1989, 1. Hand, 25000 km, TÜV 9/2018. Neue Reifen, Batterie und alle Flüssigkeiten. Standort Hamburg. VB 1900 €. Telefon: 0175-6175301, PLZ: 22335

VERK. Reparaturanleitung Honda NTV 650 Revere (ab 1988) Bucheli Band 5118, gebraucht aber guter Zustand, keine Ölfinger, 25 €. Email: info@ml-d.de ICH habe ein paar der Kleinanzeigen kürzen müssen, damit alles reinpasst. Ihr findet sie aber auch (fast tgl. aktualisiert) auf unserer Website. Viele Grüße, Eure Setzerin


88

Händler-Verzeichnis

Web-Links zu den Händlern findet Ihr unter www.kradblatt.de! * = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs ALUMINIUM-SCHWEISSEN 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984

AN- UND VERKAUF MOTORRÄDER 21423 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 23847 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539-768 25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 27572 Zager, Bremerhaven , 0471-805599 49356 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 49377 www.top-moto.de, Vechta, 0171-4862460

ÄNDERUNGSSCHNEIDEREI 21109 Paulsen (auch Anfertigung!), Hamburg, 040-7544495 28857 Conny Schwan, Syke, 04242-934374

ANHÄNGERVERLEIH 24582 MAV-Nord, Bordesholm, 04322-8884974 25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 26316 AW-Bikes, Varel, 04451-959456

APRILIA * 20537 ZTS, Hamburg, 040-2501664 * 21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 * 22145 Motbox, Stapelfeld, 040-67563950 * 23554 Moto Italia, Lübeck, 0451-4790755 * 24116 Wimi, Kiel, 0431-641575

25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 * 25779 Claus Carstens GmbH, Hennstedt, 04836-1550 * 25860 Motorrad & Auto Hansen, Horstedt, 04846-693475 * 27572 Zager, Bremerhaven , 0471-805599

BATTERIEN / LADETECHNIK BEKLEIDUNG UND ZUBEHÖR 10717 POLO Store, Berlin, 030-21479167 12107 POLO Store, Berlin-Mariendorf, 030-66709282 12623 POLO Store, Berlin-Mahlsdorf, 030-34392254 13509 POLO Store, Berlin-Reinickendorf, 030-41744633 14482 POLO Store, Potsdam, 0331-6263202 20097 Louis GIGAStore, Hamburg-Hammerbrook, 040-2362020 20097 POLO Store, Hamburg, 040-98761466 20537 Louis Verkauf ab Lager, Hamburg, 040-23808114 21035 Louis FUNSHOP, Hamburg-Allermöhe, 040-734193193 21423 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 22419 Louis FUNSHOP, Hamburg-Langenhorn, 040-50053113 22525 Louis MEGAShop, Hamburg-Stellingen, 040-52014226 22525 POLO Store, Hamburg-Stellingen, 040-24184014 23554 Louis MEGAShop, Lübeck, 0451-4998084 23617 LoJo best stuff clothing, Stockelsdorf, 0171-5340430 24143 Louis MEGAShop, Kiel, 0431-63651 24143 POLO Store, Kiel, 0431-2595886 24582 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 24837 Biker Outfit, Schleswig, 04621-9844377 25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 25693 MOTOPORT, St. Michaelisdonn, 04853-80090 26125 POLO Store, Oldenburg, 0441-84738

Das Kradblatt ist Koop-Mitglied des BVDM und Unterstützer der BBH

Verlag Marcus Lacroix Malvenweg 16 b 26125 Oldenburg Telefon : 0441 - 304 44 42 Telefax : 0441 - 304 32 44 E-Mail : info@kradblatt.de Internet : www.kradblatt.de

BENELLI * 20097 Motorrad Heuser, Hamburg, 040-238081-41 oder 42 * 21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 BETA * 27404 Motorradhaus Schreiber, Zeven, 04281-8555 * 27628 Hoope Park, Wulsbüttel, 04795-954820 BIKERBRILLEN / OPTIKER 22927 Schmidt Brillen, Großhansdorf, 04102-67347

21274 TecnoParts, Undeloh, 04189-811020

Impressum

26135 Börjes Biker Outfit, Oldenburg, 0441-2047886 26389 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 26389 Motorradsport Kunert, Wilhelmshaven, 04421-12078 26689 Börjes Biker Outfit, Augustfehn, 04489-2541 26723 Louis FUNSHOP, Emden, 04921-587535 26842 BRB GmbH, Ostrhauderfehn, 04952-994191 27308 Scholly’s Motorrad GmbH, Kirchlinteln, 04236-687 27572 Marco’s Bike Shop, Bremerhaven, 0471-9791012 28199 Louis MEGAShop, Bremen, 0421-5980047 28203 SUB-Motorradteile, Bremen, 0421-69679188 28279 Biker Store (ehem. H. Gericke), Bremen, 0421-51724205 28279 POLO Store, Bremen, 0421-5980034 28857 Lohrig & Kölle, Syke, 04242-920310 30165 Louis GIGAStore, Hannover, 0511-3180418 30165 POLO Store, Hannover, 0511-3886403 31623 Scholly’s Motorrad GmbH, Drakenburg, 05024-981516 38112 Louis FUNSHOP, Braunschweig, 0531-2312055 38122 POLO Store, Braunschweig, 0531-28019624 39124 POLO Store, Magdeburg, 0391-81058998 48488 Louis MEGAShop, Emsbüren, 05903-2589258 49084 POLO Store, Osnabrück, 0541-97061499 49090 Louis MEGAShop, Osnabrück, 0541-971550

BIMOTA * 23826 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 BMW (Vertragshändler) * 22143 Stüdemann, Hamburg, 040-308543470 * 23758 BvZ, Karlshof, 04528-91500 * 24539 Bergmann & Söhne, Neumünster, 04321-558669-0 * 24988 G. Wilhelmsen, Oeversee, 04630-90600 * 25421 Bergmann & Söhne, Pinneberg, 04101-5856-0 * 26655 H. Freese GmbH & Co., Westerstede, 04488-520200-0 * 27580 Bobrink GmbH, Bremerhaven, 0471-9828019 * 49835 Helming & Sohn, Wietmarschen-Lohne, 05908-919990 BMW (freie Händler) 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 21337 BML, Lüneburg, 04131-8200180 22143 Mobiler Motorrad Service Zempel, Hamburg, 040-35563904 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 22952 Zweiradhaus Michaelis, Lütjensee, 04154-7152 23843 W & S Fahrzeugservice, Bad Oldesloe, 04531-128222 23847 Strauß & Gerken, Rethwisch, 04539-768 25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 25813 Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841-898917 26624 Motorrad-Diele, Südbrookmerland, 04942-204008

Inhaltlich verantwortlich: Marcus Lacroix Gewerbliche Anzeigen: Marcus Lacroix, Jana Karnagel E-Mail: anzeigen@kradblatt.de Telefon 0441-304 44 42 Freie Mitarbeiter: Felix Hasselbrink, Vic Mackey, Manfred Mosberg, Daniel Meyer, Michael Praschak, Jens Riedel, Frank Sachau, Jörg van Senden, Torsten Thimm sowie Leser des Kradblatts Druck: Druckhaus Humburg GmbH & Co. KG, Am Hilgeskamp 51–57 28325 Bremen

Das Kradblatt erscheint 12 x im Jahr, jeweils zum Monatsanfang, als Print- und Online-Ausgabe. Alle Inhalte, Fotos und Abbildungen im Kradblatt sowie auf der Kradblatt-Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede weitere Verwendung, auch auszugsweise, bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung des Herausgebers. Beiträge von Lesern sind gerne gesehen, ein Recht auf Veröffentlichung, Rücksendung oder Vergütung besteht nicht. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Kleinanzeigen, Fotos, Bilder oder Datenträger übernimmt der Verlag keine Haftung. Namentlich gekennzeichnete Inhalte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Mit der Annahme der Veröffentlichung überträgt der Autor dem Verlag das Verlagsrecht. Eingeschlossen ist das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung in beliebigen on- und offline Medien.


Wir laden Sie herzlich ein, mit uns am 14. April das Drachenfest zu feiern. Die neuen Modelle stehen bereit – zum Beispiel die Z900RS. Dazu interessante Angebote und andere Highlights. Das sollte man nicht verpassen! Wir freuen uns auf Sie.

22145 Hamburg-Stapelfeld Motbox Stormarnring 30 Tel. 0 40 / 67 56 39 50 www.motbox.de

25693 St. Michaelisdonn Heller u. Soltau oHG Johannßenstr. 37 Tel. 0 48 53 / 8 00 90 www.he-so.de

27383 Scheeßel Team Wahlers GmbH * Hoopsfeld 5 Tel. 0 42 63 / 98 546-0 www.team-wahlers.de

24222 Schwentinental / Kiel MRetta Preetzer Chaussee 175 Tel. 04 31 /26 09 07 80 www.mretta.de

26125 Oldenburg Motorrad Schlickel GmbH Wilhelmshavener Heerstr. 237 Tel: 0441 / 30 46 020 www.motorrad-schlickel.de

27572 Bremerhaven Harry Zager Motorräder Seeborg 3 Tel. 04 71 / 80 55 99 www.zager.de

24558 Henstedt-Ulzburg GEFU Bike GmbH Hamburger Straße 33 Tel. 0 41 93 / 888 755 www.gefu-bike.de

26389 Wilhelmshaven Motorradsport Kunert Güterstraße 40 Tel: 0 44 21 / 120 78 www.motorradsport-kunert.de

49453 Wetschen Motorradhandel Eils * Kornstraße 11 Tel. 0 54 46 / 18 60 www.motorrad-eils.de

24782 Büdelsdorf Moto-Service-Knabe Usedomstraße 8 Tel. 0 43 31 / 69 78 63-0 www.moto-service-knabe.de

*Händler mit Saisonstart-Party auch am 15. April


90

Händler-Verzeichnis

Web-Links zu den Händlern findet Ihr unter www.kradblatt.de! * = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs 26842 BRB GmbH, Ostrhauderfehn, 04952-994191 26842 HC-Motorradtechnik, Ostrhauderfehn, 04952-8651 26919 Motorrad-Box, Brake, 04401-857374 27755 Boxer GbR, Delmenhorst, 04221-280290

BRIXTON * 24116 Wimi, Kiel, 0431-641575 * 26160 AS Auto & Motorrad Handel, Bad Zwischenahn, 04403-1575 * 27412 Tipicamp, Hepstedt, 04283-6082676 * 28207 Lübkemann & Benthe GmbH, Bremen, 0421-413747 BUELL 26689 Börjes American Bikes, Augustfehn, 04489-94259210

CAGIVA 27404 Kraftrad-Technik Zeven, Zeven, 04281-6669)

CAN-AM * 24998 G. Wilhelmsen, Oeversee, 04630-90600

27308 Scholly’s Motorrad GmbH, Kirchlinteln, 04236-687

CPI 24582 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272

CUSTOMIZING & CHOPPER 27330 Sky Pipe Performance, Asendorf, 04253-9090-21

DAELIM * 22952 Zweiradhaus Michaelis, Lütjensee, 04154-7152 * 24582 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 DERBY * 23554 Moto Italia, Lübeck, 0451-4790755 DUCATI 21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 * 22529 Ducati, Hamburg, 040-66851694 * 23560 O wie M, Lübeck, 0451-50278100 * 25779 Ducati Schl.-Hol. C. Carstens, Hennstedt 04836-1550 * 26125 Schlickel, Oldenburg, 0441-3046020 * 27383 Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0 27404 Kraftrad-Technik Zeven, Zeven, 04281-6669) * 27432 Bergmann & Söhne GmbH, Bremervörde, 04761-71190 * 28857 Bernd Lohrig Motorräder, Syke, 04242-920340 28870 Ducati-Spezial, Ottersberg-Quelkhorn, 04293-686 * 38112 BenLex Motorrad, Braunschweig, 0531-3102186 * 48488 Hertrampf Racing GmbH, Emsbüren, 05903-2589130 * 49324 Superbike Centrum Melle, Melle, 05422-926666 49356 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678

EINSPEICHEN, RADBAU & FELGEN 22143 Schlepps, Hamburg, 040-857148 28309 Langstädtler Bikes & Wheels, Bremen, 0421-445535

ELEKTRIK-PROBLEME 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984

ENDURO / MOTO CROSS 25899 Zweiradcenter Jansen, Niebüll, 04661-4980 27283 Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231-63444 27628 Hoope Park, Wulsbüttel, 04795-954820 27753 TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825

ERSATZTEILE 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 27572 Marco’s Bike Shop, Bremerhaven, 0471-9791012

FREIE WERKSTÄTTEN 20537 Motorbike-Factory, Hamburg, 040-24195828 21220 Guido Müntz Motorrad-Service, Seevetal, 04105-5984609 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 21266 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183-97597-0 21423 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 21785 Motorrad Tober, Neuhaus, 04752-7571 22143 Mobiler Motorrad Service Zempel, Hamburg, 040-35563904 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 22885 Stecher Motorradtechnik, Barsbüttel, 040-49020343 22926 Motobike Witten, Ahrensburg, 0171-6441536

22952 Zweiradhaus Michaelis, Lütjensee, 04154-7152 23560 MF Performance, Lübeck, 0451-20948694 23826 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 23847 Strauß & Gerken, Rethwisch, 04539-768 24114 MMK, Kiel, 0431-678723 24223 KFZ + Zweiradservice Breitenfeldt, Schwentinental, 04307-821800 24582 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 25842 Motorrad Dohrn, Langenhorn, 04672-1292 25860 Motorrad & Auto Hansen, Horstedt, 04846-693475 26188 S. Matthias & T. Oltmer GbR, Jeddeloh 1, 04405-917882 26209 Motorradtechnik Wolff, Hatten, 04482-980830 26316 AW-Bikes, Varel, 04451-959456 26919 Motorrad-Box, Brake, 04401-857374 27330 Sky Pipe Performance, Asendorf, 04253-9090-21 27607 Motorradnest GmbH, Langen bei BHV, 04743-277808 27798 Zweirad Denker, Hude-Wüsting, Telefon 04484-945541 28199 JS pro-moto, Bremen, 0421-5288677 28844 MM-Performance, Weyhe, 0421-801270 28844 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 28857 Rainer Zumach, Syke, 04242-84104 49456 Motorrad Siemer, Bakum-Daren, 04441-8896355 49733 Floh’s Motorräder & Zubehör, Haren, 05934-7049994

GABELFEDERN / FAHRWERKE 21274 Wirth-Federn, Undeloh, 04189-811020

GEBRAUCHTFAHRZEUGE 21785 Motorrad Tober, Neuhaus, 04752-7571 26133 Mototreff, Oldenburg, 0441-43557 26389 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 26389 Motorradsport Kunert, Wilhelmshaven, 04421-12078 26655 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171-5712571 27572 Marco’s Bike Shop, Bremerhaven, 0471-9791012 27578 Helmut Becker, Bremerhaven, 0471-61676 27729 Second Hand Bikes, Vollersoden-Wallhöfen, 04793-8307

GEBRAUCHTTEILE 21261 NordheideBikes, Welle, 04188-8998495 21423 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 23821 Jekyll & Hyde, Rohlstorf, 04559-1220 24582 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 26389 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 26655 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171-5712571 27729 Second Hand Bikes, Vollersoden-Wallhöfen, 04793-8307 49356 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678

GESPANNE 26188 JOY-TEK Gespannservice, Edewecht, 04405-4505

HARLEY-DAVIDSON 21423 Motors, Winsen (Luhe), 04171-781292 21465 Bike-Mechanic GmbH, Wentorf, 040-41922610 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 24114 MMK, Kiel, 0431-678723 * 26689 Börjes American Bikes, Augustfehn, 04489-94259210 28844 MM-Performance, Weyhe, 0421-801270

HONDA 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 * 23758 Motor Team Schwerin, Oldenburg in Holstein, 04361-2400 * 23843 Motor-Forum GmbH, Bad Oldesloe, 04531-86008 * 24321 Motorradcentrum Lütjenburg, Lütjenburg, 04381-419595 25813 Christiansen, Husum, 04841-93293 25821 Zweirad Rötzsch, Bredstedt, 04671-1496 * 26389 Honda Center Wilhelmshaven, WHV, 04421-12078 * 26655 Bikerdiele Ocholt GmbH, WST-Ocholt, 04409-9723800 * 27404 Motorradhaus Schreiber, Zeven, 04281-8555 * 27572 Marco’s Bike Shop, Bremerhaven, 0471-9791012 28199 JS pro-moto, Bremen, 0421-5288677 * 28259 Motorrad-Huchting GmbH, Bremen, 0421-570041 28844 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 * 28865 Wellbrock & Co., Lilienthal, 04298-465590 * 29525 Hobby Motor Freizeit, Uelzen, 0581-74971

HOREX (neue Modelle) * 26624 Motorrad-Diele, Südbrookmerland, 04942-204008


Händler-Verzeichnis PROBLEME? Einfach mal bei den Fachleuten anrufen... Web-Links unter www.kradblatt.de-haendlerverzeichnis HOTELS / PENSIONEN 17129 Das Gutshaus, Alt Tellin, 039991-36965 37441 Hotel Lindenhof, Bad Sachsa, 05523-1053 49186 Gasthaus Wiemann-Sander, Bad Iburg, 05403-2475 59939 Hotel Bigger Hof, Olsberg, 02962-979070 59969 Haus zur Sonne, Hallenberg-Hesborn, 02984-1474

HUSQVARNA * 20097 Bergmann & Söhne, Hamburg, 040-28005730

23758 BvZ, Karlshof, 04528-91500 24558 GEFU Bike, Hennstedt-Ulzburg, 04193-888755 *25693 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853-80090 27283 Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231-63444 *27753 TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825 *29593 Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822-1399

INDIAN * 20537 Legendary Cycles, Hamburg, 0171-6422626 *23556 Viking Cycles, Lübeck, 0451-400700 *26871 Indian Papenburg, Papenburg, 04961-8096100 *27751 Natuschke & Lange, Delmenhorst, 04221-65070 *29358 Vintage Motorcycles GmbH, Eicklingen, 05144-6064310 *32479 Kleinemeier Motorradsport, Hille, 05734-2190 KAWASAKI 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 *22145 Motbox, Stapelfeld, 040-67563950 *22459 Motorrad-Technik Hamburg, Hamburg, 040-8318037 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 23562 TurboMaxx, Lübeck, 0451-5823011 *24222 MRetta, Schwentinental OT Klausdorf, 0431-26090780 *24558 GEFU Bike, Hennstedt-Ulzburg, 04193-888755 *24782 Moto-Service Knabe, Büdelsdorf, 04331-4382772 *24852 Zweirad-Technik Herzog, Langstedt, 04609-101112 *25693 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853-80090 25899 Zweiradcenter Jansen, Niebüll, 04661-4980 *26125 Schlickel, Oldenburg, 0441-3046020 *26389 Motorradsport Kunert, Wilhelmshaven, 04421-12078 *27383 Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0 *27572 Zager, Bremerhaven, 0471-805599 27793 Motorrad Lüschen, Wildeshausen, 04431-4728 28199 JS pro-moto, Bremen, 0421-5288677 28844 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 49356 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 *49453 Motorradhandel Eils, Wetschen, 05446-1860 49757 Zweirad Korte, Werlte, 05951-770

*27749 Zweirad Grossmann, Delmenhorst, 04221-17396 *49453 Motorradhandel Eils, Wetschen, 05446-1860 LAVERDA * 28870 Ducati-Spezial, Ottersberg-Quelkhorn, 04293-686 LEISTUNGSPRÜFSTAND 22145 Motbox, Stapelfeld, 040-67563950 25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 25693 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853-80090 26689 Börjes American Bikes, Augustfehn, 04489-94259210 29593 Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822-1399

MALAGUTI * 49356 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 MECHANISCHE FERTIGUNG 27404 Kraftrad-Technik Zeven, Zeven, 04281-6669)

MONDIAL F.B. * 20537 ZTS, Hamburg, 040-2501664 *25693 Heller und Soltau, St. Michaelisdon, 04853-80090 *27749 Zweirad Grossmann, Delmenhorst, 04221-17396 *29664 Michael Schnell Motorräder, Walsrode, 05161-71317 *49453 Motorradhandel Eils, Wetschen, 05446-1860 MONKEY & DAX 27755 www.monkey-racing.de, Delmenhorst, 04221-9245449

MBK *26133 Mototreff, Oldenburg, 0441-43557 * 26842 BRB GmbH, Ostrhauderfehn, 04952-994191 MOTO GUZZI * 21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *23554 Moto Italia, Lübeck, 0451-4790755 *25779 Claus Carstens GmbH, Hennstedt, 04836-1550

26624 Motorrad-Diele, Südbrookmerland, 04942-204008 27337 Guzzi Jakob, Beppen, 0152-21974392 28870 Ducati-Spezial, Ottersberg-Quelkhorn, 04293-686

MOTOREN-INSTANDSETZUNG 22143 Stüdemann, Hamburg, 040-308543470 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 23847 Strauß & Gerken, Rethwisch, 04539-768 24114 MMK, Kiel, 0431-678723 28199 Hemrich Präzision, Bremen, 0421-59769701

KEEWAY * 49356 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 KREIDLER * 21266 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183-97597-0 *21423 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 *27628 Hoope Park, Wulsbüttel, 04795-954820 KTM *20097 Bergmann & Söhne, Hamburg, 040-28005730 * 23758 BvZ, Karlshof, 04528-91500

MOTORRAD-REISEN

KYMCO * 20537 ZTS, Hamburg, 040-2501664 *21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *21423 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 *23562 TurboMaxx, Lübeck, 0451-5823011 *26125 Schlickel, Oldenburg, 0441-3046020 *26389 Motorradsport Kunert, Wilhelmshaven, 04421-12078 *26624 Motorrad-Diele, Südbrookmerland, 04942-204008 *27383 Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0

MOTORRÄDER UND ZUBEHÖR

24116 Wimi, Kiel, 0431-641575 *24988 G. Wilhelmsen, Oeversee, 04630-90600 *25489 Motorrad Ruser, Haseldorf, 04129-443 *25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 25899 Zweiradcenter Jansen, Niebüll, 04661-4980 *27751 Natuschke & Lange, Delmenhorst, 04221-65070 27753 TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825 *29646 Zweiradsport Meine, Bispingen, 05194-974401 *48488 Hertrampf Racing GmbH, Emsbüren, 05903-2589130

91

27777 www.curva-biketravel.com, Ganderkesee, 04222-920579 29549 NSK-Motorradreisen, Bad Beversen, 05821-9989314 53505 AHR*EIFEL*TOUREN, Altenahr, 02643-901894

MOTORRAD-TRAININGS 22763 www.Dannhoff-Motorsport.de, Hamburg, 0176-21539115 27572 Marco’s Bike Shop, Bremerhaven, 0471-9791012

MOTORRAD-VERMIETUNG 22143 Stüdemann, Hamburg, 040-308543470 22397 Dumke & Lütt, Hamburg-Duvenstedt, 040-6076970 25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 25693 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853-80090 26125 Schlickel, Oldenburg, 0441-3046020 26125 Stelter, Oldenburg, 0441-391393 27383 Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0 27572 Rent it, Bremerhaven, 0471-9791012 27572 Zager, Bremerhaven , 0471-805599 28857 Lohrig & Kölle, Syke, 04242-920310 29593 Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822-1399 21266 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183-97597-0 21423 Ralf’s Moto Shop, Winsen (Luhe), 04171-788382 22145 Motbox, Stapelfeld, 040-67563950 24582 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 25899 Zweiradcenter Jansen, Niebüll, 04661-4980

* = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs


92

Händler-Verzeichnis PROBLEME? Einfach mal bei den Fachleuten anrufen...

MV AGUSTA * 27404 Motorradhaus Schreiber, Zeven, 04281-8555 *28857 Bernd Lohrig Motorräder, Syke, 04242-920340 28857 Rainer Zumach, Syke, 04242-84104

MZ 21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 27404 Kraftrad-Technik Zeven, Zeven, 04281-6669)

OLDTIMER-RESTAURIERUNG 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 28857 Rainer Zumach, Syke-Ristedt, 04242-84104

ONLINE-SHOP 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939

PFANDHAUS 21335 Hanseatische Pfandkredit, Lüneburg, 04131-8544111

PULVERBESCHICHTEN kein Eintrag

QUAD / ATV 21266 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183-97597-0 21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 23826 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 27749 Quadcentrum Delmenhorst, Delmenhorst, 04221-14261

RAHMENVERMESSUNG 26919 Motorrad-Box, Brake, 04401-857374

RECHTSANWÄLTE 28357 Jan Schweers, Bremen, 0421-69644880

REIFEN HÄNDLER & SERVICE 20537 Reifen Süderstraße, Hamburg, 040-251111 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 22765 Reifen Hagemann, Hamburg, 040-3901733 23847 Strauß & Gerken, Rethwisch, 04539-768 26409 Meyer, Wittmund, 04462-923922 27572 Marco’s Bike Shop, Bremerhaven, 0471-9791012 27777 Reifen Guth, Ganderkesee, 04222-9460990 28777 HSM-Team, Bremen, 0421-6901460 28844 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944

RENNSPORTZUBEHÖR 53721 www.goede-motorsport.de, Siegburg, 02241-921346

ROLLER / SCOOTER 26133 Mototreff, Oldenburg, 0441-43557 27572 Yamaha-Center-Bremerhaven, 0471-979100 49356 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 49456 Motorrad Siemer, Bakum-Daren, 04441-8896355

ROYAL ENFIELD * 20097 Motorrad Heuser, Hamburg, 040-238081-41 oder 42 *23826 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 *26160 AS Auto & Motorrad Handel, Bad Zw.ahn, 04403-1575 *27412 Tipicamp, Hepstedt, 04283-6082676 *28199 Hemrich Präzision, Bremen, 0421-59769701 *28207 Lübkemann & Benthe GmbH, Bremen, 0421-413747 *49324 Team Vahrenkamp GmbH, Melle, 05422-42080 SACHVERSTÄNDIGE & GUTACHTER 26125 Detlef Stelter (vereidigt), Oldenburg, 0441-391393 28719 Mario Empting (vereidigt), Bremen, 0421-6360644 28844 Ing. & Sachverst.-Büro Wolters, Weyhe, 0421-805253

SANDSTRAHLEN (+ Glasstrahlen u.s.w.) 27299 PS Paulawitz-Sandstrahlen, Langwedel, 04232-267472

SCHLÜSSELDIENST 28207 Völz, Bremen, 0421-444491

SCHRAUBEN 24943 VA-Schrauben Uwe Gräber, Flensburg, 0461-28480 28207 Völz, Bremen, 0421-444491

SELBSTHILFEWERKSTÄTTEN 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 28219 MSB - Motorradselbsthilfe, Bremen, 0421-64366889

SEELSORGE / NOTRUF überall www.bikershelpline.de, 0176-30191110 (24h)

SIMSON 27404 Kraftrad-Technik Zeven, Zeven, 04281-6669)

SITZBÄNKE / SATTLEREI 24103 Schauland, Kiel, 0431-62780 27412 Sattlerei Stein, Breddorf, 04285-1791 28307 Sattlerei em.es.es, Bremen, 0421-27620436

SUPER MOTO 27753 TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825

SUZUKI *20537 ZTS, Hamburg, 040-2501664 * 2 1149 Motorrad-Süderelbe, Hamburg-Neugraben, 040-7013865

21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939

*21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *22397 Dumke & Lütt, Hamburg-Duvenstedt, 040-6076970 *22459 Motorrad-Technik Hamburg, Hamburg, 040-8318037 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 23826 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 *24159 Motorsport Service Friedrichsort, Kiel, 0431-2374411 *24539 Bergmann & Söhne, Neumünster, 04321-5586690 *24976 Böwadt & Hansen, Handewitt, 0461-94240 *25436 Bergmann & Söhne, Tornesch, 04122-954930 *25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 *25813 Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841-898917 *26125 Suzuki Stelter, Oldenburg, 0441-391393 *26389 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 *26624 Motorrad-Diele, Südbrookmerland, 04942-204008 *27283 Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231-63444 27308 Scholly’s Motorrad GmbH, Kirchlinteln, 04236-687 *27432 Bergmann & Söhne, Bremervörde, 04761-71190 *27628 HJM-Motorradtuning, Hagen, 04746-726630 *27751 Natuschke & Lange, Delmenhorst, 04221-65070 28199 JS pro-moto, Bremen, 0421-5288677 28844 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 28857 Rainer Zumach, Syke, 04242-84104 *29303 Motor Service Hohls, Bergen, 05051-910303 *49733 Pricker & Buß, Haren/Ems, 05932-996262

SWM * 27628 Hoope Park, Wulsbüttel, 04795-954820 SYM * 26188 S. Matthias & T. Oltmer GbR, Jeddeloh 1, 04405-917882 TGB * 23826 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 *24582 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 TRIKE (inkl. Vermietung) 26123 Trike Wilkens, Oldenburg, 0441-86594

TRIUMPH * 20539 Triumph Flagshipstore Hamburg, Hamburg, 040-807902150 *22869 Triumph World Hamburg Nord, Schenefeld, 040-21988560 23560 O wie M, Lübeck, 0451-50278100

*23556 Viking Cycles, Lübeck, 0451-400700

24988 G. Wilhelmsen, Oeversee, 04630-90600 25489 Motorrad Ruser, Haseldorf, 04129-443 26389 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 26389 Heller und Soltau, St. Michaelisdon, 04853-80090 27383 Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0 *28857 Lohrig & Kölle, Syke, 04242-920310 49757 Zweirad Korte, Werlte, 05951-770 *49835 Helming & Sohn, Wietmarschen-Lohne, 05908-919990


Händler-Verzeichnis Web-Links findet Ihr unter www.kradblatt.de! UNFALLFAHRZEUGANKAUF 23821 Jekyll & Hyde, Rohlstorf, 04559-1220 24582 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 26655 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171-5712571 28844 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944

VERGASERREINIGUNG + Instandsetzung 21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 28844 MM-Performance, Weyhe, 0421-801270

VERKLEIDUNGSREPARATUR 26316 AW-Bikes, Varel, 04451-959456 26655 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171-5712571 26919 Motorrad-Box, Brake, 04401-857374

VESPA - PIAGGIO * 21409 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 * 23554 Moto Italia, Lübeck, 0451-4790755

25554 m·a·s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211

* 25821 Zweirad Rötzsch, Bredstedt, 04671-1496 * 25899 Zweiradcenter Jansen, Niebüll, 04661-4980 * 27721 Zweirad Kliem, Ritterhude, 04292-1247 URAL * 27412 Tipicamp, Hepstedt, 04283-6082676 VICTORY * 26871 Victory Papenburg, Papenburg, 04961-8096100 WERKZEUGE 26197 Powerplustools, Ahlhorn, 04435-9160677 28207 Völz, Bremen, 0421-444491

YAMAHA * 20097 Motorrad Heuser, Hamburg, 040-238081-41 oder 42

21224 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 21266 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183-97597-0 * 22397 Dumke & Lütt, Hamburg-Duvenstedt, 040-6076970 22761 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 * 23879 Autohaus Degewitz, Mölln, 04542-87060 * 24941 Bruno’s Moto Company, Flensburg, 0461-51086 * 25489 Motorrad Ruser, Haseldorf, 04129-443 * 25813 Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841-898917 * 26125 Yamaha Stelter, Oldenburg, 0441-391393 * 26389 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 * 26844 Fips Motorgarage, Jemgum, 04958/9394894 * 27308 Scholly’s Motorrad GmbH, Kirchlinteln, 04236-687 * 27404 Schröder, Rhade, 04285-651 * 27572 Yamaha-Center-Bremerhaven, 0471-9791012 * 27751 Natuschke & Lange, Delmenhorst, 04221-65070 28844 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 * 29303 Motor Service Hohls, Bergen, 05051-910303 * 29593 Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822-1399 * 31623 Scholly’s Motorrad GmbH, Drakenburg, 05024-981516

ZERO (Elektro-Motorräder) * 27572 Zager, Bremerhaven, 0471-805599 ZYLINDERBESCHICHTUNGEN 27753 TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825

* = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs

Links zu den Händler-Webseiten findet Ihr unter www.kradblatt.de! Alle offiziellen Kradblatt-Auslagestellen stehen auch auf unserer Website!


Kostenloser, privater Kleinanzeigenauftrag Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung einer Kleinanzeige. Texte werden ggf. gekürzt. Die Kleinanzeige erscheint mit der angegebenen Telefonnummer und der E-Mail Adresse in der Kradblatt Printausgabe sowie im Internet!

PLZ / Telefon / E-Mail Die Aufgabe von Kleinanzeigen ist auch auf einem einfachen Bierdeckel möglich! Spenden für unsere Kaffeekasse lösen Jubel aus, erhöhen aber die Erfolgschancen nicht. Ich möchte eine Fotoanzeige und lege ein Foto sowie € 10,- bei. (Foto + Text erscheinen in der Kradblatt Printausgabe sowie im Internet.) Datum

Kleinanzeige aufgeben per: Post:

Kradblatt, Verlag Marcus Lacroix Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg E-Mail: kleinanzeigen@kradblatt.de Internet: www.kradblatt.de Fax:

0441-304 32 44

WhatApp/SMS: 0175-473 74 80

Die telefonische Aufgabe ist nicht möglich

Unterschrift

Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe ist immer der 20 20. des Vormonats!

Noch kein Kradblatt-Abonnement? Hiermit bestelle ich ein Kradblatt-Jahres-Abo. Name / Vorname Bitte ankreuzen: Neubestellung Verlängerung Adressänderung

Straße / Haus-Nr. PLZ / Ort Abo-Beginn ab Ausgabe

Das Abo läuft nach 12 Monaten automatisch aus und muss somit nicht gekündigt werden. Mir ist bekannt, dass ich diesen Vertrag innerhalb einer Woche gegenüber dem Verlag Marcus Lacroix, Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg widerrufen kann. Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Hiervon habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies durch meine 2. Unterschrift.

Ich bezahle die € 20,Bitte ankreuzen: per Scheck / bar per Bankeinzug bis auf Widerruf

IBAN

Datum

BIC

Und jetzt ab die Post an:

Datum

Unterschrift

Unterschrift

Kradblatt, Verlag Marcus Lacroix Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg


FALLS DIR SONST NOCH WAS FEHLT... POLO-MOTORRAD.DE

AS_070218_Kradblatt04_0003de-DE.indd 1

09.03.18 11:25


SIMPLIFY YOUR LIFE. iXS TOUR JACKE POWELLS-ST Aufhören zu überlegen, was Du anziehen sollst – dank der iXS Allwetterjacke Tour Powells-ST und ihren nützlichen Features, die Dir das Leben vereinfachen. Egal, was auf deiner Adventure-Tour passiert: Mit dieser Jacke bist Du perfekt ausgerüstet. Sie stammt aus der Schweiz und kennt sich deshalb naturgemäß bestens mit den laufend wechselnden klimatischen Bedingungen aus. In verschiedenen Farben lieferbar; schwarze Farbvariante auch in Kurz- und Langgrößen verfügbar.

Hier sind unsere Produkte zu finden:

Motorrad Technik Martynow Bahnhofstrasse 27 21409 Embsen

Multi Auto & Rad GmbH Osseweg 87 26789 Leer

Motorrad Weihe GmbH & Co.KG Koblenzer Str. 247 32584 Löhne

Dumke & Lütt GmbH Wragekamp 12 22397 Hamburg-Duvenstedt

Scholly‘s Motorrad GmbH Bahnhofstr. 6 27308 Kirchlinteln

Der Helmprofi Pferdestrasse 30 49084 Osnabrück

Biker Fashion Arena GmbH Kieler Str. 244-246 22525 Hamburg

Mozuko Humphry-Davy-Str. 56 27472 Cuxhaven

Top-Moto Alter Flugplatz 18 49377 Vechta

Wellbrock & Co. GmbH Motorräder & Zubehör Beim Neuen Damm 20 mas Motorrad&Autoservice GmbH 28865 Lilienthal Motor-Service Hohls GmbH Klosterhof 27 Hünenburg 10 25554 Wilster 29303 Bergen Harms & Herrmann Ralf Schwerin GmbH Neustädter Str. 3 23758 Oldenburg

Kanalweg 14 26389 Wilhelmshaven

Hartmut Eils Motorradhandel Kornstr. 11 49453 Wetschen Motorrad Bögel GmbH Rudolf-Diesel-Str. 14 49479 Ibbenbüren

Scholly‘s Motorrad GmbH Verdener Landstr. 6 31623 Drakenburg

ixs.com

20180319_Kradblatt_Powells-ST_165x240.indd 1

19.03.2018 08:57:47

Kradblatt Ausgabe 04 2018  

Fahrbericht: KTM 790 Duke "The Scalpel" Modell 2018; Erfahrung: 200000 km Yamaha XT 500; Sport: Einstieg mit dem Twin Cup; Reise: Maare in d...

Kradblatt Ausgabe 04 2018  

Fahrbericht: KTM 790 Duke "The Scalpel" Modell 2018; Erfahrung: 200000 km Yamaha XT 500; Sport: Einstieg mit dem Twin Cup; Reise: Maare in d...