Page 1

H 25175

A p r i l 2 0 15 www.kradblatt.de

ivate viele pr zeigen Kleinan

usgabe: s 650 In dieser A Kawasaki Versy

• Fahrbericht: ef Gespann 48er Indian Chi • Klassiker: 19 . westfalen u.v.m st O V, X , X P G , R •S

Für Motorradfahrer & Fans – Jeden Monat neu – KOSTENLOS MITNEHMEN!


YAMAHA XTZ 1200 ABS Super Ténéré

Wir suchen zu sofort: ZweiradMechaniker/-in oder KfzMechatroniker/-in

Vertragshändler:

(Quereinsteiger) mit einer Affinität zu Motorrädern.

Wir bieten: einen sicheren Arbeitsplatz, ganzjährige Beschäftigung und faire Entlohnung.

Ansprechpartner:

11.499,-

Ahmet Dalmaz Harburger Str. 52 29640 Schneverdingen Tel. 05193-964-130

April, April, der macht was er will. Mach auch Du, was Du willst.

Das Kradblatt ist Koop-Mitglied des BVDM und Unterstützer der BBH

Verlag Marcus Lacroix Malvenweg 16 b 26125 Oldenburg Telefon : 0441 - 304 44 42 Telefax : 0441 - 304 32 44 E-Mail : info@kradblatt.de Internet : www.kradblatt.de

Falschauszeichnung und Irrtümer vorbehalten

Weitere Infos unter www.ztk.de oder info@ztk.de Könemann

Vertragshändler w w w. b m w - koenemann.de

Freude am Fahren

Zentrale Schneverdingen Harburger Str. 52, 29640 Schneverdingen, Tel.: +49-5193-964-0, Fax: 964- 333 Filiale Uelzen Am Funkturm 29, 29525 Uelzen, Tel.: +49-581-973926-0, Fax: 973926-29

Falschauszeichnung und Irrtümer vorbehalten.

Weitere Infos unter www.bmw-koenemann.de

160,- €

Impressum

Filiale Uelzen Am Funkturm 29, 29525 Uelzen, Tel.:+49-581-973926-0, Fax: 973926-29

Zweirad Technik Dieter Könemann e.K.

Zum Beispiel mit einer neuen BMW F800GS Adventure, Modelljahr 2014 incl. Enduro-Paket, Comfort-Paket, ESA, LED-Blinker und LED-Zusatzscheinwerfer Aktion- und Finanzierungspreis 12290,- €; Anzahlung 3446,-€ Nettodarlehensbetrag: 8844,-€ Laufzeit in Monate: 33 Eff. Jahreszins 3,30 % Schlussrate: 4314,54 € Monatl. Rate:

ZTK Erlebniswelt Motorrad GmbH Zentrale Schneverdingen Harburger Str. 52, 29640 Schneverdingen, Tel.:+49-5193-964-0, Fax:+49-5193-964- 333

Inhaltlich verantwortlich: Marcus Lacroix Gewerbliche Anzeigen: Marcus Lacroix, Jana Karnagel E-Mail: anzeigen@kradblatt.de Telefon 0441-304 44 42 Weitere Mitarbeiter: Berthold Reinken, Klaus Herder, Jens Riedel, Frank Sachau, Felix Hasselbrink, Manfred Mosberg, Jörg van Senden, Konstantin Winkler, Sabine Welte sowie Leser des Kradblatt Druck: Druckhaus Humburg GmbH & Co. KG, Am Hilgeskamp 51-57 28325 Bremen

Das Kradblatt erscheint 12 x im Jahr, jeweils zum Monatsanfang, als Print- und Online-Ausgabe. Alle Inhalte, Fotos und Abbildungen im Kradblatt sowie auf der Kradblatt-Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede weitere Verwendung, auch auszugsweise, bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung des Herausgebers. Beiträge von Lesern sind gerne gesehen, ein Recht auf Veröffentlichung, Rücksendung oder Vergütung besteht nicht. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Kleinanzeigen, Fotos, Bilder oder Datenträger übernimmt der Verlag keine Haftung. Namentlich gekennzeichnete Inhalte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Mit der Annahme der Veröffentlichung überträgt der Autor dem Verlag das Verlagsrecht. Eingeschlossen ist das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung in beliebigen on- und offline Medien.


Editorial

DIE Ausrede für ein neues Bike …

U

nsere Honda CBF 600 macht in der letzten Zeit wunderliche Geräusche. Irgendwie quietscht sie. Das höre ich sogar noch unterm Integralhelm. Es ist nicht so ein Quietschen, wie beim Öffnen einer Tür, wenn etwas zu wenig Graphit im Scharnier hängt. Es ist mehr ein Ächzen und Stöhnen, immer dann, wenn man etwas auf der Maschine wippt, oder über eine Bodenwelle oder Gulli-Deckel rollt. Das Geräusch erinnert mich an Omas Sofa, auf dem ich vor 40 Jahren so gerne rumgehopst bin. Damals hatten die Sofas noch richtige Federkerne. Ich hatte großes Vergnügen daran, im Gegensatz zu Oma. Quietschen ist somit ein Geräusch meiner Kindheit und mir gut vertraut und nicht über die Maße hinaus unheimlich. Aber an einem Motorrad? Deutet es nicht besorgniserregend auf nicht gut geschmierte Komponenten bewegter Teile hin? Ist dieses unheilige Geräusch

nicht ein Fingerzeig auf vernichtende, metallische Abrasions-Vorgänge? Ich habe versucht die Schwere dieser Problematik meiner Frau zu erklären. Schließlich ist es ihre Schuld, da sie so an dieser alten Maschine hängt und sie auch nach sechs Jahren immer noch unter unserem Terrassenvordach vor sich hin oxidieren darf. Ich habe schon mehrfach versucht sie vom Kauf einer neuen Maschine zu überzeugen. Vergebens. Dabei hat sie bereits zugegeben selbst auch dieses Unheil verkündende Quietschen vernommen zu haben. Ja, nun geht es los mit den kleinen Krankheiten. Die Maschine kommt nun in das Alter, wo das eine oder andere Bauteil verschlissen ist und ersetzt werden möchte. Was das kostet! Aber auf diesem Ohr ist meine Frau völlig taub. Folgen auf Quietschen nicht bald auch kostspielige, neue Kettensätze, Lenkkopflager, Auspuffkrümmer, Lambdasonden, Katalysatoren und Dämpferelemente. Auch die Reifen sind mit ihren 3500 km Laufleistung nicht mehr ganz frisch, ebenso wie die Sitzbank, die nicht mehr so straff ist, wie in ihren ersten Tagen. Alte Mopeds brauchen wirklich viel Zuwendung. Nur mit putzen, waschen und polieren und schnell mal den Bock volltanken ist es nun nicht mehr getan. Auch mein Kumpel Doc Tom konnte das Quietschen nicht sofort analysieren. Ich hoffte schon, er würde mir dazu raten die Honda aus dem Verkehr zu ziehen und

3

vorsichtshalber stillzulegen. Angetrieben von dem Ehrgeiz nicht wie ein technisch ebenso unbegabter Voll-Honk wie ich unter den kritischen Blicken meiner Frau zu versagen, meinte er schließlich in wichtigem Ton, dass ich ihm doch bitte etwas Sprüh-Öl und eine Flasche Flensburger Pilsener aus dem Keller holen möge. Nach stundenlangen Wipp- und Schaukelübungen auf der Maschine, rotzte er mit fachmännischem Blick etwas Öl aus der WD40 Sprühdose in Richtung der hinteren zentralen Federbeinverstellung. Aber nicht zu viel, das Zeug kostet ja auch Geld. Plopp! Das darf man nicht vergessen. Aus, vorbei, kein Quietschen mehr! Vorläufig … Aber wie schnell kommen solche Maleschen wieder, wenn sie erst mal angefangen haben. Wie bringe ich das nun meiner Frau bei? Vielleicht so: „Es ist ein Privileg der letzten noch hart arbeitenden Menschen in Deutschland, der bürgerlichen Mittelschicht mit gutem Einkommen, das wir uns verdient haben!“. So oder so ähnlich. Quietschende und in die Jahre gekommene Motorräder repräsentieren uns einfach nicht. Jörg „Jogi“ van Senden Anmerk. d. Red.: Jogi hat vor ein paar Tagen seine nagelneue Honda CBR 650 F zugelassen. Zinsen gibt es bei der Bank ja eh keine mehr, da macht das Kaufen doppelt Spaß …


4

Fahrbericht

T U G IRD

W S E ALL

i k a s a 0 5 Kaw 6 s y Vers

Das Leben kann wirklich total gemein sein. Auch zu Motorrädern. Bestes Beispiel: die Kawasaki Versys. Die im Herbst 2006 fürs Modelljahr 2007 präsentierte Zweizylindermaschine ist die jüngste von drei Schwestern und kann alles, wirklich alles deutlich besser als die beiden Älteren. Doch wem flogen zeitlebens die Herzen zu, wer machte Karriere und wurde zum Star? Na klar, die beiden Erstgeborenen. Schwester Versys blieb nur das traurige Schicksal des Mauerblümchens. Doch das soll sich ab sofort ändern, die Versys war beim Imageberater und hat eine Schönheits-OP samt Fitnessprogramm hinter sich. Um zu verstehen, wie wichtig diese Aktionen womöglich waren, hilft ein wenig Versys-Lebensgeschichte. Bitteschön: nahm 2006 einfach die seit 2005 bewährte Basis der ER-6, trimmte Kdemawasaki den Motor auf mehr Druck im unteren und mittleren Drehzahlbereich (was auf Papier 8 PS Spitzenleistung kostete, die aber in der Praxis niemand vermisste), spendierte eine bessere Ausstattung, gönnte der ganzen Sache eine wertigere Verarbeitung und machte damit alles besser. Fast alles, denn das Versys-Design,


Fahrbericht Kawasaki Versys 650

Die neue Front bringt’s

Passt auch zu zweit

5

das immerhin von Shunji Tanaka stammt, dem Designer des legendären Mazda MX-5, ist – vorsichtig formuliert – ziemlich gewöhnungsbedürftig. Von Beginn an musste die Versys mit den wenig schmeichelhaften Kosenamen „Nasenbär“ oder auch „Rübennase“ leben. Was sich dann auch im Laden rächte. Die Versys galt immer als das bessere Motorrad, doch deutlich besser verkaufte sich die ER-6. Mit der umfangreichen Modellpflege 2010, die fast schon einem Modellwechsel entsprach, geriet das Design etwas gefälliger und die ganz wenigen Versys-Schwächen (Scheinwerfer, Soziuskomfort, Spiegel, Windschild) wurden erfolgreich ausgemerzt, doch am Geheimtipp-Status änderte sich bis zuletzt wenig. In Zahlen ausgedrückt: Die nackte ER-6n und die vollverkleidete ER-6f belegten mit zusammen 2777 Neuzulassungen den zweiten Platz der Zulassungs-Hitparade 2014. Der Versys blieb mit gerade mal 240 Neuzulassungen nur der traurige Platz 103. Bereits auf den ersten Blick wird klar, dass da die neue Versys vor einem steht. Das Design-Alleinstellungsmerkmal „Rübennase“ (kann man ja auch positiv sehen …) ist endgültig Geschichte. Eine spitz zulaufende Verkleidung mit zwei schlitzäugigen, nebeneinander montierten Scheinwerfern ersetzt die alte


6

Kawasaki Versys 650

Gibt’s 2015 wahlweise in Schwarz …

Verkleidung mit den beiden übereinander plazierten Strahlern. Da man sich ohnehin der Kunststoffverpackung widmete, bekam bei der Gelegenheit auch der Windschild 70 Prozent mehr Fläche und einen Verstellbereich von 60 statt bislang 30 Millimetern spendiert. Die Höhenverstellung erfolgt erfreulicherweise werkzeuglos, allerdings ausschließlich im Stand, denn die Rändelschrauben sind leider auf der Außenseite der Scheibe angebracht. Warum die beiden Scheinwerfer nicht parallel als Abblendlicht fungieren, sondern asymmetrisch leuchten – Abblendlicht auf der einen, Fernlicht auf der anderen Seite – ist ein weiteres Rätsel, das die Versys-Entwickler hinterlassen haben. Doch damit hat es sich eigentlich schon mit den Ungereimtheiten, denn der ganze Modellpflege-Rest – so viel sei schon mal verraten – hat aus einem ohnehin schon sehr guten Motorrad ein noch spürbar besseres gemacht. Der Arbeitsplatz ist nun noch bequemer als zuvor, denn die Fußrasten sind nun 15 mm tiefer und 20 mm weiter vorn

… in freundlichem Gelb …

… oder in neutralem Weiß

montiert. Das entschärft auch bei großgewachsenen Fahrern den Kniewinkel, geht aber nicht zu Lasten der Schräglagenfreiheit. Der Knieschluss am nun 21 statt zuvor 19 Liter fassenden Tank ist perfekt, der breite Lenker liegt goldrichtig zur Hand. Der Wandel vom Funbike zum touristisch orientierten Allrounder – darauf lief die 2015er-Modellpflege letztlich hinaus – sorgte zwar dafür, dass

Frontvergleich: Oben die aktuelle 2015er in weiß, darunter ab 2010 (mit MRA-Scheibe) und unten das Modell vor 2010. Noch Fragen?


XXX

7


8

Eine Schönheits-OP … Zubehör gibt es ab Werk …

die vormals recht vorderradorientierte, um nicht zu sagen etwas angriffslustige Sitzposition ein wenig entschärft wurde, von Entkoppelung kann aber keine Rede sein. Der Versys-Fahrer nimmt noch immer eine recht aktive Rolle ein. Zum Beispiel beim Bremsen: Neue Doppelkolben-Schwimmsättel samt neuer Beläge und ein neuer Hauptbremszylinder vorn sowie eine am Hinterrad von 220 auf 300 mm vergrößerte Scheibe sorgen dafür, dass die Stopper nun deutlich aggressiver als bisher und dabei mit viel mehr Rückmeldung verzögern. Und

weniger Handkraft benötigt die Vorderradbremse ebenfalls. Bevor wir es vergessen: ABS ist natürlich auch weiterhin an Bord, nun aber mit einem kompakteren Bosch 9.1 MB-Druckmodulator, der seinen Job angenehm unauffällig erledigt. Zu stärkeren Bremsen passt doch eigentlich auch ein stärkerer Motor. Kein Problem: der wassergekühlte und mit einer Ausgleichswelle bestückte Gegenläufer leistet nun 69 statt bislang 64 PS und stemmt maximal 64 statt 61 Nm. Die neue einteilige Edelstahl-Auspuffanlage sowie ein geändertes Mapping machen’s möglich. Am grundsätzlichen Charakter des Kawasaki-Twins hat sich damit gotttlob nichts geändert. Ziemlich kultiviert geht der Kurzhuber zur Sache. Im Drehzahlkeller benimmt er sich artig, ruckelt und zuckelt kein bisschen und erlaubt lässiges Cruisen auch deutlich unter 5000/min. Wer etwas schärfer angasen möchte – und dazu verführt die Versys auch in ihrer jüngsten Auflage – sollte die Drehzahlmessernadel oberhalb der 7000er-Marke halten. Bis in den fünfstelligen Bereich feuert der Twin dann richtig munter, hängt herrlich direkt am Gas und erlaubt sich keinen Durchhänger. Und das alles, ohne dass irgendwelche störenden Vibrationen zum Fahrer durchdringen. Zwei von drei Motorhalterungen sind nun in Gummi gelagert, bei der Vorgängerin gab es nur ein dämpfendes Element. beim Verbrauch tat sich nichts dramatisches: Wie schon zuvor lässt sich locker mit unter 4,5 Litern Verbrauch auf 100


… muss nichts Schlechtes sein Kilometern leben, ohne dass man als Schleicher unterwegs sein muss. War die Versys in ihrer Erstauflage fahrwerksmäßig noch ein eher straff abgestimmtes, ultrahandliches Wetzeisen, so wurde sie im Laufe der Jahre immer komfortabler, ohne dabei an Stabilität und Zielgenauigkeit einzubüßen. Das gilt auch für die jüngste Edition. Die nun von Showa gelieferte 41-mm-Upside-down-Gabel und das von Kayaba stammende Zentralfederbein machen die nun 220 Kilo wiegende (und damit im Vergleich zum Urmodell zehn Kilo schwerere) Versys zum immer noch sehr handlichen

Handlich und komfortabel

ß auch!

… Fahrspa

Bügeleisen, ohne den Komfortgewinn mit Schwammigkeit oder lascher Dämpfung zu bezahlen. Für die Erstausrüstung eines Mittelklassemotorrads sind die Federelemente prima Ware. Da lässt sich auch verschmerzen,

dass beim Federbein die noch beim 2014er-Modell zu findende Verstellung der Zugstufendämpfung auf der Strecke blieb. Zum Trost gibt’s eine hydraulische Federvorspannung, die sich nun bequem via griffigem Handrad auf die Beladung einstellen lässt. Die Gabel erlaubt die Variation von Federvorspannung (im linken Gabelholm) und Zugstufendämpfung (rechts). Stichwort Beladung: Davon darf’s ab sofort deutlich mehr sein, denn der verstärkte Heckrahmen und die stabileren 17-Zoll-Räder machen es möglich, dass nun satte 210 statt 180 Kilogramm aufgesattelt werden dürfen. Für die gibt’s von Kawasaki ein farblich abgestimmtes und mit dem Zündschlüssel zu bedienendes Koffersystem inklusive Topcase. Und das hängt an perfekt ins

9


10

Rahmenheck integrierten Aufnahmen, die dafür sorgen, dass die Baubreite um 100 mm reduziert wurde, aber trotzdem ein Integralhelm in jeden Koffer passt. Neben den Gepäckbehältnissen offeriert das Kawasaki-Zubehörprogramm noch jede Menge mehr an praktischem

Fahrbericht Kawasaki Versys 650

Versys-Basispreis von 7695 Euro (plus 180 Euro Nebenkosten) locker über 9000 Euro zu treiben. Der aktuelle Listenpreis liegt übrigens 200 Euro unter dem des alten Vorjahresmodells. Wer von vornherein schon weiß, dass er seine neue Versys als Reisedampfer nutzen möchte,

Digital / Analog-Mix im Cockpit

Bereit auch für die große Reise: Komplettpaket „Versys 650 Tourer +“

ABS ist selbstverständlich

Behang, der besonders touristisch orientierte Versys-Treiber begeistern dürfte: Handprotektoren, Motorschutzbügel, Heizgriffe, Zusatzscheinwerfer, Hauptständer etc. – alles, was Kilometerfressen angenehmer macht. Und sogar noch eine digitale Ganganzeige, die als Extra etwas abseits der neu gestalteten Instrumente montiert wird und mit ihrer grell-roten Anzeige nicht wirklich gut zum Rest passt. Egal, das übrige Zubehörangebot ist gut sortiert, ermöglicht es aber auch, den

kann mit dem Komplett-Angebot „Versys 650 Tourer“ für 8445 Euro oder dem Wunschlos-glücklich-Paket „Versys 650 Tourer +“ (8895 Euro) im Vergleich zum Einzelkauf Geld und (Montage-)Nerven sparen. Die neue 650er-Versys ist in den Farben Schwarz, Weiß und Gelb lieferbar. Erstaunlicherweise nicht in (Kawasaki-) Grün, wobei das doch die Farbe der Hoffnung wäre. Was aber nichts daran ändert, dass nun berechtigte Hoffnung besteht, dass mit der Versys 650 auch zulassungsmäßig alles gut wird. Technisch war der Alleskönner schon immer ganz weit vorn. Nun stimmt auch die Form, und vielleicht beweist das Leben der Versys, dass es ab und an auch fair sein kann. Sogar zu Motorrädern. Verdient hätte es die rundum gelungene und sehr sympathische Kawasaki allemal.

Praktisch: Einstellung der Federbasis

Justierung der Gabeldämpfung

Klaus Herder Bremst so gut wie es aussieht


VERSYS 650 ALLE STRASSEN. EIN MOTORRAD.

* 5 9 6 . 7 ab €

*UVP des Herstellers inkl. i 19% MwSt. zzgl Fracht + NK

Die neue gestylte Versys 650 ist eine Kombination aus sportlichem Bike, Stadtflitzer und Alpenbezwinger. Lange Federwege, sportliche 17"-Felgen, eine aufrechte Sitzposition und ein Parallel-Twin mit viel Kraft von unten machen es möglich. 20539 Hamburg Helge Hoffmann Billhorner Kanalstr. 56-58 Tel. 0 40 / 219 710-0 www.kawasaki-hamburg.de

24588 Hennstedt-Ulzburg GEFU Bike GmbH Hamburger Straße 33 Tel. 0 41 93 / 888 755 www.gefu-bike.de

27383 Scheeßel Team Wahlers GmbH Hoopsfeld 5 Tel. 0 42 63 / 98 546-0 www.team-wahlers.de

22145 Hamburg-Stapelfeld Motbox Stormarnring 30 Tel. 0 40 / 67 56 39 50 www.motbox.de

24782 Büdelsdorf Moto-Service-Knabe Usedomstraße 8 Tel. 0 43 31 / 69 78 63-0 www.moto-service-knabe.de

27572 Bremerhaven Harry Zager Motorräder Seeborg 3 Tel. 04 71 / 80 55 99 www.zager.de

22459 Hamburg-Niendorf Motorrad-Technik-Hamburg Sperberhorst 23 Tel. 040 / 83 18 037 www.motorrad-hamburg.de

25693 St. Michaelisdonn Heller u. Soltau oHG Johannßenstr. 37 Tel. 0 48 53 / 8 00 90 www.he-so.de

49716 Meppen-Versen Bikerzentrum Berentelg Meppener Str. 22 / Am Goldbach Tel: 05931 / 98 86-0 www.bikerzentrum-berentelg.de

24222 Schwentinental / Kiel MRetta Preetzer Chaussee 175 Tel. 04 31 /26 09 07 80 www.mretta.de

26125 Oldenburg Motorrad Schlickel GmbH Wilhelmshavener Heerstr. 237 Tel: 0441 / 30 46 020 www.motorrad-schlickel.de


12

XXX

Indian Chief-Gespann von 1948 „Häuptling mit Anhang“ Gespannfahren ist eine ganz feine Sache. Doch Gespann ist nicht gleich Gespann. Jedenfalls dann nicht, wenn es sich um eine 1200er Indian Chief von 1948 mit Beiwagen und Rückwärtsgang handelt. Damals war das nämlich was ganz Besonderes, heute ist das Kombirad sogar eine äußerst kostbare Rarität.

Einkaufsbummel war ein voller Ddie erErfolg. Nun galt es nur noch schnell, Sachen im Volvo-Kombi zu verstauen, und dann sollte es ab nach Haus’ gehen. Doch Pustekuchen. Wie perplex stand die schick gekleidete Dame vor ihrem Schweden-Dampfer. Da hatte sich doch tatsächlich jemand frech hinter ihren Wagen gestellt. Von ausparken konnte keine Rede sein. Doch die Zeit sich in Rage zu bringen, fand sie nicht. Mit einem freundlichen Zuruf, „fahre sofort weg“, schwang sich der Motorradfahrer in den Sattel seiner schweren Beiwagenmaschine. Routiniert hantierte er erst links, dann rechts, stellte sich auf, trat zweimal auf den Kickstarter, und schon blubberte der Motor gleichmäßig vor sich hin. Was allerdings nun passierte, hatte die Dame nicht erwartet. Der Mann fuhr rückwärts mit seinem Gespann aus der Parklücke auf die Straße. Bevor er dann losdonnerte, hob er zum Gruß noch einmal die rechte Hand, legte den ersten Gang ein und war im nächsten Augenblick verschwunden. Dieses Mal hatte Hans Kirpestein Glück. Normalerweise kommt er so schnell nicht weg. In den meisten Fällen ist sein Indian-Gespann nämlich von Schaulustigen umlagert. Dann wird


er mit Fragen gelöchert, es gibt kaum etwas, was die Leute nicht interessiert. Auch kein Wunder. Erstens steht die Chief picobello da, und zweitens genießt die amerikanische Traditionsmarke auch heute, lange nach Firmenschließung, immer noch einen außergewöhnlichen Ruf. Ein weiterer Grund, warum das Gespann überall soviel Aufmerksamkeit erregt, ist sicherlich der, über dem Reserverad aufgeschnallte, mächtige

Korbkoffer. Wer so durch die Gegend fährt, ist bestimmt auf großer Tour. Und, dass Holländer gerne verreisen, weiß schließlich auch jeder. Zum Brötchen holen oder für kurze Spritzfahrten war die Indian Chief eben nie gedacht. Im „Land der unbegrenzten Möglichkeiten und unendlichen Weiten“ hatten Langstreckenqualitäten Priorität. Und dazu gehörten unabdinglich ein bulliger V-Motor, möglichst mit 1200 Kubik, ein Gespannfahren macht Freude!

komfortables Fahrwerk, eine bequeme Sitzposition und eine breite Lenkstange, die lässig in den Händen lag. Sportliche Ambitionen, bei uns in Europa immer eine ganz wichtige Sache, zählten für US-Biker nicht zum Maß der Dinge. Wer rasen wollte, konnte Rennen fahren. In dieser Disziplin war Indian allerdings von Firmenbeginn 1901 bis zur Werksschließung 1953 führend. Alle Rennerfolge aufgezählt würden ein dickes Buch füllen,


Indian Chief Gespann Kult: der Indianerkopf

14

Beiwagenrad ungefedert, Boot federnd aufgehängt

doch das ist wiederum eine ganz andere Geschichte. In der Indian V-Twin-Baureihe war die Chief ab 1922 das Topmodell. Und wie es sich für einen richtigen Häuptling gehört, hatte das Triebwerk satte 1000 ccm. Doch nicht genug. Schon ein Jahr später folgte die Big Chief mit gewaltigem 1,2-Liter-Motor. Ein Nimbus war geboren. Tauchte irgendwo eine große Indian auf, war es für die Leute immer eine „Big Chief“. Das war damals so, das hat sich bis heute kaum geändert. Big Chief klingt mächtig, und das hat schließlich was. Nach der tatsächlichen Modellreihenfolge ist das allerdings falsch. Die Typenbezeichnung Big Chief wurde nämlich nur solange verwendet, solange es parallel dazu die 1000er Chief gab und das war bis 1928. Ab 1929 baute Indian nur noch ein großes V-Modell und das war eben die 1200er und die hieß schlicht nur Chief. Und das änderte sich auch bis zur Werksschließung 1953 nicht mehr. Ähnlich unspektaku-

lär verliefen innerhalb der 30-jährigen Bauzeit die jeweiligen Modifikationen. Das Chief-Triebwerk basiert auf dem von Indian-Chefingenieur Charles B. Franklin zu Beginn der zwanziger Jahre konstruierten Seitenventil-V-Motor mit zwei untenliegenden Nockenwellen und angeblocktem Dreiganggetriebe. Nennenswerte Änderungen waren 1925 abnehmbare Zylinderköpfe aus Aluminiumguss. Die Umstellung von der umweltschädlichen Verlustschmierung auf Trockensumpfschmierung erfolgte 1933, und 1934 tauschte man den Zahnrad-Primärantrieb gegen eine Vierfachkette. Ab 1936 gab es die Magnetzündung nur noch auf Kundenwunsch, zur Serienausstattung gehörte eine neue Batterie-Spulenzündanlage mit Verteiler über dem rechten Steuergehäusedeckel. Eingebaut war das 42-Grad-V-Aggregat in einen Doppelrohrrahmen mit starrer Hinterradführung. Vorne sorgte eine Gabel mit Kurzschwinge und Blattfeder für den Fahrkomfort. Zum „Anhalten“ vertraute man auf einen doppelten


Nobelbike von 1948

15

Koffer sahen damals noch nicht aus wie Plastikbeulen

Handschaltung Hinterradstopper, eine kombinierte Innen-Außenbackenbremse. Das änderte sich 1928, als das Vorderrad nun auch mit einer Trommelbremse ausgestattet wurde und das Hinterrad ab jetzt nur noch mit einer Trommelbremse verzögert wurde. Ein echter Rundumschlag erfolgte 1940. Inspiriert von den Detroiter-Automobilkollegen formten die Indian-Leute gewaltige Schutzbleche. Und weil man von Auto bereits schon einiges abgeguckt hatte, erhielt die Chief gleichzeitig 5.00 x 16 PKW-Reifen und eine Geradwegferderung für das Hinterrad. Ein weiterer Schritt zur Fahrkomfortverbesserung war 1946 die Einführung der Trapezgabel mit zwei Federn und separatem hydraulischen Stoßdämpfer. Der Federweg stieg von 50 auf 125 mm. Nichts änderte sich dagegen an den Indian-typischen Standards. Dazu gehörten Trittbretter, ein gut gefederter Sattel, die Kupplungswippe über dem linken Trittbrett, der lange Schaltknüppel rechts am Tank sowie Gasgriff links und Zündverstellung rechts am Lenkerende.

Von jeher waren Indians stets ideale Gespannmaschinen, die man selbstverständlich direkt ab Werk ordern konnte. Wer allerdings Lust und Laune hatte, konnte auch nachträglich einen Beiwagen anschrauben. Für die Dreiradfraktion entwickelten die Springfielder Motorradhersteller 1935 ein neues Getriebe mit drei Vorwärts- und einem Rückwärtsgang. Diese Schaltbox wurde aber auch als Sonderzubehör mit vier Vorwärtsgängen angeboten, in der Serie vertraute das Werk jedoch weiterhin auf nur drei Fahrstufen. Für das Modelljahr 1948 griff die amerikanische Nobelmarke tief in die Trickkiste. Gleich 19 „important im prove ments“ versprach der neue Chief Werbeprospekt. Doch keine Bange, hierbei handeltet es sich lediglich um Detailverbesserungen, der edle Rothaut-Häuptling blieb im Großen und Ganzen so, wie er war. Das hatte auch seinen Grund. Trotz sensationeller Verkaufserfolge, 1947 ließen sich beachtliche 11.849 Chiefs an den Mann bringen,


16

Indian Chief von 1948

320 kg wiegt das Gespann, V-Max 120 km/h

und am Anfang der Firmengeschichte, zwischen 1910 und 1928 war das Werk in Massachusetts sogar weltgrößter Motorradhersteller, krankte die „Indian Motocycle Company“ eigentlich ständig an wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Mal ging’s bergauf, dann wieder bergab. Hauptursache dafür waren etliche Besitzerwechsel, schlechtes Management, Fehlentscheidungen in der Modellpolitik sowie dubiose Finanztransaktionen. Das Ende, auch wenn man es noch nicht wahrhaben wollte, war absehbar. Aus diesem Grund beinhalteten die technischen Verbesserungen 1948 keine gravierenden konstruktiven Veränderungen sondern ein überarbeitetes Motorgehäuse, verbesserter Ansaugkrümmer und Auspuff, geänderte Motor-

schmierung mit neuer Zahnradpumpe, verstärkter Kickstarter und Seitenständer sowie bessere Lichtmaschinenleistung. Anstelle der Nadellager in der Trapezgabel übernahmen nun Bronzebuchsen die Führungsarbeit, für den Fettnachschub waren überall Schmiernippel angebracht. Ebenfalls verbessert war der hydraulische Dämpfer in der Trapezgabel. Weitere Neuheiten waren Chromfelgen, ein langer Sattel für zwei Personen, ein Instrumenten-Paneel mit neuer Kontrolllampe und Zündschalter, Hupe und verchromter Scheinwerfer. Als zusätzliche Farbvariante im Katalog war „Turquoise“ aufgeführt. Und genau in diesem Türkis ist Hans Kirpesteins Chief-Gespann lackiert. Ebenfalls 100-prozentig original ist der

Seitenwagen, das Reserverad stammt aus dem Zubehörkatalog. Über drei stabile Schraubverbindungen ist der Seitenwagenrohrrahmen mit der Chief verbunden. Das dritte Rad ist ungefedert, verfügt dafür aber über eine Trommelbremse. Bei der Betätigung haben sich die Indian-Techniker einen simplen Trick einfallen lassen. Via Gestänge und einem mechanischen Verzögerungsmechanismus bremst bei Betätigung des Hinterradstoppers das Beiwagenrad etwas später. Muss der Indian-Treiber in die Eisen steigen, wird mit dieser Ausführung erreicht, dass das Gespann sicher in der Spur bleibt. Ohne diese Verzögerungstaktik könnte es durchaus passieren, dass man das Seitenwagenrad überbremst und die gesamte Fuhre


Ein Gespann für Liebhaber

rechts in den Graben zieht. Für die Fahrsicherheit des immerhin über 320 kg schweren und rund 120 Stundenkilometer schnellen Gespannes eine durchaus wichtige Angelegenheit. Auf Komfort braucht der Passagier nicht zu verzichten, das Boot ist an zwei langen Blattfedern aufgehangen. Ringsherum ist das Vehikel mit 5.00 x 16 Autoreifen bestückt. Falls ein Plattfuß die Weiterfahrt stoppt, kommt das Reserverad zum Einsatz.

„Ein Zurückrüsten zum Solobetrieb wäre jederzeit möglich, lediglich das Antriebsritzel müsste ich noch tauschen. Im Gespannbetrieb wird ein 20er, Solo ein 22er Ritzel verwendet“, lässt Hans Kirpestein wissen. „Doch ob ich das will, ist eine andere Sache. Denn was mache ich dann mit dem schönen Korbkoffer?“ Text & Fotos: www.winni-scheibe.com

INFO: Hans Kirpestein hat Benzin im Blut. Schließlich war sein Opa Indian und Harley-Davidson Händler. Richtig los mit dem Indian-Bazillus ging’s bei ihm Mitte der achtziger Jahre. Die Chief von 1948 war damals noch solo und im unbedingt restaurierbedürftigen Zustand. Gut ein Jahr dauerte die Angelegenheit. Als es ans Lackieren ging, kam beim Schleifen bewusstes „Turquoise“ zum Vorschein. Und genau in dieser Farbe sollte die Chief natürlich auch wieder glänzen. Rund zwei Jahre wurde der 1200er Häuptling gefahren, und wenn der Zufall mit dem alten Indian-Gespann nicht dazwischen gekommen wäre, wäre die Chief auch so geblieben. Der Beiwagen war nämlich auch von 1948, und obendrein hatte der Fund eines der seltenen Getriebe mit Rückwärtsgang. Das Vorhaben, seine Chief zum Gespann umzubauen, war schnell gefasst. Wieder werkelte Hans Kirpestein etwa ein Jahr, bis sein Traum auf drei Rädern vollbracht war. 20.000 Kilometer hat der Holländer mit dem Indianer-Häuptling abgespult, hat etliche Indian-Treffen im In- und Ausland besucht und wird so schnell vom Indian-Bazillus nicht loskommen. Schließlich warten drei weitere Rothäute auf ihre Restauration.

Auf die nächsten 20.000 km

17


18

Bike des Monats

Cafe Racer Umbau Yamaha XV 950R ABS

ie ersten Cafe Racer Dmotorräder waren umgebaute Serienaus den 1960er

Abgespecktes Cockpit

Stummel am Ex-Chopper

Blinker und Rücklicht sind auch legal

Jahren. Namensgebend waren die Rocker-Treffen in den Cafés der Vororte der Großstädte, wie dem legendären „Ace Cafe“ in London. Von hier aus machten die Rocker die Straßen der Umgebung unsicher, was für die damalige Jugend auch Rebellion gegen die vorhandenen Gesellschaftsnormen symbolisierte. Moderne Interpretationen von Cafe Racern sind auch jetzt noch zahlreich zu finden. Selbst die heutigen Streetfighter können als moderne Nachfahren der Cafe Racer gesehen werden, jedoch werden auch aktuell noch Neumaschinen im Stile eines Cafe Racers umgebaut. Wesentliche Unterschiede sind, dass hier meist hubraumstarke Tourenmotorräder der letzten zwanzig Jahre als Basis dienten, moderne Komponenten wie Einarmschwinge, Zentralfederbein oder Upsidedown-Gabel zum Einsatz kommen und die Linienführung deshalb eher breiter ausfällt.

Auf Grundlage dieser Historie hat sich das Team von D&L aus Hamburg-Duvenstedt dazu entschlossen, in einem groß angelegten Umbauprojekt einen Cafe Racer zu kreieren. Basis dieses Cafe Racers ist eine Yamaha XV 950 R ABS, wie sie zum Listenpreis von 8.995 Euro bei jedem Yamaha-Händler angeboten wird. Die Original-Maschine hat sich bereits in zahlreichen Tests als sehr gutes Motorrad behaupten können und muss den Vergleich mit einer 883er Sportster aus dem Hause Harley-Davidson nicht scheuen. Der Zwei-Zylinder-4Takt-OHC-


Vom Chopper zum Cafe Racer Motor (OHC =  O ver Head Camshaft  =  über Kopf liegende Nockenwelle) leistet 52 PS bei 5.500 U/min aus genau 942 ccm. Das aussagekräftigste Designmerkmal eines Cafe Racers ist das abgerundete und kurze Heck. Hierfür wurden ein Hilfsrahmen, sowie ein komplettes GFK-Heck in mühevoller Handarbeit hergestellt. Es folgten die Seitenteile. Dafür musste viel Zeit für das Herumprobieren mit verschiedenen handgefertigten Schablonen aufgewendet werden, bis das Ergebnis endlich stimmte. Im weiteren Verlauf wurden die Endschalldämpfer angepasst. Bei der Gestaltung des Heckteils entschied sich das Team für ein kleines LEDLicht in klassischer Form. Abschließend wurden Heck- und Seitenteile mit Yamaha-Originallack versehen und die Streifen vom Tank mit auf das Heck und den lackierten Frontfender übernommen. Wir finden, dass sich dieser individuelle Umbau wirklich sehen lassen kann. Der Preis für das Bike von nun 13.999 Euro ist in Anbetracht der aufwendigen, handwerklichen Arbeiten nicht zu hoch angesetzt. Jogi / penta-media.de

Die Cafe Racer-Bank erfordert einen Hilfsrahmen, das Heck wurde von Hand laminiert.

19

Du willst mich? Dann kauf mich! Echte Individualität für 13.999 € oder in original ab 8.995 €.

Die wichtigsten Details: • Lenkerstummel und Fußrasten von LSL • Transparente Mini-LED Blinker von Motogadget • Geänderter Miller-Schalldämpfer • Faltenbälge • Abdeckung der oberen Gabelbrücke • modifizierter Luftfilter • angepasste Federbeine hinten • maßangefertigte Sitzbank • Kennzeichenträger seitlich • GFK-Heck in individueller Handarbeit gefertigt. Info: Dumke & Lütt GmbH, Wragekamp 12, 22397 Hamburg-Duvenstedt. Telefon 040/607697-29, Web: www.dumke-luett.de

Ja, die blinken auch ...


20

Ausprobiert XXX

Mantona Trekking Rucksack Praxis-Tipp nicht nur für Foto-Fans der ab und zu mit seinen Freunden Jwegseder, oder auch alleine loszieht um unterein paar coole Bilder oder Videos zu machen, steht vor der Herausforderung, wie bekomme ich das überhaupt alles mit?! Wir haben uns genau dieselbe Frage gestellt und sind dabei auf den Mantona Trekking Rucksack gestoßen. Anfangs ein wenig skeptisch, ob der auch wirklich zum Motorradfahren geeignet ist oder doch nur für die Wanderer und Großstadttouristen. Getreu dem Motto „No Risk, no Fun“ haben wir es dann einfach ausprobiert und folglich ein paar Testbereiche für euch ausgesucht.

damit nicht unbedingt zu schnell fahren, da die Plane sich sonst lösen könnte (Tipp: Einfach einen zusätzlichen Spanngurt mit einpacken und dann ist auch das kein Problem mehr).

erwähnt, einen extra Spanngurt um Rucksack und Stativ schnallen. Dadurch kann man das Stativ besser und fester fixieren und es fühlt sich deutlich angenehmer und sicherer an. In Sachen Komfort ist der Mantona wirklich ganz vorne mit dabei. Denn durch die sehr gute Rückenpolsterung und die angenehmen Seitenschnallen sitzt er wie eine Eins. Alle Schnallen und Gurte sind ganz einfach zu verstellen und auf sich selbst anzupassen, was es

Der Mantona Trekking Rucksack hat sich im Alltag bestens bewährt. Eine Regenhaube hat er an Bord. Beginnen wir mit einem der wichtigsten Punkte, nämlich der Sicherheit. Denn jeder, der sein Foto-/Video-Equipment mit auf eine Tour nimmt, hat immer ein wenig Bange, dass sich etwas während der Fahrt lösen oder eins der Fächer aufgehen könnte und man so seine teure Ausrüstung in Gefahr bringt. Aber das kann beim Mantona erst gar nicht passieren. Denn der Zugang zum Hauptfach befindet sich auf der Rückseite des Rucksacks, wodurch sich der Verschluss unmöglich während des Tragens öffnen kann. Die Rückenöffnung klingt wahrscheinlich im erstes Moment etwas ungewöhnlich, aber dazu später mehr unter dem Punkt Ausstattung. Ein guter Fotorucksack darf natürlich nicht vor einem Regenschauer zurückschrecken, da man auch schon bei kleinen Touren immer mal wieder ein paar Regentropfen abbekommen kann. Das ist aber auch kein Problem für unseren Allzweckhelden. Denn unten am Rucksack befindet sich ein kleines Fach, aus dem man eine wasserdichte Regenschutzhaube herausziehen kann, welche problemlos das Wasser abhält. Allerdings sollte man

Was die Sicherheit angeht, ist der Rucksack wirklich spitze. Man kann problemlos (ohne Regenhaube und Stativ) 200 km/h damit fahren ohne etwas befürchten zu müssen. Auch wenn der Rucksack beim Päuschen mal aus der Hand rutscht oder vom Motorrad fällt, all das übersteht er samt Inhalt ohne Schäden. Für den ein oder anderen ist es immer wieder nervig, beim Fahren noch einen Rucksack hinten draufzuschnallen. Was natürlich ein bisschen verständlich ist, aber auch hier punktet unser Kandidat wieder, denn man merkt fast gar nichts von dem Rucksack, egal wie schwer beladen er ist. Durch die scheinbar perfekt geformte und gepolsterte Rückseite des Rucksacks ist es wirklich angenehm, ihn auch auf längeren Strecken zu tragen. Selbst mit Stativ lässt es sich noch recht gut mit dem Rucksack fahren. Nur wenn man vorhat auch etwas schneller mit Stativ unterwegs zu sein, sollte man wie schon

für jeden möglich macht, dass Optimale an Tragekomfort rauszuholen. Jetzt ist natürlich auch noch wichtig zu wissen, was denn überhaupt alles reinpasst und wie es ansonsten mit der Ausstattung aussieht. Das erfordert beim Mantona ein paar Tetris-Kenntnisse, da der Rucksack sehr eng geschnitten ist. Sobald man einmal den Dreh raus hat, wo was hin passt und wie man möglichst viel mitbekommt, sind der Ausrüstung aber beinahe keine Grenzen gesetzt. Für unsere Touren passten eine Spiegelreflexkamera mit bis zu drei weiteren Objektiven, eine oder auch zwei GoPros mit Halterungen, Speicherkartentasche, Ersatzakkus, Batteriegriff, ein bisschen Kabelsalat und sogar ein iPad Air ohne Probleme.


Rucksack für Foto-Fans

In der Tasche gibt es die komplett selbst gestaltbaren und auch herausnehmbaren Trennungsteile, sowie eine per Klettverschluss einsetzbare mit Reißverschluss verschiebbare Tasche. Diese eignet sich perfekt für Kleinkram. Am Inneren des Rucksackdeckels befindet sich eine weitere eingenähte Reißverschlusstasche, die aber eher für sehr flache Sachen bestimmt ist. Außen an der Tasche ist auf der einen Seite eine weitere Tasche angenäht, die auch wieder für Kleinkram gedacht ist, aber auch zwei Fächer für Speicherkarten und einen Anhänger für Schlüssel beinhaltet. Dabei ist aber zu beachten, dass diese Tasche von außen zugänglich ist. Das kann natürlich einerseits ganz prak-

tisch sein, aber anderseits ermöglicht es auch Fremden, unbemerkt an den Inhalt heranzukommen. Auf der anderen Seite befindet sich dann noch ein Fach für eine Trinkflasche, die man aber für Fahrten zusätzlich sichern sollte, ansonsten könnte man sie verlieren. Ganz unten am Rucksack befindet sich die erwähnte Regenhaube und ein Stativköcher, welche man beide einfach aus dem Fach herausziehen kann. Wir haben unseren Rucksack jetzt ein paar Monate getestet und er sieht immer noch aus wie am ersten Tag. Keine Naht aufgeplatzt, keine Abschürfungen, keine hakenden oder kaputten Reißverschlüsse und keine sonstigen Ärgernisse. Auch bei Benutzung der

21 Regenplane kam nie auch nur ansatzweise Wasser ins Innere des Rucksackes. Zusätzlich wurde von Mantona auch daran gedacht, dass man den Rucksack trotz angebrachter Plane problemlos öffnen kann. Zum ausziehbaren Stativköcher kann man auch nur positives berichten, auch wenn es mit einem zusätzlichen Spanngurt besser wäre. In der Verarbeitung kann der Mantona deutlich mit der höheren Preisklasse mithalten. In der Preisleistung ist der Mantona Trekking Rucksack einfach nicht zu toppen, es gibt wirklich nichts vergleichbares in dieser Art und erst recht nicht für den Motorradbereich. Klar könnte man Kleinigkeiten, wie z.B. zusätzliche Spanngurte oder ein helleres Innenfach für eine bessere Übersichtlichkeit nachbessern. Aber der Preis um die 55 Euro ist ein Schnäppchen. Der Rucksack ist ideal, um Foto- und Videoausrüstung auf dem Motorrad mitzunehmen. Aber er eignet sich auch prima für den Alltag, Wochenend-Touren, Strand-Ausflüge sowie viele weitere Aktivitäten. Der ultimative Allzweckkönner, bestens weiterzuempfehlen! Leider ist er fast nur im Internet zu bekommen. Mehr Infos gibt es unter www.mantona.de. Alexander Ingwersen www.MoppedAnWeltAus.de Besucht MAWA auch auf Facebook...


10

Handewitt/ Weding

Deine Suzuki Vertragshändler erwarten Dich mit:

13

Husum 8

ausgereifter Technik großem Zubehör-Programm guter Beratung ausgezeichnetem Service

Kiel

9

12 19

Neumünster

Wilster

Cuxhaven

6

Lübeck

11

Tornesch 15 16

5

18

Südbrookmerland

4

Borstorf 1

20

Wilhelmshaven

7

2

Bremervörde

Hamburg

Hagen

3

22

14

Oldenburg Berne

21

Bremen

Embsen/ Lüneburg

17

Delmenhorst

Verden

25

26

Haren

Visbek

23

Bergen

24

Drakenburg

1 20537 Hamburg · Zweiradtechnik Schielmann · Süderstr. 226–230 · Tel. 040/2501664 · www.zts-bikes.de 2 21149 Hamburg · Motorrad Süderelbe K. Gerken · Cuxhavener Str. 431 · Tel. 040/7013865 · www.motorrad-suederelbe.de 3 21409 Embsen · Motorradtechnik Martynow · Bahnhofstr. 27 · Tel. 04134/909090 · www.my-suzuki.de 4 22397 Hamburg-Duvenstedt · Dumke + Lütt · Wragekamp 12 · Tel. 040/607697-0 · www.dumke-luett.de 5 22459 Hamburg-Niendorf · Motorrad-Technik-Hbg · Sperberhorst 23 · Tel. 040/8318037 · www.motorrad-hamburg.de 6 23566 Lübeck · Reiner Storm · Im Gleisdreieck 8 · Tel. 0451/6194000 · www.suzuki-storm.de 7 23881 Borstorf · Uwe Dähn · Brunnenstraße 21 · Tel. 04543/7515 · www.suzuki-daehn.de 8 24159 Kiel · Motorsport Service Friedrichsort · Friedrichsorter St. 29 · Tel. 0431/2374411 · www.motorsport-kiel.de 9 24539 Neumünster · Bergmann & Söhne GmbH · Havelstr. 2 · Tel. 04321-558669-0 · www.bergmann-soehne.de 10 24976 Handewitt OT Weding · Böwadt & Hansen · Heideland-Süd 14 · Tel. 0461/94240 · www.suzukihaendler.de 11 25436 Tornesch · Bergmann & Söhne GmbH · Pinneberger Str. 18 · Tel. 04122/954949 · www.bergmann-soehne.de 12 25554 Wilster · mas · Klosterhof 27 · Tel. 04823/1211 · www.mas-wilster.de 13 25813 Husum · Raudzus Motorrad GmbH · Bredstedter Str. 2–8 · Tel. 04841/898917 · www.raudzus.de


STARTSCHUSS FĂœR ',(23(1Ëż$,5Ëż6$,621

BIKER’S DAY 18. APRIL 201

5

'(5)5ž+/,1*.5,(*7',(.859(Ě˜'8',(72//(1 EINDRĂœCKE. ERLEBE DIE NEUSTEN MODELLE LIVE. Beim Suzuki BIKER’S DAY werden die wichtigsten Neuerscheinungen aufgefahren – vom (LQVWHLJHUPRGHOOELV]XU5HQQPDVFKLQH1DPHQZLH96WURP;76*6;5 RGHU Bandit 650S bringen dich schon beim Lesen auf Touren? Wie atemberaubend wird es ZRKOHUVWVHLQGLHVHWROOHQ0RWRUUÂŚGHUOLYH]XHUOHEHQ6WDUWHGXUFK$E$SULO beginnt die Open-Air-Saison – bei deinem Suzuki Vertragshändler. $XÂĄHUKDOEGHUJHVÂ˜ËˇQXQJV]HLWHQNHLQH%HUDWXQJNHLQ9HUNDXIXQGNHLQH3UREHIDKUWHQ QXUZHQLJH([HPSODUHYRUKDQGHQIžUHLQH3UREHIDKUWELWWHWHOHIRQLVFKDQPHOGHQ

www.suzuki.de

www.bikersday.de

14 26125 Oldenburg ¡ Stelter GmbH ¡ Wilhelmshavener HeerstraĂ&#x;e 275 ¡ Tel. 0441/391393 ¡ www.suzuki-stelter.de 15 26389 Wilhelmshaven ¡ Harms und Herrmann ¡ Kanalweg 14 ¡ Tel. 04421/202999 ¡ www.harms-herrmann.de 16 26624 SĂźdbrookmerland ¡ Motorrad Diele ¡ Auricher Str. 21 ¡ Tel. 04942/204008 ¡ www.motorrad-diele.de 17 27283 Verden ¡ Freizeit und SpaĂ&#x; ¡ Eitzer StraĂ&#x;e 217 ¡ Tel. 04231/63444 ¡ www.suzuki-hakelberg.de 18 27432 BremervĂśrde ¡ Bergmann & SĂśhne GmbH ¡ Gewerbering 10 ¡ Tel. 04761/71190 ¡ www.bergmann-soehne.de 19 27472 Cuxhaven ¡ S. Maske ¡ PapenstraĂ&#x;e 127 ¡ Tel. 04721/72190 ¡ www.s-maske.de 20 27628 Hagen ¡ HJM-Motorradtuning ¡ Heidkamp 4 ¡ Tel. 04746/726630 ¡ www.hjm-motorradtuning.de 21 27751 Delmenhorst ¡ N+L ¡ Annenheider Allee 114 ¡ Tel. 04221/65070 ¡ www.natuschke-lange.de 22 27804 Berne ¡ Zweirad ThĂźmler ¡ LangestraĂ&#x;e 62 ¡ Tel. 04406/92982 ¡ www.thuemler.de 23 29303 Bergen ¡ Motor-Service Hohls ¡ HĂźnenburg 10 ¡ Tel. 05051/910303 ¡ www.motorradhohls.de 24 31623 Drakenburg ¡ Scholly’s ¡ Verdener LandstraĂ&#x;e 6 ¡ Tel. 05024/981516 ¡ www.scholly.de 25 49429 Visbek ¡ Zweirad Technik Visbek ¡ SchĂźddenkamp 3 ¡ Tel. 04445/7193 ¡ www.ztv-suzuki.de 26 49733 Haren/Ems ¡ Pricker & BuĂ&#x; GmbH ¡ An der BundesstraĂ&#x;e 1 ¡ Tel. 05932/996262 ¡ www.suzuki-emsland.de $XÂĄHUKDOEGHUJHVÂ˜ËˇQXQJV]HLWHQNHLQH%HUDWXQJNHLQ9HUNDXIXQGNHLQH3UREHIDKUWHQ


24

Reisebericht

Lecker Schnittchen an der Aabachtalsperre: Selbst geschmiertes Pausenbrot schützt vor bösen Überraschungen egeisterte Motorradfahrer sind immer Binteressiert. an Land und Leuten, Kultur und Küche Egal, ob abenteuerlich oder bodenständig, Reisen lassen einen über den Tellerrand schauen. Und wenn auf dem Hotelgeschirr auch noch „westfälisch genießen“ steht, ist der Entdeckerdrang nicht mehr zu stoppen. Mit kalten Motoren schleichen wir aus dem verschlafenen Vörden an der nahegelegenen Benediktinerabtei Marienmünster vorbei, die der Region nicht nur ihren Namen verlieh, sondern seit dem 12. Jahrhundert auch kirchlich prägte. Den Gipfel des bekannten Bikertreffs Köterberg lassen wir, obwohl in Kirschkernspuckweite, links liegen und biegen in Richtung Höxter zum kleineren Bremerberg ab. Der Weg hat Ähnlichkeit mit einer Achterbahn, anfangs unspektakulär aber zügig bergan, dann ein schneller Rundumblick und plötzlich der rasante

Sturz in die Tiefe. Nach einem kurzen Bundesstraßen-Intermezzo beginnen wir erneut mit einem Aufstieg, diesmal zu einer baumlosen Hochebene bei Lütmarsen. Eine fantastische Motorradstrecke entführt uns in das sanft gewellte Oberwälder Land, wo Geraden Mangelware sind. Wunderbar runde Kurven lassen uns durch Feld und Flur bis nach Ottbergen im Tal der Nethe tanzen. Der Wasserlauf, der südlich von Höxter in die Weser mündet, teilt unser Tourengebiet in zwei Hälften, die Quelle werden wir am Nachmittag erreichen. Nach einer kurzen Rast machen wir uns auf die Reifen, um über einen weiteren Höhenzug zum nächsten Flüsschen, der Bever, zu cruisen. Wir passieren die B 241 und treiben unsere Maschinen aus dem Tal den Jakobsberg hinauf, als ungewöhnliche Vibrationen über Hände, Füße und Gesäß in unsere Körper finden: Die


Ostwestfalen

steile Anfahrt ist nicht geteert, sondern parken. Die Straßenkarte mental eingemit S-Steinen gepflastert. Auf der Höhe prägt, schlagen wir dann auf schmalem angekommen, zerren zickige Böen an Teer einen großen Bogen über Gehrden unseren Helmen und den Rotoren unzäh- zur mittelalterlichen Höhenburg in Drinliger Windkraftanlagen. Ohne einen kräfgenberg, um die sich eine traurige Sage tigen Luftstrom würde es bei unserem rankt: Der gefangene Ritter Teudebert nächsten Halt mucksmäuschenstill sein. sollte die Freiheit erlangen, sobald er In Borgentreichs Orgelmuseum erfahden Burgbrunnen bis zum Grundwasren wir alles über die Königin der Instruserspiegel ausgehoben hat. Am Tag mente und besuchen anschließend die seiner Entlassung soll er vor Erschöpgrößte Barockorgel Westfalens in der fung gestorben sein. In Neuenheerse Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Und als kommt das Wasser von alleine an die wir wenig später unsere Maschinen starOberfläche, hier sprudelt die Nethe, die ten, ertönen aus unseren Pfeifen auch auch den Graben des Wasserschlosses tolle Klänge. Die folgenden Landstraßenspeist. In dem ehrwürdigen Gemäuer kilometer entlang der fast baumlosen, sind zahlreiche Museen und Ausstellunleicht hügeligen Warburger Börde verbreiten gute Laune und sind stressfrei Burg Dringenberg zu genießen. Als es Zeit für eine Dosis Koffein wird, kommt das Café Kaffeebohne in Willebadessen gerade recht. Im begrünten Innenhof gegenüber des Klosters lassen wir es uns gut gehen, während die Mopeds in Sichtweite Wachhäuschen für kleinere Menschen

Corvey Garten

König Friedrich Wilhelm IV. glaubte 1853 eine goldene Brücke finanziert zu haben, als er die horrende Rechnung beglich.

25


26

Ostwestfalen …

Zurück zu den Wurzeln: Die Zisterzienser des Klosters Hardehausen strebten im 12. Jahrhundert eine Rückbesinnung auf Arbeit und Gebet an.

Blasen, aber richtig: Mit viel Gefühl und reichlich Erfahrung macht man es Erpentrup

gen untergebracht, die riesige Menge verschiedenster Exponate erschwert uns allerdings den Überblick. Glänzende Augen bekommen selbst gestandene Kerle, wenn sie die Räume der Modellbundesbahn im historischen Güterbahnhof von Bad Driburg betreten. Auf einer Gleisanlage von über 1000 Meter Länge sind maßstabsgetreue Dampflokmodelle im nachgebildeten Weserbergland unterwegs – da wird manch schöne Erinnerung an glückliche Kindertage wach. Früher träumten wir nur davon, auf einem schweren Motorrad die Gegend unsicher zu machen, heute tun wir’s. Abseits der Bundesstraßen düsen wir durch die mit allerlei Kurven gespickten Ausläufer von Eggegebirge und Teutoburger Wald, schauen noch schnell mal in der Glashütte Erpentrup vorbei und erreichen mit knurrendem Magen Nieheim. Im Westfalen Culinarium stoßen wir auf vier Museen, die vier Themen schmackhaft vermitteln: Käse, Brot, Schinken, Bier und Schnaps. Gut gestärkt, Bier und Schnaps müssen allerdings bis zum Abend warten, drücken wir den Anlasserknopf und flitzen über Steinheim zum Schiedersee, dessen nördliche Spitze unseren imaginären Wendepunkt bildet. Gut einsehbare Kurven lassen uns in flot-

Der Motorradtreff Gut Albrock hat nur an Wochenenden geöffnet. tem Tempo am Großen Pulskopf vorbei zum Köterberg eilen. Der fast 500 Meter hohe Gipfel mit seinem riesigen Parkplatz ist täglich Treffpunkt zahlreicher Biker, die den wohl schönsten Rundblick Mitteldeutschlands auf 62 Ortschaften genießen wollen. Weniger dem Fahrspaß, mehr dem Gaumenschmaus hat sich der 1990 gegründete Verein „Westfälisch Genießen“ verschrieben. Traditionelle Rezepte und heimische Produkte sollen die über 2000-jährige Ess- und Trinkkultur in den zahlreichen Restau-


… eignet sich auch für den Kurztrip

rants zwischen Teutoburger Wald und Siegerland wach halten. So lassen wir uns Westfalen schmecken. Auch der zweite Fahrtag beginnt vielversprechend: Durch die Morgensonne geweckt, prima gefrühstückt und Nur die Kirche St. Vitus des ehemaligen Benediktinerinnenklosters Willebadessen steht noch

Orientierungstafel

im Tankrucksack wieder eine perfekt ausgearbeitete Route vom Kulturland Kreis Höxter. Von angen e h m e n Te m -

peraturen begleitet, genießen wir die ersten Landstraßenkurven bis zur nahegelegenen Abtei Marienmünster, die im Dreißigjährigen Krieg fast vollständig verwüstet wurde. Kurze Zeit danach erblühte die Anlage zu ihrer noch heute erhaltenen Form mit den spitzen Doppeltürmen und dem geschwungenen Vierungsturm. Mit der Sonne im Rücken beschleunigen wir dann in den Naturpark Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald. Mit dem Eisenbahnviadukt Altenbeken begegnet uns ein weiteres markantes Bauwerk. Für die Errichtung eines wichtigen Schienenstranges mussten die hiesigen Niveauunterschiede überwunden werden. Fast 500 Meter lang und bis zu 35 Meter hoch überspannen 24 Sandsteinbögen das Beketal. Als König Friedrich Wilhelm IV. 1853 zur Einweihung anreiste, gab er kund: „Ich habe geglaubt, eine goldene Brücke vorzufinden, weil so schrecklich viele Thaler verbraucht worden sind“. Sein Geld war gut angelegt, denn die kühn geschwungene Überführung wird noch immer von der Bahn befahren. Nach einem Sprint über die herrlich verkehrsarmen Nebenstrecken der Paderborner Hochfläche keimt in uns der Gedanke, dass uns heute außergewöhnliche Baufor-

Der fast 500 Meter hohe Gipfel des Köterberges bietet den wohl schönsten Rundblick Mitteldeutschlands

27


28

Reisebericht Ostwestfalen

Wasserburg Neuenheerse

Schaukäserei Nierheim

Die Nethe teilt das Tourengebiet in zwei Hälften und mündet südlich von Höxter in die Weser Loud pipes save lives? Borgentreichs Orgelmuseum

Rast am Schiedersee men magisch anzuziehen scheinen: Denn die im 17. Jahrhundert auf einem Bergsporn erbaute Wewelsburg gehört aufgrund ihrer Dreiecksform sicherlich zu den extravagantesten Festungen Deutschlands. Aus dem tiefen Almetal hinauf bis ans Burgtor geschwungen,

lassen wir von hier oben unsere Blicke über das Umland wandern, doch schon bald rückt der Fahrspaß wieder in den Vordergrund. Von nun an jagt eine Kurve die nächste, gegen den Lauf der Alme erreichen wir das beschauliche Büren. Hier verewigten sich Jesuiten mit der sehenswerten spätbarocken Kirche Maria Immaculata. Unser Schräglagenkrimi durch Feld, Wald und Wiese hält die Spannung über die Aabachtalsperre südlich von Wünnenberg hinaus aufrecht und endet erst an den hohen Mauern des mittelalterlichen Frauenklosters Dalheim. Die einst von Augustinern ins Leben gerufene Anlage kann auf eine 800-jährige Geschichte zurückblicken. Die sehr gut erhaltenen Gebäude beherbergen nicht nur das Museum für


BMW Motorrad

Highlight des Monats

Freude am Fahren

MAKE LIFE A RIDE. UPDATE YOUR RIDE – wir nehmen deine alte Fahrerausstattung in Zahlung – vom Stiefel bis zum Helm. Einzige Bedingung: Der Tausch muss innerhalb derselben Produktklasse stattfinden. Du bekommst also zum Beispiel für deinen alten Helm 20 % in Form einer Eintauschprämie* auf den neuen Helm. Freu dich auf die Ride-Kollektion, die dich perfekt schützt, und hochwertige Bikerjacken von Belstaff. Mehr Infos zur Aktion findest du im BMW Motorrad Handel oder unter bmw-motorrad.de * Von der Aktion ausgeschlossen sind die Artikel der Style-Kollektion sowie folgende Artikel der Ride-Kollektion: Helm GS, Anzüge Venting / Atlantis 2015 / DoubleR / DoubleR Race AIR sowie Funktionsbekleidung.

Stüdemann GmbH Merkurring 116 22143 Hamburg Tel.: 040/640 43 29 www.stuedemann.de BMW Motorrad Zentrum Hamburg Offakamp 10-20 22529 Hamburg Tel.: 040/553 01 1500 www.bmw-motorrad-hamburg.de Bert von Zitzewitz Motorradhandel Karlshof 5 23758 Karlshof Tel.: 04528/915 015 www.bvz.de

G. Wilhelmsen Motorradtechnik GmbH Stapelholmer Weg 10 24988 Oeversee Tel.: 04630/90 60 0 www.motorradtechnik.de

H. Freese GmbH & Co. Am Hamjebusch 49 26655 Westerstede Tel.: 04488/520 200-0 www.freese-gruppe.de

Zweirad-Technik Dieter Könemann e.K. Harburger Straße 52 29640 Schneverdingen Tel.: 05193/964-0 www.bmw-koenemann.de

Bergmann & Söhne GmbH Havelstraße 2 24539 Neumünster Tel.: 04321/5586690 www.bergmann-soehne.de

Bobrink GmbH Stresemannstraße 319 27580 Bremerhaven Tel.: 0471/98 28 0-19 www.bobrink.de

Helming & Sohn Einsteinstraße 3 49835 Wietmarschen-Lohne Tel.: 05908/91 99 90 www.motorradzentrumems-vechte.de

Bergmann & Söhne GmbH Elmshorner Straße 81-83 25421 Pinneberg Tel.: 04101/585 610 www.bergmann-soehne.de

Zweirad-Technik Dieter Könemann e.K. Am Funkturm 29 29525 Uelzen Tel.: 0581/97 39 26-0 www.bmw-koenemann.de


30

Reisebericht Ostwestfalen

REISETIPPS:

klösterliche Kulturgeschichte, sondern im Gewölbekeller auch eine eigene Brauerei. Die Tradition, vollmundige, naturtrübe Biere zu brauen, ist in Klöstern tief verankert, denn während der Fastenzeit galt: Liquida non frangunt ieunum – „Flüssiges bricht das Fasten nicht“. Rotbunte Kühe schauen gelangweilt auf, als wir unsere kurzweilige Fahrt durchs südliche Eggegebirge fortsetzen. Wechselnde Straßenzustände und Landschaftsbilder sind unsere ständigen Begleiter bis zur ehemaligen Abtei in Hardehausen. Man schrieb das Jahr 1140, als die Gründung des ersten Zisterzienserklosters in Westfalen erfolgte. Schnell entwickelte es sich zum geistlichen und wirtschaftlichen Zentrum, nicht zuletzt durch das angegliederte Hospital, das jedermann offen stand. Fast zur gleichen Zeit entstanden im nahen Willebadessen und Gehrden zwei weitere Klöster der Benediktinerinnen. Von beiden historischen Anlagen blieben nur die Kirchen erhalten. Im Schatten des Gehrdener Gotteshauses wächst die Zwölf-Apostel-Linde. Während ihr Alter

auf 400 bis 800 Jahre geschätzt wird, beträgt der Stammumfang nachweislich zehn Meter. Ach ja, ein Dom sollte auf unserer Klostertour natürlich nicht fehlen. Da kommt die auf dicke Hose machende Stiftskirche von Neuenheerse gerade recht: Schon von weitem ist die wuchtige Kirche zu erkennen, was ihr den Spitznamen „Eggedom“ einbrachte. Als es mal wieder Zeit für einen Kaffee wird, biegen wir auf den Innenhof von Gut Albrock ein. Der urige Motorradtreff nordwestlich von Brakel hat zwar nur an Wochenenden geöffnet, was der Beliebtheit aber keineswegs schadet. Anschließend lenken wir unsere Maschinen auf charmanten Chausseen durch das sanft gewellte Oberwälder Land in Richtung Höxter an der Weser. Von dort aus führt eine schnurgerade Allee bis zum Kloster Corvey. Kein Geringerer als Karl der Große soll bei der Gründung seine Finger im Spiel gehabt haben. Kaum hatte der Kaiser Anfang des 9. Jahrhunderts Sachsen erobert, wählte er taktisch klug eine Weserschleife für den geschützten Standort des Klosters aus, um von dort die Christianisierung seines Reiches fortzusetzen. Geschichte hin, Geschichte her, uns juckt es dermaßen in der Gashand, dass wir den direkten Weg zum Hotel verschmähen und stattdessen erneut den Köterberg ansteuern – wir sind halt Genießer! Frank Sachau

Unterkunft: Wirtshaus am Brunnen Das liebevoll eingerichtete Fachwerkhaus liegt ruhig im Ortskern und die Wirtsleute verwöhnen mit leckeren, regionalen Spezialitäten, gepflegten Getränken und einem hervorragenden Service, während das Motorrad sicher im Innenhof parkt. Ideales Basislager auch für Touren in den Teutoburger Wald und das Weserbergland. Das Doppelzimmer mit Frühstück ab 72 Euro. Wirtshaus am Brunnen Antje und Werner Lange Niedernstraße 5 37696 Marienmünster-Vörden Telefon 05276-952257 www.wirtshaus-am-brunnen.de

Infos & Karten: Eine Broschüre „Motorradtouren im Herzen von Deutschland“ mit elf perfekt ausgearbeiteten Rundtouren und einzeln zu entnehmenden Karten für den Tankrucksack bietet Kulturland Kreis Höxter für 2,50 Euro oder als kostenlosen PDF-Download an. Kulturland Kreis Höxter Corveyer Allee 7, 37671 Höxter Telefon: 05271-97430 www.bikerregion.de

In Burgenkreisen sehr speziell: die dreieckige Wewelsburg

Die vier Museen des Westfalen Culinarium widmen sich neben Brot, Käse und Schinken ganz besonders dem Gerstensaft


Rechtstipp

Recht Vorsicht: Oldtimer als Wertanlage & Gesetz

31

Von Rechtsanwalt Jan Schweers, Bremen Telefon 0421 / 696 44 880 - www.janschweers.de

Fachzeitschriften befassen sich in Ddesieletzter Zeit vermehrt mit der Anlage in Deutschland bestehenden Vermögens zu Zeiten der Zinsarmut. Jeder versucht sein hart verdientes Geld in Sicherheit zu bringen. Ich kann nur bezweifeln, dass dies gelingen wird. Letzten Endes werden wir für das Unvermögen unserer Politiker, die es in mehr als 75 Jahren nach dem Krieg nicht gelernt haben mit Geld umzugehen aber auch für unsere europäischen Nachbarn die auch nicht mit Geld umgehen können und denen bis zum Kollaps weiter Geld gegeben wird, aufkommen müssen. Ich gehe davon aus, dass in absehbarer Zeit jeder Bürger durch Steuererhöhungen oder Sonderzahlungen zur Kasse gebeten wird. Dies kann sogar so weit gehen, dass man sich an den Konten der Bürger saniert. Wehe dem, der für schlechte Zeiten gespart und sein Guthaben auf einem Konto angelegt hat. Das, was man an Immobilien hat, kann einem wohl keiner wegnehmen. So ist es auch mit Wertanlagen, die man vornimmt, indem man sich Oldtimer, d.h. ein Motorrad oder Pkw, die älter als 30 Jahre sind, zulegt. Wer sich etwas mit Oldtimern auskennt und ein Händchen für einen wahren Oldtimerschnapper hat, kann sicherlich sein Vermögen deutlicher vergrößern, als mit der Anlage auf dem Sparbuch. Voraussetzung ist aber immer, dass man sich auskennt, denn wer einfach einen sogenannten Oldtimer ohne Fachwissen erwirbt, wird hierbei nur Geld verbrennen, evtl. teure Rechtsstreitigkeiten führen müssen und schon vor dem Geldverdienen erhebliche Kosten haben. Die Oberlandesgerichte und der Bundesgerichtshof hatten sich in den letzten Jahren vermehrt mit Rechtsstreitigkeiten um Oldtimer zu befassen. Die Streitigkeiten gelangen immer nur aufgrund der hohen Streitwerte zu diesen Gerichten. So hatte sich das Oberlandesgericht München (Urteil vom 06.11.2013, Az.:3

U 4871/12), mit der Frage zur Originalität einer BMW R 71 zu befassen. Es handelte sich hierbei um ein Wehrmachtsgespann und der Verkäufer beschrieb es als ein „original BMW R 71 Wehrmachtsgespann“, wobei der Verkäufer allerdings im Kaufvertrag keine Garantie auf 100-prozentige Vollständigkeit und Originalität übernahm. Es wurde im Kaufvertrag genau festgehalten, welche Teile Original und welche eine Replika sein sollten. Das Gespann wurde, so wie es bei Privatleuten oftmals gemacht wird, unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft. Der Verkäufer dachte offensichtlich, dass er aufgrund dieses Ausschlusses für nichts haften müsse. Der Käufer hatte offensichtlich schnell Zweifel an der Originalität des Beiwagenbootes, so dass ein Sachverständiger damit beauftragt wurde herauszufinden, ob das Beiwagenboot, das der Verkäufer als Original im Kaufvertrag auswies, auch wirklich original war. Wie ihr sicherlich wisst, ist es oftmals sehr schwer herauszufinden, ob etwas original ist oder nur eine Replika. In diesem Fall war es jedoch nicht sonderlich schwer, denn der Sachverständige kam schnell zu dem Ergebnis, dass es sich bei dem Beiwagenboot „allenfalls um eine schlechte Replik eines zivilen Motorradgespanns“ handelte. Er schloss zweifelsfrei aus, dass es sich um ein Original handelt. Den Verkäufer kratzte das zunächst reichlich wenig, denn er vertrat die Ansicht, dass er aufgrund des vereinbarten Gewährleistungsausschlusses nicht haften müsse. Die Richter des Oberlandesgerichts München mussten, nachdem bereits das Landgericht München den Fall zugunsten

§

des Käufers entscheiden hatte, darüber entscheiden ob der Fall den Käufer berechtigte den Kaufvertrag rückabzuwickeln. Das Landgericht München hatte dem Kläger bereits Recht gegeben, letztendlich bestätigte das Oberlandesgericht München das erstinstanzliche Urteil. Allein, dass man Originalität bestimmter Fahrzeugteile zusichert, obwohl es keine Originalteile sind, führt dazu, dass man für diese Zusicherung haftet. Der Käufer gewann folglich den Rechtsstreit. Wer einen Oldtimer kauft sollte darauf achten, dass alle Einzelheiten der Verkaufsgespräche im Kaufvertrag festgehalten werden. Wer sich als Verkäufer unsicher ist, sollte sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. „Einwandfreie historische Substanz“ von Oldtimern wird immer seltener und natürlich auch immer teurer. Doch wer dafür bezahlt, will diese dann auch bekommen und nicht mit Nachbauten abgespeist werden. In den heutigen Zeiten sollte man die Zeit aufbringen, alles genau im Kaufvertrag festzuhalten. Wie es so schön heißt, wer schreibt, der bleibt und wer stundenlang einen Oldtimer begutachtet, hat auch Zeit das Ergebnis im Kaufvertrag festzuhalten. Dies kann einem kostenaufwendige Rechtsstreitigkeiten ersparen.


32

Ausprobiert

eisefreudige Motorradfahrer lieben SW-Motech Yukon 90 Tankrucksack RSW-Motech robuste Ausstattung und die Firma liefert das passende Equipment. So wie den Tankrucksack Yukon 90, den wir ausprobieren konnten und der im Oktober 2014 auf der Intermot vorgestellt wurde. Die Gepäckstücke der SW-Motech Waterproof Line/Safety Line sind aus „Tarpaulin” gefertigten. Tarpaulin? Fühlt sich irgendwie nach Regenmantel oder Abdeckplane an. Wikipedia klärt dann auch passend auf: „Ein seit über zwei Jahrhunderten genutztes Synonym für Persenning im Sinne von „wasserfestes Gewebe.“ aus dem Englischen ist Tarpaulin. Das Wort Ta r p a u l i n s t a n d zunächst für das Ölzeug der Seeleute und entstand als Zusammensetzung aus tar „Teer“ und palling bzw. pall „Tuch“ (von lat. pallium „Mantel“).” OK, danke Wiki, wieder was gelernt. Der Yukon 90 ist mit dem bewährten und patentierten Quick-Lock EVO System ausgestattet. Der Tankrucksack wird in einem am Tankdeckel montierten Ring eingehakt und „schwebt” quasi über dem Tank. Kratzer werden so wirkungsvoll vermieden und die Abnahme beim Tanken geht sehr einfach. Um die ideale Position auf dem Tank des eigenen Bikes zu finden, ist die Quick-Lock Bodenhalterung nicht montiert und muss vom (Ver) Käufer angepasst werden. Im Fall unserer sehr kompakten KTM 390 Duke reicht der Verstellbereich nur knapp aus und der Lenkerbock stößt bei Volleinschlag leicht an

den Yukon. Behindert wird man dadurch aber nicht, bei größeren Maschinen ist die Montage kein Problem. Der Yukon 90 bietet 9 Liter Stauraum. Klingt wenig, reicht aber für die Dinge die man üblicherweise auf Reisen griffbereit haben möchte aus (Kamera, Papiere, Snickers, Fluppen …) Das Ganze mit verstellbarer

durch die Folie hindurch, die Ablesbarkeit des Displays ist durch die reflektierende Folie je nach Lichteinfall aber schlechter als bei klassischen Karten. Beim Öffnen

SW-Motech Yukon 90: robuster Tankrucksack mit dem bewährten Quick-Lock System

Unterteilung sowie Netz-Fächern und außerdem gut geschützt durch Polsterung (herausnehmbar) und sehr feste Wände. Unter dem Klarsichtdeckel finden zur Navigation Karten oder wie zu sehen auch ein Tablett wie das Apple iPad Platz. Die Bedienung des Pads funktioniert auch

können Karten/Tablett herausfallen. Ein Querriemen zur Fixierung wäre nicht schlecht. Eine Regenhaube benötigt der Yukon nicht. Der per Clip zu öffnende Deckel sitzt stramm; das Öffnen ist dadurch zwar nicht so komfortabel, wie bei manch anderem Tankrucksack, dafür spart man sich das Getüdel mit einer Regenhaube. Der Reißverschluss hat eine Dichtlippe. Dauerregenfahrten konnten wir in diesem Jahr noch keine unternehmen, doch der SW-Motech Yukon 90 hinterlässt einen guten Eindruck. Die Verarbeitungs- und Materialqualität ist wie gewohnt hoch. Für 119,95 Euro ist der Yukon 90 in Mausgrau oder Grellgelb erhältlich. Ein modellspezifisch passender Tankring kostet 14,95 Euro extra. Die SW-Motech Produkte und mehr Infos findet ihr im Motorradfachhandel sowie online unter www.sw-motech.com. Marcus Lacroix


34

Lesererfahrung

Von der Skizze zum Traumbike ch glaube, fast jeder echte MotorradIeinem fahrer träumt irgendwann einmal von Motorrad, ganz nach seinen Vorstellungen … frei von dem was angesagt ist oder andere sehen wollen … Bei mir begann die Leidenschaft für Motorräder in der Kindheit, da Motorräder in unserer Familie schon immer dazugehörten und ich damit aufgewachsen bin. Früh kaufte ich mir mein erstes Moped, welches ich auch bald anfing nach meinen Vorstellungen zu gestalten. Darauf folgten einige weitere

Maschinen und beinahe alle wurden sie umgebaut oder neu lackiert. Die Erfahrungen daraus ließen in mir auch den Traum wecken, ein Motorrad komplett neu aufzubauen und zu gestalten. Ich male und zeichne und habe schon immer gerne Fahrzeuge designt und so hatte ich einige Skizzen in der Schublade liegen. Ich entschied mich schließlich für den Umbau auf Basis einer Yamaha SR 500. Zunächst kaufte ich mir dazu eine SR für 1700 Euro mit ca. 30.000 km Lauf-

leistung und neuem TÜV. Das Motorrad lief einwandfrei und alle wichtigen Teile waren in einem guten Zustand. Nur äußerlich musste einiges getan werden … genau das richtige Teil also für einen Umbau. Es waren kalte Wintertage, trotzdem begann ich, zusammen mit meinem Vater, das Motorrad erst einmal komplett auseinander zu nehmen. Zum Glück besitzen wir zwei Garagen, sodass meine anderen Motorräder vorübergehend umgeparkt werden konnten …


Hast du keine, mal dir eine Ich wusste genau welche Neuteile verbaut werden sollten und so wurde bereits ein Großteil davon bestellt, wie z.B. die Sitzbank von Kickstarter Classics, Scheinwerfer und Tacho von Louis. Der Vergaser wurde gereinigt und poliert, der Fender wurde gekürzt und angepasst. Anfang Februar brachten wir dann den Rahmen zum Sandstrahlen um ihn danach pulverbeschichten zu lassen. Allerdings gab es dabei immer wieder technische Probleme, da man sich nicht sicher war, was die evtl. wenigen Tropfen Restöl im Rahmen mit der Beschichtung machen würden und so wurde immer wieder abgebrochen. Irgendwann entschied ich mich wohl oder übel dazu, den Rahmen selber zu grundieren und zu lackieren. Viele Teile, wie z.B. die Gabel und Federbeine und Radnaben usw., die stark angelaufen und oxidiert waren,

35

wurden aufwendig abgeschliffen, poliert und neu geklarlackt. Der Motor sollte auffallen und darum einen blauen Anstrich erhalten. Hierfür benutze ich Supertherm von Dupli-Color, da ich gute Erfahrung mit dieser Farbe gemacht habe. Es wurde die vorhandene unebene Lackschicht mit Lösungsmittel entfernt, es wurde geschliffen, entfet-

Lackierung: Vorgabe getroffen!

tet und lackiert. Zwar ist die Hitzeschutzfarbe sehr robust und kratzfest, trotzdem habe ich zusätzlich Klarlack verwendet. Und obwohl wir den unhandlichen Motor nicht ohne Zusammenstoß in den Rahmen Supertherm macht den Motor blau bekamen, hielt die Farbe. Nur an einer Stelle bekam der weiße Rahmen einen blauen Fleck (im wahrsten Sinne des Wortes). Der Tank wurde zum Lackierer gebracht und bekam dort das Aussehen, wie es vorher auf meinen Skizzen zu sehen war. Die SR stand nun wieder auf eigenen „Beinen“. Es war jetzt Anfang März und langsam aber sicher nahm das Projekt Gestalt an … Jetzt kam einer der für uns schwierigsten Teile: die Elektronik. Wir wollten das Rahmendreieck frei lassen und so verlegten wir diese unter die Sitzbank. Zum Glück befand sich der Kabelbaum aber in einem guten Zustand und so wurde er nur neu verlegt und angepasst. Nach einigen verzweifelnden Versuchen die richtigen Verbindungen von Tacho, Beleuchtung, Blinker, Bremsschalter, Zündung usw. zu finden, funktionierte aber alles einwandfrei. Das Motorrad war so gut wie fertig … Nach genau 100 Arbeitsstunden in denen wir geschweißt, gedremelt, geschliffen, lackiert und geputzt hatten war es Zeit für einen ersten Startversuch. Zu unserem Erstaunen startete die SR bereits nach dem zweiten Ankicken und lief erstaunlich ruhig, auch ohne Luftfilter und mit offenen Ansaugstutzen. Die erste Testfahrt zeigte aber, dass der Nach dem Strahlen wird der Rahmen grundiert Vergaser neu eingestellt werden muss.


36

Da alle Teile zugelassen und die Umbauten ordnungsgemäß sind werden wir hoffentlich keine Probleme mit dem TÜV bekommen (Luftfilter und vorderer Kotflügel werden dafür umgebaut). Schließlich erledigte ich noch wenige kleinere Arbeiten, z.B. entschied ich mich die Griffe mit braunem Lenkerband zu umwickeln, um einen Kontrast zur Sitzbank herzustellen. Der Krümmer wurde mit Hitzschutzband verpackt und neue Fußrasten von Louis verbaut. Natürlich sollte das Bike ordentlich präsentiert werden und so wurden professionelle Bilder bei einem Motorradfotografen gemacht. Wir ersetzten jede einzelne Schraube am Motorrad, verbauten neue Reifen,

Yamaha SR 500 selbst designt

Vom Profi in Szene gesetzt

einen neuen Kettensatz und viele weitere neue Teile und erhielten nur das, was wir wieder herrichten konnten.

Und obwohl einiges dazukam, was ich vorher nicht mit eingeplant habe, hielten sich die Kosten in Grenzen. Im Voraus setzte ich mir für den Umbau ein Limit von 1000 Euro – am Ende waren es ca. 200 Euro mehr. In hundert harten Arbeitsstunden baute ich, zusammen mit meinem Vater, meinen Traum vom eigenen Motorrad, eines nach meinen Vorstellungen, eines was auffällt! Ralf Schwinge


SCRAMBLER – Discover the Land of joy Inventive, youthful and free-spirited, the new Ducati Scrambler is much more than a bike, It’s a land of joy, freedom and self-expression.

Motorrad Technik Martynow Bahnhofsstraße 29 21409 Embsen / Lüneburg Telefon: 04134 - 90 90 90 www.martynow.de Ducati Hamburg Nedderfeld 32 22529 Hamburg Telefon: 040 - 66 85 16 94 www.ducatihamburg.de O wie M Motorradzentrum Geniner Straße 195 23560 Lübeck Telefon: 0451- 50 27 81 0 www.o-wie-m.de Ducati Schleswig-Holstein Fedderinger Straße 10 25779 Hennstedt Telefon: 04836 - 15 50 www.ducati-schleswig-holstein.de

SCRAMBL

ER CLASSIC

ON

ER IC SCRAMBL

Schlickel Motorrad Handels GmbH Wilhelmshavener Heerstr. 237 26125 Oldenburg Telefon: 0441 - 30 46 02 0 www.motorrad-schlickel.de Team Wahlers Hoopsfeld 5 27383 Scheeßel Telefon: 04263 - 985 46-0 www.team-wahlers.de

SCRAMBL

ER URBAN

ENDURO

HROTTLE

ER FULL T

SCRAMBL

Bergmann & Söhne GmbH Gewerbering 10 27432 Bremervörde Telefon: 04761- 7 11 90 www.bergmann-soehne.de Bernd Lohrig Motorräder Schnepker-Straße 15 28857 Syke Telefon: 04242 - 92 03 40 www.berndlohrig.de Ducati Hannover Heinkelstraße 29 30827 Garbsen Telefon: 05131 - 70 85 60 www.ducatihannover.com Superbike Centrum Melle GmbH Industriestraße 24c 49324 Melle Telefon: 05422 - 92 66 66 www.ducati-melle.de


38

Lesererfahrung

wo?

Kawasaki GPX 600 R

77 Pferde – aber

efühlt tun im Moment gerade mal G 10 davon ihren Dienst und das auch noch wenig ambitioniert. Jeden beherzten Dreh am Gasgriff quittiert der Motor der Kawasaki mit einen akustischen Buhääh aus der Ansaugbox und einem subjektiv am Heck montierten Bungeeseil, objektiv bleibt die Leistung im Vergaser hängen. Schade, eigentlich hatte ich mich auf eine Tour mit einer quirligen, handlichen 600er gefreut aber nun ist Schrauben angesagt, auch o.k. Kawasaki GPX 600 R, 1987 trat sie noch mit 85 wassergekühlten PS ihren Dienst an um in der erfolgreich aufkeimenden 600er Klasse CBR und Co. Paroli zu bieten. Nebenher existierte von Kawasaki auch noch die äußerlich sehr ähnlich aussehende GPZ 600 R mit 10 PS weniger Leistung anderen Rahmen und höherem Lehrgewicht. Ausgestattet mit Rädern im Format 16 Zoll, das war damals halt Mode, 110 mm breiten Reifen vorne und 130 mm breiten Reifen hinten bot und bietet sie ein sehr handliches Fahrverhalten. Verglichen mit heutiger Fahrwerkstechnik schon fast nervös. Die Sitzposition entspricht mit relativ hoch montierten Fußrasten und einem zu den beiden

Lenkerenden gestreckten Fahren, ebenfalls damaligen Stand der Entwicklung. Nicht unbequem, als Fahrer sitzt man sehr integriert und fixiert im Motorrad. 1990 war Schluss mit der Produktion für Deutschland und die ZZR 600 mit 98 PS, übernahm sehr erfolgreich das Zepter. Doch bereits 1993 gab es eine 2. Chance für die GPX. Sie wurde mit versicherungsgünstigen 77 PS in einer roten oder schwarzen Farbkombination erneut von Kawasaki für 10.500 Mark, dem Einstandspreis von 1987, angeboten. Das zum Debüt ab Werk verbaute und in der Praxis wenig hilfreiche Anti-Dive Sys-

Zerbröselnder Luftfilter, verdreckter Vergaser


Kawasaki GPX 600 R

tem verschwand. Hatte man diesen Betrag über die Händlertheke geschoben, durfte man sich über ein Motorrad freuen, welches in knapp unter 4 Sekunden die 100 km/h erreichte und nominell mit 217 km/h Vmax die Möglichkeit bot, das Gros der Blechdosen auf der BAB abzuhängen, wenn man es denn mal brauchte. Auch heute nicht unbedingt langsam. Wieder in der heimatlichen Garage angekommen, den Motor der GPX einige Zeit abkühlen lassen, das Werkzeug sortiert, geht es auf die Suche nach den 77 Pferden im Stall. Upps, nach entfernen des Luftfilters ließ sich feststellen, dass selbiger sich in seine Bestandteile auflöste und wenn dieser aus Schaumstoff besteht weiß man wo seine Fragmente dann landen, im Vergaser. Nun hieß es

die Vergaserbatterie von ihrem Arbeitsplatz zu entfernen. Ziemlich fummelig, ein Traum dagegen wenn man nur die Vergaser eines BMW Boxers ausbauen darf. Letztendlich, wie immer, das wichtigste Werkzeug eines Handwerkers ist halt Geduld und so lagen die Vergaser nach einiger Zeit auf der Werkbank. Erst mal ist eine äußerliche Reinigung erforderlich damit man den Dreck beim Zerlegen, nicht noch im Vergaser verteilt. Mist, Waschbenzin mal wieder alle und wenn man sich gerade im Schrauber-Flow befindet, hat man wenig zu Lust zu unterbrechen und zum Baumarkt zu fahren. Also in der Garage umschauen was zum Reinigen taugt, Bremsenreiniger aus der Sprühdose, nicht gut da er schnell verdunstet und den Dreck eher zemen-

39

tiert und taugt eher für die Endreinigung. Flüssiger Grillanzünder? Flüssiger Grillanzünder! Hat doch jeder (Mann) und eignet sich hervorragend zum reinigen. Nachdem der Vergaser zerlegt und sortiert auf der Werkbank liegt, ist das nächste, hilfreiche Werkzeug eine Lupe. Einfach wild mit Pressluft alles versuchen frei zu pusten geht oft schief. Mitunter sitzt der Schmutz wie verklebt in den einzelnen Bohrungen, Düsen oder Düsenstock. Letzterer besitzt mehrere sogenannte Über-


40

Der Charme der 1980er Jahre

gangsbohrungen, ist nur eine verstopft, wird das Ansprechverhalten mehr als unharmonisch, einzelne Drehzahlbereiche des Motors fast unfahrbar. Also alles sprichwörtlich unter die Lupe nehmen und wenn nötig den Dreck mechanisch, z.B. mit einen Draht, entfernen. Die Vergaserbatterie wieder an den Platz gefummelt, ging es rauf auf die Straße, Probefahrt. Der Kawasaki Motor läuft erstaunlich ruhig und ohne jegliche, störende Vibrationen. Wenn man weiß, dass man „nur“ auf einer 600er mit einen 77 PS Motor sitzt muss man sagen, dass dieser seine Sache sehr engagiert

und willig macht. Selbst beschleunigen im 6. Gang, bei 2000 U/min, erledigt der Motor souverän so lange man nicht grobmotorisch am „Kabel“ zieht. Stellt sich die Frage, ob moderne, gedrosselte 600er Motoren hier mehr können, wenn man vom Schadstoffausstoß mal absieht. Was die GPX wohl mit einigen, modernen Motorrädern auch gemein hat, ist jegliches Fehlen von Sound aus ihrer Auspuffanlage. Am Ende ihrer 4 in 2 Anlage kommt so gut wie nichts der Arbeit des Triebwerkes an. „Erfolgreich gedämmt und für Euro 8 homologiert“, mag man denken. Aber dagegen kann man, legal, was tun. Eine schöne 4 in 1 ist hier ein Muss. Nach einigen Kilometern Probefahrt stellte sich nun der nächste Handlungsbedarf ein, das Fahrwerk. Vorne Weichkäse hinten Hartkäse. Neues Öl für die Vorderradgabel schafft Abhilfe und die 6  Jahre alten, zwar noch gut profilierten, BT 45 Reifen werden den Recycling prozess zugeführt. Ab auf die Autobahn mit dem „Hetzbalken“. Nun zeigt sich der Nachteil ihres fahrradähnlichen Handlings. Die gute alte Kawasaki reagiert doch etwas unruhig auf Wirbelschleppen vorausfahrender LKW, Spurrinnen und Textilklammotten tragender Fahrzeugführern. Nicht ganz ihr Revier. Dem quirligen Motor ist das aber wohl egal, der „will“ einfach. Als „Urban Sport Cruiser“ würde sie manch jung-dynamischer Produktmanager wohl bewerben. Hurtig über Land flink durch die Stadt, so auf Deutsch.

ht ganz ptisch nic otzdem o d in s it leine tr Cockp Heck undSpaß macht die K l ie v , ß zeitgemä

Wer kauft denn nun heutzutage so ein Motorrad als Gebrauchtfahrzeug, das nach Abverkauf im Jahre 1996 mindestens 18 Jahre auf den Buckel hat? Naja, wer halt das Design der späten 1980er mag und ein günstiges, flinkes Motorrad sucht. So kann man der GPX bedenkenlos attestieren, dass sie zuverlässig, regelmäßige Wartung natürlich vorausgesetzt, frei von Konstruktionsfehlern und einfach zu fahren ist. Die schmalen Reifen kosten wenige Euros wenn ein Austausch erforderlich ist, sonstige Verschleißteile sind auch erschwinglich und gebrauchte Ersatzteile gibt es auch zuhauf auf einschlägigen Internetbörsen. Gute Exemplare, mit überschaubaren Kilometerständen bewegen sich im Bereich von 1000 Euro. Als „Tolles Anfänger und Frauenmotorrad“, bescheuerte Definition sowieso, wird die GPX dann schon mal im Anzeigentext beworben. Eine unwürdige Bezeichnung für ein Motorrad welches mal als Supersportler den Markt bediente. Ralf Tausche


e r h a J 35

Händler-Jubiläum

lität und Handwerksarbeit setzt. Somit trennt er sich auch konsequent von seinen MZ- und Russenwerkzeugen und richtet sich ganz auf den individuellen hochwertigen Motorradgespannbau aus. Er entwickelt eigene Lenksysteme, wie die stufenlos im Nachlauf verstellbare Gespann-Vorderradschwinge, eigene Gespann-Bremssysteme wie das einfache oder doppelte Integralbremssystem, das Schräglenker-Langschwingen Fahrwerk, eigene Räder, Silentbuchsenanschlusstechnik, gefederte Anschlüsse und, und, und. Die enge Zusammenarbeit mit dem TÜV und anderen Institutionen wie Hochschulen und Universitäten geben dem Ganzen die notwendige Grundlage und das innovative KnowHow. Seit dem Jahr 2002 arbeitet Peter Sauer zusammen mit seiner Partnerin Elsbeth Müller unter der Firmierung Müller-Gespanne. Weitere Meilensteine wie die hauseigene Achsschenkel-Lenkung (MSA), integrierte Bremskraftregelventile, Bremsenschnellkupplungen und Schwenker-Gespanne sowie spezielle Hundeseitenwagen kommen hinzu. Elsbeth fertigt zudem noch spezielle 1Rad Hunde-Fahrradanhänger, auch für E-Bikes. 35 Jahre individueller Motorad-Gespannbau mit Ausstellungen, Messen, Kundentreffen, Gespannfahr-Schnupperkursen für Neulinge, Gespannfahr-Lehrgängen auf Rennstrecken, TÜV-Nord- und Fahrlehrer-Schulungen, mit ständigen NeuentwicklunSeriös: Peter auf der INTERMOT 2006 gen und immer ein Ohr am Puls der Zeit. Inzwischen ist auch Peter Sauer im wohlverdienten Rentenstand angekommen, von Ruhestand jedoch spürt man nichts. Die Lust und Liebe zum 3-Rad lässt ihn immer noch lieber Renngespanne der besonderen Art. Vor die Werkstatt als das Sofa aufsuchen. allem, weil der durch Erfahrung kluge Das ist gut für den Betrieb, denn seit Peter Sauer nur auf hochwertige Qua- Jahren volle Auftragsbücher bringen viel Arbeit mit sich. Für die nahe Zukunft ist eine Betriebserweiterung geplant. Dafür werden noch Mitarbeiter für die Werkstatt und die Betriebsleitung (mit späterer Übernahme) gesucht. Drehen, schweißen, fräsen, konstruieren – langweilig wird es in diesem „Beruf“ garantiert nicht. Mehr Infos gibt es online unter www.mueller-gespanne.de oder unter Telefon 04644/893.

Motorrad-Gespannbau

35 Jahren betreibt SPetereitdernunmehr KFZ-Mechaniker-Meister Sauer im nördlichen Schleswig-Holstein pr o fessio n ell e n Motorrad-Gespannbau. 1980 beginnt alles mit der Gespannund Motorenschmiede in Karby. In 3 Garagen werden MZ-, Jupiter-, Ural-, Dnepr-, und Jawa-Gespanne gefertigt und repariert und die Motoren überholt. Mittels vieler Umbauten und Feinheiten werden „Russengespanne“ alltagstauglich gemacht. „Russenfahrzeuge waren ein gutes Lehrmaterial“, sagt der heute 67-jährige. „Bei dem Material hat man schneller mal die Flex angesetzt oder hier und da auch mal etwas aufgetrennt und etwas umgeschweißt, um herauszufinden, ob es dann länger hält und bessere Fahreigenschaften hat. War es nicht so, so hat man es eben wieder geändert. Das kam mir in den Folgejahren sehr zu Gute“. Der Betrieb wird ständig vergrößert und erweitert. 1997 erfolgt dann der Umzug mit in das benachbarte Brodersby in größere Werkstatträumlichkeiten (Ellerüher Weg 2–4, 24398 Brodersby bei Kappeln). Unter der Firmierung „Sauer-sidecar international“ werden fortan MotorradAktuell: Ducati-Schwenker

gespanne individuell, in Einzelanfertigung nach Kundenwunsch hergestellt. So entstehen Gelände-, Touren- und

41


42

Händler-News

em.es.es Sattlerei in neuen Räumen arc Stephan Schmidt hat die Werkstatträume seiner em.es.es Sattlerei (klar, M wofür em.es.es steht, oder?!) durch einen Umzug deutlich erweitert. Man findet ihn jetzt in der Damaschke Straße 10 in 28307 Bremen. Über die BAB 1 Abfahrt Uphusen/Mahndorf ist der neue Standort schnell zu erreichen. Seit vielen Jahren kümmert sich Marc um alle Sattlerarbeiten rund um Auto, Boot und Motorrad sowie um Polsterarbeiten. Jedes Produkt wird individuell nach Kundenwunsch angefertigt, sei es eine Innenausstattung, die neues Leder braucht, eine Motorradsitzbank, die auf-, ab- oder umgepolstert werden soll oder z.B. Bootspolster, die neuen Glanz brauchen. Fachgerechte Beratung

Ein Fachmann macht aus der Sitzbank nicht nur einen besonderer Hingucker sondern kann zeitgleich auch den Sitzkomfort deutlich erhöhen.

und Ausführung, sowie die termingerechte Erledigung, stehen bei em.es.es an erster Stelle, denn nichts ist ärgerlicher als in der Saison z. B. auf seine Sitzbank warten zu müssen. Im Internet findet man Marc unter www.autosattlerei-bremen.de. Dort zeigt er viele Beispiele seiner Arbeit – speziell auch Motorrad-Sitzbänke, also nicht vom Domainnamen täuschen lassen. Die individuelle Beratung können die Bilder aber nicht ersetzen. Die Wahlmöglichkeiten was Materialien, Farben, Polster, Keder, Stickereien, Prägungen usw. angeht, sind nämlich kaum zu überblicken. Die em.es.es Sattlerei hat von Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet, samstags und zu anderen Zeiten nur nach Vereinbarung. Telefon: 0421/27620436.

EBR bei Bikes of Dream in Ocholt Firma „BIKES OF DREAM – MotorDOcholtiecycleworks“ in 26655 Westerstede/ ist bereits seit 2006 ein Anlauf-

punkt für Big-Twin-Fans, speziell für die Marken Harley-Davidson, S & S und RevTech Motoren. Durch aufsehenerregende Custombikes wurde die Firma weit über die Grenzen des Oldenburger Landes hinaus bekannt. Im März 2013 wurden die neuen, großen Ausstellungsräume und die gut ausgerüstete Fachwerk-

statt eingeweiht, in der natürlich auch Motorräder anderer Marken willkommen sind. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Komplettumbau oder um Service- und Wartungsarbeiten, Reifendienst oder HU/AUK, TÜV-Abnahmen und Eintragungen handelt. Ein Hol- und Bringdienst steht nach Absprache zur Verfügung. Neu ist bei Bikes of Dream der Händlervertrag für die Motorräder von Eric Buell Racing, kurz EBR. Die ungewöhnlichen Sport- und Nakedbikes der Amerikaner runden das Sortiment passend ab und stießen auf den Frühjahrsmessen, auf denen Bikes of Dream ausstellte, auf reges Interesse. Der 1190er V-Twin bietet mit 174 PS satte Leistung und Buell-typische Highlights wie die am Felgenkranz verschraubte Bremsscheibe und den im Rahmen integrierten Benzintank. Am besten schaut man sich die Maschinen bei Bikes of Dream in der Godensholter Straße 1 in Ocholt live an. Infos gibt’s auch online unter www.bikesofdream.de oder per Telefon 04409-9726678.


Händler-News

43

Bergmann & Söhne mit KTM in Hamburg mit der Bvonereits Übernahme Didis Motorradcenter in Bremervörde hat die Firma Bergmann & Söhne aus Tornesch ihr erstes Geschäft außerhalb von Schleswig-Holstein eröffnet. Mit der neuen Niederlassung in Hamburg an der Hammerbrookstraße 43 (Standort Nr. 7) ist man nun sogar in drei Bundesländern vertreten. Das auffällige Gebäude hat eine lange Tradition als Herberge für Motorräder und Bekleidung und dürfte deshalb den meisten Motorradfahrern im Großraum Hamburg bekannt sein. Für Bergmann & Söhne kommt nach dem Vertragshändlerstaus für BMW, Suzuki und Ducati nun mit den österreichischen KTM eine weitere starke Marke hinzu. An der neuen Adresse wird es sich aber nicht nur um KTM drehen. Der Handel mit gebrauchten Motorrädern aller Marken soll ein fester Bestandteil des Geschäftes werden. Um diese standesgemäß in der oberen Etage des Gebäudes zu präsentieren, wird demnächst ein Lastenfahrstuhl außen am Haus angebaut. Markenübergreifend betreibt die Firma Bergmann & Söhne nicht nur Handel, auch Wartungsarbeiten und Reparaturen können an der Hammerbrookstraße für alle Motorrä-

der in Auftrag gegeben werden. Eröffnet wurde das neue Geschäft bereits am 2. März. Am 21. März beging man die offizielle Einweihung am inzwischen traditionell gewordenen „KTM-Orange Day“. Bei Live-Musik und mit den bekannten Apps (Getränke und Grillwurst) schauten sich schon mal die ersten Kunden im neuen Laden um. Wir wünschen Geschäftsführer Jörn Bergmann und seiner Truppe viel Erfolg am neuen Standort. Mehr Informationen bekommt man live vor Ort in der Hammerbrookstraße 43, 20097 Hamburg, unter Telefon 040/28005730 oder online unter www.bergmann-soehne.de. Auch bei Facebook sind die „Bergmänner“ vertreten. Berthold Reinken

MOTORRAD STARTUP DAY Und der Sommer kann kommen! ± Sonntag, 26.04.2015 von 11:00 bis 17:00 Uhr Startet mit uns in die Motorrad-Saison. Kommen, Staunen, Probefahren. Eintritt frei! Alle aktuellen Informationen erhalten Sie unter startupday.de * Bei Buchung/Gutscheinkauf eines ganztägigen Motorradoder Pkw-Trainings im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar.

Nur am StartUp Day: 10 c Rabatt absahnen*

ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg ADAC-Straße 1 / 21409 Embsen

Sicher besser fahren.

Telefon (0 41 34) 907 - 0 E-Mail fsz@hsa.adac.de fsz-lueneburg.de


44

Händler-News

KELLNER MOTORRADREISEN Bremer vereint Hobby und Beruf it seiner Geschäftsidee vom TourenM planen für Motorradfans erfüllt sich Jens Kellner aus Bremen-Aumund gleich zwei Herzenswünsche, die berufliche Selbständigkeit und die Beschäftigung in seiner Welt als Motorradfahrer. Unter dem Firmennamen, KELLNER MOTORRADREISEN bietet er ausgearbeitete und selbst erprobte Touren für Motorrad-Gruppen mit bis zu 10 Teilnehmern für alle Motorradmarken an. Die Zielgebiete sind genau da, wo sich ein Biker am wohlsten fühlt, Berge, Kurven und schöne Landschaften, wie z. B. Tirol, Kärnten aber auch die Pyrenäen oder Elsass-Lothringen. Je nach Entfernung und Fahrangebot im Zielgebiet dauern die Touren zwischen 4 und 8 Tagen. Die Leistungen bestehen im Wesentlichen aus der Rundum-Organisation vom Ausarbeiten und Austesten der

Tagestouren über die Beschaffung von Hotelunterkünften zu Rabattpreisen bis hin zur Regelung von Anund Abfahrt vom Start- und Zielort. Dabei entsteht für den Kunden der Vorteil, seinen Urlaub von Anfang an stressfrei und ohne Planungsrisiko anzutreten und sich auf die wesentlichen Dinge zu konzentrieren, Genießen und Entspannen und sich nicht mit lästigem Planen, Kartenwälzen, Buchen usw. herumzuärgern. Und durch die Gruppenbuchungen über KELLNER MOTORRADREISEN kann auch noch Geld eingespart werden. Damit liegt KMR im Trend für Urlauber mit Bedarf nach Sicherheit und Qualität. Schön, wenn man seine Leidenschaft und Erfahrung im Beruf umsetzen kann. Weitere Infos gibt’s online

unter www.kellner-motorrad-reisen.de oder unter Telefon 0421/3319775.

Valkparts in Uelzen – Teile und Werkstatt Nicht nur für Honda Sechszylinder-Fans Honda Valkyrie/F6C ist ein ganz Dtreueniebesonderes Motorrad, das sich einer Fangemeinde erfreut. Michael Böhm ist Fan der ersten Stunde und hat sich mit seiner Firma Valkparts.de auf den kraftvollen Sechszylinder spezialisiert. Was mit der Schrauberei an der eigenen Maschine in den neunziger Jahren begann, entwickelte sich bald zu einem Internetshop. U n t e r w w w. valkparts.de finden Honda F6 Freunde von ChromBling-Bling über alle Neu- und Verschleißteile eine Menge Gebrauchtteile, die richtigen Putzmittel sowie Bekleidung. Valkparts bietet inzwischen auch viele Customteile für die Honda F6, darunter selbstkonstruierte Gabelbrücken, VA-Blenden, 240er Hinterradumbauten mit Ori-

ginalrädern, GFK-Heck- und Frontfender und vieles mehr. Ein weiteres Highlight ist die stufenlos mechanisch verstellbare Valkparts-Penzl Slip-On Auspuffanlage mit 2+1 Endtopf inkl. EG-ABE. Mittlerweile wird in der Gra-

benstraße 25–26 in 29525 Uelzen auf 250 Quadratmetern geschraubt und entwickelt. F6-Biker kommen aus ganz Europa und auch Fahrer anderer Marken sind in der freien Werkstatt gern gese-

hene Kunden, egal ob für Servicearbeiten, Custom-Umbauten oder Reparaturen. Am 11. April von 10 bis 17 Uhr kann man sich beim Season-Opening in den Räumen von Valkparts umsehen. Neben Grillen, Essen und Trinken dreht sich natürlich alles um die Honda F6. Probefahrten sind ebenfalls möglich. Infos gibt es online unter www.valkparts. de oder unter Telefon 0581/94880588.


Händler-News

45

it deftigem Leberkäse, Sauerkraut, M Brötchen und frischen Getränken feiKTM jetzt bei Wilhelmsen in Oeversee erten über 500 geladene Gäste und VIPs den Start in die neue Motorrad-Saison und vor allem die Geschäftserweiterung bei Motorradtechnik Wilhelmsen in 24988 Oeversee. Neu bei Wilhelmsen gehört nun auch KTM zum Portfolio und erweitert die europäische Markenpalette. BMW und Triumph bleiben natürlich weiterhin im Programm. Einen ersten Überblick über die von KTM erhältlichen Motorräder und Zubehör-Produkte konnten sich die Gäste im oberen Stockwerk, in der eigens dafür eingerichteten „KTM-Welt“, verschaffen.

Fahrsituationen erreicht werden. Es bleibt also spannend. Die Marke KTM ist für die meisten durch ihre Kompetenz im Off-Road-Bereich ein Begriff. Tatsächlich liegt der Anteil der verkauften Maschinen in diesem Segment bei nur rund 15 Prozent. Der überwiegende Teil der KTM Motorräder wird für die Straße und die Rennstrecke an den Kunden gebracht. Genau deshalb setzt sich KTM selbst sehr ehrgeizige Ziele. Bereits 2016 beabsichtigt KTM in die Moto GP einzusteigen, um dort das Feld aufzumischen. Anwesend war auch der für Deutschland zuständige KTM Geschäftsführer Robert Zaha, der auf der Bühne symbolisch das Band für den KTM-Start der Firma Wilhelmsen zerschnitt. Im Interview wurde über Zukunftsaussichten und die neuen Modelle des österreichischen Unternehmens aus Mattighofen berichtet. Im Vordergrund der Innovationen steht dabei das in Zusammenarbeit mit Bosch entwickelte und bereits 2013 auf der EICMA vorgestellte Kurven-ABS, das ein Wegrutschen des Vorderrades in Schräglage verhindert. Außerdem wird es bei allen mit „Ride-by-Wire“-Systemen ausgerüsteten Modellen zu einer radikalen Erneuerung der elektronischen Steuerungen kommen. Damit soll ein optimales Ansprechen des Motors und maximale Leistungseffizienz in allen

Mit Live-Musik und Video-Präsentationen wurde das abendliche Programm beendet, während an den brennenden Feuertonnen im Hof noch bis in die späte Nacht Benzin gesabbelt wurde. Wilhelmsen ist außerdem Vertragshändler für CanAm und Kymco. Mehr Infos gibt es vor Ort im Stapelholmer Weg 10, unter Telefon 04630/90600 oder online unter www.motorradtechnik.de und auch bei Facebook findet man Motorradtechnik Wilhelmsen. Jogi / penta-media.de


Mehr Sicherheit bei Nässe und mehr Fahrspaß auf trockener Straße. Der T30 wird zum T30 Evo. Mit dem BATTLAX T30 EVO erleben Sie ab dem ersten Meter ein sicheres Fahrgefühl. Egal bei welchem Wetter.

Auch das Motorrad Test Center ist vom BATTLAX T 30 Evo überzeugt*. Nass zGuter Seitengrip in allen Kurven zGute bis sehr gute Lenkpräzision im Kurveneingang zGute Grip-Balance zwischen vorn und hinten (52% vorne, 48% hinten) zKlares Feedback Trocken zSehr gute Stabilität in Kurven und beim Beschleunigen zSehr gutes Handling in Wechselkurven zSehr gute bis gute Rückmeldung in Kurven 'HU7HVWIDQGLP)HEDXIGHP%ULGJHVWRQH Testgelände in Italien statt.

Neu!

Neu!

Neu!

%5,'*(6721('HXWVFKODQG*PE+-XVWXVYRQ/LHELJ6WU%DG+RPEXUJZZZEULGJHVWRQHGH


Händler-News XXX

47

Neueröffnung bei KTM Meine in Bispingen eit 20 Jahren ist die Firma SBispingen Zweiradsport Meine aus als KTM-Vertragshändler tätig. Neben den Geländemaschinen haben die Österreicher das Sortiment in den letzten Jahren mit tollen Straßenmaschinen bereichert. Grund genug für Meine-Chef Matthias Sorge, das Geschäft deutlich auszubauen. In prominenter Nachbarschaft zum Snowdome und Ralf Schumachers Karthalle entstand verkehrsgünstig an der A7 das neue, 650 qm große Firmengebäude. Auf 400 qm wird das kompl. KTM-Sortiment präsentiert – von den Mini-Cycles, über Elektro, Crosser, 125er, Tourer bis zu den Sportlern sowie original KTM Bekleidung & Zubehör. Eine Galerie von 180 qm beherbergt den Büse-Bekleidungsshop, u.a. mit den Marken Shoei und Airoh. Die große Werkstatt verfügt neben mehreren Arbeitsplätzen über eine separate Bühne zur Dialogannahme bei Reparatur und Service. Das Meine-Team übernimmt, obwohl KTM-Exklusivhändler, natürlich auch

Wartungs- und Servicearbeiten für andere Marken. Der TÜV ist dreimal in der Woche im Haus, ein Reifenservice wird ebenfalls angeboten und der Anund Verkauf von Gebrauchtmotorrädern wird weiter ausgebaut. Als Besonderheit kann Zweiradsport Meine seinen Kunden günstige Versicherungstarife

anbieten, die nicht nur für Fahranfänger interessant sind. Eine kleine Überraschung gab es bei der Neueröffnung am 21. März für manche Besucher aus dem Bremer Raum: Sven Forsthövel, vielen als Verkäufer bei BMW-Bobrink bekannt, verstärkt jetzt das Meine-Team, das damit seinen Anspruch als größter KTM-Händler Norddeutschlands unterstreicht. Trotz schlechten Wetters war die Eröffnung gut besucht und es fanden viele Probefahrten statt. Mehr Infos gibt es bei Zweiradsport Meine im Horstfeldweg 8 in 29646 Bispingen unter Telefon 05194/974401 oder im Internet unter www.team-meine.de.

TOP AUSWAHL FÜR BIKER Jetzt 2 x in Hamburg Spaldingstrasse 218, 20097 Hamburg Kieler Str 342, 22525 Hamburg

www.polo-motorrad.de

Weil ich Motorrad fahre.


48

Terminkalender 11. April: 35 Jahre Marcos Bike Shop und 10 Jahre

1 8 15 22 29

2 9 16 23 3 30 0

3 10 17 24 31 31

4 11 18 25

5 12 19 26

6 13 20 27

7 14 21 28

Schickt uns euren Terminhinweis per Post, per Fax oder als E-Mail. Vergesst bitte die Anschrift und eure Telefonnummer nicht. Kradblatt, Malvenweg 16 b, 26125 Olden burg, E-Mail: termine@kradblatt.de, Fax: 0441-3043244

Yamaha Center Bremerhaven in 27572 Bremerhaven, Info 0471/9791012, www.marcos-bike-shop. de, www.yamaha-center-bremerhaven.de 11. April: Frühlingsfest bei Valkparts in 29525 Uelzen. Info 05819077426 oder www.valkparts.de 11. April: Ausfahrt zum Saisonstart beim Bikertreff Felsenmühle in 48607 Ochtrup. Start 14 Uhr, info 02553/993870, www.kallis-bikertreff.de 11. April: Frühlingsfest bei Motorradtechnik Martynow in 21409 Embsen. Info 04134/909090, www.motorrad-technik-martynow.de 11. + 12. April: Frühlingstreff bei Börjes in 26689 Augustfehn mit großem Rahmenprogramm, Tel. 04489/2541, www.boerjes.de 11. + 12. April: Verkaufsoffenes Wochenende bei Bruns Motorradzubehör in 26160 Bad Zwischenahn, Info 04403/1648, www.bruns-motorrad zubehoer.de 12. April: 8. MoGo in 27576 Bremerhaven, Große Kirche, BGM-Smidt-Straße 45 um 11 Uhr, Corso ab 12.15 h, Info 0471/412647, www.grosse-kirche.de 12. April: Saisoneröffnungstour der 6 norddeutschen Biker Union Stammtische nach Ratzeburg. Infos bei den Stammtischen und unter www. bikerunion.de, Rubrik Stammtische

Aktuelle Termine März 28. + 29. März: Auto- & Motorrad-Ausstellung

bei Yamaha Schröder in 27404 Rhade, Info 04285/651, www.yamaha-schroeder.de 28. + 29. März: Start ins Jubiläumsjahr „35 Jahre Börjes“ in 26135 Oldenburg mit verkaufsoff. Sonntag, www.hd-oldenburg.de 28. + 29. März: Scheeßeler Motorradtage mit Stuntshow uvm. beim Team Wahlers, 27383 Scheeßel, Info 04263/985460, www.teamwahlers.de

April 2. April: Warm-Up-Day des Motorradfahrer

14. April: 19 Uhr, Infoabend geführten Motorradreise

Stammtisch der Polizei in 49809 Lingen auf dem Verkehrsübungsplatz mit Sicherheitsübungen u.v.m. Info www.verkehrswacht-lingen.de 5. April: 31. MOGO am Ostersonntag auf dem Marktplatz vor der Marienkirche im Zentrum von Husum. Info 0151/40477074, www.mogo. de/die-mogos/husum.html 11. April: Honda Roadshow bei allen teilnehmenden Honda-Vertragshändlern 11. April: MV Agusta Stradale 800 Open Day bei Honda & MV Schreiber in 27404 Zeven. Info 04281/8555, www.motorrad-schreiber.de

„Norwegen“ in der VHS-Wildeshauen, Eintritt frei,, Info curva-biketravel.com oder 04222-920579 16. April: 19 Uhr, Infoabend geführten Motorradreise „Norwegen“ in der VHS-Norden, Eintritt frei,, Info curva-biketravel.com oder 04222-920579 17. - 19. April: Treffen des MC Swamp Fighter`s Nartum, alter Platz zwischen Nartum und Winkeldorf. Info www.mc-swamp-fighters.de 17. - 19. April: 55. Motorradtreffen des MC Kollmar/Elbe v. 1960 im Fährhaus Spiekerhörn bei Elmshorn. Sa. ab 10 Uhr Ausfahrt, Tagesgäste herzlich willkommen. Zelten nach Absprache möglich. Info: andy@mckollmar.de oder 0171-5511711 17. - 19. April: Enduro „Ride For Fun“ im Hoope Park, 27628 Wulsbüttel, Info 04795-954820, www. hoopepark.de 18. April: Private Gebraucht-Motorrad-Börse von 10-16 Uhr bei M. Schnell in 29664 Walsrode.

Keine Standgebühr, kein Eintritt. Info 05161/71317, www.schnell-motorrad.de 18. April: Saisoneröffnungsfeier von 10-16 Uhr bei Stecher Motorradtechnik in 22885 Barsbüttel. Info 040/49020343, www.stecher-motorradtechnik.de 18. April: Suzuki Bikers Day bei allen teilnehmenden Suzuki Vertragshändlern (siehe Anzeigen im Kradblatt) 18. April: Saisoneröffnungsfeier ab 10 Uhr bei MF-Performance in 23560 Lübeck. info 0451/20948694, www.mf-performance.de 18. April: Saisonstart des LAGANNYA MC mit Ausfahrt & Party. Start 14 Uhr. Info unter www. lagannya.de, Tel. 017657895764 18. + 19. April: Saisonstart im Superbikezentrum Melle, 49324 Melle, Info 05422/926666, www. ducati-melle.de 18. + 19. April: Oldtimertreffen der Alteisenfreunde Twistringen – Neubruchhausen, in der alten Ziegelei in 27239 Twistringen 19. April: Internationales Oldtimertreffen mit Trödelund Teilemarkt von 10-18 Uhr in Papenburg 19. April: SAISONSTART des ADAC Weser-Ems + curva-biketravel, geführte Tagestour, Anmeldung erf., curva-biketravel.com Info: 04222-920579 19. April: 11. Buxtehuder Motorradgottesdienst ab 12 Uhr, Freie evangelische Gemeinde, Apensener Straße 87, 21614 Buxtehude. Info 04165/2223283, www.mogo-buxtehude.de

19. April: 12 Uhr Anlass Gottesdienst der ACM Lübeck,

St. Marienkirche zu Lübeck. DEMO für „Mehr Partnerschaft + Fairness im Strassenverkehr“. Info 071 9316446, www.acm-luebeck.de 22. April: 19 Uhr, Infoabend geführten Motorradreise „Irland“ in der VHS-Cloppenburg, Eintritt frei,, Info curva-biketravel.com oder 04222-920579 23. April: 19 Uhr, Infoabend geführten Motorradreise „Irland“ in der KVHS-Wesermarsch, Eintritt frei,, Info curva-biketravel.com oder 04222-920579


Terminkalender

26. April: StartUp Day des ADAC Schleswig-Hol-

stein und TÜV Nord von 11 bis 15 Uhr auf der Fahrsicherheits-Anlage in 24220 Boksee, Dorfstraße 1 . Info: www.adac-sh.de oder Telefon 04302/969810 26. April: Motorrad StartUp Day des ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg. Info www. fsz-lueneburg.de 26. April: 9. Klassiker- & Italienerfrühstück bei der Lackiererei Lausen in 24392 Brebel, Groß Brebel 22 direkt an der B 201 zwischen Schleswig und Kappeln. Info 04641/986589 (Jörg) 26. April: 52. MoGo der ACM Berge, Treffen um 13 Uhr bei Auto Böcker, Hindenburgstr. 19-21 in 49610 Quakenbrück, Abfahrt 14 Uhr zur ev. Kirche Berge. Info 05435/2396, www.acm-berge.de 27. April: Oldtimertreffen + Teilemarkt von 9 - 16 Uhr in Lübeck-Blankensee. Info 0451-5869366, E-Mail: teilemarkt-luebeck@online.de 30. April + 1. Mai: BMW-Werksbesuch mit ZTK und NSK Motorradreisen, Anmeldung Tel. 05821/9989314, www.nsk-motorradreisen.de

Mai 1. bis 3. Mai: 14. Japan-Classic-Treffen Nordwest

24. + 25. April: 57. Tesch Travel Treffen für reise-

lustige Motorradfahrer in Malmedy/Belgien, Info http://www.berndtesch.de 25. April: Frühjahrsausfaht bei Motorrad & Auto Service Wilster ind 25554 Wilster, Info: 04823-1211, www. mas-wilster.de 25. April: Tag der offenen Tür bei Moto Italia in 23554 Lübeck mit Guzzi V7 präsentation. Info 0451/4790755, www.moto-italia.de 25. April: 10. Biker-Teile-Markt des Boundless MC in 22869 Schenefeld bei Hamburg. Kein Eintritt, keine Standgebühr, Info + Anmeldung Tel. 0157-86855612, www.boundless-mc.de 26. April: „Die Handwerks-Tour“ mit der KVHS-Wesermarsch, VHS-Wildeshausen + curva-biketravel geführte Tagestour. Info 04222-920579, curva-biketravel.com 26. April: 26. Italo- und 24. BMW-Boxer-Frühstück in 49429 Visbek. Info 04447/1666 oder www.svrt.de

(Tagesgäste am Samstag) in Huntlosen bei der Gaststätte „Zur Hunte“, Hatterstraße 15. Info www.japan-classic-jever.de 2. Mai: Int. Master of Speedway ab 20 Uhr im Speedwayoval im Linsweger Weg in 26345 Bockhorn (BAB A 28, Abfahrt 6 Westerstede Richtung Neuenburg). Info www.mscm.de 3. Mai: 47. Demonstrationsfahrt + MoGo der ACM Heavens Rider Westen. Treffen ab 13 Uhr an der Kreisverwaltung Verden, Lindhooper Str. 67. 14 Uhr Konvoi nach Westen und MoGo. Info: acm@ kirche-westen.de oder 0172/4211529 3. Mai: 6. Motorradtag mit Ausfahrt der Motorradfreunde „Oldie Riders“ in 25923 Süderlügum. Info Telefon 0049 1717750669 5. - 7. Mai: 5. KRADblatt-Leserreise die in den Harz mit Kurventraining. Info 04222-920579, curva-biketravel.com 9. Mai: „Tour in den Schaumburger Wald“ mit BMW Freese, der KVHS-Norden + curva-biketravel. Info 04222-920579, curva-biketravel.com 9. und 10. Mai: 15. Ausstellung und Treffen des Stammtisch Classic Bikes in 32139 Spenge,

49

im Autohaus Oldenbürger. Info www.stammtisch-classic-bikes.de 9. - 10. Mai: „Very British“ mit verkaufsoffenem Sonntag bei ZTK in Schneverdingen, Info Tel. 05193/9640, www.ztk.de 10. Mai: „Die Schweden-Tour“ mit Motorrad Schlickel, der VHS-Oldenburg + curva-biketravel. Info 04222-920579, curva-biketravel.com 10. Mai: Bikers Blood for Help, Blutspendeaktion mit großem Rahmenprogramm. 10 bis 16 Uhr im Uni-Klinikum-Eppendorf, Martinistr. 52, 20246 Hamburg. Infos www.blutgeschwister.net und www.alster-cruiser.de (auch bei Facebook) 14. Mai: Internationales ADAC Speedway-Rennen auf dem Dithmarschenring in Albersdorf, Start 12 Uhr, Vorläufe 10 Uhr. Info www.mscnordhastedt.com 14. - 17. Mai: „Ostbloktreff“ für Motorrädern aus den ehm. Sovjet Ländern. Anderer Marken sind herzlich eingeladen! Zeedijk 8, 9073 TN, Marrum Niederlande). www.seedykstertoer.nl 15. – 17. Mai: 2. Bikers For Christ (BFC) Treffen im Christlichen Jugendhof Ammerland, Richtmoorstr. 2, 26160 Bad Zwischenahn. Anmeldung für Planung: 04488/4241, email: friedo.ukena@ bikers-for-christ.net 18. - 21. Mai: geführte Motorradgreise mit Sicherheitskomponenten in den Harz, ADAC Weser-Ems + curva-biketravel. Info 04222-920579, www. curva-biketravel.com 22. - 25. Mai (Pfingsten): 11. internationale Italotreffen in Nordenham. Info 04731-3427, www. italo-treffen-nordenham.de 24. - 25. Mai (Pfingsten): 58. Fischereihafenrennen in Bremerhaven. Info: www.fischereihafen-rennen.de 24. - 26. Mai: geführte Motorradgreise mit Sicherheitskomponenten ins Weserbergland, ADAC Weser-Ems + curva-biketravel. Info 04222920579, www.curva-biketravel.com 29. - 31. Mai: 30 Jahre Women on Wheels Treffen in 26969 Ruhwarden (Butjadingen), Info 0172/4059865, http://wesermarsch.wow-germany.de 29. - 31. Mai: 49. Suzuki Katana Treffen in 25923 Holm, Food, Drinks, Party, Youngtimer welcome, Info: 0049(0)170-2468111 (Kai), katanatreffen2015@yahoo.de 30. Mai: „Safety Day“ mit Motorrad Schlickel, dem ADAC Weser-Ems + curva-biketravel, Sozia


50

Terminkalender

erwünscht. Info 04222-920579, curva-biketravel. com 31. Mai: Tag der offenen Tür in Bald´s historischer

Fahrzeugschau mit BMW-TT Sonderausstellung in 57339 Erndtebrück-Zinse. 10-17 Uhr, Eintritt frei. Info www.bald-online.de

Juni 6. Juni: 14. Mopedtreffen für 50 & 80ccm Zwei-

räder ab 10 Uhr in 25599 Wewelsfleth beim Landgasthof Lüders. Info 048291477 12. - 14. Juni: 34. Bockhorner Oldtimer- und Teilemarkt. Info 04453/7333, www.bockhorner-Oldtimermarkt.de 12. - 14. Juni: Oldtimertreffen im Rahmen des 34. Bockhorner Oldtimer- und Teilemarkt für Fzg. bis Baujahr 1980. Sonntag zusätzlich 7. Youngtimer-Treffen bis Bj. 1989. Info s.o. 13. - 14. Juni: „BMW Power“, Bayerische Tage mit verkaufsoffenem Sonntag bei ZTK in Schneverdingen, Info Tel. 05193/9640, www.ztk.de 14. Juni: 33. Friesland-Rallye Autos & Motorräder bis Bj. 76, Info und Anmeldung: Tel. 04453/ 988600, www.bockhorner-Oldtimermarkt.de

Aktualisierte Termine und folgende Monate unter www.kradblatt.de

Regelmäßige Termine Allgemein: Infos und Stammtischtermine Motorrad-

freunde Friesland unter Telefon 04461/891733 Allgemein: Ganzjährig findet die Zentaurensuch-

fahrt statt. Einstieg jederzeit möglich. www. zentaurensuchfahrt.de Jeden 4. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr:

Motorradfrauen-Stammtisch (ganzjährig), wechselnde Treffs und saisonale Ausfahrten, Infos 0421/2087070 oder wow28000@gmx.de 1 x im Monat am Donnerstag: Clubabend der Women On Wheels e.V. Wesermarsch. Aktuell unter http://wesermarsch.wow-germany.de oder unter 0172/4059865 (Conny)

Postleitzahl 20 Jeden 2. + 4. Dienstag: Frauenmotorrad-Stammtisch

„Kazenoko”, Hamburg. Info www.kazenoko.de Jeden 3. Dienstag ab 19 Uhr: FJR-Stammtisch Hamburg u. Umgebung im Restaurant EuroShell Autohof, Hammer Deich 1-3, 20537 Hamburg, Info www.fjr-tourer.de Jeden 2. Mittwoch: Stammtisch der Motorrad- und Rollerfreunde Hamburg, ab 400 ccm, Kontakt 0178/5401733, www.rollerfreunde-Hamburg.de Jeden 3. Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr: Offener Stammtisch der All-Bike-Cruiser HH im Sunshine, Hammer Steindamm 130, 20535 Hamburg, Info www.all-bike-cruiser.de, 01772309756 Jeden letzten Mittwoch ab 19 Uhr: Kawasaki W650/800-Stammtisch, 20355 Hamburg im Schweinske an der Stadthausbrücke, Info http://adagiobyclassicbikes.blogspot.de Jeden 1. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Stammtisch vom BMW Motorradclub Hamburg, Info: www. bmw-mc-hamburg.de/doc/touren-veranstaltun gen.php, Telefon 04822/4386 Jeden 1. Freitag: Stammtisch der Transalpfreunde Hamburg, Infos unter www.hamburg.transalp.de Jeden 3. Freitag ab 19 Uhr: XJ-Stammtisch in der EuroShell-Gaststätte, Hammer Deich 2–4, HH, www.xj-forum.de

Jeden 4. Freitag: SR 500-Stammtisch EuroShell

Gaststätte, Hammer Deich 2–4, HH, Info: www. sr500-hamburg.de

Postleitzahl 21 Jeden Montag ab 19.30 Uhr: Freier Stammtisch

der Motorradfreunde Harburg im Rieckhof in 21073 HH-Harburg, Info: 0176/22352973 oder www.mfharburg.de Jeden 1. Dienstag 18.30 Uhr: Biker Stammtisch Stelle (BSS) im Klimperkasten in 21435 Stelle, Info 04171/780478, www.klimperkasten-stelle.de Jeden Dienstag ab 19.30 Uhr: Treffen der Motorrad-IG Stade im alten Niedersachsenhof in 21717 Fredenbeck/Wedel, Info 04149/920834, www.migstade.de Jeden Dienstag 19.30 Uhr: Treffen d. Motorrad IG Stade im alten Niedersachsenhof in 21717 Fredenbeck/Wedel, Info: 04149/920834 oder www.migstade.de. Jeden 1. Mittwoch 19 Uhr: Freier Stammtisch M-STD in der Gaststätte Alte Schmiede, Osterjork 24 21635 Jork . Info: 0170/ 5913017 oder 04141/412787 Jeden 1. + 3. Mittwoch ab 19 Uhr: Treffen des freien Stammtisches „Funbiker Nord” im Grando Laredo in HH-Harburg, Info 0172/4540676 oder www. funbiker-nord.de Jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: Treffen des BU Stammtisch Hamburg Vierlande im „Fährhaus Altengamme“, Altengammer Hauptdeich 120 21039 Hamburg, Info 0171/5296091 (Kensy) Jeden 2. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Ducati Stammtisch Lüneburg im Gasthaus Nolte. für alle Ducatisti, andere Italiener und Interessierte. Info: ruge@freakmail.de Jeden 2. Donnerstag um 19 Uhr: ROLLERCLUB2000 Stammtisch im Lindenkrug, Schulstraße 2, 21640 Bliedersdorf, Info www.ROLLERCLUB2000.de. Der Rollerclub CUX, STD, WL und ROW Jeden Freitag: Freier Biker-Stammtisch der Motorradfreunde Woxdorf im Bikertreff in Seevetal, Info 01609/7324220 Jeden 1. Freitag im Monat: Open House beim MC Scharmbeck, 21423 Winsen/Luhe, Ortsteil Scharmbeck-Klister. Telefon. Anmeldung wäre gut: 0172/2655425, www.mc-scharmbeck.de Jeden 2. Samstag ab 17 Uhr: Vulcanier-Wikingerstammtisch für VN-Fahrer in 21037 HH, Tatenberger Deich 162, Fährhaus Tatenberg, Info www.vulcanier-germany.de oder 01714014888 Jeden 3. Samstag im Monat ab 18.30 Uhr: Stammtisch der Elbcruiser Hohnstorf/Elbe Biker IG im Sarajevo, Schwarzenbek, Start. Info www. elbcruiser-hohnstorf.de, Telefon 0171/5800455

Postleitzahl 22 Jeden 1. Montag 19.30 Uhr: Stammtisch ohne Zwang

und Vereinsmeierei im “Altes Grenzhaus”, HH, Steilshooper Str. 254, Gäste willkommen, www. mst-Bramfeld.de Jeden 1. Dienstag ab 20 Uhr: Stammtisch des MC Kuhle Wampe, Bramfelder Kulturladen (Brakula), Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg, Info: kw-hh-barmbek@arcor.de Jeden 1. Dienstag: Stammtisch alter Kawasaki, im Le Rustique, Claus-Ferck-Str. 14, 22359 Hamburg, Info 040/617458 Jeden 2. Dienstag im Monats um 19.00 Uhr:

HHNO-Biker Stammtisch der Motorradfreunde Hamburg NordOst im „Restaurant Halle 13“, Hellbrookstr. 2, 22305 Hamburg. Info: uwe. borrmann@gmx.de, 0152-22557586 Jeden 1. Mittwoch 19.30 Uhr: Treffen der Biker Union im „Alter Reporter - Kleines Brauhaus“, Jägerlauf 1, 22851 Norderstedt , Info 0177/7863307 (Thomas), www.bikerunion.de/norderstedt Jeden 1. Mittwoch ab 18.30 Uhr: Vespa GTS-Stammtisch im Sommer im Landhaus Walter (Biergarten), Infos: www.vespaforum.de Jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: Stammtisch der Rahlstedter Motorrad Oldies im Clubheim des

SC Condor in 22159 HH-Farmsen für Old- und Youngtimer. Info 040/73717666 (Beate + Gunnar) Jeden 1. Donnerstag: Stammtisch des Ducati-

Clubs Hamburg, im Piazza Roberto, Bramfelder Dorfplatz 3, 22179 Hamburg. Infos www.ducaticlub-hamburg.de. Jeden 2. Donnerstag um 19.30 Uhr: Oldtimerstammtisch aller Fahrzeugklassen im „Alten Dorfkrug“ in 22969 Witzhave, Möllner Landstr.7, Info 04154-791342 Jeden 3. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Treffen der FG Alster-Cruiser in 22305 HH-Barmbek, HALLE 13, Hellbrookstr. 2. Info: www.alster-cruiser.de oder e-mail dermeister22@hotmail.de Jeden 2. Freitag: Stammtisch der Transalpfreunde Deutschland e.V., Info www.hamburg.transalp.de Jeden 2. Freitag ab 18 Uhr: Treffen der Heinkelfreunde-Hamburg im Vereinslokal des TSV-Stellingen am Sportplatzring 47, 22527 Hamburg. www. heinkelfreunde-hamburg.de

Postleitzahl 23 Jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr: Treffen am Gasthof

Kalkgraben, 23858 Reinfeld/Holstein, Hamburger Chaussee 50, Info www.kalkgraben.de Jeden 1. Mittwoch ab 18 Uhr: Bikerinnen in/um

Bad Segeberg im Ludwigs in Bad Segeberg, Info 04506/188315 Jeden Donnerstag ab 19.30: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer Lübeck, Paul Gerhard Kirche (Am Stadtrand 21, 23556 Lübeck) Info www.acm-luebeck.de Jeden 1. Freitag 19.00 Uhr: Stammtisch der Rollerfreunde Ostholstein in der Dorfschänke in Merkendorf. Gäste sind gern gesehen. www. Rollerfreunde-Ostholstein.de Jeden letzten Freitag ab 19.30 Uhr: Stammtisch des BMW Motorradclub Lübeck e.V. im Hanse-Soccer, Langenfelde 1a, 23611 Bad Schwartau, Telefon 0451/394945 Jeden 1. Samstag um 14 Uhr: (von April bis Oktober) Harley-Davidson Street Bob Treffpunkt im Norden, Info: www.Hd-sh.de Jeden 4. Sonntag: Treffen der Bikerinnen in/um Bad Segeberg zur gemeinsamen Tagestour. Info 04506/188315

Postleitzahl 24 Jeden 1. Montag ab 19.30 Uhr: Honda Four

Klassiker-Stammtisch (350-750 Four) im Bilschau-Krug, 24988 Oeversee bei Flensburg, Info: 0151/11594200 Jeden 2. Dienstag: Treffen der Heinkel-Freunde Nord um 19 Uhr im Westerkrug in 24997 Wanderup, Husumer Str. 26, Telefon 04606/270 oder 04630/1265 Jeden Mittwoch ab 18 Uhr: Am Schleswiger Stadthafen - neuer Treffpunkt für Klassiker, Umbauten, Oldtimer und Exoten. Natürlich auch für normale Motorräder und deren Fahrer. Fragen? Telefon 0152/04046918 Jeden 2. + 4. Mittwoch ab 20 Uhr: Boxerstammtisch Eckernförde, Gaststätte Lehmsiek, Info 04331/80883 Jeden 4. Mittwoch im Monat ab 18 Uhr: Italo Stammtisch Schleswig-Holstein von April bis Oktober am Rastorfer Kreuz, 24211 Rastorf. Info www.ostsee-italo.de Jeden 1. Freitag um 19.30 Uhr: Treffen der NOK-Freebiker Rendsburg. Bei Interesse Info´s unter 0173/5831503 oder 01573/7103233; online unter www.nok-freebiker.de Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Freier Biker Stammtisch der Ostsee FreeBiker Rendsburg in der „Hauptwache“, Paradeplatz 1, 24768 Rendsburg. 0152/09419772, www.ostsee-freebiker.de Jeden 1. + 3. Freitag ab 19 Uhr: Stammtisch der Motorradfreunde Ekenis im Gasthof Victoria in Winnemark Info: 04642/3441, www.mf-ekenis.de Jeden 2. Freitag im Monat: Biker Union Stammtisch Plöner See im „Landgasthof Langenrade“, Langenrade 37 24326 Ascheberg, 04526/8391 Jeden 3. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Offener


51

Terminkalender

Jeden 2. Freitag ab 20 Uhr: Motorradstammtisch

NIX FÜR NESTHOCKER Rauf aufs Bike und ab zu Hein Gericke! ab € 99,- Einkauf* € 50,- ab € 249,- Einkauf* € 110,- ab € 399,- Einkauf* € 25,-

iim „Marone“, Rosenstr. 17 in 25365 Kl.Offenseth-Sparrieshoop. Info 0170-2334627 Jeden 3. Freitag ab 20 Uhr: „Open House“ im

Clubhaus des MC 74 Husum, Nordbahnhofstr. 11, 25813 Husum. Info 0177/8960316 Jeden Freitag ab 19 Uhr: Offener Clubabend der Slow-Riders Dithmarschen MF, An der alten B 5, Nr. 115 in 25776 Rehm-Flehde-Bargen. Wir freuen uns immer über Besucher. Info 0172/5610918 Jeden Sonntag ab 10.30 Uhr: Treffen einer gemischten Kradler-Gruppe mit ggf. Frühstück, Abfahrt 10.30 Uhr in Kiel-Neumeimersdorf, Info: 0177/4705195 und 0152/53344211

Postleitzahl 26

*Der Staffelrabatt ist in allen Hein Gericke Stores über Versand und online bis zum 7.4.2015 bei Vorlage einlösbar und wird beim Kauf in Abzug gebracht. Keine Barauszahlung. Ausgenommen sind Navigations- und Kommunikationsgeräte, Direktbestellungen, definierte Markenware, sowie reduzierte Ware. Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

www.hein-gericke.com Jeden 1. Montag im Monat ab 15 Uhr: Theo’s Treff

Clubabend im Harley-Camp Schleswig, Ruhekrug 19, 24850 Lürschau. All bikers welcome. Info 0175/2448224, www.hdc-schleswig.de Jeden 3. Freitag ab 19.30 Uhr: Biker- und Intruder-Stammtisch Kiel; bei Interesse Infos unter: 0431/2597104, www.bikerstammtisch-kiel.de Jeden Samstag von 10 - 13 Uhr: Motorradtreffen aller Marken zum Bikerfrühstück Uhr im Indian Café, Rendsburger Landstr. 465 in Kiel, Info 0431/698866 Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Treffen auf der Terrasse in 24623 Brokenlande an der A7, Heidehof, Telefon 04327/140816 Jeden Sonntag ab 11 Uhr: Treffen der Fördebiker mit Frühstück in Kiel-Neumeimersdorf, Info: 0160/90660612 Jeden Sonntag von April - Oktober: Bikertreff am Kanalgrill in Großkönigsförde, Info: 04346/820 Jeden 1. Sonntag, 9 - 11.30 Uhr: BMW Biker-Treff im Fähr-Café in Bonsberg, Info: bmw-bikertreffbonsberg@web.de

Jeden 4. Sonntag im Monat: Treffen des

BMW-Stammtisch-Vikings im Haus an der Treene in 24939 Tarp von 11 bis 14 Uhr. www. bmw-stammtisch-vikings.de. Tel: 0461 470393

Postleitzahl 25 Jeden Dienstag ab 18 Uhr: Kleiner Motorradstamm-

tisch in 25335 Elmshorn, auch für 125er + Sozius. Info HAT.cruiser@web.de Jeden Mittwoch ab 20 Uhr: Clubabend des MC

Kollmar/Elbe im Fährhaus Spiekerhörn. Am 1. Mittwoch im Monat: „Meckermittwoch“ Infos bei Ralf (04121/7806589) oder Thies (04121/21212) Jeden Mittwoch 20 Uhr: Stammtisch im Dreiland, Graureiherweg 11, 25836 Garding, Info 04862/1041762 Jeden 1. + 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: AlsterrollerStammtisch in der Max-Weber-Klause, MaxWeber-Str. 30 in Quickborn, Info 0172/4507657, www.alster-roller.de

im Bikers Inn Ramsloh für Solo, Gespann und Roller. www.theo-kramer.de Jeden 1. Montag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des

Harley Davidson Stammtisch Weser-Ems-Chapter Germany-Italy e.V. für HOG Member & Harley-Freunde im Gasthof Ripken, 26209 Oldenburg, www.weser-ems-chapter.de Jeden 1. + 3. Montag im Monat 20 Uhr: Treffen der Rollerfreunde „Die Wattwürmer“ in Esens, Gaststätte „Alte Schmiede“, Info 04977/1580 www.rollerfreunde-wattwuermer.de Jeden 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr: Treffen Rollerclub Ammerland Gaststätte „Dierks“ in Torsholt/Westerstede, Info 04486/938360 oder 0174/1545284 www.Roller club-Ammerland.de Jeden 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr: Treffen der Chopper-Freunde-Oldenburg in der Gaststätte des KGV Bürgerfelde, 26127 Oldenburg, Info 0441/884734 Jeden 2. Dienstag im Monat: Off. Motorradfahrer Stammtisch „Bei Beppo“, Auguststr. 57 in

STARTE DEINE HARLEY-DAVIDSON® GRAND-TOURING-ERLEBNISFAHRT. Harley-Davidson® Hamburg Nord lädt Dich ein, die wohl begehrtesten Touring-Bikes der Welt zu erfahren: Exklusive dreistündige Erlebnisfahrt In kleinen Gruppen mit maximal acht Teilnehmern Mit der brandneuen Generation der Harley-Davidson® Tourer Alles, was Du brauchst, ist ein Motorradführerschein! Unsere Termine: Fr. 24.04./Do. 21.05./Fr. 05.06./Sa. 06.06./Fr. 19.06./Sa. 20.06. Melde Dich jetzt bei uns an und sei dabei!

Harley-Davidson® Hamburg-Nord GmbH Nedderfeld 96 · 22529 Hamburg · Tel.: 040 4130300 · www.harley-hh.de


52

Terminkalender

Oldenburg, Info 0441/17733 oder 0177/2993346 Jeden 3. Dienstag im Monat um 19.45 Uhr: Treffen

der Caféfahrer im Café Bodega, Windmühlenstr. 2, 26160 Aschhauserfeld. Info www.cafefahrer. de, Telefon 0441/6834108 Jeden Mittwoch ab 15 Uhr: Bikertreff in Ostfriesland mit Grillen im Waldhaus Hollsand in Uplengen, www.eili.de Jeden 1. u. 3. Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr: Treffen der „MF Straßenfeger“ im „BaB“, Ladestraße 38 in Rastede, Info www.mf-strassenfeger.de, Telefon 01520/8897185 Jeden 1. Mittwoch um 19.30 Uhr: Stammtisch der Young- und Oldtimersparte des ACL aus Leer im Hotel/Restaurant „Kloster Barthe“, Stiekelkamper Str. 21, 26835 Hesel. Gäste sind herzlich willkommen. www.acleer.de Jeden 1. Mittwoch ab 20 Uhr: GespannfahrerStammtisch in der Gaststätte Herbers, Friesenweg 2 in 26624 Moordorf Aurich. Info bei Martin: 0151/18518390 Jeden 1. Mittwoch ab 20.30 Uhr: Offener Clubabend des MC Rodenkirchen, Am Markt 5, 26935 Stadland, Info www.mc-rodenkirchen.de, info@ mc-rodenkirchen.de Jeden 2. Mittwoch ab 20 Uhr: Bikerstammtisch Wittmund trifft sich im Schützenhof, Auricherstr. Info www.Bikerstammtisch-Wittmund.de Jeden 3. Mittwoch ab 20 Uhr: Treffen der Wildhamster Motorradfreunde Bösel in der Gaststätte Bley in Bösel, Info unter 0173/9559032, www. wildhamsters.de Jeden 2. u. 4. Mittwoch ab 20 Uhr: Offener Biker Union Stammtisch Oldenburg in „Die Tränke”, Tannenkampstr. 10 in 26131 OL, Info 04405/ 9848833, www.bu-oldenburg.bockhorn.net Jeden 1. Donnerstag im Monat: Treffen der Motorradfreunde Wiefelstede ”Die Hühnerjäger” im Cafe/Restaurant “Ambiente”, OL-Alexandersfeld, www.diehuehnerjaeger.de Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 20 Uhr: Offener Clubabend der MSG Oldenburg e.V. im „BAB“ in 26180 Rastede, Ladestr. 34, Info 0179/1279723, www.msg-oldenburg.de Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 19.30 Uhr: Clubabend des BMW MC-Waterkant e.V. in der Gaststätte „Zum Sandkrug“, Sandkrugsweg 21 in 26245 Grabstede. Info 0491/9767377, www. mc-waterkant.de Jeden letzten Donnerstag im Monat: MZ Stammtisch Ammerland/Ostfriesland, Info 04488/2108, oder www.mz-stammtisch-ammerland.de

„Hotel Friesenhof“, Neumarktplatz 4-6, Varel. Info 04422/4593, www.fri-on-tour.de Jeden 2. Freitag ab 20 Uhr: Offener Stammtisch

Stammtisch der Motorradfreunde East-West im “Beppo”, Auguststr. 57 in Oldenburg, auch Bikerinnen sind willkommen. Info 04403/8176920 oder 0441/93651688

der MF Expiriet, Info unter 0160/7177055 oder www.expiriet.de Jeden letzten Freitag im Monat ab 19.30 Uhr: DYKES ON BIKES Stammtisch im DIVAS Oldenburg, www. dykesonbikes.de, Info 0173/5910797 Jeden letzten Freitag im Monat: Treffen der Travelbiker (DEL-OL) zum Stammtisch in Munderloh, Info juebec@web.de, Telefon: 0176-82024316 Jeden Samstag ab 10 Uhr: Frühstücksbuffet im Waldhaus Hollsand in Uplengen. www.eili.de Jeden Samstag ab 15 Uhr: Treffen der Bikers-forChrist in 26670 Uplengen-Hollsand im Bikertreff „Waldhaus Hollsand“. Jeder ist willkommen. Info 04488/4241 www. bikers-for-christ.net Jeden 2. Samstag im Monat ab 15 Uhr: Treffen der Bibel-Biker im Bikerhotel „Zur Schanze“ in 26689 Apen-Holtgast, Hauptstraße 717. Jeder ist willkommen. Info: www.bibel-biker.de Jeden 2. Samstag im Monat: Treffen des markenfreien Forums „Motorradfahrer-Oldenburg“ im Biker’s in Oldenburg. www. MotorradfahrerOldenburg.de, Telefon 0152/53545326 Jeden Samstag u. Sonntag ab 10 Uhr: Biker-Treff in Aurich Wallinghausen im Gasthaus Mutter Janssen ab 10 Uhr (Mo.-Fr. ab 16 Uhr) Jeden Sonntag ab 9 Uhr: Frühstücksbuffet im Bikers-Inn in Ramsloh, Telefon 04498/923011, www.bikersinn.de Jeden Sonntag ab 9 Uhr: Frühstücksbuffet im Waldhaus Hollsand in Uplengen. www.eili.de Jeden Sonntag ab 13 Uhr: Großes Kuchenbuffet für Biker. Kulturkneipe Schmiedemuseum, Sandweg 23, 26209 Hatten, Info www.kulturkneipe-schmie demuseum.de Jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Treffen der Guzzifreunde „Eisenherz“ in der Gaststätte „Zur Hunte“ in Huntlosen, Hatter Straße 15. Info: 0441/591890 Wolfgang, www.GuzzifreundeEisenherz.de Jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Treffen des Opas-Biker-Club-Großenkneten in der Gaststätte „Tannenhof“ Schoner, 26197 Bissel, Info unter 0421/394779 Jeden 1. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: XJR Stammtisch Nordwest im Friesenheim, Friesenstraße 15, 26935 Stadland (Rodenkirchen). Info 0173/6170922 oder www.xjr-nordwest.de Jeden 1. Sonntag im Monat um 18 Uhr: Treffen des Japan-Classic-Stammtisch Jever. Info unter www. japan-classic-jever.de Jeden 1. + 3. Sonntag im Monat: Treffen der GoldWing Freunde Ostfriesland im „Historischen Compagiehaus“ in Großefehn. Infos: www. gwf-ostfriesland.de

Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 20 Uhr:

Jeden letzten Sonntag im Monat um 10 Uhr:

Treffen der Rollerfahrer „De Moordüwels“ in Bockhorn-Steinhausen in der Altdeutschen Diele. Telefon/Fax 04453/989426 Jeden Freitag ab 18 Uhr: Grillabend mit Buffet im Biker Hotel 26689 Holtgast. Info 04489/9427620, www.bikerhotel-zur-schanze.de Jeden Freitag ab 19.30 Uhr: Offener Abend beim Biker Treff am Siel e.V. BTAS, Wilhelmshavener Str. 24 in 26452 Sande/Mariensiel. Info www.btas. de, Kontakt: PJ@BTAS.de oder Berti@BTAS.de Jeden 1. Freitag im Monat: Offener Stammtisch in Aurich. Info www.nordseebiker.de.vu oder Telefon 0162/3205940 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des Bikerunion Stammtisch Jever im Bikertreff Waldschlösschen, Addernhausener Str, 51, 26441 Jever. Info Boris Biehler, Telefon 0177/5209525 www.bu-stammtisch-jever.de Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Treffen der MF-Breakdown im BAB in Rastede. info.mfb@ ewetel.net, www.mf-breakdown.de, Telefon 04402/986183 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des Harley Stammtisch Nordenham in der Gaststätte beim ESV Clubhaus, Zum Weserstrand 2. Infos unter www.harleystammtisch-nordenham.de Jeden 1. Freitag ab 20 Uhr: FRI-on-Tour Treffen im

Rollerstammtisch-Unterweser im Kiek mol rin Kaliwodas, Sürwürder Straße 16, 26935 Stadland, Info www.rollerstammtisch-unterweser.de

Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr:

Jeden letzten Sonntag im Monat um 11 Uhr:

CX/GL 500/650 (Güllepumpen) Stammtisch „Friesentisch“ beim Biker Treff „Zur Schanze“ in Augustfehn/Holtgast. E-mail: friesentisch@ eenhuis.net

Postleitzahl 27 Jeden 1. Montag im Monat um 20 Uhr: Güllepumpen

CX/GL Freundeskreis Weser/ Ems/Elbe treffen sich in der Gaststätte „Charisma“ in Harpstedt, Info 0172/4248775, www. guellepumpe.de Am 2. Montag ab 19.30 Uhr: Aller Biker Stammtisch Verden/Aller, Reinhards Grillstube, Waller Heerstraße 99, 27283 Verden (Aller) 0172/ 4245718, www.aller-biker-stammtisch.npage.de Jeden Dienstag in 3-wöchigem Abstand: „Traveling-Bikes“ Treffen zum Besprechen von Touren, wechselnde Orte im Raum OL/DEL/HB. Info: 0151/70870070 oder http://thetravelingbikesontour.jimdo.com/ Jeden 1. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr: Treffen des Wesermünder HONDA CX/GL Stammtisch im „Alt Bremerhaven“, Prager Straße 47, Bremer-


Terminkalender

53


54 haven Info: wesermuenderhondastammtisch@ gmail.com oder FB Jeden 3. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr: Har-

ley-Stammtisch in Delmenhorst im Graftspeicher, Hinter der Wassermühle 1. Info bei Erik, Telefon 0175/3822978 Jeden 1. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr:

Treffen der Motorradfreunde OHZ im Dr. Pfiffikus, Moorhauser Landstraße 14, 28865 Lilienthal. Jeder ist herzlich willkommen. Info: Motorradfreunde-ohz@gmx.de Jeden letzten Mittwoch im Monat: ACM Heavens Rider - Westen treffen sich um 19.30 Uhr im ev. Gemeindehaus, Allerstr. 1, in Westen, Info 04234/1851 (Rosite) Jeden 2. Mittwoch ab 20 Uhr: Stammtisch der MfS-ROW im Bistro “Scheune”, Bahnhofstr. 60, 27389 Lauenbrück, jeder ist willkommen, Info: mfs-row.jimdo.com, Telefon: 04267/234420 Jeden 2. Donnerstag im Monat: Stammtisch des STOC Weser-Ems (Pan European) in Lüschens Bauerndiele, Dorfring 75, 27777 Ganderkesee-Stenum, Info www.stoc-weser-ems.de Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 19.30 Uhr: www. FJR-Tourer.de, Stammtisch Fischtown in der „Takelage“, Schaufenster Fischereihafen Bremerhaven. Info unter mintmichi@nord-com. net oder 0471/9314737 Jeden 3. Donnerstag im Monat 20 Uhr: Stammtisch & Plenum der HunteGayBikerOL (HGBOL),Jahn Stuben, Brendelweg 48, Delmenhorst, Info 0174/7942470, www.hgbol.de Freitag: 20.3., 24.4., 15.5., 12.6., 10.7., 21.8., 18.9., 23.10., 20.11., 18.12.2015. Open House des MC Wild Vikings Zeven im Vikings Shelter, Industriestr. 4, 27404 Zeven-Aspe, Info mail@ wild-vikings-mc-zeven.de oder 0175/2804189 Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Trike & Bike Stammtisch DEL, offener Abend der „Dire-Delmenhorst“, Delme Hof, Adelheider Str. 80, 27755 Delmenhorst, Info 0421/580740 Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Offener Clubabend in der Vereinsgaststätte des TV Gut Heil, Jahnstr. 26 in 27619 Spaden. Info www.bremerhavenermotorsportclub.de, Telefon 0151/58547832 Jeden 1. Freitag im Monat: Treffen der PhoenixHarley-Biker in Heitmann’s Gasthof in 27308 Kreepen. Info www.phoenix-harley-biker.de Jeden 1. und 3. Freitag: Offenes Clubhaus bei den MF Aue Ridern Wulsbüttel, an der alten B6 Richtung Bremerhaven Fahrerlager der MSG HB-Nord, Info 0171/4546273, www.auerider.de Jeden 4. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Clubabend des MC DAHMAHUKS, Dorfstr. 16, 27726 Worpswede OT Neu St. Jürgen, www. mcdahmahuks.de.tl

Terminkalender tisch (ab 250 ccm). „Bei Elli & Siggi“, 27624 Kührstedt - Alfstedt, Info 0178/3101903 oder tfc.repage.de Jeden 1. + 3. Samstag im Monat ab 18 Uhr: MIGklagt nicht, kämpft! Geeste Nord Motherchapter, Lavener Str. 27, 27619 Laven/Schiffdorf Info www. mig-geestenord.de, 0152/03591098 Jeden Sonntag ab 8 Uhr: Frühstücksbuffet, Speisen, Getränke und Action in Hoope an der B6. OFF-ROAD-Park-Bistro Wulsbüttel, Info www.HoopePark.de Jeden Sonntag: Bei gutem Wetter ab 10 Uhr Treffen der Chopper- und Cruiserfahrer im „Le Bistro“ an der B212 in 27777 Ganderkesee (Kirche), Info zu Ausfahrten Telefon 04222/4000303 Jeden Sonntag: April - Oktober um 16h treffen am Clubhouse, Kaffee & Kuchen sind immer am Start, Info www.harleyclan.de, Landstraße 31,27628 Wurthfleth, Tel. 0170-7524735 Jeden 1. Sonntag im Monat um 10 Uhr: Treffen der IG Motorbiker Hüttenbusch im KuBa, Fünfhausen 50, 27726 Worpswede-Hüttenbusch. Ab 11 Uhr Ausfahrt, Gäste willkommen! Telefon 04794/ 962547, www.ig-motorbiker-huetten busch.de Jeden 1. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: Treffen zum Fahren der Motorradfreunde Wesergeister abwechselnd in Beverstedt, Hambergen-Oldendorf, Oyten. Gäste sind herzlich willkommen. www. motorradfreunde-wesergeister.de Jeden 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr: BMW 2-Ventiler-Boxer-Treff bei der Bäckerei Rolf an der B74 in Ritterhude. Info www.2-ventiler.de (Rubrik Treffen/Termine) Jeden 2. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Bikerfrühstück des MC DAHMAHUKS, Dorfstr. 16, 27726 Neu St. Jürgen (Worpswede), Info 0179/ 2091574, www.dahmahuks.de Jeden 2. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: Bikertreff im Bikers-Garden. Neue Location: Bremer Straße 33, 27798 Hude-Hurrel. Grillen ab 12 Uhr. Info: www.bikers-garden.jimdo.com Jeden 2.Sonntag im Monat: April - Oktober um 16 Uhr treffen am Clubhouse, Kaffee & Kuchen, Info www.harleyclan.de, Landstraße 31, 27628 Wurthfleth, Tel. 0170-7524735 Jeden 2. Sonntag im Monat ab 17 Uhr: Stammtisch der Bremer Dax & Monkey IG bei Monkey-Racing, Mackenstedter Str. 8, 27755 Delmenhorst, www. honda-minibike.de

Postleitzahl 28 Jeden 1. Montag im Monat ab 19.30 Uhr: Treffen des

Bikerstammtisch im Schloßstübchen in 27305 Bruchhausen-Vilsen, Schloßstraße. Kein Vereinsgeklüngel, alle sind willkommen. Info ro.jessy@web.de oder 0176/27665209 Alle 2 Wochen Freitag ab 20 Uhr: Offener Clubabend MC Vanguard Ganderkesee/Bookholzberg, Termine www.mcvanguard.de Telefon 0171/7755678 oder secretary22@gmx.de Jeden Samstag ab 8 Uhr: Frühstücksbuffet, Speisen, Getränke und Action in Hoope an der B6. OFF-ROAD-Park-Bistro Wulsbüttel, Info www.HoopePark.de Jeden Samstag ab 14 Uhr: Enduroausfahrt (legale Wege) in Delmenhorst, Info: enduristen@web.de

Yamaha FJ/FJR/XJR-Stammtisch in Oyten, “Zum alten Krug”, Hauptstr. 96. Info 04482/908549, maik.ehlers@ewetel.net Jeden Dienstag ab 19.30 Uhr: Treffen der Schreck-Schrauben zum Schrauben + Klönen (nur f. Frauen) im Jugendhaus, Hemelinger Heerstraße 116, 28309 Bremen. 0421/4608439 oder SchreckSchrauben@gmx.net Jeden 2. Dienstag im Monat ab 20 Uhr: unger. Wochen Clubabend des VC „Bremer Vespa-Freunde“ im „Sudhaus“ Buntentorsteinweg 120, HB (nur für Schaltroller). Info 04202/81339, www. BremerVespa-Freunde.de Jeden Mittwoch ab 18 Uhr: „Mit 66 ist noch lange nicht Schluss“ Der „Chopper Treff“, Becker’s Gaststätte in Frank en burg/Lilienthal. Info 04792/988543, Irene oder www.choppertreff.de Jeden 1. Mittwoch im Monat: Biker-Stammtisch, Turnerstr. 111, 28777 Bremen/Rönnebeck, www. bei-ingo.npage.de oder 0176/55418221 (Ingo) Jeden 1. Mittwoch ab 20 Uhr: Stammtisch des Bremer-Italo-Club im „Caracol“, Alter Postweg, Bremen-Hastedt, Info-Telefon 04207/801506 oder 0421/5148529, www.bremer-italo-club.de Jeden Donnerstag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des PMC Bremen, gem. Club. Info 0421/541497 oder 0421/9585063, www.bremen.de/pmc---pusdorfer-motorradclub-344321, DPIFH@t-online.de

Jeden 1. Samstag im Monat ab 10.30 Uhr:

Jeden 2. Donnerstag im Monat um 20 Uhr:

Treffen des markenunabhängigen Tourer-Stamm-

Treffen der Oldtimerfreunde des Oldtimer-Clubs Fischerhude für Motorräder im Stammlokal „Zum

Jeden letzten Freitag im Monat ab 19 Uhr:

Gespann- & Solotreffen im Clubhaus des Crazy Run e.V., 27367 Sottrum II, Am Eickenforth 4. Quasseln, Ausfahrten mit Menschen mit Behinderung planen usw. Info Silke Rotermund 0173/2470463 oder www.crazyrun.de Jeden letzten Freitag im Monat ab 19 Uhr:

BMW-Stammtisch Dorum in „De Koffiestuv“ am Dorumer Hafen. Info unter 0171/7064890, http://bmwmotorradstammtischdorum.de.tl Jeden letzten Freitag im Monat ab 20 Uhr:

Backsberg” an der K2 zwischen Fischerhude und Sagehorn. Info 04293/467 Jeden 3. Donnerstag im Monat 19.30 Uhr: Triumph

Stammtisch Syke im Hotel Steimker Hof Syke. Info 04242/920313 Jeden Donnerstag: in der letzten ungeraden Woche im Monat ab 19 Uhr, Varadero XL 1000 Stammtisch im Arberger Hof, Arberger Heerstraße 78, 28307 Bremen. Info 017629415835 Jeden Freitag ab 20 Uhr: Mopedstammtisch 50er bis 100 ccm, für alle Heizer und Interessierte alter und heißer Schluchtenflitzer und Mockicks. Treffen im „Klabautermann” in Bremen, Info 0171-6815513 Jeden 1., 2., 3., 4. oder 5. Freitag ab 20 Uhr:

Offener Clubabend der Klabauter Biker Bruderschaft in HB/Mahndorf, Termine unter www. mc-klabauter.de oder Telefon 0157/72727803 Jeden 1. Freitag im Monat: Treffen der Rollerrebellen Bremen in der Sportgalerie, Sperberstr. 5, 28239 Bremen, Tel. 0421-6449000, http://rollerrebell. iphpbb3.com Jeden 1. Freitag im Monat ab 19.30 Uhr:

VMax-Stammtisch im Daisy‘s Diner, BAB1 Abfahrt Oyten. Info: 0172/4064321 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Stammtisch für alle Motorradfahrer/innen ab 30 im „Nickelodeon“, Stuhr-Brinkum, neue Gäste immer willkommen. Telefon 0421/561420, email afrye.mail(at)web.de Jeden 2. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Treffen aller Rollerfahrer ab 125 ccm beim Leonardo-Stammtisch, Vereinsheim TSV-Grolland, 28259 HB-Grolland, Osterstader Str. 7, Info 0152/03783274, www.leo-schnack.jimdo.com Jeden 2. u. 4. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Open House der Chopper MFG Weser-Geest in der GeestKaserne Schwanewede Gebäude Nr. 10, Info 0170/9755852, www.chopper-mfg.de, Info@ chopper-mfg.de Jeden 3. Freitag ab 19.30 Uhr: Tourer & Friends “Stammtisch der markenunabhängigen Tourenfahrer” im „Restaurant am Stadtwaldsee”, Hochschulring 1, 28359 Bremen. Info 0421/4366017, www.tufs.de Jeden 3. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Clubhausabend Silver Shadows MC Germany in Bremen, Kohlenstr. 56, Info unter 0172/1632369, www.silvershadowsmc.de Jeden 3. Freitag im Freitag ab 20 Uhr: Offener Clubabend des Wild Vikings MC Northland im Clubhaus, Hemmstr. 402, Bremen, Info 0160/ 91754905, secretary_hb@wild-vikings-m.de Jeden letzten Freitag im Monat 19 Uhr: XJ Stammtisch Bremen & Umzu, Daisy‘s Diner in Oyten, andere Marken u. Modelle willkommen, http://xj-bremen.xobor.de, Tel. 0421/4094450 Jeden Samstag 13-14 Uhr: Offenes Treffen am Parkimbiss Syke Mühlenteich, anschl. Ausfahrt, Info 0152/04667104 Jeden 1. Samstag im Monat ab 15 Uhr: Royal Stars Germany (Region Nord) trifft sich im „Feldschlösschen“, Huchtinger Heerstr. 123, Bremen, Info 0511/7694491 Jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Bikerfrühstück beim Wild Vikings MC Northland im Clubhaus, Hemmstr. 402, Bremen, Info 0160/ 91754905, secretary_hb@wild-vikings-mc.de Jeden 1. Sonntag im Monat 10.30 Uhr: Kawasaki Z-Klassiker Stammtisch Gaststätte „Zur Linde“ in Stuhr-Fahrenhorst an der B51 Info 0162/2420061, z_mann@t-online.de Jeden 2. Sonntag im Monat 10.30–13 Uhr:

Stammtisch der GoldWing-Freunde Achim in der Gaststätte Arberger Hof, Arberger Heerstraße 78, 28307 Bremen. Info 0421/4841901, www. gwfachim.de Jeden 3. Sonntag im Monat ab 12 Uhr: Honda NTV-Stammtisch im „Café del Sol“, Niedersachsendamm 1 in Bremen-Habenhausen, Info 0176/22337937 und www.ntv-forum.de Jeden Sonntag: Schautag bei Lohrig & Kölle in Syke. Von Januar bis Oktober, 14-17 Uhr.


Terminkalender

55 Grf. Bentheim in Lingen, Verkehrsübungsplatz Schüttorfer Straße, 17-20 Uhr, Info 0591/87109, www.polizei-emsland.de Jeden 2. Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr:

Treffen der Tourenfahrer-Spelle im „Zone 30“ in Spelle/Emsland, Gäste sind willkommen. Info 0171/1447465 oder www.tourenfahrer-spelle.de Jeden letzten Donnerstag im Monat um 19 Uhr:

Postleitzahl 29

Berge um 20 Uhr im ev. Gemeindehaus Berge, Info 05435/2666

Jeden 3. Mittwoch ab 19 Uhr: Stammtisch der

Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr:

IG Motorrad- und Gespannfahrer Meißendorf/ Winsen (Aller) in Winsen, Schafstrift 49, auf dem Hof von Wilhelm Nothdurft, Info 05056/327 Jeden Sonntag von 11-17 Uhr: Schautag bei ZTK in Schneverdingen Jeden 1. Freitag im Monat 19.30 Uhr: BU-Stammtisch Suderburg im Kaffeehof, Hauptstraße 25 in 29556 Suderburg, Info: www.bu-suderburg.de

Klönabend des Stammtisch „Guzzi-Comune-Grönegau“ im Restaurant Akropolis in 49324 Melle. www.guzzi-comune.de

Jeden 1. Sonntag Sommerzeit 19 Uhr, Winterzeit 18 Uhr: Motorrad-Stammtisch im Restaurant

Rossini Dolgow, Info: www.motorrad-stamm tisch.de.vu

Postleitzahl 30 + 31 Jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr: Stammtisch der

Brelingen-Biker im Restaurant Saloniki, Am Sportplatz 1, 30900 Wedemark, Info brelingen-biker@arcor.de Jeden 2. Donnerstag 19 Uhr: BU-Stammtisch im Vereinsheim des TuS Mecklenheide e.V., Spörckenstraße 20 in 30419 Hannover, Info www.bu-hannover.de oder 0511/794354 Jeden ungeraden Donnerstag ab 19 Uhr: Moto Guzzi Stammtisch Hannover, im Restaurant Zeuss, Zuckerfabriksweg 1-3 in 31319 Sehnde. Info: www.guzzi-stammtisch-hannover.de, Telefon: 0177/4412660 Georg Jeden 2. Samstag 17 Uhr: Stammtisch der Regionalgruppe Hannover des 1. MTC 40+, Sporthotel Erbenholz, Peiner Str. 100 in 30880 Laatzen/ Rethen, Tel. 05101/2101635, www.mtc40plus.de

Postleitzahl 33, 37, 38 Jeden 1. Dienstag im Monat: Treffen des Stammtisch

Classic Bikes in 33824 Theenhausen. www. stammtisch-classic-bikes.de Jeden 3. Freitag im Monat ab 18 Uhr: Treffen der Vulcanier Germany IG Stammtisch Harz im Yukon Saloon auf dem Campingplatz Glockental bei 37431 Bad Lauterberg. Info 0177/2590479 Jeden letzten Donnerstag in ungeraden Monaten ab 19 Uhr: CBX-Stammtisch Harz/Hannover in

38239 SZ-Immendorf an der B 248 im Cafe 248, Info 0160/8092620 oder www.cbx-fan.de Jeden 2. Freitag, ab 18.30 Uhr: Stammtisch des Motorrad-Treff-Wolfsburg im Hoffmannhaus 38442 WOB-Fallersleben, Info 05362/3002 oder www.mt-wolfsburg.de

Postleitzahl 48 + 49 Jeden 1. Dienstag im Monat: Treffen des Bi-

ker-Stammtisch Motorradfreunde Ems-Vechte in der Biker‘s Bar im Motorradzentrum, www. motorradzetrum-ems-vechte.de Jeden 1. Mittwoch im Monat: Treffen der „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer/innen“

Jeden 1. Donnerstag im Monat (Apr.-Okt.):

Stammtisch der Polizeiinspektion Emsland/

Guzzi-Stammtisch im Landhaus Rickermann in Greven-Reckenfeld, Bahnhofstr. 72. Info 0152/533803373, www.guzzi-stammtisch.de Jeden Donnerstag im Monat ab 20 Uhr: Offener Stammtisch des Motorradclub MC Heede e.V. im Haus Herrenweide, von-Braun-Str. 1, Diepholz 05443/9066990 oder www.mc-heede.de Jeden Freitag ungerade KW ab 20 Uhr: Offener Clubabend im Clubhaus des Lagannya MC Germany in 49424 Goldenstedt/Varenesch, Lahrer Straße, Info 0176/57895764, www.lagannya.de Jeden Samstag ab 10 Uhr: Frühstück, Kuchen, alkoholfreie Biere u. Cocktails, kalte u. warme Getränke in der Bikers Bar im Motorradzentrum Ems/Vechte an der A31/Lingen Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Schautag im Motorradzentrum Ems-Vechte an der A31/Lingen mit Kaffee + Kuchen

Bitte gebt uns Änderungen immer durch! Aktualisierte siehe www.kradblatt.de


56

Magazin / Veranstaltungen

uf der Showbühne A der Hamburger Motorrad Tage konn-

DEVK spendet für B.A.C.A.A.

ten der „Biker Against Childporn and Abuse e.V.“ (B.A.C.A.A.) einen Spendenscheck über stolze 1.500 Euro von den DEVK-Versicherungen entgegennehmen. Die Spende wird im Laufe des Jahres an die öffentlichen Anlaufstellen für Missbrauchsund Gewaltopfer übergeben. Dort erhalten die Kinder professionelle Hilfe, um das Erlittene besser verarbeiten zu können. Diese Arbeit kann B.A.C.A.A. nicht selbst bewältigen, da die ehrenamtlich arbeitenden Vereinsmitglieder dafür nicht ausgebildet sind. Der Verein leistet wich-

Harley-Tourer testen mit H-D Hamburg Nord arley-Davidson Hamburg Nord lädt H zum Testen der neuen Harley-Tourer ein. Gefahren wird in kleinen Gruppen

tige Aufklärungsarbeit bezüglich dieses traurigen Themas und bemüht sich um Spenden zur Unterstützung und Therapie der Opfer. penta-media.de

mit maximal acht Teilnehmern, die Touren dauern drei Stunden. Als Termine stehen Donnerstag 21.5., Freitag 24.4., 5.6. und 19.6. sowie Samstag, 6.6. und 20.6. zur Wahl. Infos und Anmeldungen bei HarleyDavidson Hamburg Nord, Nedderfeld 96 in Hamburg, Telefon 040/4130300, www. harley-hh.de.

Sitzen für MehrSi

Last Minute Kradblatt Leserreise ei uns gibt es Last Minute zwar nichts BKurzentschlossene günstiger, aber für ein paar wenige stehen noch Plätze bei der Kradblatt Leserreise in den Harz inklusive Kurventraining Anfang Mai bereit. Wir touren am Dienstag, dem 5. Mai, locker Richtung Braunlage zum Maritim-Hotel, bekommen am 6. Mai auf dem Harzring (große Kartbahn, nichts für echte Knieschleifer) ein Kurventraining durch ausgebildete Trainer, schwingen dann noch eine Runde durch den Harz

und cruisen am nächsten Tag zurück. WIrd sicher spaßig und lehrreich – genau passend zum Saisonstart. Und wie immer in der Woche, so vermeiden wir den Wochenendtourismus. Mehr Infos gibt’s unter Telefon 04222/920579, online unter www.kradblatt.de und www.curva-bike travel.com oder besucht Curva Biketravel beim Frühlingsfest in Augustfehn am Wochenende des 11. und 12. April. Das wäre dann die allerletzte Last-Minute-Chance um zu buchen.

Börjes-Frühlingstreff in Augustfehn Btolleeim am 11. und 12. April gibt es wieder eine FMX-Show. Wilde Sprünge von Freestyle-Motocrossern. Die Tribünenplätze werden in diesem Jahr genutzt um der Organisation MehrSi unter die Arme zu greifen. Seit einigen Jahren setzt sich MehrSi für den Unterfahrschutz bei Leitplanken ein und hat damit schon vielen Motorradfahrern das Leben gerettet. Wer auf der Tribüne Platz nehmen möchte wird um eine freundliche Spende gebeten. Die Einnahmen werden von Börjes Biker Outfit eins zu eins an MehrSi weitergegeben.


57


58

Magazin

Anti-Schleudertrauma-System Problem ist bekannt: Wer sich auf dem DweitasMotorrad bei Geschwindigkeiten von über 200 km/h unvorsichtiger Weise plötzlich von der liegenden in die aufrecht sitzende Position begibt, erhält durch den hohen Luftdruck auf den Helm einen Schlag in den Nacken. Dieses führt nicht selten zu einem Schleudertrauma, welches dann ärztlich behandelt werden muss. Abhilfe schafft hier das Anti-Schleudertrauma-System (ASS) von der Firma Spannemann & Co. KG. Dieses System besteht aus einem Spezialhelm, einer Aufzugsrolle mit einem Seil und einer Bremsvorrichtung sowie einem Mikrocomputer mit integriertem Luftgeschwindigkeitsmesser. Aufzugsrolle und Mikrocomputer werden unter dem Tank installiert. Das Seil wird nun bei Antritt der Fahrt am Kinnteil des Spezialhelmes eingeklinkt. Sodann ist das Gewicht, die Größe und der Halsumfang des Fahrers in den Computer einzugeben, ein Vorgang der i.d.R. nur einmal vorgenommen wird, es sei denn der Fahrer wechselt. Nimmt der Fahrer eine liegende Position ein, wird das Seil durch die Aufzugsrolle aufgewickelt und strammgezogen. Versucht sich der Fahrer jetzt wieder aufzurichten, so errechnet der Computer aufgrund der Fahrerdaten

und der Luftgeschwindigkeit, wie schnell dies geschehen darf. Ist eine Überlastung im Halsbereich zu befürchten, wird die Bremsvorrichtung in der Aufzugsrolle aktiviert und dadurch die Kopfbewegung abgebremst. Bei Fahrern mit labiler Nackenmuskulatur empfiehlt es sich den Speed-Modus zu wählen. Hierbei wird von vornherein eine aufrechte Sitzposition bei hohen Geschwindigkeiten verhindert, indem das Seil geschwindigkeitsabhängig automatisch so weit aufgewickelt – und den Fahrer in eine mehr oder weniger liegende Position zwingt – so dass es auch bei längeren Fahrten zu keiner Überanstrengung und Verkrampfung im Nacken kommen kann. Eine Variante für Chopper-Fahrer ist in Vorbereitung. Speziell auf Langstrecke ist der Winddruck bei der zurückgelehnten Sitzposition oft ermüdend und über ein kaum sichtbares Seilsystem wird hier der Oberkörper gehalten. Alle Infos gibt es beim Exklusivvertrieb Börjes Biker Outfit aus Augustfehn (www. dboerjes.de). Beim dortigen Frühlingstreff am 11. und 12. April 2015 wird das ASS dann erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert und kann auf der nahen A28 probegefahren werden.

Schutz vor Abzock-Blitzern Die Benutzung von Radarwarngeräten ist ja nun endgültig verboten. Aus Japan kommt aber schon ein neues Gerät, welches eine genaue Geschwindigkeitskontrollmessung beim Motorrad verhindert. Es handelt sich hierbei um einen speziellen Projektor, welcher ein Hologramm des Fahrzeughecks (einschließlich Nummernschild) des Motorrades erzeugt. Das Besondere daran ist, dass das Hologramm in schneller Folge in einem Abstand von 0,3 bis 2,5 Meter über das Fahrzeugheck hinaus wandert und dann wieder bei 0,3 Meter anfängt usw. Auf diese Weise wird einem Radarstrahl, welcher von dem Hologramm reflektiert wird, eine niedrigere Geschwindigkeit des Fahrzeuges vorgegaukelt. Sogar Lichtschranken werden hierdurch gestört, so dass deren Messwerte unbrauchbar werden und somit nicht mehr gerichtsverwertbar sind. Für PKW oder LKW ist dieser Projektor übrigens ungeeignet, da es zur Zeit noch nicht gelingt entsprechend große Hologramme zu erzeugen. Bestellt werden kann das Gerät übers Internet unter www.ml-d.de, der Preis beträgt 598,- Euro.

Unibat Motorrad-Batterien diesen JahSDinseeitresoffiAnfang ist die Firma Stein zieller Importeur für Hochleistungs-Batterien von Unibat. Als Erstausrüster bei Ducati und Ausstatter diverser Superbike-Rennteams liefert Unibat hier bekanntermaßen höchste Qualität. Ob klassische Säure-Batterie oder die wartungsfreie Säure-Batterien als Alternative, die mit einem speziellen Glasfaser-Vlies ähnlich wie eine Gel-Batterie funktionieren, UNIBAT liefert eine große Bandbreite von Hochleistungs-Batterien und Ladegeräten. UNIBAT Batterien sollen höchste Zuverlässigkeit mit einer hohen und immer verfügbaren Spitzenleistung gewährleisten. Besonders für Motorradfahrer, die auf der Suche nach einem Akku mit langer Laufzeit sind, eignet sich der X-Racer, eine spezielle Unibat-Entwicklung von starken Lithium-Ionen Batterien für Motorräder. Die X-Racer Batterien sind

60 % leichter als vergleichbare herkömmliche Blei-Säure Batterien. ION-Batterien haben außerdem den Vorteil, dass sie beim Motorstart 100 % Gesamtkapazität zur Verfügung stellen, im Gegensatz zu herkömmlichen Säure-Batterien (nur 30 %). Lithium-Batterien haben in der Regel eine 4-mal längere Lebensdauer als eine Standard-Säurebatterie. Die 15 lieferbaren Typen decken bis zu 98 % aller Motorradtypen ab. Unter www.unibat.de findet man alle Motorrad-Batterien passend zur Maschine und mehr Informationen.


Magazin

Verbot für 15 Jahre alte Motorräder Föhl vom MotorradbekleidungsJVarelens und Zubehöranbieter MOTOPORT aus hat eine Petition gegen das Verbot von mehr als 15 Jahre alten Motorrädern in Europas Städten gestartet, die im Internet unterschrieben werden kann. Jens Aufruf dazu: In den nächsten zwei Jahren soll in mehreren europäischen Großstädten ein Verbot für Motorräder eingeführt werden, die älter als fünfzehn Jahre sind! Im Zuge der Euro 4-Norm gibt es in einigen europäischen Hauptstädten Planungen, die in den nächsten 24 Monaten eingeführt werden sollen: Demnach könnte es bald verboten sein, mit Motorrädern, die älter als fünfzehn Jahre sind, in bestimmten Städten zu fahren. Dies meldet die „International Dealer News“ (IDN) und die deutsche Branchenzeitschrift Bike & Business, aus der wir hier zitieren. Gegen diese Planungen wollen wir frühzeitig protestieren, da sie aus unserer Sicht einen völlig überzogenen Eingriff darstellen und eine Vielzahl von Motorradfahrer/innen im täglichen Leben extrem stark beeinträchtigen würden. Bei einem sehr zweifelhaften Nutzen für die Umwelt. Die erste Stadt, in der diese motorradfeindlichen Planungen bereits im Jahre 2016 umgesetzt werden ist Paris. Hier hat die Stadtverwaltung am 9. Februar 2015 eine Reihe von Vorschriften verabschiedet, die laut dem britischen Fachblatt auf eine Reduzierung der Fahrzeuge abzielt, die durch ihre veralteten Abgasnormen verstärkt zur Verschmutzung der Umwelt beitrügen. In anderen Ländern wie Spanien haben ähnliche Initiativen bereits Früchte getragen. Das europäische Parlament hat die europäische Kommission nun verpflichtet, Forschungsprojekte anzustrengen und prüfen zu lassen, ob weitere wirtschaftliche und technische Beschränkungen wirklich einen realisierbaren Beitrag zur Verminderung der Verschmutzung leisten könnten. Fest steht jedenfalls: Das Vorge-

hen der Pariser Behörden kompromittiert die gesamte motorisierte Zweiradbranche und weist für viele in die falsche Richtung. Klar ist auch, dass die bevorstehende Einführung der Euro 4-Norm, neben den Motorrädern, auch die Nutzung der 50er-Roller massiv tangieren könnte. Begründung der Petition: Der umweltpolitische Nutzen dieser geplanten Sperrungs-Maßnahme ist mehr als zweifelhaft und würde eine große Anzahl von Motorradfahrern in ihrem täglichen Leben und ihrer Mobilität stark beeinträchtigen. Das aktuelle Durchschnittsalter des deutschen Motorradbestands liegt bei 15,7 Jahren! (Quelle: de.statista.com/ statistik/daten/studie/154515/umfrage/ durchschnittliches-alter-der-kraft raeder-in-deutschland/) Die meisten Besitzer älterer Maschinen würden sich aus unserer Sicht wahrscheinlich nicht zum Kauf eines Neufahrzeugs entscheiden, sondern ihre Stadtfahrten mit dem, unter verkehrs- und umwelttechnischen Gesichtspunkten, deutlich weniger effizienten Auto erledigen, so dass sogar ein negativer Umwelteffekt zu befürchten wäre. Wir als Motorradfahrer halten die angedachten und geplanten Sperrungen für eine völlig überzogene, willkürliche und unangemessene Maßnahme und möchten unseren Unmut zum Ausdruck bringen, bevor die Politik Fakten schafft, die starke Auswirkung auf unsere persönliche Mobiliät und auch unsere autonomen Kaufentscheidungen haben wird. Wir vom Kradblatt haben die Petition unterschrieben. Unterzeichne auch du – anonym oder mit Namen: https:// www.openpetition.de/petition/online/ petition-gegen-das-verbot-von-mehr-als5-jahre-alten-motorradern-in-europaischen-stadten Den etwas sperrigen Link findet ihr auch unter www.kradblatt.de, dann habt ihr weniger zu tippen.

59


60

Veranstaltungen

10. Biker-Teile-Markt des Boundless MC

A

ller Anfang ist schwer und steinig. So erging es damals auch dem Boundless MC mit seinem ersten Biker-Teile-Markt im Jahr 2005. Die Veranstaltung fiel im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser, Petrus hatte mit aller Gewalt zugeschlagen. Aber die Jungs vom Club glaubten fest an ihre Idee und ließen sich nicht beirren. Und das war auch richtig und gut so, denn heute ist der Termin schon eine richtige „Pflichtveranstaltung“ für alle Biker aus dem Norden geworden. Rückblickend ist der Markt von Jahr zu Jahr ständig größer und bunter geworden. Das Konzept „Besucher und Händler zahlen nix“ hat sich durchgesetzt. Besucher haben freien Eintritt und private sowie

gewerbliche Händler zahlen bei vorheriger Anmeldung keine Standgebühr. Die Fläche wurde immer erweitert, aber nun wird es tatsächlich eng. Schon im letzten Jahr waren alle Standflächen ausgebucht. Daher der Aufruf an dieser Stelle: „Wer in 2015 bei der Jubiläumsveranstaltung dabei sein möchte, möge sich bitte aus logistischen Gründen zeitnah anmelden.“ Der 10. Biker-Teile-Markt des Boundless MC Germany findet statt am 25. April von 11 bis 18 Uhr in der Friedrich-Ebert-Allee 3-11 (Gewerbehof hinter Rewe) in 22869 Schenefeld. Aufbau ab 8 Uhr und die Party für alle beginnt um 20 Uhr. Infos und Anmeldungen unter Telefon 015786855612, www.boundless-mc.de.

„Bikers Blood for Help“

Große Party am 10. Mai

ie MFG Alster-Cruiser aus Hamburg Dde-Aktion, rufen zur Teilnahme an einer Blutspenan der auch der Biker Union Stammtisch Norderstedt teilnehmen wird, alle Biker und Motorradfahrer auf. Schirmherr dieser Aktion ist Schauspieler Kalle Haverland, den wir als Rocker aus zahlreichen TV-Produktionen kennen und der unter anderem auch den Präsi in Brösel Feldmanns Werner-Filmen gespielt und synchronisiert hat. Auch bei GZSZ hat Kalle mitgewirkt. In Hamburg ist Kalle mit seiner Harley „Big Red Lady“ bekannt wie ein bunter Hund, denn der nach außen so schroff wirkende Rocker hat in Wirklichkeit einen weichen Kern und lässt sich immer wieder für den Guten Zweck verhaften. So sorgte er federführend mit dafür, dass bei der Blutspende-Aktion am 10. Mai ein tolles Musik- und Bühnenprogramm geboten wird. In Absprache mit der Kli-

nikleitung treten über 30 Künstler auf und auch für Grillwürstchen und Getränke wird gesorgt. Alle Künstler treten für den Guten Zweck und ohne Gage auf! Folgende Künstler und musikalische Gäste haben bereits zugesagt: Esther Filly, Barbara Pythagoras, Mars Wilde Soulfire, Pete Louis und der WBs Akustik Formation, IN2PARTS, Vanessa Valera, Van Wolfen, George B., Mama Sun & Cherish Piano Boy, Martin Büchner, Kalle Haverland, und das Beste zum Schluss: Jutta Weinhold kommt direkt aus Köln und wird den Nachmittag ausklingen lassen. Zwischen 10 und 16 Uhr kann im Hamburger Uni-Klinikum-Eppendorf, Martinistr. 52, 20246 Hamburg Blut gespendet werden. Infos gibt es online unter www.blut geschwister.net und www.alster-cruiser. de (auch bei Facebook) Jogi / penta-media.de

Klassiker in Spenge

15. Mal findet am 9. und 10. Mai in Zger,um32139 Spenge, im Autohaus Oldenbürwieder das traditionelle Treffen des Stammtischs Classic Bikes mit Ausstellung statt. Die Organisatoren haben wieder ein ansprechendes Programm auf die Beine gestellt und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Klassische Motorräder der 70er Jahre werden wieder das Thema des Maiwochendes sein. Schon jetzt haben sich zahlreiche Aussteller angemeldet, die ihre auf Hochglanz polierten Motorräder wieder in der Ausstellungshalle des Autohauses Oldenbürger präsentieren werden. Neue Aussteller sind immer gerne gesehen und können sich bei Michael Wiedemann unter 0177-6806426 anmelden. „Wenn die alten Schätze, wie Kawasaki Zweitakter, Honda CB Urgesteine, oder die recht seltenen englischen Norton Modelle in der Ausstellung stehen, dann finden die Besucher immer wieder genug Gesprächsstoff“ sagt Heinz Pötschke vom Stammtisch. Er ist Mitbegründer der Vereinigung und dem Thema 70er Jahre Bikes schon immer verfallen gewesen. Infos gibt’s auch online unter www. stammtisch-classic-bikes.de.


Veranstaltungen

Japan-Klassiker in Huntlosen

61

Master of Speedway am 2. Mai in Moor’damm

Jahr bringen die Motorradhersteller immer merkwürdigere ZweiJräderedes auf den Markt und man weiß gar nicht mehr in welche Kategorie diese einzuordnen sind oder gibt es gar mal wieder eine neue Kategorie? Früher gab es Sportler, Tourer, Chopper und Enduros – fertig! Und genau das gibt es zu sehen vom 1. bis 3. Mai auf dem „14. Japan-Classic-Treffen Nordwest“ bei der Gaststätte „Zur Hunte“, Hatterstraße 15 in 26197 Huntlosen direkt an der Hunte. Dort treffen sich Menschen, die Spaß haben an den Zweirädern aus den Anfängen des modernen Motorradbaus. Zu sehen gibt es eine Menge Youngtimer aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Für reichlich Kaffee und Kuchen aber auch für warme Verpflegung und Kaltgetränke ist gesorgt. Für Übernachtungsgäste steht wieder ein Platz zum Zelten bereit, Pensionen und Hotels gibt es in der Nähe. Tagesgäste sollten unbedingt am Samstag anrollen, denn am Sonntag wird erfahrungsgemäß sehr früh aufgebrochen. Weitere Infos gibt’s unter Telefon 0175/2311420 unter www.japan-classic-jever.de oder bei Ralf per E-Mail: ralf@japan-classic-jever.de.

m 2. Mai 2015, ab 20 Uhr, geht es A wieder rund auf dem Speedway-Oval im Linsweger Weg in 26345 Bockhorn (BAB A 28 Oldenburg-Leer, Abfahrt 6 Westerstede und dann 8 Kilometer Richtung Neuenburg). Der Motorsportclub Moorwinkelsdamm präsentiert internationale Spitzenstars der Speedwayszene, die sich unter Flutlicht um den begehrten „Master of Speedway“ heiße Fights liefern werden. Sowohl die „Jungen Wilden“ als auch erfahrene Spitzenpiloten aus aller Herren Länder brettern mit ihren getunten 500 cm³-Bahnsportmaschinen ohne Bremsen um die 360-Meter-Bahn in Moorwinkelsdamm. Fahrer aus Polen, Tschechien, Dänemark, Schweden und Australien treten wieder gegen die Cracks aus Deutschland an. Wie immer wird das „Fahrerrekrutierungsteam“ des Motorsportclubs seine langjährigen Erfahrungen und Kontakte einsetzen, um ein möglichst ausgeglichenes Fahrerfeld zusamenzustellen, was wie üblich hochspannende Rennen unter Flutlicht bei ganz besonderer Stimmung garantiert. Die Juniorenklassen A (50 cm³), B (125 cm³) und C (250 cm³) fahren bereits ab 16 Uhr ihre Rennen, wobei es in der Juniorenklasse B um Punkte für die Norddeutsche Bahnmeisterschaft geht. Dort werden die Clubfahrer Tom

Finger und Ann-Kathrin Gerdes starten und hoffen darauf, den Heimvorteil gegen die Konkurrenz ins Ziel zu retten. Das Fahrerlager ist wie üblich für jedermann offen, so dass man den internationalen Größen hautnah bei ihren Vorbereitungen zuschauen kann. Bahnsportartikel, Getränke und Imbissstände sind natürlich ebenso vorhanden wie die begehrten hausgemachten Kuchen, die im gemütlichen Vereinsheim erstanden und verzehrt werden können. In den Bahndienstpausen werden die Kids der Jugendgruppe des Clubs zeigen, was sie im Motorrad-Turniersport (Geschicklichkeitsfahren) schon so drauf haben. Zum Abschluss gibt es dann wie in den letzten Jahren ein eindrucksvolles Höhenfeuerwerk. Ob Familien, Neugierige oder einfach „nur“ Motorsportverrückte, für jeden ist etwas dabei. Im letzten Jahr pilgerten 2800 Zuschauer in das Stadion nach Moorwinkelsdamm. Die Verantwortlichen freuen sich, auch in diesem Jahr wieder bei so hervorragendem Zuspruch der Motorsportgemeinde prickelnde Rennaction bieten zu können. Kinder bis einschl. 12 Jahren haben freien Eintritt. Parkplätze an der Bahn sind ausreichend vorhanden. Alle News gibt’s immer aktuell unter www.mscm.de und bei Facebook.


62

Veranstaltungen

MoGos zum Saisonstart

Z

um Saisonstart treffen sich viele Motorradfahrer bei Gottesdiensten. Der Segen ersetzt zwar nicht das vorausschauende Motorradfahren, aber die Gemeinschaft, oft in Verbindung mit einer Ausfahrt, macht Freude. Und sich gerade zum Saisonstart zu besinnen, ist sicher nicht falsch.

5. April um 12 Uhr, die Pastoren Lars Lemke und Uwe Stiller laden zum 31. Mogo am Ostersonntag nach Husum ein. „Aufbruch ins Leben“. Unter diesem Motto startet der Mogo um 13 Uhr auf dem Marktplatz vor der Marienkirche im Zentrum von Husum. Zum Motorradgottesdienst werden gut 5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Hinzu kommen hunderte Zuschauer, die die Strecke des traditionellen Motorradkorsos säumen. Der Motorradgottesdienst im Herzen von Husum ist bei Bikern beliebt wegen seiner familiären Atmosphäre. Traditionell geben sich Paare auf den Stufen der Marienkirche das Ja-Wort. Auch in diesem Jahr wird es zwei Trauungen und drei Taufen unter freiem Himmel geben. Der Motorradkorso zum Gottesdienst startet um 12 Uhr an der Messe Husum. Um 12.15 Uhr beginnt das Vorprogramm mit Talks und Life-Acts mit Moderator Dirk Bannick auf der Marktplatz-Bühne. Dazu gibt es „Music from the Heart“: Rocklady Cathrine Jauer hat sich mit neuem Programm angesagt. Seit 2005 wird das christliche Biker-Event in Husum vom MOGO Hamburg - in der Nordkirche e. V. organisiert. Weitere Informationen unter www.mogo.de/die-mogos/husum.html oder bei Lars unter Telefon 0151/40477074 bzw. E-Mail Lars.Lemke@mogo.de. 12. April ab 9.30 Uhr, Pastor Dirk Scheider lädt zum 8. ökumenischen Biker-Gottesdienst in die „Große Kirche“ in der Bürgermeister-Smidt-Straße 45 nach Bremerhaven ein. Die Anfahrt erfolgt über die Kirchenstraße. Um 11 Uhr beginnt der Gottesdienst. Wenn nach dem Gottesdienst um etwa 12.15 Uhr das Kommando „Anlassen“

ertönt, starten die Biker zum Korso durch den Hafen und durch die Stadt. Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von Simon Bellett. Info Telefon 0471/412647, www.grosse-kirche.de 19. April ab 12 Uhr, Pastor Frank Reineck lädt zum 11. Buxtehuder Motorradgottesdienst in die Freie evangelische Gemeinde, Apensener Straße 87, 21614 Buxtehude. Live-Musik gibt’s von „Die Mädels & ich“. Außerdem wird Monika Schwill von MehrSi (www.mehrsi.de) zu Gast sein. Für deren Sicherheitsaktionen wird auch gesammelt. Zum Buxtehuder MoGo gibt es eine Sternfahrt. Treffen jeweils 11 Uhr, Abfahrt: 11.30 Uhr: 1. Stade, Wiepenkathen, zwischen B74 und B 73, Gewerbegebiet „Am Steinkamp“. Treffen auf ALDI Parkplatz, hinter Jet Tankstelle. 2. Trelder Berg, Kreuzung B3 und B 75, Parkplatz B 3 Richtung Stade/Buxtehude. 3. Lidl Parkplatz, B 73, Cuxhavener Str. 126–128, 21149 Hamburg-Hausbruch Infos gibt es unter Telefon 04165/ 2223283, www.mogo-buxtehude.de 19. April um 12.00 Uhr, Arbeitsgemeinschaft christlicher Motorradfahrer (ACM) Lübeck. Bereits zum 28. Mal findet in und um St. Marien in Lübeck ein Treffen der Motorradfahrer statt. Zum Saisonauftakt wird hier traditionell der Motorrad-Gottesdienst gefeiert. Abhängig vom Wetter werden bis zu 1000 Teilnehmer erwartet. Auch die Musik kommt nicht zu kurz. Bachs Toccata wird ebenso zu hören sein wie das alljährliche Klarinettensolo. Traditionell geht die Kollekte des Gottesdienstes je zur Hälfte an die St. Mariengemeinde und an die August Bier Klinik in Malente. Nach dem Gottesdienst ist eine Demonstrationsfahrt für „Mehr Sicherheit und Partnerschaftliches Verhalten im Straßenverkehr“ durch die Innenstadt zum

DEKRA-Gelände in Roggenhorst geplant. Anlässlich ihres 25. Jubiläums bietet die Dekra allen Besuchern ein buntes Programm mit Stunt-Shows und Musik. Auch Motorrad- und Motorrad-Zubehör-Händler werden ausstellen. Bei Gesprächen können gemeinsame Ausflüge geplant oder Kontakte geknüpft werden. Aber auch am ACM-Stand kann man sich Informationen holen oder auf einen Klönschnack treffen. Wer sich für die Arbeit der ACM interessiert: Sie trifft sich jeden Donnerstag um 19.30 Uhr im Gemeinderaum der Paul-Gerhard Gemeinde, Am Stadtrand 21, in Lübeck. 26. April: Bereits zum 52. Mal lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer aus Berge zum Gottesdienst. Treffpunkt ist am Sonntag, 26. April ab 13 Uhr das Gelände von Auto Böcker in der Hindenburgstraße 19–21 in 49610 Quakenbrück. Um 14 Uhr startet die Demofahrt für mehr Partnerschaft und Sicherheit im Straßenverkehr zur ev. Kirche in Berge, wo der Gottesdienst stattfindet. Infos unter Tel. 05435/2396 oder www.acm-berge.de. 3. Mai: der ACM Heavens Rider Westen veranstaltet die 47. Demonstrationsfahrt für mehr Partnerschaft und Sicherheit. Die Teilnehmer treffen sich ab 13 Uhr auf dem Parkplatz der Kreisverwaltung in 27283 Verden, Lindhooper Str. 67. Um 14 Uhr startet der Konvoi und endet in Westen mit einem Gottesdienst, den die Band „Convoice“ begleitet. Im Anschluss gibt’s Kaffee, Kuchen & Gespräche. Das DRK ist dabei und zeigt z.B. die Helmabnahme. Infos unter Telefon 0172/4211529 oder www.kirche-westen.de.


Veranstaltungen

12. April: Biker Union Saisonstarttour Die sechs BIKER UNION-Stammtische, Norderstedt, Plöner See, Stade, Schwerin, Suderburg und Hamburg-Vierlande laden alle Motorradfahrer herzlich ein, sich der gemeinsamen Saisoneröffnungstour am 12. April 2015 anzuschließen. Alle teilnehmenden Stammtische werden eine Tour anbieten, die über schöne Strecken sternfahrtförmig zum gemeinsamen Ziel nach Ratzeburg, Parkplatz Schlosswiese, führen wird. Die Startzeiten variieren aufgrund der unterschiedlich langen Anfahrten, die Ankunft aller 6 Stammtische ist aber zeitgleich um 12 Uhr in Ratzeburg geplant. Dort wird es dann neben den üblichen Benzingesprächen auch einen Infostand geben, an dem sich jeder einen Einblick über die Arbeit der BIKER UNION verschaffen kann. Die Teilnehme an der Saisoneröffnungstour ist kostenfrei und nicht von einer Mitgliedschaft in der BIKER UNION e.V. abhängig. Jeder, der Spaß an gemeinsamen Ausfahrten hat, ist herzlich willkommen. Weitere Informationen zu den jeweiligen Startpunkten und -zeiten gibt es auf den Internetseiten der beteiligten BU-Stammtische, die man unter www.bikerunion.de findet.

3. Mai: 6. Motorradtag in Süderlügum m Sonntag , dem 3. Mai, laden die A Motorradfreunde „Oldie Riders“ aus 25923 Süderlügum zum inzwischen 6. Motorradtag in Zusammenarbeit mit dem Handels- und Gewerbeverein ein. Der Motorradtreff beginnt um 10 Uhr auf dem Marktplatz. Die Geschäfte haben ab 11 Uhr geöffnet. Von 13 bis ca. 14.30 Uhr findet eine geführte Motorradtour durch Nordfriesland statt. Zur Unterhaltung spielt eine Live Band. Für das leibliche Wohl, Essen und Trinken, ist gesorgt. Es wird eine Tombola geben mit Super Preisen und auch für Kinder ein Programm. Für dieses Motorrad-Event in dem Grenzort an der Westküste kurz vor Dänemark werden noch Motorradhändler und Anbieter rund um das Thema Zweirad gesucht. Darüber hinaus soll auch ein Motorradteilemarkt angeboten werden für Amateurund Profihändler. Bei Interesse bitte bei dem Initiator Fred Karstens melden unter E-Mail fredkarstens@t-online.de oder über Telefon 0171-7750669.

63

26. April: ADAC & TÜV-Startup in Bocksee m 26. April bieten A ADAC Schleswig-Holstein und der TÜV Nord von 11 bis 15 Uhr für alle Biker wieder ein umfangreiches Programm. Zentraler Veranstaltungsort für den Motorrad-Start-Up-Day an diesem Sonntag ist die Fahrsicherheits-Anlage des Clubs in der Dorfstraße 1 in 24220 Boksee. Dort haben die Organisatoren einiges vor: In Zusammenarbeit mit der Biker’s Helpline feiern die Teilnehmer einen Motorradgottesdienst; dazu gibt es die Möglichkeit, in amerikanischen SUVs einmal den Offroad-Parcours auszutesten, aufs Quad zu steigen oder die neuesten Maschinen Probe zu fahren. Und auch die Sport-Fans kommen nicht zu kurz: Einige der besten Trial-Fahrer aus Schleswig-Holstein zeigen, was auf der Maschine möglich ist. Besonderes Highlight für alle Zweiradfans: Motorradund Zubehörhändler aus der Region zeigen ihre neuesten Maschinen und dazu alles, was der Biker für eine bequeme und vor allem sichere Saison braucht. „Dazu haben wir einige Überraschungen geplant, die wir jetzt noch nicht verraten wollen“, berichtet ADAC-Verkehrsleiter Hans-Jürgen Feldhusen. Der Eintritt ist

frei, und auch für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt. Der Biker-Aktionstag hat jedoch auch einen durchaus ernsten Hintergrund. „Die Zahl der Motorradunfälle im Norden ist immer noch zu hoch“, weiß Feldhusen. Hier wollen die Partner ansetzen: „Wenn die Maschine technisch auf dem neuesten Stand ist, der Fahrer den Spaß am Biken auch unter Beachtung der Verkehrsregeln findet und vielleicht sogar noch zu Beginn der Saison ein Fahrsicherheits-Training absolviert hat, ist für die Senkung der Unfall- und Getötetenzahlen schon viel erreicht“, ergänzt er. Deshalb gibt es am Start-Up-Day auch umfangreiche Informationen zu den Präventionsprogrammen von ADAC und TÜV. Infos gibt es online unter www. a d a c - s h .d e o d e r u n t e r Te l e f o n 04302/96981-0.


64

Veranstaltungen

ADAC Weser-Ems Saisonstarttour

Start-up-Day des ADAC Hansa/Lüneburg

I m 19. April läuten der ADAC Weser Ems A und Curva-Biketravel die Motorradsaison 2015 ein und starten wieder mit einer geführten Tagestour. Gefahren wird in Gruppen von bis zu 10 Motorrädern. Es gibt unterschiedliche Fahrniveaus, von gemütlich bis sportlich! Die geführte Motorradtour geht Richtung Süden „der Sonne entgegen“. Gegen 11 Uhr ist die erste Pause bei der die Gruppen zum Spätstücken (ein spätes Frühstück) erwartet werden, nach weiteren netten Fahrabschnitten findet ab ab 17.30 Uhr das Angrillen statt. Kosten für Fahrer/in 62 €, für Sozia 53 €, den Flyer mit Anmeldung findet man unter www.fahrsicherheits training-weser-ems.de und www.curvabiketravel.com. Fragen kann man auch unter Infotelefon 04222-920579 oder am Stand von Curva-Biketravel am 11. und 12. April beim Frühlingsfest in Augustfehn stellen.

Speedway am 14. Mai Freikarten gewinnen

Nordhastedt – Nordseeküste D14. Maiere.V.MSC im ADAC lädt alle Driftfreunde am (Himmelfahrt) zum Internationalen Speedway-Rennen ins Speedwaycenter Dithmarschenring in 25767 Albersdorf, Am Brahmkamp ein. Die Strecke liegt verkehrsgünstig ca. 80 Kilometer nördlich von Hamburg an der A23. Die Vorläufe starten um 10 Uhr, die Rennen um 14 Uhr. Ein actionreiches Programm erwartet die Besucher. Mehr Infos gibt es online unter www.mscnordhastedt.com oder telefonisch unter 04331/91204 bzw. 0481/88360. Das Kradblatt verlost 5 mal 1 Freikarte für das Event. Schickt uns bis zum 7. Mai eine Postkarte mit dem Kennwort „Speedway” und eurer Anschrift. Zu jeder Freikarte gibt es noch eine Vorzugskarte. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, die Gewinner werden per Post benachrichtigt.

m letzten Jahr musste der beliebte Start-up Day im ADAC Fahrsicherheitszentrum Lüneburg leider ausfallen, doch 2015 ist er wieder am Start. Zum achten Mal werden am 26. April einige Tausend Biker und fast eine Million Pferdestärken beim Motorrad Start-up Day auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrums Hansa/Lüneburg zusammentreffen, um die schönste Zeit des Jahres einzuläuten. Zum Auftakt der Fahrsaison haben sich die Organisatoren der Veranstaltung auch in diesem Jahr einiges einfallen lassen. Blitzendes Chrom, stylische Motorrad-Kluften, der sonore Sound PS-starker Maschinen: Die Vorfreude auf die Motorradsaison ist in jedem Winkel von Norddeutschlands größtem ADAC Fahrsicherheitszentrum zu spüren. Der Motorrad Start-up Day, das wissen die Insider, ist die richtige Gelegenheit, um sich Appetit zu holen. Hier können Besitzer eines Motorrad-Führerscheins aktuelle Modelle Probe fahren, bei den Vorführungen eines speziellen Schräglagen-Motorrads vollkommen neue Fahrdimensionen erleben. Wiedereinsteiger oder Biker ohne Trainingserfahrung haben am 26. April die Möglichkeit an kostenfreien Schnuppertrainings teilzunehmen. Wer zu Beginn der Saison seine

Kenntnisse im Rahmen eines Fahrtrainings auffrischen möchte, kann am Motorrad Start-up Day außerdem noch was sparen: „Bei uns trainieren jedes Jahr fast 5.000 Biker und machen sich fit für die Saison. Wer will, kann sich am 26. April gleich zu einem Motorrad-Training anmelden. Eine gute Gelegenheit, denn bei Buchungen direkt auf der Veranstaltung senken wir die Preise für unsere ganztägigen Motorrad- und Pkw-Trainings um 10 Euro“, sagt der ADAC Motorradtrainer Hartmut Hilbig. Komplettiert wird der Motorrad Start-up Day auch in diesem Jahr durch die Stände zahlreicher Aussteller und eine Cateringmeile. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgen Moderatoren von Radio ZuSa und die „Rastenschleifer“. Der Motorrad Start-up Day findet am 26. April in der Zeit von 11 bis 17 Uhr im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg in der ADAC Straße 1 in Embsen statt. Alle Informationen gibt es auch im Netz unter www.fsz-lueneburg.de.


Veranstaltungen

65

Genanotech präsentiert sich enanotech ist eine Produkttechnologie G zur Verbesserung der Öleigenschaften auf Basis der Nano-Technologie. In jedem Motor lagern sich im Laufe der Jahre Rückstände ab, diese verursachen Reibungs- und Materialverluste und damit einen höheren Öl- und Kraftstoffverbrauch sowie einen höheren Abgasausstoß. Das Genanotech Motor-Booster Konzentrat setzt sich zusammen aus einem flüssigen Anteil (Öl) und einem festen Anteil (Nano Pulver) welches im Öl nicht löslich ist. Als flüssige Komponenten kommen Basis-Öl ohne Additive, Motoren-, Getriebe- und Hydrauliköle in Betracht. Der Genanotech Motor-Booster verändert nicht die chemischen und physikalischen Eigenschaften des Öls in das es eingefüllt wird und somit auch nicht die vom Hersteller zertifizierten Basisdaten. Das Genanotech Motor-Booster Konzentrat wird dem warmen Ölkreislauf zugeführt. Im 1. Schritt unterwandert es die abgelagerte Schmutzschicht und sprengt diese ab. Im 2. Schritt legen sich die Nanoteilchen in einer flexiblen Gitterstruktur um

die sauber geputzten Teile. Es bilden sich dreidimensionale, gebündelte Strukturen von Ölmolekülen, in denen die Nanopartikel eingebunden sind. Dieser chemische Prozess verleiht dem Öl Reinigungseigenschaften. Dabei verläuft der Reinigungsprozess direkt proportional zur Belastung, d.h. je höher der Druck und die Temperatur, desto intensiver die Reinigung. Zusätzlich entstehen Bedingungen unter denen sich die Reibungsflächen beständig modifizieren und sich eine dünne plastische Schicht, als Verschleißschutzschicht, bilden kann. Die Lebensdauer des Motorenöls verlängert sich durch diesen Prozess bis zum fünffachen und eine trockene Reibung ist damit ausgeschlossen. Der Motor-Booster ist eine sich unter Druck selbstregulierende, flexible, elastische, stabil und permanent haftende mit einem geringen Reibungskoeffizienten in mono-kristalliner Form bestehende Schicht. Der Motor-Booster sorgt für die gründliche Reinigung des Motors, insbesondere der Reibungsoberflächen und die Modifizierung der Reibungsflächen. Die

Oberflächenspannung und der Verschleiß verringern sich, Leistung und Dynamik des Motors werden erhöht. Der Motor zieht im unteren Drehzahlbereich besser und es ergibt sich eine verbesserte Beschleunigung. Verbesserte Kompression sorgt für eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs, die inneren mechanischen Verluste des Motors werden gesenkt. Die Motortemperatur wird um 10 % reduziert, das bedeutet eine Verdoppelung der Lebensdauer des Motors. Der Ausstoß der Abgasschadstoffe CO2, CH und Rußpartikel und der Motorenölverbrauch werden gesenkt, die Lebensdauer verlängert. Der Motor läuft wesentlich ruhiger und der Geräuschpegel sinkt. Die Leerlaufdrehzahl verringert sich um ca. 8 bis 10 %. Es ergibt sich somit eine ökologische Effizienz durch die Senkung der Abgaswerte und eine ökonomische Effizienz durch Kraftstoff- und Motoröleinsparungen, sowie durch die Senkung der Kosten für Serviceintervalle. Genanotech trifft man mit einem Infostand am 5. April auf dem MoGo in Husum und am 14. Juni auf der Abschlussveranstaltung in Kaki vom MoGo Hamburg.


66 KAWASAKI ZX-9R. Technisch und optisch Top Zustand. EZ 7/2000, 29900 km, alle Verschleißteile in gutem Zustand; Neu sind: Bremsklötze; Zündkerzen; Bremsflüssigkeit,Reifen. TÜV 10/2016. Miniblinker, Sportauspuff BOS Titan, guter Sound, legal, Racingscheibe, polierte Felgen, Minikennzeichenhalter, unfallfrei. 2 Vorbesitzer im Brief. 3249 €. Telefon: 0170/7539293, Email: mortimer01@t-online.de, PLZ: 25709

SUZUKI Burgman 650 AN, EZ 3/2005, 43000 km TÜV 10/2015, Topcase, Givi Seitenkoffer, LeoVince Edelstahlauspuff, 2010 Getriebe Instand gesetzt, blaumetallic, VB 3150 €. (Kaffeekasse dankt) Telefon: 0441/21719617, PLZ: 26215

VERK. Damen-Lederkombi, Gr. 36, Typ R Competition mit Scotchlite 3M von Polo. Topp-Zustand, Farbe schwarz-rot, f. Körpergröße ca. 165 cm. Jacke und Hose durch Reißverschluss verbunden. Protektoren an Schulter, Ellenbogen und Knie. vorstellung VB 100 €. Telefon: 0176/50907520, PLZ: 30827

HONDA CBF 600 SA, EZ 7/2013, 57 kW, Siena Red, 5700 km, Travelpaket mit 2 Koffern und Topcase, Heizgriffe, Sturzpads, Kotflügelverlängerung vorne, Puig Hinterradkotflügel, höhenverstellbare Sitzbank und Windschutzscheibe. Standort Raum Lübeck, 5500 €. Telefon: 04509/799515, Email: CBF600-GG@gmx.de, PLZ: 23627

BMW R 80 G/S, Bj.1986, 68000 km, 10 Jahre abgemeldet, 1000 ccm, ohne TÜV, 3500 €. Telefon: 01578/7271618, Email: bmw_steffen@ yahoo.com, PLZ: 24643

SUCHE Honda TLR 125/200/250 für unseren Camper. Die kleinen Hondas wurden in den 80er Jahren gerne an Wohnmobile gehängt … Vielleicht hat ja noch jemand eine im Schuppen stehen. Telefon: 0151/68197272, Email: rschulze@ ymail.com, PLZ: 22143 BMW R1150R, EZ 8/2001, 43000 km, schwarz, unfallfrei, 1. Hand, mit vielen Extras, reisefertig. VB 4750 €. Sonderausrüstung gegen Auf. Telefon: 01522/6046395, PLZ: 22149

HONDA Goldwing 1500 SE, Bj. 1998, 98 PS, 2-farbig silber, 2. Hand, 87000 miles, TÜV 10/2016, Langstrecken-Sommerfahrzeug, guter Zustand (optisch und technisch), Komplett-Ausstattung, 2 Gepäckträger, Innen- und Außentaschen, reisefertig, ideal für Reisen mit Gepäck und 2 Personen, weiteres auf Anfrage. VB 8500 €. Email bevorzugt. Telefon: 0176/964704465, PLZ: 27576 Email: hannesgu@icloud.com

YAMAHA FZS 600 Fazer, 95 PS, Bj. 2003, TÜV 5/2016, 40200 km, Kettensatz neu 2014, Metzeler Roadtec Z8 Interact (ca. 80%), Garagenfahrzeug, guter Zustand, Standort Bremen, VB 2200 €. Telefon: 0172/5408253, PLZ: 25237

HONDA Chopper Shadow, Typ: VT600C, Farbe schwarz/mint, kW/PS: 29/39, EZ 8/1997, nur 22040 km, HU 9/2015, aus 2. Hand. Liebhaberstück, sehr gepflegt und super Zustand, großes Windschild, viele Chromteile, diverse Extras, Doppelledertaschen für VB 3600 €. Telefon: 0421-560135, PLZ: 28816 Email: harry.gertz@vodafone.de

KYMCO Maxi-Scooter Myroad 700: ABS, 59 PS, EZ 6/2012, TÜV 6/2016, krankheitshalber für 4999 € zu verkaufen. Garagenfahrzeug, unfallfrei, silbergrau. Extras: Windabweiser, 2. Steckdose und großer Givi Koffer. (Kaffeekasse dankt) Telefon: 0151/43161207, PLZ: 21682 Email: h.-j.schnee@freenet.de

VERK. zwei Stück: MZ ETZ-251er, Motorrad Gespanne, Bj. 1989, TÜV 2016, viele Neuteile verbaut. Sende weitere Bilder auf Anfrage. Gegen Gebot. Mindestgebot 2800 € je Fahrzeug. Telefon: 0461/45696, PLZ: 24939

BMW R 1200 RT, silber, 81 kW (110 PS), EZ 6/2009, 29880 km, Reifen neu, TÜV 2016, Koffer + Topcase + Innentaschen, Heizgriffe, Bordcomputer, Radio + CD, ASC, ABS (Teil-Integral), Kat, Steckdose, Navi-Halter, Comfort-Paket, Sturzbügel, 1a-gepflegt, VB 9200 €. Telefon: 0171/3558608, PLZ: 21379 Email: SdSBrandt@aol.com


67

VERK. Herren Motorradjacke, Textil, Gr. XL. Topp-Zustand, Farbe schwarz-grau, mit Protektoren. vorstellung VB 50 €. Telefon: 0176/50907520, PLZ: 30827 KINDERTHERMOHOSE schwarz/rot warm gefüttert ohne Protektoren wenig getragen und dann herausgewachsen Größe 164–170, vorstellung 30 €. Eine Jacke passend dazu: auch 30 € zusammen 50 € Fest. Telefon: 04349/1595, Email: jole.bor@kielnet.net, PLZ: 24229 8. UELSENER Motorradgottesdienst am 19.04.2015. 11.30 Uhr - Treffen in 49843 Uelsen, Zum Festplatz 1 (ausgeschildert), 13.00 Uhr - Gemeinsame Ausfahrt, 14.30 Uhr - Gottesdienst mit Gospelchor. Telefon: 0173/5101531, Email: albert.hartger@ewetel.net

TRIUMPH Tiger 800 XC, 1. Hand. ca. 20 Tkm. 95 PS, Wartung ist gemacht. Alle Verschleißteile i.O. Farbe Schwarz, ABS, Hinterradabdeckung, Hauptständer, EZ 7/2013. Standort: Walsrode. Telefon: 0162-7084138, PLZ: 29664 SUZUKI GSX 1400 mit Baxtersitzbank und Sportendtopf. Bj. 2009, 15 tkm, unfallfrei, Garagenfahrzeug. Bilder auf Anfrage. Bei Fragen, gern anrufen oder schreiben. : VB 5500 €. Telefon: 04554/2569, Email: sfin85@web.de, PLZ: 23812 VERK. Hecktasche Speedpack 75–90 Liter von SW Motech. 1a Zustand Unbenutzt! NP 250 €, Verkaufs 130 €. Telefon: 0162/9472368, Email: ahrndt1@t-online.de, PLZ: 19294 DIE Saison startet und ich suche Dich! Du bist mutig, denn Du willst das wirkliche Leben und flüchtest nicht mit Internet, Trash TV und anderen Hirnwäschen davor. Du bist ausgeglichen, denn Du musst niemandem mehr irgendetwas beweisen, brauchst nicht schneller, höher, weiter sein. Du bist angekommen, denn Du weißt was wirklich wichtig ist im Leben. Du liebst das Leben und willst es genießen, stehst auf cruisen, möchtest beim Motorradfahren sehen, riechen, alles wahrnehmen. Du bist NR und aufrichtig, hast das Herz auf dem rechten Fleck. Wann holst Du Deine Sozia ab? Ich will mit Dir leben, lieben, lachen, am liebsten nicht nur eine Saison! Email: phoenix.1962@gmx.de, PLZ: 24 HIER bin ich: die sympathische SIE, 53/176/ normale Figur/NR. Sowohl innerlich als auch äußerlich jung geblieben, suche ich Dich, der du zum einen gerne mit einer erfahrenen Sozia unterwegs bist. Kleinere und größere Touren. Aber auch andere Hobbys teilst und Interesse an einer lebendigen Partnerschaft hast? Größentechnisch ist mindestens 180 gut und NR. Alles andere finden wir heraus … Ich freue mich auf Deine Antwort … Ach ja, noch was: ich habe schon ein großes Stück Lebenserfahrung und: keine Altlasten??? Sorry, habe das volle Programm und das ist auch gut so, denn nur so kann ich lernen und mich weiterentwickeln. Bremen Utbremen. Email: angel110661@yahoo. de, PLZ: 28000

BMW K 1100 LT/SE, Bj. 1996, silbergrau, 98 PS, 84 tkm, TÜV 1/2016, alle Extras, Top-Zustand, VB 2500 €. Telefon: 04961/8330819, PLZ: 26810 Mobil: 0152/56775155

ORIGINAL BMW Motorrad Bordwerkzeug-Servicesatz 71 60 7 702 754. Nagelneu, 110 €. Lieferung erfolgt in schöner BMW Geschenkbox. Email: darkvader@gmx.de, PLZ: 28816 VERK. neue ungetragene Damen Motorradstiefel von Hein Gericke, Modell Oxford, Gr. 42. Neu 89 €. VHS! Telefon: 0171-1570518, Email: boxertreiber@ewetel.net, PLZ: 27472


68 SUCHE eine alte BMW. 2-Ventiler und sie kann auch gerne reparaturbedürftig sein, oder lange gestanden haben. Bitte alles anbieten. Danke. Telefon: 0174/9425721, Email: holzwurm-666@ web.de, PLZ: 27432 SUZUKI GSX750S Katana. EZ 4/1985. Aufwendig restauriert, viele Extras und Neuteile, voll alltagstauglich. VB 4350 €. Telefon: 0171/3281063, Email: michael.luedtke64@gmx.de, PLZ: 24232 MOTO Guzzi Centauro V10. Bj. 1997, EZ 5/2002, TÜV 11/2015, 22000 km auf der Uhr, LED Kellermannblinker, Gel-Batterie, K&N Filter, Power Commander Dyno/Jet, Mistral Carbon Anlage, Beckerkoffer, Bereifung 90%, usw. VB 6500 €. Telefon: 0173/5226206

VERK. zweiteilige Textil-Motorradbekleidung: Roleff Jacke Gr. S mit Protektoren für Rücken, Schulter, Ellenbogen zusammen mit Motorradhose Louis Highway 1, Gr. 36, wenig getragen. Zusammen 50 €. Anprobe in 22949 Ammersbek. Telefon: 0176-48893173, Email: Richter_B@gmx. de, PLZ: 22949

YAMAHA XJ600 51J, sehr gut erhalten, Bj. 1989, 73 tkm, TÜV 7/2015, Reifen, Bremsbeläge vorn, Lenkkopflager, Regler und Batterie neu, Ventile eingestellt, Vergaser gereinigt u. synchronisiert, Packtaschen, Heizgriffe, USB-Buchse für Navi, Reparatur-Handbuch und Synchronuhren können separat erworben werden, VB 990 €. Telefon: 04266/981400, PLZ: 27386 YAMAHA Wild Star XV 1600, EZ 3/2001, 46 kW, schwarz, 64000 km, TÜV wird neu gemacht, gepflegtes Garagenfahrzeug, unfallfrei, Einzelsitz aus Leder mit Nieten, Reling, Sissybar, Gepäckbrücke, Windschild, Spotlights, Ledersatteltaschen einzeln abnehmbar und abschließbar, TomTom Rider Navi, Kompressorhorn, Weißwandreifen, Stahlflexbremsleitungen, Sturzbügel, Tankleder, Frontfenderreling, Supersound. Telefon: 0176/49032683 oder 040/593369, Email: PKulling@gmx.de, PLZ: 22391

BIST du (m) vielleicht der Biker mit Herz und Humor, der es mit einer manchmal etwas verpeilten, aber trotzdem fest im Leben stehenden SFin (46 J / 173 cm) ohne Modelmaße aus dem Kreis OH „aufnehmen“ möchte? Dann trau dich … Vielleicht passt es :-) Freue mich auf deine Mail! Email: schaunwirmal2015@gmail.com, PLZ: 237

KLAPPHELME, Caberg Rhyno 605, gebraucht, ordentlicher Zustand, silber, mit integrierter Sonnenblende, Polsterung komplett herausnehmbar (Beschreibungen sind dabei), 1 x Größe S (55/56), 1 x Größe L (59/60), VB je 39 €. Telefon: 0177-7499321, Email: joke.schroeder@ web.de, PLZ: 27729

VERK. Original Davida Helm JET, weiß, Gr. M/58 (fällt klein aus!) und Aviator T2 Brille, beides fast wie neu, wenig getragen, ideal für Café-Racer und Chopper. zus. 250 € inkl. Versand. Bilder per mail. Telefon 0441/3044442, Email m.lacroix@gmx.de

MOTORRADFAHRER 57/190, NR, NT (was das wohl heißen mag?) der nicht übergewichtigen Minderheit angehörend (BMI 21,3), bedarf der weiblichen Hege und Pflege. Habe meist braune Augen und anthrazit-metallic farbenes Haar, welches – da wo es hingehört – noch vollzählig vorhanden ist! Alle Zuschriften aus der südlichen Hälfte Niedersachsens werden begeistert beantwortet! Email: Herr.Vorragend1(at)gmx.net

NSU Quickly, Bj. 1954, komplett neu aufgebaut, jedes Teil wurde überarbeitet bzw. erneuert, inkl. O-Papiere und Betriebsanleitung, VB 11500 €. Telefon: 04203-79727 AB, Email: hhgaul@aol. com, PLZ: 28844

VERK. zwei Stück: MZ ETZ-251er, Motorrad Gespanne, Bj. 1989, TÜV 2016, viele Neuteile verbaut. Bilder auf Anfrage. Gegen Gebot. Mindestgebot 2800 € pro Fahrzeug. Telefon: 0461/45696, PLZ: 24939

ROYAL Enfield Bullet 500, schwarz/silber, Bj. 2007, TÜV neu, nur 3500 km, sehr gepflegt, Garagenfahrzeug 3000 €. Telefon: 0173-9775332, Email: evmeyer@t-online.de, PLZ: 28844 WER (m oder w) hat Lust, mit mir (m, 57 J.) ab ca. 8.5.15 in den Süden (also da, wo die Sonne scheint) zu fahren. Ich werde meine 1100 GS und ggf. ein 2. Krad auf meinen Anhänger verladen und die Anreise mit dem PKW machen. Ich habe bis Pfingsten Zeit. Email: onthedarkstar@yahoo. de, PLZ: 213 SUCHE Suzuki DR 250 SJ42A Vergaser, Rahmencover (für Batterie und Auspuffseite) ebenfalls. Telefon: 040/7608605, Email: Bernd.Waechter@ gmx.net, PLZ: 21077


69 HALLO, wir die IRON SNAKES Friesland suchen noch gleichgesinnte Biker/in. Fahren mit Colour. Sind aber kein MC/MF mit Pflichten usw. sondern fahren aus Leidenschaft MC Treffen an oder auch nur mal so durch die Gegend. Bis denne. www. ironsnakesfri.net Telefon: 0160-4882913, Email: bikerjens1@gmx.de, PLZ: 26340 (Mit Colour aber kein MC? Ist das so was wie alkoholfreier Sekt? Von hinten ruft der Chauvi-Chef gerade „Sex mit Kondom”! Viele Spaß wünscht, d. Setzerin) VERK. Vanucci Drive Textilhose, Gr. 30 H, NP 190 € für 80 €. Stiefel IXS, Gr. 43, neu, 59 €. Jethelm Highway 1PX1, schwarz metallic, Gr. L, neu, 49 €. Alle e VB. Telefon: 0160-7988345, Email: Grosso-ol@t-online.de, PLZ: 29525

MOTORRADBEKLEIDUNG, gebraucht, kaum benutzt, in sehr gutem Zustand: 1 Textiljacke von Büse (Touring Team), schwarz, Membrane, herausnehmbares Thermofutter, Gr. M (50), VB 39 €; 1 Textilhose, Cycle Spirit, schwarz, herausnehmbares Thermofutter, Gr. 25, VB 29 €; 1 Paar Stiefel, Probiker mit Sympatex-Membrane, schwarz, Gr. 44, VB 29 €; Rückenprotektor ProLife, Gr. S, VB 19 €. Telefon: 0177-7499321, Email: joke.schroeder@web.de, PLZ: 27729 WER vom rechten Weg abkommt lernt die Umgebung kennen. Tourenfahrer, 57, 77 kg verteilt über 192 cm, Aussehen unbeschreiblich sucht „äquadukte“ Sfin/Sozia im Rm WOB/GS/HM/H mit „Nivea“ für anspruchsvolle „Konservation“ und gemeinsame Touren. Thadeus-Tugendreich(at) e.mail.de. PLZ: 3

DU hast Spaß am Fahren aber nicht alleine, wir auch nicht. Komm zu uns und lass uns in der Gruppe fahren ganz ohne Muss und Zwang. Wir (www.ostsee-freebiker.de) machen jede Menge Ausfahrten und bei uns gibt es Spaß ohne Ende. Ach so, wir sind kein Club oder Ähnliches. Egal ob Frischling oder alter Hase, bei uns bleibt keiner auf der Strecke. Komm vorbei und mach Dir ein eigenes Bild. Mehr Infos online oder beim monatlichen Stammtisch. Respekt an alle und die linke zum Gruß. Micha. Telefon: 0152-09419772, Email: m-schirmeister@versanet.de, PLZ: 24768

VERK. sehr gut erhaltene schwarze original Sitzbank von Triumph Speedmaster (America) Bj. 2009 ca. 4000 km gefahren. Neu 295 €, VB 165 €. Raum HH-Wandsbek. Telefon: 0179/1016393, Email: K.-Werner@Live.de, PLZ: 22043 SEHR gut erhaltene Textilkombi FLM von Polo, Cordura-Goretex Gr. L (52) mit ausknöpfbarem Thermofutter zu verkaufen. Wind- und wasserdicht, atmungsaktiv mit Reflexstreifen Grau-Schwarz-Gelb. inkl. Protektoren,Verbindungsreißverschluss, sturzfrei. NP ca. 400 €, jetzt nur VB 145 €. Raum HH-Wandsbek. Telefon: 0179/1016393, Email: K.-Werner@Live.de, PLZ: 22043

SUCHE alte Vespa Roller, Blechroller. Wieviel ccm oder Aussehen egal. Könnt alles was Vespa heißt und aus Blech ist anbieten. Telefon: 0171/3827030, Email: marcel.janssen@web. de, PLZ: 26127

ERFAHRENER und sportlicher Kawatreiber sucht Gruppe oder einzelne Motorradfahrer/innen im Raum Kaki-Segeberg-Norderstedt zwecks Erfahrungsaustauschs und gemeinsamer Ausfahrten. Bitte keine Chopper. Telefon: 0157-73150084, Email: J.Kawasaki@t-online.de


70 AM 18.4. veranstaltet der LAGANNYA MC seine Saisoneröffnung mit Ausfahrt und Party! Mehr Info unter www.lagannya.de Telefon: 0176/57895764, Email: michael.fischer11@ewetel.net SUCHE eine Yamaha WR 125! Telefon: 0172/4309189, Email: obbis1966@ewetel.net, PLZ: 27333 SCHREIBE mir (M/45/181/80/NR ) mit CBR 1100, wenn Du (W/SF/Sozia/normalgewichtig :-)) gern Mopped fährst, aber es auch nicht alles in Deinem Leben ist. Bin ein bodenständiger Typ, vielseitig interessiert, mit dem man viel Spaß haben kann/ muss :-). Du solltest nicht viel älter sein als ich. Freue mich auf das was da so kommt … bis dann. LG. Email: derkaffeeschluerfer@gmx.de, PLZ: 23 MZ 250 ETZ Motor zu verkaufen. Kurbelwelle und Pleuel neu gelagert, Wellendichtringe neu. Ohne Kolben, Zylinder muss geschliffen werden. Telefon: 04321/280431 oder 04351/883374 TOURATECH Sitzbank Fahrer für BMW R 1200RT (–2013) komfortabel und langstreckentauglich (passt leider nicht für den Wasserboxer!) 100 €. Telefon: 0173/2438043, Email: UHarzbecker@t-online.de, PLZ: 21379

10 JAHRE Elbcruiser. 19. Juni 2005 – 2015, wünschen eine knitterfreie Saison, http://www. elbcruiser-hohnstorf.de. Email: hj.ratmann@ gmail.com, PLZ: 21493

VERK. Kinderthermohose, schwarz/rot, Gr. 164– 170, sehr warm, wenig getragen (neuwertig), verstellbarer Bund, Reißverschlüsse an den Beinen (Stiefel), vorstellung 30 €. Bei Kauf von Jacke und Hose (siehe 2. Anzeige) Fest 50 €. Telefon: 0152/27759038 oder 04349/1595, Email: jole.bor@kielnet.net, PLZ: 24229 HONDA Chopper Shadow, Typ: VT600C, Farbe schwarz/mint, kW/PS: 29/39, EZ 8/1997, nur 22040 km, HU 9/2015, aus 2. Hand. Liebhaberstück, sehr gepflegt und super Zustand, großes Windschild, viele Chromteile, diverse Extras, Doppelledertaschen für VB 3600 €. Telefon: 0421-560135, Email: harry.gertz@vodafone. de, PLZ: 28816

SFIN, 40+, neu zugezogen im Raum Bremerhaven/Cuxland und begeisterte Wiedereinsteigerin nach viel zu langer Abstinenz, freut sich auf Kontakte zu anderen netten und fröhlichen Bikern/innen und auf gemeinsame Touren, Gespräche, Treffen und sonstigen Unfug. Da mein Partner meine Leidenschaft für Motorräder leider nicht teilt und alleine unterwegs zu sein nicht immer Spaß macht, versuch’ ich’s einfach mal auf diesem Wege … Telefon: 0171-3346637 VERK. Verkleidungsscheibe für BMW F 800 GT, neu, 80 €. Telefon: 0177/3011614, PLZ: 25831

MOIN Kradblattler. Verkaufe wegen Hobbyaufgabe das Kradblatt gebündelt in Jahrgängen von 1996–2014. Pro Jahrgang 2,00 €. Wenn möglich alle zusammen, dann für 25 €. Telefon: 04835-971148, PLZ: 25767 (Da müssten wir ja fast selbst zuschlagen, denn nicht mal wir haben die alten Schinken im Schrank. Echtes Antiquariat! d. Setzerin)

VERK. das wohl beste Modell GSXR 1000 von Suzuki, Bj. 2006, K6, 12500 km in einem Top Zustand, Farbe: Schwarz-Rot. Beide Rückrufe sind gemacht worden: Rahmen verstärkt und Bremspumpe neu.. Zubehör: Dunkle Scheibe, Stahlflex v./h, kurzer Nummernschildhalter, Reifen ca. 50%, sonst Original Zustand, TÜV 4/2016. VB 5300 €. Telefon: 0170/4131895, Email: scart1@hotmail.de, PLZ: 27211 VERK. zweiteilige Textil-Motorradbekleidung: Motorradhose Louis Highway 1, Gr. 36 wenig getragen, Top Zustand zusammen mit Roleff Jacke Gr. S, mit Protektoren für Rücken, Schulter, Ellenbogen. 50 €. Anprobe in Ammersbek. Telefon: 017648893173, Email: Richter_B@gmx. de, PLZ: 22949

TRIUMPH Sprint RS, 2999 €, Racing Yellow, 98 PS, Bj. 2001, 40000 km, guter Zustand, unfallfrei, kleine Kratzer (rechts vorne) durch Umfaller, Ausstattung: KN Luftfilter, erhöhte ST-Lenker, Bellypan, Sitzbankabdeckung, Carbon Hinterradabdeckung, Motad Venom Sportauspuff (E-Nr.+dB-Eater = legal & super Sound), Reifen: Michelin Pilot Road (ca. 60 %), letzter Ölwechsel 11/2014. Telefon: 0151/50372240, Email: JoachimSteinmetz@gmx.de, PLZ: 38116


20097 Hamburg • Bergmann & Söhne GmbH • Hammerbrookstr. 43 • Tel. 040 / 280 05 73-0 • www.bergmann-soehne.de 23758 Karlshof • Bert von Zitzewitz Motorradhandel • Karlshof 5 • Tel. 04528 / 91 50 15 • www.bvz.de 24568 Kaltenkirchen • Zweirad-Center Melahn • Seebeckstraße 3 • Tel. 04191 / 722 64 10 • www.melahn.de 25489 Haseldorf • Motorrad Ruser • Kamperrege 80 • Tel. 04129 / 443 • www.motorrad-ruser.de 24988 Oeversee • G. Wilhelmsen • Stapelholmer Weg 10 • Tel. 04630 / 906 00 • www.motorradtechnik.de 25554 Wilster • mas • Klosterhof 27 • Tel. 04823 / 1211 • www.suzuki-mas.de 25899 Niebüll • Zweirad Center Jansen • Hauptstraße 8 • Tel. 04661 / 49 80 • www.zweiradcenter-jansen.de 27628 Hagen • HJM Motorradtuning • Heidkamp 4 • Tel. 04746 / 72 66 30 • www.HJM-Motorradtuning.de 29646 Bispingen • Zweiradsport Meine • Horstfeldweg 8 • Tel. 05194 / 97 44 01 • www.team-meine.de 30827 Garbsen • KTM Hannover • Ottostraße 2 • Tel. 05131 / 999 45 91 • www.ktm-h.de


72 VERK. robuste Motorrad Herren-Jeanshose, sandfarben, Gr. XL von HIPROTEC, 15 €. Telefon: 0421/541481 KICKSTART YOUR HEART! Harleybiker (55/185/95), NR, bodenständiger Typ, aus den Hamburger Walddörfern, sucht seine ‚Lady of Harley‘ für schöne Touren im Hamburger Umland, wenn im Frühling die Sonne wieder lacht. Und wenn’s gut passt, kann auch mehr draus werden. Email: softail.deluxe@web.de, PLZ: 223

JO! Nun ist es bald wieder soweit. Die Saison steht in den Startlöchern. So auch Die MoGos in HD und HH oder einfach mal ne schöne Ausfahrt machen. Ich, weiblich würde gerne einen netten Menschen finden, der mich auf seiner Trude, Gespann oder auch Trike mitnehmen würde. Sprit teilen soll da kein Problem sein. Bin zwar 62 Jahre jung, doch muss es den immer was junges sein, dass als Sozia mitfahren darf? <Sowas find ich nicht nett>. Bin 178 cm. etwas ründlich, gepflegt. Möchte auch keinen Spinner treffen, der da meint: Erst mal S… Da könnte man ja mal drüber reden. Nööö, so ein Mensch kann gleich wegbleiben. Also, wer sich nun angesprochen fühlt kann sich bei mir melden. Telefon: 0152/55609541, Email: suchen63los@ web.de, PLZ: 24143 VERK. Kindermotorradjacke (Polo) mit Protektoren (grau), längere Jacke über den Rücken warm, Schulterbreite durch Reißverschlüsse verstellbar, Gr. 158–164, vorstellung 30 €. Bei Kauf von Jacke und Hose (siehe 2. Anzeige) Fest 50 €. Telefon: 0152/27759038 oder 04349/1595, Email: jole.bor@kielnet.net, PLZ: 24229

YAMAHA FZR 600, 3 HE, sehr gepflegt, Bj. 1990, schwarz, Sportauspuff und Originalauspuff, Höckerabdeckung, breitere Felgen mit Bremsen und Bereifung, alles eingetragen, tiefe Sitzposition. Wahlweise 34 oder 91 PS. TÜV a.W. neu. VB 1550 €. Nehme evtl. Krad, auch defekt in Zahlung! Telefon: 04466/918666, Email: holgerm2008@ freenet.de, PLZ: 26409 KAWASAKI GPZ 750 UT - Teile vom 83er Modell im Paket: Frontfender, 2 Seitenteile, Heckteil – alle in rot, 4 in 1 - Auspuffanlage, Verkleidungsspiegel und Scheinwerfer. : 120 €. Telefon: 05451-88009 OSTSEE Free Biker RD Forum (kostenlos und für jeden) unter der Webadresse ostseefreebiker. forumprofi.de/index.php

TRIUMPH Street Triple 675, EZ 4/2010, 1. Hand, 15721 km, top gepflegt, unfallfrei, scheckheftgepflegt, sehr viele Extras, z. B.: Arrow Titan ESD, Flyscreen Speed, Bugspoiler, Soziusabdeckung, Kühlerverkleidung, LED-Blinker v/h, div. Carbon-Teile, Tieferlegung mit ABE (optional entnehmbar), Rizoma KZH, LSL-Superbikelenker mit ABE, Sitzbank vom Sattler kompl. neu gepolstert u.v.m. Alle Originalteile sind dabei (größtenteils unbenutzt)! VB 5700 €. Telefon: 0175/4111887, Email: ilka.grote@gmx.de, PLZ: 24146 VERK. Topcase, 42 L Fassungsvermögen für 2 Helme, schwarz mit Reflektor im Deckel, Sicherheitsschloss und Adapterplatte, VB 35 €. Foto auf Wunsch. Telefon: 01525/7035922, Email: i.ninnemann@hotmail.com, PLZ: 21529 VERK. schwarze Lederweste, seitl. geschnürt, Größe S, FP 25 €. Telefon: 04101-3692009 APRILIA Dorsoduro 1200 SMV, ABS/ATC, EZ 3/2011, 18500 km, Zweizylinder-90-Grad-V-Motor, 95,5 kW (131PS), MIVV Sportauspuff schwarz gebürstet Edelstahl mit ABE, Hinterradabdeckung / Zündschlossabdeckung und Kettenschutz in echt Carbon matt, kurzer Kennzeichenhalter mit LED (Umbau), dunkle Blinker mit Chrom Birne, Gel Sitzbank, MPL Aluminium Brems- und Kupplungsbehälter Deckel, Sturzpads, Super Zustand, mit diversem Zubehör wie Montageständer hinten & vorne. 7500 €. Telefon: 0173/6462111, Email: bernd.moehrmann@gmx.de KONTAKT: Vielseitig interessierter + begabter Honda XR650R-Driver, NR, Solo ohne Anhänge, altlastenfrei, mit privatem Fuhrpark + Motorrad-Sammlung, mache auch Abenteuer- und Weltreisen! Jung gebliebene 50/183/80, dkl. blonde kurze Haare, blaue Augen, 3-Tage Bart, sucht niveauvolle geistreiche schlanke Solo Sozia/Bikerin mit Rundungen, da wo sie hingehören, Kft-Gr. 40–42 bei 1,68–1,75 m Körpergröße. Raum: LG + Herzogtum Lauenburg. Telefon: 0171/8403895, Email: cpr-design@web.de


73

VERK. an Selbstabholer: rote Wachsjacke XXL, 60er Jahre, gebraucht, 40 €. 60er Jahre orig. Werkstattschilder: Norfer-Reifen Lübeck, Blechmotiv 70x50 cm, 55 €. 50er Jahre orig. Blechprägeschild: ADAC Freiwilliger Kameradschaftsdienst, 12x6 cm, 25 €. 70er Jahre Blechschild: Blaupunkt, 40x30 cm, 35 €. 30-40er Jahre Metallmotivschild: Erste Hilfe mildert Unfallfolgen, 60x40 cm, 45 €. 50er Jahre Emailschild: Blendax, 50x30 cm, 45 €. 2 St. orig. Zündapp Postkarten, Mofa 25 und Roller R50/RS50, 4 €. Telefon: 04361-2108, Email: r.belbe49@gmx. de, PLZ: 23758 BMW R 1200 RT, silber, 81 kW (110 PS), EZ 6/2009, 29880 km, Reifen neu, TÜV 2016, Koffer + Topcase + Innentaschen, Heizgriffe, Bordcomputer, Radio + CD, ASC, ABS (Teil-Integral), Kat, Steckdose, Navi-Halter, Comfort-Paket, Sturzbügel, 1a gepflegt, VB 9200 €. Telefon: 0171/3558608, Email: SdSBrandt@aol.com, PLZ: 21379

VERK. BMW R 80 G/S, Bj. 1986 und BMW R 80 GS, Bj. 1989 in Einzelteilen. Telefon: 01578/7271618, Email: bmw_steffen@yahoo.com, PLZ: 24643 GARAGE für Motorrad in HH-Wilstorf ab April gesucht. Kein Schrauberplatz, nur parken. Kann auch mit anderen Motorrädern geteilt werden. Gruß Torsten. Telefon: 0163/2942615, Email: torstengeerken@web.de, PLZ: 21077

VERK. Auto-/Motorradnavi GARMIN ZUMO 220, Europakarte komplett inkl. Skandinavien Stand Mitte 2012 mit Auto- und Motorradhalter. VB 120 €. Standort Hannover. Email: Herr.Vorragend1(at)gmx.net, PLZ: 30 HERREN-LEDERJACKE gebr., schwarz, 1a für Motorrad, derbe Qualität, Größe XL, extra dickes Rindsleder, sämtliche Metall-Reißverschlüsse intakt; Lederkragen hinten etw. schadhaft, im übrigen gut erh. Leder; mit Ledergürtel und Taft-Innenfutter (erneuert). Schulterbreite 47,5 cm, Länge Schulterhöhe-Ärmelende 63 cm. Als Motorradjacke mit Reißverschluss gut winddicht zu verschließen. VB 59 €. Telefon: 0170/4757774, Email: WalbaumHans@t-online.de, PLZ: 22395 KONTAKT: Ist hier eine motorradinteressierte Frau aus dem Raum Hildesheim - Hannover - Braunschweig? Bin M. 43 J. Solo! Telefon: 0170/1833099, Email: malte.fuendling@htptel.de

HONDA Varadero 125, EZ 5/2007, 6500 km, gute Reifen, Topcase, VB 2000 €. Telefon: 04452/7079300, Email: Hans.Carstens@Gastronic.de ICH möchte mein F2 Gespann verkaufen. Mit vielen Ersatzteilen, super für Anfänger und Fortgeschrittene, Motor FZR 600, VB 6800 €. Telefon: 0041/796172119, Email: szczepanski@ GMX.ch, PLZ: CH-8108 BMW F650 (Funduro), weiß, EZ 4/1996, nur 7800 km, unfallfrei, nächste HU 8/2015, VB 2390 €. Telefon: 04305/780, PLZ: 24802

BIETE hier meine Motorradhose von „Hein Gericke“ in der Größe 36 an. Gut erhalten und selten getragen. Email: c_pethke@web.de, PLZ: 24106 MOTORRADSTIEFEL Probiker, Gr. 45, Tourenmodell, Leder, schwarz, Waterproof Sympatex, beidseitig Reißverschlüsse, neuwertig, nur 2x getragen. 50 € inkl. Kaffee und Anprobe bei Selbstabholung. Telefon: 04271/955350, Email: z1300rider@web.de, PLZ: 27232


74 YAMAHA XJ 900 N, Typ 4BRA; gedrosselt 48PS/ 35KW. Große Inspektion und Kettensatz neu vor 2000 km. Reifen neu. EZ 6/1997, 26700 km, gepflegter Zustand, super Anfänger oder Wiedereinsteiger Motorrad. wg. Auslandsaufenthalt zu verkaufen, VB 1850 €. Telefon: 04636/976555, Email: ranmark@t-online.de, PLZ: 24977 HEY hallo gibt es eigentlich hier in SH auch Biker (MF/MC/mit Colour oder ohne) die selbstfahrende Frauen bei sich akzeptieren und mitfahren lassen (aber gern auch mal nur als Sozia)? … bin gespannt ;-) Email: tulla.samo@email.de, PLZ: 24

HARRO-LEDERKOMBI gesucht in Größe 54 oder vielleicht passt auch 56, am liebsten aus den 70er Jahren und noch besser aus Kalbsleder gefertigt. Telefon: 04321/280431 oder 04351/883374

YAMAHA FZS 600 Fazer, 95 PS, Bj. 2003, TÜV 5/2016, 40200 km, Kettensatz neu 2014, Metzeler Roadtec Z8 Interact (ca. 80%), Garagenfahrzeug, guter Zustand, Standort Bremen. Telefon: 0172/5408253, PLZ: 25237 KAWASAKI ZZR 600, Bj. 2001, 64000 km, gepflegtes Garagen-Fahrzeug. VB 1300 €. Telefon: 0173/205113, Email: bernd.xy12@web.de, PLZ: 28205

VERK. zwei Bonneville SE Triumph Felgen. Vorderrad ist komplett, Bereifung Metzeler, Bremsscheibe und Tachoantrieb. Hinterrad nur die Felge. Räder haben ca. 7000 km gelaufen, sie sind übergeblieben wegen Umrüstung auf Speichenräder. Auch einzeln abzugeben. VB 400 €. Telefon: 0441/80007447, PLZ: 26127 SUCHE eine Unfall Harley zum Aufbauen, oder ein angefangenes Bastelobjekt. Telefon: 0172/4433335, Email: skrollanA@web.de, PLZ: 20537

VERK. 1x einteilige Herren-Lederkombi, Gr. 48, 1x einteilige Damen-Lederkombi, Gr. 42/44, neuwertig. Beide Oberteile weiß, Hose bayerisch Blau, 80er Jahre. 1x Herren-Lederkombi, einteilig, schwarz, Gr. 50, 60er Jahre. 1x zweiteilige Herren-Lederkombi, Gr. 50, schwarz, Detlef Luis mit Protektoren, Lederstiefel Gr. 44. 1x Herren-Lederkombi, einteilig, Gr. 50, Farbe: bunt, Marke MQP, neuwertig. Alle Kombis VHS. Telefon: 04298/3903, PLZ: 28865 (Kaffeekasse dankt)

VERK. Universal Visier für Jet-Helme klar von Vanson, Befestigung mit echtem Leder (full Grain) Gummiband innen mit Silikon - antirutsch. Universal passend für alle Jethelme ohne Visier Made in Italy neu, unbenutzt, 50 €. Email: loudrick@web.de, PLZ: 22415

SUCHE nette Bikerin mit Grip und Grips, um die Kurven des Lebens gemeinsam zu genießen. Bin 52 J., 180 cm und verrate dir gerne mehr von mir, wenn du dich meldest. LG J. Telefon: 04298/279786, Email: joergkrause4@web.de, PLZ: 28865

BMW R 1100 GS, sehr gepflegt, Nachtschwarz, BMW Griffheizung, Windschild hoch/getönt, Handprotektoren, Kofferhalter mit Koffer, EZ 10/1992, TÜV 7/2016, sehr viele Extras. Original Zustand. 97000 km,, Original Werkzeug, alle Öle und Filter im Frühjahr gewechselt. VB 3950 €. Telefon: 0171/4921435, Email: borgolte@ uni-bremen.de, PLZ: 28357 YAMAHA Virago VX 250 als Bobber-Umbau. EZ 7/1995, erst 6300 km, 13 kW (18 PS), 250 cm³, HU 5/2016. Super schöner BOBBER-Umbau! Alle Umbauten sind eingetragen: Fahrtrichtungsanzeiger federnd befestigt, seitl. Kennzeichenhalter, geänderter Heckkotflügel Custom Fender, Einzelsitzbank, breiter Lenker schwarz und neu mit ABE, Kette und Kettenrad neu, größeres Ritzel. Standort: Neumünster! VB 1599 €. Telefon: 0171-5430236, Email: Lippe1967@email.de, PLZ: 24537 MOTORRADLEDERJACKE, Marke: Held, Retro-Design, Gr. 54, nicht getragen, NP 259 € für nur 110 €. Telefon: 04298/279786, Email: joergkrause4@web.de, PLZ: 28865


Kostenloser, privater Kleinanzeigenauftrag Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung einer Kleinanzeige. Texte werden ggf. gekürzt. Die Kleinanzeige erscheint mit der angegebenen Telefonnummer und der E-Mail Adresse in der Kradblatt Printausgabe sowie im Internet! ANZEIGENTEXT BITTE DEUTLICH IN DRUCKBUCHSTABEN SCHREIBEN.

PLZ / Telefon / E-Mail Die Aufgabe von Kleinanzeigen ist auch auf einem einfachen Bierdeckel möglich! Spenden für unsere Kaffeekasse lösen Jubel aus, erhöhen aber die Erfolgschancen nicht. Ich möchte eine Fotoanzeige und lege ein Foto sowie € 10,- bei. (Foto + Text erscheinen in der Kradblatt Printausgabe sowie im Internet.)

Datum

Kleinanzeige aufgeben per: Post

: Kradblatt, Verlag Marcus Lacroix : Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg E-Mail : kleinanzeigen@kradblatt.de Internet : www.kradblatt.de

Fax

: 0441-304 32 44

Die telefonische Aufgabe ist nicht möglich!

Unterschrift

Anzeigenschluss für die diie nächste nä Ausgabe ist immerr der deer 20. des Vormonats!

Noch kein Kradblatt-Abonnement? Das Abo läuft nach 12 Monaten automatisch aus und muss somit nicht gekündigt werden. Mir ist bekannt, dass ich diesen Vertrag innerhalb einer Woche gegenüber dem Verlag Marcus Lacroix, Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg widerrufen kann. Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Hiervon habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies durch meine 2. Unterschrift.

Hiermit bestelle ich ein Kradblatt-Jahres-Abo. Name / Vorname Bitte ankreuzen: Neubestellung Verlängerung Adressänderung

Straße / Haus-Nr. PLZ / Ort Abo-Beginn ab Ausgabe

Ich bezahle die € 20,Bitte ankreuzen: per Scheck / bar per Bankeinzug bis auf Widerruf

IBAN

Datum

BIC

Und jetzt ab die Post an:

Datum

Unterschrift

Unterschrift

Kradblatt, Verlag Marcus Lacroix Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg


76 1X MICHELIN Pilot Power 3 - 2CT, DOT1014, 120/70ZR17 M/C (58W) tl, Profiltiefe (mittig gemessen): 4 mm, VP: 75 €. 1x Michelin Power Pure - 2CT, DOT2110, 190/55ZR17 M/C (75W) tl, Profiltiefe (mittig gemessen): 3,5 mm, VP: 90 €. Email: a2h@gmx.de, PLZ: 22547 KAWASAKI GPZ900R, EZ 1990, TÜV 8/2016, ca. 60000 km, (25000 km von mir), original bis auf 4 in 1, schwarz/gold, altersgerechter Zustand, technisch soweit ok, aber drückt Wasser aus dem Ausgleichsbehälter, VHS. Telefon: 0541/74871, PLZ: 49076 (Na das würde ich aber nicht technisch so weit ok nennen, wenn da das Wasser rausblubbert. d. Setzerin) BMW R 90 S, Bj. 1974, nummerngleich, silberrauch, komplett restauriert, Gutachten von Classic Data, Garagenfahrzeug, VB. Telefon: 04298/3903, PLZ: 28865 (Kaffeekasse dankt) MÄNNLICHES Prachtexemplar (59/186/115) mit harmlosem Motorradfimmel (nicht nur) sucht rassigen, weiblichen Gegenpart. Trau Dich! Telefon: 0174/1955674, PLZ: 22

1X DUNLOP Sportmax D210, DOT2910, 120/70ZR17 M/C (58W) tl, Profiltiefe (mittig gemessen): 3 mm, VP: 75 €. Dunlop Sportmax D210, DOT3210, 190/55ZR17 M/C (75W) tl, Profiltiefe (mittig gemessen): 3,5 mm, VP: 100 €. Email: a2h@ gmx.de, PLZ: 22547 YAMAHA Fazer FZ 6 S2 RJ 14 in Silber, unfall, sehr gepflegt, ca. 37000 km, neue Reifen (Metzeler Z 8 Roadtrac) ca. 500 km gefahren und neue Bremsklötze vorne, Sturzpads, Scottoiler, Blinker vorne von Kellermann, hinten Blinker mit Standlicht, Bremslicht und Blinker in einer Einheit-TÜV zugelassen. Zigarettenanzündersteckdose. TÜV neu. Bitte abends anrufen. 3990 €. Telefon: 04122-8366779, PLZ: 25436 SUCHE ein Oldtimer-Motorrad 40er–60er Jahre, fahrbereit. Telefon: 0174/9134412, Email: shugaray@gmx.de, PLZ: 22307 SUCHE Freunde und Freundinnen der gepflegten „Kurven- und Landstraßenfahrten“ für eine private Reiseplattform „Traveling Bikes“ . Private Tages-, Wochenend- und Wochentouren geplant von Motorradfahrer/innen in verschiedene Regionen. Ein privater Veranstaltungsmarkt für Fahrten in drei Kategorien. Vorgeschlagene Fahrten zum Aussuchen und Mitfahren. Info: http:// thetravelingbikesontour.jimdo.com

DIE kleine blaue Varadero XL1000 möchte gerne aus dem Kurvenparadies abgeholt werden: Die kleine VARA sucht nach Spielkameraden der gleichen Gattung (mit männlichen & weiblichen Fahrern) zum Besuch im Tourengarten. Eine MOTA (Motorradtagesstätte) ist auch schon vorhanden. Jetzt aber schnell die Eltern fragen! Info unter: Toni Struebig, Email: T.Struebig@gmx. de, Handy: 0176/29415835, PLZ: 28302 SUCHE SFin/Sozia für die Tour durchs Leben. Bin 62 Jahre jung, 178 cm lang, NR, kein Opa Typ. Du solltest 55–62 J., sportlich schlank, ca.165 cm lang, NR, vielseitig interessiert und aufgeschlossen für Neues sein. Du solltest in Deinem Schuhschrank nicht nur Motorradstiefel stehen haben … grins. Email: Motobiker52@ web.de, PLZ: 26131

2 DAMENKOMBIS: Harro Lederkombi, supergut (120 €) und Tuareg-Textilkombi, etwas eingestaubt (60 €), beide in Größe S, außerdem Lederpacktaschen, Paar 40 €. Telefon: 0176 5540 5905, Email: t.al8@web.de, PLZ: 22952 YAMAHA Fazer 600, 1. Hand, Motorrad aus Frauenhand, sehr gepflegt! EZ 8/2006, 98 PS, 15500 km, TÜV 9/2016, schwarz, ABS, : 3580 €. Telefon: 01520/6745478, PLZ: 27404 BIETE hier eine Motorradjacke von „Motoline Boxer“ in der Größe XS an. Gut erhalten und selten getragen. Email: c_pethke@web.de, PLZ: 24106


77 SCHUBERTH Concept Klapphelm GrĂśĂ&#x;e 58/59 mit integrierter Sonnenblende, Farbe silber, sturz- und unfallfrei, VB 120 â&#x201A;Ź. Goretexjacke Rukka, schwarz/grau Gr. 50, 150 â&#x201A;Ź. Goretexstiefel Daytona Roadstar GTX, Gr. 43, 90 â&#x201A;Ź. Leder-Latzhose schwarz, Gr. 50, 60 â&#x201A;Ź. Telefon: 0441/3501700, Email: wilhelm.kolk@ewetel. de, PLZ: 26125 SUZUKI DR 600 Restteile: CDI 10 â&#x201A;Ź, Gleichrichter 10 â&#x201A;Ź, ZĂźndspule 10 â&#x201A;Ź, 2 KupplungszĂźge (einmal sehr gängig, einmal mittel) 10 â&#x201A;Ź, Ă&#x2013;lďŹ lter neu mit O-Ring 5 â&#x201A;Ź, 14 Ersatzspeichen (5 vo., 4 hi. kurz, 5 hi. lang) 15 â&#x201A;Ź, ein Satz älterer Crossreifen mit Schläuchen, Desert 8 mm vorn, Metzeler 10 mm hinten 25 â&#x201A;Ź. Zusammen fĂźr 70 â&#x201A;Ź, plus Versand (was kostet Reifenversand?) Email: jollstahlke@ web.de, PLZ: 27313

Samstag, 11. April HILFE! Wer sucht keine Sozia, oder eine Selbstfahrerin hier im Kradblatt. Alle suchen irgendwie immer jemanden zum Moped fahren. Denn immer alleine rumkurven ist nicht immer schĂśn. Manche wollen gleich eine Beziehung daraus machen, wie verzweifelt muss ein Mann, oder Frau sein, der die Hoffnung nicht aufgibt hier den oder die Richtige zu ďŹ nden. Dann muss auch noch die Chemie stimmen, das Aussehen spielt eine Rolle, die GrĂśĂ&#x;e, und das Alter, und dann noch die Entfernung. Also lange Rede kurzer Sinn, ich will nur Moped fahren. Wenn jetzt jemand Lust hat, mit mir Moped zu fahren, der soll sich melden! Email: Modellbau250@ gmail.co, PLZ: 23 (Es muss doch wohl wirklich nichts mit Verzweifelung zu tun haben wenn man â&#x20AC;&#x17E;hierâ&#x20AC;&#x153; einen Partner sucht! Und â&#x20AC;&#x17E;nurâ&#x20AC;&#x153; zum Motorradfahren findest du in den Terminen viele Stammtische usw. wo man auch Leute kennenlernen kann. d. Setzerin)

Das Event zum Saisonstart. Mit Neumodellen, Probefahrten und BenzingeďŹ&#x201A;Ăźster. Unsere Händler in Ihrer Nähe freuen sich auf Ihren Besuch: Motor Team Ralf Schwerin GmbH ŕ Ž 23758 Oldenburg Neustädter St. 3, Tel.: 04361/2400, www.Motorteam-Oldenburg.de

Motor Forum GmbH ŕ Ž)HK6SKLZSVL Industriestr. 31, Tel.: 04531/86008, www.motor-forum-kemnitz.de

Motorrad-Centrum LĂźtjenburg ŕ Ž3Â&#x2026;[QLUI\YN )\ULUKVYW;LS!  ^^^OVUKHKPZRVKL

Motorradhaus Schreiber Honda in Zeven ŕ ŽAL]LU :Â&#x2026;KYPUN;LS!^^^TV[VYYHKZJOYLPILYKL

Marcoâ&#x20AC;&#x2122;s Bike Shop ŕ Ž )YLTLYOH]LU +LSWOPUZ[Y;LS!  ^^^THYJVZIPRLZOVWKL

Motorrad Huchting GmbH ŕ Ž  )YLTLU 5VYKLYVVN;LS!^^^TV[VYYHKO\JO[PUNKL

Honda-Wellbrock & Co. GmbH ŕ Ž 3PSPLU[OHS )LPT5L\LU+HTT;LS!  ^^^^LSSIYVJRJVT

Hobby Motor Freizet OHG ŕ Ž  <LSaLU /HUZLZ[Y;LS! ^^^OVUKHKPZRVKL Verkauf, Beratung und Probefahrt nur innerhalb der gesetzlichen LadenĂśffnungszeiten.

Honda Roadshow 2015. Leidenschaft trifft Vielfalt. Eine Anzeige von Honda Deutschland.


78 KONTAKT: 44, 1,78 und keine Modelmaße. Suche Freizeitpartner/innen. Ich bin Selbstfahrerin nicht nur bei Schönwetter und vielseitig interessiert. Ich freu mich auf spannende Begegnungen. Email: trueffelhh@gmail.com, PLZ: 21 VERK. gepfl. rot-schwarzen Lederanzug, Gr. 54 für 65 €. Neuw. Lederlatzhose, schwarz, Gr. 54 für 75 €. Orig. Auspufftopf neu für Suzuki GSF 650A/ SA für 85 €. Telefon: 04533/1653, PLZ: 23858

WIR sind eine kleine Motorradgruppe in Elmshorn, Kreis Pinneberg die noch Biker und Bikerinnen sucht, die Lust am 14-tägigen Stammtisch und Touren haben. Gute Laune ist Voraussetzung. Es sind alle Altersgruppen vertreten. Meldet euch bitte unter 0170-2334627 oder E-Mail: Triscali@ web.de PLZ: 25337 HONDA CBX 550, Bj 4/1985, 60 PS, ca. 51000 km, TÜV 7/2016, Farbe: original rot/weiß, Bremsbeläge, Batterie, Kette, Vorder-Hinterreifen neuwertig, guter Zustand, VB 900 €. Telefon: 0171/9068900, PLZ: 24768 KAWASAKI ZX 10 Tomcat, EZ 1988, 36000 km gelaufen. Guter Allgemeinzustand, alles Original, nicht verbastelt. Farbe schwarz-silber. VB 2500 €. Email: Modellbau250@gmail.com, PLZ: 23568

VERK. umständehalber gut erhaltene Motorradbekleidung für Herren: Cycle Sport Motorradjacke schwarz 4XL, Cycle Sport Motorradhose, schwarz mit Träger XXL, Polo Motorradhose schwarz mit Träger Gr. 106, Uvex Regenoverall XXL, Stiefel Gr. 43. VB je 70 €. Telefon: 0151/70809495, Email: a.paegelow@gmx.net, PLZ: 25746 BMW K1300S, EZ 3/2009, 175 PS, 40500 km, TÜV/Inspektion fällig. Ausstattung: ASC, RDC, ABS, EWS usw. Heizgriffe, Bordcomputer, Schaltassistent, Mehrfarblack. 12 V Steckdose, Bagstersattel mit Aufschrift, Tankrucksack von Wunderlich. VB 8500 €. Zusätzliche Extras nach Absprache: Shark-Auspufftopf, PUIG-Scheibe, getönt, Triton Brems/Rücklicht von Wunderlich, Montage-Ständer v/h, Vorderradwippe mit Verzurrmittel. Telefon: 05192-886045 oder 01709387090, Email: ureins@gmx.de, PLZ: 29633 YAMAHA XJ 600 51J, Bj. 1989, 54 kW, 54307 km, Krauser Koffersystem für VB 1290 €. Optisch und technisch in gutem Zustand, 3 Vorbesitzer, alles Originalteile, TÜV 5/2016. Telefon: 015737103233, Email: k.helsi71@gmail.com, PLZ: 24159

ALPINESTARS Protektoren-Volllederkombi in schwarz, 1,3 mm dickes Vollleder, Protektoren an Rücken, Ellenbogen, Schultern, Knien & Schienbeinen, Jacke Gr. 54 Model GP Plus, Hose Gr. 56 Model Track. Neu & unbenutzt NP 998 € für nur noch 480 €; ARAI Helm, Gr. M, neuwertig 2 Jahre jung & 1440 Gramm leicht, mit Mike Doohan Lackierung schwarz/rot/weiß wie Model Corsair RX7, NP 700 € für nur noch 380 €. Telefon: 04203/2827, PLZ: 28844

YAMAHA 1900 Midnight Star, Bj. 2007, 8895 €, 58500 km. Garagenfahrzeug. Es wurden spezielle Elektroanschlüsse für Navigationsgeräte und Batterie-Ladeanschluss eingebaut. Neue Reifen. Generalinspektion des Motors in 2014. Große original Yamaha Windschutzscheibe., original Yamaha Packtaschen (NP 1400 €). Telefon: 04187/0815, Email: heinzmann-buchholz@gmx. de, PLZ: 21244

SUSANNE, 57J./168/75 fahre nach Unfall leider nicht mehr selber. Es fehlt mir so :-( Welcher nette, ruhige Biker würde mich mal mitnehmen? Möglichst aus Raum Bargteheide, Ahrensburg, Bad Oldesloh. Ich übernehme Sprit und Verpflegung. Telefon: 04532/6051, PLZ: 22941 (Kaffeekasse dankt) HERREN Lederkombi „Schuh“ Gr. 54, schwarz plus passender Regenkombi „Dainese“ Gr. 54, blau (Jacke + Latzhose), wasserdicht, Futter entnehmbar, sehr guter Zustand. VB zus. 250 € - auch einzeln. Telefon: 0160/97472016, Email: helorest@gmx.de, PLZ: 27389

HONDA Seven-Fifty CB F2 mit Tageszulassung 4/03, zugel. 3/04 bis jetzt in meinem Besitz, 743 ccm. 54 kW/72 PS, 2790 km, , Batterie neu, alles original, Tankrucksack (rot/schwarz), 3950 €. Telefon: 0431/787146, PLZ: 24222 KONTAKT: Gibt es dich? Suche eine unkomplizierte, motorradbegeisterte Sie. Du hast das Herz am rechten Fleck und bist zwischen 47 und 58 Jahre alt? Du magst Motorradschrauben und auf der Rennstrecke im Gespann mitfahren (Schmiermaxe), Benzin reden und Spaß haben? Klingt gut? Dann schau rein und fahr mit. Feste Beziehung angestrebt. Zu zweit ist es einfach schöner und nicht nur im Gespann. Bin 57 Jahre, 174 cm hoch, 75 kg. Trau dich! Telefon: 015205136339, PLZ: 23 SCHADE, aber es muss sein. Meine Echt-Lederjacke, Gr. 54 – auch für Frauen – ist nun doch zu verkaufen. Neu : 560 €, für 250 € abzugeben. Nur in gute Hände, wurde immer eingefettet von mir. VB möglich, Chopperjacke. Telefon: 0152/55609541, Email: suchen63los@ web.sw, PLZ: 24143


79

BMW K1200R, EZ 7/2008, TÜV 10/2015, 22805 km, 120 kW/163 PS. Scheckheftgeflegt. Farbe rauchgrau-metallic-matt/silber. BMW-Sportfelgen, Heizgriffe, Bordcomputer, Reifendruckkontrolle, Elektronik Suspension Adjustment ESA, ABS, Blinker weiß, Sportkoffer, K1200R Tankrucksack, Windschild Sport, Gepäckbrücke, Original Endtopf,- Reparaturanleitung! Wunderlich Xtrem Schutzgitter für Ölkühler und Wasserkühler , Tourensportscheibe, Spiegelverbreiterung, Motorsturzpads! Hepco & Becker Topcase 38 und 48 L inkl. Adapterplatte! Remus Hypercone Endtopf, VB 7650 €. Telefon: 0175/5541421, Email: milkopantel@t-online.de, PLZ: 24783

KONTAKT: Sympathischer vielseitig interessierter Biker 56/180 (NR) sucht nette weibliche Begleitung, Selbstfahrerin oder Sozia ca. 45–56 Jahre, für schöne gemeinsame Touren in die Heide, den Harz, an die Küsten und Umgebung und evtl. weitere Freizeitaktivitäten, die das Leben schöner machen. Im Winter oder Frühjahr gerne mal in den Süden zum Motorrad fahren oder zum Ski laufen in die Dolomiten. Raum Seevetal, Rosengarten, Buchholz u. Umgebung wäre ideal, aber nicht Bedingung. Freue mich auf deine Antwort, mit Bild wäre nett. Email: FJR.Biker@ gmx.de, PLZ: 212

YAMAHA YZF 750, Bj. 1994, 50000 km, neue Reifen v+h, Kettensatz, K+N Luftfilter neu, Garage, wie neu, alles original, VB 2500 €. Telefon: 040/6401148, PLZ: 22175 „BOCK auf mehr Mitglieder“ An alle Motorrad-Clubs und Fahrgemeinschaften im Bereich OL, DEL, HB. Stellt eure Touren auf diese „Homepage“ und werbt für neue Mitglieder in eurer Organisation. Unterstützt das kleine Tourenportal „Traveling Bikes“ … es muss weiter wachsen. Info unter: http://thetravelingbikesontour.jimdo.com VERK. 1 Reifen Michelin Pilot Power 2CT / Vorderreifen - Sportbike, 120/70 ZR17 M/C 58 W Dot 3111, gleichmäßig rund, Profil ca. 3 mm, 40 €. Telefon: 0172-4245888, PLZ: 27616

BMW R850R - ABS, KAT, dunkelrot, BMW-Koffer mit Gleichschließung, Reifen und Verschleißteile top, Bj. 1995, 95 Tkm, TÜV auf Wunsch neu, guter Zustand, unfallfrei, Wilbers Federbein, Motorrad ist abgemeldet, VB 2450 €. Telefon: 0173-9223320, Email: karsten.bretzke@web. de, PLZ: 30916 VERK. IXS Lederkombi 2-teilig mit Stretcheinlagen an Armen und Beinen 2-mal getragen, Gr. 54 mit sämtlichen Protektoren plus Knieschleifer, Farbe Schwarz/Silbergrau. VK 150 €. Telefon: 040/6476620, PLZ: 22147


80 TRIUMPH Sprint-ST 955i, Bj. 2001 in Blau, ca. 60.000 km. Mit Original Koffer Blau, Gepäckbrücke, Soziushöcker in Blau, Tankrucksack Bagster mit Tankschutz in Blau, Sturzpads, Tourenscheibe, Heizgriffe, Scottoiler, VB 3500 €. Telefon: 0179/2030542, Email: hlsh509@gmail. com, PLZ: 23558 BIKER, schon etwas älter, sehr tageslichtauglich sucht eine begeisterte Sozia, um mal einige Runden zu drehen. Fahre eine Reiseenduro. Du solltest zwischen 25 und 35 sein und auch sehr schlank und sportlich. Vielleicht wäre ja auch eine Wochenendtour drin. Freue mich schon auf die zahlreichen Zuschriften! Email: ne2015bel@ gmail.com, PLZ: 22926

VERK. 2 Hepco & Becker 40 L Koffer, VB 160 €. Telefon: 0421/253366 HONDA Varadero 1000

SUCHE Schlösser für Seitenkoffer oder gebrauchte Koffer mit funktionierenden Schlössern für Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999. Telefon: 04931/81449, Email: inosassen@gmx.de KYMCO Maxi-Scooter Myroad 700: ABS, 59 PS, EZ 6/2012, TÜV 6/2016, krankheitshalber für 4999 € zu verkaufen. Garagenfahrzeug, unfallfrei, silbergrau. Extras: Windabweiser, 2. Steckdose und großer Givi Koffer. Telefon: 0151/43161207, Email: h.-j.schnee@freenet.de, PLZ: 21682 (Kaffeekasse dankt) SUCHE Honda PX 50; Fahrzeug, Ersatzteile und Unterlagen. Telefon: 0176/43036781, Email: honda250@gmx.de, PLZ: 29352

VERK. Moto Guzzi Breva Reparaturbuch 10 € plus Versand. Telefon: 0421/253366

(SD01), dunkelrot-silber - sehr hübsch, Top-Zustand, große Inspektion gemacht, Sturzbügel, Zusatzscheinwerfer, TomTom Navi Vorbereitung, Wilbers-Gabelfedern, 62 Tkm, TÜV 7/2016, VB 2750 €. Telefon: 05136/4596, Email: karsten. bretzke@web.de, PLZ: 30916 SUCHE Yamaha SR 500, Yamaha XT 500 oder Yamaha XS 650 auch defekt, in Teilen und zum Basteln. Bitte alles anbieten. Telefon: 0174/9134412, Email: shugaray@gmx.de, PLZ: 22307

SUCHE einen Motorroller, fahrbereit und günstig. Telefon: 0174/9134412, Email: shugaray@gmx. de, PLZ: 22307 WWW.KURVENPFLUECKER.DE - das freundliche Motorradforum für Hamburg und Umgebung. Wir sind eine bunte und ziemlich lose Gruppe von begeisterten Motorradfahrern, die hier und da gerne gemeinsame Touren fahren, Leute kennen lernen, ordentlich Kuchen essen, Benzin reden und Spaß haben. Klingt gut? Dann schau rein und fahr mit.


81 KLASSIKER für Schrauber! Kawasaki GPZ 900 R, Typ ZX 900 A / 1-6, EZ 7/1984, 74 kW, 4 Vorbesitzer, seit 1991 in einer Hand, TÜV war 8/2013 fällig, bedingt fahrbereit - Anlasser streikt, aber für Schrauber kein Problem - VB 950 €. Zustand fast Original. Einige sinnvolle Extras sind verbaut, Batterie neu, 4-1 Sebring Auspuff, getönte Spoiler Scheibe, Stahlflexleitungen etc. Standort Bremen/Bremerhaven. Weiteres per Telefon. Telefon: 0172-4245888, PLZ: 27616 BMW K 1100 RS, EZ 6/1994, ABS II, Kofferhaltern, Heizgriffe, 99000 km, HU 4/2016, Reifen neuwertig, neue Batterie, Wartung (Kettenspanner, Wapu, Ventile eingestellt, neue Zündkerzen) vor 300 km durch BMW Vertragswerkstatt. Kupplung neu in 3/2012, Bremsbeläge hinten neu in 2014. Weiterhin laut Vorbesitzer erneuert: Lenkkopflager, Gabelsimmerringe, Kraftstoffpumpe. VB 2200 €. Email: schmigru@superkabel.de, PLZ: 22399

SOZIA, mit Leidenschaft?! Freude am Leben, an Kurven und entspanntem (mit)fahren als Sozia? Tauglich auch mal für Tagesetappen deutlich über 300 km auf bequemen, flüssig bewegten 1200 ccm? Dann suche ich vielleicht grad Dich für eine schöne Moppedsaison, evtl. auch gern länger, spontane Ausflüge und einen Urlaub in den Alpen/Seealpen in der Nachsaison. Tourensport, gute Hotels und gutes Essen, wohlfühlen und erholen. Auch ohne Topcase genug Gepäckkapazität für ein kleines Schwarzes und Pumps vorhanden. Bin Mitte 50, 185 cm, knapp 100 kg und tageslichttauglich aus Hamburg. Wenn Du meinst, dass es passen könnte (Alter 40 bis 60+), würd’ ich mich über eine Meldung sehr freuen! Email: moppedhh@web.de, PLZ: 20357

VERK. für Yamaha TZR 125 (4DL), Bj. 1994/95: Verkleidungsteile günstig: Kanzel, Seitenteile, etc. VHS. Telefon: 0172-4245888, PLZ: 27616

SCHEIBENHINTERRAD für Harley-Davidson zu verkaufen. Mit Dunlop 402 MT 90 B 16 74 H, Bremsscheibe und Riemenaufnahme Dm 56,3 mm, ohne Bremsscheibe und Pulley, Achswellen Dm 19,2 (3/4“) Super Zustand mit Top Profil, noch 90%, VB 170 €. Telefon: 0174/4328187, Email: panhead@ewetel.net, PLZ: 26197

BMW R1150RT, EZ 2003, TÜV 3/2017, 80450 km, Schwarz, Koffer, Heizgriffe, Radio, ABS, Zach Auspuff mit ABE, sturz- und unfallfrei, VB 3500 €. Telefon: 04269/9511723 oder 0151/19353729, PLZ: 27367

PEUGEOT Satelis II - Sondermodell - ABS, 125 ccm, 15 PS, 4090 km, EZ 6/2013, elektrisches Öffnen der Sitzbank, LED-Beleuchtung, Neu 4570 €, VB 3200 €. Wegen Krankheit zu verkaufen. Telefon: 0151/56763215, PLZ: 24768

BMW Leder- Tourenkombi, dickes Rindsleder, (älteres Modell). Jacke: 4 Außentaschen, 1 Innentasche, Hose: Stretcheinsatz an Hüfte, Rundumreißverschluss-Verbindung, (Fotos auf Anfrage per Mail). Gr. 44 (Damen) Farbe: blau/grau, 55 € (Versand möglich). Telefon: 0172/4336776, Email: bmw.cruiser@gmx.de, PLZ: 27798

KAWASAKI GPZ 750 Turbo, Bj. 1982, sehr guter Originalzustand, lange eingemottet, Sammlerstück, FP 4500 €. Telefon: 01520/7646040, PLZ: 24941

SELBSTFAHRERIN sucht im Raum Hagen und Umgebung motorradbegeisterte Menschen um die 50, für gemeinsame Fahrten, nach der Arbeit, am Wochenende oder für längere Touren (keine Heizer). Email: bkbridget8@gmail. com, PLZ: 27628 DIESEL Motorradjacke Cafe Racer, Old SchoolStyle, coole Motorradjacke in Größe L, schwarz beige bordaux, rotes Steppfutter, guter gebrauchter Zustand, Nichtraucherhaushalt, keine Tiere. Bin leider etwas zuviel gewachsen. VB 199 €. Telefon: 0163-3693213, Email: witt2001@web. de, PLZ: 23617 (Gewachsen? In die Breite, oder? Gruß, d. Setzerin)

VERK. Yamaha Deltabox-Alurahmen für TZR 125, unfallfrei (ohne Papiere), 50 €, Bj. 1997. Telefon: 0172-4245888, PLZ: 27616


82 HONDA Transalp 600 PP10, EZ 2/1998, 44 tkm, unfallfrei und gepflegt. Hohe Scheibe, Motorschutz, Sturzbügel, Kofferhalter, Koffer und Topcase. TÜV 4/2016, Reparaturanleitung. : 2230 €. Telefon: 01721561408, Email: bkbridget8@gmail.com, PLZ: 27628 YAMAHA 1000 Fazer, Bj. 2001, Blau-metallic, 143 PS, 28500 km, TÜV 10/2015, gepflegt, VB 3500 €. Telefon: 04353-991984 (oder AB), PLZ: 24358

GEPFLEGTE Africa Twin mit überkompletter Ausstattung. Reifen TKC80. Farbe rot/weiß Modell RD07, Hepco-Becker Koffer, Motorschutzbügel in blau. Alarm, Griff-/Sitzheizung, hohe getönte Scheibe, Edelstahlauspuffanlage, Lade- sowie Starthilfeeinrichtung etc. Bj. 1995, 61000 km, Verschleißteile erneuert. Sammlermaschine. VB 4200 €. Telefon: 0172/4203303, PLZ: 30926 (Nicht alles was alt ist hat Sammlerstatus, auch wenn man sich das wünscht. d. Setzerin) VERK. für Kawasaki ZZR 600. Marving Alu Auspufftöpfe mit E-Nr., guter Zustand. 120 €. Telefon: 0461-67323 ab 18 Uhr, PLZ: 28832 HONDA CBF 1000 F (Typ SC 64), Silber, EZ 7/2011, ca. 12000 km, Scheckheft, Inspektion neu, Scottoiler, Gebrauchsspuren. VB 5800 €. Telefon: 04202/767860, Email: prekel-uwe@ gmx.de, PLZ: 28832 VERK. für Yamaha FJR 1300, Bj. 01-05, Tourenscheibe von Puig, rauchgrau, Typ VS/2, guter Zustand, 40 €. Telefon: 0461-67323 ab 18 Uhr MOTORRAD Damen Lederkombi, schwarz, Gr. 38/40, Helm Gr. S, Stiefel 38/39, Handschuhe, Gurt. NP 1200 €, VB 380 €. Telefon: 04221-21583, PLZ: 27755 (Kaffeekasse dankt)

BIETE Stellplatz in kleiner TG zum Teilen in Barmbek-Süd Kosten ca. 28 € mtl. Telefon: 0151/80720507, Email: annettek65@yahoo. de, PLZ: 22081

KINDER-TEXTIL-KOMBI, 2-teilig von Polo. Gr. 122–128. Farbe: schwarz/grau/orange. Ärmel + Hosenbeine per Reißverschluss verlängerbar. Hose hat Hosenträger. 50 €. Telefon: 054352396, Email: wolke-dieker@freenet.de, PLZ: 49626 SUCHE eine Guzzi Bellagio. Unfall, beschädigt oder so. Wenn der Preis stimmt bin ich für vieles offen. Telefon: 05051-1402, Email: a.brosowski@t-online.de, PLZ: 29303 BMW Batterieladegerät für BMW R 1200 R, Original von BMW, im Jahre 2007 gekauft für 98 €, elektronisches Ladegerät vollautomatisch, 30 €. Telefon: 0178-8398300, Email: peter@ pemano.de, PLZ: 28279 BMW Tankrucksack für R 1200 R, Original von BMW, im Jahre 2007 gekauft. Damaliger Kauf 185 €, sehr guter Zustand, 50 €. Telefon: 01788398300, Email: peter@pemano.de, PLZ: 28279 HONDA Transalp XL 600 V/PD 06, TÜV-Verlängerung erfolgt am 14.05.15, Verkleidung nicht mehr ganz so hübsch, da ein paar „Umfaller“ im Gelände, Technisch voll i.O., Sturzbügel/ Heizgriffe. Telefon: 0172/4012655, Email: heike. pieper@bgw-online.de, PLZ: 20099

SUZUKI DR 650 SE, schwarz, Bj. 1997, 37900 km, TÜV 6/2015, 44 PS, E-Starter, originaler guter Zustand, doppelt bereift, Reifen guter Zustand, sehr zuverlässig, springt top an, kl. Beule im Tank, VB 1850 €. Telefon: 04221/394408, PLZ: 28816

SUCHE Mitreisende für eine Tour bis zu Italiens Stiefelspitze und zurück. Sie soll im Juni stattfinden und ca. 14 Tage dauern. Kleine Straßen sollen bevorzugt werden, das Reisen soll entspannt sein, übernachtet wird in motorradfreundlichen Quartieren. Details können selbstverständlich noch festgelegt werden. Bei Interesse eine Mail an: Tour-rund-Italien@gmx.de, es ist eine rein private Reise ohne kommerzielle Interessen. Email: Tour-rund-Italien@gmx.de

HALLO Mädels! Suche auf diesem Wege eine Sozia, oder selbst Fahrerin aus SH, HH, die Lust und Zeit hat ein wenig Moped zufahren. Fahrstil und Geschwindigkeit überlasse ich Dir. Wenn du jetzt Lust und Laune bekommen hast, dann melde Dich einfach mal. Email: Modellbau250@ gmail.com, PLZ: 23

MÄDELS runter vom Sofa, rauf aufs Bike. Wir treffen uns ganzjährig, nicht nur zum Fahren (Frühstücken, Shoppen usw.) Auf geht’s: Queridas-OL@gmx.de PLZ: 26188

YAMAHA XVS 650, Bj. 2001, 55000 km, TÜV bei Kauf neu, diverse Umbauten, VB 3200 €. Telefon: 04352/912856, Email: ewald_braun@t-online. de, PLZ: 24364

VERK. Windschild BMW R1200RT (Erstausstattung BMW Bj. 2008). Bestzustand, nur kurz gefahren. VB 50 €. Nur für Selbstabholer. Telefon: 040/56008161, Email: Erwerbsregeln@icloud. com, PLZ: 22529


83 VERK. einen ungebrauchten und schönen Biltwell Gringo Integralhelm (weiß/rot), Größe: L (59–60 cm) inkl. Zusatzvisier. Grund: zu klein gekauft. Geht sehr gut mit Custom oder Klassik/Youngtimer bikes (s. www.lowbrowcustoms.com). neu: 250 €; Jetzt: 140 €. Telefon: 0160/90595401, PLZ: 28325 MOIN, Moin RÜDIGER mit der XJ 900 - ohne Altersangabe - Deine SMS vom 12.03. ist mir abhanden gekommen. Traust Du Dich noch einmal? Die noch unbekannte Bikerin.

AUFGEPASST Skandinavien-Fans Tourentipp für 2015: Kopparledentour (Kupferstraße) von Schweden nach Norwegen auf dem Motorrad von Welterbe zu Welterbe. Infos unter: www. alextamm.de & www.visitkopparleden.com. Email: Alexander.Tamm@gmx.de

SUCHE Harro-Lederjacke, schwarz, mit Fellfutter (Modell Rennweste), Gr. 48 (oder Gr. 50), Schnür(leder)jeans, schwarz, Gr. 48 (oder Gr.50), alles gerne auch älter. Telefon: 0711/2261154, Email: alu549@aol.com

MOTORRAD Lederjacke Hein Gericke, Gr. 60, Schwarz, Protektoren, neu und ungetragen. UVP 399 €. 1 Innentasche, Reißverschlüsse YKK, Vollleder 1,2-1,4 mm, Hein Gericke SAFE Nähte, umlaufender Verbindungsreißverschluss, Schulter-, Ellenbogenprotektor aufrüstbar, Rückenprotektor nachrüstbar. VB 179 €. Email: lexi2008book@freenet.de, PLZ: 27449

BMW 75/6, zweiter Hand, EZ 4/1976, 93266 km, 37 kW (50 PS), Farbe metallic dunkelgrün. HU 7/2016, sehr gepflegt, inkl. 2 Hepco & Becker Koffer, Tankrucksack, Scheibe, Batterie und Bremsbelege neu. VB 3890 €. Bike steht in Bremerhaven. Telefon: 0171-7726444, Email: sonjaarno@freenet.de, PLZ: 27578 VERK. Held Tankrucksack klein (10/17l) inkl. Halteplatte und Slide System BMW. VB 35 €. Telefon: 01603680149, Email: thomasbethge@ htp-tel.de, PLZ: 30974

VERK. Echt-Lederjacke, Gr. 54 für 70 €. Sie ist immer gut gefettet worden und an ihr ist auch kein Mängel zu finden. Würde mich freuen wenn sie in gute Hände kommt. Telefon: 0152/55609541, Email: suchen63los@web. de, PLZ: 24143

VERK. sehr gut erhaltene Original Sitzbank für KTM 640 LC4 Supermoto Bj. 2006. Fest: 50 €. Telefon: 0461/23713, Email: s-potthoff@t-online. de, PLZ: 24943

HARRO-LEDERKOMBI zu verkaufen. Die Kombi hat die Größe 52 und ist teilbar. Sie ist aus den 70er Jahren und in einem guten Zustand. Telefon: 04321/280431 oder 04351/883374

AWO 425 T zu verkaufen. Die AWO ist komplett zerlegt. Alle Teile sind Glasperl- oder Sandgestrahlt und grundiert. Es fehlen Kabelbaum, Batteriekasten und neue Reifen. Getriebe und Telegabel bereits von Fachwerkstatt überholt. Diverse Neuteile dabei. Telefon: 0172/4397208, PLZ: 25767

DAMENLEDERKOMBI, Größe 42, Körpergröße ca. 1,62 m, Farbe: Schwarz/rot, Fabrikat IXS, Rindsnappaleder, Protektoren an Schultern und Ellenbogen, neuwertiger Zustand. 220 €. Telefon: 04101/65551, Email: d.stumpe@kabelmail.de, PLZ: 25421

VERK. einen Held Tankrucksack Slide inkl. Halteplatte und Befestigung für BMW. vorstellung 45 €. Telefon: 0160/3680149, Email: thomasbethge@ htp-tel.de, PLZ: 30974

SUCHE ein gebrauchtes Motorrad. Gerne auch zum Basteln oder ohne TÜV. Einfach alles anbieten. Ich hole ab und zahle bar. Ganz stressfrei. Telefon: 0160/3251278 habe WhatsApp, Email: leder-finken@web.de, PLZ: 28217


84 YAMAHA Virago, Bj. 1996, 13700 km, TÜV 12/2015. Absolut zuverlässig, hat nie Probleme gemacht, ob Sommer oder Winter, sprang immer an. Im Urzustand unverbastelt, Farbe schwarz. 999 €. Email: mopedfloh13@googlemail.com, PLZ: 24536

BMW Gespann. R80 (Bj. 1978) mit Steib LS 200 Boot (Bj. 1954). Fährt prima. Umständehalber zu verkaufen und nur in gute Hände abzugeben. 6800 €. Telefon: 0176/31414090, Email: martinaklisch@yahoo.de

LIEBE Setzerin, leider muss ich mich vom Motorradfahren verabschieden. (fast 80 J.) Sollte ich meinen Kram komplett loswerden, gibt es für die Mannschaft bzw. Team € 100,- und ich halte mein Versprechen. Grüße aus Hamburg Christian. Telefon: 01522/6046395, Email: neocorus12u37@ web.de, PLZ: 22149 (Na, da drücken wir dir und uns ganz feste die Daumen, dass alles schnell weg geht. Mit gespannten Grüßen, d. Setzerin) VERK. BMW-Anzug Streetguard, sehr gepflegt, Gr. 56. Sommeranzug HG, sehr gepflegt, Gr. 56. BMW-Stiefel, sehr gepflegt, Gr. 43. BMW-Helm mit Scala Rider, Gr. 54. Packrollen, Taschen. Thermowäsche ungetragen, und vieles mehr. 520 €. Telefon: 01522/6046395, Email: neo corus12u37@web.de, PLZ: 22149 VERK. 1 Satz Reifen gebraucht: (für z.B. 125er etc. bis 160 km/h) kaum gefahren, Pirelli MT 75, vorne: 100/80/17 MC 52 S, Dot 0707 – 4 mm Profil, hinten: 130/70/17 MC 62 S, Dot 2506 – 5 mm Profil, komplett 50 €. Telefon: 0172-4245888, PLZ: 27616

VERK. für Yamaha TZR 250 (2 MA), Bj. 1989: einige Verkleidungsteile wie Kotflügel vorne, Sitzbank schwarz, Heckverkleidung (li/re) Rücklicht etc. VHS. Telefon: 0172-4245888, PLZ: 27616 VERK. ca. 50 Motorrad-Modelle von Maisto. Die Modelle sind nicht bespielt. (Sie standen als Sammlung im Glasschrank). Also keine Lackschäden oder Beschädigungen. Fest 50 €. Telefon: 04793-3981, Email: joguma@t-online. de, PLZ: 27729

BMW Gore-Tex Tourenanzug, sehr guter Zustand, wasserdichte Be- und Entlüftungsreissverschlüsse an der Jacke. (Fotos auf Anfrage per Mail). Gr. 50, Farbe: rot/grau, 95 €, Versand wäre möglich. Telefon: 0172/4336776, Email: bmw.cruiser@gmx.de, PLZ: 27798 IXS, Kurze Damenjacke, Größe: DL, „Waterproof Textile“, Herausnehmbares Innenfutter, 2 Außentaschen, Eine Innentasche, Stretch-Einsätze a. d. Seiten, Protektoren an Ellenbogen, Schultern und Rücken, Reflektorstreifen, wenig getragen, Sehr guter Zustand, VB 50 €. Telefon: 04181/138928, Email: ceosale@o2mail.de, PLZ: 21244

VERK. 1 Satz Reifen gebraucht: (für z.B. 125er etc. bis 160 km/h) kaum gefahren, Pirelli MT 75, vorne: 100/80/17 MC 52 S, Dot 0707 – 4 mm Profil, hinten: 130/70/17 MC 62 S, Dot 2506 – 5 mm Profil, komplett 50 €. Telefon: 0172-4245888, PLZ: 27616 MOTOCROSS-HUBSTÄNDER für 50er/60er Kids Bikes, Höhe Basis: 21,5 cm, Höhe geliftet: 27,5 cm, neuwertig/unbenutzt, 30 €. Telefon: 01724245888, PLZ: 27616 DAMEN Motorradjeans Vanucci, Gr. 42, kaum getragen, mit Kevlareinsätzen, Knieprotektoren und Taschen für Hüftprotektoren. Termin zur Anprobe nähe Bremerhaven oder auch in Bremen. VB 70 €. Telefon: 0160-92422242, PLZ: 276


85

BMW R 850 R, ca. 30000 km, ABS, grün, Kat, 70 PS, Heizgriffe, Scheibe, 2 Koffer, Top Zustand, neu bereift, Ölwechsel gemacht, VHS. Telefon: 04535-8913, PLZ: 23866 (Kaffeekasse dankt) BMW R 100 CS, Bj. 1983, rot, 73000 km, TÜV 6/2015, guter Zustand, VB 4950 €. Email: ingo. zander@outlook.de, PLZ: 28215 YAMAHA Roller CX, 125 ccm, 6 kW/9 PS, Garagen gepflegt, nur im Sommer gefahren, Windschild, Topcase, 11800 km gelaufen, Farbe grün, 950 €. Telefon: 05821/42767

VERK. für BMW K1200 S, R, Sport: Original Auspuffendtopf 200 km gefahren, wie neu, VK 200 €. Original Heckleuchte, VK 40 €. Handbremshebel, VK 20 €. 2 Soziushaltegriffe VK 25 €. Telefon: 040/6476620, PLZ: 22147 DEMONSTRATIONSFAHRT der ACM Heavens Rider Westen am 3. Mai 2015. Treffen ab 13 Uhr auf dem Parkplatz der Kreisverwaltung Verden. Um 14 Uhr startet der Konvoi. Telefon: 0172/4211529, Email: acm@kirche-westen.de, PLZ: 27313

HONDA Dax-Nachbau (Skyteam) 125 ccm, EZ 5/2011, TÜV/AU neu, 550 km, Schwarz, neue Reifen und Gabelbrücke, 800 €. Telefon: 0421/614764, PLZ: 27237 SUZUKI Burgman 650 AN, EZ 3/2005, 43000 km TÜV 10/2015, Topcase, Givi Seitenkoffer, LeoVince Edelstahlauspuff, 2010 Getriebe Instand gesetzt, blaumetallic, VB 3150 €. Telefon: 0441/21719617, PLZ: 26215 (Kaffeekasse dankt)

RARITÄT: Orig. Royal Enfield Taurus/Diesel! 325 ccm, 5 kW, 13500 km, TÜV 3/2016, VB 3999 €. Telefon: 0171/3568710 (öfter vers. Schicht), Email: werner.mcroadrunner@gmail.com, PLZ: 27238

VERK. Damen Textiljacke Gr. M, wind- und wasserdicht. Textil Latzhose Gr. M, wind- und wasserdicht. Sehr robustes festes Material, 2x getragen. Stiefel von Daytona Gr. 40, 5x getragen. Nur zusammen, 100 € fest. Telefon: 0421/680429, Email: vfeldkamp@web.de, PLZ: 28790

TRIUMPH Sprint ST, EZ 2004, 120 PS, 55000 km, gepflegt, startklar für die neue Saison, viele wertige Extras, 3000 €. Telefon: 0163/9046444 oder 0441/608559, Email: wollelueschen@web. de, PLZ: 26125

BMW R1150R, schwarz, Bj. 2001, 43000 km, unfallfrei. Vollausstattung und viele Extra, Navi Zumo 660, weiteres Zubehör auf Nachfrage. 4500 €. Telefon: 01522/6046395, Email: neocorus12u37@web.de, PLZ: 22149


86 RUKKA Jacken: 1. Rukka Vauhti, Gore-Tex Jacke, D3O Protektoren, schwarz/weiß/blau, Gr. 58, Pflegeset. 2. Rukka Vauhti, Gore-Tex Jacke, D3O Protektoren, braun/sand/orange, Gr. 58, Pflegeset. Beide Jacken neuwertig bzw. wenig getragen. Pro Stück VB 175 €. Versand möglich. Email: way-up-north@gmx.de, PLZ: 24768 MZ TS 150, Bj. 1982, nur 2800 km nach komplettem Neuaufbau und Restauration, TÜV neu, viele neue Originalteile von MZ, 12 Volt Lichtmaschine und elektronische Zündung, viel Zubehör, 1850 €. Maschine ist wie neu! Telefon: 01577/4030414, Email: MZ-TS-150@email.de, PLZ: 21640 VERK. ETZ Tank + Deckel, 250 ccm, Blau, 25 €. Solar-Ladestation 25 €. 12-Volt Kaffeemaschine 25 €. Telefon: 04961-3473, PLZ: 26871

YAMAHA FJ 1100, blau, seit 2 Jahren abgemeldet, ca. 70 Tkm, Motor hat zuletzt gelaufen, aber Öl verloren. Keine Ahnung warum! 2 in 2 Original, kein Rost, keine Beulen. Reifen sind noch Top, sowie neu Radlager vorn + hinten wurden 2014 verbaut. Neue Zündkerzen + Luftfilter. Offene Leistung/und offene Fragen!? VB 600 €. Telefon: 0176-37870768, Email: todayislive@gmx.de, PLZ: 24407 (Also wenn irgendwo am Motor Öl rausläuft, dann ist eine Dichtung undicht. Dazu muss ich nicht mal Ahnung haben. Gruß, d. Setzerin)

BMW 75/6, Garagenfahrzeug, 82000 km, 50 PS, EZ 6/1976, HU 7/2016, Monza-Blau, E-Starker, Kickstarter, Sturzbügel, Warnblinkanlage, RS-Verkleidung, Doppelscheibenbremsen (Spiegler) vorne. Reifen 95 %, Batterie (2012 neu). Original BMW-Koffer, dazu passend Innentaschen, neuer Tankrucksack. Verkleidung wurde 2000 neu lackiert. Alle anderen Lack- und Chromteile in gutem Zustand, unfallfrei. Fotos auf Anfrage. VB 4700 €. Telefon: 0172/4336776, Email: bmw. cruiser@gmx.de, PLZ: 27798 BIETE für Suzuki DR 250 S neue Motorteile (originalverpackt): 1 Zylinder mit neuem Kolben, 1 Komplett-Motor mit neuem Zylinderkopf, Ventile, Kipphebel, Pleuel, Lager usw. 1 Werkstatthandbuch, neuwertig, sauber, in deutscher Sprache. Viele Teile auch für GN 250. Telefon: 02325/44827, PLZ: 44625

MOIN … großer Biker sucht nette und ehrliche Sie für nicht nur eine Saison … Bei ’ner schönen Tour, mit Käffchen und Fischbrötchen auf Wasser gucken, schauen wir mal … Telefon: 0175/9872282, PLZ: 24

HELD, Arese, Herrenhose, Größe: KM (Kurzgröße), Gore-Tex, 500 D, Herausnehmbares Innenfutter, 2 Außentaschen, Stretch-Einsätze Rücken, Schritt, Knie und Wade, kaum getragen, VB 100 €. Telefon: 04181/138928, Email: ceosale@ o2mail.de, PLZ: 21244 VIRTUELLE Motorradtouren findet ihr auf a-Trip. com oder auf www.alextamm.de & www.wolfgang-finger.de.

HARLEY Sportster Teile ab Bj. 2004: 2-teilige Komfort Sitzbank, 1 Satz Stoßdämpfer, Luftfilter, Bremshebel, Spiegel rechts, Fußraste, Abdeckblech für Auspuff, Handbuch, Werkzeug, zusammen 110 € (auch Einzelteile). Telefon: 0177-1766846, Email: knuthrobert@gmx.de, PLZ: 22946

CBR 1100 XX Beringer Orion Gespann, EZ 1999, ca. 183000 km, 4 Personen Zulassung, Wilbers Fahrwerk, Sportsitzbank, 2 Verdecke, 1. Hand. VB 11500 €. Telefon: 0421/15501 MOTORRAD-EDITION, 18 Ordner, vollständig, 1/2 = 1330 €. Telefon: 04961-3473, PLZ: 26871

HONDA Goldwing 1500 SE, Bj. 1998, 98 PS, 2-farbig silber, 2. Hand, 87000 miles, TÜV 10/2016, Langstrecken-Sommerfahrzeug, guter Zustand, Komplett-Ausstattung, 2 Gepäckträger, Innen- und Außentaschen, reisefertig. VB 8500 €. Email bevorzugt. Telefon: 0176/964704465, Email: hannesgu@icloud.com, PLZ: 27576

YAMAHA XJ 900 S Diversion, EZ 5/2001, TÜV 5/2015, 66 kW/90 PS, 101 tkm, unfallfrei, Stahlflex, Heizgriffe, LED-Blinker, 2 12V-Steckdosen, Gepäckträger, GIVI-Topcase, MRA-Varioscheibe, Lenkererhöhung, Kotflügelverlängerung, 2. kompl. Auspuff + Originalteile. VB 1150 €. Telefon: 04164/88253, PLZ: 21698


87 SUCHE Tiefgarage, oder Motorrad-WG in Barmbek Nord! Umgebung: RĂźbenkamp/ LauensteinstraĂ&#x;e. Gerne fĂźr 2 Motorräder, da wir zu zweit suchen. Telefon: 040/6062173, Email: windundmeer1@gmx.de, PLZ: 22307 HONDA CX 500, Bj. 1981, Farbe schwarz, 78300 km, TĂ&#x153;V 6/2016, SturzbĂźgel, unfallfrei, viele Neuteile (Belege), technisch und optisch sehr gut, 1300 â&#x201A;Ź. Telefon: 04562/6680, PLZ: 23743 MOTO GUZZI V11, Cafe-Sport, EZ 2007, 97000 km, 1. Hand, Ă&#x2013;hlins Fahrwerk, wie neu, VB 6600 â&#x201A;Ź. Telefon: 0157/80653245, PLZ: 29308 (Kaffeekasse dankt) HĂ&#x153;BSCHE, unkomplizierte, motorradbegeisterte Optimistin, 54/177/70, NRin, SFin (Supersportler) sucht zu ihr passendes männliches GegenstĂźck, um das Leben gemeinsam zu genieĂ&#x;en. Wenn es dich gibt, dann melde dich! Email: Du.und. ich.auf@wolke7.net, PLZ: 25

Hol dir deinen Traum zurĂźck!

Erlebe die Legende live bei deinem 5R\DO(QĂ&#x20AC;HOG9HUWUDJVKlQGOHU SELTENE Moto Italia FuĂ&#x;rastenanlage fĂźr Yamaha XJ 900 (nicht Diversion). Grundplatte Alu-Silber, FuĂ&#x;rasten und Hebel Gold eloxiert. Ideal fĂźr alle Umbau-Fans und Cafe Racer Freunde. VB 175 â&#x201A;Ź, Versand mĂśglich. Telefon: 0176/98597399, PLZ: 25879 MOPED, Strand und SpaĂ&#x; bekommst du bei mir immer, aber auch wennâ&#x20AC;&#x2122;s mal regnet wirdâ&#x20AC;&#x2122;s nicht langweilig. Neugierig? Dann melde dich, wenn du weiblich, aufgeschlossen und zwischen 35â&#x20AC;&#x201C;45 Jahre alt bist. Telefon: 0151-28283743, PLZ: 22159 (Kaffeekasse dankt) LEHNHARD und Wagner 4-1 Auspuffanlage fĂźr Yamaha XJ 650, Schwarz, neuwertig, sollte auch an XJ 750 und XJ 900 passen. Eine Briefkopie Ăźber den Eintrag an einer XJ 650 wird mitgeliefert. VB 190 â&#x201A;Ź, Versand mĂśglich. Telefon: 0176/98597399, PLZ: 25879

23826 Fredesdorfŕ ŽBoxenstop Am Dorfplatz 6a, Tel.: 0 45 58 / 983 83, www.motorradladen.com

25421 Pinnebergŕ Ž2radhaus Stadie Elmshorner Str. 172, Tel.: 0 41 01 / 727 20, www.2radhaus-stadie.de

25858 HĂśgelŕ ŽMGZ GmbH Bredstedter Str. 14, Tel.: 0 46 73 / 96 22 88, www.rollerzentrum-nord.de

26160 Bad Zwischenahnŕ Ž9V`HS,UĂ&#x201E;LSK)HKA^PZJOLUHOU(:.I9 Käthe Kruse Str. 10, Tel.: 0 44 03 / 15 ^^^YV`HSLUĂ&#x201E;LSKIHKa^PZJOLUHOUKL

26639 Wiesmoorŕ ŽMoto Car Wiesmoor Hauptstr. 279, Tel.: 0 49 44 / 914 50 82, www.moto-car-wiesmoor.de

27404 Heeslingenŕ ŽKralleâ&#x20AC;&#x2122;s Motorradladen Stader Str. 16a, Tel.: 0 42 81 / 717 39 ^^^YV`HSLUĂ&#x201E;LSKIPRLZKL

27412 Hepstedtŕ ŽTipicamp Sandortstr. 4, Tel.: 0 42 83 / 608 26 76, www.tipicamp.de

28207 Bremen ŕ ŽLĂźbkemann & Benthe GmbH Hastedter Heerstr. 344, Tel.: 0 42 1 / 41 37 ^^^YV`HSLUĂ&#x201E;LSKIYLTLUKL

49324 Melle ŕ ŽTeam Vahrenkamp GmbH Am Bahnhof 8, Tel.: 0 54 22 / 420 ^^^[LHT]HOYLURHTWTLSSLKL

49811 Lingenŕ ŽMotorrad-Center Wessmann GmbH Loowstr. 12, Tel.: 0 59 1 / 541 06, www.motorrad-wessmann.de


88 BUELL Firebolt XB 12R EZ 6/2006, ca. 15500 km, 1202 ccm, Leistung: 76 kW/102 PS, Antrieb: Riemen; unfall; Rizoma LED Blinker. Es sind auch noch alle original Teile dabei. Bilder auf Anfrage. Telefon: 01577-7091081, Email: gas@ marcobrock.de, PLZ: 92345

SUCHE BMW K 100 RS. Telefon: 04621/305109, PLZ: 24850

SUCHE Yamaha TW 125. Telefon: 0170/5190698, PLZ: 21514


89 HONDA CB 650 Teile, Motor RC 08, 30000 km, 280 €, Vergaser (gereinigt) 80 €, Elektrik, 100 €, 4-2 Auspuffanlage 150 €. Rahmen mit Brief 140 €, usw. Telefon: 01522/6875160, Email: suzuki-vl-1500@gmx.de, PLZ: 27572 HALLO, auf diesem Wege suche ich Kontakt zu anderen Motorrad Fahrern. Ich M55 … auch eine weibliche Sozia wäre angenehm. Gruss Paul. Telefon: 0160/6425573, Email: jonhil966@ googlemail.com, PLZ: 27793 HEPCO & Becker Xplorer Koffer 40 L, neuwertig, gleichschließend mit zwei Schlüsseln. Nur Abholung, 450 €. Email: way-up-north@gmx. de, PLZ: 24768 HALLO, wir suchen noch Paare Ü50 für gemeinsame, gemütliche Touren. Der Weg ist das Ziel. Es gibt so viele gemütliche Cafés und sehenswerte Ziele. Telefon: 0176/38186946, Email: Motorradtouren2015@ewe.de, PLZ: 27/28 OLDTIMER MZ RT 125-2, Bj. 1959, 7 PS, Originalzustand, TÜV bei Kauf neu, Vom Fachbetrieb für 650 € durchgesehen (Belege!) und fahrbereit gemacht, wartungsfreie Batterie. 1850 €. Telefon: 01577/4030414, Email: MZ-RT-125-2@email.de, PLZ: 21640 BMW F 650 GS Military (Sonderserie für dänische Armee, nur 160 Exempl.) EZ 8/2002, 50 PS, 24 Tkm, VB 3700 €. Email: chroha1965@yahoo. de, PLZ: 24768 BMW R 80 RT, EZ 8/1987, 78000 km, Vollverkleidung von Pichler, 2 Koffer, Reifen neuwertig. VB 2200 €. Telefon: leider vergessen, PLZ: 21079 BMW R 1100 RS, Bj. 1996, TÜV 5/2016, schwarz, 86500 km, ABS, Heizgriffe, Koffer, Tankrucksack, Topzustand, 1. Hand, unfallfrei, 2900 €. Telefon: 04171/72963 (abends), PLZ: 21423 (Kaffeekasse dankt) HONDA Africa Twin XRV 750, EZ 6/1992, 59 PS, 55 Tkm, TÜV 5/2016, Heidenau Scout 60 (6 Tkm), Flüssigkeiten + Batterie neu, Hepco & Becker 30 L Xplorer Koffer, VB 2700 €. Email: chroha1965@yahoo.de, PLZ: 24768

TANKRUCKSACK für eine BMW R 1100 RS, Ausstellungsstück, wie neu, es fehlt der kleine Klebestreifen zur hinteren Befestigung am Tank (gibt es als Ersatzteil beim Händler), einen stark gebrauchten TRS für die R 1100 RS gibt es bei Interesse kostenlos dazu, VB 79 €. Telefon: 0177-7499321, Email: joke.schroeder@web. de, PLZ: 27729 SUZUKI VX800 VS51B, EZ 7/1991, 56800 km, unfallfrei, HU 6/2016, Reifen v/h neu (Bridgestone Battlax BT45), Bremse vorn neu (Scheibe u. Beläge), Stoßdämpfer hinten neu, Kupplungsfedern neu, Zündkerzen u. Stecker neu, Ölwechsel neu, Ventilspiel eingestellt, Bremsfl. gewechselt, Kardanöl gewechselt, zugelassen. 1750 €, weitere Fotos per E-Mail. Telefon: 015154413471, Email: vx800.ot@gmx.de, PLZ: 27404 WUNDERLICH Frontlifter für diverse BMW Modelle, 60 €, neuwertiger Zustand! Passend für BMW K 1200 GT (2006–), BMW K 1200 R, BMW K 1200 R Sport, BMW K 1200 S, BMW K 1300 GT, BMW K 1300 R (Verkleidung der Gabel entfernen), BMW K 1300 S, BMW R 1200 S. Email: darkvader@gmx.de, PLZ: 28816 BIETE Suzuki GS 1000 Teile, Motorgehäuse - Zylinder Kopf, 130 €. Rahmen 85 €. Gepäckträger mit Koffer, Gabel 100 €, Satz Räder mit Bremsscheiben 75 €. Kopf 85 €, Nockenwellen 35 €. Rest auf Anfrage. Telefon: 01522/6875160, Email: suzuki-vl-1500@gmx.de

VERK. Suzuki RGV 250 in Teilen: Kühler, Verkleidung, Scheibe, Servo Motor, Tank, Ständer, Lenker, Endtöpfe, VHS. Telefon: 0176/78155944 BIETE für Yamaha R5/DS7: Tank, Öltank, Seitendeckel, Lampe, Lampenhalter. Neu lackiert Orange/Schwarz. Tank mit Innenbeschichtung. Noch viele weitere Teile, auch Lackteile, neu und gebraucht abzugeben. Telefon: 02325/44827, PLZ: 44625 ITALJET 125 ccm, 10 kW/14 PS, muss zum TÜV, an Bastler, Silber, 3400 km, 2 Zyl.-2 Takt, VB 400 €. Telefon: 0177-4842349, PLZ: 24937


90 LADEGERÄT WAECO mobitronic MBCC-100 Battery Conditioner, 25 €, 12 Volt, maximaler Ladestrom 1A. Anschluss über den Zigarettenanzünder oder mitgelieferten Batteriepolzangen. Drei Funktionen in einem Gerät: Fithalten, Laden, Ersetzen. Email: darkvader@gmx.de, PLZ: 28816 VERK. Hinterrad-Reifen Michelin 180/55 ZR 17 Pilot Sport 3,6 mm. VHS. Telefon: 0176/78155944

YAMAHA SR 500, EZ 12/1986, 3. Hand, Garage, Zustand 2+, 11 Tkm, Koffer, Literatur, Reifen + Batterie + TÜV neu, 2500 €. Telefon: 040/777977, PLZ: 21079 (Kaffeekasse dankt)

VERK. Kupplung Nehmerzylinder BMW K1300R/S/ GT - 20 €. Leicht angekratzter aber völlig intakt. Fotos per Email möglich. Email: darkvader@gmx. de, PLZ: 28816

BMW Top-Case für K 75 etc., 2 Helme passen rein 75 €. Telefon: 0421/253366

K 1200 RS, EZ 12/02, 28000 km, 96 kW/131 PS, 1171 ccm, sw, Koffer, ABS, Kat, Scheibe, Griffheizung, topgepflegt, unfallfrei, fahrbereit, VB 4850 €. Telefon 0151-40315331

KINDER-MOTORRADJACKE Größe 158–164, wenig getragen. Ohne Flecken oder Löcher. Protektoren. Schulterbreite verstellbar durch Reißverschluss. 30 €. Andere Anzeige Thermohose Größe 164–170 auch 30 €, zusammen 50 € Fest. Telefon: 04349/1595, Email: jole.bor@ kielnet.net, PLZ: 24229

VERK. für Suzuki GS 1000/750, zurückverlegte Fußrastenanlage 130 €, Vergaser GS 1000 100 €, Seitendeckel und Heckbürzel 100 €, Motorteile, Motor, Kleinteile, Gabel. Telefon: 01522/6875160, Email: suzuki-vl-1500@gmx.de, PLZ: 27572 GUTE Sozia und Fahranfängerin (w/47) sucht nette Leute zum (Mit-) Fahren, Raum Bux/Stade. Email: fkn67@gmx.de

VERK. für KTM 125/200/390 Duke eine original Hecktasche samt Träger. Die Teile sind gebraucht aber unfallfrei usw. inkl. Versand 105,99 €. Telefon: 0441/3044442, Email: m.lacroix@gmx. de, PLZ: 26125 SUZUKI GSF 1200 S Bandit, Bj. 2001, Pop-Rot, in Teile zerlegt zu verkaufen. Motor, Rahmen mit Gutachten, Vorderrad und Hinterrad mit Reifen, Kabelbaum, Bremsanlage, Scheinwerfer, Geweih, Verkleidung. e auf Anfrage. Email: berndlange. bhv@web.de, PLZ: 27619

MOTO GUZZI California Stone, Met.-Silber mit Koffern in Silber lackiert. EZ 2003, 2 Besitzer, 27886 km, Windschild, Chrombügel, Hauptständer und Gepäckträger. VB 4790 €. Telefon: 0176-29813213, Email: Elmarrx@web.de

SUCHE alle Teile für Moto Guzzi 750 S, Bj. 1974, insbesondere Auspuffrohre in schwarz mit Kiemen sowie Seitenkästen mit Deckeln. Telefon: 0173/2349963, Email: hoffcon@ymail.com, PLZ: 38440


91

HONDA CB 650, Bj 82, VB 650 €, HU 10/15, 68000 km, sehr gepflegt, viele Extras, Koffer mit Halterungen, Tankrucksack, Navihalterung, Batterie, Reifen, Bremsen: alles i.O., der Vergaser sollte mal eingestellt werden, ansonsten läuft der Motor super, Rahmen wurde mal umlackiert. Telefon 0178-2141907

VERK. 2x Honda VT 500 E, Bj. 84 + 86, rot, gt. Zust., viele Neuteile, VS. Telefon 0160-8338856

Diverse BMW-Teile für 2-Ventiler abzugeben. Telefon 0761-280364

VERK. beheizte Heizhandschuhe Klan Exess Pro, Gr. L, sehr guter Zustand, inkl. Kabelsatz mit Sicherung zum Anschluss an die Motorradbatterie und 2-Stufen-Schalter. Handschuhe lassen sich auch mit Akku betreiben, ist aber nicht dabei. FP 80 €. Telefon 0441/3044442, m.lacroix@gmx.de

HONDA SC 24, Bj. 1989 inTeile, 1x Rahmen, 2x Motor, Getriebe, Räder und mehr. VHS. Telefon: 0176/76117660, PLZ: 28219

VERK. für die Honda Deauville NT 700 V Modell RC52 einen Auspuff, Original-Ersatzteil-Nummer 18300-MEW-920, neuwertiger Zustand, hat nur 6500 km gelaufen, wurde gegen Rost trocken gelagert und eingeölt aufbewahrt, passend ab Bj. 2006 unverändert bis heute, NP 870,- für 390 €. Telefon 07221-51033, Email: roland-ratzel@ arcor.de

Last Minute Meldung: MOGO Hamburg startet in die D„GiberSaison 2015 mit der SMS-Aktion mir 5 – damit der MOGO bleibt, wie er ist“ zur Finanzierung des Motorradgottesdienstes und seines Rahmenprogramms. Zur Ergänzung der Finanzierung durch Sponsoren und die Evangelisch-Lutherische Nordkirche setzt der Verein MOGO Hamburg – in der Nordkirche e.V. auf die Unterstützung durch die Teilnehmer. Erstmalig ist dies per SMS möglich. Mit der Nachricht „MOGO“ an die Nummer 8 11 90 werden dem MOGO Hamburg rund fünf Euro gutgeschrieben. Weitere Infos: www.mogo.de

SUCHE günstiges, älteres Trial-Motorrad z.B. Beta, Fantic oder Montesa. Telefon: 0173/2349963, Email: hoffcon@ymail.com, PLZ: 38440

APRIL, April - nein, ich habe euch nicht veräppelt, das können andere besser. Habt ihr’s gemerkt? Ich musste diesmal aber manche Kleinanzeigen kürzen, weil es echt zu eng wurde. Das volle Programm, stets von mir aktualisiert, gibts auf der Kradblatt-Website. Genießt den Frühling und schickt mir fleissig Kleinanzeigen. Wir lesen uns dann im Mai wieder. Viele Grüße, eure Setzerin.


92

Händler-Verzeichnis

PROBLEME? Einfach mal bei den Fachleuten anrufen... ALUMINIUM POLIEREN Metall Polier Service, Oldenburg, 0441/6842612 Polierservice Ammerland, Wiefelstede, 0162/1642845

AN- UND VERKAUF MOTORRÄDER Brandt, www.top-moto.de, 0171/4862460 CD Automobile, Kaltenkirchen, 04191/4776 KM-Moto, Diepholz, 05441/5678 Kradbörse, Malente, 04523/6464 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211  JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539/768

ÄNDERUNGSSCHNEIDEREI Conny Schwan, Syke, 04242/934374 Paulsen (auch Anfertigung!), Hamburg, 040/7544495

ANHÄNGERVERLEIH AW-Bikes, Varel, 04451/959456 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 RV Mot.-Anhänger Verm., Ganderkesee, 04222/9460990

APRILIA *Carstens, Hennstedt, 04836/1550 *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 *Motbox, Stapelfeld, 040/67563950 *EglgAlYdaY$D¾Z][c$(,-)',/1(/-*Motorrad & Auto Hansen, Horstedt, 04846/693475 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 *Wimi, Kiel, 0431/641575 *Zager, Bremerhaven, 0471/805599 ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193/9640

AUSPUFFBESCHICHTUNG Pulverbeschichtung Nord, Quickborn, 04106/71929

BEKLEIDUNG UND ZUBEHÖR Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636  :ac]jGmlÚl$G]n]jk]]$(,.+(')*+* BRB, Ostrhauderfehn, 04952/994191 Hein Gericke, Hamburg, 040/232730 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421/202996 Higa, Adendorf, 04131/684480 ix-motoparts.de, Bremerhaven, 0471/95844354 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86  Dg`ja_C¹dd]$Kqc]$(,*,*'1*(+)(  EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)'1/1)()* Mototreff, Oldenburg, 0441/43557  JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 MOTOPORT, St. Michaelisdonn, 04853/80090 MOTOPORT, Kirchlinteln, 04236/687 MOTOPORT, Drakenburg, 05024/981516  Kl]af%<afk]$K[`o¾dh]j$(-+)')*++((( SUB-Motorradteile, Hatten-Sandkrug, 04481/906725  O]kkeYff?eZ@$Daf_]f =ek!$(-1)'-,)(. Westphalen, Itzehoe-Heiligenstedten, 04821/75553 Zager, Bremerhaven, 0471/805599

BENELLI *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 *Motorrad Heuser, Hamburg, 040/238081-41 o. 42

BETA *@ggh]HYjc$OmdkZ¾ll]d$(,/1-'1-,0*(%

BIKERBRILLEN / OPTIKER Schmidt Brillen, Großhansdorf, 04102/67347 VIVA Optik, Edewecht, 04405/917792

BIMOTA *:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*'1*(+,( *Boxenstop, Fredesdorf, 04558/98383

BMW (Vertragshändler) *:]j_eYffK¹`f]$F]me¾fkl]j$(,+*)'--0..1%( *Bergmann & Söhne, Pinneberg, 04101/5856-0 *Bobrink GmbH, Bremerhaven, 0471/9828019 *BvZ, Karlshof, 04528/91500 *G. Wilhelmsen, Oeversee, 04630/90600 *@]deaf_Kg`f$Oa]leYjk[`]f%Dg`f]$(-1(0'1)111( *Kl¾\]eYff$@YeZmj_$(,('.,(,+*1 *ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193/9640 *ZTK Erlebniswelt Motorrad GmbH, Uelzen, 0581/9739260

Ersatzteile Fortsetzung www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939 AC MoTeC, Seevetal - OT Hittfeld, 04105/690809

FREIE WERKSTÄTTEN

 

BMW (freie Händler) :ED$D¾f]Zmj_$(,)+)'0*(()0( Boxer, Delmenhorst, 04221/280290 BRB, Ostrhauderfehn, 04952/994191 Fahrzeuge Brinkmann GmbH, Grasberg, 04208/2588 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211  Ea[`Y]dak$D¾lb]fk]]$(,)-,'/)-* Motorrad-Box, Brake, 04401/857374  EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*'*(,((0 Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841/898917 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539/768 W&S, Bad Oldesloe, 04531/128222 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939

BUELL

 



 :¹jb]k9e]ja[Yf:ac]k$9m_mkl^]`f$(,,01'1,)*1,

CAN-AM *G. Wilhelmsen, 24998 Oeversee, 04630/90600

CPI Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636



CUSTOMIZING & CHOPPER Higa, Adendorf, 04131/684480 Sky Pipe Performance, Asendorf, 04253/9090-21

DAELIM *Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 *Higa, Adendorf, 04131/684480 *Ea[`Y]dak$D¾lb]fk]]$(,)-,'/)-* *Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945

DUCATI *Bergmann & Söhne GmbH, Bremervörde, 04761/71190 *:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*'1*(+,( *Ducati Hamburg, 040/66851694 *Ducati Schleswig-Holstein C. Carstens, 04836/1550 Ducati-Spezial, Ottersberg/Quelkhorn, 04293/686 KM-Moto, Diepholz, 05441/5678 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 *Goa]E$D¾Z][c$(,-)'-(*/0)(( *Schlickel, Oldenburg, 0441/3046020  Kl]af%<afk]$K[`o¾dh]j$(-+)')*++((( *Superbike Centrum Melle, Melle, 05422/926666 *Team Wahlers, Scheeßel, 04263/98546-0

EBR - Eric Buell Racing *Bikes of Dream, Westerstede/Ocholt, 04409/9726678

EINSPEICHEN, RADBAU & FELGEN  DYf_kl©\ld]j:ac]kO`]]dk$:j]e]f$(,*)',,--+- Schlepps, Hamburg, 040/857148

ENDURO / MOTO CROSS AC MoTeC, Seevetal - OT Hittfeld, 04105/690809 Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231/63444  @ggh]HYjc$OmdkZ¾ll]d$(,/1-'1-,0*(% TM Racing, Delmenhorst, 04221/120825  Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)',10(

ERSATZTEILE ix-motoparts.de, Bremerhaven, 0471/95844354 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86  EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)'1/1)()*



AW-Bikes, Varel, 04451/959456 Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 Boxenstop, Fredesdorf, 04558/98383 de Wall, Westerstede, 04488/861187 >dg`kEglgjj©\]jRmZ]`¹j$@Yj]f$(-1+,'/(,111, ?ma\gE¾flrEglgjjY\%K]jna[]$K]]n]lYd$(,)(-'-10,.(1 Higa, Adendorf, 04131/684480 JS pro-moto, Bremen, 0421/5288677 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86 KfZ + Zweiradservice Breitenfeldt, Schwentinental, 04307/821800 Ea[`Y]dakRo]ajY\`Ymk$D¾lb]fk]]$(,)-,'/)-* MMK, Kiel, 0431/678723 Motorrad & Auto Hansen, Horstedt, 04846/693475 E>H]j^gjeYf[]$D¾Z][c&(,-)'*(1,0.1, MOC-Bikes, Edewecht/Portsloge, 04405/917882 Motorbike-Factory, Hamburg, 040/24195828 Motorbike Witten, Ahrensburg, 0171/6441536 Motorrad Siemer, Hausstette, 04446/989475 Motorrad Tober, Neuhaus, 04752/7571 Motorrad-Box, Brake, 04401/857374 EglgjjY\f]kl?eZ@$DYf_]fZ]a:@N$(,/,+'*//0(0 Motorradtechnik Dierks, Schwanewede, 0176/57229991 Motorradtechnik Wolff, Hatten, 04482/980830 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944 Motorrad Greggersen, Hasselberg, 04642/6888 Motoshop, Hamburg, 040/57131050 Rainer Zumach, Syke, 04242/84104 JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* Schroll, Hamburg, 040/294769 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539/768 Sky Pipe Performance, Asendorf, 04253/9090-21 VD-Motorradservice, Wilstedt, 04283/6999419 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183/97597-0 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939 Ro]ajY\<]fc]j$@m\]%O¾klaf_$L]d]^gf(,,0,'1,--,)

GEBRAUCHTFAHRZEUGE Becker, Bremerhaven, 0471/61676 Berentelg, Meppen, 05931/9886-0 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421/202996 Higa, Adendorf, 04131/684480 Kindel & Wetzel, Elmshorn, 04121/50455 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86 Kradbörse, Malente, 04523/6464  EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)'1/1)()* Mopped-Scheune, Westerstede, 0171/5712571 Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945 Motorrad Tober, Neuhaus, 04752/7571 Mototreff, Oldenburg, 0441/43557 Second Hand Bikes, Wallhöfen, 04793/8307

GEBRAUCHTTEILE Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421/202996 Jekyll & Hyde, Rohlstorf, 04559/1220 KM-Moto, Diepholz, 05441/5678 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171/5712571 Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945  JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* Second Hand Bikes, Wallhöfen, 04793/8307 Steffens Motorradladen, Großenaspe, 04327/14647

GESPANNE JOY-TEK Gespannservice, Edewecht, 04405/4505

HARLEY-DAVIDSON Bike-Mechanic GmbH, Wentorf, 040/41922610 Bikes of Dream, Westerstede/Ocholt, 04409/9726678 *:¹jb]k9e]ja[Yf:ac]k$9m_mkl^]`f$(,,01'1,)*1, MMK, Kiel, 0431/678723  Eglgjk$Oafk]f'Dm`]$(,)/)'/0)*1*


Händler-Verzeichnis

93

Web-Links zu den Händlern findet ihr unter www.kradblatt.de! * = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs HONDA *Christiansen, Husum, 04841/93293 JS pro-moto, Bremen, 0421/5288677 *Hobby Motor Freizeit, Uelzen, 0581/74971 *Kindel & Wetzel, Elmshorn, 04121/50455 *EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)'1/1)()* *Motor-Forum GmbH, Bad Oldesloe, 04531/86008 *Motorrad-Huchting GmbH, Bremen, 0421/570041 *Motor Team Schwerin, Oldenburg SH, 04361/2400 *EglgjjY\[]fljmeD¾lb]fZmj_$D¾lb]fZmj_$(,+0)',)1-1*Motorradhaus Schreiber, Zeven, 04281/8555 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939 *O]ddZjg[c;g&$Dada]fl`Yd$(,*10',.--1( *O]kkeYff?eZ@$Daf_]f =ek!$(-1)'-,)(. Westphalen, Itzehoe-Heiligenstedten, 04821/75553 Zweirad Rötzsch, Bredstedt, 04671/1496

Kawasaki Fortsetzung

*Motbox, Stapelfeld, 040/67563950 *Motorrad Oehlerking, Wildeshausen, 04431/4728 *Motorradtechnik Hamburg, 040/8318037 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944 *Eglg%K]jna[]CfYZ]$:¾\]dk\gj^$(,++)',+0*//* *MRetta, Schwentinental / Kiel, 0431/26090780 *Schlickel, Oldenburg, 0441/3046020 *Team Wahlers, Scheeßel, 04263/98546-0  LmjZgEYpp$D¾Z][c$(,-)'-0*+()) www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939  Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)',10( *Ro]ajY\%L][`fac@]jrg_$DYf_kl]\l$(,.(1')()))* *Zager, Bremerhaven, 0471/805599

KEEWAY *KM-Moto, Diepholz, 05441/5678

LACKIEREREIEN Rieckermann (nur Motorräder), Hamburg, 0172/7045726

LAUTSPRECHER Verleih & Service  ooo&9cmklac%;]fl]j&\]$F]me¾fkl]j$(,+*)',,0*/

LAVERDA Berentelg, Meppen, 05931/9886-0 *Ducati-Spezial, Ottersberg/Quelkhorn, 04293/686

LEISTUNGSPRÜFSTAND Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822/1399 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853/80090 Higa, Adendorf, 04131/684480 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 Motbox, Stapelfeld, 040/67563950

KFZ-PRÜFSTELLEN

LML *Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945

*EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*'*(,((0

Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945  <a]Hj¾^kl]dd]$O]q`]%E]d[`agjk`Ymk]f$(,*)'0(-*-+

HOTELS / PENSIONEN

KREIDLER

*KM-Moto, Diepholz, 05441/5678

HOREX (neue Modelle)

Das Gutshaus, Alt Tellin, 039991/36965 Gasthaus Wiemann-Sander, Bad Iburg, 05403/2475 Heuhotel Reumoos, Grundhof, 04636/380 Hotel Zur Burg, Polle, 05535/999941

HUSQVARNA *:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*'1*(+,( *Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822/1399 *Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231/63444 *GEFU Bike, Hennstedt-Ulzburg, 04193/888755 *TM Racing, Delmenhorst, 04221/120825 *ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193/9640

HYOSUNG *Higa, Adendorf, 04131/684480 *Motorrad Graf, Hamburg, 040/39907866

KAWASAKI *Berentelg, Meppen, 05931/9886-0 *GEFU Bike, Hennstedt-Ulzburg, 04193/888755 *Helge Hoffmann, Hamburg, 040/2197100 *Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853/80090 JS pro-moto, Bremen, 0421/5288677 KM-Moto, Diepholz, 05441/5678 Korte, Werlte, 05951/770

*@ggh]HYjc$OmdkZ¾ll]d$(,/1-'1-,0*(% *JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* *Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183/97597-0

KTM *BvZ, Karlshof, 04528/91500 *Bergmann & Söhne, Hamburg, 040/28005730 *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 *Meine, Bispingen, 05194/974401 *Motor Center Harenburg, Neuenkirchen, 05465/2354 *Ruser, Haseldorf, 04129/443 TM Racing, Delmenhorst, 04221/120825 Wimi, Kiel, 0431/641575 *Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)',10( *Zweirad-Center Melahn, Kaltenkirchen, 04191/7226410

KYMCO *EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*'*(,((0 *Motorad Graf, Hamburg, 040/39907866 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 *JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* *Schlickel, Oldenburg, 0441/3046020 *Team Wahlers, Scheeßel, 04263/98546-0 *LmjZgEYpp$D¾Z][c$(,-)'-0*+()) *ZTS, Hamburg, 040/2501664

MALAGUTI MBK *BRB, Ostrhauderfehn, 04952/994191 *Mototreff, Oldenburg, 0441/43557

MONKEY & DAX www.monkey-racing.de, Delmenhorst, 04221/9245449

MOTO GUZZI Ducati-Spezial, Ottersberg/Quelkhorn, 04293/686 Guzzi Jakob, Intschede, 04233/333 *EglgAlYdaY$D¾Z][c$(,-)',/1(/-*MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090  Kl]af%<afk]$K[`o¾dh]j$(-+)')*++(((


94

Händler-Verzeichnis

Web-Links unter www.kradblatt.de/haendlerverzeichnis Moto Guzzi Fortsetzung ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193/9640

MOTO MORINI *:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*'1*(+,(

MOTOREN-INSTANDSETZUNG Hemrich Präzision, Bremen, 0421/59769701 Higa, Adendorf, 04131/684480 MMK, Kiel, 0431/678723 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539/768  Kl¾\]eYff$@YeZmj_$(,('.,(,+*1

MOTORRAD-REISEN www.endurotours-greece.de, Wietzendorf, 05196/9635330 NSK-Motorradreisen, Bad Beversen, 05821/9989314 www.celstco.de, Oyten, 04207/695205 www.curva-biketravel.com, Ganderkesee, 04222/920579

MOTORRAD-TRAININGS ADAC Fahrsicherheitszentr. Hansa, Embsen, 04134/9070  EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)'1/1)()*

MOTORRAD-VERMIETUNG  <mec]D¾ll$@YeZmj_%<mn]fkl]\l$(,('.(/.1/( Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822/1399 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853/80090 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86  Dg`ja_C¹dd]$Kqc]$(,*,*'1*(+)( m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 Rent it, Bremerhaven, 0471/9791012 Schlickel, Oldenburg, 0441/3046020  Kl¾\]eYff$@YeZmj_$(,('.,(,+*1 Team Wahlers, Scheeßel, 04263/98546-0

MOTORRÄDER UND ZUBEHÖR  Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)',10( Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 Higa, Adendorf, 04131/684480 Kradbörse, Malente, 04523/6464  JYd^kEglgK`gh$Oafk]f'D&$(,)/)'/00+0* Motbox, Stapelfeld, 040/67563950 Steffens Motorradladen, Großenaspe, 04327/14647 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183/97597-0

MPU-BERATUNG  B¾j_]f<a]ceYff$Gd\]fZmj_$(,,)',-,,/

MV AGUSTA *:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*'1*(+,( Rainer Zumach, Syke, 04242/84104

MZ *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211

OLDTIMER-RESTAURIERUNG www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939 Dieter Schlupp, Hamburg, 040/63651984 Rainer Zumach, Syke-Ristedt, 04242/84104

ONLINE-SHOP www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939

PFANDHAUS Bremer Auto & Motorradpfandhaus, 0421/587720 Hanseatische Pfandkredit, Hamburg, 040/88165271

PEUGEOT Fahrzeuge Brinkmann GmbH, Grasberg, 04208/2588 *Higa, Adendorf, 04131/684480 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86

Reifenhändler Fortsetzung  EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)'1/1)()* Meyer, Wittmund, 04462/923922 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944  J]a^]fK¾\]jkljY¿]$@YeZmj_$(,('*-)))) Schroll, Hamburg, 040/294769 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539/768 TyreXpert Reifen + Autoservice, www.tyreXpert.de www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939

RENNSPORTZUBEHÖR www.goede-motorsport.de, 02241/921346

RICHTWERKSTÄTTEN Motorrad-Box, Brake, 04401/857374

ROLLER / SCOOTER 2-Wheel-Store, Neerstedt, 04432/9884957 KM-Moto, Diepholz, 05441/5678 Motorcenter, Achternmeer, 04407/20945 Mototreff, Oldenburg, 0441/43557 Motorrad Siemer, Cloppenburg, 04471/1805940 PSR, Wahlstedt, 04554/2994 RollerMobile, Ritterhude, 04292/8117880 Yamaha-Center-Bremerhaven, 0471/979100

PULVERBESCHICHTEN

ROYAL ENFIELD

 <Yj_a]kGZ]jÛ©[`]fn]j]\]dmf_$Kl]afYm$(,/-.'0-(*(00 Thomas Nickel, Pinneberg, 04101/209378 Pulverbeschichtung Nord, Quickborn, 04106/71929

*2radhaus Stadie, Pinneberg, 04101/72720 *AS Auto & Motorrad Handel, Bad Zw.ahn, 04403-1575 *Boxenstop, Fredesdorf, 04558/98383 *Hemrich Präzision, Bremen, 0421/59769701 *D¾Zc]eYff:]fl`]?eZ@$:j]e]f$(,*)',)+/,/ *CjYdd]kEglgjjY\dY\]f$@]]kdaf_]f$(,*0)'/)/+10( *MGZ GmbH, Högel, 04673/962288 *Moto Car Wiesmoor, Wiesmoor, 04944/9145082 *Motorrad Heuser, Hamburg, 040/238081-41 o. 42 *O]kkeYff?eZ@$Daf_]f =ek!$(-1)'-,)(. *Team Vahrenkamp GmbH, Melle, 05422/42080 *Tipicamp Motors, Hepstedt, 04283/6082676

QUAD / ATV AC MoTeC, Seevetal - OT Hittfeld, 04105/690809 Boxenstop, Fredesdorf, 04558/98383 Higa, Adendorf, 04131/684480 MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 PSR, Wahlstedt, 04554/2994 Quadcentrum Delmenhorst, Delmenhorst, 04221/14261 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183/97597-0 Zager, Bremerhaven, 0471/805599

RAHMENVERMESSUNG VH Motorradtechnik, Oldenburg, 0441/34924

RECHTSANWÄLTE Christina Begenat, Oldenburg, 0441/779110 Jan Schweers, Bremen, 0421/69644880 Magdalene Specht, Bremen, 0421/327718

REIFENHÄNDLER de Wall, Westerstede, 04488/861187 Guth, Ganderkesee, 04222/9460990 Hagemann, Hamburg, 040/3901733 Higa, Adendorf, 04131/684480 HSM-Team, Bremen, 0421/6901460 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721/714885 + 86

SACHVERSTÄNDIGE & GUTACHTER BdZS M. Treiber (vereidigt), Hamburg, 040/662600 Detlef Stelter (vereidigt), Oldenburg, 0441/391393  Af_&KY[`n]jkl&%:¾jgOgdl]jk$O]q`]$(,*)'0(-*-+ Mario Empting (vereidigt), Bremen, 0421/6360644

SANDSTRAHLEN  HKHYmdYoalr%KYf\kljY`d]f$DYf_o]\]d$(,*+*'*./,/*

SCHLÜSSELDIENST Völz, Bremen, 0421/444491

SCHRAUBEN Völz, Bremen, 0421/444491 VA-Schrauben Uwe Gräber, Flensburg, 0461/28480


Händler-Verzeichnis * = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs SELBSTHILFEWERKSTÄTTEN MSB - Motorradselbsthilfe, Bremen, 0421/64366889

SEELSORGE / NOTRUF www.bikershelpline.de, 0180/4433333 (24h)

SITZBÄNKE / SATTLEREI Sattlerei em.es.es, Bremen, 0421/9593940 Sattlerei Stein, Breddorf, 04285/1791 Schauland, Kiel, 0431/62780

SUPER MOTO TM Racing, Delmenhorst, 04221/120825

SUZUKI *Bergmann & Söhne, Bremervörde, 04761/71190 *:]j_eYffK¹`f]$F]me¾fkl]j$(,+*)'--0..1( *Bergmann & Söhne, Tornesch, 04122/954930  :]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*'1*(+,( *Böwadt & Hansen, Handewitt, 0461/94240 Boxenstop, Fredesdorf, 04558/98383 *Dähn, Uwe, Borstorf, 04543/7515 *<mec]D¾ll$@YeZmj_%<mn]fkl]\l$(,('.(/.1/( Fahrzeuge Brinkmann GmbH, Grasberg, 04208/2588 *Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231/63444 *Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421/202996 *HJM-Motorradtuning, Hagen, 04746/726630 JS pro-moto, Bremen, 0421/5288677 *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 *Motor-Service Hohls, Bergen, 05051/910303 *EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*'*(,((0 *Motorradtechnik Hamburg, 040/8318037 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944 *Motorsport Service Friedrichsort, 0431/2374411 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 Rainer Zumach, Syke, 04242/84104 *Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841/898917  K[`gddqk$Caj[`dafl]df$(,*+.'.0/ *L`¾ed]j$:]jf]$(,,(.'1*10* www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939 *ZTS, Hamburg, 040/2501664

SYM *MOC-Bikes, Edewecht/Portsloge, 04405/917882 *L`¾ed]j$:]jf]$(,,(.'1*10*

TGB *Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 *Boxenstop, Fredesdorf, 04558/98383

TRIKE Wilkens, Oldenburg, 0441/86594

TRIUMPH *G. Wilhelmsen, 24998 Oeversee, 04630/90600 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421/202996 *Heller und Soltau, St. Michaelisd., 04853/80090

Triumph Fortsetzung

*@]deaf_Kg`f$Oa]leYjk[`]f%Dg`f]$(-1(0'1)111( Korte, Werlte, 05951/770 *Dg`ja_C¹dd]$Kqc]$(,*,*'1*(+)( *Goa]E$D¾Z][c$(,-)'-(*/0)(( *Ruser, Haseldorf, 04129/443 Team Wahlers, Scheeßel, 04263/98546-0 *ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193/9640

UNFALLFAHRZEUGANKAUF Bikershop, Nettelsee bei Kiel, 04302/9698636 Brandt, www.unfall-moto.de, 0171/4862460 Crashbike Sales, Rodenberg, 0173/1910795 Jekyll & Hyde, Rohlstorf, 04559/1220 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171/5712571 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944

VERGASERREINIGUNG + Instands. MM-Performance, Weyhe, 0421/801270 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939

VERKLEIDUNGSREPARATUR AW-Bikes, Varel, 04451/959456 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171/5712571 Motorrad-Box, Brake, 04401/857374

VESPA / PIAGGIO *Fahrzeuge Brinkmann GmbH, Grasberg, 04208/2588 *Kliem, Ritterhude, 04292/1247  EglgjjY\%K[`mdr]$Dada]fl`Yd$(,*10'.110(,) *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823/1211 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134/909090 ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193/9640 *Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)',10( *Zweirad Rötzsch, Bredstedt, 04671/1496

VICTORY *Victory Papenburg, Papenburg, 04961/8096100

WERKZEUGE Powerplustools, Ahlhorn, 04435/9160677 Völz, Bremen, 0421/444491 Werkzeugdirekt, Itzehoe, 04821/9576560

YAMAHA *AC MoTeC, Seevetal - OT Hittfeld, 04105/690809 *Autohaus Degewitz, Mölln, 04542/87060 *:jmfgkEglg;gehYfq$>d]fkZmj_$(,.)'-)(0. *<g`jf$DYf_]f`gjf$(,./*')*1* *<mec]D¾ll$@YeZmj_%<mn]fkl]\l$(,('.(/.1/( *Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822/1399 *Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421/202996 *Motorrad Heuser, Hamburg, 040/238081-41 o. 42 *Motorradhaus P. Niemann, Molbergen, 04475/947600 *Motor-Service Hohls, Bergen, 05051/4700046  EglgjjY\%K[`mdr]$Dada]fl`Yd$(,*10'.110(,) Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421/2584944 *PSR, Wahlstedt, 04554/2994 *Ruser, Haseldorf, 04129/443 *K[`gddqk$Caj[`dafl]df$(,*+.'.0/ *K[`gddqk$<jYc]fZmj_$(-(*,'10)-). *Schröder, Rhade, 04285/651 Weltermann-Motorräder, Jesteburg, 04183/97597-0 *Westphalen, Itzehoe-Heiligenstedten, 04821/75553 *Yamaha-Center-Bremerhaven, 0471/9791012 *Yamaha Stelter, Oldenburg, 0441/391393 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108/413939

ZYLINDERBESCHICHTUNGEN TM Racing, Delmenhorst, 04221/120825

ZYLINDERSCHLEIFEREI Brinkmann, Visbek, 04445/950810 Dieter Schlupp, Hamburg, 040/63651984 Hemrich Präzision, Bremen, 0421/59769701 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539/768


Kradblatt Ausgabe 04 2015  

Fahrbericht Kawasaki Versys 650; Klassiker Indian Big CHief Gespann; Reisebericht Ostwestfalen; Praxis: Mantona Rucksack, SW Motech Yukon 90...