Page 22

22

Reisebericht

DANE TROPHY TRANSHIMALAYA Von der Faszination einer Reise auf das Dach der Welt.

DANE, der Hersteller hochwertiger Motorradbekleidung testet seit Jahren seine neue Kollektion auf den Pässen der Himalaya-Region. Mittlerweile hat jeder die Möglichkeit, an dieser faszinierenden Reise teilzunehmen. Die Strecke führt dabei auf den höchsten, befahrbaren Pass der Welt, auf über 5600 Meter. Alle Infos zur DANE TROPHY TRANSHIMALAYA und ein Tagebuch findet ihr unter www.dane-trophy.de ndien, Himalaya. Zum vierten Mal bin ich nun hier. Und IReise ich kann das Land, diese Menschen, diese Natur, diese und seine Faszination noch immer nicht gänzlich

begreifen. Indien ist eine andere, eine faszinierende Welt. Voller Armut und Dreck auf der einen Seite, aber auch faszinierender Schönheit und Lebendigkeit auf der anderen. Die DANE TROPHY TRANSHIMALAYA ist ein einzigartiges Erlebnis und ein Abenteuer. Sie führt uns Teilnehmer in eine gänzlich andere Welt, auf den höchsten befahrbaren Pass der Welt und ein Stück weit auch zu uns selbst. Unsere indische Reise beginnt mit der nächtlichen Ankunft in Delhi. Fährt man durch Delhi zieht bereits die faszinierend bunte Welt Indiens vorbei, untermalt von dem Geräuschpegel von Millionen Menschen. Eine Explosion von Farben und Geräuschen. Szenen von berührender Intensität und Szenen von bizarrer Gestalt für das europäische Auge: Ausgemergelte Tagelöhner, die riesige zementbeladene Karren per Hand

Kradblatt Ausgabe 03 2017  

Fahrbericht Ducati Scrambler Desert Sled; Lesererfahrung Yamaha YZF-R3; Reise: DANE Transhimalaya; Ausprobiert: Held AeroSec, Schuberth S2;...

Kradblatt Ausgabe 03 2017  

Fahrbericht Ducati Scrambler Desert Sled; Lesererfahrung Yamaha YZF-R3; Reise: DANE Transhimalaya; Ausprobiert: Held AeroSec, Schuberth S2;...