Issuu on Google+

Feb. 2017

DAS n

H 25175 25

www.kradblatt.de

agazin

Motorradm orddeutsche

r

otorradfahre

hrern für M n Motorradfa

Vo

GEWINNEN! und FREIKARTEN RÄDER Dortm R O T O M • e g torrad Ta mburger Mo

Ha

fahren! e g n o h c S aki Z650 s a w a K r e 7 1 20

Fahrberichte: Honda Crossrunner & Kawa Z650 Reisen: Kopparleden in Schweden & Wintertour Außerdem: Rechtstipp • Kleinanzeigen • u.v.m.

Dein kostenloses Motorradmagazin – Jeden Monat neu


VeranstaltungsKALENDER

2017

Der Treffpunkt im Norden im Herzen der Lüneburger Heide

Jeden Sonntag Schautag von 11:00 - 17:00 Uhr Treffen im Bistro Shell Tankstelle in Schneverdingen events aktion

aktion

24. - 26. Februar

Hamburger Motorrad Tage

18. - 19. März

35 Jahre ZTK / 10 Jahre BMW Könemann

ZTK Erlebniswelt Motorrad GmbH Zentrale Schneverdingen Harburger Str. 52, 29640 Schneverdingen, Tel.:+49-5193-964-0, Fax:+49-5193-964- 333 Filiale Uelzen Am Funkturm 29, 29525 Uelzen, Tel.:+49-581-973926-0, Fax: 973926-29 Falschauszeichnung und Irrtümer vorbehalten

Weitere Infos unter www.ztk.de oder info@ztk.de

Das Mega-Event des Jahres - großes Rahmenprogramm viele Überraschungen - und verkaufsoffener Sonntag*

20. - 21. Mai aktion

28. - 29. Mai

Vertragshändler:

Könemann

Bavaria Days und verkaufsoffener Sonntag*

Vertragshändler w w w. b m w - koenemann.de

BMW Werksführung und verkaufsoffener Sonntag*

Freude am Fahren

Zweirad Technik Dieter Könemann e.K.

Geführte Tour in Zusammenarbeit mit NSK-Reisen

17. - 18. Juni 07. - 09. Juli 30. September 01. Oktober 09. Dezember

Impressum Das Kradblatt ist Koop-Mitglied des BVDM und Unterstützer der BBH

Verlag Marcus Lacroix Malvenweg 16 b 26125 Oldenburg Telefon : 0441 - 304 44 42 Telefax : 0441 - 304 32 44 E-Mail : info@kradblatt.de Internet : www.kradblatt.de

Zentrale Schneverdingen Harburger Str. 52, 29640 Schneverdingen, Tel.: +49-5193-964-0, Fax: 964- 333

ZTK-Sommerparty und verkaufsoffener Sonntag*

BMW Motorrad Days Garmisch-Partenkirchen SaisonAbschlussparty und verkaufsoffener Sonntag*

ZTKWeihnachtsmarkt Inhaltlich verantwortlich: Marcus Lacroix Gewerbliche Anzeigen: Marcus Lacroix, Jana Karnagel E-Mail: anzeigen@kradblatt.de Telefon 0441-304 44 42 Freie Mitarbeiter: Berthold Reinken, Felix Hasselbrink, Manfred Mosberg, Vic Mackey, Daniel Meyer, Jens Riedel, Frank Sachau, Jörg van Senden, Torsten Thimm sowie Leser des Kradblatts Druck: Druckhaus Humburg GmbH & Co. KG, Am Hilgeskamp 51-57 28325 Bremen

* = verkaufsoffener Sonntag nur in Schneverdingen

aktion

Filiale Uelzen Am Funkturm 29, 29525 Uelzen, Tel.: +49-581-973926-0, Fax: 973926-29

Falschauszeichnung und Irrtümer vorbehalten.

Weitere Infos unter www.bmw-koenemann.de Das Kradblatt erscheint 12 x im Jahr, jeweils zum Monatsanfang, als Print- und Online-Ausgabe. Alle Inhalte, Fotos und Abbildungen im Kradblatt sowie auf der Kradblatt-Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede weitere Verwendung, auch auszugsweise, bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung des Herausgebers. Beiträge von Lesern sind gerne gesehen, ein Recht auf Veröffentlichung, Rücksendung oder Vergütung besteht nicht. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Kleinanzeigen, Fotos, Bilder oder Datenträger übernimmt der Verlag keine Haftung. Namentlich gekennzeichnete Inhalte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Mit der Annahme der Veröffentlichung überträgt der Autor dem Verlag das Verlagsrecht. Eingeschlossen ist das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung in beliebigen on- und offline Medien.


Editorial

Adios Victory – schön war’s mit dir … Ja liebe Leser, ihr habt richtig gelesen. Wir verabschieden uns von der Motorradmarke Victory. Als am 9. Januar 2017 die Presseinfo „Polaris stellt die Produktion und den Vertrieb von Victory Motorrädern ein“ in den Redaktionen weltweit eintrudelte, dürften wohl nur echte Szenekenner nicht geschluckt haben. Ausgerechnet Victory, die vor 18 Jahren doch mit echt schönen Motorrädern gegen den Cruiser-Dominator Harley-Davidson angetreten sind. Wirklich schade und auf den ersten Blick ein echter Verlust. Nun darf man allerdings nicht vergessen, dass Harley nur Harley macht. Harley-Davidson lebt das Thema Harley bis ins kleinste Detail. Victory war dagegen der ambitionierte Versuch der Polaris Industries Inc., dem etwas technisch Überlegenes „Made in USA“ entgegenzusetzen. Was technisch ohne Frage gelungen ist,

das werden auch eingefleischte Harley-Fans zugeben. Technisch haben es die Japaner allerdings auch drauf, trotzdem verkaufen sie kaum noch große Cruiser. Motorräder brauchen Emotion. „Diese Entscheidung wird die Rentabilität der weltweiten Aktivitäten von Polaris im Motorradmarkt verbessern und unsere Wettbewerbsfähigkeit erheblich steigern“, sagt Scott Wine, Chairman und CEO von Polaris Industries. Aus kaufmännischer Sicht ist die Entscheidung also absolut legitim und die gesparten Ressourcen sollen entsprechend in der Polaris-Marke Indian eingesetzt werden. Auch das Marketing dürfte zustimmend genickt haben. Indian ist bekannter als Victory, produzierte schon vor Harley Motorräder und könnte imagemäßig die Victory-Palette problemlos integrieren. Nachvollziehbar wird der Schritt auch, wenn man sich die Zulassungsstatistiken von Krafträdern anschaut: So entfielen bei den Neuzulassungen 2016 in Deutschland auf Victory 571 Motorräder (Marktanteil 0,49 %); auf Indian 911 (MA 0,77 %); auf Harley-Davidson fette 13.096 Maschinen (MA 11,14 %). Harley-Davidson liegt damit auf Platz drei der Jahres-Hitliste, hinter BMW und Yamaha. Auch wenn die Statistik im Jahr 2016 sicherlich durch die Euro3-Abverkäufe ein wenig verzerrt ist, sind die Dimensionen recht deutlich. Nachzulesen sind die Zahlen unter www.ivm-ev.de.

3

Ob und welche Modelle das Victory-Aus überleben, steht noch nicht fest. Scout und Octane ähneln sich aber ja jetzt schon, da geht sicher noch mehr. Bei Victory läuft erst mal der Abverkauf. Für Fans also die Chance auf ein Motorrad, das es so nie wieder geben wird und da verschiedene Victory-Vertragshändler wohl auf Indian umflaggen werden, dürfte auch der technischen Versorgung nichts im Wege stehen. Polaris will außerdem für die nächsten zehn Jahre die Ersatzteilversorgung sichern sowie alle Serviceund Garantieleistungen erfüllen. Gut so, denn das hat man bei insolventen oder verkauften Marken schon anders erlebt. Und was liegt sonst noch an? Klar, Frühjahrsmessen und Wartezeiten. Bis zum Saisonstart liegen mehrere kleinere und größere Motorradmessen vor uns. Eine feine Sache im Winter, denn neben Kurzweil gibt’s viele Infos, man kann probesitzen, anprobieren, schnacken, verhandeln, kaufen und die Vorfreude steigern. Und währenddessen solltet ihr euer eingewintertes Motorrad nicht vergessen. Regelmäßig zum Saisonstart gibt es Wartungs-Staus bei den Händlern. Rechnet bei eurer Vorplanung nicht mit zwei Wochen Vorlauf, den Fehler habe ich letztes Jahr gemacht. Vier Wochen mit Glück waren drin. Also: Termin JETZT machen, dann geht’s auch pünktlich los! Marcus Lacroix


4

XXX

HONDA VFR800X CROSSRUNNER AUS DEM ALLTAG AUSBRECHEN

Fish, no Chips – so klar definieren Jnenustkonnte man dies 1991 mit dem Erscheider Yamaha TDM 850 nicht, denn den

Gelungenes Facelifting 2015

Ausdruck Crossover oder SUV kannte man damals noch nicht. Und so geschah, was irgendwie immer geschieht wenn etwas Neues auf den Markt kommt, die Lager spalteten sich auf in „ähhh nein“ und in „wie geil ist das denn“. Yamaha erfand also anno 1991 in der Tat eine neue Motorradklasse, deren Ableger heutzutage bei jedem Hersteller im Programm zu finden sind. Ja mehr noch, aus Fertigungs- und Kostengründen wird bei einigen Modellen dieser Spezies sogar der Reihenzweizylinder in verschiedenen Hubzapfenversatz-Varianten verbaut. Anders als im vierrädrigen Bereich, sind diese zweirädrigen Zwitter in Bezug auf die Sinnhaftigkeit jedoch zumeist viel weniger umstritten. Nein, vielmehr sind sie echte Alleskönner meist sogar

besser als so manch ein klassischer Tourer. Zu ihnen gehört unter anderem auch Hondas Crossrunner, den ich ausgiebig am Lago Maggiore testen konnte. Optisch bietet dieses Halbschnabeltier (so meine Carmen), sportliche Züge, eine schicke Einarmschwinge und als State of the Art eine Voll-LED-Ausstattung als markante Beleuchtung. Weitere technische Feinheiten sind der Schaltassistent, sowie das aus der VFR 800 bekannte, mit V-Tec ausgestattete V4 Triebwerk unter dem Fahrer. Das öffnet ab 6500 Umdrehungen seine zweite Ventilpaarung und macht so aus dem Zweiventiler ein Vierventiler. Damit ist nicht nur klanglich Feuer im 106 PS starken Kessel angesagt. Es schiebt vehement voran bis bei 11.500 Umdrehungen der Begrenzer dem Spiel ein Ende setzt. Eingefangen wird diese Beschleunigung bei Bedarf wiederum über die kombinierte und ABS unterstütze 4-Kol-


Fahrbericht

5

ben-Bremsanlage, die Honda-typisch ausgezeichnet funktioniert. Die 2-stufige auf Wunsch deaktivierbare Traktionskontrolle rundet das Technikpaket ab. Und wo wir gerade bei den Knöpfen und Schaltern sind! Die Armaturen sind übersichtlich, die Haptik überzeugt, wie auch die serienmäßig einstellbaren Handhebel. Hier kann sich manch anderer Premiumhersteller eine gute Scheibe abschneiden. Mit dieser technischen Begleitung an Bord geht es also auf die kleinen, verschlungenen Straßen im Hinterland des Lago Maggiore, die außer dem klein und verschlungen auch hier und da noch nette, zumeist rutschige Überraschungen parat haben. Ein ums andere Mal blinkt schon zu Beginn der Tour die Traktionskontrolle beim Rausbeschleunigen aus den Spitzkehren, oder über dem narbigen Asphalt der Fahrbahn. Die Eingewöhnungszeit auf dem Runner indes ist für mich eher kurz, denn der Lenker ist breit und liegt gut in der Hand. Mit dem gut austarierten und voll einstellbaren Fahrwerk lässt sich zudem flink um die Ecken wieseln. Teilweise Bedingt Offroad-tauglich

Im Landstraßen-Element

Fehmarn

Vertrauen Sie auf über 25 Jahre Erfahrung ! Ältester BMW und KTM Händler in Schleswig-Holstein.

Neumaschinen, riesiges Gebrauchtmaschinenangebot, Motorradvermietung, Zubehör, Bekleidung, uvm.

Kaköhl

Hansühn Lensahn

Schönwalde


6

Fahrbericht Honda Crossrunner Der folgende Morgen beginnt herbstlich frisch und als wir nach dem Frühstück starten, kommt auch die erste Eigenart – mancher würde es Charakterzug nennen – des V4 zutage: Solange er seine Betriebstemperatur nicht erreicht hat, nimmt er das über Seilzüge betätigte Gas ein wenig ruppig an. Ist man allerdings über diesen Punkt erst einmal hinaus läuft er geschmeidig, wobei er mit runden 5,3 bis 5,9 Liter Sprit einen durchaus akzeptablen Verbrauchswert an den Tag legt. Da wir an diesem Tag über den Simplon in der Schweiz unterwegs sind und die drakonischen Strafen der schweizer Digitale Normalität

fliegt die Natur geradezu an uns vorbei, was so in dieser schönen bbUmgebung eigentlich nicht geplant war. Es gibt jedoch durchaus auch ruhigere Abschnitte und einen gewissen Grad an Offroad-Eigenschaften lässt der Crossrunner ebenfalls ohne weiteres zu. Hier steht ihm allerdings auf Dauer der breite, 180er Hinterradreifen im Weg, sodass ich am Ende froh bin wieder festes Geläuf unter den Gummis zu haben. Ein Vergnügen war es trotzdem, denn wann hat man in Deutschland schon mal einen kilometerlangen Waldweg ganz für sich alleine, den man zudem ganz offiziell befahren darf? Genuss pur also in dieser wilden Landschaft. Als wir am Abend zurück in die Unterkunft kommen schauen die Kollegen jedenfalls nicht schlecht, hatten sie doch dem kleinen 800er Herz diese Performance nicht so recht zugetraut.

Hauptständer erleichtert Kettenpflege


Besuchen Sie uns auf der Motorräder Dortmund in den Westfalenhallen vom 2. – 5. März 2017 (Halle 6, Stand 600)

SPIEGLER – IHR HERSTELLER FÜR… EVOLUTION HEBEL 109,00 €

SPIEGLER BREMSLEITUNGEN ab 39,90 €

ab 149,00 €

79206 Breisach Telefon: (0 76 67) 9 06 64-0

www.spiegler.de

Kein Stauraum unterm Sitz

SUPERBIKE GABELBRÜCKEN

Behörden fürchten, gilt somit heute sowieso der untere Verbrauchswert. Leere Straßen – und imponierende Bergwelten am Furka, Grimsel, Gotthard und der Tremola ziehen an uns vorbei – untermalt von der mittlerweile wärmenden Herbstsonne. Es ist alles ein wenig überraschend, denn immerhin sind wir hier auf doch ordentlichen Höhenmetern unterwegs. Ähnlich romantisch wie sich das liest, fährt sich der Runner dann auch heimlich, still und leise ins Herz seines Piloten. Richtig erklären kann ich es nicht, denn er versprüht nicht den Charme eines klassischen Motorrades. Auch ist er keine Superbergziege, wie zum Beispiel eine KTM 1290 oder eine Ducati Multistrada. Was er tut … er funktioniert einfach tadellos wie ein Schweizer Uhrwerk und ist damit der treue Begleiter auf allen Wegen auf denen wir hier unterwegs sind. Dabei erweist sich der montierte Schaltassistent als echtes Plus, denn er unterstützt den Fahrer beim Rausbeschleunigen und Hochschalten aus den zumeist engen Kehren ganz selbstverständlich. Da das Runterschalten nicht über ihn funktioniert sollte man vor der nächsten Kurve frühzeitig die Hand an der hydraulischen Kupplung haben und runterschalten um sauber die nächste Kehre zu bekommen. Das Gitter schützt vor Schäden


So vergeht dieser ereignisreiche Tourentag viel zu schnell und endet im aufkommenden Dunkel des Abends, als wir im hellen LED-Lichtschein des Crossrunners wieder in der Unterkunft ankommen. Um diese Zeit ist auch das digitale Display einmal absolut störungsfrei zu sehen, denn wie alle dieser multifunktionalen Geräte, hat auch dieses im wandernden Sonnenschein hier und da seine Reflexionen und optischen Nachteile gegenüber alt bewerten klassischen Uhren. Auf der anderen Seite wären jedoch viele klassische Uhren nötig, um alle Funktionen so darzustellen. Tank, Temperatur, Verbrauch, Außentemperaturanzeige, zwei Trippzähler, die fünfstufige Griffheizung und auch die Uhrzeit gibt es auf den ersten Blick her. Dazu reihen sich im Gehäuse diverse Kontrolllämpchen nebeneinander auf, was beim Betätigen des Zündschlüssels ein wenig den Eindruck eines erleuchteten Christbaums erweckt. Schade nur, dass man die Funktionen umständlich über Taster am Cockpit abrufen muss und nicht über die Lenkerarmatur steuern kann. Mit dem abendlichen Glas italienischen Chianti endet dann auch dieser Tag im tiefen Dunkel der Nacht. Beim Öffnen des Fensters am folgenden Morgen lacht uns die Sonne erneut ins Gesicht, dampfend trocknet sie den Morgentau auf den Maschinen. Mittlerweile sind der Runner und ich zu einer Einheit verschmolzen und ich tat gut daran die untere, der beiden zur Verfügung stehenden Sitzeinstellungen, zu wählen. 815 Millimeter Höhe sind grade hoch genug für mich. In der oberen Stufe sind es noch einmal 20 Millimeter mehr was auch geht – dennoch, Standfestigkeit ist alles. Die heutige Tour führt uns ins Val Formazza und zu seinem mächtigen Wasserfall, von dem leider um diese Jahreszeit nicht sehr viel übrig ist. Dafür bietet das Tal an sich pure und vor allem energiegeladene Schönheit. Die beginnend herbstliche Natur, der blaue Himmel und die Sonne spielen hier abseits des Trubels ihr ganz eigenes Spiel und setzen die Honda geradezu perfekt für die Bilder in Szene. Ich nehme mir noch einmal Zeit für die Details, wobei mir die gute Verarbeitungsqualität der Verkleidungsteile ins Auge fällt. Ebenso gut und ordentlich sind die Kabelstränge verlegt und auch unter dem Soziussitz ist alles schick verstaut, inklusive der 12 Volt Steckdose. Geht man weiter um die Maschine herum, fällt natürlich die mächtige Einarmschwinge auf aber leider auch das Heck. Hier muss ich gestehen, habe ich das Gefühl, dass den Designern die Ideen ausgegangen sind, denn es wirkt pummelig und passt in meinen Augen so gar nicht zur sportlich designten Frontpartie. Wäre es mein Runner, ich würde das als eins der wenigen Teile ändern.


Fahrbericht Honda Crossrunner Modell 2016

Der Tourer fährt sich unspektakulär ins Herz …

… und bremst einwandfrei.

9

Ein weiterer für mich nicht verständlicher Kritikpunkt sind die fehlenden Gabelschützer, welche ich bei einem Zweirad in dieser Klasse und für über 12.000 Euro Anschaffungspreis genauso erwarte, wie ein variabel einstellbares Windschild, das ihm leider auch fehlt. Das linke Standrohr hatte bei dieser Testmaschine nach knapp 10.000 Kilometern schon etwas gelitten. Es erweckte den Anschein, als ob einer der Presse-Kollegen versucht hat, die festgebackenen Mücken am Standrohr mit Stahlwolle zu entfernen. Dafür kann die Honda natürlich nichts und Schützer lassen sich nachrüsten. Das war es aber auch schon an Kritik meinerseits und auch die Herren Kollegen hatten keine negativen Punkte mehr bei ihren Begutachtungen an der Maschine gefunden. Mit diesen Erkenntnissen und einigen wirklich schönen Bildern fuhren wir dann auch zurück und erreichten an diesem Tag unser Agriturismo sogar einmal im Hellen. So vergingen nach und nach die Tage am und um den Lago Maggiore wieder einmal viel zu schnell und der Urlaub neigte sich dem Ende zu. Was bleibt ist eine Resümee dessen, was wir erlebt haben. Landschaftlich auf jeden Fall ein dickes Plus und eine Ecke der Welt die man einmal gesehen haben muss. Besonders Bellagio, das wir am letzten Tag noch anfuhren, sollte der interessierte Reisende auf dem Plan haben. Gerade auch dann, wenn man gerne einmal bummeln möchte. Motorradtechnisch habe ich, das dürfte nach diesem Bericht klar sein, mit der Wahl von Hondas Crossrunner alles richtig gemacht. Er fuhr sich tatsächlich wie oben beschrieben in mein Herz und ist meines Empfindens nach ein vom Markt sehr unterschätztes Motorrad. Was


10

ihm sehr gut stehen würde, wäre das von Honda in manchen anderen Modellen angebotene DCT-Getriebe. Dafür ist aber wohl die Grundkonstruktion das VFR-Motors einfach etwas zu alt. Ob V-Tec noch zeitgemäß ist und ob man es braucht, ist eine Einstellungssache! Mir jedenfalls hat der Punch gefallen, wenn ich ihn mal wirklich gebraucht habe. Um ganz ehrlich zu sein war das aber bei den Gegebenheiten rund um den See und auf den engen Straßen eher selten der Fall. Euro4 hat die Maschine bereits und somit wird sie auch 2017 noch beim Hondahändler zum Verkauf stehen. Am besten hilft wie immer einfach selber testen und erfahren, denn ich bin mir sicher, dem einen oder anderen wird es genauso ergehen wie mir. Der Runner rennt mitten ins Herz. Beste V4 Grüße und nicht vergessen: Lifeisaride! Torsten Thimm

XXX

Honda VFR 800 X Crossrunner


DIE MESSE RUND UMS BIKE

Alle Marken & alle neuen Modelle %HNOHLGXQJ3DUWV =XEHK|U &XVWRPELNHV 6WUHHWÀJKWHU 6WXQWVKRZV MHGH0HQJH$FWLRQ

24.-26. 02. 2017 Veranstaltungs- GmbH & Co KG

Kleekoppel 1 • 22113 Oststeinbek • Tel. 040 - 68 91 63 40 )D[‡LQIR#KDPEXUJHUPRWRUUDGWDJHGH


12

XXX

Kawasaki Z650 Aus der „ERna“ wird eine „Z“ ODER: Wie man Bewährtes noch besser macht … Wochen vor Weihnachten, es ist kalt, trübe und schmuddelig. Meine „Z“ friert in der Garage und ZDawei ich überlege, wie sich wohl am besten die langen Tage bis zum Frühjahr sinnvoll überbrücken lassen. klingelt das Telefon: „Hast du Lust, die neue Kawasaki Z650 in Andalusien zu testen?“. Was für eine Frage, yeeeesss, bitte, gerne. Statt Weihnachtsshopping also auf nach Huelva ins sonnige Südspanien zur Pressevorstellung der neuen Kawasaki Z650.


Fahrbericht Z650? Moment, da war doch was. Die älteren Zetter werden sich dunkel erinnern: Z650, war das nicht die kleine Schwester der legendären Kawasaki Z1000 (Z1F)? Genau, die KZ650 B1 erblickte zusammen mit der KZ1000 auf der IFMA 1976 erstmals das Licht der Welt. Entwickelt von Gyoichi „Ben“ Inamura, der schon der Z1 Leben eingehaucht hatte und gestylt von Norimasa „Ken“ Tada, aus dessen Feder auch die Z1 entsprang. Damals hatte die KZ650 den Ruf, leichtfüßig wie eine 500er abzuwinkeln und 750er leistungsmäßig regelrecht stehen zu lassen. Was kein Wunder war, hatte die KZ650 doch 16 PS mehr Leistung und 15 Kilo weniger Gewicht als die KZ750 mit Paralleltwin. Z650, ein großer Name also, mit langer Tradition bei Kawasaki und den Fans der Grünen. Nicht minder populär, um nicht zu sagen, der Kassenschlager schlechthin im Kawasaki Motorrad-Programm, mit über 121.000 verkauften Einheiten seit 2005 ist die ER-6n. Ob Fahrschule, Einsteiger, Aufsteiger oder Umsteiger, an dem quirligen Paralleltwin führte so schnell kein Weg vorbei. Doch seit 2012 ist nichts mehr passiert bei der „ERna“, wie sie von Fans liebevoll genannt wird. Zu hoch, zu dick, zu träge in der Mitte und dann noch die Konkur-

Auch von hinten eine klare Sache

13

Kompakter Auspuff (Akra als Extra)

Technoid anmutendes Cockpit

renz: Mit Yamahas MT-07 kam ein mächtiger Kontrahent ins Spiel, es musste gehandelt werden. Eine einfache Modellpflege wäre wohl nicht zielführend gewesen, also gleich ein neues Modell samt neuem, traditionsbehafteten Namen. Die ER-6n war schon nicht schlecht, was die Verkaufszahlen bestätigen. Um das zu toppen wurde kein Stein auf dem anderen gelassen. Gutes und vor allem Bewährtes noch besser zu machen ist keine leichte Aufgabe, mit der Kenji Idaka und sein Team betraut wurden.

Und, haben sie es geschafft? Wie fährt sich nun die um satte 19 Kilogramm leichtere Z650 mit ihrem schlanken Design im Sugomi-Stil der Z1000. Great Job würde der Ami sagen, aber eins nach dem anderen. Bevor wir uns dem „ride & feel“ widmen, noch ein paar Worte zum Eindruck beim ersten Aufsitzen, der Ergonomie. Die Sitzposition ist recht tief, insgesamt aufrecht, entspannt mit einem tick


14

Gutes noch besser machen … Sportlichkeit. Der Lenker ist relativ weit zum Fahrer gestellt, wirkt schmal und stark gekröpft. Da ich breite, flachere und weniger stark gekröpfte Lenkstangen gewohnt bin, ein erster Aha-Effekt, der sich auch gleich über den Tank bis zur Sitzbank hin fortsetzte. Am Vorabend konnte ich nochmals die ER-6n parallel zur Z650 Probe sitzen. Im direkten Vergleich bemerkt man deutlich den schmaleren Tank und die um 15 Millimeter geringere Sitzhöhe von nun 790 Millimetern. Das sorgt für einen deutlich spürbaren engeren Schrittwinkel und damit für einen sicheren Stand, was vor allem kurzbeinigen Interessenten und Rookies entgegenkommen wird. Allerdings schrumpfte auch das Tankvolumen um einen, von 16 auf 15 Liter.

Mr. Kenji Idaka

So macht auch der Winter Spaß

Obwohl der Abstand vom Sitz zu den Fußrasten beibehalten wurde, letztere aber satte 6 Zentimeter in Richtung Vorderrad gewandert sind, ergibt sich dadurch ein einen Tick mehr geöffneter Kniewinkel, der zu einer entspannteren Sitzposition bei längeren Touren beitragen dürfte. Getreu dem Motto: Des einen Freud, des anderen Leid, wird die zielguppenspezifische Ergonomie-Anpassung, Großgewachsenen wohl keine große Freude auf längeren Touren bereiten. Aber auch für Lulatsche, die die Z650 ins Auge gefasst haben, hat Kawasaki eine Lösung: Eine um 35 Millimeter höhere Sitzbank, die als Zubehör erhältlich sein wird, sollte für einen deutlich entspannteren Kniewinkel sorgen. So steht auch Langbeinern entspanntes Touren nichts im Weg. Auch für die auf Touren notwendige Unterbringung des Gepäcks, der Akten-


15

… aus ED-6n wird Z650 Banges Warten auf die Presseleute

Der Z650 Ahne, die ER-6n

tasche auf dem Weg ins Büro oder zur Uni, ist mit Softbags, Topcase und Tankrucksack gesorgt. Insgesamt, wo wir nun auch schon beim Ergonomie-Fazit angelangt sind, wird die Z650 denjenigen Einsteigern, Umsteigern und Aufsteigern den nötigen Komfort und vor allen auch ein Plus an Sicherheit durch ihre schlankere Taille und niedrigere Sitzhöhe bieten, die diese auch benötigen. Wer gut sitzt, fährt gut! Das ist mit der Z650 im wahrsten Sinne des Wortes Programm. Wie schon bei der Sitzposition war ich nach den ersten Metern und Kurven doch überrascht – locker flockig und spielerisch leicht trifft es wohl am besten.

Erst ein paar Kreisel dann langgezogene Wechselkurven und zu guter Letzt eine Kurvenhatz erster Klasse. So würde ich die erste Tour mit der Z650, mit etwas über 200 Gesamtkilometern an Länge, bezeichnen. Auf der Rückfahrt war sogar noch Zeit für einen Top-Speed Test, der mit 194 km/h lt. Tacho etwas über der Werksangabe lag. Auf den Dunlop Sportmax D214, vorne in 120/70 und hinten 160/60 funktionierte die Z650 bei morgendlich schattigen 10 °C Außentemperatur unauffällig gut. Mit zunehmender Temperatur, sowohl der Reifen als auch der Außentemperatur winkelte die Z ohne Nachdruck beherzt ab, folgte der anvisierten


16

Fahrbericht

Auf der Landstraße … Linie und zeigte auch beim Bremsen in der Kurve nur geringes Aufstellmoment. Schon im 3. Kreisel hatte meine „Nr. 16“ etwas Material auf andalusischem Boden gelassen. Dies war aber auch meiner Gewichtsklasse geschuldet, wo wir nun beim Fahrwerk angelangt sind. Das neu positionierte und oberhalb der Schwinge umgelenkte, in der Federbasis 7-fach einstellbare Federbein hätte etwas mehr Vorspannung gebraucht. Leider sitzt der Einstellring so tief im Chassis, dass dies ohne Federbeinausbau ad hoc nicht möglich ist. Vorne verrichtet eine nicht einstellbare 41 Millimeter Telegabel ihren Dienst. Für mich persönlich ist die Abstimmung etwas unterfedert und unterdämpft, beim harten Anbremsen taucht mir die Front zu tief ein. Bei kurz aufeinanderfolgenden Bodenwellen quer zur Fahrbahn, schaukelte sich die Z650 für meinen Geschmack etwas zu viel auf. Für die angestrebte Zielgruppe kann ich hier aber Entwarnung geben, weder ein Fahranfänger noch ein fortgeschrittener Treiber wird das Fahrwerk schnell an seine Grenzen bringen. Ein guter Kompromiss aus Komfort und Sportlichkeit mit genügend Schräglagenfreiheit ist gegeben und klassenüblich. Ich empfehle aber, wie bei jedem anderen Motorrad auch, nach dem Kauf beim Händler eine Fahrwerkseinstellung auf das


2017er Kawasaki Z650

eigene Körpergewicht vorzunehmen. Schwergewichte und „mit Soziusfahrer“ sollten über eine härtere Federbein-Feder und angepasste Gabelfedern nachdenken bzw. diese mit einkalkulieren. Aber auch das ist bei vielen anderen Maschinen nicht anders. Was so proper ums Eck geht will auch beherzt gestoppt werden. Am Vo r d er r a d er ledi g e n das die beiden 300 Millimeter großen, halbschwimmend gelagerten Bremsscheiben im schicken Petal-Design, die von zwei Nissin Doppelkolben-Schwimmsätteln sicher und zuverlässig verzögert

werden.Die Vorderradbremse lässt sich erstaunlich gut dosieren, selbst beim harten Ankern bis in den Regelbereich des ABS, das erst erfreulich spät in den Bremsvorgang eingreift. Genau richtig für Spätbremser. Positiv wurde ich auch von der Hinterradbremse überrascht, ganz „Z“ unüblich funktionierte diese deutlich besser als von den bisherigen Zettis gewohnt. Vor dem Ankern kommt per se das Ziehen am Kabel, und das kann man bei der Z650 so wörtlich nehmen. Trotz EURO 4 werkeln in der Z650 noch herkömmliche Gaszüge bis zum Beschleunigungssensor. Ab da übernimmt die ECU das Kommando,

17

vergleicht die Gasgriffstellung mit der Drosselklappenstellung und regelt bei Bedarf nach. Der Gasgriff lässt sich sanft dosieren ohne dabei zu sensibel zu reagieren. Auch eine Verzögerung der Gasannahme ist nicht wahrnehmbar. Die für A2ler notwendige Drosselung auf 35 kW (48 PS) findet nun mittels elektronischem Drosselkit statt. Das Kit beinhaltet einen Freischaltcode für das Mapping, das ausschließlich durch den Händler, mittels einer speziellen elektronischen Box aufgespielt werden kann sowie ein neues Typenschild. Wer die Z650 offen, also mit vollen 68 PS anstatt wie bisher 72 PS bei der

… macht die Kawasaki Z650 am meisten Spaß


18

Fahrbericht Kawasaki Z650

ER-6n fahren darf, wird sich über eine neu erstarkte Mitte freuen. Die Drehmomentdelle zwischen 3 und 6.000 U/min, an der noch die ER-6n litt, wurde sauber ausgebügelt. Satter Durchzug, lineares Ansprechverhalten und wenig Lastwechselreaktion kann ich dem überarbeiteten 649 ccm³ Parallel-Twin bescheinigen. Selbst in hohen Gängen und unter 3.000 Touren zieht der Twin noch weitgehend ruckfrei durch und beschleunigt über das gesamte Drehzahlband eindrucksvoll. Apropos beschleunigen, sowohl beim zügigen Durchsteppen der Gänge als auch beim relaxten Herunterschalten, fällt sofort Kurze Unterbrechung: Liebe Leser, ihr fragt euch auch, was eine Assist & Rutschkupplung ist? Hier kommt die Erklärung von Kawasaki: „Die Assist- und Rutschkupplung verwendet zwei Nocken, einen Unterstützungsnocken (Assist) und einen Rutschnocken, um entweder den Kupplungskorb und die Druckplatte zusammenzudrücken oder zu trennen. Bei normalem Betrieb wirkt der Unterstützungsnocken als Servomechanismus, der die Kupplungsnabe und Druckplatte zusammenzieht, um die Kupplungsscheiben zusammenzudrücken. Dadurch kann die Gesamtkraft der Kupplungsfeder reduziert werden, was zu kleineren gefühlten Betätigungskräften am Kupplungshebel führt. Wenn mit dem Motor sehr stark gebremst wird – z. B. beim schnellen (oder versehentlichen) Herunterschalten – kommt der Rutschnocken ins Spiel und zwingt Kupplungsnabe und Druckplatte auseinander. Dies verringert den Druck auf die Kupplungsscheiben und damit das Rückdrehmoment und hilft so, ein Stempeln und Rutschen des Hinterrads zu verhindern. Diese rennorientierte Funktion ist besonders hilfreich bei sportlicher Fahrweise oder bei Rennen.“ Und jetzt weiter im Text …

die geringe Handkraft der Kupplung auf. Das ist der Assist und Rutschkupplung geschuldet, smooth und butterweich kuppelt und schaltet sich die Z650. Der Kupplungshebel ist nun auch in der Griffweite einstellbar, das wird vor allem zarte Frauenhände erfreuen. Hola, und schon sind die beiden Testtage auch schon wieder vorbei. Bevor es nun wieder zurück ins kalte Deutschland geht, ein ähnlich der Z650, schlankes Fazit: Kenji Idaka und seinem Team ist es aus meiner Sicht bestens gelungen einen adäquaten Nachfolger der ER-6n zu schaffen. Vom Design her fügt sich die Z650 fast nahtlos in die Z-Linie ein, der Gitterrohrrahmen und die neu gestaltete Schwinge tragen erheblich zur schlanken Gesamterscheinung und somit zum wendigen Fahrverhalten bei. Mit einer Gewichtsreduktion auf nun 187 kg und der Anpassung des Motors auf eine starke Mitte hat die Z650 einen wichtigen Schritt nach vorne gemacht. Auch der Preis von 6.695 Euro zzgl. Überführung liegt im grünen Bereich. Ob das reicht um sich gegen die starke Konkurrenz zu behaupten wird sich zeigen. Ich würde ihr es gönnen. Text: Holger Bierbrauer Bilder: Holger Bierbrauer, Kawasaki Deutschland

Eine Diskussion zum Artikel findet ihr auch unter www.z1000-forum.de


Als Nachfolgerin der sehr populären ER-6n im KawasakiSortiment hat die neueste Mittelgewichtsklasse Maschine im Z-Lineup einen neu konstruierten Gitterrohrrahmen. Zusammen mit einer leichten Schwinge trägt dieses Paket besonders zu einem leichten, flinken Fahrverhalten bei. Der kompakte 650 cm3 flüssigkeitsgekühlte Paralleltwin-Motor hat dabei ausreichend Leistungsreserven und liefert ein beeindruckendes Drehmoment Kawasaki Z650 - REFINED RAW.

DIE NEUE

Z650

Mehr Infos bei deinem Kawasaki-Vertragshändler!

22145 Hamburg-Stapelfeld Motbox Stormarnring 30 Tel. 0 40 / 67 56 39 50 www.motbox.de

27383 Scheeßel Team Wahlers GmbH Hoopsfeld 5 Tel. 0 42 63 / 98 546-0 www.team-wahlers.de

22459 Hamburg-Niendorf Motorrad-Technik-Hamburg Sperberhorst 23 Tel. 040 / 83 18 037 www.motorrad-hamburg.de

24782 Büdelsdorf Moto-Service-Knabe Usedomstraße 8 Tel. 0 43 31 / 69 78 63-0 www.moto-service-knabe.de

27572 Bremerhaven Harry Zager Motorräder Seeborg 3 Tel. 04 71 / 80 55 99 www.zager.de

24222 Schwentinental / Kiel MRetta Preetzer Chaussee 175 Tel. 04 31 /26 09 07 80 www.mretta.de

25693 St. Michaelisdonn Heller u. Soltau oHG Johannßenstr. 37 Tel. 0 48 53 / 8 00 90 www.he-so.de

49716 Meppen-Versen Bikerzentrum Berentelg Meppener Str. 22 / Am Goldbach Tel: 05931 / 98 86-0 www.bikerzentrum-berentelg.de

24558 Henstedt-Ulzburg GEFU Bike GmbH Hamburger Straße 33 Tel. 0 41 93 / 888 755 www.gefu-bike.de

26125 Oldenburg Motorrad Schlickel GmbH Wilhelmshavener Heerstr. 237 Tel: 0441 / 30 46 020 www.motorrad-schlickel.de


20

Veranstaltungen

KARTE I E R F 1 10 x winnen! Alle Neuheiten vom 2. – 5. März 2017 zu ge auf der MOTORRÄDER in Dortmund

in neues Besucherzentrum mit Eentsteht einer modernen Eingangshalle am Dortmunder Messegelände. Dort findet vom 2. bis zum 5. März die MOTORRÄDER 2017 statt. Mit 500 Ausstellern in fünf Messehallen und fast 100.000 Besuchern ist dies die weitaus größte europäische Frühjahrsmesse. Wegen der Bauarbeiten gibt es in diesem Jahr allerdings einige Umstellungen. Besucher mit E-Tickets sollten den Eingang zur Halle 3 benutzen. An Halle 5 entsteht zur B 1 hin eine provisorische Eingangshalle, die wohl von den meisten Zweiradfans

ion … Und Act genutzt werden dürfte. Am Eingang West bleibt alles wie gewohnt. Messemitarbeiter und Beschilderungen sorgen dafür, dass man die vorübergehend nötigen Eingangsbereiche gut findet. In den Hallen wird man von den Bauarbeiten wenig bemerken. Die MOTORRÄDER 2017 belegt wieder die Hallen 3 bis 7 des Geländes. Die Ausstellerzahl liegt mit rund 500 Unternehmen so hoch wie im Vorjahr. Alle wichtigen Zweiradhersteller sind vom 2. bis zum 5. März zum Saisonstart in Dortmund dabei. Einige Stände sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich größer geworden.

Neben vielen Neuheiten, Bekleidung und Zubehör zeigt die Dortmunder Messe wieder ihr vielseitiges Showprogramm. Im Freigelände wartet ein Biergarten und der spektakuläre „Globe of Speed“ auf die Zweiradfans. Wer mit dem Bike anreist, muss trotz der Baustelle nur wenige Meter mehr vom kostenlosen Motorradparkplatz bis zum Eingang zur Halle 5 laufen. Die Messe hat von Donnerstag, dem 2. März, bis Sonntag, dem 5. März täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 15 Euro (Online-VVK 13,80 Euro), Schüler, Studenten, Auszubildende des deutschen KFZ-Gewerbes und Personen mit Behinderung (ab 50 %) zahlen 13 Euro (Online-VVK 11,80 Euro). Der Ticket-Vorverkauf hat

bereits begonnen. Das E-Ticket wird nach Bestellung sofort per Mail verschickt und daheim per Print@Home ausgedruckt. Diese Tickets sind übertragbar und daher auch als Geschenk geeignet. Das Ticket kann auch direkt aufs Smartphone geschickt und dort gespeichert werden. Vor Ort braucht man es nur am Eingang an der „Fastlane“ vorzeigen und ist ohne Wartezeit mitten im Geschehen. Ticket-Bestellungen unter www.zweiradmessen.de. Dort sowie unter www.facebook.com/ motorraeder.dortmund gibt es auch alle aktuellen Informationen. Das Kradblatt verlost 10 mal 1 Freikarte für das Event. Sucht einfach die große Anzeige (nicht diesen PR-Text!) zur MOTORRÄDER DORTMUND in dieser Ausgabe und nennt uns die Seitenzahl. Schickt uns bis zum 21. Februar eine Postkarte oder E-Mail mit dem Kennwort „Dortmund 2017” und der richtigen Antwort sowie eurer Anschrift! Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, die Gewinner werden informiert.


Veranstaltungen

21

ARTE K I E R F 10 x 1 winnen! 23. Hamburger Motorrad Tage zu ge vom 24. – 26. Februar mit großem Rahmenprogramm it einem neu gestalteten Konzept wird eine der M größten Motorrad Messen Deutschlands vom 24. bis 26. Februar 2017 in die neue Saison starten und lockt Aussteller aus ganz Europa an. Das neue Custom Konzept mit der Internationalen „Custom Motor Show“ wird die Halle B1 EG zu einer der Hauptattraktionen der HMT machen. Neben den bekannten Herstellern bietet die Messe eine einmalige Indoor-Show mit einem Programm aus Stuntfahrern, Races, Quad-Action und vielem mehr. Bekannte Customizer, Airbrusher sowie Lieferanten von Customparts und eine Clubmeile mit Oldtimern, Unimoto, Streetfightern und Speedwaybikes

werden eine interessante Mischung aus Privatschraubern und professionellen Customizern bilden. In der Mitte der Halle werden sich auf der Showbühne interessante Interviews, Live Action und Rock ’n’ Roll Shows abwechseln. Die Bikeshow, die stetig wächst, erhielt nochmals eine größere Fläche, auf der Firmen- und Privatbikes ausgestellt werden. Für die Gewinner winken neben Pokalen und Sachpreisen auch eine Wildcard für die AMD World Championship und eine Teilnahme an der Bike and Music Weekend Bikeshow in Geiselwind. Mit rund 5.000 Quadratmetern mehr Ausstellungsfläche – unter anderem in der dazugewonnenen Halle B7 – wird die Vorfreude auf die Saison gesteigert. So gerüstet, werden die HMT im Norden der größte Szenetreffpunkt, auf denen viele 2017er Trends und Neuheiten zu bestaunen sind.

Das Kradblatt findet man mit der Ausgabe 3/17 (solange der Vorrat reicht) zusammen mit Curva Biketravel am gewohnten Platz B4EG/41. Die HMT 2017 finden vom 24. bis 26. Februar in den Hallen B1 bis B5 und B7, der Hamburg Messe statt. Zugang: Eingang Ost und Mitte. Öffnungszeiten: Freitag von 12 bis 20 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 9 bis 18 Uhr. Eintritt: Tageskarte Erwachsene 16 €, am Freitag mit Vorzugskarte ermäßigt (erhältlich im Motorrad- und Zubehörhandel) 10 €; Schüler, Studenten und körperlich beeinträchtigte Personen gegen Vorlage eines Ausweises 10 €, Kinder bis einschließlich 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen haben freien Eintritt. Weitere Infos zur Messe unter: www.h-mt.de und www.facebook.com/HamburgerMotorradTage. Über die Website kann man auch ein E-Ticket zum Ausdrucken oder fürs Handy kaufen und sich so das Anstehen ersparen. Das Kradblatt verlost 10 mal 1 Freikarte für das Event. Sucht einfach die große Anzeige (nicht diesen PR-Text!) zu den Hamburger Motorrad Tagen in dieser Ausgabe und nennt uns die Seitenzahl. Schickt uns bis zum 16. Februar eine Postkarte oder E-Mail mit dem Kennwort „HMT 2017” und der richtigen Antwort sowie eurer Anschrift! Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, die Gewinner werden informiert.


22

Wintertour

Coolman… Eine Wintertour im Allgäu Wenn die meisten Solomaschinen gut verpackt in der Garage stehen, fängt der richtige Spaß für die Gespannfahrer gerade an. Sie entfliehen dem unwirtlichen Nebelwetter in den Niederungen durch eine Fahrt in sonnigere Gefilde. Schnee auf den Straßen ist dabei kein wirkliches Hindernis, zumindest wenn der „Schneebrecher“ stilgerecht von einer 40 Jahren alten Guzzi vorangetrieben wird. Frank Siepmann verbrachte ein Wochenende mit einer drei Länder Tour durch das verschneite Allgäu, in den Bregenzerwald und weiter in das Schweizer Appenzell.

Lindau verlasse ich endlich das vernebelte Bodenseeufer, BDorteiumvermute über die B308 möglichst schnell in die Höhe zu kommen. ich die Sonne und siehe da, schon nach ein paar Kilometern in Richtung Scheidegg tauche ich in eine verschneite, sonnige Schneelandschaft ein. Die Wochenendtour beginnt richtig Spaß zu machen, schlängelt sich die kleine Straße doch über etliche Serpentinen schnell ins winterliche Allgäu. An ein paar Skilangläufern vorbei biege ich bei Lindenberg ab und steuere über teilweise Schnee bedeckte Nebenstraßen das 700m hohe Isny an. Das Fahren im Schnee klappt gut, ist die weiße Himmelspracht doch relativ griffig. Nur das abwärts fahren an Gefällstraßen verursacht bei mir immer kleine Panikattacken. Beim leichtesten Bremsen mit dem Vorderrad stellt sich die alte Guzzi sofort quer und die Bremswirkung der Trommelbremse am Hinterrad ist auch nicht gerade zu meiner Beruhigung geeignet. Also versuche ich es wie beim Dünen fahren in der Sahara, schalte in einen kleine Gang, schlucke kurz und


Wintertour überwinde mich ganz gegen meinen Willen, leicht Gas zu geben und siehe da, was im Sand geht, funktioniert also auch im Schnee und die Guzzi lässt sich so auch bergab ganz gut fahren. Nach einiger Zeit auf Schnee bedeckten Seitenstraßen, biege ich bei Oberstaufen auf die schneefreie Alpenquerstraße in Richtung Oberstdorf. Die Landschaft um den zugefrorenen Alpsee, wirkt wie eine verzauberte Märchenlandschaft. Schneekristalle glitzern in der Sonne und haben eine so magische Wirkung auf mich, dass ich einige Male stehen bleibe und genieße. Während ich mir so die gebrochenen Sonnenstrahlen im Schnee begutachte, werde ich ein ums andere Mal von Spaziergängern angesprochen: „Ist es nicht zu kalt?“ „Nö, traumhaftes Wetter – ideal zum Motorradfahren!“ antworte

ich, setze mich auf den betagten Zweizylinder, lasse ihn anlaufen und hinterlasse etwas irritiert wirkende Fußgänger. Über Immenstadt und Blaichach erreiche ich mit etwas kalten Füßen mein Tagesziel Oberstdorf. Schnell nehme ich meinen Ortlieb-Sack vom Motorrad, verstaue alles in der kleinen Ferienwohnung, die ich angemietet habe und tausche meine Motorradkluft gegen ein kleines Handtuch. Zieht es mich doch nach kalter Motorradtour am Abend in die Oberstdorfer Kristallsauna, eine der schönsten Saunen, die ich kenne.

Die PKW-Reifen bieten guten Grip

n

uzzi-Gespan

ß mit dem G

r-Spa Purer Winte

23

GUZZI-JAKOB MG 250 TS, 2-Takt ........................2.700,MG V 750 Classic, Speiche..............4.200,MG 850 T3, Bj. 77 ........................4.400,MG 850 T Café Racer, Bj. 74 ............8.800,MG 1000 California 3, Speiche .........4.200,MG 1000 California 3, Spezial, 170er 7.500,MG 1000 T3 Gespann, Speiche, wahlweiser Betrieb eingetragen! .....................6.800,MG 1000 Mille GT, Sportumbau Halbschale, Speiche .................... 5.500,MG 1100 V11 Ballabio, 91 PS ..........4.900,MG 50 Trotter (Guzzi Mofa!).............. 800,Triumph Speed Triple, Bj. 04, 1a Zust.3.500,Guzzi-Teile neu & gebraucht HU und Abnahmen bei uns

Mobil: 0 152 / 219 743 92 Zum Heekamp 2 27321 Thedinghausen-Beppen

Stützpunkt

E-Mail: guzzi-jakob@t-online.de


24

Ich lausche den „bierisch-banalen“ Gesprächen der Saunagästen, lasse mich in einem orientalischen Hamam durchkneten und genieße, wie die Wärme so langsam wieder Eintritt bekommt, in meine kalten Knochen. Am nächsten Morgen begrüßt mich die, hinter dem Nebelhorn, aufsteigende Sonne mit einigen Strahlen durch

Durchs Allgäu mit der Guzzi

mein gefrorenes Wohnungsfenster. Ein wunderbarer Tag beginnt. Schnell nehme ich mein Frühstück ein, packe die Ortlieb-Tasche wieder auf die Guzzi und verlasse Oberstdorf früh, um die leeren Straßen am Sonntagmorgen auszunutzen. Ein paar Kilometer weiter in Fischen

Etwas mehr Schnee dürfte ruhig liegen…

entscheide ich mich den Riedbergpass (1402 Meter) zu fahren. Laut Internetinformation soll er schneefrei sein und wie sich bald herausstellt, hat der PC recht. Die weiße Pracht ist an die Seite geräumt und der Pass lässt sich problemlos bewältigen. Es liegen noch ein paar Frühnebelfelder über der Straße, das Thermometer liegt im Minus-Bereich und ich bin froh, unter meinem Helm, eine Gesichtsmaske angezogen zu haben. Nur die Füße bekommen die ganze Kälte zu spüren und ich entschließe mich zu einem zweiten Frühstück auf der anderen Seite des Passes in Balderschwang. Im „Schwabenhof“ finde ich ausgesprochen freundliche Wirtsleute, die mich mit Tee und einer kräftigen heißen Brühe schnell wieder aufwärmen.


XXX

25

Verzauberte Märchenlandschaft rund um den zugefrorenen Alpsee

Eine volle Stunde bleibe ich, bis der Nebel sich verzogen hat, um dann mit frischer Sonnenenergie den Bregenzerwald zu durchqueren. Auf kleinen, kurvigen Straßen geht es mal in kleine Täler hinab, um dann sofort wieder, auf eben soviel Serpentinen Höhenstraßen zu erreichen, mit weitläufigem Ausblick auf Rheintal und Bodensee. Es geht mir wunderbar und ich entscheide mich, noch nicht nach Hause zu fahren, sondern einen großen Schlenker durch das Schweizerische Appenzell zu machen. Vom Rheintal über Gams aufsteigend führt eine gut ausgebaute Passstraße ins 1090 Meter hohe Wildhaus. Eingeklemmt zwischen dem Alpstein und den Churfirsten wurde dieser Ort neben seinen Skigebieten besonders bekannt durch seinen viermaligen Skisprung-Olympiasieger Simi (Simon) Amman. Auch Jahre nach seinem Erfolg über „unseren“ Hanni (Sven Hannawald) hängen die Plakate immer noch an jedem zweiten Haus. Ich genehmige mir auf einer Sonnenterrasse noch schnell einen Kaffee-Crème und lenke meine Guzzi dann

an der Thur entlang bergabwärts in Richtung Will. Ein kleines Wasserschloss bei Hagenwil erregt noch mal meine Aufmerksamkeit und lädt zu einem Stopp ein. Die kleine mittelalterliche Handwerkausstellung rundet das gelungene Winterbiker-Wochenende ab. Bald wird es wieder dunkel. Kalter Nebel legt sich auf mich. Es ist Zeit nach Hause zu


fahren. Mit geladenen Sonnenkollektoren lässt sich der restliche Winter nun wohl auch gut durchstehen und ich verstaue die alte Guzzi bestens gelaunt wieder für eine Weile in der Garage. WINTERFAHRER-TIPPS: Die 40 Jahre alte Guzzi wurde in einjähriger Arbeit komplett renoviert. Neben dem überholten Motor, habe ich u.a. die Original 18 Zoll Felgen gegen 15 Zoll Felgen ausgetauscht, so dass ich der Deutschen Rechtsprechung endlich nachkomme und im Winter die Guzzi mit Winterreifen bzw. M/S Reifen ausrüsten kann. Dadurch hat sich das Fahrverhalten auf Schnee natürlich auch verbessert! Achtung wenn die Straßen im Schatten liegen, dann gibt es oft eisige Stellen, die fatale Folgen haben können. An dem Lenker sind Heizgriffe montiert und zusätzlich Lenkerstulpen. Das zusammen ergibt fast immer warme Hände. Wer Angst vor gefrorenen Schlössern an den Gepäcktaschen hat, kann die Seitentaschen von Ortlieb nehmen. Die sind frostfest und brauchen zum Schließen keine Schlösser. Frank Siepmann REISEINFOS Karten: Ideal sind die Generalkarten vom Mairs-Geographischen Verlag. Die Nummer 18 ISBN 3-8297-2017-3, 4,95 Euro und Nummer 19 ISBN 3-8297-2018-1, 4,95 Euro bieten ein klares Kartenbild, zeigen kleine Orte und Straßen und haben ein handliches Format. Dazu gibt es noch die Schweizkarte von der Hallwag AG, ISBN 3-8283-0000-6 für 7,95 Euro. Zusätzlich bietet sich noch der Marco Polo Reiseführer über das Allgäu ISBN 3-8297-0283-3 für 7,95 Euro an.

Wintertour mit dem Gespann

Biker jedweder Art trifft man im Winter eher selten

26


28

Reisebericht

KOPPARLEDEN Die Kupferstraße zwischen Røros in Norwegen und Falun in Schweden Patenschaft zwischen Schönberg, der Gemeinde in der ich wohne und Älvdalen Dich iebesteht seit 1975. Durch die familiäre Bindung nach Schweden und Älvdalen bin gefragt worden, ob ich nicht etwas Werbung für die Region und im Besonderen für die Motorradstrecke Kopparleden, die so genannte Kupferstraße, machen könnte. Also: Wir verbrachten unseren Osterurlaub in Lövåsen. Ein Ort, der ca. 150 km von Älvdalen entfernt ist. Trotz der Entfernung kam Benny Tator, der dieses Projekt Kopparleden ausgearbeitet hat zu mir und brachte mir viele neue Infos. Er erklärte, dass das Projekt von der EU zwei Jahre gefördert wurde, da es sich um eine historische Strecke von Welterbe zu Welterbe handelt und entsprechend beworben werden soll. Die Tour verbindet die Stadt Falun/Schweden, mit Røros/Norwegen. Beide Städte stehen auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO. Es wurde auf dieser Route damals

Urlaub & Motorrad gehören zusammen


Familienurlaub mal ganz anders

29

Hier in Falun, bei der alten Bergwerkstadt beginnt die Kopparledentour. von Falun aus Kupfer per Pferd und Wagen, oder sogar zu Fuß, nach Røros gebracht. Das Kupfer wurde vor Ort in Røros in andere Waren getauscht und dort verhüttet. Ich kannte zwar schon die Gegend und Falun, aber ich wurde immer neugieriger. So bekam ich vor Ort von Benny viele neue Eindrücke über die Strecke. Ich erstellte daraufhin auf meiner Homepage eine Schwedenseite mit Informationen und Prospekten, die ich von Benny bekommen habe. Nun musste die Tour irgendwie gefahren werden! Bloß wie bekommt man Hobby und Familienurlaub unter einen Hut? Da kam mir die Idee, dass wir doch mit der ganzen Familie im Sommer nach Schweden fahren können, um somit die Kopparledentour mit in den Urlaub zu integrieren. Ich fragte meine Bekannten, mit denen wir seit Jahren zusammen nach Schweden fahren und meine Familie, wer im Sommer mitkommen möchte. Ich bekam sofort entsprechende Zusagen und so planten wir mit 13 Personen: drei PKW, zwei Motorräder. Oh Gott, dachte ich, die 13, hoffentlich geht alles gut. Ich kümmerte mich um Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe von Älvdalen und

siehe da, es gab dort schöne preiswerte Hütten. Ich buchte nun vier Unterkünfte. Der erste Schritt war gemacht. Mein Bruder und ich wollten mit dem Motorrad über Puttgarden–Rødby und dann über die Öresundbrücke nach Schweden fahren. Ich plante für uns zwei Übernachtungen in Schweden, damit wir zeitgleich mit den PKW in Älvdalen ankommen. Wir fuhren auf einem Donnerstag mit unseren Motorrädern von Schönberg aus nach Puttgarden, wo wir dann auf der Fähre festmachten. Meine Familie setzte von Kiel mit der Fähre nach Göteborg und fuhr in einem durch. Nach einer kur-

Die Dalarnapferde werden traditionell in Handarbeit geschnitzt und bemalt.

zen Überfahrt mit der Fähre erreichten wir auf Landstraßen die Öresundbrücke. Über die Brücke erreichten wir Malmö und später unser erstes Quartier nach 429 km in Bromölla, welches zwischen Kristianstad und Karlshamn liegt. Am nächsten Morgen war unser zweites Etappenziel Karlskoga. Wir fuhren nun über Växjö–Jönköping am Vätternsee entlang nach Hjo. Dort legten wir am Hafen eine längere Pause ein. Frisch gestärkt fuhren wir Richtung


30

Reisebericht

Marienstad am Vänernsee nach Karlskoga. Das zweite Etappenziel war nach 456 km erreicht. Nach der Übernachtung setzten wir morgens unsere Strecke über Kopparberg nach Falun fort. In Kopparberg angekommen suchten wir ein Café zum Frühstücken, was wir auch nach kurzer Zeit fanden. Dieses betreibt ein holländisches Ehepaar, welches eigentlich nicht mehr auf Frühstücksgäste eingestellt war, aber ruck zuck hatten sie etwas für uns gezaubert. Das nenne ich flexibel. Jetzt ging es endlich zur alten Bergwerkstadt nach Falun, wo die Kopparledentour anfängt. Bei der Ankunft in Falun sah man schon den großen Julbock auf der alten Kupfermine. Wir fuhren ins Zentrum und liefen durch die Fußgängerzone und erfrischten uns bei einer eiskalten Cola, denn an diesem Tag Rentiere kreuzen die Fahrbahn

lagen die Temperaturen bei 28 Grad C. Die Tage davor waren wir bei angenehmen 23 bis 26 Grad unterwegs. Einfach optimales Bikerwetter! Aber jetzt sollte der erste Abschnitt der Kopparledentour Richtung Älvdalen gefahren werden. Aus Falun raus sah man schon das erste Verkehrsschild, auf dem Kopparleden stand. Über Rättvik am Siljansee ging es nach Mora. Kurz vor Rättvik fährt man auf eine Erhöhung. Von dort hat man einen herrlichen Blick über den See und der ganzen Schönheit der Natur. Vor Mora machten wir einen Zwischenstopp in Nusnäs, um etwas über die Herstellung der berühmten Dalarnapferde zu erfahren. Dalarnapferde gelten bis heute im Ausland als typisches Symbol für ganz Schweden. Die Pferde werden in diesem kleinen Ort noch in Handarbeit geschnitzt und bemalt. Danach fuhren wir nach Älvdalen. Endlich, nach 378 km haben wir den Zielort erreicht und gegen 19 Uhr kam unsere Familie über Göteborg an und wir fuhren alle gemeinsam nach Äsen, wo wir unsere Hütten bezogen. Diese Hütten lagen direkt am Stausee in der Wildnis. Die Kinder konnten dort angeln, Blaubeeren pflücken und baden. In den darauffolgenden Tagen spannten wir erst mal aus und machten mit der Familie mit dem Auto einige Ausflüge. Wir besuchten einen Elchpark, nochmals Nusnäs, Älvdalen und für die Kinder natürlich auch Badeseen, da die Temperaturen täglich anstiegen. Nach ein paar Tagen war es soweit, der zweite Teil der Kopparledentour sollte gefahren werden! Wir entschieden uns früh loszufahren, da wir ab 10 Uhr schon 30 Grad hatten. Also starteten wir um 7 Uhr bei angenehmen 12 Grad in Richtung Røros. In Idre angekommen, bogen wir nun ab und fuhren über die


Schweden / Norwegen

31

In Äsen schöne Hütten bezogen...

... mitten am Stausee in der Wildnis macht Angeln Spaß Grenze nach Norwegen. Auf den Bergen lag immer noch Schnee, aber wir schwitzten in unseren Motorradklamotten bei 26 Grad. Man konnte stündlich auf meiner Anzeige sehen, wie die Temperatur nach oben schnellte. In Norwegen hatten wir die ersten Rentiere auf der Straße und mussten eine Zwangspause einlegen, bis sie gemächlich die Straße verließen. In Røros angekommen – und bei mittlerweile 32 Grad – schlenderten wir durch die alten Gassen an alten Häusern vorbei und schauten uns Røros an. Die Stadt mit den schiefergedeckten Häusern ist einfach sehenswert. Man kann überall in der Altstadt die Ursprünglichkeit sehen und spüren. Unsere Rücktour brachte uns durch die bergige, norwegische Landschaft in Richtung Funäsdalen nach Schweden zurück. Von Tännäs aus hatten wir 80 km nach Idre vor uns. Leider hatten wir keine Zeit in Tännäs anzuhalten, um uns die Höhlenmalerei aus der Steinzeit anzuschauen. Die Straße von Tännäs Richtung Idre war sehr ausgewaschen und sie hatte viele Bodenwellen. Links und rechts grasten die Rentiere, die sich durch uns nicht stören ließen. Wir waren froh, als wir durchgeschüttelt, endlich diese Strecke verlassen konnten. Nach 534 km erreichten wir unsere Hütten in Äsen. Jetzt hatten wir noch paar Tage in Schweden und eines Abends besuchte ich Benny, den Kopparledenchef, und seine Freundin mit meinem Sohn auf dem Motorrad. Beide schauten etwas verwirrt, wer sie jetzt in der Waldidylle in ihrer Hütte stört. Wir nahmen die Helme ab, und die Überraschung war perfekt. Wir hatten uns ja auch nur einmal gesehen aber dann erkannte er mich und beide freuten sich riesig. Wir unterhielten uns auf Englisch. Zum Glück hatte ich meinen Sohn dabei, der

Mein Sohn heißt jetzt „der „Translater“


32

Kopparleden …

Skandinavien ist Klasse! perfekt übersetzen konnte, so war es für mich einfacher – seitdem heißt er „der Translater“. Beide bedankten sich später, dass ich in Deutschland versuche Kopparleden, und somit die Region rund um Älvdalen bekannter zu machen. An diesem ruhigen, lauen Sommerabend konnten wir die Biber am Fluss bei Benny beobachten. Irgendwann geht jedoch jeder Urlaub zu Ende und wir feierten unseren Abschiedsabend am Lagerfeuer in einer typischen schwedischen Rasthütte (Slog-

bod) am Stausee. Die Kinder pflückten Moos und bauten daraus Inseln, die sie später mit einem brennenden Teelicht bestückten und ins Wasser legten. Dann trieben sie davon. Das war ihr Abschiednehmen mit der Hoffnung, noch mal wiederzukommen. Am nächsten Morgen fuhren wir im Familien-Konvoi nach Göteborg zur Fähre. Kurz vor Göteborg bekamen wir unsere erste Wassertaufe in Schweden! Auch an diesen Tag stiegen die Temperaturen auf 32 Grad! So entstand ein Gewitter, welches ich so


… die ehemalige Kupferstraße

noch nicht erlebt hatte. Große Wassermassen, Blitze soweit das Auge reicht und ein schlagartiger Temperatursturz auf 17 Grad. Endlich eine angenehme Temperatur, denn die Straßen waren von der Sonne so aufgeheizt, dass der Fahrtwind auch keine Erfrischung mehr war. Nach 565 km kamen wir völlig durchnässt am Fährschalter an und checkten ein. So, jetzt schnell rauf auf die Fähre und das Bike verzurren, da es inzwischen auch anfing zu hageln. Am Bord lagen Körbe voller Spanngurte, so dass eine ordnungsgemäße Verzurrung kein Problem war. Auf dem Schiff genossen wir den letzten gemeinsamen Abend. Wir fuhren insgesamt 2488 km. Es gab endlose gerade Straßen, kurvige Streckenabschnitte, Wälder, viele Seen, Berge und Natur pur. Also, alles was man zum Biken braucht. Ein Urlaub steht und fällt immer mit dem Wetter und bei uns passte einfach alles! Wir haben viel fotografiert, aber die Eindrücke spiegeln Fotos leider oft nicht wieder. Manches mal habe ich auf der Tour gedacht, man hätte sich fürs Motorrad eine Kamera

Old Røros zulegen sollen, um diese schöne Naturstrecke einzufangen. Ab und zu hatte ich unterwegs das Gefühl man fährt durch Amerika: Endlose gerade Straßen, viele Seen und überall standen und fuhren alte Ami-Straßenkreuzer. Ein großes Hobby der Schweden ist das Restaurieren und Cruisen von Amischlitten. Einmal im Jahr gibt es ein

33


34

Reisebericht Skandinavien

Musik & Motor Festival in Älvdalen, wo sich alle Oldtimer-Verrückten mit ihren Fahrzeugen treffen. Wer sich hierfür interessiert, sollte auf jeden Fall die Homepage www.musikomotor.se besuchen. Dort sind Bilder, die einen Eindruck von dem Festival vermitteln. Wer jetzt Lust bekommen hat, kann sich diese Tour auf meiner Website anschauen. Es sind Prospekte zum Runterladen vorhanden und zusätzlich wird die Kopparledentour virtuell mit Bildern dargestellt. Natürlich stehe ich auch gerne mit Rat und Tat zur Seite. In den letzten Jahren ist uns aufgefallen, dass sich die Lebenshaltungskosten in Schweden unserem Niveau angepasst haben, so dass ein Schwedenurlaub nicht mehr so teuer ist. Als Tipp zum Schluss: Zum Tanken sollte man sich auf jeden Fall eine Kreditkarte besorgen, sonst könnte es beim

Bezahlen Probleme geben, da nicht überall die EC-Karte akzeptiert wird. Außerdem sind es schon andere Entfernungen als bei uns, obwohl es vielleicht auf der Landkarte nicht so weit aussieht. Die Gemeinde Älvdalen ist halb so groß wie Schleswig-Holstein und ist mit ca. 8.000 Einwohnern besiedelt. Man sollte nie die Zeit unterschätzen, die man für eine vermeintlich kurze Strecke benötigt! Mehr Infos über die Tour findet ihr auf meiner Homepage www.alextamm.de oder auf www.visitkopparleden.com Alex Tamm Alex erhält als kleines Dankeschön ein Liqui Moly Pflegeset und ein Kradblatt-Abo. Leserbeiträge sind uns immer willkommen. Mehr Infos gibt es per E-Mail an: redaktion@ kradblatt.de

Abschiedsabend mit Lagerfeuer in einer schwedischen Rasthütte


BMW Motorrad

MAKE LIFE A RIDE. Mach dein Ding. Ohne Kompromisse. Denn deine Zeit ist jetzt – und seine auch: der neue BMW R nineT Racer. Ein Motorrad, das an die legendären Superbikes der 70er erinnert. Die klassische Halbschalenverkleidung, der etwas tiefere Lenker, der luftgekühlte Boxermotor mit 81 kW (110 PS) und 116 Nm Drehmoment bringen den damaligen Racing Spirit zurück in die Gegenwart. Der BMW R nineT Racer ist voraussichtlich ab März 2017 bei deinem BMW Motorrad Partner erhältlich. Erfahre mehr auf bmw-motorrad.de/racer G. Wilhelmsen Motorradtechnik GmbH Stapelholmer Weg 10 24988 Oeversee Tel. 04630 90600 www.motorradtechnik.de

Bobrink GmbH Stresemannstraße 319 27580 Bremerhaven Tel. 0471 98280-19 www.bobrink.de

Zweirad-Technik Dieter Könemann e.K. Harburger Straße 52 29640 Schneverdingen Tel.: 05193/964-0 www.bmw-koenemann.de

Bert von Zitzewitz Motorradhandel Karlshof 5 23758 Karlshof Tel.: 04528 915015 www.bvz.de

Bergmann & Söhne GmbH Elmshorner Straße 81-83 25421 Pinneberg Tel. 04101 585610 www.bergmann-soehne.de

Zweirad-Technik Dieter Könemann e.K. Am Funkturm 29 29525 Uelzen Tel. 0581 973926-0 www.bmw-koenemann.de

Helming & Sohn Einsteinstraße 3 49835 Wietmarschen-Lohne Tel. 05908 919990 www.motorradzentrumems-vechte.de

Bergmann & Söhne GmbH Havelstraße 2 24539 Neumünster Tel. 04321 5586690 www.bergmann-soehne.de

H. Freese GmbH & Co. Am Hamjebusch 49 26655 Westerstede Tel. 04488 520200-0 www.freese-gruppe.de

Stüdemann GmbH Merkurring 116 22143 Hamburg Tel. 040 6404329 www.stuedemann.de


36

Erinnerung an eine frostige Tour

SCHWEDEN IM FRÜHJAHR ir, das heißt mein Kumpel Thiesse W und ich, haben nur kurz geplant und eigentlich nicht nachgedacht: Wir wollen nach Schweden im Frühjahr, da scheint die Sonne und es ist schon ein wenig wärmer! Getestet haben wir unsere Ausrüstung zu Ostern im Vorjahr in Dänemark bei minus 4 °C und haben festgestellt, dass wir noch lange nicht das Material haben, um auch in den kalten Winternächten in Schweden zu überstehen. Getestet hatten wir es auch schon mehrmals im März/ April in der Eifel aber der eigentliche Test in Dänemark misslang. Wir haben gefroren wie die Schlosshunde, also los im Herbst nach Hamburg zum Globetrotter, Ausrüstung kaufen, damit uns das nicht

wieder passiert. Im Winter haben wir die Tour geplant, was eigentlich relativ einfach war: Zelten am See, irgendwo wo uns der Weg hinbringt. Naja, dann ging es gegen 9 Uhr los und bereits an der Raststätte Neustädter Bucht, ca. 20 km hinter Lübeck, heißt es Regenklamotten an damit wir nicht mit unseren dicken Winterklamotten zu schwer und unnötig nass werden. In Puttgarden auf Fehmarn rauf auf die Fähre nach Dänemark. Nach einer kleine Wartezeit im eisigen Regen ging es schließlich auf die Fähre Richtung Rødby. Unsere Moppeds, BMW R 100 GS/ PD und Yamaha XT 600, wurden von uns unter Deck ordentlich verzurrt. Allerdings waren die Gurte der Reederei eine Zumu-

tung aber wir haben unsere Rösser fest bekommen. Anschließend gingen wir erst einmal einen heißen Kaffee trinken. In Dänemark angekommen kurze Überlegung ob wir das Regenzeug auslassen oder wieder anziehen. Die Entscheidung nahm uns Petrus ab, also wieder rein in die Pelle. Nachdem wir nach fünf Stunden Fahrzeit und einigen Tank-, Pinkel- und Raucherpausen in Schweden angekommen sind war es trocken, nur sah der Himmel aus, als wolle er uns erdrücken. Wir hatten noch ca. vier Stunden zu fahren um an unser erstes Ziel zu kommen, den Vätternsee. Es wurde aber doch nur noch eine halbe Stunde, denn der Himmel erdrückte uns wirklich in Form


Schweden mit (ohne) Zelt

von einem Eissturm. So etwas haben wir noch nicht erlebt, innerhalb von wenigen Sekunden waren wir und unsere Motorräder mit einer dicken Eisschicht bedeckt. Also rechts ran an einer Bushaltestelle und warten, gleichzeitig den ADAC Campingführer raus und einen Campingplatz in der Nähe gesucht. Wir hatten Glück, denn in dem Kaff, in dem wir uns untergestellt hatten, gab es einen Platz, der zu dieser Zeit auch geöffnet hatte. Also Visier zu und im Schritttempo dort hin. Nach langer Suche nach dem Platzwart, machten wir gemeinsam eine Begehung des Platzes wo wir unsere Zelte aufschlagen konnten. Es gab nicht ein trockenes Stück Wiese, auf dem wir hätten campen können und so bot uns der nette Herr Campingplatz eine Hütte, mit allem drum und dran, für den gleichen Preis für die Nacht an. Wollten wir nicht campen mit unserer neuen tollen genialen Ausrüstung?! Aber so ein Angebot konnten wir natürlich nicht ausschlagen und wir nahmen dankbar an. Eigentlich hat sich jeder von uns beiden das heimlich gewünscht, da wir doch ganz schön nass und kalt waren und so machten wir es uns in der Hütte mit Etagenbett, Küche und Bad für die Nacht gemütlich. Nach einer warmen Nacht und mit warmen, trocknen Klamotten nahmen wir am nächsten morgen, im strahlendem Sonnenschein, bei minus 2 °C die nächsten 400 km unter die Räder. Ohne Probleme kamen wir wieder, nach einigen Foto- und Tankstopps, an unserem Ziel mitten in der Schwedischen Pampa an. Unser Zeltplatz, den wir uns als Basiscamp ausgeguckt hatten, lag an einem Wald mit eigenem Berg und eigener Skiabfahrt (im Betrieb). Wir wollten ja unsere Ausrüstung benutzten und zelten, nur der Platz wollte nicht. Wir würden nicht einen Erdnagel in den Boden bekommen, außerdem lag überall noch zu viel Schnee und Eis. Bei einem Aufenthalt von 5 Tagen war es für uns besser, wir nehmen das Angebot vom Platzwart an und zahlen die Nacht fünf Euro mehr und bekommen eine Ferienwohnung als Basislager. Nun gut, wir lassen uns ja auch gerne beeinflussen und wie gut, dass wir die Wohnung genommen haben. Wir hatten Platz ohne Ende und nach jeder noch so nassen oder kalten Tour, sind wir wieder ins warme Heim gekommen und nicht ins

ständig nasskalte Zelt. Wir konnten dort grillen, kochen und es uns nach unserem Tagestouren richtig gut gehen lassen. Nach einigen Touren rund um die Seen Schwedens, mussten wir eine neue Aufgabe bewältigen. Thiesse wollte unbedingt ein Mora-Messer, nur wo bekommt so ein Messer, außer in Nordschweden? Und bis dahin war unser Urlaub zu kurz, wenn wir noch in unserem Zeitplan bleiben wollten und das mussten wir. Also klapperten wir auf unseren Touren auch die kleinen Dörfer, nicht nur mit dem Motorrad sondern auch zu Fuß, ab. So konnten wir schöne Dörfer und Städte ansehen, die wir sonst nur im Vorbeifahren gesehen hätten und ein Messer haben wir auch bekommen. Die Rückfahrt sind dann ganz gemütlich angegangen, bei strahlendem Sonnenschein Richtung Göteborg um von dort aus mit der Fähre nach Frederikshavn – in Dänemark – zu kommen. Nach einer ruhigen Überfahrt, mit einem fantastischen Sonnenuntergang, sind wir um 22 Uhr in Dänemark angekommen. Schnell ist eine Pension gefunden, da konnten wir sogar unsere Bikes auf der Terrasse parken. Von Frederikshavn aus ging es noch mal nach Skagen, um dort zu sehen, wie Nord- und Ostsee zusammenklatschen. Ab hier wurde dann auch das Wetter richtig herrlich, ideal zum Motorrad fahren. Jetzt hatte uns der Kontinent wieder und wir waren auf dem Heimweg Richtung Lübeck. Bei einer weiteren Übernachtung in Dänemark, ließen wir es uns noch mal gut gehen, mit Dänischem Bier und Grillwurst, um dann am nächsten Morgen die restlichen 400 km unter die Räder zu nehmen. Die Tour war eigentlich anders geplant aber so wie wir es gemacht haben (Dank an alle Zeltplatzverpächter) hat es unendlich viel Spaß gemacht. Wir planten gleich unsere nächste Tour aber es kam ganz anders … Heute fährt von uns leider keiner mehr Motorrad, dafür haben wir jeder eine tolle Frau und neue Hobbys. Aber eins bleibt im Kopf: die „Bestie Fernweh“, die wir nur auf dem Motorrad bekämpfen können. Ein wenig Motorradgefühl gibt es jetzt doch wieder, denn wir rasen mit unseren Pocket Bikes um die Wette. Holger Westphal


10

Handewitt/ Weding

Deine Suzuki Vertragshändler erwarten Dich mit:

13

Husum 8

ausgereifter Technik großem Zubehör-Programm guter Beratung ausgezeichnetem Service

Kiel

9

12 19

Neumünster

Wilster

Cuxhaven

6

Lübeck

11

Tornesch 15 16

5

18

Südbrookmerland

4

Borstorf 1

20

Wilhelmshaven

7

2

Bremervörde

Hamburg

Hagen

3

22

14

Oldenburg Berne

21

Bremen

Embsen/ Lüneburg

17

Delmenhorst

Verden

25

Visbek

23

Bergen

24

Drakenburg

1 20537 Hamburg · Zweiradtechnik Schielmann · Süderstr. 226–230 · Tel. 040/2501664 · www.zts-bikes.de 2 21149 Hamburg · Motorrad Süderelbe K. Gerken · Cuxhavener Str. 431 · Tel. 040/7013865 · www.motorrad-suederelbe.de 3 21409 Embsen · Motorradtechnik Martynow · Bahnhofstr. 27 · Tel. 04134/909090 · www.my-suzuki.de 4 22397 Hamburg-Duvenstedt · Dumke + Lütt · Wragekamp 12 · Tel. 040/607697-0 · www.dumke-luett.de 5 22459 Hamburg-Niendorf · Motorrad-Technik-Hbg · Sperberhorst 23 · Tel. 040/8318037 · www.motorrad-hamburg.de 6 23566 Lübeck · Reiner Storm · Im Gleisdreieck 8 · Tel. 0451/6194000 · www.suzuki-storm.de 7 23881 Borstorf · Uwe Dähn · Brunnenstraße 21 · Tel. 04543/7515 · www.suzuki-daehn.de 8 24159 Kiel · Motorsport Service Friedrichsort · Friedrichsorter St. 29 · Tel. 0431/2374411 · www.motorsport-kiel.de 9 24539 Neumünster · Bergmann & Söhne GmbH · Havelstr. 2 · Tel. 04321-558669-0 · www.bergmann-soehne.de 10 24976 Handewitt OT Weding · Böwadt & Hansen · Heideland-Süd 14 · Tel. 0461/94240 · www.suzukihaendler.de 11 25436 Tornesch · Bergmann & Söhne GmbH · Pinneberger Str. 18 · Tel. 04122/954949 · www.bergmann-soehne.de 12 25554 Wilster · mas · Klosterhof 27 · Tel. 04823/1211 · www.mas-wilster.de 13 25813 Husum · Raudzus Motorrad GmbH · Bredstedter Str. 2–8 · Tel. 04841/898917 · www.raudzus.de


VREIHEIT SCHREIBT MAN MIT „V“

Bist du bereit fĂźr die groĂ&#x;e Vreiheit? Die V-Strom Familie ist es mehr denn je. Sowohl die V-Strom1000XT als auch die neu designte und beschnabelte 650er haben nun wichtige Extras wie Traktionskontrolle und Speichenfelgen. Alles natĂźrlich serienmäĂ&#x;ig und in gewohnt herausragender Qualität. Getestet vom 10-fachen Motocross Weltmeister Stefan Everts warten die Maschinen jetzt auf neue Herausforderungen. Schotter, Asphalt, die kleine oder groĂ&#x;e Tour, mit diesen Bikes wirst du auf jeden Fall SpaĂ&#x; haben. GĂśnn ihn dir, bei einer Probefahrt.

DIE NEUE SUZUKI MOTORRAD APP

Suzuki Motorrad Deutschland

www.suzuki.de

14 26125 Oldenburg ¡ Stelter GmbH ¡ Wilhelmshavener HeerstraĂ&#x;e 275 ¡ Tel. 0441/391393 ¡ www.suzuki-stelter.de 15 26389 Wilhelmshaven ¡ Harms und Herrmann ¡ Kanalweg 14 ¡ Tel. 04421/202999 ¡ www.harms-herrmann.de 16 26624 SĂźdbrookmerland ¡ Motorrad Diele ¡ Auricher Str. 21 ¡ Tel. 04942/204008 ¡ www.motorrad-diele.de 17 27283 Verden ¡ Freizeit und SpaĂ&#x; ¡ Eitzer StraĂ&#x;e 217 ¡ Tel. 04231/63444 ¡ www.suzuki-hakelberg.de 18 27432 BremervĂśrde ¡ Bergmann & SĂśhne GmbH ¡ Gewerbering 10 ¡ Tel. 04761/71190 ¡ www.bergmann-soehne.de 19 27472 Cuxhaven ¡ S. Maske ¡ PapenstraĂ&#x;e 127 ¡ Tel. 04721/72190 ¡ www.s-maske.de 20 27628 Hagen ¡ HJM-Motorradtuning ¡ Heidkamp 4 ¡ Tel. 04746/726630 ¡ www.hjm-motorradtuning.de 21 27751 Delmenhorst ¡ N+L ¡ Annenheider Allee 114 ¡ Tel. 04221/65070 ¡ www.natuschke-lange.de 22 27804 Berne ¡ Zweirad ThĂźmler ¡ LangestraĂ&#x;e 62 ¡ Tel. 04406/92982 ¡ www.thuemler.de 23 29303 Bergen ¡ Motor-Service Hohls ¡ HĂźnenburg 10 ¡ Tel. 05051/910303 ¡ www.motorradhohls.de 24 31623 Drakenburg ¡ Scholly’s ¡ Verdener LandstraĂ&#x;e 6 ¡ Tel. 05024/981516 ¡ www.scholly.de 25 49429 Visbek ¡ Zweirad Technik Visbek ¡ SchĂźddenkamp 3 ¡ Tel. 04445/7193 ¡ www.ztv-suzuki.de $XÂĄHUKDOEGHUJHVÂ˜ËˇQXQJV]HLWHQNHLQH%HUDWXQJNHLQ9HUNDXIXQGNHLQH3UREHIDKUWHQ


40

Terminkalender Terminkalender 24. - 26. Februar 2017: Hamburger Motorrad Tage

Messe Hamburg, Info Tel. 040/ 68 91 63 40 oder www.hamburger-motorrad-tage.de

1 8 15 22 29

2 9 16 23 3 30 0

3 10 17 24 31 31

4 11 18 25

5 12 19 26

6 13 20 27

7 14 21 28

Schickt uns euren Terminhinweis per Post, per Fax oder als E-Mail. Vergesst bitte die Anschrift und eure Telefonnummer nicht. Kradblatt, Malvenweg 16 b, 26125 Olden burg, E-Mail: termine@kradblatt.de, Fax: 0441-3043244

März und später 2. - 5. März: MOTORRÄDER 2017 in Dortmund. Info

www.zweiradmessen.de 3. - 5. März: 11. Motorradtage in Wiesmoor in der

Blumenhalle. Info www.rennteam-eilers.de 18. März: Honda CBR 1000 RR Fireblade Premiere bei

allen teilnehmenden Honda-Vertragshändlern. 18. + 19. März: 35 Jahre ZTK & 10 Jahre BMW Könemann, großes Event mit Rahmenprogramm in Schneverdingen. Info 05193/9640, www.ztk.de 18. + 19. März: Int. 52. Fourstroke-Classic-Trial in Brockhöfe. Start 11 Uhr, Eintritt frei. Info 05829/448, E-Mail: fourstroke-rudi@t-online.de 23. März: Kradvagabunden Multimediavortrag „GRENZEN ERFAHREN“ im Bildungshaus Zeppelin e.V., Zeppelinstr. 7, 38640 Goslar. Einlass 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Info + VVK www.krad-vagabunden.de

Aktuelle Termine Februar 3. - 5. Februar: Bremen Classic Motorshow. Info

30. April: Oldtimertreffen und Teilemarkt Lü-

beck-Blankensee, 9-16 Uhr. Info 0451-5869386, teilemarkt-luebeck@online.de 17. Mai: Anmeldeschluss für die Kradblatt-Leserreise vom 2.-5. Juli in die Elbauen. Info 04222-920579, www.curva-biketravel.com 20. + 21. Mai: Bavaria Days bei BMW-Könemann in Schneverdingen. Info 05193/9640, www.ztk.de 20. - 27. Mai: Schottland Rundreise mit Motorradreisen-Express. Info 04488/71887, www. motorradreisen-express.de 28. + 29. Mai: BMW-Werksführung, geführte Tour mit NSK und BMW-Könemann in Schneverdingen. Info 05193/9640, www.ztk.de 25.-28. Mai: 100 Jahre Zündapp, Int. Markentreffen in Sigmaringen. Info www.zuendapp.100.de

Alle Termine unter www.kradblatt.de

www.classicmotorshow.de 4. - 5. Februar: Motorradshow Oldenburg in der

Weser-Ems Halle. Info www.weser-ems-halle.de

25. März: Kradvagabunden „GRENZEN ERFAHREN“

16. Februar: Präsentation der Triumph Bobber bei

im Herzblut, MTV Mellendorf, Industriestraße 37, 30900 Wedemark. Einlass 19 Uhr, Info + VVK www.krad-vagabunden.de 24. - 26. März 2017: Berliner Motorrad Tage, Messe Berlin. Info Tel. 04 31/ 79 94 91 68 oder www. berliner-motorrad-tage.de, www.b-mt.info 1. April: 1. Lauf zur Trialserie Hanse Classic in Gr. Hehlen, Start 13 Uhr, Eintritt frei. Info www. cellertrialclub.de 1. - 2. April: Frühlingstreff in Augustfehn. Info www. fruehlingstreff-augustfehn.de 9. Aprl: 10. Motorradgottesdienst in Bremerhaven in der Großen Kirche. Treffen ab 10 Uhr, Gottesdienst 11 Uhr, Korso 12.15 Uhr. Info 0471-412647, www.grosse-kirche.de 28. April - 1. Mai: Saisonauftakt im Hotel Bigger Hof im Sauerland. Info 02962-979070, www. bigger-hof.de

Viking Cycles in Lübeck. Info 0451-400700, www. vikingcycles.de 16. Februar: Präsentation der Triumph Bobber bei Lohrig & Kölle in Syke, 17-20 Uhr. Info 04242920310, www.triumph-bremen-sued.de 16. Februar: Präsentation der Triumph Bobber bei Triumph Hamburg im Flagshipstore und HH-Nord, 16-21 Uhr. Info www.triumph-Hamburg.de 16. Februar: Präsentation der Triumph Bobber im Motorradzentrum Ems-Vechte, 17-21 Uhr. Info www.motorradzentrum-ems-vechte.de 18. Februar: Honda Warm-Up-Day bei Honda Wellbrock in Lilienthal. Info 04298-465590 www.wellbrock.de 18. Februar: Multivisionsvortrag „Südostasien“ mit Erik Peters im Werkhof Lübeck, Kanalstr. 70. Info 0451-1221287, www.kinokoki.de

H C N LAU ENT EV

Regelmäßige Termine Allgemein: Infos und Stammtischtermine Motorrad-

freunde Friesland unter Telefon 04461/891733 Allgemein: Ganzjährig findet die Zentaurensuch-

fahrt statt. Einstieg jederzeit möglich. www. zentaurensuchfahrt.de Jeden 4. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr:

Motorradfrauen-Stammtisch (ganzjährig), wechselnde Treffs und saisonale Ausfahrten, Infos 0421/2087070 oder wow28000@gmx.de 1 x im Monat am Donnerstag: Clubabend der Women On Wheels e.V. Wesermarsch. Aktuell unter http://wesermarsch.wow-germany.de oder unter 0172/4059865 (Conny)

Postleitzahl 20 Jeden 2. + 4. Dienstag: Frauenmotorrad-Stammtisch

„Kazenoko”, Hamburg. Info www.kazenoko.de Jeden 3. Dienstag ab 19 Uhr: FJR-Stammtisch

Hamburg u. Umgebung im Restaurant EuroShell Autohof, Hammer Deich 1-3, 20537 Hamburg, Info Hamburg-und-Umgebung@fjr-tourer.desl Jeden 2. Mittwoch: Stammtisch der Motorrad- und Rollerfreunde Hamburg, ab 400 ccm, Kontakt 0178/5401733, www.rollerfreunde-Hamburg.de Jeden 1. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Stammtisch vom BMW Motorradclub Hamburg, Info: www. bmw-mc-hamburg.de/doc/touren-veranstaltun gen.php, Telefon 04822/4386 Jeden 1. Freitag: Stammtisch der Transalpfreunde Hamburg, Infos unter www.hamburg.transalp.de Jeden 3. Freitag ab 19 Uhr: XJ-Stammtisch in der EuroShell-Gaststätte, Hammer Deich 2–4, HH, www.xj-forum.de Jeden 4. Freitag: SR 500-Stammtisch EuroShell Gaststätte, Hammer Deich 2–4, HH, Info: www. sr500-hamburg.de

Postleitzahl 21

16.02.2017, 17:00 – 21:00 Uhr Motorradzentrum Ems-Vechte, Einsteinstraße 3, 49835 Wietmarschen-Lohne, www.motorradzentrum-ems-vechte.de

Jeden Montag ab 19.30 Uhr: Freier Stammtisch

der Motorradfreunde Harburg im Rieckhof in 21073 HH-Harburg, Info: 0176/22352973 oder www.mfharburg.de


Terminkalender

41

Jeden 1. Dienstag 18.30 Uhr: Biker Stammtisch

Jeden 1. Mittwoch ab 18.30 Uhr: Vespa GTS-Stamm-

Jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: Offener

Stelle (BSS) im Klimperkasten in 21435 Stelle, Info 04171/780478, www.klimperkasten-stelle.de Jeden Dienstag ab 19.30 Uhr: Treffen der Motorrad-IG Stade im alten Niedersachsenhof in 21717 Fredenbeck/Wedel, Info 04149/920834, www.migstade.de Jeden Dienstag 19.30 Uhr: Treffen d. Motorrad IG Stade im alten Niedersachsenhof in 21717 Fredenbeck/Wedel, Info: 04149/920834 oder www.migstade.de Jeden 1. Mittwoch 19 Uhr: Freier Stammtisch M-STD in der Gaststätte Alte Schmiede, Osterjork 24 21635 Jork. Info: 0170/5913017 Jeden 1. + 3. Mittwoch ab 19 Uhr: Treffen des freien Stammtisches „Funbiker Nordâ€? im Grando Sukredo in HH-Harburg, Info 0172/4540676 oder www.funbiker-nord.de Jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: Treffen des BU Stammtisch Hamburg Vierlande in KĂźcken´s Gasthof, Neuengammer Hinterdeich 54 , 21037 Hamburg , Info 0171/5296091 ( Kensy ), www. bikerunion.de Jeden 2. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Ducati Stammtisch LĂźneburg im Gasthaus Nolte. fĂźr alle Ducatisti, andere Italiener und Interessierte. Info: ruge@freakmail.de Jeden 2. Donnerstag um 19 Uhr: ROLLERCLUB2000 Stammtisch im Lindenkrug, SchulstraĂ&#x;e 2, 21640 Bliedersdorf, Info www.ROLLERCLUB2000.de. Der Rollerclub CUX, STD, WL und ROW

tisch im Sommer im Landhaus Walter (Biergarten), Infos: www.vespaforum.de Jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: Stammtisch der Rahlstedter Motorrad Oldies im Clubheim des SC Condor in 22159 HH-Farmsen fĂźr Old- und Youngtimer. Info 040/73717666 (Beate + Gunnar)

Stammtisch der All-Bike-Cruiser in der Bikergarage, Billbrookdeich 34, 22113 Hamburg. Info 0177/2309756, www.all-bike-cruiser.de Jeden 2. Donnerstag um 19.30 Uhr: Oldtimerstammtisch aller Fahrzeugklassen im „Alten Dorfkrug“ in 22969 Witzhave, MĂśllner Landstr.7, Info 04154-791342

Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 18.30 Uhr:

Treffen des FJ-Stammtisch (Yamaha FJ 1200) im Restaurant „Zur MĂźhle“, 21465 Reinbek. Auch andere Mopeds willk. Telefon: 0177 6901089 Jeden Freitag: Freier Biker-Stammtisch der Motorradfreunde Woxdorf im Bikertreff in Seevetal, Info 01609/7324220 Jeden 1. Freitag im Monat: Open House beim MC Scharmbeck, 21423 Winsen/Luhe, Ortsteil Scharmbeck-Klister. Telefon. Anmeldung wäre gut: 0172/2655425, www.mc-scharmbeck.de Jeden letzten Freitag im Monat ab 19 Uhr: Offener Bikerstammtisch in 21385 Amelinghausen, Oldendorfer Str. 6. www.bikerstammtisch-amelinghausen.info oder Facebook Jeden 2. Samstag ab 17 Uhr: Vulcanier-Wikingerstammtisch fĂźr VN-Fahrer in 21037 HH, Tatenberger Deich 162, Fährhaus Tatenberg, Info www.vulcanier-germany.de oder 01714014888 Jeden 3. Samstag im Monat ab 18.30 Uhr:

Stammtisch der Elbcruiser Hohnstorf/Elbe Biker IG im Taverna Dias Schwarzenbek. Info www. elbcruiser-hohnstorf.de, hj.ratmann@gmail.com

Postleitzahl 22 Jeden 1. Montag 19.30 Uhr: Stammtisch ohne Zwang

und Vereinsmeierei im “Altes Grenzhausâ€?, HH, Steilshooper Str. 254, Gäste willkommen, www. mst-Bramfeld.de Jeden Dienstag um 18 Uhr: Treffen christlicher Motorradfahrer im Gemeindehaus Langenfelde, FĂśrsterweg 12, 22525 Hamburg. Frauen sind auch gern gesehen! Info 040-543109 Jeden 1. Dienstag ab 20 Uhr: Stammtisch des MC Kuhle Wampe, Bramfelder Kulturladen (Brakula), Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg, Info: kw-hh-barmbek@arcor.de Jeden 1. Dienstag: Stammtisch alter Kawasaki, im Le Rustique, Claus-Ferck-Str. 14, 22359 Hamburg, Info 040/617458 Jeden 2. Dienstag im Monat um 19 Uhr: HHNO-Biker Stammtisch der Motorradfreunde Hamburg NordOst im „Restaurant Halle 13“, Hellbrookstr. 2, 22305 Hamburg. Info: uwe.borrmann@gmx. de, 0175-9813925 Jeden 1. Mittwoch: Treffen des BMW GS Club im Rio Grande, Duvenstedter Damm 72, 22397 HH. Bitte kurz anmelden unter 0176-96290395 oder rschulz59@gmail.com Jeden 1. Mittwoch 19.30 Uhr: Treffen der Biker Union im „Alter Reporter - Kleines Brauhaus“, Jägerlauf 1, 22851 Norderstedt , Info 0177/7863307 (Thomas), www.bikerunion.de/norderstedt

Hol dir deinen Traum zurĂźck!

Erlebe die Legende live bei deinem 5R\DO(QĂ€HOG9HUWUDJVKlQGOHU 23826 Fredesdorfŕ ŽBoxenstop Am Dorfplatz 6a, Tel.: 0 45 58 / 983 83, www.motorradladen.com

25421 Pinnebergŕ Ž2radhaus Stadie Elmshorner Str. 172, Tel.: 0 41 01 / 727 20, www.2radhaus-stadie.de

26160 Bad Zwischenahnࠎ9V`HS,UÄLSK)HKA^PZJOLUHOU(:.I9 Käthe Kruse Str. 10, Tel.: 0 44 03 / 15 ^^^YV`HSLUÄLSKIHKa^PZJOLUHOUKL

27412 Hepstedtŕ ŽTipicamp Sandortstr. 4, Tel.: 0 42 83 / 608 26 76, www.tipicamp.de

28207 Bremen ŕ Ž3Â…IRLTHUU )LU[OL.TI/ Hastedter Heerstr. 344, Tel.: 0 42 1 / 41 37 ^^^YV`HSLUĂ„LSKIYLTLUKL

49324 Melle ŕ Ž;LHT=HOYLURHTW.TI/ Am Bahnhof 8, Tel.: 0 54 22 / 420 80, www.teamvahrenkampmelle.de

49811 Lingenŕ Ž4V[VYYHK*LU[LY>LZZTHUU.TI/ Loowstr. 12, Tel.: 0 59 1 / 541 06, www.motorrad-wessmann.de


42

Terminkalender

Jeden 1. Donnerstag gegen 19 Uhr: Stammtisch

Jeden 1. Donnerstag ab 19 Uhr: Die Kurvenkratzer-

des Ducati-Clubs Hamburg, im Restaurant „La Fortuna“, Bramfelder Chaussee 306/Ecke Hildeboldtweg, 22179 Hamburg. Infos www.ducaticlub-hamburg.de Jeden 3. Donnerstag ab 18.30 Uhr: Treffen der FG Alster-Cruiser in 22305 HH-Barmbek, HALLE 13, Hellbrookstr. 2. Info: www.alster-cruiser.de oder e-mail dermeister22@hotmail.de Jeden Freitag: Bikertreff for all, ab 18 Uhr. Vereinshaus Ranch 58. Vielohweg 58, 22455 Hamburg. Info: 01781031615, http://ranch58eV.de Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: offenes Clubhaus des Touring-Club Zündfunke-Hamburg. Info 0172/5460644, www.tc-zuendfunke.de Jeden 2. Freitag: Stammtisch der Transalpfreunde Deutschland e.V., Info www.hamburg.transalp.de Jeden 2. Freitag ab 18 Uhr: Treffen der Heinkelfreunde-Hamburg im Vereinslokal des TSV-Stellingen am Sportplatzring 47, 22527 Hamburg. www. heinkelfreunde-hamburg.de

Kiel treffen im Restaurant Fuego del sur in der Halle 400, 24143 Kiel. Info: kiel-kurvenkratzer@ web.de Jeden Freitag ab 19 Uhr: Offener Clubabend im Harley-Camp Schleswig, Ruhekrug 19, 24850 Lürschau. Alle Biker + Marken willkommen. Info 0178-2699226, www.hdc-schleswig.de Jeden 1. Freitag um 19.30 Uhr: Treffen der NOK-Freebiker Rendsburg. Bei Interesse Info´s unter 0173/5831503 oder 01573/7103233; online unter www.nok-freebiker.de Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Freier Biker Stammtisch der Ostsee FreeBiker Rendsburg in der „Hauptwache“, Paradeplatz 1, 24768 Rendsburg. 0152/09419772, www.ostsee-freebiker.de Jeden 1. + 3. Freitag ab 19 Uhr: Stammtisch der Motorradfreunde Ekenis im Gasthof Victoria in Winnemark Info: 04642/3441, www.mf-ekenis.de Jeden 2. Freitag im Monat: Biker Union Stammtisch Plöner See im „Landgasthof Langenrade“, Langenrade 37 24326 Ascheberg, 04526/8391 Jeden 3. Freitag ab 18 Uhr: Gespannfahrertreff Mittelholstein im Hopfenstübchen, Emkendorfer Str. 65a, 24802 Klein Vollstedt. Info mopedknoten@web.de Jeden Samstag von 10 - 13 Uhr: Motorradtreffen aller Marken zum Bikerfrühstück Uhr im Indian Café, Rendsburger Landstr. 465 in Kiel, Info 0431/698866 Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Treffen auf der Terrasse in 24623 Brokenlande an der A7, Heidehof, Telefon 04327/140816 Jeden 1. Sonntag, 9 - 11.30 Uhr: BMW Biker-Treff im Fähr-Café in Bonsberg, Info: bmw-bikertreffbonsberg@web.de Jeden 4. Sonntag im Monat: Treffen des BMW-Stammtisch-Vikings im Haus an der Treene in 24939 Tarp von 11 bis 14 Uhr. www.bmw-stammtisch-vikings. de. Tel: 0461 470393

Postleitzahl 23 Jeden 1.Dienstag: Nettes Treffen von Bikern

und Sozis der MF Grube ab 19.30 Uhr in den Gildestuben, Norder Damm in 23749 Grube Info: www.mf-grube.de Jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr: Treffen am Gasthof Kalkgraben, 23858 Reinfeld/Holstein, Hamburger Chaussee 50, Info www.kalkgraben.de Jeden 1. Mittwoch ab 18 Uhr: die Bikerinnen Bad Segeberg treffen sich im Ludwigs in Bad Segeberg, Info 04521/7785010, bik-se@gmx.de Jeden Donnerstag ab 19.30: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer Lübeck, Paul Gerhard Kirche (Am Stadtrand 21, 23556 Lübeck) Info www.acm-luebeck.de Jeden Freitag: Clubabend der Motorrad Initiative Lübeck e.V. Näheres unter www.MIL-eV.de, Telefon 0160-8811027 Jeden 1. Freitag 19.00 Uhr: Stammtisch der Rollerfreunde Ostholstein in der Dorfschänke in Merkendorf. Gäste sind gern gesehen. www. Rollerfreunde-Ostholstein.de Jeden letzten Freitag ab 19.30 Uhr: Stammtisch des BMW Motorradclub Lübeck e.V. im Hanse-Soccer, Langenfelde 1a, 23611 Bad Schwartau, Telefon 0451/394945 Jeden 1. Samstag um 14 Uhr: (von April bis Oktober) Harley-Davidson Street Bob Treffpunkt im Norden, Info: www.Hd-sh.de Jeden 4. Sonntag: Treffen der Bikerinnen Bad Segeberg zur gemeinsamen Tagestour. Info 04521/7785010, bik-se@gmx.de

Postleitzahl 24 Jeden 1. Montag ab 19.30 Uhr: Honda Four

Klassiker-Stammtisch (350-750 Four) im Bilschau-Krug, 24988 Oeversee bei Flensburg, Info: 0151/11594200 Jeden 2. Dienstag: Treffen der Heinkel-Freunde Nord um 19 Uhr im Westerkrug in 24997 Wanderup, Husumer Str. 26, Telefon 04606/270 oder 04630/1265 Jeden Mittwoch ab 18 Uhr: Am Schleswiger Stadthafen - Treffpunkt für Klassiker, Umbauten, Oldtimer und Exoten und normale Motorräder und deren Fahrer. Fragen? Telefon 0152/04046918 Jeder 1. Mittwoch um 18.30 Uhr: Harley-Cruisen, 24855 Jübek, Ladestr./Bahnhof Ostseite, Info: www.bikertour-sh.de Jeden 2. + 4. Mittwoch ab 20 Uhr: Boxerstammtisch Eckernförde, Gaststätte Lehmsiek, Info 04331/80883 Jeden 4. Mittwoch im Monat ab 18 Uhr: Italo Stammtisch Schleswig-Holstein von April bis Oktober am Rastorfer Kreuz, 24211 Rastorf. Info www.ostsee-italo.de Jeden 1. Donnerstag: Motorradreise-Treffen in 24106 Kiel, Klönen, Reisepräsentationen, Zelt-WE, MRT-Gieboldehausen. Info Motorradfernreisende-Kiel@t-online.de

Postleitzahl 25 Jeden Mittwoch ab 20 Uhr: Clubabend des MC

Kollmar/Elbe im Fährhaus Spiekerhörn. Am 1. Mittwoch im Monat: „Meckermittwoch“ Infos bei Ralf (04121/7806589) oder Thies (04121/21212) Jeden Mittwoch 20 Uhr: Stammtisch im Dreiland, Graureiherweg 11, 25836 Garding, Info 04862/1041762 Jeden 1. + 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr: AlsterrollerStammtisch in der Max-Weber-Klause, Max-WeberStr. 30 in Quickborn, Info info@alster-roller.de, www.alster-roller.de Jeden 3. Freitag ab 20 Uhr: „Open House“ im Clubhaus des MC 74 Husum, Nordbahnhofstr. 11, 25813 Husum. Info 0177/8960316 Alle 14 Tage Samstags ab 19 Uhr: Offener Clubabend der Slow-Riders Dithmarschen MF, An der alten B 5, Nr. 115 in 25776 Rehm-Flehde-Bargen. Wir freuen uns immer über Besucher. Info 0172/5610918

Postleitzahl 26 Jeden 1. Montag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des

Harley Davidson Stammtisch Weser-Ems-Chapter Germany-Italy e.V. für HOG Member & Harley-Freunde im Gasthof Ripken, 26209 Oldenburg, www.weser-ems-chapter.de Jeden 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr: Treffen Rollerclub Ammerland Gaststätte „Dierks“ in Torsholt/Westerstede, Info 04486/938360 oder 0174/1545284 www.Roller club-Ammerland.de Jeden 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr: Treffen der Chopper-Freunde-Oldenburg in der Gaststätte des KGV Bürgerfelde, 26127 Oldenburg, Info 0441/884734 Jeden 2. Dienstag im Monat: Off. Motorradfahrer Stammtisch „Bei Beppo“, Auguststr. 57 in Oldenburg, Info 0441/17733 oder 0177/2993346 Jeden Mittwoch ab 15 Uhr: Bikertreff in Ostfriesland mit Grillen im Waldhaus Hollsand in Uplengen, www.eili.de Jeden 1. Mittwoch um 19.30 Uhr: Stammtisch der Young- und Oldtimersparte des ACL aus Leer im

Hotel/Restaurant „Kloster Barthe“, Stiekelkamper Str. 21, 26835 Hesel. Gäste sind herzlich willkommen. www.acleer.de Jeden 1. Mittwoch ab 20 Uhr: Gespannfahrerstammtisch in der Gaststätte Herbers, Friesenweg 2 in 26624 Moordorf. Im Sommer wechselnd in Moordorf, Hollsand + Ramsloh, Info 04934/4288 Jeden 1. Mittwoch ab 20.30 Uhr: Offener Clubabend des MC Rodenkirchen, Am Markt 5, 26935 Stadland, Info www.mc-rodenkirchen.de, info@ mc-rodenkirchen.de Jeden 1. und 3. Mittwoch um 19.30 Uhr: Stammtisch der MF-Straßenfeger im BAB, Ladestr. 38 in 26180 Rastede. Info 0176-21818753 und www. mf-strassenfeger.com Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 20 Uhr: Bikerstammtisch Wittmund trifft sich im Schützenhof, Auricherstr. Info www.Bikerstammtisch-Wittmund.de Jeden 3. Mittwoch ab 20 Uhr: Treffen der Wildhamster Motorradfreunde Bösel in der Gaststätte Bley in Bösel, Info unter 0173/9559032, www. wildhamsters.de Jeden 2. u. 4. Mittwoch ab 20 Uhr: Offener Biker Union Stammtisch Oldenburg in „Die Tränke”, Tannenkampstr. 10 in 26131 OL, Info 04405/ 9848833, www.bu-oldenburg.bockhorn.net Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 20 Uhr: Offener Clubabend der MSG Oldenburg e.V. im „BAB“ in 26180 Rastede, Ladestr. 34, Info 0179/1279723, www.msg-oldenburg.de Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 19.30 Uhr: Clubabend des BMW MC-Waterkant e.V. im Spohler Krug, Wiefelsteder Str. 26, in 26215 Spohle. Info 0491/9767377, www.mc-waterkant.de Jeden letzten Donnerstag im Monat: MZ Stammtisch Ammerland/Ostfriesland, Info 04488/2108, oder www.mz-stammtisch-ammerland.de Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr:

Stammtisch der Motorradfreunde East-West im “Beppo”, Auguststr. 57 in Oldenburg. Info 04403/8176920 oder 0441/93651688 Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 20 Uhr:

Treffen der Rollerfahrer „De Moordüwels“ in Bockhorn-Steinhausen in der Altdeutschen Diele. Telefon/Fax 04453/989426 1x mtl. Freitags: Chapterabend des HOG „Steelworks Chapter Germany“. Termine + Ort unter www.steelworks-chapter.de Jeden 1. Freitag im Monat: Offener Stammtisch in Aurich. Info www.facebook.com/Nordseebiker oder Telefon 01575/2887574 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des Bikerunion Stammtisch Jever im Bikertreff Waldschlösschen, Addernhausener Str, 51, 26441 Jever. Info Boris Biehler, Telefon 0177/5209525 www.bu-stammtisch-jever.de Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des Harley Stammtisch Nordenham in der Gaststätte beim ESV Clubhaus, Zum Weserstrand 2. Infos unter www.harleystammtisch-nordenham.de Jeden 1. Freitag ab 20 Uhr: FRI-on-Tour Treffen im „Hotel Friesenhof“, Neumarktplatz 4-6, Varel. Info 04422/4593, www.fri-on-tour.de Jeden letzten Freitag im Monat: Treffen der Travelbiker (DEL-OL-WST) zum Stammtisch in Hatten-Munderloh Info travelbiker@gmx.de, www.travelbiker.de Jeden Samstag ab 10 Uhr: Frühstücksbuffet im Waldhaus Hollsand in Uplengen. www.eili.de Jeden Samstag ab 15 Uhr: Treffen der Bikers-forChrist in 26670 Uplengen-Hollsand im Bikertreff „Waldhaus Hollsand“. Jeder ist willkommen. Info 04488/4241 www. bikers-for-christ.net Jeden 2. Samstag im Monat ab 15 Uhr: Treffen der Bibel-Biker im Bikerhotel „Zur Schanze“ in 26689 Apen-Holtgast, Hauptstraße 717. Jeder ist willkommen. Info: www.bibel-biker.de Jeden 2. Samstag im Monat: Treffen des markenfreien Internetforums „Motorradfahrer-Oldenburg“. Infos zum Treffpunkt im Forum oder auf www. Motorradfahrer-Oldenburg.de Jeden Sonntag ab 9 Uhr: Frühstücksbuffet im Bikers-Inn in Ramsloh, Telefon 04498/923011, www.bikersinn.de


Terminkalender Jeden Sonntag ab 9 Uhr: Frühstücksbuffet im

Waldhaus Hollsand in Uplengen. www.eili.de Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Großes Frühstücksbuffet

im Biker Hotel zu Schanze, 26689 Holtgast. Info 04489/9427620, www.bikerhotel-zur-schanze. de Jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr:

Treffen der Guzzifreunde „Eisenherz“ in Meyers Gasthaus, Bahnhofstraße 67, 26197 Huntlosen. Info: www.GuzzifreundeEisenherz.de Jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Treffen des Opas-Biker-Club-Großenkneten in der Gaststätte „Tannenhof“ Schoner, 26197 Bissel, Info unter 0421/394779 Jeden 1. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: XJR Stammtisch Nordwest im Friesenheim, Friesenstraße 15, 26935 Stadland (Rodenkirchen). Info 0173/6170922 oder www.xjr-nordwest.de Jeden 1. Sonntag im Monat um 18 Uhr: Treffen des Japan-Classic-Stammtisch Jever. Info unter www. japan-classic-jever.de Jeden 1. + 3. Sonntag im Monat: Treffen der GoldWing Freunde Ostfriesland im „Historischen Compagiehaus“ in Großefehn. Infos: www. gwf-ostfriesland.de Jeden letzten Sonntag im Monat um 10 Uhr:

Rollerstammtisch-Unterweser im Kiek mol rin Kaliwodas, Sürwürder Straße 16, 26935 Stadland, Info www.rollerstammtisch-unterweser.de Jeden letzten Sonntag im Monat um 11 Uhr: CX/GL 500/650 (Güllepumpen) Stammtisch beim Biker Treff „Zur Schanze“, Augustfehn/Holtgast. Info friesentisch@eenhuis.net

Postleitzahl 27 Jeden 2. Montag im Monat ab 18 Uhr: Trifft sich

“Die Fahrgemeinschaft” zum Klönen Touren u.v.m. (ab 125ccm aufwärts) im im Restaurant Goldenstedt, Urselstraße 18, 27751 Delmenhorst, Info: die-fahrgemeinschaft@arcor.de Am 2. Montag ab 19.30 Uhr: Aller Biker Stammtisch Verden/Aller, Reinhards Grillstube, Waller Heerstraße 99, 27283 Verden (Aller) 0172/ 4245718, www.aller-biker-stammtisch.npage.de Jeden 1. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr: Treffen des Wesermünder HONDA CX/GL Stammtisch im „Alt Bremerhaven“, Prager Straße 47, Bremerhaven Info: wesermuenderhondastammtisch@ gmail.com oder FB Jeden 3. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr: Harley-Stammtisch in Delmenhorst im Graftspeicher, Hinter der Wassermühle 1. Info bei Erik, Telefon 0175/3822978 Jeden letzten Mittwoch im Monat: ACM Heavens Rider - Westen treffen sich um 19.30 Uhr im ev. Gemeindehaus, Allerstr. 1, in Westen, Info 04234/1851 (Rosite) Jeden 2. Mittwoch ab 20 Uhr: Stammtisch der MfS-ROW im Bistro “Scheune”, Bahnhofstr. 60, 27389 Lauenbrück, jeder ist willkommen, Info: mfs-row.jimdo.com, Telefon: 04267/234420 Jeden 3. Mittwoch im Monat um 20 Uhr: Treffen des Güllepumpen CX/GL Freundeskreis Weser/ Ems/ Elbe in der Gaststätte „Charisma“ in Harpstedt, Info 0172/4248775, www. guellepumpe.de Jeden 1. und 3. Donnerstag ab 19.30 Uhr: www. FJR-Tourer.de, Stammtisch Fischtown in der „Takelage“, Schaufenster Fischereihafen Bremerhaven. Info unter mintmichi@nord-com. net oder 0471/9314737 Jeden 3. Donnerstag im Monat 20 Uhr: Stammtisch & Plenum der HunteGayBikerOL (HGBOL),Jahn Stuben, Brendelweg 48, Delmenhorst, Info 0174/7942470, www.hgbol.de Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Trike & Bike Stammtisch DEL, offener Abend der „Dire-Delmenhorst“, Delme Hof, Adelheider Str. 80, 27755 Delmenhorst, Info 0421/580740 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Open House des MC Wild Vikings Zeven mit Speis und Trank! Regelmäßig Live-Gigs. Industriestr. 4, 27404 Zeven-Aspe, Info 01724220266, www. wild-vikings-mc-zeven.de

43

Jeden 1. und 3. Freitag: Offenes Clubhaus bei

Jeden 2. Sonntag im Monat ab 10 Uhr: Bikerfrüh-

den MF Aue Ridern Wulsbüttel, an der alten B6 Richtung Bremerhaven Fahrerlager der MSG HB-Nord, Info 0171/4546273, www.auerider.de Jeden 4. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Clubabend des MC DAHMAHUKS, Dorfstr. 16, 27726 Worpswede OT Neu St. Jürgen, www. mcdahmahuks.de.tl

stück des MC DAHMAHUKS, Dorfstr. 16, 27726 Neu St. Jürgen (Worpswede), Info 0179/ 2091574, www.dahmahuks.de Jeden 2.Sonntag im Monat: April - Oktober um 16 Uhr treffen am Clubhouse, Kaffee & Kuchen, Info www.harleyclan.de, Landstraße 31, 27628 Wurthfleth, Tel. 0170-7524735 Jeden 2. Sonntag im Monat ab 17 Uhr: Stammtisch der Bremer Dax & Monkey IG bei Monkey-Racing, Mackenstedter Str. 8, 27755 Delmenhorst, www. honda-minibike.de

Jeden letzten Freitag im Monat ab 19 Uhr:

Gespann- & Solotreffen im Clubhaus des Crazy Run e.V., 27367 Sottrum II, Am Eickenforth 4. Quasseln, Ausfahrten mit Menschen mit Behinderung planen usw. Info Silke Rotermund 0173/2470463 oder www.crazyrun.de Jeden letzten Freitag im Monat ab 19 Uhr:

BMW-Stammtisch Dorum in „De Koffiestuv“ am Dorumer Hafen. Info unter 0171/1570518, E-Mail: boxertreiber@ewetel.net Jeden letzten Freitag im Monat ab 20 Uhr:

Bikerstammtisch im Schloßstübchen in 27305 Bruchhausen-Vilsen, Schloßstraße. Kein Vereinsgeklüngel, alle sind willkommen. Info ro.jessy@web.de oder 0176/27665209 Alle 2 Wochen Freitag ab 20 Uhr: Offener Clubabend MC Vanguard Ganderkesee/Bookholzberg, Termine www.mcvanguard.de Telefon 0171/7755678 oder secretary22@gmx.de Jeden Samstag ab 8 Uhr: Frühstücksbuffet, Speisen, Getränke und Action in Hoope an der B6. OFF-ROAD-Park-Bistro Wulsbüttel, Info www.HoopePark.de Jeden Samstag ab 14 Uhr: Enduroausfahrt (legale Wege) in Delmenhorst, Info: 01578-1961061 Jeden 1. Samstag im Monat: „Traveling-Bikes“ Treffen in der Wildeshausener Straße 51 , 27243 Harpstedt im Klubhaus der „Engine Power“ zum Besprechen von Touren. Info: 0151/70870070 oder http://thetravelingbikesontour.jimdo.com/ Jeden 1. Samstag im Monat um 15 Uhr: Treffen der Engine Power Harpstedt, in 27243 Harpstedt . Wir können wieder Zulauf gebrauchen. Also keine Scheu , schaut‘ mal vorbei. Info: enginepower. jimdo.com, Tel.: 0151/70870070 Jeden 1. + 3. Samstag im Monat ab 18 Uhr: MIGklagt nicht, kämpft! Geeste Nord Motherchapter, Lavener Str. 27, 27619 Laven/Schiffdorf Info www. mig-geestenord.de, 0152/03591098 Jeden Sonntag ab 8 Uhr: Frühstücksbuffet, Speisen, Getränke und Action in Hoope an der B6. OFF-ROAD-Park-Bistro Wulsbüttel, Info www.HoopePark.de Jeden Sonntag: Bei gutem Wetter ab 10 Uhr Treffen der Chopper- und Cruiserfahrer im „Le Bistro“ an der B212 in 27777 Ganderkesee (Kirche), Info zu Ausfahrten Telefon 04222/4000303 Jeden 1. Sonntag im Monat ab 11 Uhr: Treffen zum Fahren der Motorradfreunde Wesergeister abwechselnd in Beverstedt, Hambergen-Oldendorf, Oyten. Gäste sind herzlich willkommen. www. motorradfreunde-wesergeister.de Jeden 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr: BMW 2-Ventiler-Boxer-Treff bei der Bäckerei Rolf an der B74 in Ritterhude. Info www.2-ventiler.de (Rubrik Treffen/Termine)

Postleitzahl 28 Jeden 1. Montag im Monat ab 19.30 Uhr: Treffen des

Yamaha FJ/FJR/XJR-Stammtisch in Oyten, “Zum alten Krug”, Hauptstr. 96. Info 04482/908549, maik.ehlers@ewetel.net Jeden 3. Montag im Monat ab 19.30 Uhr: Treffen der Paulus Biker Bremen, Habenhauser Dorfstraße 27-31, 28279 Bremen. Info 0421-8983980, www. paulusbiker-bremen.de Jeden Dienstag ab 19.30 Uhr: Treffen der SchreckSchrauben - Frauenmotorradgruppe im Jugendzentrum Findorff, Neukirchstr. 23a, 28215 Bremen. Info 0162-4769711, SchreckSchrauben@ gmx.net Jeden 2. Dienstag ab 19 Uhr: Stammtisch der Bremer Vespa-Freunde, Gaststätte Tennisverein Rot-Weiß e.V., Sommerdeich 1a, 28205 Bremen. November bis Ende März nur 1x im Monat. Info: www.bremer-vespa-freunde.de Jeden 4. Dienstag im Monat: Frauen-Motorrad-Stammtisch in Bremen, WOW-Hexenring & Wima-Frauen. Interessierte können sich gern bei Natalie melden: wow2800@gmx.de Jeden 1. Mittwoch ab 20 Uhr: Stammtisch des Bremer-Italo-Club zurzeit beim Paulaner`s am Wehrschloß, Hastedter Osterdeich 230, Bremen. Das kann sich aber ändern. Interessenten rufen am Besten vorher an, Info: 04207/801506 oder 0421/5148529, www.bremer-italo-club.de Jeden Donnerstag im Monat ab 20 Uhr: Treffen des PMC Bremen, gem. Club. Info 0421/541497 oder 0421/9585063, www.bremen.de/pmc---pusdorfer-motorradclub-344321, DPIFH@t-online.de Jeden 2. Donnerstag im Monat um 20 Uhr:

Treffen der Oldtimerfreunde des Oldtimer-Clubs Fischerhude für Motorräder im Stammlokal „Zum Backsberg” an der K2 zwischen Fischerhude und Sagehorn. Info 04293/467 Jeden 3. Donnerstag im Monat 19.30 Uhr: Triumph Stammtisch Syke im Hotel Steimker Hof Syke. Info 04242/920313 Jeden Donnerstag: in der letzten ungeraden Woche im Monat ab 19 Uhr, Varadero XL 1000 Stammtisch im Arberger Hof, Arberger Heerstraße 78, 28307 Bremen. Info 017629415835 Jeden Freitag ab 20 Uhr: Mopedstammtisch 50er bis 100 ccm, für alle Heizer und Interessierte alter und heißer Schluchtenflitzer und Mockicks. Treffen im „Klabautermann” in Bremen, Info 0171-6815513


44

Terminkalender

Jeden 1., 2., 3., 4. oder 5. Freitag ab 20 Uhr:

Jeden Freitag ab 18 Uhr: Stammtisch der Motor-

Offener Clubabend der Klabauter Biker Bruderschaft in HB/Mahndorf, Termine unter www. mc-klabauter.de oder Telefon 0157/72727803 Jeden 1. Freitag im Monat: Treffen der Rollerrebellen Bremen in der Sportgalerie, Sperberstr. 5, 28239 Bremen, Tel. 0421-6449000, http://rollerrebell. iphpbb3.com Jeden 1. Freitag im Monat ab 19.30 Uhr: Vmax Stammtisch der Weser-Maxxer im Paulaner im Wehrschloß in 28207 Bremen (von November bis März). Info 0172/4064321 Jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Stammtisch für alle Motorradfahrer/innen ab 30 im „Nickelodeon“, Stuhr-Brinkum, neue Gäste immer willkommen. Telefon 0421/561420, email afrye.mail(at)web.de Jeden 2. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Treffen aller Rollerfahrer ab 125 ccm beim Leonardo-Stammtisch „Zum Tell“, Stedinger Str. 233, 27753 Delmenhorst, Info 0152/03783274, www. leo-schnack.jimdo.com Jeden 2. u. 4. Freitag im Monat ab 19 Uhr: Open House der Chopper MFG Weser-Geest in der GeestKaserne Schwanewede Gebäude Nr. 10, Info 0170/9755852, www.chopper-mfg.de, Info@ chopper-mfg.de Jeden 3. Freitag im Monat ab 20 Uhr: Offener Clubhausabend Silver Shadows MC Germany in Bremen, Kohlenstr. 56, Info unter 0172/1632369, www.silvershadowsmc.de Jeden letzten Freitag im Monat 19 Uhr: XJ Stammtisch Bremen & Umzu im Roadhouse Route 6, Bremer Str. 3, 28844 Weyhe. Alle sind willk., http://xj-bremen.xobor.de, Tel. 0421/4094450 Jeden Samstag 13-14 Uhr: Offenes Treffen am Parkimbiss Syke Mühlenteich, anschl. Ausfahrt, Info 0152/04667104 Jeden 1. Samstag im Monat ab 15 Uhr: Royal Stars Germany (Region Nord) trifft sich im „Feldschlösschen“, Huchtinger Heerstr. 123, Bremen, Info 0511/7694491 Jeden 1. Sonntag im Monat 10.30 Uhr: Der Kawasaki Classic Z-Stammtisch trifft sich in der Gaststätte „Zur Linde“ in 28816 Stuhr-Fahrenhorst an der B51 Info z_mann@ewe.net Jeden 2. Sonntag ab 10 Uhr: Stammtisch der GoldWing-Freunde Achim in „Daisy‘s Diner“, An der Autobahn 2, in 28876 Oyten bei Bremen Jeden 3. Sonntag im Monat ab 12 Uhr: Honda NTV-Stammtisch im „Café del Sol“, Niedersachsendamm 1 in Bremen-Habenhausen, Info 0176/22337937 und www.ntv-forum.de Jeden Sonntag: Schautag bei Lohrig & Kölle in Syke. Von Januar bis Oktober, 14-17 Uhr.

radfreunde Herzblut der Sport- und Musikbar MTV Mellendorf, Industriestraße. 37, 30900 Wedemark Telefon 0152-21960032 oder 0162-6131495 Jeden 2. Freitag 19.30 Uhr: Stammtisch der Motorradfreunde Weser e.V. in der Gaststätte Gräper, Haselhorn 36, 31606 Warmsen. Infos www.mfweser.de, Tel. 05761/2672 Jeden 2. Samstag 17 Uhr: Stammtisch der Regionalgruppe Hannover des 1. MTC 40+, Sporthotel Erbenholz, Peiner Str. 100 in 30880 Laatzen/ Rethen, Tel. 05101/2101635, www.mtc40plus.de

Postleitzahl 29 Jeden Sonntag von 11-17 Uhr: Schautag bei ZTK

in Schneverdingen Jeden 1. Freitag im Monat 19.30 Uhr: BU-Stamm-

tisch Suderburg im Kaffeehof, Hauptstraße 25 in 29556 Suderburg, Info: www.bu-suderburg.de Jeden 1. Sonntag Sommerzeit 19 Uhr, Winterzeit 18 Uhr: Motorrad-Stammtisch im Restaurant

Rossini Dolgow, Info: www.motorrad-stamm tisch.de.vu

Postleitzahl 30 + 31 Jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr: Stammtisch der

Brelingen-Biker im Restaurant Saloniki, Am Sportplatz 1, 30900 Wedemark, Info brelingen-biker@arcor.de Jeden 2. Donnerstag im Monat um 19 Uhr: Offener Biker Union Stammtisch Hannover in der Sportgaststätte Lindener Bergterassen, Am Spielfelde 11, 30449 Hannover. Info www.bu-hannover.de, Telefon: 0171/4971593 Jeden ungeraden Donnerstag ab 19 Uhr: Moto Guzzi Stammtisch Hannover, im Restaurant Zeuss, Zuckerfabriksweg 1-3 in 31319 Sehnde. Info: www.guzzi-stammtisch-hannover.de, Telefon: 0177/4412660 Georg

Postleitzahl 33, 37, 38 Jeden 1. Dienstag im Monat: Treffen des Stammtisch

Classic Bikes in 33824 Theenhausen. www. stammtisch-classic-bikes.de Jeden Donnerstag um 18 Uhr: Treffen des Bikers-

stammtisch Braunschweig im Sportheim Rühme, Flachsrottenweg. Info 0160/99172818, www. Bikersstammtisch- Braunschweig.de Jeden letzten Donnerstag in ungeraden Monaten ab 19 Uhr: CBX-Stammtisch Harz/Hannover in

38239 SZ-Immendorf an der B 248 im Cafe 248, Info 0160/8092620 oder www.cbx-fan.de Jeden 2. Freitag, ab 18.30 Uhr: Stammtisch des

Motorrad-Treff-Wolfsburg im Hoffmannhaus 38442 WOB-Fallersleben, Info 05362/3002 oder www.mt-wolfsburg.de Jeden 3. Freitag im Monat ab 18 Uhr: Treffen der Vulcanier Germany IG, Stammtisch Harz, im Clubraum, Odertal 6, 37431 Bad Lauterberg im Harz. Info 01772590479, www.vulcanier.de

Postleitzahl 48 + 49 Jeden 2. Montag im Monat ab 19.30 Uhr: Treffen

der Tourenfahrer-Spelle im „Wöhlehof“ in Spelle/Emsland, Gäste sind willkommen. Info 0171-1447465 oder www.tourenfahrer-spelle.de Jeden 1. Dienstag im Monat: Treffen des Biker-Stammtisch Motorradfreunde Ems-Vechte in der Biker‘s Bar im Motorradzentrum, www. motorradzetrum-ems-vechte.de Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr:

Klönabend des Stammtisch „Guzzi-Comune-Grönegau“ im Restaurant Akropolis in 49324 Melle. www.guzzi-comune.de Jeden 1. Donnerstag im Monat (Apr.-Okt.):

Stammtisch der Polizeiinspektion Emsland/ Grf. Bentheim in Lingen, Verkehrsübungsplatz Schüttorfer Straße, 17-20 Uhr, Info 0591/87109, www.polizei-emsland.de Jeden letzten Donnerstag im Monat um 19 Uhr:

Guzzi-Stammtisch im Westers Scheunencafe in 48282 Emsdetten, Westumer Landstraße 25. Info www.facebook.com/Guzzistammtisch oder www.guzzi-stammtisch.de Jeden Freitag ab 20 Uhr: Offener Stammtisch des Motorradclub MC Heede e.V. in der Gaststätte Laker-Wiele, Steinstraße 33, Diepholz. Info 05441/9066990, www.mc-heede.de Jeden Freitag ungerade KW ab 20 Uhr: Offener Clubabend im Clubhaus des Lagannya MC Germany in 49424 Goldenstedt/Varenesch, Lahrer Straße, Info 0176/57895764, www.lagannya.de Jeden Samstag ab 10 Uhr: Frühstück, Kuchen, alkoholfreie Biere u. Cocktails, kalte u. warme Getränke in der Bikers Bar im Motorradzentrum Ems/Vechte an der A31/Lingen Jeden Sonntag ab 10 Uhr: Schautag im Motorradzentrum Ems-Vechte an der A31/Lingen mit Kaffee Kuchen

ACHTUNG: Wir haben diverse Termine gelöscht, wo Webseiten offline waren oder die Lokalitäten geschlossen. Prüft bitte Eure Daten und gebt uns Bescheid, da wir weiter „aufräumen“ wollen...


Terminkalender

45


46

Magazin

Harley-Fans wählen „Custom King“ (K)ein Motorrad

I

n der Kradblatt-Ausgabe 1/17 stellte uns Jens Riedel den Polaris Slingshot vor. Ein dreirädriges, offenes Spaßmobil. Darin schrieb er „... ein Lenkrad wie im Auto, zwei Sitze wie im Sportwagen und ein Schaltknüppel in der Mittelkonsole – dennoch offiziell ein Motorrad.“ Kradblatt-Leser Henry Thobaben macht uns zu Recht darauf aufmerksam, dass das so nicht stimmt: „Habe gerade mal die StVZO bemüht. In der Anlage XXIX findet sich unter der Fahrzeugklasse L5e folgendes: Dreirädriges Kraftfahrzeug mit drei symmetrisch angeordneten Rädern mit Hubraum über 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren und/oder bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.“ Der Knackpunkt lag bei Wikipedia, denn dort stand „Dreirädriges Fahrzeug (Kraftrad)“. In der EU Richtlinie 2002/24/ EG fehlt die Angabe „(Kraftrad)“ allerdings, die bei der Klasse 4Le korrekt ist: „Zweirädriges Kraftfahrzeug (Kraftrad) mit Beiwagen mit Hubraum über 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren und/oder bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h“. Wir haben den Eintrag bei Wikipedia korrigiert.

attle of the BEuropas Kings heißt größter Händler-Customizing-Contest. 2017 geht er in die dritte Runde. Einmal mehr waren die Harley-Davidson Vertragshändler in Europa, Afrika und dem Nahen Osten aufgefordert, ein Bike aus H-D von Marco Gertje & dem Börjes American Bikes Team Milwaukee stilvoll umzubauen. Als Basis diente diesmal eine Sportster. Die Händler konnten sich aussuchen, ob sie an eine Iron 883, eine Forty-Eight oder eine Roadster Hand anlegen wollten. 220 Vertragshändler aus 21 Ländern Das Reglement sieht vor, dass jedes haben im Winter die Herausforderung Custombike zulassungsfähig sein muss. angenommen. Die Ergebnisse können Außerdem soll mindestens 50 Prozent sich sehen lassen und sind im Web unter des Werts der jeweils verbauten Teile www.h-d.com/customkings zu bestaunen. durch original Harley-Davidson ZubeDort kann man per Onlinevoting seine hör abgedeckt sein. Mit dem „Battle of Stimme abgeben. Im Anschluss an die the Kings“ will Harley-Davidson unter nationale Wahlphase wird eine Jury aus Beweis stellen, dass es keineswegs Fachjournalisten unter den Maschinen, die Welt kosten muss, ein königliches die unter die Top 5 gewählt wurden, Custombike zu kreieren. Daher wurde den deutschen Landessieger ermitteln. das Gesamtbudget für jeden Umbau auf Gemeinsam mit seinen 20 Wettbewer6.000 Euro netto begrenzt. bern stellt sich dieser im November auf Aus dem Kradblatt-Gebiet sind Börjes der Mailänder Motorradmesse EICMA im American Bikes und Harley Breitenfelde Kampf um die internationale Krone des mit am Start – wir drücken die Daumen! „Custom King 2017“ den strengen Augen Bis zum 14. Februar ist das virtuelle einer internationalen Expertenjury. Wahllokal noch rund um die Uhr geöffnet.


48

Magazin

LOUIS-Katalog jetzt erhältlich a, er ist wieder da. Der bunt beJdigitalen druckte Fels in der Brandung des Zeitalters: Louis präsentiert

Fahrer gesucht

den Katalog 2017. Für den Bekleidungs- und Zubehörmulti ist dieses „Standardwerk“ auch in Zeiten des Onlineshoppings ein wichtiges Aushängeschild. Erst recht, weil hunderttausende Motorradfahrer sich jedes Jahr auf den Louis Katalog freuen – das belegen jedenfalls die Umfragen der Hamburger Traditionsfirma. Fakt ist: Der Neue hat 790 Seiten, wiegt 990 Gramm und enthält über 6000 Neuheiten und dazu jede Menge bewährte Produkte für Fahrer und Maschine. Darunter ein riesiges Werkzeug-Sortiment für Selber-Schrauber und Hobby-Customizer. Erhältlich ist der Katalog kostenlos in allen Louis Filialen und (jetzt wird’s paradox) im Onlineshop unter www.louis.de

er Lust am Reisen in der Gemeinschaft W mit netten Motorradfahrern hat und dazu auch noch gerne einen Transporter fährt, der sollte sich bei NSK-Motorradreisen in Bad Bevensen melden. Nina und Sebastian Krohne suchen einen verantwortungsbewussten, zuverlässigen Fahrer bzw. eine Fahrerin für das Begleitfahrzeug auf ihren Motorrad-Gruppenreisen quer durch Europa. Weitere Voraussetzung ist ein Führerschein für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen. Neben freier Kost & Logis gibt es auch ein wenig Bares. Alle weiteren Infos gibt es bei NSK vor Ort, Am Bahnhof 2 in 29549 Bad Bevensen und unter Telefon 05821-9989314. Infos zu den Reisen auch unter www.nsk-motorradreisen.de.

NEU ab 2/17: Das POLO-Magazin as POLO Magazin ist ab FebruDStores ar 2017 kostenlos in allen POLO und online verfügbar. Eine neue 3-in-1-Lektüre, eine Mischung aus klassischem POLO Katalog, Kundenmagazin und Fachzeitschrift, in der es auf 132 Seiten um Menschen, Produkte und Motorrad-Leidenschaft geht. Warum? Weil POLO viele tausend Kunden befragt hat und diese zum Magazin ermutigt – ja, sogar angeregt haben. Um nachzuvollziehen, was die digitalen Veränderungen für die Nutzung von Medien, wie dem Katalog aus Käuferperspektive bedeuten, hat POLO Motorrad im Sommer 2016 eine umfangreiche Kundenbefragung beauftragt: Mehr Aktualität, mehr Inspiration sowie eine höhere Frequenz, waren einhellige Kundenwünsche und Teilergebnis der Befragung. Die dicken Wälzer mit endlos langen Produktstrecken scheinen an Aktualität verloren zu haben. Zumindest für einen großen Teil der Biker und POLO Kunden. Gesamte Sortimente lassen sich heutzutage erheblich besser online abbilden. Tagesaktuell mit allen Größen, Farben und Verfügbarkeiten. Mit dem Magazin folgt POLO den benannten Kundenwünschen und zeigt künftig auf 132 Magazin-

seiten eine ausgewählte Palette aktueller Angebote aus dem Sortiment – vom Helm bis zum Ventilkäppchen, von der Racing-Kombi bis zur Kutte – getoppt von darauf abgestimmten Hintergrundinfos und Motorradgeschichten: Schrauberund Reisestorys, Porträts, Reportagen, Interviews, News und Trends. Mehrmals im Jahr, erhältlich in allen POLO-Shops und online unter www.polo-motorrad.de.


Magazin

49

TRIUMPH Street Triple m Jahr 2007 brachte TRIUMPH die Street Istilbildendes Triple als leichtes, schnelles, agiles und Fahrspaß-Motorrad mit charakterstarken 675 ccm Dreizylindermotor und aggressivem Look auf den Markt. Mit den drei brandneuen Modellen Street Triple S, R und RS präsentiert TRIUMPH nun gleich drei Nachfolger des Erfolgsbikes. Alle Mitglieder der neuen Street Triple Familie besitzen einen neuen Dreizylindermotor mit 765 Kubik und individuell auf das jeweilige Modell abgestimmtem Leistungs- und Drehmoment-Output. Passend dazu wurde auch die Technik und Fahrwerksauslegung speziell auf den gewünschten Einsatzzweck der verschiedenen Modellvarianten abgestimmt. In allen Leistungsstufen liegt die Performance der neuen „Streety“ deutlich oberhalb der Vergleichswerte des Vorgängermodells. Großen Anteil daran hat deren geringes Gewicht: Mit gerade einmal 166 Kilogramm (trocken). Die 113 PS starke „S“-Modellvariante platziert TRIUMPH laut Presseinfo als „perfekten Streetfighter für jeden Tag und den Allroundeinsatz auf der Landstraße oder in der City.“ Für anspruchsvolle Street-Triple-Fans, die auf allen Straßen maximale Performance suchen, haben die TRIUMPH-Entwickler die Version „R“ geschaffen. Neben einer Spitzenleistung von 118 PS bietet sie „High-Performance-Komponenten“ bei Gabel und Bremsen und ein gehobenes Ausstattungsniveau in vielen Bereichen – inklusive schickem TFT-Farbdisplay im Cockpit. Die neue „RS“-Version ist die explosivste und aufregendste Street Triple aller Zeiten. Sie wurde gebaut für alle Fahrer, die

nicht nur maximalen Fahrspaß auf der Landstraße suchen, sondern auch auf der Rennstrecke auf Zeitenjagd gehen. Das 123 PS starke Bike besitzt serienmäßig nicht nur besonders edle Teile bei Fahrwerk und Bremsen, sondern kann auch mit echten Racing-Features wie Quickshifter und Laptimer aufwarten. Im April soll sie bei den Triumph-Vertragshändlern stehen, auf den Frühjahrsmessen findet man sie hoffentlich schon vorher. Dann gibt es sicher auch die Preise ...

BOBBER 16. FEB. PRÄSENTATION

BEI UNS

17-20 UHR

FOR THE RIDE WIR SEHEN UNS:

MOTORRAD SHOW 2017 Schautage: Januar bis Oktober sonntags 14-17 Uhr

Triumph Bremen-Süd · Schnepker Str. 15 · 28857 Syke Tel.: +49 (0)4242 920310 · Fax: +49 (0)4242 920319 lohrig-koelle-triumph@t-online.de · www.triumph-bremen-sued.de

WESER-EMS HALLE OLDENBURG 04.+05. FEBRUAR 10-18 UHR

LOHRIG & KÖLLE Motorrad-Handelsgesellschaft mbH


50

Recht & GG esetz esetz &

Rechtstipp

Schwierige Hinterherfahr-Messung Von Rechtsanwalt Jan Schweers, Bremen Telefon 0421 / 696 44 880 - www.janschweers.de

ch habe bereits mehrfach darüber beImöglich richtet, dass es unseren Ordnungshütern ist, eine Geschwindigkeitsmessung während des Hinterherfahrens vorzunehmen. Dies kann mit einem Provida Messgerät oder aber auch durch einfaches Hinterherfahren unter Berücksichtigung bestimmter richterlicher Grundsätze erfolgen. Die Hürden für eine ordnungsgemäße Messung beim Hinterherfahren sind sehr hoch und die Gerichte scheinen es unseren Ordnungshütern in Zukunft auch nicht leichter machen zu wollen. Das ist meiner Ansicht nach auch sehr vernünftig, denn nur zu oft werden in Bußgeldverfahren vage Geschwindigkeiten behauptet und zur Anzeige gebracht. Wenn man dann nicht aufpasst und sich gegen den Vorwurf nicht professionell wehrt, muss man ein Bußgeld bezahlen und eventuell auch die Fahrerlaubnis abgeben. Die erstinstanzlichen Amtsgerichte kennen sich oftmals mit der Problematik und der Schwierigkeit einen solchen Vorwurf zu überprüfen, nicht aus, so dass es gut ist, wenn man den Messbamten die richtigen Fragen stellen und anschließend auf die Rechtsprechung anderer Gerichte verweisen kann. Das Oberlandesgericht Koblenz, Beschluss vom 27.01.2016, Aktenzeichen 1 Owi 4 SsBs 1/16 hatte sich mit einem Fall zu befassen, nachdem die erste Instanz einem Verkehrsteilnehmer ein Fahrverbot von einem Monat und eine Geldbuße von 185 € auferlegt hatte. Der Verkehrsteilneh-

§§

mer war damit nicht einverstanden und legte gegen das Urteil das Rechtsmittel der Rechtsbeschwerde ein. So landete der Fall vor dem Oberlandesgericht Kassel. Der Verkehrsteilnehmer soll anstatt der zulässigen 100 km/h ganze 144 km/h schnell gewesen sein. Dies will ein Polizeibeamter in einem Polizeifahrzeug, das dem Betroffenen hinterherfuhr, festgestellt haben. Das Oberlandesgericht Koblenz urteilte zwar, dass es grundsätzlich möglich sei eine Geschwindigkeitsüberschreitung während der Hinterherfahrens festzustellen, es stellte aber auch sehr strenge Regeln auf, die die Polizeibeamten einzuhalten haben, um einen gerichtsverwertbaren Verstoß feststellen zu können. Das Oberlandesgericht Koblenz machte dies an der Länge der Strecke, die hinterhergefahren wurde, dem Abstand währenddessen und der Geschwindigkeit fest.

Der Abstand zwischen dem gemessenen und hinterherfahrenden Fahrzeug darf nicht zu groß sein. Der Abstand sollte den halben Tachowert nicht unterschreiten und den ganzen Tachowert nicht überschreiten. D.h. bei 140 km/h muss der Abstand mindestens 70 Meter und höchstens 140 Meter betragen. Der Abstand der Fahrzeuge sollte auch nahezu gleichbleibend sein. Dann haben die Fahrzeuge die gleiche Geschwindigkeit. Zudem muss die Messstrecke ausreichend lang sein. Dies sollte das Fünffache des Tachowertes, mindestens aber 500 Meter sein. Bremst also das vorausfahrende Fahrzeug noch bevor im nachfahrenden Fahrzeug der Tachostand abgelesen werden konnte ab, ist die Messung nicht zu verwerten. Macht der Messbeamte alles richtig, ist letztendlich vom abgelesenen Tachowert auch noch ein Abzug von 20 Prozent vorzunehmen. Im entschiedenen Fall soll die Geschwindigkeit 180 km/h und die vorgeworfene Geschwindigkeit 144 km/h betragen haben. Ihr fragt euch sicherlich, wie denn der Fall ausgegangen ist. Da das erstinstanzliche Amtsgericht in seinem Urteil die Vorgaben des Oberlandesgerichts in den Urteilsgründen nicht aufgeführt hatte, musste es sich mit dem Fall erneut befassen. Eine schwere Aufgabe für das Amtsgericht, hatte es doch die Abstände zum Zeitpunkt des Ablesens des Tachos nicht erwähnt. Da das vorausfahrende Fahrzeug abbremste und das Polizeifahrzeug beschleunigte, sprach vieles dafür, dass die Geschwindigkeit des Polizeifahrzeugs nicht dem des vorausfahrenden entsprach. Der Betroffene wurde freigesprochen und die Polizeibeamten mussten letztendlich feststellen, dass sie übers Ziel hinausgeschossen waren, nachdem sie sogar noch eine Überprüfung der charakterlichen Eignung des Fahrers bei der Führerscheinstelle angeregt hatten.


20097 HAMBURG Bergmann & Söhne GmbH Hammerbrookstr. 43 Tel. 040 / 280 05 73-0 www.bergmann-soehne.de

25489 HASELDORF Motorrad Ruser Kamperrege 80 Tel. 04129 / 443 www.motorrad-ruser.de

29646 BISPINGEN Zweiradsport Meine Horstfeldweg 8 Tel. 05194 / 97 44 01 www.team-meine.de

23758 KARLSHOF Bert von Zitzewitz Motorradhandel Karlshof 5 Tel. 04528 / 91 50 15 www.bvz.de

25554 WILSTER mas Klosterhof 27 Tel. 04823 / 1211 www.suzuki-mas.de

30827 GARBSEN KTM Hannover Ottostraße 2 Tel. 05131 / 999 45 91 www.ktm-h.de

24568 KALTENKIRCHEN Zweirad-Center Melahn Seebeckstraße 3 Tel. 04191 / 722 64 10 www.melahn.de

27628 HAGEN HJM Motorradtuning Heidkamp 4 Tel. 04746 / 72 66 30 www.HJM-Motorradtuning.de

48488 EMSBÜREN Hertrampf Racing GmbH Magnusstraße 5 Tel. 05903 / 258 91 30 www.hertrampf-racing.de

24988 OEVERSEE G. Wilhelmsen Motorradtechnik GmbH Stapelholmer Weg 10 Tel. 04630 / 906 00 www.motorradtechnik.de

27751 DELMENHORST Natuschke & Lange Annenheider Allee 114 Tel. 04221 / 6 50 70 www.natuschke-lange.de


52

Händler-News

Bikertreff wird NICHT verkauft! ute Nachrichten für alle G Fans und Freunde des Bikerhotels „Zur Schanze“ in 26689 Apen/Holtgast. In Kradblatt-Ausgabe 8/16 berichteten wir darüber, dass die Immobilie zum Verkauf steht. Entgegen dieser Meldung ist inzwischen aber bestätigt worden, dass der beliebte Bikertreff nicht zum Verkauf angeboten wird. Hans-Gerd Fischer, Tanja Siöhr-Schlörmann und das Schanzen-Team gehen mit neuem Elan in die Saison 2017 und freuen sich darauf, auch weiterhin alles für die Szene zu geben. Weitere Infos, Termine zu Veranstaltungen

u.v.m. gibt’s vor Ort in der Hauptstraße 717, online unter www.bikerhotel-zur-schanze. de sowie unter Telefon 04489-9427620

Harburger Auto & Motorrad Pfandhaus zieht nach Lüneburg um KYF Luther-Tour

zum 500-jährigen Luther-JubiPHeinzassend läum in diesem Jahr bieten Petra und Kluge vom KYF-Motoguide eine passende geführte Motorradtour an. Die Luthertour, beginnend in Stolberg am Harz führt zum Geburts- und Sterbeort, der Lutherstadt Eisleben und endet in Bad Frankenhausen am Panoramamuseum. Die Tour bietet nicht nur Fahrspaß, sondern versetzt einen mit vielen Infos in die Zeit Luthers um 1525. Ergänzend zu den weiterhin buchbaren Harz- und Taubertaltouren hat KYF-Motoguide außerdem eine Tour quer durch den Harz zum PS-Speicher nach Einbeck ins Programm aufgenommen. Ein ganz besonderes Erlebnis, auf Wunsch mit Übernachtung, Stadtführung und Bierseminar. Infos zu den Touren gibt es online unter www.kyf-motoguide.de oder telefonisch unter 0162 1940863 (täglich von 18 bis 22:30 Uhr).

DSitziePimf aHanseatische ndkredit mit Harburger Binnenhafen hat sich seit Gründung im Jahre 2003 auf die Beleihung von Motorrädern und Kraftfahrzeugen spezialisiert. Kunden des Pfandleihhauses sind überwiegend Gewerbetreibende, die finanzielle Engpässe schnell und unbürokratisch ohne Bank und Schufaauskunft mit einem Pfandkredit überbrücken. Aber auch Privatleuten steht das Pfandhaus-Team um Geschäftsführer und Inhaber Stephan Jentsch (Foto) hilfreich zur Seite. Nun zieht die Firma nach Lüneburg in neu sanierte historische Geschäftsräume in der Baumstraße 18 d, direkt am bekannten „Stint“ in der Lüneburger Altstadt, um. „Die Entscheidung für den Umzug in die schöne Hansestadt ist bereits im Jahr 2014 gefallen“, so Stephan Jentsch: „Lüneburg bietet eine hervorragende Infrastruktur in allen Bereichen und ist ein attraktiver zukunftssicherer Standort. Die Sanierungsarbeiten am neuen Firmensitz sind nun nach mehr als zwei Jahren nahezu abgeschlossen. Unsere Kundschaft kommt aus ganz Norddeutschland und es sind viele Stammkunden dabei, für die Lüneburg ebenso gut erreichbar ist wie Harburg.“

Die Abwicklung eines Pfandgeschäfts ist seriös und denkbar einfach. Sie dauert zumeist einschließlich aller gesetzlich vorgeschriebenen Formalitäten für ein KFZ-Pfandhaus nur etwa eine halbe Stunde. Das Fahrzeug wird gemeinsam ausführlich besichtigt und bewertet. Hierüber wird ein Protokoll erstellt, das beiden Seiten Sicherheit über den Zustand und Wert des verpfändeten Fahrzeuges gibt. Anschließend erhält man den KFZ-Pfandkredit sofort als Bargeld ausgezahlt, je nach Fahrzeugtyp bis zur Höhe von 70% des festgestellten Fahrzeugwertes. Das Fahrzeug wird danach im Auto- & Motorradpfandhaus fachgerecht, sicher und diskret aufbewahrt. Infos gibt es auch online unter www. hanseatische-pfandkredit.de sowie telefonisch unter 04131-8544111.


Händler-News

53

Neue Husqvarna-Vertragshändler

Auch das BvZ-Team freut sich auf Husqvarna usqvarna hat eine lange Zweirad-HisH torie, die man unter www.husqvarnamotorcycles.com verfolgen kann. Bereits 1903 stellte man sein erstes Motorrad der Öffentlichkeit vor. 2013 kaufte die Pierer Industries AG (Eigentümer von KTM und Husaberg) Husqvarna Motorcycles, was die Wiedervereinigung mit der 1988 abgespaltenen Marke Husaberg zur ursprünglichen Marke Husqvarna bedeutete. 2014 kehrte die „neue“ Marke Husqvarna Motorcycles dann mit modernster Technik und der legendären schwedischen Farbgebung in blau, gelb und weiß zu ihren glorreichen Wurzeln zurück. Mit einer brand-

neuen Modellpalette mit Enduro- und Motocross-Motorrädern findet man nun einen der ältesten Hersteller wieder an die Spitze des Offroad-Motorradsports. Mit über 50 Jahren Rennsporterfahrung und bisher mehr als 82 WM-Titeln. Neben der Offroad-Fraktion kommen aber auch Supermoto-Fans auf ihre Kosten und sehr interessant werden die kleinen Flitzer Vitpilen und Svartpilen sein, die demnächst in den Verkaufsräumen stehen. Das Husqvarna-Vertragshändlernetz wird ausgebaut und auch im Kradblatt-Gebiet um zuverlässige Partner ergänzt. Als dritte Marke im Kreise von BMW und KTM findet man Husqvarna Motorcy-

cles nun beim Bert von Zitzewitz e.K. Motorradhandel, besser bekannt einfach als BvZ, in 23758 Karlshof. Bergmann & Söhne, Multibrand-Händler mit mehreren Standorten im Norden, vertritt Husqvarna an seinem Standort in 20097 Hamburg, wo man auch KTM findet. Beim KfZ-Handel Uwe Dähn in 23881 Borstorf bereichert Husqvarna das Suzuki-Programm und bei Heller & Soltau in 25693 St. Michaelisdonn findet man neben den österreichischen Schwedenhappen die Marke Kawasaki. Die Grünen aus Akashi stehen auch bei Motorrad Schlickel in Oldenburg neben neuen Husqvarna. Außerdem findet man dort auch noch Ducati. Infos zu lieferbaren Modellen, Probefahrten und mehr gibt es bei den Fachhändlern (Kontaktdaten siehe Anzeige).


54

Kradblatt Leserreise

7. Kradblatt-Leserreise Wilde Elbe, Altmark und mehr …

che DAS norddeuts

in

Motorradmagaz

torradfahrer

fahrern für Mo

Von Motorrad

Tangermünde

D

ie 7. Kradblatt-Leserreise wirft ihre Schatten voraus und nach der positiven Resonanz 2016, einen Tag länger auf Tour zu sein, haben wir wieder vier Tage eingeplant! Auch 2017 führt uns die Kradblatt-Leserreise nicht in die Ferne sondern in eine Region vor unserer Haustür. Unser Hotel beziehen wir in Bad Bodenteich in der Lüneburger Heide. Trotz der Nähe kommen natürlich ein paar

2. – 5. Juli 2017 - Jetzt informieren und buchen! 17. Mai ist Anmeldeschluss! Teilnehmerzahl begrenzt! Havelberg

Auch 2017: Touren, essen, trinken, lachen Kilometer zusammen, denn wir wollen ja Motorradfahren. Von unserem Übernachtungspunkt aus erkunden wir die nördliche Altmark, die Elbe und die Weiten der Elbauen sowie einige alte, wenig bekannte Hansestädte. Los geht’s am Sonntag, dem 2. Juli. Die bewährten zwei Startpunkte stehen wieder zur Verfügung: Harpstedt für die Mitfahrer aus dem Raum Emsland/ Ostfriesland/Oldenburg und Schneeverdingen (bei ZTK) für die Teilnehmer aus dem Raum Bremen/Hamburg/Hannover, wobei der Startpunkt vorab frei gewählt werden kann. Gefahren wird über große und kleine Landstraßen und am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel. Zum Relaxen bieten sich neben der Bar, das Schwimmbad und die Sauna an. Lecker Essen und Trinken steht natürlich abends wieder im Programm. Am Montag, dem 3. Juli, zieht es uns nach Osten. Interessante Hansestädte wie Tangermünde, Havelberg und auch das Storchendorf Rühstädt liegen auf dem Weg. Am Dienstag, dem 4. Juli, sind die Elbauen unser Ziel. Als Erstes erreichen wir die Brandenburgische Elbtalaue. Wir queren die Elbe und fahren bis nach

Hitzacker. Die Stadt im nördlichen Teil des Landkreises Lüchow-Dannenberg ist nicht nur bekannt durch die vielen Überschwemmungen sondern bietet auch eine hübsche Altstadt. Am Mittwoch, dem 5. Juli, geht es dann nach dem Frühstück zurück Richtung Heimat. Alle Touren werden von kundigen Tourguides geführt und sind komplett ausgearbeitet. Sie eignen sich sowohl für Einsteiger wie Fortgeschrittene, da das Grund-Tempo natürlich dem Fahrkönnen der Teilnehmer angepasst wird. Auch Fahrer von kleineren Motorrädern und Großrollern sind herzlich willkommen, wobei die Motorleistung aber über 20 PS liegen sollte, um Überholmanöver nicht zu erschweren. Mit einer flott bewegten 200er KTM Duke oder einer 300er Kawasaki Ninja kann man z.B. gut mithalten. Außer buchen, fahren und genießen habt ihr nichts weiter zu tun. Leistungen: • 4-tägige geführte Motorradreise • 3 Übernachtungen mit Halbpension im 3 Sterne Hotel Braunschweiger Hof, Kurtaxe, Reisesicherungsschein • maximal fahren 10 Motorräder je Guide

• Preis: Fahrer/in: 445 €, Einzelzimmerzuschlag: 45 €, Sozia/Sozius 375 € im DZ • Nicht enthalten: Benzin, Zwischenmahlzeiten, Getränke Anmeldeschluss: 17. Mai 2017 Bitte beachtet, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen Berücksichtigung findet. In der Vergangenheit hat sich eine frühzeitige Buchung der Tour bewährt. Wir freuen uns schon sehr auf diese neue Kradblatt-Leserreise in eine eher unbekannte aber sehr reizvolle Region. Für mehr Infos und Buchungen meldet euch bei curva-biketravel, Stüher Straße 9 a, 27777 Ganderkesee, fordert Informationen per E-Mail an (Betreff Kradblatt-Leserreise): info@curva-bike travel.com bzw. Telefon 04222920579 an oder besucht den Gemeinschaftsstand vom Kradblatt und Curva Biketravel auf den Hamburger Motorrad Tagen (HMT) vom 24. bis 26. Februar 2017.


SCRAMBLER • THE LAND OF JOY 2017

NEWS

Inventive, youthful and free-spirited, the new Ducati Scrambler is much more than a bike, It’s a land of joy, freedom and self-expression.

Motorrad Technik Martynow Bahnhofsstraße 29 21409 Embsen / Lüneburg Telefon: 04134 - 90 90 90 www.martynow.de Ducati Hamburg Nedderfeld 32 22529 Hamburg Telefon: 040 - 66 85 16 94 www.ducatihamburg.de O wie M Motorradzentrum Geniner Straße 195 23560 Lübeck Telefon: 0451- 50 27 81 0 www.o-wie-m.de

DESERT SLED

Ducati Schleswig-Holstein Fedderinger Straße 10 25779 Hennstedt Telefon: 04836 - 15 50 www.ducati-schleswig-holstein.de Schlickel Motorrad Handels GmbH Wilhelmshavener Heerstr. 237 26125 Oldenburg Telefon: 0441 - 30 46 02 0 www.motorrad-schlickel.de Team Wahlers Hoopsfeld 5 27383 Scheeßel Telefon: 04263 - 985 46-0 www.team-wahlers.de

CAFÉ RACER

Bergmann & Söhne GmbH Gewerbering 10 27432 Bremervörde Telefon: 04761- 7 11 90 www.bergmann-soehne.de Bernd Lohrig Motorräder Schnepker-Straße 15 28857 Syke Telefon: 04242 - 92 03 40 www.berndlohrig.de Ducati Hannover Heinkelstraße 29 30827 Garbsen Telefon: 05131 - 70 85 60 www.ducatihannover.com Superbike Centrum Melle GmbH Industriestraße 24c 49324 Melle Telefon: 05422 - 92 66 66 www.ducati-melle.de


56

Magazin

Honda Road-Racing

onda Motor Europe wird 2017 mit H seinem Road-Racing-Team am North West 200 und der Isle of Man Tourist Trophy teilnehmen. Als Fahrer wurden TT-Legende John McGuinness und der allseits bekannte Guy Martin unter Vertrag genommen, zum Einsatz kommt die neue Honda CBR1000RR Fireblade SP-2. Für Guy Martin ist der ersehnte erste TT-Sieg eines seiner Ziele. John McGuinness möchte den Rundenrekord auf dem schwierigen TT-Straßenkurs zurückerobern, nachdem ihm dieser 2016 entrissen wurde. Die CBR1000RR Fireblade ist das erfolgreichste Superbike der TT-Historie. Die neue Honda CBR1000RR Fireblade SP-2 wird ihr Road Racing Debüt beim North West 200-Straßenrennen im Mai geben.

HANSE-BIKER auf den HMT

LOUIS-Waschsalon uch in diesem Jahr werden sich die A Hanse-Biker vom 24. bis 26.2. wieder hr habt euer Motorrad sorgfältig einauf den Hamburger Motorradtagen (HMT) I gewintert? Sehr gut. Aber was ist mit präsentieren, jedoch nicht um für sich als Jacke und Hose, Stiefeln und HandFahrgemeinschaft zu werben, sondern um auf den 11. Nicostars Charity-Ride zugunsten der Fördergemeinschaft krebskranker Kinder am UKE Hamburg aufmerksam zu machen. Wie schon im vergangenen Jahr, können sich die Kids auch diesmal wieder am Stand der Hanse-Biker auf einem Mini-Bike von ihren Eltern, gegen eine kleine Spende, fotografieren lassen. Diese und weitere im Laufe des Jahres gesammelten Spenden werden dann am 9. Juli, anlässlich des Charity-Ride an der Alten Harburger Elbbrücke, an die Delegierten der Fördergemeinschaft überreicht. Die Hanse-Biker sind auf der Club-Meile in der Halle B1, Stand 37 zu finden. Infos zur Spendenaktion gibt’s auch unter www. charity-sternfahrt.de.

schuhen? Dreckige Motorradklamotten einfach in den Schrank packen? Geht ja wohl gar nicht! Damit die Klimamembran wieder atmen kann und das Leder seine Geschmeidigkeit behält, müssen die Insektentrümmer und der ganze andere Straßendreck runter. Das wissen auch die Bekleidungsspezialisten bei Louis und bieten seit Kurzem einen professionellen Reinigungsservice an. Der funktioniert denkbar einfach: Man gibt seine dreckigen Klamotten in der Louis Filiale ab (der freundliche Louis Mitarbeiter hilft beim Ausfüllen des Bestellformulars und erledigt den Versand an die Wäscherei). Nach zwei bis drei Wochen (man bekommt natürlich Bescheid) landen die Sachen wieder in der Filiale und können sauber abgeholt werden. Die Preise (inklusive Versandkosten): Reinigung Leder- oder Textil-Kombi 49,99 Euro; Reinigung Leder- oder Textil-Jacke 24,99 Euro; Reinigung Leder-

oder Textil-Hose 24,99 Euro; Reinigung Stiefel 29,99 Euro; Reinigung Handschuhe 19,99 Euro. Eine rückfettende Pflege ist bei Lederbekleidung inklusive. Übrigens: Bekleidung, die nicht aus dem Louis Sortiment stammt, wird natürlich genauso sorgfältig und liebevoll behandelt.


Veranstaltung

57

11. Motorrad-Tage Wiesmoor 3. – 5. März mit Party am 3. März zum 11. Mal BJahrereits heißt es auch im 2017 wieder: „Chrom, Lack, Blumen und Mehr“, denn vom 3. bis 5. März laden die Wiesmoorer Silvia und Dieter Eilers zusammen mit den regionalen Motorradhändlern wieder zur

alljährlichen Motorrad-Messe ein. Dabei dürfen natürlich auch Quads, Roller und Gespanne nicht fehlen. Die einmalige Atmosphäre durch die Kombination von Pflanzen, Blumen und Motorrädern weckt Jahr für Jahr das Interesse der Besucher aus Nah und Fern, denn bei nur einem Rundgang durch die 1969 erbaute „Erlebnishalle“

hat man in der Regel nicht alles entdeckt. So wurde die Ausstellung in den vergangenen Jahren entweder durch dynamisch veränderte Collagen des Künstlers Heinz Walter Glass oder durch die beeindruckende Schweißtechnik in Form von Darth Vader von der Feldschmiede Neu Ekels bereichert. Auch in diesem Jahr ist den Organisatoren sicher wieder etwas Ausgefallendes zuzutrauen. „Besonders stolz“, so Silvia Eilers, „sind wir natürlich auf unsere Aussteller, denn sie sind diejenigen, die sich jährlich auf geänderte Verhältnisse bezüglich der Ausstellungsflächen einstellen müssen, was ihnen aber stets auf bewundernswerte Art und Weise gelingt.“ Nahezu alle Hersteller sind durch ihre Händlerschaft vertreten und zur Freude der Wiesmoorer wird erstmals auch die Firma Motorrad Schli-

ckel aus Oldenburg seine Ducati-Modelle in Wiesmoor ausstellen. Bereits am Freitag-Abend ab 19 Uhr, direkt nach Abschluss der Messeaufbauten können die Gäste und Fans von Zwei-, Drei- und Vierrädern in einer einzigartig beleuchteten Kulisse die ersten Eindrücke der Ausstellung „erleben“. Vervollständigt wird das Programm dann mit echter LIVE-Musik durch die einheimische Band „Roadpack“. Besonderer Dank gilt der Touristik GmbH, der Stadt Wiesmoor und ihren Angestellten sowie allen weiteren Sponsoren, durch die diese Veranstaltung erst ermöglicht wird. Somit steht bei entgegenkommender Preisgestaltung im Bereich des Blumenhallen-Cafés, einer weiteren Motorrad-Show der besonderen Art, bei ebenfalls moderatem Eintrittspreis von fünf Euro, nichts im Weg. Öffnungszeiten: Freitag: ab 19 Uhr, Samstag/Sonntag  jeweils 10 bis 18 Uhr.


58 ANROLLERN der Lüneburger Rollerfahrer 2017 am 09.04.2017 - 09:45 Uhr. Treff: Lilienthalstraße 7, 21337 Lüneburg. Eingeladen sind alle Rollerfahrer ab 125 ccm. Info: www. heidjer.iphpbb3.com Telefon: 0176-41798793, Email: roller_jo@gmx.de, PLZ: 21407

YAMAHA FZR 600 R 4JH: Untere und obere Gabelbrücke. Aufgrund eines Umbaus verkaufe ich beide Gabelbrücken meines Motorrades. Ich habe die Gabelbrücken selbst von Privat gekauft und sie mir als Reserve für den Fall der Fälle zurückgelegt. Die Artikel wurden mir als unfallfrei gekauft. Lenkkopfmutter und das obere Lenkkopflager fehlen. Detailbilder in hoher Auflösung versende ich gerne per E-Mail. Versicherter Versand ist gegen Aufpreis möglich. Preis: 59 €. Email: XRito@web.de, PLZ: 31785 VERK. fast neue „Hagon“-Stoßdämpfer, ca. 200 km gefahren. 330 mm von Auge zu Auge lang. In 125er sind sie zu hart. VB 50 €. Telefon: 04533-2249, Email: Aller43@web. de, PLZ: 23619

CABRIOJACKE abzugeben, Gr. 54. Die mit dem integrierten Windschott im Kragen (W. Röhrl). Handarbeit von der südd. Manufaktur Heinz Bauer, Serien-Nr. 6400. Schwarzes Nappaleder, klassische Blousonform mit Strickbündchen. Kann auch als Weste getragen werden, da Ärmel durch Reißverschluss abnehmbar. Ca. 10 Jahre alt, aber nur relativ wenig getragen, vor allem wg. Gewichtsreduzierung vor 6 Jahren. Habe mir jetzt wieder eine neue, passende „Bauerjacke“ gekauft. Insgesamt gut erhalten, nur leichte Gebrauchsspuren. NP heute ca. 1400 €; abzugeben für faire 170 €. Telefon: 04161-87748, Email: hans-juergen.meyer@gmx.net, PLZ: 21614 (Kann man damit auch bei Bauer sucht Frau mitmachen? Gruß, d. Setzerin) YAMAHA FZR 600 4JH Bremssättel und Stahlflex-Bremsleitungen. Aufgrund eines Frontumbaus ist die vordere Bremsanlage meines Motorrades zu verkaufen. Die Stahlflex-Bremsleitungen stammen von Melvin und haben eine ABE NP 93,24 €! Bilder versende ich gerne per E-Mail. Versicherter Versand ist gegen geringen Aufpreis möglich. Preis: 99 €. Email: XRito@web.de, PLZ: 31785 DUCATI Pantah 650 SL (Young-Timer) EZ 4/1985, 650 ccm, 41 kW, HU 7/2015 (neu kein Problem) Diverse Gebraucht-Teile, Sitzbänke, Felgen, Conti-Tüten, Handbücher etc. VB 4500 €. Anschauen, steht z. Zt. bei Schlickel in OL für Inspektion 2017. Telefon: 0163-1359928

Viele Grüße an Gert L. aus H. und vielen Dank für den Kaffeekassenbeitrag, d. Setzerin MOTORRAD begeistertes Paar (beide Selbstfahrer) aus Uplengen-Remels sucht Gleichgesinnte zwecks gemeinsamen Ausfahrten, bitte melden unter: Email: juebec@web.de, PLZ: 26670

KAWASAKI KH 250: verkaufe noch einige Kleinteile (Schrauben, Dichtungen, Schaltgestänge etc.) gegen Gebot. Telefon: 01749488636, PLZ: 28857

ER, sportl. schl. su. Sie, sportl.schl. 55 bis 60 J., Motorrad fahrend oder nicht, ist nicht zwingend. Telefon: 0151-68186457, Email: boxertreiber@ewetel.net, PLZ: 27472

YAMAHA FZR 600 4JH Bremspumpe mit Bremshebel und Bremslichtschalter. Aufgrund eines Frontumbaus zu verkaufen. Diese 5/8 Bremspumpe wird aufgrund ihrer Qualitäten sehr gerne für Umbauten von TDM, TRX, XJ, XJR, FJ, FZ, FZR sowie FZX Modellen und vieler anderer Motorräder verwendet. Bilder gibt es gerne per Mail. Versicherter Versand ist gegen Aufpreis möglich. Preis: 49 €. Email: XRito@web.de, PLZ: 31785


59

KTM SMT 990, Orange, ABS, 10500 km, 1. Hand, scheckheft, EZ 3/2013, VB 8200 €. Einwandfreies Fahrzeug, neu gekauft bei HJM, Hagen. Reifen, Batterie und Inspektion vor 700 km gemacht. Alle Rechnungen vorhanden. KTM-Garantie bis 3/2017, un- und umfallfrei, Garagenfahrzeug, Saison (04-09). Zubehör: Sturzpads, Fußrasten tiefer (kann wieder zurück gebaut werden), Sitzbank etwas erhöht. Die Maschine hat wenig Kilometer, weil ich sie nur auf dem Hänger zum Urlaubsort transportiert habe. Ein Anhänger kann bei Bedarf auch mit erworben werden. Telefon: 0421-2432176 oder 0176-12432176, Email: henry.krueger@DMK.de, PLZ: 28197

DA es mir ja wohl nicht vergönnt ist einen lieben, netten Mann hier kennen zu lernen gebe ich echt auf. Ihr sucht ja schlanke, junge Frauen. Was ich echt schade finde ... bin nun mal „fast“ 64 J jung, 178 cm, nicht schlank und auch nicht dick, lange dunkle Haare. Mag H-D, Chopper und so was gemütliches eben. Bin nicht bereit gleich mit Dir in die Kiste zu springen. Leider gibt es hier wohl nur solche Männer? Oder gibt es auch noch einen Mann der nicht gleich das eine will, sondern sich u. ihr Zeit lässt? Würde mich freuen. Allen eine schöne und unfallfreie Saison 2017 .Oh, bin Sozia aus Kiel. Telefon: 0152-59925134, Email: insel00012auge@gmx.de, PLZ: 24143 (Na kommt liebe Männer, wollt ihr wirklich alle nur rumpimpern? Ich dachte, gutes Essen ist der Sex der alten Männer. Gruß, d. Setzerin) SUCHE einen Schrauber, der bei meiner CBR die Vergaser reinigt und einstellt. Email: krid1068@yahoo.de, PLZ: 23619 RAUM Hzgt. Lauenburg/LG: viels. interess. & talentiert. freischaffender Künstler/Genius/ Biker + Privatier, NR, solo ohne Anhänge, altlastenfrei, unabhängig, 51/183/82 dkl. bld. kurze Haare, blaue Augen, 3 Tage Bart, su. niveauvolle, geistreiche, schlanke, Solo-/ Sozia-Bikerin mit Rundungen, da wo sie hin gehören, bei Kft-Gr. 40. MMS/SMS mit ausführlichem Profil jederzeit. Telefon werktags 21–22 Uhr, nutze kein WhatsApp! Telefon: 0171-8403895, Email: cpr.design@web.de,

SUCHE nachträgliches Weihnachtsgeschenk in weiblicher Form SF 40 bis 50 Jahre NR, schlank bis normal, spontan und unternehmungsfreudig, aus SH und Hamburg, suchender ist M, 50 Jahre NR und begeisterter Motorradfahrer, finde ich hier mein passendes Gegenstück? Freue mich über Nachrichten per Mail. Email: bikeringesucht@web.de, PLZ: 25

HI, du willst auch mit uns schöne Touren fahren und Spaß in der Gruppe haben. Dann zögere nicht und fahre mit uns, den Ostsee-FreeBikern. Hier findest du alles was man sich denken kann. Mach dir selbst ein Bild von uns auf www.ostsee-freebiker.de oder auf Facebook und komm einfach vorbei. Die linke zum Gruß, Micha. Telefon: 015209419772, Email: m-schirmeister@versanet. de, PLZ: 24768

DYNA Wide Glide, Bj. 2000, Modell FXDWG, Tachostand 17040 km, 68 PS (49,6 kW) bei 5400 RPM, Drehmoment: 106 Nm, Luftkühlung, Zahnriemen, Vmax 170 km/h, HU/AU 4/2018, Remus Edelstahl-Auspuffanlage mit ABE, Lenkerumbau mit ABE und Eintragung, Neubereifung und Ölwechsel (bei 16600 km - 6/2016), Preis 8499 €. Email: hd@suncalc. de, PLZ: 23942

TANKRUCKSACK Magnet „Pro Sports“ von Hein Gericke, unbenutzt und neuwertig, keine Mängel, vielseitig einsetzbarer, 1-teilig. Die integrierte Flügelgrundplatte mit AntiRutsch-Gewebe ist mit 7 Spezialmagneten ausgestattet, somit sitzt der Tankrucksack sicher auf jedem Stahltank. Ausstattung: 3 Außentaschen, 2 Tragegurte, eine Kartentasche (L29xB22) mit Rundum-Reißverschluss, NP 139 € für nur 80 €. Telefon: 04203-2827, PLZ: 28844 VERK. meine lieb gewonnene Kawasaki S1 250 leider aus gesundheitlichen Gründen. Nur 18000 km gelaufen. TÜV 7/2017. VB 4350 €. Telefon: 04102-61942, Email: manfredschartner@alice-dsl.de, PLZ: 22927


60 NEUES Jahr, neues Glück oder neue Saison. Ich m, 25 suche eine motorradbegeisterte Sie zwischen 20–30 aus dem Raum Kiel für gemeinsame Ausfahrten, aber auch ruhige Cafébesuche bis die Saison losgeht. Wenn du dich angesprochen fühlst, darfst du mir gern schreiben. Email: pa.foerster@gmail. com, PLZ: 24106

SUCHE für mein Trägersystem SIDE von GIVI die Koffer V35. Freu mich über Angebote. DLzG Tilo. Telefon: 0172-2591558, Email: viking-warrior@outlook.de, PLZ: 24989

MOTORRADHOSE von Modeka, Cordura, Sympatex. Hochwertige Motorradhose von Modeka zu verk. Größe: XXL. Gute, deutsche Qualitätsarbeit von Modeka. Die Motorradhose ist mit Protektoren ausgestattet. Mit dazu gibt es die wärmende Innenhose für die kälteren Tage. Preis: 120 €. Ein versicherter Versand ist gegen Erstattung der Versandkosten möglich. Telefon: vergessen, PLZ: 31785

VERK. für Honda Transalp PD06/10: Alukoffersatz inkl. Träger, Alumotorschutz, Spoilerscheibe (MRA), Magnettankrucksack (Held), Igluzelt für 3 Pers. (gute Qualität, 3x bei trockenem Wetter benutzt) sowie eine robuste Luftmatratze gibts dazu. Nur komplett für 350 €. Alles sauber und gepflegt. Telefon: 0170-4427160, PLZ: 23701 SUCHE Gleichgesinnte zur Gründung eines Triumph Stammtisches im Raum der Lübecker Bucht für alle neuen (Hinkley) und alten (Meriden) Typen. Bin selber Mitglied im TMOC-Deutschland und fahre zum Triumph-Treffen im Westerwald vom 14.–16.07.17. Telefon: 0170-7269210, Email: tr.cad-plan@tonline.de, PLZ: 23623

TRIUMPH T 595 Daytona, Bj. 1997, 65 tkm, kein TÜV, viele Extras, Technik 1a, läuft supi. VB 1999 €. Telefon: 0170-3563380, PLZ: 21244

SUZUKI GSX 600 F, Bj. 1991 im Original Zustand ist schon länger abgemeldet, VB 980 €. Telefon: 0170-3563380, PLZ: 21244

BIKER Echt-Lederjacke. 200 € zu verkaufen. An Selbstabholer. Gr. 54/56 an schlanken Menschen und in gute Hände abzugeben. Hab sie immer ein mal im Monat eingefettet, nur einmal getragen. Als Neu ...VB möglich. Telefon: 0152-59925134, Email: insel00012auge@ gmx.de, PLZ: 24134 DUCATI 900 SS i.e., EZ 2005, nur 28000 km, anthrazit original Lack, unverbastelter, sehr guter Originalzustand, gr. Inspektion mit Ventilen, Zahnriemen, etc. bei 26315 km, TÜV 7/2017, Kettensatz 4500 km. Eine der letzten, bildschönen, luftgekühlten Ducatis mit wenig Km und letztem Baujahr! VB 3900 €, Bremer Raum. Telefon: 0151-41801190, PLZ: 28832

HALLO, ich hatte vor gut 10 bis 15 Jahren einen Fahrbericht mit der Yamaha XT 600 Z Ténéré, Bj. 1990 (Fahrgestellnr. 3AJ) im bma veröffentlicht und bin jetzt auf der Suche nach der selbigen Ausgabe. Ich heiße Christian Schütz und bin der Autor. Hatte schon beim bma/kradblatt nachgefragt. Würde mich über eine Antwort freuen und über ein Angebot, mir diese Ausgabe überreichen zu können. Gruß Christian. Telefon: 04243-9703659, Email: pilotf4f@yahoo.de, PLZ: 27239 (Wir haben aus der vor-digitalen Welt kaum Hefte aufbewahrt, da einfach der Platz für ein Archiv fehlte und selten jemand danach fragte. Wir drücken dir aber die Daumen. Gruß, d. Setzerin) GESUCHT wird … eine Sozia auf einem fetten Chopper (1500er Intruder) zum relaxten Cruisen auf Europas Landstraßen. Diese Saison sind Touren nach MeckPom, ins Sauerland und in die Toskana geplant. Wenn du zwischen 25–50 Jahre jung und tageslichttauglich bist, bis Kl.-Gr. 40 trägst, Spaß, Freude und Zeit auch für andere schöne Dinge im Leben hast, dann melde dich! Ich bin Single, 52 J., 181 cm, 85 kg. Weitere Infos zum Thema und mir gerne nach dem ersten Kontakt. Email: intruder1964@web.de, PLZ: 28717


61

BMW Gespann K75 mit Dnpr. Mit und ohne Seitenwagen zugelassen. Bj. 1993, 60000 km, TÜV 10/2018, 5000 €. Telefon: 0412121471, PLZ: 25335

AUF ein Neues! Suche Dich! Aus dem Raum HB-DH-VER-OL! Wenn Du weiblich zwischen 35–55 J. bist würde ich mich über eine Nachricht von Dir freuen! Telefon: 01522-7511815, Email: Storny@web.de, PLZ: 27211

FÜNF Jahre ist es jetzt her seit ich, die quirlige Mittvierzigerin, hier den passenden Kuschelbär gesucht und tatsächlich auch gefunden hat. Klingt kitschig aber es war Liebe auf den ersten Blick und jetzt wird sogar geheiratet! Ingo … Du bist das beste was mir passieren konnte … ich liebe das Leben mit Dir! An alle suchenden Kradblattleser … nicht aufgeben, ehrlich und kompromissbereit sein … dann ist alles möglich! Eine wichtige Gemeinsamkeit verbindet uns schließlich … der Spaß am Mopped fahren! (Oh wie schön. Das freut uns wirklich. Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft und allen anderen sagen wir: „geht doch!“ . Viele Grüße, d.Setzerin) BMW F 800 ST, blau, EZ 5/2007, Topcase Gleichschließung, ca. 64000 km, TÜV 5/2017, Hinterreifen neu, Vorderreifen 50 % BT 16 pro, Aktivhalterung für TomTom Rider 400 aus 2015. LeoVince SBK ESD ohne Kat, einstellbare Brems- und Kupplungshebel, Zubehör gegen Aufpreis, letzte Ausfahrt Juni 2015, Verkauf aus gesundheitlichen Gründen, VB 4000 € ohne Zubehör. Telefon: 0176-34465401, Email: blaubikerbmw@web.de, PLZ: 27283 LEDER/SHELTEX-Kombi von Hein Gericke, Hose Gr. 28, Jacke Gr. L, Hosen- und Jackenbund durch Gürtel einstellbar, Protektoren an Ellenbogen und Knie, Hose Futter herausnehmbar, hält auch im Winter warm, Softprotektoren an Knie & Schulter, Hose hat 2 Taschen mit Reißverschluss, Jacke hat 5 Taschen mit 3 Reißverschlüssen und 2 Außentaschen mit Druckknöpfen, kein Sturz, gut erhalten und gepflegt, 3,5 Jahre jung, dickes 1,3 mm Leder, hohe Qualität, schwarz/grau, NP 998 € für nur noch VB 280 €; verkaufe wegen Hobbyaufgabe. Telefon: 04203-2827, PLZ: 28844

WWW.KURVENPFLUECKER.DE - das freundliche Motorradforum für Hamburg und Umgebung. Wir sind eine bunte und ziemlich lose Gruppe von begeisterten Motorradfahrern, die hier und da gerne gemeinsame Touren fahren, Leute kennen lernen, ordentlich Kuchen essen, Benzin reden und Spaß haben. Klingt gut? Dann schau rein und fahr mit.

SCHLANKER, sportlicher Harley-Fahrer (und BMW GS), 63, 1,78 M, finanziell unabhängig, geschieden und kinderlos, Nichtraucher, sucht schlanke Krad-Fahrerin für gemeinsame Motorradtouren und evtl. weitere Unternehmungen. Wenn’s so richtig funkt, kann es auch für den Rest des Lebens sein. Raum Bremen. Email: Kradpirat@web.de, PLZ: 28844 SUZUKI Burgman 400, Silber Metallic, Bj. 2010. 3. Hand, ca. 15 Tkm. Alle Wartungen, 34 PS. Gepflegter Zustand, mit Topcase, Givi Scheibe. 2. Steckdose. Bei Interesse bitte melden. Telefon: 0162-7084138, PLZ: 29664


62 CHOPPER AME H5, Honda CB 550 F (seltener Typ), Bj. 1981, 6900 km. Das Motorrad wurde überarbeitet. Es sind aber noch kleinere Restarbeiten zu machen. Dafür gibt es 1 Motor, 2 Vergaserbatterien und div. Teile dazu! VB 1350 €. Telefon: 04102-61942, Email: manfredschartner@alice-dsl.de, PLZ: 22927 SUCHE Damenlederkombi, Gr. 36, uni schwarz, vorzugsweise Polo Dragster (sh. Innenetikett) oder FLM von Polo ggf. auch nur Hose. Telefon: 0172-4124979, Email: w-storm@t-online. de, PLZ: 23628

VERK. Kawasaki W 650, Bj. 1999 Teile: Auspuffanlage rechts, Lenker hoch, Gaszüge, Spiegel, Blinker vorne rechts, Kupplungshebel, Krümmersterne, Original Stoßdämpfer, Limadeckel, Vorderrad mit Steckachse, Bremsanlage komplett. Telefon: 05446-206270, Email: elzbt01@web.de, PLZ: 49453 MOIN Moin … es ist ja alles immer nicht so einfach, aber ich versuch es jetzt mal. Ich fahre schon irre viele Jahre Moped, vorzugsweise alte Kisten Gespann, Horex … usw. vielleicht ist ja mal jemand dabei, der dies ebenfalls gern tut und nicht ganz so planmäßig, also spontane, nicht so sehr weite Ausfahrten, er sollte natürlich nett und vor allen Dingen witzig sein. Bin weiblich, knäpplich über 50 ,156 cm groß und sehr humorgeladen, hab leider immer nicht ganz so viel Freizeit im Gepäck. Ihr findet mich auf alle Fälle auf dem MOORTREFFEN in Pennigbüttel Anfang Mai und gerne E-Mail. Telefon: 0160-3572152, Email: ina-benita@gmx.de, PLZ: 27711 BMW K 1100 LT Touring, Bj 1996, erst 95000 km, Radio, gepflegter 3. Besitz, typige Koffer und Topcase mit Lautsprecher, Inspektionsrechnungen der letzten 10 Jahre. VB 3600 €. (Juchu, Kaffeekasse dankt, d. Setzerin) MOIN, biete hier von meiner Frau eine Motorrad Jacke der Marke Pro Biker, sowie dazu eine Hose der Marke Cycle Spirit an. Beide Teile haben die Größe 36 und sind in einem neuwertigen Zustand. Komplett mit Winterinnenfutter. Vorbeikommen anprobieren. Preis VHS. Telefon: 04181-9424278, Email: Hudson. Boetticher@gmx.de, PLZ: 21244 MOTORRADBEGEISTERTES Paar (56/59) aus Umlegen sucht gleichgesinntes Paar für gemeinsame Touren oder kleine Ausfahrten. Bevorzugte Ziele sind der Harz, das Weserbergland oder auch das Sauerland aber auch gerne mal „einfach die Küste“ lang. Telefon: 04956-4038130, Email: banditratte@gmail. com, PLZ: 26670

VERK. von Honda Deauville 650, Bj. 2003, 19 tkm: Kolben und Zylinderköpfe mit allem Zubehör, 250 €; Hinterradschwinge mit Kardan und Endantrieb, 100 €; Vergaser, 50 €; Bremsscheiben, 50 € und viele Kleinteile, mögl. an Selbstabholer. Telefon: 04401-70398, Email: jg.abbenseth@web.de, PLZ: 26919 SUCHE für Suzuki GS 500 E (Zweizylinder) technisch und optisch guten, unfallfreien Rahmen, möglichst noch mit TÜV oder noch nicht lange abgemeldet. Nur mit KFZ-Papieren, nur mit eingetragenen 34 kW und nur bis max. 50 €. Angebote am besten mit Bild und am besten per Whats App. Telefon: 015228184999, Email: joato@t-online.de, PLZ: 49453 OSTSEE FreeBiker Rendsburg Forum. KOSTENLOS für alle http://ostseefreebiker.forumprofi. de/index oder weitere Infos unter Telefon sowie Termine und sonstiges unter www. ostsee-freebiker.de. Respekt an alle und die linke zum Gruß von Micha. Telefon: 015209419772, Email: m-schirmeister@versanet. de, PLZ: 24768 GL 1200 Goldwing Restteileauflösung: Chromteile, Bremsscheiben, CDI, Sitzbank, Motor(Teile), Lackteile, Seitendeckel, Verkleidung, Frontscheibe, Top Case, Koffer, Sturzbügel, Tachoeinheit (km/Std), Kardan, Räder, Vergaser, Radio-(Teile), Scheinwerfer, Spiegel, 2 Antennen mit Halter, Aspencade: Tachowandler vom Vorderrad u.a.m. Telefon: 0157-55069714, Email: cx-henry@gmx.de, PLZ: 20000


63

BMW R nineT, Vertrag für 2017er Modell vorhanden, Auslieferung März/April. Ausstattung in schwarz mit Heizgriffen und LED-Blinkern. Wünsche zur Ausstattung können noch berücksichtigt werden. Gebe die Maschine bei Auslieferung für 15000 € mit genannter Ausstattung direkt ab, 0 km, keine EZ. Näheres unter: Telefon: 0421-821792, PLZ: 28277 BIETE gebr. Enduro-Crossreifen 5.10 x 17 plus Schlauch und 90/90 x 21, beide ca. 10 mm Profil gegen Kasten Flens oder ä. Telefon: 01578-4345089, Email: jollstahlke@web. de, PLZ: 27313 SUCHE ACERBIS-Tank für DR 350 Suzuki. Dazu Motor und Teile für XL 185. Telefon: 01578-4345089, Email: jollstahlke@web. de, PLZ: 27313 BIETE eine Dane Gore-Tex Jacke, Gr. 54. Die Arme und Schultern sind mit hydrophobierten Leder ausgeführt, und sie hat eine herausnehmbare Z-Liner, daher ist sie wind- und wasserdicht. Mit Protektoren an Schulter u. Ellenbogen. Sie ist in sehr gutem Zustand, da wenig getragen, in letzter Zeit gar nicht mehr. Preis 110 € inkl. Versand. Telefon: 0160-92823546, Email: hgm2@freenet.de, PLZ: 38120

SUZUKI GSX 1400, blau-metallic, EZ 4/2002, HU 3/2018, 21700 km, 98 PS Drossel, sehr sauber und gepflegt, Akrapovič 4 in 1 Komplettanlage, 5x Stahlflex, SB-Lenker, Kellermann, 2x Windschild, Kühlerblende Team Metisse, etc., alles mit TÜV bzw. ABE, Inspektion und Reifen neu. VB 5990 €. Telefon: 015227010244 nach 18 Uhr, PLZ: 23717 SUCHE nach Ihr, ich m. 51 J. schlank, sportlich, 180 cm. Sie zw. 45–52 J mit Motorrad, schlank, sportlich, NR. Vielleicht wird über das Hobby hinaus mehr draus. In der Nähe von Wildeshausen. Telefon: 0174-2864544 (sms), Email: GS1000@freenet.de, PLZ: 27801

VERK. meinen Motorrad-Anhänger geschlossen. L/B/H 4413 mm/2020 mm/2509 mm. 2 Achsen, 100 km/h zugelassen, E-Winde mit Fernbedienung und Befestigungsmaterial. Zu erfragen per Mail. Email: rt1150@t-online. de, PLZ: 29565 SUCHE 125er Enduro. Yamaha XT 125, Honda XR 125 L, Suzuki DR 125, Kawasaki KMX 125 o.ä. Keine Chinaböller. Telefon: 015774685963, Email: gigabass@gmx.net, PLZ: 40883

MOOOIN, suche eine SFin für gem. kleine und größere Touren durchs Land! Bin m, 54 J., aus Cuxhaven ... mehr wird erst per E-Mail oder auf Tour von mir verraten! Email: cuxduc@ gmail.com, PLZ: 27472

SUCHE für Moto Morini 3½ Sport: Lichtmaschine (Rotor mit Stator). Telefon: 04207-2395, PLZ: 28876

ER, 51 J, 182 cm sucht die passende Bikerin oder Sozia. Wenn du zwischen 42–52 Jahre bist melde dich (schlank–mittelschlank). Nur Mut, bin tageslichttauchlich. Telefon: 01742864544 (sms), Email: GS1000@freenet.de, PLZ: 27801

JAWA Mofa mit Original 2150 km auf Tacho. Aber … das Hinterrad blockiert! Beim Zusammenbau ist eine Alu-Hülse übergeblieben. Fahrzeug steht bei Hittfeld. Preis VB 550 €. Telefon: 01520-7693093, Email: efano@ web.de, PLZ: 21218 (So Hülsen werden beim Zusammenbau ja einfach überbewertet ... d. Setzerin)

SUCHE zum Wiederaufbau CB 750, 900, 1100 Bol d’Or: ganz, zerlegt oder Teile. Auch gerne aufgegebene Projekte. Bitte alles anbieten. Telefon: 0178-6303860, Email: th.schirmer@ gmx.de,

PAAR, 44 & 55, beide eigene Mopeds, sucht Pärchen für gemeinsame Touren und andere Freizeitgestaltung, wie Essen gehen, Konzerte, o.ä. Email: Eutin-Touren@t-online.de, PLZ: 23701

MOTORRADFAHRERIN, 57, NR, schlank, sportlich und unkompliziert sucht einen jung gebliebenen Motorradfahrer 57–60, der auch für andere Freizeitaktivitäten zu begeistern ist … Email: wintersonne.17@web.de, PLZ: 24


64

SUCHE Honda CX 650 C Literatur, Prospekte und Teile bzw. Teileträger zum Wiederaufbau. Telefon: 0157-55069714, Email: cx-henry@ gmx.de, PLZ: 20000 ALTES Krad! Verk. Ducati 750 GT, Bj. 1973, Orange, Doppel-Sitzer, ca. 57 PS, Speichen-Räder, AMAL-Vergaser offen, Durchmesser 30 mm, TÜV kein Problem, Batterie defekt, Preise VHS. Telefon: 04921-41380 BMW R 100 RS Classic limited Edition Nr. 100 von 200 Stück, EZ 6/1994, schwarz, TÜV neu, 12000 km, 60 PS, Erstbesitz, Reifen neu, um- u. unfallfrei, Liebhaberstück, nur in gute Hände abzugeben. 8990 €. Telefon: 04402-60404, YAMAHA FZR 1000 2 LA Bj. 1988, TÜV 7/2017, Reifen neu , 4-1, Farbe Anthrazit, schönes altes Bike mit Sound! VB 1499 €. Telefon: 0170-3563380, PLZ: 21244 YAMAHA XJ 600 S, dunkelgrün met., angemeldet, TÜV 3/2017, 54900 km, 2 Koffer mit orig. Halter, Topcase, technisch und optisch gut, umst.halber für 1350 €. Dazu Regeneinteiler XL, hochwertige Plane. Telefon: 040-33988119, Email: hattendorfpeter@gmail. com, PLZ: 22761

MÖCHTEST Du (weibl.) mit mir in die neue Motorradsaison starten? Mein Soziusplatz ist noch frei - natürlich freue ich mich auch sehr, wenn Du selbst fährst! Ich (männl., frische 59 Jahre) freue mich auf Dich. Email: its.kuhlmann@web.de, PLZ: 23795

MOTORRAD Lederhose für VB 62 €, sehr dickes und weiches Leder, 5-Pocket-Stil, anthrazitfarben. Sehr leichte Gebrauchsspuren, weil nur wenig getragen. Fotos werden auf Anfrage gerne per Mail zugesendet. Bund: 43 cm, Länge: 105 cm, Schrittlänge: 80 cm, Oberschenkel: 32 cm, Gewicht: 1764 g. Versand möglich. Email: x-teo@posteo.de, PLZ: 10245 SUCHE DKW RT 175 S, auch zerlegt oder defekt, mit Brief. Telefon: 0177-5522863, PLZ: 20354

„MITBEWOHNER/IN“ für Garage in Bremen (Garagenhof Stader Str., zwischen Hamburger Str. und Am Hulsberg). Kein Stromanschluss vorhanden. Mtl. 26 Euro. Telefon: 0176-21877851, Email: ak-comx@web.de, PLZ: 28205 ORIGINAL BMW-Seitenkoffer, rechte Seite, zu verk. Koffer ist in einem guten Zustand, mit Schlüssel. Passend für R65, R80, R100. VB 100 €. Telefon: 0170-2452970, Email: ingo. zander@outlook.de, PLZ: 28215

HUSQVARNA TR 650 Terra, Enduro/Reiseenduro (die bessere und stärkere BMW Sertao/ Dakar), einmaliges Design, EZ 4/2015, HU 11/2018, 5500 km, 58 PS, ABS, scheckheftgepflegt, frische Inspektion, Restgarantie bis 4/2017, Motorschutzbügel, stabiler Alu-Motorschutz, Scheinwerferschutzgitter, Kennzeichen kurz, hochwertiger Lucas Alu-Lenker, Heizgriffe und Alu-Handprotektoren mit Handschalen, VB 5990 €. Telefon: 015227010244 nach 18 Uhr, PLZ: 23717 REMUS Revolution mit ABE, plus Mittelrohr, dann ohne Kat/ohne ABE, kann wohl bei Wunderlich nachgearbeitet werden. Passt an BMW R 1100 R, GS, RS, K 1200 S, 1200 GS, mehr am Telefon. Toller Sound, keine Beulen, 320 €. Telefon: 04721-61391, Email: repschies@online.de, PLZ: 27472 (Kaffeekasse dankt)

SUZUKI GSX 1100 G, Bj. 1993, 35981 km, rot, neue Reifen und Bremsen, TÜV 6/2017, VB 2900 €. Telefon: 0451-305501, PLZ: 23569 MOTORRAD Jacke von Shoei für VB 62 €. Größe M, Rot Grau Schwarz. Mit herausnehmbaren Protektoren an Rücken und Schultern, Reißverschluss mit Windleiste und Druckknöpfen, herausnehmbares Innenfutter per Reißverschluss. Vorne je 2 Außentaschen, Tasche am Rücken mit 2 Druckknöpfen verschließbar, 2 Innentaschen, jeweils mit Reißverschluss, Gürtel. Sehr leichte Gebrauchsspuren, weil nur selten getragen. Fotos werden auf Anfrage gerne per Mail zugesendet. Die Jacke kann gewaschen werden. Schulterbreite: 55 cm, Brustweite: 57 cm, Länge: 86 cm, Bundweite unten: 60 cm, Ärmel innen: 56 cm, Ärmel außen: 66 cm. Email: x-teo@posteo. de, PLZ: 10245


65

MOTORRADBEKLEIDUNG S–XXL, Auffahrbühne, Hebebühne, Koffer, Tankrucksack. Telefon: 04255-376, Email: bultaco400@ arcor.de, PLZ: 27318 VERK. für BMW 1150 GS: Offener Auspuffsammler Niro 100 €; Original Blinker 20 €; 2 Satz Reifen Tourance XT Metzeler, Dunlop TR 91, Profil 80 %, je 80 €. Telefon: 04841-74148, KAWASAKI Z 300 ABS, Bj. 2015, ca. 1000 km, neuwertig, aus Krankheitsgründen zu verk. Telefon: 0162-6839016, Email: diewildensieben14(et)gmx.de, PLZ: 21706

BMW K 1200 RS, 130 PS, EZ 12/2001, 34700 km, TÜV 6/2018, Farbe: schwarz metallic, Bereifung: Metzeler Roadtec Z6 >80%, Integral-Bremssystem mit ABS, Sportfederbein, Griffheizung, Tempomat, getönte Scheibe. Zubehör/Extras: BMW Systemkoffer mit Innentaschen, BMW Tankrucksack, große Gepäckbrücke mit Hecktasche. Alles original BMW Zubehör. Top Zustand, unfall- und umfallfrei. Bremsbeläge gewechselt bei 31000 km, Batterie neu. Aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich nun leider trennen. Standort Hamburg, VB 4900 €. Telefon: 0172-4013287, Email: klaus.d.wenzel@online.de

SCHECKHEFTGEPFLEGTE BMW F 650 GS Twin mit 25300 km, EZ 6/2008, TÜV 3/2018. Mit ABS, Reifendruckkontrolle, Heizgriffe, Touratech-Sturzbügel, niedrige Sitzbank, hohe BMW-Scheibe, Handprotektoren, Adapterplatte für Topcase. Letzte Inspektion 11/2016, Reifen 1500 km gelaufen. Also sorgenfrei Motorradfahren für schlappe 5290 €. Telefon: 0176-30797699, Email: t.herold@arcor.de, PLZ: 23863

SUCHE für Roller DAELIM Otello NS 125, Bj. 1998: Hinterrad, Hinterteil, Unfall- oder Schlachtfahrzeug, Raum 26. Telefon: 01758286674 oder 04952-6546, PLZ: 26842 SUCHE originale Sitzbank für Husqvarna Nuda 900 oder 900R, egal ob flach, hoch, Sport- oder Komfort-Bank, gerne alles anbieten, danke! Telefon: 01522-7010244 nach 18 Uhr, PLZ: 23717 HONDA Bol d’Or 900 Sc01, Bj. 1980, Kofferträger mit Krauserkoffer, Vollverkleidung von Pichler, Ersatzmotor, 1. Hand. VB 1200 €. Telefon: 0170-3563380, PLZ: 21244

HONDA CM400, EZ 2/1984, 27 PS, 51200 km, VB 900 €. Aus Platzgründen zu verkaufen. Telefon: 04152-78701, PLZ: 21502

GERADE 70 Jahre geworden, 178 cm, 82 kg, NR und vorzeigbar suche ich hier eine nette Partnerin. Ich fahre gerne Motorrad, mag aber auch Wanderungen in den Bergen oder lange Spaziergänge an der See. Kuschelige Abende bei Kerzenschein und einem Glas Wein kannst du ebenfalls mit mir genießen. Nur Mut, der Herbst des Lebens hat auch noch schöne Tage. Email: Hondabiker46@t-online. de, PLZ: 21339 HERREN-Motorradbekleidung: Helm Schuberth S1 schwarz matt Größe L, Jacke Stadler Gore-Tex Größe 106 (inkl. aller Protektoren), Hose Polo Größe 54/56 (tall), Stiefel Gore-Tex Star Größe 46. Diverse Handschuhe Größe 12. Telefon: 04329-911870, Email: sauerwald. schumann@web.de, PLZ: 24631

HALLO, letzte Saison habe ich selbst mit dem Motorrad fahren begonnen, ’ne 125er CBF. Suche für die kommende Saison ein Mädel für gemeinsame Touren nach Feierabend und WE. Vielleicht ergibt sich ja auch freizeittechnisch was; Kino, Tanzen, Essen gehen … Ich bin 55, w, wohne in Bremen und freue mich auf deine Mail. Email: brienne0661@gmail. com, PLZ: 28300 SUCHE Alpinestars, Gr. 44 und Harro Tankrucksack für BMW R65. Telefon: 05222-83519 oder 0171-9264871, PLZ: 32108


66 VERK. Damen Lederkombi von IXS. Gr. 40, 38/40. Farbe: blau/blau/weiß, sehr wenig getragen, 20 €, inkl. Versand. Handschuhe von IXS. Farbe: blau/weiß. Gr. M, 10 €, inkl. Versand. Lederstiefel Daytona. Farben: blau/ weiß. Gr. 39, 15 €, inkl. Versand. Regenkombi von Harro, weicher Kragen, eine Beintasche. Farben: schwarz/blau/pink. Gr. S, 20 €, inkl. Versand. ABUS GRANIT Detecto Alarmbremsscheibenschloss, 100 dB, 45 € inkl. Versand. VANUCCI Hecktasche, neu, unbenutzt, Befestigung mit Zurrgurten, Tragegurt, Regenhaube und Tasche, Zuladung 5 kg, 25 € inkl. Versand. Tankrucksack Held Touring, blau, zweiteilig, zwei Fronttaschen, Kartenfach, Regenhaube, Befestigung mit Riemen und Magnetplatte, 25 € inkl. Versand. Telefon: 0151-12602314, Email: gerdharms.x@t-online. de, PLZ: 29342

DAMEN-Motorradbekleidung: Helm Shoei XR 1000 silber Größe S inkl. Zusatzvisiere, Jacke Bikers Gore-Tex Größe S inkl. aller Protektoren, Hose Bikers Gore-Tex Größe L, Stiefel Kochmann Boots Sympatex Größe 39. Telefon: 04329-911870, Email: sauerwald. schumann@web.de, PLZ: 24631

HALLO Daggi, immer noch mit Deiner GS unterwegs? Machst Du immer noch den Kreis HL/OH unsicher? :-)) Melde Dich doch mal auf einen Kaffee. Email: funbikewomo@ gmx.de, PLZ: 23881

SUCHE nachträgliches Weihnachtsgeschenk in weiblicher Form, SF, 40 bis 50 Jahre, NR, schlank bis normal, spontan und unternehmungsfreudig, aus SH und Hamburg, suchender ist M, 50 Jahre, NR und begeisterter Motorradfahrer, finde ich hier mein passendes Gegenstück? Freue mich über Nachrichten per Mail. Email: bikeringesucht@web.de, PLZ: 25 VERK. meinen Oldtimer Kawasaki S1 250. Die Maschine ist technisch wie optisch sehr gepflegt, Bj. 1973, nur 18500 km, TÜV 5/2018. Altersbedingte dezente Patina, Chromteile und Speichen sind 1A, kein Rost am Rahmen, original Farbe orange. Im letzten Jahr wurde das Motorrad von einer Fachwerkstatt kompl. gewartet. Sie springt sehr gut an und läuft prima. Die Kawa ist ein Augen- und Ohrenschmaus. ;) VB 4250 €. Infos unter Telefon: 0176-57539826, Email: manfredschartner@ alice-dsl.de, PLZ: 22927

VERK. Touratech Kofferträger für KTM 1050 Adventure, 1290 Super Adventure, 1190 Adventure und 1190 Adventure R in schwarz. Sie sind gebraucht, aber in Top-Zustand. Alle erforderlichen Anbauteile und Schrauben sind dabei. VB 145 €. Telefon: 0176-30797699, Email: t.herold@arcor.de, PLZ: 23863

SUZUKI GSXR 750, K2, blau/weiß, EZ 8/2002, 104 kW, 32000 km, TÜV 8/2017 auf Wunsch neu, BOS Auspuff mit ABE, Reifen 700 km alt, Höckerabdeckung, sportlicher Kennzeichenhalter, kleine Blinker, Drosselung auf 34 bzw. 48 PS auf Wunsch möglich, nehme BMW 318i touring in Zahlung/Wertausgleich, VB 3950 €. Telefon: 04466-918666, Email: holgerm2008@ freenet.de, PLZ: 26409

VERK. BMW Rahmen + Heck R. für R 80/R 100 RT, Bj. 1985–95, neu mit Steuerlag. 2 Tauchrohre + Standrohre für K 1100 RS/RT, wie neu, Stück 90 €. Telefon: 04121-71149 ab 18 Uhr, PLZ: 25337 ALTE Original Auto- und Motorradprospekte aus 1950/1960 (Opel, Borgward, Lloyd, DKW, Ford, BMW Motorrad u.a.) zu verk. Bitte die einzelnen Marken und Modelle erfragen. Telefon: 04489-2014, PLZ: 26689

HONDA VFR 400 R, Typ NC 30, EZ 1993, 42000 km, Farbe: Repsol Design, Felge vorn mit Delle, kann man aber fahren, VB 3100 €. Telefon: 04106-82573 (Können ist ja das Eine, aber sollte man es auch tun? Grübelt d. Setzerin) GUCKGUCK … ich, w, 51/168/72, bin auf der Suche nach einem empathischen, intelligenten, fröhlichen Tourenmopedfahrer aus meiner näheren Umgebung, für gemeinsame Touren in den Frühling oder bei Glück noch weiter … Freue mich auf Deine Nachricht. Telefon: 01520-2921551, PLZ: 25813

MOTORRADBEKLEIDUNG, Gr S-XXL; Hebebühne 220x55, 190; Auffahrbühne 90; Tankrucksack Koffer und Taschen; Ersatzteile f. Nuova Falcone; Kawasaki 550, 2700. Oder tausche gegen Guzzi V2 Zylinder. Email: bultaco400@arcor.de BIETE eine Büse Waxcotton Jacke „Manchester“ Gr. 54/56 an. Sie war ein Geschenk, ist neu und ungetragen. Der Oberstoff ist originales englisches Waxcotton, innen hat sie das typische Karomuster. Sie hat 4 Außentaschen und eine Innentasche. Die Jacke hat herausnehmbare SAS Protektoren an Schulter, Ellenbogen und Rücken. Die Jacke soll XXL sein aber wenn alle Protektoren drin sind (und vor allem der Rückenprotektor) ist sie von der Passform her eine XL, daher fällt sie nicht so groß aus wie eine XXL. Durch Gewichtsabnahme ist sie nun zu groß. Der NP war ca. 250 €. Ich möchte gerne 110 € inkl. Versand. Telefon: 0160-92823546, Email: hgm2@freenet.de, PLZ: 38120


67

DIENSTAGS, 18 Uhr, Rastede, regelmäßige Feierabendtour. Start voraussichtlich ab Ende März oder Anfang April, je nachdem, was die Wetterlage so hergibt. Angedachte Fahrtstrecken so um die 200 km, gruppenfähige Fahrer gewünscht, gerne zügiges Fahren, Tourenvorschläge sind willkommen (wechselnde Tourenguides), keine Chopper/Harleys oder kleine Enduros. Männlein, Weiblein, egal. Alter zwischen 35–55 Jahre. Einfach treffen und fahren – ohne vorher WhatsAPP Tam Tam oder Stammtisch. Keine Singlebörse. So, bleiben nach dem Aussieben noch Interessenten über? Also dann, ran an die Tasten: wer fährt mit? (Genauen Treffpunkt und Startdatum gibt’s per Email.) Email: kanzeiger@web.de, PLZ: 26180

SUPERGEPFLEGTE GSXR 1000, K6, viele feine Extras, Akrapovič Titankomplettanlage, Carbonrahmenschutz, spiegelintegrierte LED-Blinker, kurzer Nummernschildhalter inkl. LED-Spotbeleuchtung, Blau/Weiß lackierter Spritzschutz, K&N Raceluftfilter, Stahlflexbremsleitungen vo/hi, Brems-Kuppl. Hebel von MIZU - kurz, Original Suzuki Carbon Rahmenteile, Motorabdeckung, Rahmenschützer, Abstimmung K&N und Akra-Anlage, ca. 193 PS! Preis für Extras beläuft sich allein auf ca. 3000 €, allein Akra hat NP von 2100 €. Reifen frisch montiert, erst 500 km, Pirelli Angel GT. Fahrzeug ist in extrem gutem Pflegezustand und hat 32000 km auf der Uhr. VB 6700 €. Anschauen lohnt. Telefon: 0160-8101543, Email: ibanez1500@web.de, PLZ: 24800

VERK. Kettenöler CLS EVO Tour für KTM Motorräder. Eine Saison benutzt, funktioniert prima. Zu verk. wegen Motorradwechsel. Komplett, bis auf eine Schelle. VB 120 €. Telefon: 0176-30797699, Email: t.herold@ arcor.de, PLZ: 23863

KTM Superduke R mit vielen Extras abzugeben, da Umstieg auf 1290 geplant ist. Pflegezustand 1a, keine Renne, kein Um/Unfaller, Akrapovič Hexagonalanlage mit Carbonendkappen, K&N Raceluftfilter, Powercommander sowie Einzelabstimmung der Zylinder lassen sie schnurren wie ein 4 Zylinder, kein Ruckeln oder unruhige Gasannahme mehr, Leistung ca 140 PS, Powerparts Sitzbank, kurze Brems/ Kpl. Hebel, kurzer Nummernschildhalter, PP Sitzbank, LSL Race Fußrastenanlage, Rizoma Spiegel, TÜV 5/2018, 14000 km, EZ 6/2008, VB 8100 €. Telefon: 04332-9099842, Email: trall94@web.de, PLZ: 24791

KTM 690 Duke R mit ABS, folgende Extras: Stage 1 Tuning Kit von KTM, Race Luftfilter, Akrapovič Race Auspuffanlage, Hubraum 700 ccm, Rastenanlage von Powerparts, kurzes Heck kl. Nummernschildhalter, klappbare Hebel, kurz von Mizu, PP Sitzbank, am Lenker einstellbarer Tacho, beheizbare Griffe, Felgenband orange sowie orangenes Kettenblatt von KTM PP, Kiel von KTM Raceparts inkl. Racemaske, Sturzbügel. Sämtliche Originalteile vorhanden, wie z.B. Rastenanlage, Hebel, Auspuffanlage. Alle Service- und Umbauarbeiten von KTM, scheckheftgepflegt, Zustand sehr gut, Reifen vo/hi neu, Metzeler M7 RR, 8000 km, VB 7100 €. Telefon: 0160-8101543, Email: ibanez1500@web.de, PLZ: 24800


68 HONDA 500 CBF, EZ 5/2015, 48 PS, Rot, 4500 €. Hauptständer, Sturzbügel, unfallfrei, kein Sturz, 10000 km, Ölwechsel neu gemacht, Hinterreifen neu. Telefon: 0178-3123947, Email: gundareinhold@yahoo.com, PLZ: 23611 SUZUKI Bandit 650 S ABS, schwarz, Bj. 2007, 26500 km, 78 PS z. Zt. 48 PS. TÜV 2/2018. Guter Zustand, neue Reifen, frischer Ölwechsel, MIVV Sportauspuff mit ABE. Kurzer Kennzeichenhalter, Höherlegungssatz, inkl. Originalteile. VB 3490 €. Telefon: 016092964038 oder 0461-67323, PLZ: 24943 VERK. eine neuwertige zweiteilige Damenlederkombi in der Größe 42, Farbe: schwarz/ rot, Körpergröße ca. 1,62 m. Die Lederkombi besteht aus Rindsnappaleder, sowie Protektoren an Schultern und Ellenbogen. Die Kombi ist wenig getragen und deshalb in einem neuwertigen Zustand sowie unfall- und sturzfrei. Preis: 240 €. Telefon: 04101-65551, Email: d.stumpe@kabelmail.de, PLZ: 25421

BMW S 1000 R, EZ 5/2016, ca. 2200 km, weiß, 1. Hand, unfallfrei, als Zweitmotorrad gefahrenes Schönwetterfahrzeug, Sport-Paket, Dynamik-Paket, Schaltassistent, Motorspoiler, Windschild Sport, Tempomat etc. Tolles Motorrad, aber mir viel zu schnell. FP 13000 €. Telefon: 04242-39849 (kein AB, ich rufe ggf. zurück), PLZ: 28857

TOPCASE Hepco + Becker (40 Liter), mit Chrom-Reling, Rückenpolster und Träger. Guter Zustand. VB 100 €. Telefon: 05492-2701 oder 0176-50128945, PLZ: 49439 TANKRUCKSACK (mit Magnet) FLM Greyhound, inkl. Kartenfach, höhenverstellbar. Telefon: 04329-911870, Email: sauerwald.schumann@ web.de, PLZ: 24631

Wir sind ein Motorrad begeistertes Ehepaar aus Bremen und suchen Gleichgesinnte, die so wie wir Freude am Fahren und Geselligkeit haben. Wenn ihr die Landstraßen nicht mit Rennstrecken verwechselt, dann würden wir uns freuen euch kennen zu lernen. Die linke Hand zum Gruß Toni & Petra. Telefon: 017629415835 oder 0176-99100555, PLZ: 28307

MOTORRAD Tuch für VB 4 €, Halstuch, Bandana, rot mit Firmenlogo von Suzuki, Größe: 68 x 70 cm, Mikrofaser. Eine Seite Rot mit Firmenlogo, andere Seite nur Rot. Wenig getragen, nur leichte Gebrauchsspuren. Sehr guter Zustand. Fotos werden auf Anfrage gerne per Mail zugesendet. Versand möglich. Email: x-teo@posteo.de, PLZ: 10245

MOTORRAD Lederhandschuhe für VB 25 €, Größe 8, von Classic Glove, wie neu. Schwarz mit etwas Braun. Mit Gummilippe am linken Zeigefinger, um bei Regen das Visier zu wischen. Kleiner Gurt zum Festmachen mit Druckknöpfen. Sehr weiches Leder, gefüttert. Nur sehr wenig getragen. Kaum Gebrauchsspuren, sehr guter Zustand. Fotos werden auf Anfrage gerne per Mail zugesendet. Versand möglich. Email: x-teo@posteo.de, PLZ: 10245

MITFAHRER/-INNEN gesucht, um für geführte Motorradtour in Yunnan/China eine Gruppe bilden zu können. Tourtermin ist der 1.-11.11.2017, der Tourpreis beträgt bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen 2730 Euro exklusive Flug. Zwei sind wir schon :-) Bei Interesse alles Weitere per Mail! Email: Sunny691@gmx.de, PLZ: 25469 (Das klingt interessant. Schreibt uns doch mal einen Erfahrungsbericht hinterher, wenn ihr mögt. China ist ja schon noch etwas Besonderes. Gruß, d. Setzerin) GOLDWING Gegensprechanlage J+M Elite, ovp, 1x HS 5169, 1x HSE 164 J4, neuer Mikro-Windschutz, passt auf 1600 + 1800, FP 100. Telefon: 04242-592131, Email: bischur@gmx. de, PLZ: 28857

VERK. Fachzeitschrift MOTORRAD, kpl. Jahrgänge von 1976–2003 gegen Gebot. Telefon: 0162-5979838, PLZ: 26506 LEDERKOMBI Harro, Gr. 56, wie neu, 1 Saison getragen, 250 €. Kawasaki Blouson, Gr. L, Akito Carbon Look, 60 €. Pharao Gore-Tex Kinderhose, 152–158, von Polo, 25 €. Harley Gore-Tex Jacke, Gr. M, Scotchlite 3M FXRB Bez. 180 €. Schwere, braune Antikleder-Jacke und passende Kutte, Gr. L, original Harley-Davidson, beide 250 €. Dicke Lederjacke, Tough Leather, Gr. M, auf Rücken „W“ USA Milwaukee Chemical. Telefon: 04945-535 (AB), PLZ: 26629 SUCHE Jawa-Gespann bis Bj. 1988. Email: hbuskohl@gmx.de, PLZ: 26316


69

YAMAHA 125, TÜV 2018, 650 €. Telefon: 0177-4842349, PLZ: 24937 (Ahh, die 125er Yamaha. Klar, die kennt man. d. Setzerin) BMW Atlantis Hose 3, neuwertig, nicht getragen, Nubuk-Leder, wasserdicht, schwarz, Gr. 58, VB 299 €. Telefon: 04636-979494 (AB), PLZ: 24977 KAWASAKI Eliminator 125 (BN125A); Bj. 1998; 18400 km; 8,8 kW; blau; Batterie; Luftfilter, Öle, Bremsflüssigkeit neu; Sturzbügel vorne und hinten; 1. Halter; derzeit abgemeldet; bei Kauf TÜV neu; VB 1450 €. Telefon: 04636-979494 (AB), PLZ: 24977 YAMAHA PW 50, seit 36 Jahren unverändert im Programm. Technisch frisch und fit, aufgrund PW 80 Anschaffung abzugeben. Ab Alter von 4 Jahren und bis 45 kg geeignet. Festpreis 730 €. Email: carola.heinze@outlook.de, MO, Motorradfahrer, Tourenfahrer, Motorrad, Motorradprospekte, Reparaturanleitung Suzuki GT 380, Reparaturen Honda CB 750, CB 250–450 von E. Leverkus, Preis VHS. Telefon: 04749-8006, PLZ: 27619 ORIGINAL-Bedienungsanleitung für Yamaha XP 500 T-MAX, Ausgabe 1. Auflage aus dem Jahr 2000, guter Zustand, Preis 10 € inkl. Versand. Telefon: 01522-5231952, Email: muz@online.ms, PLZ: 21614 TRIUMPH Daytona 900, Bj. 1996, 80 tkm, TÜV 6/2018, schwarz, brauchbarer Zustand, 1500 €, Standort Münster. Telefon: 017696711641, PLZ: 48157 HALLENKÜNDIGUNG: Alles muss raus. GSXR 1000, Bj. 1994, Wilber, Remus, TÜV 6/2017, 1750 €. GPZ 1000 RX, ohne Motor, 250 €. Martin Spezial Rahmen, Aufbau siehe Fighters 2/2011, TÜV 6/2017, 9500 €. Z 1000, Bj. 1977, Totalumbau, siehe Fighters 8/2008, TÜV 2/2018, 5500 €. Telefon: 0171-7534272, PLZ: 21394 HERCULES K 50 RL und K 50 RLC. RL komplett, RLC Rahmen mit defektem Motor. Dazu ca. 150 kg Teile + Ultra Cable mit Doppelscheibe. Preis VHS. Telefon: 0171-7534272, PLZ: 21394 BMW K 1100 RS, Bj. 1995, 62000 km, Sondermodell hellrot, 3 Besitzer, Tourenkoffen, City-Koffer, BMW Tankrucksack, Navi, alles neuwertig, 5000 €. Telefon: 0170-3545080 oder abends 04151-7483, PLZ: 21493

WER kann helfen? Suche für BMW 1200 R einen rechten Seitenkoffer, Bj. 2013, mit Schloss und Schlüsseln. Telefon: 040-2703523 oder 0178-9612824, PLZ: 22303 PIAGGIO Hexagon 150, Motorroller, blau, Motor gut, an Bastler, FP 150 €. Telefon: 01520-7646040 ab 14 Uhr, PLZ: 24941

BMW F 650 GS, EZ 3/2000, TÜV 3/2018, 70990 km, Typ 140-R13, 37 kW, Ausstattung: ABS, Heizgriffe, Kofferhalter. Standort: Diepholz, VB-Winterpreis 2400 €. Letzte Preis-, Sehleute und Probefahrt-Freaks dürfen gerne zu Hause bleiben. Bei echtem Interesse WhatsApp an: Telefon: 0171-4433231


70 HONDA CX 500 E, EZ 5/1981, TÜV 6/2018, 67025 km, VB-Winterpreis 1700 €. Standort Diepholz. Bei echtem Interesse WhatsApp an: Telefon: 0171-4433231 SUCHE Tankrucksack für die BMW K100 LT. Telefon: 0171-6007840 , Email: burkhard-conny@versanet.de, PLZ: 25524 SUCHE Honda CB 350–750 Four + CB 250 G + 350, CJ 250/350, defekt – als Ersatzteilgewinnung, ohne Papiere, ohne TÜV, defekt, nicht komplett, Scheunenfunde, günstig. Telefon: 01522-6875160, Email: suzuki-vl-1500@gmx. de, PLZ: 27572

BMW R 1200 GS, Bj. 2007, TÜV 4/2018, 47000 km, gepflegt, 2. Hand, ABS, Wilbersfahrwerk, dadurch 5 cm geringere Sitzhöhe. Original ESA Fahrwerk vorhanden. ASC, Original Koffersatz, Griffheizung … das gesamte „Rundumsorglos Paket!“ 7500 €. Telefon: 04482-97034, Email: moped4fun@gmx.de, PLZ: 26209

SUCHE Suzuki GS 1000, alt, defekt, ohne Papiere, als Ersatzteile, suche GS 1000 S Verkleidung und Armaturen – auch defekt. Telefon: 01522-6875160, Email: suzuki-vl-1500@ gmx.de, PLZ: 27572 REGENKOMBI „Dainese“ (Jacke+Latzhose), Gr. 54, blau, wasserdicht, Futter entnehmbar. Dazu Lederkombi „Schuh“, Gr. 54, schwarz. Beides sturzfrei. Sehr guter Zustand. VB für beides zus. 250 €. Telefon: 0160-97472016, Email: helorest@gmx.de, PLZ: 27389 SUCHE Herren Textiljacke (nicht kurz), mit Protektoren, Innenfutter, Nichtraucherkleidung, möglichst uni schwarz. Telefon: 015168186457, Email: boxertreiber@ewetel.net, PLZ: 27472 HONDA CM 200 T. Alles Originalteile, nichts verbaut. Etwas für Liebhaber! Chopper/Cruiser Oldtimer, 52000 km, EZ 4/1981, Elektro- & Kickstarter, Kette, 190 ccm, 13 kW, blau, TÜV: kommt neu, sehr umfangreiches Reparaturbuch (kopiert lose Seiten). Sie hat mich nie im Stich gelassen und mich stets von A nach B gebracht. Sie läuft gut und kommt flott 110 km/h. Ideal für Motorradanfänger, die sich an 2 Räder gewöhnen wollen. Außerdem ist sie äußerst billig in der Versicherung und Steuer. Altersbedingte Abnutzungen. Originalfarbe, nichts neu lackiert! Telefon: 0170-4307110, Email: ostsee-nordsee@web.de, PLZ: 24943 YAMAHA TDR 250: Ich habe es gewagt und mir diesen kleinen Stinker zugelegt. Suche auf diesem Wege Gleichgesinnte. Habe Fragen zu „Aufzucht und Pflege“ und suche Ersatzteile. Email: p125ets@yahoo.de, PLZ: 28201 DAYTONA-Toron XCR (das ist der Spirit GTX von HG), Gore-Tex-Motorradstiefel, luftiger Sommerstiefel, Größe 44, nahezu neuwertig, etwa ein halbes Dutzend mal getragen (Foto bei Kradblatt.de), 125 €. Telefon: 27729, Email: 0157-33106643 MOTORRADZEITSCHRIFTEN, 1x gelesen, ca. 275 Stück aus 1998–2016, Tourenfahrer, Motorrad, Motorrad + Reisen, u. a. 25 €. Telefon: 0157-33106643, PLZ: 27729

MOPEDROLLER, 50 ccm, 4-Takt, 250 €. Telefon: 0177-4842349, PLZ: 24937 (Gut, dass es da nur das Einheitsmodell gibt, so weiß jeder Bescheid. d. Setzerin) SUCHE für BMW R 1200 RS LC, Endschalldämpfer z. B. Remus, Schnitzer, BOS! Kofferhalter, Koffer… Telefon: 0151-68186457, Email: boxertreiber@ewetel.net, PLZ: 27472

VERK. Bücher für Fans: Harley Passion, Heel Verlag, 15 €; Harley Dyna, Huber Verlag, 10 €; Harley Mania, Delius Klasing Verlag, 25€; Harlistas Cubanos, Ebner Verlag, 25 €; Kool Fellas Ltd, Huber Verlag, 15€; Alle neu oder neuwertig, zusammen 80 € inkl.Versand. Telefon 0441-3044442,Email: m.lacroix@gmx.de VERK. Textilbekleidung: REV‘IT Jacke Horizon,schwarz, Membran, herausnehmbares Futter, guter Zustand aber Klettverschlüsse sind z.T. etwas schlapp, Gr. L, für 20 € und ADVENTURE-Kombi Louis Okovango 2, sehr gute Belüftung, vielseitiger Anzug für on- und offroad, Jacke + Hose beide Gr. L, für zusammen 200 €. Alle Sachen gepflegt. Versand + Bilder möglich. Telefon 0441-3044442,Email: m.lacroix@gmx.de VERK. originale Fahrer- und Beifahrer-Sitzbank von 2015er Honda NC 750 Integra. Fast wie neu, da direkt nach dem Kauf gegen Zubehör-Bank getauscht. Preis 150 €, Versand möglich. Email: m.lacroix@gmx.de, PLZ: 26125 KTM Adventure 990, Bj. 2011, weiß, TÜV 18 Monate, gepflegtes Garagenfahrzeug,1. Hand, Sitzhöhe um 3 cm von Fachwerkstatt reduziert, 2. KTM Gelsitzbank vorhanden, 31000 km, Reifen 60 %, neuer Kettensatz, letzte Inspektion vor 5000 km, 7500 €, Preis VHS, Standort OL. Telefon: 04482-97034, Email: moped4fun@gmx.de, PLZ: 26209


71

DAMEN-Lederjacke, Gr. 40 von Leder-Roth, schwere Lederqualität, kaum getragen, VB 60 €. Email: suse641964@gmx.de, PLZ: 25436 ALU-RACK, schwarz, für Kawasaki Z1000 (SW-Motech Artikel-Nr. 10065008) passt auch auf Bj. 2009, neuwertig, NP 140 €, VB 90 € zzgl. Versandkosten. Email: suse641964@ gmx.de, PLZ: 25436 NETTE Sozia/Selbstfahrerin von Motorradfahrer 60 Jahre, fühle mich aber auf dem Mopped wie 45 … lach, gesucht! Fahre Sporttourer. Bin 168 cm groß und wiege 75 kg. Aus dem Raum LK. Uelzen–Lüneburg –Munster–Soltau wäre schön. Nicht nur zum Motorrad fahren, wenn’s passt für immer! Freue mich auf Antwort über WhatsApp. Telefon: 015209812548, PLZ: 29574

ZU zweit in die neue Saison und das nicht nur bezüglich Motorrad, su. Sie ab 52 J., sportl, schl., Kreis Cuxhaven. Telefon: 0151-68186457, Email: boxertreiber@ewetel.net, PLZ: 27472

WIR sind ein nettes Paar, Mitte und Ende 40, gerne gemeinsam auf einer alten Großenduro abseits der Straßen unterwegs, Fahrstil gerne etwas sportlich und fragen mal nett in die Runde der Leser ob der oder die Eine vielleicht Lust hat sich der Sache anzuschließen, bzw. natürlich auch als Paar. Vorheriges Kennenlernen ergibt sicherlich Sinn und wenn es nur auf einen Pott Kaffee ist. Email: wirzweith@aol.com, PLZ: 24217 PEUGEOT 106, Bj. 1998, 180000 km, HU neu, VB 1350 € oder Tausch gegen Honda Transalp PD 06 o. ä. Telefon: 0157-81040542, Email: derailer@web.de, PLZ: 28197 Bremen

BEGEISTERTER Motorradfahrer sucht für gemeinsame Fahrten im Frühjahr, eine nette Mitfahrerin zu Motorradveranstaltungen (Bremerhaven) usw. Alter kann ab 40–50 sein. Ich bin 49 J. und vorzeigbar, 182 cm, br. Augen. Ruf an. Telefon: 0160-6037499, PLZ: 20255 VERK. 1 Paar Koffer für BMW R65/100 für Z-Täger, guterhalten, 190 €, 1 Paar Stiefel, Alpinestars, Gr. 42, 50 €. Telefon: 0522283519 oder 0171-9264871, PLZ: 32108

GEL-SITZKISSEN von Tourtecs 37x29x2,5 cm, (Artikel-Nr. 400404 bei Motea) 2 x benutzt, (funktioniert super, hab aber das Moped verkauft) NP 66 € für 20 € zzügl. Versandkosten. Email: suse641964@gmx.de, PLZ: 25436 VERK. 2 Honda 125 Sitzbank, 35 und 15 €. Telefon: 0177-4842349, PLZ: 24937


72

SUCHE eine weibliche Partnerschaft. Bin 45 Jahre, 188 cm und habe eine sportliche Figur. Meine Hobbys sind: Fahrradfahren, schwimmen, Konzertbesuche, Motorrad fahren. Hoffe ich habe dein Interesse geweckt. Email: hpgaede@gmail.com VERK. für Ducati 900 SS, Bj. 1997: Voll-Verkleidung (Farbe: Rot + Aufklebersatz), Preis VHS. Telefon: 0163-1359928,

VERK. Rücken-Protektor von „KTM Hard Equipment“, gebraucht aber im guten Zustand. Höhe 59 cm aus Nichtraucher Haushalt und gereinigt. Preis 22 €. Bremen. Telefon: 01721830736 VERK. von Kawasaki ZX 9 R, Bj. 2002: Spiegel r./l., Soziusrasten mit Auslegern, Rücklicht, Bremspumpe vorn, Bremszange hinten, Preise VHS. Telefon: 0177-6010026 ab 17 Uhr, PLZ: 29323 VERK. von Kawasaki KLR 650, Bj. 1988: Räder, Bremsen, Gabel mit Brücken, Lackteile, Koffer mit Haltern, Topcase, Kabelbaum, Instrumente, Heckrahmen, usw. Preise VHS. Telefon: 01776010026 ab 17 Uhr, PLZ: 29323 VERK. diverse Teile für MZ TS 150, Räder, 1 kompl. Gabel, Rumpfmotoren, Zylinder mit Kolben, Kleinteile, etc. Preise nach Absprache. Telefon: 01522-5231952, Email: muz@online. ms, PLZ: 21614

SUCHE eine 125-250 ccm Motocross, einfach anschreiben. Email: max.viehweger.mv@gmail. com, PLZ: 24245

Freude an sozialen Aufgaben? Nach der Schule ins Freiwillige Soziale Jahr oder in den Bundesfreiwilligendienst.

Mehr Informationen unter: 0800 3233 800 (gebührenfrei) www.johanniter.de/nrw

SUZUKI GSF 1200, Garagenfahrzeug aus Frauenhand, Fachwerkstatt gepflegt, EZ 4/1999, 50700 km, Superbikelenker, Ochsenaugen, Sturzpads, Kofferhalter. Zubehör: Krauser Koffer, Höckersitz, Tourenscheibe, 1600 €. Telefon: 0491-13253, PLZ: 26789 YAMAHA XJ 600 S, mit allen Extras, Zubehör und Ersatzteilen, EZ 8/1997, 22200 km, 61/34 PS, 1A gepflegt, sehr guter Zustand, Reifen sehr gut, Kettensatz neu, Schauland-Sitzbank, Stahlflex … uvm. Nur komplett zu verk. für 2500 €. Telefon: 04122-83205, PLZ: 25492 VERK. für Suzuki GZ 250 Marauder komplettes Hinterrad mit Schlauch, Reifen und Ruckdämpfern. Chrom ist in Top-Zustand. Preis 70 €, Versand gegen Aufpreis möglich. Telefon: 01522-5231952, Email: muz@online. ms, PLZ: 21614

Kawasaki GPZ 900: verkaufe Gabel, Gabelbrücke, Felge, Reifen, Doppelkolbenbremse, Schutzblech aus 1991er Update-Modell, unbeschädigt, wegen Umbau. Telefon: 01749488636, PLZ: 28857


73

VERK. für Kawasaki ZX-7R, Modelljahr 1999: Tank in grün. Leider mit kleiner Delle auf der rechten Seite. VB 70 €. Telefon: 0151-27117611, PLZ: 29386 BMW F 650 ST, VB 2200 €, 35000 km, Werkstatt gepflegt, TÜV neu, niedrige Sitzbank, Zubehörteile. Telefon: 04526-309769, Email: heinrich-schick@web.de,

VERK. 2 Höcker-Sitzbänke für Ducati 600 SS, bis Bj. 1998 passend, VB 350–400 €, (750900 SS). Telefon: 0163-1359928, VERK. 2 Gel-Batterien, 16 Ah, gebraucht, für Ducati ab Bj. 1988–2000 passend, VB 45 €. Telefon: 0163-1359928 MOTORRADSTIEFEL, neuwertig, kurz, für 60 € zu verk. Gr. 43, schwarz, zum Schnüren mit Klettverschluss. Telefon: 04721-35727, Email: khhanczyk@hotmail.de, PLZ: 27472

VERK. 1 Satz Continental Reifen, neu, vorn 90/90-18 MC 51 P Milestone CM1 Tubeless; hinten 130/90-15 MC 66 Milestone CM2, Preis 100 €. Telefon: 0177-6010026, PLZ: 29323

BMW R 850 R, rot, EZ 12/2004, 29000 km, guter Zustand, Topcase, Koffer, VB 4950 €. Telefon: 0421-253366, Email: frank.rodermund@t-online.de, PLZ: 28790

BMW F 650 ST, VB 2200 €. 35000 km, Werkstatt gepflegt, TÜV neu, niedrige Sitzbank, Zubehörteile. Telefon: 04526-309769, PLZ: 24326 AUS Sammlung zu verkaufen: BMW R50/5 von 1972, guter Zustand, 3950 €. Telefon: 0172-4163051, PLZ: 28239 VERK. BMW R 100 GS, EZ 1991. Telefon: 038301-88209, Email: volker.koos@gmx. de, PLZ: 18581

VERK. diverse Teile für Honda CB 750 K7 und XL 600 R; Yamaha XS 400 A4 und FJ 1100. Telefon: 0157-87420297, PLZ: 24222

VERK. für Triumph Tiger 1050 115 NG Bj 2007 - 2013 Auspuff Arrow guter Zustand VB 220 € und Komfortsitzbank 2 cm höher, original Triumph VB 190 €. Für KTM 990 Adv Neuw. Touratech Sitzbank hoher Sitzkomfort auf Langstrecken VB 270 € und Tankrucksack von Touratech VB 45 €. Telefon 09102-4679569 o. E-Mail: andreashilbert@freenet.de

YAMAHA TDM 850. EZ 12/1996. 57 kW, 25000 km, TÜV 4/2017. Für 2850 € zu verk. Telefon: 0173-6889649, Email: JSRSLS@web.de

VERK. für Suzuki Bandit 1200–1250 cc: ABSBrems-Scheiben vorne, VB 120 €. Telefon: 0163-1359928,

GEMEINSAM ins neue Jahr und die kommende Saison, suche Sie, zwischen 52–60, schlank, selbst fahrend wäre schön, aber keine Voraussetzung. Telefon: 0151-68186457, PLZ: 27472

VERK. für Suzuki Bandit 1200 cc, Bj. 1999– 2006: Ölkühler, gebraucht, VB 50 €. Telefon: 0163-1359928 ICH, männlich, 51 Jahre würde mich gern für die anstehende Motorradsaison einer Gruppe anschließen oder einfach mit einzelnen treffen, um kleine Touren zu fahren. Email: gixxerr600@t-online.de, PLZ: 23843 SUCHE alte Vespa Roller, Blechroller. Wieviel ccm oder Aussehen egal. Könnt alles was Vespa heißt und aus Blech ist anbieten. Telefon: 0171-3827030, Email: marcel.janssen@ web.de, PLZ: 26127


74

Kostenloser, privater Kleinanzeigenauftrag Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung einer Kleinanzeige. Texte werden ggf. gekürzt. Die Kleinanzeige erscheint mit der angegebenen Telefonnummer und der E-Mail Adresse in der Kradblatt Printausgabe sowie im Internet! ANZEIGENTEXT BITTE DEUTLICH IN DRUCKBUCHSTABEN SCHREIBEN.

PLZ / Telefon / E-Mail Die Aufgabe von Kleinanzeigen ist auch auf einem einfachen Bierdeckel möglich! Spenden für unsere Kaffeekasse lösen Jubel aus, erhöhen aber die Erfolgschancen nicht. Ich möchte eine Fotoanzeige und lege ein Foto sowie € 10,- bei. (Foto + Text erscheinen in der Kradblatt Printausgabe sowie im Internet.)

Datum

Kleinanzeige aufgeben per: Post

: Kradblatt, Verlag Marcus Lacroix : Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg E-Mail : kleinanzeigen@kradblatt.de Internet : www.kradblatt.de

Fax

: 0441-304 32 44

Die telefonische Aufgabe ist nicht möglich!

Unterschrift

Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe ist immer der 20. des Vormonats!

Noch kein Kradblatt-Abonnement? Das Abo läuft nach 12 Monaten automatisch aus und muss somit nicht gekündigt werden. Mir ist bekannt, dass ich diesen Vertrag innerhalb einer Woche gegenüber dem Verlag Marcus Lacroix, Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg widerrufen kann. Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Hiervon habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies durch meine 2. Unterschrift.

Hiermit bestelle ich ein Kradblatt-Jahres-Abo. Name / Vorname Bitte ankreuzen: Neubestellung Verlängerung Adressänderung

Straße / Haus-Nr. PLZ / Ort Abo-Beginn ab Ausgabe

Ich bezahle die € 20,Bitte ankreuzen: per Scheck / bar per Bankeinzug bis auf Widerruf

IBAN

Datum

BIC

Und jetzt ab die Post an:

Datum

Unterschrift

Unterschrift

Kradblatt, Verlag Marcus Lacroix Malvenweg 16 b, 26125 Oldenburg


75

BMW K 1600 GTL, EZ 05/2012, 5200 km, TÜV 10/2018, royalblau-metallic, Sommer-Garagenfahrzeug, Vollausstattung (außer Navi), sehr gepflegt, weitgehend neuwertig, unfallfrei, Preis VS. Telefon 0163-9275485 o. E-Mail: reinhard.knoerl@t-online.de

DKW Hobby-Roller, Bj. 1956, 75 ccm, 3 PS, Automatik, kpl. Neu restauriert, Original KFZBrief (u. Zubehör), Preis VS. Fahrbereit. Telefon 0160-7239990 oder Telefon 09561-53344

SUCHE Sportauspuff für Yamaha TT 600 E, Bj. 1997. Telefon: 0172-9018147, PLZ: 27324

BMW F 650 ST, VB 2200 €, 35000 km, Werkstatt gepflegt, TÜV neu, niedrige Sitzbank, Zubehörteile. Telefon: 04526-309769, Email: heinrich-schick@web.de

SUZUKI GSF 1200, Garagenfahrzeug aus Frauenhand, Fachwerkstatt gepflegt, EZ 4/1999, 50700 km, Superbikelenker, Ochsenaugen, Sturzpads, Kofferhalter. Zubehör: Krauser Koffer, Höckersitz, Tourenscheibe, 1600 €. Telefon: 0491-13253, PLZ: 26789

SUZUKI GSX 1400 blau, 36.600 km, HU 07/2018. Zubehör: Zylinderschutz, neue Sitzbank, Topcase, neue Kette, alle KD gemacht. Telefon 0911-5485949 VERK. für Suzuki Bandit 1200 cc, Bj. 20002012: 1 Gel-Batterie, 1 Monat alt, 30 €. Telefon: 0163-1359928, VERK. für BMW F 650 CS Scarver: Original Verkleidungsscheibe getönt, neuwertig, Preis 75 Euro. Telefon 0951-67807

VERK. für HUSQVARNA Nuda 900 orginale unbenutzte USD-Gabel (Modell ohne ABS). Auch für Umbauten geeignet, die Nuda hat das Vorderrad der BMW F 800 R! VB 700 €. Hatte ich auf Reserve liegen. Versand möglich. Telefon: 0441/3044442 Email: m.lacroix@gmx.de

VERK. originale Fahrer + Beifahrer-Sitzbank von 2015er Honda NC 750 Integra. Fast wie neu, da direkt nach dem Kauf gegen Zubehör-Bank getauscht. Aber auch zum Umpolstern gute Basis. Preis 200 €, Versand möglich. Telefon: 0441/3044442 Email: m.lacroix@kradblatt.de

SUCHE BMW Navigator IV oder V, oder zūmo 660. Telefon: 0151-68186457, Email: boxertreiber@ewetel.net, PLZ: 27472

SAMMLER sucht alles von und über Suzuki vor ca. 1980, Technik, Literatur, eigentlich wirklich alles. Einfach mal anbieten! Telefon 09524-6174 o. E-Mail: frank--lutz@web.de Ende Januar, das Warten auf den Frühling ist doch immer wieder ätzend. Aber haltet durch liebe Leser. Jetzt kommen ja erst mal ein paar Motorradmessen und das Kradblatt verkürzt euch hoffentlich auch die schräglagenfreie Zeit. Macht euch warme Gedanken und schickt mir fleißig Kleinanzeigen, eure Setzerin.


76

Händler-Verzeichnis

PROBLEME? Einfach mal bei den Fachleuten anrufen... ALUMINIUM POLIEREN Polierservice Ammerland, Wiefelstede, 0157-30366133

AN- UND VERKAUF MOTORRÄDER Brandt, www.top-moto.de, 0171-4862460 CD Automobile, Kaltenkirchen, 04191-4776 KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211  JYd^kEglgK`gh$Oafk]f%D&$(,)/)%/00+0* Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539-768

ÄNDERUNGSSCHNEIDEREI Conny Schwan, Syke, 04242-934374 Paulsen (auch Anfertigung!), Hamburg, 040-7544495

ANHÄNGERVERLEIH AW-Bikes, Varel, 04451-959456 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721-714885 + 86 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211

APRILIA *Claus Carstens GmbH, Hennstedt, 04836-1550 *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 *Motbox, Stapelfeld, 040-67563950 *EglgAlYdaY$D¾Z][c$(,-)%,/1(/-*Motorrad & Auto Hansen, Horstedt, 04846-693475 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *Wimi, Kiel, 0431-641575 *Zager, Bremerhaven, 0471-805599 ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193-9640

AUSPUFFBESCHICHTUNG Pulverbeschichtung Nord, Quickborn, 04106-71929

BEKLEIDUNG UND ZUBEHÖR Bikershop, Bordesholm, 04322-2272  :ac]jGmlÚl$K[`d]koa_$(,.*)%10,,+// Biker Store (ehem. H.Gericke), Bremen, 0421-836900  :¹jb]k:ac]jGmlÚl$9m_mkl^]`f$(,,01%*-,)  :¹jb]k:ac]jGmlÚl$Gd\]fZmj_$(,,)%*(,/00. BRB, Ostrhauderfehn, 04952-994191 Hein Gericke, Flensburg, 04608-96192 Hein Gericke, Hamburg, 040-232730 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 ix-motoparts.de, Donnern, 04703-9110243 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721-714885 + 86  Dg`ja_C¹dd]$Kqc]$(,*,*%1*(+)(  Dgmak?A?9Klgj]$@YeZmj_%@Yee]jZjggc$(,(%*+.*(*(  DgmakE=?9K`gh$@YeZmj_%Kl]ddaf_]f$(,(%-*(),**.  Dgmak>MFK@GH$@YeZmj_%9dd]je¹`]$(,(%/+,)1+)1+  Dgmak>MFK@GH$@YeZmj_%DYf_]f`gjf$(,(%-((-+))+

Bekleidung & Zubehör Fortsetzung

BMW (freie Händler) Fortsetzung

          

HC-Motorradtechnik, Ostrhauderfehn, 04952-8651 Maaß-Kfz, Morsum, 04204-913141 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211  Ea[`Y]dak$D¾lb]fk]]$(,)-,%/)-* Mobiler Mot. Service Zempel, Hamburg, 040-35563904 Motorrad-Box, Brake, 04401-857374  EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*%*(,((0 Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841-898917 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539-768 W&S, Bad Oldesloe, 04531-128222 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939

    

DgmakN]jcYm^YZDY_]j@YeZmj_$(,(%*+0(0)), Dgmak?A?9Klgj]$@Yffgn]j$(-))%+)0(,)0 DgmakE=?9K`gh$:j]e]f$(,*)%-10((,/ DgmakE=?9K`gh$Ca]d$(,+)%.+.-) DgmakE=?9K`gh$D¾Z][c$(,-)%,110(0, DgmakE=?9K`gh$=ekZ¾j]f$(-1(+%*-01*-0 DgmakE=?9K`gh$GkfYZj¾[c$(-,)%1/)--( Dgmak>MFK@GH$=e\]f$(,1*)%-0/-+Dgmak>MFK@GH$:jYmfk[`o]a_$(-+)%*+)*(-DgBgZ]klklm^^[dgl`af_$Klg[c]dk\gj^$()/)%-+,(,+( EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)%1/1)()* m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 MOTOPORT, St. Michaelisdonn, 04853-80090 JYd^kEglgK`gh$Oafk]f%D&$(,)/)%/00+0* K[`gddqkEglgjjY\?eZ@$Caj[`dafl]df$(,*+.%.0/ K[`gddqkEglgjjY\?eZ@$<jYc]fZmj_$(-(*,%10)-). KM:%EglgjjY\l]ad]$@Yll]f%KYf\cjm_$(,,0)%1(./*EglgjjY\%;]fl]jO]kkeYff$Daf_]f =ek!$(-1)%-,)(. Westphalen, Itzehoe-Heiligenstedten, 04821-75553

BENELLI *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *Motorrad Heuser, Hamburg, 040-238081-41 o. 42

BUELL Börjes American Bikes, Augustfehn, 04489-941294

CAN-AM *G. Wilhelmsen, 24998 Oeversee, 04630-90600 *EglgjjY\%;]fl]jO]kkeYff$Daf_]f =ek!$(-1)%-,)(.

CPI Bikershop, Bordesholm, 04322-2272

CUSTOMIZING & CHOPPER Sky Pipe Performance, Asendorf, 04253-9090-21

BETA

DAELIM

*@ggh]HYjc$OmdkZ¾ll]d$(,/1-%1-,0*(%

*Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 *Ea[`Y]dak$D¾lb]fk]]$(,)-,%/)-*

BIKERBRILLEN / OPTIKER Schmidt Brillen, Großhansdorf, 04102-67347 VIVA Optik, Edewecht, 04405-917792

DERBY *EglgAlYdaY$D¾Z][c$(,-)%,/1(/--

BIMOTA

DUCATI

*Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383

*Bergmann & Söhne GmbH, Bremervörde, 04761-71190 *:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*%1*(+,( *Ducati Hamburg, 040-66851694 *Ducati Schleswig-Holstein C. Carstens, 04836-1550 Ducati-Spezial, Ottersberg-Quelkhorn, 04293-686 *@]jljYeh^JY[af_?eZ@$=ekZ¾j]f$(-1(+%*-01)+( KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *Goa]E$D¾Z][c$(,-)%-(*/0)(( *Schlickel, Oldenburg, 0441-3046020 *Superbike Centrum Melle, Melle, 05422-926666 *Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0

BMW (Vertragshändler) *:]j_eYffK¹`f]$F]me¾fkl]j$(,+*)%--0..1%( *Bergmann & Söhne, Pinneberg, 04101-5856-0 *Bobrink GmbH, Bremerhaven, 0471-9828019 *BvZ, Karlshof, 04528-91500 G. Wilhelmsen, Oeversee, 04630-90600 *@]deaf_Kg`f$Oa]leYjk[`]f%Dg`f]$(-1(0%1)111( *Kl¾\]eYff$@YeZmj_$(,(%.,(,+*1 *ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193-9640 *RLC=jd]Zfako]dlEglgjjY\?eZ@$M]dr]f$(-0)%1/+1*.(

BMW (freie Händler) :ED$D¾f]Zmj_$(,)+)%0*(()0( Boxer, Delmenhorst, 04221-280290 BRB, Ostrhauderfehn, 04952-994191 Fahrzeuge Brinkmann GmbH, Grasberg, 04208-2588

Komm mit auf eine Zeitreise, in der Abenteuer junger Menschen ŶŽĐŚĂƵĨĚĞƌ^ƚƌĂƘĞƐƚĂƪ ĂŶĚĞŶ͘ 18 Autoren lassen in 21 Geschichten die wilden Moped- und Motorradjahre zwischen 1950 und ϭϵϴϬǁŝĞĚĞƌĂƵŇĞďĞŶ͘ DIN A5 • 132 Seiten • 36 s/w-Fotos ^ŽŌĐŽǀĞƌͻ/^EϵϳϴͲϯϵϮϵϭϯϲͲϭϮͲϴ• 14,80 Euro ĞƐƚĞůůƵŶŐŝŵƵĐŚŚĂŶĚĞů͕ďĞŝ ŵĂnjŽŶ͕ŽĚĞƌƉŽƌƚŽĨƌĞŝĚŝƌĞŬƚďĞŝŵsĞƌůĂŐƵŶƚĞƌ www.zweirad-online.de

EINSPEICHEN, RADBAU & FELGEN  DYf_kl©\ld]j:ac]kO`]]dk$:j]e]f$(,*)%,,--+- Schlepps, Hamburg, 040-857148

ENDURO / MOTO CROSS Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231-63444  @ggh]HYjc$OmdkZ¾ll]d$(,/1-%1-,0*(% TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825  Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)%,10(

ERSATZTEILE ix-motoparts.de, Bremerhaven, 0471-95844354 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721-714885 + 86  EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)%1/1)()* www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939

FREIE WERKSTÄTTEN Autopartner Baden, Achim, 04202-767704 AW-Bikes, Varel, 04451-959456 Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383


Händler-Verzeichnis

77

Web-Links zu den Händlern findet ihr unter www.kradblatt.de! * = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs Freie Werkstätten Fortsetzung

Honda Fortsetzung

KAWASAKI

 >dg`kEglgjj©\]jRmZ]`¹j$@Yj]f$(-1+,%/(,111,  ?ma\gE¾flrEglgjjY\%K]jna[]$K]]n]lYd$(,)(-%-10,.(1  BKhjg%eglg$:j]e]f$(,*)%-*00.// Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721-714885 + 86 KfZ + Zweiradservice Breitenfeldt, Schwentinental, 04307-821800  Ea[`Y]dakRo]ajY\`Ymk$D¾lb]fk]]$(,)-,%/)-* MMK, Kiel, 0431-678723 Mobiler Motorrad Service, Hamburg, 040-35563904 Motorrad & Auto Hansen, Horstedt, 04846-693475  E>H]j^gjeYf[]$D¾Z][c&(,-)%*(1,0.1,  K&EYll`aYkL&Gdle]j?ZJ$B]\\]dg`)$(,,(-%1)/00* Motorbike-Factory, Hamburg, 040-24195828 Motorbike Witten, Ahrensburg, 0171-6441536 Motorrad Siemer, Hausstette, 04446-989475 Motorrad Tober, Neuhaus, 04752-7571 Motorrad-Box, Brake, 04401-857374  EglgjjY\f]kl?eZ@$DYf_]fZ]a:@N$(,/,+%*//0(0 Motorradtechnik Wolff, Hatten, 04482-980830 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 Motorrad Greggersen, Hasselberg, 04642-6888 Motoshop, Hamburg, 040-57131050 Rainer Zumach, Syke, 04242-84104  JYd^kEglgK`gh$Oafk]f%D&$(,)/)%/00+0*  Kl][`]jEglgjjY\l][`fac$:YjkZ¾ll]d$(,(%,1(*(+,+ Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539-768 Sky Pipe Performance, Asendorf, 04253-9090-21  O]dl]jeYff%Eglgjj©\]j$B]kl]Zmj_$(,)0+%1/-1/%( www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939  Ro]ajY\<]fc]j$@m\]%O¾klaf_$L]d]^gf(,,0,%1,--,)

 BKhjg%eglg$:j]e]f$(,*)%-*00.// *@gZZqEglgj>j]ar]al$M]dr]f$(-0)%/,1/) *Kindel & Wetzel, Elmshorn, 04121-50455 *EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)%1/1)()* *Motor-Forum GmbH, Bad Oldesloe, 04531-86008 *Motorrad-Huchting GmbH, Bremen, 0421-570041 *Motor Team Schwerin, Oldenburg SH, 04361-2400 *EglgjjY\[]fljmeD¾lb]fZmj_$D¾lb]fZmj_$(,+0)%,)1-1*Motorradhaus Schreiber, Zeven, 04281-8555 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 *O]ddZjg[c;g&$Dada]fl`Yd$(,*10%,.--1( *EglgjjY\%;]fl]jO]kkeYff$Daf_]f =ek!$(-1)%-,)(. Westphalen, Itzehoe-Heiligenstedten, 04821-75553 Zweirad Rötzsch, Bredstedt, 04671-1496

*Berentelg, Meppen, 05931-9886-0 *?=>M:ac]$@]ffkl]\l%MdrZmj_$(,)1+%000/-*Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853-80090  BKhjg%eglg$:j]e]f$(,*)%-*00.// KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 Korte, Werlte, 05951-770 *Motbox, Stapelfeld, 040-67563950 *Motorrad Oehlerking, Wildeshausen, 04431-4728 *Motorradtechnik Hamburg, 040-8318037 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 *Eglg%K]jna[]CfYZ]$:¾\]dk\gj^$(,++)%,+0*//* *MRetta, Schwentinental - Kiel, 0431-26090780 *Schlickel, Oldenburg, 0441-3046020 *Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0  LmjZgEYpp$D¾Z][c$(,-)%-0*+()) www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939  Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)%,10( *Ro]ajY\%L][`fac@]jrg_$DYf_kl]\l$(,.(1%)()))* *Zager, Bremerhaven, 0471-805599

GEBRAUCHTFAHRZEUGE Becker, Bremerhaven, 0471-61676 Berentelg, Meppen, 05931-9886-0 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 Kindel & Wetzel, Elmshorn, 04121-50455 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721-714885 + 86  EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)%1/1)()* Mopped-Scheune, Westerstede, 0171-5712571 Motorrad Tober, Neuhaus, 04752-7571 Mototreff, Oldenburg, 0441-43557 Second Hand Bikes, Wallhöfen, 04793-8307

GEBRAUCHTTEILE Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996  B]cqdd@q\]$Jg`dklgj^$(,--1%)**( KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171-5712571 NordheideBikes, Welle, 04188-8998495  JYd^kEglgK`gh$Oafk]f%D&$(,)/)%/00+0* Second Hand Bikes, Wallhöfen, 04793-8307 Steffens Motorradladen, Großenaspe, 04327-14647

GESPANNE  BGQ%L=C?]khYffk]jna[]$=\]o][`l$(,,(-%,-(-

HARLEY-DAVIDSON Bike-Mechanic GmbH, Wentorf, 040-41922610 *Börjes American Bikes, Augustfehn, 04489-941294 MMK, Kiel, 0431-678723 MM-Performance, Weyhe, 0421-801270  Eglgjk$Oafk]f%Dm`]$(,)/)%/0)*1*

HONDA Christiansen, Husum, 04841-93293

HOREX (neue Modelle) *EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*%*(,((0

HOTELS / PENSIONEN Das Gutshaus, Alt Tellin, 039991-36965 Gasthaus Wiemann-Sander, Bad Iburg, 05403-2475 Haus zur Sonne, Hallenberg-Hesborn, 02984-1474 Hotel Bigger Hof, Olsberg, 02962-979070  @gl]dDaf\]f`g^$:Y\KY[`kY$(--*+%)(-+

HUSQVARNA *BvZ, Karlshof, 04528-91500 *Bergmann & Söhne, Hamburg, 040-28005730 *<©`f$Mo]$:gjklgj^$(,-,+%/-)Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231-63444  ?=>M:ac]$@]ffkl]\l%MdrZmj_$(,)1+%000/-*Heller und Soltau, St. Michaelisd., 04853-80090 *Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822-1399 *TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825 ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193-9640

INDIAN *Indian Papenburg, Papenburg, 04961-8096100 *D]_]f\Yjq;q[d]k$@YeZmj_$()/)%.,**.*. *FYlmk[`c]DYf_]$<]de]f`gjkl$(,**)%.-(/( *Nacaf_;q[d]k$D¾Z][c$(,-)%,((/((

KEEWAY *KM-Moto, Diepholz, 05441-5678

KREIDLER *@ggh]HYjc$OmdkZ¾ll]d$(,/1-%1-,0*(% *JYd^kEglgK`gh$Oafk]f%D&$(,)/)%/00+0* *O]dl]jeYff%Eglgjj©\]j$B]kl]Zmj_$(,)0+%1/-1/%(

KTM *BvZ, Karlshof, 04528-91500 *Bergmann & Söhne, Hamburg, 040-28005730 *G. Wilhelmsen, Oeversee, 04630-90600 *@]jljYeh^JY[af_?eZ@$=ekZ¾j]f$(-1(+%*-01)+( *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 *Meine, Bispingen, 05194-974401 *FYlmk[`c]DYf_]$<]de]f`gjkl$(,**)%.-(/( *Ruser, Haseldorf, 04129-443 TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825 Wimi, Kiel, 0431-641575  Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)%,10( *Zweirad-Center Melahn, Kaltenkirchen, 04191-7226410


78

Händler-Verzeichnis

Web-Links unter www.kradblatt.de-haendlerverzeichnis KYMCO *EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*%*(,((0 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *JYd^kEglgK`gh$Oafk]f%D&$(,)/)%/00+0* *Schlickel, Oldenburg, 0441-3046020 *Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0 *LmjZgEYpp$D¾Z][c$(,-)%-0*+()) *ZTS, Hamburg, 040-2501664 *Zweirad Grossmann, Delmenhorst, 04221-17396

LAUTSPRECHER Verleih & Service  ooo&9cmklac%;]fl]j&\]$F]me¾fkl]j$(,+*)%,,0*/

LAVERDA Berentelg, Meppen, 05931-9886-0 *Ducati-Spezial, Ottersberg-Quelkhorn, 04293-686

LEISTUNGSPRÜFSTAND Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822-1399 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853-80090 m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 Motbox, Stapelfeld, 040-67563950

LML *Motorcenter, Achternmeer, 04407-20945

MALAGUTI *KM-Moto, Diepholz, 05441-5678

MONKEY & DAX www.monkey-racing.de, Delmenhorst, 04221-9245449

MBK *BRB, Ostrhauderfehn, 04952-994191 *Mototreff, Oldenburg, 0441-43557

MOTO GUZZI *Claus Carstens GmbH, Hennstedt, 04836-1550 Ducati-Spezial, Ottersberg-Quelkhorn, 04293-686  ?mrraBYcgZ$:]hh]f$()-*%*)1/,+1* *EglgAlYdaY$D¾Z][c$(,-)%,/1(/- EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*%*(,((0 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193-9640

MOTOREN-INSTANDSETZUNG  @]eja[`Hj©rakagf$:j]e]f$(,*)%-1/.1/() MMK, Kiel, 0431-678723 Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539-768  Kl¾\]eYff$@YeZmj_$(,(%.,(,+*1

MOTORRAD-REISEN NSK-Motorradreisen, Bad Beversen, 05821-9989314 www.curva-biketravel.com, Ganderkesee, 04222-920579

MOTORRAD-TRAININGS  EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)%1/1)()* www.Dannhoff-Motorsport.de, 0176-21539115

MOTORRAD-VERMIETUNG  <mec]D¾ll$@YeZmj_%<mn]fkl]\l$(,(%.(/.1/( Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822-1399 Heller und Soltau, St. Michaelisdonn, 04853-80090 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721-714885 + 86  Dg`ja_C¹dd]$Kqc]$(,*,*%1*(+)( m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 Rent it, Bremerhaven, 0471-9791012 Schlickel, Oldenburg, 0441-3046020  Kl¾\]eYff$@YeZmj_$(,(%.,(,+*1

Motorradvermietung Fortsetzung Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0

MOTORRÄDER UND ZUBEHÖR  Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)%,10( Bikershop, Bordesholm, 04322-2272  JYd^kEglgK`gh$Oafk]f%D&$(,)/)%/00+0* Motbox, Stapelfeld, 040-67563950 Steffens Motorradladen, Großenaspe, 04327-14647  O]dl]jeYff%Eglgjj©\]j$B]kl]Zmj_$(,)0+%1/-1/%(

MPU-BERATUNG  B¾j_]f<a]ceYff$Gd\]fZmj_$(,,)%,-,,/

MV AGUSTA *:]jf\Dg`ja_Eglgjj©\]j$Kqc]$(,*,*%1*(+,( Rainer Zumach, Syke, 04242-84104

MZ *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211

OLDTIMER-RESTAURIERUNG www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 Rainer Zumach, Syke-Ristedt, 04242-84104

ONLINE-SHOP www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939

PFANDHAUS  @Yfk]Ylak[`]H^Yf\cj]\al$D¾f]Zmj_$(,)+)%0-,,)))

PEUGEOT Fahrzeuge Brinkmann GmbH, Grasberg, 04208-2588 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721-714885 + 86

PULVERBESCHICHTEN k.E.

QUAD / ATV Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383  EglgjjY\%;]fl]jO]kkeYff$Daf_]f =ek!$(-1)%-,)(. MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 Quadcentrum Delmenhorst, Delmenhorst, 04221-14261 O]dl]jeYff%Eglgjj©\]j$B]kl]Zmj_$(,)0+%1/-1/%( Zager, Bremerhaven, 0471-805599

RAHMENVERMESSUNG Motorrad-Box, Brake, 04401-857374

RECHTSANWÄLTE  BYfK[`o]]jk$:j]e]f$(,*)%.1.,,00(

REIFENHÄNDLER Guth, Ganderkesee, 04222-9460990 Hagemann, Hamburg, 040-3901733 HSM-Team, Bremen, 0421-6901460 Klasen & Birkholz, Cuxhaven, 04721-714885 + 86  EYj[gk:ac]K`gh$:j]e]j`Yn]f$(,/)%1/1)()* Meyer, Wittmund, 04462-923922 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944  J]a^]fK¾\]jkljY¿]$@YeZmj_$(,(%*-)))) Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539-768 TyreXpert Reifen + Autoservice, www.tyreXpert.de www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939

RENNSPORTZUBEHÖR www.goede-motorsport.de, 02241-921346

ROLLER / SCOOTER KM-Moto, Diepholz, 05441-5678 Mototreff, Oldenburg, 0441-43557 Motorrad Siemer, Cloppenburg, 04471-1805940 RollerMobile, Ritterhude, 04292-8117880  QYeY`Y%;]fl]j%:j]e]j`Yn]f$(,/)%1/1)((

ROYAL ENFIELD *2radhaus Stadie, Pinneberg, 04101-72720 *AS Auto & Motorrad Handel, Bad Zw.ahn, 04403-1575 *Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 *@]eja[`Hj©rakagf$:j]e]f$(,*)%-1/.1/() *D¾Zc]eYff:]fl`]?eZ@$:j]e]f$(,*)%,)+/,/ *Motorrad Heuser, Hamburg, 040-238081-41 o. 42 *EglgjjY\%;]fl]jO]kkeYff$Daf_]f =ek!$(-1)%-,)(. *Team Vahrenkamp GmbH, Melle, 05422-42080 *Tipicamp, Hepstedt, 04283-6082676

SACHVERSTÄNDIGE & GUTACHTER BdZS M. Treiber (vereidigt), Hamburg, 040-662600 Detlef Stelter (vereidigt), Oldenburg, 0441-391393  Af_&KY[`n]jkl&%:¾jgOgdl]jk$O]q`]$(,*)%0(-*-+ Mario Empting (vereidigt), Bremen, 0421-6360644

SANDSTRAHLEN  HKHYmdYoalr%KYf\kljY`d]f$DYf_o]\]d$(,*+*%*./,/*

SCHLÜSSELDIENST Völz, Bremen, 0421-444491

SCHRAUBEN Völz, Bremen, 0421-444491  N9%K[`jYmZ]fMo]?j©Z]j$>d]fkZmj_$(,.)%*0,0(

SELBSTHILFEWERKSTÄTTEN MSB - Motorradselbsthilfe, Bremen, 0421-64366889

SEELSORGE / NOTRUF www.bikershelpline.de, 0176-30191110 (24h)

SITZBÄNKE / SATTLEREI Sattlerei em.es.es, Bremen, 0421-9593940 Sattlerei Stein, Breddorf, 04285-1791 Schauland, Kiel, 0431-62780

SUPER MOTO TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825

SUZUKI *Bergmann & Söhne, Bremervörde, 04761-71190 *:]j_eYffK¹`f]$F]me¾fkl]j$(,+*)%--0..1( *Bergmann & Söhne, Tornesch, 04122-954930 *Böwadt & Hansen, Handewitt, 0461-94240 Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383 *<©`f$Mo]$:gjklgj^$(,-,+%/-)*<mec]D¾ll$@YeZmj_%<mn]fkl]\l$(,(%.(/.1/( Fahrzeuge Brinkmann GmbH, Grasberg, 04208-2588 *Freizeit & Spaß GmbH, Verden, 04231-63444 *Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 *@BE%EglgjjY\lmfaf_$@Y_]f$(,/,.%/*..+(  BKhjg%eglg$:j]e]f$(,*)%-*00.// *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 *EglgjjY\%<a]d]$K¾\Zjggce]jdYf\$(,1,*%*(,((0 *Motorradtechnik Hamburg, 040-8318037 Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 *Motor Service Hohls, Bergen, 05051-910303 *Motorsport Service Friedrichsort, 0431-2374411 *MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090


Händler-Verzeichnis * = Vertragshändler des Werkes bzw. Importeurs Suzuki Fortsetzung *FYlmk[`c]DYf_]$<]de]f`gjkl$(,**)%.-(/( Rainer Zumach, Syke, 04242-84104 *Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841-898917 K[`gddqkEglgjjY\?eZ@$Caj[`dafl]df$(,*+.%.0/ *L`¾ed]j$:]jf]$(,,(.%1*10* www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939 *ZTS, Hamburg, 040-2501664

SWM *@ggh]HYjc$OmdkZ¾ll]d$(,/1-%1-,0*(%

SYM *K&EYll`aYkL&Gdle]j?ZJ$B]\\]dg`)$(,,(-%1)/00* *L`¾ed]j$:]jf]$(,,(.%1*10*

TGB *Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 *Boxenstop, Fredesdorf, 04558-98383

TRIKE Wilkens, Oldenburg, 0441-86594

TRIUMPH *G. Wilhelmsen, 24998 Oeversee, 04630-90600 Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 Heller und Soltau, St. Michaelisd., 04853-80090 *@]deaf_Kg`f$Oa]leYjk[`]f%Dg`f]$(-1(0%1)111( Korte, Werlte, 05951-770 *Dg`ja_C¹dd]$Kqc]$(,*,*%1*(+)( *Goa]E$D¾Z][c$(,-)%-(*/0)(( *Ruser, Haseldorf, 04129-443 Team Wahlers, Scheeßel, 04263-98546-0 *Triumph Flagshipstore Hamburg, 040-807902150 *Triumph World Hamburg Nord, 040-21988560 *Nacaf_;q[d]k$D¾Z][c$(,-)%,((/(( *ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193-9640

UNFALLFAHRZEUGANKAUF Bikershop, Bordesholm, 04322-2272 B]cqdd@q\]$Jg`dklgj^$(,--1%)**( m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171-5712571

Unfallankauf Fortsetzung Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944

VERGASERREINIGUNG + Instands. MM-Performance, Weyhe, 0421-801270 www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939

VERKLEIDUNGSREPARATUR AW-Bikes, Varel, 04451-959456 Mopped-Scheune, Westerstede, 0171-5712571 Motorrad-Box, Brake, 04401-857374

VESPA - PIAGGIO *Fahrzeuge Brinkmann GmbH, Grasberg, 04208-2588 *Kliem, Ritterhude, 04292-1247 EglgjjY\%K[`mdr]$Dada]fl`Yd$(,*10%.110(,) *m.a.s Motorrad & Auto Service, Wilster, 04823-1211 *EglgAlYdaY$D¾Z][c$(,-)%,/1(/-*MRD-Technik Martynow, Embsen, 04134-909090 ZTK Erlebniswelt Motorrad, Schneverdingen, 05193-9640 *Ro]ajY\;]fl]jBYfk]f$Fa]Z¾dd$(,..)%,10( *Zweirad Rötzsch, Bredstedt, 04671-1496

URAL *Tipicamp, Hepstedt, 04283-6082676

VICTORY *Victory Papenburg, Papenburg, 04961-8096100

WERKZEUGE Powerplustools, Ahlhorn, 04435-9160677 Völz, Bremen, 0421-444491

YAMAHA *Autohaus Degewitz, Mölln, 04542-87060 *:jmfgkEglg;gehYfq$>d]fkZmj_$(,.)%-)(0. *<g`jf$DYf_]f`gjf$(,./*%)*1* *<mec]D¾ll$@YeZmj_%<mn]fkl]\l$(,(%.(/.1/( *Motorrad-Technik-Melzingen KG, Melzingen, 05822-1399 *Harms + Herrmann, Wilhelmshaven, 04421-202996 *Motorrad Heuser, Hamburg, 040-238081-41 o. 42 *Motorradhaus P. Niemann, Molbergen, 04475-947600 EglgjjY\%K[`mdr]$Dada]fl`Yd$(,*10%.110(,) Motorradtechnik Werner, Weyhe, 0421-2584944 *Motor Service Hohls, Bergen, 05051-910303 *FYlmk[`c]DYf_]$<]de]f`gjkl$(,**)%.-(/( *Raudzus Motorrad GmbH, Husum, 04841-898917 *Ruser, Haseldorf, 04129-443 *K[`gddqkEglgjjY\?eZ@$Caj[`dafl]df$(,*+.%.0/ *K[`gddqkEglgjjY\?eZ@$<jYc]fZmj_$(-(*,%10)-). *Schröder, Rhade, 04285-651 O]dl]jeYff%Eglgjj©\]j$B]kl]Zmj_$(,)0+%1/-1/%( *Westphalen, Itzehoe-Heiligenstedten, 04821-75553 *QYeY`Y%;]fl]j%:j]e]j`Yn]f$(,/)%1/1)()* *QYeY`YKl]dl]j$Gd\]fZmj_$(,,)%+1)+1+ www.Motorradhandwerk.de, Rosengarten, 04108-413939

ZERO (Elektro-Motorräder) *Zager, Bremerhaven, 0471-805599

ZYLINDERBESCHICHTUNGEN TM Racing, Delmenhorst, 04221-120825

ZYLINDERSCHLEIFEREI Brinkmann, Visbek, 04445-950810 Dieter Schlupp, Hamburg, 040-63651984 @]eja[`Hj©rakagf$:j]e]f$(,*)%-1/.1/() Strauß & Gehrken, Rethwisch, 04539-768


PRODUKTE

LEIDENSCHAFT

DAS POLO MOTORRAD MAGAZIN Für Euch – von uns: das Beste aus drei Welten. Eine hochverdichtete Mischung aus Katalog, Kundenmagazin und Fachzeitschrift

MENSCHEN

Ab Februar 2017 kostenlos in allen POLO Stores und online!

www.polo-motorrad.de


Kradblatt Ausgabe 02 2017