Page 1

13/14

HSG Holstein Kiel / Kronshagen vs.

HSG Jรถrl / Doppeleiche Viรถl am 8. Dezember 2013 Anpfiff um 17 Uhr in der Sporthalle Kronshagen


Hallo liebe Krabbenfans, heute begrüßen wir euch ganz herzlich zu unserem Spiel gegen die HSG Jörl-Doppeleiche Viöl. Wie ihr vielleicht in der Tabelle gesehen habt, befinden wir uns momentan in einer ziemlich misslichen Situation, nämlich auf dem vorletzten Platz. In den beiden letzten Spielen haben wir es versäumt, uns wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sichern. Gegen AMTV Hamburg unterlagen wir zuhause mit 21:31. Am letzten Wochenende dann mussten wir die Sporthalle in Lübeck mit hängenden Köpfen nach einem unnötigen 20:27 verlassen. Vielleicht hatte uns der Kantersieg im Pokalspiel gegen die Hanseatinnen übermütig und unkonzentriert werden lassen, vielleicht lag es aber an anderen Faktoren. Wir schafften es über die gesamten ersten 45 Minuten nicht in unser Spiel zu finden, weder im Angriff noch in der Deckung. Dann erst wachten wir auf und fingen an, wirklich gemeinsam für die Punkte zu kämpfen – und siehe da, wir spielten gut und standen sicher! Doch leider kam dieses Erwachen deutlich zu spät und wir konnten nur noch Schadensbegrenzung betreiben. Diese letzten beiden Spiele wären Pflicht-

siege gewesen, dass die Punkte nun fehlen schmerzt empfindlich. Aber wir wissen, dass wir kämpfen können wie die Löwen (auch wenn wir nur kleine Krabben sind), das haben wir bereits im letzten Jahr im Abstiegskampf bewiesen, und daher werden wir es auch diesmal schaffen, uns aus dem Formtief herauszuziehen. Wir sind topmotiviert, diesen Worten heute Taten folgen zu lassen, indem wir der HSG Jörl-Doppeleiche Viöl zeigen, wer hier die Herrinnen im Haus sind. Ebenso haben wir uns taktisch mittels einer Videoanalyse gut eingestellt und unsere fitten Beine warten nur darauf, den Gegnerinnen wegzulaufen! Wenn ihr uns jetzt noch fleißig anfeuert, kann eigentlich gar nichts mehr schief gehen. Viel Spaß beim Spiel, eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest wünschen euch,

Eure Weihnachtskrabben

1


Unser Gegner – HSG Jörl / Doppeleiche Viöl Zum letzten Heimspiel der Hinrunde – und gleichzeitig letzten Heimspiel in diesem Jahr – begrüßen wir heute eine alte Bekannte: Die HSG Jörl / Doppeleiche (DE) Viöl. Vormals als TSV Jörl in der Oberliga startend geht die mit dem TSV Doppeleiche Viöl gegründete Spielgemeinschaft nunmehr die zweite Saison auf Punkte- und Torejagd. Derzeit befinden sich die Damen aus dem Norden unseres Landes mit 10:12 Punkten und 281:286 Toren auf dem achten Tabellenplatz – und damit (leider) ein ganzes Stück weit weg von uns. Gleichwohl sucht man unter den Ergebnissen unserer Gäste vergeblich nach Überraschungen. Die Punkte wurden nahezu ausschließlich gegen Gegner aus der unteren Tabellenhälfte eingefahren – was aber für heute keinesfalls ein Omen sein muss ;-) Hinsichtlich des Mannschaftskaders setzt die HSG Jörl / DE Viöl weiterhin auf Konstanz. Zwar verlor zum Beginn der Saison Rückraumspielerin Katrin Riebow an den Zweitligisten TSV Nord Harrislee. Die eingespielte und homogen besetzte Mannschaft hat sich davon allerdings kaum beeindrucken lassen. Mit Ose Kahlund haben die Jörlerinnen nach wie vor eine starke Leitwölfin im Team, die auch selber

2

torgefährlich agiert (bisher 64 Treffer). In der Rangliste der Torjägerinnen wird sie aber noch von Außenspielerin Sarah-Lena Börnsen übertroffen, die es auf bislang 79 Tore gebracht hat. Die Denkerin und Lenkerin Ose Kahlund sowie Sarah-Lena Börnsen in den Griff zu bekommen, wird damit eine der wichtigen Aufgaben sein, denen wir uns heute zu stellen haben. Darüber hinaus gilt es aber auch, im eigenen Angriff ein Mittel zu finden, denn hinter der Jörler Deckung stehen mit Miriam Kruse und Frauke Paulsen starke Torleute. Eine weitere Konstante unserer Gäste befindet sich auf der Trainerbank: Kalli Thiesen ist immer noch Trainer der „Firebirds“, wie sich die Jörlerinnen nennen, kehrte immer wieder zurück, obwohl er schön öfters kürzer treten wollte. Aber irgendwie können Kalli und die Mannschaft nicht untereinander. Nicht zu vergessen ist, dass sich im Kader unserer Gäste eine Spielerin befindet, die eine Zeit lang auch für die Krabben gespielt hat: Nele Johannsen, als Jugendspielerin in Jörl gestartet, hat während der Zeit ihrer Berufsausbildung bei uns gespielt und ist jetzt in den Norden zurückgekehrt. Auch Dir, Nele, ein herzliches und besonderes Willkommen.


Oberliga Hamburg / Schleswig-Holstein - aktuell Der 11. Spieltag: Datum 30.11.13 30.11.13 30.11.13 30.11.13 01.12.13 01.12.13

Zeit 16:45 17.00 18:00 19:00 12:00 17:00

Heim HSG Jörl-Doppeleiche Viöl Lübeck 76 AMTV Hamburg Lauenburger SV THW Kiel TSV Wattenbek

Gast ATSV Stockelsdorf HSG Holstein Kiel/Kronshagen HSG Kropp/Tetenhusen HSG Tarp-Wanderup TSV Altenholz TSV Ellerbek

Ergebnis 28:32 27:20 18:29 28:21 13:26 44:35

Die Tabelle: Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Mannschaft HSG Kropp/Tetenhusen TSV Wattenbek ATSV Stockelsdorf TSV Ellerbek TSV Altenholz Lauenburger SV THW Kiel HSG Jörl-Doppeleiche Viöl AMTV Hamburg Lübeck 76 SC Alstertal-Langenhorn HSG Tarp-Wanderup HSG Holstein Kiel/Kronshagen SG Niendorf/Wandsetal

Spiele 11/26 11/26 11/26 11/26 11/26 11/26 11/26 11/26 11/26 11/26 10/26 11/26 11/26 10/26

Tore 335:238 333:316 293:266 351:319 304:262 301:280 273:278 281:286 244:249 257:271 247:269 311:356 261:324 210:287

D 97 17 27 32 42 21 -5 -5 -5 -14 -22 -45 -63 -77

Punkte 19:3 17:5 16:6 15:7 14:8 12:10 10:12 10:12 10:12 9:13 7:13 6:16 4:18 3:17

Der aktuelle Spieltag: Datum 07.11.13 07.11.13 07.11.13 07.11.13 08.11.13 08.11.13

Zeit 16.15 17:00 17:00 17:30 16:00 17:00

Heim HSG Tarp-Wanderup TSV Altenholz HSG Kropp/Tetenhusen ATSV Stockelsdorf TSV Ellerbek HSG Holstein Kiel/Kronshagen

Gast SG Niendorf/Wandesetal Lauenburger SV Lübeck 76 THW Kiel AMTV Hamburg HSG Jörl-Doppeleiche Viöl

3


Die Krabben und ihre Gäste spielen heute wie folgt….

T TT P TK

Vorname Femke Julia Mandy Charis Carina Hannah Annika Lena Theresa Imke Verena Anica Alisa Carolin Hannah Janina Svenja Kathrin Samiah Nadin Farina Josefine Holger Björn Fritz Kai-Michael

HSG Holstein Kiel/Kronshagen Name Geburtstag Position Lobstaedt 06.05.1993 Tor Immoor 12.05.1984 Tor Schrader 21.08.1988 Rückraum Kluck 16.08.1992 Rückraum Hagenah 13.03.1991 Kreis Meenke 23.06.1992 LA Heinrichsen 06.03.1993 Rückraum Linke 05.05.1986 LA Schmidt 29.07.1991 RA Etzien 02.03.1994 Rückraum Engel 30.12.1993 Rückraum Huss 07.04.1988 Rückraum, RA Lang 21.04.1988 Kreis Hribar 01.02.1989 RA Pauli 21.01.1993 Kreis, LA, RA Herklotz 18.03.1994 Rückraum Ohms 20.12.1990 Rückraum Petersen 04.01.1992 LA Jakusch 24.09.1992 Rückraum Jensen 25.12.1994 Rückraum Mohn 01.02.1995 Rückraum Lüthje 20.08.1994 Kreis Nielsen Trainer Hamborg Torwarttrainer Paysen Physio Kugler Team-Koordinator

Nr. 1 12 2 3 4 5 6 7 8 9 10 13 22 T B P

Vorname Frauke Miriam Godje Ose Nele Sarah-Lena Katharina Nane Lena Bente Maja Bianca Levke Kalli Elke Andrej

HSG Jörl / Doppeleiche Viöl Name Geburtstag Position Paulsen Tor Kruse Tor Paulsen Rückraum Kahlund Rückraum Johannsen Rückraum Börnsen RA, LA Hansen Rückraum Martensen Rückraum Scholz LA, RA Thomsen Kreis Hansen LA, Rückraum Schäfer Kreis Tölle Rückraum Thiesen Beck Jensen

Nr. 12 16 2 3 4 5 6 7 8 9 10 13 15 17 18 19 20 21 23

Schiedsrichter der heutigen Partie: Ralf und Bernd Sötje

4

Tore

Tore


Unser Oberliga-Spielplan 2013/2014 Datum

Zeit

01.09.13

17:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

Heim

Lauenburger SV

Gast

08.09.13

15:00

SG Niendorf/Wandsetal

HSG Holstein Kiel /Kronshagen

15.09.13

17:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

HSG Tarp-Wanderup

21.09.13

17:00

TSV Altenholz

HSG Holstein Kiel /Kronshagen

29.09.13

17:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

ATSV Stockelsdorf

20.10.13

16:00

SC Alstertal-Langenhorn

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

30:34

26.10.13

17:00

HSG Kropp / Tetenhusen

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

33:20

03.11.13

17:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

TSV Ellerbek

23:31

10.11.13

17:00

TSV Wattenbek

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

28:26

24.11.13

17:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

AMTV Hamburg

21:31

30.11.13

17.00

Lübeck 76

HSG Holstein Kiel/Kronshagen

27:20

08.12.13

17:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

HSG Jörl-DoppeleicheViöl

14.12.13

19:30

THW Kiel

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

12.01.14

17:00

Lauenburger SV

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

19.01.14

17:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

SG Niendorf/Wandsetal

25.01.14

16:15

HSG Tarp-Wanderup

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

02.02.14

17:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

TSV Altenholz

08.02.14

17:30

ATSV Stockelsdorf

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

16.02.14

17:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

SC Alstertal-Langenhorn

23.02.14

17:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

HSG Kropp / Tetenhusen

02.03.14

16:00

TSV Ellerbek

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

16.03.14

17:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

TSV Wattenbek

22.03.14

18:00

AMTV Hamburg

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

30.03.14

17:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

Lübeck 76

05.04.14

17:00

HSG Jörl-Doppeleiche Viöl

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

12.04.14

19:00

HSG Holstein Kiel / Kronshagen

THW Kiel

Ergebnis

22:31 33:29  34:29  32:14  17:19 

Mitglieder des Fördervereins und Sponsoren Detlef Schroer (Gaststätte „Hardenberg“) Horst Peters Gerd Lins Christine Meyer Lasse Möller Franz Jähne (druckpunkt eckernförde) Norbert Stock Peter Grothkopp Herbert Hohendorf Thomas Hoffmann Axel Mutzeck Inke & Peter Hansen Moni & Klaus Rohde (Unterwasserkrause) Thomas Kleinschmidt Silke & Kai M. Kugler Sonja „Sony“ Hansen Manfred & Marianne Kliesow Markus Wolter-Pecksen Unterstützen Sie die Krabben der HSG Holstein mit einer Mitgliedschaft im Förderverein (Jahresbeitrag: 50 Euro) Antragsformulare online auf hsg-holstein-kiel.de/foerderverein.html oder zu den Heimspielen der 1.Frauen an der Kasse.

5


Die Krabben stellen sich vor…

Steckbrief Spitzname Geburtstag, -ort bisherige Vereine bei der HSG seit Position persönliche Ziele (Handball) Ziele mit der Mannschaft Ich bin eine Krabbe, weil…

Meisterschaftsfavorit Tick vorm Spiel

Alisa Lang Alisi 21.04.88 in Bad Oldesloe Lübecker TS 2010 Kreis verletzungsfrei bleiben mit viel Freude und Spaß erfolgreich Handball spielen!! sie nicht nur ein kulinarisches Wahrzeichen Schleswig-Holsteins ist, sondern bei der HSG attraktiven Damenhandball symbolisiert! HSG Kropp/Tetenhusen Schnürsenkel nochmal neu zubinden

Steckbrief Spitzname Geburtstag, -ort bisherige Vereine bei der HSG seit Position persönliche Ziele (Handball) Ziele mit der Mannschaft

Verena Engel

Ich bin eine Krabbe, weil…

der Ehrgeiz und die Chemie innerhalb der Mannschaft super ist. TSV Ellerbek

Meisterschaftsfavorit Tick vorm Spiel

6

Veve, Vanessa 30.12.1993, Brunsbüttel HSG Marne/Brunsbüttel 2013 RM Abwehrverhalten verbessern Zusammenspiel verbessern, Mittelfeldplatz


Die Krabben in der Presse „Kieler Nachrichten vom 02.12.13“ Lübeck 76 – HSG Holstein 27:20 (17:8) Am ersten Adventswochenende ging von allen guten Geistern verlassenen Handballerinnen der HSG Holstein im OberligaKellerduell in Lübeck kein Lichtlein auf.

Szene aus dem Spiel gegen AMTV. Vielen Dank für die Bilder an Olaf Wegerich! Spätestens seit dieser deprimierenden Niederlage nach erneut indiskutabler Leistung stecken völlig verunsichert wirkende

Kielerinnen in einer sportlich existenziellen Krise. Nur bis zum 7:9-Zwischen-stand (20.) konnte Holstein halbwegs mithalten. Fortan lagen die Nerven kollektiv blank (40., 8:21). Defensiv ohne Zuteilung, offensiv mit kläglicher Chancenverwertung präsentierte sich das Team von HSG-Trainer Holger Nielsen streckenweise schlichtweg nicht oberligareif. Bloß kräftemäßig waren konditionsstärkere Krabben etwas besser, konnten deshalb letztlich kaum beschönigende ErgebnisKosmetik betreiben. „Jetzt heißt es, schnell wieder aufzustehen, um zurück in die Erfolgsspur zu finden“, kommentierte Nielsen den stetig wachsenden Abstand zum rettenden Ufer trotzig. Holstein: Immoor, Lobstaedt – Engel, Hagenah 3, Heinrichsen, Hribar, Huss, Kluck 1, Lang 1, Meenke 5, Pauli 5, Petersen 3/2, Schrader 2, Herklotz

7


Wussten Sie schon, dass... … unser Pokalspiel am 20.12. um 20 Uhr gegen den TSV Alt Duvenstedt stattfindet? Wir würden uns freuen, euch zu sehen!

Wussten Sie schon, dass Caro...

… wir uns vom Weihnachtsmann ganz viele Punkte für die Rückrunde wünschen?

… bei ihrem letzten Geburtstag nach dem Restaurantbesuch ihren Hosenknopf öffnen wollte – nichtsahnend, dass in der Küche die gesamte 1.Herren und 1.Damen bereitstand um „Happy Birthday“ zu singen? Man gut, Alisa hat dich abgehalten…

… wir am letzten Wochenende vor dem Spiel bei Holger und seiner besseren Hälfte zu Kaffee und Kuchen eingeladen waren? Danke! … Kai am Wochenende gleich vier Ämter zu erfüllen hatte? Busfahrer, Physio, CoTrainer und Manager! … Femke hellseherische Kräfte besitzt? … nächste Woche endlich unsere Weihnachtsfeier bevorsteht? Das wird wieder legendär…

… Polizistin in Mecklenburg-Vorpommern ist?

… eine zuckersüße „Omsel“ hat, die einer unser treusten Fans ist? … unsere „Macarena“-Dancingqueen ist? … grundsätzlich die „Ärsche“ ihrer Banane verteilt, weil sie die nicht mag?

Szene aus dem Spiel gegen AMTV. Vielen Dank für die Bilder an Olaf Wegerich! Impressum Herausgeber Förderverein Handball Damen Holstein Kiel/Kronshagen e.V.

8

Druck Kontaktadresse Redaktion Förderverein Holstein Kathrin Petersen Klaus Rohde Kai-Michael Kugler Klausbrook A 1 Mandy Schrader Holm 10, 24340 Eckernförde 24107 Kiel Tel.: 04351 / 73 98 97


24340 eckernförde // holm 10 tel. 0 43 51- 73 98 97 fax. 0 43 51- 73 91 76 info@druckpunkt-online.de

Maßgeschneiderte Visitenkarten gibt‘s auch bei uns. stattung uck // messeaus r d t e s f f o digitaldruck // satz und gestaltung // // visit enka r t en schriftung arbeitung // u.v.m. e b g u e z r h werbeanzeigen // poster // fa / fotobe flaggen / aufkleb / / r e d n e l a k er // postkarten //

Krabbencocktail Ausgabe 6 Saison 2013-14  

Das ist die Hallenzeitung der Handball-Oberligafrauen der HSG Holstein Kiel/Kronshagen.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you