Page 1

Die Lokalausgabe für den Landkreis

MITTWOCH, 5. JULI 2017

NR. 3078/47. JAHRGANG

Keine Panik

Großeinsatz in Weyhe

Trainingslager startet morgen

Was Eltern bei Notfällen mit Kindern wissen sollten

Feuer zerstört Mehrfamilienhaus

Werders Chefcoach Alex Nouri will die Organisation der Defensive verbessern

Anzeige

Sommer Aktion Bis zum 31.08. beim Kauf eines Terrassendaches oder Wintergarten

Neues Kita-Angebot in Bassum Lukas Schule eröffnet Kindertagesstätte im August / Zunächst eine Gruppe im Container THORSTEN RUNGE

LED Lichtpaket

GRATIS* *Details unter www.rbe-stuhr.de

WEYHE/SYKE/BASSUM

Reparatur-Café öffnet wieder

Syke Das Reparatur-Café der Bürgerstiftung öffnet am kommenden Sonnabend wieder seine Pforten. Von 9.30 bis 12 Uhr reparieren Ehrenamtliche im Café „Alte Posthalterei“ kleine Haushalts-, Küchen-, Elektrogeräte, kleinere Holzmöbel, Spielzeug – alles was mit zwei Händen tragbar ist. (eb)

Beratung für Hausbesitzer

Syke Der nächste Sprechtag für Mitglieder des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereins Syke und Umgebung findet am morgigen Donnerstag statt. Ratsuchende können in der Zeit von 17 bis 19 Uhr in Syke in die Plackenstraße 20 kommen. (eb)

Lesefrühstück in der Bibliothek Syke Der Förderverein der Stadtbibliothek veranstaltet wieder ein Lesefrühstück. Dies findet ab 25. Juli ab 9 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Es lesen: Dieter Becker: „Muschis Dönekens“- Geschichten um die alte Realschule Bassum. In Bildern und Versen zu Ehren eines ungewöhnlichen Hausmeisters. Volker Galperin: „Tierleben“ von Eugen Roth. (eb)

Mit zehn Kindern und einer sechsstündigen Betreuung wird die Kindertagesstätte zunächst an den Start gehen. Innerhalb eines Jahres soll eine neue Tagesstätte gebaut werden. Bassum Das Betreuungsangebot für Kinder in Bassum wächst. Die christliche Lukas Schule eröffnet am 1. August auf dem Gelände der Schule eine Kindertagesstätte Hier können zehn Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren zwischen 8 und 14 Uhr betreut werden. „Natürlich haben wir noch kein eigenes Gebäude für unsere Kita. Die Einrichtung wird zunächst in einem Container-Verband untergebracht“, erklärt Friedhelm Bilsing, neuer hauptamtlicher Geschäftsführer der Lukas Schule. Er ergänzt: „Eine Ausstattung brauchen wir nicht anschaffen. Sie existiert noch von unserem letzten Kindergarten im THW-Gebäude.“ Natürlich soll es nicht bei der Container-Lösung bleiben. „Wir planen im Laufe des nächsten Jahres eine Kindertagesstätte zu bauen. Diese soll dann Platz für eine Krippengruppe und zwei Regelgruppen bieten“, blickt Bilsing in die Zukunft. „Wir haben uns zwischenzeitlich auch überlegt, die Kindertagesstätte vielleicht in Syke oder Bruchhausen-Vilsen zu errichten. Da unsere Schule aber in Bassum steht und die Stadtverwaltung uns

Martin Batram, Marion Kruse und Friedhelm Bilsing (v. l. n. r) mit dem Plan für die neue Kita. mitgeteilt hat, dass es in Bassum weiteren Bedarf an Betreuungsplätzen gibt, haben wir uns für diesen Standort entschieden“, berichtet Martin Batram, Vorsitzender des Vereins der Lukas Schule. Die 10er-Gruppe in der Container-Kita wird von Erzieherin Elke Hollauer und einer FSJlerin geführt. Elke Hollauer wird die Leitung der Kindertagesstätte

übernehmen. Bilsing: „Rund 60 Kinder werden wir hier betreuen.“ Die Kosten für den Neubau stehen noch nicht fest, da noch nicht geklärt ist, in welcher Bauweise die neue Tagesstätte gebaut werden soll. Konzeptionell nehmen in der neuen Kindertagesstätte der christliche Glaube und die Wertschätzung einen breiten Raum

Syke Die Straße „Zum Hachepark“ wird am kommenden Sonnabend, 8. Juli, wieder zur Flohmarktmeile. Hier findet der von der Werbegemeinschaft organisierte Flohmarkt statt. Unter dem Motto „Dütt und Datt, für jeden watt“ soll vor allen Privatpersonen die Möglichkeit gegeben werden, zu zivilen Preisen übliche Flohmarktartikel anzubieten. Der Flohmarkt soll das Samstagsvormittagsgeschehen in Syke bereichern. Die Markt-Zeiten orientieren sich an denen des Wochenmarktes. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Aufgebaut darf ab 7.30 Uhr werden. (eb)

Blockwinkel Der 49-jährige Bremer Moped-Fahrer, der nach eigenen Angaben Ende Juni von zwei Motorradfahrern im Bereich Blockwinkel überfallen wurde, hat jetzt gestanden, dass er sich die Tat nur ausgedacht habe. Obwohl die Polizei gleich bei Anzeigeerstattung erhebliche Bedenken an der geschilderten Raubtat hatte, wurde in alle Richtungen ermittelt. Der Mann hat sich jetzt wegen Vortäuschen einer Straftat zu verantworten. (eb)

Ein Eldorado für Fledermäuse

www.weserreport.de www.facebook.com/Weserreport twitter.com/weserreport

ein. „Außerdem sind uns Natur und Sprache wichtig“, erklärt Marion Kruse, stellvertretende Vorsitzende des Vereins. ■ Derzeit sind noch nicht alle Plätze in der neuen Kita belegt. Weitere Informationen erhalten interessierte Eltern unter der Telefonnummer 0 42 41 / 97 15 10 8 oder unter kindergarten@ lukasschule.de

Raubüberfall war ausgedacht

Flohmarkt in der Innenstadt

Ristedt Der NABU Syke veranstaltet am kommenden Sonnabend, 8. Juli, eine Fledermausexkursion. Die Teilnehmer treffen sich an diesem Vollmondabend in der Mitte der kurzen Straße „Hohlweg“ vor einem Haus, in dem sich eine Fledermauswochenstube befindet. Spannend dürfte es auch schon für Kinder ab acht Jahren werden, wenn mittels eines „Bat-Detektors“ auch bei völliger Dunkelheit die „Echolotrufe“ im Ultraschallbereich der Tiere hörbar werden. Vor allem ist es aber mit dieser Technik möglich, einige Arten näher zu bestimmen. Anmeldungen nimmt Henning Greve unter der Rufnummer 0 42 42 / 30 90 entgegen. Bei Dauerregen wird die Veranstaltung um einen Tag verschoben. Die Exkursion endet gegen 23 Uhr. (eb)

Foto: Runge

Lkw-Fahrer flüchtete nach Unfall

Waldkunstpfad steht unter dem Motto „Unter einem Regenschirm“ Nordwohlde Die Nordwohlder Künstlerin Katrin Zettermann-Wawrzinek vom „Kleinen Waldatelier“ in Nordwohlde veranstaltet wieder ihren Waldkunstpfad. Dieser steht am kommenden Sonntag, 9. Juli, unter dem Motto „Unter einem Regenschirm“. Im Wald auf ihrem Grundstück hat die Künst-

lerin rund 70 Regenschirme in die Bäume gehängt. „Das sind zum Teil eigene Schirme. Viele habe ich aber auch geschenkt bekommen“, sagt Katrin Zettermann-Wawrzinek. Außerdem stellt sie auch einige ihrer Bilder aus. Natürlich können die Besucher auch ihr Atelier besuchen und sich bei Kaffee und Kuchen

stärken. Um 15.30 Uhr spielen „Goldilocks and the Nightingale“, das sind Melanie Neuhöfer und Karsten Block, poppige, rockige und jazzige Musik. ■ Der Waldkunstpfad hat Sonntag von 14 bis 19 Uhr geöffnet und befindet sich in der Fesenfelder Straße 71 in Bassum. (eb)/Foto: pv

Syke Am vergangenen Montag ereignete sich gegen 19.55 Uhr im Syker Hachepark eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein Sachschaden von rund 500 Euro entstand. Der Führer einer Sattelzugmaschine mit Auflieger fuhr beim Rückwärtsfahren gegen einen Betonpoller und anschließend gegen ein Straßenschild und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Der Poller wurde dabei teilweise aus dem Erdreich gedrückt, das Schild verbogen. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter der Telefonnummer 0 42 42 / 96 90 in Verbindung zu setzen. (eb)


2

B remen

Mittwoch, 5. Juli 2017

Mit Trump gegen Sexismus

pro & contra

Studierende stellen Ergebnisse der Plakatkampagne gegen sexistische Werbung vor F ab i a n R addat z

P ro

Contra

D o r i s A c h e lw i l m Landessprecherin Die Linke Bremen

P e t e r B o l l h ag e n Landesvorsitzender Die Familienunternehmer

Bremen hat 164 Millionäre mit einem durchschnittlichen Jahreseinkommen von 3,3 Millionen Euro. Gleichzeitig führt Bremen regelmäßig die Armutsstatistiken an. Diese soziale Spaltung hat viel mit einer Steuerpolitik zu tun, die große Einkommen und Kapitaleinkünfte begünstigt. Jeder „Normalverdiener“

Schon heute zahlen Spitzenverdiener die höchste Steuerlast! In Zeiten von sprudelnden Steuereinnahmen ist es schwer vermittelbar, die Steuerschraube noch weiter anzuziehen, wie es die SPD, Linke und die Grünen planen. Wirtschaftlich läuft es gut. Wir müssen langfristig den-

Reichtum höher besteuern zahlt im Verhältnis mehr Abgaben und Steuern als Menschen, die Millionengehälter oder hohe Gewinne mit Kapitalanlagen machen. Was ist daran sinnvoll oder gerecht? Die Bevorteilung von Vermögenden auf Kosten der Allgemeinheit muss gestoppt und vom Kopf auf die Füße gestellt werden: Soziale Gerechtigkeit gibt es nur, wenn die Mehrheit der Beschäftigten entlastet, Armut bekämpft und Reichtum angemessen besteuert wird. Ein Spitzensteuersatz von 53 Prozent hat 1990 keinen auf die Palme gebracht. Heute kommen Topverdiener deutlich besser weg, während bei Hartz-IV-Beziehenden jeder Euro dreimal umgedreht wird. Das kann so nicht bleiben.

ken und alles dafür tun, dass das so bleibt. Das tun gerade auch Familienunternehmer. Sie denken in Generationen und nicht in Quartalen oder Wahl(kampf-)perioden, das macht sie so erfolgreich. Wer populistisch nach neuen Steuern für Reiche ruft, sollte bedenken, dass das Vermögen von Familienunternehmern oftmals im Betrieb steckt und nicht als Geldbetrag auf Konten schlummert. Es wird reinvestiert. Damit werden neue Betriebsstätten finanziert, geforscht und Mitarbeiter ausgebildet – um langfristig am Markt zu bestehen. Steuervereinfachung ist das Gebot der Stunde! CDU und FDP haben das erkannt und Steuererhöhungen ausgeschlossen!

!

ächen Auf Sonderfl

MARKEN SCHUHE

1/ 2

PREIS

Mit dem US-Präsidenten auf Sexismus in der Werbung aufmerksam machen? Nach Ansicht von Bremer Studierenden hat das funktioniert. Zehn Tage lang und an 100 Orten in Bremen prangte die berühmt-berüchtigte Präsidenten-Tolle, darunter Cartoon-Kulleraugen, die auf den Schriftzug schielen: „Make Werbung Great Again – Nein zu sexistischer Werbung“. Sieben Studenten planten, erstellten und führten das Plakat-Projekt im Rahmen eines Seminars durch. Im Anschluss befragten sie Bremer Bürgerinnen und Bürger zu der Wirkung der Aktion. Hat das Plakat bezüglich sexistischer Werbung sensibilisiert? Das Ergebnis, das die Macher am Dienstag im Haus der Bürgerschaft präsentierten, sagt: Ja – allerdings unter Vorbehalt. So hätte ein Drittel der 561 Befragten das Plakat bemerkt. Bei der Mehrheit handelte es sich um junge weibliche Studierende. Diese sind es zumeist auch, die sich mit Sexismus in der Werbung auseinandersetzen würden – was immerhin 50 Prozent aller Befragten angaben. „Bremen hat verstanden“, hieß es von Seiten der Studierenden. Die Plakat-Aktion hätte die Menschen angeregt nachzudenken. Doch eine Frage bleibt: Warum gerade Trump? Ein

Mann, der in der Vergangenheit nicht gerade als Vorkämpfer gegen den Sexismus auffiel. „Wir wollten die Botschaft sarkastisch und mit aktivem politischen Bezug transportieren“, erklärt Vanessa Strauch, eine der Studierenden die Motivauswahl. Und auch Susanne Gieffers, Sprecherin der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF), zugleich Auftraggeberorganisation, sieht in der Wahl des Präsidenten als Werbemaskottchen keine Probleme: „Uns hat die besondere Ironie gefallen.“

Wohnpaten für junge Flüchtlinge

Gastfamilien werden gesucht

Die PiB – Pflegekinder in Bremen GmbH informiert am heutigen Mittwoch, 5. Juli, sowie am 19. Juli, jeweils ab 19 Uhr, in der Bahnhofstraße 2831 über das Projekt „SchlüsselBund“. Gesucht werden Wohnpaten für junge Flüchtlinge. Eingeladen sind Bremer, die ihnen ein Zimmer zur Verfügung stellen können und möchten. Die Mietkosten werden von der Stadt übernommen. Infos unter wohnpatenschaften-pib.de(eb)

Die französische Organisation LEC Paris sucht weitere Gastfamilien für Schüler und Abiturienten, die in Bremen einen Deutschkurs absolvieren. Die 16- bis 18-Jährigen werden vom 12. bis zum 25. Juli in der Hansestadt zu Gast sein. Gasteltern müssen der französischen Sprache nicht mächtig sein. LEC Paris vergütet den Einsatz mit einer Aufwandsentschädigung. Interessierte melden sich bei Simone Haker unter 04793/95 76 40. (eb)

Dieses Plakat gab es an vielen Orten in Bremen und Umzu zu sehen. Sogar Jan Böhmermann teilte die Aktion auf seinem Twitter-Account. Foto: Schlie

Mensa bleibt vom 17. Juli bis 4. August zu Während der vorlesungsfreien Zeit bleibt die Mensa der Universität von Montag, 17. Juli, bis Freitag, 4. August, geschlossen. Grund dafür sind umfangreiche Renovierungsund Sanierungsarbeiten: „Durch die lange Nutzung ist es notwendig geworden, die Böden und einige Kochgeräte in den für unsere Kunden nicht einsehbaren Bereichen zu erneuern“, erklärt Anke Grupe, Leiterin der Hoch­ schul­ gastronomie. Die abgeschlossenen Sanierungsar-

beiten würden nach der Wiedereröffnung nicht auffallen, seien jedoch notwendig um die Produktionssicherheit zu erhöhen, so Grupe weiter. Während der Schließung werde das Personal an den anderen Standorten aufgestockt, mit längeren Wartezeiten für Gäste der Mensa im Gebäude NW1 oder der Cafeteria im GW 2 sei trotzdem zu rechnen. „Wir bemühen uns aber, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten“, sagt Grupe.(eb)

Der Esel wird verarztet: Wie Immobilien Bremen (IB) mitteilt, soll der Vandalismusschaden auf der Schnauze des Esels – ein eingeritzter Buchstabe – entfernt werden. Dafür werden die Bremer Stadtmusikanten am Freitag bis etwa 11 Uhr eingezäunt. Vor der eigentlichen Reparatur soll

Vertriebsleitung: Heinz Laube, Hotline: 0421/36 66 350 Herausgeber: KPS Verlagsgesellschaft mbH Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Tel. (04 21) 36 66 01, Fax 36 66 160 E-Mail: redaktion@weserreport.de Leserzuschriften: leserbriefe@weserreport.de

Das Fachgeschäft für die ganze Familie Mo. bis Fr. 9.30 bis 19 Uhr Samstag 9.30 bis 16 Uhr

Über-Größen: Für Damen bis Gr. 45 • Herren bis Gr. 50 • Kinder bis Gr. 42

Per Ultraschall zur neuen Nase

Keine Zeitung bekommen? Meldung bitte an E-Mail: vertrieb@weserreport.de

SCHUHPARK

Tel. 0421/49 26 42 · www.schuhpark-online.de · Nähe ADAC-Hochhaus

stische Plakate auf öffentlichen Werbeflächen zu verbieten, lässt sich auch ohne eine derart teure und öffentlichkeitswirksame Begleitmaßnahme realisieren.“ Die Aktion ließ sich das Werbeunternehmen Ströer insgesamt 23.000 Euro kosten: 3.000 Euro für den Druck und 20.000 Euro Einnahmeeinbußen – es stellte die Flächen für die Aktion zu Verfügung. Die Kampagne reiht sich in das seit April 2017 bestehende Vorhaben Bremens ein, sexistische Werbung auf öffentlichen Plätzen zu verbieten.

Sanierung an der Uni

Rest- & Einzelpaare – solange der Vorrat reicht!

Bremen-Hastedt · Dölvesstraße 8

Das ZGF habe zeigen wollen, dass es Humor besitzt. Denn das, so Gieffers, hätte ihnen niemand zugetraut. Das tut auch offenbar Stefan Quaß nicht. Der Vorsitzende des CDU Ortsverbands Horn-Lehe nannte die Kampagne „eine überflüssige und obendrein noch geschmacklose Geldverschwendung.“ Er wisse zwar nicht, wie viel die Aktion gekostet habe, sagt Quaß, doch: „Jeder Euro ist ein Euro zu viel.“ Das Geld hätte man auch sozialen Einrichtungen zukommen lassen können, so seine Einschätzung. Er schlussfolgert: „Sexi-

Chefredaktion (kommissarisch): Robert Lürssen robert.luerssen@weserreport.de

Die Mensa von oben: Bis zu 8.000 Essen werden pro Tag ausgegeben.  Foto: Studentenwerk Bremen

Lokales: Martin Bollmann, Bettina Gößler, Biljana Neloska, Lotta Drügemöller, Rike Füller, André Beinke;

die Nase per Ultraschall untersucht werden, um die Restwandstärke zu messen und so über eine geeignete Methode zu entscheiden. IB rechnet mit Reparaturkosten von rund 1.000 Euro. Diese wolle der Verkehrsverein der Freien Hansestadt Bremen übernehmen, so IB weiter.(eb)/Foto: Schlie

Reise, Motor u. Sonderthemen: Marinos Kaloglou; Kultur und Event: Bettina Meister; Sport: Alexander Kuhl; Online: Fabian Raddatz; Büro Bremen Nord: Kathrin Harm, Jil Spier; Büro Osterholz-Scharmbeck: Gerwin Möller, Heiko Bosse; Büro Syke: Thorsten Runge Fotos: Klaus Werner Schlie Anzeigenleiter: Johannes Knees Kleinanzeigen: Tel. 36 66 400, Fax 36 66 500 Gestaltete Anzeigen: Tel. 36 66 101 info@weserreport.de

Zurzeit gelten Anzeigenpreisliste Nr. 44 vom 1. Januar 2017 und unsere darin abgedruckten AGB. Internet: www.weserreport.de Druck: Druckzentrum Braunschweig GmbH & Co KG

Verbreitete Auflage: 285.532 Exemplare mit DELME REpORt, HAMME REpORt und WüMME REpORt 369.939 Exemplare


B REMEN

Mittwoch, 5. Juli 2017

UNSER WETTER Mittwoch

Tag 19 °

Nacht 11°

Donnerstag

Tag 24°

Nacht 9°

Freitag

Tag 26°

Nacht 14°

3

Im Notfall reagieren können

Spezielle Kurse für Erste Hilfe am Kind / „Kinder sind keine kleinen Erwachsenen“ W YO N A S C H Ü T T E

Ersthelfermaßnahmen für Kinder und Jugendliche unterscheiden sich erheblich von denen für Erwachsene. Trotzdem gilt auch hier: Wissen kann Leben retten.

N OT FÄ L L E IM DORF

DER TIERE

Schäferhund-Mischling Dandy braucht einen Platz zum Bleiben Dandy hatte schon mehrere Vorbesitzer und braucht jetzt unbedingt ein beständiges Zuhause. Für den etwa neunjährigen SchäferhundMischling werden erfahrene Hundehalter mit ausreichend Geduld gesucht, denn er ist anfangs sehr unsicher allem Fremden gegenüber – das gilt auch für Artgenossen. Bekommt er aber nach einer Eingewöhnungszeit ausreichend Freilauf, wird er entspannter. Er braucht viel Bewegung, geht gerne spazieren, und schwimmen ist seine große Leidenschaft. Ab und zu auch mal alleine zu bleiben, muss Dandy noch lernen, aber das kann man mit ihm üben.

Dandy

Foto: pv

Wer gibt diesem hübschen Rüden jetzt endlich einen Platz, an dem er für immer bleiben darf? ■ Das Tierheim befindet sich an der Hemmstraße 491. Informationen unter Telefon 35 11 33 und bremertierschutzverein.de im Internet.

Auf großer Piratenfahrt

Kleine Seeleute entern Hal-Över-Schiff Der Kreissportbund BremenStadt lädt gemeinsam mit Hal Över, dem Theater Interaktiwo und der Sparkasse Bremen zur Piratenfahrt ein. Am Montag, 10. Juli, können kleine Kapitäne und Seeleute ab 9.30 Uhr das Schiff am Martinianleger entern. Dann geht es auf große Fahrt auf

die Weser. Die Tour ist Teil des Somerferienprogramms und wird am 24. Juli nochmals angeboten. ■ Anmeldungen sind per Mail an ferienprogramm@ksbbremen-stadt.de erforderlich. Die Teilnahmegebühr für Kinder beträgt 5 Euro, für Erwachsene 6 Euro. (eb)

Der Säugling hat den Mund noch geöffnet, schreit aber mittlerweile nicht mehr. Es ist, als hätte er alle Luft „herausgepresst“. Die Atmung setzt aus, das Kind läuft langsam blau an. Eine Horrorvorstellung – was soll man in so einer Situation tun? „Das sind die typischen Anzeichen für einen Schreikrampf“, erklärt Erwin Launus, Fachdozent der Johanniter für Sanitätsausbildung. Hier müssten Eltern nicht in wilde Panik verfallen oder sofort den Notruf wählen. „Es reicht oft schon, dem Säugling in den Mund zu pusten. Das löst dann einen Atemreflex aus“, sagt Launus. Wenn er während seiner Fortbildungen für Erste Hilfe bei Kindern dieses Beispiel bringt, kennen oft nur wenige Teilnehmer diese Behandlungsmaßnahme. Dabei ist sie äußerst simpel und kann Schlimmeres verhindern: Beispielsweise wenn erst der Notarzt gerufen wird und der Säugling bis dahin keine Hilfe bekommt. „Viele Menschen haben ihre Selbstständigkeit in solchen Dingen verloren. Mit dem Kurs wollen wir erreichen, dass sie sich wieder sicherer fühlen“, sagt der Dozent, der sich auf Notfälle bei Kindern spezialisiert hat. Die verschiedenen Altersgruppen seien bei Ersthelfermaßnahmen von großer Bedeutung, deshalb behandelt Launus sie auch verstärkt in

Die Teilnehmer der Kurse lernen an verschiedenen Puppen, wie man den Krafteinsatz bei Wiederbelebungsmaßnahmen richtig dosiert. Foto: pv seinen Kursen. „Die Anatomie und Vitalfunktionen sind je nach Alter äußerst verschieden. Bei Säuglingen kann ich den Puls beispielsweise nicht an der Halsschlagader fühlen. Und eine Herzfrequenz, die für einen Säugling im Normalbereich liegt, kann für einen Jugendlichen lebensbedrohlich sein“, erklärt er. Wichtig sei auch, dass sich Angst und das Schmerzempfinden des Menschen erst im Laufe der Zeit entwickeln. Kinder müssten Erfahrungen sammeln, und das passiere in den meisten Fällen erst, wenn sie diese auch praktisch machen. „Ich kann einem Kind zehnmal sagen, die Herdplatte ist heiß. Wenn es noch kein Temperaturempfinden erlernt

hat, weiß es damit nichts anzufangen“, so Launus. Das bedeute natürlich nicht, dass Kinder ohne Rücksicht auf Verletzungen alles ausprobieren müssten. Vorsicht sei gut, man dürfe nur nicht übertreiben. Während der Fortbildungen, die hauptsächlich von jungen Eltern, Erziehern oder Sozialassistenten besucht werden, nutzt er verschiedene Dummys, um die HerzLungen-Massage zu üben. Von einem Baby über Kleinkind bis zum Erwachsenen ist alles dabei. Dadurch sollen die Kursteilnehmer lernen, wie sie ihre Kraft einschränken müssen. Bei einer Atemspende sei zu beachten, dass Säuglinge ein viel kleineres

Lungenvolumen haben als Erwachsene. „Bei einer zu heftigen Beatmung kann sonst schon mal die Lunge kollabieren“, erklärt der Ersthelfer. Es gibt also eine Menge bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen zu beachten. „Kinder sind halt keine kleinen Erwachsenen“, betont Launus. ■ Der nächste Kurs der Johanniter findet am Samstag, 22. Juli, zwischen 9 und 17 Uhr in der Dienststelle an der Julius-Bamberger-Straße 11 statt. Eine Anmeldung ist unter 536 96 30 oder johanniter. de/kurse/erste-hilfe-kurse/ erste-hilfe-am-kind möglich, dort gibt es auch weitere Informationen und Termine.

RE WE WÄH LE N & GE W IN NE N – NOCH BI S ZU M 01.09.2017

Aktionspreis

25% gespart Steinhaus Krustenbraten 100 g

1.49

Schweine-Hüftsteaks in Kräuter- oder Paprikamarinade, SB-verpackt 100 g

0.59

Aktionspreis Schweine-Lachsbraten ohne Knochen 1 kg

4.99

JETZT REWE WÄHLEN UND GEWINNEN!

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

Frische, Kompetenz, Service – bewerten Sie REWE auf www.haendlerdesjahres.de/rewe in verschiedenen Kategorien und wählen Sie uns zum Händler des Jahres. Unter allen Teilnehmern werden hochwertige Preise von Apple verlost.

Kerrygold Original Irische Butter oder Extra versch. Sorten, (100 g = 0.60-0.75) 200-250-g-Packung

Wir sagen Danke und wünschen viel Glück!

16% gespart

1.49

50

Aktionspreis

0.49

Deutschland: Romana Salatherzen KI. I 3-Stück-Packung

Aktionspreis

0.89

FACH PUNKTE AUF IHRE LIEBLINGSMARKEN*

Senseo Kaffeepads versch. Sorten, (100 g = 1.43-1.73) 92-111-g-Beutel

EXTRAPUNKTE AB 2 EURO UMSATZ!

36% gespart

1.59 **

*In fast allen Märkten erhältlich.

Scheinmyrthe* ist mit ihren zierlichen Blüten eine Bereicherung für Garten und Balkon, in weiß, rosa oder lila Topf

0.77

Einfach PAYBACK Karte vorzeigen und automatisch punkten!

3 Stück Packung Türkei: Premium Kirschen »Alara«, Kl. I 100 g

29% gespart

Milka Schokolade versch. Sorten, (100 g = 0.77-0.89) 87-100-g-Tafel

Alter Senator Weizenkorn 32% Vol., (1 l = 6.84) 0,7-l-Fl.

25% gespart

1.11

Vilsa Mineralwasser (1 l = 0.40) 12 x 0,7-l-Fl.-Flaschen zzgl. 3.30 Pfand

22% gespart

34% gespart

3.33

4.79

* 50fach Punkte beim Kauf von Produkten der angebotenen Marken. Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 Euro (ohne Pfand) beim Kauf der abgebildeten Marken, auch bei Kombination verschiedener Marken, geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 08.07.2017 gültig. PAYBACK Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft. **Gilt auf Mövenpick Eis Produkte.

In vielen Märkten Montag – Samstag bis 22 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie den Aushang am Markt. Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.

REWE.DE

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

KW 27 Gültig vom 05.07. bis 08.07.2017


4

E VENTS

Mittwoch, 5. Juli 2017

powered by weSer reporT und eVenTIM

The PreTTy ThingS – 50Th AnniverSAry Tour / 50 yeArS Meisenfrei, Bremen, 20.00 Uhr

Do. 10.08.17

EVENTS DER WOCH E

Breminale startet heute

oF MADneSS, MAyheM & MuSic…

Die Breminale feiert ihren 30. Geburtstag. Das eintrittsfreie Bremer Kulturfestival hat sich dem Anlass entsprechend herausgeputzt: Vom heutigen Mittwoch, 5. Juli, bis zum Sonntag, 9. Juli, wird es von den Osterdeichwiesen bis hoch zur Altmannshöhe jede Menge Musik, Spiele, Kunst und Kultur geben – das Fest am Osterdeich bietet Raum für Kultur in all ihren künstlerischen Formen. Mehr Infos und das Programm gibt es unter breminale. sternkultur.de

Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 07.10.17

hArTMuTh unD Die hiTMASchine – Männer, Die inS WelTAll STArren

culchA cAnDelA Aladin Music Hall, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 14.10.17

– Berlin 717-Tour

The WeDDing PreSenT – 30Th AnniverSAry „georg BeST“ Kulturzentrum Lagerhaus, Bremen, 20.30 Uhr

Mo. 23.10.17

Geradeaus gespielt

Tour 2017

Bremer Blues-Rock-Fans wissen was von der Bühne schallt wenn The Source angesagt werden: Geradeaus gespielter Rock‘n‘Blues mit über 30 Jahren Erfahrung. Garantiert nicht besinnlich, sondern eher mit einer kräftigen Prise Biker-Party-Stimmung. Die Band spielt am kommenden Samstag, 8. Juli, 21 Uhr, im Meisenfrei. Der Eintritt ist frei.

Pier 2, Bremen, 20.00 Uhr

Di. 24.10.17

MArc-uWe Kling – QuAliTylAnD

WincenT WeiSS – irgenDWAS gegen Die STille Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

So. 02.11.17

Tour 2017

Wie einst Lili Marleen

Kulturbahnhof, Bremen-Vegesack, 20.00 Uhr

Sa. 04.11.17

Bill MocKriDge & MArgie KinSKy

Im Rahmen der Konzertreihe „Fockes Pavillon“ wird die Bremer Mezzosopranistin Stefanie Golisch am Sonntag, 9. Juli, 11.30 Uhr, im Focke-Museum mit ihrem Programm Lili Marleen zu Gast sein und die Geschichte des Bremerhavener Weltstars Lale Andersen erzählen – natürlich mit vielen ihrer bekannten Lieder.

– hurrA, Wir lieBen noch!

ADel TAWil – So Schön AnDerS Tour 2017 Pier 2, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 04.11.17

eniSSA AMAni – MAinBlicK Pier 2, Bremen, 20.00 Uhr

MAiTe Kelly – SieBen leBen Für Dich Die Glocke, Bremen, 20.00 Uhr

Mo. 13.11.17

Tour 2017

golDroger „Tour MAgiQue“ 2017 Tower Musikclub, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 18.11.17

cASPer – „lAng leBe Der ToD“ ÖVB-Arena, Bremen, 19:00 Uhr

Mi. 22.11.17

Tour 2017

hABiB KoiTe & BAMADA WAving The gunS Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

Do. 30.11.17

Tower Musikclub, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 02.12.17

– PluS SuPPorT

Musical Theater, Bremen, unterschiedlich

Mi. 06.12.17 – So. 17.12.17

DiSney – Die Schöne unD DAS BieST

Dr. MArK BenecKe – SerienMorD überreGIonAL Music Hall, Worpswede, 21.00 Uhr

Fr. 20.10.17

oySTerBAnD

– „40Th AnniverSAr“ Tour 2017 Sparkassen-Arena, Aurich, 20.00 Uhr

Sa. 20.01.18

MoTher AFricA

– neW STorieS FroM KhAyeliTShA Stadeum, Stade, 19.30 Uhr

Mi. 24.01.18

KASTelruTher SPATZen All Johr WeDDer – (Schöne BeScherungen) LIVe 2018

Stadthalle, Osterholz-Scharmbeck, 20.00 Uhr

Sa. 03.02.18

„Pure Summer – Pure Party“ ist auch in diesem Jahr wieder das Motto für eine der größten Open Air Partys der Hansestadt: Den Heartbreakers Ball. Die alljährliche Sommer-Sause hat sich schon seit einiger Zeit von Kuppelspielchen auf der Bühne losgesagt und mausert sich immer mehr zu dem Dance- und Sommerevent unter freiem Himmel. Und so wird es auch bei der vierten Neuauflage des Heartbreakers Ball Summer Night Open Air im Stadionbad chillige Lounges, leckere Cocktails und lässige Beats geben – serviert von den besten DJs des Nordens. Auflegen werden an diesem Abend unter anderem Mark Bale und Jamie Loca mit dem Besten aus House, Dance und Elektro, sowie Jan Helmerding mit einem abwechslungsreichen Mix aus Dance, Classics und den aktuellen Chart-Hits. Angemessen illuminiert und ge-

schmückt wollen die Veranstalter für einen Abend Ibiza nach Bremen holen. Gefeiert wird auf zwei großen Tanzflächen, zwischen den Beachbars vom Bolero und Kangaroo-Island, gemütlichen Lounges am Beckenrand, und natürlich auch im Schwimmbecken selbst. Los geht‘s bereits um 20 Uhr. ■ Für den Heartbreakers Ball am Samstag, 15. Juli, 20 Uhr, im Bremer Stadionbad, verlosen wir 5x2 Tickets. Rufen Sie uns einfach an unter der Telefonnummer 01 37 – 87 80 201. Ein Anruf kostet 0,50 Euro aus dem Festnetz, inklusive Mwst., Mobilfunkpreise können abweichen. Die Leitung ist ab sofort bis zum morgigen Donnerstag, 6. Juli, 15 Uhr, freigeschaltet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren ist ausgeschlossen.

EVENT UMZU

Robbie is back

Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 19.30 Uhr

Do. 28.06.18

Wie eine Nacht auf Ibiza

KoMöDie von AlAn AycKBourn

eventim. 04 21-35 36 37

Mit Robbie Williams meldet sich einer der größten Popstars aller Zeiten zurück. Der Superstar aus England kommt jetzt mit seinem neuen Album und seinen Welthits auf „Heavy Entertainment Show“-Stadiontour. Am kommenden Dienstag, 11. Juli, ab 19 Uhr, ist der „Entertainer“ in der HDI Arena Hannover zu Gast. Einlass ist ab 16 Uhr. Achtung: Die Besucher des Konzertes müssen sich auf verstärkte Sicherheitsmaßnahmen einstellen. Jeder wird einem Bodycheck unterzogen. Taschen, Rucksäcke und größere Handtaschen sowie Helme und Behältnisse aller Art sind verboten. Zudem steht der Schützenplatz wegen der Abbauarbeiten des hannoverschen Schützenfestes nicht als Parkplatz zur Verfügung. In Stadionnähe ist somit kein Parkraum vorhanden. Es wird darum gebeten, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

15. FEBRUAR 2018 ÖVB ARENA BREMEN

Tickets erhalten Sie u. a. bei folgenden Vorverkaufsstellen: n CTS Eventim in der ÖVB-Arena n KPS-Tickets im Hause Karstadt n Delme Report, Delmenhorst n Dr. Tigges Reisebüro, Verden n famila, Osterholz-Scharmbeck n Bremer Karten Kontor, Bremen Vegesack, n Bremer Tourismus Zentrale, Bremen, sowie bei allen anderen eVenTim-Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de und unter 04 21-35 36 37.

© XXXLutz Marken GmbH

Sa. 11.11.17

MEIN MÖBELHAUS.

www.eventim.de


W EYHE S YKE B ASSUM

Mittwoch, 5. Juli 2017

WEYH E SYKE BASSUM

5

Opfer waren ihm gleichgültig

APOTH EKENNOTDI ENSTE Mittwoch, 5. Juli

sk-Apotheke im Marktkauf Brinkum Henleinstraße 1 ‡ (04 21) 87 18 58 5

Diepholzer wird nach Schießerei vor Diskothek des versuchten Mordes angeklagt H E N R I K B RU N S

REDAKTION Thorsten Runge Tel. 0 42 42 - 16 85 05 Fax 0 42 42 - 16 85 06 Redaktion.Syke @weserreport.de ANZEIGEN Tel. 04 21 - 36 66 -141/-105 ZUSTELLU NG Tel. 04 21 - 36 66 350 vertrieb@weserreport.de

Ausstellung endet schon am 9. Juli Syke In unserem Artikel „Kunst und Musik am Vorwerk“ vom vergangenen Sonntag haben wir ein falsches Enddatum für die Ausstellung von Martin Feldbauer abgedruckt. Die Ausstellung endet am kommenden Sonntag, 9. Juli. Zu sehen ist sie noch am kommenden Sonnabend von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. (eb)

Stuhrer fuhr gegen Hauswand Stuhr Ein Schaden von rund 45.000 Euro entstand durch einen Unfall in der Straße „In den Kämpen“. Hier wollte ein 77-jähriger Stuhrer seinen Geländewagen ausparken und fuhr dabei frontal gegen eine Hauswand. Bislang ist ungeklärt, ob es sich um eine Fehlbedienung des Fahrzeuges handelt, oder um einen technischen Defekt. Der 77-jährige Fahrzeugführer wurde leicht verletzt und vor Ort durch Rettungskräfte versorgt. Der BMW war nicht mehr fahrbereit. (eb)

Hirsch-Apotheke Twistringen Große Straße 32 ‡ (0 42 43) 92 98 0

Wegen versuchten Mordes muss sich ab Freitag ein Mann vor dem Landgericht Verden verantworten. Vor einer Diskothek in Diepholz soll er im Januar das komplette Magazin einer Pistole leergeschossen haben. Verden 17 Verhandlungstage sind bis einschließlich 7. September in dem Fall angesetzt worden. Der 23-jährige Angeklagte soll in der Nacht des 8. Januar vor der Diskothek „Aero“ in Diepholz praktisch wild um sich geschossen und dabei einen Türsteher am Oberschenkel verletzt haben. Die Diskothek, die erst im Winter 2016 eröffnet hatte, wurde nur wenige Monate nach dem Vorfall wieder geschlossen. In der Nacht des 8. Januars war der Mann, der selbst ebenfalls in Diepholz lebte, Türstehern der Disko gleich wegen seines aggressiven Verhaltens aufgefallen. Nachdem diese den 23-Jährigen aufgefordert hatten, die Diskothek zu verlassen, soll er angekündigt haben: „Ich komme wieder. Ihr werdet schon sehen, was ihr davon habt!“ Knapp 20 Minuten später soll er zurückgekehrt sein, um sich an den Türstehern zu rächen. Bis auf wenige Meter sei er vom Parkplatz aus auf den gläsernen Eingangsbereich der Disko zugegangen. Von seinem Standpunkt aus

Donnerstag, 6. Juli

Schloss-Apotheke Syke Zum Hachepark 8-12 ‡ (0 42 42) 16 95 74 4 Schloss-Apotheke Syke Zum Hachepark 8-12 ‡ (0 42 42) 16 95 74 4 Freitag, 7. Juli

Fontane-Apotheke Leeste Schulstraße 51 ‡ (04 21) 80 82 22 Linden-Apotheke Harpstedt Lange Straße 13 ‡ (0 42 44) 9 51 44 Samstag, 8. Juli

Ab kommendem Freitag bis voraussichtlich zum 7. September wird vor dem Verdener Landgericht der Fall einer Schießerei vor einer Diepholzer Diskothek verhandelt. Foto: Bruns hätte er die Türsteher deutlich sehen können, heißt es in der Anklage. Aus höchstens fünf bis sechs Metern Entfernung soll der 23-Jährige dann mit einer 9-mm-Luger mindestens zehnmal in Richtung der Türsteher geschossen haben. „Dabei soll es ihm völlig gleichgültig gewesen sein, ob er einen der Männer tötet“, heißt es in einer Mitteilung des Landgerichts Verden. Anschließend sei der Schütze, nachdem er das Magazin sei-

ner Waffe leergeschossen hatte, vom Tatort geflüchtet. Einem der Türsteher war bei dem Angriff in den Oberschenkel geschossen worden – seine Kollegen hatten ihn dann noch vom Eingang der Disko wegziehen und in Sicherheit bringen können. Später stellte sich heraus: Das Projektil hatte nur knapp die Beinarterie des 36-jährigen Mitatbeiters einer Sicherheitsfirma verfehlt. Potenziell hätte Lebensgefahr

bestanden, und der Verletzte operiert werden müssen. Der Geschädigte soll seit dem Vorfall unter einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden. Einen Waffenschein soll der Angeklagte übrigens nicht besitzen. Ermittler der Polizeiinspektion Diepholz waren ihm rasch auf die Spur gekommen. Zwei Tage nach der Tat war er im Landkreis Cloppenburg festgenommen worden.

Sonntag, 9. Juli

Falken-Apotheke Syke-Barrien Sudweyher Straße 11 ‡ (0 42 42) 7 07 74 Mühlen-Apotheke Harpstedt Burgstraße 17 ‡ (0 42 44) 9 35 30 www.apotheken.de www.aponet.de

Ferienspass

der stadt syke

Für alle, die in den Ferien zu Hause bleiben und/oder aus dem urlaub rlaub kommen: kinovergnügen Für kleines geld im

Tel. 04242/34 77, www.hansakinosyke.de

05.7. 15°° ostwind 1 12.7. 15°° alles steHt kopF 19.7. 15°° pets

26.7. 15°° ostwind 2 02.8. 15°° zoomania

Eintritt über Stadt Syke gebucht: 3,50 Eintritt an der Tageskasse: 4,--

Büfett für die ehrenamtlichen Cafeteria-Mitarbeiterinnen Leeste Der Förderkreis der KGS Leeste hat wieder das traditionelle „Danke schön-Büfett“ für die Cafeteria-Mitarbeiterinnen ausgerichtet. Die Förderkreisvorsitzende, Sonja Eden, bedankte sich bei je-

der ehrenamtlichen Mitarbeiterin mit einem Blumengutschein und dankte allen Müttern, die ihre Zeit für die Schule im Schuljahr 2016/17 zur Verfügung gestellt haben. Der Förderkreis ist kürz-

Überfall knapp verhindert

verletzt hatte, wurde ein Rettungswagen hinzu gerufen. Von den beiden unbekannten Personen gibt es nur eine sehr allgemeine Beschreibung. Die auf der Fahrbahn liegende Person soll männlich, zirka 30 bis 40 Jahre alt und dunkel gekleidet gewesen sein. Von der zweiten Person gibt es keinerlei Beschreibung. Die Unbekannten haben aus dem Fahrzeug die Handtasche der Angestellten bzw. den Inhalt entwendet. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Unbekannten. Wer Hinweise auf ungewöhnliche Fahrzeuge oder Personen in dem Nahbereich des Tatortes geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Diepholz unter der Telefonnummer 0 54 41 / 9710 in Verbindung zu setzen. (eb)

lich Mitglied der Leester Werbegemeinschaft geworden und nimmt am 3. September am Leester Herbstmarkt und auch im nächsten Jahr an der Fahrradrallye teil. (eb)/Foto: pv

Tischlerarbeiten gelistet bei der Landeskriminalpolizei Niedersachsen

• Fenster, Türen, Rollläden, Innentüren aus deutscher Herstellung

• Fenster- und Türensicherung

• Parkett, Laminat und Vinyl der Firma Haro • Glasarbeiten / Plissees / Insektenschutz • Exklusive Masivholzmöbel, Tische und Arbeitsplatten • Möbel- & Küchen-Neuware Um-, Ab- und Aufbau gebrauchter Küchen

• Gern auch Kleinaufträge

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Michael Hoffmann Tel. 04 21-8 97 29 41 o. 01 71-1 98 23 29 www.hoffmann-der-tischler.de

Besuchen Sie unsere Ausstellung in Seckenhausen. Delmenhorster Str. 45

Käfer

Hugo

Holunder + Limette, sort., 1l = 3,99

Postbotin flüchtete vor zwei Unbekannten Eydelstedt Eine 52-jährige Postbotin entdeckte an einer ländlich gelegenen Kreuzung in Eydelstedt-Haßlau eine Person, die auf der Straße lag. Die Postangestellte ging von einer Notlage aus und stoppte ihr Fahrzeug. Plötzlich stand der unbekannte Mann auf und kam auf das Postfahrzeug zu. Im gleichen Moment trat eine weitere Person von hinten an das Fahrzeug heran. Um nicht in Bedrängnis zu geraten, ergriff die Frau zu Fuß die Flucht. Mit ihrem Handy nahm sie Kontakt zu einer Arbeitskollegin auf, die wiederum die Polizei verständigte. Die Polizisten fanden an der Kreuzung zunächst das Postfahrzeug und im Nahbereich die Fahrerin. Von den unbekannten Personen fehlte jede Spur. Da sich die Frau bei der Flucht leicht

Lindenmarkt-Apotheke Bassum Bahnhofstraße 19 ‡ (0 42 41) 92 24 22

Ferienprogramm

Containertür eingeschlagen Barrien Unbekannte Täter betraten in der Barrier Straße das Verkaufsgelände eines Autohandels und schlugen die Zugangstür eines Bürocontainers ein. Danach verließen sie das Grundstück, hinterließen aber einen Schaden von rund 500 Euro. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter der Rufnummer 0 42 42 / 96 90 in Verbindung zu setzen. (eb)

Apotheke am Markt Kirchweyhe Weberweg 2 ‡ (0 42 03) 13 00

0,75l Flasche

2.

99

Frische, Vielfalt und Kompetenz seit 1963 www.inkoop.de Johannisbeeren, Himbeeren o. Blaubeeren

Langnese

Cremissimo

1kg = 3,98/ 100g = 0,80/1,00

800/900ml Becher

500/250/ 200g Schale

sort., gefr., 1l = 2,35/2,09

1.

88

Spanien, knackige

Süßkirschen 26mm+

1kg

Friebel

HolzfällerBratwurst 1kg = 6,65

5 Stück = 600g Packung

3.

4.99

Holland/Belgien

Strauchtomaten 1kg

99 1.29

Dorade Royal 100g

0.99

Rotbarschfilet 100g

1.99 1

Dieses Wochenende: „Schwein gehabt“

- Köstlichkeiten für Pfanne & Grill -

Schlemmerbraten - verschiedene Sorten -

Italien, Hartkäse

Grana Padano 100g

1.69

8.90

Dänemark, Weichkäse

Schmorbraten 1A - aus der zarten Keule -

100g

1.49 32% Fett i. Tr.,

1kg

Blanc de Blanc 62% Fett i. Tr.,

100g

0.89 1.69

Für Druckfehler keine Haftung • Abbildungen ähnlich • Gültig vom 06.07.17 bis 08.07.17

WIR FÖRDERN REGIONALITÄT UND NACHHALTIGKEIT MIT VIELEN ZERTIFIZIERTEN PRODUKTEN. Weitere Infos unter www.inkoop.de/verantwortung

Fangfrische

Herrausgegeben durch inkoop Verbrauchermärkte GmbH Elbinger Straße 32, 27755 Delmenhorst


6

W eyhe S yke B assum

Mittwoch, 5. Juli 2017

Haushälfte durch Feuer völlig zerstört

Bei Großbrand in Kirchweyhe waren rund 170 Hilfskräfte im Einsatz / Die Brandursache ist noch völlig unklar Fast acht Stunden ­dauerte der Einsatz für die Feuer­ wehr. Die obdachlos ­gewordenen Bewohner konnten alle bei anderen Familienmitgliedern oder Bekannten unterkommen. Weyhe Ein Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Weidedamm im Ortsteil Kirchweyhe, veranlasste die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle in Diepholz am Montag um 16 Uhr gleich die Alarmstufe 3 für die Feuerwehren der Gemeinde Weyhe auszulösen. Auf der Anfahrt war zunächst unklar, inwieweit sich die gemeldeten elf Bewohner in Sicherheit bringen konnten. Zur weiteren Unterstützung kamen die Drehleiter mit einem Löschfahrzeug aus Brinkum sowie zwei gerade von einem vorhergehenden Einsatz zurückkehrende voll besetzte Löschgruppenfahrzeuge der Ortsfeuerwehr Stuhr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Teil des Dachgeschosses auf der Rückseite im Vollbrand. Von dieser Seite wurde der Außenangriff über Leitern und die Drehleitern

von einem Nachbargrundstück durchgeführt. Währenddessen durchsuchten von der Vorderseite im Innenangriff unter Atemschutz Trupps die noch zugänglichen Wohnungen. Ein Anwohner hatte bereits die Bewohner aus dem Gebäude gebracht. Beim Absuchen der Wohnungen wurden ein paar Haustiere in Sicherheit gebracht, wobei eine Katze sich heftig wehrte und zwei

Einsatzkräfte mit Katzenbissen sich anschließend vom Rettungsdienst behandeln lassen mussten. Das Schadensausmaß und das daraus resultierende Großaufgebot der Feuerwehr verursachte bei den Bewohnern eine große Unruhe, sodass zur Betreuung neben dem Rettungsdienst aus Leeste und dem Notarzt aus Bassum eine Betreuungseinheit des DRK aus Siedenburg

Die Doppelhaushälfte wurde durch den Großbrand völlig zerstört.

und Twistringen sowie ein Seelsorger zur Einsatzstelle gerufen wurden. Bei dem betroffenen Gebäude handelte es sich um zwei Doppelhaushälften. Während bei der einen Doppelhaushälfte sich der Schaden auf einen kleinen Teil der Dachhaut bezog, wurde bei der zweiten Doppelhaushälfte das Dachgeschoss durch Feuer und Rauch vollständig zerstört. Die

Foto: Feuerwehr

Wohnungen im Erdgeschoss erlitten einen Wasserschaden, sodass alle Wohnungen in der Haushälfte unbewohnbar waren. Die obdachlos gewordenen Bewohner konnten privat bei Familie oder Bekannten Unterschlupf finden. Nach drei Stunden konnten die ersten Einsatzkräfte wieder abrücken. Brandgut wurde aus dem Dachgeschoss entfernt und am Boden abgelöscht sowie Glutnester mit Wärmebildkameras aufgestöbert. Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Kirchweyhe stellten eine Brandwache, während die Einsatzstelle der Polizei übergeben wurde. In den nicht durch Wasser oder Rauch beschädigten Wohnungen wurden Messungen durchgeführt, um sicher zu gehen, dass die Bewohner ungefährdet in ihre Räumlichkeiten zurückkehren können. Gegen 22 Uhr war für einen Großteil der Einsatzkräfte der Einsatz beendet. Die Brandwache dauerte bis 23.30 Uhr. Insgesamt waren 170 Kräfte mit über 30 Fahrzeugen im Einsatz. Zur Brandursache konnte die Polizei bis zum gestrigen Redaktionsschluss keine Angaben machen.  (fj)

Löwenherz warnt vor Sammelaktion Syke  Das „Kinderhospiz Löwenherz“ in Syke warnt vor einer gewerblichen Sammlung mit Wäschekörben im Auftrag der „1mal1-Stiftung“ in der Region Hann.-Münden/ Süd-Niedersachsen. Dabei wird der Eindruck erweckt, als würde die Aktion zugunsten des Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke veranstaltet. Ein in den Korb gelegter alter Zeitungsbericht über das Kinderhospiz Löwenherz soll der Aktion offenbar einen seriösen Ausdruck verleihen und die Spender dazu bringen, Kleidung, Schuhe und Bettwäsche zu spenden. „Löwenherz macht grundsätzlich keine öffentlichen Sammel­ aktionen. Weder mit leeren Wäschekörben noch mit Spendendosen auf Straßen oder an Haustüren“, erklärte Löwenherz-Pressesprecher Heiner Brock. „Auch diese Aktion ist daher weder in unserem Sinne und auch nicht mit uns abgesprochen. Wir prüfen eine Strafanzeige gegen die gewerbliche Sammlung und rechtliche Schritte gegen die Siftung.“ Ein aufmerksamer Bürger hatte Löwenherz über die Sammelaktion in Hann.-Münden informiert und ein Foto geschickt.  (hb)

Das alte Dorf Kirchweyhe Weyhe Die neue Gästeführerin Barbara Ickert stellt am kommenden Samstag 8. Juli, die Geschichte des alten Dorfes Kirchweyhe vor. Sie wird von Häusern erzählen, die durch neue Bauten ersetzt wurden und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Geschichten und Erzählungen teilhaben lassen, so dass eventuell sogar zusammen in der Vergangenheit geschwelgt werden kann. Unter anderem wird über das alte Fachwerkhaus gesprochen, das 1991 durch die Kreissparkasse ersetzt wurde, sowie über die Reihenhäuser, die die Gaststätte Dörgeloh ersetzen. Auch der Schweinestall des Steinmetz A. Dittrich

und seine Werkstatt sowie die Schlachterei Barning und der Bäckerei Koldeweyh sind Thema. Die Führung endet schließlich auf dem Hof der Familie Töbelmann, der besichtigt wird. Außerdem wird über die Viehhaltung und den Unterschied zwischen früher und heute gesprochen. Die Führung beginnt um 15 Uhr auf dem Parkplatz der Kreissparkasse (Ecke Dorfstraße, Kirchweyher Straße) und dauert ca. 1,5 Stunden. Es wird ein Kostenbeitrag von 3 Euro erhoben. Anmeldungen sind erforderlich und können bei Barbara Ickert unter 0 42 03 / 43 70 40 9 (eb) erfolgen. 

Energie, die eine ganze Region bewegt. Familienfoto aus dem alten Kirchweyher Dorfkern.

Sechs Jahre hat das e-Home Energieprojekt in Stuhr und Weyhe gezeigt, dass wir mit Solarstrom nicht nur Elektroautos bewegen, sondern auch Energiegeschichte schreiben können. Mehr unter www.ehomeprojekt.de oder direkt vor Ort bei Ihrer Avacon AG, Am Winklerfelde 1, 28857 Syke, Telefon 04242 695-0.

Foto: pv

Bild für die Posthalterei Syke Mit seiner Ausstellung „Venedig unplugged“ im Cafe und dem Spieker in der alten Posthalterei war der Fotokünstler Karl-Heinz Wiechers so zufrieden, dass er dem Verein „Rund ums Syker Rat-

haus“ ein besonderes Bild aus seiner Venedig-Reihe überließ. Gerhard Thiel nahm das Bild entgegen und platzierte es an zentraler Stelle im Cafe­ raum an der Waldstraße 3 in Syke.(eb)

Netze für neue Energie Gerhard Thiel (li.) bedankte sich bei Karl-Heinz Wiechers für das Bild. Foto: pv


7

Mittwoch, 5. Juli 2017

Sportplatz wird beben Das Neuenkirchen Open Air beginnt am Sonnabend um 18 Uhr Fünf Bands werden an diesem Abend auf der Bühne des Sportplatzes stehen und dem Publikum so richtig einheizen. Neuenkirchen Ein musikalisch sehr abwechslungsreiches Festival beginnt am kommenden Sonnabend, 8. Juli, um 19 Uhr auf dem Neuenkirchener Sportplatz an der B61 zwischen Bassum und Sulingen. Einlass ist ab 18 Uhr. Camper können auch schon früher auf das Gelände. Traditionell geht es mit einem Singer/Songwriter los. „HerrBinner“ aus Berlin will es auf seine besten Tage noch einmal wissen. Man hört zwar noch, dass sich der Ex-Biertenöre-Frontmann seinen Namen in der Liedermacher- und Punk-Szene erspielt hat, aber es gibt jetzt sogar Gitarrensoli. In seinen Liedern besingt er Tiefschläge, die das Leben bereithält, Probleme des Nicht-mehrganz-jung-Seins und Freundschaften, die sich mit der Zeit auseinander entwickelt haben. Um 20 Uhr betritt dann „Faakmarwin“ aus Bremen die Bühne. Bereits seit Anfang 2013 spielen die Jungs hüpfende Liveshows und begeistern ihre Fans mit deutschem Rap, der auf IndieRock und Popmelos prallt. Sie vertraten Bremen beim New Music Award und brachten die neue EP „Tagträumer” auf die digitale Ladentheke. Weiter geht es mit „Wide Eyed Boy“, ein vierköpfiges New Wave / Indie-Pop-Kollektiv mit Sitz in Liverpool, einer Stadt, die reich an Musikgeschichte und Einfluss ist. Die zwei Briten, ein

Deutscher und ein Australier haben sich am LIPA (Liverpool Institute for Performing Arts) kennengelernt, das u.a. von Paul McCartney gegründet wurde. Sie haben eine atemberaubende neue Single „Wolves“ im Gepäck. Eine richtig gute Rockband – Garagen Pop sozusagen, oder wie auch immer. Deutsche Texte im dreieinhalb Minuten Rhythmus. Wie so viele bedeutende Gangs wurde auch die „Alex Mofa Gang“ an einem verrauchten Abend zwischen Tisch und Theke geboren. Ihre erste Headliner Tournee und eine Argentinien Tour sind schon Vergangenheit und im Sommer ist dann der Sportplatz Neuenkirchen neben dem Hurricane und Southside eine der über 20 Festivalstationen. Für spannende Umbaupausengigs ist das Festival

auch bekannt. „Flair & Fire“ sind ein starkes Duo. „Laura & Tom“ bieten eine in ihren Bann ziehende, knisternde Feuershow. Die Zwei begeistern ihr Publikum durch packende Darbietungen mit Akrobatik. Stolz sind die Veranstalter auch über die Verpflichtung der Abschlussband. „April Art“ sind frischgebackene Träger des Deutschen Rock- und Pop-Preises, den sie im Dezember 2016 in der Kategorie Rock abräumten, nachdem sie bereits im Oktober den Hessischen Rock- und Pop-Preis eingeheimst hatten. Eine Frontfrau und drei Mannen bieten energiegeladenen AlternativeRock, der sich an die Cross­ overbands der späten 90er und frühen 2000er Jahre anlehnt und den Sportplatz zum Abschluss in gewohnter Manier beben lassen wird.  (eb)

Die Gruppe „April Art“ ist Träger des Deutschen Rock- und Pop-Preises.  Foto: pv

Fahrradtour mit Flüchtlingsfrauen führte zum Erdbeerhof Bassum Für die Integration von Geflüchteten wird in Bassum einiges getan, sowohl von Seiten der Stadt aber auch von vielen engagierten Ehrenamtlichen. „Wir wollen etwas Praktisches machen“, ist das Anliegen von Birgit MeyerBorchers, eine der beiden Vorsitzenden des Bassumer Landfrauenvereins. So entschied sich der Verein, zusammen mit der Gleichstellungsbeauftragten Christine Gaumann eine Fahrradtour für ausländische Frauen anzubieten. Gisela Buschmann, ebenfalls Vereinsvorsitzende, hat daraufhin eine Tour zum Erdbeerhof Nüstedt nach Döhren organisiert. „Beim Radeln und beim

Picknick lässt es sich gut ins Gespräch kommen und gemeinsam lachen. Da fällt es leichter, über den Alltag hier und in den Herkunftsländern der Frauen, über ihre Familien, Hoffnungen und auch Schwierigkeiten zu sprechen“, so Christine Gaumann. „Die Strecke war für Anfängerinnen nicht zu lang und nicht so befahren – das war eine gute Übung und hat die Frauen selbstsicherer gemacht“, sind sich die Gleichstellungsbeauftragte Christina Scheele aus Weyhe und ihre Bassumer Kollegin einig. Und die Tour beinhaltete eine informative Pause auf den Erdbeerfeldern und dem Hof. Dort ließen Annegret und Walter Nüstedt die Frauen teilha-

ben an dem Weg, den die Erdbeeren vom Pflücken auf dem Feld bis zum Verkauf oder dem Kochen von Marmelade nehmen. Zwei afrikanische Frauen hatten bisher noch nie Erdbeeren gegessen und fanden sie sehr lecker. Für Frauen, die noch nicht Radfahren können, bieten Christine Gaumann und ihre Kolleginnen aus Weyhe und Syke regelmäßig Fahrradlernkurse an. Dort können Frauen auf Übungsrädern unter Anleitung in ihrem eigenen Tempo das Radfahren lernen. Der nächste Kurs ist geplant für August in Syke. Nähere Infos erteilt Christine Gaumann unter 0 42 41 / 84 61 (eb)/Foto: pv


8

W EYHE S YKE B ASSUM

Mittwoch, 5. Juli 2017

Musik aus der Lutherzeit Konzert mit dem „Marais Consort“ im Bassumer Kapitelsaal Musikfreunde kĂśnnen während des Konzertes den Zeitgeist der Reformation erleben. Eintrittskarten sind noch im Vorverkauf erhältlich. Bassum Am kommenden Sonntag, 9. Juli, gastiert um 17 Uhr das „Marais Consort“ im Kapitelsaal des Stiftes Bassum mit einem Programm unter dem Motto „Klingende Bilder der Lutherzeit“. Das bei seinen Auftritten auf vielen nationalen und internationalen Festivals in Schweden, Ă–sterreich, bei den Nieder-

sächsischen Musiktagen oder den Händel Festspielen hoch gelobte Gambenensemble ist in zahlreichen Rundfunkaufnahmen beim WDR, beim SWR oder dem Bayrischen Rundfunk zu hÜren gewesen. Zu Gambenensemble tritt die Hamburger Cembalistin Ingelore Schubert mit dem Renaissance-Cembalo. Die Besonderheit des Programms ist die Gegenßberstellung von Gemälden und Musik. Maler wie Cranach, El Greco, Schongauer und Botticelli werden gemeinsam mit Komponisten aus der Zeit Luthers, etwa Johann Walter, Lucas Osiander, Clau-

dio Merulo oder Orlando di Lasso präsentiert. Den Besuchern des Konzerts bietet sich eine einzigartige Gelegenheit, den kßnstlerischen Zeitgeist jener Epoche der Reformation zu erleben und nachzuempfinden. Vor den anstehenden Sanierungsarbeiten an der Abtei wird es das letzte Konzert im Kapitelsaal sein. In das Programm fßhrt Stephan Steinkßhler 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ein. Karten sind im Vorverkauf bei der Kreissparkasse Bassum (0 42 41 / 93 30 36), Restkarten am Einlass erhältlich. (eb)

Das „Marais Consort“ hat sich bereits international einen Namen gemacht.

Foto: pv

Syker Schßtzentage vom 7. Juli 2017 – 9. Juli 2017

4300045128-1

SchĂźtzen feiern drei Tage lang

Syker SchĂźtzentage beginnen mit der SchlĂźsselĂźbergabe an den amtierenden KĂśnig

Gut Schuss!  

                         Telefon (0 42 42) 28 45 + 6 01 54 Telefon (0 42 42) 28 45 + 6 01 54 www.kahsnitz-dach.de www.kahsnitz-dach.de

             Â?    Â? Â?Â? Â?  Â?  Â?Â? Â?  Â?  Â?Â? Â?   Â?­   Â?  Â?Â?   Â?­  Â? €  Â? Â? €  Â?

 

GmbH

GmbH

• Dachrinnenreinigung • Fassadenreinigung • Gartenpege • Baumfällungen • Winterdienst • Glasreinigung • Unterhaltsreinigung • Bauschlussreinigung • Entrßmpelungen • Treppenhausreinigung • PVC-, Linoleum- und Steinversiegelung • Viele weitere Dienstleistungen rund um’s Haus

Die drei Festtage sind geprägt vom groĂ&#x;en Festumzug, den SchieĂ&#x;wettbewerben und einer Party, die in diesem Jahr unter dem Motto „Der wilde Norden“ steht. Syke Mit dem PokalschieĂ&#x;en der BehĂśrden, Vereine und StraĂ&#x;enmannschaften werden am kommenden Freitag die Syker SchĂźtzentage eingeläutet. Sykes BĂźrgermeisterin Suse Laue wird um 18 Uhr die SchlĂźssel an SchĂźtzenkĂśnig Rolf Bokelmann Ăźbergeben. Der Sonnabend beginnt um 9.30 Uhr mit dem KaterfrĂźhstĂźck. Um 11 Uhr schlieĂ&#x;t sich das Preis- und KĂśnigsschieĂ&#x;en auf allen Ständen an. Nachmittags wird ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen im Festzelt gereicht. Um 20 Uhr beginnt dann die Party unter dem Motto „Der wilde Norden“ im Festzelt. Die Band „Bremer Musikanten“ wird bis 22.30 Uhr fĂźr Stimmung sorgen. Danach unterhält DJ Stephan das Partyvolk. Traditionell frĂźh, nämlich bereits um 7 Uhr, beginnt der Sonntag fĂźr das SchĂźtzenvolk. Der „Weckzug“ tritt Ecke Hohe StraĂ&#x;e / LindhofstraĂ&#x;e an, um anschlieĂ&#x;end zur KĂśniging Viola Siemer zu marschieren. Um 8.30 Uhr erfolgt die Kranzniederlegung durch die Fahnensektion. Um 9 Uhr trifft sich das SchĂźtzenvolk dann auf dem Rathausplatz. Hier findet eine Morgenandacht statt und BĂźrgermeisterin Suse Laue wird ihre GruĂ&#x;worte sprechen. AnschlieĂ&#x;end machen sich Abordnungen auf und fahren mit dem Bus nach SchwafĂśrden. Dort wohnt ein Teil des amtierenden KĂśnigshauses. Gegen 13.30 Uhr setzt sich dann an der ehemaligen Gaststätte Heuer der Festumzug in Bewegung und mar-

Wer wird das amtierende Syker KĂśnigshaus am Sonntag ablĂśsen? schiert in Richtung Festplatz. Ab 15 Uhr schlieĂ&#x;t sich hier die gemeinsame Kaffeetafel an. Um 16.30 Uhr wird BĂźr-

www.schneemann-reinigung.de

W E S E R R E P O RT

klamiert werden. DJ Stephan wird beim anschlieĂ&#x;enden KĂśnigsball fĂźr Stimmung sorgen. (red.)

Die Band „Bremer Musikanten“ will am Sonnabend fĂźr Stimmung sorgen.

G UT S C H U S S ! Piepsche 13 • 28857 Syke Telefon 04242/93 43 19 • Fax 93 43 22 Mobil 0170/23 02 504 E-Mail: info@schneemann-reinigung.de

germeisterin Laue die SchlĂźssel wieder entgegennehmen. Spannend wird es danach, wenn die neuen KĂśnige pro-

Foto: pv

-P l a n u n g -Beratung - Energiepass - Reparaturen - AusfĂźhrung Wir nehmen Immobilien in Zahlung

In Syke und umzu!

Foto: pv

Gut Schuss!

Schlßsselfertige Wohnund Gewerbebauten  04242/6466 www.VOSSHAUS.de


Mittwoch, 5. Juli 2017

sport

S port Nouri bastelt an der perfekten Abwehr

9

Werders Cheftrainer will die „Organisation der Defensive“ verbessern / Innenverteidiger soll noch kommen Alexander Kuhl Alexander Kuhl Tel.: 04 21 - 36 66 116 Twitter: @Alexander_Kuhl sport@weserreport.de weserreport.de/sport

Werder-Splitter Vertrag verlängert Mittelfeldtalent Maximilian Eggestein hat am gestrigen Dienstag seinen ursprünglich bis 2018 laufenden Vertrag vorzeitig verlängert. Über die neue Laufzeit machte Werder keine Angaben. „Ich möchte der Mannschaft jetzt dauerhaft in der Bundesliga auf dem Platz helfen können“, so der 20-Jährige, der in der vergangenen Rückrunde den Durchbruch schaffte und 15 Spiele absolvierte. Pokal terminiert Werder spielt in der ersten Runde des DFB-Pokals bei den Würzburger Kickers am Samstag, 12. August, um 20.45 Uhr. Live im Free-TV Am morgigen Donnerstag düst Werder zum Trainingslager im Zillertal ab. Erster Testspielgegner dort ist am Samstag Ajax Amsterdam. Sky Sport News HD überträgt die Partie ab 15.55 Uhr live.

sponsibility“ (gemeinsame Verantwortung) nennt er als Stichwort: „Jeder soll Verantwortung übernehmen. Auf dem Platz, beim Training. Wenn wir gemeinsam Dinge erarbeiten, dann ist die Identifikation noch größer.“ In den ersten drei Trai-

ningstagen musste Werders Chefcoach noch mit einer relativ kleinen Gruppe arbeiten – gestern standen nur zwölf Feldspieler auf dem Platz. Aber mit den heutigen Einheiten sollen weitere Profis ins Training einsteigen. Dann werden auch die Neuzugänge Jiri Pavlenka und Ludwig Augustinsson, beide heiße Kandidaten für einen Stammposten in der Defensiv-Formation. Keeper Pavlenka ist nach dem Abgang von Felix Wiedwald zu Leeds United als Nummer eins gesetzt. „Wir wollten eine neue Konkurrenzsituation auf der Torwartposition schaffen. Felix hat sich dann für einen Wechsel entschieden, das muss man akzeptieren“, so Nouri. Und Werder ist noch weiter auf der Suche nach Verstärkung für den Abwehr-Verbund. „Wir wollen auf der Innenverteidigerposition gerne noch was machen, schauen uns aktiv auf dem Markt um.“ Derzeit hat Werder mit Lamine Sané, Niklas Moisander, Milos Veljkovic und Luca Caldirola vier zentrale Verteidiger unter Vertrag. Dazu kommt noch U23-Talent Jesper Verlaat, der ebenfalls mit ins Trainingslager fahren wird, um sich für Einsätze in der Profi-Mannschaft zu empfehlen. Gesucht wird ein Spieler mit Potenzial, der aber bereits Erfahrung gesammelt hat. Der Spanier Jorge Meré vom Erstliga-Absteiger Sporting Gijón wäre so jemand, ist aber für Werder wohl nicht zu bezahlen.

Morgen startet der WerderTross Richtung Süden. Im Trainingslager im österreichischen Zillertal soll Kondition gebolzt und an der Defensive gefeilt werden. Die drei letzten Spiele der vergangenen Rückrunde nagen immer noch an Werders Cheftrainer Alexander Nouri. Nicht nur, dass sie allesamt verloren gingen. Nein, durch die Gegentorflut in den drei Partien (3:4 in Dortmund, 3:5 gegen Hoffenheim und 3:4 in Köln) stellten die Grün-Weißen wieder mal die schlechteste Abwehr der Liga. 64 Gegentreffer standen am Ende zu Buche – und das obwohl die Defensive in der erfolgreichen Phase im Frühjahr so gut gestanden hatte und Werder in elf Partien nur neun Tore schlucken musste, dabei sogar fünfmal zu Null spielen konnte. Die drei Pleiten vermasselten den Bremern die Teilnahme am internationalen Geschäft und stellten die famose Serie von elf niederlagenlosen Spielen etwas in den Schatten. Seit Sonntag arbeitet Werder nun an der Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Alleine am heutigen Mittwoch stehen für die Profis drei Einheiten (7.30, 10 und 16 Uhr) an. Am Donnerstag geht es dann ins erste Trainingslager, wie so oft in den vergangenen Jahren nach Zell am Ziller. Dort wird na-

In 31 Bundesligaspielen unter Alexander Nouri kassierte Werder 52 Gegentore, davon alleine 13 in den letzten drei Partien der vergangenen Saison.  Foto: Nordphoto türlich primär Wert auf die konditionelle Basis gelegt. Nouri betonte aber, dass er schon zu Beginn der Vorbereitung ebenfalls an der Defensive arbeiten will. Die Ausdauer der Profis spielt dabei durchaus eine Rolle. Der Chefcoach sprach von

läuferischen „Umfängen“, die seine Spieler gehen müssen, um „in der Defensive die Räume besetzen zu können, die nötig sind.“ Neben der läuferischen Fähigkeit ist gute Abwehrarbeit für Nouri vor allem eine Frage der Organisation, „collective Re-

Verstärkung aus China

Caldirolas grünes Herz

Wohin zieht es Claudio Pizarro?

Titelverteidiger mit einem Freilos

Am heutigen Mittwoch wird Yuning Zhang offiziell bei Werder vorgestellt. Seine erste Pressekonferenz wird der 20-jährige Stürmer nicht auf

Für Luca Caldirola war Sonntag ein ganz besonderer Tag. Erstmals seit seinem im April gegen Eintracht Frankfurt erlittenen Mittelfußbruch

Am vergangenen Wochenende verkündetete Werder, dass der Vertrag mit Claudio Pizarro nicht verlängert wird. Der 38-Jährige möchte seine Karriere aber fortsetzen, noch eine weitere Saison spielen. Am liebsten in Deutschland, aber auch mehrere Ligen im Ausland sollen zur Diskussion stehen, unter anderem die Rückkehr in seine Heimat Peru oder ein Wechsel in die Major League Soccer in den USA. „Claudio hat mehrere Möglichkeiten“, sagte Geschäftsführer Frank Baumann, der auch bestätigte, dass Pizarro nach Abschluss seiner aktiven Laufbahn ein Abschiedsspiel bei Werder bekommen wird: „Aber dafür muss er erstmal (aku) aufhören.“ 

Gestern wurden die ersten Spiele des Lotto-Pokals 2017/2018 auf der Geschäftsstelle des Bremer Fußball-Vebands (BFV) ausgelost. Als Glücksfee agierte Marie-Louise Eta, Mannschaftsführerin der Bundesligafrauen des SV Werder. 58 Teams treten an, um sich das Ticket für den DFB-Pokal zu sichern. Titelverteidiger Leher TS, der den 1. FC Köln empfängt, hatte ein Freilos, muss in der zweiten Runde direkt beim Ligakonkurrenten OSC Bremerhaven ran. Meister Bremer SV reist in der ersten Runde zum TSV Hasenbüren. Ein echtes Nordbremer Derby gibt es, wenn der 1. FC Burg den Blumenthaler SV empfängt. Alle Partien gibt es unter bremerfv.de  (aku)

Zhang wird für zwei Jahre ausgeliehen

Werders neuer Stürmer Yuning Zhang  Foto: nph

chinesisch geben müssen. „Er spricht sehr gut englisch“, sagt Geschäftsführer Frank Baumann. Das Offensivtalent wechselte vor kurzem vom niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim zu West Brom Albion in die englische Premier League, bekam dort aber keine Spielgenehmigung, so dass WBA ihn erstmal verleihen musste. Die kommenden zwei Jahre wird er nun in Bremen spielen. Baumann: „Er hat sich gegen das große Geld in China entschieden. Wir wollen ihn Stück für Stück an den Bundesligafußball heranführen.“ Mit „Heji18“ konnte Werder auch gleich den ersten Sponsor aus China verkünden, 800.000 Euro zahlt der Wettanbieter pro Jahr. Ein weiterer Partner aus Fernost soll (aku) in Kürze folgen. 

Italiener verzichtete für Werder auf Geld

Seit 2013 bei Werder: Luca Caldirola  Foto: nph

konnte der Italiener wieder mit seinen Mannschaftskollegen trainieren. „Sehr geil“, beschrieb der Verteidiger sein Gefühl auf dem Platz. Nach der für ihn so bitteren letzten Saison mit zwei schweren Verletzungen und nur fünf Einsätzen in der Bundesliga will Caldirola jetzt angreifen: „Ob vier, fünf oder sechs Innenverteidiger, man muss immer Gas geben.“ Wie sehr ihm am Verein und den Fans liegt, bewies der Abwehrspieler bei seiner Vertragsverlängerung im Juni. „Ich hatte finanziell bessere Angebote, aber ich wollte in Bremen bleiben. Ich liebe Werder, ich liebe die Fans dafür, dass sie mir jeden Tag schreiben. Ich habe ein grünes Herz“, sagt der 26-Jäh(aku) rige. 

Zieht es Kapitän Junuzovic in die Türkei?

Gestern Verhandlungen – der Österreicher soll ein Angebot von Trabzonspor haben Eigentlich wollte Werder in diesem Transferfenster keinen Leistungsträger mehr abgeben. Aber der türkische Erstligist Trabzonspor buhlt um Zlatko Junuzovic. Der Österreicher soll eigentlich erst heute ins Mannschaftstraining einsteigen. Umso größer die Verwunderung, als er gestern in die Tiefgarage des Weserstadions fuhr und diese 20 Minuten später verließ – mit Alexander Nouri auf dem Beifahrersitz. Der Coach und sein Kapitän gingen gemeinsam Mittag essen. Wollte Nouri seinen Kapitän zum Bleiben überre-

In 164 Ligaspielen für Werder erzielte Zlatko Junuzovic 19 Tore und bereitete 46 vor.  Foto: Nordphoto

den? Trabzonspor-Präsident Muharrem Usta ist persönlich nach Bremen geflogen, um mit den Werder-Verantwortlichen über einen Wechsel zu verhandeln. Laut Bild Zeitung bieten die Türken 3,5 Millionen Euro Ablöse, Geschäftsführer Frank Baumann soll acht Millionen Euro fordern. Junuzovics Vertrag läuft nach der kommenden Saison aus, ein Angebot zur Verlängerung hat der Mittelfeldspieler nach eigenen Angaben noch nicht vorliegen. Der 29-Jährige spielt seit 2012 für Werder und wurde von Nouri nach der vergangenen Saison als Nachfolger von Kapitän Clemens Fritz bestimmt.(aku)

872A-L-06-17

ANZEIGE

Laue Sommernächte genießen mit Aalborg Jubilaeums Akvavit Lange Abende, warme Temperaturen, entspannte Gartenpartys: Im Sommer ist das Leben unbeschwert, was den milden Aalborg Jubilaeums Akvavit zum perfekten Begleiter macht. Schon allein die schöne Jahreszeit lässt einen Zufriedenheit, Wohlbehagen und Gemütlichkeit empfinden. In Dänemark existiert ein Wort dafür, hygge, und dem gebührt dort Wichtigkeit, denn es macht das Leben leicht und lebenswert. Besonders in Gesellschaft wird einem rasch hyggelig ums Herz und mit „Jubi“, wie er liebevoll genannt wird, werden diese besonderen Momente noch besser zelebriert. Durch seine feinen Geschmacksnoten von Dill und Koriander, sowie Nuancen der amerikanischen Weißholzeiche ist der Akvavit eine mild-würzige Gaumenfreude. Er eignet sich als Begleiter von frischem Geflügel vom Grill, leckeren Salaten oder leichten Fischgerichten

wie Hering in Kräutermarinade. Leicht gekühlt, bei einer Temperatur von 10° C entfalten sich die Aromen am besten. Zur nächsten Feier kann ein Jubi-Tonic zur erfrischenden

Aalborg Jubilaeums Akvavit als Begleiter leichter Gerichte oder in sommerlichen Drinks. Foto: Aalborg Jubilaeums Akvavit Überraschung für Familie und Freunde werden, zum Beispiel als Willkommensgruß zur nächsten Gartenparty: Dazu 4 cl Aalborg Jubilaeums Akvavit und eine Handvoll Eiswürfel in einen Tumbler geben, mit Tonic Water auffüllen und mit Gurkenstreifen garnieren.


10

A NZEIGEN

ELBE A

Mittwoch, 5. Juli 2017

In unserem engagierten Team erwartet Sie eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe als

Bauzeichner / in

Lokales

Politik

Wirtschaft

Panorama

Sport

Weser Reporter

Vollzeit AB MONTAG, 23.1. BIS SAMSTAG,

VIEL

28.1.

Einfach mal

VERKOSTEN?

smart sein

Passend dazu

1" / 5, cm XY S7 12,9 GALA

SAMSUNG EF-WG930PBEG Hülle WW • Mit Visitenkartenf • Stromsparfunk ach tion: schließen der Hülle schaltet Bildschirm automatisch ab Art. Nr.: 2107565

CAD Programm ACAD Bau / Brics-CAD. Aber keine Voraussetzung

wEGwaeg rsthwrthj • srthjwrtjn

Abholpreise.

SAMSUNG Galaxy S7 Smartphone • Android™ 6.0 • 64 Bit Octa-CoreProzessor • 12 Megapixel F1.7-Blende Kamera mit Dual-Pixel für gestochen und • 32 GB interner scharfe

Rückansicht

Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichner/in • Idealerweise Erfahrungen mit

Preise sind

Bilder • Wasser- und Speicher Caladelverd BioStaubschutz nach IP68 Art. e Nr.: 2103688 Bianco 2103691 weiß gold, 2103689 schwarz, Terre Siciliane , 2132283 silber, IGP, 2143180 pink Weißwein, trocken 12 Vol.-% Alkohol. 0,75-l-Flasche 469.1 l = 3.32

B��

AUCH

www.lidl.de

o2 Free 15 ONLINE

€ 29.99 mona tlich 1)

je

Preis ohne

444.-

Vertrag

MEDIA MARKT RATE bei 0% effektivem Jahreszins mit 33 Monaten Laufzeit: 13.45 €

• LTE surfen 2) (15 Endlos weite GB) • Flat Telefo mit bis zu 1 rsurfen • EU Roam nie und SMS ing Mbit/s 3) • Extra-Festn Flat etznumme r

en Mengen,

• 11.9 cm Retina HD Display • 32 GB Speicherka (4.7“) pazität • 8 Megapixel Kamera mit und True Tone Focus Pixels • A8 Chip mit Flash • 1080p HD M8 Motion Coprozesso Videoaufnahme r und Zeitplanvid mit 60 fps eo mit 240 • FaceTime fps HD • Touch ID mit Kamera Fingerabdr ucksensor Art. Nr.: 2249741

Abgabe in haushaltsüblich

1)

Beim Kauf dieses SAMSUNG GALAXY S7.

Gültig vom 01.06.bis.30.06. SAMSUNG gewährt auf dieses 2017. Cash-Back-Betra Modell g von € 75.- einen haben wir zu Ihren Gunsten n bereits verrechnet.

1) Gilt bei gleichzeitigem Gespräche aus Neuabschluss eines Mobilfunkvertrag 2) LTE Max.: Deutschland zu Festnetzkondition Bis es o2 Free 15 3) EU Roaming zu 225 MBit/s (im Durchschnitt en sowie im Netz

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle ab sofort in einem erfolgreich expandierenden Familienunternehmen.

iPhone 6

a) € 75.Geld zurück Diesen Betrag

vorbehalten.

dazugehörenden Berechnungen HOAI LP 4-5

solange Vorrat

Vertrag

MEDIA MARKT RATE bei 0% effektivem Jahreszins mit 33 Monaten Laufzeit: 14.21 €

d) Nach IP68: Schutz bei dauerhaftem für 30 Minuten und ausschließlich Untertauchen Salzwasser bei 1,5 m und anderen in und/oder erhitzter Flüssigkeiten,klarem Wasser. Kein Wassertiefe Schutz insbesondere Flüssigkeit. muss stets Der SIM-Karten-/ Seifenlauge,bei vollständig Wasser eindringen mit dem Gerät Speicherkartenh Alkohol abschließen, kann. so dass durch alter ihn kein

und Druckfehler

a)

2.49

Änderungen

Preis ohne

reicht. Alle

d)

Ihre Aufgabe bei uns: Erstellung von Bauantrags und Werkplanungen sowie der

15 GB von o2. Mtl. Flat: Grundgebühr Gespräche aus Enthalten sind Gespräche, 13,0 MBit/s; UploadHighspeed-Datenvolumen Filial-Angebote: Lidl Dienstleistung 29,99€. 24 Monate bis zu 50 MBit/s, für mobiles die innerhalb genutzt werden.den Teilnehmerlände Surfen. Anbieter: GmbH & Co. KG, Rötelstr. 30, Mindestvertragsl im Durchschnitt rn nach Deutschland der 28 EU-Mitgliedstaate Anbieter: Telefónica aufzeit. Einmaliger 74166 Neckarsulm • Namen der regional tätigen Unternehmen n sowie Island,8,6 MBit/s) im dt. o2 Telefónica Germany GmbH Anschlusspreis Mobilfunknetz. und Anschrift Germany GmbH & Co.(ausgenommen jeweils Sonderrufnumme Norwegen, & Co. OHG, Georg-Brauchlefinden Sie unter www.lidl.de/filialsuche 29,99 €. Nationale OHG, Georg-BrauchleSchweiz, rn, Rufumleitungen,Liechtenstein, Andorra, Gespräche Ring 23-25, Online-Angebote: Lidl E-Commerce Ring 23-25, oder 0800 4353361 80992 München. (außer Sonderrufnumme Isle of 80992 München. Gespräche auf International GmbH & Co. KG, See oder aus Man, Gibraltar, San Marino, rn, Rufumleitungen) bzw. zu Satellitennetzen) Vatikanstadt, Stiftsbergstr. 1, 74172 Neckarsulm Unser Unternehmen ist Bio-zertifiziert und SMS in Jersey, Französisch-Guay alle dt. Fest. Bis zu 1 GB Ausgabe 04|2017 durch DE-ÖKO-006 und Mobilfunknetze, des im Basis-Tarif ana, Guernsey, oder eine Guadeloupe, Surf-Upgrade

PVU · 04/2017 · ECI

enthaltenen

Festnetznummer La Réunion, für eingehende Martinique Datenvolumens kann mit einer (insgesamt „Teilnehmerlände Surf-und Uploadgeschwind r“) geführt igkeit von bis und angenommen werden, zu 21,6 Mbit/s auch in den sowie alle abgehenden Teilnehmerlände rn

s drei LieblingsWählen Sie mindesten nen Sie: win ge prospekte aus und Spiel • eine Playstation mit • ein Tablet emaschine • eine Nespresso Kaffe

Elbe Baubetreuungs- und Betriebsgesellschaft mbH Rotenburger Str. 1 | 27367 Sottrum | Tel. 0 42 64/ 83 09 - 0 bewerbung@ks-unternehmensgruppe.de | www.elbe-bau.de

www.weserreport.de

Wir suchen ab sofort im Bereich

Bremen Gröpelingen

im ß Mitarbeiter/in Stationsservice Die KPS Verlagsgesellschaft ist einer der größten Verlage von Anzeigenzeitungen und Special-Interest-Ma-

Die KPS Verlagsgesellschaft ist einer der von Anzeigenzeitungen und Special-Interest-Magazinen in Norddeutschland mit Sitz in gazinen in Norddeutschland mitgrößten Sitz inVerlage Bremen. Die zweimal wöchentlich erscheinenden Anzeigenzeitungen Bremen. In unserem Verlag erscheinen unter anderem der WESER REPORT und DELME REPORT, die auflagenstarken Anzeigenzeitungen für Weser Report, Aller Report, Wümme Report, Hamme Report und Delme Report stellen das HauptgeschäftsBremen, Delmenhorst und Umgebung.

feld des Verlages dar. Die Reporte sind mit ihren zehn Lokalausgaben und den etwa 366.000 Exemplaren die auflagenstärkste Anzeigenzeitung der Region. Weitere Publikationen des Verlages sind das Entertainmentmagazin event. sowie diverse Special-Interest-Magazine. Dazu gehören das Ausbildungsmagazin my Werbeberater (m/w) first job, das Golfmagazin Golf Weser-Ems sowie die Immobilienzeitung Immobilien – kaufen, bauen, mieten. Stellen-ID: 140609-2, Standort Bremen Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Verstärkung für unser Team in Bremen. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in Festanstellung mit einer Online-Redakteur (m/w)

• auf 450-Euro-Basis oder • in Teilzeit mit ca. 65-80 Std./Monat AZ: Früh und Spätschicht im Wechsel ca. 7.30 - 12.30 / 17.00 - 19.00, auch an Wochenenden • Serviceorientierung, Erfahrung in der Hotellerie/Gastronomie ist wünschenswert • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift • Flexibilität, Motivation u. Einsatzbereitschaft • Gute Umgangsformen, sicheres und gepflegtes Auftreten

guten Einkommensperspektive und viel Freiraum für Ihre persönliche Weiterentwicklung in der ebenso vielschichtigen wie anspruchsvollen Bremen, Deutschland Werbebranche.

Bewerbungen bitte an:

Ihre Herausforderung:

rukiye.bekondu@apleona.com oder per Telefon: 0421 / 61 02 32 69

Ihre Aufgaben Ihre Qualifikation Die KPS Verlagsgesellschaft ist einer der größten Verlage von Anzeigenzeitungen und Special-Interest-Magazinen in Norddeutschland mit Sitz in ● Übernahme der redaktionellen Betreuung und fundierte Weiterentwicklung der Kommunikationsinhalte im Kompetente und überzeugende Betreuung und Beratung der kaufmännische Ausbildung Bremen. In unserem Verlag erscheinen unter anderem der WESER REPORT und DELME REPORT, die auflagenstarken Anzeigenzeitungen für Kunden in Ihrem Vertriebsgebiet in allen Werbefragen Vertriebspersönlichkeit mit der ausgeprägten Fähigkeit, Kunden gesamten Online-Bereich Bremen, Delmenhorst und Umgebung. Gewinnung neuer Kunden und Ausbau bestehender unterschiedlichster Branchen zu begeistern ● Mediengerechte Aufbereitung von bereits vorhandenem Content Kundenbeziehungen inklusive Budgetverantwortung hohe Überzeugungskraft Beitrag und kommerzieller Ideen zur Eigenverantwortung -motivation ● kreativer Koordination der Printredaktion hinsichtlich derausgeprägte Erstellung redaktionellerundInhalte für die Website Anzeigenpräsentation selbständiges Arbeiten und sehr gute Selbstorganisation und der weiteren Social-Media-Kanäle Repräsentation desStandort VerlagsBremen mit seinen Produkten und sicheres und gepflegtes Auftreten Stellen-ID: 140609-2, ● Eigenverantwortliche Betreuung und Pflege der Social-Media-Kanäle (u.a. Facebook, Twitter) Serviceleistungen Weiterentwicklung der führenden Marktposition des WESER ● Pflege des Content-Management-Systems ZumREPORT nächstmöglichen Termin suchen wir Verstärkung für unser Team in Bremen. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in Festanstellung mit einer ● Recherche und eigener Themen guten Einkommensperspektive undAufbereitung viel Freiraum für Ihre persönliche Weiterentwicklung in der ebenso vielschichtigen wie anspruchsvollen Werbebranche. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Sie erreichen das Portal über diese Anzeige oder über folgenden Link: www.kps.de/jobs. Bitte geben Sie auch Ihre Ihre Qualifikation: Gehaltsvorstellung Ihre Aufgaben und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an. Ihre Qualifikation

Werbeberater (m/w)

● Erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. im Bereich Journalistik) sowie mindestens drei

Kompetente und überzeugende Betreuung und Beratung der fundierte kaufmännische Ausbildung KPS Verlagsgesellschaft mbH Jahre relevante journalistische Erfahrung im Bereich einer Online-Redaktion Kunden in Ihrem Vertriebsgebiet in allen Werbefragen Vertriebspersönlichkeit mit der ausgeprägten Fähigkeit, Kunden Frau Geiger | Contrescarpe 75A | 28195 Bremen Gewinnung neueram Kunden und Ausbau unterschiedlichster zu begeistern ● Spaß Ausbau und bestehender der Weiterentwicklung unserer OnlineBranchen Redaktions-hinsichtlich der Kundenbeziehungen inklusive Budgetverantwortung Überzeugungskraft Aufbereitung von Lokalthemen für den digitalenhohe Content Beitrag kreativer und kommerzieller Ideen zur ausgeprägte Eigenverantwortung und -motivation ● Sichere Kenntnisse im Umgang mit Wordpress,selbständiges Facebook, Twitter sowie und Anzeigenpräsentation Arbeiten und sehr gute Photoshop Selbstorganisation Repräsentation des Verlags seinen Produkten und sicheres und gepflegtes Auftreten InDesign wärenmitwünschenswert Serviceleistungen ● Kreativen und stilsicheren Schreibstil sowie ein gutes Gefühl für Zielgruppen und Headlines Weiterentwicklung der führenden Marktposition des WESER ● Hohe Auffassungsgabe und ein Talent dafür Themen neu zu entdecken und auszutesten REPORT

● Stressresistenz, Organisationstalent und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Sie erreichen das Portal über diese Anzeige oder über folgenden Link: www.kps.de/jobs. Bitte geben Sie auch Ihre Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Bitte geben Sie auch Ihre KPS Verlagsgesellschaft mbH Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an. Frau Geiger | Contrescarpe 75A | 28195 Bremen

KPS Verlagsgesellschaft mbH | Lena Nitsche | Contrescarpe 75A | 28195 Bremen | www.kpsverlag.de

Wir suchen für unseren Bremer Kfz-Zulassungsdienst per sofort einen freundlichen

Mitarbeiter (m/w) auf 450 € Basis Sie arbeiten in einem kleinen, engagierten und kollegialen Team. Arbeitszeit nach Vereinbarung. Wenn Sie im Besitz eines Führerscheins der Kl. 3 sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (ausschließlich online):

Paketzusteller für Bremen gesucht! m/w. Zur sofortigen Einstellung suchen wir Paketzusteller in Vollzeit. Gute Deutschkenntnisse und PKW Führerschein zwingend erforderlich! Tel. Bewerbung unter  0421-80710-306 oder per Email an: bremen@kieserling.com Schaltschrankbauer m/w und SPS-Programmierer m/w per sofort gesucht 0421-3032990

Gewerbliche berufe Assistenz gesucht ! Für körperbehinderte Klienten in den Stadtteilen Findorff und Vahr suchen wir eine pers. Assistenz (m/ w) für 2-3 Tage in der Woche. Erfahrung in der Pflege wünschenswert aber keine Bedingung. ISB/AWO.  0421-4680379 isb@awo-bremen.de

Kleinanzeigen

für den Weser Report und Delme Report und für den Hamme / Wümme Report (0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder per E-Mail an fliesstext@weserreport.de

Wir suchen freundliche flexible Mitarbeiter m/w für unser Spielcasino in HB-Kattenturm, auf 450 € Basis. 042116163050

KraftfahrzeugmarKt AnkAuf

!Car Center Bremen

Wir kaufen Ihren PKW/LKW/Transporter u. Anhänger zu höchsten Preisen, a. defekt, Motor-/Getriebe-/Unfallsch. Bitte alles anbieten!  0421-54946955 o. 0174-4758025 auch sonntags!

An- und VerkAuf Garten

Industriemechaniker

m/w für Maschinenbaubetrieb per sofort gesucht. Grove Personal Service 0421898270 Karosseriemechaniker m/w gesucht. Übertarifl. Bezahlung! 0421-3032990

Studenten- und Schülerjob

Bremen (Am Dobben 135-142 & Kalmsweg 2)

sucht

Servicekraft (m/w) (gerne auch Quereinsteiger)

Baumpflege mit Seilklettertechnik, Abfuhr und Stubbenfräsung. Kostenl. Angebot HB47919418 Baumpflege/Fällarbeiten durch zert. Team, Fachbetrieb mit Seilklettertechnik/ Hubsteiger, Stubbenfräsung, www.bremer-baumdienst.de  042122308676 Baumschnitt - Fällungen - Gutachten Gartendienst  0421-1687248

Vollzeit | Teilzeit | Aushilfe Beifahrer für Ausliefe- Kommissionierer Kleinanzeigen m/w in VZ zu sofort langfristig gesucht. Sind Sie offen für Neues? für den Weser Report und Delme Report rungen in Achim m/w Grove Personal Service 0421-898270 und für den Hamme / Wümme Report Arbeiten Sie gerne mit Menschen? gesucht! Ab sofort suchen wir Unterstüt- Kostenlose Tageszeitungen! Für unser Call-Center am Bremer Hauptbahnhof suzung in Vollzeit. Tel. Bewerbung unter chen wir zuverlässige Mitarbeiter (m/w) 0421-80710-306 oder per Email an: zur telefonischen Verteilung kostenloser bremen@kieserling.com und unverbindlicher Zeitungsproben. HaCNC-Dreher/Fräser m/w gesucht. Übertaben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melrifl. Bezahlung! 0421-3032990 den Sie sich bitte unter:  0421/4605511 oder jobs@hanseatic-dialog.de Friseumeister/in für Salonleitung in HB-City gesucht. Tel. Bewerbung unter 04407-71400-0, Frau Harich

Lagermitarbeiter & Gabelstaplerfahrer/in Staplerfahrer m/w

Arbeiten Sie gerne eigenständig? Wir bieten flexible Arbeitszeiten an. Trifft das auf Sie zu? Dann bewerben Sie sich bevorzugt online unter www.spielstation.de o. tel. bei Fr. König 02541/9406473.

gesucht! Zur sofortigen oder späteren Verkäufer/in für Fleischerei Düsseldorf im Weserpark in TZ/VZ ab 1.9.2017 geEinstellung suchen wir Mitarbeiter in Vollsucht. Infos unter  0171-4088810 zeit. Tel. Bewerbung unter  042180710-306 oder per Email an: Walle deutschspr. Reinig.-Kraft f. e. Sebremen@kieserling.com niorenheim. Ab 6:30 Uhr, Mo., Mi. + Fr. je. 2,5 Std., Di. + Do. je 1 Std., auf 450 € Bakörperlich belastbar, schichtbereit, in VZ/ sis, 10 €/Std. Bewerb.: www.soeffge.de/ TZ zu sof. gesucht. Grove Personal Ser- LKW-Fahrer/in FS CE im Nahverkehr per sofort, netto 2.000 €, WE frei, Majobs, Tel: Mo.-Fr. 9-14 Uhr, vice 0421-898270 nagement Nord Personalservice, Tel.  0163-3485828 0421-38037115 Wir suchen nette flex. Mitarbeiter in TZ+VZ m/w, 30-60 J., im 3-Schicht- SysVZ/TZ/450€ gesucht. Grove Personalser- Staplerfahrer m/w per sofort gesucht tem für Casino0421-404922 vice 0421-898270 0421-3032990 für Lager in Findorff (Frühschicht) in VZ langrfristig gesucht. Grove Personal Service 0421-898270

Hilfskräfte m/w Kantinenhilfe

(0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder per E-Mail an fliesstext@weserreport.de

Verkauf

%Stark reduziert%

derabholer.de Schrott und Metall holt ab auf jeden Fall, Stahlabbruch, Handabbruch, Haushalts- u. Geschäftsauflösung, schnell und reell,  0421-601366, 0173-6112388

Kapital- / GeldverKehr Bargeld für jedermann ohne Verdienstnachweis bis 3.000 €. CR-Finanz 02191-24889

Dienstleistungen

Hemd ab 1,50 € !

3-Teile-Angebot (3 Hosen oder 3 Sakkos oder kombiniert), Wäschedienst und Heißmangel, Teppich-, Leder- und Bettzeugreinigung, Verleih vom Teppichreinigungsgerät, bei Borgfelder Textilpflege, Borgfelder Heerstr. 42c 0421-5664068

Kleinanzeigen

für den Weser Report und Delme Report und für den Hamme / Wümme Report (0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder per E-Mail an fliesstext@weserreport.de

Verschiedenes Professioneller Telefonservice Hilde (67) ganz privat 030-21782195 Moni aus Bremen 03222-9990001 Sie trinkt ALLES 0221 5600 792

Bekanntschaften Kegelschwester ges. +/- 60J., alle 4 Wo. samstags von 17 - 19h im Feldschlösschen, Huchting 0421-560497

www.abisz.de KOSTENLOS inserieren!

ImmobIlIenangebote www.kaufen-bauen-mieten.de

Alles Mögliche *Fritzzz's Pagentorner Eck, Treffpunkt ab 22 Uhr für Nachtschwärmer und nette Leute, in der Pagentorner Str. 57, HB 0421-75637 montags Ruhetag Fußballschule mit Siggi Austel - jeden So. 11 Uhr Sportplatz Dedesdorfer Str. Vereinsheim Bremer SV für Mädels u. Jungens von 6-12 Jahren.  0162-1954535 Ladeneinrichtung und Warenträger für Textilien, Selbstabbau, zu verschenken.  0421-323071 ab 16 Uhr

Hotel/Restaurant in Weyhe von privat/ohne Makler zu verkaufen! Keine Provision, Teil Neubau und restauriert 1995, ca. 1.800 m², Grdst. 2.000 m²,Saal für über 150 Pers., 18 Hotelzi., 28 Parkpl., inkl. Inneue ventar, Preis auf Anfrage 0173-3666113

ImmobIlIengesuche

Ankauf: Pelze, Porzellan, Näh- und HAUSVERRENTUNG jetzt auch in HB + Niedersachsen mgl. Wohnrecht + Rente Schreibmasch., Uhren, Gold/Modeu/o Einmalzahlung beantragt grundbuchschmuck, Zahngold, Orientteppiche, Münges. MEINDOMIZIL 0441-2069-834 zen, Bernstein.  0177-4775970

Warnke + Hallmann GmbH Postfach 1726 27737 Delmenhorst. bewerbung@toenjes-holding-ag.de

Stellenmarkt

Fernsehsessel, elektrisch verstellbar von Wir suchen für unseren Bremer Kfz-Zulassungsdienst per sofort einen Hukla, braun Velours, guter Zustand, 100 freundlichen Mitarbeiter (m/w) auf 450 € €  0173/ 36 66 113 (Etelsen) Basis. Sie arbeiten in einem kleinen, enga- SCHLAGZEUG & PERCUSSION: Neu + gierten und kollegialen Team. Arbeitszeit Gebraucht. Gr. Auswahl an Drum Sets, nach Vereinbarung. Wenn Sie im Besitz Becke Zubehör. Drumabteilung Musiceines Führerscheins der Kl. 3 sind, freuen land OHZ, Bahnhofstr. 63, 27711 OHZ, wir uns auf Ihre Bewerbung (ausschließ- 04791-6868, Fax 6867 lich online): Warnke + Hallmann GmbH, Postfach 1726, 27737 Delmenhorst. bewerbung@toenjes-holding-ag.de AnkAuf Zuv. deutschspr. Reinigungskraft für Büroreinigung in Hastedt gesucht. AZ: Mo.- !! Achtung !! Seriöser Ankauf von NähFr. 3,0 Std. täglich ab 5:00 Uhr (auf Steumasch., Schmuck, Pelze, Zinn, Handerkarte). Tel. Bewerbung unter 0172tasch. Schreibmasch., Möbel, Damen4221652 bekl., Münzen, Silberbest., Bleikristall, Teppiche, Porzellan, Häkeldecken  0178-7391153 Frau Höfer NebeNbeschäftiguNgeN Achtung! Suche von privat, Pelzmantel u. jacke, Garderobe, Lederhandtaschen, Bilder, Porzellan, Teppiche, Silberbesteck, Bremen und Umgebung: Deutschspr,. Münzen, Uhren, Bernstein, Schmuck. zuverl., Reinig.-kraft als „Springerkraft“ Frau Klärr  0177-8050418 für d. Unterhaltsreinigung, Führerschein erf., PKW wird gestellt! Mo.-Fr. Alte Uniformen, Pickelhauben usw., bis und Uhrzeiten n. Abspr, 4 Std. tägl., 11 1945 v. Sammler zu Spitzenpreisen ges. €/Std., Bewerbung: Zahle bis 1.000 € für jedes Stück www.soeffge.de/jobs. o. Tel.: Mo.-Fr. 04231-73450 8-13 Uhr  0421-4858026 Kaufe Bernsteinschmuck, Naturstein/Brocken jeglicher Art 0421-47884643 Küche komplett gesucht, Bremen oder in auf 450 €-Basis (gerne auch Rentner) geDelmenhorst.  0172-4195365 sucht. Grove Personal Service Suche Gazelle Hollandrad 0175-7024831 0421-898270 Suche Möbeldesign: Stühle, Sessel, BetHEMELINGEN-Industriegebiet, ten z.B. Jacobsen, Knoll, Vita, Eames, deutschspr. Reinigungskräfte ges. Mo. + Bertoia.  0175-7024831 Mi. ab 14.30, Fr. ab 12.30 Uhr jew. 2 Std. oder ab 10.07. Vertr. Mo.-Fr. ab 16 Uhr Suche Vesparoller, Zustand egal, auch jew. 1,75 Std., 10 €/Std., f. Büro inkl. san. Unfall/ohne Papiere. 0175-7024831 Anlagen. Bewerb. www.soeffge.de/jobs, Tel. Mo.-Fr. 8-16 Uhr 0178-4858011 Suche: Pelzjacken- & Mäntel von 1005.000 €, Zinn & Silber aller Art, Bestecke 90, 100, 800, Porzellan, Kristall, Möbel, Leinen, Münzen/Medaillien, Silber- Mode- /Echtschmuck & Bernstein/ Korallen-Schmuck, Taschen-/Armbandab 18 J. (auch Sa.) im Textileinzelhanuhren, Militär (Orden, Fotos, Säbel, Urdel (Einlagern, Sortieren, Aufräumen) kunden usw.) bis 1945, Haushaltsaufl., gesucht. Grove Personal Service 0421Erbnachlässe  0421-47884643 898270

Helfer/in

Sie suchen einen Teilzeit- o. Nebenjob? Wir, ein erfolgreiches Dienstleistungsunternehmen, suchen ab sofort für mehrere Drogeriemärkte in ganz Bremen zuverlässige Mitarbeiter m/w im Regalservice in Teilzeit und auf Geringfügigkeitsbasis bis 450 2. Einsatztage: 2 – 3 Tage/Woche zw. Mo. – Sa. ab 6 Uhr. Bewerben Sie sich jetzt unter Angabe der Ref. Nr.: Bremen-TE-I-Z Tel. 0331-581 71 161 www.impulsone.de/jobs Wir freuen uns auf Sie!

Archiv

und tolle Preise gewinnen!

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen mit möglichem Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung.

eine/n belastbare/n und teamfähige/n

Anzeigen

Jetzt online Ihre Lieblingsprospekte wählen

DU HAST DIE WAHL. GROS SE KOST EN OD ODER

Prospekte

Mietangebote Zimmervermietung, 0421-3962327

Dienstleistungen Bauen & Wohnen www.kaufen-bauen-mieten.de !!!!Tischler Hoffmann nimmt auch gerne Kleinauftäge an  0171-1982329

Dach 0421/540000

Flach- u. Ziegeldach, Gerüst, Reparatur aus einer Hand. Kettenburg D & A GmbH

Dachdeckerbetrieb ...in 3. Generation: Hans-Jürgen Bätjer! Dacharb., Reparaturen  0421-80957741 Fensterputzen.  0179-3989913 Fliesenverlegung 0179-1435330

Rolladen-Reparaturen Markisen • Rolladen

Kolleginnen ständig ges.

KontaKte

Weibl. devote Sie bis 50 ges., die auch nicht alleine ihre Fantasien ausleben möchte. M schl. 55,  0174-4273989

ErotischE KontaKtE

HAUS EXOTIKA

0421-98506644

www.rende-vous-bremen.de neue Kolleginnen ständig ges.

Freizeit und erholung Camping Suche dringend Wohnwagen o. -mobil auch def. D. Schmidt 0171-3743474 Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de Fa. Wohnmobil, gepflegt von privat zu kaufen gesucht.  04954-953783

Gesundheit Kinderyoga-Kursleiter/in Ausbildung. 0421-239399 www.nepal-lodh.de

UrlaUb Und reisen

2. Wahl Haushaltsgeräte bis zu 60%!!! Insektenschutz Schnelldienst Reparaturen u. Ersatzteile aller Hersteller. feine FeWo Mallorca/Santa Ponsa, Ä0421/371837 Kleine Der Elektro-Markt, Faulenstr. 79, Bremen ab sofort 04221-22387  0421-302434 Polstermöbel neu beziehen u. aufarbei*vidaXLTreppenkarre / Sackkarre / ten, gr. Stoffauswahl, Polsterei Girschik, Transportkarre 200 kg, neuwertig, 60 €. Kornstr. 28, 0421-554230 0173-2422403 INTERESSANTE Altes Eichenbuffet, 2-teilig, sehr gepflegt REISE-TIPPS Unterteil: 104 cm hoch/160cm breit/60cm Umzüge & HaUsHaltsaUflösUngen tief, mit Schubladen und Einlegeböden. JEDEN Oberteil: 70 cm hoch/153 cm breit/30 cm tief, 1 Einlegeboden. Preis: 490 € VB, Tel: !!Wertanrechnung bei Haushaltsaufl. EntSONNTAG rümpelung, Keller + Bodenräumung, zu04221-2980300 verlässig + schnell seit 61 Jahren WaldeDuschkabine, neuwertig (1 Jahr), 80 x 80 mar Seidler 0421-540575 cm, Sicherheitsglas, NP 550 € jetzt für W E S E R R E P O RT 200 €,  04235/ 1090 (Etelsen) *Umzug für nur 250 € 01577-3847571


T RENDS

Mittwoch, 5. Juli 2017

11

Gut geschützt für wenig Geld

Staples füllt Schultüten

Sonnencremes im Check der Stiftung Warentest: Günstige Produkte liegen vorne Weil ein zuverlässiger UVSchutz für die Haut im Sommer unverzichtbar ist, untersucht die Stiftung Warentest jedes Jahr Sonnenschutzmittel-Produkte von günstig bis teuer, aus Apotheken, Superund Drogeriemärkten sowie von Discountern.

Für angehende Abc-Schützen beginnt in wenigen Wochen der Ernst des Lebens. Damit die Kleinen für den Schulstart gewappnet sind, füllen Mitarbeiter der Büromarkt-Kette Staples vom 29. Juli bis 5. August in allen Bremer Filialen Schultüten kostenlos auf. Sie spendieren Buntstifte, Klebestift, Geodreieck und weitere Utensilien, die die Kinder brauchen können. Außerdem spendet Staples pro Schultüte 50 Cent an den Kinderschutzbund. Infos zu den Filialen unter staples.de/filialsuche (eb)

Bei Staples kommt kostenlos etwas in die Tüte. Foto: bb

FI LM DER WOCH E

In Kooperation

Ihre beste Stunde

mit der Stiftung

Sanfte Emanzipation

Warentest www.stiftung-warentest.de

Dieses Jahr hat sie erneut Lotionen und Sprays mit hohem Schutzfaktor (SPF 30 und 50) geprüft. 18 von 19 Produkten schneiden insgesamt sehr gut oder gut ab. Sie schützen so vor UVB-Strahlung, wie sie es ausgelobt haben, und auch der UVA-Schutz stimmt. Auf diese Mittel sollten vor allem Menschen mit heller, sonnenempfindlicher Haut setzen. Und auch Kinderhaut ist mit SPF 30 und 50 angemes-

Den Sommer unbeschwert genießen – guter Sonnenschutz ist schon ab 1,20 Euro pro 100 Milliliter zu haben Foto: td sen geschützt. Ein langjähriger Trend bestätigt sich in diesem Jahr: Der Preis sagt nichts über die Qualität der geprüften Mittel aus. Die teuersten Lotionen kommen von Biotherm, La Roche Posay Vichy und Daylong und kosten zwischen 10,70 und 20 Euro pro 100 Milliliter. Sie schützen zuverlässig. Gleiches gilt für deutlich günstigere Produkte von Aldi (Foto, Gesamtnote 1,4), Real und Rossmann, die schon ab 1,20 Euro je 100 Milliliter zu haben sind. Nur eine besonders preisgünstige Sonnenmilch von Ream schneidet befriedigend ab: Statt des ausgelobten Faktors 30 wiesen die Tester mehr als 100 nach. Es gibt zwar keine Anhaltspunkte dafür, dass das der Gesundheit schadet. Auf den ausgelobten Wert sollte aber Verlass sein. Für die Qualitätssicherung der Firma spricht es nicht, wenn der UA-Schutz mehr als dreimal so hoch ist

wie auf der Flasche angegeben. Auf allen aktuell geprüften Tuben und Flaschen prangt das Wort „wasserfest“. Wer in seinen Werbeaussagen so dick aufträgt, weckt große Erwartungen. Doch auch Sonnenschutzmittel, die als „wasserfest“ beworben werden, können beim Baden oder Planschen einen Teil ihrer Schutzwirkung einbüßen. Selbst wenn sie nach dem Baden nur noch die Hälfte des ursprünglichen Schutzes bieten, dürfen sie laut Richtlinie des Branchenverbands Cosmetics Europe „wasserfest“ heißen. Wer auf Flasche oder Tube verspricht, sein Produkt sei „wasserfest“ oder „wasserresistent“, bekam dieses Jahr erstmals Punktabzug in der Bewertungskategorie „Beschriftung und Werbeaussage“– weil das beim Verbraucher eine im Zweifel trügerische Sicherheit erzeugen kann.

Der Rat der Tester: Verlassen Sie sich nicht auf die Werbeversprechen der Anbieter. Frischen Sie nach dem Baden immer Ihren Sonnenschutz auf. Auch das beste Sonnenschutzmittel kann seine Wirkung nur entfalten, wenn es richtig aufgetragen wird: Die Produkte müssen reichlich, großflächig und immer wieder auf der Haut verteilt werden. Zusätzlichen Schutz bietet Kleidung. Viele Verbraucher klagen aber darüber, dass Sonnenschutzmittel vor allem auf hellen Textilien sehr leicht unschöne Flecken verursachen, die sich nur schwer wieder auswaschen lassen. Nivea wirbt in dieser Saison mit „Kleidungsschutz“ dank neuer Formel. Doch vermeiden lassen sich die Flecken auch mit der neuen Formel nicht. n Alle Informationen in „test“ (7/17) oder unter test. de/sonnenschutz (td)

Authentizität und Optimismus verlangt das Informationsministerium, Abteilung Film, in Person von Roger Swain (Richard E. Grant) von seinen Produzenten, Regisseuren, Autoren und Darstellern, wenn es darum geht, ein neues Propagandawerk auf die Leinwand zu bringen, das Englands Bevölkerung während des Zweiten Weltkriegs Mut und Hoffnung geben soll. Kein leichtes Unterfangen, da Vergleichbares beim Publikum wegen Hölzernheit und unvermeidbaren Zeigefingerschwenkens meist auf wenig

GB 2016; R: Lone Scherfig; D: Gemma Arterton, Sam Claflin, Bill Nighy; 118 Min; FSK: ab 12; Kinos: Gondel, Schauburg Foto: Concorde

Do, 6.7. – Sa, 8.7.

Praktisch Kernlos

Wassermelone rot* Spanien, Italien, Kl. I, kernarm kg

-30%

2.79 3.99

5.99

alle TODAY SUN

%

1.99 2.19

500 g ROT ROTKÄPPCHEN PCHEN Sekt Sek Verschiedene Sorten Ver oder Fruchtsecco ode Granatapfel oder Mango Gra 0,7 0,75-Liter-Flasche 1 LLiter = 3.72

0.45

JACOBS Krönung* Gemahlen, verschiedene Sorten 500-g-Packung 1 kg = 7.98

-31%

109.–

60% Rind

20%

Sonnenpflegeprodu kte1 1 Rabatt wi rd an zogen, gültig vomder Ka sse abge 3.7. – 8.7.2017.

Süßkirschen* Griechenland, Türkei, Kl. I 100 g kg = 4.50

159.–

MÜHLENHOF Frisches Hackfleisch, gemischt Vom Rind und Schwein, zum Braten 400-g-Packung 1 kg = 4.98

Rabatt auf

0.59

-33%

3.99

Gegenliebe stößt. Catrin Cole (Gemma Arterton, Foto) wird vom Ministerium als Drehbuchautorin angestellt, um den aktuellen Scripten eine „weiblichere Note“ zu verleihen. Bei der Suche nach einer geeigneten Story stößt sie auf einen Zeitungsartikel, der die Geschichte der Zwillingsschwestern Lily und Rose schildert, die im klapprigen alten Boot ihres betrunkenen Vaters in See stachen, um bei der Evakuierung von verwundeten Soldaten nach der Schlacht von Dünkirchen zu helfen. Ihr Kollege Tom Buckley (Sam Claflin) sieht das Potenzial, er weiß jedoch auch, dass schlichte Wahrheit filmgerecht ausgeschmückt werden will, und vielleicht ist in dem kleinen Heldenepos ja obendrein eine Rolle für den einstigen Heroendarsteller Ambrose Hilliard (Bill Nighy) zu finden ... Liebenswerte Harmlosigkeit, Herzschmerz, Humor und ganz viel Zeitkolorit – ohne den Erfolg einer Fersehserie wie „Downton Abbey“ gäbe es Filme wie „Ihre beste Stunde“ wohl kaum. Doch so haben hoffnungsvoll altmodische Melodramen gänzlich frei von Zynismus, Sarkasmus und negativer Weltsicht wieder eine Daseinsberechtigung. Lothar Jentsch

GRÜNLÄNDER R Käsescheiben* n* Mild & nussig,, 48% Fett i. Tr. 500-gPackung 1 kg = 7.98

3.99

-22% MÜHLENHOF Frisches Schweine-Filet kg RED BULL Energy Drink Auch zuckerfrei erhältlich, erhöhter Koffeingehalt, für Kinder und Schwangere oder stillende Frauen nicht empfohlen (32 mg/100 ml), zzgl. 0.25 Pfand 0,25-Liter-Dose 100 ml = 0.40

In vielen Märkten Mo – Sa von 7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie die Aushänge am Markt. *Dieser Artikel ist nur vorübergehend und nicht in allen Filialen erhältlich. Aufgrund begrenzter Vorratsmengen kann der Artikel bereits kurz nach Öffnung ausverkauft sein. Die Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Preise ohne Deko. Druckfehler vorbehalten. PENNY Markt GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln. 27. KW - 02/03/05/06/07/08/09/10

13-cm-5”-Touchscreen-Display

6.99 8.99

%

0.99 1.09

Navigationsgerät START 25 M EU* • Fahrspurassistent für optimalen Überblick • Gesprochene Ansagen von Straßennamen • Tageszeitabhängige Routenberechnung • Täglich kostenlose Kartenaktualisierung • Integrierte Scheiben- und Armaturenbretthalterung • Lebenslang Karten-Updates (Europa) Stück

penny.de


69.

6

ig • Vielfält

vom 7.

modern

A LLGEMEIN

Landwirtschaft aktueLL

iär

• famil

li 2017

Tierschauen, Erneuerbare Energien, Gartentechnik, Bauen, Haushalt, Freizeit

– 10. Ju

Neue Miss Tarmstedt gesucht

Neuigkeiten für Haus, Garten und die Freizeit

Tierwohl ist vom 7. bis 10. Juli eines der zentralen Themen der 69. Tarmstedter Ausstellung

Großes Tierschauprogramm in Tarmstedt Tarmstedt Am zweiten Juliwochenende vom 7. bis zum 10. Juli öffnet die Tarmstedter Ausstellung als größte Freilandausstellung Norddeutschlands zum 69. Mal die Pforten. Erwartet werden rund 100.000 Besucher. Mehr als 750 Aussteller präsentieren neben der traditionellen Landwirtschaftsausstellung und den immer wieder beeindruckenden Tierschauen ein umfassendes Angebot für Haus, Garten, Freizeit und Genuss. Die Palette reicht von der Gartendekoration und Pflanzen, vom schönen Strandkorb, dem Pool und der edlen Gartenbank über das praktische Gewächshaus bis hin zum Wintergarten und weiteren Ideen für die Renovie-

rung und Verschönerung des Eigenheims und des Gartens. Hinzu kommen viele Aussteller rund um Haushalt, Küche, Ernährung und Gesundheit. Wer gleich auf der Ausstellung dem Genuss frönen will, kann bei diversen Anbietern Lebensmittel und Weine testen oder in der neuen Genusshalle schmackhafte Biersorten vom Fass probieren. Für die Männer werden neueste Automodelle, Camper und Wohnmobile sowie Pkwund Pferdeanhänger, Arbeitsmaschinen und Werkzeuge vorgestellt. Die Kinder freuen sich über zahlreiche Attraktionen, Spielzeugstände und die Lauenburger Puppenbühne mit ihrem kostenfreien Programm. (gmö)

ÜCHE

Machen Sie Ihre K hlfühl-Oase... o W r zu S N U IT M UDIO im T S N E ÜCH nK

im ...

Norden mit 250 Ausstellungsküch

en!

ßte grö

BESUCHEN SIE UNS auf unseren Stand A6 rollenden KÜCHENSTUDIO’S! KÜCHENSTUDIO VECHTA

SYKE

BREMEN

BASSUM

DIEPHOLZ

WAGENFELD

SULINGEN NIENBURG

Das Möbelhaus mit der größten Küchenund Bäderausstellung im Norden!

49419 Wagenfeld-Ströhen Gewerbegebiet Ströhen-West · Lagerweg 18 Tel. 0 57 74 - 9 49 60 · Fax 0 57 74 - 94 96 30

www.henke-wohnkomfort.de

VERDEN

STOLZENAU

LEMFÖRDE

OSNABRÜCK

STRÖHEN LÜBBECKE

Die 69. Tarmstedter Ausstellung vom 7. bis zum 10. Juli nimmt den anhaltenden Wandel der Landwirtschaft in den Fokus. Höhere Anforderungen an das Tierwohl und der Wunsch der Verbraucher nach mehr Regionalität erfordern ein Neu- und Umdenken. Tarmstedt Auch in diesem Jahr wird das Ausstellungsgelände mit mehr als 750 Firmen und Institutionen komplett ausgebucht sein. Damit präsentiert sich die Traditionsausstellung auch 2017 eindeutig als größte regionale Schau des Nordens für die Bereiche Landwirtschaft, Landtechnik, Tierzucht, Energieeffizienz, Bauen, Haus und Garten. Im Mittelpunkt stehen bei den landwirtschaftlichen Ausstellern Angebote zu den Themenfeldern Tierwohl, kostengünstige Arbeitserledigung, Präzisionslandwirtschaft sowie zur umweltschonenden und nachhaltigen Wirtschaftsweise. Laut Ausstellungsleitung ist auch das Angebot von Ausstellern in den Bereichen der Energieeffizienz und Energieversorgung für Haus und Hof sowie für die Pflege von Außenanlagen deutlich gewachsen. Die Tarmstedter Ausstellung ist traditionell der Treffpunkt für die besten HolsteinKühe und Fleisch- und Robustrinder der verschiedensten Rassen aus dem ganzen Norden. Im Milchland Niedersachsen stehen nicht nur edle Holsteinkühe in den Ställen, sondern dort sind auch etliche erfolgreiche Züchter

Am Stand des Rinderzuchtbetriebs Masterrind sorgte Ann-Cathrin Loos im vergangenen Jahr dafür, dass die Tiere immer akurat gepflegt sind. Foto: Möller von Fleischrindern zu Hause. Diese kämpfen mit ihren Tieren bei der 22. Fleischrinderschau um den Titel Miss und Mister Tarmstedt. Bei der offenen Färsenschau werden die schönsten jungen Holsteinkühe vorgestellt. Die Jungzüchter stellen ihr Können in Jungzüchterwettbewerben unter Beweis. Die renommierte Ökonomin Professor Dr. Claudia Kemfert wird bei der offiziellen Eröffnungsfeier am Freitagvormittag ab 10 Uhr die Festrede halten. Sie wird

zum Thema „Energiewende als Chance für die regionale Wirtschaft“ sprechen. Kemfert ist Mitglied des Sachverständigenrates für Umweltfragen und leitet die Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). Traditionell stehen bei der Tarmstedter Ausstellung Fachgespräche und Diskussionen im Mittelpunkt. Vertreter aus der Wirtschaft, aus den Reihen der Aussteller und der Landwirtschaft sowie aus Verbänden und aus der Politik

werden in den „Tarmstedter Gesprächen“ aktuelle Themen und mögliche Lösungen diskutieren. Dazu wird es mehr Diskussionsrunden und neue Themenfelder geben, betont die Ausstellungsleitung. Für die Pausen zwischendurch laden zahlreiche Gastronomiestände auf dem Marktplatz auch über den Ausstellungsschluss um 18 Uhr bis 21 Uhr zum Verweilen ein. Danach geht es im Festzelt mit Musik für Jung und Alt weiter. (gmö)

MINDEN

– Anzeige –

Hurra, endlich baden im Garten, wann immer Sie wollen – mobile Whirlpools werden immer beliebter

IHR FACHHANDEL FÜR WHIRLPOOL & SAUNA

Um sich den Wunsch nach ganz privatem Badevergnügen im eigenen Garten zu erfüllen, kam bisher nur ein Swimmingpool in Frage. Schade nur, dass die Swimmingpool-Saison immer recht kurz und der Aufwand zur Pflege der Anlage und des Wassers beträchtlich ist. Zum Glück gibt es zum Swimmingpool eine überlegenswerte Alternative – die TÜV-geprüften Mobil Whirlpools von Softub®. Diese einzigartigen „sanften“ Badebecken für zwei bis sechs Personen (1,50 bis 2,00 Meter Durchmesser) sind robust und ganzjährig absolut wetterfest.

Gewichtes (nur 20 – 40 kg) an jedem beliebigen Platz in wenigen Minuten ohne Mühe aufstellen. Das Wasser wird dank des innovativen Hydromatsystems und des hoch isolierenden Basismaterials nach dem Prinzip „Thermoskanne“ mit geringstem Energieaufwand auf der gewünschten Temperatur (bis maximal 40ºC) gehalten. Ein Ozonator sorgt auf Sauerstoffbasis zweimal täglich für die Grund-Desinfektion des Badewassers. Regulierte Düsenmassage, Unterwasserlicht und optional Aromatherapie verstärken den Wohlfühl-Effekt.

Goldenstein technischer Handel Ihr Lieferant für: Kugellager, Keilriemen tel. 0 42 31 - 70 66 · Fax. 70 68 info@goldenstein.de

www.hammereport.de

Mein Zaun. Mein Zuhause.

W ir ür sind f er fd u a ie S TER

STED TARM ELLUNG T S S AU . 0 07. - 1 JU L I

r e uns auf de Besuchen Si lung! el st us A r te Tarmsted

GROSSE AUSSTEL LUNGEN | BER ATUNG | PL ANUNG | VERK AUF | SERVICE

WHIR LPOOLS FÜR DEN GARTEN

BREMEN | HAMBURG | HANNOVER | BERLIN | K A RL SRUHE | ROSKIL DE | WÖRGL

WHIRLPOOL-LIVING.DE • INFO@WHIRLPOOL-LIVING.DE +49(0) 4202 51199-0

Sie garantieren Vergnügen und Entspannung in temperiertem Wasser – unbegrenzt, das ganze Jahr über! Die GartenWhirlpools von Softub® sind rund, äußerst bequem und lassen sich dank des geringen

Und wer wirklich nicht zwölf, sondern nur acht oder neun Monate im Jahr im Freien baden möchte, holt sich im Winter den Whirlpool einfach ins Haus, in den Wintergarten, den SaunaKeller oder die Wellness-Ecke.

Die Marke für Zäune und Tore sowie Sicht- und Lärmschutz. Und deren fachgerechte Montage. Zaunteam Weser-Wümme 28876 Oyten Telefon 04207 90 99 500


69.

T ARMSTEDTER A USSTELLUNG

Mittwoch, 5. Juli 2017

ig • Vielfält

vom 7.

modern

iär

• famil

li 2017

– 10. Ju

Landwirtschaft aktueLL

7

Tierschauen, Erneuerbare Energien, Gartentechnik, Bauen, Haushalt, Freizeit

Messe fĂźr die ganze Familie Ein Besuch der Tarmstedter Ausstellung kann auch fĂźr die Kinder ein toller Ferientag sein Rund 750 Aussteller zeigen vom 7. bis zum 10. Juli viel Neues fĂźr Familien, Hausund Gartenbesitzer und Autofreunde. Geboten werden atemberaubende Tierschauen. Die Tarmstedter Ausstellung kann auch ein toller Ferientag fĂźr Kinder sein. Tarmstedt Sie ist weit mehr als eine landwirtschaftliche Fachmesse, denn die Tarmstedter Ausstellung ist nicht nur Anziehungspunkt fĂźr Landwirte, sie ist eine Messe fĂźr die ganze Familie. Die Themenbereiche Haus, Garten und Freizeit sowie „Pferd & Mehr“ und auch die zahlreichen Unterhaltungsangebote wie Karussell und Riesenrad, Puppentheater, Zeltdisco und TiervorfĂźhrungen locken Menschen auf eine Ausstellung mit eigentlich landwirtschaftlichem Schwerpunkt. Auf 18 Hektar Fläche zeigen Ăźber 700 Firmen und Verbände ihr Angebot. Die Landtechnik ist nach wie vor die wichtigste Branche auf der Messe und nimmt mit der Maschinenausstellung die grĂśĂ&#x;te Fläche ein. Landwirtschaftsnahe Unternehmen wie Anbieter von Forst- und Kommunaltechnik, Landschaftspflege oder Transport sind ebenfalls gut vertreten. Vom 7. bis 10. Juli werden wieder etwa 100.000 Besucher auf dem Ausstellungsgelände in Tarmstedt erwartet. Die Niedersächsische Landjugend (NLJ) nutzt die

        

         

  Â  Â?  Â?   Â?          

                

www.hammereport.de

Vor dem Hintergrund des Riesenrades sind moderne Landmaschinen ausgestellt. Foto: MĂśller Ausstellung im traditionellen Landjugendforum am Sonnabend, 8. Juli, ab 10 Uhr, um mit Fachreferenten und Gästen Ăźber aktuelle Entwicklungen zu diskutieren. „Das Thema in diesem Jahr ‚Shitstorm gegen Landwirte und Familien – Wie gehe ich damit um?‘ ist sehr ernst, da es nicht um die Landwirtschaft geht, sondern um die persĂśnliche Betroffenheit der Bauern und ihrer Familien“, sagt NLJ-Agrarreferentin Jana Grafe. Auf dem Podium des Landjugendforums sitzen in diesem Jahr Referenten, die das Problem aus unterschiedlichen Blickwinkeln kennen. Unter anderem werden Ricarda Rabe vom kirchlichen Dienst auf dem Lande, die Agrarbloggerin Julia Nissen

und der Redakteur der Neuen OsnabrĂźcker Zeitung, Dirk Fisser, zu Gast sein. Mit dem Tarmstedter Gespräch am Freitag, 7. Juli, um 15.15 Uhr „Heute fĂźr morgen – wählen gehen!“ mĂśchte der Niedersächsische Landfrauenverband Hannover zur Beteiligung an Bundes- und Landtagswahl motivieren. „Jede Stimme trägt dazu bei, die demokratischen Grundlagen zu erhalten. Wer sein Stimmrecht ausĂźbt, entscheidet mit Ăźber die Entwicklungen der Zukunft, Ăźber die Weichenstellungen fĂźr die jetzige und fĂźr nachfolgende Generationen“, sagt die stellvertretende NLV-Vorsitzende Nord, Christiane Buck. Auch die Pferdefreunde kommen in Tarmstedt auf ihre Kosten: Vom Shet-

Gesundes Schwitzen

landpony ßber Isländer bis hin zu Haflingern sind die verschiedensten Pferderassen in Aktion zu sehen – an der Hand, unter dem Sattel oder vor der Kutsche. Aber auch der Sport kommt nicht zu kurz: Die Voltigierer zeigen Akrobatik hoch zu Pferd, beim Hindernisfahren der schweren Klasse beweisen Fahrer und Pferde ihr Geschick, und bei den Mounted Games geht es um Geschicklichkeit und Schnelligkeit hoch zu Pferd. Hinzu kommen verschiedene Schaubilder und Quadrillen der Ürtlichen Reitvereine. Das Rahmenprogramm im Tierschauring ist zudem bunt gemischt und abwechslungsreich. Dort werden an den insgesamt vier Tagen zahlreiche Pferderassen vorgestellt. (gmÜ)

SchrÜder-Gruppe: Partner der Landwirtschaft Besuchen Sie uns vom 7. bis zum 10. Juli 2017 auf der Tarmstedter Ausstellung auf dem Freigelände, Stand B1!

Heinrich SchrÜder Landmaschinen KG ¡ VÜlkerser Landstr. 25 ¡ 27299 VÜlkersen Telefon 04232 / 3001 -0 ¡ info@schroeder-gruppe.de

- Anzeige -

Tiefenwärme durch Strahlungswärme Vor gut 20 Jahren wurden deutsche Mediziner auf die in Japan entwickelte InfrarotWärmekabine aufmerksam, inzwischen hat sie auch in Privathaushalten Einzug gehalten. In den Kabinen wird geschwitzt, allerdings anders als in einer Sauna: Infrarotwärme ist eine Strahlungswärme, die nicht die Luft, sondern den KĂśrper direkt erwärmt und dabei schonend in den Organismus eindringt. Fängt man bei erhĂśhter Temperatur an zu schwitzen, kĂśnnen die Zellen des KĂśrpers grĂśĂ&#x;ere Mengen von Stoffen aufnehmen, verarbeiten und ausscheiden. Das bedeutet: Durch Infrarot-Tiefenwärme

ist Entschlackung, Entgiftung und Entsäuerung noch effektiver. Weiterer Vorteil: In der Infrarot-Wärmekabine erweitern sich die BlutgefäĂ&#x;e, was zu einer Funktionssteigerung aller Organe fĂźhrt. Und davon profitieren besonders die Knochen, Gelenke, Sehnen und Bänder. Ergebnis: Weniger Verspannung bei kĂśrperlicher Bewegung. Und sogar abnehmen kann man in der Kabine: Bei einem Schwitzbad werden bis zu 700 Kalorien abgebaut. Sanatherm Wellness-Geräte, Am Busch 20, 26160 Bad Zwischenahn, Telefon 04403/81 68-0, www.sanatherm.de

Ihre Facheinrichtungen Ihre Facheinrichtungen Ihre Facheinrichtungen Ihre Facheinrichtungen Ihre Facheinrichtungen fßr anspruchsvolle Pege Ihre Facheinrichtungen fßr anspruchsvolle Pege Ihre Facheinrichtungen fßr anspruchsvolle Pege Ihre Facheinrichtungen fßr anspruchsvolle Pege fßr anspruchsvolle Pege Hier kÜnnen Sie leben wie Sie sind fßr anspruchsvolle Pege Hier kÜnnen Sie leben wie Sie sind fßr anspruchsvolle Pege Hier kÜnnen Sie leben wie Sie fßr anspruchsvolle Pege Hier kÜnnen Sie leben wie Sie sind sind Hier kÜnnen Sie leben wie Sie sind Hier kÜnnen Sie leben wie Sie sind Hier kÜnnen leben Besuchen Sie uns inSie der Zelthalle Hier kÜnnen leben 11wie wie Sie Sie sind sind Besuchen Sie uns inSie der Zelthalle

Lerrnneenn LSeie uns LSeiernuenensn! n s! n nn e n ue kie S keern nn! e nne n L e n k Cura Seniorencentrum Zeven LSeiernuens Cura Seniorencentrum Zeven s! nn ue ienn Schlehdornweg 2 ¡ 27404 Zeven ¡ Tel. 0 42 81.95 22-0 S ! ke n Schlehdornweg 2 ¡ 27404 Zeven ¡ Tel. 0 42 81.95 22-0 e n n ke Cura Seniorencentrum Zeven www.cura-ag.com Cura Seniorencentrum Zeven

Besuchen Sie uns in der Zelthalle 1 Besuchen Sie uns in der Zelthalle 1

Dank der milden Temperaturen von 35 bis 45 Grad eignet sich die Infrarot-Wärmekabine auch fßr Ältere und Menschen mit geschwächtem Kreislauf.

VI EL SPASS BEI DER TARMSTEDTER AUSSTELLUNG HAMME REPORT UND WĂœMME REPORT

Besuchen Sie uns auf der TarmSTedTer auSSTellung in 27412 Tarmstedt, Wilstedter StraĂ&#x;e 2, vom 7. bis 10. Juli 2017

Stand ZH3


NACH UMBAU

www.hammer-heimtex.de

Ihre Nr.1 für Raumgestaltung

WIEDER-

EROFFNUNG Bester Servicg aen!...

4.-

6.99 je

von Anfan

DONNER STAG

9

0H0R U

s! geht‘s lo

44.99

5l

34.99 Grundpreis: 7.-/l

Frottier-Serie „Jonas“, 100% Baumwolle, ca. 50x100 cm.

Nackenhörnchen „Pavo“, Visco-Komfort, pflegeleicht, StretchDoppeltuchbezug mit Aloe Vera veredelt, abnehm- und waschbar, 100% Polyester, ca. 28x30x8,5 cm.

3.

JULI

Xyladecor Holzschutzlasur, nur in den Farbtönen Kiefer und Nussbaum.

39.99

19.99

SeersuckerBettwäschegarnitur, 100% Baumwolle, 2-tlg., best. aus: 1 Kissenbezug, ca. 80x80 cm und 1 Bettbezug, ca. 135x200 cm.

13.

je

6.

99

99

28876 Oyten

Industriestraße 30 • 04207 / 801971 Mo-Fr 9-19 Uhr • Sa 9-18 Uhr Niederlassung der Hammer Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG Nord, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica

Für Druckfehler keine Haftung KW 27. Gültig vom 07.07. bis 08.07.2017

27211 Bassum Syker Str. 9

WIR HABEN UNS FRISCH GEMACHT! REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

Jetzt mit neuen Kühlanlagen.

10FACH °P

auf den gesamten Einkauf!* So funktioniert’s: Coupon mit PAYBACK Karte an der Kasse vorlegen. Punktegutschrift erfolgt nach Ihrem Einkauf. Coupon ist nur einmalig, nicht nachträglich und nur bei Artikelabgaben in haushaltsüblichen Mengen gültig. Punktegutschrift kann ab einem rabattfähigen Mindestumsatz von 2 € geltend gemacht werden. *Rechtliche Hinweise finden Sie unter: rewe.de/coupons

Nur hier einlösbar: REWE Markt 27211 Bassum, Syker Str. 9

Gültig bis 16.07.2017 PAPIERCOUPON NUTZEN

Ab dem 07.07. ab 7:00 Uhr haben wir wieder für Sie geöffnet!

10% RABATT SIE ERHALTEN VOM 07.07. BIS 08.07.2017

AUF ALLES!*

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von

*Ausgenommen sind preisgebundene Waren Zeitschriften, Bücher, Tabakwaren, Telefonkarten, Pfand/Leergut, Tchibo, Kauf von Gutscheinen, Fotoarbeiten, iTunes, Geschenkkarten und TreuepunkteAktionsartikel.

7 22 bis

Uhr

REWE.DE

Weser Report - Weyhe, Syke, Bassum vom 05.07.2017  

Weser Report - Weyhe, Syke, Bassum vom 05.07.2017