Page 1

IHRE GESUNDHEIT FRÜHLING 2018

a: Sonderthem ap Handic Leben mit 19 Seite 18 u. Ernährung Ergotherapie Physiotherapie Krankenhäuser Hören und Sehen Rückengesundheit Orthopädie-Technik Fit durch Bewegung Versorgung im Alter Gesünder Schlafen

ANSPRECHPARTNER · TIPPS · INFORMATIONEN


IHRE IHRE GESUNDHEIT 2 GESUNDHEIT

Inhalt Kliniken im Test Studie über Patientenzufriedenheit

3

Ernährung Heilpflanze des Jahres 2018: Ingwer Essstörungen nehmen bei Frauen zu Lernen, richtig zu frühstücken

6 7 9

Gutes Sehen Augenkrankheiten der Senioren

11

Gesunder Schlaf Auf das richtige Bett kommt es an

12

Physiotherapie Probleme mit dem Rücken

14

Apotheken Online-Handel und die Folgen

15

Handicap Selbstbestimmt leben mit Behinderung Hilfsmittel für die Pflege Gestürzter

18 19

Physiotherapie/Krankengymnastik Muskelabbau – das unterschätzte Risiko Fitness Einstieg in die Trendsportart Yoga

21

Versorgung im Alter Demenzkrank: Pflege daheim oder im Heim?

22

Orthopädie Wenn die Gelenke öfter schmerzen

23

Titelfoto: Bilderbox

IMPRESSUM Redaktion: DELME REPORT, Oldenburger Straße 21, 27753 Delmenhorst Tel.: (0 42 21) 91 70-0, Fax: 91 70-21, E-Mail: redaktion@delmereport.de Redaktion: Jens Fischer Anzeigenannahme: 91 70-10 Herausgeber: KPS Verlagsgesellschaft mbH Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Tel. (04 21) 36 66-01, Fax (04 21) 36 66-190 Anzeigenleitung: Claudia Schimanski, 91 70-11

Zur Zeit gilt Anzeigenpreisliste Nr. 45 vom 1. Januar 2018 und unsere darin abgedruckten AGB. Vertrieb: Elbe-Weser Zeitungsvertrieb GmbH, 27753 Delmenhorst, Oldenburger Straße 21 Vertriebsleitung: Heinz Laube Zeit.-Zustellung: Tel. (0 42 21) 91 70-25 E-Mail: vertrieb@delmereport.de Chefredaktion: Robert Lürssen, Hermann J. Olbermann Druck: Druckhaus Rieck Delmenhorst GmbH, Sulinger Straße 66, 27751 Delmenhorst Erscheinungstermin: 18. Februar 2018 Verbreitete Auflage:

56.190 Exemplare

Praxis für Naturheilkunde und systemische Therapien Naturheilkundliche Begleitung medikamentöser Therapien z.B. Schmerzmittel, Antibiotika, Chemotherapie

Stoffwechseloptimierung Bei chronischen Erkrankungen wie Autoimmunerkrankungen (u.a. rheumatische, entzündlichen Darmerkrankungen), Schmerzen der Gelenke und Muskulatur, Kopfschmerzen, Hautproblemen, Übergewicht

Darmaufbau/Symbioselenkung nach Antibiotikum (auch bei Kindern) mit erhöhter Infektanfälligkeit, Verdauungsstörungen, entzündlichen Darmerkrankungen, Unverträglichkeiten

Blutegeltherapie Bei Gelenk-, Sehnen- und Schleimbeutelentzündung sowie dortigen Verkalkungen

Mentales Coaching Bei Lebenskrise (Krankheit, Trennung, Verlust), depressiver Neigung, Ängstlichkeit Diana Spille-Lüers Elmeloher Weg 23a 27753 Delmenhorst

Fon 04221 123 44 26 info@althea-praxis.de www.althea-praxis.de

20

Informieren Sie sich in 100 VIDE OS über Themen wie :

Hauterkrank ungen Verdauungss törungen Gelenkbesch werden Sehnenentzü ndungen Blutegelthera pie, u.v.m.


3

Krankenhausqualität aus Patientensicht Bertelsmann-Studie: Wo und wann sich Patienten in Kliniken wohlfühlen Die meisten Patienten haben im Krankenhaus nur einen Wunsch: Sie wollen gut versorgt werden. Die Krankenhausplanung der Länder soll genau dies sicherstellen. Aber gelingt das? Wie zufrieden sind Patienten mit der Krankenhausqualität in den einzelnen Bundesländern? Ist Versorgung auf dem Lande immer schlecht und in Metropolen automatisch gut? Und was sollte sich in der Planung ändern? Eine Studie der Bertelsmann Stiftung und des Internetportals Weisse Liste belegt große Unterschiede in der Versorgung: Einige Kliniken werden von Patienten nahezu uneingeschränkt weiterempfohlen: 28 von 1.579 untersuchten Kliniken weisen dabei sogar Zufriedenheitswerte von über 95 Prozent auf. Auf der an-

Die Bertelsmann-Stiftung bewertete deutsche Kliniken. Foto: pv

deren Seite liegt die Bereitschaft zur Weiterempfehlung der Klinik in manchen Fällen bei unter 50 Prozent. Stenum Ortho, die Fachklinik für Orthopädie in Ganderkesee, schnitt mit 90 Prozent Patientenzufriedenheit hervorragend ab. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 80 Prozent. Wertungen, die auch beim Internetportal Weisse Liste einsehbar sind. Dort kann man als Angehöriger oder Patient objektive wie auch subjektive Informationen und Klinikbewertungen finden. Es gibt Tipps und Ratschläge in Sachen Arzt- und Krankenhaussuche, informiert neutral, aber auch mit Patientenerlebnissen oder gar Mitarbeiterstatements über das jeweilige Krankenhaus.

EiNladUNG zUr iNfOVEraNSTalTUNG

folgende infoveranstaltungen werden wir für Sie durchführen:

{

{

21. März 2018 um 17.00 Uhr Neue Hüfte- Neue Chance Dr. Wilfried Dick 25. April 2018 um 17.00 Uhr Vortrag - Und täglich quält die Schulter! Ursachen und Behandlungsmethoden von Schulterschmerzen Dr. Martin Sommer

90% aller Patie nt würden u en ns weiterempfehle n!

Unsere Referenten stehen Ihnen für Fragen und Gespräche gerne zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenfrei, wir bitten um Voranmeldung unter der Telefonnummer 04223/71-0 (Zentrale) STENUM Ortho GmbH Heilstättenweg 1 . 27777 Ganderkesee . Deutschland

Tel. +49 (0)4223 71-0 . Fax + 49 (0)4223 71-217 gesund@stenum-ortho.de . www.stenum-ortho.de


IHRE IHRE GESUNDHEIT 4 GESUNDHEIT Bei einer planbaren Operation kann überlegt werden in welchem Krankenhaus der Eingriff durchgeführt werden soll. Was eine gute Behandlung ausmacht, unterscheidet sich von Patient zu Patient. Wer einmal vor der Entscheidung stand, für sich oder einen Angehörigen ein gutes Krankenhaus zu suchen, weiß wie schwer es ist die beste Klinik für eine bestimmte Behandlung oder Krankheit zu finden. Freunde und Bekannte geben Tipps, die Flut an Informationen im Internet ist erdrückend und der überweisende Arzt gibt ebenfalls eine Empfehlung. Wir wollen ein wenig Licht ins Dunkel bringen und haben dazu den leitenden Arzt der Stenum-Ortho-Fachklinik für Orthopädie befragt: Dr. med. Jan Spiller, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Der Wunsch das beste Kran­ kenhaus für die eigene Behand­ lung zu finden, ist verständlich. Wie sollte jedoch ein Patient den richtigen Weg gehen? Jan Spiller: Das Problem einer pauschalen Empfehlung sind die unterschiedlichen Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten. Jeder Patient hat seine eigene Auffassung darüber, was für ihn persönlich die beste Behandlung ausmacht. Jeder Patient kommt mit der Erwartung, dass er eine adäquate Lösung für sein medizinisches Problem bekommt. Deshalb ist es von großer Bedeutung, dass er eine möglichst umfassende Aufklärung und Beratung erhält, denn letztendlich muss der Patient selbst bestimmen, ob und in welchem Umfang er behandelt werden möchte. Da spielt der beratende und operierende Arzt natürlich

Dr. med. Jan Spiller Foto: Fotostudio Scheiwe

Stenum-Ortho-Fachklinik für Orthopädie in Ganderkesee Foto: pv

eine zentrale Rolle. Ein wichtiger Faktor ist also das „Bauchgefühl“ des Patienten nach dem Kontakt mit dem Arzt. Zusätzlich sollte der Patient weitere Informationsquellen nutzen. In den Qualitätsberichten der Kliniken finden sich weitere wichtige Informationen über Struktur- und Leistungsdaten sowie über die dokumentierten Komplikationsund Sterblichkeitsdaten der Kliniken.

aber im Endeffekt nichts da­ rüber aus, ob der Operateur sein Handwerk versteht. Woran erkennt man den für sich rich­ tigen Operateur?

Anzeige

-R ABAT NEUWAGEN

T

für Menschen mit amtlichem Schwermit amtlichem behindertenausweis Schwerbehindertenund mindestens ausweis und 50 % Behinderungsgrad. mindestens 50 % Behinderungsgrad.

Autohaus WAKO GmbH · Seestr. 1 · Delmenhorst

Tel: 0 42 21/92 290 · www.wako.de

Im Vorfeld ist es für medizi­ nische Laien sehr schwer, die Leistungsfähigkeit einer Klinik für eine bestimmte Therapie zu beurteilen. Zwar kann man sich ein Bild über die Freundlichkeit des Arztes und das Ambiente der Klinik machen; dies sagt

Die freundliche Apotheke Ihrer Wahl in Ihrer Nähe! Im Ärztehaus Oldenburger Straße Ihr Apotheker Thomas Schaefer und das Team aus der Andreas-Apotheke Oldenburger Straße 25 | 27753 Delmenhorst | Tel.: 15 09 90

Jan Spiller: Experten sind sich alle einig: zwischen Fallzahl und Qualität besteht ein Zusammenhang. Um die Frage zu beantworten – man misst den Operateur an Qualität und der Anzahl der von ihm durchgeführten Eingriffe. Ein Vorteil von spezialisierten Einheiten ist eine Verdichtung von operativ ähnlich gelagerten Fällen. Das steigert die Erfahrung und die Sicherheit der behandelnden Ärzte. Natürlich kann der Patient in dem Beratungsgespräch auch fragen, wie viele Eingriffe der Arzt bereits durchgeführt hat. Zudem besteht für den Patienten immer auch die Möglichkeit, sich eine weitere Meinung einzuholen. Am Ende sollte sich das dann auch in der öffentlich wahrzunehmenden Patientenzufriedenheit widerspiegeln. 90 Prozent aller Patienten würden Sie in der aktuellen Stu­ die der Bertelsmann Stiftung weiterempfehlen. Was machen Sie anders als andere Häuser?

Jan Spiller: Vorweg – alle in der Liste aufgeführten Krankenhäuser haben gute, engagierte Mitarbeiter. Die medizinischen Versorgungen, so ist mein Eindruck, sind überall in der Region auf einem hohen Niveau. Der Unterschied mag zum einen in der individuellen, von vielen als familiär wahrgenommenen Betreuung des Patienten hier in Stenum liegen. Der Patient steht im Mittelpunkt. Ein Grundtenor in vielen Bewertungen ist, dass der Patient sich bei uns als Individuum wahrgenommen fühlt, auf dessen persönliche Bedürfnisse im Besonderen eingegangen wird. Zum anderen ist die Spezialisierung im Bereich der Gelenk- und Wirbelsäulenbehandlungen in Stenum über die Zeit gewachsen und konsequent ausgebaut worden, so dass wir auch international zunehmend wahrgenommen werden. Übrigens nicht nur von ausländischen Patienten, die extra nach Stenum anreisen, um sich hier einem Eingriff zu unterziehen, sondern auch von vielen Ärzten, die in unserer Klinik hospitieren, um sich die operativen Behandlungsmöglichkeiten live vor Ort im OP anzusehen.

Psychoonkologische Beratung Uta Zander Psychoonkologische Beraterin (zertifiziert)

Meine emphatische Beratung richtet sich an Krebsbetroffene und Angehörige. Auf Wunsch komme ich auch zu Ihnen nach Hause. Das Kennenlerngespräch ist immer kostenfrei.

Uta Zander

Terminabsprache unter: 04222-9470536 Gruppenbührener Str. 20 . 27777 Ganderkesee


Praxis für Komplementäre Medizin Anke Logemann-Hilfers „Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich Selbst.“ (Seneca) In meiner Praxis für Komplementäre Medizin finden Sie Kurse, Seminare und Einzel-, Familiensitzungen zur Individualprävention im Bereich Entspannung und Stressreduzierung. Sanfte Motivation, Meditation, Information, Entspannung, Prävention und Atemfluss, sowie leichte Körpergymnastik verhelfen Ihnen wieder zu mehr Beweglichkeit und gleichzeitig zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit. Stressgebende Faktoren dürfen erkannt und in die Ruhe gebracht werden. Alle Übungen können auch zu Hause angewandt werden. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf meiner Website: www.anke-logemann-hilfers-seminare-buecher.de Anmeldungen bitte per E-Mail oder per Telefon: Festnetz: (04221) 981 29 21 und Handy: (0170) 465 42 53 E-Mail: praxis@anke-logemann-hilfers.de Keine offene Sprechstunde Igelpfad 5 · 27751 Delmenhorst praxis@anke-logemann-hilfers.de www.praxis-fuer-komplementaere-medizin.de www.anke-logemann-hilfers-seminare-buecher.de


IHRE GESUNDHEIT IHRE GESUNDHEIT 6

Scharfes Multitalent Ingwer kann Verdauung ankurbeln, Muskeln entspannen und Schmerz lindern Der Ingwer-Shot – ein Gläschen gepressten Ingwers pur oder mit Zitrone und Honig – liegt bei vielen Stars hoch im Kurs. Doch Ingwer ist nicht nur ein Trendgewürz, das das Immunsystem in Schwung bringen soll. Laut Sven Seißelberg, Apotheker bei der KKH Kaufmännische Krankenkasse, ist die Knolle tatsächlich ein Multitalent in Sachen Gesundheit: Die Heilpflanze des Jahres 2018 kann nicht nur die Verdauung ankurbeln, sondern wirkt unter anderem auch muskelentspannend und schmerzlindernd. In der alten asiatischen Medizin wird Ingwer schon seit Jahrtausenden verwendet, in Europa war die Knolle zunächst nur als Gewürz bekannt, bevor sie sich auch als Heilmittel einen Namen machte.

stem und kann auch vorbeugend gegen Erkältungen wirken. Hat man sich bereits einen Infekt eingefangen, können die Wirkstoffe der Knolle zumindest den Heilungsprozess beschleunigen und die Symptome lindern. Denn Ingwer hat auch eine fiebersenkende und schweißtreibende Wirkung, was Schüttelfrost verringert und Hände und Füße schneller warm werden lässt. Die Scharfstoffe wirken außerdem schmerzlindernd und entzündungshemmend. Aber Vorsicht: Ingwer ist nicht für jeden geeignet. Er kann die Blutstillung beeinflussen. Wer also Medikamente einnimmt, die die Blutgerinnung hemmen, sollte Ingwer nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt verwenden.

Bio-Hofladen Die Heilpflanze des Jahres 2018: Ingwer.

Foto: KKH

sch, Wurstwaren, Schinken, Lamm aus eigener Aufzucht Die wertvollen Inhaltsstoffe befinden sich im Wurzelstock. Dieser besteht aus bis zu drei Prozent ätherischem Öl, das unter anderem die Substanzen beta-Eudesmol, Zingiberen und

Curcumen enthält. Dass es beim Verzehr von Ingwer auf der Zunge brennt, liegt an den Scharfstoffen. Diese bewirken ein Wärmegefühl. Die Heilpflanze stärkt darüber hinaus das Immunsy-

: n e t i e z s Bio-Hofladen g n Unsere Öffnu r h U 0 0 . 8 1 – 0 Frischfleischtheke mit Biofleisch aus 0 . Mo. u. Mi.: 11 eigener Aufzucht (Rind, Lamm, Schwein, Wurstwaren, Schinken) r h U 0 3 . 8 1 – 0 0 . Bio-Obst und Gemüse r.: 11 FGesunder in reichhaltiger Auswahl Milch, Käse, Brot und 1000 Bioprodukte mehr !

:

szeiten

ffnung

Ö Unsere

: ittwoch g und M r a t n o M h 18.00 U hr 11.00 – 18.30 U – 0 .0 1 1 : g a Freit

Genuss! Bio-Hofladen 0800 – 43 46 376 r nehmen wir Ihre Gärtnerhof Sandhausen Jetzt auch online: www.heimfrost.de die Feiertage entgegen! 1 · 27751 Delmenhorst  21/4 03 00 Jetzt kostenlos unseren Katalog anfordern!

Stedinger Landstraße 101 · 27751 Delmenhorst Telefon 0 42 21/4 03 00 Biofleisch (frisch und gefroren im SB-Regal) Geflügel, Schwein, Wurstwaren Rind und Lamm aus eigener Aufzucht Bio-Obst und Gemüse in reichhaltiger Auswahl Milch, Käse, Brot und 1000 Bioprodukte mehr!

HEIMFROST Schumacher GmbH & Co. KG Steller Straße 51 | 27755 Delmenhorst

arkplätze direkt vor der Tür Stedinger Landstr. 101 · 27751 Delmenhorst Telefon 0 42wir 21machen / 4 03 den 00 Saft! Sie haben das Obst, www.gaertnerhofsandhausen.de Am Samstag, dem 23. August 2014, beginnt die Mostereisaison. Alle Infos unter www.mostereisandhausen.de oder unter Tel.: 04221/ 94 53 70


7

Essstörungen nehmen bei Frauen zu Entscheidenden Schritt zur Heilung müssen Betroffene selbst gehen Das Risiko, an einer Essstörung zu erkranken, ist für Mädchen und Frauen erheblich höher als für Männer. Das zeigt eine aktuelle Datenauswertung der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH). Demnach waren allein im vergangenen Jahr in Deutschland 83 Prozent der betroffenen Versicherten weiblich. Essstörungen zählen zu den psychosomatischen Erkrankungen. Sie nehmen seit einigen Jahrzehnten stark zu. Waren 2006 noch 6,5 von 1.000 weiblichen Versicherten bundesweit betroffen, litten 2016 bereits 8,0 von 1.000 Versicherten darunter. Das ist ein Plus von 23 Prozent. Schlankheitsideale und Körperkult in TV, Kino und Werbung sind allgegenwärtig, Gewicht und Aussehen in unserer Gesell-

Keine Lust auf Genuss: Viele Frauen quälen sich mit der Ernährung, um dünn zu bleiben. Foto: Bilderbox schaft maßgebliche Beurteilungsfaktoren. Das forciert vielfach die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper und kann zur Entwicklung eines gestörten

Essverhaltens beitragen. Unterschieden werden die Magersucht (hierbei hungern sich Menschen aus Angst, zu dick zu sein, bis zu einem lebensbedroh-

lichen Untergewicht), die EssBrech-Sucht (Betroffene erbrechen nach Essattacken oder missbrauchen Abführmittel, um nicht zuzunehmen) sowie die Binge-Eating-Störung (geht mit wiederkehrenden, unkontrollierbaren Essattacken einher, die zu starkem Übergewicht führen). Hinter Essstörungen verbergen sich meist tiefer liegende seelische Probleme. Sie zählen zu den Tabu-Themen und werden oft verschwiegen. Angehörige und nahestehende Personen sollten bei Verdacht auf typische Symptome achten wie eine gereizte oder gedrückte Stimmung, sozialen Rückzug, Gewichtsveränderungen, auffälliges Essverhalten, Erbrechen, Einnahme von Abführmitteln oder auch exzessiven Sport.

e i ein Sandw w t s i n e b e L n muss es mit den besten Zutaten fülle ich – s a D n! ma

MÜLLERS

PS RE TIP LECKEUNSERER AU F

HOME

PAGE

Das gute Fleisch aus der Nachbarschaft Gemeinsam mit den besten Ställen der Region garantieren wir artgerechte Tierhaltung und höchste Qualität bei Aufzucht, Produktion und Verkauf.

GUT NUTZHORN www.muellers-wurstdiele.de

Ganderkesee, Irisweg 1, Tel. (04221) 4 03 32 • Kaufland Delmenhorst, Stedinger Straße • in den Inkoop-Märkten (Delmenhorst, Ganderkesee, Bookholzberg)


IHRE GESUNDHEIT IHRE GESUNDHEIT 8

Das wollen gesunde Zähne Zucker und Stärke sind die größten Gefahren für das menschliche Gebiss Die richtige Ernährung spielt eine große Rolle für gesunde Zähne. In modernen Industriegesellschaften hat sich die Nahrung derart verfeinert, dass Kauen mittlerweile eher nebensächlich ist. Doch nur, wenn die Zähne ordentlich was zu knacken haben, bildet sich auch genug Speichel, der zur Selbstreinigung der Zähne unentbehrlich ist. Greifen Sie also beherzt zu Vollkornbrot sowie rohem Gemüse und Obst. „Achten Sie bei Ihrer zahngesunden Ernährung auf den Zucker und Stärkeanteil in Lebensmitteln“, schreibt die Krankenkasse DAK-Gesundheit auf ihrer Website. „Denn sie sind das größte Problem für gesunde Zähne. Leider sind Zucker und Stärke inzwischen die Hauptbestandteile der heutigen Lebensmittel. Nicht nur in Süßigkeiten, sondern auch in Ketchup, Fruchtjoghurt, Wurst und vielen anderen Nahrungsmitteln ist versteckter Zucker in unterschiedlicher Menge enthalten.“ Und: Es

Lecker, aber besonders schädlich für die Zähne: Süßigkeiten. Foto: Bilderbox macht keinen Unterschied, ob raffinierter Zucker, Rohrzucker oder Honig zum Süßen verwendet wird. Honig ist, bei falscher oder fehlender Zahnpflege, sogar besonders gefährlich, weil er lange am Zahn haftet.

Zucker greift die Zähne nicht direkt an, sondern über einen Umweg. Die eigentlich harmlosen Bakterien im Mund verarbeiten den Zucker und scheiden als Stoffwechselprodukt eine zahnzerstörende Säure aus. Natürlich soll niemand ständig auf Süßigkeiten verzichten. Neuere Forschungen zeigen, dass der Zucker die Zähne weniger angreifen kann, wenn er beispielsweise als Dessert direkt nach den Hauptmahlzeiten gegessen wird. Isst man hingegen die gleiche Menge Süßigkeiten über den ganzen Tag verteilt, produzieren die Bakterien deutlich mehr zahnschädliche Säure. Süße Getränke wie Limonade oder Cola sollte man im Ernährungsplan allerdings ganz ausschließen. Sie enthalten etwa 20 Gramm Zucker pro Glas und füttern – in kleinen Schlucken über den Tag verteilt – die Bakterien am meisten. Zahngesunde Ernährung bedeutet also: Minimierung von Zucker. „Eiweißreiche, fettarme Lebens-

Delmenhorsts leckere

Delmenhorsts leckere leckere erekDelmenhorsts cel stsrohnemleD

Fleischerei J. Hanenkamp pFleischerei maknenaH .J. J ieHanenkamp rehcsielF

Fleischerei J. Hanenkamp

mittel wie mageres Fleisch, Fisch, Milch und Milchprodukte sind eine gute Basis für die zahngesunde Ernährung, denn sie decken einen Teil des Bedarfs an Vitaminen und Spurenelementen“, teilt die DAK mit. Getreide, Bohnen, Linsen und frisches Obst und Gemüse steuern den Rest zu einer ausgewogenen Ernährung bei. Teetrinker und Käseliebhaber machen mit ihrer Ernährung in Sachen Zähne schon mal viel richtig. Als echte Kariesblocker haben sich nämlich grüner und schwarzer Tee sowie Käse erwiesen. Die Gerbstoffe im Tee wirken antibakteriell. Allerdings nur, wenn der Tee ungesüßt getrunken wird. Auch manche Käsesorten hemmen das Wachstum der Kariesbakterien. Das Käsefett legt sich wie ein Schutzfilm über die Zähne und kann sogar Zuckerpartikel binden und damit unschädlich machen. So lautet das DAK-Fazit: „Eine gute Basis für die zahngesunde Ernährung sind Tee und Käse.“

-R NEUWAGEN

für Menschen mit amtlichem Schwermit amtlichem behindertenausweis Schwerbehindertenund mindestens ausweis und 50 % Behinderungsgrad. mindestens 50 % Behinderungsgrad.

und *Partyservice* Feinste Fleischund Wurstware *Partyservice* Gastroservice ecFeinste ivresortsFleischaG *ecivre sytraWurstware P* erawtsruW dnu -hcsielF eGastroservice tsnieF

Feinste Fleisch- und Wurstware *Partyservice* Gastroservice rohneFeier: mleD 35772 Fürtsihre

ABATT

Autohaus WAKO GmbH · Seestr. 1 · Delmenhorst

Tel: 0 42 21/92 290 · www.wako.de

27753 :reieDelmenhorst F erhi rüF

27753 Delmenhorst Für A 901ihre .rtsPlatten, rerFeier: oomen öhcS Suppen, Haxen, Braten, ,neppuS ,netSchönemoorerstr. arB ,nettalP ,nexaH 109 A

Schönemoorerstr. Haxen, Platten, 21/ 5la04 78 A Salate, m. 87 40Leihgeschirr 5 /12 24 0Braten, :.leu. T v.Suppen, .m .v .u Tel.: rrihcse0g42 hieL ,eta S 109 Tel.: 0 42 21/ 5 04 78 Salate, Leihgeschirr u. v. m.

in der Stadt Delmenhorst

Wohn- und Wohnraumberatung im Alter

Gut !g uneist g tunicht g thcigut n tsigenug! tuG Gutist istuns nicht Gut nichtgut gutgenug! genug!

Lahusenstraße 9 27749 Delmenhorst

Tel. 04221 - 1 52 13 - 30 www.seniorenstuetzpunktdelmenhorst.de

80:01 21.20.82 2012-02_Fleischerei Hanenkamp_1-4q.indd 1

1 ddni.q4-1_pmaknenaH ierehcsielF_20-28.02.12 2102 10:08

2012-02_Fleischerei Hanenkamp_1-4q.indd 1

28.02.12 10:08


9

Richtig frühstücken Ernährungstipps für einen guten Start in den Tag Keine Zeit, keinen Appetit, keine Lust - aus den unterschiedlichsten Gründen lassen viele Bundesbürger die erste Mahlzeit des Tages ausfallen. Eine Forsa-Umfrage ergab, dass immerhin mehr als jeder fünfte Erwachsene unter der Woche selten oder gar nicht frühstückt. Über die Bedeutung des Frühstücks sind sich selbst Ernährungswissenschaftler nicht immer einig doch es gibt einige Regeln, die jeder beherzigen sollte. Wer beispielsweise mit einer Schale Schokomüsli in den Tag startet, tut seiner Gesundheit auf Dauer keinen Gefallen. Denn Fett und Zucker stehen ganz oben auf der Zutatenliste. Beide liefern zum einen jede Menge Kalorien. Zum anderen lassen süße Mahlzeiten den Blutzucker-

spiegel in die Höhe schnellen und rasch wieder absinken. Die Folge ist Heißhunger auf den nächsten Snack. Das gilt übrigens auch für Brot und Brötchen. Zu empfehlen sind hier die Produkte aus vollem Korn (übrigens nicht nur an ein paar aufgestreuselten Körnern zu erkennen). Bei ihnen ist die Verdauung aufwändiger - dadurch hält das Sättigungsgefühl länger an, und man isst über den Tag insgesamt weniger. Auch für diejenigen, deren morgendlicher Appetit nicht von deftigen Broten angeregt wird, gibt es Alternativen: Etwa Getreidebrei, den es als fertige Mischungen in Bio-Qualität im Reformhaus gibt. Je nach Geschmack werden die Basis-mischungen mit Früchten, Nüssen

Gemischt mit dem Lieblingsobst hält der Frühstücksbrei lange satt. Foto: djd/Jentschura International/Impact Photography - Shutterstock oder Quark verfeinert und sie halten lange satt, obwohl sie kalorienarm sind. Ein Klassiker

ist zum Beispiel „Morgen-Stund“ aus Buchweizen, Hirse, Amaranth und süßen Mandeln. Der gluten-, laktose- und zuckerfreie Frühstücksbrei feiert gerade sein zehnjähriges Jubiläum und wurde zum „Reformprodukt 2018“ gekürt. Wer morgens noch keinen Appetit hat, muss sich nicht zum Essen zwingen - darin sind sich Ernährungswissenschaftler einig. Eine Ausnahme bilden allerdings Kinder. Sie sollten nicht mit leerem Magen in die Schule starten, denn zum Lernen benötigen sie Energie. Eine Kleinigkeit - ein Smoothie oder Brei sind auch für die Jüngsten ein guter Start in den Tag. Den Smoothie kann man mit Getreideflocken anreichern, um ihn ausgewogener zu machen.


IHRE GESUNDHEIT IHRE GESUNDHEIT 10

Immer mehr Menschen mit Depressionen Jugendliche, Frauen und Ältere besonders betroffen

fit tiv

tiv

Ak

Ihre freundliche

Wir bieten • Krankengymnastik • Massage/Fango/Heißluft • Schlingentisch/Extension • Elektrotherapie • Medizinische Fußpflege • Fußreflexzonenmassage • Kryotherapie Manuelle Therapie • Hot-Stone Massage Hausbesuche Kontaktieren Sie uns unter Tel.: 0 42 21 - 5 63 42 Schanzenstraße 41 27753 Delmenhorst www.kg-nocon.de

tiv

Ak

fit

www.delmereport.de

o Sp hahe Fußpfege + Re

fit

D I E B E STEN AN G E B OTE D E R STADT

inis c

tiv

Tel: 0 42 21/92 290 · www.wako.de

ed iz

Ak

Autohaus WAKO GmbH · Seestr. 1 · Delmenhorst

M

rt

für Menschen mit amtlichem Schwermit amtlichem behindertenausweis Schwerbehindertenund mindestens ausweis und 50 % Behinderungsgrad. mindestens 50 % Behinderungsgrad.

Massagepraxis

Werner Rosenthal Für Ihr allgemeines Wohlbefinden • Massage • Lymphdrainage • Aroma Wellnessmassage • Hausbesuche Stedinger Straße 204 • 27753 Delmenhorst Telefon 0 42 21 / 5 05 24

Was tun bei psychischer Erkrankung? Foto: KKH zeichen für eine Depression sein“, sagt Karin Abele vom Serviceteam der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Kleve.

„Das sollte Angehörige und Freunde aufmerken lassen.“ Denn noch immer werden Depressionen häufig nicht oder zu spät erkannt und dadurch nicht oder zu spät behandelt. Dabei gibt es Therapien wie beispielsweise die Medikation mit Antidepressiva in Kombination mit einer Psycho- und Ergotherapie. „Depressionen kosten Betroffene nicht nur wertvolle gesunde Lebensjahre und grenzen sie aus ihrem sozialen Umfeld ab, sie können auch das Risiko zum Beispiel für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes erhöhen“, warnt Abele. Da die Symptome einer Depression vielfältig sind, sollte bei Verdacht umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

Praxis für Ergotherapie Almut Thye

fit

-R ABATT NEUWAGEN

und älter sind, seit 2006 um 113 Prozent. Fast ebenso gefährdet sind Jugendliche zwischen zehn und 17 Jahren (plus 82 Prozent). Dritte Risikogruppe: Frauen. Sie litten 2016 doppelt so häufig unter einer Depression wie Männer. Ursache einer Depression ist meist eine Kombination aus erblichen, biochemischen, psychologischen und sozialen Einflussfaktoren. Zu den Auslösern kann der wachsende Druck in der globalisierten Lebens- und Arbeitswelt ebenso zählen wie schwere Schicksalsschläge, Vereinsamung oder auch Medikamente. „Wirken Menschen über Wochen niedergeschlagen, antriebslos, unkonzentriert und desinteressiert, können das An-

Ak

Die Zahl der Menschen, die wegen einer Depression ambulant oder stationär behandelt werden, hat drastisch zugenommen. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von Versichertendaten der KKH Kaufmännische Krankenkasse. So stieg die Zahl Betroffener zwischen 2006 und 2016 bundesweit um 40 Prozent. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden Depressionen im Jahr 2030 in den Industrieländern die am häufigsten verbreitete Krankheit sein. Die rasante Zunahme ist vor allem auf die längere Lebenserwartung zurückzuführen. Allein bei den Versicherten der KKH stieg die Zahl der Menschen mit Depressionen, die 70 Jahre

• Pädiatrie • Neurologie • Orthopädie • Geriatrie • Psychiatrie

• Rechenschwäche • Lese-/Rechtschreibschwäche • Konzentrationstraining • Gedächtnistraining • Hilfsmittelberatung und -training • Linkshändertestung und -beratung

Cramerstraße 146 • 27749 Delmenhorst

Tel. (04221) 80 19 58

Ergotherapeutische Praxis Stephan Piper Pädiatrie · Neurologie · Psychatrie Geriatrie · Arbeitstherapie · Orthopädie Rathausstraße 10 · 27777 Ganderkesee Telefon: 04222 / 80 66 80 · Mobil: 0176 - 10 08 37 51 E-Mail: stephan.piper@ewetel.net

ERGOTHERAPIE-FACHPRAXIS Katharina Hellrung

••Pädiatrie Pädiatrie••Psychiatrie Psychiatrie •• Neurologie Neurologie •• Handtherapie Handtherapie Pädiatrie · Psychiatrie · Neurolo • Hausbesuche • Psychomotorik • Konzentrationstraining • Hirnleistungstraining • HausbesucheMarburger • Marburger Konzentrationstraining Hirnleistungstraining · Hausbesuch Wildeshauser 92 Tel./Fax 0 42 2121- Marburger 8829 Wildeshauser Straße Straße 92 Tel./Fax 0 42 2934 34 Konzentratio 27753 www.ergotherapie-hellrung.de 27753 Delmenhorst Delmenhorst ergotherapie-hellrung@web.de Ergotherapeutisches Sozialko


11

Gute Sicht im Unruhestand Auf ihre Sehstärke müssen sich mobile Senioren verlassen können Das Leben eines „Unruheständlers“ ist vor allem ein aktives: Ob Touren mit dem E-Bike, Urlaubsfahrten mit dem Wohnmobil oder Taxiservice für die Enkel - moderne Senioren sind mobil. Damit man sich auch als älterer Verkehrsteilnehmer fit und sicher fühlt, sollte man sich auf seine Sehschärfe hundertprozentig verlassen können. Eine regelmäßige Untersuchung der Augen ist unerlässlich, denn eine Fehlsichtigkeit stellt sich meist schleichend ein und kann sich ganz unterschiedlich äußern. Im Straßenverkehr - egal, ob man daran mit dem Auto, Fahrrad, Pedelec oder zu Fuß teilnimmt - kann eine unbemerkte Sehschwäche schnell gefährlich werden. Wer beispielsweise über müde Augen klagt, Entfer-

nungen nicht mehr so gut abschätzen kann oder schon seit Jahren dieselbe Brille trägt, sollte zum Fachmann gehen. Viele Menschen suchen im ersten Schritt einen Augenoptiker auf. Dort bekommt man auch kurzfristig einen Termin und kann so rasch eine Tendenz feststellen. In der Regel kann das Sehvermögen bereits durch eine individuell angepasste Brille erheblich verbessert werden. Selbst bei stärkeren Beeinträchtigungen oder Augenerkrankungen gibt es oft zahlreiche Möglichkeiten und Hilfsmittel, die einen operativen Eingriff oder die Medikamentengabe zumindest ergänzen können. Bei vielen Augenoptikern oder Optometristen gibt es über den klassischen Sehtest hinaus die

GleitsichtGläser ohne Risiko Aktuelles Angebot: Kunststoff-Gleitsichtgläser shc Superentspiegelung - hart - clean · Umtauschrecht bei Unverträglichkeit · Kostenloser Sehtest beim Kauf einer brille · Lieferant vieler Markengläser

statt 360.- �

Eine Sehschwäche kann auf eine Makuladegeneration hinweisen. Optiker helfen bei der frühzeitigen Diagnose. Foto: djd/ZVA/Skamper Möglichkeit, ein so genanntes Screening durchzuführen, um Auffälligkeiten am Auge aufzu-

decken. Hierbei werden Faktoren wie der Augeninnendruck oder das Dämmerungssehen getestet. Neben der Überprüfung der Sehschärfe können so auch Hinweise auf Augenerkrankungen wie die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) schneller erkannt werden. Sie tritt in den meisten Fällen bei älteren Menschen ab etwa 60 Jahren auf. Dabei sterben nach und nach die lichtempfindlichen Zellen in dem Bereich der Netzhaut ab. Die Betroffenen sind dann nicht mehr in der Lage, im zentralen Sehbereich scharfe Bilder zu erkennen oder zu lesen. Die AMD ist nicht heilbar, Spezialbrillen oder andere Hilfsmittel können aber in einigen Fällen eine Entspannung der Augen und eine Verbesserung des Sehens bewirken.

Unser Geschenk! Unser Geschenk! FROHE WEIHNACHTEN Unser Geschenk! All unseren Kunden wünschen wir ein

FROHE WEIHNACHTEN FROHE WEIHNACHTEN

wunderschönes Weihnachtsfest! Kunden Genießen SieAll dieunseren freien Tage im wünschen Kreise Ihrerwir ein All unseren Kunden wünschen wir ein wunderschönes Weihnachtsfest! Liebstenwunderschönes und lassen Sie sich reich beschenken! Weihnachtsfest! Genießen Siefür dieSie freien Tage im und Kreise Ihrer Auch wir haben etwas Genießen Sie die freien Tagevorbereitet im Kreise Ihrer Liebsten und lassen Sie sich reich beschenken! laden Sie zu uns ein. Liebsten und lassen Sie sich reich beschenken! Auch wir haben etwas für Sie vorbereitet und Auch wir haben etwas für Sie vorbereitet und laden Sie zu uns ein. laden Sie zu uns ein.

ACHTUNG VOR BLENDERN BEI NACHT

jetzt nur

WENIGER BLENDUNG ACHTUNG Unser Weihnachtsgeschenk an Sie: Ein Weihnachts-Bonus ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG Unser Weihnachtsgeschenk an Sie: im Wert von 25,- E* bei Ein Weihnachts-Bonus

Unser Weihnachtsgeschenk an Sie:

* Gültig bis zum 31.01.2013. * Gültig bis zum 31.01.2013. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

275.-�

FÜR MEHR SICHERHEIT IM STRASSENVERKEHR

Benkel Optik Einfach bESSEr SEhEn

Oldenburger Str. 25 (im Ärztehaus) · 27753 Delmenhorst Telefon (04221) 185 69 · www.benkel-optik.de

* Gültig bis zum 31.01.2013. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

VOR BLENDERN BEI NACHT VOR BLENDERN BEI NACHT DIE NEUEN DRIVE BRILLENGLÄSER VOR BLENDERN BEI FORMULA NACHT VOR BLENDERN BEI NACHT

Ein Weihnachts-Bonus einem Brillenkauf ab 200,25,- E. E* bei im Wert von 25,E* bei200,- E. im Wert von Ihr Brillenkauf 400,- E ab lässt einem ab Brillenkauf einem Brillenkauf ab 200,E.E lässt den Preisvorteil steigen. Ihr Brillenkauf ab 400,FÜRIhr MEHR SICHERHEIT IM STRASSENVERKEHR FÜR MEHR SICHERHEIT IM STRASSENVERKEHR Brillenkauf ab 400,E lässt Bonus SieMEHR erhalten einen den Preisvorteil steigen. FÜR SICHERHEIT IM STRASSENVERKEHR DIE NEUEN FORMULA DRIVE BRILLENGLÄSER den Preisvorteil steigen. DIE NEUEN FORMULA DRIVE BRILLENGLÄSER 50,E*DRIVE !Bonus im Wert von Sie erhalten einen DIE NEUEN FORMULA BRILLENGLÄSER Bonus SieMEHR erhalten einen FÜR SICHERHEIT 50,- IM E* !STRASSENVERKEHR von Stedinger Straße 35 · Wert 27777 Bookholzberg · Tel. 0 42 23-88 Stedinger Str. 35im · 27777 Bookholzberg · Tel.: 04223 - 8881 81 Mo.–Fr. 9.00–12.30 Uhr50,sowie 14–18 Uhr, Sa. 9–12 Uhr. E* ! im Wert von Parkstr.25 · 27798 Hude · Tel.: 04408 18 13 Stedinger Straße 35 · 27777 Bookholzberg ·BRILLENGLÄSER Tel. 0 42 23-88 81 Wirinfo@roseoptik.de beratenNEUEN Sie gerne. DIE FORMULA P Parkplätze direkt vormDRIVE Haus · Internet: www.roseoptik.de

WENIGER BLENDUNG WENIGER BLENDUNG WENIGER BLENDUNG

WENIGER BLENDUNG

Mo.–Fr. Uhr sowie 14–18 Sa. 9–12 Stedinger Straße 359.00–12.30 · 27777 Bookholzberg · Tel. 0Uhr, 42 23-88 81 Uhr.

www.roseoptik.de Parkplätze direkt vormUhr PHaus Parkplätze direkt Haus Uhr. Mo.–Fr. 9.00–12.30 sowie 14–18 Uhr,vorm Sa. 9–12

Wir beraten Sie gerne.

www.roseoptik.de P Parkplätze direkt vorm Haus

www.roseoptik.de


IHRE GESUNDHEIT IHRE GESUNDHEIT 12

Gesund schlafen wie auf Wolken Boxspring-Betten bieten den ganz besonderen Liegekomfort Das Boxspring-Bett ist ein echtes Phänomen, denn es steigt zum Bestseller in deutschen Schlafzimmern auf. Die Nachfrage sei ungebrochen groß und es rangiert auf der Wunsch-Skala der geplanten Neuanschaffungen ganz weit oben, teilen HDH/ VDM, die Verbände der Holz- und Möbelindustrie, mit. Das Boxspring-Bett besteht aus drei Elementen: Aus dem Boxspring-Unterbau, der Matratze und dem Topper. Statt eines Bettgestells und Lattenrosts hat es eine matratzenähnliche Unterkonstruktion mit eigenen Füßen. Der Unterbau besteht aus einem Holz- beziehungsweise Metallrahmen, der nach unten hin offen konstruiert ist. In diesen Rahmen ist ein Federkernsystem integriert, auf das die Ober-

Bequemlichkeit im Schlafzimmer: Die hohen Boxspringbetten werden immer beliebter. Foto: VDM/Hülsta matratze gelegt wird. Der Unterbau und die ebenfalls üblicherweise mit Federkernsystem versehene Obermatratze bilden zusammen eine gemütliche Liegefläche, die dank der doppelten

Federung für einen unnachahmlichen Liegekomfort sorgt. Ganz obenauf kann nach Belieben noch der so genannte Topper gelegt werden, eine matratzenschonende Auflage, die das Lie-

gen nochmal deutlich weicher und kuscheliger macht. Diesen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und aus zahlreichen Materialien – vom Kaltschaum bis hin zu natürlichen Gänsefedern. Die auch Zwei-Matratzen-Systeme genannten Betten sind meist höher als herkömmliche Betten und eignen sich daher sehr gut für Ältere und Menschen mit Rückenproblemen. Dass die jüngere Zielgruppe nun aber auch gerne solche Betten kauft, liegt daran, dass auch sie gerade im Schlafzimmer die absolute Bequemlichkeit liebt. Abhängig von der obersten Auflage können diese Systeme gut Wärme isolieren und eignen sich daher für Menschen, die es gern kuschelig-warm haben.

Logopädische Praxis Joke Wefer • Dagmar Pelinka • Sarah Mohwinkel Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen

Mit Händen wirken - NEU: auch Osteopathie regulierende Osteopathie, Dynamische Wirbelsäulen Therapie (DWS) nach Popp, sanfte Emmett-Therapie und punktgenaue Scenar-Technik

Schönemoorer Straße 139 Telefon: 04221 - 5 68 76 27753 Delmenhorst Fax: 04221 - 58 93 04 www.logopaedie-delmenhorst.de

Mit Hormonen wirken professionelle Analyse durch CENSA-Speichelhormontest, gezielter Einsatz bioidentischer Hormone für Frauen und Männer in jedem Alter

Mit Ernährung wirken reinigen, ausleiten von Schadstoffen und abnehmen durch 21-tägige Stoffwechsel-Aktivierung möglich – ergänzt durch Vitalstoffe im Nahrungsergänzungspaket

Podologie-Institut Maurice Noçon

Naturheilpraxis armonia

• Podologie • Medizinische Fußpflege • Nagelspangenkorrektur • Eingewachsene Nägel • Hühneraugen • Nagel-, Hornhautbehandlung • Fuß- u. Schuhberatung

www.armonia-nhp.de

Lübecker Weg 42 27751 Delmenhorst Tel. 0 42 21/689 62 95 www.praxis-nocon.de/podologie

Mit Technik wirken Gesundheit schützen, Heilung unterstützen mit verbesserter Mikrozirkulation (Durchblutung kleinster Blutgefäße) durch den BEMER als physikalische Gefäßtherapie – angewendet auch von Profisportlern und der NASA

Sonja Kachel – Heilpraktikerin und Osteopathin Schulze-Delitzsch-Str. 1 · 27777 Ganderkesee Tel.: 04222 / 94 14 234

-R ABAT NEUWAGEN

T

für Menschen mit amtlichem Schwermit amtlichem behindertenausweis Schwerbehindertenund mindestens ausweis und 50 % Behinderungsgrad. mindestens 50 % Behinderungsgrad.

Autohaus WAKO GmbH · Seestr. 1 · Delmenhorst

Tel: 0 42 21/92 290 · www.wako.de

MITTWOCHS UND SONNTAGS D E L M E R E P O RT


Boxspring-


IHRE GESUNDHEIT IHRE GESUNDHEIT 14

Probleme mit dem Rücken Frauen häufiger in physiotherapeutischer Behandlung als Männer In Sachen Physiotherapie liegt die Behandlungsrate der Frauen deutlich über der der Männer: Das geht aus dem aktuellen Heilmittelbericht 2017 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) hervor. „Frauen haben zwar objektiv eine höhere Lebenserwartung als Männer, sie schätzen ihren Gesundheitszustand aber subjektiv schlechter ein, gehen häufiger zum Arzt und nehmen auch Physiotherapien entsprechend öfter in Anspruch, und zwar über alle Altersgruppen hinweg“, sagt Helmut Schröder, stellvertretender Geschäftsführer des WIdO. Beispielsweise nicht ganz zwei Drittel der AOK-Patienten mit Physiotherapie waren weiblich (63 Prozent). In diesem Bereich zeigt sich der deutlichste Unter-

schied zwischen den Geschlechtern in der Gruppe der 50- bis 54-Jährigen: Während 28,6 Prozent der Frauen physio­therapeutisch versorgt wurden, waren es bei den Männern nur rund 17 Prozent.

Gesundheitsverhalten von Männern und Frauen eine Rolle. Aber auch psychosoziale Einflussfaktoren sowie geschlechtsspezifische Lebenslagen können mit dafür verantwortlich gemacht werden“, so Helmut Schröder. Die mit großem Abstand häufigste Diagnose bei einer physiotherapeutischen Verordnung waren unspezifische Rückenschmerzen. Bei fast jedem dritten physiotherapeutischen Patienten (31,5 Prozent) waren sie der Anlass für eine Behandlung. Dazu kommen weitere 7,8 Prozent der Physiotherapiepatienten mit der Diagnose „Sonstige Krankheiten der WirbelBEI UNSERER säule“. Behandelt wird im Rahmen der Physiotherapie am NEUERÖFFNUNG *bei Abschlussmit einerKrankengymnaMitgliedschaft häufigsten von 12 oder 24 Monaten stik sowie Manueller Therapie.

Mit MilonSIEdem SPAREN Gesundheits€ 119,-* zirkel fit in Mit dem MilonSIE SPAREN * 35 Minuten! Gesundheits€ 119,-

„Für die zwischen den Geschlechtern unterschiedliche Inanspruchnahme von Heilmitteltherapien spielen unter anderem biologische Faktoren, unterschiedliche Gesundheitskonzepte und Unterschiede im

Tag der offenen Tür heuTe von 10–15 uhr

Irene Wienand TT • Heilpraktikerin -R ABA Tag der offenen Tür N für Psychotherapie E G A W U E N

zirkel fit in 35 Minuten!

BEI UNSERER EINFACH. SICHER. EFFEKTIV. NEUERÖFFNUNG *bei Abschluss einer Mitgliedschaft von 12 oder 24 Monaten

Ich lade Sie ein, sich in meinen neuen Praxisräumen • Raucher-Entwöhnung heuTe von 10–15 uhr zu informieren • Besprechen • Heilhypnose EINFACH. SICHER. EFFEKTIV. für Menschen über verschiedene Therapiemöglichkeiten • Rückführungen mit amtlichem Schwermit amtlichem und über Ihren Besuch. behindertenausweis SchwerbehindertenIch lade Sie ein, freue sich inmich meinen neuen Praxisräumen

und mindestens Sanfte Hilfe ausweis und über verschiedene Therapiemöglichkeiten zu• informieren 50 % Behinderungsgrad. mindestens 50 % • bei Stress Ängsten ● Krankengymnastik ●•Elektrotherapie und freue mich über Ihren Besuch. Behinderungsgrad. • Konflikten Depressionen

● Bobath (für Erwachsene)

Moorpackungen •● Allergien

Bremer Straße 100 Bremer Straße 100· 27751 · 27751Delmenhorst Delmenhorst Telefon 0 42 21/1 42 43 Telefon: 04221 - 14243 info@ulrike-tiemann.de · www.ulrike-tiemann.de www.ulrike-tiemann.de

● Krankengymnastik ● Elektrotherapie Tag der offenen Tür Physiotherapie · Ergotherapie Logopädie ● Manuelle Therapie ● Eisbehandlung Bremer Straße ·100 · 27751· Delmenhorst Physiotherapie Ergotherapie ● Bobath (für Erwachsene) ● Moorpackungen Donnermoor 48 · 27777 Ganderkesee Telefon 0 42 22 - 95 02 21

Telefon 0 42 21/1 42 43 heuTe von 10–15 uhr Sportphysiotherapie ● Heißluft ●●Manuelle Therapie ●Fax Eisbehandlung 0 42 22 - 95 02 23 Autohaus WAKO GmbH · Seestr. 1 · Delmenhorst Logopädie · Fußpflege · Podologie info@ulrike-tiemann.de · www.ulrike-tiemann.de ● Schlingentischbehandlung ● Massagen ● Heißluft www.psychotherapie-wienand.de Tel: 0● 42Sportphysiotherapie 21/92 290 · www.wako.de IHRE Physiotherapie ERSTE ADRESSE ·FÜR THERAPIE & Milon-Gesundheitszirkel ·· PRÄVENTION Ergotherapie Logopädie ●●Schlingentischbehandlung ● Massagen Ich lade Sie ein, sich in meinen neuen Praxisräumen Kiefergelenksbehandlung ● Rückenschule ●●verschiedene Kiefergelenksbehandlung ● Rückenschule über Therapiemöglichkeiten zu informieren Lymphdrainage ● Hausbesuche ● Lymphdrainage ● Hausbesuche und freue mich über Ihren Besuch.

Tag der offenen Tür PRaxis füR

● Krankengymnastik ● Elektrotherapie Tim Ramke ● Bobath (für Erwachsene) ● Moorpackungen Physiotherapeut ● Manuelle Therapie ● Eisbehandlung heuTe von 10–15 uhr ● Sportphysiotherapie ● Heißluft ● Schlingentischbehandlung ● Massagen PRaxis füR PhysioTheRaPie Ich lade Sie ein, sich in meinen neuen Praxisräumen ● Kiefergelenksbehandlung ● Rückenschule über verschiedene Therapiemöglichkeiten zu informieren ● Lymphdrainage ● Hausbesuche und freue mich über Ihren Besuch.

PhysioTheRaPie

Tim Ramke PhysioTheRaPeuT

● Krankengymnastik ● Bobath (für Erwachsene) ● Manuelle Therapie ● Sportphysiotherapie ● Schlingentischbehandlung ● Kiefergelenksbehandlung ● Lymphdrainage

● Elektrotherapie ● Moorpackungen ● Eisbehandlung ● Heißluft ● Massagen ● Rückenschule ● Hausbesuche

IHRE ERSTE ADRESSE FÜR THERAPIE & PRÄVENTION

Praxis für Physiotherapie

Peter Matte Brendelweg 5 · 27755 Delmenhorst Telefon & Fax: 04221 - 6 62 60 · Krankengymnastik

· Bobath (KG-ZNS)

· Massage

· Lymphdrainage

· Schlingentisch

· Wärme- / Eisbehandlung

· Hausbesuche

· Med. Fußpflege

Öffnungszeiten: Mo. - Do.: 08.00 - 13.00 Uhr & 14.00 - 19.00 Uhr Fr.: 08.00 - 13.00 Uhr


15

Wohnortnahe Versorgung sichern Die Zahl der Apotheken geht seit 2008 kontinuierlich zurück Hier eine kleine Wunde, dort ein Schmerz. Oder Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Für viele führt der Weg dann immer noch schnell zur Apotheke um die Ecke. Doch was, wenn die dichtgemacht hat und die nächste Apotheke nicht wenige Gehminuten entfernt liegt, sondern viele Kilometer? Dieses Szenario ist gar nicht so abwegig. Deutschlands Apothekerbranche hat zu kämpfen. Die Zahl der Apotheken in Deutschland sinkt seit Jahren. Wie der Branchendienst für den Apotheken- und Pharmamarkt, Apotheke adhoc, unter Berufung auf Zahlen der Apothekerkammern berichtet, gab es Ende 2017 noch 19.696 Apotheken - ein Allzeittief seit den 1980er Jahren. Der Trend beschleunigt sich: Seit der Wiedervereinigung war der Nettoverlust noch nie so groß wie im vergangenen Jahr. Insgesamt sank die Apothekenzahl um 327, das entspricht einem Rückgang um 1,63 Pro-

Immer mehr Menschen kaufen ihre Medikamente im Internet ein – das bedroht die Existenz vieler Apotheken. Foto: Bilderbox zent. Prozentual fällt der Rückgang am deutlichsten in Hamburg, Bremen und im Saarland

aus. Unterdurchschnittliche Verluste verzeichneten ostdeutsche Kammerbezirke wie

Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen, Brandenburg ist sogar das einzige Bundesland, in dem die Apothekenzahl unverändert blieb. Grundlage für die Erhebung sind die Zahlen der Apothekerkammern; aus Bayern, Berlin und Sachsen-Anhalt lagen keine Angaben vor, dort wurde die Entwicklung hochgerechnet. Insgesamt fällt auf, dass die Zahl der Apotheken schneller sinkt als von der ABDA (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V. ) prognostiziert. Der Dachverband hatte für Ende 2017 mit 20.004 Betriebsstätten gerechnet, 300 mehr als der tatsächliche Wert. Auch die Prognose für Ende 2018 (19.942 Apotheken) ist bereits hinfällig. Die Zahl der Apotheken geht seit dem Höchststand im Jahr 2008 kontinuierlich zurück; rund 1.900 Geschäfte haben seitdem netto aufgegeben, das entspricht einem Rückgang um 8,8 Prozent.

Gesundheitssystem in Gefahr Keine Nacht- und Feiertagsdienste in Notfällen

Ausländischen Versandhändlern soll es noch leichter gemacht werden, sich an der Arzneimittelversorgung in Deutschland zu bereichern – ohne einen wesentlichen Beitrag für Sie, die Patienten, zu leisten. Ihr Team aus der Andreas-Apotheke im Ärztehaus Oldenburger Str. 25 27753 Delmenhorst

Telefon: 0 42 21 - 15 09 90 mail@andreas-apotheke.de

Keine individuelle Beraung mehr für Schwangere, Senioren und chronisch Kranke

Keine individuellen Rezepturen für kranke Kinder

Dies gefährdet Ihre Apothe- unser Gesundheitssystem ke vor Ort! Damit wir Ihnen zu schützen. www.wirals Patienten auch morgen sind-ihre-apotheke.de noch diese unverzichtbaren und individuellen Leistungen für Ihre Gesundheitsversorgung bieten können: Fordern Sie von der Politik, Näher am Patienten.

NKERPOTHEKE

Lachezar Lyubenov e. K. Mühlenstr. 31 · 27753 Delmenhorst Tel.: 0 42 21–1 44 89 · Fax: 0 42 21–1 49 07 info@ankerapotheke.net

Delmenhorst Lange Straße 108 27749 Delmenhorst Telefon: 0 42 21 - 15 15 14 Fax: 0 42 21 - 15 15 15 www.pluspunkt-apotheke-delmenhorst.de

Keine Kontrolle mehr zum Schutz vor gefälschten Herr Scherließ Arzneimitteln Stedinger Str. 72 Herr27753 Scherließ Delmenhorst Stedinger Str. 72 - 150 626 Telefon: 04221 27753 Delmenhorst Fax: 04221 - 150 114 Telefon: 04221 - 150 626 Fax: 04221 - 150 114 Herr Scherließ Stedinger Str. 72 27753 Delmenhorst Stedinger Straße 72 Telefon: 04221 - 150 626 27753 Delmenhorst Fax: 04221 - 150 114

Telefon: 0 42 21 / 150 626 E-Mail: info@spitzweg-apotheke.com Internet: www.spitzweg-apotheke.com

Apotheke

im Kaufland

Montag – Samstag: 8.00 – 20.00 Uhr Stedinger Str. 101 · 27753 Delmenhorst Tel. 04221/58 82 25 www.kauflandapotheke.de


IHRE GESUNDHEIT IHRE GESUNDHEIT 16 Die Zahl der selbstständigen Apothekenleiter war bereits 2015 unter 16.000 gesunken: Sie lag mit 15.968 ein Viertel unter dem Rekordwert aus dem Jahr 2000, als es noch 21.592 Inhaber gab. Ende 2016 gab es laut ABDA-Statistik noch 15.607 Hauptapotheken und 4.416 Filialen. Als Grund für das Apothekensterben wird immer wieder der blühende Versandhandel mit rezeptpflichtigen Arzneien angeführt. Seit 2004 ist in Deutschland der Versandhandel mit rezeptpflichtigen und -freien Medikamenten erlaubt. Das regelt das Gesundheitsmodernisierungsgesetz. Damals nutzten Kunden den Onlinehandel eher für Selbstmedikation, während sie ihre rezeptpflichtigen Arzneien eher direkt von der Apotheke vor Ort bezogen.

einer Online-Apotheke einlösen, fehlt der Apotheke vor Ort. Denn die generieren etwa 80 Prozent ihres Umsatzes mit rezeptpflichtigen Arzneien, so genannten Rx-Medikamenten. Ein aktuelles Gutachten des Bundeswirtschaftsministeriums kommt zu dem Schluss, dass der Versandhandel nur einen kleinen Marktanteil einnehme und daher die Vor-Ort-Apotheken derzeit mittelfristig nicht bedrohe. Dennoch sei – Stand 2015 – „die wirtschaftliche Lage der Vor-Ort-Apotheken (…) bereits für 47 Prozent aller Apotheken-Unternehmen als schlecht anzusehen“. Probleme gebe es besonders in kleinen und mittleren Städten – betroffen seien in diesem Bereich 5.200 von bundesweit 7.600 von einer Schließung bedrohten Apotheken.

Sind immer seltener in deutschen Städten noch geöffnet: die Apotheken. Foto: Bilderbox Das hat sich inzwischen geändert. Ausländische Versand­ apotheken müssen sich nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) 2016 nicht

Heide Apotheke – Unsere Apotheke

mehr an die Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente halten, sondern können diese Arzneien günstiger anbieten. Jedes Rezept, das Patienten in

Ihre freundliche Beratungsapotheke Angelika Möller und Team

-R ABAT NEUWAGEN

Heide Apotheke – Unsere Apotheke Unsere Serviceleistungen:

freundliche Beratungsapotheke • Ihre Beratung zu allen Arzneimitteln und Gesundheitsfragen Angelika Möller und Team • Kompetente Homöopathieberatung Serviceleistungen: • Unsere MessungServiceleistungen: vonUnsere Blutdruck und Blutzucker •• Beratung allen Arzneimitteln und Gesundheitsfragen • Beratungzu zuvon allenIndividualrezepten Arzneimitteln und Gesundheitsfragen Anfertigung • Kompetente Homöopathieberatung • Messung von Blutdruck und •• Kompetente Homöopathieberatung Anmessung von Kompressionsstrümpfen Blutzucker • Anfertigung von Individualrezepten • Anmessung von •• Verleih Messung von Blutdruck und Blutzucker von Medela Milchpumpen, Babywaagen Kompressionsstrümpfen • Verleih von Medeladigitalen Milchpumpen, digitalen • Anfertigung von Individualrezepten und Pari-Inhalationsgeräten Babywaagen und Pari-Inhalationsgeräten • Bestellservice und kostenloser • Anmessung von Kompressionsstrümpfen Zustelldienst • Kundenvorträge und Aktionen in der Apotheke Bestellservice und kostenloser Zustelldienst • Beratung Verkauf von Dr. Lechner-Mikronährstoffen • Verleih vonund Medela digitalen Babywaagen Kundenvorträge undMilchpumpen, Aktionen in der Apotheke und Pari-Inhalationsgeräten • Bestellservice und kostenloser Zustelldienst • Kundenvorträge und Aktionen in der Apotheke

für Menschen mit amtlichem Schwermit amtlichem behindertenausweis Schwerbehindertenund mindestens ausweis und 50 % Behinderungsgrad. mindestens 50 % Behinderungsgrad.

Autohaus WAKO GmbH · Seestr. 1 · Delmenhorst

Tel: 0 42 21/92 290 · www.wako.de

Angelika Möller Schönemoorer Landstraße 6 27777 Ganderkesee-Heide · Telefon 0 42 21/4 39 49

NutzhornNutzhornNutzhornA potheke Apotheke Apotheke

Angelika Möller Schönemoorer Landstraße 6 27777 Ganderkesee-Heide · Telefon 0 42 21/4 39 49

HOMÖOPATHIE PFLANZLICHE ARZNEIMITTEL

Martina Sattler Martina Sattler Martina Sattler

Wichtige Information für pflegende angehörige!

NAHRUNGSERGÄNZUNG

Snup

HOMÖOPATHIE HOMÖOPATHIE PFLANZLICHE PFLANZLICHE ARZNEIMITTEL ARZNEIMITTEL

NATURKOSMETIK

Gesund in den FrühlinG!

Praxis Noçon Renée Noçon Heilpraktikerin, Chiropraktorin · Access to innate® zur Stressbewältigung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte

NAHRUNGSERGÄNZUNG NAHRUNGSERGÄNZUNG U.V.M. Schnupfenspray Als Apotheke vor Ort helfen NATURKOSMETIK NATURKOSMETIK 0,1%, 10 ml wir bei der Antragstellung für U.V.M. U.V.M. Leistungen von der PflegeHOMÖOPATHIE · Chiropraktik für Rückenkasse ( bis zu € 40.- monatl. ) und Gelenksbeschwerden Flores Apotheke statt 4,24 für Hilfsmittel z. B. PFLANZLICHE ARZNEIMITTEL Flores Apotheke Fon 0wie Flores Apotheke 42 21/ 4 90 (solange Vorrat reicht) Parkstraße 4747 ||| 27798 27798 Hude · EssSense, die med. Parkstraße Fon 00 42 Fon 42 21/4 90 21/4 9016 1666 16 66· ··Fax 66 Fax444 Fax Einmalhandschuhe, BetteinlaParkstraße 47 27798 Hude Hude Telefon (04408) 63 Telefon (04408) 63 63 63 63 63 Telefon (04408) Ernährungsumstellung Rezeptfotos und NAHRUNGSERGÄNZUNG gen, Desinfektionsmittel usw. NEU www.flores-apotheke.de www.flores-apotheke.de zur Gewichtsreduktion www.flores-apotheke.de Fragen Sie uns - wir beraten Bestellungen per WhatS-app und Wohlbefinden Sie gern! NATURKOSMETIK unter: 0176 - 24 08 35 98

1,95

* zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker.

Nutzhorner Straße 29 · 27753 Delmenhorst · Tel. 0 42 21 / 4 90 16 66 Fax 4 90 16 77 · info@nutzhorn-apotheke.de · www.nutzhorn-apotheke.de Öffnungszeiten: Mo., Di. 8.30 - 13.00 Uhr und 14.30 - 18.30 Uhr · Mi. 8.30 - 13.00 Uhr Do., Fr. 8.30 - 13.00 Uhr und 14.30 - 18.30 Uhr · Sa. 8.30 - 13.00 Uhr

T

U.V.M. www.delmereport.de Flores Apotheke Parkstraße 47 | 27798 Hude Telefon (04408) 63 63 www.flores-apotheke.de

· Colon-Hydro-Therapie – Reinigung zur Fastenzeit Lübecker Weg 42 • Demenhorst Tel. 0 42 21/689 62 91 www.praxis-nocon.de


17 „Die hochwertige und flächen­ deckende Arzneimittelversor­ gung basiert auf der regionalen Verantwortung der Apotheker­ kammern und der individuellen Verantwortung der Apotheker“, betont Andreas Kiefer, Präsident der Bundesapothekerkammer. „Die jetzige Struktur der flä­ chendeckenden Arzneimittelver­ sorgung durch die wohnortna­ hen Apotheken trägt zuverläs­ sig. Wer meint, dass der Arznei­ mittelversandhandel nötig sei, redet einen Notstand aus Eigen­ interessen herbei oder plappert nach, was andere ihm eingeflüs­ tert haben. Die wohnortnahen Apotheken versorgen alle Pati­ enten ordnungsgemäß: Jeder Patient, der dies möchte, kann den persönlichen Kontakt mit einem Apotheker in seiner Nähe aufnehmen. Sollte es in der Zu­ kunft hier und da zu Engpässen kommen, werden die Apotheker­ kammern regionale Lösungen finden.“ Ein weiterer Schwerpunkt sei­

Andreas Kiefer, Präsident der Bundesapothekerkammer.  Foto: ABDA

ner Argumentation für den Er­ halt der Apotheken vor Ort ist aus dem Themenfeld Gemein­ wohl abgeleitet. Kiefer: „Die Apotheken übernehmen hier viele Gemeinwohlpflichten zum Wohle aller Bundesbürger. Zum Beispiel übernehmen sie Boten­ dienste, stellen Rezepturarznei­ mittel her, müssen jedes ärzt­ liche Rezept beliefern und sind zur ständigen Dienstbereitschaft verpflichtet, den Notdiensten. Eine gewinnorientierte Rosinen­ pickerei ist also ausgeschlossen. Die vielfältigen Gemeinwohl­ pflichten zu erfüllen, fußt letzt­ lich auf der inneren Haltung der Berufsträger und bedeutet für Apotheker deshalb eine hohe individuelle Verantwortung. Wer nur nach seinem unmittelbaren privaten oder ökonomischen Vorteil trachtet, wird sich damit schwer tun. Anders formuliert: Apotheker können niemals über­ zeugte Egoisten und Egoisten niemals überzeugende Apothe­ ker sein.“

B o e okho k e h t H. Wübbenhorst o Stedinger l z p A Bookholzberg · Tel.:Str.0426323 / 30 70 ber g www.apothekebookholzberg.de Wir sind von Montag bis Freitag von 8 – 19 Uhr sowie Samstag von 8 – 13 Uhr durchgehend für Sie da!

Seit 1958 ! für Sie da

· über 16.000 Artikel ständig vorrätig · Anfertigung von Rezepturen · Anmessen von Kompressionsstrümpfen · Entsorgung von Altmedikamenten in haushaltsüblichen Mengen · Reise- und Impfberatung · Bereitstellung von kostenlosem Infomaterial · Verblisterung von Medikamenten · Bestellung von Importmedikamenten · Homöopathie & Biochemie · Blutdruck- und Blutzuckermessung · mehr als 10 Kosmetiksortimente · Inkontinenzberatung · Teedrogen & Chemikalien · Botenlieferungen · Tierheilmittel


IHRE GESUNDHEIT IHRE GESUNDHEIT 18

Leben mit Handicap

Selbstbestimmt leben Für gleichberechtigtes Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung Mit dem Bundesteilhabegesetz seien zwar einige Fortschritte in der Behindertenpolitik erzielt worden. „Dennoch werden Menschen mit Behinderung nach wie vor in vielen Bereichen von gesellschaftlicher Teilhabe ausgeschlossen“, kritisiert Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland. Großen Handlungsbedarf sieht der VdK vor allem im Bereich Barrierefreiheit. „Wir fordern, dass die privaten Anbieter von Gütern und Dienstleistungen, also etwa Gaststätten, Hotels, Supermärkte, Arztpraxen oder Internetportale, endlich zur Barrierefreiheit verpflichtet werden. Bisher wurde

Inklusion statt Ausgrenzung – fordern Behinderte. Foto: Bilderbox

H. Theesfeld Kraftfahrzeug GmbH

• Kfz-Reparaturen aller Fabrikate

• Behindertengerechte Fahrzeugumbauten

• Elektronische Achsvermessung • Karosseriearbeiten • Unfallschäden • AU und HU im Hause Telefon (0 42 21) 2 56 10 • Fax (0 42 21) 2 63 35 Annenheider Straße 255 • Delmenhorst • www.autohaus-theesfeld.de

hier auf Freiwilligkeit gesetzt, aber das funktioniert nicht“, erklärt Mascher. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz müsse deshalb überarbeitet werden, damit auch private Anbieter mit klaren Vorgaben zur Barrierefreiheit verpflichtet sind. Aus Sicht des VdK sind beim Bundesteilhabegesetz ebenfalls Nachbesserungen nötig. „Das Recht auf die freie Wahl des Wohnorts darf nicht aus Kostengründen infrage gestellt werden. Auch Menschen mit schweren Behinderungen wollen selbstbestimmt in der eigenen Wohnung leben. Die dafür notwendige finanzielle Unterstützung ist sicherzustellen“, so Mascher. Um selbstbestimmtes Leben zu er-

möglichen, müsste es jedoch auch deutlich mehr barrierefreie Wohnungen geben. „Dies käme auch der wachsenden Zahl von Älteren zugute“, erklärt die VdK-Präsidentin. Der VdK fordert, das Programm „Altersgerecht Umbauen“ der KfWFörderbank deutlich aufzustocken. In Sachen Inklusion fehlen aber noch andere wichtige Bausteine. „Es muss für Menschen mit Behinderung mehr Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten am allgemeinen Arbeitsmarkt geben. Und das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung muss endlich vorangebracht werden“, so Mascher.

RolfRolf Ohlenbusch -R ABATT NEUWAGEN

• Komplettbadsanierung • Heizung • Sanitär Ohlenbusch

· Heizung · Sanitär Komplettbadsanierung

• alles aus einer Hand inkl. Maurer-, Fliesen-, Elektro-, Tischler- und Malerarbeiten • jahrelange Erfahrung • altersgerechte und barrierefreie Bäder

Badsanierung

· alles aus einer Hand Besuchen Sie uns auf der Leistungsschau inkl. Mauer-, Fliesen-, Elektro-,in der Messehalle 3! Lemwerder • Telefon 04 21/678 528 Tischlerund Malerarbeiten.

für Menschen mit amtlichem Schwermit amtlichem behindertenausweis Schwerbehindertenund mindestens ausweis und 50 % Behinderungsgrad. mindestens 50 % Behinderungsgrad.

· altersgerechte und barrierefreie Bäder Telefon 0421 - 67 85 28 (Lemwerder)

Autohaus WAKO GmbH · Seestr. 1 · Delmenhorst

Tel: 0 42 21/92 290 · www.wako.de

jETzT aucH iM inTERnET!

www.delmereport.de

Sehen Sie, was wir aus alten Bädern machen können. www.rolf-ohlenbusch.de

Weltweit hilfsbereit.

Ambulante Hilfen Individuelle Chancen Pädagogische Hilfen für Menschen mit Behinderungen

Cramerstraße 192 • 27749 Delmenhorst • Telefon: 0 42 21 - 15 57 89 • www.norle.de


Leben mit Handicap

19

Sanft und sicher wieder hochkommen Hilfsmittel für die Pflege: Gestürzten schnell wieder auf die Beine helfen Wer schon einmal versucht hat, eine erwachsene Person aufzurichten, die hilflos am Boden liegt, weiß, wie schwer das sein kann - im wahrsten Sinn des Wortes. Es ist sicherlich kein Zufall, dass sich bei Pflegekräften mit den Jahren Rückenprobleme häufen. Und auch wer sich zu Hause um einen kranken oder pflegebedürftigen Angehörigen kümmert, stößt mitunter an die eigenen körperlichen Grenzen. Dabei gibt es heute Hilfsmittel, die den Pfleger unterstützen und zugleich dem gehandicapten Menschen etwa nach einem Sturz Sicherheit geben. Wenn jemand stürzt, muss ihm oder ihr schnell geholfen werden. Damit das kein Kraftakt wird, der am Ende die ge-

Mit mobilen Aufstehhilfen können Angehörige oder Pflegekräfte einer gestürzten Person schnell wieder auf die Beine helfen. Foto: djd/Ammann & Rottkord stürzte Person noch mehr in Angst versetzt und den Helfenden überfordert, gibt es Hilfs-

mittel wie den Hebestuhl. Die mobile Aufstehhilfe kann eine am Boden liegende Person bin-

nen weniger Minuten in eine sitzende oder stehende Lage bringen. Dabei kann der Helfer sich sogar noch um den Gefallenen kümmern, auf seine Ängste eingehen und mit ihm sprechen. Gerade den professionellen Pflegekräften, aber auch von pflegenden Familienangehörigen wird damit ihre Arbeit wesentlich erleichtert. Rückenbeschwerden und ähnliche Gesundheitsprobleme sind in den Pflegeberufen keine Seltenheit - gerade bedingt durch ein regelmäßiges schweres Heben. Solche Hilfsmittel können Pfleger und Pflegerinnen im wahrsten Sinn des Wortes entlasten und damit krankheitsbedingten Ausfällen vorbeugen.

Sanitätshaus

FITTJE • Heilpädagogische Frühförderung • Sozialpädagogische Familienhilfe • Familienstützender Dienst • Traumapädagogik • Kindertagesstätten • Heilpädagogische Kindertagesstätten • Katenkamp-Schule • Schulassistenz • Offene Hilfen • Wohnangebote • Tagesstrukturierendes Angebot • Freizeit • Bildung und Beratung • Fachberatung Mobiles Lernen • Ambulante Autismusspezifische Förderung Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr bei uns Bismarckstraße 21 ▪ 27749 Delmenhorst ▪ Telefon: 04221 1525-0 www.lebenshilfe-delmenhorst.de

O r t h o p ä d i e - Te c h n i k Inh. Frank Giza

Mobilität nach Maß

Dynamische Fußheberorthese mit Gelenk Indikationen:

Peronaeusparrese/Peronäuslähmung/Muskelschwäche bzw. Heberschwäche z. B. nach Bandscheibenvorfall oder andere Krankheitsbilder, welche eine negative Auswirkung auf den Nerv peronaeus communis haben.

Besonderheiten: • Knöchelgelenke werden in der Bewegung unterstützt und sollen

weiterhin aktiv gehalten werden. Besseres Gangbild durch Erhaltung von Dorsalextesion und Plantarflexion. Zehenabrollung durch moderne Kunststoffverarbeitung weiterhin möglich. Gelenke werden nach Grad der Fußheberschwäche ausgewählt.

• Individuelle

Gestaltung in Farbe und Design. Herstellung nach Gipsabdruck und somit individuell an den Kunden angepasst.

Cramerstraße 197 • 27749 Delmenhorst Telefon (04221) 1 45 00


IHRE GESUNDHEIT IHRE GESUNDHEIT 20

Muskelabbau – das unterschätzte Risiko Mangelnde Bewegung, Verletzungen oder Krankheit – das Ergebnis ist das gleiche: Der Körper baut Muskelmasse ab. Das ist durchaus ein physiologischer Prozess, der bereits ab dem 30. Lebensjahr beginnt. Jeder kann dem aber mit regelmäßigem Sport und gezieltem Training entgegenwirken. Die Folgen und das Risiko werden oft unterschätzt. Denn: Gerade bei älteren Menschen steigt die Sturzgefahr und damit das Risiko für Verletzungen dramatisch. Wer eine Woche ans Bett gefesselt ist, zum Beispiel durch

Krankheit, verliert 20 bis 25 Prozent seiner Muskelmasse. Und es dauert mindestens sechs Wochen, bis diese bei regelmäßigem Training wieder aufgebaut ist. Mediziner sprechen bei einem Verlust von Muskelmasse und -kraft auch von einer Sarkopenie. Seit Kurzem ist diese eine anerkannte Erkrankung. Physiotherapeuten kennen das Problem und können mit gezielter Therapie gegensteuern. Dabei spielt das Alter keine Rolle – Training verbessert Stabilität und Muskelkraft in jeder Lebensphase.

Entspannung, Ruhe und Muskelaufbau durch krankengymnastisch heilende Hände. Foto: Bilderbox

Helke Weisner Physiotherapeutin Praxis für:

· CMD · Fußpflege

· Krankengymnastik · Massage · Lymphdrainage · Wärme-Kälte-Therapie · Taping · Fußreflexzonenmassage

FDM!

Auch bei uns: tan Die momen uelle man erfolgreichste rapie Schmerzthe

Telefon: 04221 - 87798 · Oldenburger Str. 139 · 27753 Delmenhorst

Praxis für Massage & Krankengymnastik

Roland

Kletsch Uta Lehmkuhl & Katja Schwarting

Staatlich geprüfte Masseure und medizinische Bademeister

• Lymphdrainage

• Stangerbad

• Eisanwendung

• Unterwassermassagen

• Wärmetherapie

• Pinotaping • Hausbesuche

In unserer Massagepraxis können Sie sich auch ohne ärztliches Rezept massieren lassen

Moorweg 39 · 27753 Delmenhorst · Telefon: 04221 - 8 76 73

Krankengymnastikpraxis

www.kg-onken.de

Wir haben noch freie Räumlichkeiten für selbstständige Ergotherapeuten, Logopäden, Heilpraktiker oder ähnliche Berufsgruppen zu vermieten.

Wohnen mit Service Wohnen mit Wohnen mitService Service www.heide-huus.de www.heide-huus.de Heider Ring Ganderkesee Heider41 Ringa41-www.heide-huus.de a27777 - 27777 Ganderkesee (Heide) (Heide) Heider Ring 41Tel: a -04221 27777/ 9815-0 Ganderkesee (Heide) Tel:Tel: 04221 9815-0 04221 // 9815-0

Es sind noch einige Termine für Kurse in unserem Gruppenraum zur Anmietung frei. Bremer Str. 99 / Ecke Syker 27749 Delmenhorst ✆ 0 42 21 / 12 02 79

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.00 – 19.00 Uhr Freitag 8.00 – 16.00 Uhr


21

Fit in den Frühling starten Der Einstieg in die Trendsportart Yoga gelingt ganz einfach Lange Spaziergänge an der frischen Luft, Zumba oder Pilates im Fitnessstudio - Hauptsache runter vom Sofa: Mit dem Frühjahr beginnt die Zeit, in der viele Menschen sich wieder mehr Zeit für sich selbst nehmen und sportlich aktiv werden. Eine ideale Sportart, um Körper und Geist in Einklang zu bringen, ist zum Beispiel Yoga. Der Körper wird dabei effektiv gekräftigt, die Bänder, Sehnen und Muskeln sanft gedehnt und die Psyche kann einfach mal abschalten. Für die Ausrüstung benötigt man nicht viel. Gemütliche, leichte und atmungsaktive Kleidung und eine Matte, die man aber meist in der Yogaschule kostenlos ausleihen kann. Auch Yogablöcke und -gurte als Hilfsmittel für die einzelnen

Vor und nach der Yogastunde sollte man viel Wasser oder Tee trinken. Foto: djd/Emil/4frame group - stock.adobe.com

WORKOUT SportZentrum

Fit und gesund in jedem Alter!

- Die heilende Kraft der Muskulatur Gezieltes Kräftigungstraining macht „gesund - schlank - glücklich - schlau“ - Organe - Alterungsprozesse - Immunsystem - Herz - Stoffwechsel - Blutdruck - Gehirn - Nervenzellen - Psyche - Rücken - Gelenke - Knochen

Übungen werden in der Regel gestellt. Wer eine eigene Yogamatte kaufen möchte, sollte darauf achten, dass diese nicht zu dünn ist. Je dicker die Matte ist, desto gelenkschonender ist sie bei den Bodenübungen. Da Yoga barfuß ausgeführt wird, können die Sportschuhe getrost zu Hause bleiben. Mit in die Sporttasche gehört allerdings eine Trinkflasche, denn vor und nach der Yogastunde sollte man viel Wasser oder Tee trinken. Wer sich für eine schweißtreibende Bikram-Yogastunde entscheidet - trainiert wird hier bei Raumtemperaturen zwischen 35 und 40 Grad Celsius - sollte auch während des Trainings etwas trinken, da der Körper dabei bis zu zwei Liter Flüssigkeit pro Trainingseinheit verliert.

Jeder, der mit der Trendsportart starten möchte, sollte sich zunächst fragen, ob eher Anzeige

-R NEUWAGEN

ABATT

für Menschen mit amtlichem Schwermit amtlichem behindertenausweis Schwerbehindertenund mindestens ausweis und 50 % Behinderungsgrad. mindestens 50 % Behinderungsgrad.

Autohaus WAKO GmbH · Seestr. 1 · Delmenhorst

Tel: 0 42 21/92 290 · www.wako.de

die körperliche Herausforderung oder die Entspannung für ihn wichtig sind, denn die Yogastile sind sehr vielseitig.

WORKOUT MED. GESUnDhEiTSKURSE §20 Jetzt neue Termine: „eXercise - das gesunde Ganzkörpertraining“ im Zirkel Di.: 10.04.18 ..... 19.00 - 20.00 Uhr Do.: 12.04.18 ...... 11.00 - 12.00 Uhr oder 12.15 - 13. 15 Uhr

„Vital & gesund durch Faszientraining“ Di.: 10.04.18 ..... 20.00 - 21.00 Uhr Do.: 12.04.18 .......10.30 - 11.30 Uhr Kurse jeweils 8 Einheiten à 60 Minuten - Anmeldung erforderlich -

Stedinger Straße 14 · 27753 Delmenhorst · Telefon: 04221 - 12 19 99


IHRE GESUNDHEIT IHRE GESUNDHEIT 22

Gutes Leben mit Demenz halten viele für möglich Pflegen bis zur Erschöpfung: Wer sich intensiv um demente Angehörige kümmert, ist oft am Ende seiner Kräfte. 59 Prozent geben dies an. Selbst im weiteren Umfeld von Menschen mit Demenz sagt jeder Dritte, oft erschöpft zu sein. Neun von zehn fordern mehr Unterstützung. Außerdem sind 80 Prozent der Deutschen der Meinung, dass sowohl Menschen mit Demenz als auch deren Familien mehr Respekt verdienen. Das geht aus dem aktuellen Pflegereport der DAK-Gesundheit hervor. Derzeit leben in Deutschland rund 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Schätzungen zufolge könnten es 2050 doppelt so viele sein. „Ein überraschendes Ergebnis

des DAK-Pflegereports ist die positive Haltung vieler Menschen zu Demenz“, sagt DAKChef Andreas Storm. „Fast jeder zweite der Befragten mit dementen Angehörigen hält ein gutes Leben mit Demenz durchaus für möglich.“ Insgesamt stimmen dieser Aussage 39 Prozent zu. Knapp jeder vierte Deutsche hat schon Angehörige mit Demenz begleitet. 69 Prozent der Menschen mit Demenz haben laut Befragung in ihrem eigenen Zuhause gelebt. Bei der Frage, welches die beste Art der Betreuung und Unterbringung ist, herrscht dennoch Unsicherheit. 35 Prozent der Befragten mit Demenzerfahrung halten den eigenen Haushalt für den besten

  



    

Demenzkrank: Pflege daheim oder im Heim? Foto: Bilderbox Ort für Menschen mit Demenz. 22 Prozent halten ambulant betreute Wohngruppen für die bessere Alternative. Andere nennen gute Pflegeheime (16 Pro-

Menschen würdig pflegen!

zent) oder den Haushalt von Angehörigen (13 Prozent). Betreute Wohngruppen für Demenzkranke seien aber nicht ausreichend verfügbar.

-R ABAT NEUWAGEN

T

für Menschen

Caritas-sozialstation s Kranken-/altenpflege  9 12 10

mit amtlichem Schwermit amtlichem behindertenausweis Schwerbehindertenund mindestens ausweis und 50 % Behinderungsgrad. mindestens 50 % Behinderungsgrad.

Blumenstr. 10 • Delmenhorst

Hildegardstift ggmbH Seniorenheim Delmenhorst

s seniorenpflegeheim       s Kurzzeitpflege   98 34 90 und 2 06 39

Autohaus WAKO GmbH · Seestr. 1 · Delmenhorst

Tel: 0 42 21/92 290 · www.wako.de

Louisenstraße 27 • Delmenhorst

Tagespflege am Fuchsberg Für Senioren und Junggebliebene

Seit über 70 Jahren für Sie da! AWO Kreisverband Delmenhorst e. V. Telefon 152130 Kurberatung für Mutter-Kind-Kuren Telefon 98 15 988 AWO Sozialstation gemeinnützige GmbH Telefon 1521313 AWO Service gemeinnützige GmbH · Tagespflege · Lahusenstraße 7 · Telefon 587458 · Tagespflege Deichhorst Frieda-Hense-Str. 12 a · Telefon 587454 · Tagespflege Ganderkesee Stockrosenweg 1 · Telefon 04222 807977

Ihr zuverlässiger Pflegepartner!

www.delmereport.de

Tagsüber versorgt und unterhalten, abends wieder daheim. Wir holen Sie ab und bringen Sie wieder nach Hause. Vereinbaren Sie gern einen kostenlosen Probetag. Ansprechpartner: Karin Kamenz Telefon: 04222 / 80 58 769 tagespflege@wpg-pflege.de

Adelheider Str. 23 Adelheider Str.13 23 Haus 3 Privatweg Haus 3 Ganderkesee Ganderkesee Ganderkesee Haben Sie Interesse

Buchen Sie einen an unserer Seniorenbetreuung? unverbindlichen Telefon: 42 22 - 9476 7676 76 Rufen Sie unsProbetag! an. Telefon: 0 420 22 - 94 Unser Fahrdienst gilt auch fürgilt Delmenhorst, Hude und Bookholzberg Unser Fahrdienst auch für Delmenhorst!

resse iorenbetreuung? an. Telefon: 0 42 22


23

Wenn die Gelenke öfter schmerzen Frauen in der zweiten Lebenshälfte leiden besonders oft an Arthrose Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung. Dabei sind vor allem die Knie-, Hüftund Schultergelenke sowie die Finger- und Wirbelgelenke vom Verschleiß betroffen. Die Häufigkeit nimmt mit dem Alter zu, ganz besonders bei Frauen. Laut Gesundheitsberichterstattung des Bundes zum Thema Arthrose erhielten knapp ein Drittel der Frauen und ein Viertel der Männer zwischen 45 und 64 Jahre die ärztliche Diagnose einer Arthrose. Experten zufolge hängt dies mit der Hormonumstellung bei Frauen in der zweiten Lebenshälfte zusammen. Das weibliche Hormon Östrogen ist mitverantwortlich für die Wasserspeicherung und hält somit unter anderem die Gewebsstrukturen in den Gelenken, insbesondere den Knorpel, geschmeidig und elastisch. Lässt die körpereigene Östrogenproduktion nach, kann das folglich auch den Gelenkknor-

Sanfte Sportarten wie Yoga oder Tai-Chi können die Gelenke mobilisieren, ohne sie zu belasten. Foto: djd/CH-Alpha-Forschung/der hugo2 - Fotolia

pel schwächt und ihn anfällig für Arthrose macht. „Gute Erfahrungen werden häufig mit Trink-Kollagenen aus der Apotheke gemacht, die zusätzlich entzündungshemmenden Hagebutten-Extrakt enthalten“, erklärt dazu Dr. med. Werner Lehner, Facharzt für Orthopädie und Sportmediziner aus München. Wissenschaftliche Studien bestätigen, dass die Knorpeldichte bei regelmäßiger Einnahme des Trink-Kollagens zunimmt und sich der Gelenkknorpel stabilisiert. Der zweite wichtige Punkt in der ArthroseBehandlung ist Bewegung. Nur durch sie wird die Gelenkflüssigkeit, die den Knorpel mit den Nährstoffen versorgt, gut im ganzen Gelenk verteilt. Besonders geeignet sind schonende Sportarten, die Gelenke wenig belasten, wie Walken, BEI UNSERER Radfahren, Schwimmen, TaiNEUERÖFFNUNG *bei Abschluss Mitgliedschaft Chi, Yoga, einer Aqua-Gymnastik von 12 oder 24 Monaten oder Crosstraining.

Wellness pel schädigen. Bemerkbar macht sich dies durch Funktionseinschränkungen und zunehmende Schmerzen in den betroffenen Gelenken. Umso wichtiger ist es, rechtzeitig gegenzusteuern. Dafür lässt sich an mehreren Punkten anset-

zen, zum Beispiel bei der Nährstoffversorgung des Knorpels. Eine entscheidende Rolle spielt dabei das Strukturprotein Kollagen, aus dem gesunder Knorpel zu rund 70 Prozent besteht. Doch im Alter nimmt der Kollagenanteil ab, was den Knor-

Mit MilonSIEdem SPAREN Gesundheits€ 119,-* zirkel fit in Mit dem MilonSIE SPAREN * 35 Minuten! Gesundheits€ 119,-

- Hot Ston - Aromaö - Fußrefle zirkel fit in 35 Minuten!

BEI UNSERER EINFACH. SICHER. EFFEKTIV. NEUERÖFFNUNG *bei Abschluss einer Mitgliedschaft von 12 oder 24 Monaten

EINFACH. SICHER. EFFEKTIV.

Orthopädieschuhmachermeister ... die Handwerksspezialisten für Ihre Füße

Bremer Straße 100 Bremer Straße 100· 27751 · 27751Delmenhorst Delmenhorst Telefon 0 42 21/1 42 43 Telefon: 04221 - 14243 info@ulrike-tiemann.de · www.ulrike-tiemann.de www.ulrike-tiemann.de

27749 Delmenhorst

27777 Ganderkesee

Koppelstraße 13 Telefon: 04221 / 123 06 90 Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 8.00 – 18.00 Uhr Sa.: 9.00 – 12.00 Uhr

Bergedorfer Straße 9 Telefon: 04222 / 947 62 62 Physiotherapie · Ergotherapie Logopädie Bremer Straße ·100 · 27751· Delmenhorst Physiotherapie Ergotherapie Öffnungszeiten: Telefon 0 42 21/1 42 43 Logopädie · Fußpflege · Podologie info@ulrike-tiemann.de · www.ulrike-tiemann.de Mo. – Fr.: 8.30 – 13.00 Uhr Mo., Di., Do., Fr.: 14.00 – 18.00 Uhr IHRE Physiotherapie ERSTE ADRESSE ·FÜR THERAPIE & Milon-Gesundheitszirkel ·· PRÄVENTION Ergotherapie Logopädie Mi. Nachmittag u. Sa. geschlossen

www.orthopaedietechnik-ahrens-muehlenhort.de IHRE ERSTE ADRESSE FÜR THERAPIE & PRÄVENTION

www.orthopaedietechnik-ahrens-muehlenhort.de Nagelverlängerung nagelstudio ABATT Maniküre EUWAGEN-R N HandNagelverlängerung &Med.Fußpflege Fuss Maniküre Nagelverlängerung

Med.Fußpflege Entspannung pur! Maniküre

Wellnesstherapeutin Med.Fußpflege Fußpflege & -Wellnesstherapeutin Hot Stone, - Ayurveda, 30 Min. Rückenmassage - Aromaöl, - Stempel, Hot Stone, - Ayurveda, Wellnesstherapeutin

nur 36,- 3 Fußreflexzonenmassage etc. - Aromaöl, - Stempel, - Hot Stone, - Ayurveda, -Jetzt Fußreflexzonenmassage etc. - Aromaöl, -auch Stempel, SAMSTAGS 0 42 22geöffnet. - 94 67 29 - Fußreflexzonenmassage etc. 0 42 22 - 94 67 29 Doris Rump-Rohlfs Mühlenstr. · 22 27777 - 94Ganderkesee 67 29 Doris01842 Rump-Rohlfs Mühlenstr. 18 · 27777 Ganderkesee Doris Rump-Rohlfs

Mühlenstr. 18 · 27777 Ganderkesee

für Menschen mit amtlichem Schwermit amtlichem behindertenausweis Schwerbehindertenund mindestens ausweis und 50 % Behinderungsgrad. mindestens 50 % Behinderungsgrad.

Medizinische Fusspflege Neuendeeler Weg 16 27751 Delmenhorst

Doris Tel.: 04221 - 412 12 Mobil: 0171 - 263 17 57

Autohaus WAKO GmbH · Seestr. 1 · Delmenhorst

Tel: 0 42 21/92 290 · www.wako.de

Termine nach Vereinbarung


www.schuhhaus-knipper.de Große Auswahl an modischen und bequemen Schuhen für Jung & Alt in verschiedenen Weiten – viele Modelle mit herausnehmbaren Einlagen für mehr gesunden Laufkomfort.

Wildeshauser Straße 12 • 26209 Hatten • Telefon: 04482 - 407 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 9.00 - 14.00 Uhr

Vorprodukt1 vom 18.02.2018  

Vorprodukt1 vom 18.02.2018

Vorprodukt1 vom 18.02.2018  

Vorprodukt1 vom 18.02.2018