Page 1

Auflagenstärkste Anzeigenzeitung in Bremen und Umgebung

www.weserreport.de

MITTWOCH, 9. SEPTEMBER 2015

NR. 2888/45. JAHRGANG

LIVE

BREMEN

SPORT

„Beat-Club“ wird 50 – wir verlosen Tickets für das Jubiläumskonzert im Pier 2

Dritter „Tag des Gesellschaftsspiels“ mit Autorenbesuch und Sonderdrucken

Claudio Pizarro macht in den ersten Trainingseinheiten einen guten Eindruck

Anzeige

„Lasst die Bagger anrücken“ Hallenbad in Horn statt Unibad: Kann die Umsetzung des Konzeptes forciert werden? BETTINA GÖSSLER

„300 Euro z. B. für Professionelle Zahnreinigung –

DIE AOK “ BEZAHLT’S. OST

Neue Revierleitung

Osterholz Polizeihauptkommissare Udo Lankenau und Klaus Dunker wurden vom Leiter der Schutzpolizei, Rainer Zottmann, und dem Ortsamtsleiter Osterholz, Ulrich Schlüter, offiziell in ihr Amt eingeführt. Seite 5

UNSER WETTER Mittwoch

Donnerstag

Muster

Das Debakel ums marode Unibad erhitzt die Gemüter aller Nutzer. Betroffene fragen, warum nicht vorzeitig mit dem Neubau des überdachten Sportbades auf dem Gelände in Horn begonnen wird. Der Neubau auf dem Gelände des Horner Bades soll das Unibad eines Tages komplett ersetzen. Allerdings voraussichtlich erst in drei Jahren. Warum wird nicht sofort mit der Umsetzung dieser Maßnahme begonnen? „Von mir aus spricht nichts dagegen“, sagt Bernd Schneider, Sprecher von Sportsenatorin Anja Stahmann (Grüne), verweist aber auf die laufenden

Workshops zur Bürgerbeteiligung. Deren Projektleiter Jürgen Brodbeck sieht darin jedoch keine Hürde: „Unser Verfahren bezieht sich auf das Freibad und das umliegende Gelände. Es hat mit dem Bau einer Sporthalle auf dem Areal nichts zu tun. Dabei gibt es eh keinen großen Gestaltungsspielraum. Wir fragen uns höchstens, wie die Halle in unser Konzept eingebunden werden könnte – beispielsweise durch Übergänge und im laufenden Betrieb.“ „Lasst doch endlich die Bagger anrücken“, das forderten auch Sportschwimmer am Montagabend während einer groß angelegten Protestaktion im Hansewasser-Hallenbad. Sie fürchten, dass sich im Unibad immer wieder neue Schwachstellen auftun und selbst die –

vorübergehende – Sanierung ein Fass ohne Boden ist. „Genau das ist absehbar“, meint auch Marco Lübke, sportpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion. Er plädiert ebenfalls dafür, den Neubau vorzuziehen, wobei das die aktuelle Notlage nicht beheben könne. „Für die Zeit bis zur Fertigstellung brauchen wir Übergangslösungen, alles andere wäre der Tod für den Schwimm- und Tauchsport in Bremen.“ Nur ein Beispiel: „Allein die Abiturienten der sportbetonten Schule an der Ronzelenstraße müssen die Gelegenheit haben, regelmäßig 800 Meter Strecke zu schwimmen“, so Schulleiter Jürgen Koopmann. „Wir haben ebenfalls ein großes Interesse daran, dass es schnell geht und würden die eine oder andere Stellschraube

Autofrei in Bremen-Nord

Freitag

(hohe Temperatur zuerst!!!!)

19°/ 9° 20°/ 10° www.wetter.de

18°/8°

Zur diesjährigen HochstraßenTour am Sonntag, 20. September, erwartet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Bremen mehrere tausend Teilnehmer. In diesem Jahr findet die Riesen-Radtour im Doppelpack statt: Die erste startet um 10.30 Uhr auf dem Domshof, die zweite Tour um 13 Uhr am Bahnhof in Farge. Ziel ist jeweils die Bremerhavener Heerstraße in Bremen-Lesum. Am Ziel wird der autofreie Sonntag gefeiert. (eb)

Über 700 Fernseher geklaut

In der Nacht zu vergangenem Donnerstag brachen Unbekannte an der Vorweide in Huchting einen verplombten Container auf und stahlen 762 Flachbildfernseher der Marke „Medion“ im Wert von über 100.000 Euro. Die Polizei warnt vor dem Ankauf einzelner Geräte und bittet um Hinweise unter 362 38 88. (eb)

Sprechstunde zu Flugangst Der Privatpilot und Trainer Frank Eisenberg-Meyer bietet am heutigen Mittwoch, bis 16.30 Uhr, eine Beratung für Menschen mit Flugangst an. Unter den Nummern 05251/284 23 23 und 0170/318 14 06 gibt er Hilfestellung und Tipps. Infos im Netz unter www.flugseminare.de (eb)

Führung für Demenzkranke Die Initiative „Aktiv mit Demenz“ lädt für Mittwoch, 16. September, 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr, zu einer Führung durch das Paula-Modersohn-Becker-Museum in der Böttcherstraße ein. Die Teilnahme kostet 6 Euro, Anmeldungen bitte unter der Nummer 338 82 22. (eb)

gerne anziehen“, sagt Martina Baden, Geschäftsführerin der Bremer Bäder GmbH. Dazu wäre aber nicht zuletzt eine Änderung der aktuellen Gesetzeslage notwendig. Denn diese sieht eine europäische Ausschreibung unter den Planern vor, außerdem müssen gewisse Fristen eingehalten werden. „Nicht zuletzt geht es um sehr viel Geld“, so Martina Baden. Konkret sind es 30 Millionen für das Gesamtkonzept aus Hallen- und Freibad in Horn. Dessen Umsetzung würde nach aktuellem Stand wie folgt ablaufen: Ende September Beginn des Ausschreibungsverfahrens, Anfang 2016 öffentliche Präsentation der Pläne, Baubeginn Herbst 2016, Fertigstellung Anfang 2018.

Ausstellung zu Liebe und Lust Maritime Woche startet auf dem Wasser und an Land Bremen zeigt sich neun Tage lang von seiner besten Seite: Bereits zum achten Mal findet vom 12. bis 20. September die Maritime Woche an der Weser statt. Die City-Initiative und bremenports haben dafür ein umfangreiches Paket mit 120 maritimen

Veranstaltungen geschnürt. Zum Auftakt gibt es am Sonnabend, 12. September, 12 Uhr, einen Shanty-Reigen in der Lloyd-Passage. Zur gleichen Zeit startet die erste Bus-Entdeckertour zum Container-Terminal nach Bremerhaven. Es folgen Vorträge,

Exkursionen und natürlich das maritime Wochenende (ab 18. September) mit Feuerwerk, Lampionfahrt, Schiffsparade, Bühnenshows, maritimen Markt und vielem mehr. Weitere Infos unter www.maritimewoche.de (mb)/ Foto: WR

Die mobile Erlebnisausstellung „Große Freiheit“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) macht vom 14. bis 20. September in einem Kuppelzelt auf der Bürgerweide Station. Unter dem Motto „liebe.lust. leben.“ informiert sie über Spaß am Sex und den Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen (STI). Über 50 interaktive Exponate bieten auch einen spielerisch-informativen Zugang zu Tabuthemen wie STI und HIV. (eb)


2

B remen

Mittwoch, 9. September 2015

Pro & Contr a

Ein Wrackteil mit Kennung

Denkmäler gratis erkunden P ro

Contra

Alexander Kuhl S p o r tre d akt eu r WESER R EPO RT

Bettina Gössler Re d a k t e ur i n WE S E R R E PORT

Wann hat es bei Werder zuletzt so eine Begeisterung gegeben? Sicherlich beim Gewinn eines Titels, aber auf keinen Fall bei der Ankunft eines einzelnen Spielers. Alleine aus marketingtechnischen Gründen ist die Verpflichtung von Claudio Pizarro ein Volltreffer.

Die Euphorie rund um das Weserstadion ist in der Tat bemerkenswert. Aber mal ganz ehrlich: Es ist doch die Sehnsucht der Fans nach längst vergangenen erfolgreicheren Tagen, die sie zu solch einer Hingabe treibt und nicht eine realistische Einschätzung der aktuellen

Verpflichtung von Pizarro sinnvoll? In der Werder-Fanwelt war der Flock mit seiner Nummer 14 zwischenzeitlich ausverkauft. Es gibt aber durchaus auch sportliche Aspekte, die den Transfer sinnvoll erscheinen lassen. Mal abgesehen von seiner immensen Erfahrung bringt Pizarro Qualitäten mit, die Werder in der jüngeren Vergangenheit schmerzlich vermisst hat: Schlitzohrigkeit, Spielintelligenz und Torinstinkt. Der Peruaner muss mit seinen fast 37 Jahren nicht mehr 90 Minuten den Platz rauf und runter hetzen, obwohl er einen sehr fitten Eindruck macht. Aber hier mal geschickt den Fuß reinstellen und dort den Ball zum Mitspieler durchstecken, dafür ist er immer noch gut.

Leistungsfähigkeit von Claudio Pizarro. Oder erwartet ernsthaft jemand, dass ein 36-Jähriger, der in der vergangenen Saison beim FC Bayern nur dreimal in der Startelf stand, zehnmal eingewechselt wurde und dabei kein Tor schoss, der große Heilsbringer bei Werder wird? Ob er noch fit genug für die Bundesliga ist, werden die kommenden Wochen zeigen. Es ist nachzuvollziehen, warum Geschäftsführer Thomas Eichin den Hype um Pizarro in Grenzen halten will. Nicht auszudenken, wenn dieser die hochgesteckten sportlichen Erwartungen nicht erfüllen kann. Dann wäre das Ganze nicht mehr als ein MarketingCoup.

florian.hanauer@weserreport.de

Lokales: Martin Bollmann, Bettina Gößler, Biljana Neloska, Lotta Drügemöller, Andreas Sieler Reise, Motor u. Sonderthemen: Marinos Kaloglou; Sport: Alexander Kuhl; Büro Bremen Nord: Rike Füller, Marcel Waalkes; Büro Osterholz-Scharmbeck: Gerwin Möller, Heiko Bosse; Büro Syke: Thorsten Runge; Fotos: Klaus Werner Schlie Anzeigenleiter: Johannes Knees Kleinanzeigen: Tel. 36 66 400, Fax 36 66 500 Gestaltete Anzeigen: Tel. 36 66 101 info@weserreport.de Zurzeit gelten Anzeigenpreisliste Nr. 42 vom 1. Januar 2015 und unsere darin abgedruckten AGB. Internet: www.weserreport.de Druck: Druckzentrum Braunschweig GmbH & Co KG

ilja.mertens@weserreport.de

Verbreitete Auflage: 299.800 Exemplare

Keine Zeitung bekommen? Meldung bitte an e-Mail: vertrieb@weserreport.de Vertriebsleitung: Heinz Laube, Hotline: 0421/36 66 350

Herausgeber: KPS Verlagsgesellschaft mbH Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Tel. (04 21) 36 66 01, Fax 36 66 160 E-Mail: redaktion@weserreport.de Leserzuschriften: leserbriefe@weserreport.de Chefredakteur: Florian Hanauer Stellvertretender Chefredakteur: Ilja Mertens, Chef vom Dienst: Sonja Niemann, sonja.niemann@weserreport.de

mit DeLMe RepORt, HAMMe RepORt und WüMMe RepORt 384.800 exemplare

18.-20. SEPT.

Die Kreativmesse rund ums Basteln, Handarbeiten und Handwerken Unter anderem mit: • Upcycling-Design – aus Alt mach Neu • großem Bastelzirkus und Nähkursen Alle Workshops & Vorführungen: www.kreativzeit-bremen.de

Parallel:

nd Baby & Ki Halle 5

im Foyer der gerAlles rund um Schwan schaft, Geburt, Baby, Kind & Familie

Landesarchäologin Prof. Uta Halle (l.) zeigt die Fundstücke eines britischen Flugzeugwracks aus dem Zweiten Weltkrieg. Am Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr können Interessierte diese in den Fotos: Meister Räumen der Landsarchäologie Bremen, An der Weide 50a, besichtigen.

Der Tag des offenen Denkmals findet am Sonntag, 13. September, in Bremen statt. Nach der Eröffnung um 11 Uhr in der Lloyd-Halle 4, Richard-Dunkel-Straße 122124, sind den ganzen Tag über Bremens IndustrieDenkmäler, wie den Speicher XI oder die Funde der Landesarchäologie, kostenlos zubesichtigen. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Handwerk – Technik – Industrie“. Dabei steht die Bedeutung der Handwerker und ihrer Arbeit für Bremens Denkmäler im Fokus – wie etwa im Rahmen einer Führung durch die Böttcherstraße. n Das gesamte Programm im Netz unter: www. denkmalpflege.bremen.de (lab)

„Was fällt Dir eigentlich ein?“

Ideenwettbewerb startet: 13 Unternehmen wollen Image der Hansestadt aufpolieren F l o r i a n H a n au e r

Mit kreativen Ideen und Konzepten soll Bremens Image nach außen wie nach innen verbessert werden. Der Verein „Unternehmen für Bremen“ legt erstmalig einen Wettbewerb dazu auf. Ein neues Produkt, das für Bremen wirbt, eine Kampagne, ein Konzept oder ein Event könnte der Gewinner werden. Es sollte auf jeden Fall ein origineller, kreativer Ansatz sein, den Teilnehmer bis zum Ende des Jahres einreichen können. „Wir freuen uns über jede gute Idee, Hauptsache, sie tut Bremen gut“, sagt Andreas Hoetzel, Vorsitzender des Vereins „Unternehmen für Bremen“ und Leiter der Kommunikation bei der BLG. „Wir profitieren vom Standort und wir wollen Fach- und Führungskräfte für Bremen gewinnen“, so Hoetzel weiter. „Es geht auch darum, als Bremer selbstbewusster nach draußen zu schauen“, fügt Dirk Schwampe von Team

CDU und FDP fordern Konzept Sowohl die Freien Demokraten als auch die CDU-Fraktion in der Bremischen Bürgerschaft kritisieren die rot-grünen Vorschläge für ein Verkehrskonzept am Wall. Lencke Steiner, FDP-Fraktionsvorsitzende, fordert einen temporären Einbahnstraßenbetrieb vom Herdentor zum Ostertor, nicht umgekehrt. Damit ließen sich Dobben, Sielwall und Ostertor entlasten. Zudem sei eine solche Lösung nur für die Dauer der Abrissarbeiten am HarmsGebäude denkbar. Auch die Christdemokraten fordern ein neues Konzept: Heiko Strohmann, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, sieht in dem Rückzug des Einrichtungshauses Ullmann am Wall einen „weiteren Beleg für die gescheiterte rot-grüne Innenstadtentwicklung“. Eine Einbahnstraße mache nur als fortlaufender City-Ring Sinn. Jörg Kastendiek, wirtschaftspolitischer Sprecher, weist zudem darauf hin, dass auch dieArbeiten bei Harms beschleunigt werden müssen. (eb)

Neusta hinzu. Alles, „was auf Bremens Namen einzahlt“. komme deshalb in Frage. Der Wettbewerb wird von 13 großen Unternehmen aus dem Land Bremen ausgelobt. Unter ihnen sind Konzerne wie Mittelständler, die Namen reichen von Airbus über Radio Bremen und den KPS Verlag, in dem der Weser Report erscheint, bis zur Sparkasse Bremen. Der Wettbewerb wird zusammen mit dem Innovationsnetzwerk „i2b“ durchgeführt. Teilneh-

men kann jeder, vom Berufseinsteiger und Studenten bis zum Unternehmer oder Wissenschaftler. Und auch Bremer muss man nicht sein. Außerdem wolle man alle Altersgruppen ansprechen. Interessant sind die Preise, mit denen sich der Wettbewerb von anderen Ausschreibungen unterscheiden soll. Den Siegern winken zwar Preisgelder – doch in erster Linie soll es nicht um Geld gehen, sondern um Unter-

Wollen Bremens Image verbessern: Vertreter der 13 Firmen, in der Mitte Andreas Hoetzel mit Christl Fangmann  Foto: Schlie

stützung auf dem Weg, die Idee zu realisieren. Beispielsweise Beratungen, etwa durch die Führung der teilnehmenden Firmen, aber auch, Hilfe um Netzwerke zu knüpfen und Know-HowTransfer etwa beim Marketing. So sollen die Sieger des Wettbewerbs auch die Chance erhalten, ihr Projekt wirtschaftlich erfolgreich durchzuführen. Auf der eigens eingerichteten Internetseite können Interessenten ihre Ideen und Konzepte einreichen, oder sich über ein Kontaktformular erst einmal grundsätzlich erkundigen. Die Veranstalter versprechen, dass jeder Vorschlag ausgiebig begutachtet werde. Der Wettbewerb läuft bis zum 31. Dezember 2015, anschließend wird sich die Jury mit den eingereichten Bewerbungen befassen. Im ersten Quartal 2016 sollen dann die Gewinner ermittelt werden. Hoetzel verspricht: „Wenns gut läuft, wird das nicht der letzte Wettbewerb dieser Art gewesen sein.“ ■ Mehr Infos im Netz: www.ideenfuerbremen.de

Zelte sollen abgebaut werden

Senat stellt 53 Millionen Euro für Flüchtlingsunterkünfte bereit Wohncontainer und Holzbauten sollen im Winter Unterschlupf bieten. Bis Jahresende werden 4.000 Flüchtlinge erwartet. Am Dienstag hat der Senat 45 Millionen Euro für Bau und Herrichtung weiterer Flüchtlingsunterkünfte beschlossen. Insgesamt stehen dem Land dafür jetzt 53 Millionen Euro zur Verfügung. In der jüngsten Sitzung der Sozialdeputation wurden die aktuellen Zugangszahlen und Details zur Unterbringung vorgestellt. Zudem schilderte der Abteilungsleiter des Ressorts Soziales, Dr. Karl Bronke, die Ereignisse des vergangenen Wochenendes, als 92 Flüchtlinge mit dem Zug ankamen. Insgesamt seien die Zugangszahlen von Asylbewerbern „dynamisch gestiegen“, im August sind 970 Menschen in Bremen angekom-

men. Im Vorjahr waren es im August nur knapp 200 Asylbewerber. „Diese Zahlen stellen uns vor eine enorme Herausforderung“, sagte Bronke. Zumal Bremen bis Jahresende noch circa 4.000 Menschen aufnehmen müsse. Bisher habe Bremen die Her-ausforderung gut gemeistert. Für den Winter seien Container und Holzbauten als Unterkünfte geplant, zudem würden einige Zelte winterfest gemacht werden müssen. „Als Ersatz für die Zelte prüfen wir leerstehende Gebäude wie Läden und Baumärkte“, so Bronke. Gut geholfen habe bisher die Unterbringung von monatlich im Durchschnitt 150 Flüchtlingen in eigene Wohnungen, 30 stellt die Gewoba jeden Monat zur Verfügung. Die Deputationsabgeordneten waren sich überwiegend einig, dass nach der Unterbringung auch für eine angemessene Integration gesorgt werden solle, diese beinhalte

Sprachkurse und Schulbesuche, gerade bei den unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF). Die Vize-Leiterin der Landesjugendamtes, Barbara Hellbach, erklärte, dass 650 Jugendliche mit Meldeadresse Plätze in Bremer Schulen hätten, 100 weitere ohne Meldeadresse besuchten die Schulen. Zudem würde die wirtschaftliche Jugendhilfe erste Sprachkurse finanzieren. Zur Frage der Unterbringung sagte Hellbach: „Wir wollen die Zelte abbauen. Am Fallturm sollen Holzbauten entstehen. Aber auch wir werden auf Notunterkünfte zurückgreifen müssen.“ Klaus Möhle, sozialpolitischer Sprecher der SPD, bedankte sich für das Engagement der Bremer und forderte eine geschlossene Gesamtstrategie und bessere Koordination. „Wir müssen ein ganzes Stadtviertel an Menschen, unterbringen.“s(lab)


B remen

Mittwoch, 9. September 2015

3

Spielen mit den Spiel-Erfindern

„Tag des Gesellschaftsspiels“: Unveröffentlichte Titel und limitierte Erweiterungen Rike Füller

Strategie-, Familien- und Kinderspiele: Der dritte „Tag des Gesellschaftsspiels“ findet auch in Bremen statt. Spieler können vor Ort auch international bekannte Spiele-Autoren treffen. Verblüffender Effekt: Herwig Renkwitz (r.) hat die Falten am linken Auge von Model Sabine Katenkamp vor drei Minuten mit einem Serum behandelt und schon sind sie weg.  Foto: Gößler

Einer der Autoren ist der Bremer Friedemann Friese. Der Mann mit den grünen Haaren ist zahlreichen Spielefreunden auch über die Grenzen Deutschlands hinaus bereits bekannt. „Er stellt unter anderem sein neues Strategiespiel ‚504‘ vor, das offiziell erst im Herbst erscheint“, sagt Sven Thiel, Vorsitzender des Spiele­clubs Stechmücke, der den „Tag des Gesellschaftsspiels“ in Bremen ausrichtet und organisiert. Ebenfalls aus Frieses Feder stammt das Familienspiel „Gipfelstürmer“, dessen Veröffentlichung für Oktober geplant ist. Beide Spiele können am Sonntag gemeinsam mit dem Autor ausprobiert werden. Neben Friese ist zudem Torsten Marolt vor Ort. Sein Spiel „Husarengolf“ ist so manch einem Fan bereits bekannt. „Nun wurde es mit einer Crowdfunding-Aktion neu aufgelegt und erscheint ebenfalls offiziell erst im Herbst“, so Thiel weiter. Eine weitere Überraschung für die Besucher sind die limitierten Erweiterungspacks für neun bereits bekannte Spiele. „Solche Erweiterungen werden extra für die

„Produkte erleben“

Viele neue Aussteller auf der Hanselife Alltägliches, Nützliches, Schönes, Praktisches, Leckeres und viel Sehenswertes – das präsentieren die rund 700 Aussteller von Sonn-abend, 12. September, bis Sonntag, 20. September, im Rahmen der Hanselife in den Messehallen auf der Bürgerweide. Besucher erleben dabei sowohl sprichwörtlich spannende Augenblicke als auch buchstäblich. Denn Herwig Renkwitz (Five & Fit) präsentiert beispielsweise ein „Wundermittel“, das Lachfältchen binnen Minuten strafft. „Der Effekt hält acht Stunden und das Serum basiert auf Naturprodukten“, verspricht er.

Schön- und Gesundheit sind Sparten, die im Rahmen der Messe eine große Rolle spielen. So gibt es einen ganzen Bereich zum Thema „vegan und aller­ giefrei“. Erklärtes Ziel der Veranstalter ist es laut Kerstin Renken, Bereichsleiterin Verbrauchermessen, unter anderem, „Produkte erlebbar zu machen“. Außerdem setze man auf Innovationen. „Ein Drittel aller rund 700 Aussteller sind neu“, sagt sie. Der Erfolg gibt den Machern Recht. Vergangenes Jahr kamen 77.000 Besucher. n Mehr Informationen gibt es im Internet unter: www. hanselife.de(big)

Linke kritisiert Raumnot Die hochschulpolitische Sprecherin der Linksfraktion in der Bremischen Bürgerschaft, Miriam Strunge, prangert die akute Raumnot an der Universität Bremen an. Durch die fehlenden Räumlichkeiten müssten Seminare in den Abendstunden bis 22 Uhr und sogar am Wochenende ange-

boten werden, so Strunge. Unabhängige Untersuchungen und bundesweite Vergleiche bestätigen laut Strunge das Problem. Die Linksfraktion fordert deshalb Investitionen in ein neues Lehrgebäude und hat einen entsprechenden Antrag in der Bürgerschaft eingereicht, so Strunge weiter. (eb)

Beim „Tag des Gesellschaftsspiels“ helfen auch die „Erklär-Mücken“ beim Einstieg in die Spiele. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es limitierte Erweiterungen zu neun Gesellschaftsspielen (kleines Foto)  Fotos: pv

Veranstaltung produziert“, erklärt Thiel. Hinzu kommen viele weitere neue, unveröffentlichte Spiele aller Genres, die von den unterstützenden Verlagen und Fachgeschäften zur Verfügung gestellt und verlost werden. Für die Strategen unter den Besuchern richtet der Spiele­ club Stechmücke ein offizielles Qualifikationsturnier zur deutschen Risiko-Meisterschaft 2015 aus. „Wir sind dafür vom Veranstalter ausgewählt worden. Insgesamt gibt es zehn Startplätze für die Meisterschaft“, so Thiel. Diese findet im Oktober in

Essen statt, wenn dort die internationale Messe „Spiel 2015“ gastiert. Neben einem Ticket für das Finale, dessen Hauptpreis mit 1.500 Euro dotiert ist, gibt es in Bremen Pokale und Sachpreise zu gewinnen. „Wir planen auch noch ein Quixx- und ein Set-Turnier. Die Regeln sind für alle Besucher leicht zu erlernen und jeder kann etwas gewinnen“, so Thiel weiter. Im Übrigen werden alle Spiele erklärt: Die Mitglieder des Spieleclubs, die sogenannten „Erklär-Mücken“, kennen die Regeln der Gesellschaftsspiele und helfen den Besuchern, zügig hinein zu kommen, ohne sich vor-

her seitenlange Regeln durchlesen zu müssen. Thiel: „Wir haben auch Erklär-Mücken, die Regeln auf Englisch erklären können. Damit möchten wir zeigen, dass jeder willkommen ist und auch Migranten und Flüchtlinge an der Veranstaltung teilnehmen können. Beim Spielen kann man sich gut mit Händen und Füßen verständigen. Nur weil jemand kein Deutsch kann, heißt es nicht, dass er nicht mitspielen darf.“ n Der dritte „Tag des Gesellschaftsspiels“ findet am Sonntag, 13. September, von 13 bis 19 Uhr, in der St.-Lukas-Gemeinde (Am Vorfeld 22) statt. Der Eintritt ist frei.

KW 37 Gültig bis 12.09.2015

Kinder Pingui, Maxi King oder Milchschnitte (100 g = 0.71-0.83) 5 x 28/4 x 30/ 4 x 35-g-Pckg.

Salzburgmilch Bergkäse österr. Hartkäse, 45% Fett i.Tr. 100 g

10. 0 REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

AKTIONSPREIS

Hackfleisch gemischt vom Rind und Schwein, (100 g = 0.40) 250-g-Pckg.

neue Ernte

il: Ihr Preisvorte

il: Ihr Preisvorte

42%!

10. 0

AKTIONSPREIS

Buko Frischkäse versch. Sorten, (100 g = 0.44) 200-g-Pckg.

Kerrygold Original irische Butter oder Extra versch. Sorten, (100 g = 0.44) 250-g-Pckg./ Becher

37%!

08. 8

AKTIONSPREIS

11. 1

AKTIONSPREIS

AKTIONSPREIS

Sensationspreis der Woche

59

il: Ihr Preisvorte

36%!

In vielen Märkten Montag – Samstag bis

Woche. Woche

Sheba Katzennahrung versch. Sorten, (100 g = 3.92) 3 x 85-g-Schale/Btl.

3

39%!

SCHALEN/BEUTEL Einzelpreis 0.65 € (100 g = 0.76)

AKTIONSPREIS

l:

Ihr Preisvortei

10. 0

1 Portion

GRATIS

33%!

PUNKTE-HIGHLIGHTS DER WOCHE

05. 9

30FNAKCTHE

il: Ihr Preisvorte

Maggi Fix & Frisch versch. Sorten, (100 g = 0.64-2.27) 26-92-g-Btl.

AKTIONSPREIS

PU

beim Kauf von MILKA TAFELSCHOKOLADE, GEBÄCK ODER PRALINEN im Gesamtwert von über 2 €*

Hardenberg Weizenkorn 32% Vol., (1 l = 6.70) 0,7-l-Fl.

Senseo Kaffee Pads versch. Sorten, (100 g = 1.27-1.73) 92-125-g-Btl.

1.

10. 0

il: Ihr Preisvorte

26%!

10. 0

39%!

10. 0

AKTIONSPREIS

Coca-Cola versch. Sorten, teilw. koffeinhaltig, (1 l = 0.50) 2-l-PET-Fl. zzgl. 0.25 Pfand il: Ihr Preisvorte

22%!

il: Ihr Preisvorte

Italien/Frankreich: Rote Tafeläpfel »Gala«, Kl. I 1 kg

2-l-Flasche

Die 1 Euro

Haake-Beck Pilsener versch. Sorten, (1 l = 1.03) 25 x 0,33-l-Fl.-Kasten zzgl. 3.50 Pfand

il: Ihr Preisvorte

il: Ihr Preisvorte

84. 9

46. 9

22 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie den Aushang am Markt.

23%!

AKTIONSPREIS

24%!

AKTIONSPREIS

* Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 12.09.2015 gültig. PAYBACK Karte an der Kasse vor zeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.

Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.

www.rewe.de

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

SO VIEL FÜR SO WENIG – JETZT BEI REWE IN DER 1 € WOCHE.


4

T RENDS

Mittwoch, 9. September 2015

Dünn, lang und heiß begehrt

FILM DER WOCHE

Kill the Messenger

25 Spaghetti-Marken im Check der Stiftung Warentest: Die beste gibt es bei Kaufland

In Kooperation mit der Stiftung Warentest www.stiftung-warentest.de

Die Geschichte der industriell hergestellten Hartweizennudeln begann vor rund 100 Jahren. Damals erfand der Italiener Fereol Sandragne die erste komplette Nudelproduktionsanlage. Infolge dessen wurde italienische Pasta zur Massenware und zum Exportschlager. Heute werden Nudeln hoch standardisiert hergestellt: vom Teigmischen bis hin zum Trocknen. Das gilt auch für Spaghetti. Umfragen zeigen: Die langen Dünnen sind quer durch alle Altersgruppen die mit Abstand beliebteste Nudelform. Welche Spaghetti haben das meiste Aroma, kleben nicht nach dem Kochen und sind frei von Schadstoffen? Im Test traten 25 Produkte gegeneinander an: darunter 20 klassisch helle aus Hartweizen, 3 aus dunklem Vollkorn und 2 ohne Gluten. Um die vorde-

funde eine bessere Note. Gewöhnungsbedürftig, aber gesund sind Vollkornspaghetti. Sie sehen deutlich dunkler aus als die klassischen Hellen, fühlen sich im Mund rauer und körniger an, schmecken aromatisch, leicht süßlich und leicht nussig. Für viele ist der typische Kleie-Geschmack ungewohnt. Vollkornspaghetti haben in etwa genauso viele Kalorien wie die hellen – um die 350 Kalorien je 100 Gramm –, aber oft mehr als doppelt so viele Ballaststoffe, zudem mehr Mineralstoffe. Glutenfreie Spaghetti verzichten auf Gluten, das Klebereiweiß des Weizens. Die zwei Produkte im Test von Lidl und Seitz werden auf Basis von Maismehl hergestellt. Dass sie ohne Weizen auskommen müssen, macht sich durch Besonderheiten im Geschmack bemerkbar. Kochen: Geizen Sie nicht mit Wasser: 100 Gramm Nudeln brauchen 1 Liter Wasser – und 1 gehäuften Teelöffel Salz. Verzichten Sie auf Öl im Wasser. Bissfest garen: Die Nudeln sollten weich, beim Hineinbeißen aber noch leicht bissfest sein. Im Test lag die Kochzeit für den Al-dente-Punkt bei 7 bis 12 Minuten. Weiterverarbeiten: Wer Spaghetti mit Soße essen will, sollte das Kochwasser abschütten und die Nudeln gleich zur Soße in den Topf geben. Sind sie als Beilage zum Beispiel zu Fleisch gedacht: Kalt abbrausen und vor dem Servieren eventuell in Butter schwenken. n Weitere Infos: Zeitschrift „test“ 8/2015 und unter www. test.de/spaghetti (td)

ren Plätze konkurrierten deutsche Marken wie Bernbacher und Riesa, italienische wie Barilla und De Cecco sowie zahlreiche günstige Handelsmarken. Die Tester prüften sie auf Aussehen, Geruch und Geschmack sowie auf Keime und Schadstoffe. Am Ende gibt es insgesamt viele „gute“ Spaghetti, darunter die Spaghettini N.5 von Barilla (1,59 Euro pro 500 Gramm, Note 2,1), aber auch die K-Classic-Spaghetti von Kaufland für nur 49 Cent pro 500-g-Packung (Note 1,8, großes Foto). Einmal heißt die Note nur „ausreichend“: Die Strauss Innovation Pastificio G. Di Martino Spaghetti wurden inzwischen auch vom Markt genommen. Im Prüfpunkt Sensorische Beurteilung schaffen zwei die Note „Sehr gut“: Die Mondo Italiano Spaghetti von Netto und die Vollkorn-Spaghetti von Dennree . Der Test offenbarte: Trotz standardisierter Produktion laufen nicht alle Spaghetti einwandfrei vom Band. Die Prüfer fanden unter anderem bei den rohen, ungekochten Nudeln Luftblasen sowie ungleich lange oder gebrochene Stücke. Solche Mängel entstehen beispielsweise, wenn sich Grieß und Wasser beim Teigmischen ungenügend verbinden, oder Nudeln nicht langsam von innen nach außen trocknen. Ebenso waren die meisten Spaghetti nicht frei von Schadstoffen: Die Prüfer wiesen vor allem Schimmelpilzgifte und Rückstände von Mineralölen nach. Einige Produkte kosteten die Schadstoff-

adidas footscan Kostenlose Laufanalyse vom adidas Running Experten.

Am 11. und 12.09.2015 exklusiv im adidas Outlet Store Bremen. adidas Outlet Store, Ochtumpark Bremer Straße 111, 28816 Stuhr-Brinkum Mo-Sa 10-19 Uhr, Tel. 0421-8775446

© 2015 adidas AG. adidas, the Trefoil logo and the 3-Stripes mark are registered trademarks of the adidas Group.

Der Test von 25 Spaghettisorten zeigt: Die Lieblingsnudel der Deutschen ist heute Durchschnittsware mit kleineren Fehlern. Immerhin zwei Spaghetti bescheinigen die Tester in Aussehen, Geruch und Geschmack die Note „Sehr gut“.

Solider Politthriller

Seit dem 28. August ist im deutschen Portal des StreamingDienstes Netflix die Serie „Narcos“ abrufbar, in der der Kampf gegen Pablo Escobar und das Medellín-Kartell thematisiert wird, das für die Hälfte des während der 80er Jahre in die USA geschmuggelten Kokains verantwortlich gewesen sein soll. Die andere Hälfte ging nach Recherchen des Journalisten Gary Webb auf die Kappe nicaraguanischer Contra-Rebellen, die die Droge gar mit Wissen der CIA in großem Stil ins Land schleusten. Wie seine Vorgänger betonte Ronald Reagan mehrfach mit Nachdruck, dass das Vorgehen gegen den Drogenmissbrauch in den Vereinigten Staaten absolute Priorität bei den Vorhaben innerhalb seiner Amtszeit als Präsident habe. Noch wichtiger war ihm jedoch das Vorgehen gegen den internationalen Kommunismus. Die politisch links orientierten Sandinisten, die 1979 die seit 43 Jahren bestehende Diktatur der Somoza-Dynastie in Nicaragua beendeten und anschließend die Macht übernahmen, waren ihm demzufolge ein Dorn im Auge. Es dürfe schließlich „keinen sowjetischen Brü-

ckenkopf in Mittelamerika geben.“ Also unterstützten die USA im Allgemeinen, die CIA im Besonderen die rechtsgerichteten Contra-Rebellen, bis der USKongress 1982 durch das so genannte Boland-Amendment jegliche Hilfe für die Contras verbot. Über den Umweg illegaler Waffenverkäufe an den Iran wurde die finanzielle Unterstützung jedoch verdeckt fortgeführt – ein Skandal, der 1986 ans Licht kam und als „Iran-Contra-Affäre“ bekannt wurde. Zehn Jahre später sollte ein Reporter bei der San Jose Mercury News auf weitere höchst brisante Verwicklungen stoßen, deren Enthüllung ihm allerdings kein Glück brachte. Eigentlich recherchierte Webb (Jeremy Renner, „Marvels Avengers“) ja gerade für einen Artikel über die übliche staatliche Vorgehensweise, den Besitz angeklagter Drogendealer schon vor Verhandlungsbeginn zu konfiszieren, Hinweise von Betroffenen deuten jedoch auf noch weitaus Fragwürdigeres ... Zwar wird der Spannungbogen des Films dem Thema nicht immer gerecht, der Stoff hätte aber auch locker eine mehrteilige Fernsehserie befeuern können, die zudem von den hervorragenden Darstellern profitiert hätte. Lothar Jentsch USA 2014; R: Michael Cuesta; D: Jeremy Renner, Mary Elizabeth Winstead, Robert Patrick; 112 Min; FSK: ab 12; Kinos: CinemaxX, Kristall-Palast Foto: Universal

AB 12.09.2015 BEI DELLO

Abbildungen zeigen Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

Typisch Ford:

der neue Ford S-MAX und der neue Ford Galaxy

FORD S-MAX TREND

FORD GALAXY TREND

Start-Stopp-System, elektr. einstell-, anklapp- u. beheizbare Außenspiegel mit integrierten Blinkleuchten, Ford Power-Startfunktion (schlüsselfreies Starten), 2-Zonen-Klimaautomatik, Multifunktions-Lederlenkrad, Lederschaltknauf u.v.m.

Start-Stopp-System, Audiosystem CD mit USB-Anschluss und Lenkrad-Fernbedienung, 2-Zonen-Klimaaut., Nebelscheinwerfer mit statischem Abbiegelicht, manuell umklappbare 3. Sitzreihe mit 2 Einzelsitzen u.v.m.

199,-

249,-

Monatliche Finanzierungsrate nur 1,3

Unser Kaufpreis .............................. € 25.490,– Gesamtlaufzeit ............................... 36 Monate Gesamtlaufleistung ..................... 45.000 km Sollzinssatz p.a. (gebunden) ............. 0,98 % effektiver Jahreszins ............................. 0,99 % Anzahlung ........................................... € 5.490,– Nettodarlehensbetrag ................. € 20.000,– Gesamtdarlehensbetrag ............ € 20.495,97 Restrate ............................................. € 13.530,97

Monatliche Finanzierungsrate nur 2,3

Unser Kaufpreis .............................. € 28.490,– Gesamtlaufzeit ............................... 36 Monate Gesamtlaufleistung ..................... 45.000 km Sollzinssatz p.a. (gebunden) ............. 0,98 % effektiver Jahreszins ............................. 0,99 % Anzahlung ........................................... € 5.990,– Nettodarlehensbetrag .................. € 22.500,– Gesamtdarlehensbetrag ............ € 23.044,85 Restrate ............................................. € 14.329,85

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km innerorts/außerorts/kombiniert): S-MAX und Galaxy 1.5 EcoBoost 118 kW/160 PS Start-Stopp-System: 8,0/5,6/6,5, CO2-Emissionen (kombiniert) 149 g/km; Effizienzklasse B. Kraftstoffverbrauch aller S-MAX und Galaxy Modelle in l/100 km: kombiniert 7,9–5,0; CO2-Emission: kombiniert 180–129 g/km. Effizienzklassen D–A. Angaben nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung.

DELLO Georg-Bitter-Quartier Georg-Bitter-Str. 21–23 www.dello.de 28205 Bremen Tel. 04 21 / 43 60 89-0

Eine Niederlassung der Ernst Dello GmbH & Co. KG, Sitz: Nedderfeld 91, 22529 Hamburg

1 Gilt für einen Ford S-MAX Trend 1.5 EcoBoost (118 kW/160 PS, Start-Stopp-System). 2 Gilt für einen Ford Galaxy Trend 1.5 EcoBoost (118 kW/160 PS, Start-Stopp-System). 3 Gilt für Privat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Ford Auswahl-Finanzierung, Angebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. Gültig bei einer Anzahlung von mind. 20 % und bei verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehensverträgen bis 30.09.2015. Ist der Darlehensnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Das Angebot ist ein repräsentatives Beispiel: Vorstehende Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gem. § 6a Abs. 3 PAngV dar, bei 45.000 km Gesamtlaufleistung. Bonität vorausgesetzt. Alle Preise jeweils inkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten.

BREMENS SCHÖNSTE SEITEN WESER R EPORT


5

ost

Mittwoch, 9. September 2015

Lok al ausgabe Hemelingen Osterholz Vahr

http://retail.haendlerdes jahres.de/gewinner

R edaktion

Super

Wochenende

Biljana Neloska Tel. 04 21 - 36 66 119 Fax 04 21 - 36 66 160 E-Mail: biljana.neloska @weserreport.de

Do Fr Sa gültig von Donnerstag, 10.09.15 bis Samstag, 12.09.15

A nzeigen Marina Lehmann Tel. 04 21 - 36 66 104 Claudia Gutknecht Tel. 04 21 - 36 66 151 Fax. 0421 - 36 66 191 Z ustellung Tel. 04 21 - 36 66 350 E-Mail: vertrieb @weserreport.de

30%

Polizeihauptkommissar Udo Lankenau (links) und Polizeihauptkommissar Klaus Dunker wurden offziell in ihr neues Amt eingeführt. Foto: Neloska

Rabatt

Durch Netzwerk stark

auf unser gesamtes Langnese Eis und Kleineis-Sortiment

Wohlbefinden durch Hatha-Yoga Neue Revierleitung in Osterholz / Prävention steht im Fokus Arbergen In den Räumlichkeiten des Stiftungsdorfes Arberger Mühle (Vor dem Esch 7) startet am Montag, 21. September, ein Hatha-Yoga-Kurs. Die Leitung übernimmt Ines Stelzer. Der Kurs soll Gesundheit und Wohlbefinden stärken, so die Veranstalter. Die Yoga-Übungen werden überwiegend im Sitzen ausgeführt. Termine: montags, von 9 bis 10 Uhr. n Infos und Anmeldung unter Telefon 696 765 33. (eb)

Mittwochsrunde im Schulmuseum

Biljana Neloska

Ortsamtsleiter Ulrich ­Schlüter und der Leiter der Schutzpolizei, Rainer Zottmann, führten zwei Polizeikommissare offiziell in ihre neuen Ämter ein. Osterholz   „Wir haben durchweg ein gutes Zusammenarbeiten mit den Revierleitern“, betonte Ulrich Schlüter. Gemeinsam mit Schutzpolizeileiter Rainer Zottmann beglückwünschte er die Kommissare Udo Lan-

Hastedt Unter dem Motto „Begeisterung – Zusammenbruch – Neuorientierung“ NEuERöFFNuNg findet im Schulmuseum Bremen (Auf der Hohwisch 6163) am 16. September, ab 19 Uhr, eine Mittwochsrunde statt. Thema: Jugendliche im Übergang von der Hitler-­ Jugend in die Demokratie. Hierzu hält Hermann Stöcker einen Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde. Der Eintritt für die Veranstaltung kostet 3 Euro. (eb)

kenau und Klaus Dunker zu ihren neuen Positionen. Lankenau übernimmt die Revierleitung Osterholz, Dunker die stellvertretende Leitung. „Es geht um die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Stellen, den Orts­ ämtern, den Beiräten und der Polizei“, erklärte Rainer Zottmann. „Durch funktionierende Netzwerke können wir gute Arbeit leisten und Bürgern besser helfen“. Lankenau und Dunker stimmten dem zu. Für die beiden revierleitenden Kommissare steht die Präventionsarbeit an vor-

derster Stelle. „Wir haben da schon viel Arbeit geleistet und damit gute Ergebnisse erzielt – und diese Arbeit werden wir energisch fortsetzen“, so Lankenau und Dunker. Gerade in der dunklen Jahreszeit sollten die Bürger aufmerksam sein und sich nicht scheuen, den Kontakt zur Polizei zu suchen. „Uns liegt besonders am Herzen, dass sich die Menschen an uns wenden, uns ansprechen oder anrufen“, sagte Lankenau. So könne vielen Menschen effektiv und zeitnah geholfen werden, waren sich die Polizisten einig.

Schinken-Krustenbraten vom Schwein, saftig, mit Schwarte per kg

Aktion

3.99

Tafeltrauben hell

Anzeige

Italien, Kl. I, Sorte: Italia 1 kg Schale

bEI dER FIRMa bubEN dEckEN & dESIgN IN MahNdoRF

Zimmerdecke schnell montiert

Hans-Jörg und Tim Buben (r.)

Mi, 9. S e ptembe r Apotheke Vahrer Straße Vahrer Straße 197 ‡ 43 62 60

Do, 10. Se ptembe r Osterholzer Apotheke, Osterholzer Landstraße 47 ‡ 42 11 25 Schwachhausen-Apoth. Schwachh. Heerstr. 101 ‡ 43 25 20

Möchten Sie demnächst Ihre Zimmerdecke neu gestalten, weil sie Risse oder Flecken aufweist, oder weil sie nicht mehr zur Einrichtung passt? Dann kommen Sie zur Firma Buben Decken & Design in Bremen-Mahndorf. Hier wird nach dem seit 30 Jahren bewährten Plameco-System gearbeitet. Das System bietet eine neuartige Decke, die es auf Wunsch

Informationen unter: www.apotheken.de

(-.20 – -.26 / 100 g)

–50%

–.29

Coca Cola koffeinhaltig, versch. Sorten 1,25 Liter zzgl. Pfand -.25

Einladung zur

NEUERÖFFNUNG

(-.62 / l)

Samstag 12.9. und Sonntag 13.9. von 10.00 – 17.00 Uhr.

S o, 13. Se ptembe r Center-Apotheke Otto-Brenner-Allee 44 ‡ 42 42 06 Lloyd-Apotheke, H.-H.-Meier-Allee 34 ‡ 21‑11‑41

versch. Sorten 113 – 150 g

Zimmerdecken • Beleuchtung • Zierleisten Ohne ausräumen und Beleuchtung nach Wunsch

1.49

Müller Joghurt mit der Ecke

Eine neue (T)Raumdecke in nur 1 Tag!

Bismarck-Apotheke Stader Straße 83 ‡ 43 46 61

St.-Gotthard-Apotheke St.-Gotthard-Straße 3 ‡ 42 20 24

Aktion

statt -.59

FR . 11. S e ptembe r

Sa 12. Se ptembe r

nisch, staubdicht, antistatisch und pflegeleicht. Als besonders wichtig für den Einsatz in Küche oder Badezimmer erweist sich, dass jede Decke auch Schimmel abweisend, sowie algenund bakterienfrei ist. Weiterhin ist das Material unempfindlich gegenüber Hitze, Kälte, Feuchtigkeit oder Trockenheit. Die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten der Plameco-Decken sind die ideale und langlebige Lösung, für jede Zimmerdecke. Buben Decken & Design lädt für dieses Wochenende zu einem Besuch in seinem Ausstellungsraum, an der Mahndorfer Heerstraße 64, in Bremen-Mahndorf, ein. Denn am 12. und 13. September, jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr, wird dort die Neueröffnung gefeiert.

• schnelle, saubere Montage an einem Tag! • kein Umräumen der Möbel erforderlich! • feuchtigkeitsbeständig!

pflegeleicht und hygienisch

• pflegeleichtes Material! • Beleuchtung nach Wunsch! • akustisch korrigierend!

Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten dieses einzigartigen und über 30 Jahre bewährten Deckensystems! Außerhalb der ges. Öffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf.

PLAMECO-Fachbetrieb Buben Decken PLAMECO-Fachbetrieb Buben Decken& Design, Design, Mahndorfer MahndorferHeerstraße Heerstraße64, 64,28307 28307 Bremen Besuchen Sie unsere Ausstellung oder rufen Siean: an:0421/4852750 0421/480007 Besuchen Sie unsere Ausstellung oder rufen Sie

–13% KW 37 / NordWestSB

Apoth ekenNotdi enste

mit integrierter Beleuchtung gibt. Sie verleiht jedem Raum eine völlig neue Ausstrahlung. Die Decke kann innerhalb eines Tages montiert werden, ohne dass der Raum ausgeräumt werden muss. Eine Plameco-Decke besteht aus einem hochwertigen Kunststoff und ist in über 100 Farben und Varianten, mit oder ohne Verzierung, erhältlich. Passend zu jedem Wohnstil, ob klassisch oder supermodern. Stimmungsvolle Akzente setzt eine nach Ihren Wünschen, installierte Beleuchtung. Alle Leistungen gibt es komplett und aus einer Hand! Weitere Vorteile der Designerdecke liegen in der Beschaffenheit des Materials, denn Plameco-Decken sind hygie-

statt -.89

–.77

Netto Marken-Discount AG & Co. KG Industriepark Ponholz 1 • 93142 Maxhütte-Haidhof Die abgebildeten Artikel sind nicht in allen Filialen erhältlich und können wegen des begrenzten Angebots schon am ersten Tag ausverkaut sein. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.


6

OST

Mittwoch, 9. September 2015

„Publikum noch nicht abgefrühstückt“

Schwankhalle: Eröffnungsfestival mit ungewöhnlichen und teilweise skurrilen Blicken aufs Handwerk SONJA NIEMANN

Drei Monate war die Schwankhalle dicht. Am Wochenende eröffnet sie unter neuer Leitung. Was auf beiden Bühnen künftig zu erwarten ist, soll das Festival „Hand anlegen“ zeigen. Buntentor „In Bremen sind die Bedingungen, Theater zu machen, miserabel“, sagt Pirkko Husemann. Die Theaterwissenschaftlerin hat die vergangenen zehn Jahre in Berlin verbracht und dort im Theaterkombinat Hebbel am Ufer die Theaterszene mitgestaltet, bevor sie an die Schwankhalle als künstlerische Leiterin wechselte. Wenn sie erzählt, dass dort ein Nachwuchskünstler für eine einzige Produktion das Budget hat, das sich die darstellenden freien Künstler in Bremen teilen müssen – im Jahr wohlbemerkt – dann klingt das zwar verständnislos, aber nicht vorwurfsvoll. Dass die Szene in Bremen noch nicht den Stellenwert und die Poularität hat,

Die Künstlerin Marijs Boulogne seziert im Rahmen des Festivals ihr selbstgebasteltes Baby (oben). Pirkko Husemann (kl. Bild) ist neue künstlerische Leiterin der Schwankhalle. Foto: pv den sie in Berlin, Hamburg oder Frankfurt genießt, habe nämlich auch eine Nebenwirkung, die Bremen gerade zu einer spannenden Stadt für freie darstellende Künste macht, sagt die 40-Jährige. „Das Publikum ist noch

nicht so abgefrühstückt“, erklärt Pirkko Husemann. „Die Leute sind noch zu begeistern und auch zu schockieren.“ Ab Samstag, 12. September, treten die neue Leiterin und ihr Team deshalb an, der Bremer Theaterszene vom linken

Weserufer aus eine neue Note hinzuzufügen. Statt Jedermann-Bühne wie in der Vergangenheit, soll die Schwankhalle zur Marke mit eigener Handschrift werden. „Ich möchte, dass die Leute in zwei Jahren in die Schwankhalle ge-

hen wie ins Programmkino“, erklärt Pirkko Husemann. Sie will das Vertrauen der Bremer gewinnen, das sie auch dann ins Haus locken soll, wenn Unbekanntes, Experimentelles und Unerwartetes auf dem Spielplan stehen. Für das Eröffnungsfestival „Hand anlegen“, bei dem das Thema Handwerk aus ungewöhnlichen und oft auch skurrilen Perspektiven betrachtet wird, hat sie Künstler aus ganz Deutschland und aus Belgien verpflichtet. Marijs Boulogne, Künstlerin, Mutter und Expertin für Gerichtsmedizin, versucht in „The Anatomy Lesson“ etwa, die Todesursache ihres Babys herauszufinden, dessen Haut, Gedärme und Muskeln sie zuvor in zehnmonatiger Arbeit selbst um ein Skelett aus Mehl und Knochen gehäkelt hat Genauso gehört aber auch die Performance der Choreografen Eva Meyer-Keller und Kay Grothusen gemeinsam mit Musiker Rico Repotente und Kindern im Alter von zehn bis zwölf Jahren zum Programm. ■ Festival „Hand anlegen“ in der Schwankhalle, Buntentorsteinweg 112, das Programm: www.schwankhalle.de

Open-Air-Kino mit Jack Sparrow mahndorf Familie Buben und das Bürgerhaus Mahndorf laden wieder ein zum Kinosommerabend mit Piratenspektakel für die ganze Familie auf dem Gelände der Villa Vital am Mahndorfer See. Die Fans des Mahndorfer Open-Air Kinos haben entschieden: von 146 abgegebenen Stimmen entfielen 48 auf den Film „Fluch der Karibik I“. Auf der großen OpenAir-Leinwand der humorvolle Abenteuerfilm mit Johnny Depp als Piratenkapitän Jack Sparrow laufen, der sich und seine Mannschaft von einem alten Fluch befreien muss. Das Open-Air-Spektkel findet am Freitag, 18 September, ab 18 Uhr statt. (eb)

Sprechstunde für Senioren Hemelingen Welche Bedeutung hat Bewegung und Sport im Alter? Dieser Frage wird bei der Seniorensprechstunde am Donnerstag, 10. September, von 15 bis 17 Uhr, nachgegangen. Als Teilnehmer wünschen sich die Veranstalter Menschen ab 55 Jahren aus allen Bremer Stadtteilen. Die Teilnehmer gestalten Ablauf der Sprechstunde. (eb)

13. September, 12 biS 18 Uhr, peterSwerder brommyplatz PIANO

Ein Kessel Buntes am Brommyplatz

Schäfer

Live-Musik, Mitmachaktionen und Informationsstände von Polizei und Verkehrswacht

Ernst Schäfer Klavierbauer

Stimmungen • Reparaturen • Verkauf Am Hulsberg 25 • 28205 Bremen • Telefon (0421) 49 03 58 piano-schaefer@arcor.de • www.piano-schaefer.de Verkauf: Termine nach Vereinbarung

Seit über 100 Jahren in diesem Stadtteil

ANNETTE KNEVELKAMP · HAMBURGER STR. 51 · 28205 BREMEN TELEFON 04 21/ 49 01 90 · FAX 04 21/ 49 31 59 MAIL@ORANIEN-APOTHEKE-BREMEN.DE

Sonntag, 13. September 2015

Die Mitglieder der Werbegemeinschaft Peterswerder laden für Sonntag, 13. September, zum großen Familienfest ein. Auf dem Brommyplatz gibt es Aktionen und Preisverdächtiges. Peterswerder Kurz nach dem Auftakt um 12 Uhr soll es launige Worte von Schirmherr Dirk Böhling geben. Der Regisseur, Schauspieler, Moderator und Autor will sein Publikum auf Touren bringen und zwar gegen 13 Uhr. Anschließend laden die Mitglieder der Werbegemeinschaft an vielen kleinen Ständen zu Mitmachaktionen oder Information ein, auch zum Kinderschminken, Basteln, Malen und Spielen. Wie gehabt, gibt es auch viele Preise zu gewinnen. Auf

der Bühne spielen wie immer verschiedene Bands. Die Veranstalter konnten unter anderem die Musiker von

Casa della Musica, die Singer-Songwriter Contrast Conspiracy, Peter Dahm und Band sowie Onkel Lou ver-

Nach wie vor beliebt ist das Kinderschminken.

Foto: av

13. SEPTEMBER 12 BIS 18 UHR PETERSWERDER BROMMYPLATZ

Flachglashandel

Isolierglas-, Bau- und Reparatur-Verglasung

VIEL SPASS FÜR FÜ R DIE DIE GANZE FAMILIE ESSEN! TRINKEN! MUSIK! PREISE! SPIELE!

Inh.: Uwe von Höfen Am schwarzen Meer 39 • 28205 Bremen ‡ (0421) 490310 • Fax: (0421) 445116

www.weserreport.de

pflichten. Spannend soll es werden, wenn Martha Bull das Podest betritt. Die Autorin wird aus ihrem jüngsten Bremen-Krimi lesen, der passenderweise im Peterswerder spielt. Angesagt haben sich auch Beamte vom Revier Steintor und Mitarbeiter der Verkehrswacht Bremen. Sie werden von ihrer Arbeit berichten. Wie bei jedem BrommyFest werden auch dieses Mal alle Erlöse für einen guten Zweck gespendet. In diesem Jahr haben sich die Initiatoren für Musikprojekte an der Schule Stader Straße entschieden. ■ Das Brommyfest findet am kommenden Sonntag, 13. September, zwischen 12 und 18 Uhr, auf dem Brommyplatz (Hamburger Straße, Höhe Hemelinger Straße) im Peterswerder statt. (red)

15 sse« rksa20 paise eromaltmeenlpSre „T»rä1 geJarihnr deinsdTr für gute Ausbildung“ Allgemeinanwältin Testamentsvollstreckung Nachlassregulierung Schwerpunkte: Vertragsrecht Erbrecht Vorsorge-/Patientenverfügungen Lebensgemeinschaften

Hamburger Str. 222 / 224 28205 Bremen Tel.: 0421 – 40 95 700 Fax: 0421 – 40 95 701 mail@winkelmann-recht.de www.winkelmann-recht.de www.afterbusinet.de www.peterswerder.net

Andreas Scharte Telefon: 0421 43 03 57 33

Sprachschule für Kinder und Erwachsene

Begrüßung durch Schirmherrn hirmherrn

Dirk Böhling – Moderator Radio Bremen 13 Uhr

Thomas Hasselmann

Die Spendenaktion geht diesmal an:

Telefon: 0421 22 31 19 40

Schule Stader Straße - Musikprojekte

Musik und Unterhaltung: – – – – –

Schüler Stader Straße GSM und Casa della Musica Dahm & Herr’n – Peter Dahm und Band Contrast Conspiracy – Singer-Songwriter Onk Lou – Singer-Songwriter Martha Bull – Lesung Peterswerder Krimi

Mit dabei: Polizei Revier Steintor

und Verkehrswacht Bremen e.V. Busbibliothek der Stadtbibliothek Bremen

Veranstalter:

Werbegemeinschaft Peterswerder e.V.

ÖVB Versicherungen

Geschäftszeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 13.00 Uhr Mo. 14.00 – 18.00 Uhr Do. 14.00 – 18.00 Uhr

English for Minis In Kürze Probestunde für Minis (2-5 Jahre), jetzt anmelden!

Finanzgruppe

Versicherungsagenturen

im Bremer Weserstadion Franz-Böhmert-Straße 1a 28205 Bremen

Eu JetzHtamnburger in der 179 Straße

Anmeldung bei Eda Koca 0421 / 69 54 72 94 info@mortimer-bremen.de www.mortimer-bremen.de


7

ost

Mittwoch, 9. September 2015

Künstler feiern erstes Hoffest

Feier am 11. September soll Kutscherhaus und seine Geschichte bekannter machen Das Kutscherhaus wird am Freitag, 11. September, auf dem Gelände des Ortsamts an der Osterholzer Heerstraße eröffnet. Das Ereignis feiern die beteiligten Akteure mit einem Hoffest.

Auf dem Kinderbauernhof dürfen Besucher selbst Apfelsaft pressen. Foto: pv

Frisch gepresster Saft Tenever   Nach den Sommerferien geht es frisch ans Apfelsaftpressen. Hierzu lädt der Kinderbauernhof Tenever am Sonntag, 13. September, 15 bis 18 Uhr, ein. Während des Familiensonntags wollen die Betreiber nicht nur Eis, Kuchen, Kaffee und sonstige Getränke verzehren, sondern aus Äpfeln auch selbst Saft herstellen. Logisch, dass der „eigene“ Saft dann auch

frisch getrunken werden kann. Natürlich können auch die kleinen und großen Tiere wie Schafe, Kaninchen und Ziegen des Hofes gestreichelt, bestaunt und bei der Tierführung gefüttert werden. Ebenso dabei ist wieder das Bewegungsmobil Bemil zum Klettern, Bauen und Balancieren. Ein Stall voll Stroh, lädt zum Toben ein. Eintritt frei. (eb)

Osterholz „Die Nutzerinnen und Nutzer des Kutscherhauses, in erster Linie örtliche Künstler, der Verein Aktiv für Osterholz e. V. sowie das Ortsamt veranstalten auf dem Ortsamtsgelände vor dem Roland und auch im Sitzungssaal ein kleines Hoffest. Mit dieser Veranstaltung soll das neue Kutscherhaus auch offiziell eröffnet werden. Bereits seit 1. April nutzen verschiedene Künstlerinnen und Künstler die Einrichtung. Sie

nutzen die Räume, um ihrer Kunst nachzugehen und ihre Kunstwerke auszustellen. Da im Stadtteil Osterholz kaum Ateliers von Künstlerinnen und Künstlern vorhanden sind, hatte seinerzeit der Osterholzer Ortsamtsleiter angeregt, eine solche Zwischennutzung einer städtischen Immobilie anzudenken. Das Hoffest soll deshalb auch ein Dankeschön an alle beteiligten Institutionen sein, die eine solche künstlerische Zwischennutzung des Erdgeschosses des Kutscherhauses ermöglicht haben, darunter Immobilien Bremen, aber auch das Mütterzentrum Osterholz-Tenever. Gleichzeitig bietet das erste „Hoffest“ beim kleinen Roland vor dem Ortsamt auch die Möglichkeit, die Flächen-

Impressum real,- SB-Warenhaus GmbH, Metro-Straße 1, 40235 Düsseldorf

Baguette

nach französischer Art, jedes 250-g-Stück Grundpreis: 100 g = 0,24

potenziale des Ortsamtes zu nutzen und bei Kaffee und Kuchen die Kunst zu genießen. Schließlich war das Ortsamt Osterholz früher Stumpes Landgut und die Ehefrau des damaligen Gutsbesitzers, nämlich Marie Stumpe, war eine namhafte Künstlerin Anfang des 20. Jahrhunderts und hat im Ort Dötlingen bei Oldenburg als freischaffende Künstlerin gewirkt. Dieser Umstand ist auch im Stadtteil Osterholz kaum bekannt, so dass das „Soft Opening“ des Kutscherhauses und das erste „Hoffest“ weitere kulturelle Events nach sich ziehen nach sich ziehen sollen. An der Veranstaltung beteiligen sich neben den Künstlerinnen und Künstlern und

dem Verein Aktiv für Osterholz e.V. auch die Geschichtswerkstatt Osterholz, die Polizei Osterholz, das Mütterzentrum OsterholzTenever mit verschiedenen Aktionen für Kinder und Familien. Eine Hüpfburg wird aufgebaut und auch Kinderschminken wird möglich sein. Voraussichtlich wird es auch eine Aktion des Reviers Osterholz geben. Die Beamten wollen eine Fahrrad-Codieraktion starten. Abgerundet wird das Programm durch Musik von Valerie und Alexander vom Kulturtreff Blockdiek. Ob auch Vertreterinnen der Moschee Gemeinde teilnehmen, ist noch nicht ganz sicher. Auf jeden Fall sind sie wie alle Interessierten herzlich eingeladen.

Angebote gültig von 09.09. bis 12.09.2015

24 H SHOPPEN AUF

Fruchtiger Geflügelsalat

gegarte Putenbrust mit Mandarinen, Ananas, Champignons und Stangenspargel in Mayonnaise, aus eigener Herstellung, je 100 g

0,

99

Niederlande Rispentomaten „Roterno“

TESTEN UND BEWERTEN SIE UNTER REAL.DE

MARKE GÜNSTIG

aromatisch, süß und saftig, Kl. I, je 1 kg

0,

59

0,

99

Lesmona Mineralwasser oder Still

Beck´s 1873, Pale Ale oder Amber Lager

Grundpreis: 1 Liter = 0,12

Grundpreis: 1 Liter = 2,52

12 x 0,7 Liter, jeder Kasten (+ 3,30 Pfand)

4 x 0,33 Liter, jede Packung (+ 0,32 Pfand)

Berentzen Traditionskorn 32 % Vol., jede 0,7-l-Flasche Grundpreis: 1 Liter = 6,84

Emil-Brandquist-Trio im Sendesaal Vahr Das Trio des schwedischen Schlagzeugers Emil Brandqvist (Foto) stellt seine CD „Seascapes“ am Samstag, 26. September, ab 20 Uhr, im Sendesaal Bremen, Bürgermeister-SpittaAllee 45, vor. Unterstützt wird der aus Göteburg stammende Musiker dabei von seinem langjährigen Trio mit dem finnischen Pianisten und Komponisten Tuomas Turunen sowie dem Stockholmer Bassisten Max Thornberg. Die neue Trio-CDProduktion soll im Mittelpunkt des Konzerts stehen und damit die Studioarbeit gegen Liveerlebnisse eingetauscht werden. Spiegel Online schrieb über die CD: „Ob die Musik dieses Ensembles [...] Jazz genannt werden sollte oder anders, bleibt dem Hörer überlassen. Gut ist sie alle-

mal.“ Auch im „stern“ war Lobenswertes zu lesen: „Aus den Kopfhörern erklang das neue Album von drei Musikern aus Schweden und Finnland. Das Emil Brandqvist Trio macht auf seinem zweiten Album ,Seascapes‘ magische Musik: Erinnerungen an Eric Satie, an Harmonien aus Folk und Pop. Schwerelose Melodien und virtuoser Spaß, Filmmusik im Breitbandformat und Kammerspiel, süße Melancholie, Gedanken an die Liebe, Heimweh und Sehnsucht nach dem Meer - alles auf einer CD. “ n Karten für das Konzerrt gibt es unter www. sendesaal-bremen.de sowie an der Abendkasse. Telefonische Vorbestellungen unter der Nummer 33 00 57 67 möglich. Karten kosten 20 Euro. (eb)/Foto: pv

0,–

99

3,–

33

4,–

79

real,- Bremen Weserpark • Hans-Bredow-Str. 19 • Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 8 – 22 Uhr • real,- Bremen • Duckwitzstr. 55 • Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 8 – 22 Uhr • real,- Bremen Roland-Center • Alter Dorfweg 30 – 50 • Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 8 – 20 Uhr • real,- Bremen Habenhausen • Steinsetzer Str. 15 • Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 8 – 22 Uhr • real,- Bremen-Vahr • Vahrer Str. 197 • Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 7 – 22 Uhr • real,- Stuhr • Proppstr. 164 • Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 8 – 22 Uhr • real,- Ritterhude-Ihlpohl • Rosenhügel 5 • Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 7 – 21.30 Uhr


8

OST

Mittwoch, 9. September 2015

Hemelinger kommen in Bewegung

Uni startet Projekt „Buten Aktiv“ im September / Körperliche Aktivitäten für Menschen von 65 bis 75 Jahren Welche Vorstellungen und Wünsche haben Senioren in Hemelingen, um sich fit zu halten? Dr. Karin Bammann stellt solche und andere Fragen im Uni-Projekt „Buten Aktiv“. Hemelingen Bewegung ist eine wichtige Voraussetzung für gesundes Altern. Körperliche Aktivität reduziert das Risiko für viele chronische Erkrankungen und Verletzungen. Dennoch bewegt sich nur ein kleiner Teil der älteren Erwachsenen in ausreichendem Maß. Im Forschungsprojekt „Buten Aktiv“ der Universität Bremen soll gemeinsam mit den Menschen im Stadtteil Hemelingen während der nächsten drei Jahren ein Bewegungsprogramm für die Altersgruppe 65 plus entwickelt werden. Dabei soll es in erster Linie um die körperliche Aktivität im Freien gehen, da die Bewegung an der frischen Luft zusätzlich das Wohlbefinden und die Gesundheit fördert. Die Arbeitsgruppe von Dr. Karin Bammann am Institut

Lena Lübs, Carina Drell, Hartmut Manthey, Karin Bammann, Jenny Peplies für Public Health und Pflegeforschung (IPP) möchte herausfinden, welche Gewohnheiten, Wünsche und Vorstellungen die Menschen in Hemelingen haben. Was behindert und was unterstützt die Aktivitäten im Freien? Karin Bammann: „Viele der bisherigen Programme zur Gesundheitsförderung wurden im Elfenbeinturm entwickelt und

den Menschen dann einfach vorgesetzt. Diese wurden in der Regel aber sehr schlecht angenommen. Unser Programm zur Bewegungsförderung wird gemeinsam mit den Menschen in Hemelingen entwickelt, damit es zu den Wünschen und Bedürfnissen vor Ort passt“. Dabei will das Forscherteam mit Vereinen, Bürgern und Politikern vor Ort

Foto: Tanja Brüchert

eng zusammenarbeiten. Die Bevölkerung im Alter von 65 bis 75 Jahren soll zwischen Oktober 2015 und Sommer 2016 nach und nach zu einer schriftlichen Befragung sowie zu einer körperlichen Untersuchung und einem seniorengerechten Fitnesstest eingeladen werden. Für die Untersuchung werden abwechselnd Untersuchungsräume in den fünf He-

melinger Ortsteilen eingerichtet. Im September veranstaltet „Buten Aktiv“ in Kooperation mit Partnern vor Ort eine Aktionswoche zur körperlichen Aktivität. Vom 13. bis zum 17. September wird das Projekt in allen fünf Ortsteilen vorgestellt. Am Sonntag, 13. September, 13 Uhr, in Mahndorf (Sportplatz am Mahndorfer Deich), Montag, 14. September, 13 Uhr, in Hastedt (DRK Dienstleistungszentrum, Hastedter Heerstraße 250), Dienstag, 15. September, 15 Uhr, in Arbergen (Begegnungsstätte Arbergen, Hermann-Osterlohstraße 117), Mittwoch, 16. September, 15 Uhr in Sebaldsbrück (Begegnungsstätte „Die Brücke“, Sebaldsbrücker Heerstraße 52) und am Donnerstag, 17. September, 15 Uhr in Hemelingen (Bürgerhaus Hemelingen, Godehardstraße 4). ■ Infos: Universität Bremen, Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP), Dr. Karin Bammann, Telefon 21 86 88 73, Mail: bammann@unibremen.de und www.ipp.unibremen.de/forschung/seniorresearcher/ (eb)

Tanztee im Schweizer Viertel Blockdiek Der Nachbarschaftstreff am Siek 43 bietet am Sonntag, 13. September, ab 15 Uhr, einen Tanztee für die ältere Generation im Schweizer Viertel. Bei Kaffee und Kuchen können die Gäste zu Musik von Horst Half tanzen oder einfach nur plaudern und andere Menschen kennenlernen. Die Veranstaltung ist auch für Singles geeignet. (eb)

Poesie und Erotik im Atelier Hemelingen Die Bremer Schauspielerin und Regisseurin Cornelia Petmecky ist mit ihrer Lesung des erotischen Märchens „Die Braut des Tigers“ der englischen Schriftstellerin Angela Carter zu Gast bei Atelier Spezial zu Gast. Die Malgruppen des Ateliers stellen außerdem Aquarelle und Bilder in Acryl zum Thema des Abends aus. Das Atelier Bürgerhaus Hemelingen ist in der Godehardstraße 19 (KuBiKo). Die Veranstaltung findet am Dienstag, 29. September, ab 19 Uhr, statt. Der Eintritt beträgt 7 Euro, die Getränkepreise basieren auf Spendenbasis. (eb)

Stadtteilfest am Vahrer See

12. September 2015, 11.00 bis 19.00 Uhr

vertragSpartner

Sein Einsatz ist unbezahlbar. Deshalb braucht er Ihre Spende.

KFZ-SachverStändigenbüro

thomaS mitSchKer dipl.-ing. (Fh) e-mail: info@sv-mitschker.de

In der Vahr 59 • 28329 Bremen Fon: 0421/467 11 81 Fax: 0421/467 18 12

www.seenotretter.de

Wir führen die Hauptuntersuchung mit integrierter Abgasuntersuchung sowie Änderungsabnahmen durch. Öffnungszeiten: Mo.: 8 – 12 + 16 – 19 Uhr, Di., Mi., Fr.: 8 – 12 Uhr, Die Seenotretter_DGzRS_45x45_Version1_sw.indd 24.07.14 1 Do.: 8 – 19 Uhr und jeden 1. Sa. im Monat 9 – 12 Uhr mit oder ohne Termin.

14:18

Ballettschule Pirouette Virginia Antonescu in „Berliner Freiheit“

Ballettunterricht für alle Altersstufen: NEU: Anfänger-Ballett ab 13 Jahre, auch Erwachsene, Spitzentraining, Modern Dance für Erwachsene, Ballett-Gymnastik für Generation 50+

ADVERTUS ambulant Paul-Singer-Straße 5/7 28329 Bremen

0421-33 00 57 0 www.advertus-online.de

Anmeldung und Info: Virginia Antonescu

Telefon 0171/100 60 08

Gerkmann Haar- und Beauty-Experte So individuell wie Sie selbst, so sind auch die Leistungen des neuen Teams, das nun um Olga Lohse gewachsen ist und wunderbar das team verstärkt. Darüber freuen sich die Inhaber Barbara und Heinz Gerkmann sowie das Team Julia Sommerfeld, (Olga Lohse), Claudia Horstmann und Alla Burikin. Lassen Sie sich begeistern! Bei uns wartet eine typgerechte Beratung auf Sie, denn das Team ist frisch geschult, und die neuen Schnitte und Farben lassen viel Spielraum für ein Umstyling und werden auf jeden Typ individuell angepasst.

Dietr.-Bonhoeffer-Str. 1c • 28327 Bremen • Tel. 0421 - 47 15 54 Öffnungszeiten: Di., Do., Fr. 8.30–18.00 Uhr Mittwoch 9.00–18.00 Uhr • Samstag 8.00–13.00 Uhr

Foto: Schlie

Mucke zum Mitmachen

Songs wählen und mit den „Young Oldies“ um die Wette trällern

Berliner Freiheit 14 · 28327 Bremen

sich vor Das neue Team stellt

Savahri-Besucher erwarten ein interessantes Programm.

„Klangvahrben“ – unter diesem Motto geht das Stadtteilfest Savahri am kommenden Samstag, 12. September, rund um den Vahrer See, von 10 bis 19 Uhr, an den Start. Vahr Viele Institutionen des Stadtteils sind mit Aktionen und Angboten dabei, so die Veranstalter des Stadtteilfestes. Der Fokus liegt in diesem Jahr vor allem auf den musikalischen Beiträgen. Ein Highlight: Die Besucher können sich daran beteiligen – ab 17 Uhr ist ein gemeinsames Singen mit den „Young Oldies“ geplant. Notenkenntnisse und Textsicherheit seien nicht erforderlich. Die Songtexte werden auf einem großen Fernseher auf der Bühne zu lesen sein. Im Vorfeld können die Besucher über das Gesangsmaterial

abstimmen. Zur Auswahl stehen: „Dat du mien Leevste bist“, „Marmor, Stein und Eisen bricht“, „Seemann, deine Heimat ist dasMeer“, „Mit 17 fängt das Leben erst an“, „Kreuzberger Nächte sind lang“, „Es gibt kein Bier auf Hawaii“, „Es geht mir gut“, „Drunken Sailor“, „Rote Lip-

pen soll man küssen“, „Que sera“, „Wir lagen vor Madagaskar“, „Motorbiene“, „My Bonnie“, „Sloop John B.“, „Werder Bremen Lied“, „Una paloma blanca“ und „Marina“. Die Abstimmung läuft bis zum 11. September, unter Telefon 436 73 45 und per EMail: info@bzvahr.de (eb)

Programm: Singen mit den „Young Oldies“

Foto: pv


Bispi macht Kinderflohmarkt Vahr Der Nachbarschafts­ treff Bispi veranstaltet am Samstag, 26. September, von 10 bis 14 Uhr einen Secondhand-Markt für Kinderbekleidung und Spielsachen. In­ teressierte, die Kinderbekleidung oder Spielsachen verkaufen möchten, haben noch die Möglichkeit, sich einen Platz zu sichern. Hierfür wird eine Standgebühr erhoben.  Anmeldung unter Telefon 467 36 95 und 467 88 00, sowie per E-Mail: info@bispibremen.de. Weitere Infos zu Bispi gibt es im Netz unter www.bispi-bremen.de(eb)

Ausstellung im Bürgerhaus Mahndorf „Landschaften in Wachs“ – unter diesem Titel zeigt der Bremer Künstler Njörn Unaveus am Dienstag, 15. September, eine Auswahl seiner Werke im Bürgerhaus Mahndorf, die in einer speziellen Wachsmaltechnik auf Leinwand gefertigt wurden. Durch einen Ost-West Austausch zwischen Sachsen-Anhalt und Bremen sei der Künstler auf die EncausticTechnik aufmerksam geworden. Dabei wird farbiges Wachs erhitzt und auf den Malgrund aufgebracht.  (eb)

9

ost

Mittwoch, 9. September 2015

„Kunst-Sale: Freiheit für die Kunst“

16 Künstler präsentieren ihre Werke in der Berliner Freiheit / Einkaufszentrum wird drei Tage zur Galerie Die Kunstmesse „Freiheit für die Kunst“ findet erstmalig im Einkaufszentrum Berliner Freiheit statt. Viele internationale Künstler zeigen ihre Werke. Vahr   Unter dem Titel „Kunst Sale: Freiheit für die Kunst“ veranstaltet das Einkaufszentrum Berliner Freiheit in der Vahr erstmals eine Kunstmesse, die unter der künstlerischen Leitung von Delia Nordhaus stattfindet. 16 nationale und internationale bildende Künstler präsentieren dort drei Tage lang ihre Werke. „Mit der Kunstmesse „Freiheit für die Kunst“ wollen wir neue Wege gehen und jenseits von Galerien und Museen Schwellenängste abbauen“, erklärt Frank Springer, Center-Manager des Einkaufszentrums Berliner Freiheit. Delia Nordhaus, die bereits das „Centrum der

Kunst“, den Kunstmarkt Bremen und das Kaufhaus Kunst initiierte und kuratierte, konnte als künstlerische Leiterin gewonnen werden. Sie hat 16 professionell arbeitende bildende Künstlerinnen und Künstler ausgewählt, die in den zwei Stockwerken des Zentrums ihre Arbeiten ausstellen werden. Die Bandbreite reicht von Realismus, Naturalismus und Symbolismus über Grafik und Fotografie bis hin zu Expres-

Diese Bilder werden als Ausstellungsstücke drei Tage lang in der Berliner Freiheit zu sehen sein. Foto: pv

sionismus und Surrealismus. Ebenso vielfältig sind die Genres vom Porträt über Landschaft, Collagen und Plastik bis hin zu Abstraktem. Die ausstellenden Künstler

mann, Brigitte Walter, Young Ja Bang Cho und ZEKE. Gezeigt werden die Werke am Donnerstag, 24. September und am Freitag, 25. September, jeweils von 9 bis 19 Uhr. Am Samstag, 26. September, werden die Kunstwerke von 9 Uhr bis 18 Uhr zu sehen sein. Am Samstag liest

sind Tim Bengel, Ute Bescht, Christiane Böttcher und Thomas Tiensch, Neeharika Donau, Susanne Dreyer, Isa Fischer, Alfred Gronak, Henn Byong Oh Cho, HOGO, Andreas Horn, Kurt Klauk, Delia Nordhaus, Vanessa Pusch-

der Bremer Autor Heinrich Lintze von 12 bis 14 Uhr aus dem Buch „tierisch bremisch – Geschichten und Geschichte über Tiere im Bremer Stadtbild“. n Weitere Informationen gibt es im Internet auf der Homepage www.berlinerfreiheit.de (eb)

+++ Die Nr. 1: Beste Qualität. Beste Preise! +++

KÜCHEN-SSV MIT GRANITARBEITSPLATTE

Aktion nur 4 Tage!

Kabarett: „Von Stauffenberg zu Guttenberg“ Vahr Geschichtsunterricht mal anders gibt es am Donnerstag, 17. September, 20 Uhr, im Kultur-Salon der Gewoba (Emil-Sommer-Straße 1a). Dort präsentiert Kabarettist und Geschichtsjournalist Se­bas­t ian Schnoy sein Programm „Von Stauffenberg zu Guttenberg – der Adel patzt immer kurz vor Schluss …“ Schnoy sei nicht nur klug und witzig, sondern auch zynisch unterwegs, erklären die Veranstalter. Der preisgekrönte Kabarettist widmet sich dem Adel, es geht um Eliten und Nieten und wie man sie wieder los wird. Seine Themen: Noch immer leben in Europa Großfamilien, abgeschottet vom Rest der Gesellschaft. Sie heiraten unter sich, verbunden durch Jahrhun-

derte alte Riten. Ihre Netzwerke stammen aus einer Zeit, in der man Netzwerke noch Seilschaften nannte. Wie konnte aus Raub und Diebstahl Ritterlichkeit werden? Wieso gehört der Sachsenwald nicht den Sachsen? Wieso erinnern wir von insgesamt 42 Hitler-Attentaten nur das eine, das adligen Ursprungs war? Schnoy verspricht einen amüsanten und lehrreichen Abend, so die Organisatoren. Eine Eintrittskarte kostet 10 Euro, Rentner, Studenten und Erwerbslose zahlen 8 Euro. n Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.gewoba.de/ kultursalon und unter Telefon 36 72 8 00. (eb)/Foto: pv

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

SEPTEMBER

SEPTEMBER

SEPTEMBER

SEPTEMBER

9. 10. 11. 12.

GRANIT

EXKLUSIVE Arbeitsplatten * aus Naturstein in jeder Küche!

GRATIS KüchenTreff in Brinkum-Nord Carl-Zeiss-Straße 14 (neben IKEA) KüchenTreff am Weserpark Hans-Bredow-Straße 36 KüchenTreff in Delmenhorst Annenheider Straße 141 (an der A28)

Jeden Samstag

en Showkochn! in allen Filiale

Mo.- Fr. 10-20 Uhr · Sa. 10-19 Uhr Termin-Reservierung: 0421 - 69 10 77 0 KüchenTreff-Der FachMarkt GmbH · Carl-Zeiss-Str. 14 · 28816 Stuhr

*Alle Concept-Typen der Preisgruppe 1. Ausschnitte und Bearbeitung gegen Aufpreis. Für frei geplante Küchen ab € 4.000,-. Nur für Neuaufträge, nicht für bestehende Angebote und in Verbindung mit anderen Aktionen.


10

OST Lesung mit Sylvia Meywerk Sebaldsbrück Nach der Sommerpause lädt die Bibliothek „Buche“ (Parsevalstraße 2) zu einer Lesung ein. Im Rahmen der Veranstaltung „Der blaue Sessel“ liest die Bremer Autorin Sylvia Meywerk am Mittwoch, 16. September, 18 Uhr, aus ihrem Buch „Spiel der Tänzerin“. Der Eintritt ist frei. Informationen im Netz unter www.bremen.de (eb)

Stiftungsdorf: Info und Beratung „Encanto“ geben Klassik-Konzert im Haus im Garten Osterholz Anlässlich der Veranstaltungsreihe „Piano Podium“ spielt das Trio „Encanto“ ein Klassik-Konzert im Haus im Park am Klinikum Bremen-Ost. Si-

37

grun Busch (Flöte), Christiane Rudolph (Cello) und Angelika Scholl (Klavier) stellen dort am 13. September, 16 Uhr, ihr neues Programm vor. Darunter

Hemelingen Im Bürgerhaus Hemelingen werden ein Tango-Argentino-Workshop für Anfänger und Mittelstufe sowie ein Salsa-Workshop, ebenfalls für Anfänger und Mittelstufe, veranstaltet. Diese finden am Samstag, 19. September, statt. Von 14 Uhr bis 15.30 Uhr sind die Tangobegeisterten dran. „In unserem Workshop möchten wir Sie in die Welt des Tango Argentino einführen und begeistern. Dieser sinnliche und zugleich spannungsvolle Tanz wird zu anspruchsvoller Musik getanzt. Er lebt von der Improvisation der Schritte, dem Spiel mit der Musik und dem Miteinander im Paar“, erklären die Veranstalter. Das „Führen und geführt werden“ spiele beim Tango Argentino für das Paar eine große Rolle. Die Teilnehmer sollen didaktisch langsam und mit viel Freude an die Musik und die Basisschritte herangeführt werden.

... gesund leben Inh. Marita Dewitz Oberurseler Straße 2 28307 Bremen Tel.: 0421- 482505 Fax: 0421- 4841529

info@albatros-apotheke-bremen.de · www.albatros-apotheke-bremen.de

Heizung

Quintschlag 27 • 28207 Bremen • Tel.: 45 37 28 • Fax: 41 45 42 www.toelke-bremen.de ... seit 3 Generationen

Angelas Hundeschule „Schlaue Schnauzen“

Mit viel Spaß, positiver Verstärkung und Konsequenz den Vierbeiner erziehen.

Telefon 0421-484 49 62 · angela-finchen@t-online.de www.schlaueschnauzen.npage.de

Die Lehrer, Corinna Rolf und Christian Risch, tanzen seit 20 Jahren Tango Argentino und unterrichten seit einigen Jahren gemeinsam in Bremen und im Bremer Umland. Sie wurden von verschieden nationalen und internationalen Tangolehrern ausgebildet und hätten in das Unterrichtskonzept ihre Erfahrungen aus anderen Tanzund Bewegungansetzen einfließen lassen. „Der Unterrichtsstil von Corinna und Christian ist sehr lebendig und abwechslungreich“, so die Veranstalter. „ Tanzen soll Spaß machen“, sei ihr Motto. ■ Der Eintritt kostet 20 Euro. Kontakt: rolf.corinna@gmx. de Eintritt: 20 Euro. Anmeldungen sind im Internet auf der Homepage www. buergerhaus-hemelingen.de und unter Telefon 45 61 98 möglich. Im Anschluss kann das Gelernte sofort umgesetzt werden: Bei der Tango-Tanznacht im Bürgerhaus. (eb)

37

11. – 13. September 2015

• Apothekenkosmetik von La Roche-Posay,Vichy, Eucerin • Körperpflege von Roger & Gallet aus Paris Paris ion • Vorbestellung Jubiläumsakt am übers Internet 1. Okt. 2015 • Kompressionsstrümpfe nach Maß • Zahlreiche Parkplätze am Haus

Bin schon da!

Kurs: Tango für Anfänger

Arberger Dorffest

Jahre

Sanitär

Stücke von Mozart, Beethoven, Francais und Martinus. Der Eintritt ist frei. ■ Infos gibt es im Internet unter www.kulturambulanz. de (eb)/Foto: pv

Arbergen Im Stiftungsdorf Arberger Mühle findet am Dienstag, 15. September, ein Tag der offenen Tür statt. Besucher können sich über das Leben im Stiftungsdorf informieren und sich zum Thema Wohngemeinschaft für demenziell erkrankte Menschen beraten lassen. (eb)

Mittwoch, 9. September 2015

Jahre

Shanty-Chor trifft Stelzenfrau

Arberger Dorffest geht am kommenden Wochenende mit viel Programm in die 37. Runde Musik, Spiel und Spaß für Jung und Alt – heißt es vom 11. bis 13. September auf dem Dorfplatz. Dort feiern die Arberger drei Tage lang ihr traditionelles Dorffest. Arbergen „Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein tolles Programm zusammengestellt, ein schöner Mix aus Bewährtem und Neuem“, erklärt Organisator Klaus Grün (Dannemanns Waffelbäckerei), der die Dorfparty schon seit zehn Jahren mitgestaltet. Ortsamtsleiter Ullrich Höft eröffnet das Fest am Freitag, 11. September, mit dem traditionellen Fassanstich um 19 Uhr, inklusive Freibier. Anschließend findet ein Laternenumzug durch Arbergen statt. Der Achimer Fanfarenzug und die Freiwillige Feuerwehr Mahndorf begleiten die Laternenläufer. Im Festzelt

erwartet DJ Harry tanzfreudige Party-Enthusiasten. Am Samstag, 12. September, startet der Festtag um 8 Uhr, mit einem Flohmarkt (Aufbau ab 6 Uhr). Später am Tag haben Vierbeiner aus der der Hundeschule „Schlaue Schnauzen“ ihren Auftritt. Kostenloses Kinderschminken wie eine Stelzenfrau gehören ebenfalls zu den Programmpunkten. Die Band „Larry and the Handjive“ rockt ab 20 Uhr das Festzelt. Der Sonntag, 13. September, beginnt mit dem ShantyChor „Forebitter Shanty“. Weiter geht es mit Aufführungen der Boxschule „Bulaimei“ und der Sambagruppe „Monte Monja“. Die Tanzgruppe „Pro Afrika“ präsentiert moderne und traditionelle Tanz- und Trommelrhythmen aus Westafrika. „Ich denke, da ist für jeden etwas dabei und freue mich auf viele Besucher“, so Grün.

Dorffest: Spaßprogramm für Groß und Klein

Foto: Schlie

Malerfachbetrieb Malerfachbetrieb Stuckateurfachbetrieb

Malerfachbetrieb Malerfachbetrieb Stuckateurfachbetrieb

Raummalerei

»Es gibt nichts Besseres ... als frischen Käsekuchen. Und zusammen macht auch das Backen wieder mehr Freude! « Im Sozialzentrum Arbergen pflegen wir Gemeinschaft. Freuen Sie sich auf viele Aktionen – auch speziell für demenziell erkrankte Senioren. Gerne beraten wir Sie zu den Pflege-Angeboten der AWO: Telefon 0421 -489 08-0.

Raummalerei Trockenbau Anstrich

Raummalerei Lackierungen Lackierungen

Auch beim diesjährigen Arberger Dorffest könnnen sich die Besucher wieder auf abwechslungreiche Aktionen und Angebote freuen. Foto: Schlie

Emil-von-Behring-Straße 1 28207 Bremen Telefon 0421/436867-0 Emil-von-Behring-Straße 1 Emil-von-Behring-Straße Telefax 0421/436867-290 1 Emil-von-Behring-Straße 28207 Bremen1 www.schleider-bremen.de 28207 Bremen 28207 Bremen E-mail: Emil-von-Behring-Straße 1 Telefon 0421/436867-0 Telefon 0421/436867-0 schleider-bremen@t-online.de 28207 Bremen Telefon 0421/436867-0 Telefax 0421/436867-290 Telefon 0421/436867-0 Telefax 0421/436867-290 Telefax 0421/436867-290 Telefax 0421/436867-290 www.schleider-bremen.de www.schleider-bremen.de www.schleider-bremen.de www.schleider-bremen.de E-mail: E-mail: info@schleider-bremen.de info@schleider-bremen.de schleider-bremen@t-online.de schleider-bremen@t-online.de

Anstrich Vergoldungen Lackierungen Anstrich Kunststoffbeläge Teppichboden Lackierungen Vergoldungen WärmedämmVergoldungen Teppichboden Verbundsysteme Kunststoffbeläge Teppichboden Kunststoffbeläge Kunststoffbeläge WärmedämmWärmedämmWärmedämmVerbundsysteme Verbundsysteme Verbundsysteme Raummalerei Vergoldungen Teppichboden

Glade Autoservice Alfred-Nobel-Straße · 18 28207 Bremen Telefon (0421) 69 64 69 54 · Fax (0421) 69 64 69 56 Internet: glade-autoservice.de · E-Mail: alex.glade@gmx.de

www.awo-bremen.de

Öffnungszeiten Montag–Freitag: 8.00–13.00 Uhr, 14.00 –18.00 Uhr Samstag nach Vereinbarung


S PORT

Mittwoch, 9. September 2015

11

SPORT

R EDAKTION

Alexander Kuhl Tel. 04 21 - 36 66 116 twitter: @Alexander_Kuhl E-Mail: sport@weserreport.de

– Anzeige –

Gewinn’ dich reich!

Bilder mit Claudio Pizarro waren gestern sehr begehrt.

Fotos (3): Nordphoto

Pizarro (r.) mit Torsten Frings (l.) und Clemens Fritz.

Pizarro schon am Sonntag dabei?

WERDER-SPLITTER

Werders peruanischer Stürmer macht in den ersten Trainingseinheiten einen hervorragenden Eindruck

Platzwunde

ALEXANDER KUHL

Verteidiger Mateo Pavlovic zog sich gestern im Kopfballduell mit Jannik Vestergaard eine Platzwunde am Kopf zu und musste das Training vorzeitig abbrechen.

Ganz Bremen ist im Pizarro-Fieber. Nach dem euphorischen Empfang am Flughafen pilgerten gestern hunderte Fans zum Training, um einen Blick auf den peruanischen Stürmer zu erhaschen.

Junuzovic kann jubeln Nach Theo Gebre Selassie mit Tschechien hat sich gestern auch Zlatko Junuzovic mit Österreich für die Euro 2016 qualifiziert. Beim 4:1-Sieg in Schweden spielte Junuzovic 80 Minuten. Der Ex-Bremer Martin Harnik traf doppelt.

In jeder Annahmestelle von LOTTO Bremen

Was die Werder-Anhänger sahen, dürfte ihnen durchaus gefallen haben. Denn neben dutzenden von Selfies und unzähligen Autogrammen zeigte Claudio Pizarro, bei den zwei Einheiten am gestrigen Dienstag, dass er trotz seiner bald 37 Jahre – am 3. Oktober hat er Geburtstag – noch nichts verlernt hat.

Schon die Werte beim medizinischen Check hatten gezeigt, dass er in guter Form ist. Und auf auch dem Platz präsentierte sich der Angreifer in guter Verfassung: Engagiert, spritzig und voller Elan. „Ich bin froh, dass ich wieder auf dem Platz stehe und Fußball spielen kann“, sagte Pizarro, der sich seit dem Ende der vergangenen Saison mit Waldläufen fitgehalten hatte. Wie sehr die Fans vom Neuzugang begeistert sind, zeigte sich nicht nur am Sonntag Abend, als ihn hunderte begeisterte Anhänger am Flughafen empfingen. Auch die Schlangen im Fan-Shop am Weserstadion machten deutlich, wie groß die Euphorie ist. Der Flock mit der Nummer 14 war zwischenzeitlich ausverkauft. In drei Stunden

EM-Achtelfinale in Gefahr

Deutschlands Basketballer verlieren auch gegen die Türkei Erst den Start verschlafen, dann vergeblich gekämpft: Die deutschen Basketballer um Dirk Nowitzki haben im Rennen um den Einzug ins EM-Achtelfinale einen herben Rückschlag kassiert. Zwei Tage nach dem bitteren 66:68 gegen Serbien musste sich die Mannschaft von Bundestrainer Chris Fleming auch der Türkei mit 75:80 (24:41) geschlagen geben. Die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) benötigt nun aus den weiteren Gruppenspielen in Berlin gegen Italien am heutigen Mittwoch oder einen

Tag später (jeweils 17.45 Uhr/ ARD) gegen den zweimaligen Europameister Spanien zwingend einen Sieg, um die Qualifikation für die nächste Runde in Lille zu schaffen. In Frankreich geht es ab Samstag in der K.o.-Runde nicht nur um den EM-Titel, sondern auch um die ersten Tickets für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro. Vor 13.050 Zuschauern in der ausverkauften Arena am Ostbahnhof startete die deutsche Mannschaft katastrophal und vergab so den Sieg. Schon früh stand es 2:13, ehe der Rückstand bis zum Ende des ersten Viertels auf 20 Punkte anwuchs (11:31).

Vor allem Ersan Ilyasova von den Detroit Pistons stellte die deutsche Verteidigung vor große Probleme und sorgte bei den mehr als 2000 türkischen Fans in der Halle für ausgelassene Jubelstimmung. Zwar kamen Nowitzki und Co. im dritten Viertel näher heran (36:46), allerdings beraubte sich die Mannschaft einer ihrer stärksten Waffen. Tibor Pleiß vom NBA-Klub Utah Jazz musste lange mit vier Fouls auf der Bank Platz nehmen. Erfolgreichste deutsche Werfer waren Dennis Schröder (22 Punkte) und Nowitzki (15). Für die Türken trug Cedi Osman (17) einen wichtigen Teil zum Sieg bei. (sid/red)

Doppelpack von Selke

Deutschlands U21 startet mit Sieg in die EM-Qualifikation Die deutsche U21-Nationalmannschaft ist mit einem Pflichtsieg in die Qualifikation zur EM 2017 in Polen gestartet. Das neu formierte Team von Trainer Horst Hrubesch gewann in Aserbaidschan verdient mit 3:0 (1:0). Ein Doppelpack von ExWerder-Profi Davie Selke (33./90.+3) und ein verwandelter Foulelfmeter von Joshua Kimmich (88.) sorgten in Baku für die Entscheidung. Die DFB-Auswahl hätte noch deutlich höher

gewinnen müssen, ließ aber auch beste Chancen ungenutzt. So schossen der starke Selke (41.) und der eingewechselte Max Meyer von Schalke 04 (69.) jeweils einen Elfmeter an den Pfosten. Spätestens nach der GelbRoten Karte gegen Aserbaidschans Adil Nagiew (45.) wurde die Begegnung aber zu einer einseitigen Angelegenheit. Angeführt von Kapitän Leon Goretzka (Schalke 04) und dem agilen Kimmich (Bayern München) entwickelte sich erst nach dem erlösenden 1:0 das erwartete Spiel auf ein Tor. Für den ehemaligen

Bremer, der nach Flanke von Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg) per Kopf zur Stelle war, war es der erste Treffer im Trikot der U21. Nach der Pause behielt die deutsche Mannschaft in einem nun ruppigen Spiel ihr hohes Tempo bei, vergab durch den eingwechselten Levin Öztunali (54./Werder Bremen) und Joker Meyer aber weitere beste Chancen. Meyer schoss seinen Handelfmeter genau wie Selke an den rechten Pfosten. Erst Kimmich machte es kurz vor Schluss besser, ehe Selke in der Nachspielzeit das 3:0 nachlegte. (sid/red)

verkaufte Werder mehr Pizarro-Trikots als von irgend einem anderen Spieler seit dem 1. Juli. Und dass hunderte Zuschauer beim Training zuschauen, ist eher die Außnahme. Auch wenn Pizarro mit einem Augenzwinkern fragte: „Hier ist doch immer soviel los, oder?“ Wertschätzung gab es aber nicht nur von den Fans, sondern auch von Kollegen und Experten. Theo Gebre Selassie, der sich mit Tschechien für die Euro 2016 in Frankreich qualifiziert hat und gestern

wieder ins Training einstieg, sagte: „Er wird uns auf und neben dem Platz weiterhelfen.“ Und Ex-Werder-Star Mario Basler sagte bei Sport1: „Pizarro hat in seiner Karriere viel erlebt und wird deshalb enorm wichtig für Werder. Er wird einer, d e r zwar

jeden Tag mittrainiert, aber eben der klassische Leader auf der Bank ist. Einer, der die Truppe anheizt, die Stimmung hochhalten und den jungen Spielern helfen soll.“ Ob der Angreifer bereits am kommenden Sonntag beim Auswärtsspiel gegen 1899 Hoffenheim im Kader der Grün-Weißen steht, ist noch offen. Co-Trainer Torsten Frings, der gerade mal zwei Jahre älter ist und mit Pizarro bei Werder und dem dem FC Bayern München insgesamt sechs Jahre zusammenspielte: „Wir müssen von Tag zu Tag schauen, wie Claudio sich macht und wie sein Körper auf das Mannschaftstraining reagiert. Am wichtigsten ist es, dass er vor allem auf dem Platz in die Mannschaft integriert wird.“


Beste Marken - stark reduziert

n e t s o p Fabrik

nur solange Vorrat reicht

VollcarbonRenner SCOTT CR1

PREMIO SUPERLITE DISC • InMould-Tech. • Top-Ventilation

• ausgezeichneter Scott HighendVollcarbonrahmen mit Langstrecken-Geometrie • besonders vibrationsdämpfende Konstruktion für höchsten Fahrkomfort • 22 Gang Shimano 105 Compact-Schaltung • hochwertige Ausstattung • TOP PreisLeistungsverhältnis

99.95*

69.-

Radhelm Xenova • InMould-Tech. • Komfortverschluss

79.95*

1699.-*

tiger!!

400 Euro güns

1299.-

49.99

Finanzierung 0% Zins 10mtl.Mon.€ 129. 1)

90

tiger!!

541 Euro güns

1)

80

Trekkingrad PREMIO TOUR • modischer Style und Top-Ausstattung • leichter 7005 Alurahmen • 8 Gang Nabenschaltung mit Rücktrittbremse • Hohlkammerfelgen • ergonomisch einstellbarer Lenker und gefederter Komfortsattel in Lederoptik • Leichtlaufbereifung mit Pannenschutz • Nabendynamo-Lichtanlage

69.

29.Radtrikot

• leichtes, atmungsaktives Langarmshirt • Silikonabschluss • 2 Rückentaschen

499.-*

332.-

94.95*

55.-

20

E-Bike

899.-*

tiger!!

300 Euro güns

tiger!!

90

2199.-

Finanzierung 0% Zins 10mtl.Mon.€ 219. 1)

90

tiger!!

226 Euro güns

Cityrad PIAZZA TOUR

Jugendrad XX-Lite Pro

• Das ideale Stadtrad, chic und komfortabel! • formschöner Alurahmen und optisch perfekt abgestimmte Komponenten • NabendynamoLED-Lichtanlage • 7 Gang Nabenschaltung mit Drehschaltgriffen • Vorderradkorb und -träger gegen Aufpreis erhältlich

• leichter, perfekt durchdachter Alurahmen mit niedrigem Einstieg • Federgabel • StVZO-Komplettausstattung • Nabendynamo LED-Lichtanlage • 24 Gang Shimano Schaltung

599.-*

373.-

0% Zins 10mtl.Mon.€ 37.Finanzierung 1)

30

tiger!!

166 Euro güns

24 Zoll

6+

499.-*

333.-

0% Zins 10mtl.Mon.€ 33.Finanzierung 1)

Cityrad Pegasus PIAZZA 8

• komfortables E-Bike mit zuverlässigem Motor und Rücktritt-Bremse • kraftvoller BOSCHMittelmotor mit 400 Wh Li-Ionen-Akku • wartungsarme Shimano Nexus PremiumNabenschaltung mit 8 Gängen • luxuriöse und komfortable KOGAVorderradgabelfederung • zuverlässige und leistungsstarke hydraulische Magura-Felgenbremsen

2939.-*

30

599.-

0% Zins 10mtl.Mon.€ 59.Finanzierung 1)

E-NOVA RT

740 Euro güns

858.-

0% 0 % Zins 10mtl.Mon.€ 85.Finanzierung

95***

0% Zins 10mtl.Mon.€ 33.Finanzierung 1)

auch als Herrenrad erhältlich

• extrem leicht und klein verstaubar • wasserabweisend, winddicht und atmungsaktiv • Rückentasche

• steifer Alumrahmen mit Federgabel • leichtgängige 21 Gang Shimano Offroad-Schaltung • Alukomponenten und Oversize Sportlenker • optisch und technisch aufwändig verarbeitet • große Auswahl an Rahmengrößen für perfekten „Sitz“

tiger!!

1399.-*

Windjacke

Mountain-Bike EXTE HELIUM

167 Euro güns

• leichter Alurahmen mit zeitlosem Design • Premium-Verarbeitungs- und Materialqualität • gewichtsoptimierte Komponenten • 30 Gang Shimano XT Schaltung • vollhydraulische Scheibenbremsen • blockierbare Federgabel • helle LED-Lichtanlage mit Nabendynamo • Hochprofilfelgen mit Schwalbe PannenschutzBereifung

Radhelm HEX

• komfortabler Alurahmen mit tiefem Einstieg und zeitlosem Design • 8 Gang Shimano Nabenschaltung mit Rücktrittbremse • hochwertige Nabendynamo-Lichtanlage • Rücklicht mit Standlichtfunktion • ergonomisch einstellbarer Lenker und geferderte Sattelstütze für optimalen Komfort

tiger!!

235 Euro güns

699.-*

464.-

0% Zins 10mtl.Mon.€ 46.Finanzierung 1)

40

Trekkingrad CORONA • moderne Fahrradtechnik für ausdauernden Fahrspaß • Spitzen-Preis-Leistung • Qualitäts- Alurahmen • Federgabel und gefederte Sattelstütze • hydraulische Scheibenbremsen • 21 Gang ShimanoSchaltung • NabendynamoLichtanlage

tiger!!

245 Euro güns

699.-*

454.-

0% Zins 10mtl.Mon.€ 45.Finanzierung 1)

40

www.zweirad-stadler.de BREMEN

Duckwitzstraße 55 0421 52277-0

Zweirad-Center Stadler GmbH 28199 Bremen Mo-Sa 10:00 - 20:00 Uhr

2x in Berlin•Bremen•Hannover•Mülheim-Kärlich•Leipzig/Halle•Frankfurt•Mannheim•Nürnberg•Fürth•Regensburg•Straubing•Hammerau•München Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Teilweise keine Originalabbildungen. Angebote nur solange der Vorrat reicht. * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ** Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers *** Bisheriger Verkaufspreis. 1) Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Vertragslaufzeit 10 Monate; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) und eff. Jahreszins 0,00%; Vermittlung erfolgt in Deutschland für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80366 München. In Österreich erfolgt die Vermittlung für die Santander Consumer Bank GmbH, Donau City-Straße 6, 1220 Wien


event.bremen powered by weSer reporT und eVenTIM Termine Oktober Dezember 2015

Theaterschiff, Großer Saal, Bremen, diverse

Hab’n Sie nicHT ’nen Mann für unS? Fritz, Bremen, 19.30 Uhr

Mi. 16.09. und 28.10.2015

Zwei aM ranDe DeS waHnSinnS eine KOMöDie MiT cHr. KOTOuceK & TiM reicHwein Modernes, Bremen, 20.00 Uhr

Mi. 30.09.15

faMily Of THe year Tower Musikclub, Bremen, 20.00 Uhr

So. 11.10.15

VierKanTTreTlager

event.gewinn

Die legendäre Musiksendung „Beat-Club“ feiert am 18. September ihr 50. Jubiläum mit einem Rock’n’Roll- und Beat-Konzert in Bremen. „Wir zeigen, was der ‚Beat-Club‘ aus uns gemacht hat.“ Mit diesen Worten kommentierte Rock-Star Peter Maffay seine Zusage zur großen Geburtstags-Show im Pier 2. Seine Lieblingssongs aus dem BeatClub wird Peter Maffay auf seine ihm eigene Weise rocken.

Krieg & Krieg Tour 2015

ViVancOS - Dancing KingS VOn wegen liSbeTH STörung iM beTriebSablauf TOur Kulturzentrum Lagerhaus, Bremen, 20.30 Uhr

Sa. 24.10.15

Kay ray SHOw Theaterschiff, Großer Saal, Bremen, 20.00 Uhr

Do. 29.10.15

MöglicHerw. ab 18

Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

So. 15.11.15

TOnbanDgeräTT wenn DaS feuerwerK lanDeT TOur 2015

Zusatzkonzert

Aladin Music Hall, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 28.11.15

fielDS Of THe nepHiliM nuSSKnacKerSuiTe Die Glocke, Großer Saal, Bremen, 18.00 Uhr

Mo. 21.12.15 6. SOnDerKOnZerT

Der pHilHarMOniKer

Die nacHT Der MuSicalS SOy De cuba

Events der Woche

A

50 Jahre „Beat-Club“

Musical Theater, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 24.10.15

event.news

Junge Musikerinnen von heute würdigen zudem die TV-Rock-Show mit eigenen Versionen: Annett Louisan ebenso wie Doppel-Echo-Gewinnerin Oonagh. Für die Fans gibt es außerdem ein Wiedersehen mit den ersten Moderatoren, Uschi Nerke und Gerd Augustin. Durch die Show führt der Musiker, Satiriker und Autor Heinz Strunk („Fleisch ist mein Gemüse“). Für einige Beat-Clubberer soll der Auftritt der Pretty Things in Originalbesetzung (Dick Taylor und Phil May) eine wunderbare Zeitreise werden. Singer-Songwriter Van Morrison adelte: The Pretty Things als „… die größte Rhythm- and Blues-Band aller Zeiten“. Das komplette Line-up: The Pretty Things, Peter Maffay, Wolfgang Niedecken, Inga Rumpf, Achim Reichel (Foto), Annett Louisan, Oonagh, Max Buskohl, Uschi Nerke, Gerd Augustin, Heinz Strunk und die Beat-Club-House-Band KK‘NF. Der WESER REPORT verlost die letzten 2 Tickets für das Konzert zu 50 Jahre Beat Club am Freitag, 18. September 2015, 21 Uhr, im Pier 2. Rufen Sie uns an unter: 0137 87 80 20 1. Ein Anruf kostet 0,50 Euro aus dem Festnetz, inklusive Mwst., Mobilfunkpreise können abweichen. Die Leitung ist ab sofort bis zum morgigen Donnerstag, 10. September, 15 Uhr, freigeschaltet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt. Die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren ist ausgeschlossen.

uf Youtube hat der junge Rapper Liont (Foto) mehr als 1,3 Millionen Abonnenten, seine Videos wurden bereits 150 Millionen mal aufgerufen. Am Samstag, 12. September, 18 Uhr, kommt der Deutsch-Spanier gemeinsam mit seiner Freundin Dagi Bee als Special Guest ins Modernes.

E

r war einer der Mitbegründer der legendären Band The Stranglers, Hits wie „Golden Brown“ und „Always The Sun“ stamemn aus seiner Feder. Nun ist Hugh Cornwell solo unterwegs und spielt eigenes Material und alte Stranglers-Songs aus den 70ern. Am Mittwoch, 16. September, 20 Uhr, kommt er ins Meisenfrei.

Die Glocke, Bremen, 20.00 Uhr

Mo. 28.12.15

Musical Theater, Bremen, 20.00 Uhr

Do. 07.01.16

event.tipp

Sido

Er ist einer der Superstars der deutschen Rap-Szene. Hits wie „Fuffies im Club“ und „Mein Block“ machten Sido Anfang der 2000er-Jahre berühmt. Mit seinem mittlerweile sechsten Studioalbum „VI“, das seit einigen Tagen auf dem Markt ist, kommt er im Herbst auf große Deutschlandtournee,

sind alle am Arsch‘, reimt er und versteht dabei den Rap im klassischen Sinne, nämlich als Träger von Botschaften. Es sind Verse, die beim Hörer etwas bewegen, die Bilder im Kopf erzeugen. Oft schafft er düstere Bilder, ausgestattet mit einem Funken Hoffnung. Damit ist sein sechstes Album

Musical Theater, Bremen, 20.00 Uhr

fr. 22.01.16

nigHT Of THe Dance Die TanZSHOw Der welTMeiSTer!

Zusatzshow am 27.09.2015 I 15 Uhr Musical Theater Bremen Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Kulturzentrum Lagerhaus, Bremen, 20.30 Uhr

Mi. 10.02.16

JOn gOMM - liVe in THe acOuSTic aSyluM Pier 2, Bremen, 20.00 Uhr

fr. 12.02.16

eure MüTTer OHne ScHeiSS, ScHOKO eiS Die Glocke, Großer Saal, Bremen, 20.00 Uhr

fr. 26.02.16

Live 2016

HanneS waDer w Der wa Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 27.02.16

TerrOrgruppe - TiergarTen TOur 2016 eriK cOHen Tower Musikclub, Bremen, 21.00 Uhr

Sa. 02.04.16

prinZ pi iM weSTen nix neueS TOur 2016 Aladin Music Hall, Bremen, 20.00 Uhr

fr. 08.04.16

überreGIonAL

Cäciliensaal, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 21.11.15

MirJa bOeS & Die HOnKey DOnKeyS - DaS leben iST Kein pOnyScHlecKen Music Hall, Worpswede, 20.00 Uhr

Do. 26.11.15

rOger cHapMan & THe SHOrTliST Stadthalle, Bremenhaven, 19.30 Uhr

fr. 29.01.16 STefan MrOSS

präSenTierT:

iMMer wieDer SOnnTagS unTerwegS 2016

am Donnerstag, 26. November, auch in die Halle 7 auf der Bremer Bürgerweide. Im Werbetext heißt es: „Mit seinem Album mischt sich der Berliner in gesellschaftliche Debatten ein, die auch über seine eigenen Lebenssituationen und Erfahrungen hinausgehen. Er blickt auf die brennenden Themen unserer Welt. Ob Billig-T-Shirts oder Gotteskrieger, ob Flüchtlingsdrama oder Umweltzerstörung. ‚Ich bin nicht gläubig; aber ich glaube, wir

event.tipp

Cindy aus Marzahn

Mit ihrer vierten Bühnenshow „Ick kann ooch anders“ geht Cindy aus Marzahn ab November 2015 auf große Deutschlandtournee. Cindy erblickte 2005 das Licht der Comedybühne, als sie im Berliner Quatsch Comedy Club an der Talentschmiede teilnahm und dort das Jahresfinale gewann. 2007 startete sie dann erfolgreich mit dem Programm „Schizophren – Ich wollte ’ne Prinzessin sein“ ihre erste bundesweite Tournee. Nach regelmäßigen Auftritten in der „Schillerstraße“

eventim. 04 21-35 36 37

vielleicht seine bislang politischste Platte. Der Maskenmann von einst hat inzischen viele Gesichter. Authentisch zu bleiben bedeutet für ihn nicht, in einer bewährten Pose zu verharren. Sido gelingt das Kunststück, mit jedem seiner sechs Studioalben ein Stück weiter zu wachsen. Oder wie er seinen Marsch durchs Leben selber beschreibt: ‚Zu gerade für die Straße; und zu Straße für die Nachbarschaft‘“.

(SAT.1) im Frühjahr 2009 folgte ihre erste eigene Sendung „Cindy & Die jungen Wilden“ bei RTL. 2009 eroberte sie die deutschen Bühnen mit ihrem zweiten Soloprogramm „Nicht jeder Prinz kommt uff’m Pferd“. 2011 wurde sie Jurymitglied der RTL-Show „Comedy Grand Prix“. Am Samstag, 12. Dezember, 20 Uhr, kommt Cindy aus Marzahn mit ihrem neuen Programm in die Halle 7 auf der Bremer B ü r g e rweide.

Tickets erhalten Sie u. a. bei folgenden Vorverkaufsstellen: n CTS Eventim in der ÖVB-Arena n KPS-Tickets im Hause Karstadt n Delme Report, Delmenhorst n Dr. Tigges Reisebüro, Verden n famila, Osterholz-Scharmbeck n Bremer Karten Kontor, Bremen Vegesack, n Bremer Tourismus Zentrale, Bremen, sowie bei allen anderen eVenTim-Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de und unter 04 21-35 36 37.

www.eventim.de


14

OST

Mittwoch, 9. September 2015

Segler, Shanty-Chor und Landratten

Wassersport-Verein Hemelingen feiert 90 Geburtstag beim alljährlichem Hafenfest mit Bremen-Cup Unter dem Motto „Die Weser in bunten Farben“ feiern die Mitglieder des Wassersportvereins Hemelingen das 90-jährige Vereinsbestehen mit ihrem Hafenfest. Hemelingen Der an der Weser beheimatete und im Jahre 1925 gegründete Wassersport-Verein Hemelingen (WVH) blickt auf eine lange Tradition zurück. Aus diesem Grund wird das 90 jährige Bestehen auf dem alljährlichen Hemelinger Hafenfest gefeiert. Dieses Jahr findet das Fest nun schon zum zehnten Mal statt. Unter dem Motto „Die Weser in bunten Farben“ lädt der WVH am 12. und 13. September 2015 zu einem farbenfrohen Fest ein. Das Hemelinger Hafenfest bietet alles was den Wassersport so interessant macht, von einem maritimen Flohmarkt an Land und bunt dekorierte Schiffe auf dem Wasser bis hin zu Feuerwerk und Tanzvergnügen zur späten Abendstunde, erklären die Veranstalter. Als sportliches Ereignis für alle Seglerfreunde und Regattafans wird zeitgleich der Bremen-Cup 2015 ausgetragen. Die Veranstaltung findet auf dem Gelände Zum Sporthafen Heme-

lingen 8 in Bremen und auf der Mittelweser statt. Das Hafenfest beginnt am Freitag, 11. September, mit der Anreise. Über den Tag hinweg werden auf dem Fest verschiedene Speisen angeboten– von herzhaft bis süß, vom Grill- bis hin zum Kaffee- und Kuchenbuffet ist für jeden Geschmack etwas dabei, so die Organisatoren. Weiter geht es am Samstag, 12 September, ab 10 Uhr mit einem maritimen Flohmarkt, an dem jeder, ob Käufer oder Verkäufer, teilnehmen kann (Keine Standgebühren). Um 13 Uhr startet die Regatta um den Bremen-Cup mit zwei Wettfahrten angeboten. Ab 19.30 Uhr versammeln sich die Wassersportler der Vereine und Gäste mit den Boo-

Workshop mit Heilpraktikerin Hemelingen Das Team der Sportvereinigung Hemelingen bietet einen Zusatztermin zum Workshop „Drücken-strömen-halten“ am Samstag, 19. September, an Die Heilpraktikerin Dele Idris leitete zu diesem Thema bereits im Juli einen Workshop im Sporthaus der SV Hemelingen. Aufgrund der großen Nachfrage wurde für den Kurs ein zweiter Termin angesetzt, so die Veranstalter. Dieser findet von 10 bis 13 Uhr statt. Auf dem Programm stehen die „kleine Hausapotheke“ mit Akupressur, Selbstmassage, Hilfe bei akuten und wiederkehrenden Beschwerden von Rücken-, Gelenk, Kopfschmerzen über Erschöpfung bis Nebenhöhlenentzündung! Die Kosten für Mitglieder betragen 10 Euro, Nichtmitglieder zahlen 15 Euro. Anmeldungen werden unter Telefon 41 22 04 entgegengenommen. (eb)

Familienfest für Jung und Alt Segeljollen bei der Regatta auf dem Revier Mittelweser. Das kleine Foto zeigt die anschließende Preisverleihung Foto: pv

ten zum Lampionkorso „Die Weser in bunten Farben“. Die reich geschmückten Boote

und das Feuerwerk zur Abendstunde können vom Ufer aus betrachtet werden. Am Sonntag, 13. September, wird auf dem Wasser ab 10 Uhr wieder stramm gesegelt. Währenddessen können es sich die „Landratten“ beim

Frühschoppen mit dem Shanty-Chor Bremen Mahndorf gut gehen lassen. Ab 15 Uhr werden die Regattasegler mit einer Preisverleihung geehrt. Im Anschluss findet das Hafenfest seinen feierlichen Ausklang. Anmeldeformulare zur Regatta sin im Internet auf der Homepage www.raceoffice.org/ BremenCup2015 erhältlich. ■ Weitere Informationen gibt es im Netz unter www. wvh-bremen.de

FAKTEN

Samstag, 12. September Großer maritimer Flohmarkt (10 Uhr); Segelsport: Bremen-Cup (13 Uhr); Kuchen- und Kaffeebuffet (15 Uhr); Lampionkorso auf der Weser (20 Uhr) Feuerwerk (20.45 Uhr); Tanz im Bootshaus (21 Uhr) Sonntag, 13. September Frühschoppen (10 Uhr); Preisverleihung (15 Uhr); Ausklang (17 Uhr)

Blockdiek Das Familienfest Blockdiek findet am Donnerstag, 17. September statt. Es sei seit langen Jahren ein beliebtes Fest für Jung und Alt, erklären die Organisatoren. Das Fest werde mit Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersgruppen und wird von allen Einrichtungen mit Bezug zu Kindern im Ortsteil Blockdiek ausgerichtet. Das Familienfest läute traditionell das Ende der Sommerferien und den Beginn des neuen Kita- und Schuljahres ein und ist damit auch der Abschluss des Sommerferienprogramms in Blockdiek. (eb)


VHS-Ost: Noch Plätze frei Ost   Die ersten Kurse des Herbstsemesters sind bereits bei der VHS-Ost angelaufen. Für Kurzentschlossene gibt es aber noch Gelegenheiten, sich einen Platz in folgenden Kursen zu sichern: EnglischKurs „Start Again 1“ – ein Angebot für Wiedereinsteiger, startet am Dienstag, 15. September (17.15 bis 18.45) im Bürgerhaus Mahndorf. Anhand alltäglicher Situationen arbeiten die Teilnehmenden die Gegenwartsformen, Fragen und Kurzantworten noch einmal ganz von vorn durch und aktivieren einst gelernte Vokabeln und Redewendungen neu. Spanisch für Anfängerinnen und Anfänger – ein Kurs für ältere Teilnehmende, die sich mit mehr Zeit und Muße mit der spanischen Sprache beschäftigen wollen. Der Kurs

beginnt am Mittwoch, 16. September (15 bis 16.30 Uhr) im Bürgerzentrum Neue Vahr. „Italienisch für den Urlaub“ findet am Samstag, 19. September, und am Sonntag, 20. September, im Bürgerhaus Neue Vahr statt. Anhand typischer Reisesituationen, wie das Einholen von Wegbeschreibungen, das Ankommen im Hotel oder dem Markteinkauf, üben die Kursbesucher vor allem das freie Sprechen und Hörverstehen. Der Präventionskurs „Rücken- und Wirbelsäulengymnastik“ läuft ab Dienstag, 22. September (17.30 bis 19 Uhr), im Hanna-Harder-Haus. Mit Hilfe von Gymnastik soll die Kräftigung der Muskulatur gefördert werden. n Informationen und Anmeldung unter der Telefon(eb) nummer 361 35 66 

Die Fische schwimmen im Bürgerhaus Mahndorf Im Bürgerhaus Mahndorf (Mahndorfer Bahnhof 10) veranstaltet der Zierfisch Club Bremen e. V. seine dritte große Zierfisch- und Wasserpflanzen-Börse in diesem Jahr. Am Samstag, 12. September, und am Sonntag, 13. September, bieten Zierfisch-Züchter und Aquarienliebhaber aus ganz Norddeutschland in rund 100 Aquarien ihre neuesten Züchtungen zur Besichtigung an. Zu allen Fischen, Krebsen, Garnelen und Wasserpflanzen geben die Züch-

ter Tipps zu Haltung, Pflege und Zucht. Angeboten wird auch eine Wasseranalyse des heimischen Aquarienwassers. Dazu sollten die Besucher der Börse ungefähr einen Viertelliter Wasser auch ihrem Aquarium in einem sauberen Transportgefäß mitbringen. Die Börse ist samstags und sonntags jeweils von 10 bis 15 Uhr geöffnet. n Weitere Informationen zur Börse und zum Verein gibt es im Internet unter www.zierfischclubbremen. de(eb)/Foto: pv

Schießen unter neuer Leitung

Arberger Schützenverein: Dreiköpfiges Betreuungsteam der Jugendabteilung am Start Die Jugendabteilung des Arberger Schützenvereins startete vergangene Woche das Schießtraining mit einem neuen Betreuerteam. Arbergen  „Die Arberger Schützenjugend lebt wieder. Am vergangen Donnerstag fand nach längerer Zeit das erste Jugendtraining mit einem neuen Betreuerteam statt. Ich habe unsere Sportanlage in Arbergen seit langem nicht so betriebsam gesehen“, erklärt der erste Vorsitzende des Schützenvereins Arbergen, Norbert Bostelmann. Das neue Team: Marcel Hencke, Jasmin Stratmeyer und Mirco Wienberg. „Die Jugendarbeit ist ein elementarer Teil in der Vereinsarbeit des Schützenverein Arbergen“, so Bostelmann weiter. Um die Bedeutung der Jugendarbeit zu untermauern, habe man schon 1984 eine Jugendordnung verfasst, welche den Zweck und die Grundsätze der Jugendarbeit definiere. Mit dem Ende der Sommerferien wird das Jugendtraining für Gewehr und Pistole wieder aufgenommen. Das neue Jugendleitungteam freue sich zum Auftakt bereits fünf junge Interessenten, sowohl Mädchen und Jungen, betreuen zu können. Die Drei werden ihnen gemeinsam Theorie und Praxis sowie die technischen Grundlagen des Gewehr- und Pistolenschießens vermitteln und diese anschließend individuell auf die einzelnen Sportler anpassen. Der Verein stelle allen Interessierten geeignete Sportgeräte zur Verfügung. „Für die jüngeren, körperlich noch

Das neue Betreuungsteam des Schützenvereins Arbergen: Marcel Hencke, Jasmin Stratmeyer, Mirco Wienberg (v. l.) Foto: pv nicht so kräftigen, sind extra leichte Sportgeräte vorhanden, um die Gesundheit durch zu schweres Heben nicht zu gefährden“, sagt Bostelmann. Außerdem ständen den Jungschützen Schießjacken zur Verfügung, um die Rückenmuskulatur und die Wirbelsäule zu entlasten. Je nach Alter sei das Angebot begrenzt – das habe mit Sicherheit und Gesundheitsschutz zu tun. Der Einstieg beginnt bei den Zehnjährigen mit dem Softairgewehr, ab zwölf Jahren darf mit dem Luftgewehr trainiert werden.

Hemelingen   Das Team vom Bürgerhaus Hemelingen veranstaltet am Freitag, 25. September, ein Fotokurs über „Nachtfotografie“ angeboten. Was ist Nachtfotografie? Interessierte können sich dabei über Kameratechnik, Einstellungen, Motivwahl, Gestaltung, Ausrüstungsfragen informieren. Für den Kurs sollten die Teilnehmer über eine Kamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten – im Idealfall eine Spiegelreflexkamera oder eine Kamera mit ähnlichen Möglichkeiten mitnehmen, erklären die Veranstalter. Darüber hinaus sei ein Stativ ist dringend notwendig. Außerdem sollte eine kleine

Taschenlampe mitgebracht werden. Besonderen Vorkenntnisse seien nicht erforderlich. Jedoch sollten die Kursteilnehmer die Bedienung ihrer Kamera technisch soweit beherrschen, dass sie die Belichtungszeiten und Blenden selbstständig einstellen können. Treffpunkt ist das BSAGZentrum an der Domsheide. Bei der Reservierung bitte müssen Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben werden. Der Kurs findet nur bei gutem Wetter statt. n Infos zu Uhrzeit und Anmeldung unter Telefon 01625 73 58 22 und per E-Mail: info@mirkochristmann.de Der (eb) Kurs kostet 60 Euro.

er . Septemb 12. bis 20 Die Themenvielfalt: Marktplatz Bremen

HochzeitsWelt: 12. + 13.9.

Die größte Hochzeitsmesse im Nordwesten

BioFair Wellness, Gesundheit & Sport Bauen, Wohnen & Leben Kunsthandwerkermarkt AutoWelt

Sonderveranstaltungen: InVita – die Senioren Tage: 15. + 16.9.

Die Messe für das aktive Leben im Alter .................................................................................

KreativZeit: 18. – 20.9.

Die Messe rund ums Basteln, Handarbeiten und Handwerken .................................................................................

Baby & Kind: 18. – 20.9.

Das Sonderthema rund um Schwangerschaft, Geburt, Baby, Kind & Familie

Küche & Haushalt ................................................................................................................

926A-L-09-15

„Aktuelle Tipps – Trends – Neuheiten“ Nicht verschenken. Selbst genießen! alle, die im Büro wieder Höchstleistungen vollbracht haben, mit den Kindern auf Abenteuerreise durch den Tag waren oder den Haushalt meistern mussten, sollten sich belohnen. Dafür gibt es jetzt die merci

gemeldet: Zur Kreismeisterschaft, Bezirksmeisterschaft, Landesmeisterschaft und als Höhepunkt zur Deutschen Meisterschaft in München. „Neben dem Sport wird auch an das soziale Miteinander gedacht. Zu Jahresbeginn planen Jugendleitung und Jugendliche gemeinsam Aktivitäten wie Partys im Vereinsheim, Kinobesuche oder Ausflüge“, betont Bostelmann. n Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 417 48 05 und im Internet auf der Homepage www. sv-arbergen.de

Durch die Wiederholung des komplizierten Bewegungsablaufs und der Fixierung auf den kleinen Punkt auf der Scheibe werde die Konzentration gesteigert. Ferner würden Ausdauer und Feinmotorik weiterentwickelt. „Das sind Eigenschaften, die neben der Teamfähigkeit für Schule und Ausbildung von Vorteil sind“, meint Bostelmann. Nach regelmäßgem Training können die Jugendlichen an der Vereinsmeisterschaft teilnehmen. Bei guten Ergebnissen und erreichten von Limitzahlen wird weiter-

Fotografieren bei Nacht

– Anzeige –

Generationen von Menschen haben mit der berühmten merci Geschenkschokolade „Danke“ gesagt und ihren Liebsten ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Jetzt ist es an der Zeit, dass sich jeder einmal selbst beschenkt. Denn

15

ost

Mittwoch, 9. September 2015

ANZEIGE Objekt: Weser Report, 09.09.15 | Format: 92 x 100 mm

Diabetiker aufgepasst:

Hören Sie auf Ihre Füße?

Tafelschokoladen. Nach der Maxime: „Für den Moment. Für mich“ kann sich jeder seinen persönlichen Moment im Alltag versüßen. Die merci Tafelschokoladen sind das Geschenk für den eigenen Genuss.

Sechs Lieblingssorten – merci versüßt Ihren Moment merci hat für seine Tafelschokoladen die sechs beliebtesten Sorten ausgewählt: Kaffee-Sahne, Mandel-MilchNuss, Edel-Rahm, Edelbitter 72%, EdelNougat und Edel-Marzipan. Sie zeichSept ’15, Schlachthof nen sich durch die gleiche Premium- 29. Druck-Format: B 95 x H 45 mm Tickets: 01806-570 000 Qualität aus, die merci zur beliebtesten Ihr Eindruck: (20 Ct./Min., Mobilfunk max. 60 Ct.) Geschenkschokolade gemacht hat. www.eventim.de Die edle Verpackung unterstreicht den kleinen Verwöhnmoment im Alltag schon beim Öffnen. Die merci Tafelschokoladen beinhalten jeweils vier einzeln verpackte Täfelchen mit geprägtem merci-Logo. Dadurch sind sie praktisch portionierbar für vier persönliche Genussmomente.

Weltweit hilfsbereit.

Etwa jeder dritte Diabetiker ist betroffen, doch die wenigsten wissen über sie Bescheid: die diabetische Neuropathie. Diese diabetesbedingte Nervenschädigung kann lange Zeit unbemerkt bleiben. In anderen Fällen macht sie mit typischen Symptomen wie Brennen, Kribbeln, Schmerzen oder einem Taubheitsgefühl in den Füßen auf sich aufmerksam. Unbehandelt kann sich daraus ein diabetisches Fuß-Syndrom entwickeln, das in Deutschland jährlich zu etwa 40.000 Amputationen führt. Aus diesem Grund sind die Vorbeugung und Früherkennung der diabetischen Neuropathie sehr wichtig.

Darüber klärt die Initiative „Diabetes! Hören Sie auf Ihre Füße?“ von Wörwag Pharma in Zusammenarbeit mit der Deutschen Diabetes-Stiftung und renommierten Experten auf. Sie kommt mit ihrem Aktionsstand am 15. und 16. September, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr, auf die Seniorenmesse InVita, Messe Bremen, Halle 7, Findorffstraße 101. Diabetiker und Interessierte können auf einem einzigartigen Barfuß-Parcours ihr Empfinden in den Füßen testen, vom Podologen einen kostenlosen Fuß-Check durchführen lassen und ihren Langzeit-Blutzuckerwert messen. Bei interessanten Vorträgen und individuellen Gesprächen zur Fußgesundheit können sich die Besucher zusätzlich informieren. Kommen Sie vorbei und nutzen Sie die spannenden Aktionen! Weitere Informationen finden Sie unter www.hoerensieaufihrefuesse.de.


Unser Name steht für Vertrauen Unser Name steht für Vertrauen Profis Profis

für für Die Die Bestattungen Bestattungen ––Anzeige Anzeige–– &&Vorsorge Vorsorge

Kontakt Heckmann Bestattungen Friedrich-Humbert-Str. 101 28759 Bremen 24-Stunden-Ruf Telefon 0421/ 62 85 35

Firmensitz an der Humbert-Straße

Friedrich-

Heckmann ist Partnerbestatter des FriedWalds Bremer Schweiz.

Heiderose und Arnold Huber mit Floristik-Partnerin Yvonne Kühl (l.)

3. Mai 2015 9. September 2015

Rückhalt in der Stunde des Abschieds Das Unternehmen Heckmann Bestattungen ist vor über 100 Jahren im Bremer Norden gegründet worden – und nach wie vor fest in der Region verankert. Auch die heutigen Betreiber, Heiderose und Arnold Huber, arbeiten nach dem Leitbild, mit dem sich Firmengründer Martin Heckmann zu Lebzeiten seinen Ruf als zuverlässiger Helfer in schweren Stunden erarbeitet hat. „Unter seiner Führung wurde damals schon so mancher Auftrag ausgeführt, den man heute als nicht rentabel bezeichnen würde. Aber die soziale Verantwortung war eben schon immer ein Teil der Firmenphilosophie“, sagt Arnold Huber. Zusammen mit seiner Frau hat er nicht nur das Unternehmen an der FriedrichHumbert-Straße 101 übernommen, sondern führt auch die langjährigen Traditionen weiter. „Gemeinsam mit der Familie und unseren Mitarbeitern haben wir es geschafft, das Unternehmen vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wertewandels erfolgreich in die Neuzeit zu bringen“, sagt Huber. Unverändert geblieben sind allerdings die Ängste und Sorgen der Kunden nach einem Trauerfall. In dieser schwierigen Zeit stehen die Hinterbliebenen im Mittelpunkt der Fürsorge des Grohner Bestattungsunternehmens. Damit ein Trauerfall nicht zu einem finanziell überbelastenden Kraftakt wird, garantiert Heckmann Bestattungen transparente und zuverlässig kalkulierbare Preise. „Wir gehen immer individuell auf unsere Kunden ein“, sagt Huber. Zum

Heiderose und Arnold Huber führen gemeinsam das traditionsreiche Beerdigungsinstitut Heckmann in Grohn. Heckmann-Service gehört die ganze Bandbreite an Dienstleistungen: praktische Vorsorgevereinbarungen, die Abrechnung mit allen Sterbegeldkassen genauso wie die Durchführung von Sozialbeisetzungen und die Prüfung von Ratenzahlungswünschen. Immer im Vordergrund steht dabei das Gespür für die Gefühle der Trauernden. Das Unternehmen bietet darüber hinaus unverbindliche Beratungen im Rahmen einer Vorsorge an. Ob Beisetzung auf einem Friedhof, ein würde-

In der Stunde des Abschieds vertrauen Sie auf...

volles Waldbegräbnis, eine anonyme Bestattung auf See oder eine Urnenbeisetzung im eigenen Garten – Fürsorge und Pietät genießen bei Heckmann Bestattungen oberste Priorität. „Weil eine würdevolle Beisetzung nun mal keine Dienstleistung ist, wie jede andere, muss man Leistungen und Preise miteinander vergleichen“, sagt Heiderose Huber. Neben der Planungssicherheit garantiere dies auch einen verantwortungsbewussten Umgang mit dem Erbe des Verstorbenen.

Erd-, Feuer- & Seebestattungen Waldbestattungen & Urne zu Hause beisetzen Vorsorgeberatung & -absicherung Sozialbestattungen & Ratenzahlung Partnerbestatter von

24 Stunden täglich erreichbar

0421/62 85 35

0421/1 44 11


Leben im besten Alter Altersgerechte Wohnungen

Treppen, Türen, Flur und Badezimmer sind oftmals Hürden / Tipps für Senioren Viele ältere Menschen wollen ihre vertraute Umgebung, ihr Heim, die Freunde und Nachbarn nicht verlassen. Wer eigenständig in seinem Zuhause wohnen bleiben möchte, braucht eine altersgerechte Wohnung. Altersgerechte Wohnungen sind in Deutschland Mangelware. Wer eine solche braucht, muss in der Regel sein Haus oder seine Wohnung umbauen. Dabei stellen sich viele Fragen. Die häufigsten beantworten die Experten vom Verband der Privaten Bausparkassen. Wie komme ich ins Haus? Für gehbehinderte Menschen kann jede Stufe oder Schwelle ein unüberwindbares Hindernis und eine potenzielle Sturzgefahr darstellen. Schwellen sind daher so weit wie möglich abzusenken. Wer sich nur mit Rollator oder Rollstuhl bewegen kann, braucht eine Rampe. Empfehlenswert ist eine automatische Haustüröffnung. Sie erhöht Komfort und Sicherheit. Wie überwinde ich die Treppe? Die meisten Wohnungen sind nur über Treppen zu erreichen. Beidseitige Handläufe an den Treppen sind eine Mindestanforderung. Wer im eigenen Haus die Treppe ins Obergeschoss nicht mehr bewältigt, kann die Wohnräume ins Erdgeschoss verlegen. Will man das nicht oder geht das nicht, liegt der Gedanke an einen Treppenlift nahe. Diese Entscheidung will gut bedacht sein – nicht nur

M IT T WO C H S U N D S ON NTAG S WES ER R EPORT

Ein Treppenlift wird im Alltag schnell zum besten Freund, denn er erweitert den Lebensraum auf alle Etagen und bietet so wieder mehr Lebensqualität. Foto: epr/Lifta türen. Wie bewege ich mich in der Wohnung? Das A und O der Barrierefreiheit sind entsprechende Bewegungsradien. Existieren Bewegungsflächen von 1,20 Meter im Quadrat, spricht man von „barrierefrei“. „Rollstuhlgerecht“ ist eine Wohnung hingegen dann, wenn Flächen von 1,50 Meter im Quadrat vorhanden sind. Je nach Bedarf sollte deshalb die gesamte Platzsituation analysiert werden, bevor man mit baulichen Veränderungen beginnt. Denn ist der Flur zu eng und sind die Zimmertüren zu schmal, nutzen große Flächen in Wohnzimmer und Küche wenig. Wie bewege ich mich sicher

wegen der Kosten. Das Krankheitsbild ist einzubeziehen. Es entscheidet letztendlich, welche Art von Lift infrage kommt. Wie komme ich durch den Flur? Häufig bieten Flure zu wenig Raum, um mit einem Rollator oder gar mit einem Rollstuhl zu rangieren. Eine Möglichkeit, mehr Platz zu schaffen, kann darin bestehen, auf die Flurmöbel zu verzichten – unter Umständen sogar auf nichttragende Wände. Wie komme ich bequem durch die Zimmertüren? Türöffnungen können verbreitert werden, um mit Rollator oder Rollstuhl durchzukommen. Überlegenswert ist die Variante platzsparender Schiebe-

und bequem im Bad? Die Badtür sollte unbedingt nach außen zu öffnen sein. Für den Fall, dass jemand im Bad gestürzt ist, kann eine Person schneller zu Hilfe kommen. Statt einer Badewanne bietet sich eine bodengleiche Dusche an – mit einem entsprechenden Duschsitz. Für diesen kann – ebenso wie für Haltegriffe in der Dusche und neben der Toilette – eine Wandverstärkung erforderlich sein. Wer ohnehin sein Bad umgestaltet, sollte sich für ein Waschbecken entscheiden, an dem man sitzen oder das mit dem Rollstuhl unterfahren werden kann. ■ Weitere Infos unter www. nullbarriere.de im Netz. (be.p)

Gesundheit vor Schönheit Gesundheit ist ein hohes Gut – besonders im Alter. Welche Bedeutung sie für die meisten Menschen hat, zeigen auch die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins „Senioren Ratgeber“. Fast allen Befragten (92,7 Prozent) ist Gesundheit bis ins hohe Alter laut eigener Aussage viel wichtiger als ein jugendliches Aussehen. Dass die Angst vor möglichen Erkrankungen und Einschränkungen im Alter

viele mehr belastet als die Sorge um Abstriche bei der Schönheit, zeigen auch weitere Ergebnisse. 63,2 Prozent der Befragten haben laut eigener Aussage große Angst, später einmal unter starken körperlichen Beschwerden zu leiden, fast genauso viele (60,3 Prozent), nicht mehr „geistig fit“ zu sein. Deutlich geringer ist die Zahl derjenigen, die es beunruhigt, mit zunehmenden Jahren eventuell weniger attraktiv auszusehen. Dies befürchtet nur jeder

Altern ohne körperliche Einschränkungen ist für die Bundesbürger wichtig. Foto: Bilderbox

Vierte (24,6 Prozent). Viele sehen das Altwerden auch entspannt. Mehr als drei Viertel (77,3 Prozent) finden, dass es dabei „auch“ viele po-

Tel. 04 21- 61 00 10 n Nutze r se Sie un ebot rang Probie kunden! u für Ne

…UND HOCHWERTIGE, CE-GEPRÜFTE MATERIALIEN. … UND TÜV SERVICE TESTED SEHR GUT.

sitive Seiten gibt und jeder zweite Befragte (50,8 Prozent) macht sich darüber eigenen Angaben zufolge „jetzt“ noch keine Gedanken.

Hermann-Fortmann-Str. 18 in Vegesack Tel. 0421/ 60 50 38 Fax 0421/ 6 00 78 75

TESTSIEGER STIFTUNG WARENTEST mit bester Essensqualität in Ausgabe 10/2011. Im Test: 6 Menüdienste, davon 2 x gut (2,5), 4 x befriedigend.

... UND BIS ZU 90 % BEIM ZAHNERSATZEIGENANTEIL GESPART.

MöbellagerNord

Ihr heißes Mittagessen Bei Ihnen Zuhause. Ab einer Portion. Ohne Vertragsbindung. Auch an Wochenenden.

Für mein . . . n l e h c ä L s perfekte

!

Nur bei uns auf echtem Porzellanteller

Tel. 60

50 38

www.

gloria-menue.de

www.weserreport.de

TREPPENLIFTE Nutzen Sie 20 Jahre Erfahrung!

 neue und gebrauchte schon ab Treppenlifte  Senkrechtaufzüge € 3.400  kompetente Beratung  fachgerechte Montage  umfassender Service Steinweg 5 · 28857 Syke-Heiligenfelde · Tel. 0 42 40 / 96 12 32 www.fischer-treppenlifte.de

◆ Haushaltsauflösungen ◆ Abholung / Abbau von Möbeln + Einrichtung

www.alz-bremen.de

[ Hochwertiger Zahnersatz zu günstigen Preisen ]

FREECALL: (0800) 230 231-1 WWW.DENTALTRADE-ZAHNERSATZ.DE – Anzeige –

Eine Wurzel rettetGRATIS Männern die Nachtruhe KOSTENVORANSCHLAG Das von allen Männern gefürchtete Unheil beginnt zwischen dem 50. und 60. Lebensjahr. Qualvoller Harndrang, aber die Blase entleert sich nur tröpfchenweise. Ursache ist eine gutartige Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Prostata). Das beruhigende Wort „gutartig“ täuscht. Die Blase kämpft verzweifelt gegen die Verengung der Harnröhre an und verkleinert und verhärtet sich in dem Bemühen, sich zu entleeren. Wenn ihr das nicht gelingt, kann sie „überlaufen“ und führt zu einem Rückstau in die Nieren, mit dem Risiko einer bakteriellen Infektion. Auch deshalb sind regelmäßige urologische Untersuchungen so wichtig.

schen Studien wurde Der in Bitte den Präparaten Harzol und eine legen Sie dem Coupon Kopie des Heilunddie Substanz als eine der ersten innerhalb des Sitosterin Prostata-Kapseln (Apo- bei Kostenplans Ihres Zahnarztes und senden diese an theke) enthaltene Wirkstoff Beta-Si- neuen Arzneimittelgesetzes eingedentaltrade GmbH, Grazer Str. 8, 28359 Bremen. tosterin oder Phytosterol hat seinen ordnet und anerkannt. Es ergaben Zahlen. Bei Ursprung in der südafrikanischen sich dabei verblüffende WRiG_09_15 Heilpflanze Hypoxis Rooperi. We- über der Hälfte der Patienten kam nige Naturmittel wurden bisher von der Beginn der Vergrößerung zum Ärzten mit so viel Überzeugung Stehen. Über 70 Prozent der Patienverschrieben. Nach mehreren klini- ten spürten eine deutliche Verbesserung der lästigen Beschwerden. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.harzol.de. Harzol® 10 mg Hartkapseln/ Sitosterin Prostata Kapseln

Prof. Pegel, Südafrika im Anbaugebiet der Hypoxis

Wirkstoff: Phytosterol. Anwendungsgebiete: Zur sympt. Behandl. der benignen Prostatahyperplasie. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Apothekenpflichtig. Pharma Osterholz GmbH, Sachsenring 11, 27711 Osterholz-Scharmbeck.


18

A NZEIGEN Stellenmarkt

Gewerbliche Berufe

Unser Team

braucht Ihre Unterstützung als Kollegin in unserem netten Barteam (auch branchenfremd und Aushilfe angenehm). Flexible Arbeitszeit und Super-Verdienst. Freundliche Info  0172-9367824 Aushilfskraft für Textilreinigung in Bremen gesucht, Voraussetzungen: Bügelerfahrung in der Textilreinigung (keine Haushaltsbügelei), Deutsch-Kenntnisse  0421-5664068

Ohne Sie... fehlt uns was!

Für unsere Filialen in Bremen und Stuhr suchen wir

Aushilfskräfte (m/w) Ihre Aufgaben - Warenbearbeitung - Warenpräsentation - Kassenverantwortung Ihr Profil - Zuverlässigkeit - Flexibilität - Freundlichkeit und offene Art im Umgang mit Kunden und Kollegen - Interesse und Spaß an Mode Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie an dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, dann bewerben Sie sich bitte ab sofort bei unserer Store Managerin. Im Falle von schriftlichen Bewerbungen senden Sie bitte nur Kopien (keine Mappen), da nach Abschluss des Auswahlverfahrens alle Unterlagen vernichtet werden und keine Rücksendung erfolgt. Takko Waller Heerstr. 101 | 28219 Bremen Tel. 04 21 / 3 96 37 59 Bremer Str. 111a | 28816 Stuhr Tel. 04 21 / 8 72 98 73

Mittwoch, 9. September 2015

Auslieferungsfahrer m/w ges. AZ: 20 - 30 Zuverl. Reinigungskraft für ein Objekt im Std./Wo. zwischen 8 und 13 Uhr, PKW Bremer Steintor zur Vertretung auf gewird gestellt. TENSID Reinigungs-Ser- für Handwerksbetrieb gesucht. Grove Per- ringf. Basis gesucht., AZ: Mo.-Fr. 6.00vice  0421-94400857 8.00 Uhr. Gebäudereinigung W. Kühne Olsonal Service 0421-898270 Buchhalter/in in Teilzeit und ein Fahr- Nette Frauen ab 21 J. für die PUSSYCAT- denburg 0441-972030 BAR gesucht.  0421-3965738 ab 18 zeugpflegeaufbereiter in Vollzeit gesucht, Autohaus Dagher Stresemannstr. 76, Uhr o. 0160-3264634 Kaufmännische 28207 Bremen  0421-43748941 Elektriker m/w gesucht. Stundenlohn ab 12 €! 0421-3032990

Maler/in

Elektrohelfer m/w

für Handwerksbertrieb gesucht. Grove Personal Service 0421-898270

Erfahrene Reinigungskraft für Objekt in Bremen, Klagenfurther Straße, gesucht. AZ.: Mo. – Fr.: 6.00 – 8.00 Uhr Tel.: 05131/46 96-21 (7.30–12.30 Uhr)

Gärtner/in

gesucht auf 450 €-Basis für Hotel in Bhf-Nähe. Wir bieten flexible ArbZ, Verpflegung in der ArbZ, Arbeitsmaterial uvm. Kontakt: A. de Vries  04213789641 Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Altenpfleger- und Pflegehelfer (m/w) m. Basiskurs in Voll- u. Teilzeit, unbefr. Arbeitsvertr., VMA, Weihnachts-/Urlaubsgeld, ab sofort. Stegmed GmbH Bremen  0421/6390922 Großunternehmen stellt ab sofort Mitarbeiter/innen / Helfer m/w ab 18 J. für leicht und schnell erlernte Tätigkeit ein. FS kann gemacht werden. Guter Verdienst! 0160-6736860

Helfer/-innen

körperlich belastbar für Spät- und Nachtschicht in VZ zu sofort ges. Grove Personal Service 0421-898270 JET-Tankstelle sucht eine Teilzeitkraft. Schrift. Bewerbungen an JET-Tankstelle, Osterholzer Heerstr. 149, 28307 Bremen JET-Tankstelle sucht eine Teilzeitkraft. Schrift. Bewerbungen an JET-Tankstelle, Vahrer Str. 253, 28329 Bremen Keine Zeitarbeit! Smarte Kundenbetreuer (m/w) für unsere tollen Teams im CallCenter gesucht! Hanseatic Dialog GmbH, 0421/1789814 - jobs@hanseatic-dialog.de

KFZ-Mechaniker/in

im Kundenauftrag gesucht. Grove Personal Service 0421-898270 Maler und Lackierer m/w gesucht. 0421-3032990 Produktionshelfer m/w per sofort gesucht 0421-3032990

Wir suchen Dich! Sicherheitskräfte, Servicemitarbeiter und Telefondamen für ein junges Team in einem großen Möbelhaus ab sofort in Bremen. Bewirb Dich unter bewerbung@sgberlin.com oder telefonisch kostenfrei 0800 / 12 111 21 SGB Sicherheitsgruppe Berlin GmbH

Pförtner und Wachpersonal

§34a gewünscht, in Vollzeit.

Radladerfahrer

(m/w) mit Schichtbereitschaft im Kundenauftrag in VZ gesucht. Grove Personal Service 0421-898270

Reifenmonteur/in

WWF Deutschland  Informationen  unter:  www.wwf.de

Berufe

Komm´zu den Mönchen!

Mietangebote Walle Zimmervermietung 01520-8983517

Dienstleistungen Bauen & Wohnen *Maler-,Fliesen-,Trockenbauarbeiten. Günstig 0163-2565081 HB-22293750

Dach 0421/540000

Für unsere Filialen

im Raum Bremen suchen wir - für sofort -

Flach- u. Ziegeldach, Gerüst, Reparatur aus einer Hand. Kettenburg D & A GmbH Die Bauprofis - Renov. von AbisZ, Fliesen/Sanit./Trockenb./ Malerarb./Bodenverleg., Entrümp.0176-55435234 Fensterputzen.  0179-3989913 Fliesenleger frei 0179-1435330

Rolladen-Reparaturen Markisen Rolladen mit Erfahrung, im Kundenauftrag gesucht. Grove Personal Service  0421-898270 Insektenschutz Schnelldienst Reinigungskraft für Büroreinigung am Ä0421/371837 Domshof ges., Mo. - Fr., 1,8 Std. ab 5 Maler-/Tapetenarbeiten, Teppichboden, Uhr, 9,55 € /Std. Gute Deutschkenntn., Laminat, Parkett, Gardinen, SonnenErfahrung, Sauberkeit u. Zuverlässigkeit. schutz - alles aus einer Hand, aus-/und Gebäudereinigung Weirich  0176einräumen der Zimmer, Abfuhr-/Ents. des 14482062 alten Belages, Festpreis! Fa. Schmidt Reinigungskraft für Büroreigung Innenseit 115 Jahren - 0421-611679 stadt Mi.+Fr. 2 Std. ab 5.00 oder ab www.horst-schmidt-bremen.de 18.00 Uhr, 9,55 €/Std., (Schlüsselstelle), gute Deutschkennt., Sauberkeit u. Zuverlässigkeit. Gebäudereinigung Weirich  Lackieren, Tapezieren, Boden verlegen, 0176-14482062 Möbel ab- und aufbauen, Fliesen-VerleReinigungskraft für Büroreinigung HBgung. Malermeister Bergert 0421-5288868 Vahr, Emil-Sommer-Str., Mo.-Fr. 2,5 Std. Polstermöbel neu beziehen u. aufarbeimit Steuerkarte, 9,55 €/Std. ab 17 Uhr, ten, gr. Stoffauswahl, Polsterei Girschik, gute Deutschkenntn., Erfahrung, Zuverl., Kornstr. 28, 0421-554230 Sauberkeit. Gebäudereinigung Weirich 0176-14482062 Übernehme Garten- u. Pflasterarbeiten Schriftliche, aussagekräftige Bewerbung bitte an: 0421-3800829 o. 0172-5102980 Reinigungskraft für die Vahr Mi.+Do. Gerhard Meyer KG - Nutzhorner Landstr. 141 - 27777 Ganderkesee vorm. je 2,5 Std. in der Woche (Treppenh.)  0177-2775525 weigmann@meyermoenchhof.de Umzüge & Haushaltsauflösungen Reinigungskraft, zuverlässig, deutschsprachig, für Reinigung in Bremen-Nord geNebenbeschäftigungen !!! 1A HAUSHALTSAUFLÖSUNG/ Entrümsucht. 5x wtl. je 1-2 Std. (ab 6 Uhr), Tarifpelung! www.1a-besenrein.com Fa. Belohn,  0170-3437696 ab 9 Uhr *Weibl.Bedienung ges. 0177-7671252 senrein. 0421-3509793 o. 04202-82672 Reinigungskraft, zuverlässig, deutschspra!!!!!!!!!Kleintransporte, Haushaltsauflöchig, für die Reinigung in Bremen-Döl- Brötchen sucht Chauffeur! Deutschlands Garten führender Frühstücksdienst sucht Servicesungen und Entrümpelungen zum Festvestr. gesucht. 2 x wtl. à 1,5 Std. (ab 7 partner m/w m. Fahrzeug für die Ausliefepreis. Firma SIBI  0421-12333 Uhr), Tariflohn.  0170-3437696 ab Do. 9 rung von frischen Backwaren in den früUhr !!Wertanrechnung bei Haushaltsaufl. Enthen Morgenstd. Verdienst ca. 750-900 € rümpelung, Keller + Bodenräumung, zu 04203-4440065 Pflaster-u. Baumarbeiten, Gartenpfl., kosverlässig + schnell seit 53 Jahren Walde(m/w) Frühstücksgeschäft in Walle sucht weibl. tenl. Besicht.  0421-2247589 mar Seidler 0421-540575 Aushilfe Sa. von 5.00-9.00 Uhr.  0421- *Bagger,Pflaster,Baumschnitt,Gartenmit Führungszeugnis auf LK derabholer.de Schrott und Metall holt ab 4677330 arbeit jgl.Art m. Abfuhr HB 4674370 für Objekt in der Innenstadt. auf jeden Fall, Stahlabbruch, HandabJET-Tankstelle sucht für die Reinigung >Pflaster-/Gartenarbeiten, günstig, bruch, Haushalts- u. Geschäftsauflösung, AZ: tägl. Mo.-Fr. ab 5 Uhr der Außenanlage gerne Renter m/w. Beschnell, zuverlässig 0173-4010861 schnell und reell,  0421-601366, und für ein Objekt in der Vahr werbung an: JET-Tankstelle, Vahrer Str. Baumpflege mit Seilklettertechnik, Abfuhr 0173-6112388 253, 28329 Bremen. AZ: 7-Tage-Wo. / 7 Tage frei im Wechsel und Stubbenfräsung. Kostenl. Angebot Per sofort: Kommissionierer u. Umverpa- HB47919418 www.haushaltsaufloesung-bremen.de Telefonische Bewerbung am cker m/w von Versandhandel gesucht. 0421-2224696 oder 0173-2338511 Do. 10.9.15 ab 8.15 Uhr Zur Unterstützung unserers Teams su- Baumpflege und Fällung mit Seilkletter chen wir freundliche, engagierte Aushilfen unter Tel. 0421 / 35 77 27 Technik/ Arbeitsbühne, zertifizierte auf 450€-Basis, Nähe Ikea, Mo- Fr. 8-16 Baumkontrolle, Abfuhr, Wurzelentf., Deutsche R + S Dienstleistungen Uhr 0152-247685393 kostenlose Angebote,  0421-1687248 www.baumpflege-weserland.de Reinigunskraft m/w f. Objekt in Woltmers- Studio-Assistentin ges.042147885854 hausen Di.+Fr. 8.00-9.45 Uhr oder Do. Suche Bauhelfer m. russischen Sprach9.00-13.00 Uhr. Reinigungs-Service 0421Baumpflege/Fällung/Gutachten, Totkenntnissen u. FS.  0152-07333957 94400857 holzbeseitigung, Verkehrssicherung, fachgerecht mit Hubsteiger/SeitlkletterReinigunskraft m/w f. Objekt in Achim technik, Wurzelfräsung, kostenlose AnMo.-Do. 17-19 Uhr gesucht. TENSID Reigebote: www.bremer-baumdienst.de nigungs-Service 0421-94400857 Dienstleistungen  0421-2435746 Reinigunskraft m/w für Objekt in der Contrescarpe Di. ab 19 Uhr 1,5 Std. u. Fr. ab Gartenhaus, neu, 2,50 x 2,50 m, frei Haus, 17 Uhr 1,5 Std. TENSID Reinigungs-Ser 04765-318 Fa. vice 0421-94400857 3-Teile-Angebot (3 Hosen oder 3 Sakkos Reinigunskraft m/w für Objekt in Findorff Planen/Pflastern/Pflegen, Ihr GALAMo.-Fr. 5.00-6.30 Uhr, Wochenende im Baubetrieb seit 1999, kostenlose Angeoder kombiniert) Hemdenservice, WäWechsel. TENSID Reinigungs-Service bote unter  0421-22308676 schedienst und Heißmangel, Teppich-, 0421-94400857 Leder- und Bettzeugreinigung, Verleih vom Teppichreinigungsgerät, bei BorgReinigunskraft m/w für Objekt in Dreye ...wir bieten Chancen für felder Textilpflege, Borgfelder Heerstr. Mo.-Fr. 5.30 - 7.15 Uhr. TENSID ReiniTiermarkt 42c 0421-5664068 Teammanager gungs-Service 0421-94400857 Gelbe Labradorwelpen  04286-418 Reinigunskraft m/w für Objekt GVZ Mo.Leistungsbezogene Vergütung, Fr. 6.00-7.15 Uhr gesucht TENSID Reinifreie Zeiteinteilung, Teambetreuung gungs-Service 0421-94400857 Verkauf und -ausbau, Überzeugungskraft Reinigunskraft m/w für Objekt Stuhr-Brin- ohne Verkauf, Begeisterungsfähigkeit. kum Fr. 12.00-16.00 Uhr. TENSID ReiniSind das Punkte, die Sie ansprechen? gungs-Service 0421-94400857 Dann finden Sie im persönlichen 2. Wahl Haushaltsgeräte bis zu 60%!!! Professioneller Telefonservice Reinigunskraft m/w für ein Objekt in Syke Reparaturen u. Ersatzteile aller Hersteller. Gespräch mit uns heraus, ob wir Di. + Fr. ab 13 Uhr 2,75 Std. gesucht. Der Elektro-Markt, Faulenstr. 79, Bremen Männer gesucht für diskrete TENSID Reinigungs-Service 0421zueinander passen. Sextreffen! 0173-8231445  0421-302434 94400857 Weitere Infos zur Bewerbung: Reinigunskraft m/w für ein Objekt in Syke Dunstabzugshaube (Kaminhaube) m. Russin sucht Mann 0 21 02-4 82 97 10 ges. AZ: Mo.-Fr. ab 17 Uhr, 1 Std. Glasschirm, 90cm, 70€ 0421-84788406 pv 0151-14088495 (Schlüsselstelle) oder Di.+Fr. 13.00-15.45 Uhr. TENSID Reinigungs-Service 0421- Versand bietet Heimverdienst bis 13,- €/ Küchenunterbauleuchten, 6 Std., neu, 45 Telefonsex sofort! 0800-723844112 €.  0421-84788406 Tel-Sex 1.Gespr.GRATIS 0221-5600792 Std.  030 - 911 466 91 94400857 Wir suchen Aushilfen für die Wechselkof- Lerchendeckelschalung 5 €/m², Rauhs- Ute (38) & Lea (18) 0800-723844107 pund, 80m², 6,50€/m², 80m² Profilbretter fer-Entladung in der Zeit von 5.00-8.00 4€/m², 50m² Sperrholzpl. 5 €/m², 60m² mögl. vielseitig im Kundenauftrag geUhr und für die Beladung von 15.00sucht. Grove Personal Service 042119.45 Uhr auf max. 420 €-Basis. GLS, Ge- Eternitpl. 2,50m, St. 18€, 30 Leitpl., St. Bekanntschaften 22€, Trapezbleche, m² 6€., 04765-318 898270 neral Logistic Systems, Malthusstraße Fa. 3, 28307 Bremen, 0421-4859051 / 52 SCHLAGZEUG & PERCUSSION: Neu + Zusteller/in gesucht! Wir sind auf der SuGebraucht. Gr. Auswahl an Drum Sets, Der Tanzabend für Singles & Paare im Kundenauftrag gesucht. Grove Persoche nach Volljährigen, die sonntags bis Sa. 12.09., 20.h, im Hotel Meyerhof, Becke Zubehör. Drumabteilung Musicnal Service 0421-898270 08:30 Uhr morgens den KURIER am land OHZ, Bahnhofstr. 63, 27711 OHZ, Heiligenroderstr. 72 in 28816 Stuhr. SONNTAG oder von Montag bis Samstag 04791-6868, Fax 6867 www.theos-singletanz.de bis 06:00 Uhr morgens den WESER-KURIER in Achim, Stuhr und Weyhe verteilen. Gerne als Minijob oder auf SteuerkarAnkauf te. Sollten Sie daran Interesse haben, einKontakte fach melden! 0421-36 36 55 65 oder Mail: !!! ACHTUNG ANKAUF !!! Kaufe alle Pelze, stuhrweyhe@printlogistik-bremen.de Handtaschen, D/H, Garderobe, Porzellan, Gut laufender Nachtclub und Tagesclub Wir suchen ab sofort in Bremen Teppiche, Bilder, Silber, Puppen, Näh/ sucht ständig nette Kolleginnen für VerZuverlässiges Personal für ZeitungsSchreibmasch., Bernstein, Schmuck, stärkung unseres Teams. Meldet Euch Mitarbeiter m/w zustellung gesucht! Wir suchen vollSpindeln, Gobelin, Schallplattren, Mün0171-2105016 0170-2046877, jährige Zusteller/innen für den Weser zen, Zinn, Möbel. Alles aus Omas Zeiwww.club- papenburg.de, www.haifischfür die Ladeflächenkontrolle Kurier, Kurier am Sonntag und Kurier ten!!!  0152-57436402 Herr Groß club.com der Woche - als geringfügige Beschäftiauf geringfügige Beschäftigung. gung in folgenden Stadtteilen von Bre- Achtung! Suche von privat, Pelzmantel u. - Lustvolles Nordlicht, M./49, sucht liebe jacke, Garderobe, Lederhandtaschen, Bil- Lady für sinnlich erotisches Vergnügen, für men: Mitte, östliche Vorstadt, Kattender, Porzellan, Teppiche, Silberbesteck, die Lust auf eine unbeschwerte, intensive, Gutjahrstraße 3a · 44287 Dortmund turm/Kattenesch, Habenhausen und Münzen, Uhren, Bernstein, Schmuck. zarte Liaison und den Mut, sich neu zu entArsten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf Tel.: 02 31 / 44 20 88 0 Frau Klärr  0177-8050418 decken.  0173-6412557 oder Ihre Mail unter: 0421-36365650/ mitte@printlogistik-bremen.de www.lundw.de Alte Uniformen, Pickelhauben usw., bis PUSSICAT-BAR, Hoffnungstr. 29 Ihre Ansprechpartner: Frau Krüger 1945 v. Sammler zu Spitzenpreisen ges. Unterhaltung! Spaß! Party! Das sind wir. Print Logistik Mitte GmbH Zahle bis 1.000 € für jedes Stück Info: 0421-3965738, geöffnet: Spielsalon sucht Aushilfen m/w in HB04231-73450 Di . - Do. 18- 2 Uhr, Fr. + Sa. 21-4 Uhr Neustadt, Vorkenntnisse nicht erforderAnkauf von Büchern, Postkarten und Folich. 0421-502977 toalben.  0421-3783080 Unterricht/Fortbildung Erotische Kontakte SUNPOINT Filialen Bremen suchen zuEisenbahnfreunde suchen... Modelleisenverlässige Mitarbeiter (m/w) in TZ/ auf bahn & Modellfahrzeuge. Bitte alles anbieErteile Mathe-Nachhilfe, alle Klassen. ten von klein bis groß (alle Spuren). 450,- € Basis. Bewerbungen per Mail: Fernöstliche Massage 24-Std.-Service (0179) 3458138 HB bewerbung@sunpoint.de 0151-70800577 Wir suchen für unser Objekt, ein Senioren- Helfer in der Pflege (Schwesternhelferin) Kaufe Bernsteinschmuck, Naturstein/Bro- Ab 30 #, Ölmühlenstr. 8, 0421-98506644 zentrum in 28195 Bremen, Küchenhilfen beim DRK in Bremen vom 28.10. bis cken jeglicher Art 0421-47884643 Russ. Pol. Ital. Kroat. Eurasierin – 20 Jahre (m/w) in Teilzeit (84 Std/Monat). Wenn 18.12.2015 auch mit Bildungsgutschein. Suche und kaufe von Privat: SammlerSie bereits Berufserfahrung in der Senio 0421-4363815,  0175-7920243  puppen, Pelze, Bernstein, Handarbeiten, renverpflegung haben, flexibel und engawww.DRK-LV-Bremen.de Tafelservice, Zinn, Uhren Barzlg. sofort! giert sind und die deutsche Sprache si- Ma, Dt, Engl 6,50 €/45 Min v. Stud. Kl.4  0152-03087626 Gattung Geile Intim-Massagen ab 30 £ cher in Wort und Schrift beherrschen, Abi 015792341983 freuen wir uns auf Ihre tel. Bewerbung unNähe HBF, 11 – 19 Uhr! 0162-8700850 Suche: Pelzjacken& Mäntel von 100ter: 0421 - 47 88 41 030 5.000 €, Zinn & Silber aller Art, Bestecke 90, 100, 800, Porzellan, Kristall, Stellengesuche Möbel, Leinen, Münzen/Medaillien, SilVeranstaltungen ber- Mode- /Echtschmuck & Bernstein/ Korallen-Schmuck, Taschen-/ArmbandWer braucht Hilfe im Haus und Garten uhren, Militär (Orden, Fotos, Säbel, Ur- *Fritzzz's Pagentorner Eck, Treffpunkt für gesucht auf 450 €-Basis für Hotel in und lässt mich und meine Tochter (12 Nachtschwärmer und nette Leute von 22 kunden usw.) bis 1945, Haushaltsaufl., Bhf-Nähe. Wir bieten flexible ArbZ, beMonate) bei sich wohnen.Egal was im bis 6 Uhr in der Pagentorner Str. 57, Erbnachlässe  0421-47884643 zahlten Einarbeitungstag, ArbeitskleiHaushalt o. Garten anfällt, ob Essen zu0421-75637 montags Ruhetag dung, Verpflegung in der ArbZ uvm. zubereiten, bügeln, reinigen, Rasen mäKontakt: A. de Vries.  0421-3789641 hen oder Malerarbeiten bzw. Renovierungen. Ich erledige gerne alles zu Ihrer Zufriedenheit! Es wäre schön, wenn Zuv. Reinigungskraft für Objekt in BreSie für mich 3 Zimmer zu Verfügung men (Auf der Muggenburg) gesucht. AZ: stellen könnten, wo ich und meine KleiMo.- Fr. 5.00-8.00 Uhr. Tel. Bewerbung ne wohnen könnten. Noch etwas über unter  0172-4221652 mit dem scharfen Pornostar mich: ich bin 32 Jahre, MöbelrestauraZuverl. Reinigungskräfte für verschiedeSEXY SUSI und 20 heissen Girls torin und handwerklich begabt. Über -BANG-PARTY ne Objekte in Verden auf GeringfügigkeitsMi. 16.9.2015: MEGA-GEILE GANG Großer Swimmingpool, Außenbereich, Sauna positive Nachrichten unter 0160ostar basis gesucht. Gebäudeservice Elster mit dem scharfen Pornsen Girls! Info: 0179 / 655 0961 • www.club-dolcevita.de 3143366 würde ich mich freuen. heis 16 und E OHG  04435-96020 MELINA PUR Wagenfeld, Hirschberger Weg 4

Bäckerei(fach)verkäufer (m/w) Teilzeit & geringfügige Beschäftigung

Wir freuen uns auf Sie!

Malerseniorenservice

An- und Verkauf

**Brose Gartengest.

Reinigungskräfte

Lehrstellensuche? www.myfirstjob.de

Textilreinigung !

Verschiedenes

Frau FrauKlages Klages• •Telefon Telefon:04235/354417 04235/354417 www.ambulante-intensivpflege-impuls.de www.ambulante-intensivpflege-impuls.de Schubertweg88••27299 27299Langwedel Langwedel Schubertweg Teamplay und Fairplay - das sind wir! Auf Sie wartet ein faires Miteinander auf Augenhöhe, ein Gehalt von ca. 2.000,- Euro und b. B. ein Firmen-Pkw!

Wir suchen weitere examinierte

Pflegekräfte und Fair-/Teamplayer: für Langwedel, Bremen, Bremerhaven, Cuxhaven, Ganderkesee und Hannover oder als Springer. Bewerben Sie sich jetzt - wir freuen uns auf SIE! Höffner gehört mit 18 Einrichtungszentren und über 6000 Mitarbeitern zu den führenden Möbelhandelsunternehmen in Deutschland. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Monteure (w/m) zur Auslieferung und Montage von Möbeln und Küchen

Wir erwarten: Bewerber mit gutem handwerklichen Geschick, belastbar, flexibel und qualitätsbewusst, Führerschein Klasse B Wir bieten: leistungsorientierte Entlohnung, einen sicheren Ar­ beitsplatz in einem Großunternehmen und gute persönliche Ent­ wicklungsmöglichkeiten, neuer LKW­Fuhrpark, moderne Lade­ rampensituation, kostenlose Bereitstellung von Arbeitskleidung, modernes Werkzeug, modernes Firmenhandy, interne Schulun­ gen, Führerscheinkostenübernahme CE/C1E bei Eignung, Kosten­ übernahme der Berufskraftfahrerqualifikation, überwiegend wohn­ ortnaher Einsatz

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG z. Hd. Herrn Peter Schall, Rahlstedter Str. 1, 22885 Barsbüttel e-mail: karriere-barsbuettel@hoeffner.de

Onlinebewerbungen senden Sie uns bitte als Word­Dokumente oder als PDF­Dateien.

%Stark reduziert%

Schlosser/in

Schlosserhelfer/in

Zimmermädchen/ Roomboy

Partytreff Dolce Vita Sa. 12.9.2015: MEGA-GEILE GANG-BANG-PARTY


B REMEN P RIVAT

B ETTINA G ÖSSLER 36 66 111

I LJA M ERTENS 36 66 121

Sauberfrau im Knast Vorhang auf für die nächste Runde Klatsch. Genaugenommen heben wir in diesem Fall jedoch schwedische Gardinen. Und wen haben wir dort entdeckt: Eine Dame mit dem absoluten Sauberfrau-Image, unsere liebe „3nach9“-Moderatorin Judith Rakers. Verbrochen hatte sie allerdings nichts, nur die Idee eine besonders authentische Vor-Ort-Reportage zu machen. So ließ sie sich freiwillig eine Nacht einsprerren und musste – wie alle anderen in der JVA Vechta am Eingang sowohl Starallüren als auch Handy und Gepäck ablegen. Weitere vier Tage war sie dann „nur noch“ tagsüber vor Ort, gab aber zu, sich zuneh-

Recherchierte hinter Gittern: Judith Rakers mend eingeengter gefühlt zu haben. Zurück in Freiheit ist sie voll der Eindrücke. Angst habe sie jedoch nie gehabt, alles sei sehr harmonisch verlaufen. Ob sie selbst schon mal mit dem Gesetz in Konflikt geraten sei? „Nein.“ Und wenn würde sie es nicht verraten. Naja, es wird auch so genügend Interessantes geben, worüber sie am kommenden Freitag mit ihren Gästen im TV plaudert. Wir sind gespannt.

Foto: av

Eingefahrenes Team hilft, Leben zu retten

Was haben ein Hotel und ein Radrennen gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts, aber auf den zweiten Blick schon. Denn die Veranstalter der SixDays und Mitarbeiter des Courtyard by Marriott haben sich zusammengetan, aufs Rad geschwungen und die respektable Strecke von Hannover nach Bremen zurückge-

legt. Mit dabei waren neben vielen Freiwilligen unter anderem auch Dirk Dahlhaus (Courtyard-Direktor), der Sportliche Leiter der Sixdays Bremen und ehemalige Profifahrer Erik Weißpfennig, Peter Rengel (Leiter der ÖVB-Arena) und Schauspieler Uwe Rohde (Bruder von Armin Rohde). Das insgesamt 30-köpfige Team hat die 156 Kilometer in gut fünf Stunden hinter sich gebracht – allerdings nicht, um sich danach unter die Schulterklopfmaschine zu setzen, sondern für einen guten Zweck. Sie ließen sich pro Kilometer sponsorn, um mit dem eingefahrenen Geld (2.589,20 Euro) Defibrillatoren finanzieren zu können. Die Summe wurde jetzt in Form eines Schecks an Frank Baumann in seiner Funktion als Botschafter des Deutschen Roten Kreuz übergeben. Denn die Mitarbeiter der Einrichtung werden die lebensrettenden Geräte erwerben und dafür sorgen, dass sie an öffentlichen Stellen bereitstehen, um im Fall eines Herzversagens schnelles Eingreifen zu ermöglichen. Wir finden: Eine super Sache und übernehmen den Part mit dem Schulterklopfen und wünschen einen schönen Mittwoch noch!

19

die große JubiläumsFernsehshow am Freitag, 18. September, um 21:00 Uhr im Pier 2 in Bremen. Die Stars spielen live ihre Lieblingshits aus dem Beat-Club Unterstützt durch die Radio Bremen Media GmbH

Mittwoch, 9. September 2015

The Pretty Things Peter Maffay & Band Wolfgang Niedecken Annett Louisan Inga Rumpf Achim Reichel Heinz Strunk Uschi Nerke & Gerd Augustin u.v.m. Tickets gibt es bei Eventim und Nordwest-Ticket Alle weiteren Infos auf bremeneins.de

M OTOR Kraftfahrzeugmarkt

Freizeit und Erholung

Verkauf

Camping

Mofa Motobecane Mobi M1 "Bobber", Bj. 68, 600 € 0173-3666113 (Langwedel/ Etelsen)

smart inserieren www.abisz.de

Kfz-Anzeigen kostenlos aufgeben

Zahle bis 250 € bar!

Autor-Weller-Filialleiter Ralf Bammann hat den neuen Toyota Auris bereits vorrätig. Foto: Schlie

Multimedial und sicher

Doppelte Ford-Premiere bei Dello

Neuer Toyota Auris auf der Hanselife Auto Weller stellt die Modelle des neuen Toyota Auris am 12. und 13. September im Rahmen der Hanselife (Halle 5, Stand 5B 50) vor. Filialleiter Ralf Bammann: „Limousine und Kombi punkten mit dem vielseitigen Multimedia-Audiosystem Touch2, mit markanten Design und einem Innenraum, der einem sofort vertraut ist.“ Zudem sollen

Abholung + Entsorg. v. Altfahrzeugen aller Art! Autoverwertg. Bassum GmbH 04241-9210800 o. 0172-4331498

Rückfahrkamera und das optionale Sicherheitssystem Toyota Safety Sense für komfortables Fahren sorgen. Der Auris ist bis einschließlich 19. September auf der Messe zu sehen. Wer es nicht zur Messe schafft, kann zahlreiche Modellvarianten bei Auto Weller, Osterdeich 151, begutachten. ■ Mehr Infos unter www. autoweller.de zu finden. (eb)

Gleich zwei neue Ford Modelle feiern am 12. September in den Dello-Niederlassungen Premiere. Der neue Ford Galaxy bietet optional unter anderem sieben vollwertige Sitzplätze und wird dank des Easy FoldFlatSitzsystems mit nur wenigen Handgriffen zum geräumigen Transporter. Über das gleiche System verfügt auch der S-MAX,

der von seinen Abmessungen nur ein wenig kompakter ist als der Galaxy. Darüber hinaus bieten die beiden Neuen ein dynamisches Design. Die umfangreiche Sicherheitsausstattung und eine großzügige Anzahl von Airbags sollen ein geborgenes Gefühl geben. ■ Mehr Informationen unter: www.dello.de (eb)

Service und Zubehör WINTERREIFEN SONDERVERKAUF in Zeven! Alufelgen, Neu- und Gebrauchtreifen, Komplettsätze v. Leasing-Fahrzeugen, sehr günstig! 04281-959075

Ankauf

!Car Center Bremen

Wir kaufen Ihren PKW/LKW/Transporter u. Anhänger zu höchsten Preisen, a. defekt, Motor-/Getriebe-/Unfallsch. Bitte alles anbieten!  0421-54946955 o. 0174-4758025 auch sonntags!

Car-Center Findorff

PKW-Barankauf zu Höchstpreisen, Münchenerstr. 16 (0421-355050

** Hausmesse am 12.+13. Sept. 2015 ** Neu FRANKIA! Dulle Mobile GmbH. Neue und gebrauchte Reisemobile. Teil-Vollintegriert, Einzelbetten etc. An der A 31, Abf. 20/Wesuwe, 49733 Haren,  05935999590 - www.dulle-mobile.de Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944--36160 Fa. www.wm-aw.de Suche dringend Wohnwagen o. -mobil auch def. D. Schmidt 0171-3743474 Wohnmobil, gepflegt von privat zu kaufen gesucht.  04954-953783

INTERESSANTE

REISE-TIPPS UND

INFORMATIONEN JEDEN SONNTAG Werbeberatung: Susanne Hahn

Tel. 04 21-36 66-147

W E S E R R E P O RT

Do, 10.9. - Sa, 12.9.

Leckere Crema dank patentiertem Brüh-System Frisch gebrühter Kaffee in 30 Sek.

Gurken* Niederlande, Kl. I Stück

0.69

Avocado* Chile eru Chile, Per Peru, Sorte: Hass, Kl. I Stück

0.79

FUNNY FRISCH Chipsfrisch Verschiedene Sorten 175-g-Beutel 100 g = 0.57

-16%

In Aluschale

0.99

NUR VOM 31.8. BIS 12.9.2015

1.19

PENNY-SRASUVS 1

n paren sp

Bis zu

ALLES MUSS

1 Ausg usgeno eno omme mm n sind ind a alle al le Artike Arttike kell a aus uss uns n ere ererr re regu e lär eg lä ärren ären e W Wochen Woc henwer hen werbun wer bu bu ung der er KW 37. Nu Nur gü ült ltig g im m o. g. Zei eitr trra r um. raum. um m Ni Nich cht cht ht i all in allen en Fil FFiilial allen a en erh hält ä licch. h PEN ENNY EN YM Mar ar arktt G H, Gmb H D Dom mstr str t aße ße 20 20,, 5066 0 8 Kö ölln öln n.

-26%

MÜHLENHOF Frischer Kasseler-Minutenlachs Aus dem mageren Schweinerücken, roh 400-g-Packung 1 kg = 7.48

%

2.99 3.19

Frisches halbes Hähnchen* Mariniert, Paprika 750-g-Packung 1 kg = 3.32

2.49

69.99 94.99

Pad-Maschine HD-7818/52* • Leistung ca. 1.450 W • 1 oder 2 Tassen Kaffee auf Knopfdruck • Großer Wassertank für ca. 0,7 l Inhalt • Brühstopp für beliebige Brühdauer • Automatische Endabschaltung nach ca. 30 Min. • Alle abnehmbaren Teile spülmaschinenfest, außer Elektronik Stück

EHRMANN Almighurt 3,8% Fett, verschiedene Sorten 150-g-Becher 100 g = 0.19

-47%

0.29 0.55

-28% LANGNESE Magnum Eis* Verschiedene Sorten 4 x 100-/4 x 110-ml-Pckg. 1 Liter = 4.98 / 4.52

1.99 2.79

In vielen Märkten Mo – Sa von 7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie die Aushänge am Markt. *Dieser Artikel ist nur vorübergehend und nicht in allen Filialen erhältlich. Aufgrund begrenzter Vorratsmengen kann der Artikel bereits kurz nach Öffnung ausverkauft sein. Die Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Preise ohne Deko. Druckfehler vorbehalten. PENNY Markt GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln. 37. KW - 03/08

JACOBS Krönung Klassisch oder Balance, Röstkaffee, gemahlen 500-gPackung 1 kg = 7.98

-33%

3.99 5.99

penny.de


HTUNGS -IDEEN MEHR EINRIC en.de/kataloge

DEUTSCHLANDS

egg w w w.zurbru

EnergieKlasse

SCHÄRFSTER

PREIS

E

EnergieKlasse

INKLUSIVE

A

+

✔ Edelstahl-

Einbauherd (EEK A)

✔ Glaskeramik-

kochfeld ✔ Dunsthaube mit Kamin (EEK E) ✔ Kühl-/Gefrierkombi (EEK A+) ✔ EdelstahlEnergieKlasse

EnergieKlasse

A

Einbauspüle ✔ Geschirrspüler (EEK A+)

A+ Modern, funktional - top ausgestattet. Küche mit Fronten in weiß und anthrazit. Viel Stauraum und eine tolle Hängeschranklösung. Ohne Nischenverkleidung, Amatur, Deko und Beleuchtung.

49.94 ***

Preisgleich in 8 Frontfarben

MONATSRATE Laufzeit 36 Monate • 0% Zinsen

Topfset Vienna 5-tlg., aus Edelstahl Rostfrei 18/10, für alle Herdartengeeignet, auch für Induktion, backofenfest und spülmaschinengeeignet. Bestehend aus: Bratentopf 20 cm, Kochtopf 16 cm, 20 cm, 24 cm und Stielkasserolle 16 cm ohne Deckel. Art.: 937095

1798.49. 99

Kaffeservice Marylin 18-tlg., aus Porzellan, best. aus: 6 x Kaffee-Obere, Kaffee-Untere und 6 x Frühstücksteller.

SOLANGE

VORRAT

REICHT

SOLANGE

VORRAT

REICHT

Tafelservice Marylin 12-tlg., aus Porzellan,best. aus: 6x Suppenteller und 6x Speiseteller. Art.: 945458

99.90

1)

Art.: 945457

99.309.-2)

DEUTSCHLANDS

SCHÄRFSTER

PREIS

69.

99

99.901)

ZUSÄTZLICH

TOP-RABATT

+ % % 60 19 Mwst.

Bis zu

*

**

GESCHENKT

AUF MÖBEL UND KÜCHEN

AUF MÖBEL, KÜCHEN UND MATRATZEN

Bis 11.00 Uhr

VorteilsAngebot Gültig vom 09.09.-15.09.15 Frühstück 5 Teile vom reich-

haltigen Frühstücksbuffet nach Wahl und 1 Pott Kaffee oder Tee. Abbildung ähnlich. Kein Außer-Haus-Verkauf.

2.50

1.95 pro Portion

VorteilsAngebot

7.25

3.95

Gültig vom 09.09.-15.09.15 XXL Schnitzel, mit Pommes frites und einer Zitronenecke.

pro Portion

Abbildung ähnlich. Kein Außer-Haus-Verkauf.

27755 Delmenhorst, Zurbrüggen Wohnzentrum GmbH & Co. KG Seestraße 7, Tel. 04221/920-920 Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10.00-19.30 Uhr · Samstag 10.00-19.00 Uhr

www.zurbrueggen.de 1) UVP des Herstellers 2) UVP aus der Summe der Einzelteile * Gilt auf Zurbrüggen-Listenpreise. Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen. Keine Verrechnung mit bereits getätigten Käufen. Bei den im Prospekt angegebenen Preisen sind bereits sämtliche Nachlässe berücksichtigt. ** Zurbrüggen gewährt Ihnen bei Ihrem Einkauf einen Rabatt in Höhe des Mehrwertsteuer-Anteils, der auf den im Verkaufshaus ausgezeichneten Preis anfallen würde. Der MwSt.-Anteil entspricht einer Kaufpreisminderung von 15,97%. Beispiel: der Verkaufspreis ist 100 Euro, die Höhe der MwSt. beträgt 19%; Sie sparen 15,97 Euro. Zurbrüggen kann den Kunden aus gesetzlichen Gründen die Mehrwertsteuer als solche nicht erlassen. Auf dem Kassenbon wird daher weiterhin eine Mehrwertsteuer ausgewiesen, welche sich auf den reduzierten Betrag bezieht. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Erstattung des auf dem Kassenbon ausgewiesenen Mehrwertsteuer-Anteils zu verlangen. Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen. Ausgenommen sind Artikel der Marken Musterring, Step One, WK, Ekornes, Joop, Rolf Benz, Natuzzi, Leonardo, Black Label, Gwinner Int. und Leolux sowie in Anzeigen und Prospekten beworbene Ware. Bei Küchen gilt: Auf alle frei geplanten Küchen. Diese Aktion ist über den angebenen Zeitraum hinaus gültig.

anz150909_DSP_280x435_D

Weser Report - Ost vom 09.09.2015  

Weser Report - Ost vom 09.09.2015

Weser Report - Ost vom 09.09.2015  

Weser Report - Ost vom 09.09.2015