Weser Report - Nord vom 11.10.2020

Page 6

6

B REMEN

Ausrücken bei Schweinepest

APOTH EKENNOTDI ENSTE Sonntag, 11. Oktober Blumenthaler Apotheke Weserstrandstraße 7 - 9 ‡ 46 71 808 Fischbach-Apotheke Rosenhügel 5 real-Ihlpohl Ritterhude ‡ 69 89 46 0

Die Freiwillige Feuerwehr Neustadt verfügt über eine besondere Einheit

RIKE FÜLLER Die Afrikanische Schweinepest hat Deutschland erreicht. Die Dekontaminationsteams der Feuerwehren müssen sich darauf vorbereiten. „Wir üben alle zwei Wochen und vermitteln die Technik und Ausrüstung“, sagt Jürgen Hellwig von der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Neustadt. Diese stellt als eine von zwei FF in Bremen-Stadt neben der Berufsfeuerwehr eine Gefahrguteinheit (CBRN für Chemisch, Biologisch, Radiologisch, Nuklear). Ihre Aufgabe ist das Messen und Aufspüren von gefährlichen Stoffen sowie die Dekontamination von Personen und – als einzige Wehr in Bremen – von Fahrzeugen. Die Gefahrgutzüge stellt der Bund bereit, sie sind Teil des Katastrophenschutzes. „Die Berufsfeuerwehr entscheidet am Einsatzort, welches Personal noch benötigt wird“, erklärt Wehrführer Matthias Schulz. Das Tückische bei Einsätzen mit Gefahrgütern sei allerdings, dass sie sehr personalintensiv und zeitintensiv seien. „Wenn ein Trupp im Chemikalienschutzanzug

Montag, 12. Oktober Lesum-Apotheke Charlotte-Wolff-Allee 7 ‡ 63 69 080 Dienstag, 13. Oktober Flora-Apotheke Landrat-Christians-Straße 126 ‡ 60 11 19 Mittwoch, 14. Oktober Bermpohl-Apotheke Gerhard-Rohlfs-Straße 54c ‡ 65 99 565 Donnerstag, 15. Oktober Burg-Apotheke Burger Heerstraße 25 ‡ 644 10 30 Weser-Apotheke Rekumer Straße 20 ‡ 68 23 11 Ritterhuder Apotheke Riesstraße 47 Ritterhude ‡ 0 4292 / 775 Freitag, 16. Oktober Rönnebecker Apotheke Hinrich-Dewers-Straße 2B ‡ 60 32 23 Samstag, 17. Oktober Kronen-Apotheke Friedrich-Humbert-Straße 149 ‡ 62 20 56 Sonntag, 18. Oktober Eichen-Apotheke Hindenburgstraße 47a ‡ 63 20 53 Montag, 19. Oktober Delfin-Apotheke Im Kontor (ehemals Haven Höövt) Zum alten Speicher 2 ‡ 69 00 96 10

BREMENS freiwillige FEUERWEHREN Eine Serie des

Weitere Informationen: apotheken.de und aponet.de

unterwegs ist, muss ein zweiter immer schon bereit stehen“, sagt Schulz. Aus diesem Grund kann der Gefahrgutzug auch erst zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr ausrücken, wenn 20 Kameraden eingetroffen sind. Zur Einheit gehört ein Messfahrzeug. An Bord: modernste Messtechnik. „Es sind keine fahrbaren Labore, aber wir können Proben aus Luft und Boden in allen Aggregatzuständen unter Laborbedingungen nehmen“, sagt Lars Nobel von der FF Neustadt. Aus den Ergebnissen der Messungen am Ort können dann weitere Maßnahmen folgen. Hellwig sagt: „Gefahrgut ist eine Wundertüte. Alles, was man nicht hören, riechen oder sehen kann, ist kritisch.“ 20 Minuten können die Männer und Frauen im Chemikalienschutzanzug bleiben, dann müssen sie abgelöst werden, der Anzug dekontaminiert. Ein Anzug der höchsten Schutzklasse mit Schutzausrüstung wiegt etwa 20 Kilogramm und kostet bis zu 2.000 Euro. Zwölf Stück hat die FF Neustadt für ihre Kameraden. Die Wehr verfügt zudem über eine ganze Dekontaminationsstraße. Innerhalb von 20 Minuten sind die Zelte und Duschen dafür aufgebaut. Auch Zivilpersonen können dekontaminiert werden. Die Stadt Bremen hat die FF Neustadt zusätzlich für die Dekontamination von Fahrzeugen ausgestattet. „Es ist eine riesige mobile Waschstraße“, erklärt Nobel. Die Waschstraße könnte auch im Zusammenhang mit der afrikanischen Schweinepest zum Einsatz kommen.

Zwei Räder stillgelegt

Polizei kontrolliert vor Schulen Helsinkistraße und Heisterbusch Insgesamt 150 Fahrräder haben Polizeischüler sowie Beamte des Polizeireviers Lesum jüngst vor den Schulen Helsinkistraße und Vor dem Heisterbusch kontrolliert. Zwei Räder befanden sich einem derart schlechten Zustand, dass den Schülern die Weiterfahrt damit untersagt und die Räder stillgelegt worden sind. An der Schule Vor dem Heisterbusch wurden bei 25 Rädern Mängel festgestellt, an der Schule in der Helsinkistraße waren 22 Drahtesel nicht ordnungsgemäß ausgerüstet. Es fehlten Reflektoren oder das Fahrradlicht funktionierte nicht. Schüler, bei denen die Räder nicht in Ordnung waren, erhielten Mängelkarten. Sie müssen ihre Fahrräder reparieren und nochmal bei der Polizei zeigen. (WR)

Fahrradkontrolle vor der Schule Helsinkistraße. Foto: Polizei Bremen

Ab sunosefreoArntgebote

finden Sie .eu ww.eiskoenig auch unter: w erholz st -O men 1, 28327 BUrehr, Sa. 9-17 Uhr e ß ra St er n Gelder eiten: Mo.-Fr. 9-18 umund Öffnungsz , 28755 HB-A -D B 9 17 r. St 9r Sa. 14 Uhr ecke Hammersbei -Fr. 9-18 Uhr, o. M : n te sz elingen Öffnung Bremen-Hem 9 30 Uhr 28 5, e 9ß . stra Uhr, Sa 18 19 9Osenbrückei r. -F o. M n: Öffnungsz te Thüringer Sonntagsklöße

6x100g Ablig

Polnische Hafermastgans 3.600g Markenware (kg=2,78€)

Klöße halb / halb

Polnische Gänsekeulen

kg

E9,99

750g Markenware (kg=6,66€)

je Stück

E5,-

je

4x125g Ablig (kg=3,31€ /3,98€)

Sonntag, 11. Oktober 2020

E1,99 Stück

E10,-

Entenbrustfilet 400-500g Markenware

Polnische Gänsebrust 800g Markenware (kg=6,25€)

Mit dem Messfahrzeug können während der Fahrt die Messungen rund um den Einsatzort abhängig von der Windrichtung vorgenommen werden. Fotos: Füller

Als einzige Wehr Bremens verfügt die FF Neustadt über eine Lkw-Dekontaminationsanlage. Foto: Buchenau

Siegerin des Kunstpreises Die Künstlerin Carolin Hübner hat mit ihrem RecyclingGlasobjekt „Upside Down“ den „Kunst:Route“-Wettbewerb „Verrückte Zeiten“ gewonnen. Bei der Online-Abstimmung hat sie 45 Stimmen erhalten. Auf Platz zwei ist der „Sugar Chair“ von Petra von Seggern gewählt worden, gefolgt vom „Tagebucheintrag…“ von Dörte Schmidt. Die einzelnen Werke können aktuell noch auf atelierkate.de im Internet betrachtet werden. Im kommenden Jahr soll die „Kunst:Route“, ausgerichtet von der Atellierkate Lesum, wieder in gewohnter Form stattfinden: Besucher können sich dann direkt vor Ort ein Bild von den verschiedenen Künsten machen und mit den Künstlern ins Gespräch kommen. (WR)

Ein Chemikalienschutzanzug der höchsten Schutzklasse kann etwa 20 Minuten getragen werden. Danach muss er dekontaminiert werden.

Musik aus dem Heimstudio Internationales Musikprojekt

Es ist ein besonderes Projekt, das in Zeiten der CoronaPandemie entstanden ist: 30 Musiker aus sechs Ländern haben gemeinsam einen Song aufgenommen – und das in ihren jeweiligen Home Studios. Unter den Künstlern sind auch Musiker aus der Region. Dazu zählen der Nordbremer Christian Pfeiff, die Bremer Cellistin Bojana Tadic, die ebenfalls aus der Hansestadt stammende Sängerin Katy aus dem Spring sowie Emma Ziemann aus Osterholz-Scharmbeck. Die Idee für das musikalische „Climbing Project“ hatte die Musikerin Karrie Pavish Anderson aus Alaska. Sie lud im April internationale Kollegen und Freunde ein, ihren bereits 2017 erschienen Song „Climbing“ in den jeweiligen Heimstudios aufzunehmen –

ohne zu diesem Zeitpunkt zu wissen, mit wem sie letztendlich gemeinsam performen würden und wie das Endergebnis letztlich klingen würde. Die Soundtechnikerin Lucy Peckham, die bereits für „Queen“ tätig war, hat die einzelnen Aufnahmen zusammengeführt. Zu den bekanntesten Projektbeteiligten zählen der Grammy-Preisträger Vince Cherico am Schlagzeug, Singer/Songwriter Aaron English aus Nashville und Jen Armstrong aus Großbritannien. Der Song und das Video feierten im Juni im Rahmen des „Spenard Jazz Festival“ Weltpremiere. Am 16. Oktober wird der nochmals überarbeitete Videoclip samt Bonusmaterial auch auf weiteren Portalen wie Youtube und IGTV veröffentlicht. (WR)

Der absolute Kracher!!!

Berliner

mit Mehrfruchtfüllung 12x70g DEH (kg=3,56€) €)

Ben & Jerry Eis 12x100ml „Topped love is” (l=4,16€ €)

E5,-

E2,99

Apfelrotkohl 1.000g ELO

Oldenburger Grünkohl

Zwiebeln in Würfel

1.500g ELO

1.000g ELO

je

je

E1,99

E1,49

Blattspinat 1.000g ELO

Oldenburger Steckrübenstreifen

Wildlachsfilet mit Tomaten Knoblauch Sauce 400g Pickenpack

Wildlachsfilet mit Kartoffelgratin 380g Pickenpack

je

E1,99

(kg=4,98€/5,23€)

1.500g ELO (kg=1,33€)

Angebote gültig vom 12.10 - 24.10.2020 Aktuelle Angebote unter www.eiskoenig.eu


Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.