Page 1

Auflagenstärkste Anzeigenzeitung in Bremen und Umgebung

MITTWOCH, 12. SEPTEMBER 2018

NR. 3202/48. JAHRGANG

Mehr Geld für Schüler

Shoppen, stylen, spielen

Rückkehr eines Gescheiterten

SPD, CDU, Grüne und Linke verlängern den Schulkonsens

Was die Besucher der Hanselife erwartet

Warum Werders Ex-Spieler Robert Bauer auch in Nürnberg nur Reservist ist

Anzeige

Salben beschlagnahmt

WIR ZAHLEN MINDESTENS 5.000 15. September 2018€ , 09 :00 bis 17:00 Uhr 16. September 2018, 10:00 bis 17:00 Uhr FÜR IHREN GEBRAUCHTEN.

14. September 2018, 09:00 bis 18:1) 00 Uhr

Auf unseren Mazda MehrWertTagen präsentieren wir Ihnen erstmals unsere limitierten Signature Sondermodelle mit attraktiver Mehrausstattung und bieten Ihnen für alle Modelle eine Ausstattungsoption Gratis und

Auf unseren Mazda MehrWertTagen präsentieren wir Ihnen erstmals unsere limitierten Signature Sondermodelle weitere Top Angebote wie die SKYACTIV Wechselprämie. mit attraktiver Mehrausstattung und bieten Ihnen für alle Modelle eine Ausstattungsoption Gratis und weitere Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Top Angebote wie die SKYACTIV Wechselprämie. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! M{zd{ 3 MINDESTE I N E A U SSTA T T U N GS O PAUCH T I O N G RA T I S 1) • G-Vectoring Control ANKAUFWERT M I T P R E I SV O RT E I L WIR ZAHLEN MINDESTENS €

5.000

FÜR • i-stop: Stopp/Start-System 1) 1) • Klimaanlage BENZINER FÜR IHREN GEBRAUCHTEN. BIS ZU € ¤ • Coming/Leaving Home-Funktion Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung, keine Probefahrten und kein Verkauf. 1) Gültig beim Kauf eines Mazda Neuwagens bis 22. September 2018. Verfügbarkeit der Ausstattungsoption abhängig vom gewählten Modell und €von der gewählten Ausstattungsvariante. Maximale–Ersparnis für eines die Ausstattungsoption Sports-Line Plus-Paket 1) Mindestens 5.000, unabhängig von Alter und Zustand beim Kauf verfügbaren Mazda3 als Tageszulassung. Eine der Mazda Motors (Deutschland) GmbH. auf Privatkunden und beim Modells Mazda6 Facelift gegenüber der UVP derWerbung Mazda Motors (Deutschland) GmbH nur bei Erstzulassung Abbildungohne zeigt Fahrzeug mit höherwertiger Ausstattung. Gewerbekunden Rahmenabkommen. Annenheider Straße 185 27755 Delmenhorst Tel. 04221 4216100 Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung, keine Probefahrten und kein Verkauf.

5.000

3.450

1) Gültig beim Kauf eines Mazda Neuwagens bis 22. September 2018. Verfügbarkeit der Ausstattungsoption abhängig vom gewählten Modell und24 von Georg-Bitter-Straße der gewählten Ausstattungsvariante. Maximale Ersparnis für die Ausstattungsoption Sports-Line Plus-Paket beim Mazda6 Facelift gegenüber der UVP der Mazda Autohaus Engelbart & auf Co. KG 28205 Bremen Motors (Deutschland) GmbH nur beiGmbH Erstzulassung Privatkunden und Gewerbekunden ohne Rahmenabkommen.

www.mazda-autohaus-engelbart.de

Tel. 0421 33117930

LINKS DER WESER MMD-10063-026 - AH_Engelbart_AZ_3Spl_140_M3.indd 1

01.06.18 09:25

Autohaus Engelbart GmbH & Co. KG M{zd{ 3 www.mazda-autohaus-engelbart.de MINDESTAUCH • G-Vectoring Georg-Bitter-Straße Control ANKAUFWERT Annenheider Straße 185 24

Ein sicherer Weg gewünscht 5.000 • i-stop: Stopp/Start-System 28205 Bremen • Klimaanlage Tel. 0421 33117930 • Coming/Leaving Home-Funktion

FÜR 27755 Delmenhorst BENZINER Tel. 04221 4216100

1)

¤

Huckelriede Eine sichere Querungsmöglichkeit im Bereich Niedersachsendamm auf Straße 185 Höhe des Buntentorsdeichs fürAnnenheider Fußgänger zu 27755 Delmenhorst Tel. 04221 4216100 schaffen, wird bereits seit mehreren Jahren Georg-Bitter-Straße 24 Autohaus Engelbart GmbH & Co. KG Bremen versucht. Derzeit suchen ASV 28205 und Beirat gewww.mazda-autohaus-engelbart.de Tel. 0421 33117930 meinsam nach einer Lösung. Seite 5 1) Mindestens € 5.000, unabhängig von Alter und Zustand – beim Kauf eines verfügbaren Mazda3 Modells als Tageszulassung. Eine Werbung der Mazda Motors (Deutschland) GmbH. Abbildung zeigt Fahrzeug mit höherwertiger Ausstattung.

MMD-10063-026 - AH_Engelbart_AZ_3Spl_140_M3.indd 1

01.06.18 09:25

Domsheide umbauen Bürgermeister Carsten Sieling möchte die Domsheide umbauen und hat dafür eine Arbeitsgruppe eingesetzt. Sie soll prüfen, ob alle Haltestellen vor dem Postamt zusammengelegt werden können. Außerdem könnte die BSAG Flüsterschienen verlegen. Vor 2020 wird der Umbau aber nicht beginnen. (red)

Haltestellen verlegt Am kommenden Sonntag halten die Busse der Linien 24 und 25 zwischen 5 und 21 Uhr, die in Richtung Neue Vahr-Nord und Schweizer Eck fahren, nicht wie gewohnt vor dem Hauptbahnhof. In dieser Zeit können die Fahrgäste am Bussteig Q in Höhe des Tivoli-Hochhauses einsteigen. Grund dafür seien mehrere Sperrungen, wie die BSAG mitteilt. (red)

Spieletreff-Saison endet Die diesjährige Saison des Spieletreffs am Bürgerpark endet am kommenden Freitag. Um 16.30 Uhr werden noch einmal eine große Anzahl an Spielgeräten auf der Wiese am Marcusbrunnen ausgepackt. Außerdem basteln die Übungsleiter mit Kindern Laternen, mit denen die Teilnehmer ab 19 Uhr durch die Grünanlage ziehen werden. (big)

weserreport.de facebook.com/Weserreport twitter.com/weserreport

Was der Zoll am Bremer Airport einkassiert H E N R I K S C H U M AC H E R Was haben Herren-Stiefeletten aus Schlangenhaut, Korallen, Muscheln und Seepferdchen gemeinsam? Sie alle sind in diesem Jahr am Bremer Flughafen vom Hauptzollamt eingezogen worden. Immer wieder versuchen Urlauber – ob wissend oder unwissend – Souvenirs ihrer Reise in ihren Koffern mit nach Hause zu bringen. „Es wird sehr oft versucht, vorschriftswidrig artengeschützte Tiere einzuführen“, sagt Sybille Gradistanac, Sprecherin des Hauptzollamts Bremen. In diesem Jahr habe der Zoll besonders viele exotische Mitbringsel einbehalten müssen. Oft handelte es sich dabei aber auch um Lebensmittel wie Milcherzeugnisse, Fleisch, Kernoder Steinobst und bestimmte Gemüsesorten. „Es ist außerdem verboten, Gegenstände einzuführen, die aus artengeschützten Tieren hergestellt worden sind“, erklärt Gradistanac. Dazu gehören etwa Gürtel oder Handtaschen, oder eben das Stiefelpaar aus Schlangenhaut. Umgekehrt seien auch oft Gegenstände, die solche Tierteile als Inhaltsstoffe aufweisen, beschlagnahmt worden. Dazu gehören zum Beispiel Salben oder Suppen“, sagt die Sprecherin. Findet ein Zollbeamter einen der besagten Gegenstände, handelt es sich um Verstöße gegen das Lebensmittel-, Arzneimittel-, oder Tierseuchenrecht, gegen die Waffen- und Betäubungsmittelrechte sowie gegen die Gesetze zum Arten- und Markenrechtsschutz. Die Strafen sind dabei in-

dividuell, genau wie die Verstöße selbst. Laut Gradistanac kommt es immer wieder zu empfindlichen Geldstrafen, die nicht nur der Zoll selbst, sondern auch das Bundesamt für Naturschutz verhängt. Dabei ist es übrigens egal, ob die Täter unwissend handeln oder nicht – denn oft bringen professionelle Händler die illegalen Gegenstände mit. Goldschmuck und Zigaretten einzuführen ist zwar nicht verboten, wird aber durch den Zoll begrenzt. So können bis zu 200 Zigaretten (aus Nicht-EU-Staaten) und andere Waren im Wert von 430 Euro mitgebracht werden. Alles, was darüber hinaus geht, muss durch das Betreten des roten Kanals am Flughafen angezeigt werden, um es zu versteuern. „Sonst kann noch ein Zuschlag von 250 Euro erhoben werden oder es droht ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung“, erklärt Gradistanac. Auch die Ausfuhr von Reisenden wird kontrolliert – um Bußgeldern zu entgehen, sollten sich Urlauber also erst erkundigen, ob das Mitbringsel gegen eine der Vorschriften verstößt. Infos hierzu bietet das Hauptzollamt unter zoll.de sowie in der „Zoll und Reise“-App. Nach Angaben des Versicherers Arag stehen derzeit ungefähr 5.600 Tier- und 30.000 Pflanzenarten auf der Liste des Artenschutzes. Beschlossen wurde das Washingtoner Artenschutzabkommen in den 1970er Jahren, um dem durch den damals entstandenen Massentourismus ausgelösten zunehmenden Artenschwund Einhalt zu gebieten.

Oft gilt es, bei einer Kontrolle genau hinzuschauen. Gegenständen wie Salben oder Suppen sieht man nicht so schnell an, ob sie Inhaltsstoffe von artgeschützten Tieren oder Pflanzen enthalten. Foto: Schlie

Überraschende Bewerbung um Grünen-Vorsitz Die Bewerbung überrascht selbst Grüne: Ingo Koopmann (53) will Vorstandssprecher der Bremer Grünen werden und damit die Nachfolge von Ralph Saxe antreten, der Ende August aus persönlichen Gründen zurückgetreten

ist. Damit zeichnet sich auf der Mitgliederversammlung an diesem Freitagabend eine Kampfabstimmung ab. Denn für den Posten kandidiert auch Hermann Kuhn (73), der bereits von 2011 bis 2013 das Amt

bekleidete und 20 Jahre lang für die Grünen in der Bürgerschaft saß. Er gilt bei der Wahl als Favorit. Koopmann ist in Bremen bisher nicht aufgefallen. Er trat zwar schon 1989 in die Partei ein, aber

Eine RIESENAUSWAHL an

Blumenzwiebeln!

Direkt gegenüber

vom Weserpark Hans-Bredow-Str. 36 28307 Bremen Mo. - Sa. 9.00 - 19.00 Uhr Sonntag 13.00 - 16.00 Uhr

www.Blumen-Peters.de

Unser Blumenzwiebelsortiment • Alpenveilchen • Anemone • Blaustern • Calla • Hyazinthe • Kaiserkrone • Krokus

Rahmen. Angebote nur Verkauf sonntags nur im gesetzlichen Bremen GmbH solange der Vorrat reicht. Blumen Peters

• Lilie • Märzenbecher • Mini Agapanthus • Perlhyazinthen • Schachbrettblume • Schneeglanz • Schneeglöckchen

• Steppenkerze • Winterlinge

... sowie • über 10 Sorten Allium • 20 Sorten Osterglocken • und 40 Sorten Tulpen

z.B. 100 Stk. Blumenzwiebeln

Perlhyazinthen

für

nur

5,00 €

in Berlin. In die Hansestadt zog er vor 18 Jahren, aktuell arbeitet er im Einzelhandel. Zur Bürgerschaftswahl 2019, rät Koopmann, sollten sich die Grünen auf die Themen Bildung und Wohnungsbau konzentrieren. (hjo)

Am 27.09. von 16.30 – 19.00 Uhr bst“ VIP-Event „Naturwerkstatt Her

Bei unserem exklusiven VIPEvent erfahren Sie, wie sich mit Fundstücken aus der Natur schöne herbstliche Dekokränze erstellen lassen. Teilnahme und Anmeldung gebühr 25 €. Mehr Informationen ranstaltungen/ auf www.Blumen-Peters.de/Ve an weserpark@ Naturwerkstatt oder per E-Mail 435 094 31 blumen-peters.de, unter Telefon 0421 liegen an der oder in unserer Filiale (Anmeldungen Achtung, die Kasse und an unserem Dekotresen aus). ll sein lohnt sich! Teilnehmerzahl ist begrenzt – schne

Ausschneiden und geniessen!

GUTSCHEIN

für 1 x Kaffee

GRATIS

Bei Abgabe dieses Coupons. Gültig bis zum 30.09.18, nur 1 Coupon pro Person einlösbar.

Blumen Peters Bremen GmbH


2

B remen

Mittwoch, 12. September 2018

Bremen: Von Hamburg lernen SPD, CDU, Grüne und Linke einigen sich auf Schulkonsens: Mehr Geld für Schüler

H e r m a n n J. O l b e r m a n n

P ro

Contra

Björn Tschöpe Vorsitzender der SPDBürgerschaftsfraktion

Lencke Steiner Vorsitzende der FDPBürgerschaftsfraktion

Bezahlbarer Wohnraum ist die zentrale soziale Frage unserer Zeit. Es ist daher absolut notwendig, dass der Bund künftig mehr Geld in den sozialen Wohnungsbau investiert, private Investitionen fördern und Familien bei der Schaffung von Wohneigentum unterstützen will.

Die sozialdemokratische Wunderwaffe namens Mietpreisbremse entpuppt sich als Attrappe. Der wissenschaftliche Beirat des Wirtschaftsministeriums empfiehlt sogar die Streichung der Mietpreisbremse. Sie ist ein zahnloser Tiger. Die wahren Ursachen für hohe Mie-

Verschärfte Mietpreisbremse in Bremen? Gleichzeitig muss aber bestehender Wohnraum bezahlbar bleiben. Dazu leistet die neue, verschärfte Mietpreisbremse nicht nur durch die Senkung der Modernisierungsumlage einen Beitrag – auch in Bremen: Wenn in unserer Stadt Menschen gegen die Vonovia klagen müssen, weil ihre Kaltmiete nach Modernisierung um bis zu 40 Prozent steigt, dann wird mehr als deutlich, dass Mieter vor überzogenen Erhöhungen besser geschützt werden müssen. Klar ist, dass die „Bremse“ nur eine dämpfende Wirkung auf die Mietpreisentwicklung haben kann – aber sie verschafft uns Zeit. Zeit um das zu tun, was langfristig gegen steigende Mieten hilft: Bauen, bauen, bauen!

ten sind zu wenig Wohnraum, unnötig hohe Auflagen beim Bau und die hohe Sozialwohnungsquote, die Investoren abschreckt und so bezahlbaren Wohnraum für jedermann verhindert. Aus unserer Sicht hilft dagegen nur der Bau von neuen tatsächlich nachgefragten Wohnungen, einfachere Bauverfahren und ein Mietspiegel. Ein qualifizierter Mietspiegel ist zum Beispiel ein wichtiger Bestandteil für die Transparenz gegenüber allen Akteuren und trägt damit zu einem fairen Wettbewerb bei. Mieter und Vermieter haben einen Anspruch darauf, einschätzen zu können, ob die Mietpreise auch angemessen sind und der Marktlage entsprechen.

Bremen will mehr Geld für seine Schüler ausgeben. Derzeit stellt der Senat für jeden Schüler in einem Schuljahr durchschnittlich 6.800 Euro bereit. Künftig soll sich Bremen an den beiden anderen Stadtstaaten Hamburg und Berlin orientieren. Hamburg rechnet mit 8.600 Euro, Berlin sogar mit 8.900 Euro. Auf die bessere finanzielle Ausstattung haben sich die Landesvorsitzenden von SPD, CDU, Grünen und Linken geeinigt. Sie wollen den Bremer Schulkonsens fortführen, den CDU, SPD und Grüne erst-

mals 2009 vereinbart hatten. „Es geht darum, unsere Schulen zu stärken“, sagte SPDLandeschefin Sascha Aulepp. „Wir brauchen keine neue Strukturdiskussion.“ Damit soll das bestehende System aus Grundschule, Oberschule und Gymnasium zumindest in den nächsten zehn Jahren erhalten bleiben. Offen bleibt, ob das Gymnasium wieder von derzeit acht auf neun Jahre verlängert werden könnte. Mit der Frage haben sich die Parteien nicht befasst. „Wir haben nur den Rahmen abgesteckt“, sagte Jens Eckhoff von der CDU. Wie er ausgefüllt werde, ent-

scheide sich auch in den Koalitionsverhandlungen nach der Bürgerschaftswahl im Mai 2019. Auch in einem weiteren Punkt will Bremen Hamburg folgen. Ein Institut soll kontinuierlich die Leistungen der Lehrer und Schüler überprüfen. „So weiß man jederzeit, wo die Kinder stehen“, sagte Eckhoff. Hamburg hat solch ein Institut schon vor zehn Jahren gegründet, seither schneidet die Elbmetropole in Vergleichen besser ab. Bremen hat erst vor kurzem ein ähnliches Institut ins Leben gerufen und beginnt jetzt mit dem Aufbau der Organisation

Die Weser leuchtet

Regelmäßige Besuche des Mündels, wichtige Fragen beantworten und eine enge Zusammenarbeit mit dem Bremer Roten Kreuz: Wer ehrenamtlicher Vormund werden möchte, hat verantwortungsvolle Aufgaben. Teilnehmer sucht das Rote Kreuz (DRK) aktuell für sein Projekt „Pro Cura Kids“. Eine Infoveranstaltung findet am Donnerstag, 13. September um 18 Uhr in der DRK-Begegnungsstätte, Wachmannstraße 9, statt. „Pro Cura Kids“ ist ein Kooperationsprojekt vom Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Bremen, und dem Amt für Soziale Dienste Bremen. Gesucht werden Menschen, die bereit sind, Verantwortung für die Zukunftsgestaltung eines Kin-

des oder Jugendlichen zu übernehmen und sich ehrenamtlich zur Verfügung zu stellen. Die Ehrenamtlichen erhalten regelmäßige Schulungen. „Interessierte sollten ein hohes Maß an Verantwortungsgefühl mitbringen und Kindern und Jugendlichen mit Sensibilität und Freude begegnen“, sagt Dagmar Theilkuhl vom DRK Bremen. Die Vormünder betreuen Kinder und Jugendliche, deren Eltern aus verschiedenen Gründen das Sorgerecht entzogen wurde oder deren Eltern gestorben sind. Auch minderjährige Flüchtlinge sind oft darunter. n Ansprechpartner sind Dagmar Theilkuhl und An­ drea Peix. Sie sind unter 0421 3403148 erreichbar.(hs)

Medienpartner

trauzeit-bremen.de

SPD: Schlechter Start Schlechter könnte der Start in den Wahlkampf kaum sein: Am kommenden Samstag will die SPD Bürgermeister Carsten Sieling zum Spitzenkandidaten für die Bürgerschaftswahl im Mai 2019 küren, doch in der jüngsten Umfrage schneiden Partei und Kandidat enttäuschend ab. Die SPD kommt nur noch auf 26 Prozent und erhält damit ebenso viel Zuspruch wie die CDU. Die Grünen verbessern sich auf 20 Prozent, aber für eine rot-grüne Regierung würde es nicht reichen. Die Umfrage hat die Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag der Bremer CDU durchgeführt.

Das ist alles nicht zufriedenstellend.

Vormünder gesucht DRK lädt zu Projekt „Pro Cura Kids“ ein

und der Einstellung von Mitarbeitern. Außerdem sollen Grundschulen in sozialen Brennpunkten mehr Personal erhalten. Geplant sind „Doppelbesetzungen“, heißt es in dem Konsenspapier. Auch die Berufsschulen sollen „baulich, technisch und personell“ besser ausgestattet werden. Die FDP will sich dem Schulkonsens nicht anschließen. „Der kleinste gemeinsame Nenner“ sei „nicht geeignet, um Probleme zu lösen“, erklärte FDP-Landesvorsitzender Hauke Hilz. CDU-Politiker Eckhoff: „Die FDP macht wieder den Lindner.“

Die Bremer besinnen sich ab Freitag wieder auf ihre Tradition und feiern die Maritime Woche an der Weser. Los geht es am kommenden Samstag. An den Folgetagen gibt es diverse Vorträge aus der For-

schung, bevor das Festwochenende mit diversen Highlights ansteht: Am 21. September ab 15 Uhr Bühnenprogramm und Gastronomie am Martinianleger sowie ab 19.30 Uhr eine Lampig­nonfahrt auf

der Weser mit anschließendem Feuerwerk. Am 22. (ab 17 Uhr) Schiffsparade sowie am 22. und 23. September Maritimer Markt an der Schlachte. Mehr unter maritime-woche.de   (big)/Foto: Cityinitiative

Rollende Legenden auf Tour

Hamburg-Berlin-Klassik startet erstmals in Bremen / 170 Klassiker Marinos Kaloglou Bremer Oldtimerfans können sich in dieser Woche gleich mehrfach freuen. Nicht nur, dass die 11. Hamburg-BerlinKlassik diesmal in Bremen startet, die beliebte Rallye im Norden bietet für die Hansestädter fünffache Gelegenheit, vor dem Schuppen Eins in der Überseestadt 170 Oldtimer und Youngtimer aus nächster Nähe zu betrachten. Startschuss für die erste Etappe der Rallye, die ins Bremer Umland führt, ist morgen um 13 Uhr im Schuppen Eins, die ersten Rückkehrer werden dort gegen 16.45 wieder erwartet. Am Freitag ab 8 Uhr und gegen 16.55 Uhr sind die Oldtimer wieder in der Überseestadt zu bewundern. Die zweite, dritte und vierte Etappe führen den Tross Richtung Nordsee. Am kommenden Samstag fällt um 8.30 Uhr am Schuppen Eins der Startschuss zu den beiden letzten Etappen der Tour. Zunächst geht es ab Bremen Richtung Rotenburg und weiter zum Heide Park Resort nach Soltau. Durch die Lüneburger Heide führt letztlich die sechste Etappe die Teilnehmer nach Hamburg, wo die Rallye gegen 15.30 Uhr in der Fischauktionshalle endet. Heimlicher Star des Rallye­ trosses, der vom 13. bis 15.



Roland Pahl

„Wir arbeiten daran, da heraus zu kommen“, sagt SPDLandesgeschäftsführer Roland Pahl. Punkten will die SPD im Wahlkampf vor allem mit den Themen Bildung, Arbeitsmarkt sowie Wohnen. Schule/Bildung halten auch 47 Prozent der Befragten für das wichtigste Thema, um das sich der Senat kümmern sollte. Auf Platz zwei folgt mit großem Abstand das Thema Verkehr/Straßenbau, das für 19 Prozent am wichtigsten ist. Ein Trost aber bleibt Sieling: Zum CDU-Herausforderer Carsten Meyer-Heder fällt 61 Prozent der Befragten nichts ein. Über Sieling können nur 24 Prozent nichts sagen. Keiner der führenden Bremer Politiker schneidet besser ab. (hjo)

Keine Zeitung erhalten? Meldung bitte über www.weserreport.de/ewz Vertriebsleitung: Heinz Laube, Hotline: 0421/36 66 350

Made in Bremen: Der Borgward P 100 ist ein seltenes Liebhaberstück. Foto: Auto Bild Klassik September rund 700 Kilometer auf den Straßen Norddeutschlands zurücklegen wird, ist ein Borgward P 100 aus dem Jahr 1961. Von der Oberklasselimousine mit Luftfederung, gebaut in Bremen-Sebaldsbrück, gibt es weltweit nur noch etwa 50 Stück. Weitere Raritäten sind ein Ranger A 2500 aus dem Jahr 1970, ein VW Sciwago (Baujahr 1976), eine getunte Variant-Ausgabe des VW Scirocco, sowie ein Mercedes 500 SEL, der 1981 in Japan zu einem Kombi umgebaut wurde. Als ältestes Fahrzeug startet ein Bentley 4.5 Litre Le Mans aus dem Jahr 1929. Auch in diesem Jahr werden

wieder viele Prominente in den Cockpits der historischen Fahrzeuge sitzen: Angekündigt haben sich unter anderem Olympiasiegerin Katarina Witt, Fußball-Legende Pierre Littbarski, die Moderatoren Matthias Malmedie sowie Alex­ ander Wesselsky und die Rennfahrer Matthias Kahle, Jochi Kleint, Tim Schrick und Rennfahrerin Ellen Lohr. n Alle Orte mit den Durchfahrtszeiten des ersten Fahrzeugs und alle weiteren Informationen zur Rallye, die seit 2008 Auto Bild Klassik veranstaltet, sind online unter hamburg-berlin-klassik.de zu finden.

Herausgeber: KPS Verlagsgesellschaft mbH Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Tel. (04 21) 36 66 01, Fax 36 66 160 E-Mail: redaktion@weserreport.de Leserzuschriften: leserbriefe@weserreport.de Chefredaktion: Robert Lürssen, Hermann J. Olbermann robert.luerssen@weserreport.de hermann.olbermann@weserreport.de Lokales: André Beinke, Martin Bollmann, Mira Bültel, Rike Füller, Bettina Gößler, Lars Lenssen, Mirja Mader, Henrik Schumacher; Reise, Motor und Sonderthemen: Marinos Kaloglou; Sport: Lars Lenssen; Kultur: Bettina Meister; Online: Fabian Raddatz; Büro Bremen Nord: Kathrin Harm, Jil Spier; Büro Osterholz-Scharmbeck: Gerwin Möller, Heiko Bosse; Büro Syke: Thorsten Runge Fotos: Klaus Werner Schlie Anzeigenleiter: Johannes Knees Kleinanzeigen: Tel. 36 66 400, Fax 36 66 500 Gestaltete Anzeigen: Tel. 36 66 101 info@weserreport.de Zurzeit gelten Anzeigenpreisliste Nr. 45 vom 1. Oktober 2017 und unsere darin abgedruckten AGB.

Internet: www.weserreport.de Druck: Druckzentrum Braunschweig GmbH & Co KG

Verbreitete Auflage: 283.430 Exemplare mit DeLMe RepORt, HAMMe RepORt und WüMMe RepORt 368.460 exemplare


B REMEN

Mittwoch, 12. September 2018

UNSER WETTER Mittwoch

Tag 17°

Nacht 12°

Donnerstag

Tag 19°

Nacht 9°

3

Freitag

Tag 19°

Nacht 8°

N OT FÄ L L E IM DORF

DER TIERE

Scott und Ember gibt es nur im Doppelpack Scott und Ember sind durch einen Brandschaden obdachlos geworden und nun seit Mitte Mai im Tierheim. Die ein und zwei Jahre alten Katzen sind sehr lieb und verschmust. Ember ist am Anfang eher etwas zurückhaltend, wird aber zutraulich, wenn sie Vertrauen gefasst hat. Scott ist dagegen eher furchtlos und manchmal auch ein wenig frech. Beide Samtpfoten sind sehr verspielt und waren bis-

her Freigang gewöhnt. Dieser sollte ihnen auch in ihrem neuen Zuhause ermöglicht werden. Die beiden werden nur zusammen vermittelt. Kinder ab etwa zwölf Jahren sollten kein Problem für die beiden Schmusetiger sein. ■ Das Tierheim befindet sich an der Hemmstraße 491. Infos zu Öffnungszeiten und Tieren unter Telefon 35 11 33 und bremer-tierschutzverein.de im Netz.

Auch das Spiele-Event „Games for families“ ist auf der Hanselife vertreten. Mit einer Virtual-Reality-Brille steigen die Besucher virtuell in das Cockpit eines ferngesteuerten Autos. Foto: Schumacher

Shoppen, stylen und spielen Hanselife: Messe Bremen mit rund 800 Ausstellern H E N R I K S C H U M AC H E R

Die beiden Samtpfoten Scott und Ember sollen zusammen vermittelt werden. Foto: pv

Am kommenden Samstag ist es wieder soweit: Die Messe Hanselife lockt neun Tage lang (15. bis 23. September) Besucher mit zahlreichen Sonderveranstaltungen und Messeständen in die ÖVBArena. In den sieben Hallen und auf dem Freigelände präsentieren rund 800 Aussteller aus ganz Deutschland Produkte aus den Bereichen Wohnen, Freizeit und Leben. Premiere feiert in diesem Jahr „Games for families“. Der Spielebereich soll vor allem Familien auf das Messegelände locken, wie Linda Minkus erzählt. So werden etwa Brettspiele wie das aktuelle Spiel

des Jahres, Spielekonsolen, aber auch Robotik und Codierung vorgestellt. „Mit einem Lern-Roboter sollen Kinder spielerisch an wichtige Themen herangeführt werden“, erklärt „Games for families“-Sprecherin Minkus. Auch ein ferngesteuertes Auto wird dort fahren. Das Besondere: Die Besucher fahren mit, indem sie eine VirtualReality-Brille aufsetzen, die die Live-Aufnahme aus dem Cockpit zeigt. Ausprobiert werden können die Produkte in Halle 5. Erstmals veranstaltet die Messe Bremen in diesem Jahr auch eine Hochzeitsmesse in Eigenregie. „Für die Besucher bedeutet das mehr Qualität,

mehr Vielfalt und vor allem mehr Regionalität“, sagt Kerstin Renken, Bereichsleiterin Publikumsmessen. Die Sonderschau „Land und Natur“ in Halle 3 bietet ebenfalls Aktionen zum Mitmachen: In einer HofkäseSchule zeigen Vertreter des Kreislandvolksverbands Oldenburg, wie aus selbst erzeugter Milch Käse hergestellt wird. „Außerdem bieten wir den Besuchern an, eigene Kräutersalze, Chutneys und Marmeladen herzustellen und dann mitzunehmen“, erklärt Thale Alfs vom Kreislandvolkverband. Selber aktiv werden können Besucher auch auf dem „Design-Markt“. „Bei den täglich

wechselnden Workshops ist von Nähen über Basteln bis hin zur Schmuckgestaltung alles dabei“, sagt Projektleiter Ingo Kleemeyer. Ideen, Anleitungen und Materialien hierfür gibt es von Freitag bis Sonntag (21. bis 23. September) in der Halle 7. Weitere Aktionen sind „Beauty-Tag“ am Montag, der Freundinnen-Tag am Donnerstag und der „Happy friday“ am Freitag. ■ Die Hanselife ist vom 15. bis 23. September täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet – außer am Freitag (12 bis 20 Uhr). Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8,50 Euro, täglich ab 15.30 Uhr 6 Euro. Mehr Informationen unter hanselife.de


Tag des Friedhofs 2018 „Leben-Lachen-Freude“ Der Tag des Friedhofs zeigt sich in diesem Jahr von der lebensbejahenden Seite

Tag und Nacht erreichbar Bestattungen auf allen Friedhöfen sowie See- und Waldbestattungen Bestattungsvorsorge 27339 Riede Schulstraße 7 (0 42 94) 91 91 91

28844 Weyhe Am Weyhenhof 1 (0 42 03) 81 81 81

Er ist bunt, er ist spannend und er ist abwechslungsreich: Die Rede ist vom bundesweiten Tag des Friedhofs, der am dritten Septemberwochenende unter dem Motto „Der Friedhof: Leben-Lachen-Freude“ stattfinden wird. Friedhöfe sind weit mehr als Erinnerungs- und Trauerorte. Sie können auch Zentren der Lebensfreude sein, denn hier erinnern sich Menschen oftmals an Schönes, kommen ins Gespräch miteinander und fassen Mut. Kurzum: Friedhöfe sind auch Orte für die Lebenden. Der Tag des Friedhofs 2018 lädt unter dem neuen Motto „Der Friedhof: Leben-Lachen-Freude“ dazu ein, den Friedhof von seiner lebensbejahenden Seite neu kennenzulernen. Daher werden neben Projekten, die sich mit Bestattung, Tod und Trauer befassen auch fröhliche Kinderaktionen, Konzerte und Lesungen durchgeführt. Ins Leben gerufen wurde der Tag des Friedhofs 2001 vom Bund deutscher Friedhofsgärtner (BdF) gemeinsam mit Friedhofsgärtnern,

www.wolle-bestattungen.de

Friedhofsgärtner

Nüsschen aufsammeln, Samen vergraben, Zapfen zerlegen – unsere Friedhofsgärtner arbeiten rund um die Uhr und bei jeder Wetterlage.

uns B e s uc hen Sie d fü hr un g

al Kos te n lo se W B re m er S ch w ei z d al dW ie im Fr 8 4 8 -1 0 0 Te l: 0 6 1 5 5

www.friedwald.de

Der „Tag des Friedhofs“ findet bundesweit am 15. und 16. September statt. Steinmetzen, Bestattern, Floristen, Städten, Kommunen, Religionsgemeinschaften und Vereinen. Mithilfe dieser unterschiedlichen Partner hat sich das Aktionswochenende zu einem Event entwickelt, das in Deutschland Jahr für Jahr tausende Neugierige anlockt. Auch diesmal dürfen sich die Besucher auf Filme, Lesungen, Führungen zu Grabstätten bekannter Persönlichkeiten und viele Mitmachaktionen für alle Altersgruppen freuen. ■ Wer mehr über den Tag des Friedhofs am 15. und 16. September, die Veranstaltungsorte und ihre Programme erfahren möchte, findet weitere Informationen unter tag-des-friedhofs.de im Internet.

Fotos: BdF

Der „Tag des Friedhofs“ lädt auch in diesem Jahr ein, die Friedhöfe der Städte und Kirchengemeinden zu besuchen.

Leben braucht erinnerung Blumen

• Trauerfloristik • Grabpflege & Grabneuanlage

Timmermann

Bei uns gibt und es von 8-18 Uhr Blumen Grabpflege Grabneuanlagen in Huchting, Moordeich und Stuhr

Kirchhuchtinger Landstr. 201 28259 Bremen Tel. 0421/56 03 69 Fax 0421 / 56 03 75

Harpstedter Str. 1 · 27211 Bassum Tel. 04241 /9 21 02 50 Mo.-Fr. 8.30-12.30 und 14.00-18.00 Sa. 8.30-12.30, Mi. nachmittags geschl.

Friedhofsgärtnerei Friedhofsgärtnerei Otte Otte GbR GbR Tel.: 0428213 21 /Bremen 21 35 32 · Fax: 0421 / 21 35 30 Telefon: 04 21 / 21 35 32 Telefax: 04 21 / 21 35 30

Liebig Liebig

Stein- und Bildhauerei

Graupner

Natursteinobjekte für Haus und Garten Grabmalgestaltung Friedhofstraße 54 · ‡ (04 21) 21 48 24

Friedhofsgärtnerei Hans Tod Unser Pflegeschild Sebaldsbrücker Heerstraße 313 28309 Bremen Tel. 0421 - 45 18 42 info@hans-tod.de www.hans-tod.de

Grabgestaltung • Grabpflege Dauergrabpflege Familienbetrieb seit 1900 am Riensberger Friedhof

Ortfeldstr. 11/Friedhofstraße · 28213 Bremen Telefon: 04 21 - 21 46 04 · Fax 223 98 75 www.friedhofsgäertnerei-liebig.de

Blumenhaus und

GRABMALE

Marlies Wendt

STEIN- & BILDHAUEREI

FriedhoFsgärtnerei marschstrasse 19 28309 Bremen tel. 451250

Friedhofstraße 30 • Telefon 21 45 41 E-Mail: blumen@blumen-stelter.de

Heinstraße 1/Ecke1 Friedhofstraße · 28213 Bremen Dittrich Grabmale OHG' - Dialog35krz341 | Kreiszeitung Syke | Tageszeitung] Heinstraße / Ecke Friedhofstraße 07.05.13 11:47:15 [Motiv '2706215(1-1013956)/A.

28844 Weyhe-Kirchweyhe Kirchweyer Str. 55 (gegenüber vom Friedhof) Tel. (0 42 03) 64 32 · Fax (0 42 03) 64 40

www.dittrich-grabmale.de

Am Huckelrieder Friedhof und Am Osterholzer Friedhof

Habenhauser Landstr. Georg-Wilhelm Cordes70 · 28277 Bremen Steinmetz- und Bildhauermeister Tel: 0421-870640 steinmetz-cordes@ewetel.net www.steinmetz-cordes.de

Huckelrieder Friedhof · 28201 Bremen Tel.: 0421 87 36 90 · Fax: 0421 8 72 8620 Mobil: 0177 68 59 413 E-Mail: blumen-wieting@ewetel.net

Nordwestdeutsche Treuhandstelle für Dauergrabpflege GmbH Johann-Neudörffer-Str. 2 28355 Bremen Tel.: (0421) 53 64 195 www.dauergrabpflege-net.de


L INKS DER W ESER

Mittwoch, 12. September 2018

5

Ein sicherer Weg gewünscht

N EUSTADT OBERVI ELAN D WOLTMERSHAUSEN

Amt für Straßen und Verkehr unterbreitet dem Beirat Neustadt einen Lösungsvorschlag MIRJA MADER

Wechselseitige Fahrbahnsperrung Obervieland Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten vom 12. bis 14. September, wird der Fahrstreifen der Alfred-FaustStraße, in Höhe der Häuser neun bis elf, wechselseitig gesperrt. Eine Baustellenampel regelt in diesem Zeitraum den Verkehr. (red)

Denkanstöße als Spielzeit-Auftakt Neustadt Der Schwerpunkt Islam, mit dem die Schwankhalle, Buntentorsteinweg 112, ihre Spielzeit eröffnet, bietet Antworten und Denkanstöße zur Frage: „Was wissen wir tatsächlich über die Religion des Islam?“. „Markus&Markus“ bietet den Zuschauern mit „Zwischen den Säulen“ eine Annäherung an die Religion des Islam am 13. und 14. September, jeweils 19.30 Uhr. Vor und nach den Terminen gibt es bei Antje Schupp und Beatrice Fleischlin „Islam für Christen – ein Crashkurs (Level A1)“. Am Donnerstag um 16.49 und 21.37 Uhr sowie am Freitag um 16.48 und 21.34 Uhr. (red)

Tanznachmittag im BGO Obervieland Im Bürgerhaus Gemeinschaftszentrum Obervieland (BGO) wird DJ Dieter Stahl am Donnerstag ab 15 Uhr beim Tanznachmittag für Senioren Musik auflegen. Der Seniorentanznachmittag wird organisiert vom Seniorenbegegnungszentrum im BGO. „Immer wieder sprechen die älteren Menschen mich an, dass es

mehr Tanznachmittage mit Kaffee und Kuchen geben sollte“, so Leiterin Lena Becker ■ Der Eintritt ist frei. Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke stehen zu günstigen Bürgerhauspreisen zur Verfügung. Um eine Anmeldung wird gebeten unter Telefon 82 40 30 oder per Mail an info@bgo-bremen.de (red)

NUR 3 TAGE! September

13 14 15

FREITAG SAMSTAG

GROSSER FILIAL-

09:30 – 20:00

Uhr

09:30 – 20:00 Uhr

hausen en b a -H en m re B in le a li Fi in unserer

N E T T E B G IN R P S X O B & L SOFAS, SESSE rüberhänge

e & Lagel bis hin zu klassischem, gesunden Sitzkomfort! ll e d o rm h ü rf o V e rt e d n u H Design und Landhaussti ng Living über modernes You von : ck ma sch Ge en für jed s-Preisen g n u m u ä rr e g a L n e g li a zu einm

ALLES

80% BIS ZU*

REOFDORUT LZIEIFEERRBATR

Wir brauchen Platz! Alles muss raus!

&S

*Gültig vom 13.-15.9.2018 & nur solange der Vorrat reicht, alle Preise sind Abholpreise, ab Lager Bremen. Liefermöglichkeiten, Modellabweichungen & Irrtümer vorbehalten. Nur gültig für Neuaufträge. Nicht mit anderen Aktionen/Rabatten kombinierbar. Herausgeber: Kabs PolsterWelt GmbH | Gertrudenstraße 3 | 20095 Hamburg.

100 TAGE PROBEWOHNEN

100 €-BESTPREIS-GARANTIE

ALLES 1A-ZUSTAND!

KOSTENLOSE PREMIUM-LIEFERUNG

TAUSCHPRÄMIE ALT GEGEN NEU or

B

DEUTSCHLANDS GROSSER SPEZIALIST FÜR SOFAS, SESSEL & BOXSPRING-BETTEN!

Au to ba hn zu Krimpelsee br in ge rA rs te n

kabs.de

Sc e

Service-Telefon: 0800 | 880 880 4 (gebührenfrei)

Karl-Marx-Straß e

10x in Deutschland

hin

ke l

BREMEN-HABENHAUSEN Mo–Sa: 9.30–20.00 Borgwardstraße 2, neben CONRAD // Buslinie 22, Haltestelle „Borgwardstraße“ In weniger als 20 Min. aus Delmenhorst und in nur 35 Min. aus Oldenburg und Rotenburg

gw ards traß e

Karl-Marx-Straß e

tel sondern auch für die Gesundheit aus. Mit einer guten Planung, preisgünstigem Einkaufen, Ernährungslehre und einigen Tricks beim Kochen erfahren die Teilnehmer, wie man auch mit kleinem Geldbeutel ein schmackhaftes Essen auf den Tisch bringen kann. ■ Die Gebühr für die Lebensmittel beträgt für alle 10 Termine 40 Euro. Da der Kurs bezuschusst wird, können nur Teilnehmer berücksichtigt werden, die ein geringes Einkommen haben. Anmeldungen unter 50 65 64 oder per Mail an info@ dhb-bremen.de (red)

G DONNERSTA 09:30 – 20:00 Uhr

F U A K R E V LAGER

Mit wenig Geld kochen Neustadt Der Netzwerk Haushalt Landesverband Bremen, Am Neuen Markt 14, startet einen „Schmale Kasse-Kochkurs“ für Haushalte mit geringem Einkommen. Der Kurs wird ab 21. September freitags von 10 bis 13.45 Uhr veranstaltet und umfasst 10 Termine. Mit knappem finanziellem Spielraum muss auch beim Essen jeder Cent umgedreht werden. Auch wenn es auf den ersten Blick so scheint, dass der Kauf von Fast Food und Fertiggerichten günstiger ist, so zahlt sich letztendlich das Zubereiten von frischen Speisen nicht nur für den Geldbeu-

September September

aße

apotheken.de aponet.de

Reihenhaussiedlung und insbesondere der Fertigstellung des Quartierszentrums weitaus mehr Menschen angewiesen seien, die Kreuzung Niedersachsendamm, Werderhöhe und Buntentors-

nstr

Sonntag, 16. September Apotheke Roland-Center Alter Dorfweg 30-50 ‡ 57 66 00

einzubauen, um später ohne großen Aufwand Ampeln aufstellen zu können. Im Antrag des SOS-Kinderdorfes heißt es, dass durch den Bau neuer Wohnungen in Werdersee-Nähe, einer

cke

Samstag, 15. September sk-Apotheke Victoria Kirchhuchtinger Landstraße 80 ‡ 58 00 75 Apotheke im Schüsselkorb Schüsselkorb 19 ‡ 32 13 55

de, dass eine Querungshilfe benötigt werde. Bei einem Ortstermin 2012, unter anderem mit dem ASV, war dem Beirat zugesagt worden, am Niedersachsendamm Leerrohre in die Verkehrsanlage

rB rü

Freitag, 14. September Apotheke in der Huchtinger Heerstraße Huchtinger Heerstraße 26-28 ‡58 10 23

Der gekrümmte Verlauf des Buntentorsdeich führt dazu, dass linksabbiegende Autos, die vom Niedersachsendamm kommen, Fußgänger nicht sehen und so gefährliche Situationen entstehen. Foto: Barth

use

Donnerstag, 13. September Kattenturmer Apotheke Gorsemannstraße 18 ‡ 82 07 76

nha

Mittwoch, 12. September Nettelbeck-Apotheke Kornstraße 120 ‡ 55 07 05

Ha be

APOTH EKENNOTDI ENSTE

m m

ZUSTELLU NG Tel. 04 21 - 36 66 350 vertrieb@weserreport.de

ru

ANZEIGEN Tel. 04 21 - 36 66 -156/-142

K

REDAKTION Mirja Mader Tel. 04 21 - 36 66 114 Fax 0421 - 36 66 160 mirja.mader@weserreport.de

Huckelriede Eine sichere Querungsmöglichkeit im Bereich Niedersachsendamm auf Höhe des Buntentorsdeichs für Fußgänger zu schaffen, wird bereits seit mehreren Jahren versucht. Bisher wird der Bereich, nach Aussage des Amtes für Straßen und Verkehr (ASV), jedoch von Verkehrsteilnehmern nicht intensiv genug genutzt, um beispielsweise eine Ampel einzurichten. Bereits 2016 hat der Fachausschuss Bau, Umwelt und Verkehr des Beirats Neustadt in einem Beschluss das ASV aufgefordert, eine Fußgängerquerung für den Niedersachsendamm auf Höhe des Quartierszentrums einzurichten. Bislang führte dies allerdings zu keinem Ergebnis. In Reaktion auf einen Bürgerantrag vom SOS-Kinderdorf gab es im Juni dieses Jahres nun erneut einen Beschluss des Beirates, in dem dieser das ASV um Vorschläge in der gleichen Sache bat. In der Begründung heißt es, dass bereits seit Beginn der Planungen für den Bau des Quartierszentrums vom Beirat darauf hingewiesen wur-

deich zu nutzen. Zudem sorge der gekrümmte Straßenverlauf des Buntentorsdeich dafür, dass linksabbiegende Autos, vom Niedersachsendamm kommend, Fußgänger gar nicht erst sehen oder sogar nicht beachten. Brigitte Pieper, Amtsleiterin des ASV sagt: „Der Antrag vom Ortsamt zur Prüfung der Verkehrslage ist bei uns Mitte Juni eingegangen.“ Eine Verkehrszählung sei zur Ferienzeit jedoch nicht sinnvoll gewesen. Diese sollte im September erfolgen. Auf erneute Nachfrage erklärte nun Martin Stellmann vom ASV, dass eine Verkehrszählung nicht stattfinden werde, da allein durch Beobachtung deutlich wurde, dass das Verkehrsaufkommen nicht ausreicht: „Die Zahlen, die für die Einrichtung eines Zebrastreifens notwendig wären, werden weder von Fahrrädern und Fußgängern noch von Kraftfahrzeugen erreicht.“ Trotz dieser Sachlage, scheint das letzte Wort in dieser Angelegenheit noch nicht gesprochen worden zu sein: Das ASV befindet sich aktuell in Gesprächen mit dem Ortsamt, um gemeinsam eine Lösung zu finden, so Stellmann.


Tag des Bades

Bremer Sanitäre Sanitäre Bremer Haustechnik GG mm bb HH Haustechnik Heizung · Sanitär · Bäder · Klempnerei erneuerbare energien

www.bsh-online.de Hastedter Heerstr. 26 · 28207 Bremen Hastedter Heerstr. 26 · 28207 Bremen

Ihr neues Bad vom Fachhandwerk n Bad-Check vor Ort n Beratung inkl. 3D-Badplanung

n Badtrends für jedes Alter

n Ausstellungsservice n Sanitär, Heizung, Fliesen-, Maler-, Elektro-, Holzarbeiten

…ein Partner für alle Leistungen Ihr Ansprechpartner:

Jörg Schaar

schaar@der-installatoer.de

Max-Planck-Str. 93 · 27283 Verden Tel. 0 42 31/66 921 www.der-installatoer.de

ger” Zertifizierter Fachbetrieb “Badmana

I NTER E S SA NTE TI P PS UND I N FORMATION E N WE SER R E PORT

Wanne in Wanne

garantiert und ohne Eine neueohne Bade-Schmutz oder Duschwanne Fliesenschaden, keine Beschichtung, in 2-3 Std. garantiert ohne sondern wärmesparende AcrylSchmutzund und-Duschen, Fliesenschaden, Wannen bewährt seit seit über 30 Jahren! bewährt 25 Jahren.

Amelinghauser Str.81 19 Münchener Straße Münchener Straße 81 28329Bremen-Findorff Bremen 28215 Bremen-Findorff 28215

� (04 (04 21) 21) 35 35 48 48 08 08 � www.wannen-wald.de

Hydrotherapie in Eigenregie

Rückbesinnung auf die Heilkraft des Wassers / „Tag des Bades“ am 15. September Die Bundesbürger stehen auf schöne Badezimmer. Auf Initiative der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) wird daher am 15. September der „Tag des Bades“ gefeiert. Das Motto: „Bad und Gesundheit“ oder die Frage, wie man das eigene Bad für die Gesundheitsvorsorge einrichten kann. Alljährlich begeht die Badbranche am dritten Wochenende im September den „Tag des Bades“. Dabei nimmt sich das bundesweite Event immer eines spannenden Themas an. Diesmal wollen die Verantwortlichen für die stärkere Berücksichtigung des Bades zur Gesundheitsvorsorge werben – und das zum dritten Mal in Folge. Der gute Wiederholungsgrund: Stand das Badezimmer lange Zeit nur noch für die Körperreinigung, hat sich das mit der aktuellen Rückbesinnung auf die Heilkraft des Wassers, häufig mit „Hydrotherapie“ bezeichnet, geändert. Was die Hydrotherapie so besonders macht? Sie ist zu Hause in Eigenregie durchführbar, jedenfalls, solange der Hausarzt nicht widerspricht. Eine fachlich fundierte Anleitung vorausgesetzt, lässt sich das eigene Bad für Heilbaden, Wassertreten, Gesichts- und Beingüsse sowie Rücken- und Schultermassagen sinnvoll einrichten und bequem nutzen. Selbstredend hat dieser Trend bereits seit Längerem großen Einfluss auf die Sortimente der beteiligten Hersteller und das Know-how der Leute vom Fach. Zum fünten Mal unterstützt Schwimmstar Franziska van Almsick den „Tag des Bades“. Für die zweifache Mutter und inzwischen sehr erfolgreiche Geschäftsfrau ist das Bad ein Juwel, vor allem, weil sie darin so herrlich entspannen und den Alltagsstress abbauen kann.

Des „Tag des Bads“ ist es ein guter Anlass, sich bei den hiesigen Händlern einmal nach den neuesten Badtrends zu erkundigen. Fotos (2): VDS Wer mehr über das spannende Thema wissen und umfassende Einblicke, planerische Möglichkeiten und Einrichtungsideen sowie kompe-

tente Beratung zum Komplex „Bad und Gesundheit“ bekommen möchte, findet die entsprechenden Antworten in den ständigen Ausstellungen

des Sanitärfachhandels – und das natürlich nicht nur am „Tag des Bades 2018“. ■ Weitere Infos auch unter tagdesbades.de im Netz.

Beratung • Planung • Ausführung

Wir sanieren auch Ihr Haus.

Zeit für ein neues Bad? Traumbäder mit Tiefpreisgarantie! Rufen Sie jetzt an! 0421-2240678 Zeit für ein neues Bad? Traumbäder mit Tiefpreisgarantie! Schnelle Ausführung – alles aus einer Hand! Rufen Sie uns jetzt unter der 0421-2240678 an. Wir beraten Sie gern.

Leher Heerstraße 9 28359 Bremen www.badsanierung-budak.de

Leher Heerstraße 9 28359 Bremen www.badsanierung-budak.de

Seit 2013 wird der „Tag des Bades“ von Ex-Schwimmsportlerin Franziska van Almsick unterstützt.

Jeden letzten Sonntag im Monat

Mehrfacher Badsieger

* Schautarg 14 bis 18 Uh


L INKS DER W ESER

Mittwoch, 12. September 2018

7

Feuerwerk zum Abschluss Arsten Der Turn- und Sportverein Komet Arsten feiert am 14. September ein Laternenfest mit Höhenfeuerwerk. Neben einem Spielmannszug starten um 20 Uhr an der Schule am Korbhauser Weg Menschen mit Laternen in zahlreichen Varianten. Auf dem Weg durch den Ort werden viele bunt geschmückte Häuser und Gärten zu sehen sein. Ziel ist der Sportplatz am Korbhauser Weg, dort wird die Veranstaltung dann mit einem geselligen Stelldichein und einem Höhenfeuerwerk seinen Abschluss finden. Getränke dürfen nicht mitgebracht werden. (red)

In den Auktionshallen fanden rund 300 Personen Platz.

Fotos: pv

Akten in Reifekammer

Hinter den Kulissen des ehemaligen Fruchthofes am Breitenweg BETTINA GÖSSLER mitte Früher waren es Bananen, heute lagern Akten in der Reifekammer des ehemaligen Fruchthofes am Breitenweg. Aber die Kammer gibt es noch. Das erfuhren Besucher am Tag des offenen Denkmals von André Fuchs, Mitarbeiter des Projektentwicklers Stefespro, jenem Unternehmen dem das Haus am Breitenweg gehört. Genutzt wird es aktuell vom Amt für Soziale Dienste. Deren Angestellte sitzen also an einem historischen Ort, einem Bauwerk, das 1954 bis ’55 von den Architekten Wilhelm Wortman und Erik Schott errichtet wurde. Unter anderem ließen sie zwei riesige Auktionshallen bauen. „In einer der beiden, in denen jeweils rund 300 Bieter Platz fanden, stehen wir gerade“, erläuterte Fuchs seinen Zuhörern im Foyer. Dort wurden früher ein bis zwei Mal pro Woche Südfrüchte im Hammerverfahren versteigert. Im zweiten Saal, der in der Mitte des Objektes vom Kellergeschoss bis zum Erdgeschoss verlief, wurden täglich ab 14.30 Uhr im Abschlagsverfahren Obst und Gemüse versteigert. Warenproben fuhren dazu auf einem Laufband vom Güterschuppen durch den Tunnel zum Auktionssaal und wieder zurück. Dieser war bis 1972 in Betrieb, bis ein Feuer die Technik zerstörte. Ein anderes Relikt aus der Vergan-

genheit gibt es noch: „Die unterirdische Verbindung zu den parallel vorhandenen Güterschuppen sind heute noch teilweise erhalten, werden für den ZOB jedoch endgültig abgerissen“, sagt Fuchs. An die ursprüngliche Nutzung des Hauses erinnert auch das lichtdurchflutete Treppenhaus – Handläufe aus Messing die an den unteren Abschlüssen mit einer Ananas versehen sind. Die typischen Waren „der ersten Stunde“, die dort gehandelt wurden, waren jedoch spanische Orangen, sizilianische Zitronen und amerikanische Äpfel.

Ananas-Verzierungen erinnern an die ursprüngliche Nutzung Von der Unternehmensgeschichte wusste Fuchs ebenfalls zu berichten: „Gustav Scipio gründete 1902 die erste Fruchthandelsgesellschaft, 1909 entstand die Atlanta Handelsgesellschaft. Beide betrieben unter dem Dach des Gebäudes mit Sandsteinverkleidung Fruchthandel. 1988 entstand schließlich die Atlanta AG, in der beide Gesellschaften aufgingen. Gustav Scipio hatte zuvor namhafte Kaufleute als Partner gewinnen können, darunter Franz Schütte, Hermann Frese, Emil Wätjen sowie Caspar und Johann Kuhlenkampf.“ Gemeinsam gestalteten die

Herren den Fruchtimport und dessen Handel in ganz Deutschland. Der Durchbruch gelang ihnen mit der Einfuhr von Bananen in eigenen Kühlschiffen. 1967 wurde die Marke Chiquita (kleines Mädchen) mit eigenem Logo etabliert. 2014 war dann Schluss mit dem Obstverkauf zu Füßen der Hochstraße. Der AtlantaNachfolger Univeg zog aus dem Gebäude aus. Es wurde vom Stefespro erworben und nach den Erfordernissen für die Behörde umgebaut und modernisiert – nach Richtlinien des Denkmalschutzes, der das Haus 2016 unter Schutz stellte. So war die Modernisierung kein leichtes Unterfangen: „Besonders die Erneuerung der Fenster war sehr sensibel. Teilweise wurden eigens für diese Konstruktion passende Profile aus Aluminium gezogen. Das ausführende Metallbauunter nehmen Brock aus Groß-Ippener bekam dafür den Anerkennungspreis der Denkmalpflege“, sagte Fuchs. ■ Gerne will er Interessierte davon auch im kommenden Jahr am Tag des Denkmals berichten. Die Führungen am Sonntag stießen nämlich auf großes Interesse und waren schnell ausgebucht. „Sofern das Amt für Soziale Dienste wieder eine Besichtigung gestattet, könnten sich am zweiten Sonntag im September 2019 wieder die Pforten öffnen.

Medienpartner

grillgut-bremen.de

Gottesdienst und Spiele zum Fest Arsten Die Neuapostolische Gemeinde in Arsten feiert ihr 60-jähriges Bestehen. Auf dem Kirchengrundstück am Arsterdamm 132a sind aus diesem Grund am kommenden Samstag von 11 bis 17 Uhr unterschiedliche Aktionen geplant. Zu erleben gibt es musikalische Darbietungen des Kirchenchores und des Orchesters, Spiele für die Kleinen und eine Hüpfburg. Am 16. September beginnt der Festgottesdienst um 10 Uhr mit dem für Bremen zuständigen Bischof Hans-Werner Hartwig, zu dem auch Freunde und Nachbarn herzlich eingeladen sind. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zu Gesprächen bei Tee, Kaffee und Kuchen und einem Imbiss. (red)

10. NOV. 2018 GLOCKE BREMEN Tickets: 01806 – 57 00 00* und www.eventim.de *€ 0,20/Anruf – Mobilfunkpreise max. € 0,60/Anruf

31. Dezember 2018 um 18 Uhr, Glocke Slowakische Sinfonietta Žilina Stanislav Masaryk, Trompete Volker Schmidt-Gertenbach, Leitung Gioacchino Rossini: Ouvertüre zur Oper „Der Barbier von Sevilla“ Johann Nepomuk Hummel: Konzert für Trompete und Orchester E-dur Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 D-dur D 200 Kartenvorverkauf beim EVENTIM-Ticketshop i.Hs. Karstadt Bremen, der Glocke und allen EVENTIM-Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0421-33 66 99 oder unter www.eventim.de

BIS HIERHIN UND NOCH WEITER.

boc24.de

Silvesterkonzer 2015_ANZ.indd 1

0%

Finanzierung1 bis zu 10 Monate

...irgendwie frischer 80% der Wurstwaren aus eigener Herstellung. Leicht gepökelt!

Krustenbraten ................................ Mild im Geschmack

Schinkenspeck .......................... Original Bremer

Knipp ...................................................

1 kg

e 7,90 100 g

Donnerstag: Krustenbraten mit Kartoffelgratin, Kaisergemüse, Soße und ein Dessert .................................................

100 g

Freitag: Rinderroulade mit mit Rotkohl, dazu Salzkartoffeln, Soße und ein Dessert ..................................................

e 1,49

e 0,69

Düsseldorfs

Kohlroulade

mit Mett gefüllt .......................................... Unsere Hausmacher

Leberwurst........................................ Fleischsalat „italienische Art“

mit Äpfeln, Zwiebeln und Schnittlauch.........

Wochenangebote vom 13.09. bis 19.09.2018

Stück e 1,60 100 g e 0,99 100 g e 1,29

Por tion e 6,50 Por tion e 6,90

Montag: 3 Hackfleischbällchen in Tomatensoße, dazu Butterreis .........................

Por tion e 5,90

Dienstag: Omas Hühnersuppe mit reichlich Einlage ..........................................

Por tion e 3,50

GARANTIERT!

alternativ: Nudelauflauf mit Hackfleisch.....

Por tion e 5,20

STUHRBRINKUM

Mittwoch: Saftiges Kesselgulasch mit Pilzen und Paprika, dazu Gabelmaccaroni und ein Salat ......................................................

1 Liter e 7,0 0

Por tion e 6,90

Auch zum Mitnehmen – Bitte um Vorbestellung

Kornstraße 86: 28201 Bremen-Neustadt · Tel. 0421/55 44 46 Durchgehend geöffnet von Mo. - Fr. 6.00 - 18.00 Uhr, Sa. 6.00 - 12.30 Uhr!

Jetzt auch im Internet:

www.fleischerei-duesseldorf.de

2599,00 *

Elektrorad SDURO Trekking 5.0 | Bosch Performance CX 250W/36V Antrieb | Großer 500 Wh Lithium Ionen Akku | Shimano Alivio 9-Gang Schaltung | Hydraulische Shimano Scheibenbremsen | Art.-Nr. 196319

Samstag: Steckrüben-Eintopf im Schlauch ........................................................

2399,99

SIE KAUFEN BEI UNS OHNE RISIKO 

Motorleistung (lt. Hersteller): 250W / 36V

Sie sparen 199,

01

Bei Finanzierung: 239,99 je Monat1

Akkuleistung (lt. Hersteller): 500 Wh / 36V

ZUFRIEDENHEITS GARANTIE

GELDZURÜCK GARANTIE

Bremer Str. 107-113 Angebot gültig bis 22. September 2018 oder solange der Vorrat reicht. Lieferfähigkeit und Druckfehler vorbehalten. *Ehemaliger UVP des Herstellers. 1Kaufpreis entspricht Nettodarlehensbetrag. Vertragslaufzeit max. 10 Monate. Sollzinssatz (jährl.) 0,00% gebunden für die gesamte Laufzeit; effektiver Jahreszins 0,00 %. Bonität vorausgesetzt. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die TARGOBANK AG & Co. KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf. Verantwortlich: BIKE & OUTDOOR COMPANY GmbH & Co. KG, Friedrich-Ebert-Damm 111c, 22047 Hamburg.

KOSTENLOSE ERSTINSPEKTION

31x

QUALIFIZIERTES FACHPERSONAL

in Deutschland B.O.C. und Bikemax


Ihre GesundheIt Zeit ist ein wichtiger Faktor

miT unS wieder akTiv nach SchlaganFall Bei uns erhältliche Hilfsmittel können Ihnen helfen auch wenn der Schlaganfall länger zurückliegt. Wir beraten Sie gerne kostenlos über mögliche Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern.

Ihr kompetenter Ansprechpartner bei Schlaganfall.

Bürgermeister-Smidt-Straße 32-36 · 28195 Bremen · Telefon 0421 / 790 030 Stader Straße 35 · 28205 Bremen · Telefon 0421 / 69 68 05 00 Berliner Freiheit 1e · 28327 Bremen · Telefon 0421 / 46 70 00

www.ot-oesterreich.de

Einen Schlaganfall sofort erkennen / Mehr als 300 spezialisierte Klinikabteilungen Der Schlaganfall – auch Hirnschlag genannt – ist laut Robert-Koch-Institut die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Überlebt ein Betroffener, hat er oftmals mit dauerhaften Einschränkungen zu kämpfen. Ob und in welchem Maße diese auftreten, hängt vor allem von einem Faktor ab: Zeit. Schlaganfälle können laut Stiftung Gesundheitswissen ganz plötzlich auftreten. Auffällige Beschwerden zeigen dabei an, dass etwas im Gehirn nicht stimmt. Zu diesen Beschwerden (Symptomen) zählen extreme und plötzlich auftretende Kopfschmerzen, Sprachstörungen oder Lähmungserscheinungen. Aber auch taube Körperstellen, Sehstörungen oder Bewusstseinsstörungen können auf einen Schlaganfall hindeuten. Bemerkt man bei sich oder bei anderen diese Symptome, ist schnelle Hilfe entscheidend. Denn mit jeder Minute, die vergeht, werden Zellen im Gehirn geschädigt. Meist treten nicht alle Symptome auf. Dennoch ist es richtig immer den Notarzt zu rufen.

Erst den Notruf absetzen und dann Erste-Hilfe leisten

Telefon 0421-65 20 50 96 Telefax 0421-65 20 50 97 info@rass-pflegeservice.de

Breite Straße 29 28757 Bremen www.rass-pflegeservice.de

Astrid Rass Geschäftsführerin

AKTU ELLE ANGEB OTE, I NTER ESSANTE TI PPS U N D I N FORMATION EN WESER R EPORT

Mit den folgenden einfachen Tests kann man einen Schlaganfall innerhalb kürzester Zeit feststellen. Sie gelten eher für Männer, können aber auch bei Frauen angewendet werden. 1. Gesicht: Bitten Sie den Betroffenen zu lächeln. Wenn sich beim Lächeln nur ein Mundwinkel nach oben zieht, deutet das auf eine Halbseitenlähmung hin, eines der Symptome bei einem Schlaganfall. 2. Arme: Bitten Sie den Betroffenen, beide Arme nach vorn zu strecken und dann die

Besteht der Verdacht auf einen Schlaganfall, sollte man sofort die 112 wählen. Foto: pixabay.com Handflächen nach oben zu drehen. Bei einer Lähmung kann die Person nicht beide Arme gleich hoch heben, lässt die Arme wieder sinken oder dreht die Handflächen wieder nach unten. 3. Sprache: Bitten Sie den Betroffenen einen einfachen Satz nachzusprechen. Wenn die Sprache undeutlich oder abgehackt ist, kann das ein Zeichen für einen Schlaganfall sein. Es können auch Wortfindungsstörungen auftreten. Gelingt den Betroffenen eine dieser drei Aufgaben nicht, besteht der Verdacht auf einen Schlaganfall. Wichtig ist in so einem Fall, so schnell wie möglich Hilfe zu holen, indem man die 112 anruft. Beim Notruf sollte man auch angeben, dass es sich um einen Schlaganfall handeln könnte. Ebenfalls wichtig ist das richtige Verhalten im Notfall

und das Leisten von ErsteHilfe-Maßnahmen: • Bei der Person bleiben und diese beruhigen, bis Hilfe eintrifft. • Keine Getränke oder Speisen geben, da der Schluckreflex beeinträchtigt sein könnte. • Enge Kleidung lockern und auf freie Atemwege achten. • Wenn die Person bewusstlos ist, sie in die stabile Seitenlage bringen. • Die Atmung der betroffenen Person kontrollieren. Wenn diese aussetzt, mit einer Herz-Druck-Massage beginnen. Wenn möglich, sollte man bereits beim Absetzen des Notrufs den Verdacht auf einen Schlaganfall und die Symptome schildern, empfehlen die Gesundheitsexperten. Denn der Rettungsdienst kann den Patienten schneller

einordnen und ihn in ein Krankenhaus bringen, das über eine sogenannte Stroke Unit verfügt. Stroke Units sind auf Schlaganfall-Patienten spezialisierte Klinikabteilungen in denen schnell die notwendigen medizinischen Maßnahmen eingeleitet werden können.

FAKTEN Die Deutsche SchlaganfallGesellschaft und die Stiftung Deutsche Schlaganfall Hilfe haben ein gemeinsames Verfahren entwickelt nach dem Stroke Units zertifiziert werden. In Deutschland gibt es mehr als 300 solcher Spezialabteilungen. Eine Liste aller Units in Deutschlands findet man unter dsg-info.de/ stroke-units/stroke-unitsuebersicht.html im Internet.

Expertentipp INFOTAG ZUM THEMA „Rehabilitation nach Schlaganfall, Lähmungen, Fallhand, Schädel-HirnTrauma, Multipler Sklerose, Fußhebeschwäche, inkomplettem Querschnitt“ am 0 6.10.2018 im Kompetenzzentrum Orthopädietechnik HBO Die Wahl des richtigen Hilfsmittels richtet sich immer nach dem Grad der Beeinträchtigung und den Aktivitäten des Patienten. Hier bietet die funktionelle Elektrostimulation großes Potenzial. Auf diesen Technologien basieren die elektronische Orthesen L300 Go als neues Versorgungskonzept zur Behandlung einer Fußhebeschwäche sowie das REGRASP SYSTEM für Lähmungen der Hand. Der Oberflächenstimulator aktiviert die Muskulatur über die Hautoberfläche. Im Ergebnis reguliert diese Therapieform die Gangsymmetrie, Beweglichkeit der Hand,

die Schrittvariabilität sowie die Greiffunktion der Anwender. Um Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Versorgungslösungen zu geben, laden wir Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung „Neurologische Rehabilitation“ mit einem Screening-Tag ein. Wir freuen uns, Sie am 0 6.10.2018 von 10.00 bis 17.30 Uhr in 28329 Bremen, KurtSchumacher-Allee 2, begrüßen zu dürfen. Das Produktportfolio für LähmungsPatienten erstreckt sich von Orthesen bis hin zur funktionellen Elektrostimulation. Gemeinsam finden wir heraus, welche Therapieform für Sie am besten geeignet ist. Ganz unverbindlich können Sie sich bei unseren Experten informieren und beraten

Kompetenzzentrum Orthopädietechnik Kurt-Schumacher-Allee · 28327 Bremen Tel. 04 21-83 93 30 · Fax 04 21- 83 33 68 E-Mail: info@hb-orthopaedie.de

lassen. Bei einer Testversorgung haben Sie die Möglichkeit, den Oberflächenstimulator L300 Go oder das Hand-System selbst auszuprobieren. Gern begrüßen wir dazu auch Ihren behandelnden Physiotherapeuten. Wenn wir Interesse bei Ihnen geweckt haben, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0421 839330 oder per Mail an info@ hb-orthopaedie.de Falls wir Ihre Anmeldung nicht mehr berücksichtigen können oder Sie an diesem Termin verhindert sind, vereinbaren wir selbstverständlich einen persönlichen Termin mit Ihnen. Haben Sie noch Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Arne Vossmeyer steht Ihnen gern telefonisch unter 0421 839330 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Ihr Team der Hb-Orthopädietechnik

Neurologische Rehabilitation Am 06.10.2018 ab 10 Uhr Kurt-Schumacher-Allee 2 Wir bitten um tel. Voranmeldung.

www.hb-Orthopaedie.de

Arne Vossmeyer, Spezialist für Neuro-Orthetik und neurologische Gangrehabilitation, HBO D e r Schlaganfall, MS, inkomplette Querschnitte oder andere Erkrankungen des Nervensystems sind ein grosser Einschnitt in das Leben jedes Betroffenen und seiner Angehöhrigen. Moderne Diagnostik und Therapiemethoden werden aufgrund von fehlender Zeit oft vernachlässigt. Vorhandene Studien belegen, dass körperliche Aktvität der grösste Schlüssel zum Erfolg ist. Die funktionelle Elektrostimulation kann dazu beitragen, dass fehlende Körperfunktionen wiederhergestellt werden ohne den Bewegungsapparat einzuschränken oder zu limiteren. Um dieses Ziel zu erreichen muss im Dialog zwischen dem

!

Techniker, Therapeuten und Mediziner der genaue Bedarf und die genaue Beeinträchtigung festgestellt werden. Es gibt eine große Bandbreite an Hilfsmitteln, aus denen – nach den gesammelten Erkenntnissen ausgewählt – werden kann. Zertfizierte Häuser bieten hier kostenlose Beratung an. Es kann eine einfache Bandage zur Fuß-Hebung sein, eine individuelle Maßorthese oder ein System, das über elektrische Impulse, die sogenannte Funktionelle Elektro-Stimulation, das Gehen oder Greifen wieder fast vollständig ermöglicht. Damit der Patient sein Recht auf die optimale Versorgung auch bekommt, sollte er sich im Falle einer Ablehnung durch die Krankenkassen nicht entmutigen lassen, sondern sein Recht in Form eines Widerspruches geltend machen.


Mittwoch, 12. September 2018

Jiri Pavlenka ist zuversichtlich Das sieht doch gut aus: Jiri Pavlenka hat am Montag die erste Trainingseinheit nach seiner Gehirnerschütterung im Spiel bei Eintracht Frankfurt vor zehn Tagen gut überstanden. Der Werder-Keeper stand gestern erneut auf dem Trainingsplatz, übte diesmal mit Physiotherapeut Jens Beulke. Heute soll Pavlenka wieder ins Torwarttraining einsteigen. Er selbst hatte sich am Montag bereits optimistisch gezeigt, am Sonntag im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg einsatzbereit zu sein. Nach zwei freien Tagen startet Werder heute in die Vorbereitung auf den dritten Spieltag - mit einer Einheit im Kraftraum am Morgen, am Nachmittag geht es dann auf den Platz. Historischer Erfolg für Milot Rashica und den Kosovo: Das 2:0 in der Nations League gegen Färöer war der erste Pflichtspiel-Sieg überhaupt in der Geschichte des Landes. Seit 2016 ist der Verband erst anerkannt, elf Pflichtspiele hatte die Nationalmannschaft bisher bestritten. Und Werder-Profi Rashica war nun an der Sieg-Premiere direkt beteiligt, er leitete den zweiten Treffer ein. Milos Veljkovic musste sich mit Serbien mit einem 2:2 gegen Rumänien begnügen. Immerhin stand der Werder-Verteidiger im dritten Länderspiel in Folge über 90 Minuten auf dem Platz. Eine ganz bittere Niederlage kassierte Ludwig Augus­ tins­ son mit den Schweden. Die Gastgeber verloren nach einer 2:0-Führung noch 2:3 gegen die Türkei. Augustinsson hatte das 1:0 vorbereitet und insgesamt eine ordentliche Partie geboten, konnte aber die Wende nicht verhindern. Nur Zuschauer war Theodor Gebre Selassie beim blamablen Tschechen-Test in Russland. Sein Team kassierte eine 1:5-Klatsche. Auf dem Rückflug erklärte Nationalcoach Karel Jarolim seinen Rücktritt.(kni/han)

S port Aufstiegshelden versperren den Weg

9

Der Ex-Bremer Robert Bauer kommt auch beim 1. FC Nürnberg nicht über die Reservistenrolle hinaus Carsten sander Als Generalprobe für die Partie bei Werder Bremen (Sonntag, 15.30 Uhr, Weserstadion) ging das Duell nicht durch. Dafür musste der 1. FC Nürnberg gegen den tschechischen Erstligisten Dukla Prag wegen der Länderspielabstellungen auf zu viele etablierte Spieler verzichten. Und doch war der 4:0-Sieg des Bundesliga-Aufsteigers für einen im Kader ein deutlicher Fingerzeig: für Robert Bauer. Die Leihgabe des SV Werder war in dem wichtigen Testspiel erneut nicht erste Wahl. Weshalb für ihn die Aussichten, bei der Rückkehr ins Weserstadion in der Start­elf zu stehen, eher gering sind. Für Bauer wäre ein Platz auf der Bank eine Enttäuschung. Mit Wut im Bauch hatte der 23-Jährige den SV Werder im Sommer verlassen. Von Trainer Florian Kohfeldt war der Außenverteidiger so gut wie gar nicht mehr berücksichtigt In Kooperation mit

worden, den Frust darüber schob er in der Rückserie der vergangenen Saison vor sich her, wechselte schließlich für eine Saison auf Leihbasis nach Nürnberg. Mit dem klaren Ziel, dort Stammspieler zu sein. „Ich bin froh, wieder eine faire Chance zu bekommen“, sagte er bei seiner Ankunft in Franken. Fair ist die Chance. Bislang lässt sich aber nicht behaupten, dass die Rechnung für Bauer aufgegangen ist. Zwar ist es nach zwei BundesligaSpielen und einer Partie im DFB-Pokal zu früh, um an ein Zwischenfazit überhaupt nur zu denken, doch der Ist-Zustand ist eben nicht der, den sich Bauer gewünscht hätte.

Robert Bauer hat sich an den 1. FC Nürnberg ausleihen lassen, um endlich wieder regelmäßig zu spielen. Noch steht er bei dem Bundesliga-Aufsteiger aber nicht in Reihe eins. Foto: gumzmedia An Spieltag eins der neuen Bundesliga-Saison (0:1 bei Hertha BSC) durfte der Olympia-Teilnehmer von 2016 zwar von Anfang an als Rechtsverteidiger ran, das aber auch nur, weil Enrico Valentini (29) verletzt war. Schon im nächsten Spiel (1:1 gegen Mainz 05) bekam der Deutsch-Italiener – wie zuvor im Pokal – wieder den Vorzug. Valentini gehörte zum Aufstiegsteam der vergangenen Saison, hat deshalb einen Bonus. Ebenso Tim Leibold (24), der beim FCN auf der linken Seite verteidigt. Diese beiden sind Bauers Hauptkonkurrenten. Ihm bleibt im Dreikampf um die zwei Außenverteidiger-Plätze derzeit jedoch nur die Rolle

des Back-up. Als solcher wird er auch in den Fan-Foren gesehen. Hier sind Leibold und Valentini die Helden, nicht Bauer. Es ist deshalb ein schwerer Start für ihn in Nürnberg. Dass FCN-Trainer Michael Köllner den vielseitigen ExBremer nur auf die Bank setzt, regt dennoch ein wenig zum Stirnrunzeln an. Denn nach den ersten zwei Partien führte der Coach die Eingewöhnungsprobleme seiner Truppe in der höheren Liga als Erklärung für die magere Ausbeute von nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen an. „Wenn man als Bundesliga-Aufsteiger so viele Debütanten im Team hat, muss man erst mal Vertrauen

in sich selbst entwickeln. Für fast alle waren diese Spiele Neuland, das muss man alles Stück für Stück eintakten“, hatte er erklärt. In Robert Bauer ließ er den Spieler mit der größten Erstliga-Erfahrung im Kader (68 Einsätze) allerdings im zweiten Spiel freiwillig draußen. Dass die Mannschaft dann stark spielte und gegen Mainz punktete, wird Köllner als Argumente für Valentini und Leibold verbucht haben. Beide fingen dann auch gegen Dukla Prag an, Bauer kam erst nach einer Stunde ins Spiel. Dass er auch gegen Werder kein Teil der Startelf sein wird, ist deshalb sehr wahrscheinlich. Und es darf davon ausgegangen werden,

dass ihn das wurmt. Denn mit Trainer Florian Kohfeldt liegt Bauer über Kreuz. Den 35-Jährigen macht der NeuNürnberger für sein Scheitern in Bremen verantwortlich, wie ein Interview aus dem Juli zeigt. Nach dem Wechsel von Alexander Nouri zu Kohfeldt sei er „komplett raus“ gewesen: „Ich habe keine faire Chance bekommen.“ Dass Bauer im direkten Duell mit Kohfeldt zeigen möchte, dass er zu Unrecht im Abseits gelandet war, ist anzunehmen. Eine Bestätigung durch den Betroffenen ist allerdings nicht zu bekommen. Bauer hat vor seiner Rückkehr nach Bremen die Interviewanfrage abgelehnt.

Vorhang auf – Spot an

Prestigeträchtiges Badminton-Länderspiel auf der Bühne des Bremer Metropol-Theater Ein Badminton-Länderspiel in einem Theater? Undenkbar bis der Delmenhorster Verlagskaufmann und Advantage-Event-Manager Heinz Bußmann (65) die „verrückte“ Idee nun gegen den Rekordgegner Niederlande am Dienstag, 18. September ab 18.45 Uhr im Bremer Metro-

pol in die Tat umsetzen wird. Organisatorisch und sportlich macht dem seit 19 Jahren mit Badminton-Länderspielen (und damals Debüt in Bremen) beschäftigten Bußmann niemand etwas vor. Der ehemalige Ausrichter des Delmenhorster Stadtfests wollte für das 100. von ihm organi-

Die Bremerin Stine Küspert wird in ihrer alten Heimat ihr Länderspieldebüt im Seniorenbereich geben. Foto: pv

sierte Badminton-Länderspiel dann auch etwas ganz Besonderes auf die Beine stellen, was ihm mit dem prestigeträchtigen Duell gegen die Niederländer nun auch gelungen ist. Beide Nationaltrainer nutzen die insgesamt fünf Spiele des Abends als Vorbereitung auf die EM-Quali. In den Jahren 2001 und 2003 hatte Bussmann bereits Badminton-Nationalmannschaften in seiner Heimatstadt Delmenhorst aufschlagen lassen, das bevorstehende Event in Zusammenarbeit mit dem Bremer Klub TuS Komet Arsten ist nun aber um einige Nummern größer und soll den letzten internationalen Badminton-Vergleich in Bremen gegen England (2007) noch einmal toppen. In der deutschen Mannschaft stehen drei amtierende Meister. Das Team ist eine gesunde Mischung von erfahrenen, erfolgreichen Akteuren sowie talentierten, hochmotivierten Newcomern. Aus Bremer Sicht ist vor allem das Damendoppel mit der in der Hansestadt beim BBC groß gewordenen Stine Küspert (19) interessant, die in Bremen ihr Länderspieldebüt feiern wird und für BW Wittorf (Schleswig-Holstein) spielt. Erreicht hat Küspert schon ei-

ne ganze Menge: Deutsche Meisterin der Junioren im Dameneinzel 2018, Deutsche Vizemeisterin der Junioren im Damendoppel 2018, Mehrfache Juniorennationalspielerin, Teilnahme Junioren-WM 2016 und 2017, Bronze im Damendoppel bei den internationalen Meisterschaften von Litauen 2018, Bronze im Damendoppel bei den internationalen Meisterschaften von Spanien 2018, Silber im Damendoppel bei den internationalen Meisterschaften von Slowenien 2018. Das Medieninteresse im Vorfeld ist groß, Bußmann rechnet mit mehr als 1.000 Besuchern, für die optimalen Sichtverhältnisse in dem kompakt gebauten Theater für ein absolutes BadmintonErlebnis sorgen sollen. n Das Länderspiel umfasst fünf Matches (Herren-Einzel, Damen-Einzel, Herren-Doppel, Damen-Doppel, Mixed). Die Spielreihenfolge wird erst am Veranstaltungstag durch die zuständigen Trainer vereinbart. Nach den ersten drei Spielen folgt eine 20-minütige Pause. Eintrittskarten sind erhältlich über die Homepage metropol-theater-bremen.de Voraussichtlich wird es auch noch Karten an der Abend(dkf) kasse geben.

inklusive

Navigationssystem

Ford rrd Fo Focus cus

Top Leasingrate e sichern! FORD FOCUS TURNIER TREND

Anschaffungspreis (inkl. Überführungskosten) Nettodarlehens-/Gesamtkreditbetrag Laufzeit Gesamtlaufleistung Sollzinssatz p.a. (fest) Effektiver Jahreszins Gesamtbetrag3

Park-Assistent mit Ein- & Ausparkfunktion, Park-Pilot-System vorn & hinten, Ford Navigationssystem inkl. Ford SYNC 3 mit AppLink & Touchscreen, Vordersitze, individuell & variabel beheizbar, 3 Leistungsstufen, Ganzjahresreifen, LED-Tagfahrlich, Frontscheibe & Waschdüsen, beheizbar, Klimaanlage, manuell, Dachreling schwarz u.v.m.

169,-

48 monatliche Leasingraten von

1,2

25.695,00 € 18.660,30 € 48 Monate 40.000 km 1,51 % 1,52 % 8.112,00 €

0,-

Leasing-Sonderzahlung

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): Ford Focus: 5,8 (innerorts), 4,2 (außerorts), 4,8 (kombiniert); CO2-Emissionen: 110 g/km (kombiniert).

Woltmann GmbH & Co. KG

Woltmann Föhrenstraße Föhrenstraße 70 - 72 28207 Bremen T. 0421 / 458 08-0

Woltmann Martinsheide Martinsheide 22 28757 Bremen T. 0421 / 660 09-0

Woltmann Delmenhorst Syker Straße 111 27751 Delmenhorst T. 04221 / 976 5-0

Woltmann Wildeshausen Autohaus Lemke Ahlhorner Straße 83 Osterfeuerberger Ring 45-47 27793 Wildeshausen 28219 Bremen T. 04431 / 949 0-0 T. 0421 / 386 01-0 www.woltmann-gruppe.de Wir sind für mehrere Darlehensgeber tätig und handeln nicht als unabhängiger Darlehensvermittler. 1 Ein Angebot der Ford Bank GmbH, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln, für Privatkunden. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Preisangabenverordnung dar. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Ist der Darlehensnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht nach § 495 BGB. 2Gilt für einen Ford Focus Turnier Trend 1,0-l-EcoBoost-Benzinmotor 74 kW (100 PS), 5-Gang-Schaltgetriebe, Start-Stopp-System. 3Summe aus Leasing-Sonderzahlung und mtl. Leasingraten. Zzgl. bei Vertragsablauf ggf. Mehr- oder Minderkilometer sowie ggf. Ausgleichsbeträge für etwaigen übermäßigen Fzg.-Verschleiß; Mehrkilometer 0,052 €/km, Minderkilometer 0,031 €/km (2.500 Mehr- oder Minderkilometer bleibenberechnungsfrei).


Sturm © Rainer

sen der Abschlussprüfungen. „Wir wissen, was unsere Mitarbeiter gelernt haben und müssen uns nicht auf andere verlassen“, so Schmitz. Für den Inhaber ist es selbstverständlich, seine Auszubildenden fest zu übernehmen. Vom hohen Ausbildungsgrad pro-

Bei Hörakustik Schmitz haben zum 1.8. und 1.9. zwölf junge Menschen ihre Ausbildung begonnen. Die Ausbildungsquote bei Hörakustik Schmitz ist hoch. Die Qualität der praxisbezogenen Ausbildung zeigt sich in den überdurchschnittlich guten Ergebnis-

fitieren auch die Kunden. Das Unternehmen freut sich daher auf weitere Bewerbungen für das aktuelle (spätester Ausbildungsbeginn ist der 1. Oktober) und für das kommende Ausbildungsjahr in diesem abwechslungsreichen und zukunftssicheren Beruf.

Hörakustik Schmitz, Schmitz, Große Str. 119, 27283 Verden, Telefon 04231/3393, www.hoerakustik-schmitz.de

Stellenmarkt Gewerbliche berufe

Helfer f. Automotive-

NebeNbeschäftiguNgeN

Oben von links nach rechts: Lea Naujox, Jonas Butt, Lara Lenz, Sullivan Hartmann und Kerstin Wolf. Unten von links nach rechts: Dan Liborius, Simon Koppe, Patricia Bollhorst und Malte Helbig. Nicht im Bild: Lissa Graustein und Hendrik Rilka

Autohaus Brandt GmbH · Borgwardstr. 7 · 28279 Bremen · Tel: 0 4 21 / 839 320 Autohaus Brandt GmbH · Im Bruch 16 · 28844 Weyhe · Tel: 0 42 03 / 790 790 Autohaus Brandt Achim GmbH · Auf den Mehren 34-36 · 28832 Achim · Tel.: 0 42 02 / 968 80 Autohaus Brandt Stuhr GmbH · Max-Planck-Str. 3 · 28816 Stuhr · Tel: 0 4 21 / 565 400 E-Mail: info@autohaus-brandt.com | www.autohaus-brandt.com

Dienstleistungen

ImmobIlIengesuche

bereich m/w in 3 Schichten zu sofort ges. Bremen-Oslebshausen, deutschspr. Rei- Amtsärztin und Partner kaufen 1-2 Fami- Entrümpelung u. Renovierung/SanieGrove Personal Service 0421-898270 rung kompl. aus einer Hand. Tel: 0171 nigungskräfte mit eig. PKW gesucht. AZ: lienhaus, große ETW oder Mehrfamilien4839638 haus. In und um Bremen. Von privat. Mi, ab 7-9 Uhr u. Di. u. Fr. ab 9 Uhr, je. 0152-18470322 3 Std., 10,30€/Std. f. Büro, GeschäftsPolsterreinigung aller Art für Gewerbe körperlich belastbar, schichtbereit, in VZ/ räume u. san. Anlagen, Bewerb: und Privat. Günstig & schnell, Hol- u. TZ zu sofort gesucht. Grove Personal www.soeffge.de/jobs, Tel: Mo - Fr. Bringservice. Polsterservice Möbel Mix, Service 0421-898270 Mietangebote 8-14 Uhr  0152-54858005 Oyten: 04207/ 609920 Dachdeckerhelfer ges. 0421-80957741 Aumund, Died.-Speckm.-Str. 25, OG 2 www.weserreport.de Zi., 70 m², 410 € + 180 € sofort frei.  in Vollzeit im Kundenauftrag zur Übernah0421-6449512 me gesucht. Grove Personal Service 0421-898270 auf 450 €-Basis (gerne Schlosserhelfer, Dienstleistungen Lagerhelfer (m/w) mit Tischlerkenntnissen auch in Rente) gesucht. Grove Personal Service 0421-898270 (Kundendienst) gesucht, Teilzeit nach Absprache. Ihr Küchenpartner Industriegebiet Hemelingen: Deutschspr. Frank Depping  0421-8980840 Reinigungskraft, Mo. - Fr., 06 - 07:45 Uhr 10,30 €/Std., f. Büro, Geschäftsr. u. san Bauen & Wohnen Anlag., Bewerb: www.soeffge.de/jobs, Mo. - Fr. 8 - 14 Uhr  0178-4858011 Staplerschein von Vorteil ab sofort ges. Nette zuverlässige dt.-sprachige HausGrove Personal Service 0421-898270 haltshilfe für gepflegtes Haus in Schwachhausen gesucht. Wir zahlen die Langwedel / Hauptstr.: Mo.,Mi.,Fr. Steuern u. Abgaben: 0172 - 93 32 931 07:00-09:45 Uhr, freundliche, zuverlässige Reinigungsrkaft gesucht. Bewerbung bitte unter  04221-6001 48 bare

Hilfskräfte m/w

*Auslieferungsfahrer w/m in Stuhr gesucht! Minijob oder Teilzeit 0421/8060049 www.stark-service.de Ab sofort suchen wir in Voll- oder Teilzeit Altenpflegehelfer (m/w) für langfristige Einsätze in Krankenhäusern oder Pflegeheimen in Bremen Lohn ab 11,50 € - Einstellung ab sofort  0421-1789995 Frau Thilo oder online: e-recruiting@impuls-personal.de Ab sofort suchen wir in Voll- /Teilzeit: Erzieher/in Sozialassistenten (m/w) für langfristige Einsätze in Kitas in Bremen. Einstellung ab sofort  04211789995, Frau Thilo, oder online: e-recruiting@impuls-personal.de Bremen Innenstadt Deutschsprech. Reinigungskraft (w/m) / Assistenz der Teamleitung Mo.-Fr., ab 05 Uhr, ca. 4 Std., 10,30 €/Std. f. Büro, Geschäftr. u. san. Anlag., Bewerb.: www.soeffge.de/jobs, Mahndorf-Gewerbegebiet Deutschspr. Tel: Mo.-Fr. 8-13 Uhr, 0421-4858026 Reinigungskräfte, eig. Auto erwünscht. ab 18 J. (auch Sa.) für TextileinzelhanAZ: Mo.-Do. ab 17:30 Uhr, Fr. ab 15 Uhr, CNC-Dreher/Fräser m/w gesucht. Übertadel/Lager/Logistik gesucht. Grove Perjew. 1,5 Std., SCHLÜSSELSTELLE! 10,30 rifl. Bezahlung! 0421-3032990 sonal Service 0421-898270 €/ Std.f. Büro, Geschäftsräume, Treppe u. san. Anlagen, Bewerbung: Friseur/in mit Berufserf. f. Seniorenwww.soeffge.de/jobs, Tel: Mo.-Fr. 8-16 Übernehme Gartenarb. Heckenschnitt, Zentrum in Findorff und Gröpelingen Terrassenreinigung. 0176-43587273 Uhr  0178-4858013 auf Minijob-Basis ges. Friseurbetriebe Manuela Biel 0177-5655100

Kantinenhilfe m/w

Helfer/in

Lagerhelfer m/w

Suchen Sie nach einer sinnvollen Nebentätigkeit? Wir bieten neue Stellen in unserem "Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen"; auf Minijob-Basis 450,Euro /schultäglich) oder Gleitzone bis 850,- Euro (werktäglich), nach Tariflohn! Sie bringen mit: Führerschein Kl. B, Fahrpraxis auf Kleintransportern, gute Deutschkenntnisse, ein gepflegtes Erscheinungsbild sowie Freundlichkeit und Zuverlässigkeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, per E-Mail an bewerbungen.bremen@malteser.org. www.malteser-bremen.de

im GVZ (Präsentkörbe etc.) suchen wir Mitarbeiter (m/w) in VZ ab sofort. Grove Personal Service 0421-898270

Gabelstaplerfahrer

m/w in 1-3 Schichten langfristig ges. Grove Personal Service 0421-898270 Karosseriemechaniker m/w gesucht. Übertarifl. Bezahlung! 0421-3032990

P&S

Mit Sicherheit Ihr Personal.

Wir suchen m/w ab sofort:

VerpackerInnen für Kleidung in Vollzeit

Arbeitsort: Bremen

Packer

in Vollzeit

Arbeitsort: Bremen

Staplerfahrer in Vollzeit

Arbeitsort: Bremen oder Delmenhorst

Fachkraft für Lagerlogistik in Vollzeit

Arbeitsort: Delmenhorst

Helfer für die Lebensmittelproduktion in Voll- und Teilzeit

Arbeitsort: Delmenhorst

2 Lagerlogistiker mit Staplerschein

Reinigungskraft für ein Objekt in Bremen, Duckwitzstraße, gesucht! AZ: Mo, Mi, Fr, 08:00-10:00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über www.racoon-gm.de / Tel. 0159/04063111 Schaltschrankbauer & SPS-Programmierer m/w per sof. ges. 0421-3032990

Schlosser/ -helfer

KraftfahrzeugmarKt AnkAuf

!Car Center Bremen

Wir kaufen Ihren PKW/LKW/Transporter u. Anhänger zu höchsten Preisen, a. defekt, Motor-/ Getriebe-/ Unfallsch., Arsterdamm 9, HB  0421-54946955 o. 0174-4758025 auch sonntags!

An- und VerkAuf

Zahntechniker m/w

Verkauf

%Stark reduziert%

Arbeitsort: Delmenhorst

Wir bieten: Unbefristete Arbeitsverträge Langfristige Einsätze Volle soziale Absicherung Weihnachts- und Urlaubsgeld Betreuung durch unser Team an 7 Tagen/ Woche

Rufen Sie uns an! Wir sind von Mo. – Fr. von 9 – 16 Uhr für Sie da!

Frau Wiesner

Reinigungspersonal für Bremen (Utbremer Straße).

AZ: Mo.-Fr., 1 Stunde und 50 Min. zwischen 6 und 10 Uhr. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift! Bruttostundenlohn: € 10,30.

Tel.: 0163 60 68-623

Für unsere Filiale in Bremen-Habenhausen suchen wir für sofort: - Trainer/innen in Voll-/Teilzeit - Auszubildende (w/m) zum Sport- u. Gesundheitstrainer (IST) / Sport- u. Fitnessbetriebswirt (IST) Bewerbungen senden Sie bitte an:

Tee Minka. Kombinierter Verkauf und Ausschank hochwertiger Tees aus den berühmtestens Anbaugebieten. Fahrplan unter www.tee-minka.de oder  0421-2224075

AnkAuf Briefmarken + Münzen! Wir kaufen Briefmarken, Münzen, Medaillen und Ansichtskarten zu reellen Preisen an Ihrem Wohnort. Korrekte Abwicklung garantiert. Versandhandel Holsten. Tel. 05195 - 97 29 81 Kaufe Bernsteinschmuck, Naturstein/Brocken jeglicher Art 0421-47884643 Suche: Pelzjacken- & Mäntel von 1005.000 €, Zinn & Silber aller Art, Bestecke 90, 100, 800, Porzellan, Kristall, Möbel, Leinen, Münzen/Medaillien, Silber- Mode- /Echtschmuck & Bernstein/ Korallen-Schmuck, Taschen-/Armbanduhren, Militär (Orden, Fotos, Säbel, Urkunden usw.) bis 1945, Haushaltsaufl., Erbnachlässe  0421-47884643

Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

www.dgzrs.de

m. Silikonharzfarbe o. Acrylputz, ab 12€/ m². Klinkerversiegelung, Wärmedämmputz kostenl. Angeb. Fa. Kreh  05131-56237

KontaKte

ErotischE KontaKtE

100 m Dachneueindeckung 2

attite Rab für kurze Ze

Ölmassage für ältere Herren argentInIen, POlen 04 21-98 50 66 44 01 52-18 95 21 98 www.haus-exotica-bremen.de

nur

mit hochwertigen Tonpfannen, Altdachabriss, Lattung mit Wärmedämmung und Zimmerarbeiten ................ ab

3.950,- Euro

Fassadendämmung und Verkleidung jeder Art zum super günstigen Preis

☎ 0421 / 56 50 97 89

AKTION AKTION DACHSANIERUNG

!

Kostenlose Beratung vor Ort DACHSANIERUNG Faire Festpreis-Angebote Kostenlose Beratung vor Ort Baubeginn von 2 - 4 Wochen Faireinnerhalb Festpreis-Angebote nach Auftragsvergabe Baubeginn innerhalb von 2 - 4 Wochen Schnellenach und fachgerechte Ausführung Auftragsvergabe Gerüstaufstellung inklusive Schnelle und fachgerechte Ausführung Referenz-Objekt in Ihrer Nähe Gerüstaufstellung inklusive Verwendung hochwertiger Tonpfannen Referenz-Objekt in Ihrer Nähe mit 25hochwertiger Jahren Garantie Verwendung Tonpfannen mit 25 Jahren Garantie JETZT ANRUFEN

Renovierungen aller Art - Seniorengerecht, incl. aller Nebenarbeiten wie Möbelrücken usw.  0171- 4839638

Professioneller Telefonservice jung & unerfahren 0221-5600 792 Mollige Polin-privat! 01523-6764789 Nackte Rentnerin(67j) 01522-5601742

Bekanntschaften

R EISE J EDEN SON NTAG

Anja, 52 J., mit super Figur u. bezauberndem Lächeln, an nichts u. niemanden gebunden. Nach e. Enttäuschung suche ich jetzt einen lieben, ehrl. Mann, mit dem ich Werbeberatung: die Zweisamkeit genießen kann. Ich liebe die Natur, koche gerne u. halte den Haushalt gut in Schuss. Wenn Dir eine liebev., Susanne Hahn treue Partnerin fehlt, ruf üb. PV an. Tel. 0176-34498648 Tel. 04 21-36 66-147 und attraktive Prämie Hilde, 68 J., Verkäuferin i. R., verw., umin Höhe von sichern. zugsbereit, mit etwas vollbus. Figur. Ich koche vorzügl., halte den Haushalt gut in Schuss, schmuse u. kuschle gern. Ich W E S E R R E P O RT NH Bedachungs GmbH - GF: A. Steffen würde Ihnen e. treue, fürsorgl. Kameradin u. Frau sein. Es wäre wunderbar, wenn www.NH-Bedachung.de NH Bedachungs GmbH - GF: A. Steffen wieder Freude in unser Leben kommt, ruwww.NH-Bedachung.de fen Sie ü. PV an. Tel. 0176-43646934 Fensterputzen.  0179-3989913 Marion, 58 J., mit Top-Figur u. symp. AusRolladen-Reparaturen Markisen Rolladen strahlung, passe mich gerne an, bin geselInsektenschutz Schnelldienst lig, doch am liebsten häuslich. Die Kinder wohnen weit weg u. ich fühle mich sehr Camping Ä0421/371837 allein. Mir fehlt ein lieber Mann für´s Herz, für den ich ganz Frau sein kann. Ich wäre Suche dringend Wohnwagen o. -mobil Polstermöbel neu beziehen u. aufarbeiDir eine ehrl. u. treue Partnerin. Warte auch def. D. Schmidt 0171-3743474 ten, gr. Stoffauswahl, Polsterei Girschik, nicht, sondern ruf jetzt üb. PV an. Kornstr. 28, 0421-554230 Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 0176-57889239 03944-36160 www.wm-aw.de Fa. Wir arbeiten mit Beratung CREATON vor ort Wohnmobil, gepflegt von privat zu kaufen www.weserreport.de 3 gesucht.  04954-953783

JETZT ANRUFEN E 2.500,TEL.: 0 421 - 89 83 91 59 TEL.: 0 421 - 89 83 91 59

Freizeit und erholung

ab

3.850,-

N eue s Dac h

100m2Dachneueindeckung mit hochwertiger Creaton-Tonpfanne, Altdachabriss, Lattung mit Wärmedämmung. Gute und sehr zügige Ausführung!

Jetzt schnell sein! Dachdeckerei und Zimmerei-Arbeiten:

0421 / 61 94 31 31

P & S personal & sicherheit gmbh Mühlenstraße 14 · 27753 Delmenhorst Tel: 04221 971 97 99

Wir suchen zuverlässiges (m/w)

2. Wahl Haushaltsgeräte bis zu 60%!!! Reparaturen u. Ersatzteile aller Hersteller. Der Elektro-Markt, Faulenstr. 79, Bremen  0421-302434

Fassadenanstriche

Unschlag

Betreuungskraft für Demenzkranke §53 c beim DRK in Bremen-Aumund vom 22.10. bis 14.12.18 Auch mit Bildungsgutschein. Infos unter: 0421-4363812 !!!Tischler Hoffmann nimmt auch gerne www.DRK- LV-Bremen.de Kleinauftäge an  0171-1982329 Helfer in der Pflege (Schwesternhelferin) *Maler/Fliesen/Trockenbauarbeiten beim DRK in Bremen, vom 23.10. bis Preiswert! 0163-2565081 HB-22293750 14.12.2018 auch mit Bildungsgutschein.  0421-4363815 www.DRK-LV-Bremen.de

m/w langfr. im Kundenauftrag ges. Grove Personal Service 0421-898270 Schwachhsn. wir suchen eine Haushaltshilfe auf Teilzeit 0152-04238838 Staplerfahrer m/w per sofort gesucht 0421-3032990 Suche Bauhelfer mit Führerschein 0152-07333957 Garten Wir suchen eine zuverlässige Reinigungskraft für ein Objekt in Bremen He- Baumpflege mit Seilklettertechnik, Abfuhr melingen 6mal die Woche, 6.00-9.00 Uhr und Stubbenfräsung. Kostenl. Angebot morgens. Bitte melden Sie sich unter  HB47919418 0173-5688062 Baumpflege, -fällung, -gutachten mit Seilklettertechnik/Arbeitsbühne, Wurzelstockfräsung, Abfuhr, kostenl. Angebote.  0421-51700901 für Nachbearbeitung (Schleifen, Entgraten) in VZ langfristig ges. Grove Personal Service 0421-898270

Arbeitszeit: 15.00 – 20.00 Uhr

wellyou Verwaltungsgesellschaft mbH Langer Segen 8-10 24105 Kiel E-Mail: rapior@wellyou.eu

Unterricht/FortbildUng

Alles Mögliche

Neues Dach?!

Malteser-Fahrdienst

Monika, 73 J., kinderlose Witwe, mit schöner weibl. Figur, gute Hausfrau u. Köchin. Mag Handarbeiten, Volksmusik, Tagesausflüge mit m. Auto u. die Natur. Welcher Mann möchte auch nicht mehr einsam sein? Ich wäre gerne für Sie da. Freue mich auf Ihren Anruf üb. PV u. auf unser schönes Beisammensein. Tel. 0176-47603082

Er, 59 sucht Sie für eine offene Beziehung.  0421-56503412 Mann sucht eine nette Frau bis 50 Jahre für eine erotische Dauerfreundschaft. 0176-41048275

Studenten- und Schülerjob

Für leichte Packtätigkeit

Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden im Autohaus Brandt. An den vier Standorten Bremen, Weyhe, Achim und Stuhr starten 11 neue Auszubildende in das Berufsleben als Kfz-Mechatroniker/ in, Bürokauffrau/-mann und Automobilkauffrau/mann. Damit wächst unser Azubiteam auf insgesamt 31. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Ausbildung und viel Spaß mit den neuen Aufgaben. Herzlich Willkommen in unserem Team.

Umzüge & HaUsHaltsaUflösUngen !!! 1A HAUSHALTSAUFLÖSUNG/ Entrümpelung! www.1a-besenrein.com Fa. Besenrein. 0421-3509793 o. 04202-82672 !!Wertanrechnung bei Haushaltsaufl. Entrümpelung, Keller + Bodenräumung, zuverlässig + schnell seit 61 Jahren Waldemar Seidler 0421-540575 derabholer.de Schrott und Metall holt ab auf jeden Fall, Stahlabbruch, Handabbruch, Haushalts- u. Geschäftsauflösung, schnell und reell,  0421-601366, 0173-6112388 Hausflohmarkt, Auf den Hunnen 27, Bremen 28239, am Sonntag 9.9. und am 16.9.2018, je 12-17 Uhr.

Last-Minute Angebote zum Hammerpreis Jetzt schnell Plätze

Riesengebirge in Tschechien

sichern

!

5 Tg. HP nur

199,-

Mittelklassehotel 21.10.-24.10./28.10.-31.10.18 4 Tg. HP ab

179,-

14.10.-18.10.18 Mittelklassehotel

Mosel-Roulette

Thüringer Wald-Friedrichroda

28.10.-01.11.18 Ahorn Berghotel*** 5 Tg. HP nur

Schwarzwald-Baiersbronn

28.10.-01.11.18/13.01.-17.01./06.02.-10.02.19 Hotel Krone*** superior 5 Tg. HP ab

279,269,-

Preise pro Person im DZ. Alle Leistungen und Preise finden Sie unter www.janssen-reisen.de oder können Sie bei uns anfragen. Unsere Zustiege (ohne Taxi-Gutschein): Aurich, Wittmund, Jever, Heidmühle, Wilhelmshaven, Sande, Varel, Rastede, Oldenburg, Delmenhorst, Bremen

Ihre Urlaubs-Hotline: ... reisen wie auf Wolken

0 44 62/888 40

Janssen Reisen Wittmund GmbH & Co. KG · Alter Postweg 29 · 26409 Wittmund


T RENDS

Mittwoch, 12. September 2018

11

Lausige Zeiten

Wettbewerb für Schülertests

Gut kontrollieren und zügig behandeln: Stiftung Warentest prüfte Läusemittel

In Kooperation mit der Stiftung Warentest www.stiftung-warentest.de

Wenn es auf Kinderköpfen krabbelt, ist der Schreck oft groß. Läusemittel versprechen Abhilfe. Stiftung Warentest hat zwölf vielverkaufte Präparate gegen Läuse – Lösungen, Sprays und Shampoos – bewertet. Einige, aber nicht alle, sind empfehlenswert. Läuse nisten sich liebend gerne auf Menschenköpfen ein. Die Miniparasiten finden dort alles, was sie brauchen: Nahrung, indem sie winzige Mengen Blut abzapfen, außerdem lauschige Plätzchen für ihre Eier, die sie dicht an Haarwurzeln festkleben. Kopfläuse wandern viel herum, daher werden sie leicht übertragen. Es reicht, wenn die Haare zweier Menschen sich berühren. Leichtes Spiel haben sie bei Kindern. Sie stecken weitaus häufiger die Köpfe zusammen, etwa beim Spielen, Kuscheln, Toben. Kopfläuse übertragen hier-

zulande keine Krankheiten. Aber sie verschwinden nicht von allein und können ruckzuck ganze Kindergartengruppen oder Schulklassen befallen. Um all diesen Problemen vorzubeugen, zählen bei Läuseverdacht gründliche Kontrollen der Köpfe und wenn nötig eine zügige Behandlung. Stiftung Warentest hat zwölf vielverkaufte Läusemittel bewertet. Experten sichteten Studien zur Wirksamkeit sowie Daten zu den Risiken. Als Mittel der Wahl gelten einige, aber nicht alle bewerteten Präparate mit dem Wirkstoff Dimeticon – einem Öl, das Läuse erstickt, indem es ihre Atemwege verklebt. Als geeignet sehen die Tester die Mittel Dimet 20, EtoPril und Jacutin Pedicul Fluid an. Fast genauso gut eignen sich zwei Mittel mit altbekannten Insektengiften, die die Nerven von Läusen lähmen, sowie eines mit Mineralöl. Es sind Goldgeist forte und Infecto Pedicul sowie Mosquito Med Läusemittel. Manche Präparate können Ärzte Kindern verordnen. Dann zahlt sie die Krankenkasse. Für alle Läusekiller gilt: Damit sie sicher wirken, müssen Nutzer sie großzügig auftragen und Anwendungsfehler ver-

FI LM DER WOC H E

Book Club Sicher wurde hier und da operativ ein wenig nachgeholfen, dennoch hat sich Jane Fonda (2. v. r.) für ihre 80 Lenze außerordentlich gut gehalten. Beim Schließen des langen Reißverschlusses ihrer Schaftstiefel in der Eröffnungssequenz von „Book Club“ fühlt man sich tatsächlich ein wenig an 50 Jahre zurückliegende „Barbarella“-Zeiten erinnert. Trotzdem wirkt die von ihr dargestellte Figur des männerfressenden Vollweibes knapp jenseits der 60 schrecklich aufgesetzt – wie, nebenbei bemerkt, der gesamte Film. Hotelmanagerin Vivian (Fonda), Witwe Diane (Diane Keaton), Richterin Sharon (Candice Bergen) und Restaurantbetreiberin Carol (Mary Steenburgen) sind seit 40 Jahren dicke Freundinnen. Trotz unterschiedlicher Lebenswege treffen sie sich regelmäßig. Nicht zuletzt wegen ihres monatlichen Buch-

Kopfläuse nisten sich gerne auf Kinderköpfen ein. Läusemittel versprechen Abhilfe. Nicht alle sind empfehlenswert, fand die Stiftung Warentest heraus. Foto: Stiftung Warentest meiden – also die jeweilige Gebrauchsanleitung genau beachten. In aller Regel sind zwei Behandlungen im Abstand von ungefähr einer Woche notwendig. Unverzichtbar ist bei jeder Behandlung zusätzlich ein Läusekamm, um tote wie überlebende Plagegeister „auszukehren“.

Bis Läuse auffallen, haben sie meist schon andere Köpfe besiedelt. Daher ist es wichtig, bei einem „Läusefund“ alle anderen Personen im Haushalt gründlich zu checken. Zudem sind Eltern verpflichtet, Einrichtungen wie die Schule oder den Kindergarten betroffener Kinder zu informieren –

damit andere ebenfalls ihr Kind kontrollieren können. Schämen braucht sich niemand. Mit Sauberkeit haben Kopfläuse laut heutigem Wissen nichts zu tun. ■ Mehr Informationen dazu gibt es im aktuellen Testheft oder im Internet unter test.de/ laeusemittel (td)

Welcher Tintenkiller löscht am meisten Tinte? Lassen sich mit Müsliriegel gesunde Mahlzeiten ersetzen? Und was taugen Online-Portale für die Ausbildungsplatzsuche? Fragen wie diese können Schüler beim Wettbewerb „Jugend testet“ untersuchen – und dabei Geldpreise im Gesamtwert von 12.000 Euro sowie Reisen nach Berlin gewinnen. Bei „Jugend testet“ können Schüler alles testen, was sie interessiert: Filzstifte, StreamingDienste, Online-Shops, Powerbanks oder auch Klassiker wie Tiefkühlpizza und Haargel. Hauptsache, es passt in eine der beiden Wettbewerbskategorien Produkttests oder Dienstleistungstests. Mitmachen können alle, die zwischen zwölf und 19 Jahre alt sind und eine Schule in Deutschland besuchen – entweder alleine, in kleinen Teams oder mit der ganzen Klasse. Die Teilnehmer wählen ihr Thema selbst aus, entwickeln die Prüfkriterien und führen den Test eigenständig durch. Wer mitmachen will, sucht sich einen Lehrer, der das Team anmeldet. Die Jury wählt dann anhand der eingereichten Dokumentation die besten Tests aus. ■ Anmeldungen sind bis zum 30. November möglich unter jugend-testet.de. (td)

! A L S E +++ DIE NR. 1: BESTE QUALITÄT. BESTE PREISE! +++

Seicht klubs, in dessen Rahmen abwechselnd eine bestimmte Lektüre verordnet wird. Diesen Monat ist Vivian an der Reihe. Und sie drückt den Damen doch allen Ernstes „Fifty Shades of Grey“ aufs Auge, auf dass die schlüpfrige Schmonzette noch einmal ordentlich Schwung ins postklimaktere Liebesleben bringen möge. Zur Verfügung stehen unter anderem Don Johnson und Andy Garcia ... Wer etwas für boulevardeske Feelgood-Komödien ohne argen Tiefgang übrig hat, ist hier richtig. Lothar Jentsch

W ir schaffen Platz für die Messeneuheiten 2019 mit bis zu

USA 2018; R: Bill Holderman; D: Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen, Mary Steenburgen; 105 Min; FSK: ohne Altersbeschränkung; Kinos: Cinemaxx, Cinespace, Gondel, Schauburg Foto: SquareOne

auf aktuelle Musterküchen! Bremen für die Ohren Die Möwen kreischen, die Straßenbahn rumpelt und das Brummen des Kaffeerösters durchdringt die Stille – so hört sich Bremen an. In ihrer neuen Reihe mit Hörfunk-Reportagen gibt die Touristik-Zentrale mal keine Einblicke in die historische Hansestadt, sondern akustische Eindrücke. Radioreporter Alexander Tauscher begibt sich auf die Suche nach spannenden und ungewöhnlichen Geschichten und zaubert daraus kurzweilige Appetithäppchen, die als sogenannte Podcasts online angehört oder aufs eigene Handy heruntergeladen werden können. Die Folgen der Podcasts sind jeweils etwa zwanzig Minuten

lang. „Genau richtig, um auf einer Autofahrt oder mal kurz zur Entspannung zwischendurch zu hören“, erklärt Peter Siemering, Geschäftsführer der Bremer Touristik-Zentrale. „Sie sollen Gästen Lust auf Bremen machen, doch sie enthalten auch jede Menge Tipps, die selbst nicht alle Bremer kennen dürften.“ Ab dem 10. September wird es regelmäßig einmal im Monat eine neue Folge des Podcasts geben. Er kann auf der Internetseite brementourismus.de oder aus gängigen Portalen wie itunes oder Youtube kostenlos heruntergeladen und auf dem Handy gespeichert werden. (bm)

Wünschen Sie sich andere oder weitere Extras zu einer unserer Ausstellungsküchen? Oder eine neue Küche zu extrem attraktiven Konditionen? Sprechen wir darüber!

KüchenTreff in Brinkum-Nord Carl-Zeiss-Str. 14 (neben IKEA) KüchenTreff am Weserpark Hans-Bredow-Straße 36

Wir liefern und montieren noch vor Weihnachten!

KüchenTreff in Delmenhorst Annenheider Straße 141 (an der A28) Mo.- Fr. 10-20 Uhr · Sa. 10-19 Uhr Termin-Reservierung: 0421 - 69 10 77 0 KüchenTreff-Der FachMarkt GmbH · Carl-Zeiss-Str. 14 · 28816 Stuhr

ABVERKAUF NUR 4 TAGE: Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

September

September

September

September

12 13 14 15


12

E VENTS

powered by weSer reporT und eVenTIM ÖVB-Arena, Bremen, jeweils 15.00 Uhr

Sa. 19.01.18 + So. 20.01.18

BReMeN tAttoo 2019 –

DIe MuSIkSchAu MIt 10 NAtIoNeN

LAING FotoGeNA Meute Meute Kulturzentrum Lagerhaus, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 26.01.19

Tour 2019

Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

Mi. 30.01.19

euRopA RopA op opA 2019

Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Bremen-Nord, 20.00 Uhr

Fr. 01.02.19

jüRGeN BeckeR voLkSBeGehReN

DIe FeueRzANGeNBoWLe Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Bremen-Nord, 20.00 Uhr

Fr. 08.02.19

Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Bremen-Nord, 20.00 Uhr

Sa. 09.02.19

eIN ABeND MIt FIpS ASMuSSeN

Mittwoch, 12. September 2018

EVENTS DER WOCH E

Ein Feuerwerk am See Umsonst und draußen: Rund 20.000 Besucher erwartet Bürgerparkdirektor Tim Großmann auch in diesem Jahr wieder zu Bremens großem KlassikOpen-Air „Musik und Licht am Hollersee“. Bereits zum 30. Mal findet das Event des Jugendsinfonieorchester in diesem Jahr statt: am kommenden Sonntag, 16. September, 20 Uhr. Unter der Leitung von Martin Lentz wird es neben Händels „Feuerwerksmusik“ – wie immer begleitet von einem Höhenfeuerwerk – auch Stücke von Vieuxtemps, Bruckner und Schostakowitsch geben. Fehlen dürfen natürlich auch nicht Strauß‘ „Kaiserwalzer“ sowie das Abschlusslied „Der Mond ist aufgegangen”. Neu wird sein, soviel zumindest verrät Lentz, dass das klassische Programm um einige Filmmusiken bereichert wird, darunter auch Melodien aus „Schindlers Liste“ und „Batman“. Und statt wie in den vergangenen Jahren Solisten des Bremer Theaters mit auf die Bühne zu holen, steht den Musikern nun der Bremer Chor Northern Spirit zur Seite.

Auch wenn der Eintritt zu dem Konzert kostenfrei ist: Spenden werden gerne entgegen genommen. Zudem finanziert sich das Projekt durch Einnahmen aus dem Fackelverkauf – 4.000 Leuchtfeuer warten in diesem Jahr auf Abnehmer. Wer es etwas komfortabler als auf einer Picknickdecke haben möchte, der kann sich noch einen der 1.000 Sitzplätze im Hotelgarten sichern – dann aber schnell, denn etwa 800 Karten sind schon im Vorverkauf weggegangen. Gut zu wissen: Wegen der Veranstaltung fahren die Linien 26, 27 und N7 am Sonntag in der Zeit von 18 bis etwa 23 Uhr in Fahrtrichtung Findorff/Walle eine Umleitung. Sie können die Hollerallee und Eickedorfer Straße nicht nutzen und fahren deshalb über die Theodor-Heuss-Allee und Admiralstraße. Zudem entfällt die Haltestelle „Bürgerpark“. Die Haltestelle „Messe-Zentrum“ wird in Fahrtrichtung Walle an die Theodor-Heuss-Allee verlegt. Entlang der Umleitungsstrecke sind Ersatzhaltestellen eingerichtet. ■ Mehr Infos unter musikundlicht.org

Volle Granate, Renate

NAMIkA A Tour Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

Do. 21.02.19

Mit der Komödie Granaten der australischen Autorin Joanna Murray-Smith startet das Theaterschiff Bremen an der Tiefer morgen, 13. September, 20 Uhr, im kleinen Saal in die neue Saison. Das Stück wurde mit dem Edinburgh Festival Fringe Award 2004 sowie dem London Theatregoers Choice Award 2005 ausgezeichnet und handelt von fünf Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs: Die junge Mutter kurz vorm Durchdrehen, die graue Maus beim Treffen der Anonymen Kakteenfreunde, die wiedergeborene Shirley Temple, die ins eigene Kleid verliebte Braut und die stocksteife Witwe mit ihrem erotischen Erlebnis beim Abschiedskonzert. Doch hinter den Kulissen zeigen sie alle irgendwann ihr wahres Gesicht.

Que WALou ou2019

FuNNy vAN DANNeN Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 09.03.19

ALLeS Gut, MotheRFuckeR

cLIckcLIckDeckeR ccD Tower Musikclub, Bremen, 21.00 Uhr

Do. 14.03.19

2019

BASLeR BALLeRt 90 MINuteN + NAchSpIeLzeIt Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Bremen-Nord, 20.00 Uhr

Mi. 27.03.19

FRANk GooSeN Kulturzentrum Lagerhaus, Bremen, 20.00 Uhr

Do. 28.03.19

BAStIAN BIeLeNDoRFeR FRITZ, Bremen, 19.00 Uhr

Sa. 31.03.19

Knör hat sie alle

keIN

Jörg Knör kommt mit seinem neuen Programm „Filou! Reloaded“ nach Bremen: am Sonntag, 16. September, 19.30 Uhr, ins Fritz. Er lädt zu seinem neu bestückten Show-Ausflug ein – wieder nach Paris. Mit jeder Menge Parodien. Da übt sich Mutti Merkel im Flirt-Kurs, Howard Carpendale traut sich ins Tauschkonzert mit Rammstein und Karl Lagerfeld regelt seinen kreativen Nachlass.

WuNDeR

LuStIG, ABeR WAhR! Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

Fr. 05.04.19

RAy WILSoN & BAND GeNeSIS cLASSIc // 50 yeARS ceLeBReAtIoN Die Glocke, Bremen, 20.00 Uhr

Fr. 10.05.19

heRBeRt kNeBeLS AFFeNtheAteR

w

Ein Feuerwerk aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik NUSSKNACKER T SCHNEEKÖNIGIN T ALICE IM WUNDERLAND T ZIRKUSPRINZESSIN

JEDEN

MITTWOCH

Ein

AuSSeR RAND uND BAND

inter

märchen on ice

überreGIonAL

the SojouRNeRS / kANADA Music Hall, Worpswede, 20.00 Uhr

Fr. 30.11.18

GoSpeL & SouL

INGMAR StADeLMANN DIVARENA, Delmenhorst, 20.00 Uhr

Sa. 19.01.19

RussianCircuson-Ice.com

www.

FReSSeFReIheIt

events

20.12.18 • 19h • METROPOL THEATER BREMEN 50% Rabatt - Kinder bis 15 Jahre

01806 - 570 070 • eventim.de

GISBeRt zu kNyphAuSeN SeN Tour DIVARENA, Delmenhorst, 20.00 Uhr

Sa. 26.01.19

The ABBA - Tribute - Show live on stage

„DAS LIcht DIeSeR WeLt“ t“2019

LISA FeLLeR DeR NächSte, BItte! Kulturetage, Oldenburg, 19.00 Uhr

So. 24.02.19

how

The Concert S

phILLIp BoA AND the vooDoocLuB Kulturzentrum Pumpwerk, Wilhelmshaven, 20.00 Uhr

Fr. 29.03.19

pLAy SoNGS FRoM „eARthLy poWeRS“ + SINGLeS

RADIo DoRIA jAN joSeF LIeFeRS & BAND Park der Gärten, Bad Zwischenahn, 20.00 Uhr

Do. 29.08.19

15.12.2018 20 UHR GLOCKE BREMEN 24.01.2019 20 UHR GLOCKE BREMEN 22.02.2019 20 UHR GLOCKE BREMEN

SoMMeRkoNzeRt t2019

eventim. 04 21-35 36 37

Tickets erhalten Sie u. a. bei folgenden Vorverkaufsstellen: n CTS Eventim in der ÖVB-Arena n KPS-Tickets im Hause Karstadt n Delme Report, Delmenhorst n Dr. Tigges Reisebüro, Verden n famila, Osterholz-Scharmbeck n Bremer Karten Kontor, Bremen Vegesack, n Bremer Tourismus Zentrale, Bremen, sowie bei allen anderen eVenTim-Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de und unter 04 21-35 36 37.

www.eventim.de

Weser Report - Links der Weser vom 12.09.2018  

Weser Report - Links der Weser vom 12.09.2018

Weser Report - Links der Weser vom 12.09.2018  

Weser Report - Links der Weser vom 12.09.2018