Page 1

Die WESER REPORT-Ausgabe für Osterholz-Scharmbeck und Hambergen

SONNTAG, 14. JULI 2019

NR. 3289/15. JAHRGANG

Gewinnspielauflösung

Tarmstedter Ausstellung

Ein Monat voller Musik

Fünf Leserinnen gewinnen Tickets für den Zoo Seite 5

Ein Messeerlebnis für die ganze Familie Seite 6

Gartenkultur-Festival bespielt mit Konzerten den Landkreis Seite 7

Anzeige

Klima verkürzt die Spielzeit Zehnte Theatersaison in Worpswede

HEUTE geöffnet! Von 13.00 bis 16.00 Uhr

Hans-Bredow-Str. 36, 28307 Bremen Verkauf sonntags nur im gesetzlichen Rahmen. Angebote nur solange der Vorrat reicht. Blumen Peters Bremen GmbH

Beirat trifft sich im Rathaus Worpswede Die öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates Worpswede findet am kommenden Dienstag, 16. Juli, ab 15 Uhr im Rathaus, Bauernreihe 1, statt. Neben den Regularien stehen diverse weitere Punkte auf der Tagesordnung. Unter anderem soll über den sozialen Tag 2019 debattiert werden. Zudem wird der Bericht der Gemeindeverwaltung vorgetragen. Im Anschluss daran wird über allgemeine Themen aus der Ortschaft gesprochen. (hwr)

Neue Telefonanlage Osterholz-Scharmbeck Am kommenden Mittwoch, 17. Juli, soll die Telefonanlage im Rathaus der Stadt Osterholz-Scharmbeck aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht werden. Daher kann es kurzzeitig zu kleinen Einschränkungen der Erreichbarkeit kommen. Die Stadt bittet daher die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis. (hwr)

Bücher entdecken Osterholz-Scharmbeck Zur Aktion Bücherwürmchen wird für Donnerstag, 18. Juli, von 15.30 bis 16.30 Uhr in die Stadtbibliothek im Medienhaus im Campus eingeladen. Mit Kindern von vier bis sechs Jahren soll gemeinsam das Bilderbuchkino von Conni angeschaut und Pappkoffer gebastelt werden. ■ Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 04791 / 175 00 wird gebeten. (hwr) hammereport.de wuemmereport.de

weserreport.de facebook.com/Weserreport twitter.com/weserreport

G E RW I N M Ö L L E R Worpswede Das Theater wird immer stärker zum Wintergeschäft, so Knut Schakinnis. Der Schauspieler kaufte vor zehn Jahren das Kunstzentrum Alte Molkerei und ergänzte das Veranstaltungsangebot an der Osterweder Straße mit einer weiteren Spielstätte für sein Theaterimperium. Sechs Häuser, darunter das Theaterschiff an der Tiefer und das Packhaustheater im Schnoor, betreibt der 63-Jährige. Schakinnis blickte gerade auf sein 40-jähriges Bühnenjubiläum zurück und er engagiert sich seit 18 Jahren zusätzlich als Intendant. Seine Theater in Bielefeld, Kassel, Lübeck und Bremen arbeiten in enger Kooperation. So können Synergieeffekte genutzt, Stücke auf Tournee geschickt und Produktionskosten minimiert werden. „Früher haben wir acht Monate gespielt, dann war Sommerpause“, sagt Schakinnis. Durch die Hitzesommer habe sich dies verändert, die Saison sei um einen Monat geschrumpft. Im ländlichen Raum entfalle auch noch die Schützenfestsaison, „da kannst du niemandem sagen, du wärst im Theater gewesen“, schmunzelt er. „Das Theater in der Alten Molkerei ist in Deckung“, sagt Schakinnis. Der Saal mit seinen 110 Plätzen verfüge über eine Auslastungsquote von 61,3 Prozent. 7.737 zahlende Gäste besuchten das Theater im vergangenen Jahr an den Veranstaltungstagen von Freitag bis Sonntag. Natürlich muss das The-

ater ohne öffentliche Förderung auskommen. Die Einnahmemöglichkeiten in Worpswede werden durch das gastronomische Angebot im „Café Kandinsky“, Theatergastspiele und die Vermietung des Saals weiter ausgeschöpft. Für die kommende Saison plant Schakinnis für Worpswede mit drei Premieren. Ab Mitte Dezember kommt die Komödie „Brandheiß – Gelöscht wird später!“ auf die Bühne. „Wer ‚Landeier‘ mochte, wird ‚Brandheiß‘ lieben“, ist Schakinnis überzeugt. Thematisiert wird der Nachwuchsmangel bei einer Feuerwehr, die Kameraden lassen sich einiges einfallen, den Auftritt einer Pole Dancerin inklusive. Mit „Weiber – Ein heißer Mädelsabend“ gibt es ab Februar 2020 Einblicke in einen feuchtfröhlichen Mädelsabend, das Publikum erlebt, was Frauen sich so wichtiges zu sagen haben, während sie unbeobachtet von Männern beisammensitzen. Und reines Boulevardtheater kommt mit der Verwechslungskomödie „No sex in the City“ ab März 2020 auf die Bühne. Ab 1. November kehrt das Stück „Landeier – Bauern suchen Frauen“ zurück in die Alte Molkerei. In dieser an komischen Momenten und ein paar ganz und gar menschlichen Einsichten reichen Komödie begeistern die Charaktere ebenso wie die Dialoge. Ab 22. November wird die Fortsetzung, „Landeier 2 – Jetzt geht‘s zum Scheunenfest“ gegeben. Bereits am Sonnabend, 20. Juli,

Theaterintendant Knut Schakinnis und seine Leiterin für die Spielstätte in Worpswede, Svenja Balfanz, stellten das Programm für die neue Spielzeit vor. Foto: Möller steht ab 19.30 Uhr das Gastspiel „Den Mond wollt‘ ich dir schenken“ auf dem Programm. 50 Jahre nach der Mondlandung präsentieren Kathrin und Simon Bellett Musik und Lyrik, ergänzt wird der Abend durch Beiträge von Werner Arlt von der Sternwarte Cuxhaven. Am Sonnabend, 19. Oktober, kommt es zu einem Auftritt des Ensembles „Such Fine Ladies“ bestehend aus Julia Jansky-Heldmann und Ingrid Strajhar-Herbig. Das Duo präsentiert ironisch gegen den Strich gebürstete eigene Arrangements von Rock-Popsongs

von Abba bis Elvis. Am Sonntag, 1. Dezember, gastiert Mary C. Bernet mit ihrem Programm „Piaf – Der Spatz von Paris“ in der Alten Molkerei. Den Kabarettisten und Komiker Heinz Ehrhardt ehrt Christian Schliehe am Wochenende 31. Januar und 1. Februar 2020 unter dem Motto „Humor ist eigentlich eine ernste Sache“. ■ Weitere Informationen zum Theaterprogramm und den Möglichkeiten zur Ticketreservierung gibt es im Internet unter altemolkerei-worpswede.de

Hauseigentümer sollen gewürdigt werden Osterholz-Scharmbeck Die Bundesregierung hat als Ziel formuliert, bis 2050 einen klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. Dazu sei es unverzichtbar, dass viele Hauseigentümer aktiv werden und ihr Haus auf den neuesten energetischen Stand

bringen. Gebäudeeigentümer aus dem Landkreis Osterholz, die energieeffizient saniert oder gebaut haben, sollen nun für ihren Einsatz für den Klimaschutz gewürdigt werden. Daher hat der Landkreis Osterholz in Zusammenarbeit mit der Klimaschutz-

und Energieagentur Niedersachsen die Kampagne „Grüne Hausnummer“ gestartet. Im Rahmen der Kampagne werden Eigentümerinnen und Eigentümer aus dem Landkreis Osterholz gesucht, die schon früh an die Zukunft gedacht haben. „Wir wollen

mit der Auszeichnung „Grüne Hausnummer“ die guten Beispiele für energieeffizientes Bauen und Sanieren würdigen und vor allem für die Öffentlichkeit sichtbar machen“, erklärt Landrat Bernd Lütjen den Hintergrund der Kampagne. (hwr)

Europas größtes Versandhaus für

Große Straße 79a 27313 Dörverden

Damenschuhe 42 - 46

Mo. - Fr. 10:00 Sa. 10:00

-

18:00 16:00

Herrenschuhe 46 - 54

Besuchen Sie unser 1100 qm Fachgeschäft

www.schuhplus.com

Schuhe in Übergrößen


• Fliegengitter • Rollladen • Markisen

Sommeraktion!

#1

5, -

au W f je di eite de Au e zu rem ftr e p ag in fe fü em hlu ng hr t! ,

Beratung • Planung • Produktion • Montage Insektenschutz

Plisseeanlagen

15%

15%

auf Insekte Insektenschutzgitter

auf Plisseeanlagen

abatt

abatt

r Sommer

Kellerschachtabdeckung

r Sommer

Markisen

15%

abatt

r Sommer

auf Kellerschachtabdeckungen

15%

abatt

r Sommer

auf Markisen

Rollladen und Tore

15%

abatt

r Sommer

auf Rollladen und Tore

Umrüstung vorhandener rollladen und markisen auf motorbedienung

Siemensstraße 3 • 27711 Osterholz-Scharmbeck • www.themsen.de info@themsen.de • Tel: 04791/931173 • Fax: 04791/931174


• Fliegengitter • Rollladen • Markisen

Sommeraktion!

#1

5, -

au W f je di eite de Au e zu rem ftr e p ag in fe fü em hlu ng hr t! ,

Beratung • Planung • Produktion • Montage Insektenschutz

Plisseeanlagen

15%

15%

auf Insekte Insektenschutzgitter

auf Plisseeanlagen

abatt

abatt

r Sommer

Kellerschachtabdeckung

r Sommer

Markisen

15%

abatt

r Sommer

auf Kellerschachtabdeckungen

15%

abatt

r Sommer

auf Markisen

Rollladen und Tore

15%

abatt

r Sommer

auf Rollladen und Tore

Umrüstung vorhandener rollladen und markisen auf motorbedienung

Siemensstraße 3 • 27711 Osterholz-Scharmbeck • www.themsen.de info@themsen.de • Tel: 04791/931173 • Fax: 04791/931174


4

T ESTS & T RENDS

Anatolische Küche zum Mittag

Digitalem Trend gefolgt

Landkreis informiert Bürger über WhatsApp Landkreis Der Landkreis Osterholz informiert die Bürger ab sofort auch per WhatsApp über Veranstaltungen, Stellenausschreibungen, Baumaßnahmen und Straßensperrungen. Damit erweitert die Verwaltung ihr Informationsangebot und möchte mit dem sogenannten „WhatsApp-Broadcast“ aktuelle Trends aufgreifen. Ein Broadcast ist eine Art Gruppe bei WhatsApp, bei der sich die Teilnehmenden untereinander jedoch nicht sehen. „Unsere Erfahrungen mit den sozialen Medien in den letzten vier Jahren haben verdeutlicht, dass die Menschen im Landkreis Osterholz es schätzen, digital und einfach an Informationen aus der Region zu kommen“, sagt Landrat Bernd Lütjen. Insgesamt würden über 5.000 Personen den Auftritten des Landkreises bei Facebook, Twitter und Instagram folgen, Tendenz steigend. „Dabei erreichen wir Menschen aller Altersklassen“, so Lütjen. Dass der Whats-App-Dienst Zuspruch findet, zeigte sich schon am ersten Tag: Am Donnerstag hatten sich bis zum Mittag die ersten 50 bis 100 Abonnenten angemeldet, schätzt Sprecherin Jana Lindemann. Inhaltlich orientierten sich die Nachrichten an dem, was auch bei Facebook und auf der Homepage des Landkreises veröffentlicht werde. Wer den Broadcast abonnieren möchte, legt die zentrale Telefonnummer des Landkreises 04791 / 93 00 als Kontakt bei WhatsApp an und sendet eine Nachricht mit dem Inhalt „Start“. Lütjen betont, dass das WhatsApp-Angebot ausschließlich informa-

tiven Charakter habe und damit keine zusätzliche allgemeine Kontaktmöglichkeit geschaffen werde. Das bedeutet, dass auf Nachrichten mit persönlichen Angelegenheiten per WhatsApp keine Reaktion erfolgt. Daher werden Kundinnen und Kunden gebeten, sich mit ihren individuellen Anliegen weiter telefonisch oder persönlich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu wenden. Sprecherin Jana Lindemann ergänzt, dass man mit dem Broadcast zwar Feedback zum neuen Angebot geben könne, „wir können aber nicht auf alles antworten“. (kh)

Sonntag, 14. Juli 2019

Wir testeten Weizen-Grieß-Bällchen, Rührei, Linsensuppe und Lahmacun im Hayal Café

SCHMECKT’S? Der Restaurant-Test im Weser Report Hayal Café Lindenstraße 38, HB-Vegesack Öffnungszeiten: dienstags bis donnerstags von 9 bis 21 Uhr und freitags bis sonntags von 9 bis 22 Uhr Telefon: 0421 / 65 93 21 60

AMBIENTE Von außen kommt das Hayal Café unscheinbar daher und auch der Innenbereich ist eher schlicht gehalten: Die Wände sind in einem leichten Cremeton gestrichen, Bilder oder andere Wanddekoration gibt es nur wenig. Über einer Tür hängt ein Fernseher, auf dem bei unserem Besuch türkische Musikvideos liefen. Direkt hinter dem Tresen und Bestellbereich können Gäste zusehen, wie ein Teil der Speisen zubereitet wird. Gegessen werden kann an mehreren Tischen. Die Toiletten waren bei unserem Besuch sauber. Das Hayal Café ist barrierefrei.

ESSEN Wer möchte, kann sich per WhatsApp über Veranstaltungen und Co. informieren lassen. Foto: Harm

Die Inhaber des Hayal Cafés bieten anatolische Spezialitäten an. Die Auswahl ist nicht groß, aber vollkommen ausreichend und die von uns ge-

Nesrin Çimen und Meral Özdemir kochen, backen und kümmern sich im Hayal Café um die Gäste. Foto: Harm testeten Gerichte – das sei vorweg gesagt – waren lecker. Wir entschieden uns für Icly Köfte mit Beilagen für 7,50 Euro. Dahinter stecken gefüllte Weizen-Grieß-Bällchen. Drei Stück davon landeten neben Gurken- und Tomatenscheiben auf dem Teller. Zum Dippen gab es angenehm mildes Tsatsiki und einen Chili-Dip. Die Weizenbällchen waren mit einer gut abgeschmeckten Masse aus Fleisch, Zwiebeln und Gewürzen gefüllt – sättigend und schmackhaft. Zum zweiten Gericht bestellten wir vorweg eine Linsensuppe für 3 Euro. Sie hatte eine schöne sämige Konsistenz und war für meine Begleitung der kulinarische Höhepunkt des Mittages-

sens. Als Hauptgang kam Yumurta ve Menemen für 5 Euro auf den Tisch: Rührei mit sehr viel Gemüse, wie Paprika, Zwiebeln und Peperoni. Das Gericht war fein abgeschmeckt – es hätte aber mehr Rührei sein dürfen. Zudem wurde uns Lahmacun, auch bekannt als türkische Pizza, aufs Haus serviert. Der softe Teigfladen kam frisch aus dem Ofen und war mit der typischen Hackfleisch-ZwiebelTomaten-Mischung belegt – ein sehr schmackhafter Abschluss.

SERVICE Drei Frauen kümmerten sich bei unserem Besuch um das

e d r E e i l l e i k t m r a o g F e e r i ä D te :

Dampfbügelstation,

IS 3024BL CareStyle 3 Weiß-Blau

UVP

...

269,-

155.

00

NAVI

Waschmaschine,

PREISE Die Preise für die Gerichte sind angemessen, die Getränkepreise günstig: Softgetränke (0,33 l) gibt es für 1,50 Euro. Ayran kostet 1 Euro. Alkoholische Getränke werden nicht angeboten.

FAZIT Leckere Einblicke in die anatolische Küche. Kathrin Harm

Boden-Staubsauger,

Classic C1 EcoLine SBAP3 00/CE Mangorot

550 Watt, elektronische Saugkraftregulierung, Staubbeutelwechselanzeige, 9m Aktionsradius, Air Clean Filter, Bodendüse umschaltbar, Fugendüse, Polsterdüse/-bürste, Saugpinsel, Teleskoprohr

EP

3D-BackGlide Bügelsohle, Dampfleistung: bis 120 g/Min., regelbar, Extra-Dampfstoß: 340 g/Min., 6 bar Dampfdruck, Kabellänge: 1,8 m, 2 l Wassertank, abnehmbar, jederzeit nachfüllbar, leitungswassergeeignet, Anti-Kalk-System

Essen und die Gäste – und das sehr freundlich und charmant.

Sie h

NAVI

aben Ihr Zie

UVP

169,-

133.00

Einbau-Kühlschrank,

K 32222 i

Endzeitvorwahl, LED-Display, Programmablaufanzeige, Restzeitanzeige, 3D-AquaSpar-System, Programme und Optionen: Fein/Seide, Handwäsche, Spülen plus, VarioPerfect, Wolle/Handwäsche, Mengenautomatik, Aquastop-Schlauch, B: 60cm, H: 84,8cm, T: 55cm

Schräge Blende, Schontrommel, EcoDry-Technologie, FraganceDos, Imprägnieren, Knitterschutz, Outdoor, PerfectDry, Schonen Plus, Finish Wolle, wartungsfreier Wärmetauscher, Kondenswasserableitung, PIN-Code Verriegelung, B: 59,6cm, H: 85cm, T: 69cm

6 Spülprogramme, 5 Temperaturen, Startzeitvorwahl, Dosier-Assistent, Reiniger-Automatik, Restzeitanzeige, Oberkorb höhenverstellbar, 3-stufig, Aqua-Sensor, Servo-Schloss, EcoSilenceDrive-Motor, Aquastop, Warmwasseranschluss, B: 59,8cm, H: 81,5cm, T: 57,3cm

Vollraum, integrierbar, Festtürmontage, 151l Nutzinhalt Kühlen, Super-Kühlen, 3 Glasablageflächen, 2 Obst-/Gemüsebehälter, LED-Beleuchtung, Breite: 55,9cm, Höhe: 87,2cm, Tiefe: 54,4cm

A+++

UVP

649,-

399.00

Energieeffizienzklasse

NAVI

A++

Wärmepumpentechnologie

7 kg UVP

869,-

777.00

Energieeffizienzklasse

NAVI

A++

1-Stunde-Schnellprogramm

UVP

949,-

549.00

EP: Schmidtke & Peters

Energieeffizienzklasse

NAVI

A++

– 88 cm –

7 kg

0 .40

Energieeffizienzklasse

aximal 1 :m

Energieverbrauch von 98 kWh/Jahr

SMI46IS04D Edelstahl

Energieverbrauch von 262 kWh/Jahr

TDB 230 WP Active Weiß

U/m in

WAE282F0 Weiß

Energieverbrauch von 211 kWh/Jahr

Einbau-Geschirrspüler,

NAVI

Energieverbrauch von 165 kWh/Jahr

Wärmepumpentrockner,

t h c l errei

UVP

479,-

444.00

NAVI

Hausgeräte • Telecom • TV • Video • HiFi • Sat • Multimedia

Eigener Kundendienst

27711 Osterholz-Scharmbeck • Siemensstraße 1

Tel. 04791 / 5 88 71 • Service: 04791 / 98 68 33

24 Stunden shoppen: www.ep-schmidtke.de

Öffnungszeiten:

k Gewerbeparel Pennigbütt

Montag bis Freitag 9 – 18.30 Uhr, Samstag 9 – 14 Uhr oder nach Vereinbarung


L ANDKREIS

Sonntag, 14. Juli 2019

LOKALREDAKTION

5

Refugium für Wildbienen SOS-Kinderdorf weihte 2.000 Quadratmeter große Blühwiese ein BERIT BÖHME

Gerwin Möller Tel. 0 47 91 - 9 65 69 69 Fax 0 47 91 - 9 65 69 10 redaktion@hammereport.de ANZEIGEN Tel. 0 47 91 – 9 65 69 00 ZUSTELLU NG Tel. 0421 – 36 66 350 vertrieb@weserreport.de

Anzeige

Neue Abgasnorm Euro 6 d-Temp in allen Neuwagen!

Erleben Sie Kia bei einer Probefahrt bei uns:

Werner Automobile GmbH Bremen Horn-Lehe Haferwende 35, 28357 Bremen Tel. 0421 9854050 kia-bremen@wernerautomobile.de www.kia-werner-bremen.de

Gerdes zu Gast im Hammehafen Worpswede Der Bremer Singer-Songwriter Michael Gerdes wird das nächste musikalische Highlight im Worpsweder Hammehafen sein. Der Liedermacher wird dort am heutigen Sonntag, 14. Juli, ab 12 Uhr im Rahmen der Frühschoppenreihe „Hafenklang“ fest machen. Der Sänger und Gitarrist wird zusammen mit Regina Mudrich an der Geige und Martin Zemke am Bass auftreten. Das Trio will harmonische Lieder vom Leben und vom Lieben in all seinen verschiedenen Facetten spielen. ■ Der Eintritt zu dem Open-Air-Konzert im Biergarten ist kostenlos. Es wird um Spenden in den Hut gebeten, der im Publikum herumgereicht werden soll. Weitere Informationen gibt es im Internet unter campingworpswede.de zu finden. (hwr)

Worpswede Vielerorts hat es sich buchstäblich ausgesummt. Intensive Landwirtschaft und artenarme Gärten machen Wildbienen das Leben schwer. Auf dem Gelände des Worpsweder SOS-Kinderdorfes hingegen finden die emsigen Bestäuber ein neues Refugium. Am Donnerstag wurde auf dem Gelände in Weyerdeelen eine 2.000 Quadratmeter große Blühwiese eingeweiht. Die Wiese entstand in Kooperation mit der Deutschen Wildtier-Stiftung, finanziell unterstützt wurde das Projekt von der Hamburger Dr. Marion MeyenburgStiftung. Wo jetzt Pflanzen wie Mohn, Kornblume, Lichtnelke, Margerite, Distel und Wilde Möhre sprießen, war vorher ein in die Jahre gekommener, löchriger Bolzplatz. Der Landschaftsgärtner und Hobbyimker Bernd Fust hat die Blühwiese angelegt. Die Saatgutmischung stammt von der Wildtierstiftung und ist auf die lokalen Bodenverhältnisse abgestimmt. Zwei Insektenhotels und Obstbäume bereichern das Areal zusätzlich. Zudem sorgt Fust mit offenen Sandflächen und Totholz für weitere Nistmöglichkeiten. Zeitnah sollen auf der Blühwiese noch „Entdeckerpfade“ angelegt werden. So können die Kinder hautnah Honigbienen, Wildbienen und Schmetterlinge beob-

Montag, 15. Juli Alte Apotheke, Hauptstraße 72, Lilienthal ‡ 04298/91640 geöffnet von 9 bis 9 Uhr Dienstag, 16. Juli Rats-Apotheke, Hauptstraße 66, Lilienthal ‡ 04298/2345 geöffnet von 9 bis 9 Uhr Mittwoch, 17. Juli Ritterhuder Apotheke, Riesstraße 47, Ritterhude ‡ 04292/8190480 geöffnet von 9 bis 9 Uhr

Der Landschaftsgärtner Bernd Fust, Ailina, die Biologin Anna Binczik, Gaby Schürmann von der Wildtierstiftung, Petra Pissulla von den Meyenburg-Stiftungen, der Kinderdorfleiter Joachim Schuch, (hintere Reihe von links) sowie Kira und Sebastian (vordere Reihe) freuen sich über die Wildbienen-Blühwiese. Foto:Böhme achten, ohne die Wildblumen zu zertrampeln. Für den Kinderdorf-Leiter Joachim Schuch ist es „wichtig, dass alle Kinder mit der Naturbildung in Kontakt kommen“. Fust wird die Wiese ein bis zwei Mal im Jahr mähen. Laut der Biologin Anna Binczik von der Wildtierstiftung hält die Blütenpracht bis zu fünf Jahre an. Dann muss neu ausgesät werden. In Deutschland gibt es rund 600 Wildbienenarten, die Hälfte davon steht auf der Roten

Liste. Im Gegensatz zu Honigbienen sind viele Wildbienen auf die Pollen bestimmter Pflanzenarten spezialisiert. Für die Wildtierstiftung ist es das erste ländliche Wildbienenprojekt. Bislang hat sie Blühflächen in Hamburg, Berlin und München auf den Weg gebracht. Allein in Hamburg hat die Stiftung bislang 70.000 Quadratmeter Wildbienenland geschaffen, dort wurden schon 198 Wildbienenarten nachgewiesen.

Das Team des SOS-Kinderdorfs betreut in der Region laut Joachim Schuch rund 2.000 Kinder, das Angebotsspektrum reicht von der klassischen Kinderdorffamilie über die Tagesbetreuung und Erziehungsberatung bis hin zu Kindertagesstätten und Horten. ■ Mehr Infos zum Wildbienenschutz und Tipps für einen insektenfreundlichen Garten gibt es auf der Webseite deutschewildtierstiftung. de

Fünf Leserinnen gewinnen Tickets für den Tiergarten Ludwigslust

Asiatische Streifenhörnchen sind sehr zutraulich. Kinder können dem flinken Nagetier im Zoo ganz nahe kommen. Foto: Möller Wir wünschen viel Spaß beim Besuch des Tiergartens. Der Tiergarten Ludwigslust verbindet ländliche Gas-

tronomie und Naturschauspiel. Besonders die Kinder kommen auf dem vier Hektar großen Areal auf ihre Kosten.

Sie bewundern die Berberaffen, Minischweine und die Streifenhörnchen oder füttern das Damwild. Als besondere Attraktion gilt der Streichelzoo. Dort gibt es die Möglichkeit, hautnah mit Tieren in Kontakt zu treten. Mit einem Klettergerüst, Schaukeln und einer Seilbahn hat der Zoo gerade für neue Spieleattraktionen gesorgt. Das Restaurant im Tiergarten Ludwigslust bewirtet die Familien mit Speisen und Getränken im Sommergarten. ■ Der Eintritt kostet für Kinder 3,80 und für Erwachsene 7 Euro. Geöffnet ist die Anlage im Garlstedter Kirchweg 31 täglich von 9.30 bis 18 Uhr. (hwr)

Alte Lieder der Seefahrer Quadriga Consort spielt in der Klosterkirche

Keine Zeitung erhalten? Meldung bitte über www.weserreport.de/ewz Vertriebsleitung: Sascha Carstens, Hotline: 0421/36 66 350

Büro Osterholz-Scharmbeck: 27711 OHZ, Bahnhofstraße 63, Tel. (0 47 91) 9 65 69 00 Redaktion: Gerwin Möller, Tel. 9 65 69 69, Mats Vogt, Tel. 9 65 69 70, Fax 9 65 69 10, E-Mail: redaktion@hammereport.de Herausgeber: KPS Verlagsgesellschaft mbH Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Tel. (04 21) 36 66 01 Chefredaktion: Robert Lürssen, Hermann J. Olbermann robert.luerssen@weserreport.de hermann.olbermann@weserreport.de Reise, Motor u. Sonderthemen: Marinos Kaloglou; Sport: Lars Lenssen; Büro Bremen Nord: Kathrin Harm; Büro Syke: Thorsten Runge Anzeigenleiter: Johannes Knees Anzeigen: Tel. (0 47 91) 9 65 69 00, Fax 9 65 69 10 Zurzeit gilt Anzeigenpreisliste Nr. 46 vom 1. Januar 2019 und unsere darin abgedruckten AGB. Internet: www.hammereport.de, www.wuemmereport.de Druck: Druckzentrum Braunschweig GmbH & Co KG Verbreitete Auflage: 30.068 Exemplare mit DelMe RepORt uND WeSeR RepORt 363.673 exemplare

rerweisen und Shanties zu einer abwechslungsreichen Suite zusammengestellt. Im Balladenton erzählen ihre Gesänge von Pioniergeist und bestandenen Abenteuern, von Heimweh und Leid der Seeleute. Geleitet wird das Consort vom Cembalisten Nikolaus Newerkla, der auch für die Musik des Abends verantwortlich sein wird. Newerkla gräbt die Melodien der Barock-und Renaissancezeit aus. Die Niedersächsischen Musiktage laufen vom 31. August, bis zum 29. September. In diesem Jahr stehen die Konzerte unter dem Motto „Mut“. Veranstaltet wird das Festival von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung, in Zusammenarbeit mit den Sparkassen vor Ort. ■ Weitere Informationen zum Programm gibt es im Internet auf musiktage.de. (bb)

Ferienrabatt*

20%

auf alle Stoffe, Leder und Arbeitsleistungen bei Auftragseingang bis 20.07.2019

Angebot gültig bis 20.07.2019

Die Weser Report-Ausgabe für den Landkreis Osterholz

Osterholz-Scharmbeck Stürme, Skorbut, Piraten – das Leben der Seefahrer war früher kein Zuckerschlecken. Von Freud und Leid an Bord zeugen auch die überlieferten maritimen Lieder. Unter dem Motto „Hart am Wind“ erklingen einige von ihnen am 19. September, ab 19 Uhr in der Klosterkirche St. Marien in Osterholz-Scharmbeck. Das siebenköpfige „Quadriga Consort“ spielt und singt alte Seemannsweisen aus England, Schottland und Irland. Das Konzert findet im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage statt. Das Wiener Ensemble kommt mit zwei Flöten, zwei Gamben, Cembalo und Perkussion in die Klosterkirche. Die Veranstalter versprechen „eine reizvolle Mischung aus Folk- und Barockmusik“. Das Consort hat die alten Seefah-

Sonntag, 14. Juli Linden-Apotheke, Findorffstraße 23, Worpswede ‡04792/2900 geöffnet von 9 bis 9 Uhr Apotheke am Bahnhof Bahnhofstraße 37, Osterholz-Scharmbeck ‡04791/500780 geöffnet von 9 bis 9 Uhr

Freier Eintritt in den Zoo

Osterholz-Scharmbeck Rund 200 Tiere aus 50 verschiedenen Arten tummeln sich auf der zoologischen Anlage in Bargten. Diese Antwort auf die Frage in unserem Gewinnspiel haben beinahe alle Teilnehmenden richtig beantwortet, so dass das Los über die Vergabe der fünf Familientickets für den Tiergarten Ludwigslust entscheiden musste. Gewonnen haben Carmen Hanelt aus Grasberg, Jaqueline Küsel aus Worpswede, Carolin Daoud aus Osterholz-Scharmbeck, Martina Wischhusen aus Lilienthal und Tatjana Jamkowoj aus OsterholzScharmbeck. Die Gewinnerinnen wurden bereits schriftlich benachrichtigt.

APOTH EKENNOTDI ENSTE

Im Vergleich zu einem gleichwertigen neuen Möbelstück ist der Neubezug um bis günstiger zu

50%

Mobil im Straßenverkehr Osterholz-Scharmbeck Immer mehr Senioren sind mobil im Straßenverkehr und wollen zum Beispiel möglichst lange selbst Auto fahren. Das Musterhaus zum Wohnen mit Zukunft in Osterholz-Scharmbeck bietet daher eine Informationsreihe zum Thema „Ein Leben lang sicher und mobil“ an. An vier Vormittagen werden Informationen rund um das Thema Mobilität im Alter gegeben. Zum Abschluss bekommt jeder Teilnehmer eine Urkunde des Deutschen Verkehrssicherheitsrates. Die vier Termine finden am Dienstag, 23. Juli, Donnerstag, 25. Juli, Dienstag, 30. Juli und Donnerstag, 1. August, jeweils von 10 bis 12 Uhr, statt. Veranstaltungsort sind die Räume der ProArbeit, Bahnhofstraße 36. Gerhard Kreie vom ADAC wird an diesen Tagen Informationen, Hinweise und Tipps zur Teilnahme am Straßenverkehr auch im höheren Alter geben und Fragen beantworten. Inhalte sind beispielsweise die neue Straßenverkehrsordnung und die aktuelle Technik und die Fahreignung im Alter ■ Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt ist, wird um Anmeldung unter 04791 / 930 36 22 oder musterhaus@landkreisosterholz.de gebeten. Zusätzliche Informationen gibt es im Internet auf landkreismusterhaus.de (hwr)


6

L ANDKREIS

UNSER WETTER Sonntag

Tag 19°

Montag

Nacht 12°

Tag 17°

Alltägliche Momente

Dienstag

Nacht 12°

Tag 19°

Sonntag, 14. Juli 2019

Nacht 13°

Barkenhoff zeigt Werke vom Bremer Maler Norbert Schwontkowski BERIT BÖHME

I H R DRAHT ZU UNS

0 47 91 / 9 65 69 69

Etwas gesehen, etwas gehört, das andere erfahren sollten? Rufen Sie uns bitte an: wochentags zwischen 10 und 18 Uhr

Lebensraum für die Langhornbienen Seltenes Insekt wieder aufgetaucht Osterholz-Scharmbeck Die Langhornbiene (Eucera longicornis) ist der Roten Liste Niedersachsens als „vom Aussterben bedroht“ eingestuft. Jetzt wurde sie nach 100 Jahren wieder für das Stadtgebiet Osterholz-Scharmbeck nachgewiesen. Dies komme nicht ganz zufällig. Seit ein paar Jahren legt die Stadt Blühflächen an, zum Beispiel „Am Osterholze“. Auch Ausgleichsflächen wurden in Zusammenarbeit mit den örtlichen Umweltgruppen ökologisch aufgewertet. So auch auf der Ausgleichsfläche Grünnenfeld, wo jetzt die seltene Langhornbiene gefunden wurde. Auch in Sandhausen und in Neuenkirchen wurde sie inzwischen gesichtet. Charakteristisch sind die langen Fühler (Hörner) der Männchen, die Weibchen erinnern eher an kleine Hummeln. Die Bienen sind Pol-

lenspezialisten. Das bedeutet, die Weibchen sammeln den Blütenstaub nur auf bestimmten Kleegewächsen (Fabaceen), wie z. B. Rotklee, Hornklee, Wiesenplatterbse, Zaunwicke oder Vogelwicke. Die Männchen patrouillieren diese Pflanzen ständig ab, auf der Suche nach Weibchen. „Um die Population zu stabilisieren wäre die Hilfe von Gartenbesitzern, Vereinen oder Gewerbetreibenden mit Außengelände wünschenswer“, berichtet Oliver Kwetschlich von der BUNDKreisgruppe. Vielleicht würde der eine oder andere Platz für eine kleine Wiese im Garten mit den entsprechenden o. g. Pflanzen haben. Die BUND-Kreisgruppe berät über insektenfreundliche Gärten und insbesondere über Mini-Lebensräume für die Langhornbiene. Auch Bezugsquellen von Samen und Pflanzen können dabei genannt werden. (hwr)

www.gartendiscounter.de

Worpswede Der Bremer Maler Norbert Schwontkowski (1949-2013) fing alltägliche und absurde Momente ein. Er liebte es einfach, poetisch und pointiert. Im Barkenhoff können Besucher nun in seine perspektivlose Bilderwelt eintauchen. Unter dem Motto „Gemalte Poesie“ sind 65 Arbeiten aus der „Sammlung Brigitte und Udo Seinsoth“ zu sehen. Schwontkowski kam über Umwege zur Kunst. „Er war auf einem Priesterseminar und sollte Priester werden“, sagt der Galerist Udo Seinsoth. Schließlich studierte Schwontkowski doch lieber Malerei in Bremen. Und lehrte später in Städten wie Hamburg, Braunschweig und Greifswald. Zudem bereiste der Künstler gerne ferne Länder, etwa Indien. Bremen blieb aber zeitlebens neben Berlin sein Lebensmittelpunk. „Er hat nie über seine Arbeiten gesprochen, sie sehr ungern interpretiert“, erinnert sich Udo Seinsoth. Brigitte und Udo Seinsoth stellten mit ihrer „Galerie beim Steinernen Kreuz“ die Weichen für Schwontkowskis Karriere. Sie widmeten ihm acht Einzelausstellungen. „Die Seinsoths haben in Bremen eine wichtige Galeriearbeit gemacht“, sagt die Barkenhoff-Leiterin Beate C. Arnold. Die SchwontkowskiSammlung der Seinsoths umfasst unter anderem 14 Ölgemälde, die allesamt im Barkenhoff ausgestellt wer-

Dacheindeckung mit 16 mm Dreifach-Stegplatten

Gültig bis 20.7.2019

EinMaLiGE SOnDErakTiOn! 500 cm Breite x 300 cm Ausfall

1.639,- E 30% gespart!

15% Rabatt

auf alle TopModelle „Topline“

Wir bieten

10% Rabatt

statt 2349,-

10% Rabatt

auf alle BasisModelle „Trendline“

Dacheindeckung mit Glasdach aus 8 mm Verbundsicherheitsglas!

EinMaLiGE SOnDErakTiOn! 500 cm Breite x 300 cm Ausfall

statt 2849,-

1.999,- E 30% gespart!

• kompetente Fachberatung • Aufmaß auf alle Premiummöglich • Anlieferung gegen Aufpreis Alle anderen Maße ebenfalls kurzfristig lieferbar – Alle Dächer auch mit Modelle „Premiumline“ VSG-Glas lieferbar! Alle Terrassendächer auch in anderen Größen lieferbar! • Montageservice gegen Aufpreis • Erweiterung zum Sommergarten mit Schiebetüren und Seitenteilen problemlos möglich • Preisgarantie! Sehen Sie ein vergleichbares Produkt günstiger, so unterbieten wir diesen Preis! *Gilt nur für Alu-Terrassen Exklusive Terrassenüberdachungen aus aluminium Formschöne, kräftig dimensionierte Aluminiumprofile in Longlife-Plus Qualität, garantiert rostfrei, innenliegende Dachrinne, Fallrohr im Pfosten dadurch nicht sichtbar, inkl. Polycarbonat Doppelstegplatten 16 mm stark, Farbe: verkehrsweiss lackiert oder pulverbeschichtet anthrazit. Auch auf genaues Maß lieferbar. Fachgerechte Montage und Lieferung gegen Aufpreis erhältlich. 10 Jahre Herstellergarantie!

Riesengroße AluterrassendachAusstellung und Gartenhaus-Ausstellung! Gerätehaus „Ontario“

Sonderposten 10Breite Stück 4,25 m x

10Breite Stück 5,45 m x

Tiefe 3,00 m Nur in glattweiß RAL 9016 Nur begrenzte Stückzahl!

Tiefe 3,00 m

699.-799.-

„Easy Line“ Terrassenüberdachungen aus aluminium

Aluterrassen mit Polycarbonat-Stegplatten, Pfosten 100 mm x 50 mm, Selbstbausatz, in glattweiß RAL 9016 und Anthrazit RAL 7016, lieferbar in 10 Werktagen!

Gartenzaun der Woche!

Ein optischer Leckerbis sen!!

Nie wieder streichen!

111.11

statt 249.-*

WPC-Gartenzaun „Luxor“ *UVP des Herstellers Extrem hochwertiger und blickdichter Sichtschutzzaun aus neuartigen WPC (wood-plastic-composition) Material, anthrazitfarben oder silbergrau, megastabil durch 4 Aluträger. Dazu passend WPC-Pfosten und Befestigungsmaterial gegen Aufpreis erhältlich!! Vorgartenzaun Abschlußelement Breite 180 cm Breite 90 cm 99 x Höhe 90 cm 79. x Höhe 180cm/90cm 79.99

Wandstärke 28 mm

Breite 300 cm x Tiefe 300 cm, Wandstärke 28 mm, 1 verglaste Doppeltür, inkl. Dach und Fußboden aus OSB gespart!

500E

Beate C. Arnold (links) zeigt im Barkenhoff Werke von Norbert Schwontkowski aus der Sammlung des Bremer Galeristen Udo Seinsoth (rechts). Foto: Böhme den. Hinzu kommen ausgewählte Arbeiten auf Papier, Künstlerbücher, Briefe und Postkarten. Auch eine kleine Bronze ist zu sehen. Entstanden sind die Werke zwischen 1980 und 2012. „Es ist ein guter Querschnitt von dem, was Schwontkowski ausmacht“, ist Arnold überzeugt. „Schwontkowski hat was sehr Poetisches“, sagt Arnold. Bei ihm sei es „die Einfachheit, die die Qualität ausmacht. Das ganz einfache Figurative und das Abs-

trakte steht bei ihm nicht im Widerspruch.“ Die Galerie beim Steinernen Kreuz existierte bis zum Tod von Brigitte Seinsoth im Jahre 2012. Die Zukunft der Schwontkowski-Sammlung liegt Udo Seinsoth sehr am Herzen. „Die Sammlung soll als Ganzes zusammenbleiben, in Bremen bleiben“, sagt er. Nach der Ausstellung in Worpswede geht die Sammlung als Dauerleihgabe in die Weserburg. Dort soll es für die Werke ab 2020 auch einen festen Kunstraum ge-

ben. 2019 wäre Norbert Schwontkowski 70 Jahre alt geworden. Das nahm Udo Seinsoth zum Anlass, um das Buch „Visuel Poetry“ herauszugeben. Es umfasst alle Werke der Sammlung und bietet viel Wissenswertes rund um Schwontkowskis Leben und Werk. ■ Die Ausstellung im Barkenhoff läuft bis zum 3. November und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weiter Infos gibt es unter worpswede-museen.de

Messe für die ganze Familie Die 71. Tarmstedter Ausstellung ist noch bis Montag geöffnet Tarmstedt Auf der größten Freilandausstellung Norddeutschlands zeigen noch bis zum morgigen Montag, 15 Juli, rund 750 Aussteller aus der Landwirtschaftsbranche, was sie zu bieten haben. Und da es nicht nur um Geschäfte gehen soll, haben die Veranstalter drumherum ein buntes Rahmenprogramm gestrickt. Die Ausstellung ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Sie ist weit mehr als eine landwirtschaftliche Fachmesse, denn die Tarmstedter Ausstellung ist nicht nur Anziehungspunkt für Landwirte, sie ist eine Messe für die ganze Familie. Die Themenbereiche Haus, Garten und Freizeit

sowie „Pferde und mehr“ und auch die zahlreichen Unterhaltungsangebote wie Karussell und Riesenrad, Zeltdisco und Tiervorführungen locken Menschen auf eine Ausstellung mit eigentlich landwirtschaftlichen Schwerpunkten. Vom Großtraktor bis zum Melkroboter, vom Rasenmäher bis zum Gartenhaus, von der Bratpfanne bis zum Dekorationsartikel, vom Zuchtrind bis zum Pony – es gibt fast nichts, das es auf der Tarmstedter Ausstellung nicht gibt. Die Traditionsveranstaltung mit ihrer besonderen Mischung aus Unterhaltung, Information und Erlebnis hat sich als Messe für

Haus, Garten und Landwirtschaft etabliert. Ein wichtiger Grund für die große Beliebtheit der Veranstaltung beim Publikum, ob Fachbesucher oder Schaulustigem, ist auch das attraktive Tierschauprogramm, das regelmäßig die Zuschauer in seinen Bann zieht. ■ Die Eintrittskarte für Erwachsene kostet zehn Euro. Schüler, Studenten und Behinderte mit Ausweis zahlen acht Euro. Kinder zwischen sechs und 16 Jahren zahlen drei Euro. Kinder bis fünf Jahren sind frei. Eine Familienkarte für zwei Erwachsene und zwei oder mehr Kinder bis 16 kostet 23 Euro. (mvo)

799.749.599.499.-

Alle Modelle auch als statt 1299.-* Flachdachhäuser erhältl.! *UVP des Herstellers

Gerätehaus „Toronto“

450E

gespart! Breite 300 cm x Tiefe 250 cm, Wandstärke 28 mm, 1 vergl. Doppeltür, statt 1199.-* inkl. Dach und Fußboden aus OSB *UVP des Herstellers

Gerätehaus „Montreal“ 400E

Breite 250 cm x Tiefe 220 cm, Wand- gespart! stärke 28 mm, 1 vergl. Doppeltür, statt 999.-* inkl. Dach und Fußboden aus OSB *UVP des Herstellers

Gerätehaus „Denver“

400E

Breite 200 cm x Tiefe 200 cm, Wand- gespart! stärke 28 mm, 1 vergl. Doppeltür, statt 899.-* inkl. Dach und Fußboden aus OSB *UVP des Herstellers

Megastabiler Bohlenzaun „Tytus“

extrem starke Bohle 16 mm stark/ 14 cm breit, alle Bohlen geschraubt, passende Kanthölzer auch in anthrazit erhältlich B 180 x H 180 cm, gerade, kdi 99 statt 59.99 29. B 180 x H 180 cm, gebogen, kdi 99 statt 59.99 29. B 180 x H 180 cm, gerade, anthra99 zitfarben lasiert statt 79.99 34.

Das Original

ab

29.99

Diese Woche in der Aktion!

Garten König GmbH – Sitz der Gesellschaft: 26215 Wiefelstede • HRB 205287

28816 Mackenstedt-Stuhr • 3-K-Weg 12 Telefon: 0 42 06 / 29 95 16 • Telefax: 0 42 06 / 29 95 18 • E-Mail: stuhr@der-gartenkoenig.de Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 9.00 – 18.00 Uhr • Samstag: 9.00 – 14.00 Uhr *Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Alles Abholpreise ohne Dekoration. Abb. können vom Original abweichen. Alle Maße sind Ca.-Maße. Technische Änderungen und Irrtümer, sowie Farbabweichungen vorbehalten. Alle Häuser sind unbehandelte Bausätze. Nur solange der Vorrat reicht.

Friedrich Finner vom Brieftaubenverein Wörpebote stellte auf der 71. Tarmstedter Ausstellung seine Vögel vor. Foto: Erwin Duwe


L ANDKREIS

Sonntag, 14. Juli 2019

7

Ein Monat voller Musik

Gartenkultur-Musikfestival bespielt mit zahlreichen Konzerten auch den Landkreis Landkreis 45 Konzerte in 26 Städten und Gemeinden: Das Gartenkultur-Musikfestival bietet von Freitag, 2. August, bis einschließlich Sonnabend, 31. August, einen musikalischen Querschnitt aus Pop, Chanson und Swing über Soul, Rock und Jazz bis zu klassischer Musik, von Country- und Skiffle, Rockabilly und Boogie über internationale Folk- und Weltmusik bis zu Gospel und Bossa Nova. Genauso vielseitig wie die Musik sind auch die Orte an denen die Konzerte stattfinden. Musiziert wird von Großenkneten im Westen bis Ottersberg im Osten und von Hagen im Norden bis Sulingen im Süden in Parks, Ritterburgen, Museen, Höfen, Privatgärten, Schlössern und Stadtgärten. Es ist bereits die 17. Auflage der Musikreihe, veranstaltet vom Kommunalverbund Niedersachsen/Bremen. Auch im Landkreis Osterholz und Region finden zahlreiche Konzerte statt – inklusive des Eröffnungskonzerts am 2. August, 19 Uhr, im Hoetger-Garten im Diedrichshof, Ostendorfer Straße 27 in Worpswede. Dort treten BremaVista & SlapScat auf. Die beiden Gruppierungen ergeben eine Mini-Bigband mit einer Mischung aus Rat Pack, Buena Vista Social Club und lateinamerikanischen Evergreens. Im Landkreis geht es am 9. August mit einem Konzert von Jonny Glut in Hambergen weiter. Er spielt Akkordeon und besingt das Meer. Weil seine Musik aber auch dem Country zugewandt ist, nennt er sie gerne Waterkantry. Los

Verkauf und Montage von Metall-Zäunen, Tore, Sichtschutz, Gabionen u. v. m.

Erleb‘ was Wildes! Friedo Henken und Anastasia Sokolova treten am 10. August zusammen auf dem Rittergut Meyenburg auf. Fotos: Kommunalverbund geht es um 19.30 Uhr in der Museumsanlage StröheSpreddig, Sandstraße 32a. Friedo Henken und Anastasia Sokolova geben ihre Musik – unter anderem Lieder von Franz Schubert – am 10. August auf dem Rittergut Meyenburg, Meyenburger Damm 27, zum Besten. Das Konzert in Schwanewede beginnt um 19 Uhr. Unter dem Titel „Irish Folk an der Mühle“ steht die Veranstaltung mit den Mulligan Music Makers am 16. August, 20 Uhr, in der Mühle in Lübberstedt, Mühlenstraße 17. Bei der 1988 in Worpswede gegründeten Band stehen Skiffle, Irish Folk und Oldies auf dem Programm. Ein weiteres Konzert in der Gemeinde Schwanewede ist

für den 18. August, um 11 Uhr, im Garten des Rathauses, Damm 4, geplant. Dort ist Swingtime mit dem „hanseSWINGproject“. Der Streuobstwiesengarten an der Martinskirche in Lilienthal, Moorhauser Landstraße 3a, wird am 21. August, zur Konzertbühne. Auf dieser stehen Blind Foundation und sie treten unter dem Titel „Die exklusive inklusive Band“ auf. Los geht es um 19 Uhr. Erstmalig bei dem Musikfestival dabei sind die Freunde und Förderer der Museumsanlage Landkreis Osterholz und des Norddeutschen Vogelmuseums. Sie veranstalten auf der Museumsanlage an der Bördestraße in Osterholz-Scharmbeck am 25. Au-

gust, um 17 Uhr, ein Konzert mit den Accordion Brothers. „Eine abendliche Hofserenade“ heißt die Veranstaltung mit dem Blasorchester Grasberg mit dem „ProjektOrchesterGrasberg“. Das Konzert auf dem Findorffhof in Grasberg, Am Schiffgraben 7, beginnt am 30. August um 19 Uhr. ■ Der Großteil der Konzerte ist kostenlos. Karten für die kostenpflichtigen Konzerte können zum Beispiel bei dem jeweiligen Veranstalter gekauft werden. Auf der Homepage des Kommunalverbunds unter gartenkulturmusikfestival.de sind alle Veranstaltungen zu finden. Zudem liegen Programmhefte an öffentlichen Stellen und bei den teilnehmenden Gemeinden aus. (kh)

& über 50 Jahre

1000 Tiere aus aller Welt! Action & Fun im Freizeitpark! Wikingerabenteuer im neuen Njordland! Uhr geöffnet!

Täglich von 9.00 -18.00 Uh

Tier- und Freizeitpark Thüle GmbH Über dem Worberg 1 · 26169 Friesoythe/Thüle · Tel. 04495-255 www.tier-freizeitpark.de

WIR ZIEHEN UM UND ALLES MUSS RAUS! TSCHÜSS WALL | HALLO SCHWACHHAUSEN

% %

%

%

% % %

%

% %

%

%

TOTAL

handcrafted by MOCCAPLAN

RÄUMUNGSVERKAUF www.tschuess-wall-hallo-schwachhausen.de Nutzen Sie unseren großen Räumungsverkauf mit Preisnachlässen bis zu 50% und mehr.

Accessoires

Lattenroste

Motorrahmen

Kleiderschränke

Bettdecken

Bettgestelle

ALLES MUSS RAUS!

Boxspringbetten

Bettlaken

Matratzen

Kopfkissen

Bettwäsche

z.B.:

28195 Bremen, Am Wall 165 – 167, 0421 / 32 73 07 | Verkauf Dienstags bis Samstags

www.bettenhaus-heintzen.de


8

L ANDKREIS

Abfallentsorgung im Landkreis Osterholz

Container-Service Tel. 04791/96 44-200 www.aso-ohz.de

Seit 1990 bemüht sich der BUND Bremen erfolgreich um die Stabilisierung des Bestandes der Flussseeschwalbe: von ursprünglich mal gerade vier Paaren in den 70er Jahren ist der Bestand derzeit bis auf über 60 Paare angewachsen. Möglich war dieser Erfolg durch die Anlage von zwei Brutflößen als Ersatz für Kies- und Sandbänke der einst unregulierten Weser, auf denen die Vögel früher brüteten. „Allerdings dürfte der Aufwärtstrend zu Ende sein“, befürchtet Michael Abendroth vom BUND Bremen, der die Brutflöße seit Jahren zusammen mit Christina SomDie Flussseeschwalbe ist ein eleganter Flieger, der seine Nahrung durch Sturztauchen ins Wasser mer betreut. „Denn eines der erbeutet. Fotos: BUND, Georg Wietschorke beiden Brutflöße ist seit zwei Jahren komplett von Lachmö- kann und eben zunehmend die Nilgans das Netz mit ih- Floß im „Blauen Werder“ umwen übernommen worden. auch für Lachmöwen. „Für rem Gewicht nicht zu Boden gezogen sind.“ GlücklicherDort in der ‚Neuen Weser‘ die Betreuung des Floßes auf drücken können.“ Andernfalls weise sei das Floß groß genug, kommen Flussseeschwalben dem ‚Blauen Werder‘ bei Ars- würde einfach auf dem Netz allerdings mittlerweile auch ten bedeutet diese gebrütet. Erst wenn die See- randvoll besetzt. Wer die nun nicht mehr zum Entwicklung einen schwalben aus Afrika zurück- Flussseeschwalbe beobachten Zug.“ e r h e b l i c h e n kommen, wird das Netz ent- möchte, kann sie gut an ihrem Generell sei eiMehraufwand“, fernt. Bislang verläuft die ak- gegabelten Schwanz und rone zunehmende erklärt Vogel- tuelle Brutsaison auf dem ten Schnabel mit schwarzer Br u t p l a t z k o n s c h ü t z e r „Blauen Werder“ aber gut: En- Spitze erkennen. Sie ähnelt kurrenz auf den Abendroth. „So de Mai wurden 63 Seeschwal- zwar auf den ersten Blick eiFlößen zu beobmüssen wir bengelege gezählt. Abend- ner Möwe, ist aber deutlich achten. Dies gilt frühzeitig im roth: „Die hohe Gelegezahl kleiner und im Flug eleganter. schon länger für Jahr ein Netz über kommt überwiegend dadurch Ihre Nahrung – meist kleine die Nilgans, die se das Floß spannen zustande, dass etliche Vögel, Fische – erbeutet sie ausaber manchmal rie mit dem und zwar so, dass die zuvor in der „Neuen We- schließlich durch Sturztauvon den Seeschwalauch schwere Vögel wie ser“ gebrütet haben, auf das chen ins Wasser. ben vertrieben werden (mb)

ög

el in Gefa

e ein

Am Damm 8, 28870 Ottersberg, Telefon 04205-5914966

BUND-Serie Teil 1: Die Flussseeschwalbe / Vermehrte Konkurrenz um Brutplätze

hr

Seit 1.7.2019 für alle Kassen in Ottersberg

Brutflöße führten zum Erfolg

d

sein. Die Sanierungen sollen in den Straßen Koppelstraße, Poststraße und in der Marktweide im Bereich der Bushaltestellen stattfinden. „Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die dabei unvermeidbaren kurzzeitigen Lärmbelästigungen und Verkehrsbehinderungen“, berichtet Jürgen Möller von den Osterholzer Stadtwerken. ■ Weitere Informationen gibt es im Internet unter osterholzer-stadtwerke.de zu finden. (hwr)

bu n

Osterholz-Scharmbeck Die Osterholzer Stadtwerke lassen in der Kreisstadt auf den Hauptverkehrsstraßen in der kommenden Woche die Kanalschachtdeckel sanieren. Da die Verkehrsbelastung auf den Hauptstraßen tagsüber sehr groß ist, können die Arbeiten nur in den Abend- und Nachtstunden durchgeführt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Montag, 15. Juli, gegen 19 Uhr durchgeführt und sollen bis 5 Uhr am Dienstag, 16. Juli, abgeschlossen

V

Sanierung der Kanaldeckel

Sonntag, 14. Juli 2019

Gastronomische Empfehlungen R e s ta u R a n t s i n i h r e r r e g i o n

Mittagstisch für jeden Genießer! von 11.30 - 14.30 Uhr Jeden Mittwoch Frauenabend

Speisen zu ermäßigten Preisen

Jeden Donnerstag Herrenabend

Speisen zu ermäßigten Preisen

Myhler Straße 23 27711 OHZ-Sandhausen Telefon: 04791 / 50 24 71 Dienstag Ruhetag

mit idyllischem Biergarten ... gönnen Sie sich etwas Schönes. Öffnungszeiten: 17.30 – 23.00 Uhr

HOTEL

– aktuell

Der junge Matjes ist da! So., 21.07. + 18.08.2019 von 11.30 – 14.00 Uhr

Das Original Top Ten Buffet Zum Top-Preis pro Person

Barbecue Abend mit Live Musik

Beginn: 18:00 Uhr

18,50 €

von 9.30 – 12.00 Uhr

Sektfrühstück macht gute Laune!

An unserem Frühstücksbuffet finden Sie alles was Ihr Herz begehrt und Sie für einen guten Start in den Tag benötigen. Vielfalt, Frische und eine hohe Qualität sind unser Erfolgsrezept für Ihren genussvollen Morgen. Zum Freundschaftspreis

26. Juli 2019

pro Person

17,50 €

Eine gute Idee ... Gutscheine vom Grasberger Hof www.grasberger-hof.de Speckmannstraße 58 Telefon 0 42 08 / 91 72 - 0

Mehr Infos unter: www.kuhsiel.de Landhaus Kuhsiel · Oberblockland 2 · 28357 Bremen Tel. 0421 / 301 68 51 · www.kuhsiel.de · E-Mail: info@kuhsiel.de

KOSTENLOS. GUT. INFOR MIERT.

Landhaus Kuhsiel, Oberblockland 2, 28357 Bremen, Tel.: 0421/ 30 168 51,www.kuhsiel.de , E-Mail: info@kuhsiel.de

H AM M E R EPO RT U N D WÜM M E R EPO RT

Carsten Pieper (l.) und Rainer Bellmann kontrollieren über 130 Kilometer Leitungen auf Straßen und Grundstücken. Foto: red

Ein erfahrenes Duo Gasspürer und Lotse kontrollieren 150 Kilometer Leitungen Lilienthal Jeden Arbeitstag und fünf Wochen lang laufen Rainer Bellmann und Carsten Pieper im Schritttempo durch Lilienthal. Rainer Bellmann kennt das Gebiet bestens, denn seit über 30 Jahren ist er für die Osterholzer Stadtwerke im Einsatz. Der einheimische Gas- und Wassermonteur ist der „Lotse“ für den zertifizierten „Gasspürer“ Carsten Pieper aus Uelzen in der Lüneburger Heide. Über 130 Kilometer Leitungen auf Straßen und Grundstücken wird das Duo in den nächsten Wochen in Lilienthal prüfen. Acht bis zwölf Kilometer schaffen sie am Tag, in Ortschaften wie Seebergen mit geringerer Bebauungsdichte schaffen sie mehr. Rainer Bellmann ist nicht nur Lotse, sondern er fährt auch mit dem Service-Wagen zum nächsten Abschnitt und informiert Anwohner, die sich gerade im

Vorgarten aufhalten. Der Gasspürer geht flott mit dem elektronischen Tablet den Leitungen nach und dabei schiebt er vor sich ein kleines Rollgerät. Die Leitungen kontrolliert er auch auf den Privatgrundstücken bis zur Hauseinführung. Die digitale Karte zeigt ihm den Weg. Früher hatten die Prüfer Papierkarten in der Hand. Carsten Pieper freut sich über die Digitalisierung: „Das ist bei Wind besser.“ Der Job macht ihm Spaß: „Ich gehe spazieren und bekomme es bezahlt.“ Dabei sieht er schöne Ecken, die er sonst nicht wahrnehmen würde. Nur am Wochenende mit seiner Frau geht der gelernte Rohrleitungsbauer dann nicht mehr so gerne auf Tour. „Die sichere und zuverlässige Energie- und Wasserversorgung hat für uns den allerhöchsten Stellenwert“, erklärt Rainer Bellmann. Bereits nach

den ersten Kilometern ziehen Lotse und Gasspürer eine gemeinsame positive Zwischenbilanz: „Das Netz ist sehr gepflegt.“ Sehen kann man Erdgas nicht, auch riechen kann man es eigentlich nicht. Daher geben die Stadtwerke einen Geruchsstoff hinzu. Wenn es nach „faulen Eiern“ riecht, dann kann die Ursache eine undichte Stelle sein. Anhand von genauen Netzplänen geht das Duo sämtliche Erdgas-Leitungen auf den Straßen, Wegen und Privatgrundstücken ab. Bei den Straßen gehen sie nicht direkt auf dem Asphalt, sondern eher am Fahrbahnrand. „Erdgas ist leichter als Luft. Und zwischen den Pflastersteinen kann das Erdgas leichter aus dem Boden entweichen. Daher reicht es, wenn wir parallel zu den Leitungen gehen“, erklärt Rainer Bellmann. (hwr)


Wir sind die

Experten

abFLuss-soFort-sErvicE

Kanalsanierung Rohrsanierung Dichtheitsprüfung

l Kanalreinigung l Rohrreinigung l TV-Untersuchung

Tel. 0471/90 22 959 www.detke-bremerhaven.de

haarstudio

computEr

Ihr Meister Hans Hampel

25

Jahre

seit 2006 als Limited & Co. KG

EnErgEtischE FussmassagE

Wir feiern Jubiläum hEizung r undunser nitä sa und möchten Freunde, Kunden, Lieferanten

hörgErätE

und natürlich unsere Belegschaft dazu einladen!

Ihr Meister Wann: Mittwoch, 11. August 2010 Hans von Hampel 11 bis 14 Uhr

; Energetische Fußmassage ; Lomi Lomi Nui

GmbH & Co. KG

Hawaiianische Tempelmassage

; Licht- und Energiearbeit

Andrea Eckardt Im Pasch 5 • 27628 Hagen im Bremischen Tel.: 04746 / 93 88 646 • Mobil: 01577 / 92 48 588 E-Mail: eckardt.andrea@t-online.de www.andreaeckardt.de

Wo: Hofcafé Ströhe · Barrierefreie Bäder Heizungsund Sanitäranlagen Heidreeg 2, 27729 Hambergen Bauklempnerei · Schornsteinsanierung Wir freuen uns! Schwimmbadund Solaranlagen

Osterweder Str. 6 Worpswede 04792 / 955 85 46 www.hoergeraete-grellmann.de

Wir feiern unser Jubiläum und möchten Freunde, Kunden, Lieferanten Tel. (0 47 91) 5 77 31 unsere FaxBelegschaft (0 47 91) 5 98 00 und natürlich www.hampel-sanitär.de (04 21) 6 36 dazu 52 31 einladen! Funk (0171) 4 16 94 38 27711 Osterholz-Scharmbeck · 28717 Bremen

Wann: Mittwoch, 11. August 2010 von 11 bis 14 Uhr

Wo:

Hofcafé Ströhe

Heidreeg 2, 27729 Hambergen Wir freuen uns!

mEd. FusspFLEgE

tagEspFLEgE

LackiErErEi

Tel. (0 47 91) 5 77 31 Fax (0 47 91) 5 98 00 (04 21) 6 36 52 31 Funk (0171) 4 16 94 38 27711 Osterholz-Scharmbeck · 28717 Bremen

Annettes mobile Fusspflege Gesunde Füße, oder was...?! Medizinische Fusspflege vom Experten, Ihre Füsse werden es Ihnen danken! Tel: 04795 - 248 30 86 oder Handy: 0162 - 198 30 63

gartEn- & LandschaFtsbau

Jan Küster Landschaftsgärtner Tel. 04746 93 16 63 Fax 04746 72 69 43 Mobil: 0174 15 450 34 E-Mail: info@km-gaerten.de Web: www.km-gaerten.de

Fahrzeug- und Industrielackierung Unfallinstandsetzung • Yacht-Lackierung

Hindenburgstraße 18 Telefon 0 47 63 / 3 62 28442 Gnarrenburg Mobil 01 72 / 4 30 60 19

Lackierzentrum Nord GmbH · 28779 Bremen · Marschgehren 7 Tel. (04 21) 66 43 60 · Fax (04 21) 66 43 69 E-Mail: info@lackierzentrum-nord.de · www.lackierzentrum-nord.de

www.tagespflege-eulennest.com • tagespflege-eulennest@web.de

schadEnmanagEmEnt

vErsichErung

Wir sind AllWirroSan sind Alles. Trocken. Saniert.

Sichern ® Sie Ihre All roSan Werte ab ®

Leckageortung Trocknung Trocknungsservice GmbH & Co. KG Sanierung Stendorfer Str. 7 • 27721 Ritterhude Tel. 04292 / 8118-0 Fax 04292 / 8118-13

www.alltrosan.de

Baumann+Lorenz

Leckageortung

Alles. Trocken. Saniert.

Baumann+Lorenz

AllTroSan Baumann+Lorenz

AllTroSan Baumann+Lorenz Trocknungsservice GmbH & Co. KG Stendorfer Str. 7 mit unserer sehr guten Trocknung Trocknungsservice GmbH & Co. KG 27721 Ritterhude StendorferSanierung Str. 7 Telefon: 04292 / 8118-0 Hausratversicherung. Fax: 04292 / 8118-13 27721 Ritterhude info@alltrosan.de Nur für den Notfall – aber kostenfrei: Telefon: 04292 / 8118-0 www.alltrosan.de Fax: 04292 / 8118-13 N u r f ü r d e n N o t f a l l - a b e r d a f ü r k o s t e n f re i : info@alltrosan.de

24/7 Zentraler Notruf

0800 / 255 87 67 26 www.alltrosan.de 0800/ 2 5 5 8 7 6 7 2 6 24/7 Zentraler Notruf

VGH Vertretung Ute Sachße e. K. Lange Str. 34 27711 Osterholz-Scharmbeck Tel. 04791 92080 Fax 04791 92084 www.vgh.de/ute.sachsse sachsse@vgh.de


10

L ANDKREIS

Heidelbeeren gesund er und leck

HeidelbeerSchichtbecher 500 g Heidelbeeren, 6 EL Zucker 1/4 l kalte Milch, 1 Päckchen Soßenpulver „Vanille“ 500 g Dickmilch 1 Päckchen Vanillin-Zucker 100 g Schlagsahne

BIO HEIDELBEEREN

Bio-Heidelbeeren

selbst gepflückt ......... 3,90 €/kg Für Selbstpflücker und im Verkauf. Am Günnemoor 29, Teufelsmoor, täglich 9 – 18 Uhr Hambergen, Stader Straße 2, NUR VERKAUF, Mo. – Sa. 9 – 18 Uhr

Hof Neuenkrug von Oehsen GbR Stader Straße 2 27729 Hambergen Tel. 04793.95034 · www.hof-neuenkrug.de

Pflücken

Heidelbeeren verlesen und abspülen. Hälfte der Beeren und 3 EL Zucker mischen. Milch und Soßenpulver in einen hohen Rührbecher geben, mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe ca. 1 Minute aufschlagen 2.Dickmilch, 3 EL Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Dickmilch heben. Übrige Heidelbeeren pürieren und unter 2/3 der Dickmilch-Creme rühren 3.Gezuckerte Heidelbeeren, bis auf einige, in 4 Gläser verteilen. Erst HeidelbeerCreme, dann übrige Dickmilch-Creme darauf verteilen. Vanillesoße nochmals durchrühren und darübergießen. Mit restlichen Heidelbeeren verzieren

Handel

VerkaUf

Gerd & Marieta Flegel • Tel. 0172/4 06 69 61 Am Günnemoor 31 • 27711 OHZ Öffnungszeiten: täglich 9 bis 17 Uhr, auch Samstag + Sonntag

Sonntag, 14. Juli 2019

Gelungenes Schützenfest

Viola Rösemeier und Bernd Lütjen sind das neue Hamberger Königspaar Hambergen Aus Sicht der Veranstalter verlief das 100. Hamberger Schützenfest sehr gemütlich. Bei sonnigem Wetter konnte das amtierende Königshaus in Heissenbüttel abgeholt werden. König Torsten Puckhaber, Königin Silvia Kremkow, Vizekönig Martin Puckhaber und Vizekönigin Rosi Renken sowie Jugendkönig Jona Riemer und Jugendvizekönig Nico Goes hatten den Hof von Familie Puckhaber in ein grün-weiß geschmücktes Gartenlokal verwandelt. Die Gäste wurden mit Kaffee und Kuchen sowie mit kalten Getränken empfangen. Zu Ehren der Könige wurde von der Heissenbütteler Jugend ein Mai-Baum gepflanzt. Zudem sollen die Elsflether Seeräuber mit musikalischen Einlagen für gute Stimmung gesorgt haben. Im Anschluss daran wurde in der Schützenhalle das Schießprogramm und das Königsschießen vorbereitet. Da es genügend Teilnehmer gab, verlief das Königsschießen spannend. Bei den Damen bewies die Schützenschwester Inge Harms ihre Zielsicherheit und wurde Vizekönigin. Bei den Herren wurde Sven Puckhaber, der nach einem gezielten Schuss den Rumpf des Adlers zum Fallen brachte, Vizekönig. Vincent Jasper Gollin wurde bei der Jugend Vizekönig.

Viola Rösemeier und Bernd Lütjen hatten beim 100. Hamberger Schützenfest am Ende die Nase vorn. Foto: red Anschließend wurden die neuen Könige ermittelt. Auch hier bejubelten die Damen ihre neue Königin, Viola Rösemeier, zuerst. Jona Riemer verteidigte seine Königswürde bei der Jugend. Bei den Herren erwies sich

Bernd Lütjen als treffsicherster Schütze und wurde neuer König. König der Könige wurde Julian Fischer und Königin der Königinnen ebenfalls Viola Rösemeier. Nach der Preisverteilung folgte der Ehrentanz der Kö-

nige. Damit war das Schützenfest aber noch nicht beendet. Am Sonntag trafen sich die Schützen noch einmal zum Katerschießen. Komplett wurde das Königshaus durch die Katerkönigin Nadine Ehlers. (hwr)

SchützenfeSt hüttenbuSch Heinz Monsees

GmbH

vom 19. b iS 21. J u li 2019

Haustechnik

Klempnerei • Sanitär-Installation Lieferung und Montage

� (0 47 91) 23 56

Osterholz-Scharmbeck • Bremer Str. 26

INSTALL ATIONSBETRIEB

Jürgen Schriefer Kranvertrieb und Service GmbH

Service für Offshore-und Marinekrane Wir wünschen dem Schützenverein Hüttenbusch e.V., seinen Freunden und Gästen ein tolles Fest. Hüttenbuscher Str. 25 • 27726 Worpswede-Hüttenbusch ‡ 04794 –96 24 02 • www.schriefer-kranservice.de Einfach anrufen

04794 / 9 50 41

Schützenhof

Partyspaß und Königsadler Schützenverein Hüttenbusch feiert vom 19. bis 21. Juli Hüttenbusch Mit seinen rund 1.800 Einwohnern ist Hüttenbusch zwar nicht gerade die größte Ortschaft der Gemeinde Worpswede. In Sachen Vereins- und Dorfleben muss sich Hüttenbusch aber keineswegs verstecken. Für Unterhaltung sorgt beispielsweise der Schützenverein. Vom 19. bis 21. Juli, laden die Grünröcke zu ihrem 115. Schützenfest. Gefeiert wird rund um das Schützenhaus an der Straße Am Schießstand. Los geht das Volksfest am Freitagnachmittag, 19. Juli. Um 15 Uhr beginnt das Schießen auf allen Ständen. Ab 20 Uhr versprechen die Schützen einen „gemütlichen Ausklang im Schützenhaus“. Am Sonnabend, 20. Juli, beginnt der Tag um 10.30 Uhr mit einem Frühstück beim Vizekönig Hans Jürgen Prigge. Prigge und die Vizekönigin Janina Müller laden zudem um 13 Uhr zum Empfang in die Schützenhalle ein. Für die musikalische Unterhaltung

Am kommenden Wochenende feiern die Grünröcke aus Hüttenbusch das 115. Schützenfest. Foto: Böhme sorgen die „Torfteufel“. Die Besetzung reicht von Akkordeon und Keyboard bis hin zum E-Bass sowie Holz- und Blechbläsern. Auch das Repertoire sei breit gefächert,

die Musiker spielen Ohrwürmer aus Rock, Schlager und Film. Um 14.30 Uhr beginnt am Sonnabend wieder das „Schießen auf allen Ständen“.

Gegen 19 Uhr werden die neuen Vizemajestäten proklamiert. Ab 20 Uhr legt „DJ Uwe“ Partymusik auf. Am Sonntag empfängt Königin Manon Behrens Knoblauch ihre Schützenschwestern. Um 12 Uhr treffen sich die Hüttenbuscher mit Schützenabordnungen aus Bornreihe, Worpswede und Freißenbüttel zum Umtrunk bei den Majestäten in der Schulstraße 41. Anschließend setzt sich der Umzug mitsamt Spielmannszug des TSV Osterholz-Scharmbeck in Richtung Schützenplatz in Bewegung. Die Schießwettbewerbe werden um 15 Uhr fortgesetzt, gegen 19 Uhr werden die neuen Majestäten gekürt. Neu ist in diesem Jahr das „Schießen auf den Königsadler für Gäste“ von 16 bis 18 Uhr. Dem treffsichersten Gast winkt der Titel des „Volkskönigs“. Das Fest klingt wiederum mit Partymusik von DJ Uwe aus. (bb)

hüttenbuSch

Viel Spaß auf dem

Schützenfest und den Schützen

„Gut Schuß“ Reservieren Sie Ihren Termin.

Saalbetrieb • Clubzimmer bis 35 Personen • 2 Bundeskegelbahnen 6 Doppelzimmer • Jeden Sonntag Tanztee! • Mittwoch Ruhetag

Worpswede · Mühlendamm 3 ·  0 47 94 / 9 50 41

MT KFZ

Meisterbetrieb

Karosserie- und Fahrzeugtechnik aller Fabrikate

Malte Treptow Schulstraße 65 27726 Worpswede

Tel.: 04794-95109 treptow-kfz@web.de

Inhaber: Horst Wellbrock

Ihr Fachmann für I h r F a c h ma n nRaumgestaltung für Küchen und Einbaumöbel!

Beratung - Planung - Einbau alles aus einer Hand Fährer Flur 60 · Tel.Straße 0421 / 6512, 55 5727726 · MobilWorpswede 0171- 63 94 323 Hüttenbuscher www.kuechen-und-umzu.de Telefon: 04794/44 55 191· info@kuechen-und-umzu.de • Mobil: 0171/63 94 323 www.kuechen-und-umzu.de • info@kuechen-und-umzu.de


S PORT Viel Mühe, wenig Glanz

Sonntag, 14. Juli 2019

„Kevin hat echt was drauf“ Möhwald konnte Kruse-Rolle übernehmen Das Schöne an einer Saisonvorbereitung wie der aktuellen von Werder Bremen ist, dass alles möglich und erreichbar scheint – für Kevin Möhwald zum Beispiel. Es gibt noch keine Rückschläge, Niederlagen, Frustrationen. Nur Ziele, Wünsche, Möglichkeiten. Der Blick nach vorne ist immer voller Zuversicht und Glaube an sich selbst. So auch bei dem 26-Jährigen, einem Spieler, der es in seinem ersten Jahr bei Werder zwar bis an die Schwelle zum Stammspieler gebracht hat, aber nicht darüber hinaus. 23 Einsätze verzeichnete Kevin Möhwald in der vergangenen Bundesliga-Saison, in sieben Fällen war er Teil der Startelf. Man könnte jetzt sagen, dass das gar nicht so schlecht ist für einen, der im Jahr davor noch für den 1. FC Nürnberg in Liga zwei gespielt hatte. Möhwald ist auch weit davon entfernt, seine Premierensaison in der Bundesliga als misslungen zu bezeichnen. Nur noch mal nur sieben Startelfeinsätze bei Werder Bremen – das wäre ihm zu wenig. „Ich arbeite daran, zum Kreis der Stammspieler zu gehören. Weniger als Ziel auszugeben, wäre nicht sinnvoll“, sagt er. Dabei geht es ihm gar nicht um eine Zahl an Berufungen, sondern darum, „dass der Trainer immer über mich nachdenken muss“. Eigentlich ist genau das schon erreicht. Coach Florian Kohfeldt hat Möh-

wald in der Endphase der Saison ohnehin zu den „Top 12“ gezählt und lässt den Begriff Ergänzungsspieler für den Mittelfeldmann längst nicht mehr gelten. Kevin Möhwald hat neulich noch ein weiteres Lob bekommen. Niclas Füllkrug, mit dem er 2015/16 eine Saison beim 1. FC Nürnberg gespielt hatte und mit dem er seither befreundet ist, brachte den Kumpel bei Werder Bremen als Alternative für die freigewordene Rolle von Max Kruse ins Spiel. Möhwald habe schließlich „echt was drauf“ und könne jetzt „aufblühen“, sagte Niklas Füllkrug. Der gebürtige Erfurter Möhwald bedankt sich artig für die Empfehlung („Das ist schön zu hören“) und wäre auch nur zu gerne bereit, die Rolle anzunehmen. Er finde nämlich auch, „dass ich mich deutlich nach vorne entwickelt habe.“ Und gegen mehr Aufgaben auf dem Platz hat er sowieso nichts: „Ich kann im Zentrum so gut wie jede Position spielen. Und ich bin der Typ, der gerne Verantwortung übernimmt.“ Die Zugabe für Werder Bremen ist: Ein bisschen Kruse stecke auch in ihm. „Ich mache auch gerne mal was Freches auf dem Platz, das braucht eine Mannschaft auch“, meint Möhwald, weiß aber auch, dass er hinsichtlich der Überraschungsmomente nicht ganz mit Kruse mithalten kann. „Max war da noch eine Spur schärfer. (csa)

Gemeinsam im gleichen Trikot wird man Kevin Möhwald (rechts) und Max Kruse nicht mehr erleben. Foto: Nordphoto

Werder kommt im Trainingslager nicht über 1:1 gegen Zweitligist Darmstadt hinaus CARSTEN SANDER UND D A N I E L C OT T Ä U S Die Einheiten im Zillertal waren anstrengend, die Tage lang – und das war am Ende durchaus auch am Ergebnis abzulesen. Mit einem 1:1 (0:1, 0:0) hat Werder Bremen am Samstag sein Testspiel gegen den Zweitligisten Darmstadt 98 beendet. Während der Partie, die über 3 x 30 Minuten lief, hatten die Bremer vor allem in den ersten beiden Dritteln zwar gute Ansätze erkennen lassen, im Abschluss fehlte es dem Bundesligisten aber an der nötigen Präzision. Darmstadts Führungstreffer durch Patrick Herrmann (37.) glich Benjamin Goller aus (76.). Trainer Florian Kohfeldt hatte seine Mannschaft im bewährten 4-3-3-System auf den Platz geschickt – mit einer Abwehrreihe, die es so in der Bundesliga definitiv nicht zu sehen geben wird. Da in Sebastian Langkamp, Milos Veljkovic, Niklas Moisander und Theodor Gebre Selassie eine komplette Viererkette verletzt fehlte, musste der Coach mächtig improvisieren, und das sah dann so aus: Felix Beijmo hinten rechts, U23-Spieler Christian Groß und Marco Friedl in der Innenverteidigung, Ludwig Augustinsson hinten links. Und lange dauerte es nicht, ehe die Bremer Defensive erstmals gefordert wurde. Schon nach vier Minuten kam Zweitligist Darmstadt zur ersten Chance des Spiels: Einen Kopfball von Kapitän Immanuel Höhn wehrte Torhüter Jiri Pavlenka gerade noch zur Ecke ab. Nur Sekunden später zappelte der Ball dann tatsächlich im Bremer Tor: Der Treffer von Serdar Dursun fand wegen eines vorangegangenen Foulspiels aber keine Anerkennung. Nach den beiden Szenen im eigenen Strafraum kam auch Werder Bremen besser in die Partie und setzte seinerseits

An die Kette gelegt Bei einem Wechsel von Jiri Pavlenka hätte Werder das letzte Wort Will er bleiben, oder muss er bleiben? Die Signale, die Jiri Pavlenka hinsichtlich seiner Zukunft bei Werder Bremen versendet, sind nicht ganz eindeutig. Zu Beginn des Trainingslagers im Zillertal hatte Jiri Pavlenka betont, wie wohl er sich bei Werder fühle und dass er sich nicht mit Wechselgedanken beschäftige, doch in einem Samstag veröffentlichten Gespräch mit dem tschechischen Internetportal denik.cz liest sich das schon wieder eine Nuance anders. Mit seinem Manager sei vereinbart, dass er ihn informieren würde, wenn „ein bestimmtes Angebot“ eintreffen würde, sagt Pavlenka. Was dann doch ein gewisses Wechsel-Interesse bei ihm erkennen lässt. Aber dem Torhüter, seit zwei Jahren ein absolut verlässlicher Rückhalt bei Werder, ist auch völlig klar, dass der Club „das letzte Wort“ in der Sache habe. Und dessen Haltung ist laut Jiri Pavlenka eindeutig: „Die Club-Führung möchte, dass ich mindestens ein weiteres Jahr bleibe.“ Punkt. Nichts in dem Interview deutet darauf hin, dass der tschechische Nationalkeeper dies nicht akzeptieren würde.

Einer von Werders Besten und immer wieder gibt es Wechselgerüchte: Jiri Pavlenka Foto: Nordphoto Er träumt vor dem Start in die neue Saison von der Europapokal-Qualifikation mit Werder Bremen („Wir wollen wieder um die vorderen Ränge spielen und Europa angreifen. In diesem Jahr wäre es ei-

11

ne Enttäuschung, wenn es nicht klappt“) und schwärmt von „fantastischen“ Bremer Fans: „Ich werde die Atmosphäre vor dem DFB-PokalHalbfinale gegen Bayern München nicht vergessen. Die 500 Meter lange Fahrt zum Stadion dauerte mit dem Bus etwa 25 Minuten, ungefähr 40.000 Fans standen dort. Zwei Stunden vor dem Spiel – unglaublich.“ Und dann ist da auch noch der neue private Aspekt in Pavlenkas Leben. Ende Juni brachte seine Verlobte Michaela Sohn Mathias zur Welt. Während der Papa im Zillertal, in Bremen und demnächst in Grassau trainiert, erholen sich Mutter und Kind noch in Tschechien. „Wir wollen den Kleinen noch nicht reisen lassen“, sagt Pavlenka. Doch nach der Vorbereitung kommt die Familie zusammen, um in Bremen zu leben. Dass das neue Familienleben ein weiterer Grund ist, bei Werder Bremen zu bleiben, verneint Jiri Pavlenka übrigens: „Es ist sicher leichter, in Bremen zu bleiben, weil ich die Stadt kenne, die Ärzte. Aber ich glaube, auch wenn ich gehen sollte, können wir es schaffen.“

Dicke Luft vor dem Werder-Tor: Die Darmstädter spielten munter mit. Akzente in der Offensive. Nach einem schönen Spielzug schob Kevin Möhwald den Ball aus 20 Metern ins leere Tor, weil es zuvor aber eine Abseitsstellung gegeben hatte, zählte auch dieser Treffer nicht. Insgesamt gingen beide Mannschaften schon in der Anfangsphase mit hoher Intensität zu Werke, und Werder Bremen war dabei nicht anzumerken, dass Gegner Darmstadt in der VorbereiIn Kooperation mit

tung bereits zwei Wochen weiter ist. Zwar ließen die Bremer hin und wieder die nötige Genauigkeit vermissen, gefährlich vors Tor kamen sie aber trotzdem. Wie in der 13. Minute, als Friedl nach einer Flanke von Nuri Sahin knapp daneben köpfte. Kurze Zeit später vergab Möhwald dann die beste Bre-

mer Chance des ersten Drittels: Der 26-Jährige zielte nach Vorarbeit von Fin Bartels knapp vorbei (17.). Auf der anderen Seite leistete sich Keeper Pavlenka in der Folge ungewohnte Wackler, die Marvin Mehlem jeweils eine gute Möglichkeit eröffneten (20./22.). Das zweite Drittel war dann gerade einmal sieben Minuten alt, als Werder in Rückstand geriet. Darmstadts Rechtsverteidiger Patrick Herrmann ließ Augustinsson aussteigen und schloss mit dem linken Fuß trocken ins kurze Eck ab. Die Bremer hätten danach fast umgehend geantwortet, allerdings scheiterte Augustinsson am Pfosten (40.), und Sahins Distanzschuss flog über das Tor (45.). Werder Bremen hatte gegen den Zweitligisten zwar auch weiterhin mehr Spielanteile, suchte auch immer wieder den Weg nach vorne, fand dabei aber die nötigen Lücken nicht. Bitter: Mit Oberschenkelproblemen war die Partie für Davy Klaassen bereits

Foto: Nordphoto

kurz vor dem Ende des zweiten Drittels beendet (42.). Vor dem Schlussdrittel wechselte Werder dann mächtig durch – gleich sieben neue Spieler kamen auf den Platz, unter ihnen auch Niklas Wiemann, Julian Rieckmann, Benjamin Goller und Marian Pudic aus der U23. Darmstadts Trainer Dimitrios Grammozis schickte ebenfalls eine fast komplett neue Elf auf den Rasen, entsprechend wenig Spielfluss boten die letzten 30 Minuten – dafür aber noch einen Höhepunkt: Benjamin Goller, den Werder im Sommer aus der U19 von Schalke 04 verpflichtet hatte, sorgte nach schöner Einzelaktion für den Ausgleich – 1:1 (76.). Dabei durfte sich der 20-Jährige auch bei Darmstadts Torhüter Marcel Schuhen bedanken, der den Ball durch die Beine rutschen ließ. In der Schlussphase hätte Werder das Spiel beinahe noch gedreht, schaffte es aber nicht mehr, den Ball ein weiteres Mal im Tor unterzubringen.

Willkommen BEi AuTo WEllEr

PrEiS% 9 9 , 3 KrAcHEr NUR

*

szins

Eff. Jahre

e 9 3 ur 1

n

he r

atlic

mon

*unser Finanzierungsbeispiel1

ate*

z. B. Mazda 6 Kombi 2.0 Skyactive-G center line Fahrzeugpreis Anzahlung Nettodarlehensbetrag Bearbeitungsgebühr Sollzinssatz p.a. 3,92% Schlussrate Gesamtdarlehensbetrag 47 raten à

MAzdA 6 KoMBi 2.0 SKyAcTiVE-G cENTEr liNE 03/13, 121 KW, 62.800 KM, 6x Airbag, ABS, ESP, Navigation, Touring Paket, Klimaautomatik, Sitzheizung, City-Notbremsassistent, Tempomat, Licht-& Regensensor, Leichtmetallräder, Touchscreen, uvm. .................................................................................. Nur e 14.980,-

laufzeit: 1

14.980,00 2 4.180,00 2 10.800,00 2 0,00 2 1.289,70 2 5.542,60 2 12.089,70 2 139,00 2 48 Monate

Ein Angebot der Toyota Kreditbank GmbH, Toyota Allee 5, 50858 Köln. Nur bei teilnehmenden Toyota Vertragshändlern. Gilt bei Anfrage und Genehmigung bis zum 31.07.2019.

*Ein Angebot der Toyota Kreditbank GmbH; **An den Schautagen finden keine Probefahrten, keine Beratung und kein Verkauf statt.

Öffnungszeiten:

Auto Weller GmbH & Co. KG, Osterdeich 151 · 28205 Bremen Telefon 0421 / 46 84 0–333

Mo.–Fr. 8 –19 Uhr, Sa. 9 –14 Uhr Schautage** Sa. 14–17 Uhr · So. 11–17 Uhr

www.autoweller.de

Auto Weller GmbH Co. KG, Sitz Osnabrück, Amtsgericht Osnabrück HRA 201326. Persönlich haftende Gesellschafterin: Auto Weller Beteiligungsgesellschaft mbH, Sitz Osnabrück, Amtsgericht Osnabrück HRB 202397. Geschäftsführer: Burkhard Weller, Jörg Hübener, Werner Söcker


Hans-„Hexe“-Wendelken-Cup SportWoCHe vom 15. – 21. Juli 2019

Attraktives Teilnehmerfeld

Marc-OliverBrünjes, Brünjes,Bornreiher BornreiherStraße Straße32, 32,27729 27729Vollersode Vollersode Marc-Oliver Marc-Oliver Brünjes, Bornreiher Straße 32,27729 27729Vollersode Vollersode Marc-Oliver Brünjes, Bornreiher Straße 32, Tel. 0 47 93 / 95 41 02, Mobil 0172/ 43 59 394

Tel.04793 04793 9541 4102, 02,Mobil Mobil0172 0172/ /43 4359 59394 394 Tel. / /95 www.bruenjes-fliesen.de Tel. 04793 / 95 41 02, Mobil 0172 / 43 59 394

Mobile Ideen. Containerhandel, -vermietung und Spezialcontainer.

Container-Hotline 0800 - 664 64 83 (bundesweit kostenlos) www.chs-containergroup.de

up-Anz-94x50-mm.indd 1

07.07.16

Meisterbetrieb für moderne Raum- und Fassadengestaltung Bodenbelagverlegung · Wärmedämmung Lehm-, Kalk- und Spachteltechniken Im Fehr 27 · 27729 Vollersrode Telefon: 04793 / 85 85 · Telefax: 04793 / 95 37 84 Mobil: 0170 / 61 19 587 · E-Mail: ernst.hoedt@ewetel.net

Acht Mannschaften kämpfen bei der Bornreiher-Sportwoche um „Hexe“-Wendelken-Cup Bornreihe Die vergangene Saison ist gefühlt kaum vorbei, da starten die Amateurfußballer schon in die Vorbereitung für die neue Spielzeit. Viele Trainings- und Laufeinheiten stehen fast täglich auf dem Programm. Die Vereine stellen sich die Frage, wohin die sportliche Reise in der kommenden Saison geht? Die erste Antwort darauf könnte die alljährliche Sportwoche des SV Blau-Weiß Bornreihe geben. Von Montag, 15., bis Sonntag, 21. Juli, kämpfen acht Mannschaften um den „Hexe“-Wendelken-Cup. Es wird mittlerweile die 24. Auf15:42 lage des Traditionsturniers werden. „Wir sind sehr stolz darauf, dass die Sportwoche schon seit so vielen Jahren ununterbrochen stattfindet“, berichtet Organisator Volker Lütjen. Auf die acht teilnehmenden Mannschaften wartet ein echter Härtetest im Teufelsmoor. „Auch in diesem Jahr haben wir darauf geachtet, dass das Niveau hoch ist und sich die Mannschaften größtenteils auf Augenhöhe begegnen“, so Ralf Brase vom SV Blau-Weiß Bornreihe. Die größten Chancen auf den Titel werden dem FC Ha-

Volker Lütjen (l.) und Ralf Brase (r.) stellten das Programm der Sportwoche gemeinsam mit den Vertretern der Sponsoren, Hauke Stark (Zweiter v. l.) vom Autocenter Schmolke und Jens Themsen (Zweiter v. r.) von der Volksbank Osterholz-Bremervörde, vor. Foto: Vogt gen/Uthlede eingeräumt. Der Oberligist konnte den Wendelken-Cup zuletzt zweimal in Folge gewinnen. Außerdem werden der VSK OsterholzScharmbeck, der FC Worpswede, der FC Hambergen und die TuSG Ritterhude am Turnier teilnehmen. Zudem werden auch die beiden BremenLigisten, SG Aumund-Vege-

Wir wünschen den Mannschaften beim „Hexe“-Wendelken-Cup viel Erfolg!

Lieferung von Füllsand, Pflastersand, Mutterboden und Wegebefestigungsmaterial Verwertung von Böden und Bauschutt

Seien auch Sie MITGLIED einer starken Gemeinschaft

Ausführung von Wegbefestigungen, Erd- und Abbrucharbeiten

Exklusive Leistungen nur für Mitglieder! Nähere Informationen erhalten Sie in Ihrer Volksbank eG und unter www.vbohz.de.

MI MITGLIED

sack und Blumenthaler SV, mitspielen. Der Turniersieger kann sich auf ein Preisgeld in Höhe von 800 Euro für die Mannschaftskasse freuen. Gespielt wird am Montag, 15., Dienstag, 16., Donnerstag, 18., und Freitag, 19. Juli, jeweils ab 18.15 Uhr. Das Spiel um Platz drei wird am Sonntag, 21. Juli, um 14 Uhr

Sand aus erster Hand ! Zimmerei • Gerüstbau • Trockenbau • Scherenarbeitsbühnen Büro und Betrieb: Bahnhofstr. 21 28790 Schwanewede/Beckedorf

angepfiffen, um 16 Uhr folgt das Finale. „Wir hoffen natürlich wieder auf viele Zuschauer und eine tolle Stimmung“, sagt Volker Lütjen. Zudem wird zum Gedenken an den vor fünf Jahren verstorbenen Mitorganisator, Detlef Rodig, ein Pokal für den erfolgreichsten Torschützen ausgespielt. (mvo)

Sandhandel

NEUENKRUG Partner für Haus, Hof und Garten Sandhandel Neuenkrug GmbH · 27729 Hambergen Telefon (0 47 93) 9 50 34 · Fax (0 47 93) 9 50 35 www.sandhandel-neuenkrug.de

hammereport.de • wuemmereport.de

Telefon 04 21 / 66 21 21 Telefax 04 21 / 65 38 51

Internet: www.zimmerei-siems.de / Email: info@zimmerei-siems.de

A KTU EL L E A N GEB OTE, I NTER ESSA NTE TI P PS UND I N F O RMATI O N EN

TEL. 0 47 92 / 12 41 | WWW.AUTOHAUS-DIECKMANN.DE

HAMME R EPORT U N D WÜMME R EPORT

ÜBER 50 JAHRE IHR PARTNER IN UND UM WORPSWEDE

Gebrauchtwagen An- und Verkauf | Service aller Marken und Modelle

A NZEIGEN An- und VerkAuf Garten

AnkAuf !!! WWW.SUCHE-GOLD.DE !!! Ankauf: Gold, Zinn, Zahngold, Bestecke Thomas Wolters (Geschäft in Worpswede) Nur m. Termin Tel: 04792-52 93 750

Baumarbeiten  0421-1687248 Kaufe Bernsteinschmuck, Naturstein/Brocken jeglicher Art 0421-47884643 Gartenpflege+Baumpflegearb., Seilklettertechnik, Abfuhr, vom Fachmann kos- Suche Gazelle Hollandrad 0175-7024831 tenl. Angebote:  0421-98609984 Suche Möbeldesign: Stühle, Sessel, Betten z.B. Jacobsen, Knoll, Vita, Eames, Bertoia.  0157-57237805 für den Weser Report und Delme Report und für den Hamme / Wümme Report Suche Rennrad in jedem Zustand und Al(0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder ter.  0157-57237805 per E-Mail an fliesstext@weserreport.de Suche Vesparoller, Zustand egal, auch Unfall/ohne TÜV/Papiere 0175-7024831

Kleinanzeigen

Verkauf

Kajak, Bavaria 2´er, mit Zubehör wie z.B. Steueranlage und Paddel, gebraucht, guter Zustand, 400 €, 0173-3666113, ,Etelsen Teeservice Tirschenreuth Baronesse, 8 Gedecke, Zuckertopf, Milchkännchen, gr. u. kl. Teekanne u. Stövchen, 99 €. 0421-2449886

KOSTE N LO S.

Suche: Pelzjacken- & Mäntel von 1005.000 €, Zinn & Silber aller Art, Bestecke 90, 100, 800, Porzellan, Kristall, Möbel, Leinen, Münzen/Medaillien, Silber- Mode- /Echtschmuck & Bernstein/ Korallen-Schmuck, Taschen-/Armbanduhren, Militär (Orden, Fotos, Säbel, Urkunden usw.) bis 1945, Haushaltsaufl., Erbnachlässe  0421-47884643

G UT.

I N FO R M I E RT.

www.hammereport.de • www.wuemmereport.de

ImmobIlIenangebote www.kaufen-bauen-mieten.de

ImmobIlIengesuche www.kaufen-bauen-mieten.de

Mietgesuche www.kaufen-bauen-mieten.de www.kaufen-bauen-mieten.de

Dienstleistungen Bauen & Wohnen www.kaufen-bauen-mieten.de

*Schornsteine* NEU + REPARATUR: 40 Jahre Schornsteinbau Brockmann 0421-4841317 Malerhandwerk Zerres, schnell+sauber zuverlässig+günstig 0174-9225080

Abbrucharbeiten

führt günstig aus: Fa. ADS.  04214098861  0173-9108611

Bauunternehmen übernimmt Kellersanierung, Maurer- und Fliesenarbeiten, Umzüge & HaUsHaltsaUflösUngen auch kurzfristig.  0421-61962900 oder info@vetter-bauunternehmen.de Umzug+Entrümp. ab 250€ 01577-3847571 Probleme mit Dach oder Rinne? www.Weser-Entruempelungen.de Zuverlässiger Dachdecker hat noch Haushaltsauflösung & Malerarbeiten Termine frei!  0421-3677322  0172-4222264

Sommerangebote Fenster aus Polen Deutsches Profil VEKA

2- oder 3-fach-Verglasung, kostenlose Angebote.

Fenster, Haustüren (auch mit Briefkasten), Rolladen Wartburgstraße 14, Utbremen Tel. 0421 / 89 77 44 66 oder Mobil 0151 / 28 22 21 34

www.bremer-fensterdiscount.de

+ Velux Fenster

Hr. Redzepovic, Mobil 0152 / 55 333 147


A NZEIGEN

Sonntag, 14. Juli 2019

Dienstleistungen

Alles Mögliche

Bauen & Wohnen

BELOHNUNG 2.000 € Privat! Kennen Sie jemanden, der in Bremen sein Haus verkaufen möchte? Sofortzahlung bei Ankauf! 04203-4471102 (Weyhe)

g un t H ac

Ha us bes itz er

Felix

Bedachung & Zimmerei GmbH

neues Dach mit hochwertigen tonpfannen nach freier Wahl und Fassaden jeder art

30% Rabatt

(0421) 56 50 97 89 Umzüge & HaUsHaltsaUflösUngen !!Wertanrechnung bei Haushaltsaufl. Entrümpelung, Keller + Bodenräumung, zuverlässig + schnell seit 61 Jahren Waldemar Seidler 0421-540575

Dienstleistungen

Hemd ab 1,70 € !

Vollreinigung vor Ort, Wäschedienst und Heißmangel, Teppich-, Leder- und Bettzeugreinigung, Verleih vom Teppichreinigungsgerät, bei Borgfelder Textilpflege, Borgfelder Heerstr. 42c 0421-5664068

Kleinanzeigen

für den Weser Report und Delme Report und für den Hamme / Wümme Report (0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder per E-Mail an fliesstext@weserreport.de

Verschiedenes Professioneller Telefonservice Gerda(66j)-ganz privat!0162-5627774 SEX privat am Telefon 0221 5600 792 Sexhungrige Schülerin(18)01525-7359437

Bekanntschaften

KraftfahrzeugmarKt AnkAuf

!Car Center Bremen

Wir kaufen Ihren PKW/LKW/Transporter u. Anhänger zu höchsten Preisen, a. defekt, Motor- /Getriebe- /Unfallsch., Kattenturmer Heerstr.36, HB  042154946955 o. 0174-4758025 auch So.!!! Gebrauchtwagenankauf  04223-3247

Freizeit und erholung Camping Kaufe alle Wohnwagen  04131-981711 Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de Fa. Wohnmobil, gepflegt von privat zu kaufen gesucht.  04954-953783

UrlaUb Und reisen

Kleinanzeigen

für den Weser Report und Delme Report und für den Hamme / Wümme Report (0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder per E-Mail an fliesstext@weserreport.de

Stellenmarkt Gewerbliche berufe *BREMER SCHLÜSSEL FRACHTVERMITTLUNG GMBH Wir su.selbständige Transportunternehmer mit 7,5 to, 4m Plane, Deutsch in Wort u. Schrift, Zuverlässigkeit u. Qualifikation vorausgesetzt. Frau Stoll 0421-409090 ab Montag *KRAFTFAHRER m/w/d Kl. C, CE, Deutsch in Wort u. Schrift erforderlich, zuverlässig u. arbeitszeitlich flexibel in Vollzeit gesucht, überdurchschnittliches Gehalt. BREMER SCHLÜSSEL FRACHTVERMITTLUNG GmbH 0421-409090 Mo. ab 9 Uhr Herr Ahlers

Bärbel, 74 J., mit anspr. Figur u. dem Herz am rechten Fleck. War in der Altenpflege tätig, bin liebevoll u. hilfsbereit. Einen Haushalt zu führen bereitet mir gr. Freu- Auf der Suche nach einem sportlichen de, habe ein eig. Auto u. bin nicht ortsNebenjob? Dann unterstützen Sie doch geb. Rufen Sie üb. PV an, es wäre schön, den Ver- und Entsorgungsdienst der Kliwenn aus unseren 2 einsamen Leben ein nik Lilienthal auf 450€-Basis für ca. 30 Gemeinsames wird. Tel. 0176-34498341 Std./Monat. Bewerbungen bitte an Klinik Lilienthal, Moorhauser Landstr. 3c, 28865 Lilienthal oder per E-Mail an: Cornelia, 58 J., sportl.-schlank, bewege personal@klinik-lilienthal.de. Rückfragen mich gerne i. d. Natur, aber Kochen ist beantwortet Herr Ropella 04298/271 364 meine große Leidenschaft. Ich bin bodenständig, ehrlich u. treu, was ich auch von m. Partner erwarte. Wenn es zw. uns passt, würde ich auch umziehen. Alles Vollzeit in Mahndorf gesucht. Grove Perkann, nichts muss. Melde Dich üb. PV, sonal Service 0421-898270 Mo. ab 8h gern schon heute. Tel. 0176-56848299 Fahrer für die Fahrzeugverladung m/w 0421 / 434836 0 Heidemarie, 68 J., bin eine hübsche Frau, Gabelstaplerfahrer m/w/d in Vollzeit in mit schönen fraul. Kurven u. einem Bremen gesucht. Wir freuen uns auf Sie!!! großen Herz voller Liebe u. Fürsorge. Ein- Unique Personalservice GmbH, Schlachte 21, 28195 Bremen. 0421 2231830, sam ist, wer niemanden hat u. seit ich verbremen@unique-personal.de witwet bin, werde ich nicht mehr gebraucht, obwohl ich eine gute Hausfrau u. oder schauen Sie direkt bei uns vorbei. liebevolle Gefährtin bin. Kostenloser Anruf, Pd-Seniorenglück Tel. 0800-7774050

Beikoch m/w

Paul, 72, Witwer, ein Mann mit Niveau, Format u. besten Umgangsformen, charaktervoll, Autofahrer, möchte eine Dame für eine Freundschaft kennenlernen. PV WeserEms-Liebe.de, ab 10 Uhr, Tel. 04243-9799000

Gabelstaplerfahrer

Chirurgie, Gastroenterologie, Kardiologie, Pädiatrie und Urologie. Unsere 420 M 7.000 stationäre und 45.000 ambulante Patienten. Chirurgie, Gastroenterologie, Kardiologie, Pädiatrie und Urologie. Unsere 420 Mitarbeiter versorgen jährlich ca. 7.000 stationäre und 45.000 ambulante Patienten.

Sie suchen eine vielseitige, abwechslungsreiche und qualitativ hochwertisuchen eine abwechslungsreiche hochwertigeSie Ausbildung undvielseitige, möchten später in einem Berufund mitqualitativ Aufstiegsmöglichge Ausbildung möchtensucht später in nächstmöglichen einem Beruf mitZeitpunkt AufstiegsmöglichDiekeiten Stadt Osterholz-Scharmbeck zum und gutenund Zukunftsperspektiven arbeiten? keiten und guten Zukunftsperspektiven arbeiten? Krippenkraft nZum 01. August (m/w/d) 2016 bietet die Stadt Osterholz-Scharmbeck als Zum 01.Dienstleistungszentrum August 2016 bietet Ausbildungsplätze die Stadt Osterholz-Scharmbeck als modernes für die Berliner Straße zum/zur modernesKindertagesstätte Dienstleistungszentrum Ausbildungsplätze zum/zur (unbefristet; 35,00 Wochenstunden; Entgeltgruppe S08a TVöD) an. an. (m/w/d) n Dipl.-Ing./Bachelor/Master Die praktische Ausbildung erfolgt in sämtlichen Fachbereichen Die praktische Ausbildung erfolgt in sämtlichen Fachbereichen der Verwaltung. werden theoretische Kenntnisse durch Architektur bzw. Parallel Hochbau der berufsbegleitenden Verwaltung. ParallelUnterricht, werden theoretische Kenntnisse den die Berufsschule und durch das den berufsbegleitenden Unterricht, die Berufsschule das (unbefristet; Vollzeit;vermittelt. Entgeltgruppe 11 TVöD) Studieninstitut Die Ausbildungsdauer beträgt 3undJahre. Studieninstitut vermittelt. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. (m/w/d) n Fachkraft Bildungsvoraussetzung: Realschulabschluss. Realschulabschluss. fürBildungsvoraussetzung: den Bereich Personalwesen Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen9c(Lebenslauf, Lichtbild und (unbefristet; 19,50 Wochenstunden; Entgeltgruppe TVöD/ Ihreletzten Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild und den zweiA Zeugnissen) ohne Folien und Bewerbungsmappen senBesoldungsgruppe 10Zeugnissen) NBesG) den letzten zwei ohne Folien und Bewerbungsmappen senden Sie bitte bis zum 21.09.2015 an die Stadt Osterholz-Scharmbeck, den Sie 14 bitte zumOsterholz-Scharmbeck 21.09.2015 an die Stadt Postfach 17, bis 27704 oderOsterholz-Scharmbeck, als pdf-Dokumente (m/w/d) n Fachkraft 14 17, 27704 Osterholz-Scharmbeck oder als pdf-Dokumente anPostfach sehn@osterholz-scharmbeck.de. Die Bewerbungsunterlagen weran sehn@osterholz-scharmbeck.de. Die Bewerbungsunterlagen werfür und Digitalisierung denOrganisationsangelegenheiten nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgeschickt. den nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgeschickt. (unbefristet; Vollzeit; Entgeltgruppe 10 TVöD/Besoldungsgruppe A 11 NBesG) Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung bevorSchwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung bevorn Auszubildende zugt eingestellt. (m/w/d) zugt eingestellt. zum/zur Verwaltungsfachangestellten ab 01.08.2020 Bewerbungen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Fragen beantworten Ihnen gerne Bärbel Sehn, Telefon 04791-17229, bzw. Alle weiteren Informationen zuIhnen diesem Stellenangebot finden Sie im Internet unter Fragen beantworten gerne Bärbel Sehn, Telefon 04791-17229, bzw. Rolf Wehlers, Telefon 04791-17228. Informationen erhalten Sie auch auf bewerbung.osterholz-scharmbeck.de Rolf Wehlers, Telefon 04791-17228. Informationen erhalten Sie auch auf unserer Internetseite. unserer Internetseite. www.osterholz-scharmbeck.de www.osterholz-scharmbeck.de Stadt Osterholz-Scharmbeck - Fachbereich Organisation, Personal und Recht Stadt Osterholz-Scharmbeck - Fachbereich Organisation, Personal und Recht Rathausstraße 1 - 27711 Osterholz-Scharmbeck Rathausstraße 1 - 27711 Osterholz-Scharmbeck

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir kurzfristig für die Sperrmüllsammlung im Landkreis Diepholz.

1 Kraftfahrer / Müllwerker (m/w/d) (Führerschein Kl. C oder CE) Fahrzeug: 3-Achser-Lkw (26 t) Standort: Bassum Wir bieten: • gute Verdienstmöglichkeiten • Berufsbekleidung • kostenlose BKF-Weiterbildung und Staplerschein • geregelte Arbeitszeiten Falls Ihr Interesse geweckt sein sollte, melden Sie sich bitte bei Herrn Florian Meyer unter Tel. 04 21 87716-29 oder per E-Mail F.Meyer@GAR-GmbH.de

GAR Gesellschaft für Abfall und Recycling mbH & Co. KG Carl-Zeiss-Straße 6 28816 Stuhr

Kantinenhilfe

in Vollzeit im Kundenauftrag zur Übernahme gesucht. Grove Personal Service 0421-898270 ab Mo. 8 Uhr

Kleinanzeigen

Hilfskräfte m/w/d

04.11.19 BREMEN – DIE GLOCKE TICKETS: EVENTIM.DE

Pflegekräfte (m/w/d) ab sofort, übertarifliche Bezahlung in Voll, Teilzeit u. 450 € Basis 0421-8369075, bpsm GmbH, Hermann-Böse-Str. 23, 28209 HB, bewerbung@bpsm-online.de Produktionshelfer m/w/d 0421 / 434836 0

16. OKT 2019 METROPOL THEATER HB Tickets: eventim.de

Reinigungskräfte - Lilienthal Mo-Fr: ab 5 Uhr, je ca. 2 Std., *Praxis*  0421-8060023 www.stark-service.de

Schlosser/ -helfer

m/w langfr. im Kundenauftrag ges. Grove Personal Service 0421-898270 Mo. ab 8h Sie suchen eine Anstellung im Verkauf? Wir bieten an, in VZ oder TZ, nach Absprache in unserem kleinen Team unserer Feleischerei.  04298-1236 oder  0173-8542595

Das Kreiskrankenhaus Osterholz ist ein modern ausgestattetes wirtschaftlich gesundes Krankenhaus der Grundund Regelversorgung mit den Abteilungen Innere Medizin, Chirurgie und Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Radiologie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie einem Medizinischen Versorgungszentrum mit Praxen für Chirurgie, Gastroenterologie, Kardiologie, Pädiatrie und Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Wirtschafts- und Urologie. Unsere 420 Mitarbeiter versorgen jährlich ca. Versorgungsdienst Mitarbeiter (w/m/d) für 7.000 stationäre und 45.000 ambulante Patienten

- die Küche Wir suchen zum -nächstmöglichen Zeitpunkt den Patiententransport und für unseren Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Wirtschafts- und den Reinigungsdienst/Bettenzentrale Wirtschafts- und Versorgungsdienst Mitarbeiter (w/m/d) Versorgungsdienst Mitarbeiter (w/m/d) für – infür die Küche Volloder Teilzeit - die Küche – den Patiententransport und den Patiententransport und Um unsere engagierten Teamszum zu verstärken. Wir suchen nächstmöglichen Zeitpunkt für unser - den Reinigungsdienst/Bettenzentrale – den Reinigungsdienst/die Bettenzentrale Versorgungsdienst Mitarbeiter (w/m/d) Wir wünschen uns: in Voll- oder Teilzeit um unsere engagierten Teams zu verstärken. in Voll- oder Teilzeit  Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten  Freude am Umgang mit unseren Patienten Wir wünschen uns:  Flexibilität und Belastbarkeit in Stresssituationen- die Küche Um unsere engagierten Teams zu auch verstärken.

• Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten - den Patiententransport und

bieten: Wir wünschen • Freudeuns: am Umgang mit unseren - den Patienten Reinigungsdienst/Bettenzentra  Qualifizierte strukturierteArbeiten Einarbeitung Fähigkeit zumund eigenständigen • Flexibilität und Belastbarkeit auch in Stresssituationen  Betriebliches Gesundheitsmanagement Freude am Umgang mit unseren Patienten  Umfangreiche Fortbildungen Flexibilität Belastbarkeit auch in Stresssituationen in Voll- oder Teilzeit Wir bieten:undinnerbetriebliche  Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung Ihrer Arbeitsorganisation • Qualifizierte und strukturierte Einarbeitung  Tarifliche Wir bieten: Vergütung nach TVöD inkl. Jahressonderzahlung

• Betriebliches Gesundheitsmanagement

UmQualifizierte unsere engagierten zu verstärken. und strukturierte Teams Einarbeitung Nähere• Umfangreiche Informationen erhalten Sie unter www.kreiskrankenhaus-osterholz.de. Für weitere innerbetriebliche Fortbildungen Betriebliches Gesundheitsmanagement Fragen• stehen Ihnen Yasmin Zymara und Holger Wasmuth unter 04791 803 294 oder 226 zur Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung Ihrer Arbeitsorganisation  Umfangreiche innerbetriebliche Fortbildungen Verfügung. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (gern per Mail an personal@kkhohz.de) mit WirMöglichkeiten wünschen uns:  zur aktiven Mitgestaltung Ihrer Arbeitsorganisation • Tarifliche Vergütung TVöD den üblichen Unterlagen bis zumnach 11.07.2019 aninkl. das Jahressonderzahlung Fähigkeit zumnach eigenständigen Arbeiten  Tarifliche Vergütung TVöD inkl. Jahressonderzahlung  

Informationen erhalten unter www.kreiskrankenhausNähere Freude am Umgang mitSieunseren Patienten Nähere Informationen erhaltenFragen Sie unter www.kreiskrankenhaus-osterholz.de. Für weitere osterholz.de. Für weitere stehen Ihnen Yasmin Zymara  Flexibilität und Belastbarkeit auch inunter Stresssituationen Fragen stehen Wasmuth Ihnen Yasmin Zymara und803 Holger 803 294 oder 226 zur und Holger unter 04791 294Wasmuth oder 226 zur04791 Verfügung. Verfügung. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (gern per Mail an personal@kkhohz.de) mit den üblichen Unterlagen bisBewerbung zum 11.07.2019 anper das Mail an personal@kkhohz.de) Bitte schicken Sie Ihre (gern

Wir bieten: mit den üblichen Unterlagen bis zum 18.07.2019 an das  Qualifizierte und strukturierte Einarbeitung  Betriebliches Gesundheitsmanagement  Umfangreiche innerbetriebliche Fortbildungen  Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung Ihrer Arbeitsorganis  Tarifliche Vergütung nach TVöD inkl. Jahressonderzahlung

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kreiskrankenhau Fragen stehen Ihnen Yasmin Zymara und Holger Wasmuth unter Verfügung. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (gern per Mail a den üblichen Unterlagen bis zum 11.07.2019 an das ANZEIGEN- ANNAHME

FAHRZEUGAUFBEREITER

FON 04 21in · Vollzeit 69 0 55gesucht - 23 m/w/d FAX 04 21 · 6 02 8 8 11

Wir suchen Verstärkung! Sie suchen eine neue Herausforderung und arbeiten gerne mit Menschen? Mitarbeiter (m/w/d) für die telefonische Kundenbetreuung ab sofort in Voll- und Teilzeit gesucht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! jobs@hanseatic-dialog.de 0421-4605511

NebeNbeschäftiguNgeN

körperlich belastbar, schichtbereit, in VZ/ Lagerhelfer m/w/d in Vollzeit in Bremen Attraktive Nebenbeschäftigung als ZuWelche liebevolle sportliche Frau zwigesucht. Wir freuen uns auf Sie !!! steller (m/w/d) Der Hamme/ Wümme ReTZ zu sofort gesucht. Grove Personal Serschen 50 und 60 möchte mit mir, junggeUnique Personalservice GmbH, Schlachport sucht zuverlässige Zusteller für die vice 0421-898270 Mo. ab 8h bliebener Rentner, 64 Jahre, Witwer, mit te 21, 28195 Bremen. 0421 2231830, Verteilung am Mittwoch-Nachmittag und / dem Motorrad durch´s weitere Leben fah- Mitarbeiter im Kundenservice m/w bremen@unique-personal.de oder Sonntag-Vormittag. Interessiert? ren? Bitte melde Dich!  001/2556 oder schauen Sie direkt bei uns vorbei. 0421 / 434836 0 Dann melden Sie sich unter 0421-36 66 360 oder unter www.weserreport.de MFA in Bremen-Nord für Gyn.-Praxis gesucht. EBM-Erfahrung wünschenswert, Haushaltshilfe in Scharmbeckstotel, im gute Bezahlung, großzüge UrlaubsPrivathaush. gesucht, 14tägig, 4 Stunden, regelung. Dr. Iris Milke, Bremer 04791-6289 havener Heerstr. 36 D, 28717 Bremen  0421-637647 oder iris.milke@mail.de

DAS BESTE

Chirurgie, Gastroenterologie, Kardiologie, Pädiatrie und Urologie. Unsere 420 Mitarbeiter versorgen jährlich ca. 7.000 stationäre und 45.000 ambulante Patienten.

Verwaltungsfachangestellten Verwaltungsfachangestellten

m/w/d (Früh- u. Spätschicht) in HB-Neu- für den Weser Report und Delme Report stadt langfristig gesucht. Grove Personal und für den Hamme / Wümme Report Service 0421-898270 ab Mo. 8 Uhr (0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder per E-Mail an fliesstext@weserreport.de

ACHIM REICHEL & BAND

13

Helfer m/w/d

auf 450 €-Basis (gerne Schlosserhelfer, auch in Rente) gesucht. Grove Personal Service 0421-898270 Mo. ab 8h

Kleinanzeigen

für den Weser Report und Delme Report und für den Hamme / Wümme Report (0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder per E-Mail an fliesstext@weserreport.de Pussycat Bar! Kollegin gesucht.  04213965738

Studenten- und Schülerjob

ab 18 J. (auch Sa.) für Textileinzelhandel/Lager/Logistik gesucht. Grove Personal Service 0421-898270 Mo. ab 8h

Bewerbung an Authohaus Orléa (Opel, Autocrew) z.Hd. Ralph Orléa E-Mail: chef@auto-orléa.de oder gleich vorbeikommen. in Vollzeit gesucht Wir freuen uns.

KFZMECHATRONIKER .

Ein jahrelanges und privat geführtes Familienunternehmen.

Mitarbe

Wir suchen Verstärkung!

für alle anfallenden Restaurantfachkraft s'UTE$EUTSCHKENNTNISSEIN (w/m/d) In Festanstellung

Reinigungskraft (w/m/d) für unser Hotel Inh. R. Orlea e.K. | Lüssumer Str. 36 | Blumenthal 0421.698 660 www.auto-orlea.de

hammereport.de

Diewuemmereport.de GEMEINDE BERNE sucht

Stundenweise oder auf 450-€-Basis

Sie fühlen sich angesprochen, dann bewerben Sie sich bei uns. Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte an: kontakt@grasberger-hof.de oder schriftlich an: Hotel Grasberger Hof Speckmannstraße 58 28879 Grasberg Telefon 04208 9172-0

zwei Erzieher/innen (w/m) und eine/n Heilpädagogin/en, Heilerziehungspfleger/in oder Persönlicher Assistent sozialpädagogische Fachkraft Pflegedienstleitung m/w/d (Erzieher/in) mit Zusatzqualifikation für die ambulanten individuelle für unsere Schwerstbehinderten Pflegedienste gesucht! oder gleichwertige Qualifikationen Betreuung gesucht!

für die gemeindeeigenen Kindertagesstätten der Gemeinde Berne. Unterricht/FortbildUng www.jobs-awo-bremen.de Weitere Stellenanforderungen und Informationen erhalten Sie unter: www.berne.de, Aushangkasten am Rathaus und unter 04406 941-330. Helfer in der Pflegeim (Schwesternhelferin)

50 Produktionshelfer m/w/d

beim DRK in Bremen-Aumund, vom 04.09. bis 25.10..2019 auch mit BildungsIhre Bewerbung (elektr. bitte nur im PDF-Format, ansonsten bitte ohne gutschein.  0421-4363815 Arena GmbH 04 21 / „Bauver5 66 44 0 Bewerbungsmappe) richten Sie bitte unter Angabe des Stichwortes www.DRK-LV-Bremen.de

waltung“ bis zum 24. 3. 2018 an:

☎ 

Gemeinde Berne – Der Bürgermeister Am Breithof 6 · 27804 Berne Hinweis: Wir bitten Sie, bei Bewerbungen auf dem Postwege die Bewerbungsunterlagen nur als Fotokopien und ohne Mappen einzureichen, da die Bewerbungsunterlagen von uns nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Auslagen können nicht erstattet werden.

Wir suchen ab sofort bei guten Bedingungen:

Du bist einzigartig! SICHER DIR DEN JOB, DER ZU DIR PASST.

– Kundendienstmonteur

m/w

für Gas- und Ölfeuerungsanlagen Olof-Palme-Straße 2 28717 Bremen Tel. (04 21) 6 36 2169

Friseurin gesucht

Konstruktions-


Damit Sie in Verbindung bleiben! Tarifoptimierung und Beratung für Privat- & Geschäftskunden: Mobilfunk, Internet & Festnetz, Gas & Strom und vieles mehr!

ITC Inter-Tel GmbH | Hauptstraße 56 | 28865 Lilienthal | Tel.: 04298/699 588 | www.itc-intertel.de

Profile for KPS Verlagsgesellschaft mbH

Hamme Report vom 14.07.2019  

Hamme Report vom 14.07.2019

Hamme Report vom 14.07.2019  

Hamme Report vom 14.07.2019

Profile for kpsverlag