__MAIN_TEXT__

Page 1

Anzeigenzeitung für Delmenhorst und Umgebung

MITTWOCH, 16. OKTOBER 2019

NR. 3013/29. JAHRGANG

Positive Signale

Verlosung

Musikrevue im „Kleinen Haus“

Kohfeldt will Sahin an Werder binden

Noch bis Donnerstag Reise zur Ostsee gewinnen Seite 4

Inszenierung des Niederdeutschen Theaters Delmenhorst begeistert Seite 3

Seite 9

Anzeige

rken: vorme e t it B TSTAG

HEI SICHER 26. Oktober g, Samsta Uhr 17 von 10-

• • • • • •

Fenster Rollläden Markisen Wintergärten Tischlerei Insektenschutz

GALLAS

rei hle sc

Ti

GmbH

Meisterbetrieb Büro und Ausstellung: Grüppenbührener Landstr. 27 (A 28, Abf. Ganderkesee/West, direkt an der B 212) Telefon: 0 42 22 / 94 24-0 27777 Ganderkesee Telefax: 0 42 22 / 94 24-24 info@gallas-tischlerei.de • www.gallas-tischlerei.de

Einbruch in Kindergarten Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Freitagabend, 11. Oktober, bis Montagmorgen, 14. Oktober, gewaltsam in einen Kindergarten an der Brauenkamper Straße ein. Hier entwendeten sie laut Polizei mehrere Gegenstände. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter der Telefonnumer 04221 / 1 55 90 zu melden. (rom)

Oktoberfest beim Tanztee Elvira Fischer und Rick Ventura laden für kommenden Sonntag, 20. Oktober, von 15 bis 18 Uhr, zum Oktoberfest beim Tanztee in die Markthalle ein. Als Gäste werden Melanie May und Maike Fröhlich erwartet. Die Organisatoren hoffen, dass viele Besucher mit Dirndl oder Lederhosen erscheinen. Info und Platzreservierung unter Telefon 04431 / 9 95 99 98. (DR)

Trickdieb erbeutet Geld Ein bislang unbekannter Mann hat am Montag, im Zeitraum von 10 bis 10.30 Uhr, eine fünfstellige Summe in der Utrechter Straße erbeutet. Einer 74-Jährigen gegenüber gab er an, auf der Suche nach Gegenständen für einen Flohmarkt zu sein. Die Frau gewährte ihm Zutritt zu ihrem Haus. Er begab sich auf den Dachboden und kehrte mit Artikeln für den Flohmarkt zurück. Als er angab, einen Karton für die Gegenstände holen zu wollen, ging er und kehrte nicht zurück. Im Anschluss bemerkte die Frau, dass der Mann auch ihr Schlafzimmer betreten und Umschläge mit Bargeld entwendet hatte. Sie beschrieb den Täter als Deutschen, etwa 40 Jahre alt, 1,65 bis 1,75 Meter groß und von normaler Statur. Er soll dunkle Haare haben und trug einer dunkle Lederjacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter der Rufnummer 04221 / 1 59 90 zu melden. (ble)

delmereport.de facebook.com/Delmereport twitter.com/weserreport

Um Nachhaltigkeit wird es auf dem fünften Seniorentag gehen. Ihr Gemüse genießen die Vertreter des Seniorenbeirates jedenfalls lieber ohne Plastikverpackung. Foto: Meyer

Seniorentag mit grünem Motto „Nachhaltiges Leben und Wohnen“ ist das Thema der fünften Veranstaltung ihrer Art MARIUS ROSKAMP Ganderkesee Für den mittlerweile fünften Seniorentag hat der Seniorenbeirat der Gemeinde beweisen können, den Finger am Puls der Zeit zu haben. „Nachhaltiges Leben und Wohnen“ lautet das diesjährige Motto der Veranstaltung, die am Sonntag, 3. November, von 13 bis 17 Uhr im und vor dem Rathaus stattfinden wird. Der Begriff Nachhaltigkeit gehört zunächst definiert. Zu diesem Zweck hat Jürgen Lüdtke, Vorsitzender des Seniorenbeirates, zu der Vorstellung des aktuellen Seniorentages einiges an Anschauungsmaterial dabei. Ein kurzer Merkzettel: Tragetaschen

vor und Bürgerbus und Bürgerauto informieren über umweltverträglichere Arten der Fortbewegung und des Transports. Die Idee ist es, eine lebendige Dorfausstellung zu bieten, zu der jeder willkommen ist. Der Eintritt ist frei und es gibt Kaffee, Kuchen und Torten vom Café am Fuchsberg. Wer sich außerdem gerne über das Leben vor der großen Plastikära informieren möchte, kommt an dem Seniorentag ebenfalls auf seine Kosten: unter anderem wird die Heimatstube Bürstel Objekte mitbringen, die von Geschichten aus früheren Tagen zeugen. Erika Lisson vom Seniorenbeirat nennt es eine „Ausstellung zum Anfas-

sen“ und kann sich selbst noch an Details aus der Vergangenheit erinnern. So habe es im Ganderkesee der 50er Jahre gemeinschaftlich genutzte Gefrierhäuser gegeben. Dort habe Lissons Familie ein abschließbares Fach gehabt, bevor Gefrierschränke ihre heutige Verbreitung fanden. Auch der Besuch des Hausschlachters hat sich in ihre Erinnerung eingeprägt. Überhaupt sei man in vergangenen Zeiten auf mehr Selbstversorgung angewiesen gewesen, erzählt Lisson. Lüdtke hält fest, dass sich heute viel verändert habe, stellt aber auch die Frage, ob importierte Erdbeeren im tiefsten Winter wirklich nötig seien.

Polizei stoppt E-Scooter / Strafverfahren eingeleitet Ohne Pflichtversicherung, zu schnell und ohne Fahrerlaubnis fiel Polizeibeamten am Montag, gegen 13.30 Uhr, der Fahrer eines E-Scooters auf. Der Delmenhorster befuhr die Marktstraße in Richtung Lange Straße (Fußgän-

18.10., 21.45 Uhr Großes Höhenfeuerwerk 26.10., ab 10 Uhr Freimarktsumzug

www.freimarkt.de

aus Plastik sind nicht akzeptabel, jene aus Papier etwas besser, Wiederverwendbares wie Beutel aus Stoff am besten. Überhaupt sei Plastik, das der Mensch heutzutage angeblich zu fünf Gramm Wochenportion bereits vertilgt, der greifbarste Antagonist, der gegen Held Nachhaltigkeit kämpft. Rüdiger Laudien moniert unter anderem die Besteck- und Behältersituation auf dem vergangenen Kartoffelfest Delmenhorsts: „Plastik, Plastik, Plastik“, so Laudien. Zum Thema Nachhaltigkeit werden jedenfalls wieder viele Organisationen und Vereine am Seniorentag teilnehmen. Unter anderem ist das RUZ Hollen dabei, die Malteser führen ihre Drohne

gerbereich). Als er den Streifenwagen sah, versuchte er zu fliehen, konnte jedoch später durch Polizisten in der Gartenstraße angehalten und kontrolliert werden. Die Polizei leitete gegen ihn ein Strafverfahren ein und untersagte

ihm die Weiterfahrt. Die Polizei appeliert an alle Besitzer eines EScooters, dass diese zunächst zum Betrieb zugelassen werden müssen. Für diese Zulassung darf man beispielsweise nicht schneller als 20 Stundenkilometer unter-

wegs sein. Im öffentlichen Straßenverkehr dürfen E-Scooter darüber hinaus nur dann gefahren werden, wenn eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen wurde. Diese Versicherung weist man durch eine Plakette nach. (ble)

984. Bremer Freimarkt

Ischa Freimaak! 18. Oktober bis 03. November 2019


2 REDAKTION

D ELMENHORST

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Musikalisch mit nautischem Witz

TI ERE SUCH EN EI N ZU HAUSE

Die Musiker der Gruppe „Pressgëng“ packen im Riva ihre Seesäcke aus

Nicole Baumann Lokales + Kultur 0 42 21 - 91 70 15 nicole.baumann@delmereport.de

Britta Lehner Lokales + Stadtgeflüster 0 42 21 - 91 70 13 britta.lehner@delmereport.de

Marius Roskamp Ganderkesee, Hude, Lemwerder 0 42 21 - 91 70 20 marius.roskamp@delmereport.de

Tobias Hensel Lokales 0 42 21 - 91 70 14 tobias.hensel@delmereport.de

Thomas Konczak Fotoredaktion 0 42 21 - 91 70 24 thomas.konczak@delmereport.de Vertrieb: 04221 - 91 70 25 Anzeigen und Tickets: 04221 - 91 700

N I C O L E B AU M A N N Die Fun-Shanty-Band „Pressgëng“ kommt am Sonnabend, 9. November, erneut in den Eventbereich des Riva an der Weberstraße in Delmenhorst. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr soll der maritime Abend diesmal durch einen lokalen Support angereichert werden. Die lokale weibliche Shanty-Band „Delme ShantySingers“ werden das Publikum ab 19 Uhr im Vorprogramm unterhalten. Die „Pressgëng“ startet dann um 21 Uhr. Geplant ist auch ein gemeinsamer Act mit den „Delme Shanty-Singers“. Die Vier von der Pier wollen dem Delmenhorster Publikum die Lieder der Ferne ganz nahe bringen.Comedy, Musik und humorige Texte sind das Markenzeichen des Quartetts. Bei ihrer Show verkörpern die vier weitgefahrenen Seebären Marinesoldaten aus dem 19. Jahrhundert. Sie vertonen Melodien der sieben Weltmeere auf schwungvolle und bisher ungewöhnliche Weise. Dabei erzählen sie von lauschigen Buchten, verruchten Hafenstädten, Abenteuern auf See, von Fernweh, Heimatliebe und der nie endenden Suche

Vertriebsleitung: sascha Carstens

Redaktion: Nicole Schaake-Baumann, 91 70-15; Britta Lehner, 91 70-26; Jil Spier, 91 70 -13; Marius Roskamp, 91 70-20; Tobias Hensel, 91 70-14 Fotos: Thomas Konczak, 91 70-24 Anzeigenannahme: 91 70-10 Anzeigenleitung: Claudia Schimanski, 91 70-11

Herausgeber: KPS Verlagsgesellschaft mbH Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Tel. (04 21) 36 66 01, Fax 36 66 160

Internet: www.delmereport.de

Keine Zeitung erhalten? meldung bitte über www.weserreport.de/ewz oder Hotline: 04221/91 70 25

Redaktion Delme Report: Oldenburger Straße 21, 27753 Delmenhorst Tel. (0 42 21) 91 70-0 E-Mail: redaktion@delmereport.de Chefredaktion: Robert Lürssen, Hermann J. Olbermann robert.luerssen@weserreport.de hermann.olbermann@weserreport.de

Zurzeit gelten Anzeigenpreisliste Nr. 46 vom 1. März 2019 und unsere darin abgedruckten AGB.

Die nächsten im Konzertreigen im Riva-Event sind die Musiker der Gruppe Pressgëng. nach der Deern für eine Nacht oder auch für ein ganzes Leben. Jede Menge „nauthentischer“ Witz und Seemannsgarn sollen den Shanty-Abend abrunden. „Pressgëng“ sind Thies Hope (Gesang), Bill Brook (Ge-

54.544 Exemplare (Sonntag) 54.214 Exemplare (Mittwoch)

mit WeseR RepoRt, HAmme RepoRt und Wümme RepoRt 354.028 exemplare (mittwoch), 363.673 exemplare (sonntag)

durchzuschunkeln, sollte sich rechtzeitig Eintrittskarten sichern. Tickets gibt es im Vorverkauf für 13 Euro (Abendkasse 15 Euro) direkt im Riva oder per E-Mail an propublic@ online.de

Informationen zum Älterwerden Neue Vortragsreihe der Familienbildungsstätte mit zehn Modul-Veranstaltungen N I C O L E B AU M A N N

Druck: DruckHaus Delmenhorst GmbH

Verbreitete Auflage:

sang, Akkordeon, Flöte), Pinne Berg (Gesang, Cajon, Schlagwerk) und Lou Rupp (Gesang, Gitarre). Wer mit dabei sein möchte, wenn die Bandmitglieder ihre Seesäcke auspacken, um die „Barkasse“ Riva

Foto: pv

Der wunderschöne, schwarze Panther Max wurde nur abgegeben, weil die Zusammenführung mit der dort vorhandenen Katze nicht gelungen ist. Max ist fünf Monate alt, sehr stürmisch, neugierig und menschenbezogen verschmust. Der Freigänger kommt mit seinen Mitkatzen im Raum bislang gut klar und prügelt nicht. Max ist recht egoistisch und wenn er wieder eine Mitkatze bekommt, sollte diese selbstbewusst sein. Max ist gesund, gechippt, geimpft, aber noch nicht kastriert. ■ Wer Max besuchen möchte, kann zu den Öffnungszeiten, mittwochs 16 bis 19 Uhr oder sonnabends 14 bis 18 Uhr, auf den Tierschutzhof, Schillbrok 5 kommen. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 04221 / 689 01 50 oder im Internet unter tierschutzvereindelmenhorst.de (DR)/ Foto: Berger

Die Evangelische Familienbildungsstätte in Delmenhorst hat in ihrer Sparte „Lebenslanges Lernen“ eine neue Vortragsreihe konzipiert. In insgesamt zehn Modulen wird darin der Bogen rund um die praktischen, moralischen und ethischen Fragestellungen in der Angehörigenbetreuung gespannt. Ziel der Vortragsreihe ist es, Teilnehmern eine unverbindliche Möglichkeit zu geben, sich umfassend über unterschiedliche Aspekte des Älterwerdens zu informieren. Start ist am 24. Oktober mit einem Vortrag über die ersten Unterstützungshilfen im Alter. Als Referentinnen sind Karin Knickmann (Betreuungsdienst), Mechthild HardersOpolka (Hausservice), Dorothee Engelke (Seniorenberatung der Stadt Delmenhorst) und Monika Zabel (Evangelische Seniorenhilfe) geladen. An diesem Abend geht es unter anderem darum, wie man ältere Menschen dazu bringen kann, Hilfe anzunehmen. Im zweiten Vortrag am 7.

November dreht sich alles der dritte Vortrag am 21. Noum die ärztliche Versorgung vember. Geklärt werden solund Vorsorgevollmacht – ei- len dann Fragen zum Sinn ne Angelegenheit, bei der und Zweck medikamentöser man viel falsch machen kön- Therapie und wie man Medine, sind sich Axel Günther, kamente in den Alltag intePflegefachkraft bei der AOK grieren kann. Referentin ist Bremer Apothekerin und Christina Reinemann, die Fachbereichsleiterin in der Christine Lutter. Wer sich für das Thema Familienbildungsstätte sicher. Für diesen Vortrags- „Umzug in ein anderes Leabend haben die beiden Or- ben“ interessiert, sollte den vierten Vortrag ganisatoren am 5. Dezemder Reihe Heiber nicht verno Bleydorn, „Das Tabu-Thema passen. Mit den GeVorsorgevollmacht mit dabei ist unter schäftsführer der Familie diskutieren“ anderem Mardes Delmentina Fröhberg horster Beaus Hude, weltreuungsvereins als Referenten geladen. che Umzüge für Senioren or„Im Bereich Vorsorgevoll- ganisiert, die in eine kleinere macht gibt es viele formale Wohnung umziehen möchten Wissenslücken. Außerdem oder müssen. „Sie beschäftigt sehen sich beispielsweise sich tagtäglich mit dieser ProKinder bei gewissen Ent- blematik und weiß, wie scheidungen auch überfor- schwer es für die Senioren dert.“, sagt Günther. Er rät, aber auch für die Angehöridas Tabu-Thema im Vorfeld gen ist, das Thema anzuspreimmer mit der Familie zu chen“, erläutert Reinemann. Ganz konkret um den senidiskutieren. „Eine Vorsorgevollmacht hat auch etwas mit orengerechten Wohnungsumbau geht es in dem fünften Vertrauen zu tun.“ Um Medikamente und ihre Vortrag am 16. Januar. Für Nebenwirkungen dreht sich Fragen stehen an diesem

Abend Susanne Siemers (Wohnberatung für Senioren, Schwerpunkt Bad) und Reiner Fulst (Bauverein Delmenhorst) zur Verfügung. Weitere Vorträge im kommenden Jahr drehen sich um die Themen „Pflegesituation“, „Assistenzsysteme für Senioren“, „Die ethische Sicht auf die Pflege in Deutschland“, „Die religiöse Sicht auf das Leben und Sterben“ sowie „Palliativ – Leben und Tod“. Eine Abschlussdiskussion ist Ende April des kommenden Jahres geplant. ■ Alle, jeweils zweistündigen und kostenfreien Vorträge beginnen um 17.30 Uhr im Gemeindehaus an der Lutherstraße 4 in Delmenhorst. Weil die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird darum gebeten, sich vorher anzumelden. Anmeldungen zu der Vortragsreihe oder aber zu einzelnen Modulen nehmen die Mitarbeiter der Evangelischen Familienbildungsstätte unter Telefon 04221 / 99 87 21 oder per E-Mail an info@efbdel-ol.de entgegen. Das Programm ist zudem online unter efb-del-ol.de zu finden.

Heiner Liebing nutzt die Gunst der Stunde Ray Cooneys „Funny Money“ wird im Theater „Kleines Haus“ aufgeführt

Tassimo sortiert Packung

3,99€

Erasco Eintöpfe

1,99€

sortiert, 1kg = 2,49 800g Dose

Der Citymarkt in Delmenhorst, Lange Straße 98 www.koopje.de Gültig wöchentlich von DONNERSTAG 17.10. bis SAMSTAG 19.10.2019 Für Druckfehler keine Haftung. Abbildungen ähnlich. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Herausgegeben durch inkoop Verbrauchermärkte GmbH, Elbinger Straße 32, 27755 Delmenhorst

Der britische Autor Ray Cooney gehört zu den Autoren, deren Stücke verlässlich für Heiterkeit und volle Häuser sorgen. Das gilt auch für „Funny Money“, eine turbulente Komödie um einen unerwarteten Geldsegen. Aufgeführt wird sie am morgigen Donnerstag, 17. Oktober, um 20 Uhr im Theater „Kleines Haus“ in Delmenhorst. Mit dabei sind unter anderem die Schauspieler Peter Nottmeier, Saskia Valencia und Simone Pfennig. Zur Geschichte: Heiner Liebig, ein Buchhalter mittleren Alters, nimmt eines Tages in

der U-Bahn aus Versehen den Aktenkoffer eines Fremden mit und kommt so auf einmal in den Besitz von 1,5 Millionen Euro – ausgerechnet an seinem Geburtstag. Der Fund weckt in ihm kriminelle Energien, und so drängt Liebig seine Frau Johanna, gemeinsam mit ihm und dem Geld die Flucht in den sonnigen Süden anzutreten. Doch als sein eigener Aktenkoffer zusammen mit einer Wasserleiche aufgefunden wird, dauert es nicht lange, bis sich die Polizei für Heiner Liebig zu interessieren beginnt. Auch die plötzlich vor der Tür stehen-

Peter Nottmeier, Saskia Valencia und Simone Pfennig (l.) stehen in „Funny Money“ auf der Bühne. Foto: Dennis Haentzschel den Geburtstagsgäste machen eine unauffällige Flucht nicht leichter. Karten für die Inszenierung

gibt es bei der Konzert- und Theaterdirektion im „Kleinen Haus“, Max-Planck-Straße, Telefon 04221 / 165 65. (nba)


D ELMENHORST

Mittwoch, 16. Oktober 2019

UNSER WETTER Mittwoch

Tag 16°

Nacht 12°

Donnerstag

Tag 16°

Nacht 12°

Freitag

Tag 17°

Nacht 10°

3

Musikrevue feiert die 70er Jahre Uraufführung des Niederdeutschen Theaters endet mit stehenden Ovationen

K L AU S P I C K S A K

Bereits 18. Einsatz am Gräberfeld Aktive Hilfe der Reserivsten Ein Jahr nach Beendigung des teure der KriegsgräberfürsorErsten Weltkriegs (1914- ge im Verband der Reservis1918), der das Leben von Mil- ten der Deutschen Bundeslionen Soldaten und zivilen wehr ist es der 18. gemeinBürgern verschiedener Natio- nützige Arbeitseinsatz an einen als Kriegsopfer einforder- nem Gräberfeld der Kriegsopte, wurde zum Gedenken an fer in der Stadt. „Dieser Aufderen Schicksale im Dezem- trag erfüllt uns mit Freude, ber 1919 der Volksbund Deut- denn es ist für uns ein Teil sche Kriegsgräberfürsorge ge- von Friedensarbeit im Sinne des Mottos gründet. Das des Volksbunist jetzt 100 Jahre her. Wolfgang Jondral übergibt des Versöhnung über Nochmals beAufgabe an den Leiter des den Gräbern“, stätigt wurde Friedhofes Bungerhof sagt Wolfgang die NotwenJondral, Spredigkeit dieser cher des VerInitiative nach dem Zweiten Weltkrieg (1939- bands in Delmenhorst. „Mö1945). Millionen ungeklärter ge unsere Arbeit als kleiner Schicksale konnten seither Mosaikstein dazu beitragen, durch den Einsatz der Ehren- irgendwann das Bild von eiamtlichen geklärt werden. nem friedlichen Miteinander Am Sonnabend, 26. Oktober, zu vollenden.“ Jondral, der sich seit vielen geht der freiwillige Kriegsgräberdienst in Delmenhorst in Jahren im Verband der Reserdie nächste Runde. Die Helfer visten der Bundeswehr sowie aus dem Verband der Reser- im In- und Ausland bei der visten treffen sich in der Zeit Kriegsgräberfürsorge engavon 8.30 bis 15.30 Uhr am giert, hat das letzte Mal den Gräberfeld auf dem Friedhof Arbeitseinsatz in DelmenBungerhof an der Friedens- horst organisiert. Er übergibt straße. Geladen ist für 10 Uhr. seinen ehrenamtlichen PosBürgermeister Dr. Enno Ko- ten an Marco Weiß, Friednukiewitz wird dann einige hofsleiter in Bungerhof. „Die Worte an die freiwilligen Hel- Mannschaft ist gewillt, mit ihm die Arbeit fortzuführen“, fer richten. (nba) Für die Delmenhorster Ak- betont Jondral.

Mit einer besonderen Inszenierung ist das Niederdeutsche Theater Delmenhorst (NTD) am vergangenen Samstag im Theater „Kleines Haus“ in seine neue Spielzeit gestartet. Gefeiert wurde nicht nur eine Premiere, sondern die Uraufführung der Musikrevue „Ein Festival der Liebe“. In dem Stück lassen die Darsteller im schnellen Wechsel aus Nachrichten, kurzen Spielszenen und begleitet von Schlagern und Popsongs aus dieser Zeit die bewegten 1970er Jahre noch einmal Revue passieren. Um dabei einen schnellen Szenenwechsel zu ermöglichen, konstruierte man für die Aufführungen eigens eine drehbare Spielfläche mit drei verschiedenen Bühnenbildern. Die Idee zum Festival der Liebe kam den Verantwortlichen des NTD gemeinsam mit ihrem Gastregisseur Philip Lüsebrink, der das Buch zur Revue schrieb und sie auch inszenierte. Die Akteure zeigen nicht nur große schauspielerische Qualitäten, sondern beweisen auch beim Gesang und der Choreografie ein herausragendes Niveau. Sie trällern nicht einfach nur Schlager, sondern interpretieren die

Mit der rasanten Musikrevue „Ein Festival der Liebe“ weckten die Darsteller bei der Uraufführung Erinnerungen an die 1970er Jahre und eroberten die Herzen der Zuschauer. Foto: Richter Songs ausgesprochen anspruchsvoll. Das Publikum ließ sich bei der Premiere vor allem im zweiten Teil vom ausgelassenen Flair der Revue anstecken. Am Ende gab es minutenlange, stehende Ovationen für die Darsteller, die sich diese Anerkennung voll und ganz verdient haben. Bewundernswert ist bei der

Inszenierung die Geschlossenheit des Ensembles, das sich aus gestandenen Kräften und ebenso vielen jungen Darstellern zusammensetzt. Beim Generationswechsel ist das NTD auf einem sehr guten Weg. Fazit: „Ein Festival der Liebe“ ist für alle Freunde des Laientheaters ein Leckerbis-

sen, auch wenn sie des Plattdeutschen nicht ganz so mächtig sind, da die Revue von der Musik getragen wird. Bis zum 8. Dezember laufen noch elf Vorstellungen. Karten gibt es telefonisch unter 04221 / 1 65 65 oder im Internet bei www.ntd-del.de sowie an der Abendkasse im Kleinen Haus an der Max-Planck-Straße 4.

Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz Ein bislang Unbekannter beschädigte am Montag, zwischen 19.15 und 19.55 Uhr, eine graue Mercedes C-Klasse, die auf dem Parkplatz des

Nutzhorn-Centers an der Nutzhorner Straße abgestellt war. Bei ihrer Rückkehr wurde die Halterin des Pkw durch Zeugen auf den Schaden auf-

merksam gemacht. Dieser wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer eines mutmaß-

lich blauen Renault Clio. Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, melden sich telefonisch unter 04221 / 1 55 90. (DR)


4

D ELMENHORST

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Fünf Tage Auszeit am Meer

VERLOSU NG 5 NÄCHTE IM BEST WESTERN HOTEL TIMMENDORFER STRAND MIT FRÜHSTÜCK FÜR 2 PERSONEN (EIGENE ANREISE)

Urlaub für zwei im Best Western Hotel Timmendorfer Strand MARINOS KALOGLOU

sund & Vital“. Zudem können die Gewinner während ihres Aufenthaltes kostenfrei den Pool, die Sauna und den Entspannungsbereich nutzen. Das Haus liegt in ruhiger Lage nur 100 Meter vom Wasser entfernt zwischen dem Mendorfer Strand und dem Niendorfer Hafen, wo früh morgens die Fischerboote mit ihrem Fang einlaufen. Das Best Western Hotel verfügt über insgesamt 55 Nichtraucherzimmer, das Restaurant „Lütt Hus“, in dem regionale Köstlichkeiten serviert werden sowie und über eine Sky Sports- & Hotelbar und eine Terrasse. ■ Ausführliche Informationen und Buchungen unter hotel-timmendorferstrand.com im Internet.

deckt zu werden. An sonnigen Tagen Sandburgen bauen, den kleinen Hunger zwischendurch mit einem leckeren Fischbrötchen stillen oder auch mal schön shoppen gehen – das maritime Erlebnis kann die unterschiedlichsten Formen haben und bietet für jeden etwas. Lust auf Urlaub im hohen Norden, auf lange Strandspaziergänge und Radtouren in gesunder Luft? Gemeinsam mit dem Best Western Hotel Timmendorfer Strand verlosen wir einen Kurzurlaub für zwei Personen (eigene Anreise) im beliebten Ostseebad. Im Gewinn enthalten sind fünf Übernachtungen im Doppelzimmer mit kleinem Balkon inklusive reichhaltigem Frühstücksbüfett „Ge-

Urlaub im eigenen Land ist bei den Deutschen nach wie vor voll angesagt. Die Ostseeküste mit ihren mondänen Badeorten rangiert dabei in der Beliebtheitsskala ganz weit oben. Zu den bekanntesten deutschen Seebädern zählt zweifelsohne Timmendorfer Strand. Zu recht, denn der Hotspot mit acht Kilometer Sandstrand und die Ostsee sind nicht nur im Sommer eine Reise wert. Die Ostseeküste bietet zwölf Monate im Jahr Abwechslung pur: malerische Fischerdörfer, endlose Dünen, bekannte Seebäder und ehrwürdige Hansestädte warten darauf, von den Besuchern per Auto, mit dem Fahrrad oder Segway ent-

Rufen Sie uns an bis Donnerstag, 17. Oktober, 16 Uhr, unter:

0137 - 8 78 02 03

Frische Ostsee-Brise inklusive: Das Best Western Hotel Timmendorfer Strand befindet sich in einem der beliebtesten Ferienorte Deutschlands. Foto: Best Western Hotel Timmendorfer Strand

E S I E R P L A H C S A M N E T S E B E I D ! N E T I E Z R E L L A 6Ja0 hre ECHT LEDER

Finissage im Haus Coburg Die aktuelle Ausstellung „Fenstermalerei“ von Fredrik Værslev ist noch bis zum 20. Oktober, in der Städtischen Galerie Delmenhorst an der Fischstraße 30 zu sehen. Am Sonntag bietet Regina Ungethüm-Meißner um 14 Uhr eine Führung zur Geschichte vom Haus Coburg an. Um 15 Uhr führt die Galerieleiterin Annett Reckert durch die Ausstellung. Anschließend gibt es in der

VERSCHIEDENE LEDERFARBEN

Reichlich Platz zum sitzen und Füße hochlegen bietet diese POLSTERECKE mit Sitztiefenverstellung. Sehr schön ist der moccafarbige Stoffbezug in Lederoptik mit Kontrastfaden in Verbindung mit der Holzabsetzung und den schlanken Metallfüßen. Inkl. 2 Nierenkissen. Ohne Dekokissen und Dekoplaid.

Die Sammelcontainer für Alttextilien im Stadtgebiet werden reduziert. Darüber hat die Stadtverwaltung informiert. Davon unberührt ist es weiterhin möglich, zu den Öffnungszeiten gebrauchte Kleidung, Schuhe und andere Textilien an den drei Abfall-Annahmestellen am Burggrafendamm, an der Lemwerderstraße und an der Steller Straße abzugeben. In die Container im Stadtgebiet gehören neben alter

13%

Jubiläumspreis

2478,–

1999,–

EICHE VERSCHIEDENE STOFFFARBEN

13390149/01

Armlehnenstuhl, Gestell Eiche massiv, mit Stoffbezug graphit.

20%

20%

Jubiläumspreis

249,–

199,–

ARMLEHNENSTUHL, Gestell Eisen schwarz, mit Stoffbezug graphit, silber oder grün. 13390149/02

HIGHBOARD, B ca. 140 cm. Inkl. Beleuchtung (EEK* A) 12400119/09 SIE SPAREN

29%

Jubiläumspreis

1398,–

999,–

225,–

179,–

13390149/04 SIE SPAREN

Jubiläumspreis

BEREITSCHAFTSDI ENSTE Apotheken

Mittwoch, 16. Oktober Nutzhorn-Apotheke Nutzhorner Str. 29 ‡ 04221 4 90 16 66 Apotheke Schierbrok Bahnhofstr. 49, Schierbrok ‡ 04221 8 93 35

Jubiläumspreis

19%

1849,–

NACHTKONSOLE, lederbezogen, mit Glasablage, B ca. 50 cm.

1499,–

SIE SPAREN

27%

BOX-

SPRING POLSTERUNG

TASCHEN FEDERKERN

ECHT LEDER

VERSCHIEDENE LEDERFARBEN

6Ja0 hre

60

JAHRE seit 1959

Kleidung auch Bett- und Tischwäsche, Bettfedern und Schuhe. Das gesammelte Material wird nach Verwendbarkeit und Zustand sortiert und beispielsweise zu Putzlappen weiterverarbeitet. Gut erhaltene Kleidung sollte man deshalb eher bei den Altkleiderkammern karitativer Einrichtungen abgeben. Dort werden die Artikel in der Regel nach einer Aufarbeitung an Bedürftige weitergegeben. (ble)

OHNE DEKO

BOXSPRINGBETT mit Lederbezug, Unterbau mit Federkern, Obermatratze mit 5-ZonenTonnentaschenfederkern, Liegefläche ca. 180x200 cm. Ohne Dekokissen und Dekoplaid. 17990026/00

SIE SPAREN

SIE SPAREN

ALLES ABHOLPREISE

Jubiläumspreis

95,–

69,–

Freitag, 18. Oktober Polaris-Apotheke Hasporter Damm 166 ‡ 04221 2 92 70 78

Friesisches Bauernhaus

GRÜNKOHL

Avie Apotheke am Famila Markt 5, Ganderkesee ‡ 04222 9 47 32 70

mit Salzkartoffeln, Kochwurst oder Pinkel und Kasseler

6,90

Serviervorschlag

Donnerstag, 17. Oktober Pluspunkt-Apotheke Lange Straße 108 ‡ 04221 15 15 14 Apotheke am Schützenplatz Schützenstr. 10, Hude ‡ 04408 9 21 10

Alles Abholpreise. Gültig bis 26.10.19.

SIE SPAREN

MASSIV

Remise die Möglichkeit, mit Aneta Palenga die kollektive Reproduktion von Fredrik Værslevs 16 Meter langen Gemälde „Ohne Titel (sunset)“ zu bewundern. Auch das Finissage-Publikum kann ein Teil davon werden. Wer Lust hat, kann selbst Hand anlegen und ein weiteres Blatt kleben. Zum Ausklang des Nachmittags gibt es Kaffee, Tee und Süßigkeiten. Der Eintritt ist an diesem Tag frei. (ble)

Weniger Kleidercontainer

17350127/00

ESSTISCH, Platte Charaktereiche massiv, mit schwarzem Kufengestell, ca. 200x100 cm.

Ein Anruf kostet 0,50 Euro inkl. MwSt. aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können abweichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinner wird benachrichtigt. Die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren ist ausgeschlossen. weserreport.de/ datenschutzerklaerung/

Samstag, 19. Oktober Rats-Apotheke Oldenburger Straße 1-5 ‡ 04221 1 32 28 Apotheke Bookholzberg Stedinger Str. 63, Bookholzberg ‡ 04223 30 70 Die jeweiligen Apotheken sind für den Notdienst in Delmenhorst von morgens 8.30 Uhr bis zum nächsten Morgen 8.30 Uhr geöffnet. In Bookholzberg, Ganderkesee, Hude und Schierbrok erledigen die Apotheken den Notdienst werktags bis 20 Uhr, danach übernimmt die Apotheke in Delmenhorst. Am Wochenende und

an Feiertagen steht der Notdienst rund um die Uhr zur Verfügung.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Städtisches Krankenhaus, Wildeshauser Straße 92, Delmenhorst ‡ 116 117

Praxis besetzt: Mo., Di., Do. 19 bis 21 Uhr, Mi. u. Fr. 17 bis 21 Uhr, Sa., So. und feiertags von 8 bis 12 und 16 - 20 Uhr

Zahnärzte

Der Notdienst findet in der Zeit von 11 bis 12 Uhr statt.

Samstag, 19. Oktober ZÄ Dr. B. Rosenberger August-Hinrichs-Str. 1, Bookholzberg ‡ 04223 13 45

Tierarzt

Der Notdienst findet von Samstag 13 Uhr bis Montag 7 Uhr statt. Telefonische Anmeldung erforderlich.

Samstag, 19. Oktober Kleintierklinik Dr. A. Hoffmann Bismarckstr. 45, ‡ 04221 63 11 Tierärztin Anne Horstmann Riedenweg 300, Ganderkesee ‡ 04222 65 77

Opferhilfe Weisser Ring ‡ 0151 / 55 16 46 94 Frauenhaus ‡ 04221 / 96 81 81


5

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Begrünung Rathausstraße

Betrunkener Autofahrer

Ganderkesee Die Werbegemeinschaft Gantermarkt, die Firma Garten- und Landschaftsbau Kreye sowie die Gemeinde Ganderkesee haben sich gemeinsam eine Aufwertung der Pflanzflächen in der Haupteinkaufsstraße zum Ziel gesetzt. Mit dem Gemeinschaftsprojekt „Begrünung Rathausstraße“ soll die Bepflanzung in der Rathausstraße an die Grünflächen auf dem Marktplatz angepasst

und aufgewertet werden. Zwei Auszubildende der Firma Kreye ergänzen derzeit die vorhandene Bepflanzung in den Beeten der Rathausstraße sowie auf dem Bahnhofsvorplatz mit Stauden und Formgehölzen. Die verwendeten Pflanzen werden von der Werbegemeinschaft Gantermarkt und von der Gemeinde finanziert. Die Kosten liegen bei voraussichtlich 1.500 Euro. (rom)

Landkreis Die Beamten der Polizei Wildeshausen kontrollierten am vergangenen Montagabend einen Pkw auf der Bargloyer Straße. Laut Polizei kam der Verdacht auf, dass der Fahrer Alkohol getrunken haben könnte. Ein Test ergab einen Wert von 2,58 Promille. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (rom)

Gesangliches Oktoberfest

Kunst und Handwerk

Weltall erkunden

Ganderkesee Das Oktoberfest-Singen des TSV Ganderkesee findet am Sonntag, 20. Oktober, um 17 Uhr im Mehrzweckraum des Vereinsheims, Immerweg 60, statt. In hübscher Dekoration werden die Sänger von handgemachter Musik begleitet. Der Eintritt ist frei. Für Getränke und den kleinen Hunger ist das TSVBistro in der Pause geöffnet. (DR)

Ganderkesee Der Basar für Kunsthandwerk und Handgemachtes steht auf dem Hof Kunst, Wildeshauser Landstraße 9, an. Von Sonnabend, 19., bis Sonntag, 20. Oktober, öffnet der Basar von jeweils 11 bis 18 Uhr, einen Mittagstisch gibt es von jeweils 11 bis 14 Uhr. Die Erlöse aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen gehen an das Rote Kreuz in Ganderkesee. (rom)

Ganderkesee Das Team des Jugendraums Horst, Schönemoorer Landstraße 119, bietet einen abendlichen "Himmelsspaziergang" am Donnerstag, 17. Oktober, ab 18 Uhr an. Kinder und Jugendliche ab acht Jahre und ihre Eltern sind eingeladen den Sternenhimmel unter Anleitung zu erkunden. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (rom)

SCHÄRFER WIRD‘S NICHT! Nur für kurze Zeit!

400,-,

40%

1

GESCHENKT

ab einem Einkaufswert von 999,– beim Möbel-, Matratzen- und Küchenkauf.

600,-,

FI LM DER WOCH E

40%

1

GESCHENKT

ab einem Einkaufswert von 1.499,– beim Möbel-, Matratzen- und Küchenkauf.

Eine diebische Freude

Parasite „Parasite“ – das klingt nach Science-Fiction-Horror oder Öko-Thriller. Tatsächlich handelt es sich hier aber um eine satirische Tragikomödie, die bei den 72. Internationalen Filmfestspielen von Cannes als erster südkorea nischer Film die Goldene Palme gewann. Die vierköpfige Familie Kim ist schon lange arbeitslos. Vater Ki-taek (Kangho Song), seine Frau Chungsook (Hyae Jin Chang) und die Kinder Ki-woo (Woo-sik Choi) und Ki-jung (Sodam Park) leben in einem Keller, in dessen hinterstem Winkel sie tagtäglich versuchen, etwas vom WLAN der Bewohner über ihnen abzugreifen. Klägliche Aushilfs-

jobs, wie das Zusammenfalten von Pizzakartons, sind die einzige Einnahmequelle. Als es der jüngste Sprössling dank eines alten

Schulfreundes schafft, bei der gut situierten Familie Park einen Job als Nachhilfelehrer an Land zu ziehen, bietet dies der ganzen Familie einen parasitären Ausweg aus der Armut ... Sarkastisch, grausam, brillant und dabei zugänglicher als so manch anderer asiatischer Film. Optisch und erzählerisch schlicht weg auf hohem Niveau. Lothar Jentsch

1.200,-, GESCHENKT

ab einem Einkaufswert von 2.999,– beim Möbel-, Matratzen- und Küchenkauf.

2.000,-, 1

Südkorea 2019; R: Bong Joon-ho; D: K a n g - H o Song, Woo-sik Choi, Park So-Dam; 132 Min; FSK: ab 16; Kinos: Bremer Filmkunsttheater Foto: Koch Films

Trauringwochen vom 30. September bis 19. Oktober

L:\JJK\Satzdaten\93\411993\411993. -

ab einem Einkaufswert von 4.999,– beim Möbel-, Matratzen- und Küchenkauf.

4.000,-, 1

ab einem Einkaufswert von 9.999,– beim Möbel-, Matratzen- und Küchenkauf.

Gültig beim Neukauf von Möbeln, Matratzen und frei geplanten Küchen bis zum 19.10.2019. Ausgenommen im Möbelhaus als bereits reduziert gekennzeichnete Möbel, Matratzen und Küchen, Ausstellungsstücke, Ware der trend-Abteilung, Toppreis-, Happy-Preis- und Dauerniedrigpreis-Artikel. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Keine Barauszahlung möglich. Alles Abholpreise.

Möbel Schulenburg Vertriebs GmbH Direkt am Weserpark Hans-Bredow-Straße 43, 28307 Bremen www.moebel-schulenburg.de Mo.– Sa. 10 – 19 Uhr

DIE BESTEN ANGEBOTE

Rab

Mo.–Fr. 9.30 –18.30 Uhr Sa. 9.30 –16.00 Uhr Find us on Facebook: Juwelier Steinfeld

D E L M E R E P O RT

40%

GESCHENKT

1

-20a%tt

40%

GESCHENKT

L:\JJK\Satzdaten\54\410854\410854. -

20. OKTOBER

40%

1


www.freimarkt.de .de

984. Bremer Freimarkt

18. Oktober bis zum 3. November 2019

Von „Hurricane“ bis „Königsalm“ Ischa Freimaak: Neue Party-Location und Fahrgeschäfte locken 17 Tage lang nach Bremen

ppy Traveller a H s e d w re C ie D lich auf dem begrüßt Sie herz

Freimarkt 2019

Infinity - das höchste mobile Loopingkarussell der Welt!

Leinen los für gute Laune AuchRiverboat-Programm 2009 wieder der Treffpunkt auf demFreimarkt Bremer Freimarkt zum Bremer 2019

Zur Happy täglich 18 Uhr ab bis18:00 19 Uhr: Live-Musik undHour Happy Hour täglich Uhr vom FassLive-Unterhaltung 0,3 l für 1,70 € Uhr jeden Pils Sonntagnachmittag ab 14:00

ab 18:00 Uhr: Heartbeats 16.10.2009 täglich Freitag Live-Musik Freitag Wild Boys 17.10.2009 Heartbeats Samstag 18.10.2019 Samstag Wild Boys total Showband 18.10.2009 Chess Sonntag 19.10.2019 Sonntag 20.10.2019 Streetlight 19.10.2009 Chess total Showband Montag Montag Plug & Play Music 20.10.2009 Recover Dienstag 21.10.2019 Dienstag Plug & Play Music 21.10.2009 Recover Mittwoch 22.10.2018 Mittwoch 23.10.2019 Chess Live Donnerstag 22.10.2009 Double-O-Soul Donnerstag 24.10.2019 ChessTenders Live 23.10.2009 The Freitag Freitag 25.10.2019 Impuls Live Samstag 24.10.2009 The Tenders Samstag 26.10.2019 Double o Soul 25.10.2009 Wake Up! Sonntag Party-Band Sonntag 27.10.2019 Streetlight 26.10.2009 Wake Up! Party-Band Montag Montag The Diesel&Brothers 27.10.2009 Pepper Dienstag 28.10.2019 Soul Dienstag 29.10.2019 Impuls Live Mittwoch 28.10.2009 Pepper & Soul Mittwoch Wild Boys 29.10.2009 The Donnerstag 30.10.2019 Tramps Donnerstag 31.10.2019 Wild Boys 30.10.2009 Freitag The Tramps Freitag Pepper &and Soul/The Tuebrasser 31.10.2009 Larry Samstag 01.11.2019 the Handjive Samstag Pepper &and Soul/The Tuebrasser 01.11.2009 Larry Sonntag 02.11.2019 the Handjive Sonntag Täglich 03.11.2019 Larry & Handjive zur Happy Hour von 18:00 bis 19:00 Uhr

Rund vier Millionen Besucher können sich nicht irren: Wenn die Hansestadt die fünfte Jahreszeit einläutet, sind sich die Gäste aus nah und fern sicher, auch 2019 wird ihnen auf der Bürgerweide jede Menge Spaß und Abwechslung geboten. Ab kommenden Freitag heißt es wieder „Ischa Freimaak“ und 17 Tage lang beweist eines der ältesten Volksfeste der Republik, dass es längst nicht zum alten Eisen gehört. Der 984. Bremer Freimarkt wird am 18. Oktober von der neuen Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, Kristina Vogt, in der Königsalm auf der Bürgerweide eröffnet: „Ich freue mich darauf, die traditionelle fünfte Jahreszeit offiziell eröffnen zu dürfen“, betont Vogt. „Der Freimarkt ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, der einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Bremerinnen und Bremer hat und viele Gäste in die Stadt bringt.“ Die Frage, die sich auch in diesem Jahr wieder die meisten Besucher stellen: Was gibt es Neues auf dem Freimarkt? Für ordentliche Adrenalinschübe und richtige Gänsehaut sorgen sechs Fahrgeschäfte, die 2019 ihren Einstand auf der Bürgerweide feiern, darunter der Hurricane, der zu stürmischen Fahrten einlädt. Schwindelfreie werden in den Gondeln des Hurricane sitzend, geschüttelt und gerührt. In den Genuss dieses Erlebnisses kamen bereits die Besucher der Oster-

Der „Breakdancer“ und ein weiterer Mix aus Fahrgeschäften sorgt auch in diesem Herbst für jede Menge Spaß auf der Bürgerweide. Fotos: Schlie wiese. Neuheit Nummer zwei ist die Geisterfabrik, die größte mobile Geisterbahn der Welt, die interaktiven Gruselspaß auf höchstem Niveau verspricht. Dabei können die Fahrgäste mit einer InfrarotPistole auf markierte Ziele schießen. Wer es schafft, den Highscore vom Vortag zu überbieten, dem winkt sogar eine Freifahrt. Für Familien mit Kindern ist Kuddel, der Hai das passende Angebot. Groß und Klein können auf der Familien-Ach-

terbahn zu einer 135 Meter langen maritimen Fahrt auf dem Rücken des Fisches aufbrechen. Eine weitere Neuheit ist der Rock-&-Roller-Coaster, die größte mobile Achterbahn Deutschlands. Weitere aufregende Neuheiten sind der Transformer und der Aeronaut. Während der erstgenannte mit einzigartigen Licht- und Showeffekten aufwartet, ist das zweite Fahrgeschäft mit seinen 72 Metern Flughöhe etwas für Besucher ohne Höhenangst – dafür gibt es als

Zugabe einen schönen Blick aus der Vogelperspektive über den Freimarkt. Die neue Party-Location auf der Bürgerweide ist die Königsalm. Das zweigeschossige Festzelt präsentiert sich wie ein großes, freistehendes alpenländisches Chalet mit unzähligen Holzverzierungen, handgeschnitzten überlebensgroßen Figuren in Kombination mit viel Glas für eine gemütliche Atmosphäre. ■ Weitere Infos auf freimarkt.de im Internet. (kim)

Außerdem jeden Pils Sonntagnachmittag ab 14 Uhr vom Fass 0,3 lLive-Unterhaltung 1,50 Euro Reservierungen unter 0177 - 7156124 Programmänderungen vorbehalten

Alpen-Chalet im Flachland: Die Königsalm feiert ihren Einstand auf dem Bremer Freimarkt.

Noch im Aufbau: In zwei Tagen sorgt der Rock-&-Roller-Coaster bei den Freimarkt-Besuchern für Nervenkitzel pur.

Pascher seit 1959

Ein Highlight auf dem Bremer Freimarkt!

Auf dem kleinen Markt

StarduSt

Süße Spezialitäten

... präsentiert die neuesten drift autos www.delmereport.de

Mr. EMdE Wieder lecker Krustenbraten, Kräuter-Steak und Champignons

Die Stromversorgung erfolgt durch

HORST

W

GmbH

EHMANN

ELEKTRO-SPEZIALBETRIEB

Ihr Meisterbetrieb mit dem bewährten Team Alte Waller Straße 13 · 28219 Bremen Tel. (04 21) 61 40 91 Fax (04 21) 61 40 93

info@elektro-wehmann.de www.elektro-wehmann.de


www.freimarkt.de .de

984. Bremer Freimarkt

18. Oktober bis zum 3. November 2019

Richtig parken nahe der Bürgerweide Wer dem Freimarkt in diesem Jahr besuchen möchte, sollte bei der Anreise einiges beachten. Autofahrer haben es besonders zu den Stoßzeiten des Marktes traditionell schwer, nahe der Bürgerweide einen geeigneten Platz zum Parken zu finden. Die Polizei Bremen empfiehlt deshalb die Anreise

mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Alternativ sollte der Parkand-Ride-Service in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus gibt es für Parkplatzsuchende einige Regeln: Verboten ist etwa das Parken am Torfkanal, dort sind kürzlich Metallpoller zwischen den

Bäumen aufgestellt worden. Zudem werden die Findorffer Nachbarquartiere für Ortsfremde gesperrt, entsprechende Beschilderung wird an allen Einfahrten und den Einmündungsbereiche aufgestellt. Das Überwachungspersonal für Verkehrskontrollen wird

nach Angaben der Polizei im Vergleich zu den Vorjahren deutlich verstärkt. Falschparker, insbesondere innerhalb des Bürgerparks, müssen damit rechnen, abgeschleppt zu werden. Sondertickets und ein ausgeweitetes Park-and-RideAngebot soll es ab dem kommenden Jahr geben. (hs)

Standort: Direkt am Klangbogen!

Auf Manitus Spuren mit der Wildwasser 2

Freimarktnächte sind lang Leckeres für den Gaumen, Party für die Feierfraktion

Knapp ein halbes Jahr liegt zwischen Osterwiese und Freimarkt. Für viele Bremer eine arg lange Zeit. Kein Wunder, dass die Freude auf den Beginn der fünften Jahreszeit groß ist. Wie jedes Jahr spielt sich das Hauptgeschehen auf der zentral gelegenen Bürgerweide direkt am Bremer Hauptbahnhof ab, doch auch in der Innenstadt beim Roland und rund ums Rathaus stehen Karussells und Buden. Der historische Markt befindet sich traditionell zwischen Rathaus und Unser Lieben Frauen Kirche. Glasbläser, Schmiede und Steinmetze erinnern dort mit ihrem handwerklichen Können an das alte Marktwesen und damit an den Ursprung des Freimarkts. Auf der Bürgerweide bieten 315 Schausteller mit ihren Fahrgeschäften wie Autoscooter, Karussells, Achterbahnen, Los- und Schießbuden Spaß für die ganze Familie. Viel Action – das macht hungrig: 128 Imbissbetriebe

Liebevolle Details begeistern bei Tag und am Abend! Heitmann Schneider, Münster

TAXI DEUTSCHLAND ! n e m e Br r ü f h c u a .. ..

Freimarkt macht hungrig: Von Würstchen vom Rost bis zur deftigen Pilzpfanne, auch in diesem Herbst geht keiner hungrig nach Hause. Foto: Schlie sorgen dafür, dass keiner mit leerem Magen nach Hause geht. Egal ob Fischbrötchen, Chili con carne, Bratwurst, Champignonpfanne, gebrannte Mandeln, Schmalz-

kuchen oder Sahneeis – auf dem Freimarkt wird jeder fündig. Dies gilt auch für die Feierfraktion: In vier großen Partyzelten ist für musikalische Ab-

wechslung gesorgt. Wer nach dem Freimarkt noch nicht nach Hause möchte, feiert in der benachbarten Halle 7 weiter bis zum Sonnenaufgang. (kim)

Zwei Klicks - ein Taxi! Die bundesweite Bestell-APP

PROGRAMMÜ BERSICHT Freitag, 18.10.

16 Uhr Eröffnung des kleinen Freimarkts (Marktplatz) 18 Uhr Feierliche Eröffnung des Freimarkts in der Königsalm (Bürgerweide) 21.45 Uhr Großes Höhenfeuerwerk (Bürgerweide) Montag, 21.10. 16 bis 19 Uhr Superhelden zu Gast auf dem Freimarkt Mittwoch, 23.10. 14 bis 18 Uhr DKMS-Registrierungsaktion im Cafe Keese Donnerstag, 24.10. ab 12 Uhr Tag der Menschen mit Behinderungen (Auftakt im Bayernzelt)

Samstag, 26.10.

Großer

Freimarktsumzug

durch die Bremer City mit rund 150 Gruppen und Wagen ab 10 Uhr: Beginn in der Neustadt (Pappelstraße/ Ecke Friedrich-Ebert-Straße) ab 11 Uhr Eintreffen der Festwagen auf dem Marktplatz, ab 14.30 Uhr offizielle Preisverleihung an die schönsten Fußgruppen und Festwagen im Bayernzelt Dienstag, 29.10. 15 bis 19 Uhr PrinzessinnenTag auf dem Freimarkt Donnestag, 31.10. 23.30 Uhr Mitternachtsgottesdienst im Café Keese

Sonntag, 3.11.

ab 20.30 Uhr Feierliche Freimarktsbeerdigung und Schlussfeier im Riverboat Öffnungszeiten: täglich von 13 bis 23 Uhr, freitags und samstags bis 24 Uhr. Am Eröffnungstag auf der Bürgerweide ab 16 Uhr; am Mittwoch (30.10.) bis 24 Uhr. Extras: Das Freimarkt-Ticket in den Varianten Kinder, Familie und Überflieger bietet wieder 25 Prozent Ermäßigung auf viele Fahrgeschäfte. Erhältlich ist es bei der Bremer Touristik Zentrale (Böttcherstraße) sowie am Infostand auf dem Freimarkt.

a-DeRb S n a

y

H

Achtung neuer Platz, schräg gegenüber Stardust!

Das Pferde-Renn-Spiel für die ganze Familie

Der exklusive Greiferspaß für die ganze Familie!

www.DER-TOPPER.de

kmann Familie Hubert Mar Besuch! freut sich auf Ihren

Wieder am bekannten Platz!

SSIK DER KLA

ER

arussell . . . das Gute-Laune-Kjedes Alter r . . . der Fahrspaß fü www.schausteller-markmann.de

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß D E L M E R E P O RT

Auf dem Gipfel der Gastlichkeit

Die große Premiere in Bremen – Gaudi & Genuss

ker enroc | Was . 1 .1 .–2 31.10

Freimarkt & Tracht

Montag, 21. Oktober, Feiert in Dirndl und Lederhose, die schönste Kluft wird prämiert! Kein Mindestverzehr, keine Reservierung ab 18 Uhr: erforderlich für alle, die in Trachtenkleidung kommen!

Jetzt rese rvier en!

FreimarktFrühschoppen

Jeden Sonntag ab 11 Uhr 18. – 21 .10. | „A lles

Roger!“

Täglich Live-Musik Immer für Sie da: Entertainer LUIGI

Reservierungen

reservierung@renoldi.net

0800 – 711 2222

koenigsalm-freimarkt.de


Gut leben im Alter Mit Bewegung tun Best-Ager etwas für ihre Gesundheit und ihre geistige Flexibilität „Wie heißt noch die nette Dame aus der Apotheke?“ und „Wo habe ich bloß meine Geldbörse hingelegt?“ – nicht nur älteren Menschen spielt das Gedächtnis manchmal Streiche. Doch wenn sich die Erinnerungslücken häufen, beschleicht viele Senioren die Angst vor einer beginnenden Demenz. Die gute Nachricht: Regelmäßige körperliche Aktivität ist nicht nur positiv für den Körper, sondern sorgt auch für ein fittes Köpfchen. Bewegung dient der Gehirngesundheit – es wird besser durchblutet, die Nervenzellen werden gestärkt, und seine Leistungsfähigkeit bleibt länger erhalten. Best-Ager, die sich im Tanzstudio tummeln, Hanteln stemmen, schwimmen oder walken, trainieren demnach auch ihr Reaktionsvermögen und ihre geistige Flexibilität. Zur Fitness hinzu kommt der Spaß am Training in der Gruppe, denn soziale Kontakte fördern die Lebensfreude. Auch kleine Umstellungen

Das steigert die Lebensfreude im Alter: geselliges Beisammensein und anregende Gespräche. Foto: djd/pilzshop.de/Getty im Alltag geben den grauen Zellen „Futter“: Rechtshänder sollten auch mal mit links ihr Brot schmieren oder die Haare kämmen – Linkshänder umgekehrt. Zudem kann man

beim Spazierengehen vom gewohnten Weg abweichen oder auf anderer Strecke zum Supermarkt laufen. Jede Veränderung ist ein Ansporn für die grauen Zellen.

Auch die Ernährung ist wichtig: Ältere Menschen benötigen eine hochwertige, nährstoffreiche und leicht verdauliche Kost sowie genügend Flüssigkeit. (ble)

Senioren sollten sich gegen Grippe impfen lassen Die winterliche Grippewelle kann ernsthafte Gesundheitsrisiken mit sich bringen. Nicht jeder ist gleich stark gefährdet, sich anzustecken oder schwere Verläufe zu erleiden. Zu den Hauptrisikogruppen zählen

etwa Senioren oder chronisch Kranke. Gerade bei Menschen mit chronischen Lungenbeschwerden wie Asthma oder COPD (chronisch obstruktive Atemwegserkrankung) kann

die Grippe schwere Komplikationen verursachen. Auch Menschen mit Diabetes gehören wegen ihres geschwächten Immunsystems zu den besonders Gefährdeten. Um sich zu schützen, sollten Betroffene

r Busreisen ihr Partner fü

Ihr heißes Mittagessen in der Stadt Delmenhorst

Wohn- und Wohnraumberatung im Alter Lahusenstraße 9 27749 Delmenhorst

Tel. 04221 - 1 52 13 - 30

Bei Ihnen Zuhause. Ab einer Portion. Ohne Vertragsbindung. Auch an Wochenenden.

Tel. 04 21- 61 00 10

TESTSIEGER STIFTUNG WARENTEST mit bester Essensqualität in Ausgabe 10/2011. Im Test: 6 Menüdienste, davon 2 x gut (2,5), 4 x befriedigend.

n Nutze r se Sie un ebot rang Probie kunden! u für Ne

www.seniorenstuetzpunktdelmenhorst.de

Im Ernstfall rechtlich absichern Die Einschränkung oder gar der Verlust der Selbstbestimmtheit in Folge einer schweren Krankheit, eines Unfalls oder bei Erreichen eines hohen Alters ist ein Umstand, mit dem fast jeder früher oder später einmal konfrontiert wird. Sei es im Freundeskreis oder durch einen Fall in der Familie. Obwohl das Thema ständig an Bedeutung gewinnt, wird es gern verdrängt, über die rechtzeitige Vorsorge machen sich viele gerade in jüngeren Jahren noch keine weitreichenden Gedanken. Schließlich erfreut man sich doch bester Gesundheit. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt, um präventive Maßnahmen zu treffen? Die Antwort ist einfach: Je früher, desto besser. Über drei Vorsorgemaßnahmen kann man sich im Ernstfall rechtlich absichern lassen: Rechtsanwälte helfen, diese zu erstellen und gehen individuell auf die jeweilige Lebenssituation des Ratsuchenden ein. Mit einer Patientenverfügung entscheidet man präventiv, ob und wie man im Ernstfall medizinisch betreut werden will. Wenn man eines Tages einen Betreuer benötigt, kann man diese Situation mit der Betreuungsverfügung vorzeitig regeln. Da das Gericht den gesetzlichen Betreuer letztlich bestimmt, kann man über die Betreuungsverfügung ange-

Anzeige Wolfgang & Thomas

HASSELBERG

Heizung · Sanitär Sanitär · Klima Klima Heizung

Altersgerechte und barrierefreie Bäder Telefon (0 42 23) 32 24

Stedinger Straße 15 27777 G‘kesee-Bookholzberg Telefax (0 42 23) 32 64

Stedinger Straße 15 info@hasselberg-heizung.de 27777 Bookholzberg www.hasselberg-heizung.de v: 0 42 23 - 32 24 www.hasselberg-heizung.de

ben, wen man als Betreuer einsetzt und wen man ausschließen will. Darüber hinaus kann man festlegen, ob man etwa im Pflegefall zu Hause oder in einem Pflegeheim betreut werden möchte. Die Bestimmung einer – wortwörtlich – Person des Vertrauens, die im eigenen Namen handeln darf, wenn man dazu nicht mehr selbst in der Lage ist, regelt eine Vorsorgevollmacht. Dabei geht es vor allem um rechtliche, finanzielle und persönliche Fragen. Diese Person darf dann etwa Erklärungen gegenüber Behörden abgeben und über Bankkonten verfügen. Die Vorsorgevollmacht kann dabei deutlich über den Inhalt einer Betreuungsverfügung hinausgehen. Dadurch verhindert man, dass erst ein Gericht eingeschaltet werden muss, um entscheidende Fragen zu klären. (DR)

AnzeigeJuli 2014_92x56mm.qxp_Layout 1 21.07.14 12:22 Seite 1

Treppenlifte

Detlev Detlev Siemer SiemerGmbH GmbH Treppenlifte Treppenlifte Delmestraße 1624 Wagnerstraße 27777 27777Ganderkesee Ganderkesee

Fü̈r mehr Komfort und Sicherheit

Telefon: 04222 04222/94774-0 Telefon: / 94774-0 Mehrtagesfahrten Telefax: / 94774-29 Telefax: 04222 04222/94774-29 15.07.–17.07. Sommer in Berlin info@siemer-treppenlifte.de info@siemer-treppenlifte.de ......................................p.P. im DZ 179,- E www.siemer-treppenlifte.de www.siemer-treppenlifte.de 25.09.–30.09. Sechs 27.11. Oberhausen – Tage Mosel im Schlosshotel p.P. im p.P. DZ 519,E Shoppen und mehrRaatz ................ 29,- £ 04222/94774-0 14.10.–16.10. Drei Tage Mosel 28.11. Bezaubernde Weihnacht in Brauneberg...............p.P. im DZ 199,- E am Schloss Gödens AnzeigeJuli 2014_92x56mm.qxp_Layout 1 21.07.14 12:22 Seite 1 Tagesfahrten isen inkl. Eintritt ............................ 35,£ usre rtner für Bp.P. ihr –Pa 16.07.Wernigerode Giethoorn das 30.11. – Venedig Hollands Siemer-Treppenlifte aus Ganderkesee – Stand am Informationstag inkl. Mittagessen und Besuchen Sie uns an unserem strahlende Fachwerkhäuser ... p.P. 29,- £ „wir machen den Unterschied!“ Grachtenfahrt........................... p.P. 43,- E Detlev Siemer GmbH 30.11. am Schloss Treppenlifte 22.07.Weihnachtszauber Serengetipark Hodenhagen inkl. Eintritt Ihre Fachfirma aus der Region. Treppenlifte Bückeburg Eintritt Mehrtagesfahrten Kinder 3–12inkl. J. p.P. 35,- E,......... Erw.p.P. p.P. 39,39,- £ E Fü̈r mehr Komfort Delmestraße 16 30.11. Lübeck – die Hansestadt und Sicherheit 15.07.–17.07. Sommer in Berlin 23.07.Norderney inkl. Überfahrt und testen Sie unsere Treppenlifte direkt vor Ort! 27777 Ganderkesee ganz romantisch ..................... p.P. 28,- £ ......................................p.P. DZ 179,E ab Norddeich .................. umim9.00 Uhr ab Norderney ................ um 16.15 Uhr Telefon: 04222 25.09.–30.09. Mosel 30.11. LüneburgSechs – die Tage Salzstadt liebevoll Wann: 27.10.19, 10:30 - 17:00 Uhr / 94774-0 Kinder 6–13 J. p.P.Raatz 31,- p.P. E, Erw. p.P.519,41,- £ Telefax: 04222 / 94774-29 im Schlosshotel im DZ E beleuchtet ................................p.P. 27,WO: in den Räumen der Tagespflege Donath, 24.07. Strand-Tag Scharbeutz.......p.P. 26,- E info@siemer-treppenlifte.de 14.10.–16.10. DreiinTage Mosel 01.12. Köln – „Heinzels Wintermärchen“ www.siemer-treppenlifte.de 27.07.Weihnachtsmarkt Hamburg – immer&eine Reise in Brauneberg...............p.P. imwert. DZ 199,- E Eislaufbahn Varreler Landstr. 46, 28816 Stuhr Hagenbecks Tierpark (zzgl. Eintritt) oder in der Tagesfahrten Altstadt ......................... p.P. 32,- £ Zeit zur freien Verfügung in der Stadt 04222/94774-0 16.07.Leer Giethoorn – dasim Venedig Hollands 04.12. mitBesuch Advents-Schifffahrt z. B. für Miniaturwunderland inkl. Mittagessen und Der Eintritt ist kostenfrei! auf derEintritt) „Warsteiner Admiral“ p.P. 24,- E (zzgl. ........................... Grachtenfahrt........................... p.P. 43,- E 30.07.musikalische WangeroogeWinterreise inkl. Fähre 22.07.inkl. Serengetipark Hodenhagen inkl. Eintritt Kaffee & Kuchen .............9.10 p.P.Uhr 46,- £ ab Harle ............................um Siemer-Treppenlifte aus Ganderkesee – Kinder 3–12 J. p.P. 35,- E, Erw. p.P.Uhr 39,- E ab Wangerooge ..............um 05.12. „Mädels“-Tag am Schloss 17.15 Bückeburg „wir machen den Unterschied!“ 23.07.Norderney inkl. Überfahrt Kinder 6–14 J. p.P. 37,E, Erw. 44,- E erm. Eintrittskarten müssen vorp.P. Ort Ripken_Briefbogen_rz_A4 21.12.15 1 ab Norddeich .................. um...9.00 Uhr IhreSeite Fachfirma aus der Region. 31.07.gekauft Ostseetag in Kühlungsborn p.P. 29,- £ E 10:04 werden ...................... p.P. 24,ab Norderney ................ um 16.15 Uhr Heide 03.08.Ein Tag in der Lüneburger 07.12. Quedlinburg –p.P. romantischer Kinder 31,- E, Erw. p.P. 41,- E Besuch6–13 einerJ.Porzellanmanufaktur, in den Scharbeutz.......p.P. Höfen“ ............ p.P. 30,24.07.„Advent Strand-Tag 26,- £ E Mittagessen,inKutschfahrt ab 07.12. ––Lichterhimmel 27.07.Münster Hamburg immerKaffee eine Reise Niederhaverbeck, und wert. Hagenbecks Tierpark (zzgl. Eintritt) oder£ am Rathaus u.v.m ....................p.P. Buchweizentorte ..................... p.P. 27,49,E Zeit zur freien in der Stadt 06.08.Groningen – Verfügung 07.12. Wismar – historische Altstadt z. B. weihnachtlich fürwieder Besuchschön im ................. Miniaturwunderland immer ............... p.P. p.P. 29,21,- £ E ganz (zzgl. Eintritt) ........................... p.P. 24,- E 11.12. Osnabrückfestliche Stände Tagesfahrten unter: 30.07.Weitere Wangerooge inkl. Fähre vor Kulisse...........9.10 p.P.Uhr 25,- £ www.reisedienst-thiemann.de ab historischer Harle ............................um & ab Wangerooge ..............um 17.15 Uhr 14.12. Goslartraditionell R eE c hT t Ss A aN nW wÄ ä Ll T t Ee U uN nD d N nO o Tt A aR CH An der Kinder 6–14wieder J. p.P. 37,-Loge E,........ Erw.1p.P. p.P. 28,44,- £ E und immer schön Werner R 27777 Ganderkesee 31.07. Ostseetag in Kühlungsborn ... p.P. 29,E 14.12. Schwerin – Rechtsanwalt u Heide 03.08.Ein Tag inim derNorden Lüneburger Tel. 0 ............... 42 22/25 0129,- £ der Stern p.P. Besuch einerFax Porzellanmanufaktur, 0 42 22/81 00 Niclas Kre 14.12. Deventer in Holland – gemütlicher Mittagessen, Kutschfahrt ab Rechtsanwalt Weihnachtsmarkt bezaubernde Welt · Oldenburger Str. 200 · 27753 Delmenhorst RIPKEN Niederhaverbeck, und Kaffee und & KREFT von Charles Dickens ............... p.P. Buchweizentorte ..................... p.P. 29,49,- £ E Arne Lam Rechtsanwalt 19.12. Wintermarkt 06.08.Groningen – in Carolinensiel – immer schön ............... p.P. 20,21,- £ E rund umwieder den Museumshafen .. p.P. Amts-, Land- u

Weihnachtsmarktfahrten

!

Nur bei uns auf echtem Porzellanteller

www.

gloria-menue.de

Leckeres Essen auf Rädern – ganz ohne Vertragsbindung

Die regelmäßige Lieferung eines heißen Mittagessens bis ins Haus – das ist Essen auf Rädern. Die Landhausküche bietet diesen Service und hat eine große Auswahl an Mittagsgerichten.

Neben einer wöchentlich wechselnden Speisenkarte mit täglich sechs verschiedenen Mittagsgerichten können die Kunden der Landhausküche auch Beilagensalat, Dessert oder Kuchen wählen. Und dass es allen schmeckt, das zeigen regelmäßige Kundenbefragungen. Freundliche Kuriere liefern die Wunschgerichte heiß ins Haus – schon ab einer Portion und ohne Vertragsbindung. Die Menüs werden in speziellen Lieferfahrzeugen während der Fahrt zu Ende gegart und kommen zur Mittagszeit ofenfrisch auf Ihren Tisch. Bei der Landhausküche kann einfach telefonisch oder online unter www.landhaus-kueche.de bestellt werden. Für sich selbst oder einen lieben Angehörigen: Die Landhausküche kocht und bringt die wertvollste Mahlzeit des Tages – ganz einfach und ohne Mühe. Für mehr Informationen sind wir gerne telefonisch für Sie erreichbar: montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der Telefon-Nummer

™ 04 21 - 59 49 95 68

Jetzt 3 x lecker probieren!

Leckeres aus der Landhausküche acht – Heiß gebr rtig fe an Bord . gegart

die Möglichkeit zur jährlichen Grippeimpfung wahrnehmen. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten etwa für über 60-Jährige, für Diabetiker sowie bei Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen. (DR)

Um Vorsorgevollmacht frühzeitig kümmern GbR

Geistig fit ein Leben lang

Probieren Sie unsere 3 DLG-preisgekrönten Mittagsgerichte zum Sonderpreis für je 6,39 € inkl. Dessert. Auf dem Weg zu Ihnen in unserem FrischeMobil schonend fertig gegart und ofenfrisch auf Ihren Tisch geliefert.

„Die Immobilie im Alter“

§

RIPKEN KREFT

Weitere Tagesfahrten unter: www.reisedienst-thiemann.de

An der Loge 1 27777 Ganderkesee Tel. 0 42 22/25 01 Fax 0 42 22/81 00

Werner Ripken

0 42 Rechtsanwalt a. D. und Notar a. D. (bis 2017) Tel.: Fax: 0 42 • Grundstücksrecht • Erbrecht • Vertragsrecht E-Mail: kanz

Niclas Kreft

Rechtsanwalt und Notar • Mietrecht • Familienrecht • Baurecht

Arne Lamot

Tel. 04 21 - 59 49 95 68 ∙ www.landhaus-kueche.de Mit Liebe gekocht. Mit Freude gebracht. Von Landhausküche – eine Marke der apetito AG, Bonifatiusstraße 305, 48432 Rheine

DELMENHORSTS SCHÖNSTE SEITEN D E L M E R E P O RT

Oldenburger S Delmenhorst P Parkplätze h

Internet: www

Bei Mitteilungen

Rechtsanwalt • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht Amts-, Land- und Oberlandesgerichte

Oldenburger Str. 200 · 27753 Delmenhorst · Tel. 04221 - 136 70 Fax 04221 - 147 48 · www.rk-anwaelte-notar.de · kanzlei@rk-anwaelte-notar.de


Mittwoch, 16. Oktober 2019

Zwei Arten des Ju-Jutsu Kampfsport oder Selbstverteidigung?

Anläßlich des 20-jährigen Bestehens der Ju-Jutsu-Abteilung, richtet der Delmenhorster TB am Samstag, 26. Oktober (13 bis 17 Uhr, Sporthalle an der Berliner Straße 54) einen Landeslehrgang aus. Referenten sind Uwe Nettlau, 6. Dan Ju-Jutsu und Stefan

Matthießen, 5. Dan. Thema: „Ju-Jutsu – Kampfkunst, Kampfsport oder Selbstverteidigung. Sauber in der Prüfung und schmutzig auf der Straße“. Anmeldungen sind bis zum kommenden Samstag, 19. Oktober, über das NJJV Online-Portal möglich. (dkf )

Hasbergen 5:6 nach 4:0 Kreisliga: SV Ahlhorn dreht das Spiel

Der abstiegsbedrohte TuS Hasbergen überrollte gestern in der Kreisliga zunächst das Spitzenteam Ahlhorn (ohne Torjäger Rupprecht) und führte nach 13 Minuten mit 4:0. Der Vorsprung schmolz über ein 5:1 zum 5:4 bis zum bitteren 5:6. Tore: Korfmann 2, Müller 2, Zana Ibrahim – Bassal Ibrahim 2, darunter ein Elfmeter, Shqipron Stublla, Speckmann, Eigentor Pascal Dinkela, Cabuk (90. Minute), Ampel für Hasbergens Yildiz (nach Abpfiff) Munderloh – Huntlosen 7:2

(3:1). Tore: Siebrecht 2, Bruns 2, Seeger, Sawah, Schweers – Witte, Fenslage. Rot: Fenslage, Huntlosen, 70.) Dötlingen – RW Hürriyet 3:3 (1:2). Tore: Mewis, Struve, Eigentor Piskalla – Berat 3 Strafen: Es gab bislang 22 rote Karten und 15 Ampelkarten. Morgen: Harpstedt – Wildeshausen II (20 Uhr, Schiri Maskow), Falkenburg – Atlas II (20 Uhr) Freitag: Wardenburg – Hicretspor (19.30, Menke), Großenkneten – Munderloh (20 Uhr, Stephan). (dkf)

FUSSBALL I NTERN zur Pause beide Male mit 3:0 geführt hatten.

D IETRICH K ÖHLER -F RANKE ☎0173/180 97 29 sport@delmereport.de Thomas Mutlu wechselt von Atlas nach Uphusen. Mit dem eingesprungenen Trainer Sven Apostel beendete TB Uphusen seine Serie von fünf erfolglosen Spielen. Mit einem 3:1 über den FC Hagen/Uthlede und dabei zwei Toren von Aladji Barrie verbesserte sich das Team in der Oberliga auf den viertletzten Platz. Nathalie Heeren vom TV Jahn, die es in der gesamten Vorserie nur auf sieben Treffer brachte, liegt aktuell in der Nord-Torschützenliste mit zehn Treffern hinter Alina Witt aus Henstedt mit 13 auf Rang zwei. Es folgen sechs Spielerinnen mit fünf Treffern. Georg Winter, Bezirksvorsitzender der Schiedsrichter aus Wildeshausen, scheint den Jahn-Frauen Glück zu bringen. Zum zweiten Mal hintereinander war er im Stadion als Beobachter des Schirigespannes angesetzt. In beiden Begegnungen gewannen die Delmenhorsterinnen überzeugend ihr Regionalligaspiel jeweils mit 4:0, nachdem sie

In der Fairnesswertung der Bezirksliga II liegen der SV Baris mit 32 Verwarnungen, einmal Gelb-Rot und zweimal glatt Rot und Tur Abdin mit 19 Verwarnungen und viermal glatt Rot mit am Tabellenende. Schlusslicht ist der SV Brake. Der hiesige Fußballverband schließt sich am Wochenende der Empfehlung des DFB an und bittet bei allen Spielen auf Kreisebene um eine Schweigeminute für die Opfer des Amoklaufes von Halle. Ralf Voigt aus Hude wechselte beim Bremer SV vom Trainer in das Amt des sportlichen Leiters. Als Übungsleiter sind beim Tabellensechsten der Bremen-Liga künftig Maik Stolzenberger und Turon Bügülka zuständig. Der VfL Wildeshausen hält trotz eines 1:2 in Schüttorf als Aufsteiger in der Landesliga mit. Doch der beachtliche Tabellenplatz fünf ist kein Ruhekissen, da sechs Mannschaften absteigen müssen. Die SVG Berne, die nach dem Abstieg aus der hiesigen Kreisliga in die Wesermarsch wechselte, hat dort auch in der ersten Kreisklasse Sorgen. Nach einem 1:2 gegen Eintracht Wiefelstede liegen die MüllerSchützlinge mit sieben Punkten aus zehn Spielen in der Abstiegszone. (dkf)

S PORT Ganz in Ruhe nachdenken

Werder will Nuri Sahin langfristig an sich binden / der Mittelfeldspieler hat keine Eile BJÖRN KNIPS Florian Kohfeldt hat sich festgelegt: Der Trainer des SV Werder Bremen möchte Nuri Sahin gerne noch länger in seiner Mannschaft behalten und kämpft um einen Verbleib des Mittelfeldspielers, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft. „Die sportliche Wertschätzung für Nuri ist sehr hoch“, sagte Florian Kohfeldt der „Bild“ und kündigte an: „Wir werden jetzt die Gespräche mit ihm aufnehmen. Dass wir sehr, sehr gerne mit ihm weiterarbeiten würden, steht für mich außer Frage.“ Deutlicher kann die Aussage des Cheftrainers des SV Werder Bremen kaum sein. Aber was will Nuri Sahin? In Kooperation mit

Der 31-Jährige war im Sommer 2018 auf den letzten Drücker von Borussia Dortmund an die Weser gewechselt. Er hatte seine große Liebe verlassen, weil er unbedingt mehr spielen wollte. Der Plan ging nach einer gewissen Eingewöhnungsphase in Bremen auf. In dieser Saison ist der ehemalige türkische Nationalspieler absolute Stammkraft bei Werder Bremen, profitierte dabei allerdings auch vom verletzungsbedingten Ausfall von Philipp Bargfrede.

Die gegenseitige Wertschätzung ist riesig: Werder Trainer Florian Kohfeldt (links) möchte „sehr, sehr gerne mit Nuri Sahin weiterarbeiten“. Foto: Nordphoto Der 30-Jährige ist nun wieder fit. Der Zweikampf wird spannend, wenngleich Kohfeldt auch angedeutet hat, dass Sahin und Bargfrede gemeinsam spielen können. Eine schnelle Entscheidung im Fall Sahin ist übrigens nicht zu erwarten. Vor einigen

Wochen hatte Sahin mal erklärt, dass er ganz in Ruhe über seine Zukunft nachdenken möchte und sich wohl erst im Frühjahr festlegen werde. Fest stehe nur, dass Nuri Sahin noch ein paar Jahre spielen möchte. Die Bremer Chancen sind dabei alles

andere als gering. Sahin hat mehrfach betont, wie wohl er sich in Bremen und bei Werder fühlt, außerdem ist sein Verhältnis zu Kohfeldt bestens. Das hat der Trainer mit seinem öffentlichen Bekenntnis nun noch einmal unterstrichen.

Herausforderung für „Ersatzteillager“

Sprintstar Robert Föstemann ist einer der ganz großen Namen der 56. Bremer Sixdays Die Oberarme sind muskelbepackt und durch die Jeans zeichnet sich ab, dass die mächtigen Oberschenkel – die zu besten Zeiten einen Umfang von 73 Zentimetern hatten – ebenfalls in der Verfassung sind, die man braucht, um beim Sechstagerennen eine gute Figur abzugeben. In drei Monaten fällt der Startschuss für die 56. Sixdays Bremen (9. bis 14 Januar 2020) in der ÖVB Arena und während die Verhandlungen bei der Zusammenstellung des Fahrerfeldes jetzt immer mehr anlaufen, hat einer längst seine Zusage gegeben: Robert Föstemann, deutscher Sprintstar – besondere Stärke Teamsprint und 1000-Meter-Zeitfahren. „Ich habe mit der Bahn in Bremen noch eine Rechnung offen“, erklärt der frühere Welt- und Europameister sowie Olympia-Bronzemedaillen-Gewinner (jeweils im

v. li.: Erik Weispfennig (Sportlicher Leiter), Sprinter Robert Föstemann und Mario Roggow (Leiter der Sixdays). Foto: Lenssen Teamsprint). Hört sich nicht gerade nach einer Liebeserklärung an das 166 Meter lange steile Lattenoval an – ist es auch nicht. Denn bei

der vergangenen SixdaysAuflage vor einem Dreivierteljahr ging der inzwischen 33-Jährige mal so richtig auf die Bretter. Bei Tempo 70

platzte der mit 15 bar aufgepumpte Vorderreifen. „Das ist so, als würde man das Rad unter dir wegziehen“, erinnert sich der Hochdekorierte, der bis zu diesem Zeitpunkt in seiner Karriere von Verletzungen verschont geblieben war. Dafür traf es ihn an jenem zweiten Tag der 55. Sixdays um so härter: Schulterblatt, Schüsselbein und zwei Rippen kaputt – eine davon hatte sich zudem noch in die Lunge gebohrt. Dazu noch ein SchädelHirn-Trauma. „Das war eine ganze Latte“, zählt Föstemann auf, der froh ist, inzwischen kein „Ersatzteillager“ mehr zu sein. So ein bisschen mulmig werde ihm sicher zumute sein, wenn er in Bremen an den Start geht, gibt er offen zu. Es werde definitiv eine Herausforderung. ■ Mehr Infos unter sixdaysbremen.de (len)

Europas größtes Versandhaus für

Große Straße 79a 27313 Dörverden

Damenschuhe 42 - 46

9

Mo. - Fr. 10:00 Sa. 10:00

-

18:00 16:00

Herrenschuhe 46 - 54

Besuchen Sie unser 1100 qm Fachgeschäft

www.schuhplus.com

Schuhe in Übergrößen


10

S PORT

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Demonstration der Stärke

Abdin verpasst Sprung

Atlas demontiert Northeim mit 6:0 und erwartet den ärgsten Verfolger Heeslingen D I E T R I C H K Ö H L E R -F R A N K E Im Stile eines Spitzenteams hat der Oberligist SV Atlas nach einem verhaltenen Beginn beim Schlusslicht Northeim sein Können ausgespielt und mit dem 6:0 (2:0) den höchsten Saisonsieg gefeiert. Mit zwei verwandelten Handelfmetern (26., 32.) brachte Florian Stütz das Team in Richtung Sieg. Der Ex-Braker Niklas Wiese sowie die eingewechselte Emiljano Mjeshtri (mit einem Doppelpack) und Robert Plichta sorgten für das Schützenfest. Da gleichzeitig der Heeslinger SC nur ein 0:0 gegen den MTV Gifhorn erreichte, haben sich vor dem Spitzenspiel am Sonnabend um 16 Uhr die Fronten verändert. Die Kontrahenten tauschten die Plätze und der neue Tabellenzweite Atlas liegt trotz eines weniger ausgetragenen Spieles zwei Punkte vor Heeslingen. Der Rückstand zum Spitzenreiter Hildesheim würde im Falle eines Sieges im Nachholspiel gegen Celle auf drei Zähler zusammenschmelzen. Der weiterhin ungeschlagene SV Atlas will zunächst im Kampf um Platz zwei, der ein Relegationsspiel gegen ein

FC Hude Sonnabend in Bümmerstede Nachdem die Spielabsagen tröpfchenweise eingingen, befand sich in der Bezirksliga aus dem hiesigen Kreis nur noch Tur Abdin im Einsatz. Die Höttges-Schützlinge verpassten mit einem 1:3 gegen den SV Wilhelmshaven den Sprung auf den dritten Tabellenplatz. Die Gäste, bei denen Feldspieler Andreas Lorer im Tor stand, gewannen verdient. Nur Dennis Thüroff traf zum 1:2-Zwischenstand. Gästespieler Magouhl, der einen Elfmeter verwandelte, sah in der 88. Minute Rot. Am Sonntag ist die Aufgabe der Aramä-

er nicht leichter. Es geht zum Spitzenreiter Frisia. Stenum erwartet Abbehausen und Heidkrug im Nachbarschaftsderby den SV Baris. Bereits am Sonnabend 15 Uhr tritt der FC Hude bei BW Bümmerstede an. Vor diesem Kellerduell hat Hude nur einen Zähler mehr als der Tabellenvorletzte. Hude holte in vier Auswärtsspielen erst einen Punkt, der beim Tabellenführer Frisia gelang. Auftrieb sollte die vorjährige Saison geben, als Hude mit 4:1 auswärts und 2:1 zu Hause siegte. (dkf)

Jahn glanzvoll zum 4:0

Platz drei nach Sieg über Holstein Kiel

Selbst als sich der Heeslinger Torwart Müller schon im Netz befand, gelang Atlas im Mai kein Tor. Damals befand sich das Team im letzten Punktspiel gedanklich schon beim Pokalfinale gegen den TuS Bersenbrück. Am Samstag erwartet Atlas den Spitzenreiter zum Top-Spiel. Foto: Konczak Kellerkind der Regionalliga garantiert, Heeslingen abschütteln. Das scheint machbar, zumal zuletzt bei den ersatzgeschwächten Delmenhorstern auch die von der Bank gekommenen Akteure einen guten Eindruck hinter-

ließen. Ein Plus bedeutet es, dass Atlas in der Offensive schwer auszurechnen ist. 14 verschiedene Spieler erzielten die bislang 30 Tore. Auf die Abwehr mit erst acht Gegentoren ist auch dank der Torhüter „Flo“ Urbainski und

Malte Seemann Verlass. Heeslingen holte auswärts in fünf Spielen drei Siege. Atlas feierte im eigenen Stadion nach dem 0:0 gegen den VfL Oldenburg vier Siege. Die Revanche für das 0:1 in der Vorserie sollte Atlas gelingen.

Die Jahn-Frauen bleiben eine Wundertüte. Eindrucksvoll beherrschten sie diesmal beim 4:0 (3:0) den Gast Holstein Kiel und kletterten als Momentaufnahme im dichten Tabellenfeld der Regionalliga auf Platz drei. Nathalie Heeren (2 Tore) und Neele Detken (1) zeigten vor 60 Zuschauern sehenswerte Spielzüge, nachdem Pia von Kosodowski in der 17. Minute mit ihrem ersten Saisontreffer den Reigen eröffnet hatte. In der Schluss-

phase konnte sich Jahn-Torfrau Quesada Rogowski gegen einen schwachen Gegner auszeichnen, der allerdings ohne seine beiden besten Torschützinnen antrat. Spektakulär drehte der VfL Jesteburg nach einem 0:3 bis zur 64. Minute das Spiel gegen den FC St. Pauli noch in einer rasanten Schlussphase mit 4:3. Die Hamburgerin Lea Lübke sah beim Stand von 2:3 als zweite Spielerin in dieser Saison die rote Karte. (dkf )

TrauernachrichTen & Danksagungen Berthold Bonin 1942 - 2019

Allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten, sagen wir unseren herzlichen Dank. Besonders danken wir Herrn Hashagen für seine trostreichen Worte und dem Bestattungsinstitut Cordes für die liebevolle Gestaltung der Trauerfeier. Im Namen aller Angehörigen: Anneliese Bonin Delmenhorst, im Oktober 2019

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin und Tante

Erna Sobotta geb. Meyer * 7. 9. 1930 † 14. 10. 2019

Wir werden sie alle sehr vermissen

Du fehlst... Traueranzeigen im

Ruth Barg geb. Sobotta Ute Sobotta Horst und Birgit Sobotta mit Familien und alle Angehörigen Kondolenzpost bitte an Trauerhaus Sobotta c/o Beerdigungsinstitut Freuer Rosenstraße 42, 27749 Delmenhorst Die Beerdigung findet am Montag, dem 21. Oktober 2019, um 12.30 Uhr auf dem Friedhof Bungerhof in Delmenhorst statt. Von Beileidsbekundungen am Grabe bitten wir abzusehen.


A NZEIGEN

Mittwoch, 16. Oktober 2019

KÜCHEN CHEN

M E H R W E R T- W O

% 10 + 20 %

*/**

*

AKTIONS-VORTEIL AKTIONS-VORTEIL

GRATIS GRATIS 48 WARENGUTSCHEINE LIEFERUNG UND MONTAGE MONATE 5 KEINE ZINSEN

LIEFERUNG UND MONTAGE

330% Anzahlung 30 Euro Gebühren

Nur gültig bei Neuaufträgen. Nicht für bereits getätigte Käufe. Finanzierung durch unsere Partnerbank Credit-Plus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart

IM WERT VON JE

APOTHEKER-SCHRANK

1000€

Suche: Pelzjacken- & Mäntel von 1005.000 €, Zinn & Silber aller Art, Bestecke 90, 100, 800, Porzellan, Kristall, Möbel, Leinen, Münzen/Medaillien, Sil·F ber- Mode- /Echtschmuck & Bernstein/ Korallen-Schmuck, Taschen-/Armbanduhren, Militär (Orden, Fotos, Säbel, Urkunden usw.) bis 1945, Haushaltsaufl., Erbnachlässe  0421-47884643

ImmobIlIengesuche „Bewertung & Verkauf zum TOP-Preis – bei uns kostenlos für Verkäufer!“

-GESCHIRRSPÜLER

299.-.299

****

299.-.299

Mehrpreis

nur Mehrpreis

MEHRPREIS

MEHRPREIS

Auf Küchen in der Werbung

Nur gültig für aktuelle Prospektware

Katharina Müller-Markwart

Telefon 0042 4221/80 21 / 98 Telefon 8316 88 60 HANSEAT-IMMOBILIEN.de Junge Familie aus Habenhausen / Arsten sucht Grundstück zum bebauen (Haus / Doppelhaus) in Bremen Arsten / Habenhausen. Bitte von privat ohne Makler. - 0162 / 2030450

Dienstleistungen Bauen & Wohnen

- GESCHIRRSPÜLER***

APOTHEKER-SCHRANK

Nur gültig für aktuelle Prospektware

* Nicht in Verbindung mit anderen Zugabe- und Rabattaktionen. Nur für Neukäufe. Nicht für bereits getätigte Käufe. Rabatte werden auf ausgewiesene Listenpreise gewährt. Ausgenommen Artikel der Marken Miele,und Liebherr, Berbel undNur Bora. In der Zeit vomfür14.10.-30.10.2019 verlosen wir unter allenauf Küchenwelt-Kaufvertragsabschlüssen ***Nicht in Verbindung mit anderen ZugabeRabattaktionen. für *** Neukäufe. Nicht bereits getätigte Käufe. Rabatte werden ausgewiesene Listenpreise gewährt. Meyerhoff-Warengutscheine im Wert von Liebherr, jeweils 1000.-€. DerBora. Rechtsweg ist ausgeschlossen. Barauszahlung **** AEG-Geschirrspüler Typ FSB31600Z, **5 Ausgenommen Artikel der Marken Miele, Berbel und *** AEG-Geschirrspüler TypKeine FSB31600Z, EEK A+möglich. (1) EEK A+ (1) (1) Energieeffizienzklasse-Skala von A+++ bis D (2) Energieeffizienzklasse-Skala von A+ bis F

Möbelhaus Käthe MEYERHOFF Möbelhaus Käthe MEYERHOFF GmbHGmbH Im Meer 2 · 28816 Stuhr/ Groß Mackenstedt Im Meer 2 | 28816 Stuhr/Groß Mackenstedt Tel.0 42 : 0 06 42 -06 3090 54 90 Tel.: 30-54 www.meyerhoff.de www.meyerhoff.de

An- und VerkAuf Garten

TfN Philharmonie Chouchane Siranossian, Violine Florian Ziemen, Leitung Richard Wagner: Ouvertüre zur Oper „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“ Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert für Violine und Orchester e-moll op. 64 Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 5 c-moll op. 67

Baumarbeiten  0421-1687248 Baumarbeiten/Baumpflege mit Seiltechnik, Gartenpflege, mit Abfuhr. Kostenl. Angebote: 04221-4217587

Verkaufskräfte in Teilzeit (m / w / d) Minijobber (m / w / d)

AAA - Renoviere Häuser, Wohnungen, Büros usw. von A bis Z.  0151-29837644

Weitere Infos auf www.kik.de/karriere

Fensterputzen.  0179-3989913

Umzüge & HaUsHaltsaUflösUngen Umzug+Entrümp. ab 250€ 01577-3847571

Dienstleistungen für den Weser Report und Delme Report und für den Hamme / Wümme Report (0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder per E-Mail an fliesstext@weserreport.de

Verschiedenes Professioneller Telefonservice Oma macht TEL-SEX 0221 5600 792

Bekanntschaften Elfi, 69 J., mit schöner weibl. Figur u. Lebensfreude. Bin häuslich, eine sehr gute Köchin, doch leider als Witwe jetzt ganz allein. Hoffe noch einmal einen guten Mann bis 80 J. zu finden. Würde auch gerne zus. ziehen. Rufen Sie üb. PV an, ich freue mich auf unsere liebevolle Zweisamkeit. Tel. 0176-45986085

Kleinanzeigen

TiermarkT

Wir suchen für unsere Filialen in Delmenhorst, Ganderkesee und Hude

Kommen Sie einfach vorbei: Do., 17.10.2019 · 10-18 Uhr KiK Filiale Delmenhorst · Stedinger Str. 101 · 27753 Delmenhorst

Fachmännischer Heckenschnitt.  04209-930378

für den Weser Report und Delme Report und für den Hamme / Wümme Report (0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder per E-Mail an fliesstext@weserreport.de

BEWERBERTAG

!!!Dachdeckermeister nimmt auch gerne Kleinauftäge an  0171-1982329

Elke, 64 J., hübsche Witwe, mit schöner fraul. Figur u. gutem Herz. Ich koche, backe u. putze im Handumdrehen, mag das häusl. Leben, die Natur u. Musik, auch zärtl. Zuneigung habe ich gerne. Sind Sie Gartenpflege+Baumpflegearb., Seilkletauch so einsam wie ich? Dann melden tertechnik, Abfuhr, vom Fachmann kosSie sich üb. PV, ich könnte Sie kurzertenl. Angebote:  0421-98609984 hand mit meinem Auto besuchen. Tel. 0176-34498406

Kartenvorverkauf beim EVENTIM-Ticketshop i.Hs. Karstadt Bremen, der Glocke und allen EVENTIM-Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0421-33 66 99 oder unter www.eventim.de

OFFENER

Ihre Chance: Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und interessieren sich für Mode? Dann würden wir uns freuen, Sie in unserem Team willkommen zu heißen!

Polin macht alles! 0162-352 39 56

AAA - GartenPflege: Hecken, Winterdienst, Plattenlegen, Zaunbau, Baumpflege, Sturmschäden, Laubentsorgung uvm. 0151-29837644

Am Do., 17.10.2019 Von 10-18 Uhr

www.kaufen-bauen-mieten.de

Kleinanzeigen

31. Dezember 2019 um 18 Uhr, Glocke

Willkommen im Team

Suche Vesparoller, Zustand egal, auch Unfall/ohne TÜV/Papiere 0175-7024831

www.kaufen-bauen-mieten.de

GEWINN-AKTION FINANZIERUNGS-AKTION

WIR VERLOSEN

Alle KÜCHEN zum SERVICE-PREIS! Alle KÜCHEN zum SERVICE-PREIS!

Suche Möbeldesign: Stühle, Sessel, Betten z.B. Jacobsen, Knoll, Vita, Eames, Bertoia.  0157-57237805

AUF VIELE ELEKTRO- UND SANITÄRARTIKEL

AUF ALLE KÜCHEN

11

Kleinanzeigen

für den Weser Report und Delme Report und für den Hamme / Wümme Report (0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder per E-Mail an fliesstext@weserreport.de

Wir suchen

zum nächstmöglichen Termin

Kfm. Mitarbeiter (m/w/d) - geringfügige Beschäftigung - ggf. SV-pflichtig möglich-

- für die Bestellannahme am Firmensitz Arbeitszeit, alle 2 Wochen:

Mo. + Die. ca. 16.00 - 19.00 Uhr Fr. ca. 15.00 - 19.00 Uhr Mi. ca. 13.30 - 19.00 Uhr Sa. ca. 10.00 - 14.00 Uhr Do. frei (In der Einarbeitungszeit: ca. 16.00 - 19.00 Uhr) In der Einarbeitungszeit (ca. 2 Mon.) jede Woche! Die Bereitschaft zur Urlaubs- und Krankheitsvertretung sollte vorhanden sein!

Wir freuen uns auf Dich! Ansprechpartner: Martina Weigmann -  04223/9309-13 - Mo. - Fr. von 7.30 - 15.00 Uhr -

Schriftliche, aussagekräftige Bewerbung bitte an: Gerhard Meyer KG - Nutzhorner Landstr. 141 - 27777 Ganderkesee

bewerbung@meyermoenchhof.de

www.meyermoenchhof.de

www.facebook.com/meyermoenchhof/

Freizeit und erholung Camping Suche dringend Wohnwagen o. -mobil auch def. D. Schmidt 0171-3743474

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Hunde- Transport- Kiste, ideal für LadeKontaKte 03944-36160 www.wm-aw.de Fa. fläche Pick-up (Ranger), schwere Tischlerarbeit, B 112 cm x H 74 cm x T 78 cm, Griffe, Belüftung, Gitter und/ oder Scheibe, leichte Gebrauchsspuren, 400 € für den Weser Report und Delme Report 0173/ 36 66 113 Etelsen und für den Hamme / Wümme Report (0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder Verkauf Gewerbliche berufe per E-Mail an fliesstext@weserreport.de Kajak, Bavaria 2´er, mit Zubehör wie z.B. Delmenhorst Mitte, in Teilzeit (ca. 21,5 Steueranlage und Paddel, gebraucht, guStd. wtl.) Mo - Fr 17:00 – 21:20 Uhr zuverVeranstaltungen ter Zustand, 400 €, 0173-3666113, Etellässige, deutschsprachige Reinigungssen kraft gesucht. Bewerbung ab Montag un24. Musiker Flohmarkt So. 10.11.2019, ter: 0151 /1461 0623 Teeservice Tirschenreuth Baronesse, 11-16 Uhr, Instrumente, Noten, Zubehör. Schützenhalle Schwanewede, Anmel- Fahrer m/w/d zur Beförderung von 8Gedecke, Zuckertopf, Milchkännchen, gr. u. kl. Teekanne u. Stövchen, 50 €. dung / Info  0421-6989005 Menschen mit Behinderung gesucht. 0421-2449886 Bewerbung unter  04221-12 95 30 oder an delmenhorst@diefahrdienste.de

Kleinanzeigen

AnkAuf

Briefmarken + Münzen! Wir kaufen Briefmarken, Münzen, Medaillen und Ansichtskarten zu reellen Preisen an Ihrem Wohnort. Korrekte Abwicklung garantiert. Versandhandel Holsten. Tel. 05195-972981 Kaufe Bernsteinschmuck, Naturstein/Brocken jeglicher Art 0421-47884643 Suche Gazelle Hollandrad 0175-7024831

16. OKT 2019 | METROPOL THEATER HB

Suche Rennrad in jedem Zustand und Alter.  0157-57237805

KraftfahrzeugmarKt AnkAuf

!Car Center Bremen

Wir kaufen Ihren PKW/LKW/Transporter u. Anhänger zu höchsten Preisen, a. defekt, Motor-/ Getriebe-/ Unfallsch., Kattenturmer Heerstr. 36, HB  042154946955 o. 0174-4758025 auch So.!!

Club Dolce Vita Info: 05444-994755 • www.club-dolcevita.de Wagenfeld, Hirschberger Weg 4

nehmen nehmen sich sich TicketsUnsereUnsere dafür.

Immobilien

auch die auch Zeitdie dafür. Zeit Immobilienverkauf leicht gemacht Ihr kompetenter Ansprechpartner für den Verkauf Ihrer Immobilie in Ganderkesee ist unser

erhältlich beim Matthias Heck. Von der realistischen und objektiven Werteinschätzung Ihrer Immobilienberater

Immobilie, dem Erstellen aussagekräftiger Exposés, einer flächendeckenden Objektpräsentation bis hin zur Vertragsunterzeichnung werden Sie professionell begleitet. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin: 04431-938050, mobil 01520-8961091.

Delme RepoRt

Oldenburger Straße 21 · DEL Telefon: 0 42 21 - 91 70 10 Landessparkasse zu Oldenburg www.lzo.com · matthias.heck@lzo.com

Neben den festen Servicezeiten Neben den festen der Geschäftsstelle Servicezeitenist der IhrGeschäftsstelle Berater, ist Ihr Berater, nach individueller Terminvereinbarung, nach individueller Terminvereinbarung, montags bis freitagsmontags von bis freitags von

Domsheide 14 · 28195 Bremen Domsheide 14 · 28195 Bremen Tel.: 04 21 / 36 82 - 0 Tel.: 04 21 / 36 82 - 0 Info@BremischeVB.de Info@BremischeVB.de www.BremischeVolksbank.de www.BremischeVolksbank.de

Professionelle Massagen 15-60 Min. (Mi., Sa., So.)

Ihr Immobilien- und Wohnungsmarkt in Bremen und Umgebung.

Hier finden Sie die aktuelle Immobilienzeitung in Ihrer Nähe

8:00 Uhr bis 20:00 Uhr 8:00 fürUhr Siebis da.20:00 Sprechen Uhr für Sie Sie einfach da. Sprechen persönlich Siemit einfach persönlich mit Ticketverkäufe in der Zeit von: Ihrem Berater, rufenIhrem Sie anBerater, (04 21 /rufen 36 82Sie - 0)anoder (04 21 gehen / 36Sie 82 online: - 0) oder gehen Sie online: www.BremischeVolksbank.de www.BremischeVolksbank.de Mittwoch und Donnerstag 8.30 – 12.00 Uhr & 14.00 – 16.30 Uhr Alle Auslagestellen

Freitag 8.30 – 12.00 Uhr & 14.00 – 15.30 Uhr

Kaufen Bauen Mieten

Frisörmeister (m/w/d) in Delmenhorst gesucht.  0172-4195365

Gabelstaplerfahrer

m/w/d (Früh/Spätschicht) langfr. gesucht. Grove Personal Service 0421-898270

Hilfskräfte m/w

körperlich belastbar, schichtbereit, in VZ/ TZ zu sofort gesucht. Grove Personal Service 0421-898270

Kantinenhilfe

Tickets: eventim.de Ein guter Ein Berater guter Berater kann kann

Sie hören, Sie hören, Ihnen zuhören Ihnen zuhören und und genau genau hinhören. hinhören.

Stellenmarkt

finden Sie unter www.kaufen-bauen-mieten.de

Kostenlos! Jeden ersten Freitag im Monat neu

in Vollzeit im Kundenauftrag zur Übernahme gesucht. Grove Personal Service 0421-898270

Kleinanzeigen

für den Weser Report und Delme Report und für den Hamme / Wümme Report (0421-3666400 Fax 0421-3666500 oder per E-Mail an fliesstext@weserreport.de

Küchenhilfe

in Achim langfr. in VZ gesucht. Grove Personal Service 0421-898270

Schlosser/in

langfr. im Kundenauftrag ges. Grove Personal Service 0421-898270

Verpacker m/w/d für Kleidung

in Teilzeit / Vollzeit, Früh- und Spätschicht, Bremen-GVZ. Rufen Sie uns an! P&S personal & sicherheit gmbh, ‡ 04221-971 97 99, Mühlenstraße 14, 27753 Delmenhorst, direkt@personalundsicherheit.de

Fahrer und Ersatzfahrer

(FS-Kl. B, m/w/d) zur Beförderung von Menschen mit einer Behinderung zu Werkstätten auf Basis geringfügiger Beschäftigung aus Delmenhorst und Umgebung gesucht, gerne auch aus der Generation 60+.

Tel.: 0172-9772055. Anrufe Mo.-Fr. 9:00 -17:00 Uhr. Objektleitung in der Gebäudereinigungfür Oldenburg und Umland Ihre Aufgaben u.a.: -Kontaktpflege zu unseren Kunden - Personaleinsatzplanung - Durchführung von Qualitätskontrollen Ihr Profil: - gute Organisationsfähigkeit - gute Kommunikationsfähigkeit - kaufmännische Ausbildung von Vorteil Unser Angebot: - 5 Stunden täglich, flex. Zeiteinteilung - Gehalt nach Absprache - Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung Bewerbung: mhenning@soeffge.de oder Söffge GmbH & Co. KG, GerhardStalling Str. 60 a, 26135 Oldenburg, Info: www.soeffge.de/jobs oder Tel. Mo.-Fr. 0421-4858026

Verpacker m/w/d für Kleidung

Zur Nachtschicht von Sonntag auf Montag, Bremen-GVZ. Rufen Sie uns an! P&S personal & sicherheit gmbh, ‡ 04221-971 97 99, Mühlenstraße 14, 27753 Delmenhorst, direkt@personalundsicherheit.de

NebeNbeschäftiguNgeN

Helfer m/w

auf 450 €-Basis (gerne Schlosserhelfer, auch in Rente) gesucht. Grove Personal Service 0421-898270 Suche Fahrer m/w/d auf 450 €--Basis für die Ausfuhr von Zeitungen, Mittwoch Vorm. und Sa. Abend.  0171-2129500 Suche Staplerfahrer m/w/d auf 450 €-Basis für samstags ab 18 Uhr bzw. 23 Uhr.  0171-2129500


12

E VENTS

Mittwoch, 16. Oktober 2019

EVENTS DER WOCH E

powered by weSer reporT und eVenTIM

YaSSin „YPSilon“ ilon“ Live 2019

Tower Musikclub, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 19.10.19

Goldiger Folk Zwei Jahre ist es her, dass den sechs Folkrockern von Versengold mit „Funkenflug“ der erste große Coup gelang: als „Geheimtipp“ gehandelt, mit einer treuen Fanbase im Rücken und 14 Songs im Gepäck, erreichten die bodenständigen Bremer Platz zwei der deutschen Albumcharts. Und auch der Nachfolger „Nordlicht“, der im Juni erschien, kletterte direkt auf Platz vier der Charts. Was die Band ausmacht ist der temperamentvolle und treibende Folksound, versehen mit scharfzüngigen deutschen Texten. Mit neuen Songs im Gepäck kommen Versengold am Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr, ins Aladin.

StahlZeit Schutt+aSche aSche Die SPektakulärSte Tour 2019 Pier2, Bremen, 20.00 Uhr

fr. 25.10.19

raMMStein tribute ribute Show

battle beaSt & Aladin Music Hall, Bremen, 20.00 Uhr

fr. 22.11.19

More hollYwooD tour 2019 SPecial GueSt noenDinGS

Die nacht Der MuSicalS icalS Glocke, Bremen, 19.00 Uhr

So. 05.01.20

europe Tour 2020

Vinnie Moore Meisenfrei, Bremen, 20.00 Uhr

Mo. 27.01.20

Soul Shifter

DaS PhantoM Der oPer Metropol Theater, Bremen, 19.00 Uhr

So. 02.02.20

MonSter MaGnet the biG Pack Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

fr. 07.02.20

PerforMinG PowertriP Fritz, Bremen, 20.00 Uhr

fr. 07.02.20

SwinGin’ aGain

PYoGeneSiS turboStaat Kulturzentrum Lagerhaus, Bremen, 20.00 Uhr

fr. 21.02.20

a Silent Soul-tour Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

Di. 03.04.20

Jazzige Töne Wenn man nach neuen Formen des Jazz sucht, schaut man heute nach London. Dort lebt und arbeitet auch Nubya Garcia, die im Oktober im Kleinen Haus zu sehen sein wird. Sie macht Jazz mit Elementen aus Gospel, Soul, Broken Beat und afrokaribischen Rhythmen, und zählt momentan zu den angesagtesten Musikerinnen Englands. Aus der Welt des Jazz ist die Saxophonistin nicht mehr wegzudenken: Nubya Garcia, am Samstag, dem 19. Oktober zu Gast im Theater Bremen Club. Los geht’s im Kleinen Haus um 21 Uhr.

Flüstern mit Hunden Cesar Millan gilt als einer der erfolgreichsten „Hundeflüsterer“ der Welt. Nicht umsonst – denn sein Einfühlungsvermögen in die Psyche von Vierbeinern ist außergewöhnlich. Güte, Wohlwollen, aber auch Disziplin und Festigkeit stellt er in den Mittelpunkt seines Erziehungsprogramms. Mit der Vermittlung seines Wissens wurde er zum Bestseller-Autor, bekam eine eigene, mehrfach für den Emmy nominierte Fernsehserie in den USA und er-

langte nicht nur unter Hundeliebhabern Bekanntheit. In seiner neuen Edutainment-Show „It’s All About Family – Live on Tour 2019“ wird Millan lehrreich, interessant, mit viel Humor und gemeinsam mit seinen vier- und zweibeinigen Freunden dem Publikum eine unterhaltsame Show präsentieren. Zum ersten Mal wird er dabei von seinen beiden Söhnen Calvin und Andre begleitet. Am Sonntag, 20. Oktober, 20 Uhr, sind sie live in der ÖVB-Arena.

Komische Oper Bis zum Hals ist er verstrickt in Liebesabenteuer. Überall ist er übermäßig gierig, beim Fressen, beim Saufen, bei den Frauen. Er sucht den Abgrund, das Abenteuer, die Kehrseite. Don Giovanni: Die Geschichte dieses Wüstlings ist ein jahrhundertealter Mythos, der auch Mozart faszinierte. Gemeinsam mit Da Ponte entwarf er 1787 einen diabolisch-lustvollen Reigen um einen, der selbst vor dem Tod nicht Halt macht. „Ich glaube, es gibt ein großes Missverständnis über das Stück. Häufig denkt man Don Giovanni sei allein der Typ, der viele Frauen verführt und sich schuldig macht. In Wahrheit geht es aber um viel größere und existentiellere Fragen über das menschliche Leben. Wir werden auf den Planeten geworfen, müssen Zeit füllen, unserem Leben einen Sinn geben und wissen nicht, ob es außerhalb unserer Sphäre irgend etwas Höheres gibt, was unser Leben bestimmt“, sagt die Regisseurin Tatjana Gürbaca, die „Don Giovanni“ auf die Bühne des Theaters Bremen bringt. Viele Male wurde ihr der Stoff zur Inszenierung bereits angeboten, doch bisher hat sie immer abgelehnt. Am Theater Bremen wagt sie sich gemeinsam mit Hartmut Keil, der die musikalische Leitung innehat, Uhr an dieses zwischen ernsUhr ter und komischer Oper pulsierende Kammerspiel. Premiere am Sonntag, 20. Oktober, 18 Uhr, im Theater am Goetheplatz.

Hip und Hop Vor zehn Jahren trafen sich durch Zufall vier junge MCs in einem Studio im Schwäbischen: Die Orsons. Auf den, vor allem für alle Beteiligten selbst, überraschend großen Erfolg ihres Debütalbums folgten Indie-Charterfolge, Radioplays und Touren mit Fettes Brot und Herbert Grönemeyer. Ihr bislang letztes Album „What’s

Goes“ stieg direkt auf Platz zwei der deutschen Charts ein. Ein Album, das Die Orsons perfekt wiederspiegelt: schlau, cool, witzig, nachdenklich, liebevoll, zynisch, absurd, ehrlich – und vor allem: einzigartig. Jetzt kommen die Orsons wieder auf Tour und gastieren am heutigen Mittwoch, 20 Uhr, im Modernes.

rattenlinie norD

roGerS erS Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

fr. 10.04.20

Live in Bremen

DaS VPt Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr

Do. 16.04.20

METROPOL THEATER • BREMEN

helDen Der GalaxiS Die Glocke, Bremen

So. 26.04.20

Mi. 07.10.20

infos unTer www.fernsichTen.de 5 auSSerGewÖhnliche liVe-rePortaGen Mit naMhaften fotoGrafen unD abenteurern

Jan Van weYDe

GroSSe klaPPe Die erSte

leoniDen Den

Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr Looping Tou r 2020

Mi. 07.10.20

02.02.20 • 16:00

S

chneewittchen on ice

METROPOL THEATER • BREMEN

J EDEN MITTWOC H

S

21.02.20 • 19:00 Uhr

chneeKönIgIn on Ice

04.04.20 • 19:30

WESER-EMS-HALLEN • OLDENBURG

02.02.20 • 16:00 Uhr 04.04.20 • 19:30 Uhr

S

chneewittchen on ice

Die Vorstellung wird auf Kunststoffeis aufgeführt

50%

Die Vorstellung wird auf Kunststoffeis aufgeführt

Kinder 50% Rabatt

Kinder Rabatt

Ein Ein Feuerwerk Feuerwerk aus aus Eistanz Eistanz und und atemberaubender atemberaubender Zirkusartistik Zirkusartistik DAS TANZ - MUSICAL AUS KUBA

überreGIonAL

DAS TANZ - MUSICAL AUS KUBA 01806 - 570 070 - eventim.de • sowie an allen Vorverkaufsstellen HAVANA-NIGHTS-SHOW.COM

RUSSIAN-CIRCUS-ON-ICE.COM 01806 - 570 070 - eventim.de • sowie an allen Vorverkaufsstellen HAVANA-NIGHTS-SHOW.COM RUSSIAN-CIRCUS-ON-ICE.COM

MerQurY lillY aMonG clouDS Music Hall, Worpswede, 20.00 Uhr

Sa. 25.01.20

21.02.20 • 19:00 Uhr

chneeKönIgIn on Ice

fernSichtenernSichtenfeStiVal 2020 Fritz, Bremen, 19.30 Uhr

S

WESER-EMS-HALLEN • OLDENBURG

a tribute to Queen Kulturetage, Oldenburg, 20.00 Uhr

Mi. 05.02.20

CENTRAL MUSICAL COMPANY

Green flaSh - tour 2020

Stefan GwilDiS BesT of Kulturforum, Lüneburg, 20.00 Uhr

Do. 12.03.20

Roman: Gaston Leroux

liVe Zu Dritt Mit bläSer

1. koMiSche nacht SafarilanD

Die Originalproduktion von A. Gerber und P. Wilhelm

02. Februar 2020 BREMEN Die Glocke

Safariland, Stukenbrock

Sa. 29.08.20

coMeDY-Marathon – 5 coMeDianS À 25 Minuten

Johann kÖniG Stadeum, Stade, 19.45 Uhr

Mi. 25.11.20

Jubel, trubel, heiSerkeit

eventim. 04 21-35 36 37

VVK: alle bekannten VVK-Stellen+ www.dasphantomderoper.com

ACHIM REICHEL & BAND DAS BESTE

04.11.19 BREMEN – DIE GLOCKE TICKETS: EVENTIM.DE

Tickets erhalten Sie u. a. bei folgenden Vorverkaufsstellen: n CTS Eventim in der ÖVB-Arena n KPS-Tickets im Hause Karstadt n Delme Report, Delmenhorst n Dr. Tigges Reisebüro, Verden n famila, Osterholz-Scharmbeck n Bremer Karten Kontor, Bremen Vegesack, n Bremer Tourismus Zentrale, Bremen, sowie bei allen anderen eVenTim-Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de und unter 04 21-35 36 37.

www.eventim.de


Langnese

Cremissimo

gefroren, sortiert, 1l = 2,21-2,09

850-900ml Becher

1

88

Für unsere Naschkatzen Häagen-Dazs

Eiscreme

gefroren, sortiert 1l = 10,85

460ml Becher

Ritter Sport

Bunte Vielfalt sortiert

100g Tafel

4

99

Duplo

10er Packung

0

69

Ferrero

Hanuta

10er Packung

Jacobs Krönung

Bärenmarke Kondensmilch

500g Packung

170g Flasche

sortiert, 1kg = 6,58

3

1

Ferrero

49

1

49

Ferrero

1

Kinder Riegel 10er Packung

After Eight 100g = 0,75

200g Packung

49

1

49

0

69

2

79

Coppenrath & Wiese

Cafeteria

gefroren, sortiert, 1kg = 6,89-4,65

405-600g Packung

Rotwild Weine Dornfelder QbA

* ausgenommen sind alle Körnig&Kräftig

Buitoni

Goldstücke gefroren, sortiert

je Beutel

Meggle

Alpenbutter 100g = 0,64

250g Packung

Donnerstag bis Mittwoch

10% Fett, 100g = 0,41

29

Coppenrath & Wiese

Jetzt NEU! Gültig von

trocken, halbtrocken, lieblich

Nudeln

sortiert, 1kg = 1,58

sortiert, 1l = 3,99

500g Beutel

0

0

1

0

99

59

0,75l Flasche

2

79

Dany & Sahne sortiert, 1kg = 2,15

4×115g Packung

Für Druckfehler keine Haftung. Abbildungen ähnlich. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Herausgegeben durch inkoop Verbrauchermärkte GmbH Elbinger Straße 32, 27755 Delmenhorst

99

99

BreFood

Kaninchenkeulen gefroren

1000g Packung

www.inkoop.de

8

99

Gültig KW 42-43/2019 vom 17.10. bis 23.10.2019


Frisch, gesund & regional! Nordsee

Unsere

Obst- & Gemüse Welt!

Matjesfilet mit Sylter Sauce

Unsere

1

99

Spanien,

Auberginen 1kg

sortiert, 100g = 1,00

Unsere

150g+100g Packung/ SB-Packung

Fisch-Welt

2

49

Käse-Welt

Schollenfilet

Deutschland,Sauermilchkäse, Hazer

100g

Bauernhandkäse mit Kümmel

fangfrisch

Kasseler Spezial

goldgelb frisch aus dem Buchenrauch, mild gesalzen

1kg

Pinkel

in bekannter Qualität

16% Fett i.Tr.

Italien, kernlose

Weintrauben grün und blau

1kg

100g

100g

3

99

Spanien,

Granatäpfel o. Kaki „Persimon“ Stück

0

99

0

2

99

Deutschland/Schottland,

Möhren o. Steckrüben 1kg Schale/1kg

29

1

Heißgeräuchertes

Buttermakrelenfilet 100g

99

0

59

1

Italien, Schnittkäse

Stilfser

50% Fett i.Tr.

100g

69

Frische & geräucherte Dicke Rippe vollfleischig

1kg

Putenschnitzel aus der Brust geschnitten, natur

Brasilien,

100g

Melonen Stück

99

Deutschland/Worpswede,

Wirsingkohl o. Zwiebel „Worps­ weder Perle“ 1kg/1kg Netz

0

99

2

99

Graved Lachs

geschnitten, mild gebeizt

100g

Heringssalat ­ klar ­ mit roter Beete, Preiselbeeren, Apfel und Gewürzgurken

100g

0

99

Aus eigener Herstellung:

Schnittlauchterrine 60% Fett i.Tr.,

100g

1

29

Deutschland, Weichkäse

Rougette würzig

70% Fett i.Tr.

100g

1

49

0

89

Honig-, Cantaloupeoder Galia-Melone

1

6 79 0 99 3 49

Kalbsschnitzel Vom Rosé Kalb, aus der Keule geschnitten 100g

1

79

Harry

Das volle Korn 1kg = 1,98

500g Packung

0

99

Harry 1688

Steinofenbrot 1kg = 1,98

500g Packung

0

99

Mit einem pikanten Pfefferrand, ca. 120g Packung

100g

2

Buko

sortiert, 100g = 0,45

200g Becher

0

89

Rücker

1

59

99

Hähnchen­ Leberkäse sortiert

100g Packung

0

79

1

29

Wir fördern Regionalität und Nachhaltigkeit

0

79

Schweinehaxe

gewürzt, ca. 800g Packung

1000g

5

99

Feiner Zucker

0

79

1kg Packung

0

79

Etelser

Landkoch­ käse

sortiert, 100g = 0,50

Snackmaster o. Schwarmstedter

Lieblingspuffer gefroren, 1kg = 2,82

600g Packung

1

69

Wir fördern regionalität und nachhaltigkeit mit vielen zertifizierten Produkten. mit vielen zertifizierten Produkten. Weitere Infos unter www.inkoop.de/verantwortung

200g Becher

0

99

Schinkenkrustenbraten, mild gepökelt

1kg

Kalbsgulasch Kalbfleischspieß aus der Keule geschnitten 100g

Kinder helfen bei der Stallarbeit Eltern ruhen sich im Bauerngarte n aus Junge füttert Pony mit einem Apfe l

Ihre Arbeitsgemeinschaft Urlaub Vorname, Name Straße, Nr. PLZ, Ort

in bekannter Qualität

100g

Katalog „Erlebnisreiseführer“?

und Freizeit auf dem Lande wünscht

Burgis

Sonntagsknödel allen viel Erfolg!

6 59 1 99

Fleischsalat Schlemmersalat

Gehen Sie auf Entdeckungsreise auf auf gemütliche Ferienwohnungen, www.bauernhofferien.de und freuen Sie sich auf dem Hof und leckere Produkte Tiere zum Füttern und Liebhaben, Spiel und Spaß aus der Landwirtschaft im Hofcafé oder Hofladen. Schnell Frage beantworten & gew innen:

Welches Motiv zeigt unser akt ueller

Nordzucker

500ml Flasche

0

gefroren, 1kg = 1,76

425ml Flasche

sortiert, 1l = 1,58

99

Bratkartoffeln

Premios

sortiert, 1l = 3,04

3,7% Fett i.Tr., 1kg = 2,48

Matthews

EDEKA

Prager Schinken

Ketchup

Turm Kakao o. Vanille Drink

400g Becher

49

Zeisner

Natur­ joghurt

sortiert

1

de in Niedersachsen

450g Beutel

Hemme

Alt Alt­Mecklen­ burger Rahm­Käse Rahm 100g Packung

1l Packung

35% Vol., 1l = 11,41

7

Pfefferbraten

09

Hardenberg Korn Classic

sortiert,

0,7l Flasche

Bauerngut

Arla

Becker's Säfte

Gewinnen Sie ein tolles Erlebnis wochenende auf dem Lan

1kg = 2,98

500g Packung

Den will ich auch: Erlebnis-reiseführer „Bauernhofferien“

1

49

Hengstenberg

Mildessa 1kg = 1,47

810g Dose

1

19

direkt nach Haus. Einfach Coupon ausfüllen und in einem ausreichend frankierten Umschlag einsenden an: Arbeitsg Mars-la-Tour-Str. 4 · 26121 Olde emeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande e.V. g, Tel. 04 41 / 36 10 600 · Fax 04 41 info@bauernhofferien.de · wwwnbur / 36 10 60-33 .bauernhofferien.de Einsend

0

79

Suppenfleisch vom Jungbullen Schamm und Brust

1kg

eschluss ist der 31.10.20 der Verlosung teil, Gewinner werd 19. Alle Einsendungen mit richtiger Lösung nehmen an beteiligter Unternehmen sowie en schriftlich informiert. Die Teilnahme von Mitarbeitern die Wandlung von Sach- zu Geld sind ausgeschlossen. preisen und der Rechtsweg

EDEKA

Knusperente mit Portwein Sauce, gefroren, 1kg = 9,50

420g Packung

3

99

Knorr

Bratensauce sortiert

3er Packung

0

79

Weitere Infos unter www.inkoop.de/verantwortung

Hackgrütze

in bekannter Qualität

1kg

4

99

5

99


Frisch, gesund & regional! Nordsee

Unsere

Obst- & Gemüse Welt!

Matjesfilet mit Sylter Sauce

Unsere

1

99

Spanien,

Auberginen 1kg

sortiert, 100g = 1,00

Unsere

150g+100g Packung/ SB-Packung

Fisch-Welt

2

49

Käse-Welt

Schollenfilet

Deutschland,Sauermilchkäse, Hazer

100g

Bauernhandkäse mit Kümmel

fangfrisch

Kasseler Spezial

goldgelb frisch aus dem Buchenrauch, mild gesalzen

1kg

Pinkel

in bekannter Qualität

16% Fett i.Tr.

Italien, kernlose

Weintrauben grün und blau

1kg

100g

100g

3

99

Spanien,

Granatäpfel o. Kaki „Persimon“ Stück

0

99

0

2

99

Deutschland/Schottland,

Möhren o. Steckrüben 1kg Schale/1kg

29

1

Heißgeräuchertes

Buttermakrelenfilet 100g

99

0

59

1

Italien, Schnittkäse

Stilfser

50% Fett i.Tr.

100g

69

Frische & geräucherte Dicke Rippe vollfleischig

1kg

Putenschnitzel aus der Brust geschnitten, natur

Brasilien,

100g

Melonen Stück

99

Deutschland/Worpswede,

Wirsingkohl o. Zwiebel „Worps­ weder Perle“ 1kg/1kg Netz

0

99

2

99

Graved Lachs

geschnitten, mild gebeizt

100g

Heringssalat ­ klar ­ mit roter Beete, Preiselbeeren, Apfel und Gewürzgurken

100g

0

99

Aus eigener Herstellung:

Schnittlauchterrine 60% Fett i.Tr.,

100g

1

29

Deutschland, Weichkäse

Rougette würzig

70% Fett i.Tr.

100g

1

49

0

89

Honig-, Cantaloupeoder Galia-Melone

1

6 79 0 99 3 49

Kalbsschnitzel Vom Rosé Kalb, aus der Keule geschnitten 100g

1

79

Harry

Das volle Korn 1kg = 1,98

500g Packung

0

99

Harry 1688

Steinofenbrot 1kg = 1,98

500g Packung

0

99

Mit einem pikanten Pfefferrand, ca. 120g Packung

100g

2

Buko

sortiert, 100g = 0,45

200g Becher

0

89

Rücker

1

59

99

Hähnchen­ Leberkäse sortiert

100g Packung

0

79

1

29

Wir fördern Regionalität und Nachhaltigkeit

0

79

Schweinehaxe

gewürzt, ca. 800g Packung

1000g

5

99

Feiner Zucker

0

79

1kg Packung

0

79

Etelser

Landkoch­ käse

sortiert, 100g = 0,50

Snackmaster o. Schwarmstedter

Lieblingspuffer gefroren, 1kg = 2,82

600g Packung

1

69

Wir fördern regionalität und nachhaltigkeit mit vielen zertifizierten Produkten. mit vielen zertifizierten Produkten. Weitere Infos unter www.inkoop.de/verantwortung

200g Becher

0

99

Schinkenkrustenbraten, mild gepökelt

1kg

Kalbsgulasch Kalbfleischspieß aus der Keule geschnitten 100g

Kinder helfen bei der Stallarbeit Eltern ruhen sich im Bauerngarte n aus Junge füttert Pony mit einem Apfe l

Ihre Arbeitsgemeinschaft Urlaub Vorname, Name Straße, Nr. PLZ, Ort

in bekannter Qualität

100g

Katalog „Erlebnisreiseführer“?

und Freizeit auf dem Lande wünscht

Burgis

Sonntagsknödel allen viel Erfolg!

6 59 1 99

Fleischsalat Schlemmersalat

Gehen Sie auf Entdeckungsreise auf auf gemütliche Ferienwohnungen, www.bauernhofferien.de und freuen Sie sich auf dem Hof und leckere Produkte Tiere zum Füttern und Liebhaben, Spiel und Spaß aus der Landwirtschaft im Hofcafé oder Hofladen. Schnell Frage beantworten & gew innen:

Welches Motiv zeigt unser akt ueller

Nordzucker

500ml Flasche

0

gefroren, 1kg = 1,76

425ml Flasche

sortiert, 1l = 1,58

99

Bratkartoffeln

Premios

sortiert, 1l = 3,04

3,7% Fett i.Tr., 1kg = 2,48

Matthews

EDEKA

Prager Schinken

Ketchup

Turm Kakao o. Vanille Drink

400g Becher

49

Zeisner

Natur­ joghurt

sortiert

1

de in Niedersachsen

450g Beutel

Hemme

Alt Alt­Mecklen­ burger Rahm­Käse Rahm 100g Packung

1l Packung

35% Vol., 1l = 11,41

7

Pfefferbraten

09

Hardenberg Korn Classic

sortiert,

0,7l Flasche

Bauerngut

Arla

Becker's Säfte

Gewinnen Sie ein tolles Erlebnis wochenende auf dem Lan

1kg = 2,98

500g Packung

Den will ich auch: Erlebnis-reiseführer „Bauernhofferien“

1

49

Hengstenberg

Mildessa 1kg = 1,47

810g Dose

1

19

direkt nach Haus. Einfach Coupon ausfüllen und in einem ausreichend frankierten Umschlag einsenden an: Arbeitsg Mars-la-Tour-Str. 4 · 26121 Olde emeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande e.V. g, Tel. 04 41 / 36 10 600 · Fax 04 41 info@bauernhofferien.de · wwwnbur / 36 10 60-33 .bauernhofferien.de Einsend

0

79

Suppenfleisch vom Jungbullen Schamm und Brust

1kg

eschluss ist der 31.10.20 der Verlosung teil, Gewinner werd 19. Alle Einsendungen mit richtiger Lösung nehmen an beteiligter Unternehmen sowie en schriftlich informiert. Die Teilnahme von Mitarbeitern die Wandlung von Sach- zu Geld sind ausgeschlossen. preisen und der Rechtsweg

EDEKA

Knusperente mit Portwein Sauce, gefroren, 1kg = 9,50

420g Packung

3

99

Knorr

Bratensauce sortiert

3er Packung

0

79

Weitere Infos unter www.inkoop.de/verantwortung

Hackgrütze

in bekannter Qualität

1kg

4

99

5

99


Auricher Orangensaft

König Pilsener 1l = 1,39 zzgl. Pfand

sortiert, 1l = 1,70 zzgl. Pfand

0,7l Flasche

Die ganze Welt

der Getränke!

1

sortiert, 1l = 0,58 zzgl. Pfand

6×1,5l Flasche

40% Vol., 1l = 14,27

12×1l Flasche

99

Antica Sambuca

sortiert, 38% Vol., 1l = 14,27

6

99

Veltins

sortiert, 1l = 1,39/1,10 zzgl. Pfand

24x0,33l o. 20×0,5l Flasche

10

Jack Daniel's 40% Vol., 1l = 21,41

9

99

Chappi

Vollkostbrocken sortiert, 1kg = 1,10

9

99

14

99

5

99

Felix Soup

Langguth Weine

Erben

Die jungen Frank'n

6×48g Packungen

0,75l Flasche

0,75l Flasche

1

99

Gorbatschow Wodka 0,7l Flasche

sortiert, 1kg = 5,87

10kg Sack

99

37,5% Vol., 1l = 8,56

0,7l Flasche

0,7l Flasche

0,7l Flasche

10

99

Deit Limonade

sortiert, 1l = 0,44 zzgl. Pfand

3

10

19

Volvic, Vio o. Gerolsteiner Naturell

Greenall's London Dry Gin

24×0,33l Flasche

69

sortiert, 1l = 3,99

2

99

Frankreich Weine

Dreamies

Cesar

60g Beutel

150g Schale

sortiert, 1l =3,99

2

99

Heinrich Hansjakob

Grand Sud

Burgunder

1l Flasche

1l Flasche

sortiert

sortiert

100g = 0,39

sortiert, 100g = 1,65

0

0

59

99

Fa

Kneipp

Fa

Aroma Pflegeschaumbad

Duschgel

sortiert, 1l = 6,23

sortiert, 100ml = 0,36

250ml Flasche

400ml Flasche

2

49

2

99

0

89

BREMER STRASSE 78-82 27751 DELMENHORST Telefon 04221 9358-0

WINDMÜHLENWEG 1 27777 GANDERKESEE Telefon 04223 7090-0

RAIFFEISENSTRASSE 1 27777 GANDERKESEE Telefon 04222 9443-0

SCHÖNEMOORER STRASSE 72 27753 DELMENHORST Telefon 04221 9353-0

BRENDELWEG 5 27755 DELMENHORST Telefon 04221 9356-0

OLDENBURGER STRASSE 74 27753 DELMENHORST Telefon 04221 9354-0

Frosch

Deo o. Roll-on

sortiert, 100ml = 0,59/1,78

150/50ml Flasche

0

89

9x JUPITERSTRASSE 2 28816 STUHR-BRINKUM Telefon 0421 80779-0

3

99

in Ihrer

Nähe!

JUNKERNKAMP 2 27243 HARPSTEDT Telefon 04244 9267-0

Oase RaumRaum erfrischer

sortiert, 100ml = 4,43

90ml Flasche

3

99

n Öffnungszeite : en in allen Märkt ag st m Montag bis Sa hr von 7 bis 21 U BAHNHOFSTRASSE 13 27211 BASSUM Telefon 04241 9319-0

Profile for KPS Verlagsgesellschaft mbH

Delme Report vom 16.10.2019  

Delme Report vom 16.10.2019

Delme Report vom 16.10.2019  

Delme Report vom 16.10.2019

Profile for kpsverlag