Delme Report vom 10.10.2018

Page 1

Anzeigenzeitung für Delmenhorst und Umgebung

MITTWOCH, 10. OKTOBER 2018

NR. 2907/28. JAHRGANG

Arnd Zeiglers Sichtweise

Naturgärten für Insekten

Gewinne hinter den Türchen

Der Stadionsprecher spricht über den Spaß an Grün-Weiß Seite 9

Biologe hält Vortrag zu mehr Arten im eigenen Garten Seite 4

Für die gute Sache: Die Soroptimistinnen verkaufen wieder Adventskalender Seite 3

- Anzeige -

Ausbildung der Klassen B, BE, C, CE, C1, C1E, T, L, AM, A1, A2, A DekrA nach AzAv zertifiziert

IntensIvkurse 2018

OktOBer 22.10.2018 nOvemBer 05.11.2018 19.11.2018 DezemBer 03.12.2018

Lkw-Weiterbildung modul 1 - 5: 13.11.18 - 17.11.18 Beschleunigte Grundqualifikation 01.11.18 - 30.11.18 Fahrschule Ohsmer Gbr

Delmenhorst · Ganderkesee-Bookholzberg · tel. 04221 - 187 66

www.ohsmer.de

Nordenhamer Straße geperrt Die Nordenhamer Straße muss voraussichtlich von Freitag, 12. Oktober, ab 18 Uhr, bis Mittwoch, 17. Oktober, 6 Uhr, gesperrt werden. Grund sind Arbeiten am Bahnübergang. Gesperrt wird der Bereich zwischen der Nordwollestraße und der Zufahrt zum Supermarkt. Dieser ist weiterhin über die Nordenhamer Straße zu erreichen. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich jederzeit passieren. Nach Abschluss der Arbeiten an der Fahrbahn folgen in diesem Bereich Arbeiten an den Gehund Radfahrerwegen, die dafür nacheinander gesperrt werden. Eine gesicherte Führung wird durch die benachbarten Ampelanlagen gewährleistet. (red)

Neuer „Pop-Up-Store“ Zwischen Bahnhofstraße und Rathausplatz möchten die Creativlinge bis Ende Dezember einen Ladenleerstand mit allerlei Kunsthandwerk beleben. Der Pop-Up-Store eröffnet am heutigen Mittwoch, 10. Oktober, in den Räumen des ehemaligen Base-Shops an der Langen Straße 25. (red)

„Exotis“ lädt zur Vogelbörse ein Der Verein für Vogelzucht und Pflege, „Exotis Delmenhorst“, richtet am Sonntag, 14. Oktober, 8 bis 12 Uhr, wieder eine Vogelbörse in der Halle des DAT Sachverständigenbüros Klang & Thon, Bremer Straße 133 aus. Verkauft, gekauft oder getauscht werden können Papageien, Großsittiche, Wellensittiche, Kanarienvögel, Waldvögel und Exoten. (nba)

delmereport.de facebook.com/Delmereport twitter.com/weserreport

GARTENCENTER So schmeckt der Herbst richtig lecker! Am Samstag und Sonntag: Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne Stück 2,50 5 ARKENAU GARTENCENTER GMBH Niedersachsendamm 16 · 27751 Delmenhorst Mo. – Fr. 9 – 19 Uhr · Sa. 9 – 18 Uhr www.bellandris-arkenau.de

Eine Fülle von Inspirationen für die eigene Hochzeit kann man am Wochenende in der Weser-Ems-Halle sammeln.

Foto: Weser-Ems-Halle.

El Dorado für Heiratswillige Hochzeitsmesse lockt am kommenden Wochenende in die Weser-Ems-Halle N I C O L E B AU M A N N Um den „schönsten Tag im Leben“ geht es am kommenden Wochenende, 13. und 14. Oktober, auf der Hochzeitsmesse in Oldenburg. Auf rund 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in zwei Weser-Ems-Hallen bieten zahlreiche Aussteller moderne und klassische Hochzeitsmode für Braut und Bräutigam an. Ebenso haben Heiratswillige die Möglichkeit, sich die neuesten Beauty- und Styling-Tipps zu holen, nach individuellem Trauschmuck zu schauen sowie sich von den festlichen Tischdekorationen inspirieren zu lassen oder gleich den Profi dafür zu engagieren.

Beeindruckende Hochzeitstorten, professionelle Fotoserien, originelle Geschenkideen und Anregungen für außergewöhnliche Hochzeitsumgebungen ergänzen das Angebot und sollen die Herzen verliebter Paare höherschlagen lassen. Flankiert wird das Programm auch in diesem Jahr von professionellen Modenschauen. Besucher und Besucherinnen haben die Gelegenheit, sich von der neusten Kleiderauswahl auf der großen Showbühne inspirieren und den eigenen Ideen und Fantasien zum „schönsten Tag im Leben“ freien Lauf zu lassen. In der Künstlerlounge kann man den Klängen der Sänger und Musiker lauschen, weitere Künstler kennenlernen und die favorisierte

VERLOSU NG Wir verlosen jeweils

5 X 2 KARTEN für die Hochzeitsmesse in Oldenburg. Schicken Sie eine Postkarte oder E-Mail an: DELME REPORT, Redaktion, Oldenburger Straße 21, 27753 Delmenhorst, E-Mail: redaktion@delmereport.de. Bitte vergessen Sie nicht, uns als Stichwort „Hochzeitsmesse“ zu nennen. Die Einsendungen müssen bis zum 11. Oktober, 17 Uhr, bei uns sein. Möchten Sie am Gewinnspiel teilnehmen, benötigen wir hierzu Ihren Namen und Telefonnummer, um Sie im Fall des Gewinnes entsprechend informieren zu können. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklären Sie sich im Fall eines Gewinns mit der Weitergabe Ihrer Daten an den Veranstalter einverstanden. Nach Durchführung des Gewinnspiels werden die von Ihnen angegebenen Daten bei uns gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinner wird benachrichtigt. Die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren ist ausgeschlossen. weserreport.de/datenschutzerklaerung/

Showeinlage für die persönliche Hochzeit entdecken. ■ Die Hochzeitsmesse hat am Sonnabend und Sonntag, 13. und

14. Oktober, jeweils in der Zeit von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. Weitere Informationen: www.weser-ems-hallen.de

Zweite Schlagerparty im Riva-Eventbereich Die erste Schlager-Party „E Riva Espania“ im Mai dieses Jahres, zu der rund 200 Schlager-Fans in das Riva strömten, war ein voller Erfolg. Grund genug, eine Fortsetzung zu starten. Deutsche und internationale Schlager stehen am Samstag,

Verkaufsoffener Sonntag am 14.10.2018 von 13 - 18 Uhr

13. Oktober, ab 21 Uhr im Riva unter dem Partymotto „E Riva Espania Part2 – Schlager sonst nix“ zum zweiten Mal auf dem EventProgramm. Kai Schmidt wird als DJ Kee Schlager ab den 50er-Jahren bis heute auflegen.

20%

auf alle Rosen

„Schon die erste Auflage der Schlagerparty war der Hammer“, sagt Riva-Chef Tarik Cirdi, „alle haben bei bester Stimmung eine fröhliche Nacht gefeiert. Das ist auch für Samstag garantiert.“ Diese Party verspreche ein

Winterharte Knospenheide

Erfolgsmodell zu werden. „Wenn sich das tatsächlich so weiterentwickelt, steht einer Serie nichts im Wege.“ ■ Tickets gibt es im Vorverkauf für 8 Euro (Abendkasse 10 Euro) im Riva. (red)

EVA LED-Kugeln verschiedene Größen

2 Farben in einem Topf

statt 2,49 3

Stück 5

1,99

ab 5

1,99

Der neue Arkenau-Kalender 2019 ist da! Nur solange der Vorrat reicht!


2

D ELMENHORST

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Bedeutsam bis zum Lebensende

REDAKTION

Hospizdienst Delmenhorst informiert anlässlich des Welthospiztages über seine Arbeit

Nicole Schaake-Baumann Lokales + Kultur 0 42 21 - 91 70 15 nicole.baumann@delmereport.de

Britta Suhren Lokales + Stadtgeflüster 0 42 21 - 91 70 26 britta.suhren@delmereport.de

Vanessa Nustede Ganderkesee, Hude, Lemwerder 0 42 21 - 91 70 20 vanessa.nustede@delmereport.de

Morsal Saberi Lokales 0 42 21 - 91 70 13 morsal.saberi@delmereport.de

Thomas Konczak Fotoredaktion 0 42 21 - 91 70 24 thomas.konczak@delmereport.de Vertrieb: 04221 - 91 70 25 Anzeigen und Tickets: 04221 - 91 700

Keine Zeitung erhalten? meldung bitte über www.weserreport.de/ewz Vertriebsleitung: Heinz Laube, Hotline: 0421/36 66 350

Immer wieder zeigt sich, dass Schwerstkranke, Sterbende und deren Angehörige nicht ausreichend über Hospiz- und Palliativangebote Bescheid wissen. Der Welthospiztag am 13. Oktober ist eine gute Möglichkeit, sich über die Arbeit von Hospizdiensten aufklären zu lassen. Ziel ist es, Ängsten vieler Menschen am Lebensende zu begegnen, etwa der Angst vor Schmerzen und dem Alleinsein. Der Welthospiztag 2018 steht unter dem Motto „Weil du wichtig bist!“. Damit soll er eine Brücke schlagen zum internationalen Motto „Because I matter“ und stellt die gelebte Erfahrung von schwerstkranken und sterbenden Menschen in das Zentrum. „Das Motto ist somit auch eine Verneigung vor Cicely Saunders, Krankenschwester, Sozialarbeiterin, Ärztin, Hospizbegründerin und Palliativmedizinerin, die in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre“, erklärt Karin Stelljes, Vorsitzende des Hospizdienstes Delmenhorst e. V. Außerdem sei es eine Reminiszenz an ihren bekannten Ausspruch: „Du zählst, weil Du du bist. Und du wirst bis zum letzten Augenblick deines Lebens eine Bedeutung haben.“ Der Hospizdienst Delmenhorst bietet am Welthospiztag in der Zeit von 9 bis 13 Uhr

Redaktion: Nicole Schaake-Baumann, 91 70-15; Britta Suhren, 91 70-26; Vanessa Nustede, 91 70-20; Morsal Saberi, 91 70-13 Fotos: Thomas Konczak, 91 70-24 Anzeigenannahme: 91 70-10 Anzeigenleitung: Claudia Schimanski, 91 70-11

Herausgeber: KPS Verlagsgesellschaft mbH Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Tel. (04 21) 36 66 01, Fax 36 66 160

Zurzeit gelten Anzeigenpreisliste Nr. 45 vom 1. Oktober 2017 und unsere darin abgedruckten AGB.

Redaktion Delme Report: Oldenburger Straße 21, 27753 Delmenhorst Tel. (0 42 21) 91 70-0 E-Mail: redaktion@delmereport.de

Internet: www.delmereport.de

Chefredaktion: Robert Lürssen, Hermann J. Olbermann robert.luerssen@weserreport.de hermann.olbermann@weserreport.de

Druck: DruckHaus RIECK Delmenhorst GmbH

Verbreitete Auflage:

54.550 Exemplare

mit WeseR RepoRt, HAmme RepoRt und Wümme RepoRt 368.460 exemplare

DI E B ESTEN ANGEB OTE DER R EGION DELME R EPORT Angebot für pflegende Angehörige und Interessierte

PFLEGE

Dienstag, 23. Oktober 2018, 17.00 – 19.00 Uhr

Wo:

AWO Tagespflege, Lahusenstraße 7, Delmenhorst

Kosten:

Das Angebot ist für AOK-Versicherte und Versicherte anderer Kassen kostenfrei

Kursleitung:

Barbara Frank (Physiotherapeutin)

Anmeldung:

Tel: 04221/981900, anmeldung@vhs-delmenhorst.de (Volkshochschule Delmenhorst)

Ehrenamtliche des Hospizdienstes Delmenhorst begleiten und unterstützen kostenlos Menschen schwerkranke und sterbende Menschen. Foto: Bilderbox mit einem Informationsstand in der Innenstadt, Ecke Lange Straße / Bahnhofstraße, die Möglichkeit, sich über die Angebote des Vereines zu informieren. Ausgebildete Mitarbeitende des Vereins begleiten und unterstützen kostenlos Men-

schen mit einer fortschreitenden Erkrankung und deren An- und Zugehörige im eigenen Zuhause, in Pflegeheimen, in Krankenhäusern und in weiteren Wohnformen. Dabei gilt der Grundsatz, den Wünschen und dem Willen der Begleiteten Geltung und

Ein Abend für Genießer

Vorverkauf für Schlemmerabend startet Der Schlemmerabend bei Inkoop feiert am 13. November ab 19 Uhr sein Comeback. Erstmals geht die Veranstaltung im Markt an der Oldenburger Straße über die Bühne. Der Verkauf der Eintittskarten beginnt am 12. Oktober um 15 Uhr im DK-Ticket-Shop, Lange Straße 122. Die Zahl der Karten ist auf 400 begrenzt. Insgesamt 65 kulinarische Stationen seien geplant, verrät die Projektverantwortliche Jennifer Diehl. Das Angebot

umfasst eine kulinarische Reise quer durch das InkoopSortiment: Fisch, Fleisch, Obst, Weine, Spirituosen. Erstmals ist ein echter SushiMeister dabei und bereitet vor Ort seine Leckereien vor. „Der Aufbau wird ein anderer sein als bisher am Brendelweg“, kündigt Einkaufsleiter Christian Krzefski an. So würden die sechs großen Stationen mit warmen Speisen durch den ganzen Markt verteilt. Außerdem gibt es einen zweiseitigen Einlass. (rl)

TI ERE SUCH EN EI N ZU HAUSE

sortiert, 1l = 5,99

0,75l Flasche

500g Beutel

4,49€

2,99€

Der Citymarkt in Delmenhorst, Lange Straße 98 www.koopje.de Gültig von DONNERSTAG 11.10. bis SAMSTAG 13.10.2018 Für Druckfehler keine Haftung. Abbildungen ähnlich. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Herrausgegeben durch inkoop Verbrauchermärkte GmbH, Elbinger Straße 32, 27755 Delmenhorst

Treffen der Diabetes-Gruppe Die Delmenhorster DiabetesTyp-2-Selbsthilfegruppe trifft sich jeden dritten Montag im Monat um 18.30 Uhr im Schaar-Haus an der Bremer Straße 14. Das nächste Treffen ist am 15. Oktober. Eingeladen ist dieses Mal Torsten Blume von der Delmenhorster Polizei. Er wird über die Sicherheit von Senioren im Straßenverkehr referieren. Interessierte sind willkommen. Weitere Informationen zur Selbsthilfegruppe sind unter Telefon 04221 4 14 74 und 04221 2 31 29 erhältlich. (nba)

Eingang am Jobcenter zu Die Eingangszone des Jobcenters Delmenhorst bleibt am Freitag, 12. Oktober geschlossen. Am Montag, 15. Oktober ist die Eingangszone des Jobcenters in der Zeit von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Das restliche Haus ist an beiden Tagen zu den gewohnten Zeiten geöffnet. (red)

Vortrag zu den Folgen der Geopolitik vor 100 Jahren Die Bundeswehr in Delmenhorst und die Gesellschaft für Sicherheitspolitik laden mit Unterstützung durch den Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr für den 24. Oktober zu einem weiteren Vortragsabend ein. Das Thema: „Geopolitik vor 100 Jahren und die Folgen für heute“. Referent ist Wolfgang J. Stützer, Politikwissenschaftler, Politikberater

und Publizist. Treffpunkt für Zuhörer ist um 19.30 Uhr im „Oase Haus Adelheide“ (Soldatenheim vor Feldwebel-Lilienthal-Kaserne) an der Abernettistraße 43, Delmenhorst. Zur Bereitstellung genügender Sitzgelegenheiten wird um eine telefonische Teilnahmezusage unter 04221 9 21 80 30 01 bis Montag, 22. Oktober gebeten. (red)

Nähen für Anfänger

Krüger Family Cappuccino – Classico – sortiert, 1kg = 5,98

Gültigkeit zu verleihen – die Basis der Begleitung. ■ Gerne können sich Interessierte auch direkt an den Verein wenden und ein Gesprächstermin mit einer der Koordinatorinnen unter der Telefonnummer 04221 123 16 88 vereinbaren. (red)

Gästeführerin Regina Ungethüm-Meißner lädt für den morgigen Donnerstag, 11. Oktober, zum „Marktplatz der Politik“ ein. Die öffentliche Afterwork-Führung rund um das Rathaus und ins Rathaus hinein beginnt um 17 Uhr. Teilnehmer erfahren, wie es zu dem einzigartigen Bau gekommen ist, was so genannte „Delmenhorster Verhältnisse“ sind und wie es dazu kam, dass Delmenhorst zur „Stadt erster Klasse“ wurde. Treffpunkt für Teilnehmer ist bei den Bänken am Bismarckplatz. Der Rundgang kostet 4 Euro pro Person. Kinder bis 14 Jahren dürfen in Begleitung Erwachsener kostenfrei mitgehen. (nba)

Politische Veranstaltung im Soldatenheim

Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich!!!

Freixenet Freix

Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren können am heutigen Mittwoch, 10. Oktober mit dem Kinderschutzbund einen tollen Nachmittag in der Grafttherme erleben. Die Teilnahme ist aufgrund einer Einladung der Grafttherme kostenlos. Die Kinder treffen sich um 15 Uhr vor dem Freizeitbad und können dort um 18 Uhr wieder abgeholt werden. Eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 04221 1 36 36 oder per Mail unter dksb_delmenhorst@ web.de ist notwendig. Außerdem ist eine Kopie des Schwimmausweises erforderlich. (msa)

Führung rund ums Rathaus

„Inkontinenz ist mehr als das Tragen von speziellen Produkten“ Wann:

Grafttherme lädt Kinder ein

Felix ist bereits 13 Jahre alt, benimmt sich aber wie ein junger Kater. Er ist verschmust, verspielt und verfügt über eine gute Portion Temperament. Der Stubentiger macht sich gerne bemerkbar, indem er den Menschen etwas „erzählt“. Leider wurden Herzprobleme und eine Schilddrüsenüberfunktion bei ihm festgestellt. Er bekommt deshalb zweimal täglich Medikamente. Diese nimmt und

verträgt er ohne Probleme. Felix ist kastriert, gechipt und geimpft. ■ Wer sich Felix anschauen möchte, besucht ihn zu den Öffnungszeiten mittwochs von 16 bis 19 Uhr oder samstags 14 bis 18 Uhr auf dem Tierschutzhof Schillbrok 5. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 04221 6 89 01 50 oder online auf tierschutzverein-delmenhorst.de (red)/ Foto: Berger

Ein Nähkurs zum Schnuppern, für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse, startet am Mittwoch, 17. Oktober, in der Evangelischen Familienbildungsstätte an der Schulstraße in Delmenhorst. In diesem Kurs sollen Grundkenntnisse im Nähen vermittelt werden, die erforderlich sind, um einfache Kinder- und Babykleidung zu nähen. Außerdem gehört Wissenswertes über Jersey und Baumwolle, Tipps zum Schnittmusterkauf und das Übertragen der Schnitt-

muster auf den Stoff zum Inhalt des Kurses. Jeder Kursteilnehmende kann individuell mit ganz einfachen Schnitten beginnen und sich danach an kompliziertere Schnitte herantasten. Nähmaschinen sind vorhanden, die eigene Maschine kann aber auch mitgebracht werden. Der Kurs ist an sechs Terminen, jeweils von 19.30 bis 21.45 Uhr. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 04221 99 87 20 entgegengenommen. (nba)


D ELMENHORST

Mittwoch, 10. Oktober 2018

3

Mit Glück durch die Adventszeit

FI LM DER WOCH E

Delmenhorster Soroptimistinnen starten Verkauf ihrer Kalender für den guten Zweck

N I C O L E B AU M A N N Zum vierten Mal in Folge möchten die Delmenhorster Soroptimistinnen in der Vorweihnachtszeit Geld für einen guten Zweck sammeln. Als Anreiz für eine Spende bringen die Frauen wieder einen Adventskalender auf den Markt. Verkaufsstart für den Kalender des Soroptimist International Club Delmenhorst ist zum Kartoffelfest am kommenden Sonntag, 14. Oktober. Wie bereits in den Vorjahren soll der Adventskalender wieder 8 Euro kosten und der Erlös aus der Aktion einem guten Zweck zugute kommen. Hinter den 24 Türchen sind insgesamt 140 Gewinne versteckt. Zudem können sich 140 Käufer eines Adventskalenders über einen attraktiven Sachpreis freuen. Die Sachpreise sind von 70 Firmen der örtlichen Wirtschaft und von Delmenhorster Vereinen zur Verfügung gestellt worden. Es gibt unter anderem Gutscheine im Mindestwert von 25 Euro für Einkäufe oder Schnuppermitgliedschaften. Der Reinerlös aus den Kalender-Verkäufen soll dieses Mal überwiegend in Bildungsprojekte fließen: die Delmenhorster Grundschulen bekommen Bücherkisten für ihre Schülerbibliotheken finanziert, es werden wieder Sprachlern- und Leseprojekte sowie ein Theaterprojekt an einer Delmenhorster Schule unterstützt. „Wir möchten auch dem Möbellager von Caritas und Diakonie wieder eine Spende zukommen las-

Familienkino

Smallfoot

Erhältlich ist der Adventskalender der Soroptimistinnen unter anderem in der Buchhandlung von Sabine Jünemann. Verkaufsstart ist am Sonntag beim Kartoffelfest. Der Stand des FrauenService-Clubs ist dann beim ehemaligen Hertie-Gebäude. Foto: Konczak sen“, verspricht Regina Ungethüm-Meißner, Vizepräsidentin des Delmenhorster Service-Clubs. Der Verkaufsstand der Soroptimistinnen ist am Kartof-

felfest-Sonntag in der Fußgängerzone gegenüber dem ehemaligen Hertie-Kaufhaus. Insgesamt möchten die aktiven Frauen 1.000 Adventskalender verkaufen. Erhältlich

sind die Exemplare zudem während der regulären Öffnungszeiten in der Buchhandlung Jünemann an der Langen Straße 37 in Delmenhorst.

Nach einem fröhlichen Liedchen, in dem er die Vorzüge des Yeti-Daseins besingt, soll Migo (Originalstimme: Channing Tatum) eigentlich die Familientradition fortsetzen und als lebendes Geschoss, Kopf voran, den großen Gong des Dorfes läuten. Abgelenkt von der Schönheit seiner Flamme Meechee verfehlt der fidele Geselle mit dem weißen Pelz sein Ziel jedoch um Haaresbreite und wird kliometerweit über die Grenze seiner Heimat hinweggeschleudert. Kaum hat sich Migo im tiefen Schnee des Himalaya aufgerappelt, wartet auch schon eine neue Herausforderung auf ihn: Mit ohrenbetäubendem Lärm hält eine bedrohlich qualmende Flugmaschine auf ihn zu. Der Zusammenstoß endet glimpflich. Um so größer ist der Schreck, als sich die

Kanzel öffnet und ein selsam winziges Wesen, hängend an einem aufgeblähten Stück Stoff, herausploppt. Sollte dies etwa einer jener sagenumwobenen Kleinfüße sein? Die Dorfbewohner glauben ihm kein Wort, zumal jegliche Belege für die außergewöhnliche Begnung längst verschwunden sind, und die weisen Steine sagen, dass es so etwas wie einen „Smallfoot“ definitv nicht gibt. Als Steinzweifler wird Migo verbannt, woraufhin er beschließt, den Beweis für die Existenz seiner Entdeckung (die des Naturforschers Percy Patterson) anzuteten ... Harmloser Animationsspaß, basierend auf einer lustigen Idee. Lothar Jentsch USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason Reisig; 97 Min; FSK: ohne Altersbeschränkung; Kinos: Cinemaxx, Cinespace, KristallPalast, Maxx Foto: Warner

! m u n e h e i z r i W

f u a k r e v s g n u m räu JuWelie

fpark u a k n e d n e r h a J 5 ach 4 n t s s ä l r e v z l o h h c r Bu

! n e h c p p ä n h c S e r Ih t z t Machen Sie je Seiko, Junghans, Tissot, Ebel, Festina, ld, Herrenketten 585/- Go muck ch rs e b il S d n u ld o G tn Brilla

drastisch reduzier

t

10% - 50% auf Lagerware

LLange Straße 4-6 • Delmenhorst

uvm.

M Mo.-Fr. 9.00 - 18.30 Uhr SSa. 9.00 - 16.00 Uhr

14. Oktober verkaufsoffener Sonntag


4

M ETROPOLREGION

– Anzeige –

Für mehr Arten im Garten

– Anzeige –

Jetzt starke Farben für alle mediven Kompressionsstrümpfe

Biologe Jann Wübbenhorst gibt Hilfestellung zum Thema Naturgärten für Insekten

Neues Farbsystem für mehr Auswahl

VANESSA NUSTEDE Hude „Es droht eine ‚Bestäuberkise‘, da unter anderem Bienen, Wespen, Tagfalter und Schwebfliegen überwiegend betroffen sind“, erklärt der Biologe Jann Wübbenhorst. Neu, sei es nicht, dass seit Jahren ein dramatischer Rückgang der Artenvielfalt in der Landschaft zu beobachten ist. Besonders bedrohlich dabei sei die Situation vieler Insektenarten. Aktuellen Studien zufolge, ist die Zahl der Insekten in den vergangenen Jahrzehnten deutschlandweit stark zurückgegangen. Je nach Artengruppe und Region rechnen Forscher mit einem Rückgang von bis zu 80 Prozent. In Einzelfällen sieht es sogar noch schlechter für die Sechsbeiner aus. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken kann jedoch jeder seinen Beitrag leisten. Wie genau das funktioniert, möchte der gebürtige Huder in Kooperation mit dem Naturbündnis Hasbruch, einem Zusammenschluss der Nabu-Ortsverbände Ganderkesee und Hude sowie der Regio-VHS Ganderkesee-Hude am Dienstag, 16. Oktober bei einem Vortrag im Huder Rathaus, Parkstraße 53, 19.30 Uhr, vermitteln. Unter dem Titel „Arten im Garten – Hausgärten als Rückzugsräume der Biodiversität“, wird Jann Wübbenhorst über die Wichtigkeit von blütenreichen Naturgärten sprechen. Denn, so Wübbenhorst, können Gartenbesitzer für er-

Die Broschüre zum neuen Farbkonzept ist beim medi Verbraucherservice, Telefon 0921 912-750, E-Mail verbraucherservice@medi.de erhältlich. www.medi.biz/Trendfarben, www.medi.biz/strumpffinder Bild: www.medi.de

(bbs/mm) Ab Oktober ist die Venentherapie mit mediven noch vielfältiger. Der Hersteller medi erweitert und vereinheitlicht die Farbpalette für rundgestrickte Kompressionsstrümpfe. medi hat die beliebte Farbvielfalt des mediven elegance (leichte Materialstärke) auf die Strümpfe mit mittlerer und kräftiger Materialstärke, mediven comfort, mediven plus und mediven forte, ausgeweitet. Sie sind jetzt einheitlich in acht Standardfarben (darunter Hauttöne, Schwarz und Caramel) und den Trendfarben Violett und Royalblau erhältlich. mediven elegance und mediven plus gibt es zusätzlich in Magenta und Weiß. Auf Wunsch werden die Strümpfe mit Swarovski ® Kristallen* veredelt. Die neuen Motive „Anker“, „Seerose“ und „Welle“ machen den Strumpf zum unverwechselbaren Hingucker.

Die neuen Trendfarben Royalblau und Violett sorgen für einen selbstbewussten Auftritt und sind der kombinationsstarke Farbhit der Saison. Das begeistert auch die medi Markenbotschafterin Barbara Schöneberger: „Violett und Royalblau sind kräftige, strahlende Farben – sie sind sozusagen das Ausrufezeichen hinter jedem tollen Outfit.“ Für die stilsichere Kombination zum Outfit hat die bekannte TV-Moderatorin und Sängerin einen weiteren Tipp: „Die Strümpfe in der gleichen Farbe wie Rock oder Kleid wählen. Dann noch die Schuhe auf diesen Ton abstimmen – das streckt optisch wunderbar.“ Kompressionsstrümpfe sind die Basistherapie bei Venenleiden. Der Arzt kann sie bei medizinischer Notwendigkeit bis zu zweimal jährlich verordnen, im medizinischen Fachhandel werden sie angemessen.

(Swarovski® ist eine eingetragene Handelsmarke der Swarovski AG)

4

Nur Tage

Donnerstag

Freitag

Samstag

Oktober 10-19 Uhr

Oktober 10-19 Uhr

Oktober 9.30-18 Uhr

Sonntag

14.

11 . 12 . 13 .

SONNTAG VERKAUFSOFFEN O k to b e r 1 1 -1 7 U h r

Ver ka uf ab 12 U hr

26%

GRATIS

HandtuchStickaktion am Sonntag

BIS ZU

AUF ALLE MÖBEL

*

10% *gilt nur für Neuaufträge!

ALLE TEPPICHE

zum

1/2 Preis

*

*ausgenommen Reduziertes!

SA/SO:

Leuchten, auf Kaufhaus- u. alle Geschenkartikel *

*ausgenommen Reduziertes und Druckerzeugisse!

...mit vielen tollen eröffnungsangeboten!

• über 500 Badteppiche • über 600 Wolldecken • über 2.500 Handtücher • über 1.000 Bettwäschen

AKTIONEN

SA/SO GRATIS

FR/SA/SO:

Sekt & Waffeln

Produktvorführung + Aktionen von

SA/SO:

&

Gratis Glas-Gravuren

Produktshow Kochshow

Live - Malerei Heimtex-Postenmarkt im Foyer Kaffeklatsch + Shoperöffnung Werksberatung

&

Produktshow Produktshow Haushaltsleiter Aktion Kochshow - Leuchten-Aktionsverkauf im Foyer Unser Spieltier verteilt - GUTSCHEINE

ModellbahnTage

QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND

VERSCHIEDENE STOFFFARBEN

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Lisa Guenter von der Regio-VHS Ganderkesee-Hude, Helmut Titschack, Hans Fingerhut und Eckhard Schmidt vom Nabu freuen sich auf den Vortrag. Foto: Konczak staunlich viele Arten ein Refugium schaffen. Verdeutlichen wird er das vor allem am Beispiel der Bienen und Tagfalter. „Durch den Verzicht auf Gifteinsatz, ein reiches Angebot von pollen- und nektarspendender Pflanzen sowie verschiedene Nistmöglichkeiten, wird der Garten zu einem

kleinen Paradies vor der Haustür, weiß der Biologe. Zudem erhalte man nebenbei spannende Einblicke in die Ökologie heimischer Tierarten. „Ohne ökologische Vielfalt sind wir verloren“, warnt auch Helmut Titschack von der Nabu-Ortsgruppe Hude. Umso wichtiger sei es, die

Leute zu informieren und Hilfestellung zu leisten. Denn was der Mensch nicht kenne, dass wolle er nicht schützen. ■ Für den Vortrag ist eine Stunde eingeplant. Danach besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Der Eintritt beträgt drei Euro.

Düster, skurril und witzig Figurentheater drückt „Dracula“ einen ganz eigenen Stempel auf Bremen Das Team des Bremer Figurentheaters „Mensch Puppe“ an der Schildstraße 21 hat mit seiner neusten Produktion für ein erwachsenes Publikum eindrücklich bewiesen, dass Figurentheater unheimlich, witzig, skurril und literarisch ansprechend sein kann. Und das sogar alles gleichzeitig. Premiere feierte die rund zweistündige Inszenierung „Dracula“ am Sonnabend. Vor allem dem Figurenspieler, Schauspieler und Erzähler in einer Person, Leo Mosler, muss man für seine beeindruckende und sichtlich kräftezehrende Leistung ein großes Lob aussprechen. Er schafft es sowohl als Erzähler durch die Geschichte über den wohl bekanntesten Vampir zu führen als auch jeder Figur eine eigene Persönlichkeit – durch Gestik und Stimme – zu verleihen. Für den Bau der groteskschaurigen Puppen und des geschickt angelegten Bühnenbildes ist Matthias Hänsel verantwortlich, die Kostüme schuf Jennifer Podehl. Ein besonderer Kniff bei der Inszenierung, die sich relativ eng an die Romanvorlage von Bram Stoker hält, ist der Part von Philip Stemann. Seine musikalischen Einlagen beziehungsweise der Geräuschteppich den er erschafft, verstärkt die Stimmung auf der Bühne. Die Gefühlswelt der beteiligten Figuren, wie zum Beispiel des Professors Van Helsing, des Wahnsinnigen Renfield, Mina und Jonathan Harker wird dadurch fast sichtbar. Trotz aller Düsternis des Stoffes lassen die Akteure unter der Regie von Philip

Die neueste Produktion des Bremer Figurentheaters „Mensch Puppe“ ist beim Premierenpublikum gut angekommen. Foto: Mensch Puppe Stemann auch noch Platz für jede Menge skurrile und witzige Momente. So wie bei „Mensch Puppe“ hat man Dracula noch nie erlebt. Unbedingt sehenswert. Das Stück läuft in

den nächsten Monaten noch mehrfach. ■ Nähere Informationen zu den weiteren Terminen und Kartenpreisen bekommt man unter menschpuppe.de (red)


Unser Garten im Herbst Tulpenzwiebeln sollte man jetzt noch liegen lassen. Erst wenn die Bäume das Laub abwerfen, ist die Pflanzzeit gekommen. Dann liegt die Bodentemperatur unter neun Grad und die Tulpen bilden Wurzeln. Ist es wärmer, warten die Zwiebeln im Boden ab und sind dabei anfällig für Pilze und Krankheiten. (kp)

Kräftige Knospenheide Herbstrasendünger

für 100 m2

Rindenmulch Premiumqualität

70 l

1,

80

6,90 4,

50

Lieferung auch ins Haus. Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9.00 - 12.30 und 14.30 - 18.00 Uhr Samstag 8.30 - 13.00 Uhr

Jürgen Cordt

Baumschulpflanzen • Düngemittel Dwostraße 170 • Tel. 5 06 72

Wenn der Frost die Rose küsst Einige Tipps zum Winterschutz für die Königin der Blumen

Bau und Reparatur von Zäunen und Toren. Vereinbaren Sie einen Termin! Annenheider Str. 241 • 27755 Delmenhorst • Tel. 04221/1553660 Fax 04221/1553662 • Mobil: 0151 - 51838679 • Email: sk@draht-werner.de

Die meisten Rosensorten sind nicht vollkommen frosthart. Damit sie im nächsten Frühjahr wieder kräftig austreiben, müssen vor allem die empfindlichen Veredelungsstellen und die Triebbasis vor Frost geschützt werden. Alle Beet-, Edel- und Zwergrosen werden an den frostgefährdeten Veredelungsstellen und im unteren Zweigbereich durch Anhäufeln mit Gartenerde, gut abgelagertem Kompost oder mit Blumen- oder Rosenerde vor Frost geschützt. Während sich Strauch- und Kletterrosen über eine Ummantelung mit einer Schilfrohrmatte freuen, sollten Stammrosen zusätzlich mit einer Haube geschützt werden. Dazu füllt man die blattlose Krone besonders um die Veredelungsstellen herum mit Tannenreisig oder Stroh aus. Anschließend stülpt man atmungsaktives Wintervlies oder Jutesäcke locker über die Krone und fixiert die Haube unterhalb der Veredelungsstellen am Stamm.

Wir machen Ihren Garten schön! Strauch- und Heckenschnitt. Lassen Sie sich kostenlos von uns beraten.

Gala Bau Dirks Telefon (0 15 20) 1 94 22 97

Unsere Leistungen für Sie:

Die meisten Rosensorten sind nicht vollkommen winterhart und sollten gut vor dem Frost geschützt werden. Foto: djd/Tantau Kübelrosen müssen besonders vor strengen Frösten geschützt werden. Da der Keller zum Überwintern ungeeignet ist, werden sie an geschützter Stelle auf Füßchen, Styropor oder Pflanzenroller gestellt und die Pflanzkübel selbst mit Styropor, Jute, Kokosmatten oder Noppenfolie gegen

schnelles Durchfrieren geschützt. Wenn im November mit den ersten, stärkeren Nachtfrösten zu rechnen ist, sollten Rosen auf keinen Fall mehr geschnitten werden. Vor dem Winter werden nur noch verblühte Blütenstände und kranke Blätter entfernt. (kp)

www.gartenbedarf-cordt.de

S c h u G a r Te c

Das Dach für Ihre Terrasse Holzleimbinderkonstruktion Dacheindeckung in Verbundsicherheitsglas z. B. 5,00 x 3,00 m 2.700,– e inkl. 19% MwSt. Inkl. Montage und Lieferung

www.schugartec.de

Uwe Schubert Forst- & Gartentechnik

Langenberger · 27798 Hude · Tel. 04408/8 0911 11 88 Hurreler StraßeStr. 5171 · 27798 Hude · Tel. 04408 / 8 09

 Garten-, Neu- u. Umgestaltung  Pflasterarbeiten  Natursteinarbeiten  Teichbau  Wasserspiele, Bachläufe  Zäune, Sichtschutz  Licht u. Bewässerung  Dachbegrünung  Pflanz- u. Pflegearbeiten  Baum- u. Strauchschnitt  Regen- u. Schmutzwasserkanal  Erdarbeiten

Kiebitzweg 4 · 27801 Neerstedt Mobil 0174 - 6698218 info@leffers-galabau.de www.leffers-galabau.de

Haus-, Hof- und GartenDienstleistungen

Hilfe und Lösungen für jedermann, Individuelle Beratung vor Ort

iter Mitarbe ! gesucht • Reparaturen aller Art • Renovierungsarbeiten • Minibaggerarbeiten

• Neuanlage und Pflege von Grünanlagen • Baum- und Strauchschnitt inkl. Abtransport • Reparturen von Wegen, Terrassenbau und Zaunbau

Martin Franke

Hauptstr. 10 • 27777 Falkenburg • Tel. 04222/808 470 oder 0157/040 385 23

• Fenster • Türen • Markisen • Terrassendächer • Insektenschutz • Vordächer

KUNZE HOLZ & GLAS

...die Blätterin fallen: 1 Jahr Hude!

Telefon 0 44 84 / 92 01 90, in 27798 Hude www.terrassendach.de

Verkauf von Tag der offenen TürLaubbläsern! am 26. und 27. März 2011

[k]ompostwerk Ganderkesee

von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie !

Energiesparfenster und Türen mit erhöhter Einbruchsicherheit

Gartenabfälle, Wertstoffhof, Gartensubstrate FÜR UN SER

E PRIV ATK

DIE [k] nord

-BONU

UNDEN

(im Standard)

SKART

:

www.fenster-fischer-del.de

Tulpenzwiebeln mögen es kühl

Öffnungszeiten: Mitt. - Fr. 9 - 12 und 15 - 18 Uhr · Samstag: 10 - 13 Uhr

E

Schönemoorer Straße 40 · Delmenhorst · (0 42 21) 58 80 80

A NZEIGEN Wir suchen für unsere SB Restaurants

Küchenhilfen(m/w)

in Festeinstellung und auf 400-e (450-e)-Basis. Bewerbungen bitte telefonisch ab Montag, 9.00 Uhr, unter 04222 / 9321-0 oder schriftlich unter

Tank- und Rastanlage Hasbruch Süd, 27777 Ganderkesee

Fahrer/ Ersatzfahrer (m/w/d) FS-Kl. B, für Behindertenfahrdienst auf Minijob-Basis aus Delmenhorst und Umgebung gesucht, P-Schein nicht erforderlich.

Tel.: 0172-9772055.

Engler Transfer GmbH

Stellenmarkt Gewerbliche berufe

Altenpflegehelfer/in

gesucht für Einsätze in Pflegeheimen, Seniorenresidenzen oder Krankenhäusern in Bremen. AZ: Vollzeit, Teilzeit o. auf 450 €-Basis. Übertarifliche Bezahlung ab 12 €. Bewerbung bitte telefonisch 0421-1789999 oder online e-recruiting@impuls-personal.de Fahrer für die Fahrzeugverladung m/w 0421 / 434836 0

Flying Pizza Hude Mitarbeiter im Kundenservice m/w 0421 / 434836 0

Verkaufspersonal (m/w)

sowie eine Inventurkraft für unseren schönen Schmuckstand auf dem Weihnachtsmarkt Bremen. Perlkönig GmbH Tel. 06731/9977-179 Email: felix.adrian@perlkoenig.com weitere Infos: www.perlkoenig.de/job

Hilfskräfte m/w

körperlich belastbar, schichtbereit, in VZ/ TZ zu sofort gesucht. Grove Personal Service 0421-898270

Kantinenhilfe m/w

in Vollzeit im Kundenauftrag zur Übernahme gesucht. Grove Personal Service 0421-898270

Koch / Köchin

in Vollzeit langfristig gesucht. Grove Personal Service 0421-898270

KUNDENBETREUER

Glasreiniger und Wir stellen ein: Reinigungskräfte Glasund (m/w/d) Gebäudereiniger für den Raum Bremen, mitTeilzeit Führerschein. in oder auf 400-Euro-Basis. Bewerbungen unter 0163-7429966 oder B Führerschein Klasse garbefrank@aol.com

Staplerschein von Vorteil ab sofort ges. Grove Personal Service 0421-898270

ab 18 J. (auch Sa.) für Textileinzelhandel/Lager/Logistik gesucht. Grove Personal Service 0421-898270

Bauen & Wohnen

Neues Dach?!

An- und VerkAuf

re

Unschlagba

Garten

·F

Rabatte

>Pflaster-/Gartenarbeiten, günstig, Wir stelle e Zeit Glasschnell, zuverlässig 0173-4010861 nur für kurz Gebäuder 2

100 m Dachneueindeckung

in T eilzeit o 400-Euro Führerschein

Schriftliche Bewerbung an: Garbe Reinigungs- und Gebäudedienste

Produktionsmitarbeiter m/w 0421 / 434836 0

AnkAuf

Suche alte Weine 0157-72471063

„Bewertung & Verkauf zum TOP-Preis – bei uns kostenlos für Verkäufer!“

Katharina Müller-Markwart

Staplerfahrer m/w 0421 / 434836 0

für Süßwaren in VZ/TZ im Kundenauftrag langfristig ges. Grove Personal Service 0421-898270 Wir suchen Fahrer für unsere Winterdienstsaison 2018/2019, tn-abbruch@web.de

Helfer/in

auf 450 €-Basis (gerne Schlosserhelfer, auch in Rente) gesucht. Grove Personal Service 0421-898270

3.950,- Euro

Fassadendämmung und Verkleidung jeder Art zum super günstigen Preis

ImmobIlIengesuche

m/w langfr. im Kundenauftrag ges. Grove Personal Service 0421-898270

Verkäufer/in

mit hochwertigen Tonpfannen, Altdachabriss, Lattung mit Wärmedämmung und Zimmerarbeiten ................ ab

Schriftliche Bew Garbe Re Gebäude Herr Fr Anton-Günther 27749 Delm

Schlosser/ -helfer

(m/w) in HB und DEL Wir suchen SIE für die Beantwortung von Anfragen in den Bereichen Automobil und Touristik. Eine Wir suchen: LKW/Baggerfahrer, KFZ- Megründliche Einarbeitung erwartet Sie! chaniker, Platzwart u. Abbruchhelfer. FühOrizon GmbH Sögestr. 15, rerschein notwendig. Bewerbung an: 28195 Bremen. 0421 84518310. tn-abbruch@web.de bewerbung.bremen@orizon.de. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbeNebeNbeschäftiguNgeN zogenen Daten ernst: www.orizon.de/ datenschutzvereinbarungen

Lagerhelfer m/w

Dienstleistungen

Studenten- und Schülerjob

Telefon 0042 4221/80 21 / 98 Telefon 8316 88 60 HANSEAT-IMMOBILIEN.de Beratung vor ort

Wir arbeiten mit

3.850,3

CREATON

ab heRbst aktioN

N eue s Dac h

100m2Dachneueindeckung mit hochwertiger Creaton-Tonpfanne, Altdachabriss, Lattung mit Wärmedämmung. Gute und sehr zügige Ausführung!

Jetzt 25% Rabatt! Dachdeckerei und Zimmerei-Arbeiten:

0421 / 61 94 31 31

sucht Fahrer mit Ortskenntnissen 0179-9206743

Wir suchen: Nettes, kontaktfreudiges

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zuverlässige, teamfähige

Autobahnraststätten Hasbruch A28

☎ 0421 / 56 50 97 89

!!!Tischler Hoffmann nimmt auch gerne Kleinauftäge an 0171-1982329 Dachdecker hat kurzfristig Termine frei, Steildach, Flachdach, Schiefer-, Fassadenarbeiten 0163-6251848 Fensterputzen. 0179-3989913

Verschiedenes Professioneller Telefonservice Hausfrau hat Lust! 01520-7562533 jung & unerfahren 0221-5600 792 Omi (66j)-ganz privat! 0162-9519271 Wichsgeile Fickstute 0162-9517442

Bekanntschaften Agnes, 65 J., verwitwet, mit jugendl. Gesicht u. Figur. Mit meinem Auto fahre ich überall hin, mag am Abend gemütl. beisammen sitzen, bin verständnisvoll u. nichts wäre mir wichtiger als unser harmonisches Miteinander. Wir könnten getr. od. zus. leben. Melden Sie sich üb. PV, wenn Sie auch des Alleinseins überdrüssig sind. Tel. 0162-7928872 Babett, 60 J., mit attraktiver Figur, herzensgutem Charakter, nicht aufdringlich. Bin e. saubere Hausfrau, leidenschaftl. Köchin u. mit meinem Auto absolut flexibel. Nach einiger Zeit des Alleinseins wünsche ich mir einen lieben Mann zum Glücklich sein u. Glücklich machen. Kann Deinen Anruf üb. PV kaum noch erwarten. Tel. 0176-57606171 Herbstaktion!! Vermittlung für alle Damen unbegrenzt und garantiert kostenlos üb. PV Tel. 0800-2886445 Landwirtin, Bettina, 50 J., mit ganz viel Liebe im Herzen, nicht ortsgebunden, weil die Tochter den Hof bewirtschaftet, FS+Auto vorhanden. Mein Herz schlägt schon immer für die Landwirtschaft und ich hätte mit e. Landwirt als Partner gar keine Probleme, da ich gerne in der Natur bin und Tiere liebe. Melde Dich über PV Tel. 0176-34498341


6

A llgemein Sonntag, 14. Oktober von 11 – 18 Uhr

fest

27. Kartoffel

• verkaufsoffene Innenstadt von 12 - 17 Uhr, sonstiges Stadtgebiet von 13 - 18 Uhr • Großes Rahmenprogramm • kostenfreies Parken

Kartoffelfest

Aktionen in der Markthalle Ballonmodellage und Kinderschminken Kartoffeldruck Basteln rund um die Kartoffel Kinderzeitung und bunter Malspaß Kartoffelquizz & Kartoffelschälwettbewerb Kartoffelbastelaktion Siebdruck

Handwerker und Kunsthandwerker Astrid Wieser – Glasbläserin aus dem Harz Wolfgang Gebauer – Kaninchenzucht Bruno Gerdes – Kettensägenkunst Claus Dieter Pohler – Drechsler Martin Düker – Seilerei, Omas Waschküche, Occhi Handarbeit, Rechen und Heugabeln Sebastian Feierabend – Drechsler und Messerschärfer

Musik Delme Square Dancer (Bismarckplatz) Hasport Shantys (Bismarckplatz) Shannons (Bismarckplatz) Coolbreeze (Schweinemarkt) Mischenmeister (Westend) Sundown Skifflers (Rathausplatz)

Rund um Rathaus und Markthalle ist war wieder das Zentrum des Kartoffelfestes, doch Bühnen und Buden finden sich in der gesamten Fußgängerzone. Foto: Richter

Alles dreht sich um die Knolle Delmenhorst feiert am kommenden Sonntag zum 27. Mal ein Kartoffelfest

R o b e rt L ü r s s e n

Das Kartoffelfest steht bevor und das bedeutet im besten Sinne „Ausnahmezustand“ in Delmenhorst. Rund 50.000 Besucher erwarten die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (DWFG) und die Kaufleute am komSonntag, 14. OktoLuftballonmodellage und Kinderschminken ist auchUhr für das 0a_Freianzeige90x60sw 18.07.2005 17:16 Seitemenden 1 Kartoffelfest 2018 geplant. Foto: Richter ber, zum 27. Kartoffelfest in der Innenstadt. Aus dem Umland haben sich sogar wieder Busreisen angekündigt. Das vielfältige Treiben rund um die dolle Knolle beginnt um 11 Uhr. Offizielle Eröffnung durch Bürgermeisterin Antje Beilemann ist um 12 Uhr. Die Geschäfte öffnen Der NABU sorgt dafür, dass der von 13 bis 18 Uhr – nicht nur Wolf wieder bei uns leben kann. in der City, sondern vielfach Infos unter: www.nabu.de auch am Stadtrand, etwa bei Zurbrüggen. Mehr als 90 Aussteller werden die komplette Fußgängerzone bespielen. „Wir haben alle Stellmöglichkeiten ausgeschöpft. Wir mussten sogar Absagen erteilen“, erklärte Eyke Swarowsky, Kommunikationsmanager der DWFG bei der Vorstellung des Programms.

Willkommen

Wolf!

Ein Kartoffelfest ohne Puffer ist zwar möglich aber unvollständig Foto: Richter Zu den Ausstellern zählen neben Ständen mit Speisen und Getränken auch Handwerker und Kunsthandwerker sowie Infostände. Außerdem

stellen sich traditionell Vereine und Verbände in den Dienst der guten Sache und verkaufen insbesondere Puffer für den guten Zweck.

Die Handwerker und Kunsthandwerker auf dem Rathausbrunnenplatz lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen. Darunter ist mit Astrid Wieser auch eine Glasbläserin aus dem Harz. Eine wichtige Zutat für ein gelungenes Kartoffelfest ist natürlich auch die Musik, die es an allen Ecken und Enden zu hören gibt. So spielen Mischenmeister am Westend handgemachte Musik, Coolbreeze am Schweinemarkt Rock, Blues, R&B und Soul und auf dem Rathausplatz rocken die Sundown Skifflers unter anderem auf Plattdeutsch über ihre Waschbretter. Auf dem Bismarckplatz schließlich zeigen sich die Delme Square Dancer, Hasports Shantys und es gibt Irish Folk mit den Shannons. Die Markthalle dient erneut als Zentrum für die Kinderunterhaltung. So lädt unter anderem Holger Blumentritt zu Kartoffelquiz und Kartoffelschälwettbewerb ein und es gibt verschiedene Möglichkeiten mit und ohne Kartoffeln zu basteln.

Nordlicht-Shop neu gestaltet

30 Jahre Babyland am 14.10.2018 in Delmenhorst

Seit fast 20 Jahren überzeugt der Nordlicht-Shop der Firma Medwed an der Elsflether Straße 1 in Delmenhorst durch eine große Auswahl an Wohnraumleuchten zu niedrigen Preisen. Über die Som-

mermonate wurde der Lagerverkauf umgebaut und präsentiert sich nun zum Kartoffelfest in neuem Glanz. Wegen des Umbaus sind Musterund Einzelstücke derzeit stark reduziert. Ganz neu im

Sortiment sind Leuchten mit Alexa-Sprachsteuerung. Auch wer Beratung zum Thema LED-Technik benötigt, ist bei Nordlicht an der richtigen Adresse. (red) / Foto: Konczak



Deutschlands größte Rad-Auswahl

n o i Akt n e geg

T L A

U E N

er d ä r r e Fah s e i es d k i f B u a E batt ese i a d R f u a Extr att a b a R Extra

100 € 00 € 2

h c o n r u N

Ihr n e h c us Wir taFahrrad! altes

4

e g Ta er b o t k .O bis 13 Premium-E-Bike KOGA E-Xite N8 • elegant und effizient für den Alltags-Dauereinsatz • harmonischer-kraftvoller sparsamer Bosch Antrieb • wartungsarme 8 Gang Nabenschaltung mit Vollkettenschutz • sportive Auslegung: ideal für Pendler und Tourenfahrer

Trekking-E-Bike Solero E8

• Aluminiumrahmen der Oberklasse • neuester Bosch Active Plus Motor für kraftvollen Schub • 8 Gang Shimano Altus Sportschaltung • hydraulische Scheibenbremsen • Ergo-Komfortpaket für anhaltendes Fahrvergnügen • stabiler, rahmengeschweißter Systemgepäckträger • Reflexbereifung mit Pannenschutzeinlage

Eines der leichtesten, leichtlaufendsten E-Bikes der Welt!

* . 30992.-

8

22 r-Preis le d a t S ad altes R

Active Line

500 Wh

. 9 9 2 2reis 1988.-

. 2 8 20 -200 €

jetzt

*

-P Stadler Active Line Plus

400 Wh

. 8 8 17 -200

jetzt

s Rad e t l a €

Performance-MTB Volcano

• hochwertiger Alurahmen mit 3D-Ausfallenden • 27 Gang RapidfireSchaltung mit XT-Schaltwerk • einstellbare 100mm Sportfedergabel mit Lenker-Fernbedienung • zuverlässig-kraftvolle Shimano Scheibenbremsen • leicht laufende Schwalbe Allroundbereifung

* . 9998.-

72 r-Preis Stadle ad altes R

TREKKING-RAD Magic Tour

• hochwertiger, leichter Qualitäts-Alurahmen • einstellbare Markenfedergabel • 24 Gang Shimano Alivio-Schaltung • funktioneller iRack Systemgepäckträger • verstellbarer Lenker mit Ergogrifen • Leichtlaufbereifung mit Pannenschutzeinlage

jetzt

City- & Alltagsrad Alu Style 7

• leichter Qualitäts-Aluminiumrahmen mit Stil • wartungsarme 7 Gang Shimano Nabenschaltung • Markenbereifung mit Pannenschutzeinlage • sichere Nabendynamo-Lichtanlage • gefederter Superkomfort-Sattel und Ergogriffe

* . 744999.-

-Preis Stadler

s Rad

. 9 9 3

alte € 0 0 -1

jetzt

BREMEN

HANSATOR

Zweirad-Center Stadler GmbH, Hafenstraße 1 28217 Bremen, 0421 52277 0, Mo-Sa 10:00 - 20:00 Uhr

19 x riesengroß in Deutschland –

. 8 2 6

-100 €

* . 9 59399.-

r-Preis Stadle ad € altes R

299.-

-100

jetzt

2 x in BERLIN •BREMEN •LEIPZIG/HALLE •FRANKFURT/Main •HANNOVER •MÜLHEIM-KÄRLICH •MANNHEIM •NÜRNBERG •FÜRTH •MÜNCHEN •FILDERSTADT •REGENSBURG •STRAUBING •HAMMERAU •CHEMNITZ •ESSEN

In Kooperation mit Zweirad-Center Stadler: •Zweirad XXXL Düsseldorf • Fahrrad Center Zilles Mönchengladbach

Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Teilweise keine Originalabbildungen. Angebote nur solange der Vorrat reicht. * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ** Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers *** Bisheriger Verkaufspreis. 1) Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,0 %; effektiver Jahreszins 0,0 %; Beispiel: Finanzierungsbetrag 1.000,- Euro. 10 Monate 100,- €. Gesamtbetrag bei einer Laufzeit von 10 Monaten: 1.000,- €. Angaben zugleich repräsentatives Beispiel i. S. d. § 6a Abs. 4 PangV. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80366 München. In Österreich erfolgt die Vermittlung für die Santander Consumer Bank GmbH, Donau City-Straße 6, 1220 Wien


S port Stadionsprecher geflasht

Mittwoch, 10. Oktober 2018

fussball i ntern Das Kreisligaspiel Atlas II gegen den TV Munderloh findet am Sonntag um 12 Uhr auf der DTB-Anlage statt.

Arnd Zeigler schwärmt von Werders Mannschaft und erklärt die neue Einlaufmusik Björn Knips

D ietrich K öhler -F ranke ☎0173/180 97 29 sport@delmereport.de

Die Hallenkreismeisterschaft (Futsal) der Herren findet vom 18. bis 20. Januar 2019 in Hatten-Sandkrug statt. Die Qualifikationsrunde wird am 9. Dezember am Steinacker in Ganderkesee ausgetragen.

Frage: Arnd Zeigler, spätestens seit Freitagabend klingt das „Europapokal, Europapokal“ der Werder-Fans in unseren Ohren, wie ist es bei Ihnen?

Im Kreispokal ergab die Auslosung für die Runde der letzten acht Teams die reizvolle Paarung TuS Heidkrug gegen den Pokalverteidiger VfR Wardenburg. Außerdem: Atlas II gegen Hasbergen, Hude II gegen Ganderkesee und Sieger aus Großenkneten/ Hürriyet (am 25. Oktober um 19.30 Uhr) gegen Harpstedt. Gespielt wird am 31. Oktober.

Burhanettin Akyol (55), beliebter Schiedsrichter des VfL Stenum, schied beim Kreisligaspiel Hürriyet gegen den DTB (7:2) in der 59. Minute mit einem Muskelfaserriss aus. Für ihn sprang Cemil Fedat Alptekin (17) vom SV Baris ein und Murat Turan von Hürriyet rückte als Assistent nach. Die Fußballer wünschen gute Besserung.

Antwort: Genauso – und ich singe das auch gerne im Stadion mit. Das Schöne daran: Es ist ja nicht absurd, sondern eine realistische Geschichte, die aus dem Nichts kommt und uns quasi von Werder geschenkt wird. Vor einem Jahr hätte sich doch niemand vorstellen können, dass so etwas in so kurzer Zeit passiert.

Die fairste Elf kommt

MTV Gifhorn am Sonnabend bei Atlas Der MTV Gifhorn stellt sich am Sonnabend um 16 Uhr zum Oberligaspiel im Stadion beim SV Atlas vor. Die Gäste liegen wie in der Vorserie in der unteren Tabellenhälfte und haben fünf Punkte weniger als Atlas. Aber der MTV Gifhorn hat in der Fairnesstabelle mit nur 14 Verwarnungen die Nase vorn. Auch mit Trainer Michael Spies als Nachfolger von Uwe Erkenbrecher gilt für den MTV nur der Ligaerhalt. Die Gäste kamen auswärts lediglich beim Schlusslicht FC Wunstorf mit 3:1 zu Punkten und sind in Delmenhorst Außenseiter.

Bester Torschütze ist mit fünf Treffern Marvin Luczkiewicz. Atlas ist schwer auszurechnen. 16 Saisontore verteilen sich auf den Schultern von zwölf verschiedenen Schützen. Delmenhorst plant einen Dreier fest ein, um sich in der Tabelle von Rang fünf weiter nach vorne zu schieben. Mit einer Vorstellung wie im Pokal beim 4:0 über Hagen/Uthlede sollte das gelingen. In der vergangenen Saison trennten sich die Kontrahenten in Delmenhorst 2:2 und auch die Partie in Gifhorn endete unentschieden mit einem 1:1. (dkf)

Durststrecke beendet Jahn-Frauen 3:1 in Schwachhausen

Kollektives Aufatmen h ­ errscht bei den Jahn-Frauen nach dem 3:1 (1:0) beim Aufsteiger TuS Schwachhausen. Das war saisonübergreifend seit dem 31. März der erste Sieg nach acht Niederlagen und einem Remis mit 10:32 Toren. Der erste Dreier in der Re-

gionalliga sollte beflügeln. Die junge Vivien Endemann schoss zwei Tore, nachdem Sandra Göbel für eine frühe Führung gesorgt hatte. Jahn weist im Tabellenkeller wie vier andere Mannschaften vier Punkte auf und erwartet am Sonntag den Tabellennachbarn FC St. Pauli. (dkf )

9

schon immer gut, genauso wie Philipp Bargfrede. Die Entwicklung von Maxi Eggestein ist atemberaubend, die von Milos Veljkovic auch. Theo Gebre Selassie liefert seit Jahren gehobenes Bundesliganiveau ab. Irgendwann kommt auch noch Fin Bartels wieder dazu. Milot Rashica, Florian Kainz, und Martin Harnik haben wir ja auch noch. Das ist so eine geballte Potenz, ich kann mich nicht erinnern, wann das in der jüngeren Vergangenheit mal so war. Und in dieser Aufzählung habe ich jetzt einige sogar noch ausgelassen. Wie zum Beispiel Johannes Eggestein, der die Werder-Fans am Freitagabend mit seinem ersten Bundesliga-Tor fast zu Tränen gerührt hat.

Als Stadionsprecher sind Sie ganz dicht dran. Ist die Stimmung da unten auf dem Rasen noch intensiver spürbar als auf der Tribüne?

Ich habe direkt hinter dem Tor gesessen und aus nächster Nähe sehen dürfen, wie er aufs Tor zuläuft und ihn reinmacht. Das muss so geil für ihn gewesen sein. Er hatte über Jahre so viele Vorschusslorbeeren. Man hat zuweilen Spiele von ihm in der Dritten Liga gesehen, da hat man ihn kaum wahrgenommen. Jetzt wissen alle: Der Junge braucht nicht in der U 23 zu spielen, Johannes ist einer für ganz oben.

Die Stimmung ist doch gerade überall ziemlich toll. Das liegt vor allem an diesem wirklich vorzeigbaren Kader. Da sind richtig tolle Typen dabei. Und so viele klasse Fußballer auf einem Haufen In Kooperation mit

wie in diesem Jahr, hatten wir gefühlt schon lange nicht mehr. Das ist überhaupt kein Vergleich zu den letzten drei, vier Jahren, als wir gegen den Abstieg gespielt haben. Ich sehe ja, wie die Spieler am mir vorbei aus dem Tunnel gelaufen kommen. Da spürt man einfach, dass sie unbedingt wollen, dass sie einfach Bock haben auf dieses Stadion und auf diese Stimmung. Als Einlaufmusik wird seit dieser Saison „Lebenslang Grün-Weiß“ gespielt. Warum? Das haben wir gemeinsam mit der Mannschaft ent-

Arnd Zeigler lässt sich auch nach 17 Jahren als Stadionsprecher gerne von Werder überraschen. Foto: Nordphoto

Sie klingen ziemlich euphorisch, ist das nicht auch gefährlich?

sagen kann. Vor zwei Jahren war Max Kruse der Leuchtturm, also die prägende Figur. Ich finde Max immer noch toll, aber inzwischen eben auch viele andere. Ich war zum Beispiel mega geflasht, als Claudio Pizarro verpflichtet wurde. Da habe ich ihn aber wie alle mehr als Maskottchen erwartet, und jetzt ist er so fit und wertvoll wie lange nicht mehr. Dann ist da ein Yuya Osako, den ich einfach großartig finde. Davy Klaassen übrigens auch. Nuri Sahin ebenfalls. Niklas Moisander fand ich

Wir haben ja auch eine verdammt gute Mannschaft. Aber ich weiß auch, dass wir das Rad nicht neu erfunden haben und es nicht von null auf hundert in die Champions League gehen wird. Sicherlich werden Rückschläge kommen. Und keiner sollte glauben, dass wir jetzt jede Mannschaft aus dem WeserStadion fiedeln werden. Aber diese Mannschaft hat sich so viel Vertrauen erworben, dass ich davon überzeugt bin: Wir werden deutlich mehr gute als schlechte Spiele erleben.

schieden. Die Spieler haben uns erzählt, dass es ordentlich pusht, wenn bei „Lebenslang Grün-Weiß“ die Schals hochgehen und alle mitsingen. In diese Atmosphäre, in diese grün-weiße Arena würden sie gerne einlaufen. Also machen wir das in dieser Saison so – und ich finde, es funktioniert richtig gut. Wer ist Ihr aktueller Lieblingsspieler? Das Irre ist ja, dass man das bei Werder gerade gar nicht

Nur ein Team schlägt zu

FC Hude siegt 2:1 / 3:7-Torfestival bei Baris gegen GVO Die Rechnung in der Bezirksliga ging nicht auf. Von den erhofften drei Heimsiegen erfüllte nur der Aufsteiger FC Hude mit 2:1 über Bümmerstede durch Tore von Alawie und Sandau die Erwartungen und belegt den beachtlichen fünften Rang. Die Torfestivals gehen zwar an der Lerchenstraße weiter, doch diesmal zum Leidwesen des SV Baris. GVO Oldenburg war beim 7:3 (3:1) eindeutig besser. Dabei konterten die Gäste nach dem 1:1 im Gegenzug vorentscheidend zur erneuten Führung. Allerdings

scheiterte Devin Isik beim Stand von 1:4 mit einem schwach geschossenen Elfmeter nach Foul von Torwart Julian Eilers an Mikki Blümel am Schlussmann. Baris traf durch den zweifachen Schützen Metin Caki mit Freistoß und einem weiteren Strafstoß nach Vergehen von Tristan Gröck an Mikki Blümel. Der souverän leitende Schiri PerOle Wendlandt kam in der fairen Partie mit einer gelben Karte aus. Einen peinlichen Patzer erlaubte sich Tur Abdin im Stadion gegen den bislang sieg-

losen Neuling ESV Wilhelmshaven, dem in der 85. Minute das 1:0 gelang. Der VfL Stenum durfte mit einem 2:2 bei Frisia Wilhelmshaven durch Tore von Ole Braun und Waldemar Kelm zufrieden sein. Die Baake-Schützlinge tauchen plötzlich auf dem dritten Tabellenplatz auf. Der spielfreie VfL Wildeshausen will schon am Freitag um 20 Uhr mit einem Sieg beim Landesligaabsteiger und Tabellensiebten Heidmühler FC den zweiten Platz festigen. (dkf)

Ukaj trifft vierfach für RW Hürriyet Im Tabellenkeller der Kreisliga schöpft der Aufsteiger RW Hürriyet neuen Mut. Beim 7:2 über das desolate Schlusslicht DTB beeindruckte Milot Ukaj. Er traf erstmals in dieser Saison und schoss innerhalb von 62 Minuten gleich vier Tore. Hinter den Türken liegen Falkenburg, Achternmeer und DTB, die alle bereits zwei Spiele mehr bestritten. Am Freitag kommt es zum „Kellerduell“ der Aufsteiger Fal-

kenburg gegen Hürriyet. An der Tabellenspitze liefern sich die punktgleichen TSV Großenkneten und TuS Heidkrug ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Dahinter folgen der Harpstedter TB und unerwartet der Neuling TuS Hasbergen. Spieler des Tages: Milot Ukaj Strafen: Nur eine Ampel; insgesamt bisher 13 Ampeln und zwölf rote Karten Torjäger: 13 Mattis Asche (Großenkneten), 12 Emiljano

Mjeshtri (Atlas II), jeweils 10 Zinar Sevimli (Atlas II), Byron Lee Garcia (Ganderkesee), jeweils 9 Dominik Entelmann (Atlas II), Nils Klaassen (Harpstedt) Nächste Spiele: am Freitag Jahn – Huntlosen (19.15 Uhr, Schiri Krudop), Dötlingen – Wardenburg (20 Uhr, Basar), Falkenburg – Hürriyet (20.15 Uhr, Koch), Sonnabend Ganderkesee – Heidkrug (14 Uhr, Maskow). (dkf)

D’S NICHT

GRÜNER WIR

Hol‘ dir Die Deichstuben-App! e m e r B u z s o f In A lle

ns

! n i e r e v l l a b s ToP Fus

deichstube.de


10

S PORT

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Treffen der Schiris bei Winter Der Bezirks-Vorsitzende der Unparteiischen will kürzer treten

Groß war die Schar der geladenen Unparteiischen und Funktionäre, die unter 115 Gästen bei „Kempermann“ in Großenkneten ihrem Kameraden Winter zum 60. Geburtstag gratulierten. Der Wildeshauser Georg, genannt Schorsch, Winter ist seit 1981 Schirichef im Bezirk WeserEms und unter anderem Ansetzer von Spielen und Beobachter und möchte künftig etwas kürzer treten. Bundesweit geriet der ehemalige Regionalliga-Unparteiische, der nun als Maschinenbau-Ingenieur bei Mercedes in die passive Altersteilzeit tritt, im Oktober 1993 in die Schlagzeilen. Als Assistent von Wolf-Günther Wiesel hob er im Pokalspiel zwischen Werder und dem HSV (4:2) die Fahne wegen Abseits, als der Hamburger Ivanauskas im

Weserstadion das vermeintliche 3:3 erzielte. Winter wurde beschimpft, doch die Fernsehbilder gaben ihm Recht. Zu seiner Feier reisten Kameraden an, die sogar im Waschraum noch über aktuelle Spielleitungen fachsimpelten. Dr. Henrik Bramlage und Assistent Jost Steenken kamen direkt vom Drittligaspiel Uerdingen gegen Jena. Franz Bokop und Assistent Christian Meermann waren am Vorabend bei der brisanten Partie Hansa Rostock gegen Karlsruhe gefordert. Unter den Gästen befanden sich viele höherklassige Schiris wie Markus Büsing, Lukas Benen, Timo Daniel, Christian Scheper, Daniel Fleddermann, Tobias Stobbe, Maximilian Stargardt und der Huder Theo Potiyenko mit Freundin Sarah Willms. Er pfeift bis zur Regio-

nalliga, Sarah Zweite FrauenBundesliga. Heiner Spark (Tungeln), langjähriger SportgerichtsVorsitzender und heute mit 78 Jahren noch aktiver Referee, wurde ebenso gesichtet wie KSO-Obmann Harald Theile sowie die Wildeshauser Thomas Klein und Rolf Tepe. Dieter Ohls (Schortens) war als Vizepräsident des niedersächsischen Verbandes und Bezirksvorsitzender höchster Amtsträger neben den SR-Verbandsobleuten Bernd Domurat (Wilhelmshaven) und Torsten Rischbode (Bremen). Harald Koning, Stefan Voth, Peter Bartsch, Stefan Brinker und Michael Hüsing sind in verschiedenen Gremien tätig. Als DJ trug der Schiedsrichterkollege Heino Knüppel bis spät in die Nacht zu ausgelassener Stimmung bei.

In ausgelassener Stimmung feierten die Schiedsrichter bei ihrem Kameraden Georg Winter (sitzend rechts, daneben der mit 78 Jahren noch im Kreis Aktive Heiner Spark). Foto: dkf

Neuer Ehrungsmodus

KUCHEN VORTEILSAKTION s n u i e b NEU g! in Oldenbur

am

Gültig bis 13.10.2018

..

Der Delmenhorster Stadtrat beschloss neue Kriterien bei der Sportlerehrung. Zwar erfolgt künftig die Ehrung für die acht Erstplatzierten bei Welt- und Europameisterschaften. Bislang waren es nur

13.

Oktober

uen net den ne Fuchs eröff haus. au gs n Fr tu n ri ch e Gründ rem Einri se n u in p Sho VIOLAS´

die drei Erstplatzierten. Aber bei Erfolgen bei Landes- und norddeutschen Meisterschaften werden nur noch die Sieger ins Rathaus eingeladen. Bislang wurden die drei ersten Rängen gewürdigt. (dkf)

NOTDI ENSTE Apotheken

Mittwoch, 10. Oktober Apotheke Zurbrüggen-Zentrum Seestraße 5 ‡ 04221 6 89 35 51 Alte Raben-Apotheke Parkstraße 12 Hude ‡ 04408 3 21 Donnerstag, 11. Oktober Andreas-Apotheke Oldenburger Straße 25 ‡ 04221 15 09 90 Pelikan-Apotheke Grüppenbührener Straße 7 Ganderkesee ‡ 04222 52 57 Freitag, 12. Oktober Anker-Apotheke Mühlenstraße 31 ‡ 04221 1 44 89 Apotheke Schierbrok Bahnhofstraße 49 Schierbrok ‡ 04221 8 93 35 Samstag, 13. Oktober Apotheke am Markt Lange Straße 103 ‡ 04221 1 37 39 Apotheke am Schützenplatz Schützenstr. 10 Hude ‡ 04408 9 21 10 Die jeweiligen Apotheken sind für den Notdienst in Delmenhorst von morgens 8.30 Uhr bis zum nächsten

Morgen 8.30 Uhr geöffnet. In Bookholzberg, Ganderkesee, Hude und Schierbrok erledigen die Apotheken den Notdienst werktags bis 20 Uhr, danach übernimmt die Apotheke in Delmenhorst. Am Wochenende und an Feiertagen steht der Notdienst rund um die Uhr zur Verfügung.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Städtisches Krankenhaus, Wildeshauser Straße 92, Delmenhorst ‡ 116 117

Praxis besetzt: Mo., Di., Do. 19 bis 21 Uhr, Mi. u. Fr. 17 bis 21 Uhr, Sa., So. und feiertags von 8 bis 12 und 16 - 20 Uhr

Zahnärzte

Der Notdienst findet in der Zeit von 11 bis 12 Uhr statt.

Samstag, 13. Oktober ZÄ Dr. H. Weinrich Willy-Brandt-Allee 1 ‡ 04221 9 34 70

Tierarzt

Der Notdienst findet von Samstag 13 Uhr bis Montag 7 Uhr statt

Samstag, 13. Oktober Tierärztin Dr. Sonja Küster Schillerstraße 48 ‡ 04221 58 78 60

Opferhilfe Weisser Ring ‡ 0151 55 16 46 94 Frauenhaus ‡ 04221 96 81 81

A NZEIGEN KraftfahrzeugmarKt AnkAuf

Camping

!Car Center Bremen

Suche dringend Wohnwagen o. -mobil auch def. D. Schmidt 0171-3743474

Wir kaufen Ihren PKW/LKW/Transporter u. Anhänger zu höchsten Preisen, a. defekt, Motor-/ Getriebe-/ Unfallsch., Arsterdamm 9, HB 0421-54946955 o. 0174-4758025 auch sonntags!

8-TEILE-FRÜHSTÜCK Täglich 9.30 - 11.30 Uhr

Freizeit und erholung

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de Fa. Wohnmobil, gepflegt von privat zu kaufen gesucht. 04954-953783

ab

3.95 €

FRÜHSTÜCKS-BUFETT p.P. Samstag 9.30 - 11.30 Uhr

9.90 €

Alle Preise sind Abholpreise, ohne Deko und Beleuchtung. Keine Haftung für Druckfehler, Irrtümer vorbehalten. *Gilt auf alle Neuaufträge/Neuplanungen in der Küchenabteilung. Ausgenommen sind Dauertiefstpreise, Ware aus unseren Prospekten und Anzeigen, die im Haus gekennzeichnet sind sowie Miele, Musterring, Next125, Geräte von Liebherr und Badmöbel von Leonardo. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Nicht in bar auszahlbar.

Möbel Buss GmbH | Kanalstr. II 1a | 26639 Wiesmoor | Tel. 0 49 44 - 96 0 - 0 | Mo. - Fr. 09.30 - 19 Uhr | Sa. 09.30 - 18 Uhr Möbel Buss Einrichtungshaus GmbH & Co KG | Oldeweg 2/ Bremer Heerstraße | 26135 Oldenburg | Tel. 04 41 - 99 90 - 400 | Mo. - Sa. 9.30 - 19 Uhr

10. NOV. 2018 GLOCKE BREMEN Tickets: 01806 – 57 00 00* und www.eventim.de *€ 0,20/Anruf – Mobilfunkpreise max. € 0,60/Anruf


E vents

Mittwoch, 10. Oktober 2018

11 Events der Woch e

POWERED BY WESER REPORT UND EVENTIM

THE SOJOURNERS KITO, Bremen-Vegesack, jeweils 20.00 Uhr

Mi. 05. + Do. 06.12.18

Von Düffel liest

MARVIN GAME TOUR Tower Musikclub, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 15.12.18

Fr. 01.02.19

Er schreibt und schwimmt. Und gelegentlich liest er auch vor: aus seinen eigenen Texten. So auch am Mittwoch, dem 10. Oktober, 19.30 Uhr, im Theater am Goetheplatz: John von Düffel unterhält sich in der Reihe „Zu Gast“ mit Simone Sterr, der leitenden Dramaturgin im Schauspiel über Familienkomödien, seine Romane, seine Shakespeare- und Antikenzyklen und natürlich über seine Bühnenadaption von „Der Schimmelreiter“, die drei Tage zuvor in der Regie von Alize Zandwijk im Goethetheater Premiere feiert.

„HIGHDRATED“ 2018 Tower Musikclub, Bremen, 20.00 Uhr

CR7Z - PANDORA-TOUR 2019

HELLS BALLS ÜBERLEBEN UNTER KOLLEGEN Kulturbahnhof, Bremen, 21.00 Uhr

Sa. 02.02.19

KITO, Bremen-Vegesack, jeweils 20.00 Uhr

So. 03.02.19

Dunkelrocker auf Tour Im vergangenen Jahr erst brachten Mono Inc. das Album „Together Till The End“ auf den Markt und brachen damit sofort all ihre Bandrekorde. Das erfolgreichste Album, das die Band um Mastermind Martin Engler bisher veröffentlicht hatte. Jetzt sind sie mit ihrem neuen Konzeptalbum, veröffentlicht im Sommer, auf Tour und am kommenden Samstag, 13. Oktober, 20 Uhr, im Schlachthof zu Gast.

Kulturzentrum Lagerhaus, Bremen, 20.30 Uhr

SEBASTIAN 23 - ENDLICH ERFOLGLOS Kulturzentrum Schlachthof, Bremen, 20.00 Uhr Fr. 15.02.19 CAVEMAN - DIE KULT-COMEDY-SHOW

Do. 07.02.19

UTE LEMPER RENDEVOUS WITH MARLENE Die Glocke, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 16.02.19

PHILIPP POISEL 10 JAHRE CLUBTOUR 2018/2019 Pier 2, Bremen, 20.00 Uhr

So. 17.02.19

Beste Freunde in Concert

Aus dem Poesiealbum

TOUR So. 10.03.19 LINA 2019 Pier 2, Bremen, 18.00 Uhr

Als Poetry-Slammerin ist Julia Engelmann bekannt geworden. Inzwischen ist die 25-jährige Bremerin erfolgreiche Vollzeitpoetin – drei Spiegel-Bestseller hat sie veröffentlicht und nun macht sie auch Musik. Auf ihrer aktuellen Tour „Jetzt, Baby“ feiert sie ihr Debüt „Poesiealbum“ und präsentiert erstmalig live Lieder wie „Grüner wird’s nicht“, „Alleine Sein“, „Kein Modelmädchen“ oder „Be-

PLUS SUPPORT UM ZU REBELLIEREN

Pier 2, Bremen, 20.00 Uhr

Di. 26.03.19

DAS VPT PRÄSENTIERT:

SHERLOCK HOLMES UND DIE LIGA DER AUSSERGEWÖHNLICHEN DETEKTIVE

Fr. 29.03.19

KITO, Bremen-Vegesack, 20.00 Uhr

AKI RISSANEN

Britischer Humor auf Deutsch

SAMTV UNPLUGGED LIVE 2019 Pier 2, Bremen, 20.00 Uhr

Sa. 30.03.19

Fr. 05.04.19

Johnny Armstrong ist ein Komiker aus Englands Norden. In der Kategorie „Alternativ“ verbreitet er britischen Humor – auf Deutsch. „Bekannt ist Armstrong für seine Pointen-Dichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt“, so sein Werbetext. Der heutige Wahl-Berliner beleuchtet

Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Bremen-Vegesack, 20.00 Uhr

RENÉ MARIK - ZEHAGE! BEST OF PLUS X

SEBASTIAN PUFPAFF WIR NACH Pier 2, Bremen, 20.00 Uhr

Fr. 05.04.19

So. 14.04.19

LATIN QUARTER - 3

Jetzt noch schnell sparen Schnäppchenjäger aufgepasst: Für die Shows Amazing Shadows am 14. Januar, Forever Queen am 30. Januar, Rock the Circus am 19. Februar und Massachusetts am 19. März, im Metropol Theater, gibt es bis zum kommenden Sonntag, 14. Oktober, einen Frühbucherrabatt von 15 Prozent. Karten gibt es bei eventim.de oder unter 35 36 37.

31. Dezember 2018 um 18 Uhr, Glocke

THOMMY TEN & AMELIE VAN TASS EINFACH ZAUBERHAFT

Slowakische Sinfonietta Žilina Stanislav Masaryk, Trompete Volker Schmidt-Gertenbach, Leitung

DIE ERFOLGSTOUR 2019

Gioacchino Rossini: Ouvertüre zur Oper „Der Barbier von Sevilla“ Johann Nepomuk Hummel: Konzert für Trompete und Orchester E-dur Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 D-dur D 200

JEDEN TAG SILVESTER TOUR Tower Musikclub, Bremen, 19.00 Uhr

Sa. 16.11 .19

die Unterschiede zwischen Briten und Deutschen und erzählt, mit welchen Schwierigkeiten er „nach seiner Flucht von der Insel“ zu kämpfen hatte. n Aktuell startet Johnny nun mit seinem ersten Solo „Gnadenlos“ durch und gastiert am Samstag, 13. Oktober, 20 Uhr, im Lagerhaus.

Events n ext

KITO, Bremen-Vegesack, 20.00 Uhr

Metropol Theater, Bremen, 19.30 Uhr

Fr. 08.11.19

standsaufnahme“ neben neuen Texten wie „Zauberer“, „100 große Kinder“ oder auch „Aka Btw Coconutoil“, der Fortsetzung ihres Textes „AKA“. Natürlich darf auch der Grapefruit-Song, der innerhalb kürzester Zeit millionenfach auf Youtube geklickt wurde, nicht fehlen. n Julia Engelmann gastiert am 12. und 13. Oktober, jeweils ab 20 Uhr, im Metropol Theater auf.

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen setzt ihre Konzertreihe mit „Artistic Best Friend“ Pekka Kuusisto fort. Kuusisto, der bereits als Dreijähriger Geige spielte, pflegt einen Interpretationsstil, der ihn zum begehrten Musiker auf internationalen Bühnen macht. Er gilt als Anwalt für Neue Musik, ist ein Kammermusiker und Dirigent. Zusammen mit Sopranistin Anna Lucia Richter tritt er am 15. und 17. Oktober, 20 Uhr, in der Glocke auf.

ZWISCHEN DEN MEEREN 2018

Kartenvorverkauf beim EVENTIM-Ticketshop i.Hs. Karstadt Bremen, der Glocke und allen EVENTIM-Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0421-33 66 99 oder unter www.eventim.de

ÜBERREGIONAL

Di. 25.12.18

Stadthalle, Osterholz-Scharmbeck, 20.30 Uhr

AFTERBURNER - BURNING CHRISTMAS

Silvesterkonzer 2015_ANZ.indd 1

THE VOICE OF GERMANY Kleinen EWE-ARENA, Oldenburg, 19.30 Uhr

Fr. 04.01.19

Fr. 18.01.19

LIVE IN CONCERT 2018/2019

Kulturforum, Lüneburg, 20.00 Uhr

EURE MÜTTER - DAS FETTE STÜCK FLIEGT WIE ’NE EINS Stadthalle, Bremerhaven, 16.00 Uhr

Sa. 16.02.19

1. BUNDESLIGA DER LATEINFORMATIONEN LANDESLIGA NORD DER LATEINFORMATIONEN

j eden

Mittwoch

Music Hall, Worpswede, 20.00 Uhr

PHILLIP BOA AND THE VOODOOCLUB Sa. 02.03.19 PLAY SONGS FROM „EARLY POWERS“ + SINGLES

WINGENFELDER TOURNEE

Kulturzentrum Pumpwerk, Wilhelmshaven, 20.00 Uhr

Do. 21.03.19

SIEBEN HIMMEL HOCH

2019

eventim. 04 21-35 36 37

Bremen

Metropol Theater

Do., 27. Dez. 2018 • 20:00 UHR Tickets erhalten Sie u. a. bei folgenden Vorverkaufsstellen: n CTS Eventim in der ÖVB-Arena n KPS-Tickets im Hause Karstadt n Delme Report, Delmenhorst n Dr. Tigges Reisebüro, Verden n famila, Osterholz-Scharmbeck n Bremer Karten Kontor, Bremen Vegesack, n Bremer Tourismus Zentrale, Bremen, sowie bei allen anderen eVenTim-Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de und unter 04 21-35 36 37.

www.eventim.de


n e n o ti k A n ie il m a F n e ll Mit to OKTOBER

14.

Am 14.10.2018 im EG

Am 14.10.2018 im EG

VERKAUFSOFFENER

VORFÜHRUNG

KOCHVorführung

Am 14.10.2018 im EG

Vorstellung und Präsentation neuester Geräte

WERKSBERATUNG +

BILDERMALEREI

in der Showküche

SONNTAG

Am 14.10.2018 im 3. OG

in Delmenhorst

DRUCKENTLASTENDE MATRATZEN UND KISSEN

12 bis 18 Uhr geöffnet

vom Künstler

Wlotzka

Beratung und Verkauf ab

in Delmenhorst

13 Uhr

VERKAUFSOFFENER

SONNTAG

BOUTIQUE SONDER-RABATT

MÖBEL SONDER-RABATT

20%

its Auch auf bereare reduzierte W

#

Gilt nur am Sonntag, 14.10.2018

SONDER-RABATT AUF ALLE Fachsortimente

• BABYWAREN • BAD-ACCESSOIRES • BADEMATTEN • BETTWÄSCHE • BILDER • LEUCHTEN • FROTTIERWAREN • GESCHENKARTIKEL • GLASWAREN • HAUSHALTWAREN • PORZELLAN • TEPPICHE UND VIELES MEHR Auch online einlösbar unter zurbrueggen.de - Code: ARBoutique20

IHRE WUNSCHKÜCHE NACH MASS zum Vorzugspreis ab 649.- pro Laufmeter! 12.10.-14.10.2018

2 JAHRE

Preis-Garantie

Individuell in Ruhe innerhalb der nächsten us 2 Jahre bei uns im Ha den t jetz und nen pla Preis sichern.

SIE ERHALTEN

ohne Mehrpreis • Eckschränke • Apothekerschränke • Vorratsschränke • Glasschränke ge • Schubladen & Auszü • Sockelleisten • Arbeitsplatten nach Wunsch & Farben

2 JAHRE

PREIS GARANTIE

Gratis dazu 0,3 L Softgetränk

mit Pommes frites + Mayonnaise oder Ketchup, dazu ein 0,3l Softgetränk.

30% *

auf

MÖBEL

KÜCHEN MATRATZEN

r)

(vom Küchenherstelle

Gratis dazu 0,3 L Softgetränk

statt

½ Hähnchen

+

zusätzlich

7.90

4.

95

Pro Portion

10.90

statt

Rinderroulade

mit Leipziger Allerlei und Butterspätzle dazu ein Softgetränk 0,3l.

6.

95

Pro Portion

statt

1 Stück Flockensahne Torte

mit einem Pott Kaffee.

5.25

3.

95

Pro Portion

www.zurbrueggen.de Zurbrüggen Wohn-Zentrum GmbH

27755 Delmenhorst, Seestraße 7, Tel. 04221/920-920 Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10.00-19.30 Uhr, Samstag 10.00-19.00 Uhr

Abbildungen ähnlich. Kein Außer-Haus-Verkauf. Gültig am 14.10.2018 * Basis für den Möbel-Sonderrabatt ist der ausgewiesene Vorzugspreis. Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen. Keine Verrechnung mit bereits getätigten Käufen. Ausgenommen in der Ausstellung als „Werbung“ gekennzeichnete Artikel und Artikel der Marke Musterring. Gilt nicht für Artikel aus dem Z2-Mitnahmemarkt. ## Nicht kombinierbar mit anderen Rabatt- und Tauschaktionen. Keine Verrechnung mit bereits getätigten Käufen. Ausgenommen in der Ausstellung als „Werbung“ gekennzeichnete Artikel. Ausgenommen sind Artikel der Marken KitchenAid, Escale und Grossmann. Gilt nicht auf Bücher. anz181010_VOS_280x435_D


Lay‘s Kartoffelchips sortiert, 100g = 0,57

175g Beutel

Ka

gefroren, 1kg = 1,66

2

1500g Beutel

49

Grocholl Bratkartoffeln

mit Schinken o. Zwiebeln sortiert, 1kg = 2,48

400g Packung

1500g Beutel

Pfanni Miniknödel sortiert, 1kg = 4,34

320g Packung

1

39

0

99

Alnatura Bio Kartoffel Püree 100g = 0,93

1

160g Packung

49

1

Omis Kartoffel-Eintopf 1kg = 2,24

800g Dose

79

Belana o. Linda, 1kg = 1,00

2,5kg Beutel

Donnerstag bis Mittwoch

Der Vorverkauf startet!

Dallmayr Prodomo

Sambuca Molinari

Ticket-Center beim Delmenhorster Kreisblatt Lange Str. 122, Delmenhorst

1kg = 7,58

500g Packung

40% Vol.

0,7l Flasche

Jetzt NEU! Gültig von

Schlemmerabend

40% Vol.,

17% Vol., 1l = 14,27

2

49

Worpsweder Perle Speisekartoffeln

Jim Beam Bourbon Whiskey

oder Baileys Irish Cream

0

99

! t s r o h n e m l e D rtoffelfest in

Agrarfrost Kartoffelpuffer

3

9

99

Freitag, 12. Oktober 2018 ab 15.00 Uhr

79

SCHLEMMERABEND

am 13.11.2018 74, Ol in der denburger Straße 27753 Delmenhorst 29 € Ab 19 Uhr // Eintrittspreis

www.muellers-wurstdiele.de

EDEKA

GrillhähnchenSchenkelpfanne gefroren,

1000g Packung

2

49

Iglo Fisch- o. Lachsstäbchen gefroren, 1kg = 4,42/8,88

15/8er = 450/224g Packung

1

• O k t o b e r f e st •

99

Angebote vom 20.09. - 13.10.

Haxen

vorgegart, Frischgewicht ca. 800–900 g ...... Stück

Kasseler Krautpfanne

pfannenfertig zubereitet ......................... je 1000 g

inkl. Weinglas GRATIS

Gosch Weine

Fleischkäse

in der Aluschale, frisch oder gebacken ... je 1000 g

Weißwurst

gebrüht, feinwürzig .................................. je 1000 g

3,79 € 3,79 € 7,99 € 7,99 €

im Geschenkpack sortiert, 1l = 6,65

sortiert, 1kg = 9,34

320g Packung

2

99

* solange Vorrat reicht

Rougette Ofenkäse

0,75l Flasche

4

Für Druckfehler keine Haftung. Abbildungen ähnlich. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Herausgegeben durch inkoop Verbrauchermärkte GmbH Elbinger Straße 32, 27755 Delmenhorst

99 www.inkoop.de

Gültig KW 41-42/2018 vom 11.10. bis 17.10.2018


Die ganze Welt

der Frische!

Unsere

Obst- & Gemüse Welt!

Deutschland, erntefrische

Salatgurken 500-600g

Stück

Unsere

0

99

Fisch-Welt

Weintrauben grün o. blau

1kg

Holland, Schnittkäse

Landana Olive/ Tomate

Unsere

Käse-Welt

Frische Fischbrötchen*

Steinbeißerfilet

Bratheringe

Holland, Schnittkäse

100g

100g

48% Fett i.Tr.,

50% Fett i.Tr.,

100g

1

29

Kluftrouladen

mager und zart, aus dem besten Stück der Keule, vakuum gereift

1kg

Dänemark, Schnittkäse

Pikantje van Antje

ohne Gräten

fangfrisch

Italien, kernlose

* solange Vorr at reicht

JEDEN FREITAG!

Dofino

100g

mit Schnittlauch, 55% Fett i.Tr.,

100g

3

99

RSA, zum Pressen

Saft-Orangen 1kg

1

49

Spanien, „Otello“

Auberginen o. Zucchini 1kg

0

1

1

99

99

aus dem Jungschweinrücken geschnitten, für Pfanne und Grill

100g

mit Kräutern und Lauchzwiebeln, 60% Fett i.Tr.,

Stück

100g

11 Braumeisters Rückensteak

Friesische-Creme

Forelle

mit Apfel und Karotte

1

29

Aus eigener Herstellung

Frisch aus dem Rauch

Flusskrebscocktail Calvados

0

69

79

49

0

85

Spießbraten

100g

küchenfertig zubereitet

1kg

Neueeland, grüne

Kiwi Stück

0

39

Spanien/Israel

Kaki (Persimon) o. Granatäpfel Stück

0

99

Costa Rica

Sweet Ananas große Frucht Stück

2

1

49

2

29

1

99

49

Deutschland, Weichkäse

Kuh auf Rot 50% Fett i.Tr.,

100g

1

99

6

99

Rindergulasch Premios Jungbullen Suppen-Fleisch

Spanien

Serrano Salami 100g

ca. 400g Packung

1000g

6

99

2

09

Golden Toast

sortiert, 1kg = 1,98

500g Packung

0

99

Ammerländer Weidemilch 3,8% Fett,

1l Packung

Rügenwalder Pommersche Gutsleberwurst

125g Becher

100g = 1,00

250g Beutel

2

1kg = 3,23

400g Becher

1

49

Garden Gourmet Vegetarische Burger

Kalb & Steinpilz o. zartes Lachsfilet

Hemme Schokopudding

sortiert, 100g = 1,19

1

0

79

Pasta Romana

29

100g = 1,66

150g Packung

2

49

49

aus der Keule geschnitten 1kg

Hähnchenschnitzel Mediterran fertig mariniert

100g

Rindergehacktes o. Rinderhacksteak

frisch zubereitet, pfannen- o. grillfertig zubereitet, 1kg

Unsere

Leberwurst Rama Culinesse

verschieden sortiert

500ml Flasche

Rindfleischsülze o. Frühstückssülze

100g

1l = 2,58

Gut&Günstig

Suppengemüse gefroren

1000g Beutel

1

49

Worpsweder Perle „Belana“

Speisekartoffeln Drillinge, 1kg = 1,33

1,5kg Beutel

1

99

Bauerngut Bauernfrühstück 100g = 0,66

150g Packung

0

99

Gervais Hüttenkäse 100g = 0,50

200g Becher

0

99

Glück Fruchtaufstrich sortiert, 100g = 0,87 230g Glas

1

99

Etelser Kochkäse

sortiert, 40% Fett i.Tr., 100g = 0,50

200g Becher

1

0

99

29

Oro di Parma Bio Tomaten 1kg = 2,48

400g Dose

0

99

würzig mager, aus der Wurstküche

100g

frisch grobe Bratwurst

8 85 0 99 6 99 0 19 1 49

würzig frisch

100g

0

75

Tulip Fleischklößchen gefroren, 100g = 0,50

200g Beutel

0

99

Valenzi Eierstich

gefroren, 100g = 0,65

200g Beutel

1

29

Wir fördern Regionalität und Nachhaltigkeit

Ferrero Rocher 100g = 1,15

200g Packung

2

29

Wir fördern regionalität und nachhaltigkeit mit vielen zertifizierten Produkten. mit vielen zertifizierten Produkten. Weitere Infos unter www.inkoop.de/verantwortung

Hanuta o. Duplo 1 Stück = 0,17

1

10er Packung

69

1

Hachez Ursprungsschokolade sortiert,

100g Tafel

79

Hengstenberg Mildessa sortiert, 1kg = 2,48

400g Dose/Beutel

0

99

Gut&Günstig

Nürnberger Rostbratwürste 1kg = 6,97

300g Packung

2

09

Weitere Infos unter www.inkoop.de/verantwortung

Gut Nutzhorner Kasseler Braten

herzhaft, saftig zart, im Ofen langzeit schonend gegart

100g

1

69


Die ganze Welt

der Frische!

Unsere

Obst- & Gemüse Welt!

Deutschland, erntefrische

Salatgurken 500-600g

Stück

Unsere

0

99

Fisch-Welt

Weintrauben grün o. blau

1kg

Holland, Schnittkäse

Landana Olive/ Tomate

Unsere

Käse-Welt

Frische Fischbrötchen*

Steinbeißerfilet

Bratheringe

Holland, Schnittkäse

100g

100g

48% Fett i.Tr.,

50% Fett i.Tr.,

100g

1

29

Kluftrouladen

mager und zart, aus dem besten Stück der Keule, vakuum gereift

1kg

Dänemark, Schnittkäse

Pikantje van Antje

ohne Gräten

fangfrisch

Italien, kernlose

* solange Vorr at reicht

JEDEN FREITAG!

Dofino

100g

mit Schnittlauch, 55% Fett i.Tr.,

100g

3

99

RSA, zum Pressen

Saft-Orangen 1kg

1

49

Spanien, „Otello“

Auberginen o. Zucchini 1kg

0

1

1

99

99

aus dem Jungschweinrücken geschnitten, für Pfanne und Grill

100g

mit Kräutern und Lauchzwiebeln, 60% Fett i.Tr.,

Stück

100g

11 Braumeisters Rückensteak

Friesische-Creme

Forelle

mit Apfel und Karotte

1

29

Aus eigener Herstellung

Frisch aus dem Rauch

Flusskrebscocktail Calvados

0

69

79

49

0

85

Spießbraten

100g

küchenfertig zubereitet

1kg

Neueeland, grüne

Kiwi Stück

0

39

Spanien/Israel

Kaki (Persimon) o. Granatäpfel Stück

0

99

Costa Rica

Sweet Ananas große Frucht Stück

2

1

49

2

29

1

99

49

Deutschland, Weichkäse

Kuh auf Rot 50% Fett i.Tr.,

100g

1

99

6

99

Rindergulasch Premios Jungbullen Suppen-Fleisch

Spanien

Serrano Salami 100g

ca. 400g Packung

1000g

6

99

2

09

Golden Toast

sortiert, 1kg = 1,98

500g Packung

0

99

Ammerländer Weidemilch 3,8% Fett,

1l Packung

Rügenwalder Pommersche Gutsleberwurst

125g Becher

100g = 1,00

250g Beutel

2

1kg = 3,23

400g Becher

1

49

Garden Gourmet Vegetarische Burger

Kalb & Steinpilz o. zartes Lachsfilet

Hemme Schokopudding

sortiert, 100g = 1,19

1

0

79

Pasta Romana

29

100g = 1,66

150g Packung

2

49

49

aus der Keule geschnitten 1kg

Hähnchenschnitzel Mediterran fertig mariniert

100g

Rindergehacktes o. Rinderhacksteak

frisch zubereitet, pfannen- o. grillfertig zubereitet, 1kg

Unsere

Leberwurst Rama Culinesse

verschieden sortiert

500ml Flasche

Rindfleischsülze o. Frühstückssülze

100g

1l = 2,58

Gut&Günstig

Suppengemüse gefroren

1000g Beutel

1

49

Worpsweder Perle „Belana“

Speisekartoffeln Drillinge, 1kg = 1,33

1,5kg Beutel

1

99

Bauerngut Bauernfrühstück 100g = 0,66

150g Packung

0

99

Gervais Hüttenkäse 100g = 0,50

200g Becher

0

99

Glück Fruchtaufstrich sortiert, 100g = 0,87 230g Glas

1

99

Etelser Kochkäse

sortiert, 40% Fett i.Tr., 100g = 0,50

200g Becher

1

0

99

29

Oro di Parma Bio Tomaten 1kg = 2,48

400g Dose

0

99

würzig mager, aus der Wurstküche

100g

frisch grobe Bratwurst

8 85 0 99 6 99 0 19 1 49

würzig frisch

100g

0

75

Tulip Fleischklößchen gefroren, 100g = 0,50

200g Beutel

0

99

Valenzi Eierstich

gefroren, 100g = 0,65

200g Beutel

1

29

Wir fördern Regionalität und Nachhaltigkeit

Ferrero Rocher 100g = 1,15

200g Packung

2

29

Wir fördern regionalität und nachhaltigkeit mit vielen zertifizierten Produkten. mit vielen zertifizierten Produkten. Weitere Infos unter www.inkoop.de/verantwortung

Hanuta o. Duplo 1 Stück = 0,17

1

10er Packung

69

1

Hachez Ursprungsschokolade sortiert,

100g Tafel

79

Hengstenberg Mildessa sortiert, 1kg = 2,48

400g Dose/Beutel

0

99

Gut&Günstig

Nürnberger Rostbratwürste 1kg = 6,97

300g Packung

2

09

Weitere Infos unter www.inkoop.de/verantwortung

Gut Nutzhorner Kasseler Braten

herzhaft, saftig zart, im Ofen langzeit schonend gegart

100g

1

69


Erdinger Weizenbier sortiert, 1l = 1,40 + Pfand

20x0,5l Flasche

Die ganze Welt

der Getränke!

13

99

5

99

Carolinen Bio Mineralwasser sortiert, 1l = 0,33 + Pfand

6x1l DPG-Flasche

1

99

Jever Pilsener o. Bitburger Pils 1l = 1,39 + Pfand

24x0,33l Flasche

10

99

nen eine im moder suchte ochwertige W ge H us A ! ne ei rm W Fo E n BRE er schönste in se in s us . Design-Gen aschendesign ne im edlen Fl Rebsortenwei

Bree Weine Q.b.A. Riesling o. Merlot

oten. ogene Duftn atische, ausgew tsüße verweilen om ar in Fe es ne R Medient Wei und dezente r Tropfen. Fruchtaromen bewusster, charaktervolle ischen st Geschmeidige lb se in n fe n aromat Abgang. Ei Klassiker, de re ge. se ou un R e angenehm im Si en nt Blau erkennen Rosé und den fruchtbeto An der Farbe en ht ic le gt schwin Blanc, den be

Gerolsteiner Mineralwasser sortiert, 1l = 0,50 + Pfand

12x1l Flasche

sortiert, 1l = 1,17 + Pfand

6x1l Flasche

Baikal Vodka

Medinet

0,7l Flasche

0,75l Flasche

40% Vol., 1l = 28,56

0,7l Flasche

0,75l Flasche

3

2

99

6

99

Jack Daniel´s Gentleman Jack

40% Vol., 1l = 14,27

sortiert, 1l = 3,99

1l = 5,32

Schweppes

9

99

99

19

99

en zeigt nille. Am Gaum Hauch von Va em von ein en d om un Ar en t znot röm üchte mit Hol Weißwein verst do Po Rosé reifer roter Fr Terras do Po as rr en er Te D om . er Ar ng D . ga he ng Ab mt verführerisc chtigem Abga ganhaltenden Frische am Tinto verströ em frisch-fru angenehm lan mplexität und Terras do Po lanciert mit ein ert mit einem en. Fülle, Ko ba tri er t en elz. Be gu n nz h hm te ko sic Sc ro d er d m t he ex un Gaumen zeig ch Kirschen un ten und herrlic er sich kompl igem Aroma na n Früchten. Am eralischen No ht he in sc uc m pi n -fr iv ne tro ns d fei te it Zitrus- un er Wein mit in Finish lang m nd rosé-farben e und Süße. Im ist ein leuchte lance von Säur Ba Portugal, Alentejo er et hn eic ausgez Gaumen mit

Jack Daniel´s Single Barrel

Terras do Pó DOC

45% Vol., 1l = 35,70

0,7l Flasche

weiß, rot o. rosé sortiert, 1l = 5,32

3

24

0,75l Flasche

99

EINFACH BEZAHLEN UND GELD ABHEBEN

99

Bebe Pflege

Wir möchten, dass Sie sicher und komfortabel einkaufen. Neben vielen Zahlungsmöglichkeiten können Sie bei uns auch direkt Bargeld von Ihrem Konto abheben. Kostenlos an jeder Kasse!

Wenn Sie Karten, Magnetstreifen, Daten-Chips oder Nahfunk nicht mögen, freuen wir uns natürlich auch weiterhin über Ihr Bargeld.

Bebe Body Lotion o. Milk

sortiert, 100ml = 5,98

sortiert, 1l = 4,98

50ml Packung

2

400ml Flasche

1

99

99

Pril

sortiert, 1l = 1,59/2,38

750/500ml Flasche

Sheba

sortiert, 100g = 0,39

85g Dose

0

33

1

19

BREMER STRASSE 78-82 27751 DELMENHORST Marktleiter: Herr Schmidt Telefon 04221 9358-0

WINDMÜHLENWEG 1 27777 GANDERKESEE Marktleiter: Herr Brand Telefon 04223 7090-0

RAIFFEISENSTRASSE 1 27777 GANDERKESEE Marktleiter: Herr Ohlsen Telefon 04222 9443-0

SCHÖNEMOORER STRASSE 72 27753 DELMENHORST Marktleiter: Herr Zander Telefon 04221 9353-0

BRENDELWEG 5 27755 DELMENHORST Marktleiter: Herr Krzefski Telefon 04221 9356-0

OLDENBURGER STRASSE 74 27753 DELMENHORST Marktleiter: Herr Dikmen Telefon 04221 9354-0

Hipp Babysanft Feuchttücher 2x56er Packung

1

99

3-lagig

8x150 Blatt

9x JUPITERSTRASSE 2 28816 STUHR-BRINKUM Marktleiter: Herr Gottwald Telefon 0421 80779-0

Zewa Soft bewährt

in Ihrer

Nähe!

JUNKERNKAMP 2 27243 HARPSTEDT Marktleiter: Herr Hammer Telefon 04244 9267-0

1

99

n Öffnungszeite : en in allen Märkt ag st m Montag bis Sa hr von 7 bis 21 U BAHNHOFSTRASSE 13 27211 BASSUM Marktleiter: Herr Ebert Telefon 04241 9319-0