Page 1

Ausgabe 3 - Herbst 2013

Bauen, Wohnen & Renovieren

Ausgabe Fr端hjahr 2010

Das Magazin vomEin Magazin vom


TÜV-geprüfte Baufinanzierung In der Region nur bei uns! Ihre geprüften Spezialisten in allen Fragen rund um Ihre Baufinanzierung:

Hans Jürgen Puckhaber

Silke Dreyer

Niederlassung Osterholz-Scharmbeck Marktstraße 1-5 27711 Osterholz-Scharmbeck

Geschäftsstelle Heilshorn Bremer Heerstraße 30 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 04791 / 808 123 Hans-Juergen.Puckhaber@vbohz.de

Telefon: 04795 / 55 09 95 13 Silke.Dreyer@vbohz.de

Ralf Frerichs

Karsten Okraffka

Geschäftsstelle Neuenkirchen Raiffeisenweg 2 28790 Schwanewede

Geschäftsstelle Lilienthal Hauptstraße 77 28865 Lilienthal

Telefon: 0421 / 69 842 17 Ralf.Frerichs@vbohz.de

Telefon: 04298 / 93 24 22 Karsten.Okraffka@vbohz.de

Lars Hollmann

Carsten Timm

Geschäftsstelle Pennigbüttel Unter den Linden 27711 Osterholz-Scharmbeck

Geschäftsstelle Falkenberg Falkenberger Landstraße 71 28865 Lilienthal

TÜV-geprüfte Baufinanzierung Telefon: 04791 / 80 79 79 10 Lars.Hollmann@vbohz.de

Telefon: 04298 / 93 55 10

In Carsten.Timm@vbohz.de der Region nur bei uns!

Ralf Puckhaber

Walter Schröder

Geschäftsstelle Hambergen Wesermünder Straße 2 27729 Hambergen

Geschäftsstelle Grasberg Kirchdamm 1 28879 Grasberg

Telefon: 04793 / 93 19 19 Ralf.Puckhaber@vbohz.de

Telefon: 04208 / 91 77 80 Walter.Schroeder@vbohz.de

Claudia Smeten Geschäftsstelle Vollersode-Wallhöfen Dorfstraße 2 27729 Vollersode Telefon: 04793 / 95 56 20 Claudia.Smeten@vbohz.de


3

Bauen, Wohnen & Renovieren

Morgens arbeiten, abends wohnen In Wohnräumen Platz zum Arbeiten schaffen / Fachhandel bietet Systeme für doppelte Funktion Immer mehr Menschen integrieren Arbeitsplätze in ihre Wohnräume. Gründe für das Home-Office gibt es dabei viele: der übliche Schriftverkehr, Hausaufgaben mit den Kindern oder das vollwertige Büro zu Hause. Nicht jeder setzt dabei auf ein eigenes Arbeitszimmer oder aber hat den Platz dafür. Schließlich kann die Miete für den zusätzlichen Raum gerade in Großstädten schnell das Budget sprengen oder bestehende Räume sollen anders genutzt werden. Doch wie lassen sich Wohnen und Arbeiten so verbinden, dass Räume trotz Doppelfunktion harmonisch wirken? Möbelhersteller bieten pfiffige Lösungen, um Arbeitsplätze in Wohnbereiche zu integrieren – ohne Abstriche an der Wohnlichkeit und mit Raum für kreative Ideen. Auch am Arbeitsplatz zu Hause muss man sich wohlfühlen. An einem Tisch, der lieblos in die eine Ecke gestellt wird, arbeitet niemand gerne und die Konzentration und Lust an der Arbeit leidet. Stellt man das Home-Office an einen sonnigen Platz mitten im Wohnraum, taucht aber ein anderes Problem auf: Denn Möbel für Arbeit und Ablage sind nicht nur echte Platzvernichter, sondern häufig auch ein ästhetisches Ärgernis, weil sie oft nicht zum Wohnraum passen. Möbelsysteme integrieren dagegen verschiedene Funktionen – ohne Abstriche beim Raumangebot oder der Optik und lassen sich oft millimetergenau in den Raum einplanen. Im Fachhandel gibt es verschiedene Konstruktionen mit flexiblen Regalsystemen, die etwa mit einem Winkel verbunden werden können, auf dem eine ausziehbare

Ein Arbeitsplatz, der auch im Wohnzimmer eine gute Figur macht: Der Schreibtisch verbirgt Kabel und Co. durch eine Aussparung in der ausziehbaren Tischplatte. Fotos: tdx/hülsta Arbeitsfläche montiert werden kann. Diese nimmt nicht nur weniger Platz ein als ein herkömmlicher Schreibtisch, sondern punktet auch durch besondere Funktionalität: In der Tischplatte lassen sich problemlos Kabel oder Ladegeräte verstecken. Gerade nach Feierabend möchte man die Tür hinter sich zu machen und die Freizeit genießen. Offen gestaltete Arbeitsplätze werden da schnell zum Ärgernis. Geradezu gemacht für kombinierte Raumnutzungen sind Möbel, die sich ausziehen oder aufklappen lassen. Drucker, Scanner und andere Bürotechnik können unsichtbar in dazu-

Baumschule schr der v 04791 - 89 88 03 Große Auswahl an großblütigen Dahlien Stück 8,50 e Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 8.00 – 18.00 Uhr und Sa. 8.00 – 14.00 Uhr

Hauptstraße 31 • OHZ-Scharmbeckstotel

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

gehörigen Schränken verstaut werden, Kabel verschwinden in dafür vorgesehenen Versenkungen. Ob zum Wohnen oder zum Arbeiten: Solche Flexibilität schafft Platz und verleiht kleinen Räumen die nötige Leichtigkeit, die vormittags bei der Arbeit und abends zum Entspannen gebraucht wird. Verschiedene Hersteller bieten eine Reihe von Möbelsystemen, die dieses Prinzip weiterentwickelt und perfektioniert haben. Wer zudem Wert auf ein gesundes Raumklima legt, achtet beim Kauf auf das Siegel des Blauen Engel. Damit werden besonders umweltverträgliche und schadstoffarme Möbel ausgezeichnet.

■ Weitere Informationen im Internet unter www.huelsta.de.

Stauraum schaffen mit den Platz sparenden Möbeln.

Impressum Verlag: KPS Verlagsgesellschaft mbH Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Tel. (04 21) 36 66 - 01 Anzeigenberatung OHZ: Martin Simon, Janet Baldzun Bahnhofstraße 63, 27711 Osterholz-Scharmbeck Tel. (0 47 91) 965 69 - 30, - 40

Chefredakteur: Axel Schuller Tel. (04 21) 36 66 - 110 Verkaufsleitung: Johannes Knees Tel. (04 21) 36 66 - 108 Druck: Druckzentrum Braunschweig GmbH & Co. KG

Anzeigenberatung HB-Nord: Frank Pörtner, Maren Ducamp, Barbara Böttcher Höljesweg 8, 28757 Bremen Tel. (04 21) 98 50 41 - 14 , -12, -13

Zur Zeit gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 40 vom 1. Oktober 2012

Redaktion: Gerwin Möller, Heiko Bosse, Sonja Niemann, Sheila Schönbeck

Verbreitete Auflage:

Erscheinungstermin: 25. August 2013

46.615 Exemplare


4

Bauen, Wohnen & Renovieren

Kunden bleiben stets im Bilde Volksbank eG informiert auf ihrer Webseite über die Baufortschritte in der Innenstadt Das Geschäftsvolumen der Volksbank eG hat sich gesteigert. Das zieht erhöhten Personal- und Platzbedarf nach sich. Aktuell modernisiert das Kreditinstitut seine Niederlassung in Scharmbeck. Im Internet lässt sich der Baufortschritt quasi live mitverfolgen. Osterholz-Scharmbeck Die Volksbank eG baut. Nach den Neubauten in Bremervörde, Lilienthal, Neuenkirchen, Hambergen und Grasberg wird seit wenigen Wochen die Scharmbecker Niederlassung am Markt um-, beziehungsweise neugebaut. Der Geschäftsbetrieb ist davon nicht betroffen. Mitte 2015 soll die Baumaßnahme beendet sein. Wie wird die zukünftige Niederlassung aussehen? Gestaffelt ist das Gebäude in Kellergeschoss, Erdgeschoss, die Obergeschosse eins und zwei sowie das Dachgeschoss. Das vorhandene Gebäude soll an der Nordseite, der Zufahrt zu den Parkplätzen, um drei Meter zurückgebaut werden. Dort wird auch ein neuer Eingangsbereich geschaf-

Wie auf dieser Computersimulation wird sich die Volksbank nach Abschluss der Bauarbeiten vom Marktplatz aus präsentieren. Foto: Volksbank fen. Zudem gibt es einen zweiten Eingangsbereich an der Ecke Baustraße/Marktstraße. Für das Untergeschoss sind eine Tiefgarage mit 20 Stellplätzen für die interne Nutzung und ein Tresorraum mit Kundenschließfächern geplant. Von der Tiefgarage führt ein Fahrstuhl bis hinauf ins

Dachgeschoss. Im Erdgeschoss verbleibt die Kundenhalle mit vier Servicestationen für alle Bankleistungen und einer Diskretkasse. Im ersten Obergeschoss findet die Firmenkundenberatung ihr neues Domizil, auch die Marketingabteilung wird dort zu Hause sein. Im zweiten Obergeschoss werden Verwaltungs-

büros untergebracht, im Dachgeschoss ein Mehrzweckraum, Küche und die Mitarbeiterkantine. Zwei Treppenhäuser führen ins Obergeschoss, das eine mit Fahrstuhl vom Kellergeschoss aus, das zweite vom Erdgeschoss nach ganz oben. „Im Dachbereich kann man auch schon mal frische Luft schnappen“, erklärte Vorstandsmitglied Wilfried Guttmann bei der Vorstellung der Baupläne. Er verwies darüber hinaus auf die Notwendigkeit der Modernisierung. Schließlich sei es wichtig, die Infrastruktur des Gebäudes modernen Anforderungen anzupassen. „Das betrifft die Kanäle, Leitungen, Rohre, Lüftungs- und Heizungsanlagen sowie die Isolierung.“ Die Volksbank eG geht von einem Bauvolumen von 13 Millionen Euro aus. Interessierte können sich übrigens auf der eigens eingerichteten Internetseite www.vbohzumbau.de über die Baufortschritte informieren. Eine Webcam nimmt alle fünf Minuten ein neues Foto auf und dokumentiert so das aktuelle Geschehen am Bau. Unter dem Titel „Drei Wochen Abriss in zwei Minuten“ ist dort auch ein Zeitraffer-Film der bisherigen Abrissarbeiten zu sehen. (bo)

Beratung mit TÜV-Qualitätssiegel Volksbank eG vom TÜV Saarland erneut für exzellente Baufinanzierungsberatung ausgezeichnet Die Volksbank eG fühlt sich in besonderer Weise dem regionalen Wirtschaftsleben verpflichtet und hält den persönlichen Kontakt zu den Menschen in der Region. Ein Aushängeschild ist die TÜVzertifizierte Baufinanzierungsberatung. Landkreis Mit ihren 20 Geschäftsstellen im Landkreis Osterholz und im Altkreis Bremervörde stellt die Volksbank eG die räumliche Nähe zu ihren Kunden unter Beweis und zeigt, wie wichtig eine enge Kundenbeziehung für sie ist. Diese Nähe unterscheidet die Volksbank eG von überregional tätigen Banken mit anonymen Kundenbeziehungen. Bankgeschäft ist heute mehr denn je eine Frage des Vertrauens. Und so bietet die Volksbank ihren Kunden durch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profes-

sionelle und qualitativ hochwertige Beratungen, stets abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche des einzelnen Kunden. Kein Investor, kein Wettbewerber und keine „Heuschrecke“ kann die

Genossenschaftsbank ohne die Zustimmung ihrer Mitglieder kaufen. Die Bank ist einzig und allein den Interessen ihrer Kunden und Mitglieder verpflichtet. Zudem lässt die Volksbank be-

Michael Boms (Dritter von links) vom TÜV Saarland überreichte das aktuelle Qualitätssiegel an Volksbank-Vorstandsmitglied Jan Mackenberg (Zweiter von rechts). Mit ihnen freuten sich die Baufinanzierungsberater Karsten Okraffka, Andreas Klein, Hans Jürgen Puckhaber und Andre Lütjen (von links). Foto: Volksbank

stimmte Prozesse von externen Institutionen prüfen. So ist man seit Jahren das erste und einzige Kreditinstitut im Elbe-Weser-Dreieck mit einer TÜV-zertifizierten Baufinanzierungsberatung. Dieses Prüfsiegel wurde in diesem Jahr durch den TÜV Saarland bestätigt. „Die Entscheidung für eine Immobilienfinanzierung ist der wichtigste Schritt im Rahmen der Finanzplanung eines Menschen. Deshalb wollen wir den eigenen hohen Ansprüchen gerecht werden und lassen uns vom TÜV Saarland intensiv begleiten und unabhängig prüfen“, erklärt Jens Themsen, Marketingleiter der Volksbank eG. Für die Nutzung des Prüfzeichens fordert der TÜV Saarland unter anderem, dass ein Kreditinstitut Sondertilgungen ermöglicht, den Kunden auf staatliche Fördermittel hinweist, Beratungsgespräche ausführlich dokumentiert sowie sämtliche Konditionen der Baufinanzierung transparent darstellt. (bo)


PEH_ANZ_Gruppe_HammeReport_202x280_RZ_Newspaper.indd 1

08.08.13 11:43


6

Bauen, Wohnen & Renovieren

So bleibt die Wärme im Haus Fensterschmuck mit doppeltem Nutzen / Vorhänge, Rollos & Co. helfen, Energie zu sparen Wie kalt – und damit kostspielig – wird der nächste Winter? Gerade in ungedämmten Altbauten wird Heizen immer mehr zum teuren Luxus. Selbst im Kleinen, beispielsweise mit der passenden Fensterdekoration, lässt sich Energie sparen. Bereits Fensterschmuck kann helfen, Heizkosten zu sparen. Selbst moderne Isolierfenster sind für bis zu 50 Prozent der Wärmeverluste eines Gebäudes verantwortlich. Ein textiler Fensterschmuck verhindert in der Heizperiode, dass allzu viel Wärme aus den Innenräumen über die Glasfläche nach außen verloren geht. Die Einsparungen, die Mieter und Hausbesitzer erzielen, können dabei zwischen sechs und sogar 25 Prozent liegen. Diese Werte sind durch Messungen überprüft worden. Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik, Stuttgart, hat umfangreiche Unter-

Vorhänge und Co. halten die Heizwärme im Raum und sorgen für eine wohnliche Atmosphäre. Foto: djd/JalouCity Heimtextilien suchungen und Messreihen durchgeführt, sowohl in Alt- als auch in Neubauten. Demnach beträgt der

energetische Vorteil, der durch den Fensterschmuck erzielt werden kann, bis zu 350 Watt pro Quadrat-

meter und Tag. Wichtig ist es dabei, tagsüber die Vorhänge zu öffnen, um die Wintersonne ins Haus zu lassen, und am Abend zu schließen, damit die Wärme nicht mehr entweicht. Welche Lösung sich für welches Fenster am besten eignet, lässt sich in einer persönlichen Beratung im Fachhandel besprechen. Im Grunde eignet sich jede Art von Fensterdekoration zum Energiesparen. Sinnvoll ist es allerdings, so meinen Experten, verschiedene Systeme miteinander zu kombinieren. Zum Beispiel den Dekovorhang für die wohnliche Optik mit einem Rollo oder mit Plissees. Einen nochmals verstärkten Spareffekt haben zum Beispiel spezielle Kammerplissees mit isolierenden Luftkammern oder Materialien mit einer reflektierenden Beschichtung. Dadurch sind weitere Einsparungen von bis zu fünf Prozent möglich. ■ Unter www.jaloucity.de gibt es einen Überblick zu allen Möglichkeiten und den aktuellen Trends.

Saatzucht-team baucenter Bremen

Wir können auch anders!el! 14,95 / m2

7,

jetzt inkl. MwSt.

Laminatboden von Meister.

50

Saatzucht - team baucenter Bremen

Wir machen‘s möglich!

Sortimentswechs

Abverkauf von öden Pa rkett und Korkb

Striekenkamp 40 ■ 28777 Bremen ■ Telefon 0421 69071 0

www.team.de


7

Bauen, Wohnen & Renovieren

Jetzt schon an den Winter denken Raiffeisenmärkte in der Region bieten Kunden bereits erste Ware für die kalte Jahreszeit an Allmählich werde es Zeit, sich über die Herbstdüngung des Rasens und Herbstbepflanzung Gedanken zu machen, sagt Hartwig Jacobs, Leiter des Raiffeisen-Marktes, Am Kleinbahnhof 2 in OsterholzScharmbeck. Bei entsprechender Düngung komme der Rasen gut durch den Winter. Osterholz-Scharmbeck Auch der Rhododendron sollte in den Blick genommen werden. Denn beim Rhododendron könnten Zykaden einen Pilz übertragen, der die Knospen braun werden ließe. Entsprechende Planzenschutzmittel sind in den Raiffeisenmärkten zu beziehen. Nicht nur in der Kreisstadt hat die Raiffeisen-Warengenossenschaft Standorte. Zu finden sind die Märkte auch in Gnarrenburg, Axstedt, Fischerhude, Wilstedt, Hüttenbusch und Lilienthal. Und

Scharmbeck mit vier Vollzeitmitarbeitern und zwei Teilzeitmitarbeitern um die Kunden. Neben den Landwirten sind die Märkte auf Eigenheimer, Hobbygärtner und Tierfreunde eingestellt mit Düngeund Pflanzenschutzmitteln, Futter für Hund, Katze, Nager, Vogel und Pferd, Heimtierbedarf wie Tränke, Näpfe oder Tierspielzeug. Schließlich zählen Farben und Lacke, Sicherheits-, Freizeit- und Berufsbekleidung sowie Reitsportartikel zum Sortiment. Nach und nach beginnen sich die Märkte auf den Winter einzustellen. „Ich empfehle, sich rechtzeitig mit Streusalz zu versehen“, sagt Hartwig Jacobs. Neben Streusalz gebe es ein reichhaltiges Angebot an Schneeschiebern und Besen in allen Preisklassen. Um im wahrsten Sinne des Wortes keine kalten Füße zu bekommen, kann der Kunde zwischen molligen Socken, Thermostifeletten und -hosen wählen. ■ Nähere Infos unter der Telefonnummer 04791 / 28 33. (fwa)

Raiffeisenmitarbeiterin Melina Garz (links) berät Thomas und Sabine Schäfer im Raiffeisenmarkt in der Kreisstadt. Foto: Armbrust bot ist auch Erdgas. „Mit uns kann man bequem und kostenlos den Erdgasanbieter wechseln. Wir bieten garantierte Preise für die vereinbarte Laufzeit“, sagt Marktleiter Hartwig Jacobs. Infos dazu gebe es unter Telefon 04283 / 930 40. Er kümmert sich in Osterholz-

am Wochenende 12./13. Oktober wird in Tarmstedt ein neuer Raiffeisenmarkt eröffnet. An diesen Standorten steht das Grundsortiment für Landwirte von Futter- und Düngemittel, Brennund Treibstoffen, Saaten und Pflanzenschutzmitteln bereit. Im Ange-

Raiffeisen-Markt Grillgeräte und Zubehör jetzt 25% reduziert! (außer Anzünder)

BosCH Elektro-Heckenscheren in großer Auswahl

TeleskopHeckenschere

• Durchzugsstarker Motor • Messer mit Diamantschliff • Sicherheitsschnellstopp 0,05 s. • Messerabstand: 16 mm • Superleicht und handlich • Ausgezeichnete Griffergonomie • Ausgefeiltes, durchdachtes Design

• Gerätelänge 1,90-2.30 m • Arbeitshöhe/Reichweite bis zu 4 m • 6-fache Winkelverstellung bis zu 135 Grad • Softgriff und Schultergurt • Geringes Gerätegewicht von 4 kg • 18 mm Schnittstärke • 40 cm Schnittlänge

• Schnittlänge: 45 cm

420 Watt

59,99 E

Herbstrasendünger mit einer Extra-Portion Kalium, das macht Ihren Rasen besonders frosthart 10 kg für ca. 200 m2

19,99 E

20 kg für ca. 400 m2

36,99 E

500 Watt

99,99 E

• Durchzugsstarker Motor • Messer laserstrahlgeschnitten • Rutschkupplung mit sehr hohem Drehmoment

550 Watt

139,99 E

• Handliche neue Leichtbaukonstruktion • Messerabstand: 26 mm • Schnittlänge: 45 cm

Neudorff Azet

Wir leben Nähe!

gartenkraft

• Gewicht: 850 g • 2-teilig, bestehend aus: • 1 Akku-Grasschere „Classic Cut“ • 1 Strauchmesser

Rasen Unkraut-Frei Gieß- und Spritzmittel zur Bekämpfung von Klee und anderen Rasenunkräutern. Nicht bienengefährlich. 30-ml-Pckg.

5,99 E 100-ml-Pckg.

13,99 E 250-ml-Pckg.

19,99 E

Akku Gras-/ und Buschscherenset „Classic Cut“

Blumenerde 45-Liter-Sack, o. Abb. 3 sack

67,99 E inklusive Classic Gartenschere im Wert von 9,99 Euro

5,- E

Raiffeisen-MaRkt • Am Kleinbahnhof 2 • 27711 Osterholz-Scharmbeck • Telefon 0 47 91 / 28 33 e-Mail: info@rwg-gnarrenburg.de • www.rwg-gnarrenburg.de


8

Bauen, Wohnen & Renovieren

Frischer Wind in neuen Räumen LBS Immobilien zieht mit Büros in die Bahnhofstraße 115 von Osterholz-Scharmbeck ein Fragen rund um den Kauf und die Finanzierung von Wohneigentum, aber auch zu Versicherungen und privater Altersvorsorge beantwortet das zehnköpfige Team von LBS Immobilien – bald in neuen Büros in der Bahnhofstraße 115 von Osterholz-Scharmbeck. Osterholz-Scharmbeck „Wir werden die Fläche fast verdoppeln. Es wird viel großzügiger und moderner“, sagt Olaf Schade. Der Leiter der LBS Immobilien GmbH kann es kaum erwarten, endlich in die neuen Räume an der Bahnhofstraße 115 zu ziehen. Denn für das mittlerweile zehnköpfige Team aus Immobilienmaklern, Bauspar- und Finanzierungsexperten und Büropersonal wurde es an der Bahnhofstraße 97 langsam eng. Spätestens Anfang September soll der Umzug über die Bühne gegangen sein. „Dann hat jeder sein

Der Leiter der Osterholzer LBS-Niederlassung Olaf Schade freut sich auf den Umzug in die neuen Räume an der Bahnhofstraße, vis a vis zur Post in Osterholz-Scharmbeck. Foto: Böhme eigenes Büro und kann in Ruhe arbeiten“, so Olaf Schade. Eng wurde

es in den alten Räumen, weil Olaf Schade „personell aufgestockt“

hatte. „Das Geschäft läuft gut. Es gibt mehr Nachfrage als Objekte.“ Nicht nur Neubauten seien im Fokus. Viele Kunden wenden sich demnach auch wegen altersgerechter oder energetischer Umbaumaßnahmen an die LBS. Auch der niedrige Zinssatz motiviere derzeit viele, sich nach Wohneigentum anstelle von Mietwohnungen umzusehen. „Makler und Finanzierer arbeiten hier Hand in Hand“, versichert Olaf Schade. Er lege großen Wert auf eine umfassende, verantwortungsvolle Beratung. Angesichts des derzeitig niedrigen Zinsniveaus dürfe nicht zu knapp kalkuliert werden. Bei wieder anziehenden Zinsen könne es sonst für so manche Familie eng werden. Die Leistungspalette der LBS-Service-Agentur reicht vom klassischen Bausparen über die Vermittlung regionaler und überregionaler Immobilien bis hin zu Versicherungen und Produkten für die private Altersvorsorge. (bb)


9

Bauen, Wohnen & Renovieren

Gardinen und mehr... Andrea Nullmeyer !

raktion

be Septem

nschutz

20%auff Sinosennketenschutz 10% au

Osterweder Str. 32 27726 Worpswede

Tel.: 04792/3708

GARDINEN · POLSTEREI

SONNENSCHUTZ · KISSEN · BAUMWOLLPUTZ G M BTEME S ICHERHEITSSYS H G M B H

Vertrauen Vertrauen Sie dem Sie dem Facherrichter Facherrichter

Wer ein Haus erbt und es verkaufen möchte, sollte den Wert nicht zu hoch ansetzen, rät der Verband Privater Bauherren. Foto: Bilderbox

Immobilie richtig schätzen Experten raten: Hauswert nicht zu hoch ansetzen Selten wurden in Deutschland so viele Häuser vererbt wie im Augenblick. Dabei fallen die Nachkriegsimmobilien häufig an junge Familien, die selbst bereits ein Haus besitzen. Da liegt es nahe, das ererbte Domizil zu veräußern. Damit die Immobilie zum realistischen Wert verkauft wird, sollten die Erben ein paar Dinge beachten, rät der Verband Privater Bauherren (VPB). Zunächst einmal ist es sinnvoll, einen unabhängigen Sachverständigen mit einem Wertgutachten zu beauftragen. Die realistische

Einschätzung der Immobilie ist Voraussetzung für den erfolgreichen Verkauf. Überzogene Vorstellungen dagegen schaden: Wer den Wert seines Hauses zu hoch ansetzt, der bleibt in der Regel zunächst darauf sitzen. Und ist das Haus länger auf dem Markt, spricht sich das in der Region unter potenziellen Käufern herum. Viele Interessenten mutmaßen dann, mit dem Haus sei etwas nicht in Ordnung. Die Konsequenz: Der Verkäufer muss den Preis drastisch senken, oft sogar weit unter den eigentlichen Wert.

GaraGen- und IndustrIetore

Für Neubau und Renovierung: Garagentore mit zukunftsweisender Antriebstechnik!

neu ZaunanlaGen

Der Spezialist seit über 25 Jahren!

■ Antriebe, Brandschutz ■ Perfekte Renovierungstore ■■Sicherheitstüren Maßanfertigung zum geringen Aufpreis Attraktive RAL-Farben zur Auswahl ■■Modernste Technik Holzdekore passend zu Ihren Fenstern ■■■UVV-Prüfung und -Wartung Fachgerechte Montage durch eigene Mitarbeiter ■ Reparatur Wir beraten Sie gerne vor Ort! Natürlich unverbindlich.

TOR

24h Notdienst

Nr. S 802065

24h Notdienst

HOLST

VdS

*

Zertifiziert nach ISO 9001

Nr. S 802065

S ICHERHEITSSYSTEME

HOLST

VdS

*

Zertifiziert nach ISO 9001

DIN 14675 Zertifiziert

DIN 14675 Zertifiziert

. Videoüberwachung . Zutrittskontrolle Einbruchmeldeanlagen Videoüberwachung Einbruchmeldeanlagen Zutrittskontrolle

.

.

Gutenbergstraße 51 . 28865 Lilienthal Gutenbergstraße 51. Fax: . 28865 Tel.: 0 42 98 / 93 91 71 0 42 98Lilienthal / 3 15 35 Tel.: 0 42info@holst-neuke.net 98 / 93 91 71 . Fax: 0 42 98 / 3 15 35 E-Mail: . www.holst-neuke.net

E-Mail: info@holst-neuke.net . www.holst-neuke.net

neuverfugung

fugensanierung

‡ 04791-50 20 348 oder 0172-45 26 227 • Fax 04791-50 20 349 www.fugbetrieb-luetjen.de

Schrotthandel tranSporte containerdienSt abbrucharbeiten

Auf der Horst 29 · Osterholz-Scharmbeck Wildeshausen · Nordenham · ‡ (0 47 91) 23 02

CENTER

Tannhäuser Schillerstr. 28 · 27721 Ritterhude · S (04292) 81 89 41 · Fax 81 89 42

www.torcenter-tannhaeuser.de Logerstraße 23a · 27711 Osterholz-Scharmbeck · Tel. (0 47 91) 8 07· Info@torcenter-tannhaeuser.de 88 88 · Fax -89 www.torcenter-tannhaeuser.de · info@torcenter-tannhaeuser.de

Fuhrbetrieb Container Abbrucharbeiten 27711 Osterholz-Scharmbeck Tel. (0 47 91) 77 68 · Fax 8 93 27 · www.liwbig-ohz.de


10

Bauen, Wohnen & Renovieren Schlüsselfertig bauen Bauen und wohnen in Osterholz-Scharmbeck,

tücke unds n e ne Gr Schö erschloss ² voll m / ,- € ab 85

der lebendigen Kreisstadt vor den Toren Bremens

Wir beraten Sie gern!

☎ 0 47 91/1 7-2 10 oder -244

Rathausstraße 1 27711 Osterholz-Scharmbeck steg@osterholz-scharmbeck.de

Stadtentwicklungsgesellschaft Osterholz-Scharmbeck mbH

Maurermeister Helge Schoon Neu-, An- und Umbau Fliesen- und Betonarbeiten Putz, Estrich und Badsanierung

Schmalenbecker Straße 5a · 28879 Grasberg Tel. 04208-3817 · Mob. 0172-7176345

Bauherr hat Ansprechpartner für alle Belange Mit dem Bau eines eigenen Hauses erfüllt sich für viele Menschen ein Traum. Damit der Weg ins Eigenheim trotz zahlreicher Entscheidungen nicht unnötig steinig wird, bieten Fertighausspezialisten eine sogenannte „schlüsselfertige“ Bauweise an. Häuslebauer, die nicht vom Fach sind, eine stressfreie Bauphase bevorzugen und finanziell keine bösen Überraschungen erleben möchten, profitieren von diversen Vorteilen. Der Begriff „schlüsselfertig“ ist zwar rechtlich nicht geschützt oder klar definiert, aber laut Verbraucherzentrale gilt das allgemeine Verständnis, dass sämtliche Roh- und Innenausbauarbeiten enthalten sind. Für Bauherren ist es sehr hilfreich, im Hausbauunternehmen nur einen Vertrags- und Ansprechpartner zu haben, der sich um alle Details kümmert und jederzeit für Fragen zur Verfügung steht. Praktisch ist auch, dass bei der schlüsselfertigen Bauweise die Verantwortung für das Bauvorhaben beim Haus-

Besuchen Sie unseren Wasser im Keller? Feuchte Wände?

bauunternehmen vertraglich festgelegt ist, sollte es Beanstandungen geben. Wer schlüsselfertig baut, kann außerdem meist einen deutlichen zeitlichen Vorteil verbuchen, denn der Bauherr muss sich nicht selbst um die Koordination des Architekten und der unterschiedlichen Handwerksbetriebe kümmern. Bauherren, die sich für diese Bauweise entscheiden, müssen sich nicht sorgen, dass sich die Kosten im Laufe des Bauvorhabens ins Unermessliche steigern. Sie bezahlen für ihr neues Zuhause genau den definierten Preis, der vor Baubeginn vertraglich festgelegt wurde. Besonders vorteilhaft ist eine Festpreisgarantie. Seriöse Unternehmen listen zudem ihre vertraglichen Leistungen detailliert in einer sogenannten Bau- und Leistungsbeschreibung auf. Wer ganz auf Nummer sicher gehen möchte, kann für die Baubegleitung auch einen unabhängigen Gutachter zu Rate ziehen.

MuSterhauSpark in hagen Gehen Sie auf Nummer sicher! Abhilfe nur durch den anerkannten Fachbetrieb! Spezialunternehmen für Bauwerksabdichtung

häusler heide nr. 54 / nr. 54a / nr. 56 / nr. 62 / nr. 64

www.hat-dicht.de

Schlüsselfertige Massivhäuser zum Festpreis

DIE BESTEN ANGEBOTE DER REGION

iele

p itere Beis

WeR R E P O R rT,net WESE Inte HAM M im E REPORT UN D WÜMM E R E P O R T

‡ 0 47 48/40 62 90 www.danielheyer.de

Fink & Co. Akustik- und Trockenbau GmbH Ihr Partner für den Innenausbau • abgehängte Decken • Leichtbauwände • Feuerschutzverkleidung • Altbausanierung in Trockenbauweise • Dachausbauten 27412 Tarmstedt Birkenring 2 trockenbau-fink@web.de

Bei Schlüsselfertig-Spezialisten haben Bauherren einen Vertrags- und Ansprechpartner, der alles koordiniert. Foto: djd/WeberHaus

Fink & Co.

www.danielheyer.de Akustik- und trockenbAu GmbH

Telefon 0 42 83 / 86 78 Telefax 0 42 83 / 80 90 Mobil 0172 / 42 14 875

Fachbetrieb für Bauwerkabdichtungen, Keller, Bad und Balkonsanierung. Fassadenschutz und VWS-System. Dehn- und Trennfugen. Verarbeitung von Deitermann-Produkten.

Knorrenkamp 7 • 27711 OHZ • Tel: 0 47 91 / 96 00 - 0 Fax 96 00 - 12 • www.rieser-bautenschutz.de


11

Bauen, Wohnen & Renovieren

Ausführliche kompetente Beratung Neben einer breiten Angebotspalette setzt Bauelemente Niemann auf optimale Kundenbetreuung Neben Fenstern und Haustüren bietet Bauelemente Niemann Rollläden und Markisen an. Auch Insektenschutzsysteme gehören zum Lieferangebot. Osterholz-Scharmbeck „Wir wollen Qualitätsprodukte aus deutscher Fertigung verkaufen, an denen unser Kunde Jahrzehnte Freude hat“, sagt Stefan Niemann von Bauelemente Niemann. So sei sichergestellt, dass er bei seltenen Reklamationen, Serviceleistungen oder Reparaturen die Lieferwege und -zeiten kurz halten kann. Eine ausführliche, fachliche Beratung, auch beim Kunden vor Ort, schreibt Bauelemente Niemann groß. „Interessiert sich ein Kunde für eine neue Haustür, ist es bei uns möglich, vom vorhandenen Eingangsbereich ein Foto zu machen und per Computersimulation die ‚Wunschhaustür‘ in Bezug auf Design, Farbe, Griff, Glas und

Andreas Engel und Stefan Niemann (von links) freuen sich über Qualität und das Design der Luigi-Colani-Haustür von Rodenberg. Foto: Armbrust Preis zu gestalten“, so Andreas Engel, Spezialist für diesen Service. In der Komplettansicht sehe der Kunde dann „seine“ neue Haustür eingebaut in sein Haus. Mit dem Umzug Anfang April

2013 hat Bauelemente Niemann auch die Möglichkeit, Kunden in dem 100 Quadratmeter großen Ausstellungsraum zu empfangen und in entspannter Atmosphäre wichtige Details an Original-Aus-

stellungsstücken zu zeigen. Zu den Ausstellungsstücken zählen unter anderem Haustüren vom Hersteller Rodenberg, Kömmerling, Fenster von Stader Glas, Rollläden und Insektenschutzsysteme von Growe, Markisen von Lewens, Zimmertüren von Garant und Zimmertürdrücker von Hoppe. Stetige Weiterentwicklung und regelmäßige Teilnahme an Schulungen garantieren eine umfassende, fachliche Beratung. Das Team um Stefan Niemann und Andreas Engel wird durch Kerstin Glodde im Büro ergänzt. Ab Mitte September wird ein weiterer Mitarbeiter mit dem Spezialgebiet „Tür- und Fensterbeschläge“ das Team verstärken. ■ Bauelemente Niemann an der Rudolf-Diesel-Straße 4 in Osterholz-Scharmbeck ist telefonisch unter der Telefonnsummer 04791 / 965 23 54 zu erreichen. Weitere Informationen finden Interessierte auch unter www. bauelemente-niemann.de (fwa)

M E M E L E E L N E NTTE E U U E A A B B NiemaNN

Fenster ◆ Türen ◆ Rollläden ◆ Markisen ◆ Zimmertüren ◆ Insektenschutz

litätsfenster Deutsche Qua Preisen! zu günstigen

Planen Sie in naher Zukunft neue Fenster oder eine neue Haustür? Möchten Sie sich Rollläden oder eine schicke Markise zulegen? Ärgern Sie sich über die Mücken im Schlafzimmer?

Dann sprechen Sie uns an! Die Beratung in unserer Ausstellung – oder bei Ihnen vor Ort– ist kostenlos und unverbindlich. Nur im persönlichen Gespräch können wir mit Ihnen die optimalen, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Produkte herausfinden. Bei uns bekommen Sie Qualitätsprodukte aus deutscher Fertigung, fachgerecht montiert, zu günstigen Preisen. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie begeistern können und unterbreiten Ihnen gerne ein kostenloses, unverbindliches Angebot.

Stefan Niemann, Andreas Engel

Aktion bis 31.8.2013

Markisen

inkl. Motor und Sensor Sie sparen bis zu E 400,-

Rufen Sie uns einfach an unter: 0 47 91 / 965 23 54 oder besuchen Sie uns im Internet: www.bauelemente-niemann.de 2

100 m äche Ausstellungsfl

Seit April 2013 in neuen Räumlichkeiten

Rudolf-Diesel-Straße 4 · 27711 Osterholz-Scharmbeck E-Mail: info@bauelemente-niemann.de · www.bauelemente-niemann.de


12

Bauen, Wohnen & Renovieren

Anzeige

Fliesendiscount mit Riesenauswahl

Staubarm modernisieren Der Multispezialist Leymann Baustoffe bietet Markenware zu kleinen Preisen. Unter anderem in Brinkum, Langwedel, Sulingen, Twistringen, BruchhausenVilsen und Nienburg. Das Unternehmen hat das komplette Sortiment – vom Keller bis zum Dach – im Angebot. Als Groß- und Einzelhandel in den Bereichen Bad, Sanitär und Baustoffe ist das Unternehmen gleichermaßen Ansprechpartner für gewerbliche und für private Kunden. Diesen Kunden bietet das Leymann-Team beispielsweise einen „Alles aus einer Hand“-Service. Mit anderen Worten: Zum Einsatz beim Kunden kommen entweder Leymann-Mitarbeiter oder regionale Handwerksbetriebe, die sich in meist langjähriger Zusammenarbeit mit ihrer besonders qualifizierten Arbeit bewährt haben. Die Bildleiste rechts auf dieser Seite zeigt von oben nach unten den zeitlichen Ablauf der Modernisierung eines Privat-Bades. Zum Einsatz kommt zudem das neuartige „roomclean“ Konzept. Mit diesem Verfahren arbeiten Handwerker praktisch staubarm. Die „Baustelle“, also beispielsweise das Bad, wird mit Staubschutzwänden und Staubschutztüren hermetisch abgeriegelt. Der „Staubfresser“ (siehe zweites Bild von oben in der Bildleiste

rechts) saugt die im Arbeitsraum entstandene staubhaltige Luft an und wäscht sie in einem Wassernebel aus. Die angrenzenden Räume bleiben mit „Roomclean“ staubarm! Ihre große Fachkompetenz beweisen die Leymann-Mitarbeiter natürlich auch bei der Betreuung gewerblicher oder kommunaler Kunden. So ist Leymann ein starker Partner der Bauherren oder der beauftragten Handwerker bei der Sanierung von Bestandbauten oder der Erstausstattung von Neubauten. In den Bau- und Bäderschauen an den Standorten Sulingen und Langwedel überzeugt Leymann Baustoffe durch eine große Auswahl an Fliesen-Fabrikaten, Natursteinen wie Granit und Marmor, Mosaiken, Cotto und vielem mehr. Von der Vielfalt der Farben und Materialien aus über 2.000 Fliesenmustern namhafter Hersteller aus dem In- und Ausland kann man sich für eine anstehende Renovierung oder Sanierung oder den geplanten Neubau hervorragend inspirieren lassen. Neben der Bau- und Bäderschau bietet Leymann Baustoffe seinen Kunden am Standort Langwedel den Fliesen Discountmarkt. Eine große Auswahl der Produkte namhafter Fliesenhersteller wird zu attraktiven Discountpreisen angeboten. Dabei handelt es sich um die für Leymann Baustoffe typische Qualitätsware. Sie kann der Kunde in der Regel sofort mitnehmen. Die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben auch gern fachliche Ratschläge zur Handhabung ein-

zelner Produkte und Tipps zur Ausführung handwerklicher Arbeiten. Das Gespräch kann auch beim Kunden vor Ort erfolgen, denn die kostenlose Bauherren- und Heimwerkerberatung (mit Angebotserstellung) ist für die Leymann-KunViele Ideen für Bad und WC sind in den großen Ausstellungen denberater selbstverbei Leymann zu erleben. Foto: av ständlich.

Die Bad-Modernisierung kann mit dem „Roomclean“-System (zweites Bild von oben) staubarm durchgeführt werden. Fotos: pv


Bau & Bäder Schau www.leymann-baustoffe.de

Am 25.01.2009 SCHAUTAG* vonwww.leymann-baustoffe.de 1400 bis 1800

Bad?

Lust auf ein neues

Alles aus einer Hand! Beratung vor Ort!

BAD?

Lust auf Kompetenz vom Fach einunseren neues – in Alles aus einer Hand Bau-Fachmärkten Fachberatung vor Ort Staubfrei -

mit Roomclean-System

Staubarm – mit Roomclean-System!

3D-Computer-Badplanung

www.leymann-baustoffe.de in Fotorealistik

3D-Computer-Badplanung in Fotorealistik! Lust auf Größte Badausstellung Jeden letzten at on M im Sonntag weitneues & breit *Schautag: kein Verkauf/ Beratung Größte Badausstellung Schautag* ein 18 Uhr Alles aus einer Hand undüber breit! 2000 qm14inbisunserer BAU-Ideenweit auf Ausstellung! Fachberatung vor Ort Auf über 2000 m2 Staubfrei Ausstellungsfläche mit Roomclean-System

BAD?

Über 900 Sorten Fliesen & Natursteine

3D-Computer-Badplanung Attraktive auf über 2000 qm in unserer Ausstellung LANGWEDEL

A1 Bremen

Riesen Auswahl

55

L1

10 min. bis Bremer Kreuz

SULINGEN Größte Badausstellung g

K31

Abfahrt über Rasthof Langwedel/Daverden

B Ba 61 ssu m

ur ienb weit & breit *Schautag: keinNVerkauf/ Beratung

auf über über 2000 BAU-Ideen auf BAU-Ideen 2000 qm m2 in in unserer unserer Ausstellung! Ausstellung! ABFAHRT A27

es

er

0

K1

K9

Langwedel

W

8 L15 Hannover

Intschede

Verden

www.leymann-baustoffe.de *Schautag: kein Verkauf/Beratung Nienburger Str. 105 27232 Sulingen Tel.: 04271 - 84 0 Fax: 04271 - 84 200

HEUTE ist wieder Schautag! n

n

Öffnungszeiten: Direkt an der Autobahnabfahrt Montag-Freitag: 8 bis 18.30 Samstag 8 bis 14 Langwedel/Posthausen n

Buchweizenkamp 3-7 27299 Langwedel Tel.: 04232 - 931 30 Fax: 04232 - 931 340 n

n

Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: Montag-Freitag: Montag-Freitag: 77 bis bis 18 18 Uhr Uhr . Samstag Samstag 88 bis bis 13 14Uhr Uhr n

Diepholz

B

4 21

OST

hte Uc 61 B

58

B 61

L1

L15 5

Osnabrück

in Fotorealistik * Schautag: kein Verkauf/ Beratung

Angebote

Hamburg

info@leymann-baustoffe.de


14

Bauen, Wohnen & Renovieren

Welche Dachform ist die beste? Unterschiedliche Formgebungen erschweren die Entscheidung / Satteldach am beliebtesten Das Satteldach ist nach wie vor die beliebteste Dachform auf deutschen Einfamilienhäusern. Doch auch andere Formen sind mittlerweile im Kommen. Neben der Fassade ist das Dach das charakteristische Merkmal eines Hauses. Je nach Form und Farbe des gewählten Eindeckungsmaterials mutet das Dach stets unterschiedlich an. Großen Einfluss auf die Gesamtwirkung des Gebäudes hat dabei die Dachform. Hierzulande bietet die Dacharchitektur eine enorme Vielfalt: Vom soliden Satteldach bis hin zum raffinierten Mansarddach reicht die Palette unterschiedlicher Formgebungen. Vor der endgültigen Wahl der Dachform sollten Bauherren jedoch einiges bedenken. Denn steht der Dachstuhl einmal, kann das Dach äußerlich nur noch in Details verändert werden. Daher gilt es, die folgenreiche Entscheidung gut abzuwägen. Schließlich soll das Hausdach nicht nur als Schutzschild,

Die beliebteste Dachform ist das Satteldach. Gauben und Dachfenster optimieren die Wohnräume. Bild: tdx/homesolute.com sondern auch als optischer Blickfang fungieren. Um dies zu gewährleisten, sollte die Dachform möglichst gut mit dem jeweiligen architektonischen Stil des Hauses harmonieren. Die beliebteste Dachform auf deutschen Einfamilienhäusern ist

das Satteldach. Der Klassiker vermittelt mit seinen beiden Dachseiten einen soliden Eindruck. Satteldächer fügen sich in nahezu jede Umgebung harmonisch ein. Praktisch ist diese Dachform ohnehin – nicht zuletzt dank diverser Kombinationsmöglichkeiten mit anderen

immerei

Das Dach für Ihre Terrasse. Holzleimbinderkonstruktion

KUNZE HOLZ & GLAS

Telefon 0 44 82 / 84 94, Fax 0 44 82 / 84 71 www.Terrassendach.de

Sägerei

Specketer

H+M

Dacheindeckung in Verbundsicherheitsglas z. B. 5,45 x 3,21 m 2.050,– e inkl. 19% MwSt.

Dachformen, so dass sich etwa in der Draufsicht T- oder L-Formen ergeben. Eine weitere markante Dachform verkörpert das Krüppelwalmdach. Durch seine vielfältigen Variationen ist dieser Dachtyp ausgesprochen beliebt bei deutschen Bauherren. Zur schönen Optik gesellt sich der hohe praktische Nutzen: Dank der kleinen Giebeldachflächen ist das Haus gleich vierseitig vor Wind und Wetter geschützt. Eine speziell für urbane Wohngegenden typische Dachform ist das Mansarddach. Dessen Form symbolisiert Eleganz und verfolgt auch ein praktisches Ziel: Durch die Stufigkeit der Dachfläche besitzt der Innenraum entsprechend hohe Wohnräume an der Dachseite. Romantisch muten hingegen mediterane Häuser mit einem Zeltdach an. Bauherren finden letztlich schneller die passende Dachform, wenn sie die jeweilige Umgebung sowie den Baustil des Eigenheims in die Entscheidung mit einfließen lassen.

OHG

Meisterbetrieb

fachkundige, zuverlässige Meisterarbeiten

100 JAHRE ÜBER DEN DÄCHERN... 1912 s e it

M

eis

t e r b e t ri

eb

Dachdeckerei aus Heilsdorf mit neuem Design... UNSERE NEUEN LEISTUNGEN Reithdacheindeckungen H E I N R I C H M E H RT E N S

Wellbrock R EITH -

UND

Z IEGELBEDACHUNGEN

1912-2012

Ziegeldacheindeckungen Wärmedämmarbeiten Bauklempnerarbeiten Außenwandbekleidungen Flachdacharbeiten

1912-1952

Schornsteinkopfbekleidung

Dachfenster & Gauben

1952-1981

Lange Reihe 21 27729 Hambergen-Heilsdorf

1981-2012

 0 47 93 - 23 14  0 47 93 - 95 78 800

@ wellbrock-hambergen@t-online.de  www.dachdecker-wellbrock.de

www.weserreport.de www.hammereport www.wuemmereport.de


15

Bauen, Wohnen & Renovieren

Holz sorgt für gutes Raumklima Ob Carport, Balkon oder Dach: in Holzbauweise lassen sich individuelle Bauvorhaben realisieren Traditionelles Handwerk in Kombination mit moderner Bauweise bietet die Axel Minke GmbH Zimmerei und Bedachung in Neuenkirchen. Der Meisterbetrieb ist überzeugt: Holzwerkstoffe dämmen gut und sorgen für gutes Raumklima. Neuenkirchen Für die Zimmerei Axel Minke ist Holz ein idealer Baustoff. Seit über 20 Jahren bietet der Meisterbetrieb unter anderem schlüsselfertige Holzrahmenbauten, Dach- und Holzkonstruktionen, Carports, Vordächer sowie Innenausbauarbeiten an. Zudem hat sich die Zimmerei spezialisiert auf Gebäudemodernisierung, Gebäudeumgestaltung, Dachausbauten, Fassadenarbeiten, Dacherker, Wärmedämmung, Dacheindeckung sowie Balkonsanierung und Reparaturarbeiten. Außerdem übernimmt das Unternehmen beispielsweise auch die Bauplanung

Von der Fassade übers Dach bis hin zur Terrasse lässt sich rund ums Haus alles aus Holz bauen. Foto: red hinsichtlich der Energieberatung und das Ausfüllen von Anträgen für das Bauamt und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Viele Bauteile können in der Montagehalle an der Steller Heide 8 auf Maß vorgefertigt werden – das spart Zeit. In Holzrahmenbauweise lässt

sich zu klein gewordener Wohnraum beispielsweise individuell mit einer kompletten Etage aufstocken oder durch einen Anbau erweitern. Das heißt, alle Bauteile, sprich Wände, Decken und Dach werden aus Holz gefertigt. Da bleibt viel Gestaltungsfreiheit. Die natürliche Struktur des Holzes kann im Hau-

sinneren hervorgehoben werden – das sorgt für gutes Raumklima. Auch bei robusten Holzfassaden, sogenannten vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden, lassen sich mit mineralischen Werk- und Kunststoffen oder auch Metallen individuelle Optiken in Tafel-, Platten-, Schindel- und Brettform gestalten. Welches Holz sich für An- oder Ausbau eignet, klärt eine Beratung durch den Zimmerer- oder Dachdeckermeister. Sommerlicher Hitze Herr werden können Eigenheimbesitzer beispielsweise im Wohnraum unterm Dach mit Holzfaserdämmplatten. Die Platten werden auf den Sparren, der Trägerkonstruktion des Daches, verlegt. Das sorgt zudem auch im Winter für energieeffiziente Wärmedämmung. Auch der Schallschutz wird damit verbessert. ■ Kontakt zur Axel Minke GmbH Zimmerei und Bedachung gibt es unter der Telefonnummer 0421 / 68 663 oder im Internet unter www.minke-zimmerei.de

Meisterbetrieb

Zimmerei • Bedachungen Besuchen sie auch unseren FirmenauFtritt Bei youtuBe.

einfach einscannen und los geht’s!

Dachstühle · Dämmungen · Dachgauben Dachgeschoss-Ausbau VeLUX-Fenster · Carports · Umbauten Dachrinnen · Dacheindeckungen Holzrahmenbau · reparaturen innenausbau · Fassadendämmung

Steller Heide 8 28790 Schwanewede Telefon (04 21) 6 86 63 www.minke-zimmerei.de

Zimmerei • Bauunternehmen • energieBeratung


16

Bauen, Wohnen & Renovieren I MM M EERREE I IU NUDNI N S BNAAUU S Kratzfest und robust Z IZM DN EI N NANUE BAU Ausbildungs- und und A u sAusbildungsbildungs- und Z I M M E R E Meisterbetrieb I Meisterbetrieb UND INNENAUSBAU M Ausbildungseisterbe trieb und

G. & W.& Stolte Meisterbetrieb G.Rußmeier Rußmeier W. Stolte GMBH GMBH

G.G.Heerweger Rußmeier &27721 W. Stolte Rußmeier W.Ritterhude Stolte Moor 22 ·&

GmbH Heerweger Moor 22 ·GMBH 27721 Ritterhude Telefon 04292/677 Heerweger Moor 22 · 27721 Ritterhude Telefon 0 42 92 / 677 Telefon 0 42 92 / 677 Heerweger Moor 22 • 27721 Ritterhude Seit über Telefon 042 92/677 25 Jahren

INTERESSA NT E TIPPS U ND INFO RMATIONE N WESER R EP OR T HA M ME R EP OR T WÜ M ME R EP OR T

Marwede Köhler Bedachungen altBausanierung gmBh Zertifiziertes Mitglied des Handwerkerforums Ritterhude

n n n n n n n

Umdeckungen Reparaturen Neueindeckungen Erker- u. Holzbau Innenausbau Energieberatung Schlüsselfertiger DG-Ausbau

Herrhausenstr. 1 · 27721 Ritterhude Fon (0 42 92) 81 93 63 · Fax (0 42 92) 81 93 64 www.marwede-köhler.de

Arbeitsplatten als neues Gestaltungselement Die Küche ist heutzutage mehr als ein Ort, an dem nur Mahlzeiten zubereitet werden. Wer seine Küche neu einrichtet, möchte es vor allem funktionell und wohnlich haben. Helle Küchen liegen im Trend: Vor allem Farben wie Reinweiß und Magnolie bis hin zu Beigetönen, die auf matten oder hochglänzenden Fronten den Raum zum Strahlen bringen, überzeugen die Küchenkäufer. Auch wenn die Küche in den vergangenen Jahren zum Mittelpunkt vieler Wohnungen avanciert ist, bleibt sie dennoch ein Arbeitsplatz, der hygienisch und gepflegt sein will. Dabei helfen die Arbeitsplatten, die gleichzeitig eine wichtige Rolle als Designelement spielen. Arbeitsplatten aus Holz sind ein schöner Gegenpol zu hochglänzenden Materialien. Doch Echtholz

ist relativ empfindlich, weshalb Küchenplaner eher Arbeitsplatten mit Holzdekoren aus unempfindlichen Schichtstoff empfehlen. Natursteine, wie zum Beispiel Granit, punkten dagegen mit ihrer Naturbelassenheit, einer hohen Hitze- und Schnittunempfindlichkeit, brauchen allerdings als offenporiger Werkstoff eine gewisse Pflege. Arbeitsplatten aus Mineralwerkstoffen bieten dagegen eine geschlossene Oberfläche und sind dadurch extrem pflegeleicht, kratzfest und unempfindlich gegen Flecken. Völlig widerstandsfähig und robust ist auch Keramik. Heiße Töpfe können bedenkenlos abgestellt werden, ohne dass sie Spuren hinterlassen. Gleichzeitig bietet das Material eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten und sieht auch noch nach Jahren schön aus.

Bodenbelag aus Keramik Moderne Fliesen im ungewöhnlichen Format

Inhaber: Horst Wellbrock

Ihr Fachmann für Raumgestaltung und Einbaumöbel!

Beratung - Planung - Einbau alles aus einer Hand Fährer Flur 60 · Tel. 0421 / 65 55 57 · Mobil 0171- 63 94 323 www.kuechen-und-umzu.de · info@kuechen-und-umzu.de

Fliesen sind dank ihrer geschlossenen und bei hohen Temperaturen gebrannten Oberfläche resistent gegen allergene Stoffe und Milben. Auch Krankheitserreger und Bakterien haben keine Chance. Ein großes Plus liegt bei Fliesen außerdem in ihrem Gestaltungspotenzial. Mit einer großen Auswahl an Farben, Strukturen und Formaten erfüllen sie individuelle und außergewöhnliche Wohnwünsche – und das nicht nur im Bad und im Flur, wo der keramische Bodenbelag besonders oft zum Einsatz kommt, sondern auch zunehmend im Wohn-, Schlaf- und Essbereich. Besonders beliebt sind designstarke Fliesen im modernen Format

30 mal 60 Zentimeter. Feinsteinzeugfliesen etwa bringen mit ihrer rauen Haptik und verschiedenen Sandtönen eine besondere Struktur auf den Fußboden. Dank des ungewöhnlich großen Formats und in Kombination mit trendigen Farben werden Räume effektvoll in Szene gesetzt. Die aufeinander abgestimmten Farben lassen jede Art von Gestaltung zu – zum Beispiel auch eine Verlegung an der Wand. Ein weiterer Vorteil keramischer Fliesen: ihre hohe Speicher- und Wärmeleitfähigkeit. Daher sind sie ein guter Oberbelag für eine Fußbodenheizung. ■ Weitere Informationen auf www.homeplaza.de

Robuste Feinsteinzeugfliesen sind nicht nur hygienisch, sondern sorgen im modernen Format 30 mal 60 Zentimeter und in puristischen Grautönen für eine tolle Optik. Foto: epr/cero-epr.de


17

Bauen, Wohnen & Renovieren

Tradition in Baukultur und Wohnen Antikmarmor Travertin eignet sich für Innen- und Außenbereich / Hohe Wärmespeicherfähigkeit Travertin, auch Antikmarmor genannt, hat sich in den vergangenen Jahren in Deutschland zum beliebtesten Naturstein für Boden- und Wandbeläge im Innen- und Außenbereich entwickelt. Typisch für Travertin ist die dekorative Porenstruktur, die an Kork erinnert, und der warme Beigeton. Der Naturstein hat eine jahrtausendealte Tradition in Baukultur und Wohnen. Eine besondere Rarität ist der Thüringer Travertin, eines der wenigen Travertin-Vorkommen in Deutschland, von Karl dem Großen genau so geschätzt wie von Luther, Goethe oder den legendären Bauhausarchitekten. Im Unterschied zu anderen Kalksteinen, die ihre Existenz Urmeeren verdanken, entstand Thüringer Travertin durch Sinterung in Süßwasserquellen. Regen löste aus Kalkgestein Bestandteile raus, die an

nenausbau sind es vor allem: Bodenbeläge, Treppen, Wandbeläge, Waschtische, Fliesen und Massivbadewannen. Und im Außenbereich: Terrassenplatten, Mauersteine, Findlinge und individuelle Massivarbeiten. Die natürlich-ästhetische Anmutung von Thüringer Travertin im Haus kann so von der Wohnung bis in den Garten fortgesetzt werden. Seit der Antike wird Travertin im Bau hochgeschätzt, und zwar aufgrund seines geringen Gewichtes, seiner leichten Bearbeitung und seiner hervorragenden Wärmeisolierung. Besonders gefragt sind heute antike Oberflächen. Dazu wird Travertin in einem Trommelverfahren antik gemacht. Die Porenstruktur von Travertin sorgt auch für eine hervorragende Wärmespeicherfähigkeit, was Natursteinklassiker für Fußbodenheizungen optimal geeignet macht. ■ Infos und Anwendungen von Natursteinklassikern gibt es unter www.traco-manufactur.de

Der Naturstein Travertin eignet sich sehr gut für den Innenausbau beispielsweise als Bodenbelag in Küchen. Foto: traco-manufactur warmen Quellen wieder ausgefällt wurden. Dabei können auch Fossilien im Travertin eingeschlossen werden.

Mit diesem Travertin wurde in Deutschland Baugeschichte geschrieben. Thüringer Travertin überzeugt in jedem Umfeld. Im In-

Bezug auf Motiv 85714 + Änderung der Größe von 4/140 auf 2/140 verkleinern

Kacheln Sie doch einfach mal rein...

Marc-OliverBrünjes, Brünjes,Bornreiher BornreiherStraße Straße32, 32,27729 27729Vollersode Vollersode Marc-Oliver Marc-Oliver Brünjes, Bornreiher Straße 27729Vollersode Vollersode Marc-Oliver Brünjes, Bornreiher Straße 32,32,27729 Tel. 0 47 93 / 95 41 02, Mobil 0172/ 43 59 394

Tel.04793 04793 9541 4102, 02,Mobil Mobil0172 0172/ /43 4359 59394 394 Tel. / /95 www.bruenjes-fliesen.de Tel. 04793 / 95 41 02, Mobil 0172 / 43 59 394

Wand- und Bodenfliesen Sonderposten · Zubehör ■ Große Auswahl für jeden Geldbeutel ■ von Standard bis Exklusiv ■ Fliesen und Mosaik direkt zur Mitnahme ■ Riesige Auswahl an Holzoptik

Jeden 1. Sonntag im Monat SCHAUTAG von 14 bis 17 Uhr Bremer Straße 43 · 27711 OHZ

Tel. (0 47 91) 90 52 93 geöffnet: Mo.–Mi. 10–18 Uhr Do. + Fr. 10–19 Uhr · Sa. 9–13 Uhr

• Lieferung frei Haus • Bei Kauf: kostenloser Verleih von Fliesenschneidern • Vermittlung von Fliesenlegern auf Anfrage • Auf Wunsch kommen wir zu Ihnen • Spielmöglichkeit für Kinder • Verleih von Bautrocknern sowie Bauschutt-Containern bis 1 m2 Besuchen Sie uns in unserer 300 m2 großen Ausstellung – ➞ es lohnt sich! ➞ Alte Schulstraße 1a Tel. 0 47 93/95 49 95 Fax 0 47 93/95 49 96 Mobil 01 72/4 24 75 68 www.fliesen-forum.com

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr Sa. 9.00 - 12.30 Uhr •

27711 OHZ-Ohlenstedt


18

Bauen, Wohnen & Renovieren Spartipp: Durchlauferhitzer

Heizung

M

Sanitär

Werner Murken Meisterbetrieb Am Binnenfeld 1 · 27711 Osterholz-Scharmbeck ‡ 0 47 91 / 96 91 86 · Mobil: 0172/420 71 23

Heizung Sanitär Solar Wärmepumpen Stader Landstraße 75 · 27721 Ritterhude Telefon 0 42 92/81 18 60 · Telefax 0 42 92/8 11 86 11

Herbert Zickuhr

Sanitär- und Heizungsbaumeister KLEMPNEREI · INSTALLATION · HEIZUNGSBAU Neuanlagen · Reparaturen · Kunden- u. Störungsdienst

Wir sind für Sie da ! 27711 Osterholz-Scharmbeck · Im Dorfe 4 Tel. 0 47 91 / 50 17 o. 98 54 26 · Fax 5 98 42

Warmwasserbereitung von der Heizung trennen Im Bereich der Warmwasserversorgung liegt in den deutschen Haushalten ein großes Energiesparpotenzial – denn oft kommt noch eine wenig effiziente Technik zum Einsatz. Das Wasser wird normalerweise in großen Speichern auf hohe Temperaturen über 65 Grad Celsius erhitzt und dann durch lange Leitungen zu den einzelnen Entnahmestellen gepumpt. Dabei geht viel Energie verloren. Tatsächlich wird warmes Wasser aber nur in kleineren Mengen und mit geringeren Nutztemperaturen benötigt: Zum Händewaschen genügen bereits 35 Grad, geduscht wird bei 38 Grad und heiß spülen lässt es sich ab 45 Grad. Um die Kosten für die Warmwasserbereitung gering zu halten empfehlen Experten eine dezentrale Versorgung mit elektronischen Durchlauferhitzern, die nahe der Wasser-Entnahmestelle installiert werden. Das bedeutet in der Praxis, dass in verschiedenen Räumen auch verschiedene Durchlauferhitzer zum Einsatz kommen. Die Durchlauferhitzer erwärmen das Wasser genau auf die Temperatur, die tatsächlich gebraucht wird. Die Wunschtemperatur kann am Display oder per Funkfernbedienung eingestellt werden. Lange Leitungswege entfallen und das warme Wasser steht jederzeit sofort zur Verfügung.

Beim Kauf solcher Geräte sollte darauf geachtet werden, dass das Gerät zum Einsatzzweck passt. Ein Klein-Durchlauferhitzer mit einer Leistung von 3,5 bis 6,5 Kilowatt reicht für die Warmwasserversorgung am Handwaschbecken völlig aus. In der Küche eignet sich ein Kompakt-Durchlauferhitzer mit etwas mehr Leistung, also 11 bis 13,5 Kilowatt. Für das Bad gibt es elektronische Durchlauferhitzer mit einer Leistung zwischen 18 und 27 Kilowatt. Da das warme Wasser unabhängig von der Heizung erzeugt wird, kann auch die Heizungsanlage kleiner dimensioniert werden. Das spart Energie und Kosten.

Ein Klein-Durchlauferhitzer spart beim Händewaschen bis zu 85 Prozent Energie gegenüber 5Liter-Speichern. Foto: djd/Clage

Werkverkauf von Leuchten und Lampen

freitags von 15.00 bis 18.00 Uhr samstags von 09.00 bis 12.00 Uhr • Sonderposten • 2. Wahl und Aktionsartikel • Lagerartikel der Vorsaison direkt vom Hersteller sowie ein großes Leucht mittelsortiment.

Brilliant AG, Brilliantstr. 1, 27442 Gnarrenburg

Wir Wir haben haben den den richtigen richtigen Ofen Ofen für für Sie! Sie!

www.werkverkauf24.de


Bauen, Wohnen & Renovieren

19

Gemütliche Wärme im Winter Individuelle Beratung in der Ofengalerie: Für jedes Bedürfnis und jeden Geschmack der richtige Ofen Noch spendiert der Spätsommer an einigen Tagen angenehme Außentemperaturen. Spätestens im Herbst sorgen aber die ersten kühlen Tage für das eine oder andere Frösteln. Spätestens dann kommen in vielen Haushalten auch wieder Öfen zum Einsatz. Ritterhude Viele Menschen erinnert die behagliche Wärme des Feuers an ihre Kindheit. Schon immer war das Prasseln der Flammen ein Symbol für Gemütlichkeit. Und auch heute, wo Zentralheizungen in vielen Häusern Einzug gehalten haben, sind klassische Öfen nach wie vor in Mode. Denn auch wenn das Prinzip über Jahre das gleiche geblieben ist, sind moderne Öfen nicht mehr mit den alten Exemplaren zu vergleichen, die vor 100 Jahren oder noch längerer Zeit für warme Stuben gesorgt haben. Was der aktuelle

Klein, groß, modern, klassisch – Öfen gibt es heutzutage in allen Formen und Farben. Markt zu bieten hat, zeigt die Ofengalerie an der Rohwedderstraße 2-6 in Ritterhude. Strenge Abgasnormen sind in Deutschland Standard. Abgesehen

davon unterscheiden sich moderne Öfen aber in Form, Farbe und Funktionalität. „Je nachdem, was man möchte, kann man mit einem Ofen einen Raum oder ein ganzes Haus

heizen“, sagt André Aust. Er führt mit echten Experten die Ofengalerie. Als Schornsteinfeger wissen Hartmut Krebs und Ralf Brauner, worauf es beim Ofenkauf ankommt. Sie beraten Kunden zum Beispiel bei der Frage, ob für ihre Zwecke eine Befeuerung mit normalem Brennholz oder speziall gepressten Pellets geeigneter ist. Moderne Geräte können das ganze Haus erwärmen, da sie direkt über einen Pufferspeicher an den Heizkreislauf des Hauses angeschlossen werden können. Wichtig ist für viele Ofenbesitzer besonders das Design. Die Ofengalerie präsentiert deshalb sowohl Geräte im High Tech-Design als auch klassische Modelle bis hin zum gußeisernen Retro-Ofen. Viele weitere Modelle sind bestellbar. Geöffnet ist die Ofengalerie dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr und nach telefonischer Absprache unter der Telefonummer 04292/ 992 58 70.

r i t t e r h u d e

Kamin-Öfen · Pellet-Öfen · Schornsteinsysteme Rauchwarnmelder · diverses Zubehör · Qualitätsweine Öffnungszeiten: Dienstag: 15.00-18.00 Uhr, Donnerstag: 15.00-18.00 Uhr, Samstag: 10.00-13.00 Uhr Rohwedderstraße 2 – 6 · 27721 Ritterhude Tel.: 04292-992 58 70 · www-ofengalerie-ritterhude.de


20

Bauen, Wohnen & Renovieren

Mit Sicherheit auf der Sonnenseite Hauseigentümer setzen vermehrt auf Photovoltaikanlagen / Von Selbstmontage wird abgeraten Photovoltaik auf dem eigenen Dach liegt im Trend. Die rund 1,3 Millionen Solaranlagen in Deutschland erzeugten laut des Bundesverbands Solarwirtschaft 2012 rechnerisch Strom für acht Millionen Haushalte – fast doppelt soviel wie noch im Jahr 2011. Zwischen 12.000 und 14.000 Euro müssen Hausbesitzer durchschnittlich aufbringen, wenn sie ihr Einfamilienhaus mit Photovoltaikmodulen ausrüsten wollen. Eine Investition, die sich in Zeiten steigender Strompreise rechnet – und die so früh wie möglich abgesichert werden sollte. Schon vor der Anschaffung der Solaranlage empfiehlt es sich zu überprüfen, ob die Wohngebäudeversicherung auch den Schutz

Solaranlagen sind beliebt, denn die Gewinnung von Strom durch die Sonne ist für viele finanziell sehr attraktiv. Foto: tdx/CosmosDirekt einer solchen Anlage beinhaltet. Wichtig: Mögliche Brandschäden sollten abgedeckt sein. Auch Ha-

gel- oder Sturmschäden können erhebliche Kosten verursachen. Wer sich für eine Photovoltaikan-

lage entscheidet, sollte dies seiner Wohngebäudeversicherung mitteilen. Nur so lassen sich im Schadenfall Probleme vermeiden. Achtung: Aus Sicherheits- und Garantiegründen sollte den Einoder Anbau der Solaranlage immer ein Fachbetrieb übernehmen. Ist dies der Fall, springt die Wohngebäudeversicherung zum Beispiel bei Feuerschäden ein. Die Versicherung umfasst dabei nicht nur die Solarmodule, sondern alle Bauelemente der Photovoltaikanlage. Dazu gehören Montagerahmen, Befestigungselemente wie Schienensysteme oder Haken, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, sämtliche Kabel sowie der Wechselrichter, der Gleich- in Wechselstrom umwandelt. ■ Infos zu möglichen Fragen rund um das Thema Sicherheit und Versicherungen gibt es unter anderem bei www.cosmosdirekt.de

ie“ „bezahlbare Energ ie! Ihr Meister zeigt w Nutzen Sie unser Knowhow – Sparen kann so einfach sein!

Großer Spartag!

Samstag, 14. September, 10.00 – 18.00 Uhr Essen, Trinken, Hüpfburg und tolle Technik

Ihre ertragssIcherheIt Ist unsere MotIvatIon

Photovoltaik- und Solaranlagen reinigen sich nicht von selbst. Das machen wir! Wir bieten: reinigung, Wartung, Fernüberwachung, reparaturen, hochwertige und tÜv zertifizierte Produkte

so gut • so günstig • so sparsam

• Neues Hybrid-Heizsystem • Stromsparmodule für jedermann • Solar-/Eigenverbrauchsanlagen (auch mit Speicher) • Pelletkessel/Kamin (preisgünstig und bewährt) • Stromeinkauf unter 20 ct/kWh, inkl. MwSt.

Ziegeleistraße 3 · 27442 Gnarrenburg

v 04763 – 72 13

W&W service gmbh Klemperhagen 12 27711 Ritterhude

Tel. 0421 - 65 94 35 70 Fax. 0421 - 65 94 35 79 info@wundw-gruppe.de www.sevice.wundw-gruppe.de

Sichern Sie Sich ihren langfriStigen ertrag!


21

Bauen, Wohnen & Renovieren

Lichtinseln sorgen für Atmosphäre Spanndecken erleichtern individuelle Beleuchtungskonzepte / Montage an einem Tag möglich Licht trägt entscheidend zum Wohlbefinden bei. Doch nicht nur natürliches Licht ist ein echter Stimmungsaufheller, sondern auch künstliches. Daher sollten Beleuchtungsquellen in den eigenen vier Wänden so angenehm wie möglich gestaltet sein. Besonders schwierig wird es im Wohnzimmer, den unterschiedlichen Ansprüchen der Bewohner zu genügen. Individuelle, maßkonfektionierte Spanndecken helfen bei der Umsetzung. Mit dieser Deckenlösung, die Fachleute an einem Tag montieren, lassen sich in einem Raum unterschiedliche Lichtinseln schaffen. In die Decke versenkte Spots betonen einzelne Funktionsbereiche zum Arbeiten und Lesen. Die klassische Hängeleuchte erhellt den Tisch- und Essplatz, während eine lichtundurchlässige Decke mit dahinter ange-

Die Spanndecke und das angepasste Beleuchtungskonzept lassen das Wohnzimmer neu erstrahlen. Foto: djd/Baumann Spanndecken

Fachbetrieb für: • Erneuerbare Energie • automatisierung • Solarstrom • Solarwärme • Wärmepumpen • lichttechnik • kundendienst

brachten Leuchtkörpern für das besondere Ambiente sorgt. Dabei ist nur die beleuchtete Fläche, nicht aber die einzelnen Lichtquellen hinter der Decke sichtbar. LEDTechnik ist auch möglich und schont den Geldbeutel auf Dauer. Mit Spanndecken-Systemen lassen sich auch die Kabel der modernen Unterhaltungselektronik verbergen. Lautsprecher sowie Beamer werden einfach in die Deckenbespannung integriert. Wer sein Wohnzimmer mit einer neuen Decke verschönern möchte, muss dazu nicht einmal die Möbel ausräumen. Die notwendigen Halteleisten werden einfach unter der bestehenden Raumdecke angebracht. Außer ein wenig Bohrstaub entsteht dabei keinerlei Schmutz. Die pflegeleichten und nach dem Öko-Tex-Standard zertifizierten Spanntücher werden nur noch eingeklipst. ■ Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.baumannspanndecken.de

ElEkTRO-FachbETRiEb

J. Blome Elektrik GmbH Rudolf-Diesel-Straße 15 • 27711 Osterholz-Scharmebck Telefon 04791 / 134 70 • Telefax 04791 / 121 45 www.blomeelektrik.de • info@blomeelektrik.de


22

Bauen, Wohnen & Renovieren

Individuell geplante Kochträume „Der Küchenspezialist“ an der Speckmannstraße in Grasberg verhilft Kunden zu ihrer Traumküche Die Küche ist für viele das Herzstück einer Wohnung. Falsche Arbeitshöhen, energiefressende Haushaltsgeräte oder unpraktische Staumöglichkeiten trüben jedoch die Kochfreude. „Der Küchenspezialist“ an der Speckmannstraße 10 in Grasberg hilft bei der richtigen Planung. Grasberg Inhaber Jens Köster verfügt über langjährige Erfahrung im Küchenfachhandel und bei der Küchenmontage. Der gelernte Tischler hat seinen Beruf „von der Pike auf gelernt“. Er setzt auf Qualität, Markenhersteller und zeigt eine breite Designpalette. Kösters Kunden können „zwischen über 100 Fronten wählen“. Die Auswahl reicht von Vollholz in Nussbaum oder Eiche bis hin zu glänzenden Lackfronten. Jens Köster bietet sowohl großzügige Kochinsellösungen als auch pfiffige Ideen für kleine Räu-

Die Küchenspezialisten Jens und Sandra Köster erfüllen an der Speckmannstraße 10 in Grasberg individuelle Kochträume. Foto: Böhme me. Wer bis zur Montage der neuen Küche ohne Kochgelegenheit dasteht, bekommt eine Leihküche. Jens Köster favorisiert energiesparende Herdtechnologien wie das Induktionsverfahren. Die neuen Modelle mit „Vario-Induktion“ bieten zudem individuell einstellbare

Kochfeldgrößen. Auch Trends wie das „Hydrobacken“ finden sich in der Grasberger Ausstellung. „Da wird das Backgut nicht so trocken“, weiß Jens Köster. Wer die schonende Lebensmittelzubereitung schätzt, kann beim Küchenspezialisten Dampfgarer erstehen. Jens

Köster hat auch Küchenelemente mit integriertem Espressoautomaten oder Tellerwärmer im Angebot. Bei der Planung achtet Jens Köster auf ergonomischen Komfort. „Unterschiedliche Ebenen sind ganz wichtig in der Küche.“ Etwa an die Körpergröße angepasste Höhen von Spülbecken, Backofen oder Arbeitsplatten. Jens Köster hat zudem Erfahrung mit der Planung barrierefreier Küchen. Denkbar seien unterfahrbare Küchenelemente oder per Fernbedienung steuerbare Abzugshauben. Damit Küche und Wohnbereich nicht in Essensdünsten wabern, bietet der Fachmann eine Auswahl leistungsstarker Dunstabzüge. Zunehmend fertigt Jens Köster aus den eigentlichen Küchenelementen auch individuelle Wohnelemente. Die Palette reiche von modernen Wohnwänden und Raumteilern bis hin zu Kleiderschränken, Schlafzimmern und Garderoben. ■ Infos gibt es unter der Telefonnummer 04208 / 91 56 10. (bb)

Der Küchenspezialist • Komplettmontagen • Gerätetausch • Arbeitsplattentausch m c 0 7 2 • Küchenplanung e l i e z n E , bei Ihnen zu Hause Küche 8 9 3 . 1 b a n scho • und vieles mehr Jens Köster, Speckmannstraße 10, 28879 Grasberg Fax: 04208 / 915 611, Mobil: 0175 / 255 09 21 • der-kuechenspezi@t-online.de

Telefon 04208 / 91 56 10


23

Bauen, Wohnen & Renovieren

Nachhaltig Bauen - was ist das? Auf ökologische Eigenschaften der Baustoffe und Produkte wird viel Wert gelegt – aber nicht nur Geht es um die Bestimmung der Nachhaltigkeit eines Hauses, ist der Gleichklang aus Ökonomie, Ökologie, soziokulturellem Anspruch und technischer Leistungsfähigkeit der Schlüssel zum Erfolg. Denn ein einzelner ökologischer Baustoff macht noch kein nachhaltiges Gebäude. Dazu bedarf es zusätzlich verschiedener anderer Faktoren, die den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes betreffen. Vor dem Bau eines Hauses stehen immer die Überlegungen zu dessen Kosten und Nutzen. Die Ökonomie beschreibt die Wirtschaftlichkeit im Hinblick auf die gesamten Lebenszykluskosten in Relation gesetzt zur Lebensdauer und Nutzbarkeit des Hauses. Doch auch die Folgekosten müssen berücksichtigt werden, um die tatsächliche Wirtschaftlichkeit bewerten zu können. Hierzu zählen unter anderem die Betriebskosten, Nutzungskosten und Erhaltungsaufwendungen für Renovierungen und Umbauten.

Ein einzelner ökologischer Baustoff macht noch kein nachhaltiges Gebäude. Weitere Faktoren müssen Beachtung finden. Foto: tdx/IBU Geht es an die Umsetzung des Projekts, stehen die verwendeten Baustoffe und Produkte im Vordergrund. Wobei in besonderem Maße auf ihre ökologischen Eigenschaften Wert gelegt wird. Die umfassende Darstellung aller Umweltwirkungen ist die notwendige Vorraussetzung für gesundes, nachhaltiges Bauen. Mit Hilfe einer Ökobilanz werden die verschiedenen Potenzi-

Schutt und Dreck fährt Müller weg! Containerdienst (zertifiziert), 2,5 bis 40 cbm für Bauschutt, Gartenabfälle, Sperrmüll und Gewerbeabfall sowie Schüttgut und Maschinentransporte.

ale, wie beispielsweise Treibhauspotenzial, Ozonabbau, Überdüngung, Sommersmog, Versauerung und Primärenergie dargestellt und ausgewertet. Im Fokus des ökologischen Faktors steht aber auch der Ressourcenverbrauch, der benötigt wird, um das Produkt herzustellen, ebenso Transportkosten, Energieverbrauch und Abfall. Neben den Umwelteigenschaften

sind insbesondere die technischen Merkmale eines Produktes von Bedeutung. Die bautechnischen und -physikalischen Eigenschaften eines Hauses leiten sich ab aus der Leistungsfähigkeit aller seiner Baustoffe und Bauteile und deren jeweiliger Zusammensetzung. Eigenschaften wie Wärmeleitfähigkeit und mechanische Widerstandsfähigkeit bilden wichtige Kriterien. Die letzte Dimension, die ein nachhaltiges Haus ausmacht ist der soziokulturelle Anspruch. Wie und mit welchem Komfort erfüllt ein Haus seinen Zweck? Behaglichkeit, Klima und Barrierefreiheit spielen die entscheidende Rolle, immer im Hinblick auf den jeweiligen Nutzen. Allergiefreies und Gesundes Wohnen werden dabei groß geschrieben. Erst wenn alle vier Dimensionen betrachtet, bewertet und schließlich erfüllt worden sind, ist ein Gebäude wirklich nachhaltig – und damit reif für die Zukunft. ■ Weitere Informationen gibt es beim Institut Bauen und Umwelt im Internet unter www.bauumwelt. com

Träume werden Räume!

L. Müller & Sohn KG Ritterhude, Stendorfer Straße 14, Tel. 0 42 92 / 92 79, Fax 97 69

Ob steil, ob flach in jedem Fall ein „Böltau-Dach“ Erich H. Böltau GmbH Gewerbekamp 7 28790 Schwanewede

Telefon (04 21) 65 31 24 / 66 27 32 Fax (04 21) 65 33 98 E-Mail: info@boeltau.de

Natürlich bauen!

Natürlich sanieren!

• Individuelle Häuser

• Energieausweis (EnEV)

• Natürliche Baustoffe

• Erweiterung der Wohn- & Nutzfläche

• Modernes Handwerk • Niedrigster Energieverbrauch

Worphauser Landstraße 20b 28865 Lilienthal Tel (04208) 91 99 58-0 info@wabe-haus.de

•Natürliche Dämmstoffe •Alles aus einer Hand

www.wabe-haus.de


24

Bauen, Wohnen & Renovieren

Spezialisten in luftiger Höhe Holzbau-Murken GmbH mit Leistungspalette von Dachaufstockung bis zur energetischen Sanierung „Aufgrund der heißen Sommermonate ist bei uns der Hitzeschutz in den Fokus gerückt“, sagt Zimmerermeister und Betriebswirt des Handwerks, Kai Murken. Dementsprechend könne seine Firma nicht über eine mangelnde Nachfrage klagen. Lübberstedt Kai Murken rät zum Rockwool-Meisterdach. Neben dem sommerlichen Hitzeschutz werde das Rockwool-Meisterdach ebenfalls Schallschutz- und Brandschutz-Ansprüchen gerecht. „Außerdem ist es förderfähig.“ Ebenso sind laut Kai Murken die Holzweichfaserplatten von Pavatex gut geeignet für einen Hitzeschutz. „Und die sind rein ökologisch.“ Beide Produkte verfügen über eine hohe bauphysikalische Sicherheit. Spezialisiert ist die HolzbauMurken GmbH auch darauf, Flachdächer aufzustocken. „Wir können

Sie bewegen sich in luftigen Höhen, um Dächer einzudecken: Zimmerergeselle Andreas Oetjen und Dachdecker Mike Flößel (v. l.). Foto: Armbrust ein Dach zurückbauen und eine individuelle Dachform nach Kundenwunsch aufsetzen.“ Das müsse allerdings der Baugenehmigung entprechen. „Der Holzrahmenbau als Anbau oder Aufstockung wird immer beliebter“, ist die Erfahrung

des Zimmerermeisters. Das sei eine leichte Bauweise, ökologisch und wirtschaftlich interessant. Ebenfalls ist die Firma der richtige Ansprechpartner in Sachen Sanierung. Wegen der steigenden Energiekosten empfehle sich eine

so genannte energetische Sanierung. „Das ist eine Sanierung in Verbindung mit Energiesparmaßnahmen“, sagt Kai Murken. Insofern komme dem Schrägdach mit einem Anteil von bis zu 40 Prozent an der Gebäudehülle eine besondere Bedeutung zu. Eine Dämmung im Dachgeschossausbau ist laut Kai Murken sowohl von außen wie von innen möglich. Er bleibt seinem Prinzip treu, hochwertige Produkte einzusetzen. Jetzt kommen auch Ergolsbacher Ziegel als Pendant zu Tonpfannen von Braas zum Einsatz. Weiter verarbeitet der Betrieb Produkte der Firma Eternit, etwa Schieferplatten, Wellplatten und Betonpfannen. Zur Eternit-Angebots-Palette gibt es unter www. dach-fassade-hambergen.de weitere Informationen. ■ Die Holzbau-Murken GmbH mit Sitz in der Landstraße 4 ist Ausbildungsbetrieb. Unter www.holzbaumurken.de präsentiert sich die Firma im Internet, die Telefonnummer lautet 04793 / 22 06. (fwa)

■ Zimmerei ■■Fachwerkbau Zimmerei ■■Altbausanierung Fachwerkbau ■■Dachdeckerarbeiten Altbausanierung ■ Holzhandel ■ Dachdeckerarbeiten ■ Holzhandel

Meisterbetrieb • Ausbildungsbetrieb

Als exklusiver Braas SystemPartner ist die Firma HolzBau-Murken GmbH bevorzugter und anerkannter Verarbeiter von Deutschlands führender Marke für Dachbaustoffe.

Dächer, Wände und Böden innovativ sanieren. Holzfaser-Dämmstoffe – seit Jahrzehnten bewährt und ökologisch.

Mehr Freiheit. Mehr Komfor Mehr Freiheit. Mehr Komfort. Intelligente Technologien fü Intelligente Technologien für und Türen, Wohnda FensterFenster und Türen, Wohndachfensterfenster und Solarsysteme. und Solarsysteme.

Bauen und Wohnen  

Herbst 2013