{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

Copypreis 0,50 EUR

MUSIC. ENTERTAINMENT. LIVE. #194 NOVEMBER 2019

NEWS

A-HA NICK CAVE ERIC CLAPTON SIMPLE MINDS AUF TOUR

ADEL TAWIL INTERVIEW

SANTIANO DIE SÜSSE SEITE DES BLUES

ZUCCHERO TICKETS GEWINNEN FÜR ADEL TAWIL, CAVALLUNA UND FRONTM3N


.INHALT

.NEWS

04-07

ERIC CLAPTON SIMPLE MINDS NICK CAVE & THE BAD SEEDS A-HA

.TOURSTARTS

08-09

.TITELSTORY

10-11

ZUCCHERO

.ROCKPOP

INTERNATIONAL HEAVEN 17 THE REGRETTES TWO DOOR CINEMA CLUB GIANNA NANNINI DAVID GRAY JADE BIRD WALKING ON CARS DAVID CORREY BRIAN FALLON FRONTM3N LENNY KRAVITZ KINGKING NAZARETH DEVENDRA BANHART THE 1975 JAMES ARTHUR TINDERSTICKS TAYLOR SWIFT LLOYD COLE HALSEY BILLIE EILISH

12-23

.ROCKPOP

24-28

NATIONAL

CULCHA CANDELA MOOP MAMA KRAFTWERK TOM SCHILLING SANTIANO ADEL TAWIL

.HARD .HEAVY

30-31

DRAGONFORCE BOMBUS STEEL PANTHER

.SHOW

32-34

SIMPLY THE BEST UNSER BLAUER PLANET II CAVALLUNA MARKUS KREBS

.SPECIAL .TICKETS

36

DAS GROSSE SCHLAGERFEST XXL SIMPLE MINDS ELTON JOHN CELINE DION CULCHA CANDELA SCOOTER

.TERMINE

38-49

.IMPRESSUM & .PREVIEW

EVENT.

50

.INHALT 3


.NEWS .IM NOVEMBER Elton macht endgültig Schluss und die Tickets reichen hinten und vorne nicht. Das gleiche gilt für Seeed und auch für a-ha, nur ohne dass die Schluss machen. Von Elton John bis Monster Magnet [S. 04-07]

.GOOD NEWS

ELTON JOHN Das ging schnell! Im Oktober startete der Vorverkauf für die

(vermutlich) letzten Elton John Konzerte in Deutschland ever. Und bereits zwei Tage später musste für Köln schon mal eine zweite Show angesetzt werden.

>Termine Seite 44

PHILLIP POISEL Der Liedermacher bringt mal wahre Entschleunigung

in den Advent – in Form von einer Konzertreihe, bei der er völlig Lametta-frei, aber dafür weitgehend solo und reduziert seine schönsten Songs präsentiert.

>Termine Seite 46

SEEED Sieben Open Airs in Berlin haben immer noch nicht gereicht, also haben Seeed nun noch eine Show am 11. August bestätigt – mal sehen, ob der Bedarf jetzt gedeckt ist. Zudem wurde nun auch ein Konzert in Essen angekündigt. >Termine Seite 48

STEVEN WILSON 2020 kommt Steven Wilson wieder auf Tournee und für die Konzerte hat sich der Brite ein besonderes Konzept, nämlich die sogenannte „Future Bites“-Reihe ausgedacht. Zwei Arena-Shows in Deutschland sind geplant. >Termine Seite 49

AVRIL LAVIGNE

Auf ihrem Comeback-Album „Head Above Water“ verarbeitet die Kanadierin eindrucksvoll ihre zweijährige Krankheit. Und auf die Bühnen geht es auch zurück, im März gibt Lavigne vier Deutschlandkonzerte. >Termine Seite 44

DIE TOTEN HOSEN Im Oktober ist mit „Alles ohne Strom“ der zweite

Unplugged-Wurf der Düsseldorfer Punkrock-Veteranen erschienen. Und damit soll es (im Gegensatz zum ersten) diesmal auch richtig auf Tournee gehen. >Termine Seite 49

ASA .

Die Songwriterin aus Laos hat bereits in ihrer Jugend die Musik von Bob Marley und Aretha Franklin aufgesogen. Kein Wunder also, dass sie heute stilistisch irgendwo zwischen Reggae, Soul und Funk anzusiedeln ist. >Termine Seite 38

» Elton John

4 .NEWS

EVENT.


.NEWS

>>

ERIC CLAPTON

He still does

Und weiter geht‘s! Auch wenn Eric Clapton rasant auf die 75 zumarschiert, denkt der Brite nicht im Mindesten ans Aufhören. Selbst der Titel seines bislang letzten Albums „I Still Do“ von 2016 war entsprechend als klare Ansage zu verstehen und auch dem Live-Geschehen will der Mann, der unbestritten einer der wichtigsten lebenden E-Gitarristen ist, nicht fernbleiben. Für 2020 hat Clapton also nun die nächste Tour angekündigt, in Deutschland sind dieses Mal drei Shows in München, Stuttgart und Düsseldorf geplant. Live wird Mister Slowhand dann vermutlich, wie bei den beiden Deutschland-Gigs in diesem Jahr, wieder den einen oder anderen Klassiker aus dem Hut zaubern, „Layla“ oder „Cocaine“ dürften fest gesetzt sein. ra >Termine: 31.5. München, 2.6. Stuttgart, 3.6. Düsseldorf

SIMPLE MINDS 40 Jahre – 40 Stile

WE PROUDLY PRESENT

40 Jahre Simple Minds! Wobei – eigentlich musizieren Jim Kerr und Charlie Burchill bereits seit 1975 miteinander – zunächst als Coverband, später als Punkcombo im 77er-Geist. Dann kam der Umschwung unter dem neuen Namen, wobei hier ein festes Genre auszumachen bis heute nicht so leicht ist. Jim Kerr: „Ich bin immer sehr stolz, wenn die Leute fragen: Welche Simple Minds meinst du? Die Avantgarde, die Art-Rocker, die Popband, das Ambient-Projekt, die Instrumentalgruppe, die politischen Texter, die Folker, die Stadionrocker? All diese Stile gleichzeitig zu beherrschen, war immer die Quintessenz der Simple Minds und etwas ganz Besonderes.“ Die Jubiläumstournee fällt auch besonders üppig aus, allein in Deutschland gibt es 15 Konzerte im kommenden Frühjahr. ra >Termine: 14.3.-2.4. u.a. Münster, Köln, Hamburg, Hannover

NICK CAVE & THE BAD SEEDS Düstere Sphären

Erst vor kurzem hat Nick Cave für Januar ein paar weitere Termine seiner „Conversations“-Tournee bestätigt, da folgt auch schon die Ankündigung, dass Nick Cave & The Bad Seeds ebenfalls 2020 wieder auf Tour gehen werden. Anlass für ist natürlich das nagelneue und super-sphärisch-düster geratene Studioalbum „Ghosteen“, das Anfang Oktober erschienen ist, und allenthalben (wie eigentlich aber auch alle Bad-Seeds-Alben seit Mitte der 90er) nahezu begeistert abgefeiert wird. Der Rolling Stone sprach von einem „Meisterwerk der Melancholie“ und die altehrwürdige Times titelte: „Fantastische Pracht“. Live wird das Ganze dann immer noch eine Schippe größer und epochaler, aber sicher auch kantiger und natürlich einmal mehr ein Pflichttermin – nicht nur für Nick-Cave-Fans. ra >Termine: 17.5. Köln, 18.5. Hamburg, 27.5. Berlin, 6.6. München

A-HA

… tragen die Konsequenzen

WE PROUDLY PRESENT

Die Tournee von a-ha im November ist restlos ausverkauft. Kein Wunder, es steht schließlich „Hunting High And Low“ auf dem Programm, das im kommenden Jahr seinen 35. Geburtstag feiert. Doch a-ha tragen die Konsequenzen und haben neue Konzerte für 2020 bestätigt. Pål Waaktaar-Savoy gibt einen Ausblick und erinnert sich: „Mit der Songauswahl und Reihenfolge des Albums wird es eine Show, die sich von allem unterscheiden wird, was wir bisher gemacht haben. Wir wissen es zu schätzen wie die Tour unseren Geist und unsere Stimmung zurück in die Zeit bringen wird, als ‚Hunting High And Low‘ entstand. … Als das Album schließlich veröffentlicht wurde, lag ein langer und holpriger Weg hinter uns und wir hatten all unsere Ambitionen in die Platte gesteckt, als hätten wir nur eine einzige Chance.“ ra >Termine: 31.10.-6.11. u.a. Köln, Frankfurt, Hamburg, Leipzig

6 .NEWS

EVENT.


» Eric Clapton

.NEWS LAST MINUTE

TORI KELLY Die US-Musikerin ist nicht zuletzt dank ihres Duettes mit Ed Sheeran in aller Ohren. Und obwohl sie ihr drittes Album am Start hat, ist sie noch nie auf einer deutschen Bühne gestanden – was sich jetzt ändert!

>Termine Seite 44

THE KILKENNYS Sie werden ja gerne als die legitimen Nachfolger der Dubliners gehandelt und sind somit momentan die Hauptbotschafter des Irish Folk. Im Oktober nächsten Jahres führt sie diese Mission wieder nach Deutschland. >Termine Seite 44

THE JESUS & MARY CHAIN

Früher war nach 20 Minuten Krach die Show schon wieder vorbei. Inzwischen geben die Indie-Veteranen auch lange Konzerte, in diesem Fall wird sogar das „Darklands“-Album von 1987 komplett gespielt. >Termine Seite 44

MONSTER MAGNET

Noch bevor die Spacerocker ihr aktuelles Studioalbum „Mindfucker“ live bei uns präsentieren konnten, setzte eine Mandelentzündung Dave Wyndorf außer Gefecht. Jetzt stehen die Nachholtermine mit acht Konzerten. >Termine Seite 45

EVENT.

.NEWS 7


.TOURSTARTS IM NOVEMBER SOPHIE AUSTER

WE PROUDLY PRESENT

Kurz bevor die Tour der Soulpop-Ikone aus den 80ern startet, stehen jetzt auch mit der Kanadierin Ann Vriend und Leona Berlin die Support-Acts fest.

>5 Konzerte vom 15.11. bis 27.11.

>8 Konzerte vom 18.11. bis 2.12. WE PROUDLY PRESENT

WE PROUDLY

THE CHEMICAL BROTHERS PRESENT

Der französische DJ ist ein Mann der Superlative, kein Plattenaufleger ist aktuell so erfolgreich wie Guetta. Bei uns bedient der zweimal im November die Turntables.

Die Shows der CBs sind legendär und setzten immer wieder neue Maßstäbe. Immerhin eine davon gibt es anlässlich des neuen Albums „No Geography“ nun bei uns.

>2 Konzerte am 29.11. und 30.11.

>Konzert am 14.11. in Frankfurt

AIRBOURNE

MANDO DIAO

Am 25. Oktober erschien das neue Airbourne-Album „Boneshaker“ - und das klingt wieder wie es heißt. Und auch live werden natürlich wieder die Knochen geschüttelt.

Mit ihrem neuen Album „Bang“ sind die Schweden wieder beim guten, alten, dreckigen Schrammelrock angekommen. Und live kommt der besonders gut …

>5 Konzerte vom 1.11. bis 10.11.

>6 Konzerte vom 22.11. bis 1.12.

BRUCE HORNSBY

WE PROUDLY PRESENT

KELVIN JONES

WE PROUDLY PRESENT

WE PROUDLY PRESENT

Mit „The Way It Is“ hatte Hornsby 1986 einen Megahit, doch sein Schaffen wirkt weit umfänglicher als vermutet. Im November besucht er Deutschland.

Im April hat der Brite das Publikum live mit den AkustikVersionen seiner Songs begeistert. Im November kommt nun die volle Packung in Begleitung seiner Band …

>2 Konzerte am 4.11. und 7.11.

>6 Konzerte vom 22.11. bis 27.11.

CURLY STRINGS

EVENT.

LISA STANSFIELD

Stilistisch hat sich die Tochter von Paul Auster nie festlegen wollen. Aktuell pflegt sie cineastische Tendenzen mit Mariachi-Einschlag. Live unbedingt empfehlenswert.

DAVID GUETTA

8 .TOURSTARTS

WE PROUDLY PRESENT

WE PROUDLY PRESENT

CALEXICO + IRON & WINE

Die Estländer bringen zwei grundverschiedene Stile zusammen: US-Bluegrass und die folkloristischen Klänge ihrer Heimat. Und das klingt dann erstaunlich stimmig …

„In The Reins“ heißt das gemeinsame Album der beiden Bands – nun auch gemeinsam auf der Bühne. „A match in heaven“ schwärmt der Veranstalter … stimmt …

>8 Konzerte vom 19.11. bis 28.11.

>4 Termine vom 9.11. bis 15.11.


WE PROUDLY PRESENT

DITTSCHE

„Mach ma’ noch’n Bier!“ – Dittsche ist Kult, und vor allem verlässt er den Imbiss am Eppendorfer Weg, um auch mal außerhalb Hamburgs zu philosophieren. >20 Shows vom 31.10. bis 24.11. WE PROUDLY PRESENT

BUNTSPECHT

„Draußen im Kopf“ lautet der sinnige Titel des zweiten Longplayer der Wiener Band und der steht im Mittelpunkt ihrer gutgelaunten Live-Shows. >8 Konzerte vom 29.11. bis 7.12.

FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES

WE PROUDLY PRESENT

Die Tour im März war ausverkauft, im November kommt der Nachschlag. Mit Betonung auf „Schlag“! >3 Konzerte vom 5.11. bis 7.11.

«

WE PROUDLY PRESENT

OMD

Auch nach mehr als 40 Jahren Bandgeschichte sind die Songs der SynthiePioniere noch fester Bestandteil der Radiosender. Und ab November wieder live zu hören! >10 Konzerte vom 25.11. bis 6.12.

YUNGBLUD Der junge Brite klingt wie ein Clash aus Arctic Monkeys, N.W.A., The Beatles, Bob Dylan, Green Day, T. Rex und … The Clash. Ganz aufregendes Ding ...jetzt live. >4 Konzerte vom 31.10. bis 14.11.

HERBERT PIXNER Der Südtiroler Multiinstrumentalist, Komponist und Produzent hat sich mit dem Berliner Symphonieorchester zusammengetan. Das wird epochal … >19 Konzerte vom 31.10. bis 26.11.

ELBOW In der englischen Heimat gelten sie als „Nationalschatz“ (The Guardian), im Rest der Welt als eine der besten (Indie-)Bands überhaupt. Kult und unversäumbar … >4 Konzerte vom 10.11. bis 14.11.

THE BLUE STONES Das kanadische Power-Duo klingt wie es heißt, und das ganz im Geist der White Stripes oder The Black Keys. Da ist nichts verkehrt dran, vor allem nicht live. >5 Konzerte vom 5.11. bis 15.11. WE PROUDLY PRESENT

INCOGNITO

Gerade mal zwei Konzerte geben die Acid-Jazz-Legenden zum 40-jährigen Jubiläum in Deutschland. Hamburg ist auch schon ausverkauft aber in Berlin geht noch was. >2 Konzerte am 23.11. und 26.11.

EVENT.

.TOURSTARTS 9


.TITEL .STORY

ZUCCHERO

NICHT SÜSS ...ABER IMMER ZUCKER

Von Thomas Reitmair. Am 8. November ist es so weit! Dann erscheint nach dreieinhalb Jahren wieder ein neues Zucchero-Album. „D.O.C“ heißt und es und fügt sich nahtlos in das Œuvre des Vaters des Italo-Blues ein. Weil ebenso abwechslungsreich wie eh und je. Zucchero hat den Blues, kann aber auch so ziemlich alles andere. Ein Ausnahmemusiker mit einer bewegten Ausnahmekarriere. Werfen wir mal kurz einen Blick zurück.

Zucchero kommt am 25. September 1955 als der Bauernjunge Adelmo Fornaciari in dem Städtchen Roncocesi in der norditalienischen Provinz Reggio nell’Emilia zur Welt. Seine Eltern lieben die Oper, aber er wird laut eigenen Aussagen zuerst von seinem Großvater geprägt. Der war „kein Mann großer Worte“ und „trug immer einen Hut auf seinem Kopf.“ Der Hut ist inzwischen auch schon lange zu seinem modischen Markenzeichen geworden, dem Vernehmen nach besitzt er mehr als 350 Stück. Sein heutiges Pseudonym verpasst ihm eine Grundschullehrerin, die ihn „süß wie Zucker“ findet. Er selbst mag es aber eher dreckiger und verliebt sich in den Blues und in den Rock. „Da wohnte ein afro-amerikanischer Student aus Boston in unserer Nachbarschaft. Er studierte in Bologna Kunst und spielte mir Songs vor, von Wilson Pickett, Aretha Franklin, Ray Charles und Otis Redding: ‚Respect‘, ‚I Got A Woman‘, ‚Sittin’ On The Dock Of The Bay‘ – eine Offenbarung. In Italien war dieser schwarze Sound aus Amerika noch null angesagt, im Radio liefen immer nur Schnulzen, Kitsch. Ich habe mich auf Anhieb verliebt in die Urwüchsigkeit, die Kraft und Emotion des Soul und Rhythm & Blues.“ Wie er dann selber zum Musikmachen gekommen ist, weiß er selbst nicht mehr so genau: „Ich glaube, ich war neun Jahre alt, als ich mein erstes Instrument gelernt habe“ – und zwar Saxophon. Der Rest findet sich, als er um 1970 mit seinen Eltern nach Forte dei Marmi in der Toskana zieht. Dort spielt er bis 1978 in drei lokalen Bands: Le Nuove Luci, Sugar & Daniel und Sugar & Candies. Und entdeckt, dass er es auch als Sänger kann: „Eines Tages hatten wir einen Auftritt, doch der Sänger kam nicht. Da ich der Einzige war, der sich die Texte merken konnte, bin ich kurzerhand eingesprungen und dabei geblieben. Der Sänger hatte noch an demselben Abend die Kündigung auf dem Tisch.“ Und Zucchero sein Ticket für eine Solo-Karriere. Die nimmt 1981 mit dem Lied „Canto te“, mit dem er das Festival von Castrocaro gewinnt,

10 .TITEL .STORY

EVENT.

Fahrt auf – um 1983 mit dem Debüt-Album „Un po’ di Zucchero“ erst mal wieder zu versanden. Der Knoten platzt dann 1987 mit dem vierten Album „Blue’s“ und vor allem mit der Single „Senza una donna“, laut Zucchero „der Soundtrack zu meiner Scheidung“. Der Song verkauft sich weltweit drei Millionen Mal und das dann vor allem ab 1990 in der Duett-Version zusammen mit Paul Young. Bereits im gleichen Jahr spielt er als erster italienischer Künstler am Moskauer Kreml und spätestens ab hier darf man bereits vom „Weltstar“ sprechen. 1992 hat die Solo-Karriere dann auch schon fast wieder ein Ende, als ihn Brian May und Roger Taylor ein Angebot machen, das man eigentlich nicht ablehnen kann: den Sänger-Posten bei Queen. Zucchero lehnt dankend ab, aber der Begriff „solo“ ist bei ihm in der Folge manchmal eher relativ aufzufassen. Denn es gibt wohl kaum einen anderen Musiker, der die Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit anderen derart liebt wie Zucchero. Auf der Liste stehen unter anderem Bryan Adams, The Blues Brothers, Bonwo/U2, Jeff Beck, Ray Charles, Eric Clapton, Joe Cocker, Elvis Costello, Miles Davis, Peter Gabriel, John Lee Hooker, B.B. King, Mark Knopfler, Brian May, Luciano Pavarotti, Iggy Pop, Queen, Alejandro Sanz und Sting. Dementsprechend vielfältig fallen auch die entsprechenden musikalischen Ergebnisse aus. Zusammen mit Altmeister John Lee Hooker zelebriert er den ursprünglichen Blues, zusammen mit Luciano Pavarotti nimmt er die Pop-Arie „Miserere“ auf – alles geht. Die Sache mit der Oper schimmert ohnehin immer wieder durch: „Ich mixe afroamerikanische Grooves mit italienischen Melodien. In der Region, in der ich groß geworden bin, wuchsen auch Pavarotti und Puccini auf. Die Opernkultur hat mich musikalisch geprägt, das ist im Grunde genommen meine Musik.“ Aber eben nicht nur: „Ich liebe eben auch den rauen Sound des Blues-Deltas. Und ich höre kein Radio mehr, sondern mache lieber mein eigenes Ding und folge meinem Herzen.“


Und das bringt ihn ganz schön rum – geografisch und musikalisch. So spielt er zum Beispiel 2012, noch vor den Rolling Stones, eine gigantische Open Air-Show in Havanna und natürlich fließt hier der Sound Kubas auch in den seinen ein. Dieser offene Ansatz ist ganz typisch für den Künstler Zucchero, aber egal, ob er mit unbekannten Veteranen aus den amerikanischen Südstaaten spielt, oder zusammen mit Bono oder Mark Knopfler Songs schreibt und interpretiert, das Ergebnis klingt immer nach Zucchero. Oder präziser vielleicht Zucchero Sugar Forniciari, so steht’s jedenfalls auf dem Cover des neuen Albm „D.O.C.“. Das geht auch mal wieder eher in Richtung „Solo“-Album, denn auf den 14 neuen Tracks tritt nur zwei Mal ein Gast neben ihm ins Rampenlicht, und zwar die Schwedin Frida Sundemo. Die kommt einmal mehr aus einer vermeintlich ganz anderen musikalischen Ecke, nämlich aus der frostig unterkühlten Welt des Synth-Pop, aber das Ergebnis klingt wie … genau. Wie sich das Ganze dann wieder live auf der kommenden Tour präsentieren wird, steht wieder auf einem anderen Blatt. Denn wenn, was wahrscheinlich ist, hier wieder die Band seiner vorangegangenen Welt-Tour aufspielt, darf man sich wieder eher auf rockig-bluesige Klänge einstellen – von Weltklasse-Musikern, die schon unter anderem für Eric Clapton, Mark Knopfler und Prince gespielt haben. Aber im Prinzip geht es ohnehin immer nur um eines: „Es geht darum, Gefühle durch die eigene Musik auszudrücken. Wenn einer meiner Songs es schafft, beim Publikum Emotionen auszulösen, kann ich manchmal vor Rührung nicht mehr singen.“ Musik ist, wenn man sie lebt. >Termine: 19.11.2020-2.12. u.a. Leipzig, Hamburg, Berlin, Stuttgart

EVENT.

.TITEL .STORY 11


.ROCKPOP .INTERNATIONAL Warum Heaven 17 auch nach fast 40 Jahren immer noch gegen die Dummheit kämpfen, warum man als Freak auch folken kann und Taylor braucht nur Liebe. Von Heaven 17 bis Rhiannon Giddens [S. 12-23]

WE PROUDLY PRESENT

HEAVEN 17

Erschreckend zeitlos Die britischen Synthie-Popper haben ja in Sachen Sozialkritik und Politik nie ein Blatt vor den Mund genommen. Entsprechend ist auch der Titel der Tour „(We Don’t Need This) Fascist Groove Thang“ ein klares Statement aus einem Großbritannien, das in seiner vermutlich schwersten Krise seit dem 2. Weltkrieg steckt. Was wäre passender, als die Tour nach ihrer ersten Single aus dem Jahr 1981 zu benennen, die sich in ihrer Aussage als erschreckend zeitlos erwiesen hat? Eine reine Nostalgieveranstaltung wird es aber nicht, immerhin war die Band 2017 nach elf Jahren Pause sogar wieder im Studio - auf die offizielle Veröffentlichung des Albums warten wir noch. Im Dezember gibt es zwei Deutschlandgigs und im April wird dann mit sechs weiteren Shows nachgelegt. ra >Termine: 8.12.-19.4. u.a. Frankfurt, Mannheim, Saarbrücken, Köln WE PROUDLY PRESENT

THE REGRETTES

Die Spaß-Formel der Riot Grrrls Als sich die Band 2015 in Los Angeles gründete, waren die drei jungen Damen und ihr Drummer im Schnitt so um die 15 Jahre alt. Inzwischen haben sie unzählige Gigs u. a. als Support für Kaliber wie Twenty One Pilots oder Kate Nash gerockt und mit „How Do You Love?“ ist aktuell das zweite Album draußen, welches das musikalische Profil auch weiter schärft. Denn The Regrettes haben ihre ganz eigene Pop-Punk-Formel gefunden, samt Doo-Wop- und SurfEinflüssen und frechen Texten über Liebe und Feminismus. Nicht ganz so aggressiv wie ihre Vorbilder Bikini Kill oder L7, aber dafür umso enthusiastischer. Riot Grrrl und gleichzeitig Patsy-Cline-Fan zu sein schließt sich also nicht aus und vor allem verspricht das eine ganze Menge Live-Spaß. tr >Termine: 18.11. Köln, 19.11. Hamburg, 22.11. Berlin, 27.11. München WE PROUDLY PRESENT

TWO DOOR CINEMA CLUB Zeitloses Pluckern

Die Wahl-Londoner aus Nordirland setzen auf ihrem vierten Album „False Alarm“ auf konsequente Weiterentwicklung. Das Trio begann mit relativ straightem Indie-Rock, inzwischen sind sie am ehesten beim Electro-Funk der 80er-Jahre gelandet. Die Synthies pluckern wie einst bei Giorgio Moroder und Heaven 17 und Chic schicken funkige Grüße. Klingt trotzdem nicht retro, sondern eher zeitlos und außerdem überzeugt Frontman Alex Trimble einmal mehr mit seinen typischen, leicht verhuschten Vocals und feinen Songs. In England hat das Album auch schon gut eingeschlagen, für TDCC geht’s weiter nach oben. Und im Januar auch mal wieder nach Deutschland, wo dann fröhlich die Grenzen zwischen Konzert und Dancefloor verwischen dürften. Well done … tr >Termine: 17.1. Berlin, 18.1. Hamburg, 20.1. Köln

12 .ROCKPOP .INTERNATIONAL

EVENT.


WE PROUDLY PRESENT

GIANNA NANNINI Still straight

Vor ziemlich genau vierzig Jahren erschien das Debüt von Gianna Nannini – und sorgte mit seinem Cover (die Freiheitsstatue reckt einen gigantischen Vibrator in die Höhe) im erzkatholischen Italien auch gleich für den ersten handfesten Skandal. Davon gab es im Laufe der nächsten vier Dekaden noch etliche, viel wichtiger war und ist aber die Musik: Keine Italienerin rockte je straighter als die Frau aus Siena und tut es noch heute. So zu hören auch auf ihrem neuen Album „La Differenca“, das Mitte November veröffentlicht wird – der epische Titeltrack ist als Vorbote bereits Anfang Oktober erschienen. Und auf Tour geht Gianna Nannini dann selbstverständlich auch, im Juni gibt es eine Reihe Open Airs und im Oktober geht es dann noch mal in die großen Säle der Republik. ra >Termine: 23.6.-17.10. u.a. Köln, Ehingen, Berlin, Hamburg WE PROUDLY PRESENT

DAVID GRAY

Das lange Warten auf die weiße Leiter Der Singer/Songwriter aus Manchester galt ab den frühen 90er-Jahren als äußerst vielversprechender Newcomer. Hochgelobt von Kritikern und Kollegen (die große Joan Baez nannte ihn den „bedeutendsten Dichter seit Bob Dylan“!) - nur kommerziell wollte der Knoten nicht wirklich platzen. Bis 1998. Da erschien „White Ladder“. Das Album das zum meistverkauften Album aller Zeiten in Irland avancierte. Und im August 2001 schließlich auch in England auf eins ging. Und nun wird das Schlüsselwerk auch in Deutschland mit einer exklusiven „White Ladder: The 20 th Anniversary Tour“-Show gefeiert – ein bisschen verspätet, aber „White Ladder“ hat ja auch ein bisschen Anlauf gebraucht. Der Meilenstein in voller Länge, darauf hat man lange gewartet. tr >Termin: 9.4. Köln, Palladium WE PROUDLY PRESENT

JADE BIRD Kind of ...

„Kind of country, kind of blues, kind of pop and kind of none of that“ - so beschreibt die junge Britin ihr musikalisches Ding. Bird schätzt das Songwriting von Dolly Parton ebenso wie die lyrische und musikalische Anarchie von Patti Smith und zu den Vorbildern zählen dann genauso selbstverständlich Avril Lavigne, Bruce Springsteen, Kelly Clarkson und The Smiths. Ungewöhnlich genug für eine gerade mal 21-Jährige, aber hört man das nach ihr selbst betitelte Debüt-Album, klingt das alles völlig schlüssig. Mit selbigen geht’s nun auf Deutschlandtour und live schimmert eine weitere Facette durch, erinnert sie auf der Bühne doch so manchen Kritiker an den frühen Billy Bragg. Alles Qualitäts-Referenzen - denen Bird auch gerecht wird. tr >Termine: 27.2. Hamburg, 28.2. Berlin, 4.3. München, 6.3. Köln

WALKING ON CARS Die Spaß/Ernst-Dichotomie

Augen auf der Wahl des Spaßprojekts – manchmal wird Ernst daraus! So lief es jedenfalls bei den Iren, die vor ca. acht Jahren als völlig ambitionslose aber dafür umso euphorischere Schülerband begannen. 2016 ließen sie sich dann zu ihrem Album-Debüt „Everything This Way“ hinreißen, das dann zur Überraschung aller in Irland auf eins ging und auch im Rest Europas für gehörigen Wirbel sorgte. Inzwischen ist mit „Colours“ die zweite Scheibe draußen und präsentiert einmal mehr ihren erfrischend unbeschwerten Ansatz. Zwischen Indie, Pop und Alternative ist wieder alles möglich, auch hier obsiegt wieder die pure Freude an der Musik. Und das spürt man dann vor allem auch live, WOC sind ein fabulöser Live-Act - und wer Spaß mag, muss hin. tr >Termine: 3.11. Frankfurt, 4.11. Hannover, 5.11. Leipzig, 7.11. Stuttgart

14 .ROCKPOP .INTERNATIONAL

EVENT.


DAVID CORREY Party mit Märchen-Faktor

Eine fast schon märchenhafte Geschichte. Correy kam in ärmlichsten Verhältnissen im brasilianischen Recife zur Welt – als Kind einer erst 13-jährigen Mutter. Die gab ihn im Alter von zwei Jahren zur Adoption frei und so landete er bei amerikanischen Eltern in Maryland. Die unterstützten sein Talent für die Musik und 2012 begeisterte er als Finalist bei „The X-Faktor“ Millionen vor den Bildschirmen. Seitdem ging es steil bergauf und das auch als Chef seiner eigenen Plattenfirma. Heute gilt er als die beste Stimme des modernen R&B und selbige kann man nun auch endlich mal hierzulande live erleben. Der Support kommt mit DJ Polique übrigens aus Deutschland, eine geschmackvolle Wahl - und ein sehr Party-taugliches Gesamtpaket. tr >Termine: 21.1. Berlin, 23.1. Frankfurt, 25.1. Hamburg

BRIAN FALLON

Die dritte Hymne des einsamen Gaslichts Den Namen Brian Fallon verbindet man nach wie vor mit The Gaslight Anthem. Jener Band, die in die Fußstapfen von Bruce Springsteen oder Tom Petty trat - nur mit mehr Energie. Und extrem erfolgreich - und das zu Recht. Mit großartigen Songs über dieses manchmal nicht ganz so großartige Amerika. Fallon war der Hauptsongwriter und Frontman und ist es eigentlich bis heute. Aber The Gaslight Anthem pausieren seit 2015 - er allerdings nicht. Inzwischen ist das dritte Solo-Album angekündigt, die Tour dazu steht bereits konkret. Mit dabei sind wieder The Howling Weather und das ist ebenfalls eine verdammt großartige Band – was sonst. So oder so ein Muss für jeden The Gaslight Anthem-Fan, was ohnehin auf Brian-Fallon-Fan hinausläuft. tr >Termine: 22.4.-12.5. u.a. Köln, Berlin, Hamburg, Frankfurt


FRONTM3N Zurück nach vorne

TICKETS GEWINNEN WWW.EVENTMAGAZIN.INFO

Das Rezept ist simpel: Drei Stimmen, drei Gitarren und sonst nichts. Aber damit es funktioniert, braucht es echte Könner. Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln sind genau das. Und auch schon seit Jahrzehnten dabei. Als Begleitmusiker und -Sänger für Kaliber wie Kylie Minogue, Ellie Goulding oder Cliff Richard, in dessen Band sie sich vor 21 Jahren zum ersten Mal trafen. Damals im Hintergrund aber heute stehen sie vorne, Frontm3n eben. Und es läuft großartig für die drei Ausnahmesänger mit ihrem Repertoire aus alten Hits und neuen Eigenkompositionen. Die Tour im vergangenen Frühjahr war ein Triumph und ab Dezember kommt nun die „Up Close“-Tour. Ihre alten Brötchengeber müssen nach wie vor warten - die Fans dafür nicht. tr >Termine: 2.12.-30.1. u.a. Augsburg, Essen, Rastatt, Würzburg WE PROUDLY PRESENT

LENNY KRAVITZ

30 Jahre Retro-Soul-Rock-Funk Viele haben es versucht, aber keiner hat es je so hinbekommen. Die Rede ist von der Kombination aus Retro-Soul, Rock, Funk und Reggae, die Lenny Kravitz erstmals 1989 auf seinem Debüt „Let Love Rule“ präsentierte und damit für Staunen sorgte. Nicht nur, dass dieser Stilmix einzigartig war, der junge Mann hatte das alles auch noch im Alleingang eingespielt. Galten die ersten Singles wie „Mr. Cab Driver“ noch als Geheimtipps, war Kravitz dann bereits mit dem zweiten Album und „It Ain’t Over ’Til It’s Over“ zum Superstar avanciert. Und ein solcher ist er auch 30 Jahre und neun Studioalben später noch – sein bislang letztes Werk „Raise Vibration“ wurde einmal mehr in höchsten Tönen gelobt. Ein Nachfolger ist zwar nicht in Sicht, aber Lenny kommt trotzdem 2020 für drei Konzerte vorbei. ra >Termine: 17.6. Berlin, 19.6. Mainz, 26.6. Hamburg WE PROUDLY PRESENT

KINGKING

Noch nicht am Ziel Sie gelten als die aktuell wichtigste Blues-Institution des UK, dreimal in Folge wurden sie bereits als beste britische Bluesrock-Band prämiert und sind Mitglied in der British Blues Awards Hall of Fame. Wobei die Truppe aus Glasgow inzwischen vermehrt über den stilistischen Tellerrand hinausblickt. So zu hören auf ihrem 2017er-Album „Exile & Grace“, das neben den klassischen Bluesnummern auch mit Classic Rock in der Tradition von Whitesnake oder Bad Company überraschte. Womit die Band im Mainstream ankam, was sich in Sachen Verkaufszahlen und Venue-Größe bemerkbar machte. Doch King King sind noch lange nicht da, wo sie hinwollen: „Wir sind noch nicht am Ziel. Wir wollen diese Band soweit bringen, wie wir können.“ Die nächste Etappe heißt dann Deutschlandtour. ra >Termine: 19.4.-4.5. u.a. Hamburg, Bonn, Osnabrück, Dortmund

NAZARETH

Eine lange Geschichte ... Die trockene Statistik: Nazareth sind mit 60 Millionen verkauften Alben die kommerziell zweit erfolgreichste schottische Band hinter den Simple Minds. Aber hinter der Band aus Dunfermline steckt einiges mehr an Geschichte. Die begann 1968, brachte Albumklassiker wie „Razamanaz“ und Welthits wie „Love Hurts“ hervor und bis heute ziehen Größen wie Guns N‘Roses oder Metallica den Hut vor diesen Pionieren und ihrem Einfluss auf alles, was man heute Heavy Metal nennt. Im 52. Jahr des Bestehens geht nun die „50th Years Anniversary“-Tour in die zweite Runde und ja, die Legende lebt. Nicht mehr in Originalbesetzung, aber mit dem Originalsound und der hat seine Zeitlosigkeit längst bewiesen. Langer Geschichte kurzer Sinn: es rockt ... tr >Termine: 25.11.-14.12. u.a. Hamburg, Braunschweig, Dresden, Kiel

16 .ROCKPOP .INTERNATIONAL

EVENT.


DEVENDRA BANHART Freak plus Folk

Wenn jemand in das Raster „Freak Folk“ passt, dann ist es der PsychedelicFolker aus Houston. Dafür sprach schon der Titel seines ersten Albums: „Oh Me Oh My…The Way The Day Goes By The Sun Is Setting Dogs Are Dreaming Lovesongs Of The Christmas Spirit“ - ja, so hieß es. Banhart blieb immer berechenbar unberechenbar, aber geliebt von den Fans und der Kritik. Genauso wie als Zeichner mit gefeierten Ausstellungen in aller Welt. Ein Künstler also – mit Breitenwirkung. Das neue Album heißt „Ape In Blue Marble“ und ist wieder typisch … Banhart. Man könnte es auch „anspruchsvoll“ nennen. Schwer zugänglich für die einen, eine Offenbarung für die anderen – und die haben Recht. Und erleben im Frühjahr wieder den großartigen Performer. tr >Termine: 24.1. Berlin, 26.1. Leipzig, 29.1. Köln

TINDERSTICKS Kunst und Lied

Die Band aus Nottingham ist einzigartig – echt! Schon auf ihrem 1993er-Debüt „Tindersticks First Album“ erklang eine Mischung aus minimalistischem Songwriter-Pop und spröder Kammermusik, die damals buchstäblich unerhört war. Genauso wie der Gesang von Stuart Staples, verglichen mit dem selbst Leonard Cohen wie ein Hardrock-Shouter klang. Alles eher Kunstlied als Pop aber trotzdem erfolgreich und Kult. Tindersticks-Musik hatte auch immer cineastische Qualitäten und so erklingt sie auch in inzwischen neun Filmen, Anfang 2019 übernahm sogar Schauspieler Robert Pattison einen Gesangspart. Nun ist mit „No Treasure But Hope“ wieder ein Studio-Album draußen, das außer ihnen wieder niemand hätte machen können. Und live noch intensiver. tr >Termine: 4.2. Berlin, 18.4. Bochum, 19.4. München, 20.4. Hamburg

18 .ROCKPOP .INTERNATIONAL

EVENT.


TAYLOR SWIFT

All you need is love

Das Everybody‘s Darling des US-Country-Pop ist mit seinem aktuellen Album „Lover“ endgültig erwachsen geworden. Und zeigt auch politische Kante. Wurde auch Zeit, denn Swift ist zeitweilig auch von der amerikanischen Neuen Rechten instrumentalisiert worden, aber spätestens auf „Lover“ ist Klartext angesagt. Nämlich die Kraft der Liebe gegen Ausgrenzung und politischen Fanatismus und seitdem hat sie auch Donald Trump nicht mehr lieb – und so war das auch gedacht. Das muss man aber auch alles gar nicht politisch sehen, sondern einfach als großartiges Pop-Statement mit Haltung von einer Künstlerin, die sich schon längst nicht mehr beweisen muss. Wie auch immer, klasse Scheibe und die Welt-Tour dazu führt immerhin auch nach Berlin. tr >Termin: 24.6. Berlin

LLOYD COLE

Klassiker vom Klassiker Cole ist eine der Säulen der britischen Pop-Historie, die sich ab den späten 70er-Jahren entwickelte. Steht in einer Reihe mit Veteranen wie Joe Jackson, Paul Weller, Elvis Costello, Joe Jackson oder Noel Gallagher. War nie ganz so erfolgreich, hat aber mit den Commotions die ultimative UK-Soul-Band an den Start gebracht und ist inzwischen eher zum klassischen, folkigen Singer/ Songwriter mutiert – aber nur, weil er es genauso wollte. Die Songs standen ohnehin immer im Mittelpunkt und davon gibt es reichlich großartige und nur darum geht es auf der „From Rattlesnakes To Guesswork“-Tour – also um die besten Songs angefangen vom legendären Commotions-Debüt bis zum aktuellen Solo-Album. Allesamt Klassiker - performt vom Klassiker. tr >Termine: 4.3. Stuttgart, 8.3. Bonn, 9.3. Berlin, 10.3. Hamburg

EVENT.

.ROCKPOP .INTERNATIONAL 19


MUSIC & STORIES Hier sind mit Uriah Heep, Nazareth und Wishbone Ash nicht nur drei Rocklegenden gemeinsam auf Tour, sondern mit Andy Scott von Sweet auch noch ein Conférencier, der ihnen die besten Backstage-Stories herauskitzelt. >Termine Seite 45

HALSEY

Inspiration Leben Kunst kommt eben nicht nur von Können. Die Songs und die Karriere von Halsey (ein Anagramm ihres Vornamens Ashley) sind vor allem von den Problemen und Reibungen ihrer Biografie geprägt. Mobbing, bipolare Störung und nach der Flucht aus der Einöde New Jerseys nach New York wird sie mit 17 Jahren sogar zeitweise obdachlos. Aber sie ist auch ein musikalisches Wunderkind, beherrscht zahllose Instrumente und ihre ersten Internet-Videos wirbeln ab 2012 reichlich Staub auf. Der Durchbruch kommt 2014 mit dem Song „Ghost“. Am 17. Januar kommt nun das dritte Album „Manic“ - das wie immer tiefgründige Statement eines inzwischen etablierten Weltstars. Eine erstaunliche Entwicklung - aber eben auch eine erstaunliche, weil echte Künstlerin. tr >Termine: 9.2. Frankfurt, 28.2. Berlin, 29.2. München

GHOSTEMANE Der Mann stammt aus der HardcorePunk- und Doom-Metal-Szene Floridas und das sieht man ihm an und man hört es auch. Rap meets harte Klänge und in den Lyrics wird’s dann dunkeldüster. Laut und Kult … >Termine Seite 42

LORDI Im Januar gibt es mit dem Album „Killection“ endlich wieder etwas Neues von den finnischen Gruselrockern und darauf ist ein besonderes Leckerli! Nämlich ein unveröffentlichter Song von KISS-Frontmann Paul Stanley. >Termine Seite 44

BILLIE EILISH Die Frühvollendete

Die 17-Jährige aus Kalifornien ist die erfolgreichste Newcomerin seit PopGedenken. Die Influencerin schlechthin. Wenn sie, wie im Juni geschehen, via Instagram ihre Fans dazu anhält sich dem Veganismus zuzuwenden, dann sinken in den USA die Aktien der fleischverarbeitenden Industrie – so in etwa. Eilish ist die Pop-Queen der Stunde und das ohne den üblichen Disney-Hintergrund. Nein, die junge Dame ist eine komplexe und völlig kompromisslose Künstlerin, eine Frühvollendete, die mit ihren Song-Kunstwerken sogar die Streaming-Rekorde von Retortenkindern wie Ariana Grande pulverisiert hat. Eine Sensation, die nun mit dem Album-Debüt „When We Fall Asleep, Where Do We Go?“ auch nach Deutschland kommt. Kein Hype – wirklich großartig! tr

Der vermeintliche Abschied 2017 war laut Sänger Michael Sadler nur ein „Missverständnis“. Und so geht die Geschichte der kanadischen Prog-Legende nach gut 40 Jahren doch noch weiter. Na denn!

>Termine: 14.7. Berlin, 15.7. Köln

>Termine Seite 47

20 .ROCKPOP .INTERNATIONAL

EVENT.

SAGA


FKA TWIGS

SCHOOLBOY Q

Es ist wieder schwer zu sagen wonach das neue Album „Magdalene“ der britischen R‘n‘B-Avantgardistin klingt – vielleicht nach Zukunft. Und im November steht wieder ein LiveGesamtkunstwerk in Köln an.

Der Schuljunge heißt eigentlich Quincy Matthew Hanley und ist in Wiesbaden geboren. Inzwischen gilt er als einer der innovativsten WestcoastRapper und das zu Recht. Im kommenden Frühjahr auf Tour.

>Termine Seite 42

>Termine Seite 48

CHARLIE CUNNINGHAM THE WATERBOYS Die Oktober-Gigs des britischen Singer/Songwriters waren praktisch alle ausverkauft und das hat einen Grund: Der Mann ist ein fantastischer Performer und Gitarrist. Im März geht die Tour aber weiter.

Die Indie-Folkrocker sind nach fast 40 Jahren immer noch dabei und haben mit „Where The Action Is“ sogar wieder ein neues Album am Start. Nicht ihr schlechtestes und live nach wie vor großartig …

>Termine Seite 41

>Termine Seite 49

MOLLY HATCHET

KEANE

Southern Rock von altem Schrot und Korn - die heftigere Variante. Dafür stehen Molly Hatchet seit 1975 und sie haben es immer noch drauf. Nicht mehr in Originalbesetzung, aber mit Originalsound …

Die Indiepopper beenden ihre sechsjährige Auszeit und haben sich jüngst mit ihrem neuen Album „Cause And Effect“ zurückgemeldet. Aber Keane sind nun mal keine Band nur für die Konserve, die gehörten auf die Bühne.

>Termine Seite 45

>Termine Seite 44

QUEEN + ADAM LAMBERT

RHIANNON GIDDENS

Nach dem Kinoerfolg der QueenFilmbio „Bohemian Rhapsody“ zieht es auch Brian May, Roger Taylor und Adam Lambert wieder auf die LiveBühne. Im Juni kommt die „Rhapsody“-Tour nach Deutschland.

Großartige Künstlerin, fantastische Sängerin, tolle Instrumentalistin. Giddens lotet die Wurzeln des amerikanischen Folk aus und ist inzwischen auch bei arabischen und europäischen Stilen gelandet.

>Termine Seite 47

>Termine Seite 42

22 .ROCKPOP .INTERNATIONAL

EVENT.


BISHOP BRIGGS

JOHN CRAIGIE

PAT METHENY

Als Kind wurde die Britin von Künstlern wie Janis Joplin oder den Beatles geprägt, dann entdeckte sie ihre Vorliebe für elektronische Sounds. Das Ergebnis ist ein Crossover der ganz besonderen Art.

Chuck Norris ist ein erklärter Fan des Folksängers aus Los Angeles und Norris kann bekanntlich nicht irren. Craigies Sound ist allerdings so gar nicht martialisch, sondern ehrlich und poetisch …

Der Jazzgitarren-Gigant umgibt sich bei seinem Side-Eye-Projekt mit jungen, vergleichsweise unerfahrenen Musikern. Die Schüler-Lehrer-Beziehung inspiriert beide Seiten – und klingt frisch.

>Termine Seite 40

>Termine Seite 40

>Termine Seite 45

WE PROUDLY PRESENT

WE PROUDLY PRESENT

HOWARD JONES

THE GARDENER & THE TREE

EFTERKLNG

Nachdem die Tour „Transform & The Hits“ betitelt ist, dürfte die Setliste wohl auch fest stehen. Neben dem nagelneuen Album, gibt die Synth-PopLegende also sicherlich auch „What Is Love“ und „New Song“ zum Besten.

Die Schweizer Indie-Folker haben vor zwei Jahren einen kleinen Hype ausgelöst. Inzwischen ist der Geheimtippstatus passé und nach einer erfolgreichen Festivalsaison geht es Anfang 2020 wieder auf richtige Tournee.

„Altid Sammen“ heißt das neue Album des dänischen Trios, das wieder buchstäblich unbeschreiblich ausgefallen ist. Raffinierte Electro-Sounds treffen auf barocke Melodik und irgendwie wird Pop daraus.

>Termine Seite 44

>Termine Seite 42

>Termine Seite 41

TALK SHOW

NADA SURF

BALTHAZAR

Briten auf Zeitreise. Die Londonder klingen als kämen sie straight aus den 80er-Jahren, genauer nach The Smiths oder Echo & The Bunnymen. Die Stimmung ist ein wenig düsterer, die Energie umso höher.

Die Band aus New York ist auch ein deutsches Phänomen. Denn hierzulande waren sie immer erfolgreicher als in den USA. Im Frühjahr kommt die nächste Headliner-Tour – und Madsen supporten sie auch.

Die Dezember-Gigs der belgischen Indie-Popper sind so gut wie ausverkauft, aber die Tourverlängerung im Februar ist bestätigt. Im Mittelpunkt steht wieder das neue Album „Fever“ - und das ist verdammt gut!

>Termine Seite 48

>Termine Seite 46

>Termine Seite 38

HOME FREE

L‘IMPÉRATRICE

SEA GIRLS

Country im a-cappella-Stil zu interpretieren war definitiv eine geniale Idee. Neben Stücken von Dolly Parton und Johnny Cash stehen inzwischen jetzt auch vermehrt Eigenkompositionen auf dem Programm.

Schwer zu sagen warum französische Bands oft dieses Faible für Disco-Sound und Space-Funk haben – siehe Daft Punk. L‘Impératrice haben es auch, klingen aber rockiger und wärmer als die Punk-Kollegen.

Nicht ein einziges Girl in den Reihen der Sea Girls, aber die Londoner werden derzeit als große britische IndieHoffnung gehandelt. Der FestivalSommer lief super, die Headliner-Tour kommt im Januar.

>Termine Seite 43

>Termine Seite 44

>Termine Seite 48

EVENT.

.ROCKPOP .INTERNATIONAL 23


.ROCKPOP .NATIONAL Die Steigerung vom Besten ist das Besteste – egal was jetzt die Deutschlehrer dazu sagen! Und dann sind wir gespannt, wie die Roboter mal eine richtige Geburtstagsparty feiern! Von Culcha Candela bis Adel Tawil [S. 24-28]

WE PROUDLY PRESENT

CULCHA CANDELA Das Besteste vom Besten

Dass eine Band schon richtig lange (erfolgreich) im Geschäft ist, merkt man nicht zuletzt auch daran, wenn ein Best-Of-Album nicht mehr reicht. Beispiel: Culcha Candela, mit dem Fachgebiet „Mix aus Dancehall, Reggaeton, Afrotrap und HipHop“. Die sind nämlich bereits seit 17 Jahren zugange und haben neben ihren bislang neun regulären Studioalben natürlich auch schon ein Best-Of herausgebracht. Doch seitdem ist nun schon wieder soviel passiert, dass jetzt die nächste Compilation her muss. Die hört auf den vielsagenden Titel „BESTESTE!“, erscheint im November und wartet neben den Klassikern „Hamma!“, „Monsta“ oder „Schöne neue Welt“ auch mit neueren Hits wie „Berlin City Girl“, „Wildes Ding“ oder „Von Allein“ auf. Live gibt es das Ganze dann ab Februar. ra >Termine: 28.2.-13.3. u.a. Leer, Hamburg, Dortmund, Hannover

MOOP MAMA Bayern für alle

Moop Mama kommen bekanntlich aus München. Und sie machen Volksmusik. Und Blasmusik. Aber die von der guten Seite – apropos: Natürlich waren sie auch schon mal mit Sportfreunde Stiller auf Tour. Manche nennen es auch Urban Brass, weil sie einen Rapper haben – trotzdem klingen sie nach ihrer bayerischen Heimat, werden aber überall verstanden. Europa haben sie eigentlich schon zur Gänze gerockt, so ziemlich jedes Indie-, Fusion und Jazz-Festival der Nation und sind sogar schon im Bayern Stadion aufgetreten. Auf ihrem neuen Album „ICH“ rappen übrigens auch Kryptik Joe (Deichkind), Fatoni und die Antilopen Gang mit, die Tour dazu geht nun in die nächste Runde und da gehört das zehnköpfige Gebläse auch hin: auf die Bühne nämlich. Auf geht’s ... tr >Termine: 14.11.-11.12. u.a. Dresden, Jena, Köln, Frankfurt

KRAFTWERK Roboterparty

Wir wissen zwar nicht, wie sich Feierlaune bei Kraftwerk bemerkbar macht, aber zu feiern gibt es etwas, nämlich den 50. Geburtstag. Man schrieb das Jahr 1970 als Ralf Hütter und Florian Schneider in Düsseldorf die Gruppe aus der Taufe hoben und gleichzeitig das Kling-Klang-Studio errichteten. Von dem aus Kraftwerk nichts weniger als eine totale musikalische Revolution entfachten. Mit „Autobahn“ folgte vier Jahre später der internationale Durchbruch und wer sich fortan auch nur ansatzweise mit elektronischer Musik beschäftige, kam an Kraftwerk nicht vorbei. Inzwischen ist die Band ein Gesamtkunstwerk - das auch in den großen Museen stattfindet. Und 2020 dann immerhin einmal auf einer deutschen (Open-Air-)Bühne im kommenden Mai in Bonn. ra >Termin: 16.5. Bonn

24 .ROCKPOP .NATIONAL

EVENT.


TOM SCHILLING Liebe, Tod und ...Schweiß

„Und wenn es draußen kalt und dunkel wird und ein höhnischer Wind durch die Straßen weht, kommen die Kinder ins Warme und spielen Euch: neue deutsche Lieder über die Liebe und den Tod.“ Mit diesen Worten kündigen Tom Schilling & The Jazz Kids die kommenden Live-Gastpiele an. Treffend, denn das ist keine gewöhnliche Band. Schilling kennt man selbstverständlich als Schauspieler aus grandiosen Filmen wie „Oh Boy“. Ein echter Künstler. Und zusammen mit The Jazz Kids macht er ebenfalls Kunst. Nur keinen Jazz - sondern Moritaten und Lieder aus dem Abgrund des Lebens. Und wie dieses eben auch oft rätselhaft und doppeldeutig. Mal zärtlich verspielt, mal scheppernd und krachend. Und live soll wieder „der Schweiß von der Decke tropfen“ … tr >Termine: 2.12.-21.12. u.a. Hamburg, Köln, Hockenheim, Nürnberg

BENGIO

DIGITALISM

PIETRO LOMBARDI

BAUSA

Der Rapper aus Fulda heißt mit bürgerlichem Namen Ben-Giacomo Wortmann und der Nachname hätte auch ein prächtiges Künstler-Pseudonym abgegeben. Egal, guter Mann und die erste Headliner-Tour kommt.

Die Hamburger Electro-Frickler haben für das kommende Jahr ein neues Album angekündigt und die Tour dazu steht bereits. Immer willkommene Live-Gäste, denn hier gibt’s Party mit Tiefgang.

Der DSDS-Gewinner von 2011 sitzt inzwischen selbst in der Bohlen-Jury, hat sich aber auch als Künstler glänzend gehalten. 2020 soll ein neues Album kommen und die Tour dazu ist bereits bestätigt.

Bei den Winterterminen wird’s eng, aber für Abhilfe ist gesorgt. Die „Fieber“-Tour geht im Frühling weiter und dann steigt sie wieder, die Fieberkurve. Denn Bausa-Gigs bedeuten vor allem Party …

>Termine Seite 40

>Termine Seite 41

>Termine Seite 44

>Termine Seite 38


SANTIANO

„DAS WIRD EINE WUNDERTÜTE“

Von Roland Aust. Im Sommer reihten sich Santiano mit einem Konzert in der Lübecker Gollan-Werft in die Reihe der „MTV Unplugged“-Künstler ein. Und natürlich geht es mit dem Konzept dann auch auf Tour. Wir haben Axel Stosberg getroffen und mit ihm über die Aufzeichnung und die Tour gesprochen. Axel, wie fühlt es sich an in einer Reihe mit Grönemeyer, Maffay und Lindenberg genannt zu werden. Axel Stosberg: Es fühlt sich kaum an, weil es immer noch so weit weg ist, dass man von einem Gefühl kaum reden kann. Es war ein unglaubliches Erlebnis, die Proben und die Vorbereitungen, bis wir in Lübeck aufgezeichnet haben. Das war sensationell und hat tierischen Spaß gemacht. Und auch die Tage nach der Aufzeichnung waren nicht so richtig real. Ich habe ja schon mal gesagt, dass die Erlebnisdichte, die wir als Band haben, so groß ist, dass man Probleme hat, bestimmte Ereignisse und Highlights richtig einzuordnen. Wir haben das, was in den vergangenen sechs Jahren alles passiert ist, noch gar nicht erfasst. Das kommt vielleicht dann irgendwann mal, wenn man aufgehört hat. Vier Alben, viermal Nummer eins, vier Echos gewonnen, MTV Unplugged gespielt – wie willst du das irgendwann mal noch emotional greifen? Insofern hat das große Frohlocken und Sektkorkenknallen nicht stattgefunden. Das ist vielmehr ein Arbeitsprozess: Da geht man rein, man weiß, was man vorhat und wie viel Arbeit das ist, ein 40-Mann-Orchester in der GollanWerft in Lübeck auf die Bühne zu ziehen mit Kameras und allem drum und dran. Da ist noch gar keine Zeit dafür da, das anzufühlen und zu verarbeiten. Das kommt erst viel später, also frag mich in zehn Jahren noch mal. Wobei die akustische Komponente für Euch, die Ihr auch alle irgendwo aus der Folk-Rock-Ecke kommt, ja gar nicht so ein großer Schritt war oder?

26 .ROCKPOP .NATIONAL

EVENT.

Ganz richtig. Wir haben ja sonst auch viele akustische Instrumente auf der Bühne, mal abgesehen vom E-Bass. Insofern war das nicht der Riesenschritt für uns. Die Herausforderung und Besonderheit war vielmehr die Geschichte mit diesem fantastischen Orchester. War das dann auch die Gelegenheit, sich in Sachen Aufwand mal richtig auszutoben? Ganz so einfach ist das nicht, MTV hat da ja ganz schön seine Finger drin und redet da bei allem, was man da machen will, mit. Aber unsere Ideen und Wünsche wurden unterschrieben und abgenickt. Wie zum Beispiel Wolf Kerscheck, der Dirigent. Der ist ja auch alter Flensburger und hat sich unter anderem einen großen Ruf mit Arrangements für deutsche Pop-Künstler wie Annett Louisan oder Roger Cicero gemacht. Er war mein Favorit, der es dann zum Glück auch geworden ist und wir hatten eine tolle Zeit.

Ja, das werden wir leider so nicht auf die Bühne kriegen. Wir können nicht vier Wochen mit einem 40-Mann-Orchester und sieben Gästen, die selber gerade in den Charts sind, auf Tournee gehen. Aber wir werden eine abgespeckte Version des Orchesters auf der Bühne und ein, zwei Leute permanent als Gäste dabei haben. Und dann wollen wir versuchen in der jeweiligen Region oder Stadt, wo wir gerade spielen, ein bis zwei Gäste von der Aufzeichnung mit an Bord zu holen. Aber das wird eine Wundertüte und eine Überraschung, wen wir dann in welcher Stadt auf der Bühne haben.

Die Gäste wie Alligatoah oder Jennifer Haben habt dann auch Ihr ausgesucht? MTV hat schon zwei, drei Vorschläge gemacht, wen sie gerne sehen würden und drei oder vier haben wir in Absprache mit MTV selber dazu geholt. Aber das hat alles guten Anklang gefunden, unsere Gäste waren alle fantastisch und wir hatten richtig viel Spaß mit ihnen. Und es war toll zu sehen, wie auch gestandene Musiker richtig aufgeregt waren – sehr sympathisch.

Habt Ihr dann auch noch weitere Nummern aus eurem Repertoire auf der Setliste, die Ihr zusätzlich für die Konzerte ins Unplugged-Gewand übertragt? Nein, wir haben ein ganz klares Programm und das ist für unplugged arrangiert. Die Lieder wurden ja auch verändert, zum Teil auch taktmäßig und nur diese spielen wir. Die digitale Produktion mit Videos und Lichtshow lässt dann leider auch keine spontanen Nummern zu. Heute ist nun mal alles sekündlich digitalisiert und Entertainment ist für das geschulte Auge und das geschulte Ohr nur noch das Komplettpaket. Wie lief zum Beispiel früher der Eurovision Song Contest ab? Da stellte man sich auf die Bühne und sang in Deutsch mit der Gitarre in der Hand. Heute hast du ohne Lichtshow, ohne Lasershow, ohne Tänzer und ohne Kostüm keine Chance mehr zu gewinnen.

Bei eurer Tournee wird die Produktion dann aber etwas weniger aufwändig sein, oder?

>Termine: 25.3.-30.4. u.a. Riesa, Neubrandenburg, Hannover, Bremen


ADEL TAWIL

FORTSCHRITT ZU DEN WURZELN TICKETS GEWINNEN WWW.EVENTMAGAZIN.INFO

Von Thomas Reitmair. „Alles lebt“ heißt das dritte Solo-Album von Adel Tawil – und ja das tut es. Das Allround-Talent aus Berlin präsentiert sich musikalisch moderner (aber nicht nur) und in den Texten persönlicher. Es ist ja so einiges passiert. Ein kurzer Überblick …

Tawil ist ein waschechter Berliner, nämlich der Sohn eines ägyptischen Vaters und einer tunesischen Mutter. Er wächst in Spandau auf, besucht das Gymnasium, fliegt wegen einem Graffitti von der Schule, landet in einer Gesamtschule und bricht nach der 12. Klasse ab. Denn sein Ding ist die Musik, vor allem der urbane HipHop und R&B. Die erste Erfolgschance kommt dann in Gestalt der Boygroup The Boyz, mit der Single „One Minute“ ging es dann in die Top ten, ansonsten spricht man Tawil besser nicht mehr auf diese Zeit an. Weiter geht’s mit einem Zufall. Er lernt Annette Humpe in einem Tonstudio kennen und es klickt sofort. Gemeinsam schreiben sie als Ich + Ich deutsche Pop-Geschichte. 2009 ist Schluss und Tawils Weg ist vorgezeichnet. Es muss solo weitergehen …

28 .ROCKPOP .NATIONAL

EVENT.

Die Albumstationen hießen „Lieder“ (2013) und „So schön anders“ (2017) und etablierten ihn als Deutsch-Popper mit eigenem Profil. Tawil kann Pop und HipHop und er kann Texte, die Eingängigkeit mit Substanz verbinden. Auf dem neuen Album „Alles lebt“ geht es dann einen Schritt weiter – und auch zurück: „Ich wollte weitergehen als bisher, aber auch wieder ein Stück weit zu meinen urbanen Wurzeln zurückkehren. Mehr Ecken und Kanten, aber trotzdem Pop. Ich wollte härtere Beats und krassere Bässe. Starke Melodien, aber der Sound sollte frischer und kompromissloser sein.“ Mission erfüllt. Und das musikalische Gewand passt auch maßgeschneidert auf die Texte, in denen er manchmal ganz schön unmissverständlich wird.

In „Katsching“ zum Beispiel setzt es satirische Konsum-Kritik, in „Liebe to Go“ um das scheinbar so verlockende Angebot virtueller Erfahrungen und die Leere dahinter und „Atombombe“ schildert seine autobiografische Erfahrung mit dem Atombombenfehlalarm am 13.1. 2018 auf Hawaii. Das zentrale Stück ist aber vielleicht „Neues Ich“, seinem ersten Kind gewidmet. Geburtstermin, Namen, Geschlecht und Identität der Mutter hält er nach wie vor geheim, aber nicht seine Gefühle – und nur darum geht’s. Der nächste Schritt folgt im Januar. Dann kommt die Tour … >Termine: 9.1.-30.1. u.a. Rostock, Hannover, Berlin, Zwickau


.HARD .HEAVY Bei den Langhaarträgern von Steel Panther ist Metal, wenn man trotzdem lacht. Nicht ganz so lustig, dafür umso härter wird’s dann bei Dragonforce und Bombus. Von Dragonforce bis Dream Theater

DRAGONFORCE Lieber spielen lassen ...

Die Band aus London startete ab 1999 in der Power Metal-Szene durch – und stellt nun mit dem Titel des neuen Albums endlich klar, wofür sie wirklich stehen: „Extreme Power Metal“. Besagtes Extrem liegt in den diversen Geschwindigkeitsrekorden, die DragonForce halten. Bezeichenderweise wurden sie 2007 bekannt, als ihr Stück „Through The Fire And Flames“ auf dem Computerspiel „Guitar Hero III“ veröffentlicht wurde – und bis heute als die schwierigste, weil schnellste Herausforderung der Game-Franchise gilt. Der Klügere versucht ohnehin nicht den Wahnsinn nachzuspielen, sondern rockt einfach zum Zeitraffer-Stakkato und lässt die Könner die Arbeit machen. Live dann auch noch lauter als im Gamemodus und genau so ist das auch gedacht. tr >Termine: 6.2. Köln, 7.2. Karlsruhe

BOMBUS Version 2.0

Metal aus Schweden – nie verkehrt. Das trifft auch auf die Band aus Göteborg zu, die immer schon bombig war, aber auch eine deutliche Entwicklung hinter sich hat. In ihren Anfängen vor etwa zehn Jahren klang das alles noch eher roh und Punk-beeinflusst, auf dem neuen Album „Vulture Culture“ wird’s inzwischen sehr viel bunter. Black Sabbath und Motörhead klingen nach wie vor durch, genauso aber Queen, The Prodigy, Pink Floyd und sogar ABBA – und auf den Tour-Plakaten präsentieren sie sich im The-Residents-Gedächtnis-Outfit. Alles ein wenig cleverer und abwechslungsreicher und tatsächlich auch besser, weil unverwechselbar. Live ohnehin immer eine verlässlich rockige Größe und im Winter kommen Bombus 2.0 wieder nach Deutschland. tr >Termine: 11.12. München, 13.12. Hamburg, 17.12. Köln, 18.12. Berlin

30 .HARD .HEAVY

EVENT.


STEEL PANTHER

Meta-Metal mit Spaß-Mehrwert

Die Psychologie des Metal ist nicht sonderlich komplex gestrickt, der Humor des Genres war oft eher unfreiwillig und Parodien duldete der Fan schon gar nicht. Nun das war einmal, spätestens Spinal Tap haben bewiesen, dass das humorvolle Spiel mit den Metal- und Sexismus-Klischees ganz prächtig funktionieren kann und dass der Fan sehr wohl ironiefähig ist. Steel Panther aus Los Angeles führen das Konzept weiter, sind nebenbei eine fantastische Band und der Spaß kommt gleichzeitig zotig und trotzdem clever rüber. So auch wieder auf dem neuen Album „Heavy Metal Rules“, das mal wieder feinsten 80ies-Hair-Metal bietet, um ihn gleichzeitig augenzwinkernd auf die Schippe zu nehmen. Metal-Comedy, die vor allem live auch richtig rockt. tr >Termine: 28.1. Berlin, 29.1. München

THE HU

AUGUST BURNS RED

Metal aus der Mongolei – klingt irgendwie irre und ist es auch. Denn die Band mischt traditionelle mongolische Folklore mit heftigen Riffs samt Instrumenten wie der Pferdekopfgeige. Echt wild!

Das neue Album „Phanton Anthem“ ist aktuell auch noch als „Deluxe Version“ erschienen. Aber so richtig deluxe wird’s ab November wenn die Metal-Core-Recken wieder die Bühnen zum Beben bringen.

>Termine Seite 43

>Termine Seite 38

3TEETH

DREAM THEATER

Das neue Album der amerikanischen Industrial-Metaller heißt „Metawar“ und klingt wie die ungefähre Schnittmenge aus Nine Inch Nails und Marilyn Manson – nur noch etwas brutaler. Heftig und gut …

Auf der kommenden Tour begehen die Prog-Götter ein Jubiläum. Nämlich das 20-Jährige ihres Album-Meilensteins „Metropolis Pt. 2: Scenes From A Memor“, das in voller Länge und Pracht gespielt wird.

>Termine Seite 38

>Termine Seite 41

EVENT.

.HARD .HEAVY 31


.SHOW Noch mal die Beste, aber ohne Steigerung, dafür ganz simply, die Story der Turner. Lustig wird es trotzdem mit dem Markus und seine Kneipen-Herren-Witzen im Zeitraffer. Von Simply The Best bis Night Of The Proms

SIMPLY THE BEST Das Beste von der Besten

Am 26. November wird die große Tina Turner 80 Jahre alt. Ihre einzigartige Karriere mit all ihren Höhen und Tiefen währte gut 50 Jahre und endete mit ihrem letzten Auftritt am 5. Mai 2009 in Sheffield. Schade für die Nachwelt – fast. Denn „Simply The Best“ bringt das turbulente Leben der Soul-Ikone in einer atemberaubenden Show auf die Bühne. Die Anfänge, die Abgründe, das Comeback, die gigantischen Erfolge. Das Ganze steht und fällt natürlich mit der Hauptdarstellerin und die gilt nicht umsonst als die beste Turner-Verkörperung weltweit. Coco Fletcher hat schon an der Seite von Legenden wie Bobby Womack, Jermaine Jackson oder Udo Jürgens (!) begeistert und hier passt kein Blatt Papier zwischen Interpretin, Rolle und Stimme ... tr >Termine: 26.12.-2.5. u.a. Wiesbaden, Hamburg, Bielefeld, Dortmund

UNSER BLAUER PLANET II Das Leben live

2001 setzte die BBC-Dokumentation „The Blue Planet“ neue Maßstäbe im Genre der Natur- und Meeresdokumentation. Eine Generation später sind die Kamerateams erneut abgetaucht und eröffnen den Zuschauern einen völlig neuen Blick auf das, was unter der Meeresoberfläche verborgen ist. Mit neuer, revolutionärer Technik entstanden bislang für unmöglich gehaltenen Bilder. Und wer „Unser Blauer Planet II“ auf dem heimischen Bildschirm gesehen hat, der hat nichts gesehen. Die überwältigende Faszination erschließt sich erst vollends auf der großen Leinwand in 4K-Ultra-HD plus Live-Orchester-Score von Hans Zimmer. Dirk Steffens führt wieder durchs Programm, das auch ein dringlicher Appell an den Schutz dieser unserer einzigartigen Welt ist … tr >Termine: 12.3-22.3. u.a. Trier, Braunschweig, Leipzig, Düsseldorf

CAVALLUNA

Volles Galopp

TICKETS GEWINNEN WWW.EVENTMAGAZIN.INFO

Die besten Showreiter Europas, wunderschöne Pferde (und davon jede Menge!), ein bombastischer Soundtrack und eine Story, die berührt und begeistert: Für all das steht „Cavalluna“. Nach dem Erfolg von „Gefährten des Lichts“ und „Welt der Fantasie“ entstammt auch die neue Show „Legende der Wüste“ der Feder von Kreativdirektor Klaus Hillebrecht. Hier begibt sich Prinzessin Samira auf eine mythische Reise, um das Geheimnis der Amazonen zu lüften. In der Hauptsache geht es aber wie immer um eines: die Liebe zum Ross und zum Reiten. Und das in allen erdenklichen Varianten, der Kenner ergötzt sich an perfekten Dressuren, der Laie staunt über die atemberaubenden Stunts. Höchste Reitkunst, dazu Akrobatik und Tanz – einmaliges Gesamtpaket. tr >Termine: 9.11.-28.6. u.a. Saarbrücken, Neubrandenburg, Schwerin

32 .SHOW

EVENT.


MARKUS KREBS Kennste den?

Dem Ruhrpottcharme konnte man noch nie widerstehen, sei es beim legendären Jürgen von Manger, Hape Kerkeling oder eben ganz aktuell bei Markus Krebs. Der braucht auch keine große Verkleidung, Mütze und Sonnenbrille reichen als Markenzeichen und der Rest sind großartig vorgetragene Pointen, Herrenwitze und Kneipen-Anekdoten im Zeitraffer – man könnte ihn auch als den Ramone unter den Comedians bezeichnen. „Pass auf... kennste den?!“ heißt sein aktuelles Programm, dessen Titel ja schon mal verdammt gut auf den Punkt bringt, was sein Publikum im nächsten Herbst zu erwarten hat. Und das ist inzwischen wirklich zahlreich, weshalb Markus Krebs diesmal sogar eine ausgewachsene Arena-Tournee absolvieren wird. ra >Termine: 5.11.2020-8.12.2020 u.a. Dortmund, Oberhausen, Düsseldorf

STAATLICHES RUSSISCHES BALLET MOSKAU

RHYTHM OF THE DANCE

Als Ballett-Fan muss man einmal „Schwanensee“ in seiner klassischen Form erlebt haben. Und das dann auch am besten von diesem legendären Ensemble-Klassiker.

Entertainment mit didaktischem Mehrwert. ROTD spannen einen Bogen zwischen vorkeltischer, irischer Kultur und Moderne und das mit unglaublich flinken Tänzerfüßen und großartigen Live-Musikern.

>Termine Seite 48

>Termine Seite 47

SIXX PAXX

NIGHT OF THE PROMS

Innere Werte sind eben doch nicht alles, manchmal zählen durchtrainierte Waschbrettbäuche plus sexy Entertainment – zum anfassen. Die Hüllen fallen ebenso wie die Hemmungen – Spaß für die Damen.

Der Pop meets Klassik-Klassiker präsentiert wie immer ein hochfeines Programm: U.a. mit dabei sind Alan Parsons, Al McKay´s Earth, Wind & Fire Experience und Leslie Clio plus Orchester und „Music“.

>Termine Seite 48

>Termine Seite 46

34 .SHOW

EVENT.


.SPECIAL .TICKETS

SPECIAL TICKETS

SPECIAL TICKETS

Lauter Stars zum Anfassen, oder zumindest zum gemeinsamen fotografieren. Oder auch zum Unterhalten, aber auf jeden Fall zum unterhalten werden. Von Das große Schlagerfest XXL bis Scooter

SIMPLE MINDS

Es ist einfach die größte Schlagerparty des Jahres und mit einem Freundschafts-Ticket Upgrade wird das Ganze dann schlicht legendär. Denn das beinhaltet neben einem exklusiven Meet&Greet auch noch die Teilnahme am Soundcheck sowie ein Original-Tournee-Freundschaftsband. Zudem ist hier ein Sitzplatz in der besten Kategorie mit dabei, ein separater Platin-Eingang, ein Tourlanyard/-Pass und ein exklusives Merchandise-Paket.

Vier Jahrzehnte Simple Minds werden bei dieser Tour gefeiert und so nah wie mit einem Soundcheck Package konnte man der Band vermutlich zuletzt 1980 kommen. Hier kann man beim Pre-Show-Event mit einer Soundcheck-Performance von zwei Songs dabei sein und sitzt anschließend bei einer Frage&Antwort-Runde mit den Simple Minds zusammen. Außerdem dabei: ein limitiertes Poster, ein exklusives VIP Simple Minds Geschenk sowie ein VIP Tour Pass.

>Infos & Preise unter https://bit.ly/2H9XHqm

>Infos & Preise unter https://bit.ly/2o6KsR8

SPECIAL TICKETS

SPECIAL TICKETS

DAS GROSSE SCHLAGERFEST XXL

CELINE DION

Elton John nimmt sich viel Zeit für das Lebewohl, er möchte, dass wirklich alle Fans ihn noch einmal live erleben können und hat seine „Farewell Yellow Brick Road“-Tour verlängert. Jede Menge Andenken gibt es beim VIP Package: Da sind neben dem Sitzplatzticket ein Limited Edition Elton John Tour Lithograph und eine Ultimative Elton John VIP Geschenk-Tasche mit einer exklusiven Auswahl an Elton John VIP Merchandise inklusive.

Nachdem sie lange fast nur in Las Vegas zu sehen war, darf sich nun auch der Rest der Welt wieder auf Céline Dion freuen. Ihre Konzerte sind natürlich etwas ganz Besonderes, und noch exklusiver werden die Shows mit einem VIP Package. Hier enthalten sind dann neben den Tickets ein Designer-Tourportfolio - eine exquisite Sammlung von Skizzen, Illustrationen, Fotografien und Andenken - sowie ein VIP Tour Pass mit einem passenden Schlüsselband.

>Infos & Preise unter https://bit.ly/31HO7CU

>Infos & Preise unter https://bit.ly/2p5cexN

SPECIAL TICKETS

SPECIAL TICKETS

ELTON JOHN

CULCHA CANDELA

SCOOTER

Wenn das aktuelle Album den Titel „BESTESTE!“ trägt, weiß man bei Culcha Candela, was auf dem Programm steht – eine der „bestesten“ Shows des Jahres. Wer die Band mal persönlich treffen will, kann dies mit dem VIP Ticket tun. Hier ist neben früherem Einlass ins Venue, VIP Pass/Laminate, Poster und 25-Euro-Gutschein für den Merchstand, auch ein Meet & Greet mit den Musikern vor der Show mit inklusive.

Auch 2020 geht die Techno-Rave-Truppe um Front-Shouter H.P. Baxxter wieder auf Tour, immerhin vier Open Airs sind bislang bestätigt. Und hierfür gibt es jetzt sogar mehrere VIP Tickets: Mit „in RAVE i trust“ ist da unter anderem auch Foto mit Scooter nach der Show möglich, weitere Features sind Open-Bar und Early Entry. Und mit dem „Ravegod“-Ticket kann man sogar fünf Songs des Konzerts seitlich auf der Bühne erleben.

>Infos & Preise unter https://bit.ly/2N3LtBP

>Infos & Preise unter https://bit.ly/2PbK52S

36 .SPECIAL .TICKETS

EVENT.


.TERMINE Von A bis Z sortiert.

100 VOICES OF GOSPEL Concertbüro Forster, Passau 12.01. Berlin, Verti Music Hall 13.01. Leipzig, Gewandhaus 14.01 Hamburg, Barclay Card Arena 15.01. Hannover, SwissLife Hall 16.01. Frankfurt, Jahrhunderthalle 17.01. München, Kleine Olympiahalle 18.01. AT-Wien, Stadthalle

102 BOYZ

Four Artists Booking, Berlin 2020 01.10. Cottbus, Gladhouse 03.10. Dresden, Tante Ju 04.10. Erfurt, Central 05.10. Leipzig, Täubchenthal 07.10. Nürnberg, Hirsch 08.10. Ulm, Theatro 10.10. München, Muffathalle 13.10. Konstanz, Kulturladen 15.10. Freiburg, Jazzhaus 18.10. Stuttgart, LKA 19.10. Frankfurt, Batschkapp 20.10. Heidelberg, Halle02 22.10. Saarbrücken, Kleiner Klub 23.10. Krefeld, KuFa Club 24.10. Köln, Carlswerk Victoria 26.10. Dortmund, FZW Club 27.10. Osnabrück, Rosenhof 29.10. Rostock, Mau Club 31.10. Bremen, Alter Schlachthof 01.11. Kiel, Die Pumpe 02.11. Hamburg, Große Freiheit 36 04.11. Hannover, Musikzentrum 05.11. Paderborn, Capitol 06.11. Magdeburg, Factory 10.11. Berlin, Huxley‘s Neue Welt

KBK, Berlin 17.03. Mannheim, Mozartsaal 18.03. München, Carl-Orff-Saal 19.03. Berlin, Admiralspalast

GIGI D’AGOSTINO

Semmel Concerts, Bayreuth 05.03. München, Zenith 06.03. Stuttgart, Schleyer-Halle

Redaktion Seite 6 WE PROUDLY PRESENT

A-HA

Konzertagentur, Köln 12.11. Mannheim, SAP Arena 13.11. Leipzig, Arena 15.11. Oberhausen, König Pilsener Arena 16.11. Bremen, ÖVB Arena 2020 31.10. Köln, Lanxess Arena 02.11. Frankfurt, Festhalle 03.11. Hamburg, Barclaycard Arena 05.11. Leipzig, Arena 06.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena

AIRBOURNE

Live Nation, Frankfurt/M. 01.11. Leipzig, Haus Auensee 03.11. München, Tonhalle 07.11. Berlin, Columbiahalle 09.11. Wiesbaden, Schlachthof 10.11. Köln, E-Werk

Live Nation, Frankfurt/M. 19.03. München, Zenith 20.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 23.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 26.03. Berlin, Velodrom

2RAUMWOHNUNG

Four Artists Booking, Berlin 19.03. Köln, E-Werk 20.03. Frankfurt, Batschkapp 21.03. Stuttgart, Im Wizemann 27.03. München, Muffathalle 28.03. CH-Zürich, X-TRA 29.03. AT-Wien, Arena 02.04. Leipzig, Täubchenthal 03.04. Hamburg, Große Freiheit 04.04. Berlin, Columbiahalle

3TEETH

FKP Scorpio, Hamburg 08.02. Köln, MTC 10.02. Hamburg, Hafenklang 20.02. Berlin, Cassiopeia 24.02. München, Backstage Club 25.02. Frankfurt, Nachtleben

A

ABBAMANIA

Semmel Concerts, Bayreuth 15.05. Hof/Saale, Freiheitshalle 16.05. Wetzlar, Rittal Arena Wetzlar 17.05. Oberhausen, König-PilsenerArena 19.05. Berlin, Tempodrom 20.05. Hamburg, Barclaycard Arena 22.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 23.05. Köln,LANXESS arena 24.05. Hannover,Swiss Life Hall 26.05. Ludwigsburg,MHPArena 27.05. Saarbrücken,Saarlandhalle 28.05. Mannheim,SAP Arena 29.05. Frankfurt ,Jahrhunderthalle 30.05. München, Olympiahalle 31.05. AT-Wien, Wiener Stadthalle

EVENT.

MATT ANDERSEN Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 10.12. Hannover, Pavillon 11.12. Darmstadt, Centralstation 13.12. Worpswede, Music Hall 16.12. Leverkusen, Scala Club

ANTI-FLAG

NEU

x-why-z Konzertagentur, Bönningstedt 21.01. Berlin, SO 36 22.01. München, Backstage Werk 23.01. Nürnberg, Löwensaal 24.01. Chemnitz, AJZ Talschock 28.01. Hamburg, Fabrik 29.01. Köln, Essigfabrik WE PROUDLY PRESENT

ÁRSTÍÐIR

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 01.12. Flensburg, Flensborghaus 07.12. Köln, Studio 672 08.12. Reutlingen, franz.K 20.12. Berlin, Frannz Club 21.12. Dresden, Filmtheater Schauburg

JAMES ARTHUR Live Nation, Frankfurt/M. 31.01. Berlin, Huxley’s Neue Welt 10.02. München, Tonhalle 13.02. Frankfurt, Batschkapp 15.02. Hamburg, Große Freiheit 18.02. Köln, Carlswerk Victoria WE PROUDLY PRESENT

ALL YOU NEED IS LOVE!

THE 1975

38 .TERMINE

A BEAUTIFUL NOISE

Concertbüro Forster, Passau 14.01. Niedernhausen, Rhein-MainTheater 15.01. Essen, Colosseum Theater 16.01. Dortmund, Westfalenhalle 2 17.01. Karlsruhe, Konzerthaus 18.01. Freiburg, Konzerthaus 19.01. Würzburg, CCW 20.01. Füssen, Festspielhaus 21.01. Frankfurt, Alte Oper 22.01. Mannheim, Rosengarten 23.01. Stuttgart, Theaterhaus 24.01. Saarbrücken, Congresshalle 25.01. Trier, Europahalle 27.01. Aschaffenburg, Stadthalle 28.01. Köln, LANXESS Arena 29.01. Münster, Halle Münsterland 01.02. Hannover, Theater am Aegi 02.02. Düsseldorf, Capitol Theater 03.02. Bremen, Metropol Theater 04.02. Rostock, Stadthalle 05.02. Berlin, Theater Potsdamer Platz 06.02. Braunschweig, Stadthalle 07.02. Berlin, Theater Potsdamer Platz TOURNEE WIRD FORTGESETZT

AMERICAN CAJUN BLUES & ZYDECO FESTIVAL

Magnetic Music, Reutlingen 31.10. Ravensburg, Zehntscheuer 01.11. Reutlingen, Pappelgarten 02.11. Weinheim, Muddy’s Club 03.11. Dresden, Dreikönigskirche 04.11. Bernburg, Theater Bernburg 06.11. Köln, Altes Pfandhaus 07.11. Offenburg, Reithalle im Kulturforum 08.11. Mainz, Frankfurter Hof

THE ANALOGUES

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 29.09. Hannover, Theater am Aegi 30.09. Berlin, Admiralspalast 02.10. Bremen, Metropol Theater 03.10. Hamburg, Barclaycard Arena 07.10. Essen, Colosseum Theater 10.10. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 14.10. München, Circus Krone 15.10. Stuttgart, Liederhalle 16.10. Freiburg, Konzerthaus 17.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle

ASA FKP Scorpio, Hamburg 22.02. 23.02. 24.02. 25.02. 27.02. 28.02.

Karlsruhe, Tollhaus Hannover, Faust Berlin, Heimathafen Hamburg, Fabrik München, Ampere Köln, Kulturkirche

AUGUST BURNS RED Live Nation, Frankfurt/M. 20.11. Hamburg, Gruespan 21.11. Berlin, Columbia Theater 22.11. Dresden, Reithalle 01.12. Stuttgart, LKA Longhorn 04.12. München, Backstage 05.12. Köln, Essigfabrik 06.12. Frankfurt, Batschkapp WE PROUDLY PRESENT

SOPHIE AUSTER A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 15.11. 16.11. 18.11. 19.11. 27.11.

Freiburg, Jazzhaus Stuttgart, Studio im Wizemann Hamburg, Nochtwache Mainz, KUZ Heidelberg, Karlstorbahnhof

THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW FKP Scorpio, Hamburg 18.+19.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 20.03. Bamberg, brose ARENA 21.03. Oberhausen, König-Pilsener23.03. 25.03. 26.03. 27.03. 28.03. 30.03. 31.03. 02.04. 03.04. 04.04. 05.04. 07.04. 08.04. 09.04.

Arena Berlin, Tempodrom Hannover, Swiss Life Arena Hamburg, Barclaycard Arena Bremerhaven, Stadthalle Lingen, EmslandArena Zwickau, Stadthalle Bielefeld, Stadthalle Mannheim, SAP Arena Stuttgart, Porsche-Arena Köln, LANXESS arena Leipzig, Arena München, Zenith Ravensburg, Oberschwabenhalle Erfurt, Messe

B BALLET REVOLUCIÓN

BB Promotion, Mannheim 25.-29.12. Dortmund, Konzerthaus 30.12.-02.01. BremenMetropol, Theater 03.-04.01. Mannheim, Rosengarten 07.-12.01. Düsseldorf, Capitol Theater 14.-16.01. Baden-Baden, Festspielhaus 28.01.-02.02. Berlin, Admiralspalast 04.-09.02. Köln, Musical Dome 11.-16.02. Leipzig, Oper 18.-23.02. Essen, Colosseum Theater 07.-12.04. Frankfurt, Alte Oper 15.-19.04. StuttgartLiederhalle 21.-26.04. München, Circus Krone

BALTHAZAR

FKP Scorpio, Hamburg 09.12. Hannover, Faust 10.12. Hamburg, Docks 11.12. Leipzig, Täubchenthal 04.02. Mainz, Kuz 09.02. München, Backstage 11.02. Köln, Live Music Hall 28.02. Berlin, Astra

Redaktion Seite 18

DEVENDRA BANHART Konzertbüro Schoneberg, Berlin 24.01. Berlin, Tempodrom 26.01. Leipzig, Felsenkeller 29.01. Köln, Carlswerk Victoria

MARIO BARTH

S-Promotion, Schaafheim 08.11. Lingen, Emslandarena 09.11. Wetzlar, Rittal Arena 10.11. Aschaffenburg, FAN 15.11. Ho, Freiheitshalle 16.11. Fulda, Esperantohalle 17.11. Bielefeld, Seidenstickerhalle 21.11. Dresden, Messehalle 22.11. Zwickau, Stadthalle 29.11. Regensburg, Arena 30.11. Saarbrücken, Saarlandhalle 07.+08.12. Rust, Europapark 12.12. Gummersbach, Schwalbe Arena 13.12. Krefeld, Yayla-Arena 14.12. Kassel, Rothenbachhalle Messe Kassel 10.01. Erfurt, Messehalle 11.01. Magdeburg, GETEC Arena 12.01. Rostock, Stadthalle 24.01. Leipzig, Arena 25.01. Nürnberg, ARENA Nürnberger Versicherung 26.01. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyer-Halle 01.02. Salzburg, Arena 02.02. Dornbirn, Halle 11 07.02. Esch, Rockhalle 08.02. Essen, Grugahalle 09.02. Braunschweig, Volkswagenhalle 13.02. Münster, Halle Münsterland 14.02. Siegen, Siegerlandhalle 15.02. Hamburg, Barclaycard Arena 22.02. Dortmund, Westfalenhalle 1 28.02. Landshut, Sparkassen Arena 29.02. Jena, Sparkassen Arena 01.03. Passau, Dreiländerhalle 06.03. Chemnitz, Chemnitz Arena 07.03. Frankfurt, Fraport Arena 08.03. Köln, Lanxess Arena

BAUSA

Chimperator Live, Stuttgart 14.11. München, Tonhalle 16.11. Nürnberg, Löwensaal 21.11. Würzburg, Posthalle 22.11. Köln, Palladium 27.11. Leipzig, Felsenkeller 28.11. Oberhausen, Turbinenhalle 29.11. Hannover, Capitol 30.11. Bremen, Pier2 04.12. Kiel, Max Theater 05.12. Bielefeld, Ringlokschuppen 12.03. Saarbrücken, Garage 13.03. Offenbach, Stadthalle

www.facebook.com/eventmagazin.de


14.03. 20.03. 21.03. 22.03. 25.03. 27.03. 28.03. 02.04. 03.04. 04.04.

Berlin, Columbiahalle Salzburg, Rockhouse Bern, Bierhübeli Mannheim, Maimarktclub Münster, Skaters Palace Hamburg, Sporthalle Rostock, Moya Köln, Palladium Dortmund, Warsteiner Music Hall Dresden, Schlachthof

BEAT IT!

15.02. 16.02. 06.03. 07.03. 08.03. 13.03. 14.03. 15.03. 20.03. 21.03. 22.03. 26.03.

AT-Wien, Stadthalle AT-Linz, TipsArena AT-Innsbruck, Olympiahalle München, Olympiahalle Regensburg,Donau-Arena Erfurt, Messe Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen Braunschweig, Volkswagen Halle Magdeburg, GETEC Arena Bremen, ÖVB Arena Dortmund, Westfalenhalle Schwerin, Sport- & Kongresshalle Hannover, TUI Arena Leipzig, Leipziger Messe

Concertbüro Forster, Passau 14.01. Offenburg, Baden Arena 15.01. Mannheim, Rosengarten 16.01. Freiburg, SICK-ARENA 17.01. Ludwigsburg, MHP Arena 18.01. Ulm, Ratiopharm Arena 19.01. AT-Salzburg, Salzburgarena 21.01. Regensburg, Donau-Arena 22.01. Kempten, bigBOX 23.01. AT-Bregenz, Festspielhaus 24.01. AT-Innsbruck, Olympiahalle 25.01. Landshut, Sparkassen-Arena 26.01. Augsburg, Kongress am Park 28.01. Passau, Dreiländerhalle 29.01. Ingolstadt, Saturn Arena 31.01. Reutlingen, Stadthalle 01.02. Ravensburg, Oberschwabenhalle 02.02. Niedernhausen, Rhein-MainTheater 04.02. Aschaffenburg, Stadthalle 05.02. Saarbrücken, Saarlandhalle 06.02. Erfurt, Messehalle 1 07.02. Hannover, SwissLife Hall 08.02. Cottbus, Stadthalle 09.02. Chemnitz, Stadthalle 11.02. Dresden, Messehalle 1 12.02. Magdeburg, GETEC Arena 13.02. Lübeck, MuK 16.02. Lingen, Emsland Arena 17.02. Hamburg, Barclay Card Arena 18.02. Braunschweig, Stadthalle 19.02. Halle/Saale, Händel-Halle 20.02. Bremen, Metropol Theater 22.02. Frankfurt, Jahrhunderthalle 25.03. Wetzlar, Rittal Arena 26.03. Trier, Arena 27.03. Koblenz, CGM Arena 28.03. Zwickau, Stadthalle 29.03. Kassel, Stadthalle 31.03. Leipzig, Arena Tournee wird fortgesetzt

MIT MIDDLE, A TRIBUTE TO PINK FLOYD, POM TETTY & THE BREAKHEARTERS, MEISELGEISER Fabulous Germany Concerts, Lübeck 11.01. Lübeck, Werkhof

TIM BENDZKO

BIG THIEF

Semmel Concerts, Bayreuth 28.12. Berlin, Theater a. Potsdamer Platz 17.05. Hannover, Swiss Life Hall 18.05. Köln, Palladium 19.05. Hamburg, Barclaycard Arena 21.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 22.05. Leipzig, Haus Auensee 24.05. AT-Wien, Gasometer 25.05. München, Zenith 26.05. CH-Zürich, Halle 622 28.05. Stuttgart, Porsche Arena 29.05. Münster, Halle Münsterland 30.05. Berlin, Max-Schmeling-Halle

BENGIO

NEU

Four Artists Booking, Berlin 12.03. Dortmund, FZW 13.03. Heidelberg, Halle 02 14.03. Kaiserslautern, Kammgarn 16.03. München, Ampere 17.03. Frankfurt, Zoom 18.03. Stuttgart, Im Wizemann 20.03. CH-Zürich, Komplex 22.03. AT-Wien, Chelsea 23.03. Nürnberg, Stereo 25.03. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 26.03. Hannover, Musikzentrum 27.03. Bielefeld, Movie 29.03. Hamburg, Knust 30.03. Berlin, BiNuu 31.03. Bremen, Tower

ANDREA BERG

Leutgeb Entertainment, AT-Premstätten 29.+30.11. Stuttgart Porsche-Arena 16.01. Oberhausen, König-PilsenerArena 17.01. Hamburg, Barclaycard Arena 18.01. Köln, Lanxess Arena 23.01. Frankfurt, Festhalle 24.01. Ulm, Ratiopharm Arena 25.01. Mannheim, SAP Arena 26.01. Trier, Arena 31.01. CH-Basel, St. Jakobshalle 01.02. CH-Zürich, Hallenstadion 06.02. Chemnitz, Messe 07.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena 08.02. Kiel, Sparkassen-Arena 09.02. Halle, Gerry Weber Stadion 13.02. AT-Salzburg, Salzburgarena 14.02. AT-Graz, Stadthalle

40 .TERMINE

EVENT.

27.03. 28.03.

BERLIN BERLIN

BB Promotion, Mannheim 17.-29.12. Berlin, Admiralspalast 07.-19.01. München, Deutsches Theater 21.01.-02.02. Köln, Musical Dome 04.-09.02. Düsseldorf, Capitol-Theater 11.-16.02. Hamburg, Kampnagel 18.-23.02. Stuttgart, Theaterhaus

BEST OF COVER FESTIVAL

JEANETTE BIEDERMANN

Live Nation, Frankfurt/M. 20.01. Mannheim, Capitol 21.01. Frankfurt, Gibson 24.01. München, Backstage Werk 28.01. Dortmund, FZW 29.01. Erfurt, Haus der sozialen Dienste 30.01. Hamburg, Gruenspan 03.02. Leipzig, Werk 2 04.02. Dresden, Alter Schlachthof 05.02. Bremen, Modernes 07.02. Hannover, Capitol 08.02. Köln, Carlswerk Victoria 09.02. Berlin, Huxley’s Neue Welt

BODYGUARD DAS MUSICAL

BB Promotion, Mannheim 07.11.-15.12. München, Deutsches Theater 18.12.-11.01. Frankfurt, Alte Oper 15.-26.01. Bremen, Metropol Theater 12.-16.02. Baden-Baden, Festspielhaus 17.04.-03.05. Essen, Collosseum Theater 07.05.-07.06. Berlin, Admiralspalast

DIETER BOHLEN

DEAG, Berlin 02.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 16.11. Dortmund, Westfalenhalle 07.12. München, Olympiahalle 05.03. Zwickau, Stadthalle 06.03. Oberhausen, König-PilsenerArena 10.03. Erfurt, Messe 11.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 18.03. Magdeburg, Getec Arena 19.03. Stuttgart, Hans-Martin-SchleyerHalle 25.03. Oldenburg, EWE Arena 26.03. Hannover, TUI Arena 17.04. Frankfurt, Festhalle

BOKASSA

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 22.11. Hamburg, Bahnhof Pauli 23.11. Berlin, Privatclub 30.11. München, Backstage Club 01.12. Wiesbaden, Schlachthof 15.12. Saarbrücken, Garage 16.12. Dortmund, FZW

Redaktion Seite 30

BOMBUS

NEU

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 11.12 . München, Backstage Club 13.12. Hamburg, HeadCrash 17.12. Köln, Luxor 18.12. Berlin, Musik & Frieden

JOE BONAMASSA

FKP Scorpio, Hamburg 07.03. Köln, Luxor 08.03. Berlin, Astra Kulturhaus 09.03. Hamburg, Knust

Redaktion Seite 14

BON IVER

JADE BIRD

FKP Scorpio, Hamburg 27.02. Hamburg, Molotow 28.02. Berlin, Musik & Frieden 06.03. Köln, Luxor

BLACK PUMAS

FKP Scorpio, Hamburg 15.02. Heidelberg, Karlstorbahnhof 16.02. Köln, Gloria 18.02. Hamburg, Uebel & Gefährlich 19.02. Berlin, Metropol

THE BLUE STONES

FKP Scorpio, Hamburg 05.11. Berlin, Privatclub 06.11. Jena, Rosenkeller 07.11. Köln, Blue Shell 08.11. München, Milla 15.11. Dresden, Groove Station WE PROUDLY PRESENT

JAMES BLUNT

FKP Scorpio, Hamburg Berlin, Mercedes-Benz Arena Leipzig, Arena Hannover, TUI Arena Lingen, EmslandArena Hamburg, Barclaycard Arena Mannheim, SAP Arena Köln, Lanxess Arena Oberhausen, König-PilsenerArena 19.03. Frankfurt, Festhalle 21.03. München, Olympiahalle 22.03. AT-Innsbruck, Olympiahalle 30.03. AT-Linz, Tips Arena 31.03. AT-Wien, Stadthalle 03.04. Stuttgart, Schleyer-Halle 04.04. Nürnberg, Arena

09.03. 10.03. 12.03. 13.03. 14.03. 16.03. 17.03. 18.03.

DEAG, Berlin 21.11. Mannheim, Rosengarten 22.11. Hannover, Kuppelsaal 23.11. Dortmund, Konzerthaus 24.11. Berlin, Verti Music Hall 26.11. Stuttgart, Liederhalle 27.11. Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle 29.11. Bremen, Glocke 01.12. Wuppertal, Historische Stadthalle 02.12. Hamburg, Laieszhalle 03.12. Lübeck, MuK MIT DIETER ILG: 17.01. Augsburg, Kongress am Park 18.01. Ulm, Pauluskirche WE PROUDLY PRESENT

BUNTSPECHT

Gastspielreisen, Berlin 29.11. Berlin, Auster Club 30.11. Köln, MTC 01.12. Hamburg, Nochtwache 02.12. Frankfurt, Ponyhof 04.12. Leipzig, Naumanns 05.12. München, Milla 06.12. Nürnberg, Club Stereo 07.12. Stuttgart, Merlin 12.12. Biberach, Abdera

CHRIS DE BURGH KBK, Berlin 31.10. München, Philharmonie 02.11. Bayreuth, Oberfrankenhalle 04.11. Frankfurt, Alte Oper 05.11. Siegen, Siegerlandhalle 07.11. Osnabrück, OsnabrückHalle 08.11. Braunschweig, Stadthalle 10.11. Hamburg, Barclaycard Arena 11.11. Berlin, Admiralspalast 14.11. Bremen, Metropol Theater 15.11. Hannover, Kuppelsaal 16.11. Magdeburg, Stadthalle 18.11. Halle/Saale, Händelhalle 19.11. Leipzig, Haus Auensee

C

CALEXICO + IRON & WINE

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 20.04. Berlin, Mercedes-Benz-Arena

BOSSE

ISOBEL CAMPBELL

THE BOSSHOSS

Live Nation, Frankfurt/M. 2020 27.06. Halle, Freilichtbühne Peipnitz 28.06. Abenberg, Burg Abenberg 04.07. Eckernförde, Rock am Strand 11.07. Dresden, Junge Garde 12.07. München, Tollwood 17:07: Schwerin, Freilichtbühne 18.07. Hamburg, Stadtpark 23.07. Trier, Amphitheater 24.07. Emmendingen, I Em Music 25.07. Rastatt, Residenzschloss 07.08. Bonn, Kunst!Rasen 08.08. Villingen, Sommersound 21.08. Hannover, Gilde Parkbühne 22.08. Heidenheim, Brenzpark 23.08. Altusried, Freilichtbühne 05.09. Berlin, IFA Sommergarten 06.09. Bochum, Zeltfestival Ruhr

BISHOP BRIGGS

, Frankfurt/M. 12.12. Hamburg, Uebel & Gefährlich 13.12. Berlin, Metropol 15.12. Köln, Kantine

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 13.02. Hamburg, Nochtspeicher 16.02. Berlin, Privatclub

CARIBOU

LOYLE CARNER Four Artists Booking, Berlin 10.12. München, Muffathalle 11.12. Hamburg, Große Freiheit 12.12. Berlin, Astra 14.12. Köln, Essigfabrik

HOWARD CARPENDALE Semmel Concerts, Bayreuth 28.01. Rostock, Stadthalle 31.01.-02.02. Berlin, Verti Music Hall 04.+05.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 08.04. AT-Wien, Stadthalle 29.04. Hannover, Swiss Life Hall 01.05. Stuttgart, Porsche Arena 02.05. Nürnberg, Frankenhalle 03.05. Köln, LANXESS Arena 05.05. Chemnitz, Stadthalle 06.05. Leipzig, Arena 07.05. Hamburg, Barclaycard Arena 08.05. Dortmund, Westfalenhalle 10.05. Dresden, Messe

ERIC CLAPTON

NEU

United Promoters, München 31.05. München, Olympiahalle 02.06. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyer-Halle 03.06. Düsseldorf, ISS Dome

CATFISH AND THE BOTTLEMEN NEU

SARAH CONNOR

FKP Scorpio, Hamburg 31.01. Köln, Live Music Hall 03.02. Hamburg, Docks 06.02. München, Muffathalle

Redaktion Seite 32

CAVALLUNA

Apassionata World, Berlin 09.+10.11. Saarbrücken, Saarlandhalle 30.11.+01.12. Neubrandenburg, Jahnsportforum 07.+08.12. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 14.+15.12. Magdeburg, GETEC-Arena 21.+22.12. Dortmund, Westfallenhalle 26.+27.12. Bremen, ÖVB Arena 30.+31.12. Leipzig, Arena 11.+12.01. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 18.+19.01. Hannover, TUI Arena 01.+02.02. Hamburg, Barclaycard Arena 08.+09.02. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 15.+16.02. München, Olympiahalle 21.-23.02. Frankfurt, Festhalle 14.+15.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 21.+22.03. Rostock, StadtHalle 04.+05.04. Erfurt, Messehalle 11.-13.04. Münster, Halle Münsterland 17.-19.04. Bielefeld, Seidenstickerhalle 25.+26.04. Köln, Lanxess Arena 02.+03.05. Göttingen, Lokhalle 09.+10.05. Kiel, Sparkassen-Arena 16.+17.05. Chemnitz, Arena 30.+31.05. Mannheim, SAP Arena 27.+28.06. Düsseldorf, ISS Dome

Redaktion Seite 6

NICK CAVE & THE BAD SEEDS

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 17.05. Köln, Lanxess Arena 18.05. Hamburg,Barclaycard Arena 27.05. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 06.06. München, Olympiahalle

Semmel Concerts, Bayreuth 16.05. Bad Segeberg, Pop am Kalkberg 01.06. Schiffweiler Auf der Alm 12.06. Bruchsal, Schlossgarten 14.06. Rostock, IGA Park 19.06. Magdeburg, Volksstimme Open Air 20.06. Meppen, Emsland Open Air 03.07. Mainz, Volkspark 04.07. Dortmund, Westfalenpark 17.07. Mönchengladbach, Sparkassen Park 18.07. Müllrose, Schlaubetal Open Air 24.07. Regensburg, Thurn & Taxis Schlossfestspiele 26.07. Ulm/Wiblingen, Klosterhof Wiblingen 31.07. Braunschweig, Volksbank BraWo Bühne 01.08. Willingen, Open Air 02.08. Halle/Westfalen, Gerry-WeberStadion 07.08. Füssen, Barockgarten am Festspielhaus 08.08. Ludwigsburg, KSK Music Open 09.08. Salem, Schloss Salem 20.08. Coburg, Schlossplatz 21.08. Apolda, Apoldaer Musiksommer 22.08. Bremerhaven, Sail Bremerhaven

Redaktion Seite 19

LLOYD COLE PACO Agency, Haar 04.03. Stuttgart, Im Wizemann 08.03. Bonn, Pantheon 09.03. Berlin, Heimathafen 10.03. Hamburg, Fabrik

Redaktion Seite 15

DAVID CORREY Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 21.01. Berlin, Bi Nuu 23.01. Frankfurt, Das Bett 25.01. Hamburg, Logo

JOHN CRAIGIE

NEU

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 03.02. Hamburg, Nochtwache 04.02. Berlin, Auster Club 05.02. München, Kranhalle 09.02. Freiburg, Klimperstube

WE PROUDLY PRESENT

CHEMICAL BROTHERS FKP Scorpio, Hamburg 14.11. Frankfurt, Festhalle

NEU

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 21.04. Hamburg, Große Freiheit 36 22.04. Leipzig, Werk 2 25.04. München, Muffathalle 28.04. Köln, E-Werk 15.08. Berlin, Zitadelle

Redaktion Seite 7

FKP Scorpio, Hamburg 05.11. Berlin, SO36 06.11. Köln, Kantine 07.11. München, Technikum

FKP Scorpio, Hamburg 20.01. Baden-Baden, Festspielhaus 21.01. Wiesbaden, Kurhaus 23.01. Essen, Colosseum 25.01. Bremen, Die Glocke

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 09.11. Berlin, Tempodrom 11.11. München, Muffathalle 14.11. Mannheim, Rosengarten 15.11. Köln, Palladium

Undercover, Schwülper 21.01. Kaiserslautern, Kammgarn 22.01. Würzburg, Posthalle 24.01. Wiesbaden, Schlachthof 25.01. Lingen, Emsland Arena 26.01. Oberhausen, Turbinenhalle 28.01. Bremen, Pier 2 30.01. Flensburg, Deutsches Haus 31.01. Schwerin, Sport- & Kongresshalle 01.02. Magdeburg, Stadthalle 02.02. Bielefeld, Lokschuppen

WE PROUDLY PRESENT

FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES

NICK CAVE

WE PROUDLY PRESENT

DMC Musikmarketing, München 05.05. Saarbrücken, Saarlandhalle 07.05. Berlin, Verti Music Hall 08.05. Berlin, Verti Music Hall 09.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 11.05. Hannover, Swiss Life Hall 13.05. Leipzig, Arena Leipzig

WE PROUDLY PRESENT

TILL BRÖNNER

CHIPPENDALES

DEAG, Berlin 01.11. Chemnitz, Stadthalle 02.11. Rostock, Stadthalle 03.11. Stade, Stadeum 04.11. Halle/Saale, Steintorvarité 05.11. Passau, Dreiländerhalle 06.11. Gersthofen, Stadthalle 08.11. Dresden, Alter Schlachthof 09.11. Heilbronn, Harmonie 11.11. Kassel, Kongress Palais 12.11. Karlsruhe, Konzerthaus 13.11. Memmingen, Stadthalle 14.11. Reutlingen, Stadthalle 15.11. Aalen, Stadthalle 18.11. Duisburg, Theater am Marientor 19.11. Aschaffenburg, Stadthalle 20.11. Saarbrücken, Congresshalle 21.11. Gießen, Hessenhalle 22.11. Hamburg, Barclaycard Arena 23.11. Bremen, Pier 2 25.11. Paderborn, Paderhalle 1 26.11. Hannover, Theater am Aegi 27.11. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 29.11. Aurich, Sparkassen-Arena 30.11. Cottbus, Stadthalle 01.12. Würzburg, Congress Centrum 02.12. Köln, Maritim 03.12. Wuppertal, Stadthalle 04.12. Erfurt, Alte Oper 05.12. Leipzig, Haus Auensee 07.12. Berlin, Tempodrom

CREEDENCE CLEARWATER REVIVED Fabulous Germany Concerts, Lübeck 14.11. Wissen, Kulturwerk 15.11. Bamberg, Brose Arena 16.11. Brandenburg, Stahlpalast 22.11. Wolfenbüttel, Lindenhalle 23.11. Elsteraue, Hyzet Kulturzentrum

Redaktion Seite 24 WE PROUDLY PRESENT

CULCHA CANDELA Four Artists Booking, Berlin 28.02. Leer, Zollhaus 29.02. Hamburg, Große Freiheit 01.03. Dortmund, FZW 02.03. Hannover, Capitol 04.03. Köln, Live Music Hall 05.03. Bremen, Modernes 06.03. Erlangen, E-Werk 08.03. Stuttgart, Im Wizemann 09.03. München, Muffathalle 11.03. Dresden, Reithalle 12.03. Frankfurt, Batschkapp 13.03. Berlin, Astra

JAMIE CULLUM Wizard Promotions, Frankfurt/M. 26.04. Wendelstein, Eventhalle 07.05. Ludwigshafen, Feierabendhaus 08.05. Leverkusen, Forum Leverkusen 18.05. Berlin, Tempodrom 20.05. Hamburg, Stadtpark Open Air

www.facebook.com/eventmagazin.de


CHARLIE CUNNINGHAM Konzerbüro Schoneberg, Berlin 02.03. Berlin, Heimathafen 03.03. Hannover, Musikzentrum 04.03. Leipzig, Täubchenthal 05.03. Erlangen, E-Werk 08.03. Ulm, Roxy 09.03. Mannheim, Alte Feuerwache 12.03. Bochum, Christuskirche

MICHELLE DAVID & THE GOSPEL SESSIONS Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 21.04. Köln, YUCA 22.04. Erlangen, E-Werk 23.04. München, Ampere 24.04. Frankfurt, Zoom 25.04. Berlin, Quasimodo

THE DEAD SOUTH

WE PROUDLY PRESENT

CURLY STRINGS A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 19.11. 20.11. 21.11.

22.11. 23.11. 24.11. 26.11. 27.11. 28.11.

Hamburg, Nochtspeicher Duisburg, Grammatikoff

Frankfurt Brotfabrik Freiburg, Jazzhaus Remchingen, Löwensaal CH-Heiden, Hotel Linde Dresden, Scheune Leipzig, Moritzbastei Berlin, Musik & Frieden

D

DANCEPERADOS OF IRLAND Magnetic Music, Reutlingen

SPIRIT OF IRISH CHRISTMAS TOUR 28.11. Bad Pyrmont, Konzerthaus 29.11. Bergheim, Medio Rhein Erft 30.11. Andernach, Stadthalle 01.12. Stuttgart, Theaterhaus 03.12. Ravensburg, Konzerthaus 04.12. Weiden., Max Reger Halle 05.12. Hamm, Kurhaus 06.12. Zweibrücken, Festhalle 08.12. Lohr, Stadthalle 10.12. Merzig, Stadthalle 11.12. Mutterstadt, Palatinum 12.12. Heidenheim, Congresscentrum 13.12. Gersthofen, Stadthalle 14.12. Germering, Stadthalle 15.12. Bad Säckingen, Gloria 17.12. Dresden, Boulevardtheater 18.12. Bernburg, Kurhaus 19.12. Fulda, Orangerie 20.12. Wunstorf, Stadttheater 21.12. Limburg, Stadthalle 22.12. Langen, Neue Stadthalle 23.12. Bad Kissingen, Winterzauber WHISKEY YOU ARE THE DEVIL TOUR 07.01. München, Carl Orff Saal 08.01. Tuttlingen, Stadthalle 09.01. Fürth, Stadthalle 10.01. Karlsruhe, Konzerthaus 11.01. Lux, Ettelbrück 12.01. Emmerich, Stadttheater 14.01. Neumünster, Theater 15.01. Elmshorn, Stadttheater 16.01. Uelzen, Theater an der Ilmenau 17.01. Leipzig, Gewandhaus 18.01. Greifswald, Stadthalle 19.01. Neubrandenburg, Konzertkirche 20.01. Eckernförde, Stadthalle 21.01. Berlin, Admiralspalast 22.01. Potsdam, Nikolaisaal 23.01. Frankfurt an der Oder, Kleistforum 24.01. Marburg, Stadthalle 25.01. Solingen, Theater 26.01. Saalfeld, Meininger Hof 27.01. Bamberg, Konzerthalle 28.01. Mainz, Frankfurter Hof 29.01. Ramstein, Haus des Bürgers 30.01. Illingen, Illipse 31.01. Friedberg, Stadthalle 01.02. Erbach, Werner Borchers Halle 02.02. Wittlich, Eventum 05.02. Kempten, Stadttheater 06.02. Garmisch-Partenkirchen 07.02. Rodgau, Bürgerhaus Niederroden 08.02. Steinberg, Wernesgrüner Brauerei 09.02. Magdeburg, Altes Theater 11.02. Buchholz, Empore 12.02. Northeim, Stadthalle 13.02. Luckenwalde, Theater 14.02. Wittenberg, Phoenix Theaterwelt 15.02. Aurich, Stadthalle 16.02. Wolfsburg, Theater 25.03. CH, Hochdorf, Braui 26.03. CH, Wil SG, Stadtsaal 27.03. CH, Bern, Theater National 28.03. CH, Rapperswil-Jona, Kreuz

FKP Scorpio, Hamburg 27.03. Hamburg, Docks 01.04. Berlin, Columbiahalle 02.04. Hannover, Capitol 03.04. Leipzig, Werk 2 08.04. München, Tonhalle 09.04. Frankfurt, Batschkapp 11.04. Köln, E-Werk

DEATHSTARS

FKP Scorpio, Hamburg 26.04. Köln, Stollwerck 13.05. Stuttgart, Im Wizemann Club 14.05. München, Strom 15.05. Berlin, Bi Nuu

DEICHKIND Landstreicher Booking, Berlin 11.02. Kiel, Sparkassen-Arena 12.02. Rostock, Stadthalle 13.02. Erfurt, Messe 14.02. Braunschweig, Volkswagen Halle 15.02. Frankfurt, Festhalle 18.02. Augsburg, Schwabenhalle 19.02. Freiburg, SICK-Arena 20.02. München, Zenith 21.02. AT-Wien, Stadthalle 22.02. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 25.02. Münster, Halle Münsterland 26.02. Trier, Arena 27.02. CH-Zürich, Samsung Hall 28.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 29.02. Köln, Lanxess Arena 03.03. Bremen, ÖVB-Arena 04.03. Dortmund, Westfalenhalle 05.03. Leipzig, Arena 06.03. Berlin, Max-Schmeling-Halle 07.03. Hamburg, Barclaycard Arena 22.08. Berlin, Parkbühne Wuhlheide

ANNA DEPENBUSCH Selective Artists, Hamburg Fulda, Orangerie Ravensburg, Konzerthaus Karlsruhe, Tollhaus Halle, Händel Halle München, Prinzregententheater Freiburg, Jazzhaus Ludwigsburg, Scala Essen, Lichtburg Oldenburg, Kulturetage Wolfsburg, Hallenbad Hannover, Pavillon Berlin, Admiralspalast Jena, Volkshaus Augsburg, Parktheater Darmstadt, Staatstheater Hamburg, Laeizhalle

12.03. 13.03. 14.03. 20.03. 21.02. 22.03. 24.03. 25.03. 27.03. 28.03. 02.04. 03.04. 04.04. 05.04. 07.04. 24.04.

CHRISTOPHER VON DEYLEN Semmel Concerts, Bayreuth 28.02. Dresden, beatpol 29.02. Frankfurt, Gibson 01.03. Bochum, Matrix 03.03. Hamburg, Übel & Gefährlich 04.03. Berlin, Columbia Theater 05.03. Leipzig, Täubchenthal

TINA DICO Selective Artists, Hamburg 01.02. Oldenburg, Kulturetage 02.02. Erlangen, Markgrafentheater 03.02. CH-Zürich, Kaufleuten 04.02. Darmstadt, Staatstheater 05.02. Essen, Lichtburg 06.02. Lux-Dudelange, Opderschmelz 09.02. Neunkirchen, Neue Gebläsehalle 10.02. Hamburg, Laeiszhalle (Quartett) 11.02. Hamburg, Grosse Freiheit 36 (Full Band) 12.02. Hamburg, Mojo Club (Solo) 13.02. Kiel, Kieler Schloss 14.02. Rostock, Rostocker Nikolaikirche 15.02. Jena, Volkshaus

DIGITALISM

NEU

Four Artists Booking, Berlin 22.02. Berlin, Festsaal Kreuzberg 28.02. München, Technikum 29.02. Hamburg, Mojo Club 07.03. Köln, Gebäude 9 13.03. Leipzig, Distillery 14.03. Dresden, Kleinvieh 28.03. Stuttgart, Im Wizemann

CÉLINE DION

FKP Scorpio, Hamburg 17.06. München, Olympiahalle 19.06. Mannheim, SAP Arena 21.06. Köln, Lanxess Arena 22.06. Hamburg, Barclaycard Arena 22.07. Berlin, Waldbühne

DISARSTAR

Undercover, Schwülper 05.03. Osnabrück, Bastard Club 06.03. Bremen, Tower 07.03. Göttingen, Musa 08.03. Frankfurt, Nachtleben 12.03. Bern, ISC Club 13.03. Stuttgart, Im Wizemann Club 14.03. München, Strom 15.03. Wien, B72 18.03. Leipzig, Moritzbastei 19.03. Berlin, SO36 20.03. Jena, Kassablanca 21.03. Nürnberg, Z-Bau 25.03. Dortmund, FZW Club 26.03. Köln, Luxor 27.03. Düsseldorf, Spektakulum 28.03. Heidelberg, Halle02 Club 02.04. Hannover, Lux 03.04. Kiel, Orange Club 30.05. Hamburg, Grosse Freiheit 36

DISNEY IN CONCERT

Semmel Concerts, Bayreuth 14.03. Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion 15.03. Hamburg, Barclaycard Arena 17.03. München, Olympiahalle 18.03. AT-Wien, Wiener Stadthalle 19.03. Regensburg, Donau Arena 20.03. Oberhausen, König-PilsenerArena 21.03. Köln, LANXESS arena 22.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 24.03. Frankfurt, Festhalle 25.03. Leipzig, Arena 26.03. Mannheim, SAP Arena 27.03. Trier, Arena

DISNEY ON ICE

DEAG, Berlin 28.02.-01.03. Düsseldorf, ISS Dome 06.-08.03. Stuttgart, Porsche-Arena 13.-15.03. Berlin, Velodrom 20.-22.03. Hannover, TUI Arena WE PROUDLY PRESENT

DITTSCHE

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 31.10. Hannover, Theater am Aegi 01.11. Bremen, Glocke 02.11. Dortmund, Konzerthaus 03.-05.11. Hamburg, Laeiszhalle 07.11. München, Prinzregententheater 09.11. Düsseldorf, Savoy Theater 10.11. Köln, Gloria 12.11. Halle, Steintor Varieté 13.11. Dresden, Alter Schlachthof 14.11. Potsdam, Nikolaisaal 15.11. Erfurt, Alte Oper 16.11. Leipzig, Haus Auensee 18.11. Bielefeld, Stadthalle, kleiner Saal 19.11. Osnabrück, Osnabrück Halle, kleiner Saal 21.-24.11. Berlin, Berliner Ensemble

JOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 31.10. Nürnberg, Hirsch 02.11. Ludwigsburg, Rockfabrik 08.11. Rietberg, Cultura 09.11. Schrecksbach, Mylord 16.11. Köln, Eltzhof 22.11. Aschaffenburg, Colos-Saal 23.11. Rastatt, Reithalle Rastatt 29.11. Bremen, Tivoli 30.11. Essen, Turock 21.12. Solingen, Cobra 26.12. Osnabrück, Rosenhof 27.12. Hamburg, Knust 28.12. Berlin, Musik & Frieden

Redaktion Seite 30

DRAGONFORCE

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 06.02. Köln, Essigfabrik 07.02. Karlsruhe, Substage

DREAM THEATER

Paco Agency, Haar 05.02. Ludwigsburg, MHP Arena 09.02. München, Zenith

DROPKICK MURPHYS FKP Scorpio, Hamburg 31.01. Mannheim, Maimarkthalle 06.02. Hamburg, Sporthalle 11.02. Dortmund, Westfalenhalle 12.02. Hannover, Swiss Life Hall 14.02. Chemnitz, Messehalle 19.02. München, Zenith

E

EDITORS

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 31.01. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 03.02. Berlin, Velodrom 22.06. Hamburg, Stadtpark WE PROUDLY PRESENT

EFTERKLANG

FKP Scorpio, Hamburg 10.02. Berlin, Admiralspalast 11.02. Leipzig, Werk 2 12.02. Frankfurt, Mousonturm 13.02. München, Muffathalle 25.02. Hannover, Pavillon 27.02. Köln, Gloria HOLGER MÜCK & SEINE

EGERLÄNDER

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 04.01. Leipzig, Gewandhaus 19.01. Weilburg, Stadthalle 26.01. Bad Homburg, Kurtheater 01.02. Ibbenbüren, Bürgerhaus 02.02. Ilsenburg, Harzlandhalle 09.02. Idar-Oberstein, Stadttheater 08.03. Stuttgart, Liederhalle 14.03. Neumünster, Theater Stadthalle 21.03. Heidenheim, Konzerthaus 22.03. Waldshut-Tiengen, Stadthalle 05.04. Günzburg, Forum am Hofgarten 12.04. Sinsheim, Dr.-Sieber-Halle 19.04. Hof, Freiheitshalle 26.04. Stade, Stadeum 03.05. Schweinfurt, Stadthalle 09.05. Freudenstadt, Theater im Kurhaus 10.05. Villingen-Schwenningen, Neue Tonhalle 16.05. Göppingen, Stadthalle 23.05. Iserlohn, Parktheater 24.05. Mönchengladbach, KaiserFriedrich-Halle 31.05. Dessau, Anhaltisches Theater

BEATRICE EGLI

Meistersinger Konzerte, Berlin 09.11. Bad Blankenburg, Stadthalle 16.05. Hof, Freiheitshalle 17.05. Straubing, Fraunhoferhalle

EHRLICH BROTHERS

S-Promotion, Schaafheim 28.+29.12. Frankfurt, Festhalle 30.12. Mannheim, SAP Arena 03.01. Oberhausen, König-PilsenerArena 04.+05.01. Köln, Lanxess Arena 11.01. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 16.+17.01. Erfurt, Messe 18.01. Bamberg, brose Arena 19.+20.01. Leipzig, Arena 23.+24.01. Brauschweig, Volkswagen Halle 25.01. Berlin, Mercedes-Benz Arena 26.01. Hamburg, Barcalycard Arena 06.02. Oberhausen, König-PilsenerArena 07.02. Kiel, Sparkassen-Arena 08.02. Bremen, ÖVB-Arena 09.02. Dortmund, Westfalenhalle 13.+14.02. Oldenburg, EWE Arena

EVENT.

.TERMINE 41


15.02. Düsseldorf, ISS Dome 20.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 21.02. Neu-Ulm, ratiopharm Arena 14.+15.03. München, Olympiahalle 01.05. Stuttgart, Schleyer-Halle 02.05. Nürnberg, Arena Nürnberger

Versicherung

03.05. Frankfurt, Festhalle 09.+10.05. Halle, Gerry-Weber-Stadion 23.05. Dortmund, Westfalenhalle 30.05. Kiel, Sparkassen-Arena 31.05. Hamburg, Barcalycard Arena 19.09. Düsseldorf, ISS Dome 20.09. Köln, Lanxess Arena

Redaktion Seite 20

BILLIE EILISH

NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 14.07. Berlin, Mercedes-Benz Arena 15.07. Köln, Lanxess Arena

ELBOW

FKP Scorpio, Hamburg 10.11. Wiesbaden, Schlachthof 12.11. München, Tonhalle 13.11. Köln, Live Music Hall 14.11. Berlin, Huxleys

ELECTRIC MARY

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 23.11. Hamburg, HeadCrash 25.11. Berlin, Cassiopeia 26.11. Köln, MTC 27.11. Frankfurt, Nachtleben

ELEMENT OF CRIME Koopmann Concerts, Bremen

15.11. Leverkusen, Forum Leverkusen 09.+10.12. Düsseldorf, Zakk 27.06. Klaffenbach, Wasserschloss 28.06. Braunschweig, Wolters-Hof 30.06. München, Tollwood 11.07. Gelsenkirchen, Amphitheater

PEE WEE ELLIS

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 05.12. München, Prinzregententheater 06.12. Memmingen, Kaminwerk 07.12. Berlin, Admiralspalast 09.12. Darmstadt, Staatstheater 10.12. Hamburg, Laeizhalle 11.12. Dresden, Kulturpalast 12.12. Düsseldorf, Savoy Theater 14.12. Dortmund, Konzerthaus 15.12. Ludwigsburg, Scala

Karsten Jahnke Konzerdirektion, Hamburg 27.06. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg 28.06. Hannover, Gilde Parkbühne 29.06. Nürnberg, Meistersingerhalle 01.07. Bonn, Kunst!Rasen 02.07. München, Tollwood 04.07. Berlin, Tempodrom 05.07. Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne

F

DEAG, Berlin 19.11. Frankfurt, Batschkapp 23.11. München, Tonhalle

ELVIS, DAS MUSICAL

Concertbüro Forster, Passau 28.01. Hannover, Theater am Aegi 29.01. Essen, Colosseum Theater 30.01. Alsdorf, Stadthalle 31.01. Frankfurt, Alte Oper 01.02. Düsseldorf, Capitol 02.02. Chemnitz, Stadthalle 04.02. Bremen, Metropol Theater 05.02. Rostock, StadtHalle 06.02. Halle, Steintor Varieté 08.02. Berlin, Theater am Potsdamer Platz 09.02. Magdeburg, Stadthalle 10.02. Erfurt, Messehalle 11.02. Leipzig, Gewandhaus 22.03. Singen, Stadthalle 31.03. Pforzheim, Stadthalle 06.04. Mannheim, Rosegarten 08.04. Regensburg, Audimax 09.04. Ingolstadt, Festsaal 12.04. München, Circus Krone 15.04. Stuttgart, Theaterhaus 16.04. Karlsruhe, Konzerthaus 17.04. Köln, Musical Dome 18.04. Aschaffenburg, Stadthalle 19.04. Hamburg, Barclaycard-Arena 20.04. Neunkirchen, Neue Gebläsehalle WE PROUDLY PRESENT

ENGELBERT

FKP Scorpio, Hamburg 12.05. Hamburg, Laeiszhalle 13.05. Berlin, Tempodrom 15.05. Leipzig, Haus Auensee 20.05. München, Circus Krone 22.05. Köln, Musical Dome

EVENT.

22.05. München, Olympiahalle 23.05. AT-Wien, Stadthalle, Halle D 19.07. AT-Klagenfurt, Open Air Arena

Wörthersee

23.07. Ebern, Schloss Eyrichshof 26.07. Regensburg, Thurn und Taxis 30.07. 29.08. 22.10. 23.10. 24.10. 28.10. 02.11. 08.11.

Schlossfestspiele Calw, Kloster Hirsau Altusried, Freilichtbühne CH-Zürich, Volkshaus Neu-Ulm, ratiopharm arena Würzburg, S. Oliver Arena Passau, Dreiländerhalle Stuttgart, Liederhalle AT-Dornbirn, Messehalle 11

FINCH ASOZIAL NEU

Landstreicher Booking, Berlin 28.02. Hannover, Capitol 29.02. Leipzig, Haus Auensee 01.03. Hamburg, edel-optics.de Arena 03.03. Berlin, Columbiahalle 05.03. Köln, Palladium 06.03. Wiesbaden, Schlachthof 07.03. Stuttgart, Liederhalle 11.03. München, Tonhalle

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 10.03. Münster, MCC Halle Münsterland 11.03. Oberhausen, Turbinenhalle 1 13.03. Hamburg, edel-optics.de Arena 14.03. Schwerin, Sport- u. Kongresshalle 15.03. Offenbach, Stadthalle 18.03. München, TonHalle 21.03. Stuttgart, Wagenhallen 22.03. Köln, Palladium 23.03. Leipzig, Haus Auensee 25.03. Erfurt, Thüringenhalle

FALCO, DAS MUSICAL

SAMANTHA FISH

FABER

Concertbüro Forster, Passau 09.02. Landshut, Sparkassen-Arena 13.02. Altötting, Kultur+Kongress Forum 14.02. Füssen, Festspielhaus 17.02. Regensburg, Audimax 18.02. Halle/Saale, Händel-Halle 19.02. Aschaffenburg, Stadthalle 20.02. Freiburg, Konzerthaus 21.02. Ingolstadt, Festsaal 22.02. Ulm, CCU 23.02. Ludwigsburg, MHP Arena 25.02. Mannheim, Rosengarten 06.-08.03. Berlin, Admiralspalast 10.03. Chemnitz, Stadthalle 13.03. Hannover, Theater am Aegi 14.+15.03. Köln, Musical Dome 16.03. Osnabrück, OsnabrückHalle 17.03. Bielefeld, Stadthalle 18.03. Essen, Colosseum Theater 20.03. Düsseldorf, Capitol Theater 21.03. Frankfurt, Alte Oper 22.03. Bremen, Metropol Theater 23.03. Hamburg, Barclaycard Arena 15.05. Friedrichshafen, Zeppelin-Haus 20.-24.05. München, Deutsches Theater

Redaktion Seite 15

BRIAN FALLON & THE HOWLING WEATHER

ELUVEITIE

42 .TERMINE

MELISSA ETHERIDGE

FKP Scorpio, Hamburg 27.04. Berlin, Huxleys 28.04. Hamburg, Docks 29.04. Frankfurt, Batschkapp 30.04. Nürnberg, Löwensaal 01.05. Köln, Carlswerk Victoria 02.05. München, Muffathalle 12.05. Stuttgart, Longhorn

DIE FANTASTISCHEN VIER Four Artists Booking, Berlin 22.05. AT-Wien, Stadthalle 22+23.05. München, Königsplatz 29.05. CH-Zürich, Hallenstadion 11.+12.06. Hamburg, Barclaycard Arena 13.06. Leipzig, Völkerschlachtdenkmal 14.06. Berlin, Parkbühne Wuhlheide 19.06. Meppen, Hänsch-Arena 20.06. Köln, RheinEnergieSTADION 27.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena 28.06. Essen, Stadion 04.+05.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena

RAINHARD FENDRICH Semmel Concerts, Bayreuth 01.05. Hof/Saale, Freiheitshalle 03.05. Berlin, Theater am Potsdamer

Platz Hamburg, Laeiszhalle Essen Collosseum Frankfurt, Jahrhunderthalle Erfurt, Alte Oper AT-Innsbruck, Olympiahalle AT-Salzburg, Salzburgarena Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 19.05. AT-Linz, TipsArena 20.05. AT-Graz, Stadthalle 04.05. 06.05. 07.05. 08.05. 15.05. 16.05. 17.05.

NEU

Shooter Promotions, Frankfurt/M. 25.03. Hamburg, Fabrik 26.03. Berlin, Frannz 27.03. Roth, Bluestage 28.03. Winterbach, Strandbar 51

FIVE FINGER DEATH PUNCH

Live Nation, Frankfurt/M. 03.02. Berlin, Max-Schmeling-Halle 04.02. Hamburg, Sporthalle 06.02. Frankfurt, Festhalle 08.02. Oberhausen, König-PilsenerArena 09.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 10.02. München, Olympiahalle

FKA TWIGS

NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 27.11. Köln, Carlswerk Victoria WE PROUDLY PRESENT

FLASH FORWARD

Gastspielreisen, Berlin 06.12. Essen, Turock 16.01. Karlsruhe, Substage Café 17.01. Stuttgart, Juha West 18.01. München, Backstage Club 19.01. Leipzig, Täubchenthal 20.01. Dresden, Ostpol 23.01. Hamburg, Molotow 24.01. Braunschweig, B58 25.01. Berlin, Musik & Frieden 05.03. Münster, Sputnik Café 06.03. Frankfurt, Nachtleben 07.03. Kaiserslautern, Kammgarn 08.03. Nürnberg, Z-Bau

FLASHDANCE DAS MUSICAL

BB Promotion, Mannheim 03.-22.12. Köln, Musical Dome 26.-31.12. Essen, Colosseum Theater 03.+04.01. Kiel, Sparkassen Arena 07.-12.01. Berlin, Admiralspalast 22.+23.01. Baden-Baden, Festspielhaus 25.+26.01. Wetzlar, Rittal Arena 28.+29.01. Chemnitzz, Stadthalle 02.02. Kempten, BigBOX 05.-07.02. Stuttgart, Porsche Arena 15.+16.02. Nürnberg, Frankenhalle 20.-23.02. Hannover, Swiss Life Hall 27.+28.02. Neu-Ulm, Ratiopharm Arena 03.-08.03. Düsseldorf, Capitol Theater 12.-15.03. Bremen, Metropol Theater 17.-29.03. München, Deutsches Theater 03.+04.04. Dortmund, Westfalenhalle 07-04. Leipzig, Arena 14.-19.04. Frankfurt, Alte Oper

FOREVER AMY

Newstar Management, Leimen 16.03. Hannover, Theater am Aegi 17.03. Bremen, Metropol Theater 20.03. Gummersbach, Halle 32 21.03. Düsseldorf, Zakk Halle 22.03. Münster, Jovel Music Hall

24.03. CH-Basel, Musical Theater 26.03. AT-Wien, Stadthalle 27.03. Regensburg, Eventhall Airport 28.03. AT-St. Pölten, VAZ 29.03. AT-Hof bei Salzburg, KULT 30.03. Essen, Lichtburg 31.03. CH-Zürich, Volkshaus 02.04. AT-Innsbruck, Congress 03.04. Nürnberg, Opernhaus 04.04. Karlsruhe, Konzerthaus 05.04. Stuttgart, Theaterhaus 06.+ 07.04. München, 08.04. 09.04. 13.04. 14.04. 15.04. 16.04. 17.04. 18.04. 19.04. 21.04. 22.04. 23.04. 24.04. 25.04. 30.04. 02.05. 03.05.

Prinzregententheater Selb, Rosenthal Theater Wittenberge, Festspielhaus Neubrandenburg, Konzertkirche Rostock, Stadthalle Leipzig, Gewandhaus Köln, E-Werk Baden Baden, Kurhaus Mannheim, Capitol Frankfurt, Batschkapp Emden, Nordseehalle Wismar, Theater der Hansestadt Wismar Neuruppin, Kulturkirche Potsdam, Waschhaus Füssen, Ludwigs Festspielhaus Trossingen, Konzerthaus Heppenheim, Mehrzweckhalle Crimmitschau, Theater

KAT FRANKIE FKP Scorpio, Hamburg 04.01. Berlin, RBB Sendesaal 06.01. Hamburg, Elbphilharmonie 09.01. Erfurt, Alte Oper 10.01. Leipzig, Peterskirche 11.01. Dortmund, Konzerthaus

Redaktion Seite 16

FRONTM3N stuff music & events, Giengen 02.12. Augsburg, Parktheater 05.12. Essen, Weststadthalle 15.12. Würzburg, Posthalle 09.01. Dreieich, Bürgerhaus 10.01. Butzbach, Bürgerhaus 11.01. Greven, Ballenlager 12.01. Krefeld, Kulturfabrik 14.01. Köln, Gloria 16.01. Ravensburg, Konzerthaus 17.01. Heidenheim a.d. Brenz, Konzerthaus 18.01. Offenburg, Reithalle 19.01. Laupheim, Kulturhaus 21.01. Günzburg, Forum am Hofgarten 23.01. Magdeburg, AKulturhaus 24.01. Chemnitz, Stadthalle 25.01. Berlin, Admiralspalast 26.01. Halle/Saale, Steintor Varieté 27.01. Dresden, Kulturpalast 30.01. Mannheim, Capitol 31.01. Stuttgart, Theaterhaus 01.02. Kempten, kultBOX 02.02. Augsburg, Parktheater 06.02. Hallstadt, Kulturboden 07.02. Nürnberg, LUX Kirche 08.02. Zeulenroda, Seehotel 09.02. Menden, Wilhelmshöhe 11.02. Bonn, Haus der Springmaus 12.02. Bonn, Haus der Springmaus 14.02. Neubrandenburg, Konzertkirche 15.02. Rostock, Nikolaikirche 16.02. Hamburg, Schmidts Tivoli 19.02. Kiel, Kieler Schloss 20.02. Lübeck, Kolosseum

FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE Semmel Concerts, Bayreuth 12.06. Wiesbaden, Brita-Arena 13.06. Mönchengladbach, SparkassenPark 18.07. Trier, Amphitheater 24.07. Oranienburg, Schloss 07.08. Bad Oeyenhausen, Kurpark 08.08. Creuzburg, Burg

G

LIAM GALLAGHER Live Nation, Frankfurt/M. 05.02. Hamburg, Sporthalle 10.02. Köln, Palladium 11.02. Berlin, Tempodrom 13.02. München, Tonhalle

THE GARDENER & THE TREE NEU FKP Scorpio, Hamburg 09.02. Hamburg, Gruenspan 10.02. Berlin, Columbia Theater 12.02. Köln, Kulturkirche 14.02. Frankfurt, Zoom 15.02. München, Technikum

GENGAHR

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 26.02. Köln, Blue Shell 27.02. Berlin, Maze 28.02. München, Folks! Club 29.02. Hamburg, Molotow SkyBar

GEORGIA

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 13.02. Köln, Luxor 16.02. Hamburg, Uebel & Gefährlich 22.02. Berlin, Gretchen

GHOSTEMANE

Melt! Booking, Berlin 12.03. Köln, Carlswerk Victoria 14.03. Hamburg, Große Freiheit 36 16.03. Berlin, Astra 17.03. Leipzig, Felsenkeller 25.03. München, Backstage Werk

GIANT ROOKS

Four Artists Booking, Berlin 04.04. Dortmund, Warsteiner Music Hall 05.04. München, Tonhalle 07.04. Stuttgart, Liederhalle 08.04. Erlangen, Heinrich Lades Halle 09.04. Hamburg, Sporthalle 11.04. Leipzig, Haus Auensee 12.04. Wiesbaden, Schlachthof 13.04. Köln, Palladium 15.04. Hannover, Swiss Life Hall 16.04. Berlin, Columbiahalle 21.04. AT-Wien, Arena 22.04. CH-Zürich, X-TRA

RHIANNON GIDDENS Neuland Concerts, Hamburg 04.12. Hamburg, Fabrik 05.12. Darmstadt, Centralstation 07.12. Köln, Kulturkirche WE PROUDLY PRESENT

MAX GIESINGER

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 30.11. Fulda, Esperantohalle 27.+28.12. Karlsruhe, Tollhaus 11.03. AT-Salzburg, Rockhouse 12.03. CH-Basel, Rhypark 13.03. Neu-Ulm, Ratiopharm Arena 14.03. Wilhelmshaven, Stadthalle 16.03. Saarbrücken, Saarlandhalle 17.03. Fürth, Stadthalle 18.03. Chemnitz, Stadthalle 20.03. Karlsruhe, DM-Arena 21.03. Magdeburg, Stadthalle 22.03. Bremen, Pier 2 24.03. Flensburg, Deutsches Haus 25.03. Lübeck, Musik- & Kongresshalle 27.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 28.03. Osnabrück, Osnabrück Halle 29.03. Erfurt, Thüringenhalle 30.03. Bielefeld, Ringlokschuppen 20.06. Meppen, Hänsch-Arena 01.08. Willingen, Open-Air-Platz WE PROUDLY PRESENT

GIPSY KINGS

RBK Entertainment, Berlin 24.07. Leipzig, Parkbühne 25.07. Hamburg, Stadtpark 26.07. Trier, Amphitheater 06.08. Köln, Tanzbrunnen 07.08. Hanau, Amphitheater 08.07. Schwerin, Freilichtbühne

GOTTHARD

PACO Agency, Haar 16.04. Frankfurt, Batschkapp 17.04. Regensburg, Airport Obertraubling 18.04. Balingen, Volksbankmesse 20.04. München, Tonhalle 21.04. Fürth, Stadthalle 22.04. Hamburg, Grosse Freiheit 36 24.04. Hannover, Capitol 25.04. Bremen, Pier Ii

26.04. 28.04. 29.04. 30.04.

Berlin, Tempodrom Singen, Stadthalle Köln, E-Werk Saarbrücken, Garage

GRAND MAGUS Wizard Promotions, Frankfurt/M. 20.03. Köln, Essigfabrik 21.03. Aschaffenburg, Colos-Saal 22.03. München, Backstage Halle 24.03. Stuttgart, Im Wizemann 25.03. Berlin, Lido 26.03. Hamburg, Logo

COBY GRANT

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 31.01. Hamburg, Nochtspeicher 01.02. Stuttgart, Wizemann-Studio 02.02. Köln, Luxor 08.02. München, Folks! 09.02. Frankfurt, Zoom 13.02. Nürnberg, Club Stereo 14.02. Dresden, Tonne 15.02. Berlin, Privatclub

Redaktion Seite 14 WE PROUDLY PRESENT

DAVID GRAY

RKP Scorpio, Hamburg 09.04. Köln, Palladium

GREEN DAY Live Nation, Frankfurt/M. 03.06. Berlin, Wuhlheide

GREGORIAN Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 22.12. Timmendorfer Strand, Maritim Seehotel 02.01. Bremen, Halle 7 03.01. Rostock, Stadthalle 04.01. Chemnitz, Stadthalle 05.01. Dresden, Kulturpalast 07.01. Erfurt, Messehalle 08.01. Berlin, Mercedes-Benz Arena 09.01. Leipzig, Arena 10.01. Magdeburg, GETEC Arena 11.01. Fulda, Esperantohalle 14.01. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 15.01. Frankfurt, Alte Oper 16.01. Nürnberg, Meistersingerhalle 23.01. Hannover, TUI Arena 24.01. Mannheim, Rosengarten 25.01. Kempten, bigBOX Allgäu 26.01. AT-Innsbruck, Olympiahalle 28.01. Heilbronn, Harmonie 29.01. Ravensburg, Oberschwabenhalle 02.02. Düren, Arena Kreis Düren 04.02. Oberhausen, König-PilsenerArena 05.02. Köln, Lanxess Arena 06.02. Dortmund, Westfalenhalle 01.05. Hamburg, Barclaycard Arena

DAS GROSSE SCHLAGERFEST XXL Semmel Concerts, Bayreuth 07.02. Riesa, SACHSENarena 08.02. Magdeburg, GETEC-Arena 09.02. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 10.02. Rostock, Stadthalle Rostock 11.02. Chemnitz, Messe 13.02. Neu-Ulm, ratiopharm arena 14.02. Frankfurt, Festhalle 15.02. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 16.02. AT-Wien, Wiener Stadthalle 21.02. München, Olympiahalle 22.02. Mannheim, SAP ARENA 28.02. Trier, Arena Trier 29.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 01.03. Halle / Westfalen, Gerry Weber Stadion 01.05. Oberhausen, König-PilsenerArena 02.05. Bremen, ÖVB-Arena 03.05. Braunschweig, Volkswagen Halle 04.05. Erfurt, Messe 06.05. Kiel, Sparkassen-Arena 07.05. Hannover, TUI Arena 08.05. Köln, Lanxess Arena 09.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 10.05. Hamburg, Barclaycard Arena 12.05. Leipzig, Arena, Leipzig 13.05. Bamberg, brose Arena 14.05. Regensburg, Donau Arena

www.facebook.com/eventmagazin.de


GROSSSTADTGEFLÜSTER

HERBIE HANCOCK

Four Artists Booking, Berlin 26.03. Bremen, Schlachthof 27.03. Münster, Skaters Palace 03.04. Erlangen, E-Werk 04.04. Karlsruhe, Tollhaus 16.04. Leipzig, Täubchenthal 17.04. Hannover, Capitol 18.04. Berlin, Columbiahalle 23.04. München, Muffathalle 24.04. Oberhausen, Turbinenhalle 2 25.04. Wiesbaden, Schlachthof 30.04. Hamburg, Docks 01.05. Köln, E-Werk 07.05. AT-Linz Posthof 08.05. AT-Wien, Arena 09.05. AT-Graz, PPC

DIE GRÖSSTEN MUSICAL HITS ALLER ZEITEN Semmel Concerts Bayreuth 12+13.03. Düsseldorf, Capitol Theater 15.03. Berlin, Friedrichstadt-Palast 16.03. Hamburg, Laeiszhalle 17.03. Hannover, Theater am Aegi 19.03. Bremen, Metropol Theater 20.03. Leipzig, Gewandhaus 21.03. Füssen, Festspielhaus 23.03. Frankfurt, Alte Oper 25.+26.03. Essen, Colosseum Theater 27.03. Halle/Westf., Gerry Weber Event Center 28.03. Aachen, Eurogress 29.03. Nürnberg, Meistersingerhalle 30.03. Stuttgart, Apollo Theater 01.+02.04. AT-Wien, Wiener Stadthalle 14.04. Dresden, Kulturpalast 16.04. Halle/Saale, Händel-Halle 18.04. Fulda, Kongress- und Kulturzentrum 20.04. München, Deutsches Theater WE PROUDLY PRESENT

DAVID GUETTA

Four Artists Booking, Berlin 29.11. Hamburg, Barclaycard Arena 30.11. München, Olympiahalle

STEVE HACKETT The Bowl 17.+18.04. Wuppertal, Historische

Stadthalle

WOLFGANG HAFFNER & BAND

NEU

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 15.04. Hannover, Pavillon 16.04. Aschaffenburg, Colos-Saal 17.04. Kaiserslautern, Jazzfestival 18.04. Berlin, Quasimodo 19.04. Dresden, Jazzclub Tonne 20.04. Köln, Stadtgarten 21.04. München, Ampere 22.04. Lörrach, Burghof 23.04. Friedrichshafen, Bahnhof Fischbach 24.04. Karlsruhe, Tollhaus 28.04. Ulm, Roxy 30.04. Illingen, Illipse 02.05. Essen, Zollverein Jazznacht 03.+04.05. Nürnberg, Tafelhalle

HALLER Selective Artists, Hamburg Nürnberg, Club Stereo Ulm, Roxy, CaféBar Konstanz, Kula Mainz, schon schön Saarbrücken, Garage Club Köln, Yuca Hannover, Lux Münster, Café Sputnik

10.03. 11.03. 12.03. 14.03. 15.03. 17.03. 18.03. 19.03.

Redaktion Seite 20

HALSEY

Undercover, Schwülper 03.11. Braunschweig, Das Kult 06.11. Potsdam, Lindenpark 07.11. Dresden, Bärenzwinger 08.11. Cottbus, Bebel 09.11. Rostock, Helgas Stadtpalast 14.11. Göttingen, Nörgelbuff 15.11. Buxtehude, Deck2 16.11. Flensburg, Tanzlokal Sasa 30.12. Berlin, Frannz Club

WE PROUDLY PRESENT

Four Artists Booking, Berlin 01.03. CH-Zürich, Volkshaus 02.03. Fürth, Stadthalle 03.03. Mannheim, Capitol 04.03. Stuttgart, Beethovensaal 06.03. Hamburg, Laeiszhalle 07.03. Bremen, Metropol Theater 09.03. Kiel, Schloss 10.03. Berlin, Admiralspalast 12.03. Bad Kissingen, Max Littmann Saal 14.03. Leipzig, Haus Auensee 15.03. Essen, Collosseum Theater 16.03. Köln, E-Werk 19.03. Erfurt, Alte Oper 20.03. AT-Graz, Orpheum 22.03. AT-Wien, Globe 23.03. München, Alte Kongresshalle 25.03. Chemnitz, Stadthall

GLEN HANSARD FKP Scorpio, Hamburg 09.11. München, Circus Krone

HARLEM GLOBETROTTERS C2 Concerts, Stuttgart 19.04. Oberhausen, König-PilsenerARENA 21.04. Berlin, Max-Schmeling-Halle 22.04. Frankfurt, Fraport Arena 23.04. Oldenburg, Kleine EWE Arena 24.04. Hamburg, edel-optics.de Arena 25.04. Lingen, EmslandArena 26.04. Jena, Sparkassen-Arena 27.04. Ludwigsburg, MHPArena 29.04. Bonn, Telekom Dome 30.04. München, Audi Dome 01.05. Magdeburg, GETEC Arena 02.05. Hannover, Swiss Life Hall 03.05. Dortmund, Westfalenhalle

HARRY POTTER & DAS VERWUNSCHENE KIND BB Promotion, Mannheim Hamburg, Mehr! Theater AB MÄRZ 2020

BETH HART

NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 09.02. Frankfurt, Jahrhunderthalle 28.02. Belin, Verti Music Hall 29.02. München, Zenith 02.03. CH-Zürich, Samsung Hall

HIGHLY SUSPECT

2020

Baden Baden, Festspielhaus Nürnberg, Meistersingerhalle Trier, Arena Berlin, Tempodrom München, Philharmonie Mannheim, Rosengarten Frankfurt, Jahrhunderthalle Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 13.11. Hannover, Kuppelsaal 15.11. Hamburg, Sporthalle 17.11. Stuttgart, Liederhalle

Redaktion Seite 12 WE PROUDLY PRESENT

HEAVEN 17

Solar Penguin, Frankfurt/M. 08.12. Frankfurt, Das Bett 09.12. Mannheim, Capitol 13.04. Frankfurt, Das Bett 14.04. Saarbrücken, Garage 15.04. Köln, Gloria Theater 17.04. Oldenburg, Kulturetage 18.04. Hamburg, Fabrik 19.04. Berlin, Astra WE PROUDLY PRESENT

STEFANIE HEINZMANN Neuland Concerts, Hamburg 31.10. CH-Bern, Bierhübeli 02.11. CH-Basel, Volkshaus 05.11. Dresden, Erlwein-Capitol 07.11. CH-Herisau, Casino 08.11. CH-Luzern, Schüür 09.11. Stuttgart, Im Wizemann 10.11. Dortmund, FZW 12.11. Bremen, Modernes 14.11. Osnabrück, Rosenhof 15.11. Berlin, Kesselhaus 16.11. Köln, Carlswerk Victoria 17.11. Frankfurt, Batschkapp 19.11. Hannover, Capitol 20.11. Hamburg, Mojo 21.11. Bielefeld, Ringlokschuppen 23.11. Kaiserslautern, Kammgarn 24.11. CH-Zürich, Kaufleuten 26.11. AT-Wien, WUK 27.11. Nürnberg, Hirsch 28.11. München, Technikum 29.11. CH-Solothurn, Kofmehl

HOLY MOLY & THE CRACKERS

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 16.03. Hannover, Lux 17.03. Düsseldorf, zakk Club 18.03. Münster, Sputnik Café 19.03. Karlsruhe, Substage Café 20.03. Erfurt, Museumskeller 21.03. Dresden, Beatpol WE PROUDLY PRESENT

HOME FREE

MAX HERRE

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 28.02. Köln, Kantine 01.03. Hamburg, Markthalle 04.03. Berlin, Astra 09.03. München, Backstage Werk 12.03. Frankfurt, Zoom

THE STEVE HILLAGE BAND + GONG E. L. Hartz Promotion, Bonn 04.12. Köln, Kantine

NEU

Shooter Promotions, Frankfurt/M. 26.10. 29.10. 31.10. 02.11. 04.11. 07.11. 09.11. 11.11.

H

HERBSTBRÜDER

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 07.11. Düsseldorf, Tonhalle 06.11. Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle 10.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 13.11. München, Philharmonie 24.11. Hamburg, Elbphilharmonie 27.11. Leipzig, Kongresshalle am Zoo 29.11. Baden-Baden, Festspielhaus 01.12. Erfurt, Parksaal/ Steigerwaldstadion 02.12. Berlin, Philharmonie

DIE HÖCHSTE EISENBAHN

Gastspielreisen, Berlin 21.11. Berlin, Festsaal Kreuzberg 23.11. Kiel, Die Pumpe 24.11. Hamburg, Docks 25.11. Bochum, Bahnhof Langendreer 27.11. Dresden, Tante Ju 28.11. AT-Salzburg, Rockhouse 29.11. AT-Graz, Autmun Leaves Festival 01.12. Regensburg, Alte Mälzerei 02.12. Mannheim, Alte Feuerwache 04.12. Frankfurt, Zoom 05.12. Münster, Sputnikhalle 06.12. Trier, Mergener Hof 07.12. Erfurt, HsD

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 24.02. Hamburg, Fabrik 03.03. Köln, E-Werk 04.03. Hannover, Capitol 06.03. Berlin, Columbia Theater 13.03. München, Alte Kongresshalle WE PROUDLY PRESENT

BRUCE HORNSBY

FKP Scorpio, Hamburg 04.11. Köln, Theater am Tanzbrunnen 07.11. Berlin, Admiralspalast

THE HU

NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 15.01. Hamburg, Gruenspan 22.01. Berlin, Kesselhaus 30.01. München, Technikum 02.02. Köln, Kantine

I

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK Stage Entertainment, Hamburg AB 14.05. Berlin, Stage Theater des Westens

IMPALA RAY

Selective Artists, Hamburg 20.11. Darmstadt, Centralstation 21.11. Bremen, Tower 22.11. Leipzig, Naumann’s 23.11. Dresden, Groove Station 28.11. Göttingen, Musa 29.11. Berlin, Musik & Frieden 30.11. Hamburg, Nochtspeicher 05.12. Würzburg, Cairo 11.12. Fulda, Kulturkeller 12.11. Osnabrück, Bastard Club 14.12. Köln, Arttheater 19.12. Stuttgart, clubCANN 21.12. München, Muffathalle WE PROUDLY PRESENT

HOLIDAY ON ICE

HOI Productions, Hamburg SHOWTIME 05.-08.12. Hof/Saale, Freiheitshalle 12.-15.12. Münster, Halle Münsterland 18.-22.12. Essen, Grugahalle 26.-30.12. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 02.-06.01. München, Olympiahalle 09.-12.01. Braunschweig, Volkswagen Halle 15.-19.01. Magdeburg, GETEC Arena 23.-26.01. Erfurt, Messehalle 29.01.-09.02. AT-Wien, Stadthalle 14.-16.02. AT-Innsbruck, Olympiahalle 19.-23.02. Dresden, Messehalle 26.02.-08.03. Berlin, Tempodrom 10.-11.03. Saarbrücken, Saarlandhalle 13.-15.03. Göttingen, Lokhalle 19.-22.03. Freiburg, Sick Arena 02.-05.04. Kiel, Sparkassen-Arena 09.-13.04. Wetzlar, Rittal Arena SUPERNOVA 27.11.-01.12. Grefrath, EisSport & EventPark 05.-08.12. Rostock, StadtHalle 12.-15.12. Hannover, TUI Arena 19.-26.12. Leipzig, Arena 28.-29.12. Köln, Lanxess Arena 02.-05.01. Düsseldof, Mitsubishi Electric Halle 07.-13.01. Frankfurt, Festhalle 23.-26.01. Stuttgart, Porsche Arena 17.-19.01. Dortmund, Westfalenhalle 30.01.-02.02. Mannheim, SAP Arena 06.-09.02. Hamburg, Barclaycard Arena 13.-17.02. Zwickau, Stadthalle 19.-23.02. Bremen, ÖVB-Arena

INCOGNITO

RBK Entertainment, Berlin 23.11. Hamburg, Mojo Club 26.11. Berlin, Säälchen

INTERNATIONALES BLUES FESTIVAL

MIT JANICE HARRINGTON, TOM SHAKA, COLIN JAMIESON’S DYNAMITE DAZE Fabulous Germany Concerts, Lübeck 28.02. Kiel, Räucherei 29.02. Rostock, Zwischenbau

IRISH CELTIC

BB Promotion, Mannheim 26.12. Mannheim, Rosengarten 27.-29.12. Bremen, Metropol Theater 30.+31.12. Dortmund, Konzerthaus 02.01. Chemnitz, Stadthalle 03.-06.01. Stuttgart, Theaterhaus 08.01. Baden-Baden, Festspielhaus 09.-12.01. CH-Basel, Musical Theater 21.-23.02. Düsseldorf, Capitol Theater 25.+26.02. Essen, Colosseum Theater 27.-29.02. Frankfurt, Alte Oper

IRISH FOLK FESTIVAL Magnetic Music, Reutlingen 31.10. 01.11. 02.11. 03.11. 05.11.

Gersthofen, Stadthalle Ravensburg, Konzerthaus Stuttgart, Theaterhaus Mainz, Frankfurter Hof Dresden, Boulevard Theater

EVENT.

.TERMINE 43


06.11. 07.11. 08.11. 09.11. 10.11. 12.11. 13.11. 14.11. 15.11. 16.11.

Hannover, Pavillon Bremerhaven, Stadthalle Berlin, Passionskirche Worpswede, Music Hall Lingen, Theater Wilhelmshöhe Düsseldorf, Savoy Ahaus, Stadthalle Rostock, Nicolaikirche Neubrandenburg, Konzertkirche Hamburg, Fabrik

J

CHRIS JAMES Selective Artists, Hamburg

03.12. 04.12. 05.12. 06.12. 08.12. 09.12. 10.12.

Hamburg, Mojo Jazz Café Mainz, Schon Schön Stuttgart, Im Wizemann Studio München, Heppel & Ettich Köln, Studio 672 Leipzig, Naumanns Berlin, Auster Club

THE JAZZ ANIMALS Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 07.11. 08.11. 09.11. 11.11. 12.11. 14.11. 16.11.

Dortmund, Konzerthaus Baden-Baden, Festspielhaus Stuttgart, Theaterhaus Frankfurt, Alte Oper Lörrach, Burghof Berlin, Admiralspalast München, Prinzregententheater

JEREMIAS Selective Artists, Hamburg 04.02. 05.02. 06.02. 07.02. 08.02. 13.02. 14.02. 15.02. 18.02. 19.02. 20.02. 21.02. 22.02. 26.02. 27.02. 28.02. 29.02.

Köln, Yuca Düsseldorf, Tube Darmstadt, 28qm Stuttgart, Im Wizemann Studio Würzburg, Cairo Göttingen, Musa Nürnberg, Club Stereo München, Milla Mainz, Schon Schön Bamberg, Live Club Erfurt, Engelsburg Leipzig, Neues Schauspiel Dresden, Altes Wettbüro Osnabrück, Kleine Freiheit Hamburg, Nochtwache Hannover, Musikzentrum Berlin, Musik & Frieden

THE JESUS AND MARY CHAIN NEU Solar Penguin, Frankfurt/M. 28.03. 02.04. 03.04. 04.04.

Köln, Live Music Hall München, Backstage Werk Wiesbaden, Schlachthof Halle Berlin, Astra Kulturhaus

ELTON JOHN NEU Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.09. Köln, Lanxess Arena 12.+13.09. Hamburg, Barclaycard Arena 17.+18.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena 22.10. Köln, Lanxess Arena

WE PROUDLY PRESENT

HOWARD JONES MFP Concerts, Karlskron 22.04. 23.04. 24.04. 25.04. 26.04.

München, Backstage Frankfurt, Batschkapp Berlin, Columbia Theater Köln, Kantine Hamburg, Markthalle

WE PROUDLY PRESENT

KELVIN JONES FKP Scorpio, Hamburg 22.11. 23.11. 24.11. 25.11. 26.11. 27.11.

Wiesbaden, Schlachthof München, Strom Berlin, Musik & Frieden Hannover, Lux Köln, Luxor Hamburg, Knust

44 .TERMINE

EVENT.

K ROLAND KAISER

Semmel Concerts, Bayreuth Riesa, SACHSENarena Magdeburg, GETEC-Arena Braunschweig, Volkswagen Halle Kiel, Sparkassen-Arena Berlin, Mercedes-Benz Arena Zwickau, Stadthalle Leipzig, Arena Schwerin, Sport- und Kongresshalle 02.04. Neubrandenburg, Jahnsportforum 03.04. Hannover, TUI Arena 04.04. Stuttgart, Schleyer-Halle 05.04. Dortmund, Westfalenhalle 13.06. Rostock, IGA Parkbühne 19.06. Leipzig, Festwiese 27.06. Goslar, Kaiserpfalz 15.07. AT-Mörbisch, Seebühne Mörbisch 25.07. Chemnitz, Hartmannplatz 21.08. St. Goarshausen, Loreley 22.08. Erfurt, Domplatz 29.08. Kamenz, Hutbergbühne 05.11. Frankfurt, Festhalle 06.11. CH-Zürich, Samsung Hall 07.11. München, Olympiahalle 08.11. AT-Wien, Wiener Stadthalle 12.11. Erfurt, Messe 13.11. Rostock, Stadthalle 14.11. Hamburg, Barclaycard Arena 19.11. Mannheim, SAP Arna 20.11. Oberhausen, König-PilsenerARENA 21.11. Köln, LANXESS arena 22.11. Bremen, ÖVB-Arena 13.03. 14.03. 19.03. 20.03. 21.03. 26.03. 27.03. 28.03.

KAISER CHIEFS

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 12.02. München, Technikum 13.02. Berlin, Metropol 15.02. Hamburg, mojo club 19.02. Köln, Kantine

KEANE

München, Olympiahalle Stuttgart, Schleyerhalle CH-Zürich, Hallenstadion Oberhausen, König-PilsenerARENA 27.12. Düsseldorf, ISS Dome 28.+29.12. Dortmund, Westfalenhalle 17.01. Halle, Gerry Weber Stadion 18.01. Krefeld, Yayla Arena 24.01 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 25.01. Riesa, Sachsenarena 26.01. Leipzig, Arena 31.01. Oldenburg, EWE Arena 01.02. Brandenburg, Jahnsportforum 02.02. Schwerin, Sport & Kongresshalle 06.02. Trier, Arena 07.02. CH-Basel, St. Jakob Arena 08.02. Neu-Ulm, ratiopharm Arena 09.02. Erfurt, Messe 22.02. Magdeburg, Getec Arena 23.02. München, Olympiahalle 20.12. 21.12. 22.12. 26.12.

NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 03.02. Berlin, Verti Music Hall 10.02. Hamburg, Docks

ANGELO KELLY & FAMILY

Semmel Concerts, Bayreuth 2020 24.11. Neubrandenburg,Jahnsportforum 25.11. Zwickau, Stadthalle 26.11. Braunschweig, Volkswagen Halle 27.11. Rostock, Stadthalle 29.11. Hamburg, Barclaycard Arena 30.11. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 01.12. Magdeburg, GETEC-Arena 02.12. Leipzig, Arena 04.12. Kiel, Sparkassen-Arena 05.12. Hannover, Swiss Life Hall 06.12. Oldenburg, Große EWE Arena 09.12. Erfurt, Messe 11.12. Frankfurt, Festhalle 12.12. Stuttgart, Porsche Arena 13.12. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 15.12. CH-Zürich, Samsung Hall 16.12. Kempten, bigBOX Allgäu 17.12. AT-Wien, Wiener Stadthalle 18.12. Dresden, Messe Dresden 19.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena 20.12. München, Olympiahalle 22.12. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 23.12. Dortmund, Westfalenhalle

THE KELLY FAMILY Semmel Concerts, Bayreuth

22.11. Köln, LANXESS arena 23.11. Mannheim, SAP ARENA 24.11. Frankfurt, Festhalle 27.11. Braunschweig, Volkswagen Halle 28.11. Magdeburg, GETEC-Arena 29.11. Leipzig, Arena, Leipzig 01.12. Kiel, Sparkassen-Arena 05.12. Hannover, TUI Arena 06.12. Chemnitz, Messe Chemnitz 07.+08.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena 12.12. Bremen, ÖVB-Arena 13.12. Schwerin, Sport- und

Kongresshalle 14.+15.12. Hamburg, Barclaycard Arena 19.12. AT-Wien, Wiener Stadthalle

WE PROUDLY PRESENT

TORY KELLY

RBK Fusion, Berlin 22.03. Köln, Luxor 23.03. Hamburg, Stage Club 25.03. Berlin, Passionskirche WE PROUDLY PRESENT

DERMOT KENNEDY

FKP Scorpio, Hamburg 08.11. Stuttagrt, Porsche Arena 10.11. Berlin, Columbiahalle 12.11. Leipzig, Werk 2 14.11. Hannover, Captiol 18.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 19.11. München, Zenith 21.11. Köln, Palladium

THE KILKENNYS

NEU

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 13.10. Stuttgart, Universum 14.10. München, Ampere 16.10. Freiburg, Jazzhaus 17.10. Mannheim, Alte Feuerwache 18.10. Aschaffenburg, Colos-Saal 20.10. Nürnberg, Hirsch 21.10. Dresden, Jazzclub Tonne 22.10. Berlin, Columbia Theater 23.10. Bielefeld, Lokschuppen 24.10. Hamburg, Fabrik 27.10. Aurich, Stadthalle 29.10. Düsseldorf, Savoy Theater 30.10. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle

Redaktion Seite 16 WE PROUDLY PRESENT

KINGKING

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 19.04. Hamburg, Downtown Bluesclub 20.04. Bonn, Harmonie 22.04. Osnabrück, Rosenhof 23.04. Dortmund, Piano 24.04. Freudenburg, Ducsaal 25.04. Reichenbach, Die Halle 27.04. München, Ampère 28.04. Ausgburg, Spectrum 29.04. Nürnberg, Hirsch 30.04. Aschaffenburg, Colos Saal 02.05. Freiburg, Jazzhaus 03.05. Erfurt, Museumskeller 04.05. Berlin, Frannz

THE KING OF QUEEN

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 26.02. Göppingen, Stadthalle 27.02. Radolfzell, Milchwerk 28.02. Sinsheim, Dr.-Sieber-Halle 29.02. Nürtingen, Stadthalle 01.03. Ulm, CCU, Einsteinsaal 02.03. Villingen-Schwenningen, Neue Tonhalle 13.03. Köln, Musical Dome 14.03. Bielefeld, Stadthalle 15.03. Leipzig, Haus Auensee 16.03. Bremen, Metropol Theater 17.03. Duisburg, Theater am Marientor 25.03. Darmstadt, Darmstadtium 26.03. Essenbach, ESKARA 27.03. Balingen, volksbankmesse 28.03. Altötting, Forum 29.03. Bad Kissingen, Regentenbau

MARTIN KOHLSTEDT DEAG, Berlin 16.11. Hamburg, Laieszhalle 03.12. CH-Basel, Kaserne 04.12. CH-Zürich, Bogen F

05.12. 06.12. 07.12. 17.12. 18.12. 08.02. 09.02.

CH-Kofmehl, Solothurn CH-Düdingen, Bad Bonn CH-Schaffhausen, Kammgarn Erfurt, Alte Oper Berlin, Konzerthaus Hannover, Kuppelsaal Leipzig, Gewandhaus

JOHANN KÖNIG

HPR Live GmbH, Köln 31.10. Düsseldorf, Tonhalle 05.11. Mainz, StaatstheaterMainz 06.11. Unna, Stadthalle 07.11. Köln, Bürgerzentrum Chorweiler 13.11. Celle, Congress Union 14.11. Norderstedt, Tribühne 15.11. Stade, Stadeum 16.11. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 20.11. Ludwigsburg, Scala Ludwigsburg 21.11. Fürth, Stadthalle 22.11. Bayreuth, Das Zentrum 23.11. Mainz, Rheingoldhalle 27.11. Fulda, Orangerie 28.11. Zwickau, Neue Welt 29.11. Dresden, Alter Schlachthof 30.11. Weimar, Weimarhalle 04.12. Recklinghausen, Ruhrfestspielhaus 05.12. Hagen, Stadthalle 06.12. Ahaus, Kulturquadrat Stadthalle 07.12. Alsdorf, Stadthalle 17.12. Köln, Club Volta 16.01. Wipperfürth, Alte Drahtzieherei 17.01. Geldern, Aula am Lise Meitner Gymnasium 18.01. Grevenbroich, Forum PascalGymnasium 23.01. Limburg, Stadthalle 24.01. Bonn, Brückenforum 25.01. Essen, Colosseum 28.01. Köln, Club Volta 30.01. Oberhausen; Louise Albertz Halle 31.01. Olpe, Stadthalle TOURNEE WIRD FORTGESETZT

KONTRA K

Four Artists Booking, Berlin 01.03. Erfurt, Thüringenhalle 02.03. München, Zenith 03.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 05.03. Köln, Lanxess Arena 06.03. Leipzig, Arena 07.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 08.03. Hamburg, Barclaycard Arena 10.03. Magdeburg, GETEC-Arena 11.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 03.07. Berlin, Parkbühne Wuhlheide

Redaktion Seite 24

KRAFTWERK

NEU

E. L. Hartz Promotion, Bonn 16.05. Bonn, Hofgartenwiese

Redaktion Seite 16 WE PROUDLY PRESENT

RBK Fusion, Berlin 17.06. Berlin, Max-Schmeling-Halle 19.06. Mainz, Zitadelle 26.06. Hamburg, Barclaycard Arena

Redaktion Seite 34 NEU

FKP Scorpio, Hamburg 2020 05.11. Dortmund, Westfalenhalle 06.11. Oberhausen, König Pilsener Arena 07.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 12.11. Braunschweig, Volkswagen Halle 13.11. Frankfurt, Fraport Arena 18.11. Oldenburg, Große EWE Arena 19.11. Stuttgart, Porsche Arena 20.11. Halle/Westf., Gerry Weber Stadion 21.11. Hannover, Swiss Life Hall 24.-26.11. Berlin, Tempodrom 27.11. Gummersbach, Schwalbe Arena 06.12. Hamburg, Barclaycard Arena 07.+08.12. Duisburg, Theater am Marientor

KURT KRÖMER

KUMMER

Landstreicher Booking, Berlin 26.11. CH-Zürich, Klub Komplex 28.11. München, Freiheiz 29.11. Köln, Gloria 30.11. FFM, Batschkapp 01.12. Ludwigsburg, Scala 03.12. AT-Wien, WUK 04.12. Dresden, Tante Ju 07.12. Hamburg, Gruenspan 08.12. Leipzig, Conne Island 11.12. Berlin, Kesselhaus 13.03. Wiesbaden, Schlachthof 14.03. Würzburg, Posthalle 17.03. München, Tonhalle 19.03. Hannover, Capitol 20.03. Düsseldorf, Stahlwerk 21.03. Münster, Skaters Palace 23.03. Stuttgart, Im Wizemann 24.03. Köln, Palladium 25.03. Berlin, Tempodrom 27.03. Bremen, Pier2

KUNST!RASEN

E. L. Hartz Promotion, Bonn Bonn, Gronau 28.06. Klassik!Picknick 01.07. Melissa Etheridge 09.07. Sting 10.07. Deep Purple 15.07. Element Of Crime 06.08. Helge Schneider 07.08. The BossHoss 09.08. Pietro Lombardi + Mike Singer 10.08. Wincent Weiss 11.08. Alvaro Soler 15.08. Roland Kaiser

KVELERTAK

LENNY KRAVITZ

MARKUS KREBS

17.+18.12. Stuttgart Theaterhaus 28.-30.01. Potsdam, Nikolaisaal 27.02. Hamburg, Laeiszhalle 28.02. Gelsenkirchen, MiR 29.02. Trier, Europahalle 05.+06.03. Köln, Tanzbrunnen 07.03. Mannheim, Rosengarten 21.03. Neubrandenburg, HKB 22.03. Cottbus, Stadthalle 26.-29.03. Berlin, Admiralspalast 24.04. Marburg, Erwin-Piscator-Halle 25.04. Mönchengladbach, Kunstwerk 28.05. Alsdorf, Stadthalle 29.05. Ratingen, Zeltzeit 24.06. Rheda-Wiedenbrück, Stadthalle 28.+29.10. Halle/Saale, Steintor Varieté 30.10. Mülheim, Stadthalle 04.11. Zwickau, Ballhaus Neue Welt 05.11. Erfurt, Alte Oper 06.11. Mosbach, Alte Mälzerei 08.11. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle 09.11. Kempten, Kultbox 10.11. Ulm, Roxy 12.+13.11. Magdeburg, AMO 14.11. Osnabrück, Osnabrückhalle 28.+29.11. Leipzig, Haus Leipzig 01.12. Stade, Stadeum 03.+04.12. Dresden, Alter Schlachthof 05.12. Berlin, Tempodrom

Live Legend, Berlin 14.11. Chemnitz, Stadthalle 27.11. Essen, Lichtburg 28.11. Bremen, Die Glocke 05.12. Soest, Stadthalle 06.12. Münster, Halle Münsterland

FKP Scorpio, Hamburg 28.02. Hamburg, Gruenspan 29.02. Köln, Essigfabrik 04.03. Karlsruhe, Substage 06.03. Leipzig, Conne Island 07.03. Berlin, SO36 14.03. München, Backstage Werk 17.03. Wiesbaden, Schlachthof

L

MADS LANGER

Selective Artists, Hamburg 12.03. Berlin, Lido 13.03. Hamburg, Knust 14.03. Frankfurt, Zoom 19.03. Leipzig, Werk2 20.03. Zürich, Mascotte 21.03. Stuttgart, Im Wizemann 24.03. Hannover, Musikzentrum 25.03. München, Ampere 26.03. Köln, Stadtgarten 28.03. Flensburg, MAX WE PROUDLY PRESENT

DUNCAN LAURENCE

FKP Scorpio, Hamburg 05.12. Köln, Luxor 07.12. München, Hansa 39 10.12. Berlin, Lido 11.12. Hamburg, Uebel & Gefährlich

AVRIL LAVIGNE

NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 19.03. Offenbach, Stadthalle 28.03. Berlin, Columbiahalle 29.03. Köln, Palladium 30.03. München, Zenith

LEA

Selective Artists, Hamburg 02.11. Olsberg, Konzerthaus 03.11. Oberhausen, Turbinenhalle 07.11. Aurich, Stadthalle 08.11. Erfurt, Central 10.11. Lüneburg, Leuphana 11.11. Lübeck, MuK 12.11. Kassel, Stadthalle 14.11. Osnabrück, Hyde Park 15.11. Wolfsburg, CongressPark 16.11. Bremerhaven, Stadthalle

LOUISE LEMÓN

NEU

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 31.05. München, Backstage 03.06. Frankfurt, Nachtleben 04.06. Köln, Jaki / Stadtgarten 06.06. Hamburg, Nochtwache

LET’S DANCE

Semmel Concerts, Bayreuth 08.11. Riesa, SACHSENarena 09.11. Dortmund, Westfalenhalle 10.11. Mannheim, SAP ARENA 13.11. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 15.11. Nürnberg, ARENA NÜRNBERGER Versicherung 16.11. Leipzig, Arena 19.11. Braunschweig, Volkswagen Halle 20.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 21.11. Oberhausen, König-PilsenerARENA 22.11. Bremen, ÖVB-Arena 24.11. Hamburg, Barclaycard Arena 26.11. Hannover, TUI Arena 27.11. Frankfurt, Festhalle 28.11. Köln. LANXESS arena 29.11. München, Olympiahalle

L’IMPÉRATRICE

NEU

MCT, Berlin 26.02. Hamburg, Knust 27.02. Berlin, Festsaal Kreuzberg

UDO LINDENBERG

Think Big, Köln 22.05. Kiel, Sparkassen Arena 25.05. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 29.05. Berlin, Waldbühne 02.06. Braunschweig, Volkswagen Halle 06.06. Dresden, Rudolf-Harbig Stadion 10.06. Mönchengladbach, Hockeypark 13.06. CH-Zürich, Hallenstadion 16.06. Freiburg, Halle 2 20.06. AT-Wien, Stadthalle 24.06. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 27.06. Lebach/Saar, Pferderennbahn La Motte 30.06. Stuttgart, Schleyerhalle 04.07. München, Königsplatz

PIETRO LOMBARDI

Meistersinger Konzerte, Berlin 08.05. Berlin, Columbiahalle 09.05. Köln, Palladium 10.05. Hannover, Capitol 11.05. Frankfurt, Batschkapp 12.05. Kempten, bigBOX Allgäu 20.05. München, Tonhalle 21.05. Karlsruhe, Schwarzwald Halle 22.05. Oberhausen, Turbinenhalle 23.05. Leipzig, Haus Auensee 24.05. Nürnberg, Löwensaal 27.05. Bremen, Pier 2 28.05. Kiel, Sparkassenarena 29.05. Hamburg, Sporthalle 06.08. Hanau, Amphitheater 08.08. Halle/Westf., Gerry Weber St. 09.08. Bonn, Kunst!Rasen

LORDI

NEU

ITM Agency, Ubstadt 10.03. München, Backstage 12.03. Hamburg, Markthalle 13.03. Berlin, Kesselhaus 14.03. Leipzig, Hellraiser 15.03. Stuttgart, LKA 18.03. Aschaffenburg, Colosaal 19.03. Nürnberg, Hirsch

www.facebook.com/eventmagazin.de


20.03. 21.03. 25.03. 27.03.

Memmingen, Kaminwerk Regensburg, Eventhalle Airport Köln, Essigfabrik Heidelberg, Halle02

LOST EVENINGS IV

U. A. MIT FRANK TURNER FKP Scorpio, Hamburg 21.-24.05. Berlin, Astra Kulturhaus & RAW-Gelände WE PROUDLY PRESENT

LOST FREQUENCIES FKP Scorpio, Hamburg Hamburg, Docks Berlin, Astra Köln, Carlswerk Victoria

28.11. 29.11. 30.11.

LOTTE

Four Artists Booking, Berlin 06.02. Erlangen, E-Werk 07.02. München, Ampere 08.02. AT-Wien, WUK 10.02. Stuttgart, Im Wizemann 11.02. CH-Zürich, Exil 13.02. Freiburg, Jazzhaus 14.02. Frankfurt, Batschkapp 15.02. Karlsruhe, Tollhaus 17.02. Köln, Luxor 18.02. Essen, Weststadthalle 20.02. Dresden, Tante Ju 21.02. Leipzig, Täubchenthal 22.02. Erfurt, Halle 6 23.02. Hannover, Musikzentrum 25.02. Osnabrück, Rosenhof 26.02. Oldenburg, Kulturetage 27.02. Hamburg, Mojo 28.02. Berlin , Huxleys WE PROUDLY PRESENT

LUCKY CHOPS

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 09.11. München, Technikum 11.11. Stuttgart, Im Wizemann Tickets 13.11. Köln, Gloria Theater

M

DIRK MAASSEN

Semmel Concerts, Bayreuth Stuttgart, Liederhalle, Mozartsaal Düsseldorf, Savoy Theater Mannheim, Capitol Bochum, Christuskirche Magdeburg, Pauluskirche Leipzig, Kupfersaal

01.02. 02.02. 05.02. 07.02. 07.03. 08.03.

WE PROUDLY PRESENT

MADSEN

FKP Scorpio, Hamburg 29.11. Hamburg, Sporthalle 03.04. Hannover, Swiss Life Hall 04.04. Leipzig, Haus Auensee 10.04. Berlin, Columbiahalle 17.04. Bremen, Pier 2 18.04. Dortmund, Warsteiner Music Hall 24.04. Wiesbaden, Schlachthof 25.04. München, Tonhalle 01.05. Köln, Palladium 02.05. Würzburg, Posthalle 08.05. AT-Graz, Kasematten Open Air 09.05. AT-Wien, Arena

PETER MAFFAY

Dirk Becker Entertainment, Köln 2020 26.02. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 28.02. Hamburg, Barclaycard Arena 29.02. Berlin, Mercedes Benz Arena 02.03. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 03.03. Hannover, TUI Arena 04.03. Magdeburg, GETEC Arena 06.03. Dortmund, Westfalenhalle 07.03. Köln, LANXESS arena 08.03. Oberhausen, König-PilsenerARENA 10.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 11.03. CH-Zürich, Hallenstadion 12.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 14.03. Mannheim, SAP Arena 15.03. Erfurt, Messehalle 16.03. Leipzig, Arena 18.03. Frankfurt, Festhalle 19.03. Nürnberg, ARENA Nürnberger Versicherung

20.03. München, Olympiahalle 21.03. Regensburg, Donau-Arena 23.03. Halle/Westf., Gerry-Weber-

Leipzig, Neues Schauspiel Berlin, Musik & Frieden Hamburg, Nochtspeicher Köln, Yuca Mainz, Schon Schön Stuttgart, Im Wizemann

24.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 25.03. Bremen, ÖVB-Arena

11.05. 12.05. 13.05. 14.05. 16.05. 17.05.

MAGIC SHADOWS

PAT METHENY

Stadion

Concerbüro Forster, Passau 03.01. Karlsruhe, Konzerthaus 04.01. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 05.01. Düsseldorf, Capitol Theater 06.01. Bremen, Metropol Theater 07.01. Kassel, Kongress Palais 08.01. Kiel, Sparkassen-Arena 09.01. Bielefeld, Stadthalle 10.01. Neunkirchen, Gebläsehalle 12.01. Erfurt, Alte Oper 13.01. Berlin, Admiralspalast 15.01. Halle, Steintor Varieté 16.01. Cottbus, Stadthalle 17.01. Chemnitz, Stadthalle 18.01. Amberg, ACC 19.01. Regensburg, Audimax 22.01. Dresden, Alter Schlachthof 23.01. Hannover, Theater am Aegi 24.01. Essen, Colosseum Theater 25.01. Rheine, Stadthalle 26.01. Gießen, Kongresshalle 31.01. Augsburg, Kongress am Park 01.02. Weinheim, Stadthalle 02.02. Offenburg, Oberrheinhalle

MAGNUM

NEU

PACO Agency, München 06.04. Kiel, MAX 02.05. Schwalmstadt, Kulturhalle 05.05. Stuttgart, Im Wizemann 07.05. CH-Pratteln, Z7

VANESSA MAI

NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 25.11. Hamburg, Gruenspan 26.11. Köln, Gloria Theater 27.11. München, Backstage Halle 28.11. Berlin, Metropol Theater

THE MAINE

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 06.02. Köln, Live Music Hall 08.02. Hamburg, Uebel & Gefährlich 09.02. Berlin, SO36 13.02. München, Strom

MAJAN

NEU

Four Artists Booking, Berlin 31.03. Hamburg, Waagenbau 01.04. Köln, Helios 02.04. Leipzig, Naumanns 03.04. Berlin, Musik und Frieden 04.04. München, Ampere 05.04. Schorndorf, Manufaktur WE PROUDLY PRESENT

MANDO DIAO

FKP Scorpio, Hamburg 22.11. Hamburg, Sporthalle 23.11. Wiesbaden, Schlachthof 28.11. Dresden, Alter Schlachthof 29.11. München, Tonhalle 30.11. Köln, Palladium 01.12. Berlin, Columbiahalle

JESSE MARCHANT Wizard Promotions, Frankfurt/M. 02.12. München, Feierwerk 03.12. Berlin, Baumhausbar 04.12. Hamburg, Häkken 05.12. Köln, Blue Shell WE PROUDLY PRESENT

MARILLION

MFP Concerts, Karlskron 15.+16.12. Essen, Collosseum

MELANIE MARTINEZ

Neuland Concerts, Hamburg 17.12. Hamburg, Docks 29.01. München, Tonhalle 02.02. Berlin, Columbiahalle 10.02. Frankfurt, Jahrhunderthalle 12.02. Köln, Palladium

MATHEA

NEU

Selective Artists, Hamburg 09.05. München, Ampere

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 17.05. München, Philharmonie 19.05. Stuttgart, Liederhalle 20.05. Dortmund, Konzerthaus 23.05. Düsseldorf, Tonhalle 24.05. Hamburg, Laeizhalle 29.05. Frankfurt, Alte Oper 30.05. Bremen, Die Glocke 31.05. Berlin, Philharmonie WE PROUDLY PRESENT

FELIX MEYER & PROJECT ÎLE

THE MICHAEL JACKSON TRIBUTE LIVE EXPERIENCE

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 04.01. Limburg, Stadthalle 07.01. Schwäbisch Gmünd, CC-Stadtgarten 09.01. Marburg, Erwin-Piscator-Haus 06.02. Hanau, Congress Park 07.02. Friedrichshafen, Graf-ZeppelinHaus 08.02. Cham, Stadthalle 09.02. Karlsruhe, Konzerthaus 15.02. Darmstadt, Darmstadtium 06.03. Sinsheim, Dr.-Sieber-Halle 15.03. Neustadt/Weinstraße, Saalbau 19.03. Krefeld, Seidenweberhaus 20.03. Hameln, Rattenfänger-Halle 21.03. Stralsund, HanseDom

NEU

Melt! Booking, Berlin 17.02. München, Muffathalle 20.02. Stuttgart, LKA Longhorn 26.02. Brüssel, Ancienne Belgique 27.02. Dortmund, Konzerthaus Dortmund 29.02. Köln, Live Music Hall 02.03. Wiesbaden, Schlachthof 03.03. Hamburg, Große Freiheit 36 04.03. Berlin, Huxleys

MILKY CHANCE

17.12. 18.12. 19.12. 20.12. 22.12.

Bensheim, Musiktheater Rex Obermarchtal, Kreuz Obermarchtal CH- Pratelln, Z7 Nürnberg, Hirsch München, Backstage Torgau, Kulturbastion Augsburg, Spectrum

MONSTER MAGNET

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 01.02. Berlin, Metropol 03.02. Köln, Essigfabrik 04.02. München, Muffathalle 05.02. Hamburg, Markthalle 07.02. Bremen, Schlachthof 08.02. Dresden, Reithalle 09.02. Stuttgart, LKA Longhorn 10.02. Dortmund, FZW 13.02. Wiesbaden, Schlachthof

Redaktion Seite 24

Four Artists Booking, Berlin 04.11. Stuttgart, Wizemann 05.11. Köln, Stadtgarten 06.11. Rostock, Peter Weiss Haus 07.11. Stralsund, Eisengiesserei 09.11. Oldenburg, Kulturetage 12.11. Hamburg, Knust 13.11. Hannover, Pavillon 14.11. Magdeburg, Moritzhof 15.11. Jena, Volksbad 16.11. Zwickau, Alter Gasometer 22.11. Berlin, Frannz Club 23.11. Dresden, Beatpol 24.11. Frankfurt, Brotfabrik 25.11. München, Ampere 26.11. Leipzig, Werk 2

MIGHTY OAKS

14.12. 15.12.

NEU

Landstreicher Booking, Berlin 30.01. Köln, Palladium 31.01. Stuttgart, Porsche Arena 11.02. München, Zenith 12.02. Leipzig, Haus Auensee 13.02. Berlin, Tempodrom 27.02. CH-Zürich, Halle 662 28.02. AT-Wien, Gasometer 04.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 05.03. Hamburg, Sporthalle

MILLENCOLIN

FKP Scorpio, Hamburg 23.01. Saarbrücken, Garage 24.01. Karlsruhe, Substage 25.01. Lindau, Club Vaudeville 26.01. Leipzig, Conne Island 30.01. Erlangen, E-Werk 01.02. Münster, Skaters Palace 02.02. Düsseldorf, Zakk

MOLLY HATCHET

Fabulous Germany Concerts, Lübeck 06.12. Flensburg, Roxy 07.12. Lübeck, Werkhof 08.12. Hamburg, Downtown Blues Club 10.12. Bremen, Meisenfrei Blues Club 11.12. Essen, Turock 12.12. Siegburg, Kubana Club

MOOP MAMA

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 14.11. Dresden, Tante Ju 15.11. Jena, Kassablanca 16.11. Köln, E-Werk 18.11. Frankfurt, Batschkapp 20.11. Marburg, KFZ 21.11. Kassel, Musiktheater 23.11. Mannheim, Alte Feuerwache 05.12. Kiel, Max Nachttheater 11.12. Würzburg, Posthalle

MOTHER AFRIKA

Concertbüro Forster, Passau 27.12. Rosenheim, KuKo 28.12. Ingolstadt, Festsaal 29.12. Offenburg, Oberrheinhalle 30.12. Karlsruhe, Konzerthaus 31.12. Cham, Stadthalle 02.01. Augsburg, Kongress am Park 03.01. Singen, Stadthalle 04.01. Freiburg, Konzerthaus 05.01. Balingen, Stadthalle 06.01. Ulm, CCU 07.01. Hannover, Theater am Aegi 08.01. Alsdorf, Stadthalle 09.01. Weinheim, Stadthalle 10.01. Essen, Colosseum Theater 11.01. Bremen, Metropol Theater 12.01. Peine, Stadttheater Peiner Festsäle 16.01. Kempten, bigBOX Allgäu 19.01. Weiden, Max-Reger-Halle 21.01. Stuttgart, Theaterhaus 22.01. Frankfurt, Jahrhunderthalle 23.01. Lübeck, MuK 24.01. Erfurt, Alte Oper 25.01. Berlin, Theater am Potsdamer Platz 26.01. Fulda, Esperantohalle 27.01. München, Deutsches Theater

MOVING SHADOWS

Magnetic Music, Reutlingen 01.11. Rastatt, BadnerHalle 02.11. Bad Elster, König Albert Theater 03.11. Lohr, Stadthalle 07.11. Buchholz, Empore 08.11. Hitzacker, Verdo 15.11. Gladbeck, Stadthalle 16.11. Elmshorn, Stadttheater 22.11. Schorndorf, Künkelin Halle 23.11. Bad Teinach -Kulturzentrum KoNi 03.01. Bad Kissingen, Winterzauber 11.01. Tuttlingen, Stadthalle 12.01. Fürth, Stadthalle 18.01. Frickenhausen, Festhalle 19.01. Gunzenhausen, Stadthalle 23.01. Aurich, Stadthalle 25.01. Wolfsburg, Theater 26.01. Bad Pyrmont, Konzerthaus 31.01. Wittlich, Eventum 08.02. Selb, Rosenthal Theater 14.02. Lünen, Hans Hilpert Theater 16.02. Magdeburg, Altes Theater 17.02. Dresden, Boulevardtheater 18.02. Bernburg, C.-M. v. Weber Theater 19.02. Potsdam, Nikolai Saal 01.03. Ahaus, Stadthalle

MUSIC & STORIES MIT URIAH HEEP, NAZARETH, WISHBONE ASH & ANDY SCOTT (SWEET) PACO Agency, Haar 10.01. Ludwigsburg, MHP Arena 11.01. Leipzig, Haus Auensee 12.01. Aurich, Sparkassenarena 14.01. Würzburg, Posthalle 15.01. Frankfurt, Jahrhunderthalle

EVENT.

.TERMINE 45


17.01. 18.01. 19.01. 21.01. 22.01. 24.01. 25.01. 28.01. 29.01.

Neumarkt, Jurahalle Saarbrücken, Saarlandhalle München, Muffathalle Berlin, Tempodrom Chemnitz, Stadthalle Hannover, Swiss LifeHall Hamburg, Sporthalle Kempten, Big Box Dortmund, Warsteiner Music Hall

MAX MUTZKE

Neuland Concerts, Hamburg 08.11. Bremerhaven, Stadthalle 03.12. Hamburg, Docks 10.12. Berlin, Metropol 11.12. Stuttgart, Im Wizemann 12.12. Köln, Carlswerk Victoria

Rheine, Stadthalle Riesa, Stadthalle Stern Remscheid, Teo Otto Theater Dresden, Kulturpalast Bielefeld, Stadthalle kleiner Saal Kulmbach, Dr.-StammbergerHalle 12.02. Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle 12.02. Bamberg, Konzerthalle, JosephKeilberth-Saal 13.02. Minden, Kampa-Halle 13.02. Ulm, CCU, Einsteinsaal 14.02. Flensburg, Deutsches Haus 14.02. Buchen, Stadthalle 15.02. Wolfsburg, CongressPark 15.02. Gunzenhausen, Stadthalle TOURNEE WIRD FORTGESETZT

09.02. 09.02. 10.02. 10.02. 11.02. 11.02.

NADA SURF

NEU

N

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 27.02. Köln, Live Music Hall 06.04. Stuttgart, Im Wizemann 09.04. München, Muffathalle 11.04. Berlin, Metropol 12.04. Hamburg, Fabrik

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 27.11. Erfurt, Messe 26.12. St. Gallen, Tonhalle 27.12. Darmstadt, Darmstadtium 28.12. Wiesbaden, RheinMain CongressCenter 28.12. Salzburg, Congress 29.12. Marburg, Erwin-Piscator-Haus 30.12. Euskirchen, Stadttheater 31.12. Coburg, Kongresshaus Rosengarten 02.01. Essen, Philharmonie 03.01. Kassel, Kongress-Palais Stadthalle 04.01. Braunschweig, Stadthalle 05.01. Bremen, Metropol Theater 06.01. Kiel, Schloss 07.01. Osnabrück, OsnabrückHalle 08.01. Recklinghausen, VCC 09.01. Vechta, RASTA Dome 10.01. Hagen, Stadthalle 11.01. Emmerich, Stadttheater 12.01. Meppen, Theater 13.01. Celle, Congress Union 14.01. Magdeburg, AMO-Kulturhaus 15.01. Potsdam, Nikolaisaal 16.01. Norderstedt, TriBühne 17.01. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 17.01. Schwäbisch Hall, Neubau Theatersaal 18.01. Eisenhüttenstadt, Friedrich-WolfTheater 18.01. Erfurt, Messe 19.01. Stralsund, HanseDom 19.01. Düsseldorf, Capitol Theater 20.01. Salzwedel, Kulturhaus 20.01. Zweibrücken, Festhalle 21.01. Leer, Theater an der Blinke 21.01. Hanau, Congress Park 22.01. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 22.01. Reutlingen, Stadthalle 23.01. Northeim, Stadthalle 23.01. Radolfzell, Milchwerk 24.01. Chemnitz, Stadthalle 24.01. Füssen, Festspielhaus 25.01. Ilsenburg, Harzlandhalle 25.01. Freudenstadt, Theater im Kurhaus 26.01. Halle, Händel-Halle 26.01. München, Residenz 27.01. Hof, Freiheitshalle 27.01. Garmisch-Partenkirchen, Kongresshaus 28.01. Suhl, CCS 28.01. Cham, Stadthalle 29.01. Hamm, Kurhaus 29.01. Passau, Dreiländerhalle 30.01. Lemgo, PHOENIX CONTACT arena 30.01. Heidenheim, Konzerthaus 31.01. Neumünster, Theater Stadthalle 31.01. Bregenz, Festspielhaus 01.02. Husum, Kongresszentrum 01.02. Bad Kreuznach, Parkhotel 02.02. Hildesheim, Halle 39 02.02. Mannheim, Rosengarten03.02. Aurich, Stadthalle 03.02. Bensheim, Parktheater 04.02. Wilhelmshaven, Stadthalle 04.02. Schopfheim, Stadthalle 05.02. Bremerhaven, Stadthalle 05.02. Bad Saulgau, Stadtforum 06.02. Siegburg, Rhein-Sieg-Halle 06.02. Schwäbisch Gmünd, CC-Stadtgarten 07.02. Bad Neuenahr, Steigenberger Hotel 07.02. Wetzlar, Rittal Arena 08.02. Mönchengladbach, KaiserFriedrich-Halle 08.02. Bad Langensalza, Kultur- und Kongresszentrum

Redaktion Seite 14

NACHT DER MUSICALS

46 .TERMINE

EVENT.

WE PROUDLY PRESENT

GIANNA NANNINI

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 23.06. Köln, Tanzbrunnen 24.06. Ehingen, Marktplatz 26.06. Berlin, Zitadelle 27.06. Hamburg, Stadtpark 10.10. Ludwigsburg, MHP Arena 12.10. München, Philharmonie 13.10. Frankfurt, Alte Oper 15.10. Kempten, bigbox Allgäu 17.10. Nürnberg, Meistersingerhalle WE PROUDLY PRESENT

KATE NASH

FKP Scorpio, Hamburg 10.06. Leipzig, Täubchenthal 11.06. Berlin, Metropol 12.06. Hannover, Musikzentrum 13.06. Hamburg, Uebel & Gefährlich 15.06. Köln, Bürgerhaus Stollwerck 16.06. Heidelberg, Karlstorbahnhof 17.06. München, Strom

Redaktion Seite 16

NAZARETH

Fabulous Germany Concerts, Lübeck 25.11. Hamburg, Markthalle 28.11. Braunschweig, Westand 29.11. Dresden, Tante Ju 30.11. Kiel, Räucherei 01.12. Dortmund, Musiktheater Piano 05.12. Stuttgart, LKA Longhorn 06.12. CH-Rubingen, Mühle Hunziken 08.12. Mannheim, 7er 09.12. Obertraubling, Airport 12.12. Magdeburg, Altes Theater 13.12. Neuruppin, Kulturhaus Stadtgarten 14.12. Andernach, JUZ

RANDY NEWMAN

DEAG, Berlin 23.05. Bremen, Glocke 25.05. Berlin, Admiralspalast 29.05. Mainz, Kurfürstliches Schloss 30.05. Stuttgart, Liederhalle WE PROUDLY PRESENT

NEW MODEL ARMY Contour, Stuttgart 14.12. Köln, Palladium

NIGHT OF THE DANCE

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 26.12. Mainz, Rheingoldhalle 27.12. Mannheim, Rosengarten 28.12. Darmstadt, Darmstadtium 29.12. Bad Nauheim, JugendstilTheater 30.12. Aschaffenburg, Stadthalle 31.12. Mönchengladbach, KaiserFriedrich-Halle 10.01. Ingolstadt, Festsaal 11.01. Cham, Stadthalle 12.01. Günzburg, Forum am Hofgarten 13.01. Friedrichshafen, Graf-ZeppelinHaus 14.01. Würzburg, Congress Centrum Würzburg 15.01. Bad Homburg, Kurtheater 16.01. Waldshut-Tiengen, Stadthalle Waldshut

17.01. Pforzheim, Congress Centrum 18.01. Bad Tölz, Kurhaus 22.01. Fürstenfeldbruck,

Veranstaltungsforum München, Gasteig, Carl Orff Saal Gunzenhausen, Stadthalle Idar-Oberstein, Stadttheater Meschede , Stadthalle Duisburg, Theater am Marientor Olpe, Stadthalle Ibbenbüren, Bürgerhaus Itzehoe, Theater Cuxhaven, Kugelbake-Halle Stade, Stadeum Gronau, Bürgerhalle Gifhorn, Stadthalle Prenzlau, Uckerseehalle Löbau, Messe- und Veranstaltungshalle 07.02. Berlin, Tempodrom 08.02. Bitterfeld, Kulturhaus Wolfen 09.02. Hoyerswerda, Lausitzhalle 10.02. Bamberg, Konzerthalle DIE TOURNEE WIRD FORTGESETZT

23.01. 24.01. 25.01. 26.01. 28.01. 29.01. 30.01. 31.01. 01.02. 02.02. 03.02. 04.02. 05.02. 06.02.

NIGHT OF THE JUMPS Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 21.+22.02. Berlin, Mercedes Benz Arena 25.04. München, Olympiahalle 10.10. Köln, Lanxess Arena

NIGHT OF THE PROMS

U. A. MIT ALAN PARSONS, AL MCKAY’S EARTH, WIND & FIRE EXPERIENCE, ERIC BAZILIAN & ROB HYMAN, LESLIE CLIO, NATALIE CHOQUETTE P.S.E., München 29.11. Mannheim, SAP Arena 30.11. Dortmund, Westfalenhalle 01.12. Oberhausen, König Pilsener Arena 04.+05.12. Frankfurt, Festhalle 06.+07.12. Köln, LANXESS arena 12.12. Stuttgart, H.-M-.Schleyer-Halle 13.-15.12. München, Olympiahalle 14.12. München, Olympiahalle 17.12. Erfurt, Messehalle 18.12. Hannover, TUI Arena 20.+21.12. Hamburg, Barclaycard Arena 22.12. Bremen, ÖVB-Arena

CHRIS NORMAN

NEU

Semmel Concerts, Bayreuth 2020 01.11. Chemnitz, Stadthalle 02.11. Halle / Saale, Steintor-Varieté 03.11. Leipzig, Haus Auensee 05.11. Stuttgart, Theaterhaus 06.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 09.11. Dresden, Kulturpalast 10.11. Zwickau, Stadthalle 13.11. Erfurt, Messe 14.11. Magdeburg, GETEC-Arena 16.11. Rostock, Stadthalle 18.11. Berlin, Tempodrom 21.11. Bochum, RuhrCongress 23.11. Hamburg, Laeiszhalle 24.11. Hannover, Theater am Aegi

0

LAURA OAKES Wizard Promotions, Frankfurt/M. 09.02. Hamburg, Pooca Bar 10.02. Berlin, Auster Club 11.02. Köln, Blue Shell 12.02. München, Feierwerk

AGNES OBEL FKP Scorpio, Hamburg 29.02. Köln, Carlswerk Victoria 01.03. Mannheim, Capitol 02.03. Hamburg, Laeiszhalle 16.03. Berlin, Admiralspalast 17.03. München, St. Matthäus Kirche

ODEVILLE Wizard Promotions, Frankfurt/M. 22.11. Heemoor, Kulturdiele 23.11. Braunschweig, Eulenglück 24.11. München, Zehner 25.11. Dresden, Ostpol 13.12. Berlin, Musik & Frieden 14.12. Köln, Tsunami Club 17.12. Hamburg, Uebel & Gefährlich

WE PROUDLY PRESENT

JOHANNES OERDING

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 02.03. Kiel, Sparkassen Arena 03.03. FlensburgDeutsches Haus 04.03. Münster, Münsterlandhalle 06.03. Köln, Palladium 07.03. Hannover, TUI Arena 09.03. Leipzig, Haus Auensee 11.03. Rostock, Stadthalle 12.03. Lingen, Emslandhalle 13.03. Oberhausen, König-Pilsner Arena 15.03. Magdeburg, Stadthalle 18.03. Bremen, ÖVB Arena 19.03. Wilhelmshaven, Stadthalle 21.03. Berlin, Verti Music Hall 22.03. Dresden, Alter Schlachthof 24.03. Saarbrücken, Stadthalle 25.03. CH-Basel, Rhypark 26.03. Mannheim, Maimarktclub 28.03. CH-Zürich, Komplex 18.04. Erfurt, Thüringenhalle 19.04. Kassel, Stadthalle 21.04. Nürnberg, Löwensaal 22.04. München, Tonhalle 24.04. AT-Salzburg, Rockhouse 25.04. AT-Wien, Ottakringer Brauerei 27.04. Stuttgart, Beethovensaal 28.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 02.05. Hamburg, Barclaycard Arena 27.06. München, Tollwood 25.07. Dresden, Junge Garde 07.08. Köln, Tanzbrunnen 14.08. Berlin, Zitadelle WE PROUDLY PRESENT

OMD

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 25.11. Rostock, Stadthalle 26.11. Dresden, Kulturpalast 28.11. Leipzig, Haus Auensee 29.11. Berlin, Tempodrom 30.11. Hamburg, Grosse Freiheit 02.12. Saarbrücken, Saarlandhalle 03.12. Stuttgart, Liederhalle 05.12. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 06.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle

ONE NIGHT OF TINA

Semmel Concerts, Bayreuth 14.11. Nürnberg, Meistersingerhalle 15.11. Essen, Philharmonie 16.11. Leipzig, Gewandhaus 17.11. Berlin, Admiralspalast 18.11. Dortmund, Konzerthaus 19.11. Wuppertal, Historische Stadthalle 21.11. Stuttgart, Liederhalle 22.11. Chemnitz, Stadthalle 23.11. AT-Bregenz, Festspielhaus 25.11. CH-Genf, Le Théatre du Léman 26.+28.11. Bochum, RuhrCongress, Congress-Saal 29.11. Rostock, Stadthalle 30.11. Regensburg, Audimax 02.12. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 03.12. Hannover, Theater am Aegi 05.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle 06.12. AT-Linz, Brucknerhaus 07.12. CH-Luzern, Kultur- & Kongresszentrum 08.12. Ulm, Congress Centrum 09.12. CH-Zürich, Neues Theater Spirgarten 10.12. Mannheim, Rosengarten 11.12. Aachen, Eurogress 13.12. AT-Wien, Wiener Stadthalle 14.12. Würzburg, Congress Centrum 15.12. Düsseldorf, Capitol Theater

OONAGH

Semmel Concerts, Bayreuth 10.02. Essen, Lichtburg 11.02. Dreseden, Kulturpalast 12.02. Berlin, Admiralspalast 13.02. Erfurt, Alte Oper

ORISHAS

PACO Agency, Haar 06.02. Köln, Carlswerk 07.02. Stuttgart, Im Wizemann 08.02. München, Muffathalle 10.02. Berlin, Metropol 11.02. Hamburg, Fabrik 12.02. Hannover, Capitol 14.02. Nürnberg, Löwensaal

MÁNI ORRASON Selective Artists, Hamburg 04.02. Hamburg, Häkken 05.02. Hannover, Lux

06.02. 07.02. 11.02. 12.02. 13.02. 14.02.

Köln, Blue Shell Mainz, Schon Schön Stuttgart, Im Wizemann München, Milla Dresden, Beatpol Berlin, Musik & Frieden

OZZY OSBOURNE Live Nation, Frankfurt/M. 17.02. Dortmund, Westfalenhalle 24.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.03. Hamburg, Barclaycard Arena 05.03. München, Olympiahalle 07.03. Mannheim, SAP Arena

KERSTIN OTT Semmel Concerts, Bayreuth 20.11. Bremen, Metropol Theater 21.11. Braunschweig, Stadthalle 22.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall 27.12. Schwerin, Sport-und Kongresshalle 29.12. Berlin, Verti Music Hall 30.12. Zwickau, Stadthalle

OTTO NORMAL A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 08.12. Hamburg, Nochtwache 09.12. Berlin, Musik & Frieden 10.12. Köln, Yuca 11.12. München, Zehner 12.12. Reutlingen, franz.K 13.12. Freiburg, Jazzhaus 31.01. Kaiserslautern, Kammgarn 01.02. Dortmund, FZW 02.02. Münster, Skaters Palace Café 06.02. Bremen, Lagerhaus 07.02. Hannover, Lux 08.02. Leipzig, Naumanns 09.02. Frankfurt, Nachtleben 11.02. Nürnberg, Club Stereo

OYSTERBAND A.S.S. concerts & promotion, Hamburg 10.02. Aschaffenburg, Colos-Saal 11.02. Bochum, Zeche 12.02. Hannover, Pavillon 13.02. Worpswede, Music Hall 14.02. Bensheim, Musiktheater Rex 15.02. Homburg/Saar, Musikpark 16.02. Freiburg, Jazzhaus 17.02. Augsburg, Spectrum

P

PAW PATROL FKP Scorpio, Hamburg 07.03. Kiel, Sparkassen Arena 14.03. Hannover, Swiss Life Arena 21.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 28.03. München, Olympiahalle 13.04. Hamburg, Barclaycard Arena 25.04. Oberhausen, König-Pilsener Arena 02.05. Leipzig, Arena 09.05. Frankfurt, Festhalle 16.05. Bremen, ÖVB Arena 23.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena

MOSES PELHAM Undercover, Schwülper 10.03. Saarbrücken, Garage 12.03. Nürnberg, Hirsch 13.03. Stuttgart, LKA Longhorn 14.03. München, Technikum 17.03. Hannover, Capitol 18.03. Braunschweig, westand 20.03. Leipzig, Täubchenthal 21.03. Berlin, Festsaal Kreuzberg 24.03. Mannheim, Capitol 25.03. Köln, Gloria 26.03. Bochum, Zeche 27.03. Hamburg, Markthalle 29.03. Frankfurt, Batschkapp

DAS PHANTOM DER OPER ASA Event, Bietigheim-Bissingen 03.01. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 04.01. Köln, Tanzbrunnen 05.01. Mainz, Rheingoldhalle 06.01. Krefeld, Seidenweberhaus

07.01. Aschaffenburg, Stadthalle 08.01. Mönchengladbach, Kaiser09.01. 10.01. 11.01. 13.01. 17.01. 18.01. 19.01. 20.01. 21.01. 22.01. 23.01. 24.01. 25.01. 26.01. 27.01. 28.01. 29.01. 30.01. 31.01. 01.02. 02.02. 03.02. 04.02. 05.02. 06.02. 07.02. 08.02. 09.02. 10.02. 11.02. 12.02. 13.02. 14.02. 15.02. 16.02. 17.02. 18.02. 19.02.

Friedrich-Halle Karlsruhe, Konzerthaus München, Kleine Olympiahalle Landsberg/Lech, Sportzentrum Rosenheim, Kultur und Kongress Zentrum Bad Reichenhall, Theater im Kurgastzentrum Bad Saulgau, Stadtforum Ingolstadt, Festsaal Gersthofen, Stadthalle Passau, Dreiländerhalle Regensburg, Audimax Essenbach, ESKARA Bamberg, Konzerthalle Ulm, CCU, Einsteinsaal Bad Kissingen, Regentenbau Nürnberg, Meistersingerhalle Stuttgart, Liederhalle Zweibrücken, Festhalle Freiburg, Konzerthaus Frankfurt, Jahrhunderthalle Hannover, HCC Bremen, Die Glocke Paderborn, Paderhalle Salzwedel, Kulturhaus Leer, Theater an der Blinke Norderstedt, TriBühne Kiel, Schloss Ibbenbüren, Bürgerhaus Vechta , RASTA Dome Dortmund, Westfalenhalle Halle Erfurt, Messe Chemnitz, Stadthalle Halle, Händel-Halle Dresden, Alter Schlachthof Berlin, Tempodrom Northeim, Stadthalle Leipzig, Gewandhaus Meschede , Stadthalle Celle, Congress Union

THE PICTUREBOOKS Wizard Promotions, Frankfurt/M. 16.03. Wiesbaden, Schlachthof 18.03. Stuttgart, Universum 20.03. Leipzig, Moritzbastei 22.03. Berlin, SO36

HERBERT PIXNER PROJEKT Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 31.10. Passau, Dreiländerhalle 02.11. München, Philharmonie 03.11.+4.11. AT-Innsbruck, Congress 06.11. Leipzig, Gewandhaus 07.11. Nürnberg, Meistersingerhalle 08.11. AT-Salzburg, Festspielhaus 09.11. AT-Bregenz, Kongresskultur 10.11. Ulm, Congress Centrum 12.11. Füssen, Festspielhaus 13.11. Baden-Baden, Festspielhaus 14.11. Mannheim, Rosengarten 15.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 16.11. CH-Zürich, Tonhalle 18.11. Hamburg, Laeiszhalle Hamburg 19.11. Bremen, Glocke 20.11. Hannover, Theater am Aegi 21.11. Dortmund, Konzerthaus 26.11. Berlin, Philharmonie Berlin

PLAIN WHITE T’S

NEU

Melt! Booking, Berlin 31.03. Hamburg, Headcrash 01.04. Berlin, Lido 02.04. München, Feierwerk 03.04. Köln, Luxor

PHILIPP POISEL

NEU

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 02.12. Bochum, Christuskirche 03.12. Bremen, Theater 04.12. Bielefeld, Lokschuppen 06.12. Köln, Kulturkirche 07.12. Leipzig, Peterskirche 09.12. Berlin, Passionskirche 10.12. Hamburg, Kulturkirche 11.12. Frankfurt, Sankt Peter

POLYPHIA

NEU

Four Artists Booking, Berlin 17.02. Köln, Gebäude 9 18.02. Wiesbaden, Kesselhaus 19.02. München, Ampere 20.02. Leipzig, Naumanns 21.02. Berlin, Cassiopeia 22.02. Hamburg, Bahnhof Pauli

www.facebook.com/eventmagazin.de


R

WE PROUDLY PRESENT

RON POPE

FKP Scorpio, Hamburg 21.04. Köln, Kulturkirche

GREGORY PORTER

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 01.03. München, Philharmonie 02.03. Frankfurt, Alte Oper 03.03. Düsseldorf, Tonhalle 05.03. Freiburg, Konzerthaus 06.03. Münster, Halle Münsterland 08.03. Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle 09.03. Oldenburg, Kongresshalle 10.03. Neunkirchen, Alte Gebläsehalle 12.03. Braunschweig, Stadthalle 13.03. Hannover, Kuppelsaal 15.03. Aachen, Eurogress 16.03. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 17.07. Hamburg, Stadtpark Open Air 18.07. Berlin, Zitadelle

DIE PRINZEN

Känguruh Production, Halle/Saale 24.03. Volkshaus Meiningen 26.03. Theater Luckenwalde 29.03. Festsaal Ingolstadt 31.03. Stadttheater Fürth 04.04. Steintor-Varieté Halle 05.04. Staatstheater Kassel 07.04. Harmonie Heilbronn 08.04. Stadthalle Reutlingen 09.04. ESH Neu-Ulm 14.04. Nikolaisaal Potsdam 16.04. Metropoltheater Bremen 17.04. Haus der Kultur & Bildung Neubrandenburg 19.04. Steintor-Varieté Halle WE PROUDLY PRESENT

DER POSTILLON

RAMMSTEIN MCT, Berlin 29.05. Leipzig, Red Bull Arena 30.05. Leipzig, Red Bull Arena 02.+03.06. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena 27.+28.06. Düsseldorf, Merkur SpielArena 01.+02.07. Hamburg, Volksparkstadion 04.+05.07. Berlin, Olympiastadion

Redaktion Seite 12 WE PROUDLY PRESENT

THE REGRETTES FKP Scorpio, Hamburg 18.11. Köln, Blue Shell 19.11. Hamburg, Molotow SkyBar 22.11. Berlin, Musik & Frieden 27.11. München, Strom WE PROUDLY PRESENT

ACHIM REICHEL & BAND Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 01.11. Husum, Kongresszentrum 02.11. Oldenburg, Kulturetage 04.11. Bremen, Glocke 05.11. Braunschweig, Stadthalle 06.11. Osnabrück, Rosenhof 08.11. Mannheim, Musensaal 09.11. Mainz, Frankfurter Hof 11.11. Essen, Lichtburg 12.11. Köln, Gloria 13.11. Nürnberg, Hirsch 15.11. Leipzig, Haus Auensee 16.11. Düsseldorf, Savoy Theater 17.11. Bielefeld, Ringlokschuppen 19.11. Dresden, Alter Schlachthof

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 03.03. Krefeld, Kulturfabrik 04.03. Bochum, Ruhrcongress 05.03.

Osnabrück, Rosenhof

10.03. Ulm, Roxy 11.03. Stuttgart, Theaterhaus 12.03. Friedrichshafen, Casino 27.03. 28.03. 02.04. 03.04. 04.04. 15.04. 16.04. 17.04. 28.04. 29.04. 30.04. 17.05. 04.06.

Kulturraum Köln-Porz, Eltzhof Mainz, Frankfurter Hof Chemnitz, Stadthalle Erfurt, DasDie Brettl Berlin, Humboldt-Saal Lübeck, Kolosseum Oldenburg, Kulturetage Hannover, Pavillon Frankfurt, Batschkapp Mannheim, Capitol Baden-Baden, Rantastic Hamburg, Schmidts Tivoli Fürth, Comödie

Q

SUZI QUATRO

Fabulous Germany Concerts, Lübeck 06.12. Suhl, Congress Centrum

QUEEN + ADAM LAMBERT

NEU

Live Nation, Frankfurt/M.

24.06. Berlin, Mercedes-Benz Arena 26.06. Köln, Lanxess Arena 29.06. München, Olympiahalle

MATTHIAS REIM Semmel Concerts, Bayreuth 21.12. Cottbu, Stadthalle 28.12. Berlin, Mercedes Benz Arena 29.12. Neubrandenburg, Jahnsportforum 30.12. Rostock, Stadthalle 04.01. Freiberg, Tivoli 30.05. Dresden, Junge Garde 04.06. Wolfhagen, Kuturzelt 05.06. Leipzig, Parkbühne 06.06. Lübben, Schlossinsel 07.06. Deggendorf, Stadthalle 17.07. Bad Elster, NaturTheater 08.08. Landsberg/Halle, Freilichtbühne 14.08. Torgau, Schloss Hartenfels 15.08. Chemnitz, Wasserschloß Klaffenbach 16.08. Fulda, Universitätsplatz 21.08. Freital, Freizeitzentrum Tharandt 22.08. Weißenfels, Schloss NeuAugustusburg 28.08. Creuzburg, Burg Creuzburg 29.08. Forst/Lausitz, Rosengarten 04.09. Gelsenkirchen, Amphitheater 05.09. Oranienburg, Schloss 11.09. Nürnberg, Serenadenhof 12-09. Potsdam, Sportpark Kirchsteigfeld

RESPECT - A TRIBUTE TO ARETHA FRANKLIN BB Promotion, Mannheim 31.05.-01.06. Köln, Philharmonie

LANA DEL REY Live Nation, Frankfurt/M. 02.03. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 03.03. Köln, Lanxess Arena

WE PROUDLY PRESENT

QUEEN MACHINE

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 16.01. Hamburg, Gruenspan 17.01. Berlin, Lido 18.01. Flensburg, Max. 23.01. Braunschweig, Westand 24.01. Essen, Zeche Carl 25.01. Nürnberg, Hirsch

QUEENZ OF PIANO

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 16.11. Oldenburg, Kulturetage 21.11. Fürstenfeldbruck, Veranstaltungsforum 22.11. Wolfratshausen, Loisachhalle 28.+29.12. Putbus, Theater

RHYTHM OF THE DANCE NEU 31.12. 02.01. 03.01. 04.01. 05.01. 06.01. 07.01. 20.01. 21.01. 22.01. 23.01. 24.01. 25.01. 26.01. 28.01.

Troisdorf, Stadthalle Krefeld, Seidenweberhaus Hameln, Rattenfänger-Halle Oldenburg, Weser-Ems-Hallen Gütersloh, Stadthalle Schwabach, Markgrafensaal Reutlingen, Stadthalle Balingen, Stadthalle Mannheim, Capitol Bergheim, Medio.Rhein.Erft Homburg, Kulturzentrum Saalbau Dillingen, Stadthalle Echternach, Trifolion Euskirchen, Theater Osterode, Stadthalle

29.01. 30.01. 01.02. 04.02. 05.02. 08.02. 09.02. 12.02. 13.02. 14.02. 15.02.

Alsdorf, Stadthalle Minden, Stadttheater Erfurt, Alte Oper Lübeck, Musik- Und Kongresshalle Lahnstein, Stadthalle München, Carl-Orff-Saal Bad Aibling, Kurhaus Hilden, Stadthalle Moers, Enni Eventhalle Ratingen, Stadttheater Bad Hersfeld, Stadthalle

CHASE RICE Wizard Promotions, Frankfurt/M. 22.01. Köln, Luxor 23.01. München, Feierwerk 24.01. Berlin, Bi Nuu 25.01. Hamburg, Mojo Club

FREYA RIDINGS FKP Scorpio, Hamburg 29.01. Köln, Live Music Hall 05.02. München, Muffathalle 06.02. Frankfurt, Batschkapp 07.02. Berlin, Metropol 09.02. Hamburg, Grosse Freiheit 36

ROCK AM RING & ROCK IM PARK

U. A. MIT SYSTEM OF A DOWN, GREEN DAY, VOLBEAT, BILLY TALENT, BROILERS, KORN, DISTURBED, DEFTONES, THE OFFSPRING Marek Lieberberg Konzertagentur, Frankfurt/M. 05.-07.06. Nürburgring/Eifel und Nürnberg

ROCK LEGENDEN

U. A. MIT SILLY, CITY, MASCHINE (PUHDYS) Semmel Concerts, Bayreuth 02.04. Rostock, Stadthalle 03.04. Neubrandenburg, Jahnsportforum 24.04. Zwickau, Stadthalle 25.04. Magdeburg, GETEC-Arena 01.05. Erfurt, Messe 15.05. Leipzig, Arena 16.05. Cottbus, Stadthalle 22.05. Chemnitz, Wasserschloß Klaffenbach 23.05. Schwerin, Freilichtbühne im Schlossgarten 30.05. Ralswiek/Rügen, Naturbühne 31.05. Kamenz, Hutbergbühne 25.06. Dresden, Junge Garde 26.06. Berlin, Kindl-Bühne Wuhlheide

ROCK MEETS CLASSIC

MIT ALICE COOPER, JOYCE „BABY JEAN“ KENNEDY, DANNY BOWES + LUKE MORLEY Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 2020 03.03. Passau, Dreiländerhalle 05.03. Kempten, bigBOX Allgäu 06.03. Zürich, Hallenstadion 07.03. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 08.03. München, Olympiahalle 10.03. Berlin, Tempodrom 11.03. Bamberg, brose Arena 13.03. Würzburg, s. Oliver Arena 14.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 15.03. Regensburg, Donau-Arena 17.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 19.03. Ludwigsburg, MHPArena 20.03. Dresden, Messe Halle 1 21.03. Ingolstadt, Saturn Arena

S

SAGA

Shooter Promotions, Frankfurt/M. 25.02. Hamburg, Große Freiheit 26.02. Berlin, Metropol 27.02. Karlsruhe, Tollhaus 29.02. Pratteln, CH, Z7 01.03. Stuttgart, Wizemann 03.03. Oberhausen, Turbinenhalle 2 05.03. Suhl, CCS 06.03. Neuruppin, Kulturhaus 07.03. Bitburg, Stadthalle 08.03. Hannover, Capitol 09.03. Neu, Isenburg, Hugenottenhalle 11.03. Saarbrücken, E Werk

SALMO

NEU

United Promoters, München 29.03. Stuttgart, LKA 31.03. München, Technikum 02.04. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Redaktion Seite 26

SANTIANO

Semmel Concerts, Bayreuth 25.03. Riesa, Sachsen-Arena 26.03. Neubrandenburg, Jahnsportforum 28.03. Hannover, TUI Arena 29.03. Bremen, ÖVB Arena 30.03. Köln, Lanxess Arena 31.03. Oldenburg, Große EWE Arena 02.04. Magdeburg, Getec Arena 03.04. Braunschweig, Volkswagenhalle 04.04. Düsseldorf, ISS Dome 05.04. Stuttgart, Porsche-Arena 07.04. München, Olympiahalle 08.04. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 15.04. Leipzig, Arena 16.04. Berlin, Mercedes-Benz Arena 17.04. Rostock, Stadthalle 18.04. Chemnitz, Messe Chemnitz 20.04. Dortmund, Westfalenhalle 21.04. Oberhausen, König-PilsenerArena 23.04. Hamburg, Barclaycard Arena 24.04. Kiel, Sparkassen-Arena 25.04. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 27.04. Mannheim, SAP Arena 28.04. Frankfurt, Festhalle 30.04. Erfurt, Messe

SATURDAY NIGHT FEVER BB Promotion, Mannheim 17.-19.03. Köln, Musical Dome 01.-19.04. München, Deutsches Theater

Redaktion Seite 25

TOM SCHILLING & THE JAZZ KIDS NEU Selective Artists, Hamburg 02.12. Hamburg, Prinzenbar 03.12. Köln, Studio 672 04.12. Hockenheim, Pumpwerk 05.12. Nürnberg, Club Stereo 06.12. Mainz, Schon Schön 10.12. Leipzig, Neues Schauspiel 11.12. Braunschweig, Wintertheater 12.12. Erfurt, Museumskeller 21.12. Berlin, Ballhaus Berlin

RALF SCHMITZ HPR Live GmbH, Köln 08.11. Euskirchen, City Forum 09.11. Essen ZT, Colosseum 10.11. Attendorn, Stadthalle 13.11. Hagen, Comedy Camp Radio 14.11. Mönchengladbach, Rotes Krokodil 15.11. Trier, Arena 16.11. Niedernhausen, Rhein-MainTheater 20.11. Recklinghausen, Festspielhaus 21.11. Osterode, Stadthalle 22.11. Weimar, Weimarhalle 23.11. Hildesheim, Halle 39 27.11. Paderborn, Paderhalle 28.11. Stade, Stadeum 29.11. Minden, Kampahalle 04.+05.12. Alsdorf ZT, Stadthalle 06.12. Siegburg, Rhein-Sieg-Halle 07.12. Neuss ZT, Stadthalle 16.01. OHZ, Stadthalle 17.01. Flensburg, Deutsches Haus 18.01. Lübeck ZT, MuK 19.01. Hameln, Rattenfängerhalle 24.01. Emsdetten, Ems-Halle 25.01. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 01.02. Gelsenkirchen, Emscher-LippeHalle 02.02. Solingen, Konzertsaal 06.02. Würzburg, Congress Centrum 07.02. Pforzheim, CCP 08.02. Augsburg, Kongressaal 09.02. Reutlingen, Stadthalle 14.02. Mannheim , Rosengarten 15.02. Frankfurt, Jahrhunderthalle 20.02. Hamm, Westpressarena 21.02. Lemgo , Lipperlandhalle 22.02. Bremerhaven, Stadthalle 27.02. Fürth, Stadthalle 28.02. Dresden, Messe 29.02. Zwickau, Stadthalle

EVENT.

.TERMINE 47


SCHOOLBOY Q

NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 09.02. Frankfurt, Batschkapp 11.02. Hamburg, Docks 12.02. Köln, Live Music Hall 13.02. Berlin, Astra Kulturhaus

MICHAEL SCHULTE

17.03. 18.03. 20.03. 21.03. 23.03. 24.03. 25.03. 27.03. 28.03.

Nürnberg, Hirsch Karlsruhe, Tollhaus Osnabrück, Rosenhof Bremen, Modernes Hannover, Musikzentrum Essen, Zeche Carl Rostock, MAU Berlin, Astra Hamburg, Markthalle

Selective Artists, Hamburg Magdeburg, Altes Theater Berlin, Columbia Theater Kiel, Pumpe Hamburg, Große Freiheit 36 Hannover, Capitol Oldenburg, Kulturetage Köln, Live Music Hall Frankfurt, Gibson Freiburg, Jazzhaus Stuttgart, Im Wizemann München, Freiheiz Leipzig, Werk 2

Arts Music Management, NL-Grevenbicht 22.04. Dortmund, Piano 23.04. Berlin, Quasimodo 24.04. Bad Salzuflen, Hotel Lippischer Hof 25.04. Düren, End-Art Fabrik 26.04. Hamburg, Nochtspeicher 27.04. Bremen, Meisenfrei 28.04. Bonn, Harmonie 30.04. Augsburg, Spectrum 02.05. Schwetzingen, Alte Wollfabrik

SCOOTER

SHAOLIN MÖNCHE

13.03. 14.03. 15.03. 17.03. 18.03. 19.03. 21.03. 22.03. 24.03. 25.03. 26.03. 27.03.

Four Artists Booking, Berlin 14.08. Halle/Saale, Freilichtbühne Peißnitz 15.08. Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld 21.08. Berlin, Zitadelle 22.08. Lingen, Open Air an der EmslandArena

SDP Chimperator Live, Stuttgart 31.10. Münster, Halle Münsterland 01.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 02.11. Stuttgart, Schleyer-Halle 03.11. Hamburg, Sporthalle 06.11. Bremen, Pier 2 07.11. Siegen, Siegerlandhalle 08.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 09.+10.11. Hannover, Swiss Life Hall 13.11. Zürich, X-Tra 14.11. Saarbrücken, E-Werk 15.11. Freiburg, SICK-Arena 16.11. Wien, Gasometer 22.11. Regensburg, Donau-Arena 23.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle 06.02. Lingen, Emsland-Arena 07.02. Rostock, Stadthalle 08.02. Bamberg, brose Arena 09.02. Ulm, ratiopharm Arena 13.02. Dortmund, Warsteiner Music Hall 15.02. Braunschweig, Volkswagen Halle 16.02. Hamburg, Sporthalle 29.02. Berlin, Max-Schmeling-Halle

SEAFRET

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 24.02. Hamburg, Knust 25.02. Berlin, Bi Nuu 02.03. München, Strom 05.03. Köln, Luxor

SEA GIRLS

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 22.01. Köln, MTC 30.01. Berlin, Privatclub 31.01. München, Strom 04.02. Frankfurt, Zoom

SEEED Four Artists Booking, Berlin 01.11. AT-Wien, Stadthalle 02.11. AT-Linz, TIPS Arena 04.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 05.11. Hannover, TUI Arena 06.+07.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle 21.11. Leipzig, Arena 23.11. Hamburg, Barclaycard Arena 25.11. Dortmund, Westfalenhalle 26.11. Köln, Lanxess Arena 27.11. München, Olympiahalle 2020 11.+12.08. Berlin, Parkbühne Wuhlheide 14.-16.08. Berlin, Parkbühne Wuhlheide 29.08. Essen, Seaside Beach Baldeney 17.-19.09. Berlin, Waldbühne

NEU

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 28.03. Karlsruhe, Konzerthaus 29.03. Leipzig, Haus Auensee 30.03. Hof, Freiheitshalle

SIDO Think Big, Köln 11.11. Fürth, Stadthalle 12.11. Leipzig, Haus Auensee 14.11. Bremen, Bremen 15.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle 16.11. Hannover, Swiss Life Hall 17.11. Hamburg, Sporthalle 19.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 20.11. CH-Zürich, Samsung Hall 21.11. AT-Innsbruck, CONGRESS – Saal Dogana 22.11. AT-Wien, Gasometer 23.11. München, Zenith 25.11. Stuttgart, Porsche-Arena 27.11. Köln, LANXESS arena 20.-22.12. Berlin, Columbiahalle

SILBERMOND Undercover, Schwülper 22.01. Hamburg, Barclaycard Arena 24.01. Hannover, TUI Arena 25.01. Leipzig, Arena 27.01. Mannheim, SAP Arena 28.01. CH-Zürich, Hallenstadion 30.01. Köln, Lanxess Arena 31.01. Braunschweig, Volkswagen Halle 01.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.02. Frankfurt/Main, Festhalle 04.02. Erfurt, Messehalle 06.02. Dortmund, Westfalenhalle 07.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 08.02. München, Olympiahalle 10.02. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 11.02. AT-Wien, Stadthalle Halle D 21+22.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer

PHIL SIEMERS

NEU

Neuland Concerts, Hamburg Hamburg, Nochtspeicher Hannover, Lux Köln, Jaki München, Ampere Leipzig, Moritzbastei Berlin, Privatclub

03.04. 04.04. 05.04. 07.04. 08.04. 09.04.

SILLY A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 22.11. Neubrandenburg, HKB 23.11. Annaberg, Festhalle 24.11. Weimar, Weimarhalle 28.11. Berlin, Admiralspalast 29.11. Rostock, Moya 30.11. Leipzig, Haus Auensee 01.12. Mainz, Kurfürstliches Schloss 06.12. Magdeburg, AMO 07.12. Hamburg, Laeiszhalle 08.12. Dresden, Alter Schlachthof

Redaktion Seite 6 WE PROUDLY PRESENT

SELIG Four Artists Booking, Berlin 08.03. Düsseldorf, Zakk 09.03. Mainz, KUZ 10.03. Stuttgart, Im Wizemann 12.03. Regensburg, Alte Mälzerei 16.03. München, Technikum

48 .TERMINE

SHAKATAK

EVENT.

SIMPLE MINDS FKP Scorpio, Hamburg 14.03. Münster, MCC Halle Münsterland 15.03. Köln, Palladium 16.03. Hamburg, Sporthalle 18.03. Hannover, Swiss Life Hall

19.03. 20.03. 21.03. 23.03. 24.03. 27.03. 28.03. 29.03. 31.03. 01.04. 02.04.

Berlin, Columbiahalle Erfurt, Thüringenhalle Ludwigsburg, MHP Arena Offenbach, Stadthalle Erlangen, Heinrich-Lades-Halle Aurich, Sparkassenarena Bremen, Pier 2 Bielefeld, Lokschuppen Freiburg, Musikclub Sick Arena Ravensburg, Oberschwabenhalle Saarbrücken, Saarlandhalle

SIMPLY RED Live Nation, Frankfurt/M. 2020 29.10. Hamburg, Barclaycard Arena 30.10. Hannover, TUI Arena 31.10. Leipzig, Arena 02.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.11. Dortmund, Westfalenhalle 04.11. Köln, LANXESS Arena 06.11. Frankfurt, Festhalle 07.11. Mannheim, SAP Arena 08.11. München, Olympiahalle 12.11. CH-Zürich, Hallenstadion 18.11. Stuttgart, Schleyerhalle

Redaktion Seite 32

SIMPLY THE BEST Concertbüro Forster, Passau 26.12. Wiesbaden, Kurhaus 27.12. Hamburg, Barclaycard Arena 29.12. Bielefeld, Stadthalle 30.12. Dortmund, Westfalenhalle 2 31.12. Aschaffenburg, Stadthalle 02.01. Erfurt, Messehalle 03.01. Suhl, Congress Centrum 04.01. Magdeburg, GETEC-Arena 05.01. Braunschweig, Stadthalle 06.01. Dresden, Kulturpalast 08.01. Köln, LANXESS, Arena 09.01. Saarbrücken, Saarlandhalle 10.01. Mannheim, Rosengarten 11.01. Zwickau, Stadthalle 12.01. Passau, Dreiländerhalle 13.01. Nürnberg, Meistersingerhalle 15.01. Chemnitz, Stadthalle 16.01. Leipzig, Arena 17.01. Landshut, Sparkassen-Arena 18.01. Augsburg, Kongress 19.01. Füssen, Festspielhaus 22.01. Bregenz, Festspielhau 23.01. AT-Innsbruck, CMI 24.01. AT-Salzburg, Salzburgarena 27.01. Ulm, CCU 28.01. Rosenheim, KuKo 30.01. AT-Linz, Brucknerhaus 01.02. AT-Wien, Stadthalle F 02.02. Regensburg, Audimax 03.04. Aurich, Sparkassen Arena 04.04. Bremen, Metropol, Theater 05.04. Hannover, Theater am Aegi 06.04. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 07.04. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 08.04. Kassel, Stadthalle 10.04. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 11.04. Freiburg, SICK-ARENA 12.04. Mainz, Rheingoldhalle 13.04. Stuttgart, Liederhalle 15.04. München, Circus Krone 16.04. Ingolstadt, Festsaal 17.04. Reutlingen, Stadthalle 18.04. Offenburg, Oberrheinhalle 19.04. Wetzlar, Rittal Arena 20.04. Frankfurt, Alte Oper 22.04. Oberhausen, König-PilsenerARENA 23.04. Trier, Arena 24.04. Siegen, Siegerlandhalle 25.04. Düsseldorf, Capitol Theater 27.04. Münster, Halle Münsterland 28.04. Lingen, EmslandArena 29.04. Lübeck, MuK 30.04. Rostock, StadtHalle 01+02.05. Berlin, Admiralspalast

SIXX PAXX Sixx Paxx Concerts, Berlin 31.10. München, Tonhalle 01.11. Erfurt, Thüringen-Halle 02.11. Wolfsburg, CongressPark 03.11. Mainz, Rheingoldhalle 05.11. Würzburg, Posthalle 06.11. Hanau, Congress Park 07.11. Mannheim, Capitol 08.11. Stuttgart, Kulturhaus Arena 09.11. Trier, Europahalle 10.11. Neunkirchen, Neue Gebläsehalle 12.11. Neumünster, Theater i. d. Stadthalle 13.11. Potsdam, Nikolaisaal 14.11. Görlitz, Landskorn 15.11. Magdeburg, AMO Kulturhaus

Dortmund, Westfalenhalle Bad Godesberg, Stadthalle Weiden, Max-Reger-Halle Giessen, Kongresshalle Erlangen, Heinrich-Lades-Halle Neu-Isenburg, Hugenottenhalle Düsseldorf, Capitol-Theater Landau/Pfalz, JugendstilFesthalle 05.02. Obertraubling ,Eventhall Aiport 06.02. Solingen, Theater 07.02. Hamm, Zentralhallen 08.02. Duisburg, Mercatorhalle 09.02. Hagen, Stadthalle 11.02. Heilbronn, Festhalle 12.02. Amberg, ACC 13.02. Braunschweig, Stadthalle 14.02. Pforzheim, CongressCentrum 15.02. Bremen, Metropol 16.02. Halle/Saale, Händel Halle 17.02. Flensburg, Deutsches Haus 18.02. Hannover, Theater am Aegi 19.02. Osnabrück, OsnabrückHalle 20.02. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 21.02. Kiel, Halle400 22.02. Berlin, Columbiahalle 23.02. Rostock, StadtHalle 26.02. Oldenburg, Weser-Emser-Hallen 27.02. Siegen, Leonhard-Gläser-Saal Siegerlandhalle 28.02. Krefeld, Seidenweberhaus TOURNEE WIRD FORTGESETZT 16.11. 17.11. 19.11. 20.11. 21.11. 22.11. 23.11. 24.11.

WE PROUDLY PRESENT

SLEATER-KINNEY FKP Scorpio, Hamburg 18.02. Berlin, Astra 22.02. Frankfurt, Batschkapp

SLIPKNOT

Live Nation, Frankfurt/M. 29.01. Frankfurt, Festhalle 08.02. Stuttgart, Schleyerhalle 09.02. München, Olympiahalle 12.02. CH-Zürich, Hallenstadion 14.02. AT-Wien, Stadthalle 16.02. Hamburg, Barclaycard Arena 17.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena 18.02. Dortmund, Westfalenhalle

SOCIAL DISTORTION NEU x-why-z Konzertagentur, Bönningstedt 13.06. München, Zenith 24.06. Bielefeld, Lokschuppen 25.06. Hannover, Captiol 27.06. Leipzig, Haus Auensee 28.06. Berlin, Columbiahalle 06.+07.07. Hamburg, Große Freiheit

STAATLICHES RUSSISCHE BALLETT MOSKAU Shooter Promotions, Frankfurt/M. SCHWANENSEE 27.+28.12. Essen, Philharmonie 29.12. Düsseldorf, Capitol Theater 05.01. Ludwigsburg, Forum am Schlosspark 06.01. Leipzig, Gewandhaus 08.01. Nürnberg, Meistersingerhalle 09.01. CH-Thun, KKThun 11.01. München, Philharmonie 13.01. Rostock, Stadthalle 15.-19.01. Berlin, Admiralspalast 20.01. Dresden, Kulturpalast 22.01. Münster, Halle Münsterland 23.01. Recklinghausen, Ruhrfestspielhaus 24.01. Bonn, Maritim, Großer Saal 26.01. Frankfurt/Main, Jahrhunderthalle 27.01. CH-Basel, Musical-Theater 28.01. CH-Zürich, Halle 622 DER NUSSKNACKER 30.12. Düsseldorf, Capitol Theater 03.01. Freiburg, Konzerthaus 04.01. Reutlingen, Stadthalle 12.01. Chemnitz, Stadthalle 14.01. Berlin, Admiralspalast 25.01. Braunschweig, Stadthalle

LISA STANSFIELD KBK, Berlin 18.11. Köln, E-Werk 19.11. Ludwigshafen, Feierabendhaus 21.11. Bremen, Metropol Theater 27.11. Hamburg, Barclaycard Arena 28.11. Halle, Händelhalle 30.11. Berlin, Tempodrom 01.12. Mainz, Rheingoldhalle 02.12. München, Philharmonie

NEU

KBK, Berlin 05.11. Hamburg, Alsterdorfer Sporthalle 11.11. München, Olympiahalle 15.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 17.11. Leipzig, Arena 18.11. Hannover, Swiss Life Hall 20.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 21.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle

NEU

Wizard Promotions, Frankfurt/M.

THE SPIRIT OF FREDDIE MERCURY ASA Event, Bietigheim-Bissingen Friedrichshafen, Zeppelin-Haus München, Kleine Olympiahalle Zürich, Volkshaus Offenburg, Oberrheinhalle Trier, Europahalle Emmerich, Stadttheater Mönchengladbach, KaiserFriedrich-Halle 25.01. Saarbrücken, Saarlandhalle 26.01. Aachen, Eurogress 27.01. Osnabrück, OsnabrückHalle 28.01. Essen, Philharmonie 29.01. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 30.01. Siegen, Siegerlandhalle 31.01. Fulda, Esperantohalle 01.02. Celle, Congress Union 02.02. Gera, Kultur- und Kongresszentrum 03.02. Cottbus, Stadthalle 04.02. Halle, Händel-Halle 05.02. Würzburg, Congress Centrum 06.02. Pforzheim, Congress Centrum 07.02. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 08.02. Stuttgart, Liederhalle, Beethoven Saal 09.02. Freudenstadt, Theater im Kurhaus 10.02. Baden-Baden, Kurhaus, Benazetsaal 11.02. Wuppertal, Historische Stadthalle 12.02. Stade, Stadeum 13.02. Kassel, Kongress-Palais Stadthalle 14.02. Ilsenburg, Harzlandhalle 15.02. Rostock, Stadthalle, Saal 1 TOURNEE WIRD FORTGESETZT18.01. 19.01. 20.01. 21.01. 22.01. 23.01. 24.01.

28.01. Berlin, Huxley’s Neue Welt 29.01. München, Backstage Werk

CASSANDRA STEEN Neuland Concerts, Hamburg 30.11. 01.12. 02.12. 03.12. 16.12. 17.12. 18.12. 19.12.

Kaiserslautern, Kammgarn Hannover, Markuskirche Hamburg, Kulturkirche Altona Bochum, Christuskirche München, Freiheiz Berlin, Passionskirche Frankfurt, Sankt Peter Ludwigsburg, Friedenskirche

CHRISTIAN STEIFFEN Neuland Concerts, Hamburg 12.-15.02. Osnabrück, Rosenhof 28.02. Hildesheim, Vier Linden 29.02. Leer, Zollhaus 05.03. Saarbrücken, Garage 06.03. Darmstadt, Centralstation 07.03. Oberhausen, Turbinenhalle 12.03. Aschaffenburg, Colos-Saal 13.03. Nürnberg, Hirsch 14.03. Cottbus, JKZ Glad-House 16.04. Erfurt, HsD Gewerkschaftshaus 17.04. Schwerin, Zenit 18.04. Kiel, MAX 22.05. Bielefeld, Ringlokschuppen 28.05. Wuppertal, Die Börse 29.05. Karlsruhe, Substage

THE STEVE HILLAGE BAND + GONG E. L. Hartz Promotion, Bonn 04.12. Köln, Kantine

STOMP BB Promotion, Mannheim 28.-31.12. Mannheim, Rosengarten 03.-04.01. Saarbrücken, Saarlandhalle 05.-09.02. Berlin, Admiralspalast 11.-16.02. Düsseldorf, Capitol Theater

THE STRANGLERS A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 06.12. Hamburg, Fabrik 07.12. Worpswede, Music Hall 08.12. Berlin, Huxley’s Neue Welt

SUNSET SONS

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 20.01. Stuttgart, Im Wizemann 21.01. Köln, Kantine 22.01. Berlin, Lido

TAYLOR SWIFT

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 24.06. Berlin, Waldbühne

SYSTEM OF A DOWN NEU Live Nation, Frankfurt/M. 08.06. Berlin, Waldbühne

T

TALK SHOW

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 17.01. Berlin, Cassiopeia 18.01. Hamburg, Molotow

Redaktion Seite 28 WE PROUDLY PRESENT

ADEL TAWIL

Redaktion Seite 31

STEEL PANTHER

Live Legend, Berlin 14.12. München, Schlachthof 21.03. Stuttgart, Rosenau 26.03. Mosbach, Alte Mälzerei 27.03. Friedrichshafen, Bahnhof Fischbach 28.03. Berlin, Die Wühlmäuse

Redaktion Seite 19

WE PROUDLY PRESENT

STATUS QUO

BÄRBEL STOLZ

Live Legend, Berlin 09.01. Rostock, Stadthalle 10.01. Hannover, Swiss Life Hall 11.01. Berlin, Columbiahalle 12.01. Zwickau, Stadthalle 14.01. Erfurt, Messehalle 15.01. Bremen, Pier 2 17.01. Stuttgart, Porsche Arena 18.01. Nürnberg, Arena 19.01. CH-Zürich, Hallenstadion 21.01. Leipzig, Arena 22.01. Frankfurt, Festhalle 23.01. Hamburg, Barclaycard Arena 24.01. Oberhausen, König-Pilsener Arena 26.01. München, Olympiahalle 28.01. Trier, Arena 29.01. Koblenz, CGM Arena 30.01. Neu-Ulm, Ratiopharm-Arena 31.01. AT-Wien, Gasometer 12.06. Köln, Tanzbrunnen 20.06. Berlin, Parkbühne Wuhlheide

DITA VON TEESE

FKP Scorpio, Hamburg 04.+05.04. Köln, Musical Dome 09.+10.04. Berlin, Admiralspalast

THAT’S LIFE - DAS SINATRA-MUSICAL

Concerbüro Forster, Passau 07.-10.01. Berlin, Theater am Potsdamer Platz, Vorpremiere 11.01. Erfurt, Messehalle 1 07.02. Braunschweig, Stadthalle 08.02. Dortmund, Westfalenhalle 3A 09.02. Köln, Lanxess Arena 11.02. Kassel, Stadthalle 12.02. Bielefeld, Stadthalle 13.02. Kiel, Sparkassen-Arena 14.02. Lübeck, MuK 15.02. Hannover, Theater am Aegi 16.02. Bremen, Metropol Theater 17.02. Hamburg, Laeiszhalle

www.facebook.com/eventmagazin.de


18.02. Dresden, Kulturpalast 19.02. Niedernhausen, Rhein-Main-

Theater 20.02. Karlsruhe, Konzerthaus 21.02. Mannheim, Rosengarten 22.02. Nürnberg, Meistersingerhalle 23.02. Freiburg, Konzerthaus 25+26.02. Stuttgart, Theaterhaus 25.03. Kempten, bigBox 31.03. Leipzig, Gewandhaus 01.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 02.04. Essen, Colosseum Theater 03.04. Halle, Steintor Varieté 07.04. Chemnitz, Stadthalle 08.04. Augsburg, Kongress am Park 09.04. Ulm, CCU 11.04. München, Circus Krone 12.04. Altötting, Kultur+Kongress Forum 13.04. Passau, Dreiländerhalle

THRILLER - LIVE

BB Promotion, Mannheim 27.02.-08.03. Köln, Musical Dome

DEVIN TOWNSEND Wizard Promotions, Frankfurt/M. 18.11. Hamburg, Gruenspan 27.11. Berlin, Astra Kulturhaus

Redaktion Seite 12 WE PROUDLY PRESENT

TWO DOOR CINEMA CLUB FKP Scorpio, Hamburg 17.01. Berlin, Columbiahalle 18.01. Hamburg, Docks 20.01. Köln, Carlswerk Victoria

U

DIE UDO JÜRGENS STORY

Redaktion Seite 18

TINDERSTICKS

Konzertbüro Schoneberg, Berlin Berlin, Philharmonie Bochum, Schauspielhaus München, Prinzregententheater Hamburg, Laeiszhalle

04.02. 18.02. 19.02. 20.02.

TOLLWOOD

Tollwood, München Olympiapark, München 25.06. Spider Murphy Gang 28.06. Bonnie Tyler & Chris Norman 30.06. Element of Crime 02.07. Melissa Etheridge 03.07. Alvaro Soler 05.07. Revolverheld 09.07. Querbeat 10.07. Haindling 12.07. The BossHoss 13.07. SIDO 16.07. Pizzera und Jaus 18.07. Schmidbauer & Kälberer + Georg Ringsgwandl

VIKTORIA TOLSTOY

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 28.02. München, Unterfahrt 29.02. Ravensburg, Festsaal Weißenau 01.03. Reutlingen, franz.K 03.03. Nürnberg, Tafelhalle 05.03. Mainz, Frankfurter Hof 06.03. Münster, Hot Jazz Club 07.03. Minden, Jazz Club 08.03. Hannover, JazzClub 10.03. Kiel, KulturForum 11.03. Hamburg,Stage Club 12.03. Berlin, Quasimodo

TONBANDGERÄT

Undercover, Schwülper 03.12. Köln, Kulturkirche 04.12. Stuttgart, Im Wizemann 06.12. Münster, Jovel Music Hall 07.12. Braunschweig, westand 08.12. Mainz, Frankfurter Hof 10.12. Bremen, Fritz Theater 11.12. Berlin, Heimathafen Neukölln 12.12. Leipzig, Täubchenthal 13.12. Kiel, Max Nachttheater 21.12. Hamburg, Altona Kulturkirche

Concertbüro Forster, Passau 23.11. München, Komödie im Bayerischen Hof 05.01. Gersthofen, Stadthalle 06.01. Bad Aibling, Kurhaus 07.01. Weiden/Oberpfalz, Max-RegerHalle 08.01. Mannheim, Capitol 09.01. Euskirchen, Stadttheater 10.01. Krefeld, Seidenweberhaus 12.01. Bremen, Metropol Theater 13.01. Hamburg. Palazzo Spiegelpalast 14.01. Cloppenburg, Stadthalle 15.01. Leer, Theater an der Blinke 16.01. Arnsberg, Sauerland-Theater 17.01. Kleve, Stadthalle 19.01. Neumünster, Theater Stadthalle 20.01. Lübeck, Kolosseum 21.01. Gifhorn, Stadthalle 22.01. Wetzlar, Stadthalle 23.01. Bad Orb, Konzerthalle 25.01. München, Komödie im Bayerischen Hof 31.01. Ludwigsburg, Louis-Bührer-Saal 01.02. Landshut, Rathausprunksaal 02.02. Bad Tölz, Kurhaus 04.02. Berlin, Spiegelpalast 05.02. Cottbus, Weltspiegel 06.02. Magdeburg, AMO Kulturhaus 29.02. Bensheim, Parktheater TOURNEE WIRD FORTGESETZT

Redaktion Seite 32

UNSER BLAUER PLANET II

FKP Scorpio, Hamburg 12.03. Trier, Arena Trier 13.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 17.03. Leipzig, Arena Leipzig 19.03. Düsseldorf, ISS Dome 20.03. Bremen, ÖVB-Arena 22.03. Münster, Halle Münsterland

KEITH URBAN

Semmel Concerts, Bayreuth München, Zenith Frankfurt, Jahrhunderthalle Köln, Palladium Hamburg, Sporthalle Berlin, Verti Music Hall

20.05. 22.05. 23.05. 25.05. 26.05.

WE PROUDLY PRESENT

TONES AND I

W

FKP Scorpio, Hamburg 08.03. Köln, Live Music Hall 11.03. Berlin, Huxleys 12.03. Hamburg, Fabrik 21.03. München, Backstage

DIE TOTEN HOSEN

DAS IST WAHNSINN!

NEU

KKT, Berlin Kempten, BigBox Stuttgart, Schleyer-Halle Dortmund, Westfalenhalle 1 Düsseldorf, ISS Dome Hamburg, Barclaycard Arena Frankfurt, Festhalle München, Olympiahalle Dresden, Filmnächte Am Elbufer Vechta, Stoppelmarkt Köln, Lanxess Arena Berlin, Waldbühne Erfurt, Domplatz Coburg, Schlossplatz St. Goarshausen, Loreley Freilichtbühne 27.08. Uelzen, Open R Festival 05.09. Konstanz, Bodenseestadion

10.06. 12.06. 16.06. 19.06. 24.06. 26.06. 30.06. 15.07. 18.07. 14.08. 18.08. 21.08. 22.08. 26.08.

Semmel Concerts, Bayreuth Hof, Saale Freiheitshalle Rostock, Stadthalle Bremen, Halle 7 Kiel, Sparkassen-Arena Erfurt, Messe Bamberg, brose Arena Bayreuth, Oberfrankenhalle Regensburg, Donau Arena Würzburg, S. Oliver Arena Mannheim, SAP ARENA Fulda, Kongress- und Kulturzentrum 21.04. Düren, Arena Kreis Düren 22.04. Münster, Halle Münsterland 23.04. Siegen, Siegerlandhalle 24.04. Trier, Arena 25.04. Freiburg, SICK Arena 26.04. Kempten, bigBOX Allgäu 28.04. Wetzlar, Rittal Arena 07.04. 09.04. 10.04. 11.04. 12.04. 14.04. 15.04. 16.04. 17.04. 18.04. 19.04.

29.04. Köln, LANXESS arena 30.04. Oberhausen, König-Pilsener-

ARENA 01.05. Bielefeld, Stadthalle 02.05. Stuttgart, Porsche Arena 03.05. Neu-Ulm, ratiopharm arena 05.05. Magdeburg, GETEC-Arena 06.-07.05. Chemnitz, Stadthalle Chemnitz 08.-09.05. Dresden, Messe 10.05. Zwickau, Stadthalle 12.-13.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 15.05. Hannover, Swiss Life Hall 16.05. Braunschweig, Volkswagen Halle 17.05. Leipzig, Arena 19.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 20.-22.05. Berlin, Tempodrom 23.05. Hamburg, Barclaycard Arena

Redaktion Seite 14

WALKING ON CARS Live Nation, Frankfurt/M. 03.11. Frankfurt, Batschkapp 04.11. Hannover, Capitol 05.11. Leipzig, Täubchenthal 07.11. Stuttgart, LKA Longhorn

WANDA Four Artists Booking, Berlin 25.02. Würzburg, Posthalle 26.02. Mannheim, Rosengarten 28.02. Berlin, Max-Schmeling-Halle 29.02. München, Olympiahalle 02.03. Ulm, Ratiopharm Arena 03.03. Hannover, Swiss Life Hall 04.03. Leipzig, Haus Auensee 07.03. Hamburt, Sporthalle 08.03. Bremen, Pier 2 09.03. Wiesbaden, Schlachthof 12.03. Dortmund, Warsteiner Music Hall 13.03. Köln, Palladium 08.05. Regensburg, Donau-Arena 09.05. Innsbruck, Olympiahalle 15.05. AT-Wien, Stadthalle 16.05. AT-Wien, Stadthalle 18.07. AT-Graz, Freiluftarena B

THE WATERBOYS Lars Berndt Events, Bochum 10.11. Bremen, Metropol Theater 13.11. Niedernhausen, Rhein-MainTheater 15.11. Berlin, Huxley’s Neue Welt 19.11. Köln, E-Werk

WE ARE SCIENTISTS

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 26.11. Düsseldorf, Zakk 27.11. Hamburg, Uebel & Gefährlich 28.11. Berlin, Heimathafen Neukölln 29.11. München, Technikum

Four Artists Booking, Berlin 20.03. Frankfurt, Alte Oper 21.03. Hannover, Theater am Aegi 22.03. Leipzig, Haus Auensee 24.03. Erfurt, Alte Oper 25.03. Berlin, Huxleys 26.03. Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle 28.03. Bielefeld, Lokschuppen 29.03. Köln, E-Werk 31.03. Nürnberg, Z-Bau 01.04. Karlsruhe, Tollhaus 02.04. Dortmund, Warsteiner Music Hall 04.04. Stuttgart, Wagenhallen 05.04. München, Muffathalle

WISHBONE ASH A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 30.01. Osnabrück, Rosenhof 31.01. Worpswede, Music Hall 03.02. Bonn, Harmonie 04.02. Regensburg, Alte Mälzerei 05.02. Augsburg, Spectrum 07.02. Tübingen, Sudhaus 08.02. Konstanz, Kulturladen

WITHIN TEMPATION + EVANESCENCE FKP Scorpio, Hamburg 17.04. Hamburg, Sporthalle 20.04. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

NILS WÜLKER & ARNE JANSEN Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 26.11. Köln, Kulturkirche 27.11. München, Unterfahrt 28.11. Frankfurt, Brotfabrik 29.11. Dortmund, domicil 30.11. Jena, Volksbad 01.12. Regensburg, Jazzclub 03.12. Husum, Speicher 04.12. Kiel, KulturForum 05.12. Hamburg, Kulturkirche Altona 07.12. Bad Meinberg, Red Horn District 08.12. Hohen Neuendorf, Weißer Hirsch 10.12. Berlin, A-Trane 11.12. Coburg, Leise am Markt

Y

THOM YORKE

NEU

MCT, Berlin 13.07. Berlin, Max-Schmeling-Halle

YUNGBLUD

WE PROUDLY PRESENT

WE LOVE THE 90‘S

U. A. MIT SNAP!, VENGABOYS, REDNEX, CAPTAIN JACK, MR.PRESIDENT, DR.ALBAN FKP Scorpio, Hamburg 29.11. Oberhausen, KöPi-Arena 30.11. Leipzig, Arena 06.12. Hamburg, Sporthalle 07.12. München, Zenith

JOJA WENDT NEU

DEAG, Berlin 08.02. Berlin, Konzerthaus 10.02. Stuttgart, Theaterhaus 13.02. Halle/Westf., Gerry Weber Center 29.10. Flensburg, Deutsches Haus 02.11. Dresden, Kulturpalast 03.11. Hamburg, Laeiszhalle 04.11. Hannover, Theater am Aegi 06.11. Halle/Saale, Händelhalle 07.11. Erfurt, Alte Oper 09.11. Bremen, Glocke 10.11. Lübeck, MuK 11.11. Norderstedt, Tribühne 13.11. Düsseldorf, Tonhalle 14.11. Frankfurt, Alte Oper 16.11. München, Prinzregententheater 18.11. Dortmund, Konzerthaus

STEVEN WILSON

WIRTZ

NEU

FKP Scorpio, Hamburg 25.09. Oberhausen, König-PilsenerArena 26.09. Hamburg, Sporthalle

Live Nation, Frankfurt/M. 07.11. Berlin, Astra Kulturhaus 13.11. Hamburg, Docks 14.11. Köln, Essigfabrik

Z

SOPHIE ZELMANI Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 11.02. Hamburg, Knust 12.02. Karlsruhe, Tollhaus 13.02. München, Einstein Kultur 15.02. Frankfurt, Brotfabrik

Redaktion Seite 10 WE PROUDLY PRESENT

ZUCCHERO

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 19.11. Leipzig, Arena 20.11. Hamburg, Barclaycard Arena 21.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 24.11. Stuttgart, Schleyerhalle 25.11. München, Olympiahalle 27.11. Frankfurt, Festhalle 28.11. Düsseldorf, ISS Dome 02.12. Lingen, Emsland Arena

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR!

EVENT.

.TERMINE 49


.PREVIEW EVENT. #195 ERSCHEINT AM 29.11.

DEEP PURPLE Noch jemand, dessen Abschiedstour etwas länger dauert (siehe beispielsweise auch Elton John). Aber alles kein Grund zur Beschwerde, im Gegenteil: Man darf sich auf fünf Konzerte im Sommer 2020 freuen.

PAUL WELLER Der Modfather hat inzwischen einen unglaublichen Backkatalog produziert, und er veröffentlicht trotzdem immer weiter regelmäßig neue Alben. Und auf Tour kommt er dann im nächsten Frühjahr auch wieder.

.JETZT IST ABER SCHLUSS

You can’t trust an artist, that just makes good records.“ (Nick Cave)

IMPRESSUM Herausgeber und Verlag KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Verlagsbüro München, Rablstrasse 26, 81669 München Objektleitung Fabio Maxia (V. i. S. d. P.), Tel: 089 - 416 004 55, fabio.maxia@kps.de Redaktionsleitung Roland Aust (ra), Tel.: 089 - 416 004 57 roland.aust@kps.de Redaktion und Mitarbeiter dieser Ausgabe Roland Aust (ra), Fabio Maxia (fm), Thomas Reitmair (tr) redaktion_event@kps.de Druck Slovenská Grafia, Bratislava

50 .PREVIEW .IMPRESSUM

EVENT.

event. ist bundesweit erhältlich bei 1.500 eventim-Ticketshops. Layout Druckvorstufe KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75A, 28195 Bremen, eventmag@kps.de Abonnement 11 Ausgaben/18,-Euro inkl. Porto, Versand für Deutschland. Bestellungen unter: www.eventmagazin.info Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 17 vom 01.01.2019 Das event.-Magazin wird von der KPS Verlags GmbH herausgegeben und von einer unabhängigen Redaktion gestaltet. Die Beiträge geben die Meinung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht notwendigerweise identisch mit der des Herausgebers oder einzelner Mitarbeiter von KPS sein muss. Für unverlangt eingesendete Texte und Fotos übernehmen wir keine Haftung. Nachdruck ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion erlaubt. Der Verlag garantiert nicht für die Richtigkeit der Inhalte von Anzeigen und Angeboten. Gerichtsstand ist Bremen.


Profile for KPS Verlagsgesellschaft mbH

event. Magazin Ausgabe November 2019  

Music. Entertainment. Live.

event. Magazin Ausgabe November 2019  

Music. Entertainment. Live.

Profile for kpsverlag