Page 1

Copypreis 0,50 EUR

MUSIC. ENtertainment. LIVE. #167 MAI 2017

ets Ticfkür le ’s ta

& d a Summer wu oo l l o z T

innen gew

News

Fleet Foxes Milky Chance Daniel Lanois

Interview

Yello

Das Rock’n’Roll Deluxe Märchen …

Festivals

Open R Festival Rock im Pott


.inhalt

.News

04-07

Milky chance The Rasmus daniel lanois little steven & disciples of soul

.tourstarts

08-09

.titelstory

10-11

a summer’s tale

.festivals

12-13

open r festival rock im pott thurn & Taxis schlossfest

.rockpop international interview

14-15

yello

.rockpop

international

16-21

boyce avenue ryan adams jamiroquai kate nash the coronas lucinda williams mike + the mechanics thurston moore group good charlotte the afghan whigs jason isbell and the 400 unit the smith street band mogwai billy bragg kawehi

.rockpop national

22-25

selig max prosa 2raumwohnung radio doria helgen ivy quainoo marteria balbina kraftklub

.hard .heavy

26-27

mastodon monster magnet him the sisters of mercy

.comedy .show

28-31

disney on ice afrika! afrika! rocky horror show tape face cavewoman kinky boots bernd stelter

.cd

32-33

.Livecheck

34

.termine

36-49

.impressum & .preview 50

EVENT.

. inhalt 3


.news .im mai Kann man das Wilsonsche Sounduniversum erkunden ohne wahnsinnig zu werden? Gibt es ein Leben neben der E-Street Band? Dürfen Produzente gute Musiker sein? Von Phillip Poisel bis M. Ward [S. 04-07]

.GOOD NEWS Philipp Poisel 130.000 Open-Air-Tickets konnte Poisel bei seiner aktuellen Tour bislang absetzen, vielerorts sind die Konzerte ausverkauft. Deshalb gibt es nun noch ein zusätzliches Open Airs in Hamburg am 01. September. >Termine Seite 45

Kasabian Trotz, oder gerade weil die Briten sich stilistisch nie einordnen lassen wollten, sind Kasabian auch 13 Jahre nach ihrem Debüt, eine der spannesten Formationen aus England. Im Oktober geht’s auf Tour. >Termine Seite 42

Lil wayne

2017 meldet sich der US-Rapper mit gleich mehreren Alben zurück: Zunächst soll „Funeral“ erscheinen, später “Carter V” und “Dedication 6”. Und zwei Konzerte im August sind bereits bestätigt.

>Termine Seite 43

Killing Joke Seit nunmehr 35 Jahren (mit einer kurzen Unterbrechung) sind die Briten die erste Referenz in Sachen Indierock. Im Juni kommen Killing Joke für den zweiten Teil ihrer Tournee nach Deutschland zurück. >Termine Seite 42

The Strumbellas

Ihre Single „Spirits“ ist ein ultimativer Sommerhit und auch sonst verbreiten die Folk-Popper bei ihren Konzerten vor allem Frohsinn und gute Laune. Und davon gibt es im Juli nochmal vier Stück.

>Termine Seite 48

Max & Iggor Cavalera Die Gebrüder geben die Neuaufführung des Sepultura-Klassikers „Roots“ bekannt. Für den Sommer sind zunächst zwei Shows bestätigt, im Winter soll dann noch mehr kommen. >Termine Seite 38

Samiam Seit nunmehr 30 Jahren sind Samian nun schon mit dem Auftrag, den Indierock unter die Menschen zu bringen, unterwegs. Und die Mission ist noch nicht zu Ende, ab Juli sind sie in Deutschland unterwegs. >Termine Seite 46

.bad news Riviera Pop Nix mit dem Festival am Strand! Das Riviera Pop muss lei» Lil Wayne

4 . News

EVENT.

der abgesagt werden. Bereits gekaufte Tickets können an der Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.


Fleet Foxes

Aufkeimender Wahnsinn? So mancher hatte damit schon gar nicht mehr gerechnet: Sechs Jahre nach ihrem letzten Album „Helplessness Blues“ und zehn Jahre nach dem bahnbrechenden Debüt, haben die Fleet Foxes doch glatt ihr drittes Album fertig bekommen. Und damit die eigene Messlatte noch mal um ein gutes Stück nach oben verschoben.

Am 16. Juni soll „Crack Up“ erscheinen und damit auch gleichzeitig die Begründung liefern, warum das so lange gedauert hat: Denn die Fleet Foxes lagen seit ihrem bislang letzten Lebenszeichen im Jahr 2011 nicht wirklich lange auf der faulen Haut, sondern haben ein halbes Jahr allein an den Aufnahmen zu dem Album geschraubt. Dabei waren sie in sechs Studios (darunter so geweihte Böden wie den Electric Lady Studios, wo bereits Jimi Hendrix an seinen Alben schraubte, oder dem altehrwürdigen Sear Sound Studio in New York) zugange und sind offensichtlich beim Perfektionismus von Brian-Wilsonschen Ausmaßen gelandet. Zumindest deutet darauf die erste Singleauskopplung „Third of May/daigahara“ hin, ein neunminütiges Monster mit massiven „Pet-Sound“-Referenzen, inklusive Streichquartett, Piano und vor allem den gleißenden mehrstimmigen Satzgesängen. Mit Letzteren hatten die Fleet Foxes ja bereits mit ihrem selbstbetitelten Debüt 2008 die Anhänger des Retrosounds gelinde gesagt in Verzückung versetzt, wobei hier noch als erste Referenzen Crosby, Stills & Nash und The Byrds herhalten mussten. Als Mastermind darf auch auf „Crack Up“ wieder Sänger und Fleet-Foxes-Scheffe-Gitarrist Robin Pecknold gelten, der für das komplette Songwriting und gemeinsam mit Gitarristen Skyler Skjelset auch für die Produktion verantwortlich ist. Bleibt zu hoffen, dass bei den Aufnahmen jener aufkeimende Wahnsinn, der sich seinerzeit bei den Aufnahmen von „Pet Sounds“ breitmachte, nicht auch bei den Fleet Foxes zutage getreten ist.

Wie das Werk dann live umgesetzt werden soll, bleibt vorerst allerdings noch rätselhaft, nicht zuletzt, da die Band nach zwischenzeitlicher Aufstockung auf sechs Mann wieder bei ihrer Ursprungsstärke als Quintett angekommen ist. Die Auflösung hierfür (und natürlich über den Seelenzustand der Band nach der Plattenproduktion) gibt es dann im kommenden Herbst, wenn die Fleet Foxes im Spätherbst für drei Konzerte nach Deutschland kommen. ra >Termine: 12.11. Hamburg, 13.11. Berlin, 1.12. Köln

. News

EVENT. 5


.News

Milky Chance Das milchige Märchen

Es gibt sie tatsächlich noch, diese eigentlich völlig unerklärlichen Pop-Märchen und eines davon erzählt die Geschichte von Milky Chance. Es waren einmal die beiden Kumpel Clemens Rehbein und Philipp Dausch, die sich im Musik-Leistungskurs am Jacob-Grimm-Gymnasium in Kassel über den Weg liefen, zusammen Abitur machten und dann begannen im eigenen Kellerstudio an ihren ersten Tracks zu schrauben. Bereits die erste Single „Stolen Dance“ traf weltweit einen Nerv, das Debüt-Album „Sadneccesary“ war dann DAS Indie-Pop-Ding des Jahres 2013. Der Nachfolger heißt nun „Blossom“, der trotz Major-Produktion immer noch märchenhaft frisch klingt und die Clemens & Philipp im Glück-Geschichte nun wieder auf die Bühnen bringt. Und wenn sie nicht … tr >Termine: 20.11.-6.12. u.a. Hamburg, Köln, Frankfurt, Berlin

The rasmus

Raus aus der Versenkung Fünf Jahre waren The Rasmus mehr oder weniger in der Versenkung verschwunden. Die Finnen, die 2003 mit dem Album „Dead Letters“ und vor allem der Single „In The Shadows“ einen weltweiten Hit landen konnten, brauchten nach dem bislang letzten Album und der aufreibenden dazugehörigen Tour rund um den Globus schlicht und ergreifend eine kleine Auszeit. Die aber immerhin kreativ genutzt wurde, vor allem Sänger und Keyboarder Lauri Ylönen nutzte die Zeit neben seinem Umzug nach Los Angeles, um jede Menge neues Songmaterial zu schreiben. Jüngst erschien mit „Paradise“ das erste Vorzeichen zu einem neuen Album und im November kommen The Rasmus dann endlich auch wieder auf Tour – wenn auch nur für drei Konzerte. ra >Termine: 10.11. Hamburg, 11.11. Berlin, 20.11. Köln

Daniel Lanois Machts wieder selbst

Eigentlich kennt man ihn „nur“ als den Mann, der andere gut klingen lässt: Daniel Lanois ist für unzählige Erfolgsproduktionen von anderen Künstlern bekannt, unter anderem hat er mit seiner Arbeit als Produzent dafür gesorgt, dass „The Joshua Tree“ von U2 oder „So“ von Peter Gabriel eben genauso klingen, wie sie klingen. Dabei fällt ein bisschen unter den Tisch, dass Lanois selber ein begnadeter Musiker ist, und inzwischen zehn Solo-Alben vorzuweisen hat, die in Sachen Atmosphäre ihresgleichen suchen. So auch sein aktuelles Werk „Goodbye To Language“, auf dem er mit den Genres Folk, Motown Soul und Rock’n’Roll spielerisch fast schon einen neuen Stil erfindet. Im August begibt er sich auf eine seiner seltenen Tourneen. ra >Termine: 12.8. bis 19.8. u.a. Berlin, Hamburg, Köln, München

Little Steven & Disciples Of Soul Wiederbelebung nach 25 Jahren

Ein Vierteljahrhundert ist es her, dass Steven Van Zandt aka Little Steven, hauptberuflich als Gitarrist von Bruce Springsteens E-Street Band tätig, aber unter anderem auch Schauspieler in der Kultserie „Die Sopranos“, zuletzt mit seiner Band The Disciples Of Soul auf Tournee war. Was eigentlich fast schon ein mittelschwerer Skandal ist, denn die Formation gilt als einer der besten Live-Acts in Sachen Heartland Rock, was man spätestens seit dem Live-Mitschnitt für den WDR-Rockpalast aus dem Jahre 1984 auch bei uns weiß. Der Grund für die Wiederbelebung der Disciples Of Soul ist natürlich ein nicht minder erfreulicher als die Tour: Im Mai soll mit „Soulfire“ nach 18 Jahren ein neues Album erscheinen. ra >Termine: 14.6. Leipzig, 16.6. Frankfurt, 2.7. Regensburg

6 . News

EVENT.

>>


.News Last Minute

Cody ChesnutT Mit gerade mal vier Alben und einer großartigen Mischung aus Soul, Blues, HipHop und Rock hat Chesnutt das Adjektiv „stilprägend“ wahrlich verdient. Im Mai geht es mit neuem Album auch wieder on tour. >Termine Seite 39

Allah-Las Die Gigs im Winter waren komplett ausverkauft, entsprechend kommen die Kalifornier im August nochmal vorbei. Passt auch besser, die Mischung aus SurfSound und Garage hat definitiv etwas von Sommer. >Termine Seite 36

British Lion Gerade eben hat er mit Iron Maiden seine Deutschland-Tour beendet, da kommt Steve Harris schon mit seinem Nebenprojekt vorbei. Und mit dem setzt er dem gepflegten britschen Rock der 70er ein Denkmal. >Termine Seite 37

M. Ward Nach vier Jahren Pause hat der Mann aus Oregon 2016 mit „More Rain“ wieder einen wundervollen Beitrag in Sachen melancholisches Songwriting abgeliefert. Und im August ist er für zwei Konzerte in Deuschland. >Termine Seite 49

. News

EVENT. 7


.Tourstarts im MAi Manel

Fehlfarben

Eigentlich pflegen sie den katalanischen Folk mit einer Prise Indie, doch auf ihrem neuesten Wurf schlagen sie eine Brücke zum Pop mit elektronischem Anstrich.

Vor 37 Jahren erschien mit „Monarchie und Alltag“ eines der wichtigsten deutschsprachigen Alben ever, das soll jetzt auch in voller Länge wieder live gespielt werden.

>5 Konzerte vom 23. bis 27.5.

>15 Konzerte vom 3.5. bis 23.9..

DMA’s

Beth Hart

Auf Tonträger klingen die drei Australier ziemlich Britpop-geschädigt, live wird dann auf fünf Mann verstärkt und die etwas gröbere Garagenkelle rausgeholt.

So langsam mausert sich die Sängerin zur Grande Dame des Bluesrock, nicht zuletzt auch wegen ihres zutiefstehrlichen Album „Fire On The Floor“.

>2 Konzerte am 8.5. in Berlin und 9.5. in München

>10 Konzerte vom 12. bis 29.5.

Benne

Hayseed Dixie

„Benne ist definitiv mehr als ein Talent“, sagt Adel Tawil über den Songwriter, der große Gefühle auf seinem neuen Album und vor allem bei seinen Konzerten verspricht.

Ursprünglich als „A Hillbilly Tribute to AC/DC“ gegründet, hat die Band inzwischen noch zahlreiche weitere Hardrock-Acts durch den Bluegrass-Wolf gedreht.

>3 Konzerte vom 4. bis 7.5.

>9 Konzerte vom 15. bis 31.5.

The Builders & The Butchers

Jakob Bruckner

Dem sonst traditionell religiös geprägten Bluegrass hat die Band aus Portland mit ihren finsteren Lyrics eine inhaltliche Frischzellenkur verpasst. Großartige Liveband!

Der Regensburger hat nach seinem Debüt von 2015 nun dank Crowdfunding eine neue EP fertig und wird selbige denn auch umgehend live präsentieren.

>12 Konzerte vom 19.5. bis 2.6.

>11 Konzerte vom 13. bis 26.5.

Deep Purple

8 . tourstarts EVENT.

we proudly present

Little Mix

Die Hardrock-Legenden läuten zur letzten Runde ein. Bereits im April erschien Ihr vermutlich letztes Album „inFinite“, und nun startet die dazugehörige Tour.

Die Girlgroup aus dem vereinigten Königreich bringt nicht nur ihr aktuelles Album „Glory Days“ mit, sondern mit The Vamps auch eine der aktuell heißesten Boybands.

>8 Konzerte vom 19.5. bis 14.6.

>3 Konzerte vom 24. bis 31.5.


Frankie Ballard Die aktuell große Hoffnung des Nashville-Country kommt eigentlich aus dem Blues und das hört man auch tatsächlich. Deshalb wohl auch der ganze Hype … >5 Konzerte vom 3. bis 10.5.

Joel Brandenstein Mehr als 100 Millionen Aufrufe im Internet sind eine feine Sache, aber die Wahrheit liegt auf der Bühne. Vor allem, wenn es erklärtermaßen um „Emotionen“ geht. >8 Konzerte vom 2. bis 12.5.

«

Aerosmith Der Abschied rückt näher! Ein letztes Mal werden Steven Tyler und seine Rockveteranen die deutschen Bühnen stürmen, danach heißt es „Aero-vederci“ für immer … >3 Konzerte vom 26.5. bis 20.6.

Depeche Mode Das neue Album „Spirit“ klingt überraschend dringlich, rau und sogar ein wenig gefährlich. Und live kommen noch Enthusiasmus und vor allem Lautstärke dazu. >8 Konzerte vom 27.5. bis 4.7.

Bryan Ferry Der bestgekleidetste Crooner des Pop präsentiert seine größten Hits von Roxy Music bis heute. Wahrscheinlich die geschmackvollste Veranstaltung des Jahres. >7 Konzerte vom 13. bis 26.5.

Kiss „The Greatest Show On Earth“ tourt wieder und beim Original machen Glam-Rock und Größenwahn richtig Spaß – und das seit 1973 und hoffentlich für immer … >4 Konzerte vom 12. bis 23.5.

Naturally 7 Die Logistik-Minimalisten touren wieder, mehr als die Sieben und die entsprechende Menge Mikrophone braucht‘s ja auch nicht. Stimmung durch Stimmen! >7 Konzerte vom 19. bis 26.5.

Barry Adamson Wahrscheinlich DIE britische Indie-Avantgarde-Underground-Institution überhaupt, der auf „Know Where To Run“ der Noir-Seite des Blues und Jazz frönt. >4 Konzerte vom 30.4. bis 4.5.

EVENT. . tourstarts 9


.titel Story

A SUMMER’S TALE ROCK’N’ROLL – DE LUXE

Von Thomas Reitmair. Die Zeiten in denen man eines der großen Sommer-Festivals mit einem Discounter-Einwegzelt und einer Palette Dosenbier bestritt, scheinen weitgehend der Vergangenheit anzugehören. Diese klassisch archaische Survival-Strategie kommt ohnehin nur für eine mehr oder weniger jugendliche Spaß-Guerilla in Frage, ist man als Musikfan aber erst einmal ein wenig in die Jahre gekommen und plant sein jährliches Festival-Vergnügen gar im Kontext eines Familienausflugs müssen andere Konzepte her. Und an diese Klientel wendet sich in diesem Jahr zum dritten Mal das Summer’s Tale in der idyllischen Lüneburger Heide.

Denn das „entspannteste Festival Deutschlands“ im Eventpark Luhmühlen setzt auf genau diese Aspekte: eine gewisse Form von Komfort und Luxus plus Familientauglichkeit – und das gilt für alle Belange vom kulinarischen Angebot über die Unterbringung bis zu den Event-Angeboten abseits des musikalischen Live-Programms. Zwar ist man auch hier mit der obig erwähnten, minimalistischen Grundausstattung willkommen, aber die Zielgruppe des Summer’s Tale wählt dann doch zwischen diversen KomfortcampingVariationen (ob mit eigenem oder vor Ort gemieteten Zelt) und die Angebote reichen vom Familienzelt bis zur luxuriösen Summer Lodge. Wer gerne ein festes Dach über dem Kopf hat, kann auch mit dem eigenen Campingwagen anreisen (dem auch ein eigener Stromanschluss geboten wird) oder sich gleich in eines von drei Lüneburger Hotels einmieten, die Summer’sTale-Kontingente bereitstellen. Dem Camper steht ein kostenfreier Gepäckshuttle-Service zur Verfügung, der Komfort-Camper darf sich auf befestigte Hauptwege, eigene sanitäre Anlagen, eine Rezeption für alle Fragen, Schließfächer, ein reichhaltiges Frühstücksangebot und eigene Parkflächen freuen. Wer sich diesen Luxus leistet, der verzichtet wohl auch gerne auf die Mühsal des Zeltaufbaus, kein Problem, die entsprechenden Edel-Zelte kann man natürlich auch schon fertig und vom Profi aufgestellt anmieten. Die

10 . titel

EVENT.

gesparte Zeit kann man dann umgehend anderweitig nutzen. Zum Beispiel um erst mal lecker Essen zu gehen. Freunde des klassischen (Festival-)Fastfoods können ihre Suche eigentlich von vornherein einstellen, denn natürlich wird bei allen ca. 20 „Buden“ höchste Qualität angeboten. Das Speisenangebot bewegt sich zwischen den Polen regional, bio, vegetarisch und vegan und hier findet sich auch die ein oder andere exotische Spezialität, die man selbst als Großstadthipster nur vom Hörensagen kennt – und das Angebot reicht bis zum Drei-Gänge-Menü inklusive Sommelier-Begleitung im Restaurantzelt. Satt und zufrieden kann man sich nun (samt Familie) dem weiteren Freizeitangebot widmen, das derart umfangund abwechslungsreich aufgestellt ist, dass man fast aufpassen muss, nicht das Konzertprogramm zu versäumen. Die Auswahl reicht von Lesungen (in diesem Jahr u.a. mit Heinz Strunk, Rocko Schamoni, Arno Frank und vielen anderen) über Filme (drei deutsche Indie-Spielfilmproduktionen inklusive Künstlergespräch mit den Regisseuren plus zwei „Shortfilm Sessions“), es gibt Performances & Vorträge samt Poetry Slam, Massenkaraoke und Gute-Leben-Bingo, zwischendurch könnte man in der Workshop- und D.I.Y.-Abteilung Platt lernen, Fährten lesen, Wein verkosten, Meditieren, Filzen oder auch mit Bäumen kommunizieren – und das sind nur grobe Eckpunkte. Ein zentraler Faktor ist natürlich auch die Bespaßung des Nachwuchses, den man unkompliziert im Kinderzelt oder der Zwergstadt loswerden kann, wo unter anderem Kindertanz-Gruppen und Elmar der bunte Elefant warten. Wer dann noch nicht bei der Kräuteroder Barfußwanderung, bei der Kanutour oder in der Activity Area verloren gegangen ist, der dürfte bereit sein für das eigentliche Summer’s Tale-Programm und hier sprechen wir selbstverständlich von den musikalischen Live-Darbietungen. Auf dem Summer’s Tale spielt natürlich nicht jeder, sondern der Hochadel des Indie- und AlternativeUniversums und in diesem Jahr wie in den Jahren zuvor auch der weitgehend etablierte – auch hier gilt: bewährte Qualität direkt von Erzeuger! Das Line-up spricht dann auch für sich selbst: Pixies, PJ Harvey, Feist, Franz Ferdinand, Element Of Crime, Birdy, Conor Oberst, Johnossi, Stereo MC‘s, The Notwist,

Bear’s Den, The Common Linnets, Judith Holofernes, von Brücken, Get Well Soon, Unter meinem Bett, Cigarettes After Sex, Die Sterne, Electric Swing Circus, Bernd Begemann & Die Befreiung, Dan Croll, Dear Reader, Rhonda, William McCarthy, Rocky Votolato, Blaudzun, Thomas Dybdahl, Tash Sultana oder A Tale Of Golden Keys. Damit natürlich nicht genug, im Revolver Club-Zelt tobt auch noch nach den LiveShows der Dancefloor, angeheizt von handverlesenen DJs. Hier lässt es sich ganz nach Façon chillen oder abgehen und das vergleichsweise reuelos, denn auf den Komfortcamper wartet schließlich anschließend schon das Frühstücksangebot. Und danach bitte nicht vergessen etwaig übrig gebliebene Lebensmittel in einem der Foodsharing-Zelte abzugeben. Ehrenamtliche Helfer von Foodsharing e.V. sorgen dann für ihre Umverteilung und klären über Lebensmittelverschwendung auf – alles, was am Ende des Festivals übrig bleibt, wird an die örtliche Tafeln gespendet. Die Frage, die sich danach bereits zum dritten Mal stellen wird, lautet dann natürlich wieder „Whatever Happened To My Rock And Roll ?!?“ (Black Rebel Motorcycle Club). Wild und gefährlich geht tatsächlich anders, aber dass Rock’n’Roll zusammen mit Familie und kultiviertem Freizeitspaß geht, hat ebenfalls ganz entschieden was für sich – und das ist die eigentliche Pionierleistung dieses Festivals. Sich hackedicht im Schlamm wälzen geht natürlich auch und das wohl sogar auf dem Summer‘s Tale – aber das müssen man dann mit seinem Partner und den Kids klären … >Termine: 2.8.-5.8. Eventpark Luhmühlen

Gewinnen Sie Tickets für A Summer’s Tale event. verlost 1 x 2 Kombitickets inklusive Camping für das Fest­ vial. Einfach auf unsere Webseite gehen und beim Gewinnspiel mitmachen. www.eventmagazin.info


. rockpop .INTERVIEW

Yello Wanderer zwischen den (Klang)Welten

Von Thomas Clausen. Mit Kulthits wie „The Race“, „Oh Yeah“ oder „Bostich“ haben Yello in den vergangenen 40 Jahren einen großen Teil zur Entwicklung der elektronischen Popmusik beigetragen. Nachdem sich die beiden passionierten Klangforscher Dieter Meier und Boris Blank im vergangenen September schon auf ihrem aktuellen Studioalbum „Toy“ in Höchstform präsentierten, sorgte das Schweizer Duo wenig später mit den aller ersten Livekonzerten in seiner bisherigen Karriere für jede Menge internationales Aufsehen. Im kommenden November gehen die beiden exzentrischen Electro-Avantgardisten nun auf ihre erste große Tournee. Zuvor gewährten Yello event. einen kleinen Blick in ihre Welt.

Obwohl Yello seit fast vier Dekaden existiert, waren Sie bisher nie auf Tour zu erleben. Boris Blank: Wir sind vor 36 Jahren ein einziges Mal in New York bei einer Präsentation aufgetreten, bei der wir einen einzigen Song gespielt haben. Ich gehe lieber in Konzerte von anderen Künstlern, statt selbst aufzutreten. Bisher war mir die Idee zuwider, sich zwei Typen anzuschauen, bei denen der eine einen Laptop, und der andere ein Mikro vor sich hat, beide mit dem Hintern wackeln und vorgeben, live zu spielen. Diesmal haben wir ein tolles Set mit Livemusikern, Gastsängerinnen und Visuals entworfen, das einen im buchstäblichen Sinne bewegt. Alles hat einen opernhaften Charakter, den man sonst nicht zu sehen bekommt.

14 . rockpop . interview

EVENT.

Dieter Meier: Wir waren uns im Vorfeld nicht sicher, ob wir nur ein paar Shows, oder eine ganze Tournee spielen wollten. Es hat uns selbst überrascht, wie gut alles geklappt hat. Boris ist auf der Bühne der Komponist und der Dirigent für die auftretenden Livemusiker. Er ist das musikalische Herz. Ich bin „nur“ der Sänger. Sie erschaffen mit Ihren Songs ein ganz eigenes Universum. Jeder Track ein kleiner Schöpfungsprozess! Dieter Meier: Boris zeigt mir seine Klangbilder auf dem Computer. Er erschafft mir Klangräume, in denen ich umher wandeln kann. Ich begebe mich in diese Welten hinein und versuche, aus dem Nichts

heraus Melodien und Lyrics zu entwickeln. Es wird erzählt, Sie hätten eine ganz besondere Art, zu schreiben? Dieter Meier: Alles, was ich schreibe, bringe ich entweder per Hand oder auf meiner „Hermes Baby“-Schreibmaschine aus den 60ern zu Papier. Vor elf Jahren habe ich einen Kurzgeschichtenband dieses Namens veröffentlicht, seither schicken mir unsere Fans ihre alten Schreibmaschinen zu. Schreiben ist für mich eine Art Hassliebe, bei der einen die Grenzen der eigenen Möglichkeiten direkt angaffen. Sie beschreiben Dieter Meier als Transitmen-


schen, der immer auf der Durchreise ist. Er beschreibt Sie als einen überzeugten Perfektionisten. Ein Traumpaar? Boris Blank: Definitiv ein gegensätzliches Paar. In kreativer Hinsicht bin ich das Gegenteil eines Perfektionisten. Kreativität hat immer mit Chaos zu tun. Erst, wenn es um Songstrukturen und die räumliche Tiefe eines Liedes geht, muss man sehr perfektionistisch sein. In der Küche ist er zum Beispiel ein absoluter Perfektionist, der beim Kochen sofort hinter sich putzt und aufräumt. Ich bin unordentlicher. Allerdings habe ich in meiner Unordnung ein System. Dieter kommt gerne an, geht aber auch gerne wieder. Ich bin eher ortsbezogen.

Dieter Meier: Ausschlaggebend für unsere Symbiose ist, dass Boris quasi in seinem Studio lebt. Das ist seine Welt, dort kann er seiner Phantasie freien Lauf lassen. Ich lebe in der realen Welt und bin nur von Zeit zu Zeit Gast in seiner Sphäre. Es würde nicht zwischen uns funktionieren, wäre ich ebenso besessen wie er. Er spielt mir seine neuen Songs dann vor, wenn er es für richtig hält. Manchmal muss ich fünf Jahre warten, bis ich neue Stücke zu hören bekomme. Ich kann nicht nur sehr gut damit leben, sondern bin sogar froh, wenn ich nicht allzu oft ins Studio gerufen werde.

wie antike Teekannen, handgeschmiedetes Zeug, Stühle und vieles mehr. Dinge, die eine Funktion haben, aber beseelt sind. Ich werfe nie etwas weg. Ich habe 40 Jahre alte Jacketts und 50 Jahre alte Paar Schuhe. Außerdem liebe ich Mottenlöcher und Verschleißspuren. Dadurch bekommen Dinge erst ihren Charakter. >Termine: 31.8.-9.12. u.a. Berlin, Frankfurt, Hamburg, München

Ihr Kollege Boris Blank sammelt Klänge und Beats – was sammeln Sie? Dieter Meier: Ich sammle Gebrauchsgegenstände

EVENT.

. rockpop . interview 15


.rockpop .international Wie es trotz des großen Andrangs noch auf youtube klappt, die ungerechten 90er, und was Musiker gegen den menschenverachtenden Kapitalismus unternehmen können. Von Boyce Avenue bis The Avalanches [S. 16-21]

Boyce Avenue Victors Vermächtnis

„Nichts auf der Welt kann eine Idee aufhalten, deren Zeit gekommen ist“, formulierte einst Victor Hugo und das lässt sich wohl auch analog auf die drei Manzano-Brüder aus Florida übertragen. Die tauchten 2007 aus dem Nichts mit ihren selbstgebastelten Cover-Videos im Internet auf und spielen dort heute mit weit mehr als drei Milliarden Views in der Timberlake/Lady Gaga/Coldplay-Liga. Ganz nebenbei haben sie auch noch gefühlt genauso viele EPs veröffentlicht (nun ja, es sind rund 20) und drei Alben stehen auch noch auf dem Zettel. Das Beste aus beiden Welten (virtuell/real) stellen aber ihre exzessiven Tour-Aktivitäten dar (600.000 verkaufte Tickets in über 30 Ländern), die sie mal wieder nach Deutschland führen – unaufhaltsam. tr we proudly present

>Termine: 27.10. München, 29.10. Oberhausen, 31.10. Köln

Ryan Adams

Verwechslung ausgeschlossen Nein, hier fehlt kein „B“ im Vornamen und dieser Adams hier ist zwar bei Weitem nicht so berühmt wie sein Fast-Namensvetter, dafür aber eine Kultfigur in Indieund Alternative-Kreisen. Angefangen hat er zusammen mit Whiskeytown, ein berüchtigter Alternative-Country-Haufen zwischen Genialität und komplettem Alk-Absturz. Diverse Suchtprobleme prägten auch die Anfänge seiner SoloKarriere, genauso wie seine Hinwendung zu eher rohen Garagenrock-Klängen. Heute kann er buchstäblich nüchtern auf seine turbulente Vergangenheit zurückblicken und liefert verlässlich meisterliche Alben. „Prisoner“ heißt das neueste, das cool und souverän zwischen den Polen zarte Ballade und rohem Gepolter taumelt – Verwechslung absolut ausgeschlossen. tr >Termine: 15.7. München, 16.7. Berlin

Jamiroquai

Eine Band ist eine Band ist eine Band Eines mal vorweg, weil es gerne übergangen wird: Jamiroquai sind eine richtige Band in der Sänger Jay Kay zwar die Kapitänsmütze (oder welche bizarre Kopfbedeckung auch immer) trägt, die Songs und der Sound sind aber immer das Ergebnis kollektiver Kreativität. So auch auf dem neuen Album „Automaton“ das (wie eigentlich immer) einen äußerst groovigen Bogen zwischen klassischem Motown-Funk (Stichwort Stevie Wonder) und Acid Jazz samt ElectroGerappel spannt. Sieben Jahre haben sie sich dafür Zeit gelassen und es wurde wohl sehnlichst erwartet, denn es ging umgehend in 38 Ländern auf #1 der iTunes-Charts. Was nun natürlich folgt, ist die analoge Partizipation, sprich es geht auf Tour und da blüht sie dann wirklich auf – die Band. tr >Termine: 7.11. Düsseldorf, 13.11. Berlin, 16.11. München

16 . rockpop . international

EVENT.


Kate Nash In Feierlaune

Vor zehn Jahren erschien mit „Made Of Bricks“, das Debüt von Kate Nash, das der Singer-Songwriterin auf Anhieb den Durchbruch bescherte, und diese sich kurz darauf gleich zwei Platinauszeichnungen ins Zimmer hängen konnte. Inzwischen gilt sie als Galionsfigur für eine ganze Generation von weiblichen Songwriterinnen, räumte bei den Brit-Awards ab und agiert als streitbare Musikerin, die sich unter anderem gemeinsam mit Billy Bragg, Blur und Radiohead für die Rechte von Musikern im digitalen Zeitalter einsetzt. Allein, ein neues Album wäre so langsam fällig, das letzte, „Girl Talk“, liegt nun auch schon fünf Jahre zurück. Aber nun wird im Sommer erstmal der Erstling im Zuge eine Tour gefeiert, vielleicht kommt danach ja dann der lang erwartete Nachschub. ra >Termine: 16.8. Frankfurt, 17.8. Düsseldorf, 18.8. Hamburg, 19.8. Berlin

The Coronas

Kuscheln mit dem heißen Ding Wer in Sachen irischem Rock-Universum immer noch ausschließlich U2 auf dem Schirm hat, dem seien an dieser Stelle mal weitere klangvolle Namen wie Nine Lies, Snow Patrol, Ash, The Answer, The Thrills oder Two Door Cinema Club um die Ohren gehauen. Das derzeit heißeste Ding sind allerdings The Coronas, die schon seit fast 15 Jahren dabei sind, bislang aber ein eher endemisches Phänomen darstellten. Das 2014er-Album „The Long Way“ wirbelte dann aber auch international einigen Staub auf und mit dem neuen Album, das im Juni erscheint, scheinen die Zeichen endgültig auf U2-Nachfolge zu stehen. Mit dem Unterschied, dass man sie hier (noch!) in vergleichsweise kuscheligen Venues erleben kann – und da rockt es sich bekanntlich am besten. tr we proudly present

>Termine: 26.9.-9.10. u.a. Berlin, Hamburg, Leipzig, Freiburg

Lucinda Williams Behauptung und Bestätigung

Künstlerische Integrität und die damit einhergehende Kompromisslosigkeit haben eben (fast) immer ihren Preis und so musste auch diese grandiose Singer/ Songwriterin gut 20 Jahre lang unbeirrt an dem ackern, was man den kommerziellen Durchbruch nennen könnte – und das zuerst auch nur in der Nische des Roots-Country/Rock‘n‘Roll. Das geschah 1988, 2001 kam dann der erste Grammy und 2002 rief sie das Time Magazine zu „America’s best songwriter“ aus – und eine wesentlich bessere hat sich bis heute kaum gefunden. Was einmal mehr auch auf dem aktuellen Album „The Ghosts Of Highway 20“ dokumentiert ist, das auch die These der großen Emmylou Harris unterstreicht: „Sie ist das Beste, was Countrymusik behauptet zu sein.“ Sein statt Schein. tr >Termine: 25.8. Hamburg, 26.8. Köln

Mike + The Mechanics Rutherfords Geschichten

Mike Rutherford und seine Mannen machen munter weiter: Nach der erfolgreichen Tour 2016 ging es ins Studio, das Ergebnis „Let Me Fly“ erschien soeben im April. Und es ist ein Album, das vor allem eines ausstrahlt: Lebensfreude, verpackt in perfektes Rock-Pop-Songwriting. „Don’t Know What Came Over Me“ ist der Titel der ersten Singleauskopplung, und die Geschichte, die der Song erzählt, beschreibt Rutherford so: „Da ist dieser Kerl, glücklich verheiratet und verliebt in seine Frau … Aber plötzlich, in dieser einen Nacht, ist er weg und verliert alles wegen eines One-Night-Stands ... Der Mann bittet um Vergebung, aber wird sie ihm gewährt? Der Song lässt ihn im Ungewissen hängen.“ Mehr Geschichten gibt es dann im September. ra >Termine: 7.9.-30.9. u.a. Dresden, München, Mainz, Essen

EVENT.

. rockpop . international 17


Thurston Moore Group Die Lücke schließt sich

Mit Sonic Youth schrieb Moore bekanntermaßen Musikgeschichte, die Band erhob Noise und Punk zur Kunstform und inspirierte zahllose Musiker, darunter Kurt Cobain und Nirvana, denen Sonic Youth ja in deren Anfangstagen massiv unter die Arme griffen. 2011 lösten sich die New Yorker Avantgarde-Punks schließlich auf, worauf Moore in erster Linie durch diverse Projekte (unter anderem mit Yoko Ono!) und Solo-Alben Aufmerksamkeit erregte. Inzwischen hat der Gitarrist wieder eine feste Band beisammen, die in Lage sein sollte die SonicYouth-Lücke problemlos zu schließen: Am Schlagzeug sitzt sein alter BandKumpan Steve Shelley, die zweite Gitarre bedient James Sedwards von Nøught und den Viersaiter zupft Debbie Googe von My Bloody Valentine. ra >Termine: 8.6.-4.7. u.a. Mannheim, Hamburg, Köln, München

Good Charlotte Die Raritäten der Pop-Punks

2002 feierte die Band um die Gebrüder Madden mit „The Young And The Hopeless“ ihren Durchbruch und ist seitdem eine der besten Referenzen für gepflegten Pop-Punk. Bis 2010 räumten die Kalifornier dann auch fleißig weiter ab, doch nach „Cardiology“ war dann erstmal Funkstille. Der Grund: Die Madden-Zwillinge produzierten lieber andere Bands in ihrem Studio in Hollywood und wenn musiziert wurde, dann mit dem Solo-Projekt The Madden Brothers. Doch 2015 kehrten Good Charlotte mit zwei Singles zurück und 2016 gab es dann endlich auch wieder einen Longplayer namens „Youth Authority“. Live machten sich die Herren allerdings nach wie vor rar bei uns, doch im Juni haben nun die Berliner und Stuttgarter die Chance auf eines ihrer seltenen Konzerte. ra >Termine: 16.6. Stuttgart, 18.6. Berlin

The Afghan Whigs Früher war alles ungerechter ...

Dass die Welt nicht gerecht ist, ist eine Binsenweisheit aber eben auch wahr. Die Truppe um den grenzgenialen Greg Dulli war bereits eine stilbildende „Grunge“Band, als das Etikett noch gar nicht erfunden war, fiel dann aber während des irren Hypes der frühen 90er durchs kommerzielle Raster. Und so zerbröselte der begnadete Haufen aufgrund der Nebenprojekte, die nötig wurden, um so etwas wie ein Leben zu führen. Enter Gegenwart (das ist der versöhnliche Teil der Geschichte), wo die (Indie-)Welt dann doch noch erkannt hat, was da übersehen wurde: Eine Band auf Augenhöhe mit den Pixies oder Nirvana mit dem wahrscheinlich besten Sänger des „Genres“ (Dulli nämlich) und ureigener Soul-Note. Schon immer großartig und jetzt wieder da. tr >Termine: 7.6. Berlin, 12.6. Hamburg, 13.6. Frankfurt, 8.8. München

Jason Isbell And The 400 Unit Start und Landung

Ein irgendwie klassischer Werdegang: Isbell startete vor über 20 Jahren zusammen mit den Drive-By Truckers, einer stilbildenden und sogar bis heute erfolgreichen Country-Punk-(damals nannte man es auch „Cowpunk“)Band, um dann doch eher auf der Country-Seite zu landen. Allerdings auf der rebellischen, denn an seinen Songs ist nach wie vor kein Gramm Saccharin dran und sie stehen stolz in der Tradition eines Steve Earle oder neuerdings auch eines Bruce Springsteen, aber immer mit ganz unverwechselbarer, ungeschminkter Note. Mit der 400 Unit hat er auch wieder eine sagenhafte Band im Rücken, die keinesfalls nur in den Grenzen des Country-Idioms gefangen ist. Hierzulande noch Geheimtipp, aber ein Muss für jeden Americana-Aficionado. tr >Termine: 7.11. Hamburg, 8.11. Berlin

18 . rockpop . international

EVENT.


The Smith Street Band Die Platte von der Straße

Die Band aus Australien hat im vergangenen Jahr ein geradezu todesverachtendes Tourpensum hingelegt und trotzdem noch Zeit gefunden, sich Ende des Jahres ins Studio zu begeben, um ein neues Album einzuspielen. Und das klingt verdammt nach eben dem Highway, auf dem The Smith Street Band dann ja wohl auch den größten Teil ihrer Zeit 2016 verbracht hat: Eingängige Melodien, aufwändige Bläser-, Streicher- und Chorarrangements machen „More Scared Of You Than You Are Of Me“ zu dem besten Album der Band bislang, und schon die Vorgänger waren beileibe nicht schlecht. Und es wird weiter getourt: Neben ihren Auftritten beim Southside und Hurricane gibt es nun noch drei Clubgigs im Juni obendrauf. ra >Termine: 20.6. Berlin, 21.6. Köln, 22.6. Wiesbaden

Mogwai

Der Name des Monsters Abteilung „unnützes Wissen“: Laut Gitarrist Stuart Braithwaite fanden die Jungs aus Glasgow ihren Namen, den sie natürlich aus dem MonsterparodieKlassiker „Gremlins“ entlehnt haben, eigentlich immer eher doof – nur der unerwartet plötzlich einsetzende Popularitätsschub verhinderte eine eigentlich geplante Umbenennung. Hätte auch niemand damit rechnen können, dass man mit instrumentalem Postrock derart bekannt und beliebt werden könnte und der Schlüssel liegt eindeutig in den Live-Performances. Was hier zwischen hauchzartem Ambient und waschechtem Erdbeben über einen hinwegfegt, ist schlicht einzigartig und hätte wahrscheinlich sogar ohne Namen sein Publikum gefunden. Ein echtes Soundmonster – insofern passt ja dann alles. tr >Termine: 14.10.-3.11. u.a. Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig

Billy Bragg Ein guter Anfang

Der Mann ist mehr als nur ein verdammt guter Songwriter, er ist seit mehr als drei Jahrzehnten das politische Gewissen Großbritanniens: Seine Konzerte können durchaus in politische Veranstaltungen umschlagen, dabei geht es in erster Linie um soziale Gerechtigkeit und vor allem gegen den menschenverachtenden Kapitalismus. Gleichzeitig ist Billy Bragg ein großartiger (Allein-)Unterhalter, und sowohl seine Klassiker wie „A New England“ als auch seine jüngsten Alben wie „Tooth And Nail“, auf dem er eine Mischung aus Folk und Country pflegt, gehören zu den besten Musikexporten aus UK. Er selber sagt dazu: „Musik kann die Welt nicht verändern, aber sie hat die Macht, Menschen zusammenzubringen. In entzweienden Zeiten, wie im Moment, ist das schon ein guter Anfang.“ ra >Termine: 27.11. Köln, 28.11. Berlin, 29.11. Frankfurt, 30.11. Hamburg

Kawehi

Mehr als klampfen Über youtube berühmt zu werden ist ja inzwischen nicht viel einfacher, als einen Vertrag bei einem großen Plattenlabel zu bekommen. Die Zeiten, in denen es reichte, sich einfach an der Gitarre klampfend zu filmen sind vorbei. Da muss schon Qualität her und eben die besitzt die US-amerikanische Ausnahmekünstlerin, die mit Coverversionen von Michael Jackson, Nirvana und Nine Inch Nails Millionen Views generiert hat. Die Frau ist nämlich nicht nur gut, sie spielt auch sämtliche „Instrumente“ auf genial-minimalistische Weise selber, und hat in den USA bereits den Sprung in die Realität und auf die Bühnen geschafft. Was sie live drauf hat, zeigt Kawehi nun erstmals auch in Deutschland im kommenden Herbst. ra >Termine: 7.10. Köln, 8.10. Hamburg, 10.10. Berlin, 11.10. München

EVENT.

. rockpop . international 19


Creedence Clearwater Rev.

Jesca Hoop

Sparks

Low Roar

Die Legende lebt weiter, nicht zuletzt auch dank des unermüdlichen Einsatzes von Gitarrist Johnnie Guitar Williamson. Im Sommer gibt es wieder die CCR-Klassiker von „Proud Mary“ bis „Hey Tonight“ live zu hören.

Die Kalifornierin hat früher als Survivaltrainerin und Kindermädchen der Kids von Tom Waits gearbeitet. Inzwischen ist so etwas wie die LieblingsChanteuse des Westcoast-Underground. Cool …

Seit den frühen 70er-Jahren einer der originellsten Acts des bekannten Universums und auch das neue Album „Hippopotamus“ ist wieder sparktastisch. Und leider bleibt es wieder mal bei nur einem Gig.

Hinter diesem Namen verbirgt sich der kalifornische Musiker Ryan Karazija, seines Zeichens Schöpfer von sphärischen Klanggebilden mit pathetischen Melodien. Jetzt geht’s mit dem neuen Album auf Tour.

>Termine Seite 38

>Termine Seite 41

>Termine Seite 47

>Termine Seite 44

Aviv Geffen feat. Blackfield

Hein Cooper

Brian Setzer’s Rockabilly Riot

The Shins

Eigentlich ist Blackfield zwar ein Projekt des israelitischen Musikers Aviv Geffen und Steven Wilson, doch letzterer ist aktuell zu beschäftigt, weshalb Geffen alleine samt Band auf Tour ist, um das neue Album „V“ vorzustellen.

Im vergangenen Herbst war der Songwriter erstmals auf eigener Tour in Deutschland, doch die zweite Runde im Mai musste nun in den September verschoben werden. Egal, Hauptsache er kommt nochmal.

Der Band/Projekt-Name ist selbsterklärend, hier geht’s straight zurück zu den wahren und vor allem wilden Wurzeln des Rock‘n‘Roll. Und kaum einer kennt den Weg besser als Gitarrengott Setzer.

Wichtige und für den US-Indie-Underground auch extrem einflussreiche Band, aber seit gut 20 Jahren auch chronisch unterschätzt. „Heartworms“ heißt das neue Album und das ist wie immer großartig …

>Termine Seite 40

>Termine Seite 39

>Termine Seite 47

>Termine Seite 47

Alison Moyet

The Breath

Mighty Oaks

Weezer

Mit Yazoo und Vince Clark schaffte sie Anfang der 80er den Durchbruch, danach startete die Britin eine bis heute höchst erfolgreiche Solokariere. Im Juni erscheint ihr Album „The Other“ auf Tour geht’s im Dezember.

Die Band samt ihrem Sound entstand in der Küche der Flötistin Ríoghnach Connolly und hier wird ein richtig leckeres Süppchen gekocht. Man nehme: Einen Kanten Irish Folk und fette Gitarrenriffs …

Die Wahl-Berliner sind ja bereits eine echte Folk-Institution, mit dem neuen Album „Dreamers“ geht’s dann wohl in Richtung Weltherrschaft. Denn hier geht die Reise auch in Richtung Pop weiter.

Für die hat man (wahrscheinlich) die Vokabel „College-Rock“ erfunden, das bezog sich sowohl auf ihr Publikum, als auch auf ihre musikalische Cleverness und ihren klugen Humor. Rockt aber trotzdem.

>Termine Seite 44

>Termine Seite 37

>Termine Seite 44

>Termine Seite 49

Phill Collins

Konni Kass

The Coathangers

Phil Collins will es noch einmal wissen und geht nach langer Pause wieder auf Tournee. In Deutschland wird der Brite fünf Konzerte in Köln geben, doch die regulären Tickets sind schon längst vergriffen. Doch die Lösung lautet: exklusive Logen und VIP Tickets! Hier sind der Sitzplatz in der Loge, ein kalt/ warmes Buffet, eine „Open Bar“, ein reservierter Parkplatz und noch vieles mehr mit inbegriffen.

Die Band von den Färöer Inseln war Anfang des Jahres bereits bei uns, um ihr Debüt-Album „Haphe“ live vorzustellen. Der Run auf die Tickets war dermaßen immens, dass es jetzt fünf weitere Konzerte gibt.

Bei den drei Mädels aus Atlanta sind die Grenzen zwischen Punk, Humor und Experiment fließend, auf dem Album „Nosebleed Weekend“ werden auch Country-Balladen zerlegt und Quietscheentchen gequält.

>Infos und Preise unter http://bit.ly/2pBONdU

>Termine Seite 43

>Termine Seite 38

special Tickets

we proudly present

20 . rockpop . international EVENT.


Lee Aaron

Flyying Colours

Seven

Sie ist seit den 80ern eine der wichtigsten kanadischen Rock-Musikerinnen, gilt als Vorbild für Alanis Morrisette und Avril Lavigne, und überrascht auch gerne mal ihre Fans mit einem Jazz-Album.

Die Australier haben sich dem Shoegazer verschrieben und nach diversen hoch gelobten EPs gibt es mit „Mindfulness“ nun den ersten Longplayer, auf dem in maximaler Breite die Melancholie vertont wird.

Der Schweizer Musiker hat sich in den vergangenen 15 Jahren eine Menge Freunde gemacht, darunter die Fanta 4 oder Xavier Naidoo. Jetzt kommt er mit seinem Best-Of-Programm nach Deutschland.

>Termine Seite 36

>Termine Seite 40

>Termine Seite 47

Lydia Ainsworth

Hanson

Camille

Die Kanadierin hat auch schon Filmmusik komponiert und ihre Songs sind ebenfalls großes Kopfkino. Das Album „Darling Of The Afterglow“ verbindet Ohrwurm und Experiment in raffinierten Arrangements.

1997 gelang den Brüdern mit der Single „MMMBop“ der weltweite Durchbruch, und genau das soll nun gefeiert werden, auch wenn die kreischenden Mädchen der Vergangenheit angehören. Im Juni geht’s auf Welttournee.

Zusammen mit Nouvelle Vague hat die Sängerin einen großen Anteil daran, dass der Nouvelle Chanson auch bei uns so populär geworden ist. Jetzt kommt sie mit ihrem Soloalbum „OUÏ“ auf Tour.

>Termine Seite 36

>Termine Seite 47

>Termine Seite 38

we proudly present

As It Is

Midnight Oil

St.

Die Pop-Punker um Youtube-Schnuckel Patty Walters sind mit ihrem Album „Never Happy, Ever After“ endlich auch mal als Headliner gesetzt. Und live kommen die Songs mit erheblich mehr Karacho daher.

Die ersten Tour der Australier seit 21 Jahren dürfte bald ausverkauft sein. In Berlin sind schon sämtliche Tickets vergriffen und für Köln und Frankfurt sind die Kontingente wohl auch bald erschöpft.

Die Band aus Alabama hat ihren sowieso schon opulenten Soulgroove auf ihrem zweiten Album massiv ausgebaut. Jetzt wird es spannend, wie sie den Sound von „Sea Of Noise“ live reproduzieren werden.

>Termine Seite 36

>Termine Seite 44

>Termine Seite 48

House Of Pain

Imany

The Avalanches

Vor 25 Jahren erschien mit „Jump Around“ ihr erster Welthit und das ist sogar für Everlast Anlass genug die eigene Karriere schleifen zu lassen. Die Reunion steht, das Live-Comeback läuft …

Ihr aktuelles Album „The Wrong Kind Of War“ ging schlicht durch die Decke, die drei Deutschlandkonzerte im Herbst waren restlos ausverkauft. Schön, dass sie im Mai noch einmal kommt.

Der Kenner wankt im Freudentaumel über das Comeback der Australier nach 16 Jahren. Die waren mit die ersten, die ihre Tracks praktisch ausschließlich aus Vinyl-Samples bastelten – echte Pioniere.

>Termine Seite 41

>Termine Seite 42

>Termine Seite 36

Paul & The Broken Bones

EVENT.

. rockpop . international 21


0 . rockpop . international

EVENT.


EVENT.

. rockpop . international 15


.rockpop .national Die einen machen die Nacht zum Tag und umgekehrt, andere sind generell tiefenentspannt, wie Hamburger in der Schule Spaß haben können und Kultur so dicht wie Hagelschauer. Von Selig bis Matthias Schweighöfer [S. 22-25]

Selig

Tiefenentspannung und ihre Folgen Zwei Jahre war die Band um Jan Plewka mehr oder weniger von der Bildfläche verschwunden, die letzten Auftritte gab es im Zuge einer Best-Of-Tour zum 20. Bandgeburtstag. Selig haben die Auszeit aber durchaus genutzt und sich zuletzt in die Einsamkeit der Schweden zurückgezogen, um dort an der Westküste Tiefenentspannung und Inspiration zu finden. Hat auch geklappt und gleichzeitig wirkte sich die Herangehensweise auf die Stimmung des neuen, siebten Albums „Kashmir Karma“ aus, das sich in seiner Verklärtheit und Spiritualität wieder an die Wurzeln und vor allem an das dunkle Erfolgsalbum „Hier“ aus dem Jahr 1995 erinnert. Natürlich sollen die neuen Stücke auch live vorgestellt werden, und das passiert dann ab November auf der „Kashmir Karma“-Tour. ra >Termine: 10.11.-3.12. u.a. Rostock, Kiel, Hamburg, Essen

Max Prosa

Weg mit den Kategorisierungshilfen Pünktlich zur Veröffentlichung seines neuen Albums „Keiner kämpft für mehr“ Ende März standen endlich auch die Termine für die dazugehörige Tour fest. Und das sind eine ganze Menge, abgesehen von den Festival-Gigs im Sommer sind 18 Konzerte in Deutschland und Österreich geplant – und wenn das noch mehr werden, würde das auch nicht verwundern, denn die neue Platte hat einiges an Potenzial. Wurde zu seinem Debüt noch Bob Dylan als Vergleich herangezogen, arbeitete man bei seinen nachfolgenden Veröffentlichungen ja eher mit Philipp Poisel und Tim Bendzko als Kategorisierungshilfen. Aber auch die kann man spätestens jetzt ad acta legen, was Max Prosa auf „Keiner kämpft für mehr“ abliefert, ist schlicht großer Pop. ra >Termine: 3.10.-26.10. u.a. Leipzig, Hannover, Essen, Jena

2raumwohnung Wenn der Tag zur Nacht wird

Die Tickets für die Record-Release-Konzerte im Juni waren natürlich kurzerhand vergriffen, schließlich waren die Locations ja eigentlich auch viel zu klein für das Berliner Duo. Aber es war auch klar, dass da noch mehr kommen wird, wenn das Album „Nacht und Tag“ am 16. Juni dann endlich den Weg in die Plattenläden und Download-Stores gefunden hat. „Nacht und Tag“ soll so etwas wie ein Konzeptalbum sein, bei dem es um das Wechselspiel von Tag- und Nachstimmungen in zwei mal zehn Songs geht. Aber auch wenn die Konzerte unter dem Motto „Nacht-Tour“ laufen, darf man sich sicher sein, dass natürlich auch die „Tag“-Songs hier zu Gehör gebracht werden, falls nicht, fordern wir schon mal die „Tag-Tour“ ein. ra >Termine: 16.6.-1.11. u.a. Potsdam, Berlin, Köln, Hamburg

22 . rockpop . national

EVENT.


we proudly present

Radio Doria Übersichtlich

Eine große Tour gibt es in diesem Jahr zwar nicht, aber wenigstens schaffen es Jan-Josef Liefers und seine Truppe, im Sommer immerhin eine Handvoll Konzerte zu geben. Das kann aber nur ein Trostpflaster sein, schließlich gab es seit „Die freie Stimme der Schlaflosigkeit“ von 2014 keinen neuen Songs mehr von der Band und auch die Anzahl der Live-Auftritte war zuletzt eher übersichtlich. Am Ansporn kann es nicht liegen, denn das Album konnte sich seinerzeit auf Anhieb in den Top Ten festsetzen, und Radio Doria bewiesen einmal mehr ein gutes Händchen für stimmungsvolle Musik zwischen nachdenklichem Pop und treibendem Rock. Aber vielleicht braucht es ja noch diese Tour, um sich danach zu entschließen wieder gemeinsam ins Studio zu gehen. ra >Termine: 15.6.-28.7. Rüsselsheim, Dresden, Merkers, Tuttlingen

we proudly present

Helgen

Wenn Schule Spaß macht ... Für deutschsprachigen Indie-Rock aus Hamburg hat man schon vor mehr als zwei Jahrzehnten das praktische Etikett „Hamburger Schule“ erfunden, auch wenn sich das die betroffenen Bands nur in den seltensten Fällen anhaften lassen wollten. Auch die Drei von Helgen passen geografisch und stilistisch perfekt in diese Schublade, scheren sich aber nicht weiter drum, sondern ziehen erfrischend unbekümmert ihr Ding durch. Das besteht aus witzig geistreichen Texten für die sich auch ein Jochen Distelmeyer (oder auch ein Stephen Malkmus oder Jarvis Cocker) nicht geschämt hätte samt gefinkelter Bandperformance und sympathisch unprätentiösem Auftreten. Wo im HS-Kontext oft grimmiger Ernst herrschte, regiert hier der Spaß an der Sache. Dat mutt … tr Termine 10.5.-22.10. u.a. Darmstadt, Bielefeld, Dresden, Nürnberg

EVENT.

. rockpop . national 23


Ivy Quainoo

Die Ruhe nach dem Sturm Zuerst ging es Schlag auf Schlag nach ihrem Sieg bei The Voice Of Germany: Keine vier Wochen nach dem Finale 2012 ging das Debütalbum an den Start, wenig später sang Ivy beim Finale von Germanys Next Topmodel und im Jahr darauf gab es den Echo als „Beste Künstlerin Rock/Pop-National“. Im selben Jahr folgte dann auch schon der Nachfolger „Wildfires“ doch dann wurde es ruhig. Die Sängerin hatte sich nach New York abgesetzt, um dort Schauspiel zu studieren. Doch auf die Musik wollte Ivy trotzdem nicht verzichten, und arbeitete schließlich jede freie Minute an einem neuen Album, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Das ist dann auch gleichzeitig der Anlass für die 24-Jährige auch auf die Bühne zurückzukehren und im November drei Konzerte zu geben. ra >Termine: 22.11. Köln, 23.11. Hamburg, 24.11. Berlin

Marteria

Dann eben doch in die Hallen Die Veröffentlichung seines neuen Album „Roswell“ Ende Mai nimmt der HipHopper zum Anlass, zunächst eine etwas andere Tournee zu starten: Denn anstatt die Hallen zu bespielen, besinnt er sich seiner Anfänge, genauer gesagt seiner „Allein auf weiter Tour“, die ihn 2009 durch die Clubs der Republik führe und wo er als Geheimtipp seinerzeit abgefeiert wurde. Doch die Tour war natürlich schneller ausverkauft als man „Ich will ein Marteria-Ticket“ scheiben konnte, nämlich innerhalb von 60 Sekunden (!), womit wir dann doch bei der Hallentour angekommen sind: Die hört auf den Namen des neuen Albums und startet im November mit zwölf Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. ra >Termine: 13.5.-19.12. u.a. Dresden, München, Würzburg, Heidelberg

Balbina Noch Fragen?

Mit dem dritten Album scheint es jetzt richtig loszugehen: Die Fachpresse war sich nach dem Erscheinen von „Fragen über Fragen“ im Februar zumindest einig, dass wir es hier mit einem neuen deutschen Popphänomen zu tun haben. Der Rolling Stone titulierte Balbina als „die tollste Entdeckung seit langer Zeit im deutschen Pop“ und der Spiegel sprach von einem „Triumph deutscher Popmusik“. Kein Wunder, dass ihre erste große Tournee im Frühjahr ein voller Erfolg für die Berliner Songwriterin mit polnischen Wurzeln war, auch wenn einige Konzerte krankheitsbedingt abgesagt werden mussten. Aber diese werden nun nicht nur nachgeholt, im Herbst gibt es sogar eine komplett neue Tournee mit den aktuellen Songs. ra >Termine: 19.11.-2.12. u.a. Stuttgart, Heidelberg, München, Augsburg

Kraftklub Wissen macht Krach

Referentialität und Pop sitzen am selben Kulturstammtisch, dieses feine Gemisch aus Hommage, Zitat und geschickt gesetzten Querverweisen und Vernetzungen sind das diskursive Salz in der Suppe der Postmoderne. Die Chemnitzer waren in dieser Beziehung schon immer ein bisschen cleverer als der Rest und das ohne die Publikumsschicht vor den Kopf zu stoßen, die nicht ihren Diedrichsen aus dem FF zitieren kann. Das beinhaltet die Heino-Coverversion ihres „Songs für Liam“ (ein Verweis auf die Gallagher-Brüder von Oasis selig) ebenso wie den Titel des neuen Albums „Keine Nacht für Niemand“ das Bezug auf das Schlüsselwerk von Ton Steine Scherben nimmt. Kultur so dicht wie ein Hagelschauer und dazu gehört dann auch der reuelose Live-Spaß. tr >Termine: 20.10.-4.11. u.a. Kempten. Stuttgart, Münster, Hannover

24 . rockpop . international

EVENT.


Kayef

Eigentlich waren nur vier Termine im Mai geplant, aber nun erweitert Linda Hesse ihre „Sonnenkind“-AkustikTour mit ganzen sieben weiteren Terminen im November. Schlager, aber von der authentischen Sorte!

Im Winter war er noch als Support bei den Lochis engagiert, im Frühjahr füllte er bereits als Headliner die Clubs. Und das so erfolgreich, dass die „Chaos“-Tour im Herbst mit 22 Konzerten fortsetzt.

>Termine Seite 41

>Termine Seite 42

KMN Gang

SXTN

Bei Redaktionsschluss lag der Track „Nummer 1“ der Rapper aus Dresden auf Platz 9 der deutschen SingleCharts, nach gut zehn Jahren geht’s also dahin mit dem Geheimtipp-Status. Wurde auch Zeit!

Superderber Battlerap aus Berlin, das kennt man ja, so allerdings noch nicht. Denn hier schwingen zwei niedliche Mädels die Vulgärkeule und dürfen als die weibliche Antwort auf Die Atzen gelten.

>Termine Seite 42

>Termine Seite 48

Veedel Kaztro

matthias Schweighöfer

Der Kölner Rapper hat mit „Büdchen Tape III“ den dritten Teil seiner „Büdchen“-Trilogie am Start: Ende März soll das Ding das Licht der Welt erblicken und ab Mai geht es damit dann auch gleich auf Tour.

Der Mann verleugnet auch in seiner Musik nicht, dass er in erster Linie Schauspieler ist: Der Pop den er mit seiner Band produziert beinhaltet jede Menge cineastische Referenzen. Was der Sache wahrlich gut tut!

>Termine Seite 42

>Termine Seite 47

special Tickets

Linda Hesse

Walk Off The Earth Gerade mal eine Show spielen die Youtube-Helden aus Ontario, Kanada, in Deutschland. Da heißt es den Abend so unvergesslich wie möglich zu machen, zum Beispiel mit einem exklusiven VIP Ticket für die Show in Berlin. Denn das Ticket beinhaltet Meet & Greet, bei dem man die Band trifft und ein gemeinsames Foto schießen kann, sowie eine „Fragen & Antworten“-Runde mit der Band und den Zugang zum Soundcheck. >Infos und Preise unter http://bit.ly/2oOSquh

EVENT.

. rockpop . international 25


.hard .HEavy Drei Platten sind genug befand der Andrew vor 27 Jahren, der Dave macht trotzdem eine neue, und der Ville will fortan ganz damit aufhören und sagt stattdessen Näkemiin. Von Mastodon bis Bad Religion

Mastodon

Unikat unter Unikaten Die vorangegangenen sechs Alben der Progressive-Stoner aus Atlanta haben sich ja bereits stilistisch und inhaltlich den üblichen Metal-Klischees entzogen und auf dem neuen Album wird es nun noch einmal ein Stück ambitionierter als ohnehin schon gewohnt. „Emperor Of Sand“ ist ein Konzeptalbum über Krankheit, Tod und Vergänglichkeit, inspiriert von tragischen Ereignissen im Freundes- und Familienkreis der Band und von „unserer gesamten Diskografie. Das Album ist sozusagen seit 17 Jahren in der Mache“ – so Bassist und Sänger Troy Sanders. Das heißt dann, dass hier (wieder) Prog neben Doom und allem dazwischen wütet und Mastotdon einmal mehr das originellste Metal-Album des Jahres abgeliefert haben. Ein Unikat – und das auch live! tr >Termine: 26.6. Stuttgart, 28.6. Hamburg, 6.7. Frankfurt

Monster Magnet Ein Monster, ein Wort

Man erinnert sich noch lebhaft an die Zeiten, als Monster Magnet-Maestro Dave Wyndorf als sicherer Todeskandidat seines drogengeschwängerten Rock‘n‘RollLifestyles galt. Selbiger ist seit gut einem Jahrzehnt Vergangenheit, die Frage war nur, ob man auch dem heiß geliebten Psych-Rock-Irrsinn die neue Nüchternheit anhören würde. Tut man nicht, auch wenn der psychedelische Schwurbel runtergefahren wurde, allerdings sehr zum Vorteil der ebenfalls schon immer immanenten Schweinerock-Kante. Nun steht das erste neue Album seit vier Jahren an, das Wyndorf folgendermaßen ankündigt: „Jet-fueled. Nitroburning. TOTAL ROCK. Dude!“ – und auf sein Wort darf man sich inzwischen auch wieder verlassen. Live war er sowieso schon immer Monster. tr >Termine: 31.5.-10.6. u.a. Aschaffenburg, München, Stuttgart, Dortmund

HIM

Näkemiin Sag zum Abschied leise Näkemiin (so sagt man „Tschüss“ auf Finnisch). Oder in diesem Fall eher laut und heftig, Tatsache ist aber leider, dass die erfolgreichste finnische Band ever (und die Erfinder des „Love Metal“) ein letztes Mal aufbricht, um „ein Buch zu beenden, dessen Kapitel alle geschrieben sind“. Selbiges zeichnet sich vor allem durch den Einzug einer vergleichsweise romantischen Emotionalität und einer typisch finnischen Schwermut aus, die der Band um den charismatischen Ville Vallo den wohl größten weiblichen Fan-Anteil im bekanntlich eher maskulin geprägten Metal-Universum beschert hat. Und so könnte der Abschied auch richtig emotional ausfallen, aber die Hoffnung stirbt zuletzt – die sind im besten Comeback-Alter. tr >Termine: 29.11.-8.12. u.a. Hamburg, Berlin, Leipzig, München

26 . hard .Heavy

EVENT.


The Sisters Of Mercy Drei müssen reichen

Seit 1990 haben die Sisters kein neues Album mehr veröffentlicht, insgesamt kommen die Helden des Gothic-Düster-Wave-Rock sowieso nur auf drei Longplayer. Aber die haben gereicht, um den Kult zu begründen, schließlich geben „First And Last and Always“, „Floodland“ und „Vision Thing“ genug her, um immer wieder in Konzerten abgefeiert zu werden. Jedoch auch die waren zuletzt eher rar gesät, Andrew Eldritch, Chris Catalyst, Ben Christo und Doktor Avalanche (der Drumcomputer und neben Eldritch das langjährigste feste Bandmitglied) haben sich lediglich für einzelne Konzerte oder bei Festivals blicken lassen, große Tourneen gab es nicht. Umso erfreulicher ist da die Ankündigung von immerhin sechs Konzerten im September, ob nun mit oder ohne neuem Album. ra >Termine: 7.9.-24.9. u.a. Hamburg, Berlin, Dresden, Stuttgart

Airbourne

Silverstein

The Dead Daisies

Kadavar

Seit dem Erscheinen von „Breakin‘ Outta Hell“ sind die Australier eigentlich durchgehend am Touren, schließlich will die Scheibe überall auch live gerockt werden, und in Deutschland wird das im Herbst passieren.

Eigentlich bekommt die Post-Hardcore-Truppe auch größere Hallen voll, aber die Kanadier nehme das Tourmotto „For The Fans“ ernst und spiele lieber die kleinen Clubs, dafür aber umso mehr Konzerte!

Bei den toten Gänseblümchen spielen und tummeln sich all jene Sidemen, die ansonsten Kaliber wie Whitesnake oder Ozzy Osbourne gut aussehen und vor allem klingen (haben) lassen. Qualität die rockt.

Und noch eine Band, die weiß wie man den Black Sabbath begeht – in diesem Fall aus Berlin. Kadavar können sowohl brutal heftig als auch psychedelisch verschwurbelt und oft auch beides gleichzeitig.

>Termine Seite 36

>Termine Seite 47

>Termine Seite 38

>Termine Seite 42

The One Hundred

Windhand

Ein buchstäblich brutaler Mix aus Electronica und Metalcore plus zornigen und schlecht gelaunt gerappten Texten. „Chaos & Bliss“ heißt ihr neues Album, das live alles und jeden zermalmen sollte.

Bleischwerer und schön fies knarziger Doom Metal in dem auch Blue Cheer (kennt die noch irgendwer?) und natürlich die frühen Black Sabbath anklingen. Live selbstredend ein wuchtiger Brocken.

>Termine Seite 45

>Termine Seite 49

The Faceless

Bad Religion

Die Formation aus L.A. als Death-Metal-Band zu definieren, wäre untertrieben, sie selber nennen diese Fusion-Gebräu „Progressive Tech Death Metal“, was der Sache schon ziemlich nahe kommt.

Seit 1980 halten die Kalifornier die US-Punkrock-Fackel nach oben, und Sänger Brett Gurewitz ist heute mit den politischen Verhältnissen sicher unzufriedener denn ja. Wut und Punk, die perfekte Mischung!

>Termine Seite 40

>Termine Seite 36

EVENT.

. hard .Heavy 27


.comedy .show Die Gold-Kati freut sich auf fantastische Abenteuer und den Nachwuchs, der Frank freut sich auf Rocky, Cindy auf die Elbe und Johann freut sich nie. Von Disney On Ice bis Chris Tall [S. 28-31]

Disney On Ice Katis Abenteuer

Nachdem die Showreihe „Disney On Ice – 100 Jahre voller Zauber“ im März ihren Abschluss fand (100.000 Besucher haben die Produktion live erlebt), steht inzwischen das Motto für die nächste Saison fest: „Disney On Ice – Fantastische Abenteuer“ heißt die neue Produktion, die im Herbst starten wird. Markenbotschafterin und ehemaliger Eislauf-Superstar Katarina Witt ist jetzt schon begeistert: „Die neue Show ‚Disney On – Ice Fantastische Abenteuer‘ bietet für jeden etwas und natürlich ist meine Lieblingsfigur Olaf auch wieder mit dabei. Besonders freuen würde es mich persönlich, wenn die Kinder durch den Disney Spaß auf Kufen auch einmal selbst die Schlittschuhe ausprobieren möchten. Das wäre ein toller Nebeneffekt!“ Also ab ans und dann auch aufs Eis … ra >Termine: 20.10.-11.3. u.a. München, Stuttgart, Köln, Dortmund

Afrika! Afrika! Comeback der Höhepunkte

Fast zwölf Jahre liegt es nun schon zurück, dass André Heller die Show „Afrika! Afrika!“ erstmals in Frankfurt präsentierte. Die Premiere war ein umjubelter Erfolgt, die Produktion ging auf Tournee und wurde zu einer der erfolgreichsten Shows der vergangenen Jahrzehnte. Inzwischen haben mehr als vier Millionen Menschen „Afrika! Afrika!“ bis zur letzten Tour 2013/2014 live gesehen. 2018 soll das Spektakel nun auf die Bühne zurückkehren, auf dem Programm stehen die Höhepunkte der vergangenen zwölf Jahre, vorgetragen von einem erstklassig besetzten Ensemble aus mehr als fünfzig Tänzern, Musikern, Akrobaten und Artisten aus zehn Nationen. Stolze 100 Aufführungen in 28 Städten sind ab Januar geplant. bs >Termine: 23.1.-20.5.2018 u.a. Berlin, Essen, Nürnberg, Stuttgart

Rocky Horror Show It was great when it all began …

Eigentlich muss man über dieses Musical nicht mehr viel sagen, seit die Verfilmung der „Rocky Horror Show“ 1975 in die Kinos kam, ist die Geschichte um das Aufkreuzen von Brad und Janet bei Frank N. Furters Feier zur Erschaffung von Rocky mit all seinem Wirrwar Kult. Wie viele Menschen den Film gesehen haben ist nicht mehr zählbar, allein in einem Münchner Kino läuft der Streifen durchgehend seit dem 24. Juni 1977. Etwas einfacher tut man sich mit dem Musical, bei dem man aktuell von rund 20 Millionen Besuchern ausgeht. Und kommen nun wieder ein paar hinzu: Die Inszenierung von Sam Buntrocks, die 2008 in Berlin Premiere feierte, kehrt nun nach drei Jahren Pause wieder auf die Bühnen zurück. bs >Termine: 3.10.-8.4. u.a. Köln, Bremen, Hamburg, Essen

28 . comedy .Show

EVENT.


EVENT.

. Comedy .show 31


Tape Face

Sehen heißt verstehen Stand-Up-Comedy ohne ein gesprochenes Wort, nannte man das in grauer Vorzeit nicht einmal Pantomime? Ja, hat man, aber das beschreibt die Performance des Neuseeländers Sam Wills nur recht unzureichend, alleine schon deshalb weil er sich eines Großteils seiner mimischen Möglichkeiten durch das Klebeband über seinem Mund selbst beraubt. Tape Face-Shows funktionieren auf ganz eigenartige und ziemlich unbeschreibliche Art anders: Buster Keaton meets Mr. Bean, das Freak-Universum des Jim Rose Circus und die ebenso alltäglichen wie überraschenden Utensilien aus seiner Umhängetasche. Hier greift dann mal wieder die Floskel „Muss man gesehen haben um es zu glauben“ - und das stimmt, denn außer ein bisschen Musik gibt’s nichts zu hören. tr >Termine: 13.12.-20.12. u.a. Hamburg, Frankfurt, Berlin, Karlsruhe

Cavewoman

Was gehört zum Vorspiel? Männer sollten bei diesem Programm in Deckung gehen, denn hier wird mit ihnen abgerechnet: Unter dem Motto „Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners“ werden die Herren der Schöpfung analysiert und nebenbei so einige Klischees in Frage gestellt: Ist Gott wirklich ein Mann? War Adam der erste Mensch im Paradies? Gehört die gemeinsame Fahrt zur Wohnung schon zum Vorspiel? Aber keine Sorge, am Ende ist das alles doch nicht so ernst gemeint und Frauen können ihre Partner selbstverständlich zur Vorstellung mitbringen, ja, es ist sogar durchaus zu empfehlen, denn über den unterhaltsamen Blick auf das Zusammenleben von Mann und Frau sollte beide lachen können. Wenn nicht, haben wir allerdings hier ein ernstes Problem … bs >Termine: 6.5.-25.8. u.a. Alsdorf, Aachen, Ulm, Berlin

Kinky Boots Cindy an der Elbe

Hamburg bekommt kurz vor Weihnachten ein neues Musical! Cindy Laupers Erfolgsproduktion „Kinky Boots“ feiert im Dezember in der Elbmetropole seine Deutschlandpremiere. Das Musical, das bereits seit März 2013 am New Yorker Broadway und seit August 2015 am Londoner West End läuft, hat schon so einiges an Preisen eingeheimst, Cindy Lauper erhielt unter anderem einen Grammy Award für den Soundtrack. Lauper selber freut sich schon auf Hamburg: „Das Publikum kann sich auf ein hinreißendes Musical freuen. In einem unserer Songs heißt es ‚Just be who you wanna be‘. Ich finde, das ist das perfekte Motto für einen tollen Abend auf der Reeperbahn. ‚Kinky Boots‘ und Hamburg, das passt einfach zusammen!“ bs >Termine: ab 19.12. in Hamburg

Bernd Stelter Keine Sorge um die Sorgen

Wir haben es schon immer geahnt: Männer und Frauen passen nicht zusammen. Das hat Folgen, vor allem in der Moderne des 21. Jahrhunderts. Die Zahl der Singles steigt scheinbar exponentiell mit der Anzahl der Internet-Partner-Plattformen und wenn schon heiraten, dann eben mehrmals hintereinander. Bernd Stelter selbst steht kurz vor der Silberhochzeit, ein im Unterhaltungsbusiness eher seltenes Fest und er macht sich so seine Gedanken. „Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte“ heißt das dazugehörige Programm, das zu dem Schluss kommt: „Nur wer die Sorgen anderer teilt, wird ein glücklicher Mensch“. Worum man sich übrigens keine Sorgen machen muss, ist, dass der Weg zu dieser Erkenntnis ein ungemein amüsanter ist. tr >Termine: 4.5.-26.5. u.a. Eschweiler, Troisdorf, Frankfurt, München

30 . comedy .Show

EVENT.


Matze Knop

Kurt Krömer

Immer noch der beste Beckenbauer ever, weil sogar noch lustiger als der echte. „Diagnose dicke Hose“ heißt das kommende Programm samt Parodien, Imitationen und Kultfigur Supa Richie.

Sein aktuelles Programm „Heute stimmt alles“ widmet sich u.a. Beautyfragen und Gedanken über die Erlangung der Unsterblichkeit – und sicher auch seinem anarchischen Drang zur Publikumsprovokation.

>Termine Seite 42

>Termine Seite 43

Falco das Musical

Johann König

Das Leben von Hansi Hölzel war kein Leichtes, er war einer der extrovertiertesten Musiker der 80er. Doch seine Songs wie „Rock Me Amadeus“ bleiben unsterblich, und von denen gibt es in diesem Musical reichlich.

„Milchmädchenrechnung“ heißt das aktuelle Programm der depressiven Stimmungskanone aus Köln, bei dem er nachhaltig über den Versuch, gut zu leben, und nicht zuletzt auch über dessen Scheitern philosophiert.

>Termine Seite 40

>Termine Seite 43

Cavequeen

Ralf Schmitz

Während beim Cavewoman die heterosexuellen Beziehungskisten amüsant analysiert werden, nimmt sich Cavequeen dem Liebesleben der Schwulen an. Wann gab es eigentlich den ersten Sex unter Kerlen?

Der Mann ist Komiker, Autor, Moderator, Schauspieler, Synchron- Sprecher und Musiker in Personalunion – aber vor allem sehr, sehr komisch. „Schmitzenklasse“ eben und das vor allem auf der Bühne.

>Termine Seite 38

>Termine Seite 46

Riverdance

Chris Tall

Hier wird die Geschichte Irlands, insbesondere die der Auswanderer, im wahrsten Sinne des Wortes getanzt. 25 Millionen Zuschauer haben die Show bereits erlebt, im Herbst gibt es wieder die Gelegenheit dazu.

Er selber sagt über sich, dass er fett sei, keinen Bart habe und wie seine Mutter aussieht. Letzteres können wir zwar nicht mit Sicherheit sagen, aber um Mutti geht es natürlich auch im aktuellen Programm.

>Termine Seite 46

>Termine Seite 48

EVENT.

. Comedy .show 33


.cd Kasabians neues Album als Einstiegsdroge oder eher zum Abgewöhnen? Wir diskutieren das mal und erzählen nebenbei von Isländern und Debbies Wundertüte.

.die jury Thomas Reitmair arbeitet seit mehr als 25 Jahren als freier Musik- und Filmjournalist und Musiker, wenn er nicht gerade im Münchener Werkstattkino im Rahmen seiner eigenen Filmreihe über bizarre Schundfilme doziert. Er hasst mp3s und hätte zuhause gerne mehr Platz für weitere Musikschätze auf Vinyl.

Roland Aust ist Redaktionsleiter des event.-Magazins und selber Musiker. Der Musik verfiel er im zarten Alter von drei Jahren dank Roy Black und „Schön ist es auf der Welt zu sein“. Inzwischen reicht sein seitdem leicht erweiteter musikalischer Horizont von Sinatra bis Sonic Youth.

.CD des Monats

.pro

.contra

KASABIAN FOR CRYING OUT LOUD (SONY MUSIC, 5.5.)

Von Thomas Reitmair. Die Truppe aus Manchester mit dem kontrovers/subversiven Namen (Linda Kasabian war Mitglied der Manson Family und Fahrerin des Fluchtautos bei den berüchtigten TateMorden) war eigentlich immer mehr Kollektiv und Kommune, als klassisches Bandprojekt. Kasabian entwickelten ihren Stil auf einer Farm in der Nähe ihrer Heimatstadt wo sie auch zusammen lebten, um dort die Lieblingselemente ihrer gemeinsamen Plattensammlung zu zum Teil schrägen Song- und SoundCollagen zusammenzuprökeln. Und so konnte man Air genauso wie Brian Eno raushören, 60ies-Klassiker ebenso wie Motown-Soul und die Madchester-RaveTradition war dann der Kitt, der alles zusammenhielt. Und so blieben sie auch fast ein Jahrzehnt lang ein endemisches Phänomen, aber immerhin waren die Gallagher-Brüder Fans und Liam verpflichtete 2013 sogar ihren Gitarristen Jay Mehler für seine BeadyEye-Truppe. Im Jahr darauf gelang ihnen dann mit dem „48:13“-Album eine Nummer eins im UK und der späte internationale Durchbruch – und das mit einem Album, das (mal wieder) eine ganz deutliche ElectroSchlagseite hatte, samt Spoken Word-Performances und Konzeptanspruch. Album Nummer sechs gilt nun als wegweisend für die weiteren Schritte in Richtung Weltherrschaft – und fällt (mal wieder) deutlich anders aus. Hier wird auf einmal das Revival des Gitarren-Pops ausgerufen und das mit Songs, die einen entweder nach den ersten vier Takten gecatcht haben, oder eben nicht. Klingt bei Kasabian erst mal einigermaßen ungewohnt, interessanterweise aber auch so, als hätten sie es nie anders gehalten. Die Single „You’re In Love With A Psycho“ ist da Musterbeispiel und Blaupause (wenn auch relativ arm an Gitarren) und auch bei den restlichen elf Songs sind stilistische Schlenker und experimentelle Brüche Mangelware. Wer einen Einstieg ins Kasabian-Œuvre suchte, ist hier perfekt beraten und man fragt sich, was sie eigentlich so lange aufgehalten hat. Die konnten das anscheinend schon immer – jetzt wollen sie endlich.

Von Roland Aust. Da will wohl jemand seine Zielgruppe deutlich vergrößern. Die Tendenz zum massentauglichen Dance-Pop war ja schon auf „48:13“ zu spüren, auf „For Crying Out Loud“ führt die Band aus Leicester diesen Weg fort – immerhin konsequent das Ganze. Vom psychedelischen Indierock und den Rave-Anleihen aus den frühen Tagen ist hier definitiv nichts mehr zu spüren, wobei der damalige Sound durchaus etwas Eigenständiges hatte, was nunmehr verloren scheint. Gleich die beiden ersten Nummern „Ill Ray (The King)“ und „Your’re In Love With A Psycho“ sind zwar eingängig, aber am Ende doch eher beliebige Brit-Dance-Pop-Stücke, die so vor zehn Jahren schon beispielsweise auf einem Kaiser-Chiefs-Album zu finden gewesen wären. Immerhin, „Twentyfourseven“ macht dann doch ein wenig Hoffnung, zwar gibt es die auf dem Album immer wiederkehrende „Huhhuuuuhhh“-Hookline, aber die wilden und schrägen Arrangements beweisen, dass Kasabian eigentlich etwas mehr drauf hätten. Aber der Ansatz war laut Mastermind Serge Pizzorno eben ein anderer: „Ich habe genau darauf geachtet, dass kein Gramm zu viel an den Liedern war. Schließlich sollten es klassische Songs werden – ganz ohne Maßlosigkeit und ohne Unnötiges, das nicht auf die Platte gehört. Berry Gordy hat einmal behauptet: Wenn man es nicht in den ersten vier Takten schafft, die Hörer zu fesseln, dann hat man verloren.“ Was dann auch auf einem Großteil von „For Crying Out Loud“ so umgesetzt wurde und durchaus die Radiotauglichkeit garantiert. Beste Beispiele hierfür sind „Wasted“ oder „Are You Looking For Action?“, das sich allerdings in diesem Falle kontraproduktiv auf mehr als acht Minuten ausdehnt. Doch es gibt, wie bereits angedeutet, auch Lichtblicke wie „Comeback Kid“, auf dem zwischendrin doch noch die psychedelische Seite aufblitzt, oder das herrlich verquere „Sixteen Blocks“. Die Sender und Tanzflächen dürften Kasabian mit der Platte garantiert erobern, Fans der ersten Stunde könnten den Albumtitel dagegen unter Umständen wörtlich nehmen.

32 . cd

EVENT.


Blondie Pollinator (Warner Music, 5.5.]

Mando Diao Good Times [BMG Rights Management, 12.5.]

Bonnie „Prince“ Billy Best Troubadour [Domino, 5.5.]

Das war‘s dann auch möglicherweise und falls das elfte Blondie-Album tatsächlich das letzte sein sollte, dann war‘s ein gutes und ein besonderes. „Pollinator“ ist weniger ein Bandalbum, als ein buntes Potpourri diverser Kollaborationen mit einer wahren Wundertüte von musikalischen Freunden und Weggefährten. Darunter finden sich dann Namen wie Johnny Marr, Laurie Anderson, Joan Jett oder Dave Sitek (TV On The Radio) und dementsprechend kunterbunt klingt‘s auch - aber eben auch immer nach Blondie. tr

Die spannende Frage war: Wie werden Mando Diao auf ihrem ersten Album nach dem Weggang von Gustaf Norén wohl klingen? Die Antwort liefert nun „Good Times“, das sich schon mal deutlich vom dem doch etwas seltsamen „Ælita“ unterscheidet und sich dafür and dem Hit-Album „Give Me Fire“ orientiert. Vor allem agieren die Schweden wieder als Band, der Fokus liegt auf eingängigen Dance-Rock-Nummern mit mitunter melancholischem Einschlag. So kann es gerne weitergehen mit Mando Diao. ra

Will Oldham aka Bonnie ‚Prince‘ Billy widmet sich hier dem Werk des Country-Musikers Merle Haggard, der im April vergangenen Jahres verstarb. Oldham hat bewusst keine BestOf-Sammlung zusammengestellt, sondern seine ganz persönliche Auswahl getroffen. Unterstützt wurde er dabei von zahlreichen Gastmusikern wie Mary Feiock, Emmett Kelly, A.J. Roach und Matt Sweeney, und die Platte klingt so, als sei sie 1968 eingespielt worden – roh, ungeschliffen, ohne Schnickschnack und vor allem wunderschön. ra

Hoops Routines [Fat Possum, 5.5.]

Vök Figure [Nettwerk/Warne, 28.4.]

Tom Schlling & The Jazz Kids Vilnius [Warner Music, 21.4.]

Die Band aus Indiana hat sich mit ein paar Kassetten-Veröffentlichungen (!) und diversen Support-Jobs einen Ruf als kommende US-Indiehoffnung erspielt, das Debüt-Album soll die Erwartungen nun einlösen. Tut es auch, denn die Jungs haben ein Händchen für hyper-melodische PopSongs mit clever arrangierten Jingle-Jangle-Gitarren und die Grundstimmung klingt schwer nach dem England der 80er-Jahre irgendwo zwischen Prefab Sprout und Ride - mit guter Laune aber düsteren Hintergedanken. Raffiniert! tr

Die Isländer haben halt ein Händchen für verträumte und atmosphärische Klänge, die Vorreiter sind ganz klar Sigur Ròs. In eine ähnliche Kerbe, wenn auch mit einem weit elektronisch geprägteren Ansatz, schlagen Vök. Drei Jahre hat die vierköpfige Band an ihrem ersten Album gearbeitet, das man stilistisch als ausgebremsten TripHop bezeichnen könnte. „Figure“ ist nicht zuletzt dank dem Einsatz auch von analogen Instrumenten, eine experimentelle und gleichzeitig warmherzige Hommage an die rauhe Heimat geworden. ra

Schauspieler mit musikalischen Ambitionen sind ja eher die Regel als die Ausnahme, die Ergebnisse sind aber durchaus durchwachsen. Das Debütalbum von Schilling plus Band ist denn auch mit Sicherheit nicht jedermanns Sache, das ist hier aber als Kompliment gemeint, denn hier passiert etwas sehr eigenes. Dystopische Lovesongs, die in ihrer Stimmung ein wenig an Nick Cave erinnern, vorgetragen mit dieser sehr eigentümlichen hellen Stimme und seltsam verschwommenen Arrangements. Eigentlich gut das … tr

EVENT.

. cd 33


.livecheck Udo kam, Udo sah, Udo siegte – und Udo sang am Ende dann auch noch. Die große Sause der Veranstaltungsbranche in Frankfurt im Detail …

PRG Live Enterteainment Award Reichlich Prominenz

Von Roland Aust. Zum zwölften Mal trafen sich die wichtigsten Veranstalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, um die Preisträger für den Live Entertainment Award zu küren. Natürlich bildete eine höchst opulente Show den Rahmen der Preisverleihung, allein schon das Bühnenbild mit meterhohen Hologrammen der Trophäe wirkte durchaus imposant. Schließlich will die Veranstaltungsbranche bei diesem Event ganz nebenbei auch zeigen, was heutzutage in Sachen Show technisch möglich ist, erstmals wurde der LEA übrigens auch per Live-Stream als 360-Grad-3D-Event im Internet übertragen. Doch auf die ganze Bandbreite der (visuellen) Möglichkeiten musste das Publikum noch ein bisschen warten, bis schließlich Schiller eine Kostprobe seiner aufwändigen Laser-Show gab – für die es allein schon einen Preis hätte geben müssen. Am Ende konnten aber nur 15 LEAs vergeben werden, unter anderem dürften sich Udo Lindenberg und Roland „Balou“ Temme von Think Big (Stadion-Tournee des Jahres), Zucchero und Ossy Hoppe von Wizard Promotions (Arena-Tournee des Jahres), Wolfgang Niedecken und Dieter Semmelmann

34 . live check

EVENT.

von Semmel Concerts (Hallen-Tournee des Jahres) und Folkert Koopmans und Stephan Thanscheidt von FKP Scorpio (Veranstalter des Jahres) über eine Trophäe freuen. Und auch unter den Laudatoren tummelte sich reichlich Prominenz, darunter Nena, Daniel Wirtz, Max Giesinger, Lutz van der Horst und Tom Gerhard. Wie bereits den Jahren zuvor führte Ingo Nommsen wieder durch den Abend, diesmal erstmals musikalisch unterstützt durch Helmut Zerlett und seiner Band. Musikalische Höhepunkte gab es natürlich, abgesehen von Schiller, ebenfalls reichlich geboten, die eindrucksvollste Performance kam von dem Sänger Fetsum, der dabei von keinem Geringeren als Guy Chambers (Robbie Williams, Femme Schmidt) am Piano begleitet wurde. Selbstverständlich ließ es sich auch Udo Lindenberg nicht nehmen, zum Abschluss selber noch mal das Mikro in die Hand zu nehmen und seinen Hit „Bis zum Ende der Welt“ live zu singen. >Gala am 3.4. in der Frankfurter Festhalle


.termine Von A bis Z sortiert.

2Cellos Live Nation, Frankfurt/M. 21.11. Wien, Stadthalle D 01.12. Köln, Lanxess Arena 02.12. Berlin, Mercedes Benz Arena

30.04. 02.05. 03.05. 04.05.

Berlin, Frannz Club München, Kranhalle Köln, Blue Shell Hamburg, Mojo Jazz Café

The Addams Family

Redaktion Seite 22

2raumwohnung Four Artists Booking, Berlin 16.06. Potsdam, Waschhaus 17.06. Berlin, Ipse 23.06. Köln, Gloria 24.06. Hamburg, Mojo 07.09. CH-Bern, Bierhübeli 08.09. CH-Zürich, X Tra 09.09. Karlsruhe, Tollhaus 13.09. AR-Wien, WUK 14.09. München, Muffathalle 15.09. Leipzig, Täubchenthal 16.09. Frankfurt, Gibson 20.10. Hamburg, Mojo 21.10. Köln, Gloria 01.11. Berlin, Astra

3A Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 08.05. Köln, Yuca 09.05. Hamburg, Kleiner Donner 10.05. Krefeld, Kulturfabrik 11.05. München, Milla Club 12.05. Berlin, Maze

8kids

Wolfgang Werner Entertainment, AT-Pitten 17.-21.05. Berlin, Admiralspalast 25.-29.10. AT-Wien, Museumsquartier Halle E

2018

2018 17.02. 18.02. 20.02. 21.02. 23.02. 24.02.

23.01. 24.01. 26.01. 27.01. 29.01. 30.01. 02.02. 03.02. 05.02. 06.02.

Ravensburg, Oberschwabenhalle Stuttgart, Liederhalle Heilbronn, Harmonie Koblenz, Rhein-Mosel-Halle Bremerhaven, Stadthalle Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle Hamburg, Mehr! Theater Frankfurt, Alte Oper Mannheim, Rosengarten Nürnberg, Meistersingerhalle Zwickau, Stadthalle Dresden, Kulturpalast Aachen, Eurogress Freiburg, Konzerthaus Saarbrücken, Saarlandhalle Bielefeld, Stadthalle Hannover, Kuppelsaal Berlin, Tempodrom

Aerosmith

11 Freunde

Redaktion Seite 18

a Lee Aaron A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 10.07. Köln, Yard Club 11.07. Bensheim, Musiktheater Rex 12.07. Aschaffenburg, Colos-Saal 13.07. Nürnberg, Hirsch

Bryan Adams Live Nation, Frankfurt/M. 23.06. Schwarzenberg, Waldbühne 26.06. Neu-Ulm, Wiley Sportpark 04.08. Würzburg, Residenzplatz 05.08. Offenburg, Messe 06.08. Mönchengladbach, Sparkassenpark

Redaktion Seite 16

Ryan Adams

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 15.07. München, Muffathalle 16.07. Berlin, Tempodrom

Barry Adamson MCT, Berlin

36 . termine

EVENT.

Peter Rieger Konzertagentur, Köln

Live Legend, Berlin

25.02. 26.02. 28.02. 01.03. 02.03. 03.03. 05.03. 07.03. 08.03. 09.03. 10.03. 11.03.

Stuttgart, Schleyerhalle Frankfurt, Festhalle Hannover, TUI Arena Leipzig, Arena Berlin, Mercedes-Benz Arena Hamburg, Barclaycard-Arena AT-Wien, Stadthalle D München, Olympiahalle CH-Zürich, Hallenstadion Köln, LanxessArena

Lydia Ainsworth Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 05.06. Hamburg, Turmzimmer (Ue&G) 06.06. Köln, Yuc. 07.06. Berlin, Kantine am Berghain

Airbourne

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 25.10. Hamburg, Große Freiheit 36 27.10. Berlin, Huxleys 31.10. Leipzig, Werk 2 02.11. München, Backstage Werk 06.11. Stuttgart, Longhorn 08.11. Frankfurt, Batschkapp

DEAG, Berlin 26.05. München, Königsplatz 30.05. Berlin, Waldbühne 20.06. Köln, Lanxess Arena

The Afghan Whigs FKP Scorpio, Hamburg 07.06. Berlin, Kesselhaus 12.06. Hamburg, Gruenspan 13.06. Frankfurt, Batschkapp 08.08. München, Backstage

Allah-Las

Neu

Four Artists Booking, Berlin 06.08. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 08.08. Frankfurt, Zoom

Alma

Redaktion Seite 28

Afrika! Afrika!

Neu

Kingstar, Hamburg 13.06. Nürnberg, Hirsch 15.06. Wiesbaden, Schlachthof 16.06. Dresden, Konk 24.06. Saarwellingen, Rock Camp 27.06. Stuttgart, Im Wizemann 28.06. Düsseldorf, Zakk 29.06. Bremen, Lagerhaus 01.07. Münster, Vainstream Rockfest

a-ha

Adoro

FKP Scorpio, Hamburg 30.05. Köln, Sonic Ballroom 31.05. Hamburg, Astra Stube 01.06. Berlin, Maze 02.06. München, Strom 03.06. Essen, Weststadthalle

Tom Produkt, Hamburg 22.09. Köln, Gloria Theater 23.09. Essen, Weststadthalle 24.09. Bremen, Schlachthof 13.10. Nienburg, Theater 14.10. Minden, Die Birke 15.10. Hannover, Pavillon 17.11. Lübeck, Kolosseum 18.11. Oldenburg, Cäciliensaal 19.11. Hildesheim, Audimax 01.12. Offenbach, Alte Schlosserei 02.12. Fulda, Kreuz 03.12. Erlangen, E-Werk

Against Me!

Neu

Semmel Concerts, Bayreuth 23.-28.01. Berlin, Theater am Potsdamer Platz 30.01.-04.02. Essen Colosseum Theater 06.02. Nürnberg, Meistersingerhalle 07.-11.02. AT-Salzburg, Salzburgarena 13.02.+14.02. Stuttgart, Porsche Arena 15.02. Chemnitz, Stadthalle 16.+17.02. Hamburg, Mehr! Theater am Großmarkt 18.02. Bielefeld, Stadthalle 19.02. Münster, Halle Münsterland 21.02. Braunschweig, Stadthalle 22.02. Fulda, Esperantohalle 23.02. Trier, Arena Trier 24.02. Wetzlar, Rittal Arena 25.02. Hof, Freiheitshalle 27.02. Köln, Lanxess Arena 28.02. Mannheim, SAP Arena 01.-07.03. AT-Innsbruck, Olympiahalle 08.-16.03. AT-Linz, Tips Arena 17.-25.03. AT-Graz, Stadthalle 27.03.-01.04. München, Prinzregententheater 04.04. Hannover, Swiss Life Hall 05.-08.04. Düsseldorf, Capitol Theater 11.04. Passau, Dreiländerhalle 12.04.-01.05. AT-Wien, Stadthalle F 02.05. Regensburg, Donau Arena 03.05. Bamberg, brose Arena 04.05. Freiburg, SICK-ARENA 05.05. Kempten, bigBox Allgäu 06.05. Würzburg, S.Oliver Arena 07.05. Kassel, Stadthalle 09.-13.05. AT-Bregenz, Festspielhaus 15.05. Baden-Baden, Festspielhaus 16.05. CH-Zürich, Halle 622 17.-20.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Live Nation, Frankfurt/M. 22.05. Köln, Luxor 23.05. München, Backstage 26.05. Berlin, Frannz

Alphaville A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 08.07. Berlin, Rundfunk Open Air 19.08. Mönchengladbach, Sommermusik Schloß Rheydt

Alvin Ailey American Dance Theater

BB Promotion, Köln 25.-30.07. Basel, Musical Theater 01.-06.08. Mannheim, Nationaltheater 08.-13.08. Köln, Philharmonie 15.-20.08. Hamburg, Staatsoper 22.-27.08. München, Deutsches Theater 29.08.-02.09. Frankfurt, Alte Oper

All Them Witches Wizard Promotion, Frankfurt/M. 18.09. Berlin, Heimathafen Neukölln 19.09. München, Backstage Werk 22.09. Hamburg, Reeperbahn Festival 11.10. Köln, Gloria 12.10. Frankfurt, Das Bett

Alter Bridge Live Nation, Frankfurt/M. 24.06. Leipzig, Haus Auensee

Alt-J

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 13.06. Berlin, Funkhaus

Amber Run

19.05. 20.05. 21.05. 22.05. 23.05. 24.05. 25.05. 26.05. 27.05. 28.05. 30.05. 31.05. 01.06. 02.06. 03.06.

Neu

Selective Artists, Hamburg 01.11. Frankfurt, Zoom 02.11. Berlin, Musik & Frieden 03.11. Hamburg, Knust 04.11. Köln, Gebäude 9 05.11. München, Strom

SAM Amidon Selective Artists, Hamburg 28.10. Düsseldorf, FFT 29.10. Hamburg, Nochtspeicher 30.10. Berlin, Privatclub

Die Amigos Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 26.05. Tuttlingen, Neue Stadthalle 27.05. Trier, Europahalle 23.06. Saarbrücken, Saarlandhalle 25.06. Euskirchen, Stadttheater 04.10. Waiblingen, Bürgerzentrum 14.10. Halle/Saale, Händel-Halle 29.10. Regensburg, Audimax 07.12. Gera, Kultur- und Kongresszentrum

München, TonHalle Berlin, Huxley´s Mannheim, MS Connexion Saarbrücken, Garage Dortmund, FZW Hannover, Capitol Köln, Live Music Hall Hamburg, Docks Flensburg, Deutsches Haus Dresden, Alter Schlachthof Krefeld, Kulturfabrik CHZürich, Volkshaus Karlsruhe, Substage Bremen, Pier 2 Rostock, Moya

Apassionata Apassionata World, Berlin 30.04. Bielefeld, Seidenstickerhalle 06.+07.05. Göttingen, Lokhalle 12.-14.05. Chemnitz, Arena 20.+21.05. Kiel, Sparkassen-Arena 10.+11.06. Düsseldorf, ISS Dome

Die Apokalyptischen Reiter

22.+23.07. Köln, Tanzbrunnen

Extratours Konzertbüro, Mengen 20.10. Hannover, Musikzentrum 21.10. Dresden, Alter Schlachthof 26.10. Frankfurt, Batschlapp 27.10. Dortmund, FZW 28.10. Hamburg, Markthalle 02.11. Nürnberg, Hirsch 03.11. Kaiserslautern, Kammgarn 09.11. Ludwigsburg, Rockfabrik 10.11. München, Backstage 16.11. Berlin, SO 36 17.11. Erfurt, HSD-Gewerkschaftshaus 18.11. Köln, Essigfabrik

Anathema

Arcade Fire

Amphi Festival

Mit Vnv Nation, Fields Of The Nephilim, Diary Of Dreams, Lord Of The Lost, Die Krupps, Letzte Instanz, Nachtmahr, Diorama, Tanzwut, Frozen Plasma, Stahlmann, Torul, Clan Of Xymox, Merciful Nuns, Winterkälte, M.I.N.E, Fabrick, Æon Sable, Eisfabrik, Near Earth Orbit, Empathy Test AMPHI Festival GmbH

Neu

Target Concerts, München 19.10. Stuttgart, Longhorn 20.10. München, Backstage Werk 29.10. Frankfurt, Batschkapp 31.10. Berlin, Astra 01.11. Hamburg, Uebel & Gefährlich 15.11. Erfurt, HsD Gewerkschaftshaus 16.11. Köln, Live Music Hall

Daniela Andrade

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 19.05. Berlin, Frannz Club

AnnenMayKantereit Landstreicher Booking, Berlin 01.05. Tübingen, Sudhaus 03.05. CH-.ürich, Plaza 04.05. München, Ampere 06.05. AT-Linz, Posthof 08.05. Jena, Kasablanca 10.05. Berlin, SO 36 11.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Antiheld Extratours Konzertbüro, Mengen 03.11. Hannover, Lux 04.11. Hamburg, Prinzenbar 16.11. Berlin, Privatclub 17.11. Köln, Underground 18.11. München, Strom 24.11. Leipzig, Neues Schauspiel 25.11. Dortmund, FZW 08.12. Frankfurt, Das Bett 09.12. Stuttgart, Hallschlag

ApeCrime Meistersinger Konzerte, Berlin 10.05. Nürnberg, Löwensaal 11.05. AT-Wien, Gasometer 12.05. Memmingen, Kaminwerk 15.05. Leipzig, Täubchenthal 16.05. Wuppertal, Die Börse 17.05. Stuttgart, Im Wizemann 18.05. Frankfurt, Batschkapp

MCT, Berlin 16.06. Köln, Tanzbrunnen 02.07. Berlin, Kindl-Bühne Wuhlheide

Architects Live Nation, Frankfurt/M. 06.08. Saarbrücken, Garage 07.08. Wiesbaden, Schlachthof

The Avalanches

Neu

Melt! Booking, Berlin 28.06. Berlin, Festsaal Kreuzberg 29.06. Hamburg, Mojo Club 03.07. Köln, Bürgerhaus Stollwerck

B Bad Religion

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 07.07. CH-Zürich, Komplex457 09.07. Köln, E-Werk 11.07. Berlin, Huxley‘s 12.07. Wiesbaden, Schlachthof 17.07. München, Tonhalle 18.07. Stuttgart, LKA Longhorn 19.07. Saarbrücken, Garage 25.07. Hamburg, Große Freiheit 36 26.07. Hannover, Capitol

Redaktion Seite 24

Balbina

Neu

Selective Artists, Hamburg 19.11. Stuttgart, dasCann 20.11. Heidelberg, Karlstorbahnhof 21.11. München, Strom 24.11. Augsburg, Kantine 25.11. Frankfurt, Brotfabrik 27.11. Köln, Luxor 29.11. Essen, Zeche Carl 30.11. Münster, Jovel Club 02.12. Potsdam, Waschhaus

Frankie Ballard Wizard Promotions, Frankfurt/M. 03.05. Köln, MTC 07.05. Isernhagen, Blues Garage 08.05. Hamburg, Prinzenbar 09.05. Berlin, Quasimodo 10.05. München, Backstage Club

Ballet Revolución BB Promotion, Mannheim 26.-31.12. Berlin, Admiralspalast

Live Nation, Frankfurt/M. 06.06. Köln, E-Werk 07.06. Frankfurt, Batschkapp 08.06. München, Muffathalle

2018 09.-14.01. Basel, Muscial Theater 23.-28.01. Essen, Colosseum Theater 09.-11.02. Mannheim, Rosengarten 13.-18.02. Leipzig. Oper 20.-25.02. CH-Zürich, Theater 11 13.-18.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 27.03.-02.04. Dortmund, Konzerthaus 04.-08.04. Stuttgart, Liederhalle 13.-15.04. Hamburg, MEHR! Theater 17.-22.04. München, Circus Krone

As It Is

Band of Horses

James Arthur

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 18.06. Wiesbaden, Kesselhaus 19.06. Berlin, Musik & Frieden 20.06. Hamburg, Hafenklang 22.06 Köln, MTC

Rick Astley

FKP Scorpio, Hamburg 14.08. Berlin, Huxleys 15.08. München, Muffathalle 30.08. Frankfurt, Batschkapp 06.09. Köln, Gloria

Devendra Banhart

Live Nation, Frankfurt M. 05.05. Köln, E-Werk

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 20.06. Berlin, Astra Kulturhaus 16.07. München, Muffathalle

Redaktion Seite 10

Baroness

A Summer‘s Tale FKP Scorpio, Hamburg U.a. mit Pixies, PJ Harvey, Feist Franz Ferdinand, Element Of Crime, Caro Emerald, Judith Holofernes, conor Oberst, The Notwist, Stereo MC‘s, Heinz Strunk 02.-05.08. Luhmühlen, Eventpark Himmel & Heide

At The Drive In Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 23.08. München, Zenith

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 15.06. Berlin, Columbia Theater 20.06. Saarbrücken, Garage 28.06. Dresden, Beatpol

Mario Barth S-Promotion, Schaafheim 05.05. Saarbrücken, Saarlandhalle 06.05. Düsseldorf, ISS Dome 12.05. Flensburg, Flens Arena 13.05. Hamburg, Barclaycard Arena 26.05. Braunschweig, Volkswagenhalle 28.05. Leipzig, Arena Leipzig 09.06. Lingen, Emsland Arena

www.facebook.com/eventmagazin.de


10.06. Köln, Lanxess Arena 08.07. Berlin, Waldbühne

Mario Batkovic Selective Artists, Hamburg 13.05. Köln, Artheater 10.06. Nürnberg, Neues Museum

Katrin Bauerfeind Tom Produkt, Hamburg 05.05. Magdeburg, Moritzhof 06.05. Jena, Volkshaus 07.05. Frankfurt, Mousonturm 18.05. Köln, Gloria 19.05. Essen, Stratmanns 17.10. Gütersloh, Weberei 18.10. Lingen, Centralkino 19.10. Düsseldorf, Zakk 26.10. München, Lustspielhaus 08.11. Tübingen, Sparkassen Carré 09.11. Heilbronn, Komödienhaus 10.11. Augsburg, Parktheater 17.11. Nienburg, Theater auf dem Hornwerk 18.11. Münster, Aula am Aasee 07.12. Wiesbaden, Schlachthof 08.12. Trier, Tuchfabrik 09.12. Heidelberg, Karlstorbahnhof

Bausa

Neu

Chimperator Live, Stuttgart 26.10. Leipzig, Täubchenthal 27.10. Berlin, Musik und Frieden 28.10. Hamburg, Nochtspeicher 29.10. Dortmund, FZW 01.11. Köln, Yuca 02.11. Frankfurt, Das Bett 09.11. München, Hansa39 10.11. Stuttgart, Im Wizemann

The Beach Boys Mawi Concert, Leipzig 07.06. Hamburg, Mehr! Theater am Grossmarkt 08.06. Berlin, Zitadelle Spandau 09.06. Zwickau, Stadthalle 11.06. München, Circus Krone 15.06. Stuttgart, Liederhalle 16.06. Frankfurt/Main, Alte Oper 17.06. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

Bear‘s Den Live Nation, Frankfurt/M. 10.09. Leipzig, Täubchenthal 12.09. Stuttgart, Im Wizemann 13.09. Frankfurt, Batschkapp 14.09. Bochum , Zeche

Beartooth Wizard Promotions, Frankfurt/M. 31.05. Hannover, Musikzentrum

Ben Becker

„ICH, JUDAS“ Meistersinger Konzerte, Berlin 09.07. Mainz, Domplatz 29.09. Jena, Volkshaus 30.09. Stuttgart, Liederhalle 20.+21.10. Hamburg, St. Michaelis 26.+27.10. Berlin, Berliner Dom 03.11. Erfurt, Thomaskirche 04.11. Bad Elster, König Albert Theater 05.11. München, Prinzregententheater 10.11. Dresden, Kreuzkirche 27.11. Mühlheim/Ruhr, Stadthalle

Beethoven! The next level DEAG, Berlin 01.10. Hamburg, Laeizhalle 02.10. Berlin, Admiralspalast 05.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 06.10. Düsseldorf, Capitol Theater 11.10. Essen, Philharmonie 12.10. Chemnitz, Stadthalle 13.10. Magdeburg, Stadthalle 15.10. Stuttgart, Theaterhaus 24.10. München, Circus Krone 27.10. Dortmund, Theaterhaus 28.10. Dresden, Alter Schlachthof 30.10. Leipzig, Haus Auensee

Bernd Begemann Amadis Konzerte, Potsdam 04.05. Osnabrück, Kleine Freiheit 09.06. Leipzig, Horns Erben 07.09. Kiel, Schaubude

08.09. 20.10. 21.10. 22.10. 07.11. 18.11. 24.11. 25.11. 14.12.

Hamburg, Harburg Music Night Riedhausen, Westtor Blaubeuren, Zum Fröhlichen Nix Regensburg, Heimat Berlin, Bar jeder Vernunft Mainz, Schon Schön Göttingen, Nörgelbuff Aachen, Onrust München, Milla

BEGINNER Buback Tonträger, Hamburg 02.09. Dortmund, Westfalenpark We proudly present

Tim Bendzko Peter Rieger Konzertagentur, Köln 02.05. Bremen, ÖVB-Arena 03.05. Lingen, Emsland Arena 04.05. Münster, Halle Münsterland 06.05. Kassel, Stadthalle 07.05. Hannover, Swiss Life Hall 09.05. Stuttgart, Porsche Arena 10.05. CH-Zürich, Halle 622 12.05. Freiburg, Rothaus Arena 13.05. Nürnberg, Frankenhalle 29.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 31.05. Hamburg, Barclaycard Arena 01.06. Oberhausen, König Pilsener Arena 03.06. München, Olympiahalle 04.06. Frankfurt, Festhalle 05.06. Köln, Lanxess arena

22.07. Freiburg, SICK-ARENA 07.08. Dortmund, Westfalenhalle

The Black Angels Neu x-why-z Konzertagentur, Hamburg 30.09. Köln, Luxor 01.10. Berlin, Columbia Theater

The Black Dahlia Murder Kingstar Music, Hamburg 21.06. Karlsruhe, Stadtmitte 26.06. Hamburg, Logo 27.06. Köln, Underground 30.06. Frankfurt, Das Bett 01.07. Münster, Vainstream Rockfest 03.07. München, Kranhalle 04.07. Saarbrücken, Garage 13.07. Hannover, Lux

Black Star Riders Neu Wizard Promotions, Frankfurt/M. 31.05. Nürnberg, Hirsch 21.06. Jazzhause, Freiburg

Blind Butcher

Selective Artists, Hamburg 04.05. Münster, Hot Jazz Club 05.05. Michelstadt, Unterholz 07.05. Berlin, Prachtwerk

pøj pøj, Berlin 26.08. Stuttgart, Merlin 15.09. Freiburg, The Räng Teng Teng 16.09. Karlsruhe, KOHI 04.10. Köln, Sonic Ballroom 05.10. Nürnberg, Zentralcafé 06.10. Berlin, Schokoladen 07.10. Celle, MS Loretta 14.10. Rosenheim, Vetternwirtschaft

We proudly present

BLINK-182

Benne

George Benson KBK, Berlin 11.7. München, Philharmonie

J. Bernardt

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 15.06. Berlin, Berghain Kantine

Beyond The Black Semmel Concerts, Bayreuth 07.12. Köln, Essigfabrik 08.12. Aschaffenburg, Colos-Saal 09.12. Karlsruhe, Substage 11.12. München, Backstage Werk 12.12. Leipzig, Hellraiser 14.12. Hamburg, Markthalle 15.12. Berlin, SO 36 16.12. Bochum, Matrix 17.12. Saarbrücken, Garage

Bibi Blocksberg Cocomico, Köln 20.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Bibi & Tina Semmel Concerts, Bayreuth 27.12. Hamburg, Barclaycard Arena 28.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena 29.12. Hannover, TUI Arena 30.12. Bremen, ÖVB-Arena 02.01. Oberhausen, König-PilsenerARENA 03.01. Köln, LANXESS arena 04.01. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 05.01. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyer-Halle 07.01. Erfurt, Messe 12.01. Leipzig, Arena - Leipzig 13.01. Mannheim, SAP ARENA 14.01. München, Olympiahalle München

The Big Moon FKP Scorpio, Hamburg 07.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich 08.05. Berlin, Kantine am Berghain 10.05. Köln, Blue Shell

Billy Talent FKP Scorpio, Hamburg

FKP Scorpio, Hamburg 12.06. Frankfurt, Festhalle 13.06. Oberhausen, König Pilsener Arena 16.06. München, Olympiahalle 29.06. Berlin, Max Schmeling-Halle

Blood Ceremony Wizard Promotions, Frankfurt/M. 03.06. Hannover, Lux 06.06. Wiesbaden, Kesselhaus

The Bloody Beetroots Four Artists Booking, Berlin 03.08. Berlin, Columbia Theater

Blind Butcher pøj pøj, Berlin 15.09. Freiburg, The Räng Teng Teng 16.09. Karlsruhe, KOHI 04.10. Köln, Sonic Ballroom 05.10. Nürnberg, Zentralcafé 06.10. Berlin, Schokoladen 07.10. Celle, MS Loretta 12.10. Erfurt, Frau Korte 13.10. Jena, Rosenkeller 14.10. Rosenheim, Vetternwirtschaft

Jonas Blue Live Nation, Frankfurt/M. 04.05. Köln, Luxor

Bluegrass Jamboree Music Contact, Tübingen 22.11. Ravensburg, Zehntscheuer 24.11. Kerpen, Erfthalle Türnich 25.11. Stuhr, Gutsscheune Varrel 27.11. Dresden, Dreikönigskirche 30.11. Ulm, Roxy 01.12. Dreieich, Bürgerhaus Sprendlingen 05.12. Bonn, Harmonie 19:30 07.12. Berlin, Columbia Theater 08.12. Eisleben, Landesbühne 11.12. Hohenems, Löwensaal 12.12. Augsburg, ParkTheater Göggingen 13.12. Waldkraiburg, Haus der Kultur 14.12. München, Freiheizhalle 15.12. Offenburg, Salmen 16.12. Reutlingen, franz k

Blue Man Group Stage Entertainment, Berlin Berlin, Stage BLUEMAX Theater, bis Ende April 2017 Di., Fr. 20:00 Uhr Mi., D o. 18:00 + 21:00 Uhr Sa. 18:00 + 21:00 Uhr So. 18:00 Uhr

James Blunt FKP Scorpio, Hamburg 12.10. Stuttgart, Schleyerhalle 13.10. München, Olympiahalle 14.10. Erfurt, Messehalle 16.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena 17.10. Hamburg, Barclaycard Arena 18.10. Köln, Lanxess Arena 19.10. Leipzig, Arena 21.10. Hannover, TUI Arena 22.10. Frankfurt, Festhalle 24.10. Halle, Gerry Weber Stadion 25.10. Oberhausen, König-Pilsener Arena 26.10. Mannheim, SAP Arena 28.10. Nürnberg, Arena 29.10. Kempten, Big Box 31.10. AT-Wien, Stadthalle 01.11. AT-Salzburg, Arena 04.11. Trier, Arena

Bodyguard Das Musical BB Promotion, Mannheim Köln, Musical Dome, bis Ende März 2017 Di., Do., Fr.: 19:30 Uhr Mi.: 18:30 Uhr Sa.: 14:30 + 19:30 Uhr So.: 14:00 + 18:30 Uhr

Bombino MCT, Berlin 02.05. Berlin, Heimathafen 04.05. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 09.05. München, Strom

Joe Bonamassa Mascot Label Group, Köln 05.05. Stuttgart, Porsche-Arena 06.05. Münster, MCC Halle Münsterland 08.05. Baden-Baden, Festspielhaus 10.05. Hamburg, Barclaycard Arena 12.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 13.05. Bremerhaven, Stadthalle 14.05. Hannover, Swiss Life Hall 16.05. Freiburg, Rothaus Arena 17.05. Ravensburg, OberschwabenHalle 19.05. Leipzig, Arena Leipzig 20.05. München, Olympiahalle

28.11. Berlin, Heimathafen 29.11. Frankfurt, Batschkapp 30.11. Hamburg, Fabrik

30.05. München, Milla 01.06. Berlin, Auster Club 02.06. Erfurt, Franz Mehlhose

Daniel Brandt & Eternal Something

The Brew

MCT, Berlin 15.05. Berlin, Kantine am Berghain

30.04. 02.05. 03.05. 04.05. 05.05. 09.05. 12.05. 13.05.

Joel Brandenstein Semmel Concerts, Bayreuth 02.05. 03.05. 05.05. 06.05. 08.05. 09.05. 11.05. 12.05. 26.05. 21.08. 26.09. 27.09. 28.09. 30.09. 01.10. 03.10. 04.10. 06.10. 07.10. 08.10. 10.10. 11.10. 12.10. 13.10. 15.10. 17.10. 18.10. 19.10. 20.10. 22.10.

München, Muffathalle Köln, Theater am Tanzbrunnen Düsseldorf,Capitol Theater Stuttgart, Im Wizemann Frankfurt am Main, Batschkapp Hamburg, Markthalle Berlin, Huxleys Neue Welt Leipzig, Haus Leipzig Bruchsal, Schloss Bruchsal Bochum, Zeltfestival Ruhr Dresden, Alter Schlachthof Leipzig, Haus Auensee Berlin, Admiralspalast Erfurt, Alte Oper - Erfurt Kassel, Kongress Palais Kassel Stuttgart, Theaterhaus CH-Zürich, Volkshaus Zürich München, Circus Krone AT-Wien, Wiener Stadthalle Ingolstadt, Festsaal Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle Hannover, Theater am Aegi Bremen, Die Glocke Hamburg, Laeiszhalle Flensburg, Deutsches Haus Düsseldorf, Tonhalle Braunschweig, Stadthall Dortmund, Konzerthaus Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle Köln, Palladium

The Breath FKP Scorpio, Hamburg 27.05. Hamburg, Nochtspeicher 29.05. Düsseldorf, zakk

Jazzhaus Booking, Freiburg Dresden, Beatpol Bonn, Harmonie Würzburg, Posthalle Aschaffenburg, Colos Saal Tübingen, Sudhaus Hannover, Musikzentrum Saarbrücken, Garage Karlsruhe, Substage

Brings A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 18.05. Nürnberg, Hirsch 20.05. Stuttgart, Im Wizemann 21.05. Frankfurt, Batschkapp

Brit Floyd

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 19.10. 20.10. 24.10. 25.10. 26.10.

Bremen, Glocke Hamburg, Mehr! Theater Halle/Saale, Händelhalle München, Circus Krone CH-Basel, Musical Theater

British Lion

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 06.08. 07.08. 11.08. 12.08.

Berlin, Frannz Club Nürnberg, Hirsch Köln, Luxor Osnabrück, Bastard Club

British Sea Power FKP Scorpio, Hamburg 18.05 19.05 24.05 25.05

Hamburg, Molotow Berlin, Privatclub München, Strom Köln, Gebäude 9

Boomtown Rats Shooter Promotions, Frankfurt/M. 05.08. Hanau, Amphitheater

BossE Undercover, Schwülper 26.08. Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld

Andreas Bourani Four Artists Booking, Berlin 30.06. Bonn, KunstRasen 2017 22.07. Tüßling, Raiffeisen Kultursommer 06.08. Ludwigsburg, Music Open 26.08. Coburg, HUK Coburg Open Air 09.09. Papenburg, Mayer Werft

Boybands Forever Semmel Concerts, Bayreuth 03.-15.10. München, Deutsches Theater

Redaktion Seite 16 We proudly present

Boyce Avenue Four Artists Booking, Berlin 27.10. München, Tonhalle 29.10. Oberhausen, Turbinenhalle 31.10. Köln, E Werk

Redaktion Seite 19

Billy Bragg

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 27.11. Köln, Gloria

EVENT.

. termine

37


Till Brönner DEAG, Berlin 17.06. 12.10. 21.10. 30.10.

Walkenried, Koster Walkenried Dresden, Kulturpalast München, Philharmonie Hamburg, Elbphilharmonie

BROILERS Kingstar, Hamburg 14.07. Desden, Filmnächte am Elbufer 15.07. Berlin, Wuhlheide

Brother Firetribe Contra Promotion, Bochum 11.10. Berlin, Quasimodo 14.10. Leipzig, Hellraiser 16.10. Hamburg, Knust 17.10. Bochum, Zeche 18.10. Frankfurt, Nachtleben 25.10. Köln, Underground 26.10. Nürnberg, Hirsch 30.10. München, Backstage Halle

Brothers of Santa Claus Neu Handshake Booking, Berlin 10.05. München, Einstein Kultur 12.05. Freiburg, Jazzhaus 13.05. Bad Homburg, Speicher 14.05. Regensburg Heimat 16.05. Dresden, Ostpol 17.05. Göttingen, Apex 18.05. Braunschweig, Eulenglück 19.05. Hamburg, Kleiner Donner 20.05. Berlin, Badehaus 26.05. Konstanz, Kulturladen 27.05. Köln, Festival 03.06. Pfaffenhofen, Open Air 22.07. Stuttgart, Marienplatzfest 23.07. Karlsruhe, Das Fest

Jakob Bruckner Contra Promotion, Bochum 26.05. Leipzig, Horns Erben 25.05. Berlin, Auster-Club 24.05. Hamburg, Grüner Jäger 23.05. Köln, Theater der Wohngemeinschaft 22.05. Münster, Sputnik Café 21.05. Frankfurt, Elfer Music Club 19.05. München, Heppel & Ettlich 17.05. Regensburg, Leerer Beutel 16.05. Nürnberg, Club Stereo 15.05. Jena, Rosenkeller 13.05. Ingolstadt, Altstadttheater

Danny Bryant Jazzhaus Booking, Freiburg 04.05. Stuttgart, Laboratorium 05.05. Berlin, Quasimodo 06.05. Duisburg, Steinbruch 07.05. Miltenberg, Beavers 08.05. Nürnberg, Radio Gong 97.1 09.05. Karlsruhe, Jubez 10.05. München, Garage Deluxe 11.05. Erfurt, Museumskeller 12.05. Kiel, Räucherei

The Builders And The Butchers Target Concerts, München 19.05. Leipzig, So & So 20.05. Dresden, Beatpol 22.05. Berlin, Badehaus 23.05. Hamburg, Molotow 24.05. Köln, Tsunami Club 25.05. Oberhausen, Druckluft 27.05. CH-Zürich, El Lokal 28.05. CH-Luzern, Treibhaus 30.05. München, Kranhalle 31.05. Stuttgart, Goldmarks 01.06. Karlsruhe, Substage Café 02.06. Beverungen, Orange Blossom Special

Chris de Burgh KBK, Berlin 03.05. Wuppertal, Historische Stadthalle 05.05. Osnabrück, OsnabrückHalle 06.05. Hannover, Kuppelsaal 08.05. Berlin, Friedrichstadt-Palast 09.05. Hamburg, Mehr! Theater 11.05. Braunschweig, Stadthalle 13.05. Oldenburg, Weser-Ems Halle 14.05. Göttingen, Lokhalle

38 . termine

EVENT.

16.05. 17.05. 19.05. 22.05. 23.05. 25.05. 26.05. 28.05. 29.05. 31.05. 16.06. 18.06. 20.06. 21.06. 23.06. 30.06. 01.07. 04.07. 05.07.

Wetzlar, Rittal-Arena Leipzig, Haus Auensee Halle/Saale, Händelhalle Stuttgart, Liederhalle Essenbach, Eskara München, Philharmonie Würzburg, s.Oliver-Arena Essen, Philharmonie Frankfurt, Alte Oper Baden-Baden, Festspielhaus Elspe, Freilichtbühne Heidenheim, Brenzpark Heilbronn, Harmonie Fulda, Esperantohalle Ingelheim, Burgkirche Dresden, Junge Garde Görlitz, Landskronbrauerei Köln, Tanzbrunnen Saarbrücken, Saarlandhalle

Burg Herzberg Festival

U.a. mit Kansas, Gong, Mike Keneally, Pristine, Joanne Shaw Taylor, The Vintage Caravan, Felix Meyer Herzberg Festival GmbH, Fulda 27.-30.07. Breitenbach am Herzberg

Busty And The Bass Selective Artists, Hamburg 23.05. Köln, Studio672 24.05. Bremen, tba 25.05. Hamburg, Nochtspeicher 26.05. Berlin, Badeschiff

Julie Byrne MCT, Berlin 06.06. Berlin, Maschinenhaus

c

Frankfurt, Alte Oper München, Philharmonie CH-Zürich, Samsung Hall Kempten, bigBOX Nürnberg, Meistersingerhalle Berlin, Tempodrom Hamburg, Mehr! Theater Oberhausen, König-PilsenerARENA 09.11. AT-Wien, Wiener Stadthalle 2018 23.02. Chemnitz, Stadthalle 24.02. Hannover, Swiss Life Hall 26.02. Frankfurt, Jahrhunderthalle 27.02. Mannheim, Rosengarten 28.02. Köln, LANXESS arena 01.03. Stuttgart, Liederhalle 03.03. Bielefeld, Stadthalle 04.03. Hamburg, Mehr! Theater 06.03. Berlin, Tempodrom

Sabrina Carpenter x-why-z Konzertagentur, Hamburg 21.05. Köln, Luxor

Cats BB Promotion, Köln 18.07.-06.08. München, Deutsches Theater 09.-19.08. Berlin, Admiralspalast 23.-27.08. Frankfurt am Main, Alte Oper 29.08.-03.09. Baden-Baden, Festspielhaus 05.-10.09. Bremen, Musical Theater 12.-17.09. Duisburg, Theater am Marientor

Caught In The Act Lars Berndt Events, Bochum 10.11. Berlin, Tempodrom 02.12. Bochum, RuhrCongress

Nick Cave & The Bad Seeds

Cactus MFP Concerts, Karlskron 11.05. Hannover, Bluesgarage 12.05. Hamburg, Downtown Bluesclub 13.05. Dresden, Tante Ju 16.05. Bensheim, Musikkafee Rex 18.05. Dortmund, Piano

Max & Iggor Cavalera Neu Wizard Promotions, Frankfurt/M. 07.06. Düsseldorf, Zakk 08.06. Hannover, Musikzentrum

Camille

27.10. 30.10. 31.10. 02.11. 03.11. 04.11. 05.11. 07.11.

Neu

MCT, Berlin 18.09. Berlin, Festsaal Kreuzberg 19.09. Hamburg, Mojo 20.09. München, Freiheiz

Capital Bra & AK Ausserkontrolle Kingstar Music, Hamburg 09.05. Hannover, Lux 10.05. Frankfurt, Nachtleben 11.05. Leipzig, Naumanns 12.05. Köln, MTC 13.05. Stuttgart, Keller Klub 17.05. München, Backstage Club 19.05. Hamburg, Logo 20.05. Berlin, Musik & Frieden

Vinicio Capossela Berthold Seliger, Berlin 11.05. Stuttgart, Theaterhaus 12.05. München, Freiheiz 14.05. CH-Zürich, Kaufleuten 15.05. Frankfurt, Mousonturm 16.05. Hamburg, Fabrik 18.05. Berlin, Apostel-Paulus-Kirche 28.07. Mainz, Frankfurter Hof

Howard Carpendale Semmel Concerts, Bayreuth 23.10. Chemnitz, Stadthalle Chemnitz 24.10. Gera, Kultur- und Kongresszentrum 26.10. Saarbrücken, Saarlandhalle

MCT, Berlin 07.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 09.10. Hamburg, Sporthalle 12.10. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 22.10. Berlin, Max-Schmeling-Halle 02.11. München, Zenith

Redaktion Seite 30

Cavewoman Theater Mogul, Berlin 06.05. Alsdorf, Energeticon 07.05. Aachen, Franz 12.05. Ulm, Roxy 19.+20.05. Berlin, Admiralspalast 20.05. Nienhagen, Hagensaal 24.05. Stuttgart, Theaterhaus 02.06. Hannover, Pavillon 17.06. Fürth, Comödie 17.06. Berlin, Admiralspalast 24.06. Düsseldorf, Savoy 24.06. Karlsruhe, Tollhaus 07.07. Berlin, Admiralspalast 12.08. Waren Müritz, Bürgersaal 25.08. Berlin, Admiralspalast

Cavequeen Theater Mogul, Berlin 07.05. Hamburg, Schmidt Theater 02.06. Berlin, Admiralspalast 11.06. Hamburg, Schmidt Theater 04.11. Düsseldorf, Capitol Theater 20.01. Mannheim, Capitol

Cecile Verny Quartet Jazzhaus Booking, Freiburg 08.04. Bamberg, Jazzclub 07.09. St Georgen, Bergstadtsommer 08.09. Bühl, Kulturzelt-Stadtpark 10.09. Leonberg, Lahrensmühle 21.09. Regensburg, Leerere Beutel 22.09. München Unterfahrt 20.10. Köln, Altes Pfandhaus 22.10. Tübingen Jazz & Klassik-Tage 01.12. Markgröningen, Helene Lange Gymnasium 02.12. Oberried, Klosterkirche 17.12. Freiburg, Jazzhaus

Cody Chesnutt FKP Scorpio, Hamburg 23.05. Hamburg, Häkken 29.05. München, Milla

Neu

Chiemsee Summer

U.a. mit Casper, Billy Talent, The Offspring, Biffy Clyro , Beginner, Scooter, Clueso, Sdp, Wanda, Jennifer Rostock, 257ers, Kontra K, Royal Republic, Irie Révoltés FKP Scorpio, Hamburg 16.-19.08. Übersee am Chiemsee

Chippendales DEAG, Berlin 25.10. Aschaffenburg, Stadthalle 26.10. Regensburg, Audimax 27.10. Reutlingen, Stadthalle 28.10. Tuttlingen, Stadthalle 29.10. Ravensburg, Oberschwabenhalle 30.10. Göppingen, Werfthalle 31.10. Köln, Maritim 02.11. Heidenheim, Congress Centrum 03.-05.11. München, Circus Krone 06.11. Karlsruhe, Konzerthaus 07.11. Paderborn, Paderhalle 1 08.11. Offenbach, Stadthalle 09.11. Halle/Saale, Steintorvarieté 10.11. Hamburg, Mehr Theater 11.11. Aurich, Sparkassen-Arena 12.11. Göttingen, Stadthalle 13.11. Duisburg, Theater am Marientor 15.11. Gießen, Hessenhalle 16.11. Erfurt, Alte Oper 17.11. Cottbus, Stadthalle 18.11. Leipzig, Haus Auensee

City Semmel Concerts, Bayreuth 05.05. Hamburg, Laeiszhalle 06.05. Rostock, Moya 12.05. Cottbus, Stadthalle 13.05. Erfurt Alte ,Oper Erfurt 20.05. Düsseldorf, Capitol Theater 21.05. Offenbach, Capitol 26.05. Zwickau, Konzerthaus Neue Welt 27.05. Berlin, Max-Schmeling-Halle 09.06. Hannover, Theater am Aegi 10.06. Leipzig, Haus Auensee

Claire Four Artists Booking, Berlin 01.05. Leipzig, Naumanns 02.05. Hamburg |Mojo Club 03.05. Berlin, BiNuu 05.05. München, Ampere 06.05. Stuttgart, Im Wizemann Club 08.05. Nürnberg, Hirsch

CLUESO Four Artists Booking, Berlin 24.09. Bielefeld, Ringlokschuppen 27.09. Frankfurt, Jahrhunderthalle 28.09. Stuttgart, Beethoven Saal 30.09. Würzburg, Posthalle 01.10. Hannover, Swiss Life Hall 02.10. München, Zenith 05.10. Berlin, Tempodrom 06.10. Leipzig, Haus Auensee 09.+10.10. Köln, Palladium 12.10. Saarbrücken, Garage 13.10. Bremen, Pier 2 14.10. Hamburg, Sporthalle

The Coathangers FKP Scorpio, Hamburg 30.05. Hamburg, Molotow 31.05. Berlin, Cassiopeia 01.06. München, Orangehouse 02.06. Köln, MTC

Brent Cobb Neuland Concerts, Hamburg 01.06. Hamburg, Nochtspeicher

Alin Coen Band Peter Rieger Konzertagentur, Köln 07.09. Münster, Jovel 09.09. Mainz, Frankfurter Hof 10.09. Karlsruhe, Tollhaus 12.09. Freiburg, Jazzhaus 13.09. Aschaffenburg, Colos-Saal 16.09. Leipzig, Parkbühne Geyserhaus 17.09. AT-Wien, Porgy & Bess 18.09. Reutlingen, franz.K 20.09. Bremen, Modernes 21.09. Rostock, Mau-Club 22.09. Magdeburg, Moritzhof 23.09. Potsdam, Waschhaus

Coheed & Cambria FKP Scorpio, Hamburg 14.06. Köln, Essigfabrik

Coldplay Live Nation, Frankfurt/M. 06.06. München, Olympiastadion 14.06. Leipzig, Red Bull Arena 16.06. Hannover, HDI-Arena 30.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena

J. Cole Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 03.10. Köln, Palladium 06.10. Berlin, Columbiahalle 07.10. Offenbach, Stadthalle

Jacob Collier A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 09.05. Hamburg, Mojo

Phil Collins Live Nation, Frankfurt/M. 11.-12.+14.-16.6. Köln, Lanxess Arena

Conchita Live Nation, Frankfurt/M. 06.11. Leipzig, Gewandhaus 07.11. Berlin, Philharmonie 08.11. Hamburg, Laeiszhalle

Will Joseph Cook Neu FKP Scorpio, Hamburg 30.05. Berlin, Musik & Frieden 31.05. Hamburg, Haekken 01.06. Köln, Artheater

Alice Cooper KBK, Berlin 02.08. Dresden, Junge Garde 18.11. Krefeld, Königspalast 20.11. Aurich, Sparkassen-Arena 21.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 23.11. Berlin, Tempodrom 24.11. Neumarkt, Jurahalle 25.11. Ludwigsburg, Mhp Arena

11.08. 12.08. 13.08. 02.09. 03.09. 14.10. 04.11.

Thale, Bergtheater Plauen Parktheater Kranichfeld, Niederburg Leinefelde, Zentraler Platz Wittenberge, Alte Ölmühle Schemmerhofen, Mühlbachhalle Oerlinghausen, Aula

The Creepshow Meistersinger Konzerte, Berlin 19.05. Berlin. Astra 20.05. Rostock, M.A.U Club 21.05. Hamburg, Knust 25.05. Frankfurt, Nachtleben 26.05. Münster, Sputnik Café 27.05. Düsseldorf, The Tube 28.05. Köln, Underground 29.05. Stuttgart, Keller Klub 01.06. München, Backstage

Christopher Cross MFP Concerts, Karlskron 30.06. Chemnitz, Wasserschloss 01.07. Bremen, Musical Theater 02.07. Mannheim, LuisenparkSeebühne 06.07. Ludwigsburg, Scala-Theatre 07.07. Mühldorf/Inn, Haberkasten 08.07. Berlin, Huxleys Neue Welt 09.07. Dresden, Konzertplatz Weisser Hirsch We proudly present

Culcha Candela Four Artists Booking, Berlin 01.10. Erlangen, E-Werk 03.10. München, Muffathalle 04.10. Stuttgart, Longhorn 05.10. AT-Wien, WUK 07.10. CH-Zürich, Dynamo 08.10. Frankfurt, Batschkapp 09.10. Köln, Stollwerck 10.10. Leer, Zollhaus 11.10. Hannover, Capitol 13.10. Hamburg, Docks 14.10. Bremen, Aladin 15.10. Berlin, Huxley‘s

Current Swell

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 06.06. München, Milla 07.06. Berlin, Flux Bau 08.06. Köln, Artheater

Hein Cooper Selective Artists, Hamburg 08.09. Frankfurt, Brotfabrik 09.09. Düsseldorf, FFT Foyer 10.09. Hamburg, Nochtspeicher 12.09. Hannover, Lux 13.09. Stuttgart, Goldmarks 14.09. Erlangen, E-Werk 15.09. Freiburg, Jazzhaus 16.09. München, Milla

Cypress Hill

JP Cooper

d

FKP Scorpio, Hamburg 09.05. Berlin, Privatclub 12.05. Hamburg, Molotow SkyBar 17.05. Köln, Blue Shell

Redaktion Seite 17 We proudly present

The Coronas A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 26.09. Berlin, Quasimodo 27.09. Hamburg, Nochtspeicher 28.09. Leipzig, Täubchenthal 30.09. Freiburg, Jazzhaus 01.10. Köln, Underground 03.10. CH - Zürich, Papiersaal 05.10. A - Wien, Reigen Live 07.10. Weinheim, Café Central 08.10. Stuttgart, Club Cann 09.10. München, Strom

The Cranberries

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 28.08. Offenbach, Stadthalle 29.08. Berlin, Zitadelle 31.08. Hannover, Parkbühne 01.09. Leipzig, Haus Auensee 02.09. Rottenburg Am Neckar, Sommer Open Air

DADDY COOL

Das Boney M.-Musical COFO, Passau 30.04. Hannover, Theater am Aegi 03.05. Osnabrück, OsnabrückHalle 23.05. Hof, Freiheitshalle 26.05. Altötting, Kultur + KongressForum 27.05. Wiesloch, Palatin

Danko Jones FKP Scorpio, Hamburg 16.06. Erlangen, E-Werk

Day Wave

Live Nation, Frankfurt/M 02.05. Berlin, Admiralspalast

FKP Scorpio, Hamburg 15.05. Hamburg, Molotow 16.05. Berlin, Musik & Frieden

Creedence Clearwater Revived

The Dead Daisies

Fabulous Germany Concerts, Lübeck 28.07. Querfurt, Mehrzweckhalle 29.07. Kamenz, Hutbergbühne

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 04.06. Karlsruhe, Substage 20.06. Nürnberg, Hirsch 21.06. Leipzig, Hellraiser

www.facebook.com/eventmagazin.de


We proudly present

Deep Purple KBK, Berlin 19.05. München, Olympiahalle 30.05. Hamburg, Barclaycard-Arena 06.06. Köln, Lanxess-Arena 07.06. Dortmund, Westfalenhalle 1 09.06. Leipzig, Arena Leipzig 10.06. Frankfurt, Festhalle Frankfurt 13.06. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 14.06. Stuttgart, Schleyer-Halle

Gavin DeGraw Triple M Entertainment, München 30.04. Frankfurt, Gibson 11.05. Köln, Bürgerhaus Stollwerck

Deichbrand Festival U.a. mit Placebo, Billy Talent, Biffy Clyro, Kraftklub, Broilers, Marteria, Parov Stelar, Annenmaykantereit, Cro, Wanda, Apocalyptica, In Extremo, Donots FKP Scorpio, Hamburg 20.-23.07. Cuxhaven/Nordholz, Seeflughafen

Deichkind Buback Tonträger, Hamburg 28.07. Dresden, Elbufer 29.07. Berlin, Wuhlheide 05.08. Mönchengladbach, SparkassenPark 25.08. Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld

Deine Freunde KKT, Berlin 30.06. Oldenburg, Kongresshalle 01.07. Köln, Tanzbrunnen 02.07. Berlin, Zitadelle Spandau 26.08. Dresden, Junge Garde 27.08. Hamburg, Stadtpark Open Air

Joy Denalane Four Artists Booking, Berlin 30.04. Heidelberg, Karlstorbahnhof 01.05. Zürich, Kaufleuten 02.05. Krefeld, Kulturfabrik

Depeche Mode Live Nation, Frankfurt/M. 27.05. Leipzig, Festwiese 05.06. Köln, RheinEnergieStadion 09.06. München, Olympiastadion 11.06. Hannover, HDI Arena 18.06. CH-Zürich, Stadion Letzigrund * 20.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena 22.06. Berlin, Olympiastadion 04.07. Gelsenkirchen, Veltins Arena

Anna Depenbusch Selective Artists, Hamburg 08.07. Hamburg, Lokschuppen 11.08. Dresden, Weisser Hirsch 12.08. Leipzig, Parkbühne 24.08. Lübeck, Kulturwerft Gollan

Deutschland sucht den Superstar Neu Michow Concerts, Hamburg 02.06. Aurich, Sparkassen Arena 03.06. Bremerhaven, Stadthalle 06.06. Erfurt, Messehalle 07.06. Löbau, Messepark 08.06. Suhl, CCS 10.06. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 11.06. Lingen, Emsland Arena 13.06. Düren, Arena 14.06. Kassel, Kongress Palais 15.06. Mannheim, Rosengarten 18.06. Schwerin, Freilichtbühne 20.06. Siegen, Siegerlandhalle 21.06. Koblenz, Conlog Arena 22.06. Wetzlar, Rittal Arena 23.06. Würzburg, S. Oliver Arena 24.06. Nürnberg, Meistersingerhalle 25.06. München, Circus Krone 26.06. Stuttgart, Liederhalle

Devlin

Neu

Four Artists Booking, Berlin 07.06. Hamburg, Molotow 08.06. Berlin, Musik & Frieden 09.06. Köln, Underground 10.06. München, Ampere

Neil Diamond

Dispatch

Live Nation, Frankfurt/M. 13.09. CH-Zürich, Hallenstadion 16.09. Mannheim, SAP Arena 19.09. AT-Wien, Stadthalle 21.09. München, Olympiahalle 26.09. Hamburg, Barclaycard Arena

FKP Scorpio, Hamburg 15.09. München, Backstage 16.09. Hannover, Faust 17.09. Köln, Gloria 19.09. Berlin, Columbia Theater 21.09. Frankfurt, Batschkapp

Die Happy

Distant Worlds Music From Final Fantasy

Extratours Konzertbüro, Mengen 27.12. Stuttgart, Wizemann 28.12. Aschaffenburg, Colos Saal 29.12. Köln, Essigfabrik 30.12. Hamburg, Docks

Alex Diehl Meistersinger Konzerte, Berlin 03.06. Bremen, KITO 04.06. Onsabrück, Bastard Club 28.10. Bad Elster, König Albert Theater

United Promoters, München 06.05. Düsseldorf, Mitsubishi Elelctric Halle

The Districts FKP Scorpio, Hamburg 25.05. Berlin, Badehaus

DJ Bobo

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 05.06. Dachau, Dachauer Musiksommer 06.06. Stuttgart, Im Wizemann 07.06. Wiesbaden, Schlachthof 12.06. Hamburg, Große Freiheit 36 13.06. Bochum, Zeche 15.06. Bremen, Schlachthof

Yes Music, Stans 30.04. Magdeburg, GETEC Arena 01.05. Braunschweig, Volkswagen Halle 04.05. Lingen, Emsland Arena 05.05. Hannover, TUI Arena 06.05. Bremen, ÖVB Arena 07.05. Kiel, Sparkassen-Arena 12.05. Hamburg, Barclaycard Arena 13.05. Dortmund, Westfalenhalle 1 14.05. Oberhausen, König-PilsenerArena 18.05. Kempten, bigBox Allgäu 19.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen 20.05. Stuttgart, Porsche-Arena 21.05. Mannheim, SAP Arena 24.05. München, Olympiahalle 25.05. Frankfurt/M., Festhalle 26.05. Leipzig, Arena Leipzig

Céline Dion

DJ Ötzi

FKP Scorpio, Hamburg 23+24.07. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Semmel Concerts, Bayreuth 2018 03.10. Essenbach, Eskara Sport- und Kulturarena 04.10. Tuttlingen, Stadthalle 05.10. Saarbrücken, Garage 06.10. Kempten, bigBOX Allgäu 07.10. München, Circus Krone 12.10. Hamburg, Grosse Freiheit 36 13.10. Berlin, Tempodrom 14.10. Cottbus, Stadthalle 18.10. Leipzig, Haus Auensee 19.10. Dresden, Alter Schlachthof 20.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle

The Dillinger Escape Plan FKP Scorpio, Hamburg 14.06. München, Backstage Halle 25.06. Wiesbaden, Schlachthof 08.08. Nürberg, Hirsch 15.08. Köln, Gloria 16.08. Leipzig, Conne Island

Dinosaur Jr.

The Dirty Nil FKP Scorpio, Hamburg 30.04. Hamburg, Molotow 02.05. Dresden, Beatpol 03.05. Frankfurt, Nachtleben 04.05. München, Orangehouse 05.05. Stuttgart, Kellerklub

Disarstar Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 30.04. Stuttgart, clubCANN 02.05. Frankfurt, Nachtleben 03.05. München, Orangehouse 04.05. AT-Wien, B72 06.05. Ludwigshafen, dasHaus 07.05. Bremen, Tower 08.05. Hannover, LUX 09.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Disney In Concert Semmel Concerts, Bayreuth 30.11. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 02.12. Mannheim, SAP Arena 03.12. Freiburg, Rothaus Arena 06.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena 07.12. Magdeburg, GETEC-Arena 08.12. Frankfurt am Main, Festhalle Frankfurt 09.12. Regensburg, Donau Arena 10.12. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyer-Halle 13.12. CH-Zürich, Hallenstadion Zürich 14.12. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 15.12. AT-Graz, Stadthalle 16.12. AT-Wien, Wiener Stadthalle 20.12. Köln, Lanxess arena 21.12. Oberhausen, König-PilsenerArena 22.12. Hamburg, Barclaycard Arena

Redaktion Seite 28

DISNEY ON ICE DEAG, Berlin 20.-22.10. München, Olympiahalle 26.-29.10. Stuttgart, Porsche Arena 03.-05.11. Köln, LANXESS arena 2018 22.-25.02. Dortmund, Westfalenhalle 01.-04.03. Frankfurt, Festhalle 08.-11.03. Berlin, Velodrom

17.02. Elmshorn 18.02. Kiel 19.02. Boizenburg 21.02. Gütersloh 23.02. Bad Elster 24.02. Garching b. München 25.02. Gersthofen 26.02. Tuttlingen 28.02. Neuruppin 01.03. Putbus 02.03. Wismar 03.03. Illingen 04.03. Plauen 07.03. Ramstein 08.03. Troisdorf 09.03. Aue 11.03. Wiesloch

Scarlet Dorn Extratours Konzertbüro, Mengen 04.05. Osnabrück, Rosenhof 05.05. Köln, Essigfabrik 06.05. Hamburg, Große Freiheit 26

Doro SST Seaside Touring, Hamburg 01.12. Leipzig, Haus Auensee 02.12. Geiselwind, Christmas Bash 03.12. AT-Innsbruck, Hafen 06.12. München, Backstage Werk 08.12. Neuruppin, Kulturhaus 09.12. Oberhausen, Ruhrpott Metal Meeting 10.12. Wolfsburg, Hallenbad 12.12. Regensburg, Eventhall Airport 14.12. CH-Pratteln, Z7 15.12. Ravensburg, Oberschwabenhalle

The Dublin Legends Lars Berndt Events, Bochum 28.10. Husum, MHC 30.10. Lübeck, Kolosseum 31.10. Hamburg, Kleine Laeiszhalle 01.11. Bochum, Zeche 04.11. Berlin, Kleines Tempodrom 06.11. Düsseldorf, Savoy Theater 07.11. Dreieich, Bürgerhaus 08.11. München, Technikum

Thomas Dybdahl FKP Scorpio, Hamburg 04.05. Düsseldorf, zakk 08.05. München, Kranhalle

Don’t stop the Music New Star Management GmbH, Leimen 04.01. Balingen 05.01. Oberstdorf 06.01. Rostock 07.01. Neubrandenburg 08.01. Freiberg 10.01. Selb 11.01. Limburg 12.01. Roth 13.01. Neuenhagen 14.01. Mainaschaff 17.01. Heiligenhaus 19.01. Karlsfeld 20.01. Dingolfing 21.01. Leonberg 23.01. Dresden 24.01. Dresden 25.01. Neunburg v. Wald 26.01. CH- Visp 27.01. Germering 28.01. Wittenberge 31.01. Kornwestheim 01.02. Arnstadt 02.02. A- Lannach 03.02. Güstrow 04.02. Chemnitz 09.02. Bad Neustadt 10.02. Reichenbach 11.02. Neuenrade 16.02. Buchholz

Element Of Crime Koopmann Concerts, Bremen 18.06. Kiel, Freilichtbühne 02.07. Marienwerder, Inselleuchten 14.07. Pforzheim, Kulturhaus Osterfeld 22.07. Chemnitz, Filmnächte 2017 23.07. Erlangen, E-Werk 28.07. Kassel, Kulturzelt 29.07. Rehling, Schloss Scherneck 16.10. München, Philharmonie

El Perro Del Mar Neu Konzertbüro Schoneberg, Berlin 17.05. Berlin, Berghain Kantine

Elvis in Concert Semmel Concerts, Bayreuth 15.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 16.05. Oberhausen, König-PilsenerARENA 18.05. Zürich, Hallenstadion Zürich 20.05. Frankfurt/M., Festhalle 21.05. München, Olympiahalle 22.05. AT-Wien, Stadthalle

End of green Extratours Konzertbüro, Mengen 20.10. Berlin, Columbia Theater 21.10. Leipzig, Werk 2 03.11. Aschaffenburg, Colos Saal 04.11. München, Backstage 09.11. Nürnberg, Hirsch 10.11. Bochum, Matrix 11.11. Hamburg, Knust

Semmel Concerts, Bayreuth 08.05. Euskirchen, Stadttheater 10.05. Limburg, Stadthalle 12.05. Heilbronn, Harmonie 14.05. Fulda, Orangerie Festsaal 15.05. Kassel, Anthroposophisches Zentrum 16.05. Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung 20.05. Hannover, Theater am Aegi 21.05. Aurich, Stadthalle 23.05. Stade, STADEUM 24.05. Cloppenburg, Stadthalle 26.05. Schwerin, Capitol 27.05. Rostock, Moya 01.06. Kempten, KultBOX 02.06. Basel, Rhypark 03.06. Singen, Stadthalle

Hazel English FKP Scorpio, Hamburg 15.05. Berlin, Privatclub 16.05. Hamburg, Nochtwache

Enter Shikari Live Nation, Frankfurt/M. 08.05. Düsseldorf, Zakk 09.05. Münster, Skaters Palace 10.05. Aschaffenburg, Colos-Saal

Erdmöbel

Neu

Meistersinger Konzerte, Berlin 15.12. München, Milla 16.12. Berlin, Frannz 17.12. Hamburg, KNUST 18.12. Köln, Kulturkirche 19.12. Köln, Kulturkirche

Erste Allgemeine Verunsicherung Hello Concerts, Augsburg 01.07. Abenberg, Burg Open Air 02.07. Krailling, Kultart Zelt Festival 17.+18.07. Wunsiedel, Luisenburg Freilichtbühne 19.07. Regensburg, Piazza im

FKP Scorpio, Hamburg 30.05. Köln, MTC 31.05. Wiesbaden, Schlachthof 01.06. Berlin, Urban Spree 02.06. Hamburg, Molotow

FKP Scorpio, Hamburg 08.05. Berlin, Musik & Frieden 09.05. München, Hansa 39

FKP Scorpio, Hamburg 15.05. Berlin, Maze 16.05. Hamburg, Mojo Jazz Café

U.a. mit Alle Farben, Âme, Chris Liebing, Chris Wood & Meat, Francesca Lombardo, GHEIST, Gunjah, Joyce Muniz, Junge Junge, Karotte, Lexy & K-Paul, Mathias Kaden, Matthias Tanzmann, Moonbootica Four Artists Booking, Berlin 15.07. Völklingen, Völklinger Hütte

Julia Engelmann

Dune Rats

DMA’s

Aoife O’Donovan

Electro Magnetic Festival

E Ehrlich Brothers S-Promotion, Schaafheim 30.04. Bamberg, brose ARENA 04.05. Oldenburg, EWE ARENA 05.05. Magdeburg, GETEC-Arena 06.05. Dortmund, Westfalenhallen 07.05. Münster, MCC Halle Münsterland 11.05. CH-Zürich, Hallenstadion 12.05. Augsburg, Schwabenhalle 13.05. Passau, Dreiländerhalle 14.05. AT-Graz, Stadthalle

Einstürzende Neubauten KKT, Berlin 03.05. Köln, Philharmonie 09.06. Leipzig, Parkbühne

ELBJAZZ

u.a. mit Gregory Porter & Band und Kaiser Quartett Streicher, Jan Garbarek, Joshua Redman Trio, Snarky Puppy, Agnes Obel, NDR Bigband, Youn Sun Nah, Beady Belle & Bugge Wesseltoft, Dhafer Youssef, Akua Naru, Moving Parts, Bernhoft FKP Scorpio, Hamburg 02.+03.06. Hamburger Hafen

EVENT.

. termine 39


Gewerbepark

20.07. Esslingen, Burg Open Air 28.07. Weitramsdorf, Schloss Tambach

ESKEI83 & Drunken Masters Four Artists Booking, Berlin 24.05. München, Technikum 25.05. Stuttgart, Im Wizemann 26.05. Köln, CBE 27.05. Amsterdam, Melkweg 28.05. Münster, Skaters Palace 29.05. Hamburg, Waagenbau 30.05. Berlin, BiNuu

Evanescence Live Nation, Frankfurt/M. 09.07. Köln, Palladium

Extreme

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 26.07. Köln, Live Music Hall

Die Fantastischen Vier Four Artists Booking, Berlin 09.07. Rastatt, Residenzschloss 10.07. München, Tollwood Festival 21.07. Tübingen, Carre Open Air Tübingen 22.07. Salem, Schloss Salem 23.07. Weinheim, Waidsee 26.08. Essen, Seaside Bech am Baldeney See 01.09. Hemer, Open Air 02.09. Aachen, Kurpark Classix 03.09. Dresden, Junge Garde

FANTASTIVAL Dinslaken Freilicht AG, Dinslaken U.a. mit Stoppok, Michael Patrick Kelly, Sommernacht des Musicals, Nena 07.-15.07. Dinslaken, Burgtheater

Fantasy

Ezio Jazzhaus Booking, Freiburg 03.05. Oberhausen, Zentrum Altenberg 04.05. Tübingen, Sudhaus 06.05. Menden, Wo anders

F Faber Landstreicher Booking, Berlin 10.10. Freiburg, Jazzhaus 11.10. Stuttgart, Im Wizemann 12.10. Aschaffenburg, Colos-Saal 13.10. Nürnberg, Z-Bau 14.10. Wiesbaden, Schlachthof 17.10. Bremen, Tower 18.10. Essen, Zeche Carl 19.10. Bielefeld, Forum 21.10. Münster, Skaters Palace 22.10. Rostock, Helgas Stadtpalast 24.10. Hannover, Musikzentrum 26.10. Magdeburg, Factory 27.10. Dresden, Beatpol 28.10. Leipzig, Täubchenthal 30.10. Marburg, KFZ 02.11. Göttingen, Musa 03.11. Aachen, Musikbunker 04.11. Saarbrücken, Garage 14.11. AT-Dornbirn, Spielboden 15.11. AT-Salzburg, Rockhouse 16.11. AT-Ebensee, Kino 20.11. AT-Wien, Porgy & Bess 21.11. München, Muffathalle

The Faceless Wizard Promotions, Frankfurt/M. 02.07. Hamburg, Hafenklang 03.07. Berlin, Maze Club 05.07. München, Backstage Club 06.07. Saarbrücken, Garage 07.07. Oberhausen, Kulttempel

Semmel Concerts, Bayreuth 17.10. Zwickau, Stadthalle Zwickau 18.10. Cottbus, Stadthalle 19.10. Berlin, Tempodrom 20.10. Schwerin, Sport- & Kongresshalle 21.10. Rostock, Stadthalle Rostock 02.11. Chemnitz, Stadthalle 03.11. Magdeburg, Stadthalle 04.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 05.11. Reutlingen, Stadthalle 10.11. Aurich, Sparkassen-Arena 11.11. Oberhausen, König-PilsenerArena 12.11. Düren, Arena Kreis Düren 20.11. Leipzig, Gewandhaus 21.11. Dresden, Kulturpalast 22.11. Gera, Kultur- & Kongresszentrum 23.11. Deggendorf, Stadthalle 14.12. Freiburg, Konzerthaus 15.12. Mannheim, Rosengarten 16.12. Heilbronn, Harmonie 17.12. Kempten, bigBOX Allgäu 2018 08.03. Hamburg, Laeiszhalle 09.03. Stralsund, Vogelsanghalle 10.03. Neubrandenburg, Stadthalle 23.03. Halle / Saale, Steintor-Varieté 24.03. Erfurt, Thüringenhalle Erfurt 06.04. Lingen, Emslandhallen 07.04. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 08.04. Fulda, Kongress- & Kulturzentrum 09.04. Siegen, Siegerlandhalle 13.04. Osnabrück, OsnabrückHalle 14.04. Bremerhaven, Stadthalle 03.05. Nürnberg, Meistersingerhalle 05.05. Löbau, Löbau 16.05. Riesa, SACHSENarena 26.05. Stuttgart, Porsche Arena 27.05. München, Circus Krone

Fat Freddy’s Drop FKP Scorpio, Hamburg 09.06. Leipzig, Werk 2 10.06. Mannheim, Zeltfestival RheinNeckar

Father John Misty Neu

Falco - Das Musical Concertbüro Forster, Passau 30.04. CH-Bern, Kursaal 01.05. CH-Basel, Musical Theater 11.05. AT-Linz, Brucknerhaus 12.05. Aschaffenburg, Stadthalle 13.05. Düsseldorf, Capitol Theater 14.05. Duisburg, Theater am Marientor 16.05. Dortmund, Westfalenhalle 17.05 Hof, Freiheishalle 18.05. Gera, KuK 19.05. Zwickau, Stadthalle 20.05. Wetzlar, Rittal Arena 21.05. Mainz, Rheingoldhalle 23.+24.05. München, Circus Krone 25.05. A-Wien, Stadthalle F 26.05. A-Graz, Helmut-List-Halle 27.05. Halle, Händel Halle 28.05. Cottbus, Stadthalle 29.+30.05. Berlin, Adralspalast 31.05. Schwerin, Sport- & Kongresshalle 01.06. Lübeck, Musik- u. Kongresshalle 03.06. Bremen, Musical Theater 04.06. Hamburg, Mehr! Theater 06.06. Fulda, Orangerie 07.06. Hannover, Theater am Aegi 08.06. Augsburg, Kongress am Park 09.06. Ingolstadt, Festal 10.06. München, Circus Krone 11.06. A-Wien, Stadthalle F

40 . termine

EVENT.

FKP Scorpio, Hamburg 14.11. Berlin, Huxleys

Faun Semmel Concerts, Bayreuth 11.05. München, Alte Kongresshalle 30.11. Bochum, Christuskirche 01.12. Neuruppin, Kulturkirche 02.12. Fulda, Orangerie Festsaal 03.12. Memmingen, Kaminwerk 06.12. Köln, Kulturkirche Köln 07.12. Würzburg, Johanniskirche 08.12. Bamberg, Konzert- und Kongresshalle 09.12. Worms, Das Wormser10.12. Ludwigsburg, Scala-Theater

Fatoni KKT, Berlin 04.05. Berlin, So36 05.05. Rostock, Helgas Stadtpalast 06.05. Flensburg, Volksbad 10.05. AT-Wien, Flex 11.05. AT-Salzburg, Rockhouse 12.05. Lindau, Club Vaudeville 13.05. Stuttgart, Club Cann

Fayzen Sparta Booking, Münster 12.05. Hamburg, Terrace Hill 13.05. Köln, Studio 672 18.05. Frankfurt, Nachtleben 19.05. München, Milla 20.05. Leipzig, Noels Ballroom

Fehlfarben Meistersinger Konzerte, Berlin 03.05. Bremen, Lagerhaus 04.05. Köln, Gloria Theater 05.05. Krefeld Kulturfabrik 09.05. AT-Wien, 21er Haus 06.05. Potsdam, Lindenpark 11.05. Bielefeld, Ringlokschuppen 12.05. Leipzig, Täubchenthal 13.05. Dresden, Scheune 14.05. Hamburg, Kampnagel 19.05. Memmingen, Kaminwerk 20.05. Ludwigshafen, dasHaus 21.05. Stuttgart, Theaterhaus 26.05. Magdeburg, Factory 27.05. Freising, Uferlos Festival 23.06. Berlin, Volksbühne 30.06. München, Kammerspiele 30.07. Nürnberg, Bardentreffen 23.09. Hildesheim, Kulturfabrik Löseke

Bryan Ferry DEAG, Berlin 13.05. München, Circus Krone 15.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 17.05. Hamburg, Mehr Theater 19.05. Berlin, Tempodrom 22.05. Frankfurt/M., Alte Oper 24.05. Baden-Baden, Festspielhaus 26.05. Leipzig, Haus Auensee

Alexa Feser Neuland Concerts, Hamburg 04.05. Bremen, Lagerhaus 05.05. Hannover, Musikzentrum 06.05. Bochum, Zeche 08.05. Münster, Jovel 09.05. Neunkirchen, Gebläsehalle 10.05. Köln, Gloria 12.05. Stuttgart, Im Wizemann 13.05. Freiburg, Jazzhaus 14.05. Heidelberg, Karlstorbahnhof 16.05. München, Ampere 17.05. Dresden, Beatpol 19.05. Leipzig, Täubchenthal 20.05. Kiel, Max 21.05. Hamburg, Mojo Club 22.05. Berlin, Heimathafen 24.05. Frankfurt, W-Festival

FIL Tom Produkt, Hamburg 30.04. Varel, Kurhaus Dangast 03.05. Hannover, Pavillon 04.05. Hamburg, Fabrik 05.05. Dortmund, Cabaret Queue 06.05. Köln, Comedia 07.05. Kleinmachnow, Neue Kammerspiele 09.05. Cottbus, Zum faulen August 11.05. München, Vereinsheim 20.05. Berlin, Prater 27.06. München, Zirkuszelt im Hirschgarten 06.10. Oberhausen, Druckluft 07.10. Münster, Kreativhaus 09.10. Düsseldorf, Zakk 18.10. Köln, Comedia 19.10. Trier, Tuchfabrik 20.10. Wiesbaden, Tattersall 21.10. Marburg, Waggonhalle 22.10. Leipzig, Moritzbastei

Filippa Gojo Quartett Jazzhaus Booking, Freiburg 03.05. Regensburg, Jazzclub Regensburg 05.05. Freiburg, Jazzhaus 06.05. Lindau, Zeughaus

Finkenberg Open Air Mit Schürzenjäger & Gäste Handwerker Promotion, Unna 05.08. A-Finkenberg, Open Air Gelände

First Hate Wizard Promotions, Frankfurt/M.

09.05. Köln, Blue Shell 11.05. Hamburg, Hafenklang 12.05. Berlin, Kantine am Berghain

HELENE FISCHER Semmel Concerts, Bayreuth 2017 12.-17.09. Hannover, TUI Arena 19.-24.09. Hamburg, Barclaycard Arena 26.09.-01.10. Dortmund, Westfalenhalle1 03.-08.10. Köln, LANXESS arena 10.-15.10. Leipzig, Arena-Leipzig 17.-22 .10. Mannheim, SAP Arena 24.-29.10. CH-Zürich, Hallenstadion 2018 16.-21.01. Frankfurt, Festhalle 30.01.-04.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 06.-11.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena 13.-18.02. AT-Wien, Wiener Stadthalle 20.-25.02. Oberhausen, Kö.-Pilsener-

ARENA 27.02.-04.03. München, Olympiahalle

Fischer-Z A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 16.05. Berlin, Quasimodo 17.05. München, Orangehouse 18.05. Köln, MTC 19.05. Hamburg, Nochtspeicher 14.10. Osnabrück, Rosenhof 15.10. Karlsruhe, Tollhaus 16.10. Augsburg, Spectrum 18.10. Essen, Lichtburg 19.10. Hamburg, Fabrik 20.10. Aschaffenburg, Colos-Saal 21.10. Köln, Kantine 23.10. Nürnberg, Hirsch 24.10. Freiburg, Jazzhaus 25.10. Stuttgart, Im Wizemann 26.10. Bensheim, Musiktheater Rex 28.10. Worpswede, Music Hall 29.10. Berlin, Columbia Theater 30.10. Hannover, Capitol

Redaktion Seite 5

Fleet Foxes

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 12.11. Hamburg, Docks 13.11. Berlin, Columbiahalle 01.12. Köln, Live Music Hall

Flyying Colours Wizard Promotions, Frankfurt/M. 24.05. Hamburg, Indra 25.05. Berlin, Privatclub

Miya Folick

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 13.05. Berlin, Musik & Frieden 14.05. Hamburg, Häkken 15.05. München, Kranhalle

Foreigner Wizard Promotions, Frankfurt/M. 24.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 25.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 28.05. Berlin, Tempodrom 29.05. Dresden, Junge Garde 30.05. Leipzig, Parkbühne 02.06. Rostock, Hansemesse 03.06. Hamburg, Mehr! Theater 04.06. Ritterhude, Torfnacht
06.06 06.06. Stuttgart, Beethovensaal

Four Year Strong Four Artists Booking, Berlin 20.06. Bremen, Tower 21.06. Koblenz, Circus Maximus 22.06. Osnabrück, Kleine Freiheit

Alice Francis Four Artists Booking, Berlin 12.05. Stuttgart, BIX 13.05. Leipzig, Täubchenthal / Electro Swing Party 14.05. Berlin, Bi Nuu 19.05. Bamberg, Live Club 20.05. Hamburg, Prinzenbar 21.05. Frankfurt, Zoom 26.05. München, Ampere 27.05. Köln, Stadtgarten 28.05. Dortmund, FZW

Ute Freudenberg und Christian Lais Semmel Concerts, Bayreuth 14.05. Magdeburg, Stadthalle 15.05. Berlin, Friedrichstadt-Palast 16.05. Cottbus, Stadthalle 17.05. Chemnitz, Stadthalle 19.05. Neubrandenburg, Stadthalle 20.05. Dresden, Freilichtbühne Junge Garde 21.05. Suhl, Congress Centrum 23.05. Leipzig, Gewandhaus 24.05. Halle / Saale, Steintor-Varieté

Freundeskreis Four Artists Booking, Berlin 21.06 AT-Wien, Arena 25.06. München, Tollwood 28.+29:06. Stuttgart, Mercedes-Benz Konzertsommer 05.07. München, Tollwood 09.+10.09. Hamburg, Stadtpark 15.09. Dresden, Junge Garde 16.09. Köln, Tanzbrunnen

Fritz DeutschPoeten

U.a. mit Philipp Poisel, Jennifer Rostock, Von wegen Lisbeth, Prinz Pi, Madsen, Dat Adam, Milliarden Four Artists Booking, Berlin 01.+02.09. Berlin, IFA Sommergarten Messe Berlin

Fury in The Slaughterhouse Semmel Concerts, Bayreuth 12.05. Bad Segeberg, Kalkberg Arena 13.05. Aurich, Mehrzweckgelände Tannenhausen 14.06. Mannheim, Zeltfestival 15.+16.06. Trier, Porta Nigra OpenAir 08.07. Erfurt, Zitadelle Petersberg 14.+15.07. Hamburg, Stadtpark Hamburg 21.07. Halle/Westf., Gerry Weber Stadion 22.07. Mönchengladbach, SparkassenPark 20.08. Ulm, Kloster Wiblingen 26.08. Osterholz-Scharmbeck, Freigelände an der Stadthalle 01.09. Dortmund, Westfalenpark 16.09. Hameln, Weserberglandstadion

05.08. Uelzen, Open R - Neue Töne 13.08. Aschaffenburg, AKF

Aviv Geffen feat. Blackfield Neu FKP Scorpio, Hamburg 28.05. Hamburg, Knust 29.05. Köln, Luxor 30.05. Berlin, Musik & Frieden

Bob Geldof A.S.S. concerts & Promotion, Hamburg 24.06. Kiel, Bühne Krusenkoppel 06.08. Uelzen, Open R 02.09. Minden, Mindener KulturSommerbühne We proudly present

Max Giesinger Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 30.04. Hettenrodt, Sportgelände 04.05. Gronau, Jazzfest 19.05. Heilbad Heiligenstadt, Open Air Am Vitalpark 21.05. Weissenhäuser Strand, Freizeitpark 26.05. Hannover, Expo Plaza 27.05. Weißenburg, Heimspiel Festival 02.06. Landsweiler-Reden, Alm Open Air 03.06. Dresden, Konzertplatz Weißer Hirsch 08.06. Bramsche, Rosenhof On Tour 11.06. Mannheim, Zeltfestival Rhein Neckar 14.06. Geseke, Steinbruch 23.06. Chemnitz, Summerbreak 28.06. München, Tollwood 01.07. Neuenhagen, Arche-Neuenhagen 02.07. Straubing, Bluetone Festival

Cherry Glazerr FKP Scorpio, Hamburg 13.05. Berlin, Badehaus 15.05. Hamburg, Prinzenbar 16.05. Köln, YUCA

Thomas Godoj A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 04.05. Magdeburg, Factory 05.05. Potsdam, Lindenpark 19.05. Lübeck, Rider‘s Café 20.05. Delmenhorst, Divarena 25.05. Celle, CD Kaserne 26.05. Hagen, Kultopia 27.05. Homburg, Maifest

Future Islands FKP Scorpio, Hamburg 27.06. Köln, Live Music Hall 06.11. Hamburg, Docks 08.11. München, Theaterfabrik

G Andreas Gabalier Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 22.06. Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld 23.06. Berlin, Waldbühne 01.07. München, Olympiastadion 02.09. Hockenheim, Hockenheimring

Marvin Game Neuland Concerts, Hamburg 01.05. Wien, B72 02.05. München, Orange House 03.05. Zürich, Gonzo 05.05. Münster, Skaters Palace Café 06.05. Kaiserslautern, Kammgarn 11.05. Nürnberg, Z-Bau 12.05. Stuttgart, Schräglage 13.05. Köln, Underground 14.05. Heidelberg, halleo2 Club 16.05. Frankfurt, Nachtleben 17.05. Hannover, Lux 18.05. Rostock, Helgas Stadtpalast 19.05. Hamburg, Waagenbau 20.05. Bremen, Tower 24.05. Berlin, Musik & Frieden

Rea Garvey Four Artists Booking, Berlin 23.06. München, Tollwood 01.07. Stuttgart, Merceds-Benz Konzertsommer 22.07. Emmendingen, I EM Music 2017 04.08. Enderndorf, Brombachsee Open Air

Max Goldt Tom Produkt, Hamburg 02.05. Aachen, Franz 03.05. Langenselbold, Schloss Langenselbold 11.05. Regensburg, Alter Mälzerei 13.05. München, Volkstheater 17.05. Husum, Speicher 18.05. Hamburg, Fabrik 19.05. Stade, Seminarturnhalle 30.05. Rostock, Peter Weiss Haus 31.05. Greifswald, Theater Vorpommern 10.06. Berlin, Heimathafen 27.09. Marbrug, Waggonhalle 28.09. Kassel, Schauspielhaus 29.09. Siegen, Lÿz 10.10. Fulda, Kulturkeller 11.10. Bamberg, E.T.A.-HoffmannTheater 12.10. Bayreuth, Liebesbier 03.10. Straubing, Paul‘s Theater 17.11. Köln, Comedia 08.12. Frankfurt, Mousonturm 09.12. Frankfurt, Mousonturm 20.12. Düsseldorf, Zakk 29.12. Nürnberg, Hubertussaal

Chilly Gonzales & Kaiser Quartett Konzertbüro Schoneberg, Berlin 15.05. Berlin, Konzerthaus

Redaktion Seite 18

Good Charlotte x-why-z Konzertagentur, Hamburg 12.06. Stuttgart, LKA Longhorn 18.06. Berlin, Huxleys Neue Welt

Gov’t Mule

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 12.06. Dortmund, FZW 13.06. Karlsruhe, Tollhaus

www.facebook.com/eventmagazin.de


Sascha Grammel Panta Management, Greifenberg 08.05. Dresden, Messe 09.05. Leipzig, Arena Leipzig 10.05. Zwickau, Stadthalle 11.05. Jena, Sparkassen-Arena 30.05. Augsburg, Schwabenhalle 31.05. AT-Bregenz, Festspielhaus 01.06. Ravensburg, Oberschwabenhalle 02.06. Neu-Ulm, Ratiopharm Arena 20.-23.06. München, Circus Krone 03.07. Ludwigshafen, Eberthalle 04.+05.07. Frankfurt, Jahrhunderthalle 06.07. Gießen, Hessenhalle 15.07. Bremen, ÖVB-Arena 16.+17.07. Hamburg, Barclaycard Arena 18.07. Flensburg, Flens-Arena 04.+05.09. Braunschweig, Volkswagen Halle 06.09. Magdeburg, GETEC Arena 07.09. Erfurt, Messe 25.09. Heilbronn, Harmonie 26.+27.09. Stuttgart, Porsche-Arena 28.09. Baden-Baden, Festspielhaus 11.-14.10. Berlin, Tempodrom 06.11. Aurich, Sparkassen-Arena 07.11. Emden, Nordseehalle 08.11. Lingen, EmslandArena 09.11. Quakenbrück, Artland-Arena 24.11. Kreuzlingen, Bodensee-Arena 12.12. Koblenz, Conlog Arena 13.12. Saarbrücken, Saarlandhalle 14.12. Trier, Arena

20.08. Burgfestspiele,Dreieichenhain Lesung “Der Schimmelreiter” 01.09. Hamburg, Elbphilharmonie 29.09. Schenefeld, Forum 02.10. Lübeck, Kulturwerft Gollan 06.10. Heide, Stadttheater 08.10. Glücksburg, Strandhotel 09.10. Amrum, Norddorf Gemeindehaus 13.10. Wacken, Zum Wackinger 14.10. Plön, Schloss 15.10. Schleswig, Heimat Freiheit 20.10. Aurich, Stadthalle 21.10. Husum, NCC 26.10. Norderstedt, Tribühne 27.10. Kiel, Güterbahnhof 10.11. Neumünster, Altes Stahlwerk 16.11. Eckernförde, Stadthalle 18.11. Wilster, Colosseum

H Axel Hacke

Semmel Concerts, Bayreuth 01.05. Ingolstadt, Saturn Arena 02.05. Freiburg, Rothaus Arena 03.05. Neu-Ulm, ratiopharm arena 05.05. Stuttgart, H.-M.-Schleyer-Halle 06.05. Oberhausen, König-PilsenerARENA

Tom Produkt, Hamburg 11.05. Feldkirchen-Westerham, Festsaal der IHK-Akademie 16.05. München, Lustspielhaus 22.05. Leipzig, Schaubühne Lindenfels 23.05. Magdeburg, Moritzhof 24.05. Dresden, Staatsschauspiel 30.05. Mannheim, Alte Feuerwache 31.05. Maria Laach, Laacher Forum 01.06. Aachen, Franz 22.06. Erlangen, E-Werk 26.06. München, Lustspielhaus 27.06. Nordhorn, Stadtbibliothek 28.06. Bielefeld, Theater am Alten Markt 29.06. Göttingen, Altes Rathaus 02.07. Wertheim, Burg Wertheim 11.07. Baden-Baden, Casino 13.07. Lindenberg, Kulturfabrik 24.07. München, Lustspielhaus 10.08. Rantum (Sylt), Meerkabarett 20.09. Dortmund, Fritz Henßler Haus 21.09. Lippstadt, Stadttheater 26.09. Marburg, KFZ 27.09. Darmstadt, Centralstation 28.09. Dietzenbach, Bürgerhaus 05.10. Augsburg, Parktheater 11.10. Hamburg, Fabrik 12.10. Hannover, Pavillon 18.10. Prien, Chiemseesaal 19.10. Trostberg, Postsaal 03.11. Zwickau, Haus der Sparkasse 05.11. Torgau, Kulturbastion 08.11. Fürstenfeldbruck, Veranstaltungsforum 13.11. Bremen, Theater am Leibnizplatz 14.11. Kiel, Metro 15.11. Bremerhaven, Capitol 17.11. Wolfsburg, Hallenbad 23.11. Heidenheim, Lokschuppen

Guano Apes

Haindling

Ariana Grande Live Nation, Frankfurt M. 03.06. Frankfurt, Festhalle
05.06. Zürich, Hallenstadion

Grease Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 03.-15.10. Hamburg, Mehr!-Theater 04.10.-05.11. München, Deutsches Theater 25.-30.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle 02.-14.01. Duisburg, Theater am Marientor

Green Day Live Nation, Frankfurt/M. 07.06. München, Olympiahalle

Das GroSSe Schlagerfest 2017

Contra Promotion, Bochum 06.10. CH-Zürich, X-Tra 08.10. München, Backstage 09.10. Stuttgart, Lka Longhorn 11.10. Dortmund, Fzw 13.10. Köln, E-Werk 15.10. Frankfurt, Batschkapp 18.10. Saarbrücken, Garage 20.10. Hannover, Capitol 21.10. Hamburg, Grosse Freiheit 36 29.10. AT-Wien, Gasometer 02.11. Berlin, Huxleys 03.11. Leipzig, Haus Auensee

Gun Wizard Promotions, Frankfurt/M. 05.05. Köln, MTC 06.05. Stuttgart, Keller Klub 07.05. Berlin, Musik & Frieden

Guns N’Roses Live Nation, Frankfurt/M. 07.06. CH-Zürich, Stadion Letzigrund 13.06. München, Olympiastadion 22.06. Hannover, Messegelände 10.07. AT-Wien, Ernst-Happel-Stadion

Stefan Gwildis Michow Concerts, Hamburg 26.05. Hallig Langeness 03.06. Stadttheater, Hildesheim 16.06. Zeitkirche am Marktplatz, Rüsselsheim

Hello Concerts, Augsburg 28.06. Aschaffenburg, Stadthalle 29.06. Wald, Musikzelt 02.07. Traunstein, Stadtplatz Open Air 04.07. München, Tollwood 08.07. Tapfheim, Bäldleschwaige 09.07. Volkach, Weinfestplatz 10.07. Augsburg, Freilichtbühne 15.07. Benediktbeuern, Kloster 22.07. Erlangen, Dechsendorfer Weiher 27.07. Diepolz/Immenstadt, Musikantenfestival 28.07. Neuburg/Donau, Schlosshof 29.07. Burglengenfeld, Forum am VAZ 04.08. Weitramsdorf, Schloss Tambach 05.08. Eching, Brass Wiesn Festival 06.08. Raithaslach, Klosterhof

Todrick Hall Live Nation, Frankfurt/M. 26.05. Köln, Gloria

Herbie Hancock

Neu

Aldous Harding

Hayseed Dixie

Hilltop Hoods

Jesca Hoop

FKP Scorpio, Hamburg 29.05. Hamburg, Nochtwache 30.05. Berlin, Auster Club

Contra Promotion, Bochum 15.05. Hamburg, Logo 24.05. Dortmund, Piano 25.05. München, Backstage 26.05. Regensburg, Eventhall Airport 27.05. Dresden, Beatpol 28.05. Ludwigsburg, Rockfabrik 29.05. Berlin, Quasimodo 31.05. Frankfurt, Nachtleben

Four Artists Booking, Berlin 28.06. Hamburg, Mojo 29.06. Köln, Gloria 03.07. Berlin, Gretchen 06.07. München, Muffathalle

FKP Scorpio, Hamburg 14.05. Hamburg, Nochtwache 18.05. Berlin, Grüner Salon

Redaktion Seite 26

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 22.06. Worpswede, Music Hall 23.06. Bad Rappenau, BlacksheepFestival 24.06. Lübbecke, Sommerbühne 25.06. Erfurt, Gewerkschaftshaus 26.06. München, Muffathalle 28.06. Karlsruhe, Substage 29.06. Geisenheim-Johannisberg, Schloß Johannisberg 30.06. Pirmasens, Quasimodo 02.07. Dortmund, Strobels 04.07. Bad Zwischenahn, Park der Gärten 05.07. Hamburg, Markthalle 06.07. Düsseldorf, Zakk 07.07. Volkach, Weinfestplatz 08.07. Brilon, Alme

Yasmine Hamdan MCT, Berlin 04.05. Berlin, Columbia Theater 05.05. Hamburg, Mojo 07.05. Leipzig, Werk 2 09.05. Köln, Gloria Theater 10.05. Frankfurt, Batschkapp 11.05. München, Freiheiz We proudly present

Albert Hammond Hypertension Music, Hamburg 30.04. Cottbus, Stadthalle 05.05. Dresden, Alter Schlachthof 06.05. Dresden, Alter Schlachthof 07.05. Neubrandenburg, Konzertkirche Neubrandenburg 09.05. Erfurt, Alte Oper Erfurt 10.05. Borken, Stadthalle Vennehof Borken 12.05. Offenburg, Reithalle Offenburg 13.05. Kreuztal, Stadthalle Kreuztal 14.05. Aschaffenburg, Stadthalle am Schloss 17.05. Karlsruhe, Konzerthaus Karlsruhe 19.05. Plauen, Festhalle Plauen 20.05. Paderborn, PaderHalle 21.05. Nordhorn, Alte Weberei Nordhorn

Patric Heizmann Contra Promotion, Bochum 10+11.06. Fürth, Comödie 05.10. AT-Eisenstadt, Kultur Kongress 07.10. AT-Wien, Theater Akzent 28.10. Erfurt, Das Brettl 29.10. Magdeburg, Festung Mark 30.10. Dresden, UCI Kinowelt 09.11. Chemnitz, Stadthalle 10.11. Leipzig, Haus Leipzig 11.11. Berlin, Astra 12.11. Lübeck, Kolosseum 20.11. München, Schlachthof 21.11. Stuttgart, Theaterhaus 22.11. Mannheim, Capitol 11.12. Hamburg, Schmidts Tivoli

Redaktion Seite 23 We proudly present

Helgen

C2 Concerts, Stuttgart 05.05. Hamburg, Inselparkhalle 06.05. Berlin, Max-Schmeling-Halle 07.05. Dresden, ElbFlorenz Arena

Gastspielreisen Rodenberg, Berlin 10.05. Darmstadt, Frischzelle 11.05. Bielefeld, Plan B 22.07. Dalhausen, T-Mania 04.10. Dresden, Ostpol 05.10. AT-Wien, Kramladen 06.10. Nürnberg, Club Stereo 07.10. Leipzig, Moritzbastei 08.10. Berlin, Auster Club 09.10. Hannover, Lux 11.10. Kiel, Schaubude 12.10. Rostock, Helgas Stadtpalast 13.10. Göttingen, Nörgelbuff 14.10. Stuttgart, Galao 15.10. Ludwigshafen, Haus Lu 18.10. Frankfurt, Ponyhof 19.10. Düsseldorf, Pitcher 20.10. Köln, Stereo Wonderland 21.10. Münster, Sputnik Café 22.10. Hamburg, Knust

HARDPAN

Håkan Hellström

Böhm Booking, Berlin 31.10. Parchim, Irish Pub 01.11. Norderstedt, MusicStar 02.11. Warnemünde, Kurhaus 03.11. Singwitz, Kesselhaus Lager 04.11. Wredenhagen, Scheune 05.11. Wesel, JZ Karo 06.11. Private Show 07.11. Bad Brambach, Café Grenzland 08.11. Bielefeld, Theaterlabor Tor 6 09.11. Eppstein, Wunderbar Weite Welt 10.11. Isernhagen, Bluesgarage 11.11. Lahr, Schlachthof 12.11. Schönenberg-Kübelberg, Schleppi’s 13.11. Ingolstadt, Neue Welt 14.11. Waldkraiburg, Haus der Kultur 15.11. Nürnberg, Zentralcafé 16.11. Stuttgart, Laboratorium 17.11. Fürstenwalde, Kulturfabrik 18.11. AT- Thalgau, Volksschulaula 19.11. Lichtentanne, St. Barbara

FKP Scorpio, Hamburg 27.05. Berlin, Heimathafen

Beth Hart

Linda Hesse

Randy Hansen Jazzhaus Booking, Freiburg 02.05. Frankfurt, Das Bett 04.05. Essen, Turock 05.05. Zwickau, Alter Gasometer 06.05. Dresden, Tante Ju 09.05. Nürnberg, Hirsch

The Harlem Globetrotters

Mascot Label Group, Kleve 12.05. Leipzig, Haus Auensee 14.05. Berlin Columbiahalle 16.05. Hamburg, Laeiszhalle 18.05. Hannover, Theater Am Aegi 20.05. Baden-Baden Kurhaus BadenBaden 22.05. Offenbach, Capitol 24.05. Wuppertal, Historische Stadthalle 26.05. Mannheim, Capitol 27.05. Würselen, Burg Wilhelmstein 29.05. München, Circus Krone

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 21.11. Berlin, Admiralspalast 23.11. Essen, Philharmonie 29.11. München, Philharmonie

Haudegen

Hanson

Haux

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 01.06. Köln, Gloria Theater 03.06. Hamburg, Mojo Club

Selective Artists, Hamburg 23.05. Köln, Yuca 24.05. Berlin, Musik & Frieden

Meistersinger Konzerte, Berlin 29.07. Berlin, Kulturbrauerei

The Henry Girls Music Contact, Tübingen 08.10. Augsburg, ParkTheater Göggingen 14.10. Stuhr, Ratssaal 16.10. Fritzlar, Kulturscheune 19.10. Laupheim, Schloss Großlaupheim 21.10. Offenburg, Salmen 22.10. Merzig, Zeltpalast

Hercules & Love Affair Melt! Booking, Berlin 17.05 Heidelberg, Queer Festival 18.05. Berlin, SchwuZ

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 13.05. Dresden, Blauer Salon 14.05. Hamburg, Stage Club 15.05. Berlin, Wintergarten 22.05. Magdeburg, Altes Theater 13.11. Stuttgart, Im Wizemann 14.11. Mannheim, Rosengarten 15.11. Bielefeld, Komödie 16.11. Papenburg, Theater im Forum Alte Werft 17.11. Köln, Gloria 20.11. Chemnitz, Stadthalle 21.11. Erfurt, DASDIE Brettl

Highfield Festival FKP Scorpio, Hamburg U.a. mit Placebo, Billy Talent, Biffy clyro, KraftKlub, Casper, The Offspring, Beginner, Alligatoah, Clueso, SDP, 257ers, Donots, Bosse, Frittenbude 18.-20.08. Großpösna, Störmthaler See

Him Live Nation, Frankfurt/M. 29.11. Hamburg; Docks 01.12. Berlin, Columbiahalle 04.12. Leipzig, Haus Auensee 05.12. München, Tonhalle 08.12. Köln, Palladium

Hinterm Horizont Stage Entertainment, Hamburg Hamburg, Stage Operettenhaus, bis

Ende Juli 2017 Di., Mi.: Do., Fr.: Samstag: Sonntag:

18:30 Uhr 19:30 Uhr 14:30 Uhr, 19:30 Uhr 14:30 Uhr, 19:30 Uhr

Hansi Hinterseer Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 05.02. Duisburg, Theater am Marienetor 27.02. Nürnberg, Meistersingerhalle 28.02. Balingen, Volksbankmesse 01.03. Ingolstadt, Saturn-Arena 02.03. Heilbronn, Harmonie 03.03. Kempten, BigBox 04.03. CH-Basel, Musical Theater 05.03. CH-Bern, Kursaal 06.03. CH-Zürich, Hallenstadion 07.03. CH-Sursee, Stadthalle 11.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 18.03. Flensburg, Flens-Arena 19.03. Hamburg, Mehr! Theater 22.03. Magdeburg, Stadthalle 23.03. Ilsenburg, Harzlandhalle 24.03. Berlin, Tempodrom 25.03. Cottbus, Stadthalle 26.03. Dresden, Kulturpalast 27.03. Leipzig, Gewandhaus 28.03. Chemnitz, Stadthalle 29.03. Augsburg, Schwabenlandhalle 06.04. Saarbrücken, Saarlandhalle 08.04. Stuttgart, Porsche Arena 10.04. Hof, Freiheitshalle 11.04. Regensburg, DonauArena 12.04. AT-Wiener Neustadt, Arena Nova 13.04. AT-Wien, Stadthalle D 14.04 München, Circus Krone 16.04. AT-Dornbirn, Messe 17.04. AT-Salzburg, Salzburg Arena 18.04. AT-Linz, TipsArena 19.04. AT-St. Pölten, VAZ

Hippo Campus Melt! Booking, Berlin 03.10. Berlin, Privatclub

Roger Hodgson DMC Musikmarketing, München 04.06. Wuppertal, Historische Stadthalle 21.07. Bad Krozingen, Kurpark 22.07. Wanfried, Historischer Hafen 05.08. Spalt b. Nürnberg, Lieder am See 06.08. Uelzen, Almased-Arena

Hohnberg Sommer Tuttlinger Hallen, Tuttlingen Tuttlingen, diverse Locations 07.07. Laith Al Deen 08.07. Samy Deluxe & Dlx Bnd 09.07. Kurt Krömer 10.07. Die A Cappella Nacht 11.07. Helge Schneider 12.07. Mnozil Brass 13.07. Das Honberg-Varieté 14.07. Matthias Reim 15.07. Michael Patrick Kelly 16.07. Radio Doria 17.07. Anastacia 18.07. Kansas 19.07. Seven 20.07. Silly 21.07. Kenny Wayne Shepherd Band 22.07. Fiddlers Green & Russkaja

Honne

Neu

Neuland Concerts, Hamburg 22.05. Köln, Gloria

The Hooters

Horror

Jakop Ahlbom Semmel Concerts, Bayreuth 12.-16.09. Hannover, Theater am Aegi 19.-24.09. Stuttgart, Theaterhaus 24.-29.10. Berlin, Admiralspalast

House Of Pain

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 04.07. Berlin, Huxleys Neue Welt 05.07. Hamburg, Große Freiheit 36 13.07. Köln, Live Music Hall 14.07. München, Muffathalle Das Beste aus 30 Jahren Hollywood

James Newton Howard

Semmel Concerts, Bayreuth 21.11. Berlin Tempodrom 22.11. München Philharmonie 23.11. Mannheim, Rosengarten 25.11. AT-Wien, Wiener Stadthalle 29.11. Hamburg, Elbphilharmonie 30.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 01.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle

The Howlin‘ Brothers Music Contact, Tübingen 07.05. Vöhringen, Stadtcenter 09.05. Waldkraiburg, Haus der Kultur 10.05. Laupheim, Schloss Großlaupheim 11.05. Niederstetten, KULT 12.05. Freiburg, Wodan Halle 13.05. Ravensburg, Zehntscheuer 14.05. Reutlingen, franz k 19.05. Hamburg, Nochtwache 24.05. Ingolstadt, Neue Welt 28.05. Bad Herrenalb, Landesgartenschau 29.05. München, Rattlesnake Saloon

Hurricane & Southside Festival

u.a. mit Green Day, Linkin Park, Casper, Blink-182, Die Antwoord, Imagine Dragons, Fritz Kalkbrenner, Alt-J, Flogging Molly, Mando Diao, Rancid, Editors, SDP, Jennifer Rostock, Frank Turner & The Sleeping Souls, Jimmy Eat World, Gogol Bordello, Bilderbuch, Milky Chance FKP Scorpio, Hamburg und MCT, Berlin 23.-25.06. Scheeßel (Hurricane) 23.-25.06. Neuhausen ob Eck (Southside)

Husky Loops FKP Scorpio, Hamburg 02.06. Berlin, Badehaus 03.06. Hamburg, Molotow

Hütte Rockt Festival

U.a. mit Danko Jones, Zebrahead, The Intersphere Sub SoundS, Hannover 18-19.08. Georgsmarienhütte, Gelände an der A33

EVENT.

. termine 41


I

Irish Celtic

I am from austria

Irish Spring

Black Lion Entertainment, München 21.07. Regensburg, tba 27.07. Speichersdorf, tba 17.08. Nürnberg, tba 20.08. München, tba

Music Contact, Tübingen 2018 24.02. Herdecke, Werner Richard Saal 25.02. Kaarst, Albert Einstein Forum 28.02. Fürstenfeldbruck, Veranstaltungsforum 01.03. Gersthofen, Stadthalle 02.03. Erding, Stadthalle 03.03. Lörrach, Burghof 04.03. Offenburg, Reithalle 24.03. Bebra, Ellis Saal 25.03. Bensheim, Parktheater

BB Promotion, Mannheim 02.-04.06. Köln, Philharmonie

Enrique Iglesias ART BG, London 05.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Il Volo United Promoters, München 15.06. Düsseldorf, Mitsubishi Electric HALL 16.06. Hamburg, Mehr! Theater

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 02.05. Hamburg, Barclaycard Arena

Triple M Entertainment, München 26.05. Frankfurt, Gibson 27.05. Hannover, N-Joy Starshow 28.05. Berlin, Huxleys Neue Welt

Natalie Imbruglia Peter Rieger Konzertagentur, Köln 04.05. München, Freiheizhalle 08.05. Köln, Gloria 20.05. Mainz, Frankfurter Hof 21.05. Berlin, Columbiaclub 23.05. Hamburg, Mojo Club

Immergut Festival U.a. mit Angel Olsen, !!! (Chk, Chk, Chk), Broken Social Scene, Die Höchste Eisenbahn, Local Natives, Mew, Motorama, Sinkane Immergutrocken e.V., Berlin 25.-27.05. Neustreselitz, Festivalgelände

I’m Not A Band Amadis Konzerte, Potsdam Hamburg, Kukuun Berlin, Lido Leipzig, Werk 2 München, Ampere Dresden, Groovestation

music pool, Hamburg 08.05. Stuttgart, Club Cann 09.05. München, Ampere 11.05. Leipzig, Täubchental 12.05. Berlin, Lido 13.05. Bremen, Tower 16.05. Hamburg, Knust 17.05. Frankfurt, Zoom 24.05. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld

Elton John and his band Peter Rieger Konzertagentur, Köln 27.06. Köln, Lanxess Arena 05.07. Mannheim, SAP-Arena 07.07. Berlin, Mercedes-Benz Arena 08.07. Hamburg, Barclaycard-Arena

Jason Isbell and The 400 Unit Konzertbüro Schoneberg, Berlin 07.11. Hamburg, Uebel & Gefährlich 08.11. Berlin, Columbia Theater

J Michael Jackson The Symphony Experience Neu Kingstar, Hamburg 20.10. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 21.10. Hamburg, Mehr!Theater 22.10. München, Circus Krone 29.10. Hannover, Kuppelsaal im HCC

Redaktion Seite 16

Stereopropaganda, Bonn

Jamiroquai

11.08. Klaffenbach, Wasserschloss 12.08. Merseburg, Schlosshof

Merseburg 18.08. Creuzburg, Burg Creuzburg 26.08. Rudolstadt, Schloss Heidecksburg 27.08. Hanau, Amphitheater

MCT, Berlin 07.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 13.11. Berlin, Velodrom 16.11. München, Olympiahalle

Norah Jones Live Nation, Frankfurt/M. 13.07. Hamburg, Stadtpark Open Air 17.07. Berlin, Tempodrom

Tom Jones Live Nation, Frankfurt/M. 12.07. Dresden, Junge Garde 03.08. Meersburg, Open Air

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 12.05. Köln, Underground 13.05. Berlin, Cassiopeia

KBK, Berlin 11.07. Berlin, Zitadelle 12.07. Bonn, Kunst!Rasen

JENNIFER ROSTOCK Interpol Konzertbüro Schoneberg, Berlin 16.08. München, Muffathalle

Irie Révoltés Buback Tonträger, Hamburg 01.+02.09. Hannover, Gilde Parkbühne 06.10. Stuttgart, LKA Longhorn 09.10. Wiesbaden Schlachthof 10.10. Dortmund, FZW 12.10. Bremen, Pier2 13.10. Kiel, Max 14.10. Leipzig, Werk2 15.10. Oberhausen, Turbinenhalle2 15.11. Hamburg, Große Freiheit 17.11. Köln, E-Werk 18.11. CH-Zürich, Komplex 457 19.11. Dresden, Strasse E 22.11. AT-Wien, Arena 23.11. Erlangen, E-Werk 24.11. München, Muffathalle 25.11. Berlin, Columbiahalle 26.12. Mannheim, Maimarkthalle

EVENT.

Helgi Jonsson Selective Artists, Hamburg 19.05. Köln, Gloria Theater 21.05. Ludwigsburg, Scala

Seu Jorge MCT, Berlin 06.06. Berlin, Admiralspalast

Juicy Beats Festival Popmodern, Dortmund U.a. mit Cro, Bilderbuch, Fünf Sterne Deluxe, Bonez MC & RAF Camora, Alle Farben, SSIO, Trailerpark, SDP, OK Kid, Drunken Masters, Christian Steiffen, Tube & Berger, Swiss & Die Andern 28.-29.07. Dortmund, Westfalenpark

Valerie June FKP Scorpio, Hamburg 02.05. Hamburg, Knust 04.05. Köln, Gebäude 9

Justice Four Artists Booking, Berlin 20.10. Berlin, Columbiahalle 21.10. Köln, Palladium

FKP Scorpio, Hamburg 09.06. Neubrandenburg, Open Air Jahnsportforum 17.06. Trier, Porta Hoch 3 18.06. Wolfhagen, Kulturzelt 24.06. Dresden, Junge Garde 07.07. Mainz, Zitadelle 22.07. Regensburg, Piazza 12.08. Halle (Saale), Freilichtbühne Peißnitz 25.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr

Jethro Tull DMC Musikmarketing, München 23.09. Leipzig, Haus Auensee 25.09. Berlin, Admiralspalast 26.09. Wuppertal, Historische Stadthalle 29.09. Mainz, Rheingoldhalle 30.09. Osnabrück, Osnabrückhalle

Jimmy Eat World Four Artists Booking, Berlin 28.06. Berlin, Huxleys

Schloss 03.10. Dresden, Kulturpalast 21.10. Schwedt/Oder, Uckermärkischen

Neuland Concerts, Hamburg 19.06. Köln, Tanzbrunnen 22.06. Hamburg, Stadtpark

Paul Kalkbrenner MCT, Berlin 19.05. Frankfurt, Batschkapp 26.05. München, Muffathalle

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 15.07. Berlin, Huxley’s

Redaktion Seite 32

Kasabian

K Patrica Kaas Live Nation, Frankfurt/M. 30.04. AT-Bregenz, Festspielhaus 13.06. Mannheim, Rosengarten

Kadavar

Neu

Kingstar, Hamburg 12.10. Essen, Zeche Carl 13.10. Hamburg, Markthalle 14.10. Leipzig, Conne Island 05.11. Nürnberg, Hirsch 08.11. Hannover, Capitol 15.11. Köln, Bürgerhaus Stollwerck 16.11. Wiesbaden, Schlachthof 17.11. Stuttgart, LKA Longhorn 18.11. Berlin, Columbiahalle

Roland Kaiser

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 30.10. München, Tonhalle 31.10. Berlin, Columbiahalle 01.11. Hamburg, Mehr! Theater 07.11. Köln, Palladium

Kasalla Peter Rieger Konzertagentur, Köln 08.10. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 09.10. Leipzig, Täubchenthal 10.10. Berlin, Astra 11.10. Hamburg, Grünspan 12.10. Bremen, Modernes 13.10. Bielefeld, Ringlokschuppen 15.10. Hannover, Capitol 16.10. Dortmund, FZW 17.10. Krefeld, Kulturfabrik 18.10. Karlsruhe, Tollhaus 20.10. Stuttgart, Im Wizemann 21.10. AT-Wien, Chelsea 22.10. München, Backstage-Werk 23.10. CH-Zürich, Papiersaal 24.10. Saarbrücken, Garage 27.11. Aachen, Eurogress 28.11. Frankfurt, Batschkapp 29.11. Freiburg, Jazzhaus 30.11. Bergisch Gladbach, Gaffel am Bock

Redaktion Seite 19

Kawehi x-why-z Konzertagentur, Hamburg 07.10. Köln, Artheater 08.10. Hamburg, Knust 10.10. Berlin, Frannz Club 11.10. München, Strom

Semmel Concerts, Bayreuth 04.-06.05. Dresden, Kulturpalast 03.06. Schwerin, Freilichtbühne Schwerin 04.06. Kamenz, Hutbergbühne 14.07. Bad Dürrheim, Rathausplatz 22.07. Spremberg, Freilichtbühne 29.07. Chemnitz, Kaiser-Arena am Hartmannplatz 25.08. Hannover, Gilde Parkbühne 26.08. Hamburg, Stadtpark 02.09. Gießen, Freilichtbühne Schiffenberg Kaisermania 04.+05.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer 11.+12.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer

Meistersinger Konzerte, Berlin 27.10. Kiel, Max 28.10. Bremen, Modernes 29.10. Hamburg, Gruenspan 30.10. Bochum, Zeche 02.11. Magdeburg, Factory 03.11. Hannover, Musikzentrum 04.11. Leipzig, Täubchenthal 05.11. Berlin, Lido 09.11. Frankfurt, Batschkapp 10.11. Weiden, Vereinshaus 11.11. Rostock, M.A.U. Club 12.11. Bielefeld, Forum 17.11. Oldenburg, Kulturetage 21.11. Jena, Kassablanca 22.11. Dresden, Reithalle 23.11. München, Backstage 24.11. AT-Wien, Simm City 26.11. AT-Dornbirn, Conrad Sohm 27.11. CH-Zürich, Komplex Klub 30.11. Karlsruhe, Substage 01.12. Kaiserslautern, Kammgarn 02.12. Krefeld, Kulturfabrik

Veedel Kaztro

22.10. 24.10. 25.10. 05.11. 06.11. 13.11. 14.11. 15.11.

Kayef

We proudly present

Jean-Michel Jarre

Inter Arma

Kaleo

Kansas

Redaktion Seite 18

In Extremo

42 . termine

We proudly present

Jack Isaac

Imany

18.05. 19.05. 24.05. 25.05. 26.05.

IRON MAIDEN

02.07. Cologne, E Werk 29.08. Nürnberg, Hirsch

Neu

Neuland Concerts, Hamburg 04.05. Köln, Underground 20.05. Stuttgart, Freund & Kupferstecher 25.05. Frankfurt, Ponyhof 26.05. Berlin, Musik & Frieden 27.05. Leipzig, Damenhandschuhfabrik 28.05. München, Muffatcafé 01.06. Hamburg,Kleiner Donner

Maite Kelly Semmel Concerts, Bayreuth 29.09. Duisburg, Theater am Marientor 30.09. Trier, Europahalle 01.10. Aschaffenburg, Stadthalle am

Bühnen Berlin, Friedrichstadt-Palast Hamburg, Laeiszhalle Cottbus, Stadthalle Ludwigsburg, Forum am Schlosspark München, Residenz Herkulessaal Bremen, Die Glocke Hannover, Theater am Aegi Gera, Kultur- & Kongresszentrum

We proudly present

Michael Patrick Kelly Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 20.11. Dortmund, Konzerthaus 21.11. Kassel, Stadthalle 22.11. Stuttgart, Liederhalle Beethovensaal 26.11. Dresden, Alter Schlachthof 27.11. Leipzig, Haus Auensee 30.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 01.12. München, Kleine Olympiahalle 02.12. Berlin, Admiralspalast 03.12. Bremen, Musical Theater 06.12. Hannover, Theater am Aegi 07.12. Flensburg, Deutsches Haus 08.12. Hamburg, Mehr! Theater 09.12. Köln, Palladium

The Kelly Family Semmel Concerts, Bayreuth 19.-21.05. Dortmund, Westfalenhalle 2018 25.01. Riesa, Sachsenarena 26.01. Leipzig, Arena Leipzig 27.01. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 28.01. Magdeburg, GETEC Arena 02.02. Regensburg, Donau-Arena 03.02. Düsseldorf, ISS Dome 04.02. Trier, Arena Trier 08.02. Erfurt, Messehalle 09.02. Frankfurt, Festhalle 10.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 11.02. Mannheim, SAP-Arena 15.02. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 16.02. Halle/Westf., Gerry Weber Stadion 17.02. Köln, LANXESS Arena 22.02. Kiel, Sparkassen-Arena 23.02. Hannover, TUI Arena 24.02. Hamburg, Barclaycard Arena 02.03. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 03.03. Chemnitz, Chemnitz-Arena 04.03. Bremen, ÖVB Arena 09-03. AT-Wien, Stadthalle 10.03. München, Olympiahalle 11.03. CH-Zürich, Hallenstadion 16.03. Dortmund, Westfalenhalle 17.03. Oberhausen, König-PilsenerArena 18.03. Braunschweig, Volkswagen-Halle

K.Flay FKP Scorpio, Hamburg 22.06. Berlin, Lido

Killing Joke

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 14.06. Bochum, Zeche 15.06. Frankfurt, Batschkapp 16.06. Leipzig, Werk 2

Redaktion Seite 30

Kinky Boots Stage Entertainment, Hamburg Hamburg, Stage Operettenhaus Ab 19. Dezember 2017 Di.,Mi.: 19:00 Uhr Do., Fr.: 19:30 Uhr Samstag: 15:00 & 19:30 Uhr Sonntag: 14:30 & 19:00 Uhr

Kiss DEAG, Berlin 12.05. Dortmund, Westfalenhalle 13.05. Stuttgart, Schleyer-Halle 18.05. München, Olympiahalle 23.05. Frankfurt, Festhalle

The Kilkennys Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 13.10. Hamburg, Knust 14.10. Bielefeld, Ringlokschuppen 16.10. Aurich, Stadthalle

17.10. Münster, Jovel 18.10. Düsseldorf, Savoy Theater 19.10. Mannheim, Alte Feuerwache 20.10. Darmstadt, Centralstation 21.10. Stuttgart, Universum 22.10. Merzig, Zeltpalast 24.10. Nürnberg, Hirsch 25.10. Freiburg, Jazzhaus 26.10. München, Ampere 27.10. Berlin, Columbia Theater 28.10. Osterholz-Scharmbeck,

Stadthalle

Kings of Convenience Powerline Agency, Berlin 08.05. Hamburg, Elbphilharmonie

Michael Kiwanuka Live Nation, Frankfurt/M. 08.09. Hamburg, Stadtpark

Klangwelten 2017 Music Contact, Tübingen 18.11. Marburg, KFZ 23.11. Ulm, Pauluskirche 24.11. Schlitz, Schloss Hallenburg 30.11. Schwäbisch Hall, Kulturscheune 01.12. Offenburg, Reithalle 02.12. Dachau, Ludwig Thoma Haus 06.12. Singen, Gems 07.12. Ansbach, Kammerspiele 08.12. Roth, Kulturfabrik 09.12. Augsburg, ParkTheater Göggingen 13.12. Jena, Volksbad 14.12. Dreieich, Bürgerhaus Sprendlingen 17.12. Twist, Heimathaus

Hans Klok Semmel Concerts, Bayreuth 26.12.-31.12. Düsseldorf, Capitol Theater 2018 02.-07.01. Essen, Colosseum Theater 08.01. Stuttgart, Liederhalle 10.01. Heilbronn, Harmonie 11.01. Nürnberg, Meistersingerhalle 12.01. Pforzheim, Stadthalle 13.01. Regensburg, Donau Arena 14.01. Würzburg, Congress Centrum Würzburg 16.-20.01. Hamburg, Mehr! Theater 23.01. Magdeburg, GETEC-Arena 25.01. Saarbrücken, Saarlandhalle 26.+27.01. Mannheim, Rosengarten 28.01. Erfurt, Messehalle 30.01. Leipzig, Arena Leipzig 31.01. Zwickau, Stadthalle 01.+02.02. Gera, Kultur- und Kongresszentrum 03.02. Chemnitz, Stadthalle 08. -11.02 . Berlin, Tempodrom 13. -15.02 . Dortmund, Konzerthaus 16.+17.02. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle Frankfurt 18.02. Lübeck, Musik- und Kongreßhalle 20.02. Aachen, Eurogress 21.02. Krefeld, KönigPALAST 22.02. Baden-Baden, Festspielhaus 24.+25.02. Köln, Palladium 26.-28.02. Hannover, Theater am Aegi 03.+04.03. AT-Bregenz, Festspielhaus 06.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 13.03. Aurich, Sparkassen-Arena 18.03. AT-Wien, Wiener Stadthalle 24.03. Freiburg, Konzerthaus 25.03. Passau, Dreiländerhalle 27.03. Landshut, Sparkassen-Arena

KMN Gang Chimperator Live, Stuttgart 10.11. Nürnberg, Hirsch 11.11. Frankfurt, Batschkapp 14.11. Zürich, Dynamo 15.11. Saarbrücken, Kulturfabrik 16.11. Leipzig, Täubchenthal 17.11. Dresden, Reithalle 28.11. München, Hansa 39 29.11. Stuttgart, Im Wizemann Club 30.11. Wien, Chaya Fuera 01.12. Ludwigshafen, Das Haus 06.12. Köln, Live Music Hall 07.12. Dortmund, FZW Halle 08.12. Hannover, Musikzentrum 09.12. Hamburg, Mojo 10.12. Berlin, Lido

Matze Knop Undercover, Schwülper

www.facebook.com/eventmagazin.de


30.04. 05.05. 06.05. 07.05. 12.05. 13.05. 14.05. 15.05. 16.05. 18.05. 19.05. 10.12. 14.12. 15.12.

Göttingen, Stadthalle Erfurt, DASDIE Brettl Mainz, Frankfurter Hof Gießen, Kongresshalle Hameln, Weserbergland Zentrum Wolfenbüttel, Lindenhalle Burg, Stadthalle Berlin, Die Wühlmäuse am Theo Berlin, Die Wühlmäuse am Theo Uelzen, Jabelmannhalle Hannover, Theater am Aegi Mülheim a.d.R., Stadthalle Leverkusen, Club Scala Lippstadt, Stadttheater

Kolari Neu FKP Scorpio, Hamburg 06.09. Berlin, Musik & Frieden 07.09. Frankfurt, Ponyhof 08.09. Hamburg, Headcrash

Johann König HPR LIVE, Köln 04.05. Balingen, Stadthalle 05.05. Friedrichshafen, Graf-ZeppelinHaus 11.05. Arnsberg, Sauerlandtheater 12.+13.05. Hannover, Theater am Aegi 17.05. Lüneburg, VAMOS! 18.05. Oldenburg, Weser-Ems-Hallen 19.05. Leverkusen, Forum Leverkusen 23.05. Bonn, Opernhaus 30.05. Flensburg, Deutsches Haus 31.05. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 01.06. Norderstedt, TriBühne 08.06. Ibbenbüren, Bürgerhaus 09.06. Lüdenscheid, Kulturhaus 10.06. Werl, Stadthalle 20.09. Solingen, Konzerthaus 21.09. Kamp-Lintfort, Stadthalle 22.09. Dorsten, Aula St. Ursula Realschule 23.09. Delbrück, Stadthalle 27.09. Heide, Stadttheater 28.09. Kiel, Kieler Schloss 29.09. Stade, Stadeum 30.09. Hamburg, Laeiszhalle 05.10. Höxter, Residenz Stadthalle 06.10. Wolfenbüttel, Lindenhalle 07.10. Nienburg/Weser, Theater auf dem Hornwerk 11.10. Zwickau, Neue Welt 12.10. Leipzig, Haus Leipzig 13.10. Göttingen, Stadthalle 14.10. Hamm, Maximilianhalle 09.11. Bayreuth, Das Zentrum 10.11. Jena, Volkshaus 11.11. Fulda, Orangerie (Maritim Hotel) 16.11. Alsdorf, Stadthalle 17.11. Siegburg, Rhein-Sieg-Halle 18.11. Neuss, Stadthalle 22.11. Mannheim, Rosengarten Musensaal 23.11. Stuttgart, Theaterhaus 25.11. Andernach, Mittelrheinhalle 01.12. Gelsenkirchen, Emscher-LippeHalle 02.12. Krefeld, Seidenweberhaus 03.12. Wickrath, Rote Krokodil 06.12. Hagen, Stadthalle 07.12. Münster, Halle Münsterland 08.12. Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle 09.12. Oberhausen, Luise Albertz Halle Disneys

der König der Löwen

Stage Entertainment, Hamburg Hamburg, Stage Theater im Hafen Di., Mi.: 18:30 Uhr Do., Fr.: 20:00 Uhr Samstag: 15:00 & 20:00 Uhr Sonntag: 14:00 & 19:00 Uhr

The Kooks FKP Scorpio, Hamburg 18.05. Berlin, Columbiahalle 19.05. Wiesbaden, Schlachthof 20.05. München, Tonhalle 21.05. Stuttgart, Longhorn 23.05. Hamburg, Sporthalle 25.05. Köln, Palladium

Richie Kotzen Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.08. Aschaffenburg, Colos-Saal 16.09. Berlin, Frannz Club 17.09. Isernhagen, Blues Garage 18.09. Köln, Luxor

Konni Kass FKP Scorpio, Hamburg

Neu

27.09. 28.09. 29.09. 30.09. 01.10.

Nürnberg, Club Stereo Hamburg, Nochtspeicher Münster, Gleis 22 Berlin, Privatclub Leipzig, Neues Schauspiel

Redaktion Seite 24

Kraftklub

Neu

Landstreicher Booking, Berlin 07.10. AT-Salzburg, Rockhouse 18.10. AT-Dornbirn, Conrad Sohm 20.10. Kempten, BigBox 21.10. Stuttgart, Schleyerhalle 22.10. CH-Pratteln, Z7 24.10. Münster, Halle Münsterland 26.10. Hannover, Swiss Life Hall 27.10. Bremen, ÖVB-Arena 28.10. Dortmund, Westfalenhalle 1 30.10. Hamburg, Uebel & Gefährlich 31.10. Hamburg, Sporthalle 02.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle 03.11. Leipzig, Arena Leipzig 04.11. Frankfurt, Festhalle

Kraftwerk MCT, Berlin 01.07. Düsseldorf, Ehrenhof

Diana Krall

DEAG, Berlin 14.09. Frankfurt, Alte Oper 15.09. Berlin, Tempodrom 16.09. München, Philharmonie 04.10. Stuttgart, Liederhalle

Kris Kristofferson DEAG, Berlin 18.06. Hannover, Blues Garage 30.06. Ludwigsburg, Forum am Schlosspark 03.07. Frankfurt, Jahrhunderthalle 04.07. Ulm, Ulmer Zelt

Kurt Krömer Live Legend, Berlin 10.+11.05. Potsdam, Nikolaisaal 12.05. Erfurt, Alte Oper 22.-24.06. Berlin, Admiralspalast 25.06. Berlin, Admiralspalast 09.07. Tuttlingen, Honbergsommer 08.09. Münster, Halle Münsterland 10.09. Bremen, Die Glocke 15.09. München, Prinzregententheater 13.10. Düsseldorf, Tonhalle 14.10. Rostock, Moya 16.+17.10. Hamburg, St. Pauli Theater 17.11. Weimar, Weimarhalle 19.11. Stuttgart, Theaterhaus 23.-25.11. Berlin, Admiralspalast 30.11. Paderborn, Paderhalle 01.12. Kiel, Kieler Schloss 06.12. Bielefeld, Ringlokschuppen 07.12. Köln, Tanzbrunnen 12.12. Essen, Lichtburg 13.12. Schwerin, Capitol 14.12. Jena, Volkshaus

K’s Choice FKP Scorpio, Hamburg 10.11. Frankfurt, Batschkapp 11.11. München, Technikum 12.11. Berlin, Lido 13.11. Hamburg, Knust

Residenzschloss 09.07. Braunschweig, Wolters Hof 13.07. Völklingen, Weltkulturerbe 14.07. 15.07. 21.07. 22.07. 26.07. 28.07. 29.07. 18.08. 19.08. 25.08. 26.08. 01.09. 02.09. 08.09. 09.09. 15.09. 16.09. 23.09. 15.12. 16.12.

Völklinger Hütte Freiburg, Zelt-Musik-Festival München, Tollwood, Winterbach, 10. Zeltspektakel Winterbach Weinheim, Waidsee Stuttgart, Killesberg Stuttgart, Killesberg Ludwigsburg, Residenzschloss Schwerin, Freilichtbühne Schlossgarten Berlin, Waldbühne Hanau, Amphitheater Hannover, Parkbühne Bochum, Zeltfestival Ruhr Stuttgart, Killesberg Timmendorfer Strand, StrandArena Hanau, Amphitheater Hamburg, Stadtpark Hamburg, Stadtpark Köln, Tanzbrunnen Kiel, Sparkassen Arena Frankfurt, Batschkapp

Kunst!Rasen Bonn E.L. Hartz Promotion, Bonn Bonn, Germarkung Gronau 22.06. Passenger, Kebsinton, Stu Larsen 23.06. Brings 24.06. 257ers 30.06. Andreas Bourani 02.07. Klassik!Picknick 06.07. Sarah Connor 12.07. Jean-Michel Jarre 13.07. Zucchero 25.07. Amy Mcdonald

Kvelertak

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 17.06. Aschaffenburg, Colos-Saal 19.06. Bochum, Matrix 21.06. Stuttgart, Universum

Talib Kweli And The Soul Rebels Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 10.07. Frankfurt, Gibson 11.07. München, Technikum 12.07. Köln, Live Music Hall

L L.A.

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 12.06. Hamburg, Häkken 13.06. Dresden, Beatpol 14.06. Berlin, Privatclub 15.06. Köln, MTC 16.06. München, Strom

LaBrassBanda Aloha Promotion, Altenmarkt 20.10. CH-Zürich, Dynamo Saal 23.10. Frankfurt am Main, Batschkapp 25.10. Düsseldorf, zakk 29.10. Berlin, Astra Kulturhaus 01.11. Dresden, Alter Schlachthof 03.11. AT-Wien, Porgy & Bess

KS freak KBK, Berlin 18.05. München, Technikum 19.05. Stuttgart, Im Wizemann 20.05. Frankfurt, Batschkapp 21.05. Köln, Essigfabrik 22.05. Oberhausen, Turbinenhalle 23.05. Hamburg, Grünspan 24.05. Leipzig, Haus Auensee 25,05. Berlin, Huxley’s

Dieter Thomas Kuhn & Band KOKO & DTK Entertainment, Freiburg 26.05. Reutlingen, Stadthalle 27.05. Bruchsal, Schlossgarten 23.06. Leipzig, Parkbühne ClaraZetkin-Park 24.06. Heilbronn, Wertwiesenpark 30.06. Dresden, Filmnächte am Elbufer 01.07. St. Goarshausen, Loreley 07.07. Freiburg, Zeltmusik-Festival 08.07. Rastatt, Ehrenhof am

Lady Gaga Live Nation, Frankfurt/M. 24.09. CH-Zürich, Hallenstadion 29.09. Hamburg, Barclaycard Arena 26.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena 28.10. Köln, LANXESS arena

Lambert Selective Artists, Hamburg 18.05. Hamburg, Resonanzraum 20.05. Berlin, Silent Green 25.05. AT-Wien, Porgy & Bess 26.05. AT-Innsbruck, Treibhaus

Nikki Lane Peter Rieger Konzertagentur, Köln 25.05. Köln, Blue Shell 28.05. München, Orangehouse 29.05. Frankfurt, Nachtleben 30.05. Stuttgart, Goldmarks

12.06. Berlin, Privatclub 13.06. Hamburg, Prinzenbar

23.08. Leipzig, Werk 2 24.08. Berlin, Huxleys

22.05. Berlin, Lido 28.05. Münster, Gleis 22

Rebeca Lane

Lil Wayne

Loom,

Berthold Seliger, Berlin 01.07. Leverkusen, Kulturausbesserungswerk 05.07. Düsseldorf, ZAKK

Live Nation, Frankfurt/M. 13.08. Köln, Palladium 15.08. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 14.06. Köln, Blue Shell 15.06. Berlin, Maze Club 16.06. Hamburg, Headcrash

Mark Lanegan Band

Lina

Lord of the Dance

Live Nation, Frankfurt/M. 25.06. Köln, Live Music Hall 26.06. Hamburg, Gruenspan 27.06. Frankfurt, Gibson 28.06. Bochum, Zeche 04.07. Stuttgart, Wizemann

Four Artists Booking, Berlin 21.05. Dortmund, FZW 22.05. Hannover, Capitol 23.05. Hamburg, Markthalle 24.05. Hamburg, Mojo 26.05. München, Technikum 27.05. Köln, Kantine 09.06. Leipzig, Parkbühne 15.06. Aschaffenburg, Colos Saal 16.06. Chemnitz, Stadthalle 17.06. Berlin, Columbiatheater 02.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Konzertsommer 14.08- Sylt, Meerkabarett 16.08. Osnabrück, Rosenhof

Live Nation, Frankfurt/M. 2018 25.02. Hannover, Swiss Life Hall 26.+27.02. Hamburg, Mehr! Theater 28.02. Oberhausen, König-PilsenerArena 01.03. Trier, Arena 03.+04.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 04.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 06.03. München, Olympiahalle 07.03. Stuttgart, Porsche Arena 08.03. Nürnberg, Meistersingerhalle 09.03. Erfurt, Messe 10.03. Rostock, Stadthalle 11.03. Flensburg, Flens-Arena 13.03. Magdeburg, Stadthalle 14.03. Leipzig, Arena 15.+16.03. Berlin, Tempodrom 17.03. Wetzlar, Rittal Arena 18.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 20.03. Bielefeld, Stadthalle 21.03. Münster, Halle Münsterland 22.03. Düren, Arena 23.03. Mannheim, Rosengarten 24.+25.03. CH-Basel, Musical Theater 27.03. CH-Zürich, Samsung Hall 28.03. CH-Genf, Arena 29.03. AT-Bregenz, Festspielhaus 30.03. AT-Linz, TipsArena 31.03.+01.04. AT-Wien, Stadthalle F

Redaktion Seite 6

Daniel Lanois

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 12.08. Berlin, Heimathafen 14.08. Hamburg, KampnagelSommerfestival 15.08. Köln, Kulturkirche 16.08. München, Ampere 19.08. Frankfurt, Zoom

UDO LINDENBERG

Zara Larsson Live Nation, Frankfurt/M. 14.06. Köln, Live Music Hall

John Legend

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 24.09. Hamburg, Mehr! Theater 30.09. Berlin, Columbiahalle 01.10. München, Zenith 08.10. Köln, Palladium 09.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 10.10. CH-Zürich, Samsung Hall

The Lemon Twigs

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 05.07. München, Strom

Lena Peter Rieger Konzertagentur, Köln 13.12. Hannover, Capitol 14.12. Berlin, Huxleys 15.12. Stuttgart, Im Wizemann 17.12. Hamburg, Grosse Freiheit 36 18.12. Frankfurt, Batschkapp 19.12. Köln, Gloria

Julian Le Play

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 24.11. Leipzig, Täubchenthal 25.11. Frankfurt, Gibson 26.11. Köln, Kantine 28.11. Bremen Modernes 29.11. Dortmund, FZW 30.11. München, Technikum

Lewis & Leigh Contra Promotion, Bochum 03.05. Osnabrück, Kleine Freiheit 04.05. Mannheim, Capitol 05.05. München, Südstadt 06.05. Dresden, Beatpol 07.05. Köln, Studio 672

Lgoony Melt! Booking, Berlin 30.04. Essen, Hotel Shanghai 02.05. Nürnberg, Z-Bau 05.05. München, Ampere 07.05. Dresden, Groovestation 09.05. Stuttgart, Wizemann 11.05. Saarbrücken, Kleiner Klub Garage 12.05. Frankfurt, Zoom 13.05. Münster, Skaters Palace 14.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich

The Friedrich Liechtenstein Trio Meistersinger Konzerte, Berlin 23.06. Saarbrücken, Altstadtfest

Life of Agony Contra Promotion, Bochum 29.05. Frankfurt, Batschkapp 16.08. Münster, Jovel

Neu

Think Big, Köln 03.05. Kiel, Sparkassen-Arena 06.+07.05. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 09.05. Chemnitz, Arena 11.05. Riesa, Sachsenarena 13.05. Erfurt, Messehalle 14.05. Leipzig, Arena 16.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Vers. 17.05. München, Olympiahalle 20.05. Stuttgart, H.-M.-Schleyer-Halle 24.05. Düsseldorf, Iss Dome 26.+27.05. Bremen, Övb Arena 30.05. Dortmund, Westfalenhalle 1 03.06. Berlin, Waldbühne 06.06. Hamburg, Barclaycard Arena 09.06. Oberhausen, König-PilsenerArena 14.06. Freiburg, Rothaus-Arena 17.06. Mannheim, Sap-Arena 18.06. Köln, Lanxess Arena

Linkin Park

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 12.06. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Little Mix Peter Rieger Konzertagentur, Köln 24.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 25.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall 31.05. München, Olympiahalle

Redaktion Seite 6

Little Steven & The Disciples Of Soul Neu Contra Promotion, Bochum 14.06. Leipzig, Parkbühne 16.06. Frankfurt, Batschkapp 02.07. Regensburg, Eventhall-Airport

Die Lochis Meistersinger Konzerte, Berlin 13.05. Mainz, Frankfurter Hof 15.05. Hamburg, Grünspan 16.05. Köln, Live Music Hall 17.05. Berlin, Kesselhaus 18.05. München, Backstage 19.05. AT-Wien, Ottakringer Brauerei 20.05. CH-Zürich, Volkshaus

Christian Löffler & Mohna Selective Artists, Hamburg 12.05. Stuttgart, Kowalski 25.05. AT-Wien, Fluc Wanne 26.05. Neustrelitz, Immergut Festival 01.06. München, Ampere 02.06. Frankfurt, Zoom

Long Distance Calling Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 18.05. Hannover, Béi Chéz Heinz 19.05. Köln, Gebäude 9 20.05. München, Backstage Halle 21.05. Dresden, Beatpol

Neu

Los Paperboys Magnetic Music, Reutlingen 30.04. Kirchheim/Teck, Bastion 02.05. Ingolstadt- KKB Neue Welt 04.05. Krefeld, Friedenskirche 05.05. Gevelsberg, Bürgerhaus Alte Johanneskirche 06.05. Goslar, Kulturkraftwerk 07.05. Oldenburg, Laboratorium 09.05. Rinteln, Wirkhof Strücken 10.05. Fulda, Kulturkeller 11.05. Hildesheim, Bischofsmühle 12.05. Worpswede, Music Hall 13.05. Braunschweig, Roter Saal im Schloss 14.05. Venne, Folkfrühling

Lot Chimperator Live, Stuttgart 05.10. Berlin, Austerclub 06.10. Hamburg, Prinzenbar 07.10. Hannover, Lux 08.10. Köln, Underground 12.10. Stuttgart, Goldmarks 13.10. Leipzig, Naumanns 14.10. Frankfurt, Nachtleben 15.10. München, Kranhalle 27.10. Dresden, Groove Station

Helmut Lotti Funke media, Hamburg 30.04. CH-Zürich, Kongresshalle 02.05. Hamburg, Laeiszhalle Großer Saal 04.05. Berlin, Tempodrom 05.05. Kiel, Sparkassen Arena 06.05. Magdeburg, Stadthalle 07.05. Chemnitz, Stadthalle 11.05. Heilbronn, Festhalle Harmonie 12.05. Kempten, bigBOX 13.05. Freiburg, Konzerthaus 14.05. Essen, Philharmonie 18.05. Trier, Europahalle 19.05. Bielefeld, Stadthalle 20.05. Stuttgart, Beethovensaal 21.05. Mannheim, Rosengarten 24.05. Hannover, Theater am Aegi 25.05. Braunschweig, Stadthalle 26.05. Cottbus, Stadthalle 27.05. Kassel, Stadthalle 28.05. Hamburg, Laeishalle 09.11. Bamberg, Konzerthalle 10.11. Wien, Stadthalle 11.11. München, Circus Krone 14.12. Tuttlingen, Stadthalle 15.12. Ulm, CCU 16.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle 17.12. Fulda, Esperantohalle 20.12. Zwickau, Stadthalle 21.12. Münster, Halle Münsterland

EVENT.

. termine 43


22.12. Düsseldorf, Mitsubishi Electric 23.12. 27.12. 28.12. 29.12. 30.12.

Hall Dortmund, Wesfalenhalle Aachen, Eurogress Siegen, Siegerlandhalle Rostock, Stadthalle Bremen, Musical Theater

2018 13.01. 14.01. 21.01. 22.01. 23.01. 24.01.

CH-Bern, Kursaal Nürnberg, Meistersingerhalle Lübeck, MuK Dresden, Kulturpalast Halle/Saale, Steintor Variete Berlin, Tempodrom

The Lords Fabulous Germany Concerts, Lübeck 28.07. Querfurt, Mehrzweckhalle 29.07. Kamenz, Hutbergbühne 11.08. Thale, Bergtheater 12.08. Plauen Parktheater 13.08. Kranichfeld, Niederburg 02.09. Leinefelde, Zentraler Platz 03.09. Wittenberge, Alte Ölmühle

Lotto King Karl

Neu

Michow Concerts, Hamburg 13.05. Hamburg, Stadtpark Open Air 15.05. Frankfurt, Nachtleben 16.05. Düsseldorf, The Tube 17.05. Dortmund, Freizeitzentrum West

Loud!Fest

U.a. mit Deichkind, Bonez MC & RAF Camora, Madsen Kingstar Music, Hamburg 26.08. Münster, Am Hawerkamp

Low Roar FKP Scorpio, Hamburg 25.05. Köln, Artheater 26.05. Frankfurt, Zoom 06.06. Berlin, Bi Nuu

München, Strom Köln, Gebäude 9 Hamburg, Knust Berlin, Lido Frankfurt, Das Bett

Männerabend Theater Mogul, Berlin 26.11. Dresden, Boulevard Theater 21.01. Frankfurt, Neues Theater Höchst

Manfred Mann´s Earthband DMC Musikmarketing, München 14.06. Schwerin, Schlossgarten 15.06. Hamburg, Fabrik 16.06. Hannover, Capitol 17.06. Torgau, Open Air 30.06. Weilburg, Pop am Fluss 08.07. Rutesheim, Zeltfestival 09.07. Freiburg, Zelt-Musik-Festival 15.07. Gensingen, Nahetal-Arena 16.07. Georgsmarienhütte, Rosenhof On Tour 23.07. Regensburg, Piazza 16.08. München, Brunnenhof der Residenz 18.08. Monschau, Burg Monschau 25.10. Saarbrücken, Garage 26.10. Esslingen, Osterfeldhalle 27.10. Nürnberg, Hirsch 28.10. Laufen, Salzachhalle

Manowar Lars Berndt Event, Bochum 01.12. Grugahalle, Essen 03.12. Sparkassen Arena, Kiel 05.12. Palladium, Köln 08.12. Jahrhunderthalle, Frankfurt/Main 12.12. Arena, Trier 15.12. Porsche Arena, Stuttgart

Marianas Trench Live Nation, Frankfurt/M. 19.05. Berlin, Musik & Frieden 20.05. Hamburg, Indra 22.05. Köln, Gebäude 9

M

Marillion

Machine Gun Kelly Live Nation, Frankfurt/M. 12.06. Berlin, Astra

Amy MacDonald FKP Scorpio, Hamburg 24.07. Hamburg, Stadtpark 25.07. Bonn, Kunstrasen

Madchild Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 12.05. Berlin, Cassiopeia

Magic City Semmel Concerts, Bayreuth 30.04.-03.09. München, Kleine Olympiahalle

Vanessa Mai Semmel Concerts, Bayreuth 2018 19.04. Dresden, Kulturpalast 20.04. Hamburg, Mehr! Theater 21.04. Rostock, Stadthalle 04.05. Düren, Arena Kreis Düren 05.05. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 07.05. Bielefeld, Stadthalle 08.05. Leipzig, Arena Leipzig 10.05. Berlin, Tempodrom 11.05. Oberhausen, König-PilsenerARENA 12.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 13.05. Erfurt, Messe 14.05. München, Circus Krone 17.05. Mannheim, Rosengarten 18.05. Chemnitz, Stadthalle 09.06. Stuttgart, Porsche Arena

Mando Diao

MFP-Concerts, Karlskron 19.07. Hamburg, Grosse Freiheit 36 20.07. Berlin, Huxleys 22.07. Bremen, Musical Theater 23.07. Köln, E-Werk 25.07. Frankfurt, Neue Batschkapp 26.07. Nürnberg, Löwensaal

Bruno Mars Live Nation, Frankfurt M. 12.05. CH-Zürich, Hallenstadion 14.05. München, Olympiahalle 17.05. Hamburg, Barclaycard Arena 26.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 01.05. Frankfurt, Festhalle 03.05. AT-Wien, Stadthalle

Redaktion Seite 24

Marteria

Neu

Four Artists Booking, Berlin 13.05. Dresden, Club Puschkin 15.05. Würzburg, Posthalle 17.05. München, Backstage Halle 19.05. Heidelberg, Karlstorbahnhof 20.05. Münster, Skaters Palace 21.05. Krefeld, Kulturfabrik Krefeld Club 22.05. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 24.05. Hamburg, Gruenspan 25.05. Berlin, Cassiopeia 26.05. Rostock, Zwischenbau 30.11. Hamburg, Sporthalle 01.12. Bremen, ÖVB Arena 02.12. Köln, Lanxess Arena 04.12. Münster, Münsterlandhalle 05.12. München, Zenith 06.12. Stuttgart, Porsche Arena 08.12. A-Wien, Gasometer 09.12. CH-Zürich, Eventpark 13.12. Dresden, Messehalle 15.12. Hannover, Swiss Life Hall 16.12. Schwerin, Arena 19.12. Rostock, Stadthalle

Redaktion Seite 26

FKP Scorpio, Hamburg 11.05. Berlin, Säälchen

Mastodon

Manel Konzertbüro Schoneberg, Berlin

44 . termine

23.05. 24.05. 25.05. 26.05. 27.05.

EVENT.

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 06.06. Stuttgart, LKA-Longhorn 28.06. Hamburg, Docks 06.07. Frankfurt, Batschkapp

Mayday Parade

Mew

Mister & Mississippi

FKP Scorpio, Hamburg 03.10. Köln, Essigfabrik 04.10. München, Backstage Halle

Target Concerts, München 25.05. Köln, Luxor 26.05. Hamburg, Knust

FKP Scorpio, Hamburg 17.05. Berlin, Musik & Frieden 18.05. Hamburg, Prinzenbar 19.05. Köln, Artheater

Matapaloz Festival

Felix Meyer

Wizard Promotions, Frankfurt/M. U.a. mit Böhsen Onkelz, Five Finger Death Punch, Slayer, Papa Roach, Anthrax, Suicidal Tendencies, Hatebreed, Toxpack 16.+17.06. Hockenheim, Hockenheimring

Four Artists Booking, Berlin 20.05. Kranichfeld, Freilichtbühne Niederburg Kranichfeld 30.06. Sylt, Kursaal 3 01.07. Hamburg, Schanzenzelt 08.09. Dresden, Open Air Gelände Weisser Hirsch 09.09. Leipzig, Parkbühne Geyserhaus 15.09. Berlin, Freilichtbühne Spandau 17.09. Hoyerswerda, Kulturfabrik

Sarah McKenzie DEAG, Berlin 03.05. Hamburg, Kulturkirche Altona 04.05. München, Carl-Orff-Saal 05.05. Berlin, Passionskirche

Meat Wave Four Artists Booking, Berlin 04.05. Köln, Tsunami Club 05.05. Berlin, Musik & Frieden 06.05. Hamburg, Headcrash

Melanie C DEAG, Berlin 01.05. Berlin, Columbia Theater 03.05. Köln. Gloria 07.05. Hamburg, Mojo Club 08.05. Frankfurt, Capitol Offenbach 09.05. Stuttgart, Im Wizemann

Melt Festival

U.a. mit Bonobo, Die Antwoord, Dixon, Fatboy Slim, Glass Animals, Hercules & Love Affair, Kamasi Washington, M.I.A., Maceo Plex, MØ Melt! Festival, Gräfenhainichen 14.-16.07. Gräfenheinichen, Ferropolis

Shawn Mendes FKP Scorpio, Hamburg 30.04. Oberhausen, König-PilsenerArena 03.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 15.05. München, Olympiahalle 22.05. Hamburg, Barclaycard Arena

m’era Luna festival

U.A. Mit Korn, And One, ASP, Subway To Sally, Schandmaul, Project Pitchfork, White Lies, Mono Inc., Covenant, The Crüxshadows, De/Vision, Mesh, DAF, KMFDM, Front Line Assembly, Megaherz, Solar Fake, Feuerschwanz, Ashbury Heights, Haujobb, blutengel FKP Scorpio, Hamburg 13.+14.08. Hildesheim, Flughafen HildesheimDrispenstedt

Mercedes-Benz Konzertsommer

U.a. mit Freundeskreis, Teesy + Vona, Rea Garvey, Lina Four Artists Booking, Berlin 29.06.-02.07. Stuttgart, Mercedes-BenzMuseum

Metallica Live Nation, Frankfurt/M. 14.+16.09. Köln, Lanxess Arena 16.02. Mannheim, SAP Arena 29.03. Hamburg, Barclaycard Arena 31.03. AT-Wien, Stadthalle 2018 07.+09.04. Stuttgart, Schleyerhalle 26.04. München, Olympiahalle 30.04. Leipzig, Arena Jazznights 2017

Pat Metheny Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 17.10. Frankfurt, Alte Oper 21.10. Dortmund, Konzerthaus 22.10. München, Philharmonie 28.10. Köln, Philharmonie 29.10. Baden-Baden, Festspielhaus 30.10. Berlin, Admiralspalast 31.10. Hamburg, Laeishalle

We proudly present

Midnight Oil Wizard Promotions, Frankfurt/M. 21.06. Köln, E-Werk 25.06. Berlin, Huxleys Neue Welt 18.07. Frankfurt, Batschkapp

Mighty Oaks

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 30.04. Stuttgart, Wizemann 02.05. Leipzig, Felsenkeller 03.05. Berlin, Astra 15.11. Berlin, Tempodrom 16.11. Hamburg, Mehr! Theater 23.11. Köln, Palladium

Redaktion Seite 17

Mike + The Mechanics Neu Peter Rieger Konzertagentur, Köln 07.09. Dresden, Schlachthof 17.09. München, Muffathalle 18.09. Mainz, Halle 45 20.09. Essen, Lichtburg 21.09. Berlin, Columbiahalle 22.09. Leipzig, Haus Auensee 24.09. Köln, Gloria 25.09. Mannheim, Rosengarten 26.09. Stuttgart, Theaterhaus 28.09. Hannover, Theater am Aegi 29.09. Hamburg, Laeiszhalle 30.09. Magdeburg, Stadthalle

FKP Scorpio, Hamburg 16.06. Hamburg, Nochtspeicher 18.06. Mannheim, Maifeld Derby

Miyavi Wizard Promotions, Frankfurt/M. 01.05. München, Theaterfabrik 04.05. Köln, Essigfabrik 09.05. Hamburg, Gruenspan 10.05. Berlin, Huxleys Neue Welt

Neu

Landstreicher Booking, Berlin 20.11. Hamburg, Große Freiheit 36 21.11. Köln, Live Music Hall 22.11. Frankfurt, Batschkapp 30.11. Berlin, Columbiahalle 05.12. Leipzig, Haus Auensee 06.12. München, Muffathalle

Jake Miller Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 01.05. Köln, Luxor 04.05. München, Strom

Milow Live Nation, Frankfurt M. 01.05. Stuttgart, LKA 02.05. Nürnberg, Löwensaal 03.05. Mannheim, Capitol 05.05. Berlin, Astra 06.05. Leipzig, Werk 2 07.05. Frankfurt, Batschkapp 08.05. Saarbrücken, Garage 21.07. Rosenheim, Mangfallpark Süd

Ministry Live Nation, Frankfurt/M. 18.06. Hamburg, Markthalle

Minus The Bear FKP Scorpio, Hamburg 14.06. Köln, MTC

Mission Ready Festival

U.a. mit The Baboon Show , Sondaschule, Flogging Molly, Agnostic Front, Madball, Terror, Wisdom In Chains, Rantanplan, Me First and The Gimme Gimmes Navigator Productions, Zell am Main 01.07. Würzburg, Flugplatz WürzburgGiebelstadt

Selective Artists, Hamburg 02.06. Dresden, Tonne 07.06. Leipzig, Horns Erben 08.06. Düsseldorf, FFT 10.06. Berlin, Quasimodo 29.06. Hamburg, Elbphilharmonie We proudly present

ALison Moyet Wizard Promotions, Frankfurt/M. 09.12. Köln, Kantine 11.12. Berlin, Huxley´s 12.12. Hamburg, Gruenspan 13.12. Aschaffenburg, Colos-Saal 15.12. Karlsruhe, Substage

Ina müller Redaktion Seite 19

Mogwai

Neu

Melt! Booking, Berlin 14.10. Berlin, Columbiahalle 16.10. Hamburg, Docks 17.10. Köln, E-Werk 02.11. Leipzig, Täubchenthal 03.11. München, Backstage

Mono Inc. Extratours Konzertbüro, Mengen 05.05. Stuttgart, Im Wizemann 06.05. Leipzig, Haus Auensee 12.05. Dresden, Schlachthof 13.05. Berlin, Huxleys Neue Welt 18.05. Osnabrück, Rosenhof 19.05. Köln, Bürgerhaus Stollwerck 20.05. Hamburg, Markthalle

Monster Bash reloaded

Mit Good Charlotte, Pierce The Veil, Sleeping With Sirens x-why-z Konzertagentur, Hamburg 18.06. Berlin, Huxleys

Redaktion Seite 26

Monster Magnet

Redaktion Seite 6

Milky Chance

Mitski

Johannes Motschmann Trio

FKP Scorpio, Hamburg 31.05. Aschaffenburg, Colos-Saal 02.06. München, Backstage Werk 08.06. Stuttgart, LKA Longhorn 09.06. Dortmund, FZW 10.06. Hamburg, Gruenspan

Monsters of Liedermaching Sub SoundS, Hannover 30.04.+01.05. Hamburg, Logo

Montreal Landstreicher Booking, Berlin 06.10. Hannover, Musikzentrum 07.10. Osnabrück, Kleine Freiheit 18.10. AT-Wien, B72 19.10. Nürnberg, Club Stereo 20.10. CH-Zürich, Dynamo Werk 21 21.10. Stuttgart, clubCANN 26.10. Dortmund, FZW 27.10. Köln, Underground 28.10. Bremen, Tower 03.11. Wiesbaden, Schlachthof 16.11. Leipzig, Conne Island 17.11. München, Feierwerk 22.12. Berlin, SO 36 23.12. Hamburg, Markthalle

Redaktion Seite 18

Thurston Moore Group Konzertbüro Schoneberg, Berlin 08.06. Mannheim, Maifeld Derby 20.06. Hamburg, Knust 21.06. Köln, Stadtgarten 30.06. München, Strom 04.07. Dresden, Beatpol

John Moreland & Noah Gundersen x-why-z Konzertagentur, Hamburg 13.05. Hamburg, Kampnagel 14.05. Berlin, Passionskirche

funke media, Hamburg 02.11. Kassel, Stadthalle 03.11. Freiburg, Rothaus Arena/Messe 04.11. Heilbronn, Harmonie 10.11. Neubrandenburg, Jahnsportforum 11.11. Riesa, SachsenArena 12.11. Fulda, Esperanto Halle 18.11. Köln, Lanxess Arena 19.11. Wetzlar, Rittal Arena 23.11. Saarbrücken, Saarlandhalle 24.11. Koblenz, Conlog Arena 25.11. Trier, Arena Trier 01.12. Hof, Freiheitshalle 02.12. Ulm, Ratiopharm Arena 03.12. Passau, Dreiländerhalle 07.12. Münster, Halle Münsterland 08.12. Essen, Grugahalle 09.12. Hamburg, Barclaycard Arena

Marius MüllerWesternhagen Peter Rieger Konzertagentur, Köln 27.08. Coburg, Schlossplatz 30.08. Mönchengladbach, SparkassenPark 01.09. Hamburg, Barclaycard Arena 02.09. Halle (Saale), Peißnitzinsel 05.09. Berlin, Waldbühne 19.10. Köln, Lanxess arena 20.10. Hannover, TUI-Arena 22.10. Stuttgart, Schleyerhalle 24.10. Mannheim, SAP-Arena 26.10. München, Olympiahalle 27.10. Dortmund, Westfalenhalle

Mystic Braves

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 30.05. Dresden, Ostpol 31.05. Hannover, Béi Chéz Heinz 01.06. Freiburg, Räng Teng Teng

n NABUCCO COFO, Passau 06.08. München, Brunnenhof der Residenz

Xavier Naidoo Live Nation, Frankfurt M. 30.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 01.12. Stuttgart, Schleyerhalle 02.12. Frankfurt, Festhalle 04.12. AT-Wien, Stadthalle D 06.12. CH-Zürich, Hallenstadion 08.12. Köln, Lanxess Arena 09.12. Hannover, TUI Arena 11.12. Bremen, ÖVB Arena 12.12. Kiel, Sparkassen Arena

The Naked and Famous Live Nation, Frankfurt/M. 16.08. Frankfurt, Gibson

Redaktion Seite 17

Kate Nash

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 16.08. Frankfurt, Zoom 17.08. Düsseldorf, zaak 18.08. Hamburg, Uebel &Gefährlich 19.08. Berlin, Festsaal

www.facebook.com/eventmagazin.de


Naturally 7 A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 19.05. Berlin, Huxley‘s 20.05. Hamburg, Laeiszhalle 21.05. Mainz, Frankfurter Hof 22.05. München, Circus Krone 23.05. Köln, Theater am Tanzbrunnen 24.05. Essen, Lichtburg 26.05. Stuttgart, Theaterhaus

Nature One

U.a. mit Above & Beyond, Sven Väth, Paul van Dyk, Len Faki, Wankelmut 04.-06.08. Kastellaun, Raketenbasis Pydna

Nena Wizard Promotions, Frankfurt/M. 07.07. Rastatt, Schlosshof 08.07. Münster, Domplatz 11.08. Leipzig, Parkbühne 12.08. Chemnitz, Theaterplatz 18.08. Magdeburg, Festung Mark 19.08. Steinbach-Langenbach, Naturtheater 02.09. Hemer, Sauerlandpark 03.09. Rottenburg, Eugen-Bolz-Platz

Ne Obliviscaris Wizard Promotions, Frankfurt/M. 07.05. Frankfurt, Nachtleben 08.05. Augsburg, Kantine 09.05. Saarbrücken, Garage 10.05. Bochum, Rockpalast 11.05. Hannover, Lux 13.05. Osnabrück, Bastard Club

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov DEAG, Berlin 31.08. Berlin, Waldbühne

Nick & June Amadis Konzerte, Potsdam 05.05. Fürstenwalde, Club im Park 11.05. Pfarrkirchen, Bogaloo 12.05. Schweinfurt, Stattbahnhof 13.05. Regensburg, W1 17.05. Erlangen, E-Werk 19.05. Magdeburg, Moritzhof 20.05. Greifswald, Boddenhus 30.05. München, Heppel Ettlich 01.06. Gütersloh, Weberei 02.06. Essen, Weststadthalle 03.06. Wiesbaden, Pariser Hof 08.06. Berlin, Privatclub 10.06. Hamburg, Kukuun 24.06. Dresden, Elbhangfest 01.07. Markneukirchen, Peace of Mind 22.07. Hof, Nacht der Sinne 28.07. Weiden, Schafferhof 02.08. München, Free & Easy 02.09. Schweinfurt, Pflasterklang 23.09. Celle, MS Loretta 27.09. Göttingen, Apex 28.09. Chemnitz, Aaltra 01.12. Suhl, Kubus 02.12. Darmstadt, Kulturwerk Griesheim

Night Of The Jumps Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 03.06. Hamburg , Barclaycard Arena 09.12. Oberhausen, König Pilsener Arena

Nisse Selective Artists, Hamburg 18.05. Köln, Yuca 19.05. Hamburg, Knust 20.05. Berlin, Lido

Heather Nova Target Concerts, München 18.10. München, Muffathalle 19.10. Stuttgart, Im Wizemann-Halle 20.10. Leipzig, Haus Auensee 21.10. Berlin, Columbia Theater 23.10. Hamburg, Gruenspan 24.10. Osnabrück, Lagerhalle 25.10. Frankfurt, Batschkapp 30.10. Köln, Gloria

Nova Rock

U.a. mit System Of A Down, Green Day, Prophets Of Rage, Rancid, In Flames, Broilers, Me First & The

Gimme Gimmes, Hatebreed, Ssio, Eskimo Callboy, Jamaram, David Hasselhoff Nova Music Entert., AT-Mattersburg 15.-17.06. AT-Nickelsdorf

The Nutcracker Reloaded Semmel Concerts, Bayreuth 2018 05.-13.01. Hamburg, Kampnagel 16.-21.01. Düsseldorf, Capitol 23.-28.01. AT-Wien, Museumsquartier 30.01.-04.02. Frankfurt, Jahrhunderthalle

0 Agnes Obel FKP Scorpio, Hamburg 24.05. Köln, Gloria

Oben Ohne Open Air KJR, München 08.07. München, Königsplatz

Conor Oberst x-why-z Konzertagentur, Hamburg 05.08. Dresden, Beatpol 15.08. Frankfurt, Batschkapp 16.08. Erlangen, E-Werk

Johannes Oerding Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 25.10. Leipzig, Haus, Auensee 26.10. Dresden, Alter Schlachthof 28.10. Karlsruhe, Tollhaus 01.11. München, Tonhalle 03.11. Köln, Palladium 04.11. Stuttgart, Beethovensaal 05.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 07.11. Saarbrücken, Garage 08.11. Erfurt, Thüringenhalle 10.11. Dortmund, FZW 11.11. Magdeburg, Stadthalle 12.11. Kassel, Stadthalle 14.11. Osnabrück, Osnabrückhalle 15.11. Aurich, Sparkassen-Arena 17.11. Kiel, Sparkassen-Arena 18.11. Hannover, Swiss Life Hall 19.11. Berlin, Columbiahalle 22.11. Bremen, Pier 2 24.11. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 25.11. Hamburg, Barclaycard Arena

The One Hundred Wizard Promotions, Frankfurt/M. 16.05. Köln, Blue Shell 17.05. Hamburg, Hafenklang 18.05. Berlin, Maze Club

Open Flair

U.a. mit Billy Talent, Biffy Clyro, Rise Against, Broilers, Madsen, Danko Jones, Pennywise, Alligatoah, Heaven Shall Burn, Blues Pills, The Amity Affliction, Django 3000, The Intersphere, Arbeitskreis Open Flair e.V., Eschwege 09.-13.08. Eschwege

Orchestra Baobab FKP Scorpio, Hamburg 11.05. Hamburg, Fabrik 12.05. Berlin, Gretchen

Otto Rüssl Musikverlag, Hamburg 30.04. Halle/Saale, Georg-FriedrichHändel-Halle 02.+03.05. Saarbrücken, Saarlandhalle 04.05. Baden-Baden, Festspielhaus 12.-14.05. Frankfurt, Alte Oper 16.05. Minden, Kampa Halle 17.05. Dresden, Messe Dresden 18.05. Jena, Sparkassen Arena 20.+21.05. Lübeck, Musik- & Kongresshalle 22.-24.05. Hamburg, Mehr! Theater 17.09. Ilsenburg, Harzlandhalle

18.09. 19.09. 21.09. 23.09. 30.09. 10.10. 11.10. 12.10. 14.10. 15.10. 17.10.

Zwickau, Stadthalle Riesa, SACHSENarena Augsburg, Schwabenhalle Kempten, bigBOX Allgäu Freiburg, Konzerthaus Bremerhaven, Stadthalle Oldenburg, Kleine EWE Arena Hildesheim, halle39 Fulda, Esperantohalle Erfurt, Messehalle Heilbronn, Festhalle Harmonie

Cirque du Soleil – Ovo Live Nation, Frankfurt M. 18.10.-22.10. AT-Salzburg, Arena 25.10.-29.10. Leipzig, Arena 01.11.-05.11. Hamburg, Barclaycard Arena 08.11.-12.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 15.11.-19.11. Mannheim, SAP Arena 22.11.-26.11. Köln, LANXESS Arena 29.11.-03.12. Stuttgart, PORSCHE-Arena 06.12.-10.12. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 13.12.-17.12. München, Olympiahalle

P Paisley Amadis Konzerte, Potsdam 24.05. Dresden, Ostpol 26.05. Konstanz, Kulturladen 31.05. Hameln, Sumpfblume 01.06. Berlin, Sommerloft 02.06. Chemnitz, Zukunft 09.06. Isny, Eberz 10.06. München, Cord 13.09. Chemnitz, Aaltra

Amanda Palmer & Edward Ka-Spel FKP Scorpio, Hamburg 01.06. München, Muffathalle 02.-04.06. Leipzig, Wave-Gotik-Treffen 05.06. Hamburg, Fabrik 16.-18.06. Duisburg, Traumzeit Festival 16.-18.06. Mannheim, Maifeld Derby

Paramore

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 24.06. Köln, Palladium 02.07. Berlin, Admiralspalast 03.07. Hamburg, Stadtpark

Parcels KKT, Berlin 17.05. Düsseldorf, Zakk 24.11. Dresden, Groovestation 27.11. München, Strom 28.11. Stuttgart, Im Wizemann 29.11. Köln, Gebaeude 9 01.12. Hamburg, Uebel & Gefährlich 07.12. Berlin, SO36

Parookaville

U.a. mit Axwell & Ingrosso, David Guetta, Frequencerz, Ostblockschlampen, Robin Schulz, Steve Aoki, Tujamo Parookaville GmbH, Weeze 21.-23.07. Weeze, Flughafen

Alan Parsons Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 12.05. Oldenburg,Kongresshalle 13.05. Berlin, Columbiahalle 14.05. Leipzig, Haus Auensee 16.05. Frankfurt, Alte Oper 17.05. Stuttgart, Liederhalle / Beethovensaal 18.05. Freiburg, Konzerthaus 19.05. Heilbronn, Harmonie 23.05. Nürnberg, Meistersingerhalle 25.05. München, Circus Krone 26.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 27.05. Hamburg, Stadtpark Open Air 28.05. Hannover, Gilde Parkbühne

Pasion de Buena Vista New Star Management GmbH, Leimen 26.10. Hemer 27.10. Eisenberg 28.10. Rheinfelden 29.10. Gütersloh 02.11. Hockenheim 03.11. Kirchheimbolanden 04.11. Ottobrunn 05.11. Oberndorf am Neckar 07.11. Nettetal 08.11. Friedrichsdorf 09.11. Rödermark 10.11. Alfeld 11.11. Bad Neustadt 12.11. Neuenrade 16.11. A - Tulln 17.11. Höxter 18.11. Chemnitz 19.11. Ramstein 24.11. Feucht 25.11. Neuwied 26.11. Neuwied 27.11. Burgdorf 28.11. Bad Bevensen 29.11. Zweibrücken 01.12. Mühlhausen 09.12. Baden Baden 13.12. Mainz 15.12. Erfurt 16.12. Wolfsburg 27.12. Bremen 30.12. Bad Oeynhausen 03.01. Simmern 04.01. Nienburg 05.01. Magdeburg 06.01. Großenhain 07.01. Pulheim 10.01. Bamberg 11.01. Sigmaringen 12.01. Rielasingen Worblingen 13.01. Bad Kissingen 14.01. Leipzig 16.01. Altenburg 17.01. Brake 18.01. Emden 19.01. Elmshorn 21.01. Bad Rappenau 23.01. Braunschweig 24.01. Greiz 25.01. Dresden 27.01. Kaarst 28.01. Marl 29.01. Görlitz

Periphery FKP Scorpio, Hamburg 02.05. Wiesbaden, Schlachthof 08.05. Berlin, Lido 16.05. Hamburg, Markthalle 17.05. Köln, Essigfabrik

Pet Shop Boys Semmel Concerts, Bayreuth 25.06. Hannover, Swiss Life Hall 26.06. Baden-Baden, Festspielhaus Baden-Baden 29.06. Dresden, Filmnächte am Elbufer 01.07. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Das Phantom der Oper Stage Entertainment, Hamburg Seit November in Oberhausen Stage Metronom Theater Di. 19:30 Uhr Mi. 18:30 Uhr Do., Fr.: 19:30 Uhr Sa. 14:30 Uhr & 19:30 Uhr So. 14:00 Uhr & 19:00 Uhr

The Piano Guys DEAG, Berlin 09.06. CH-Zürich, Samsung Hall 10.06. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 12.06. AT-Wien, Stadthalle 20.11. Chemnitz, Stadthalle 21.11. Fürth, Stadthalle 22.11. Osnabrück, Osnabrückhalle 23.11. Alsfeld, Hessenhalle 24.11. Dresden, Alter Schlachthof 25.11. Dresden, Alter Schlachthof 27.11. Fulda, Esperanto-Halle 28.11. Saarbrücken, Congresshalle 29.11. Heilbronn, Harmonie 30.11. Wuppertal, Stadthalle 01.12. Bremen, Pier 2 02.12. Rostock, Stadthalle 03.12. Hannover, Theater am Aegi 05.12. Stuttgart, Hegelsaal 06.12. Rosenheim, Kultur- und

Kongresszentrum 07.12. Würzburg, Congress Centrum 08.12. Gera, Kongresszentrum 09.+10.12. Berlin, Tempodrom¬

Pierce Brothers FKP Scorpio, Hamburg 05.06. Hamburg, Prinzenbar 06.06. München, Kranhalle

Pink Peter Rieger Konzertagentur, Köln 11.+12.08. Berlin, Waldbühne

05.10. 06.10. 10.10. 11.10. 13.10. 14.10. 18.10. 19.10.

München, Ampere Stuttgart, clubCANN Düsseldorf, Zakk Münster, Pension Schmidt Frankfurt/ Main, Brotfabrik Köln, Gloria Dresden, GrooveStation Leipzig, Naumanns im Felsenkeller 20.10. Berlin, Astra 21.10. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Primal Scream

Neu

Target Concerts, München 17.06. Köln, Gloria 18.06. Mannheim, Maifeld Derby

Pinkpop Festival

U. a. mit Justin Bieber, Green Day, Kings of Lean, Prophets of Rage, System of a Down, Imagine Dragons, Richard Ashcroft, Sean Paul, Biffy Clyro, Sum 41 E. L. Hartz Promotion, Bonn 03.-05.06. NL-Landgraaf, Megaland

Please Madame Meistersinger Konzerte, Berlin 13.10. München, Backstage 26.10. Berlin, Privatclub 27.10. Hamburg, Kleiner Donner

Jan Plewka & Marco Schmedtje Tom Produkt, Hamburg 27.09. Bonn, Harmonie 28.09. Oberhausen, Druckluft 06.12. Lüneburg, Salon Hansen 09.12. Neumünster, Statt Theater

Pippo Pollina Jazzhaus Booking, Freiburg 04.05. Reutlingen, Stadthalle Reutlingen 11.05. Friedrichshafen, Bahnhof Fischbach 24.05. Ulm, Ulmer Zelt 25.05. Irschenberg, Irschenberg Festival 26.05. Regensburg, Zeltfestival Lappersdorf 28.05. Dresden, Staatsschauspiel 25.06. Radolfzell, Milchwerk 27.06. Bremen, Schlachthof 30.06. Altenkirchen, Toskanische Nacht 02.07. Vellmar, Sommer im Park 19.07. Passau, Eulenspiegel Zeltfest 28.07. Burglenfeld, VAZ Pfarrheim 29.07. Berlin, UFA Fabrik - Open Air 03.08. Immenstadt, tba 05.08. Fellbach, Kultursommer Fellbach

Pohlmann Gastspielreisen Rodenberg, Berlin 30.04. AT-Wien, B72 01.05. Nürnberg, Club Stereo 02.05. Würzburg, Posthalle 04.05. Freiburg, Waldsee 05.05. Kaiserslautern, Kammgarn 06.05. Köln, Gloria 07.05. Dresden, Scheune 09.05. Berlin, Lido 10.05. Bremen, Schlachthof 12.05. Kiel, Max 13.05. Hamburg, Fabrik 14.05. Osnabrück, Maiwoche 18.05. Wilhelmshaven, Pumpwerk 19.05. Bochum, Bahnhof Lagendreer 23.06. Heiligenhafen, Hafenfest 28.07. Rostock, Rockstock Rockt

PHILIPP POISEL Peter Rieger Konzertagentur, Köln 30.06. Bad Mergentheim, Schlosshof 01.07. Straubing, Bluetone Festival 02.07. Mainz, Volkspark 13.07. AT-Graz, Freiluftarena Messe 14.07. AT-Linz, Domplatz 21.07. Ulm, Münsterplatz 29.07. Mönchengladbach, SparkassenPark 06.08. Schwetzingen, Schlossgarten 18.08. Braunschweig, Volksbank BraWo Bühne 24.08. Dresden, Elbufer 26.08. Magdeburg, Domplatz 01.09. Hamburg, Stadtpark 02.09. Berlin, Fritz - Die neuen Deutschpoeten

Oliver Polak Landstreicher Booking, Berlin

Procol Harum A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 09.09. Berlin, Admiralspalast 10.09. Fulda, Orangerie 11.09. Nürnberg, Serenadenhof 13.09. Dresden, Alter Schlachthof 14.09. Halle/Saale, Steintorvarieté 15.09. Mainz, Frankfurter Hof 16.09. Stuttgart, Theaterhaus 18.09. Essen, Lichtburg 19.09. Hamburg, Laeiszhalle

Prophets of Rage Live Nation, Frankfurt M. 07.06. Berlin, Zitadelle

Redaktion Seite 22

Max Prosa

Neu

Four Artists Booking, Berlin 03.10. Leipzig, Täubchenthal 04.10. Hannover, Lux 05.10. Essen, Zeche Carl 06.10. Jena, Café Wagner 07.10. Zwickau, Alter Gasometer 09.10. Köln, Jungle 11.10. Wiesbaden, Schlachthof 12.10. Osnabrück, kleine Freiheit 13.10. Dresden, Scheune 14.10. Nürnberg, Club Stereo 16.10. Wien, Chelsea 17.10. München, Ampere 18.10. Stuttgart, Kellerklub 21.10. Karlsruhe, Tollhaus 23.10. Hamburg, Nochtspeicher 24.10. Bremen, Tower 25.10. Rostock, Helgas Stadtpalast 26.10. Berlin, Lido

Pumpwerk OpenAir Wilhelmshaven Touristik, Wilhelmshaven U.a. mit Bosse, Yvonne Catterfeld, Alex Diehl, Die Söhne Mannheims 19.+20.08. Wilhelmshaven, PumpwerkPark

Pur & Friends

u.a. mit Andreas Bourani, Bülent Ceylan, Daniel Wirtz, Xavier Naidoo Live Act Music, Hirschberg 02.09. Gelsenkirchem, Veltins-Arena

Q Redaktion Seite 24

Ivy Quainoo Peter Rieger Konzertagentur, Köln 22.11. Köln, Stadtgarten 23.11. Hamburg, Knust 24.11. Berlin, Lido

R Redaktion Seite 23 We proudly present

Radio Doria Live Legend, Berlin 15.06. Rüsselsheim, Theater 14.07. Dresden, Konzertplatz Weißer Hirsch 15.07. Merkers, Erlebnis Bergwerk 16.07. Tuttlingen, Ruine Honberg

EVENT.

. termine 45


21.07. Gera, Veolia-Bühne

Hofwiesenpark 28.07. Senftenberg, Amphitheater

Redaktion Seite 6

The Rasmus

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 10.11. Hamburg, Markthalle 11.11. Berlin, Columbia Theater 20.11. Köln, Kantine

The Rattles Fabulous Germany Concerts, Lübeck 28.07. Querfurt, Mehrzweckhalle 29.07. Kamenz, Hutbergbühne 11.08. Thale, Bergtheater 12.08. Plauen Parktheater 13.08. Kranichfeld, Niederburg 02.09. Leinefelde, Zentraler Platz 03.09. Wittenberge, Alte Ölmühle

Raw Attack Live Nation, Frankfurt/M. U.a. mit Pierce The Veil, Sleeping With Sirens 05.06. Hamburg, Markthalle

Real Estate Four Artists Booking, Berlin 18.06. Berlin, Lido 19.06. Hamburg, Molotow

Red Bull Flying Illusion Semmel Concerts, Bayreuth 05.+06.05. Hamburg, Barclaycard Arena 12.+13.05. Stuttgart, Porsche Arena

Red Fang FKP Scorpio, Hamburg 26.06. Berlin, Lido 27.06. Hamburg, Knust

Reeperbahn Festival Reeperbahn Festival, Hamburg 20.-23.09. Hamburg, Reeperbahn

Matthias Reim Semmel Concerts, Bayreuth 02.06. Dresden, Freilichtbühne Junge Garde 03.06. Neißemünde/Wellmitz, Sportplatz Wellmitz 04.06. Lübben, Schlossinsel Lübben 14.07. Tuttlingen, Ruine Honberg 01.09. Gelsenkirchen, Amphitheater 09.09. Berlin, Kindl-Bühne Wuhlheide 30.12. Rostock, Stadthalle

Reload Festival

U.a. mit Amon Amarth, Heaven Shall Burn, Trivium, Life Of Agony, Anti-Flag, Terror, Caliban Reload Event, Sulingen 25.-26.08. Sulingen, Festivalgelände „Im Langen Lande“

Bebe Rexha

Neu

Neuland Concerts, Hamburg 02.05. Köln, Kantine

Terry & Gyan Riley Neu Selective Artists, Hamburg 02.06. Frankfurt, Mousonturm

Lee Ritenour & Dave Grusin Shooter Promotions, Frankfurt/M. 17.07. Hamburg, Fabrik 18.07. Berlin, Huxley’s Neue Welt 19.07. Mainz, Frankfurter Hof 20.07. Nürnberg, Hirsch

Riverdance DEAG, Berlin 01.10. Kiel, Sparkassen-Arena 12.10. Köln, Lanxess Arena 13.10. Hof, Freiheitshalle

46 . termine

EVENT.

14.10. 21.10. 22.10. 31.10. 02.11. 03.11. 04.11. 05.11.

München, Olympiahalle Offenburg, Baden Arena Saarbrücken, Saarlandhalle Schwerin, Sport- & Kongresshalle Berlin, Mercedes-Benz-Arena Hamburg, Mehr! Theater Bremen, Musical Theater Oberhausen, König-PilsenerArena

Roam

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 21.06. Neunkirchen, Stummsche Reithalle

Rock am Ring & Rock im Park

U.a. mit Die Toten Hosen, System Of A Down, Rammstein, Prophets Of Rage, Macklemore & Ryan Lewis, Broilers, Marteria, Kraftklub, Bastille, Beginner, Annenmaykantereit, In Flames, Wirtz, Airbourne Marek Lieberberg Konzertagentur, Frankfurt 02.-04.06. Eifel, Nürburgring 02.-04.06. Nürnberg, Zeppelinfeld (im Park)

Redaktion Seite 12

Rock im Pott

Semino Rossi

Russkaja

Semmel Concerts, Bayreuth 14.04. Fulda, Kongress- und Kulturzentrum 15.04. Kassel, Kongress Palais 17.04. Frankfurt am Main, Alte Oper 18.04. Stuttgart, Liederhalle 25.04. Dresden, Konzertsaal im Kulturpalast 27.04. Chemnitz, Stadthalle 28.04. Cottbus, Stadthalle 29.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 30.04. Saarbrücken, Saarlandhalle 02.05. Bremen, Die Glocke 03.05. Berlin, Tempodrom 04.05. Rostock, Stadthalle 06.05. Hamburg, Laeiszhalle 07.05. Leipzig, Gewandhaus 08.05. Kempten, bigBOX Allgäu 09.05. CH-Zürich, Samsung Hall 11.05. AT-Innsbruck, Olympiahalle 12.05. AT-Graz, Stadthalle 13.05. AT-Wien, Wiener Stadthalle 15.05. Duisburg, Theater am Marientor 16.05. Münster, Messe und Congress Centrum 18.05. Hasselt, Ethias Arena 19.05. Freiburg, Konzerthaus 20.05. München, Philharmonie 22.05. Mannheim, Rosengarten 23.05. Bielefeld, Stadthalle 24.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

Extratours Konzertbüro, Mengen 04.05. Osnabrück, U&D Maiwoche 27.05. Lauchringen, Forrest Funk 23.11. Köln, Gloria 24.11. Ulm, Roxy 25.11. München, Backstage Halle 30.11. Frankfurt, Batschkapp 01.12. Leipzig, Werk II 02.12. Hannover, Musikzentrum 07.12. Hamburg, Markthalle 08.12. Dortmund, FZW 09.12. Berlin, So36 14.12. Karlsruhe, Substage 15.12. Nürnberg, Hirsch 16.12. Freiburg, Jazzhaus 21.12. Lindau, Club Vaudeville

Neu

U.a. mit Die Toten Hosen, Kraftklub, K.I.Z Live Nation, Frankfurt/M. 26.08. Gelsenkirchen, Veltins Arena

Rock Legenden

Mit Karat, City, Maschine (Puhdys), Matthias Reim Semmel Concerts, Bayreuth 2018 04.01. Rostock, Stadthalle Rostock 05.01. Berlin, Mercedes-Benz Arena 12.01. Hannover, Swiss Life Hall 13.01. Riesa, SACHSENarena 19.01. Hamburg, Barclaycard Arena 20.01. Magdeburg, GETEC-Arena 27.01. Neubrandenburg, Jahnsportforum 02.02. Oberhausen, König-PilsenerARENA 03.02. Stuttgart, Porsche 10.02. Erfurt, Messe 11.02. Chemnitz, Chemnitz Arena 06.04. Leipzig, Arena 13.04. München, Olympiahalle 14.04. Zwickau, Stadthalle Zwickau 28.04. Nürnberg, Frankenhalle 29.04. Frankfurt am Main, Festhalle 12.05. Schwarzenberg, Waldbühne 19.+20.05. Kamenz, Hutbergbühne 26.05. Köln, Tanzbrunnen 01.06. Dresden, Junge Garde 02.06. Ralswiek/Rügen, Naturbühne 08.06. Schwerin, Freilichtbühne

Rocky Das Musical Stage Entertainment, Hamburg Stuttgart, Stage Palladium Theater Di., Mi: 18:30 Uhr Do., Fr: 19:30 Uhr Samstag: 14:30 & 19:30 Uhr Sonntag: 14:00 & 19:00 Uhr

Redaktion Seite 28

Rocky Horror Show BB Promotion, Köln 03.-21.10. Köln, Musical Dome 14.-19.11. Bremen, Musical Theater 21.-25.11. Hamburg, Mehr!-Theater 28.11.-16.12. AT-Wien, Museumsquartier 19.-27.12. Essen, Colosseum Theater 29.-31.12. Mannheim, Rosengarten 2018 03.-10.01. Dortmund, Konzerthaus 16.+17.01. Bielefeld, Stadthalle 19.-21.01. Oberhausen, Theater in der KöPi Arena 23.01.-10.02 . Berlin, Admiralspalast 13.-18.02. Stuttgart, Liederhalle 20.02.-18.03. München, Deutsches Theater 27.03.-01.04. Frankfurt, Alte Oper 06.-08.04. Hannover, Swiss Life Hall

Rodrigo Y Gabriela Neu MCT, Berlin 05.07. München, Freiheiz

Sean Rowe MCT, Berlin 30.05. Hamburg, Mojo Jazz Café 31.05. Berlin, Monarch

Royal Blood

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 23.05. Köln, Luxor

Royal Christmas Gala

Mit Sarah Brightman, Gregorian & Special Guests Semmel Concerts, Bayreuth 05.12. Berlin, Tempodrom 06.12. Hannover, Kuppelsaal 07.12. Oberhausen, König-PilsenerARENA 09.12. Erfurt, Messe 10.12. Hamburg, Mehr! Theater 11.12. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle 12.12. Stuttgart, Liederhalle 14.12. München, Philharmonie

Ralph Ruthe HPR Live, Köln 20.10. Osnabrück, Osnabrückhalle 22.10. Heilbronn, Theater 25.+26.10. Dresden, Boulevardtheater 27.10. Chemnitz, Stadthalle 28.10. Berlin, Urania 01.11. CH-Zürich, Volkshaus 02.11. CH-Basel, Volkshaus 03.11. Ravensburg, Konzerthaus 05.11. München, Aula der LMU 06.11. Regensburg, Antoniushaus 07.11. AT-Wien, Akzenttheater 12.11. Paderborn, Paderhalle 15.11. Oberhausen Ebertbad 16.11. Siegen, Siegerlandhalle 17.11. Mönchengladbach, Rotes Krokodil 18.11. Baunatal, Stadthalle 23.11. Oldenburg, Kulturetage 24.11. Stade, Stadeum 25.11. Lübeck, Kolosseum 26.11. Kiel, Kieler Schloss 29.11. Mannheim, Capitol 30.11. Mainz, Frankfurter Hof 01.12. Fulda, Orangerie 03.12. Celle, CD Kaserne 07.12. Hamm, Maximilianpark 09.12. Mülheim a. d. R., Ringlokschuppen 10.12. Düsseldorf, Savoy-Theater

S Saga

Xavier Rudd

DMC Musikmarketing, München 30.04. Worpswede, Music Hall 16.06. Bassum, Open Air Freudenburg 22.06. Aschaffenburg, Colos-Saal 23.06. Neuleiningen, Burg 24.06. Bad Rappenau, Blacksheep Festival

FKP Scorpio, Hamburg 03.07. München, Tollwood 06.07. Leipzig, Werk

Salut Salon

Rude Festival

U.a mit Sebastian Omatsch, Window Magic, Toasty, Deech, Heimer, Silkersoft, Ticklish, Ausschuss Rudefestival, Berlin 06.05. Berlin, Acud Kunsthaus

Ruhr-in-Love

U.a. mit Ostblockschlampen, Lexy & K-Paul -live-, Moksi, Pappenheimer, Cuebrick, LOVRA, Danielle Diaz 01.07. Oberhausen, OlgaPark

Emma Ruth Rundle Four Artists Booking, Berlin 02.05. München, Ampere 03.05. Nürnberg, Club Stereo 04.05. Münster, Gleis 22 05.05. Berlin, Urban Spree 07.05. Hamburg, Prinzenbar

Runrig Peter Rieger Konzertagentur, Köln 23.06. Mönchengladbach, SparkassenPark 24.06. Loreley, Freilichtbühne 02.08. Meersburg, Schlossplatz 03.08. Schwetzingen, Schlossgarten 04.08. Hamburg, Stadtpark

Semmel Concerts, Bayreuth Ein Karneval der Tiere und andere Phantasien 30.04. Lübeck, Musik- und Kongreßhalle 14.05. Paderborn, Paderhalle Liebe Live 08.07. Ahrensburg, Alfred-Rust-Saal 09.07. Plön, Schloss Plön 12.07. Schenefeld, Forum Schenefeld 13.07. Reinbek, Sachsenwald Forum 14.07. Worpswede, Music Hall 19.-22.07. Hamburg, Thalia Theater 23.07. Hamburg, Thalia Theater 24.09. Lüneburg, Vamos! Kulturhalle 27.09. Mannheim, Capitol 28.09. Dortmund, Konzerthaus 29.09. Meinerzhagen, Stadthalle 09.11. Bonn, Opernhaus Bonn 10.11. Karlsruhe, Tollhaus 12.11. Stuttgart, Liederhalle 2018 20.02. Bremen, Die Glocke 23.02. Braunschweig, Staatstheater 24.02. Norderstedt, TriBühne 05.03. Rosenheim, Kultur- & Kongresszentrum 10.03. Düsseldorf, Tonhalle 20.04. Dresden, Boulevardtheater 22.04. Stade, Stadeum

Saltatio Mortis Extratours Konzertbüro, Mengen 14.07. Wertheim, Burg Wertheim

15.07. Klaffenbach, Wasserschloss 22.07. Creuzburg, Burg Creuzburg 19.08. Magdeburg, Festung Mark

Samiam

Neu

Four Artists Booking, Berlin 22.07. Trier, Ex Haus 28.07. Lindau, Club Vaudeville 29.07. Aachen, Musikbunker 30.07. Münster, Gleis 22 01.08. Wiesbaden, Schlachthof 02.08. München, Backstage „Free & Easy“ 03.08. Berlin, Bi Nuu

San Fermin Konzertbüro Schoneberg, Berlin 25.05. Berlin, Grüner Salon

Santiano Semmel Concerts, Bayreuth 12.05. Aurich, Mehrzweckgelände 13.+14.05. Bad Segeberg, Kalkberg Arena 04.06. Stuttgart, Schlossplatz 01.07. München, Tollwood Sommerfestival 08.07. Dresden, Freilichtbühne Junge Garde 09.07. Zwickau, Freilichtbühne 21.07. List/Sylt, Marineversorgungsschule 30.07. Norderney, Am Januskopf 26.08. Butzbach, Butzbach Open Air 16.09. Rügen, Naturbühne Ralswiek 2018 07.02. Riesa, SACHSENarena 09.02. Chemnitz, Chemnitz Arena 10.02. Hof / Saale, Freiheitshalle 11.02. Magdeburg, GETEC-Arena 13.02. Erfurt, Messe 15.02. Hannover, TUI Arena 16.02. Düsseldorf, ISS Dome 17.02. Oberhausen, König-PilsenerARENA 18.02. Frankfurt, Festhalle 20.02. Köln, LANXESS arena 22.02. Koblenz, Conlog Arena 23.02. Saarbrücken, Saarlandhalle 24.02. Mannheim, SAP ARENA 25.02. Trier, Arena Trier 27.02. Halle/Westfalen, GERRY WEBER STADION 28.02. Bremen, ÖVB-Arena 01.03. Hamburg, Barclaycard Arena 03.03. Flensburg, FLENS-ARENA 04.03. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 05.03. Rostock, Stadthalle Rostock 06.03. Neubrandenburg, Jahnsportforum 08.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 09.03. Wetzlar, Rittal Arena 10.03. Würzburg, S. Oliver Arena 11.03. Stuttgart, Porsche 13.03. Kempten, bigBOX Allgäu 14.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 15.03. Nürnberg, ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG 17.03. München, Olympiahalle 19.03. Leipzig, Arena

02.10. Dortmund, Konzerthaus 03.10. Saarbrücken, Congresshalle 04.10. Gera, Kultur- und

Kongresszentrum Würzburg, Congress Centrum Augsburg, Kongress am Park Mannheim, Rosengarten Fulda, Orangerie Stuttgart, Theaterhaus Karlsruhe, Konzerthaus Düsseldorf, Tonhalle Osnabrück, OsnabrückHalle Flensburg, Deutsches Haus Neuruppin, Kulturkirche Wuppertal, Historische Stadthalle Frankfurt, Alte Oper Worms, Das Wormser Lingen, EmslandArena Kassel, Kongress Palais Leipzig, Gewandhaus Cottbus, Stadthalle Erfurt, Alte Oper Halle/Saale, Georg-FriedrichHändel Halle 26.10. Jena, Sparkassen Arena 27.10. CH-Zürich, Volkshaus 28.10. CH-Basel, Musical Theater 30.10. Dresden, Kulturpalast 31.10. München, Philharmonie im Gasteig 01.11. CH-Bern, Theater National 02.11. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle 03.11. Zwickau, Neue Welt 04.11. Chemnitz, Stadthalle 05.11. Ravensburg, Konzerthaus 08.11. Essen, Colosseum Theater 09.11. Hamburg, Mehr! Theater 10.11. Hannover, Theater am Aegi 05.10. 06.10. 07.10. 08.10. 09.10. 10.10. 11.10. 12.10. 14.10. 15.10. 17.10. 18.10. 19.10. 20.10. 21.10. 22.10. 23.10. 24.10. 25.10.

Tom Schilling & The Jazzkids Selective Artists, Hamburg 02.05. Hannover, Musikzentrum 03.05. Münster, Gleis 22 04.05. Leipzig, UT Connewitz 05.05. Gera, Geraer Songtage 07.05. München, Strom 08.05. Heidelberg, Karlstorbahnhof 09.05. Frankfurt, Brotfabrik 10.05. Köln, Stadtgarten 11.05. Hamburg, Nochtspeicher 12.05. Berlin, Columbiatheater

Die Schlagernacht des Jahres Semmel Concerts, Bayreuth u.a. mit Howard Carpendale, Vicky Leandros, Semino Rossi, FANTASY, Vanessa Mai, Nik P. und Linda Hesse 17.06. Berlin, Waldbühne Berlin 14.10. Stuttgart, Schleyerhalle 04.11. Oberhausen, König-PilsenerArena 18.11. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 25.11. Frankfurt, Festhalle

Ralf Schmitz Satyricon

Neu

Kingstar, Hamburg 24.09. Hamburg, Grünspan 25.09. Essen, Turock 10.10. München, Backstage 16.10. Berlin, SO36

Schandmaul Headline Concerts, Bonn 27.10. Saarbrücken, Garage 28.10. Bielefeld, Ringlokschuppen 29.10. Nürnberg, Löwensaal 30.10. Stuttgart, Theaterhaus 03.11. Magdeburg, Theater 04.11. Rastatt, Badnerhalle 05.11. Ulm, Roxy 07.11. Kassel, 130bpm 08.11. Köln, E-Werk 11.11. Kaiserslautern, Kammgarn 12.11. Frankfurt, Batschkapp 15.11. AT-Graz, Orpheum 16.11. AT-Wien, Arena 18.11. Rostock, Mau Club 01.12. Dresden, Schlachthof 02.12. Erfurt, Stadtgarten 08.12. Memmingen, Kaminwerk 10.12. München, Zenith

Schiller Contra Promotion, Bochum

HPR LIVE, Köln 06.05. Trier, Europahalle Trier 11.05. Heidelberg, Stadthalle Heidelberg 12.05. Karlsruhe, Konzerthaus Karlsruhe 13.05. Darmstadt, Darmstadtium 14.05. Stuttgart, Liederhalle Stuttgart 12.10. München, Circus Krone 20.10. Fulda, Orangerie 21.10. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle E 22.10. Chemnitz, Stadthalle Chemnitz 09.11. Stade, Stadeum 10.11. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 11.11. Rostock, Stadthalle Rostock 12.11. Wolfsburg, CongressPark 17.11. Dresden, Messe Dresden 18.11. Zwickau, Stadthalle Zwickau

Helge Schneider Semmel Concerts, Bayreuth 14.07. Berlin, Waldbühne 26.08. Chemnitz, Filmnächte Chemnitz

Antje Schomaker FKP Scorpio, Hamburg 10.05. Hannover, Lux 11.05. Köln, Yuca 12.05. München, Strom 13.05. Berlin, Auster Club

www.facebook.com/eventmagazin.de


Disneys

die Schöne und Das Biest

BB Promotion, Mannheim 28.06.-09.07. AT-Graz, Opernhaus 14.-30.07. Dresden, Semperoper 02.-20.08. AT-Linz, Musiktheater

Albrecht Schrader Gastspielreisen Rodenberg, Berlin 22.05. Berlin, Roter Salon 23.05. Hannover, Lux 24.05. Hamburg, Kleiner Donner 25.05. Heidelberg, Karlstorbahnhof 26.05. Köln, Subway 23.09. Münster, Gleis 22 24.09. Bremen, Tower 26.09. München, Orangehouse 27.09. AT-Wien, Rhiz 28.09. Dresden, Groovestation 29.09. Stuttgart, Merlin

Atze Schröder MTS Live, Münster 12.10. Coesfeld, Fabrik 13.10. Schwerte, Rohrmeisterei 14.10. Beverungen, Stadthalle 15.10. Delbrück, Stadthalle 09.11. Alsdorf, Stadthalle 10.11. Troisdorf, Stadthalle 11.11. Neuss, Stadthalle 12.11. Bergheim, Medio 15.11. Wickrath, Rotes, Krokodil 16.11. Neunkirchen, Gebläsehalle 17.11. Gerolstein, Lokschuppen 18.11. Dieburg, Aula 23.11. Stade, Stadeum 24.11. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle 25.11. Wilhelmshaven, Stadthalle 30.11. Borken, Vennehof 01.12. Castrop-Rauxel, Forum 02.12. Hagen, Stadthalle 03.12. Hagen, Stadthalle 06.12. Aschaffenburg, Stadthalle 07.12. Würzburg, Posthalle 08.12. Villingen-Schwenningen, Neue, Tonhalle 09.12. Konstanz, Bodensee, Forum 14.12. Erfurt, Oper 15.12. Dresden, Alter, Schlachthof 16.12. Zwickau, Stadthalle 17.12. Leipzig, Haus, Auensee 2018 11.01. Essen, Grugahalle 12.01. Krefeld, Königpalast 13.01. Köln, Lanxess, Arena 14.01. Kassel, Rotenbachhalle 18.01. Göttingen, Lokhalle 19.01. Braunschweig, VW, Arena 20.01. Berlin, Tempodrom 21.01. Hamburg, Barclaycard, Arena 25.01. Lingen, Emsland, Arena 26.01. Oberhausen, König, Pilsener, Arena 27.01. Koblenz, Conloq, Arena 28.01. Fulda, Esperantohalle 01.02. Lemgo, Lipperlandhalle 02.02. Düsseldorf, Mitsubishi, Electric, Halle 03.02. Dortmund, Westfalenhalle 04.02. Wetzlar, Rittalarena 09.02. Münster, Halle, Münsterland 10.02. Münster, Halle, Münsterland 22.02. Heilbronn, Harmonie 23.02. Stuttgart, Porsche, Arena 24.02. Karlsruhe, Schwarzwaldhalle 25.02. Saarbrücken, Saarlandhalle 02.03. Kiel, Sparkassen, Arena 03.03. Bremen, ÖVB, Arena 04.03. Schwerin, Sport-, und, Kongresshalle 08.03. Aurich, Sparkassen, Arena 09.03. Hannover, Swiss, Life, Hall 10.03. Bielefeld, Seidenstickerhalle

Michael Schulte Selective Artists, Hamburg 02.11. Osnabrück, Kleine Freiheit 03.11. Berlin, Privatclub 04.11. Leipzig, Neues Schauspiel 05.11. Dresden, Puschkin 07.11. München, Strom 08.11. Stuttgart, Goldmarks 09.11. Heidelberg, Halle02 11.11. Bremen, Lagerhaus 12.11. Frankfurt, Zoom 14.11. Hamburg, Knust 15.11. Dortmund, FZW 16.11. Hannover, Lux 17.11. Wuppertal, LCB 18.11. Kiel, Orange Club

Robin Schulz Neuland Concerts, Hamburg 30.09. München, Olympiahalle 07.10. Berlin, UFO im Velodrom 19.10. Hamburg, Barclaycard Arena 20.10. Oberhausen, König-PilsenerArena We proudly present

Matthias Schweighöfer Live Legend, Berlin 17.06. Schwerin, Freilichtbühne 30.06. Straubing, Bluetone Festival 08.07. Chemnitz, Theaterplatz 02.09. Dresden, Junge Garde 30.11. München, Philharmonie 01.12. Mannheim, Rosengarten 02.12. Hannover, Swiss Life Hall 04.12. Stuttgart, Porsche Arena 05.12. Saarbrücken, Saarlandhalle 06.12. Oberhausen, König-PilsenerArena 09.12. Hamburg, Mehr! Theater 10.12. Bremen, Halle 7 12.12. Rostock, Stadthalle 13.12. Köln, Palladium 14.12. Kempten, bigBOX 16.12. Bielefeld, Seidenstickerhalle 17.12. Lingen, EmslandArena 20.12. Nürnberg, Meistersingerhalle 21.12. Erfurt, Messehalle 22.12. Magdeburg, GETEC Arena

Etta Scollo Jazzhaus Booking, Freiburgc 08.07. Klütz, Schloss Bothmer 17.11. Geislingen, Rätsche 19.11. Oberhaching, Bürgersaal

Scooter Four Artists Booking, Berlin 07.07. Leipzig, Völkerschlachtdenkmal 08.07. Mönchengladbach, Sparkassen Park SCOOTER Arena-Tour 2018 15.02. Berlin, Velodrom 16.02. Hamburg, Barclaycard Arena 23.02. Rostock, Stadthalle 24.02. Stuttgart, Porsche Arena 26.02. München, Zenith

SDP Chimperator Live, Stuttgart 02.11. Würzburg, Posthalle 03.11. AT-Wien, Arena 04.11. München, Zenith 08.11. Köln, Palladium 10.11. Hannover, Swiss Life Hall 11.11. Leipzig, Haus Auensee 16.11. Dortmund, Phoenixhalle 17.11. Hamburg, Sporthalle 18.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle 19.11. Dresden, Alter Schlachthof 22.11. CH-Zürich, X-TRA 23.11. Fürth, Stadthalle 24.11. Stuttgart, Porsche Arena 25.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Seafret FKP Scorpio, Hamburg 16.05. München, Kranhalle 17.05. Stuttgart, Goldmarks

Seether

Neu

x-why-z Konzertagentur, Hamburg 19.09. Hamburg, Markthalle 20.09. Köln, Live Music Hall 26.09. Berlin, Huxleys 06.10. München, Backstage Werk 10.10. Frankfurt, Batschkapp 11.10. Stuttgart, Longhorn

Redaktion Seite 22

Selig Four Artists Booking, Berlin 10.11. Rostock | Mau 11.11. Kiel, Max 12.+13.11. Hamburg, Grosse Freiheit 15.11. Essen, Zeche Carl 16.11. Frankfurt, Batschkapp 17.11. Köln, Live Music Hall 19.11. Stuttgart, Longhorn 20.11. Nürnberg, Hirsch 21.11. Wien, Flex 23.11. München, Muffathalle 24.11. Leipzig, Haus Auensee 25.11. Magdeburg, Altes Theater

26.11. 28.11. 29.11. 01.12. 02.12. 03.12.

Berlin, Huxleys Hannover, Capitol Bremen, Modernes Freiburg, Jazzhaus Kaiserslautern, Kammgarn Münster, Skates Palace

Nico Semsrott Konzertagentur Friedrich, Rödental 09.05. Leipzig, Neues Schauspiel 17.09. Berlin, Kabarett-Theater DISTEL 28.09. Stuttgart, Rosenau 05.10. Nürnberg, Burgtheater 08.10. Konstanz, K9 19.10. Dresden, Filmtheater Schauburg 20.10. Leipzig, Moritzbastei 24.10. Mainz, Unterhaus 02.11. Mannheim, Schatzkistl 03.11. München, Münchner Lustspielhaus 04.11. Freising, Lindenkeller 15.11. Erlangen, E-Werk 22.11. Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof 29.11.-02.12. Berlin, Mehringhof-Theater Tournee wird fortgesetzt!

Brian Setzer’s Rockabilly Riot Wizard Promotions, Frankfurt/M. 17.07. Leipzig, Parkbühne

Seven Four Artists Booking, Berlin 06.11. Stuttgart, Im Wizemann 07.11. Darmstadt, Centralstation 08.11. Münster, Jovel 09.11. Hannover, Capitol 10.11. Köln, E-Werk 12.11. Nürnberg, Hirsch 13.11. München, Muffathalle 14.11. Aschaffenburg, Colos-Saal 15.11. Berlin, Astra 16.11. Bremen, Modernes 18.11. Kiel, Max 19.11. Hamburg, Mehr! Theater 20.11. Jena, F-Haus 21.11. Freiburg, Zäpfle Club

Shadowland 2 Semmel Concerts, Bayreuth 25.07.-06.08. Köln, Philharmonie

Vonda Shepard Contra Promotion, Bochum 30.04. Berlin, Heimathafen 02.05. Frankfurt, Batschkapp 03.05. Köln, Kulturkirche 04.05. Stuttgart, Theaterhaus 05.05. Regensburg-Obertraubling, Airport

Kenny Wayne Shepherd Band Shooter Promotions, Frankfurt/M. 18.07. Mainz, Frankfurter Hof 19.07. Winterbach, Zeltspektakel 21.07. Tuttlingen, Honberg-Sommer 26.07. Karlsruhe, Zeltival 27.07. Burg Herzberg, Festival

Silbermond Undercover, Schwülper 18.05. Köln, Palladium 20.05. Bad Segeberg, Freilichtbühne am Kalkberg 02.06. Salzkotten, Dreckburg 15.07. Mönchengladback, SparkassenPark 28.07. Ludwigsburg, Residenzschloss 30.07. Ebern, Schloss Eyrichshof 19.08. Braunschweig, Volksbank BraWo Bühne 25.+26.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer 03.09. Berlin, IFA Sommergarten 09.09. Koblenz, Deutsches Eck

Silly A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 09.06. Dresden, Junge Garde 10.06. Leipzig, Parkbühne 16.06. Schwerin, Freilichtbühne 24.06. Eberswalde, Freilichtbühne 21.07. Creuzburg, Burg Creuzburg 22.07. Goslar, Miner‘s Rock 29.07. Rudolstadt, Heidecksburg 18.08. Gera, Hofwiesenpark

Silverstein Kingstar, Hamburg 29.09. Köln, Gebäude 9 30.09. Münster, Gleis 22 01.10. Bremen, Tower 02.10. Hamburg, Logo 04.10. Hannover, Chez Heinz 05.10. Berlin, Cassiopeia 06.10. Leipzig, Naumanns 07.10. Dresden, Puschkin 08.10. Dortmund, FZW 10.10. Wiesbaden, Schlachthof 11.10. Trier, Mergener Hof 12.10. Würzburg, Café Cairo 13.10. Erlangen, E-Werk 14.10. München, Kranhalle

Simo Mascot Label Group, Köln 01.10. Berlin, Lido 02.10. Hamburg, Fabrik 03.10. Bochum, Zeche 05.10. Aschaffenburg, Colos-Saal 06.10. München, Backstage Halle

Simple Plan Live Nation, Frankfurt/M. 28.05. Berlinm, Astra 29.05. Hamburg, Große Freiheit 36

Redaktion Seite 27

The Sisters Of Mercy Neu FKP Scorpio, Hamburg 07.09. Hamburg, Docks 12.09. Berlin, Columbiahalle 17.09. Dresden, Schlachthof 18.09. Stuttgart, Longhorn 23.09. Wiesbaden, Schlachthof 24.09. Dortmund FZW

Skinny Lister

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 14.08. Hamburg, Große Freiheit 15.08. Berlin, Huxleys 16.08. Köln, Live Music Hall

FKP Scorpio, Hamburg 26.10. Köln, Underground 28.10. Berlin, Musik & Frieden 29.10. Münster, Skaters Café 31.10. Hamburg, Knust 07.11. München, Hansa 39 11.11. Stuttgart, Club Cann

Jan Sievers

Patti Smith

The Shins

Meistersinger Konzerte, Berlin 30.04. Leipzig, Naumann’s 01.05. Münster, Sputnik Café 03.05. Hannover, LUX 04.05. Wilhelmshaven, Pumpwerk 05.05. Rostock, MAU Club

Sigma Live Nation, Frankfurt/M. 18.05. Köln, Bürgerhaus Stollwerck

Sigur Rós MCT, Berlin 09.10. Berlin, Tempodrom 12.10. Hamburg, Sporthalle 13.10. Köln, Palladium 14.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Berthold Seliger, Berlin 29.07. Mainz, Volkspark 15.08. Berlin, Zitadelle 16.08. Hamburg, Stadtpark

23.05. 25.05. 27.05. 29.05. 31.05. 01.06.

Karlsruhe, Substage Freiburg, E-Werk Friedrichshafen, Zeppelinhaus Berlin, Huxley‘s München, Muffatwerk Köln, E-Werk

Die Söhne Mannheims Live Nation, Frankfurt/M. 01.+02 .05. Mannheim, Capitol 03.05. Saarbrücken, Garage 05.05. AT-Linz, Tips Arena 06.05. AT-Innsbruck , Dogana 07.05. Stuttgart, LKA Longhorn 09.05. AT-Bregenz, Werkstattbühne 10.05. CH-Zürich, Volkshaus 11.05. Würzburg, Posthalle 13.05. Bremen, Pier 2 14.05. Kassel, Stadthalle 15.05. Bielefeld, Ringlokschuppen 16.05. Dortmund, FZW 18.05. Hamburg, Stadtpark

Sóley FKP Scorpio, Hamburg 10.05. Köln, Kulturkirche 11.05. Leipzig, Felsenkeller 12.05. Berlin, Apostel Paulus Kirche 14.05. Frankfurt, Mousonturm

Sondre Lerche FKP Scorpio, Hamburg 02.06. Berlin, Maze

Tom Produkt, Hamburg 14.05. München, Volkstheater 15.05. Stuttgart, Liederhall 16.05. Karlsruhe, Tollhaus 17.05. Wiesbaden, Schlachthof 18.05. Fulda, Kreuz

Sookee KKT, Berlin 30.04. Heidelberg, Halle 02 11.05. Dresden, Groovestation 12.05. AT-Wien, Grelle Forelle 13.05. Passau, Zeughaus 14.05. Regensburg, Alte Mälzerei 18.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich 19.05. Hannover, Faust 20.05. Münster, Gleis 22 25.05. Leipzig, Conne Island 26.05. Wiesbaden, Schlachthof 27.05. Köln, Gebäude 9 31.10. Nürnberg, Desi 01.11. Freiburg, Jazzhaus 02.11. CH-Zürich, Dynamo 03.11. CH-Bern, Dachstock 04.11. Reutlingen, Franz.K 09.11. Göttingen, Musa 10.11. Marburg, Kfz 11.11. Düsseldorf, Zakk 30.11. Rostock, Peter Weiss Haus

Sorority Noise Four Artists Booking, Berlin 22.05. Köln, Tsunami Club 23.05. Hamburg, Hafenklang

Sparks

Neu

Wizard Promotion, Frankfurt/M. 12.09. Berlin, Columbia Theater

Regina Spektor

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 14.08. Berli, Tempodrom

Spoon

The Smith Street Band FKP Scorpio, Hamburg 20.06. Berlin, ://about blank 21.06. Köln, MTC 22.06. Wiesbaden, Schlachthof

Sportfreunde Stiller

Snarky Puppy A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 22.05. Frankfurt, Batschkapp

Hannover, Capitol Saarbrücken, Garage Dresden, Schlachthof Kiel, Max Worms, Jazz & Joy Halle/Saale, Picknick Open Freiburg, Zeltmusikfestival Karlsruhe, Das Fest Ebern, Schloss Eyrichshof

Stadtpark Open Air Hamburg Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 13.05. Lotto King Karl 18.05. Söhne Mannheims 27.05. Alan Parsons Live Project 01.07. Gregor Meyle 13.07. Norah Jones 14.+15.07. Fury in the Slaughterhouse 04.08. Runrig 05.08. Schandmaul 18.08. Helge Schneider 25.08. Alligatoah 26.08. Roland Kaiser 27.08. Deine Freunde 15.+16.09. Dieter Thomas Kuhn

Stahlmann Extratours Konzertbüro, Mengen 05.05. Bremen, Tivoli 12.05. Hannover, Musikzentrum 13.05. Hamburg, Logo 19.05. Wilhelmshaven, Pumpwerk 20.05. Bochum, Matrix 03.06. Leipzig, WGT

Status Quo Martin Sonneborn

Konzerbüro Schoneberg, Berlin 17.06. Berlin, Festsaal Kreuzberg 18.06. Mannheim, Maifeld Derby 19.06. München, Technikum 20.06. Hamburg, Uebel & Gefährlich 03.07. Köln, Gloria Theater

Redaktion Seite 19

23.05. 24.05. 26.05. 27.05. 16.06. 24.06. 18.07. 21.07. 27.07.

Blickpunkt Pop, München 11.05. Göttingen, Stadthalle 19.05. Potsdam, Waschhaus 20.05. Stuttgart, Theaterhaus 22.05. Düsseldorf, Zakk

KBK, Berlin 07.07. Zwickau, Freilichtbühne 09.07. St. Goarshausen, Loreley Freilichtbühne 10.07. Dresden, Freilichtbühne Großer Garten 12.07. Mönchengladbach, SparkassenPark 13.07. Schopfheim, Stadtplatz 26.07. Lauchheim, Schloss Kapfenburg 04.08. Schwetzingen, Schlossgarten 31.08. Rottenburg, Rottenburger Sommer Aquostic Live 18.11. Regensburg, Donau Arena 21.11. Bielefeld, Stadthalle 22.11. Hannover, Kuppelsaal 11.12. Berlin, Friedrichstadtpalast 12.12. Frankfurt/M., Jahrhunderthalle 13.12. Baden-Baden, Festspielhaus 15.12. Stuttgart, Liederhalle 16.12. Halle/Saale, Händelhalle 18.12. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 19.12. Hamburg, Mehr Theater 21.12. Nürnberg, Meistersingerhalle

Redaktion Seite 30

Bernd Stelter A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 02.05. Neuss, Rheinisches Landestheater 03.05. Polch, Forum 04.05. Weisweiler, Festhalle 06.05. Frankfurt, Bikuz 08.05. München, Lustspielhaus 16.05. Dresden, Boulevardtheater 17.05. Zwickau, Neue Welt 18.05. Magdeburg, AMO 19.05. Schwedt, UBS 20.05. Greifswald, Kaisersaal 21.05. Potsdam, Nikolaisaal 22.05. Lauchhammer, OstArena 24.05. Brackenheim, Bürgerforum 25.05. Ludwigsburg, Scala 26.05. Fürth, Comödie 30.05. Detmold, Stadthalle 31.05. Oldenburg, Kulturetage 01.06. Brunsbüttel, Elbeforum 02.06. Schleswig, Heimat 03.06. Hitzacker (Elbe), Verdo 06.06. Bitburg, Stadthalle 07.06. Kamp Lintfort, Stadthalle 08.06. Gummersbach, Theater 09.06. Köln, Theater am Tanzbrunnen 10.06. Hilden, Stadthalle 11.06. Wolfhagen, Kulturzelt 14.06. Bochum-Wattenscheid, Stadthalle 16.06. Krefeld, Kulturfabrik 17.06. Leverkusen, Scala 18.06. Rietberg, Cultura 23.06. Leutenbach, Rems Murr Halle 24.06. Rielasingen-Worblingen, Talwiesenhallen 02.07. Wangerooge, Dünenhalle 03.07. Norderney, Kurtheater

EVENT.

. termine 47


04.07. 05.07. 06.07. 07.07. 02.08. 03.08. 02.09. 15.09. 29.09. 01.10. 05.10. 06.10. 07.10. 13.10. 14.10. 21.10. 22.10. 26.10. 27.10. 28.10. 29.10. 01.11. 02.11. 08.11. 09.11. 15.11. 16.11. 24.11. 29.11. 30.11. 01.12. 05.12 . 07.12 . 08.12 . 09.12 . 10.12 . 15.12 . 17.12 .

Borkum, Kulturinsel Juist, Haus des Kurgastes Langeoog, Haus der Insel Heiden, Westmünsterlandhalle Dortmund, Spiegelzelt Dortmund, Spiegelzelt Büsum, Gäste- und Veranstaltungszentrum Philippsthal, Kreuzberghalle Fulda, Orangerie Düsseldorf, Capitol Theater Ramstein, Haus des Bürgers Simmern, Hunsrückhalle Münster, Aula am Aasee Lübbecke, Stadthalle verlegt vom 08.10.2017 Aurich, Stadthalle Freiburg, E-Werk Losheim am See, Eisenbahnhalle Brandenburg, Theater Bad Elster, K.A. Theater Köthen, Schloss (Bachsaal) Leipzig, Haus Leipzig Stade, Stadeum Ahlen, Stadthalle Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle Marl, Theater der Stadt Oberfell, Mosella Halle Worms, Das Wormser Olpe, Stadthalle Erding, Stadthalle Germering, Stadthalle Ulm, Roxy Bad Neuenahr, Konzerthalle im Kurpark Osterode, Stadthalle Cloppenburg, Stadthalle Cuxhaven, Stadttheater Neumünster, Stadttheater Rees, Bürgerhaus Mainz, Frankfurter Hof

Sting Live Nation, Frankfurt M. 24.06. Mönchengladbach, SparkassenPark 28.06. Dresden, Filmnächte am Elbufer 23.07. Künzelsau-Gaisbach, Würth Open Air

Stomp BB Promotion, Mannheim 13.-18.06. München, Circus Krone 28.6.-02.07. Frankfurt, Alte Oper

Stormzy Melt! Booking, Berlin 16.05. Berlin, Yaam 17.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich 20.05. Köln, Live Music Hall 23.05. Fr ankfurt, Zoom

St. Paul & The Broken Bones FKP Scorpio, Hamburg 15.07. Darmstadt, Centralstation 16.07. Lörrach, Stimmen Festival 17.07. Erlangen, E-Werk 20.07. Dresden, Beatpol

FKP Scorpio, Hamburg 22.05. Berlin, Privatclub

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 24.07. Heidelberg, Halle02 26.07. Erlangen, E-Werk 27.07. Leipzig, Täubchenthal 28.07. Hamburg, Mojo Club

Heinz Strunk Powerline Agency, Berlin 01.+02.05. Hamburg, Fabrik 03.05. Dresden, Schauburg 04.05. Erlangen, E-Werk 05.05. München, Kammerspiele 06.05. Heidelberg, Karlstorbahnhof 08.05. Frankfurt, Mousonturm 09.05. Hannover, Pavillon 10.05. Bochum, Bahnhof Langendreer 15.05. Kiel, Metro 20.05. Düsseldorf, Zakk 21.05. Bremen, Schlachthof 22.05. Berlin, Volksbühne 23.05. Leipzig, Täubchenthal 17.06. Hamburg, Alma Hoppe

Studio Braun

48 . termine

EVENT.

Switchfoot

Neu

Neuland Concerts, Hamburg 31.05. Köln, Gloria

SXTN Christina Stürmer The Red Cat Agency, Köln 11.05. AT-Graz, KasemattenSchlossberg 12.05. AT-Wien, Arena 13.05. AT-Telfs, Kuppelarena

Subway to Sally Extratours Konzertbüro, Mengen 20.12. Stuttgart, Im Wizemann 22.12. Gießen, Hessenhallen 23.12. Dresden, Alter Schlachthof 26.12. Bochum, Ruhr Congress 27.12. Würzburg, Posthalle 28.12. Bielefeld, Ringlokschuppen 29.12. Bremen, Pier 2 30.12. Potsdam, Metropolishalle

$uicideboy$

Neu

Melt! Booking, Berlin 22.06. Frankfurt, Zoom 26.06 Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 27.06. Hamburg, Turmzimmer 02.07. Berlin, Lido

Suicide Silence Live Nation, Frankfurt/M. 06.06. Hamburg, Gruenspan

Tash Sultana FKP Scorpio, Hamburg 05.09. Berlin, Columbia Theater

Summer In The City mainzplus Citymarketing, Mainz Mainz, diverse Locations 18.06. Chris de Burgh 28.06. Pet Shop Boys 28.06. Hazmat Modine 30.06. Mark Forster 01.07. Sarah Connor 02.07. Philipp Poisel 05.07. Yann Tiersen 06.07. Patricia Kaas 07.07. Jennifer Rostock 09.07. Ben Becker 13.07. Mariza 14.07. Mnozil Brass 19.07. Lee Ritenour & Dave Grusin 21.07. New Model Army 21.07. Tom Odell 28.07. Vinicio Capossela 29.07. Patti Smith 29.07. Kool Savas, Azad, Curse 30.07. Gregory Porter 04.08. Amy Mcdonald 05.08. Namika, Teesy 29.09. Jethro Tull

Summerjam

Kane Strang

The Strumbellas

Powerline Agency, Berlin 30.05. Osnabrück, Osnabrückhalle 31.05. Köln, E-Werk 01.06. Würzburg, Posthalle 02.06. München, Volkstheater

U. a. mit G-Eazy, Patrice, Sido, Jeremy Loops, Xavier Rudd, Meta And The Cornerstones, Umse, Runkus, Dub FX, OK Kid, Toots & The Maytals, Alpha Blondie Contour Music Promotion, Stuttgart 30.06.-02.07. Köln, Fühlinger See

Superstars des Musicals Semmel Concerts, Bayreuth 11.09. Stuttgart, Apollo Theater 23.09. CH-Zürich, Samsung Hall 27.09. Düsseldorf, Capitol Theater 29.09. Duisburg, Mercatorhalle 01.10. Hamburg, Mehr! Theater 02.10. Berlin, Friedrichstadt-Palast 03.10. Leipzig, Gewandhaus 05.10. Frankfurt am Main, Alte Oper 08.10. Hannover, Theater am Aegi 09.10. München, Deutsches Theater 10.10. AT-Wien, Wiener Stadthalle We proudly present

Kiefer Sutherland Wizard Promotions, Frankfurt/M. 06.06. Hamburg, Mojo Club 07.06. Berlin, Heimathafen Neukölln 08.06. München, Technikum 12.06. Köln, Gloria 13.06. Frankfurt, Gibson

Four Artists Booking, Berlin 04.10. Hannover, Musikzentrum 05.10. Hamburg, Mojo 06.10. Bremen, Tower 07.10. Osnabrück, Basstard Club 09.10. Dortmund, FZW Club 10.10. Köln, Underground 11.10. Frankfurt, Zoom 13.10. Freiburg, Jazzhaus 14.10. Karlsruhe, Stadtmitte 15.10. Saarbrücken, Garage Club 17.10. Stuttgart Im, Wizemann Club 18.10. CH-Zürich, Exil 19.10. CH-Bern, Reitschule 20.10. Konstanz, Kuturladen 21.10. München, Ampere 23.10. AT-Wien, Flex Café 24.10. AT-Linz, Posthalle Club 25.10. Nürnberg, Hirsch 27.10. Leipzig, Täubchenthal Club 28.10. Dresden, Puschkin Club 29.10. Berlin, Huxleys

Symphoniacs Live Nation, Frankfurt/M. 29.04. Freiburg, Konzerthaus 01.05. München, Philharmonie 04.05. Berlin, Admiralspalast 05.05. Leipzig, Haus Auensee 06.05. Essen, Colosseum 08.05. Köln, Gürzenich 09.05. Stuttgart, Beethovensaal 11.05. Frankfurt, Alte Oper 12.05. CH-Zürich, Theater 11 14.05. Mannheim, Rosengarten 15.05. Hamburg, Laeiszhalle 16.05. Hannover, Theater am Aegi

System Of A Down Live Nation, Frankfurt M. 01.06. CH-Zürich, Hallenstadion 13.06. Berlin, Wuhlheide 14.06. Hamburg, Barclaycard Arena 02.07. Hannover, TUI Arena

T Chris Tall Dirk Becker Entertainment, Köln 30.04. Singen, Stadthalle 10.05. Kiel, Sparkassenarena 11.05. Flensburg, Deutsches Haus 12.05. Bremen, Halle 7 Bremen 18.05. Heilbronn, Festhalle Harmonie 19.05. Aschaffenburg, frankenstolz arena 20.05. Monheim, Aula am Berliner Ring 21.05. Bonn, Brückenforum 26.05. Löbau, Messehalle 27.05. Dresden, Freilichtbühne Junge Garde 28.05. Jena, Sparkassenarena 01.06. Rosenheim, Kultur-& Kongresszentrum 02.06. Regensburg, Audimax 03.06. München, Circus Krone 08.06. AT-Wien, Globe 09.06. Passau, Dreiländerhalle 10.06. Balingen, Stadthalle 11.06. Freiburg, Konzerthaus 14.09. CH-Zürich, Volkshaus 13.10. Mainz, Halle 45 14.10. Köln, LANXESS arena 15.10. Kassel, Kongresspalais 19.10. Amirswil, Pentorama 03.11. Wolfsburg, Congress Park Wolfsburg 04.11. Hannover, Swiss Life Hall Hannover 05.11. Münster, Halle Münsterland

Redaktion Seite 30

Tape Face

Neu

PACO Agency, München 13.12. Hamburg, Laeiszhalle 14.12. Frankfurt, Alte Oper 15.12. Berlin, Passionskirche 16.12. Karlsruhe, Tollhaus 17.12. Köln, Volksbühne Rudolfsplatz 18.12. Stuttgart, Theaterhaus 19.12. München, Das Schloss 20.12. Dresden, Alter Schlachthof

We proudly present

TauberTal Festival

U. a. mit Billy Talent, Rise Against, Biffy Clyro, Casper, Alligatoah, In Extremo, Jennifer Rostock, The Amity Affliction, Anti-Flag, Fiddler´s Green, Itchy Poopzkid KARO Konzert Agentur, Rothenburg o. d. T. 10.-13.08. Rothenburg o. d. T., Eiswiese

Der Täubling Powerline Agency, Berlin 05.05. Trier, Exhaus 06.05. Stuttgart, Freund und Kupferstecher 12.05. Duisburg, Djäzz 13.05. Halle/S., Chaise 19.05. Nürnberg, Z-Bau

Tyler, The Creator

DEAG, Berlin 06.05. Frankfurt, Festhalle

Live Nation, Frankfurt/M. 03.07. Hamburg, Markthalle 04.07. Köln, Essigfabrik 17.07. Frankfurt, Batschkapp

Tiny Fingers pøj pøj, Berlin 20.05. Leipzig, Moritzbastei 22.05. Wiesbaden, Alter Schlachthof 23.05. Münster, Sputnik Café 24.05. Berlin, Cassiopeia 25.05. Hamburg, Hafenklang 26.05. Köln, Artheater 27.05. Hannover, Mephisto 07.07. Nandlstadt, FreakInOut Fest 08.07. Hamm, Hamm Open Air

The Toasters

We proudly present

Adel Tawil Live Legend, Berlin 30.06. Plauen, Parktheater 08.07. München, Tollwood 21.07. Weimar, Weimarhalle 29.07. Dresden, Junge Garde 27.10. AT-Graz, List Halle 28.10. AT-Wien, Gasometer 29.10. AT- Linz, TipsArena 01.11. CH-Zürich, Halle 622 03.11. Hannover, Swiss Life Hall 04.11. Bremen, Pier 2 05.11. Köln, Palladium 07.11. Lingen, EmslandArena 09.11. Leipzig, Haus Auensee 11.11. Berlin, Columbiahalle 12.11. Hamburg, Mehr! Theater 14.11. Rostock, Stadthalle 15.11. Magdeburg, Stadthalle 17.11. Halle/ Westfalen, Gerry-WeberStadion 18.11. Oberhausen, König-Pilsener Arena 19.11. Frankfurt, Festhalle

Joanne Shaw Taylor A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 01.05. Hamburg, Downtown Bluesclub 08.05. Münster, Sputnik Halle 10.05. Leipzig, Täubchenthal 11.05. Esslingen, Dieselstraße 12.05. Köln, Yard Club 14.05. Dortmund, Piano 15.05. Aschaffenburg, Colos-Saal 16.05. Bremen, Meisenfrei 17.05. Berlin, Frannz Club

Sparta Booking, Münster 30.04. Greifswald, Klex 01.05. Lübeck, Treibsand 02.05. Frankfurt, Ponyhof 21.05. Lindau, Club Vaudeville 24.05. Stuttgart, Keller Klub

x-why-z Konzertagentur, Hamburg 12.05. Berlin, Badehaus 13.05. Flensburg, Volksbad

Thurn und Taxis Schlossfestspiele

U.a. mit Sting, Zucchero, José Carreras, Amy Macdonald, Art Garfunkel, Ronan Keating, Haindling Odeon Konzerte, Regensburg 14.-23.07. Regensburg, Emmeramsplatz

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 05.07. Mainz, Zitadelle 06.07. Rastatt, Residenzschloss 07.03. Hamburg, Elbphilharmonie

Tanita Tikaram

Neu

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 13.10. Erfurt, Alte Oper 14.10. Dresden, Tante Ju 15.10. Erding, Stadthalle 17.10. Berlin, Passionskirche 18.10. Köln, Kulturkirche 19.10. Osnabrück, Rosenhof 21.10. Hamburg, Fabrik 22.10. Oldenburg, Kulturetage 23.10. Helmbrechts, Bürgersaal

Tindersticks Konzertbüro Schoneberg, Berlin 16.08. Hamburg, Elbphilharmonie

U2 Live Nation, Frankfurt/M. 12.07. Berlin, Olympiastadion

Redaktion Seite 12

Uelzen Open R Jabelmann Veranstaltungshalle, Uelzen Uelzen, Almased-Arena 01.08. Sting 04.08. Robin Schulz, Feder 05.08. Silbermond, Rea Garvey, Gregor 06.08. Roger Hodgson, Bob Geldof

Tollwood Tollwood, München München, Olympiapark 21.06. Damian Marley & Patrice 22.06. Seiler und Speer 23.06. Rea Garvey 24.06. Moop Mama 25.06. Freundeskreis 26.06. Passenger 27.06. Tom Odell & Kaleo 28.06. Max Giesinger & Glasperlenspiel 29.06. Herbert Pixner Projekt 30.06. Django 3000 01.07. Santiano 02.07. Hans Söllner & Bayaman‘Sissdem 03.07. Xavier Rudd & Dub FX 04.07. Haindling 05.07. Freundeskreis 06.07. Michael Mittermeier 07.07. In Extremo 08.07. Adel Tawil 09.07. Prinz Pi 10.07. Die Fantastischen Vier 11.07. Zucchero 12.07. Steve Winwood 13.07. Parov Stelar 14.07. Silbermond 15.07. Dieter Thomas Kuhn & Band 16.07. Schmidbauer & Kälberer

Kingstar, Hamburg 08.06. Stuttgart, Club Cann 13.06. Darmstadt, Oetinger Villa 14.06. Nürnberg, Z-Bau 17.06. Essen, Zeche Carl

Tove Lo

Redaktion Seite 12

U

Meyle, Max Giesinger We proudly present

Touché Amoré Neu

Tequila And The Sunrise Gang

Yann Tiersen

Tini

Underøath FKP Scorpio, Hamburg 12.05. Köln, Live Music Hall

UrbanArt! HipHop Festival Four Artists Booking, Berlin U.a. mit Sido, Nimo, Audio88 & Yassin 14.07. Völkingen, Völkinger Hütte

Midge Ure Lars Berndt Event, Bochum 27.09. Frankfurt, Batschkapp 28.09. München, Technikum 29.09. Köln, Kantine 01.10. Bochum, Zeche 03.10. Hamburg, Gruenspan 04.10. Berlin, Columbia Theater

v Vainstream Rockfest U.a. mit Dropkick Murphys, A Day To Remember, Nasty, Architects, Of Mice & Men, Callejon, Against Me!, 187 Strassenbande, Feine Sahne Fischfilet, Comeback Kid Kingstar Music, Hamburg 01.07. Münster, Am Hawerkamp

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 21.06. Hamburg, Docks 28.06. München, Backstage Werk

Train x-why-z Konzertagentur, Hamburg 12.10. München, Technikum 13.10. Köln, Luxor

Walter Trout Jazzhaus Booking, Freiburg 12.05. Aschaffenburg, Colos Saal 13.05. Köln, Stollwerck 14.05. Freiburg, Jazzhaus

Twin Peaks FKP Scorpio, Hamburg 18.07. Köln, Blue Shell 19.07. Berlin, Urban Spree 20.07. Hamburg, Hafenklang

Bonnie TYLER MFP-Concerts, Karlskron 08.07. Kamenz, Hutbergbühne 09.07. Erfurt, Zitadelle 11.07. Schwerin, Freilichtbühne 12.07. Magdeburg, Seebühne 14.07. Zwickau, Freilichtbühne 15.07. Dresden, Weißer Hirsch

Van Holzen Sparta Booking, Münster 29.09. Würzburg, B-Hof 01.10. Hamburg, Prinzenbar 02.10. Osnabrück, Salz Fest 04.10. Saarbrücken, Kleiner Klub 06.10. München, Kranhalle 12.10. Stuttgart, Keller Klub 13.10. Augsburg, SoHo 10.11. Nürnberg, Club Stereo 11.11. Braunschweig, Eulenglück 12.11. Leipzig, Täubchenthal 14.11. Dresden, Groovestation 15.11. Berlin, Musik & Frieden 16.11. Flensburg, Volksbad 17.11. Bremen, Tower 18.11. Bonn, Bla 19.11. Frankfurt, Nachtleben

Vdelli Jazzhaus Booking, Freiburg 05.05. Kiel, Räucherei 13.05. Geislingen, Rätsche 14.05. Nürnberg, Der Hirsch 18.05. Erfurt, Museumskeller 19.05. Torgau, Kulturbastion 21.05. Neuss, Okie Dokie 24.05. Hamburg, Downtown Bluesclub

Eddie Vedder MCT, Berlin 01.06. Berlin, Zitadelle Spandau

www.facebook.com/eventmagazin.de


Rolando Villazón DEAG, Berlin 22.09. Hannover, Kuppelsaal 30.09. Düsseldorf, Tonhalle 07.10. CH-Luzern, KKL 13.10. Dresden, Kulturpalast 16.10. Frankfurt, Alte Oper

Vintage Trouble Wizard Promotions, Frankfurt/M. 11.06. Köln, Luxor 13.06. Hamburg, Mojo Club 14.06. Berlin, Columbia Theater 23.06. Isernhagen, Blues Garage 25.06. Dresden, Beatpol 26.06. Heidelberg, Halle 02 27.06. Aschaffenburg, Colos-Saal 28.06. Nürnberg, Hirsch 29.06. München,Technikum

Volbeat Live Nation, Frankfurt/M. 23.08. Hamburg, Open Air am Volkspark 24.08. Berlin, Waldbühne 28.08. Mönchengladbach, SparkassenPark 03.09. Schweinfurt, Willy-Sachs-Stadion

Vona Chimperator Live, Stuttgart 17.11. Stuttgart, Im Wizemann 18.11. München, Hansa 39 19.11. AT-Wien, B72 22.11. Leipzig, Täubchenthal 23.11. Dresden, Groovestation 24.11. Hamburg, Mojo Club 25.11. Berlin, Musik & Frieden 29.11. Hannover, Musikzentrum 30.11. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 01.12. Frankfurt, Sankt Peter 02.12. Dortmund, FZW 09.12. CH-Zürich, Exil

Von Wegen Listbeth Landstreicher Booking, Berlin 27.+28.09. Berlin, SO 36 29.09. Leipzig, Täubchenthal 30.09. Dresden, Alter Schlachthof 02.10. Zwickau, Alter Gasometer 03.10. Kassel, 130bpm 05.10. Erlangen, E-Werk 06.10. Ingolstadt, Eventhalle Westpark 07.10. AT-Wien, WUK 08.10. München, Muffathalle 10.10. Ulm, Roxy 11.10. Frankfurt, St. Peter Cafe 12.10. Köln, E-Werk 14.10. Karlsruhe, Tollhaus 17.10. Trier, Tuchfabrik 18.10. Dortmund, FZW 19.10. Hannover, Capitol 20.10. Bremen, Schlachthof 21.10. Rostock, Mau Club

w Colter Wall Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.05. Berlin, Maze Club

Walk Off The Earth Neu FKP Scorpio, Hamburg 19.07. Berlin, Astra

M. Ward

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 12.08. München, Strom 13.08. Köln, Blue Shell

Way Back When Festival Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 29.09.-01.10. Dortmund, FZW, Pauluskirche & Dortmunder U

Konstantin Wecker Meistersinger Konzerte, Berlin Trio mit Jo Barnikel und Fany

Kammerlander 24.05. Irschenberg, Irschenberg Festival 07.+08.07 Bad Staffelstein, Lieder

auf Banz Solo am Flügel 22.04. Bardenhagen, Gut Bardenhagen 27.04. AT-Ried im Innkreis, Keine

Sorgen Halle 28.04. AT-Wien, ORF Radiokulturhaus 29.04. AT-Ybbs an der Donau, Ybbsiade 02.05. Dresden, Die Herkuleskeule 23.05. Roth, Kulturfabrik Roth 26.05. AT-Traun, Spinnerei 14.06. Bad Homburg, Poesie & Literaturfestival 21.06. Speyer, Kulturbeutel Festival 10.07. Hausach, Leselenz 24.07. Vaihingen/Enz, Kultursommer 03.08. Isernhagen, Isernhagenhof 04.08. Neumünster, Holstenhallen 06.08. Spiekeroog, Veranstaltungszentrum 07.08. Cuxhaven, Veranstaltungszentrum 08.08. Sylt, Kursaal 09.08. Norddorf/Amrum, Gemeindehaus 01.10. Eisenach, Kanzleramt Pforte D Poesie und Widerstand 19.05. Passau, X-Point Halle 28.05. Lutherstadt Wittenberg, Open Air auf den Elbwiesen 31.05.-01.06. München, Circus Krone 04.06. Ulm, Kloster Söflingen 05.06. CH-Bern, Kursaal-Arena 06.06. CH-Zürich, Kongresshaus 10.06. Leipzig, Zeitgeschichtliches Forum / Leipzig 11.06. Lohr am Main, Schlossplatz Open Air 12.06. Wolfhagen, Kulturzelt 13.06. Magdeburg, Seebühne 16.06. Erfurt, Thüringen rockt! 23.06. AT-Kufstein, Festung 17.07. Freiburg, ZMF 21.07. München, Circus Krone 22.07. Schloss Kapfenburg, Sommer Open Air 25.07. Winterbach, Zeltspektakel 28.07. AT-Tulln, Donaubühne 29.07. AT-Finkenstein, Burgarena 01.08. Isny, Theaterfestival 03.09. Gießen, Kultursommer 10.09. Legau, One World Festival 30.09. Jena, Volkshaus 13.10. Saarbrücken, Congress Halle 14.10. Regensburg, Audimax 17.10. Essen, Philharmonie 18.10. Dortmund, Konzerthaus 19.10. Bielefeld, Stadthalle 21.10. Düsseldorf, Tonhalle 23.10. Köln, Philharmonie 25.10. Stuttgart, Liederhalle 26.10. Friedrichshafen, Graf-ZeppelinHaus 27.10. Radolfzell, Milchwerk 29.10. Hamburg, Laeiszhalle 01.11. Frankfurt, Alte Oper 02.11. Nürnberg, Meistersingerhalle 03.11. Wiesbaden, Kursaal 09.11. Halle, Händel Halle 10.11. Leipzig, Haus Auensee 12.11. Chemnitz, Stadthalle 13.11. Dresden, Kulturpalast 15.11. CH-Basel, Musical Theater 20.11. Berlin, Philharmonie 01.12. Kempten, BigBox 05.12. AT-Bregenz, Festspielhaus 06.12. AT-Innsbruck, Saal Tyrol 07.12. AT-Salzburg, Haus für Mozart 09.12. AT-Wien , Konzerthaus 10.12. AT-Graz, Stefaniensaal 11.12. AT-Linz , Brucknerhaus 16.12. Helmbrechts, Kulturwelten

Tom Produkt, Hamburg 07.10. Ebersberg, Altes Kino 10.10. Düsseldorf, Schauspielhaus 23.10. Stuttgart, Theaterhaus 24.10. Offenburg, Salmen 25.10. Nürnberg, Gutmann 26.10. Bamberg, E.T.A. HoffmannTheater 14.11. Mainz, Frankfurter Hof 15.11. Leipzig, Täubchenthal 16.11. Erfurt, Theater 17.11. Backnang, Bürgerhaus 27.11. Hamburg, Fabrik 28.11. Bremen, Schlachthof 30.11. Siegen, Lyz 01.12. Mannheim, Alte Feuerwache 11.12. Darmstadt, Centralstation 12.12. Lüneburg, Ritterakademie 13.12. Lübeck, Kammerspiele 14.12. Bremerhaven, Capitol 15.12. Straubing, Pustet 27.12. München Volkstheater

Welcome To Night Vale Neu FKP Scorpio, Hamburg 21.09. Berlin, Admiralspalast 22.09. Köln, Kulturkirche

28.05. Berlin, Privatclub

White FKP Scorpio, Hamburg 30.05. Köln, Blue Shell 31.05. Berlin, Berghain Kantine

Whitechapel Wizard Promotion, Frankfurt/M. 23.08. Saarbrücken, Garage 25.08. Oberhausen, Kulttempel

Whitney

Eisland Entertainment, Neustadt a. R. 30.04. Berlin, SO 36 01.05. Hannover, Musikzentrum 05.05. Magedeburg, Factory 06.05. Wiesbaden, Schlachthof 11.05. Nürnberg, Hirsch 12.05. Erfurt, From Hell 13.05. Dresden, Reithalle 19.05. Rostock, MAU Club 20.05. Flensburg, Roxy 25.05. München, Theaterfabrik 26.05. AT-Wien, Szene

Paul Weller FKP Scorpio, Hamburg 30.05. Hamburg, Markthalle 31.05. Berlin, Huxleys 02.06. Darmstadt, Centralstation 03.06. Köln, Kantine 04.06. Bielefeld, Ringlokschuppen

Wendja Meistersinger Konzerte, Berlin 01.07. Leer, Zollhaus 28.09. Köln, Yuca 29.09. Hamburg, Kleiner Donner 01.10. Stuttgart, ClubCANN 02.10. Berlin, Monarch 03.10. Düsseldorf, The Tube

Wednesday 13

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 05.06. Köln, Luxor

Joja Wendt DEAG, Berlin 01.05. Essen, Philharmonie 02.05. Stade, Stadeum 03.05. Dortmund, Konzerthaus 06.05. Frankfurt, Alte Oper 08.07. Köln, Philharmonie

West Side Story

Xiu Xiu Powerline Agency, Berlin 02.05. München, Milla 03.05. Leipzig, UT Connewitz 04.05. Berlin, Musik und Frieden 05.05. Hamburg, Kampnagel 06.05. Köln, Gewölbe 07.05. Nürnberg, Musikverein

FKP Scorpio, Hamburg 16.06. Hamburg, Molotow 16.-18.06. Mannheim, Maifeld Derby

Y

Lisa Who

Y’akoto

FKP Scorpio, Hamburg 19.05. Braunschweig, Eulenglück 20.05. Kaiserslautern, Kammgarn 21.05. Frankfurt, Nachtleben

Redaktion Seite 17

Welle:Erdball

X

Lucinda Williams Neu FKP Scorpio, Hamburg 25.08. Hamburg, Fabrik 26.08. Köln, Kantine

Windhand Wizard Promotions, Frankfurt/M. 28.09. Hamburg, Hafenklang 29.09. Köln, MTC 30.09. Wiesbaden, Kesselhaus 01.10. Leipzig, UT Connewitz 02.10. Berlin, Cassiopeia 04.10. München, Kranhalle

Wireless Festival

U.a. mit The Weeknd, Justin Bieber, Marteria, Beginner, Sean Paul, Travis Scott, Rag’n’Bone Man, Genetikk, Dat Adam, Nimo Live Nation, Frankfurt/M. 24.-25.06. Frankfurt, Commerzbank Arena

Wirtz Live Nation, Frankfurt/M. 15.05. Stuttgart, Im Wizemann (Club) 16.05. München, Technikum 17.05. Nürnberg, Hirsch 19.05. Dresden, Beatpol 20.05. Berlin, Columbia Theater 21.05. Hamburg, Gruenspan 23.05. Hannover, Musikzentrum 24.05. Bochum, Zeche 25.05. Köln, Gloria 27.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle

With Full Force

U.a. mit In Flames, Dropkick Murphys, Kreator, Airbourne, Architects, Royal Republic, Apocalyptica, Suicide Silence, Ministry, Sepultura With Full Force, Chemnitz 22.-24.06. Gräfenhainichen, Ferropolis

Neuland Concerts, Hamburg 19.08. Hamburg, Stadtpark 03.10. CH-Zürich, Plaza 04.10. Freiburg, Jazzhaus Freiburg 05.10. München, Muffathalle 07.10. AT-Innsbruck, Treibhaus 09.10. Stuttgart, Im Wizemannn 10.10. Köln Gloria, Theater 12.10. Hannover, Musikzentrum 13.10. Frankfurt, Zoom 14.10. Oldenburg, Kulturetage 15.10. Berlin, Lido

ZZ Top Live Nation, Frankfurt/M. 09.07. St. Goarshausen, Freilichtbühne Loreley 12.07. Mönchengladbach, Sparkassen Park 18.07. Berlin, Zitadelle 22.07. Rosenheim, Sommer Festival 23.07. Halle (Westfalen), Gerry Weber Stadion

Z

Alle Angaben ohne Gewähr!

Zebrahead FKP Scorpio, Hamburg 01.05. Stuttgart, Club Cann 02.05. Augsburg, Spectrum

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 07.06. Hamburg, Knust 08.06. Berlin, Heimathafen Neukölln 09.06. Ettersburg, Schloss

Women Of The World Festival

Zeltfestival Konstanz

Jan Weiler

Whiskey Myers Wizard Promotions, Frankfurt/M. 27.05. Hamburg, Prinzenbar

Das Wunder von Bern Stage Entertainment, Hamburg bis 06.01. Hamburg, Stage Theater

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 16.06. Rüsselsheim, Hessentag 17.06. Halle, Freilichtbühne Peißnitzinsel 19.06. Schwerin, Freilichtbühne Schlossgarten 20.06. Hannover, Gilde Parkbühne 22.06. Berlin, Zitadelle 11.07. München, Tollwood Festival 13.07. Bonn, Kunst!rasen 18.07. Regensburg, Thurn&Taxis Schlossfestspiele 20.07. Salem, Schloss Salem Open Air 21.07. Tüßling, Raiffeisen Kultursommer 22.07. Tübingen, Carré Open Air

Semmel Concerts, Bayreuth 31.08. Berlin, IFA-Sommergarten 29.11. Frankfurt, Festhalle 30.11. CH-Zürich, Hallenstadion Zürich 03.12. Hamburg, Barclaycard Arena 05.12. München, Olympiahalle 06.12. AT-Wien, Stadthalle 08.12. Stuttgart, Porsche Arena 09.12. Köln, LANXESS Arena

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 19.05. Magdeburg, Domfestspiele 20.05. Augsburg, Mozartfest

KBK, Berlin 19.07. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Zucchero

Yello

MCT, Berlin 26.06. Dresden, DDV-Stadion 28.06. Düsseldorf, ESPRIT arena 11.07. Hannover, HDI-Arena 19.07. Frankfurt, Commerzbank-Arena 22.07. München, Olympiastadion 25.+26.07. Berlin, Waldbühne

Brian Wilson

We proudly present

Redaktion Seite 14

Michael Wollny & Vincent Peirani

We proudly present

Semmel Concerts, Bayreuth 24.05. Leipzig, Arena Leipzig 06.06. AT-Wien, Wiener Stadthalle 09.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena 26.+27.06. CH-Zürich, Hallenstadion

Live Nation, Frankfurt/M. 14.06. Köln, E-Werk

Robbie Williams

U.a. mit Ute Lemper, Dillon, Boy KBK, Berlin 24.-26.05. Frankfurt, diverse Locations

Hans Zimmer

Rob Zombie

Live Nation, Frankfurt/M. 15.10. Berlin, Columbiahalle 16.10. Köln, E-Werk

Neu

Zelt-Musik-Festival, Freiburg 05.07. Patricia Kaas 06.07. Kris Kristofferson 07.07. Dieter Thomas Kuhn 08.07. LaBrassBanda 09.07. Amy McDonald 10.07. Helge Schneide 12.07. Michael Mittermeierr 13.07. José González 14.07. Dieter Thomas Kuhn 15.07. Irie Révoltes 16.07. Gregor Meyle 17.07. Konstantin Wecker 18.07. Sportfreunde Stiller 19.07. Slix & Viva Voce 20.07. Mighty Oaks & Kaleo 21.07. Anastacia 22.07. New Model Army & Toy Dolls 23.07. Herbie Hancock

Headline Concerts, Bonn 04.05. Würzburg, Posthalle 05.05. Worms, Das Wormser 06.05. Wetzlar, Stadthalle 11.05. Köln, E-Werk 12.05. Dortmund, Westfalenhalle 3A 13.05. Neu-Isenburg, Hugenottenhalle 14.05. Hagen, Stadthalle 16.05. Grefrath, Eishalle 17.05. Münster, Halle Münsterland 18.05. Göttingen, Stadthalle Göttingen 23.05. Baden-Baden, Kulturhaus 24.05. Heidenheim, Congress Centrum 25.05. Augsburg, Kongress am Park 26.05. Balingen, Stadthalle 27.05. Mannheim, Rosengarten 02.07. Straubing, Bluetone Festival 19.10. München, Circus Krone 02.12. Berlin, Tempodrom

Weezer

Live Nation, Frankfurt/M. 23.10. Saarbrücken, Garage 24.10. Würzburg, Posthalle 25.10. München, Technikum 26.10. Frankfurt, Zoom 27.10. Goslar, Miners 29.10. Köln, Luxor 30.10. Mannheim, Capitol 31.10. Osnabrück, Rosenhof 01.11. Hamburg, Knust 02.11. Berlin, Kesselhaus 03.11. Dresden, Alter Schlachthof

Zelt-Musik-Festival Freiburg

Kaya Yanar

BB Promotion, Mannheim 30.04.-14.05. München, Deutsches Theater

Henning Wehland

Holofernes ZFR Event, Bochum 18.08.-03.09. Bochum, Kemnader See

Sophie Zelmani

u.a. mit Dieter Thomas Kuhn KOKO & DTK Entertainment, Konstanz 14.-25.06. Konstanz, Klein Venedig

Zeltfestival Ruhr

U.a. mit La BrassBanda, Joy Denalane, Silly, Jennifer Rostock, Sarah Connor, Royal Republik, Dieter Thomas Kuhn, Max Giesinger, The Human League, Andreas Bourani, Placebo, Judith

EVENT.

. termine 49


.Preview event. #168 erscheint am 31.05.

Herbie Hancock Der Mann ist eine Jazzlegende, 14-facher Grammy-Gewinner und Oscar-Preisträger – und hat ein neues Album in den Startlöchern. Was er zum Anlass nimmt im Herbst für drei Konzerte in Deutschland vorbeizuschauen.

Roger Waters Fast 25 Jahre gab es kein neues Album von Roger Waters. Jetzt meldet sich der Ex-Pink-Floyd-Basser wieder mit neuem Material zurück, Ende Mai soll das Werk erscheinen und es wird monströs!

.Jetzt ist aber schluss

“I still hold on to the idea that a record can really change the way I feel.” (Dave Gahan von Depeche Mode)

impressum Herausgeber und Verlag KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Verlagsbüro München, Rablstrasse 26, 81669 München Objektleitung + Anzeigenleitung Fabio Maxia (fm), Tel: 089 - 416 004 55, fabio.maxia@kps.de

Layout Druckvorstufe KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75A, 28195 Bremen, eventmag@kps.de Abonnement 11 Ausgaben/18,-Euro inkl. Porto, Versand für Deutschland. Bestellungen unter: www.eventmagazin.info

Content-Partner von event. Redaktionsbüro Roland Aust Georg-Kerschensteiner-Straße 12, 81829 München

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 14 vom 01.01.2016

Druck Slovenská Grafia, Bratislava

EVENT.

Anzeigenrepräsentanz Getz und Getz Medienvertretung, Stöcker Weg 68, 51503 Rösrath, Tel : 02205 / 86 17 9, Fax : 02205 / 85 60 9, k.getz@getz-medien.de

Leitung Content Roland Aust (ra), Tel.: 089 - 416 004 57 roland.aust@kps.de

Redaktion und Mitarbeiter dieser Ausgabe Roland Aust (ra), Thomas Clausen (tc), Fabio Maxia (fm), Thomas Reitmair (tr), Birgit Stelzer (bs) redaktion_event@kps.de

50 . preview . impressum

event. ist bundesweit erhältlich bei eventim-Ticketshops, in 1000 Szeneläden in 13 Metropolen.

Das event.-Magazin wird von der KPS Verlags GmbH herausgegeben und von einer unabhängigen Redaktion gestaltet. Die Beiträge geben die Meinung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht notwendigerweise identisch mit der des Herausgebers oder einzelner Mitarbeiter von KPS sein muss. Für unverlangt eingesendete Texte und Fotos übernehmen wir keine Haftung. Nachdruck ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion erlaubt. Der Verlag garantiert nicht für die Richtigkeit der Inhalte von Anzeigen und Angeboten. Gerichtsstand ist Bremen.


Profile for KPS Verlagsgesellschaft mbH

event. Magazin Ausgabe Mai 2017  

Music. Entertainment. Live.

event. Magazin Ausgabe Mai 2017  

Music. Entertainment. Live.

Profile for kpsverlag