__MAIN_TEXT__

Page 1

Copypreis 0,50 EUR

MUSIC. ENtertainment. LIVE. #187 MÄRZ 2019

News

The Rasmus Thom Yorke Wilco John Fogerty Interview Stewart Copeland

HEadliner: Die Ärzte, Slipknot, Tool, Slayer

Tickets gewinnen für Stewart Copeland, David Hasselhoff, Ludwig2, Wilco


.inhalt

.News

04-07

Thom Yorke john Fogerty The Rasmus Wilco

22-23

Alexa Feser Monsters Of Liedermaching San2 & His Soul Patrol Xavi

.tourstarts

08-09

.titelstory

10-11

ROCK AM RING / ROCK IM PARK

.festivals

.rockpop national

12-15

Mission Ready Festival Taubertal Festival Highfield Gods Of Rap SummerJam Deichbrand

.show

24-25

Tina – Das Tina Turner Musical Hair – The Musical Ludwig2² PRG Lea

.sPECIAL .tICKETS

.termine .rockpop international interview

16

sTEWART cOPELAND

.rockpop

international

26

Kiss Hugh Jackman Andreas Gabalier Metallica Elton John P!NK

27-33

.impressum & .preview 34

18-21

David Hasselhoff Kelvin Jones Brother Ali Stray Cats FRONTM3N Tony Hadley Little Mix Art Brut Chris Robinson Brotherhood

EVENT.

.inhalt 3


.news .im märz Wer Nick Cave schon immer mal unbequemen Fragen stellen wollte, darf das jetzt, Silbermond halten es nicht mehr aus und Klang-Kopfkino mit Thom. Von Mariah Carey bis UFO [S. 04-07]

.GOOD NEWS

Mariah Carey

Nachdem Mariah Carey bereits Ende vergangenen Jahres ein Konzert in Berlin gegeben hat, gibt die US-Sängerin nun eine weitere Show im Juni in Hamburg. Im Gepäck: ihr neues Album „Caution“ und alle Hits.

>Termine Seite 28

Silbermond Noch bevor im Sommer nach eineinhalb Jahren Bühnenpause die ersten Open-Airs steigen, gehen Silbermond noch schnell auf eine kleine Club-Tournee mit fünf Konzerten. Die können’s halt nicht mehr erwarten. >Termine Seite 32

Nick Cave Bei der „Conversations with Nick Cave“-Tour geht der Grandseigneur des Independent in den direkten Kontakt mit seinem Publikum, beantwortet dessen Fragen und spielt aus seinem Werk. Großer Mann ganz nah! >Termine Seite 28

Burt Bacharach Nach seinem umjubelten Konzert in Berlin im vergangenen Jahr gibt Burt Bacharach, der König des Easy-Listening, im Juli zwei weitere Shows in Deutschland, diesmal in Hamburg und München. >Termine Seite 27

Van Morrison Im Dezember erschien mit „The Prophet Speaks“ das 40. (!) Studioalbum von Van The Man und live gibt es den geadelten Iren wieder im Sommer bei zwei Deutschlandkonzerten zu sehen. >Termine Seite 31

.bad news

Arizona

Arizona haben ihre Deutschlandkonzerte im April abgesagt. Stattdessen eröffnet die Band die Konzerte von Panic At The Disco! in Berlin und Hamburg, die ebenfalls im April auf Tour kommen.

» Mariah Carey

4 .news

EVENT.

Janelle Monáe Das Konzert in Köln am 09. Juli muss leider abgesagt werden. Der Berliner Auftritt verschiebt sich vom 07. Auf den 09. Juli. Auch die Location hat sich geändert, das Konzert ist jetzt in der Columbiahalle.


.News

>>

Thom Yorke Arthouse-Kopfkino

Yorke ist bekanntlich der Sänger von Radiohead – jedenfalls manchmal, denn die Indierock-Institution befindet sich derzeit mal wieder im Stand-by-Modus. Yorke ist aber auch solo aktiv, es stehen bislang drei Solo-Alben auf dem Zettel und 2018 steuerte er den Score zum Arthouse-Horrorfilm „Suspiria“ bei. Den Solo-Künstler gibt’s (hin und wieder) auch live und das ist immer etwas ganz Besonderes, wenn er zusammen mit seinem Produzenten-Kumpel Nigel Godrich an den Electro-Konsolen und dem Videokünstler Tarik Barri seine psychotronischen Kopfkino-Shows zelebriert. Wer das im vergagnenen Jahr erlebt hat, der weiß wahrscheinlich bis heute nicht, wie ihm geschah, der Rest sei im Juli wieder zur legalen Bewusstseinserweiterung eingeladen. tr >Termine: 2.7. Köln, 3.7. Frankfurt

john Fogerty Aus 60 mach 50

Es geht auf Jubiläumstour, 50 Jahre sollen gefeiert werden. Wobei John Fogerty genauso gut auch ein 60-jähriges Jubiläum zelebrieren könnte, denn bereits Ende der 50er-Jahre gründete er die Blue Velvets – aus denen später Creedence Clearwater Revival hervorgehen sollten. Die hießen so dann ab 1967, 1968 erschien das selbstbetitelte Debüt und ein Jahr später folgte mit „Proud Mary“ der große Durchbruch – womit wir bei den eingangs erwähnten 50 Jahren wären. Aber die Hauptsache ist ja, dass Fogerty nach langer Zeit wieder nach Deutschland kommt und entsprechend natürlich ein Best-Of-Programm auf dem Zettel hat. Die Tour startet bereits im April in den USA, und bei uns gibt es dann im Juli drei Konzerte. ra >Termine: 16.7. Bonn, 17.7. Winterbach, 19.7. Chemnitz

The Rasmus

we proudly present

Kleines Jubiläum ganz groß

Und noch ein Jubiläum – eigentlich sogar zwei. Vor 25 Jahren betraten die Finnen die Alternative-RockSzene, gefeiert wird aber etwas anderes. Vor 15 Jahren erschien nämlich ihr „Dead Letters“-Album, das ihnen den internationalen Durchbruch bescherte plus den Welt-Hit „In The Shadows“. Für Sänger Lauri Ylönen ist dieses Album „ohne Zweifel die wichtigste Platte in der Geschichte der Band (…) und das wollen wir feiern“. Hier kommen also Nostalgie und Ehrlichkeit zusammen und die dazugehörige Live-Party steigt dann im Herbst. Und angesichts von 40 Minuten Lauflänge, die „Dead Letters“ aufzubieten hat, wird sicherlich auch noch der eine oder andere jüngere Hit zum Zuge kommen – Vergangenheit meets Gegenwart, gerockt wird sowieso. tr >Termine: 30.9. Hamburg, 2.10. Köln, 16.10. München, 23.10. Berlin

Wilco

Komplex für alle

we proudly present

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

Wilco sind ein Phänomen, nicht zuletzt, weil die Truppe um Jeff Tweedy das Kunststück hinbekommt, komplexe musikalische Strukturen so zu präsentieren, dass trotzdem jedermann den Zugang zu ihren Songs erhält. Aber es war auch ein langer Weg dorthin, die Bandgründung wird auf das Jahr 1994 datiert, es folgten viele Umbesetzungen, bis man Mitte der Nullerjahre beim aktuellen Line-up anlangte. Und seitdem läuft es ganz großartig für die US-Band, die Alben werden spätestens seit „Sky Blue Sky“ durchgängig frenetisch gefeiert, und vor allem als Live-Act eilt ihr ein exzellenter Ruf voraus. Ob es nun 2019 ein neues Album geben wird, ist bislang noch nicht bekannt, aber immerhin haben Wilco für den September drei Konzerte angekündigt. ra >Termine: 12.9. Berlin, 13.9. Köln, 14.9. Hamburg

6 .news

EVENT.


» Thom Yorke

.News Last Minute

Trixie Whitley

Die für den letzten Herbst angekündigte Tour musste leider entfallen, dafür bringt Trixie diesmal ihr brandneues Album „Lacuna“ mit. Das klingt sehr elektronisch und transportiert jede Menge Soul … >Termine Seite 33

Alma Die 23-jährige Finnin steht für urbanen Electro-Pop mit einigem Tiefgang – und das kommt inzwischen auch über die Grenzen ihrer Heimat hinaus an. Nun steht auch die erste Europa-Tournee an. >Termine Seite 27

Richie Kotzen Jaja, witziger Name, aber der Amerikaner ist vor allem ein großartiger Gitarrist. Hat Metal und Fusion gespielt und ist inzwischen beim bluesgetränkten Classic-Rock gelandet. Guter Mann … >Termine Seite 30

UFO Eine Legende des britischen Hardrock, auch dank Gitarrist Michael Schenker, der aber schon lange nicht mehr dabei ist. Trotzdem nach wie vor eine großartige Band – alte Schule in modernen Zeiten. >Termine Seite 33

EVENT.

.news 7


.Tourstarts im März Kat Frankie

„Manche schreiben Bücher, ich schreib Songs.“ Demzufolge geht Anna Loos mit ihrem Album „Werkzeugkasten“ auch auf Konzerttournee und nicht auf Lesereise.

Die australische Wahlberlinerin geht (wieder) mit ihrem aktuellen „Bad Behaviour“-Album auf Tour. Ein Erlebnis zwischen dunkelbunter Melancholie und strahlendem Pop.

>8 Konzerte vom 21.3. bis 5.4.

>7 Konzerte zwischen 1.3. und 8.3.

Shawn Mendes

Barbara Schöneberger

Das dritte Album des Kanadiers kommt am 25. Mai, „Shawn Mendes“ wird es heißen, dann ist wohl auch Shawn Mendes drin. Die Bestätigung kommt im März.

Wenn das als Motto „Eine Frau gibt Auskunft“ steht, dann darf man sich im Falle von Frau Schöneberger auch darauf verlassen. Ernsthaft!

>3 Konzerte vom 11.3. bis 21.3.

>10 Konzerte vom 7. bis 20.3.

Joe Jackson

EVENT.

we proudly present

Herbert Grönemeyer

Der Tourtitel „Four Decades“ ist selbsterklärend, der Meister führt durch sein gesamtes Œuvre – eine KlassikerSetlist so dicht wie ein Hagelschauer ... große Kunst …

Bevor im Sommer die großer Stadion-Tournee startet gibt es Herbert Grönemeyer noch mal im etwas intimeren Rahmen, was in diesem Falle „Arena Tour“ heißt.

>5 Konzerte vom 28.3. bis 3.4.

>16 Konzerte vom 5. bis 30.3.

The Breath

8 .tourstarts

we proudly present

Anna Loos

we proudly present

The Gardener & The Tree

we proudly present

Das zweite Album „Let The Cards Fall“ der Iren ist irgendwie noch Folk, rockt aber auch mit ganz viel Seele. Das werden dann sicherlich richtig spannende Konzerte …

Die kommen zwar aus der Schweiz, könnten aber durchaus aus dem Dunstkreis der Kings Of Leon oder Alabama Shakes stammen. Live wird da gerockt!

>5 Konzerte vom 27.3. bis 31.3.

>15 Konzerte vom 25.3. bis 14.4.

Don Airey

Thunder

Der Meister-Keyboarder hat derzeit eigentlich genug in Sachen Deep-Purple-Abschiedstour zu tun, aber auch noch Zeit und offenbar Bock auf ein paar Solo-Shows.

Das neue Album des britischen Hardrock-Klassikers heißt „Please Remain Seated“, die Tour dazu steht unter dem Motto „Stand Up“. Wie auch immer, es rockt.

>Sechs Konzerte vom 6.3. bis 23.3.

>8 Konzerte vom 25.3. bis 3.4.


we proudly

Frank Carter & The Rattlesnakes present

Das neue Album „End Of Suffering“ kommt im Mai, Carter und seine Klapperschlangen sogar schon davor. Mit neuen Songs also, aber der üblichen, fröhlichen Live-Randale. >3 Konzerte vom 16.3. bis 5.4. we proudly present

Revolverheld

Dass die Frühjahrstournee durch die Hallen weitgehend ausverkauft sein wird, dürfte keine Überraschung sein. Ein paar Resttickets gibt’s aber noch! >13 Konzerte vom 14. bis 30.3.

Abay Nachdem die Indierocker zuletzt mit Razz auf Tour waren, geht es jetzt wieder ausschließlich um Abay selber. Und um ihr neues Album „Love And Distortion“. >15 Konzerte vom 28.2. bis 19.3.

«

we proudly present

Alphaville

Die Tour von Marian Gold und seiner Band fungiert unter dem Motto „Forever Young“. Auf dem Programm steht neben den 80er-Hits auch das neue Album „Thunderbaby“. >8 Konzerte vom 15.3. bis 10.4.

Anderson .Paak Der Rap’n’Soul-Überflieger hat wie so viele (Phil Collins, Stevie Wonder) vor seiner Sangeskarriere Schlagzeug gespielt. Und auch der kann beides verdammt gut. >4 Konzerte vom 22. bis 27.3.

Samy Deluxe „SaMTV Unplugged“ heißt das Tourmotto, also ist auch klar wohin die Reise des HipHoppers mit seinem DLX Ensemble bei dieser Tour musikalisch geht. >11 Konzerte vom 21.3. bis 2.4. we proudly present

Amy Macdonald

„Woman Of The World: The Best Of 2007 – 2018“ heißt ihr aktuelles Album, das natürlich ein Best-Of ist, womit dann die Setliste für die anstehenden Konzerte fest steht. >6 Konzerte vom 28.3. bis 8.4. we proudly present

The Analogues

Die Beatles-Tributeband lädt zu ihrem ambitioniertesten Projekt. Sie spielen das „White Album“ das als unaufführbar gilt – aber die können das! >10 Konzerte vom 20.3. bis 12.4.

Fun Lovin’ Criminals 1999 erschien ihr Kultalbum „Mimosa“ und konsequenterweise heißt das aktuelle Werk „Another Mimosa“ und live gibt es da so einiges zu feiern … >Konzerte am 14.3. in Berlin und am 16.3. in Hamburg

EVENT.

.tourstarts 9


.titel .Story

ROCK AM RING / ROCK IM PARK GroSSartiges Line-up! Headliner Die Ärzte, Slipknot, Tool, Slayer

Von Thomas Reitmair. Willkommen bei der größten und wichtigsten Open-Air-Veranstaltung Deutschlands, mit der traditionell höchsten Dichte an Topacts, die man in Sachen Rock, Pop und HipHop der einheimischen Musiklandschaft finden kann. Aber es sind nicht nur die Bands, Rock am Ring und Rock im Park leben nicht zuletzt von ihrer einzigartigen und vor allem auch friedlichen Festival-Atmosphäre – wer einmal hier war kommt in der Regel immer wieder.

Fotos: © Rock_am_Ring, Marius_Kempf

Das erklärt dann vielleicht auch, dass bei Redaktions­schluss bereits 135.000 Tickets verkauft waren und das Zwillingsfestival wieder einmal auf den Ausverkauf zusteuert. Aber ausschlaggebend ist sicher auch das gewohnt konkurrenzlose Festival-Line-up. Größer, berühmter und besser geht es kaum und wer hier nicht (s) eine Lieblingsband wiederfindet, der hat wahrscheinlich keine. Aktuell sind 66 von insgesamt 75 Bands bereits bestätigt, da kann also noch das eine oder andere Pfund dazukommen. Widmen wir uns

10 .titel .story

EVENT.

also zuerst einem kurzen Überblick über diverse Programmhöhepunkte und beschäftigen wir uns danach genauer mit den diesjährigen Headlinern – denn der Jahrgang 2019 hat es in dieser Hinsicht ganz besonders in sich. Hervorzuheben aus dem Bandpulk sind zum Beispiel Tenacious D, die nach mehrjähriger Ring/Park-Pause mit ihrem neuen Album „Post-Apocalypto“ vorbeischauen. Sehr viel länger hat man die Smashing Pumpkins vermisst. Die Band um Billy Corgan kehrt nach zwölf Jahren wieder zurück, mitsamt den Gründungsmitgliedern

James Iha und James Chamberlin und dem neuen Album „Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun.“. Die kultigen Alternative Rocker Bring Me The Horizon sind auch mit dabei und bei den beiden exklusiven Ring- und Park-Shows wird es in diesem Jahr auch in Deutschland bleiben. Am Start sind auch die Eagles Of Death Metal samt dem neuen Covers-Album „Pigeons Of Shit Metal“, ein neues reguläres Studio-Album steht angeblich ebenfalls in den Startlöchern. Die Antwoord werden wohl wieder mal polarisieren und das


wahrscheinlich zum letzten Mal auf einer deutschen Festival-Bühne, denn Ninja und Yolandi Visser haben ihre Abschiedsrunde angekündigt. Abschied nehmen heißt es bekanntlich auch von Slayer, die wohl deshalb auch als so etwas wie der „vierte“ Headliner geführt werden. Womit wir dann auch bei den Headlinern sind. Beginnen wir mit Slipknot: Die haben gerade ihre inzwischen vierte längere Pause beendet und arbeiten seit Januar an dem Album-Nachfolger von „.5: The Gray Chapter“ aus dem Jahr 2014. Der neue Song „All Out Life“ ist bereits als Teaser draußen und beim RaR/ RiP gibt’s nun auch endlich mal wieder zwei ihrer berühmt-berüchtigten Monstershows. Richtig sensationell darf man die Rückkehr der Alternative-Frickler von Tool nennen! Denn sie werden tatsächlich mit dem neuen Album kommen, auf das die Welt nun schon sage und schreibe seit fast 13 langen Jahren wartet. Was die Band um ihren Kopf und AusnahmeAusdruckstänzer Maynard James Keenan eigentlich so lange aufgehalten hat, weiß man immer noch nicht so genau, im Raum steht ein Rechtsstreit mit einer Versicherungsgesellschaft (?), der die Band angeblich Millionen

von Dollars und entsprechend Zeit und Nerven gekostet hat. Ist aber letztendlich egal, die Kultband meldet sich mit neuem Stoff zurück - und wo, wenn nicht beim Festival-Zwilling Nummer eins. Womit wir beim letzten der drei Headliner angekommen wären. Die Ärzte sind bekanntlich unser aller LieblingsKultband, leider haben sich BelaFarinRod in den letzten Jahren wieder Mal ganz schön rar gemacht. Das letzte Studio-Album „auch“ stammt aus dem Jahr 2012. Ihre letzten gemeinsamen Konzerte haben sie 2013 gespielt – sieht man mal von ihrem Überraschungsauftritt 2018 bei einem Beatsteaks-Konzert in Berlin ab. Ob und wie es nun weitergeht, ist aktuell buchstäblich ein Rätsel. Derzeit läuft auf ihrer Homepage ein Art Buchstaben-Ratespiel, es geht um ein Wort mit acht Buchstaben, bei Redaktionsschluss waren nur die ersten beiden Lettern bekannt und die lauten „A“ und „B“ – was nun die Befürchtungen schürt, dass es auf „ABSCHIED“ hinauslaufen könnte. Ein dazugehöriger 50-Sekunden-Songschnipsel trägt nicht unbedingt zur Beruhigung bei. Hier heißt es: „Manchmal ist es einfach Zeit zu gehn. Doch wenn der Tag gekommen ist, sagt niemand Dir Bescheid. Ich weiß, es fällt

Dir schwer das einzusehn. Und traurig fragst Du mich, ist es denn wirklich schon soweit. Ich sage Dir, wir haben hell geleuchtet. Und vieles, was wir taten, hat Bestand. Man wird sich lange noch an uns erinnern. Du musst jetzt stark sein, hier nimm meine Hand“. Parallel dazu erschien am 8. Februar das Dreifach-Album „They’ve given me Schrott – Die Outtakes“, das in erster Linie aus „ Kellerfunden auf Basis von alten Audiokassetten oder Vinylplatten, die aufwendig restauriert und neu gemastert wurden“ besteht. Fest steht ebenfalls, dass Die Ärzte am 16. Mai ihre „Miles & More 2019“-Europatour starten, die sie aber eben NICHT nach Deutschland führen wird. Und so sehen wir uns mit der Tatsache konfrontiert, dass die beiden Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park wohl die beiden einzigen Ärzte-Deutschland-Gigs in diesem Jahr bleiben werden. Alles eben sehr mysteriös und auch sehr clever, so kennt man das von ihnen und etwas wirklich Genaues wird man erst wissen, wenn der obig genannte Buchstaben-Countdown runtergelaufen ist und das könnte noch bis Ende März oder länger dauern – aber „ABROCKEN“ hat zum Beispiel ebenfalls acht Buchstaben. Langer Diagnose kurzer Sinn: Wer als Die-Ärzte-Fan ganz sicher gehen will, kommt um einen Besuch am Ring oder im Park nicht vorbei – und der lohnt schließlich in jedem Fall! >Termine: 7.6.-9.6. Nürburgring -Eifel Nürnberg - Zeppelinfeld

EVENT.

.titel .story 11


.festivals Lauter Wellen, die da anrollen, sogar hinterm Deich rollt’s weiter, auf der Eiswiese und beim Mission Ready bleibt’s hoffentlich trotzdem trocken. Von Mission Ready Festival bis Airbeat One [S. 12-14]

Mission Ready Festival Keine halben Sachen

Hier steht Punkrock drauf und hier ist auch Punkrock drin. Und abgesehen von einer Prise Ska auch nur Punkrock, das ist den Machern des Mission Ready ein Anliegen. Entsprechend sind die Bands in diesem Jahr auch mit Bedacht gewählt, an vorderster Front wären da Millencollin, Agnostic Front und Ingite zu nennen, zudem wurden ganz frisch noch The Mighty Mighty BossTones als Headliner bestätigt, die jüngst nach langer Pause mit „While We’re At It“ endlich wieder einen Longplayer veröffentlicht haben. Weitere Argumente für das kleine, aber feine Festival in Würzburg: Vom Campingplatz zur Bühne ist es nur ein Katzensprung und das Gelände ist befestigt, womit eine Schlammschlacht auch bei Regen ausfällt. ra >Termin: 6.7. Würzburg

Taubertal Festival Extraklasse auf der Eiswiese

Das Taubertal-Festival hat vor allem ein Alleinstellungsmerkmal: besagtes Taubertal. Das Festivalgelände auf der Rothenburger Eiswiese ist das wahrscheinlich idyllischste in ganz Deutschland und das gilt auch für die AfterShow-Area im nahegelegenen Steinbruch. Allerschönste Voraussetzungen also, komplettiert von einem Musikprogramm der Extraklasse. Im Taubertal tritt traditionell die Crème de la Crème der internationalen (und nationalen) Indie-, Alternative- und HipHop-Szene an und in diesem Jahr hätten wir da unter anderen: The Offspring (Headliner Freitag), Die Fantastischen Vier (Headliner Samstag), Bullet For My Valentine, Bosse, Donots, Good Charlotte, Milliarden und Magaloh. Und wie immer gilt: Beeilung beim Ticketerwerb … tr we proudly present

>Termine: 8.8.-11.8. Rothenburg ob der Tauber

Highfield festival Die zweite Welle rollt an

Das Highfield Festival hat seinen nächsten Headliner bestätigt: Jan Delay wird sich die Ehre in Großpösna geben, und zwar wieder mit seiner Disko No. 1 und reiht sich somit zwischen den bereits bestätigten Top-Acts Thirty Seconds To Mars, The Prodigy und AnnenMayKantereit ein. Und das ist nur die Spitze der neuen Bestätigungen für das Festival am Störmthaler See. Denn auch die zweite Welle kann sich durchaus sehen lassen. Vorneweg hätten wir da die Berliner HipHop-Reggae-Rock-Allrounder SDP, die Indiepopper Von Wegen Lisbeth und Thees Uhlmann samt Band. Und auch die Punkrock-HardcoreGemeinde dürfte nach den Bestätigungen von Feine Sahne Fischfilet, Royal Republic, Pennywise und Danko Jones auf ihre Kosten kommen. ra >Termin: 16.8.-18.8. Großpösna

12 .festivals EVENT.


Gods Of Rap Götterhämmerung

Als vor wenigen Wochen die ersten Konzert-Termine des Gods-Of-Rap-Projects im Netz auftauchten, ging eine kollektive Schnappatmung durch die HipHop-Community! Gut, Public Enemy sind bis heute für ihre verhältnismäßig rege Live-Aktivität bekannt, aber der Wu-Tang Clan (!) und De La Soul (!!) und das zusammen auf einer Bühne plus dem super legendären DJ Premier als Host noch obendrauf – eigentlich unvorstellbar! Aber tatsächlich wahr und eine größere HipHop-Legendendichte dürfte in diesem Leben niemals wieder live zu bestaunen sein. Und die „Vergötterung“ im Tourtitel hat auch durchaus seine Berechtigung, treten hier doch mit die wichtigsten und stilprägendsten Genre-Acts überhaupt an. Eigentlich nichts weniger als sensationell … tr >Termin: 18.5. Berlin

SummerJam

Partykultur ganz materiell Im November 2018 hat die UNESCO Reggae-Musik als „Immaterielles Kulturerbe der Menschheit“ anerkannt. Welchen Anteil das Summerjam-Festival daran hat, sei mal dahingestellt, aber als eines der größten Genre-Festivals Europas, das nun schon zum 34. Mal zum gemeinschaftlichen und toleranten Abfeiern einlädt, genießt es nicht nur hierzulande sicherlich einen gewissen Pionier-Status. Das Summerjam hat auch schon vergleichsweise früh über den stilistischen Tellerrand geschaut und z. B. die Synergien zum HipHop erkannt und so stehen auch in diesem Jahr wieder Acts wie Max Herre oder Cypress Hill neben den ewigen Reggae-Klassikern wie Buju Banton und Jimmy Cliff. Die Mischung macht’s, Party gehört schließlich auch zu unserem Kulturerbe. tr >Termine: 5.7.-7.7. Köln

Deichbrand

Hinterm Deich geht’s weiter Hinter dem niedersächsischen Deich bei Cuxhaven werden auch in diesem Jahr in Sachen Line-up keine Kompromisse gemacht. Das inoffizielle Motto, dass hier Pop-, HipHop- und Rock-Acts gleichermaßen ein Anrecht auf die Bühne haben, wird 2019 weiter gepflegt, entsprechend bunt fällt das Programm wieder aus. Als Headliner wären somit Thirty Seconds To Mars (Alternative-Rock), die Chemical Brothers (Electro-Pop im weiteren Sinne) und The Prodigy (Electropunk/ Techno) gebucht, für Abwechslung sorgen außerdem Fettes Brot, Biffy Clyro, Alligatoah, Cro, The Kooks und Feine Sahne Fischfilet – um mal die wichtigsten zu nennen. Lange zögern sollte man übrigens beim Ticketkauf nicht mehr, die regulären WoMo- und WoMo-Greenplaketten sind bereits vergriffen. ra >Termine: 18.7.-21.7. Cuxhaven, Seeflughafen

c/o pop

Kunst!Rasen

Plage Noir

Airbeat One

Dieses Jahr gibt es ein paar Änderungen: Statt im August steigt das Festival bereits im Mai, und zieht gleichzeitig nach Köln-Ehrenfeld. Gleich bleibt die hohe Qualität der Acts wie Scooter, Tocotronic und Olli Schulz.

Der Sommer kommt und Bonn öffnet die Pforten des idyllischen Open AirGeländes direkt am Rhein. Das Programm ist wie gewohnt hochklassig, dieses Jahr u.a. mit Sting, Kettcar und Tears For Fears.

Und noch mal Weissenhäuser Strand aber eine ganz andere Hausnummer. Im Mai tummelt sich hier die Schwarze Szene und wird gepflegt von Acts wie Eisbrecher, And One oder Goethes Erben bedröhnt.

In diesem Jahr wurde für das größte Festival für elektronische Musik in Norddeutschland als konzeptionelles Motto „Indien“ ausgegeben, als Acts sind u .a. Martin Garrix und Armin van Buuren am Start.

>Termine Seite 28

>Termine Seite 30

>Termine Seite 31

>Termine Seite 27

14 .festivals EVENT.


. rockpop .INTERVIEW

Stewart Copeland

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

Ich habe Fortschritte gemacht. Ich kann heute leiser spielen! Von Thomas Reitmair. Stewart Copeland war bekanntlich der Drummer von The Police. Weniger bekannt ist, dass er als Film- und TV-Komponist produktiver war (und ist) als seine Ex-Kollegen Sting und Andy Summers zusammen! Weit über 60 Credits hat er aufzuweisen und dieser Aspekt seines Werks bildet auch den musikalischen Mittelpunkt seines aktuellen Orchester meets Drums-Live-Projekts „Stewart Copeland Lights Up The Orchestra“. Alles weitere erklärt uns der blendend gelaunte Meister selbst im Interview … event.: Wie hat Ihre Karriere als Filmkomponist eigentlich begonnen? Stewart Copeland: Es begann 1983, als der Regisseur Francis Ford Coppola für seinen Film „Rumble Fish“ ein paar Streicher-Arrangements brauchte. „Rumble Fish“ war ein vergleichsweise kleiner Film und Coppola konnte sich damals keinen berühmten Komponisten leisten. Ich bekam den Job und so nahm die Sache ihren Lauf.

Stimmung des Films und die Wirkung der Szenen zu unterstreichen. Wie erreiche ich, dass zum Beispiel eine gruselige Szene gruselig wirkt? Man muss die richtigen emotionalen Knöpfe drücken und dazu gibt es die entsprechenden musikalischen Muster, die man schon in der Klassischen Musik finden kann. In meiner Schreibtischschublade verwahre ich die Partituren zum Beispiel von Ravel oder Britten und dort finde ich auch immer wieder Antworten.

Das überrascht insofern, als dass Rockdrummer nicht unbedingt für ihre Notenkenntnisse oder ihr musiktheoretisches Hintergrundwissen bekannt sind. Yeah! Mein Vater war ein professioneller Jazzmusiker, der großen Wert auf ein seriöses technisches und theoretisches Fundament legte. Deswegen habe auch ich eine Ausbildung an einer staatlichen Musikschule absolviert. Ich kann Noten lesen und schreiben, ich kenne mich in der Musikgeschichte aus und beherrsche die Theorie. Aber als ich dann professioneller Rockdrummer wurde, habe ich 20 Jahre lang kein Notenblatt mehr gesehen (lacht) …

Was macht das „Lights Up The Orchestra“-Projekt Ihrer Meinung nach so besonders? Es gibt keine Band, nur mich und das Orchester. Und ganz wichtig: Es gibt keine Mikrophone und keine Verstärkung. Wir arbeiten nur mit der Akustik der Konzertsäle.

Sie haben extrem unterschiedliche Scores für extrem unterschiedliche Filme produziert. Ich sehe die Arbeit als Filmkomponist nicht als Kunst, sondern als Handwerk. Es geht darum, die

16 .rockpop .interview

EVENT.

Beeinflusst das Ihr Spiel? Sie gelten ja als außergewöhnlich kraftvoller und dynamischer Schlagzeuger. Diese „Dynamik“ ergibt sich eben aus der Lautstärke einer Rockband. The Police waren live immer sehr laut und das war auch okay so. Da ging es um diese Rock‘n‘Roll-Energie, das musste so sein. Aber ich habe inzwischen auch große Fortschritte gemacht. Ich kann heute viel leiser spielen (lacht) … Das aktuelle Projekt klingt aber auch nach je-

der Menge Arbeit. Das Erstellen der entsprechenden Orchester-Arrangements und dann die Proben. Wir spielen ein Programm bestehend aus Themen meiner Scores, Kompositionen von Eberhard Schöner, mit dem ich in den 70er-Jahren in München zusammenarbeiten durfte und auch Orchester-Arrangements von ein paar Police-Songs. Das Zentrum aller dieser Stücke sind starke melodische Motive, die in jedem musikalischem Kontext bestehen können. Und genau das ist der Punkt: Police-Songs zum Beispiel konnten in alle möglichen Richtungen gehen, was den Sound anging und blieben doch immer Police-Songs. Sting hat zeitloses Material geschrieben und mir die Möglichkeiten eröffnet es neu zu interpretieren. Und das war überhaupt nicht schwierig – das war wieder Handwerk. Und was die Probearbeit angeht: Die Proben zur letzten ThePolice-Worldtour 2007 zogen sich über vier Monate hin. Es war sehr angenehm in Stings Palazzo in Italien zu residieren, aber ich habe mich schon manchmal gefragt, was wir da eigentlich tun, weil wir die Songs doch eigentlich in- und auswendig kannten. Mit dem Orchester reichen dagegen vier ProbeSessions – weil diese Musiker Noten lesen können! >Termine: 20.3. Hamburg, 22.3. Potsdam, 23.3. Düsseldorf, 24.3. Stuttgart


.rockpop .international Der Bademeister mit dem sprechenden Auto feiert 30 Jahre Freiheit, warum man jetzt die 80er gut finden darf und Eddie Argos spricht wieder. Von David Hasselhoff bis Daniel Norgren [S. 18-21]

David Hasselhoff Freiheit on tour

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

Klar, The Hoff ist Kult. Als „Knight Rider“ ebenso wie als Bademeister Mitch Buchannon in „Baywatch“ und dass er auch die Kunst der Selbstironie drauf hat, bewies er mit seinen Auftritten in „Sharknado 3“ und „4“. Nun wird’s aber wieder ernst, denn der Sänger Hasselhoff tritt wieder ins Rampenlicht und der ist bekanntlich seit seinem „Looking For Freedom“-Album und vor allem dem Titelsong eine Art Ikone des Mauerfalls. Tatsächlich war und ist er als Musiker im deutschsprachigen Raum erfolgreicher als in den USA und die kommende Tour war auch wieder mal längst überfällig. Im Herbst ist es dann wieder so weit, samt Berlin-Gig am 3. Oktober, um das 30-jährige Jubiläum der Wiedervereinigung zu feiern. Das darf nur „The Hoff“ … tr we proudly present

>Termine: 2.10.-22.10. u.a. Hannover, Berlin, Leipzig, München

Kelvin Jones Mainstream wider Willen

Der Brite ist das, was man heutzutage einen Internet-Star nennt, allerdings eher wider Willen. Die Erfolgsgeschichte begann im Januar 2014, als ein Freund seinen Track „Call You Home“ hochlud, der dann binnen 24 Stunden weit über eine Millionen Mal aufgerufen wurde. Im letzten Jahr gelang ihm dann einigermaßen überraschend mit dem Track „Only Thing We Know“ ein Sommerhit. Überraschend deshalb, weil Jones aus musikalischen Quellen wie B.B. King, Buddy Guy oder John Mayer schöpft, also nicht unbedingt Mainstream-Stoff. Wohin die Reise weiter geht, wissen wir dann mit dem Erscheinen des neuen Albums irgendwann in diesem Jahr, im April gibt’s aber schon einen Live-Vorgeschmack und der sollte dann auch den Bühnen-Performer etablieren. tr we proudly present

>Termine: 12.4.-22.4. u.a. Hamburg, Berlin, München, Mainz

Brother Ali Leicht verspätet

Als Brother Ali als Jason Newman in Wisconsin zur Welt kam, hatte er es nicht leicht. Als sehbehinderter Albino sah er sich den Hänseleien seiner Mitschüler ausgesetzt und flüchtete sich in die Kultur des HipHop. Schon auf dem Schulhof gewinnt er jedes Rap-Battle, es folgte der Schritt in die Professionalität und 2003 sein Album „Shadows On The Sun“, das ihm den Durchbruch bescherte und von der Kritik als Meisterwerk gefeiert wurde. Seit 2018 feiert Brother Ali das 15-jährige Jubiläum seines Schlüsselwerks auch live und nun kommt mit ein bisschen Verspätung eben auch Deutschland dran. Dass er in diesem Rahmen „Shadows On The Sun“ in voller Länge performt ist selbsterklärend – und er tut das dem Vernehmen nach verdammt großartig. tr >Termine: 25.3. Hamburg, 26.3. Berlin

18 .rockpop .international

EVENT.


Stray Cats

Das längst überfällige Album Als die Stray Cats 1979 die Bühne betraten, lösten Brian Setzer, Lee Rocker und Slim Jim Phanotom, nichts weniger, als eine neue musikalische Bewegung aus – den Neo-Rockabilly. Denn hier floss ihre Vorliebe für den alten Rockabilly mit dem kurz zuvor aufgekommenen Punk und New Wave zusammen. Gleich das selbstbetitelte Debüt ging direkt in die Top Ten, ein Jahr später eröffneten die Stray Cats bereits Konzerte für die Rolling Stones und Deutschland wurde mit ihrem Gig auf der Loreley 1983 über Nacht erobert. Es folgten diverse Trennungen und Wiedervereinigungen, seit 2003 sind die Stray Cats wieder einigermaßen konstant beisammen. Allein, ein neues Studioalbum fehlt bislang, doch das wurde noch für dieses Jahr angekündigt, ebenso eine große Tournee. ra >Termine: 3.7. Berlin, 4.7. Köln, 9.7. Stuttgart, 11.7. München

FRONTM3N

Stellungswechsel ... Dem Bandnamen von Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln wohnt eine gewisse (und auch gewollte) Ironie inne. Denn eigentlich sind sie normalerweise genau das Gegenteil und haben ihre Karrieren als Begleitmusiker und Backgroundsänger von Kalibern wie Lionel Ritchie, Kylie Minogue, Gary Barlow, Cher oder Ellie Goulding etabliert. Vor ziemlich genau 24 Jahren sind sie sich zum ersten Mal in der Band von Sir Cliff Richards über den Weg gelaufen, nun haben sie sich zur Supergroup der etwas anderen Art zusammengeschlossen. Drei Stimmen, drei Gitarren, mehr braucht es nicht, außer natürlich einem erlesenen Repertoire an unsterblichen Old School-Hits zwischen The Hollies, 10cc oder The Sweet – ebenfalls alles frühere Stammkunden. tr >Termine: 30.5.-14.7. u.a. Schwalmstadt, Aschaffenburg, Heroldsberg, Kreuztal

EVENT.

.rockpop .international 19


Tony Hadley

Großer Pop, jetzt auch ohne Reue Wer glaubt, dass wir heute in einer zutiefst gespaltenen Gesellschaft leben, der hätte mal den Clash der Jugendkulturen in den 80er-Jahren erleben sollen. Punks gegen Rocker gegen Hippies und alle gegen die schnieken Popper – und die Band, die diese schicke Fönfrisuren-Fraktion am besten repräsentierte, waren Spandau Ballet. Die Band um Sänger Tony Hadley galt als das Aushängeschild der sogenannten New-Romatics-Bewegung und wollte eigentlich nur großen Pop machen – und das klappte mit ewigen Evergreens wie „Gold“ dann auch höchst erfolgreich. Und dafür steht Hadley bis heute, aktuell mit seinem Album „Talking To The Moon“. Live kommen dann auch alle Spandau-Ballet-Hits dazu – die heute jeder einfach nur reuelos genießen darf. tr >Termine: 14.3.-22.3. u.a. Hamburg, Augsburg, Ravensburg, Mannheim

Little Mix

Der europäische Gedanke Acht Jahre nach ihrer Gründung sind Little Mix längst kein rein britisches Phänomen mehr. Die Euphorie, die das Pop-Quartett ausgelöst hat, ist längst auf den europäischen Kontinent übergeschwappt, wo ihre Hits wie „Touch“ oder „Wings“ bei den einschlägigen Radiostationen zum Heavy-Rotation-Repertoire gehören. 2018 erschien mit „LM5“ das fünfte Album der vier Damen und mit „Woman Like Me“ ist auch schon die nächste Hitsingle im Umlauf. Selbstverständlich gehen Little Mix damit auch auf Tour, zunächst waren 27 Konzerte in Großbritannien und Irland geplant. Doch nachdem diese nun fast ausverkauft sind (allein in der Londoner O2-Arena sind fünf Shows geplant), hat sich die Girlgroup dazu entschlossen, auch den Rest von Europa zu besuchen. ra >Termine: 21.9. Stuttgart, 23.9. Köln

Art Brut

Wieder Top Of The Pops Man war sich ja lange gar nicht sicher, ob Art Brut überhaupt noch existieren. Immerhin gab es das letzte reguläre Album 2011 mit „Brilliant! Tragic!“. Lediglich Frontsprecher Eddie Argos machte regelmäßig mit diversen Projekten von sich reden, insbesondere mit seiner Autobiografie „Formed A Band“ und seiner Malerei. 2018 erschien dann nach sieben Jahren doch wieder ein Longplayer - „Wham! Bang! Pow! Let’s Rock Out!“ - auf dem die Briten wieder konsequent ihre Tugenden zwischen Punk, Indiepop und Sprechgesang pflegen. Wobei sich die wahre Energie und der Witz von Art Brut traditionell erst auf der Bühne entfalten, womit wir bei der Tour sind, die im April nach viel zu langer Pause endlich startet. ra >Termine: 13.4. Berlin, 14.4. Köln, 15.4. München

Chris Robinson Brotherhood Aus Soul wird Psychedelic

Als Sänger und Frontmann von The Black Crowes hatte Robinson ja bereits in den 90ern Kultstatus erreicht und noch bevor sich die Soul-Rocker 2015 endgültig auflösten, 2011 als Nebenprojekt die Chris Robinson Brotherhood gegründet. Die legten ihren musikalischen Fokus statt auf Southern- und Soul-Rock mehr auf Folk- und Psychedelic-Rock in der Tradition beispielsweise von The Grateful Dead. Sechs Alben hat die Truppe inzwischen bereits veröffentlicht, zuletzt „Barefoot In The Head“ von 2017. Nur eine Europatournee war lange nicht in Sicht, erst im vergangenen Jahr gab es zum ersten Mal eine Handvoll von Deutschlandkonzerten. Dafür wurde für dieses Jahr nun sogar eine ausgewachsene Tournee mit acht Shows bei uns bestätigt. ra >Termine: 18.7.-28.7. u.a. Hannover, Torgau, Aschaffenburg, Düsseldorf

20 .rockpop .international

EVENT.


Anna Aaron

Die Antwoord

JB Dunckel

Pinegrove

Ende Januar erscheint mit „Pallas Dreams“ nach vier Jahren wieder ein neues Album der Electro-Klangkünstlerin aus der Schweiz. Und damit geht’s dann im April auch auf eine kleine Tournee.

Yo-Landi Visser und Ninja sind die populärste und kontroverseste Band Südafrikas. Bald sprechen wir von „waren“, das Album „27“ soll das letzte sein, in Hamburg steigt die deutsche Abschiedsshow …

Der Air-Gründer hat mit „H+“ sein zweites Solo-Album draußen und das ist natürlich wieder Referenz in Sachen oberhippem Vintage-ElectroPop. In Berlin steigt eine (vorerst) exklusive Club-Show.

Die Indie-Rocker aus New Jersey haben im vergangenen Jahr eine Pause eingelegt und melden sich nun mit dem „Skylight“-Album zurück. Das gibt es nur als Download, Pinegrove selbst gibt es wieder live.

>Termine Seite 27

>Termine Seite 27

>Termine Seite 28

>Termine Seite 31

Halestorm

All Tvvins

Dee Dee Bridgewater Bear’s Den

In den USA ist die Band um Lzzy Hale ein ganz dicker Brocken in Sachen Alternative Rock der heftigen Sorte. Auch hierzulande geht’s aufwärts, die kommende Tour findet in in den dicken Venues statt.

Die irischen Electro-Popper haben sich laut eigenen Aussagen bei den Arbeiten zu ihrem zweiten Album „Just To Exist“ extrem schwergetan. Das Ergebnis war alle Mühen wert und geht nun auf Tour.

Sie gilt bereits seit den 70ern als eine der ganz großen Sängerinnen zwischen Jazz, Soul und Blues. „Memphis …Yes, I’m Ready“ heißt ihr aktuelles Album und ist eine Hommage an die Musik(er) dieser Stadt.

Die Briten begannen am ehesten in der Indie-Folk-Ecke, auf dem dritten Album „So That You Might Hear Me“ sind sie bei einer extrem kultivierten Classic-Rock-Version angekommen. Und das kommt gut …

>Termine Seite 29

>Termine Seite 27

>Termine Seite 28

>Termine Seite 27

Bouncing Souls

The Devil Makes Three

Kodaline

Daniel Norgren

Nach drei Dekaden ziehen die Punkrock-Helden aus New Jeresey ein Resümee in Form eines aufwändig gestalteten Buches. Und natürlich auch mit einer groß angelegten Jubiläumstournee im Herbst.

Das Album „Chains Are Broken“ interpretiert ihren Bluesgrass-BluesCountry-Mix ein wenig üppiger – es spielt sogar ein Schlagzeug mit. Das fehlt live traditionell wieder, es rockt aber trotzdem …

Die vier Jungs aus Dublin sind, wie sollte es bei Iren auch anders sein, absolute Vollblutmusiker. Die nicht zuletzt auch auf der Bühne brillieren, egal ob sie beherzt losrocken oder ihre gefühlvollen Balladen intonierten.

Der Schwede hat grundsätzlich mal den Blues im Blut, aber offensichtlich auch viel für Folkrock übrig. Inzwischen ist Norgren schon beim siebten Album angekommen und unverständlicherweise immer noch ein Geheimtipp.

>Termine Seite 28

>Termine Seite 28

>Termine Seite 30

>Termine Seite 31


.rockpop .natonal Alexa sagt A (vielleicht aber auch B), die Monsters aus dem Norden propagieren wieder Cola-Korn und Konzeptalben, die auf EPs passen. Von Alexa Feser bist Desasterkids

Alexa Feser „A!“-Sager

Falls es so etwas wie einen Pop-Underground geben sollte, dann gehört die Sängerin aus Wiesbaden sicherlich dazu. Denn in all ihren (deutschsprachigen) Liedern liegt die musikalische Betonung ganz klar auf „Pop“, aber eben ohne die üblichen Schablonen und immer ein bisschen tiefgründiger als der Mainstream. Mit „A!“ kommt nun am 10. Mai das neue Album und wie gewohnt verbirgt sich hinter der eingängigen musikalischen Schale ein anspruchsvoller lyrischer Kern. Pop-Songs als Dialogangebot an das Gegenüber, kluge Beobachtungen und ungefilterte Emotion. Im April wird sie das Album erstmals live vorstellen, und für den Herbst ist schon die nächste Tour angekündigt, ein Live-Dialog sozusagen. Klingt vielleicht ein wenig abgehoben, wird aber sicher gut. tr we proudly present

>Termine: 23.4.-12.10. u.a. Köln, Stuttgart, Leipzig, Berlin

Monsters Of Liedermaching Jetzt wieder wie immer

Mit ihrem letztem Album „Für Alle“ lieferten die Monsters Of Liedermaching eine echte Überraschung ab, denn es handelte sich hiermit um das erste Studioalbum der Band überhaupt, bislang gab es nur Live-Mitschnitte. Darauf ging es dann unter anderem, um die Tücken von CDs, Auftragskiller von der Mafia und die Straßenschwimmer von Venedig – also ebenso verlässlich skurril und hochgradig amüsant wie eh und je. Rein aufnahmetechnisch geht es aber jetzt back to the roots, soll heißen, die glorreichen Sechs werden ihr nächstes Album wieder live einspielen. Und laden ihre Fans auf der anstehenden Tour von März bis Mai ein, daran teilzuhaben. Das Motto lautet dann auch passenderweise „Aufnahme? Läuft!“. ra >Termine: 28.3.-1.5. u.a. Kiel, Osnabrück, Kaiserslautern, Eschwege

San2 & His Soul Patrol Blues-Power weißblau

San2 heißt eigentlich Daniel Gall und kommt aus Ingolstadt und sein Pseudonym war früher mal sein Tag als Graffiti-Sprayer. Seine wahre Berufung hat er aber in der Musik gefunden, und zwar in der Black Music zwischen Blues und Soul. Und der Mann hat sein Genre intensiv studiert, pilgerte in die USA zu seinen Idolen wie Wilson Pickett und holte sich dort als Sänger und BluesharpVirtuose den musikalischen Feinschliff. Inzwischen hat er in München sein musikalisches Basislager aufgeschlagen und in der Soul Patrol eine angemessen großartige Begleitband gefunden. „The Rescue“ heißt das neue Album, eine Scheibe wie ein alter Muscle Car mit reichlich Blues-Power unter der Haube, der nun auch wieder live abgehen wird. Und das mit Seele … tr >Termine: 27.3.-16.5. u.a. Regensburg, Kolbermoor, Landshut, Mühldorf

22 .rockpop .national

EVENT.


Xavi

Die Konzept-EP Mit „Zeit reif“, „Liebe ist verbraucht“ und „Brot & Wasser“ hat der sympathische Songwriter in Sachen Streams schon mal ordentlich (in diesem Falle millionenfach) vorgelegt. Alle drei Songs sind auch auf seiner EP „König dieser Straße“ zu finden und die kann durchaus unter dem Titel „Konzept-EP“ fungieren, denn die sechs Stücke erzählen eine zusammenhängende Geschichte – wie aus der Freundin eine Ex-Freundin wird und wie es dann trotzdem noch ein Happy End gibt. Das macht Lust auf mehr und das wird es auch geben: Im Laufe des Jahres soll ein komplettes Debütalbum von Xavi mit noch mehr gefühl- und kraftvollen Songs erscheinen und dann geht der 27-Jährige im Mai noch auf Deutschlandtournee. ra we proudly present

>Termine: 3.5.-7.5. u.a. Köln, Hamburg, Berlin, München

Ekaruz

Andreas Kümmert

Gurr

Kruder & Dorfmeister

Hinter Ekaruz verbergen sich Nicolas und Marius aus dem Odenwald, die sich bereits aus der Schulzeit kennen und nun mit ihrem Electropop durchstarten wollen, dem sie den Namen „Endorphin-Pop“ gegeben haben.

Nachdem seine „Lost And Found Tour“ im vergangenen Herbst gecancelt werden musste, geht es nun doch noch mit dem neuen Album auf Konzertreise, allerdings ist nun eine Akustik-Tournee daraus geworden.

Die beiden Wahlberlinerinnen überzeugten mit ihrem Post-Wave und Indierock in den vergangenen beiden Jahren auf ganzer Linie. Jetzt hat das Duo eine neue EP am Start, mit der es im April auf Tour geht.

Die Wiener feiern das 25-jährige Jubiläum ihrer superlegendären DebütEP „G-Stoned“. Ein Klassiker des Downbeat zelebriert mit einer ganz besonderen, dreistündigen Show ... hipper wird’s nicht …

>Termine Seite 28

>Termine Seite 30

>Termine Seite 29

>Termine Seite 30

Locust Fudge

Hundreds

Die kommen aus Bielefeld, klingen aber eher nach London oder New York. Eine Art musikalisches Experimental-Labor in dem zwischen Shoegazer-Noise und Avantgarde-Pop alles möglich ist. Kult seit 1991.

Das Hamburger Geschwisterpaar macht normalerweise Electro-Pop für Conaisseure. Zusammen mit den Berlin Strings werden sie in Hamburg aber eine ganz neue musikalische Dimension erschließen.

>Termine Seite 30

>Termine Seite 29

Seeed

Desasterkids

Die große Herbsttour war in Rekordzeit ausverkauft, nun wurden fünf Zusatztermine bestätigt, aber auch das wird wohl nicht reichen. Die gute Nachricht: Es wird bis dahin ein neues Album erscheinen.

Die Berliner verbinden Alternative Rock mit Oldschool-Härte und das kommende Album „Superhuman“ wird als einer der spannendsten Metal-Releases des letzten Jahres gehandelt. Im Mai wieder auf Tour.

>Termine Seite 32

>Termine Seite 28

EVENT.

.rockpop .national 23


.show Die Wahrheit und nichts als die ganze Wahrheit über Tina, wogegen der Bayern-Kini die Wahrheit über ihn mit in den See genommen hat. Von Tina bis Let’s Dance

Tina – Das Tina Turner Musical Die ganze Wahrheit

Tina Turner ist eine lebende Legende und ihre Biografie erzählt eine Geschichte, die sich kein Autor dramatischer hätte ausdenken können – sowohl ihre Karriere als auch ihr Privatleben waren geprägt von extremen Höhen und Tiefen, Triumphen und Tragödien, durchlebt von einer außergewöhnlichen Frau und Künstlerin. „Tina“ bringt nun nichts weniger als die ganze Wahrheit auf die Bühne, und das ist kein Spruch, denn Tina selbst hat an der Inszenierung in persönlichen Gesprächen mit Regisseurin Phyllida Lloyd und Hauptdarstellerin Kristina Love mitgearbeitet und das Ergebnis autorisiert. „Tina“ feierte im April 2018 seine Premiere in London und wurde von Kritik und Publikum gefeiert, nun kommt die Show nach Hamburg. Simply the best … tr >Termine: 5.3.-3.11. Hamburg

Hair – The Musical Der haarige Klassiker

Es gibt wohl kaum ein anderes Musical, in das der (damalige) Zeitgeist derart direkt eingeflossen ist, wie in „Hair“. Die Geschichte der Erlebnisse einer Hippie-Gruppe, die im New York der 60er-Jahre gegen das Establishment aufbegehrt galt 1968 in der Zeit ihrer Broadway-Uraufführung als unerhörte Provokation und Skandal, wurde dann aber bekanntlich ein überwältigender Erfolg und zum Meilenstein der Pop-Kultur. Und der Stoff hat auch nach über 50 Jahren nichts von seiner Energie verloren, natürlich auch Dank unsterblicher Songs wie „Aquarius“, „I Got Life“ oder eben „Hair“. Ein wahrer Klassiker, der nun in seiner aufregenden und preisgekrönten Londoner Neuproduktion ein exklusives Gastspiel in Köln feiert. Let the sun shine in … tr >Termine: 30.7.-4.8. Köln

Ludwig2²

Die Heimat des Märchenkönigs

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

Die Biografie des bayerischen Märchenkönigs Ludwig II. ist der Stoff aus dem Legenden sind – romantisch, tragisch, mysteriös. Die Geschichte wurde mehrmals verfilmt, bis zur finalen Musical-Adaption hat es etwas länger gedauert, „Ludwig2“ feierte 2005 seine Premiere, komponiert von Konstantin Wecker, Christopher Franke und Nic Raine. Ein rauschender Erfolg über drei Spielzeiten, der 2011 und schließlich ab 2016 fortgesetzt wurde. Das Besondere: „Ludwig2 “ wird in der Heimat des Königs selbst aufgeführt, nämlich im Festspielhaus Ludwig in Füssen in Sichtweite vom Schloss Neuschwanstein. Bis 2029 wird sich hier der Vorhang für dieses überwältigende und berührende Werk heben, die nächste Spielzeit beginnt im Mai. Es lebe der König … tr >Termine: 16.5.-3.10. Füssen

24 .show

EVENT.


PRG Lea

Die ersten Nominierten stehen fest Kein Scherz: Am 1. April trifft sich wieder das Who-Is-Who der deutschen Entertainment-Szene, um den besten Bands, den innovativsten Veranstaltern und den erfolgreichsten Shows den PRG Live Entertainment Award – kurz LEA – zu verleihen. Die ersten Nominierten stehen bereits fest, bei der „Show des Jahres“ sind Starlight Express, Anastasia und Carmen La Cubana im Rennen, die „Hallen-Tournee des Jahres“ machen Joan Baez, Nena, Madsen, Wincent Weiss und SDP unter sich aus und beim „Festival des Jahres“ sind das „Parookaville“, „Airbeat One“, „Electric Love“, „World Club Dome“ und das „Nature One“ nominiert. Die Verleihung findet wieder in der Frankfurter Festhalle im Rahmen einer großen Gala statt. ra >Termin: 1.4. Frankfurt

Assassin’s Creed Symphony

Kurt Krömer

John Cleese

Let’s Dance

Seit nunmehr zwölf Jahren grassiert das Assassin’s Creed Fieber, auf dem PC, der Konsole und im Film. Und jetzt kommt die Bühnenproduktion inklusive 80-köpfigen Orchester.

„Stresssituationen“ heißt das aktuelle Programm des „Punk im Körper eines Sparkassenangestellten“. So stressig läuft’s aber anscheinend gar nicht, denn die Show geht in eine weitere Verlängerung.

”And now for something completely different …“ Wir hoffen es ist nur ein Witz, aber es steht zu befürchten, dass es keiner ist: John Cleese geht auf Abschiedstournee. Wenn ist das Nunstück git und Slotermeyer? Ja …

Am 15. März startet die 12. Staffel des Erfolgsformates „Let’s Dance“ im Fernsehen – und im November gibt‘s das Ganze dann live und in Farbe on tour. Aber Beeilung, 50.000 Tickets sind schon verkauft.

>Termine Seite 27

>Termine Seite 30

>Termine Seite 28

>Termine Seite 30


.special .tickets Diesen Monat im Angebot: Ein Abschiedsfoto mit Gene Simmons (samt Zunge!), das Klavier von Elton John und natürlich noch jede Menge weiterer Extras. Von Kiss bis P!NK

special Tickets

special Tickets

Kiss

Metallica

Das soll es wirklich gewesen sein, zum letzten Mal verwandeln sich Gene Simmons in den Demon und Paul Stanley in The Starchild, die Abschiedstournee rollt im Mai in Deutschland. Da sollte man die Gelegenheit beim Schopfe packen und die Band mit einem VIP Meet & Greet Package noch einmal persönlich treffen – inklusive Fototermin, einem signierten „End Of The Road“-Foto und einem Gutschein für den Online-Merchandise-Store.

Die regulären Tickets für die „WorldWired Tour“ von Metallica sind zwar schon längst vergriffen, doch mit den Business Seats gibt es nun doch noch die Gelegenheit Hetfield, Hammett, Ulrich und Trujillo live zu erleben. Und das sind dann richtig gute Tickets mit bester Sicht zur Bühne und ein gastronomisches Angebot inkl. Getränke und Speisen – und einen reservierten Parkplatz sowie separaten VIP-Eingang gibt es oben drauf.

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2SuQWaC

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2Dwq0wU

special Tickets

special Tickets

Hugh Jackman

Elton John

„The Greatest Showman“ live on stage – der Hollywood-Schauspieler wagt den Schritt runter von der Leinwand und rauf auf die Bühne - und wird so zu einem Star zum Anfassen. Noch näher als die Konzertbesucher mit den regulären Tickets kommt man Hugh Jackman mit einem der verschiedenen VIP Tickets, wo es neben einem Sitzplatz in der vordersten Reihe zudem noch Tour Geschenke und eine limitierte und signierte Lithographie gibt.

„Farewell Yellow Brick Road“ – das Tourmotto verrät es schon, Sir Elton John nimmt seinen Abschied von der Bühne. Wenn Sie eben diese Bühne selber betreten möchten, öffnet Ihnen das VIP1 „Farewell Yellow Brick Road“ Package hierfür die Türen in Form einer VIP Backstage Führung samt Fotomöglichkeit auf der Bühne am Piano von Elton John. Außerdem mit im Packet enthalten: Limitiertes VIP Geschenk, Champagner Empfang und vieles mehr.

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2BwZIdA

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2WQDEDI

special Tickets

special Tickets

Andreas Gabalier

P!NK

Vereinzelt gab der Volks-Rock’n’Roller ja bereits Stadionkonzerte, mehrfach auch zum Beispiel in München, aber nun geht Andreas Gabalier erstmals auf Stadiontournee. Da man allerdings in den großen Arenen mitunter recht weit von der Bühne entfernt landen kann, empfiehlt sich eines der zahlreichen VIPund Specialtickets, zu deren Vorzügen neben erstklassigen Plätzen ein separater VIP-Eingang, ein limitierter Fan-Pass, Buffet oder auch Getränke gehören.

Die ersten Deutschlandkonzerte ihrer „Beautiful Trauma Tour“ sind bereits in Sachen reguläre Karten restlos ausverkauft – VIP & Specials Tickets sind dagegen noch in allen Kategorien zu haben. Hier sind im Angebot Hot Seat, Early Entry oder Premium Package – je nachdem ob ein gastronomisches Angebot, Merchandising Artikel oder ein separater VIP-Zugang mit im Packet dabei sein soll. Immer inklusive: richtig gute Plätze.

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2I7ayws

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2A75LEh

26 .special tickets

EVENT.


.termine Von A bis Z sortiert.

a

We proudly present

Alphaville

Anna Aaron Selective Artists, Hamburg 23.04. Hamburg, Nochtwache 24.04. Düsseldorf, Tube 25.04. Frankfurt, Mousunturm 27.04. München, Zehner

Abay

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 15.03. Leipzig, Haus Auensee 16.03. Stuttgart, Im Wizemann 19.03. Bochum, Zeche 20.03. Köln, Kantine 29.03. Berlin, Huxley’s Neue Welt 30.03. Hamburg, Gruenspan 09.04. Frankfurt, Batschkapp 10.04. München, Technikum We proudly present

Four Artists Booking, Berlin 01.03. CH-Zürich, Werk21 02.03. Ulm, Roxy 03.03. Stuttgart, Keller Klub 05.03. München, Orangehouse 06.03. AT-Wien, Chelsea 07.03. Dresden, Groovestation 08.03. Nürnberg, Stereo 09.03. Berlin, Musik &Frieden 11.09. Hannover, Lux 12.03. Rostock, Helgas Stadtpalast 13.03. Chemnitz, Atomino 14.03. Osnabrück, Kleine Freiheit 15.03. Bremen, Lila Eule 16.03. Hamburg, Molotow Skybar 18.03. Frankfurt, Nachtleben 19.03. Köln, Art Theater

Accept & The Orchestra Of Death DEAG, Berlin 20.04. Wuppertal, Stadthalle 21.04. Leipzig, Haus Auensee 22.04. Hamburg, Mehr!Theater 23.04. Fürth, Stadthalle 25.05. Saarbrücken, Congresshalle 27.05. München, Circus Krone

Bryan Adams Live Nation, Frankfurt/M. 11.06. München, Olympiahalle 12.06. Stuttgart, Schleyerhalle 17.06. Frankfurt, Festhalle 18.06. Oberhausen, König-PilsenerArena 20.06. Berlin, Mercedes-Benz-Arena

a-ha Peter Rieger Konzertagentur, Köln 12.11. Mannheim, SAP Arena 13.11. Leipzig, Arena 15.11. Oberhausen, König Pilsener Arena 16.11. Bremen, ÖVB Arena

Airbeat One

U. a. mit Armin Van Buuren, Martin Garrix, Dimitri Vegas & Like Mike, W&W Music Eggert, Lübtheen 10.-14.07. Neustadt-Glewe, Flugplatz

Don Airey KBK, Berlin 09.03. Neuruppin, Kulturhaus 12.03. Dresden, Puschkin 13.03. Hamburg, Knust 21.03. Bensheim, Musiktheater Rex 22.03. Nürnberg, Hirsch 23.03. Rutesheim, Uhlenspiegel

All Tvvins

Neu

the Analogues Wizard Promotions, Frankfurt/M. 20.03. Berlin, Huxley’s Neue Welt 21.03. Hamburg, Mehr!Theater 22.03. Bremen, Metropol Theater 26.03. Hannover, Theater am Aegi 27.03. Köln, E-Werk 28.03. Essen, Colosseum Theater 29.03. Stuttgart, Theaterhaus T1 10.04. Offenbach, Capitol 11.04. Freiburg, Konzerthaus 12.04. München, Circus Krone

Anderson .Paak Live Nation, Frankfurt/M. 22.03. Berlin, Columbiahalle 23.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 26.03. München, Tonhalle 27.03. AT-Wien, Gasometer

AnnenMayKantereit Landstreicher Booking, Berlin 14+15.03. Hamburg, Sporthalle 16.03. Hannover, TUI-Arena 17.03. Leipzig, Arena 19.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 20.03. Münster, Halle Münsterland 23.03. Bamberg, Brose Arena 25-27.03. Köln, Palladium 29.03. Stuttgart, Porsche Arena 30.+31.03. München, Zenith 07.04. Stuttgart, Prosche Arena 09.04. Trier, Arena 10.04. Frankfurt, Festhalle 12.04. Berlin, Max Schmeling Halle 13.04. Erfurt, Messehalle 24.+25.08. Dresden, Elbufer 30.+31.08. Berlin, Wuhlheide 14.09. Köln, Fühlinger See

Die Antwoord Live Nation, Frankfurt/M. 05.06. Hamburg, Sporthalle

Archive

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 19.09. Mannheim, Capitol 20.09. Essen, Colosseum 21.09. Berlin, Tempodrom 22.09. München, Philharmonie 21.10. Hamburg, Grosse Freiheit 36 29.10. Leipzig, Werk 2 30.10. Stuttgart, Im Wizemann 31.10. Köln, E-Werk

Redaktion Seite 20

Art Brut

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 22.05. Hamburg, Nochtwache 25.05. München, Zehner 27.05. Heidelberg, Karlstorbahnhof 28.05. Köln, Blue Shell

Four Artists Booking, Berlin 13.04. Berlin, Urban Spree 14.04. Köln, Art Theater 15.04. München, Hansa 39

Alma

Assassin’s Creed Symphony Neu

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 05.04. Köln, Bürgerhaus Stollwerck 11.04. Frankfurt, Zoom 12.04. Berlin, Festsaal Kreuzberg

United Promoters, München 04.10. Düsseldorf, Mitsubishi Electric HALLE

A Summer’s Tale

U. a. mit Zaz, Elbow, Tina Dico, Xavier Rudd, Michael Kiwanuka, Maximo Park, Lee Fields & The Expressions, The Charlatans FKP Scorpio, Hamburg 01.-04.08. Luhmühlen, Eventpark

B Burt Bacharach

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 07.07. Hamburg, Elbphilharmonie 09.07. München, Philharmonie

Backstreet Boys Live Nation, Frankfurt/M. 21.05. Hannover, TUI Arena 25.05. Mannheim, SAP Arena 27.05. München, Olympiahalle 28.05. AT-Wien, Stadthalle 29.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 20.06. Köln, LANXESS arena 21.06. Zürich, Hallenstadion

Baltic Soul Weekender

26.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 27.03. Jena, Sparkassen Arena 28.03. Cottbus, Stadthalle 29.03. Neubrandenburg,

Jahnsportforum

30.03. Schwerin, Sport- u.

Kongresshalle

31.03. Bremen, Metropol Theater 02.04. Hamburg, Mehr!Theater 03.-07.04. Berlin, Admiralspalast 09.04. Aurich, Sparkassen-Arena 10.04. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 11.04. Braunschweig, Stadthalle 12.04. Lingen, EmslandArena 13.04. Dortmund, Westfalenhalle 3A 14.04. Essen, Colosseum Theater 15.04. Duisburg, TAM 17.04. Aachen, Eurogress 18.04. Saarbrücken, Saarlandhalle 20.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 21.04. CH-Basel, Musical Theater 22.04. Offenburg, Oberrheinhalle 23.04. Heilbronn, Harmonie 24.04. Aschaffenburg, Stadthalle 25.04. Augsburg, Kongress am Park 26.+27.04. München, Circus Krone 28.04. Göttingen, Lokhalle 30.04. Riesa, SACHSENarena Tournee wird fortgesetzt

Joan Baez

Neu

DEAG, Berlin 18.07. Füssen, Barockgarten We proudly present

U. a. mit The Supremes, Odyssey, Eddie Holman, DJ Smudo, Boney M., Cool Million, Mousse T. Four Artists Booking, Berlin 10.-12.05. Weissenhäuser Strand

George Benson

Niedeckens BAP

Leutgeb Entertainment, AT-Premstätten 29.+30.11. Stuttgart Porsche-Arena 16.01. Oberhausen, König-PilsenerArena 17.01. Hamburg, Barclaycard Arena 18.01. Köln, Lanxess Arena 23.01. Frankfurt, Festhalle 24.01. Ulm, Ratiopharm Arena 25.01. Mannheim, SAP Arena 26.01. Trier, Arena 31.01. CH-Basel, St. Jakobshalle 01.02. CH-Zürich, Hallenstadion 06.02. Chemnitz, Messe 07.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena 08.02. Kiel, Sparkassen-Arena 09.02. Halle, Gerry Weber Stadion 13.02. AT-Salzburg, Salzburgarena 14.02. AT-Graz, Stadthalle 15.02. AT-Wien, Stadthalle 16.02. AT-Linz, TipsArena 06.03. AT-Innsbruck, Olympiahalle 07.03. München, Olympiahalle 08.03. Regensburg,Donau-Arena 13.03. Erfurt, Messe 14.03. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen 15.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 20.03. Magdeburg, GETEC Arena 21.03. Bremen, ÖVB Arena 22.03. Dortmund, Westfalenhalle 26.03. Schwerin, Sport- & Kongresshalle 27.03. Hannover, TUI Arena 28.03. Leipzig, Leipziger Messe

Semmel Concerts, Bayreuth 27.06. Bad Rappenau, Blacksheep Festival 29.06. Wolfhagen, Kulturzelt 30.06. Braunschweig, Wolters Hof Open Air 12.07. Dinslaken, Fantastival 13.+14.07. Riedberg, Cultura 27.07. Freiburg, Zelt Musik Festival 28.07. Seebronn, Rock of Ages Festival 02.08. Hanau, Amphitheater 03.08. Enderndorf, Lieder am See 16.08. Bonn, Kunst!Rasen

The Beach Boys MAWI Konzerte, Leipzig 18.06. Hannover, Swiss Life Hall 29.06. Frankfurt, Jahrhunderthalle 30.06. Abenberg, Burg Abenberg 02.07. Düsseldorf, Mitshubishi Electric Halle 16.07. Berlin, Verti Music Hall 17.07. Dresden, Junge Garde 19.07. Halle/Saale, Peißnitzinsel 20.07. München, Circus Krone 21.07. Stuttgart, Liederhalle Beethovensaal 22.07. Freiburg, Zelt Musik Festival

Bear‘s Den

Neu

Live Nation, Frankfurt 03.04. Berlin, Festsaal Kreuzberg 04.04. Köln, Gloria

Beat it! Concertbüro Forster, Passau 01.03. Reutlingen, Friedrich-List-Halle 02.03. AT-Bregenz, Festspielhaus 04.03. Magdeburg, GETEC Arena 05.03. Leipzig, Arena 06.03. Stuttgart, Liederhalle 07.03. AT-Innsbruck, Olympiahalle 08.+09.03. AT-Wien, Stadthalle F 11.03. AT-Linz, TipsArena 12.03. AT-Wiener Neustadt, Arena Nova 14.03. Ingolstadt, Saturn-Arena 15.03. Niedernhausen, Rhein-MainTheater 16.03. Füssen, Festspielhaus 24.03. Singen, Stadthalle

KBK, Berlin 22.07. Berlin, Theater a. Potsdamer Platz

Andrea Berg

Blackpink

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 24.05. Berlin, Max-Schmeling-Halle

Bloc Party MCT, Berlin 20.06. Köln, Palladium 21.06. Berlin, Zitadelle 25.06. Leipzig, Parkbühne

Blood Red Shoes

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 30.10. Köln, Stollwerck 31.10. München, Strom 05.11. Berlin, Columbia Theater 06.11. Hamburg, Uebel & Gefährlich

EVENT.

.termine 27


Bodyguard Das Musical BB Promotion, Mannheim 24.10.-03.11. Köln, Musical Dome 06.11.-15.12. München, Deutsches Theater 15.-26.01. Bremen, Metropol Theater 12.-16.02. Baden-Baden, Festspielhaus

Joe Bonamassa Mascot Label Group, Köln 12.05. Hamburg, Barclaycard Arena 14.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 15.05. Baden-Baden, Festspielhaus 17.05. Münster, Messehalle 1 18.05. Stuttgart, Porsche Arena 20.05. München, Olympiahalle

Bon Iver Konzertbüro Schoneberg, Berlin 19.07. Wiesbaden, Schlachthof OpenAir

Bon Jovi Live Nation, Frankfurt/M. 03.07. Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena 05.07. München, Olympiastadion

Bouncing Souls

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 27.10. Köln, Essigfabrik 29.10. Hamburg, Markthalle 30.10. Berlin, SO 36 31.10. München, Backstage Halle

Andreas Bourani Four Artists Booking, Berlin 30.05. Mannheim, Zeltfestival RheinNeckar 28.06. CH-Basel, Summerstage 04.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Konzertsommer 06.07. Nideggen, Bühne u. d. Sternen 13.07. Benediktbeuern, Maierhof 20.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 31.08. Dresden, Junge Garde

Boyce Avenue

Neu

Four Artists Booking, Berlin 11.05. Köln, Carlswerk Victoria 12.05. Hamburg, Grosse Freiheit 13.05. Berlin, Huxleys 16.05. München, Backstage Werk We proudly present

The Breath FKP Scorpio, Hamburg 27.03. Hamburg, Nochtwache 28.03. Köln, Wohngemeinschaft 29.03. Berlin, Auster Club 30.03. München, Zehner

Dee Dee Bridgewater A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 10.10. Hamburg, Elbphilharmonie 13.10. Berlin, Universität der Künste

Redaktion Seite 18

Brother Ali

Neu

Four Artists Booking, Berlin 25.03. Hamburg, Molotov 26.03. Berlin, Cassiopeia

Michael Bublé Live Nation, Frankfurt/M. 29.10. Hannover, TUI Arena 30.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena 31.10. Hamburg, Barclaycard Arena 05.11. Köln, LANXESS arena 06.11. Oberhausen, König-PilsenerArena 08.11. Mannheim, SAP Arena 09.11. Leipzig, Arena 10.11. München, Olympiahalle We proudly present

Enno Bunger FKP Scorpio, Hamburg 08.10. Essen, Zeche Carl 09.10. Hannover, Musikzentrum 10.10. Dresden, Beatpol 11.-12.10. Nürnberg, Pop Festival

28 .termine

EVENT.

13.10. 14.10. 16.10. 17.10. 18.10. 19.10. 21.10. 22.10. 23.10. 24.10. 25.10. 26.10. 28.10. 29.10. 30.10. 01.11. 02.11. 03.11.

München, Ampere AT-Wien, Chelsea Leipzig, Werk 2 Göttingen, Musa Hamburg, Grosse Freiheit 36 Berlin, Festsaal Kreuzberg Würzburg, Cairo Frankfurt, Mousonturm Stuttgart, Im Wizemann Heidelberg, halle02 club CH-Zürich, Bogen F Freiburg, Jazzhaus Erfurt, Franz Mehlhose Bremen, Schlachthof Köln, Gloria Osnabrück, Rosenhof Magdeburg, Moritzhof Rostock, Helgas Stadtpalast

Chris de Burgh KBK, Berlin 25.10. Freiburg, Sick-Arena 26.10. CH-Zürich, Samsung Hall 28.10. Ulm, CCU 30.10. Stuttgart, Liederhalle 31.10. München, Philharmonie 02.11. Bayreuth, Oberfrankenhalle 04.11. Frankfurt, Alte Oper 05.11. Siegen, Siegerlandhalle 07.11. Osnabrück, OsnabrückHalle 08.11. Braunschweig, Stadthalle 10.11. Hamburg, Barclaycard Arena 11.11. Berlin, Admiralspalast 14.11. Bremen, Metropol Theater 15.11. Hannover, Kuppelsaal 16.11. Magdeburg, Stadthalle 18.11. Halle/Saale, Händelhalle 19.11. Leipzig, Haus Auensee

Sarah Connor

Tina Dico

Semmel Concerts, Bayreuth 25.10. Erfurt, Messe 26.10. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 27.10. Bremen, ÖVB-Arena 29.10. Hamburg, Barclaycard Arena 30.10. Hannover, TUI Arena 31.10. Oberhausen, König-PilsenerARENA 02.11. Köln LANXESS-Arena 03.11. Stuttgart, Porsche Arena 05.11. Mannheim, SAP Arena 06.11. CH-Zürich, Hallenstadion 08.11. Leipzig, Arena 09.11. München, Olympiahalle 10.11. Frankfurt, Festhalle 12.11. AT-Wien, Wiener Stadthalle

Selective Artists, Hamburg 02.02. Erlangen, Markgrafentheater 03.02. CH-Zürich, Kaufleuten 04.02. Darmstadt, Staatstheater 05.02. Essen, Lichtburg 09.02. Neunkirchen, Neue Gebläsehalle

Alice Cooper KBK, Berlin 11.09. Mannheim, SAP Arena 13.09. Berlin, Max-Schmeling-Halle 18.09. Stuttgart, Porsche-Arena 23.09. Hamburg, Barclaycard Arena 30.09. Leipzig, Arena 01.10. München, Olympiahalle

Redaktion Seite 16

Stewart Copeland MFP Concerts, Karlskron 20.03. Hambug, Elbphilharmonie 22.03. Potsdam, Nikolaisaal 23.03. Düsseldorf, Stahlwerk 24.03. Stuttgart, Liederhalle

Neu

Desasterkids

Neu

Gastspielreisen, Berlin 09.05. Neunkirchen, Stummsche Reithalle 10.05. Nürnberg, Z-Bau 11.05. Karlsruhe, Jubez 16.05. Lingen, Alter Schlachthof 17.05. Alfeld, Alfeld Rockt Café 18.05. Visbek, Visbek Rockt 24.05. Münster, Sputnik Café 25.05. Düsseldorf, The Tube

The Devil Makes Three Neu FKP Scorpio, Hamburg 30.04. Bochum, Matrix/Rockpalast

Disturbed Wizard Promotions, Frankfurt/M. 25.04. München, Zenith 28.04. Hamburg, Sporthalle Hamburg 04.05. Berlin, Verti Music Hall 06.05. Köln, Palladium We proudly present

c

c/o pop

U. a. mit Scooter, Olli Schulz, Tocotronic, Mine, Mighty Oaks

Mariah Carey

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 02.06. Hamburg, Barclaycard Arena We proudly present

Frank Carter & The Rattlesnakes FKP Scorpio, Hamburg 16.03. Nürnberg, Z-Bau 04.04. Hannover, Bei Chez Heinz 05.04. Bochum, Matrix

The Cat Empire

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 03.07. Karlsruhe, Zeltival 04.07. Erlangen, E-Werk 05.07. Bremen, Schlachthof 06.07. Rudolstadt, Rudolstadt Festival

Nick Cave

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 13.05. Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle 15.05. Berlin, Admiralspalast 16.05. Düsseldorf, Tonhalle

Cher Peter Rieger Konzertagentur, Köln 26.09. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.10. München, Olympiahalle 05.10. Köln, Lanxess Arena 11.10. Mannheim, SAP Arena 13.10. Hamburg, Barclaycard Arena

Eric Clapton United Promoters, München 04.06. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 06.06. AT-Wien, Wiener Stadthalle 08.06. Mannheim, SAP Arena

John Cleese Handwerker Promotion, Unna 08.09. Mannheim, Rosengarten 10.09. Berlin, Admiralspalast 15.09. München, Philharmonie am Gasteig 17.09. Hamburg, Laeiszhalle

Phil Collins Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.06. Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena 07.06. Berlin, Olympiastadion 14.+15.06. Hannover, HDI Arena 21.+22.06. Köln, Rhein Energie Stadion 24.06. München, Olympiastadion

cologne on pop, Köln 01.-05.05. Köln, diverse Locations

Creedence Clearwater Revived Fabulous Germany Concerts, Lübeck 16.03. Schönebeck, Der Hirsch 17.03. Jena, Volkshaus 21.03. Augsburg, Spectrum 22.03. Heiligenstadt, Eichsfelder Kulturhaus 23.03. Ilsenburg, Harzlandhalle 28.06. Kall-Urft, Jugendgästehaus Dalbenden 29.06. Dresden, Konzertplatz „Weißer Hirsch“ 09.08. Malchow, Volksparkbühne 30.08. Creuzburg, Burg Creuzburg 31.08. Wermsdorf, Hubertusburg 26.10. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle

Jamie Cullum Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.05. Leipzig, Parkbühne 05.07. Nideggen, Bühne unter Sternen

d Redaktion Seite 14

Deichbrand

U. a. mit Thirty Seconds To Mars, The Prodigy, The Chemical Brothers, Biffy Clyro, Cro ESK Events, Wurster Nordseeküste 18.-21.07. Cuxhaven, Seeflughafen

Samy Deluxe Buback, Hamburg 21.03. Bielefeld, Lokschuppen 22.03. Lingen, EmslandArena 23.03. Dortmund, Warsteiner Music Hall 24.03. Köln, Palladium 26.03. Wiesbaden, Schlachthof 27.03. Erlangen, Heinrich Lades Halle 28.03. Würzburg, Posthallen 29.03. München, Tonhalle 30.03. Bremen, Pier2 01.04. Hannover, Capitol 02.04. Berlin, C-Halle 05.07. Tuttlingen, Ruine Honberg

Dittsche Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 26.10. Flensburg, Deutsches Haus 27.10. Lübeck, MUK 31.10. Hannover, Theater am Aegi 01.11. Bremen, Glocke 02.11. Dortmund, Konzerthaus 03.+05.11. Hamburg, Laeiszhalle 07.11. München, Prinzregententheater 09.11. Düsseldorf, Savoy Theater 10.11. Köln, Gloria 12.11. Halle, Steintor Varieté 13.11. Dresden, Alter Schlachthof 14.11. Potsdam, Nikolaisaal 15.11. Erfurt, Alte Oper 16.11. Leipzig, Haus Auensee 18.11. Bielefeld, Stadthalle, kleiner Saal 19.11. Osnabrück, Osnabrück Halle, kleiner Saal 21.-24.11. Berlin, Berliner Ensemble

DJ Bobo Yes Music, CH-Stans 30.04. Erfurt, Messehalle 01.05. Dresden, EnergieVerbund-Arena 04.05. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 05.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 08.05. Magdeburg, Getec Arena 09.05. Braunschweig, Volkswagen Halle 10.05. Hannover, TUI-Arena 11.05. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 12.05. Leipzig, Arena Leipzig 17.05. Hamburg, Barclaycard Arena 18.05. Bremen, ÖVB-Arena 19.05. Kiel, Sparkassen Arena 23.05. Trier, Arena 24.05. Mannheim, SAP Arena 25.05. Frankfurt, Festhalle 26.05. Oberhausen, König-PilsenerARENA 31.05. München, Olympiahalle 01.06. Stuttgart, Porsche-Arena 07.06. Dortmund, Westfallenhalle 08.06. Köln, LANXESS arena

E

We proudly present

Fischer-Z

Eagles Live Nation, Frankfurt/M. 28.05. Köln, Lanxess Arena 30.05. München, Olympiahalle

Eagles of Death Metal Live Nation, Frankfurt/M. 10.06. Hamburg, Markthalle 18.06. Berlin, Heimathafen

Ekaruz

Neu

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 07.05. Berlin, Musik & Frieden 08.05. Hamburg, Häkken 09.05. Köln, Yuca 10.05. Frankfurt, Yachtklub 12.05. München, Zehner

Neu

Four Artists Booking, Berlin 17.04. Berlin, Kantine Berghain

Bob Dylan Live Nation, Frankfurt/M. 31.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall 02.04. Würzburg, S. Oliver Arena 04.04. Berlin, Mercedes-Benz Arena 05.04. Magdeburg, GETEC Arena 20.04. Augsburg, Schwabenhalle 05.07. Hamburg, Barclaycard Arena 06.07. Braunschweig, Volkswagenhalle 07.07. Mainz, Volkspark 09.07. Erfurt, Messehalle 10.07. Stuttgart, Jazzopen

William Fitzsimmons

U. a. mit Jamie Cullum, Tower of Power, Michael Wollny Trio, Manu Katché, Benny Golson Quartet, Kamaal Williams, Joja Wendt FKP Scorpio, Hamburg 31.05.-01.06. Hamburg, diverse Locations

Element Of Crime Koopmann Concerts, Bremen 30.04. CH-Zürich, Halle 622 01.05. München, Circus Krone 02.+03.05. AT-Wien, Gasometer 04.05. Stuttgart, Liederhalle 06.05. Erlangen, Heinrich-Landes-Halle 07.05. Dresden, Alter Schlachthof 08.05. Leipzig, Haus Auensee 09.05. Erfurt, Thüringenhalle 11.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 12.05. Köln, Palladium 13.05. Bochum, Jahrhunderthalle 14.05. Bielefeld, Lokschuppen 16.05. Hannover, Swiss Life Hall 17.05. Bremen, Pier 2 18.05. Bremen, Pier 2 19.05. Hamburg, Stadtpark 23.-25.05. Berlin, Tempodrom

George Ezra FKP Scorpio, Hamburg 05.05. Leipzig, Arena Leipzig 06.05. Berlin, Max-Schmeling-Halle 07.05. Hannover, TUI Arena 11.05. Hamburg, Barclaycard Arena 14.05. Köln, Lanxess Arena 18.05. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyerhalle 22.05. München, Olympiahalle

F Bryan Ferry Wizard Promotions, Frankfurt/M. 26.05. Frankfurt, Alte Oper 28.05. Essen, Philharmonie 30.05. Hamburg, Elbphilharmonie 01.06. Berlin, Tempodrom 11.06. München, Circus Krone

Redaktion Seite 22 We proudly present

Neuland Concerts, Hamburg 23.04. Köln, Luxor 24.04. Stuttgart, ClubCann 26.04. Leipzig, Halle D 27.04. Berlin, Lido 28.04. Frankfurt, Zoom 29.04. Hamburg, Knust 27.09. Münster, Jovel 28.09. Oldenburg, Kulturetage 29.09. Hannover, Musikzentrum 30.09. Hamburg, Mojo 02.10. Dresden, Alter Schlachthof 03.10. Leipzig, Täubchenthal 04.10. Berlin, Columbiatheater 06.10. München, Ampere 07.10. Köln, Gloria 08.10. Bochum, Zeche 10.10. Neunkirchen, Gebläsehalle 11.10. Mainz, Frankfurter Hof 12.10. Freiburg, Jazzhaus

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 06.05. Leipzig, Täubchenthal 07.05. Erlangen, E-Werk 08.05. Bochum, Zeche 09.05. Frankfurt, sankt peter 28.05. Hannover, Capitol

Foals

Elbjazz

Alexa Feser JB Dunckel

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 23.10. Hamburg, Grosse Freiheit 24.10. Berlin, Columbia Theater 25.10. Hannover, Capitol 26.10. Osnabrück, Rosenhof 28.10. München, Backstage 29.10. Stuttgart, Wizemann 30.10. Nürnberg, Hirsch 31.10. Bensheim, Musiktheater Rex 02.11. Bremen, Schlachthof 03.11. Köln, Kantine 04.11. Bochum, Zeche 05.11. Aschaffenburg, Colos-Saal

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 20.05. Berlin, Huxley’s Neue Welt 05.06. Hamburg, Große Freiheit 36

Redaktion Seite 6

John Fogerty

Neu

Live Nation, Frankfurt/M 16.07. Bonn, Kunst!Rasen 17.07. Stuttgart, Zeltspektakel 19.07. Chemnitz, Theaterplatz

Foreigner Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.06. Künzelsau, Carmen Würth Forum 02.07. Flensburg, Flens-Arena 03.07. Lübeck, Kulturwerft Gollan 04.07. Büren, Freigelände am Jesuitenkolleg 06.07. Ulm, Klosterhof Wiblingen 09.07. Mainz, Zitadelle 12.07. Gelsenkirchen, Amphitheater 15.07. Berlin, Zitadelle We proudly present

Kat Frankie

Gastspielreisen, Berlin 01.03. Kiel, Orange Club 02.03. Cottbus, Gladhouse 03.03. Reutlingen, franz K. 05.03. Heidelberg, halle02 06.03. Darmstadt, Centralstation 07.03. Köln, Gloria 08.03. Essen, Zeche Carl

Redaktion Seite 19

Frontm3n stuff music & events, Giengen 29.05. Regensburg, Zeltfestival Lappersdorf 30.05. Schwalmstadt, Kulturhalle 14.06. Aschaffenburg, Colos-Saal 15.06. Heroldsberg, Open Air 28.06. Kreuztal, Open Air 29.06. Dexheim, Open Air 30.06. Saarbrücken, Altstadtfest 07.07. Freiberg, Open Air 11.07. Edesheim, Open Air 14.07. Fuchsmühl, Gwäxhaus Schinner 02.12. Augsburg, Parktheater 05.12. Essen, Weststadthalle 15.12. Würzburg, Posthalle 2020 09.01. Dreieich, Bürgerhaus 10.01. Butzbach, Bürgerhaus 11.01. Greven, Ballenlager im 12.01. 14.01. 16.01. 17.01. 18.01. 19.01. 21.01. 23.01. 24.01. 25.01. 26.01. 27.01. 30.01. 31.01. 01.02. 02.02. 06.02. 07.02. 08.02. 09.02.

Kulturzentrum Krefeld, Kulturfabrik Köln, Gloria Ravensburg, Konzerthaus Heidenheim a.d. Brenz, Konzerthaus Offenburg, Reithalle Laupheim, Kulturhaus Günzburg, Forum am Hofgarten Magdeburg, AMO Kulturhaus Chemnitz, Stadthalle Berlin, Admiralspalast Halle (Saale), Steintor Varieté Dresden, Kulturpalast Mannheim, Capitol Stuttgart, Theaterhaus Kempten, kultBOX Augsburg, Parktheater Hallstadt, Kulturboden Nürnberg, LUX Kirche Zeulenroda, Seehotel Menden, Wilhelmshöhe

www.facebook.com/eventmagazin.de


11.02. 12.02. 14.02. 15.02. 16.02. 19.02. 20.02.

Bonn, Haus der Springmaus Bonn, Haus der Springmaus Neubrandenburg, Konzertkirche Rostock, Nikolaikirche Hamburg, Schmidts Tivoli Kiel, Kieler Schloss Lübeck, Kolosseum

Fun Lovin‘ Criminals Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 14.03. Berlin, Heimathafen Neukölln 16.03. Hamburg, Gruenspan

G Andreas Gabalier Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 01.06. Frankfurt/M., Commerzb.-Arena 08.+09.06. Berlin, Waldbühne 15.06. München, Olympiastadion 22.06. Hamburg, Volksparkstadion 29.06. Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena 06.07. Gelsenkirchen, Veltins-Arena 13.07. Nürnberg, Max-Morlock-Stadion We proudly present

The Gardener & The Tree Gastspielreisen, Berlin 25.03. Erlangen, E-Werk 26.03. Wiesbaden, Schlachthof 28.03. Neunkirchen, Stummsche Reithalle 29.03. Würzburg, Cairo 30.03. Münster, Gleis22 01.04. Potsdam, Waschhaus 02.04. Leipzig, UT Connewitz 03.04. Dresden, Scheune 05.04. Ludwigshafen, dasHaus 07.04. Hannover, Musikzentrum 08.04. Düsseldorf, Zakk 10.04. Bremen, Tower 11.04. Hamburg, Mojo 13.04. Freiburg, Jazzhaus 14.04. Augsburg, Kantine

David Garrett RTK, Köln 04.05. Chemnitz, Arena 05.05. Erfurt, Messehalle 07.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 10.05. Dortmund, Westfalenhalle 11.05. Oberhausen, König-PilsenerArena 12.05. Köln, LANXESS arena 14.05. CH-Zürich, Hallenstadion 15.05. Stuttgart, Schleyer-Halle 17.05. Hannover, TUI-Arena 18.05. Braunschweig, Volkswagen Halle 19.05. Leipzig, Arena 21.05. Bremen, ÖVB Arena 22.05. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 24.05. Kiel, Sparkassen Arena 25.05. Hamburg, Barclaycard-Arena 27.05. Mannheim, SAP-Arena 28.05. Frankfurt, Festhalle 29.05. München, Olympiahalle 31.05. AT-Wien, Stadthalle

The Get Up Kids

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 07.05. Hamburg, Markthalle 10.05. Leipzig, Conne Island 11.05. München, Backstage Halle 21.05. Wiesbaden, Schlachthof 22.05. Berlin, SO36 23.05. Köln, Luxor

Giant Rooks Four Artists Booking, Berlin 09.03. Hamm, Festsaal Maximilianpark 22.04. Stuttgart, Wizemann 23.04. Köln, Live Music Hall 24.04. Münster, Skaters Palace 26.04. CH-Zürich, Härterei 27.04. AT-Dornbirn, Dynamo Festival 29.04. München, Muffathalle 12.05. Bremen, Modernes 13.05. Hannover, Capitol 14.05. Leipzig, Täubchenthal 15.05. AT-Wien, WUK 17.05. Hamburg, Große Freiheit 36 18.05. Frankfurt, Batschkapp 19.+21.05. Berlin, Huxleys 22.05. Köln, Live Music Hall 27.05. Heidelberg, Halle02 28.05. Würzburg, Posthalle 30.05. Nürnberg, Z-Bau

We proudly present

Max Giesinger Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 01.03. Hannover, Swiss Life Hall 02.03. Hamburg, Sporthalle 03.03. Berlin, Columbia Halle 05.03. Leipzig, Haus Auensee 06.03. Dresden, Alter Schlachthof 07.03. Stuttgart, Beethovensaal 09.03. CH-Bern, Bierhübeli 10.03. CH-Zürich, Kaufleuten 11.03. AT-Linz, Posthof 12.03. AT-Wien, WUK 17.05. Burbach, Siegerlandflughafen 18.05. Bad Segeberg, Freilichtbühne 08.06. Landsweiler-Reden, Alm OpenAir 21.06. Brandenburg/Havel, Havelfest 23.06. Penzberg, Berghalde 27.06. Bonn, Kunst!Rasen 05.07. Regensburg, Schloo Pürkelgut 24.07. Norderney, Summertime 23.08. Braunschweig, BraWo-Bühne 25.08. Gießen, Kultursommer 13.09. Spremberg, Freilichtbühne 20.09. Bad Sooden, Werratal Kulturund Kongresszentrum

Redaktion Seite 14

Gods Of Rap

Neu

Mit Wu-Tang Clan, Public Enemy, De La Soul MCT, Berlin 18.05. Berlin, Parkbühne Wuhlheide

Ariana Grande Live Nation, Frankfurt/M. 01.09. Köln, LANXESS Arena 05.09. Hamburg, Barclaycard Arena 10.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Herbert Grönemeyer Dirk Becker Entertainment, Köln 05.03. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 07.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 08.03. Bremen, ÖVB-Arena 10.03. Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion 11.03. Leipzig, Arena 13.+14.03. Köln, LANXESS arena 16.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 17.03. CH-Zürich, Hallenstadion 19.03. München, Olympiahalle 22.03. AT-Wien, Wiener Stadthalle 24.+25.03. Hamburg, Barclaycard Arena 27.03. Dortmund, Westfalenhalle 28.03. Mannheim, SAP Arena 30.03. AT-Graz, Stadthalle 30.08. Erfurt, Steigerwaldstadion 01.09. Flensburg, EXE 03.09. Berlin, Waldbühne 06.09. Hannover, HDI Arena 07.09. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena 09.09. Frankfurt, Commerzbank-Arena 10.09. Dresden, DDV-Stadion 12.09. AT-Wien, Wiener Stadthalle We proudly present

David Guetta Four Artists Booking, Berlin 29.11. Hamburg, Barclaycard Arena 30.11. München, Olympiahalle

Gurr

Neu

Four Artists Booking, Berlin 03.04. Hamburg, Hafenklang 04.04. Münster, Gleis22 05.04. Köln, Helios37 06.04. Oldenburg, Amadeus 08.04. Leipzig, Naumanns 09.04. Nürnberg, Club Stereo 10.04. Stuttgart, Kellerclub 11.04. Mainz, Schon Schön

H We proudly present

Steve Hackett Peter Rieger Konzertagentur, Köln 23.04. Hamburg, Laeiszhalle 24.04. München, TonHalle 26.04. Stuttgart, Hegel-Saal 05.05. Leipzig, Haus Auensee 21.05. Essen, Lichtburg 29.05. Mainz, Zitadelle

Redaktion Seite 20

Tony Hadley Contra Promotion, Bochum 14.03. Hamburg, Stage Club 17.03. Augsburg, Spectrum 18.03. Ravensburg, Konzerthaus 19.03. Mannheim, Capitol 20.03. Bochum Zeche 22.03. Aschaffenburg, Colos-Saal

Redaktion Seite 24

Hair -

The Musical BB Promotion, Mannheim 30.07.-04.08. Köln, Philharmonie

Halestorm

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 14.11. Köln, Palladium 16.11. München, Tonhalle 18.11. Offenbach, Capitol 19.11. Hamburg, Große Freiheit 36

Daryl Hall & John Oates Lars Berndt Events, Bochum 03.05. Dortmund, Westfalenhalle 06.05. Hamburg, Barclaycard-Arena We proudly present

Malik Harris FKP Scorpio, Hamburg 05.05. Erlangen, E-Werk 07.05. München, Milla 13.05. Berlin, Badehaus 15.05. Hamburg, Prinzenbar 16.05. Köln, Blue Shell 17.05. Mainz, schon schön

Harry Potter & das verwunschene Kind BB Promotion, Mannheim Hamburg, Mehr! Theater Ab März Mi.: 14.30 Uhr, Teil Eins Mi.: 19.30 Uhr, Teil Zwei Do.: 19.30 Uhr, Teil Eins Fr.: 19.30 Uhr, Teil Zwei Sa.: 14.30 Uhr, Teil Eins Sa.: 19.30 Uhr, Teil Zwei So.: 14.00 Uhr, Teil Eins So.: 19.00 Uhr, Teil Zwei

CH-Herisau, Casino CH-Luzern, Schüür Stuttgart, Im Wizemann Dortmund, FZW Bremen, Modernes Osnabrück, Rosenhof Berlin, Kesselhaus Köln, Carlswerk Victoria Frankfurt, Batschkapp Hannover, Capitol Hamburg, Mojo Bielefeld, Ringlokschuppen Kaiserslautern, Kammgarn CH-Zürich, Kaufleuten AT-Wien, WUK Nürnberg, Hirsch München, Technikum CH-Solothurn, Kofmehl

James Hersey

Neu

Four Artists Booking, Berlin 23.04. 26.04. 27.04. 28.04. 29.04. 30.04. 08.05. 09.05. 10.05. 12.05. 14.05. 15.05.

Berlin, Musik & Frieden AT-Neußerling, Noppen Air AT-Dornbirn, Conrad Sohn Köln, Luxor Dortmund, FZW Club Hamburg, Knust Stuttgart, Im Wizemann AT-Graz, PPC Bar Wien, Grelle Forelle München, Ampere AT-Salzburg, Rockhouse Bar CH-Zürich, Exil

Max Herre Four Artists Booking, Berlin 04.07. Krefeld, Kulturfabrik 05.07. Köln, Summerjam 06.07. Stuttgart, Mercedes-Benz11.07. 12.07. 19.07. 20.07. 01.08. 02.08. 10.08. 11.08.

Sommer Leipzig, Parkbühne Abenberg, Burg Abenberg Freiburg, Zelt-Musik-Festival München, Tollwood Hamburg, Stadtpark Varel, Wat En Schlick Fest Worms, Jazz & Joy Chemnitz, Wasserschloss Klaffenbach

Redaktion Seite 12

Highfield Festival

Redaktion Seite 18 We proudly present

David Hasselhoff KBK, Berlin 02.10. Hannover, Swiss Life Hall 03.10. Berlin, Max-Schmeling-Halle 05.10. Leipzig, Haus Auensee 06.10. München, Olympiahalle 08.10. AT-Innsbruck, Olympiahalle 10.10. AT-Wien, Stadthalle 12.10. AT-Graz, Stadthalle 14.10. CH-Zürich, Volkshaus 15.10. Ludwigsburg, MHP Arena 17.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 18.10. Oberhausen, König-PilsenerArena 20.10. Hamburg, Barclaycard Arena 22.10. Mannheim, Maimarkthalle

Dave Hause And The Mermaid Neu FKP Scorpio, Hamburg 28.04. Hannover, Bei Chez Heinz 29.04. Heidelberg, Karlstorbahnhof 02.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich 03.05. Berlin, Bi Nuu 04.05. Dresden, Beatpol 07.05. München, Backstage 08.05. Stuttgart, Universum 09.05. Köln, Stollwerck

Paul Heaton

07.11. 08.11. 09.11. 10.11. 12.11. 14.11. 15.11. 16.11. 17.11. 19.11. 20.11. 21.11. 23.11. 24.11. 26.11. 27.11. 28.11. 29.11.

Neu

MCT, Berlin 27.06. Köln, Live Music Hall 29.06. Frankfurt, Batschkapp

Stefanie Heinzmann Neuland Concerts, Hamburg 06.07. Eckernförde, Strand Open Air 29.06. Sömmerda, Thüringen Tag 31.10. CH-Bern, Bierhübeli 02.11. CH-Basel, Volkshaus 05.11. Dresden, Erlwein-Capitol

U. a. mit Thirty Seconds To Mars, The Prodigy, The Offspring, Jan Delay & Disko No. 1, SDP FKP Scorpio, Hamburg 16.-18.08. Großpösna, Störmthaler See We proudly present

Roger Hodgson RBK Entertainment, Berlin 18.05. Aurich, Sparkassen-Arena 15.07. München, Philharmonie im 16.07. 17.07. 29.08. 30.08. 13.11.

Gasteig Winterbach, Zeltspektakel Kiel, Sparkassen-Arena Ingelheim, An der Burgkirche Halle an der Saale, Peißnitzinsel Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

The Hollies Fabulous Germany Concerts, Lübeck 11.04. Ulm, Ratiopharm Arena 12.04. Erfurt, Thüringenhalle

Hurricane & Southside U. a. mit Foo Fighters, Mumford & Sons, Die Toten Hosen, The Cure, Bloc Party, Flogging Molly, Papa Roach, Johnny Marr FKP Scorpio, Hamburg 21.-23.06. Scheeßel (Hurricane) und

Neuhausen ob Eck (Southside)

Hundreds

Neu

Four Artists Booking, Berlin 12.01. Hamburg, Elbphilharmonie

EVENT.

.termine 29


I

Eloy de Jong

Enrique Iglesias ART BG, Wien 09.05. Köln, Lanxess-Arena 10.05. CH-Zürich, Hallenstadion We proudly present

Inner City FKP Scorpio, Hamburg 09.05. Berlin, Musik & Frieden 10.05. Leipzig, Institut für Zukunft 11.05. Frankfur, Zoom

J

We proudly present

Helgi Jonsson

Hugh Jackman FKP Scorpio, Hamburg 13.05. Hamburg, Barclaycard Arena 14.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 16.05. Köln, Lanxess Arena 21.05. Mannheim, SAP Arena We proudly present

Joe Jackson PACO Agency, München 28.03. Berlin, Admiralspalast 29.03. Hamburg, Fabrik 31.03. Stuttgart, Liederhalle 01.04. München, Muffathalle 03.04. Köln, Gloria 23.06. Nürnberg, Serenadenhof 25.06. Würselen, Burg Wilhelmstein 26.06. Essen, Lichtburg 27.06. Hannover, Theater am Aegi 29.06. Karlsruhe, Tollhaus 11.07. Dresden, Alter Schlachthof******** We proudly present

Jamiroquai FKP Scorpio, Hamburg 28.05. Hamburg, Barclaycard Arena 04.06. Köln, Lanxess Arena

Jazzopen Stuttgart U. a. mit Bob Dylan, Sting, Jamie Cullum, LP, Chick Corea, Chilly Gonzales, Bobby McFerrin Opus, Stuttgart 04.-14.07. Stuttgart, diverse Locations We proudly present

jETHRO tULL DMC Musikmarketing, München 10.04. Lingen, Emsland Arena 11.04. Bremen, Metropoltheater 12.04. Flensburg, Deutsches Haus 05.05. Heilbronn, Harmonie 19.07. Kulmbach, Plassenburg 03.08. Hanau, Amphitheater 17.08. Bonn, Kunst!Rasen We proudly present

Elton John Peter Rieger Konzertagentur, Köln 09.05. Bremen, ÖVB-Arena 11.05. Stuttgart, Schleyerhalle 12.05. Oberhausen, König Pilsener Arena 22.05. Hannover, TUI-Arena 26.05. München, Olympiahalle 01.06. Wiesbaden, Bowling Green 05.07. München, Olympiahalle

Selective Artists, Hamburg 12.04. Köln, Kulturkirche 13.04. Darmstadt, Centralstation 14.04. Ludwigsburg, Scala 17.04. München, Black Box Gasteig 21.04. Berlin, Columbia Theater 22.04. Leipzig, Neues Schauspiel 23.04. Hamburg, Laeiszhalle

Juicy Beats

U. a. mit SDP, AnnenMayKantereit, Bausa, Trettmann, Drunken Masters, OK Kid, Giant Rooks Popmodern, Dortmund 26.+27.07. Dortmund, Westfalenpark

K Kakkmaddafakka FKP Scorpio, Hamburg 06.04. Hannover, Pavillon 07.04. Berlin, Astra 08.04. Dresden, Beatpol 09.04. München, Muffathalle 10.04. Erlangen, E-Werk 11.04. Osnabrück, Pop-Salon 12.04. Köln, Kantine 13.04. Mannheim, Alte Feuerwache 16.04. Hamburg, Fabrik 17.04. Wiesbaden, Schlachthof 18.04. Erfurt, HSD We proudly present

Kasalla Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.05. Bielefeld, Ringlokschuppen 06.05. Aachen, Eurogress 07.05. Frankfurt, Batschkapp 09.05. Koblenz, Rhein Mosel Halle 10.05. Karlsruhe, Tollhaus 11.05. Stuttgart, Im Wizemann 12.05. CH-Zürich, Dynamo 14.05. München , Backstage Werk 15.05. AT-Wien, Szene Wien 16.05. Leipzig, Täubchenthal 18.05. Berlin, Columbiatheater 19.05. Hamburg, Gruenspan 20.05. Bochum, Zeche 22.05. Hannover, Capitol 23.05. Bremen, Modernes 24.05. Krefeld, Kulturfabrik

Manu Katché Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 26.05. Freiburg, Jazzhaus 27.05. Darmstadt, Centralstation 28.05. Kassel, Theaterstübchen 29.05. Karlsruhe, Tollhaus 30.05. Herford, Musik-Kontor 31.05. Berlin, Quasimodo 01.06. Hamburg, Elbjazz Festival We proudly present

Redaktion Seite 18 We proudly present

Kelvin Jones FKP Scorpio, Hamburg 12.04. Hamburg, Nochtwache 13.04. Berlin, Maze 16.04. München, Orangehouse 21.04. Mainz, Schon Schön 22.04. Köln, Studio 672

30 .termine

Semmel Concerts, Bayreuth 12.10. Aurich, Sparkassen-Arena 13.10. Lingen, Emsland Arena 15.10. Hamburg, Laeiszhalle 16.10. Siegburg, Rhein-Sieg-Halle 18.10. Bochum, RuhrCongress 19.10. Düren, Arena Kreis 20.10. Köln, Palladium 22.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 23.10. Braunschweig, Stadthalle 25.10. Dresden, Messe 26.10. Leipzig, Gewandhaus 27.10. Cottbus, Stadthalle 29.10. Chemnitz, Stadthalle 30.10. Rostock, Stadthalle 31.10. Berlin, Tempodrom 02.11. Nürnberg, Meistersingerhalle 05.11. Saarbrücken, Congresshalle 06.11. Mannheim, Rosengarten 07.11. Fellbach, Schwabenlandhalle

EVENT.

Michael Patrick Kelly Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 28+29.06. Hamburg, Stadtpark Open Air 05.07. Balingen, Marktplatz 20.07. Saarbrücken, Congresshalle, Open Air 25.07. Ludwigsburg, Schloss Ludwigsburg

03.08. 09.08. 10.08. 16.08. 17.08. 18.08. 25.08. 01.09. 04.09. 15.09.

Dresden, Junge Garde Bonn, Kunst!Rasen Schwerin, Freilichtbühne Osnabrück, Schlossgarten Friedrichshafen, Graf-ZeppelinHaus Coburg, Schlossplatz Bochum, Zeltfestival Ruhr Gießen, Freilichtbühne Kloster Schiffenberg AT-Wien, Arena Open Air München, Königsplatz

The Kelly Family Semmel Concerts, Bayreuth 30.05. Füssen, Barockgarten 31.05. Erfurt, Domplatz 01.06. Berlin, Waldbühne 08.06. St. Goarshausen, Loreley 14.06. Bad Hersfeld, Hessentag-Arena 15.06. Mönchengladbach, Sparkassenpark 16.06. Heilbronn, Wertwiesenpark 23.06. Uelzen, Open R Festival 22.11. Köln, LANXESS arena 23.11. Mannheim, SAP ARENA 24.11. Frankfurt, Festhalle 27.11. Braunschweig, Volkswagen Halle 28.11. Magdeburg, GETEC-Arena 29.11. Leipzig, Arena, Leipzig 01.12. Kiel, Sparkassen-Arena 05.12. Hannover, TUI Arena 06.12. Chemnitz, Messe Chemnitz 07.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena 12.12. Bremen, ÖVB-Arena 13.12. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 14.12. Hamburg, Barclaycard Arena 19.12. AT-Wien, Wiener Stadthalle 20.12. München, Olympiahalle 21.12. Stuttgart, Schleyerhalle 22.12. CH-Zürich, Hallenstadion 26.12. Oberhausen, König-PilsenerARENA 27.12. Düsseldorf, ISS Dome 28.12. Dortmund, Westfalenhalle

Nik Kershaw MFP Concerts, Karlskron 15.06. Berlin, Parkbühne 16.06. Bad Hersfeld, Schilde-Halle 18.06. Würzburg, Posthalle 19.06. Düsseldorf, Savoy Theater 20.06. Nürnberg, Serenadenhof 21.06. Uelzen, Open R 22.06. Hamburg, Markthalle 23.06. Erfurt, Alte Oper 24.08. Mönchengladbach, Schloss Rheydt We proudly present

King Crimson RBK Entertainment, Berlin 29.06. Berlin, Zitadelle

Kiss Wizard Promotions, Frankfurt/M. 27.05. Leipzig, Messepark Neue Messe 31.05. München, Königsplatz 02.06. Essen, Stadion Essen 04.06. Berlin, Waldbühne 05.06. Hannover, Expo-Plaza 06.07. Iffezheim, Rennbahn We proudly present

Alexander Knappe Peter Rieger Konzertagentur 29.09. Köln, Theater am Tanzbrunnen 30.09. Frankfurt, Batschkapp 02.10. Bremen, Pier 2 03.10. Leipzig, Kupfersaal 04.10. Cottbus, Stadthalle 05.10. Lübeck, Musik- & Kongresshalle 06.10. Berlin, Columbiahalle 07.10. Hamburg, Laeiszhalle

Mark Knopfler Live Nation, Frankfurt/M. 13.05. Köln, LANXESS Arena 15.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 16.05. Hannover, TUI Arena 25.06. Hamburg, Barclaycard Arena 28.06. AT-Wien, Stadthalle D 01.07. Oberhausen, König-PilsenerArena 02.07. Stuttgart, Schleyerhalle 05.07. Leipzig, Arena 06.07. Mannheim, SAP Arena 07.07. München, Olympiahalle

Kodaline

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 08.07. Leipzig, Täubchenthal 09.07. Dortmund, FZW

Kruder & Dorfmeister

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 01.+02.03. Hamburg, Kampnagel

25.06. Hannover, TUI Arena 28.+29.06. Köln, LANXESS arena 02.+03.07. Mannheim, SAP Arena 05.+06.07. Stuttgart, Schleyer-Halle 09.07. Oberhausen, König-Pilsener-

Arena

Kontra K Four Artists Booking, Berlin 28.10. CH-Zürich, X-tra 29.+30.10. Dortmund, Warsteiner Music Hall 31.10. Bremen, Pier 2 02.11. Saarbrücken, E-Werk 03.11. Freiburg, Sick Arena 06.11. Rostock, Stadthalle 07.11. Hannover, Swiss Life Hall 08.11. Offenbach, Stadthalle 02.03. München, Zenith 03.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 05.03. Köln, Lanxess Arena 07.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 08.03. Hamburg, Barclaycard Arena

Richie Kotzen

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.06. Saarbrücken, Altstadtfest 02.07. Aschaffenburg, Colos-Saal 05.07. München, Backstage Halle 16.07. Nürnberg, Hirsch 18.07. Hamburg, Knust 19.07. Köln, Bürgerhaus Stollwerck We proudly present

Lenny Kravitz KBK, Berlin 22.05. Mannheim, SAP Arena 24.05. Hannover, NDR2 Plaza Festival We proudly present

Michael Krebs A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 02.03. Wilhelmshaven, Pumpwerk 09.03. Gaggenau, Klag-Bühne 19.03. Hannover, Apollokino 20.03. Osnabrück, Rosenhof 21.03. Künzelsau, Carmen Würth Forum 30.03. Garbsen, Horster Harlekin 31.03. Köln, Comedia Theater 06.04. Stuttgart, Renitenztheater 11.04. Balingen, Stadthalle 12.04. Offenburg, Reithalle 14.04. Baienfurt, Hoftheater 24.05. Berlin, Wühlmäuse 14.07. Jagsthausen, Burgfestspiele 25.07. Eisenhüttenstadt, Freilichtbühne 06.10. Potsdam, Lindenpark 12.10. Pirna, Tom Pauls Theater 08.02. Dresden, Schauburg

Kris Kristofferson & The Strangers Neu DEAG, Berlin 10.06. Berlin, Admiralspalast 13.06. Leipzig, Parkbühne 14.06. Heilbronn, Wertwiesenpark

Kurt Krömer Live Legend, Berlin 28.+29.03. Erfurt, Alte Oper 30.03. Neubrandenburg, HKB 04.04. Heilbronn, Theater Heilbronn 05.+06.04. Köln, Tanzbrunnen 07.04. Bonn, Brückenforum 03.05. München, Circus Krone 04.05. Regenburg, Audimax 05.05. Worms, Wormser Theater 16.+17.05. Hannover, Theater am Aegi 18.+19.05. Halle, Steintor Variete 28.+29.05. Leipzig, Haus Leipzig 13.06. Hamburg, Laeiszhalle 14.06. Bielefeld, Ringlokschuppen 15.06. Würselen, Burg Wilhelmstein 16.06. Wolfhagen, Kulturzelt 16.08. Freiberg, Schloß Freudenstein 24.08. Bad Elster, Naturtheater 28.+29.08. Potsdam, Nikolaisaal 24.10. Wuppertal, Stadthalle 26.10. Paderborn, Paderhalle 27.10. Rostock, Moya 31.10.-03.11. Berlin, Admiralspalast 14.11. Chemnitz, Stadthalle 15.+16.11. Dresden, Alter Schlachthof 27.11. Essen, Lichtburg 28.11. Bremen, Die Glocke 29.11. Dessau, Anhaltisches Theater 05.12. Soest, Stadthalle 06.12. Münster, Halle Münsterland 07.+08.12. Magdeburg AMO 17.+18.12. Stuttgart Theaterhaus

Andreas Kümmert Four Artists Booking, Berlin 23.03. Hoyerswerda, Kufa 24.03. Lübeck, Riders’s Café 29.03. Bensheim, Rex Musiktheater 30.03. Roth, Rother Bluestage 06.04. Zwickau, Alter Gasometer 07.04. Bayreuth, Zentrum 12.04. Panketal, Studio 7 26.04. Hallstadt, Kulturboden 02.05. Münster, Hot Jazz Club 03.05. Aschaffenburg, Colos Saal 09.05. Haßfurt, Stadthalle 10.05. Magdeburg, Feuerwache 11.05. Rostock, MAU 12.05. Celle, CD Kaserne 16.05. Saarlouis, Theater am Ring 17.05. Singen, Die Gems 18.05. Reutlingen, Franz K. 19.05. Augsburg, Kantine 23.05. Emden, Neues Theater 24.05. Lingen, Alter Schlachthof 25.05. Hildesheim, KuFa 07.06. Neumünster, Altes Stahlwerk 15.06. Gifhorn, Unser Aller Festival

Kunst!Rasen E.L. Hartz Promotion, Bonn 27.06. Max Giesinger + Gäste 28.06. Tears For Fears 29.06. LaBrassBand + Kasalla 09.07. Walk Off The Earth 11.07. Nena 14.07. Klassik!Picknick 15.07. Sting 16.07. John Fogerty 09.08. Michael Patrik Kelly 11.08. Kettcar + Muff Potter 16.08. Niedeckens BAP 17.08. Jethro Tull + Fish 18.08. Scorpions

L We proudly present

Jamie Lawson FKP Scorpio, Hamburg 17.04. München, Technikum 18.04. Stuttgart, Im Wizemann 19.04. Frankfurt, Batschkapp 20.04. Berlin, Columbia Theater 22.04. Hamburg, Fabrik 26.04. Köln, Kantine

Let’s Dance Semmel Concerts, Bayreuth 08.11. Riesa, SACHSENarena 09.11. Dortmund, Westfalenhalle 10.11. Mannheim, SAP ARENA 13.11. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 15.11. Nürnberg, ARENA NÜRNBERGER Versicherung 16.11. Leipzig, Arena 19.11. Braunschweig, Volkswagen Halle 20.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 21.11. Oberhausen, König-PilsenerARENA 22.11. Bremen, ÖVB-Arena 24.11. Hamburg, Barclaycard Arena 26.11. Hannover, TUI Arena 27.11. Frankfurt, Festhalle 28.11. Köln. LANXESS arena 29.11. München, Olympiahalle

Limp Bizkit Wizard Promotions, Frankfurt/M. 10.07. Bremen, Halle 7 11.07. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 13.07. Saarbrücken, Vorplatz der Kongresshalle 14.07. München, Zenith

Udo Lindenberg Thing Big, Köln 31.05.+01.06. Bremen, ÖVB Arena 04.06. Frankfurt, Festhalle 07.+08.06. Berlin, Mercedes-Benz Arena 11.+12.06. Leipzig, Arena 14.+15.06. Erfurt, Messehalle 18.06. München, Olympiahalle 20.-22.06. Hamburg, Barclaycard Arena

12.+13.07. Dortmund, Westfalenhalle

Redaktion Seite 20

Little Mix

Neu

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 21.09. Stuttgart, Porsche-Arena 23.09. Köln, Lanxess Arena

Locust Fudge

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 06.04. Hamburg, Headcrash 07.04. Köln, MTC 09.04. Düsseldorf, zakk 10.04. Saarbrücken, Garage 11.04. Freiburg, Slow Club 12.04. Karlsruhe, KOHI kein VVK! 13.04. München, Kranhalle

Anna Loos Four Artists Booking, Berlin 21.03. Hannover, Pavillon 22.03. Worpswede, MusicHall 26.03. Köln, Gloria Theater 27.03. Dresden, Alter Schlachthof 28.03. AT-Wien, Flex 03.04. München, Ampere 04.04. Leipzig, Täubchenthal 05.04. Hamburg, Mojo Club

The Lords Fabulous Germany Concerts, Lübeck 24.05. Lübeck, Werkhof 25.05. Hitzacker, Verdo 26.10. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle

Annett Louisan Semmel Concerts, Bayreuth 19.07. Weißenfels, Schloss 20.07. Rathenow, Optikpark 25.07. Finkenstein, Burg Arena 27.07. Zwickau, Planitzer Schlossakkord 29.07. Bad Hersfeld, Stiftsruine 30.07. Friedrichshafen, Kulturufer 31.07. Calw-Hirsau, Klosterruine 02.08. Bad Elster, NaturTheater 08.09. Hamburg, Elbphilharmonie 21.10. Dresden, Kulturpalast 23.10. Erfurt, Messe 25.10. Magdeburg, Stadthalle 26.10. Braunschweig, Staatstheater 28.10. München, Philharmonie 29.10. Nürnberg, Meistersingerhalle 31.10. AT-Wien, Wiener Stadthalle 01.11. AT-Salzburg, Salzburg Congress 03.11. Frankfurt, Frankfurt 04.11. Chemnitz, Stadthalle 05.11. Leipzig, Gewandhaus 06.11. Kassel, Kongress Palais 08.11. Wilhelmshaven, Stadthalle 09.11. Münster, Münsterland Halle 11.11. Berlin, Tempodrom 12.11. Rostock, Stadthalle 13.11. Bremen, Metropol Theater 15.11. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 17.11. Köln, Palladium 18.11. Saarbrücken, Saarlandhalle 19.11. CH-Zürich, Kaufleuten 21.11. Hannover, Kuppelsaal 22.11. Bochum, Jahrhunderthalle

Redaktion Seite 24

Ludwig² Festspielhaus Management, Füssen Füssen, Festspielhaus Ab Mai 2019 We proudly present

Luksan Wunder Gastspielreisen, Berlin 04.04. Hamburg, Knust 05.04. Hannover, Pavillon 06.04. Lingen, Centralkino 07.04. Köln, Artheater 08.04. Wuppertal, Live Club Barmen 09.04. Leipzig, Naumanns 10.04. Dresden, Groovestation 11.04. Erlangen, E-Werk 12.04. Darmstadt, Centralstation 13.04. Mainz, Schon Schön* 14.04. Lahr, Schlachthof 02.05. München, Backstage 03.05. Reutlingen, Franz K

www.facebook.com/eventmagazin.de


04.05. 05.05. 09.05. 10.05. 29.05. 30.05. 31.05. 01.06. 02.06.

Kaiserslautern, Kammgarn Münster, Pension Schmidt Osnabrück, Lagerhalle Bremen, Tower Offenburg, Spitalkeller Heidelberg, Halle 02 Freiburg, Vorderhaus Augsburg, Neue Kantine Stuttgart, Im Wizemann

Lynyrd Skynyrd KBK, Berlin 17.06. Erfurt, Messehalle 18.06. Berlin, Max-Schmeling-Halle 19.06. Frankfurt, Festhalle

M

We proudly present

Midnight Oil

Giorgio Moroder

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 17.06. Hamburg, Stadtpark 19.06. Trier, Porta Nigra 21.06. Mannheim, Zeltfestival 01.07. München, Tollwood 03.07. Stuttgart, Killesberg 06.07. Mainz, Zitadelle 08.07. München, Tollwood 13.07. Gelsenkirchen, Amphitheater

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 12.04. Berlin, Tempodrom 13.04. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 14.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle

The Mighty Mighty Bosstones Neu FKP Scorpio, Hamburg 02.07. Hamburg, Grosse Freiheit 36 03.07. Berlin, Huxley’s Neue Welt 06.07. Würzburg, Mission Ready Festvial

Alexandr Misko

We proudly present

Amy Macdonald FKP Scorpio, Hamburg 28.03. Osnabrück, Osnabrück Halle 29.03. Halle (Saale), Händel-Halle 31.03. Frankfurt, Alte Oper 01.04. Essen, Colosseum Theater 02.04. Berlin, Admiralspalast 08.04. München, Circus Krone

Marillion MFP Concerts, Karlskron 15.+16.12. Essen, Collosseum

Ashley McBryde

Redaktion Seite 12

We proudly present

Katie Melua RBK Entertainment, Berlin 25.07. Stuttgart, Liederhalle 26.07. Lauchheim, Schloss Kapfenburg 27.07. Trier, Amphitheater 29.07. Berlin, Theater am Potsdamer Platz 30.07. Dresden, Junge Garde 31.07. Leipzig, Parkbühne 29.08. Schwerin, Freilichtbühne 30.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 31.08. Aachen, Kurpark Classix

Shawn Mendes FKP Scorpio, Hamburg 11.03. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 18.03. Köln, Lanxess Arena 21.03. München, Olympiahalle

Neu

DEAG, Berlin 24.06. Hamburg, Grosse Freiheit 36 03.07. Köln, E-Werk

M’era Luna U. a. mit ASP, VNV Nation, Within Temptation, Fields Of The Nephelim, Joachim Witt, Subway To Sally, Mono Inc., Combichrist FKP Scorpio, Hamburg 10.-11.08. Hildesheim, Flugplatzgelände

Mercedes-Benz Konzertsommer U. a. mit Andreas Bourani, Cro, Max Herre, Walk Off The Earth Four Artists Booking, Berlin 04.-07.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Museum

Metallica Live Nation, Frankfurt/M. 13.06. Köln, RheinEnergie Stadion 06.07. Berlin, Olympiastadion 23.08. München, Olympiastadion 25.08. Mannheim, Maimarktgelände

We proudly present

Mumford & Sons FKP Scorpio, Hamburg 01.05. München, Olympiahalle 11.05. Berlin, Mercedes Benz Arena 13.05. Frankfurt, Festhalle 15.05. Köln, Lanxess Arena

n neu

DEAG, Berlin 29.07. Essen, Lichtburg 30.07. Nürnberg, Serenadenhof

The National

Fabulous Germany Concerts, Lübeck 03.04 Schweinfurt, Stadthalle 04.04. CH-Pratteln, Z7 05.04. CH-Sion, Le Port Franc 07.04. Karlsruhe, Substage 09.04. Aschaffenburg, Colos-Saal 12.04. Essen, Turock 13.04. Herford, X-Herford 14.04. Lübeck, Werkhof

Janelle Monáe MCT, Berlin 09.07. Berlin, Columbiahalle

Jonas Monar Wizard Promotions, Frankfurt/M. 03.10. Rostock, MAU Club 04.10. Hannover, Faust 05.10. Hamburg, Nochtspeicher 12.10. Kiel, Max Nachtheater 13.10. Berlin, Privatclub 17.10. Dortmund, FZW 18.10. Leipzig, Anker 20.10. Augsburg, Kantine

Redaktion Seite 22

Monsters of Liedermaching SubSounds, Hannover 28.03. Kiel, Räucherei 29.03. Osnabrück, Rosenhof 30.03. Kaiserslautern, Kammgarn 31.03. Eschwege, E-Werk 01.04. Magdeburg, Feuerwache 02.04. Düsseldorf, Haus der Jugend 03.04. Aachen, Musikbunker 04.04. Stuttgart, Wizemann Club 05.04. Hildesheim, Kulturfabrik Löseke 06.04. Plauen, Malzhaus 07.04. Gera, 1880 Alte Brauerei 25.04. Bonn, Pantheon 26.04. Marburg, KFZ 27.04. Oberhausen, Resonanzwerk 29.04.-01.05. Hamburg, Logo

Omega Fabulous Germany Concerts, Lübeck 20.09. Annaberg-Buchholz, Festhalle 21.09. Leipzig, Haus Leipzig 23.09. Erfurt, Thüringenhalle

Open Air am Roncalliplatz E.L. Hartz Promotion, Bonn Köln, Roncalliplatz 01.08. Chilly Gonzales 03.08. Paolo Conte

Neu

Nena Wizard Promotions, Frankfurt/M. 29.05. Mannheim, Zeltfestival 31.05. Fulda, Uniplatz Open Air 06.07. Balingen, Messe 11.07. Bonn, Kunst!Rasen 13.07. München, Tollwood Festival 13.07. Regensburg, Thurn & Taxis Schlossfestspiele 19.07. Saarbrücken, Open Air 03.08. Hövelhof, Open Air 16.08. Friedrichshafen, Open Air 17.08. St. Gallenkirch, Alpen Open Air

Night Of The Proms P.S.E., München 29.11. Mannheim, SAP Arena 30.11. Dortmund, Westfalenhalle 01.12. Oberhausen, König Pilsener Arena 04.+05.12. Frankfurt, Festhalle 06.+07.12. Köln, LANXESS arena 12.12. Stuttgart, H.-M-.Schleyer-Halle 13.-15.12. München, Olympiahalle 14.12. München, Olympiahalle 17.12. Erfurt, Messehalle 18.12. Hannover, TUI Arena 20.+21.12. Hamburg, Barclaycard Arena 22.12. Bremen, ÖVB-Arena

Daniel Norgren

Gilbert O’Sullivan DEAG, Berlin 09.04. Hamburg, Laeiszhalle 15.04. Bonn, Brückenforum 17.04. München, Alte Kongresshalle 20.04. Berlin, UdK Konzertsaal

Moka Efti Orchestra FKP Scorpio, Hamburg 16.03. Hamburg, Mojo 17.03. Kassel, Staatstheater 18.03. Darmstadt, Centralstation 19.+20.03. Berlin, Festsaal Kreuzberg 13.04. Kaiserslautern, Jazzfestival 12.05. Nürnberg, Hirsch 13.05. Hannover, Pavillon 14.05. Leipzig, Kupfersaal 15.05. Köln, Gloria 16.05. Bremen, Modernes 14.07. Stuttgart, Jazz Open 16.07. Karlsruhe, Zeltival 17.07. München, Philharmonie 31.07. Würzburg, Hafensommer 01.08. Jena, Kulturarena 02.08. Neukirchen, Skandalös Festival

Air Geldern, Waldfreibad Wolfhagen, Kulturzelt Wiesbaden, Kurpark Chemnitz, Theaterplatz Görlitz, Kulturbrauerei

MFP Concerts Karlskron 08.03. Isernhagen, Bluesgarage 10.03. Köln, Yard Club 12.03. Munich, Backstage

Graham Nash

Nazareth

14.06. 26.06. 04.08. 17.08. 30.08.

O.R.K & Lifesigns

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 15.07. Frankfurt, Jahrhunderthalle 16.07. Hamburg, Stadpark

We proudly present

Men at Work

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 11.06. Hamburg, Stadtpark 12.06. Berlin, Mercedes-Benz-Arena

U. a. mit MiIlencolin, Agnostic Front, gnite, Ryker´s, Devil In Me Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 06.07. Würzburg, Flugplatz Giebelstadt

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 23.09. Hamburg, Mojo Club 24.09. Berlin, Columbia Theater

Van Morrison

Neu

Selective Artists, Hamburg 14.05. Frankfurt, Brotfabrik 15.05. Dresden, Scheune 16.05. München, Heppel & Ettlich 17.05. Köln, Wohngemeinschaft 19.05. Düsseldorf, Pitcher 20.05. Hamburg, Nochtwache 21.05. Berlin, Frannz Club

Mission Ready Festival

We proudly present

08.06. Landsweiler-Reden, Alm Open

We proudly present

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 19.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich 23.05. Köln, Stadtgarten 24.05. Berlin, Festsaal Kreuzberg

0 Johannes Oerding Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 21.04. AT-Ischgl, Idalp 18.05. Bad Segeberg, Freilichtbühne Am Kalkberg 01.06. Magdeburg, Festwiese Im Zoo

P Brad Paisley

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 09.10. Berlin, Tempodrom We proudly present

Alan Parsons Live Project Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 14.06. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 15.06. Leipzig, Haus Auensee 16.06. Hamburg, Stadtpark 18.06. Münster, Halle Münsterland 16.06. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall 21.06. Frankfurt, Jahrhunderthalle 22.06. Berlin, Admiralspalast 24.06. München, Circus Krone

Pinegrove

Neu

Four Artists Booking, Berlin 15.04. Münster, Gleis 22 16.04. Hamburg, Hafenklang

P!nk Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.+06.07. Köln, RheinEnergie Stadion 08.07. Hamburg, Volksparkstadion 10.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena 12.07. Hannover, HDI Arena 14.07. Berlin, Olympiastadion 22.07. Frankfurt, Commerzbank-Arena 26.+27.07. München, Olympiastadion 09.08. Gelsenkirchen, Veltins-Arena

Plage Noire

U. a. mit Eisbrecher, Project Pitchfork, In Strict Confidence, Tanzwut, Saltatio Mortis FKP Scorpio, Hamburg 03.+05.05. Weissenhäuser Strand

Pur Dirk Becker Entertainment, Köln 22.06. Meppen, Hänsch Arena 28.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena 29.06. Bad Brückenau, Schlosspark 04.07. Ulm/Wiblingen, Klosterhof Wiblingen 06.07. Bocholt, Stadion am Hünting 07.07. Eschweiler, Eschweiler Markt 13.07. Aspach, Mechatronik Arena 14.07. Benediktbeuern, Maierhof Im Kloster 20.07. Mönchengladbach, Sparkassen Park

EVENT.

.termine 31


28.07. Berlin, Zitadelle Spandau 31.07. Schwetzingen, Schlossgarten 03.08. Eckernförde, Open Air Gelände 09.08. Hamburg, Stadtpark 10.08. Osterholz-Scharmbeck, 16.08. 23.08. 25.08. 31.08. 01.09. 06.09. 07.09.

Freigelände Stadthalle Coburg, Schloßplatz Hannover, Gilde Parkbühne Braunschweig, Brawo Bühne St. Goarshausen, Loreley Freilichtbühne Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion Kassel, Messe Kassel Hemer, Sauerlandpark

R We proudly present

rADIO Doria Live Legend, Berlin 08.06. Lübeck, Musik- & Kongresshalle 09.06. Köln, Philharmonie 13.06. Husum, NCC 14.06. Hamburg, Laeiszhalle 02.08. Tambach, Schloss 09.08. Nürnberg, Serenadenhof 11.08. AT-Latschach, Burgarena 13.08. Röttingen, Burg Brattenstein 14.08. München, Brunnenhof Residenz 15.08. Senftberg, Amphitheater 17.08. Vellmar, Theaterzelt 18.08. Oranienburg, Schloss 21.08. Monschau, Burg 23.08. Chemnitz, Wasserschloss Klaffenbach 25.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 29.08. Bad Zwischenahn, Park Der Gärten 30.08. Leipzig, Parkbühne 31.08. Bad Elster, Naturtheater

Ritchie Blackmore´s Rainbow Shooter Promotions, Frankfurt/M. 12.06. München, Olympiahalle We proudly present

Eros Ramazzotti FKP Scorpio, Hamburg 11.04. Leipzig, Arena 13.04. Mannheim, SAP Arena

Rammstein MCT, Berlin 27.+28.05. Gelsenkirchen, Veltins-Arena 08.06. München, Olympiastadion 13.+13.06. Dresden, Rudolf-Harbig16.06. 22.06. 02.07. 13.07.

Stadion Rostock, Ostseestadion Berlin, Olympiastadion Hannover, HDI Arena Frankfurt, Commerzbank-Arena

Redaktion Seite 6

19.07. Torgau, Kulturbastion Open Air 23.07. Aschaffenburg. 24.07. 25.07. 26.07. 27.07. 28.07.

Colos-Saal Düsseldorf, Zakk Berlin, Columbia Theater Hamburg, Fabrik Breitenbach, Herzberg Festival München, Muffathalle

Redaktion Seite 10

Rock am Ring & Rock im Park

FKP Scorpio, Hamburg 30.09. Hamburg, Docks 02.10. Köln, Carlswerk 16.10. München, Backstage Werk 23.10. Berlin, Huxleys

U. a. mit Die Ärzte, Marteria & Casper, The Smashing Pumpkins, Slayer, Slipknot, Slash, Tool, Dropkick Murphys, Tenacious D Marek Lieberberg Konzertagentur, Frankfurt 07.-09.06. Nürburgring/Eifel und Nürnberg

The Rattles

Semino Rossi

We proudly present

The Rasmus

Fabulous Germany Concerts, Lübeck 24.05. Lübeck, Werkhof 25.05. Hitzacker, Verdo 26.10. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle We proudly present

Achim Reichel & Band Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 23.10. Flensburg, Deutsches Haus 24.10. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 26.10. Berlin, Admiralspalast 28.10. Hannover, Theater Am Aegi 29.10. Hamburg, Laeiszhalle 31.10. Dresden, Alter Schlachthof 01.11. Husum, Kongresszentrum 02.11. Oldenburg, Kulturetage 04.11. Bremen, Glocke 05.11. Braunschweig, Stadthalle 06.11. Osnabrück, Rosenhof 08.11. Mannheim, Musensaal 09.11. Mainz, Frankfurter Hof 11.11. Essen, Lichtburg 12.11. Köln, Gloria 13.11. Nürnberg, Hirsch 15.11. Leipzig, Haus Auensee 16.11. Düsseldorf, Savoy Theater 17.11. Bielefeld, Ringlokschuppen We proudly present

Revolverheld FKP Scorpio, Hamburg 14.03. Emden, Nordseehalle 15.03. Hannover, TUI Arena 16.03. Hamburg, Barclaycard Arena 18.03. Bremen, ÖVB-Arena 19.03. Leipzig, Arena 20.03. Frankfurt, Festhalle 22.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 23.03. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen 24.03. München, Olympiahalle 25.03. AT-Wien, Stadthalle 27.03. Köln, LANXESS arena 29.03. Oberhausen, König-Pilsener ARENA 30.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 10.05. Bad Segeberg, Kalkberg Aenea 14.06. Salzkotten, Dreckburg 15.06. Neubrandenburg, Open Air am Jahnsportforum 21.06. AT-Großmain, Open Air Latschenwirt 22.06. AT-Wagna, Open Air Römerdorf 13.07. Lörrach, STIMMEN-Festival 26.07. Weinheim, Schlosspark Open Air 27.07. Dresden, Junge Garde 16.08. Heiligenhafen, Stars at the Beach 30.08. Koblenz, Deutsches Eck Open Air 31.08. Halle, Gerry Weber Stadion 06.09. Hemer, Sauerlandpark Open Air

Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 26.04. Wolfsburg, CongressPark 28.04. Duisburg, Mercatorhalle 29.04. Berlin, Friedrichstadt-Palast 30.04. Halle/Saale, Steintor Variete 02.05. Gera, Kultur- und Kongreßzentrum 03.05. Schmalkalden, Sport- und Mehrzweckhalle 04.05. Deggendorf, Stadthalle 1 05.05. München, Circus Krone 07.05. Ingolstadt, Theater-Festsaal 08.05. Cham, Stadthalle 09.05. Altötting, Kultur+Kongress Forum

Steve Rothery Band MFP Concerts Karlskron 06.+07.09. Köln, Kantine

S Samiam

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 18.10. München, Prinzregententheater 01.11. Dortmund, Konzerthaus 03.11. Düsseldorf, Savoy Theater 05.11. Stuttgart, Theaterhaus 18.11. Berlin, Philharmonie 26.11. Lübeck, Musik- & Kongresshalle

Redaktion Seite 20

Chris Robinson Brotherhood Neu A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 18.07. Hannover, Blues Garage

32 .termine

EVENT.

19.05. 20.05. 21.05. 23.05. 24.05. 25.05.

Arena Mannheim, SAP Arena Stuttgart, Porsche Arena München, Olympiahalle Bremen, ÖVB-Arena Hamburg, Barclaycard Arena Berlin, Mercedes-Benz Arena

Barbara Schöneberger Think Big, Köln 07.03. Hamburg, Mehr! Theater 08.03. Hannover, Kuppelsaal 09.03. Bremen, Metropol Theater 11.03. Essen, Colosseum 12.03. Frankfurt, Alte Oper 13.03. München, Kleine Olympiahalle 17.03. Berlin, Tempodrom 18.03. Leipzig, Gewandhaus 19.03. Chemnitz, Stadthalle 20.03. Köln, LANXESS arena (Club)

Olli Schulz

Neu

Four Artists Booking, Berlin 01.05. Bonn, Oper 02.05. Köln, Sartory Saal 03.05. Bremen, Schlachthof 04.+05.05. Berlin, RBB Sendesaal 08.05. Leipzig, Haus Leipzig 09.05. Augsburg, Reese Theater 10.05. Würzburg, Posthalle 12.05. Stuttgart, Mozartsaal 13.05. Frankfurt, Batschkapp 15.05. Kiel, Schloss Kiel 16.+17.05. Hamburg, Kampnagel

Scorpions

Neu

E.L. Hartz Promotion, Bonn 19.07. Rosenheim, Sommerfestival 18.08. Bonn, Kunst!Rasen Gronau

Seeed Neu

Four Artists Booking, Berlin 25.04. Bremen, Tower 27.04. Neuenkirchen, Antattack Festival 28.04. Müster, Gleiss 22

Redaktion Seite 22

San2 & His Soul Patrol Neu Blankomusik, München 27.03. Regensburg, Alte Mälzerei 28.03. Kolbermoor, Kesselhaus 29.03. Landshut, Salzstadel 30.03. Mühldorf, Haberkasten 03.04. München, Freiheiz 04.04. Reutlingen, Franz K. 05.04. Offenburg, Reithalle 10.04. Köln, Kulturkirche 11.04. Frankfurt, Bett Club 12.04. Erfurt, Museumskeller 13.04. Dresden, Polymagie Festival 22.04. AT-Wien, Reigen 25.04. AT-Linz, Posthof 02.05. Kaiserslautern, Kammgarn 03.05. Berlin, Badehaus 04.05. Leipzig Tonellis 06.05. AT-Salzburg, Rockhouse 09.05. Nürnberg, Hirsch 15.05. Worpswede, Musichall 16.05. Hamburg, Jazz Cafe @ Mojo 09.06. Vilsbiburg, Mitanand 2019 17.08. Aichwald-Krummhardt, Goldgelb Open Air

Sasha James Rhodes

15.05. Hannover, Swiss Life Hall 17.05. Köln, LANXESS arena 18.05. Oberhausen, König-Pilsener-

Live Nation, Frankfurt/M. 09.12. Offenbach, Captiol 10.12. Berlin, Admiralspalast 11.12. Hamburg, Barclaycard Arena 16.12. München, Muffathalle 17.12. Dresden, Schlachthof

Four Artists Booking, Berlin 11.+12.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 13.+14.10. Hamburg, Sporthalle Hamburg 16.10. Dortmund, Westfalenhalle 17.10. Mannheim, SAP Arena 18.10. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyerhalle 19.10. Leipzig, Arena 21.+22.10. Köln, Lanxess Arena 23.10. Bremen, ÖVB Arena 26.10. Kempten, Big Box 28.10. CH-Zürich, Hallenstadion 29.+30.10. München, Olympiahalle 01.11. AT-Wien, Stadthalle 02.11. AT-Linz, TIPS Arena 04.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 05.11. Hannover, TUI Arena 06.+07.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle 21.11. Leipzig, Arena 23.11. Hamburg, Barclaycard Arena 25.11. Dortmund, Westfalenhalle 26.11. Köln, Lanxess Arena 27.11. München, Olympiahalle We proudly present

Seven Peter Rieger Konzertagentur, Köln 15.05. Nürnberg, Löwensaal 16.05. AT-Wien, WUK 17.05. Halle(Saale), Händel Halle 19.05. Berlin, Universität der Künste 20.05. Hamburg, Laeiszhalle 21.05. Hannover, Theater am Aegi 23.05. Bochum, Christuskirche 24.05. Köln, E-Werk 27.+28.05. Frankfurt, Batschkapp 29.05. Stuttgart, Theaterhaus

Ed Sheeran FKP Scorpio, Hamburg 22.+23.06. Hockenheim, Hockenheimring 02.+03.08. Hannover, Messegelände

Schiller

Silbermond

Semmel Concerts, Bayreuth 08.05. Dresden, Messe 09.05. Leipzig Arena 10.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 11.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 12.05. Bielefeld, Seidensticker Halle 14.05. Erfurt, Messe

Undercover, Schwülper 07.04. AT-Salzburg, Rockhouse 08.04. Nürnberg, Hirsch 05.06. Bremen, Schlachthof 07.06. Düsseldorf, Zakk 25.07. Cottbus, Gladhouse 08.06. Bad Hersfeld, Hessentagsarena 26.07. Chemnitz, Arena am

Hartmannplatz 22.01. 24.01. 25.01. 27.01. 28.01. 30.01. 31.01. 01.02. 03.02. 04.02. 06.02. 07.02. 08.02. 10.02.

Hamburg, Barclaycard Arena Hannover, TUI Arena Leipzig, Arena Mannheim, SAP Arena CH-Zürich, Hallenstadion Köln, Lanxess Arena Braunschweig, Volkswagen Halle Berlin, Mercedes-Benz Arena Frankfurt/Main, Festhalle Erfurt, Messehalle Dortmund, Westfalenhalle Stuttgart, Schleyer-Halle München, Olympiahalle Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 11.02. AT-Wien, Stadthalle Halle D

Silly A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 22.11. Neubrandenburg, HKB 23.11. Annaberg, Festhalle 24.11. Weimar, Weimarhalle 28.11. Berlin, Admiralspalast 29.11. Rostock, Moya 30.11. Leipzig, Haus Auensee 01.12. Mainz, Kurfürstliches Schloss 06.12. Magdeburg, AMO 07.12. Hamburg, Laeiszhalle 08.12. Dresden, Alter Schlachthof

The Sisters Of Mercy Neu FKP Scorpio, Hamburg 04.10. Berlin, Columbiahalle 10.10. Dresden, Alter Schlachthof 11.10. München, Tonhalle 13.10. Stuttgart, LKA Longhorn 14.10. Köln, E-Werk 17.10. Wiesbaden, Schlachthof

02.08. LaBrassBanda 09.08. Pur 11.08. Angelo Kelly & Family 23.08. Best Of Poetry Slam 25.08 Deine Freunde 30.08. Tonbandgerät 31.08.+01.09 Helge Schneider 06.+07.09. Dieter Thomas Kuhn We proudly present

Lisa Stansfield KBK, Berlin 18.11. Köln, E-Werk 19.11. Ludwigshafen, Feierabendhaus 21.11. Bremen, Metropol Theater 27.11. Hamburg, Barclaycard Arena 28.11. Halle, Händelhalle 30.11. Berlin, Tempodrom 01.12. Mainz, Rheingoldhalle 02.12. München, Philharmonie

Status Quo KBK, Berlin 03.06. Berlin, Tempodrom 05.06. Mannheim, Rhein-NeckarFestival 10.06. Hilchenbach, KulturPur 15.06. Hamminkeln, Thunderbike Joker 07.07. Markdorf, Stadtfest 23.07. Eyrichshof, Schloss Eyrichshof 25.07. Hamburg, Stadtpark 13.08. Schwerin, Freilichtbühne 15.08. Dresden, Junge Garde 16.08. Halle/Saale, Peißnitzinsel 19.09. Ludwigsburg, MHP Arena

Parov Stelar FKP Scorpio, Hamburg 06.12. Berlin, Max-Schmeling-Halle 12.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Slayer

Rod Stewart

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 13.06. Leipzg, Arena 03.08. Balingen, Messegelände

Live Nation, Frankfurt/M. 03.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 05.05. Hamburg, Barclaycard Arena 07.05. CH-Zürich, Hallenstadion 09.05. Mannheim, SAP Arena 18.05. Köln, LANXESS arena 19.06. München, Olympiahalle 26.06. AT-Klam, Clam Live

Slipknot Live Nation, Frankfurt/M. 17.06. Leipzig, Arena 18.06. Hannover, TUI Arena

The Stranglers Jon Spencer

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 06.05. Wiesbaden, Kesselhaus 07.05. Schorndorf, Manufaktur 08.05. Dresden, Beatpol 09.05. Leipzig, UT Connewitz 10.05. Bielefeld, Forum 11.05. Hamburg, Molotow 12.05. Berlin, Musik&Frieden 13.05. München, Kranhalle

Dan Sperry The Artists Management, Straubing 29.03. Memmingen, Kaminwerk 03.04. München, Backstage 04.04. Obertraubling, Eventhall Airport 05.04. Nürnberg, Löwensaal 06.04. Uelzen, Jabelmannhalle 07.04. Berlin, Heimathafen 09.04. Leipzig, Felsenkeller 10.04. Köln, Essigfabrik 11.04. Hagen, Stadthalle 12.04. Hannover, Pavillon 13.04. Beverungen, Stadthalle 14.04. Frankfurt, Batschkapp

Stadtpark Open Air Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg Hamburg, Stadtpark 25.05. Erobique 04.06. Alice in Chains 06.06. First Aid Kit 11.06. Van Morrison 15.06. Lotto King Karl 16.06. Alan Parsons Live Project 24.06. Take That 27.06. Gregor Meyle 28.+29.06. Michael Patrick Kelly 02.07. Weezer 03.07. Beth Hart & Kenny Wayne Shepherd 09.07. Beirut 16.07. The National 25.07. Status Quo 29.07. James Morrison 31.07. Calexico & Iron & Wine

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 06.12. Hamburg, Fabrik 07.12. Worpswede, Music Hall 08.12. Berlin, Huxley’s Neue Welt

Redaktion Seite 19

Stray Cats Shooter Promotions, Frankfurt/M. 03.07. Berlin, Columbiahalle 04.07. Köln, Palladium 09.07. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg 11.07. München, Zenith

Tash Sultana FKP Scorpio, Hamburg 24.07. München, Zenith 26.07. Köln, Tanzbrunnen 27.07. Berlin, Zitadelle

Summer Breeze

U. a. mit Airbourne, Bullet For My Valentine, Parkway Drive, Avantasia, King Diamond, Dimmu Borgir Silverdust, Abtsgmuend 14.-17.08. Dinkelsbühl, Festivalgelände

Redaktion Seite 14

Summer Jam

U. a. mit Cypress Hill, Jimmy Cliff, Bonez MC & RAF Camora, Max Herre Contour, Stuttgart 05.-07.07. Köln, Fühlinger See We proudly present

Kiefer Sutherland Wizard Promotions, Frankfurt/M. 03.10. Hamburg, Gruenspan 04.10. Berlin, Heimathafen Neukölln 08.10. München, Technikum 09.10. Köln, Kantine

www.facebook.com/eventmagazin.de


The Sweet

Redaktion Seite 24

stuff music & events, Giengen 03.05. Kempten, Bigbox Allgäu 04.05. Regensburg, Eventhall-Airport 05.05. Nürnberg, Hirsch 07.05. Saarbrücken, Garage 12.05. Stuttgart, LKA Longhorn 14.05. Frankfurt, Batschkapp 16.05. Mannheim, Capitol 17.05. Krefeld, Kulturfabrik 18.05. Werl, Stadthalle 19.05. Hannover, Capitol 21.05. Berlin, Columbiahalle 22.05. Halle/Saale, Steintor-Variete 23.05. Magdeburg, Amo Kulturhaus 24.05. Bremen, Aladin Music Hall 25.05. Rostock, Moya Kulturbühne 26.05. Hamburg, Grosse Freiheit 36 28.05. München, Circus Krone

TINA - Das Tina Turner Musical

T Take That Live Nation, Frankfurt/M. 15.06. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall 20.06. Berlin, Tempodrom 24.06. Hamburg, Stadtpark 25.06. Frankfurt, Jahrhunderthalle

The Tallest Man On Earth Neu Konzertbüro Schoneberg, Berlin 04.06. Hamburg, Laeiszhalle 05.06. Berlin, Tempodrom 07.06. Köln, E-Werk 08.06. München, Circus Krone

Talos

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 18.05. Köln, Helios 37 21.05. Berlin, Musik & Frieden 24.05. München, Feierwerk We proudly present

Tamino

FKP Scorpio, Hamburg 04.05. Hamburg, Knust 06.05. Frankfurt, Brotfabrik 07.05. München, Ampere

Redaktion Seite 12 We proudly present

Taubertal

U. a. mit Die Fantastischen Vier, The Offspring, Good Charlotte, Bullet For My Valentine, Bosse, Von Wegen Lisbeth Karo Konzerte, Rotenburg o. T. 08.-11.08. Rotenburg o. T., Eiswiese

Tears For Fears FKP Scorpio, Hamburg 28.06. Bonn, Kunst!Rasen 12.07. München, Tollwood 13.07. Bruchsal, Schlossgarten 14.07. Mainz, Zitadelle

Thunder KBK, Berlin 26.03. Aschaffenburg, Colos-Saal 27.03. Ludwigsburg, Rockfabrik 29.03. München, Backstage Club 29.03. Berlin, Frannz Club 30.03. Hamburg, Knust 31.03. Bochum, Zeche 02.04. Nürnberg, Hirsch 03.04. Köln, Kantine We proudly present

Tanita Tikaram A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 22.09. Ludwigsburg, Scala 23.09. Augsburg, Parktheater 24.09. CH-Zürich, Kaufleuten 26.09. Oldenburg, Kulturetage 27.09. Darmstadt, Centralstation 28.09. Saarlouis, Theater am Ring 30.09. Nürnberg, Meistersingerhalle 01.10. Erfurt, Alte Oper 02.10. Leipzig, Haus Auensee 04.10. Hamburg, Laeiszhalle 05.10. Berlin, Heimathafen Neukölln 06.10. Dresden, Kraftwerk 08.10. Köln, Kulturkirche 09.10. München, Muffathalle 11.10. AT-Lustenau, Reichshofsaal 12.10. AT-Linz, Posthof 13.10. AT-Wien, Porgy & Bess

Neu

Stage Entertainment, Hamburg Hamburg, Operettenhaus Di.,Mi.: 18:30 Uhr Do.,Fr.: 19:30 Uhr Sa.: 15:00 & 19:30 Uhr So.: 14:30 & 19:00 Uhr

Tollwood Tollwood, München Olympiapark, München 26.06. Walk Off The Earth 29.06. Dieter Thomas Kuhn 30.06. Deine Freunde 01.07. Midnight Oil 02.07. Toto 03.07. Samy Deluxe 04.07. Django 3000 & Bukahara 06.07. Fiva & Granada 09.07. Beth Hart & Kenny Wayne Sheperd 10.07. Sting 11.07. Schmidbauer & Kälberer + Stefan Dettl 12.07. Tears For Fears + Alison Moyet 13.07. Nena 14.07. Rin 15.07. Loreena McKennit 16.07. Xavier Rudd + John Butler Trio 17.07. Erste Allgemeine Verunsicherung 18.07. Erste Allgemeine Verunsicherung 20.07. Max Herre 21.07. Willy Astor

Tonbandgerät

Neu

Undercover, Schwülper 03.12. Köln, Kulturkirche 04.12. Stuttgart, Im Wizemann 06.12. Münster, Jovel Music Hall 07.12. Braunschweig, westand 08.12. Mainz, Frankfurter Hof 10.12. Bremen, Fritz Theater 11.12. Berlin, Heimathafen Neukölln 12.12. Leipzig, Täubchenthal 13.12. Kiel, Max Nachttheater

Tool Live Nation, Frankfurt/M. 02.06. Berlin, Mercedes-Benz Arena 05.06. AT-Wien, Stadthalle 25.06. CH-Zürich, Hallenstadion We proudly present

Toto

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.06. Berlin, Zitadelle 02.07. München, Tollwood Festival 14.07. Gelsenkirchen, Amphitheater 17.07. Füssen, Königswinkel Open Air 18.07. Salem, Schloss Salem Open Air

Mike Tramp MFP Concerts Karlskron 09.10. Hamburg, Knust 11.10. Berlin, Musk & Frieden 12.10. Isernhagen, Bluesgarage 13.10. Dortmund, Piano 15.10. Frankfurt, Nachtleben 16.10. Mannheim, 7er Club 18.10. Reichenbach, Die Halle 19.10. Burgrieden, Riffelhof 20.10. München, Backstage We proudly present

KT Tunstall

FKP Scorpio, Hamburg 01.04. Berlin, Lido 02.04. Köln, Kulturkirche We proudly present

Bonnie Tyler

RBK Entertainment, Berlin 28.04. München, Circus Krone 29.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 02.05. Suhl, Congresscentrum 04.05. Köln, Musical Dome 05.05. Ostende, Kursaal 07.05. Halle, Händelhalle 08.05. Berlin, Admiralspalast 10.05. Bremen, Metropol Theater 13.05. CH-Zürich, Volkshaus 14.05. Karlsruhe, Schwarzwaldhalle 16.05. Zwickau, Stadthalle 17.05. Osnabrück, Osnabrückhalle 22.05. Singen, Stadthalle 23.05. Ulm, Congresscentrum 25.05. AT-Wien, Stadthalle F 26.05. AT-Graz, Helmut-List-Halle 28.05. Hannover, Theater am Aegi 29.05. Rostock, Stadthalle 31.05. Dortmund, Westfalenhalle 3 A 01.06. Frankfurt, Alte Oper

u UFO

Werner Rennen

U. a. mit Böhse Onkelz, In Extremo, Eisbrecher, Kim wilde, Thundermother ICS Festival Service, Wacken 29.08.-01.09. Hartenholm, Flugplatz

Neu

Concertbüro Franken, Nürnberg 10.06. Hamburg, Fabrik 17.06. Stuttgart, LKA Langhorn 18.06. Ingolstadt, Eventhalle Westpark 20.06. Köln, Kantine 21.06. Blieskastel, Paradeplatz 26.07. Breitenbach, Burg Herzberg Festival 27.07. Pyras, Classic Rock Night 28.07. Bensheim, Musiktheater Rex 30.07. Dortmund, Musiktheater Piano 31.07. Wacken, Wacken Open Air 02.08. Neuruppin, Kulturhaus 03.08. Leipzig, Parkbühne

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 21.05. Frankfurt, Brotfabrik 22.05. München, Orangehouse

Whitesnake Wizard Promotions, Frankfurt/M. 07.07. Köln, Palladium

Redaktion Seite 6 We proudly present

v Voivod

Trixie Whitley

Wilco

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 06.08. Frankfurt, Zoom 09.08. Berlin, Bi Nuu 10.08. Hamburg, Bahnhof Pauli 13.08. Saarbrücken, Garage 14.08. Stuttgart, Universum

Das Vollplaybacktheater VPT-Show, Krems 09.03. Oldenburg, Aula der Cäcilienschule 10.03. Lüneburg, Kulturforum 11.03. Wiesbaden, Schlachthof 12.03. Osnabrück, OsnabrückHalle 13.03. Münster, Halle Münsterland 14.03. Wolfsburg, CongressPark 15.03. Herford, X [eks] 16.03. Oldenburg, Aula der Cäcilienschule 17.03. Düsseldorf, Stahlwerk 18.03. Frankfurt, Batschkapp 19.03. Bielefeld, Stadthalle 26.03. Bremen, Pier 2 27.03. Kiel, Kieler Schloss 28.03. Flensburg, Deutsches Haus 29.03. Lüneburg, Kulturforum 30.03. Lübeck, Kolosseum 31.03+01.0 4. Hamburg, Große Freiheit 36 02.04. Berlin, Huxleys Neue Welt 03.04. Hannover, Theater am Aegi 04.04. Leipzig, Felsenkeller 05.04. Hamburg, Große Freiheit 36 23.+24.04. Krefeld, Kulturfabrik 25.04. Lingen, Theater an der Wilhelmshöhe 26.04. Köln, E-Werk 27.04. Bochum, Christuskirche 28.04. Karlsruhe, Tollhaus 29.04. Frankfurt, Batschkapp

w Walk Off The Earth FKP Scorpio, Hamburg 26.06. München, Tollwood 29.06. Berlin, Columbiahalle 01.07. Hamburg, Stadtpark 03.07. Abenberg, Burg Abenberg 07.07. Stuttgart, MB Konzertsommer 09.07. Bonn, Kunst!Rasen We proudly present

We Invented Paris FKP Scorpio, Hamburg 25.04. Heidelberg, Halle02 26.04. Düsseldorf, Stone 27.04. Köln, Artheater 28.04. Hannover, Pavillon 29.04. Hamburg, Prinzenbar 30.04. Nürnberg, Club Stereo 02.05. München, Zehner 03.05. Konstanz, KuLa We proudly present

We Love The 90‘s

U. a. mit Snap!, Vengaboys, Rednex, Captain Jack, Mr.President, Dr.Alban FKP Scorpio, Hamburg 29.11. Oberhausen, KöPi-Arena 30.11. Leipzig, Arena 06.12. Hamburg, Sporthalle 07.12. München, Zenith

FKP Scorpio, Hamburg 12.09. Berlin, Tempodrom 13.09. Köln, Carlswerk Victoria 14.09. Hamburg, Elbphilharmonie 18.09. CH-Zürich, Volkshaus

Wireless Festival U. a. mit Travis Scott, Cardi B, Migos, Marteria & Casper Live Nation, Frankfurt/M. 05.-06.07. Frankfurt, Alter Rebenstockpark We proudly present

Nils Wülker Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 06.04. Minden, Jazz Club 07.04. Coburg, Leise am Markt 08.04. Kassel, Theaterstübchen 09.04. Erlangen, E-Werk 11.04. Ulm, Roxy 12.04. Dresden, Jazzclub Tonne

X Redaktion Seite 23 We proudly present

xAVI Gastspielreisen, Berlin 03.05. Köln, Stereo Wonderland 04.05. Hamburg, Nochtwache 05.05. Berlin, Badehaus 06.05. München, Zehner 07.05. Biberach, Abdera

Y Redaktion Seite 6

Thom Yorke

Neu

MCT, Berlin 02.07. Köln, Palladium 03.07. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Yungblud

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 31.10. München, Backstage Werk 07.11. Berlin, Kesselhaus 13.11. Hamburg, Docks 14.11. Köln, Essigfabrik

Z ZAZ Neuland Concerts, Hamburg 29.07. Köln, Tanzbrunnen 01.08. Dresden, Junge Garde 08.09. Berlin, IFA Sommergarten Alle Angaben ohne Gewähr!

EVENT.

.termine 33


.Preview event. #188 erscheint am 30.03.

Paul Heaton Mit den Housemartins und The Beautiful South schrieb Paul Heaton (Brit-)Pop-Geschichte. Jetzt geht er mit einem Best-Of-Programm von „Me And My Farmer“ bis „Song For Whoever“ auf Tour.

The Tallest Man On Earth Im vergangenen Jahr gab es gerade mal zwei Exklusiv-Shows des Schweden, ansonsten hat sich Kristian Matsson in letzter Zeit etwas rar gemacht. Im Juni ist er wieder on tour …

.Jetzt ist aber schluss

„Elektrische Gitarren, und immer diese Texte – das will doch keiner hör’n“ Die Ärzte in „Junge“

impressum Herausgeber und Verlag KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Verlagsbüro München, Rablstrasse 26, 81669 München Objektleitung + Anzeigenleitung Fabio Maxia (fm), Tel: 089 - 416 004 55, fabio.maxia@kps.de Leitung Content Roland Aust (ra), Tel.: 089 - 416 004 57 roland.aust@kps.de

Anzeigenrepräsentanz Getz und Getz Medienvertretung, Stöcker Weg 68, 51503 Rösrath, Tel : 02205 / 86 17 9, Fax : 02205 / 85 60 9, k.getz@getz-medien.de Layout Druckvorstufe KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75A, 28195 Bremen, eventmag@kps.de Abonnement 11 Ausgaben/18,-Euro inkl. Porto, Versand für Deutschland. Bestellungen unter: www.eventmagazin.info Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 14 vom 01.01.2016

Redaktion und Mitarbeiter dieser Ausgabe Roland Aust (ra), Fabio Maxia (fm), Thomas Reitmair (tr) redaktion_event@kps.de Druck Slovenská Grafia, Bratislava event. ist bundesweit erhältlich bei eventim-Ticketshops, in 1000 Szeneläden in 13 Metropolen.

34 .preview .impressum

EVENT.

Das event.-Magazin wird von der KPS Verlags GmbH herausgegeben und von einer unabhängigen Redaktion gestaltet. Die Beiträge geben die Meinung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht notwendigerweise identisch mit der des Herausgebers oder einzelner Mitarbeiter von KPS sein muss. Für unverlangt eingesendete Texte und Fotos übernehmen wir keine Haftung. Nachdruck ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion erlaubt. Der Verlag garantiert nicht für die Richtigkeit der Inhalte von Anzeigen und Angeboten. Gerichtsstand ist Bremen.


Profile for KPS Verlagsgesellschaft mbH

event. Magazin Ausgabe Maerz 2019  

Music. Entertainment. Live.

event. Magazin Ausgabe Maerz 2019  

Music. Entertainment. Live.

Profile for kpsverlag