Page 1

Copypreis 0,50 EUR

MUSIC. ENtertainment. LIVE. #165 märz 2017

News

Brian Wilson Midnight Oil Culcha Candela Legenden auf Tour

Neil Diamond Albert Hammond Deep Purple

Interview

foto: Beginner

Judith Holofernes

Die dicken Fische des Urban-Pop Wireless-Festival line-up: Justin Bieber · The Weeknd Marteria · Beginner Travis Scott · Rag’n’Bone Man Rae Sremmurd · Sean Paul Genetikk · Dat Adam Lil Uzi Vert · Nimo


.inhalt

News 

04-07

Culcha candela jimmy eat world brian wilson midnight oil

08-09

titelstory

10-11

Wireless

festivals 12-13 matapaloz chiemsee summer

international

national interview

23

judith holofernes

rockpop national

tourstarts 

rockpop

rockpop

14-22

ed sheeran cameron avery british sea power thomas dybdahl james blunt neil diamond albert hammond kris kristofferson elton john the hooters deep purple natalie imbruglia nikki lane lady gaga diana krall cÉline dion gavin degraw sigur rós

24-29

frida gold y’akoto tim bendzko lea pohlmann fehlfarben guano apes dieter thomas kuhn elastiq joel brandenstein

cd

30

Elvis – das musical cirque du soleil – ovo the addams family

termine

31-41

impressum & preview

EVENT.

42

. inhalt 3


.news .im märz Wenn ein waschechter Minister auf Tour geht, fällt das Haareraufen aus, dafür gibt es Brians 50 Jahre alte musikalische Visionen noch mal live. Von Beyond The Black bis Nick Cave [S. 04-07]

.GOOD NEWS

Beyond The Black 2016 schien es schon wieder vorbei zu sein mit den Symphonic-Metallern, doch Jennifer Haben hat eine komplett neue Band um sich geschart, mit der sie im Oktober auf Deutschlandtour gehen wird. >Termine Seite 32

Frankie Ballard Dem Country-Rocker haben seine beiden Deutschlandkonzerte im vergangenen Oktober anscheinend so viel Freude bereitet, dass er im Mai gleich noch mal kommt, diesmal sogar für fünf Shows. >Termine Seite 31

Arcade Fire Die Kanadier haben ja spätestens seit „Reflector“ so etwas wie Kultstatus in der Indie-Szene erlangt. Jetzt kehren sie nach vier Jahren Abstinenz wieder zurück – vielleicht sogar mit neuen Songs. >Termine Seite 31

Kinky Boots Hamburg bekommt kurz vor Weihnachten ein neues Musical! Cindy Laupers Erfolgsproduktion vom Broadway „Kinky Boots“ feiert im Dezember in der Hansestadt seine Deutschlandpremiere. >Termine Seite 36

Wirtz Vor genau zehn Jahren verabschiedete sich Daniel Wirtz von Texten in englischer Sprache und seiner Band Sub7even, um eine supererfolgreiche Solo-Karriere zu starten. Und dieses Jubiläum wird nun live gefeiert. >Termine Seite 41

.bad news

Rockavaria Man hatte es ja schon geahnt, aber nun ist es amtlich: Das Rockavaria wird in diesem Sommer nicht stattfinden. Aber wir drücken schon mal die Daumen, dass es 2018 dann wieder klappt!

Lifesigns Die Progressive-Rocker mussten ihre komplette Frühjahrs» Beyond The Black

4 . News

EVENT.

tour canceln, Grund ist ein Besetzungswechsel in der Band. Die Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.


.News

Culcha Candela

>> we proudly present

Wenn die Feiertruppe feiert

Bei der Party-Truppe kann man ziemlich genau sagen, wann es losging: Am 7. Juli 2002 taten sich DJ Chino, Don Cali, Johnny Strange und Mateo in Berlin zusammen und gründeten Culcha Candela. Und auch darüber, welche Musik man gemeinsam machen wollte war man sich einig: einen bunten Mix aus Reggae, Dancehall und HipHop, der vor allem partytauglich ist. Der Rest ist bekannt, die Truppe ist heute mit rund drei Millionen verkauften Tonträgern eine der erfolgreichsten Bands der Republik und vor allem live gefragt: Rund 1.000 Auftritte können Culcha Candela bislang verbuchen, und da kommen im Herbst noch so einige hinzu, wenn die Band mit ihrem achten Studioalbum auf große Jubiläumstournee geht. ra >Termine: 1.10.-14.10. u.a. Erlangen, München, Stuttgart, Frankfurt

Jimmy Eat World Integre Veteranen

Die Emo-Core-Veteranen um Jim Adkins und Tom Linton legen nach: Nachdem die Tour im vergangenen Herbst komplett ausverkauft war, kehren Jimmy Eat World im Sommer erneut für drei Konzerte, zusätzlich zu ihren Auftritten beim Southside und Hurricane, nach Deutschland zurück. Im Mittelpunkt steht natürlich noch einmal das mittlerweile neunte reguläre Album „Integrity Blues“, das im vergangenen Oktober erschien und das die stilprägende Band aus Arizona (die übrigens seit 1994 in der gleichen Besetzung miteinander musiziert) einmal mehr auf der Höhe ihres Schaffens zeigt. Wobei man an dieser Stelle aber auch festhalten muss: Schlecht waren die noch nie, und live schon mal gar nicht! ra >Termine: 28.6. Berlin, 2.7. Köln, 29.8. Nürnberg

Brian Wilson

we proudly present

Das Beste vom Besten

Er war bekanntlich der Kopf der Beach Boys, einer der erfolg- und einflussreichsten Bands aller Zeiten, mit der er musikalische Visionen realisierte, die bis heute zeitlos und unerreicht geblieben sind – den Ehrentitel „Mozart des Pop“ hat er tatsächlich verdient. Das große gemeinsame Meisterwerk war „Pet Sounds“, das 1967 alle Grenzen sprengte, danach folgte sein langer Abstieg in Psychose und Selbstzerstörung, eine Krise, die erst in den 90er-Jahren überwunden war. Inzwischen ist „Pet Sounds“ zum „Besten Album aller Zeiten“ (Rolling Stone) gewählt worden und anlässlich des 50-jährigen Jubiläums geht der Meister damit sogar auf Welt-Tour, hier macht er aber leider nur in Frankfurt Station. Genie wird hör-, sicht- und spürbar. tr >Termin: 19.7. Frankfurt

Midnight Oil

we proudly present

Haarspalterei überflüssig Die Australier waren in den 80er- und 90er-Jahren eine der wenigen Bands, die auf gänzlich unpeinliche Art (links-)politische Agitation mit (ziemlich aggressivem) Pop-Rock transportierten. Der Kopf dahinter war Sänger (und studierter Jurist) Peter Garrett, der 2002 dann auch hauptberuflich in die Politik ging (zwischenzeitlich als Minister für Umwelt und Erziehung), was das Ende von Midnight Oil bedeutete. Bis jetzt, das Live-Comeback wird in diesem Jahr Realität. Über den exakten Anlass zu sinnieren (möglicherweise das 30-jährige Jubiläum ihres Erfolgsalbums „Diesel And Dust“) wäre Haarspalterei und Garrett hat bekanntlich ohnehin keine. Bleibt eine weitere unerwartete Reunion (in Originalbesetzung!) – eine höchst erfreuliche! tr >Termine: 21.6. Köln, 25.6. Berlin, 18.7. Frankfurt

6 . News

EVENT.


.News Last Minute Die Lochis

Nick Cave & The Bad Seeds

Die Hallen wurden von den Lochis in den vergangenen Monaten ja bereits gefüllt, ab Mai wird nun die Cluboffensive gestartet. Wobei man damit rechnen muss, dass die Locations dann auch ratzfatz ausverkauft sind.

Das Album „Skeleton Tree“ von 2016 gehört zu den düstersten, was Cave mit den Bad Seeds je produziert hat, schließlich ging es aber auch um den Verlust des eigenen Sohnes. Auch live sicher schwere Kost.

>Termine Seite 37

>Termine Seite 32


.Tourstarts im märz Ala.Ni

Balbina

Die britische Jazzsängerin mit karibischen Wurzeln übt sich in Sachen Arrangement in dezenter Zurückhaltung, ihre Stimme reicht auch, um das Publikum zu begeistern.

Die Texte der Liedermacherin sind alles andere als gewöhnlich, und dann ist der Seelenstriptease von Balbina auch noch musikalisch großartig umgesetzt …

>7 Konzerte vom 24. bis 31.3.

>14 Konzerte vom 28.3. bis 13.4.

Blackout Problems

Cold Cave

Die Münchner Combo zelebriert geradezu den ehrlichen Rocksound. Vorbilder sind Enter Shikari und Bruce Springsteen und genau dahin geht die Reise auch.

Hinter dem Namen verbirgt sich Wesley Eisold, der bislang in Hardcore-Combos wie Some Girls tätig war. Hier gibt es dagegen Synthiepop, Darkwave und Noisepop.

>15 Konzerte vom 2.3. bis 8.4.

>6 Konzerte vom 21. bis 26.3.

Xavier Darcy

Donovan

Ende Februar erschien das Debütalbum „DARCY“ des 21-Jährigen mit dem Hang zum 80er-Sound, und schon geht es mit selbigen auf die erste eigene Tournee.

Er war der Dylan Großbritanniens, und Songs wie „Colours“, „Catch The Wind“ oder „Atlantis“ wirken nicht weniger nach wie Dylans „Mr. Tambourine Man“.

>5 Konzerte vom 24.-29.3.

>8 Konzerte vom 19.3. bis 24.8.

Kat Frankie & Band

8 . tourstarts EVENT.

we proudly present

King King

we proudly present

Gerade erst hat sie solo Clueso auf seiner Tour begleitet und dessen Publikum die Kunst des Loopens vorgeführt. Jetzt geht es mit richtiger Band on tour.

Nachdem die Termine im vergangenen Herbst ausfallen mussten, geht die Tour der britischen Bluesrocker nun endlich los. Zeit wurde es …

>8 Konzerte vom 2. bis 10.3.

>18 Konzerte vom 10.3. bis 3.4.

Amy MacDonald

Rock Meets Classic

Kurz bevor die Schottin ihre Reise nach Deutschland antritt, wurden noch schnell Zusatzkonzerte für den kommenden Sommer angekündigt. Schön!

Bei der achten Auflage des Crossover-Events sind mit Don Felder, Steve Lukather und Rick Springfield wieder ein paar Rock-Schwergewichte am Start.

>6 Konzerte vom 8.3. bis 25.3.

>16 Konzerte vom 30.3. bis 18.4.

we proudly present


Queenmania Die Show erzählt das bewegte Leben von Freddy Mercury und bietet gleichzeitig ein opulentes Best-Of-Programm von Queen. Ende März startet endlich die Tour! >13 Shows vom 20.3.-4.4.

BirdPen BirdPen sind Mike Bird und Dave Pen und zusammen erschaffen die ein musikalisches Gegenuniversum, in dem zartbittere Melancholie regiert – wunderschön! >8 Konzerte vom 20.3. bis 2.4.

KoRn Das neue Album „The Serenity Of Suffering“ klingt wieder nach der Band, die man für die Brutalisierung des Nu-Metal geliebt hat. Live noch erheblich intensiver. >5 Konzerte vom 24.3. bis 2.4.

«

Sarah Connor Die „Muttersprache“-Tour geht weiter, obwohl eigentlich Mutterschaftsurlaub angesagt wäre. Am 17. Januar kam der kleine Jax Llewyn, nun kommt Sarah selbst. >9 Konzerte vom 14. bis 24.3.

we proudly present

New Model Army

Immer noch eine DER Livebands vor dem Herren, nach gut 4.000 Gigs ist man auch so einigermaßen eingespielt. Dass das immer noch frisch klingt, ist der Trick. >9 Konzerte vom 12. bis 28.3.

Tokio Hotel „Dream Machine“ heißt das neue Album, das einen großen Schritt zurück macht. Klingt ziemlich 80iesgeschädigt, sollte aber live einiges Potential entfalten. >7 Konzerte vom 15.3 bis 4.4

Audio88 & Yassin Entwicklung rules. Die Berliner begannen als notorisch mürrische Lo-Fi-Outcasts, haben aber auf ihrem „Halleluja“-Album den Humor und die fetten Beats entdeckt ... >7 Konzerte vom 22.3. bis 1.4.

Bosse Die „Engtanz“-Tour hält Braunschweigs Best nun auch schon ein Jahr lang auf Trab und das wird noch eine Weile so weiter gehen. So soll es sein, so darf es bleiben. >10 Konzerte vom 4. bis 18.3.

In Flames Melodic Death Metal von der Band, die das Genre mit erfunden und entscheidend geprägt hat. Das neue Album „Battles“ brennt wieder lichterloh, live sowieso. >4 Konzerte vom 22. bis 26.3.

EVENT.

. tourstarts 9


.titel Story

Wireless Der SpaSS des Offensichtlichen

Von Thomas Reitmair. So ziemlich jede musikalische Nische findet sich hierzulande in einem großen (Sommer-)Festival repräsentiert, als da zum Beispiel wären Wacken (Metal), Hurricane (Indie/Alternative) Melt! (Techno/Electronic) oder Summerjam (Reggae/Dancehall). Da erscheint es fast ein wenig schleierhaft, warum noch niemand die dicken Fische des modernen (Urban-)Pop-Mainstream in einen entsprechenden Teich gesetzt hat, also die Mega-Acts, die man praktisch nie auf einer Festivalbühne erlebt. Nun, man hat, bislang allerdings nur in Großbritannien …

Dort, genauer in London (zwischendurch gab es auch eine Zwillingsveranstaltung in Birmingham), feiert diese an sich ganz offensichtliche Idee bereits seit elf Jahren fröhliche und vor allem erfolgreiche Urstände. Das Festivalgelände im Finsbury Park hat seitdem Legionen von Weltstars gesehen von Jay-Z über Justin Timberlake, Will.I.Am, Drake, Rihanna, Black Eyed Peas, Bruno Mars, Kesha, Calvin Harris, Avicii, Missy Elliot bis Kanye West undundund … das Konzept und die sich ergebenden Line-ups sind selbsterklärend. Es geht also schlicht darum die besten und fettesten internationalen (und in unserem Fall natürlich auch nationalen) Acts aus der Urban-, HipHop- und Popwelt zu liefern und diese kann man dann wieder in die Kategorien Newcomer, Klassiker und aktuell angesagte Megastars unterteilen. Wie das Wireless in diesem Jahr an der Mutterstätte aussehen wird, steht interessanterweise noch gar nicht fest, zum Redaktionsschluss lagen noch keinerlei Angaben zum kommenden, dortigen Line-up vor. Ganz im Gegensatz zur Deutschlandpremiere, wo bereits das komplette Programm steht. Befassen wir uns aber vorher noch kurz mit der hiesigen Location … Die ultimative Sommer-Pop-Party 2017 findet in Frankfurt statt, und zwar in der CommerzbankArena – wo eigentlich sonst? Die ist perfekt an den Nah- und Fernverkehr angeschlossen und bietet die ideale Infrastruktur für eine derart dimensionierte Großveranstaltung und es wird auch zahlreiche Chill-Out-Bereiche geben, um vielleicht auch mal einfach durchzuschnaufen und sich für das nächste Gig-Highlight klarzumachen. Es wird sogar

10 . titel

EVENT.

eine zweite Bühne außerhalb des Stadions geben, etwaiger Lagerkoller ist also von vornherein ausgeschlossen. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Foodtrucks und es sind auch diverse, wenn auch bislang nicht weiter konkretisierte „urban“ Überraschungen angekündigt, die für zusätzliches Entertainment sorgen sollen. „Wireless ist nicht nur ein Festival. Es ist ein Lebensgefühl“ – verspricht der Veranstalter, eines der Highlights des Festivalsommers wird es in jedem Fall … womit wir auch wieder bei den musikalischen Attraktionen wären. Beginnen wir standesgemäß bei den beiden Headlinern: Die Polepositions an den beiden Junitagen belegen The Weeknd und (Fanfare) Justin Bieber. Ersterer ist momentan (noch) nicht wirklich der erfolgreichste US-Rapper (vor allem deshalb, weil er Kanadier ist), aber unzweifelhaft einer der aufregendsten und innovativsten HipHop-Acts des Planeten und mit Sicherheit der aussichtsreichste Konkurrent der bereits etablierten Superstars vom Kaliber eines Jay-Z. Über den Bieber muss man keine großen Worte mehr verlieren, außer dass man den inzwischen 23-Jährigen momentan in seiner vielleicht interessantesten Phase erleben darf, nämlich die des Übergangs vom Internet/TeeniePhänomen zum eigenständigen Künstler und Entertainer. Zumindest Letzteren hat man auch hierzulande schon auf Stadionbühnen gesichtet, aber für beide ist es tatsächlich die erste Performance im Rahmen eines großen Festivals auf deutschem Boden und deswegen wurde diese Veranstaltung schließlich erfunden – siehe oben.

Springen wir von hier aus direkt in die Kategorie Newcomer. Der derzeit heißeste dürfte in diesem Kontext Lil Uzi Vert sein, der vor gerade mal einem Jahr seinen Durchbruch mit der Single „Money Longer“ feiern durfte und seitdem einen gelinde gesagt kometenhaften Aufstieg hingelegt hat – hierzulande noch ein Geheimtipp in Sachen heißer HipHop-Sch***, nach dem Wireless sicher nicht mehr. Selbiges dürfte für den Karlsruher Rapper Nimo gelten, der gerade als „Bester Newcomer“ ausgezeichnet wurde (HipHop.de-Awards) und das zurecht. Als Newcomer wird auch Rag‘n‘Bone Man gefeiert, obwohl er keiner ist. Allerdings hat der britische Soulblueser erst im Herbst vergangenen Jahres mit „Human“ seinen ersten Welthit abgeliefert. Ein Stück weit etablierter aber immer noch vom Hauch des aufregend Neuen umgeben sind die heimischen Gewächse Dat Adam und Genetikk, selbiges darf auch für den Justin Bieber-Kumpel Travis Scott und das dynamische US-Duo Rae Sremmurd gelten – und die HipHop-Vollbedienung ist hiermit endgültig garantiert. Und mit Beginner, Marteria und Sean Paul sind wir dann endgültig bei den Klassikern angekommen, die verlässlich jede Festivalbühne in Schutt und Asche rocken – bislang allerdings noch nie in einem derartigen Umfeld. Dieses Paket alleine garantiert bereits eine gelungene Verlustigung, bleibt nur noch sich auf all die Unbenannten zu freuen, die bei Redaktionsschluss noch als „und viele andere“ gelistet werden. Auf die Nummer eins – und viele weitere mehr … >Termin: 24.6.-25.6. Frankfurt


» Genetikk

» Rag’n’Bone Man

» Materia

» Rae Sremmurd

» The Weekend

» Justin Bieber

EVENT.

. titel 11


festivals Wenn aus Reggae und Rock ein Summer wird, der Deich Feuer fängt und ein paar Fans für ihre Fans ihre Lieblingsbands an eine Rennstrecke bestellen. Von Matapaloz bis Tollwood.

Matapaloz

Der Onkelz große Sause Was für ein geschmeidiges Line-up: Slayer, Five Finger Death Punch, Papa Roach, Suicidal Tendencies, Hatebreed und Anthrax sind nur einige der Bands, die sich Mitte Juni auf dem Hockenheimring versammeln, um es gelinde gesagt krachen zu lassen. Wer diese exzellente Schar an Metal-Acts zusammengetrommelt hat? Die Böhsen Onkelz themselves waren das, die sind nämlich hier die Gastgeber und spielen als Headliner sogar an beiden Festivaltagen. Hintergrund für die ganze Veranstaltung war, dass die Onkelz schlicht ihre Lieblingsbands einladen wollten, also die, die sie geprägt und ihren Sound beeinflusst haben und deren Fans sie sind, um mit ihnen und natürlich ihren eigenen Fans eine XXL-Party zu feiern. ra » Böhse Onkelz

>Termin: 16.-17.6. Hockenheimring

Chiemsee Summer Der Sommer im Wandel

Es war einmal der Chiemsee Reggae Summer, ein sortenreines Festival auf einem wunderbaren Gelände nahe dem Städtchen Übersee. Und weil es dort gar so schön war, etablierte man ab 2008 das Chiemsee Rocks auf derselben Location und das immer zwei Tage vorher. 2014 geschah dann das Unvermeidliche, aus Reggae und Rocks wurde Summer und seitdem hat der Rock-Aspekt mächtig Boden gut gemacht. Des einen Freud ist dann des anderen Leid, aber auch das diesjährige Line-up entschädigt wieder mit Vielfalt und erlesenen Namen. Diesmal teilen sich sechs Headliner die Bühnen, namentlich Casper, Billy Talent, The Offspring, Biffy Clyro, Beginner und (Achtung!) Scooter – plus zahllose weitere Acts, und ja, hie und da gibt’s auch Reggae. tr

special Tickets

>Termin: 16.8.-19.8. Übersee/Chiemsee

Deichbrand

Tollwood

Lady Gaga

Hinterm Deich bei Cuxhaven wird es auch 2017 wieder ziemlich laut werden. So soll das ja auch sein und helfen werden dabei unter anderem Placebo, Billy Talent, Biffy Clyro, Kraftklub und die Broilers.

Das Programm für das Sommerfestival im Münchner Olympiapark füllt sich! Unter anderem geben sich Rea Garvey, Adel Tawil, die Fanta Vier, Zucchero und Silbermond in der Musik-Arena die Ehre.

Lady Gaga gibt keine Konzerte, die Shows sind Gesamtkunstwerke, in denen auch noch musiziert wird. Mit einem Premium Package ist man dann fast schon Teil der Show, nicht zuletzt aufgrund der exquisiten Sitzplätze. Aber die Pakete bieten noch mehr, unter anderem ein hochwertiges Catering mit Getränkepauschale, Zugang zur Premium Lounge sowie einen Parkplatz direkt am Arena Gelände.

>Termin Seite 33

>Termin Seite 41

>Infos/Preise unter http://bit.ly/2l7BbSZ

12 . festivals

EVENT.


.rockpop .international Wie man sich mit Britisch Sea Power schnell einen Schnupfen holen kann, ein Papa der wieder nach Hause kommt und Pauls Jazz-Muse ist wieder on tour. Von Cameron Avery bis Cactus [S. 14-22]

Ed Sheeran … hat’s eilig

Da kann es einer wohl kaum erwarten. Normalerweise kündigen Musiker seines Kalibers ihre Tourneen mindestens ein halbes Jahr vorher an. Ed Sheeran hält das aber offensichtlich für Zeitverschwendung, der veröffentlicht nämlich Anfang März sein neues Album „÷“ und packt sofort seine sieben Sachen, um die neuen Songs gleich mal live zu präsentieren. Erst Anfang Januar mischte Sheeran ja bereits die internationalen Charts mit zwei Singleveröffentlichungen an einem Tag auf: „Castle On The Hill“ und „Shape Of You“ – und in 118 Ländern schaffte es wenigstens einer der beiden Songs auf Platz eins! Wir können davon ausgehen, dass „÷“ den gleichen Weg einschlagen wird und dass er, wenn die Tour bei uns startet, das Album bereits auf die Pole Position hieven konnte. ra >Termine: 20.3.-27.3. u.a. München, Mannheim, Köln, Hamburg

Cameron Avery … sucht die Liebe

Der Bassist von Tame Impala und Schlagzeuger von Pond hat sich ja bislang eher in der psychedelischen Ecke herumgetrieben. Doch auf seinem Soloalbum „Ripe Dreams, Pipe Dreams“ gibt der Australier plötzlich den Crooner: Irgendwo zwischen Tony Bennet und Nick Cave kann man das Werk ansiedeln und vor allem Letzterer scheint auch die Inspiration für das Geschichtenerzählen zu sein, das Avery hier betreibt. Dessen Motivation war zum einen, sich der Musik von Frank Sinatra und Etta James zu nähern und zum anderen wollte er schlicht seinen innersten Wünschen eine Art Forum geben. So sagt er selber über das Album: „Wenn man dem Album wirklich zuhört, erkennt man, dass ich mich verlieben und jemanden in meinem Leben haben möchte.“ ra >Termine: 17.4. Köln, 25.4. München, 28.4. Berlin, 29.4. Hamburg

British Sea Power Belebende Kunst

Kunstsinnig waren sie ja schon immer, aber stets auch mit einem Augenzwinkern. So ist das Artwork ihres neuen Albums „Let The Dancers Inherit The Party“ an den Dada-Künstler Kurt Schwitters angelehnt, dessen Texte die Briten ja gerne auch mal in ihren Konzerten rezitieren. Und natürlich loten British Sea Power wieder die musikalischen Genregrenzen auf dem neuen Werk aus. Vor allem ist es aber das bislang politischste Album der Band geworden, es geht nicht zuletzt auch um die Kultivierung des Lügens in der Politik. Und Gitarrist Martin Noble beschreibt die Scheibe schließlich folgendermaßen: „Kennt ihr das Gefühl, an einem Wintermorgen ins Meer zu hüpfen? Wir hoffen, dass das neue Album ähnlich belebend ist.“ ra >Termine: 18.5. Hamburg, 19.5. Berlin, 24.5. München, 25.5. Köln

14 . rockpop . international

EVENT.


Thomas Dybdahl Einfühlsam und rar

Vier Jahre hat es gedauert, bis der norwegische Musiker einen Nachfolger zu dem Grammy-nominierten „What‘s Left Is Forever“ fertig hatte. Ende November schloss Dybdahl die Arbeiten im Osloer Propeller-Studio ab und im Februar erschien mit „The Great Plains“ endlich das neue Werk, auf dem sich der Musiker diesmal besonders einfühlsam und emotional präsentiert – natürlich wieder auf musikalisch glanzvollem Niveau. Eine wirklich große Tour mit den neuen Songs ist allerdings noch nicht geplant. Lediglich drei Konzerte wurden für Deutschland bislang bestätigt, wovon nur eines mit Band, nämlich jenes in Berlin, geplant ist und Dybdahl die Gigs in München und Düsseldorf solo mit der Akustikgitarre bestreiten wird. ra >Termine: 24.4. Berlin, 4.5. Düsseldorf, 8.5. München

James Blunt Lust auf Pop

Gleich sein Debüt „Back To Bedlam“ war rekordverdächtig: Die Scheibe landete in zahlreichen Ländern auf der Nummer eins der Albumcharts, erhielt weltweit rund 80 Platinauszeichnungen, rangiert in Großbritannien als meistverkaufte Platte der Nuller-Jahre und auf Platz 17 der bestverkauften Platten der vergangenen 60 Jahre. Und auch die nächsten drei Veröffentlichungen räumten massiv ab, und das, obwohl der ehemalige Soldat musikalisch eigentlich immer nur das machte, worauf er Lust hatte. Das gilt auch für sein neues Album „The Afterlove“, auf dem er sich moderner und poppiger gibt, als auf den Vorgängern. Zu hören auf der ersten Singleauskopplung „Love Me Better“ und natürlich auf seiner Tour im Oktober. ra >Termine: 12.10.-4.11. u.a. Stuttgart, München, Erfurt, Berlin

EVENT.

. rockpop . international 15


Neil Diamond

Die Sache mit den Jubiläen Auch wenn die Tour den Titel „The 50 Year Anniversary“ trägt – so ganz stimmt das nicht: Denn Diamond hatte schon in den frühen 60ern massiv Erfolg – allerdings „nur“ als Verfasser von Songs, mit denen andere große Erfolge feierten, darunter natürlich The Monkees mit „I’m A Believer“ aber auch Tom Jones, Elvis, Frank Sinatra und Johnny Cash. 1966 probierte er dann einfach mal seine Songs selber zu singen – und landete auf Anhieb mit „Solitary Man“ einen Charterfolg. Und eben das ist (etwas mehr als) 50 Jahre her, und nachdem Diamond mit seinen 76 Jahren (die man ihm echt nicht ansieht) immer noch topfit und vor allem verdammt gut bei Stimme ist, kommt er zur Feier, welchen Tages auch immer, im September nach Deutschland. ra >Termine: 16.9. Mannheim, 21.9. München, 26.9. Hamburg we proudly present

Albert Hammond Die Werkschau des Giganten

Schnöde Verkaufszahlen sagen erst einmal nur bedingt etwas über die künstlerische Qualität eines Musikers aus, sondern in erster Linie, nun ja, über seinen Erfolg. Daran gemessen, nämlich an etwa 360 Millionen umgesetzten Tonträgern, zählt der gebürtige Londoner zu den Giganten und die künstlerische Qualität lässt sich leicht an der kanonischen Langlebigkeit seiner Evergreens ablesen – und die sind Legion. Dementsprechend könnte der Mann wahrscheinlich tagelange Best-Of-Liveshows spielen, ganz konkret ist Hammond jedenfalls seit Jahren immer wieder (fast ständig) hier auf Tour, wohl damit es für eine einigermaßen vollständige Werkschau reicht. Derzeit wieder mit dem „Songbook“-Programm – und das ist ein dickes und unsterbliches. tr >Termine: 9.4.-3.6. u.a. Lübeck, Heide, Potsdam, Halle

Kris Kristofferson Die Poesie der Outlaws

Für Typen wie ihn, Johnny Cash, Merle Haggard oder Willie Nelson hat man in den 70er-Jahren die Vokabel vom „Country-Outlaw“ geschaffen – und als Amok-Regisseur Sam Peckinpah einen Darsteller für seinen „Billy The Kid“ suchte, musste es Kristofferson sein (Bob Dylan war auch mit dabei). Eines von diesen Raubeinen also, die gegen das (Nashville-)Establishment aufbegehrten und Poesie auf den Schattenseiten dieses kleinen, miesen Lebens fanden. Unsterbliche Songs wie „Sunday Morning Coming Down“ oder „Me And Bobby McGee“ sind so entstanden (und eine Filmografie von annähernd 100 Titeln!) und der inzwischen 80-Jährige ist heutzutage vielleicht nicht mehr so rebellisch und zornig wie früher, aber so intensiv wie eh und je. tr >Termine: 18.6. Hannover, 30.06. Ludwigsburg, 3.7. Frankfurt

16 . rockpop . international

EVENT.


Elton John

Raus aus dem Haus nach Hause „Ich werde es wohl nicht schaffen, überall hinzukommen, wo meine Fans sind und waren – aber ich werde es versuchen“ – so spricht er der Meister und ja, er versucht es wirklich! Lange Jahre lang hatte sich Elton ja auf den Bühnen rar gemacht, schließlich wurden er und sein Gatte David Furnish 2010 Väter des kleinen Levon (Patentante ist Lady Gaga!), da ging das Familienleben vor. Seit gut einem Jahr ist er aber wieder ziemlich rastlos unterwegs, um die entstandenen Defizite abzuarbeiten und das mit einer Energie, die fast wieder an den jungen Hyperaktiven erinnert. Und so geht die „Wonderful Crazy Night“-Tour in eine weitere Runde mit neuen Songs und selbstredend den alten Hits und in der alten Bestform – Daddy ist wieder zuhause. tr >Termine: 27.6. Köln, 5.7. Mannheim, 7.7. Berlin, 8.7. Hamburg

The Hooters

Enthusiastische Schwergewichte Man schrieb das Jahr 1980 als die Band um Eric Bazilian und Rob Hyman begann die Clubs im heimatlichen Philadelphia unsicher zu machen. 1983 konnten sie mit „All You Zombies“ ihren ersten von zahllosen Hits verbuchen, 1985 folgte der weltweite Durchbruch mit dem Live-Aid-Gig und so ganz nebenbei versorgten Hyman und Bazilian auch Kaliber wie Mick Jagger, Joan Osborne, Willie Nelson, Jon Bon Jovi, Robbie Williams oder Cyndi Lauper („Time After Time“!) mit waschechten Welthits. Echte Schwergewichte also, die die Stadionliga aber trotzdem immer eher gemieden haben und ihren Enthusiasmus bis heute in vergleichsweise überschaubaren Venues versprühen. Das macht einen zwar nicht wirklich (noch!) erfolgreicher – dafür umso sympathischer. tr >Termine: 22.6.-7.7. u.a. Worpswede, Bad Rappenau, Lübbecke, Erfurt we proudly present

Deep Purple

Die Hoffnung auf den Skorpion Es war absehbar: Deep Purple bitten zur Abschiedstour. Schließlich sprechen wir von einer 50 Jahre währenden Karriere und die bis heute beteiligten Gentlemen haben fast alle die 70 überschritten, Jungspund Steve Morse ist auch schon gut über 60. Hier geht dann eine der bedeutendsten Bands des Hardrock, die der Welt weit mehr als das berühmteste Gitarrenriff aller Zeiten hinterlässt (Da Da Daaa Da Da Da Daaa), sondern vor allem brachiale HardrockPower mit klassisch geprägter Virtuosität verbunden hat. Dafür gab’s unlängst auch endlich die längst überfällige Aufnahme in die „Rock and Roll Hall of Fame“ und viel mehr wird und kann eben nicht mehr kommen. Aber vielleicht machen sie ja auch den Skorpion – das könnte dann dauern … tr >Termine: 19.5.-14.6. u.a. München, Hamburg, Köln, Dortmund

EVENT.

. rockpop . international 17


Natalie Imbruglia Auf Tuchfühlung

Darauf, dass Natalie Imbruglia in absehbarer Zeit nach Deutschland kommen würde, war zu hoffen. Schließlich hat die mehrfach für den Grammy nominierte Sängerin schon vor eineinhalb Jahren mit „Male“ ihr erstes Studiolbum seit sechs Jahren veröffentlicht – doch von Konzerten erstmal keine Spur. Das wird jetzt aber nachgeholt, und zwar im Rahmen einer Akustik-Tournee, denn die Frau will mit dem Publikum auf Tuchfühlung gehen: „Ich bin so aufgeregt, wieder auf Tour zu gehen und habe diese kleineren Venues als Dankeschön für meine Fans ausgewählt. Ich liebe das Gefühl von kleinen Clubs, es ist, als würde ich für jeden von ihnen persönlich spielen und ich kann dabei genau sehen, wie sie das Konzert erleben.“ ra >Termine: 4.5.-23.5. u.a. München, Köln, Mainz, Berlin

Nikki Lane

Badass Plaudertasche „In Brüssel bedankte sich ein Zuhörer bei mir für eine Stunde Musik und zwei Stunden Gequatsche“ – und dieses Phänomen beschränkt sich nicht nur auf die belgische Hauptstadt. Denn die von der LA Times mit dem Ehrentitel „Badass“ geehrte US-Country-Diva ist nun mal ein äußerst kommunikatives Wesen und Redestoff bieten die Anekdoten ihres wilden Tourlebens mehr als genug. Der Rest wird in grundehrliche Songs ganz im Geiste des guten alten (und ziemlich ins Hintertreffen geratenen) Outlaw Country gepackt, die dann „anbetungswürdig cool“ (ZEIT online) unters Volk geschmettert werden. Die Alternative zur gründlich verniedlichten Mädels-Szene des zeitgenössischen Country und die derzeit unterhaltsamste Live-Plaudertasche – cooles Paket! tr >Termine: 25.5.-13.6. u.a. Köln, München, Frankfurt, Stuttgart

Lady Gaga

Die schrillste World-Tour des Jahres Gerade erst hat die vermutlich schrillste Sängerin des Popbusiness beim Superbowl eine furiose Show abgeliefert, da platzt sie auch mit der Ankündigung einer Welttournee heraus. Starten soll die Tour am 1. August in Vancouver, Kanada, und auch in Deutschland wird Lady Gaga drei Shows im September und Oktober geben. Im Mittelpunkt steht selbstredend ihr aktuelles Album „Joanne“, mit dem die Frau einmal mehr so ziemlich alles abgeräumt hat und gleichzeitig ist es das vierte Album in Folge, das Platz eins der Billboard Charts belegen konnte. Insgesamt steht die Grammy- und Golden-GlobeGewinnerin im Moment bei 30 Millionen verkauften Alben, und ihre ausgeflippten Live-Shows sind ja sowieso schon legendär. ra >Termine: 29.9. Hamburg, 26.10. Berlin, 28.10. Köln

Diana Krall Lebe Jazz!

Die Frau hat sogar Paul McCartney mit dem Jazz infiziert – zumindest weist dessen Album „Kisses On The Bottom“ von 2012 derart jazzige Züge auf, die man bei ihm seit dem „White Album“ nicht mehr vernommen hat – und das dank der Mitarbeit von Diana Krall. Und um diese soll es ja hier eigentlich auch gehen, die mehrfache Grammy- und Juno-Award-Gewinnerin hat nämlich ein neues Album fertig: Auf „Turn Up The Quiet“ interpretiert die Krall Stücke aus dem Great American Songbook auf ihre eigene charmante Art. Aber natürlich kann das Werk am Ende nur die Zeit überbrücken, bis die Sängerin und Jazzpianistin dann auch wieder höchstselbst ihre Stücke spielt. Und das wird dann im September und Oktober der Fall sein. ra >Termine: 14.9. Frankfurt, 15.9. Berlin, 16.9. München, 4.10. Stuttgart

18 . rockpop . international

EVENT.


CÉline Dion Ein Grund zum Feiern

Acht Jahre mussten die Fans der Kanadierin warten, bis diese wieder eine deutsche Bühne betritt. Die Betonung liegt auf „eine“: Zwar gibt Céline Dion insgesamt 16 Konzerte in Europa, wovon ursprünglich nur ein einziges in Deutschland und zwar in Berlin geplant war. Die Nachfrage war aber am Ende so groß, dass sich die Sängerin zu einem Zusatzkonzert überreden ließ. Anlass für die Tournee ist ihr aktuelles Album „Encore Un Soir“, das alleine in Frankreich bereits 500.000 mal verkauft wurde – selbst für die wahrlich erfolgsverwöhnte Dion sicherlich ein Grund zum Feiern. Und das funktioniert natürlich am besten mit den Fans, die sich neben den neuen Songs sicher auch über „My Heart Will Go On“ freuen dürfen. ra >Termine: 23. und 24.7. Berlin

Gavin DeGraw Der Lauf der Dinge

Der Singer/Songwriter aus den Catskill Mountains ist der Sohn einer Suchttherapeutin und eines Gefängniswärters und die beiden waren dann auch Inspiration und Thema seines ersten großen Hits „I Don’t Want To Be“. Der war 2004 auch sein Durchbruch in den USA, im Jahr darauf erreichte sein „Chariot“Album Top-Positionen in Dänemark und Norwegen und seitdem gilt DeGraw auch im Rest Europas als feste Größe in Sachen Pop mit Tiefgang. Und in einer seit über einem Jahrzehnt erfolgreichen Karriere darf dann eines nicht fehlen, richtig, eine Live-Zwischenbilanz, die unplugged vorgetragen wird – das ist nun mal der in diesem Fall erfreuliche Lauf der Dinge. Hierzulande wird es drei dieser intimen Akustikshows geben – immerhin ... danke … tr >Termine: 29.4. Hamburg, 30.4. Frankfurt, 11.5. Köln


Sigur Rós Opulenz, bitte!

Die (mittlerweile) drei Isländer sind ja dafür bekannt, in eher unregelmäßigen Abständen neue Alben zu veröffentlichen und auch nicht wirklich oft auf Tour zu gehen. So hat ihr aktuelles Werk „Kveikur“ nun auch schon vier Jahre auf dem Buckel, was selbst für Sigur-Rós-Verhältnisse ziemlich abgehangen ist. Aber nun scheint tatsächlich etwas Neues in Sicht zu sein, doch bevor das Studioalbum erscheint, geht es erstmal auf Tour. Dieses Mal soll die sphärische Show dann sogar noch eine Spur opulenter werden: Auf eine Vorband wurde verzichtet, da Jónsi Birgisson, Goggi Hólm und Ágúst Ævar Gunnarsson diesmal gleich zwei Sets pro Gig spielen wollen. Das werden dann wohl ein paar lange Abende, bei denen dann sicher auch die neuen Songs erstmals vorgestellt werden. ra >Termine: 9.10. Berlin, 12.10. Hamburg, 13.10. Köln, 14.10. Frankfurt

Me And That Man

Ghost

Interpol

Die erste Single der Dänen hieß „Daydreamer“ und genau für eben jene Tagträumer ist die der sphärische Indie-Pop auch geschaffen. „Heba“ heißt das aktuelle Werk, mit dem die Band im April auf Tour geht.

Eigentlich pflegt Adam Darski aka Gottheit Nergal bei Behemoth den schweren Death-Metal, aber bei diesem Projekt wildert er in den Country-Rock-, Folk- und Bluesgefilden. Und das kommt wahrlich gut!

Mummenschanz-Metal von Papa Emeritus und der Group Of Nameless Ghouls und auch auf dem neuen Album „Popestar“ wieder ein Heidenspaß. Wer das ernst nimmt ist selber schuld, alle anderen feiern ab.

„Turn On The Bright Lights“ hieß vor 15 Jahren das Debütalbum der New Yorker und es ist bis heute ein Schlüsselwerk des modernen Indie-Rock. Ein echter Klassiker, und den gibt’s jetzt live und in voller Länge.

>Termine Seite 37

>Termine Seite 38

>Termine Seite 34

>Termine Seite 35

Inter Arma

William McCarthy

Hier wird’s heftig, wild und laut, Metal eben, aber eine extrem eigenständige Version. Die Band aus Virginia verknüpft Doom, Prog und Psychedelic als wär‘s selbstverständlich – ist es in diesem Fall aber auch.

Die Augustines mögen Geschichte sein, was deren Frontmann William McCarthy nicht daran hindert, gerade mal ein halbes Jahr nach Bekanntgabe der Trennung mit einem Soloprogramm auf Tour zu gehen.

>Termine Seite 35

>Termine Seite 38

special Tickets

Lowly

Céline Dion Nach acht Jahren ist die Kanadierin erstmals wieder in Deutschland zu sehen – wenn sich das mal nicht für einen besonders exklusiven Konzertabend anbietet! Dafür empfehlen sich die VIP- und Premium-Packages, je nach Paket gibt es neben hervorragenden Sitzplätzen hier unter anderem Tour-Fotobücher, Geschenktaschen, Premium-Eingänge in die Halle sowie Buffet und freie Getränke. >Infos/Preise unter http://bit.ly/2lOqQv4

20 . rockpop . international

EVENT.


Attila

Enter Shikari

Das eigentlich noch nie gesuchte Missing Link zwischen Sludge-Metal á la Mastodon und angesagtem Trap-HipHop. „Chaos“ heißt das neue Album, klingt aber nicht so, wird aber live selbiges auslösen …

Die Briten sind seit weit über einem Jahrzehnt die Pioniere ihres eigenen Genres und das heißt bekanntlich Trancecore. Im Fall des Albums „The Mindsweep“ liegt die Betonung wieder mehr auf „Core“ …

>Termine Seite 31

>Termine Seite 34

King Khan & The Shrines Hurray For The Riff Raff Eine angenehm wahnwitzige Band, die zu musikalischen Orten aufbricht, wo man Irrlichtern wie Roky Erickson oder Sun Ra (samt Arkestra) begegnet. Sehr psych das alles, aber eben auch sehr gut.

Die Band um die Sängerin Alynda Segarra klingt völlig aus der Zeit gefallen, ihre erklärten Idole heißen nämlich Bessie Smith, Memphis Minnie oder Woodie Guthrie. Alte Schule mit ganz viel Seele …

>Termine Seite 36

>Termine Seite 35

Cherry Glazerr

Guts

Frontfrau Clementine Creevy nennt als großes Vorbild Patti Smith, aber die Songs auf dem aktuellen Album „Apocalipstick“ klingen eher nach The B-52s und Bikini-Kill. Egal, die Kalifornier haben es in jedem Fall drauf!

Ein Mann, ein Künstler, eine Konsequenz. Seit 25 Jahren zelebriert der Franzose seine individuelle HipHopVision, immer abseits des Mainstreams. Nischenmusik, aber eine verdammt hippe Nische ist das.

>Termine Seite 34

>Termine Seite 35

Temples

Owls By Nature

Johnny Marr hält sie für „die beste neue Band im Vereinigten Königreich“ und hier darf man dann von Meinungshoheit ausgehen. Und wer seine Psychedelic ganz nah an den 60ies-Wurzeln mag, stimmt zu.

„The Great Divide“ heißt das neue Album, und der Titel ist Programm. Denn Ian McIntosh hat die Band komplett umgekrempelt und auch musikalisch pflegen die Kanadier nun vermehrt den puren Rock’n’Roll.

>Termine Seite 41

>Termine Seite 38

EVENT.

. rockpop . international 21


Jens Lekman

Hein Cooper

Der Songwriter stammt aus Schweden, lebt inzwischen in Australien und hat eine Vorliebe für das Geschichtenerzählen. Und davon gibt es jetzt jede Menge auf seinem neuen Album und live im April.

Mit seinem Debüt „The Art Of Escape“ war der Australier bereits im Herbst erstmals in Deutschland auf Headliner-Tour. Und das lief so gut, dass der sensible Songwriter im Frühjahr gleich noch mal kommt.

>Termine Seite 37

>Termine Seite 33

Heather Nova

Snarky Puppy

Die Zeit fliegt. 1994 erschien ihr „Oyster“-Album und das bescherte ihr den internationalen Durchbruch und gilt bis heute als ihr (erstes) Meisterwerk. Nun kommt die Live-ReEvaluation in voller Länge.

Weniger eine Band sondern eher ein Unternehmen. Je nach Auftragslage kann Chef (und Monster-Bassist) Michael League aus einem Musikerpool von ca. 40 Leuten schöpfen. Aber diese Firma ist so verdammt funky.

>Termine Seite 38

>Termine Seite 40

Seasick Steve

Jools Holland

Der Blueser mit dem Rauschebart kehrt nach Deutschland zurück, um den zweiten Teil seiner Tour zu absolvieren. „Keeping The Horse Between Me And The Ground“ heißt das aktuelle Album um das es diesmal geht.

Die britische Moderatorenlegende beschäftigt sich mal wieder mit der eigenen Musik und geht mit seinem neuen Album auf Tour. Im Mittelpunkt sowohl auf der Platte als auch live: natürlich das Piano.

>Termine Seite 40

>Termine Seite 35

Status Quo

Cactus

Die elektrischen Gitarren sollen zwar an den berühmten Nagel, doch ein letztes Mal wollen Francis Rossi und seine Mannen im Sommer ihre Konzerte elektrifiziert spielen. Und ab Herbst wird‘s dann akustisch.

Eine ganz ehrwürdige Retro-Nummer und das (mit Unterbrechungen) seit 1969. Die Band um Drum-Monster Carmine Appice legte mit ihrem rohen Bluesrock eine Schiene zum Hardrock – die sind wichtig!

>Termine Seite 40

>Termine Seite 32

22 . rockpop . international

EVENT.


. rockpop .national .INTERVIEW

Judith Holofernes

we proudly present

„Es war zauberhaft“

Von Roland Aust. Die Wir-Sind-Helden-Sängerin hat mit „Ich bin das Chaos“ (ab 17. März im Handel erhältlich) ihr inzwischen zweites Solo-Album am Start, an dessen Entstehung der Songwriter und Multiinstumentalist Teitur von den Färöer Inseln maßgeblich beteiligt war. Wir durften ein sehr erfrischendes Gespräch mit Judith Holofernes über das neue Album und natürlich über die Live-Umsetzung führen.

Dein neues Album fängt ja ziemlich düster an, „Der letzte Optimist“ feiert ja geradezu die Hoffnungslosigkeit. Ich habe wochenlang, wenn nicht sogar einen Monat lang an der Reihenfolge der Songs getüftelt. Ich hatte immer das Gefühl, dass sich die Gesamtgeschichte ändert, je nachdem, wie ich die Songs anordne. Darüber bin ich fast verrückt geworden. Am Ende hat mir das so am besten gefallen, relativ gnadenlos mit dieser Dunkelheit einzusteigen und dass es dann auf eine etwas lustige und fast verquere Art mit „Oder an die Freude“ wieder hell wird. Abgesehen davon ist mir „Der letzte Optimist“ sehr lieb in seiner Dunkelheit und ich wollte, dass er einen sehr exponierten Platz bekommt. Einen exponierteren gab‘s nicht! Stehen denn reale Personen oder Erlebnisse hinter den Figuren in Deinen Songs? Ja, teilweise schon. Aber es war bei mir schon immer so, dass sich die Leute, über die ich singe, sich aus mehreren und auch aus Teilen von mir zusammensetzen. Das merke ich dann aber immer erst hinterher und bin dann ziemlich überrascht. Ein halbes Jahr später stelle ich dann gerne mal fest: „Jaja, von wegen ‚Lisa‘! Das ist doch wieder ein Teil von mir.“ Die Songs hast Du ja zusammen mit Teitur, einem Musiker von den Färöer Inseln, geschrieben. Wie kam es denn dazu? Das war ganz zauberhaft, wir sind verkuppelt worden. Ich bin schon seit Jahren Teitur-Fan und halte ihn für einen der besten zeitgenössischen jungen Songwriter, weil er viele Dinge vereint, die ich wichtig finde: Er ist lustig und gleichzeitig traurig, kann tolle Geschichten erzählen. Ich hatte einen Song von ihm, „Catherine The Waitress“, übersetzt und bei meinen letzten Konzerten als „Jonathan der Kellner“ gespielt. Das hat sein Manager mitbekommen, uns verkuppelt und auf einmal saßen wir beide verlegen in einem Café in Kreuzberg. Und sind sofort aufeinander angesprungen, es war nicht Freundschaft, sondern Geschwisterschaft auf den ersten Blick. Es ging also sehr schnell, dass wir uns dicke angefreundet und auch ganz viele Songs zusammen geschrieben hatten.

Wie lief das Songwriting ab? Wir waren zuerst eine Woche hier in Berlin, dann war ich eine Woche auf den Färöern. Die Sprachbarriere ist natürlich unleugbar da, aber Teitur kann gut genug Deutsch, um auch die sprachlichen Feinheiten zu bemerken. Manche Songs habe ich auf Deutsch mit fertigem Text und Melodie mitgebracht, die wir dann ausgearbeitet haben. In diesen Fällen hat er dann die Übersetzungen von mir bekommen. Dann habe ich auch einige englische Texte mitgebracht und manche Stücke haben wir komplett zusammen von null an geschrieben. Dadurch hatte er schnell ein Gefühl dafür, wie ich schreibe und konnte sich dadurch gut hineinfinden. Am Ende konnte Teitur dann sogar richtig gut Deutsch, weil er ja auch bei den Studioaufnahmen durchgehend dabei war. Und auf die Tour kommt er auch mit? Ja, er ist als Gast mit dabei, spielt einige seiner eigenen Songs und ist natürlich auch in meiner Band. Darüber freue ich mich besonders, weil ich nicht gewusst hätte, wie wir das alles auf der Bühne ohne so einen Multifunktionswahnsinnigen reproduzieren sollten. Hattest Du wirklich geglaubt, du kommst mit sieben Konzerten, wie sie ursprünglich angekündigt waren, durch? Nein, im Gegenteil, ich hatte ursprünglich den diabolischen Plan mindestens doppelt so viele zu spielen. Aber es war nicht so einfach zu planen, weil wir wussten, dass Teitur mitkommen soll. Es war ein ziemliches Getüftel, damit er auch wirklich bei allen Konzerten dabei sein kann, deswegen liegen die auch so weit auseinander. Aber wir haben es hinbekommen und freuen uns drauf. >Termine: 15.3-29.4. u.a. Frankfurt, Leipzig, München, Köln

EVENT.

. rockpop . national . interview 23


.rockpop .national Das Understatement und die Hamburger Blues-Trilogie, Tims Eskalation, die verborgenen Talente des Pohlmann und Düsseldorf wahre Punk-Helden. Von Frida Gold bis Plusmacher [S. 24-29]

Frida Gold

Froh, wieder draußen zu sein Nachdem das Duo im vergangenen Herbst sein Album „Alina“ bei seiner erfolgreichen Tour bereits vorgestellt hat, gibt es nun nochmal vier Konzerte, bei denen es sich wieder um das aktuelle Werk dreht. Allerdings wird es diesmal so klingen, wie es ursprünglich entstand: rein akustisch, instrumentiert lediglich mit Klavier und Gitarre. Ein Grund für die neuen Konzerttermine dürfte auch sein, dass Frida Gold ihren Live-Hunger offensichtlich noch nicht gestillt haben: „Wir freuen uns, sehr bald wieder da draußen zu sein. Die Begegnungen mit Euch auf unserer letzten Tour waren wunderbar, so wunderbar intim … Wir wollen daran anknüpfen, und diese Nähe noch mal aufgreifen und Abend für Abend intensivieren.“ ra >Termine: 17.4. Berlin, 18.4. Hamburg, 25.4. Bochum, 26.4. Köln

Y’akoto

Der dritte Blues Die Hamburgerin mit deutsch-ghanaischen Wurzeln holt zu ihrem dritten Schlag aus. Bereits mit ihren ersten beiden Alben „Babyblues“ und „Moody Blues“ konnte Y’akoto ein breites Publikum überzeugen und sich unter anderem zwei ECHO-Nominierungen in der Kategorie „Künstlerin National Rock/ Pop“ freuen. Jetzt setzt sie die „Blues“-Reihe fort, das neue Album heißt „Mermaid Blues“ und auch hier pflegt sie ihren ziemlich einzigartigen Stilmix aus Soul, afrikanischem und amerikanischem Soul, Pop und – ganz genau – Blues. Sie selber nennt das Ganze zwar „Soul Seeking Music“, was aber eher als Understatement zu verstehen ist, denn ihren eigenen Stil hat Y’akoto längst gefunden. Wovon man sich bald wieder live überzeugen kann und auch sollte. ra >Termine: 19.8.-15.10. u.a. Hamburg, Freiburg, München, Stuttgart we proudly present

Tim Bendzko

Eskalation der Menschlichkeit „Good morning you all … Ich habe eine wahnsinnig gute Tourproben-Woche hinter mir. Die Vorfreude auf die Tour ist riesig!!!“ – das verlautbart der Berliner Barde aktuell auf seiner Heimseite, eine gute Nachricht. Die „Immer noch Mensch“-Tour geht also in eine weitere euphorische Runde und das gleichnamige Album dazu ist ohnehin mehr als die Vorgänger als Live-Erfahrung konzipiert und prädestiniert. Hier ging es von vornherein um „echte Menschen“ die „echte Instrumente“ bedienen, soll heißen richtige Mucke nach alter Väter Sitte und jeglichen elektronischen Produktions-Schnickschnack sucht man vergebens. Hier ist also kein Live-Kompromiss angesagt, sondern die nächste Eskalationsstufe „echten“ Musizierens … immer noch geil! tr >Termine: 26.4.-5.6. u.a. Leipzig, Trier, Kempten, Bremen

24 . rockpop . national

EVENT.


we proudly present

LEA

Die ersten Nominierungen Am 3. April findet in der Frankfurter Festhalle die zwölfte Ausgabe des PRG Live Entertainment Awards statt. Und bereits jetzt stehen schon die ersten Nominierten fest: So gehen zum Beispiel Landstreicher Booking, Sector3 Media, Semmel Concerts und Wizard Promotions in der Kategorie „Hallentournee des Jahres“ an den Start. Ebenfalls nominiert ist übrigens auch Otto Waalkes mit seinem Rüssel Musikverlag. Insgesamt in 15 Kategorien wird der begehrte Preis der Veranstaltungsbranche in diesem Jahr vergeben und wie in den vergangenen Jahren wird wieder TV-Moderator Ingo Nommsen mit seiner charmanten Art durch den Abend führen. Als Live-Acts stehen bereits Max Giesinger und die Dancefloor Destruction Crew fest. ra >Termin: 3.4. Frankfurt, Festhalle

Pohlmann

Blues essen Business auf Falls es als Musiker einmal nicht mehr laufen sollte, könnte der Wahl-Hamburger wahrscheinlich zum Erfinder umsatteln, der Mann zeichnet immerhin für eine genial einfache Gitarrengurt-Alternative verantwortlich, die auch im Handel erhältlich ist. Momentan ist allerdings mit „Weggefährten“ das fünfte Album draußen, das selbstredend den Erfolg der vier Vorgänger noch einmal toppen wird und auch musikalisch das Profil noch einmal schärft. Hier wird endlich manifest, was sich vorher schon angedeutet hatte, Pohlmann hat den Blues und hier darf er dann auch mal von der Leine. Das passt, weil es ehrlich gefühlt und performt ist, und dürfte vor allem live eine Menge Energie freisetzten. Alle weiteren Businesspläne müssen sich noch gedulden. tr >Termine: 20.4.-20.5. u.a. Rostock, Magdeburg, Hannover, Frankfurt

EVENT.

. rockpop . national 25


Fehlfarben

Als Punk noch echt genial war Wenn man an Düsseldorf und Punk denkt, dann denkt man zuerst wohl auch an Die Toten Hosen, alleine schon weil die die mit Abstand erfolgreichsten Sprösslinge dieser in den späten 70er- und frühen 80er-Jahren so erstaunlich lebendigen Szene sind. Nicht ganz so erfolgreich aber mindestens genauso bedeutend sind die Fehlfarben und das wegen ihrem völlig eigenständigen Sound, der noch heute durch die deutsche Indie-Szene hallt und aufgrund der buchstäblich revolutionären Texte von Peter Hein. „Monarchie und Alltag“ hieß ihr geniales Debüt-Album, laut dem Rolling Stone das wichtigste deutschsprachige Album aller Zeiten, das die Band nun nach gut 36 Jahren wieder live und in voller Länge auf die Bühnen bringt – eine geniale Idee. tr >Termine: 3.5.-23.6. u.a. Bremen, Köln, Krefeld, Potsdam

Guano Apes

Ein göttlich lautes Jubiläum Und noch eine Schlüsselalbum-Gedächtnistour. In diesem Fall trägt es den Titel „Proud Like A God“, es erschien am 6. Oktober 1997 und die Band dazu kam aus Göttingen, das bis dahin nicht wirklich als Rock’n’Roll-Brutstätte galt. „Proud Like A God“ lief dann auch zuerst eher schleppend, das änderte sich allerdings schlagartig, als sich die Single „Open Your Eyes“ zum Überraschungs-Welthit mauserte. Was dann folgte, war eine für deutsche Verhältnisse erstaunliche internationale Karriere, die bis heute andauert und das Album definiert bis heute den Standard des heimischen Metal-Crossover und darf gleichzeitig als dessen unerreichter Höhepunkt gelten. Das Ganze nun anlässlich des 20-jährigen Jubiläums und in voller Länge – loud like a god! tr >Termine: 8.10.-3.11. u.a. München, Stuttgart, Dortmund, Köln

Dieter Thomas Kuhn Die Ironie der Ironie

Der Harmonieseeligkeit der Musik und den Heile-Welt-Beschwörungen der Texte des Deutschen Schlagers wohnte seit jeher der Keim der (unfreiwilligen) Ironie inne, ein Aspekt, den in den 90er-Jahren Künstler wie Kuhn entdeckten. Der Trick bestand dann aber nicht in der Parodie, sondern in der liebevollen Hommage und die Ironie besteht darin, dass heute bei Kuhn mehr „echter“ Schlager drin ist, als bei den angesagten Genre-Superstars, die ihr Auftreten und ihren Sound immer weiter in Richtung Mainstream-Pop verschoben haben. Insofern verkörpert er heute eine Subkultur und zwar eine äußerst sympathische und verschmitzt subversive. Ernst nehmen darf man allerdings das aktuelle Tourmotto „Im Auftrag der Liebe“ - und nicht des Kommerz! tr >Termine: 10.3.-19.8. u.a. Heidelberg, Göppingen, Düsseldorf, Neu-Ulm

26 . rockpop . national

EVENT.


Elastiq

Die Konsequenz des Nicht-Veröffentlichens Die Formation gründete sich vor gerade mal etwas mehr als zwei Jahren, im Herbst 2014, und schon im Frühjahr darauf ging sie als Support für Jupiter Jones und Kasalla auf große Tournee. Das ist jetzt nichts wirklich Ungewöhnliches, das Erstaunliche dabei ist allerdings, dass die Jungs aus der Eifel zu dem Zeitpunkt noch gar nichts veröffentlicht hatten, die haben sich mit ihrem Mix aus Jazz, Rock, Klassik, HipHop und Elektro buchstäblich live nach oben gespielt. Ab März gibt es aber dann wenigstens schon mal eine EP mit dem Titel „Habt ihr schon gehört?“ und die reicht der Band dann auch schon, um gleich mal auf die erste Headliner-Tour zu gehen, was Anbetracht ihrer rasanten Karriere durchaus konsequent ist. ra >Termine: 2.3.-19.4. u.a. Koblenz, Stuttgart, Berlin, Köln

Joel Brandenstein Gefühle im realen Raum

Es gab tatsächlich einmal Zeiten, in denen der Gedeih einer Musikerkariere weitgehend vom Produktions- und Promotions-Apparat einer Plattenfirma abhängig war. Dazu musste man irgendwie entdeckt und unter Vertrag genommen werden und auf jeden erfolgreichen Vertragskünstler kamen Hunderte, denen das nie vergönnt war. Heute kann man sich via www selbst ins Rampenlicht rücken und dem Sänger aus Ratingen ist das besonders eindrucksvoll gelungen, 500.000 Facebook-Fans und über 100 Millionen Videoabrufe lauten die Reichweitedaten. Der nächste Schritt lautet dann immer noch Plattendeal und Livepräsenz, und so geht’s nun mit dem Debütabum „Emotionen“ auf große Tour. Denn echte Karrieren finden eben immer noch im richtigen Leben statt. tr >Termine: 2.5.-12.5. u.a. München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart

EVENT.

. rockpop . national 27


Sportfreunde Stiller

Das Tourmotto „– x – = +“ mag ja lustig klingen, aber oberflächliche Witzigkeit ist nicht das Ding des Rappers: Der beschäftigt sich in seinen Texten vor allem mit gesellschaftspolitischen Betrachtungen. Gut so!

Die Germeringer gönnen sich keine Pause! Nachdem die Tour zu ihrem aktuellen Album „Sturm und Stille“ 2016 erfolgreich abgeschlossen wurde, geht es ab April dann auch gleich weiter mit der großen Sause.

>Termine Seite 33

>Termine Seite 40

Milliarden

Lina Maly

Endlich wieder eine Band aus Berlin, die auch so klingt, nämlich roh und ungeschliffen samt ausgebufft cleverer Straßenköter-Poesie. Das schwer gehypte Debüt-Album heißt „Betrüger“ … siehe oben …

Im vergangenen Sommer hat die Musikerin mit gerade mal 19 Jahren ihren Erstling veröffentlicht und ging mit ihren sensiblen Songs im Herbst gleich auf Tour. Im Frühjahr gibt es nun den Nachschlag.

>Termine Seite 38

>Termine Seite 37

Adel Tawil

Einstürzende Neubauten

Der Berliner steckt mitten in seiner dritten Karriere – nach The Boyz, Ich + Ich und jetzt solo. Die läuft erfolgreich wie nie und ansonsten eigentlich wie immer, denn jetzt steht wieder eine Tour an.

Humor zählte nie wirklich zu den Kernkompetenzen der Krachkünstler um Blixa Bargeld. Der Titel ihrer „Greatest Hits“-Tour muss allerdings als Ironie gewertet werden – man ist vor nichts mehr sicher!

>Termine Seite 41

>Termine Seite 34

special Tickets

Disarstar

Culcha Candela Bei den Jungs aus Berlin steht live die Party im Vordergrund, wobei die Texte auch gerne mal gesellschaftskritisch ausfallen können – natürlich ohne die gute Laune zu verderben. Richtig gute Laune machen die Konzerte mit den VIP-Tickets, da ist sogar ein Meet&Greet vor dem Konzert mit der Band inklusive. Außerdem gibt es on top noch einen bevorzugten Einlass und Merachandise-Geschenke. >Infos/Preise unter http://bit.ly/2liPlTv

28 . rockpop . national

EVENT.


Louka & Kaind Hier gibt es zwei deutsche Hoffnungsträger in Sachen Songwriting im Doppelpack. Trotz mancher Parallelen haben beide aber ihren persönlichen Sound, was eine gemeinsame Tour umso reizvoller macht. >Termine Seite 37

Doro 2016 gab es mit „Strong And Proud – 30 Years Of Rock And Metal“ einen zusammenfassenden Rückblick auf Doros Karriere und ab Dezember rockt die Queen Of Metal auch wieder live auf den deutschen Bühnen. >Termine Seite 34

City Vor 40 Jahren schuf die Band mit „Am Fenster“ eine der großen Rockhymnen der DDR. Letztere gibt zwar nicht mehr, aber dafür gibt es zwar noch City und die feiern das Jubiläum mit einer großen Tournee. >Termine Seite 32

Plusmacher HipHop aus Berlin von der roheren Sorte, aber ohne Gangsta-Geblödel. „die Ernte“ (genau, mit kleinem „D“) heißt das Debüt-Album, und ja, Ganja ist ein Thema, aber nicht nur. Bitte ziehen sie durch … >Termine Seite 39


.cd DM stapeln die düsteren Klänge, LaBrassBanda sagen dem Techno Adieu, und was der Wilko macht, wenn es zu dreckig für den Mainstream ist.

Depeche Mode Spirit [Sony Music, 17.03.]

ALISON KRAUSS WINDY CITY [CAPITOL, 03.03.]

Gahan, Gore und Fletcher haben hier ein Monster erschaffen: Düster ist das Werk geraten, obgleich Gahan sehr abgeklärt singt, riesige Klangtürme werden aufeinandergestapelt, epochaler haben Depeche Mode selten geklungen. Gleichzeitig ist „Spririt“ ein richtiges Album geworden, einzelne Lieder downzuloaden bringt nichts, das Ding muss man in seiner Gesamtheit konsumieren. Höhepunkte: „Where’s The Revolution“ und das zerbrechliche, von Martin Gore gesungene „Eternal“. ra

Das neue Album der Bluegrass-Queen ist Rückbesinnung und Neuausrichtung. Hier wendet sie sich ein wenig von ihren archaischen (aber extrem verfeinerten) Folk-Wurzeln ab und widmet sich dem Great American Songbook in Form von Klassikern von Willie Nelson, Ray Charles, Glen Campbell oder Brenda Lee (!). Und das tut sie mit einer Reife und Klasse sondergleichen und schafft das Kunststück sich die Songs völlig zu eigen zu machen, ohne den emotionalen Kern zu verfälschen. tr

WILKO JOHNSON I KEEP IT TO MYSELF [CHESS, 24.02.]

LaBrassBanda Around The World [RCA/Sony, 24.02.]

Das Œuvre dieses fabelhaften Gitarristen (und seiner früheren Band Dr. Feelgood) wird immer noch unterschätzt, sein Bluesrock war immer eine Spur zu dreckig und zu anachronistisch für den Mainstream. Hier ackert er sich noch einmal in klassischer Trio-Besetzung durch seinen Back-Katalog und beweist einmal mehr, dass er manchmal mit nur einer Note mehr Gefühl und Autorität vermittelt, als seine zahlreichen Adepten. Man nennt es Rock’n’Roller und er ist einer der besten. tr

Die Chiemgauer haben den Groove entdeckt! Mit dem Bläser-Techno mit dem LaBrassBande einst kategorisiert wurden, lässt sich „Around The World“ so gut wie gar nicht mehr in Verbindung bringen, es wird gejazzt und gereggaet. Passend dazu holten sich die Bayern den Berliner Hans Peter Schmidt für das Mixing, und der ist ja mitverantwortlich für den Sound von Seeed und Peter Fox. Vor der Deutschlandpremiere war die Band übrigens damit schon mal auf sechswöchiger Welttournee. ra

30 . cd

EVENT.


.termine Von A bis Z sortiert. 2raumwohnung Four Artists Booking, Berlin 16.06. Potsdam, Waschhaus 17.06. Berlin, Ipse 23.06. Köln, Gloria 24.06. Hamburg, Mojo

8kids

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 30.05. Köln, Sonic Ballroom 31.05. Hamburg, Astra Stube 01.06. Berlin, Maze 02.06. München, Strom 03.06. Essen, Weststadthalle

a Abay Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 23.04. Dresden, Ost-Pol 24.04. Nürnberg, Club Stereo 25.04. Mainz, Schon Schön 26.04. Köln, artheater 27.04. Münster, Cafe Sputnik 28.04. Bremen, Tower 29.04. Hamburg, Turmzimmer(Ue&G)

Bryan Adams Live Nation, Frankfurt/M. 04.08. Würzburg, Residenzplatz 05.08. Offenburg, Messe 06.08. Mönchengladbach, Sparkassenpark

Barry Adamson MCT, Berlin 30.04. Berlin, Frannz Club 02.05. München, Kranhalle 03.05. Köln, Blue Shell 04.05. Hamburg, Mojo Jazz Café

The Addams Family Wolfgang Werner Entertainment, AT-Pitten 14.-26.03. München, Deutsches Theater 17.-21.05. Berlin, Admiralspalast 25.-29.10. AT-Wien, Museumsquartier

Aerosmith DEAG, Berlin 26.05. München, Königsplatz 30.05. Berlin, Waldbühne 20.06. Köln, Lanxess Arena

African Angels BB Promotion, Mannheim 07.04. Frankfurt, Alte Oper 08.04. München, Philharmonie 09.04. Mannheim, Rosengarten 11.04. Leipzig, Gewandhaus 12.04. Düsseldorf, Tonhalle 13.04. Dortmund, Konzerthaus 15.04. Stuttgart, Liederhalle 16.04. Köln, Philharmonie 17.04. Essen, Philharmonie 19.04. Berlin, Philharmonie 20.04. Bremen, Die Glocke 21.04. Hamburg, St. Michaelis 22.04. CH-Basel, Musical Theater

a-ha Peter Rieger Konzertagentur, Köln 23.01. Stuttgart, Schleyerhalle 24.01. Frankfurt, Festhalle 26.01. Hannover, TUI Arena 27.01. Leipzig, Arena 29.01. Berlin, Mercedes-Benz Arena 30.01. Hamburg, Barclaycard-Arena 02.02. AT-Wien, Stadthalle D 03.02. München, Olympiahalle 05.02. CH-Zürich, Hallenstadion 06.02. Köln, LanxessArena

Alvin Ailey American Dance Theater

BB Promotion, Köln 25.-30.07. Basel, Musical Theater 01.-06.08. Mannheim, Nationaltheater 08.-13.08. Köln, Philharmonie 15.-20.08. Hamburg, Staatsoper 22.-27.08. München, Deutsches Theater 29.08.-02.09. Frankfurt, Alte Oper

Don Airey & Friends KBK, Berlin 11.03. Rutesheim, Uhlenspiegel 12.03. Bochum, Zeche 13.03. Berlin, Quasimodo 14.03. Hamburg, Fabrik 23.03. Jena, Kulturbahnhof 24.03. Lorsch, Musiktheater Rex

Disney’s Aladdin Das Musical Stage Entertainment, Hamburg Hamburg, Stage Theater Neue Flora, bis Ende März 2017 Di., Mi.: 18:30 Uhr Do., Fr.: 20:00 Uhr Samstag: 15:00 & 20:00 Uhr Sonntag: 14:00 & 19:00 Uhr

Ala.ni FKP Scorpio, Hamburg 24.03. Berlin, Columbiatheater 25.03. Erfurt, Franz Mehlhose 26.03. Erlangen, E-Werk 28.03. Hannover, Pavillon 29.03. Köln, Stadtgarten 30.03. München, Ampere 31.03. Wiesbaden, Walhalla Spiegelsaal

Das Beatles-Musical All You Need Is Love Concertbüro Forster, Passau 30.03. Chemnitz, Stadthalle 31.03. Dortmund, Westfalenhalle 3A 01.04. Berlin, Admiralspalast 02.04. Hannover, Theater am Aegi 04.04. Münster, Congress-Saal 05.04. Essen, Colosseum Theater 06.04. Koblenz, Conlog Arena 07.04. Düsseldorf, Capitol Theater 08.04. Hamburg, Mehr! Theater 09.04. Bremen, Musical Theater 10.04. Fulda, Orangerie 13.04. Stuttgart, Liederhalle 14.04. CH-Zürich, Kongresshaus 15.04. CH-Zürich, Kongresshaus 16.04. AT-Wien, Stadthalle F 18.04. CH-Chur, Stadthalle 19.04. AT-Innsbruck, CMI Saal Tirol 20.04. AT-Salzburg, Arena Piccola 22.04. CH-Bern, Kursaal 24.04. AT-Bregenz, Festspielhaus 25.04. CH-Basel, Musical Theater 26.04. Freiburg, Konzerthaus 27.04. Altötting, Kultur + Kongress Forum 28.04. AT-Graz, Helmut-List-Halle 29.04. AT-Linz, Brucknerhaus

Alvarez Kings

Neu

Neuland Concerts, Hamburg 21.04. München, Orangehouse 22.04. Hamburg, Molotow Sky Bar 23.04. Berlin, Musik & Frieden 25.04. Köln, Artheater 28.04. Wien, Chelsea

Amphi Festival

Mit Vnv Nation, Fields Of The Nephilim, Diary Of Dreams, Lord Of The Lost, Die Krupps, Letzte Instanz, Nachtmahr, Diorama AMPHI Festival GmbH 22.+23.07. Köln, Tanzbrunnen

AnnenMayKantereit

Redaktion Seite 15

Landstreicher Booking, Berlin 04.03. Frankfurt/M., Jahrhunderthalle 05.03. Kassel, Stadthalle 07.03. CH-Zürich, Halle 622 (CH) 09.03. IAT-nnsbruck, Dogana (AT) 13.03. München, Zenith 23.03. Ravensburg, Oberschwabenhalle 24.03. Chemnitz, Stadthalle Chemnitz 26.+27.03. Leipzig, Haus Auensee 06.04. Saarbrücken, E-Werk 08.04. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 09.04. Münster, Halle Münsterland 11.04. Bremen, Pier 13.04. Berlin, Max-Schmeling-Halle 01.05. Tübingen, Sudhaus 03.05. CH-.ürich, Plaza 04.05. München, Ampere 06.05. AT-Linz, Posthof 08.05. Jena, Kasablanca 10.05. Berlin, SO 36 11.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Cameron Avery

Apassionata Apassionata World, Berlin 10.-12.03. Stuttgart, Schleyerhalle 17.-19.03 Erfurt, Messehalle 25.+26.03. CH-Basel, St. Jakobshalle 01.+02.04. AT-Wien, Stadthalle 15.-17.04. Münster, Halle Münsterland 22.+23.04. Köln, Lanxess Arena 28.-30.04. Bielefeld, Seidenstickerhalle 06.+07.05. Göttingen, Lokhalle 12.-14.05. Chemnitz, Arena 20.+21.05. Kiel, Sparkassen-Arena 10.+11.06. Düsseldorf, ISS Dome

Arcade Fire

Neu

MCT, Berlin 16.06. Köln, Tanzbrunnen 02.07. Berlin, Kindl-Bühne Wuhlheide

A Summer’s Tale FKP Scorpio, Hamburg U.a. mit Pixies, PJ Harvey. Franz Ferdinand, Element Of Crime, Caro Emerald, Judith Holofernes, Birdy, conor Oberst, The Notwist 02.-05.08. Luhmühlen, Eventpark Himmel & Heide

Attila Wizard Promotions, Frankfurt/M. 11.04. Köln, Luxor 14.04. Berlin, Bi Nuu 15.04. Stuttgart, ClubCann 20.04. Hamburg, Logo 25.04. München, Backstage Halle

Audio88 & Yassin Landstreicher Booking, Berlin 22.03. Berlin, SO 36 23.03. Rostock, Peter-Weiss-Haus 24.03. Chemnitz, Atomino 25.03. Dresden, Scheune 30.03. Wiesbaden, Kesselhaus (Schlachthof) 31.03. Osnabrück, Kleine Freiheit 01.04. Kiel, Orange Club

THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW FKP Scorpio, Hamburg 24.03. Kempten, Big Box 25.03. Augsburg, Schwabenhalle 26.03. Stuttgart, Porsche Arena 29.03. Braunschweig, Stadthalle 30.03. Hamburg, Barclaycard Arena 31.03. Hannover, Swiss Life Hall 01.04. Münster, Halle Münsterland 02.04. Oberhausen, König Pilsener Arena 05.04. Köln, Lanxess Arena 06.04. Mannheim, SAP Arena 07.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 08.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 09.04. Bremen, Halle 7 11.04. Berlin, Tempodrom 12.04. Riesa, Sachsenarena 13.04. Nürnberg, Meistersingerhalle

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 17.04. Köln, Blue Shell 25.04. München, Orangehouse 28.04. Berlin, Berghain Kantine 29.04. Hamburg, Nochtspeicher

B Balbina Selective Artists, Hamburg 28.03. Dresden, Scheune 29.03. Leipzig, Werk 2 30.03. Erlangen, E-Werk 31.03. Stuttgart, clubCANN 02.04. München, Strom 03.04. AT-Wien, WUK 05.04. Heidelberg, Karlstorbahnhof 07.04. Köln, Luxor 08.04. Münster, Jovel 10.04. Hannover, Béi Chéz Heinz 11.04. Dortmund, FZW 12.04. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Frankie Ballard

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 03.05. Köln, MTC 07.05. Isernhagen, Blues Garage 08.05. Hamburg, Prinzenbar 09.05. Berlin, Quasimodo 10.05. München, Backstage Club

Ballet Revolución BB Promotion, Mannheim 26.-31.12. Berlin, Admiralspalast 2018 23.-28.01. Essen, Colosseum Theater 09.-11.02. Mannheim, Rosengarten 13.-18.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 27.03.-02.04. Dortmund, Konzerthaus 04.-08.04. Stuttgart, Liederhalle 13.-15.04. Hamburg, MEHR! Theater 17.-22.04. München, Circus Krone

Devendra Banhart Konzertbüro Schoneberg, Berlin 04.04. München, Muffathalle 05.04. Berlin, Astra Kulturhaus

Mario Barth S-Promotion, Schaafheim 03.03. Kiel, Sparkassen Arena 04.03. Hannover, TUI Arena 10.03. AT-Salzburg, Salzburgarena 24.03. Karlsruhe, dm arena 28.04. Krefeld, KöingPalast 29.04. Bremen, ÖVB Arena 05.05. Saarbrücken, Saarlandhalle 06.05. Düsseldorf, ISS Dome 12.05. Flensburg, Flens Arena 13.05. Hamburg, Barclaycard Arena 26.05. Braunschweig, Volkswagenhalle 28.05. Leipzig, Arena Leipzig 09.06. Lingen, Emsland Arena 10.06. Köln, Lanxess Arena 08.07. Berlin, Waldbühne

Mario Batkovic

Neu

Selective Artists, Hamburg 22.04. Stade, Hanse Song Festival 28.04. Berlin, Silent Green 13.05. Köln, Artheater 10.06. Nürnberg, Neues Museum

The Beach Boys Mawi Concert, Leipzig 07.06. Hamburg, Mehr! Theater am Grossmarkt 08.06. Berlin, Zitadelle Spandau 09.06. Zwickau, Stadthalle 11.06. München, Circus Krone 15.06. Stuttgart, Liederhalle 16.06. Frankfurt/Main, Alte Oper 17.06. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

EVENT.

. termine 31


Beethoven! The next level DEAG, Berlin 01.10. Hamburg, Laeizhalle 02.10. Berlin, Admiralspalast 05.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 06.10. Düsseldorf, Capitol Theater 11.10. Essen, Philharmonie 12.10. Chemnitz, Stadthalle 13.10. Magdeburg, Stadthalle 15.10. Stuttgart, Theaterhaus 24.10. München, Circus Krone 27.10. Dortmund, Theaterhaus 28.10. Dresden, Alter Schlachthof 30.10. Leipzig, Haus Auensee

BEGINNER Buback Tonträger, Hamburg 07.03. Kiel, Sparkassen Arena 08.03. Bremen, ÖVB Arena 09.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 10.03. Lingen, EmslandArena 12.03. Kassel, Stadthalle 13.03. Erfurt, Thüringenhalle 14.03. Leipzig, Haus Auensee 15.03. Dresden, Alter Schlachthof 17.03. Bamberg, brose Arena 18.03. Saarbrücken, Saarlandhalle 19.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 20.03. Köln, Lanxess Arena 22.03. CH-Zürich, Halle 622 24.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall 25.03. Bochum, Jahrhunderthalle 26.03. Münster, Halle Münsterland 27.03. Berlin, Max-Schmeling-Halle 02.09. Dortmund, Westfalenpark

FKP Scorpio, Hamburg 22.07. Freiburg, SICK-ARENA 07.08. Dortmund, Westfalenhalle

Blackout Problems

We proudly present

Tim Bendzko Peter Rieger Konzertagentur, Köln 26.04. Leipzig, Haus Auensee 27.04. AT-Wien, Gasometer 29.04. Trier, Arena 30.04. Kempten, bigBox Allgäu 02.05. Bremen, ÖVB-Arena 03.05. Lingen, Emsland Arena 04.05. Münster, Halle Münsterland 06.05. Kassel, Stadthalle 07.05. Hannover, Swiss Life Hall 09.05. Stuttgart, Porsche Arena 10.05. CH-Zürich, Halle 622 12.05. Freiburg, Rothaus Arena 13.05. Nürnberg, Frankenhalle 29.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 31.05. Hamburg, Barclaycard Arena 01.06. Oberhausen, König Pilsener Arena 03.06. München, Olympiahalle 04.06. Frankfurt, Festhalle 05.06. Köln, Lanxess arena We proudly present

George Benson

KBK, B erlin 11.7. München, Philharmonie

Beyond The Black Neu Semmel Concerts, Bayreuth 07.12. Köln, Essigfabrik 08.12. Aschaffenburg, Colos-Saal 09.12. Karlsruhe, Substage 11.12. München, Backstage Werk 12.12. Leipzig, Hellraiser 14.12. Hamburg, Markthalle 15.12. Berlin, SO 36 16.12. Bochum, Matrix 17.12. Saarbrücken, Garage

The Big Moon FKP Scorpio, Hamburg 07.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich 08.05. Berlin, Kantine am Berghain 10.05. Köln, Blue Shell

Chimperator Live, Stuttgart 02.03. Augsburg, Kantine 03.03. Leipzig, die naTo 04.03. Berlin, Maze 09.03. Hamburg, Molotow 10.03. Münster, Skaters Palace 11.03. Bonn, Bla 12.03. Hannover, Lux 18.03. Ulm, Roxy

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 20.03. München, Ampere 23.03. Haldern, Pop Bar 24.03. Weinheim, Café Central 25.03. Schorndorf, Club Manufaktur 26.03. Köln, Artheater 29.03. Berlin, Privatclub 30.03. Hamburg, Molotow 02.04. Leipzig, Naumanns

EVENT.

Magdeburg, Stadthalle Aurich, Sparkassen-Arena Kassel, Stadthalle Düsseldorf, Stahlwerk Lingen (Ems), EmslandArena Bochum, Jahrhunderthalle Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld

Andreas Bourani Four Artists Booking, Berlin 30.06. Bonn, KunstRasen 2017 22.07. Tüßling, Raiffeisen Kultursommer 06.08. Ludwigsburg, Music Open 26.08. Coburg, HUK Coburg Open Air 09.09. Papenburg, Mayer Werft

Boybands Forever

BLINK-182 FKP Scorpio, Hamburg 12.06. Frankfurt, Festhalle 13.06. Oberhausen, König Pilsener Arena 16.06. München, Olympiahalle 29.06. Berlin, Max Schmeling-Halle

Blue Man Group Stage Entertainment, Berlin Berlin, Stage BLUEMAX Theater, bis Ende April 2017 Di., Fr. 20:00 Uhr Mi., D o. 18:00 + 21:00 Uhr Sa. 18:00 + 21:00 Uhr So. 18:00 Uhr

Semmel Concerts, Bayreuth 03.-15.10. München, Deutsches Theater

sCOTT BRADLEE’S POSTMODERN JUKEBOX Four Artists Booking, Berlin 17.03. Berlin, Tempodrom 22.03. Hamburg, Mehr Theater 24.03. Leipzig, Haus Auensee 01.04. München, Muffathalle 02.04. Stuttgart, Liederhalle Hegel Saal 05.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 07.04. Köln, E-Werk 10.04. Nürnberg, Meistersingerhalle

Redaktion Seite 27

Redaktion Seite 14 Neu

FKP Scorpio, Hamburg 12.10. Stuttgart, Schleyerhalle 13.10. München, Olympiahalle 14.10. Erfurt, Messehalle 16.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena 17.10. Hamburg, Barclaycard Arena 18.10. Köln, Lanxess Arena 19.10. Leipzig, Arena 21.10. Hannover, TUI Arena 22.10. Frankfurt, Festhalle 24.10. Halle, Gerry Weber Stadion 25.10. Oberhausen, König-Pilsener Arena 26.10. Mannheim, SAP Arena 28.10. Nürnberg, Arena 29.10. Kempten, Big Box 31.10. AT-Wien, Stadthalle 01.11. AT-Salzburg, Arena 04.11. Trier, Arena

Joel Brandenstein Semmel Concerts, Bayreuth 02.05. München, Muffathalle 03.05. Köln, Theater am Tanzbrunnen 05.05. Düsseldorf,Capitol Theater 06.05. Stuttgart, Im Wizemann 08.05. Frankfurt am Main, Batschkapp 09.05. Hamburg, Markthalle 11.05. Berlin, Huxleys Neue Welt 12.05. Leipzig, Haus Leipzig

The Breath

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 27.05. Hamburg, Nochtspeicher 29.05. Düsseldorf, zakk 30.05. München, Milla 01.06. Berlin, Auster Club 02.06. Erfurt, Franz Mehlhose We proudly present

Joe Bonamassa Mascot Label Group, Köln 05.05. Stuttgart, Porsche-Arena 06.05. Münster, MCC Halle Münsterland 08.05. Baden-Baden, Festspielhaus 10.05. Hamburg, Barclaycard Arena 12.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 13.05. Bremerhaven, Stadthalle 14.05. Hannover, Swiss Life Hall 16.05. Freiburg, Rothaus Arena 17.05. Ravensburg, OberschwabenHalle 19.05. Leipzig, Arena Leipzig 20.05. München, Olympiahalle

Bonez MC & RAF Camora Kingstar Music, Hamburg 30.03. Köln, E-Werk 31.03. Wiesbaden, Schlachthof 01.04. CH-Zürich, Volkshaus 02.04. Saarbrücken, Garage 05.04. Hannover, Capitol 06.04. Würzburg, Posthalle 07.04. Heidelberg, Halle 02 08.04. München, Tonhalle 13.04. Oberhausen, Turbinenhalle 14.04. Berlin, Columbiahalle 15.04. Leipzig, Felsenkeller 16.04. Hamburg, Sporthalle

Boomtown Rats

BirdPen

10.03. 12.03. 14.03. 15.03. 16.03. 18.03. 26.08.

Neu

James Blunt

Redaktion Seite 24

32 . termine

Billy Talent

Shooter Promotions, Frankfurt/M. 05.08. Hanau, Amphitheater

BossE Undercover, Schwülper 04.03. Würzburg, Posthalle 05.03. Heidelberg, Halle02 08.03. Dresden, Alter Schlachthof 09.03. Erfurt, Stadtgarten

Marcel Brell Peter Rieger Konzertagentur, Köln 08.03. Dresden, Jazzclub Tonne 09.03. Leipzig, Täubchenthal 10.03. Erfurt, Museumskeller 11.03. Hannover, Pavillon 12.03. Rostock, M.A.U.-Club 16.03. Hamburg, Nochtspeicher 17.03. Bremen, Lila Eule 18.03. Magdeburg, Moritzhof 19.03. Berlin, Privatclub 21.03. Essen, Zeche Carl 22.03. Köln, Studio 672 23.03. Münster, Hot Jazz Club 28.03. Frankfurt, Nachtleben 29.03. Heidelberg, Karlstorbahnhof 01.04. CH-Zürich, Neo 02.04. München, Milla Club 03.04. Nürnberg, Club Stereo 04.04. AT-Wien, Chelsea

Brings A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 18.05. Nürnberg, Hirsch 20.05. Stuttgart, Im Wizemann 21.05. Frankfurt, Batschkapp

Redaktion Seite 15

British Sea Power Neu FKP Scorpio, Hamburg 18.05 Hamburg, Molotow 19.05 Berlin, Privatclub 24.05 München, Strom 25.05 Köln, Gebäude 9

Till Brönner DEAG, Berlin 20.03. Köln, Philharmonie* 29.03. München, Prinzregententheater 07.04. Essen, Philharmonie

09.04. 10.04. 11.04. 12.04. 18.04. 19.04. 30.04. 17.06. 12.10. 21.10. 30.10.

Halle (Saale), Händelhalle Berlin, Philharmonie Bremen, Glocke Hannover, Theater am Aegi Stuttgart, Theaterhaus CH-Zürich, Konzerthaus AT-Wien, Konzerthaus Walkenried, Koster Walkenried Dresden, Kulturpalast München, Philharmonie Hamburg, Elbphilharmonie

BROILERS Kingstar, Hamburg 02.+03.03. Münster, Halle Münsterland 04.03. Trier, Arena 07.03. Hannover, Swiss Life Hall 10.03. Berlin, Max-Schmeling-Halle 11.03. Leipzig, Arena 16.03.+17.03. Hamburg, Sporthalle 18.03. Rostock, Stadthalle 24.03. Erfurt, Messehalle 25.03. Köln, Lanxess Arena 31.03. AT-Wien, Gasometer 01.04. München, Zenith 06.04. Nürnberg, Arena 07.04. Stuttgart, H.-Martin-SchleyerHalle 08.04. Kempten, bigBOX 13.04. Bremen, ÖVB-Arena 15.04. Frankfurt, Festhalle 14.07. Desden, Filmnächte am Elbufer 15.07. Berlin, Wuhlheide

Chris de Burgh KBK, Berlin 03.05. Wuppertal, Historische Stadthalle 05.05. Osnabrück, OsnabrückHalle 06.05. Hannover, Kuppelsaal 08.05. Berlin, Friedrichstadt-Palast 09.05. Hamburg, Mehr! Theater 11.05. Braunschweig, Stadthalle 13.05. Oldenburg, Weser-Ems Halle 14.05. Göttingen, Lokhalle 16.05. Wetzlar, Rittal-Arena 17.05. Leipzig, Haus Auensee 19.05. Halle/Saale, Händelhalle 22.05. Stuttgart, Liederhalle 23.05. Essenbach, Eskara 25.05. München, Philharmonie 26.05. Würzburg, s.Oliver-Arena 28.05. Essen, Philharmonie 29.05. Frankfurt, Alte Oper 31.05. Baden-Baden, Festspielhaus 16.06. Elspe, Freilichtbühne

Burg Herzberg Festival

U.a. mit Kansas, Gong, Mike Keneally, Pristine, Joanne Shaw Taylor, Felix Meyer Herzberg Festival GmbH, Fulda 27.-30.07. Breitenbach am Herzberg

Carl Carlton

Redaktion Seite 12

KBK, Berlin 15.03. Magdeburg, Altes Theater 16.03. Leer, Zollhaus 17.03. Osnabrück, Rosenhof 19.03. Bonn, Harmonie 20.03. Hannover, Capitol 21.03. Berlin, Wintergarten Varieté 23.03. Hamburg, Fabrik 24.03. Erfurt, Brettl 25.03. Frankfurt, Batschkapp 25.03. Dortmund, Musiktheater 28.03. München, Schlachthof 29.03. Aschaffenburg, Colos Saal 30.03. Reutlingen, franz.K 31.03. Bremen, Schlachthof

Chiemsee Summer

Howard Carpendale Semmel Concerts, Bayreuth 23.10. Chemnitz, Stadthalle Chemnitz 24.10. Gera, Kultur- und Kongresszentrum 26.10. Saarbrücken, Saarlandhalle 27.10. Frankfurt, Alte Oper 30.10. München, Philharmonie 31.10. CH-Zürich, Samsung Hall 02.11. Kempten, bigBOX 03.11. Nürnberg, Meistersingerhalle 04.11. Berlin, Tempodrom 05.11. Hamburg, Mehr! Theater 07.11. Oberhausen, König-PilsenerARENA 09.11. AT-Wien, Wiener Stadthalle 2018 23.02. Chemnitz, Stadthalle 24.02. Hannover, Swiss Life Hall 26.02. Frankfurt, Jahrhunderthalle 27.02. Mannheim, Rosengarten 28.02. Köln, LANXESS arena 01.03. Stuttgart, Liederhalle 03.03. Bielefeld, Stadthalle 04.03. Hamburg, Mehr! Theater 06.03. Berlin, Tempodrom

José Carreras Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 19.03. Frankfurt, Alte Oper

Tommy Cash

Cats

Triple M Entertainment, München 11.03. Hamburg, Grünspan 15.03. Köln, Underground

Busty And The Bass

Yvonne Catterfeld

Neu Selective Artists, Hamburg 23.05. Köln, Studio672 24.05. Bremen, tba 25.05. Hamburg, Nochtspeicher 26.05. Berlin, Badeschiff

c Cactus MFP Concerts, Karlskron 11.05. Hannover, Bluesgarage 12.05. Hamburg, Downtown Bluesclub 13.05. Dresden, Tante Ju 16.05. Bensheim, Musikkafee Rex 18.05. Dortmund, Piano

FKP Scorpio, Hamburg 16.-19.08. Übersee am Chiemsee

Circa Waves FKP Scorpio, Hamburg 18.04. Hamburg, Molotow 19.04. Berlin, Privatclub 25.04. München, Kranhalle 26.04. Köln, MTC

City Semmel Concerts, Bayreuth 28.04. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 05.05. Hamburg, Laeiszhalle 06.05. Rostock, Moya 12.05. Cottbus, Stadthalle 13.05. Erfurt Alte ,Oper Erfurt 20.05. Düsseldorf, Capitol Theater 21.05. Offenbach, Capitol 26.05. Zwickau, Konzerthaus Neue Welt 27.05. Berlin, Max-Schmeling-Halle 09.06. Hannover, Theater am Aegi 10.06. Leipzig, Haus Auensee

Claire Four Artists Booking, Berlin 27.04. Frankfurt, Zoom 28.04. Köln, Luxor 29.04. Dresden, Beatpol 01.05. Leipzig, Naumanns 02.05. Hamburg |Mojo Club 03.05. Berlin, BiNuu 05.05. München, Ampere 06.05. Stuttgart, Im Wizemann Club 08.05. Nürnberg, Hirsch

CLUESO

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt 20.03. Hamburg, Uebel & Gefährlich 21.03. Köln, Luxor 22.03. München, Backstage Halle

BB Promotion, Köln 18.07.-06.08. München, Deutsches Theater 09.-19.08. Berlin, Admiralspalast 23.-27.08. Frankfurt am Main, Alte Oper 29.08.-03.09. Baden-Baden, Festspielhaus 05.-10.09. Bremen, Musical Theater 12.-17.09. Duisburg, Theater am Marientor

Busted

U.a. mit Casper, Billy Talent, The Offspring, Biffy Clyro , Beginner, Scooter, Clueso, Sdp, Wanda, Jennifer Rostock, 257ers, Kontra K, Royal Republic, Irie Révoltés

Four Artists Booking, Berlin 14.03. Mannheim, Capitol 15.03. Kaiserslautern , Kammgarn 17.03. Köln, E-Werk 18.03. Bielefeld, Ringlokschuppen 19.03. Magdeburg, Stadthalle 21.03. Offenbach, Capitol 22.03. Hamburg, Große Freiheit 24.03. Hannover, Capitol 25.03. Weimar, Weimarhalle 26.03. Berlin, Admiralspalast 27.03. München, Deutsches Theater 29.03. AT-Wien, MuseumsQuartier 30.03. CH-Zürich, Theater 11

Four Artists Booking, Berlin 24.09. Bielefeld, Ringlokschuppen 27.09. Frankfurt, Jahrhunderthalle 28.09. Stuttgart, Beethoven Saal 30.09. Würzburg, Posthalle 01.10. Hannover, Swiss Life Hall 02.10. München, Zenith 05.10. Berlin, Tempodrom 06.10. Leipzig, Haus Auensee 09.+10.10. Köln, Palladium 12.10. Saarbrücken, Garage 13.10. Bremen, Pier 2 14.10. Hamburg, Sporthalle

Cold Cave Four Artists Booking, Berlin 20.03. Wiesbaden, Schlachthof 21.03. München, Hansa 39 22.03. Berlin, Berghain Kantine 23.03. Hamburg, Uebel & Gefährlich 24.03. Köln, MTC 25.03. Essen, Zeche Carl

Coldplay Live Nation, Frankfurt/M. 06.06. München, Olympiastadion 14.06. Leipzig, Red Bull Arena 16.06. Hannover, HDI-Arena 30.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena

Phil Collins

Caught In The Act

Live Nation, Frankfurt/M. 11.-12.+14.-16.6. Köln, Lanxess Arena

Lars Berndt Events, Bochum 10.11. Berlin, Tempodrom 02.12. Bochum, RuhrCongress

Sarah Connor

Vinicio Capossela

Nick Cave & The Bad Seeds

Berthold Seliger, Berlin 11.05. Stuttgart, Theaterhaus 12.05. München, Freiheiz 14.05. CH-Zürich, Kaufleuten 15.05. Frankfurt, Mousonturm 16.05. Hamburg, Fabrik 18.05. Berlin, Apostel-Paulus-Kirche

MCT, Berlin 07.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 09.10. Hamburg, Sporthalle 12.10. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 22.10. Berlin, Max-Schmeling-Halle 02.11. München, Zenith

Neu

Semmel Concerts, Bayreuth 14.03. Stuttgart, Porsche Arena 15.03. Leipzig, Arena, Leipzig 16.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 18.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 19.03. Bremen, ÖVB-Arena 21.03. Dortmund, Westfalenhalle 1 22.03. Hamburg, Barclaycard Arena 23.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 24.03. München, Olympiahalle München

www.facebook.com/eventmagazin.de


Hein Cooper

28.05. Köln, Underground 29.05. Stuttgart, Keller Klub 01.06. München, Backstage

Selective Artists, Hamburg 09.05. Hannover, Lux 10.05. Düsseldorf, FFT Foyer 11.05. Frankfurt, Brotfabrik 12.05. Stuttgart, Zwölfzehn

JP Cooper

Christopher Cross

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 09.05. Berlin, Privatclub 12.05. Hamburg, Molotow SkyBar 17.05. Köln, Blue Shell

Corvus Corax A.S.S Concerts & Promotion, Hamburg 17.03. Hannover, Pavillon 18.03. Ravensburg, Konzerthaus 19.03. München, Ampere 23.03. Nürnberg, Lux Kirche 24.03. CH-Zürich, Dynamo 25.03. Neunkirchen, Gebläsehalle 30.03. Leipzig, Werk 2 31.03. Langen, Stadthalle 01.04. Coswig, Börse 07.04. Bochum, Christuskirche 08.04. Köln, Trinitatiskirche 09.04. Worms, Mozartsaal

The Cranberries

Neu

Live Nation, Frankfurt/M 02.05. Berlin, Admiralspalast

Fabulous Germany Concerts, Lübeck 11.03. Burkhardtsdorf, Eurofoam Arena 18.03. Offenburg, Oberrheinhalle 19.03. Ulm, Ratiopharm Arena 23.03. Bochum, Ruhr Congress 24.03. Alsfeld, Hessenhalle 25.03. Leipzig, Haus Auensee 26.03. Frankfurt/Oder, Messehalle 1 31.03. Hannover, Blues Garage 08.04. Schwerin, Capitol 20.04. Augsburg, Spectrum 21.04. A-Salzburg, Salzburg-Arena 22.04. Gotha, Stadthalle 23.04. Potsdam, Metropolis Halle

We proudly present

Culcha Candela
 Four Artists Booking, Berlin 01.10. Erlangen, E-Werk 03.10. München, Muffathalle 04.10. Stuttgart, Longhorn 05.10. AT-Wien, WUK 07.10. CH-Zürich, Dynamo 08.10. Frankfurt, Batschkapp 09.10. Köln, Stollwerck 10.10. Leer, Zollhaus 11.10. Hannover, Capitol 13.10. Hamburg, Docks 14.10. Bremen, Aladin

Konzertbüro Schoneberg, Frankfurt/M. 24.03. Neustadt, Schloss Landestrost 25.03. Dortmund, Konzerthaus 26.03. Hamburg, Kampnagel 27.03. Berlin, Philharmonie 29.03. Münster, Jugendkirche effata 30.03. Köln, Kulturkirche 01.04. Frankfurt, Heilig-Geist-Kirche 02.04. Mannheim, Kino Atlantis 03.04. München, Gasteig 09.04. Stuttgart, Theaterhaus

d DADDY COOL

Creeper FKP Scorpio, Hamburg 04.04. Hamburg, Hafenklang 09.04. Köln, MTC 10.04. München, Strom 12.04. Berlin, Cassiopeia

Meistersinger Konzerte, Berlin 19.05. Berlin. Astra 20.05. Rostock, M.A.U Club 21.05. Hamburg, Knust 25.05. Frankfurt, Nachtleben 26.05. Münster, Sputnik Café 27.05. Düsseldorf, The Tube

Redaktion Seite 6

Charlie Cunningham

Creedence Clearwater Revived

The Creepshow

MFP Concerts, Karlskron 30.06. Chemnitz, Wasserschloss 01.07. Bremen, Musical Theater 02.07. Mannheim, LuisenparkSeebühne 06.07. Ludwigsburg, Scala-Theatre 07.07. Mühldorf/Inn, Haberkasten 08.07. Berlin, Huxleys Neue Welt 09.07. Dresden, Konzertplatz Weisser Hirsch

Neu

Das Boney M.-Musical COFO, Passau 01.03. Kassel, Stadthalle 02.03. Frankfurt, Alte Oper 04.03. Mannheim, Rosengarten 05.03. Stuttgart, Liederhalle 07.03. Aschaffenburg, Stadthalle 09.03. Kempten, bigBOX 10.03. Nürnberg, Meistersingerhalle 12.03. Regensburg, Audimax 14.03. Ingolstadt, Festsaal 18.03. Worms, Das Wormser 19.03. Saarbrücken, Saarlandhalle 21.03. Münster, MCC Congress Saal 24.03. Recklinghausen, Ruhrfestspielhaus

25.03. Dortmund, Westfalenhalle 26.03. Essen, Colosseum 27.03. Troisdorf, Stadthalle 30.03. Rosenheim, KuKo 31.03.-02.04. Leipzig, Oper 03.04. Cottbus, Stadthalle 06.04. Erding, Stadthalle 15.04. Suhl, CCS 17.04. Dresden, Alter Schlachthof 23.04. Würzburg, S. Oliver Arena 25.04. Düsseldorf, Capitol Theater 30.04. Hannover, Theater am Aegi 03.05. Osnabrück, OsnabrückHalle 23.05. Hof, Freiheitshalle 26.05. Altötting, Kultur + Kongress-

Forum

27.05. Wiesloch, Palatin

Danko Jones FKP Scorpio, Hamburg 17.03. Frankfurt, Batschkapp 21.03. Köln, Live Music Hall 22.03. Berlin, Huxleys 25.03. Dresden, Beatpol 26.03. München, Backstage Werk 31.03. Bochum, Matrix

Xavier Darcy Konzertbüro Schoneberg, Berlin 24.03. Frankfurt, Lotte Lindenberg 25.03. München, Ampere 27.03. Köln, Blue Shell 28.03. Berlin, Grüner Salon 29.03. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Dat Adam Four Artists Booking, Berlin 28.03. Berlin, Huxley‘s Neue Welt 29.03. Hamburg, Docks 31.03. Hannover, Capitol 01.04. Köln, Live Music Hall 02.04. Dortmund, FZW 04.04. Frankfurt, Batschkapp 05.04. Heidelberg, halle02 06.04. München, Muffathalle 07.04. Stuttgart, Im Wizemann 09.04. Leipzig, Täubchenthal 10.04. Nürnberg, Hirsch 11.04. Würzburg, Posthalle 18.04. Luxemburg, Atelier 19.04. AT-Wien, Flex 20.04. CH-Zürich, Komplex

Frankie Davies Wizard Promotions, Frankfurt/M. 05.04. Berlin, Privatclub 06.04. Hamburg, Häkken

Deaf Havana FKP Scorpio, Hamburg 22.03. Köln, Luxor 01.04. Hamburg, Logo 02.04. Berlin, Columbia Theater 05.04. München, Strom 09.04. Stuttgart, Keller Club 10.04. Münster, Sputnik Cafe

Redaktion Seite 17

Anna Depenbusch

Disney In Concert

We proudly present

Selective Artists, Hamburg 29.03. Hannover, Pavillion 30.03. Hamburg, Thalia Theater 31.03. Berlin, Heimathafen 01.04. Worpswede, Music Hall 03.04. Köln, KulturKIrche 04.04. Düsseldorf, Savoy Theater 05.04. Nürnberg, Lux 06.04. Karlsruhe, Tollhaus 07.04. München, Freiheiz 08.04. Darmstadt, Centralstation 09.04. Mannheim, Capitol 21.04. Osnabrück, Popsalon 08.07. Hamburg, Lokschuppen 11.08. Dresden, Weisser Hirsch 12.08. Leipzig, Parkbühne 24.08. Lübeck, Kulturwerft Gollan

Semmel Concerts, Bayreuth 30.11. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 02.12. Mannheim, SAP Arena 03.12. Freiburg, Rothaus Arena 06.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena 07.12. Magdeburg, GETEC-Arena 08.12. Frankfurt am Main, Festhalle Frankfurt 09.12. Regensburg, Donau Arena 10.12. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyer-Halle 13.12. CH-Zürich, Hallenstadion Zürich 14.12. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 15.12. AT-Graz, Stadthalle 16.12. AT-Wien, Wiener Stadthalle 20.12. Köln, Lanxess arena 21.12. Oberhausen, König-PilsenerArena 22.12. Hamburg, Barclaycard Arena

Deep Purple

KBK, Berlin 19.05. München, Olympiahalle 30.05. Hamburg, Barclaycard-Arena 06.06. Köln, Lanxess-Arena 07.06. Dortmund, Westfalenhalle 1 09.06. Leipzig, Arena Leipzig 10.06. Frankfurt, Festhalle Frankfurt 13.06. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 14.06. Stuttgart, Schleyer-Halle

Deichbrand Festival

U.a. mit Placebo, Billy Talent, Biffy Clyro, Kraftklub, Broilers, Marteria, Parov Stelar, Annenmaykantereit, Cro, Wanda, Apocalyptica, In Extremo, Donots FKP Scorpio, Hamburg 20.-23.07. Cuxhaven/Nordholz, Seeflughafen

Deftones Live Nation, Frankfurt M. 19.04. München, Zenith 23.04. Offenbach, Stadthalle 27.04. Berlin, Velodrom 28.04. Hamburg, Sporthalle 01.05. Köln, Palladium

Redaktion Seite 16

Neil Diamond

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 13.09. CH-Zürich, Hallenstadion 16.09. Mannheim, SAP Arena 19.09. AT-Wien, Stadthalle 21.09. München, Olympiahalle 26.09. Hamburg, Barclaycard Arena

Dinosaur Jr. Konzertbüro Schoneberg, Berlin 05.06. Dachau, Dachauer Musiksommer

Céline Dion

Buback Tonträger, Hamburg 28.07. Dresden, Elbufer 29.07. Berlin, Wuhlheide 05.08. Mönchengladbach, SparkassenPark 25.08. Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld

FKP Scorpio, Hamburg 23+24.07. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Joy Denalane Four Artists Booking, Berlin 20.04. Gera, Songtage / Comma 21.04. Erlangen, E-Werk 22.04. Frankfurt, Gibson 24.04. Berlin, Astra 25.04. Hamburg, Docks 26.04. Köln, E-Werk 27.04. München, Muffathalle 29.04. Stuttgart, Im Wizemann 30.04. Heidelberg, Karlstorbahnhof 01.05. Zürich, Kaufleuten 02.05. Krefeld, Kulturfabrik

Depeche Mode Live Nation, Frankfurt/M. 27.05. Leipzig, Festwiese 05.06. Köln, RheinEnergieStadion 09.06. München, Olympiastadion 11.06. Hannover, HDI Arena 18.06. CH-Zürich, Stadion Letzigrund * 20.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena 22.06. Berlin, Olympiastadion 04.07. Gelsenkirchen, Veltins Arena

DEAG, Berlin 02.-05.03. Berlin, Velodrom 09.-11.03. Oberhausen, König-Pilsener Arena 20.-22.10. München, Olympiahalle 26.-29.10. Stuttgart, Porsche Arena 03.-05.11. Köln, LANXESS arena

DJ Bobo

Redaktion Seite 18

Deichkind

Disarstar

DISNEY ON ICE

Neu

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 24.04. Köln, Yuca 26.04. Münster, Skaters Palace 27.04. Berlin, Musik & Frieden 28.04. Dresden, Puschkin 29.04. Leipzig, Neues Schauspiel 30.04. Stuttgart, clubCANN 02.05. Frankfurt, Nachtleben 03.05. München, Orangehouse 04.05. AT-Wien, B72 06.05. Ludwigshafen, dasHaus 07.05. Bremen, Tower 08.05. Hannover, LUX 09.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Disco Ensemble FKP Scorpio, Hamburg 29.03. Hamburg, Knust 30.03. Bremen, Lagerhaus 31.03. Lingen, Alter Schlachthof 01.04. Köln, Luxor 02.04. Berlin, Musik & Frieden 04.04. Leipzig, Conne Island 05.04. Wiesbaden, Schlachthof 06.04. München, Kranhalle 07.04. Stuttgart, Club Cann 08.04. Erlangen, E-Werk

Yes Music, Stans 21.04. Schwerin, Sport- und Kongreßhalle 22.04. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 23.04. Dresden, Energie-Verbund-Arena 28.04. Köln, Lanxess Arena 29.04. Erfurt, Messe 30.04. Magdeburg, GETEC Arena 01.05. Braunschweig, Volkswagen Halle 04.05. Lingen, Emsland Arena 05.05. Hannover, TUI Arena 06.05. Bremen, ÖVB Arena 07.05. Kiel, Sparkassen-Arena 12.05. Hamburg, Barclaycard Arena 13.05. Dortmund, Westfalenhalle 1 14.05. Oberhausen, König-PilsenerArena 18.05. Kempten, bigBox Allgäu 19.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen 20.05. Stuttgart, Porsche-Arena 21.05. Mannheim, SAP Arena 24.05. München, Olympiahalle 25.05. Frankfurt/M., Festhalle 26.05. Leipzig, Arena Leipzig

Donovan A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 19.03. Biberach, Stadthalle 21.03. Reutlingen, franz.K 22.03. Erding, Stadthalle 23.03. Zwickau, Neue Welt 25.03. Neuruppin, Kulturhaus 26.03. Osnabrück, Bastard Club


Dr. Feelgood A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 27.03. Koblenz, Café Hahn 28.03. Bonn, Harmonie 30.03. Hannover, Blues Garage 01.04. Berlin, Frannz Club 02.04. Hamburg, Downtown Bluesclub 03.04. Erfurt, Museumskeller 05.04. Miltenberg, Beavers 06.04. Dortmund, Piano 07.04. Freudenburg, Ducsaal

Doro

Neu

SST Seaside Touring, Hamburg 01.12. Leipzig, Haus Auensee 02.12. Geiselwind, Christmas Bash 03.12. AT-Innsbruck, Hafen 06.12. München, Backstage Werk 08.12. Neuruppin, Kulturhaus 09.12. Oberhausen, Ruhrpott Metal Meeting 10.12. Wolfsburg, Hallenbad 12.12. Regensburg, Eventhall Airport 14.12. CH-Pratteln, Z7 15.12. Ravensburg, Oberschwabenhalle

Redaktion Seite 15

Thomas Dybdahl

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 24.04. Berlin, Grüner Salon 04.05. Düsseldorf, zakk 08.05. München, Kranhalle

Bob Dylan Live Nation, Frankfurt/M. 11.04. Hamburg, Barclaycard Arena 12.04. Lingen, EmslandArena 13.04. Düsseldorf, Mitsubishi Electric HALLE 25.04. Frankfurt, Festhalle

E Ehrlich Brothers S-Promotion, Schaafheim 03.03. Offenburg, Baden-Arena 04.03. Mannheim, SAP Arena 05.03. Trier, Arena Trier 09.03.+10.3. Stuttgart, Porsche-Arena 11.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 12.03. München, Olympiahalle 16.03.+17.03. Göttingen, Lokhalle 18.03. Halle, GERRY WEBER STADION 19.03. Krefeld, KönigPALAST 22.03. AT-Wien, Wiener Stadthalle 23.03. Ingolstadt, Saturn Arena 24.03. Chemnitz, Chemnitz Arena 25.03. Regensburg, Donau-Arena 26.03. Karlsruhe, dm-arena 30.03.+31.03. Saarbrücken, Saarlandhalle 01.04. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 02.04. Ludwigsburg, MHPArena 06.04.+07.04. Dresden, Messe Dresden 08.04. Potsdam, Metropolis Halle 09.04. Kiel, Sparkassen-Arena 21.04. Kempten, bigBOX Allgäu 22.04.+23.04. Fulda, Esperantohalle 28.04. Zwickau, Stadthalle 29.04. Hof, Freiheitshalle 30.04. Bamberg, brose ARENA 04.05. Oldenburg, EWE ARENA 05.05. Magdeburg, GETEC-Arena 06.05. Dortmund, Westfalenhallen 07.05. Münster, MCC Halle Münsterland 11.05. CH-Zürich, Hallenstadion 12.05. Augsburg, Schwabenhalle 13.05. Passau, Dreiländerhalle 14.05. AT-Graz, Stadthalle

Einstürzende Neubauten KKT, Berlin 03.05. Köln, Philharmonie 09.06. Leipzig, Parkbühne

Redaktion Seite 27 We proudly present

Elastiq Wizard Promotions, Frankfurt/M. 02.03. Koblenz, Cafe Hahn 31.03. Stuttgart, Kellerclub 02.04. Berlin, Maze 05.04. Köln, Blue Shell 07.04. Hamburg, Nochtspeicher

34 . termine

EVENT.

12.04. München, Garage 19.04. Trier, Exhaus 04.11. Grafschaft, Winzerverein

Lantershofen

ELBJAZZ

u.a. mit Gregory Porter & Band und Kaiser Quartett Streicher, Jan Garbarek, Joshua Redman Trio, Snarky Puppy, Agnes Obel, NDR Bigband, Youn Sun Nah, Beady Belle & Bugge Wesseltoft FKP Scorpio, Hamburg 02.+03.07. Hamburger Hafen

Electric Guest

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 24.04. Hamburg, Knust 25.04. Berlin, Musik & Frieden 27.04. München, Strom 28.04. Köln, Gebäude

ELVIS - Das Musical COFO Concertbüro, Passau 01.03. Stuttgart, Liederhalle 02.03. Aalen, Stadthalle 03.03. Ulm, CCU 04.03. Hamburg, Mehr! Theater 05.03. Essen, Colosseum Theater 07.03. Nürnberg, Meistersingerhalle 08.03. Köln, Lanxess Arena 09.03. Bremen, Musical Theater 11.03. Frankfurt, Alte Oper 12.03. Dortmund, Westfalenhalle 3A 14.03. Rostock, Stadthalle 21.03. Kiel, Sparkassen-Arena 22.03. Recklinghausen, Ruhrfestspielhaus 23.03. Braunschweig, Stadthalle 24.03. Reutlingen, Stadthalle 25.03. Karlsruhe, Konzerthaus 26.03. Würzburg, CCW 30.03. Wuppertal, Stadthalle 01.04. Münster, Congress Saal 02.04. Düsseldorf, Capitol Theater 04.04. Paderborn, PaderHalle 05.04. Hannover, Theater am Aegi 06.04. Osnabrück, OsnabrückHalle 07.04. Saarbrücken, Saarlandhalle 08.04. Siegen, Siegerlandhalle 09.04. Kassel, Stadthalle 11.04. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 12.04. München, Circus Krone 13.04. AT-Graz, Stadthalle 15.04. AT-Linz, Brucknerhaus 16.04. München, Circus Krone 18.04. Kempten, bigBOX 19.04. Landshut, Sparkassen-Arena 21.04. Aschaffenburg, Stadthalle 23.04. Weiden, Max-Reger-Halle

Elvis in Concert Semmel Concerts, Bayreuth 15.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 16.05. Oberhausen, König-PilsenerARENA 18.05. Zürich, Hallenstadion Zürich 20.05. Frankfurt/M., Festhalle 21.05. München, Olympiahalle 22.05. AT-Wien, Stadthalle

Enter Shikari

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 08.05. Düsseldorf, Zakk 09.05. Münster, Skaters Palace 10.05. Aschaffenburg, Colos-Saal

Esben And The Witch Konzertbüro Schoneberg, Berlin 19.04. Münster, Gleis 22 22.04. Köln, Artheater 23.04. Wiesbaden, Kesselhaus 24.04. München, Ampere 25.04. Nürnberg, Club Stereo 26.04. Berlin, BiNuu 27.04. Hamburg, Molotow

ESKEI83 & Drunken Masters Neu Four Artists Booking, Berlin 24.05. München, Technikum 25.05. Stuttgart, Im Wizemann 26.05. Köln, CBE 27.05. Amsterdam, Melkweg 28.05. Münster, Skaters Palace 29.05. Hamburg, Waagenbau 30.05. Berlin, BiNuu

Evanescence Live Nation, Frankfurt/M. 09.07. Köln, Palladium

F Falco - Das Musical Concertbüro Forster, Passau 27.03. Rosenheim, Ku’Ko 28.03. AT-Salzburg, Arena Piccola 29.03. AT-Graz, Helmut-List-Halle 30.03. AT-St. Pölten, VAZ 01.04. AT-Wien, Stadthalle F 02.04. AT-Linz, Brucknerhaus 04.04. Ravensburg, Oberschwabenhalle 05.04. Ulm, CCU 06.04. Passau, Dreiländerhalle 07.04. Chemnitz, Stadthalle 08.04. Altötting, Kultur- und Kongressforum 09.04. Heilbronn, Harmonie 11.04. Leipzig, Oper 12.04. Kassel, Stadthalle 13.04. CH-Zürich, Kongresshaus 15.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 16.04. AT-Bregenz, Festspielhaus 17.04. Bamberg, Konzerthalle 18.04. Aachen, Eurogress 19.04. Fulda, Orangerie 20.04. Stuttgart, Liederhalle 21.04. AT-Innsbruck, Congress 22.04. Singen, Stadthalle 23.04. Freiburg, Konzerthaus 24.04. Baden-Baden, Festspielhaus 25.04. Saabrücken, Saarlandhalle 24.05. München, Circus Krone 25.05. A-Wien, Stadthalle F 26.05. A-Graz, Helmut-List-Halle 27.05. Halle, Händel Halle 28.05. Cottbus, Stadthalle 29.05. Berlin, Adralspalast 30.05. Berlin, Adralspalast 31.05. Schwerin, Sport- & Kongresshalle 01.06. Lübeck, Musik- u. Kongresshalle 03.06. Bremen, Musical Theater 04.06. Hamburg, Mehr! Theater 07.06. Hannover, Theater am Aegi 08.06. Augsburg, Kongress am Park 09.06. Ingolstadt, Festal 10.06. München, Circus Krone 11.06. A-Wien, Stadthalle F

Die Fantastischen Vier Four Artists Booking, Berlin 09.07. Rastatt, Residenzschloss 10.07. München, Tollwood Festival 21.07. Tübingen, Carre Open Air Tübingen 22.07. Salem, Schloss Salem 23.07. Weinheim, Waidsee 26.08. Essen, Seaside Bech am Baldeney See 01.09. Hemer, Open Air 02.09. Aachen, Kurpark Classix 03.09. Dresden, Junge Garde

Fantasy Semmel Concerts, Bayreuth 17.10. Zwickau, Stadthalle Zwickau 18.10. Cottbus, Stadthalle 19.10. Berlin, Tempodrom 20.10. Schwerin, Sport- & Kongresshalle 21.10. Rostock, Stadthalle Rostock 02.11. Chemnitz, Stadthalle 03.11. Magdeburg, Stadthalle 04.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 05.11. Reutlingen, Stadthalle 10.11. Aurich, Sparkassen-Arena 11.11. Oberhausen, König-PilsenerArena 12.11. Düren, Arena Kreis Düren 20.11. Leipzig, Gewandhaus 21.11. Dresden, Kulturpalast 22.11. Gera, Kultur- & Kongresszentrum 23.11. Deggendorf, Stadthalle 14.12. Freiburg, Konzerthaus 15.12. Mannheim, Rosengarten 16.12. Heilbronn, Harmonie 17.12. Kempten, bigBOX Allgäu Tournee wird 2018 fortgesetzt

Faun Semmel Concerts, Bayreuth 02.03. Neu Isenburg, Hugenottenhalle 03.03. Wuppertal, Stadthalle 04.03. Chemnitz, Stadthalle 05.03. Berlin, Friedrichstadtpalast 14.03. Stuttgart, Theaterhaus 15.03. Hannover, Theater am Aegi

16.03. 17.03. 18.03. 21.03. 22.03. 23.03. 24.03. 11.05.

Bremen, Die Glocke Halle (Saale), G.-Fr.-Händel Halle Erlangen, Heinrich-Lades-Halle Dresden, Alter Schlachthof Erfurt, Messe Hamburg, Mehr!Theater Kiel, Kieler Schloss München, Alte Kongresshalle

Redaktion Seite 26

Fehlfarben

Neu

Meistersinger Konzerte, Berlin 03.05. Bremen, Lagerhaus 04.05. Köln, Gloria Theater 05.05. Krefeld Kulturfabrik 06.05. Potsdam, Lindenpark 11.05. Bielefeld, Ringlokschuppen 12.05. Leipzig, Täubchenthal 13.05. Dresden, Scheune 14.05. Hamburg, Kampnagel 19.05. Memmingen, Kaminwerk 20.05. Ludwigshafen, dasHaus 21.05. Stuttgart, Theaterhaus 26.05. Magdeburg, Factory 27.05. Freising, Uferlos Festival 30.07. Nürnberg, Bardentreffen

Bryan Ferry DEAG, Berlin 13.05. München, Circus Krone 15.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 17.05. Hamburg, Mehr Theater 19.05. Berlin, Tempodrom 22.05. Frankfurt/M., Alte Oper 24.05. Baden-Baden, Festspielhaus 26.05. Leipzig, Haus Auensee

Alexa Feser Neuland Concerts, Hamburg 04.05. Bremen, Lagerhaus 05.05. Hannover, Musikzentrum 06.05. Bochum, Zeche 08.05. Münster, Jovel 09.05. Neunkirchen, Gebläsehalle 10.05. Köln, Gloria 12.05. Stuttgart, Im Wizemann 13.05. Freiburg, Jazzhaus 14.05. Heidelberg, Karlstorbahnhof 16.05. München, Ampere 17.05. Dresden, Beatpol 19.05. Leipzig, Täubchenthal 20.05. Kiel, Max 21.05. Hamburg, Mojo Club 22.05. Berlin, Heimathafen 24.05. Frankfurt, W-Festival

HELENE FISCHER Semmel Concerts, Bayreuth 2017 12.-17.09. Hannover, TUI Arena 19.-24.09. Hamburg, Barclaycard Arena 26.09.-01.10. Dortmund, Westfalenhalle1 03.-08.10. Köln, LANXESS arena 10.-15.10. Leipzig, Arena-Leipzig 17.-22 .10. Mannheim, SAP Arena 24.-29.10. CH-Zürich, Hallenstadion 2018 16.-21.01. Frankfurt, Festhalle 30.01.-04.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 06.-11.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena 13.-18.02. AT-Wien, Wiener Stadthalle 20.-25.02. Oberhausen, Kö.-Pi.-ARENA 27.02.-04.03. München, Olympiahalle

Fischer-Z A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 16.05. Berlin, Quasimodo 17.05. München, Orangehouse 18.05. Köln, MTC 19.05. Hamburg, Nochtspeicher

Foreigner Wizard Promotions, Frankfurt/M. 24.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 25.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 28.05. Berlin, Tempodrom 29.05. Dresden, Junge Garde 30.05. Leipzig, Parkbühne 02.06. Rostock, Hansemesse 03.06. Hamburg, Mehr! Theater 04.06. Ritterhude, Torfnacht
06.06. Stuttgart, Beethovensaal

Alice Francis

Neu

Four Artists Booking, Berlin 12.05. Stuttgart, BIX 13.05. Leipzig, Täubchenthal / Electro Swing Party 14.05. Berlin, Bi Nuu 19.05. Bamberg, Live Club

20.05. 21.05. 26.05. 27.05. 28.05.

Hamburg, Prinzenbar Frankfurt, Zoom München, Ampere Köln, Stadtgarten Dortmund, FZW

We proudly present

Kat Frankie & Band Gastspielreisen Rodenberg, Berlin 02.03. Potsdam, Waschhaus 03.03. Kassel, Schlachthof 04.03. Leipzig, Klanggut Festival 05.03. Wiesbaden, Schlachthof 07.03. Heidelberg, Halle 02 club 08.03. Bayreuth, Zentrum 09.03. Osnabrück, Kleine Freiheit 10.03. Stade, Schlachthof

Ute Freudenberg und Christian Lais Semmel Concerts, Bayreuth 14.05. Magdeburg, Stadthalle 15.05. Berlin, Friedrichstadt-Palast 16.05. Cottbus, Stadthalle 17.05. Chemnitz, Stadthalle 19.05. Neubrandenburg, Stadthalle 20.05. Dresden, Freilichtbühne Junge Garde 21.05. Suhl, Congress Centrum 23.05. Leipzig, Gewandhaus 24.05. Halle / Saale, Steintor-Varieté

Redaktion Seite 24

Frida Gold

Neu

Neuland Concerts, Hamburg 17.04. Berlin, Heimathafen 18.04. Hamburg, Gruenspan 25.04. Bochum, Christuskirche 26.04. Köln, Kulturkirche

Fritz DeutschPoeten

U.a. mit Philipp Poisel, Jennifer Rostock, Von wegen Lisbeth Four Artists Booking, Berlin 01.+02.09. Berlin, IFA Sommergarten Messe Berlin

Fury in The Slaughterhouse Semmel Concerts, Bayreuth 10.-13.03. Hannover, TUI Arena 12.05. Bad Segeberg, Kalkberg Arena 12.05. Bad Segeberg, Kalkberg Arena 13.05. Aurich, Mehrzweckgelände Tannenhausen 14.06. Mannheim, Zeltfestival 15.+16.06. Trier, Porta Nigra OpenAir 08.07. Erfurt, Zitadelle Petersberg 14.+15.07. Hamburg, Stadtpark Hamburg 21.07. Halle/Westf., Gerry Weber Stadion 22.07. Mönchengladbach, SparkassenPark 20.08. Ulm, Kloster Wiblingen 26.08. Osterholz-Scharmbeck, Freigelände an der Stadthalle 01.09. Dortmund, Westfalenpark 16.09. Hameln, Weserberglandstadion

11.05. 12.05. 13.05. 14.05. 16.05. 17.05. 18.05. 19.05. 20.05. 24.05.

Nürnberg, Z-Bau Stuttgart, Schräglage Köln, Underground Heidelberg, halleo2 Club Frankfurt, Nachtleben Hannover, Lux Rostock, Helgas Stadtpalast Hamburg, Waagenbau Bremen, Tower Berlin, Musik & Frieden

Ida Gard Undercover, Schwülpen 17.03. Kupfermühle, Museum 18.03. Kiel, Max-Appartment 19.03. Göttingen, Nörgelbuff 21.+22.03. Braunschweig, DRK KaufBar 23.03. Köln, dieWohngemeinschaft 24.03. Brilon, Kump 25.03. Bielefeld, Bunker Ulmenwal

David Garrett DEAG, Berlin Eine Hommage an Tschaikowsky mit dem Sinfonieorchester Basel und Dennis Russell Davies 19.03. Karlsruhe Brahmssaal 20.03. Füssen Festspielhaus 21.03. München Philharmonie 23.03. Bregenz Festspielhaus EXPLOSIVE! 21.04. Kiel, Sparkassenarena 23.04. AT-Wien ,Stadthalle 25.04. München, Olympiahalle 26.04. Freiburg, Rothaus Arena 28.04. Berlin, Mercedes Benz Arena 29.04. Leipzig, Arena 30.04. Erfurt, Arena

Rea Garvey Four Artists Booking, Berlin 23.06. München, Tollwood 01.07. Stuttgart, Merceds-Benz Konzertsommer 22.07. Emmendingen, I EM Music 2017 04.08. Enderndorf, Brombachsee Open Air 05.08. Uelzen, Open R - Neue Töne 13.08. Aschaffenburg, AKF

Genetikk Four Artists Booking, Berlin 10.03. Köln, Palladium 11.03. L-Luxembourg, Den Atelier 12.03. Offenbach, Stadthalle 13.03. Hamburg, Inselparkhalle 15.03. Oberhausen, Turbinenhalle 17.03. Leipzig, Haus Auensee 18.03. Berlin, Columbiahalle 19.03. Hannover, Capitol 20.03. München, Tonhalle 22.03. AT-Wien, Arena 23.03. AT-Graz, Orpheum 24.03. AT-Linz, Posthof 25.03. CH-Zürich, Xtra 27.03. Stuttgart, Im Wizemann 29.03. Karlsruhe, Tollhaus 30.03. Saarbrücken, Garage

Ghost Wizard Promotions, Franfurt/M. 05.04. Köln, E-Werk 08.04. Hamburg, Docks 09.04. Wiesbaden, Schlachthof 23.04. München. Kesselhaus 25.04. Berlin, Huxleys

G Andreas Gabalier Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 22.03. Mannheim, Rosengarten 23.03. Stuttgart, Liederhalle 26.03. Hannover, HCC-Kuppelsaal 28.03. Köln, Musical Dome 29.03. Frankfurt, Alte Oper 02.04. Hamburg, Theater am Großmarkt 03.04. Berlin, Konzerthaus 05.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 06.04. München, Philharmonie im Gasteig 23.06. Berlin, Waldbühne 01.07. München, Olympiastadion 02.09. Hockenheim, Hockenheimring

Marvin Game

Neu

Neuland Concerts, Hamburg 29.04. Leipzig, Damenhandschuhfabrik 01.05. Wien, B72 02.05. München, Orange House 03.05. Zürich, Gonzo 05.05. Münster, Skaters Palace Café 06.05. Kaiserslautern, Kammgarn

Giant Rooks Four Artists Booking, Berlin 06.04. Stuttgart, Keller Klub 07.04. CH-Zürich, La Bohème 08.04. München, Milla 09.04. AT-Wien, B72 10.04. Leipzig, Täubchenthal 11.04. Bochum, Bahnhof Langendreer 12.04. Köln, Studio 672 We proudly present

Max Giesinger Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 02.03. München, Muffathalle 03.03. Karlsruhe, Tollhaus 27.04. Freiburg, Brauerei Ganter

Cherry Glazerr

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 13.05. Berlin, Badehaus 15.05. Hamburg, Prinzenbar 16.05. Köln, YUCA

www.facebook.com/eventmagazin.de


Good Charlotte

Neu

x-why-z Konzertagentur, Hamburg 12.06. Stuttgart, LKA Longhorn 18.06. Berlin, Huxleys Neue Welt

Lukas Graham Live Nation, Frankfurt/M. 13.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 15.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 16.03. München, Zenith 03.04. Hamburg, Sporthalle

Ariana Grande Live Nation, Frankfurt M. 03.06. Frankfurt, Festhalle
05.06. Zürich, Hallenstadion

Redaktion Seite 19

Gavin DeGraw Triple M Entertainment, München 29.04. Hamburg, Mojo 30.04. Frankfurt, Gibson 11.05. Köln, Stollwer

Das GroSSe Schlagerfest 2017 Semmel Concerts, Bayreuth 08.03. Hof/Saale, Freiheitshalle 09.03. Leipzig, Arena Leipzig 10.03. Hannover, Swiss Life Hall 11.03. Riesa, SACHSENarena 12.03. Hamburg, Barclaycard Arena 13.03. Münster, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland Congress Saal 14.03. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 15.03. Rostock, Stadthalle Rostock 17.03. Trier, Arena Trier 18.03. Köln, LANXESS arena 19.03. Halle / Westfalen, GERRY WEBER STADION 05.04. Braunschweig, Volkswagen Halle 06.04. Regensburg, Donau Arena 08.04. AT-Wien, Wiener Stadthalle 09.04. Passau, Dreiländerhalle 11.04. Nürnberg, Frankenhalle 12.04. Kempten, bigBOX Allgäu 13.04. Saarbrücken, Saarlandhalle 19.04. Chemnitz, Chemnitz Arena 20.04. Berlin, Mercedes-Benz Arena 21.04. Magdeburg, GETEC-Arena 22.04. Frankfurt am Main, Festhalle Frankfurt 23.04. Erfurt, Messe 24.04. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 01.05. Ingolstadt, Saturn Arena 02.05. Freiburg, Rothaus Arena 03.05. Neu-Ulm, ratiopharm arena 05.05. Stuttgart, H.-M.-Schleyer-Halle 06.05. Oberhausen, König-PilsenerARENA

Redaktion Seite 26

Guano Apes Contra Promotion, Bochum 06.10. CH-Zürich, X-Tra 08.10. München, Backstage 09.10. Stuttgart, Lka Longhorn 11.10. Dortmund, Fzw 13.10. Köln, E-Werk 15.10. Frankfurt, Batschkapp 18.10. Saarbrücken, Garage 20.10. Hannover, Capitol 21.10. Hamburg, Grosse Freiheit 36 29.10. AT-Wien, Gasometer 02.11. Berlin, Huxleys 03.11. Leipzig, Haus Auensee

Guns N’Roses Live Nation, Frankfurt/M. 07.06. CH-Zürich, Stadion Letzigrund 13.06. München, Olympiastadion 22.06. Hannover, Messegelände 10.07. AT-Wien, Ernst-Happel-Stadion

GUTS

Neu

Four Artists Booking, Berlin 04.04. Berlin, Gretchen 05.04. Köln, CBE 06.04. München, Ampere

Stefan Gwildis Michow Concerts, Hamburg 03.03. Theaterkahn, Dresden 26.05. Hallig Langeness 03.06. Stadttheater, Hildesheim 16.06. Zeitkirche am Marktplatz, Rüsselsheim 20.08. Burgfestspiele,Dreieichenhain

Lesung “Der Schimmelreiter” 18.03. Rittersaal, Husum 17.04. Kursaal, Sylt 01.09. Hamburg, Elbphilharmonie

H

Holiday On Ice Stage Entertainment Touring Productions, Hamburg BELIEVE 03.-12.03. Berlin, Tempodrom 17.-19.03. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel

Jools Holland

Steve Hackett Lars Berndt Events, Bochum 03.04. Würzburg, Posthalle 04.04. Offenbach, Capitol 10.04. Berlin, Tempodrom 11.04. Hamburg, Laeiszhalle 12.04. Bochum, RuhrCongress 13.04. Leipzig, Haus Leipzig

Redaktion Seite 23

Semmel Concerts, Bayreuth 17.03. Bielefeld, Ringlokschuppen 18.03. Aschaffenburg, Colos-Saal 19.03. Heidelberg, Halle02 23.03. Magdeburg, Veranstaltungszentrum Factory 24.03. Rostock, MAU Club 25.03. Erfurt, Stadtgarten 14.04. Bremen, Aladin Music Hall

Judith Holofernes

We proudly present

Albert Hammond Hypertension Music, Hamburg 09.04. Lübeck, Kolosseum 11.04. Heide, Stadttheater Heide 18.04. Potsdam, Nikolaisaal Potsdam 19.04. Halle, Steintor-Variete Halle 21.04. Gifhorn, Stadthalle Gifhorn 22.04. Duisburg, Theater am Marientor 23.04. Saarbrücken, Congresshalle Saarbrücken 26.04. Tuttlingen, Stadthalle 29.04. Berlin, Ernst-Reuter-Saal im Rathaus Reinickendorf 30.04. Cottbus, Stadthalle 05.05. Dresden, Alter Schlachthof 06.05. Dresden, Alter Schlachthof 07.05. Neubrandenburg, Konzertkirche Neubrandenburg 09.05. Erfurt, Alte Oper Erfurt 10.05. Borken, Stadthalle Vennehof Borken 12.05. Offenburg, Reithalle Offenburg 13.05. Kreuztal, Stadthalle Kreuztal 14.05. Aschaffenburg, Stadthalle am Schloss 17.05. Karlsruhe, Konzerthaus Karlsruhe 19.05. Plauen, Festhalle Plauen 20.05. Paderborn, PaderHalle 21.05. Nordhorn, Alte Weberei Nordhorn

Patric Heizmann Contra Promotion, Bochum 03.03. Dortmund, Fritz-Henßler-Haus 04.03. Lüneburg, Kulturforum 19.03. CH-Basel, Häbse Theater 20.03. CH-Zürich, Bernardtheater 21.03. Augsburg, Spectrum 30.03. Münster, Aula am Aasee 09.06. Schleswig, Heimat 11.06. Fürth, Comödie

Linda Hesse Peter Rieger Konzertagentur, Köln 13.05. Dresden, Blauer Salon 14.05. Hamburg, Stage Club 15.05. Berlin, Wintergarten 22.05. Magdeburg, Altes Theater

Highfield Festival FKP Scorpio, Hamburg U.a. mit Placebo, Billy Talent, Biffy clyro, KraftKlub, Casper, The Offspring, Beginner, Alligatoah, Clueso, SDP, 257ers, Donots 18.-20.08. Großpösna, Störmthaler See

Hinterm Horizont Stage Entertainment, Hamburg Hamburg, Stage Operettenhaus, bis

Ende Juli 2017 Di., Mi.: Do., Fr.: Samstag: Sonntag:

18:30 Uhr 19:30 Uhr 14:30 Uhr, 19:30 Uhr 14:30 Uhr, 19:30 Uhr

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 29.03. Hamburg, Häkken 30.03. Berlin, Grüner Salon 31.03. München, Milla 02.04. Münster, Pumpenhaus

Neu

Q-rious music, Köln 01.03. Hamburg, Fabrik 02.03. Leverkusen, Scala Club 03.03. Tübingen, Sudhaus 04.03. Berchtesgaden, Kongresshaus 06.03. AT-Wien, Metropol 07.03. AT-Gleisdorf, Forum Kloster 08.03. AT-Bad Schallerbach, Atrium 10.03 CH-Rubigen, Mühle Hunziken 11.03. CH-Schaffhausen, Kammgarn 12.03. CH-Zürich, Moods Jazz Club

Hämatom

Redaktion Seite 16

Hurray for the Riff Raff

Hurricane & Southside Festival

u.a. mit Green Day, Linkin Park, Casper, Blink-182, Die Antwoord, Imagine Dragons, Fritz Kalkbrenner, Alt-J, Flogging Molly, Mando Diao, Rancid, Editors, SDP, Jennifer Rostock, Frank Turner & The Sleeping Souls, Jimmy Eat World FKP Scorpio, Hamburg und MCT, Berlin 23.-25.06. Scheeßel (Hurricane) 23.-25.06. Neuhausen ob Eck (Southside)

We proudly present

Gastspielreisen Rodenberg, Berlin 15.03. Frankfurt, Sankt Peter 16.03. Leipzig, Täubchenthal 17.03. AT-Wien, Flex 18.03. München, Muffathalle 20.03. Köln, Gloria Theater 21.03. Berlin, Lido 22.03. Hamburg,Mojo 24.04. Hannover, Pavillion am Raschplatz 25.04. Dresden, scheune Kulturzentrum 27.04. Bremen, Lagerhaus 28.04. Stuttgart, Im Wizemann 29.04. Freiburg, Jazzhaus

Redaktion Seite 17

The Hooters A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 22.06. Worpswede, Music Hall 23.06. Bad Rappenau, BlacksheepFestival 24.06. Lübbecke, Sommerbühne 25.06. Erfurt, Gewerkschaftshaus 26.06. München, Muffathalle 28.06. Karlsruhe, Substage 29.06. Geisenheim-Johannisberg, Schloß Johannisberg 30.06. Pirmasens, Quasimodo 02.07. Dortmund, Strobels 04.07. Bad Zwischenahn, Park der Gärten 05.07. Hamburg, Markthalle 06.07. Düsseldorf, Zakk 07.07. Volkach, Weinfestplatz 08.07. Brilon, Alme

Horror

I Enrique Iglesias ART BG, London 05.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Imany Triple M Entertainment, München 26.05. Frankfurt, Gibson 27.05. Hannover, N-Joy Starshow 28.05. Berlin, Huxleys Neue Welt

Redaktion Seite 18

Natalie Imbruglia Neu Peter Rieger Konzertagentur, Köln 04.05. München, Freiheizhalle 08.05. Köln, Gloria 20.05. Mainz, Frankfurter Hof 21.05. Berlin, Columbiaclub 23.05. Hamburg, Mojo Club

Inter Arma

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 24.04. Wiesbaden, Kesselhaus 26.04. München, Backstage Club 12.05. Köln, Underground 13.05. Berlin, Cassiopeia

Jakop Ahlbom Semmel Concerts, Bayreuth 12.-16.09. Hannover, Theater am Aegi 19.-24.09. Stuttgart, Theaterhaus 24.-29.10. Berlin, Admiralspalast

Interpol

Hotei

Buback Tonträger, Hamburg 01.+02.09. Hannover, Gilde Parkbühne 06.10. Stuttgart, LKA Longhorn 09.10. Wiesbaden Schlachthof 10.10. Dortmund, FZW 12.10. Bremen, Pier2 13.10. Kiel, Max 14.10. Leipzig, Werk2 15.10. Oberhausen, Turbinenhalle2 15.11. Hamburg, Große Freiheit 17.11. Köln, E-Werk 18.11. CH-Zürich, Komplex 457 19.11. Dresden, Strasse E 22.11. AT-Wien, Arena 23.11. Erlangen, E-Werk 24.11. München, Muffathalle 25.11. Berlin, Columbiahalle 26.12. Mannheim, Maimarkthalle

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 11.04. Frankfurt, Zoom 12.04. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 17.04. Hamburg, Indra 18.04. Berlin, Musik & Frieden Das Beste aus 30 Jahren Hollywood

James Newton Howard Semmel Concerts, Bayreuth 21.11. Berlin Tempodrom 22.11. München Philharmonie 23.11. Mannheim, Rosengarten 25.11. AT-Wien, Wiener Stadthalle 29.11. Hamburg, Elbphilharmonie 30.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 01.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle

hundreds Four Artists Booking, Berlin 09.03. AT-Graz, PPC Bar 10.03. AT-Wien, Flex Cafe 11.03. CH-Düdingen, Bad Bonn 12.03. CH-Luzern, Schüür 14.03. Konstanz, Kulturladen 15.03. Freiburg, Jazzhaus 16.03. Mannheim, Alte Feuerwache 17.03. Erfurt, Stadtgarten 18.03. Düsseldorf, Zakk 19.03. Wiesbaden, Schlachthof 21.03. Osnabrück, Lagerhalle 22.03. Berlin, Astra 24.03. Leipzig, Täubchenthal

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 16.08. München, Muffathalle

Irie Révoltés

IRON MAIDEN Wizard Promotions, Frankfurt/M. 24.04. Oberhausen, König-PilsenerArena 28.04. Frankfurt/M., Festhalle 02.05. Hamburg, Barclaycard Arena

Jack Isaac music pool, Hamburg 08.05. Stuttgart, Club Cann 09.05. München, Ampere 11.05. Leipzig, Täubchental 12.05. Berlin, Lido 13.05. Bremen, Tower 16.05. Hamburg, Knust 17.05. Frankfurt, Zoom 24.05. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld

EVENT.

. termine 35


J

K

José James

Patrica Kaas

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 13.04. Mannheim, Alte Feuerwache 15.04. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 17.04. Berlin, Lido 18.04. Hamburg, Mojo Club

Live Nation, Frankfurt/M. 03.04. Hamburg, Laeiszhalle 04.04. Berlin, Tempodrom 05.04. Hannover, Kuppelsaal 07.04. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 28.04. AT-Wien, Stadthalle F 29.04. AT-Salzburg, Festspielhaus 30.04. AT-Bregenz, Festspielhaus 13.06. Mannheim, Rosengarten

Jazzkantine Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 04.04. Münster, Hot Jazz Club 05.04. Aschaffenburg, Colos-Saal 06.04. Neunkirchen, Neue Gebläsehalle

JENNIFER ROSTOCK FKP Scorpio, Hamburg 09.06. Neubrandenburg, Open Air Jahnsportforum 17.06. Trier, Porta Hoch 3 18.06. Wolfhagen, Kulturzelt 24.06. Dresden, Junge Garde 07.07. Mainz, Zitadelle 22.07. Regensburg, Piazza 12.08. Halle (Saale), Freilichtbühne Peißnitz 25.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr

Redaktion Seite 6

Jimmy Eat World

Neu

Four Artists Booking, Berlin 28.06. Berlin, Huxleys 02.07. Cologne, E Werk 29.08. Nürnberg, Hirsch

Redaktion Seite 17 We proudly present

Elton John and his band Peter Rieger Konzertagentur, Köln 27.06. 05.07. 07.07. 08.07.

Köln, Lanxess Arena Mannheim, SAP-Arena Berlin, Mercedes-Benz Arena Hamburg, Barclaycard-Arena

Laurence Jones A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 16.03. 17.03. 18.03. 19.03. 21.03. 22.03. 23.03. 26.03.

Eppstein, Wunderbar Weite Welt Dortmund, Piano Osnabrück, „Blues Night“ Rheinberg, Schwarzer Adler Bremen, Meisenfrei München, Ampere Erfurt, Museumskeller Roth, Bluestage Roth

Norah Jones Live Nation, Frankfurt/M. 13.07. Hamburg, Stadtpark Open Air 17.07. Berlin, Tempodrom

Helgi Jonsson Selective Artists, Hamburg 26.04. 27.04. 28.04. 29.04. 19.05. 21.05.

Hamburg, Thalia Theater Leipzig, Westbad Wiesbaden, Ringkirche Karlsruhe, Tollhaus Köln, Gloria Theater Ludwigsburg, Scala

Juicy Beats Festival Popmodern, Dortmund U.a. mit Cro, Bilderbuch, Bonez MC & RAF Camora, Alle Farben, SSIO, Trailerpark, SDP, OK Kid, Drunken Masters, Christian Steiffen 28.-29.07. Dortmund, Westfalenpark

Justice Four Artists Booking, Berlin 20.10. Berlin, Columbiahalle 21.10. Köln, Palladium

36 . termine

EVENT.

We proudly present

Michael Patrick Kelly

Roland Kaiser Semmel Concerts, Bayreuth Auf den Kopf gestellt 15.+16.03. Cottbus, Stadthalle 16.03. Cottbus, Stadthalle 17.03. Rostock, Stadthalle Rostock, Saal 1 18.03. Hamburg, Mehr! 20.03. Leipzig, Arena, Leipzig 21.03. Chemnitz, Stadthalle 22.03. Suhl, Congress Centrum 24.03. Neubrandenburg, Jahnsportforum 25.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 26.03. Magdeburg, Stadthalle 28.03. Köln, LANXESS arena 29.03. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle 31.03. Riesa, SACHSENarena 01.04. Zwickau, Stadthalle Zwickau 02.04. Stuttgart, Liederhalle 04.04. Wien, Wiener Stadthalle, Halle F 05.04. München, Philharmonie 07.04. Halle / Saale, G.- Fr.-HändelHalle 08.04. Oberhausen, König-PilsenerARENA 09.04. Bielefeld, Stadthalle Open Air 03.06. Schwerin, Freilichtbühne Schwerin 04.06. Kamenz, Hutbergbühne 14.07. Bad Dürrheim, Rathausplatz 22.07. Spremberg, Freilichtbühne 29.07. Chemnitz, Kaiser-Arena am Hartmannplatz 25.08. Hannover, Gilde Parkbühne 26.08. Hamburg, Stadtpark 02.09. Gießen, Freilichtbühne Schiffenberg Kaisermania 04.+05.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer 11.+12.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer

Kasalla

Neu

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 08.10. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 09.10. Leipzig, Täubchenthal 10.10. Berlin, Astra 11.10. Hamburg, Grünspan 12.10. Bremen, Modernes 13.10. Bielefeld, Ringlokschuppen 15.10. Hannover, Capitol 16.10. Dortmund, FZW 17.10. Krefeld, Kulturfabrik 18.10. Karlsruhe, Tollhaus 20.10. Stuttgart, Im Wizemann 21.10. AT-Wien, Chelsea 22.10. München, Backstage-Werk 23.10. CH-Zürich, Papiersaal 24.10. Saarbrücken, Garage 27.11. Aachen, Eurogress 28.11. Frankfurt, Batschkapp 29.11. Freiburg, Jazzhaus 30.11. Bergisch Gladbach, Gaffel am Bock

Maite Kelly Semmel Concerts, Bayreuth 04.03. Filderstadt, FILharmonie 05.03. Düsseldorf, Capitol Theater 07.03. Köln, Musical Dome 08.03. Erfurt, Alte Oper 10.03. Norderstedt, TriBühne Norderstedt 13.03. Berlin, Friedrichstadt-Palast 17.03. Halle / Saale, Steintor-Varieté 18.03. Dresden, Alter Schlachthof 19.03. Chemnitz, Stadthalle - Kleiner Saal 29.09. Duisburg, Theater am Marientor 03.10. Dresden, Kulturpalast 22.10. Berlin, Friedrichstadt Palast 24.10. Hamburg, Laeiszhalle

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 20.11. Dortmund, Konzerthaus 21.11. Kassel, Stadthalle 22.11. Stuttgart, Liederhalle Beethovensaal 26.11. Dresden, Alter Schlachthof 27.11. Leipzig, Haus Auensee 30.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 01.12. München, Kleine Olympiahalle 02.12. Berlin, Admiralspalast 03.12. Bremen, Musical Theater 06.12. Hannover, Theater am Aegi 07.12. Flensburg, Deutsches Haus 08.12. Hamburg, Mehr! Theater 09.12. Köln, Palladium

The Kelly Family Semmel Concerts, Bayreuth 19.-21.05. Dortmund, Westfalenhalle

Kongresszentrum

03.02. Chemnitz, Stadthalle 08. -11.02 . Berlin, Tempodrom 13. -15.02 . Dortmund, Konzerthaus 16.+17.02. Frankfurt am Main,

Jahrhunderthalle Frankfurt

18.02. Lübeck, Musik- und

Kongreßhalle 20.02. Aachen, Eurogress 21.02. Krefeld, KönigPALAST 22.02. Baden-Baden, Festspielhaus 24.+25.02. Köln, Palladium 26.-28.02. Hannover, Theater am Aegi 03.+04.03. AT-Bregenz, Festspielhaus 06.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 13.03. Aurich, Sparkassen-Arena 18.03. AT-Wien, Wiener Stadthalle 24.03. Freiburg, Konzerthaus 25.03. Passau, Dreiländerhalle 27.03. Landshut, Sparkassen-Arena

The Kooks FKP Scorpio, Hamburg 18.05. Berlin, Columbiahalle 19.05. Wiesbaden, Schlachthof 20.05. München, Tonhalle 21.05. Stuttgart, Longhorn 23.05. Hamburg, Sporthalle 25.05. Köln, Palladium

Korn Live Nation, Frankfurt/M. 24.03. Stuttgart, Schleyerhalle 25.03. Düsseldorf, Mitsubish-ElectricHalle 27.03. Hamburg, Sporthalle 28.03. Berlin, Velodrom 02.04. München, Zenith

Kraftwerk

Neu

MCT, Berlin 01.07. Düsseldorf, Ehrenhof

Redaktion Seite 18

King Khan & The Shrines

Matze Knop

Powerline Agency, Berlin 28.03. Nürnberg, Z-Bau 29.03. Frankfurt, Zoom 30.03. Marburg, KFZ 31.03. Hannover, Glocksee

Kinky Boots

23.01. Magdeburg, GETEC-Arena 25.01. Saarbrücken, Saarlandhalle 26.+27.01. Mannheim, Rosengarten 28.01. Erfurt, Messehalle 30.01. Leipzig, Arena Leipzig 31.01. Zwickau, Stadthalle 01.+02.02. Gera, Kultur- und

Neu

Stage Entertainment, Hamburg Hamburg, Stage Operettenhaus Ab 19. Dezember 2017 Di.,Mi.: 19:00 Uhr Do., Fr.: 19:30 Uhr Samstag: 15:00 & 19:30 Uhr Sonntag: 14:30 & 19:00 Uhr

Kiss DEAG, Berlin 12.05. Dortmund, Westfalenhalle 13.05. Stuttgart, Schleyer-Halle 18.05. München, Olympiahalle 23.05. Frankfurt, Festhalle

The Kilkennys Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 13.10. Hamburg, Knust 14.10. Bielefeld, Ringlokschuppen 16.10. Aurich, Stadthalle 17.10. Münster, Jovel 18.10. Düsseldorf, Savoy Theater 19.10. Mannheim, Alte Feuerwache 20.10. Darmstadt, Centralstation 21.10. Stuttgart, Universum 22.10. Merzig, Zeltpalast 24.10. Nürnberg, Hirsch 25.10. Freiburg, Jazzhaus 26.10. München, Ampere 27.10. Berlin, Columbia Theater 28.10. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle We proudly present

King King A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 10.03. Freudenburg, Ducsaal 11.03. Reichenbach, Die Halle 13.03. Aachen, Franz 14.03. Bonn, Harmonie 15.03. Bremen, Meisenfrei 17.03. Bensheim, Musiktheater Rex 18.03. Twist, Heimathaus 20.03. Fürth, Koffer Club 21.03. A-Wien, Reigen 24.03. Dresden, Tante Ju 27.03. München, Ampere 28.03. Aschaffenburg, Colos Saal 29.03. Fulda, Alte Piesel 30.03. Dortmund, Piano 31.03. Freiburg, Jazzhaus 02.04. Berlin, Frannz Club 03.04. Hamburg, Downtown Blues Club

Hans Klok Semmel Concerts, Bayreuth 26.12.-31.12. Düsseldorf, Capitol Theater 2018 02.-07.01. Essen, Colosseum Theater 08.01. Stuttgart, Liederhalle 10.01. Heilbronn, Harmonie 11.01. Nürnberg, Meistersingerhalle 12.01. Pforzheim, Stadthalle 13.01. Regensburg, Donau Arena 14.01. Würzburg, Congress Centrum Würzburg 16.-20.01. Hamburg, Mehr! Theater

Undercover, Schwülper 09.03. Osnabrück, Rosenhof 10.03. Rietberg, Cultura 11.03. Offenbach am Main, Capitol 23.03. Kempten, Kultbox 24.03. München, Alte Kongresshalle 25.03. Donauwörth, Stadtsaal im Tanzhaus 26.03. Nürnberg, Gutmann 28.03. Bad Säckingen, Gloria-Theater 30.03. Stuttgart, Theaterhaus 31.03. Mannheim, Capitol 01.04. Hamm, Zentralhallen 27.04. Kiel, Schloß 28.04. Buchholz, Empore 29.04. Cloppenburg, Stadthalle 30.04. Göttingen, Stadthalle 05.05. Erfurt, DASDIE Brettl 06.05. Mainz, Frankfurter Hof 07.05. Gießen, Kongresshalle 12.05. Hameln, Weserbergland Zentrum 13.05. Wolfenbüttel, Lindenhalle 14.05. Burg, Stadthalle 15.05. Berlin, Die Wühlmäuse am Theo 16.05. Berlin, Die Wühlmäuse am Theo 18.05. Uelzen, Jabelmannhalle 19.05. Hannover, Theater am Aegi 10.12. Mülheim a.d.R., Stadthalle 14.12. Leverkusen, Club Scala 15.12. Lippstadt, Stadttheater

Johann König HPR LIVE, Köln 02.03. Chemnitz, Stadthalle 03.03. Gotha, Kulturhaus 04.03. Marburg, Erwin-Piscator-Haus 08.03. Gummersbach, Theater der Stadt 09.03. Mülheim an der Ruhr, Stadthalle 10.03. Münster, Congress-Saal Messe 16.03. Paderborn, PaderHalle 17.03. Dortmund, Westfalenhalle 3A 18.03. Düsseldorf, Tonhalle 24.03. Mainz, Rheingoldhalle 25.03. Saarbrücken, Congresshalle 30.03. Fürth, Stadthalle 31.03. AT-Linz, Posthof 01.04. AT-Wien, Theater Akzent 04.04. Ingolstadt, Theater Ingolstadt 05.04. Bad Homburg, Kurtheater 26.04. Luckenwalde, Stadttheater 27.04. Neuruppin, Kulturhaus 28.04. Wolfsburg, CongressPark 04.05. Balingen, Stadthalle 05.05. Friedrichshafen, Graf-ZeppelinHaus 11.05. Arnsberg, Sauerlandtheater 12.+13.05. Hannover, Theater am Aegi 17.05. Lüneburg, VAMOS! 18.05. Oldenburg, Weser-Ems-Hallen 19.05. Leverkusen, Forum Leverkusen 23.05. Bonn, Opernhaus 30.05. Flensburg, Deutsches Haus 31.05. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 01.06. Norderstedt, TriBühne 08.06. Ibbenbüren, Bürgerhaus 09.06. Lüdenscheid, Kulturhaus 10.06. Werl, Stadthalle Tournee wird fortgesetzt

Disneys der König der Löwen Stage Entertainment, Hamburg Hamburg, Stage Theater im Hafen Di., Mi.: 18:30 Uhr Do., Fr.: 20:00 Uhr Samstag: 15:00 & 20:00 Uhr Sonntag: 14:00 & 19:00 Uhr

Diana Krall

Neu

DEAG, Berlin 14.09. Frankfurt, Alte Oper 15.09. Berlin, Tempodrom 16.09. München, Philharmonie 04.10. Stuttgart, Liederhalle

Redaktion Seite 16

Kris Kristofferson Neu DEAG, Berlin 18.06. Hannover, Blues Garage 30.06. Ludwigsburg, Forum am Schlosspark 03.07. Frankfurt, Jahrhunderthalle 04.07. Ulm, Ulmer Zelt

Kurt Krömer Live Legend, Berlin 01.03. Wiesbaden, Kurhaus 02.03. Zwickau, Neue Welt 04.03. Neunkirchen, Gebläsehalle 05.03. Schopfheim, Stadthalle 20.04. Magdeburg, AMO 21.+22.04. Hannover, Theater am Aegi 23.04. Halle Saale, Steintor-Varieté 10.+11.05. Potsdam, Nikolaisaal 12.05. Erfurt, Alte Oper 22.-24.06. Berlin, Admiralspalast 25.06. Berlin, Admiralspalast 09.07. Tuttlingen, Honbergsommer Tournee wird fortgesetzt

15.09. 16.09. 23.09. 15.12. 16.12.

Hamburg, Stadtpark Hamburg, Stadtpark Köln, Tanzbrunnen Kiel, Sparkassen Arena Frankfurt, Batschkapp

Andreas Kümmert Four Artists Booking, Berlin 07.03. Bonn, Harmonie 08.03. Hildesheim, Kufa Löseke 09.03. Cottbus, Bebel 12.03. Reutlingen, Franz.K 17.03. Fürstenwalde, Kulturfabrik 18.03. Aachen, Franz 21.03. Aschaffenburg, Colos Saal 23.03. Essen, Zeche Carl 24.03. Wilhelmshaven, Pumpwerk 25.03. Münster, Hot Jazz Club 30.03. Braunschweig, Brunsviga 31.03. Kaiserslautern, Kammgarn 01.04. Pforzheim, Kulturhaus Osterfeld 02.04. Heidelberg, Halle 02 06.04. Trier, Mergener Hof 07.04. Neumünster, Altes Stahlwerk 08.04. Lübeck, Rider‘s Café 09.04. Karlstadt, Kino 13.04. Haßfurt, Stadthalle 20.04. Bayreuth, Europasaal 21.04. Hallstadt, Kulturboden 22.04. Augsburg, Kantine 28.04. Celle, CD Kaserne

Kunst!Rasen Bonn E.L. Hartz Promotion, Bonn 23.06. Brings 24.06. 257ers 30.06. Andreas Bourani 02.07. Klassik!Picknick 06.07. Sarah Connor 13.07. Zucchero 25.07. Amy McDonald

L LaBrassBanda Another Dimension, München 04.03. München, Olympiahalle

Redaktion Seite 19

Lady Gaga

Neu

Redaktion Seite 26

Live Nation, Frankfurt/M. 24.09. CH-Zürich, Hallenstadion 29.09. Hamburg, Barclaycard Arena 26.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena 28.10. Köln, LANXESS arena

Dieter Thomas Kuhn & Band Neu

Lambert

KOKO & DTK Entertainment, Freiburg 10.03. Heidelberg, Stadthalle 11.03. Göppingen, Werfthalle 17.03. Düsseldorf, Stahlwerk 24.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 25.03. Dortmund, FZW 31.03. Bremen, Aladin Music Hall 01.04. Bielefeld, Ringlokschuppen 26.05. Reutlingen, Stadthalle 27.05. Bruchsal, Schlossgarten 23.06. Leipzig, Parkbühne ClaraZetkin-Park 24.06. Heilbronn, Wertwiesenpark 30.06. Dresden, Filmnächte am Elbufer 01.07. St. Goarshausen, Loreley 07.07. Freiburg, Zeltmusik-Festival 08.07. Rastatt, Ehrenhof am Residenzschloss 09.07. Braunschweig, Wolters Hof 13.07. Völklingen, Weltkulturerbe Völklinger Hütte 14.07. Freiburg, Zelt-Musik-Festival 15.07. München, Tollwood, 21.07. Winterbach, 10. Zeltspektakel Winterbach 22.07. Weinheim, Waidsee 26.07. Stuttgart, Killesberg 28.07. Stuttgart, Killesberg 29.07. Ludwigsburg, Residenzschloss 18.08. Schwerin, Freilichtbühne Schlossgarten 19.08. Berlin, Waldbühne 25.08. Hanau, Amphitheater 26.08. Hannover, Parkbühne 01.09. Bochum, Zeltfestival Ruhr 02.09. Stuttgart, Killesberg 08.09. Timmendorfer Strand, StrandArena 09.09. Hanau, Amphitheater

Neu

Selective Artists, Hamburg 18.05. Hamburg, Resonanzraum 20.05. Berlin, Silent Green 25.05. AT-Wien, Porgy & Bess 26.05. AT-Innsbruck, Treibhaus

Redaktion Seite 18

Nikki Lane

Neu

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 25.05. Köln, Blue Shell 28.05. München, Orangehouse 29.05. Frankfurt, Nachtleben 30.05. Stuttgart, Goldmarks 12.06. Berlin, Privatclub 13.06. Hamburg, Prinzenbar

Mark Lanegan Band Neu Live Nation, Frankfurt/M. 25.06. Köln, Live Music Hall 26.06. Hamburg, Gruenspan 27.06. Frankfurt, Gibson 28.06. Bochum, Zeche 04.07. Stuttgart, Wizemann

Jamie Lee Four Artists Booking, Berlin 13.04. Hannover, Musikzentrum 14.04. Osnabrück, Rosenhof 15.04. Berlin, Postbahnhof 17.04. Hamburg, Knust 18.04. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 19.04. Frankfurt, Zoom 20.04. Stuttgart, Wizemann

www.facebook.com/eventmagazin.de


Jens Lekman

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 17.04. Hamburg, Nochtspeicher 18.04. Berlin, Silent Green 19.04. Köln, Artheater 28.04. München, Orangehouse

Lena Peter Rieger Konzertagentur, Köln 13.12. Hannover, Capitol 14.12. Berlin, Huxleys 15.12. Stuttgart, Im Wizemann 17.12. Hamburg, Grosse Freiheit 36 18.12. Frankfurt, Batschkapp 19.12. Köln, Gloria

UDO LINDENBERG Think Big, Köln 03.05. Kiel, Sparkassen-Arena 06.+07.05. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 09.05. Chemnitz, Arena 11.05. Riesa, Sachsenarena 13.05. Erfurt, Messehalle 14.05. Leipzig, Arena 16.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Vers. 17.05. München, Olympiahalle 20.05. Stuttgart, H.-M.-Schleyer-Halle 24.05. Düsseldorf, Iss Dome 26.+27.05. Bremen, Övb Arena 30.05. Dortmund, Westfalenhalle 1 03.06. Berlin, Waldbühne 06.06. Hamburg, Barclaycard Arena 09.06. Oberhausen, König-PilsenerArena 14.06. Freiburg, Rothaus-Arena 17.06. Mannheim, Sap-Arena 18.06. Köln, Lanxess Arena

Annett Louisan

Vanessa Mai

Semmel Concerts, Bayreuth 01.03. Stuttgart, Liederhalle 02.03. Karlsruhe, Stadthalle 04.03. Ulm, Congress Centrum 05.03. Frankfurt/M., Jahrhunderthalle 06.03. Düsseldorf, Tonhalle 08.03. Wuppertal, Historische Stadthalle 09.03. Hannover, Theater am Aegi 12.03. Saarbrücken, Congresshalle 14.03. Ravensburg, Oberschwabenhalle 16.03. Bochum, Jahrhunderthalle 18.03. Bremen, Congress Centrum 19.03. Leipzig, Haus Auensee 20.03. Rostock, Stadthalle 22.03. Flensburg, Deutsches Haus 23.03. Berlin, Tempodrom 24.03. Halle / Saale, Steintor-Varieté 26.03. AT-Linz, Brucknerhaus 27.03. AT-Wien, Stadthalle 28.03. Nürnberg, Meistersingerhalle 29.03. Erfurt, Alte Oper 31.03. Chemnitz, Stadthalle 01.04. Dresden, Alter Schlachthof 03.04. CH-Zürich, Volkshaus Zürich 04.04. CH-Basel, Musical Theater Basel 05.04. Mannheim, Rosengarten Mannheim 07.04. Hamburg, Mehr! Theater 05.07. München, Tollwood Sommerfestival

Semmel Concerts, Bayreuth 2018 19.04. Dresden, Kulturpalast 20.04. Hamburg, Mehr! Theater 21.04. Rostock, Stadthalle 04.05. Düren, Arena Kreis Düren 05.05. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 07.05. Bielefeld, Stadthalle 08.05. Leipzig, Arena Leipzig 10.05. Berlin, Tempodrom 11.05. Oberhausen, König-PilsenerARENA 12.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 13.05. Erfurt, Messe 14.05. München, Circus Krone 17.05. Mannheim, Rosengarten 18.05. Chemnitz, Stadthalle 09.06. Stuttgart, Porsche Arena

Louka und Kaind Four Artists Booking, Berlin 27.03. Köln, Yuca 28.03. München, Kranhalle 29.03. Berlin, Grüner Salon 30.03. Hamburg, Kleiner Donner

Lowly Little Mix Peter Rieger Konzertagentur, Köln 24.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 25.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall 31.05. München, Olympiahalle

Die Lochis

Neu

Meistersinger Konzerte, Berlin 13.05. Mainz, Frankfurter Hof 15.05. Hamburg, Grünspan 16.05. Köln, Live Music Hall 17.05. Berlin, Kesselhaus 18.05. München, Backstage 19.05. AT-Wien, Ottakringer Brauerei 20.05. CH-Zürich, Volkshaus

Long Distance Calling Neu Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 18.05. Hannover, Béi Chéz Heinz 19.05. Köln, Gebäude 9 20.05. München, Backstage Halle 21.05. Dresden, Beatpol 22.05. Berlin, Lido 28.05. Münster, Gleis 22

Helmut Lotti Funke media, Hamburg 27.04 Osnabrück, Halle-Europasaal 28.04. München, Circus Krone 29.04. AT-Wien, Wiener Stadthalle 30.04. CH-Zürich, Kongresshalle 02.05. Hamburg, Laeiszhalle Großer Saal 04.05. Berlin, Tempodrom 05.05. Kiel, Sparkassen Arena 06.05. Magdeburg, Stadthalle 07.05. Chemnitz, Stadthalle 11.05. Heilbronn, Festhalle Harmonie 12.05. Kempten, bigBOX 13.05. Freiburg, Konzerthaus 14.05. Essen, Philharmonie 18.05. Trier, Europahalle 19.05. Bielefeld, Stadthalle 20.05. Stuttgart, Beethovensaal 21.05. Mannheim, Rosengarten 24.05. Hannover, Theater am Aegi 25.05. Braunschweig, Stadthalle 26.05. Cottbus, Stadthalle 27.05. Kassel, Stadthalle 28.05. Hamburg, Laeishalle Tournee wird fortgesetzt

Loud!Fest

U.a. mit Deichkind, Bonez MC & RAF Camora, Madsen Kingstar Music, Hamburg 26.08. Münster, Am Hawerkamp

MCT, Berlin 03.04. Köln, Yuca 04.04. Berlin, Privatclub 05.04. Hamburg, Häkken

LP

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 12.04. Köln, Live Music Hall 19.04. Hamburg, Grosse Freiheit 36 20.04. Berlin, Huxleys

Lupid Undercover, Schwülper 20.04. Stuttgart, Zwölfzehn 21.04. Köln, Tsunami 23.04. Dresden, Bärenzwinger 24.04. München, Strom 25.04. Frankfurt, Nachtleben 26.04. Berlin, Musik & Frieden 27.04. Hamburg, Prinzenbar

DAMIAN LYNN Selective Artists, Hamburg 17.04. Leipzig, Täubchenthal 18.04. Berlin, Privatclub 19.04. Hamburg, Kleiner Donner 20.04. Hannover, Lux 21.04. Köln, Artheater 22.04. Heidelberg, Karlstorbahnhof 24.04. Frankfurt, Brotfabrik 25.04. Stuttgart, Keller Klub 26.04. München, Sunny Red

M Amy MacDonald

Lina Maly Neuland Concerts, Hamburg 21.04. Frankfurt, Das Bett 22.04. Stade, Hanse Song Festival 23.04. Leipzig, Moritzbastei

Manel Konzertbüro Schoneberg, Berlin 23.05. München, Strom 24.05. Köln, Gebäude 9 25.05. Hamburg, Knust 26.05. Berlin, Lido 27.05. Frankfurt, Das Bett

Manowar Lars Berndt Event, Bochum 01.12. Grugahalle, Essen 03.12. Sparkassen Arena, Kiel 05.12. Palladium, Köln 08.12. Jahrhunderthalle, Frankfurt/Main 12.12. Arena, Trier 15.12. Porsche Arena, Stuttgart

Marillion MFP-Concerts, Karlskron 19.07. Hamburg, Grosse Freiheit 36 20.07. Berlin, Huxleys 22.07. Bremen, Musical Theater 23.07. Köln, E-Werk 25.07. Frankfurt, Neue Batschkapp 26.07. Nürnberg, Löwensaal

Bruno Mars Live Nation, Frankfurt M. 10.04. Köln, LANXESS arena 12.05. CH-Zürich, Hallenstadion 14.05. München, Olympiahalle 17.05. Hamburg, Barclaycard Arena 26.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 01.05. Frankfurt, Festhalle 03.05. AT-Wien, Stadthalle

BRANFORD MARSALIS QUARTET feat. KURT ELLING mit: Branford Marsalis (sax), Joey Calderazzo (p), Eric Revis (b), Justin Faulkner (dr), Kurt Elling (voc) Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 28.03. Hamburg, Elbphilharmonie 30.03. München, Prinzregententheater 04.04. Gütersloh, Theater 06.04. Frankfurt, Alte Oper 07.04. Dortmund, Konzerthaus

FKP Scorpio, Hamburg 08.03. Köln, E-Werk 11.03. Bremen, Pier 2 15.03. München, Tonhalle 19.03. Lingen, Emsland Arena 20.03. Leipzig, Haus Auensee 25.03. Berlin, Tempodrom 24.07. Hamburg, Stadtpark 25.07. Bonn, Kunstrasen

Redaktion Seite 12

Magic City

Sarah McKenzie

Semmel Concerts, Bayreuth 28.02.-05.03. Dresden, Kultur-Quartier Zeitenströmung 13.04.-03.09. München, Kleine Olympiahalle

River Concerts, Hamburg 03.05. Hamburg, Kulturkirche 04.05. München, Carl-Orff-Saal 05.05. Berlin, Passionskirche 07.07. Duisburg, Gebläsehalle

Matapaloz Festival Neu Wizard Promotions, Frankfurt/M. U.a. mit Böhsen Onkelz, Five Finger Death Punch, Slayer, Papa Roach, Anthrax, Suicidal Tendencies 16.+17.06. Hockenheim, Hockenheimring

EVENT.

Neu

. termine 37


William McCarthy FKP Scorpio, Hamburg 06.04. Mainz, Schon Schön 07.04. Hamburg, Molotow 08.04. Berlin, Bi Nuu 10.04. Hannover, Faust 11.04. Nürnberg, Club Stereo 12.04. München, Hansa 39 14.04. Leipzig, Neues Schauspiel 15.04. Köln, Gebäude 9

Sarah McKenzie DEAG, Berlin 03.05. Hamburg, Kulturkirche Altona 04.05. München, Carl-Orff-Saal 05.05. Berlin, Passionskirche

Me And That Man Live Nation, Frankfurt/M. 27.03. Frankfurt, Zoom 31.03. Köln, Luxor 05.04. München, Backstage Halle 06.04. Berlin, Frannz

Meat Wave

Neu

Four Artists Booking, Berlin 04.05. Köln, Tsunami Club 05.05. Berlin, Musik & Frieden 06.05. Hamburg, Headcrash

Melanie C

Neu

DEAG, Berlin 01.05. Berlin, Columbia Theater 03.05. Köln. Gloria 07.05. Hamburg, Mojo Club 08.05. Frankfurt, Capitol Offenbach 09.05. Stuttgart, Im Wizemann

Shawn Mendes FKP Scorpio, Hamburg 30.04. Oberhausen, König-PilsenerArena 03.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 15.05. München, Olympiahalle 22.05. Hamburg, Barclaycard Arena

m’era Luna festival

U.A. Mit Korn, And One, ASP, Subway To Sally, Schandmaul, Project Pitchfork, White Lies, Covenant, The Crüxshadows, De/ Vision, Mesh, DAF, Megaherz, Solar Fake, Feuerschwanz, blutengel FKP Scorpio, Hamburg 13.+14.08. Hildesheim, Flughafen HildesheimDrispenstedt

Merchandise

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 06.04. Köln, MTC 07.04. Hamburg, Hafenklang 21.04. München, Kranhalle

Merci Chérie

Die schönsten Lieder und Chansons von Udo Jürgens Semmel Concerts, Bayreuth 09.03. Regensburg, Audimax 10.03. München, Deutsches Theater 12.03. Fulda, Orangerie 13.03. Duisburg, Theater am Marientor 15.03. Mannheim, Rosengarten 16.03. Ludwigsburg, Forum Schlosspark 17.03. Deggendorf, Kultur&Kongresszentr. 18.03. Altötting, Kultur+Kongress Forum 19.03. Rosenheim, Kultur-&Kongressz. 20.03. Leipzig, Gewandhaus 21.03. Magdeburg, AMO Kultur&Kongreßh. 23.03. Berlin, Admiralspalast 24.03. Gera, Kultur- und Kongresszentrum 25.03. Coswig, Börse Coswig 26.03. Erfurt, Alte Oper - Erfurt 27.03. Bamberg, Konzert- & Kongresshalle 28.03. Köln, Gürzenich 30.03. Karlsruhe, Badnerlandhalle 31.03. Balingen, Stadthalle 01.04. Freiburg, Konzerthaus Freiburg 02.04. Singen, Stadthalle

38 . termine

EVENT.

03.04. 05.04. 06.04. 07.04. 08.04. 09.04. 10.04. 11.04.

Göppingen, Stadthalle Baunatal, Stadthalle Düsseldorf, Capitol Theater Wolfenbüttel, Lindenhalle Stade, STADEUM Hannover, Theater am Aegi Hamburg, Laeiszhalle Lübeck, Musik- und Kongreßhalle 12.04. Kiel, Kieler Schloss

Alice Merton & Valentina Mér Neu Peter Rieger Konzertagentur, Köln 22.03. Berlin, Privatclub 23.03. Köln, Yuca 24.03. Hamburg, Nochtspeicher

Messer

Neu

Selective Artists, Hamburg 31.03. Rheine, Trinkhalle 01.04. Wuppertal, Die Börse 02.04. Ludwigshafen, Das Haus 03.04. Trier, Lucky‘s Luke 04.04. Karlsruhe, KOHI 05.04. CH-Zürich, Gonzo 06.04. CH-Bern, Dampfzentrale 07.04. Freiburg, Slow Club 08.04. Darmstadt, Oetinger Villa

Jazznights 2017 Pat Metheny Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 17.10. Frankfurt, Alte Oper 21.10. Dortmund, Konzerthaus 22.10. München, Philharmonie 28.10. Köln, Philharmonie 29.10. Baden-Baden, Festspielhaus 30.10. Berlin, Admiralspalast 31.10. Hamburg, Laeishalle

Felix Meyer Four Artists Booking, Berlin 09.03. Tübingen, Sudhaus 10.03. Blaubeuren, Zum fröhlichen Nix 11.03. Mainz, Schon Schön 12.03. Heidelberg, Kulturfenster 27.04. AT-Graz, Orpheum Extra 28.04. Erlangen, E-Werk 29.04. Bad Reichenhall, Magazin4 20.05. Kranichfeld, Freilichtbühne

Niederburg Kranichfeld 30.06. Sylt, Kursaal 3 01.07. Hamburg, Schanzenzelt 08.09. Dresden, Open Air Gelände

Weisser Hirsch 09.09. Leipzig, Parkbühne Geyserhaus 15.09. Berlin, Freilichtbühne Spandau 17.09. Hoyerswerda, Kulturfabrik

Michelle Semmel Concerts, Bayreuth 03.03. Mannheim, Rosengarten 05.03. Saarbrücken, Saarlandhalle 06.03. Aschaffenburg, Stadthalle 07.03. Köln, Palladium 08.03. Hagen, Stadthalle 10.03. Alsdorf, Stadthalle 11.03. Trier, Europahalle 13.03. Hamburg, Laeiszhalle 14.03. Hannover, Theater am Aegi 15.03. Berlin, Friedrichstadt-Palast 16.03. Rostock, Stadthalle Rostock 18.03. Magdeburg, Stadthalle 19.03. Cottbus, Stadthalle

Redaktion Seite 6 We proudly present

Midnight Oil Wizard Promotions, Frankfurt/M. 21.06. Köln, E-Werk 25.06. Berlin, Huxleys 18.07. Frankfurt, Batschkapp

Mighty Oaks FKP Scorpio, Hamburg 12.04. Hamburg, Große Freiheit 25.04. München, Muffathalle 26.04. AT-Wien, Flex 28.04. Frankfurt, Batschkapp 29.04. Köln, Live Music Hall 30.04. Stuttgart, Wizemann 02.05. Leipzig, Felsenkeller 03.05. Berlin, Astra

Milburn Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 25.03. München, Strom 26.03. Berlin, Bi Nuu 27.03. Hamburg, Molotow 30.03. Köln, Luxor

Johannes Motschmann Trio Neu Selective Artists, Hamburg 02.06. Dresden, Tonne 07.06. Leipzig, Horns Erben 08.06. Düsseldorf, FFT 10.06. Berlin, Quasimodo 29.06. Hamburg, Elbphilharmonie

Milliarden Sparta Booking, Münster 02.03. Wiesbaden, Schlachthof 03.03. Konstanz, Kulturladen 09.03. Kiel, Orange Club 10.03. Hannover, Musikzentrum 11.03. Potsdam, Waschhaus 16.03. Berlin, White Trash 17.03. Dresden, Groovestation 18.03. Erfurt, Museumskeller 19.03. Nürnberg, MUZ 23.03. Hamburg, Knust 24.03. Osnabrück, Kleine Freiheit 25.03. Köln, Luxor 30.03. Leipzig, Werk 2 31.03. Düsseldorf, Zakk 01.04. Warendorf, Kreienbaum Halle 19.04. Magdeburg, Factory 20.04. Ulm, ROXY 22.04. Würzburg, Posthalle

Milow Live Nation, Frankfurt M. 26.04. Bremen , Aladin 28.04. Hamburg, Docks 29.04. Dortmund, FZW 01.05. Stuttgart, LKA 02.05. Nürnberg, Löwensaal 03.05. Mannheim, Capitol 05.05. Berlin, Astra 06.05. Leipzig, Werk 2 07.05. Frankfurt, Batschkapp 08.05. Saarbrücken, Garage

Mission Ready Festival

U.a. mit The Baboon Show , Sondaschule, Flogging Molly, Agnostic Front, Madball, Terror, Wisdom In Chains, Rantanplan, Me First and The Gimme Gimmes Navigator Productions, Zell am Main 01.07. Würzburg, Flugplatz WürzburgGiebelstadt

Mister & Mississippi Neu FKP Scorpio, Hamburg 17.05. Berlin, Musik & Frieden 18.05. Hamburg, Prinzenbar 19.05. Köln, Artheater

Moddi Konzertbüro Schoneberg, Berlin 27.03. Dresden, Tonne 28.03. Erlangen, E-Werk 29.03. Offenbach, Hafen 2 30.03. Köln, Gebäude 9

Mona

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 16.03. Berlin, Musik & Frieden 20.03. München, Kranhalle 22.03. Köln, MTC

Mono Inc.

Neu

Extratours Konzertbüro, Mengen 20.04. Hannover, Musikzentrum 21.04. Oberhausen, Turbinenhalle 22.04. Wilhelmshaven, Pumpwerk 27.04. Frankfurt, Batschkapp 28.04. Nürnberg, Hirsch 29.04. München, Backstage 05.05. Stuttgart, Im Wizemann 06.05. Leipzig, Haus Auensee 12.05. Dresden, Schlachthof 13.05. Berlin, Huxleys Neue Welt 18.05. Osnabrück, Rosenhof 19.05. Köln, Bürgerhaus Stollwerck 20.05. Hamburg, Markthalle

Monster Bash reloaded Neu

Mit Good Charlotte, Pierce The Veil, Sleeping With Sirens x-why-z Konzertagentur, Hamburg 18.06. Berlin, Huxleys

Ina müller funke media, Hamburg 02.03. Flensburg, Flens Arena 04.03. Oldenburg, EWE Arena 05.03. Bremerhaven, Stadthalle 10.03. AT-Wien, Stadthalle 11.03. München, Olympiahalle 12.03. Regensburg, Donauarena 17.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall 18.03. Dortmund, Westfalenhalle 19.03. Bielefeld, Seidenstickerhalle 23.03. Bamberg, Brose Arena 24.03. CH-Zürich, Hallenstadion 25.03. Kempten, bigBox Allgäu 30.03. Oberhausen, König-PilsenerArena 31.03. Bremen, ÖVB-Arena 01.04. Hamburg, Barclaycard Arena Tournee wird fortgesetzt

Marius MüllerWesternhagen Peter Rieger Konzertagentur, Köln 27.08. Coburg, Schlossplatz 30.08. Mönchengladbach, SparkassenPark 01.09. Hamburg, Barclaycard Arena 02.09. Halle (Saale), Peißnitzinsel 05.09. Berlin, Waldbühne 19.10. Köln, Lanxess arena 20.10. Hannover, TUI-Arena 22.10. Stuttgart, Schleyerhalle 24.10. Mannheim, SAP-Arena 26.10. München, Olympiahalle 27.10. Dortmund, Westfalenhalle

The Music of John Williams Semmel Concerts, Bayreuth 04.04. München, Olympiahalle München 05.04. CH-Zürich, Hallenstadion Zürich 06.04. Stuttgart, Porsche Arena 07.04. Münster, Messe&Congress Centrum 08.04. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel

My Baby Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 15.04. Hamburg, Prinzenbar 16.04. Berlin, Privatclub 17.04. Köln, Yuca (im CBE) 18.04. München, Kranhalle

n Xavier Naidoo Live Nation, Frankfurt M. 30.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 01.12. Stuttgart, Schleyerhalle 02.12. Frankfurt, Festhalle 04.12. AT-Wien, Stadthalle D 06.12. CH-Zürich, Hallenstadion 08.12. Köln, Lanxess Arena 09.12. Hannover, TUI Arena 11.12. Bremen, ÖVB Arena 12.12. Kiel, Sparkassen Arena We proudly present

Gianna Nannini Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 02.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 03.04. Stuttgart, Beethovensaal 05.04. Düsseldorf, Mitsubishi Elektric Hall 06.04. Ravensburg, Oberschwabenhalle 07.04. München, Philharmonie 09.04. Hamburg, Mehrtheater 10.04. Berlin, Columbiahalle

Akua Naru Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 14.03. Flensburg, Kühlhaus 18.03. Worpswede, Music Hall 23.03. Würzburg, Cairo 24.03. Ludwigshafen, dasHaus 25.03. Karlsruhe, Tempel 27.03. Stuttgart, clubCANN 28.03. Nürnberg, Hirsch 29.03. Bochum, Bahnhof Langendreer 31.03. Kiel, Pumpe 01.04. Lüneburg, Salon Hansen 02.04. Potsdam, Waschhaus

Naturally 7 A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 19.05. Berlin, Huxley‘s 20.05. Hamburg, Laeiszhalle 21.05. Mainz, Frankfurter Hof 22.05. München, Circus Krone 23.05. Köln, Theater am Tanzbrunnen 24.05. Essen, Lichtburg 26.05. Stuttgart, Theaterhaus

Ne Obliviscaris Wizard Promotions, Frankfurt/M. 07.05. Frankfurt, Nachtleben 08.05. Augsburg, Kantine 09.05. Saarbrücken, Garage 10.05. Bochum, Rockpalast 11.05. Hannover, Lux 13.05. Osnabrück, Bastard Club We proudly present

New Model Army Contour Music Promotion, Stuttgart 12.03. Regensburg, Mischwerk 14.03. Augsburg, Kantine 15.03. Ravensburg, Oberschwabenclub 16.03. Karlsruhe, Substage 17.03. Aschaffenburg, Colos Saal 19.03. Bielefeld, Ringlokschuppen 21.03. Rostock, Mau Club 26.03. Kiel, Max 28.03. Bremen, Aladin

Heather Nova Target Concerts, München 18.10. München, Muffathalle 19.10. Stuttgart, Im Wizemann-Halle 20.10. Leipzig, Haus Auensee 21.10. Berlin, Columbia Theater 23.10. Hamburg, Gruenspan 24.10. Osnabrück, Lagerhalle 25.10. Frankfurt, Batschkapp 30.10. Köln, Gloria

The Nutcracker Reloaded Semmel Concerts, Bayreuth 2018 05.-13.01. Hamburg, Kampnagel 16.-21.01. Düsseldorf, Capitol 23.-28.01. AT-Wien, Museumsquartier 30.01.-04.02. Frankfurt, Jahrhunderthalle

0

24.11. Schwerin, Sport- und

Kongresshalle 25.11. Hamburg, Barclaycard Arena

Jakub Ondra FKP Scorpio, Hamburg 24.04. München, Orangehouse 25.04. Köln, Blue Shell 26.04. Hamburg, Mojo Jazz Café 27.04. Berlin, Badehaus

Open Flair Arbeitskreis Open Flair e.V., Eschwege U.a. mit Billy Talent, Biffy Clyro, Rise Against, Broilers, Madsen, Danko Jones, Pennywise, Alligatoah, Heaven Shall Burn, Blues Pills, Django 3000, 09.-13.08. Eschwege

Cirque du Soleil – Ovo Live Nation, Frankfurt M. 18.10.-22.10. AT-Salzburg, Arena 25.10.-29.10. Leipzig, Arena 01.11.-05.11. Hamburg, Barclaycard Arena 08.11.-12.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 15.11.-19.11. Mannheim, SAP Arena 22.11.-26.11. Köln, LANXESS Arena 29.11.-03.12. Stuttgart, PORSCHE-Arena 06.12.-10.12. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 13.12.-17.12. München, Olympiahalle

Owls By Nature

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 22.03. Bonn, WDR Crossroads Festival 23.03. Osnabrück, Kleine Freiheit 25.03. Flensburg, Volksbad 26.03. Berlin, Privatclub 27.03. Hamburg, Hafenklang 28.03. Hannover, Lux 29.03. Bremen, Tower 30.03. Trier, Luckys Luke 31.03. Karlsruhe, Hackerei 02.04. Wiesbaden, Alter Schlachthof 04.04. München, Orangehouse

P Paradise

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 19.04. Köln, Blue Shell 20.04. Dresden, Beatpol 22.04 Berlin, Musik & Frieden

Parookaville

U.a. mit Axwell & Ingrosso, David Guetta, Frequencerz, Ostblockschlampen, Robin Schulz Parookaville GmbH, Weeze 21.-23.07. Weeze, Flughafen

Alan Parsons

Oben Ohne Open Air KJR, München 08.07. München, Königsplatz

Johannes Oerding Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 25.10. Leipzig, Haus, Auensee 26.10. Dresden, Alter Schlachthof 28.10. Karlsruhe, Tollhaus 01.11. München, Tonhalle 03.11. Köln, Palladium 04.11. Stuttgart, Beethovensaal 05.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 07.11. Saarbrücken, Garage 08.11. Erfurt, Thüringenhalle 10.11. Dortmund, FZW 11.11. Magdeburg, Stadthalle 12.11. Kassel, Stadthalle 14.11. Osnabrück, Osnabrückhalle 15.11. Aurich, Sparkassen-Arena 17.11. Kiel, Sparkassen-Arena 18.11. Hannover, Swiss Life Hall 19.11. Berlin, Columbiahalle 22.11. Bremen, Pier 2

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 12.05. Oldenburg,Kongresshalle 13.05. Berlin, Columbiahalle 14.05. Leipzig, Haus Auensee 16.05. Frankfurt, Alte Oper 17.05. Stuttgart, Liederhalle / Beethovensaal 18.05. Freiburg, Konzerthaus 19.05. Heilbronn, Harmonie 23.05. Nürnberg, Meistersingerhalle 25.05. München, Circus Krone 26.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 27.05. Hamburg, Stadtpark Open Air 28.05. Hannover, Gilde Parkbühne

Dan Patlansky A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 20.04. München, Milla 21.04. Köln, Yard Club 22.04. Erfurt, Museumskeller 23.04. Berlin, Privatclub 24.04. Hannover, Lux 25.04. Bensheim, Musiktheater Rex 26.04. Hamburg, MarX

www.facebook.com/eventmagazin.de


Sean Paul

Plusmacher

Real Estate

Live Nation, Frankfurt/M. 15.04. Hamburg, Mehr! Theater 16.04. Köln, E-Werk

Neuland Concerts, Hamburg 31.03. Leipzig, Alte Damenhandschuhfabrik 01.04. Magdeburg, Factory 04.04. Köln, Yuca 05.04. Essen, Hotel Shanghai 06.04., Stuttgart, Schräglage 11.04. Heidelberg, halle02 13.04. München, Milla 15.04. Freiburg, Crash 17.04. Saarbrücken, Garage 18.04. Nürnberg, Stereo 19.04. Frankfurt, Nachtleben 21.04. Hannover, Lux 22.04. Duisburg, Djazz 23.04. Hamburg, Kleiner Donner 27.04. Rostock, Helgas Kitchen 28.04. Berlin, Yaam

Four Artists Booking, Berlin

Periphery FKP Scorpio, Hamburg 02.05. Wiesbaden, Schlachthof 08.05. Berlin, Lido 16.05. Hamburg, Markthalle 17.05. Köln, Essigfabrik

Das Phantom der Oper Stage Entertainment, Hamburg Seit November in Oberhausen Stage Metronom Theater Di. 19:30 Uhr Mi. 18:30 Uhr Do., Fr.: 19:30 Uhr Sa. 14:30 Uhr & 19:30 Uhr So. 14:00 Uhr & 19:00 Uhr

Procol Harum

FKP Scorpio, Hamburg 05.06. Hamburg, Prinzenbar 06.06. München, Kranhalle

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 09.09. Berlin, Admiralspalast 10.09. Fulda, Orangerie 11.09. Nürnberg, Serenadenhof 13.09. Dresden, Alter Schlachthof 14.09. Halle/Saale, Steintorvarieté 15.09. Mainz, Frankfurter Hof 16.09. Stuttgart, Theaterhaus 18.09. Essen, Lichtburg 19.09. Hamburg, Laeiszhalle

Pink Martini

Prophets of Rage

Pierce Brothers

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 23.04. München, Philharmonie 24.04. Ludwigsburg, Forum am Schlosspark 26.04. Mainz, Frankfurter Hof 27.04. Düsseldorf, Tonhalle 28.04. Hamburg, Laeiszhalle 29.04. Essen, Philharmonie 01.05. Berlin, Philharmonie

Live Nation, Frankfurt M. 07.06. Berlin, Zitadelle

Pulled Apart By Horses Neu FKP Scorpio, Hamburg 11.04. Köln, MTC 12.04. Hamburg, Hafenklang 13.04. Berlin, Cassiopeia

Redaktion Seite 25

Pohlmann Gastspielreisen Rodenberg, Berlin 20.04. Rostock, Hegas Stadtpalast 21.04. Magdeburg, Moritzhof 22.04. Hannover, Musikzentrum 24.04. Frankfurt, Zoom 25.04. Stuttgart, Im Wizemann 26.04. München, Ampere 27.04. Augsburg, Kantine 30.04. AT-Wien, B72 01.05. Nürnberg, Club Stereo 02.05. Würzburg, Posthalle 04.05. Freiburg, Waldsee 05.05. Kaiserslautern, Kammgarn 06.05. Köln, Gloria 07.05. Dresden, Scheune 09.05. Berlin, Lido 10.05. Bremen, Schlachthof 12.05. Kiel, Max 13.05. Hamburg, Fabrik 18.05. Wilhelmshaven, Pumpwerk 19.05. Bochum, Bahnhof Lagendreer

PHILIPP POISEL Peter Rieger Konzertagentur, Köln 27.03. Lingen, Emsland Arena 28.03. Hannover, TUI-Arena 29.03. Hamburg, Barclaycard Arena 31.03. München, Olympiahalle 01.04. Stuttgart, Schleyerhalle 03.04. Berlin, Mercedes-Benz Arena 04.04. Leipzig, Arena 05.04. Wien (AT), Stadthalle 07.04. Bamberg, brose Arena 08.04. Köln, Lanxess arena 09.04. Bielefeld, Seidenstickerhalle 11.04. Oberhausen, König Pilsener Arena 12.04. Frankfurt, Festhalle 30.06. Bad Mergentheim, Schlosshof 01.07. Straubing, Bluetone Festival 02.07. Mainz, Volkspark 13.07. AT-Graz, Freiluftarena Messe 14.07. AT-Linz, Domplatz 21.07. Ulm, Münsterplatz 29.07. Mönchengladbach, SparkassenPark 06.08. Schwetzingen, Schlossgarten 18.08. Braunschweig, Volksbank BraWo Bühne 24.08. Dresden, Elbufer 26.08. Magdeburg, Domplatz

Puppetmastaz

Neu

Four Artists Booking, Berlin 23.03. 24.03. 25.03. 28.03.

Heidelberg, Karlstorbahnhof CH-Fribourg, Fri-Son CH-Zürich, Dynamo D-Köln, Artheater

Pur & Friends u.a. mit Andreas Bourani, Bülent Ceylan, Daniel Wirtz, Xavier Naidoo Live Act Music, Hirschberg 02.09. Gelsenkirchem, Veltins-Arena

Q QUEENMANIA A Special Kind of Magic COFO Concertbüro, Passsau 20.03. 21.03. 22.03. 23.03. 27.03. 28.03. 29.03. 30.03. 01.04. 02.04. 03.04. 04.04.

Nürnberg, Meistersingerhalle Berlin, Admiralspalast Dortmund, Westfalenhalle 3A Essen, Colosseum Theater AT-Linz, Brucknerhaus AT-Wien, Stadthalle AT-Innsbruck, CMI Saal Tirol Kempten, bigBOX AT-Salzburg, Arena Piccola AT-Graz, Helmut-List-Halle Altötting, Ku’Ko Regensburg, Audimax

R Raw Attack Live Nation, Frankfurt/M. U.a. mit Pierce The Veil, Sleeping With Sirens 05.06. Hamburg, Markthalle

Neu

18.06. Berlin, Lido 19.06. Hamburg, Molotow

Red Bull Flying Illusion Semmel Concerts, Bayreuth 08.+09.04. München, Olympiahalle 21.+23.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 28.+29.04. Berlin, Tempodrom 05.+06.05. Hamburg, Barclaycard Arena 12.+13.05. Stuttgart, Porsche Arena

Matthias Reim Semmel Concerts, Bayreuth 02.06. Dresden, Freilichtbühne Junge Garde 03.06. Neißemünde/Wellmitz, Sportplatz Wellmitz 04.06. Lübben, Schlossinsel Lübben 14.07. Tuttlingen, Ruine Honberg 01.09. Gelsenkirchen, Amphitheater 09.09. Berlin, Kindl-Bühne Wuhlheide 30.12. Rostock, Stadthalle

Lukas Rieger Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 06.04. Hamburg, Docks 07.04. Dortmund, FZW Halle 08.04. Köln, Live Music Hall 09.04. München, Muffathalle 10.04. Frankfurt, Batschkapp

Riverdance DEAG, Berlin 01.10. Kiel, Sparkassen-Arena 12.10. Köln, Lanxess Arena 13.10. Hof, Freiheitshalle 14.10. München, Olympiahalle 21.10. Offenburg, Baden Arena 22.10. Saarbrücken, Saarlandhalle

Rock am Ring & Rock im Park

U.a. mit Die Toten Hosen, System Of A Down, Rammstein, Prophets Of Rage, Macklemore & Ryan Lewis, Broilers, Marteria, Kraftklub, Bastille, Beginner, Annenmaykantereit, In Flames, Wirtz, Airbourne Marek Lieberberg Konzertagentur, Frankfurt 02.-04.06. Eifel, Nürburgring 02.-04.06. Nürnberg, Zeppelinfeld (im Park) We proudly present

Rock meets Classic

mit Don Felder (formely of The Eagles), Steve Lukather (Toto), Rick Springfield, Mick Box & Bernie Shaw (Uriah Heep), Bob Catley & Tony Clarkin (Magnum) Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 30.03. Trier, Arena 31.03. Würzburg, s. Oliver Arena 01.04. Regensburg, Donau-Arena 02.04. München, Olympiahalle 04.04. Neu-Ulm, ratiopharm arena 05.04. Passau, Dreiländerhalle 06.04. Ingolstadt, Saturn Arena 07.04. Halle/W., Gerry Weber Stadion 08.04. Berlin, Tempodrom 10.04. Koblenz, Conlog Arena 11.04. Kempten, BigBox 12.04. Nürnberg, Frankenhalle 13.04. Wetzlar, Rittal Arena 15.04. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle 17.04. Bamberg, brose Arena 18.04. CH-Zürich, Hallenstadion

Rocky Das Musical Stage Entertainment, Hamburg Stuttgart, Stage Palladium Theater Di., Mi: 18:30 Uhr Do., Fr: 19:30 Uhr Samstag: 14:30 & 19:30 Uhr Sonntag: 14:00 & 19:00 Uhr

Xavier Rudd

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 03.07. München, Tollwood 06.07. Leipzig, Werk

Emma Ruth Rundle Neu Four Artists Booking, Berlin 02.05. München, Ampere 03.05. Nürnberg, Club Stereo 04.05. Münster, Gleis 22 05.05. Berlin, Urban Spree 07.05. Hamburg, Prinzenbar

Runrig Peter Rieger Konzertagentur, Köln 23.06. Mönchengladbach, SparkassenPark 24.06. Loreley, Freilichtbühne 02.08. Meersburg, Schlossplatz 03.08. Schwetzingen, Schlossgarten 04.08. Hamburg, Stadtpark

Ralph Ruthe HPR Live, Köln 20.10. Osnabrück, Osnabrückhalle 22.10. Heilbronn, Theater 25.+26.10. Dresden, Boulevardtheater 27.10. Chemnitz, Stadthalle 28.10. Berlin, Urania 01.11. CH-Zürich, Volkshaus 02.11. CH-Basel, Volkshaus 03.11. Ravensburg, Konzerthaus 05.11. München, Aula der LMU 06.11. Regensburg, Antoniushaus 07.11. AT-Wien, Akzenttheater 12.11. Paderborn, Paderhalle 15.11. Oberhausen Ebertbad 16.11. Siegen, Siegerlandhalle 17.11. Mönchengladbach, Rotes Krokodil 18.11. Baunatal, Stadthalle 23.11. Oldenburg, Kulturetage 24.11. Stade, Stadeum 25.11. Lübeck, Kolosseum 26.11. Kiel, Kieler Schloss 29.11. Mannheim, Capitol 30.11. Mainz, Frankfurter Hof 01.12. Fulda, Orangerie 03.12. Celle, CD Kaserne 07.12. Hamm, Maximilianpark 09.12. Mülheim a. d. R., Ringlokschuppen 10.12. Düsseldorf, Savoy-Theater

S Salut Salon Semmel Concerts, Bayreuth Ein Karneval der Tiere und andere Phantasien 21.+22.03. München, Prinzregententheater 23.03. Balingen, Stadthalle 26.+27.03. Hamburg, Winterhuder Fährhaus 06.04. Nienburg, Theater Nienburg 07.+08.04. Leverkusen, Erholungshaus 09.04. Hamm, Kurhaus Bad Hamm 10.04. Oldenburg, Staatstheater 30.04. Lübeck, Musik- und Kongreßhalle 14.05. Paderborn, Paderhalle Liebe Live 08.07. Ahrensburg, Alfred-Rust-Saal 09.07. Plön, Schloss Plön 12.07. Schenefeld, Forum Schenefeld 13.07. Reinbek, Sachsenwald Forum 14.07. Worpswede, Music Hall 19.-22.07. Hamburg, Thalia Theater 23.07. Hamburg, Thalia Theater Tournee wird fortgesetzt

Santiano Semmel Concerts, Bayreuth 03.04. Lingen, Emsland Arena 04.04. Oldenburg, Kleine EWE Arena 06.04. Hannover, Kuppelsaal 07.04. Berlin, Tempodrom 08.04. Bielefeld, Stadthalle 09.04. Bochum, RuhrCongress 11.04. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle 12.04. Freiburg, Konzerthaus Freiburg 13.04. Stuttgart, Liederhalle 15.04. Kassel, Stadthalle 16.04. Wolfsburg, Congress Park

EVENT.

. termine 39


17.+18.04. Suhl, Congress Centrum Suhl, 20.04. Ludwigshafen, Friedrich-Ebert-

Halle 21.04. Fulda, Kongress- und Kulturzentrum 22.+23.04. Hamburg, Mehr! Theater 25.04. Cottbus, Stadthalle 26.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 27.04. Hof / Saale, Freiheitshalle 12.05. Aurich, Mehrzweckgelände 13.+14.05. Bad Segeberg, Kalkberg Arena 04.06. Stuttgart, Schlossplatz 01.07. München, Tollwood Sommerfestival 08.07. Dresden, Freilichtbühne Junge Garde 09.07. Zwickau, Freilichtbühne 21.07. List/Sylt, Marineversorgungsschule 30.07. Norderney, Am Januskopf 26.08. Butzbach, Butzbach Open Air 16.09. Rügen, Naturbühne Ralswiek

Schandmaul Headline Concerts, Bonn 27.10. Saarbrücken, Garage 28.10. Bielefeld, Ringlokschuppen 29.10. Nürnberg, Löwensaal 30.10. Stuttgart, Theaterhaus 03.11. Magdeburg, Theater 04.11. Rastatt, Badnerhalle 05.11. Ulm, Roxy 07.11. Kassel, 130bpm 08.11. Köln, E-Werk 11.11. Kaiserslautern, Kammgarn 12.11. Frankfurt, Batschkapp 15.11. AT-Graz, Orpheum 16.11. AT-Wien, Arena 18.11. Rostock, Mau Club 01.12. Dresden, Schlachthof 02.12. Erfurt, Stadtgarten 08.12. Memmingen, Kaminwerk 10.12. München, Zenith

Schlagerlegenden Depro Dienstleistungen, Gmünden U.a. mit Michael Holm, Mary Ross, Lena Valaitis, Ireen Sheer, Graham Bonney und Peggy March 15.04. Magdeburg, Stadthalle 16.04. Alsfeld, Hessenhalle 17.04. Würzburg, Congress Centrum 18.04. Augsburg. Kongress am Park 19.04. Ludwigsburg, Forum 20.04. Offenbach, Stadthalle 21.04. Ransbach-Baumbach, Stadthalle 22.04. Kassel, Kongress Palais 23.04. Hannover, Theater am Aegi 24.04. Fulda, Esperantohalle 25.04. Coburg, Kongresshaus 26.04. Fürth, Stadthalle 27.04. Ingolstadt, Stadttheater

Die Schlagernacht des Jahres Semmel Concerts, Bayreuth u.a. mit Howard Carpendale, Vicky Leandros, Semino Rossi, FANTASY, Vanessa Mai, Nik P. und Linda Hesse 11.03. Hamburg, Barclaycard Arena 18.03. Hannover, TUI Arena 25.03. Mannheim, SAP ARENA 01.04. München, Olympiahalle n 08.04. Leipzig, Arena-Leipzig 29.04. Köln, LANXESS arena 17.06. Berlin, Waldbühne Berlin 14.10. Stuttgart, Schleyerhalle 04.11. Oberhausen, König-PilsenerArena 18.11. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 25.11. Frankfurt, Festhalle

Ralf Schmitz HPR LIVE, Köln 02.03. Osnabrück, OsnabrückHalle 03.03. Hamburg, Sporthalle Hamburg 04.03. Bremen, Die Glocke Bremen 10.03. Gießen, Kongresshalle Gießen 11.03. Mainz, Halle 45 Mainz 12.03. Saarbrücken, Saarlandhalle 17.03. Mönchengladbach, Rotes Krokodil 18.03. Bochum, RuhrCongress Bochum 19.03. Leverkusen, FORUM Leverkusen 23.03. CH-St. Gallen, Tonhalle St. Gallen 24.03. CH-Bern, Theatersaal National 25.03. CH-Basel, Musical Theater Basel 26.03. CH-Zürich, Kongresshaus Zürich 31.03. Neuss, Stadthalle Neuss 01.04. Aachen, Eurogress Aachen 02.04. Troisdorf, Stadthalle Troisdorf

40 . termine

EVENT.

06.04. 07.04. 06.05. 11.05. 12.05. 13.05. 14.05.

Bergheim, Medio.Rhein.Erft Siegen, Siegerlandhalle Trier, Europahalle Trier Heidelberg, Stadthalle Heidelberg Karlsruhe, Konzerthaus Karlsruhe Darmstadt, Darmstadtium Stuttgart, Liederhalle Stuttgart Tournee wird fortgesetzt

Disney’s die Schöne und Das Biest BB Promotion, Mannheim 28.06.-09.07. AT-Graz, Opernhaus 14.-30.07. Dresden, Semperoper 02.-20.08. AT-Linz, Musiktheater

Robin Schulz Neuland Concerts, Hamburg 30.09. München, Olympiahalle 07.10. Berlin, UFO im Velodrom 19.10. Hamburg, Barclaycard Arena 20.10. Oberhausen, König-PilsenerArena

Scooter Four Artists Booking, Berlin 07.07. Leipzig, Völkerschlachtdenkmal 08.07. Mönchengladbach, Sparkassen Park SCOOTER Arena-Tour 2018 15.02. Berlin, Velodrom 16.02. Hamburg, Barclaycard Arena 23.02. Rostock, Stadthalle 24.02. Stuttgart, Porsche Arena 26.02. München, Zenith

Seasick Steve

Redaktion Seite 20

Sigur Rós

29.03. Hamburg, Hafenklang 31.03. Nürnberg, Künstlerhaus im

Neu

MCT, Berlin 09.10. Berlin, Tempodrom 12.10. Hamburg, Sporthalle 13.10. Köln, Palladium 14.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Silbermond Undercover, Schwülper 18.05. Köln, Palladium 20.05. Bad Segeberg, Freilichtbühne am Kalkberg 02.06. Salzkotten, Dreckburg 15.07. Mönchengladback, SparkassenPark 28.07. Ludwigsburg, Residenzschloss 30.07. Ebern, Schloss Eyrichshof 19.08. Braunschweig, Volksbank BraWo Bühne 25.+26.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer 03.09. Berlin, IFA Sommergarten 09.09. Koblenz, Deutsches Eck

Simple Minds

Semmel Concerts, Bayreuth 28.02.-05.03. CH-Genéve, Th. du Léman 07.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 08.03. Freiburg, Konzerthaus Freiburg 09.03. Trier, Arena Trier 10.03. Wetzlar, Rittal Arena Wetzlar 11.03. Bielefeld, Stadthalle 12.03. Göttingen, Lokhalle 14.03. Gera, Kultur- und Kongresszentrum 15.03. Zwickau, Stadthalle Zwickau 16.03. Chemnitz, Stadthalle 17.03. Cottbus, Stadthalle 18.-19.03. Kassel, Kongress Palais Kassel 21.-22.03. Duisburg, Mercatorhalle 23.-26.03. Düsseldorf, Capitol Theater 25.07.-06.08. Köln, Philharmonie

Redaktion Seite 14

Ed Sheeran

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 20.03. München, Olympiahalle 22.03. Mannheim, SAP Arena 23.03. Köln, Lanxess Arena 26.03. Hamburg, Barclaycard Arena 27.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Das Tina Turner Musical COFO, Passau 28.02. Frankfurt, Alte Oper 02.03. AT-Graz, Stadthalle 03.03. AT-Wien, Stadthalle F 04.03. AT-Linz, Brucknerhaus 05.03. AT-Salzburg, Arena Piccola 07.03. AT-Bregenz, Festspielhaus 08.03. AT-Innsbruck, CMI Saal Tirol 09.04. Regensburg, Audimax 11.04. Stuttgart, Liederhalle 12.04. Aachen, Eurogress 13.04. Singen, Stadthalle 16.04. Kempten, bigBOX 17.04. München, Circus Krone 19.04. Hannover, Theater am Aegi 20.04. Rostock, HanseMesse Messehalle 1 21.04. Essen, Colosseum Theater 22.04. Berlin, Admiralspalast

Sims

Neu

Four Artists Booking, Berlin 03.04. Hamburg, Molotow 04.04. Köln, Underground 13.04. Berlin, Badehaus Szimpla

Sinatra & Friends Semmel Concerts, Bayreuth 20.-22.03. Düsseldorf, Capitol Theater B 23.03. Dortmund, Konzerthaus 24.+25.03. Hamburg, Mehr! Theater am Großmarkt 27.03. Fulda, Kongress- und Kulturzentrum Fulda Hotel Esperanto 28.03. AT-Innsbruck, Congress Innsbruck 29.-31.03. AT-Wien, Wiener Stadthalle 02.04. AT-Bregenz, Festspielhaus Bregenz 03.-05.04. Stuttgart, Theaterhaus 06.04. Mannheim, Rosengarten Mannheim 07.-10.04. München, Prinzregententheater 12.-13.04. Essen, Philharmonie Essen 14.-16.04. Berlin, Admiralspalast

Val Sinestra

Neu

Four Artists Booking, Berlin 22.03. Stuttgart, Keller Klub 23.03. Dresden, GrooveStation

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 26.03. München, Ampere 02.04. Hamburg, Häkken 03.04. Berlin, Badehaus

Sir Was

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 08.04. Hamburg, Clubheim im Schanzenpark 09.04. Berlin, Berghain Kantine

Snarky Puppy

SIMPLY THE BEST

Shadowland 2

Sir the Baptist

John Smith

Serafyn

Four Artists Booking, Berlin 06.11. Stuttgart, Im Wizemann 07.11. Darmstadt, Centralstation 08.11. Münster, Jovel 09.11. Hannover, Capitol 10.11. Köln, E-Werk 12.11. Nürnberg, Hirsch 13.11. München, Muffathalle 14.11. Aschaffenburg, Colos-Saal 15.11. Berlin, Astra 16.11. Bremen, Modernes 18.11. Kiel, Max 19.11. Hamburg, Mehr! Theater 20.11. Jena, F-Haus 21.11. Freiburg, Zäpfle Club

12.04. 13.04. 15.04. 20.04. 21.04.

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 09.06. Dresden, Junge Garde 10.06. Leipzig, Parkbühne 16.06. Schwerin, Freilichtbühne 24.06. Eberswalde, Freilichtbühne 21.07. Creuzburg, Burg Creuzburg 22.07. Goslar, Miner‘s Rock 29.07. Rudolstadt, Heidecksburg 18.08. Gera, Hofwiesenpark

FKP Scorpio, Hamburg 09.04. Essen, Colosseum 10.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 11.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 13.04. Berlin, Admiralspalast 14.04. Hamburg, Laeiszhalle 17.04. Baden-Baden, Kurhaus

Seven

11.04.

Silly

FKP Scorpio, Hamburg 25.04. Bochum, Zeche 26.04. Darmstadt, Centralstation 28.04. Dresden, Schlachthof 30.04. Erfurt, Stadtgarten 01.05. Saarbrücken, Garage

Selective Artists, Hamburg 02.03. Hamburg, Nochtspeicher 03.03. Berlin, Admiralspalast 04.03. München, Rationaltheater 20.04. Frankfurt M., Brotfabrik 21.04. Leipzig, Neues Schauspiel 22.04. Köln, Wohngemeinschaft

01.04.

KunstKulturQuartier (Zentralcafe) München, Feierwerk / Orangehouse Saarbrücken, Garage Kleiner Klub Wiesbaden, Kesselhaus Leipzig, Naumanns Berlin, Badehaus Simplon Bremen, Tower Braunschweig, B58

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 21.04. Köln, Theater der Wohngemeinschaft 22.04. Stade, Hanse Song Festival 23.04. Berlin, Grüner Salon 24.04. Münster, Pension Schmidt

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 22.05. Frankfurt, Batschkapp 23.05. Karlsruhe, Substage 25.05. Freiburg, E-Werk 27.05. Friedrichshafen, Zeppelinhaus 29.05. Berlin, Huxley‘s 31.05. München, Muffatwerk 01.06. Köln, E-Werk

Die Söhne Mannheims Live Nation, Frankfurt/M. 01.+02 .05. Mannheim, Capitol 03.05. Saarbrücken, Garage 05.05. AT-Linz, Tips Arena 06.05. AT-Innsbruck , Dogana 07.05. Stuttgart, LKA Longhorn 09.05. AT-Bregenz, Werkstattbühne 10.05. CH-Zürich, Volkshaus 11.05. Würzburg, Posthalle 13.05. Bremen, Pier 2 14.05. Kassel, Stadthalle 15.05. Bielefeld, Ringlokschuppen 16.05. Dortmund, FZW 18.05. Hamburg, Stadtpark

Sóley

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 10.05. Köln, Kulturkirche 11.05. Leipzig, Felsenkeller 12.05. Berlin, Apostel Paulus Kirche 14.05. Frankfurt, Mousonturm

Soy de Cuba BB Promotion, Mannheim 03.04. Berlin, Friedrichstadt-Palast 04.04. Hannover, Theater am Aegi 05.04. Hamburg, Mehr! Theater 07.04. Mannheim, Rosengarten 08.04. Stuttgart, Theaterhaus 09.04. Frankfurt, Alte Oper 10.04. Duisburg, Theater am Marientor 11.+12.04. Düsseldorf, Capitol Theater 13.04. Essen, Colosseum Theater 15+16.04. Dortmund, Konzerthaus 17.-19.04. Köln, Philharmonie 20.04. A-Bregenz, Festspielhaus 21.04. CH-Basel, Musical Theater 22.04. Karlsruhe, Konzerthaus 25.04. Aachen, Eurogress 26.+27.04. Stuttgart, Theaterhaus 28.04. CH-Zürich, Kongresshaus 29.04. München, Circus Krone

Sportfreunde Stiller Neu Blickpunkt Pop, München 28.04. Regensburg, Antoniushaus 29.04. Ulm, Roxy 11.05. Göttingen, Stadthalle 19.05. Potsdam, Waschhaus 20.05. Stuttgart, Theaterhaus 22.05. Düsseldorf, Zakk

23.05. 24.05. 26.05. 27.05. 16.06. 24.06. 18.07. 21.07. 27.07.

Hannover, Capitol Saarbrücken, Garage Dresden, Schlachthof Kiel, Max Worms, Jazz & Joy Halle/Saale, Picknick Open Freiburg, Zeltmusikfestival Karlsruhe, Das Fest Ebern, Schloss Eyrichshof

Staatspunkrott A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 10.03. Stuttgart, 1210 17.03. Oberhausen, Druckluft 18.03. Köln, Underground 31.03. Berlin, Badehaus 07.04. Hamburg, Hafenklang 08.04. Leipzig, Moritzbastei

Stadtpark Open Air Hamburg

Sting Live Nation, Frankfurt M. 25.03. Hamburg, Sporthalle 29.03. Stuttgart, Porsche-Arena 30.03. CH-Zürich, Samsung Hall 04.04. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 24.06. Mönchengladbach, SparkassenPark 23.07. Künzelsau-Gaisbach, Würth Open Air

Stomp BB Promotion, Mannheim 13.-18.06. München, Circus Krone 28.6.-02.07. Frankfurt, Alte Oper

Christina Stürmer

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 13.05. Lotto King Karl 18.05. Söhne Mannheims 27.05. Alan Parsons Live Project 01.07. Gregor Meyle 13.07. Norah Jones 14.+15.07. Fury in the Slaughterhouse 04.08. Runrig 05.08. Schandmaul 18.08. Helge Schneider 25.08. Alligatoah 26.08. Roland Kaiser 27.08. Deine Freunde 15.+16.09. Dieter Thomas Kuhn

The Red Cat Agency, Köln 29.03. Saarbrücken, Garage 30.03. Stuttgart, LKA Longhorn 01.04. Nürnberg, Löwensaal 02.04. Kempten, Big Box 03.04. München, Tonhalle 05.04. Leipzig, Haus Auensee 06.04. Berlin, Huxley’s Neue Welt 08.04. Hamburg, Große Freiheit 09.04. Hannover, Capitol 10.04. Köln, E-Werk 12.04. Dortmund, FZW 13.04. Frankfurt, Batschkapp 11.05. AT-Graz, KasemattenSchlossberg 12.05. AT-Wien, Arena 13.05. AT-Telfs, Kuppelarena

Status Quo

Summerjam

Neu

KBK, Berlin 07.07. Zwickau, Freilichtbühne 09.07. St. Goarshausen, Loreley Freilichtbühne 10.07. Dresden, Freilichtbühne Großer Garten 12.07. Mönchengladbach, SparkassenPark 04.08. Schwetzingen, Schlossgarten 31.08. Rottenburg, Rottenburger Sommer

Bernd Stelter A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 02.05. Neuss, Rheinisches Landestheater 03.05. Polch, Forum 04.05. Weisweiler, Festhalle 06.05. Frankfurt, Bikuz 08.05. München, Lustspielhaus 16.05. Dresden, Boulevardtheater 17.05. Zwickau, Neue Welt 18.05. Magdeburg, AMO 19.05. Schwedt, UBS 20.05. Greifswald, Kaisersaal 21.05. Potsdam, Nikolaisaal 22.05. Lauchhammer, OstArena 24.05. Brackenheim, Bürgerforum 25.05. Ludwigsburg, Scala 26.05. Fürth, Comödie 30.05. Detmold, Stadthalle 31.05. Oldenburg, Kulturetage 01.06. Brunsbüttel, Elbeforum 02.06. Schleswig, Heimat 03.06. Hitzacker (Elbe), Verdo 06.06. Bitburg, Stadthalle 07.06. Kamp Lintfort, Stadthalle 08.06. Gummersbach, Theater 09.06. Köln, Theater am Tanzbrunnen 10.06. Hilden, Stadthalle 11.06. Wolfhagen, Kulturzelt 14.06. Bochum-Wattenscheid, Stadthalle 16.06. Krefeld, Kulturfabrik 17.06. Leverkusen, Scala 18.06. Rietberg, Cultura 23.06. Leutenbach, Rems Murr Halle 24.06. Rielasingen-Worblingen, Talwiesenhallen 02.07. Wangerooge, Dünenhalle 03.07. Norderney, Kurtheater 04.07. Borkum, Kulturinsel 05.07. Juist, Haus des Kurgastes 06.07. Langeoog, Haus der Insel 07.07. Heiden, Westmünsterlandhalle 02.08. Dortmund, Spiegelzelt 03.08. Dortmund, Spiegelzelt Tournee wird fortgesetzt

Steve Stevens MFP Concerts, Karlskron 07.04. Frankfurt, Batschkapp 09.04. Bochum, Matrix 14.04. CH-Zürich, Plaza

U. a. mit G-Eazy, Patrice, Sido, Jeremy Loops, Xavier Rudd, Meta And The Cornerstones, Umse, Runkus, Dub FX, OK Kid, Toots & The Maytals, Alpha Blondie Contour Music Promotion, Stuttgart 30.06.-02.07. Köln, Fühlinger See

Superstars des Musicals Semmel Concerts, Bayreuth 11.09. Stuttgart, Apollo Theater 23.09. CH-Zürich, Samsung Hall 27.09. Düsseldorf, Capitol Theater 29.09. Duisburg, Mercatorhalle 01.10. Hamburg, Mehr! Theater 02.10. Berlin, Friedrichstadt-Palast 03.10. Leipzig, Gewandhaus 05.10. Frankfurt am Main, Alte Oper 08.10. Hannover, Theater am Aegi 09.10. München, Deutsches Theater 10.10. AT-Wien, Wiener Stadthalle

SXTN Four Artists Booking, Berlin 04.10. Hannover, Musikzentrum 05.10. Hamburg, Mojo 06.10. Bremen, Tower 07.10. Osnabrück, Basstard Club 09.10. Dortmund, FZW Club 10.10. Köln, Underground 11.10. Frankfurt, Zoom 13.10. Freiburg, Jazzhaus 14.10. Karlsruhe, Stadtmitte 15.10. Saarbrücken, Garage Club 17.10. Stuttgart Im, Wizemann Club 18.10. CH-Zürich, Exil 19.10. CH-Bern, Reitschule 20.10. Konstanz, Kuturladen 21.10. München, Ampere 23.10. AT-Wien, Flex Café 24.10. AT-Linz, Posthalle Club 25.10. Nürnberg, Hirsch 27.10. Leipzig, Täubchenthal Club 28.10. Dresden, Puschkin Club 29.10. Berlin, Huxleys

Symphoniacs Live Nation, Frankfurt/M. 29.04. Freiburg, Konzerthaus 01.05. München, Philharmonie 04.05. Berlin, Admiralspalast 05.05. Leipzig, Haus Auensee 06.05. Essen, Colosseum 08.05. Köln, Gürzenich 09.05. Stuttgart, Beethovensaal 11.05. Frankfurt, Alte Oper 12.05. CH-Zürich, Theater 11 14.05. Mannheim, Rosengarten 15.05. Hamburg, Laeiszhalle 16.05. Hannover, Theater am Aegi

www.facebook.com/eventmagazin.de


System Of A Down Live Nation, Frankfurt M. 01.06. CH-Zürich, Hallenstadion 13.06. Berlin, Wuhlheide 14.06. Hamburg, Barclaycard Arena 02.07. Hannover, TUI Arena

T Talisco Konzertbüro Schoneberg, Berlin 10.04. München, Ampere 11.04. Frankfurt, Sankt Peter 12.04. Berlin, Lido 13.04. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Chris Tall Dirk Becker Entertainment, Köln 04.03. Hamburg, BCA 10.03. Frankfurt, FRAPORT Arena 11.03. Karlsruhe, Schwarzwaldhalle 12.03. Dieburg, Aula der FH 24.03. Lingen, EmslandArena 25.03. Wetzlar, Rittal Arena 26.03. Bochum, Ruhrkongress 31.03. Braunschweig, Stadthalle 01.04. Göttingen, Lokhalle 02.04. Bielefeld, Seidenstickerhalle 05.04. Berlin, Tempodrom 06.04. Leipzig, Haus Auensee 07.04. Halle (Saale), Steintor-Varieté 19.04. Stuttgart, Liederhalle 20.04. Augsburg, Kongreß am Park 21.04. Bamberg, Brose Arena 22.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 28.04. Kempten, Kultbox Kempten 29.04. Reutlingen, Stadthalle 30.04. Singen, Stadthalle 10.05. Kiel, Sparkassenarena 11.05. Flensburg, Deutsches Haus 12.05. Bremen, Halle 7 Bremen 18.05. Heilbronn, Festhalle Harmonie 19.05. Aschaffenburg, frankenstolz arena 20.05. Monheim, Aula am Berliner Ring 21.05. Bonn, Brückenforum 26.05. Löbau, Messehalle 27.05. Dresden, Freilichtbühne Junge Garde 28.05. Jena, Sparkassenarena 01.06. Rosenheim, Kultur&Kongresszentrum 02.06. Regensburg, Audimax 03.06. München, Circus Krone 09.06. Passau, Dreiländerhalle 10.06. Balingen, Stadthalle 11.06. Freiburg, Konzerthaus 13.10. Mainz, Halle 45 14.10. Köln, LANXESS arena 15.10. Kassel, Kongresspalais 19.10. Amirswil, Pentorama 20.10. CH-Zürich, Volkshaus 21.10. CH-Basel, Musical Theater 03.11. Wolfsburg, Congress Park Wolfsburg 04.11. Hannover, Swiss Life Hall Hannover 05.11. Münster, Halle Münsterland

Taubertal Festival

U. a. mit Billy Talent, Rise Against, Biffy Clyro, Casper, Alligatoah, In Extremo, Jennifer Rostock, The Amity Affliction, Anti-Flag, Fiddler´s Green, Itchy Poopzkid KARO Konzert Agentur, Rothenburg o. d. T. 10.-13.08. Rothenburg o. d. T., Eiswiese We proudly present

Adel Tawil Live Legend, Berlin 30.06. Plauen, Parktheater 08.07. München, Tollwood 21.07. Weimar, Weimarhalle 29.07. Dresden, Junge Garde 27.10. AT-Graz, List Halle 28.10. AT-Wien, Gasometer 29.10. AT- Linz, TipsArena 01.11. CH-Zürich, Halle 622 03.11. Hannover, Swiss Life Hall 04.11. Bremen, Pier 2 05.11. Köln, Palladium 07.11. Lingen, EmslandArena 09.11. Leipzig, Haus Auensee 11.11. Berlin, Columbiahalle 12.11. Hamburg, Mehr! Theater 14.11. Rostock, Stadthalle

15.11. Magdeburg, Stadthalle 17.11. Halle/ Westfalen, Gerry-Weber-

Stadion 18.11. Oberhausen, König-Pilsener Arena 19.11. Frankfurt, Festhalle

Joanne Shaw Taylor A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 29.04. Joldelund, Guitar Heroes Festival 01.05. Hamburg, Downtown Bluesclub 08.05. Münster, Sputnik Halle 10.05. Leipzig, Täubchenthal 11.05. Esslingen, Dieselstraße 12.05. Köln, Yard Club 14.05. Dortmund, Piano 15.05. Aschaffenburg, Colos-Saal 16.05. Bremen, Meisenfrei 17.05. Berlin, Frannz Club

Tedeschi Trucks Band Shooter Promotions, Frankfurt/M. 17.03. München, TonHalle 22.03. Köln E-Werk 24.03. Berlin, Tempodrom 25.03. Nürnberg/Roth, Bluesdays 26.03. Karlsruhe, Tollhaus 03.04. Frankfurt, Batschkapp 04.04. Tuttlingen, Stadthalle 05.04. Stuttgart, Longhorn

Temples Melt! Booking, Berlin 07.04. Köln, Gebäude 9 08.04. München, Strom 10.04. Berlin, Festsaal Kreuzberg 11.04. Hamburg, Knust

Timber Timbre

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 10.04. Köln, Luxor 11.04. Berlin, Huxleys 15.04. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Tini DEAG, Berlin 25.+26.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 09.04. AT-Wien, Stadthalle 11.04. München, Olympiahalle 12.04. CH-Zürich, Hallenstadion 16.04. Köln, Lanxess Arena 17.04. Hamburg; Barclaycard Arena 18.04. Berlin, Mercedes-Benz 20.+21.04. Oberhausen, König-Pilsener-Arena

Tokio Hotel Handwerker Promotion, Unna 15.03. Hamburg, Docks 16.03. Frankfurt, Batschkapp 24.03. Köln, E-Werk 25.03. Stuttgart, Im Wizemann 31.03. München, Tonhalle 01.04. Leipzig, Haus Auensee 04.04. Berlin. Huxleys

Tollwood Tollwood, München München, Olympiapark 23.06. Rea Garvey 24.06. Moop Mama 29.06. Herbert Pixner Projekt 30.06. Django 3000 01.07. Santiano 03.07. Xavier Rudd & Dub FX 04.07. Haindling 05.07. Annett Louisan 06.07. Michael Mittermeier 07.07. In Extremo 08.07. Adel Tawil 09.07. Prinz Pi 10.07. Die Fantastischen Vier 11.07. Zucchero 13.07. Parov Stelar 14.07. Silbermond 15.07. Dieter Thomas Kuhn & Band 16.07. Schmidbauer & Kälberer

Mike Tramp & Band MFP Concerts, Karlskron 05.03. Hamburg, Ballroom 23.03. Bochum, Matrix 24.03. Reichenbach, Die Halle 25.03. Burgrieden, Riffelhof 27.03. Frankfurt, Nachtleben 28.03. Bremen, Bluesclub Meisenfrei 29.03. Hannover, Bluesgarage

Bonnie TYLER MFP-Concerts, Karlskron 06.04. Frankfurt/Oder, Messehalle 07.04. Bremen, Musical Theater 09.04. AT-Wien, Stadthalle 10.04. AT-Linz, Brucknerhaus 08.07. Kamenz, Hutbergbühne 09.07. Erfurt, Zitadelle 11.07. Schwerin, Freilichtbühne 12.07. Magdeburg, Seebühne 14.07. Zwickau, Freilichtbühne 15.07. Dresden, Weißer Hirsch

U U2 Live Nation, Frankfurt/M. 12.07. Berlin, Olympiastadion

UrbanArt! HipHop Festival Four Artists Booking, Berlin U.a. mit Sido, Nimo, Audio88 & Yassin 14.07. Völkingen, Völkinger Hütte

v Vainstream Rockfest

U.a. mit Dropkick Murphys, A Day To Remember, Architects, Of Mice & Men, Callejon, Against Me! Kingstar Music, Hamburg 01.07. Münster, Am Hawerkamp

Volbeat Live Nation, Frankfurt/M. 23.08. Hamburg, Open Air am Volkspark 24.08. Berlin, Waldbühne 28.08. Mönchengladbach, SparkassenPark 03.09. Schweinfurt, Willy-Sachs-Stadion

Von Welt FKP Scorpio, Hamburg 08.04. Köln, Artheater 12.04. München, Sunny Red 19.04. Berlin, Monarch 22.04. Hamburg, Astra Stube

w

07.04. 08.04. 09.04. 26.04. 27.04. 29.04. 01.05. 02.05. 03.05. 06.05. 08.07.

Mannheim, Musensaal Hameln, Rattenfängerhalle Aschaffenburg, Stadthalle Wetzlar, Stadthalle Gütersloh, Stadthalle Osnabrück, Osnabrückhalle Essen, Philharmonie Stade, Stadeum Dortmund, Konzerthaus Frankfurt, Alte Oper Köln, Philharmonie

West Side Story BB Promotion, Mannheim 11.-23.04. Frankfurt, Alte Oper 25.04.-14.05. München, Deutsches Theater

Robbie Williams MCT, Berlin 28.06. Düsseldorf, ESPRIT arena 11.07. Hannover, HDI-Arena 19.07. Frankfurt, Commerzbank-Arena 22.07. München, Olympiastadion 25.+26.07. Berlin, Waldbühne

Redaktion Seite 6 We proudly present

Brian Wilson KBK, Berlin 19.07. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Whiskey Myers Wizard Promotions, Frankfurt/M. 27.05. Hamburg, Prinzenbar 28.05. Berlin, Privatclub

White

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 30.05. Köln, Blue Shell 31.05. Berlin, Berghain Kantine

The Whitney Houston Show Semmel Concerts, Bayreuth 01.03. Riesa, Stadthalle „stern“ 02.03. Essen, Colosseum Theater 04.03. Neuss, Stadthalle 05.03. Dortmund, Konzerthaus 08.03. Saarbrücken, Saarlandhalle 09.03. Münster, Halle Münsterland 11.03. Heilbronn, Harmonie 12.03. Düsseldorf, Capitol Theater 17.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 18.03. Aachen, Eurogress 19.03. Reutlingen, Stadthalle 21.03. CH-Genf, Geneva ARENA 23.03. Hannover, Theater am Aegi 25.03. AT-Linz, Brucknerhaus 27.03. AT-Wien, Wiener Stadthalle 28.03. AT-Bregenz, Festspielhaus 29.03. AT-Salzburg, Salzburg Congress 30.03. AT-Innsbruck, Congress 01.04. Bergheim, MEDIO.RHEIN.ERFT 02.04. Friedrichshafen, Graf Zeppelin Haus 03.04. München, Philharmonie

Lewis Watson

Redaktion Seite 10

FKP Scorpio, Hamburg 16.04. Hamburg, Prinzenbar 17.04. Berlin, Privatclub 18.04. Frankfurt, Nachtleben 19.04. München, Kranhalle 20.04. Köln, YUCA

Wireless Festival

Way Back When Festival Neu Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 29.09.-01.10. Dortmund, FZW, Pauluskirche & Dortmunder U

Joja Wendt DEAG, Berlin 21.03. Flensburg, Deutsches Haus 22.03. Lübeck, Kolosseum 23.03. Berlin, Konzerthaus 24.03. München, Prinzregententheater 29.03. Potsdam, Nicolaisaal 30.03. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 01.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 02.04. Wiesbaden, Kursaal 04.04. Hamburg, Laeiszhalle 05.04. Madgeburg, Stadthalle

Y

Zeltfestival Ruhr

Redaktion Seite 24

Y’akoto

Neu

U.a. mit La BrassBanda, Joy Denalane, Silly, Jennifer Rostock, Sarah Connor, Royal Republik, Dieter Thomas Kuhn ZFR Event, Bochum 18.08.-03.09. Bochum, Kemnader See

Neuland Concerts, Hamburg 19.08. Hamburg, Stadtpark 03.10. CH-Zürich, Plaza 04.10. Freiburg, Jazzhaus Freiburg 05.10. München, Muffathalle 07.10. AT-Innsbruck, Treibhaus 09.10. Stuttgart, Im Wizemannn 10.10. Köln Gloria, Theater 12.10. Hannover, Musikzentrum 13.10. Frankfurt, Zoom 14.10. Oldenburg, Kulturetage 15.10. Berlin, Lido

Zelt-Musik-Festival Freiburg

Yello

Hans Zimmer

Semmel Concerts, Bayreuth 31.08. Berlin, IFA-Sommergarten 29.11. Frankfurt, Festhalle 30.11. CH-Zürich, Hallenstadion Zürich 03.12. Hamburg, Barclaycard Arena 05.12. München, Olympiahalle 06.12. AT-Wien, Stadthalle 08.12. Stuttgart, Porsche Arena 09.12. Köln, LANXESS Arena

Z Sophie Zelmani Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 07.06. Hamburg, Knust 08.06. Berlin, Heimathafen Neukölln 09.06. Ettersburg, Schloss

Zeltfestival Konstanz

u.a. mit Dieter Thomas Kuhn KOKO & DTK Entertainment, Konstanz 14.-25.06. Konstanz, Klein Venedig

Zelt-Musik-Festival, Freiburg 07.07. Dieter Thomas Kuhn 08.07. LaBrassBanda 10.07. Helge Schneide 12.07. Michael Mittermeierr 14.07. Dieter Thomas Kuhn 17.07. Konstantin Wecker 18.07. Sportfreunde Stiller 20.07. Caro Emerald 23.07. Herbie Hancock

Semmel Concerts, Bayreuth 24.05. Leipzig, Arena Leipzig 06.06. AT-Wien, Wiener Stadthalle 09.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena 26.+27.06. CH-Zürich, Hallenstadion We proudly present

Zucchero

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 16.06. Rüsselsheim, Hessentag 17.06. Halle, Freilichtbühne Peißnitzinsel 19.06. Schwerin, Freilichtbühne Schlossgarten 20.06. Hannover, Gilde Parkbühne 22.06. Berlin, Zitadelle 11.07. München, Tollwood Festival 13.07. Bonn, Kunst!rasen 18.07. Regensburg, Thurn&Taxis Schlossfestspiele 20.07. Salem, Schloss Salem Open Air 21.07. Tüßling, Raiffeisen Kultursommer 22.07. Tübingen, Carré Open Air

ZZ Top Live Nation, Frankfurt/M. 09.07. St. Goarshausen, Freilichtbühne Loreley 12.07. Mönchengladbach, Sparkassen Park 18.07. Berlin, Zitadelle 22.07. Rosenheim, Sommer Festival 23.07. Halle (Westfalen), Gerry Weber Stadion Alle Angaben ohne Gewähr!

U.a. mit The Weeknd, Justin Bieber, Marteria, Beginner, Sean Paul, Travis Scott, Rag’n’Bone Man, Genetikk, Dat Adam, Nimo Live Nation, Frankfurt/M. 24.-25.06. Frankfurt, Commerzbank Arena

Wirtz

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 15.05. Stuttgart, Im Wizemann (Club) 16.05. München, Technikum 17.05. Nürnberg, Hirsch 19.05. Dresden, Beatpol 20.05. Berlin, Columbia Theater 21.05. Hamburg, Gruenspan 23.05. Hannover, Musikzentrum 24.05. Bochum, Zeche 25.05. Köln, Gloria 27.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Das Wunder von Bern Stage Entertainment, Hamburg bis 06.01. Hamburg, Stage Theater

EVENT.

. termine 41


.Preview event. #166 erscheint am 31.03.

Yello Zum ersten Mal überhaupt gehen die Electro-Avantgardisten auf Tournee. Im Interview erzählen Dieter Meier und Boris Blank, warum sie nie auf die Bühne wollten, aber jetzt doch live spielen.

Dinosaur Jr. Die Recken um Mastermind J Mascis haben angekündigt in der Originalbesetzung für eine ganze Tour wieder bei uns vorbeizuschauen. Wir verraten im nächsten Heft die Details zu den Konzerten der KultRocker.

.Jetzt ist aber schluss

„I guess I just wasn’t made for these times” (Brian Wilson & The Beach Boys „Pet Sounds”)

impressum

Herausgeber und Verlag KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Verlagsbüro München, Rablstrasse 26, 81669 München Objektleitung + Anzeigenleitung Fabio Maxia (fm), Tel: 089 - 416 004 55, fabio.maxia@kps.de

Layout Druckvorstufe KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75A, 28195 Bremen, eventmag@kps.de Abonnement 11 Ausgaben/18,-Euro inkl. Porto, Versand für Deutschland. Bestellungen unter: www.eventmagazin.info

Content-Partner von event. Redaktionsbüro Roland Aust Georg-Kerschensteiner-Straße 12, 81829 München

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 14 vom 01.01.2016

Druck Slovenská Grafia, Bratislava

EVENT.

Anzeigenrepräsentanz Getz und Getz Medienvertretung, Stöcker Weg 68, 51503 Rösrath, Tel : 02205 / 86 17 9, Fax : 02205 / 85 60 9, k.getz@getz-medien.de

Leitung Content Roland Aust (ra), Tel.: 089 - 416 004 57 roland.aust@kps.de

Redaktion und Mitarbeiter dieser Ausgabe Roland Aust (ra), Fabio Maxia (fm), Thomas Reitmair (tr) redaktion_event@kps.de

42 . preview . impressum

event. ist bundesweit erhältlich bei eventim-Ticketshops, in 1000 Szeneläden in 13 Metropolen.

Das event.-Magazin wird von der KPS Verlags GmbH herausgegeben und von einer unabhängigen Redaktion gestaltet. Die Beiträge geben die Meinung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht notwendigerweise identisch mit der des Herausgebers oder einzelner Mitarbeiter von KPS sein muss. Für unverlangt eingesendete Texte und Fotos übernehmen wir keine Haftung. Nachdruck ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion erlaubt. Der Verlag garantiert nicht für die Richtigkeit der Inhalte von Anzeigen und Angeboten. Gerichtsstand ist Bremen.


Profile for KPS Verlagsgesellschaft mbH

event. Magazin Ausgabe Maerz 2017  

Music. Entertainment. Live.

event. Magazin Ausgabe Maerz 2017  

Music. Entertainment. Live.

Profile for kpsverlag