Page 1

Copypreis 0,50 EUR

MUSIC. ENtertainment. LIVE. #179 JUNI 2018

news

Zaz Boy George & Culture Club Judith Holofernes Hard Heavy

Incubus Slayer Saxon

seeed Das dicke S von der Spree

Tickets gewinnen für seeed, simple minds, rufus wainwright, pinkpop


.inhalt

» Seeed

.News

06-07

Judith Holofernes Zaz Boy George & Culture Club

.tourstarts

08-09

.titelstory

10-11

SEEED

12-13

international

.show

24-25

Equila The 27 Club Sixx Paxx Yakari

.termine

26-33

.impressum & .preview34

Marsimoto Nils Wülker Jesper Munk

.rockpop

22-23

Pinkpop Amphitheater Open Air Rockavaria

Barbara Schöneberger

.rockpop  national

.FESTIVALS

14-19

Katie Melua Akua Naru Joe Bonamassa Sons Of Bill Tyler Bryant & The Shakedown Les Négresses Vertes Naturally 7 Rufus Wainwright Peter Cetera L7 Simple Minds The Pineapple Thief

.HArd .Heavy



20-21

Slayer Saxon Bullet For My Valentine Incubus Eskimo Callboy

EVENT.

.inhalt 3


.news .im Juni Henry zeigt seine Urlaubsfotos, Barbara besingt Frauentypen, Boy George als Höhepunkt und Judith stiftet weiter Chaos. Von Henry Rollins bis Skindred [S. 04-07]

.GOOD NEWS

Henry Rollins

Die Schlüsselfigur des US-Hardcore kommt wieder bei uns vorbei, diesmal mit seiner „Travel Slideshow“. Was man als eine Art Diavortrag beschreiben könnte, allerdings mit jeder Menge Unbekannten. >Termine Seite 32

Shawn Mendes Zwei Jahre nach seinem Erfolgsalbum „Illuminate“ erscheint im Mai endlich ein neues Albums von Shawn Mendes. Mit dem der Kanadier im kommenden März auch für drei Konzerte nach Deutschland kommt. >Termine Seite 30

Josh T. Pearson Sieben Jahre hatte er sich nicht mehr in Deutschland blicken lassen, weshalb die Ankündigung von drei Konzerten im Mai und nun der Nachschlag von drei weiteren Gigs im August Glücksgefühle auslöst. >Termine Seite 31

Lauv Seine beiden Shows im April waren restlos ausverkauft, weshalb der Kalifornier mit lettischen Wurzeln im September noch einmal bei uns vorbeikommt, um zwei weitere Konzerte zu geben. >Termine Seite 30

Tom Gaebel Er ist Sänger, Bandleader und vor allem ein großer Entertainer. Jetzt steht sein neues Programm „Perfect Day“, das auch gleichzeitig der Titel seines neuen Albums ist. Ab Ende Oktober geht’s damit auf Tour. >Termine Seite 28

Bruce Cockburn Im vergangenen Jahr hat der Kanadier sein sage und schreibe 33. Album veröffentlicht! „Bone To Bone“ heißt das Werk und ist der Anlass für drei Konzerte bei uns im kommenden November. >Termine Seite 26

» Henry Rollins

4 .news

EVENT.


.News

Judith Holofernes

>> we proudly present

Das Chaos wirkt weiter

Die ehemalige Frontfrau von Wir sind Helden läutet im November die nächste Runde ihrer „Ich bin das Chaos“-Tournee ein. Das gleichnamige Album, das ja bereits im vergangenen Jahr erschienen war, ist unter anderem geprägt durch die Mitarbeit des Musikers Teitur von den Färöer-Inseln, aber auch von einer ungebremsten Spielfreude, die bei den Konzerten noch intensiver zu spüren war. Einzig das Chaos auf der Bühne blieb allerdings aus, und das, obwohl sich die Sängerin ja klar für diesen Zustand ausspricht: „Wir sind doch alle verliebt ins Chaos, mit mehr oder weniger Sicherheitsabstand. Natürlich fürchten wir es auch, und wehren uns. Das ganze Leiden und Feilschen, all die ungeschickten Versuche, das Chaos zu beherrschen – das rührt mich, und gleichzeitig finde ich es wahnsinnig komisch.“ ra >Termine: 17.11.-5.12. u.a. München, Stuttgart, Jena, Dresden

Zaz

Dann doch noch die Tour Nachdem es in diesem Jahr lediglich ein Konzert in Deutschland (Anfang Juni in Berlin) geben soll, hat Zaz nun für 2019 eine ganze Tournee angekündigt. Bis dahin, nämlich bereits diesen Herbst, soll dann auch das neue Album erschienen sein, das vierte in der Karriere der Sängerin und vor allem das erste seit „Paris“ aus dem Jahr 2014. Wohin die musikalische Reise diesmal gehen wird, ist allerdings noch ungewiss. Die Französin wird zwar meist dem Nouvelle Chanson zugeordnet, doch sie selber hat keine Probleme auch mit Gypsyswing, Singer/Songwriter-Elementen oder French Pop zu experimentieren. Und das gesamte Spektrum ihres Könnens wird sowieso erst offenbart, wenn Zaz die Bühne betritt und eine ihrer mitreißenden Shows abliefert. ra >Termine: 7.6. Berlin, 13.2. Frankfurt, 25.2. Stuttgart, 26.2. München

Boy George & Culture Club

we proudly present

Das Original kommt

Eigentlich hatten sich Culture Club ja schon vor einigen Jahren dazu durchgerungen, wieder gemeinsam die Bühne zu betreten. Einen ersten Auftritt in der Originalbesetzung von 1981 gab es 2014 und seit 2015 war die Band dann auch mehrfach auf Tour. Nur bis nach Deutschland haben es Boy George & Co. bislang nicht geschafft, was sich nun ändern soll. Dabei wird es unter Umständen sogar neue Songs zu hören geben, die Band hatte es nach ihrer Reunion immerhin wieder ins Studio geschafft – auch wenn „Tribes“ noch auf die Veröffentlichung wartet. Was aber kein Problem darstellt, an Material mangelt es selbstverständlich nicht, Höhepunkte der Show dürften, neben Paradiesvogel Boy George himself, Evergreens wie „Do You Really Want To Hurt Me?“ und „Karma Chameleon“ sein. ra >Termine: 4.12. Köln, 5.12. Berlin

Barbara Schöneberger Der „hohe Wortanteil“

Die Frau stellt wieder ihre gesamten Entertainer-Qualitäten unter Beweis. Gemeinsam mit ihrer Live-Band geht die Moderatorin, Schauspielerin und Sängerin im Frühjahr 2019 auf große Tournee. Motto: „Eine Frau gibt Auskunft“. Das ist auch der Titel ihres neuen Albums, dass bereits im Mai erschienen ist und auf dem die 44-Jährige sich gewohnt humorvoll mit zwölf verschiedenen Frauentypen auseinandersetzt. Von der spießigen Hausfrau, über die toughe, aber überforderte Karrierefrau, bis hin zu der Künstlerin auf der Bühne - die wohl sie selber ist. Und natürlich wird bei ihren Konzerten nicht nur gesungen, in der offiziellen Ankündigung wurde uns auch ein „hoher Wortanteil“ bei den Auftritten versprochen. ra >Termine: 7.3.-20.3. u.a. Hamburg, Hannover, Bremen, Essen

6 .news

EVENT.


» Judith Holofernes

.News Last Minute Left Boy Der österreichische Rapper hält so gar nichts von Schubladendenken. Entsprechend ist seine Version des HipHop auch schwer durchwachsen von diversen weiteren Stilen, wovon Rock und Pop nur ein Teil sind. >Termine Seite 30

Shakey Graves Bereits im Dezember hatte Alejandro Rose-Garcia aka Shakey Graves aus Austin einen neuen Sound verkündet, im Mai erscheint nun endlich das neue Album „Can‘t Wake Up“. Anlass für die nächste Tour. >Termine Seite 28

MC50 MC5 gelten als eine der ersten Punkbands ever. 50 Jahre nach „Kick Out The Jams“ hat Wayne Kramer, eine Art Supergroup zusammengetrommelt, die den wahren 68er-Geist wieder aufleben lassen wird. >Termine Seite 30

Skindred Die Ragga-Metaller aus Wales kehren zurück! Und zwar mit ihrem siebten Studiowerk „Big Things“ und in der Tat kommen da große Dinge auf uns zu. Vor allem Metal-Punk-Mix mit Riff-Rock-Attitüde. >Termine Seite 32

EVENT.

.news 7


.Tourstarts im Juni

8 .tourstarts

EVENT.

we proudly present

Skillet

Runrig

Als sie vor zwei Jahrzehnten begannen wurden sie noch im Post-Grunge verortet inzwischen ist das einfach hymnischer Rock, den es jetzt auch live gibt.

Der Abschied rückt näher, nach 45 Jahren sagen die Schotten „Farewell“. Natürlich nicht ohne eine abschließende Tournee.

>3 Konzerte vom 16. bis 24.6.

>3 Konzerte vom 7. bis 9.6.

Bryan Ferry

Jeff Beck

Nachdem der Roxy-Music-Frontmann bereits im vergangenen Jahr auf großer Deutschlandtournee war, gibt es diesen Sommer noch einen kleinen Nachschlag.

Beck ist wahrscheinlich der Lieblingsgitarrist aller Gitarristen und selbst die, die ihn nicht mögen, müssen zugeben, dass keiner so klingen kann wie er.

>3 Konzerte vom 11.6. bis 18.7.

>5 Konzerte vom 19.6. bis 5.7.

Dead Cross

King Crimson

Mike Patton schlägt wieder zu und lässt dem dem Wahnsinn einmal mehr freien Lauf. Im Juni wird es dann also richtig wild und unberechenbar … Kunstalarm …

Die aktuelle achtköpfige Besetzung hat den King Crimson-Sound tatsächlich noch einmal auf ein ganz neues Level gewuchtet. Kein Konzert, eine Erfahrung.

>4 Konzerte vom 13.6. bis 3.7.

>6 Konzerte vom 20.6. bis 17.7.

Hollywood Vampires

Limp Bizkit

Joey Perry von Aerosmith, Alice Cooper und Johnny Depp auf einer Bühne – das dürfte die wohl abgefahrenste Rock-Show des Jahres werden!

Der Ansturm auf die Tickets war so groß, dass Fred Durst und seine Truppe ganze sechs Zusatzkonzerte ansetzen mussten.

>5 Konzerte vom 2. bis 29.6.

>14 Konzerte vom 7.6. bis 21.8.

Iron Maiden

Judas Priest

„Legacy Of The Beast“ lautet das Tourmotto und dahinter verbirgt sich ein erlesenes Best-Of-Programm der Metal-Helden aus dem UK.

Das neue „Firepower“-Album darf man wohl unter die Rubrik „Spätwerk“ einordnen, schließt aber souverän an die großen JP-Klassiker an. Und das auch live.

>4 Konzerte vom 9. bis 30.6.

>4 Konzerte vom 19.6. bis 8.8.


Bryan Adams Der Sommer des Jahres 1969 feiert im kommenden Jahr seinen 50sten, was aber nicht bedeutet, dass Bryan Adams nicht jetzt schon auf Tour geht. >3 Konzerte vom 18. bis 22.6.

Kiefer Sutherland

we proudly present

Ein Jahr nach der ersten ausverkauften DeutschlandTour kehrt Sutherland zurück. Und nun weiß man: als Musiker ist er nicht schlechter als Schauspieler. >5 Konzerte vom 7.6. bis 13.6.

Kris Kristofferson Am 22. Juni wird der Country-Outlaw 82 Jahre alt, an dieser Stelle schon mal Glückwunsch. Das könnten dann aber auch die letzten Deutschland-Gigs sein … >3 Konzerte vom 13.6. bis 20.6.

«

we proudly present

Lenny Kravitz

Für den September wurde uns ein neues Studioalbum von Lenny Kravitz versprochen, doch vorher geht es schon mal auf Tour. >4 Konzerte vom 31.5 bis 26.6.

we proudly present

Port Cities

Die Roots der Kanadier liegen im Country und im Folk, aber in ihren Songs schimmern auch Soul, Pop und R&B durch. Kennt man eigentlich, aber so noch nicht … >6 Konzerte vom 2.6. bis 9.6.

Eels Mark Everett, der Schmerzensmann des Indierock, kommt mit dem neuen Album „The Deconstruction“ auf Tour. Ganz große Kunst zwischen Schönheit und Leid. >5 Konzerte vom 17.6. bis 29.6.

Spoon Die Band aus Austin hat sich nach dem gleichnamigen Song von Can benannt und genau da setzt sie auch an – zwischen Krautrockwurzeln und Avantgarde-Pop. >3 Konzerte vom 7.6. bis 9.6.

Guns N’ Roses Axl Rose, Slash und Duff McKagan haben offenbar weiter Spaß miteinander und drehen mit der „Not In This Lifetime“-Tour eine weitere Runde – und das auch bei uns. >4 Konzerte vom 3.6. bis 7.7.

The Rolling Stones 56 Jahre und kein Ende in Sicht. Und wir visionieren einfach mal, dass das ewig so weiter geht weil man sich eine Welt ohne die Stones gar nicht vorstellen kann. >2 Konzerte am 22.6. und 30.6.

EVENT.

.tourstarts 9


.titel .Story

SEEED DAS DICKE S AUS B

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

Von Thomas Reitmair: Seit dem Erscheinen ihres vierten und bislang erfolgreichsten „Seeed“-Albums 2012, plus dem dazugehörigen Tour-Marathon, war es einigermaßen ruhig geworden um die dicke Band von der Spree. 2014 kam noch die „Cherry Oh“-EP, allerdings nur als Download und bis auf ein paar vereinzelte Gigs passierte nicht mehr allzu viel. Bis jetzt, denn Seeed haben sich wieder zusammengefunden und die Arbeit an neuem Material aufgenommen und für den Herbst 2019 ist eine fette Tour bestätigt. So weit der Blick nach vorne, nun zum Blick zurück.

Über der Gründung von Seeed liegt bis heute der Aspekt der Unschärfe, kein Wunder bei einer offiziellen Mannschaftsstärke von elf Mitgliedern, die live auch immer wieder mal personell verstärkt wird. Im Zentrum stehen jedenfalls seit 1998 die drei MCs Pierre Baigorry alias Peter Fox alias „Enuff“, Demba Nabé alias Boundzound alias „Ear“ und Frank A. Dellé alias Dellé alias „Eased“, deren Wege sich in der ungemein vitalen Reggae- und Dub-Szene Berlins kreuzen. Die drei rappen und dubben zunächst gemeinsam auf Partys und auf sommerlichen Spree-StrandJams und entwickeln nach und nach ihre ureigene Sound-Vision. Die speist sich aus ReggaeKlassikern wie Toots And The Maytals oder den Wailers ebenso wie aus der Dancehall-Moderne

10 .titel .story

EVENT.

mit Acts wie Shaggy, Chaka Demus & Pliers oder Shabba Ranks. Allerdings hat die Band dank ihres XXL-Formats noch erheblich mehr Möglichkeiten und Seeed haben keinerlei Berührungsängste zum Beispiel puristischen Roots-Reggae auf elektronische Club-Sounds prallen zu lassen. Das (vorläufige) musikalische Ergebnis ist dann auch tatsächlich ein vollkommen eigenständiges und das wird schließlich 2001 mit dem „New Dubby Conquerors“-Debütalbum in Form eines Tonträgers auf die Massen losgelassen – und die feiern das! Die erste Single „Dickes B“, eine Liebeserklärung an ihre Heimatstadt, avanciert sofort zum Sommerhit und lockt die Fans in die zahllosen Konzerte. Und dort darf man dann einen unglaublich packenden Live-Act erleben, im Mai 2001

machen sie sogar vor 70.000 Zuschauern als Support von R.E.M. selbigen das Leben schwer. Und ihr Sound findet nicht nur in Deutschland Anklang, sondern zündet europaweit – und darüber hinaus. Auch in Jamaica und sogar in Trinidad und Tobago landen sie in den Charts, das ist vorher noch keinem deutschsprachigen Act gelungen. Wie es Seeed geschafft haben in dieser Phase an neuem Material zu arbeiten, bleibt ihr Geheimnis, jedenfalls präsentieren sie bereits während ihrer 2002er-Tour neue Songs, die dann das Fundament des „Music Monks“-Albums bilden, das 2003 erscheint. Das Album geht erwartungsgemäß noch steiler und erscheint auch in einer internationalen, englischsprachigen Version, die die Band


schließlich auch erstmals auf Bühnen außerhalb Europas führt. 2004 führt sie ihr Tourplan bis nach Südafrika, 2005 spielen sie auf dem super legendären Glastonbury Festival. Zwischendurch schrauben sie unentwegt am dritten Album, das schließlich im Oktober 2005 erscheint. „Next!“ schrammt denkbar knapp am Einstieg auf der Charts-Pole-Position vorbei, denn da haben damals Depeche Mode ein Wörtchen mitzureden, ist aber selbstredend die erfolgreichste deutsche Produktion der Stunde. „Next!“ ist aber auch nicht ganz unumstritten. Die Band hat sich weiteren stilistischen Schlenkern geöffnet, die nicht von allen Fans positiv aufgenommen, sondern als Anbiederung in Richtung Mainstream kritisiert werden. In Selbigem sind sie aber ohnehin spätestens seit ihrem Auftritt bei Stefan Raabs Eurovision Song Contest gelandet, der erste richtig große TV-Auftritt mit nochmals mächtiger Breitenwirkung. Von hier aus geht es einmal mehr auf große Tour, die quer durch Europa und nach Übersee führt. Den Schlusspunkt bilden drei ausverkaufte Konzerte auf der Open-Air-Bühne Wuhlheide in Berlin - und damit wird das Kapitel Seeed vorläufig geschlossen. Es schlägt die Stunde der MCs: Dellé veröffentlicht seine erstes Solo-Album, Demba legt gar sein zweites nach, aber den sprichwörtlichen Vogel schießt Peter Fox ab. Der grenzt sich mit seinem „Stadtaffe“-Album, das im September 2008 erscheint, deutlich vom Seeed-Sound ab und kreiert u.a. mit Hilfe des Babelsberger Filmorchesters etwas ganz Neues – und ungeheuer Erfolgreiches. „Stadtaffe“ ist das mit Abstand erfolgreichste deutschsprachige Album seines Jahrgangs und der Rummel um die Person Fox nimmt derartige Ausmaße an, dass Peter nach der Festivalsaison 2009 seine Solo-Karriere offiziell wieder als beendet erklärt. Stattdessen finden 2010 wieder Seeed zusammen, 2011 spielen sie auf einer Handvoll Festivals und 2012 erscheint schließlich Album Nummer vier „Seeed“,

das dann auch endlich auf Platz eins der deutschen Charts einsteigt. Es folgt der übliche TourMarathon – und eine weitere (Fast-)Funkstille. Die nun wieder als beendet erklärt werden darf, denn laut Peter Fox haben Seeed zusammen mit musikalischen Gästen wie Deichkind, Malky oder Sway Clarke die Studio-Arbeit an neuen Songs begonnen. So richtig konkrete Albumpläne gibt es aber zumindest vorläufig nicht, wie Peter im selben Atemzug klarstellt: „Wir sind jetzt gar nicht so darauf aus, dass gleich ein ganzes Album raus muss. Das dauert bei uns immer ewig. Aber sobald der erste Song oder zwei Songs fertig sind, hauen wir die raus. Und bis nächstes Jahr haben wir dann hoffentlich auch mehr als zwei Songs.“ Denn was im kommenden Jahr ganz sicher kommt, ist eine ausgedehnte Tour, die be-

reits im Vorfeld für Furore gesorgt hat. Beim offiziellen Beginn des Online-Vorverkaufs wurden binnen 30 Minuten mehr als 120.000 Tickets abgesetzt, dann brachen die Server der deutschen und österreichischen Kartenanbieter zusammen. Die laufen inzwischen selbstverständlich wieder, man sollte die Ticket-Akquise aber keinesfalls unnötig hinausschieben, denn einige Konzerte sind bereits ausverkauft und auch die inzwischen bestätigten Zusatztermine werden die ungeheure Nachfrage nicht restlos befriedigen können. Das dicke S von der Spree setzt zum nächsten Höhenflug an – und das Limit scheint noch längst nicht erreicht. >Termine: 11.10.2019-7.11. u.a. Frankfurt, Hamburg, Dortmund, Mannheim

EVENT.

.titel .story 11


.rockpop .national Der Verstrahlungstechniker nimmt wieder sein Alter Ego an, was der Blues mit München zu tun hat und die erste Weihnachtstour. Von Marsimoto bis Fools Garden

Marsimoto

Pschotronischer Synapsenkirmes Es stecken also zwei Rapper in der Brust von Martin Laciny. Den einen kennt man als den amtlichen Verstrahlungstechniker Marteria, aber ziemlich genau alle drei Jahre fordert dann sein Alter Ego Marsimoto sein Recht. Der setzt sich dann bizarre Masken auf, jagt seine Stimme durch diverse Soundverbieger und sprechsingt bekiffte Rätselhaftigkeiten zu psychotronischen Britzeltracks – Synapsenkirmes vom Allerfeinsten. „Verde“ heißt nun das fünfte MarsimotoAlbum (von Marteria gibt’s nur vier), entstanden in Zusammenarbeit mit der heimischen Beats-Avantgarde und wieder kompromisslos anders, also 100 Prozent Marsimoto. Die Steigerung des Wahnsinns findet dann wieder live statt, und es wird wie immer ein ziemlich lauter. Ohrendope … tr >Termine: 11.2.2019-25.2. u.a. Hamburg, Rostock, Bremen, Köln

Nils Wülker Live und Live auf Platte

16 Jahre und neun Studioalben hat es gebraucht, bis sich der Jazztrompeter dazu durchringen konnte, endlich auch mal ein Live-Album herauszubringen. Das soll im September erscheinen und dann auf den Namen „Decade Live“ hören. Wie viel Retrospektive, wie viel Neuinterpretation und wie viel Neues die Platte dann beinhalten wird, wurde bislang noch nicht verraten, dafür nimmt Nils Wülker die Veröffentlichung zum Anlass, von Oktober bis Dezember wieder auf Tournee zu gehen. Bleibt eigentlich nur noch die Frage, ob „Decade Live“ sein letztes Studioalbum „One“ von 2017 in Sachen Verkaufszahlen noch toppen kann, denn das schaffte es sogar auf Platz drei der iTunes Charts und auf Platz 31 der Pop Charts. ra we proudly present

>Termine: 19.10.-06.12. u.a. Illingen, Freiburg, München, Münster

Jesper Munk Beharrlich anders

Mit seinen ersten beiden Alben „For In My Way It Lies“ und „Claim“ hat der Münchner den Blues ins einheimische Songwriting (zurück-)gebracht, auf „Favourite Stranger“ wird der musikalische Horizont nun noch mehr erweitert. Funky Nummern, Midtempo-Balladen, Soul und Crooner-Pop sind die Basis, auf der Jesper Munk seine stets immer etwas traurigen und melancholischen Melodien ausbreitet. Alles erfrischend weit vom Mainstream weg und der 25-Jährige schreibt auch auf seinem dritten Werk seine Lyrics beharrlich weiter auf Englisch. Dass der junge Mann keine Eintagsfliege sein würde, wussten wir ja schon, und wer noch weitere Beweise braucht, dem wollen wir seine Konzerte im Oktober ans Herz legen. ra we proudly present

12 .rockpop .national

EVENT.

>Termine: 1.10.-29.10. u.a. Würzburg, Saarlouis, Köln, Darmstadt


Kayef

Das Multitalent mausert sich langsam zum Liebling des musikalischen Feuilletons. Jüngst erschien sein zweites Album „Zores“, das einmal mehr die Graubereiche zwischen Post-Punk, Indie, Wave und Pop auslotet.

Der Pop-Rapper aus Düsseldorf legt im Mai mit einen neuen Album nach. Nachdem es mit „Chaos“ vor zwei Jahren auf Platz vier der Charts ging, soll mit „Modus“ nun die Pole Position angepeilt werden.

>Termine Seite 27

>Termine Seite 29

Wirtz

Felix Meyer

Nachdem jüngst die komplette Frühjahrstournee abgesagt wurde, gibt es nun schon die Ersatztermine: Die Konzerte der „Die fünfte Dimension“Tour werden im November und Dezember nachgeholt.

Derzeit entsteht das fünfte Album, die „Weihnachtszeit auf den Strassen“-Tour steht bereits. Meyer bleibt berechenbar unberechenbar, diesmal ist die project île-Band dabei – und es wird sicher super.

>Termine Seite 33

>Termine Seite 30

Klan

Fools Garden

Relevante Themen behandeln, unterlegt mit einem urbanen Sound, der seine Wurzeln im Soul und TripHop hat – das und nichts weniger ist der Anspruch der Brüder Stefan und Michael, die hinter Klan stehen.

Mit „Lemon Tree“ hatten die Pforzheimer bekanntermaßen vor 22 Jahren einen internationalen Überhit, auf dem sie sich aber nie ausgeruht haben. Inzwischen liegt Album Nummer zehn vor und damit geht’s auch auf Tour.

>Termine Seite 29

>Termine Seite 28

special Tickets

Drangsal

Koray Avci In der Türkei ist Koray Avci ein Superstar, aber auch im Rest der Welt und vor allem natürlich auch in Deutschland sind seine Songs wie „Hoşgeldin“ Hits. Dabei war Avci vor wenigen Jahren noch als Straßenmusiker unterwegs. Für seine Deutschlandkonzerte sind nun auch spezielle Golden-Circle-VIP-Tickets erhältlich, bei denen es neben einem separaten Einlass und Plätze in einem abgetrennten Bereich vor der Bühne sogar ein Album des Künstlers oben drauf gibt. >Infos & Preise unter https://bit.ly/2L5vrWC

EVENT.

.rockpop .national 13


.rockpop .international Der Bluesrock-Abräumer der unter die Gitarrenbauer gehen wollte, die Franzosen, die wie sonst gar nix klangen und der Rrrrriot geht weiter. Von Katie Melua bis Shakatak [S. 14-19]

we proudly present

Katie Melua Fortsetzung folgt

Die Sängerin mit georgischen Wurzeln und so einigen Welthits wie „Nine Billion Bicycles“ setzt ihre Zusammenarbeit mit dem Gori Women’s Choir im Herbst fort. Die erste Runde, mit der CD „Winter“ und einer hochgelobten Tournee 2016, war so erfolgreich, dass Melua und der Frauenchor aus Gori in Zentralgeorgien nun die nächste Runde einläuten. Passend zur Tournee ist auch wieder eine gemeinsame CD-Veröffentlichung geplant, weitere Details in Sachen welche Cover-Versionen von Katies Hits oder anderen Künstlern geplant sind und ob es auch wieder neue Kompositionen geben wird, sind noch nicht bekannt. Fest steht aber in jedem Fall, dass wir es hier mit einem der emotional eindrucksvollsten Live-Acts des Herbstes zu tun haben werden. ra >Termine: 31.10.-26..11. u.a. Hamburg, Münster, Wuppertal, Mannheim

Akua Naru Die Summe der Stile

Es ist die Summe der Einflüsse, die die Musik von Akua Naru so ziemlich einzigartig macht: In New Haven, Connecticut, geboren bringt ihre Großmutter als Kirchenchorleiterin sie mit der afroamerikanischen Gospeltradition in Kontakt, ihr Onkel dagegen füttert sie mit HipHop-Alben, sie selber entdeckt den klassischen Rhythm&Blues aber auch den Jazz für sich, verbringt viel Zeit in Asien und Afrika, um schließlich in Köln zu landen und in die dortige Musikszene einzutauchen. Am Ende steht ihr eigener Stil, ein Konglomerat aus den genannten Genres, den man am ehesten noch aufgrund seiner sozialkritischen Grundhaltung als Conscious Rap kategorisieren könnte. Das aktuelle Album dazu heißt „The Blackest Joy“ und ist dann auch der Anlass für eine Clubtour im Herbst. ra >Termine: 22.10-8.11. u.a. Stuttgart, Frankfurt, Freiburg, Bochum


Joe Bonamassa Ambition vs Kernkompetenz

Der erfolgreichste (Blues-)Rockgitarrist des noch jungen Jahrhunderts hat sich kürzlich mit einer weiteren Geschäftsambition ins Gespräch gebracht. Der Hintergrund: Im Mai hat der super ehrwürdige Gitarrenkonzern Gibson, dessen legendäre Instrumente auch Bonamassas erste Wahl sind, Konkurs angemeldet. Kurz darauf schaltete sich Joe ein und bekundete sein Interesse die Firma übernehmen zu wollen. Was dann wohl doch eine Nummer zu groß war, weshalb er sich weiterhin seiner Kernkompetenz als hardest working Guitarhero widmet und aktuell die bereits zweite Deutschlandtour in diesem Jahr ansteht. Ist wohl auch besser so, obwohl Joe auch als gewiefter Geschäftsmann gilt – aber als Gitarrist ist und bleibt er eben eine Klasse für sich. tr >Termine: 1.10.-8.10. u.a. Rostock, Oberhausen, Mannheim, Fulda we proudly present

Sons Of Bill

Harte Zeiten, gutes Album Der namensgebende Bill ist tatsächlich der Papa von Sam, Abe und James Wilson und seines Zeichens Philosophie- und Literaturprofessor an der Universität von Virginia. Rebellion gegen die Elterngeneration ist hier also weniger angesagt, vielmehr speist sich die Inspiration der Drei (plus Bassist Seth Green und Drummer Todd Wellons) aus „infantiler Grandiosität und dem Mut zu Illusionen und Träumen.“ Klingen tut das am ehesten nach der Schnittmenge aus 70iesWestcoast-Countryrock und neuerdings leicht düsteren Indierock-Anklängen, wie ihr erstes neues Album seit vier Jahren „Oh God Ma’am“ dokumentiert. Das reflektiert auch harte Zeiten geprägt von Scheidungen und diversen Substanzproblemen, aber jetzt darf es wieder aufwärts gehen. tr >Termine: 21.8. Köln, 22.8. München, 23.8. Berlin, 24.8. Hamburg

Tyler Bryant & The Shakedown Live is live

Der Gitarrist aus Texas und seine famose Band gelten schon seit fast einem Jahrzehnt als die große Hoffnung der amerikanischen Bluesrock-Szene. Ihr Publikum haben sie bislang vor allem über ihre Support-Jobs gefunden, da waren so illustre Namen wie Guns N’ Roses, Tom Petty & The Heartbreakers, Aerosmith, Deep Purple, Jeff Beck, Joe Bonamassa, AC/DC oder ZZ Top dabei, was bislang aber fehlte, war ein Tonträger, der authentisch diese Live-Energie transportiert. Mit dem aktuellen, nach ihnen selbst betitelten Album ist aber auch das geschafft, hier geht’s wunderbar knarzig roh zur Sache, trotzdem ersetzt auch das selbstverständlich nicht die Live-Erfahrung. Die kann man bei der kommenden kleinen Deutschlandtour machen ... nein, muss! tr >Termine: 5.7. Köln, 16.7. München, 17.7. Hannover

Les Négresses Vertes Der Kult der unvergleichlich Merkwürdigen

Der Musik-Jahrgang 1988 war kein schlechter mit Alben wie „I’m Your Man“ von Leonard Cohen, „Spirit Of Eden“ von Talk Talk, „And Justice For All“ von Metallica, dem Debütalbum von Tracy Chapman oder „Lovesexy“ von Prince. Und dann gab es da noch ein Album mit dem seltsamen Titel „Mlah“ von einer französischen Band mit dem ebenso merkwürdigen Namen Les Négresses Vertes und die klangen wie sonst gar nix. Ein bis dato ungehörter Mix aus Chanson, Punk und nordafrikanischer Maghreb-Musik, rein akustisch vorgetragen und ebenso partytauglich wie irre. Bis heute hat es praktisch nichts Vergleichbares gegeben und seitdem sind immerhin 30 Jahre ins Land gezogen, Grund genug das kultige Meisterwerk wieder auf die Bühne zu bringen. Kult! tr >Termine: 16.9. Köln, 17.9. Hamburg, 18.9. Berlin, 19.9. München

EVENT.

.rockpop .international 15


Naturally 7

Jetzt auch als Gesamterfahrung Die Band ohne Band geht wieder auf Tour. Anlass ist zunächst ihr aktuelles Album „Both Sides Now“, das einmal mehr mit super eingängigen Popsongs aufwartet. Und doch stellt es nur einen Teil der Gesamterfahrung Naturally 7 dar – denn dass die Truppe hier nur mit ihren Stimmen musiziert bemerkt man erst, wenn die sieben Musiker auf der Bühne die Songs a cappella intonieren. Zur Performance gehören dreckige E-Gitarren-Solos ebenso wie Trompeten, Streicher, Flöten und ein komplettes Schlagzeug, live zu erleben wieder bei zahlreichen Konzerten ab November in drei Etappen. Wovon die letzte unter dem Titel „Christmas - It’s A Love Story“ firmiert, wo wir uns dann auf ein paar ganz spezielle Interpretationen diverser Weihnachts-Klassiker freuen dürfen. ra we proudly present

>Termine: 2.11.-18.12. u.a. Bad Homburg, Kiel, Magdeburg, Kiel, Erfurt

Rufus Wainwright Querschnitt für Anspruchsvolle

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

„Take All My Loves: 9 Shakespeare Sonnets“ heißt das bislang letzte Album des Songwriters, Komponisten und Pianisten. Auf dem er einmal mehr demonstriert, wie man Indie-Pop, Klassik und Moderne auf einen Nenner bringen kann – auch wenn die musikalische Bearbeitung von Shakespeares Sonetten mitunter nicht gerade leichte Unterhaltungskost ist. Das gilt auch für seine Konzerte, von denen es im Frühjahr nach langer Zeit, abgesehen von seinem Auftritt in der Hamburger Elbphilharmonie im vergangenen Jahr, endlich wieder eine Handvoll in Deutschland gab. Im Sommer gibt es nun noch ein paar Shows oben drauf, wo er solo, nur mit seinem Flügel, einen Querschnitt durch sein bisheriges Schaffen präsentierten wird. ra >Termine: 16.7. Essen, 17.7. Berlin, 24.7. Frankfurt

Peter Cetera

Nach 35 Jahren wieder on tour Mit Chicago schrieb, spielte und sang Peter Cetera massenweise Welthits, darunter natürlich „If You Leave Me Now“ und „Hard To Say I’m Sorry“. Und dann gab es da natürlich noch seine Solo-Erfolge ab 1981, allen voran „Glory Of Love“ und „Livin‘ In The Limelight“, mit denen er auch ohne seine Band, von der er sich 1985 dann endgültig trennte, die Charts abräumte. Als Cetera im vergangenen Jahr bei der „Night Of The Proms“ auf der Bühne stand, hatte er ganze 35 Jahre lang hatte keine Gastspiele mehr in Deutschland gegeben. Und legt nun gleich mit einer Solo-Tournee nach. Mit dabei hat er seine siebenköpfige Begleitband The Bad Daddy’s, auf dem Programm stehen natürlich sowohl die Klassiker von Chicago als auch seine Solo-Erfolge. ra we proudly present

>Termine: 4.11. Frankfurt, 6.11. Hamburg, 7.11. Berlin

L7

Der Rrrrriot geht weiter … L7 waren ab Mitte der 80er-Jahre Vorbild und Blaupause für alles, was kurz darauf in der „Riot Grrrrls“-Bewegung aufgehen sollte. Feministischer Punk von Girls, aber eben nicht nur für zornige Mädchen, denn L7 beeinflussten sogar die vornehmlich männlich geprägte Grunge-Szene. Selbige machte dann den großen Reibach, während L7 immer dem Punk-Underground verhaftet blieben und als der Anfang des neuen Jahrtausends seinen (vorläufigen) Zenit überschritten hatte, löste man sich kurzerhand und konsequenterweise auf. 15 Jahre später ist diese Art von Sound und Haltung wieder wertvoller denn je und der neue Track „I Came Back To Bitch“ ist vielleicht sogar ein Vorbote für ein neues Album. Live sind sie jedenfalls so gut wie eh und je. tr >Termine: 16.6.-26.6. u.a. Köln, Berlin, Hamburg, Frankfurt

16 .rockpop .international

EVENT.


Simple Minds Masse an Klasse

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

Die Schotten um Jim Kerr drehen die Zeit zurück: Anfang Februar erschien „Walk Between The Worlds“, ein Album, das ganz klar als Vinylausgabe konzipiert wurde. Auf Seite A pflegen die Simple Minds den New Wave der Post-PunkÄra, während auf der zweiten großer Pop in seiner opulenten Form gefeiert wird. Die Spielzeit beträgt konsequenterweise gerade mal etwas mehr als 40 Minuten, womit dann auch nach acht Songs Schluss ist. Dafür trägt die Scheibe aber auch das Prädikat „Klasse statt Masse“, was sich übrigens auch auf die Live-Shows der Glasgower anwenden lässt. Wobei hier die Spielzeit natürlich bedeutend länger ausfallen dürfte, immerhin hat sich in Sache „Klasse“ ja im Laufe von 40 Jahren Bandgeschichte ausreichend Material angesammelt. ra >Termine: 20.7.-1.8. u.a. Karlsruhe, Bonn, Norderney, Mainz

The Pineapple Thief Der Druck wächst

Die Briten sind nun auch schon seit fast 20 Jahren dabei und gelten genauso lange als eine der interessantesten Genre-Bands in Sachen Progressive Rock. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Kollegen sind die Ananasdiebe nämlich immer vergleichsweise zugänglich geblieben, denn hinter allen virtuos stilistischen Ausschweifungen steckt hier immer auch ein klar zu erkennender Song. In diesem Sommer soll ein neues Albumkapitel aufgeschlagen werden und das erstmals mit dem legendären Gavin Harrison an den Drums, der bereits für King Crimson, Steven Wilson und Porcupine Tree die Trommelstöcke geschwungen hat. Das sagt dann auch etwas über den aktuellen Stellenwert der Band aus und live sollte da auch noch mal gewaltig Druck reinkommen. tr >Termine: 17.9.-28.9. u.a. Bremen, Hannover, Berlin, München


Tom Grennan

Glenn Hughes

Nightmares On Wax

Ashley Campbell

Ein weiteres Beispiel für den aktuellen Trend (siehe Ed Sheeran), dass es für große Songs nicht mehr als eine Akus­ tikgitarre und eine dunkle Stimme braucht. Wovon man sich im September bei seiner Tour überzeugen kann.

„Glenn Hughes Performs Classic Deep Purple Live Tour“ ist ein selbsterklärender Titel, da weiß man, was man kriegt. Und das vom Meister selbst, der den Sound der Legende auch maßgeblich geprägt hat.

Der Sound von DJ E.A.S.E. alias NOW ist zu komplex für den breiten kommerziellen Durchbruch, dafür hat der Electro-Avantgardist aus Leeds so ziemlich alles und jeden beeinflusst. Tanzbare Kunst!

Die Tochter des legendären Glen wollte ganz bewusst nicht in die Fußstapfen ihres Vaters treten, aber vergeblich. Der Apfel fällt hier nicht weit vom Stamm, wunderbare Songs im Neo-Country-Gewand.

>Termine Seite 28

>Termine Seite 29

>Termine Seite 31

>Termine Seite 26

Neko Case

Christine & The Queens

Anastacia

Emma Blackery

Auf ihrem neuen Album „Hell-On“ kann die US-Songwriterin unter anderem Beth Ditto, Mark Lanegan, und k.d. lang als Gäste begrüßen. Und wir begrüßen Neko Case dann im November auf den deutschen Bühnen.

Der Kopf hinter dem royalen Namen ist Héloïse Letissier und die ist in ihrer Heimat Frankreich eine ganz große Nummer. Hier gibt’s alles zwischen Chanson und Indie im theatralischen XXL-Format.

Die Soul-Pop-Diva bekommt nicht genug von ihren Fans – und umgekehrt. Bereits im Frühjahr lieferte sie eine Reihe umjubelter Shows ab, nun sie noch mal zwei weitere Konzerte für den November bestätigt.

Die Märztermine der Britin mussten entfallen, nun stehen aber die Nachholtermine im Oktober. Der Shootingstar wird heiß erwartet und wird sein bislang noch unbetiteltes Debüt-Album vorstellen.

>Termine Seite 26

>Termine Seite 26

>Termine Seite 26

>Termine Seite 26

Myles Kennedy

The Vintage Caravan

DZ Deathrays

Blackberry Smoke

„Year Of The Tiger“ heißt das SoloDebüt von Kennedy an dem er neun Jahre zwischen seinen Engagements bei Alter Bridge und Slash gearbeitet hat. Hat sich gelohnt, gutes Album samt Solo-Livedebüt.

Als das Trio aus Reykjavik 2012 seinen ersten Festivalgig absolvierte, mussten noch die Eltern mitkommen, inzwischen sind aber alle Mitglieder erwachsen und so klingt auch ihr blues-getränkter Rock.

Auch das neue Album „Bloody Lovely“ der beiden australischen IndiePunker will das Rad nicht neu erfinden, sondern einfach nur die fette Party feiern. Auch ein Anspruch und der wird voll erfüllt …

„Find A Light“ heißt das neue Album der Southern-Countryrocker und es klingt wie das Album, das Lynyrd Skynyrd seit 1977 nicht mehr hinbekommen haben. Und live klingt’s wahrscheinlich noch besser.

>Termine Seite 29

>Termine Seite 33

>Termine Seite 27

>Termine Seite 26

The Devil Makes Three

All The Luck in The World

The Wood Brothers

Against The Current

Ein süffiger Rootsmusic-Mix aus Blue­grass, Blues, Country und Folk, wunderbar roh und ursprünglich und einen Schlagzeuger brauchen die auch nicht, es rockt auch ohne ganz wunderbar. Klasse Band.

Die Irländer leben inzwischen in Berlin, wo auch das zweite Album „A Blind Arcade“ entstand. Und das ist ebenso klasse wie schwer zu beschreiben und wie das dann live klingt, wird wieder spannend.

Eigentlich treibt sich Chris Wood eher in den Jazz-Gefilden herum, doch mit seinem Bruder Oliver und Jano Rix knöpft er sich Folk, Blues und Americana vor. Mit „One Drop Of Truth“ geht’s im September auf Tour.

Das youtube-Phänomen (mehr als 1,8 Millionen Abonnenten) begibt sich vermehrt von der digitalen auf die reale Bühne. Noch in diesem Jahr soll das zweite Album erscheinen, auf Tour geht’s im Oktober.

>Termine Seite 27

>Termine Seite 26

>Termine Seite 33

>Termine Seite 26

18 .rockpop .international

EVENT.


Superorganism

Kacey Musgraves

Ihr Debüt steckt voller Pop-Hooks, die The Magic Gang in einen symphonischen Sound irgendwo zwischen den Beach Boys und Weezer verpacken. Eine einnehmende Mischung, die es im Herbst live zu hören gibt.

Super cleverer Indie-Synth-Pop in einer unübersichtlichen amerikanisch japanischen acht Mann/FrauBesetzung. Die derzeitige Lieblingsband der ganz hippen Hipster und auch noch ein bizarrer Live-Act.

Die Texanerin ist inzwischen einer der ganz großen Namen des US-NeoCountry, hier eher von der poppigen Seite, aber mit einem grundehrlichen Kern. Im Herbst nun endlich mal auf Deutschlandtour.

>Termine Seite 30

>Termine Seite 32

>Termine Seite 30

Kovacs

Noah Guthrie

In Sachen Future Soul hat die Sängerin in ihrer Heimat den Niederlanden ganz klar die Nase vorn, und mit ihrem zweiten Album „Cheap Smell“ dürften nun auch die europäischen Nachbarn erobert werden.

Die Dänin hat vier Jahren nach ihrem selbstproduzierten Überraschungsdebüt „No Mythologies To Follow“ endlich einen Nachfolger für dieses Jahr angekündigt. Und die neuen Tracks sollen auch live Gehör finden.

Seit seinem Debüt „Among The Wildest Things“ von 2014 gilt er als einer versiertesten US-Songwriter. Im Juli erschien mit „The Valley“ ein neues Album, mit dem er im Oktober nach Deutschland kommt.

>Termine Seite 29

>Termine Seite 30

>Termine Seite 28

Okkervil River

Gang Of Four

Protomartyr

„In The Rainbow Rain“ heißt das neue Album der Indie-Folkrocker um ihren Kopf Will Sheff und es ist vergleichsweise optimistisch ausgefallen. Lebensfroher Protest mit einer guten Schippe Rock’n’Roll.

Wahrscheinlich die Mutter aller PostPunk-Bands, die bereits Ende der 70er-Jahre die Haltung des Punk mit Funk und Dub verbanden und sogar vor Disco-Sounds nicht zurückschreckten! Legendäres Ding.

Die Garagenrocker aus Detroit halten die Tradition ihrer Heimatstadt, also das Erbe der Stooges und der MC5 hoch. Und das immer erfolgreicher, nach der Frühjahrstour kommen nun die Sommertermine.

>Termine Seite 31

>Termine Seite 28

>Termine Seite 31

Shakatak

U2

Ihr Mix aus Jazz, Funk, Latin und Pop machte die Briten in der 80ern zu Dauergästen in den Charts, die Hits hießen unter anderem „Down On The Street“ und „Night Birds“. Jetzt wieder live on stage!

Mit der „eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour“ geht es diesmal in die Hallen. Was in Sachen U2 bereits Seltenheitswert hat, die treten ja in der Regel nur noch in den großen Stadien auf. Noch näher dran an Bono & Co. kommt man mit einem der zahlreichen exklusive Premium Packages und VIP Tickets, die neben hervorragenden Plätzen jede Menge Extras von Merchartikeln über separaten Check-In bis hin zu Buffet und Open Bar beinhalten.

>Termine Seite 32

>Infos & Preise unter https://bit.ly/2IrO9FU

special Tickets

The Magic Gang

EVENT.

.rockpop .international 19


.Hard .Heavy Ungeahnte Trash-Härtegrade mit Slayer, wenn Brachialität nicht alles ist, und die ganz spezielle Metalcore-Auslegung aus Castrop-Rauxel. Von Slayer bis Disco Ensemble

Slayer

Das brutale Finale Slayer zählen wie Saxon (siehe unten) zu den Pionieren des Heavy Metal. Sie repräsentieren aber zusammen mit Bands wie Metallica oder Anthrax die zweite (bzw. dritte) Generation, die in den USA in den 80ern das Genre in bis dato ungeahnte Trash-Härtegrade überführte. Ihren Klassiker lieferten sie 1986 mit „Reign In Blood“, der neue Maßstäbe in Sachen schnell und brutal setzte. 32 Jahre und neun Alben später findet diese Geschichte nun ihr Ende, denn Slayer haben ihre „Final World Tour“ angekündigt, danach soll es in den Ruhestand gehen. Schwer zu glauben, aber wohl wahr, selbst wenn der kreative Kopf Kerry King unlängst verlauten ließ, dass die Band noch Songs für mehrere Alben auf Halde hätte. Aber einmal wird’s noch laut … tr >Termine: 14.11.-2.12. u.a. Dortmund, Freiburg, Hamburg, München

Saxon

Die New Wave vor der New Wave Amerika ist die Wiege von so ziemlich allem was Rock und Pop wurde, betrachtet man aber die Evolution des Heavy Metal, wird man feststellen, dass die Saat in England aufging. Black Sabbath legten in den späten 60ern das Fundament, in den 70ern definierte dann die New Wave Of British Heavy Metal den Sound (und den Namen!), der dann wieder vor allem in den USA weiterentwickelt wurde. Die Pioniere hießen Iron Maiden, Judas Priest und ... Saxon. Denen verdankt das Genre mindestens vier stilprägende Album-Klassiker, dass in den 80ern und 90ern ein wenig ins Hintertreffen gerieten, lag an ihrer Experimentierfreudigkeit, die damals eher weniger gut ankam. Heute genießen sie Klassiker-Status und wer sie live erlebt hat, weiß auch warum. tr >Termine: 21.9.-4.10. u.a. München, Oberhausen, Leipzig, Hamburg

Bullet For My Valentine Brachiales für Zeitgenossen

Der Weg der Metalcore-Pioniere aus Wales war ein langer, die Band existierte bereits mehr als sieben Jahre, als 2005 ihr Debüt-Album „The Poison“ erschien. Da hatte die Formation ihren höchst eigenständigen Sound aber auch bereits voll entwickelt, weshalb „The Poison“ auf Anhieb als Schlüsselalbum des Genres angenommen wurde. Wie auch praktisch alle folgenden und nun ist für den 29. Juni die Nummer sechs namens „Gravity“ angekündigt. Das soll erstmals Synthie-Schichten sowie filmische Soundscapes in den typisch brachialen Metalcore-Sound einarbeiten und wird von Sänger Matthew Tuck als „absolut zeitgenössisch“ angekündigt. Hier ist also Weiterentwicklung angesagt – und eine Deutschlandtour, die mit Sicherheit spannend ausfallen wird. tr >Termine: 24.10.-3.11. u.a. Berlin, Frankfurt, Köln, München

20 .hard .heavy

EVENT.


we proudly present

Soulfly Momentan wird das elfte Soulfly-Album vollendet, Max Cavalera hat es im Vorfeld bereits als ihr bislang bestes gepriesen. Live steht also neues Material und die altbewährt kompromisslose Härte an. >Termine Seite 32

Incubus

Erwartet unerwartet Die Truppe aus dem kalifornischen Calabasas war schon immer die etwas andere Crossover-Band. Für die NuMetal-Schublade, in die sie anfangs eingeordnet wurden, waren sie eigentlich nie brachial genug, dafür waren sie immer ein wenig experimenteller als der Rest. Den aktuellen Stand der Entwicklung dokumentiert das Album „8“ und das macht wieder einen Sprung in eine ganz neue Richtung. Den Unterschied macht diesmal die Zusammenarbeit mit dem Dubstep-Innovator Skrillex und das Ergebnis verwischt einmal mehr Genregrenzen und Erwartungshaltungen. Damit geht’s nun im Sommer zum ersten Mal seit sechs Jahren auch wieder auf Deutschlandtour und live darf man sich dann (ohne Skrillex) wohl auf eine weitere Überraschung gefasst machen … tr >Termine: 20.8. Berlin, 21.8. Hamburg, 28.8. Köln, 1.9. München

The Dead Daisies Die Hardrock-Allstars haben momentan einen richtigen Lauf, vor allem in Deutschland ist die Resonanz auf ihre Liveshows hervorragend. Und deshalb gibt’s im Sommer fünf weitere Zusatztermine. >Termine Seite 27

Uncle Acid & The Deadbeats Das neue Album dürfte wieder ein wilder Trip zwischen Proto-Metal, Horrorfilm-Zitaten und purem Irrsinn werden. Keine Musik für die einsame Insel, aber Spaß für die Gummizelle. >Termine Seite 33

Eskimo Callboy Das Wunder vom Pott

Die erfolgreichste Band, die jemals aus Castrop-Rauxel kam, setzt zum neuen Tour-Marathon an. Der Weg der sechs Jungs aus dem Pott war buchstäblich ein weiter und hat sie bereits auf eine Headliner-Tour durch die USA geführt und sogar in Japan, China und Russland waren sie schon unterwegs. Ihre ganz spezielle Metalcore-Auslegung mit Electro- und Techno-Anklängen samt zumeist gut gelaunten und leicht ironischen Texten über Party, Sex und Alkohol­ exzesse scheint also einen universalen Nerv zu treffen und vor allem die Nachfrage nach dem Live-Act reißt nicht ab. Ein Ende der wirklich überraschenden Erfolgsgeschichte ist also nicht abzusehen und geht mit acht weiteren Deutschlandkonzerten in eine neue Runde. Und live sind die Hammer. tr

Und tschüss. Die finnischen IndieHardcore-Krawallbrüder mit dem subversiv irreführenden Namen laden zur Farewell-Tour. Ein Grund zum Trauern aber auch zum Feiern wenn die letzte Liverunde kommt.

>Termine: 2.11.-15.11. u.a. Stuttgart, Dresden, Berlin, München

>Termine Seite 27

Disco Ensemble

EVENT.

.hard .heavy 21


.festivals Die Arena in Trier färbt sich rot, aber anders also vor zwei Jahrtausenden, wogegen man es in den Niederlanden eher pink mag und der Rest ist eh bunt. Von Pinkpop bis Uelzen Open R

Pinkpop

Für Grenzgänger

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

Es ist das älteste, regelmäßig stattfindende Festival Europas und nur wenige Kilometer von der deutschen Grenze bei Aachen entfernt: Das Pinkpop in Landgraaf. Die erste Ausgabe fand 1970 statt, damals gab es für gerade einmal 4,50 Gulden unter anderem Golden Earring zu hören, ein Jahr später spielten hier sogar Fleetwood Mac und Mungo Jerry vor rund 16.000 Besuchern. Ein wenig mehr muss man zwar inzwischen schon berappen, aber dafür wird beim Pinkpop regelmäßig eines der besten Rock-Line-ups des europäischen Konzertsommers geboten. In diesem Jahr haben sich unter anderem angemeldet: Pearl Jam, die Foo Fighters, Bruno Mars, Snow Patrol, The Offspring, The Script, A Perfect Circle und Noel Gallagher. ra >Termin: 15.-17.6. Landgraaf (NL)

Amphitheater Open Air Tempora mutantur

Bereits vor rund 1.900 Jahren war das Amphitheater in Trier für die Römer ein Ort für große Veranstaltungen – bis zu 18.000 Besucher hatten hier Platz und ergötzten sich an heute nicht mehr wirklich politisch korrekten Aufführungen, bei denen meist das Blut der Gladiatoren in Strömen floss. Inzwischen - tempora mutantur - finden hier gottseidank ausschließlich friedliche Veranstaltungen statt, wie eben das Amphitheater Open Air wo neben der ersten Nacht der Spielleute auch Stars wie Amy MacDonald, Gentleman oder Chris de Burgh in dem historischen Ambiente ihre Hits live präsentieren. Wobei man hier den größten Hit von de Burgh „Lady In Red“ angesichts der früheren Geschehnisse in der Arena bitte nicht falsch interpretieren sollte … ra » Amy MacDonald

>Termine: 25.-28.7. Trier

Rockavaria Fakten für den Moshpit

Es steht alles bereit, das Line-up ist komplett, die Vorbereitungen auf dem Münchner Königsplatz starten in wenigen Tagen. Deshalb an dieser Stelle noch ein paar Fakten: Zwei Bühnen soll es geben, eine Green Stage hinter der Glyptothek vor der rund 3.000 Zuschauer Platz haben und eine King’s Stage auf dem Hauptplatz gegenüber von den Propyläen, vor der sich bis zu 22.000 Fans in den Moshpit stürzen können. Hier werden natürlich die Hauptacts rocken, und die wären am ersten Tag Iron Maiden, Arch Enemy, Killswitch Engange und Saltatio Mortis. Der zweite Tag gehört hat dann den Punk-, NuMetal- und Alternative-Rockern, sprich: Die Toten Hosen, Limp Bizkit, Royal Republic, Donots und Rose Tattoo. ra » Die Toten Hosen

22 .festivalS

EVENT.

>Termine: 9.-10.6. München


we proudly present

Reload Festival

Cypress Hill haben zwar wieder abgesagt, aber mit den Beatsteaks, Kraftklub und Marteria sind sowieso genug großartige Headliner am Start. Nur mit den Tickets wird es langsam eng, also Beeilung!

In Singen feiern Metal-Fans friedlich mit den Punkrockern, zur Sache geht es vor allem auf der Bühne mit Papa Roach, Kreator, In Flames, Flogging Molly, Sick Of It All, Eskimo Callboy und Sepultura.

>Termine Seite 32

>Termine Seite 32

Tollwood

Kunst!Rasen Bonn

Es gilt „30 Jahre Tollwood“ zu feiern – dieses wunderbare Sommer-Utopia mitten in München. An der Party nehmen diesmal unter anderem Alanis Morissette, Hollywood Vampires und Earth, Wind & Fire teil.

Das Konzert der Fanta 4 beim Kunst!Rasen ist bereits ausverkauft, bei so einigen anderen werden die Karten auch langsam knapp. U.a. noch zu haben sind Roger Hodgson, Simple Minds und Tom Jones.

>Termine Seite 32

>Termine Seite 30

c/o pop Festival

Uelzen Open R

Das Festival in Köln ist ein sehr spezielles und sehr feines. Das Line-up spricht für sich, hier spielt alles zwischen The Notwist, Beginner, Haiyti oder Kid Simius bis hin zur Avant­ garde á la Ätna.

Das Festival in der Almased Arena ist ein Bollwerk des Deutsch-Pop ohne Berührungsängste in Richtung Schlager und Party. Diesmal u.a. mit Sarah Connor, Howard Carpendale, a-ha und DJ Ötzi.

>Termine Seite 27

>Termine Seite 33

special Tickets

Taubertal

Night Of The Proms Seit 1994 ist die Mutter aller Classic-Rock-Crossover-Shows bereits am Start und inzwischen sind die meisten Tickets bereits verkauft, bevor die Stargäste überhaupt bekannt gegeben werden. Denn hier macht man beim Ticketkauf erst recht nichts falsch. Auch nicht mit einem VIP Ticket, das neben Plätzen der besten Kategorie noch so einige Extras bietet. Und wer nicht direkt vor Ort wohnt, ist mit einer der Eventreisen ebenfalls bestens rundum versorgt. >Infos & Preise unter https://bit.ly/2KoMKk7

EVENT.

.festivals 23


.show Warum sich der Anritt in die bayerischere Landeshauptstatt wirklich lohnt, und sich 200.000 Damen bereits den Kopf haben verdrehen lassen. Von Equila bis Blue Man Group

Equila

Der Palast der hippen Hippos Das Glück der Erde ... Sie wissen schon. „Equila“ erzählt die Abenteuer des jungen Phero und seinem treuen Pferd Arkadash und ihrer mythischen Reise durch das sagenumwobene Land Equila und die Hauptrolle spielen hier natürlich die überaus edlen Rösser – und davon jede Menge. Faszinierende Reitkünste, atemberaubende Akrobatik und fantastische Tanz-Choreos sorgen für ein einmaliges Showerlebnis nicht nur für Pferdenarren und das alles im eigens dafür gebauten, spektakulären Showpalast in München Fröttmaning, der von jedem Platz aus perfekte Sicht bietet. „München wird um eine spektakuläre Attraktion reicher“ schreibt die Süddeutsche Zeitung, und zwar um eine die jeden noch so weiten Anritt lohnt. 50 Pferde, 40 Reiter, Gänsehaut pur. tr >Termine: ganzjährig München

The 27 Club

Lebendige Spurensuche Der Hintergrund dieser Veranstaltung ist ein eher tragischer: Der 27 Club bezeichnet eine Handvoll ikonischer Musiker-Legenden, die allesamt im Alter von 27 Jahren verstarben. Als da wären: Jimi Hendrix, Janis Joplin, Brian Jones, Jim Morrison, Kurt Cobain und Amy Winehouse. Dass sie allesamt unvergessen geblieben sind, beweist schon dieser Memorial-Gig, Tribut und Zeitreise zugleich, bei der man sich anhand 30 unsterblicher Songs auf eine Spurensuche in die Welt des jeweiligen Künstlers begeben kann und noch einmal einige Schlüsselmomente der Rock‘n‘Roll-, Blues- und Soul-Geschichte miterlebt. Interpretiert von echten Könnern und eingerahmt in authentische Looks und einem üppigen Lichtdesign – lebendiger als man glauben möchte. tr >Termine: 7.8.-12.8. Köln

Sixx Paxx Nah dran

Mehr als 200.000 Damen haben die gut gebauten Herren von Sixx Paxx in den vergangenen Jahren bereits den Kopf verdreht – nicht nur auf der Bühne sondern auch immer wieder bei TV-Auftritten wie bei „Supertalent“, „Got To Dance“, „Berlin Tag und Nacht“ und „Promi Shopping Queen Europas“. Die Men Strip Show-Nummer eins mag zwar an die bekannten amerikanischen Vorbilder erinnern, doch die bis zu 17 durchtrainierten Männer sind in wahrsten Sinne des Wortes ihrem Publikum viel näher als die US-Kollegen. Und das nicht nur während der für alle Beteiligten schweißtreibenden Show, sondern auch hinterher, denn im Anschluss gibt es meistens noch eine Aftershowparty. Ab Herbst sind Sixx Paxx wieder auf großer Tour. ra >Termine: 16.10.-1.4. u.a. Köln, Bonn, Mainz, Landau

24 .show

EVENT.


Yakari

Der kleine Indianer kehrt zurück 1,2 Millionen Kinder verfolgen täglich die Abenteuer des kleinen Indianers Yakari, womit es seit Jahren die erfolgreichste Serie im deutschen Fernsehen ist. 2013 wurde dann der Schritt ins richtige Leben vollzogen und zwar in Form von „Yakari – Das Musical“, das mit mehr als einer halben Million Zuschauer in Deutschland. Österreich und der Schweiz ebenfalls ein immenser Erfolg wurde. Ab Dezember startet nun endlich der zweite Teil „Yakari 2 – Geheimnis des Lebens“, in dem es um ein großes Fest und einen geheimnisvollen Kopfschmuck geht, den Yakari und sein bester Freund Donner finden müssen. Übrigens: Für alle Kinder, die verkleidet zum Musical kommen, gibt es eine besondere Überraschung! ra >Termine: 14.12.-15.4. u.a. Frankfurt, Kassel, Fulda, Braunschweig

Let It Be

Che Malambo

Bodyformus

Blue Man Group

Im ersten Teil der Erfolgsshow geht es um die wichtigsten Stationen der Beatles in den 60ern, im zweiten Teil wird dann bei einer fiktiven Reunion im Jahr 1980 der Traum vieler Fans der Fab Four wahr.

So muss das sein: Statt mit Waffen duellierten sich die argentinischen Gauchos früher mit tänzerischem Können. Was genau dahinter steckt, erfährt man in dieser atemberaubenden Show.

Der Berliner Barry Hammerschmidt nimmt sie als Bodyformus alle aufs Korn: den Deutschen, den Türken, den Richboy, den Lappen, die Latina und den Azzlack. Und das jetzt live auf der Bühne.

Die Erfolgsgeschichte der Blaumänner schreibt im 31. Jahr neue Kapitel. Im Dezember schlagen sie zum ersten Mal in Essen, Bremen und Leipzig auf, plus neuen Spielzeiten in Köln, München und Frankfurt.

>Termine Seite 30

>Termine Seite 26

>Termine Seite 26

>Termine Seite 26


.termine Von A bis Z sortiert.

Redaktion Seite 24

The 27 Club BB Promotion, Köln 07.-12.08. Köln, Philharmonie

a Live Nation, Frankfurt/M. 18.06. Hamburg, Barclaycard Arena 19.06. Mannheim, SAP Arena 22.06. Köln, Lanxess Arena

Against The Current Neu Live Nation, Frankfurt/M. 05.10. Köln, Kantine 06.10. Berlin, Gretchen 07.10. Hamburg, Uebel & Gefährlich 09.10. München, Ampere 10.10. Frankfurt, Batschkapp

Selective Artists, Hamburg 05.10. Hamburg, Elbphilharmonie 06.10. Dortmund, Konzerthaus 07.10. Wiesbaden, Kurhaus 08.10. Ludwigsburg, Forum 10.10. Leipzig, Gewandhaus 11.10. Berlin, Tempodrom

Aspach Open Air afm consulting, Aspach Aspach, mechatronic Arena 07.07. Fantasy, Sommernacht 20.07. Andrea Berg, Heimspiel 04.08. Vanessa Mai, Supersause

A Summer‘s Tale

a-ha Peter Rieger Konzertagentur, Köln 13.07. Fulda, Domplatz 21.07. Balingen, Marktplatz 22.07. Freiburg, Freilichtbühne 10.08. Uelzen, Open R 11.08. St. Goarshausen, Loreley 22.08. Coburg, Schlossplatz 24.08. Dresden, Elbufer 25.08. Magdeburg, Domplatz 27.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr Disneys

Alladdin

Stage Entertainment, Hamburg Hamburg, Stage Theater Neue Flora Di., Mi.: 18:30 Uhr Do., Fr.: 20:00 Uhr Samstag: 15:00, 20:00 Uhr Sonntag: 14:00, 19:00 Uhr

All The Luck In The World Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 12.10. Dresden, Beatpol 13.10. Nürnberg, Nürnberg.PopFestival 14.10. Stuttgart, Kellerklub 17.10. Mainz, schon schön 18.10. Münster, Gleis 22 19.10. Leipzig, Werk 2 20.10. Potsdam, Waschhaus 21.10. Hannover, LUX 22.10. Bremen, Tower 13.12. Hamburg, Knust 15.12. Berlin, Funkhaus

U. a. mit Madness, Belle & Sebastian, Fury In The Slaughterhouse, Mando Diao, New Model Army, Editors, tocotronic, KT Tunstall FKP Scorpio, Hamburg 01.-04.08. Luhmühlen, Eventpark

Koray Avci 02.11. 03.11. 10.11. 11.11. 07.12. 08.12.

Berlin, Tempodrom Köln, Palladium Stuttgart, Porsche-Arena München, Zenith Hildesheim, halle39 Frankfurt/M., Jahrhunderthalle

B Joan Baez DEAG, Berlin 31.05. Hamburg, Mehr!Theater 28.07. Halle (Saale), Peißnitzinsel 29.07. Berlin, Zitadelle 31.07. Ludwigsburg, Schloss 01.08. Schwetzingen, Schlossgarten 03.08. Köln, Roncalliplatz 16.02. München, Philharmonie 18.02. Hamburg, Mehr! Theater 19.02. Frankfurt, Alte Oper

Niedeckens BAP

Die Amigos Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 22.06. Bamberg, Konzert-und Kongresshalle 24.06. Karlsruhe, Konzerthaus 11.10. Stade, Stadeum 28.10. Ahlen, Stadthalle 02.11. Ludwigsburg, Forum am Schlosspark

Redaktion Seite 22

Amphitheater Open Air Popp Betriebsgesellschaft, Trier Trier, Amphitheater 25.07. Chris de Burgh 26.07. Amy MacDonald 27.07. 1. Trierer Nacht der Spielleute 28.07. Gentleman

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 04.08. Eschweiler, Marktplatz 14.11. Lübeck, Musik und Kongresshalle 17.11. Lingen, Emsland Arena

26 .termine

Apassionata World, Berlin 02.+03.06. AT-Salzburg, Salzburgarena 09.+10.06. Düsseldorf, ISS Dome 16.+17.06. Mannheim, SAP Arena

Ólafur Arnalds

Bryan Adams

Anastacia

Apassionata Gefährten des Lichts

EVENT.

Semmel Concerts, Bayreuth 30.05. Stuttgart, Liederhalle 31.05. Trier, Arena 02.06. Köln, LANXESS arena 06.06. München, Circus Krone 08.06. Frankfurt, Jahrhunderthalle 09.06. Hamburg, Stadtpark 10.06. Berlin, Tempodrom 29.09. Soest, Stadthalle 30.09. Mainz, Rheingoldhalle 02.10. Karlsruhe, Schwarzwaldhalle 04.10. Wuppertal, Historische Stadthalle 05.10. Bielefeld, Stadthalle 06.10. Bremen , Pier 2 07.10. Lingen, Emsland Arena 09.10. Oberhausen, König-PilsenerARENA 13.10. Wetzlar , Rittal Arena 14.10. Leipzig, Haus Auensee 15.10. Dresden, Alter Schlachthof 17.10. Hannover, Swiss Life Hall 19.10. Erfurt, Thüringenhalle 21.10. Mannheim, Rosengarten 22.10. Tuttlingen, Stadthalle 23.10. CH-Basel, Musical Theater 24.10. CH-Zürich, Volkshaus 27.10. Künzelsau, Carmen Würth Forum 29.10. Münster, Halle Münsterland

Barclay James Harvest

Black Rebel Motorcycle Club

Joel Brandenstein

Carmen la Cubana

Semmel Concerts, Bayreuth

Fabulous Germany Concerts, Lübeck 31.08. Thale, Bergtheater 01.09. Görlitz, Kulturbrauerei 02.09. Plauen, Parktheater

MCT, Berlin

17.07. 18.07. 19.07. 20.08.

BB Promotion, Mannheim 17.-29.07. Köln, Philharmonie 21.-26.08. Leipzig, Oper 28.08.-02.09. Frankfurt, Alte Oper 02.-14.10. Berlin, Admiralspalast 16.-28.10. München, Deutsches Theater 30.10.-11.11. CH-Zürich, Theater 11

Beat it!

Jorge Blanco

Concertbüro Forster, Passau 29.08.-02.09. Berlin, Theater am Potsdamer Platz 31.10. Füssen, Festspielhaus 02.11. München, Circus Krone 03.11. AT-Wien, Stadthalle F 04.11. AT-Linz, Brucknerhaus 06.11. Bamberg, Brose Arena 07.11. Niedernhausen, Rhein-MainTheater 08.11. Chemnitz, Stadthalle 09.11. Zwickau, Stadthalle 10.11. Leipzig, Arena 11.11. Erfurt, Messehalle 13.11. Magdeburg, GETEC Arena 14.11. Rostock, StadtHalle 15.11. Hamburg, Mehr! Theater 16.11. Kiel, Sparkassen-Arena 18.11. Mannheim, Rosengarten 19.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 20.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 21.11. Essen, Colosseum Theater 22.11. Hannover, Swiss Life Hall 2019: Tournee wird fortgesetzt

18.06. Düsseldorf, Zakk 19.06. Leipzig, Werk 2 21.06. Nürnberg, Hirsch

Bright Light Bright Light

Semmel Concerts, Bayreuth 01.12. 04.12. 12.12. 13.12. 14.12. 15.12. 16.12.

AT-Wien, SimmCity Hamburg, Docks Berlin, Huxleys Neue Welt Köln, Palladium Frankfurt, Batschkapp München, Tonhalle CH-Zürich, Spirgarten

Blue Man Group

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 11.-31.12. Köln, Musical Dome 03. -06.01. Essen, Colosseum Theater 09. -13.01. Bremen, Musical Theater 16. -27.01. München, Deutsches Theater 14. -17.02 . AT-Graz, Stadthalle 07. -10.03. AT-Linz, TIPS Arena 04. -07.04. Leipzig, Arena 16. -21.04. Frankfurt, Alte Oper

James Blunt FKP Scorpio, Hamburg

Jeff Beck

22.07. Balingen, Marktplatz 23.07. Freiburg, Freilichtbühne an der

Shooter Promotions, Frankfurt/M. 19.06. Berlin, Tempodrom 20.06. München, Circus Krone 21.06. CH-Pratteln, Z7 04.07. Mönchengladbach, Red Box 05.07. Karlsruhe, Zeltival

24.07. 26.07. 28.07. 29.07. 09.08.

BEGINNER

10.08. 17.08. 18.08.

Buback Konzerte, Hamburg 04.08. Wiesbaden, Schlachthof 24.+25.08. Hamburg, OpenAir Großmarkt 29.08. Köln, Tanzbrunnen 01.09. Berlin, Wuhlheide We proudly present

Tim Bendzko Peter Rieger Konzertagentur, Köln 04.11. Aachen, Eurogress 05.11. Essen, Lichtburg 07.11. Frankfurt, Alte Oper 08.11. Bremen, Metropol Theater 09.11. Halle, Händelhalle 23.11. Lübeck, MUK 24.11. Braunschweig, Stadthalle 26.11. München, Philharmonie 27.11. Stuttgart, Beethovensaal 28.11. Berlin, Tempodrom

Biffy Clyro Neuland Concerts, Hamburg 27.09. München, Philharmonie 28.09. Berlin, Admiralspalast 29.09. Frankfurt, Alte Oper

Blackberry Smoke Wizard Promotions, Frankfurt/M. 12.10. Frankfurt, Batschkapp 13.10. Bonn, Harmonie 17.10. München, Tonhalle 20.10. Berlin, Huxley’s Neue Welt 21.10. Hannover, Capitol

Emma Blackery Wizard Promotions, Frankfurt/M. 10.10. Hamburg, Nochtspeicher 12.10. Berlin, Musik & Frieden 14.10. München, Feierwerk 16.10. Köln, Luxor 17.10. Frankfurt, Zoom

19.08. 01.09. 02.09.

Messe Dresden, Junge Garde Tettnang, Schlossgarten Tüßling, Raiffeisen Kultursommer Ludwigsburg, KSK Music Open Hückelhoven, SommerMusik Schacht 3 Heidenheim, Brenzpark Open Air Bochum, Zeltfestival Ruhr Coburg, HUK Coburg Open Air Sommer Aschaffenburg, One Race Human Papenburg, NDR2 Festival Berlin, IFA Sommergarten

Bodyformus Selective Artists, Hamburg 19.09. 20.09. 21.09. 27.09. 28.09. 29.09. 30.09. 01.10. 03.10. 05.10. 07.10. 09.10. 10.10. 11.10. 12.10. 13.10. 15.10.

Bremen, FRITZ Theater Hannover, Capitol Nürnberg, Löwensaal Köln, Essigfabrik Kaiserslautern, Kammgarn Dresden, Alter Schlachthof Leipzig, Täubchenhal Stuttgart, Im Wizemann Essen, Weststadthalle Hamburg, Fabrik Berlin, Huxley‘s Neue Welt Frankfurt, Batschkapp Saarbrücken , Garage München, Das Schloss Freiburg, Jazzhaus AT-Wien, Grelle Forelle CH-Zürich, Xtra

Böhse Onkelz Wizard Promotions, Frankfurt/M. 18.08. Frankfurt, Waldstadion 08.09. Gelsenkirchen, Veltins-Arena

Redaktion Seite 15

Joe Bonamassa Mascot Label Group, Köln 01.10. Rostock, Stadthalle 02.10. Oberhausen, König-Pilsener03.10. 05.10. 06.10. 08.10.

München, Tollwood Nürnberg, Serenadenhof Tuttlingen, Honberg Vellmar, Sommer im Park

Arena Mannheim, SAP Arena Fulda, Esperantohalle Wetzlar, Rittal Arena Neu-Ulm, Ratiopharm Arena

Neko Case Konzertbüro Schoneberg, Berlin 01.11. Berlin, Bi Nuu 02.11. Köln, Stadtgarten

Redaktion Seite 15

Tyler Bryant & The Shakedown

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 05.07. Köln, Blue Shell 16.07. München, Backstage Club 17.07. Hannover, Lux

BTS

Howard Carpendale Semmel Concerts, Bayreuth 27.-31.12. Berlin, Verti Music Hall

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 04.10. Hamburg, Nochtwache 07.10. Berlin, Privatclub 09.10. Leipzig, Täubchenthal 10.10. Köln, Yuca

Nick Cave & The Bad Seeds MCT, Berlin 14.07. Berlin, Waldbühne

Cassia

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 16.-17.10. Berlin, Mercedes-Benz-Arena

Redaktion Seite 20

Bullet For My Valentine Neu

Four Artists Booking, Berlin 17.09. München, Milla 18.09. Mainz, Schon Schön 19.09. Köln, YUCA 23.09. Dortmund, FZW 24.09 Berlin, Musik & Frieden 25.09. Leipzig, Täubchenthal

Redaktion Seite 16

Live Nation, Frankfurt/M. 24.10. Berlin, Columbiahalle 26.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 27.10. Köln, Palladium 28.10. München, Zenith 03.11. Leipzig, Haus Auensee

We proudly present

Peter Cetera KBK, Berlin 04.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 06.11. Hamburg, Laeiszhalle 07.11. Berlin, Verti Musichall

We proudly present

Chris de Burgh

KBK, Berlin 21.07. Esslingen, Burg Esslingen 22.07. Schopfheim, Sommersound 24.07. Karlsruhe, Konzerthaus 25.07. Trier, Amphitheater 27.07. Dexheim, Kultur auf dem Hof 28.07. Ebern, Schloss Eyrichshof 30.07. Heidelberg, Stadthalle 31.07. Aachen, Eurogress 03.08. Gronau, Bürgerhalle Open Air 05.08. Cloppenburg, Stadtpark 06.08. Ilsenburg, Harzlandhalle 08.08. Hanau, Amphitheater 09.08. Steinbach-Langenbach, Naturtheater 11.08. Zwickau, Freilichtbühne 12.08. Cottbus, Stadthalle 14.08. Kassel, Stadthalle 16.08. Gera, Hofwiesenpark 18.08. Künzelsau, Carmen-WürthForum 19.08. Klaffenbach, Wasserschloss 21.08. Dortmund, Konzerthaus

Burghausener Konzertsommer

U. a. mit Nena, Moop Mama, Anastacia, Michael Patrick Kelly, Wincent Weiss, Herbert Pixner Projekt, Carmina Burana Concerbüro Forster, Passau 09.-17.08. Burgenhausen, Burg

Che Malambo BB Promotion, Köln 24.- 29.07. Berlin, Komische Oper 31.07.- 05.08. Köln, Philharmonie

Christine And The Queens Neu MCT, Berlin 15.10. Berlin, Columbiahalle

Eric Clapton United Promoters, München 02.07. Köln, LANXESS arena 03.07. Hamburg, Barclaycard Arena

CLUESO Four Artists Booking, Berlin 06.07. Stuttgart, MB-Konzertsommer 18.08. Mainz, Zitadelle 02.09. Dresden, Junge Garde 03.09. Aachen, Kurpark Classix 09.09. Dortmund, Westfalenpark

Bruce Cockburn

Neu

Contra Promotion, Bochum 03.11. Berlin, Frannz Club 04.11. Hamburg, Stage Club 05.11. Köln, Kulturkirche

Sarah Connor

c Ashley Campbell Wizard Promotions, Frankfurt/M. 04.09. Berlin, Privatclub 05.09. Köln, Blue Shell

Neu

Semmel Concerts, Bayreuth 09.06. Heilbronn, Wertwiesenpark 20.07. Rosenheim, Sommerfestival Rosenheim 28.07. Bremerhaven, Open Air Gelände Stadthalle 10.08. Nürnberg, Airport 11.08. Uelzen, Open R 11.08. Osnabrück, Schlossgarten 01.09. Papenburg, NDR 2 Festival 01.09. Hemer, Sauerlandpark Hemer

www.facebook.com/eventmagazin.de


c/o pop Festival

U. a. mit The Notwist, William Fitzsimmons, Jenny Hval, Beginner, Samy Deluxe, Gurr cologne on pop, Köln 29.08.-02.09. Köln, diverse Locations

Corvus Corax A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 19.09. Bochum, Zeche 20.09. Darmstadt, Centralstation 21.09. Kaiserslautern, Kammgarn 27.09. Nürnberg, Hirsch 28.09. Geiselwind, Eventzentrum 29.09. Annaberg-Buchholz, Alte Brauerei 02.10. Coswig, Börse 03.10. Potsdam, Lindenpark 12.10. Erding, Stadthalle 14.10. Hannover, Pavillon 17.10. Augsburg, Spectrum 18.10. Waldkraiburg, Haus der Kultur 19.10. Ingolstadt, Westpark 20.10. Cottbus, Gladhouse

Cosby

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 18.10. Mainz, schon schön 19.10. Berlin, Musik & Frieden 21.10. Hamburg, Nochtspeicher 22.10. Hannover, Lux 29.10. Konstanz, Kulturladen 30.10. Augsburg, Spectrum 31.10. Stuttgart, Kellerklub 01.11. AT-Wien, Chelsea 02.11. AT-Aflenz, Sublime

Creedence Clearwater Revived Fabulous Germany Concerts, Lübeck 01.06. Oranienburg, Schloss 02.06. Thale, Harzer Bergtheater 03.06. Frankfurt/O., Messegelände 08.06. Plauen – Parktheater 09.06. Magdeburg, Elbauenpark 10.06. Leipzig, Parkbühne 27.07. Wittenberge, Elblandbühne 28.07. Kamenz, Hutbergbühne 29.07. Bergen/Rügen, Rugard Bühne 17.08. Chemnitz, Wasserschloss 18.08. PL-Breslau, Park Pegola 19.08. PL-Warschau, Amfiteatr Park Sowinskiego 07.09. Burg Creuzburg, Creuzburg 08.09. Kelbra/Kyffhäuser, Stausee (Emmenrausch Festival) 23.11. Erfurt, Thüringenhalle 24.11. Gera, Kultur- & Kongresszentrum

Christopher Cross MFP Concerts, Karlskron 08.11. Homburg/Saar, Kulturzentrum Saalbau 09.11. Mönchengladbach, Red Box 10.11. Wilhelmshaven, Stadthalle 11.11. Wolfsburg, CongressCenter 13.11. Leverkusen, Jazzfestival 15.11. Dresden, Jazzfestival 16.11. Stade, Stadeum

Jamie Cullum Wizard Promotions, Frankfurt/M. 20.07. Regensburg, Schlossfestspiele 21.07. Freiburg, Zelt-Musik-Festival

Redaktion Seite 6 We proudly present

Boy George & Culture Club KBK, Berlin 04.12. Köln, Palladium 05.12. Berlin, Verti Music Hall

d D‘Angelo Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 01.07. Hamburg, Docks 11.07. Berlin, Columbiahalle

Xavier Darcy A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 05.10. Ansbach, Kammerspiele 06.10. Passau, Zeughaus 19.10. Würzburg, Cairo 20.10. Ingolstadt, KAP 94 11.12. Köln, Tsunami Club 12.12. Hamburg, Nochtwache 13.12. Berlin, Maze

14.12. Leipzig, Naumanns 15.12. München, Ampere

Dead Cross FKP Scorpio, Hamburg 13.06. München, Backstage Werk 16.06. Köln, Gloria 27.06. Hamburg, Markthalle 03.07. Berlin, SO36

The Dead Daisies

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 18.07. Karlsruhe, Substage 20.07. Burglengenfeld, Vaz Pfarrheim 21.07. Aschaffenburg, Colos-Saal 24.07. Saarbrücken, Garage 25.07. Ludwigsburg, Rockfabrik

Deep Purple KBK, Berlin 08.07. Mönchengladbach, Sparkassenpark

Samy Deluxe Buback Konzerte, Hamburg 29.08. Köln, Tanzbrunnen 01.09. Berlin, Wuhlheide

Depeche Mode Live Nation, Frankfurt/M. 23.+25.07. Berlin, Waldbühne

De-Phazz Selective Artists, Hamburg 05.09. Berlin, Lido 06.09. Hannover, MuZ 07.09. Hamburg, Mojo 08.09. Osnabrück, Lagerhalle 09.09. Düsseldorf, Capitol 11.09. Köln, Stadtgarten 12.09. Kaiserslautern, Kammgarn 13.09. Karlsruhe, Tollhaus 14.09. Heidelberg, Karlstorbahnhof 15.09. Ludwigsburg, Scala 16.09. Freiburg, Jazzhaus 21.09. München, Ampere 22.09. Friedrichshafen, Bahnhof Fischbach 26.09. Leipzig, UT Connewitz We proudly present

Jason Derulo Neuland Concerts, Hamburg 03.10. Oberhausen, König-PilsenerArena 07.10. Frankfurt, Festhalle 09.10. Hamburg, Barclaycard Arena 10.10. Stuttgart, Porsche-Arena 21.10. München, Olympiahalle 23.10. Berlin, Velodrom We proudly present

Desasterkids Gastspielreisen, Berlin 30.08. Stuttgart, Juha West 31.08. Kaiserlsautern, Kammgarn 01.09. Markneukirchen, ReeveLand 06.09. Dresden, Groovestation 07.09. Leipzig, Naumanns 08.09. Koblenz, Circus Maximus 09.09. Osnabrück, Bastard Club 14.09. München, Backstage 15.09. Köln, Tsunami Club 16.09. Hamburg, Marx 26.09. Hannover, Lux 27.09. Wiesbaden, Schlachthof 29.09. Berlin, Musik & Frieden

The Devil Makes Three FKP Scorpio, Hamburg 17.09. Köln, Luxor 18.09. Hamburg, Knust 19.09. Berlin, Columbia Theater

Tina Dico Selective Artists, Hamburg 15.10. Köln, Philharmonie 16.10. München, Circus Krone 17.10. Stuttgart, Theaterhaus 19.10. Leipzig, Gewandhaus 20.10. Offenbach, Capitol 21.10. Saarlouis, Theater am Ring 14.11. Hannover, Theater am Aegi 15.11. Bremen, Glocke 16.11. Erfurt, Alte Oper 17.11. Dortmund, Konzerthaus 18.11. Berlin, Admiralspalast

Dirty Dancing

DZ Deathrays

BB Promotion, Köln 27.11.-09.12. Köln, Musical Dome 18.12.-13.01. München, Deutsches Theater

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 13.08. München, Backstage 14.08. Berlin, Musik & Frieden 15.08. Hamburg, HeadCrash 16.08. Köln, MTC

Disco Ensemble Solar Penguin, Frankfurt/M. 25.10. Berlin, Bi Nuu 26.10. Hannover, Bei Chez Heinz 27.10. Dresden, Beatpol 29.10. München, Backstage 30.10. Wiesbaden, Schlachthof 31.10. Köln, Essigfabrik 01.11. Hamburg, Hafenklang

Disney in Concert Semmel Concerts, Bayreuth 05.12. Hof/Saale, Freiheitshalle 06.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena 07.12. Frankfurt, Festhalle Frankfurt 08.12. Hannover, TUI Arena 09.12. Mannheim, SAP ARENA 18.12. Chemnitz, Chemnitz Arena 19.12. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 20.12. CH-Zürich, Hallenstadion 21.12. AT-Innsbruck, Olympiahalle 22.12 AT-Wien, Wiener Stadthalle 2019: tournee wird fortgesetzt

DISNEY ON ICE DEAG, Berlin 12.-14.10. AT-Innsbruck, Olympiahalle 26.-28.10. München, Olympiahalle 02.-04.11. Köln, Lanxess Arena 09.-11.11. Leipzig, Messehalle 1 16.-18.11. Hamburg, Barclaycard Arena 01.-03.03. Hannover, TUI-Arena 08.-10.03. Berlin, Velodrom

Beth Ditto Live Nation, Frankfurt/M. 09.07. Hamburg, Stadtpark 23.07. Singen, Hohentwielfestival 24.07. Hannover, Capitol 25.07. Münster, Skater’s Palace

DJ Bobo Yeah Music, CH-Stans 11.-13.01. Rust, Europapark 30.04. Erfurt, Messehalle 01.05. Dresden, EnergieVerbund-Arena 04.05. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 05.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 08.05. Magdeburg, Getec Arena 09.05. Braunschweig, Volkswagen Halle 10.05. Hannover, TUI-Arena 11.05. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 12.05. Leipzig, Arena Leipzig 17.05. Hamburg, Barclaycard Arena 18.05. Bremen, ÖVB-Arena 19.05. Kiel, Sparkassen Arena 23.05. Trier, Arena 24.05. Mannheim, SAP Arena 25.05. Frankfurt, Festhalle 26.05. Oberhausen, König-PilsenerARENA 31.05. München, Olympiahalle 01.06. Stuttgart, Porsche-Arena 07.06. Dortmund, Westfallenhalle 08.06. Köln, LANXESS arena

Drangsal

Neu

KKT, Berlin 24.10. Karlsruhe, KOHI 25.10. CH-Luzern, Schüür 26.10. CH-Zürich, Mascotte 27.10. München, Ampere 02.11. AT-Dornbirn, Conrad Sohm 04.11. AT-Wien, Flex 15.11. Hannover, Cafe Glocksee 16.11. Berlin, SO36 17.11. Hamburg, Uebel & Gefährlich 29.11. Leipzig, UT Connewitz 30.11. Mannheim, Alte Feuerwache 01.12. Köln, Gebäude 9 02.12. Bochum, Rotunde

Dub FX

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 07.10. München, Muffathalle 09.10. Leipzig, Werk 2 10.10. Hamburg, Grosse Freiheit 36 11.10. Berlin, Huxleys 13.10. Köln, Live Music Hall

E We proudly present

eARTH, Wind & Fire KBK, Berlin 09.07. Berlin, Gendarmenmarkt 10.07. München, Tollwood 12.07. Hamburg, Stadtpark 13.07. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Eels MCT, Berlin 17.06. Mannheim, Maifeld Derby 25.06. München, TonHalle 26.06. Köln, E-Werk 28.06. Berlin, Tempodrom 29.06. Hamburg, Mehr Theater!

Elbjazz Festival

U. a. mit Nneka, Kamasi, Washington, Nils Landgren Funk Unit, GoGo Penguin, NDR Bigband feat. Alon & Joca, Matt Andersen, Nils Wülker, Nighthawks, Marcus King ELBJAZZ GmbH, Hamburg 01.+02.06. Hamburg

Jeff Lynne’s ELO Live Nation, Frankfurt/M. 18.09. Hamburg, Barclaycard Arena 19.09. Berlin, Mercedes-Benz Arena 21.09. München, Olympiahalle 23.09. AT-Wien, Stadthalle 25.09. Mannheim, SAP Arena

ELO Classics performed by Phil Bates & Band (UK) Support: Beat-Club Leipzig (D) Fabulous Germany Concerts, Lübeck 01.12. Güstrow, Sport- und Kongresshalle

Redaktion Seite 24

Equila Apassionata Park München, Berlin 02.06.-31.07. München, Showpalast

Redaktion Seite 21

Eskimo Callboy

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 02.11. Stuttgart, Lka-Longhorn 03.11. Dresden, Reithalle Strasse E 04.11. Berlin, Huxley’s Neue Welt 08.11. München, Tonhalle 09.11. Dortmund, Warsteiner Music Hall 10.11. Hamburg, Docks 11.11. Wiesbaden, Schlachthof 15.11. Nürnberg, Löwensaal

Charles Esten

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 13.06. Berlin, Heimathafen 14.06. Hamburg, Gruenspan 15.06. Köln, Gloria

George Ezra FKP Scorpio, Hamburg 11.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 12.10. Leipzig, Haus Auensee 19.10. Berlin, Verti Music Hall 28.10. Köln, Palladium

F Die Fantastischen Vier Four Artists Booking, Berlin 08.06. Ladenburg, Festwiese 23.06. St. Wendel, Open Air 13.07. Rosenheim, Sommerfestival 19.07. Füssen, Barockgarten 20.07. Bonn, KUNST!RASEN

EVENT.

.termine 27


21.07. Kassel, Auestadion 19.12. Würzburg, S. Oliver Arena 21.12. Neu-Ulm, Ratiopharm Arena 22.+23.12. Stuttgart, Schleyerhalle 05.01. Freiburg, SICK-Arena 06.01. CH-Zürich, Hallenstadion 07.01. Nürnberg, Arena Nürnberger 09.01. 10.01. 11.01. 13.01. 14.01. 15.01. 17.01. 18.01. 20.01. 22.01. 23.01. 24.01.

Versicherung AT-Wien, Stadthalle Passau, Dreiländerhalle Leipzig, Arena Berlin, Max-Schmeling-Halle Hamburg, Barclaycard Arena Köln, Lanxess Arena Frankfurt, Festhalle L-Luxemburg, Rockhal München, Olympiahalle Hannover, TUI Arena Bremen, ÖVB Arena Oberhausen, König-PilsnerArena

Fantasy Semmel Concerts, Bayreuth 31.10. Halle / Saale, Steintor-Varieté 01.11. Braunschweig, Stadthalle 02.11. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 04.11. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 28.11. Zwickau, Stadthalle 29.11. Würzburg, Congress Centrum 01.12. Heilbronn, Harmonie 02.12. Mannheim, Rosengartenl 07.03. Nürnberg, Meistersingerhalle 08.03. Leipzig, Arena 09.03. Löbau, Messe- und Veranstaltungshalle 12.03. Münster, Halle Münsterland 13.03. Magdeburg, GETEC-Arena 14.03. Neubrandenburg,Jahnsportforum 15.03. Hamburg, Laeiszhalle 16.03. Aurich, Sparkassen-Arena 19.03. Kempten, bigBOX 20.03. Deggendorf, Stadthalle 21.03. Ingolstadt, Saturn Arena 22.03. Oberhausen, König-PilsenerArena 23.03. Saarbrücken, Saarlandhalle 27.03. Regensburg, Donau Arena 28.03. Hof/Saale, Freiheitshalle 30.03. Cottbus, Stadthalle 31.03. Chemnitz, Stadthalle 04.04. Düren, Arena 05.04. Trier, Arena 06.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 17.05. Steinbach-Langenbach, Naturtheater 18.05. Dresden, Junge Garde 19.05. Berlin, Tempodrom 05.07. Bad Griesbach, Kurplatz

Farmer Boys

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 26.11. Köln, Luxor 27.11. Hamburg, Headcrash 28.11. Hannover, Lux 30.11. Schweinfurt, Stattbahnhof 01.12. Frankfurt, Das Bett 05.12. München, Backstage Halle 06.12. Magdeburg, Factory 07.12. Berlin, Columbia Theater 13.12. Freiburg, Jazzhaus 14.12. Augsburg, Kantine 15.12. Stuttgart, Lka-Longhorn

Fat Freddy‘s Drop FKP Scorpio, Hamburg 24.08. Berlin, Zitadelle 23.10. Hamburg, Mehr!-Theater 26.10. Köln, Palladium 27.10. München, Zenith

Rainhard Fendrich Semmel Concerts, Bayreuth 22.09. Freiburg, Konzerthaus Freiburg 23.09. Aschaffenburg, frankenstolz arena 24.09. Essen, Lichtburg 26.09. Ingolstadt, Saturn Arena 28.09. Füssen, Festspielhaus 29.09. Bamberg, brose Arena 30.09. Erfurt, Alte Oper 02.10. Alsfeld, Hessenhalle 04.10. Rosenheim, Kultur- & Kongresszentrum 07.10. Augsburg, Schwabenhalle 08.10. CH-Zürich, Volkshaus 09.10. Basel, Musical Theater 12.10. Heilbronn, Harmonie 13.10. Würzburg, S. Oliver Arena 14.10. Stuttgart, Liederhalle 16.10. AT-Bregenz, Festspielhaus 17.10. Neu-Ulm, ratiopharm arena 18.10. Friedrichshafen, Graf Zeppelin Haus

28 .termine

EVENT.

Bryan Ferry

We proudly present

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 11.06. Bremen, Metropol Theater 16.07. Mainz, Zitadelle 18.07. Regensburg, Schlossfestspiele

Gastspielreisen, Berlin 11.10. Köln, Gloria

Freundeskreis

Feuerherz DEAG, Berlin 26.10. Leipzig, Täubchenthal 27.10. Berlin, Columbia Theater 28.10. Dresden, Alter Schlachthof 30.10. Nürnberg, Hirsch 31.10. München, Technikum 03.11. Stuttgart, ClubCANN 04.11. Köln, Kantine

Finkenberg Open Air U. a. mit Schürzenjäger, KaserMandl Duo, ZellBrass, Rebel Tell Band, Gringo Bavaria 04.08. AT-Finkenberg, Open-AirGelände

HELENE FISCHER Semmel Concerts, Bayreuth 23.+24.06. Leipzig, Red Bull Arena 26.06. CH-Basel, St. Jakob-Park 29.06. München, Olympiastadion 01.07. Nürnberg, Stadion 03.07. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena 06.07. Düsseldorf, ESPRIT arena 08.07. Berlin, Olympiastadion Berlin 11.07. AT-Wien, Ernst-Happel-Stadion 14.+15.07. Hamburg, Volksparkstadion 17.07. Hannover, HDI Arena 20.07. Frankfurt, Commerzbank-Arena 22.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena 01.+02.09. Mannheim, SAP Arena 04.-09.09. Berlin, Mercedes-Benz-Arena

Fischer-Z A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 30.05. Darmstadt, Centralstation 02.06. Brilon, Alme 03.06. Oldenburg, Kulturetage 05.06. Kaiserslautern, Kammgarn

Fish A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 28.09. Köln, Die Kantine 29.09. Hannover-Isernhagen, Blues Garage 11.10. Hamburg, Fabrik 12.10. Oldenburg, Kulturetage 14.10. Berlin, Kesselhaus 30.10. Bochum, Zeche 31.10. Osnabrück, Rosenhof 01.11. Aschaffenburg, Colos Saal We proudly present

Four Artists Booking, Berlin 20.07. Jena, Kulturarena 21.07. Cuxhaven, Deichbrand Festival 02.08. Freiburg, Zelt-Musik-Festival 03.08. Salem, Schloss Salem Open Air 04.08. Ludwigsburg, KSK Music Open 18.08. CH-Orpund, Royal Arena Festival 19.08. Bonn, Kunst!Rasen 20.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 08.09. Wiesbaden, Kulturpark Schlachthof

Fritz Deutschpoeten

U. a. mit Clueso, SDP, Megaloh, Bausa, Kontra K, Romano Four Artists Booking, Berlin 31.8.-01.09. Berlin, IFA Sommergarten

G Andreas Gabalier Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 16.06. München, Olympiastadion 04.10. Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion 05.10. Frankfurt, Festhalle 06.10. Mannheim, SAP Arena 11.10. Kempten, bigBOX Allgäu 12.10. Stuttgart, Schleyer-Halle 13.10. Köln, LANXESS arena 18.10. Kiel, Sparkassen Arena 19.10. Hamburg, Barclay Card Arena 20.10. Bremen, ÖVB Arena 25.10. Brauschweig, Volkswagen-Halle 26.10. Dresden, Messe Halle 1 27.10. Berlin, Mercedes Benz Arena 09.11. Leipzig, Arena 10.11. Erfurt, Messe Erfurt 15.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen 16.11. Regensburg, Donau-Arena 17.11. München, Olympiahalle 23.11. Freiburg, SICK-Arena 2019 stadion Tour 01.06. Frankfurt/M., Commerzb.-Arena 08.06. Berlin, Waldbühne 15.06. München, Olympiastadion 22.06. Hamburg, Volksparkstadion 29.06. Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena 06.07. Gelsenkirchen, Veltins-Arena 13.07. Nürnberg, Max-Morlock-Stadion

Tom Gaebel

Flash Foward Gastspielreisen, Berlin 13.09. Osnabrück, Kleine Freiheit 14.09. Bremen, Tower Musikclub 15.09. Hannover, LUX 16.09. Leipzig, Naumanns 20.09. Frankfurt, Nachtclub 21.09. Reutlingen, franz.K 22.09. Düsseldorf, The Tube

Fools Garden

Kat Frankie

Neu

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 02.06. Bad Schwalbach, Landesgartenschau 09.06. Berlin, Kindl Bühne Wuhlheide 15.06. Spremberg, Freilichtbühne 16.06. Kamenz, Hutbergbühne 22.06. Obersulm, Schloss Affaltrach 03.08. Lüdenscheid, Kult.Park 10.08. Rockenhausen, Schlosspark 11.08. Eppstein, Burg Eppstein 18.08. Bad Säckingen, Bufedo 07.12. Schwelm, Ibachhaus 22.12. Knittlingen, Cellarium

Donavon Frankenreiter Wizard Promotions, Frankfurt/M. 29.09. Hamburg, Uebel & Gefährlich 30.09. Berlin, Columbia Theater 01.10. Isernhagen,Blues Garage 02.10. Osnabrück, Rosenhof 03.10. Köln, Luxor 04.10. Aschaffenburg, Colos-Saal 05.10. Freiburg, Jazzhaus 06.10. München, Strom

Meistersinger Konzerte, Berlin 12.08. Heppenheim, Festspiele 24.08. Buchholz, EMPORE 11.11. Worms, Das Wormser 29.10. Berlin, Deutsche Oper 02.11. Dresden, Kulturpalast 11.11. Worms, Das Wormser 23.11. Siegen, Apollotheater 24.11. Iserlohn, Parktheater 28.11. Dortmund, Konzerthaus 29.11. Köln, Funkhaus 01.12. Frankfurt am Main, Alte Oper 02.12. Bad Münstereifel, Heinz-GerlachHalle 06.12. Trier, Europahalle 07.12. Rödermark, Kulturhalle 08.12. Düsseldorf, Savoy Theater 10.12. Chemnitz, Theater 11.12. Köln, Theater am Tanzbrunnen 13.12. Göttingen, Lokhalle 14.12. Oldenburg, EWE-Arena 15.12. Oberhausen, König-PilsenerArena 16.12. Münster, Münsterlandhalle 17.+18.12. Hamburg, Schmidts Tivoli 20.12. Ibbenbüren, Bürgerhaus 21.12. Heilbronn, KSPK-Halle 22.12. Köln, LANXESS arena 27.12. Bad Kissingen, Bayer. Staatsbad Bad Kissingen 28.+29.12. Braunschweig, Spiegelzelt 18.01. München, Prinzregenten Theater 16.04. Köln, Philharmonie

Liam Gallagher Live Nation, Frankfurt/M. 05.07. Köln, Palladium 13.11. München, Zenith 24.11. Hamburg, Mehr! Theater

Gang Of Four Solar Penguin, Frankfurt/M. 26.10. Hamburg, Hafenklang 29.10. Berlin, So36 30.10. Köln, Gebäude 9

John Garcia & The Band Of Gold Wizard Promotions, Frankfurt/M. 10.10. Jena, F-Haus 13.10. Essen, Turock 14.10. München, Backstage 15.10. Nürnberg, Hirsch 17.10. Aschaffenburg, Colos-Saal 18.10. Köln, Helios 37 20.10. Hamburg, Uebel & Gefährlich 28.10. Berlin, SO36

Rea Garvey Live Nation, Frankfurt/M. 10.09. Köln, Palladium 11.09. Stuttgart, Porsche Arena 12.09. Mannheim, Rosengarten 14.09. Erfurt, Messehalle 15.09. Rostock, Stadthalle 16.09. Bielefeld, Seidensticker Halle 18.09. Leipzig, Haus Auensee 19.09. Hannover, Swiss Life Hall 21.09. Würzburg, s.Oliver Arena 22.09. Freiburg, Sick-Arena 23.09. München, Olympiahalle 25.09. Frankfurt, Festhalle 26.09. Oberhausen, König-PilsenerArena 27.09. Berlin, Max-Schmeling-Halle 29.09. Hamburg, Barclaycard Arena 01.10. Ulm, Ratiopharm Arena 02.10. CH-Zürich; Halle 622 04.10. AT-Wien, Gasometer

The Gaslight Anthem FKP Scorpio, Hamburg 28.+09.07. Köln, Palladium We proudly present

Max Giesinger Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 30.05. Bochholt, Stölting-Arena 03.06. Reutlingen, Kreuzeiche-Stadion 09.06. Goldbach, Festplatz 15.06 Wolfhagen, Kulturzelt 30.06. Neubrandenburg, Jahnsportforum 26.07. Tüßling, Schloßpark 27.07. Bruchsal, Schlossgarten 28.07. Chemnitz, Wasserschloss Klaffenbach 29.07. Tettnang, Schlossgarten 03.08. Steinbach-Langenbach, Naturtheater 16.08. Kassel, Schlosshotel 18.08. Hamburg, Stadtpark 24.08. Kirchheimbolanden, Fest-Arena 31.08. Weilburg, Pop am Fluss 01.09. Hemer, Sauerlandpark 27.+28.12. Karlsruhe, Tollhaus

GieSSener Kultursommer Konzertbüro Bahl, Pohlheim Gießen, Kloster Schiffenberg 23.08. Wincent Weiss 24.08. Scooter 25.08. Amigos Sommerfest 29.08. Roger Hodgson 30.08. Nena 31.08. Freudentanz Festival 2018 01.09. Gentleman + SupporT: THE BUSTERS 02.09. Johannes Oerding

Glasperlenspiel Selective Artists, Hamburg 01.11. Leipzig, Haus Auensee 02.11. Hannover, Capitol 03.11. Fürth, Stadthalle 04.11. Frankfurt, Batschkapp 16.11. Köln, Palladium 30.11. Berlin, Tempodrom 01.12. Kaiserslautern• Kammgarn 01.02. Stuttgart, Wagenhallen 02.02. CH-Zürich, Volkshaus 03.02. Ravensburg, OberschwabenKlub 15.02. Hamburg, Mehr! Theater 16.02. Bremen, Pier 2 17.02. Dortmund, FZW 28.02. Halle Westfalen, Gerry Weber Event Center 01.03. Erfurt, Thüringenhalle 02.03. Dresden, Alter Schlachthof

14.03. 15.03. 16.03. 17.03.

Noah Guthrie

Würzburg, Posthalle Saarbrücken, Garage München, Muffathalle AT-Wien, Simm City

Godsmack

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 22.10. Köln, Blue Shell 24.10. München, Backstage Club 27.10. Berlin, Musik & Frieden 28.10. Hamburg, Nochtwache

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 02.11. Hamburg, Gruenspan 11.11. Berlin, Heimathafen 12.11. Köln, Live Music Hall 19.11. München, Backstage Werk

H

Goldmeister

Haller

DEAG, Berlin 18.06. Berlin, Privatclub 19.06. Köln, Yard Club 20.06. Hamburg, Nochtwache

Selective Artists, Hamburg 14.11. Hamburg, Nochtspeicher 15.11. Dresden, Puschkin 16.11. München, Heppel & Ettlich 17.11. Stuttgart, White Noise 18.11. Mannheim, Alte Feuerwache 20.11. Aachen, Musikbunker 21.11. Dortmund, FZW 22.11. Bremen, Lagerhaus 23.11. Berlin, Frannz Club

Shakey Graves

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 30.10. Köln, Kulturkirche 04.11. Berlin, Heimathafen 05.11. Hamburg, Gruenspan 08.11. München, Freiheiz

Graveyard

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 20.09. Berlin, Columbia Theater 22.09. Leipzig, Täubchenthal 02.10. München, Technikum 03.10. Frankfurt, Zoom 04.10. Saarbrücken, Garage 05.10. Stuttgart, Im Wizeman 13.10. Köln, Luxor

Grease Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 30.05.-03.06. Berlin, Admiralspalast 13.-24.06. München, Deutsches Theater

Tom Grennan

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 25.09. Wiesbaden, Schlachthof 26.09. München, Technikum 29.09. Berlin, Gretchen 30.09. Dortmund, Way Back When Festival

Herbert Grönemeyer Dirk Becker Entertainment, Köln 05.03. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 07.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 08.03. Bremen, ÖVB-Arena 10.03. Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion 11.03. Leipzig, Arena 13.+14.03. Köln, LANXESS arena 16.03. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyer-Halle 17.03. CH-Zürich, Hallenstadion 19.03. München, Olympiahalle 22.03. AT-Wien, Wiener Stadthalle 24.+25.03. Hamburg, Barclaycard Arena 27.03. Dortmund, Westfalenhalle 28.03. Mannheim, SAP Arena

Vincent Gross DEAG, Berlin 03.11. Tuttlingen, Stadthalle 04.11. München, Feierwerk 08.11. Stuttgart, dasCANN 09.11. Mainz, Schon Schön 10.11. Berlin, Musik & Frieden 11.11. Dresden, Puschkin 12.11. Leipzig, Neues Schauspiel 13.11. Hannover, Musikzentrum 16.11. Köln, Yard-Club (Kantine) 17.11. Dortmund, FZW 23.11. Hamburg, Nochtspeicher 28.11. Nürnberg, Hirsch 29.11. Augsburg, Spectrum 30.11. AT-Graz, Orpheum 01.12. AT-Wien, Chelsea 08.12. Aarburg, Musigburg

Guns N‘ Roses Live Nation, Frankfurt/M. 03.06. Berlin, Olympiastadion 12.06. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena 24.06. Mannheim, Maimarktgelände 07.07. Leipzig, Festwiese

Neu

Hämatom Semmel Concerts, Bayreuth 05.10. Memmingen, Kaminwerk 06.10. Kaiserslautern, Kammgarn 11.10. Hannover, Capitol 12.10. Oberhausen, Turbinenhalle 13.10. Bielefeld, Ringlokschuppen 18.10. Stuttgart, LKA Longhorn 19.10. Nürnberg, Löwensaal 20.10. Erfurt, Stadtgarten Erfurt GbR 25.10. Frankfurt, Batschkapp 26.10. Leipzig, Hellraiser 27.10. Dresden, Liveclub Tante JU 08.11. Hinte, Live Music Center Emden 09.11. Kiel, Die Pumpe 10.11. Rostock, M.A.U.- Club

The Harlem Globetrotters C2 Concerts, Stuttgart 14.03. Frankfurt Fraport Arena 15.03. Berlin Max-Schmeling-Halle 16.03. Düsseldorf ISS Dome 17.03. Hamburg edel-optics.de Arena 19.03. Schwerin Sport- & Kongresshalle 20.03. Hannover TUI Arena 21.03. Wetzlar Rittal Arena 22.03. Stuttgart Porsche Arena 23.03. Mannheim SAP Arena 24.03. Ulm ratiopharm arena 26.03. Bamberg brose Arena 27.03. Saarbrücken Saarlandhalle 28.03. München Olympiahalle 29.03. Trier Arena

Kevin Hart Handwerker Promtion, Unna 26.08. Berlin, Mercedes-Benz Arena 27.08. Köln, LANXESS arena We proudly present

Helgen Gastspielreisen, Hamburg 03.08. Böblingen, Böblinger Songtage

Herman’s Hermits Fabulous Germany Concerts, Lübeck 27.07. Wittenberge, Elblandbühne

Highfield Festival

U. a. mit BILLY TALENT, MARTERIA, BROILERS, Mando Diao, Parov Stelar, Flogging Molly, DIE FANTASTISCHEN VIER, ALLIGATOAH FKP Scorpio, Hamburg 17.-19.08. Großpösna , Störmthaler See We proudly present

Roger Hodgson KBK, Berlin 23.08. Hamburg, Stadtpark Open Air 24.08. Hanau, Amphitheater 06.09. Stuttgart, Liederhalle 07.09. München, Philharmonie 08.09. Berlin, Tempodrom

Hollywood Vampires PACO Agency, München 02.06. Hamburg, Stadtpark 04.06. Berlin, Zitadelle Spandau

www.facebook.com/eventmagazin.de


J

24.06. Kirchzarten, Segelflugplatz 30.06. Kamenz, Hutbergbühne 28.07. Chemnitz, Hartmannplatz 08.09. Berlin, Waldbühne 03.+04.08. Dresden, Filmnächte am

Redaktion Seite 6

Jay-Z & Beyoncé

10.+11.08. Dresden, Filmnächte am

We proudly present

Live Nation, Frankfurt/M. 28.06. Berlin, Olympiastadion 03.07. Köln, RheinEnergieStadion

14.06. Mönchengladbach,

Sparkassenpark 27.06. München, Tollwood 29.06. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Judith Holofernes Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 17.11. München, Alte Kongresshalle 18.11. Stuttgart, Theaterhaus 19.11. Jena, Kassablanca 20.11. Dresden, Scheune 24.11. Northeim, Stadthalle 25.11. Köln, Gloria 26.11. Berlin, Admiralspalast 28.11. Ludwigshafen, dasHaus 29.11. Ingolstadt, Kulturzentrum neun 30.11. Darmstadt, Centralstation 03.12. Rostock, Mau Club 04.12. Hamburg, Mojo Club

The Hooters A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 07.07. Bensheim. Musiktheater Rex 08.07. Ritterhude, Forum Ritterhude 16.07. Köln, Kantine 17.07. Bochum, Zeche 18.07. Berlin, Columbia Theater 19.07. Nürnberg, Hirsch 23.07. Aschaffenburg, Colos Saal 27.07. Braunschweig, Wolters Hof 01.08. Augsburg, Spectrum

Glenn Hughes Shooter Promotions, Frankfurt/M. 17.10. Berlin, Admiralspalast 18.10. Hamburg, Fabrik 20.10. Worpswede, Music Hall 21.10. Leipzig, Gewandhaus 24.10. Bochum, Zeche 25.10. Bensheim, Musiktheater Rex 27.10. Winterbach, Salierhalle

The Human League Contra Promotion, Bochum 05.11. Hamburg, Grosse Freiheit 12.11. Berlin, Huxleys 13.11. Hannover, Capitol 14.11. Frankfurt, Batschkapp 16.11. Köln, E-Werk

Hurricane & Southside

U. a. mit Arctic Monkeys, Arcade Fire, Billy Talent, Marteria, Kraftklub, Justice, Broilers, Biffy Clyro, The Offspring, Beginner, Black Rebel Motorcycle Club, Brian Fallon & The Howling Weather, James Bay, Two Door Cinema Club, The Kooks, London Grammar, Franz Ferdinand, Angus & Julia Stone FKP Scorpio, Hamburg 22.-24.06. Scheeßel (Hurricane) und Neuhauen ob Eck (Southside)

We proudly present

jETHRO tULL

DMC Musikmarketing, München 15.11. Cottbus, Stadthalle 16.11. Halle/Saale, Steintor Varieté 17.11. Hamburg, Mehr! Theater 19.11. Berlin, Music Hall 20.11. Mannheim, Rosengarten 21.11. Essen, Lichterburg

Billy Joel Live Nation, Frankfurt/M. 30.06. Hamburg, Volksparkstadion

We proudly present We proudly present

Elton John

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 2019 09.05. Bremen, ÖVB-Arena 11.05. Stuttgart, Schleyerhalle 12.05. Oberhausen, König Pilsener Arena 22.05. Hannover, TUI-Arena 26.05. München, Olympiahalle 01.06. Wiesbaden, Bowling Green 05.07. München, Olympiahalle We proudly present

Joris

Four Artists Booking, Berlin 19.+20.10. Stuttgart, Wizemann 22.+23.10. Hamburg, Große Freiheit 36 24.10. Hannover, Capitol 26.10. Bielefeld, Ringlokschuppen 27.10. Leipzig, Haus Auensee 28.10. München, Tonhalle 29.10. Köln, E-Werk 31.10. Wiesbaden, Schlachthof 01.11. Berlin, Columbiahalle 02.11. Dortmund, Warsteiner Music Hall 03.11. Bremen, Pier 2 05.11. AT-Wien, WUK 06.11. CH-Zürich, Kaufleuten

Tom Jones Live Nation, Frankfurt/M. 28.06. Bonn, Kunst!Rasen 21.07. Lingen, EmslandArena 01.08. Freiburg, Zelt-Musik-Festival 04.08. Schwetzingen, Schlossgarten

Vance Joy Neuland Concerts, Hamburg 05.11. Leipzig, Täubchenthal 06.11. Stuttgart, Im Wizemann 07.11. Bochum, Zeche

Judas Priest Wizard Promotions, Frankfurt/M. 19.06. Freiburg, SICK-Arena 20.06. Mannheim, Zeltfestival 31.07. München, Zenith 08.08. Dortmund, Westfalenhalle

I Billy Idol

Juse Ju

Live Nation, Frankfurt/M. 26.06. Regensburg, Donau Arena 03.07. München, Tollwood Festival 14.07. Halle (Saale), Peißnitz Insel 17.07. Köln, Tanzbrunnen 19.07. Berlin, Zitadelle 22.07. Hamburg, Stadtpark

Gastspielreisen, Berlin 13.09. Leipzig, Distillery 14.09. München, Milla 15.09. Weinheim, Café Central 27.09. Oberhausen, Drucklufthaus 28.09. Köln, Subway 29.09. Münster, Gleis 22 30.09. Hamburg, Prinzenbar 04.10. Wiesbaden, Schlachthof 05.10. Erlangen, E-Werk 06.10. Stuttgart, Schräglage 07.10. Hannover, Lux 13.10. Berlin, Bi Nuu

Redaktion Seite 21

Incubus

Neu

x-why-z Konzertagentur, Hamburg 20.08. Berlin, Columbiahalle 21.08. Hamburg, Mehr! Theater 28.08. Köln, Palladium 01.09. München, TonHalle

Iron Maiden Wizard Promotions, Frankfurt/M. 09.06. München, Rockavaria 10.06. Hannover, Expo-Plaza 13.06. Berlin, Waldbühne 30.06. Freiburg, Messe Open Air

Elbufer

Elbufer 15.09. Berlin, Waldbühen 15.11. Riesa, SACHSENarena 16.11. Neubrandenburg, Jahnsportforum 17.11. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 22.11. Mannheim, SAP ARENA 23.11. Köln, LANXESS arena 24.11. Oberhausen, König-PilsenerARENA 29.11. Braunschweig, Volkswagen Halle 30.11. Leipzig, Arena 01.12. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 02.12. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 07.12. Stuttgart, Porsche Arena 08.12. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 09.12. AT-Wien, Wiener Stadthalle 2019: tournee wird fortgesetzt

K Roland Kaiser Semmel Concerts, Bayreuth 02.06. Schwerin, Freilichtbühne 03.06. Hamburg, Stadtpark

Tim Kamrad Contra Promotion, Bochum 12.09. Hannover, Capitol 13.09. Hamburg, Mojo 14.09. Berlin, Columbia Theater 16.09. Dresden, Schlachthof 17.09. Leipzig, Täubchenthal 18.09. Nürnberg, Hirsch 19.09. Wien, Chelsea 21.09. München, Technikum 22.09. Zürich, Mascotte 23.09. Stuttgart, Im Wizemann 24.09. Frankfurt, Batschkapp 26.09. Köln, Gloria 27.09. Bochum, Zeche

Kids Of Adelaide Wizard Promotions, Frankfurt/M. 22.09. Erfurt, Museumskeller 23.09. Berlin, Silent Green 27.09. Frankfurt, Nachtleben 29.09. Köln, Luxor 06.10. Biberach, Kulturhalle Abdera 14.10. Leipzig, Moritzbasteif 18.10. Freiburg, Waldsee 19.10. Konstanz, Kulturladen 20.10. München, Strom 25.10. Hannover, Lux 28.10. Stuttgart, Im Wizemann 08.11. Hamburg, Nochtspeicher

King Crimson PACO Agency, München 20.+21.06. Essen, Lichtburg 01.-03.07. Berlin, Admiralspalast 16.+17.07. München, Philharmonie

Klan Neu Selective Artists, Hamburg 31.10. CH-Zürich, Exil 01.11. Frankfurt, Zoom 02.11. Erfurt, Kalif Storch 03.11. Hannover, Lux 04.11. Dresden, Groovestation 06.11. Hamburg, Nochtspeicher 07.11. Berlin, Bi Nuu 08.11. Osnabrück, Brücks 09.11. Münster, Jovel Club 10.11. Köln, Yuca 12.11. AT-Wien, Chelsea 14.11. Erlangen, E-Werk 15.11. München, Strom 16.11. Stuttgart, White Noise 17.11. Heidelberg, Karlstorbahnhof We proudly present

Kayef

Alexander Knappe

Neu

Meistersinger Konzerte, Berlin 03.10. München, Backstage 05.10. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 06.10. Frankfurt, Zoom 12.10. Berlin, Bi Nuu 13.10. Dortmund, FZW 14.10. Hannover, Musikzentrum 18.10. Hamburg, Kaiserkeller 19.10. Bielefeld, Stadtpalais 20.10. Bremen, Schlachthof 02.11. Stuttgart, Hallschlag 11.11. Leipzig, Täubchenthal 15.11. Essen, Zeche Carl We proudly present

Michael Patrick Kelly Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 16.06. Trier, Porta Nigra 23.06. Essen, Grugahalle 24.06. Hamburg, Stadtpark Open Air 06.07. München, Tollwood 14.07. Husum, Schloss Husum 28.07. Stuttgart, Killesberg 11.08. Hanau, Amphitheater 12.08. Burghausen, Waffenplatz 17.08. Lorsch, Kloster 22.08. Görlitz, Brau-Manufaktur 24.08. Bassum, Konzertgelände Freudenburg 29.08. Berlin, Zitadelle 30.08. Halle/Saale, Galopprennbahn 31.08. Steinbach, Naturtheater 01.09. Chemnitz, Filmnächte 14.09. Köln, Tanzbrunnen

The Kelly Family Semmel Concerts, Bayreuth 27.07. Dresden, Elbufer 28.07. Berlin, Waldbühne 29.07. Chemnitz, Harmannplatz 11.08. Freiburg, Fürstenberg 16.08. Ulm, Kloster Wibilingen 17.08. Coburg, Schlossplatz 25.08. St. Goarshausen, Loreley

Peter Rieger Konzertagentur 30.05. Osnabrück, Rosenhof 31.05. Kiel, Max 01.06. Hamburg, Große Freiheit 03.06. Berlin, Lido 04.06. Frankfurt, Batschkapp 05.06. Hannover, Capitol 21.11. AT-Wien, Chelsea 22.11. München, Orangehouse 23.11. Freiburg, Waldsee 25.11. CH-Zürich, Papiersaal 26.11. Saarbrücken, Garage 29.11. Essen, Zeche Carl 30.11. Lübeck, Riders Cafe 01.12. Bremen, Lagerhaus 03.12. Bielefeld, Stereo 04.12. Leipzig, Werk 2 05.12. Cottbus, Gladhouse

Kontra K Four Artists Booking, Berlin 15.06. Trier, Porta Hoch 3 07.07. Stuttgart, Mercedes Benz Konzertsommer 26.07. Singen, Hohentwiel Festival 12.08. Nürnberg, Open Air Am Airport 13.09. Köln, Tanzbrunnen

Richie Kotzen Wizard Promotions, Frankfurt/M. 16.07. Bochum, Matrix 17.07. Nürnberg, Hirsch 18.07. Konstanz, Kulturladen 23.07. München, Free & Easy Festival

Kovacs Neu Neuland Concerts, Hamburg 15.10. München, Muffathalle 16.10. Berlin, Huxleys 17.10. Hamburg, Gruenspan 18.10. Köln, Gloria We proudly present

Myles Kennedy

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 13.07. Saarbrücken, Garage 15.07. Aschaffenburg, Colos-Saal 16.07. Bochum, Christuskirche

Nik Kershaw MFP Concerts, Karlskron 27.07. Bochum, Christus Kirche 28.07. Mannheim, Seebühne 29.07. Frankfurt, Batschkapp 31.07. Bremen, Modernes

lENNY kRAVITZ KBK, Berlin 31.05. München, Olympiahalle 12.06. Berlin, Zitadelle 13.06. Frankfurt, Festhalle 25.06. Köln, LANXESS arena

Kris Kristofferson DEAG, Berlin 13.06. Essen, Lichtburg 19.06. München, Circus Krone 20.06. Nürnberg, Serenadenhof

EVENT.

.termine 29


Kurt Krömer Live Legend, Berlin 08.+09.06. Hannover, Theater am Aegi 22.+23.06. Offenbach am Main, Capitol 24.06. Nürnberg, Meistersingerhalle 14.09. Recklinghausen, Festspielhaus 15.09. Mainz, Halle 45 16.09. Saarbrücken, Congresshalle 29.09. Köln, Tanzbrunnen 30.09. Mönchengladbach, Kunstwerk 07.-09.10. Hamburg, St. Pauli Theater 19.10. Osnabrück, OsnabrückHalle 20.10. Mühlheim, Stadthalle 21.10. Bremen, Die Glocke 08.11-02.12. Berlin, Admiralspalast 13.12. Cottbus, Stadthalle 14.+15.12. Dresden, Alter Schlachthof 2019 07.-10.02. Berlin, Admiralspalast 13.02. Düsseldorf, Tonhalle 14.02. Frankfurt, Alte Oper 28.+29.03. Erfurt, Alte Oper 30.03. Neubrandenburg, HKB 04.04. Heilbronn, Theater Heilbronn 05.+06.04. Köln, Tanzbrunnen 07.04. Bonn, Brückenforum 03.05. München, Circus Krone 05.05. Worms, Wormser Theater 16.+17.05. Hannover, Theater am Aegi 18.+19.05. Halle, Steintor Variete 28.+29.05. Leipzig, Haus Leipzig 13.06. Hamburg, Laeiszhalle 14.06. Bielefeld, Ringlokschuppen 15.06. Würselen, Burg Wilhelmstein 16.08. Freiberg, Schloß Freudenstein 24.08. Bad Elster, Naturtheater 28.+29.08. Potsdam, Nikolaisaal 24.10. Wuppertal, Stadthalle 14.11. Chemnitz, Stadthalle 15.+16.11. Dresden, Alter Schlachthof 27.11. Essen, Lichtburg 28.11. Bremen, Die Glocke 29.11. Dessau, Anhaltisches Theater 05.12. Soest, Stadthalle 06.12. Münster, Halle Münsterland 07.+08.12. Magdeburg AMO 17.+18.12. Stuttgart Theaterhaus

Dieter Thomas Kuhn & Band Vaddi Concerts, Tübingen 08.06. Leipzig, Parkbühne 09.06. Ladenburg, Festwiese 29.06. Köln, Open Air am Tanzbrunnen 30.06. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg 06.07. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg 07.07. München, Tollwood 13.07. Dresden, Filmnächte am Elbufer 14.07. Mainz, Zitadelle 20.07. Balingen, Marktplatz 21.07. Singen, Hohentwiel 22.07. Ulm, Münsterplatz 26.07. Ebern, Schloss Eyrichshof 27.07. Rastatt, Residenschloss 28.07. Ludwigsburg, Open Air am Schloß 03.+04.08. Freiburg, Zelt-Musik-Festival 18.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 24.08. Hannover, Gilde Parkbühne 25.08. Berlin, Waldbühne 31.08.+01.09. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg 07.+08.09. Hamburg, Stadtpark 14.+15.09. Hanau, Amphitheater

Stu Larsen & Natsuki Kurai

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 17.10. Köln, Luxor 23.10. Hamburg, Molotow 25.10. Berlin, Badehaus 30.10. Frankfurt, Brotfabrik 31.10. Stuttgart, ClubCann 02.11. München, Strom

Laurel

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 09.10. Köln, Blue Shell 10.10. Hamburg, Häkken 15.10. Frankfurt, Brotfabrik 16.10. Berlin, Musik & Frieden 29.10. München, Milla

We proudly present

Selective Artists, Hamburg 09.10. Erfurt, Kalif Storch 10.10. Dortmund, FZW 11.10. Reutlingen, franz.K 12.10. Konstanz, Kulturladen 16.10. Hannover, Musikzentrum 17.10. Krefeld, KuFa

Little Steven & The Diciples Of Soul PACO Agency, München 04.07. Köln, E-Werk 23.07. Hamburg, Große Freiheit 25.07. Karlsruhe, Zeltival

Left Boy

Lollapalooza

Neu

Four Artists Booking, Berlin 19.10. Hamburg, Mojo 20.10. Berlin, Columbia Theater 22.10. Köln, Gloria 23.10. Frankfurt, Batschkapp 24.10. Erlangen, E-Werk 26.10. München, Muffathalle 27.10. Stuttgart, Im Wizemann

Lena Peter Rieger Konzertagentur, Köln 21.10. Leipzig, Haus Auensee 22.10. Dresden, Alter Schlachthof 23.10. AT-Wien, WUK 25.10. Nürnberg, Löwensaal 26.10. CH-Zürich, Plaza 27.10. Karlsruhe, Tollhaus 29.10. Ravensburg, Oberschwabenklub 30.10. München, Tonhalle 01.11. Köln, E-Werk 02.11. Bielefeld, Stadthalle 04.11. Bremen, Modernes 05.11. Berlin, Huxleys

Redaktion Seite 15

Les Négresses Vertes Neu A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 16.09. Köln, Kantine 17.09. Hamburg, Fabrik 18.09. Berlin, Frannz Club 19.09. München, Muffatwerk

E.L. Hartz Promotion, Bonn Bonn, Rheinufer 28.06. Tom Jones 29.06. Lina 30.06. LaBrassBanda + Querbeat 01.07. Klassik!Picknick 05.07. Steve Winwood + Gary Clarke Jr. 12.07. Wincent Weiss + LEA 17.07. Steven Wilson 18.07. Alanis Morisette + Ezio 20.07. Die Fantastischen Vier 25.07. Simple Minds + Fischer Z 16.08. Moop Mama + Bukahara 18.08. Johannes Oerding + Tom Gregory 19.08. Freundeskreis + Joy Denalane 20.08. Roger Hodgson + John Illsley 21.08. Limp Bizkit

Four Artists Booking, Berlin 16.06. Köln l Gebäude 9 17.06. Berlin l SO36 19.06. Hamburg l Gruenspan 25.06. Frankfurt am Main l Zoom 26.06. München l Strom

30 .termine

EVENT.

Lions Head

LEA

Neu

BB Promotion, 30.10.-04.11. München, Deutsches Theater 06.- 11.11. CH-Basel, Musical Theater 13.- 18.11. CH-Zürich, Theater 11 20.-25.11. Köln, Musical Dome 27.11.- 02.12. Düsseldorf, Capitol Theater

L7

We proudly present

FKP Scorpio, Hamburg 15.09. Hamburg, Gruenspan 16.09. Frankfurt, Batschkapp

Lauv

Let It Be

Redaktion Seite 16

Leipzig, Arena Erfurt, Messehalle München, Olympiahalle Hamburg, Barclaycard Arena Hannover, TUI Arena Köln, LANXESS arena Mannheim, SAP Arena Stuttgart, Schleyer-Halle Oberhausen, König-PilsenerArena 12.07. Dortmund, Westfalenhalle

Contra Promotion, Bochum 27.11. Frankfurt, Zoom 28.11. Hannover, Musikzentrum 29.11. Dortmund, FZW 30.11. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 02.12. Hamburg, Uebel & Gefährlich 03.12. Berlin, Musik & Frieden 04.12. Leipzig, Täubchenthal 05.12. Nürnberg, Hirsch 07.12. München, Strom 08.12. Stuttgart, Im Wizemann

Kunst!Rasen Bonn

L

11.06. 14.06. 18.06. 21.06. 25.06. 28.06. 02.07. 05.07. 09.07.

Limp Bizkit Wizard Promotions, Frankfurt/M. 10.06. München, Rockavaria 12.06. Berlin, Max-Schmeling-Halle 13.06. Hamburg, Sporthalle Hamburg 15.06. Dresden, Junge Garde 19.06. Mannheim, Zeltfestival
20.06. Dortmund, Westfalenhalle 27.06. Kassel, Stadthalle 14.08. Frankfurt, Jahrhunderthalle 15.08. Hannover, Swiss Life Hall 17.08. Halle/Saale, Peißnitzinsel 18.08. Friedrichshafen, Fürstenberg Festivalbühne 19.08. Rottenburg, Sommer Open Air 21.08. Bonn, Kunst!rasen

Udo Lindenberg Thing Big, Köln 2019 31.05. Bremen, ÖVB Arena 04.06. Frankfurt, Festhalle 07.06. Berlin, Mercedes-Benz Arena

U. a. mit The Weekend, Kraftwerk 3D, Imagine Dragons, K.I.Z., The National, David Guettea, Casper, Liam Gallagehr FRHUG Festival, Berlin 08.-09.09. Berlin, Olympiapark

The Lords Fabulous Germany Concerts, Lübeck 01.06. Oranienburg, Stadthalle 02.06. Thale, Bergtheater 03.06. Frankfurt/Oder, Messegelände 08.06. Plauen, Parktheater 09.06. Magdeburg, Elbauenpark 10.06. Leipzig, Parkbühne 27.07. Wittenberge, Elblandbühne 28.07. Laage, Freilichtbühne 17.08. Chemnitz, Wasserschloss

M Amy Macdonald FKP Scorpio, Hamburg 19.07. Dresden, Junge Garde 23.07. Dinslaken, Fantasival 24.07. Berlin, Zitadelle 26.07. Trier, Amphitheater Open Air 27.07. Tettnang, Schlossgarten 28.07. Bruchsaal, Schlossgarten

The Magic Gang

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 20.09. Hamburg, Reeperbahn Festival 13.10. Köln, Artheater 14.10. Berlin, Privatclub 15.10. München, Kranhalle

Vanessa Mai Semmel Concerts, Bayreuth 09.06. Stuttgart, Porsche Arena 2019 21.10. Hof, Freiheitshalle 22.10. Kempten, bigBOX Allgäu 24.10. Saarbrücken, Saarlandhalle 25.10. Trier, Arena Trier 27.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 29.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena 31.10. Bielefeld, Stadthalle 02.11. Kiel, Sparkassen-Arena 03.11. Rostock, Stadthalle 05.11. Hamburg, Barclaycard Arena 06.11. Hannover, Swiss Life Hall 07.11. Mannheim, SAP ARENA 08.11. Oberhausen, König-PilsenerARENA 10.11. Stuttgart, Porsche Arena 11.11. Münster, Messe und Congress Centrum 13.11. Magdeburg, GETEC-Arena 14.11. Leipzig, Arena 15.11. Erfurt, Messe 16.11. Köln, LANXESS Arena

Maluma

Shawn Mendes

United Promoters, München 02.10. Hamburg, Sporthalle 03.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena 06.10. München, Olympiahalle 07.10. Oberhausen, König-PilsenerArena 09.10. Frankfurt, Festhalle

FKP Scorpio, Hamburg 11.03. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 18.03. Köln, Lanxess Arena 21.03. München, Olympiahalle

Manowar Lars Berndt Events, Bochum 29.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 30.03. Dortmund, Westfalenhalle 03.04. Berlin, Velodrom 05.04. Stuttgart, Schleyer-Halle 06.04. München, Zenith We proudly present

Marillion

MFP Concerts, Karlskron 23.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 25.11. Essen, Colosseum 28.11. Berlin, Admiralspalast 29.11. Erfurt, Alte Oper 01.12. Bremen, Musical Theater 02.12. Hamburg, Mehr Theater 04.12. Stuttgart, Hegel Saal 05.12. AT-Wien, Gasometer

Redaktion Seite 12

Marsimoto

Neu

Four Artists Booking, Berlin 11.02. Hamburg, Große Freiheit 12.02. Rostock, Moya 13.02. Bremen, Aladin 15.02. Köln, Palladium 16.02. Leipzig, Täubchenthal 17.02. Berlin, Columbiahalle 19.02. Hannover, Capitol 20.02. Dortmund, FZW 22.02. Frankfurt, Batschkapp 23.02. Stuttgart, Wagenhallen 25.02. München, Muffathalle 26.02. CH-Zürich, Volkshaus 28.02. AT-Wien, Gasometer

Neu

M’era Luna

U.a. mit Eisbrecher, The Prodigy, Front 242, Ministry, In Extremo, Das Ich, Atari Teenage Riot, Saltatio Mortis, Apoptyma Berzerk FKP Scorpio, Hamburg 11.-12.08. Hildesheim, Flughafen Hildesheim-Drispenstedt

Mercedes-Benz Konzertsommer

U. a. mit Clueso, Savas & Sido, Kontra K Four Artists Booking, Berlin 05-08.07. Stuttgart, Mercedes-BenzMuseum

Mercedes Benz Open Air Bremen U. a. mit Peter Maffay, Johannes Oerding, Christina Stürmer, Tim Kamrad Hannover Concerts, Hannover 11.08. Bremen, Mercedes Benz Werk

Metal Hammer Paradise

U. a. mit Accept. Axel Rudi Pell, Wintersun, Tiamat, Armored Saint, Ross The Boss, Die Apokalyptischen Reiter FKP Scorpio, Hamburg 02.+03.11. Weissenhäuser Strand, Ferienpark

Felix Meyer

Neu

MCT, Berlin 28.06. Köln, Palladium 29.06. Berlin, Zitadelle

Four Artists Booking, Berlin 11.12. Freiburg, Jazzhaus 12.12. Fulda, Kulturkeller 13.12. Magdeburg, Moritzhof 14.12. Köln, Arttheater 15.12. Erfurt, Gewerkschaftshaus 19.12. Dresden, Beatpol 20.12. Berlin, Lido 21.12. Zwickau, Alter Gasometer 22.12. Hamburg, Elbphilharmonie 23.12. Leipzig, Täubchenthal

Matapaloz

Mia.

Bruno Mars Live Nation, Frankfurt/M. 02.07. Düsseldorf, Esprit Arena

Massive Attack

U. a. mit Böhse Onkelz, Megadeath, In Extremo, Arch Enemy, Rose Tattoo, D-A-D, Backyard Baby, Haudegen, Phil Campbell And The Bastard Sons, Beasto Blanco Wizard Promotions, Frankfurt/M. 22.-23.06. Leipzig, Messe

MC50 Neu FKP Scorpio, Hamburg 23.11. München, Neue Theaterfabrik 27.11. Köln, Gloria 28.11. Berlin, Columbia Theater 29.11. Hamburg, Fabrik

Don McLean

Neu

Paco Agency, München 01.10. Essen, Lichtburg 02.10. Hamburg, Fabrik 05.10. Heilbronn, Harmonie 06.10. Schwäbisch Gmünd, Stadtgarten 08.10. Berlin, Passionskirche

Melt! Festival

U. a. mit The xx, Florence + the machine, Fever Ray, Tyler The Creator, Nina Kraviz, Cigarettes After Sex Melt! Booking, Berlin 13.-15.07. Gräfenhainichen, Ferropolis

Redaktion Seite 14 We proudly present

Katie Melua

RBK Entertainment, Berlin 31.10. Hamburg, Mehr! Theater 14.11. Münster, Münsterlandhalle 15.11. Wuppertal, Historische Stadthalle 16.11. Mannheim, Mozartsaal 21.11. München, Philharmonie 24.11. Hannover, Kuppelsaal 26.11. Frankfurt, Alte Oper

Meistersinger Konzerte, Berlin 06.10. Münster, Jovel 12.10. Hannover, Musikzentrum 13.10. Rostock, M.A.U Club 19.10. Oberhausen, Turbinenhalle 20.10. Zwickau, Alter Gasometer 26.10. Nürnberg, Hirsch 27.10. Potsdam, Lindenpark

Redaktion Seite 12 We proudly present

Jesper Munk Neuland Concerts, Hamburg 01.10. Würzburg, Posthalle 02.10. Saarlouis, Theater am Ring 03.10. Köln, Gloria 04.10. Darmstadt, Centralstation 06.10. Münster, Gleis 22 07.10. Nürnberg, Hirsch 08.10. Stuttgart, Im Wizemann 10.10. Regensburg, Alte Mälzerei 11.10. AT-Wien, Porgy & Bess 12.10. Bayreuth, Das Zentrum 13.10. Fulda, Kreuz 15.10. Leipzig, Werk 2 16.10. Dresden, Scheune 17.10. Zwickau, Alter Gasometer 21.10. Bremen, Tower 22.10. Hannover, Capitol 23.10. München, Muffathalle 25.10. Augsburg, Kantine 26.10. Freiburg, Jazzhaus 27.10. Kaiserslautern, Kammgarn 29.10. Berlin, Huxleys 30.10. Hamburg, Grünspan

n Redaktion Seite 14

Akua Naru

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 22.10. Stuttgart, clubCANN 23.10. Frankfurt, Brotfabrik 24.10. Freiburg, Jazzhaus 26.10. Bochum, Bahnhof Langendreer 27.10. Münster. Skaters Palace 31.10. AT-Innsbruck, Treibhaus 03.11. Leipzig, Conne Island 05.11. München, Ampere 06.11. Berlin, SO36 08.11. Hamburg, Knust

Graham Nash DEAG, Berlin 05.07. Rudolstadt, Rudolstadt-Festival 08.07. Tuttlingen, Honberg-Sommer 09.07. Leipzig, Parkbühne 11.07. CH-Zürich, Volkshaus

Israel Nash

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 03.11. Aschaffenburg, Colos-Saal 06.11. München, Strom 09.11. Schorndorf, Club Manufaktur 13.11. Hamburg, Nochtspeicher 19.11. Berlin, Festsaal Kreuzberg 20.11. Köln, Stadtgarten

Redaktion Seite 16 We proudly present

Naturally 7

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 15.11 Köln, Live Music Hall 16.11 München, Tonhalle 20.11 Berlin, Astra

Nana Mouskouri DEAG, Berlin 25.10. Köln, Philharmonie 10.11. Frankfurt, Alte Oper 17.11. Hamburg, Laeiszhalle 18.11. Bremen, Metropol Theater 20.11. Berlin, Admiralspalast 21.11. Stuttgart, Liederhalle

Marius MüllerWesternhagen Peter Rieger Konzertagentur, Köln 17.08. St. Goarshausen, Loreley 19.08. Bremen, ÖVB-Arena 22.08. Frankfurt, Festhalle 24.08. Berlin, Mercedes-Benz Arena 25.08. Leipzig, Arena 29.08. Oberhausen, König Pilsener Arena 31.08. Rostock, Ostseestadion

Kacey Musgraves

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 17.10. Berlin, Columbia Theater 18.10. Hamburg, Mojo Club

Hypertension Music, Hamburg 02.11. Bad Homburg, Kurtheater 06.11. Madgeburg, AMO Kulturhaus 07.11. Marburg, Stadthalle Stadtallendorf 08.11. Erding, Stadthalle 09.11. Kempten, bigBOX 05.12. Bad Neustadt, Stadthalle 06.12. Kiel, Kieler Schloss 07.12. Osterholz/Scharmbeck, Stadthalle 10.12. Neubrandenburg, Konzertkirche 18.12. Erfurt, Alten Oper

Nazareth Fabulous Germany Concerts, Lübeck 27.07. Seebronn, Rock Of Ages Festival 28.07. Kamenz, Hutbergbühne 29.07. Bergen auf Rügen, Rugard Bühne 13.11. Augsburg, Spectrum 15.12. Neubrandenburg, Stadthalle

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov DEAG, Berlin 09.09. Köln, Philharmonie 2019 29.04. Frankfurt, Alte Oper 11.06. Hamburg, Elbphilharmonie 13.09. Halle/Westf., GERRY WEBER Stadion

www.facebook.com/eventmagazin.de


Nena

Mario Novembre

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.05. Oldenburg, EWE Arena 01.06. Darmstadt, Schlossgrabenfest 03.06. AT-Gmunden, Rathausplatz 09.06. Erfurt, Messehalle 10.06. Halle/Saale, Peißnitzinsel 12.06. Hamburg , Hamburger Stadtpark 15.06. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg 16.06. Telfs, Kuppelhalle 18.06. München, Circus Krone 22.06. Berlin , Zitadelle Spandau 23.06. Dresden, Alter Schlachthof 25.06. Freiburg, Festzelt 24.06. München, Circus Krone 27.06. Siegen, Siegerlandhalle 29.06. Dortmund, Westfalenhalle 04.07. AT-Wagna, Römerdorf 05.07. Moosburg, Schlosswiese 23.07. Erlangen Dechsendorf, Festivalgelände 09.08. Burghausen, Burg 11.08. Osnabrück, Schlossgarten 30.08. Gießen, Kultursommer 01.09. Flensburg, Nospa Open Air 09.09. Koblenz, Deutsches Eck 11.09. Brunn am Gebirge, Festzelt

Four Artists Booking, Berlin 07.09. Köln, Yuca 08.09. Hamburg, Nochtwache 09.09. Leipzig, Moritzbastei 11.09. München, Ampere 12.09. Frankfurt, Zoom 13.09. Berlin, Privatclub

New Model Army

Neu

E.L. Hartz Promotion, Bonn 15.12. Köln, Palladium

Nickelback PACO Agency, München & KBK, Berlin 03.06. Leipzig, Arena 04.06. Stuttgart, Schleyerhalle 06.06. Mönchengladbach, Sparkassenpark 08.06. München, Olympiahalle 09.06. Frankfurt, Festhalle

Nie und Nimmer A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 06.06. Düsseldorf, The Tube 07.06. Würzburg, Posthalle 08.06. Freiburg, Jazzhaus 09.06. Konstanz, Kulturladen 20.11. Hamburg, Nochtspeicher 21.11. Hannover, Lux 22.11. Köln, Jungle Club 24.11. Stuttgart, Club Zentral 25.11. Frankfurt, Nachtleben 27.11. München, Orange House 28.11. Leipzig, Naumanns 29.11. Dresden, Groovestation 30.11. Berlin, Frannz Club

Nightmares On Wax

Night Of The Proms P.S.E., München 30.11.+01.12. Hamburg, Barclaycard Arena 02.12. Bremen, ÖVB Arena 04.12. Hannover, TUI Arena 05.12. Erfurt, Messehalle 07.-09.12. München, Olympiahalle 14.+15.12. Köln, Lanxess Arena 16.12. Oberhausen, König-PilsenerArena 18.12. Stuttgart, Schleyerhalle 19.+20.12. Frankfurt, Festhalle 21.12. Mannheim, SAP Arena 22.12. Dortmund, Westfalenhalle

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 30.05. Bochholt, Stölting-Arena 15.06. Brandenburg, Havelfest 16.06. Helgoland, Nordseehalle 21.06. Mannheim, Zeltfestival RheinNeckar 23.06. Künzelsau, Würth Open Air 06.07. Fambach, Fambach 2018 13.07. Kitzingen, Gartenschaugelände 19.07. Rosenheim, Sommerfestival 20.07. Bad Lippspringe, Sommerkonzert 21.07. Lauchheim, Schloss Kapfenburg 27.07. Binz, Kurplatz 28.07. Rudolstadt, Heidecksburg 29.07. Ebern, Schloss Eyrichshof 30.07. Freiburg, ZMF 02.08. Meersburg, Schlossplatz 03.08. Calw, Klosterruine 04.08. Wolkenstein, Warmbad Open Air 10.08. Dresden, Alter Schlachthof 25.+26.08. Hamburg, Stadtpark Open Air 31.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 01.09. Leipzig, Parkbühne GeyserHaus 02.09. Gießen, Gießener Kultursommer 07.-09.09. Thale, Harzer Bergtheater 06.10. Neunkirchen, Neue Gebläsehalle

Contra Promotion, Bochum 05.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle 06.11. Hamburg, Barclaycard Arena 09.11. Oberhausen, König-PilsenerArena 14.11. München, Olympiahalle 16.11. Leipzig, Arena 23.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 24.11. Stuttgart, Schleyer-Halle 27.11. Saarbrücken, Saarlandhalle 05.12. Frankfurt, Festhalle

Nine Inch Nails Live Nation, Frankfurt/M. 02.07 Berlin, Zitadelle

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 12.06. Karlsruhe, Die Stadtmitte 21.06. Frankfurt, Zoom 22.06. Hamburg, Headcrash

U. a. mit David Guetta, Martin Garrix, Armin van Buuren, Zedd, Axwell Ingrosso, Aoki, Hardwell, Robin Schulz Parookaville GmbH, Weeze 20.-22.07. Weeze, Airport

MCT, Berlin 05.07. Berlin, Waldbühne

Josh T. Pearson

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 28.05. Köln, Gebäude 9 29.05. Hamburg, Knust 30.05. Berlin, Quasimodo 20.08. Düsseldorf, zakk 21.08. Leipzig, Täubchenthal 22.08. Frankfurt, Zoom

Redaktion Seite 17

The Pineapple Thief MFP Concerts, Karlskron 17.09. Bremen, Schlachthof 18.09. Hannover, Musikzentrum 19.09. Berlin, Lido 25.09. AT-Wien, Scene 26.09. München, Backstage 27.09. Aschaffenburg, Colos-Saal 28.09. Köln, Live Music Hall

Redaktion Seite 22

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 21.09. Hamburg, Reeperbahn Festival 26.09. Berlin, Lido 27.09. Köln, Gebäude 9

Oldie-Festival Laage Fabulous Germany Concerts, Lübeck 28.07. Freilichtbühne Laage, Laage We proudly present

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 28.07. Köln, Amphi Festival 21.08. Witten, Zeltfestival Ruhr 23.08. Leipzig, Parkbühne

Omega – 55 Jahre Jubiläumstour Fabulous Germany Concerts, Lübeck 28.07. Kamenz, Hutbergbühne 29.07. Bergen auf Rügen, Rugard Bühne 18.08. PL-Breslau, Park Pegola 19.08. PL-Warschau, Amfiteatr Park Sowinskiego We proudly present

E.L. Hartz Promotion, Bonn Köln, Roncalliplatz 01.08. Van Morrison 02.08. Patti Smith 03.08. Joan Baez 04.08. Charles Aznavour

U. a. mit Pearl Jam, Foo Fighters, Bruno Mars, Noel Gallagher’s High Flying Birds, Snow Patrol, The Offspring, The Script, Editors Buro Pinkpop, NL-Geelen 15.-17.06. NL-Landgraaf, Trabrennbahn

Robert Plant & The Sensational Space Shifters Wizard Promotions, Frankfurt/M. 01.08. Dresden, Junge Garde

Potsdamer Schlössenacht

U. a. mit Cie Aquacoustique, Theater Tol, My Travelling Piano, Gänsekapelle DEAG, Berlin 17.+18.08. Potsdam, Park Sanssouci

Philipp Poisel Peter Rieger Konzertagentur, Köln 21.09. München, Tonhalle 22.09. Freiburg, Haus der Jugend 23.09. Frankfurt, Batschkapp 27.09. Köln, E-Werk 29.09. Trier, Europahalle 30.09. Kassel, 130 bpm 01.10. Hamburg, Docks 03.10. Berlin, Astra 04.10. Jena, Kassablanca 05.10. Halle, Händelhalle 07.10. Leipzig, Haus Auensee 08.10. Dresden, Schlachthof 10.10. Nürnberg, Löwensaal 11.10. Karlsruhe, Tollhaus 12.10. Stuttgart, LKA Longhorn We proudly present

Open Flair

U. a. mit Beatsteaks, Faber, Wanda, Tocotronic , Graveyard, Drangsal, Fatoni, Blackout Problems, In Flames, Gogol Bordello, The Menzinger, Betontod, Mister Me Arbeitskreis Open Flair e.V., Eschwege 08.-12.08. Eschwege

Ozzy Osbourne Live Nation, Frankfurt/M. 28.06. Oberhausen, König-PilsenerArena

Port Cities A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 02.06. Dresden, Scheune 04.06. Berlin, Privatclub 05.06. Hamburg, Nochtwache 06.06. Leipzig, Neues Schauspiel 07.06. Köln, Yard Club 08.06. München, Zehner 09.06. Dortmund, FZW Club

Protomartyr

Dirk Becker Entertainment, Köln 30.11. Mannheim, SAP arena 01.12. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 02.12. Stuttgart, Schleyerhalle 04.12. Leipzig, Arena Leipzig 05.12. München, Olympiahalle 07.+08.12. Dortmund, Westfalenhalle 09.12. Hannover, TUI Arena 11.12. Bremen, ÖVB-Arena 12.12. Köln, LANXESS arena 14.12. Hamburg, Barclaycard Arena 15.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Q We proudly present

Queenz Of Piano Contra Promotion, Bochum 24.01. Köln, Kulturkirche 25.01. Unna, Lindenbrauerei

Queens of the Stone Age Live Nation, Frankfurt/M. 16.06. Wiesbaden, Open Air im Kulturpark Schlachthof 27.06. Dresden, Elbufer

R We proudly present

Pinkpop Okkervil River

Open Air am Roncalliplatz

Nightwish

Parookaville

Pearl Jam

Johannes Oerding

OMD

Melt! Booking, Berlin 14.11. Köln, Luxor 15.11. Berlin, Kesselhaus 16.11. Hamburg, Mojo

Nothing More

0

P

Pur

Neu

Four Artists Booking, Berlin 13.08. Düsseldorf, Zakk 14.08. Bremen, Tower 24.08. Schorndorf, Manufaktur

rADIO Doria

Live Legend, Berlin 09.06. Wolfhagen, Kulturzelt 29.07. Calw, Kloster Hiersau 30.07. Wunsiedel, Felsenbühne Luisenburg 25.+26.08. Sylt, Meerkabarett 09.09. Radolfzell, Milchwerk 16.10. Dresden, Kulturpalast 17.10. Erfurt, Messehalle 19.10. Koblenz, Rhein Mosel Halle 20.10. Düsseldorf, Tonhalle 21.10. Halle/Westfalen, Gerry Weber Event Center 23.10. Frankfurt, Alte Oper 24.10. Bremen, Metropol Theater 26.10. Magdeburg, Stadthalle 27.10. Halle/Saale, Händelhalle 28.10. Kempten, BigBox

The Rattles Fabulous Germany Concerts, Lübeck 01.06. Oranienburg, Stadthalle 02.06. Thale, Bergtheater 03.06. Frankfurt/Oder, Messegelände 08.06. Plauen, Parktheater 09.06. Magdeburg, Elbauenpark 10.06. Leipzig, Parkbühne 17.08. Chemnitz, Wasserschloss 22.09. Güstrow, Bürgerhaus

Matthias Reim Semmel Concerts, Bayreuth 30.06. Bad Elster, NaturTheater 20.07. Görlitz, Kulturbrauerei 21.07. Müllrose, Oderland Mühlenwerke 27.07. Bremerhaven, Open Air Gelände Stadthalle 28.07. Eberswalde, Familiengarten 03.08. Demmin, Waldbühne 04.08. Landsberg, Freilichtbühne 18.08. Willingen, Schlager-Stern 22.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 24.08. Hamburg, Stadtpark 25.08. Oranienburg, Schlosshof 31.08. Dresden, Junge Garde 01.09. Steinbach-Langenbach, Naturtheater 07.09. Leipzig, Parkbühne 08.09. Spremberg, Freilichtbühne 15.09. Potsdam, Sportpark Kirchsteigfeld 20.11. Chemnitz, Stadthalle 22.11. Stuttgart, Liederhalle 23.11. Oberhausen, König-PilsenerARENA 24.11. Trier, Arena Trier 07.12. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 08.12. Cottbus, Stadthalle 09.12. Erfurt, Messe 28.12. Zwickau, Stadthalle 29.12. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 30.12. Rosock, Stadthalle

EVENT.

.termine 31


Reeperbahn Festival

U. a. mit Black Foxxes, Bear’s Den, DeWolff, Heisskalt, S. Carey, Reeperbahn Festival, Hamburg 19.-22.09. Hamburg, Reeperbahn

Reload Festival

U. a. mit Papa Roach, In Flames, Kreator, Flogging Molly, Sick Of It All, Eskimo Callboy, Sepultura Sub SoundS, Hannover 24.-25.08. Sulingen We proudly present

Revolverheld FKP Scorpio, Hamburg 28.07. Tettnang, Schlossgarten 04.08. Westerland/Sylt,Open Air 11.08. Heidenheim, Brenzpark Open Air 11.08. Heidenheim, Brenzpark Open Air 19.08. Coburg, HUK-Coburg Open-AirSommer 24.08. Schiffweiler, SR1 Open Air 25.08. Nordhorn, Grafschaft Open Air 01.09. Aachen, Kurpark Classix 2019 14.03. Emden, Nordseehalle 15.03. Hannover, TUI Arena 16.03. Hamburg, Barclaycard Arena 18.03. Bremen, ÖVB-Arena 19.03. Leipzig, Arena 20.03. Frankfurt, Festhalle 22.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 23.03. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen 24.03. München, Olympiahalle 25.03. AT-Wien, Stadthalle 27.03. Köln, LANXESS arena 29.03. Oberhausen, König-Pilsener ARENA 30.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Rocco del Schlacko

U. a. mit Cypress Hill, Broilers, Marteria, Kraftklub, Beatsteaks, In Flames, Hot Water Music, Gogol Bordello, SXTN Presented for People, Saarbrücken 09.-11.08. Püttlingen, Sauwasen

Rock Am Ring & Rock im Park

U. a. mit Foo Fighters, Muse, Rise Against, Gorillaz, 30 Seconds To Mars, Gorrilaz, Marilyn Manson, venged Sevenfold, Stone Sour, A Perfect Circle, Parkway Drive, Good Charlotte, Bullet For My Valentine, Hollywood Undead, Body Count, Alt-J, Bad Religion Marek Lieberberg Konzertagentur, Frankfurt 01.-03.06. Nürburgring/Eifel 01.-03.06. Zeppelinfeld, Nürnberg

Redaktion Seite 22

Rockavaria

U. a. mit Die Toten Hosen, Iron MAiden, Limp Bizkit, Donots, Rose Tattoo, Royal Republic DEAG, Berlin 09.-10.06. München, Königsplatz

Rocky Das Musical Stage Entertainment, Hamburg Stuttgart, Stage Palladium Theater Di., Mi: 18:30 Uhr Do., Fr: 19:30 Uhr Samstag: 14:30 & 19:30 Uhr Sonntag: 14:00 & 19:00 Uhr

Rolling StoneWeekender

U. a. mit The Flaming Lips, Kettcar, Father John Misty, Nada Surf, Motorpsycho, Ryan Adams, John Grant FKP Scorpio, Hamburg 09.-10.11. Ferienpark Weissenhäuser Strand

Henry Rollins

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 29.11. Bochum, Christuskirche 09.12. München, Muffathalle 10.12. Wiesbaden, Schlachthof 12.12. Stuttgart, Im Wizemann 13.12. Hamburg, Kampnagel

Per Gessle‘s Roxette Live Nation, Frankfurt/M. 11.10. Hamburg, Laeiszhalle 18.10. AT-Wien, Stadthalle F 22.10. Berlin, Admiralspalast 23.10. Köln, E-Werk

Xavier Rudd FKP Scorpio, Hamburg 21.09. Köln, E-Werk 26.09. Frankfurt, Batschkapp 27.09. Dresden, Alter Schlachthof 28.09. Berlin, Tempodrom 29.09. Hamburg, Grosse Freiheit 36 We proudly present

runrig

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 07.06. Berlin, Zitadelle 08.06. Stuttgart, Schleyerhalle 09.06. Köln, Lanxess Arena

S Saint Sister

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 28.11. Hamburg, Nochtwache 29.11. Berlin, Maze 30.11. Nürnberg, Club Stereo

Santana Live Nation, Frankfurt/M. 24.06. Mainz, Volkspark 15.08. Mönchengladbach, Sparkassenpark 17.08. Berlin, Zitadelle 18.08. Ulm, Klosterhof Wiblingen 19.08. Dresden, Elbufer

Santiano Semmel Concerts, Bayreuth 29.11. Dortmund, Westfalenhalle 1 30.11. Oldenburg, Große EWE Arena 01.12. Lingen, Emsland Arena 02.12. Leipzig, Arena 04.12. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 05.12. Hannover, TUI Arena 06.12. Chemnitz, Chemnitz Arena 08.12. Braunschweig, Volkswagen Halle 09.12. Bielefeld, Seidensticker Halle 10.12. Ludwigsburg, MHPArena

Sasha

BB Promotion, Köln 08.-09.06. Baden-Baden, Festspielhaus 12.-13.06. Leipzig, Arena 15.-17.06. Hamburg, Mehr! Theater 21.-24.06. Frankfurt, Alte Oper

Rolling Stone Park

Redaktion Seite 20

FKP Scorpio, Hamburg 16.+17.11. Rust, Europa-Park

The Rolling Stones FKP Scorpio, Hamburg 22.06. Berlin, Olympiastadion 30.06. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena

32 .termine

EVENT.

Saxon

Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 09.-10.06. Klaffenbach, Wasserschloss

Die Schlagernacht des Jahres Semmel Concerts, Bayreuth 16.06. Dresden, DDV-Stadion 16.06 Berlin, Waldbühne 13.10. Stuttgart, Schleyer-Halle 03.11. Oberhausen, König-PilsenerArena 17.11. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 24.11. Frankfurt, Festhalle 2019 09.03. Hannover, TUI Arena 16.03. Mannheim, SAP ARENA 30.03. Hamburg, Barclaycard Arena 06.04. München, Olympiahalle 13.04. Köln, LANXESS arena 27.04. Leipzig, Arena

Redaktion Seite 6

Barbara Schöneberger

Neu

Think Big, Köln 07.03. Hamburg, Mehr! Theater 08.03. Hannover, Kuppelsaal 09.03. Bremen, Metropol Theater 11.03. Essen, Colosseum 12.03. Frankfurt, Alte Oper 13.03. München, Kleine Olympiahalle 17.03. Berlin, Tempodrom 18.03. Leipzig, Gewandhaus 19.03. Chemnitz, Stadthalle 20.03. Köln, LANXESS arena (Club)

Michael Schulte Selective Artists, Hamburg 19.11. München, Strom 20.11. Köln, Kulturkirche 21.11. Hamburg, Gruenspan 22.11. Berlin, Columbia Theater

Scooter

Live Nation, Frankfurt/M. 26.09. Frankfurt, Jahrhunderthalle 27.09. Leipzig, Haus Auensee 29.09. Köln, E-Werk 30.09. Stuttgart, Beethovensaal 02.10. Ravensburg, OberschwabenKlub 03.10. Trier, Europahalle 05.10. Mannheim, Rosengarten 06.10. Dortmund, Phoenixhalle 07.10. Erfurt, Thüringenhalle 09.10. München, Tonhalle 10.10. Bamberg, Brose Arena 14.10. Berlin, Tempodrom 15.10. Braunschweig, Stadthalle 17.10. Hamburg, Mehr! Theater

Rocky Horror Show

Die Schlager des Sommers

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 21.09. München, Neue Theaterfabrik 22.09. Oberhausen, Turbinenhalle 23.09. Leipzig, Haus Auensee 25.09. Hamburg, Grosse Freiheit 01.10. Berlin, Huxley’s Neue Welt 04.10. Stuttgart, LKA-Longhorn

Four Artists Booking, Berlin 17.08. Hamburg, Trabrennbahn 18.08. Dresden, Elbufer 30.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 01.12. Erfurt, Messe 03.12. Mannheim, SAP Arena 04.12. Hannover, Swiss Life Hall 06.12. Dortmund, Westfalenhalle 08.12. Bremen, ÖVB Arena

Scorpions Semmel Concerts, Bayreuth 27.07. Ludwigsburg, Residenzschloss

Redaktion Seite 10 + 11

Seeed

Neu

Four Artists Booking, Berlin
11.+12.10.

Frankfurt, Jahrhunderthalle 13.+14.10. Hamburg, Sporthalle Hamburg 16.10. Dortmund, Westfalenhalle 17.10. Mannheim, SAP Arena 18.10. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyerhalle 19.10. Leipzig, Arena 21.+22 .10. Köln, Lanxess Arena 23.10. Bremen, ÖVB Arena 26.10. Kempten, Big Box 28.10. CH-Zürich, Hallenstadion 29.+30.10. München, Olympiahalle 01.11. AT-Wien, Stadthalle 02.11. AT-Linz, TIPS Arena 04.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 05.11. Hannover, TUI Arena 06.+07.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle

Shakatak Peter Nagelschmidt, Menden 13.09. Dortmund, Musiktheater Piano 15.09. Minden, Jazz Club 16.09. Hamburg, Nochtspeicher 17.09. Bremen, Meisenfrei 19.09. Berlin, Quasimodo 20.09. Hemer, Altes Casino 21.09. Düren, End Art Fabrik 23.09. Bonn, Harmonie

Ed Sheeran FKP Scorpio, Hamburg 19.07. Berlin, Olympiastadion 22.07. Essen, Flughafen Essen/Mülheim 25.07. Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld 29.+30.07. München, Olympiastadion 03.+04.08. CH-Zürich, LetzigrundStadion

Silly

Redaktion Seite 20

Sunrise Avenue

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 02.06. Oranienburg, Schloss Oranienburg 10.08. Erfurt, Zitadelle 11.08. Torgau, Schloss Hartenfels 31.08. Klaffenbach, Wasserschloß

Slayer

Contra Promotion, Bochum 22.06. München, Königsplatz 24.06. Künzelsau, Würth Open Air 29.06. Freiburg, Messe Open Air 04.08. St. Goarshausen, Loreley

Redaktion Seite 17

Simple Minds FKP Scorpio, Hamburg 20.-22.07. Karlsruhe, Das Fest 25.07. Bonn, Kunst!Rasen 26.07. Norderney, Summertime 27.07. Mainz, Zitadelle 01.08. Meersburg, Schlossplatz

Redaktion Seite 24

Sixx Paxx Sixx Paxx Concert, Berlin 18.10. Köln, E-Werk 19.10. Bonn, Stadthalle Bad Godesberg 20.10. Mainz, Rheingoldhalle 21.10. Landau/Pfalz, Stadthalle 22.10. Würzburg, Congress Zentrum 23.10. Coburg, Rosengarten 24.10. Weiden, Max-Reger-Halle 25.10. Hanau, Congress Park 26.10. Solingen, Theater Solingen 27.10. Dortmund, Westfalenhalle 28.10. Koblenz, Koblenz Congress 30.10. Greiz, Voigtlandhalle 31.10. Fürth, Stadthalle 01.11. Göttingen, Stadthalle 02.11. Hildesheim, Halle 39 03.11. Wolfsburg, Congresspark 04.11. Kassel, Kongresspalais 06.11. Paderborn, Paderhalle 07.11. Osnabrück, Osnabrückhalle 08.11. Krefeld, Seidenweberhaus 09.11. Aachen, Event Center 10.11. Mannheim, Musensaal 12.11. Siegen, Siegerlandhalle 13.11. Trier, Europahalle 14.11. Saarbrücken, Congresshalle 15.11. Bamberg, Konzert- und Kongresshalle 16.11. Görlitz, Kulturbrauerei 17.11. Frankfurt/Oder, Messe 01.02. Hagen, Stadthalle 02.02. Essen, Grugahalle 03.02. Gera, Stadthalle 04.02. Potsdam, Nikolaisaal 05.02. Halle, Händelhalle 06.02. Braunschweig, Stadthalle 07.02. Magdeburg, Kulturhaus 08.02. Bremen, ÖVB Arena 09.02. Darmstadt, Darmstadtium 11.02. Giessen, Stadthalle 12.02. Aalen, Stadthalle 13.02. Zweibrücken, Festhalle 14.02. Pforzheim, Kongress 15.02. München, Tonhalle 16.02. Ulm, Ulm Messe 17.02. Niedernhausen, Rhein-MainTheater 19.02. Bochum, Ruhr Congress 20.02. Meppen, Emsland Saal 21.02. Buchholz, Empore 22.02. Hamburg, Mehr Theater 23.02. Flensburg, Deutsches Haus 25.02. Hannover, Theater am Aegi 26.02. Kiel, Kieler Schloss 27.02. Lübeck, Muc 28.02. Rostock, Moya 01.03. Schwedt, Ueckermärkische Bühne 02.03. Erfurt, Thüringenhalle 03.03. Dresden, Kraftwerk 06.03. Stuttgart, Kulturhaus Arena 07.03. Chemnitz, Stadthalle 08.03. Leipzig, Haus Auensee 09.03. Berlin, Verti Music Hall 11.03. Bielefeld, Stadthalle 12.03. Aschaffenburg, Stadthalle am Schloss 13.03. Worms, Das Wormser 14.03. Karlsruhe, Badnerlandhalle 15.03. Neu Isenburg, Hugenottenhalle 16.03. Leverkusen, Forum 17.03. Kaiserslautern, Stadthalle 19.03. Memmingen, Stadthalle 20.03. Regensburg, Donauarena 21.03. Nürnberg, Meistersingerhalle 22.03. Duisburg, Mercatorhalle 23.03. Köln, E-Werk 24.03. Hamm, Zentralhallen 26.03. Dillingen, Lokschuppen 27.03. Ludwigshafen, Lukom 28.03. Gersthofen, Stadthalle 01.04. Rosenheim, Kultur- & Kongresszentrum

Skillet

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 16.06. Berlin, Huxley‘s 17.06. München, Tonhalle 24.06. Frankfurt, Batschkapp 20.06. Ludwigsburg, MHP Arena

Skindred

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 05.08. Aschaffenburg, Colos-Saal 07.08. Lindau, Club Vaudeville

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 14.11. Dortmund, Westfalenhalle 24.11. Freiburg, SICK-Arena 26.11. Hamburg, Barclaycard Arena 29.11. München, Olympiahalle 30.11. Erfurt, Messehalle 02.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Soko

Neu

Neuland Concerts, Hamburg 12.07. Hamburg, Gruenspan 13.07. München, Technikum

Songs From Above Neu

Mit Dieter Thomas Kuhn, Rudie Blazer, Philipp Feldtkeller Vaddi Concerts, Freiburg 25.09. Düsseldorf, Savoy Theater 27.09. Bremen, Schlachthof 29.09. Hannover, Theater am Aegi 30.09. Hamburg, Grünspan 26.10. Stuttgart, Wilhelma Theater 22 .+23.12 . Tübingen, the autohouse

Redaktion Seite 15 We proudly present

SOns Of Bill

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 21.08. Köln, Blue Shell 22.08. München, Milla 23.08. Berlin, Musik + Frieden 24.08. Hamburg, Stage Club

Soulfly

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 19.06. Rostock, Mau Club 24.06. Aachen, Musikbunker Aachen 25.06. Essen, Turock

Britney Spears Live Nation, Frankfurt/M. 06.08. Berlin, Mercedes Benz Arena 13.08. Mönchengladbach, SparkassenPark

Spoon Konzertbüro Schoneberg, Berlin 07.06. Schorndorf, Manufaktur 08.06. Berlin, Funkhaus Berlin 09.06. Leipzig, Täubchenthal

Stadtpark Open Air Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg Hamburg, Stadtpark 01.06. The Sweet + Smokie 02.06. Hollywood Vampires 03.06. Roland Kaiser 07.06. 2Cellos 08.06. Beck 09.07. Beth Ditto 09.06. Niedeckens BAP 10.06. Ringo Starr and His All Starr Band 12.06. Nena 14.06. Jessie J 15.06. Adel Tawil 22.06. A.R. & Machines 24.06. Michael Patrick Kelly 12.07. Earth, Wind & Fire 22.07. Billy Idol 24.+25.07. Ina Müller 26.07. Wincent Weiss 04.08. Glasperlenspiel 10.08. Lina 11.08. Santiano 15.08. Kaleo 18.08. Max Giesinger 23.08. Supertramp‘s Roger Hodgson 24.08. Matthias Reim 25.+26.08. Johannes Oerding 07.+08.09. Dieter Thomas Kuhn 15.09. Lotto King Karl

Status Quo KBK, Berlin 08.06. Aurich, Sparkassenarena 09.06. Büsum, Legends at the Sea 03.08. Leipzig, Parkbühne 04.08. Spalt, Lieder am See 05.08. Eschweiler, Freilichtbühne 11.08. Ritterhude, Ritterhuder Torfnacht 17.08. Rottweil, Kraftwerk 18.08. Wanfried, Historischer Hafen

Summerjam

U. a. mit Marteria, Gentleman, Ziggy Marley, Milky Chance, Chronixx, MHD, Soya Contour, Stuttgart 06.-08.07. Köln, Fühlinger See

Superorganism Melt! Booking, Berlin 10.11. Berlin, Säälchen 13.11. München, Technikum We proudly present

Kiefer Sutherland Wizard Promotions, Frankfurt/M. 07.06. Köln, Kantine 09.06. Leipzig, Parkbühne 10.06. Hamburg, Gruenspan 12.06. Berlin, Columbia Theater 13.06. Nürnberg, Hirsch

T We proudly present

Taubertal Festival

U. a. mit Beatsteaks, In Flames, Kraftklub, Feine Sahen Fischfilet, Broilers, Marteria Karo Konzerte, Rotenburg o. T. 10.-12.08. Rotenburg o. T., Eiswiese

Adel Tawil Live Legend, Berlin 02.06. Erfurt, Messehalle 08.06. Emmendingen, Schlossplatz 09.06. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg 10.06. Heilbronn, Wertwiesenpark 15.06. Hamburg, Freilichtbühne Stadtpark 16.06. Berlin, Kindl-Bühne Wuhlheide 20.07. CH-Locarno, Piazza Grande 21.07. Mainz, Zitadelle 03.08. Salzkotten, Dreckburg 10.08. CH-Schaffhausen, Herrenacker 11.08. Uelzen, Open R Festival 17.08. Wolgast, Schlossinsel 24.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 25.08. Köln, Arena an der Wassermannhalle 01.09. Werningerode, MDR Open Air 08.09. Koblenz, Deutsches Eck 09.09. Oelde, Vier-Jahreszeiten-Park 10.09. Nideggen, Burg Nideggen

Tears For Fears FKP Scorpio, Hamburg 16.02. Berlin, Tempodrom 19.02. Hamburg, Mehr! Theater

Thirty Seconds To Mars Live Nation, Frankfurt/M. 22.08. Dresden, Messe 27.08. Freiburg, Messe 01.09. AT-Graz, Stadthalle 05.09. Hannover, TUI Arena

Three Days Grace Neu Live Nation, Frankfurt/M. 13.10. Hamburg, Docks 14.10. Köln, Live Music Hall 15.10. München, Tonhalle 21.10. Wiesbaden, Schlachthof

Justin Timberlake Live Nation, Frankfurt/M. 13.07. Mannheim SAPArena
21.+22.07. Köln, LANXESS arena 08.+09.08. Hamburg, Barclaycard Arena 12.+13.08. Berlin, Mercedes-Benz Arena 16.08. CH-Zürich, Hallenstadion 18.08. AT-Wien, Stadthalle D 20.+21.08. Frankfurt, Festhalle

Tollwood Tollwood, München 27.06. Hollywood, Vampires 28.06. Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi + Faber 30.06. Dicht & Ergreifend 03.07. Billy Idol

www.facebook.com/eventmagazin.de


04.07. Sido + Savazf 05.07. The Cat Empire 06.07. Michael Patrick Kelly 07.07. Dieter Thomas Kuhn 08.07. Gregor Meyerle 09.07. Ringlstetter & Band 11.07. Wincent Weiss 12.07. Rocking Circus 13.07. Wanda 14.07. Atze Schröder 15.07. Steven Wilson 16.07. Alanis Morissette 17.07. Julia Engelmann & Joel

Brandenstein 18.07. Konstantin Wecker 19.07. Rainhard Fendrich 20.+21.07. Schmidbauer & Kälberer mit Pollina 22.07. Jack Johnson

Die Toten Hosen KKT, Berlin 01.06. Hannover, Expo Plaza 02.06. Dresden, DDV-Stadion 07.+08.06. Berlin, Waldbühne 10.06. München, Rockavaria 16.06. Bremen, Bürgerweide 19.–22.07. Cuxhaven, Deichbrand 21.07. Stuttgart, Cannstatter Wasen 18.08. Freiburg, Messe Open Air 25.08. Luzern, Allmend 31.08. Gräfenhainichen, Ferropolis 01.09. Minden, Weserufer 14.+15.09. Bosen, Festwiese Am

Shania Twain Live Nation, Frankfurt/M. 05.10. München, Olympiahalle 08.10. Köln, Lanxess Arena 13.10. Hamburg, Barclaycard Arena

Live Nation, Frankfurt/M. 31.08.+01.09. Berlin, Mercedes-Benz Arena 04.+05.09. Köln, LANXESS arena 03.+04.10. Hamburg, Barclaycard Arena

Uelzen Open R

U. a. mit a-ha, Michael Patrick Kelly, Sarah Connor, Adel Tawil, Tim Bendzko, Howard Carpendale, Vanessa Mai Jabelmann Veranstaltungshalle, Uelzen 10.-12.08. Uelzen, Almased-Arena

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 17.11. Hamburg, Knust 26.11. Berlin, SO36 28.11. Dresden, Beatpol 01.12. München, Strom 06.12. Karlsruhe, Substage 07.12. Osnabrück, Rosenhof 08.12. Köln, Luxor

Uriah Heep PACO Agency, München 27.10. Fürth, Stadthalle 29.10. München, Circus Krone 30.10. Stuttgart, Liederhalle Hegelsaal 02.11. Saarbrücken, Garage 03.11. Trier, Europahalle 04.11. Offenbach, Capitol 06.11. Essen, Lichtburg 09.11. Regensburg, Audimax 10.11. Ravensburg, Oberschwabenhalle 12.11. Hamburg, Docks 13.11. Leipzig, Haus Auensee 14.11. Dresden, Schlachthof 15.11. Hannover, Capitol 16.11. Berlin, Admiralspalast

The Vintage Caravan Neu FKP Scorpio, Hamburg 15.10. Hamburg, Molotow 16.10. Berlin, Lido 22.10. Leipzig, Moritzbastei 23.10. München, Strom 24.10. Karlsruhe, Substage 25.10. Köln, Luxor

U. a. mit Judas Prist, Sepultura, Nightwish, In Extremo, Doro, Arch Enemy, Bonfire, Eskimo Callboy, Fish, Steel Panther ICS Festival Service, Wacken 02.-04.08. Wacken, Festivalgelände

Wahnsinn! Semmel Concerts, Bayreuth 02.01.-27.01. Berlin, Theater am Potsdamer Platz 29.01.-10.02. Hamburg, Mehr! Theater 12.-24.02. Frankfurt, Jahrhunderthalle 26.-27.02. Erfurt, Messe 01.-03.03. Chemnitz, Stadthalle 06.-31.03. Köln, Musical Dome 16.-21.04. Bremen, Metropol Theater 23.04.-05.05. Essen, Colosseum Theater 07.-12.05. Hannover, Theater am Aegi

Redaktion Seite 16

Rufus Wainwright Berthold Seliger, Berlin 16.07. Essen, Lichtburg 17.07. Berlin, Apostel-Paulus-Kirche 24.07. Frankfurt, Palmengarten

Roger Waters

We proudly present

U2

V

Wacken Open Air

Live Nation, Frankfurt/M. 01+02.06. Berlin, Mercedes-Benz Arena 04.06. Mannheim, SAP Arena 11.06. Köln, LanxessArena 13.06. München, Olympiahalle

u

Uncle Acid & The Deadbeats

w

Steven Wilson

Reggie Watts Konzertbüro Schoneberg, Berlin 28.06. München, Neue Theaterfabrik 29.06. Hamburg, Große Freiheit 01.07. Köln, E-Werk

Joja Wendt DEAG, Berlin 24.10. Berlin, Konzerthaus 26.10. Bielefeld, Stadthalle 27.10. Duisburg, Mercatorhalle 31.10. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle 09.11. Emden, Neues Theater 10.11. Lübeck, Kongresshalle 19.11. Veitshöchheim, Mainfrankensäle 22.11. München, Philharmonie 03.12. Norderstedt, Tribühne 04.12. Hamburg, Laeiszhalle 05.12. Oldenburg, Weser Ems Halle

Werner - Das Rennen U. a. mit Niedeckens BAP, Flogging Molly, Fury In The Slaughterhouse, Santiano, Roger Chapman, Extrabreit ICS Festival Service, Wacken 30.08.-02.09. Hartenholm, Flugplatz

White Denim

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 13.11. Berlin, Kantine am Berghain 14.11. München, Milla 15.11. Köln, Artheater

Kim Wilde Semmel Concerts, Bayreuth 02.10. München, Muffathalle 03.10. CH-Zürich, Volkshaus 04.10. Mannheim, Capitol 06.10. Köln, Live Music Hall 07.10. Bremen, Pier 2 08.10. Bochum, Zeche 09.10. Hamburg, Grosse Freiheit 36 11.10. Schwalmstadt, Festhalle Treysa 12.10. Hannover, Capitol 13.10. Berlin, Huxleys Neue Welt 16.10. Stuttgart, Theaterhaus 17.10. Nürnberg, Hirsch 18.10. Germering, Stadthalle 19.10. AT-Wien, Ottakringer Brauerei We proudly present

Brian Wilson KBK, Berlin 16.08. Berlin, Admiralspalast

FKP Scorpio, Hamburg 14.07. Dresden, Junge Garde 15.07. München, Tollwood Festival 17.07. Bonn, Kunst!Rasen 18.07. Freiburg, ZMF

Wingenfelder Semmel Concerts, Bayreuth 20.09. Worpswede, Music Hall 21.09. Kiel, Pumpe 22.09. Rostock, M.A.U. Club 25.09. Schwerin, Speicher 27.09. Wolfsburg, Hallenbad 28.09. Osnabrück, Rosenhof 29.09. Lingen, Schlachthof 30.09. Oberhausen, Zentrum Altenberg 02.10. Lennestadt, Schützenhalle 04.10. Hamburg, Gruenspan 05.10. Hannover, Capitol 06.10. Meschede, Stadthalle 30.10. Berlin, Frannz Club 01.11. Magdeburg, Altes Theater 02.11. Leipzig, Werk 2 / Halle D 03.11. Erfurt, HsD 04.11. Göttingen, Musa 06.11. Saarbrücken, Garage 08.11. München, Ampere 09.11. Mannheim, Kulturhalle 10.11. Münster, Jovel 11.11. Minden, Musikbox 13.11. Köln, Gloria 14.11. Bochum, Zeche 16.11. Bielefeld, Forum 17.11. Bremen, Schlachthof

Wirtz

Neu

Four Artists Booking, Berlin 30.05. Mannheim, Zeltfestival 16.06. Wolfenhagen, Kulturzelt 20.07. Tuttlingen, Honberg 11.08. Osnabrück, Schlossgarten 17.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 03.11. Dortmund, Warsteiner Music Hall 04.11. Köln, Palladium 06.11. Hannover, Capitol 07.11. Frankfurt, Batschkapp 08.11. Dresden, Alter Schlachthof 10.11. Kaiserslautern, Kammgarn 11.11. Nürnberg, Löwensaal 13.11. Würzburg, Posthalle 14.11. Karlsruhe, Tollhaus 16.11. Magdeburg, Factory 17.11. Osnabrück, Rosenhof 19.11. 2019 Freiburg, E-Werk 20.11. Rostock, Mau Club 21.11. Lübeck, Gollan Werft 23.11. Flensburg, Roxy 24.11. Wilhelmshaven, Pumpwerk 25.11. Uelzen, Jabelmannhalle 27.11. Berlin, Columbiahalle 28.11. München, Muffathalle 29.11. Saarbrücken, Garage 01.12. Erfurt, Stadtgarten 02.12. Leipzig, Haus Auensee 04.12. Wiesbaden, Schlachthof 06.12. Wien, Flex 08.12. Ulm, Roxy 09.12. Stuttgart, Im Wizemann

24.10. 26.10. 27.10. 10.11. 29.11. 30.11.

Münster, Jovel Club Herdecke, Werner-Richard-Saal Berlin, Quasimodo Leverkusen, Jazztage Karlsruhe, Tollhaus Straubing, Sennebogen Akademie 03.12. Oldenburg, Kulturetage 05.12. Mainz, Frankfurter Hof 06.12. Reutlingen, franz.K

Y Redaktion Seite 25

Yakari

Neu

Semmel Concerts, Bayreuth 14.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle 15.12. Kassel, Kongress Palais 16.12. Fulda, Kongress- und Kulturzentrum 18.12. Braunschweig, Stadthalle 19.12. Hannover, Swiss Life Hall 20.12. Bremen, Halle 7 21.12. Hamburg, Mehr! Theater 22.12. Bielefeld, Stadthalle 23.12. Dortmund, Westfalenhalle 27.12. Zwickau, Stadthalle 28.12. Landshut, Sparkassen-Arena 30.12. Magdeburg, Stadthalle 02.01. Trier, Arena 03.01. Saarbrücken, Saarlandhalle 05.01. Bochum, RuhrCongress 06.01. Duisburg Mercatorhalle 07.01. Essen, Grugahalle 28.01. Flensburg, Flens-Arena 31.01. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 02.02. Cottbus, Stadthalle 03.02. Berlin, Verti Music Hall 02.04. Deggendorf, Stadthalle 03.04. Regensburg, Donau Arena 04.04. Neu-Ulm, ratiopharm arena 05.04. Passau, Dreiländerhalle 06.04. Ingolstadt, Saturn Arena 07.04. Suhl, Congress Centrum 09.04. Ravensburg, Oberschwabenhalle 10.04. Kempten, bigBOX Allgäu 11.04. München, Circus Krone 12.04. Bayreuth, Oberfrankenhalle 14.04. Gera. Kultur- und Kongresszentrum 15.04. Chemnitz, Stadthalle 17.04. Freiburg, Konzerthaus 18.04. Nürnberg, Meistersingerhalle

Yamato BB Promotion, Köln 24.-29.07. München, Deutsches Theater

Z

Within Temptation

Redaktion Seite 6

FKP Scorpio, Hamburg 19.11. Köln, Palladium 08.11. Berlin, Columbiahalle 09.12. Hamburg, Mehr! Theater 16.12. Ludwigsburg, MHP Arena 17.12. München, Zenith 18.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Neuland Concerts, Hamburg 07.06. Berlin, Philharmonie 13.02. Frankfurt, Festhalle 25.02. Stuttgart, Porsche-Arena 26.02. München, Zenith

The Wood Brothers Neu Konzertbüro Schoneberg, Berlin 11.09. Köln, Studio 672 15.09. Berlin, Privatclub 17.09. München, Strom

The World Of Hans Zimmer Neu Semmel Concerts, Bayreuth 07.11. CH-Basel, St. Jakobshalle 08.11. CH-Genf, Geneva ARENA 10.11. Oberhausen, König-PilsenerArena 11.11. München, Olympiahalle 12.11. Mannheim, SAP Arena

Redaktion Seite 12 We proudly present

Nils Wülker

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 09.08. Jena, Kulturarena 19.10. Illingen, Jazz Lounge 21.10. Freiburg, Jazzhaus 23.10. München, Ampere

ZAZ

Zelt-Musik-festival Freiburg U. a. mit Steven Wilson, Tom Jones, Mocheeba, Jamie Cullum, Freundeskreis, Wincent Weiss, Julia Engelmann, Alligatoah, Kontra K, Dieter Thomas Kuhn Zelt-Musik-Festival Gmbh, Freiburg 18.07.-05.08. Freiburg, Mundenhof

Ben Zucker Semmel Concerts, Bayreuth 25.10. Magdeburg, AMO Kultur- und Kongreßhaus 26.10. Zwickau, Neue Welt 27.10. München, Muffathalle 29.10. Dortmund, Westfalenhalle 30.10. Hamburg, Grosse Freiheit 36 01.11. Stuttgart, Theaterhaus 03.11. Erfurt, Alte Oper 04.11. Köln, Live Music Hall 06.11. Frankfur, Batschkapp 07.11. Halle / Saale, Steintor-Varieté 09.11. Rostock, Stadthalle 10.11. Berlin, Columbiahalle Alle Angaben ohne Gewähr!

EVENT.

.termine 33


.Preview event. #180 erscheint am 30.06.

Andreas Gabalier Die Hallentournee des Volks-Rock’n’Rollers ist noch gar nicht gestartet, da kündigt Andreas Gabalier schon seinen nächsten Streich an. Nämlich eine Stadiontournee im Juni und Juli 2019!

Don McLean Es war eigentlich eine Hommage an Buddy Holly, doch „American Pie“ hat nicht zuletzt auch Don McLean unsterblich gemacht. Im Herbst besucht die Musiklegende Deutschland und ein neues Album gibt’s auch.

.Jetzt ist aber schluss

„Jazz ist nicht tot, er stinkt nur ein bisschen. Das hat einmal Frank Zappa gesagt er hatte Unrecht“ (Helge Schneider)

impressum Herausgeber und Verlag KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Verlagsbüro München, Rablstrasse 26, 81669 München Objektleitung + Anzeigenleitung Fabio Maxia (fm), Tel: 089 - 416 004 55, fabio.maxia@kps.de Leitung Content Roland Aust (ra), Tel.: 089 - 416 004 57 roland.aust@kps.de Content-Partner von event. Redaktionsbüro Roland Aust Georg-Kerschensteiner-Straße 12, 81829 München Redaktion und Mitarbeiter dieser Ausgabe Roland Aust (ra), Fabio Maxia (fm), Thomas Reitmair (tr) redaktion_event@kps.de Druck Slovenská Grafia, Bratislava

34 .preview .impressum

EVENT.

event. ist bundesweit erhältlich bei eventim-Ticketshops, in 1000 Szeneläden in 13 Metropolen. Anzeigenrepräsentanz Getz und Getz Medienvertretung, Stöcker Weg 68, 51503 Rösrath, Tel : 02205 / 86 17 9, Fax : 02205 / 85 60 9, k.getz@getz-medien.de Layout Druckvorstufe KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75A, 28195 Bremen, eventmag@kps.de Abonnement 11 Ausgaben/18,-Euro inkl. Porto, Versand für Deutschland. Bestellungen unter: www.eventmagazin.info Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 16 vom 01.01.2018 Das event.-Magazin wird von der KPS Verlags GmbH herausgegeben und von einer unabhängigen Redaktion gestaltet. Die Beiträge geben die Meinung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht notwendigerweise identisch mit der des Herausgebers oder einzelner Mitarbeiter von KPS sein muss. Für unverlangt eingesendete Texte und Fotos übernehmen wir keine Haftung. Nachdruck ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion erlaubt. Der Verlag garantiert nicht für die Richtigkeit der Inhalte von Anzeigen und Angeboten. Gerichtsstand ist Bremen.


event. Magazin Ausgabe Juni 2018  

Music. Entertainment. Live.

event. Magazin Ausgabe Juni 2018  

Music. Entertainment. Live.