__MAIN_TEXT__

Page 1

Copypreis 0,50 EUR

MUSIC. ENtertainment. LIVE. #191 juli/August 2019

News Perry Farrell Adam Green Udo Lindenberg Dermot Kennedy Im Interview Annett Louisan

© Jes Larsen

Feuer frei!

Tickets gewinnen für The Chemical Brothers, Efterklang, Peter Maffay


.inhalt

.News

04-07

Dermot Kennedy Perry Farrell Adam Green Udo Lindenberg

.Jazz 08-09

.titelstory

10-11

24

Till Brönner Herbie Hancock Madeleine Peyroux

.special .Tickets

Rammstein

12-15

Xavi Adel Tawil Die Prinzen Peter Maffay Fury In The Slaughterhouse The BossHoss Sing meinen Song Felix Meyer & project île Selig

.rockpop interview

22

Berlin Berlin Mother Africa

.tourstarts

.rockpop National

.show

26

Matt Simons That’s Life Das Sinatra-Musical Sixx Paxx Alec Benjamin Roland Kaiser Ben Zucker

.termine

27-33

.impressum & .preview

34

15

Annett Louisan

.rockpop

International

16-21

The Dream Syndicate Lucky Chops Frank Carter & The Rattlesnakes Sleaford Mods Friska viljor Curly Strings Algiers Callum Beattie Jonas Brothers We Are Scientists

EVENT.

.inhalt 3


.news .im juli/august Uns Udo sorgt dafür, dass keiner in Panik gerät, und der Perry kümmert sich um den rockhistorischen Mehrwert. Von Juju bis Tim Bendzko [S. 04-07]

.GOOD NEWS

Juju Die Rapperin aus Berlin kann sich nicht beschweren: Nummer eins in den Single-Charts mit „Vermissen“ und ihre „Bling Bling Tour 2019“ ist fast ausverkauft. Passenderweise gibt im Frühjahr gleich mal die nächste Tournee. >Termine Seite 29

Efterklang

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

Die Dänen mit Berliner Hauptquartier sind die etwas andere Indieband. Mischen gerne barocke Klänge mit komplexer Elektronik – and then some. Und kommen mit dem neuen Album „Altid Sammen“ auf Tour … >Termine Seite 28

SDP Die „Bekannteste unbekannte Band der Welt“ setzt ihre „Unendlichste Tour“ fort. Liegt auch irgendwie in der Natur der angesprochenen Sache. Im Februar rocken die Rapper acht weitere Gigs … >Termine Seite 32

Kontra K Nachdem nun schon sein viertes Album in Folge auf den Platz eins der Charts ging, platzt auch die Tour aus allen Nähten. Aber Abhilfe ist in Sicht, und zwar in Form einer Tournee im kommenden Frühjahr. >Termine Seite 30

Chemical Brothers

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

Zumindest im UK konnte das Eletronica-Duo aus Manchester bislang jedes Album in den Top Ten platzieren. So auch ihr jüngstes Werk „No Geography“, mit dem sie im November für ein exklusives Konzert nach Frankfurt kommen. >Termine Seite 28

Wanda Im September wird das nächste Kapitel aufgeschlagen, der Titel lautet „Ciao!“. Das Album soll mitnichten ein Abschied sein, sondern eher der Auftakt zum nächsten Big Step. Und der führt Wanda dann auch auf Tournee. >Termine Seite 33

GoldLink » Juju

4 .news

EVENT.

D’Anthony Carlos aka GoldLink feierte mit dem Debütalbum „At What Cost“ 2017 seinen Durchbruch. Im Juni soll nun mit „Diaspora“ der Nachfolger erscheinen und mit dem kommt der Mann dann auch nach Deutschland. >Termine Seite 29


.News

Dermot Kennedy

>> we proudly present

Auferstanden aus Kaschemmen ... Irland boomt! Zumindest die Musik-Szene. Bands wie Picture This oder Walking On Cars haben auch hier jede Menge Staub aufgewirbelt. Betrachtet man die Singer/Songwriter-Ecke darf Dermot Kennedy als das derzeit große, irische Ding gelten. Der Mann aus der Kleinstadt Rathcoole hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt. Denn er hat z.B. klassische Musik studiert. Hat dann aber doch sein eigenes Ding gemacht. Zuerst mit unzähligen Gigs in Kneipen und Kaschemmen. In Irland funktioniert das noch. Und hat dabei seinen ganz eigenen Stil entwickelt. Expressive Stimme meets elektronische Elemente und Pop – und das richtig erfolgreich. Und im November kommt der 27-Jährige erneut zu uns. In die ganz großen Venues. Da gehört er auch hin … tr >Termine: 8.11.-21.11. u.a. Stuttgart, Berlin, Leipzig, München

Perry Farrell Weile mit Weile ...

Farrell ist eine der Schlüsselfiguren des amerikanischen Alternative Rock. Und das vor allem als Frontman der superlegendären Jane’s Addiction. Die setzten in den späten 80er-Jahren zwei Album-Meilensteine und ihre Abschiedstour 1991 war gleichzeitig das Gründungsdatum für das nicht minder legendäre Lollapalooza-Festival. Der Solo-Künstler hat sich allerdings rar gemacht – und eigentlich hätte niemand mehr mit einem neuen Solo-Album gerechnet. Aber da ist es nun, „Kind Heaven“ heißt es und es ist sein erster Tonträger nach mal eben 18 Jahren (!) Pause. Damit nicht genug, er schaut sogar mal wieder live vorbei und das mit den alten Jane’s Addiction-Recken Chris Chaney und Matt Rohde im Rücken! Gigs mit rockhistorischem Mehrwert! tr >Termine: 4.7. Hamburg, 8.7. Frankfurt

Adam Green Ungekünstelte Kunst

Unnützes Wissen: Green ist ein Urenkel von Felice Bauer, der ehemaligen Verlobten von Franz Kafka. Und er ist ein verdammt bunter Hund. Mit den Moldy Peaches etablierte er in den 90er-Jahren das Anti-FolkMovement. Ein schwammiger Genre-Begriff, weil im Prinzip alles ging – außer Folk vielleicht. Solo wurde es ein wenig konkreter. So in Richtung Ben Folds, Leonard Cohen, Ben Kweller oder Jonathan Richman – in etwa. Er hat aber auch Gedichtbände veröffentlicht, Theater gemacht und einen äußerst merkwürdigen i-Phone-Film gedreht. Green war, ist und bleibt ein durchgeknallter aber liebenswerter Chaot. Das gilt auch für seine Live-Shows. Unberechenbar aber immer gut. Man könnte auch Kunst dazu sagen … wenn es nicht so amüsant wäre … tr >Termine: 28.10. Hamburg, 29.10. Berlin

Udo Lindenberg Zusatzzahlen

„Die fetteste Rockrevue der Welt“ hat noch lange nicht fertig! Die Mutter aller Panikattacken ist nämlich ganz aktuell wieder auf Tour. Nach einem Jahr des Grübelns und Diskutierens, des Prüfens und Erforschens wurde am 31. Mai der Startschuss der 2019er-Tour in Bremen gesetzt. Mit einem völlig neuen Programm und die Produktion bricht einmal mehr alle Rekorde. Dementsprechend gestaltete sich auch der Andrang auf die Tickets. Aber Udo ist für alle da und so wurden allein für 2019 zehn weitere Zusatzshows bestätigt. Und für alle, die bei der Ticket-Akquise dennoch leichte Panik verspüren, wird hiermit verkündet, dass Udo Lindenberg ganz frisch die nächste Konzertrunde für 2020 bestätigt hat. Denn der Meister ist gerade in Bestform … tr >Termine 22.5.-30.6. u.a. Kiel, Schwerin, Berlin, Braunschweig

6 .news

EVENT.


» Dermot Kennedy

.News Last Minute

Solange

Die große Schwester von Beyoncé steht für die Verquickung von Pop und Kunst. Entsprechend opulent fallen auch ihre Shows aus, von denen zwei ganz exklusiv in der Hamburger Elbphilharmonie angekündigt wurden. >Termine Seite 32

The Heavy „Sons“ heißt das fünfte Album der FunkSoulHipHopPopper. Und wo die meisten Bands im Lauf der Zeit eher ruhiger werden, scheinen The Heavy jetzt erst richtig aufzudrehen. Das werden krasse Shows … >Termine Seite 29

The Vamps The Vamps sind das derzeitige britische Boygroup-Wonder. Nebenbei auch eine richtige Band mit einem beeindruckenden musikalischen Spektrum. Jetzt endlich auch live in Deutschland … Kreisch-Alarm! >Termine Seite 33

Tim Bendzko Die Wohnzimmerkonzerte von Bendzko gehen in die nächste Runde. Die ist allerdings etwas kürzer, diesmal gibt der Songwriter zum fünften Geburtstag der Konzertreihe nur zwei exklusive Shows in Berlin. >Termine Seite 27

EVENT.

.news 7


.Tourstarts im juli/August Marky Ramone

Bob Dylan

Als letzter Überlebender der klassischen RamonesBesetzung pflegt Schlagzeuger Marky mit seinem Blitzkrieg-Projekt das authentische Punkrock-Erbe.

Ein Pflichttermin für jeden, der den Meister auf seiner Never Ending Tour noch nie live gesehen hat – und für den Rest gilt das natürlich auch.

>8 Konzerte vom 3.7 bis 21.7.

>5 Konzerte vom 5.7 bis 10.7.

Graham Nash

Burt Bacharach

Von CSNY-Klassikern wie „Teach The Children“ bis hin zum aktuellen Soloalbum – der Mann präsentiert einen wundervollen Flower-Power-Blumenstrauß.

Im Alter von 90 Jahren war der Komponist, Pianist und Orchesterleiter 2018 zum ersten Mal überhaupt in Deutschland, im Juli gibt er nun zwei weitere Konzerte.

>2 Konzerte: 29.7. in Essen und 30.7. in Nürnberg

>2 Konzerte: 7.7. in Hamburg und 9.7. in München

George Benson

EVENT.

Stray Cats

Benson ist Jazz-Großmeister, Gitarren-Legende und ein Pionier des Crossover hin zum Soul und Pop. Großartiger Künstler, leider nur eine Show in Berlin …

Brian Setzer und seine Mitstreiter haben zum vierzigsten Bandgeburtstag sogar ein neues Album am Start. Und live sind die natürlich sowieso eine Klasse für sich.

>1 Konzert am 22.7. in Berlin

>4 Konzerte vom 3.7 bis 11.7.

Macy Gray

8 .tourstarts

we proudly present

we proudly present

Richie Kotzen

Macy Gray kann man lieben oder hassen, aber ihre Stimme erkennt man sofort und man vergisst sie nicht. „Ruby“ heißt das neue Album des Soul-Chamäleons …

Kotzen gilt nun schon seit 30 Jahren als Wunderkind der E-Gitarre, der kann aber auch richtig gut singen und schreibt hervorragende Songs. Und live erst!

>2 Konzerte: 23.7. in Köln und 24.7. in Frankfurt

>6 Konzerte vom 30.6. bis 19.7.

Neil Young

Foreigner

Der Meister mag es momentan wieder ein wenig härter und mit Promise Of The Real hat er eine junge, engagierte Band im Rücken. Rock’n’Roll can never die ...

In Ulm, Mainz und Gelsenkirchen spielen die Rockverteranen ihre Shows mit Orchester, aber auch die anderen Konzerten lohnen sich definitiv.

>4 Konzerte vom 2.7 bis 6.7.

>8 Konzerte vom 30.6. bis 15.7.


Toto Die Tour anlässlich des 40-jährigen Bandjubiläums verlief sensationell, also geht’s in die Verlängerung. Und die AOR-Pioniere klingen immer noch taufrisch … >5 Konzerte vom 30.6. bis 18.7.

Eels Dass auf Eels-Konzerten so ziemlich alles passieren kann, hat sich herumgesprochen. Großartig sind die Shows von Mark Oliver Everett und seiner Band immer! >3 Konzerte vom 25.8. bis 11.9.

Limp Bizkit Das seit Jahren ankündigte Album „Stampede Of The Disco Elephants“ ist zwar immer noch nicht erschienen, dafür kommen Fred Durst & Co. höchstselbst vorbei. >4 Konzerte vom 10.7. bis 14.7.

«

P!nk

Die Nachfrage nach den Tickets war überwältigend – und deswegen kommt neben den bislang zwei bestätigten Stadion-Zusatzshows noch eine weitere hinzu. >10 Konzerte vom 5.7. bis 9.8.

The Cat Empire Seit einem Jahr veröffentlicht das australische PartyKollektiv jeden Monat einen neuen Song samt Video. Und jetzt gibt’s die neuen Songs auch live on stage. >4 Konzerte vom 3.7 bis 6.7. we proudly present

Katie Melua

Vor 15 Jahren ging sie zum ersten Mal auf Welttournee, die aktuelle Tour legt nun den Schwerpunkt auf eine Retrospektive ihrer größten Hits. Das sind so einige. >9 Konzerte vom 25.7. bis 31.8.

Cowboy Junkies Mit „All That Reckoning“ haben sich die Indie-CountryLegenden nach neun Jahren wieder zurückgemeldet. Die Tour dazu war ausverkauft, nun geht’s weiter … >3 Konzerte vom 8.7. bis 12.7.

Chris Robinson Brotherhood Die aktuelle Band des Ex-The-Black-Crowes-Sängers klingt, nun ja, ziemlich nach The Black Crowes. Nur noch ein wenig psychedelisch Jam-lastiger und bekiffter … >8 Konzerte vom 18.7 bis 28.7.

Philip H. Anselmo & The Illegals Der Ex-Pantera-Shouter hat mit den Illegals wieder eine prügelharte Truppe um sich versammelt. Alles andere wäre auch eine wirkliche Überraschung gewesen … >4 Konzerte vom 1.7 bis 17.7.

EVENT.

.tourstarts 9


.titel .Story

RAMMSTEIN FEUER FREI! Von Thomas Reitmair. Ziemlich genau zehn Jahre hat sich die erfolgreichste deutsche Band der jüngeren Vergangenheit und Gegenwart für ihr siebtes Album „Rammstein“ Zeit gelassen. So mancher hatte schon nicht mehr damit gerechnet, sehr viele waren dafür umso erfreuter. Auch deshalb weil Rammstein nun auch wieder europaweit ihre kolossalen Live-Shows auf die Bühnen wuchten. Rammstein sind absoluter Kult und das sogar in den USA, oft missverstanden, kontrovers und irgendwie auch zu gleichen Teilen Bezugs-offenes Kunstprojekt wie gefeierte Mega-Band. Damit war vor ca. 25 Jahren noch nicht zu rechnen …

Ihren ersten Gig spielen Rammstein am 14. April 1994 im Leipziger Kulturzentrum naTo vor 15 Zuschauern – als Vorband der Golden Acker Rhythm Kings. Die Band hatte sich knapp ein Jahr zuvor um Gitarrist Richard Kruspe zusammengefunden, ein ehemaliger DDR-Flüchtling, den es nach der Wende schließlich nach Berlin verschlug, der aber auch noch Verbindungen zum ostdeutschen Underground pflegte. Sie nennen sich zuerst noch Templeprayers und arbeiten mit englischen Texten, gewinnen mit ihrem ersten Demo aber prompt einen Preis der Berliner Kulturförderung – einen Tag in einem professionellen Tonstudio. Dort nehmen sie am 19. Februar 1994 vier Songs auf: „Das alte Leid“, „Seemann“, „Weißes Fleisch“ und „Rammstein“ und vollziehen den Schritt hin zu deutschen Texten. Anfang ’95 beißt dann eine Plattenfirma an und am 25. September erscheint das Debüt-Album „Herzeleid“ – und erregt mächtig Aufsehen. Musikalisch klin-

10 .titel .story

EVENT.

gen Rammstein auf Anhieb unverwechselbar, wozu Keyboarder Flake mal bemerkte: „Unseren Stil haben wir gefunden, indem wir alle genau wussten, was wir nicht wollen. Und wir wollten genau nicht amerikanische Funkymusik machen oder Punk eben oder irgend so was, was wir gar nicht können. Wir haben gemerkt, dass wir nur diese Musik können, die wir auch spielen. Und die ist halt mal sehr einfach, stumpf, monoton.“ Und da sind natürlich auch die Texte von Till Lindemann, der hier sein lyrisches Spiel mit allen Tabu-Themen zwischen Sex, Gewalt und Tod etabliert – dargeboten im typisch raunend theatralischen Tonfall mit dem rollenden „R“. Lindemann zitiert auch (vor allem später) in leicht abgewandelter Form Klassiker der deutschen Literatur wie z.B. Goethe, Brecht oder Fontane, was die Sache noch kontroverser macht. Darf der das? Es herrscht Erklärungs- und Interpretationsbedarf. Womit Lindemann nicht dienen kann oder will: „Ich

soll meine Texte immer analysieren. Aber in Wirklichkeit denke ich gar nicht so viel darüber nach.“ Aber es funktioniert. Mit dem zweiten Album „Sehnsucht“ kommt 1997 dann der große Durchbruch - alle seitdem veröffentlichten Studioalben erreichen in Österreich und Deutschland die Spitze der Charts. Im selben Jahr spielen sie auch ihre ersten beiden Shows in den USA und David Lynch verwendet zwei Rammstein-Songs in seinem Kultfilm „Lost Highway“ - ursprünglich wollten sie ihn eigentlich als Regisseur für eines ihrer Videos gewinnen. Apropos Video: Auch mit diesem Medium fahren Rammstein voll auf Konfrontationskurs. Der erste große Skandal kommt 1998 mit „Stripped“ (ein Depeche Mode-Cover), in dem Regisseur Philipp Stölzl Bildmaterial aus der Olympiadokumentation „Olympia“ von Leni Riefenstahl verwendet. Provokation? Postmodernes Spielchen


Und dann gibt es da natürlich noch die Live-Präsentation. Und hier nutzen Rammstein ein urarchaisches Element so intensiv wie noch keine Band vor ihnen: Feuer! Das beginnt bereits in den Anfangstagen, denn Lindemann ist ausgebildeter Pyrotechniker. Und steckt sich z.B. beim Song „Rammstein“, geschützt von einem Asbestmantel, auf der Bühne selbst in Brand. Dieses Stilmittel eskaliert förmlich! Feuerfontänen, Flammenwerfer, explodierende Drums, dazu morbide Bühnendeko,

SM-Kostümierung, Messermikrophone und Kunstblut und fertig ist das was Lindemann „die härtere David-Copperfield-Show“ nennt. Passt eins zu eins zum Sound und zu den Texten, jeder Song bekommt seine eigene spektakuläre Inszenierung und das Gesamtkunstwerk übertrifft in seiner brachialen Theatralik schließlich alles was man bislang unter einer Bühnenshow verstanden hat. Eine gigantische Show mit ebensolchem Aufwand (bei früheren Konzerten in Barcelona und Tallin fiel schon mal der Strom ganzer Stadtteile aus!), die Rammstein zum berühmtesten und größten Live-Act der Welt gemacht hat. Ein Aufwand der aber auch an den Kräften zehrt und sogar von den Bandmitgliedern selbst phasenweise kritisch gesehen wurde. Richard Kruspe: „Es gibt nur noch Aufrüsten, es gibt kein Abrüsten bei Rammstein mehr. Das ist ein bisschen schade, manchmal mitunter würde man sich schon freuen, mal eine Show zu machen ohne

irgendwas – aber das funktioniert bei Rammstein einfach nicht mehr.“ Das sei erwähnt, weil Rammstein eine der seltenen Bands ist, die es mit der kritischen Eigen-Reflektion ihres Schaffens wirklich ernst meint. Deshalb auch die lange Pause bis zum neuen Album. Eine Produktion, die einfach die alten Erfolgsrezepte aufwärmt (sic) kommt für Rammstein nicht in Frage. Jede kreative Entscheidung wird demokratisch im Kollektiv entschieden, jeder besitzt das gleiche Stimmrecht. Und das Ergebnis kann sich wahrlich hören lassen, es lässt sich wieder einmal trefflich darüber streiten, aber vor allem kann es sich wieder sehen lassen. Die neue Rammstein-Show ist so überwältigend wie eh und je – das können bereits jetzt Hunderttausende von leicht angesengten Fans bestätigen. Feuer frei!!! >Termine: 25.5.-04.08.2020 u.a. Leipzig,  Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg, Berlin

EVENT.

.titel .story 11

© Olaf Heine

mit ästhetischen Tabus? Wie auch immer. Der Aufschrei ist groß. Und vielleicht auch gewollt. Und auch in ihren weiteren Video-Kunstwerken lassen sie praktisch kein Tabu aus. Siehe z.B. „Mein Teil“ (2002) oder „Mann gegen Mann“ (2006) und „Pussy“ von 2009 kann man bis heute nur in dunklen Kanälen sehen – weil Porno … hardcore ...„Blitzkrieg mit dem Fleischgewehr“ ...


.rockpop .national Der King Of The Road pflegt die analoge Liebe (gibt’s die auch digital??), und ein paar Thronfolger, die sich nicht über des Lebens Grausamkeiten beschweren dürfen. Von Xavi bis Buntspecht [S. 12-15]

Xavi

Der König liebt es analog So muss das Debüt laufen! Gleich die allererste Deutschlandtournee von Xavi im Mai war ein durchschlagender Erfolg. Nach 24 Stunden war die das erste Konzert ausverkauft, am Ende hing an jedem Venue bei dieser Konzertreise ein Zettel mit dem Vermerk „Ausverkauft“. Womit im Nachhinein das Motto „König dieser Straße“ durchaus passend erscheint. Ob es dann auch einen Zusammenhang zwischen Motto und wirklichen Leben bei seiner nächsten Konzertreise geben wird, bleibt abzuwarten, die firmiert unter dem Titel „Analog Liebe Tour“. Fest steht aber schon mal, dass es hier neue Songs auf der Setliste geben soll, darunter auch die aktuelle Single „Herz aus Gold“. Und dann warten wir ja auch noch auf das Debüt-Album! ra we proudly present

>Termine: 7.10.-18.10. u.a. Köln, München, Stuttgart, Hannover

Adel Tawil The next Level

Schon zu Zeiten von Ich + Ich stand Adel Tawil ja neben urbanem Pop nicht zuletzt auch für Texte, die alles andere als oberflächlich waren. Eine Kunst, die er dann auch im Zuge seiner Solokarriere immer weiter perfektioniert und nun auf dem neuen Album „Alles lebt“ auf das nächste Level gehoben hat. Hier geht es um den Umgang als Mensch mit dunkler Haut mit „besorgten“ Mitbürgern, um das Gefühl eines unausweichlichen Atomschlages, aber auch um das „neue“ Leben als Vater. Und trotz der mitunter nicht gerade einfachen Themen wirken Tawils Songs auf dem neuen Werk nie schwerfällig oder gar deprimierend. „Pop und urbaner Sound waren für mich nie getrennte Welten. Das hat bei mir schon immer zusammengehört,“ sagt Tawil selber und die Tour startet dann im Januar … ra we proudly present

>Termine: 9.1.-20.6. u.a. Rostock, Hannover, Berlin, Zwickau

Die Prinzen Von wegen grausam

Dass das Leben grausam sei, können Die Prinzen nun wirklich nicht mehr behaupten. Die sind nämlich seit mehr als einem viertel Jahrhundert DIE a-capella-Institution des Landes und können auf zahlreiche Hits von „Küssen verboten“ über „Alles nur geklaut“ bis „Deutschland“ zurückblicken. Und dann sind da natürlich auch die Alben, alleine das Debüt von 1991 hielt sich 78 Wochen in den Charts und verkaufte sich mehr als 1,3 Millionen mal. Allerdings treten die Leipziger in Sachen Veröffentlichungen inzwischen etwas kürzer, die letzte Platte „Familienalbum“ datiert sich auf 2015. Immerhin gehen Die Prinzen aber verlässlich regelmäßig auf Tour, nachdem man im vergangenen Jahr mit Orchester unterwegs war, steht für 2020 nun wieder eine „klassische“ Prinzen-Tournee ins Haus. ra Termine: 24.3.-17.4. u.a. Meiningen, Luckenwalde, Ingolstadt, Fürth

12 .rockpop .national

EVENT.


tickets gewinnen

Peter Maffay

www.eventmagazin.info

Das Jubiläums-Geburtstags-Jetzt-Programm Seine gefeierte MTV-Unplugged-Tour liegt ziemlich genau zwei Jahre zurück, nun kündigt Maffay für 2020 wieder eine Tour an. Und diesmal wird es wieder laut – und feierlich. Denn Maffay begeht sein 50-jähriges Bühnenjubiläum als Solo-Künstler, seine allerersten Gigs mit seiner ersten Band lassen sich sogar auf das Jahr 1964 zurück datieren. Und er wird sein neues Album „JETZT!“ vorstellen, das am 30. August erscheinen wird und dem Vernehmen nach sehr rockig ausgefallen ist. Und der Schwerpunkt des Live-Sets soll auch auf den 14 neuen Songs liegen, also kein Jubiläums-übliches Best Of. Die Album-Präsentation findet übrigens am 29. live in Berlin statt, samt Doku auf Großleinwand und Mitternachts-Gig – denn am 30. wird Maffay 70! tr we proudly present

>Termine: 26.2.-25.3. u.a. Kiel, Hamburg, Berlin, Schwerin

Fury In The Slaughterhouse Fühlt sich gut an

Eigentlich wollten die Hannoveraner ja 2017 „nur“ ihren 30. Bandgeburtstag mit einer großen Hallenshow in ihrer Heimatstadt und ein paar Reunion-OpenAirs im Anschluss feiern. Doch bekanntermaßen wurde da mehr draus: nämlich eine Akustiktour unter dem Motto „Little Big World“, ein ausgiebiger OpenAir-Nachschlag im vergangenen Jahr mit dem im Nachhinein irreführenden Titel „Last Order“ und schließlich der Fury&Friends-Cruise im September. Und weil es so schön war, schmeißen Fury In The Slaughterhouse diesen Sommer nun noch eine Runde in Form einer weiteren Open Air-Tournee im Sommer 2020. Das „Warum“ erklärt Sänger Kai Wingenfelder so: „… weil es sich so gut anfühlt und wir gerade wahnsinnigen Spaß haben.“ ra >Termine: 12.6.2020-8.8.2020 u.a. Wiesbaden, Mönchengladbach, Trier

The BossHoss Back Is Beautiful

Die glorreichen Sieben des Country-Crossover, sie heißen bekanntlich The BossHoss, melden sich im Sommer 2020 zurück. Und gehen noch einmal mit ihrem aktuellen Album „Black Is Beautiful“ auf Tournee. Live präsentierten sie die neuen Songs zuletzt im März/April 2019 auf einer ausverkauften Tournee. Es war ihre bislang umfangreichste Arena-Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nun kündigen sie ihre Rückkehr für den Sommer 2020 an. Also darf sich Deutschland auf 14 weitere wilde Shows freuen. Lohnt sich wie immer uneingeschränkt, denn The Bosshoss sind die personifizierte Coolness mit Stetson mit Satteltaschen voller Rock’n’Roll und selbst wer keinen Country mag, liebt sie trotzdem. Kann nicht jeder, The BossHoss können … tr >Termine: 28.6.-6.9. u.a. Abenberg, Eckernförde, Dresden, München

EVENT.

.rockpop .national 13


Sing meinen Song Das Wiedersehen live on stage

Jetzt geht’s auch auf die Bühne. Nachdem sich „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ zu einer der erfolgreichsten TV-Shows der vergangenen Jahre – unter anderem gab’s den Deutschen Fernsehpreis, einen Bambi und die Goldene Kamera – treffen sich die Protagonisten nun auch live on stage. Und zwar Ende September auf der Berliner Waldbühne. Als Gastgeber fungiert, wie auch in der aktuellen Staffel, Michael Patrick Kelly, seine Gäste sind dann wieder Jennifer Haben von Beyond The Black, Jeanette Biedermann, Belgiens Star-Songwriter Milow, Wincent Weiss, Johannes Oerding und der deutschspanische Sänger Alvaro Soler. Auf dem Programm stehen dann die emotionalsten Momente aus der sechsten Staffel. ra >Termin: 22.9. Berlin

Felix Meyer & project île Dunkle Kunst

Felix Meyer ist ein echtes Unikum. Kommt buchstäblich von der Straße. Hat über zehn Jahre lang Straßenmusik gemacht und dabei sein ganz eigenes Ding zwischen internationalem Chanson, Poesie und Systemkritik, Lagerfeuer, Lebenslust und Liebesballaden entwickelt. Genau das entwickelt er mit dem project île konsequent weiter. Mit einer Mischung aus Jazz, Folk, Chanson, Montuno und Musette. Und das begeistert im kleinen Jazzclub ebenso wie in der ehrwürdigen Elbphilharmonie. Für Straßengigs ist es allerdings ein bisschen zu aufwendig. Dafür kommt aber im November die große Tour. Im Gepäck haben sie dann auch das neue Album „Die im Dunkeln hört man doch“, das im Herbst erscheint. Große Kunst und großartiges Entertainment zugleich … tr we proudly present

>Termine: 4.11.-26.11. u.a. Stuttgart, Köln, Rostock, Stralsund

Selig

Das große Gastspiel Gerade eben haben Selig mit ihrer „Selig spielt Selig“-Tour das 25. Jubiläum ihres Debüt-Albums gefeiert. Und bei dieser zurückliegenden Konzertreihe entstand angeregt von befreundeten Bands und Künstlern auch eine ganz besondere Idee: Die hört auf den Titel „Selig macht Selig“ und wir sprechen von einem Feature-Album auf dem Freunde und Weggefährten Songs aus den Anfangszeiten der Band interpretieren werden. Wer genau wird in nächster Zeit bekannt gegeben werden, das fertige Album soll Anfang 2020 stehen. Die Tour dazu ist bereits bestätigt und es gilt: „Es ist immer noch bemerkenswert wie aktuell einige Songs in der heutigen Zeit sind und was für eine Energie sie verbreiten.“ – sagt Sänger Jan Plewka und der muss es wissen … tr >Termine: 8.3.2020-28.3. u.a. Düsseldorf, Mainz, Stuttgart, Regensburg

we proudly present

we proudly present

Tom Beck

Radio Doria

Von Welt & Stereogold

Buntspecht

Die letzte Tour liegt noch nicht lange zurück, da ist schon Nachschub angesagt. Elf weitere Konzerte stehen an und es steht zu erwarten, dass der Schauspieler Beck weiter in den Hintergrund rückt …

Der Sommer kann endlich kommen, Jan Josef Liefers und seine Band Radio Doria kommt schließlich auch! Und zwar zum Abschluss der Tournee zum aktuellen Album „2 Seiten“ für ein paar erlesene Open-Air-Konzerte.

Das Headliner-Doppelpack in Sachen Deutschrock. Beide Bands haben sich offensichtlich vorgenommen eben diesen Begriff zu entstauben und neben Emotion und Tiefgang auch den Humor nicht zu vergessen.

Die Wiener haben sich vor allem durch ihre gutgelaunten Live-Shows jede Menge Sympathien erspielt. Mit „Draußen im Kopf“ haben Buntspecht nun den zweiten Longplayer am Start und damit geht es im Herbst auf Tour.

>Termine Seite 27

>Termine Seite 32

>Termine Seite 33

>Termine Seite 28

14 .rockpop .national

EVENT.


. rockpop .INTERVIEW

Annett Louisan „Wenn Du nur noch gefallen willst, stirbst Du innerlich“ Von Thomas Reitmair. Annett Louisan ist eine kleine Frau („Aber wenigstens nicht dünn“ – wie sie in ihrem Lied „Klein“ vom neuen Album klarstellt), aber im Interview sitzt einem eine große Persönlichkeit gegenüber. Eine echte Künstlerin, die wahrscheinlich einzige ernsthafte Chanson-Künstlerin Deutschlands, die mit ihrem neuen Album „Kleine große Liebe“ wieder einen neuen Weg, nämlich ihren ganz eigenen eingeschlagen hat.

event.: Für Ihr neues Album „Kleine große Liebe“ haben Sie sich fünf Jahre Zeit genommen. Und es ist ein ungewöhnliches Doppelalbum geworden. Mit zwei sehr verschiedenen Seiten … Annett Louisan: 2015 habe ich zuerst mal mein Tour- und Feierpensum heruntergefahren. Mir wurde das zu viel, aber ich war auch alles andere als untätig. Ich habe viel geschrieben und bin dann wieder nach Berlin gezogen und habe wieder meine Liebe zum Pop entdeckt. Ich wollte meinem Weg als Chanson-Sängerin schon treu bleiben, aber da war dann auch diese Sehnsucht nach der Musik meiner Kindheit, nach dem Pop der 80er-Jahre. Die war auch schon bei meinen letzten Platten da, aber da konnte ich das noch nicht so klar ausdrücken. Ich wollte Veränderung. Und so entstand der erste Teil des Albums – dann wurde ich Mutter. Und diese Erfahrung prägt dann die zweite Hälfte. Ich fand das gut, diese beiden Aspekte zu trennen und nicht wie vorher einfach alles durcheinander zu mischen. Prallen dann in den einzelnen Liedern quasi auch zwei Lebensentwürfe aufeinander? Dieses hedonistische Laisser faire und dann die Erfahrung Mutter zu werden? Da prallt eigentlich nicht viel aufeinander, denn die Lieder sind ja immer auch Momentaufnahmen. Von ein und der selben Person, also von mir. Das sind verschiedene Perspektiven, die ich als Künstlerin einnehmen darf. Die Pop-Songs sind ein Rückblick auf meine Vergangenheit, auf alles, was ich damals geliebt habe, von France Gall bis Madonna und auch auf die anschließende Lebensphase. Und die Chansons reflektieren eher meine Gegenwart und auch meine Gedanken an die Zukunft. Was will ich die nächsten 20 Jahren eigentlich machen? Und was wollen Sie machen? Ich will natürlich in erster Linie für meine Tochter Emmylou da sein. Aber ich will natürlich auch weiter Musikerin sein. Das kann ganz schön schwierig sein, vor allem wenn deine kleine Tochter eine schlechte Schläferin ist (lacht). Aber man findet dann auch ganz selbstverständlich Lösungen. Demos zu Hause einsingen, das Mikro neben dem Sofa mit dem Babyphon neben mir. Das geht auch …

Die Lieder „Ein besserer Mensch“ und „Traum“ richten sich auch direkt an Ihre Tochter. Und die beziehen sich aber auch direkt auf mich. Vor der Geburt von Emmylou haben mein Mann und ich eigentlich selber noch wie Kinder gelebt. Wir haben es krachen lassen, waren richtige Hedonisten. Und dann haben wir gemerkt, dass wir etwas ändern müssen und haben unsere Familie gegründet. Und dann realisiert man auch diese Ambivalenzen. Man übernimmt auf einmal Verantwortung und bleibt trotzdem derselbe. Bei mir ist das extrem. Ich bin der totale Chaos-Typ und trotzdem Ordnungsfanatiker. Das widerspricht sich dann aber trotzdem nicht, das ist dieser ewige Tanz. Und wenn man das zulässt, dann ist man eigentlich noch viel näher bei sich. Macht es das für die Künstlerin Annnett Louisan einfacher oder schwieriger? Als Künstlerin hatte ich das große Glück, dass ich quasi von Anfang an in einer sehr behütenden Umgebung wachsen konnte. Mein Label, meine Produzenten und die Musiker, alle standen immer voll hinter mir und der Erfolg kam ja dann auch sehr schnell. Ich konnte mir immer meine Autarkie bewahren und durfte auch Fehler machen und mich ausprobieren. Ich durfte einen Reifeprozess durchleben. Und „Kleine große Liebe“ ist das Persönlichste, das ich je gemacht habe. Man überlegt sich schon immer, was man von sich preisgeben will und kann. Und der Grat zwischen Banalität und peinlicher Selbstentblößung ist sehr schmal. Aber als Künstlerin habe ich auch die Möglichkeit alles zu sein was ich sein möchte. Und diese Möglichkeit habe immer benutzt und die nutze ich auch jetzt. Wenn Du nur noch gefallen willst, stirbst Du innerlich. >Termine: 19.7.-22.11. u.a. Dresden, Erfurt, Magdeburg, Braunschweig

EVENT.

.rockpop .Interview 15


.rockpop .international Der Punk als Feingeist, die Bläser im Underground, die Locken, die Saiten – und dann war da noch die Sache mit der Kunst, die eigentlich nicht erfolgreich sein darf. Von The Dream Syndicate bis Wintersleep [S. 16-21]

The Dream Syndicate Die Rückkehr der Gegenwelle

Man schrieb das Jahr 1982. Michael Jackson war der König des Planeten Pop, in Europa schlug die New Wave (und hierzulande die Neue Deutsche Welle) die höchsten Kommerzwellen. Aber es gab auch Gegenbewegungen und Subkulturen und eine davon war der Paisley Underground, der in Los Angeles entstand. Der Motor waren The Dream Syndicate um ihr Songwriter-Genie Steve Wynn, die den Geist der 60ies-Avantgarde von The Velvet Underground bis Quicksilver Messenger Service reanimierten. Der Erfolg kam überraschend und schnell, das Ende dann 1989, der Einfluss klingt bis heute nach. Seit 2012 klingt auch das Syndikat selbst wieder und mit „These Times“ ist ein neues Album draußen, das so großartig wie früher klingt – und das vor allem live. tr >Termine: 15.10. Hamburg, 16.10. Berlin we proudly present

Lucky Chops

Gebläse aus dem Underground Blasmusik steht nicht unbedingt unter Hipness-Verdacht. Im Fall der New Yorker liegt der Fall ein wenig anders, denn die verbinden die Energie einer Rockband mit der Tanzbarkeit eines DJ-Sets. Alles begann an der LaGuardia Arts High School, die Stilfindung dauerte etwas und der Durchbruch kam zufällig. Nämlich in Form eines Touristen, der 2015 einen ihrer Straßengigs filmte und ins Netz stellte. Seitdem folgte Tour auf Tour, zwischendurch treten sie aber auch immer wieder in ihrer Lieblings-Location auf: der New Yorker U-Bahn! Nun geht’s aber wieder mal nach Deutschland und auch hier sind die Hallen inzwischen ausverkauft. Denn: „Kein Video der Welt kann die Energie wiedergeben, die wir bei unseren Shows erleben!“ So sieht’s aus … tr >Termine: 16.10.-13.11. u.a. Berlin, Hamburg, München, Stuttgart we proudly present

Frank Carter & The Rattlesnakes Der neue, bessere, andere Aufruhr

Bereits im März waren Carter und seine giftigen Mitstreiter auf Deutschlandtour, um den Fans einen Vorgeschmack auf sein im Mai erschienenes neues Album „The End Of Suffering“ zu geben. Der war ein erwartet deftiger, aber auch überraschend verfeinerter. Lassen wir den Meister selbst zu Wort kommen: „In den vergangenen Jahren haben wir viel Zeit damit verbracht, den Untergang der Welt zu predigen. Auf dem neuen Album gehen wir das Ganze etwas anders an. Es geht um das Ende des Leidens, um den Beginn von etwas Neuem, etwas Besserem.“ Und etwas leicht Anderem, hier tönt dann auch der Blues und beseeltes Soul-Piano. Das ändert aber alles nichts daran, dass das Ganze live nach wie vor ein einziger Aufruhr bleibt. Man nennt es Punk. tr >Termine: 30.10. Hamburg, 5.11. Berlin, 6.11. Köln, 7.11. München

16 .rockpop .international

EVENT.


Sleaford Mods Der Biss der Zornissen

Und noch ein britisches Duo, ebenfalls in der Kategorie heftige Härte verortet und gleichzeitig der Inbegriff des derzeitigen englischen Indie-Undergrounds. Sänger/Rapper Jason Williamson und Multiinstrumentalist und Produzent Andrew Robert Lindsay Fearn wüten eindeutig in der Tradition von Koryphäen wie The Fall oder The Streets, nur noch ein wenig wilder und vor allem zorniger. Derartige Kompromisslosigkeit wird gemeinhin nicht mit kommerziellem Erfolg und echter Breitenwirkung belohnt, die Sleaford Mods haben aber (wahrscheinlich ohne es zu wollen) genau das erreicht. So richtig kratzt und beißt das Ganze übrigens live, das gilt spätestens seit der Doku „Bunch Of Kunst“ als bewiesen, muss aber zwingend vor Ort erlebt werden. tr >Termine: 11.9.-22.9. u.a. Berlin, Leipzig, München, Rostock

Friska viljor Risiko Lebenskrise

Jede ernsthafte Band kommt einmal an einen Punkt, an dem sie ein künstlerisches Risiko eingehen muss. Wobei Friska Viljor bislang nicht unbedingt für ihre Ernsthaftigkeit bekannt waren, sondern als wahre Stimmungskanonen mit ihrer „Kindermusik mit erwachsenen Texten“. Damit ist es aber mit ihrem neuen Werk „Broken“ erst mal vorbei. Das Album verarbeitet eine heftige Lebenskrise von Sänger Joakim Sveningsson und es klingt auch so. Und so waren sich Friska Viljor auch extrem unsicher, wie die neuen Songs live aufgenommen würden. Kurz: Die Januar-Tour verlief triumphal, Fans und Kritik waren aus dem Häuschen. Der Live-Nachschlag kommt im Winter, diesmal gänzlich ohne Risiko-Faktor, sondern einfach mit den besten Friska Viljor ever … tr >Termine: 26.11.-8.12. u.a. Bielefeld, Magdeburg, Berlin, Hamburg we proudly present

Curly Strings Zurück zur Quelle

Die lockigen Saiten kommen aus Estland und klingen zuallererst mal ziemlich amerikanisch. Ihre Hauptinspiration speist sich aus dem archaischen Bluegrass der amerikanischen Apalachen, allerdings wurde diese Ur-Quelle des Country und Folk auch entscheidend von der Musik-Tradition der osteuropäischen Einwanderer gespeist – Amerika war schließlich mal das Einwanderungsland schlechthin! Die Curly Strings legen diese Ursprünge quasi offen, vor allem in ihren estländischen Texten, es braucht aber keinerlei musikhistorische Vorkenntnisse, um von dieser Musik mitgerissen zu werden. Der USBaltikum-Crossover funktioniert universell und mit dem neuen Album „Hoolima“ auch international erfolgreich. Und vor allem muss man sie live erleben. tr >Termine: 19.11.-28.11. u.a. Hamburg, Duisburg, Frankfurt, Freiburg

Algiers

Ergriffenheit und Politik „Algiers zelebrieren ihre schwarze Messe mit heiligem Ernst, frei von Ironie oder Kompromissbereitschaft. Und das ist großartig. Wir brauchen sie, diese raumgreifende Wut, in den USA und überall.“ – schrieb der ehrwürdige Musikexpress und trifft den Nagel auf den Kopf. Die Band aus Atlanta hat sich eben auch immer als politische Stimme begriffen, und zwar als eine, die sich lautstark gegen Fremdenfeindlichkeit und andere Missstände im Amerika der Ära Trump ausspricht. Wer allerdings giftigen Agit-Crossover im Stil von z. B. Rage Against The Machine erwartet, der dürfte überrascht sein. Algiers zelebrieren eine Art elektronischen Soul-Gospel-Rock. Ganz eigen und ergreifend. Und das vor allem live – kann man im Sommer wieder erleben. tr >Termine: 22.8. Erlangen, 17.09. Berlin, 18.9. Frankfurt

18 .rockpop .international

EVENT.


we proudly present

Callum Beattie Die Flucht in die Kreativität

Edinburgh - London - Berlin - Edinburgh – die Songs von Callum Beattie erzählen auch die etwas unstete Geschichte des Songwriters, der seine Erfahrungen an den der verschiedenen Orten lautmalerisch verarbeitet. So zum Beispiel auch sein Aufenthalt in der deutschen Hauptstadt, in die es ihn nach einer Trennung verschlug: „Ich war vorher noch nie in Deutschland, es war eine reine Flucht und ein Weg zu vergessen. Tatsächlich habe ich dort meine Kreativität wiederentdeckt und wurde neu inspiriert.“ Das Grundgerüst mag dann als Songwriter-Pop durchgehen, doch dahinter steckt einiges an Vielfalt, wenn man beispielsweise seine jüngsten Songs, wie die Gute-Laune-Nummer „Connection“ mit dem dramatischen „Without You“ vergleicht. Live gibt es das Ganze dann im Herbst. ra >Termine: 30.9. Köln, 1.10. Hamburg, 2.10. Berlin, 3.10. München

Jonas Brothers Brüderlich (wieder)vereint

Sie waren das bislang letzte richtig große Boygroup-Ding. Kevin, Joe und Nick (allesamt tatsächlich Brüder) tauchten 2005 auf der US-Popszene auf und der Aufstieg verlief kometenhaft. Bereits im Gründungsjahr tourten sie als Support mit den Backstreet Boys und mit dem zweiten Album „Jonas Brothers“ war der Generationswechsel 2007 dann endgültig vollzogen. Der Stressfaktor für die Teenies war aber nicht unerheblich. Das Ganze eskalierte im Oktober 2013, als sie zwei Tage vor Beginn ihre US-Tour absagten. Im Februar dieses Jahres kam dann die Sensation: die Reunion! Das Comeback wurde mit der Single „Sucker“ besiegelt. Und am 7. Juni kommt das neue Album „Happiness Begins“ – samt Tour. Die Aufregung ist riesig - und berechtigt. tr >Termine: 10.2. Berlin, 11.2. Köln

We Are Scientists Ja ist denn heute schon 2056?

We Are Scientists sind so etwas wie die New Yorker Indie-Institution, auf die sich alle einigen können. Laut dem Musikexpress ein „großartiger Pop-Entwurf, der lärmt und wärmt, aneckt und euphorisiert“ und vor allem haben Chris Cain und Keith Murray Sinn für Humor. Siehe z.B. das Motto der kommenden Tour „50th Anniversary Of ‚With Love And Squalor‘“. Das bezieht auf ihr 2006er „With Love And Squalor“-Album, das gerne als ihr Debüt gehandelt wird (was aber nicht stimmt) und ihnen den internationalen Durchbruch bescherte (stimmt). Muss man aber nicht so eng sehen, das tun WAS offenbar ebenfalls nicht, aber das Album kommt nun live in voller Länge. Hat es auch verdient, klingt nämlich zeitlos – und das wird es auch 2056 noch tun. tr >Termine: 26.11. Düsseldorf, 27.11. Hamburg, 28.11. Berlin, 29.11. München


The Selecter

Tom Speight

Tony Carey

Kris Barras

Ein Urgestein der britischen Ska-Szene und ein wahrer Genre-Klassiker, der im kommenden Jahr sein 40. Bandjubiläum begehen darf. Und die 2-Tone-Revolution rollt nach wie vor unverdrossen weiter.

Der Brite ist ein hoch sensibler Songwriter mit Leonard Cohen-Hintergrund und eine Pechsträhne aus schwerer Krankheit samt heftigem Trennungsschmerz führte zu seinem Album „Collide“. Intensiv!

Die Produzentenlegende (u.a. David Knopfler, Joe Cocker und Peter Maffay) und ehemaliger Keyboarder von Richie Blackmore’s Rainbow hat nach seinen Gigs im April nun die nächste Tour im Oktober angekündigt.

Der Brite war in einem früheren Leben Extrem-Kampfsport-Profi und gilt nun als große neue Blueshoffnung. Im Mai war er im Rahmen des Rockin’ The Blues-Festivals unterwegs, im September dann solo.

>Termine Seite 32

>Termine Seite 32

>Termine Seite 28

>Termine Seite 27

DZ Deathrays

The Amazons

Kirill Richter

Michael Monroe

Die Fun-Punks aus Australien wollen das Rad nicht neu erfinden, die wollen nur eines: Spaß! Den haben sie vor allem bei ihren Konzerten – in Verbindung mit ihrem Publikum eine Winwin-Situation.

Bluesgetränkter Rock’n’Roll aus Reading – sehr retro und wohl gerade deshalb brandaktuell. „Future Dust“ heißt das neue Album und es ist „raw and dangerous“ – und das sind auch die Gigs …

Der junge Russe hatte zunächst Atomphysik studiert, um am Ende dann doch als Musiker sein Brot zu verdienen. Ein kluge Entscheidung, denn inzwischen gilt Richter als wichtigster neoklassischer Komponist Russlands.

Der einstige Frontmann der finnischen Glamrock-Helden Hanoi Rocks betritt nach dreijähriger Abstinenz wieder die deutschen Bühnen. Anlass ist sein neues Album „One Man Gang“, das für den Oktober angekündigt ist.

>Termine Seite 28

>Termine Seite 27

>Termine Seite 32

>Termine Seite 31

we proudly present

The Blue Stones

Anderya Triana

Und noch ein klassisches Power-Duo im Geist der White Stripes selig. The Blue Stones kommen aus Kanada und vermischen den Blues mit klassischen Power-Rock-Riffs und HipHop-Grooves. Gute Band!

Die Britin ist die wohl interessanteste Newcomerin des New-SoulMovements. Ihr Gesang ist über alle Zweifel erhaben, ihr Sound, ein Clash aus Retro-70ies-Feel und modernen Sounds, unverwechselbar …

>Termine Seite 27

>Termine Seite 33

Nouvelle Vague

Wintersleep

Die Franzosen feiern 15-jähriges Jubiläum. Bekannt geworden durch Punk-Covers im Bossa-Nova-Bikini haben sie ihr musikalisches Spektrum inzwischen auch entschieden erweitert. C’est tres bon …

Die Band aus dem kanadischen Halifax steht für atmosphärischen Alternative-Rock – richtig atmosphärischen. Paul McCartney ist seit längerem erklärter Fan – und wer wollte Sir Paul widersprechen?!?

>Termine Seite 31

>Termine Seite 33

EVENT.

.rockpop .international 21


.show Warum wir eigentlich heute noch (oder schon?) in den 20ern leben, der würdige Blick in unwürdige Bedingungen und zu Bett mit Heinz. Von Berlin Berlin bis Totem

Berlin Berlin Der Tanz geht weiter

Das Berlin der 20er-Jahre ist ein Mythos. Es war eine krisengeschüttelte Zeit, die bekanntlich in den nationalsozialistischen Terror mündete, aber die Kulturmetropole Berlin brodelte vor Leben und Künstler und Lebenshungrige tanzten den Tanz auf dem Vulkan, als gäbe es kein Morgen. „Berlin Berlin“ verdeutlicht in einer atemlosen Show, was die Hauptstadt des Lasters in Ekstase versetzte. Zum Beispiel die Auftritte von Marlene Dietrich, die legendären Konzerte der Comedian Harmonists oder die skandalösen Tänze der Josephine Baker. Und die Funken sprühen, wenn die Revuegirls ihre endlos langen Beine schwingen und Erfolgsnummern wie „Puttin’ On The Ritz“ den Saal zum Kochen bringen. Die 20er gingen eigentlich nie wirklich zu Ende. tr >Termine: 17.12.-23.2. u.a. Berlin, München, Köln, Düsseldorf

Mother Africa Lebendige Geschichten

Die Geschichte von „Mother Africa“ reicht bis ins Jahr 2004 zurück, als Winston Ruddle als Künstlerscout für André Hellers „Afrika! Afrika!“-Show arbeitete. Kurz darauf gründete er mit Hubert Schober dieses Bühnenprojekt, das seit 2014 Hunderttausende von Zuschauern weltweit mit seiner einzigartigen Mischung aus Musik, Erzählung und zirzensischer Artistik begeistert hat. „New Stories from Khayelitsha“ heißt ihre bislang erfolgreichste Produktion, die vom Alltag in Khayelitsha, einer riesigen Township in Südafrika erzählt. Kleine Geschichten von Liebe und Leiden und von der Möglichkeit eines würdevollen Lebens in unwürdigen Bedingungen. Und großartige Unterhaltung, die uns einen Blick auf die kulturelle Vitalität Afrikas gewährt … tr >Termine: 27.12.-22.1. u.a.Rosenheim, Ingolstadt, Offenburg, Karlsruhe

Bärbel Stolz

All You Need Is Love

Heinz Strunk

Cirque du Soleil – Totem

Die einstige „Prenzelschwäbin“ agiert fortan als sie selber, nämlich als Bärbel Stolz. Bissige Comedy vom Feinsten gibt es auch weiterhin. „Toller Arsch“ heißt das Programm und handelt vom Leben der Frau in der Großstadt.

Im kommenden Jahr währt sich die Gründung der Beatles zum 60. Mal, die Trennung liegt dann 50 Jahre zurück. Und die ganze Geschichte dazu gibt es in dieser großartigen MusicalProduction. Yeah!

Drei Jahre lang hat der Hamburger Kult-Autor öffentlich in der „Titanic“ Tagebuch geführt. In Buchform heißt das Ganze jetzt „Nach Notat zu Bett“ und damit geht’s auf noch kultigere Lese-Tour …

Fast zehn Jahre nach der Premiere in Montreal wird die Cirque-du-SoleilProduktion „Totem“ ab Dezember auch in Deutschland zu sehen sein. Kurz vor Weihnachten ist in Düsseldorf dann die Premiere.

>Termine Seite 32

>Termine Seite 27

>Termine Seite 33

>Termine Seite 28

22 .show

EVENT.


.jazz Der ultimative Tipp für alle, die nicht altern wollen: Jazz hilft. Und inspirierend ist er auch im Falle von Madeleine – und richtig cool im Falle von Till. Von Till Brönner bis Madeleine Peyroux

Till Brönner

Ausschau halten nach dem Rentierschlitten Ob der Weihnachtsmann ein Jazzfan ist, ist nicht näher bekannt. Man kann aber davon ausgehen und das spätestens seit 2007. Damals erschien nämlich „The Christmas Album“ unseres größten Jazz-Stars, mittlerweile ein moderner Klassiker, der in keiner weihnachtlichen Playlist fehlen darf. Weihnachten in Jazz eben, aber ganz im Gegensatz zu ähnlich gearteten Produktion gänzlich vom Kitsch befreit. Dafür umso emotionaler und musikalisch absolute Weltklasse. Und jetzt geht es mit diesem Repertoire auch endlich einmal auf Tour! On public demand sozusagen, denn genau das haben sich die Fans nun schon seit über einem Jahrzehnt erhofft. Wünsche werden eben manchmal war – und mal schauen ob der Rentierschlitten vor einer Konzerthalle parkt. tr >Termine: 21.11.-3.12. u.a. Mannheim, Hannover, Dortmund, Berlin

Herbie Hancock Jungbrunnen Jazz

Hancock ist einer der wichtigsten und virtuosesten Pianisten des Jazz und seine Geschichte ist die Geschichte des modernen Jazz selbst, weil er an allen entscheidenden Entwicklungsschritten aktiv beteiligt war. Und auch im im Pop hat er seine Spuren hinterlassen, hier sei nur „Rockit“ erwähnt, der erfolgreichste Instrumental-Hit der 80er-Jahre. Und er sollte sich endlich mal der Wissenschaft zur Verfügung stellen. Denn im kommenden Jahr wird er 80, scheint aber in den letzten 30 Jahren nicht mehr gealtert zu sein. Er reißt auch nach wie vor ein Tourpensum wie ein Jungspund runter, das ihn ab November einmal mehr nach Deutschland führen wird. Und der Jazz-Titan lässt einen nach wie vor staunen - und wenn man will auch tanzen … tr >Termine: 7.11.-2.12. u.a. Düsseldorf, Bielefeld, Frankfurt, München we proudly present

Madeleine Peyroux Ein poppiges Statement

„Es geht mehr darum, etwas zu sagen, als alles zu sagen“ – so lautet das Statement von Madeleine Peyroux zum aktuellen US-Präsidenten. Und dass die US-Sängerin überhaupt etwas sagt, hat sowieso Seltenheitswert, ihr ging es seit ihrem Durchbruch mit „Dreamland“ im Jahr 1996 eigentlich immer nur um die Musik. Die Öffentlichkeit meidet Peyroux lieber, es kursiert sogar die Legende, dass ihre Plattenfirma einst einen Privatdetektiv engagieren musste, um sie ausfindig zu machen. Umso erfreulicher, dass Peyroux sich wieder auf der Bühne blicken lässt. Anlass ist ihr neuer Longplayer „Anthem“, den sie selber als ihr „bislang poppigstes Album“ bezeichnet und die dazugehörige Tour führt Peyroux im Juli für zwei Konzerte nach Deutschland. ra >Termine: 23.7. Hamburg, 27.7. Berlin

24 .jazz

EVENT.


.special .tickets

special Tickets

special Tickets

Hier gibt es die Hits schon exklusiv vor dem Konzert, gemeinsame Fotos sowieso, und dann wäre da noch ein privates Treffen mit ein paar waschechten Sexsymbolen … Von Matt Simons bis Ben Zucker

Alec Benjamin

Der US-Songwriter verpackt große Themen in leichten Pop, im Herbst stellt er sein drittes Album „We Can Do Better“ bei uns live vor. Hier ergibt sich die Gelegenheit, den sympathischen Musiker persönlich kennenzulernen: Das VIP Ticket beinhaltet neben einem Meet & Greet zudem die Teilnahme am Soundcheck inklusive privater Performance, ein Polaroid Foto mit Simons, einen laminierten VIP Pass sowie ein Album Cover Print.

Der junge Songwriter aus Arizona nennt als Einflüsse Eminem, Paul Simon und Citizen Cope, und hat eben diese fast schon genial auf einen Nenner gebracht. Im November besucht Alec Benjamin Deutschland und mit einem Meet & Greet Package bzw. Upgrade besteht die Möglichkeit neben einem Foto mit dem Künstler auch exklusiv bei der Acoustic Performance von „Can I sing for you?“ dabei zu sein. Oben drauf gibt‘s noch exklusive Merchandise-Artikel.

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2F84mQX

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2IcDQrO

special Tickets

special Tickets

Matt Simons

Roland Kaiser

„New York, New York“, „Something Stupid“, „Strangers In The Night“ und natürlich „My Way“ - Frank Sinatra ist und bleibt unangefochten der größte Entertainer aller Zeiten. „That‘s Life“ erzählt die Geschichte von Sinatra mit all ihren Höhen, aber auch mit ihren Schattenseiten. Das VIP Ticket beinhaltet einen Sitzplatz in der besten Kategorie, Zugang zum exklusiven VIP Bereich, ein Glas Prosecco sowie ein exklusives VIP Lanyard und das Programmheft des Musicals.

„Alles oder Dich“ heißt das nagelneue Album des Schlager-Monarchen, und selbstverständlich ist das dann auch das Motto der großen Arena-Tournee von Roland Kaiser im kommenden Jahr. Natürlich sind auch hier wieder spezielle VIP-Karten im Angebot, wie zum Beispiel das „Alles oder Dich“-Ticket. Das beinhaltet einen erstklassigen Sitzplatz, einen exklusiven Merchandisingartikel und einen edlen Eventpass mit Tourneelanyard.

>Tickets & Preise https://bit.ly/2MVxhOO

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2KLfh6Y

special Tickets

special Tickets

That’s Life - Das Sinatra-Musical

Sixx Paxx

Ben Zucker

Wenn die Jungs von Sixx Paxx die Hüllen fallen lassen, heißt es für die Damen: tief durchatmen! Und bei der Showtruppe ist alles erlaubt, anschmachten ebenso wie anfassen. Noch näher kommt man den Herren mit dem VIP Upgrade: Hier besteht die Möglichkeit, bei einem Meet & Greet die Tänzer zu treffen und privat kennenzulernen. Außerdem enthalten: Priority Zugang zum Fotoshooting, ein Jahreskalender und ein Sixx-Paxx-Geschenkpaket.

Der junge Sänger war vor zwei Jahren noch ein unbeschriebenes Blatt. Doch spätestens, seit er mit Helene Fischer auf Tournee war, ist Ben Zucker zum Star avanciert – inzwischen füllt er selber die großen Arenen. Im Juni ist sein zweites Album „Wer sagt das?!“ erschienen und damit geht es im Herbst auf Tour. Besitzer eines VIP Upgrades erhalten frühzeitigen Zugang über einen separaten Eingang in die Halle, einen Tourpass und ein Tourgeschenk.

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2ZkPBSz

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2Kg5iHb

26 .special .tickets

EVENT.


.termine Von A bis Z sortiert.

a Abbamania Semmel Concerts, Bayreuth 15.05. Hof/Saale, Freiheitshalle 16.05. Wetzlar, Rittal Arena Wetzlar 17.05. Oberhausen, König-PilsenerArena 19.05. Berlin, Tempodrom 20.05. Hamburg, Barclaycard Arena 22.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 23.05. Köln,LANXESS arena 24.05. Hannover,Swiss Life Hall 26.05. Ludwigsburg,MHPArena 27.05. Saarbrücken,Saarlandhalle 28.05. Mannheim,SAP Arena 29.05. Frankfurt ,Jahrhunderthalle 30.05. München, Olympiahalle 31.05. AT-Wien, Wiener Stadthalle

The Aces Four Artists Booking, Berlin 05.11. München, Orange House 06.11. Berlin, Privatclub 07.11. Hamburg, Kukuun Club 08.11. Köln, Blue Shell

ADAC Jump & Race Konzert- und Veranstaltungs-GmBH, Kiel 01.+02.02. Kiel, Sparkassen-Arena

Gigi D’Agostino Semmel Concerts, Bayreuth 05.03. München, Zenith 06.03. Stuttgart, Schleyer-Halle

a-ha Peter Rieger Konzertagentur, Köln 12.11. Mannheim, SAP Arena 13.11. Leipzig, Arena 15.11. Oberhausen, König Pilsener Arena 16.11. Bremen, ÖVB Arena

Airbeat One

U. a. mit Armin Van Buuren, Martin Garrix, Alesso, DJ Snake, Dimitri Vegas & Like Mike, Afrojack Music Eggert, Lübtheen 10.-14.07. Neustadt-Glewe, Flugplatz

Airbourne Live Nation, Frankfurt/M. 01.11. Leipzig, Haus Auensee 03.11. München, Tonhalle 07.11. Berlin, Columbiahalle 09.11. Wiesbaden, Schlachthof 10.11. Köln, E-Werk

Ziggy Alberts

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 07.04. Hamburg, Große Freiheit 08.04. Berlin, Kesselhaus 13.04. München, Muffathalle 22.04. Köln, Live Music Hall

Redaktion Seite 18

Algiers Konzertbüro Schoneberg, Berlin 22.08. Erlangen, E-Werk 17.09. Berlin, Lido 18.09. Frankfurt, Zoom

Alle Farben

Matt Andersen

Live Nation, Frankfurt/M. 05.12. Hamburg, Sporthalle 06.12. Offenbach, Stadthalle 07.12. Ludwigsburg, MHP Arena 12.12. Köln, Palladium 13.12. Berlin, Verti Music Hall 14.12. München, Zenith

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 10.12. Hannover, Pavillon 11.12. Darmstadt, Centralstation 13.12. Worpswede, Music Hall 16.12. Leverkusen, Scala Club

All You Need Is Love! Concertbüro Forster, Passau 14.01. Niedernhausen, Rhein-MainTheater 15.01. Essen, Colosseum Theater 16.01. Dortmund, Westfalenhalle 2 17.01. Karlsruhe, Konzerthaus 18.01. Freiburg, Konzerthaus 19.01. Würzburg, CCW 20.01. Füssen, Festspielhaus 21.01. Frankfurt, Alte Oper 22.01. Mannheim, Rosengarten 23.01. Stuttgart, Theaterhaus 24.01. Saarbrücken, Congresshalle 25.01. Trier, Europahalle 27.01. Aschaffenburg, Stadthalle 28.01. Köln, LANXESS Arena 29.01. Münster, Halle Münsterland 01.02. Hannover, Theater am Aegi 02.02. Düsseldorf, Capitol Theater 03.02. Bremen, Metropol Theater 04.02. Rostock, Stadthalle 05.02. Berlin, Theater Potsdamer Platz 06.02. Braunschweig, Stadthalle 07.02. Berlin, Theater Potsdamer Platz 01.04. Leipzig, Gewandhaus 02.04. Magdeburg, Stadthalle 03.04. Kassel, Stadthalle 04.04. Mainz , Rheingoldhalle 05.04. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 06.04. Regensburg, Audimax 14.04. Erfurt, Messehalle 1 15.04. Chemnitz, Stadthalle 16.04. München, Circus Krone 17.04. Ulm, CCU 18.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 19.04. Füssen, Festspielhaus

Alter Bridge

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 19.11. Hamburg, Sporthalle 20.11. Berlin, Columbiahalle 22.11. Leipzig, Haus Auensee 26.11. Köln, Palladium 27.11. München, Zenith

The Amazons Konzertbüro Schoneberg, Berlin 11.10. Köln, Artheater 15.10. Hamburg, Molotov 18.10. Berlin, Musik & Frieden 23.10. München, Hansa 39

Amber Run Selective Artists, Hamburg 23.09. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 24.09. Berlin, Lido 25.09. Hannover, Musikzentrum

Amigos Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 06.09. Bamberg, Konzert- und Kongresshalle 21.09. Euskirchen, Stadttheater 22.09. Alsdorf, Stadthalle 25.10. Trier, Europahalle 26.10. Aschaffenburg, Stadthalle 27.10. Saarbrücken, Congresshalle 29.11. Stade, Stadeum 30.11. Lübeck, Musik- und Kongresshalle

Alice

Amphitheater Open Air

United Promoters, München 01.10. Leipzig, Haus Auensee 03.10. Mannheim, Mozartsaal 04.10. München, Circus Krone 05.10. Düsseldorf, Tonhalle

Poppconcerts, Trier Trier, Amphitheater 25.07. Rea Garvey 26.07. In Extremo 27.07. Katie Melua

Neu

Philip H. Anselmo & The Illegals Wizard Promotions, Frankfurt/M. 01.07. Frankfurt, Nachtleben 02.07. Leipzig, Hellraiser 03.07. München, Backstage 17.07. Hamburg, Logo 22.07. Essen, Turock 23.07. Stuttgart, LKA-Longhorn

Anthrax Wizard Promotions, Frankfurt/M. 06.08. München, Backstage 07.08. Dresden, Alter Schlachtho

Archive FKP Scorpio, Hamburg 19.09. Mannheim, Capitol 20.09. Essen, Colosseum 21.09. Berlin, Tempodrom 22.09. München, Philharmonie 21.10. Hamburg, Grosse Freiheit 36 29.10. Leipzig, Werk 2 30.10. Stuttgart, Im Wizemann 31.10. Köln, E-Werk

The Asteroids Galaxy Tour Neu FKP Scorpio, Hamburg 10.10. Hamburg, Molotow 11.10. Berlin, Musik & Frieden

A Summer’s Tale

U. a. mit Zaz, Elbow, Suede, Tina Dico, Xavier Rudd, Michael Kiwanuka, Maximo Park, Joan As police Woman,The Charlatans FKP Scorpio, Hamburg 01.-04.08. Luhmühlen, Eventpark

Iggy Azalea PromEvent, Oldenburg 14.09. Stuttgart, Schleyer-Halle 21.09. Berlin, Mercedes-Benz-Arena

B Burt Bacharach FKP Scorpio, Hamburg 07.07. Hamburg, Elbphilharmonie 09.07. München, Philharmonie

Niedeckens BAP Semmel Concerts, Bayreuth 12.07. Dinslaken, Fantastival 13.+14.07. Riedberg, Cultura 27.07. Freiburg, Zelt Musik Festival 28.07. Seebronn, Rock of Ages Festival 02.08. Hanau, Amphitheater 03.08. Enderndorf, Lieder am See 16.08. Bonn, Kunst!Rasen

Kris Barras Wizard Promotions, Frankfurt/M. 15.09. Hamburg, Nochtspeicher 16.09. Berlin, Musik & Frieden 23.09. München, Zehner 24.09. Köln, Blue Shell 26.09. Frankfurt, Nachtleben

Beat it!

2020

Concertbüro Forster, Passau 14.01. Offenburg, Baden Arena 15.01. Mannheim, Rosengarten 16.01. Freiburg, SICK-ARENA 17.01. Ludwigsburg, MHP Arena 18.01. Ulm, Ratiopharm Arena 19.01. AT-Salzburg, Salzburgarena 21.01. Regensburg, Donau-Arena 22.01. Kempten, bigBOX 23.01. AT-Bregenz, Festspielhaus 24.01. AT-Innsbruck, Olympiahalle 25.01. Landshut, Sparkassen-Arena 26.01. Augsburg, Kongress am Park 28.01. Passau, Dreiländerhalle 29.01. Ingolstadt, Saturn Arena 31.01. Reutlingen, Stadthalle 01.02. Ravensburg, Oberschwabenhalle 02.02. Niedernhausen, Rhein-MainTheater 04.02. Aschaffenburg, Stadthalle 05.02. Saarbrücken, Saarlandhalle 06.02. Erfurt, Messehalle 1 07.02. Hannover, SwissLife Hall 08.02. Cottbus, Stadthalle 09.02. Chemnitz, Stadthalle 11.02. Dresden, Messehalle 1 12.02. Magdeburg, GETEC Arena 13.02. Lübeck, MuK 16.02. Lingen, Emsland Arena 17.02. Hamburg, Barclay Card Arena 18.02. Braunschweig, Stadthalle 19.02. Halle/Saale, Händel-Halle 20.02. Bremen, Metropol Theater 22.02. Frankfurt, Jahrhunderthalle 25.03. Wetzlar, Rittal Arena 26.03. Trier, Arena 27.03. Koblenz, CGM Arena 28.03. Zwickau, Stadthalle 29.03. Kassel, Stadthalle 31.03. Leipzig, Arena Tournee wird fortgesetzt

Redaktion Seite 20 We proudly present

16.01. Oberhausen, König-Pilsener-

Arena 17.01. Hamburg, Barclaycard Arena 18.01. Köln, Lanxess Arena 23.01. Frankfurt, Festhalle 24.01. Ulm, Ratiopharm Arena 25.01. Mannheim, SAP Arena 26.01. Trier, Arena 31.01. CH-Basel, St. Jakobshalle 01.02. CH-Zürich, Hallenstadion 06.02. Chemnitz, Messe 07.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena 08.02. Kiel, Sparkassen-Arena 09.02. Halle, Gerry Weber Stadion 13.02. AT-Salzburg, Salzburgarena 14.02. AT-Graz, Stadthalle 15.02. AT-Wien, Stadthalle 16.02. AT-Linz, TipsArena 06.03. AT-Innsbruck, Olympiahalle 07.03. München, Olympiahalle 08.03. Regensburg,Donau-Arena 13.03. Erfurt, Messe 14.03. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen 15.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 20.03. Magdeburg, GETEC Arena 21.03. Bremen, ÖVB Arena 22.03. Dortmund, Westfalenhalle 26.03. Schwerin, Sport- & Kongresshalle 27.03. Hannover, TUI Arena 28.03. Leipzig, Leipziger Messe

Redaktion Seite 22

Berlin Berlin

Neu

BB Promotion, Mannheim 17.-29.12. Berlin, Admiralspalast 07.-19.01. München, Deutsches Theater 21.01.-02.02. Köln, Musical Dome 04.-09.02. Düsseldorf, Capitol-Theater 18.-23.02. Stuttgart, Theaterhaus

Callum Beattie

Beyond The Black

FKP Scorpio, Hamburg 30.09. Köln, Studio 672 01.10. Hamburg, Nochtwache 02.10. Berlin, Maze 03.10. München, Zehner

Semmel Concerts, Bayreuth 11.10. München, Backstage 12.10. CH-Zürich, Dynamo 13.10. AT-Wien, Szene 15.10. Stuttgart, LKA Longhorn 16.10. Saarbrücken, Garage 18.10. Berlin, Kesselhaus 19.10. Leipzig, Hellraiser 20.10. Hamburg, Große Freiheit 36 22.10. Hannover, Capitol 23.10. Oberhausen, Turbinenhalle 2 25.10. Geiselwind, Music Hall 26.10. Köln, Live Music Hall 27.10. Wiesbaden, Schlachthof

Tom Beck

Neu

Contra Promotions, Bochum 09.01. Köln, Gloria 10.01. Delbrück, Stadthalle 11.01. Hamburg, Mojo Club 12.01. Berlin, Lido 17.01. Stuttgart, Wizemann Club 18.01. Frankfurt, Jahrhunderthalle Club 19.01. Bad Elster, König Albert Theater 23.01. Bochum, Zeche 24.01. Leipzig, Werk 25.01. München, Technikum 26.01. Nürnberg, Hirsch

Tim Bendzko

Neu

Semmel Concerts, Bayreuth 28.12. Berlin, Theater a. Potsdamer Platz

Alec Benjamin FKP Scorpio, Hamburg 10.11. Hamburg, Gruenspan 18.11. Köln, Kantine 19.11. München, Technikum 22.11. Berlin, Columbia Theater We proudly present

George Benson KBK, Berlin 22.07. Berlin, Theater a. Potsdamer Platz

Andrea Berg Leutgeb Entertainment, AT-Premstätten 19.+20.07. Aspach, Mechatronik Arena 27.07. Berlin, Waldbühne 03.08. AT-Klagenfurt, WörtherseeStadion 17.08. CH-Schaffhausen, Lipo-Park 29.+30.11. Stuttgart Porsche-Arena

We proudly present

Jade Bird FKP Scorpio, Hamburg 27.02. Hamburg, Molotow 28.02. Berlin, Musik & Frieden 06.03. Köln, Luxor

Blanco White Four Artists Booking, Berlin 28.10. Hamburg, Nochtspeicher 29.10. Berlin, Lido 30.10. München, Strom 01.11. Köln, Studio 672 We proudly present

Bodi Bill

Neu

Four Artists Booking, Berlin 20.10. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 21.10. München, Ampere 22.10. Nürnberg, Club Stereo 25.10. Hannover, Musikzentrum 26.10. Dresden, Scheune 27.10. Jena, Kassablanca 28.10. Dortmund, FZW Club 29.10. Bremen, Kulturzentrum Lagerhaus 31.10. Hamburg, Mojo Club 02.11. Berlin, Säälchen

Bodyguard Das Musical BB Promotion, Mannheim 23.10.-03.11. Köln, Musical Dome 07.11.-15.12. München, Deutsches Theater 18.12.-11.01. Frankfurt, Alte Oper 15.-26.01. Bremen, Metropol Theater 12.-16.02. Baden-Baden, Festspielhaus 17.04.-03.05. Essen, Collosseum Theater

Dieter Bohlen DEAG, Berlin 31.08. Berlin, Zitadelle 28.09. Leipzig, Arena 04.10. Hamburg, Barclaycard Arena 05.10. Mannheim, SAP Arena 02.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 16.11. Dortmund, Westfalenhalle 07.12. München, Olympiahalle

Böhse Onkelz Wizard Promotions, Frankfurt/M. 29.08. Berlin, Waldbühne 07.09. AT-Wels, Trabrennbahnr

Bosse Undercover, Schwülper 11.07. 26.07. 22.08. 23.08. 24.08.

Darmstadt, Centralstation Jena, KulturArena Bochum, Zeltfestival Ruhr Dresden, Junge Garde Braunschweig, BraWo Bühne

Redaktion Seite 13

The BossHoss

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 2020 28.06. 04.07. 11.07. 12.07. 18.07. 23.07. 24.07. 25.07. 07.08. 08.08. 21.08. 22.08. 23.08. 06.09.

Abenberg, Burg Abenberg Eckernförde, Rock am Strand Dresden, Junge Garde München, Tollwood Hamburg, Stadtpark Trier, Amphitheater Emmendingen, I Em Music Rastatt, Residenzschloss Bonn, Kunst!Rasen Villingen, Sommersound Hannover, Gilde Parkbühne Heidenheim, Brenzpark Altusried, Freilichtbühne Bochum, Zeltfestival

Blood Red Shoes

Wade Bowen

FKP Scorpio, Hamburg 30.10. Köln, Stollwerck 31.10. München, Strom 05.11. Berlin, Columbia Theater 06.11. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Wizard Promotions, Frankfurt/M.

The Blue Stones FKP Scorpio, Hamburg 05.11. Berlin, Privatclub 06.11. Jena, Rosenkeller 07.11. Köln, Blue Shell 08.11. München, Milla 15.11. Dresden, Groove Station

03.08. 04.08. 05.08. 06.08.

Hamburg, Nochtwache Berlin, Privatclub München, Folks Club Köln, Blue Shell

Boy & Bear

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 12.02. Köln, Luxor 13.02. Hamburg, Knust 15.02. Berlin, Lido 16.02. München, Strom

EVENT.

.termine 27


Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox Four Artists Booking, Berlin 12.11. Frankfurt, Batschkapp 13.11. Karlsruhe, Tollhaus 14.11. Hamburg, Docks

Brass Against Four Artists Booking, Berlin 04.08. Leipzig, Parkbühne 06.08. Aschaffenburg, Colos-Saal 07.08. Bremen, Tower 12.08. Düsseldorf, Zakk 13.08. Kassel, Kulturzelt 14.08. Dresden, Groovestation 19.08. Nürnberg, Hirsch 21.08. Jena, Kulturarena

Dee Dee Bridgewater A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 10.10. Hamburg, Elbphilharmonie 13.10. Berlin, Universität der Künste

Redaktion Seite 24

Till Brönner DEAG, Berlin 21.11. Mannheim, Rosengarten 22.11. Hannover, Kuppelsaal 23.11. Dortmund, Konzerthaus 24.11. Berlin, Verti Music Hall 26.11. Stuttgart, Liederhalle 27.11. Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle 29.11. Bremen, Glocke 01.12. Wuppertal, Historische Stadthalle 02.12. Hamburg, Laieszhalle 03.12. Lübeck, MuK We proudly present

Enno Bunger FKP Scorpio, Hamburg 08.10. Essen, Zeche Carl 09.10. Hannover, Musikzentrum 10.10. Dresden, Beatpol 11.-12.10. Nürnberg, Pop Festival 13.10. München, Ampere 14.10. AT-Wien, Chelsea 16.10. Leipzig, Werk 2 17.10. Göttingen, Musa 18.10. Hamburg, Grosse Freiheit 36 19.10. Berlin, Festsaal Kreuzberg 21.10. Würzburg, Cairo 22.10. Frankfurt, Mousonturm 23.10. Stuttgart, Im Wizemann 24.10. Heidelberg, halle02 club 25.10. CH-Zürich, Bogen F 26.10. Freiburg, Jazzhaus 28.10. Erfurt, Franz Mehlhose 29.10. Bremen, Schlachthof 30.10. Köln, Gloria 01.11. Osnabrück, Rosenhof 02.11. Magdeburg, Moritzhof 03.11. Rostock, Helgas Stadtpalast We proudly present

Buntspecht

c Calexico + Iron & Wine Konzertbüro Schoneberg, Berlin 31.07. Hamburg, Stadtpark 09.11. Berlin, Tempodrom 11.11. München, Muffathalle 14.11. Mannheim, Rosengarten 15.11. Köln, Palladium

Tony Carey Wizard Promotions, Frankfurt/M. 11.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle/Club 15.10. Hamburg, Kulturkirche Altona 16.10. Berlin, Heimathafen Neukölln 17.10. Köln, Kulturkirche 20.10. Leipzig, Kupfersaal

Loyle Carner Four Artists Booking, Berlin 10.12. München, Muffathalle 12.12. Berlin, Astra Kulturhaus 14.12. Köln, Essigfabrik

Howard Carpendale Semmel Concerts, Bayreuth 28.01. Rostock, Stadthalle 31.01.-02.02. Berlin, Verti Music Hall 04.+05.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 29.04. Hannover, Swiss Life Hall 02.05. Nürnberg, Frankenhalle 03.05. Köln, LANXESS Arena 05.05. Chemnitz, Stadthalle 07.05. Hamburg, Barclaycard Arena 10.05. Erfurt, Messe

Redaktion Seite 16 We proudly present

Frank Carter & The Rattlesnakes FKP Scorpio, Hamburg 30.10. Hamburg, Markthalle 05.11. Berlin, SO36 06.11. Köln, Kantine 07.11. München, Technikum

Rosanne Cash & John Leventhal E.L. Hartz Promotion, Bonn 17.09. Essen, Lichtburg

The Cat Empire FKP Scorpio, Hamburg 03.07. Karlsruhe, Zeltival 04.07. Erlangen, E-Werk 05.07. Bremen, Schlachthof 06.07. Rudolstadt, Rudolstadt Festival

Gastspielreisen, Berlin 29.11. Berlin, Auster Club 30.11. Köln, MTC 01.12. Hamburg, Nochtwache 02.12. Frankfurt, Ponyhof 04.12. Leipzig, Naumanns 05.12. München, Milla 06.12. Nürnberg, Club Stereo 07.12. Stuttgart, Merlin

We proudly present

Chris de Burgh

Four Artists Booking, Berlin 18.11. Berlin, Cassiopeia 19.11. München, Milla 21.11. Köln, Artheater

KBK, Berlin 25.10. Freiburg, Sick-Arena 26.10. CH-Zürich, Samsung Hall 28.10. Ulm, CCU 30.10. Stuttgart, Liederhalle 31.10. München, Philharmonie 02.11. Bayreuth, Oberfrankenhalle 04.11. Frankfurt, Alte Oper 05.11. Siegen, Siegerlandhalle 07.11. Osnabrück, OsnabrückHalle 08.11. Braunschweig, Stadthalle 10.11. Hamburg, Barclaycard Arena 11.11. Berlin, Admiralspalast 14.11. Bremen, Metropol Theater 15.11. Hannover, Kuppelsaal 16.11. Magdeburg, Stadthalle 18.11. Halle/Saale, Händelhalle 19.11. Leipzig, Haus Auensee

28 .termine

EVENT.

Celtic Woman Peter Rieger Konzertagentur, Köln 21.10. Essen, Lichtburg 22.10. Mannheim, Rosengarten 28.10. Halle/Saale, Händelhalle 05.11. Berlin, Verti Music Hall

The Chats

We proudly present

The Church A.S.S. Concert & Promotion, Hamburg 03.09. Berlin, Frannz Club 04.09. Hamburg, Nochtspeicher 05.09. Worpswede, Music Hall 06.09. Köln, Yard Club

Cirque du Soleil Totem Live Nation, Frankfurt/M. 19.12.-19.01. Düsseldorf, Gerresheim 14.02.-08.03. München, Unter dem weißen Zelt

U. a. mit Thirty Seconds To Mars, The Prodigy, The Chemical Brothers, Biffy Clyro, Fettes Brot, Cro ESK Events, Wurster Nordseeküste 18.-21.07. Cuxhaven, Seeflughafen

Deichkind

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 11.08. München, Backstage Club 13.08. Berlin, Musik & Frieden 14.08. Köln, Helios 37

Daniel Donskoy

We proudly present

Four Artists Booking, Berlin 01.10. Hamburg, Bahnhof Pauli 03.10. Leipzig, Werk 2 04.10. München, Ampere 10.10. Stuttgart, Im Wizemann 11.10. Köln, Luxor 12.10. Berlin, Frannz Club

Paolo Conte Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 03.08. Köln, Roncalliplatz 07.02. München, Philharmonie

Anna Depenbusch

The Dream Syndicate

Selective Artists, Hamburg 12.03. Fulda, Orangerie 13.03. Ravensburg, Konzerthaus 14.03. Karlsruhe, Tollhaus 20.03. Halle, Händel Halle 21.02. München, Prinzregententheater 22.03. Freiburg, Jazzhaus 24.03. Ludwigsburg, Scala 25.03. Essen, Lichtburg 27.03. Oldenburg, Kulturetage 28.03. Wolfsburg, Hallenbad 02.04. Hannover, Pavillon 03.04. Berlin, Admiralspalast 04.04. Jena, Volkshaus 05.04. Augsburg, Parktheater 07.04. Darmstadt, Staatstheater 24.04. Hamburg, Laeizhalle

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 15.10. Hamburg, Nochtspeicher 16.10. Berlin, Lido

Sarah Connor Semmel Concerts, Bayreuth 25.10. Erfurt, Messe 26.10. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 27.10. Bremen, ÖVB-Arena 29.10. Hamburg, Barclaycard Arena 30.10. Hannover, TUI Arena 31.10. Oberhausen, König-PilsenerARENA 02.11. Köln LANXESS-Arena 03.11. Stuttgart, Porsche Arena 05.11. Mannheim, SAP Arena 06.11. CH-Zürich, Hallenstadion 08.11. Leipzig, Arena 09.11. München, Olympiahalle 10.11. Frankfurt, Festhalle 12.11. AT-Wien, Wiener Stadthalle

Alice Cooper KBK, Berlin 11.09. Mannheim, SAP Arena 13.09. Berlin, Max-Schmeling-Halle 18.09. Stuttgart, Porsche-Arena 23.09. Hamburg, Barclaycard Arena 30.09. Leipzig, Arena 01.10. München, Olympiahalle

Cowboy Junkies DEAG, Berlin 07.07. Rudolstadt, Rudolstadt Festival 08.07. Nürnberg, Hirsch 09.07. Ludwigsburg, Scala 12.07. Bochum, Zeche

Creedence Clearwater Revived Fabulous Germany Concerts, Lübeck 09.08. Malchow, Volksparkbühne 30.08. Creuzburg, Burg Creuzburg 31.08. Wermsdorf, Hubertusburg 25.10. Büren, Stadthalle 26.10. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle 14.11. Wissen, Kulturwerk 15.11. Bamberg, Brose Arena 16.11. Brandenburg, Stahlpalast 22.11. Wolfenbüttel, Lindenhalle 23.11. Elsteraue, Hyzet Kulturzentrum

Cult Of Luna Four Artists Booking, Berlin 24.11. Berlin, Festsaal Kreuzberg 25.11. Köln, Bürgerhaus Stollwerk 05.12. München, Technikum

Charlie Cunningham Konzertbüro Schoneberg, Berlin 15.10. Köln, Gloria 16.10. Dresden, Kulturpalast 18.10. München, Muffathalle 20.10. Berlin, Heimathafen 21.10. Hamburg, Kampnagel

Chemical Brothers FKP Scorpio, Hamburg 14.11. Frankfurt, Festhalle

Curly Strings

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 26.09. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.10. München, Olympiahalle 05.10. Köln, Lanxess Arena 11.10. Mannheim, SAP Arena 13.10. Hamburg, Barclaycard Arena

Deichbrand

Elephant Gym

Live Nation, Frankfurt/M. 23.10. Berlin Admiralspalast 24.10. Hamburg Docks 25.10. Köln Live Music Hal

Landstreicher Booking, Berlin 11.02. Kiel, Sparkassen-Arena 12.02. Rostock, Stadthalle 13.02. Erfurt, Messe 14.02. Braunschweig, Volkswagen Halle 15.02. Frankfurt, Festhalle 18.02. Augsburg, Schwabenhalle 19.02. Freiburg, SICK-Arena 20.02. München, Zenith 21.02. AT-Wien, Stadthalle 22.02. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 25.02. Münster, Halle Münsterland 26.02. Trier, Arena 27.02. CH-Zürich, Samsung Hall 28.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 29.02. Köln, Lanxess Arena 03.03. Bremen, ÖVB-Arena 04.03. Dortmund, Westfalenhalle 05.03. Leipzig, Arena 06.03. Berlin, Max-Schmeling-Halle 07.03. Hamburg, Barclaycard Arena 22.08. Berlin, Parkbühne Wuhlheide

Redaktion Seite 18

Cher

d

The Divine Comedy

We proudly present

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 19.11. Hamburg, Nochtspeicher 20.11. Duisburg, Grammatikoff 21.11. Frankfurt Brotfabrik

22.11. 23.11. 24.11. 26.11. 27.11. 28.11.

Freiburg, Jazzhaus Remchingen, Löwensaal CH-Heiden, Hotel Linde Dresden, Scheune Leipzig, Moritzbastei Berlin, Musik & Frieden

Dope Lemon FKP Scorpio, Hamburg 17.09. Berlin, Huxleys 18.09. Hamburg, Reeperbahn Festival 20.09. Köln, Live Music Hall 21.09. München, Muffathalle

Drab Majesty

Neu

Four Artists Booking, Berlin 30.09. Köln, Bumann & Sohn 01.10. Wiesbaden, Schlachthof 02.10. München, Ampere 03.10. Leipzig, Conne Island 04.10. Hannover, Bei Chez Heinz 05.10. Berlin, Bi Nuu 15.10. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Redaktion Seite 16

Tina Dico Selective Artists, Hamburg 02.02. Erlangen, Markgrafentheater 03.02. CH-Zürich, Kaufleuten 04.02. Darmstadt, Staatstheater 05.02. Essen, Lichtburg 09.02. Neunkirchen, Neue Gebläsehalle

Live Nation, Frankfurt/M. 18.11. Leipzig, Haus Auensee 19.11. Stuttgart, Beethoven-Saal 20.11. Hannover, Kuppelsaal

Dinosaur Pile-Up

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 28.11. Düsseldorf, The Tube Club 29.11. Hamburg, HeadCrash 30.11. Berlin, Musik & Frieden 01.12. München, Backstage Club We proudly present

Dittsche Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 25.10. Schleswig, Heimat 26.10. Flensburg, Deutsches Haus 27.10. Lübeck, MUK 29.10. Kiel, Kieler Schloss 31.10. Hannover, Theater am Aegi 01.11. Bremen, Glocke 02.11. Dortmund, Konzerthaus 03.-05.11. Hamburg, Laeiszhalle 07.11. München, Prinzregententheater 09.11. Düsseldorf, Savoy Theater 10.11. Köln, Gloria 12.11. Halle, Steintor Varieté 13.11. Dresden, Alter Schlachthof 14.11. Potsdam, Nikolaisaal 15.11. Erfurt, Alte Oper 16.11. Leipzig, Haus Auensee 18.11. Bielefeld, Stadthalle, kleiner Saal 19.11. Osnabrück, Osnabrück Halle, kleiner Saal 21.-24.11. Berlin, Berliner Ensemble

Elisa FKP Scorpio, Hamburg 20.07. Köln, Luxor 21.07. Hannover, Musikzentrum 25.07. Hamburg, Fabrik

Pee Wee Ellis Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 05.12. München, Prinzregententheater 06.12. Memmingen, Kaminwerk 07.12. Berlin, Admiralspalast 09.12. Darmstadt, Staatstheater 10.12. Hamburg, Laeizhalle 11.12. Dresden, Kulturpalast 12.12. Düsseldorf, Savoy Theater 14.12. Dortmund, Konzerthaus 15.12. Ludwigsburg, Scala

Emil Bulls FKP Scorpio, Hamburg 29.11. Hamburg, Docks 30.11. Leipzig, Täubchenthal 06.12. Wiesbaden, Schlachthof 07.12. München, Backstage Werk 13.12. Köln, Carlswerk Victoria 14.12. Berlin, Astra

Emmenrausch Festival

U. a. mit The Sweet, The Equals, Luke Gasser Band, Bellbreaker Fabulous Germany Concerts, Lübeck 06.-08.09. Kelbra, Stausee

Dropkick Murphys FKP Scorpio, Hamburg 31.01. Mannheim, Maimarkthalle 06.02. Hamburg, Sporthalle 11.02. Dortmund, Westfalenhalle 12.02. Hannover, Swiss Life Hall 14.02. Chemnitz, Messehalle 19.02. München, Zenith

F Redaktion Seite 6

Perry Farrell Bob Dylan Live Nation, Frankfurt/M. 05.07. Hamburg, Barclaycard Arena 06.07. Braunschweig, Volkswagenhalle 07.07. Mainz, Volkspark 09.07. Erfurt, Messehalle 10.07. Stuttgart, Jazzopen

DZ Deathrays Wizard Promotions, Frankfurt/M. 19.09. Berlin, Privatclub 22.09. Köln, Blue Shell 23.09. München, Feierwerk 24.09. Stuttgart, Goldmarks 25.09. Frankfurt, Nachtleben

Dido

Neu

E Eels MCT, Berlin 25.08. Leipzig, Haus Auensee 31.08. Stuttgart, Im Wizemann 11.09. Frankfurt, Batschkapp

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 04.07. Hamburg, Gruenspan 08.07. Frankfurt, Gibson

Fat Freddy’s Drop FKP Scorpio, Hamburg 21.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 29.11. Bremen, Pier 2 30.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 13.03. Berlin, Max-Schmeling Halle 14.03. Ludwigsburg, MHP Arena 16.03. Fürth, Stadthalle We proudly present

Alexa Feser Neuland Concerts, Hamburg 27.09. Münster, Jovel 28.09. Oldenburg, Kulturetage 29.09. Hannover, Musikzentrum 30.09. Hamburg, Mojo 02.10. Dresden, Alter Schlachthof 03.10. Leipzig, Täubchenthal 04.10. Berlin, Columbiatheater 06.10. München, Ampere 07.10. Köln, Gloria 08.10. Bochum, Zeche 10.10. Neunkirchen, Gebläsehalle 11.10. Mainz, Frankfurter Hof 12.10. Freiburg, Jazzhaus

We proudly present

eFTERKLANG

Fettes Brot

FKP Scorpio, Hamburg 10.02. Berlin, Admiralspalast 11.02. Leipzig, Werk 2 12.02. Frankfurt, Mousonturm 13.02. München, Muffathalle 25.02. Hannover, Pavillon 27.02. Köln, Gloria

KKT, Berlin 19.10. Bremen, Pier 2 20.10. Dortmund, Warsteiner Music Hall 21.10. Stuttgart, Porsche-Arena 23.10. CH-Zürich, Komplex 457 24.10. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle 25.10. AT-Wien, Gasometer 26.10. München, Zenith 28.10. Dresden, Alter Schlachthof 29.10. Wiesbaden, Schlachthof 02.11. Köln, Palladium 03.11. Hannover, Swiss Life Hall 04.11. Leipzig, Haus Auensee 06.11. Berlin, Columbiahalle 07.11. Lingen, Emsland Arena 08.11. Hamburg, Barclaycard Arena

Elbow FKP Scorpio, Hamburg 10.11. Wiesbaden, Schlachthof 12.11. München, Tonhalle 13.11. Köln, Live Music Hall 14.11. Berlin, Huxleys

www.facebook.com/eventmagazin.de


Lee Fields & the Expressions FKP Scorpio, Hamburg 01.-04.08. Luhmühlen, A Summer’s Tale 07.10. Düsseldorf, zakk 09.10. München, Technikum

Finkeberg Open Air

U. a. mit Schürzenjäger, Da Rocka & Da Waitler, Lanny Lanner & Band, Gringo Bavaria 03.08. AT-Finkenberg, Open Air Gelände We proudly present

Craig Finn FKP Scorpio, Hamburg 24.10. Hamburg, Molotow SkyBar 25.10. Berlin, Privatclub We proudly present

Fischer-Z A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 04.08. Augsburg, Spectrum 23.10. Hamburg, Grosse Freiheit 24.10. Berlin, Columbia Theater 25.10. Hannover, Capitol 26.10. Osnabrück, Rosenhof 28.10. München, Backstage 29.10. Stuttgart, Wizemann 30.10. Nürnberg, Hirsch 31.10. Bensheim, Musiktheater Rex 02.11. Bremen, Schlachthof 03.11. Köln, Kantine 04.11. Bochum, Zeche 05.11. Aschaffenburg, Colos-Saal We proudly present

FLash Forward Gastspielreisen, Berlin 25.10. Bremen, Tower 26.10. Köln, Artheater 06.12. Essen, Turock 16.01. Karlsruhe, Substage Café 17.01. Stuttgart, Juha West 18.01. München, Backstage Club 19.01. Leipzig, Täubchenthal 20.01. Dresden, Ostpol 23.01. Hamburg, Molotow 24.01. Braunschweig, B58 25.01. Berlin, Musik & Frieden 05.03. Münster, Sputnik Café 06.03. Frankfurt, Nachtleben 07.03. Kaiserslautern, Kammgarn 08.03. Nürnberg, Z-Bau

Flashdance Das Musical BB Promotion, Mannheim 03.-22.12. Köln, Musical Dome 26.-31.12. Essen, Colosseum Theater 07.-12.01. Berlin, Admiralspalast 22.+23.01. Baden-Baden, Festspielhaus 25.+26.01. Wetzlar, Rittal Arena 05.-07.02. Stuttgart, Porsche Arena 15.+16.02. Nürnberg, Frankenhalle 20.-23.02. Hannover, Swiss Life Hall 27.+28.02. Neu-Ulm, Ratiopharm Arena 03.-08.03. Düsseldorf, Capitol Theater 12.-15.03. Bremen, Metropol Theater 03.+04.04. Dortmund, Westfalenhalle 14.-19.04. Frankfurt, Alte Oper

Foreigner Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.06. Künzelsau, Carmen Würth Forum 02.07. Flensburg, Flens-Arena 03.07. Lübeck, Kulturwerft Gollan 04.07. Büren, Freigelände am Jesuitenkolleg 06.07. Ulm, Klosterhof Wiblingen 09.07. Mainz, Zitadelle 12.07. Gelsenkirchen, Amphitheater 15.07. Berlin, Zitadelle

Foxwarren

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 21.08. Hamburg, Molotow 22.08. Erfurt, Franz Mehlhose 23.08. München, Hauskonzerte

Redaktion Seite 18

Friska Viljor Konzertbüro Schoneberg, Berlin 26.11. Bielefeld, Forum 27.11. Magdeburg, Moritzhof 28.11. Berlin, Columbia Theater 29.11. Hamburg, Sporthalle

30.11. 01.12. 02.12. 03.12. 04.12. 08.12.

Herbert Grönemeyer

Düsseldorf, Zakk Offenbach a.M., Hafen 2 Stuttgart, Im Wizemann Freiburg, Jazzhaus Konstanz, Kulturladen Leipzig, Täubchenthal

Frontm3n stuff music & events, Giengen 07.07. Freiberg, Open Air 11.07. Edesheim, Open Air 14.07. Fuchsmühl, Gwäxhaus Schinner 02.12. Augsburg, Parktheater 05.12. Essen, Weststadthalle 15.12. Würzburg, Posthalle Tournee wird 2020 Fortgesetzt

Redaktion Seite 13

Fury in the Slaughterhouse

Neu

Semmel Concerts, Bayreuth 2020 12.06. Wiesbaden, Brita-Arena 13.06. Mönchengladbach, SparkassenPark 18.07. Trier, Amphitheater 24.07. Oranienburg, Schloss 07.08. Bad Oeyenhausen, Kurpark 08.08. Creuzburg, Burg

G Andreas Gabalier Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 06.07. Gelsenkirchen, Veltins-Arena 13.07. Nürnberg, Max-Morlock-Stadion We proudly present

Max Giesinger Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 05.07. Regensburg, Schloo Pürkelgut 24.07. Norderney, Summertime 27.07. Nordhausen, Nordhausen tanzt 28.07. Weinheim, Schlosspark 02.08. Spalt, Strandbad Enderndorf 08.08. Schaffhausen, Stars In Town 09.08. Zofingen, Heitere Open Air 15.08. Bonn, Kunst!Rasen 16.08. Osnabrück, Schlossgarten 23.08. Braunschweig, BraWo-Bühne 24.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 25.08. Gießen, Kultursommer 31.08. Angermünden, Energie Open Air 07.09. Radolfzell, Milchwerk Festival 13.09. Spremberg, Freilichtbühne 14.09. Meiningen, Erhardt AG 20.09. Bad Sooden, Werratal Kulturund Kongresszentrum 27.+28.12. Karlsruhe, Tollhaus

Glass Museum

Neu

Four Artists Booking, Berlin 11.11. Hamburg, Uebel & Gefährlich 13.11. Wiesbaden, Landesmuseum 14.11. Berlin, Berghain Kantine 15.11. Köln, Studio 672 16.11. München, Milla

Gogol Bordello FKP Scorpio, Hamburg 20.08. Frankfurt, Batschkapp 21.08. Krefeld, Kulturfabrik 22.08. Saarbrücken, Garage

GoldLink

Neu

Melt! Booking, Berlin 24.11. Köln, Live Music Hall 26.11. Berlin, Kesselhaus 27.11. Hamburg, Fabrik We proudly present

Macy Gray Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 23.07. Köln, Carlswerk Victoria 24.07. Frankfurt, Gibson

Redaktion Seite 6

Adam Green

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 28.10. Hamburg, Stage Club 29.10. Berlin, Bi Nuu

We proudly present

STefanie Heinzmann

Dirk Becker Entertainment, Köln 30.08. Erfurt, Steigerwaldstadion 01.09. Flensburg, EXE 03.09. Berlin, Waldbühne 06.09. Hannover, HDI Arena 07.09. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena 09.09. Frankfurt, Commerzbank-Arena 10.09. Dresden, DDV-Stadion 12.09. AT-Wien, Wiener Stadthalle We proudly present

David Guetta Four Artists Booking, Berlin 29.11. Hamburg, Barclaycard Arena 30.11. München, Olympiahalle

H

Neuland Concerts, Hamburg 31.10. CH-Bern, Bierhübeli 02.11. CH-Basel, Volkshaus 05.11. Dresden, Erlwein-Capitol 07.11. CH-Herisau, Casino 08.11. CH-Luzern, Schüür 09.11. Stuttgart, Im Wizemann 10.11. Dortmund, FZW 12.11. Bremen, Modernes 14.11. Osnabrück, Rosenhof 15.11. Berlin, Kesselhaus 16.11. Köln, Carlswerk Victoria 17.11. Frankfurt, Batschkapp 19.11. Hannover, Capitol 20.11. Hamburg, Mojo 21.11. Bielefeld, Ringlokschuppen 23.11. Kaiserslautern, Kammgarn 24.11. CH-Zürich, Kaufleuten 26.11. AT-Wien, WUK 27.11. Nürnberg, Hirsch 28.11. München, Technikum 29.11. CH-Solothurn, Kofmehl

Herrenmagazin

FKP Scorpio, Hamburg 16.11. Köln, Live Music Hall 17.11. Hamburg, Markthalle 19.11. Berlin, Festsaal Kreuzberg 21.11. München, Technikum

FKP Scorpio, Hamburg 07.11. Berlin, BiNuu 08.11. Dresden, Tonne 09.11. Bremen, Tower 10.11. Hamburg, Uebel & Gefährlich 13.11. Hannover, Bei Chez Heinz 14.11. Köln, Gebäude 9 15.11. Oberhausen, Druckluft 16.11. Frankfurt, Zoom

Redaktion Seite 24

Max Herre

Half Moon Run

Herbie Hancock

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 07.11. Düsseldorf, Tonhalle 06.11. Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle 10.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 13.11. München, Philharmonie 24.11. Hamburg, Elbphilharmonie 27.11. Leipzig, Kongresshalle am Zoo 29.11. Baden-Baden, Festspielhaus 01.12. Erfurt, Parksaal/ Steigerwaldstadion 02.12. Berlin, Philharmonie

Harlem Globetrotters C2 Concerts, Stuttgart 19.04. Oberhausen, König-PilsenerARENA 21.04. Berlin, Max-Schmeling-Halle 22.04. Frankfurt, Fraport Arena 23.04. Oldenburg, Kleine EWE Arena 24.04. Hamburg, edel-optics.de Arena 25.04. Lingen, EmslandArena 26.04. Jena, Sparkassen-Arena 27.04. Ludwigsburg, MHPArena 29.04. Bonn, Telekom Dome 30.04. München, Audi Dome 01.05. Magdeburg, GETEC Arena 02.05. Hannover, Swiss Life Hall 03.05. Dortmund, Westfalenhalle We proudly present

David Hasselhoff KBK, Berlin 02.10. Hannover, Swiss Life Hall 03.10. Berlin, Max-Schmeling-Halle 05.10. Leipzig, Haus Auensee 06.10. München, Olympiahalle 08.10. AT-Innsbruck, Dogana 10.10. AT-Wien, Stadthalle 12.10. AT-Graz, Stadthalle 14.10. CH-Zürich, Volkshaus 15.10. Ludwigsburg, MHP Arena 17.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 18.10. Oberhausen, König-PilsenerArena 20.10. Hamburg, Barclaycard Arena 22.10. Mannheim, Maimarkthalle

The Heavy

Four Artists Booking, Berlin 04.07. Krefeld, Kulturfabrik 05.07. Köln, Summerjam 06.07. Stuttgart, Mercedes-BenzSommer 11.07. Leipzig, Parkbühne 12.07. Abenberg, Burg Abenberg 19.07. Freiburg, Zelt-Musik-Festival 20.07. München, Tollwood 01.08. Hamburg, Stadtpark 02.08. Varel, Wat En Schlick Fest 10.08. Worms, Jazz & Joy 11.08. Chemnitz, Wasserschloss Klaffenbach

Highfield Festival

U. a. mit Thirty Seconds To Mars, The Prodigy, The Offspring, AnnenMayKantereit, Jan Delay & Disko No. 1, Fettes Brot, SDP FKP Scorpio, Hamburg 16.-18.08. Großpösna, Störmthaler See

Hilltop Hoods Four Artists Booking, Berlin 02.10. Stuttgart, Im Wizemann Club 12.10. Frankfurt, Batschkapp 13.10. Hamburg, Große Freiheit 15.10. Berlin, Astra 20.10. München, Tonhalle 22.10. Leipzig, Conne Island 23.10. Köln, Live Music Hall

Heilung Wizard Promotions, Frankfurt/M . 24.10. Berlin, Admiralspalast 26.10. Essen, Colosseum Theater 28.10. München, Circus Krone 01.11. Halle/Saale, Händel Halle 07.11. Kiel, Kieler Schloss

München, Ampere Nürnberg, Hirsch Köln, Yard Club Hamburg, Downtown Bluesclub Hannover, Blues Garage Berlin, Quasimodo

Iron Drift King 2019 Känguruh Production, Halle/Saale 15.-18.08. Gräfenheinichen, Ferropolis

J We proudly present

Joe Jackson PACO Agency, München 11.07. Dresden, Alter Schlachthof

Jacob Karlzon Trio Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 15.09. Dresden, Jazzclub Tonne 17.09. München, Jazzclub Unterfahrt 18.09. Freiburg, Jazzhaus 19.09. Karlsruhe, Tempel 20.09. Stuttgart, Bix 21.09. Minden, Jazz Club 22.09. Berlin, A-Trane 24.09. Hamburg, Fabrik 25.09. Hannover, Jazzclub 26.09. Frankfurt, Brotfabrik 27.09. Kassel, Theaterstübchen

Jawbone Wizard Promotions, Frankfurt/M. 22.09. Köln, MTC 23.09. Frankfurt, Nachtleben 24.09. München, Feierwerk 25.09. Berlin, Musik & Frieden 26.09. Hamburg, Headcrash

The Jazz Animals Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 07.11. Dortmund, Konzerthaus 08.11. Baden-Baden, Festspielhaus 09.11. Stuttgart, Theaterhaus 11.11. Frankfurt, Alte Oper 12.11. Lörrach, Burghof 14.11. Berlin, Admiralspalast 16.11. München, Prinzregententheater

The Jeremy Days Four Artists Booking, Berlin 22.11. München, Ampere 23.11. Berlin, Lido 24.11. Hamburg, Grünspan 26.11. Hannover, Musikzentrum 27.11. Bochum, Zeche 29.11. Köln, Stollwerck 30.11. Frankfurt, Zoom 01.12. Stuttgart, Im Wizemann

Roger Hodgson RBK Entertainment, Berlin 16.07. Winterbach, Zeltspektakel 17.07. Kiel, Sparkassen-Arena 29.08. Ingelheim, An der Burgkirche 30.08. Halle/Saale, Peißnitzinsel 09.09. Hannover, Kuppelsaal 13.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle We proudly present

Home Free

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 24.02. Hamburg, Fabrik 03.03. Köln, E-Werk 04.03. Hannover, Capitol 06.03. Berlin, Columbia Theater 13.03. München, Alte Kongresshalle

I We proudly present

John Illsley

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 17.09. Aschaffenburg, Colos-Saal 19.09. Dortmund, Musiktheater Piano 20.09. Reichenbach, Die Halle 21.09. Freiburg , Jazzhaus

Laurence Jones

We proudly present

jETHRO tULL DMC Musikmarketing, München 19.07. Kulmbach, Plassenburg 03.08. Hanau, Amphitheater 17.08. Bonn, Kunst!Rasen

Joldelunder Open Air Mit Thundermother, Hannes Wendt Band, ONE Fabulous Germany Concerts, Lübeck 13.07. Jodelund, Am Kohstieg

Neu

A.S.S. Concerts, Hamburg 28.10. Bonn, Harmonie 30.10. Dortmund, Piano 31.10. Erfurt, Museumskeller 01.11. Hamburg, Nochtspeicher 03.11. Berlin, Privatclub

Eloy de Jong Semmel Concerts, Bayreuth 12.10. Aurich, Sparkassen-Arena 13.10. Lingen, Emsland Arena 15.10. Hamburg, Laeiszhalle 16.10. Siegburg, Rhein-Sieg-Halle 18.10. Bochum, RuhrCongress 19.10. Düren, Arena Kreis 20.10. Köln, Palladium 22.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 23.10. Braunschweig, Stadthalle 25.10. Dresden, Messe 26.10. Leipzig, Gewandhaus 27.10. Cottbus, Stadthalle 29.10. Chemnitz, Stadthalle 30.10. Rostock, Stadthalle 31.10. Berlin, Tempodrom 02.11. Nürnberg, Meistersingerhalle 05.11. Saarbrücken, Congresshalle 06.11. Mannheim, Rosengarten 07.11. Fellbach, Schwabenlandhalle

Joris Four Artists Booking, Berlin 05.07. Ulm, Klosterhof Wiblingen 12.07. Tuttlingen, Honberg Sommer 26.07. Karlsruhe, Zeltival 27.07. Regensburg, Piazza Festival 02.08. Alzey, Da Capo Open Air 04.08. Freiburg, ZMF 10.08. Salzgitter, Kultursommer 28.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 29.08. Gotha, Schlosshof Open Air 31.08. Minden, Kultur-Sommerbühne 14.09. Leipzig, Geyserhaus Open Air We proudly present

Josh. Neuland Concerts, Hamburg 06.10. Heidelberg, Halle 02 Club 07.10. Dortmund, Fzw Club 09.10. Ulm, Roxy Cafébar 10.10. Erlangen, E-Werk 11.10. Mainz, Schon Schön 14.10. Hannover, Lux 15.10. Bremen, Tower 16.10. Berlin, Musik Und Frieden 17.10. Dresden, Beatpol

Juju

We proudly present

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 27.10. Köln, Bürgerhaus Stollwerk 29.10. Hamburg, Gruenspan

22.09. 23.09. 24.09. 25.09. 26.09. 27.09.

Neu

Four Artists Booking, Berlin 11.11. Leipzig, Täubchenthal 12.11. Dresden, Tante Ju 13.11. München, Technikum 16.11. Stuttgart, Im Wizemann 20.11. Köln, Live Music Hall 22.11. Hamburg, Grosse Freiheit 36 23.11. Frankfurt, Batschkapp 24.11. Berlin, Astra Kulturhaus 10.03. München, Muffathalle 12.03. Mannheim, Alte Feuerwache 13.03. Frankfurt, Batschkapp 15.03. Nürnberg, Hirsch 16.03. Stuttgart, Im Wizemann 27.03. Jena, Kassablanca 28.03. Osnabrück, Rosenhof 30.03. Köln, E-Werk 31.03. Saarbrücken, Garage 02.04. Münster, Skaters Palace 03.04. Bremen, Aladin 05.04. Termin folgt 08.04. Hannover, Capitol

Redaktion Seite 20

Jonas Brothers

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 10.02. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 11.02. Köln, LANXESS Arena We proudly present

Kelvin Jones FKP Scorpio, Hamburg 22.11. Wiesbaden, Schlachthof 23.11. München, Strom 24.11. Berlin, Musik & Frieden 25.11. Hannover, Lux 26.11. Köln, Luxor 27.11. Hamburg, Knust

Madeline Juno Neuland Concerts, Hamburg 23.10. Dortmund, FZW 24.10. Hannover, LUX 25.10. Osnabrück, Kleine Freiheit 26.10. Frankfurt, Zoom 27.10. Frankenthal, Gleis4 29.10. Hamburg, Knust 30.10. Bremen, Lagerhaus 31.10. Berlin, Musik und Frieden 03.11. Dresden, Groovestation 04.11. Freiburg, Jazzhaus 05.11. München, Ampere 06.11. Köln, Club Volta 07.11. Stuttgart, Club Cann

EVENT.

.termine 29


K Roland Kaiser Semmel Concerts, Bayreuth 12.07. Schopfheim, Sommersound 17.07. Mörbisch, Seebühne 27.07. Chemnitz, Kaiser-Arena am Hartmannplatz 02.-03.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer 09.-10.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer 15.08. Coburg, Schlossplatz 16.08. Butzbach, Open Air 17.08. Hückelhoven, SommerMusik 23.08. Berlin, Waldbühne Berlin 06.09. Beverungen, Weser Open Air 2020 13.03. Riesa, SACHSENarena 14.03. Magdeburg, GETEC-Arena 19.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 20.03. Kiel, Sparkassen-Arena 21.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 26.03. Zwickau, Stadthalle 27.03. Leipzig, Arena 28.03. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 02.04. Neubrandenburg, Jahnsportforum 03.04. Hannover, TUI Arena 04.04. Stuttgart, Schleyer-Halle 05.04. Dortmund, Westfalenhalle 05.11. Frankfurt, Festhalle 06.11. CH-Zürich, Samsung Hall 07.11. München, Olympiahalle 08.11. AT-Wien, Wiener Stadthalle 12.11. Erfurt, Messe 13.11. Rostock, Stadthalle 14.11. Hamburg, Barclaycard Arena 19.11. Mannheim, SAP Arna 20.11. Oberhausen, König-PilsenerARENA 21.11. Köln, LANXESS arena 22.11. Bremen, ÖVB-Arena

Mat Kearney

Neu

23.11. Mannheim, SAP ARENA 24.11. Frankfurt, Festhalle 27.11. Braunschweig, Volkswagen Halle 28.11. Magdeburg, GETEC-Arena 29.11. Leipzig, Arena, Leipzig 01.12. Kiel, Sparkassen-Arena 05.12. Hannover, TUI Arena 06.12. Chemnitz, Messe Chemnitz 07.+08.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena 12.12. Bremen, ÖVB-Arena 13.12. Schwerin, Sport- und

Kongresshalle 14.+15.12. Hamburg, Barclaycard Arena 19.12. AT-Wien, Wiener Stadthalle 20.12. München, Olympiahalle 21.12. Stuttgart, Schleyerhalle 22.12. CH-Zürich, Hallenstadion 26.12. Oberhausen, König-PilsenerARENA 27.12. Düsseldorf, ISS Dome 28.+29.12. Dortmund, Westfalenhalle 17.01. Halle, Gerry Weber Stadion 18.01. Krefeld, Yayla Arena 24.01 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 25.01. Riesa, Sachsenarena 26.01. Leipzig, Arena 31.01. Oldenburg, EWE Arena 01.02. Brandenburg, Jahnsportforum 02.02. Schwerin, Sport & Kongresshalle 06.02. Trier, Arena 07.02. CH-Basel, St. Jakob Arena 08.02. Neu-Ulm, ratiopharm Arena 09.02. Erfurt, Messe 22.02. Magdeburg, Getec Arena 23.02. München, Olympiahalle

Redaktion Seite 6 We proudly present

dERMOT kENNEDY FKP Scorpio, Hamburg 08.11. Stuttagrt, Porsche Arena 10.11. Berlin, Columbiahalle 12.11. Leipzig, Werk 2 19.11. München, Zenith 21.11. Köln, Palladium

Khalid

Neuland Concerts, Hamburg 16.11. Köln Artheater 17.11. München, Strom 19.11. Berlin, Musik & Frieden 20.11. Hamburg Bahnhof Pauli

FKP Scorpio, Hamburg 09.09. Hamburg, Barclaycard Arena 28.09. Frankfurt, Jahrhunderthalle 02.10. Oberhausen, König-PilsnerArena 09.10. München, Zenith

Maite Kelly

We proudly present

Neu

Semmel Concerts, Bayreuth 26.09. Dortmund, Westfalenhalle 27.09. Hamburg, Barclaycard Arena 29.09. Rostock, Stadthalle 30.09. Cottbus, Stadthalle 01.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.10. Dresden, Messe 04.10. Zwickau, Stadthalle 05.10. Leipzig, Arena 07.10. Erfurt, Messe 08.10. Köln, Lanxess Arena 09.10. Trier, Arena 11.10. Ludwigsburg, MHP Arena 12.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle We proudly present

Michael Patrick Kelly Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 05.07. Balingen, Marktplatz 06.07. CH-Murten, Stars Of Sounds 19.07. Zwickau, Freilichtbühne 20.07. Saarbrücken, Congresshalle 21.07. Emmendingen, I Em Music 25.07. Ludwigsburg, Schloss 26.07. Norderney, Summertime 02.08. Schwetzingen, Schlossgarten 03.08. Dresden, Junge Garde 09.08. Bonn, Kunst!Rasen 10.08. Schwerin, Freilichtbühne 11.08. Damp, Open Air am Strand 16.08. Osnabrück, Schlossgarten 17.08. Friedrichshafen, Graf-ZeppelinHaus 18.08. Coburg, Schlossplatz 25.+26.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 01.09. Gießen, Kloster Schiffenberg 04.09. AT-Wien, Arena Open Air 05.09. Kassel, Messegelände 07.09. Bremerhaven, Wilhem-KaisenPlatz 08.09. Timmendorf, Stars am Strand 15.09. München, Königsplatz

The Kelly Family Semmel Concerts, Bayreuth 22.11. Köln, LANXESS arena

30 .termine

EVENT.

Alexander Knappe Peter Rieger Konzertagentur 29.09. Köln, Theater am Tanzbrunnen 30.09. Frankfurt, Batschkapp 02.10. Bremen, Pier 2 03.10. Leipzig, Kupfersaal 04.10. Cottbus, Stadthalle 05.10. Lübeck, Musik- & Kongresshalle 06.10. Berlin, Columbiahalle 07.10. Hamburg, Laeiszhalle

Richie Kotzen

Limp Bizkit

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 02.07. Aschaffenburg, Colos-Saal 05.07. München, Backstage Halle 16.07. Nürnberg, Hirsch 18.07. Hamburg, Knust 19.07. Köln, Bürgerhaus Stollwerck

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 10.07. Bremen, Halle 7 11.07. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 13.07. Saarbrücken, Vorplatz der Kongresshalle 14.07. München, Zenith

We proudly present

Michael Krebs A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 14.07. Jagsthausen, Burgfestspiele 25.07. Eisenhüttenstadt, Freilichtbühne 06.10. Potsdam, Lindenpark 12.10. Pirna, Tom Pauls Theater 08.02. Dresden, Schauburg

Kurt Krömer Live Legend, Berlin 16.08. Freiberg, Schloß Freudenstein 24.08. Bad Elster, Naturtheater 27.08. Braunschweig, Kultur im Zelt 24.10. Wuppertal, Stadthalle 25.10. Rüsselsheim, Theater 26.10. Paderborn, Paderhalle 27.10. Rostock, Moya 14.11. Chemnitz, Stadthalle 15.+16.11. Dresden, Alter Schlachthof 27.11. Essen, Lichtburg 28.11. Bremen, Die Glocke 29.11. Dessau, Anhaltisches Theater 05.12. Soest, Stadthalle 06.12. Münster, Halle Münsterland 07.+08.12. Magdeburg AMO 17.+18.12. Stuttgart Theaterhaus 28.-30.01. Potsdam, Nikolaisaal 27.02. Hamburg, Laeiszhalle 28.02. Gelsenkirchen, MiR 29.02. Trier, Europahalle 05.+06.03. Köln, Tanzbrunnen 07.03. Mannheim, Rosengarten 21.03. Neubrandenburg, HKB 22.03. Cottbus, Stadthalle 26.-29.03. Berlin, Admiralspalast 24.04. Marburg, Erwin-Piscator-Halle 25.04. Mönchengladbach, Kunstwerk 28.05. Alsdorf, Stadthalle 29.05. Ratingen, Zeltzeit

Kunst!Rasen E.L. Hartz Promotion, Bonn 09.07. Walk Off The Earth 11.07. Nena 14.07. Klassik!Picknick 15.07. Sting + Jack Lukeman 16.07. John Fogerty 21.07. GOP goes Kunst!Rasen 08.08. James Bay + Duncan Laurence 09.08. Michael Patrik Kelly 11.08. Kettcar + Muff Potter 15.08. Max Giesinger + Namika 16.08. Niedeckens BAP 17.08. Jethro Tull + Fish 18.08. Scorpions + The New Roses

Martin Kohlstedt DEAG, Berlin 16.11. Hamburg, Laieszhalle 17.12. Erfurt, Alte Oper 18.12. Berlin, Konzerthaus 08.02. Hannover, Kuppelsaal 09.02. Leipzig, Gewandhaus

Kokoroko

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 18.10. Mannheim, Alte Feuerwache 20.10. München, Ampere 21.10. Köln, Luxor 22.10. Hamburg, mojo club 23.10. Berlin, Heimathafen

Kontra K Four Artists Booking, Berlin 31.10. Bremen, ÖVB-Arena 02.11. Saarbrücken, E-Werk 03.11. Freiburg, SICK-ARENA 05.11. Dortmund, Westfalenhalle 1 06.11. Rostock, Stadthalle 07.11. Hannover, Swiss Life Hall 08.11. Offenbach, Stadthalle 09.11. Würzburg, s.Oliver Arena 01.03. Erfurt, Thüringenhalle 02.03. München, Zenith 03.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 05.03. Köln, Lanxess Arena 06.03. Leipzig, Arena 07.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 08.03. Hamburg, Barclaycard Arena 10.03. Magdeburg, GETEC-Arena 11.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle

KWAM.E Four Artists Booking, Berlin 02.10. Dresden, Altes Wettbüro 03.10. München, Kranhalle 04.10. Stuttgart, Freund & Kupferstecher 05.10. Köln, Helios 11.10. Münster, Skaters Palace Cafe 12.10. Berlin, Cassiopeia 13.10. Hamburg, Waagenbau

L Nikki Lane Peter Rieger Konzertagentur, Köln 08.11. Berlin, Musik & Frieden 10.11. München, Zehner 11.11. Frankfurt, Nachtleben 14.11. Köln, Helios 37 We proudly present

Duncan Laurence FKP Scorpio, Hamburg 05.12. Köln, Luxor 07.12. München, Hansa 39 10.12. Berlin, Lido 11.12. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Redaktion Seite 6

12.11. Rostock, Stadthalle 13.11. Bremen, Metropol Theater 15.11. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 17.11. Köln, Palladium 18.11. Saarbrücken, Saarlandhalle 19.11. CH-Zürich, Kaufleuten 21.11. Hannover, Kuppelsaal 22.11. Bochum, Jahrhunderthalle

Redaktion Seite 16 We proudly present

Udo Lindenberg

Lucky Chops

Think Big, Köln 02.+03.07. Mannheim, SAP Arena 05.+06.07. Stuttgart, Schleyer-Halle 09.07. Oberhausen, König-Pilsener-Arena 12.+13.07. Dortmund, Westfalenhalle 2020 22.05. Kiel, Sparkassen Arena 25.05. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 29.05. Berlin, Waldbühne 02.06. Braunschweig, Volkswagen Halle 06.06. Dresden, Rudolf-Harbig Stadion 10.06. Mönchengladbach, Hockeypark 13.06. CH-Zürich, Hallenstadion 16.06. Freiburg, Halle 2 20.06. AT-Wien, Stadthalle 24.06. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 27.06. Lebach/Saar, Pferderennbahn La Motte 30.06. Stuttgart, Schleyerhalle

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 16.10. Berlin, Gretchen 17.10. Hamburg, Gruenspan 09.11. München, Technikum 11.11. Stuttgart, Im Wizemann Tickets 13.11. Köln, Gloria Theater

Little Mix Peter Rieger Konzertagentur, Köln 21.+22.09. Stuttgart, Porsche-Arena 23.09. Köln, Lanxess Arena

Lollapalooza

U. a. mit Kings Of Leon, Kraftklub, Twenty One Pilots, Martin Garrix, Hozier, Underworld, Olli Schulz FRHUG Festival, Berlin 08.09. Berlin, Olympiapark

Jeremy Loops FKP Scorpio, Hamburg 19.11. München, Tonhalle 21.11. Köln, Live Music Hall 25.11. Hamburg, Grosse Freiheit 36 27.11. Stuttgart, Wagenhalle We proudly present

Lost Frequencies FKP Scorpio, Hamburg 28.11. Hamburg, Docks 29.11. Berlin, Astra 30.11. Köln, Carlswerk Victoria

Lotte

Neu

Four Artists Booking, Berlin 06.02. Erlangen, E-Werk 07.02. München, Ampere 08.02. AT-Wien, WUK 10.02. Stuttgart, Im Wizemann 11.02. CH-Zürich, Exil 13.02. Freiburg, Jazzhaus 14.02. Frankfurt, Batschkapp 15.02. Karlsruhe, Tollhaus 17.02. Köln, Luxor 18.02. Essen, Weststadthalle 20.02. Dresden, Tante Ju 21.02. Leipzig, Täubchenthal 22.02. Erfurt, Halle 6 23.02. Hannover, Musikzentrum 25.02. Osnabrück, Rosenhof 26.02. Oldenburg, Kulturetage 27.02. Hamburg, Mojo 28.02. Berlin , Huxleys

Redaktion Seite 15

Annett Louisan Semmel Concerts, Bayreuth 19.07. Weißenfels, Schloss 20.07. Rathenow, Optikpark 25.07. Finkenstein, Burg Arena 27.07. Zwickau, Planitzer Schlossakkord 29.07. Bad Hersfeld, Stiftsruine 30.07. Friedrichshafen, Kulturufer 31.07. Calw-Hirsau, Klosterruine 02.08. Bad Elster, NaturTheater 08.09. Hamburg, Elbphilharmonie 21.10. Dresden, Kulturpalast 23.10. Erfurt, Messe 25.10. Magdeburg, Stadthalle 26.10. Braunschweig, Staatstheater 28.10. München, Philharmonie 29.10. Nürnberg, Meistersingerhalle 31.10. AT-Wien, Wiener Stadthalle 01.11. AT-Salzburg, Salzburg Congress 03.11. Frankfurt, Frankfurt 04.11. Chemnitz, Stadthalle 05.11. Leipzig, Gewandhaus 06.11. Kassel, Kongress Palais 08.11. Wilhelmshaven, Stadthalle 09.11. Münster, Münsterland Halle 11.11. Berlin, Tempodrom

The Lumineers Four Artists Booking, Berlin 07.11. München, Zenith 13.11. Hamburg, Sporthalle 14.11. Berlin, Verti Music Hall 19.11. Köln, Palladium

M Madrugada

We proudly present

Marillion MFP Concerts, Karlskron 15.+16.12. Essen, Collosseum

Marteria & Casper Four Artists Booking, Berlin 31.05. Hannover, Expo Plaza 20.07. Dresden, Filmnächte am Elbufer 03.08. Berlin, Waldbühne 09.08. Hamburg, Trabrennbahn 31.08. Essen, Baldeney See

Matthew And The Atlas Four Artists Booking, Berlin 01.11. Hamburg, Knust 02.11. Berlin, Lido 04.11. München, Ampere 05.11. Frankfurt, Zoom 06.11. Köln, Yuca

John Mayall A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 19.10. Kaiserslautern, Blues Festival 20.10. Karlsruhe, Substage 21.10. Freiburg, Jazzhaus 23.10. Hannover, Capitol 24.10. Oldenburg, Kulturetage 25.10. Affaltar, Zur Linde 26.10. Dresden, Tante Ju 27.10. Erfurt, Gewerkschaftshaus

FKP Scorpio, Hamburg 25.09. Dortmund, FZW 26.09. Bremen, Schlachthof 27.09. Dresden, Alter Schlachthof 29.09. Stuttgart, LKA Longhorn 30.09. Erlangen, E-Werk

We proudly present

We proudly present

Ashley McBryde

Madsen FKP Scorpio, Hamburg 13.07. Potsdam, Waschhaus 30.08. Magdeburg, Altes Theater 31.08. Chemnitz, Wasserschloß Klaffenbach 07.09. Hameln, Sumpfblume 08.09. Rostock, IGA Park 29.11. Hamburg, Sporthalle

Redaktion Seite 13

Peter Maffay Dirk Becker Entertainment, Köln 2020 26.02. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 28.02. Hamburg, Barclaycard Arena 29.02. Berlin, Mercedes Benz Arena 02.03. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 03.03. Hannover, TUI Arena 04.03. Magdeburg, GETEC Arena 06.03. Dortmund, Westfalenhalle 07.03. Köln, LANXESS arena 08.03. Oberhausen, König-PilsenerARENA 10.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 11.03. CH-Zürich, Hallenstadion 12.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 14.03. Mannheim, SAP Arena 15.03. Erfurt, Messehalle 16.03. Leipzig, Arena 18.03. Frankfurt, Festhalle 19.03. Nürnberg, ARENA Nürnberger Versicherung 20.03. München, Olympiahalle 21.03. Regensburg, Donau-Arena 23.03. Halle/Westf., Gerry-WeberStadion 24.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 25.03. Bremen, ÖVB-Arena

Stephen Malkmus Konzertbüro Schoneberg, Berlin 23.09. Köln, Gewölbe 24.09. München, Kranhalle 26.09. Berlin, Burg Schnabel We proudly present

Mando Diao FKP Scorpio, Hamburg 22.11. Hamburg, Sporthalle 23.11. Wiesbaden, Schlachthof 28.11. Dresden, Alter Schlachthof 29.11. München, Tonhalle 30.11. Köln, Palladium 01.12. Berlin, Columbiahalle

Conor MayNard FKP Scorpio, Hamburg 09.10. Berlin, Columbiatheater 10.10. München, Technikum 12.10. Köln, Kantine

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 23.09. Hamburg, Mojo Club 24.09. Berlin, Columbia Theater

Andy McKee Selective Artists, Hamburg 09.11. Bad Aibling, International Guitar Festival 10.11. Leverkusen, Leverkusener Jazztage 12.11. Darmstadt, Centralstation 13.11. Ulm, Roxy We proudly present

Katie Melua RBK Entertainment, Berlin 25.07. Stuttgart, Liederhalle 26.07. Lauchheim, Schloss Kapfenburg 27.07. Trier, Amphitheater 29.07. Berlin, Theater am Potsdamer Platz 30.07. Dresden, Junge Garde 31.07. Leipzig, Parkbühne 29.08. Schwerin, Freilichtbühne 30.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 31.08. Aachen, Kurpark Classix

M’era Luna

U. a. mit ASP, VNV Nation, Within Temptation, Fields Of The Nephelim, Joachim Witt, Subway To Sally, Mono Inc., Combichrist FKP Scorpio, Hamburg 10.-11.08. Hildesheim, Flugplatzgelände

Pat Metheny

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 17.05. München, Philharmonie 19.05. Stuttgart, Liederhalle 20.05. Dortmund, Konzerthaus 23.05. Düsseldorf, Tonhalle 24.05. Hamburg, Laeizhalle 29.05. Frankfurt, Alte Oper 30.05. Bremen, Die Glocke 31.05. Berlin, Philharmonie

Redaktion Seite 14 We proudly present

Felix Meyer & project île Four Artists Booking, Berlin 04.11. Stuttgart, Wizemann 05.11. Köln, Stadtgarten 06.11. Rostock, Peter Weiss Haus 07.11. Stralsund, Eisengiesserei

www.facebook.com/eventmagazin.de


09.11. Oldenburg, Kulturetage 12.11. Hamburg, Knust 13.11. Hannover, Pavillon 14.11. Magdeburg, Moritzhof 15.11. Jena, Volksbad 16.11. Zwickau, Alter Gasometer 22.11. Berlin, Frannz Club 23.11. Dresden, Beatpol 24.11. Frankfurt, Brotfabrik 25.11. München, Ampere 26.11. Leipzig, Werk 2

Michelle Semmel Concerts, Bayreuth 13.09. Gera, Kultur- und Kongresszentrum 15.09. AT-Wien, Wiener Stadthalle 16.09. Dresden, Konzertsaal im Kulturpalast 18.09. Halle/Saale, Steintor-Varieté 19.09. Erfurt, Alte Oper 21.09. Alsdorf, Stadthalle 22.09. Trier, Europahalle 23.09. Köln, Palladium 25.09. Fellbach, Schwabenlandhalle 26.09. München, Circus Krone 27.09. CH-Zürich, Volkshaus Zürich 29.09. Düsseldorf, Capitol Theater 30.09. Hagen, Stadthalle 01.10. Duisburg, Theater am Marientor 03.10. Neubrandenburg, Stadthalle 04.10. Hamburg, Laeiszhalle 05.10. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 06.10. Hannover, Theater am Aegi 08.10. Kassel, Kongress Palais 09.10. Frankfurt, Alte Oper 10.10. Berlin, Tempodrom

The Midnight FKP Scorpio, Hamburg 27.10. Hamburg, Uebel & Gefährlich 29.10. München, Strom 04.11. Köln, Luxor

Milow Live Nation, Frankfurt/M. 02.10. München, Muffathalle 03.10. Stuttgart, LKA Longhorn 04.10. Nürnberg, Löwensaal 06.10. Frankfurt, Batschkapp 07.10. Hamburg, Große Freiheit 08.10. Berlin, Huxleys Neue Welt 10.10. Köln, Carlswerk Victoria 11.10. Leipzig, Haus Auensee We proudly present

Jonas Monar Wizard Promotions, Frankfurt/M. 03.10. Rostock, MAU Club 04.10. Hannover, Faust 05.10. Hamburg, Nochtspeicher 12.10. Kiel, Max Nachtheater 13.10. Berlin, Privatclub 17.10. Dortmund, FZW 18.10. Leipzig, Anker 20.10. Augsburg, Kantine

Michael Monroe Wizard Promotions, Frankfurt/M. 26.10. Hamburg, Headcrash 27.10. Berlin, Frannz Club

Molly Hatchet Fabulous Germany Concerts, Lübeck 07.12. Lübeck, Werkhof

Redaktion Seite 22

Mother Afrika Concertbüro Forster, Passau 27.12. Rosenheim, KuKo 28.12. Ingolstadt, Festsaal 29.12. Offenburg, Oberrheinhalle 30.12. Karlsruhe, Konzerthaus 31.12. Cham, Stadthalle 02.01. Augsburg, Kongress am Park 03.01. Singen, Stadthalle 04.01. Freiburg, Konzerthaus 05.01. Balingen, Stadthalle 06.01. Ulm, CCU 07.01. Hannover, Theater am Aegi 08.01. Alsdorf, Stadthalle 09.01. Weinheim, Stadthalle 10.01. Essen, Colosseum Theater 11.01. Bremen, Metropol Theater 12.01. Peine, Stadttheater Peiner Festsäle 16.01. Kempten, bigBOX Allgäu 19.01. Weiden, Max-Reger-Halle 21.01. Stuttgart, Theaterhaus 22.01. Frankfurt, Jahrhunderthalle 23.01. Lübeck, MuK 24.01. Erfurt, Alte Oper 25.01. Berlin, Theater am Potsdamer Platz 26.01. Fulda, Esperantohalle 28.01. München, Deutsches Theater

Movits!

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 09.11. Hannover, Faust 10.11. Berlin, Bi Nuu 19.11. München, Ampere 21.11. Köln, Luxor 22.11. Hamburg, Uebel & Gefährlich

MS Dockville

U. a. mit Billie Eilish, RIN, Von wegen Lisbeth, Jungle, Parcels, Meute, Bausa Kopf & Steine, Hamburg 16.-18.8. Hamburg, Elbinsel Wilhelmsburg

We proudly present

New Model ARmy Contour, Stuttgart 10.10. 11.10. 12.10. 24.10. 25.10. 26.10. 27.10. 29.10. 30.10. 31.10. 14.12.

Dortmund, FZW Hamburg, Markhalle Berlin, Huxleys Neue Welt Freiburg, Jazzhaus München, Backstage Stuttgart, LKA Nürnberg, Hirsch Dresden, Beatpol Frankfurt, Batschkapp Losheim, Eisenbahnhalle Köln, Palladium

New Order

n

MCT, Berlin

Graham Nash

Nie und Nimmer

DEAG, Berlin 29.07. Essen, Lichtburg 30.07. Nürnberg, Serenadenhof We proudly present

Kate Nash FKP Scorpio, Hamburg 24.09. Köln, Bürgerhaus Stollwerck 25.09. Heidelberg, Karlstorbahnhof 27.09. Berlin, Astra 28.09. Leipzig, Täubchenthal 29.09. München, Strom

The National Target Concerts, München 15.07. Frankfurt, Jahrhunderthalle 16.07. Hamburg, Stadpark 26.+27.11. Berlin, Columbiahalle 01.12. Bochum, RuhrCongress 02.12. Köln, Palladium 0412. München, Zenith 05.12. Stuttgart, Porsche-Arena

05.10. München, Philharmonie 07.10. Berlin, Tempodrom

U. a. mit Sven Väth,Dr. Motte, Angerfist, Klanglos, Paul van Dyk I-Motion, Mülheim-Kärlich 02.-04.08. Pydna/Kastellaun, Raketenbasis

Nazareth Fabulous Germany Concerts, Lübeck 25.11. Hamburg, Markthalle 28.11. Braunschweig, Westand 29.11. Dresden, Tante Ju 30.11. Kiel, Räucherei 01.12. Dortmund, Musiktheater Piano 05.12. Stuttgart, LKA Longhorn 06.12. CH-Rubingen, Mühle Hunziken 08.12. Mannheim, 7er 09.12. Obertraubling, Airport 12.12. Magdeburg, Altes Theater 13.12. Neuruppin, Kulturhaus Stadtgarten 14.12. Andernach, JUZ

NDR 2 Soundcheck Neue Musik Neu U. a. mit Johannes Oerding, The Faim, Lewis Capaldi 12.-14.09. Göttingen, Halle 2

Nena Wizard Promotions, Frankfurt/M. 31.05. Fulda, Uniplatz Open Air 06.07. Balingen, Messe 11.07. Bonn, Kunst!Rasen 13.07. München, Tollwood Festival 19.07. Saarbrücken, Open Air 03.08. Hövelhof, Open Air 16.08. Friedrichshafen, Open Air 17.08. St. Gallenkirch, Alpen Open Air

New Fall Festival

U. a. mit Nils Frahm, Roosevelt, William Fitzsimmons, Apparat, Gurr New Fall Festival, Düsseldorf 11.-14.10. Düsseldorf, diverse Locations

Ocean Alley FKP Scorpio, Hamburg 13.08. Frankfurt, Nachtleben 17.08. München, Backstage Club 19.08. Berlin, Badehaus 20.08. Hannover, Bei Chez Heinz

Odeville

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 22.11. Heemoor, Kulturdiele 23.11. Braunschweig, Eulenglück 24.11. München, Zehner 25.11. Dresden, Ostpol 13.12. Berlin, Musik & Frieden 14.12. Köln, Tsunami Club 17.12. Hamburg, Uebel & Gefährlich

We proudly present

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 25.09. 27.09. 05.10. 07.10. 08.10. 09.10. 10.10. 11.10. 06.11. 08.11.

Bremen, Lagerhaus Berlin, Columbia Theater Leipzig, Moritzbastei Hamburg, Knust Hannover, Lux Frankfurt, Nachtleben Bochum, Bahnhof Langendreer Köln, Club Volta AT-Wien, B72 Stuttgart, Club Zentral

Night Of The Jumps Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 20.09. Hamburg, Barclaycard Arena

2020 21.+22.02. Berlin, Mercedes Benz Arena 10.10. Köln, Lanxess Arena

Night Of The Proms P.S.E., München

Nature One

0

29.11. Mannheim, SAP Arena 30.11. Dortmund, Westfalenhalle 01.12. Oberhausen, König Pilsener

Arena 04.+05.12. Frankfurt, Festhalle 06.+07.12. Köln, LANXESS arena 12.12. Stuttgart, H.-M-.Schleyer-Halle 13.-15.12. München, Olympiahalle 14.12. München, Olympiahalle 17.12. Erfurt, Messehalle 18.12. Hannover, TUI Arena 20.+21.12. Hamburg, Barclaycard Arena 22.12. Bremen, ÖVB-Arena

Nouvelle Vague Four Artists Booking, Berlin 01.10. 02.10. 03.10. 05.10. 06.10. 07.10.

Hamburg, Mojo Club Berlin, Columbia Theater Dresden, Beatpol Köln, Gloria München, Muffathalle Mainz, K.U.Z.

Heather Nova Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 15.10. 18.10. 19.10. 20.10. 29.10. 30.10. 31.10. 01.11. 02.11.

AT-Wien, Porgy & Bess Leizig, Haus Auensee Hamburg, Fabrik Stuttgart, Im Wizemann Nürnberg, Löwensaal München, Technikum Berlin, Huxley’s Neue Welt Köln, Gloria Theater Braunschweig, Westand

Nugat

Neu

Four Artists Booking, Berlin 28.11. 04.12. 05.12. 06.12. 07.12. 08.12. 11.12. 12.12. 14.12.

Augsburg, Soho Stage Frankfurt, Ponyhof Mannheim, Club Feuerwache Hamburg, Goldener Salon Bremen, Römer Berlin, Badehaus Hannover, Mephisto Dresden, Altes Wettbüro Nürnberg, Eisdiele Galerie

We proudly present

Johannes Oerding Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 04.08. Wiesbaden, Kurpark 16.08. Wolgast, Schlossinsel 17.08. Chemnitz, Theaterplatz 24.08. Wilhelmshaven, Pumpwerk 30.08. Görlitz, Kulturbrauerei 2020 02.03. Kiel, Sparkassen Arena 03.03. FlensburgDeutsches Haus 04.03. Münster, Münsterlandhalle 06.03. Köln, Palladium 07.03. Hannover, TUI Arena 09.03. Leipzig, Haus Auensee 11.03. Rostock, Stadthalle 12.03. Lingen, Emslandhalle 13.03. Oberhausen, König-Pilsner Arena 15.03. Magdeburg, Stadthalle 18.03. Bremen, Pier 2 19.03. Wilhelmshaven, Stadthalle 21.03. Berlin, Verti Music Hall 22.03. Dresden, Alter Schlachthof 24.03. Saarbrücken, Stadthalle 25.03. CH-Basel, Rhypark 26.03. Mannheim, Maimarktclub 28.03. CH-Zürich, Komplex 18.04. Erfurt, Thüringenhalle 19.04. Kassel, Stadthalle 21.04. Nürnberg, Löwensaal 22.04. München, Tonhalle 24.04. AT-Salzburg, Rockhouse 25.04. AT-Wien, Ottakringer Brauerei 27.04. Stuttgart, Beethovensaal 28.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 02.05. Hamburg, Barclaycard Arena We proudly present

OMD Wizard Promotions, Frankfurt/M. 25.11. Rostock, Stadthalle 26.11. Dresden, Kulturpalast 28.11. Leipzig, Haus Auensee 29.11. Berlin, Tempodrom 30.11. Hamburg, Grosse Freiheit 02.12. Saarbrücken, Saarlandhalle 03.12. Stuttgart, Liederhalle 05.12. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 06.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Omega Fabulous Germany Concerts, Lübeck 20.09. Annaberg-Buchholz, Festhalle 21.09. Leipzig, Haus Leipzig 23.09. Erfurt, Thüringenhalle

Open Air am Roncalliplatz E.L. Hartz Promotion, Bonn Köln, Roncalliplatz 01.08. Chilly Gonzales 02.08. Albert Hammond 03.08. Paolo Conte

Open Flair

U. a. mit Die Fantastischen Vier, The Offspring, Enter Shikari, Zebrahead, Bosse, Teesy, BUllet For My Valentine, Good Charlotte, Beyond the Black Arbeitskreis Open Flair e. V., Eschwege 07.-11.08. Eschwege

Die Orsons

Picture This

Four Artists Booking, Berlin 10.10. München, Muffathalle 12.10. Wiesbaden, Schlachthof 13.10. Heidelberg, Halle02 14.10. Köln, Victoria 16.10. Bremen, Modernes 17.10. Münster, Skaters Palace 18.10. Hannover, Capitol 19.10. Hamburg, Große Freiheit 36 20.10. Berlin, Huxleys 22.10. Dresden, Tante Ju 23.10. Leipzig, Felsenkeller 24.10. Nürnberg, Hirsch 26.10. Stuttgart, Porsche Arena

FKP Scorpio, Hamburg 23.11. Berlin, Columbia Theater 24.11. Hamburg, mojo club 26.11. Frankfurt, Zoom 28.11. München, Strom

Ozzy Osbourne Live Nation, Frankfurt/M. 17.02. Dortmund, Westfalenhalle 24.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.03. Hamburg, Barclaycard Arena 05.03. München, Olympiahalle 07.03. Mannheim, SAP Arena

Sam Outlaw Wizard Promotions, Frankfurt/M. 09.09. Köln, Club Volta 10.09. Frankfurt, Zoom 11.09. München, Strom 12.09. Berlin, Frannz Club 14.09. Hamburg, Uebel & Gefährlich

P

P!nk Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.+06.07. Köln, RheinEnergie Stadion 08.07. Hamburg, Volksparkstadion 10.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena 12.07. Hannover, HDI Arena 14.07. Berlin, Olympiastadion 22.07. Frankfurt, Commerzbank-Arena 26.+27.07. München, Olympiastadion 09.08. Gelsenkirchen, Veltins-Arena

Pixies FKP Scorpio, Hamburg 05.10. Berlin, Columbiahalle 07.10. Köln, Palladium 15.10. München, Tonhalle

Philipp Poisel Peter Rieger Konzertagentur, Köln 22.08. Giessen, Kultursommer 23.08. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg 25.08. Schwerin, Freilichtbühne 27.08. Dresden, Junge Garde 28.08. Görlitz, Kulturbrauerei 30.08. Chemnitz, Theaterplatz 31.08. Halle/Saale, Peißnitzinsel

Gregory Porter

We proudly present

Amanda Palmer FKP Scorpio, Hamburg 06.09. Berlin, Admiralspalast 11.09. München, Kongresshalle 13.09. Offenbach, Capitol 18.09. Stuttgart, Theaterhaus 19.09. Essen, Colosseum 24.09. Hamburg, Laeiszhalle 25.09. Leipzig, Haus Auensee

The Paper Kites FKP Scorpio, Hamburg 26.11. Erlangen, E-Werk 27.11. Frankfurt, Zoom 28.11. Dresden, Beatpol

PAW Patrol

Neu

Redaktion Seite 12

Die Prinzen

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 07.03. Kiel, Sparkassen Arena 14.03. Hannover, Swiss Life Arena 21.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 28.03. München, Olympiahalle 13.04. Hamburg, Barclaycard Arena 25.04. Oberhausen, König-Pilsener Arena 02.05. Leipzig, Arena 09.05. Frankfurt, Festhalle 16.05. Bremen, ÖVB Arena 23.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Orville Peck

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 01.03. München, Philharmonie 02.03. Frankfurt, Alte Oper 03.03. Düsseldorf, Tonhalle 05.03. Freiburg, Konzerthaus 06.03. Münster, Halle Münsterland 08.03. Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle 09.03. Oldenburg, Kongresshalle 10.03. Neunkirchen, Alte Gebläsehalle 12.03. Braunschweig, Stadthalle 13.03. Hannover, Kuppelsaal 15.03. Aachen, Eurogress 16.03. Lübeck, Musik- und Kongresshalle

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 08.11. Hamburg, Nochtwache 09.11. Berlin, Maze 10.11. München, folks! Club

Neu

Känguruh Production, Halle/Saale 24.03. Volkshaus Meiningen 26.03. Theater Luckenwalde 29.03 Festsaal Ingolstadt 31.03. Stadttheater Fürth 04.04. Steintor-Varieté Halle 05.04. Staatstheater Kassel 07.04. Harmonie Heilbronn 08.04. Stadthalle Reutlingen 09.04. ESH Neu-Ulm 14.04. Nikolaisaal Potsdam 16.04. Metropoltheater Bremen 17.04. Haus der Kultur & Bildung Neubrandenburg

Psychedelic Porn Crumpets Neu FKP Scorpio, Hamburg 02.11. Bremen, Tower 05.11. Hamburg, Hafenklang 06.11. Berlin, Cassiopeia

Pup Moses Pelham Undercover, Schwülper 10.03. Saarbrücken, Garage 12.03. Nürnberg, Hirsch 13.03. Stuttgart, LKA Longhorn 14.03. München, Technikum 17.03. Hannover, Capitol 18.03. Braunschweig, westand 20.03. Leipzig, Täubchenthal 21.03. Berlin, Festsaal Kreuzberg 24.03. Mannheim, Capitol 25.03. Köln, Gloria 26.03. Bochum, Zeche 27.03. Hamburg, Markthalle 29.03. Frankfurt, Batschkapp

Redaktion Seite 24 We proudly present

Madeleine Peyroux KBK, Berlin 23.07. Hamburg, Mojo Club 27.07. Berlin, Quasimodo

FKP Scorpio, Hamburg 07.11. Köln, Luxor 10.11. Hamburg, Knust 11.11. Berlin, Bi Nuu 14.11. München, Backstage Halle

Pur Dirk Becker Entertainment, Köln 04.07. Ulm/Wiblingen, Klosterhof Wiblingen 06.07. Bocholt, Stadion am Hünting 07.07. Eschweiler, Eschweiler Markt 13.07. Aspach, Mechatronik Arena 14.07. Benediktbeuern, Maierhof Im Kloster 20.07. Mönchengladbach, Sparkassen Park 28.07. Berlin, Zitadelle Spandau 31.07. Schwetzingen, Schlossgarten 03.08. Eckernförde, Open Air Gelände 09.08. Hamburg, Stadtpark 10.08. Osterholz-Scharmbeck, Freigelände Stadthalle

EVENT.

.termine 31


16.08. 23.08. 25.08. 31.08.

Coburg, Schloßplatz Hannover, Gilde Parkbühne Braunschweig, Brawo Bühne St. Goarshausen, Loreley Freilichtbühne 01.09. Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion 06.09. Kassel, Messe Kassel 07.09. Hemer, Sauerlandpark

The Rasmus

FKP Scorpio, Hamburg 30.09. Hamburg, Docks 02.10. Köln, Carlswerk 16.10. München, Backstage Werk 23.10. Berlin, Huxleys

The Rattles Fabulous Germany Concerts, Lübeck 26.10. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle

Q

RBB 88.8 PopHelden-Festival

Quaker City Night Hawks Wizard Promotions, Frankfurt/M. 23.10. Hannover, Musikzentrum 24.10. Berlin, Musik & Frieden 26.10. Köln, Luxor 27.10. Frankfurt, Nachtleben 28.10. München, Strom We proudly present

Queen Machine Wizard Promotions, Frankfurt/M. 16.01. Hamburg, Gruenspan 17.01. Berlin, Lido 18.01. Flensburg, Max. 23.01. Braunschweig, Westand 24.01. Essen, Zeche Carl 25.01. Nürnberg, Hirsch

Queenz of Piano A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 24.10. Metzingen, Stadthalle 25.10. Stuttgart, Theaterhaus 27.10. Frankfurt, Neues Theater 16.11. Oldenburg, Kulturetage 21.11. Fürstenfeldbruck, Veranstaltungsforum 22.11. Wolfratshausen, Loisachhalle 28.+29.12. Putbus, Theater

R

U. a. mit Marc Almond, Cutting Crew, Steve Norman, Wet Wet Wet, Howard Jones Four Artists Booking, Berlin 07.09. Berlin, IFA Sommergarten

Reeperbahn Festival U. a. mit Anna Ternheim, Mighty Oakas, Sleaford Mods, Algiers, Kaiser Quartett Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 18.-21.09. Hamburg, Reeperbahn We proudly present

Achim Reichel & Band Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 23.10. Flensburg, Deutsches Haus 24.10. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 26.10. Berlin, Admiralspalast 28.10. Hannover, Theater Am Aegi 29.+30.10. Hamburg, Laeiszhalle 31.10. Dresden, Alter Schlachthof 01.11. Husum, Kongresszentrum 02.11. Oldenburg, Kulturetage 04.11. Bremen, Glocke 05.11. Braunschweig, Stadthalle 06.11. Osnabrück, Rosenhof 08.11. Mannheim, Musensaal 09.11. Mainz, Frankfurter Hof 11.11. Essen, Lichtburg 12.11. Köln, Gloria 13.11. Nürnberg, Hirsch 15.11. Leipzig, Haus Auensee 16.11. Düsseldorf, Savoy Theater 17.11. Bielefeld, Ringlokschuppen

Remo Drive

We proudly present

rADIO Doria Live Legend, Berlin 02.08. Tambach, Schloss 03.08. Friedrichshafen, Kulturufer 09.08. Nürnberg, Serenadenhof 11.08. AT-Latschach, Burgarena 13.08. Röttingen, Burg Brattenstein 14.08. München, Brunnenhof Residenz 15.08. Senftberg, Amphitheater 17.08. Vellmar, Theaterzelt 18.08. Oranienburg, Schloss 21.08. Monschau, Burg 23.08. Chemnitz, Wasserschloss Klaffenbach 25.08. Bochum, Zeltfestival Ruh 27.08. Gießen, Kloster Schiffenberg 29.08. Bad Zwischenahn, Park Der Gärten 30.08. Leipzig, Parkbühne 31.08. Bad Elster, Naturtheater

Redaktion Seite 10

Rammstein MCT, Berlin 2019 02.07. Hannover, HDI Arena 13.07. Frankfurt, Commerzbank-Arena 2020 25.05. AT-Klagenfurt, Wörthersee Stadion 29.05. Leipzig, Red Bull Arena 02.06. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena 06.+07.06. CH-Zürich, Letzigrund 27.06. Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena 01.07. Hamburg, Volksparkstadion 04.07. Berlin, Olympiastadion

Marky Ramone´s Blitzkrieg Solar Penguin, Frankfurt/M. 03.07. Hannover, Musikzentrum 05.07. Hamburg, Monkeys Music Club 06.07. Berlin, Bi Nuu 07.07. Hünxe, Ruhrpott Rodeo 10.07. AT-Mödling, Redbox 11.07. Regensburg, Alte Mälzerei 19.07. Glaubitz, Back To The Future 21.07. München, Backstage

32 .termine

We proudly present

EVENT.

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 03.12. Köln, Blue Shell 04.12. Berlin, Cassiopeia 06.12. Hamburg, Molotow SkyBar

Chris Robinson Brotherhood A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 18.07. Hannover, Blues Garage 19.07. Torgau, Kulturbastion Open Air 23.07. Aschaffenburg. Colos-Saal 24.07. Düsseldorf, Zakk 25.07. Berlin, Columbia Theater 26.07. Hamburg, Fabrik 27.07. Breitenbach, Herzberg Festival 28.07. München, Muffathalle

Rock Legenden

U. a. mit Silly, City, Maschine (Puhdys) Semmel Concerts, Bayreuth 02.04. Rostock, Stadthalle 03.04. Neubrandenburg, Jahnsportforum 24.04. Zwickau, Stadthalle 25.04. Magdeburg, GETEC-Arena 01.05. Erfurt, Messe 15.05. Leipzig, Arena 16.05. Cottbus, Stadthalle 22.05. Chemnitz, Wasserschloß Klaffenbach 23.05. Schwerin, Freilichtbühne im Schlossgarten 30.05. Ralswiek/Rügen, Naturbühne 31.05. Kamenz, Hutbergbühne 25.06. Dresden, Junge Garde 26.06. Berlin, Kindl-Bühne Wuhlheide

Rock Legends Festival

Mit Creedence Clearwater Revived, The Lords, The Rattles Fabulous Germany Concerts, Lübeck 26.10. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle

Rock meets Classic

Mit Alice Cooper, Joyce „Baby Jean“ Kennedy, Danny Bowes + Luke Morley Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 2020 03.03. Passau, Dreiländerhalle 05.03. Kempten, bigBOX Allgäu 06.03. Zürich, Hallenstadion 07.03. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 08.03. München, Olympiahalle 10.03. Berlin, Tempodrom 11.03. Bamberg, brose Arena 13.03. Würzburg, s. Oliver Arena 14.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 15.03. Regensburg, Donau-Arena 17.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 19.03. Ludwigsburg, MHPArena 20.03. Dresden, Messe Halle 1 21.03. Ingolstadt, Saturn Arena

Emma Ruth Rundle

We proudly present

Revolverheld FKP Scorpio, Hamburg 13.07. Lörrach, STIMMEN-Festival 26.07. Weinheim, Schlosspark Open Air 27.07. Dresden, Junge Garde 16.08. Heiligenhafen, Stars at the Beach 23.08. Kühlungsborn, Ostsee Open Air 30.08. Koblenz, Deutsches Eck Open Air 31.08. Halle, Gerry Weber Stadion 06.09. Hemer, Sauerlandpark Open Air

Four Artists Booking, Berlin 05.10. Bochum, Die Trompete 07.10. Frankfurt, Nachtleben 08.10. Münster, Gleis 22 09.10. Berlin, Zukunft am Ostkreuz 10.10. Augsburg, Kantine 20.10. Karlsruhe, Stadtmitte

S

James Rhodes

Santiano

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 18.10. München, Prinzregententheater 01.11. Dortmund, Konzerthaus 03.11. Düsseldorf, Savoy Theater 05.11. Stuttgart, Theaterhaus 18.11. Berlin, Philharmonie 26.11. Lübeck, Musik- & Kongresshalle

Semmel Concerts, Bayreuth 28.07. Rudolstadt, Heidecksburg 13.+14.09. Rügen/Ralswiek, Natürbühne 25.03. Riesa, Sachsen-Arena 26.03. Neubrandenburg, Jahnsportforum 28.03. Hannover, TUI Arena 29.03. Bremen, ÖVB Arena 30.03. Köln, Lanxess Arena 31.03. Oldenburg, Große EWE Arena 02.04. Magdeburg, Getec Arena 03.04. Braunschweig, Volkswagenhalle 04.04. Düsseldorf, ISS Dome 05.04. Stuttgart, Porsche-Arena 07.04. München, Olympiahalle 08.04. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 15.04. Leipzig, Arena 16.04. Berlin, Mercedes-Benz Arena 17.04. Rostock, Stadthalle 18.04. Chemnitz, Messe Chemnitz 20.04. Dortmund, Westfalenhalle 21.04. Oberhausen, König-PilsenerArena 23.04. Hamburg, Barclaycard Arena 24.04. Kiel, Sparkassen-Arena 25.04. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 27.04. Mannheim, SAP Arena 28.04. Frankfurt, Festhalle 30.04. Erfurt, Messe

We proudly present

Kirill Richter FKP Scorpio, Hamburg 20.10. Dresden, Schauburg 21.10. Frankfurt, Mousonturm 22.10. Köln, Kulturkirche 23.10. Hamburg, mojo club

Rilke Projekt

Neu

Semmel Concerts, Bayreuth 27.01. München, Prinzregententheater 29.01. Soest, Stadthalle 05.02. Potsdam, Nikolaisaal 06.02. Leipzig, Kupfersaal 07.02. Hamburg, Laeiszhalle 28.02. Karlsruhe, Tollhaus 29.02. Mainz, Kurfürstliches Schloss

Suzanne Santo

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 09.09. Köln, MTC 10.09. München, Kranhalle 11.09. Berlin, Musik & Frieden

11.11. Berlin, Frannz Club 12.11. Frankfurt, Zoom 13.11. Köln, Luxor

Redaktion Seite 14

Sing Meinen Song

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 26.10. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

U. a. mit Michael Patrick Kelly, Milow, Wincent Weiss, Johannes Oerding, Jeanette Biedermann, Jennifer Haben Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 22.09. Berlin, Waldbühne

SDP

Sisters Of Mercy

Saxon

Chimperator Live, Stuttgart 10.08. Parkbühne Wuhlheide Berlin 24.10. Leipzig, Haus Auensee 25.10. Würzburg, s.Oliver Arena 26.10. Erfurt, Thüringenhalle 27.10. München, Zenith 31.10. Münster, Halle Münsterland 01.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 02.11. Stuttgart, Schleyer-Halle 03.11. Hamburg, Sporthalle 06.11. Bremen, Pier 2 07.11. Siegen, Siegerlandhalle 08.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 09.+10.11. Hannover, Swiss Life Hall 13.11. Zürich, X-Tra 14.11. Saarbrücken, E-Werk 15.11. Freiburg, SICK-Arena 16.11. Wien, Gasometer 22.11. Regensburg, Donau-Arena 23.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle 06.02. Lingen, Emsland-Arena 07.02. Rostock, Stadthalle 08.02. Bamberg, brose Arena 09.02. Ulm, ratiopharm Arena 13.02. Dortmund, Warsteiner Music Hall 15.02. Braunschweig, Volkswagen Halle 16.02. Hamburg, Sporthalle 29.02. Berlin, Max-Schmeling-Halle

Seeed Four Artists Booking, Berlin 11.+12.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 13.+14.10. Hamburg, Sporthalle Hamburg 16.10. Dortmund, Westfalenhalle 17.10. Mannheim, SAP Arena 18.10. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyerhalle 19.10. Leipzig, Arena 21.+22.10. Köln, Lanxess Arena 23.10. Bremen, ÖVB Arena 26.10. Kempten, Big Box 28.10. CH-Zürich, Hallenstadion 29.+30.10. München, Olympiahalle 01.11. AT-Wien, Stadthalle 02.11. AT-Linz, TIPS Arena 04.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 05.11. Hannover, TUI Arena 06.+07.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle 21.11. Leipzig, Arena 23.11. Hamburg, Barclaycard Arena 25.11. Dortmund, Westfalenhalle 26.11. Köln, Lanxess Arena 27.11. München, Olympiahalle 2020 14+15.08. Berlin, Parkbühne Wuhlheide 17+18.09. Berlin, Waldbühne

The Selecter FKP Scorpio, Hamburg 03.10. Hannover, Faust 04.10. Freiburg, Jazzhaus 08.10. München, Backstage Halle 09.10. Leipzig, Conne Island 10.10. Köln, Luxor

Redaktion Seite 14

Selig

Neu

Four Artists Booking, Berlin 08.03. Düsseldorf, Zakk 09.03. Mainz, KUZ 10.03. Stuttgart, Im Wizemann 12.03. Regensburg, Alte Mälzerei 16.03. München, Technikum 17.03. Nürnberg, Hirsch 18.03. Karlsruhe, Tollhaus 20.03. Osnabrück, Rosenhof 21.03. Bremen, Modernes 23.03. Hannover, Musikzentrum 24.03. Essen, Zeche Carl 25.03. Rostock, MAU 27.03. Berlin, Astra 28.03. Hamburg, Markthalle

Matt Simons FKP Scorpio, Hamburg 24.10. AT-Wien, B72 26.10. Stuttgart, Im Wizemann 27.10. München, Kranhalle 29.10. CH-Zürich, Dynamo 02.11. Hannover, Musikzentrum 03.11. Leipzig, Naumanns 04.11. Hamburg, Terrace Hill

FKP Scorpio, Hamburg 04.10. Berlin, Columbiahalle 10.10. Dresden, Alter Schlachthof 11.10. München, Tonhalle 13.10. Stuttgart, LKA Longhorn 14.10. Köln, E-Werk 17.10. Wiesbaden, Schlachthof

Sixx Paxx Sixx Paxx Concerts, Berlin 01.07-31.08. Hamburg, Delphi Show Palast (jeden Samstag) 01.07.-09.08. Leverkusen, Scala Club (jeden Freitag) 24.10. Köln, E-Werk 25.10. Uelzen, Theater 26.10. Essen, Grugahalle 27.10. Iserlohn, Parktheater 29.10. Coburg, Rosengarten 30.10. Gera, Kultur- u. Kongresszentrum 31.10. München, Tonhalle 01.11. Erfurt, Thüringen-Halle 02.11. Wolfsburg, CongressPark 03.11. Mainz, Rheingoldhalle 05.11. Würzburg, Posthalle 06.11. Hanau, Congress Park 07.11. Mannheim, Capitol 08.11. Stuttgart, Kulturhaus Arena 09.11. Trier, Europahalle 10.11. Neunkirchen, Neue Gebläsehalle 12.11. Neumünster, Theater i. d. Stadthalle 13.11. Potsdam, Nikolaisaal 14.11. Görlitz, Landskorn 15.11. Magdeburg, AMO Kulturhaus 16.11. Dortmund, Westfalenhalle 17.11. Bad Godesberg, Stadthalle 19.11. Weiden, Max-Reger-Halle 20.11. Giessen, Kongresshalle 21.11. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle 22.11. Neu-Isenburg, Hugenottenhalle 23.11. Düsseldorf, Capitol-Theater 24.11. Landau/Pfalz, JugendstilFesthalle Tournee wird 2020 fortgesetzt

Skindred FKP Scorpio, Hamburg 30.11. Köln, Kantine 01.12. Karlsruhe, Substage 02.12. Bremen, Schlachthof 03.12. Frankfurt, Batschkapp 05.12. Berlin, Bi Nuu 06.12. Erfurt, HsD 07.12. Dresden, Beatpol 11.12. München, Backstage Halle

Slayer Wizard Promotions, Frankfurt/M. 03.08. Stuttgart, Schleyer-Halle

Redaktion Seite 18

Sleaford Mods Melt! Booking, Berlin 11.09. Berlin, Festsaal Kreuzberg 12.09. Leipzig, Conne Island 16.09. München, Backstage Werk 19.09. Rostock, M.A.U. Club 21.09. Köln, Live Music Hall 22.09. Hannover, Faust

The Slow Show FKP Scorpio, Hamburg 17.10. Köln, Gloria 18.10. Essen, Zeche Carl 20.10. Hamburg, Uebel & Gefährlich 21.10. Berlin, Columbia Theater 22.10. München, Freiheiz 26.10. Reutlingen, franz K. 27.10. Mainz, KUZ

Snarky Puppy A.S.S. Concerts & Promotion 26.10. Hamburg, Große Freiheit 29.10. Berlin, Columbia Halle 30.10. Köln, E-Werk 31.10. Hannover, Capitol 26.11. Frankfurt, Batschkapp 27.11. München, Muffathalle 29.11. Stuttgart, Im Wizemann 30.11. Nürnberg, Löwensaal

Sofi Tukker Selective Artists, Hamburg 10.07. Frankfurt, Gibson Club 11.07. Berlin, Huxley’s Neue Welt 01.12. Hamburg, Markthalle 02.12. Köln, Carlswerk Victoria 03.12. München, Technikum

Solange

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 16+17.09. Hamburg, Elbphilharmonie

Álvaro Soler Semmel Concerts, Bayreuth 14.09. Berlin, Mercedes-Benz Arena 15.09. Hamburg, Barclaycard Arena 17.09. Stuttgart, Porsche Arena 18.09. Frankfurt, Jahrhunderthalle 19.09. Oberhausen, König-PilsenerArena We proudly present

Tom Speight

FKP Scorpio, Hamburg 01.09. Köln, Helios 37 02.09. Hamburg, Nochtwache 03.09. Berlin, Auster Club

Stadtpark Open Air Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg Hamburg, Stadtpark 01.07. Walk Off The Earth 02.07. Weezer 03.07. Beth Hart & Kenny Wayne Shepherd 09.07. Beirut 16.07. The National 25.07. Status Quo 27.07. In Extremo 29.07. James Morrison 31.07. Calexico & Iron & Wine 01.08. Max Herre 02.08. LaBrassBanda 04.08. Rea Garvey 06.08. Lewis Capaldi 08+09.08. Pur 11.08. Angelo Kelly & Family 23.08. Best Of Poetry Slam 25.08 Deine Freunde 30.08. Tonbandgerät 31.08.+01.09. Helge Schneider 06.+07.09. Dieter Thomas Kuhn We proudly present

Lisa Stansfield KBK, Berlin 18.11. Köln, E-Werk 19.11. Ludwigshafen, Feierabendhaus 21.11. Bremen, Metropol Theater 27.11. Hamburg, Barclaycard Arena 28.11. Halle, Händelhalle 30.11. Berlin, Tempodrom 01.12. Mainz, Rheingoldhalle 02.12. München, Philharmonie

Parov Stelar FKP Scorpio, Hamburg 26.11. München, Zenith 06.12. Berlin, Max-Schmeling-Halle 12.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle 13.12. Hamburg, Barclaycard Arena

Bärbel Stolz Live Legend, Berlin 14.12. München, Schlachthof 21.03. Stuttgart, Rosenau 26.03. Mosbach, Alte Mälzerei 27.03. Friedrichshafen, Bahnhof Fischbach 28.03. Berlin, Die Wühlmäuse

The Stranglers A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 06.12. Hamburg, Fabrik 07.12. Worpswede, Music Hall 08.12. Berlin, Huxley’s Neue Welt

Stray Cats Shooter Promotions, Frankfurt/M. 03.07. Berlin, Columbiahalle 04.07. Köln, Palladium 09.07. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg 11.07. München, Zenith We proudly present

The STrumbellas FKP Scorpio, Hamburg 14.10. Mannheim, Alte Feuerwache 16.10. Köln, Kantine 17.10. Berlin, Gretchen 18.10. Hamburg, Mojo Club

www.facebook.com/eventmagazin.de


Heinz Strunk

Anna Ternheim

Powerline Agency, Berlin 09.10. Osnabrück, Rosenhof 10.10. Köln, Gloria 19.10. Papenburg, Arkadenhaus 20.10. Bochum, Bahnhof Langendreer 21.10. Düsseldorf, Zakk 31.10. Goslar, Bergwerk Rammelsberg 03.11. Kiel, Schauspiel 13.11. Berlin, Volksbühne 14.11. Dresden, Schauburg 15.11. Regensburg, Alte Mälzerei 17.11. München, Volkstheater 18.11. Heidelberg, Karlstorbahnhof 19.11. Erlangen, E-Werk 20.11. Stuttgart, Im Wizemann 21.11. Marburg, KFZ 28.11. Hamburg, Schauspielhaus 29.11. Bremen, Schlachthof 03.12. Buchholz, Empore 11.12. Elmshorn, Stadttheater 20.12. Hannover, Pavillon

Live Nation, Frankfurt/M. 31.10. Berlin, Kesselhaus 01.11. Leipzig, Felsenkeller 02.11. Dresden, Scheune 04.11. Erlangen, E-Werk 06.11. München, Technikum 11.11. Frankfurt, Batschkapp 12.11. Stuttgart, Im Wizemann 14.11. Köln, Gloria 25.11. Bremen, Schlachthof

Tash Sultana FKP Scorpio, Hamburg 24.07. München, Zenith 26.07. Köln, Tanzbrunnen 27.07. Berlin, Zitadelle We proudly present

Kiefer Sutherland Wizard Promotions, Frankfurt/M. 03.10. Hamburg, Fabrik 04.10. Berlin, Heimathafen Neukölln 08.10. München, Technikum 09.10. Köln, Carlswerk Victoria

T Jürgen Tarrach

Neu

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 02.12. Berlin, Passionskirche 03.12. Hamburg, Laeiszhalle We proudly present

Taubertal

U. a. mit Die Fantastischen Vier, The Offspring, Good Charlotte, Bullet For My Valentine, Bosse, Von Wegen Lisbeth Karo Konzerte, Rotenburg o. T. 08.-11.08. Rotenburg o. T., Eiswiese

Neu

CoFo Entertainment, Passau 2020 07.-10.01. Berlin, Theater am Potsdamer Platz, Vorpremiere 11.01. Erfurt, Messehalle 1 07.02. Braunschweig, Stadthalle 08.02. Dortmund, Westfalenhalle 3A 09.02. Köln, Lanxess Arena 11.02. Kassel, Stadthalle 12.02. Bielefeld, Stadthalle 13.02. Kiel, Sparkassen-Arena 14.02. Lübeck, MuK 15.02. Hannover, Theater am Aegi 16.02. Bremen, Metropol Theater 17.02. Hamburg, Laeiszhalle 18.02. Dresden, Kulturpalast 19.02. Niedernhausen, Rhein-MainTheater 20.02. Karlsruhe, Konzerthaus 21.02. Mannheim, Rosengarten 22.02. Nürnberg, Meistersingerhalle 23.02. Freiburg, Konzerthaus 25+26.02. Stuttgart, Theaterhaus 27.02. AT-Salzburg, Festspielhaus 28.02. AT-Linz, Brucknerhaus 29.02. AT-Wien, Stadthalle F 01.03. AT-Innsbruck, Congress 24.03. AT-Bregenz, Festspielhaus 25.03. Kempten, bigBox 31.03. Leipzig, Gewandhaus 01.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 02.04. Essen, Colosseum Theater 03.04. Halle, Steintor Varieté 07.04. Chemnitz, Stadthalle 08.04. Augsburg, Kongress am Park 09.04. Ulm, CCU 10.04. AT-Graz, Stadthalle 11.04. München, Circus Krone 12.04. Altötting, Kultur+Kongress Forum 13.04. Passau, Dreiländerhalle

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 27.10. Köln, Luxor 03.11. Berlin, Bi Nuu 04.11. Hamburg, Knust

Redaktion Seite 12 We proudly present

Adel Tawil

Live Legend, Berlin 09.01. Rostock, Stadthalle 10.01. Hannover, Swiss Life Hall 11.01. Berlin, Columbiahalle 12.01. Zwickau, Stadthalle 14.01. Erfurt, Messehalle 15.01. Bremen, Pier 2 17.01. Stuttgart, Porsche Arena 18.01. Nürnberg, Arena 19.01. CH-Zürich, Hallenstadion 21.01. Leipzig, Arena 22.01. Frankfurt, Festhalle 23.01. Hamburg, Barclaycard Arena 24.01. Oberhausen, König-Pilsener Arena 26.01. München, Olympiahalle 28.01. Trier, Arena 29.01. Koblenz, CGM Arena 30.01. Neu-Ulm, Ratiopharm-Arena 31.01. AT-Wien, Gasometer 12.06. Köln, Tanzbrunnen 20.06. Berlin, Parkbühne Wuhlheide

Köln, Kulturkirche München, Muffathalle AT-Lustenau, Reichshofsaal AT-Linz, Posthof AT-Wien, Porgy & Bess

Tollwood

That’s Life - Das Sinatra-Musical

Third Eye Blind

08.10. 09.10. 11.10. 12.10. 13.10.

Yann Tiersen FKP Scorpio, Hamburg 19.09. Berlin. Admiralspalast 20.09. Leipzig, Gewandhaus 21.09. München, Philharmonie 22.09. Stuttgart, Liederhalle We proudly present

Tanita Tikaram A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 22.09. Ludwigsburg, Scala 23.09. Augsburg, Parktheater 24.09. CH-Zürich, Kaufleuten 26.09. Oldenburg, Kulturetage 27.09. Darmstadt, Centralstation 28.09. Saarlouis, Theater am Ring 30.09. Nürnberg, Meistersingerhalle 01.10. Erfurt, Alte Oper 02.10. Leipzig, Haus Auensee 04.10. Hamburg, Laeiszhalle 05.10. Berlin, Heimathafen Neukölln 06.10. Dresden, Kraftwerk

Tollwood, München Olympiapark, München 01.07. Midnight Oil 02.07. Toto 03.07. Samy Deluxe 04.07. Django 3000 & Bukahara 05.07. James Morrison 06.07. Fiva & Granada 07.07. Tom Odell + Malik Harris 08.07. Erste Allgemeine Verunsicherung 09.07. Beth Hart & Kenny Wayne Sheperd 10.07. Sting 11.07. Schmidbauer & Kälberer + Stefan Dettl 12.07. Tears For Fears + Alison Moyet 13.07. Nena 14.07. Rin 15.07. Loreena McKennit 16.07. Xavier Rudd + John Butler Trio 17.07. Erste Allgemeine Verunsicherung 18.07. Erste Allgemeine Verunsicherung 19.07. Moop Mama 20.07. Max Herre 21.07. Willy Astor We proudly present

Toto

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 02.07. München, Tollwood Festival 14.07. Gelsenkirchen, Amphitheater 17.07. Füssen, Königswinkel Open Air 18.07. Salem, Schloss Salem Open Air

Devin Townsend Wizard Promotions, Frankfurt/M. 18.11. Hamburg, Gruenspan 27.11. Berlin, Astra Kulturhaus We proudly present

Andreya Triana FKP Scorpio, Hamburg 20.10. Köln, Stadtgarten 21.10. Hamburg, Nochtspeicher 22.10. Berlin, Kantine am Berghain 24.10. Frankfurt, Zoom

Francesco Tristano Neu FKP Scorpio, Hamburg 24.09. Leipzig, UT Connewitz 25.09. München, Ampere 30.09. Stuttgart, Im Wizemann 07.11. Hamburg, Elbphilharmonie

Twin Peaks

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 08.10. Berlin, Musik & Frieden 09.10. Hamburg, Molotow 14.10. Köln, MTC

04.03. Leipzig, Haus Auensee 09.03. Wiesbaden, Schlachthof 12.03. Dortmund, Warsteiner Music Hall 13.03. Köln, Palladium 08.05. Regensburg, Donau-Arena 09.05. Innsbruck, Olympiahalle 15.05. AT-Wien, Stadthalle 16.05. AT-Wien, Stadthalle 18.07. AT-Graz, Freiluftarena B

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 11.11. Düsseldorf, Zakk 12.11. München, Strom 13.11. Leipzig, UT Connewitz

Voivod Wizard Promotions, Frankfurt/M. 06.08. Frankfurt, Zoom 09.08. Berlin, Bi Nuu 10.08. Hamburg, Bahnhof Pauli 13.08. Saarbrücken, Garage 14.08. Stuttgart, Universum

Nick Waterhouse

Volbeat

Redaktion Seite 20

Live Nation, Frankfurt/M 01.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.11. Stuttgart, Schleyer-Halle 05.11. CH-Zürich, Hallenstadion 07.11. Frankfurt, Festhalle 08.11. München, Olympiahalle 10.11. Leipzig, Arena 11.+12.11. Hamburg, Barclaycard Arena 14.+15.11. Köln, LANXESS arena 17.11. AT-Wien, Wiener Stadthalle

We Are Scientists

Von Wegen Lisbeth Landstreicher Booking, Berlin 26.09. Magdeburg, Factory 27.09. Rostock, Moya 28.+29.09. Hamburg, Große Freiheit 36 02.10. Osnabrück, Hyde Park 04.10. Dresden, Alter Schlachthof 05.10. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle 18.10. Stuttgart, Wagenhallen 19.10. Wiesbaden, Schlachthof 21.10. Saarbrücken, Garage 25.10. Köln, Palladium 26.10. Bremen, Pier 2 27.10. Leipzig, Haus Auensee 29.10. München, Tonhalle 01.11. Dortmund, Warsteiner Music Hall 02.11. Hannover, Swiss Life Hall

Von Welt + Stereogold

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 26.11. Düsseldorf, Zakk 27.11. Hamburg, Uebel & Gefährlich 28.11. Berlin, Heimathafen Neukölln 29.11. München, Technikum We proudly present

We Love The 90s

U. a. mit Snap!, Vengaboys, Rednex, Captain Jack, Mr.President, Dr.Alban FKP Scorpio, Hamburg 29.11. Oberhausen, KöPi-Arena 30.11. Leipzig, Arena 06.12. Hamburg, Sporthalle 07.12. München, Zenith

Werner Rennen

U. a. mit Böhse Onkelz, Scooter, The Boss Hoss, In Extremo, Eisbrecher, Kim wilde, Thundermother ICS Festival Service, Wacken 29.08.-01.09. Hartenholm, Flugplatz We proudly present

Wilco

FKP Scorpio, Hamburg 12.09. Berlin, Tempodrom 13.09. Köln, Carlswerk Victoria 14.09. Hamburg, Elbphilharmonie 18.09. CH-Zürich, Volkshaus

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 05.12. München, Backstage Club 06.12. Köln, Artheater 07.12. Hamburg, Hebebühne 11.12. Frankfurt, Ponyhof 12.12. Düsseldorf, The Tube 13.12. Braunschweig, Eule 14.12. Berlin, Musik & Frieden

Wintersleep

Neu

Four Artists Booking, Berlin 11.09. München, Milla 12.09. Berlin, Musik & Frieden 13.09. Hamburg, Molotov 16.09. Bremen, Tower 17.09. Köln, Yuca 18.09. Wiesbaden, Schlachthof

w Tom Walker

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 11.11. Frankfurt, Gibson 12.11. München, Technikum 15.11. Köln, Luxor

Woods Of Birnam FKP Scorpio, Hamburg 12.09. Frankfurt, Brotfabrik 13.09. Duisburg, Ruhrtriennale 14.09. Köln, Artheater 20.09. Leipzig, UT Connewitz 21.09. Kaiserslautern, Kammgarn 23.10. Nürnberg, Club Stereo

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 16.10. Stuttgart, LKA Longhorn 20.10. München, Muffatthalle 26.10. Hamburg, Docks

Walking On Cars

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 03.11. Frankfurt, Batschkapp 04.11. Hannover, Capitol 05.11. Leipzig, Täubchenthal 07.11. Stuttgart, LKA Longhorn

v The Vamps

Villagers

X Redaktion Seite 12

Wanda Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 25.10. Berlin, Astra Kulturhaus 01.11. Hamburg, Docks 06.11. Köln, Live Music Hall

Neu

Four Artists Booking, Berlin 25.02. Würzburg, Posthalle 26.02. Mannheim, Rosengarten 28.02. Berlin, Max-Schmeling-Halle 29.02. München, Olympiahalle 02.03. Ulm, Ratiopharm Arena

We proudly present

xAVI

FKP Scorpio, Hamburg 07.10. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 09.10. München, Kranhalle 10.10. Stuttgart, Im Wizemann Studio 13.10. Hannover, Lux

14.10. Berlin, Bi Nuu 15.10. Hamburg, Bahnhof Pauli 17.10. Leipzig, Täubchenthal 18.10. AT-Wien, DasWerk

Y YCee

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 15.09. München, Backstage Club 16.09. Köln, Veedel 18.09. Frankfurt, Zoom 19.09. Berlin, Lido

Neil Young Live Nation, Frankfurt/M. 02.07. Dresden, Filmnächte am Elbufer 03.07. Berlin, Waldbühne 05.07. Mannheim, SAP Arena 06.07. München, Olympiahalle

Yuna

Neu

Neuland Concerts, Hamburg 03.12. Berlin, Musik & Frieden 06.12. Köln, Stadtgarten

Z ZAZ Neuland Concerts, Hamburg 29.07. Köln, Tanzbrunnen 01.08. Dresden, Junge Garde 08.09. Berlin, IFA Sommergarten

Ben Zucker Semmel Concerts, Bayreuth 04.07. Lübeck, Kulturwerft Gollan 05.07. Bassum, Open Air 06.07. Husum, Schloss 12.07. Saarbrücken, Congresshalle 13.07. Rosenheim, Sommerfestival 14.07. Schopfheim, Sommersound 03.08. Ostseebad Selin, Sommerkonzerte 23.08. Apolda, Festwiese 24.08. Gießen, Freilichtbühne Schiffenb. 29.08. Dresden, Junge Garde 30.08. Spremberg, Freilichtbühne 31.08. Schwerin, Freilichtbühne 01.11. Riesa, SACHSENarena 02.11. Leipzig, Arena, Leipzig 03.11. Chemnitz, Stadthalle 05.11. Münster, Halle Münsterland 06.11. Köln, LANXESS arena 08.11. Neubrandenburg, Jahnsportforum 09.11. Hamburg, Barclaycard Arena 10.11. Oberhausen, König-PilsenerARENA 21.11. Erfurt, Messe 22.11. Hannover, Swiss Life Hall 23.11. Rostock, Stadthalle 24.11. Bremen, Halle 7 26.11. Stuttgart, Porsche Arena 27.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 29.11. Magdeburg, GETEC-Arena 30.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena Alle Angaben ohne Gewähr!

EVENT.

.termine 33


.Preview event. #192 erscheint am 31.07.

Walking On Cars Walking On Cars legen nach: Mit einem neuen Album, „Colours“, und der nächsten Tournee im Herbst. Wir erklären im September, wie aus einer irischen Schülerband eine der erfolgreichsten Bands Irlands wurde.

Dropkick Murphys Die Folk-Punks aus Massachusetts sind zwar schon seit mehr als 20 Jahre am Start, doch richtig erfolgreich wurden sie erst in den vergangenen Jahren. Jetzt füllen sie endlich auch die großen Hallen, so auch Anfang 2020. >Termine Seite 28

.Jetzt ist aber schluss

„Wir sind für die Musik geboren, wir sind die Diener Eurer Ohren ...“ (Rammstein „Ein Lied“)

impressum Herausgeber und Verlag KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Verlagsbüro München, Rablstrasse 26, 81669 München Objektleitung + Anzeigenleitung Fabio Maxia (fm), Tel: 089 - 416 004 55, fabio.maxia@kps.de Leitung Content Roland Aust (ra), Tel.: 089 - 416 004 57 roland.aust@kps.de

Anzeigenrepräsentanz Getz und Getz Medienvertretung, Stöcker Weg 68, 51503 Rösrath, Tel : 02205 / 86 17 9, Fax : 02205 / 85 60 9, k.getz@getz-medien.de Layout Druckvorstufe KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75A, 28195 Bremen, eventmag@kps.de Abonnement 11 Ausgaben/18,-Euro inkl. Porto, Versand für Deutschland. Bestellungen unter: www.eventmagazin.info Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 17 vom 01.01.2019

Redaktion und Mitarbeiter dieser Ausgabe Roland Aust (ra), Fabio Maxia (fm), Thomas Reitmair (tr) redaktion_event@kps.de Druck Slovenská Grafia, Bratislava event. ist bundesweit erhältlich bei eventim-Ticketshops, in 1000 Szeneläden in 13 Metropolen.

34 .preview .impressum

EVENT.

Das event.-Magazin wird von der KPS Verlags GmbH herausgegeben und von einer unabhängigen Redaktion gestaltet. Die Beiträge geben die Meinung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht notwendigerweise identisch mit der des Herausgebers oder einzelner Mitarbeiter von KPS sein muss. Für unverlangt eingesendete Texte und Fotos übernehmen wir keine Haftung. Nachdruck ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion erlaubt. Der Verlag garantiert nicht für die Richtigkeit der Inhalte von Anzeigen und Angeboten. Gerichtsstand ist Bremen.


Profile for KPS Verlagsgesellschaft mbH

event. Magazin Ausgabe Juli-/August 2019  

Music. Entertainment. Live.

event. Magazin Ausgabe Juli-/August 2019  

Music. Entertainment. Live.

Profile for kpsverlag