{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

music. entertainment. live. # 196 januar 2020

Festivals

Rock am Ring & Rock im Park Hurricane & Southside

Copypreis 0,50 EUR

Interview Adel Tawil

Music Sunrise Avenue

Paul McCartney Pearl Jam

Tickets gewinnen: Adel Tawil, We Invented Paris, The Slow Show, David Correy


INTRO

Sunrise Avenue Über der am 2. Dezember anberaumten Sunrise-Avenue-Pressekonferenz in Helsinki lag bereits so ein Verdacht, den Sänger Samu Haber dann auch bestätigte. Er verkündete nämlich, sichtlich bewegt, die Auflösung der Band: „Wir haben zusammen entschieden, aufzuhören.“ Die Gründe bleiben im Vagen, denn: „Für Außenstehende ist

... Verdacht bestätigt ...

unsere Entscheidung vermutlich unbegreiflich. Und egal wie viel ich hier über die Gründe erklären würde, ihr würdet es vermutlich nie ganz verstehen.“ Nun ja, wir hätten es zumindest gerne versucht. Umso mehr freuen wir

uns aber, dass die Band, bevor sie sich nach 18 Jahren endgültig von den Fans verabschiedet, unter dem Motto „Thank You For Everything“ noch einmal auf große Tournee geht - mit garantiert vielen schönen und sehr emotionalen Momenten. Stimmungsvoll wird es auch bei den anstehenden Konzerten von We Invented Paris oder Clannad, die 2020 ebenfalls auf finale Tour gehen wollen. Aber es muss auch nicht zwangsläufig ein Abschied für immer sein, so haben zum Beispiel Deep Purple jüngst nach absolvierter Farewell-Tour überraschend dann doch wieder ihren Rücktritt vom Rücktritt verkündet – und die haben knapp drei Jahrzehnte mehr Rock’n’RollLeben in den alten Knochen als Sunrise Avenue. Das allerletzte Wort ist also unter Umständen doch noch nicht gesprochen …

tr

3.6.-1.8. U. A. LEIPZIG, HAMBURG, STUTTGART, FRANKFURT


INHALT

Barb

ara

Sch ön

eb erg

er

22 Festival

6 Music

Rock. Pop. Rap.

Paul McCartney Nick Mason’s Saucerful Of Secrets Roger Hodgson 5 Seconds Of Summer Leslie Clio The Subways Pearl Jam Crowded House We Invented Paris Tash Sultana Brass Against Camila Cabello u.v.m.

18 Interview Adel Tawil

Hurricane & Southside Festival Open Air Roncalliplatz Kunst!Rasen Rock am Ring/Rock im Park Deichbrand M’era Luna

24 Entertainment

Music. Dance. Comedy.

Nacht der Musicals Hollywood’s Greatest Hits Das Phantom der Oper

28 Termine

Von A bis Z sortiert6

NEU bei event die event.-Playlist

Ab jetzt alle Top-Acts der aktuellen Ausgabe auch zum Hören. Holen Sie sich die event.-Spotify-Playlist. Das Konzerterlebnis für zu Hause und unterwegs!

https://spoti.fi/2ljfeud


MUSIC

Rock. Pop. Rap.

I’ve got a feeling

Paul McCartney Seit fast einem Jahr ist Sir Paul McCartney bereits mit seiner „Freshen Up“-Tournee rund um den Globus unterwegs, nur in Deutschland hat sich der Ex-Beatle noch nicht blicken lassen. Nun ist es aber raus, wenigstens für ein Konzert in Hannover kommt der 77-Jährige bei uns vorbei. Er selber ist auch der Meinung, dass das überfällig war: „Unglaublicherweise ist es 17 Jahre her, dass ich meine letzte Show in Hannover hatte.“ Die Setliste wird ein Potpourri aus Solo-Stücken, Wings-Klassikern wie „Band On The Run“ und natürlich Songs aus der Beatles-Ära - auf denen in den vergangenen Jahren vermehrt Fokus lag - sein. Und ohne „A Hard Day’s Night“ und „Hey Jude“ im Ohr geht hier keiner nach Hause … ra 6 top of the pops

4.6. HANNOVER


NICK MASON’S SAUCERFUL OF SECRETS

Bevor Pink Floyd zur größten Band der Welt wurde, waren sie DIE Kultband des britischen Psychedelic-Undergrounds. Der kreative Kopf dahinter hieß Syd Barrett, der die Band 1965 gegründet hatte, aber 1968 in eine drogeninduzierte Psychose abrutschte. PF-Drummer Nick Mason und seine Band widmen sich genau diesen Anfängen, nämlich den ersten beiden Alben „Pipers At The Gates Of Dawn“ und „A Saucerful Of Secrets“. Im Prinzip ein Tribut an Barrett und ein längst überfälliger, denn ohne die frühen Impulse dieses genialen Visionärs wären auch die späteren Klassiker so nicht entstanden. Shine on you crazy diamond … tr

20.5.-3.6. U.A. FREIBURG, NÜRNBERG, FRANKFURT, MÜNSTER

THE HOOTERS

Die Band aus Philadelphia feiert ihr 40-jähriges Bestehen – ein großartiger Anlass, um wieder auf Tournee zu gehen. Noch besser, wird es, wenn man sich den Tourplan mit 29 Shows in Deutschland ansieht.

AUF TOUR IM JUNI UND JULI

ROGER HODGSON

Nachdem er im vergangenen Jahr zahlreiche Gigs in Deutschland gespielt hat, kommt er 2020 noch einmal mit der „Breakfast In America“Tournee vorbei. Die Platte hatte 2019 ja ihr 40-jähriges Jubiläum, und die Konzerte wurden weltweit geradezu abgefeiert. So schrieb der Londoner „Evening Standard“: „Das höchste Kompliment, das man Roger zollen kann, ist, dass er heutzutage live wahrscheinlich besser klingt als in den Aufnahmestudios“. Ab Juli kann man diese Aussage überprüfen. ra

16.7. HAMBURG, 9.9. BERLIN, 10.9. ROSTOCK

Großes Kino ... MURDER BY DEATH So seltsam der Name der Band aus Louisville, Kentucky, wirken mag so seltsam sind mitunter auch deren Alben. Wer sich aber auf diese musikalische Paralleluniversum einlässt, wird garantiert belohnt. Großes Kino! ZWEI KONZERTE IM MAI

THE DISTRICTS

„GOOD OR BAD, LIKE IT OR NOT, „IT’S YES WE’RE GOING THE ONLY ONE TO A PARTY PARTY“ WE’VE GOT …“ Lennon/McCartney Nik Kershaw

Musikalisch orientiert sich das Quartett aus Pennsylvania grob an den Strokes oder den Black Keys. Auf ihr neues Album „You Know I’m Not Going Anywhere“ mussten wir lange warten, aber jetzt ist es da.

AUF TOUR IM MAI

ALIN COHEN Endlich stehen wieder neue Songs der Hamburgerin an, immerhin gut sechs Jahre nach dem letzten Studio-Album „We’re Not The Ones We Thought We Were“. Die Arbeit am neuen Album läuft, die Tour steht.

AUF TOUR IM NOVEMBER


THE SCORE Das etwas andere Power-Rock-Duo. Die Beats kommen (meistens) aus der Konserve, den Rest erledigen Gitarre und Keyboards. Die Betonung liegt ganz eindeutig auf „Rock“ und live reißen die alles nieder.

AUF TOUR IM MÄRZ

KAFVKA „Politcrossoverrap? Deutschraprock? Po-

5 SECONDS OF SUMMER

Die Erfolgsformel der Gipfelstürmer aus Sydney ist keinesfalls neu. Die Songs gehen als purer Pop durch, aber dahinter rappelt immer ein bisschen juvenile Punk-Energie. In Fall von 5 Seconds Of Summer wurde ab 2014 ein globales Pop-Phänomen daraus, ihre ersten drei Alben landeten sogar allesamt auf Platz eins der US-Charts – das hat vor ihnen überhaupt noch niemand geschafft. Zwei Milliarden Streams weltweit später ist nun ein neues Album angekündigt, das angeblich auch bereits vollendet ist und in Sachen Chartsrekorde noch einmal nachlegen dürfte. Und die dazugehörige Tour führt die Jungspunde auch wieder einmal nach Deutschland, wo inzwischen ebenfalls die ganz dicken Arenen gebucht sind. Der Sommer kann kommen. tr

26.5. MÜNCHEN, 8.6. BERLIN, 9.6. HAMBURG, 15.6. DÜSSELDORF

litischer Crossoverdeutschrap?“ - die Berliner wissen es auf ihrer Homepage selber nicht. Die neueste Single heißt jedenfalls „Alle hassen Nazis“ und rockt …

AUF TOUR IM APRIL

Kosmopolitische Live-Gaudi SCOTT MATTHEW Der australische Songpoet hat

aktuell ziemlich überraschend eine Xmas-Single veröffentlicht und das passt sogar irgendwie ins Oevre. Im Herbst gibt’s seine eigenen bittersüßen Songs dann wieder live.

AUF TOUR IM SEPTEMBER

HUBERT VON GOISERN Der Erfinder des „Alpen-

rock“ wird gerne als solcher verkannt, eigentlich ist er eher ein Pionier der deutschsprachigen Weltmusik. Im Herbst bittet der Meister wieder zur kosmopolitischen Live-Gaudi.

AUF TOUR VON SEPTEMBER BIS DEZEMBER

TOM SCHILLING & THE JAZZ KIDS Die Dezember-Gigs liefen großartig, im Februar steht schon der Nachschlag an. Mit „Liedern aus dem Abgrund“ irgendwo zwischen Sven Regener, Nick Cave und Hildegard Knef. Großartig – aber kein Jazz …

AUF TOUR IM FEBRUAR

DORO Kleine Frau, aber Grande Dame. Jedenfalls

LESLIE CLIO

„Nicht oft entwächst dem Underground ein Talent, das die große Bühne verdient hat. Leslie Clio ist so ein Fall.“ – sagt der Spiegel und wo er Recht hat, hat er Recht. Besagte Underground-Phase durchlief die Hamburgerin in Berlin, wo sie bis heute lebt und wo sie ihren unverkennbaren „Soulpop“-Stil entwickelte. Den kann man auf inzwischen drei Alben und einer Cover-EP genießen und aktuell steht der vierte Longplayer kurz vor der Vollendung. Damit geht es dann im Frühjahr wieder in die Clubs, nachdem sie noch im Dezember ihren ganz großen Auftritt im Rahmen von Night Of The Proms gehabt hat – siehe auch Spiegelzitat. Clios Weg ist einer der eher kleinen Schritte, aber dafür umso zielführender für sie selbst und ständig wachsende Fanschar. Immer weiter … tr

29.4.-5.5. U.A. MÜNCHEN, FRANKFURT, SAARBRÜCKEN, KÖLN

8 rock. pop. rap.

in Sachen Metal, da ist die Düsseldorferin seit fast vier Jahrzehnten eine Institution. Kein True-Metal übrigens, Doro lebt vegan und trägt nur Kunstleder.

AUF TOUR VON MÄRZ BIS NOVEMBER

LEIF VOLLEBEKK „All das, was ich niemandem je erzählen wollte, habe ich auf diese Platte gepackt“ - sagt der kanadische Singer/Songwriter über sein Album „New Ways“. Es wird persönlich und es klingt fantastisch.

AUF TOUR IM APRIL


THE SUBWAYS

Vor 15 Jahren veröffentlichte das Trio aus Hertfordshire sein Debüt-Album und setzte auf Anhieb ein Ausrufezeichen. „Youth For Eternity“ ist bis heute einer der Klassiker des britischen Indierock und ein verdammt lebendiger. An den folgenden drei Alben (und den zehn EPs!) war ebenfalls nichts verkehrt, aber diese jugendlich forsche Unbedarftheit, kriegt man eben meistens nur einmal hin. Alles in allem ein Brett, das keinen Staub angesetzt hat und nun wieder auf die Bühnen losgelassen wird. Live machen Charlotte Cooper & Co traditionell keinen Gefangenen und hier wird der Traum der ewigen Jugend zumindest für zwei Stunden wahr. Mehr kann Musik kaum erreichen. tr

24.4.-22.5. U.A. WIESBADEN, MÜNCHEN, KARLSRUHE, SAARBRÜCKEN

PEARL JAM

Pearl Jam verdanken ihren Aufstieg dem großen Seattle-Grunge-Hype, eigentlich ein Missverständnis, denn musikalisch hatten sie nicht viel mit Nirvana & Co gemeinsam. Selbiges ist aber schon lange ausgeräumt und die Band um ChefCharismatiker Eddie Vedder ist heute ein unbestrittener Rock-Klassiker und das verdankt sie auch ihrer unglaublichen Live-Präsenz. Welche Band überrascht schon ihre Fans bei jedem Konzert mit einer neuen Setlist und rockt an die 30 Songs? Und das Repertoire könnte sich sogar vergrößert haben, im vergangenen Jahr gab es immerhin den neuen Track „Can’t Deny Me“ und ein neues Album wäre nach sieben Jahre überfällig. tr

23.6. FRANKFURT, 25.6. BERLIN

9 rock. pop. rap.


CROWDED HOUSE

Auf das Konto von Neil Finn und seiner australischen Mitstreiter gehen Welthits wie „Weather with You“, „Locked Out“ und „Don’t Dream It’s Over“, die Finn in den 90erJahren auch reihenweise Awards als „bester Songwriter“ einbrachten. Die Bandgeschichte verlief aber nicht ganz linear, 1996 lösten sich Crowded House auf dem Höhepunkt des Erfolgs auf, um 2007 wieder überraschend mit dem Comeback-Album „Time On Earth“ um die Ecke zu kommen. Dem folgte 2010 „Intriguer“ und seitdem haben sich Finn und die Band wieder bedeckter gehalten und 2018 wurde dann auch noch überraschend bekannt, dass Finn bei Fleetwood Mac eingestiegen war. Nun steht, ebenfalls überraschend, wieder eine Crowded-House-Tour an und angeblich soll die Band sich zudem zwecks neuer Aufnahmen bereits im Studio befinden, es scheint also auch wieder ein neues Album im Raum zu stehen. Lassen wir uns überraschen. tr

23.6. BERLIN UND 24.6. KÖLN

WE INVENTED PARIS

We Invented Paris waren eigentlich nie eine konventionelle Band, sondern eher ein offenes Kollektiv, geleitet vom Schweizer Multitalent Flavian Graber. Seit 2011 sind so vier Alben entstanden, alle ein bisschen unberechenbar und Balanceakte zwischen (Akustik-)Pop und Electro-Futurismus. „Are We There Yet“ hieß im vergangenen Jahr das letzte Werk – und das wird es auch bleiben. Denn WIP sagen adieu. Und zwar Falvian Graber im Wortlaut: „ Es ist an der Zeit mit WIP ein letztes Mal gebührend auszufahren, die letzten zehn Jahre gemeinsam zu feiern und die Karre Ende 2020 zu parken. Es fühlt sich gut und richtig an mit WIP einen Schlusspunkt zu setzen und Raum für Neues zu schaffen. Wie es sich für WIP gehört machen wir uns nicht einfach aus dem Staub, sondern schöpfen ein letztes Mal aus dem Vollen.“ Und das live im kommenden November. Schön war’s … tr

12.11.-20.11. U.A. MANNHEIM, KÖLN, HANNOVER, HAMBURG

10 rock. pop. rap.

TICKETS GEWINNEN www.eventmagazin.info


TASH SULTANA

Tash Sultana ist eine jener MusikerInnen, die sich buchstäblich von der Straße in die Arenen gespielt hat. Angefangen hat es bei der Australierin mit Straßenmusik, später zog sie dann durch die Clubs von Melbourne und später ganz Australiens. Den großen Aufmerksamkeitsschub erhielt sie aber durch ihre youtube-Videos, in denen sie live in Ihrem Zimmer demonstrierte, wie man als One-Woman-Band einen unglaublich komplexen Sound zaubert. Mit dem Song „Jungle“ ging das Ganze dann buchstäblich durch die Decke, es folgten mehrere Tourneen, auch duch die USA und Europa – und hier mussten dann schnell die richtig großen Locations herhalten. Allein die Brixton Academy war dreimal ausverkauft, 2018 mussten in Köln und Berlin insgesamt drei Zusatzkonzerte angesetzt werden und 2019 verkaufte Sultana dann für drei Deutschlandkonzerte problemlos 25.000 Tickets. Womit sie nun endgültig in den großen Arenen angekommen ist, und das – wie beispielsweise auch Ed Sheeran – völlig ohne Band im Alleingang. Doch diesmal wird alles anders. Für ihre Tour im September hat Tash nun eine Combo zusammengetrommelt – um ihr musikalisches Potential vollends entfalten zu können. ra

11.9.-16.9. U. A. MÜNCHEN, WIESBADEN, BERLIN, DRESDEN

SPECIALTICKET CAPITAL BRA & SAMRA Mit ihrem Kollaborationsalbum „Berlin lebt 2“ sind die zwei Rapper auf Anhieb auf die eins der Charts gegangen, im Frühjahr steht nun die Tour an. Das Premium Ticket beinhaltet unter anderem mit Early Entry einen garantierten Platz in den ersten beiden Reihen, einen Erinnerungs-Tour-Pass, ein ultimatives Premium Geschenk und ein signiertes Poster von Capital Bra und Samra. TICKETS UNTER: https://bit.ly/2sbW3jH

11 rock. pop. rap.


CAMILA CABELLO

Hier wird nicht der Marsch geblasen, die Bläsertruppe aus Brooklyn bläst vielmehr zum Angriff gegen das Establishment. Und zwar ganz in der Tradition der Agitations-Crossover-Helden Rage Against The Machine, deren Songs wie „Killing In The Name Of“ oder „Bombtrack“ Brass Against auf absolut einmalige Art und Weise covern. Mit dem Konzept füllen die New Yorker mittlerweile so ziemlich jedes Venue und inzwischen stehen auch Protestsongs von anderen Bands mit ähnlich hohem Wutpotential auf dem Zettel – darunter Stücke von Living Colour, Public Enemy, A Tribe Called Quest oder Tool. Nach ihrer supererfolgreichen Tour im vergangenen Jahr, die die Band übrigens sogar nach Wacken führte, kehren Brass Against im April erneut nach Deutschland zurück. ra

Hierzulande nimmt man die 21-jährige Kubanerin als Shootingstar wahr, aber ein wenig Anlauf hat es schon gebraucht. Camila Cabello startete bereits im zarten Teenager-Alter bei der Girl-Group Fifth Harmony, die es immerhin auf zwei Top-Ten-Alben in den USA brachte, 2016 startete sie dann ihre Solo-Karriere – und zwar holprig. Und dann kam „Havanna“, der Hit der sich 2018 zum meist gestreamten Song einer weiblichen Künstlerin aller Zeiten entwickelte. Das neueste Album des frisch gebackenen Weltstars heißt „Romance“, ist am 6. Dezember erschienen und lädt nun zum LiveRendevous ein. Sollte man sich nicht entgehen lassen, denn Camila schaut nicht jeden Tag vorbei und 2021 soll schließlich auch die große Film-Karriere mit dem Märchen-Musical „Cinderella“ starten. Zukunftsmusik der aktuellen Pop-Queen. tr

1.4.-22.4. U. A. KÖLN, MÜNCHEN, BERLIN, LEIPZIG

30.5. BERLIN UND 18.6. KÖLN

BRASS AGAINST

Ed Sheeran nach dem Electro-Wolf ADAM GREEN Ende Oktober war der Anti-Folker für zwei Konzerte bei uns zu Gast, im Mai sind nun fünf weitere Shows geplant. Mit dabei hat er sein neues Album „Engine Of Paradise“, das sich wieder an seinen Ursprüngen orientiert.

SUZANNE VEGA Anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Live-Albums „An Evening Of New York Songs And Stories“ geht die Songwriterin auch auf Europatournee und besucht dabei auch Berlin für ein exklusives Deutschlandkonzert.

rem Debüt „Mass“ gerade einen kleinen Hype, da gibt es wohl wieder einen Bedarf an rohen, ungeschliffenen Indie-Sounds. Im Frühjahr zum ersten Mal in Deutschland.

AUF TOUR IM MAI

EIN KONZERT IM MAI

AUF TOUR IM FEBRUAR UND MÄRZ

PIXIES Die Indie-Veteranen um Mastermind Black

BEN BÖHMER Das Billboard Magazine hat den Berliner Produzenten als „Ones to Watch“ ausgezeichnet, und in der Tat ist sein Debüt „Breathing“ ein wundervolles Beispiel für elektronische Musik mit viel Emotionalität.

MALIK HARRIS

Francis sind mal so richtig in Spiellaune. Nachdem sie im Herbst erst auf Tour waren, steht für 2020 das nächste Studioalbum ins Haus und immerhin zwei Konzerte sind auch schon bestätigt.

Der halb-amerikanische Landsberger klingt als hätte jemand wie Jack Garratt einen Song von Ed Sheeran durch den Electro-Wolf gejagt. Mit Harris wird zu rechnen sein, spätestens nach der Tour im Mai.

ZWEI KONZERTE IM JULI

AUF TOUR IM APRIL UND MAI

AUF TOUR IM MAI

12 rock. pop. rap.

KING NUN Die Band aus London erlebt mit ih-


DONAVON FRANKENREITER

Eigentlich ist ein Konzert ja immer analog, bei Donavon Frankenreiter wird es diesmal auf seiner „The Record Player Tour“ allerdings noch analoger. Denn statt mit Band geht der Ex-SurfProfi und Kumpel von Jack Johnson diesmal nur mit seinem langjährigen Mitmusiker Matt Grundy auf Tour. Den Rest, sprich: die Basic Tracks Schlagzeug und Bass, kommt von einem Plattenspieler der auf der Bühne steht. Und so kam die Idee: „Wir lieben den Sound der alten Vinyl-Scheiben so sehr und sind unglaublich vernarrt, wenn es um alte Plattenspieler geht. So kamen wir auf die Idee, ein Album zu machen, zu dem man jammen und gleichzeitig auch live spielen kann.“ Das Album heißt dann übrigens „Bass & Drum Tracks“ und enthält 13 seiner Lieblingsstücke, die er neu eingespielt hat, sowie drei neue Songs. Gleichzeitig wird das die bislang größte Deutschlandtournee von Donavon Frankenreiter, im Oktober gibt er ganze neun Konzerte bei uns. ra

9.10.-17.10. U. A. HAMBURG, BERLIN, ISERNHAGEN, MÜNSTER

SPIDER MURPHY GANG

Mag sein, dass man die Truppe um Günther Sigl und Barny Murphy erst Anfang 1982 dank der Single „Skandal im Sperrbezirk“ deutschlandweit wahrgenommen hat – musikalisch aktiv waren die Münchner bereits fünf Jahre zuvor, und zwar als die wohl erste wahre bayerische Rock’n’Roll-Band. Entsprechend war und ist die NDW-Schublade für die Spider Murphy Gang eine gänzlich ungeeignete, die stehen nach wie vor für handgemachte Musik mit bayerischem Dialekt. Womit die Herren gerade zu prädestiniert für das Thema „Unplugged“ sind, und genau mit diesem Konzept geht es 2020 dann auch wieder auf große Deutschlandtournee – inklusive „Sommer in der Stadt“, „Schickeria“ und „Wo bist Du“. Es bleibt also auch nach mehr als 40 Jahren dabei: „I ziag’s net aus, meine Rock’n’RollSchuah!“ ra

23.1.-2.9. U. A. ERDING, DRESDEN, HALLE

14 rock. pop. rap.

SPECIALTICKET

PET SHOP BOYS Zum ersten Mal in ihrer Karriere gehen Neil Tennant und Chris Lowe mit einem Best-Of-Programm auf Tour: Die „Dreamworld -The Greatest Hits Live“-Tour enthält dann alle Hits von „Suburbia“ bis „Go West“. Wenn das mal kein Grund ist, die Korken knallen zu lassen – am besten mit einem Hot Seat Experience Ticket, das neben dem Sitzplatz in der besten Kategorie, nämlich auch einen VIP Sektempfang beinhaltet.

TICKETS UNTER: https://bit.ly/3433g2B


FRITZ KALKBRENNER

Fritz Kalkbrenner ist ein bunter Hund – zum Beispiel der jüngere Bruder des etwas bekannteren Paul … jedenfalls bislang etwas bekannter. Denn Fritz Kalkbrenner hat stark aufgeholt und das sowohl als Musiker als auch als Produzent. Inzwischen stehen auch Solo-Hits wie „Back Home“ oder „Facing The Suns“ auf dem Zettel und die letzten drei Alben landeten in den Top Ten. Das jüngste hieß „Drown“ und präsentierte rein instrumentalen Tech-House, das kommende trägt den Titel „True Colors“ und erscheint im Frühjahr. Die Live-Präsentation verspricht dann wieder Club-Feeling und Party-Stimmung … tr

29.2.-25.4. U.A. LEIPZIG, KÖLN, MÜNCHEN, HAMBURG

JOHN CALE

Es gibt nicht viele Menschen, die von sich behaupten können, die Geschichte der (Rock-)Musik grundlegend verändert zu haben. John Cale kann – obwohl er es nicht tut. Cale hat zusammen The Velvet Underground das Fundament für alles gelegt, was später Indie oder Punk wurde und er hat mit gut 40 Solo-Alben alles zwischen Lärm, Avantgarde und Kunstlied erforscht – von seinen konzertanten Projekten, Film-Scores und seiner Arbeit als Produzent ganz zu schweigen. Ein CaleKonzert kann alles Mögliche sein und genau weiß man es erst wenn man es erlebt. In diesem Sommer gibt es wieder zwei Gelegenheiten, die man sich nicht entgehen lassen sollte, denn eines steht fest: Es wird große Kunst geboten. tr

15.7. LÖRRACH, 29.7. KÖLN

15 rock. pop. rap.


CLANNAD

Eine Ära geht zu Ende. 50 Jahre nach ihrer Gründung gehen Clannad auf ihre letzte große Tournee, in Deutschland ist zunächst mal ein Konzert in Berlin geplant. Mit dabei haben Máire Ní Bhraonáin (aka Moya Brennan), Pól Ó Bhraonáin, Ciarán Ó Braonáin und Noel Ó Dúgáin ihre Anthologie „In A Lifetime“, auf dem noch mal die wichtigsten Stationen jener Band, die erstmals irische Musik mit zeitgenössischem Folk, New Age und Rock verband, zusammengefasst sind. Ans Aufhören denken Clannad allerdings schon seit einigen Jahren, wie man ihrer Botschaft an die Fangemeinde entnehmen kann: „Wir hatten vor unserer Welttournee 2013-2015 darüber gesprochen, ob es unsere Abschiedstournee sein würde. ... Aber seit Pádraig verstorben ist, haben wir nun beschlossen, dass unsere nächste Tour definitiv unsere letzte sein würde und wir planen, sie zu einem ganz besonderen und unvergesslichen Abschied zu machen.“ In diesem Sinne: „slàn leat“ … ra

12.4. BERLIN

THE SLOW SHOW

Nach der Tour ist vor der Tour: Kaum haben The Slow Show im vergangenen Herbst ihre längste Europatour denn je absolviert, kommen sie bereits mit den nächsten Live-Terminen um die Ecke. Und diesmal wollen sie auch noch eine leicht andere Art von Konzerterlebnis bieten. Die Band wird ihre kommenden „Stripped-Down-Shows“ in deutlich kleineren Venues als sonst spielen und verspricht sich davon ein noch persönlicheres Bühnenerlebnis. Denn The Slow Show-Konzerte sind ohnehin an Intensität kaum zu überbieten. Und da gibt es auch noch eine weitere Motivation, denn die Band wird in diesem reduziertem Rahmen auch ihr neues Song-Material vorstellen, das Anfang dieses Jahres erscheinen soll. Ein Angebot also, das man nicht ablehnen kann – intimer und aktueller wird es in der Folge wohl nicht mehr werden. tr

23.3. MÜNCHEN, 24.3. BERLIN, 25.3. HAMBURG, 26.3. KÖLN

TICKETS GEWINNEN www.eventmagazin.info

Zwischen sägenden Gitarren und Kunstlied DAVID CORREY Der gebürtige Brasilianer geht weiterhin extrem steil in den USA mit Hits wie „Selfish“, „247“ oder „Live Your Life“. Inzwischen geht sein Urban Pop auch global ab und im Januar ist Deutschland dran.

DEVANDRA BANHART

Der leicht rätselhafte US-Singer/Songwriter klingt auf dem neuen Album „Ape In Pink Marble“ manchmal ein wenig wie Lou Reed in seiner „Transformer“-Phase. Und da ist nun wirklich nichts verkehrt dran!

ALAIN JOHANNES Johannes ist als Musiker und Produzent eine Schlüsselfigur des kalifornischen Alternative-Undergrounds, mir Stationen wie No Doubt oder Queens Of The Stone Age. Jetzt wieder als Solist unterwegs …

AUF TOUR IM JANUAR

AUF TOUR IM JANUAR

AUF TOUR IM APRIL

THE ACADEMIC Das Trio kommt aus der irischen Kleinstadt Mullingar, Grafschaft Westmeath, hat inzwischen die britische Insel erobert und das europäische Festland ist auch bald dran. Mit neuen Pop-Rock-Juwelen …

GREG DULLI Dulli war und ist seit mehr als 30

NEW YEARS DAY

Jahren der Kopf der Afghan Whigs, die Schnittmenge aus rauem Grunge und Soul. „Random Desire“ heißt sein erstes Solo-Album zwischen sägenden Gitarren und Kunstlied.

Die Metal-Crossover-Band um Sängerin Ash Costello ist schon seit 15 Jahren erfolgreich, hat aber laut Ash erst jetzt ihre „wirklich funktionierende Konstellation“ gefunden. Die geht dann im März auf Tour.

AUF TOUR IM MÄRZ UND APRIL

AUF TOUR IM MÄRZ

AUF TOUR IM MÄRZ

KRIS BARRAS Barras war einem früheren Le-

THE JAMES HUNTER SIX

ben mal Mixed Martial Arts-Kämpfer, die Finger haben Gott sei Dank gehalten. Denn nun geht er seiner Bestimmung als Bluesrock-Gitarrist nach und das macht er großartig …

Hunter gilt als „Greatest Soul Singer Of Great Britain“ - laut dem renommierten MOJO-Magazin. Dafür spricht auch seine Popularität im Soul-Mutterland USA – und jede seiner unfassbaren Live-Shows.

STEPH GRACE Die Australierin hat bereits bei der Country-Newcomer-Tour „Introducing Nashville“ einen bleibenden Eindruck hinterlassen, ebenso als Support von Morgan Evans. Und jetzt kommt Grace auf Headliner-Tour.

AUF TOUR IM MÄRZ

AUF TOUR IM MAI

AUF TOUR IM MÄRZ

16 rock. pop. rap.


TICKETS GEWINNEN www.eventmagazin.info

Adel Tawil Adel Tawil hat mit seinem dritten Album „Alles lebt“ sein wohl bislang persönlichstes und bestes Album abgeliefert. Es ist vor allem das Album, das ihm selbst am meisten bedeutet. Und das hat seine Gründe, die Adel im Interview auch ganz selbstverständlich und offen darlegt.


INTERVIEW „Ich bin viel entspannter“

event.: Die Song-Inhalte Deines neuen Albums sind sehr kontrastreich ausgefallen. Die Themen-Palette reicht von Kapitalismuskritik, Social-Media-Satire, Weltuntergangs-Szenario bis zur Hymne auf Dein neugeborenes Kind. Adel Tawil: Ich bin jetzt eigentlich nicht so der Typ, der immer autobiographische Texte macht. Manchmal mache ich Lieder, einfach weil ich gerade Lust auf ein bestimmtes Thema habe, aber ich versuche da auch immer einen gewissen Interpretationsspielraum zu lassen. Aber bei diesem Album war mir eine gewisse positive Grundhaltung wichtig. Das einzige Stück, das da wirklich raus fällt und ich glaube das spürt man auch, ist „Denkmal aus Eisen“. Und das stammt noch von den Sessions zum vorangegangenen Album „So schön anders“. Das ist halt wirklich sehr „dark“, da geht es um Trennung und um die Gefühle, die mich damals sehr beschäftigt haben …

Wo verläuft in Deinen Songs diese Grenze zwischen dem Autobiographischem und dem Geschichten-Erzähler? Die kann man glaube ich ziemlich klar ziehen. Bei einem Lied wie „Denkmal aus Eisen“ dürfte wohl klar sein, dass es um das Scheitern meiner damaligen Beziehung geht. Aber ansonsten will ich bei meinen Texten eigentlich gar nicht so sehr die Erklärung mitliefern müssen. Manches entsteht einfach aus einer Beobachtung oder einem Gespräch. Da passiert zum Beispiel einfach eine Diskussion mit Freunden darüber, dass es heute so ziemlich alles „to go“ gibt und dann kommt einfach die Idee zu einem Stück wie „Liebe to Go“ – diese komische Vorstellung Liebe, also das Gefühl, einfach so mitzunehmen und sie dann auch konsumieren zu können wie einen Becher Kaffee. Und dann gibt es wiederum Leute, die das für ein Lied über Prostitution halten. Aber das ist schon okay so.

Ich finde, dass Dir in „Katsching“ eine wirklich kluge Beobachtung gelungen ist. Mit diesem Satz „Sei Du selbst, nur mit mehr Geld“. Ich denke, wir leben in einer Welt, in der es für jede Situation irgendeinen Ratgeber gibt. Das ist dieser Selbstoptimierungswahn unter dem wir alle stehen. Nichts ist mehr genug, es muss immer mehr von allem sein, mehr Kohle, mehr Bestätigung. Und das hat Folgen. Zum Beispiel auch für meine Lebenswelt, also das Berlin in dem ich aufgewachsen bin, dem Wedding, in dem mein Vater sein Restaurant hatte und in dem ich auch gearbeitet habe. Und diese Gegend ist heute eine ganz andere geworden, wo sich die Leute, die diesen Kiez geprägt haben heute gar keine Wohnungen mehr leisten können. Weil inzwischen die „Smarten“ und „Erfolgreichen“ übernommen haben. Und dann gibt es da auch immer einen Selbstoptimierungsratgeber, der einem immer bestätigt, dass der Erfolg auch immer auf diesem „Sei Du selbst“-Grundsatz beruht, wer also durch das Erfolgsraster fällt, der hat sich sich selbst einfach noch nicht gefunden. Und genau da steckt für mich aber auch ein ungeheurer Widerspruch drin.

In dem Song „Hawaii“ heißt es dann ja auch wörtlich „Auf Wiedersehen Berlin“ … Na ja, Hawaii ist eben ein kompletter Gegenentwurf und ich produziere da ja auch schon seit längerem meine Alben. Und dieser Aloha-Spirit, da ist schon wirklich was dran. Ich bin wirklich kein Esoteriker, aber das ist schon ein anderer Flavour. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen für immer aus Berlin wegzugehen, aber die Stadt entwickelt sich derzeit so in Richtung Paris oder London, aber den berühmten „Koffer in Berlin“, den wird es bei mir immer geben.

Auf Hawaii hast Du dann ja aber auch eine apokalyptische Erfahrung gemacht – den berüchtigten Atombomben-Alarm im Januar 2018, aus dem dann dein Song „Atombombe“ entstand ... 19 interview.

Genau, auf einmal hatte jeder auf seinem Handy diese Raketenwarnung und wir wussten alle nicht mit dieser Info umzugehen. Also kann es jetzt wirklich sein, dass da draußen der Dritte Weltkrieg losgeht? Und das war der Film … für 38 Minuten. Und dann wurde endlich klar, dass es ein Fehlalarm war. Aber das war schon so eine Situation, die du erst mal verarbeiten musst. In meinem Fall ist dann der Song daraus entstanden.

Abgesehen davon, wie würdest Du Dein neues Album im Vergleich zu den Vorgängern in Hinsicht auf Produktion und Sound einordnen? Vor allem beim letzten Album „So schön anders“ denke ich, dass ich immer diesen Kompromiss gesucht habe, den Popmusik eigentlich immer so mit sich bringt, also wie weit kann man gehen, ohne dass es zu sperrig wird und wie weit muss man sich selbst da zurücknehmen. Und das fällt bei „Alles lebt“ völlig weg. Ich will immer noch Pop machen, ich bin Fan von großen Melodien und das wird sich auch nicht ändern. Aber ich wollte auch wieder zurück zu diesen urbanen HipHop-Beats, alles ein wenig direkter. Es fühlt sich vielleicht für die Fans neu an, aber im Grunde ist das wieder ein Weg zurück zu meinen Wurzeln und genau da wollte ich hin. Ich bin auch viel entspannter an „Alles lebt“ herangegangen. Auf den letzten beiden Alben war ich viel angespannter und habe mich selber unter Druck gesetzt, weil ich mich selber unter so einem Erwartungsdruck sah, vor allem nach den Erfolgen von Ich + Ich. Aber ich habe herausgefunden, dass nicht jede Produktion gleich über Leben und Tod entscheidet. Und „Alles lebt“ speist sich auch aus den Erfahrungen vor und während der Produktionszeit. Ich bin da aus einem tiefen Loch wieder herausgekommen. Ich bin einfach nur dankbar für diese Erfahrungen.

9.1.-20.6. U.A. ROSTOCK, HANNOVER, BERLIN, ZWICKAU


FESTIVAL

Hochgefühle mit dem Adler

Hurricane & Southside Festival Bei dem Zwillingsfestival ist bereits die zweite Bandwelle angerollt. Im Jahr des lilafarbenen Adlers steht sechs Monate bevor die Tore sich öffnen bereits ein Großteil des Line-ups fest. Die Headliner-Plätze dürften wohl mit Seeed, Martin Garrix, The Killers, Deichkind, Twenty One Pilots, Kings Of Leon und Rise Against bereits komplett vergeben sein. Und auch bei den weiteren Acts wie Mando Diao, The Hives, SDP, The 1975, Kummer, Bring Me The Horizon oder Kontra K, gibt es keinen Grund zur Beschwerde. Das Konzept, alternative Rockacts auf angesagte HipHopper und Songwriter treffen zu lassen, bleibt also bestehen und dürfte auch in diesem Jahr dann hervorragend aufgehen. ra 2 top of the pops

19.-21.6. SCHEESSEL UND NEUHAUSEN OB ECK


OPEN AIR RONCALLIPLATZ

Die Kölner Konzertreihe geht in die dritte Runde, langsam darf man also von einer Traditionsveranstaltung sprechen. Nachdem in den vergangenen Jahren hier unter anderem Größen wie Van Morrison, Patti Smith, Paolo Conte und Joan Baez auftraten, bleibt das Niveau auch 2020 hoch: Bislang haben schon mal Bryan Ferry und John Cale ihr Kommen bestätigt.

28.-31.7. KÖLN

KUNST!RASEN

Die Wiederholungstäter kommen nach Bonn Gronau. Das dortige Kunst!Rasen-Festival scheint sich nämlich zu einer der Lieblings-OpenAir Locations so mancher Stars etabliert zu haben. So sind sowohl Deep Purple, also auch Helge Schneider, The BossHoss und Element Of Crime im kommenden Sommer zum wiederholten Male beim Kunst!Rasen dabei, Wincent Weiss ist trotz seines vergleichsweise zarten Alters sogar schon das dritte Mal am Start und Sting hat es bei seinem Debüt im vergangenen Jahr offensichtlich so gut gefallen, dass er 2020 ebenfalls wieder antritt. Mal sehen, ob das bei Lionel Richie, der 2020 zum ersten Mal nach Bonn kommt, um einfach mal „Hello“ zu sagen, dann auch so ist. Außerdem neu in der Riege: Melissa Etheridge, und des Schlagers höchste Instanz Roland Kaiser. ra

26.6.-15.8. BONN

Amtlich gerockt ... HIGHFIELD FESTIVAL

Deichkind und Beatsteaks als Headliner und in der zweite Reihe warten schon Kontra K, Sido, Clueso und Kummer – das Festival bei Leipzig ist bislang fest in nationaler Hand, aber das kann sich noch ändern.

14.-16. AUGUST

TOLLWOOD

Das Münchner Festival vermeldet: Das Line-up für die Musikarena ist bereits komplett, jetzt geht der Run auf die Tickets los. Unter anderem im Angebot: Lionel Richie, Patti Smith, Sting, Editors, Body Count und Element Of Crime.

„GOODRITT OR DEINES BAD, LIKE IT OR NOT, „DER LEBENS,

24. JUNI -19. JULI

IT’S THE ONLY GANZ ODER GARONE NICHT,

STADTPARK OPEN AIR HAMBURG

WE’VE GOTNIE“ …“ JETZT ODER NikDeichkind Kershaw

zwischen dem 20. Mai und dem 12. September wird der idyllische Stadtpark wieder amtlich gerockt. Unter anderem von Sting, Patti Smith, Jamie Cullum, 5 Seconds Of Summer und weiteren Hochkarätern …

20.5.-12.9. HAMBURG


ROCK AM RING/ROCK IM PARK

Deutschlands größtes Open-Air-Zwillingspaar feiert 60 Jahre Festivalgeschichte. Rock am Ring bringt es nämlich inzwischen auf 35 Jahre, das Pendant im Park auf immerhin 25. Aus diesem Anlass gibt diesmal auch ein Bandvoting, das aktuell noch immer läuft, die Säulen des Line-ups stehen aber bereits. Als Headliner sind System Of A Down, Green Day (samt dem brandneuen Album „Father Of All Motherfuckers“, das am 7. Februar kommt) und Volbeat gesetzt. Bestätigt haben aktuell unter anderem auch Korn, Billy Talent, The Offspring, Weezer, Bilderbuch, Broilers, Bosse, Trettmann, Deftones und Disturbed. Die Riege der Festival-Klassiker ist also praktisch schon mal vollzählig vertreten und auch an Newcomern und Überraschungen wird kein Mangel herrschen. Die Jubiläen können steigen … und das werden sie. tr

5.6.-7.6. NÜRBURGRING/NÜRNBERG

DEICHBRAND

Beim ersten Deichbrand im Fort Kugelbake im Jahr 2005 tummelten sich noch überschaubare 500 Besucher. Inzwischen ist man auf dem Seeflughafen Cuxhaven bei einer Kapazität von etwa 60.000 angelangt und eine der allerersten Adressen in Sachen Alternative-Metal-Punk-HipHopPop-Crossover. Beim diesjährigen Deichbrand fehlt niemand, der in diesem lauten Feld Rang und Namen hat: Beatsteaks, Steve Aoki, Sido, Bilderbuch, Bausa, Flogging Molly, Anti-Flag, 257ers, 102 Boyz, Schmutzki, Afrob, undundund. Zwischen Die Orsons und Nightwish wird also auf vier Bühnen wieder jeder noch so spezielle Geschmack bedient, dazu gibt’s in der Electronic Section noch feinstes DJing und ein Poetry Slam steht auch an. tr

16.7.-19.7. CUXHAVEN/NORDHOLZ

22 festival.


TAUBERTAL FESTIVAL Die Frühbuchertickets sind inzwischen vergriffen. Was aber auch kein Wunder ist, nachdem hier inzwischen nach SDP, Flogging Molly und Faber nun auch Biffy Clyro, Fettes Brot und Annenmaykantereit bestätigt haben. 6.8.-9.8. ROTENBURG OB DER TAUBER

Feel The Beat AIRBEAT ONE Das größte Festival in Sachen elektronischer Musik in Norddeutschland hat 2020 ganze vier der der aktuellen Top 5 DJs of the World im Line Up. Die da wären: David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike und Marshmello. 8.7.-12.7. NEUSTADT-GLEWE

SUMMERJAM Das Festival am Fühlinger See – auch Cologne Bay genannt – feiert seinen 35. Geburtstag. Das Motto lautet dann „Feel The Beat“ und zu den Gratulanten auf der Bühne gehören Gentleman, Trettmann und Tarrus Riley.

3.7.-7.7. KÖLN

MELT! Es ist nicht zuletzt die einzigartige Atmosphäre der Ferropolis – der Stadt aus Eisen – die das Melt! schlicht einzigartig macht. Und natürlich die Musik, die kommt diesmal unter anderem von Michael Kiwanuka, Kummer und Roisin Murphy.

17.7.-19.7. GRÄFENHAINICHEN

M’ERA LUNA

Auch bei dem wichtigsten Event des Jahres der schwarzen Gemeinde ist bereits die zweite Bandwelle bestätigt worden. Somit sind bereits so einige dunkle Juwelen im Line-up vertretenen, als Headliner fungieren ASP vs. The Little Big Men, die Doom-/Industrial-Metal-Legenden Danzig und Andrew Eldritch mit seinen Sisters Of Mercy. Und auch Nitzer Ebb, Blutengel, Schandmaul, The Mission und Covenant dürften das Gothic-Herz höher schlagen lassen. ra

8.8.-9.8. HILDESHEIM

23 festival.


ENTERTAINMENT

Music. Dance. Comedy.

How can I resist you?

Die Nacht der Musicals Die Liste der Musicals wird von Jahr zu Jahr länger, sie sich alle anzusehen ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. Doch es gibt ja noch „Die Nacht der Musicals“, DAS Best-Of der erfolgreichsten Musicals, bei dem die bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt in einer aufregenden Show zusammengefasst sind. Von „König der Löwen“ über „Tanz der Vampire“, „Mamma Mia“, „Das Phantom der Oper“ und „Cats“ bis zum aktuellen Broadway-Renner „The Greatest Showman“ sind hier alle Musicals vertreten, die Rang und Namen haben. Mehr geht wirklich nicht an einem Abend … ra

2.1.-29.3. U. A. ESSEN, KASSEL, BRAUNSCHWEIG, BREMEN

2 top of the pops


HOLLYWOOD’S GREATEST HITS

John Williams und Hans Zimmer sind die größten Filmkomponisten des modernen Kinos. Williams war 51 (!) Mal für den Oscar nominiert, hat vier Mal gewonnen und hat Score-Klassiker wie „Der weiße Hai“, „E.T. Der Außerirdische“ und für die „Star Wars“- und „Indiana Jones“-Reihen geschaffen. Zimmer hat „nur“ einen Oscar, aber seine Musik u. a. für Filme wie „Der König der Löwen“, „Fluch der Karibik“, „The Dark Knight“ oder „Gladiator“ kennt jeder. Mit Hollywood’s Greatest Hits werden die Score-Titanen nun auch live gewürdigt und das ohne die Ablenkung der bewegten Bilder. Interpretiert werden die Werke vom hervorragenden New Vision Symphony Orchestra und durch das Programm führt der Schauspieler Bill Mockridge mit spannenden Details und Anekdoten der jeweiligen Filmproduktionen und Kompositionen. tr

18.1.-4.2. U.A. LEIPZIG, HALLE, WÜRZBURG, TRIER

SPECIALTICKET MARIO BARTH

Bei Mario sind Männer und Frauen auf Augenhöhe. Zumindest laut seinem Programm „Männer sind Schweine, Frauen aber auch“, mit dem der Berliner ab Mai wieder auf Tour geht. Für die Show sind nun auch Golden Tickets erhältlich, die neben Schlüsselband und Tourposter einen Sitzplatz in einem abgetrennten Bereich direkt an der Bühne beinhalten.

TICKETS UNTER: https://bit.ly/2PFFrca

Singen und Feiern ... AFRICAN ANGELS Der Cape Town Opera Chorus hat ein Motto: „Wenn ich singe, dann feiere ich.“ Das bringt dann auch auf den Punkt, was einen Abend mit diesem Chor und seiner Mischung aus Oper, Gospel und African Traditionals so besonders macht.

WITHOUT A SONG OR

AUF TOUR IM JANUAR

A„GOOD DANCEORWHAT BAD,ARE LIKEWE? IT OR NOT, SO I SAY YOU FOR THE IT’S THETHANK ONLY ONE MUSIC WE’VEFOR GOTGIVING …“ IT TO ME. Mamma Mia Nik Kershaw

NIGHT OF THE PROMS John Miles und seine Mitmusiker haben ihre Instrumente gerade wieder verstaut, das geht schon die Planung für 2020 los. Die ersten Acts werden zwar erst im Sommer bekannt gegeben, aber der Vorverkauf läuft schon.

AUF TOUR IM DEZEMBER


SPECIALTICKET LET’S DANCE

Nach der supererfolgreichen Tour der Tanzshow geht „Let’s Dance“ 2020 in die nächste Runde. Fast schon mittendrin im Geschehen ist man dann mit Diamond Circle Ticket. Das enthält einen Sitzplatz in der ersten Reihe um die Tanzfläche, einen separaten VIP Eingang, ein exklusives Merchandising Package und ein exklusives Foto mit mindestens zwei der Juroren.

TICKETS UNTER: https://bit.ly/36H54Aj

DAS PHANTOM DER OPER

Die Tragödie vom entstellten Erik, der als Phantom sein Unwesen in der Pariser Oper treibt, ist ein Klassiker der Schauerliteratur und ist auch mit diversen Verfilmungen und Bühnen-Inszenierungen in die Pop-Kultur eingegangen. Die Central Musical Company bringt den unsterblichen Stoff nun als fesselndes Musical-Theater auf die Bühne – und zwar in einer deutschen Fassung. Die Handlung hält sich eng an die Vorlage von Gaston Leroux, den Unterschied macht das 40-köpfige Darstellerensemble aus namhaften Solisten, Chorsängern, Balletttänzern und Musikern. Die Musik und die Gesangsnummern stammen vom Berliner Komponisten Arndt Gerber und der schafft hier eine perfekte Illusion des Pariser Lebens um das Jahr 1900. Aufwändige Kostüme und ein vielfältiges Bühnenbild vervollständigen den Rahmen, in dem sich Spannung, Romantik und Entertainment vereinen. Der Mythos lebt … tr

3.1.-19.2. U.A. KOBLENZ, KÖLN, MAINZ, KREFELD

CIRQUE DU SOLEIL Die neue Zeltshow „Totem“ des Cirque du Soleil sprengt mal wieder alle Kategorien in Sachen Show und Artistik. Zu erleben ist das Spektakel in München und Düsseldorf. Und hier gibt es nun das VIP Experience Ticket mit besten Sitzplätzen, einem separaten Eingang und VIP Bereich inklusive Getränke & Fingerfood und das Lounge Ticket mit Snacks, Popcorn, süßen Leckereien sowie Champagner, Wein & Bier.

TICKETS UNTER: https://bit.ly/36v1YyZ

OLIVER POCHER Der Entertainer ist gleich mit zwei Programmen unterwegs: In „Schonungslos durchgeklickt“ nimmt er den Kampf mit dem digitalen Overkill auf und in „Tanzen ist mein Leben“ reflektiert Oliver Pocher dann seine Leistungen bei „Let’s Dance“. Mit einem VIP Ticket gibt es neben einem Platz in den ersten beiden Reihen die Gelegenheit an einem Meet & Greet mit Oliver Pocher teilzunehmen.

TICKETS UNTER: https://bit.ly/2RPQYYW

Wildbewegtes Leben ... BODYGUARD – DAS MUSICAL Die Live-Version des 1992er-Kultfilms hat inzwischen mehr als vier Millionen Zuschauer begeistert. Und da werden noch einige dazukommen, denn die Show geht nun erstmals auf Deutschlandtour.

AUF TOUR VON JANUAR BIS JUNI

SIMPLY THE BEST

Am 26. November ist Tina Turner 80 Jahre alt geworden und sie blickt auf ein wildbewegtes Leben zurück. Diese Show macht ihre Biographie zur mitreißenden Erfahrung – autorisiert von Turner persönlich.

AUF TOUR VON JANUAR BIS MAI

26 music. dance. comedy.


TERMINE We proudly present

We proudly present

10CC

AMERICA

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 26.04. Erdingen, Stadthalle 27.04. Hannover, Theather am Aegi 28.04. Essen, Lichtburg 01.05. Mainz, Frankfurter Hof 02.05. Winterbach, Salierhalle 03.05. Weimar, Weimarhalle 04.05. Heilbronn, Harmonie

2RAUMWOHNUNG

Four Artists Booking, Berlin 19.03. Köln, E-Werk 20.03. Frankfurt, Batschkapp 21.03. Stuttgart, Im Wizemann 27.03. München, Muffathalle 28.03. CH-Zürich, X-TRA 29.03. AT-Wien, Arena 02.04. Leipzig, Täubchenthal 03.04. Hamburg, Große Freiheit 04.04. Berlin, Columbiahalle

5 SECONDS OF SUMMER

NEU Live Nation, Frankfurt/M. 26.05. München, Zenith 08.06. Berlin, Verti Music Hall 09.06. Hamburg, Stadtpark 15.06. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

A

A BEAUTIFUL NOISE

KBK, Berlin 17.03. Mannheim, Mozartsaal 18.03. München, Carl-Orff-Saal 19.03. Berlin, Admiralspalast

We proudly present

THE ACADEMIC

FKP Scorpio, Hamburg 24.03. Hamburg, Molotow Skybar 29.03. Köln, Artheater 31.03. Berlin, Privatclub 04.04. München, Orangehouse

AEROSMITH NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 27.07. Mönchengladbach, SparkassenPark

AFRICAN ANGELS

BB Promotion, Mannheim 02.01. Mannheim, Rosengarten 03.+04.01. Dortmund, Konzerthaus 5.01. Essen, Philharmonie 06.01. Baden-Baden, Festspielhaus 08.01. Basel, Musical Theater 10.01. Bremen, Die Glocke 11.+12.01. Hamburg, Laeiszhalle 3.01. Berlin, Philharmonie 14.01. Dresden, Kulturpalast 16.01. München, Philharmonie 18.01. Frankfurt, Alte Oper

We proudly present

A-HA

Konzertagentur, Köln 2020 31.10. Köln, Lanxess Arena 02.11. Frankfurt, Festhalle 03.11. Hamburg, Barclaycard Arena 05.11. Leipzig, Arena 06.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena

AIRBEAT ONE

U. A. MIT ARMIN VAN BUUREN, DAVID GUETTA, DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE, MARSHMELLO

Music Eggert, Lübtheen 08.-12.07. Neustadt-Glewe, Airfield

TOM ALLAN & THE STRANGEST NEU

Neuland Concerts, Hamburg 11.04. Köln, Artheater 13.04. Wiesbaden, Schlachthof 14.04. München, Muffatcafé 15.04. Berlin, Auster-Club 17.04. Dresden, Polimagie Festival 18.04. Hamburg, Moloto

MFP Concerts, Karlskron 15.07. Köln, Musical Dome 16.07. Offenbach, Capitol 17.07. Bremen, Musical Theater

THE ANALOGUES

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 29.09. Hannover, Theater am Aegi 30.09. Berlin, Admiralspalast 02.10. Bremen, Metropol Theater 03.10. Hamburg, Barclaycard Arena 07.10. Essen, Colosseum Theater 10.10. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 14.10. München, Circus Krone 15.10. Stuttgart, Liederhalle 16.10. Freiburg, Konzerthaus 17.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle

We proudly present

ASA

FKP Scorpio, Hamburg 22.02. Karlsruhe, Tollhaus 23.02. Hannover, Faust 24.02. Berlin, Heimathafen 25.02. Hamburg, Fabrik 27.02. München, Ampere 28.02. Köln, Kulturkirche

We proudly present

ASTRID_S

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 24.03. Hamburg, Mojo 25.03. Berlin, Bi Nuu 28.03. München, Hansa39 29.03. Frankfurt, Zoom 31.03. Köln, Luxor

AY

NEU Four Artists Booking, Berlin 06.05. Köln, Kulturkirche 07.05. Berlin, Frannz Club 08.05. München, Ampere 09.05. Hamburg, Mojo Club

B

BALLET REVOLUCIÓN

BB Promotion, Mannheim 03.-04.01. Mannheim, Rosengarten 07.-12.01. Düsseldorf, Capitol Theater 14.-16.01. Baden-Baden, Festspielhaus 28.01.-02.02. Berlin, Admiralspalast 04.-09.02. Köln, Musical Dome 11.-16.02. Leipzig, Oper 18.-23.02. Essen, Colosseum Theater 07.-12.04. Frankfurt, Alte Oper 15.-19.04. StuttgartLiederhalle 21.-26.04. München, Circus Krone

We proudly present

BANG BANG ROMEO

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 16.04. München, Milla 18.04. Köln, Helios37 20.04. Berlin, Privatclub 21.04. Hamburg, headCRASH

DEVENDRA BANHART

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 24.01. Berlin, Tempodrom 26.01. Leipzig, Felsenkeller 29.01. Köln, Carlswerk Victoria

KRIS BARRAS NEU

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 10.03. Hannover, Lux 11.03. Bremen, Tower 13.03. Dresden, Beatpol 14.03. Pfarrkirchen, Bogaloo 15.03. AT-Wien, Chelsea 24.03. Stuttgart, Universum 25.03. Bochum, Rockpalast 26.03. Lübeck, Rider’s Café

MARIO BARTH

S-Promotion, Schaafheim 10.01. Erfurt, Messehalle 11.01. Magdeburg, GETEC Arena

12.01. Rostock, Stadthalle 24.01. Leipzig, Arena 25.01. Nürnberg, ARENA Nürnberger Versicherung 26.01. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyer-Halle 01.02. Salzburg, Arena 02.02. Dornbirn, Halle 11 07.02. Esch, Rockhalle 08.02. Essen, Grugahalle 09.02. Braunschweig, Volkswagenhalle 13.02. Münster, Halle Münsterland 14.02. Siegen, Siegerlandhalle 15.02. Hamburg, Barclaycard Arena 22.02. Dortmund, Westfalenhalle 1 28.02. Landshut, Sparkassen Arena 29.02. Jena, Sparkassen Arena 01.03. Passau, Dreiländerhalle 06.03. Chemnitz, Chemnitz Arena 07.03. Frankfurt, Fraport Arena 08.03. Köln, Lanxess Arena 24.05. Heilbronn, redblue 27.+28.05. Offenbach, Stadthalle 30.05. Düren, ARENA Kreis Düren

TOURNEE WIRD FORTGESETZT

BB Promotion, Mannheim 07.-19.01. München, Deutsches Theater 21.01.-02.02. Köln, Musical Dome 04.-09.02. Düsseldorf, Capitol-Theater 11.-16.02. Hamburg, Kampnagel 18.-23.02. Stuttgart, Theaterhaus

BERLIN CRASH FEST U. A. MIT BAD RELIGION

FKP Scorpio, Hamburg 01.08. Berlin, Zitadelle Spandau

We proudly present

JADE BIRD

FKP Scorpio, Hamburg 27.02. Hamburg, Molotow 28.02. Berlin, Musik & Frieden 06.03. Köln, Luxor

We proudly present

JAMES BLUNT

THE BASEBALLS NEU

Neuland Concerts, Hamburg 09.10. Leipzig, Täubchenthal 10.10. Dortmund, Warst. Music Hall 11.10. Köln, Live Music Hall 13.10. Hannover, Capitol 14.10. Berlin, Astra 22.10. Stuttgart, Im Wizemann 23.10. Kaiserslautern, Kammgarn 25.10. Nürnberg, Hirsch 26.10. München, Muffathalle 27.10. Frankfurt, Batschkapp 28.10. Hamburg, Docks

TIM BENDZKO

Semmel Concerts, Bayreuth 17.05. Hannover, Swiss Life Hall 18.05. Köln, Palladium 19.05. Hamburg, Barclaycard Arena 21.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 22.05. Leipzig, Haus Auensee 24.05. AT-Wien, Gasometer 25.05. München, Zenith 26.05. CH-Zürich, Halle 622 28.05. Stuttgart, Porsche Arena 29.05. Münster, Halle Münsterland 30.05. Berlin, Max-Schmeling-Halle

We proudly present

BENGIO

FKP Scorpio, Hamburg Four Artists Booking, Berlin 12.03. Dortmund, FZW 13.03. Heidelberg, Halle 02 14.03. Kaiserslautern, Kammgarn 16.03. München, Ampere 17.03. Frankfurt, Zoom 18.03. Stuttgart, Im Wizemann 20.03. CH-Zürich, Komplex 22.03. AT-Wien, Chelsea 23.03. Nürnberg, Stereo 25.03. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 26.03. Hannover, Musikzentrum 27.03. Bielefeld, Movie 29.03. Hamburg, Knust 30.03. Berlin, BiNuu 31.03. Bremen, Tower

BENOBY

Live Legend, Berlin 15.03. Hannover, Lux 18.03. Köln, Subway 19.03. Hamburg, Nochtspeicher 02.04. Berlin, Privatclub 04,.04. Waldkraiburg, Haus der Kultur 23.04. Düsseldorf, TheTube 24.04. Stuttgart, Im Wizemann

BERANGER NEU

BERLIN BERLIN

Gastspielreisen, Hamburg 11.03. Düsseldorf, The Tube 12.03. Essen, Temple Bar 13.03. Köln, Stereo Wonderland 14.03. Weinstadt, 5. Jazz & Funknacht 17.03. München, Zehner 18.03. Dresden, Altes Wettbüro 20.03. Stuttgart, clubCANN 21.03. Frankfurt, Ponyhof 25.03. Bremen, Pusdorf Studios 26.03. Hamburg, Nochtwache 27.03. Osnabrück, Kleine Freiheit 28.03. Braunschweig, Eulenglück

FKP Scorpio, Hamburg 09.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 10.03. Leipzig, Arena 12.03. Hannover, TUI Arena 13.03. Lingen, EmslandArena 14.03. Hamburg, Barclaycard Arena 16.03. Mannheim, SAP Arena 17.03. Köln, Lanxess Arena 18.03. Oberhausen, König-PilsenerArena 19.03. Frankfurt, Festhalle 21.03. München, Olympiahalle 22.03. AT-Innsbruck, Olympiahalle 30.03. AT-Linz, Tips Arena 31.03. AT-Wien, Stadthalle 03.04. Stuttgart, Schleyer-Halle 04.04. Nürnberg, Arena

BODYGUARD DAS MUSICAL

BB Promotion, Mannheim 30.11.-15.12. München, Deutsches Theater 01.01..-11.01. Frankfurt, Alte Oper 15.-26.01. Bremen, Metropol Theater 12.-16.02. Baden-Baden, Festspielhaus 17.04.-03.05. Essen, Collosseum Theater 07.05.-07.06. Berlin, Admiralspalast

DIETER BOHLEN

DEAG, Berlin 05.03. Zwickau, Stadthalle 06.03. Oberhausen, König-PilsenerArena 10.03. Erfurt, Messe 11.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 18.03. Magdeburg, Getec Arena 19.03. Stuttgart, Hans-MartinSchleyer-Halle 25.03. Oldenburg, EWE Arena 26.03. Hannover, TUI Arena 17.04. Frankfurt, Festhalle

BEN BÖHMER NEU

Four Artists Booking, Berlin 24.04. München, Harry Klein 02.05. Kassel, Kleiner Onkel 09.05. Rostock, Helgas Stadtpalast 15.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich 16.05. Berlin, Säälchen

BÖHSE ONKELZ

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 15.04. Oberhausen, König-PilsenerArena 17.04. Dresden, Messe 18.04. Berlin, Mercedes-Benz Arena 19.04. Erfurt, Messehalle 21.04. Hamburg, Barclaycard Arena 22.04. Rostock, HanseMesse 24.04. Magdeburg, GETEC-Arena 25.04. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 27.+28.04. München, Olympiahalle 29.04. Leipzig, Messe HALLE:EINS 01.05. Köln, LANXESS arena 02.05. Stuttgart, Schleyer-Halle 03.05. Kempten, bigBOX 05.05. AT-Wien, Stadthalle Wien 07.05. Chemnitz, Messe Chemnitz 08.+09.05. Hannover, TUI Arena

28 termine.

BOMBAY BICYCLE CLUB NEU FKP Scorpio, Hamburg 15.03. München, Backstage Werk 18.03. Berlin, Huxleys 24.03. Köln, Live Music Hall 25.03. Hamburg, Docks

We proudly present

JOE BONAMASSA

DMC Musikmarketing, München 05.05. Saarbrücken, Saarlandhalle 07.05. Berlin, Verti Music Hall 08.05. Berlin, Verti Music Hall 09.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 11.05. Hannover, Swiss Life Hall 13.05. Leipzig, Arena Leipzig

BOSSE

Undercover, Schwülper 21.01. Kaiserslautern, Kammgarn 22.01. Würzburg, Posthalle 24.01. Wiesbaden, Schlachthof 25.01. Lingen, Emsland Arena 26.01. Oberhausen, Turbinenhalle 28.01. Bremen, Pier 2 30.01. Flensburg, Deutsches Haus 31.01. Schwerin, Sport- & Kongresshalle 01.02. Magdeburg, Stadthalle 02.02. Bielefeld, Lokschuppen 11.07. München, Tollwood 30.07. Freiburg, ZeltMusikFestival 31.07. Halle/Saale, Rennbahn Halle 01.08. Sellin, Seebrücke Sellin 28.08. Lübeck, Kulturwerft Gollan

JOEL BRANDENSTEIN NEU

Selective Artists, Hamburg 14.10. Hamburg, Laeiszhalle 15.10. Wuppertal, Stadthalle 16.10. Hannover, Theater am Aegi 17.10. Leipzig, Haus Auensee 19.10. Dresden, Kulturpalast 20.10. Wiesbaden, Kurhaus 22.10. Berlin, Admiralspalast 23.10. Bremen, Metropol Theater 26.10. Essen, Lichtburg 27.10. Saarbrücken, Congreßhalle 28.10. Nürnberg, Meistersingerhalle 29.10. Stuttgart, Liederhalle 31.10. Freiburg, Paulussaal 01.11. München, Circus Krone

We proudly present

BRASS AGAINST

Four Artists Booking, Berlin 01.04. Köln, Gloria 14.04. München, Backstage 20.04. Berlin, Columbia Theater 21.04. Leipzig, Halle D 22.04. Hamburg, Knust

CHRIS DE BURGH

KBK, Berlin 03.+04.07. Bad Staffelstein, Lieder auf Banz 06.07. Suhl, Congress Centrum Suhl 07.07. Nürnberg, Serenadenhof 09.07. Cottbus, Stadthalle 11.07. Neubrandenburg, Haus der Kultur 12.07. Schwerin, Freilichtbühne 14.07. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 16.07. Essen, Colosseum 17.07. Düsseldorf, Capitol Theater 19.07. Mannheim, Rosengarten 20.07. Wiesbaden, Kurhaus 22.07. Tuttlingen, Honberg-Sommer 23.07. Würzburg, Congress Centrum 25.07. Chemnitz, Theaterplatz 27.07. Wunsiedel, LuisenburgFestspiele

BURGHAUSENER KONZERTSOMMER

Concertbüro Forster, Passau Burghausen, Burg 05.08. Haindling 06.08. Die schönsten Opernchöre 07.08. Pietro Lombardi 08.08. Herbert Pixner Projekt 09.08. Tim Bendzko

C

CAMILA CABELLO NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 30.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 18.06. Köln, LANXESS Arena

NICK CAVE

FKP Scorpio, Hamburg 20.01. Baden-Baden, Festspielhaus 21.01. Wiesbaden, Kurhaus 23.01. Essen, Colosseum 25.01. Bremen, Die Glocke

NICK CAVE & THE BAD SEEDS

FKP Scorpio, Hamburg 17.05. Köln, Lanxess Arena 18.05. Hamburg,Barclaycard Arena 27.05. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 06.06. München, Olympiahalle

CHIPPENDALES

DEAG, Berlin 17.10. Landshut, Sparkassen Arena 18.10. Mannheim, Rosengarten 19.10. Ingolstadt, Theater 20.10. Nürnberg, Meistersingerhalle 21.10. Balingen, Stadthalle 22.+23.10. München, Circus Krone 24.10. Singen, Stadthalle 25.10. Augsburg, Kongress am Park 26.10. Heidenheim, Congress Centrum 28.10. Heilbronn, Harmonie 29.10. Bonn, Brückenforum 30.10. Freiburg, SICK-ARENA, 31.10. Offenbach, Stadthalle 01.11. Quakenbrück, Artland-Arena 02.11. Flensburg, Deutsches Haus 04.11. Leipzig, Haus Auensee 05.11. Lübeck, Kongresshalle 06.11. Hamburg, Barclaycard Arena 07.11. Bremerhaven, Stadthalle 08.11. Aachen, Eurogress 09.11. Fulda, Esperanto-Halle 11.11. Esslingen, Neckar Forum 12.11. Friedrichshafen, Zeppelin-Haus 13.11. Kempten, bigBox Allgäu 14.11. Düsseldorf, Mitsubishi El.-Halle 16.11. Ludwigsburg, Forum 17.11. Zwickau, Stadthalle 19.11. Hannover, Theater am Aegi 20.11. Dresden, Alter Schlachthof 21.11. Berlin, Tempodrom

CIRCLE JERKS NEU

FKP Scorpio, Hamburg 10.08. Köln, Gloria 11.08. Stuttgart, Universum 13.08. Schweinfurt, Stattbahnhof

We proudly present

CLANNAD NEU

Peter Rieger Konzertagentur, Berlin 12.04. Berlin, Passionskirche 13.05. Hamburg, Fabrik 14.05. Frankfurt, Batschkapp 16.05. Leipzig, Peterskirche 18.05. Köln, Kulturkirche 19.05. Stutgart, Theaterhaus 22.05. Mannheim, Capitol

ERIC CLAPTON

United Promoters, München 31.05. München, Olympiahalle 02.06. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyer-Halle 03.06. Düsseldorf, ISS Dome

We proudly present

LESLIE CLIO NEU

Four Artists Booking, Berlin 29.04. München, Ampere 30.04. Frankfurt, Zoom 02.05. Saarbrücken, Garage 03.05. Köln, Luxor 04.05. Berlin, Lido 05.05. Hamburg, Mojo Club

CLUESO NEU

Four Artists Booking, Berlin 16.-19.07. Cuxhaven, Deichbrand 05.-09.08. Eschwege, Open Flair


14.-16.08. Großpösna, Highfield 22.08. Apolda, Musiksommer 29.08. Osnabrück, Schlossgarten 30.08. Hemer, Sauerlandpark

ALIN COEN NEU

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 08.11. Oldenburg, Kulturetage 09.11. Hamburg, Docks 10.11. Hannover, Pavillon 11.11. Essen, Weststadthalle 12.11. Magdeburg, Moritzhof 14.11. Rostock, Mau-Club 15.11. Lübeck, Riders Café 16.11. Köln, Gloria 17.11. Saarbrücken, Garage 18.11. Osnabrück, Lagerhalle 20.11. Leipzig, Täubchenthal 21.11. Frankfurt, Batschkapp 23.11. Dresden, Alter Schlachthof 24.11. Stuttgart, Im Wizemann 25.11. Erlangen, E-Werk 26.11. München, Technikum 27.11. Erfurt, HsD Gewerkschaftshaus 29.11. Berlin, Festsaal Kreuzberg

SARAH CONNOR

Semmel Concerts, Bayreuth 16.05. Bad Segeberg, Pop am Kalkberg 01.06. Schiffweiler Auf der Alm 12.06. Bruchsal, Schlossgarten 14.06. Rostock, IGA Park 19.06. Magdeburg, Volksstimme Open Air 20.06. Meppen, Emsland Open Air 03.07. Mainz, Volkspark 04.07. Dortmund, Westfalenpark 17.07. Mönchengladbach, Sparkassen Park 18.07. Müllrose, Schlaubetal Open Air 24.07. Regensburg, Thurn & Taxis Schlossfestspiele 26.07. Ulm/Wiblingen, Klosterhof 31.07. Braunschweig, BraWo Bühne 01.08. Willingen, Open Air 02.08. Halle/Westfalen, Gerry-WeberStadion 07.08. Füssen, Barockgarten 08.08. Ludwigsburg, KSK Music Open 09.08. Salem, Schloss Salem 20.08. Coburg, Schlossplatz 21.08. Apolda, Musiksommer 22.08. Bremerhaven, Sail Bremerhaven 2021 02.03. Köln, Lanxess Arena 05.03. Kiel, Sparkassen Arena 06.03. Hannover, TUI Arena 07.03. Hamburg, Barclaycard Arena 09.03. Bremen, ÖVB-Arena 10.03. Oberhausen, König-Pilsener Arena 11.03. München, Olympiahalle

DAVID CORREY

Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 21.01. Berlin, Bi Nuu 23.01. Frankfurt, Das Bett 25.01. Hamburg, Logo

We proudly present

CROWDED HOUSE NEU

FKP Scorpio, Hamburg 23.06. Berlin, Tempodrom 24.06. Köln, Live Music Hall

We proudly present

CULCHA CANDELA

Four Artists Booking, Berlin 28.02. Leer, Zollhaus 29.02. Hamburg, Große Freiheit 01.03. Dortmund, FZW 02.03. Hannover, Capitol 04.03. Köln, Live Music Hall 05.03. Bremen, Modernes 06.03. Erlangen, E-Werk 08.03. Stuttgart, Im Wizemann 09.03. München, Muffathalle 11.03. Dresden, Reithalle 12.03. Frankfurt, Batschkapp 13.03. Berlin, Astra

JAMIE CULLUM

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 26.04. Wendelstein, Eventhalle 07.05. Ludwigshafen, Feierabendhaus 08.05. Leverkusen, Forum Leverkusen 18.05. Berlin, Tempodrom 20.05. Hamburg, Stadtpark Open Air 04.07. Frankfurt, Jahrhunderthalle 21.07. München, Philharmonie

D

DANCEPERADOS OF IRLAND

Magnetic Music, Reutlingen Whiskey you are the Devil Tour 07.01. München, Carl Orff Saal 08.01. Tuttlingen, Stadthalle 09.01. Fürth, Stadthalle 10.01. Karlsruhe, Konzerthaus 11.01. Lux, Ettelbrück 12.01. Emmerich, Stadttheater 14.01. Neumünster, Theater 15.01. Elmshorn, Stadttheater 16.01. Uelzen, Theater an der Ilmenau 17.01. Leipzig, Gewandhaus 18.01. Greifswald, Stadthalle 19.01. Neubrandenburg, Konzertkirche 20.01. Eckernförde, Stadthalle 21.01. Berlin, Admiralspalast 22.01. Potsdam, Nikolaisaal 23.01. Frankfurt an der Oder, Kleistforum 24.01. Marburg, Stadthalle 25.01. Solingen, Theater 26.01. Saalfeld, Meininger Hof 27.01. Bamberg, Konzerthalle 28.01. Mainz, Frankfurter Hof 29.01. Ramstein, Haus des Bürgers 30.01. Illingen, Illipse 31.01. Friedberg, Stadthalle 01.02. Erbach, Werner Borchers Halle 02.02. Wittlich, Eventum 05.02. Kempten, Stadttheater 06.02. Garmisch-Partenkirchen 07.02. Rodgau, Bürgerhaus Niederroden 08.02. Steinberg, Wernesgrüner Brauerei 09.02. Magdeburg, Altes Theater 11.02. Buchholz, Empore 12.02. Northeim, Stadthalle 13.02. Luckenwalde, Theater 14.02. Wittenberg, Phoenix Theaterwelt 15.02. Aurich, Stadthalle 16.02. Wolfsburg, Theater 25.03. CH, Hochdorf, Braui 26.03. CH, Wil SG, Stadtsaal 27.03. CH, Bern, Theater National 28.03. CH, Rapperswil-Jona, Kreuz

DEEP PURPLE

KBK, Berlin 24.06. Hamburg, Stadtpark 10.07. Bonn, Kunst!Rasen 11.07. Rosenheim, Sommerfestival 14.07. Halle, Peißnitzinsel 15.07. Mainz, Volkspark 13.10. Berlin, Max-Schmeling-Halle 16.10. Stuttgart, Schleyerhalle 17.10. Oberhausen, K.-Pilsener-Arena

DARWIN DEEZ

FKP Scorpio, Hamburg 06.05. Köln, Luxor 07.05. Hamburg, Molotow 08.05. Berlin, Columbia Theater

DIDO NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 12.07. Mainz, Volkspark 14.07. München, Tollwood 29.07. Dresden, Junge Garde

CÉLINE DION

FKP Scorpio, Hamburg 17.06. München, Olympiahalle 19.06. Mannheim, SAP Arena 21.06. Köln, Lanxess Arena 22.06. Hamburg, Barclaycard Arena 22.07. Berlin, Waldbühne

DISNEY ON ICE

DEAG, Berlin 28.02.-01.03. Düsseldorf, ISS Dome 06.-08.03. Stuttgart, Porsche-Arena 13.-15.03. Berlin, Velodrom 20.-22.03. Hannover, TUI Arena

THE DISTRICTS NEU

Four Artists Booking, Berlin 08.05. Köln, Gebäude 9 09.05. Hamburg, Bahnhof Pauli 11.05. Berlin, Musik & Frieden 12.05. München, Strom

DORO NEU

Seaside Touring, Hamburg 26.03. Memmingen, Kaminwerk 29.03. Görlitz, Kulturbrauerei 31.03. Jena, F-Haus 01.04. Duisburg, Steinhof 02.04. Wetzlar, Eventwerkstatt 05.04. Heidelberg, Halle 02

13.11. 14.11. 20.11. 21.11. 22.11.

Winterbach, Salierhalle Ingolstadt, Eventhalle Westpark Neuruppin, Kulturhaus Vacha, Vachwek Frankfurt, Batschkapp

FKP Scorpio, Hamburg 09.06. Köln, Kantine 11.06. Berlin, Kesselhaus

08.02. Berlin, Theater am Potsdamer Platz 09.02. Magdeburg, Stadthalle 10.02. Erfurt, Messehalle 11.02. Leipzig, Gewandhaus 22.03. Singen, Stadthalle 31.03. Pforzheim, Stadthalle 06.04. Mannheim, Rosegarten 08.04. Regensburg, Audimax 09.04. Ingolstadt, Festsaal 12.04. München, Circus Krone 15.04. Stuttgart, Theaterhaus 16.04. Karlsruhe, Konzerthaus 17.04. Köln, Musical Dome 18.04. Aschaffenburg, Stadthalle 19.04. Hamburg, Barclaycard-Arena 20.04. Neunkirchen, Neue Gebläsehalle

We proudly present

We proudly present

DREAM THEATER

Paco Agency, Haar 05.02. Ludwigsburg, MHP Arena 09.02. München, Zenith

DRIVE-BY TRUCKERS

GREG DULLI NEU

MELISSA ETHERIDGE

TIZIANO FERRO NEU

ENGELBERT

FKP Scorpio, Hamburg 30.03. Köln, Luxor 31.03. Berlin, Lido

E

EDITORS

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 31.01. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 03.02. Berlin, Velodrom 22.06. Hamburg, Stadtpark

We proudly present

EFTERKLANG

FKP Scorpio, Hamburg 10.02. Berlin, Admiralspalast 11.02. Leipzig, Werk 2 12.02. Frankfurt, Mousonturm 13.02. München, Muffathalle 25.02. Hannover, Pavillon 27.02. Köln, Gloria

Karsten Jahnke Konzerdirektion, Hamburg 27.06. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg 28.06. Hannover, Gilde Parkbühne 29.06. Nürnberg, Meistersingerhalle 01.07. Bonn, Kunst!Rasen 02.07. München, Tollwood 04.07. Berlin, Tempodrom 05.07. Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne

F

HOLGER MÜCK & SEINE EGERLÄNDER

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 04.01. Leipzig, Gewandhaus 19.01. Weilburg, Stadthalle 26.01. Bad Homburg, Kurtheater 01.02. Ibbenbüren, Bürgerhaus 02.02. Ilsenburg, Harzlandhalle 09.02. Idar-Oberstein, Stadttheater 08.03. Stuttgart, Liederhalle 14.03. Neumünster, Theater Stadthalle 21.03. Heidenheim, Konzerthaus 22.03. Waldshut-Tiengen, Stadthalle 05.04. Günzburg, Forum am Hofgarten 12.04. Sinsheim, Dr.-Sieber-Halle 19.04. Hof, Freiheitshalle 26.04. Stade, Stadeum 03.05. Schweinfurt, Stadthalle 09.05. Freudenstadt, Theater im Kurhaus 10.05. Villingen-Schwenningen, Neue Tonhalle 16.05. Göppingen, Stadthalle 23.05. Iserlohn, Parktheater 24.05. Mönchengladbach, KaiserFriedrich-Halle 31.05. Dessau, Anhaltisches Theater

EHRLICH BROTHERS

S-Promotion, Schaafheim 03.01. Oberhausen, König-PilsenerArena 04.+05.01. Köln, Lanxess Arena 11.01. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 16.+17.01. Erfurt, Messe 18.01. Bamberg, brose Arena 19.+20.01. Leipzig, Arena 23.+24.01. Brauschweig, Volkswagen Halle 25.01. Berlin, Mercedes-Benz Arena 26.01. Hamburg, Barcalycard Arena 06.02. Oberhausen, König-PilsenerArena 07.02. Kiel, Sparkassen-Arena 08.02. Bremen, ÖVB-Arena 09.02. Dortmund, Westfalenhalle 13.+14.02. Oldenburg, EWE Arena 15.02. Düsseldorf, ISS Dome 20.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 21.02. Neu-Ulm, ratiopharm Arena 14.+15.03. München, Olympiahalle TOURNEE WIRD FORTGESETZT

ELVIS, DAS MUSICAL

FKP Scorpio, Hamburg 12.05. Hamburg, Laeiszhalle 13.05. Berlin, Tempodrom 15.05. Leipzig, Haus Auensee 20.05. München, Circus Krone 22.05. Köln, Musical Dome

15.05. AT-Innsbruck, Olympiahalle 16.05. AT-Salzburg, Salzburgarena 17.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 19.05. AT-Linz, TipsArena 20.05. AT-Graz, Stadthalle 22.05. München, Olympiahalle 23.05. AT-Wien, Stadthalle, Halle D 19.07. AT-Klagenfurt, Open Air Arena Wörthersee 23.07. Ebern, Schloss Eyrichshof 26.07. Regensburg, Thurn und Taxis Schlossfestspiele 30.07. Calw, Kloster Hirsau 29.08. Altusried, Freilichtbühne 30.08. Altötting, Kapellplatz 05.09. AT-Kufstein, Festung 22.10. CH-Zürich, Volkshaus 23.10. Neu-Ulm, ratiopharm arena 24.10. Würzburg, S. Oliver Arena 27.10. Bayreuth, Oberfrankenhalle 28.10. Passau, Dreiländerhalle 30.10. Regensburg, Donau Arena 31.10. Ingolstadt, Saturn Arena 02.11. Stuttgart, Liederhalle 04.11. Landshut, Sparkassen-Arena 07.11. Augsburg, Schwabenhalle 08.11. AT-Dornbirn, Messehalle 11

Concertbüro Forster, Passau 28.01. Hannover, Theater am Aegi 29.01. Essen, Colosseum Theater 30.01. Alsdorf, Stadthalle 31.01. Frankfurt, Alte Oper 01.02. Düsseldorf, Capitol 02.02. Chemnitz, Stadthalle 04.02. Bremen, Metropol Theater 05.02. Rostock, StadtHalle 06.02. Halle, Steintor Varieté

FABER

Landstreicher Booking, Berlin 28.02. Hannover, Capitol 29.02. Leipzig, Haus Auensee 01.03. Hamburg, edel-optics.de Arena 03.03. Berlin, Columbiahalle 05.03. Köln, Palladium 06.03. Wiesbaden, Schlachthof 07.03. Stuttgart, Liederhalle 11.03. München, Tonhalle

FALCO, DAS MUSICAL

Concertbüro Forster, Passau 09.02. Landshut, Sparkassen-Arena 13.02. Altötting, Kultur+Kongress Forum 14.02. Füssen, Festspielhaus 17.02. Regensburg, Audimax 18.02. Halle/Saale, Händel-Halle 19.02. Aschaffenburg, Stadthalle 20.02. Freiburg, Konzerthaus 21.02. Ingolstadt, Festsaal 22.02. Ulm, CCU 23.02. Ludwigsburg, MHP Arena 25.02. Mannheim, Rosengarten 06.-08.03. Berlin, Admiralspalast 10.03. Chemnitz, Stadthalle 13.03. Hannover, Theater am Aegi 14.+15.03. Köln, Musical Dome 16.03. Osnabrück, OsnabrückHalle 17.03. Bielefeld, Stadthalle 18.03. Essen, Colosseum Theater 20.03. Düsseldorf, Capitol Theater 21.03. Frankfurt, Alte Oper 22.03. Bremen, Metropol Theater 23.03. Hamburg, Barclaycard Arena 15.05. Friedrichshafen, Zeppelin-Haus 20.-24.05. München, Deutsches Theater

DIE FANTASTISCHEN VIER

Four Artists Booking, Berlin 22.05. AT-Wien, Stadthalle 22+23.05. München, Königsplatz 29.05. CH-Zürich, Hallenstadion 11.+12.06. Hamburg, Barclaycard Arena 13.06. Leipzig, Völkerschlachtdenkmal 14.06. Berlin, Parkbühne Wuhlheide 19.06. Meppen, Hänsch-Arena 20.06. Köln, RheinEnergieSTADION 27.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena 28.06. Essen, Stadion 04.+05.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena

RAINHARD FENDRICH

Semmel Concerts, Bayreuth 01.05. Hof/Saale, Freiheitshalle 03.05. Berlin, Theater am Potsdamer Platz 04.05. Hamburg, Laeiszhalle 06.05. Essen Collosseum 07.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 08.05. Erfurt, Alte Oper

30 termine.

Live Nation, Frankfurt/M. 30.11. Frankfurt, Alte Oper 08.12. München, Philharmonie

BRYAN FERRY

Zerlin, Tempodrom 06.06. Frankfurt, Alte Oper 07.06. Stuttgart, Liederhalle

DONAVON FRANKENREITER NEU

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 09.10. Hamburg, Markthalle 10.10. Berlin, Frannz Club 11.10. Isernhagen, Blues Garage 12.10. Münster, Jovel Club 13.10. Köln, Kulturkirche 14.10. Stuttgart, Schräglage 15.10. Frankfurt, Brotfabrik 16.10. Konstanz, Kulturladen 17.10. München, Technikum

FRONTM3N

stuff music & events, Giengen 09.01. Dreieich, Bürgerhaus 10.01. Butzbach, Bürgerhaus 11.01. Greven, Ballenlager 12.01. Krefeld, Kulturfabrik 14.01. Köln, Gloria 16.01. Ravensburg, Konzerthaus 17.01. Heidenheim a.d. Brenz, Konzerthaus 18.01. Offenburg, Reithalle 19.01. Laupheim, Kulturhaus 21.01. Günzburg, Forum am Hofgarten 23.01. Magdeburg, AKulturhaus 24.01. Chemnitz, Stadthalle 25.01. Berlin, Admiralspalast 26.01. Halle/Saale, Steintor Varieté 27.01. Dresden, Kulturpalast 30.01. Mannheim, Capitol 31.01. Stuttgart, Theaterhaus 01.02. Kempten, kultBOX 02.02. Augsburg, Parktheater 06.02. Hallstadt, Kulturboden 07.02. Nürnberg, LUX Kirche 08.02. Zeulenroda, Seehotel 09.02. Menden, Wilhelmshöhe 11.02. Bonn, Haus der Springmaus 12.02. Bonn, Haus der Springmaus 14.02. Neubrandenburg, Konzertkirche 15.02. Rostock, Nikolaikirche 16.02. Hamburg, Schmidts Tivoli 19.02. Kiel, Kieler Schloss 20.02. Lübeck, Kolosseum

FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE

Semmel Concerts, Bayreuth 12.06. Wiesbaden, Brita-Arena 13.06. Mönchengladbach, SparkassenPark 18.07. Trier, Amphitheater 24.07. Oranienburg, Schloss 07.08. Bad Oeyenhausen, Kurpark 08.08. Creuzburg, Burg

G

GIANT ROOKS

Four Artists Booking, Berlin 04.04. Dortmund, Warsteiner Music Hall 05.04. München, Tonhalle 07.04. Stuttgart, Liederhalle 08.04. Erlangen, Heinrich Lades Halle 09.04. Hamburg, Sporthalle

11.04. 12.04. 13.04. 15.04. 16.04. 21.04. 22.04.

Leipzig, Haus Auensee Wiesbaden, Schlachthof Köln, Palladium Hannover, Swiss Life Hall Berlin, Columbiahalle AT-Wien, Arena CH-Zürich, X-TRA

We proudly present

MAX GIESINGER

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 11.03. AT-Salzburg, Rockhouse 12.03. CH-Basel, Rhypark 13.03. Neu-Ulm, Ratiopharm Arena 14.03. Wilhelmshaven, Stadthalle 16.03. Saarbrücken, Saarlandhalle 17.03. Fürth, Stadthalle 18.03. Chemnitz, Stadthalle 20.03. Karlsruhe, DM-Arena 21.03. Magdeburg, Stadthalle 22.03. Bremen, Pier 2 24.03. Flensburg, Deutsches Haus 25.03. Lübeck, Musik- & Kongresshalle 27.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 28.03. Osnabrück, Osnabrück Halle 29.03. Erfurt, Thüringenhalle 30.03. Bielefeld, Ringlokschuppen 20.06. Meppen, Hänsch-Arena 01.08. Willingen, Open-Air-Platz

We proudly present

GIPSY KINGS

RBK Entertainment, Berlin 24.07. Leipzig, Parkbühne 25.07. Hamburg, Stadtpark 26.07. Trier, Amphitheater 06.08. Köln, Tanzbrunnen 07.08. Hanau, Amphitheater 08.07. Schwerin, Freilichtbühne

HUBERT VON GOISERN

Blanko Musik, München 15.09. Kaiserslautern, Kammgarn 16.09. Düsseldorf, Savoy Theater 18.09. Osnabrück, Rosenhof 19.09. Oldenburg, Kulturetage 20.09. Worpswede, Music Hall 22.09. Berlin, Admiralspalast 23.09. Hannover, Theater am Aegi 24.09. Köln, E-Werk 30.09. München, Circus Krone 01.10. Bielefeld, Stadthalle 02.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 03.10. Bochum, Christuskirche 04.10. Hamburg, Laeiszhalle 15.10. Landshut, Sparkassen Arena 22.10. Mannheim, Rosengarten 23.10. Künzelsau, Carmen Würth Forum 24.10. Bayreuth, Oberfrankenhalle 03.11. Tuttlingen, Stadthalle, 04.11. Nürnberg, Meistersingerhalle 05.11. Stuttgart, Liederhalle 11.11. Lörrach, Burghof 12.11. Kempten, Big Box 13.11. Dresden, Alter Schlachthof 14.11. Leipzig, Haus Auensee 15.11. Weimar, CCN Weimarhalle 04.12. Ulm, CCU 05.+06.12. Karlsruhe, Tollhaus

GOTTHARD

PACO Agency, Haar 16.04. Frankfurt, Batschkapp 17.04. Regensburg, Airport Obertraubling 18.04. Balingen, Volksbankmesse 20.04. München, Tonhalle 21.04. Fürth, Stadthalle 22.04. Hamburg, Grosse Freiheit 36 24.04. Hannover, Capitol 25.04. Bremen, Pier Ii 26.04. Berlin, Tempodrom 28.04. Singen, Stadthalle 29.04. Köln, E-Werk 30.04. Saarbrücken, Garage

STEPH GRACE NEU

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 24.03. München, Orangehouse 26.03. Dresden, Ostpol 27.03. Berlin, Musik & Frieden 29.03. Hamburg, Nochtwache

COBY GRANT

FKP Scorpio, Hamburg 31.01. Hamburg, Nochtspeicher 01.02. Stuttgart, Wizemann-Studio 02.02. Köln, Luxor 08.02. München, Folks! 09.02. Frankfurt, Zoom 13.02. Nürnberg, Club Stereo 14.02. Dresden, Tonne 15.02. Berlin, Privatclub


We proudly present

DAVID GRAY

FKP Scorpio, Hamburg 09.04. Köln, Palladium

ADAM GREEN NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 01.05. Köln, Bürgerhaus Stollwerck 03.05. Frankfurt, Zoom 04.05. Stuttgart, Im Wizemann 05.05. München, Strom 07.05. Berlin, XJAZZ Festival

GREGORIAN

Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 02.01. Bremen, Halle 7 03.01. Rostock, Stadthalle 04.01. Chemnitz, Stadthalle 05.01. Dresden, Kulturpalast 07.01. Erfurt, Messehalle 08.01. Berlin, Mercedes-Benz Arena 09.01. Leipzig, Arena 10.01. Magdeburg, GETEC Arena 11.01. Fulda, Esperantohalle 14.01. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 15.01. Frankfurt, Alte Oper 16.01. Nürnberg, Meistersingerhalle 23.01. Hannover, TUI Arena 24.01. Mannheim, Rosengarten 25.01. Kempten, bigBOX Allgäu 26.01. AT-Innsbruck, Olympiahalle 28.01. Heilbronn, Harmonie 29.01. Ravensburg, Oberschwabenhalle 02.02. Düren, Arena Kreis Düren 04.02. Oberhausen, König-PilsenerArena 05.02. Köln, Lanxess Arena 06.02. Dortmund, Westfalenhalle 01.05. Hamburg, Barclaycard Arena

H

HAINDLING

Hello Concerts, Augsburg 23.05. Landshut, Sparkassenarena 29.05. Wü./Rottendorf , Gut Wöllried 30.05. Bad Windsheim, Kur & Kongress-Center 31.05. Fischach, Staudenlandhalle 06.06. Straubing- Fraunhofer Halle 10.06. Nürnberg – Serenadenhof 26.06. Allach, FFW Zeltfest 03.-.04.07. Bad Staffelstein, Lieder auf Banz 05.07. Garmisch-PartenkirchenKurpark 10.07. München, Tollwood 23.07. Laufen, Salzachfestspiele 24.07. Germering, Stadthalle 02.08. Sulzbach Rosenberg, Altes Stahlwerk 05.08. Burghausen, Burghauser Sommer 05.09. Wunsiedel, Luisenburg

HALSEY

Live Nation, Frankfurt/M. 09.02. Frankfurt, Jahrhunderthalle 28.02. Belin, Verti Music Hall 29.02. München, Zenith 02.03. CH-Zürich, Samsung Hall

We proudly present

MALIK HARRIS

FKP Scorpio, Hamburg 09.05. Nürnberg, Club Stereo 10.05. AT-Wien, B72 19.05. Hannover, Lux 20.05. Hamburg, Nochtspeicher 22.05. Bremen, Lagerhaus 23.05. Köln, Artheater 24.05. Essen, Weststadthalle 25.05. Berlin, Musik & Frieden 26.05. Leipzig, Täubchenthal 28.05. Frankfurt, Brotfabrik 29.05. Stuttgart, Im Wizemann Studio 30.05. München, Ampere

HARRY POTTER & DAS VERWUNSCHENE KIND BB Promotion, Mannheim Hamburg, Mehr! Theater Ab März 2020 Mi.: 14.30 Uhr, Teil Eins Mi.: 19.30 Uhr, Teil Zwei Do.: 19.30 Uhr, Teil Eins Fr.: 19.30 Uhr, Teil Zwei Sa.: 14.30 Uhr, Teil Eins Sa.: 19.30 Uhr, Teil Zwei So.: 14.00 Uhr, Teil Eins So.: 19.00 Uhr, Teil Zwei

DEBBIE HARRY & CHRIS STEIN NEU

FKP Scorpio, Hamburg 07.03. Hamburg, Kampnagel 09.03. Berlin, Funkhaus 11.03. Köln, Theater am Tanzbrunnen 13.03. München, Muffathalle

We proudly present

HEAVEN 17

Solar Penguin, Frankfurt/M. 13.04. Frankfurt, Das Bett 14.04. Saarbrücken, Garage 15.04. Köln, Gloria Theater 17.04. Oldenburg, Kulturetage 18.04. Hamburg, Fabrik 19.04. Berlin, Astra

HIGHFIELD

U. A. MIT DEICHKIND, BEATSTEAKS, BRING ME THE HORIZON, KONTRA K, CLUESO, SIDO, RIN, WANDA, KUMMER, GIANT ROOKS, LEONIDEN, JUJU

FKP Scorpio, Hamburg 14.-16.08. Großpösna, Störmthaler See

We proudly present

SION HILL

Peter Rieger Konzertagenturt 21.04. Hamburg, Hebebühne 22.04. Berlin, Privatclub 23.04. Dresden, Groove Station 27.04. AT-Wien, Chelsea 28.04. München, Zehner 29.04. Frankfurt, Nachtleben 01.05. Köln, Blue Shell

We proudly present

ROGER HODGSON NEU

RBK Fusion, Berlin 16.07. Hamburg, Stadtpark 09.09. Berlin, Max-Schmeling-Halle 10.09. Rostock, Stadthalle

HOFGARTENWIESE OPEN AIR

E.L. Hartz Promotion, Bonn Bonn, Hofgartenwiese 15.05. Beethoven Orchester 16.05. Kraftwerk 17.05. Die Fantastischen Vier

HOLLYWOOD’S GREATEST HITS

Rainer Hackl, Straubing 15.01. AT-Wien, Stadthalle 16.01. AT-Innsbruck, Kongresshaus 18.01. Leipzig, Haus Auensee 19.01. Halle, Georg-Friedrich-HändelHalle 20.01. Würzburg, Congress Zentrum 21.01. Trier, Europahalle 22.01. Euskirchen, Theater 23.01. Aurich, Sparkassen-Arena 24.01. Essen,. Grugahalle 26.01. Regensburg, Audimax 27.01. Kempten, bigBOX Allgäu 29.01. Gütersloh, Stadthalle 31.01. AT-Linz, Brucknerhaus 01.02. Landshut, Sparkassen Arena 02.02. Ingolstadt, Stadttheater 03.02. AT-Grafenegg, Auditorium 04.02. Rosenheim, Kultur+Kongress Zentrum

HOLLYWOOD VAMPIRES

RBK Fusion, Berlin 15.08. Mainz, Zitadelle 16.08. Hamburg, Stadtpark 20.08. Berlin, Zitadelle 23.08. Lingen, Open Air 25.08. Oberhausen, König-PilsenerArena 28.08. München, Olympiahalle

We proudly present

HOME FREE

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 24.02. Hamburg, Fabrik 03.03. Köln, E-Werk 04.03. Hannover, Capitol 06.03. Berlin, Columbia Theater 13.03. München, Alte Kongresshalle

JOHN LEE HOOKER JR. & BAND

Fabulous Germany Concerts, Lübeck 12.03. Hamburg, Logo 13.03. Münster, Hot Jazz Club 14.03. Schwerin, Capitol 15.03. Neuruppin, Kulturkirche 17.03. Wermelskirchen, Haus Eifgen 18.03. Regensburg, Alte Mälzerei

19.03. 20.03. 21.03. 22.03. 23.03. 24.03. 26.03. 27.03. 28.03. 29.03. 31.03. 01.04.

Torgau, Kulturbastion Barby, Rautenkranz Hamm, Kulturwerkstatt Kassel, Theaterstübchen Frankfurt, Batchkapp Bonn, Harmonie Erfurt, Museumskeller Dresden, Tante JU Crimmitschau, Theater Kiel, Räucherei Bremen, Meisenfrei München, Night Club Bayerischer Hof

THE HOOTERS NEU

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 06.06. Bensheim, Musiktheater Rex 07.06. Gifhorn, Unser Aller Festival 09.06. Wolfhagen, Kulturzelt 10.06. Karlsruhe, Substage 12.06. Leipzig, Parkbühne 13.06. Aschaffenburg, Colos-Saal 14.06. Koblenz, Ehrenbreitstein 16.06. Saarbrücken, Garage 17.06. Köln, Die Kantine 19.06. Thale, Freilichtbühne 20.06. Vacha, Vachawerk 02.07. Marburg, Schloss 03.07. CH-Wildhaus, Open Air 04.07. Mörfelden-Walldorf, Open Air 06.07. Berlin, Columbia Theater 07.07. Dresden, Tante Ju 09.07. Bielefeld, Lokschuppen 10.07. Brilon, Gemeindehaus 13.07. Augsburg, Spectrum 15.07. Tuttlingen, Honberg Sommer 16.07. Schopfheim, Sommersound 17.07. Osnabrück, Hyde Park 18.07. Spalt , Lieder am See 19.07. Bremen, Metropol Theater 21.07. Hamburg, Fabrik 22.07. Bochum, Zeche 24.07. Zeulenroda-Triebes, Seestern 25.07. Regensburg, Piazza Festival 26.07. Esslingen, Burg

HUNDREDS

Four Artists Booking, Berlin 12.01. Hamburg, Elbphilharmonie 17.04. Frankfurt, Batschkapp 18.04. Stuttgart, Im Wizemann 19.04. Heidelberg, Karlstorbahnhof 21.04. München, Strom 23.04. Nürnberg, Z-Bau 27.04. Dortmund, FZW 28.04. Freiburg, Jazzhaus 29.04. Köln, Kulturkirche 01.05. Jena, Kassablanca 02.05. Rostock, Peter-Weiss-Haus 03.05. Bremen, Modernes 04.05. Hannover, Pavillon 06.05. Dresden, Beatpol 07.05. Leipzig, Täubchenthal 08.05. Berlin, Huxleys 09.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich

HURRICANE & SOUTHSIDE U. A. MIT SEEED, MARTIN GARRIX, DEICHKIND, TWENTY ONE PILOTS, KINGS OF LEON, BRING ME THE HORIZON, THE 1975, THE HIVES

FKP Scorpio, Hamburg 19.-21.07. Scheeßel & Neuhausen ob Eck

I

THE INTERSPHERE

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 16.04. München, Kranhalle 17.04. Nürnberg, Korn‘s 18.04. Mannheim, Alte Feuerwache 19.04. Köln, Gebäude 9

IRON MAIDEN

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 09.06. Bremen, Bürgerweide 10.06. Köln, RheinEnergieStadion 23.06. Berlin, Waldbühne 18.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena

J

THE JAMES HUNTER SIX NEU Four Artists Booking, Berlin 05.05. Köln, Luxor 06.05. Hamburg, Mojo Club 07.05. Berlin, Columbia Theater 09.05. München, Technikum 11.05. Frankfurt, Zoom

JIGGO NEU

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 04.05. Berlin, Privatclub 05.05. Dortmund, FZW Club 07.05. Frankfurt, Ponyhof

08.05. 09.05. 10.05. 12.05. 13.05. 14.05. 15.05.

Hamburg, Waagenbau Köln, Veedel Club Heidelberg, halle02 Club AT-Wien, Flex Cafe München, Backstage Club CH-Zürich, Komplex 457 Stuttgart, Schraeglage

ALAIN JOHANNES NEU

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 25.04. München, zehner 27.04. Frankfurt, Nachtleben 28.04. Berlin. Privatclub 29.04. Hamburg, Goldener Salon 30.04. Köln, Helios 37

ELTON JOHN

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.09. Köln, Lanxess Arena 12.+13.+15.09. Hamburg, Barclaycard Arena 17.+18.+20.10. Berlin, MercedesBenz Arena 22.+23.10. Köln, Lanxess Arena

JOHNOSSI

FKP Scorpio, Hamburg 20.03. Leipzig, Felsenkeller 22.03. München, Muffathalle 25.03. Frankfurt, Batschkapp 27.03. Berlin, Columbiahalle 28.03. Köln, Carlswerk 29.03. Münster, Skaters Palace 31.03. Hamburg, Grosse Freiheit 36

We proudly present

HOWARD JONES

MFP Concerts, Karlskron 22.04. Hamburg, Markthalle 23.04. Frankfurt, Batschkapp 24.04. Berlin, Columbia Theater 25.04. Köln, Kantine 26.04. München, Backstage

JUDAS PRIEST

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 24.06. Oberhausen, König-PilsenerArena 25.06. Stuttgart, Schleyer-Halle 29.06. München, Zenith 08.07. Frankfurt, Jahrhunderthalle 10.07. Halle/Saale, Peißnitzinsel

JUJU

Four Artists Booking, Berlin 09.03. Leipzig, Felsenkeller 10.03. München, Muffathalle 12.03. Mannheim, Alte Feuerwache 13.03. Frankfurt, Batschkapp 15.03. Nürnberg, Löwensaal 16.03. Stuttgart, Im Wizemann 23.03. München, Backstage 26.03. Frankfurt, Batschkapp 27.03. Jena, Kassablanca 28.03. Osnabrück, Rosenhof 30.03. Köln, Palladium 31.03. Saarbrücken, Garage 02.04. Münster, Skaters Palace 03.04. Bremen, Aladin 05.04. Hamburg, Große Freiheit 08.04. Hannover, Capitol 09.04. Berlin, Columbiahalle

MAITE KELLY

Semmel Concerts, Bayreuth 26.09. Dortmund, Westfalenhalle 27.09. Hamburg, Barclaycard Arena 29.09. Rostock, Stadthalle 30.09. Cottbus, Stadthalle 01.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.10. Dresden, MESSE DRESDEN 04.10. Zwickau, Stadthalle 05.10. Leipzig, Arena Leipzig 07.10. Erfurt, Messe 08.10. Köln, LANXESS arena 09.10. Trier, Arena 11.10. Ludwigsburg, MHPArena 12.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle

We proudly present

TORY KELLY

RBK Fusion, Berlin 22.03. Köln, Luxor 23.03. Hamburg, Stage Club 25.03. Berlin, Passionskirche

THE KILKENNYS

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 13.10. Stuttgart, Universum 14.10. München, Ampere 16.10. Freiburg, Jazzhaus 17.10. Mannheim, Alte Feuerwache 18.10. Aschaffenburg, Colos-Saal 20.10. Nürnberg, Hirsch 21.10. Dresden, Jazzclub Tonne 22.10. Berlin, Columbia Theater 23.10. Bielefeld, Lokschuppen 24.10. Hamburg, Fabrik 27.10. Aurich, Stadthalle 29.10. Düsseldorf, Savoy Theater 30.10. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle

We proudly present

KING KING

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 19.04. Hamburg, Downtown Bluesclub 20.04. Bonn, Harmonie 22.04. Osnabrück, Rosenhof 23.04. Dortmund, Piano 24.04. Freudenburg, Ducsaal 25.04. Reichenbach, Die Halle 27.04. München, Ampère 28.04. Ausgburg, Spectrum 29.04. Nürnberg, Hirsch 30.04. Aschaffenburg, Colos Saal 02.05. Freiburg, Jazzhaus 03.05. Erfurt, Museumskeller 04.05. Berlin, Frannz

We proudly present

KING NUN NEU

FKP Scorpio, Hamburg 28.02. München, Orangehouse 04.03. Berlin, Cassiopeia 05.03. Hamburg, Molotow SkyBar 06.03. Köln, Artheater

THE KING OF QUEEN

FKP Scorpio, Hamburg 05.03. Berlin, Festsaal 04.04. Lörrach, Between the Beats 06.04. Mainz, Kuz 07.04. Köln, Essigfabrik 08.04. Hamburg, Fabrik

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 26.02. Göppingen, Stadthalle 27.02. Radolfzell, Milchwerk 28.02. Sinsheim, Dr.-Sieber-Halle 29.02. Nürtingen, Stadthalle 01.03. Ulm, CCU, Einsteinsaal 02.03. Villingen-Schwenningen, Neue Tonhalle 13.03. Köln, Musical Dome 14.03. Bielefeld, Stadthalle 15.03. Leipzig, Haus Auensee 16.03. Bremen, Metropol Theater 17.03. Duisburg, Theater am Marientor 25.03. Darmstadt, Darmstadtium 26.03. Essenbach, ESKARA 27.03. Balingen, volksbankmesse 28.03. Altötting, Forum 29.03. Bad Kissingen, Regentenbau

FRITZ KALKBRENNER

KISS

K

KAKKMADDAFAKKA

Four Artists Booking, Berlin 29.02. Leipzig, Felsenkeller 14.03. Köln, Palladium 21.03. München, Zenith 27.03. Hamburg, Edel-Optics Arena 18.04. Frankfurt, Batschkapp 25.04. Berlin, Columbiahalle

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 14.06. Dortmund, Westfalenhalle 15.06. Hamburg, Barclaycard Arena 10.07. Frankfurt, Festhalle 11.07. Stuttgart, Schleyer-Halle

KAFVKA

FKP Scorpio, Hamburg 02.03. Hamburg, Mojo Jazz Cafe 03.03. Berlin, Privatclub 04.03. Darmstadt, Bedroomdisco

KKT, Berlin 01.04. Hamburg, Molotow 02.04. Bremen, Lagerhaus 03.04. Münster, Sputnik Cafe 04.04. Hannover, Béi Chéz Héinz 15.04. Stuttgart, Im Wizemann 16.04. Frankfurt, Nachtleben 17.04. Würzburg, B-Hof 18.04. Köln, Artheater 11.06. Berlin, Lido

31 termine.

We proudly present

KONRADSEN NEU

KONTRA K

Four Artists Booking, Berlin 01.03. Erfurt, Thüringenhalle 02.03. München, Zenith 03.03. Stuttgart, Schleyer-Halle

05.03. 06.03. 07.03. 08.03. 10.03. 11.03. 03.07.

Köln, Lanxess Arena Leipzig, Arena Berlin, Mercedes-Benz Arena Hamburg, Barclaycard Arena Magdeburg, GETEC-Arena Frankfurt, Jahrhunderthalle Berlin, Parkbühne Wuhlheide

KRAFTWERK

E. L. Hartz Promotion, Bonn 16.05. Bonn, Hofgartenwiese

We proudly present

LENNY KRAVITZ

RBK Fusion, Berlin 17.06. Berlin, Max-Schmeling-Halle 19.06. Mainz, Zitadelle 26.06. Hamburg, Barclaycard Arena

KURT KRÖMER

Live Legend, Berlin 27.02. Hamburg, Laeiszhalle 28.02. Gelsenkirchen, MiR 29.02. Trier, Europahalle 05.+06.03. Köln, Tanzbrunnen 07.03. Mannheim, Rosengarten 21.03. Neubrandenburg, HKB 22.03. Cottbus, Stadthalle 26.-29.03. Berlin, Admiralspalast 24.04. Marburg, Erwin-Piscator-Halle 25.04. Mönchengladbach, Kunstwerk 28.05. Alsdorf, Stadthalle 29.05. Ratingen, Zeltzeit 24.06. Rheda-Wiedenbrück, Stadthalle 28.+29.10. Halle/Saale, Steintor Varieté 30.10. Mülheim, Stadthalle 04.11. Zwickau, Ballhaus Neue Welt 05.11. Erfurt, Alte Oper 06.11. Mosbach, Alte Mälzerei 08.11. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle 09.11. Kempten, Kultbox 10.11. Ulm, Roxy 12.+13.11. Magdeburg, AMO 14.11. Osnabrück, Osnabrückhalle 28.+29.11. Leipzig, Haus Leipzig 01.12. Stade, Stadeum 03.+04.12. Dresden, Alter Schlachthof 05.+06.12. Berlin, Tempodrom

KUNST!RASEN

E. L. Hartz Promotion, Bonn Bonn, Gronau 26.06. Lionel Richie 28.06. Klassik!Picknick 01.07. Melissa Etheridge 09.07. Sting 10.07. Deep Purple 15.07. Element Of Crime 06.08. Helge Schneider 07.08. The BossHoss 09.08. Pietro Lombardi + Mike Singer 10.08. Wincent Weiss 11.08. Alvaro Soler 15.08. Roland Kaiser

KVELERTAK

FKP Scorpio, Hamburg 27.02. Bremen, Schlachthof 28.02. Hamburg, Gruenspan 29.02. Köln, Essigfabrik 04.03. Karlsruhe, Substage 06.03. Leipzig, Conne Island 07.03. Berlin, SO36 14.03. München, Backstage Werk 17.03. Wiesbaden, Schlachthof

L

LA DISPUTE NEU

FKP Scorpio, Hamburg 01.05. Düsseldorf, zakk 02.05. München, Technikum 04.05. Hamburg, Markthalle 05.05. Hannover, Faust 06.05. Karlsruhe, Substage

LADY LAMB NEU

FKP Scorpio, Hamburg 19.02. Hamburg, Nochtwache 24.02. Berlin, Badehaus 25.02. Jena, Trafo 26.02. Köln, Jaki

AVRIL LAVIGNE

Live Nation, Frankfurt/M. 19.03. Offenbach, Stadthalle 28.03. Berlin, Columbiahalle 29.03. Köln, Palladium 30.03. München, Zenith

LET’S DANCE LIVE

Semmel Concerts, Bayreuth 03.+04.11. Riesa, SACHSENarena 06.+07.11. Leipzig, Arena


08.11. Mannheim, SAP Arena 11.11. Hannover, TUI Arena 12.11. Oberhausen, König-PilsenerArena 13.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 16.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 18.11. Bremen, ÖVB-Arena 19.11. Düsseldorf, ISS Dome 20.11. Köln, LANXESS arena 21.11. Hamburg, Barclaycard Arena 23.+24.11. Braunschweig, VW Halle 26.11. Dortmund, Westfalenhalle 29.11. Frankfurt, Festhalle 30.11. Stuttgart, Schleyer-Halle 02.12. München, Olympiahalle

UDO LINDENBERG

Think Big, Köln 22.05. Kiel, Sparkassen Arena 25.05. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 29.05. Berlin, Waldbühne 02.06. Braunschweig, Volkswagen Halle 06.06. Dresden, Rudolf-Harbig Stadion 10.06. Mönchengladbach, Hockeypark 13.06. CH-Zürich, Hallenstadion 16.06. Freiburg, Halle 2 20.06. AT-Wien, Stadthalle 24.06. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 27.06. Lebach/Saar, Pferderennbahn La Motte 30.06. Stuttgart, Schleyerhalle 04.07. München, Königsplatz

DUA LIPA NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 05.05. Köln, Lanxess Arena 15.05. Hamburg, Barclaycard Arena 17.05. Berlin, Mercedes Benz Arena 19.05. AT-Wien, Stadthalle 20.05. München, Olympiahalle

ANNETT LOUISAN

Semmel Concerts, Bayereuth 23.03. Hamburg, Laeiszhalle 24.03. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 25.03. Flensburg, Deutsches Haus 27.03. Düsseldorf, Tonhalle 28.03. Mannheim, Rosengarten, Musensaal 29.03. Balingen, Stadthalle 31.03. CH-Basel, Musical Theater 01.04. CH-Bern, Bierhübeli Bern 02.04. Ulm, Congress Centrum Ulm 03.04. AT-Linz, Brucknerhaus 05.04. Trier, Europahalle 06.04. Stuttgart, Theaterhaus 07.04. Wuppertal, Historische Stadthalle 09.04. Cottbus, Stadthalle 10.04. Halle/Salle, Steintor-Varieté

We proudly present

LOUKA

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 16-05. Ludwigshafen, Das Haus 18.05. Saarbrücken, Garage 19.05. Köln, Blue Shell 20.05. Hannover, Pavillion 22.05. Hamburg, Nochspeicher 23.05. Berlin, Musik + Frieden

LUPID NEU

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 13.05. Frankfurt, Nachtleben 14.05. München, zehner 18.05. Hamburg, Nochtwache 19.05. Berlin, Musik & Frieden 20.05. Dresden, Club Loco 23.05. Köln, Yuca

LYNYRD SKYNYRD

KBK, Berlin 08.07. München, Tollwood-Festival 11.07. Halle/Saale, Peißnitzinsel 14.07. Chemnitz, Theaterplatz 15.07. Oberhausen, K.Pilsener-Arena

M

We proudly present

MADSEN

FKP Scorpio, Hamburg 03.04. Hannover, Swiss Life Hall 04.04. Leipzig, Haus Auensee 10.04. Berlin, Columbiahalle 17.04. Bremen, Pier 2 18.04. Dortmund, Warsteiner Music Hall 24.04. Wiesbaden, Schlachthof 25.04. München, Tonhalle 01.05. Köln, Palladium 02.05. Würzburg, Posthalle 08.05. AT-Graz, Kasematten Open Air 09.05. AT-Wien, Arena

PETER MAFFAY

Dirk Becker Entertainment, Köln 2020 26.02. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 28.02. Hamburg, Barclaycard Arena 29.02. Berlin, Mercedes Benz Arena 02.03. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 03.03. Hannover, TUI Arena 04.03. Magdeburg, GETEC Arena 06.03. Dortmund, Westfalenhalle 07.03. Köln, LANXESS arena 08.03. Oberhausen, König-PilsenerARENA 10.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 11.03. CH-Zürich, Hallenstadion 12.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 14.03. Mannheim, SAP Arena 15.03. Erfurt, Messehalle 16.03. Leipzig, Arena 18.03. Frankfurt, Festhalle 19.03. Nürnberg, ARENA Nürnberger Versicherung 20.03. München, Olympiahalle 21.03. Regensburg, Donau-Arena 23.03. Halle/Westf., Gerry-WeberStadion 24.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 25.03. Bremen, ÖVB-Arena

MAHMOOD NEU

DEAG, Berlin 03.05. München, Technikum 04.05. Stuttgart, Im Wizemann 07.05. Köln, Gloria 10.05. Hamburg, Mojo

VANESSA MAI NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 02.10. Köln, Musical Dome 03.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 04.10. Stuttgart, Hegelsaal 05.10. München, Circus Krone 08.10. Oberhausen, L.-Albertz-Halle 09.10. Bremen, Metropol Theater 10.10. Bielefeld, Stadthalle 12.10. Hannover, Theater am Aegi 13.10. Dresden, Kulturpalast 14.10. Berlin, Tempodrom 15.10. Leipzig, Haus Auensee

We proudly present

NICK MASON

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 20.05. Freiburg, Konzerthaus 24.05. Nürnberg, Meistersingerhalle 28.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 30.05. Münster, Münsterlandhalle 02.06. Hamburg, Laeiszhalle 03.06. Berlin, Tempodrom

SCOTT MATTHEW NEU

PAT METHENY

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 17.05. München, Philharmonie 19.05. Stuttgart, Liederhalle 20.05. Dortmund, Konzerthaus 23.05. Düsseldorf, Tonhalle 24.05. Hamburg, Laeizhalle 29.05. Frankfurt, Alte Oper 30.05. Bremen, Die Glocke 31.05. Berlin, Philharmonie

THE MICHAEL JACKSON TRIBUTE LIVE EXPERIENCE

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 04.01. Limburg, Stadthalle 07.01. Schwäbisch Gmünd, CC-Stadtgarten 09.01. Marburg, Erwin-Piscator-Haus 06.02. Hanau, Congress Park 07.02. Friedrichshafen, Graf-ZeppelinHaus 08.02. Cham, Stadthalle 09.02. Karlsruhe, Konzerthaus 15.02. Darmstadt, Darmstadtium 06.03. Sinsheim, Dr.-Sieber-Halle 15.03. Neustadt/Weinstraße, Saalbau 19.03. Krefeld, Seidenweberhaus 20.03. Hameln, Rattenfänger-Halle 21.03. Stralsund, HanseDom

MILOW NEU

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 05.06. Leipzig, Parkbühne 06.06. Blieskastel, Open Air 03.07. Bassum, Konzertmuschel 21.08. Nideggen, Burg 26.08. Mönchengladbach, Schloss 04.09. Bochum, Zeltfestival Ruhr

MONSTER MAGNET

We proudly present

KATIE MELUA

RBK Entertainment, Berlin 04.10. Hamburg, Barclaycard Arena 05.10. Berlin, Tempodrom 10.10. München, Philharmonie 12.10. Nürnberg, Meistersingerhalle 13.10. Mannheim, Rosengarten 14.10. Frankfurt, Alte Oper 22.10. Kempten, bigBOX Allgäu 23.10. Kassel, Stadthalle 24.10. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 26.10. Rostock, Stadthalle 27.10. Hannover, Kuppelsaal

M‘ERA LUNA NEU

U. A. MIT ASP VS.THE LITTLE BIG MEN, DANZIG, THE SISTERS OF MERCY, NITZER EBB, BLUTENGEL, SCHANDMAUL, THE MISSION, VNV NATION CLASSICAL, COVENANT

FKP Scorpio, Hamburg 08.-09.08. Hildesheim, Flugplatz

30.01. 31.01. 31.01. 01.02. 01.02. 02.02. 02.02. 03.02. 03.02. 04.02. 04.02. 05.02. 05.02. 06.02. 06.02. 07.02. 07.02. 08.02.

12.02. 12.02.

We proudly present

MURDER BY DEATH FKP Scorpio, Hamburg 06.05. Berlin, Lido 07.05. Köln, Luxor

MUSIC & STORIES

MIT URIAH HEEP, NAZARETH, WISHBONE ASH & ANDY SCOTT (SWEET)

N

U. A. MIT MICHAEL KIWANUKA, KUMMER, ROISIN MURPHY

28.01. 28.01. 29.01. 29.01. 30.01.

11.02.

Melt! Booking, Berlin 17.-19.07. Gräfenhainichen, Ferropolis

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 04.06. Hannover, HDI Arena

26.01. 26.01. 27.01. 27.01.

09.02. 09.02. 10.02. 10.02. 11.02.

MELT!

PAUL MCCARTNEY NEU

22.01. 23.01. 23.01. 24.01. 24.01. 25.01. 25.01.

08.02.

FKP Scorpio, Hamburg 01.02. Berlin, Metropol 03.02. Köln, Essigfabrik 04.02. München, Muffathalle 05.02. Hamburg, Markthalle 07.02. Bremen, Schlachthof 08.02. Dresden, Reithalle 09.02. Stuttgart, LKA Longhorn 10.02. Dortmund, FZW 13.02. Wiesbaden, Schlachthof

PACO Agency, Haar 10.01. Ludwigsburg, MHP Arena 11.01. Leipzig, Haus Auensee 12.01. Aurich, Sparkassenarena 14.01. Würzburg, Posthalle 15.01. Frankfurt, Jahrhunderthalle 17.01. Neumarkt, Jurahalle 18.01. Saarbrücken, Saarlandhalle 19.01. München, Muffathalle 21.01. Berlin, Tempodrom 22.01. Chemnitz, Stadthalle 24.01. Hannover, Swiss LifeHall 25.01. Hamburg, Sporthalle 28.01. Kempten, Big Box 29.01. Dortmund, Warsteiner Music Hall

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 23.09. Berlin, Lido 24.09. Leipzig, UT Connewitz 25.09. Köln, Stadtgarten 26.09. Frankfurt, Nachtleben 28.09. München, Ampere

19.01. 20.01. 20.01. 21.01. 21.01. 22.01.

NACHT DER MUSICALS

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 02.01. Essen, Philharmonie 03.01. Kassel, Kongress-Palais Stadthalle 04.01. Braunschweig, Stadthalle 05.01. Bremen, Metropol Theater 06.01. Kiel, Schloss 07.01. Osnabrück, OsnabrückHalle 08.01. Recklinghausen, VCC 09.01. Vechta, RASTA Dome 10.01. Hagen, Stadthalle 11.01. Emmerich, Stadttheater 12.01. Meppen, Theater 13.01. Celle, Congress Union 14.01. Magdeburg, AMO-Kulturhaus 15.01. Potsdam, Nikolaisaal 16.01. Norderstedt, TriBühne 17.01. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 17.01. Schwäbisch Hall, Neubau Theatersaal 18.01. Eisenhüttenstadt, FriedrichWolf-Theater 18.01. Erfurt, Messe 19.01. Stralsund, HanseDom

13.02. 13.02. 14.02. 14.02. 15.02. 15.02. 16.02. 16.02. 17.02. 17.02. 18.02. 18.02. 19.02. 20.02. 21.02. 22.02. 23.02. 25.02. 26.02. 27.02. 28.02. 28.02. 29.02. 29.02. 01.03. 01.03. 02.03. 02.03. 03.03. 03.03. 04.03. 05.03. 05.03. 06.03. 06.03. 07.03. 07.03. 08.03. 08.03. 09.03. 09.03. 10.03. 10.03. 11.03. 11.03. 12.03. 12.03. 13.03. 13.03.

32 termine.

Düsseldorf, Capitol Theater Salzwedel, Kulturhaus Zweibrücken, Festhalle Leer, Theater an der Blinke Hanau, Congress Park Lübeck, Musik- und Kongresshalle Reutlingen, Stadthalle Northeim, Stadthalle Radolfzell, Milchwerk Chemnitz, Stadthalle Füssen, Festspielhaus Ilsenburg, Harzlandhalle Freudenstadt, Theater im Kurhaus Halle, Händel-Halle München, Residenz Hof, Freiheitshalle Garmisch-Partenkirchen, Kongresshaus Suhl, CCS Cham, Stadthalle Hamm, Kurhaus Passau, Dreiländerhalle Lemgo, PHOENIX CONTACT arena Heidenheim, Konzerthaus Neumünster, Theater Stadthalle Bregenz, Festspielhaus Husum, Kongresszentrum Bad Kreuznach, Parkhotel Hildesheim, Halle 39 Mannheim, RosengartenAurich, Stadthalle Bensheim, Parktheater Wilhelmshaven, Stadthalle Schopfheim, Stadthalle Bremerhaven, Stadthalle Bad Saulgau, Stadtforum Siegburg, Rhein-Sieg-Halle Schwäbisch Gmünd, CC-Stadtgarten Bad Neuenahr, Steigenberger Hotel Wetzlar, Rittal Arena Mönchengladbach, KaiserFriedrich-Halle Bad Langensalza, Kultur- und Kongresszentrum Rheine, Stadthalle Riesa, Stadthalle Stern Remscheid, Teo Otto Theater Dresden, Kulturpalast Bielefeld, Stadthalle kleiner Saal Kulmbach, Dr.-StammbergerHalle Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle Bamberg, Konzerthalle, JosephKeilberth-Saal Minden, Kampa-Halle Ulm, CCU, Einsteinsaal Flensburg, Deutsches Haus Buchen, Stadthalle Wolfsburg, CongressPark Gunzenhausen, Stadthalle Neubrandenburg, Konzertkirche Waldshut-Tiengen, Stadthalle Cottbus, Stadthalle Bad Homburg, Kurtheater Zwickau, Ballhaus Nürtingen, K3N Gera, Kultur- und Kongresszentrum Korbach, Stadthalle Nordhorn, Alte Weberei Iserlohn, Parktheater Hameln, Rattenfänger-Halle Itzehoe, Theater Stade, Stadeum Dessau, Anhaltisches Theater Bad Kissingen, Regentenbau Grafenegg, Auditorium Koblenz, Rhein-Mosel-Halle Landsberg/Lech, Sportzentrum Mainz, Kurfürstliches Schloss Amberg, ACC Stuttgart, Liederhalle Ingolstadt, Festsaal Meschede , Stadthalle Augsburg, Kongresshalle Paderborn, Paderhalle Oldenburg, Weser-Ems-Halle Rosenheim, Kultur und Kongress Zentrum Dortmund, Westfalenhalle Halle 2 Regensburg, Audimax Aachen, Eurogress Essenbach, ESKARA Köln, Tanzbrunnen Friedrichshafen, Graf-ZeppelinHaus Duisburg, Theater am Marientor Villingen-Schwenningen, Neue Tonhalle Papenburg, Forum Alte Werft Ludwigsburg, Forum am Schlosspark Wuppertal, Historische Stadthalle Neustadt/Weinstraße, Saalbau Krefeld, Seidenweberhaus Pforzheim, Congress Centrum Ibbenbüren, Bürgerhaus Landau/Pfalz, JugendstilFesthalle

14.03. 14.03. 15.03. 15.03. 16.03. 16.03. 17.03. 17.03. 18.03. 18.03. 19.03. 19.03. 20.03. 20.03. 21.03. 21.03. 22.03. 22.03. 23.03. 23.03. 24.03. 24.03. 25.03. 25.03. 26.03. 26.03. 27.03. 28.03. 29.03.

Hannover, HCC Freiburg, Konzerthaus Rostock, Stadthalle Offenburg, Oberrheinhalle Berlin, Tempodrom Heilbronn, Harmonie Leipzig, Gewandhaus Siegen , Siegerlandhalle Bad Hersfeld, Stadthalle Bad Nauheim, JugendstilTheater Worms, Das WORMSER Theater Göppingen, Stadthalle, FoggiaSaal Saarbrücken, Saarlandhalle Karlsruhe, Konzerthaus Würzburg, Congress Centrum Idar-Oberstein, Stadttheater Fulda, Esperantohalle Baden-Baden, Kurhaus Kaiserslautern, Fruchthalle Erding, Stadthalle Günzburg, Forum am Hofgarten Straubing, Fraunhofer-Halle Burgkirchen, Bürgerzentrum Weiden, Max-Reger-Halle Waiblingen, Bürgerzentrum Nürnberg, Meistersingerhalle Aschaffenburg, Stadthalle Frankfurt, Jahrhunderthalle Balingen, volksbankmesse

NADA SURF

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 27.02. Köln, Live Music Hall 06.04. Stuttgart, Im Wizemann 09.04. München, Muffathalle 11.04. Berlin, Metropol 12.04. Hamburg, Fabrik

We proudly present

GIANNA NANNINI

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 23.06. Köln, Tanzbrunnen 24.06. Ehingen, Marktplatz 26.06. Berlin, Zitadelle 27.06. Hamburg, Stadtpark 10.10. Ludwigsburg, MHP Arena 12.10. München, Philharmonie 13.10. Frankfurt, Alte Oper 15.10. Kempten, bigbox Allgäu 17.10. Nürnberg, Meistersingerhalle

We proudly present

KATE NASH

FKP Scorpio, Hamburg 10.06. Leipzig, Täubchenthal 11.06. Berlin, Metropol 12.06. Hannover, Musikzentrum 13.06. Hamburg, Uebel & Gefährlich 15.06. Köln, Bürgerhaus Stollwerck 16.06. Heidelberg, Karlstorbahnhof 17.06. München, Strom

RANDY NEWMAN

DEAG, Berlin 23.05. Bremen, Glocke 25.05. Berlin, Admiralspalast 29.05. Mainz, Kurfürstliches Schloss 30.05. Stuttgart, Liederhalle

NEW YEARS DAY

Live Nation, Frankfurt/M. 01.03. Hamburg, Bahnhof Pauli 04.03. Köln, Luxor 05.03. Berlin, Musik & Frieden 07.03. München, Backstage Halle

NIGHT OF THE DANCE

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 10.01. Ingolstadt, Festsaal 11.01. Cham, Stadthalle 12.01. Günzburg, Forum am Hofgarten 13.01. Friedrichshafen, Graf-ZeppelinHaus 14.01. Würzburg, Congress Centrum Würzburg 15.01. Bad Homburg, Kurtheater 16.01. Waldshut-Tiengen, Stadthalle Waldshut 17.01. Pforzheim, Congress Centrum 18.01. Bad Tölz, Kurhaus 22.01. Fürstenfeldbruck, Veranstaltungsforum 23.01. München, Gasteig, Carl Orff Saal 24.01. Gunzenhausen, Stadthalle 25.01. Idar-Oberstein, Stadttheater 26.01. Meschede , Stadthalle 28.01. Duisburg, Theater am Marientor 29.01. Olpe, Stadthalle 30.01. Ibbenbüren, Bürgerhaus 31.01. Itzehoe, Theater 01.02. Cuxhaven, Kugelbake-Halle 02.02. Stade, Stadeum 03.02. Gronau, Bürgerhalle 04.02. Gifhorn, Stadthalle 05.02. Prenzlau, Uckerseehalle

06.02. Löbau, Messe- und Veranstaltungshalle Berlin, Tempodrom Bitterfeld, Kulturhaus Wolfen Hoyerswerda, Lausitzhalle Bamberg, Konzerthalle Limburg, Stadthalle Hamm, Kurhaus Hildesheim, Halle 39 Offenbach, Capitol Bensheim, Parktheater Stuttgart, Liederhalle Bad Kissingen, Regentenbau Suhl, CCS Celle, Congress Union Salzwedel, Kulturhaus Neubrandenburg, Konzertkirche Norderstedt, TriBühne Leipzig, Gewandhaus Schwäbisch Gmünd, CC-Stadtgarten 27.02. Karlsruhe, Konzerthaus 28.02. Bühl, Bürgerhaus 29.02. Bad Saulgau, Stadtforum 01.03. Nürtingen, K3N, Stadthalle 03.03. Öhringen, Kultura 14.03. Altötting, Forum, RaiffeisenSaal 07.02. 08.02. 09.02. 10.02. 12.02. 13.02. 14.02. 15.02. 16.02. 17.02. 18.02. 19.02. 20.02. 21.02. 22.02. 23.02. 25.02. 26.02.

CHRIS NORMAN

Semmel Concerts, Bayreuth 01.11. Chemnitz, Stadthalle 02.11. Halle / Saale, Steintor-Varieté 03.11. Leipzig, Haus Auensee 05.11. Stuttgart, Theaterhaus 06.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 09.11. Dresden, Kulturpalast 10.11. Zwickau, Stadthalle 13.11. Erfurt, Messe 14.11. Magdeburg, GETEC-Arena 16.11. Rostock, Stadthalle 18.11. Berlin, Tempodrom 21.11. Bochum, RuhrCongress 23.11. Hamburg, Laeiszhalle 24.11. Hannover, Theater am Aegi

0

We proudly present

JOHANNES OERDING

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 02.03. Kiel, Sparkassen Arena 03.03. FlensburgDeutsches Haus 04.03. Münster, Münsterlandhalle 06.03. Köln, Palladium 07.03. Hannover, TUI Arena 09.03. Leipzig, Haus Auensee 11.03. Rostock, Stadthalle 12.03. Lingen, Emslandhalle 13.03. Oberhausen, König-Pilsner Arena 15.03. Magdeburg, Stadthalle 18.03. Bremen, ÖVB Arena 19.03. Wilhelmshaven, Stadthalle 21.03. Berlin, Verti Music Hall 22.03. Dresden, Alter Schlachthof 24.03. Saarbrücken, Stadthalle 25.03. CH-Basel, Rhypark 26.03. Mannheim, Maimarktclub 28.03. CH-Zürich, Komplex 18.04. Erfurt, Thüringenhalle 19.04. Kassel, Stadthalle 21.04. Nürnberg, Löwensaal 22.04. München, Tonhalle 24.04. AT-Salzburg, Rockhouse 25.04. AT-Wien, Ottakringer Brauerei 27.04. Stuttgart, Beethovensaal 28.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 02.05. Hamburg, Barclaycard Arena 27.06. München, Tollwood 25.07. Dresden, Junge Garde 07.08. Köln, Tanzbrunnen 14.08. Berlin, Zitadelle

OZZY OSBOURNE

Live Nation, Frankfurt/M. 11.11. Dortmund, Westfalenhalle 16.11. AT-Wien, Stadthalle 24.11. CH-Zürich, Hallenstadion 26.11. München, Olympiahalle 28.11. Mannheim, SAP Arena 30.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.12. Hamburg, Barclaycard Arena

KERSTIN OTT

Semmel Concerts, Bayreuth 23.11. Cottbus, Stadthalle 24.11. Erfurt, Messe 25.11. Leipzig, Arena 27.11. Oberhausen, König-PilsenerARENA 28.11. Lingen, Emsland Arena 29.11. Aurich, Sparkassen-Arena 02.12. Hamburg, Barclaycard Arena 04.12. Berlin, Tempodrom 06.12. München, Kleine Olympiahalle 07.12. Nürnberg, Meistersingerhalle 09.12. Stuttgart, Porsche Arena


10.12. 13.12. 14.12. 15.12. 17.12. 18.12. 19.12.

Wetzlar, Rittal Arena Bielefeld, Stadthalle Chemnitz, Stadthalle Rostock, Stadthalle Köln, LANXESS arena Hannover, Swiss Life Hall Göttingen, Lokhalle

P

PAPA ROACH & HOLLYWOOD UNDEAD

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 22.02. Offenbach, Stadthalle 24.02. München, Zenith 09.03. Berlin, Verti Music Hall 10.03. Hannover, Swiss Life Hall 11.03. Leipzig, Haus Auensee 16.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 17.03. Hamburg, Barclaycard Arena

PAROOKAVILLE

U. A. MIT ARMIN VAN BUUREN, NEELIX, SALVATORE GANACCI, DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE

Parookaville, Weeze 17.-19.07. Weeze, Airport

PEARL JAM NEU

MCT, Berlin 23.06. Frankfurt, Festhalle 25.06. Berlin, Waldbühne

We proudly present

PET SHOP BOYS

FKP Scorpio, Hamburg 01.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 02.05. Oberhausen, König-Pilsener Arena 08.05. Leipzig, Arena 10.05. Stuttgart, Porsche Arena 19.05. München, Olympiahalle 20.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 22.05. Hamburg, Barclaycard Arena

DAS PHANTOM DER OPER

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 03.01. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 04.01. Köln, Tanzbrunnen 05.01. Mainz, Rheingoldhalle 06.01. Krefeld, Seidenweberhaus 07.01. Aschaffenburg, Stadthalle 08.01. Mönchengladbach, KaiserFriedrich-Halle 09.01. Karlsruhe, Konzerthaus 10.01. München, Kleine Olympiahalle 11.01. Landsberg/Lech, Sportzentrum 13.01. Rosenheim, Kultur und Kongress Zentrum 17.01. Bad Reichenhall, Theater im Kurgastzentrum 18.01. Bad Saulgau, Stadtforum 19.01. Ingolstadt, Festsaal 20.01. Gersthofen, Stadthalle 21.01. Passau, Dreiländerhalle 22.01. Regensburg, Audimax 23.01. Essenbach, ESKARA 24.01. Bamberg, Konzerthalle 25.01. Ulm, CCU, Einsteinsaal 26.01. Bad Kissingen, Regentenbau 27.01. Nürnberg, Meistersingerhalle 28.01. Stuttgart, Liederhalle 29.01. Zweibrücken, Festhalle 30.01. Freiburg, Konzerthaus 31.01. Frankfurt, Jahrhunderthalle 01.02. Hannover, HCC 02.02. Bremen, Die Glocke 03.02. Paderborn, Paderhalle 04.02. Salzwedel, Kulturhaus 05.02. Leer, Theater an der Blinke 06.02. Norderstedt, TriBühne 07.02. Kiel, Schloss 08.02. Ibbenbüren, Bürgerhaus 09.02. Vechta , RASTA Dome 10.02. Dortmund, Westfalenhalle Halle 11.02. Erfurt, Messe 12.02. Chemnitz, Stadthalle 13.02. Halle, Händel-Halle 14.02. Dresden, Alter Schlachthof 15.02. Berlin, Tempodrom 16.02. Northeim, Stadthalle 17.02. Leipzig, Gewandhaus 18.02. Meschede , Stadthalle 19.02. Celle, Congress Union

PIXIES NEU

FKP Scorpio, Hamburg 24.07. Freiburg, Zeltmusik Festival 25.07. Mainz, Zitadelle

We proudly present

RON POPE

FKP Scorpio, Hamburg 21.04. Köln, Kulturkirche

GREGORY PORTER

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 01.03. München, Philharmonie 02.03. Frankfurt, Alte Oper 03.03. Düsseldorf, Tonhalle 05.03. Freiburg, Konzerthaus 06.03. Münster, Halle Münsterland 08.03. Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle 09.03. Oldenburg, Kongresshalle 10.03. Neunkirchen, Alte Gebläsehalle 12.03. Braunschweig, Stadthalle 13.03. Hannover, Kuppelsaal 15.03. Aachen, Eurogress 16.03. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 17.07. Hamburg, Stadtpark Open Air 18.07. Berlin, Zitadelle

We proudly present

DER POSTILLON

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 03.03. Krefeld, Kulturfabrik 04.03. Bochum, Ruhrcongress 05.03. Osnabrück, Rosenhof 10.03. Ulm, Roxy 11.03. Stuttgart, Theaterhaus 12.03. Friedrichshafen, Casino Kulturraum 27.03. Köln-Porz, Eltzhof 28.03. Mainz, Frankfurter Hof 02.04. Chemnitz, Stadthalle 03.04. Erfurt, DasDie Brettl 04.04. Berlin, Humboldt-Saal 15.04. Lübeck, Kolosseum 16.04. Oldenburg, Kulturetage 17.04. Hannover, Pavillon 28.04. Frankfurt, Batschkapp 29.04. Mannheim, Capitol 30.04. Baden-Baden, Rantastic 17.05. Hamburg, Schmidts Tivoli 04.06. Fürth, Comödie

PUR

Dirk Becker Entertainment, Köln 24.+25.07. München, Circus Krone 27.11. Oldenburg, EWE Arena 28.11. Kiel, Sparkassen-Arena 01.12. Hannover, TUI-Arena 02.12. Magdeburg, GETEC-Arena 04.12. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 05.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle 09.12. Köln, Lanxess-Arena 11+12.12. Dortmund, Westfalenhalle 15.12. Nürnberg, Arena-Nürnberg 16.12. Trier, Arena 19.12. Mannheim, SAP-Arena 20.12. Stuttgart, Schleyerhalle

Q

JO QUAIL NEU

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 19.04. Köln, Helios 37 20.04. Hamburg, Nochtwache 21.04. Berlin, Musik & Frieden 02.05. München, Feierwerk

QUEEN + ADAM LAMBERT Live Nation, Frankfurt/M. 24.06. Berlin, Mercedes-Benz Arena 26.06. Köln, Lanxess Arena 29.06. München, Olympiahalle

R

RADIO DORIA NEU

Live Legend, Berlin 25.04. Riesa,SACHSENarena 16.05. Ulm,Theater 17.05. Süßen, Kulturhalle 24.05. Hamm, Kurhaus 06.06. Gifhorn, Schlosshof 07.06. Wolfhagen, Kulturzelt 08.08. BadVilbel, Burgfestspiele 03.07. Zwickau, Hauptmarkt 04.07. Marburg, Schlossparkbühne 27.08. Freiberg, Schloss Freudenstein 08.10. Reutlingen, Stadthalle

RAIFFEISEN KULTURSOMMER

Concertbüro Forster, Passau Tüßling, Schlosspark 19.07. Wanda 20.07. Sting 25.07. Sarah Connor 30.08. Rainhard Fendrich

RAMMSTEIN

MCT, Berlin 29.05. Leipzig, Red Bull Arena 30.05. Leipzig, Red Bull Arena 02.+03.06. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena

27.+28.06. Düsseldorf, Merkur SpielArena 01.+02.07. Hamburg, Volksparkstadion 04.+05.07. Berlin, Olympiastadion

We proudly present

THE REGRETTES

FKP Scorpio, Hamburg 20.03. Hamburg, Molotow 24.03. Düsseldorf, Zakk 26.03. Mainz, schon schön

LIONEL RICHIE

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 24.06. Wiesbaden, Brita Arena 26.06. Bonn, Kunst!Rasen 28.06. Hamburg, Stadtpark 07.07. München, Tollwood Festival 18.07. Halle/Saale, Peißnitzinsel 19.07. Berlin, Zitadelle

ROCK AM RING & ROCK IM PARK

U. A. MIT SYSTEM OF A DOWN, GREEN DAY, VOLBEAT, BILLY TALENT, ALTER BRIDGE, AIRBOURNE, REA GARVEY, ROYAL REPUBLIC, NF

Marek Lieberberg Konzertagentur, Frankfurt/M. 05.-07.06. Nürburgring/Eifel und Nürnberg

RONCALLIPLATZ OPEN AIR E.L. Hartz Promotion, Bonn 28.07. Bryan Ferry 29.07. John Cale + Band

S

SANTANA

Live Nation, Frankfurt/M. 22.03. München, Olympiahalle 23.03. Köln, Lanxess Arena

BARBARA SCHÖNEBERGER

Think Big, Köln 27.10. Halle/Saale, Steintor-Varieté 28.10. Stuttgart, Liederhalle Hegelsaal 29.10. Bremen, Metropol Theater 30.10. Nürnberg, Meistersingerhalle 02.11. Weimar, Weimarhalle 03.11. München, Philharmonie 04.11. Düsseldorf, Tonhalle 09.11. Hamburg, Laeizhalle 10.11. Mannheim, Rosengarten 12.11. Berlin, Verti Music Hall

SCOOTER

SANTIANO

Semmel Concerts, Bayreuth 25.03. Riesa, Sachsen-Arena 26.03. Neubrandenburg, Jahnsportforum 28.03. Hannover, TUI Arena 29.03. Bremen, ÖVB Arena 30.03. Köln, Lanxess Arena 31.03. Oldenburg, Große EWE Arena 02.04. Magdeburg, Getec Arena 03.04. Braunschweig, Volkswagenhalle 04.04. Düsseldorf, ISS Dome 05.04. Stuttgart, Porsche-Arena 07.04. München, Olympiahalle 08.04. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 15.04. Leipzig, Arena 16.04. Berlin, Mercedes-Benz Arena 17.04. Rostock, Stadthalle 18.04. Chemnitz, Messe Chemnitz 20.04. Dortmund, Westfalenhalle 21.04. Oberhausen, König-PilsenerArena 23.04. Hamburg, Barclaycard Arena 24.04. Kiel, Sparkassen-Arena 25.04. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 27.04. Mannheim, SAP Arena 28.04. Frankfurt, Festhalle 30.04. Erfurt, Messe 21.+22.05. Bad Segeberg, Kalkberg 26.06. Goslar, Freilichtbühne 05.08. Dresden, Junge Garde 27.08. Bielefeld, Ravensberger Park 05.09. Gelsenkirchen, Amphitheater 06.09. Koblenz, Deutsches Eck 11.+12.09. Rügen, Naturbühne Ralswiek

TOM SCHILLING & THE JAZZ KIDS NEU

Selective Artists, Hamburg 19.02. Rostock, M.A.U. Club 20.02. Potsdam, Waschhaus 22.02. Dresden, Groovestation 23.02. Hannover, Lux

RALF SCHMITZ

09.02. Reutlingen, Stadthalle 13.02. Luxemburg, Rockhal 14.02. Mannheim , Rosengarten Mozartsaal 15.02. Frankfurt ZT, Jahrhunderthalle 20.02. Hamm, Westpressarena 21.02. Lemgo , Lipperlandhalle 22.02. Bremerhaven, Stadthalle 27.02. Fürth, Stadthalle 28.02. Dresden, Messe 29.02. Zwickau, Stadthalle 01.03. Fulda, Esperantohalle 05.03. Heilbronn, Harmonie 06.03. Freiburg, Konzerthaus 07.03. Ulm, CongressCentrum 13.03. Mülheim a.d.Ruhr, Stadthalle 14.03. Gummersbach, Schwalbe-Arena 19.03. Zürich, Volkshaus 20.03. Zürich, Volkshaus 21.03. Bern, Kursaal 22.03. Basel, Musik Theater 27.03. Dortmund, Westfalenhalle3 28.03. Krefeld, Königspalast 29.03. Aurich, Sparkassen-Arena 02.04. Wolfsburg, Congress Park 03.04. Potsdam, Metropolishalle 04.04. Jena, Sparkassen-Arena 05.04. Limburg, Stadthalle 23.04. Münster, Halle Münsterland 24.04. Hannover, Theater Aegi 25.04. Hannover, Theater Aegi Tournee wird fortgesetzt

Four Artists Booking, Berlin 14.08. Halle/Saale, Freilichtbühne Peißnitz 15.08. Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld 21.08. Berlin, Zitadelle 22.08. Lingen, Open Air EmslandArena

THE SCORE NEU

FKP Scorpio, Hamburg 03.03. Berlin, Frannz Club 05.03. Köln, Club Volta 06.03. Hamburg, Knust

SEEED

Four Artists Booking, Berlin 11.+12.08. Berlin, Parkbühne Wuhlheide 14.-16.08. Berlin, Parkbühne Wuhlheide 29.08. Essen, Seaside Beach Baldeney 17.-19.09. Berlin, Waldbühne

SELIG

Four Artists Booking, Berlin 08.03. Düsseldorf, Zakk 09.03. Mainz, KUZ 10.03. Stuttgart, Im Wizemann 12.03. Regensburg, Alte Mälzerei 16.03. München, Technikum 17.03. Nürnberg, Hirsch 18.03. Karlsruhe, Tollhaus 20.03. Osnabrück, Rosenhof 21.03. Bremen, Modernes 23.03. Hannover, Musikzentrum 24.03. Essen, Zeche Carl 25.03. Rostock, MAU 27.03. Berlin, Astra 28.03. Hamburg, Markthalle

SEVEN NEU

HPR Live GmbH, Köln 16.01. OHZ, Stadthalle 17.01. Flensburg, Deutsches Haus 18.01. Lübeck ZT, MuK 19.01. Hameln, Rattenfängerhalle 24.01. Emsdetten, Ems-Halle 25.01. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 01.02. Gelsenkirchen, Emscher-LippeHalle 02.02. Solingen, Konzertsaal 06.02. Würzburg, Congress Centrum 07.02. Pforzheim, CCP 08.02. Augsburg, Kongressaal (Kongress am Park)

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.10. Stuttgart, Im Wizemann 06.10. Köln, Gloria 07.10. Hannover, Capitol 08.10. Bochum, Zeche 10.10. Frankfurt, Batschkapp 11.10. Hamburg, Mojo Club 12.10. Berlin, Festsaal Kreuzberg 14.10. Leipzig, Werk II 15.10. München, Technikum 16.10. Karlsruhe, Tollhaus

SILBERMOND

Undercover, Schwülper 22.01. Hamburg, Barclaycard Arena 24.01. Hannover, TUI Arena 25.01. Leipzig, Arena 27.01. Mannheim, SAP Arena 28.01. CH-Zürich, Hallenstadion 30.01. Köln, Lanxess Arena

33 termine.

31.01. Braunschweig, Volkswagen Halle 01.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.02. Frankfurt/Main, Festhalle 04.02. Erfurt, Messehalle 06.02. Dortmund, Westfalenhalle 07.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 08.02. München, Olympiahalle 10.02. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 11.02. AT-Wien, Stadthalle Halle D 19.06. Olpe, Strandbad Sondern 05.07. Eckernförde, Strand Open Air 21+22.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer 29.08. Nordhorn, 7. Grafschaft Open Air 31.08. Aachen, Kurpark, Classix 05.09. Osterholz-Scharmbeck, Freigelände Stadthalle

We proudly present

SIMPLE MINDS

FKP Scorpio, Hamburg 14.03. Münster, MCC Halle Münsterland 15.03. Köln, Palladium 16.03. Hamburg, Sporthalle 18.03. Hannover, Swiss Life Hall 19.03. Berlin, Columbiahalle 20.03. Erfurt, Thüringenhalle 21.03. Ludwigsburg, MHP Arena 23.03. Offenbach, Stadthalle 24.03. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle 27.03. Aurich, Sparkassenarena 28.03. Bremen, Pier 2 29.03. Bielefeld, Lokschuppen 31.03. Freiburg, Musikclub Sick Arena 01.04. Ravensburg, Oberschwabenhalle 02.04. Saarbrücken, Saarlandhalle

SIMPLY RED

Live Nation, Frankfurt/M. 29.10. Hamburg, Barclaycard Arena 30.10. Hannover, TUI Arena 31.10. Leipzig, Arena 02.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.11. Dortmund, Westfalenhalle 04.11. Köln, LANXESS Arena 06.11. Frankfurt, Festhalle 07.11. Mannheim, SAP Arena 08.11. München, Olympiahalle 12.11. CH-Zürich, Hallenstadion 18.11. Stuttgart, Schleyerhalle

SIMPLY THE BEST

Concertbüro Forster, Passau 02.01. Erfurt, Messehalle 03.01. Suhl, Congress Centrum 04.01. Magdeburg, GETEC-Arena 05.01. Braunschweig, Stadthalle 06.01. Dresden, Kulturpalast 08.01. Köln, LANXESS, Arena 09.01. Saarbrücken, Saarlandhalle 10.01. Mannheim, Rosengarten 11.01. Zwickau, Stadthalle 12.01. Passau, Dreiländerhalle 13.01. Nürnberg, Meistersingerhalle 15.01. Chemnitz, Stadthalle 16.01. Leipzig, Arena 17.01. Landshut, Sparkassen-Arena 18.01. Augsburg, Kongress 19.01. Füssen, Festspielhaus 22.01. Bregenz, Festspielhau 23.01. AT-Innsbruck, CMI 24.01. AT-Salzburg, Salzburgarena 27.01. Ulm, CCU 28.01. Rosenheim, KuKo 30.01. AT-Linz, Brucknerhaus 01.02. AT-Wien, Stadthalle F 02.02. Regensburg, Audimax 03.04. Aurich, Sparkassen Arena 04.04. Bremen, Metropol, Theater 05.04. Hannover, Theater am Aegi 06.04. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 07.04. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 08.04. Kassel, Stadthalle 10.04. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 11.04. Freiburg, SICK-ARENA 12.04. Mainz, Rheingoldhalle 13.04. Stuttgart, Liederhalle 15.04. München, Circus Krone 16.04. Ingolstadt, Festsaal 17.04. Reutlingen, Stadthalle 18.04. Offenburg, Oberrheinhalle 19.04. Wetzlar, Rittal Arena 20.04. Frankfurt, Alte Oper 22.04. Oberhausen, König-PilsenerARENA 23.04. Trier, Arena 24.04. Siegen, Siegerlandhalle 25.04. Düsseldorf, Capitol Theater 27.04. Münster, Halle Münsterland 28.04. Lingen, EmslandArena 29.04. Lübeck, MuK 30.04. Rostock, StadtHalle 01+02.05. Berlin, Admiralspalast


SINATRA & FRIENDS

Semmel Concerts, Bayreuth 01.03. Bremen, Metropol Theater 02.03. Gera, Kultur- und Kongresszentrum 03.03. Aachen, Eurogress 06.03. AT-Wien, Marx Halle 07.03. AT-Graz, Helmut-List-Halle 08.03. München, Philharmonie 09.03. Hannover, Theater am Aegi 10.03. Dortmund, Konzerthaus 11.03. Frankfurt,Alte Oper 12.03. Wuppertal, Historische Stadthalle Wuppertal 14.03. Essen, Colosseum Theater 15.03. CH-Genf, Le Théatre du Léman 16.03. Mannheim, Rosengarten 17.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 18.03. Berlin, Tempodrom 19.03. Chemnitz, Stadthalle 20.03. Füssen, Festspielhaus 21.03. Singen, Stadthalle 22.03. Leipzig, Gewandhaus 27.03. CH-Luzern, Luzerner Theater 29.03. Ulm, Congress Centrum 30.03. Reutlingen, Stadthalle

THE SISTERS OF MERCY

FKP Scorpio, Hamburg 20.03. Nürnberg, Löwensaal 21.03. Saarbrücken, Garage 23.03. Frankfurt, Batschkapp 24.03. Ulm, Roxy 29.03. Karlsruhe, Tollhaus

We proudly present

SLEATER-KINNEY

FKP Scorpio, Hamburg 18.02. Berlin, Astra 22.02. Frankfurt, Batschkapp

We proudly present

THE SLOW SHOW

FKP Scorpio, Hamburg 23.03. München, Black Box im Gasteig 24.03. Berlin, Maschinenhaus 25.03. Hamburg, Nochtwache 26.03. Köln, Kulturkirche

SPIDER MURPHY GANG

Hello Concerts, Augsburg 23.01. CH-Zürich, Volkshaus 24.01. Erding, Stadthalle 27.02. Dresden, Alter Schlachthof 28.02. Halle, Steintor Variete Halle 06.03. Schwäbisch Gmünd, Stadtgarten 07.03. Heilbronn, Harmonie 12.03. Weilheim, Stadthalle 14.03. Rosenheim, Stadthalle 17.03. Stuttgart, Theaterhaus 28.03. Telfs, Rathaussaal 23.04. Aschaffenburg, Stadthalle 15.05. Nürnberg, Serenadenhof 30.05. Rottendorf, Gut Wöllried 04.+25.06. München, Tollwood 27.06. Dinkelsbühl, Open Air 18.07. Neuburg/Donau, Open Air 21.07. Immenstadt, Open Air 24.07. Passau, Zeltfestival 25.07. Scherneck, Open Air 30.07. Laufen, Salzachfestspiele 07.08. Bad Staffelstein, Open Air 02.09. Schwandorf, Kulturfestival

THE SPIRIT OF FREDDIE MERCURY

ASA Event, Bietigheim-Bissingen 18.01. Friedrichshafen, Zeppelin-Haus 19.01. München, Kleine Olympiahalle 20.01. Zürich, Volkshaus 21.01. Offenburg, Oberrheinhalle 22.01. Trier, Europahalle 23.01. Emmerich, Stadttheater 24.01. Mönchengladbach, KaiserFriedrich-Halle 25.01. Saarbrücken, Saarlandhalle 26.01. Aachen, Eurogress 27.01. Osnabrück, OsnabrückHalle 28.01. Essen, Philharmonie 29.01. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 30.01. Siegen, Siegerlandhalle 31.01. Fulda, Esperantohalle 01.02. Celle, Congress Union 02.02. Gera, Kultur- und Kongresszentrum 03.02. Cottbus, Stadthalle 04.02. Halle, Händel-Halle 05.02. Würzburg, Congress Centrum 06.02. Pforzheim, Congress Centrum 07.02. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 08.02. Stuttgart, Liederhalle, Beethoven Saal 09.02. Freudenstadt, Theater im Kurhaus 10.02. Baden-Baden, Kurhaus, Benazetsaal

11.02. Wuppertal, Historische Stadthalle 12.02. Stade, Stadeum 13.02. Kassel, Kongress-Palais Stadthalle 14.02. Ilsenburg, Harzlandhalle 15.02. Rostock, Stadthalle, Saal 1 16.02. Magdeburg, Stadthalle 17.02. Berlin, Tempodrom 18.02. Kiel, Schloss 19.02. Neubrandenburg, Konzertkirche 20.02. Hamburg, Barclaycard Arena 21.02. Hannover, HCC 22.02. Leer, Theater an der Blinke 23.02. Wolfsburg, CongressPark 25.02. Flensburg, Deutsches Haus 26.02. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 27.02. Nordhorn, Euregium 28.02. Recklinghausen, VCC 29.02. Mannheim, Rosengarten 01.03. Düsseldorf, Capitol Theater 02.03. Mainz, Rheingoldhalle 03.03. Straubing, Fraunhofer-Halle 05.03. Grafenegg, Auditorium 06.03. Neunburg, Schwarzachtalhalle 07.03. Suhl, CCS 08.03. Ingolstadt, Festsaal Ingolstadt 09.03. Chemnitz, Stadthalle 10.03. Regensburg, Audimax 11.03. Karlsruhe, Konzerthaus 12.03. Nürnberg, Meistersingerhalle 13.03. Füssen, Festspielhaus 15.03. Bamberg, Konzerthalle, 16.03. Hof, Freiheitshalle 17.03. Dresden, Messe Halle 1 30.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 28.04. Stalden, Mehrzweckhalle

STADTPARK OPEN AIR

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg Hamburg, Stadtpark 20.05. Jamie Cullum 06.06. Erobique 10.06. Patti Smith 13.06. Lotto King Karl 20.06. Sting 21.06. Lütt im Park 22.06. Editors 23.06. Foreigner 24.06. Deep Purple 27.06. Gianna Nannini 28.06. Lionel Richie 05.07. Melissa Etheridge 10.07. Michael Kiwanuka 17.07. Gregory Porter 18.07. The BossHoss 24.07. Helge Schneider 25.07. The Gipsy Kings 26.07. Cat Stevens/Yusuf 08.08. Max Giesinger 14.08. Comedy Gala 16.08. Hollywood Vampires 28.08. Ensemble Resonanz 11+12.09. Dieter Thomas Kuhn

STATUS QUO

KBK, Berlin 24.10. Rietberg, Cultura 25.10. Karlsruhe, Schwarzwaldhalle 27.10. Rostock, Stadthalle 28.10. Magdeburg, Getec Arena 30.10. Neu-Ulm, Ratiopharm Arena 31.10. Lingen, EmslandArena 02.11. Hof, Freiheitshalle 03.11. Saarbrücken, Saarlandhalle 05.11. Hamburg, Sporthalle 11.11. München, Olympiahalle 15.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 17.11. Leipzig, Haus Auensee 18.11. Hannover, Swiss Live Halle 20.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 21.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle

CAT STEVENS/YUSUF United Promoters, München 24.07. Berlin, Zitadelle 26.07. Hamburg, Stadtpark

STING

Live Nation, Frankfurt/M. 15.06. Köln, Lanxess Arena 16.06. Erfurt, Messehalle 20.06. Hamburg, Stadtpark Open Air 27.06. Neu-Ulm, Wiley Sport Park 28.06. Halle/Westf., Gerry Weber Stadion 29.06. Berlin, Zitadelle 06.07. München, Tollwood 09.07. Bonn, Kunst!Rasen 11.07. Würzburg, Residenzplatz 20.07. Tüssling, Schlosspark

BÄRBEL STOLZ

Live Legend, Berlin 21.03. Stuttgart, Rosenau 26.03. Mosbach, Alte Mälzerei 27.03. Friedrichshafen, Bahnhof Fischbach 28.03. Berlin, Die Wühlmäuse 21.04. Bonn, Haus der Springmaus

THE SUBWAYS NEU

FKP Scorpio, Hamburg 26.04. Karlsruhe, Substage 27.04. Saarbrücken, Garage 29.04. Bochum, Matrix 30.04. Lingen, Alter Schlachthof 04.05. Braunschweig , Westand 05.05. Bremen, Schlachthof 06.05. Leipzig, Conne Island 22.05. Jena, F-Haus

TASH SULTANA NEU

FKP Scorpio, Hamburg 11.09. München, Olympiahalle 12.09. Wiesbaden, Schlachthof 14.09. Berlin, Max-Schmeling-Halle 15.09. Dresden, Junge Garde 16.-19.09. Hamburg, Reeperbahn

SUMMERJAM

U. A. MIT GENTLEMAN, TRETTMANN, TARRUS RILEY, PATRICE, FETTES BROT, SDP

Contour, Stuttgart 03.-07.07. Köln, Fühlinger See

SUNRISE AVENUE NEU

Contra Promotion, Bochum 03+04.06. Leipzig, Arena 05.06. Hamburg, Barclaycard Arena 23.06. Stuttgart, Schleyerhalle 25.06. Frankfurt, Festhalle 27.06. Berlin, Mercedes Benz Arena 03.+04.07. CH-Zürich, Hallenstadion 11.07. Hamburg, Barclaycard Arena 24.07. AT-Wien, Arena 25.+26.07. München, Olympiahalle 30.07. Hannover, TUI Arena 31.07. Düsseldorf, ISS Dome 01.08. Köln, Lanxess Arena

We proudly present

SYMPHONIC ROCK IN CONCERT - VOL. 2

MIT DER NEUEN PHILHARMONIE FRANKFURT + BAND

Shooter Promotions, Frankfurt/M. 18.03. Berlin, Admiralspalast 19.03. Leipzig, Gewandhaus 20.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 06.05. Dresden, Kulturpalast 07.05. Erfurt, Messe 10.05. München, Circus Krone

T

TAUBERTAL

U. A. MIT BIFFY CLYRO, ANNENMAYKANTEREIT, FETTES BROT, SDP, FLOGGING MOLLY, FABER, LABRASSBANDA

KARO Konzert-Agentur, Rothenburg 6.8.-9.8. Rothenburg o. d. T., Eiswiese

We proudly present

ADEL TAWIL

Live Legend, Berlin 09.01. Rostock, Stadthalle 10.01. Hannover, Swiss Life Hall 11.01. Berlin, Columbiahalle 12.01. Zwickau, Stadthalle 14.01. Erfurt, Messehalle 15.01. Bremen, Pier 2 17.01. Stuttgart, Porsche Arena 18.01. Nürnberg, Arena 19.01. CH-Zürich, Hallenstadion 21.01. Leipzig, Arena 22.01. Frankfurt, Festhalle 23.01. Hamburg, Barclaycard Arena 24.01. Oberhausen, König-Pilsener Arena 26.01. München, Olympiahalle 28.01. Trier, Arena 29.01. Koblenz, CGM Arena 30.01. Neu-Ulm, Ratiopharm-Arena 31.01. AT-Wien, Gasometer 12.06. Köln, Tanzbrunnen 20.06. Berlin, Parkbühne Wuhlheide

TEXAS NEU

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 15.11. Hamburg, Grosse Freiheit 16.11. Berlin, Huxley’s Neue Welt 17.11. Frankfurt, Batschkapp 23.11. Köln, Carlswerk Victoria

TOLLWOOD

Tollwood, München Olympiapark, München 24.+25.06. Spider Murphy Gang 26.06. SDP 27.06. Johannes Oerding 28.06. Bonnie Tyler & Chris Norman 29.06. Editors 30.06. Element of Crime 01.07. Body Count feat. Ice-T 02.07. Melissa Etheridge 03.07. Alvaro Soler

04.07 Dieter Thomas Kuhn 05.07. Revolverheld 06.07. Sting 07.07. Lionel Richie 08.07. Lynyrd Skynyrd 09.07. Querbeat 10.07. Haindling 11.07. Bosse 12.07. The BossHoss 13.07. Sido 14.07. Dido 15.+16.07. Pizzera und Jaus 17.07. Mark Forster 18.07. Schmidbauer & Kälberer + Georg Ringsgwandl 19.07. Patti Smith

VIKTORIA TOLSTOY

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 28.02. München, Unterfahrt 29.02. Ravensburg, Festsaal Weißenau 01.03. Reutlingen, franz.K 03.03. Nürnberg, Tafelhalle 05.03. Mainz, Frankfurter Hof 06.03. Münster, Hot Jazz Club 07.03. Minden, Jazz Club 08.03. Hannover, JazzClub 10.03. Kiel, KulturForum 11.03. Hamburg,Stage Club 12.03. Berlin, Quasimodo

We proudly present

TONES AND I

FKP Scorpio, Hamburg 08.03. Köln, Live Music Hall 11.03. Berlin, Huxleys 12.03. Hamburg, Fabrik 21.03. München, Backstage

DIE TOTEN HOSEN

KKT, Berlin 10.06. Kempten, BigBox 12.+13.06. Stuttgart, Schleyer-Halle 16.+17.06. Dortmund, Westfalenhalle 1 19.+20.06. Düsseldorf, ISS Dome 24.06. Hamburg, Barclaycard Arena 26.+27.06. Frankfurt, Festhalle 30.06.+01.07. München, Olympiahalle 15.+16.07. Dresden, Filmnächte Am Elbufer 18.07. Vechta, Stoppelmarkt 14.+15.08. Köln, Lanxess Arena 18.+19.08. Berlin, Waldbühne 21.08. Erfurt, Domplatz 22.08. Coburg, Schlossplatz 26.08. St. Goarshausen, Loreley Freilichtbühne 27.08. Uelzen, Open R Festival 05.09. Konstanz, Bodenseestadion

BONNIE TYLER NEU

RBK Fusion, Berlin 06.06. Schwarzenberg, Waldbühne 07.06. Görlitz, KULTurBRAUEREI 24.06. Tübingen, Kultursommer 25.06. Wanfried, Historischer Hafen 05.09. Schwerin, Freilichtbühne 06.09. Oranienburg, Schloss 12.09. Magdeburg, Seebühne 13.09. Leipzig, Parkbühne

V

12.03. Köln, E-Werk 13.03. Soest, Stadthalle 18.03. Stuttgart, Theaterhaus 1 19.03. Karlsruhe, Tollhaus 20.03. München, Muffathalle 21.03. Augsburg, Kongress am Park 22.03. Frankfurt, Batschkapp 23.03. Wiesbaden, Schlachthof 24.03. Mannheim, Alte Feuerwache 14.04. Hamburg, Große Freiheit 15.+16.04. Bremen, Schlachthof 17.04. Hannover, Theater am Aegi 18.04. Lübeck, Kolosseum 19.+20.04. Hamburg, Große Freiheit 21.04. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 22.04. Kiel, Kieler Schloss 23.04. Lingen, Theater Wilhelmshöhe 24.04. Lüneburg, Kulturforum 25.04. Leipzig, Felsenkeller 26.04. Berlin, Huxleys‘s Neue Welt 27.04. Bonn, Brückenforum 28.04. Bochum, Christuskirche 29.04. Osnabrück, OsnabrückHalle

W

WANDA

Four Artists Booking, Berlin 25.02. Würzburg, Posthalle 26.02. Mannheim, Rosengarten 28.02. Berlin, Max-Schmeling-Halle 29.02. München, Olympiahalle 02.03. Ulm, Ratiopharm Arena 03.03. Hannover, Swiss Life Hall 04.03. Leipzig, Haus Auensee 07.03. Hamburt, Sporthalle 08.03. Bremen, Pier 2 09.03. Wiesbaden, Schlachthof 12.03. Dortmund, Warsteiner Music Hall 13.03. Köln, Palladium 08.05. Regensburg, Donau-Arena 09.05. Innsbruck, Olympiahalle 15.05. AT-Wien, Stadthalle 16.05. AT-Wien, Stadthalle 18.07. AT-Graz, Freiluftarena B

We proudly present

WE INVENTED PARIS

FKP Scorpio, Hamburg 12.11. Mannheim, Forum 13.11. Köln, MTC 14.11. Hannover, Pavillon 15.11. Hamburg, Nochtwache 16.11. Dresden, Ostpol 18.11. Berlin, Privatclub 19.11. Nürnberg, Club Stereo 20.11. München, Zehner

PAUL WELLER

FKP Scorpio, Hamburg 26.05. Hamburg, Docks 27.05. Berlin, Huxley’s Neue Welt 30.05. Frankfurt, Batschkapp

MARIUS MÜLLER -WESTERNHAGEN

BB Promotion, Manneheim 23.-26.06. München, Deutsches Theater 01.-05.07. Hamburg, Laeiszhalle 07.-13.07. Berlin, Schiller Theater 15.-19.07. Leipzig, Oper 21.-25.07. Hannover, Staatsoper 27.-31.07. Kölner, Philharmonie

SUZANNE VEGA NEU

We proudly present

LEIF VOLLEBEKK NEU

RBK Entertainment, Berlin 02.10. Hannover, Capitol 03.10. Leipzig, Haus Auensee

DEAG, Berlin 08.05. Berlin, Metropol

FKP Scorpio, Hamburg 01.04. München, folks! Club 04.04. Berlin, Privatclub 16.04. Hamburg, Nochtwache 22.04. Köln, Blue Shell 23.04. Heidelberg, halle02 Club

VOLBEAT NEU

Live Nation, Frankfurt/M. 08.06. Hannover, Expo Plaza 07.07. Berlin, Waldbühne

DAS VOLLPLAYBACKTHEATER

ProFan, Krems 29.02. Gießen, Kongresshalle 01.03. Frankfurt, Batschkapp 02.03. Oberhausen, Luise-Albertz-Halle 03.03. Bielefeld, Stadthalle 04.03. Wolfenbüttel, Lindenhalle 05.03. Krefeld, Kulturfabrik 06.03. Herford, X 07.03. Bochum, Christuskirche 08.03. Düsseldorf, Stahlwerk 09.03. Paderborn, Paderhalle 10.03. Münster, Halle Münsterland 11.03. Krefeld, Kulturfabrik

34 termine.

KIM WILDE

04.10. 05.10. 07.10. 08.10. 09.10. 10.10. 12.10. 13.10. 14.10.

Berlin, Tempodrom Hamburg, Große Freiheit 36 Köln, E-Werk Saarbrücken, Congresshalle Stuttgart, Im Wizemann Offenbach, Capitol CH-Zürich, Volkshaus München, Circus Krone Mannheim, Capitol

STEVEN WILSON

FKP Scorpio, Hamburg 25.09. Oberhausen, König-PilsenerArena 26.09. Hamburg, Sporthalle

WURST

FKP Scorpio, Hamburg 05.02. Berlin, Frannz Club 08.02. Köln, Luxor 09.02. Hamburg, Kampnagel 11.02. Heidelberg, Karlstorbahnhof 12.02. München, Backsttage Halle

Y

We proudly present

YES

KBK, Berlin 07.05. Halle/Saale, Steintor-Varieté 08.05. Berlin, Theater am Potsdamer Platz 19.05. Mönchengladbach, Red Box

Z

We proudly present

ZUCCHERO

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 19.11. Leipzig, Arena 20.11. Hamburg, Barclaycard Arena 21.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena 24.11. Stuttgart, Schleyerhalle 25.11. München, Olympiahalle 27.11. Frankfurt, Festhalle 28.11. Düsseldorf, ISS Dome 02.12. Lingen, Emsland Arena

BEN ZUCKER

Semmel Concerts, Bayreuth 17.07. Dresden, Junge Garde 18.07. Kamenz, Hutbergbühne 24.07. Ulm, Kloster Wiblingen 26.07. Ebern-Eyrichshof, Schloss 22.08. Quedlinburg, Marktplatz 23.08. Bremerhaven, Sail Bremerhaven 24.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 28.08. Hannover, Gilde Parkbühne 29.08. Schwerin, Freilichtbühne 04.09. Berlin, Parkbühne Wuhlheide 01.11 Flensburg, FLENS-ARENA 03.11. Kiel, Sparkassen-Arena 04.11. Rostock, Stadthalle 06.11. Neubrandenburg, Jahnsportforum 08.11. Zwickau, Stadthalle 09.11. Magdeburg, GETEC-Arena 10.11. Gera, Kultur- und Kongresszentrum 12.11. Bochum, RuhrCongress 13.11. Oldenburg, Große EWE Arena 14.11. Bielefeld, Seidensticker Halle 16.11. Braunschweig, Volkswagen Halle 17.11. Ludwigsburg, MHPArena 18.11. Mannheim, Rosengarten 20.11. München, Circus Krone 21.11. AT-Wien, Stadthalle Alle Angaben ohne Gewähr!

IMPRESSUM HERAUSGEBER UND VERLAG

KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Verlagsbüro München, Rablstrasse 26, 81669 München

OBJEKTLEITUNG

Fabio Maxia (fm), Tel: 089 - 416 004 55; fabio.maxia@kps.de

REDAKTION

Roland Aust (ra) Leitung, Tel.: 089 - 416 004 57; roland.aust@kps.de Fabio Maxia (fm), Thomas Reitmair (tr) redaktion_event@kps.de

DRUCK

Slovenská Grafia, Bratislava

LAYOUT

Karsten Elze, Kerstin Schreiber Druckvorstufe KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75A, 28195 Bremen, eventmag@kps.de

ABONNEMENT

11 Ausgaben/18,-Euro inkl. Porto, Versand für Deutschland. Bestellungen unter: www.eventmagazin.info Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 18 vom 01.01.2020 event. ist bundesweit bei mehr als 1.500 Eventim Ticketshops erhältlich


Profile for KPS Verlagsgesellschaft mbH

event. Magazin Ausgabe Januar 2020  

Music. Entertainment. Live.

event. Magazin Ausgabe Januar 2020  

Music. Entertainment. Live.

Profile for kpsverlag