__MAIN_TEXT__

Page 1

Copypreis 0,50 EUR

MUSIC. ENtertainment. LIVE. #185 Januar 2019

News Cher Katie Melua King Crimson David Guetta

show Miss Saigon Thriller – Live

DJ BOBO „Ich darf mich mit jeder Show neu erfinden“

Tickets gewinnen für DJ Bobo, David Guetta, Lisa Stansfield, Miss Saigon


.inhalt

.News

04-07

Katie Melua Cher David Guetta King Crimson

.tourstarts

08-09

.titel .Interview

10-11

DJ Bobo

.rockpop .National

12-17

Alexa Feser Andreas Bourani Annett Louisan Radio Doria Alphaville Enno Bunger Achim Reichel Alexander Knappe Haindling Andrea Berg

.rockpop .International

18-21

Jamie Lawson Alan Parsons Live Projekt Jamiroquai Lisa Stansfield Eagles Of Death Metal Hugh Jackman Frontm3n

.Festivals

24-25

Hurricane & Southside Rock am Ring & Rock im Park Kunst!Rasen Bonn

.SHOW

26

Thriller – Live Miss Saigon

.termine

27-33

.impressum & .preview

34

EVENT.

.inhalt 3


.news .im januar Cher macht auf ABBA, David geht völlig inflationär mit den Songwritern um, Fripp und Co. machen’s trotzdem Open Air und Katie wieder mit Band. Von Bon Iver bis Whitesnake [S. 04-07]

.GOOD NEWS

Bon Iver „Schon wieder“ möchte man sagen. Justin Vernons famoses Art-Prog-Folk-Electro-Avantgarde-Projekt kommt auch im kommenden Jahr nach Deutschland – und spielt mal wieder nur einen einzigen Gig. >Termin Seite 28

Passenger 2018 hat sich der Mann aus Brighton (und übrigens alter Jugendfreund von Ed Sheeran) mit diversen Shows und Tourneen in Deutschland eine Menge neuer Freunde gemacht. Im April gibt’s noch einen Nachschlag. >Termine Seite 32 Mike Shinoda Shinoda kennt man von Linkin Park und auf seinem Solo-Album „Post Traumatic“ verarbeitet er den Freitod von Sänger Chester Bennington vor eineinhalb Jahren. Ein extrem intimes Werk, aber auch wichtig und richtig gut. >Termine Seite 33 We Invented Paris Das Kollektiv um den Schweizer Künstler Flavian Graber macht zwar auch in Fotografie, Film und Grafik, aber wenn die Kreativtruppe auf Tour geht, geht’s dann doch in erster Linie um gepflegten Indie-Pop. >Termine Seite 33 Alice Cooper 2019 feiert das Debütalbum von Alice Cooper seinen 50. Geburtstag, was der Vater aller Gruselrocker von Kiss bis Slipknot zum Anlass nimmt wieder auf große Tournee zu gehen. >Termine Seite 29 Beyond The Black Nach ihren Releasekonzerten im September und den aktuellen Supportgigs für Within Temptation, gehen Jennifer Haben und ihre frische Truppe im Herbst endlich auf richtig große Tournee quer durch Europa. >Termine Seite 28

.bad news

» Bon Iver

4 .news

EVENT.

6ix9ine Das derzeitige Enfant terrible des US-HipHop hat mal wieder Ärger mit der amerikanischen Justiz. Die gesamte Tournee wurde entsprechend bis auf Weiteres abgesagt ...


.News

>> we proudly present

Katie Melua Geerdete Werkschau

Nachdem sich Katie Melua jüngst mit dem Gori Women’s Choir auf ihrer „Winter“-Tournee eher sphärisch gab, geht es im kommenden Sommer wieder etwas geerdeter zur Sache. Soll heißen, die Britin mit georgischen Wurzeln geht ab Juli mit ihrer Band auf Tournee – zart und einfühlsam werden ihre Songs aber auch in klassischer Schlagzeug-Bass-Gitarre-Besetzung trotzdem werden. Im Fokus der Konzerte steht ihre aktuelle Doppel-CD „Ultimate Collection“, ein Best-Of ihrer populärsten Songs wie „Nine Million Bicycles“ oder „Piece By Piece“. Daneben gibt es hier, und dann vermutlich auch bei ihren Konzerten, wieder ganz spezielle Coverstücke wie den James-Bond-Song „Diamonds Are Forever“, „Just Like Heaven“ von The Cure oder ihre jüngst veröffentlichte Version des Simon-And-Garfunkel-Klassikers „Bridge Over Troubled Water“. ra >Termine: 25.7.-31.8. u.a. Stuttgart, Lauchheim, Trier, Berlin

Cher

Doppeldeutig 15 Jahre liegen ihre letzten Deutschlandkonzerte bereits zurück, doch 2019 kehrt sie zurück: Cher! Das Motto lautet passenderweise „Here We Go Again“, was doppeldeutig verstanden werden kann, denn die Film- und Pop-Diva hat diesmal nicht nur ihre eigenen Hits von „I Got You Babe“ bis „Believe“ auf dem Programm stehen. Die ist nämlich nicht zuletzt auch wegen des Erfolgsstreifens „Mamma Mia! Here We Go Again“ voll im ABBA-Fieber und hat im September sogar ein komplettes Album mit den Erfolgsnummern der vier Schweden veröffentlicht. Und das bedeutet, dass also auch „Dancing Queen“, „SOS“ und „Fernando“ live in den deutschen Arenen im Rahmen einer sicherlich bombastischen Show erklingen werden. ra >Termine: 26.09.-13.10. u.a. Berlin, München, Köln, Mannheim, Hamburg

David Guetta

we proudly present

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

98/7 für die Party

Der Pariser ist bekanntlich nichts weniger als der erfolgreichste DJ der Welt, der Inbegriff der EDM, also der Electronic Dance Music, in Puristenkreisen verhasst, dafür umso gefeierter in der bunten Welt des Pop. Wer alle seine weltweiten Chartserfolge aufzählen wollte, wäre wohl mehrere Arbeitstage beschäftigt und müsste anlässlich des neuen Albums „7“ noch ein paar Überstunden drauflegen. An „7“ haben übrigens sage und schreibe 98 (!) Songwriter mitgearbeitet, Guetta ist halt Perfektionist und das gilt natürlich auch für seine Shows. Hier wird erstaunlicher Aufwand getrieben und das alles mit einem einzigen und sehr schlüssigen Ziel: Ab geht die Party und die Party geht ab und das tut sie bald wieder in den ganz dicken Arenen. tr >Termine: 29.11. Hamburg, 30.11. München

King Crimson

we proudly present

Fripp fordert

50 Jahre wird King Crimson im kommenden Jahr alt, was bei einem Open Air in Berlin groß gefeiert werden soll. Unzählige Shows haben die Briten in dem halben Jahrhundert gespielt, doch Freiluftkonzerte und vor allem jene in Deutschland haben bei ihnen Seltenheitswert. Was vielleicht auch ein wenig damit zu tun hat, dass King Crimson alles andere als eine Stadionrockband im Sinne von beispielsweise Bon Jovi oder U2 sind. Die Combo um Robert Fripp und Tony Levin forderte von Anfang an von ihren Zuhörern die volle Aufmerksamkeit bei ihrem Mix aus Rock, Jazz, Fusion, Klassik und Psychedelic – oder auch einfach Progressive Rock – und ihre 13 Studioalbum sind am ehesten als orchestrale Werke zu verstehen, die sich keinerlei Regeln unterwerfen. Und das bleibt auch 2019 so … ra >Termin: 29.6. Berlin

6 .news

EVENT.


» Katie Melua

.News Last Minute

Slayer „Final Tour in Germany“ prangt es von den Plakaten und so sieht‘s dann wohl auch aus. Die letzte Hallenshow wird in Leipzig stattfinden, der letzte Deutschland-Gig überhaupt bei einem Open Air in Balingen. >Termine Seite 33

Status Quo Jetzt stehen Francis Rossi und seine Mannen doch wieder unter Strom! Der Boogie-Rock und die Evergreens von „Rockin’ All Over The World“ bis „What You’re Proposing“ werden also mit Hilfe der Telecaster gepflegt. >Termine Seite 33

Prophets Of Rage Die Allstar-Band aus Mitgliedern von Rage Against The Machine, Public Enemy und Cypress Hill hat mal so richtig revolutionäre Wut im Bauch. Macht die Welt vielleicht nicht besser, aber immerhin lauter … >Termine Seite 32

Whitesnake Der Hardrock-Klassiker um Sänger David Coverdale feiert 40. Jubiläum und das mit dem vollen Paket. Anfang 2019 kommt das neue Album namens „Flesh & Blood“, die Band selbst kommt im Juli für einen Gig nach Köln. >Termine Seite 33

EVENT.

.news 7


.Tourstarts im januar Fünf Sterne Deluxe

theAngelcy

„Flash II – Jetzt flasht’s richtig“ lautet das Motto, womit klar ist, dass hier keine Gefangenen gemacht werden. Bester deutscher HipHop on tour …

Als „Alternative Acoustic Lyrical“ bezeichnet die Band aus Israel selber ihr Genre, das in der Tat stilistisch schwer abzugrenzen ist.

>10 Konzerte vom 17.1. bis 16.2.

>11 Konzerte vom 9.1. bis 2.2.

Bernhoft

we proudly present

Wer noch keine Karten für die Konzerte der britischen Sängerin hat, könnte zu spät kommen, alle anderen dürfen sich endlich auf die Shows freuen.

>3 Konzerte vom 20.1. bis 3.2.

>5 Konzerte vom 18.1. bis 24.1. we proudly present

Rhonda

Ihr drittes Album „Fotogena“ kommt wieder gewohnt ungewohnt und schräg daher. Richtig abgefahren sind aber die Shows der Truppe aus Berlin.

Das Quartett aus Hamburg wurde unter anderem schon von Paul Weller oder Turbostaat als Support engagiert, diesmal geht es aber als Headliner auf Tour.

>11 Konzerte vom 17.1. bis 31.1.

>14 Konzerte vom 11.1. bis 2.2.

Tim Kamrad

EVENT.

Alison Moyet

Sein aktuelles Album „Humanoid“ groovt und besticht durch seinen lässigen Wohlfühlsound. Und wird diesmal sogar von einer echten Band präsentiert.

Laing

8 .tourstarts

we proudly present

we proudly present

Anna Calvi

Der junge Crooner aus Wuppertal erklimmt unaufhaltsam die Erfolgsleiter. Mit dem Debüt-Album „Down & Up“ geht es wieder auf Headliner-Tour – also „up“ …

„Hunter“ heißt ihr drittes Album und es bestätigt wieder die Ausnahmestellung dieser grandiosen Künstlerin. Klingt nicht nur großartig, hat auch was zu sagen ...

>11 Konzerte vom 15.1. bis 27.1.

>5 Konzerte vom 15.1. bis 22.1.

17 Hippies

Monster Magnet

Die Weltenklang-Rock’n’Roller aus Berlin haben ein neues Album draußen und pünktlich zur Veröffentlichung startet dann auch die Tournee.

„Mindfucker“ heißt das aktuelle Album und so klingt es auch, „a fuzzed out, headbangin’ celebration of hard rock and 21st century paranoia“ – live immer monster …

>13 Konzerte vom 17.1. bis 3.2.

>8 Konzerte vom 16.1. bis 3.2.


we proudly present

Michael Schulte

Nachdem der erste Teil seiner „Dreamer“-Tournee im November schon mal ein voller Erfolg war, dürfen sich die Fans nun auf den zweiten Teil freuen. >9 Konzerte vom 23.1. bis 9.2.

Pohlmann Noch einmal geht der Songwriter mit dem „Weggefährten“-Album auf Tour, danach wird er wohl die Arbeit an neuen Songs beginnen. >11 Konzerte vom 16.1. bis 26.1.

Charles Esten Esten ist als Schauspieler bekannt geworden („Nashville“) war aber vorher bereits Musiker. Und zwar ein guter, wie auch die kommende Tour bestätigen wird. >5 Konzerte vom 23.1. bis 29.1.

«

Max Mutzke „Colors“ heißt sein neues Album, das den Mutzke-Soul mit HipHop versetzt. Nun geht’s mit den famosen monoPunk auf Tour und das wird ein farbenfrohes Ding. >12 Konzerte vom 25.1. bis 8.2.

Basement Die britischen Indie-Rocker kommen mit ihrem vierten Album „Beside Myself“. Melancholische Songs mit kraftvollem Sound mit Punk- und Emo-Anklängen. >4 Konzerte vom 15.1. bis 23.1.

Fjørt Nein, die kommen nicht aus Norwegen und besingen lange Meeresbuchten, die kommen aus Aachen und pflegen einen ganz wundervollen Post-Hardcore. >15 Konzerte vom 16.1.bis 3.2.

Queen Machine Die Schweden bringen das Stadionfeeling der QueenShows der 80er-Jahre in die Clubs. Mit Verspätung: die Mai-Termine mussten entfallen, aber nun geht’s los … >3 Konzerte vom 17.1. bis 19.1. we proudly present

Jerry Williams

Die 22-Jährige aus Portsmouth wird als ganz heiße britische Neuentdeckung gehandelt. Dank schön schnörkellosen Songs und einem ansteckenden Enthusiasmus. >5 Konzerte vom 19.1. bis 24.1.

Muff Potter Vor zehn Jahren hatten sie eigentlich ihren Abschied verkündet, doch im Sommer wurde die Rückkehr auf die Bühne versprochen – und die findet nun endlich auch statt. >7 Konzerte vom 24.1. bis 3.2.

EVENT.

.tourstarts 9


. titel .INTERVIEW

DJ Bobo

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

„Wenn ich auf die Bühne gehe, dann weiSS ich, dass alles stimmt“

Von Thomas Reitmair. Im Schnitt bringt René Peter Baumann alias DJ BoBo alle zwei Jahre eine neue Show an den Start. „KaleidoLuna“ heißt die kommende, die im Januar ihre inzwischen schon traditionelle Premiere in der Europa Park Arena in Rust feiert und dann ab April auf große Tour gehen wird. DJ BoBoShows sind bekanntlich höchst opulente Spektakel auf die sich das Warten auch lohnt und natürlich hat der Meister so einiges über die Hintergründe und vor allem über die Arbeit daran zu erzählen …

event.: „KaleidoLuna“ ist der Titel Deines neuen Albums und natürlich der dazugehörigen Show. Klingt im ersten Moment ein wenig rätselhaft. Was dürfen wir uns darunter vorstellen? DJ BoBo: „KaleidoLuna“ ist ein Fantasietitel und bedeutet jetzt eigentlich nichts Konkretes. Der Titel soll einfach etwas Fremdes und Fantastisches suggerieren. Wir haben lange überlegt, ob das nun eine fremde Welt oder ein Planet sein soll, aber eigentlich ist es keines davon. Im Zentrum des Bühnenbilds steht dieses Raumschiff, das bestimmt den Look und ist der Ausgangspunkt der Show. Und diese Shows sind inzwischen gigantisch geworden. Kannst Du uns die Dimensionen eines solchen Projekts erklären? Ja, das ist schon alles ziemlich groß geworden. Inzwischen sind mehr als 100 Leute in so eine Produktion involviert und der ganze Prozess dauert ungefähr eineinhalb Jahre – von der ersten Idee über die ersten Skizzen, das Konzept bis zu den Kostümen, der Bühnenkonstruktion, den Proben usw. Du bist ja der Chef der Produktion und der Mittelpunkt der Show. Wie würdest Du Dein Tätigkeitsfeld während der laufenden Arbeit beschreiben? Sagen wir mal so, ich bin der Motor des Projekts. Aber ich versuche mich mit Leuten zu umgeben, die mich beflügeln können, die in ihren jeweiligen Segmenten einfach besser sind als ich. Das bezieht sich auf alle Departements, auf den Bühnenbau, die Kostüme, das Licht, die Videotechnik usw. Das spornt dann wiederum mich an, weil ich mich selber mit jeder neuen Show auch neu erfinden darf und das empfinde ich als ein künstlerisches Geschenk, das ich immer wieder gerne annehme. Ich glaube auch, dass sich das Publikum immer wieder freut, dass wir diese Freiheit auch nutzen. Wann und wie hat sich eigentlich diese Tür für Dich geöffnet, also der Übergang vom reinen Performer zum Show-Produzenten? Das kam eigentlich ganz logisch, denn wir mussten einfach aus den Diskotheken raus. Das war der

10 .titel .Interview

EVENT.

Schlüssel und wir wussten, wenn wir in die Hallen wollen, dann müssen wir eben etwas bieten, das über dieses Konzept „DJ BoBo performt seine Songs“ hinaus geht. Und so haben wir dann 1995/96 angefangen, die ersten größeren Bühnenbilder zu entwerfen und ich kam ja auch vom Breakdance und habe dann angefangen Tänzerinnen einzubinden und Choreographien zu gestalten. So um ’97 herum haben wir dann den endgültigen Schritt in die Hallen geschafft. Das war auch mit riesigen Diskussionen verbunden, die Veranstalter haben mich damals für verrückt gehalten, die meinten ein DJ gehört in die Diskos (lacht). Und da mussten wir uns dann eigentlich auch quasi selbständig machen, weil wir keinen Veranstalter mehr gefunden haben, der bei unserem Konzept mitmachen wollte. Die hielten uns für komplett übergeschnappt! Wie würdest Du dieses Konzept heute selbst beschreiben? Sagen wir mal so, es hat inzwischen wahrscheinlich mehr mit dem Cirque du Soleil als mit dem DJ zu tun (lacht). Das sind eben inzwischen richtige Arena-Produktionen und so werden sie auch konzipiert. Wir suchen uns zuerst ein Thema und dann schreiben wir die Musik dazu. Wir schreiben einen Opener, wir schreiben einen Song, der Teil A nach Teil B überführt – und das ist eine ganz andere Aufgabe, als Songs für ein Album zu schreiben, das ist mehr wie die Arbeit an einer Filmmusik. Und das finde ich viel spannender. Bei einem normalen Pop-Konzert wird die Produktion um die Songs gebaut aber wir drehen das einfach um. Wir gehen immer von der Produktion aus und schreiben dann die Musik dazu und das machen wir jetzt schon seit 15 Jahren so. Ich glaube, in den kommenden Jahren werden auch viele andere Kollegen so an die Sache rangehen wie wir, also dass sie versuchen werden die Präsentation interessant zu machen. Wenn ein Album in den Charts floppt, dann hat man keinen Hebel mehr, aber wenn das Publikum weiß, dass Du eine großartige Show

anbietest, dann bist Du nicht so abhängig von den Charts. Für uns war das alles eine ganz natürliche Entwicklung und es hat funktioniert – wir waren vielleicht ein bisschen zu früh dran (lacht). Hat diese Entwicklung dich auch als Künstler und Performer verändert? Das hat sich total verändert. Früher lag der ganze Druck auf mir und ich war immer ungeheuer nervös und aufgeregt und ich bin ja auch selbst mein härtester Kritiker. Aber mit diesem Showkonzept konnte ich den Druck verteilen. Ich gehe heute mit viel mehr Selbstbewusstsein auf die Bühne, weil ich weiß, dass es nicht nur um mich geht. Das ist extrem befreiend. Und ich weiß, dass das, was ich dem Publikum anbiete auch gut ist, weil ich nicht alle Entscheidungen alleine getroffen habe und ich auf die Kompetenz meines Teams vertrauen kann. Wenn ich auf die Bühne gehe, dann weiß ich, dass alles stimmt. Kommen wir noch mal auf „KaleidoLuna“ zurück. Was macht aus Deiner Sicht „KaleidoLuna“ im Vergleich mit früheren Shows zu etwas Besonderem? Ganz ehrlich, das kann ich Dir noch gar nicht sagen (lacht). Das kann ich erst nach den PremiereShows in Rust sagen. Was die wenigsten Leute wissen, ist, dass die Rust-Shows im Schnitt gut 30 Minuten länger dauern als die Shows auf der Tour, wir probieren da immer noch Dinge aus, die es dann oft nicht in die Tour-Fassung schaffen. Das bezieht sich vor allem auf technische Elemente, neue Technologien beim Licht oder visuelle Effekte, die wir dann doch wieder liegen lassen, weil sie noch nicht hundertprozentig ausgereift sind. Wir sind da sehr hart und die drei Monate zwischen den Rust-Shows und der Tour sind extrem wichtig. Aber man darf gespannt sein ... wir sind es auch (lacht). Termine: 11.1.-26.5. u.a. Rust, Erfurt, Dresden, Berlin


rockpop .national Annett singt schlüssig von der kleinen großen Liebe, Alphaville von ewiger Jugend, Jan Josef ist wieder ganz er selbst und die Berg ruft im Jahr 2020. Von Alexa Feser bis Moka Efti Orchestra [S. 12-16]

we proudly present

Alexa Feser Singen ist Gold

„Gold reden“ heißt der Vorbote zu Alexa Fesers neuem Album, und den Titel könnte man gleichzeitig auch als Statement verstehen. Denn der DeutschpopSängerin geht es um die Kommunikation, um mehr zwischenmenschlichen Kontakt: „Wir müssen uns mehr dem Dialog stellen. Unterschiedliche Positionen werden meist dann verständlich, wenn das Gegenüber genügend Raum erhält, um zu erklären, warum es so denkt oder fühlt.“ Eine klare Message also, die für das im Mai erscheinende Album „A!“ so einiges erhoffen lässt. Natürlich auch musikalisch, die 29-Jährige ist ja für ein großartiges Händchen für eingängigen urbanen Pop bekannt. Live gibt es die neuen Songs schon mal vorab bei einer Clubtour im April. ra >Termine: 23.4.-29.4. u.a. Köln, Stuttgart, Leipzig, Berlin

Andreas Bourani Wiederanpfiff

Der Karriereweg des Augsburgers war ein verschlungener, jedenfalls die ersten elf Jahre, die auch nicht wirklich erfolgreich verliefen. Der Durchbruch kam dann bekanntlich 2014 mit der Fussball-WM-Hymne „Auf uns“ und er kam gewaltig. Dieser Hit und das dazugehörige „Hey“-Album beförderten Bourani in die Erste Deutschpop-Liga, samt weltmeisterlichem Tourpensum und den üblichen Auftritten als Coach in „The Voice Of Germany“. Die folgende Regenerationsphase währte dann fast zwei Jahre, findet aber nun ihr Ende. Eine neue Tour ist bestätigt und zum Wiedereinstand stehen ein paar Open-Air-Termine an – und neue Songs sind ebenfalls versprochen, was dann wohl auf das baldige Erscheinen des „Hey“-Nachfolgers hindeutet. Auf ein Neues … tr >Termine: 30.5. Mannheim, 4.7. Stuttgart, 20.8. Bochum

Annett Louisan Charmant, tiefsinnig ...und live

Das letzte reguläre Studioalbum „Zu viel Information“ der kleinen großartigen Sängerin stammt aus dem Jahr 2014, das 2016er „Berlin, Kapstadt, Prag“-Coveralbum nehmen wir hier mal aus der Wertung. Die vergangenen Jahre waren eher vom zwischenzeitlichen und verdienten Rückzug ins Private geprägt, Louisan hat 2014 geheiratet und wurde am 25. Juli 2017 Mutter einer kleinen Tochter. In diesem Kontext klingt der Titel des kommenden Albums „Kleine große Liebe“, das im Frühjahr erscheinen wird, recht schlüssig, aber was auch immer da genau thematisiert wird, es wird in jedem Fall wieder charmant und tiefsinnig. Und es wird wieder persönlich, sprich Annett geht endlich auf Tour und das so richtig – es stehen mehr als 30 Termine an. tr >Termine: 21.10.-22.11. u.a. Dresden, Erfurt, Magdeburg, Braunschweig

12 .rockpop .national

EVENT.


Radio Doria Wie im richtigen Leben

Seine Rolle in der Tragikomödie „So viel Zeit“ (nach einem Buch von Frank Goosen) dürfte Jan Josef Liefers nicht allzu schwer gefallen sein – immerhin spielt er hier einen Musiker, der seine alte Band Bochums Steine (u.a. Richy Müller, Armin Rhode und Jürgen Vogel), die seinerzeit nur fast berühmt geworden wäre, wieder zusammentrommelt – was sich allerdings als nicht ganz einfach gestaltet. Ganz im Gegensatz zum echten Leben, wo Radio Doria inzwischen eine feste Institution in der deutschen Musiklandschaft geworden ist und deren Mitglieder Liefers auch ganz ohne Diskussionen wieder freiwillig auf die Sommertournee begleiten werden. Im Gepäck: natürlich das aktuelle Album „2 Seiten“ und den Titelsong aus „So viel Zeit“. ra we proudly present

>Termine: 8.6.-31.8. u.a. Lübeck, Köln, Husum, Hamburg

Alphaville

Das ewig junge Donnerbaby 35 Jahre ist es schon wieder her, dass die Band um Marian Gold ihr Debüt-Album „Forever Young“ veröffentlichte, das dann auch aus dem Stand mit „Big In Japan“, Sounds Like A Melody“ und eben „Forever Young“ gleich drei Welthits abwarf. „Forever Young“ ist bis heute das erfolgreichste Alphaville-Album und ermöglichte der Band ein „Dasein im Elfenbeinturm“, Liveauftritte waren Mangelware. Das hat sich mittlerweile geändert, inzwischen wird, getourt was das Zeug hält, aber Gold & Co haben auch immer noch Lust auf musikalisches Neuland. „Thunderbaby“ wird das neue Album heißen, das im Frühjahr erscheinen soll, die kommende Tour steht dann aber doch unter dem Motto „Forever Young“ – und das scheint zumindest mal für die Musik zu gelten. tr we proudly present

>Termine: 15.3.-10.4. u.a. Leipzig, Stuttgart, Bochum, Köln

Enno Bunger Gehobene Ansprüche

Dass der Songwriter musikalisch höhere Ansprüche verfolgt als so einige seiner Kollegen, ahnte man bereits bei seinem Debüt „Ein bisschen mehr Herz“ von 2010. Sicher war man sich dann nach dem Erscheinen von „Wir sind vorbei“, einem Konzeptalbum, dass irgendwo zwischen Indie, Folk und Eletronica gesellschaftliche und individuelle Abgründe auslotete. In dem Song „Wo bleiben die Beschwerden?“ ging es schließlich zuletzt um eine klare Positionierung gegen die rechten Strömungen: „Wir können was dafür, wenn wir nichts dagegen tun ...“ Was aber nicht bedeutet, dass seine Konzerte vom Betroffenheitsgestus dominiert werden, im Gegenteil: Auf der Bühne zeigt Bunger dann, dass in ihm auch ein veritabler Kabarettist steckt. Mit einem neuen Album geht’s ab Herbst wieder auf Tour. ra we proudly present

>Termine: 8.10.-3.11. u.a. Essen, Hannover, Dresden, Nürnberg

Achim Reichel

Sicher das Beste, Schluss vielleicht Der Hamburger ist ein Kapitel deutsche Musikgeschichte für sich – und ein ziemlich langes und buntes. Das beginnt bereits 1960 als Sänger der superlegendären Rattles, dann mutierte er mit A.R. & Maschines zum Krautrock-Pionier und verewigte sich später als Shanty-Interpret und „Volxlied“-Rocker. Nun feiert der wohl dienstälteste Deutschrocker am 24. Januar seinen 75. Geburtstag und hat seine „Das Beste zum Schluss“-Tour angekündigt. Es spricht also so einiges für den nachfolgenden Ruhestand und der wäre natürlich auch hochverdient, auch wenn Reichel sich im offiziellen Wortlaut eher kryptisch äußert. Vorsichtshalber sei zum Ticketerwerb geraten, wir werden schließlich alle nicht jünger. Und ein Reichel-Konzert lohnt ohnehin immer. tr we proudly present

14 .rockpop .national

EVENT.

>Termine: 29.10.-17.11. u.a. Hamburg, Dresden, Husum, Oldenburg


we proudly present

Alexander Knappe Ehrenrunde

Und noch mehr Fussball-Analogien – siehe auch Andreas Bourani. Aus Alexander Knappe wäre nämlich beinahe ein Profi-Kicker bei Hertha BSC geworden, dann kam aber eine schwere Verletzung und damit Plan B. Der war musikalischer Natur und auch höchst erfolgreich und spätestens seit dem 2018er-Album „Ohne Chaos keine Lieder“ darf man vom Aufstieg in die „Erste Liga“ sprechen … eben. Interessanterweise hat Knappe bereits schon vor dem großen Durchbruch ein Programm mit großem Orchester bestritten und das geht nun noch einmal unter dem Motto „Musik an. Welt aus.“ in die nächstgrößere Runde. Des Weiteren sind „besondere Gäste“ und „Überraschungen“ versprochen und das sollte dann samt XXL-Atmosphäre für wohlige Gänsehaut-Effekte sorgen. tr >Termine: 29.9.-7.10. u.a. Köln, Frankfurt, Bremen, Leipzig

Haindling Mia san mehr

Wer etwas über das wahre Bayern erfahren möchte, der kann sich einen Besuch des Hofbräuhauses oder des Oktoberfests sparen und sollte mal bei einem Haindling-Konzert vorbeischauen – Gelegenheit dazu gibt es reichlich, denn die Band um den Töpfermeister und „Ton-Künstler“ Hans-Jürgen Buchner setzt ihre „35 Jahre Bühnenjubiläum“-Tour auch 2019 fort. Buchners Musik ist tief verwurzelt in der bayerischen Kultur und Sprache und sein Crossover zum Pop und zur Weltmusik ist völlig organisch, denn der Bayer an sich ist viel aufgeschlossener als man meinen möchte. Buchner ist der Gegenentwurf zum Lederhosen-Klischee – und Letzteres ist eben nur ein Klischee. Und deshalb ist er nach wie vor der ehrlichste Botschafter der Libertas Bavariae. tr >Termine: 23.5.-10.8. u.a. Aschaffenburg, Deining, Weiden, Gersthofen

EVENT.

.rockpop .national 15


Andrea Berg Die Berg ruft

Da kommt buchstäblich Großes auf uns zu! Die Schlagerkönigin hat ihre kommende Arena-Tour angekündigt und das mit einigem Vorlauf, denn offenbar soll hier mächtig Aufwand getrieben werden. Bekannt ist: Premiere wird die neue Show am 29. und 30. November 2019 in Stuttgart feiern, danach stehen fast 30 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Und laut aktuellen Informationen ist auch DJ BoBo samt Team in die Produktion involviert, das verspricht ein XXL-Spektakel auf dem neuesten Stand des bühnentechnisch Machbaren. Wenn sie dann auch noch ihren bislang gewohnten Veröffentlichungs-Rhythmus einhält, wäre sogar noch mit einem neuen Album zu rechnen. Ist derzeit aber noch alles geheim – aber die Vorfreude steigt … tr >Termine: 29.11.2019-28.3.2020 u.a. Stuttgart, Oberhausen, Hamburg, Köln

Anna Loos

Barbara Schöneberger

Tom Beck

„Punkt.“ soll das vierte Album von Balbina heißen und im Herbst 2019 erscheinen. Live werden die neuen Songs dann zunächst nur bei einem Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie aufgeführt.

Sie ist Schauspielerin, Sängerin bei Silly und auch Solo-Künstlerin. „Werkzeugkasten“ heißt das neue Album, das im März kommt und dann geht es auch zum ersten Mal auf ausgiebige Solo-Tournee …

Wenn bei der Schöneberger das Programm (und das aktuelle Album) „Eine Frau gibt Auskunft“ heißt, kann man sich schon ungefähr vorstellen was einen erwartet - in erster Linie natürlich ein fantastischer Abend.

Beck pendelt bekanntlich zwischen Schauspielerei und Musik, jetzt ist wieder die Musik dran. Und das neue Album „So wie es ist“ ist ein buchstäblich neues Kapitel und das geht in Deutsch weiter und kommt auf Tour.

>Termine Seite 28

>Termine Seite 31

>Termine Seite 32

>Termine Seite 28

Max Herre

Turbostaat

Capimo

Say Yes Dog

Sechseinhalb Jahre hat sein letzte Studioalbum „Hallo Welt!“ nun schon auf dem Buckel. Da ist ein Nachfolger auch trotz Freundeskreis-Aktivtäten längst überfällig und soll dann 2019 auch endlich kommen.

Am 07.01.1999 traf sich die Band zum erstem Mal in Husum, um miteinander zu proben, zwanzig Jahre später sind sie eine der wichtigsten Deutschpunk-Institutionen, die ab Februar zu Geburtstags-Sause lädt.

Ihre gemeinsame „Alles auf K¡K¡“Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz war schon mal ein voller Erfolg, entsprechend legen Capo und Nimo nun nach. Auf dem Programm steht ein neues Album.

Bereits seine erste EP „A Friend“ wurde von den Electro-Pop-Liebhabern mit großem Wohlwollen aufgenommen, mit dem Album „Plastic Love“ überzeugte das Trio auf ganzer Linie. 2019 geht die Story dann weiter …

>Termine Seite 30

>Termine Seite 33

>Termine Seite 29

>Termine Seite 31

Giant Rooks

Moka Efti Orchestra Sixx Paxx

Die Indie-Popper aus Hamm haben sich bereits als feste heimische Größe etabliert, die kommende Tour führt nun auch nach England. Und natürlich auch durch Deutschland - vor wachsendem Publikum …

„Babylon Berlin“ gilt als das deutschsprachige TV-Ereignis des Jahres und die grandiose Musik dazu stammt vom famosen Moka Efti Orchestra. Nun endlich live auf der Bühne – der Tanz auf dem Vulkan!

Die gestählten Körper waren schon bei „Supertalent“ oder „Got To Dance“ zu Gast, eindrucksvoller ist natürlich die Live-Show. Oder man trifft die Herren höchstpersönlich, am besten gemeinsam mit den Freundinnen. Möglich macht das ein VIP-Ticket, bei dem unter anderem ein Meet & Greet dabei ist, und dazu gibt es noch einen limitierten Jahreskalender, ein Schlüsselband und Priority-Zugang zum Fotoshooting oben drauf.

>Termine Seite 30

>Termine Seite 31

>Infos und Preise unter https://bit.ly/2RKDb30

special Tickets

Balbina

16 .rockpop .national

EVENT.


.rockpop .international Der Mann hinter den Beatles und Pink Floyd – zumindest hinter deren Mischpult, der Jay wieder mit Stimme und wenn „The Greatest Showman“ Wirklichkeit wird. Von Jamie Lawson bis The Selecter [S. 18-21]

Jamie Lawson Kein Grund zur Eile

Lawson ist ein Typ, der es anscheinend nicht eilig hat. Elf Jahre schlug er sich als Musiker in Pubs und kleinen Clubs durch, bevor 2003 sein erstes Album erschien – das wie die beiden Nachfolger nicht besonders erfolgreich lief. 2015 signte ihn dann schließlich Ed Sheeran für sein Gingerbread Records-Label und seitdem geht es endlich bergauf. „Wasn’t Expecting That“, ein alter Song, avancierte in diesem Jahr dann zum Welthit, für Lawson aber kein Grund die Bodenhaftung zu verlieren. Nun hat er auf seiner Facebook-Seite neues Material angekündigt und das mit der für ihn typischen Zurückhaltung, denn mehr weiß man bislang nicht. Außer dass wieder eine Tour ansteht und das ist ohnehin sein eigentliches Ding – seit mehr als 25 Jahren. tr we proudly present

>Termine: 17.4.-26.4. u.a. München, Stuttgart, Frankfurt, Berlin

Alan Parsons Live Project Der letzte Kreis

Parsons hatte schon Pop-Geschichte geschrieben, bevor er als Musiker in Erscheinung trat – nämlich als Toningenieur von Klassikern wie „Let It Be“ von den Beatles und vor allem von Pink Floyds „The Dark Side Of The Moon“. 1976 startete er dann sein Alan Parsons Project und landete ewige Hit-Klassiker wie „Don’t Answer Me“, „Prime Time“ und „Eye In The Sky“. Das APP trat in seinen großen Zeiten aber so gut wie nie live auf, weil die damalige Veranstaltungstechnik nicht in der Lage war, den perfekten Sound der Aufnahmen zu reproduzieren. Das hat sich erst in den letzten Jahren dank des rasanten technischen Fortschritts geändert und so schließt sich nun auch endlich dieser Kreis – und nun klingt es fast noch besser als auf den Alben. tr we proudly present

>Termine: 14.6.-24.6. u.a. Oldenburg, Leipzig, Hamburg, Münster

Jamiroquai Versprechen gehalten

Es war ein kleines Comeback, das Jamiroquai da 2017 hinlegten. Nach sieben Jahren Pause gab es mit „Automation“ wieder ein neues Studioalbum und damit ging es sogar nach ebenso langer Pause auch auf Tournee. Eine Tour, die vor allem den Münchner Fans wohl nachhaltig in Erinnerung bleiben dürften, nachdem beim Gig im November 2017 Jay Kay nach wenigen Minuten die Bühne wieder verließ – Stimmbandentzündung. Der Sänger versprach wiederzukommen und eine „Killer Show“ abzuliefern, was Jamiroquai dann auch im Januar einlösten. Die Briten haben es also auch im Jahr 26 nach ihrer Bandgründung immer noch voll drauf, was sie nun auch im kommenden Jahr wieder unter Beweis stellen werden, wenn sie für zwei weitere Konzerte nach Deutschland kommen. ra we proudly present

18 .rockpop .international

EVENT.

>Termine: 28.5. Hamburg, 4.6. Köln


tickets gewinnen www.eventmagazin.info

we proudly present

Lisa Stansfield

Eagles Of Death Metal

Eineinhalb Jahre ist es her, dass sie zuletzt in Deutschland gastierte und die Tour war ein riesiger Erfolg. Stansfield hatte sich zwar zwischen 2005 und 2014 weitgehend aus dem Musik-Biz zurückgezogen, aber vergessen hat man sie nie, denn sie ist ein Klassiker des britischen Blue-Eyed-Soul mit einer Stimme, die man nie vergisst. Und diese Karriere begann 1989 mit ihrem DebütAlbum „Affection“ und dem Smash-Hit „All Around The World“, die sie aus dem Stand als Weltstar etablierten - mit obig genannten Nachwirkungen. Ein Jubiläum also und so wird das 30ste natürlich auch mit einer Tour begangen. Im Zentrum wird das „Affection“-Album stehen, aber an weiteren Klassikern mangelt es natürlich auch nicht. Und ihre Performance ist zeitlos … tr

Ihre Tour zu ihrem „Zipper Down“-Album lief fantastisch, bis am 13. November 2015, als der islamistische Terror durch Paris tobte und ihr Konzert im Bataclan in einer unfassbaren Tragödie endete. Die „coolste Band der Welt“ um ihren Chef Jessie „The Devil“ Hughes verarbeitete den Schock mit weiteren Touren (und in der Doku „Nos Amis (Our Friends)“), aber an neue Songs war vorerst nicht zu denken – Hughes und die Kollegen mussten wohl erst einmal Abstand gewinnen. Aber nun ist endlich ein Nachfolger angekündigt, der Titel steht noch nicht, dafür aber die dazugehörige Tour. Ob (und wenn ja wie) das Trauma darin anklingt, weiß man ebenfalls nicht, aber es dürfte feststehen, dass wieder gnadenlos gerockt wird – und das „teuflisch“ gut … tr

>Termine: 18.11.-2.12. u.a. Köln, Ludwigshafen, Bremen, Hamburg

>Termine: 10.6. Hamburg, 18.6. Berlin

In 30 Jahren um die Welt

Posttraumatisch


Hugh Jackman Die Liveshow des Showman

Klar, Hugh Jackman ist einer der größten Hollywoodstars der Gegenwart, „Sexiest Man Alive“ war er auch schon und den Sänger und Performer kennt ebenfalls bereits von der Leinwand: Seine erste Oscar-Nominierung gab‘s für seine Leistung im Musical „Les Misérables“ und dann gibt es da noch seinen aktuellen Film „The Greatest Showman“. Und den Showman darf man nun auch auf der Bühne bewundern und zwar im Rahmen der „The Man.The Music.The Show“Welttournee. Hier schwelgt Jackman in Broadway-Hits und Filmmusik-Klassikern (vor allem seinen eigenen), begleitet wird er vom eigenen Orchester und die Produktion ist opulent. Ein rauschhaftes Spektakel, live und ohne Netz und doppelten Boden – und einem Star, der offenbar so richtig Lust hat. tr >Termine: 13.5. Hamburg, 14.5. Berlin, 16.5. Köln, 21.5. Mannheim

Frontm3n Sidemen frontal

Im Bandnamen des britischen Trios schwingt eine feine Ironie mit, weil die Drei normalerweise eben nicht in vorderster Reihe im Rampenlicht stehen. Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln stellen ihre Fähigkeiten als Instrumentalisten und Sänger gemeinhin Stars wie Lionel Ritchie, Kylie Minogue, Gary Barlow, Cher oder Ellie Goulding zur Verfügung und haben auch schon bei den Hollies, The Sweet, 10cc oder Sailor ausgeholfen. Vor 24 Jahren haben sie sich in der Band von Cliff Richard getroffen und nun zelebrieren sie zusammen eine musikalische Zeitreise mit den Klassikern obig genannter Bands. Drei Stimmen und drei Akustikgitarren sind alles was dafür nötig ist und das Debüt-Album ist auch gerade erschienen. Endlich ganz vorne … tr >Termine: 4.1.-10.2. u.a. Würzburg, Stockach, Bietigheim-Bissingen, Bonn

Gluecifer

Smashing Pumpkins

Die schwedischen Schweinerocker waren absoluter Kult bis 2005, als sie sich mit dem hochheiligen Versprechen auflösten, nie wieder aufzutreten. Das Versprechen ist hiermit gebrochen, Danke dafür!

Pünktlich zur Veröffentlichung des Reuinon-Albums „Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun.“ haben die Pumpkins nun auch ihren ersten und einzigen HeadlingerGig in Berlin bestätigt.

>Termine Seite 30

Tom Allan & The Strangest

Marsalis hat bekanntlich schon bei Sting das Saxophon gespielt, aber den wahren Branford erlebt man mit seinem Quartet. Jazz mit einer fast schon telepathisch agierenden Band.

Rüpelige Songs, rohe Gitarrensounds, Lederjacken – man nennt es Rock‘n‘Roll. Tom Allan und Evan Beltran plus Band fackeln im Geiste der Libertines die Bühnen ab ...

>Termine Seite 33

>Termine Seite 28

>Termine Seite 28

Larkin Poe

Clannad

Phil Collins

Nachdem die November-Gigs allesamt ausverkauft waren, gibt es im Frühjahr drei weitere Konzerte. Im Fokus: das aktuelle Album „Venom & Faith“, auf dem wieder dem RootsRock und Blues gehuldigt wird.

Die Band um Moya Brennan und ihr Mix aus Folk, New Age und World Music sind eine irische Musik-Legende und das seit 1970. Und nun endlich wieder mal auf Tour - das hat inzwischen Seltenheitswert.

Die Nachfrage nach Karten für Phil Collins übertrifft alle Erwartungen, aber der Mann ist ja auch eine Legende. Eine, der man mit einem der Hot Tickets oder VIP Party Pakete so richtig nah kommen kann, bei dem Front Row / Gold Hot Ticket sitzt man beim Konzert sogar ganz vorne an der Bühne. Und wer von weiter weg anreist, bekommt bei der Eventreise bis zu zwei Nächte im Hotel inklusive einem Sitzplatzticket aus der 1. Kategorie.

>Termine Seite 31

>Termine Seite 29

>Infos und Preise https://bit.ly/2BaSGdC und https://bit.ly/2UxJyIM

special Tickets

Branford Marsalis Quartet

20 .rockpop .international

EVENT.


we proudly present

Seafret

Odette

Alice Phoebe Lou

Lambchop

Das britische Duo stand bislang für leicht ätherischen Folk, auf der EP „Monster“ wird es aber streckenweise überraschend düster und bluesig. Und es klingt zudem so, als hätten sie nie was anderes gemacht.

Die Australierin verbindet zarte Piano-Balladen mit Rap, Spoken Word und Soul. Ihr Debüt „To A Stranger“ wurde nicht nur in Australien begeistert aufgenommen und im Februar besucht sie erstmals Deutschland.

Die Wahlberlinerin aus Kapstadt hat buchstäblich auf der Straße angefangen und gilt inzwischen als MeisterSongwriterin. Das neue Album heißt „Paper Castles“ und wird in der nächsten Zeit noch einige Wellen schlagen.

Das Bandprojekt um den leicht rätselhaften aber grenzgenialen Kurt Wagner hat ein neues Album angekündigt. Möglich ist wieder alles zwischen Country, Electronica und Kammer-Pop – live auschecken!

>Termine Seite 32

>Termine Seite 32

>Termine Seite 31

>Termine Seite 31

we proudly present

Drug Church

Ryan Bingham

Joe Jackson

The Selecter

Hardcore Punk aus Albany, New York, aber mit einem bemerkenswerten Händchen für clevere Songs und eingängige Melodien. Das dritte Album heißt „Cheer“ und klingt nach einem absoluten Live-Brüller …

Der Mann mit der kratzigen Stimme (und Oscar-Preisträger!) erfüllt so ziemlich alle Klischees des singenden Cowboys – im besten Sinne. Im Frühjahr besucht Bingham Deutschland für drei Konzerte.

Im Januar erscheint mit „Fool“ das 20. Studioalbum von Joe Jackson, doch auf seiner Tour dreht es sich zum 40. Geburtstag seines Debüts „Look Sharp“ um seine fünf Schlüsselwerke in vier Jahrzehnten.

Bereits seit 40 Jahren pflegen Pauline Black, Arthur „Gaps“ Hendrickson und Mitmusiker den Ska und den 2-Tone. Vielleicht waren sie nie so groß wie Madness oder The Specials, aber immer genauso gut.

>Termine Seite 29

>Termine Seite 28

>Termine Seite 30

>Termine Seite 32


.festivals Beim Hurricane und Southside kommen einfach alle auf einmal, und wie das Sound-Of-Heimat-Special von Bayern und Köln nach Bonn kommt. Von Hurricane bis Tollwood [S. 22-24]

Hurricane & Southside Aus zwei mach eins

Dass das Zwillingsfestival in Scheeßel und Neuhausen neben Rock am Ring stets das hochkarätigste Line-Up im deutschen Festivalbetrieb abliefert, ist inzwischen ja gemachte Sache. Doch was in diesem Jahr an Headlinern gebucht wurde, könnte auch locker für zwei Jahre reichen. Da stehen schon mal ganze oben Dave Grohl und seine Foo Fighters auf den Plakaten, flankiert von den Toten Hosen und den Folk-Helden Mumford & Sons. Und erst dahinter tummeln sich dann so Namen wie Interpol, Tame Impala, Macklemore und – jetzt alle Alt-Goths bitte festhalten! – die großartigen The Cure! Dass dann hier noch AnnenMayKantereit, Frank Turner, Wolfmother, Papa Roach und Parkway Drive spielen, passt dann in das Mehr-geht-nun-wirklich-nicht-mehr-Konzept. ra >Termine: 21.-23.6. Scheeßel (Huricane) und Neuhausen ob Eck (Southside)

Rock am Ring & Rock im Park Zum Vorverkauf nur das Beste

Mit der Meldung, dass die beste Band der Welt, also Die Ärzte, 2019 bei Rock am Ring und im Park exklusiv auftreten wird, ging die Mutter der deutschen Festivals im Herbst in den Vorverkauf. Das Ergebnis: Wer noch Tickets will, muss sich so langsam beeilen, viel ist nicht mehr übrig. Was nicht zuletzt auch daran liegt, dass inzwischen auch Tool, Slipknot, Tenacious D, Slash und Sabaton ihr Kommen bestätigt haben. Und auch wirklich ganz alte Bekannte sind wieder mit von der Partie: The Smashing Pumpkins kommen ebenfalls vorbei, und zwar in eben jener Besetzung (Corgan, Chamberlin & Iha, nur Bassistin D’arcy Wretzky wird vermisst), in der die Band bereits 1994 ihre zwei inzwischen legendären Shows beim Zwillingsfestival absolvierte. ra >Termine: 7.-9.6. Nürburgring/Eifel und Nürnberg

Kunst!Rasen Bonn Der Rasenklassiker

Der Kunst!Rasen ist das Open Air-Gelände in Bonn, ganz wunderbar direkt am Rhein gelegen. Und das Kunst!Rasen ist das dazugehörige Festival-Spektakel und inzwischen eine echte Institution. Seit acht Jahren tummeln sich hier jeden Sommer die Stars aus In- und Ausland, in diesem Jahr wieder rund sieben Wochen lang, ein üppiges Programm also, das bei Redaktionsschluss auch noch nicht komplett war. Bestätigt haben aber bereits Kaliber wie Sting, Tears For Fears, Nena, Niedeckens BAP, Max Giesinger und Michael Patrick Kelly und in diesem Jahr steht noch ein Sound Of Heimat-Special an (u.a. mit LaBrassBanda, Kasalla und Kellerkommando) und selbstverständlich wird auch die Tradition des Klassik!Picknicks weitergeführt. Ein Klassiker … tr >Termine: 26.6.-20.8. Bonn

22 .festivals

EVENT.


Open Air am Roncalliplatz

Legendenalarm am Ostseestrand: Keine Geringeren als The Supremes haben sich angekündigt, aber auch der Rest des Line-ups kann sich sehen lassen.

Auch in diesem Sommer tummeln sich in Köln wieder die Weltstars. Am Gesamtpaket wird noch gearbeitet, aktuell haben schon Chilly Gonzales und Paolo Conte ihr Kommen bestätigt.

>Termine Seite 28

>Termine Seite 32

Mission Ready

Honberg Sommer

Auch die zweite Ausgabe des Festivals bei Würzburg war ein voller Erfolg, die dritte Ausgabe kann also kommen. Und die hat mit Millencolin, Ryker’s und The Bar Stool Preachers auch schon die ersten Acts am Start.

Die Festivalruine auf dem Honberg oberhalb von Tuttlingen ist wohl eine der schönsten Festivallocations des Landes. Und die 25. Ausgabe des Konzertsommers wird von Samy Deluxe eröffnet.

>Termine Seite 31

>Termine Seite 30

Plage Noire

Tollwood

Im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand wird die Festival-Saison für die schwarze Szene bereits im Mai eröffnet, das Line-up ist mit Eisbrecher, And One, Project Pitchfork und Saltatio Mortis bereits komplett.

Auch für die Sommersause im Münchner Olympiapark trudeln nach und nach die Acts ein. Und die heißen in diesem Jahr Deine Freunde, Toto, Sting, Nena, Max Herre, Tears For Fears und Samy Deluxe.

>Termine Seite 32

>Termine Seite 33

special Tickets

Baltic Soul Weekender

Let’s Dance Das Fernseh-Erfolgsformat macht den Sprung in die die Arenen, inklusive der Jury, bestehend aus Jorge Gonzáles, Motsi Mabuse und Joachim Llambi, sowie Moderator Daniel Hartwich. Den perfekten Rundumgenuss bietet hierbei das Golden Circle Ticket mit Sitzplatz in bester Kategorie, Merchandisepaket und Betreuung vor Ort – oder noch besser das Diamond Circle Ticket, bei dem man die Juroren sogar persönlich treffen kann. >Infos und Preise unter https://bit.ly/2RW2P5b

24 .festivals

EVENT.


.show Es ist ein Trauerspiel, eine emotionale Tour de Force, und wird trotzdem gefeiert, ebenso wie das Original unter den Jackson-Tributes, das damals vier Wochen zu spät kam. Von Thriller – Live bis Miss Saigon

Thriller – Live Das Original auf Jubiläums-Tour Am 25. Juni 2009 verstarb der King Of Pop in Los Angeles, keine vier Wochen später feierte „Thriller – Live“ seine Deutschlandpremiere in München – eine leicht tragische Koinzidenz, war diese Tribute-Show doch dem lebenden Michael Jackson gewidmet, der kurz zuvor noch an seinem Live-Comeback gearbeitet hatte. Den anschließenden überwältigenden Erfolg hat „Thriller – Live“ aber in jedem Fall verdient und so hat die Show zum 10-jährigen Jubiläum bereits 4,5 Millionen Fans in 33 Ländern begeistert. Denn diese Hommage erweckt die Magie des vielleicht großartigsten Performers aller Zeiten in all seinen Facetten wieder zum Leben. „Thriller – Live“ umspannt alle Schaffensphasen Jacksons beginnend mit den Jackson 5 und legt den Fokus auf die „Thriller“-Ära, die ihn zum erfolgreichsten Pop-Star der Welt und zur Legende machte. Als Choreograph wirkt u.a. La Velle Smith Jr. mit, der noch zusammen mit Michael dessen „Dangerous“-Video realisiert hat. „Thriller – Live“ ist das Original unter den Jackson-Tributes – nun wieder auf großer Tour. tr >Termine: 2.1.-14.4. u.a. Mannheim, Münster, Braunschweig, Düsseldorf

premieretickets für den 25.1. gewinnen www.eventmagazin.info

Miss Saigon Grandioses Trauerspiel Die tragische Liebesgeschichte zwischen dem US-Soldaten Chris und dem jungen Barmädchen Kim ist eine zeitlose – und das nicht von ungefähr, beruht sie doch wie schon der Opernklassiker „Madame Butterfly“ von Giacomo Puccini auf der berühmten Novelle „Madame Chrysanthemum“ von Pierre Loti aus dem Jahr 1887. „Miss Saigon“ überträgt den Beginn der Story in das Jahr 1975 und in die letzten Wochen des Vietnamkriegs, wo sich Chris und Kim kurz begegnen, verlieben und in den Rückzugswirren der US-Army wieder auseinander gerissen werden. Drei Jahre später: Aus der kurzen Liason ist der kleine Tam hervorgegangen und das traurige Schicksal nimmt in Bangkok seinen Lauf. „Miss Saigon“ ist viel mehr als nur ein Musical und Liebesdrama, es ist eine emotionale Tour de Force und eine der gefeiertesten Broadway-Produktionen der jüngeren Vergangenheit. Zum 25-jährigen Jubiläum entstand eine atemberaubende Neuproduktion, deren deutsche Fassung nun ein exklusives Gastspiel in Köln feiert. Traurig, packend und grandios – Gefühl pur! tr >Termine: 22.1.-3.3. Köln

26 .Show

EVENT.


.termine Von A bis Z sortiert. 17 Hippies

Anderson .Paak

FKP Scorpio, Hamburg

Live Nation, Frankfurt/M.

17.01. 18.01. 19.01. 20.01. 21.01. 22.01. 23.01. 29.01. 30.01. 31.01. 01.02. 02.02. 03.02.

22.03. Berlin, Columbiahalle 23.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 26.03. München, Tonhalle

Leipzig, Täubchenthal Nürnberg, Hirsch München, Ampere Stuttgart, Im Wizemann Köln, Gloria Darmstadt, Centralstation Karlsruhe, Tollhaus Dresden, Alter Schlachthof Rostock, Mau-Club Hamburg, Fabrik Bremen, Schlachthof Hannover, Pavillon Essen, Zeche Carl

a Wuppertal, Stadthalle Leipzig, Haus Auensee Hamburg, Mehr!Theater Fürth, Stadthalle Saarbrücken, Congresshalle München, Circus Krone

Peter Rieger Konzertagentur, Köln Mannheim, SAP Arena Leipzig, Arena Oberhausen, König Pilsener Arena Bremen, ÖVB Arena

Don Airey KBK, Berlin Neuruppin, Kulturhaus Dresden, Puschkin Hamburg, Knust Bensheim, Musiktheater Rex Nürnberg, Hirsch Rutesheim, Uhlenspiegel

Tom Allan & The Strangest Neuland Concerts, Hamburg 14.02. 15.02. 16.02. 17.02. 19.02. 22.02. 23.02.

Dresden, Ostpol Berlin, Monarch Hamburg, Molotow Skybar Leipzig, Neues Schauspiel München, Milla Dortmund, Subrosa Köln, Blue Shell

Düsseldorf, Zakk Schorndorf, Manufaktur Erlangen, E-Werk Dresden, Beatpol Mainz, KUZ Osnabrück, Bastard Club

09.01. 10.01. 11.01. 12.01. 14.01. 15.01. 29.01. 30.01. 31.01. 01.02. 02.02.

Hannover, Indiego Glocksee Köln, Artheater Reutlingen, franz.K Heidelberg, Karlstorbahnhof München, Ampere Frankfurt, Mousonturm Osnabrück, Kleine Freiheit Leipzig, UT Connewitz Hamburg, Kampnagel Rostock, Peter Weiss Haus Berlin, Funkhaus Berlin

Landstreicher Booking, Berlin 31.01. Mannheim, Alte Feuerwache 01.02. Ludwigsburg, Scala 05.02. München, Freiheiz 06.02. Erlangen, E-Werk 08.02. Cottbus, Glad House 09.02. Dresden, Beatpol 11.02. Berlin, Heimathafen 12.02. Hamburg, Mojo Club 13.02. Bremen, Schlachthof 15.02. Bielefeld, Forum 16.02. Göttingen, Musa 17.02. Essen, Zeche Carl 18.02. Köln, Gloria 14+15.03. Hamburg, Sporthalle 16.03. Hannover, TUI-Arena 17.03. Leipzig, Arena 19.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 20.03. Münster, Halle Münsterland 23.03. Bamberg, Brose Arena 26+26.03. Köln, Palladium 29.03. Stuttgart, Porsche Arena 30.+31.03. München, Zenith 10.04. Frankfurt, Festhalle 12.04. Berlin, Max Schmeling Halle 13.04. Erfurt, Messehalle 24.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer 31.08. Berlin, Wuhlheide

Der magische Traum

We proudly present

Alphaville A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 15.03. 16.03. 19.03. 20.03. 29.03. 30.03. 09.04. 10.04.

19.02. 21.02. 22.02. 25.02. 26.02. 27.02.

Apassionata

Redaktion Seite 14

Leipzig, Haus Auensee Stuttgart, Im Wizemann Bochum, Zeche Köln, Kantine Berlin, Huxley’s Neue Welt Hamburg, Gruenspan Frankfurt, Batschkapp München, Technikum

We proudly present

the Analogues

Dirk Becker Entertainment, Köln 05.+06.01. Leipzig, Leipziger Messe 12.+13.01. Oberhausen, König-PilsenerArena, 13.01. Oberhausen, König-Pilsener-Arena 19.+20.01. Braunschweig, Volkswagenhalle 26.+27.01. Berlin, Max-Schmeling-Halle 09.+10.02. Neu-Ulm, Ratiopharm Arena 16.+17.02. Krefeld, KönigPalast 13.+14.04. Hamburg, Barclaycard Arena 20.+21.04. München, Olympiahalle 27.+28.04. Frankfurt, Festhalle 11.+12.05. Düsseldorf, ISS Dome 01.+02.06. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 22.06. Köln, Lanxess Arena

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 20.03. 21.03. 22.03. 26.03. 27.03. 28.03. 29.03. 10.04. 11.04. 12.04.

Berlin, Huxley’s Neue Welt Hamburg, Mehr!Theater Bremen, Metropol Theater Hannover, Theater am Aegi Köln, E-Werk Essen, Colosseum Theater Stuttgart, Theaterhaus T1 Offenbach, Capitol Freiburg, Konzerthaus München, Circus Krone

Thomas Anders

A Summer’s Tale

U. a. mit Elbow, Tina Dico, Maximo Park, Lee Fields & The Expressions, The Charlatans, Die Höchste Eisenbahn, Die Goldenen Zitronen

FKP Scorpio, Hamburg 01.-04.08. Luhmühlen, Eventpark

A Tribute To Sinatra & Friends

Semmel Concerts, Bayreuth

Semmel Concerts, Bayreuth

02.05. 03.05. 04.05. 05.05. 12.05. 14.05. 16.05. 17.05. 18.05. 19.05.

03.01. Bremen, Metropol Theater Bremen 04.01. Münster, Halle Münsterland 05.01. Hamburg, Mehr! Theater am Großmarkt 06.01. Düsseldorf, Capitol Theater 08.01. Chemnitz, Stadthalle 09.01. Stuttgart, Liederhalle 10.01. Magdeburg, Stadthalle 11.01. Frankfurt, Jahrhunderthalle 12.01. Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle

Erfurt, Messe Dresden, dthMesse Leipzig, Arena Berlin, Verti Music Hall Rostock, Staalle Cottbus, Stadthalle Frankfurt, Jahrhunderthalle Stuttgart, Liederhalle Köln, Palladium Oberhausen, König-Pilsener-Arena

28 .termine

EVENT.

13.01. 15.01. 16.01. 19.01. 20.01. 22.01. 23.01. 24.01. 25.01. 26.01. 27.01.

Ulm, Congress Centrum CH-Basel, Musical Theater Baden-Baden, Festspielhaus Dresden, Kulturpalast Kempten, BigBox Leipzig, Gewandthaus Mannheim, Rosengarten Hannover, Theater am Aegi Heilbronn, Harmonie Würzburg, Congress Centrum Dortmund, Konzerthaus

Konzertbüro Schöneberg, Berlin

AnnenMayKantereit

a-ha

09.03. 12.03. 13.03. 21.03. 22.03. 23.03.

By The Trail Of Dead

Konzertbüro Schoneberg, Berlin

DEAG, Berlin

12.11. 13.11. 15.11. 16.11.

And You Will Know Us

theAngelcy

Accept & The Orchestra Of Death 20.04. 21.04. 22.04. 23.04. 25.05. 27.05.

Neu

The Australian Pink Floyd Show FKP Scorpio, Hamburg 02.03. Hannover, Swiss Life Hall 03.03. Hamburg, Barclaycard Arena 04.03. Bremen, Halle 7 05.03. Berlin, Tempodrom 07.03. München, Zenith 08.03. Würzburg, s. Oliver Arena 10.03. Münster, Halle Münsterland 11.03. Hof, Freiheitshalle 12.03. Göttingen, Lokhalle 13.03. Nürnberg, Meistersingerhalle 15.03. Kempten, Big Box 16.03. Regensburg, das Stadtwerk. Donau-Arena 18.03. Stuttgart, Porsche Arena 19.03. Mannheim, SAP Arena 20.03. Suhl, CCS 22.03. Trier, Arena 23.03. Oberhausen, König Pilsener Arena 25.03. Köln, Lanxess Arena 26.03. Freiburg, Sick Arena 28.03. Rostock, Stadthalle 29.03. Magdeburg, GETEC Arena 30.+31.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle

B Backstreet Boys Live Nation, Frankfurt/M. 21.05. 25.05. 27.05. 29.05. 20.06. 21.06.

Hannover, TUI Arena Mannheim, SAP Arena München, Olympiahalle Berlin, Mercedes-Benz Arena Köln, LANXESS arena Zürich, Hallenstadion

Basement 15.01. 16.01. 22.01. 23.01.

Köln, Kantine Hamburg, Logo Berlin, Bi Nuu München, Hansa 39

Beat it! 03.02. 05.02. 06.02. 07.02. 08.02. 09.02. 10.02. 12.02. 13.02. 14.02. 15.02. 16.02. 17.02. 19.02. 20.02.

Landshut, Sparkassen-Arena Hof, Freiheitshalle Suhl, CCS Würzburg, CCW Koblenz, CONLOG Arena Trier, Arena Kassel, Stadthalle Bielefeld, Stadthalle Osnabrück, OsnabrückHalle Lübeck, MuK Flensburg, Flens-Arena Wetzlar, Rittal-Arena Freiburg, SICK-Arean AT-Salzburg, Salzburgarena Rosenheim, Kultur + Kongresszentrum 21.02. AT-Graz, Stadthalle 22.02. Regensburg, Donau-Arena 23.02. Passau, Dreiländerhalle 24.02. Dresden, Messehalle 1 26.+27.02. Zürich, Halle 622 28.02. Karlsruhe, Konzerthaus 01.03. Reutlingen, Friedrich-List-Halle 02.03. AT-Bregenz, Festspielhaus 04.03. Magdeburg, GETEC Arena 05.03. Leipzig, Arena 06.03. Stuttgart, Liederhalle 07.03. AT-Innsbruck, Olympiahalle 08.+09.03. AT-Wien, Stadthalle F 11.03. AT-Linz, TipsArena 12.03. AT-Wiener Neustadt, Arena Nova 14.03. Ingolstadt, Saturn-Arena 15.03. Niedernhausen, Rhein-Main-Theater 16.03. Füssen, Festspielhaus 24.03. Singen, Stadthalle 26.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 27.03. Jena, Sparkassen Arena 28.03. Cottbus, Stadthalle 29.03. Neubrandenburg, Jahnsportforum 30.03. Schwerin, Sport- u. Kongresshalle 31.03. Bremen, Metropol Theater Tournee wird fortgesetzt

Tom Beck

16.02. München, Philharmonie 18.02. Hamburg, Mehr! Theater 19.02. Frankfurt, Alte Oper

Beirut

Kiel, Die Pumpe Hannover, Musikzentrum Berlin, Festsaal Kreuzberg Dortmund, FZW Köln, Luxor Heidelberg, Halle02 München, Ampere

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 21.03. 22.03. 23.03. 24.03. 25.03. 29.03. 30.03. 31.03. 02.04.

Bremen, Schlachthof Berlin, Heimathafen Neukölln Hamburg, Mojo Hannover, Theater am Aegi Köln, Gloria Saarlouis, Theater am Ring Mainz, Kurfürstliches Schloss Stuttgart, Theaterhaus München, Muffathalle

Balbina

Neu

30.+31.03. Berlin, Funkhaus 06.04. Köln, Palladium 15.04. München, Zenith 09.07. Hamburg, Stadtpark 11.07. Berlin, Zitadelle 13.07. Mainz, Volkspark We proudly present

George Benson KBK, Berlin 22.07. Berlin, Theater a. Potsdamer Platz

Redaktion Seite 16

Selective Artists, Hamburg

Andrea Berg

03.10. Hamburg, Elbphilharmonie

Leutgeb Entertainment, AT-Premstätten

Baltic Soul Weekender U. a. mit The Supremes, Odyssey, Eddie Holman, Ruby Andrews

Four Artists Booking, Berlin 10.-12.05. Weissenhäuser Strand

Niedeckens BAP Semmel Concerts, Bayreuth 27.06. 29.06. 30.06. 12.07. 13.07. 27.07. 28.07. 02.08. 03.08. 16.08.

Bad Rappenau, Blacksheep Festival Wolfhagen, Kulturzelt Braunschweig, Wolters Hof Open Air Dinslaken, Fantastival Riedberg, Cultura Freiburg, Zelt Musik Festival Seebronn, Rock of Ages Festival Hanau, Amphitheater Enderndorf, Lieder am See Bonn, Kunst!Rasen

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 20.01. Leipzig, Werk 2 21.01. Aschaffenburg, Colos-Saal 03.02. München, Ampere

Beyond The Black Neu Semmel Concerts, Bayreuth 11.10. 12.10. 13.10. 15.10. 16.10. 18.10. 19.10. 20.10. 22.10. 23.10. 25.10. 26.10. 27.10.

München, Backstage CH-Zürich, Dynamo AT-Wien, Szene Stuttgart, LKA Longhorn Saarbrücken, Garage Berlin, Kesselhaus Leipzig, Hellraiser Hamburg, Große Freiheit 36 Hannover, Capitol Oberhausen, Turbinenhalle 2 Geiselwind, Music Hall Köln, Live Music Hall Wiesbaden, Schlachthof

Big Country

Neu

Solar Penguin, Frankfurt/M. 15.03. 16.03. 17.03. 18.03. 21.03. 22.03. 25.03.

Nürnberg, The Cult Freiburg, Jazzhaus Karlsruhe, Tollhaus München, Backstage Halle Worpswede, Music Hall Berlin, Frannz Club Bonn, Harmonie

Ryan Bingham

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 29.04. Berlin, Heimathafen 01.05. Köln, Gloria 02.05. München, Freiheiz

Neu

29.+30.11. Stuttgart Porsche-Arena 2020 16.01. Oberhausen, König-Pilsener-Arena 17.01. Hamburg, Barclaycard Arena 18.01. Köln, Lanxess Arena 23.01. Frankfurt, Festhalle 24.01. Ulm, Raedetiopharm Arena 25.01. Mannheim, SAP Arena 26.01. Trier, Arena 31.01. CH-Basel, St. Jakobshalle 01.02. CH-Zürich, Hallenstadion 06.02. Chemnitz, Messe 07.02. Berlin, Mercs-Benz Arena 08.02. Kiel, Sparkassen-Arena 09.02. Halle, Gerry Weber Stadion 13.02. AT-Salzburg, Salzburgarena 14.02. AT-Graz, Stadthalle 15.02. AT-Wien, Stadthalle 16.02. AT-Linz, TipsArena 06.03. AT-Innsbruck, Olympiahalle 07.03. München, Olympiahalle 08.03. Regensburg,Donau-Arena 13.03. Erfurt, Messe 14.03. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen

The BossHoss Live Nation, Frankfurt/M. 16.03. 17.03. 21.03. 22.03. 23.03. 27.03. 28.03. 30.03. 05.04. 06.04.

Leipzig, Arena, Hamburg, Barclaycard Arena Frankfurt, Festhalle Hannover, TUI Arena Stuttgart, Schleyer-Halle AT-Wien, Wiener Stadthalle München, Zenith CH-Zürich, Samsung Hall Oberhausen, König-Pilsener-Arena Berlin, Max-Schmeling-Halle

Redaktion Seite 12

Andreas Bourani

Neu

Four Artists Booking, Berlin 30.05. Mannheim, Zeltfestival Rhein-Neckar 04.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Konzertsommer 20.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr

Branford Marsalis Quartet Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 04.03. 07.03. 08.03. 09.03.

München, Prinzregententheater Dortmund, Konzerthaus Berlin, Admiralspalast Hamburg, Elbphilharmonie

Neu

FKP Scorpio, Hamburg

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 07.05. Köln, MTC 08.05. Hamburg, Molotow Skybar 09.05. Berlin, Cassiopeia

Bolschoi Staatsballett Belarus Schwanensee 03.01. Stuttgart, Liederhalle 06.01. Leipzig, Gewandhaus 07.01. Berlin, Theater des Westens 15.01. Ulm, Congress Centrum 16.01. Saarbrücken, Congress Centrum 18.01. Mannheim, Rosengarten 19.01. München, Philharmonie 20.01. Augsburg, Kongress am Park Der Nussknacker 02.01. Stuttgart, Liederhalle 04.01. Karlsruhe, Konzerthaus 08.01. Fulda, Esperantohalle 09.01. Ludwigsburg, Forum am Schlosspark

Joe Bonamassa Mascot Label Group, Köln 12.05. 14.05. 15.05. 17.05. 18.05. 20.05.

13.03. Saarbrücken, Saarlandhalle 15.03. Offenbach, Stadthalle 16.03. Münster, MCC Halle Münsterland 17.03. Erfurt, Thüringen-Halle 19.+20.03. Berlin, Columbiahalle 22+23.03. Hamburg, Sporthalle 25.03. Leipzig, Haus Auensee 26.03. Hannover, Swiss Life Hall 27.03. Bremen, Pier 2 29.+30.03. Köln, Palladium 22.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 23.08. Dresden, Junge Garde 24.08. Braunschweig, BraWo Bühne

Brutus

RBI Konzerte, AT-Feldkirch

Konzertbüro Schoneberg, Berlin

Rebekka Bakken

bERnHOFT

The Blinders

Contra Promotion, Bochum

DEAG, Berlin

Braunschweig, Volkswagen Halle Magdeburg, GETEC Arena Bremen, ÖVB Arena Dortmund, Westfalenhalle Schwerin, Sport- & Kongresshalle Hannover, TUI Arena Leipzig, Leipziger Messe

We proudly present

Concertbüro Forster, Passau

06.02. 07.02. 08.02. 09.02. 15.02. 16.02. 17.02.

Joan Baez

15.03. 20.03. 21.03. 22.03. 26.03. 27.03. 28.03.

FKP Scorpio, Hamburg

Hamburg, Barclaycard Arena Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle Baden-Baden, Festspielhaus Münster, Messehalle 1 Stuttgart, Porsche Arena München, Olympiahalle

Bon Iver Konzertbüro Schoneberg, Berlin 19.07. Wiesbaden, Schlachthof OpenAir

Bon Jovi Live Nation, Frankfurt/M. 03.07. Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena 05.07. München, Olympiastadion

28.04. 13.05. 14.05. 16.05. 18.05. 20.05. 22.05.

Münster, Sputnik Café Köln, MTC Hamburg, Hafenklang Berlin, Maze Dresden, Scheune München, Strom Frankfurt, Nachtleben

Michael Bublé Live Nation, Frankfurt/M. 29.10. 30.10. 31.10. 05.11. 06.11. 08.11. 09.11. 10.11.

Hannover, TUI Arena Berlin, Mercedes-Benz Arena Hamburg, Barclaycard Arena Köln, LANXESS arena Oberhausen, König-Pilsener-Arena Mannheim, SAP Arena Leipzig, Arena München, Olympiahalle

Redaktion Seite 14 We proudly present

Enno Bunger FKP Scorpio, Hamburg 08.10. Essen, Zeche Carl 09.10. Hannover, Musikzentrum 10.10. Dresden, Beatpol 11.-12.10. Nürnberg, Pop Festival 13.10. München, Ampere 14.10. AT-Wien, Chelsea 16.10. Leipzig, Werk 2 17.10. Göttingen, Musa 18.10. Hamburg, Grosse Freiheit 36 19.10. Berlin, Festsaal Kreuzberg 21.10. Würzburg, Cairo 22.10. Frankfurt, Mousonturm 23.10. Stuttgart, Im Wizemann 24.10. Heidelberg, halle02 club 25.10. CH-Zürich, Bogen F 26.10. Freiburg, Jazzhaus 28.10. Erfurt, Franz Mehlhose 29.10. Bremen, Schlachthof 30.10. Köln, Gloria 01.11. Osnabrück, Rosenhof 02.11. Magdeburg, Moritzhof 03.11. Rostock, Helgas Stadtpalast

Chris de Burgh KBK, Berlin

Bosse Undercover, Schwülper 11.03. Stuttgart, Liederhalle 12.03. München, Tonhalle

25.10. 26.10. 28.10. 30.10. 31.10.

Freiburg, Sick-Arena CH-Zürich, Samsung Hall Ulm, CCU Stuttgart, Liederhalle München, Philharmonie

www.facebook.com/eventmagazin.de


02.11. 04.11. 05.11. 07.11. 08.11. 10.11. 11.11. 14.11. 15.11. 16.11. 18.11. 19.11.

Bayreuth, Oberfrankenhalle Frankfurt, Alte Oper Siegen, Siegerlandhalle Osnabrück, OsnabrückHalle Braunschweig, Stadthalle Hamburg, Barclaycard Arena Berlin, Admiralspalast Bremen, Metropol Theater Hannover, Kuppelsaal Magdeburg, Stadthalle Halle/Saale, Händelhalle Leipzig, Haus Auensee

c

Erfurt, Messe Berlin, Mercedes-Benz-Arena Bremen, ÖVB-Arena Hamburg, Barclaycard Arena Hannover, TUI Arena Oberhausen, König-Pilsener-ARENA Köln LANXESS-Arena Stuttgart, Porsche Arena Mannheim, SAP Arena CH-Zürich, Hallenstadion Leipzig, Arena München, Olympiahalle Frankfurt, Festhalle AT-Wien, Wiener Stadthalle

Neu

KBK, Berlin

Frankfurt, Batschkapp München, Freiheiz Berlin, Astra Hamburg, Kampnagel Köln, Gloria

CAPIMO

Neu

Landstreicher Booking, Berlin 05.04. Berlin, Huxleys Neue Welt 06.04. Stuttgart, Porsche Arena 07.04. München, Zenith 08.04. AT-Wien, SiMM City 10.04. CH-Zürich, Dynamo 11.04. Leipzig, Felsenkeller 12.04. Offenbach, Stadthalle 13.04. Bielefeld, Ringlokschuppen 15.04. Köln, Palladium 16.04. Hamburg, Große Freiheit 36 17.04. Münster, Skaters Palace 18.04. Hannover, Capitol

CAVALLUNA Welt der Fantasie Apassionata World, Berlin 05.+06.01. Hamburg, Barclaycard Arena 19.+20.01. Hannover, TUI Arena 26.+27.01. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 16.+17.02. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 22.-23.02. Frankfurt, Festhalle 02.+03.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 09.+10.03. München, Olympiahalle 06.04. Köln, LANXESS arena 12.-14.04. Bielefeld, Seidensticker Halle 20.-22.04. Münster, Halle Münsterland 27.+28.04. Rostock, Stadthalle 04.+05.05. Göttingen, Lokhalle 31.05.-02.06. Chemnitz, Arena 08.-10.06. Erfurt, Messehalle 15.+16.06. Kiel, Sparkassen-Arena 22.+23.06. Düsseldorf, ISS Dome 29.+30.06. Mannheim, SAP Arena

Redaktion Seite 6 Neu

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 26.09. 03.10. 05.10. 11.10. 13.10.

25.10. 26.10. 27.10. 29.10. 30.10. 31.10. 02.11. 03.11. 05.11. 06.11. 08.11. 09.11. 10.11. 12.11.

Berlin, Mercedes-Benz Arena München, Olympiahalle Köln, Lanxess Arena Mannheim, SAP Arena Hamburg, Barclaycard Arena

Clannad A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 13.02. Hannover, Pavillon 14.02. Düsseldorf, Robert Schumann Saal 15.02. Schwabach, Markgrafensaal 16.02. Reichenbach/Vogtland, Neuberinhaus 18.02. Hamburg, Fabrik 19.02. Essen, Bergmannsdom 20.02. Karlsruhe, Tollhaus 21.02. Worms, Das Wormser

Eric Clapton United Promoters, München 04.06. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 06.06. AT-Wien, Wiener Stadthalle 08.06. Mannheim, SAP Arena

11.09. 13.09. 18.09. 23.09. 30.09. 01.10.

Mannheim, SAP Arena Berlin, Max-Schmeling-Halle Stuttgart, Porsche-Arena Hamburg, Barclaycard Arena Leipzig, Arena München, Olympiahalle

Crippled Black Phoenix Neu Wizard Promotions, Frankfurt/M. 24.03. 28.03. 29.03. 01.04. 07.04. 09.04. 10.04.

Hamburg, Knust Berlin, Bi Nuu Dresden, Scheune Aschaffenburg, Colos-Saal Villingen-Schwenningen, Klosterhof München, Feierwerk Köln, Luxor

Jamie Cullum

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.05. Leipzig, Parkbühne 05.07. Nideggen, Bühne unter Sternen

d Def Leppard

Redaktion Seite 10

DJ Bobo

Neu

Handwerker Promotion, Unna Mannheim, Rosengarten Berlin, Admiralspalast München, Philharmonie am Gasteig Hamburg, Laeiszhalle

Phil Collins Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.06. Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena 07.06. Berlin, Olympiastadion 14.+15.06. Hannover, HDI Arena 21.+22.06. Köln, Rhein Energie Stadion 24.06. München, Olympiastadion

11.-13.01. Rust, Europapark 30.04. Erfurt, Messehalle 01.05. Dresden, EnergieVerbund-Arena 04.05. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 05.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 08.05. Magdeburg, Getec Arena 09.05. Braunschweig, Volkswagen Halle 10.05. Hannover, TUI-Arena 11.05. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 12.05. Leipzig, Arena Leipzig 17.05. Hamburg, Barclaycard Arena 18.05. Bremen, ÖVB-Arena 19.05. Kiel, Sparkassen Arena 23.05. Trier, Arena 24.05. Mannheim, SAP Arena 25.05. Frankfurt, Festhalle 26.05. Oberhausen, König-Pilsener-ARENA 31.05. München, Olympiahalle 01.06. Stuttgart, Porsche-Arena 07.06. Dortmund, Westfallenhalle 08.06. Köln, LANXESS arena

Stella Donnelly

Neu

Four Artists Booking, Berlin 11.04. Berlin, Badehaus 12.04. Hamburg, Molotow Skybar 15.04. Köln, Yuca

02.07. Berlin, Zitadelle

Samy Deluxe Buback, Hamburg 21.03. 22.03. 23.03. 24.03. 26.03. 27.03. 28.03. 29.03. 30.03. 01.04. 02.04. 05.07.

Bielefeld, Lokschuppen Lingen, EmslandArena Dortmund, Warsteiner Music Hall Köln, Palladium Wiesbaden, Schlachthof Erlangen, Heinrich Lades Halle Würzburg, Posthallen München, Tonhalle Bremen, Pier2 Hannover, Capitol Berlin, C-Halle Tuttlingen, Ruine Honberg

Dendemann Buback, Hamburg 04.02. 05.02. 06.02. 07.02. 09.02. 10.02. 11.02. 12.02. 13.02. 15.02. 16.02. 17.02. 18.02. 20.02. 21.02. 22.02. 23.02. 25.02. 27.02. 28.02.

Hannover, Capitol Bremen, Schlachthof Osnabrück, Rosenhof Dortmund, FZW Münster, Skater Palace Frankfurt, Batschkapp Heidelberg Halle02 Stuttgart, Im Wizemann München, Muffathalle CH-Zürich, Dynamo Karlsruhe, Substage Köln, Carlswerk Victoria Wiesbaden, Schlachthof AT-Salzburg, Rockhouse AT-Wien, Flex AT-Linz, Posthalle Dresden, Reithalle Leipzig, Werk 2 Hamburg, Mehr! Theater Berlin, Columbiahalle

Disturbed 25.04. 28.04. 04.05. 06.05.

München, Zenith Hamburg, Sporthalle Hamburg Berlin, Verti Music Hall Köln, Palladium

We proudly present

Dittsche Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 26.10. 27.10. 31.10. 01.11. 02.11. 04.11. 05.11.

Flensburg, Deutsches Haus Lübeck, MUK Hannover, Theater am Aegi Bremen, Glocke Dortmund, Konzerthaus Hamburg, Laeiszhalle Hamburg, Laeiszhalle

Erste Allgemeine Verunsicherung Hello Concerts, Augsburg 08.02. Balingen, Volksbank-Messe 09.02. CH-Pratteln, Z7 10.02. Duisburg, Theater am Marientor 11.02. Ramstein, Haus des Bürgers 12.02. Würzburg, CCC 13.02. Stuttgart, Liederhalle 14.02 Deggendorf, Halle 2 15.02. Reichertshausen, Ilmtalhalle 16.02. Bayreuth, Oberfrankenhalle 17.02. Dresden, Alter Schlachthof 19.02. Erfurt, Messehalle 20.02. Braunschweig, Stadthalle 21.02. Hamburg, Mehr Theater 22.02. Rostock, Stadthalle 23.02. Leipzig, Haus Auensee 24.02. Chemnitz, Stadthalle 25.02. Halle Steintor- Variete 02.03. CH-Zürich, Theater 11 03.03. Nürnberg, Meistersingerhalle 04.03. Landshut, Sparkassenarena 05.03. Berlin, Admiralspalast 06.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 09.03. Regensburg, Donauarena 10.03. München, Deutsches Theater 28.06. Kempten, Big Box 01.07. Stuttgart, Liederhalle 18.07. München, Tollwood Musikzelt 25.07. Bamberg, Eyrichshof/Ebern 28.07. Traunstein, Stadtplatz 29.0+30.07. Wunsiedel, Luisenburg

Charles Esten Wizard Promotions, Frankfurt/M. 23.01. 25.01. 27.01. 28.01. 29.01.

Hamburg, Docks Köln, Kantine Hannover, Capitol Berlin, Heimathafen Neukölln München, Muffathalle

George Ezra FKP Scorpio, Hamburg

Drug Church

05.05. 06.05. 07.05. 11.05. 14.05. 18.05.

Leipzig, Arena Leipzig Berlin, Max-Schmeling-Halle Hannover, TUI Arena Hamburg, Barclaycard Arena Köln, Lanxess Arena Stuttgart, Hanns-MartinSchleyerhalle 22.05. München, Olympiahalle

Melt! Booking, Berlin 13.02. Hamburg, HeadCRASH 14.02. Berlin, Musik & Frieden 15.02. Köln, MTC

Wizard Promotion, Frankfurt/M.

Wizard Promotions, Frankfurt/M.

John Cleese 08.09. 10.09. 15.09. 17.09.

07.11. München, Prinzregententheater 09.11. Düsseldorf, Savoy Theater 10.11. Köln, Gloria 12.11. Halle, Steintor Varieté 13.11. Dresden, Alter Schlachthof 14.11. Potsdam, Nikolaisaal 15.11. Erfurt, Alte Oper 16.11. Leipzig, Haus Auensee 18.11. Bielefeld, Stadthalle, kleiner Saal 19.11. Osnabrück, Osnabrück Halle, kleiner Saal 21.-24.11. Berlin, Berliner Ensemble

Yeah Music, CH-Stans

FKP Scorpio, Hamburg

Cher

Semmel Concerts, Bayreuth

Alice Cooper

Anna Calvi 05.01. 16.01. 18.01. 19.01. 22.01.

Sarah Connor

E

F FALCO, Das Musical Concertbüro Forster, Passau 02.01. 03.01. 04.01. 05.01. 07.01.

Lübeck, MuK Hamburg, Mehr! Theater Bielefeld, Stadthalle Düsseldorf, Capitol Theater Lingen, Theater an der Wilhelmshöhe 08.01. Viersen, Festhalle 09.01. Karlsruhe, Konzerthaus 10.01. CH-Visp, La Poste 11.01. CH-Olten, Stadttheater 12.01. CH-Langenthal, Stadttheater 14.01. Frankenthal, Congress Forum 15.01. Amberg, Stadttheater 16.01. Rüsselsheim, Stadttheater Treff 17.01. CH-Reinach, Saalbau 18.01. Augsburg, Kongress am Park 20.01. Reutlingen, Stadthalle 22.01. Fulda, Esperantohalle 23.01. Magdeburg, GETEC Arena 24.01. Leipzig, Arena 25.01. Trier, Arena 26.01. Wetzlar, Rittal Arena 28.01. Frankfurt, Alte Oper 29.01. Chemnitz, Stadthalle 30.01. Nürnberg, Meistersingerhalle 31.01. Neunkirchen, Neue Gebläsehalle 01.02. AT-Bregenz, Festspielhaus 02.02. Passau, Dreiländerhalle 03.02. AT-Graz, Stadthalle 05.02. AT-Wien, Stadthalle F 06.02. Bamberg, Konzerthalle 07.02. Hannover, Theater am Aegi 08.02. Niedernhausen, Rhein-Main-Theater 09.02. Kempten, bigBOX 10.02. Regensburg, Audimax 11.02. Erfurt, Messehalle 1 30.03. Essen, Colosseum Theater 31.03. Kassel, Stadthalle Tournee wird fortgesetzt

Die Fantastischen Vier Four Artists Booking, Berlin 05.01. Freiburg, SICK-Arena 06.01. CH-Zürich, Hallenstadion 07.01. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 09.01. AT-Wien, Stadthalle 10.01. Passau, Dreiländerhalle

11.01. Leipzig, Arena 13.01. Berlin, Max-Schmeling-Halle 14.01. Hamburg, Barclaycard Arena 15.01. Köln, Lanxess Arena 17.01. Frankfurt, Festhalle 18.01. L-Luxemburg, Rockhal 20.01. München, Olympiahalle 22.01. Hannover, TUI Arena 23.01. Bremen, ÖVB Arena 24.01. Oberhausen, König-Pilsner-Arena 09.06. Aalen, Ostalb Arena 14.06. Loreley, Freilichtbühne Loreley 15.06. AT-Graz, Messe Freigelände 16.06. Salem, Schloss Salem 05.07. Dresden, Filmnächte am Elbufer 24.08. Apolda, Herressener Promenade 30.08. Essen, Baldeney See

Bryan Ferry Wizard Promotions, Frankfurt/M. 26.05. 28.05. 30.05. 01.06. 11.06.

Frankfurt, Alte Oper Essen, Philharmonie Hamburg, Elbphilharmonie Berlin, Tempodrom München, Circus Krone

Redaktion Seite 12 We proudly present

Alexa Feser Neuland Concerts, Hamburg 23.04. 24.04. 26.04. 27.04. 28.04. 29.04.

Köln, Luxor Stuttgart, ClubCann Leipzig, Halle D Berlin, Lido Frankfurt, Zoom Hamburg, Knust

Fettes Brot

Neu

KKT, Berlin 19.10. 20.10. 21.10. 23.10. 24.10. 25.10. 26.10. 28.10. 29.10. 02.11. 03.11. 04.11. 06.11. 07.11. 08.11.

Bremen, Pier 2 Dortmund, Warsteiner Music Hall Stuttgart, Porsche-Arena CH-Zürich, Komplex 457 Erlangen, Heinrich-Lades-Halle AT-Wien, Gasometer München, Zenith Dresden, Alter Schlachthof Wiesbaden, Schlachthof Köln, Palladium Hannover, Swiss Life Hall Leipzig, Haus Auensee Berlin, Columbiahalle Lingen, Emsland Arena Hamburg, Barclaycard Arena

Eagles Live Nation, Frankfurt/M. 28.05. Köln, Lanxess Arena 30.05. München, Olympiahalle

Redaktion Seite 19

Eagles of Death Metal Neu Live Nation, Frankfurt/M. 10.06. Hamburg, Markthalle 18.06. Berlin, Heimathafen

Ludovico Einaudi

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 13.11. Hamburg, Elbphilharmonie

Elbjazz

U. a. mit Jamie Cullum, Tower of Power, Michael Wollny Trio, Manu Katché, Benny Golson Quartet

FKP Scorpio, Hamburg 31.05.-01.06. Hamburg, diverse Locations

Element Of Crime Koopmann Concerts, Bremen 30.04. CH-Zürich, Halle 622 01.05. München, Circus Krone 04.05. Stuttgart, Liederhalle 06.05. Erlangen, Heinrich-Landes-Halle 07.05. Dresden, Alter Schlachthof 08.05. Leipzig, Haus Auensee 09.05. Erfurt, Thüringenhalle 11.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 12.05. Köln, Palladium 13.05. Bochum, Jahrhunderthalle 14.05. Bielefeld, Lokschuppen 16.05. Hannover, Swiss Life Hall 17.05. Bremen, Pier 2 18.05. Bremen, Pier 2 19.05. Hamburg, Stadtpark 23.-25.05. Berlin, Tempodrom

Equila Apassionata Park München, Berlin 01.01.-31.07. München, Showpalast

EVENT.

.termine 29


Fibel

Fünf Sterne deluxe

Neu

Four Artists Booking, Berlin

FKP Scorpio, Hamburg

15.03. 16.03. 17.03. 18.03. 20.03. 22.03. 23.03. 24.03. 28.03. 30.03. 25.04. 26.04. 27.04. 28.04.

17.01. 18.01. 19.01. 24.01. 25.01. 26.01. 31.01. 01.02. 02.02. 16.02.

Heidelberg, Hagebutze Erfurt, Engelsburg Leipzig, Täubchenthal Dresden, Groovestation Rostock, MAU Chemnitz, Atomino Hannover, Lux Düsseldorf, Tube Würzburg, Cairo Potsdam, Waschhaus CH-Zürich, Gonzo Augsburg, Sohostage Nürnberg, Club Stereo AT-Wien, Chelsea

We proudly present

Fischer-Z A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 23.10. 24.10. 25.10. 26.10. 28.10. 29.10. 30.10. 31.10. 02.11. 03.11. 04.11. 05.11.

Hamburg, Grosse Freiheit Berlin, Columbia Theater Hannover, Capitol Osnabrück, Rosenhof München, Backstage Stuttgart, Wizemann Nürnberg, Hirsch Bensheim, Musiktheater Rex Bremen, Schlachthof Köln, Kantine Bochum, Zeche Aschaffenburg, Colos-Saal

G Andreas Gabalier Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 01.06. 08.06. 15.06. 22.06. 29.06. 06.07. 13.07.

Frankfurt/M., Commerzb.-Arena Berlin, Waldbühne München, Olympiastadion Hamburg, Volksparkstadion Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena Gelsenkirchen, Veltins-Arena Nürnberg, Max-Morlock-Stadion

David Garrett

FJØRT

Think Big, Köln

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 16.01. 18.01. 19.01. 20.01. 23.01. 24.01. 25.01. 26.01. 27.01. 29.01. 30.01. 31.01. 01.02. 02.02. 03.02.

Darmstadt, Centralstation Osnabrück, Hyde Park Wolfsburg, Hallenbad Dortmund, FZW Würzburg, Posthalle Karlsruhe, Substage Berlin, Huxleys Saarbrücken, Garage Köln, Live Music Hall Hamburg, Mehr! Theater

Göttingen, Musa Bielefeld, Forum Marburg, Kfz Saarbrücken, Garage Karlsruhe, Jubez Frankfurt, Das Bett Potsdam, Waschhaus Bremen, Schlachthof Kiel, Pumpe Chemnitz, AJZ Nürnberg, Z-Bau AT-Graz, p.p.c. AT-Salzburg, Rockhouse Düsseldorf, Zakk Aachen, Musikbunker

04.05. 05.05. 07.05. 10.05. 11.05. 12.05. 15.05. 17.05. 18.05. 19.05. 21.05. 22.05. 24.05. 25.05. 27.05. 28.05. 29.05.

Chemnitz, Arena Erfurt, Messehalle Berlin, Mercedes-Benz Arena Dortmund, Westfalenhalle Oberhausen, König-Pilsener-Arena Köln, LANXESS arena Stuttgart, Schleyer-Halle Hannover, TUI-Arena Braunschweig, Volkswagen Halle Leipzig, Arena Bremen, ÖVB Arena Schwerin, Sport- und Kongresshalle Kiel, Sparkassen Arena Hamburg, Barclaycard-Arena Mannheim, SAP-Arena Frankfurt, Festhalle München, Olympiahalle

Giant Rooks

Foreigner

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M.

Four Artists Booking, Berlin

30.06. 02.07. 03.07. 04.07.

22.04. 23.04. 24.04. 26.04. 27.04. 29.04. 12.05. 13.05. 14.05. 15.05. 17.05. 18.05. 19.05.

06.07. 09.07. 12.07. 15.07.

Künzelsau, Carmen Würth Forum Flensburg, Flens-Arena Lübeck, Kulturwerft Gollan Büren, Freigelände am Jesuitenkolleg Ulm, Klosterhof Wiblingen Mainz, Zitadelle Gelsenkirchen, Amphitheater Berlin, Zitadelle

We proudly present

Kat Frankie Gastspielreisen, Berlin 01.03. 02.03. 03.03. 05.03. 06.03. 07.03. 08.03.

Kiel, Orange Club Cottbus, Gladhouse Reutlingen, franz K. Heidelberg, halle02 Darmstadt, Centralstation Köln, Gloria Essen, Zeche Carl

Redaktion Seite 20

Frontm3n stuff music & events, Giengen 04.01. Würzburg, St. Johannis Kirche 05.01. Stockach, Jahnhalle 06.01. Bietigheim-Bissingen, Kronenzentrum 09.01. Bonn, Haus der Springmaus 10.01. Northeim, Stadthalle 11.01. Gießen, Kongresshalle 12.01. Menden, Wilhelmshöhe 13.+14.01. Krefeld, Kulturfabrik 15.01. Köln, Gloria Theater 18.01. Kempten, kultBOX 19.01. Laupheim, Schloss Großlaupheim 20.01. Heidenheim, Konzerthaus 22.01. Ramstein-Miesenbach, Haus der Bürger 23.01. Bad Vilbel, Kulturforum Dortelweil 24.01. Mannheim, Capitol 25.01. Saarlouis, Theater am Ring 26.01. Schwäbisch Gmünd, Prediger 27.01. Augsburg, Parktheater 30.01. Altenkirchen, Stadthalle 31.01. Osnabrück, Rosenhof 01.02. Oldenburg, Kulturetage 02.02. Neuruppin, Kulturkirche 03.02. Berlin, Passionskirche 04.02. Hamburg, Schmidt Theater 06.02. Kiel, Kieler Schloss 07.02. Lübeck, Kolosseum 08.02. Apolda, Stadthalle 09.02. Bad Meinberg, Kurtheater 10.02. Magdeburg, AMO

30 .termine

EVENT.

Stuttgart, Wizemann Köln, Live Music Hall Münster, Skaters Palace CH-Zürich, Exil AT-Dornbirn, Dynamo Festival München, Muffathalle Bremen, Modernes Hannover, Capitol Leipzig, Täubchenthal AT-Wien, WUK Hamburg, Große Freiheit 36 Frankfurt, Batschkapp Berlin, Huxleys

We proudly present

Max Giesinger Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 14.02. 15.02. 17.02. 19.02. 22.02. 24.02. 26.02. 27.02. 01.03. 02.03. 03.03. 05.03. 06.03. 07.03. 09.03. 10.03. 11.03. 12.03. 17.05. 18.05. 08.06. 21.06. 23.06. 27.06. 05.07. 24.07. 23.08. 25.08. 13.09. 20.09.

Kassel, Stadthalle Münster, Münsterlandhalle Köln, Palladium Schwerin, Sport- & Kongresshalle Freiburg, Sick Arena München, Tonhalle Dortmund, Warsteiner Musik Hall Frankfurt, Jahrhunderthalle Hannover, Swiss Life Hall Hamburg, Sporthalle Berlin, Columbia Halle Leipzig, Haus Auensee Dresden, Alter Schlachthof Stuttgart, Beethovensaal CH-Bern, Bierhübeli CH-Zürich, Kaufleuten AT-Linz, Posthof AT-Wien, WUK Burbach, Siegerlandflughafen Bad Segeberg, Freilichtbühne Landsweiler-Reden, Alm OpenAir Brandenburg/Havel, Havelfest Penzberg, Berghalde Bonn, Kunst!Rasen Regensburg, Schloo Pürkelgut Norderney, Summertime Braunschweig, BraWo-Bühne Gießen, Kultursommer Spremberg, Freilichtbühne Bad Sooden, Werratal Kultur- und Kongresszentrum

Gluecifer Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 09.04. Köln, Live Music Hall 10.04. Berlin, Huxley’s Neue Welt

Herbert Grönemeyer

27.11. Nürnberg, Hirsch 28.11. München, Technikum 29.11. CH-Solothurn, Kofmehl

Redaktion Seite 18 We proudly present

Jamiroquai

Dirk Becker Entertainment, Köln 05.03. 07.03. 08.03. 10.03.

Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel Berlin, Mercedes-Benz Arena Bremen, ÖVB-Arena Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion 11.03. Leipzig, Arena 13.+14.03. Köln, LANXESS arena 16.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 17.03. CH-Zürich, Hallenstadion 19.03. München, Olympiahalle 22.03. AT-Wien, Wiener Stadthalle 24.+25.03. Hamburg, Barclaycard Arena 27.03. Dortmund, Westfalenhalle 28.03. Mannheim, SAP Arena 30.03. AT-Graz, Stadthalle 30.08. Erfurt, Steigerwaldstadion 01.09. Flensburg, EXE 03.09. Berlin, Waldbühne 06.09. Hannover, HDI Arena 07.09. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena 09.09. Frankfurt, Commerzbank-Arena 10.09. Dresden, DDV-Stadion 12.09. AT-Wien, Wiener Stadthalle

Redaktion Seite 6 We proudly present

David Guetta

Die Heiterkeit

Neu

Buback, Hamburg 14.03. 15.03. 16.03. 17.03. 18.03. 20.03. 24.03. 26.03. 27.03. 28.03. 29.03. 30.03.

Münster, Sputnik Café Köln, Artheater Schorndorf, Manufaktur Freiburg, Slow Club Karlsruhe, P8 München, Strom Nürnberg, Z-Bau Dresden, Societätstheater Leipzig, Werk2 Frankfurt, Mousonturm Hamburg, Uebel&Gefährlich Berlin, Lido

Hugo Helmig

Neu

Selective Artists, Hamburg 02.04. 03.04. 04.04. 06.04. 08.04. 09.04. 10.04. 11.04. 13.04.

Hamburg, Nochtspeicher Frankfurt, Zoom München, Orangehouse AT-Wien, Rhiz CH-Zürich, Eldorado Stuttgart, Keller Klub Düsseldorf, Tube Berlin, Privatclub Flensburg, MAX

Four Artists Booking, Berlin 29.11. Hamburg, Barclaycard Arena 30.11. München, Olympiahalle

Max Herre 04.07. 05.07. 06.07. 11.07. 12.07. 19.07. 20.07. 01.08. 02.08. 10.08. 11.08.

H We proudly present

Steve Hackett Peter Rieger Konzertagentur, Köln 23.04. 24.04. 26.04. 05.05. 21.05. 29.05.

Hamburg, Laeiszhalle München, TonHalle Stuttgart, Hegel-Saal Leipzig, Haus Auensee Essen, Lichtburg Mainz, Zitadelle

Krefeld, Kulturfabrik Köln, Summerjam Stuttgart, Mercedes-Benz-Sommer Leipzig, Parkbühne Abenberg, Burg Abenberg Freiburg, Zelt-Musik-Festival München, Tollwood Hamburg, Stadtpark Varel, Wat En Schlick Fest Worms, Jazz & Joy Chemnitz, Wasserschloss Klaffenbach

Highfield Festival

U. a. mit Thirty Seconds To Mars, The Prodigy, The Offspring, AnnenMayKantereit, Bonez MC & RAF Camora, Fettes Brot, Cro FKP Scorpio, Hamburg 16.-18.08. Großpösna, Störmthaler See

Redaktion Seite 15

Haindling Hello Concerts, Augsburg 23.05. Aschaffenburg, Stadthalle 24.05. Deining-Oberbuchfeld, Zeltfest 25.05. Weiden, Mehrzweckhalle 28.05. Gersthofen, Stadthalle 29.05. München, Deutsches Theater 29.06. Duisburg, Theater am Marientor 30.06. Bad Brückenau , Schlosspark 06.07. Steinsdorf , Jahrhundertsud 07.07. Abenberg, Burg Open Air 19.07. Regensburg, Schlossfestspiele 20.07. Stein an der Traun, Burgfestival 21.07. Fürstenfeldbruck, Veranstaltungsforum 25.07. Laufen, Burg Triebenbach 26.07. Bayreuth, Oberfrankenhalle 28.07. Moosburg, Open Air 10.08. Gmund, Gut Kaltenbrunn

Glen Hansard

Neu

Four Artists Booking, Berlin

Neu

Honberg Sommer

U. a. mit Samy Deluxe, Glenn Hughes, Beth Har, Namika, Kim wilde, Joris

Tuttlinger Hallen, Tuttlingen 05.-27.07. Tuttlingen, Ruine Honberg

Hurricane & Southside

U. a. mit Foo Fighters, Mumford & Sons, Die Toten Hosen, The Cure, AnnenMayKantereit, Bosse, Bilderbuch, Papa Roach

FKP Scorpio, Hamburg 21.-23.06. Scheeßel (Hurricane) und Neuhausen ob Eck (Southside)

We proudly present

I

Malik Harris

Enrique Iglesias

FKP Scorpio, Hamburg 05.05. 07.05. 12.05. 13.05. 16.05. 17.05.

Erlangen, E-Werk München, Milla Hamburg, Prinzenbar Berlin, Badehaus Köln, Blue Shell Mainz, schon schön

Stefanie Heinzmann Neuland Concerts, Hamburg 06.07. 29.06. 31.10. 02.11. 05.11. 07.11. 08.11. 09.11. 10.11. 12.11. 14.11. 15.11. 16.11. 17.11. 19.11. 20.11. 21.11. 23.11. 24.11. 26.11.

Eckernförde, Strand Open Air Sömmerda, Thüringen Tag CH-Bern, Bierhübeli CH-Basel, Volkshaus Dresden, Erlwein-Capitol CH-Herisau, Casino CH-Luzern, Schüür Stuttgart, Im Wizemann Dortmund, FZW Bremen, Modernes Osnabrück, Rosenhof Berlin, Kesselhaus Köln, Carlswerk Victoria Frankfurt, Batschkapp Hannover, Capitol Hamburg, Mojo Bielefeld, Ringlokschuppen Kaiserslautern, Kammgarn CH-Zürich, Kaufleuten AT-Wien, WUK

Jazzkantine

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 20.10. 24.10. 25.10. 26.10. 28.10. 29.10. 01.11. 02.11. 03.11. 05.11. 06.11. 07.11.

Kassel, Theaterstübchen Berlin, Frannz Hamburg, Fabrik Minden, Jazz Club Aschaffenburg, Colos-Saal Osnabrück, Lagerhalle Freiburg, Jazzhaus Stuttgart, Bix München, Technikum Nürnberg, Hirsch Ravensburg, Landesjazzfestival Duisburg, Mercatorhalle

We proudly present

Jonathan Jeremiah FKP Scorpio, Hamburg 12.02. 13.02. 15.02. 16.02. 17.02. 23.02. 25.02.

Hamburg, Gruenspan Berlin, Columbia Theater Leipzig, Werk 2 Club Heidelberg, Karlstorbahnhof Köln, Kantine Stuttgart, Im Wizemann München, Strom

We proudly present

jETHRO tULL DMC Musikmarketing, München 10.04. 11.04. 12.04. 05.05. 19.07. 03.08. 17.08.

Lingen, Emsland Arena Bremen, Metropoltheater Flensburg, Deutsches Haus Heilbronn, Harmonie Kulmbach, Plassenburg Hanau, Amphitheater Bonn, Kunst!Rasen

We proudly present

Elton John Peter Rieger Konzertagentur, Köln 09.05. 11.05. 12.05. 22.05. 26.05. 01.06. 05.07.

Bremen, ÖVB-Arena Stuttgart, Schleyerhalle Oberhausen, König Pilsener Arena Hannover, TUI-Arena München, Olympiahalle Wiesbaden, Bowling Green München, Olympiahalle

We proudly present

Helgi Jonsson 12.04. 13.04. 14.04. 17.04. 21.04. 22.04. 23.04.

Köln, Kulturkirche Darmstadt, Centralstation Ludwigsburg, Scala München, Black Box Gasteig Berlin, Columbia Theater Leipzig, Neues Schauspiel Hamburg, Laeiszhalle

K

Frankfurt, Batschkapp Koblenz, Rhein Mosel Halle Karlsruhe, Tollhaus Stuttgart, Im Wizemann CH-Zürich, Dynamo München , Backstage Werk AT-Wien, Szene Wien Leipzig, Täubchenthal Berlin, Columbiatheater Hamburg, Gruenspan Bochum, Zeche Hannover, Capitol Bremen, Modernes Krefeld, Kulturfabrik

Manu Katché Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 26.05. 27.05. 28.05. 29.05. 30.05. 31.05. 01.06.

Freiburg, Jazzhaus Darmstadt, Centralstation Kassel, Theaterstübchen Karlsruhe, Tollhaus Herford, Musik-Kontor Berlin, Quasimodo Hamburg, Elbjazz Festival

We proudly present

Michael Patrick Kelly Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 28+29.06. Hamburg, Stadtpark Open Air 05.07. Balingen, Marktplatz 20.07. Saarbrücken, Congresshalle, Open Air 25.07. Ludwigsburg, Schloss Ludwigsburg 03.08. Dresden, Junge Garde 09.08. Bonn, Kunstrasen 10.08. Schwerin, Freilichtbühne 16.08. Osnabrück, Schlossgarten 17.08. Friedrichshafen, Graf-Zeppelin-Haus 18.08. Coburg, Schlossplatz 25.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 01.09. Gießen, Freilichtbühne Kloster Schiffenberg 04.09. AT-Wien, Arena Open Air 15.09. München, Königsplatz

The Kelly Family Semmel Concerts, Bayreuth 30.05. 31.05. 01.06. 08.06. 14.06. 15.06. 16.06. 23.06.

Füssen, Barockgarten Erfurt, Domplatz Berlin, Waldbühne St. Goarshausen, Loreley Bad Hersfeld, Hessentag-Arena Mönchengladbach, Sparkassenpark Heilbronn, Wertwiesenpark Uelzen, Open R Festival

Kettcar

Neu

Grand Hotel van Cleef, Hamburg 01.03. Kaiserslautern, Kammgarn 02.03. Hamburg, Mehr!Theater 13.03. Oberhausen, Turbinenhalle 14.03. Frankfurt, Batschkapp 15.03. CH, Zürich, M4Music 16.03. Cottbus, Glad-House 17.03. Berlin, Columbiahalle 13.07. Münster, Nah Am Wasser 19.-21.07. Karlsruhe, Das Fest 27.07. Schrobenhausen, Noisehausen 11.08. Bonn, Kunst!Rasen

Redaktion Seite 6 We proudly present

King Crimson

Kakkmaddafakka

RBK Entertainment, Berlin 29.06. Berlin, Zitadelle

FKP Scorpio, Hamburg

ART BG, Wien 09.05. Köln, Lanxess-Arena 10.05. CH-Zürich, Hallenstadion

J Hugh Jackman

Tim Kamrad Contra Promotion, Bochum

Neu

Hamburg, Barclaycard Arena Berlin, Mercedes-Benz Arena Köln, Lanxess Arena Mannheim, SAP Arena

Joe Jackson

Hannover, Pavillon Berlin, Astra Dresden, Beatpol München, Muffathalle Erlangen, E-Werk Osnabrück, Pop-Salon Köln, Kantine Mannheim, Alte Feuerwache Hamburg, Fabrik Wiesbaden, Schlachthof Erfurt, HSD

We proudly present

Kiol FKP Scorpio, Hamburg 12.02. 13.02. 15.02. 16.02.

Berlin, Auster Club Hamburg, Nochtwache Düsseldorf, zakk München, Zehner

Kiss Wizard Promotions, Frankfurt/M.

FKP Scorpio, Hamburg

We proudly present

06.04. 07.04. 08.04. 09.04. 10.04. 11.04. 12.04. 13.04. 16.04. 17.04. 18.04.

We proudly present

Redaktion Seite 20

13.05. 14.05. 16.05. 21.05.

28.05. Hamburg, Barclaycard Arena 04.06. Köln, Lanxess Arena

Selective Artists, Hamburg

Redaktion Seite 22

FKP Scorpio, Hamburg 08.03. Hamburg, Elbphilharmonie 08.05. Köln, Philharmonie 09.05. Frankfurt, Alte Oper 16.-19.05. Berlin, Admiralspalast

FKP Scorpio, Hamburg

07.05. 09.05. 10.05. 11.05. 12.05. 14.05. 15.05. 16.05. 18.05. 19.05. 20.05. 22.05. 23.05. 24.05.

15.01. 16.01. 17.01. 18.01. 20.01. 21.01. 22.01. 23.01. 24.01. 26.01. 27.01.

Hamburg, Mojo Hannover, Musikzentrum Berlin, Columbia Theater Dresden, Scheune Nürnberg, Hirsch München, Technikum Frankfurt, Batschkapp Köln, Gloria Leipzig, Täubchenthal Stuttgart, Im Wizemann Bochum, Zeche

PACO Agency, München

We proudly present

28.03. Berlin, Admiralspalast 29.03. Hamburg, Fabrik 31.03. Stuttgart, Liederhalle 01.04. München, Muffathalle 03.04. Köln, Gloria

Kasalla Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.05. Bielefeld, Ringlokschuppen 06.05. Aachen, Eurogress

27.05. 31.05. 02.06. 04.06. 05.06. 06.07.

Leipzig, Messepark Neue Messe München, Königsplatz Essen, Stadion Essen Berlin, Waldbühne Hannover, Expo-Plaza Iffezheim, Rennbahn

Klan

Neu

Selective Artists, Hamburg 16.03. Mainz, Schon Schön 17.03. Freiburg, Waldsee 19.03. Konstanz, Kulturladen 20.03. CH-Zürich, Exil 22.03. AT-Wien, Chelsea 23.03. Ulm, Roxy 24.03. Potsdam, Waschhaus 02.04. Nürnberg, Club Stereo 03.04. Leipzig, Naumann´s 04.04. Bremen, Lagerhaus 05.04. Lüneburg, Salon Hansen 06.04. Rostock, Helga´s Stadtpalast

www.facebook.com/eventmagazin.de


Redaktion Seite 15 We proudly present

Alexander Knappe Peter Rieger Konzertagentur 29.09. 30.09. 02.10. 03.10. 04.10. 05.10. 06.10. 07.10.

Köln, Theater am Tanzbrunnen Frankfurt, Batschkapp Bremen, Pier 2 Leipzig, Kupfersaal Cottbus, Stadthalle Lübeck, Musik- & Kongresshalle Berlin, Columbiahalle Hamburg, Laeiszhalle

Mark Knopfler Live Nation, Frankfurt/M. 13.05. 15.05. 16.05. 25.06. 01.07. 02.07. 05.07. 06.07. 07.07.

Köln, LANXESS Arena Berlin, Mercedes-Benz Arena Hannover, TUI Arena Hamburg, Barclaycard Arena Oberhausen, König-Pilsener-Arena Stuttgart, Schleyerhalle Leipzig, Arena Mannheim, SAP Arena München, Olympiahalle

Kontra K

Neu

L LaBrassBanda + Seiler & Speer Global Concerts, München 01.06. München, Königsplatz We proudly present

lAING Gastspielreisen, Berlin 17.01. 18.01. 19.01. 22.01. 23.01. 25.01. 26.01. 27.01. 29.01. 30.01. 31.01.

Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld Magdeburg, Moritzhof Leipzig, Täubchenthal München, Ampere Heidelberg, halle02 Essen, Zeche Carl Bremen, Lagerhaus Osnabrück, Lagerhalle Frankfurt, Zoom Hannover, Musikzentrum Berlin, Columbiatheater

Four Artists Booking, Berlin

Lambchop

28.10. 30.10. 31.10. 02.11. 03.11. 06.11. 07.11. 08.11. 02.03. 03.03. 05.03. 07.03. 08.03.

Konzertbüro Schoneberg, Berlin

CH-Zürich, X-tra Dortmund, Warsteiner Music Hall Bremen, Pier 2 Saarbrücken, E-Werk Freiburg, Sick Arena Rostock, Stadthalle Hannover, Swiss Life Hall Offenbach, Stadthalle München, Zenith Stuttgart, Schleyer-Halle Köln, Lanxess Arena Berlin, Mercedes-Benz Arena Hamburg, Barclaycard Arena

We proudly present

Lenny Kravitz KBK, Berlin 22.05. Mannheim, SAP Arena 24.05. Hannover, NDR2 Plaza Festival

Kurt Krömer Live Legend, Berlin 07.-10.02. Berlin, Admiralspalast 13.02. Düsseldorf, Tonhalle 14.02. Frankfurt, Alte Oper 28.+29.03. Erfurt, Alte Oper 30.03. Neubrandenburg, HKB 04.04. Heilbronn, Theater Heilbronn 05.+06.04. Köln, Tanzbrunnen 07.04. Bonn, Brückenforum 03.05. München, Circus Krone 05.05. Worms, Wormser Theater 16.+17.05. Hannover, Theater am Aegi 18.+19.05. Halle, Steintor Variete 28.+29.05. Leipzig, Haus Leipzig 13.06. Hamburg, Laeiszhalle 14.06. Bielefeld, Ringlokschuppen 15.06. Würselen, Burg Wilhelmstein 16.08. Freiberg, Schloß Freudenstein 24.08. Bad Elster, Naturtheater 28.+29.08. Potsdam, Nikolaisaal 24.10. Wuppertal, Stadthalle 14.11. Chemnitz, Stadthalle 15.+16.11. Dresden, Alter Schlachthof 27.11. Essen, Lichtburg 28.11. Bremen, Die Glocke 29.11. Dessau, Anhaltisches Theater 05.12. Soest, Stadthalle 06.12. Münster, Halle Münsterland 07.+08.12. Magdeburg AMO 17.+18.12. Stuttgart Theaterhaus

Dieter Thomas Kuhn Vaddi Concerts, Freiburg 24.+25.05. Stuttgart, Killesberg 31.05. Mainz, Zitadelle 01.06. Hannover, Gilde Parkbühne 28.06. Bietigheim, Festplatz am Viadukt 29.06. München, Tollwood 05.07. Bad Mergentheim, Schlosshof 12.07. Dresden, Junge Garde 13.07. Leipzig, Parkbühne 19.07. Winterbach, 11. Zeltspektakel 20.07. Esslingen, Burg 26.07. Tettnang, Schlossgarten Open Air 27.07. Weinheim, Schlosspark 03.08. Freiburg, Zelt Musik Festival 10.08. Berlin, Waldbühne 30.08. Köln, Tanzbrunnen 31.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 06.+07.09. Hamburg, Stadtpark 13.+14.09. Hanau, Amphitheater

Redaktion Seite 22

Kunst!Rasen E.L.Hartz Promotion, Bonn 27.06. Max Giesinger + Gäste 28.06. Tears For Fears 29.06. LaBrassBand + Kasalla 02.07. The Stray Cats 09.07. Walk Off The Earth 11.07. Nena 14.07. Klassik!Picknick 15.07. Sting 09.08. Michael Patrik Kelly 11.08. Kettcar + Muff Potter 16.08. Niedecken’s BAP 17.08. Jethro Tull + Fish

17.04. 18.04. 20.04. 26.04. 27.04. 29.04.

Neu

Leipzig, Felsenkeller München, Muffathalle Darmstadt, Centralstation Berlin, Funkhaus Köln, Gloria Hamburg, Elbphilharmonie

25.06. Hannover, TUI Arena 28.+29.06. Köln, LANXESS arena 02.+03.07. Mannheim, SAP Arena 05.+06.07. Stuttgart, Schleyer-Halle 09.07. Oberhausen, König-Pilsener-Arena 12.+13.07. Dortmund, Westfalenhalle

Anna Loos

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 14.03. Stuttgart, Universum 17.03. Hamburg, Knust 01.04. Frankfurt, Zoom

L’Aupaire

Neu

Selective Artists, Hamburg 09.05. 10.05. 11.05. 13.05. 14.05. 15.05. 16.05. 17.05.

Heidelberg, Karlstorbahnhof Erlangen, E-Werk München, Strom Dresden, Groovestation Berlin, Lido Hamburg, Schanzenzelt Köln, Luxor Frankfurt, Zoom

Redaktion Seite 18 We proudly present

Jamie Lawson FKP Scorpio, Hamburg 17.04. 18.04. 19.04. 20.04. 22.04. 26.04.

München, Technikum Stuttgart, Im Wizemann Frankfurt, Batschkapp Berlin, Columbia Theater Hamburg, Fabrik Köln, Kantine

Lena Peter Rieger Konzertagentur, Köln 12.06. 13.06. 14.06. 16.06. 17.06. 18.06. 20.06. 21.06. 22.06. 24.06. 25.06. 27.06. 28.06. 30.06.

Leipzig, Haus Auensee Nürnberg, Löwensaal Karlsruhe, Tollhaus Bremen, Modernes Köln, Carlswerk Victoria Bielefeld, Stadthalle Hannover, Capitol Stuttgart, Im Wizemann CH-Zürich, Plaza München, Tonhalle Ravensburg, Oberschwabenklub Dresden, Alter Schlachthof AT-Wien, WUK Berlin, Kesselhaus

Let’s Dance Semmel Concerts, Bayreuth 08.11. 09.11. 10.11. 13.11. 15.11. 16.11. 19.11. 20.11. 21.11. 22.11. 24.11. 26.11. 27.11. 28.11. 29.11.

Riesa, SACHSENarena Dortmund, Westfalenhalle Mannheim, SAP ARENA Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel Nürnberg, ARENA NÜRNBERGER Versicherung Leipzig, Arena Braunschweig, Volkswagen Halle Berlin, Mercedes-Benz Arena Oberhausen, König-Pilsener-ARENA Bremen, ÖVB-Arena Hamburg, Barclaycard Arena Hannover, TUI Arena Frankfurt, Festhalle Köln. LANXESS arena München, Olympiahalle

Udo Lindenberg Thing Big, Köln 31.05.+01.06. Bremen, ÖVB Arena 04.06. Frankfurt, Festhalle 07.+08.06. Berlin, Mercedes-Benz Arena 11.+12.06. Leipzig, Arena 14.+15.06. Erfurt, Messehalle 18.06. München, Olympiahalle 20.-22.06. Hamburg, Barclaycard Arena

Midnight Oil

MFP Concerts, Karlskron

Wizard Promotions, Frankfurt/M.

15.+16.12. Essen, Collosseum

17.06. 19.06. 21.06. 01.07. 03.07. 06.07. 08.07. 13.07.

Four Artists Booking, Berlin 31.05. 20.07. 03.08. 09.08. 31.08.

Hannover, Pavillon Worpswede, MusicHall Köln, Gloria Theater Dresden, Alter Schlachthof AT-Wien, Flex München, Ampere Leipzig, Täubchenthal Hamburg, Mojo Club

Hannover, Expo Plaza Dresden, Filmnächte am Elbufer Berlin, Waldbühne Hamburg, Trabrennbahn Essen, Baldeney See

Redaktion Seite 6 We proudly present

Alice Phoebe Lou

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 10.04. 13.04. 23.04. 29.04. 01.05. 02.05. 04.05. 06.05. 07.05. 08.05. 11.05.

Leipzig, Ut Connewitz Hannover, Faust Aachen, Musikbunker Erlangen, E-Werk Freiburg, Jazzhaus München, Ampere Stuttgart, Im Wizemann Köln, Kulturkirche Mainz, Kuz Kiel, Pumpe Berlin, Columbiahalle

Katie Melua

Hamburg, Stadtpark Trier, Porta Nigra Mannheim, Zeltfestival München, Tollwood Stuttgart, Killesberg Mainz, Zitadelle München, Tollwood Gelsenkirchen, Amphitheater

Millencolin 23.04. 24.04. 25.04. 26.04. 05.05.

Berlin, SO 36 Hamburg, Markthalle Wiesbaden, Schlachthof Köln, Carlswerk Victoria München, Muffathalle

RBK Entertainment, Berlin 25.07. 26.07. 27.07. 29.07. 30.07. 31.07. 29.08. 30.08. 31.08.

Stuttgart, Liederhalle Lauchheim, Schloss Kapfenburg Trier, Amphitheater Berlin, Theater am Potsdamer Platz Dresden, Junge Garde Leipzig, Parkbühne Schwerin, Freilichtbühne Bochum, Zeltfestival Ruhr Aachen, Kurpark Classix

Mission Ready Festival

U. a. mit MiIlencolin, Agnostic Front, gnite, Ryker´s, The Bar Stool Preachers, Devil In Me

Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 06.07. Würzburg, Flugplatz Giebelstadt

Redaktion Seite 26

Redaktion Seite 12

FKP Scorpio, Hamburg

Annett Louisan

11.03. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 18.03. Köln, Lanxess Arena 21.03. München, Olympiahalle

Miss Saigon

19.07. 20.07. 25.07. 27.07. 29.07. 30.07. 31.07. 02.08. 08.09. 21.10. 23.10. 25.10. 26.10. 28.10. 29.10. 31.10. 01.11. 03.11. 04.11. 05.11. 06.11. 08.11. 09.11. 11.11. 12.11. 13.11. 15.11. 17.11. 18.11. 19.11. 21.11. 22.11.

LP

Weißenfels, Schloss Rathenow, Optikpark Finkenstein, Burg Arena Zwickau, Planitzer Schlossakkord Bad Hersfeld, Stiftsruine Friedrichshafen, Kulturufer Calw-Hirsau, Klosterruine Bad Elster, NaturTheater Hamburg, Elbphilharmonie Dresden, Kulturpalast Erfurt, Messe Magdeburg, Stadthalle Braunschweig, Staatstheater München, Philharmonie Nürnberg, Meistersingerhalle AT-Wien, Wiener Stadthalle AT-Salzburg, Salzburg Congress Frankfurt, Frankfurt Chemnitz, Stadthalle Leipzig, Gewandhaus Kassel, Kongress Palais Wilhelmshaven, Stadthalle Münster, Münsterland Halle Berlin, Tempodrom Rostock, Stadthalle Bremen, Metropol Theater Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel Köln, Palladium Saarbrücken, Saarlandhalle CH-Zürich, Kaufleuten Hannover, Kuppelsaal Bochum, Jahrhunderthalle

Neu

FKP Scorpio, Hamburg

Shawn Mendes

Semmel Concerts, Bayreuth

Larkin Poe

We proudly present

Marillion

Marteria & Casper

Neu

Four Artists Booking, Berlin 21.03. 22.03. 26.03. 27.03. 28.03. 03.04. 04.04. 05.04.

We proudly present

Mercedes-Benz Konzertsommer U. a. mit Andreas Bourani, Cro, Max Herre, Walk Off The Earth

Four Artists Booking, Berlin 04.-07.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Museum

Metallica Live Nation, Frankfurt/M. 13.06. 06.07. 23.08. 25.08.

Köln, RheinEnergie Stadion Berlin, Olympiastadion München, Olympiastadion Mannheim, Maimarktgelände

Moka Efti Orchestra

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 16.03. 17.03. 18.03. 19.03. 12.05. 13.05. 14.05. 15.05. 16.05. 14.07. 17.07. 31.07. 01.08.

Hamburg, Mojo Kassel, Staatstheater Darmstadt, Centralstation Berlin, Festsaal Kreuzberg Nürnberg, Hirsch Hannover, Pavillon Leipzig, Kupfersaal Köln, Gloria Bremen, Modernes Stuttgart, Jazz Open München, Philharmonie Würzburg, Hafensommer Jena, Kulturarena

Janelle Monáe

Neu

MCT, Berlin 07.07. Berlin, Zitadelle 09.07. Köln, Palladium

Monster Magnet FKP Scorpio, Hamburg 16.01. 17.01. 18.01. 21.01. 22.01. 23.01. 31.01. 03.02.

Hamburg, Grosse Freiheit 36 Berlin, Huxleys Osnabrück, Rosenhof Krefeld, Kulturfabrik Leipzig, Conne Island Hannover, Capitol Karlsruhe, Substage Frankfurt, Batschkapp

BB Promotion, Mannheim

Monster Truck

22.01.-03.03. Köln, Musical Dome

Wizard Promotions, Frankfurt/M.

Mogli

03.05. Köln,Kantine 04.05. Frankfurg, Gibson 06.05. München, Backstage Werk 17.05. Berlin, Huxley’s Neue Welt 18.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Selective Artists, Hamburg 27.03. Osnabrück, Rosenhof 28.03. Stuttgart, Wizemann 29.03. CH-Zürich, Plaza 31.03. Köln, Gloria 02.04. Hamburg, Uebel & Gefährlich 03.04. Berlin, Kesselhaus 05.04. AT-Wien, WUK 06.04. AT-Graz, PPC 08.04. München, Freiheiz 09.04. Dresden, Beatpol 10.04 Leipzig, Täubchenthal 11.04. Hannover, Musikzentrum 12.04. Bremen, Lagerhaus 14.04. Kiel, Orange Club 30.04. Darmstadt, Arheilger Mühlchen 28.06. Nürnberg, St. Katharina Open Air

Neu

We proudly present

Giorgio Moroder Wizard Promotions, Frankfurt/M. 12.04. Berlin, Tempodrom 13.04. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 14.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle

James Morrison

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 27.06. Singen, Hohentwiel Festival 29.06. Hamburg, Stadtpark

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 08.05. Köln, Carlswerk Victoria 09.05. Berlin, Astra

Lynyrd Skynyrd KBK, Berlin 17.06. Erfurt, Messehalle 18.06. Berlin, Max-Schmeling-Halle 19.06. Frankfurt, Festhalle

M We proudly present

Amy Macdonald FKP Scorpio, Hamburg 28.03. Osnabrück, Osnabrück Halle 29.03. Halle (Saale), Händel-Halle 31.03. Frankfurt, Alte Oper 01.04. Essen, Colosseum Theater 02.04. Berlin, Admiralspalast 08.04. München, Circus Krone

Madsen FKP Scorpio, Hamburg 22.02. 23.02. 01.03. 02.03. 08.03. 09.03. 15.03. 16.03. 22.03. 29.06. 31.08.

Karlsruhe, Substage Ulm, Roxy Magdeburg, Altes Theater Erfurt, HsD Erlangen, E-Werk Dresden, Alter Schlachthof Frankfurt, Batschkapp Düsseldorf, Zakk Münster, Skaters Palace Braunschweig, Wolters Hof Chemnitz, Wasserschloß Klaffenbach

EVENT.

.termine 31


Selina Mour

Neu

Selective Artists, Hamburg 10.05. 11.05. 24.05. 25.05. 26.05.

Köln, Yuca Frankfurt, Nachtleben Hamburg, Nochtspeicher Leipzig, Neues Schauspiel Berlin, Frannz

We proudly present

Alison Moyet Wizard Promotions, Frankfurt/M. 18.01. 19.01. 21.01. 22.01. 24.01.

Frankfurt, Batschkapp Dresden, Beatpol Berlin, Huxleys Neue Welt Hannover, Capitol Stuttgart, Im Wizemann

Muff Potter FKP Scorpio, Hamburg 24.01. 25.01. 26.01. 31.01. 01.02. 02.02. 03.02.

Köln, Gloria Hamburg, Markthalle Berlin, Festsaal Kreuzberg Leipzig, Conne Island München, Hansa 39 Wiesbaden, Schlachthof Münster, Skaters Palace

We proudly present

Mumford & Sons FKP Scorpio, Hamburg 01.05. 11.05. 13.05. 15.05.

München, Olympiahalle Berlin, Mercedes Benz Arena Frankfurt, Festhalle Köln, Lanxess Arena

Max Mutzke Neuland Concerts, Hamburg 27.01. 29.01. 31.01. 02.02. 03.02. 04.02. 06.02. 07.02. 08.02. 08.03. 29.06.

München, Muffathalle Nürnberg, Hirsch Dresden, Alter Schlachthof Berlin, Columbia Theater Leipzig, Täubchenthal Oldenburg, Kulturetage Bochum, Zeche Köln, Gloria Hamburg, Große Freiheit Attendorn, Stadthalle Aschaffenburg, Colos-Saal

Open Flair

U. a. mit Die Fantastischen Vier, The Offspring, Bosse, Teesy, BUllet For My Valentine

Arbeitskreis Open Flair e. V., Eschwege 07.-11.08. Eschwege

Ozzy Osbourne Live Nation, Frankfurt/M. 13.02. 15.02. 17.02. 19.02. 27.02.

München, Olympiahalle Frankfurt, Festhalle Hamburg, Barclaycard Arena Berlin, Mercedes-Benz Arena CH-Zürich, Hallenstadion

Gilbert O’Sullivan DEAG, Berlin 09.04. Hamburg, Laeiszhalle 17.04. München, Alte Kongresshalle 20.04. Berlin, UdK Konzertsaal

P Redaktion Seite 18 We proudly present

Alan Parsons Live Project Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 14.06. 15.06. 16.06. 18.06. 16.06. 21.06. 22.06. 24.06.

Oldenburg, Weser-Ems-Halle Leipzig, Haus Auensee Hamburg, Stadtpark Münster, Halle Münsterland Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall Frankfurt, Jahrhunderthalle Berlin, Admiralspalast München, Circus Krone

Passenger

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 18.04. Lingen, EmslandArena

The Piano Guys

Neu

n

07.06. Berlin, Zitadelle Spandau 08.06. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

Nena

MFP Concerts, Karlskron

29.05. 31.05. 06.07. 11.07. 13.07. 13.07.

We proudly present

Pineapple Thief

19.07. 03.08. 16.08. 17.08.

Mannheim, Zeltfestival Fulda, Uniplatz Open Air 2019 Balingen, Marktplatz Bonn, Kunst!Rasen München, Tollwood Festival Regensburg, Thurn & Taxis Schlossfestspiele Saarbrücken, Open Air Hövelhof, Open Air In Hövelhof Friedrichshafen, Open Air St. Gallenkirch, Alpen Open Air

0 23.02. Köln, Artheater 24.02. Berlin, Badehaus 25.02. Hamburg, Nochtwache

Johannes Oerding Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg AT-Ischgl, Idalp Bad Segeberg, Freilichtbühne Magdeburg, Festwiese Im Zoo Landsweiler-Reden, Alm OpenAir Geldern, Waldfreibad Wolfhagen, Kulturzelt Wiesbaden, Kurpark Chemnitz, Theaterplatz Görlitz, Kulturbrauerei

Open Air am Roncalliplatz E.L. Hartz Promotion, Bonn Köln, Roncalliplatz 01.08. Chilly Gonzales 03.08. Paolo Conte

32 .termine

Pratteln, Z7 Stuttgart, LKA-Longhorn Frankfurt, Batschkapp Hamburg, Grosse Freiheit 36

P!nk Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.+06.07. Köln, RheinEnergie Stadion 08.07. Hamburg, Volksparkstadion 10.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena 12.07. Hannover, HDI Arena 14.07. Berlin, Olympiastadion 22.07. Frankfurt, Commerzbank-Arena 26.+27.07. München, Olympiastadion

Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg

FKP Scorpio, Hamburg

21.04. 18.05. 01.06. 08.06. 14.06. 26.06. 04.08. 17.08. 30.08.

24.02. 26.02. 27.02. 02.03.

Herbert Pixner Projekt

Odette

25.10. Stuttgart, Liederhalle 27.10. AT-Linz, Brucknerhaus 29.10. Rosenheim, Kultur- und Kongresszentrum 31.10. Passau, Dreiländerhalle 02.11. München, Philharmonie 03.11. AT-Innsbruck, Congress 06.11. Leipzig, Gewandhaus 07.11. Nürnberg, Meistersingerhalle 08.11. AT-Salzburg, Festspielhaus 09.11. AT-Bregenz, Kongresskultur 10.11. Ulm, Congress Centrum 12.11. Füssen, Festspielhaus 13.11. Baden-Baden, Festspielhaus 14.11. Mannheim, Rosengarten 15.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 16.11. CH-Zürich, Tonhalle 18.11. Hamburg, Laeiszhalle Hamburg 19.11. Bremen, Glocke 20.11. Hannover, Theater am Aegi 21.11. Dortmund, Konzerthaus 26.11. Berlin, Philharmonie Berlin

Plage Noire

U. a. mit Eisbrecher, Project Pitchfork, In Strict Confidence, Tanzwut, Saltatio Mortis

FKP Scorpio, Hamburg 03.+05.05. Weissenhäuser Strand

EVENT.

Gastspielreisen, Berlin 16.01. Leipzig, Werk 2 17.01. Kiel, MAX Nachttheater 18.+19.01. Husum, Speicher 19.01. Husum, Speicher 20.02. Köln, Kulturkirche 23.01. Bochum, Bahnhof Langendreer 24.01. München, Ampere 25.01. Kaiserslautern, Kammgarn 26.01. Aachen, Franz

Prophets Of Rage Neu Live Nation, Frankfurt/M.

DEAG, Berlin

Wizard Promotions, Frankfurt/M.

Pohlmann

05.08. Köln, E-Werk 06.08. Wiesbaden, Schlachthof

Eros Ramazzotti FKP Scorpio, Hamburg 17.+18.02. München, Olympiahalle 20.02. Köln, Lanxess Arena 25.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 11.04. Leipzig, Arena 13.04. Mannheim, SAP Arena

Dirk Becker Entertainment, Köln 22.06. 28.06. 29.06. 04.07. 06.07. 07.07. 13.07. 14.07. 20.07. 28.07. 31.07. 03.08. 09.08. 10.08.

Meppen, Hänsch Arena Frankfurt, Commerzbank-Arena Bad Brückenau, Schlosspark Ulm/Wiblingen, Klosterhof Wiblingen Bocholt, Stadion am Hünting Eschweiler, Eschweiler Markt Aspach, Mechatronik Arena Benediktbeuern, Maierhof Im Kloster Mönchengladbach, Sparkassen Park Berlin, Zitadelle Spandau Schwetzingen, Schlossgarten Eckernförde, Open Air Gelände Hamburg, Stadtpark Osterholz-Scharmbeck, Freigelände Stadthalle 16.08. Coburg, Schloßplatz 23.08. Hannover, Gilde Parkbühne 25.08. Braunschweig, Brawo Bühne 31.08. St. Goarshausen, Loreley Freilichtbühne 01.09. Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion 06.09. Kassel, Messe Kassel 07.09. Hemer, Sauerlandpark

Q Suzi Quatro RBK, Berlin Hamburg, Laeisz-Halle Rostock, Stadthalle Hannover, Theater am Aegi München, Circus Krone Frankfurt, Alte Oper

Queen Machine Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 17.01. Nürnberg, Hirsch 18.01. Berlin, Bi Nuu 19.01. Hamburg, Gruenspan We proudly present

Queenz Of Piano Contra Promotion, Bochum 24.01. Köln, Kulturkirche 25.01. Unna, Lindenbrauerei

R

Rock Meets Classic Mit Ian Gillan, Kevin Cronin, Mike Reno

Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg

We proudly present

27.02. Passau, Dreiländerhalle 01.03. München, Olympiahalle 02.03. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 03.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 06.03. CH-Zürich, Hallenstadion 07.03. Bamberg, brose Arena 08.03. Regensburg, Donau-Arena 09.03. Ingolstadt, Saturn Arena 10.03. Berlin, Tempodrom 12.03. Kempten, bigBOX Allgäu 14.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 15.03. Würzburg, s. Oliver Arena 16.03. Ludwigsburg, MHPArena 17.03. Bochum, RuhrCongress

FKP Scorpio, Hamburg

Rock the Ring

Rammstein MCT, Berlin 27.+28.05. Gelsenkirchen, Veltins-Arena 08.06. München, Olympiastadion 13.+13.06. Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion 16.06. Rostock, Ostseestadion 22.06. Berlin, Olympiastadion 02.07. Hannover, HDI Arena 13.07. Frankfurt, Commerzbank-Arena

Razorlight

Pur

06.05. 14.05. 15.05. 29.05. 30.05.

We proudly present

06.02. 11.02. 12.02. 13.02.

Berlin, Heimathafen München, Freiheiz Köln, Kantine Hamburg, Gruenspan

U. a. mit Lynyrd Skynyrd, Def Leppard, Krokus, Gotthard

DEAG, Berlin 20.-22.06. Hinwil, Autobahnkreisel

Redaktion Seite 14 We proudly present

Achim Reichel & Band Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 23.10. Flensburg, Deutsches Haus 24.10. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 26.10. Berlin, Admiralspalast 28.10. Hannover, Theater Am Aegi 29.10. Hamburg, Laeiszhalle 31.10. Dresden, Alter Schlachthof 01.11. Husum, Kongresszentrum 02.11. Oldenburg, Kulturetage 04.11. Bremen, Glocke 05.11. Braunschweig, Stadthalle 06.11. Osnabrück, Rosenhof 08.11. Mannheim, Musensaal 09.11. Mainz, Frankfurter Hof 11.11. Essen, Lichtburg 12.11. Köln, Gloria 13.11. Nürnberg, Hirsch 15.11. Leipzig, Haus Auensee 16.11. Düsseldorf, Savoy Theater 17.11. Bielefeld, Ringlokschuppen

Reload Festival

U. a. mit Sabaton, Airbourne, Hatebreed, Of Mice & Men, Lordi, Clawfinger, Agnostic Front

SubSoundS, Hannover 22.- 24.08. Sulingen, Festivalgelände We proudly present

Revolverheld FKP Scorpio, Hamburg 14.03. 15.03. 16.03. 18.03. 19.03. 20.03. 22.03. 23.03. 24.03. 25.03. 27.03. 29.03. 30.03.

Emden, Nordseehalle Hannover, TUI Arena Hamburg, Barclaycard Arena Bremen, ÖVB-Arena Leipzig, Arena Frankfurt, Festhalle Stuttgart, Schleyer-Halle Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen München, Olympiahalle AT-Wien, Stadthalle Köln, LANXESS arena Oberhausen, König-Pilsener ARENA Berlin, Mercedes-Benz Arena

James Rhodes

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 18.10. 01.11. 03.11. 05.11. 18.11. 26.11.

München, Prinzregententheater Dortmund, Konzerthaus Düsseldorf, Savoy Theater Stuttgart, Theaterhaus Berlin, Philharmonie Lübeck, Musik- & Kongresshalle

Semino Rossi Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 26.04. 28.04. 29.04. 30.04. 02.05. 03.05. 04.05. 05.05. 07.05. 08.05.

Wolfsburg, CongressPark Duisburg, Mercatorhalle Berlin, Friedrichstadt-Palast Halle/Saale, Steintor Variete Gera, Kultur- und Kongreßzentrum Schmalkalden, Sport- und Mehrzweckhalle Deggendorf, Stadthalle 1 München, Circus Krone Ingolstadt, Theater-Festsaal Cham, Stadthalle

Martin Rütter Mina Entertainment, Köln 16.01. Bochum, RuhrCongress 17.01. Oldenburg, kl. EWE ARENA 18.01. Kiel, Sparkassen-Arena 24.01. Minden, Kampa-Halle 25.01. Magdeburg, GETEC Arena 26.01. Braunschweig, Volkswagen Halle 29.01. CH-Basel, St. Jakobshalle 30.01. Freiburg, Sick-Arena 31.01. Saarbrücken, Saarlandhalle 05.02. Cottbus, Stadthalle Cottbus 06.02. Chemnitz, Stadhalle Chemnitz 07.02. Potsdam , Metropolis Halle 14.02. Bremen, Halle 7/ÖVB 15.02. Hannover, Swiss Life Hall 16.02. Aurich , Sparkassen-Arena 22.02. Passau, Dreiländerhalle 23.02. München, Olympiahalle 06.03. Bayreuth, Oberfrankenhalle 07.03. Stuttgart, Porsche-Arena 08.03. Augsburg, Schwabenhalle 16.03. CH-Bern, Festhalle 17.03. CH-Luzern, Messe Luzern 22.03. Neubrandenburg, Jahnsportforum 23.03. Frankfurt/Oder, Messehalle 1 24.03. Riesa , SACHSENarena 27.03. Hamm, Westpress Arena 28.03. Essen, Grugahalle 03.04. Koblenz, CGM Arena 04.04. Frankfurt, Fraportarena 05.04. Wetzlar, Rittal Arena 06.04. Krefeld, KönigPALAST Tournee wird 2020 fortgesetzt

S

Barbara Schöneberger Think Big, Köln 07.03. 08.03. 09.03. 11.03. 12.03. 13.03. 17.03. 18.03. 19.03. 20.03.

Hamburg, Mehr! Theater Hannover, Kuppelsaal Bremen, Metropol Theater Essen, Colosseum Frankfurt, Alte Oper München, Kleine Olympiahalle Berlin, Tempodrom Leipzig, Gewandhaus Chemnitz, Stadthalle Köln, LANXESS arena (Club)

We proudly present

Michael Schulte Selective Artists, Hamburg 23.01. 25.01. 26.01. 30.01. 31.01. 01.02. 02.02. 07.02. 08.02. 09.02.

Brunsbüttel, Elbeforum Oldenburg, Kulturetage Flensburg, Max Köln, Gloria Amsterdam, Melkweeg Münster, Sputnikhalle Hannover, Musikzentrum Frankfurt, Zoom Leipzig, Werk 2 Stuttgart, Im Wizemann

We proudly present

Seafret FKP Scorpio, Hamburg 12.02. 13.02. 16.02. 17.02.

München, Strom Berlin, Privatclub Hamburg, Nochtspeicher Köln, YUCA

Seeed Four Artists Booking, Berlin 11.+12.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 13.+14.10. Hamburg, Sporthalle Hamburg 16.10. Dortmund, Westfalenhalle 17.10. Mannheim, SAP Arena 18.10. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyerhalle 19.10. Leipzig, Arena 21.+22.10. Köln, Lanxess Arena 23.10. Bremen, ÖVB Arena 26.10. Kempten, Big Box 28.10. CH-Zürich, Hallenstadion 29.+30.10. München, Olympiahalle 01.11. AT-Wien, Stadthalle 02.11. AT-Linz, TIPS Arena 04.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 05.11. Hannover, TUI Arena 06.+07.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle

The Selecter

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 03.10. 04.10. 08.10. 09.10. 10.10.

Hannover, Faust Freiburg, Jazzhaus München, Backstage Halle Leipzig, Conne Island Köln, Luxor

Selig

Neu

Four Artists Booking, Berlin 29.04. 30.04. 02.05. 03.05. 05.05. 07.05. 09.05. 10.05. 11.05. 12.05. 28.05. 29.05. 30.05. 31.05.

Köln, Stollwerck München, Strom AT-Wien, Chelsea Erlangen, E-Werk Reutlingen, franz.K Berlin, Heimathafen Dresden, Beatpol Leipzig, Anker Wolfsburg, Schwimmbad Hamburg, Markthalle Haldern, Haldern Pop Bar Worpswede, 25 Jahre Music Hall Düsseldorf, Weltkunstzimmer Hallig Langeness, Kultur auf den Halligen

Set It Off

Redaktion Seite 18

Rhonda

Say Yes Dog

We proudly present

FKP Scorpio, Hamburg

Konzertbüro Schoneberg, Berlin

Wizard Promotions, Frankfurt/M.

13.03. 25.03. 26.03. 27.03.

25.04. Köln, MTC 26.04. Hamburg, Headcrash 27.04. Berlin, Musik & Frieden

rADIO Doria Live Legend, Berlin 04.05. 08.06. 09.06. 13.06. 14.06. 20.06. 02.08. 03.08. 09.08. 11.08. 13.08. 14.08. 15.08. 17.08. 18.08. 21.08. 23.08. 25.08. 29.08. 30.08. 31.08.

Rottweil, Alte Stallhalle Lübeck, Musik- & Kongresshalle Köln, Philharmonie Husum, NCC Hamburg, Laeiszhalle Vechta, JVA Tambach, Schloss Friedrichshafen, Kulturufer Nürnberg, Serenadenhof AT-Latschach, Burgarena Röttingen, Burg Brattenstein München, Brunnenhof Residenz Senftberg, Amphitheater Vellmar, Theaterzelt Oranienburg, Schloss Monschau, Burg Chemnitz, Wasserschloss Klaffenbach Bochum, Zeltfestival Ruhr Bad Zwischenahn, Park der Gärten Leipzig, Parkbühne Bad Elster, Naturtheater

11.01. 12.01. 16.01. 17.01. 18.01. 19.01. 23.01. 24.01. 25.01. 26.01. 30.01. 31.01. 01.02. 02.02.

Köln, Blue Shell Mainz, Schon Schön Dortmund, FZW Bielefeld, Bunker Ulmenwall Erfurt, Museumskeller Bad Homburg, Speicher Nürnberg, MUZclub München, Milla Schorndorf, Manufaktur Freiburg, Räng Täng Täng Hannover, Lux Bremen, Schaulust Berlin, Quasimodo Hamburg, Mojo Club

Redaktion Seite 22

Rock am Ring & Rock im Park

U. a. mit Die Ärzte, Marteria & Casper, The Smashing Pumpkins, Slayer, Slipknot, Slash, Tool

Marek Lieberberg Konzertagentur, Frankfurt 07.-09.06. Nürburgring/Eifel und Nürnberg

Neu

Reutlingen, Franz K Hamburg, Prinzenbar Köln, Bumann & Sohn Berlin, Berghain Kantine

Neu

We proudly present

Seven

Schiller Semmel Concerts, Bayreuth 08.05. Dresden, Messe 09.05. Leipzig Arena 10.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 11.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 12.05. Bielefeld, Seidensticker Halle 14.05. Erfurt, Messe 15.05. Hannover, Swiss Life Hall 17.05. Köln, LANXESS arena 18.05. Oberhausen, König-Pilsener-Arena 19.05. Mannheim, SAP Arena 20.05. Stuttgart, Porsche Arena 21.05. München, Olympiahalle 23.05. Bremen, ÖVB-Arena 24.05. Hamburg, Barclaycard Arena 25.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 15.05. Nürnberg, Löwensaal 16.05. AT-Wien, WUK 17.05. Halle(Saale), Händel Halle 19.05. Berlin, Universität der Künste 20.05. Hamburg, Laeiszhalle 21.05. Hannover, Theater am Aegi 23.05. Bochum, Christuskirche 24.05. Köln, E-Werk 27.+28.05. Frankfurt, Batschkapp 29.05. Stuttgart, Theaterhaus

Ed Sheeran FKP Scorpio, Hamburg 22.+23.06. Hockenheim, Hockenheimring 02.+03.08. Hannover, Messegelände

www.facebook.com/eventmagazin.de


Mike Shinoda

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 02.03. 03.03. 05.03. 06.03. 18.03. 22.03.

Berlin, Columbiahalle Bremen, Pier 2 Hannover, Swiss Life Hall Oberhausen, Turbinenhalle München, Zenith Ludwigsburg, MHP Arena

Silbermond Undercover, Schwülper 08.06. 26.07. 22.01. 24.01. 25.01. 27.01. 28.01. 30.01. 31.01. 01.02. 03.02. 04.02. 06.02. 07.02. 08.02. 10.02.

Bad Hersfeld, Hessentagsarena Chemnitz, Arena am Hartmannplatz 2020 Hamburg, Barclaycard Arena Hannover, TUI Arena Leipzig, Arena Mannheim, SAP Arena CH-Zürich, Hallenstadion Köln, Lanxess Arena Braunschweig, Volkswagen Halle Berlin, Mercedes-Benz Arena Frankfurt/Main, Festhalle Erfurt, Messehalle Dortmund, Westfalenhalle Stuttgart, Schleyer-Halle München, Olympiahalle Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung

Slayer

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 13.06. Leipzg, Arena 03.08. Balingen, Messegelände

Christian Steiffen Neuland Concerts, Hamburg 15.+16.02. Osnabrück, Rosenhof 28.03. Berlin, Huxleys 29.03. Leipzig, Täubchenthal 04.04. Frankfurt, Batschkapp 06.04. Stuttgart, Im Wizemann 11.04. Hannover, Capitol 12.04. Köln, E-Werk 13.04. Hamburg, Grosse Freiheit 36 25.04. München, Muffathalle 27.04. Dresden, Alter Schlachthof

Parov Stelar FKP Scorpio, Hamburg 08.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 09.03. Berlin, Max-Schmeling-Halle

Rod Stewart Live Nation, Frankfurt/M. 03.05. 05.05. 09.05. 18.05. 19.06.

Berlin, Mercedes-Benz Arena Hamburg, Barclaycard Arena Mannheim, SAP Arena Köln, LANXESS arena München, Olympiahalle

17.06. Leipzig, Arena 18.06. Hannover, TUI Arena

The Smashing Pumpkins Neu Live Nation, Frankfurt/M. 05.06. Berlin, Zitadelle

The Specials MCT, Berlin 29.03. Köln, E-Werk 02.04. Hamburg, Große Freiheit 36 03.04. Berlin, Columbiahalle

FKP Scorpio, Hamburg

Neu

Dan Sperry The Artists Management, Straubing Memmingen, Kaminwerk München, Backstage Obertraubling, Eventhall Airport Nürnberg, Löwensaal Uelzen, Jabelmannhalle Berlin, Heimathafen Leipzig, Felsenkeller Köln, Essigfabrik Hagen, Stadthalle Hannover, Pavillon Beverungen, Stadthalle Frankfurt, Batschkapp

Stadtpark Open Air Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg Hamburg, Stadtpark 04.06. Alice in Chains 15.06. Lotto King Karl 16.06. Alan Parsons Live Project 24.06. Take That 27.06. Gregor Meyle 28.+29.06. Michael Patrick Kelly 02.07. Weezer 03.07. Beth Hart & Kenny Wayne Shepherd 09.07. Beirut 25.07. Status Quo 29.07. James Morrison 02.08. LaBrassBanda 09.08. Pur 11.08. Angelo Kelly & Family 23.08. Best Of Poetry Slam 25.08 Deine Freunde 30.08. Tonbandgerät 31.08.+01.09. Helge Schneider 06.+07.09. Dieter Thomas Kuhn

Redaktion Seite 19 We proudly present

Lisa Stansfield KBK, Berlin Köln, E-Werk Ludwigshafen, Feierabendhaus Bremen, Metropol Theater Hamburg, Barclaycard Arena Halle, Händelhalle Berlin, Tempodrom Mainz, Rheingoldhalle München, Philharmonie

17.03. Köln, Studio 672 18.03. Berlin, Privatclub 19.03. Hamburg, Molotow

Tash Sultana FKP Scorpio, Hamburg 24.07. München, Zenith 26.07. Köln, Tanzbrunnen 27.07. Berlin, Zitadelle

The Sweet stuff music & events, Giengen 03.05. 04.05. 05.05. 07.05. 12.05. 14.05. 16.05. 17.05. 18.05. 19.05. 21.05. 22.05. 23.05. 24.05. 25.05. 26.05.

Kempten, Bigbox Allgäu Regensburg, Eventhall-Airport Nürnberg, Hirsch Saarbrücken, Garage Stuttgart, LKA Longhorn Frankfurt, Batschkapp Mannheim, Capitol Krefeld, Kulturfabrik Werl, Stadthalle Hannover, Capitol Berlin, Columbiahalle Halle/Saale, Steintor-Variete Magdeburg, Amo Kulturhaus Bremen, Aladin Music Hall Rostock, Moya Kulturbühne Hamburg, Grosse Freiheit 36
28.05. München, Circus Krone

SWMRS

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 27.02. 28.02. 04.03. 05.03.

Hamburg, Molotow Berlin, Musik & Frieden München, Strom Köln, Luxor

T Take That Live Nation, Frankfurt/M. 15.06. 20.06. 24.06. 25.06.

Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall Berlin, Tempodrom Hamburg, Stadtpark Frankfurt, Jahrhunderthalle

Tears For Fears FKP Scorpio, Hamburg 16.02. 19.02. 28.06. 12.07. 13.07. 14.07.

06.01. Braunschweig, Stadthalle 08.-13.01. Düsseldorf, Capitol Theater 15.01. Erfurt, Messe 16.-18.01. Bremen, Metronom Theater 19.-20.01. Berlin, Verti Arena 22.01. Leipzig, Arena 23.01. Fulda, Esperantohalle 24.01. Magdeburg, GETEC-Arena 25.01. Zwickau, Stadthalle 26.01. Siegen, Siegerlandhalle 27.01. Kempten, Big Box 29.01. Saarbrücken, Saarlandhalle 31.01.-03.02. Essen, Colosseum Theater 05.02. Köln, Lanxess Arena 06.02. Oberhausen, König-Pilsener-Arena 07.02. Baden-Baden, Festspielhaus 08.02. Stuttgart, Porsche Arena 09.02. Nürnberg, Frankenhalle 10.02. Würzburg, s.Oliver Arena 12.02. Wetzlar, Rittal Arena 13.02. Hannover, Swiss Life Hall 14.02. Halle, Händel Halle 15.02. Kiel, Sparkassen Arena 16.02. Rostock, Stadthalle 17.02. Hamburg, Mehr! Theater 19.02. Chemnitz, Stadthalle 20.02. Bamberg, Brose Arena 22.02. Neu-Ulm, Ratiopharm Arena 23.02. Freiburg, Konzerthaus 24.02. Bregenz, Festspielhaus 26.02. Passau, Dreiländerhalle 27.02. AT-Wien, Stadthalle F 02.-14.04. München, Deutsches Theater

Yann Tiersen

FKP Scorpio, Hamburg

Live Nation, Frankfurt/M.

18.11. 19.11. 21.11. 27.11. 28.11. 30.11. 01.12. 02.12.

Eyrichshof, Schloss Eyrichshof Hamburg, Stadtpark Schwerin, Freilichtbühne Dresden, Junge Garde Halle/Saale, Peißnitzinsel

The Strumbellas

Slipknot

29.03. 03.04. 04.04. 05.04. 06.04. 07.04. 09.04. 10.04. 11.04. 12.04. 13.04. 14.04.

23.07. 25.07. 13.08. 15.08. 16.08.

Berlin, Tempodrom Hamburg, Mehr! Theater Bonn, Kunst!Rasen München, Tollwood Bruchsal, Schlossgarten Mainz, Summer in the City

Thirty Seconds To Mars Neu Live Nation, Frankfurt/M. 15.08. Mönchengladbach, Sparkassenpark

06.03. Berlin, Admiralspalast 07.03. Hamburg, Laeiszhalle 08.03. Düsseldorf, Tonhalle We proudly present

Tanita Tikaram A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 22.09. 23.09. 24.09. 26.09. 27.09. 28.09. 30.09. 01.10. 02.10. 04.10. 05.10. 06.10. 08.10. 09.10. 11.10. 12.10. 13.10.

Ludwigsburg, Scala Augsburg, Parktheater CH-Zürich, Kaufleuten Oldenburg, Kulturetage Darmstadt, Centralstation Saarlouis, Theater am Ring Nürnberg, Meistersingerhalle Erfurt, Alte Oper Leipzig, Haus Auensee Hamburg, Laeiszhalle Berlin, Heimathafen Neukölln Dresden, Kraftwerk Köln, Kulturkirche München, Muffathalle AT-Lustenau, Reichshofsaal AT-Linz, Posthof AT-Wien, Porgy & Bess

Tollwood Olympiapark, München 29.06. Dieter Thomas Kuhn 30.06. Deine Freunde 02.07. Toto 03.07. Samy Deluxe 04.07. Django 3000 & Bukahara 06.07. Fiva & Granada 09.07. Beth Hart & Kenny Wayne Sheperd 10.07. Sting 11.07. Schmidbauer & Kälberer + Stefan Dettl 12.07. Tears For Fears 13.07. Nena 14.07. Rin 15.07. Loreena McKennit 17.07. Erste Allgemeine Verunsicherung 18.07. Erste Allgemeine Verunsicherung 20.07. Max Herre 21.07. Willy Astor

Estas Tonne Semmel Concerts, Bayreuth Stuttgart, Wagenhallen Essen, Lichtburg Hamburg, Laeiszhalle Berlin, Universität der Künste Berlin Hannover, Theater am Aegi München, Prinzregententheater Neu-Isenburg, Hugenottenhalle

Bonnie Tyler RBK Entertainment, Berlin 28.04. 29.04. 02.05. 04.05. 05.05. 07.05. 08.05. 10.05. 13.05. 14.05. 16.05. 17.05. 22.05. 23.05. 25.05. 26.05. 28.05. 29.05. 31.05. 01.06.

München, Circus Krone Nürnberg, Meistersingerhalle Suhl, Congresscentrum Köln, Musical Dome Ostende, Kursaal Halle, Händelhalle Berlin, Admiralspalast Bremen, Metropol Theater CH-Zürich, Volkshaus Karlsruhe, Schwarzwaldhalle Zwickau, Stadthalle Osnabrück, Osnabrückhalle Singen, Stadthalle Ulm, Congresscentrum AT-Wien, Stadthalle F AT-Graz, Helmut-List-Halle Hannover, Theater am Aegi Rostock, Stadthalle Dortmund, Westfalenhalle 3 A Frankfurt, Alte Oper

u We proudly present

Unser Blauer Planet FKP Scorpio, Hamburg 12.02. 13.02. 14.02. 24.02. 27.02. 28.02. 01.03. 02.03. 05.03. 09.03.

Oberhausen, König-Pilsener-Arena Köln, Lanxess Arena Hannover, TUI Arena Hamburg, Barclaycard Arena Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung München, Olympiahalle CH-Zürich Hallenstadion Mannheim, SAP Arena Berlin, Mercedes-Benz Arena Stuttgart, Schleyer-Halle

v

We Love The 90’s U. a. mit Snap!, Vengaboys, Rednex, Captain Jack, Mr.President

FKP Scorpio, Hamburg 29.11. 30.11. 06.12. 07.12.

Oberhausen, KöPi-Arena Leipzig, Arena Hamburg, Sporthalle München, Zenith

W-Festival U. a. mit Alice Merton, Namika, Suzi Quatro, Bonnie Tyler, LOTTE

KBK, Berlin

Y Youn Sun Nah

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 07.05. 20.05. 21.05. 23.05. 24.05. 25.05. 27.05.

München, Muffathalle Allensbach, Jazz Am See Freiburg, Jazzhaus Düsseldorf, Savoy Theater Worpswede, Music Hall Oldenburg, Kulturetage Heidelberg, Stadthalle

29.05.-01.06. Frankfurt, diverse Locations

Whitesnake

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 07.07. Köln, Palladium We proudly present

jERRY wILLIAMS FKP Scorpio, Hamburg 19.01. 20.01. 21.01. 23.01. 24.01.

Hamburg, Mucke bei die Fische Berlin, Kantine am Berghain München, Milla Köln, Blue Shell Frankfurt, Nachtleben

Steven Wilson FKP Scorpio, Hamburg 04.02. 05.02. 16.02. 20.02.

München, Philharmonie Berlin, Tempodrom Bochum, Ruhrcongress Hamburg, Mehr!Theater

Z ZAZ Neuland Concerts, Hamburg 13.02. Frankfurt, Festhalle 25.02. Stuttgart, Porsche-Arena 26.02. München, Zenith

Zelt-Musik-Festival Freiburg U. a. mit Loreena McKennit, The Beach Boys, Niedeckens BAP, Max Herre, Dieter Thomas Kuhn, Chick Corea, Dendemann, Samy Deluxe

Zelt-Musik-Festival GmbH, Freiburg 17.07.-04.08. Freiburg, Mundenhof

ZZ Top We proudly present

Nils Wülker Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 06.04. 07.04. 08.04. 09.04. 11.04. 12.04.

Minden, Jazz Club Coburg, Leise am Markt Kassel, Theaterstübchen Erlangen, E-Werk Ulm, Roxy Dresden, Jazzclub Tonne

Live Nation, Frankfurt/M. 11.06. 13.06. 15.06. 17.06. 26.06. 28.06. 01.07. 09.07.

Berlin, Zitadelle Bad Hersfeld, Hessentags Arena Halle, Peißnitzinsel Hamburg, Barclaycard Arena Bietigheim-Bissingen, Viadukt Nürnberg, Frankenhalle München, Olympiahalle Köln, Tanzbrunnen

Alle Angaben ohne Gewähr!

Landstreicher Booking, Berlin 17.+18.05. Berlin, Columbiahalle 26.09. Magdeburg, Factory 27.09. Rostock, Moya 28.+29.09. Hamburg, Große Freiheit 36 02.10. Osnabrück, Hyde Park 04.10. Dresden, Alter Schlachthof 05.10. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle 18.10. Stuttgart, Wagenhallen 19.10. Wiesbaden, Schlachthof 21.10. Saarbrücken, Garage 25.10. Köln, Palladium 26.10. Bremen, Pier 2 27.10. Leipzig, Haus Auensee 29.10. München, Tonhalle 01.11. Dortmund, Warsteiner Music Hall 02.11. Hannover, Swiss Life Hall

w Wacken Open Air

U. a. mit Eisbrecher, Hammerfall, Within Temptation, Sweet, Queensrÿche, Airbourne, Opeth

ICS Festival Service, Wacken 01.-03.08. Wacken, Festivalgelände

Toto Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.06. 02.07. 14.07. 17.07. 18.07.

Berlin, Zitadelle München, Tollwood Festival Gelsenkirchen, Amphitheater Füssen, Königswinkel Open Air Salem, Schloss Salem Open Air

Walk Off The Earth FKP Scorpio, Hamburg 26.06. 29.06. 01.07. 03.07. 07.07. 09.07.

München, Tollwood Berlin, Columbiahalle Hamburg, Stadtpark Abenberg, Burg Abenberg Stuttgart, MB Konzertsommer Bonn, Kunst!Rasen

We proudly present

KT Tunstall

We proudly present

We Invented Paris

FKP Scorpio, Hamburg

FKP Scorpio, Hamburg

01.04. Berlin, Lido 02.04. Köln, Kulturkirche

Thriller – Live

Turbostaat

KBK, Berlin

BB Promotion, Mannheim

KKT, Berlin

03.06. Berlin, Tempodrom 05.06. Mannheim, Rhein-Neckar-Festival

02.-04.01. Mannheim, Rosengarten 05.01. Münster, Halle Münsterland

14.02. Hamburg, Markthalle 16.02. Jena, Kassablanca

Neu

We proudly present

We proudly present

We proudly present

Redaktion Seite 26

Status Quo

Köln, Gloria Theater Stuttgart, Universum Göttingen, MUSA Münster, Sputnikhalle Hannover, Faust Berlin, SO36 Dresden, Beatpol Erlangen, E-Werk

Von Wegen Lisbeth

Tollwood, München

16.03. 18.03. 19.03. 20.03. 21.03. 25.03. 26.03.

19.02. 21.02. 23.02. 13.03. 16.03. 19.03. 21.03. 22.03.

Neu

25.04. 26.04. 27.04. 28.04. 29.04. 30.04. 02.05. 03.05.

Heidelberg, Halle02 Düsseldorf, Stone Köln, Artheater Hannover, Pavillon Hamburg, Prinzenbar Nürnberg, Club Stereo München, Zehner Konstanz, KuLa

EVENT.

.termine 33


.Preview event. #186 erscheint am 31.01.

Revolverheld Im März startet endlich die lange angekündigte „Zimmer mit Blick Arena Tour 2019“ der Überflieger aus Hamburg. Bevor es losgeht haben wir noch mal alle wichtigen Details zu den Konzerten.

Festivals In dieser Ausgabe haben wir bereits die ersten Festivals vorgestellt, im Februar sollten dann die wichtigsten Line-ups feststehen und wir können die event.-Leser auf den neuesten Stand bringen.

.Jetzt ist aber schluss

Some guy said to me: „Don’t you think you’re too old to sing rock’n’roll?“ I said: „You’d better check with Mick Jagger.“ Cher

impressum Herausgeber und Verlag KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Verlagsbüro München, Rablstrasse 26, 81669 München Objektleitung + Anzeigenleitung Fabio Maxia (fm), Tel: 089 - 416 004 55, fabio.maxia@kps.de

Layout Druckvorstufe KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75A, 28195 Bremen, eventmag@kps.de Abonnement 11 Ausgaben/18,-Euro inkl. Porto, Versand für Deutschland. Bestellungen unter: www.eventmagazin.info

Content-Partner von event. Redaktionsbüro Roland Aust Georg-Kerschensteiner-Straße 12, 81829 München

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 14 vom 01.01.2016

Druck Slovenská Grafia, Bratislava

EVENT.

Anzeigenrepräsentanz Getz und Getz Medienvertretung, Stöcker Weg 68, 51503 Rösrath, Tel : 02205 / 86 17 9, Fax : 02205 / 85 60 9, k.getz@getz-medien.de

Leitung Content Roland Aust (ra), Tel.: 089 - 416 004 57 roland.aust@kps.de

Redaktion und Mitarbeiter dieser Ausgabe Roland Aust (ra), Fabio Maxia (fm), Thomas Reitmair (tr) redaktion_event@kps.de

34 .preview .impressum

event. ist bundesweit erhältlich bei eventim-Ticketshops, in 1000 Szeneläden in 13 Metropolen.

Das event.-Magazin wird von der KPS Verlags GmbH herausgegeben und von einer unabhängigen Redaktion gestaltet. Die Beiträge geben die Meinung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht notwendigerweise identisch mit der des Herausgebers oder einzelner Mitarbeiter von KPS sein muss. Für unverlangt eingesendete Texte und Fotos übernehmen wir keine Haftung. Nachdruck ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion erlaubt. Der Verlag garantiert nicht für die Richtigkeit der Inhalte von Anzeigen und Angeboten. Gerichtsstand ist Bremen.


Profile for KPS Verlagsgesellschaft mbH

event. Magazin Ausgabe Januar 2019  

Music. Entertainment. Live.

event. Magazin Ausgabe Januar 2019  

Music. Entertainment. Live.

Profile for kpsverlag