Page 1

Copypreis 0,50 EUR

MUSIC. ENtertainment. LIVE. #188 April 2019

News OMD Deichkind John Illsley Forever Amy

Festivals Tollwood Lollapalooza Summer Breeze

Keep on rockin’ …

neil Young Tickets gewinnen für Blood Red Shoes, Alex Aiono


.inhalt

Âť Neil Young

.News

04-07

OMD Deichkind John Illsley Forever Amy

.tourstarts .titelstory

international

24-25

national

Nie und Nimmer BĂśhse Onkelz Roger & MC Rene Dieter Bohlen

08-09 10-11

Neil Young

.rockpop

.rockpop

12-23

Band Of Horses Blood Red Shoes The Sisters Of Mercy Nick Cave Eels Kris Kristofferson & The Strangers Jon Spencer Hozier Paul Heaton Bryan Adams Joe Bonamassa Peter Doherty & The Puta Madres Charly Bliss William Fitzsimmons Alex Aiono Gary Clark Jr. Foals Archive Greta Van Fleet Airbourne The Tallest Man On Earth Blackpink Boyce Avenue

.Festivals

26-29

Lollopalooza Tollwood Summer Breeze Maifeld Derby

.Special .Tickets

30

David Garrett Thomas Anders Bon Jovi Maroon 5 Muse Cher

.termine

32-41

.impressum & .preview

EVENT.

42

.inhalt 3


.news .im April Club 27 hin oder her – Amy lebt weiter, Deichkind packen das Gummiboot wieder aus, Slayer zieht es vorsichtshalber ins Trockene und Vanessa hat ’nen Kreativschub. Von Christina Aguilera bis J Mascis [S. 04-07]

.GOOD NEWS

Christina Aguilera Inzwischen hat sie mit „Xperience“ sogar eine Show in Vegas, aber zwischendrin auch Zeit mit der „The X Tour“ wieder nach Deutschland zu kommen – und das zum ersten Mal seit mehr als zwölf Jahren. >Termine Seite 32

Eddie Vedder Zwar gab es seit Jahren weder von Pearl Jam noch von dem Solokünstler Eddie Vedder ein neues Album, dafür geht die sympathische Grunge-Legende aber mit verlässlicher Regelmäßigkeit auf Tour. >Termine Seite 41

Slayer Achtung es gibt eine kleine Änderung das finale Slayer-Deutschlandkonzert am 03. August betreffend. Das Konzert ist vom Messegelände Balingen nun nach Stuttgart in die Hanns-Martin-Schleyer-Halle verlegt worden. >Termine Seite 40

Guts Der Mann ist ein Urgestein der französischen HipHop-Szene, hat es aber in den letzten 25 Jahren irgendwie geschafft, immer etwas unter dem Radar zu fliegen. Dabei ist er stets eine Party wert und davon gibt es nun sechs. >Termine Seite 35

Anthrax Sie gehören zusammen mit Metallica, Slayer und Megadeth zu den „Big Four“ des Trash-Metal und legen seit fast vier Jahrzehnten regelmäßig die Bühnen der Welt in Schutt und Asche. So auch in diesem Sommer. >Termine Seite 32

.bad news

Apassionata Aus tourneetechnischen Gründen müssen die Vorstellungen von „Apassionata – Der magische Traum“ in Köln abgesagt werden, ebenso die Shows in Nürnberg, München und Düsseldorf. Ein neuer Tourzeitraum ist in Planung. >Termine Seite 32

Vanessa Mai Die Sängerin hat ihre gesamte für den Herbst geplante » Christina Aguilera

4 .news

EVENT.

Tournee abgesagt. Als Grund für die Verschiebung wird der kreative Schaffensprozess im Studio genannt, dem genügend Raum gegeben werden soll.


.News

OMD

40 Jahre Pionierarbeit

>>

we proudly present

Als sich Orchestral Manoeuvres In The Dark – kurz OMD – 1978 gründeten, war elektronische Popmusik so gut wie noch gar nicht vorhanden – mal abgesehen von Kraftwerk. Deren Einfluss gepaart mit dem musikalischen Erdbeben, das der Punk kurz zuvor verursacht hatte, waren der Grundstein für Bands wie Depeche Mode, Soft Cell – und eben OMD, die mit dem Konzept und Alben wie „Architecture & Morality“ bald darauf die Musik der 80er maßgeblich und im besten Sinne beeinflussten. Rund 40 Jahre ist das nun her, und das wollen Andy McCluskey und Paul Humphreys natürlich in Form einer Tournee auch feiern. Womit dann auch die Setliste mehr oder weniger vorbestimmt ist, zumindest „Maid of Orleans (The Waltz Joan of Arc)“, „Souvenir“ und „Locomotion“ dürften als gesetzt gelten. ra >Termine: 25.11.-6.12. u.a. Rostock, Dresden, Leipzig, Berlin

Deichkind

Remmidemmi auf die Omme Die Rückkehr des Remmidemmi! Nachdem es Kollegen wie Rammstein oder Seeed (im Fall von Die Ärzte weiß man es noch nicht so genau) vorgemacht haben, melden sich auch Deichkind nach längerer Pause zurück. Angekündigt ist das volle Programm, also neues Album, ausgiebige Tour sowie Updates „in den Bereichen Monstertrucks, Bühnentechnik, Visual Design, Monsterlicht und Extrem-Outfits“. Der erste Vorbote ist der Track „Richtig gutes Zeug“ samt Video mit einem denkwürdigen Auftritt von Lars Eidinger. Die Tourdaten stehen bereits, alle weiteren musikalischen Details sind derzeit nebulös, dass „Superdruck auf die Omme“ angekündigt ist, ist aber Ehrensache und: „Deichkind verfeinern sich grob und vergrößern sich nochmal so richtig.“ Eben … tr >Termine: 11.2.2020-7.3. u.a. Kiel, Rostock, Erfurt, Braunschweig

John Illsley

Alte Schule, große Geschichte

we proudly present

John Illsley war bekanntlich der Bassist der Dire Straits. Und neben Mark Knopfler auch das einzige Gründungsmitglied, das über die volle Distanz zwischen 1977 und 1995 mit dabei war. Und wer mal wieder diverse Straits-Hits live erleben will, der ist bei einem John Illsley-Gig ganz gut aufgehoben, denn die DS-Songdichte ist bei seinen Konzerten erheblich höher als z.B. bei Knopfler. Illsley beschäftigt in seiner Band mit Scott McKeon und Robbie McIntosh auch zwei echte Gitarrengötter auf Knopfler-Augenhöhe und seine eigenen Songs können sich ebenfalls hören lassen, das beweist mal wieder das neue Solo-Album „Coming Up For Air“. Zeit vergeht, Qualität bleibt, Illsley kommt – ein Live-Erlebnis der alten Schule mit großer Geschichte. tr >Termine: 17.9.-27.9. u.a. Aschaffenburg, Dortmund, Reichenbach, Freiburg

Forever Amy Mit Original-Band

Amy Winehouse war die beste und bedeutendste Soulsängerin ihrer Generation, Stilikone und leider auch eine gequälte Seele, die dann am 23. Juli 2011 dem Club 27 beitrat. Aber Amy bleibt unvergessen und ihr musikalisches Vermächtnis wird immer relevant bleiben. „Forever Amy“ zollt dieser Ausnahmekünstlerin ihren verdienten Tribut und hier treten nicht irgendwelche abgezockten Sessionmucker zur Covershow an, sondern ihre Original Band, die diesen Sound zusammen mit ihr geschaffen hat! Den Amy-Part übernimmt die Jazz- und Soul-Sängerin Alba Plano und sie macht es großartig. Amy selbst hat zu Lebzeiten nur etwa 150 Gigs gespielt, auch ein guter Grund, dieses Projekt auf die Bühne zu bringen – und vor allem, um es live zu erleben. tr >Termine: 16.3.2020-3.5. u.a. Hannover, Bremen, Gummersbach, Düsseldorf

6 .news

EVENT.


» OMD

.News Last Minute Elbow Die Band aus Manchester gilt als eine der wichtigsten Brit-Rock-Institutionen des UK. Aktuell arbeiten Guy Garvey und seine Mitmusiker an ihrem neunten Studioalbum, im November sind sie damit auf Tour. >Termine Seite 34

Coby Grant

we proudly present

Die Australierin ist hierzulande vor allem durch die achte Staffel von „The Voice of Germany“ bekannt geworden – und sie lebt inzwischen auch in Deutschland. Und sie macht richtig guten Folk-Pop. >Termine Seite 35

Wallis Bird Die Irin hat für den Herbst ihre „New Moon“-Tour angekündigt, das gleichnamige Album wird dann ebenfalls erscheinen. Angekündigt wird „souliger Furor“ plus außergewöhnliche Visual Arts. Wird super! >Termine Seite 32

J Mascis Dinosaur Jr. pausiert im Moment und J Mascis nützt die Gelegenheit, um sich wieder solo zu betätigen. „Elastic Days“ heißt das Album zwischen Americana und Blues und damit geht’s dann auch alleine auf Tour. >Termine Seite 37

EVENT.

.news 7


.Tourstarts im APRIL Gilbert O’Sullivan

Charlotte Brandi

Einer der großen Namen der 70er-Jahre, ein zeitloser Künstler. Hits wie „Get Down“ oder „Clair“ sind für die Ewigkeit, bis dahin kann man ihn auch wieder live sehen.

Hauptberuflich ist Brandi Teil des Indierock-Duos Me And My Drummer, im Moment ist die Berlinerin aber solo zugange und stellt ihr Debüt „The Magician“ live vor.

>3 Konzerte vom 9.4. bis 20.4.

>9 Konzerte vom 4. bis 14.4.

Bonnie Tyler

we proudly present

Ende April startet die Sängerin aus Wiesbaden den ersten Teil ihrer Tour zum neuen Album „A!“ und inzwischen steht auch die Fortsetzung im Herbst fest.

>16 Konzerte vom 28.4. bis 1.6.

>6 Konzerte vom 23. bis 29.4.

Mike + The Mechanics

Nils Wülker

Anfang April erscheint mit „Out Of The Blue“ das neunte Studioalbum der Band rund um Genesis-Gitarristen Mike Rutherford. Und kurz darauf startet auch schon die Tour.

Nach seiner Tour im vergangenen Herbst zündet der Jazztrompeter im April nun die zweite Stufe. Auf dem Programm steht noch einmal sein Album „Decade Live“.

>7 Konzerte vom 11. bis 22.4.

>Konzerte vom 6. bis 12.4. we proudly present

Kelvin Jones

we proudly present

we proudly present

Die Tour firmiert unter dem Titel „Genesis Revisited“, womit dann auch klar ist, was der Ex-Gitarrist der Kultband auf seiner Setliste stehen haben wird.

Das Internet-Phänomen hat sich inzwischen auch als formidabler Live-Künstler etabliert. Und live blüht er auf, der Soul-Crooner mit der Extraportion Gefühl.

>6 Konzerte vom 23.4. bis 29.5.

>5 Konzerte vom 12.4. bis 22.4.

Luksan Wunder

EVENT.

Alexa Feser

Im März erschien mit „Between The Earth And The Stars“ ein neues Album und dann steht in diesem Jahr noch das 50-jährige Bühnenjubiläum an.

Steve Hackett

8 .tourstarts

we proudly present

we proudly present

Jethro Tull

we proudly present

Vor dem Satirekollektiv aus Berlin ist nichts und niemand sicher – sogar sie selber nicht. Jetzt geht das Erfolgsformat aus dem Netz und auf die richtigen Bühnen.

Die „50th Anniversary“-Tour geht auch 2019 munter weiter, auf ein Jahr hin oder her kommt es schließlich auch nicht an. Hauptsache die Querflöte rockt …

>21 Shows vom 5.4. bis 2.6.

>7 Konzerte vom 10.4. bis 17.8.


Lambchop Das enigmatische Genie Kurt Wagner hat anscheinend ein neues Album in der Pipeline, die Tour steht jedenfalls. So oder so, immer hochspannend weil ... genial … >6 Konzerte vom 17.4. bis 29.4.

Bob Dylan Es gibt Leute die haben Dylan während seiner „Neverending Tour“ schon hunderte Male gesehen und werden doch noch überrascht. Das schafft nur der Meister! >10 Konzerte vom 31.3. bis 10.7. we proudly present

Helgi Jonsson

„Intelligentle“ heißt sein erstes Album seit acht Jahren und es klingt mal wieder buchstäblich unvergleichlich. Das gilt erst recht für seine Live-Shows. >7 Konzerte vom 12.4. bis 23.4.

«

we proudly present

We Invented Paris

„Are We There Yet?“ ist mal wieder ein erfrischender Indie-Pop-Mischmasch von Flavian Graber plus Freunden. Live wird’s erfahrungsgemäß noch spannender. >8 Konzerte vom 25.4. bis 3.5.

we proudly present

Giorgio Moroder

Sein Lebenswerk ist immens, von Donna Summer über Cher bis David Bowie – sie alle haben mit dem Produzenten und Komponisten zusammengearbeitet. >3 Konzerte vom 12. bis 14.4.

Christina Stürmer „Alles neu, alles besser, alles moderner“ war das Konzept hinter ihrem neuen Album „Überall zu Hause“. Live wird’s dann auch wieder lauter und lebendiger … >14 Konzerte vom 26.4. bis 14.5 we proudly present

Jamie Lawson

Der sympathisch zurückhaltende Brite hatte eigentlich gar keine Lust auf Weltstar, kam aber so. Ist aber immer ganz er selbst geblieben, vor allem auf der Bühne. >6 Konzerte vom 17.4. bis 26.4. we proudly present

KT Tunstall

Ihr neues Album heißt „Wax“, aber man muss sie live sehen ums zu glauben. KT ist eine Meisterin mit dem Looper und baut in Echtzeit sagenhafte Soundscapes. >Konzerte am 1.4. in Berlin und 2.4. in Köln

Art Brut Mit „Wham! Bang! Pow! Let’s Rock Out!“ meldet sich die Indie-Rock-Combo um Eddie Argos nach elf Jahren Pause wieder zurück. Natürlich auch live … >3 Konzerte vom 13. bis 15.4.

EVENT.

.tourstarts 9


.titel .Story

Neil Young Hey Hey, My My …

Von Thomas Reitmair. Neil Young prägt nun schon seit weit mehr als 50 Jahren die Musiklandschaft des Planeten Rock. Und seine Einflüsse reichen in alle Lager vom puristischen Country-Folk bis zum wildesten Noise-Underground. Er gilt unter anderem als der „letzte Hippie“ und als „Godfather of Grunge“, hat zwischendurch aber auch Fans und Kritik immer wieder verlässlich verwirrt. Young ist eine Legende (und zwar eine kanadische – darauf legt er Wert) und zwar vor allem deshalb, weil er immer nur getan hat, was er wollte, wie er es wollte. Und die Legende lebt, zum einen in einem schier unüberschaubaren Gesamtwerk und auch weil sie immer noch nach vorne blickt. Versuchen wir hier mal einen roten Faden zu spinnen.

1966 geht Young (geboren am 12. November 1945 in Toronto) nach Los Angeles, weil er in seiner kanadischen Heimat keine Zukunft als Profimusiker sieht. Eine richtige Entscheidung, zusammen mit Stephen Stills gründet er Buffalo Springfield, die Folk-Sound mit Psychedelic mischen und zur großen Nummer in der aufkeimenden Hippie-Kultur aufsteigen. Ende 1968 erscheint sein erstes SoloAlbum, kurz darauf „Everybody Knows This Is Nowhere“, das erste zusammen mit Crazy Horse und das erste Stück des Albums „Cinnamon Girl“ ist ganz nebenbei eine Pionierleistung für fast alles, was man später Grunge nennen wird. Zwischen-

10 .titel .story

EVENT.

durch schließt er sich Crosby, Stills & Nash an, im März 1970 erscheint das CSN&Y-Album „Déjà Vu“, eines der erfolgreichsten der 70er-Jahre überhaupt. Noch dicker kommt es 1972 mit „Harvest“, sein bis heute erfolgreichstes Solo-Album, samt dem Ewig-Hit „Heart Of Gold“. „Harvest“ etabliert ihn als Superstar des Hippie-Folk, da hat Young aber keine Lust drauf und liefert mit „On The Beach“ (1974), Tonight‘s The Night“ (1975) und „Zuma“ (1976 – wieder mit Crazy Horse) eine Album-Trilogie zwischen Düsternis, Depression und dreckigem Rock’n’Roll. Der Superstar-Status ist also erst mal ruiniert, als er sich mit „American Stars ’N Bars“

und „Comes A Time“ doch wieder auf himmlische Country-Harmonien besinnt. Kaum hatte man sich wieder daran gewöhnt, bekam man mit „Rust Never Sleeps“ (1979 – auch wieder mit Crazy Horse) vor allem auf Albumseite zwei das volle Brett auf die Ohren. Noch heftiger wurde es 1981 auf „Re-AcTor“ (Crazy Horse), damals bei Fans und Kritik ein echter Flop. Was ihn nicht davon abhält auf „Trans“ (1982) avantgardistische Electro-Klänge anzuschlagen, um dann mit „Everybody’s Rockin“ (1983) ein Rockabilly-Album nachzulegen. Seine damalige Plattenfirma kündigt ihm daraufhin den Vertrag – Young juckt das nicht.


Die kommerzielle Durststrecke findet 1989 mit dem „Freedom“-Album ihr Ende, das mit „Rockin’ In The Free World“ eine weitere unsterbliche Young-Hymne abwirft – dass Donald Trump den Song später in seinem Wahlkampf verwenden würde, konnte er nicht ahnen. 1990 folgt mit „Ragged Glory“ sein bis heute wohl größter Kracher, Young und Crazy Horse loten in dieser Phase die Möglichkeiten des rohen E-Gitarren-Lärms aus, touren mit den NoiseAvantgardisten Sonic Youth und die Grunge-Szene adelt ihn zum „Godfather“. Grund genug für Young auf „Harvest Moon“ 1992 wieder sanfte AkustikKlänge anzuschlagen, um (natürlich) daraufhin zusammen mit Crazy Horse auf „Sleeps With Angels“ (1994) und „Broken Arrow“ (1996) und mit Pearl Jam auf „Mirror Ball“ (1995) wieder der ungeschliffenen Rock-Power zu frönen. Und zwischen diesen beiden Polen oszilliert er dann auch in den NullerJahren, auch wenn die Akustik-Seite mit Alben wie „Prairie Wind“ (2005) überwiegt. „Le Noise“ (2010 – selbsterklärender Titel) leitet die 10er-Jahre ein, mit „Americana“ und „Psychedelic Pill“ folgen dann 2012 die letzten gemeinsamen Bretter zusammen mit Crazy Horse, 2014 spielen sie ihre letzte gemeinsame Tour. Young muss sich in dieser Phase aber auch ein Stück weit neu orientieren, denn

Crazy Horse sind leider nach dem Schlaganfall von Bassist Billy Talbot (und dem Tod seiner Interimsvertretung Rick Rosas) seit 2014 Geschichte. Aber Young findet auch schnell wieder Gleichgesinnte auf Augenhöhe und zwar in Promise Of The Real, der Band von Lukas und Micah Nelson, den beiden Söhnen von Country-Outlaw Willie Nelson. Das gemeinsame Album „The Monsanto Years“ schlägt dann 2015 ein weiteres neues Kapitel auf … Das zweite Zusammenarbeit „The Visitor“ erscheint 2017 (es ist Youngs insgesamt 37. Studio-Album) und präsentiert den Meister und seine vergleichsweise jugendlichen Mitstreiter in Bestform. Promise Of The Real können und sollen Crazy Horse nicht ersetzen, was Young gesucht und auch gefunden hat, ist eine Band, die roh, ungeschliffen und spontan klingt und die in der Lage ist, die ohnehin oft eher lose Form seiner Songklassiker in der Live-Situation immer wieder neu aufzubrechen – und ihm vor allem bei seinen ausufernden Gitarrensolo-Exkursionen zu folgen. Denn der wahre Neil-Young-Fan feiert auch den Instrumentalisten, der seiner treuen, „Old Black“ genannten, betagten Les PaulGitarre seine ganz unverwechselbaren Sounds

entlockt. Young ist alles andere als ein Virtuose, aber niemand klingt so wie er und sein spielerischer Ansatz auf der E-Gitarre manifestiert sich bis heute in dem Jimi-Hendrix-Button auf seinem Gitarrengurt. Young-Konzerte waren und sind auch immer ausufernde Jams voller Risikobereitschaft und Experimentierfreude, keine Schönspielerei sondern Gratwanderungen, die immer wieder in die pure Lust am Lärm kippen können. Auch ein Grund dafür, warum es Fans gibt, die Young bereits Hunderte von Malen live gesehen haben, denn jeder Gig entwickelt sich ab einem gewissen Punkt zum musikalischen Unikat. Dieser Ansatz hat den Musiker Young immer lebendig und frisch gehalten, er ist keiner, der einfach seine Hits runterspielt, sondern antritt, um sich selbst zu überraschen. In seinen Konzerten tritt er ein Stück weit gegen die Konventionen seiner eigenen Musik an und seine Sicht des Rock’n’Roll lässt keine eingefahrene Routine zu. Und so erfüllt sich dann auch seine eigene Prophezeiung: „Hey hey, my my, Rock’n’Roll can never die ...“ >Termine: 2  .7. Dresden, 3.7. Berlin, 5.7. Mannheim, 6.7. München

EVENT.

.titel .story 11


.rockpop .international Der Andrew macht Hoffnung, die es gar nicht braucht, der Peter ist immer noch gefährlich und der Nick will sich einfach mal in Ruhe mit seinem Publikum unterhalten. Von Band Of Horses bis Hot Chip [S. 12-21]

Band Of Horses Langsam aber voran

Band Of Horses sind nicht die Schnellsten. Gut Ding will hier Weile haben, aber die Ergebnisse haben der Band um ihren kreativen Kopf Ben Bridwell immer Recht gegeben. Ihre Songs sind immer leicht verträumte Unikate, die auch immer ihre ganz eigene Form zwischen scheinbarer Skizze und Breitwand finden (müssen) – Stimmung und Material werden eins. Gut zwei Jahre brauchen Band Of Horses im Schnitt für ein neues Album und anscheinend soll es in diesem Jahr wieder so weit sein – wie gewohnt gibt es bislang aber weder einen Titel noch ein Datum, geschweige denn einen Teaser. Immerhin sind aber wieder mal zwei Deutschland-Konzerte bestätigt und jeder, der mit Neil Young oder Artverwandtem etwas anfangen kann ist natürlich wieder dabei. tr >Termine: 26.6. Berlin, 28.6. Dachau

Blood Red Shoes Crisis? What Crisis?

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

2014 hatten Laura-Mary Carter und Steven Ansell mit ihrem vierten Album ihren vorläufigen Karrierehöhepunkt erreicht – und auch dafür bezahlt. Völlig ausgelaugt vom Tourstress und diversen persönlichen Nackenschlägen gönnten sie sich im Anschluss drei Jahre verdiente Auszeit. Das neue Album „Get Tragic“ dokumentiert nun die Überwindung der Krise. Der Sound ist immer noch roh und reduziert, aber gleichzeitig auch breiter und zugänglicher und trotzdem immer 100% Blood Red Shoes. Und die erste Clubtour im Februar präsentierte das Power-Duo auch wieder auf der Höhe seiner Bühnenkunst. Ungebändigte Euphorie, die sofort aufs Publikum überspringt, Rock’n’Roll durch und durch ohne jemals zum Klischee zu erstarren – Blood Red Shoes eben … tr we proudly present

>Termine: 30.10. Köln, 31.10. München, 5.11. Berlin, 6.11. Hamburg

The Sisters Of Mercy Die Hoffnung stirbt zuletzt

Eigentlich glauben selbst die eingefleischtesten Fans der Sisters mehr daran, dass eines Tages doch noch ein Nachfolger von „Vision Thing“ aus dem Jahr 1990 fertig wird. Und doch wird Andrew Eldritch nicht müde, selber immer wieder die Hoffnung auf neue Songs zu schüren. So sagte er 2016, dass, falls Donald Trump US-Präsident werde, er mit Sicherheit nicht ruhig bleiben könne. Immerhin gehen die Sisters dafür verlässlich in regelmäßigen Abständen auf Tournee, und hier werden ebenso verlässlich natürlich die Klassiker von „Doctor Jeep“ über „Temple Of Love“ bis „This Corrosion“ in wundervoll düsteren Live-Shows serviert. Für 2019 hat sich Eldritch verhältnismäßig viel vorgenommen, im Sommer gibt es zwei Festivalshows und im Oktober steht eine ausgewachsene Tournee an. ra >Termine: 31.7.-17.10. u.a. Hamburg, Berlin, Dresden, München

12 .rockpop .international

EVENT.


Nick Cave

Kunst - Konnektivität Nick Cave ist einer der unbestrittenen Großmeister des modernen Kunstlieds – keine Übertreibung, denn so roh und ungeschminkt sein Sound auch manchmal rüberkam, so vielschichtig und komplex war und ist auch immer seine Lyrik. Auch weil sich Cave in seinen Texten immer schonungslos und offen preisgegeben hat, und auch deshalb war die Verbindung zu seinen Fans immer eine ganz besonders innige. Mit dem „Conversations with Nick Cave“-Konzept geht er einen logischen Schritt weiter: Er stellt sich dem Dialog mit dem Publikum, das ausdrücklich aufgefordert ist mutig, konfrontativ und furchtlos zu sein – also eigentlich wie er selbst. Laut Cave eine „Übung in Konnektivität“ – und eine einmalige Erfahrung für alle Beteiligten. tr >Termine: 13.5. Hamburg, 15.5. Berlin, 16.5. Düsseldorf

Eels

Was auch immer ... Die Eels, also Mark Oliver Everett plus wechselnde Begleitung, fallen in diese Kategorie „berechenbar unberechenbar“. Eines ist immer sicher: die Songs sind großartig. Die Überraschungen lauern dann in der Darreichungsform, und da macht auch das neue Album „The Deconstruction“ keine Ausnahme. Hier gibt’s alles zwischen Breitwand-Pop samt Streichern und knochentrockener Reduktion und die Texte sind für Eels-Verhältnisse sogar recht lebensfroh. Live sieht die Geschichte dann wieder anders aus: Hier hat der geneigte Fan mit Konzert-Abo schon alles zwischen deftigen Rock-Gigs und Lesungen mit Klavierbegleitung erleben dürfen. Was also genau im Sommer ansteht, weiß man wieder mal nicht so genau ... aber es wird berechenbar großartig. tr >Termine: 25.8. Leipzig, 31.8. Stuttgart, 11.9. Frankfurt

EVENT.

.rockpop .international 13


Kris Kristofferson & The Strangers Diesmal mit Band

Kris Kristoffersons großer Verdienst war und ist, die damals weitgehend konservativ geprägte Country Music (gemeinsam mit Johnny Cash und Willie Nelson) entstaubt und mit einem sozialen Gewissen versehen zu haben. Naja, und dann da wäre noch die zeitlosen Klassiker wie „Me And Bobby McGee“, „Sunday Mornin’ Comin’ Down“ oder „Loving Arms“ – welche die Legende in den vergangenen Jahren regelmäßig live vorgetragen hat, in der Regel brauchte Kristofferson nicht mehr dazu, als eine alte akustische Gitarre. Diesmal wird’s etwas anders, der 82-Jährige hat mit The Strangers eine Combo mit dabei, deren Mitglieder sich bereits als Merle Haggards Begleitband Kultstatus erspielt haben. ra >Termine: 10.06. Berlin, 13.06. Leipzig, 14.06. Heilbronn

Jon Spencer Verlässlich ungehobelt

Wer „Jon Spencer“ sagt, der muss normalerweise auch „Blues Explosion“ sagen – oder „Pussy Galore“ oder „Boss Hog“, so hießen sie die Bands, mit denen Spencer in den vergangenen 35 Jahren den rohen Blues-Punk’n’ Roll zelebriert hat. An der musikalischen Ausrichtung hat sich auch aktuell nichts geändert, überraschend ist aber, dass Spencer im letzten Jahr mit „Spencer Sings The Hits“ tatsächlich sein allererstes Solo-Album veröffentlicht hat. Das hat er auch alleine eingespielt (Spencer ist bekanntlich auch ein begnadeter Produzent) und das Ergebnis klingt sogar eher noch ungehobelter als ohnehin schon gewohnt. Für die Live-Umsetzung hat er dann auch wieder ein neues Bandformat am Start, seien wir also mal gespannt auf The Hitmakers. tr >Termine: 6.5.-13.5. u.a. Wiesbaden, Schorndorf, Dresden, Leipzig

Hozier

Erdrutsch mit Tiefgang Die Debüt-Single des Iren löste 2014 einen mittleren Erdrutsch in der PopLandschaft aus. „Take Me To Church“ (und das dazugehörige Video) setzte sich mit der Gewalt gegen Homosexuelle (in Russland) auseinander und wurde mit 55 Platin-Auszeichungen zum Über-Hit! Sein unbedingter Glaube an den Pazifismus und an das Göttliche im Menschen ist keine Pose. Und sein Sound sucht nicht den Mainstream, hat seine Wurzeln im Blues und im Soul und verleugnet sie nie. „Wasteland, Baby!“ heißt das neue Album und das bietet wieder ungewöhnlich viel Tiefgang in den Texten – da kann es schon mal ein wenig düsterer werden. Die Tour dazu kommt im September und präsentiert einen LiveKünstler, der sogar noch intensiver als auf Konserve rüberkommt. tr >Termine: 4.9. Hamburg, 5.9. Frankfurt, 11.9. München

Paul Heaton Der letzte König

Sein Beitrag für die moderne Popmusik seit den 80ern ist nicht hoch genug einzuschätzen. Mit den Housemartins produzierte Paul Heaton Klassiker wie „Me And The Farmer“ oder „Built“, und bewies damit ganz nebenbei, dass man auch in den 80ern großen Pop ohne Synthesizer in die Charts bringen konnte. 1988 folgte der Split, worauf Heaton mit The Beautiful South gleich die nächste Supergroup des Britpop ins Leben rief, die sogar noch erfolgreicher war. Doch auch diese Formation löste sich schließlich 2007 auf, seitdem widmet sich Paul Heaton mal ganz alleine, mal mit BS-Sängerin Jacqui Abbott seinen neuen Songs. Im November erschien mit „The Last King Of Pop“ eine Retrospektive seines Schaffen und die gilt es nun auch live zu feiern. ra >Termine: 27.6. Köln, 29.6. Frankfurt

14 .rockpop .international

EVENT.


Bryan Adams

Alles wie immer – plus neu Adams ist ein regelmäßiger und immer gerne gesehener Livegast, sein Output an neuen Songs blieb mit zwei Studio-Alben in den letzten elf Jahren aber ziemlich überschaubar. Das hat(te) aber nichts mit stockender Kreativität zu tun, im Gegenteil Adams war und ist einfach viel beschäftigt. Zum Beispiel mit den 21 Songs für die Musical-Adaption von „Pretty Woman“. Aber nun kommt auch wieder der Solo-Künstler zu seinem Recht, „Shine A Light“ heißt das neue Album, das am 1. März erschien und man darf sich u. a. über ein Duett gemeinsam mit Jennifer Lopez freuen. Und selbstredend auch auf die dazugehörige Tour, wo einen dann wie immer mindestens zwei Stunden ungebremste LiveEnergie erwarten. tr >Termine: 11.6.-20.6. u.a. München, Stuttgart, Frankfurt, Oberhausen

Joe Bonamassa Von der Kette

Neben den ca. 150 Shows, die er durchschnittlich pro Jahr spielt, hat es Bonamassa 2018 für seine Verhältnisse sogar eher zurückhaltend angehen lassen. Neben einem Live-Album standen „nur“ zwei Studio-Alben auf dem Zettel, eines davon zusammen mit Beth Hart und im letzten September kam mit „Redemption“ das jüngste – dreizehnte – offizielle Solo-Werk. Und wer Bluesrock für einen alten Hut hält, der sollte hier mal reinhören, Bonamassa klingt hier härter und spontaner als je zuvor und seinen Ruf als einer der besten Gitarristen aller Zeiten hat er auch nicht umsonst weg. Der wird dann vor allem auf der Bühne von der Kette gelassen und genau da wollen ihn die Fans auch sehen und erleben. Im Mai hat man mal wieder hier die Gelegenheit. tr >Termine: 12.5. Hamburg, 17.5. Münster, 18.5. Stuttgart, 20.5. München

EVENT.

.rockpop .international 15


Peter Doherty & The Puta Madres Verlässlich ... wild

Hinter Peter Doherty & The Puta Madres steht auch die unglaublich wilde Geschichte des Peter Doherty. Der hat mit den Libertines das Element des Wilden und Gefährlichen wieder in den britischen Indie-Rock eingeführt. Als die implodierten wurde es mit den Babyshambles eher noch wilder, Doherty lebte immer am Abgrund zwischen Sucht, Entzug, Brillanz und Unzurechnungsfähigkeit. Kunst und Chaos, verhunzte Konzerte, abgesagte Tourneen und ständig herrschte die Befürchtung, dass er das nächste prominente Mitglied des Club 27 würde. Wundersamerweise ist Doherty aber immer noch da und am 26. April wird sein neues Album erscheinen – und dann auch er selbst. Und das inzwischen verlässlich gut – und trotzdem noch wild und gefährlich. tr >Termine: 17.5 Köln, 19.5. Berlin, 21.5. München

Charly Bliss Geheimtipp für Hipster

Heute hip, morgen wahrscheinlich ganz groß. Charly Bliss aus New York haben sich in den vergangenen Jahren einen echten Ruf als einer der vielversprechendsten Geheimtipps und Newcomer der US-Indie-Szene erspielt. Und das vor allem, weil Charly Bliss derzeit so überzeugend wie kaum eine andere Band diesen Doppeltrick aus himmlisch poppigen Melodien und fiesen Fuzz-Gitarren beherrschen. In den 90er-Jahren nannte man das mal grob Grunge, bei Charly Bliss schimmert aber immer ein bisschen mehr Pop-Intelligenz durch als damals bei Nirvana & Co. Und außerdem gelten sie als phänomenale Liveband, was sie nun im Mai erstmals hierzulande unter Beweis stellen werden. Diesmal noch in den kuscheligen kleinen Clubs, aber dabei wird es nicht bleiben … tr >Termine: 04.05. Hamburg, 05.05. Berlin

William Fitzsimmons Leben macht Lieder

Der amerikanische Singer/Songwriter und Multiinstrumentalist ist seit jeher bekannt dafür, Familiengeschichten, intime Offenbarungen und mutige Bekenntnisse in seine Songs einfließen zu lassen – und das aktuelle Album „Mission Bell“ treibt diesen autobiographischen Ansatz quasi auf die Spitze. Hier verarbeitet Fitzsimmons die Trennung von seiner Frau und die damit verbundenen emotionalen und seelischen Konflikte – in Liedern über Betrug, Enttäuschung, Versöhnung und Vergebung. Ein heftiger emotionaler Brocken, für den er auch zwei Produktionsanläufe gebraucht hat. Der nächste Schritt führt nun folgerichtig auf die Bühne – mit guter Unterhaltung wird das dann weniger zu tun haben, dafür umso mehr mit ganz großer Liedermacherkunst. tr >Termine: 6.5.-28.5. u.a. Leipzig, Erlangen, Bochum, Frankfurt

Alex Aiono Protokollgemäß

tickets gewinnen www.eventmagazin.info

Das heutzutage Übliche: Blutjunges (und bettelarmes) Talent prökelt in seiner Bruchbude am PC ein paar Coverversionen zusammen und wird prompt zum Internet-Star. So weit, so gewöhnlich. Den entscheidenden Schritt stellt dann zumeist Phase zwei dar, nämlich die eigenen Songs. Hier scheidet sich gemeinhin die Spreu vom Weizen und der 23-Jährige aus Arizona steht da eindeutig auf der Vollkorn-Seite. Der große Hit hieß „Hot2Touch“ und der macht Lust auf das Debüt-Album, das nun auch endlich mal in diesem Jahr erscheinen soll. Der Shootingstar erscheint jedenfalls höchstselbst um Phase drei zu zünden – die livehaftige Bühnen-Performance nämlich. Es läuft also alles nach Protokoll und es läuft großartig – weil der „richtig“ was kann. tr we proudly present

16 .rockpop .international

>Termine: 25.5. Hamburg, 26.5. Berlin

EVENT.


Gary Clark Jr. Die Gitarren sind frei

Das Rolling Stone-Magazin nannte ihn „The Chosen One“ und Ex-US-Präsident Barak Obama sah in ihm gar „die Zukunft der Musik“. Was insofern bemerkenswert ist, als dass der Saiten-Hexer aus Austin mit beiden Beinen in der musikalischen Vergangenheit steht. Der hat seine Wurzeln im Delta-Blues und kann seine Gitarre wimmern/sprechen/schreien lassen wie einst Jimi Hendrix. Auf dem Album „The Land“ geht der Trip weiter in Richtung Jazz, HipHop, Reggae und psychedelischem Gitarren-Urschrei und das Ganze ist wie eigentlich immer nur der Grundstoff für die kommenden Live-Impro-Shows. Dass Musik auch künstlerische Freiheit bedeutet, merkt man hin und wieder eben auch, wenn ein Künstler sich die Freiheit nimmt. Gary Clark Jr. ist so einer. tr >Termine: 13.6 Berlin, 14.6. Hamburg

Foals

Zwei Teile Album, ein Teil live Der Sound der Indie-Math-Rocker aus Oxford war nicht unbedingt neu, aber eben ein Stück weit origineller als der Rest. Auf ihrem Debüt-Album „Antidotes“ flirrten 2008 Electro-Sounds neben heftigen Rock-Riffs und schufen die bis dahin eigentlich für unmöglich gehaltene Vermählung von Minimal-Techno und Moshpit – die dann auch noch ein paar veritable Hits hervorbrachte. Das fünfte Album-Kapitel heißt nun „Everything Not Saved Will Be Lost-Part 1“ und wird am 8. März aufgeschlagen, „Part 2“ soll im Herbst erscheinen. Die Band selbst erscheint dann im Frühsommer und der Kenner weiß, dass sich der Foals-Sound erst live wirklich entfaltet – und Foals gelten nicht umsonst als einer der besten britischen Live-Acts. Moshen mit Niveau … tr >Termine: 20.5. Berlin, 5.6. Hamburg

EVENT.

.rockpop .international 17


Archive

Jubiläum mit Kunstmehrwert Die Band aus London begann am ehesten im TripHop-Lager, hat sich aber in den vergangenen 25 Jahren einen ganz eigenen Sound irgendwo zwischen Electro-, Indie- und Post-Rock erarbeitet. Es gibt also was zu feiern und das wird es auch, mit der Best-Of-Compilation „25“ (inklusive 160-seitiger Band-Dokumentation) und ein neues Album ist ebenfalls angekündigt. Natürlich geht’s auch auf Tour und Archive sind berühmt für ihre Visuals und MultimediaGadgets, man erinnere sich nur an ihren „Axiom“-Film zum gleichnamigen Album, der weiland vor den Konzerten zur Aufführung kam. Wie sie das toppen wollen, bleibt momentan noch ihr Geheimnis, aber man darf davon ausgehen, dass sie eben das tun werden. Keine gewöhnliche Band, das hier ist Kunst. tr >Termine: 19.9.-31.10. u.a. Mannheim, Essen, Berlin, München

Greta Van Fleet Bald wieder ausbalanciert

Ganz ehrlich, so wirklich überraschend kam die Absage eigentlich nicht. Um die blutjungen US-Rocker tobt seit ca. zwei Jahren ein unglaublicher Hype und ihr Tourpensum war entsprechend todesverachtend. Und so kam es, wie es wohl kommen musste: Sänger Josh Kisza erlitt eine „hartnäckige Infektion der oberen Atemwege“ und „wir als Band müssen jetzt unsere mentale und physische Balance wiederfinden und haben uns deshalb dazu entschlossen, die Termine zu verschieben.“ Immerhin wurden dann auch umgehend die Nachholtermine bestätigt, im November darf man sich dann wieder auf „das volle Greta-VanFleet-Erlebnis“ freuen. Das rockt bekanntlich ganz im Geist von Led Zeppelin selig – und wäre mit angezogener Handbremse gar nicht vorstellbar. tr >Termine: 20.11. Köln, 21.11. München

Airbourne Mathe in laut

Hardrock plus Australien ist gleich AC/DC – diese Gleichung galt bis 2007, als Airbourne mit ihrem Debüt-Album „Runnin’ Wild“ um die Ecke rockten. Die vier Jungs aus Warrnambool nahmen den Staffelstab auf, ohne am großen Erbe zu kratzen, damals klangen sie manchmal sogar mehr nach AC/DC als AC/DC selbst. Der Spaß- und Rock-Faktor war aber gleich hoch und letzterer hat sich im Lauf der Zeit sogar noch verstärkt. Denn Airbourne haben ihr eigenes Profil mit Anleihen aus dem frühen britischen Heavy Metal und zum Beispiel von den frühen Guns N’Roses erfolgreich geschärft. Und dann sind Airbourne vor allem eines: eine Live-Verlustigung, wie sie im Buche steht. Schweiß und Bier und Rock’n’Roll heißt hier die Formel, die garantiert immer aufgeht. tr >Termine: 1.11.-10.11. u.a. Leipzig, München, Berlin, Wiesbaden

The Tallest Man On Earth Kein Weg zu weit

Der Schwede hat sich in letzter Zeit etwas rar gemacht. Zuletzt lieferte Kristian Matsson 2015 mit seinem bislang letzten „richtigen“ Album „Dark Bird Is Home“ ein eindrucksvolles Pfund ab, dass dann samt Band auch live in Deutschland gebührend gefeiert wurde. Danach hörte man nicht mehr viel vom TMOE, was vielleicht auch daran liegt, dass Matsson seinen Hauptwohnsitz inzwischen in die USA verlegt hat und der Weg nach Europa entsprechend weiter ist. Immerhin spielte er im vergangenen Herbst schon mal zwei einzelne Shows in Deutschland und mit der fünfteiligen Serie „When The Bird Sees The Solid Ground“ veröffentlichte er eine Handvoll neuer Songs. Und im Juni gibt es mit vier Deutschlandkonzerten nun sogar eine kleine Tournee. ra >Termine: 4.6. Hamburg, 5.6. Berlin, 7.6. Köln, 8.6. München

18 .rockpop .international

EVENT.


Blackpink

Niedlicher Kulturschock Südkorea ist das neue Japan – zumindest in Sachen Pop, alles ein bisschen niedlicher, bunter und schriller dort. Und Blackpink sind die derzeit erfolgreichste Band des K-Pop, ihre superopulenten Videos werden milliardenfach aufgerufen und sogar die USA befinden sich im Blackpink-Fieber. Und die vier Mitglieder Jisoo, Jennie, Rosé und Lisa befinden sich derzeit in einer neuen Schaffensphase, alle vier werden in Kürze simultan ihr jeweiliges Solo-Album-Debüt veröffentlichen – so etwas haben übrigens vorher nur KISS gewagt. Und das Pop-Phänomen wird auch wieder in Deutschland vorstellig und bringt mit KIA gleich einen weiteren angesagten K-Pop-Star mit. Die volle Packung also und das wird ein wahrlich bombastischer Kulturschock. tr >Termin: 24.5. Berlin

Boyce Avenue Live is live

Die drei Manzano-Brüder aus Florida sind (wahrscheinlich) die erfolgreichste Internet-Band der Welt. Etwa vier Milliarden YouTube-Aufrufe (und elf Millionen Abonnenten) bekommen noch nicht einmal Kaliber wie Coldplay zusammen. Dabei ist ihre Veröffentlichungspolitik gelinde gesagt eigenwillig, als da wären: eine Handvoll Singles, vier Alben – und sagenhafte 19 EPs mit ihren berühmten „Acoustic“- und „Cover-Sessions“. Des Weiteren sind Boyce Avenue auch seit gut zehn Jahren praktisch ununterbrochen auf Tour und im Mai ist es mal wieder hier so weit. Der wahre Fan weiß, dass das der digitalen Performance eindeutig vorzuziehen ist und mit Emma Heesters ist auch noch ein vielversprechender Newcomer mit an Bord. The real deal. tr >Termine: 11.5. Köln, 12.5. Hamburg, 13.5. Berlin, 16.5. München


Father John Misty Einmal ist einmal

Joshua Michael Tillman begann bekanntlich als Drummer der Fleet Foxes, also bei dem Indie-Folk-Phänomen auf das sich vor circa zehn Jahren wirklich alle einigen konnten. Aber die Füchse waren nicht genug und spätestens mit seinem 2015er- „I Love You, Honeybear“-Album hat er den Erfolg seiner Ex-Kollegen schon mal mindestens eingestellt. God‘s Favourite Customer“ heißt nun Album Nummer vier und ist wieder mal angenehm verwirrend ausgefallen. Auf Father-John-Misty-Werken ist so ziemlich alles möglich, ob Jazz, Electronica oder Orchester plus leicht zynischen Texten. Live wird es in diesem Jahr dann spektakulär, aber leider auch maximal rar. Sein Sommer-Gig in der Hamburger Elbphilharmonie wird 2019 sein einziger in Deutschland bleiben. tr >Termin: 8.8. Hamburg

The Mighty Mighty Bosstones Mächtig, mächtig, live ganz prächtig

Die Band aus Boston ist wahrscheinlich eine der einflussreichsten Bands überhaupt, man bekommt es nur nicht so mit, weil der Stil den sie geprägt haben nie wirklich im Mainstream aufgegangen ist – und das ist auch gut so. Jedenfalls war ihr Mix aus Ska, Reggae und Punk als sie 1985 die Szene betraten noch buchstäblich unerhört. Ihre Karriere verlief dann eher wechselhaft, samt Trennung, Reunion, Platin-Alben und finanziellen Desastern. 2018 erschien nach langer Durststrecke das zehnte Album „While We’re At It“, die abschließende Platte einer Trilogie, an der die Jungs fast zehn Jahre gearbeitet haben, fast noch wichtiger ist allerdings, dass auch wieder getourt wird. Denn hier gilt mal wieder: muss man live sehen, nein, erleben … tr >Termine: 2.7. Hamburg, 3.7. Berlin

we proudly present

Beth Hart & Kenny Wayne Shepherd

Tropical Fuck Storm Amanda Palmer

The Get Up Kids

Bluesiger Classic-Rock von zwei Genre-Institutionen. Beth Hart geht als Reinkarnation von Janis Joplin durch und Shepherd ist bekanntlich ein Saiten-Virtuose der Extraklasse.

Der Name lässt schon ahnen, dass das hier nichts für Zartbesaitete ist. TFS haben ihre Wurzeln im Punk und gleichzeitig im Art-Rock und schwer psychedelisch wird’s auch. Far out ... sehr far out …

Auf eine Dresden-Dolls-Reunion warten wir weiterhin vergebens, dafür ist mit „There Will Be No Intermission“ ein neues Amanda PalmerAlbum draußen. Leicht schräg wie immer und eher noch düsterer.

Auch so eine Band, die man bereits schmerzlich vermisste. Umso erfreulicher, dass sich die Indierocker im vergangenen Jahr mit der EP „Kicker“ zurückmeldeten - und das auch noch mit richtig guten Songs.

>Termine Seite 35

>Termine Seite 41

>Termine Seite 38

>Termine Seite 35

The Sheepdogs

Samantha Fish

Daddy Long Legs

Men At Work

Die Schäferwauzis aus Kanada stehen für klassischen Retro-Rock mit leichter Honky-Tonk-CountrySchlagseite. Eine wirklich klasse Band, und das vor allem wenn man sie live von der Leine lässt …

Wenn sie singt, erinnert sie manchmal ein wenig an Amy Winehouse und dann spielt die Blueserin aus Kansas City auch noch Gitarre – und wie! Eines der größten Genre-Nachwuchstalente derzeit.

Das Trio aus New York rockt den ganz rohen Proto-Punk, in dem aber auch Einflüsse aus dem alten Blues und der experimentelle Aspekt eines Captain Beefheart durchklingen. Sehr sehr cooler Stoff …

Die Australier wurden Anfang der 80er-Jahre mit der New Wave bekannt, obwohl sie damit nichts zu tun hatten. Die Hits hießen „Down Under“ oder „Who Can It Be Now?“ und damit geht’s wieder auf Tour.

>Termine Seite 40

>Termine Seite 34

>Termine Seite 33

>Termine Seite 37

20 .rockpop .international

EVENT.


Finn Andrews

Sofi Tukker

Das erste Solo-Album „One Piece At A Time“ des The-Veil-Sängers steht kurz vor seiner Veröffentlichung, im Vorabtrack „Only By Venom“ geht’s um 44 Arten zu Sterben. Das kann ja heiter werden …

Sophie Hawley-Weld und Tucker Halpern haben sich auf einer Kunstausstellung kennengelernt und auch ihr Electro-Pop-Crossover ist künstlerisch wertvoll – und macht auch noch eine Menge Spaß.

>Termine Seite 32

>Termine Seite 40

Bad Religion

Built To Spill

Im kommenden Jahr feiern die Urväter des US-Punkrock ihr 40tes (!) Jubiläum, davor wird aber erst noch mal wieder eine kleine Liverunde durch Deutschland gedreht. Feierlaune ist eh immer gegeben.

„Unethered Moon“ heißt das achte BTS-Album und es ist das erste mit neuem Drummer und Bassisten. Am Sound ändert sich nicht viel, schön roher Indie-Rock im Geist des elektrischen Neil Young.

>Termine Seite 32

>Termine Seite 33

Graham Nash

Voivod

„An Intimate Evening Of Songs & Stories With Graham Nash” lautet das Motto des Abends, der trotzdem nur einen Bruchteil des Schaffens des Briten von den Hollies bis Crosby, Stills & Nash beleuchten kann.

Die Kanadier sind Metal-Kult und das seit mehr als 35 Jahren. Voivod waren und sind die progressivste aller Thrashbands, eigentlich sind sie ein Genre für sich. Mit dem neuen Album „The Wake“ auf Tour.

>Termine Seite 38

>Termine Seite 41

Dream Theater

Hot Chip

Ihr neues Album „Distance Over Time“ klingt für Dream-Theater-Verhältnisse überraschend aggressiv und roh, für Normalsterbliche bleibt es aber natürlich weiterhin unspielbar. Im Sommer auf Tour …

Hot Chip zählen seit fast 20 Jahren zu den aufregendsten Indie-ElectroDingern der britischen Insel. Anscheinend steht nun nach 2015 wieder ein neues Album an, dafür spricht auch die kommende Tour.

>Termine Seite 34

>Termine Seite 36

EVENT.

.rockpop .international 21


.rockpop .national Die Onkelz haben für dieses Jahr mal fertig, der Dieter einen Hammer Abend, Nie und Nimmer haben es mit den Emotionen und Sido macht jetzt auch Spaß. Von Nie und Nimmer bis Sido

Nie und Nimmer Versprechen gehalten

Das Berliner Duo hat eine klare Mission, nämlich in seinen Texten so ehrlich wie möglich zu sein. Und das Ganze musikalisch so zu verpacken, das damit möglichst viele Menschen erreicht werden. „Emotional Pop“ nennen der Sänger Hayat und der Rapper Mo ihren Stil, das Debüt „Zeitpunkt X“ von 2016 hinterließ schon mal einigen Eindruck in der deutschen Poplandschaft. Jetzt stehen Nie und Nimmer offensichtlich vor dem großen Wurf, inklusive neuem MajorDeal und dem Album „Laute Stille“, das im Mai erscheint. Die erste Single „Foto im Regal“ ist bereits draußen, behandelt einen tragischen Verlust und löst somit das Versprechen der Authentizität ein. Live wird’s dann noch authentischer, im Herbst geht das Duo auf Deutschlandtournee. ra we proudly present

Termine: 25.9.-8.11. u.a. Bremen, Berlin, Leipzig, Hamburg

Böhse Onkelz Planung abgeschlossen

Jetzt also doch noch. Nachdem bislang für dieses Jahr nur die Show beim Werner Rennen bestätigt war, haben die Onkelz nun noch zwei weitere Konzerte im deutschsprachigen Raum angekündigt. Zum einen ist das eine Show in der Berliner Waldbühne am 29. August zu der Böhse Onkelz selber vermelden: „Onkelz Pur, nur wir und IHR!“ Und dann ist noch ein Gig in Österreich auf der Trabrennbahn in Wells dazugekommen, das dann auch gleichzeitig das letzte Konzert in diesem Jahr sein soll. Mehr wird es somit auch im Jahr 2019 nicht mehr von den Böhsen Onkelz zu hören geben, die haben mit den aktuellen Ankündigungen ihre Planung für dieses Jahr offiziell abgeschlossen. Aber es gibt ja immer noch ein nächstes Jahr … ra >Termine: 24.8. Hartenholm, 29.8. Berlin, 7.9. AT-Wels

Roger & MC Rene Doppel-Halleluja

Roger und MC Rene zählen zum Urgestein des deutschen HipHop und sind beide bereits seit den frühen 90er-Jahren essenzieller Bestandteil der Szene. Roger war seit 1992, bis zur Trennung 2016, Mitglied der legendären Münchner HipHop-Formation Blumentopf – seine Markenzeichen: humorvolles Storytelling und klare Kante in Sachen Gesellschaftskritik. MC Rene hat von Braunschweig aus die Szene mit geprägt, er stand zwar nicht immer in der ersten Reihe und war doch immer ein nachhaltiger und prägender Einfluss. Nun kommen die jeweiligen neuen Solo-Alben und das samt einem unverhofft gemeinsamen Live-Doppelpack. Das Ganze geht als „2 Alben für ein Halleluja“ an den Start und steht für Alte Schule – und das vor allem auch für Neulinge … tr >Termine: 9.5.-19.5. u.a. Stuttgart, Dresden, Hamburg, Berlin

24 .rockpop .national

EVENT.


Dieter Bohlen Hammer Abend

16 Jahre hat sich der Dieter nicht mehr auf einer deutschen Bühne blicken lassen, wenn er Ende August in Berlin endlich wieder ein Konzert gibt. Was ihn dazu bewogen hat, erklärt Herr Bohlen am besten selber: „Darauf gebracht haben mich meine Instagram Follower. Sie fragen mich täglich: Dieter, du trittst in fernen Ländern, in Moskau, Litauen und Lettland auf ... Warum nicht auch in Deutschland? Da haben sie ja Recht. Deswegen möchte ich mit einem großen Konzert in Berlin meinen Fans die Möglichkeit geben, mit mir einen tollen Abend zu verbringen.“ Und er verrät weiter: „Es freut mich schon jetzt, endlich mal richtig Gas zu geben und alle meine großen Hits zu singen ... Das wird ein Hammer Abend für alle, die mich sehen wollen.“ ra >Termin: 31.8. Berlin

Heilung

Azet & Zuna

Eher heidnisches Ritual als Konzert. Die deutsch-skandinavische Band transportiert das Publikum zurück in die Eisenzeit und die Wikinger-Ära, samt Klängen von Knochen, Schwertern und Schildern.

Mit der KMN Gang haben die beiden ja bereits die Deutschrap-Szene aufgemischt, jetzt setzen die beiden mit ihrem neuen Album „Super Plus“ noch einen drauf. Live gibt’s das Ganze dann im Herbst.

>Termine Seite 35

>Termine Seite 32

17 Hippies

Sido

Gerade erst hat das Berliner MusikKollektiv seine Wintertournee im Februar abgeschlossen, da stehen schon die Termine für den Herbst fest. Und natürlich darf dann auch wieder getanzt werden …

Die schwierig-provokaten Zeiten hat er hinter sich gelassen, heute steht der Künstler Sido für Professionalität und jede Menge Live-Spaß. Im November geht’s auf „Tausend Tattoos“-Tour …

>Termine Seite 32

>Termine Seite 40

EVENT.

.rockpop .national 25


.festivals Die Abschiedstour, die nach 28 Jahren immer noch läuft, die laute Idylle, eine Rennbahn an ihren Grenzen und die unblutigen Spiele von Trier. Von Lollopalooza bis Amphitheater Open Air [S. 26-28]

Lollopalooza Die lange Abschiedstour

Was 1991 eigentlich als Abschiedstour der Alternative-Indie-Funk-Rocker Jane’s Addiction geplant war, wurde dann ja bekanntlich eine der innovativsten und erfolgreichsten Festivalreihen jenseits des Mainstreams, die seit 2015 endlich auch in Deutschland und hier in Berlin eine Heimat gefunden hat. Und von Jahr zu Jahr mehr Fans anzieht, in diesem Jahr könnten da sogar noch mal ein paar mehr dazukommen, immerhin haben sich mit den Kings Of Leon, Twenty One Pilots, Scooter, Underworld, Dendemann, Martin Garrix und Kraftklub ein paar Hochkaräter angekündigt, die ganz nebenbei unterschiedlicher kaum sein könnten. Aber genau das war ja von Anfang an das Konzept hinter dem Lollapalooza, Musik soll ja schließlich verbinden. ra >Termine: 7.-8.9. Berlin

we proudly present

Tollwood Traditionell bunt

Das mag ein bisschen übertrieben klingen, aber das Tollwood gehört inzwischen zu München wie die Wiesn und das Hofbräuhaus. Seit 1988 öffnet dieses Utopia jeden Sommer (eine Winterversion gibt’s auch) im Olympiapark für 26 Tage seine Pforten und repräsentiert modernes Münchener Lebensgefühl und Weltoffenheit – und selbstredend kann man auch ein gutes Bier trinken. Aber der Markt der Ideen bietet eben auch viel mehr, überall laden Konzerte und Theateraufführungen zum Verweilen ein (die meisten davon für lau) und in der Musik-Arena wuseln die Stars – in typisch bunter Mischung. Dieses Jahr geben sich u.a. Sting, Nena oder Tears For Fears ein Stelldichein, aber auch regionale Schmankerl wie Moop Mama oder Willy Astor. Ein Prosit. tr >Termine: 26.6.-21.7. München

26 .festivals

EVENT.


Summer Breeze Laute Idylle

Dinkelsbühl ist ein Idyll in Mittelfranken an der Romantischen Straße und berühmt für sein besonders gut erhaltenes mittelalterliches Stadtbild. Aber seit 2006 wird es einmal im Jahr ... laut. Sehr laut. Denn dann versammeln sich auf dem Flughafengelände die Freunde des beinharten Bretts, wenn dort die Crème de la Crème der Metallerzunft in den Moshpit bittet. Härter und vielfältiger wird es höchstens noch in Wacken und auch in diesem Jahr ist wieder so ziemlich alles mit dabei was Rang und Namen hat, z.B.: Bullet For My Valentine, Clawfinger, Dragonforce, Dimmu Borgir, King Diamond, Meshuggah, Subway To Sally oder Windhand. Ein Hauptunterschied zu Wacken besteht übrigens vor allem darin, dass man momentan noch Tickets bekommt … tr >Termine: 14.8.-17.8. Dinkelsbühl

Maifeld Derby Referenz an der Rennbahn

Die Sache mit dem „Derby“ erklärt sich aus der Location, denn dieses kleine aber feine Festival findet seit 2011 jährlich an der Pferderennbahn des Mannheimer Maimarktgeländes statt. In den Anfängen tummelten sich dort überschaubare 3.000 Besucher, in diesem Jahr könnte die 20.000er-Marke überschritten werden, und viel mehr ist dann auch platzmäßig nicht mehr drin. Weshalb sich jeder Fan in Sachen Indie und allem Artverwandten zeitnah sein Ticket sichern sollte, denn das Line-up ist auch dieses Jahr wieder eine Art Referenzprogramm. Unter anderem haben die Zugpferde Tocotronic, The Streets, Teenage Fanclub, Stephen Malkmus & The Jicks, Von Wegen Lisbeth und Alces bestätigt – das MFD lohnt also wie immer auch den weitesten Anritt. tr >Termine: 14.6.-16.6. Mannheim

Fantastival

Metal Hammer Paradise

Stadtpark Open Air

Melt! Festival

Im November wird’s wieder kuschelig an der Ostsee, die ersten Bands stehen fest. Angeführt wird das Lineup von Powerwolf, danach folgen Saltatio Mortis, Amorphis und J.B.O.

Unglaublich was sich in diesemSommer alles im Hamburger Stadtpark tummelt, die neuen Bestätigungen heißen unter anderem Element Of Crime, Midnight Oil und Max Herre.

Das vielleicht feinste Festival in Sachen Electro, Indie und HipHop bittet wieder in die spektakuläre Ferropolis. Dieses Jahr unter anderem mit Bilderbuch, Bon Iver, A$ap Rocky und Modeselektor.

>Termine Seite 34

>Termine Seite 38

>Termine Seite 40

>Termine Seite 37

Open Air RonaclliPlatz

SonneMondSterne

Wireless

Auch in diesem Sommer geben sich die Weltstars wieder in Köln das Mikro in die Hand. Paolo Conte, Albert Hammond und Chilly Gonzales stehen schon mal fest.

Wer’s elektronisch mag, der kennt wohl auch bereits den FestivalBeach in Saalburg-Ebersdorf. Wer noch nicht, sollte mal probieren, heuer z.B. mit Kontra K, Marteria & Casper oder Calvin Harris …

Das Wireless definiert sich selbst als „Urban Music & Lifestyle Festival“. Nun denn, in diesem Jahr rocken u.a. Marteria & Casper, James Blake, GEazy oder J Balvin den Rebstockpark zu Frankfurt.

Amphitheater Open Air

>Termine Seite 38

>Termine Seite 40

>Termine Seite 41

Auch in diesem Jahr werden in Dinslaken wieder schwere musikalische Geschütze aufgefahren. Niedeckens BAP ist allerdings schon ausverkauft, aber für Tom Jones, Sasha und Die Prinzen gibt’s noch Tickets.

28 .festivals

EVENT.

Auch 2019 gibt es an dieser historischen Stätte in Trier wieder absolut unblutige, dafür hochkarätige Unterhaltung. Diesmal sind am Start: Rea Garvey, In Extremo und Katie Melua. >Termine Seite 32


.special .tickets Jede Menge Geschenke gibt es – und zwar bei Maroon 5 und Cher. Beim Muse und David gibt es dagegen lecker Essen und wer will kann dem Thomas die Hand schütteln. Von David Garrett bis Cher

special Tickets

special Tickets David Garrett

Thomas Anders

Der Stargeiger hat in diesem Jahr etwas zu feiern, und zwar sein zehnjähriges Crossover-Jubiläum. Unter dem Motto „Unlimited“ geht es aus diesem Anlass natürlich auch auf Konzertreise und für viele Städte gibt es noch diverse Premium Packages. Die enthalten neben einem separaten VIP Eingang, gastronomischen Angebot und Open-Bar natürlich auch Sitzplätze in der allerbesten Kategorie.

Es stimmt tatsächlich: Thomas Anders hat bislang noch keine waschechte Solotournee durch Deutschland absolviert, was sich nun anlässlich seines neuen Albums „Ewig mit Dir“ ändern wird. Und wer dem Sänger mal persönlich die Hand schütteln möchte, kann dies mit einem Meet & Greet VIP Ticket ca. zwei Stunden vor Konzertbeginn tatsächlich tun, und super Sitzplätze sind da natürlich auch dabei.

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2TfDItN

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2Jq1pjl

special Tickets

special Tickets Bon Jovi

Maroon 5

Wer Stadionrock sagt, meint damit auch immer Bon Jovi und die besuchen im Sommer zwei deutsche Open-Air-Arenen. Motto: „This House Is Not For Sale“. For sale sind allerdings noch einige Hot und VIP Party Packages – bei letzteren gibt’s neben besten Sitzplätzen ein exklusives Tour-Geschenk, einen Erinnerungspass und -lanyard, eine Pre-Show-Party mit Getränken und Snacks und Getränke während der Show.

Die Grammy-Gewinner sind mit ihrem aktuellen Album „Red Pill Blues“ auf Europatournee – inklusive einem Gig in Deutschland und zwar in Köln. Hier stehen gleich mehrere Special Tickets zur Auswahl, darunter die Hot Tickets, die u. a. auch Merchandise-Geschenke enthalten oder Early Entry Tickets, mit denen man einen früheren Zugang zur Halle vor den übrigen Konzertteilnehmern erhält.

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2ObtUjF

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2Hvtiox

special Tickets

special Tickets

Muse

Cher

Im November erschien mit „Simulation Theory“ endlich der Nachfolger von „Drones“ und natürlich gehen Muse damit auch auf Tour. Wir empfehlen für das exklusive Konzert in Köln die Business Seat inkl. Unlimited Packages. Da sind mit dabei: Zugang zum VIP-Bereich der Nordtribüne, Sitzplatz der besten Kategorie vor dem VIP-Bereich und ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot.

15 Jahre war Cher nicht mehr auf deutschen Bühnen zu Gast, im Herbst kommt sie aber vorbei und hat neben ihren eigenen Hits, auch so einige der schwedischen Supergroup ABBA im Gepäck. Und wenn die Diva schon mal da ist, sollte man die Shows auch mit einem Hot Ticket genießen: Da ist man dank bester Sitzplätze u. a. in den ersten Reihen ganz nah dran und eine exklusives VIP-Tour Geschenk gibt’s noch dazu.

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2W9Dfva

>Tickets & Preise unter https://bit.ly/2CBY0Z9

30 .special tickets

EVENT.


.termine Von A bis Z sortiert.

102 Boyz

17 Hippies

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 15.10. Potsdam, Lindenpark 16.10. Magdeburg, Factory 17.10. Kiel, Pumpe 18.10. Worpswede, Music Hall 19.10. Osnabrück, Rosenhof 21.10. Bonn, Harmonie 22.10. Augsburg, Spectrum 23.10. Freiburg, Jazzhaus 24.10. Aschaffenburg, Colos-Saal 25.10. Bensheim, Musiktheater Rex 26.10. Erfurt, HsD

8kids

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 07.11. Oberhausen, Druckluft 08.11. Hamburg, Molotow SkyBar 14.11. Leipzig, Naumanns 15.11. Berlin, Musik & Frieden 21.11. München, Backstage Club 22.11. Köln, Tsunami Club 23.11. Darmstadt, 806qm

a Accept & The Orchestra Of Death DEAG, Berlin 20.04. Wuppertal, Stadthalle 21.04. Leipzig, Haus Auensee 22.04. Hamburg, Mehr!Theater 23.04. Fürth, Stadthalle 25.05. Saarbrücken, Congresshalle 27.05. München, Circus Krone

The Aces

We proudly present

Alex Aiono FKP Scorpio, Hamburg 25.05. Hamburg, Gruenspan 26.05. Berlin, Lido 27.05. AT-Wien, Grelle Forelle

Airbeat One

U. a. mit Armin Van Buuren, Martin Garrix, Alesso, DJ Snake, Dimitri Vegas & Like Mike, W&W Music Eggert, Lübtheen 10.-14.07. Neustadt-Glewe, Flugplatz

Redaktion Seite 18

Airbourne

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 01.11. Leipzig, Haus Auensee 03.11. München, Tonhalle 07.11. Berlin, Columbiahalle 09.11. Wiesbaden, Schlachthof 10.11. Köln, E-Werk

Alien Weaponry

Redaktion Seite 15

Bryan Adams Live Nation, Frankfurt/M. 11.06. München, Olympiahalle 12.06. Stuttgart, Schleyerhalle 17.06. Frankfurt, Festhalle 18.06. Oberhausen, König-PilsenerArena 20.06. Berlin, Mercedes-Benz-Arena

Neu

Four Artists Booking, Berlin 07.05. Dortmund, Domicil 08.05. Krefeld, Kulturfabrik 09.05. Trier, Exhaus 10.05. Bonn, Harmonie 13.05. Hamburg, Imperial Theater 14.05. Hannover, Lux 15.05. Oldenburg, Kulturetage 16.05. Magdeburg, Feuerwache 21.05. Augsburg, Kantine 22.05. Freiburg, Jazzhaus 23.05. Nürnberg, Z-Bau Galerie 24.05. Frankfurt, Brotfabrik 29.05. Berlin, Lido 30.05. Leipzig, Kupfersaal 31.05. Dresden, Filmtheater Schauburg

All Tvvins FKP Scorpio, Hamburg 22.05. Hamburg, Nochtwache 25.05. München, Zehner 27.05. Heidelberg, Karlstorbahnhof 28.05. Köln, Blue Shell

Alphaville A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 30.03. Hamburg, Gruenspan 09.04. Frankfurt, Batschkapp 10.04. München, Technikum

Neu

Selective Artists, Hamburg 23.09. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 24.09. Berlin, Lido 25.09. Hannover, Musikzentrum

Amphitheater Open Air

Live Nation, Frankfurt/M. 11.07. Berlin, Mercedes-Benz-Arena

a-ha

Thomas Anders

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 12.11. Mannheim, SAP Arena 13.11. Leipzig, Arena 15.11. Oberhausen, König Pilsener Arena 16.11. Bremen, ÖVB Arena

Semmel Concerts, Bayreuth 02.05. Erfurt, Messe 03.05. Dresden, Messe 04.05. Leipzig, Arena 05.05. Berlin, Verti Music Hall 12.05. Rostock, Stadthalle

EVENT.

Vivie Ann Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 02.05. Einbeck, Alte Synagoge 06.05. München, Ampere 07.05. Frankfurt, Brotfabrik 08.05. Berlin, Auster Club 17.05. Stuttgart, Schraeglage 18.05. Köln, Subway 20.05. Hannover, Lux

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 01.07. Frankfurt, Nachtleben 02.07. Leipzig, Hellraiser 03.07. München, Backstage 17.07. Hamburg, Logo 22.07. Essen, Turock 23.07. Stuttgart, LKA-Longhorn

Anthrax

Alina

Poppconcerts, Trier Trier, Amphitheater 25.07. Rea Garvey 26.07. In Extremo 27.07. Katie Melua

Christina Aguilera

FKP Scorpio, Hamburg 17.05. Köln, Artheater 18.05. Berlin, Auster Club

Philip H. Anselmo & The Illegals Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 07.06. Berlin, Musik & Frieden 19.06. Köln, Luxor 20.06. Hamburg, Uebel & Gefährlich 25.06. Saarbrücken, Garage

Amber Run

Cottbus, Stadthalle Frankfurt, Jahrhunderthalle Stuttgart, Liederhalle Köln, Palladium Oberhausen, König-PilsenerArena

Finn Andrews Neu

We proudly present

Four Artists Booking, Berlin 05.11. München, Orange House 06.11. Berlin, Privatclub 07.11. Hamburg, Kukuun Club 08.11. Köln, Blue Shell

32 .termine

14.05. 16.05. 17.05. 18.05. 19.05.

Redaktion Seite 16

Four Artists Booking, Berlin 07.11. Köln, Club Volta 08.11. Münster, Skaters Palace Cafe 09.11. Rostock, Zwischenbau 10.11. Dresden, Scheune 12.11. Nürnberg, Hirsch 13.11. Leipzig, Täubchenthal Club 14.11. Frankfurt a.M., Ponyhof 15.11. AT-Dornbirn, Conrad Sohm 16.11. CH-Zürich, Exil 18.11. München, Ampere 19.11. Stuttgart, Im Wizemann Club 21.11. Hamburg, Übel & Gefährlich 22.11. Berlin, Lido 23.11. Erfurt, Kalif Storch 27.11. Hannover, Musikzentrum 29.11. Oldenburg, Amadeus

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 08.06. Frankfurt, Batschkapp 26.06. Hannover, Capitol 06.08. München, Backstage 07.08. Dresden, Alter Schlachthof

Die Antwoord Live Nation, Frankfurt/M. 05.06. Hamburg, Sporthalle

Apassionata

Der magische Traum Dirk Becker Entertainment, Köln 13.+14.04. Hamburg, Barclaycard Arena 27.+28.04. Frankfurt, Festhalle

Redaktion Seite 18

Archive FKP Scorpio, Hamburg 19.09. Mannheim, Capitol 20.09. Essen, Colosseum 21.09. Berlin, Tempodrom 22.09. München, Philharmonie 21.10. Hamburg, Grosse Freiheit 36 29.10. Leipzig, Werk 2 30.10. Stuttgart, Im Wizemann 31.10. Köln, E-Werk

Art Brut Four Artists Booking, Berlin 13.04. Berlin, Urban Spree 14.04. Köln, Art Theater 15.04. München, Hansa 39

A Summer’s Tale

U. a. mit Zaz, Elbow, Suede, Tina Dico, Xavier Rudd, Michael Kiwanuka, Maximo Park, Joan As police Woman,The Charlatans FKP Scorpio, Hamburg 01.-04.08. Luhmühlen, Eventpark

August Burns Red Neu Live Nation, Frankfurt/M. 20.11. Hamburg, Gruespan 21.11. Berlin, Columbia Theater 22.11. Dresden, Reithalle 01.12. Stuttgart, LKA Longhorn 04.12. München, Backstage 05.12. Köln, Essigfabrik 06.12. Frankfurt, Batschkapp

Iggy Azalea

Beat it!

PromEvent, Oldenburg 14.09. Stuttgart, Schleyer-Halle 21.09. Berlin, Mercedes-Benz-Arena

Concertbüro Forster, Passau 31.03. Bremen, Metropol Theater 02.04. Hamburg, Mehr!Theater 03-07.04. Berlin, Admiralspalast 09.04. Aurich, Sparkassen-Arena 10.04. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 11.04. Braunschweig, Stadthalle 12.04. Lingen, EmslandArena 13.04. Dortmund, Westfalenhalle 3A 14.04. Essen, Colosseum Theater 15.04. Duisburg, TAM 17.04. Aachen, Eurogress 18.04. Saarbrücken, Saarlandhalle 20.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 21.04. CH-Basel, Musical Theater 22.04. Offenburg, Oberrheinhalle 23.04. Heilbronn, Harmonie 24.04. Aschaffenburg, Stadthalle 25.04. Augsburg, Kongress am Park 26.+27.04. München, Circus Krone 28.04. Göttingen, Lokhalle 30.04. Riesa, SACHSENarena Tournee wird 2020 Fortgesetzt

Azet & Zuna

Neu

Chimperator Live, Stuttgart 22.09. Hamburg, Sporthalle 24.09. Bielefeld, Ringlokschuppen 25.09. Berlin, Huxleys 26.09. München, Tonhalle 30.09. Ludwigsburg, MHP Arena 01.10. Köln, Palladium

B Burt Bacharach FKP Scorpio, Hamburg 07.07. Hamburg, Elbphilharmonie 09.07. München, Philharmonie

Backstreet Boys Live Nation, Frankfurt/M. 21.05. Hannover, TUI Arena 25.05. Mannheim, SAP Arena 27.05. München, Olympiahalle 28.05. AT-Wien, Stadthalle 29.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 20.06. Köln, LANXESS arena 21.06. Zürich, Hallenstadion

Bad Religion

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 02.05. München, Muffathalle 23.05. Bielefeld, Ringlokschuppen

Baltic Soul Weekender

U. a. mit The Supremes, Odyssey, Eddie Holman, DJ Smudo, Boney M., Cool Million, Mousse T. Four Artists Booking, Berlin 10.-12.05. Weissenhäuser Strand

Redaktion Seite 12

Band Of Horses

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 26.06. Berlin, Heimathafen

Niedeckens BAP Semmel Concerts, Bayreuth 27.06. Bad Rappenau, Blacksheep Festival 29.06. Wolfhagen, Kulturzelt 30.06. Braunschweig, Wolters Hof Open Air 12.07. Dinslaken, Fantastival 13.+14.07. Riedberg, Cultura 27.07. Freiburg, Zelt Musik Festival 28.07. Seebronn, Rock of Ages Festival 02.08. Hanau, Amphitheater 03.08. Enderndorf, Lieder am See 16.08. Bonn, Kunst!Rasen

The Beach Boys MAWI Konzerte, Leipzig 18.06. Hannover, Swiss Life Hall 29.06. Frankfurt, Jahrhunderthalle 30.06. Abenberg, Burg Abenberg 02.07. Düsseldorf, Mitshubishi Electric Halle 16.07. Berlin, Verti Music Hall 17.07. Dresden, Junge Garde 19.07. Halle/Saale, Peißnitzinsel 20.07. München, Circus Krone 21.07. Stuttgart, Liederhalle Beethovensaal 22.07. Freiburg, Zelt Musik Festival

Joan Baez DEAG, Berlin 06.07. Bad Honnef, Insel Grafenwerth 18.07. Füssen, Barockgarten We proudly present

George Benson KBK, Berlin 22.07. Berlin, Theater a. Potsdamer Platz

Andrea Berg Leutgeb Entertainment, AT-Premstätten 19.+2007. Aspach, Mechatronik Arena 27.07. Berlin, Waldbühne 03.08. AT-Klagenfurt, WörtherseeStadion 17.08. CH-Schaffhausen, Lipo-Park 29.+30.11. Stuttgart Porsche-Arena 2020 16.01. Oberhausen, König-PilsenerArena 17.01. Hamburg, Barclaycard Arena 18.01. Köln, Lanxess Arena 23.01. Frankfurt, Festhalle 24.01. Ulm, Ratiopharm Arena 25.01. Mannheim, SAP Arena 26.01. Trier, Arena 31.01. CH-Basel, St. Jakobshalle 01.02. CH-Zürich, Hallenstadion 06.02. Chemnitz, Messe 07.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena 08.02. Kiel, Sparkassen-Arena 09.02. Halle, Gerry Weber Stadion 13.02. AT-Salzburg, Salzburgarena 14.02. AT-Graz, Stadthalle 15.02. AT-Wien, Stadthalle 16.02. AT-Linz, TipsArena 06.03. AT-Innsbruck, Olympiahalle 07.03. München, Olympiahalle 08.03. Regensburg,Donau-Arena 13.03. Erfurt, Messe 14.03. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen 15.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 20.03. Magdeburg, GETEC Arena 21.03. Bremen, ÖVB Arena 22.03. Dortmund, Westfalenhalle 26.03. Schwerin, Sport- & Kongresshalle 27.03. Hannover, TUI Arena 28.03. Leipzig, Leipziger Messe

Berlin Crash Fest

U. a. mit Dropkick Murphys, Dead Kennedys FKP Scorpio, Hamburg 15.06. Berlin, Zitadelle

19.10. Leipzig, Hellraiser 20.10. Hamburg, Große Freiheit 36 22.10. Hannover, Capitol 23.10. Oberhausen, Turbinenhalle 2 25.10. Geiselwind, Music Hall 26.10. Köln, Live Music Hall 27.10. Wiesbaden, Schlachthof

Ryan Bingham FKP Scorpio, Hamburg 29.04. Berlin, Heimathafen 01.05. Köln, Gloria 02.05. München, Freiheiz

Wallis Bird Landstreicher Booking, Berlin 07.10. Jena, Volksbad 08.10. Hannover, Pavillon 10.10. Berlin, Philharmonie 11.10. Leipzig, Felsenkeller 12.10. Rostock, Volkstheater 13.10. Dresden, Beatpol 16.10. Bremen, Tower 17.10. Hamburg, Laeiszhalle 18.10. Bochum, Christuskirche 19.10. Fulda, Kreuz 21.10. Stuttgart, Theaterhaus 24.10. Konstanz, Kulturladen 25.10. Munich, Technikum 31.10. Gera, 1880 01.11. Würzburg, St. Johannis 02.11. Freiburg, Jazzhaus 04.11. Mannheim, Capitol 05.11. Erlangen, Hugenottenkirche 06.11. Frankfurt, Heilggeistkirche 07.11. Münster, Effata Kirche 08.11. Köln, Kulturkirche

Blackmore´s Night Shooter Promotions, Frankfurt/M. 26.06. Berlin, Admiralspalast 03.07. Dresden, Kulturpalast

Redaktion Seite 19

Blackpink Live Nation, Frankfurt/M. 24.05. Berlin, Max-Schmeling-Halle

Black Stone Cherry Live Nation, Frankfurt/M. 23.07. Bochum, Matrix 24.07. Karlsruhe, Substage 25.07. Nürnberg, Hirsch

The Blinders FKP Scorpio, Hamburg 07.05. Köln, MTC 08.05. Hamburg, Molotow Skybar 09.05. Berlin, Cassiopeia

Bloc Party MCT, Berlin 20.06. Köln, Palladium 21.06. Berlin, Zitadelle 25.06. Leipzig, Parkbühne

Redaktion Seite 12 We proudly present

Blood Red Shoes FKP Scorpio, Hamburg 30.10. Köln, Stollwerck 31.10. München, Strom 05.11. Berlin, Columbia Theater 06.11. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Beyond The Black

Bodyguard Das Musical

Semmel Concerts, Bayreuth 11.10. München, Backstage 12.10. CH-Zürich, Dynamo 13.10. AT-Wien, Szene 15.10. Stuttgart, LKA Longhorn 16.10. Saarbrücken, Garage 18.10. Berlin, Kesselhaus

BB Promotion, Mannheim 24.10.-03.11. Köln, Musical Dome 06.11.-15.12. München, Deutsches Theater 2020 15.-26.01. Bremen, Metropol Theater 12.-16.02. Baden-Baden, Festspielhaus

www.facebook.com/eventmagazin.de


Redaktion Seite 25

Dieter Bohlen

Neu

DEAG, Berlin 31.08. Berlin, Zitadelle

Redaktion Seite 24

Böhse Onkelz

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 29.08. Berlin, Waldbühne 07.09. AT-Wels, Trabrennbahn

Redaktion Seite 15

Joe Bonamassa Mascot Label Group, Köln 12.05. Hamburg, Barclaycard Arena 14.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 15.05. Baden-Baden, Festspielhaus 17.05. Münster, Messehalle 1 18.05. Stuttgart, Porsche Arena 20.05. München, Olympiahalle

Bon Iver Konzertbüro Schoneberg, Berlin 19.07. Wiesbaden, Schlachthof OpenAir

Bon Jovi Live Nation, Frankfurt/M. 03.07. Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena 05.07. München, Olympiastadion

Bouncing Souls FKP Scorpio, Hamburg 27.10. Köln, Essigfabrik 29.10. Hamburg, Markthalle 30.10. Berlin, SO 36 31.10. München, Backstage Halle

Andreas Bourani Four Artists Booking, Berlin 30.05. Mannheim, Zeltfestival RheinNeckar 28.06. CH-Basel, Summerstage 04.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Konzertsommer 06.07. Nideggen, Bühne u. d. Sternen 13.07. Benediktbeuern, Maierhof 20.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 31.08. Dresden, Junge Garde

11.-12.10. Nürnberg, Pop Festival 13.10. München, Ampere 14.10. AT-Wien, Chelsea 16.10. Leipzig, Werk 2 17.10. Göttingen, Musa 18.10. Hamburg, Grosse Freiheit 36 19.10. Berlin, Festsaal Kreuzberg 21.10. Würzburg, Cairo 22.10. Frankfurt, Mousonturm 23.10. Stuttgart, Im Wizemann 24.10. Heidelberg, halle02 club 25.10. CH-Zürich, Bogen F 26.10. Freiburg, Jazzhaus 28.10. Erfurt, Franz Mehlhose 29.10. Bremen, Schlachthof 30.10. Köln, Gloria 01.11. Osnabrück, Rosenhof 02.11. Magdeburg, Moritzhof 03.11. Rostock, Helgas Stadtpalast

Chris de Burgh KBK, Berlin 25.10. Freiburg, Sick-Arena 26.10. CH-Zürich, Samsung Hall 28.10. Ulm, CCU 30.10. Stuttgart, Liederhalle 31.10. München, Philharmonie 02.11. Bayreuth, Oberfrankenhalle 04.11. Frankfurt, Alte Oper 05.11. Siegen, Siegerlandhalle 07.11. Osnabrück, OsnabrückHalle 08.11. Braunschweig, Stadthalle 10.11. Hamburg, Barclaycard Arena 11.11. Berlin, Admiralspalast 14.11. Bremen, Metropol Theater 15.11. Hannover, Kuppelsaal 16.11. Magdeburg, Stadthalle 18.11. Halle/Saale, Händelhalle 19.11. Leipzig, Haus Auensee

c Fabrizio Cammarata

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 16.05. Hannover, Lux 17.05. Berlin, Silent Green 19.05. München, Unter Deck 21.05. Haldern, Pop Bar 23.05. Düsseldorf, zakk Bar

Boyce Avenue

FKP Scorpio, Hamburg 24.10. Lüneburg, Salon Hansen 25.10. Lübeck, Essigfabrik 26.10. Bremen, Lagerhaus 27.10. Braunschweig, Brunsviga 10.11. Hamburg, Nochtspeicher

Four Artists Booking, Berlin 04.04. Leipzig, Naumanns 05.04. Erfurt, Franz Mehlhose 06.04. Mainz, Schon Schön 07.04. München, Ampere 08.04. AT-Wien, Chelsea 10.04. Nürnberg, Club Stereo 11.04. Hamburg, Nochtspeicher 12.04. Berlin, Silent Green 14.04. Dresden, Beatpol

Dee Dee Bridgewater A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 10.10. Hamburg, Elbphilharmonie 13.10. Berlin, Universität der Künste

Built To Spill Konzertbüro Schoneberg, Berlin 07.05. Köln, Kulturkirche 09.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich 15.05. Berlin, Columbia Theater 17.05. Dresden, Beatpol 20.05. München, Kammerspiele We proudly present

Enno Bunger FKP Scorpio, Hamburg 08.10. Essen, Zeche Carl 09.10. Hannover, Musikzentrum 10.10. Dresden, Beatpol

KBK, Berlin 11.09. Mannheim, SAP Arena 13.09. Berlin, Max-Schmeling-Halle 18.09. Stuttgart, Porsche-Arena 23.09. Hamburg, Barclaycard Arena 30.09. Leipzig, Arena 01.10. München, Olympiahalle

Christopher Contra Promotion, Bochum 06.05. Hamburg, Nochtspeicher 07.05. Köln, Helios 37 08.05. München, Strom

United Promoters, München 04.06. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 06.06. AT-Wien, Wiener Stadthalle 08.06. Mannheim, SAP Arena

Tamika Campbell

Charlotte Brandi

Alice Cooper

DEAG, Berlin 25.10. Regensburg, Audimax 26.10. Ravensburg, Oberschwabenhalle 29.10. Stuttgart, Porsche Arena 30.+31.10. München, Circus Krone 01.11. Chemnitz, Stadthalle 02.11. Rostock, Stadthalle 03.11. Stade, Stadeum 04.11. Halle/Saale, Steintorvarité 05.11. Passau, Dreiländerhalle 06.11. Gersthofen, Stadthalle 08.11. Dresden, Alter Schlachthof 09.11. Heilbronn, Harmonie 11.11. Kassel, Kongress Palais 12.11. Karlsruhe, Konzerthaus 13.11. Memmingen, Stadthalle 14.11. Reutlingen, Stadthalle 15.11. Aalen, Stadthalle 18.11. Duisburg, Theater am Marientor 19.11. Aschaffenburg, Stadthalle 20.11. Saarbrücken, Congresshalle 21.11. Gießen, Hessenhalle 22.11. Hamburg, Barclaycard Arena 23.11. Bremen, Pier 2 25.11. Paderborn, Paderhalle 1 26.11. Hannover, Theater am Aegi 27.11. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle 29.11. Aurich, Sparkassen-Arena 30.11. Cottbus, Stadthalle 01.12. Würzburg, Congress Centrum 02.12. Köln, Maritim 03.12. Wuppertal, Stadthalle 04.12. Erfurt, Alte Oper 05.12. Leipzig, Haus Auensee 07.12. Berlin, Tempodrom

Eric Clapton

Redaktion Seite 19 Four Artists Booking, Berlin 11.05. Köln, Carlswerk Victoria 12.05. Hamburg, Grosse Freiheit 13.05. Berlin, Huxleys 16.05. München, Backstage Werk

Chippendales

Redaktion Seite 17

Gary Clark Jr

Neu

Neuland Concerts, Hamburg 13.06. Berlin, Astra 14.06. Hamburg, Große Freiheit 36

Benjamin Clementine

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 09.05. Frankfurt, Alte Oper, Mozartsaal 10.05. Dortmund, Konzerthaus 12.05. Hamburg, Fabrik

The Coathangers

Live Nation, Frankfurt/M. 02.06. Hamburg, Barclaycard Arena

FKP Scorpio, Hamburg 07.05. Wiesbaden, Schlachthof 08.05. Köln, Stereo Wonderland 09.05. Berlin, Maze

The Cat Empire

Phil Collins

Mariah Carey

FKP Scorpio, Hamburg 03.07. Karlsruhe, Zeltival 04.07. Erlangen, E-Werk 05.07. Bremen, Schlachthof 06.07. Rudolstadt, Rudolstadt Festival

Redaktion Seite 13

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.06. Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena 07.06. Berlin, Olympiastadion 14.+15.06. Hannover, HDI Arena 21.+22.06. Köln, Rhein Energie Stadion 24.06. München, Olympiastadion

Sarah Connor

Nick Cave FKP Scorpio, Hamburg 13.05. Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle 15.05. Berlin, Admiralspalast 16.05. Düsseldorf, Tonhalle

Redaktion Seite 16

Charly Bliss

Neu

Neu

Four Artists Booking, Berlin 04.05. Hamburg, Hafenklang 05.05. Berlin, Cassiopeia

Cher Peter Rieger Konzertagentur, Köln 26.09. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.10. München, Olympiahalle 05.10. Köln, Lanxess Arena 11.10. Mannheim, SAP Arena 13.10. Hamburg, Barclaycard Arena

Semmel Concerts, Bayreuth 25.10. Erfurt, Messe 26.10. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 27.10. Bremen, ÖVB-Arena 29.10. Hamburg, Barclaycard Arena 30.10. Hannover, TUI Arena 31.10. Oberhausen, König-PilsenerARENA 02.11. Köln LANXESS-Arena 03.11. Stuttgart, Porsche Arena 05.11. Mannheim, SAP Arena 06.11. CH-Zürich, Hallenstadion 08.11. Leipzig, Arena 09.11. München, Olympiahalle 10.11. Frankfurt, Festhalle 12.11. AT-Wien, Wiener Stadthalle

Paolo Conte Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 03.08. Köln, Roncalliplatz 07.02- München, Philharmonie

c/o pop

U. a. mit Scooter, Olli Schulz, Tocotronic, Mine, Mighty Oaks cologne on pop, Köln 01.-05.05. Köln, diverse Locations

Billy Corgan

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 22.06. Hamburg, Gruenspan

Cowboy Junkies

Neu

DEAG, Berlin 07.07. Rudolstadt, Rudolstadt Festival 08.07. Nürnberg, Hirsch 09.07. Ludwigsburg, Scala 12.07. Bochum, Zeche

Creedence Clearwater Revived Fabulous Germany Concerts, Lübeck 28.06. Kall-Urft, Jugendgästehaus Dalbenden 29.06. Dresden, Konzertplatz „Weißer Hirsch“ 09.08. Malchow, Volksparkbühne 30.08. Creuzburg, Burg Creuzburg 31.08. Wermsdorf, Hubertusburg 26.10. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle

Jamie Cullum Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.05. Leipzig, Parkbühne 05.07. Nideggen, Bühne unter Sternen

Charlie Cunningham Konzertbüro Schoneberg, Berlin 15.10. Köln, Gloria 16.10. Dresden, Kulturpalast 18.10. München, Muffathalle 20.10. Berlin, Heimathafen 21.10. Hamburg, Kampnagel

Curly Strings A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 21.11. Frankfurt Brotfabrik 22.11. Freiburg, Jazzhaus 23.11. Remchingen, Löwensaal

d Daddy Long Legs

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 23.04. Köln, Helios37 24.04. Hamburg, Molotov 02.05. Berlin, Auster-Club 03.05. Dresden, Beatpol

D’Angerous Four Artists Booking, Berlin 24.04. München, Backstage 25.04. Leipzig, Naumanns 26.04. Berlin, Musik & Frieden 02.05. Köln, Blue Shell 03.05. Hannover, LUX 04.05. Hamburg, Headcrash

The Dark Tenor Headline Concerts, Bonn 31.10. Bremerhaven, Stadthalle 01.11. Zwickau, Neue Welt 02.11. Halle/Saale, Händel-Halle 15.+16.11. Berlin, Columbia Theater 21.11. Köln, Gloria Theater 22.11. Bochum, Christuskirche 23.11. Offenbach, Capitol

EVENT.

.termine 33


Dead Can Dance FKP Scorpio, Hamburg 16.+17.05. Berlin, Tempodrom 16.06. Frankfurt, Alte Oper 18.+19.06. Bochum, Ruhrcongress

Dead Kennedys

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 10.06. Stuttgart, LKA Longhorn 11.06. Nürnberg, Hirsch 13.06. Düsseldorf, Zakk 15.06. Berlin, Crash Fest (Zitadelle)

Def Leppard Wizard Promotion, Frankfurt/M. 02.07. Berlin, Zitadelle

Deichbrand

U. a. mit Thirty Seconds To Mars, The Prodigy, The Chemical Brothers, Biffy Clyro, Fettes Brot, Cro ESK Events, Wurster Nordseeküste 18.-21.07. Cuxhaven, Seeflughafen

Redaktion Seite 6

Deichkind

Neu

Landstreicher Booking, Berlin 11.02. Kiel, Sparkassen-Arena 12.02. Rostock, Stadthalle 13.02. Erfurt, Messe 14.02. Braunschweig, Volkswagen Halle 15.02. Frankfurt, Festhalle 18.02. Augsburg, Schwabenhalle 19.02. Freiburg, SICK-Arena 20.02. München, Zenith 21.02. AT-Wien, Stadthalle 22.02. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 25.02. Münster, Halle Münsterland 26.02. Trier, Arena 27.02. CH-Zürich, Samsung Hall 28.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 29.02. Köln, Lanxess Arena 03.03. Bremen, ÖVB-Arena 04.03. Dortmund, Westfalenhalle 05.03. Leipzig, Arena 06.03. Berlin, Max-Schmeling-Halle 07.03. Hamburg, Barclaycard Arena

Desasterkids Gastspielreisen, Berlin 09.05. Neunkirchen, Stummsche Reithalle 10.05. Nürnberg, Z-Bau 11.05. Karlsruhe, Jubez 16.05. Lingen, Alter Schlachthof 17.05. Alfeld, Alfeld Rockt Café 18.05. Visbek, Visbek Rockt 24.05. Münster, Sputnik Café 25.05. Düsseldorf, The Tube

Tina Dico Selective Artists, Hamburg 2020 02.02. Erlangen, Markgrafentheater 03.02. CH-Zürich, Kaufleuten 04.02. Darmstadt, Staatstheater 05.02. Essen, Lichtburg 09.02. Neunkirchen, Neue Gebläsehalle

Dido Live Nation, Frankfurt/M. 10.05. München, Circus Krone 13.05. Frankfurt, Alte Oper 15.05. Berlin, Tempodrom 16.05. Hamburg, Laieszhalle 19.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 18.11. Leipzig, Haus Auensee 19.11. Stuttgart, Beethoven-Saal 20.11. Hannover, Kuppelsaal

The Districts

Neu

Four Artists Booking, Berlin 03.08. Elend, Rocken am Brocken 04.08. Varel, Watt en Schlick Fest 06.08. Erlange, E-Werk 08.08. Dresden, Ostpol 09.08. Hannover, Café Glocksee 10.08. Haldern, Pop Festival

Disturbed Wizard Promotions, Frankfurt/M. 25.04. München, Zenith 28.04. Hamburg, Sporthalle Hamburg 04.05. Berlin, Verti Music Hall 06.05. Köln, Palladium

34 .termine

EVENT.

We proudly present

Dittsche Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 25.10. Schleswig, Heimat 26.10. Flensburg, Deutsches Haus 27.10. Lübeck, MUK 29.10. Kiel, Kieler Schloss 31.10. Hannover, Theater am Aegi 01.11. Bremen, Glocke 02.11. Dortmund, Konzerthaus 03.-05.11. Hamburg, Laeiszhalle 07.11. München, Prinzregententheater 09.11. Düsseldorf, Savoy Theater 10.11. Köln, Gloria 12.11. Halle, Steintor Varieté 13.11. Dresden, Alter Schlachthof 14.11. Potsdam, Nikolaisaal 15.11. Erfurt, Alte Oper 16.11. Leipzig, Haus Auensee 18.11. Bielefeld, Stadthalle, kleiner Saal 19.11. Osnabrück, Osnabrück Halle, kleiner Saal 21.-24.11. Berlin, Berliner Ensemble

DJ Bobo Yes Music, CH-Stans 30.04. Erfurt, Messehalle 01.05. Dresden, EnergieVerbund-Arena 04.05. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 05.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 08.05. Magdeburg, Getec Arena 09.05. Braunschweig, Volkswagen Halle 10.05. Hannover, TUI-Arena 11.05. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 12.05. Leipzig, Arena Leipzig 17.05. Hamburg, Barclaycard Arena 18.05. Bremen, ÖVB-Arena 19.05. Kiel, Sparkassen Arena 23.05. Trier, Arena 24.05. Mannheim, SAP Arena 25.05. Frankfurt, Festhalle 26.05. Oberhausen, König-PilsenerARENA 31.05. München, Olympiahalle 01.06. Stuttgart, Porsche-Arena 07.06. Dortmund, Westfallenhalle 08.06. Köln, LANXESS arena

DGM & Tomorrow’s Eve Wizard Promotions, Frankfurt/M. 16.05. Aschaffenburg, Colos-Saal 17.05. München, Backstage Club 18.05. Saarbrücken, Garage 25.05. Hamburg, Headcrash 26.05. Köln, MTC

Eagles of Death Metal

Erste Allgemeine Verunsicherung

Live Nation, Frankfurt/M. 10.06. Hamburg, Markthalle 18.06. Berlin, Heimathafen

Hello Concerts, Augsburg 28.06. Kempten, Big Box 01.07. Stuttgart, Liederhalle 18.07. München, Tollwood Musikzelt 25.07. Bamberg, Eyrichshof/Ebern 28.07. Traunstein, Stadtplatz 29.0+30.07. Wunsiedel, Luisenburg

Redaktion Seite 13

Eels

Neu

MCT, Berlin 25.08. Leipzig, Haus Auensee 31.08. Stuttgart, Im Wizemann 11.09. Frankfurt, Batschkapp

Estikay

Ludovico Einaudi Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 13.+14.11. Hamburg, Elbphilharmonie

Ekaruz Peter Rieger Konzertagentur, Köln 07.05. Berlin, Musik & Frieden 08.05. Hamburg, Häkken 09.05. Köln, Yuca 10.05. Frankfurt, Yachtklub 12.05. München, Zehner

Elbjazz

U. a. mit Jamie Cullum, Tower of Power, Michael Wollny Trio, Manu Katché, Sophie Hunger, Andreas Schaerer, Benny Golson Quartet, Kamaal Williams, Joja Wendt FKP Scorpio, Hamburg 31.05.-01.06. Hamburg, diverse Locations

Elbow

Neu

Four Artists Booking, Berlin 12.+13.07. Völklinger Hütte

Redaktion Seite 16

Element Of Crime

Peter Doherty & The Puta Madres

Koopmann Concerts, Bremen 30.04. CH-Zürich, Halle 622 01.05. München, Circus Krone 02.+03.05. AT-Wien, Gasometer 04.05. Stuttgart, Liederhalle 06.05. Erlangen, Heinrich-Landes-Halle 07.05. Dresden, Alter Schlachthof 08.05. Leipzig, Haus Auensee 09.05. Erfurt, Thüringenhalle 11.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 12.05. Köln, Palladium 13.05. Bochum, Jahrhunderthalle 14.05. Bielefeld, Lokschuppen 16.05. Hannover, Swiss Life Hall 17.05. Bremen, Pier 2 18.05. Bremen, Pier 2 19.05. Hamburg, Stadtpark 23.-25.05. Berlin, Tempodrom

Live Nation, Frankfurt/M. 17.05. Köln, Kantine 19.05. Berlin, Astra Kulturhaus 21.05. München, Backstage Werk

Dream Theater

Neu

Vaddi Concerts, Freiburg 26.06. Dresden, Junge Garde 27.06. Berlin, Tempodrom 22.07. Singen, Hohentwielfestival

Bob Dylan Live Nation, Frankfurt/M. 31.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall 02.04. Würzburg, S. Oliver Arena 04.04. Berlin, Mercedes-Benz Arena 05.04. Magdeburg, GETEC Arena 20.04. Augsburg, Schwabenhalle 05.07. Hamburg, Barclaycard Arena 06.07. Braunschweig, Volkswagenhalle 07.07. Mainz, Volkspark 09.07. Erfurt, Messehalle 10.07. Stuttgart, Jazzopen

E Eagles Live Nation, Frankfurt/M. 28.05. Köln, Lanxess Arena 30.05. München, Olympiahalle

ELIF & Çok Güzel Band

FKP Scorpio, Hamburg 05.05. Leipzig, Arena Leipzig 06.05. Berlin, Max-Schmeling-Halle 07.05. Hannover, TUI Arena 11.05. Hamburg, Barclaycard Arena 14.05. Köln, Lanxess Arena 18.05. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyerhalle 22.05. München, Olympiahalle

Neu

Selective Artists, Hamburg 29.05. Leipzig, Haus Auensee 31.05. Karlsruhe, Tollhaus 01.06. Frankfurt, W-Festival

Equila Apassionata Park München, Berlin 01.04.-31.07. München, Showpalast

Erdmöbel Meistersinger Konzerte, Berlin 07.12. Münster, Epiphanias Kirche 17.+18.12. Köln, Kulturkirche 20.12. Berlin, Lido 21.12. München, Strom 22.12. Hamburg, Knust

Fettes Brot KKT, Berlin 19.10. Bremen, Pier 2 20.10. Dortmund, Warsteiner Music Hall 21.10. Stuttgart, Porsche-Arena 23.10. CH-Zürich, Komplex 457 24.10. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle 25.10. AT-Wien, Gasometer 26.10. München, Zenith 28.10. Dresden, Alter Schlachthof 29.10. Wiesbaden, Schlachthof 02.11. Köln, Palladium 03.11. Hannover, Swiss Life Hall 04.11. Leipzig, Haus Auensee 06.11. Berlin, Columbiahalle 07.11. Lingen, Emsland Arena 08.11. Hamburg, Barclaycard Arena

Lee Fields & the Expressions FKP Scorpio, Hamburg 26.04. Berlin, Columbia Theater 01.-04.08. Luhmühlen, A Summer’s Tale 07.10. Düsseldorf, zakk 09.10. München, Technikum We proudly present

F U. a. mit Sasha, Joss Stone, Angelo Kelly & Family, Niedeckens BAP Freilicht AG, Dinslaken 04.-13.07. Dinslaken, Burgtheater

Electro Magnetic Festival Neu

München, Ampere Köln, Gloria Bochum, Zeche Neunkirchen, Gebläsehalle Mainz, Frankfurter Hof Freiburg, Jazzhaus

George Ezra

Fantastival

FKP Scorpio, Hamburg 10.11. Wiesbaden, Schlachthof 12.11. München, Tonhalle 13.11. Köln, Live Music Hall 14.11. Berlin, Huxleys

U. a. mit Amelie Lens, Boys Noize, Carl Cox , Denis Horvat, Dixon, Fjaak Live, Loco Dice

Neu

Think Big, Köln 01.10. Dortmund, Junkyard 02.10. Köln, Live Music Hall 04.10. Bremen, Schuppen 2 05.10. Hamburg, Uebel & Gefährlich 06.10. Münster, Sputnikhalle 07.10. Hannover, Musikzentrum 08.10. München, Backstage Werk 11.10. Stuttgart, uha Hallschlag 12.10. CH-Zürich, Exil 13.10. Freiburg, Dachstad

06.10. 07.10. 08.10. 10.10. 11.10. 12.10.

Die Fantastischen Vier Four Artists Booking, Berlin 08.06. Aalen, Ostalb Arena 14.06. Loreley, Freilichtbühne Loreley 15.06. AT-Graz, Messe Freigelände 16.06. Salem, Schloss Salem 05.07. Dresden, Filmnächte am Elbufer 24.08. Apolda, Herressener Promenade 30.08. Essen, Baldeney See

Fischer-Z A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 23.10. Hamburg, Grosse Freiheit 24.10. Berlin, Columbia Theater 25.10. Hannover, Capitol 26.10. Osnabrück, Rosenhof 28.10. München, Backstage 29.10. Stuttgart, Wizemann 30.10. Nürnberg, Hirsch 31.10. Bensheim, Musiktheater Rex 02.11. Bremen, Schlachthof 03.11. Köln, Kantine 04.11. Bochum, Zeche 05.11. Aschaffenburg, Colos-Saal

Samantha Fish

Neu

Shooter Promotions, Frankfurt/M. 24.05. Hamburg, Fabrik 25.05. Dortmund, Piano 26.05. Nürnberg, Hirsch 27.05. München, Strom

Redaktion Seite 16

Fat Freddy’s Drop Neu FKP Scorpio, Hamburg 21.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 29.11. Bremen, Pier 2 30.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 13.03. Berlin, Max-Schmeling Halle 14.03. Ludwigsburg, MHP Arena 16.03. Fürth, Stadthalle

Redaktion Seite 20

Father John Misty Neu FKP Scorpio, Hamburg 08.08. Hamburg, Elbphilharmonie

William Fitzsimmons Konzertbüro Schoneberg, Berlin 06.05. Leipzig, Täubchenthal 07.05. Erlangen, E-Werk 08.05. Bochum, Zeche 09.05. Frankfurt, sankt peter 28.05. Hannover, Capitol

Fleetwood Mac Live Nation, Frankfurt/M. 06.06. Berlin, Waldbühne

Redaktion Seite 17

Bryan Ferry

Foals

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 26.05. Frankfurt, Alte Oper 28.05. Essen, Philharmonie 30.05. Hamburg, Elbphilharmonie 01.06. Berlin, Tempodrom 11.06. München, Circus Krone

Live Nation, Frankfurt/M. 20.05. Berlin, Huxley’s Neue Welt 05.06. Hamburg, Große Freiheit 36

We proudly present

Alexa Feser Neuland Concerts, Hamburg 23.04. Köln, Luxor 24.04. Stuttgart, ClubCann 26.04. Leipzig, Halle D 27.04. Berlin, Lido 28.04. Frankfurt, Zoom 29.04. Hamburg, Knust 27.09. Münster, Jovel 28.09. Oldenburg, Kulturetage 29.09. Hannover, Musikzentrum 30.09. Hamburg, Mojo 02.10. Dresden, Alter Schlachthof 03.10. Leipzig, Täubchenthal 04.10. Berlin, Columbiatheater

John Fogerty Live Nation, Frankfurt/M 16.07. Bonn, Kunst!Rasen 17.07. Stuttgart, Zeltspektakel 19.07. Chemnitz, Theaterplatz

Foreigner Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.06. Künzelsau, Carmen Würth Forum 02.07. Flensburg, Flens-Arena 03.07. Lübeck, Kulturwerft Gollan 04.07. Büren, Freigelände am Jesuitenkolleg 06.07. Ulm, Klosterhof Wiblingen 09.07. Mainz, Zitadelle 12.07. Gelsenkirchen, Amphitheater 15.07. Berlin, Zitadelle

Redaktion Seite 6

Forever Amy

Neu

Newstar Management, Leimen 2020 16.03. Hannover, Theater am Aegi 17.03. Bremen, Metropol Theater 20.03. Gummersbach, Halle 32 21.03. Düsseldorf, Zakk Halle 22.03. Münster, Jovel Music Hall 24.03. CH-Basel, Musical Theater 26.03. AT-Wien, Stadthalle 27.03. Regensburg, Eventhall Airport 28.03. AT-St. Pölten, VAZ 29.03. AT-Hof bei Salzburg, KULT 30.03. Essen, Lichtburg 31.03. CH-Zürich, Volkshaus 02.04. AT-Innsbruck, Congress 03.04. Nürnberg, Opernhaus 04.04. Karlsruhe, Konzerthaus 05.04. Stuttgart, Theaterhaus 06.+ 07.04. München, 08.04. 09.04. 13.04. 14.04. 15.04. 16.04. 17.04. 18.04. 19.04. 21.04. 22.04. 23.04. 24.04. 25.04. 30.04. 02.05. 03.05.

Prinzregententheater Selb, Rosenthal Theater Wittenberge, Festspielhaus Neubrandenburg, Konzertkirche Rostock, Stadthalle Leipzig, Gewandhaus Köln, E-Werk Baden Baden, Kurhaus Mannheim, Capitol Frankfurt, Batschkapp Emden, Nordseehalle Wismar, Theater der Hansestadt Wismar Neuruppin, Kulturkirche Potsdam, Waschhaus Füssen, Ludwigs Festspielhaus Trossingen, Konzerthaus Heppenheim, Mehrzweckhalle Crimmitschau, Theater

Alex Francis Contra Promotion, Bochum 14.09. Hamburg, Indra 15.09. Berlin, Musik&Frieden 16.09. Frankfurt, Nachtleben 17.09. München, Zehner 18.09. Köln, Helios 37

Frontm3n stuff music & events, Giengen 29.05. Regensburg, Zeltfestival Lappersdorf 30.05. Schwalmstadt, Kulturhalle 14.06. Aschaffenburg, Colos-Saal 15.06. Heroldsberg, Open Air 28.06. Kreuztal, Open Air 29.06. Dexheim, Open Air 30.06. Saarbrücken, Altstadtfest 07.07. Freiberg, Open Air 11.07. Edesheim, Open Air 14.07. Fuchsmühl, Gwäxhaus Schinner 02.12. Augsburg, Parktheater 05.12. Essen, Weststadthalle 15.12. Würzburg, Posthalle Tournee wird 2020 Fortgesetzt

G Andreas Gabalier Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 01.06. Frankfurt/M., Commerzb.-Arena 08.+09.06. Berlin, Waldbühne 15.06. München, Olympiastadion 22.06. Hamburg, Volksparkstadion 29.06. Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena 06.07. Gelsenkirchen, Veltins-Arena 13.07. Nürnberg, Max-Morlock-Stadion We proudly present

The Gardener & The Tree Gastspielreisen, Berlin 30.03. Münster, Gleis22 01.04. Potsdam, Waschhaus 02.04. Leipzig, UT Connewitz 03.04. Dresden, Scheune 05.04. Ludwigshafen, dasHaus 07.04. Hannover, Musikzentrum 08.04. Düsseldorf, Zakk 10.04. Bremen, Tower 11.04. Hamburg, Mojo 13.04. Freiburg, Jazzhaus 14.04. Augsburg, Kantine

www.facebook.com/eventmagazin.de


Art Garfunkel Känguruh Production, Halle/Saale 26.10. Rostock, Stadthalle 28.10. Hamburg, Laeiszhalle 29.10. Frankfurt, Alte Oper 31.10. Cottbus, Stadthalle 02.11. Chemnitz, Stadthalle 03.11. Dresden, Kulturpalast 05.11. München, Philharmonie

David Garrett RTK, Köln 04.05. Chemnitz, Arena 05.05. Erfurt, Messehalle 07.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 10.05. Dortmund, Westfalenhalle 11.05. Oberhausen, König-PilsenerArena 12.05. Köln, LANXESS arena 14.05. CH-Zürich, Hallenstadion 15.05. Stuttgart, Schleyer-Halle 17.05. Hannover, TUI-Arena 18.05. Braunschweig, Volkswagen Halle 19.05. Leipzig, Arena 21.05. Bremen, ÖVB Arena 22.05. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 24.05. Kiel, Sparkassen Arena 25.05. Hamburg, Barclaycard-Arena 27.05. Mannheim, SAP-Arena 28.05. Frankfurt, Festhalle 29.05. München, Olympiahalle 31.05. AT-Wien, Stadthalle

Rea Garvey Live Nation, Frankfurt/M. 24.05. Hannover, Plaza Festival 25.05. Nordhorn, Grafschaft Open Air 01.06. Köln, Tanzbrunnen 02.06. Mainz, Zitadelle 15.06. Heilbronn, Wertwiesen Park 16.06. Bad Hersfeld, Hessentag 19.06. Geseke, Steinbruch Süd 06.07. Eckernförde, Strand Open Air 25.07. Trier, Amphitheater 27.07. Tüssling, Schloss 28.07. Ebern, Schloss Eyrichshof 02.08. Regensburg, Schloss Pürkelgut 03.08. Halle/Saale, Peißnitz Insel 08.08. Schaffhausen, Stars in Town 09.08. Füssen, Barockgarten 10.08. Salem, Schloss 11.08. Zofingen, Heitere Open Air 22.08. Dresden, Junge Garde 23.08. Bochum, ZMF 24.08. Hamburg, Stadtpark

Gentleman Headline Concers, Bonn 07.05. Hannover, Swiss Life Hall 08.05. Freiburg, Sick-Arena 10.05. Hamburg, Sporthalle 12.05. München, Zenith 13.05. Wien, Gasometer 15.05. Münster, Halle Münsterland 16.05. Wiesbaden, Schlachthof

The Get Up Kids FKP Scorpio, Hamburg 07.05. Hamburg, Markthalle 10.05. Leipzig, Conne Island 11.05. München, Backstage Halle 21.05. Wiesbaden, Schlachthof 22.05. Berlin, SO36 23.05. Köln, Luxor

Giant Rooks Four Artists Booking, Berlin 22.04. Stuttgart, Wizemann 23.04. Köln, Live Music Hall 24.04. Münster, Skaters Palace 26.04. CH-Zürich, Härterei 27.04. AT-Dornbirn, Dynamo Festival 29.04. München, Muffathalle 12.05. Bremen, Modernes 13.05. Hannover, Capitol 14.05. Leipzig, Täubchenthal 15.05. AT-Wien, WUK 17.05. Hamburg, Große Freiheit 36 18.05. Frankfurt, Batschkapp 19.+21.05. Berlin, Huxleys 22.05. Köln, Live Music Hall 27.05. Heidelberg, Halle02 28.05. Würzburg, Posthalle 30.05. Nürnberg, Z-Bau We proudly present

Max Giesinger Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 17.05. Burbach, Siegerlandflughafen 18.05. Bad Segeberg, Freilichtbühne 02.06. Stuttgart, Cannstatter Wasen

08.06. Landsweiler-Reden, Alm OpenAir 21.06. Brandenburg/Havel, Havelfest 22.06. Uelzen, Open R 23.06. Penzberg, Berghalde 27.06. Bonn, Kunst!Rasen 29.06. Baiersbronn, Open Air 05.07. Regensburg, Schloo Pürkelgut 24.07. Norderney, Summertime 27.07. Nordhausen, Nordhausen tanzt 28.07. Weinheim, Schlosspark 02.08. Spalt, Strandbad Enderndorf 08.08. Schaffhausen, Stars In Town 09.08. Zofingen, Heitere Open Air 16.08. Osnabrück, Schlossgarten 23.08. Braunschweig, BraWo-Bühne 24.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 25.08. Gießen, Kultursommer 31.08. Angermünden, Energie Open Air 07.09. Radolfzell, Milchwerk Festival 13.09. Spremberg, Freilichtbühne 14.069. Meiningen, Erhardt AG 20.09. Bad Sooden, Werratal Kultur-

und Kongresszentrum 27.+28.12. Karlsruhe, Tollhaus

Gods Of Rap

Mit Wu-Tang Clan, Public Enemy, De La Soul MCT, Berlin 18.05. Berlin, Parkbühne Wuhlheide

Gorilla Biscuits

Neu

Four Artists Booking, Berlin 06.06. Berlin, So36 07.06. Saarbrücken, Garage

Pieter De Graaf

Dirk Becker Entertainment, Köln 30.08. Erfurt, Steigerwaldstadion 01.09. Flensburg, EXE 03.09. Berlin, Waldbühne 06.09. Hannover, HDI Arena 07.09. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena 09.09. Frankfurt, Commerzbank-Arena 10.09. Dresden, DDV-Stadion 12.09. AT-Wien, Wiener Stadthalle

KBK, Berlin 02.10. Hannover, Swiss Life Hall 03.10. Berlin, Max-Schmeling-Halle 05.10. Leipzig, Haus Auensee 06.10. München, Olympiahalle 08.10. AT-Innsbruck, Olympiahalle 10.10. AT-Wien, Stadthalle 12.10. AT-Graz, Stadthalle 14.10. CH-Zürich, Volkshaus 15.10. Ludwigsburg, MHP Arena 17.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 18.10. Oberhausen, König-PilsenerArena 20.10. Hamburg, Barclaycard Arena 22.10. Mannheim, Maimarkthalle

We proudly present

David Guetta Four Artists Booking, Berlin 29.11. Hamburg, Barclaycard Arena 30.11. München, Olympiahalle

GUTS

Neu

Four Artists Booking, Berlin 10.06. Hamburg, Nochtspeicher 11.06. Frankfurt, Zoom 12.06. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld 13.06. München, Ampere 14.06. Berlin, Lido

H Steve Hackett

Neu

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 23.04. Hamburg, Laeiszhalle 24.04. München, TonHalle 26.04. Stuttgart, Hegel-Saal 05.05. Leipzig, Haus Auensee 21.05. Essen, Lichtburg 29.05. Mainz, Zitadelle

Daryl Hall & John Oates

Ariana Grande Live Nation, Frankfurt/M. 01.09. Köln, LANXESS Arena 03.09. AT-Wien, Stadthalle 05.+28.09. Hamburg, Barclaycard Arena 10.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena 13.10. CH-Zürich, Hallenstadion

Lars Berndt Events, Bochum 03.05. Dortmund, Westfalenhalle 06.05. Hamburg, Barclaycard-Arena

Glen Hansard FKP Scorpio, Hamburg 08.05. Köln, Philharmonie 09.05. Frankfurt, Alte Oper 16.-19.05. Berlin, Admiralspalast

We proudly present

Coby Grant FKP Scorpio, Hamburg 15.05. Berlin, Privatclub 19.05. Köln, Studio 672 25.05. München, Orangehouse 26.05. Hamburg, Nochtspeicher

We proudly present

Malik Harris FKP Scorpio, Hamburg 05.05. Erlangen, E-Werk 07.05. München, Milla 13.05. Berlin, Badehaus 15.05. Hamburg, Prinzenbar 16.05. Köln, Blue Shell 17.05. Mainz, schon schön

David Gray FKP Scorpio, Hamburg 01.05. Berlin, RBB Sendesaal 04.05. Köln, Carlswerk Victoria

Gregorian Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 02.01. Bremen, Halle 7 03.01. Rostock, Stadthalle 04.01. Chemnitz, Stadthalle 05.01. Dresden, Kulturpalast 07.01. Erfurt, Messehalle 08.01. Berlin, Mercedes-Benz Arena 09.01. Leipzig, Arena 10.01. Magdeburg, GETEC Arena 11.01. Fulda, Esperantohalle 14.01. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 15.01. Frankfurt, Alte Oper 16.01. Nürnberg, Meistersingerhalle 23.01. Hannover, TUI Arena 24.01. Mannheim, Rosengarten 25.01. Kempten, bigBOX Allgäu 26.01. AT-Innsbruck, Olympiahalle 28.01. Heilbronn, Harmonie 29.01. Ravensburg, Oberschwabenhalle 02.02. Düren, Arena Kreis Düren 04.02. Oberhausen, König-PilsenerArena 05.02. Köln, Lanxess Arena 06.02. Dortmund, Westfalenhalle

Redaktion Seite 18 Live Nation, Frankfurt/M. 20.11. Köln, Palladium 21.11. München, Zenith

We proudly present

We proudly present

Selective Artists, Hamburg 12.05. Hamburg, Resonanzraum 13.05. Köln, Stadtgarten 15.05. Erlangen, E-Werk 16.05. Frankfurt am Main, Brotfabrik 18.05. Berlin, Silent Green

Greta Van Fleet

Herbert Grönemeyer

Neu

Harry Potter & das verwunschene Kind BB Promotion, Mannheim Hamburg, Mehr! Theater Ab März 2020 Mi.: 14.30 Uhr, Teil Eins Mi.: 19.30 Uhr, Teil Zwei Do.: 19.30 Uhr, Teil Eins Fr.: 19.30 Uhr, Teil Zwei Sa.: 14.30 Uhr, Teil Eins Sa.: 19.30 Uhr, Teil Zwei So.: 14.00 Uhr, Teil Eins So.: 19.00 Uhr, Teil Zwei

Beth Hart Shooter Promotions, Frankfurt/M. 05.07. Abenberg, Burg Abenberg 07.07. CH-Augst, Augusta Raurica 11.07. Tuttlingen, Honberg Sommer 13.07. Mainz, Zitadelle 15.07. Karlsruhe, Zeltival

Beth Hart & Kenny Wayne Shepherd Shooter Promotions, Frankfurt/M. 29.06. Berlin, Verti Music Hall 01.07. Bochum, Ruhrcongress 03.07. Hamburg, Stadtpark 09.07. München, Tollwood

David Hasselhoff

Dave Hause And The Mermaid FKP Scorpio, Hamburg 28.04. Hannover, Bei Chez Heinz 29.04. Heidelberg, Karlstorbahnhof 02.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich 03.05. Berlin, Bi Nuu 04.05. Dresden, Beatpol 07.05. München, Backstage 08.05. Stuttgart, Universum 09.05. Köln, Stollwerck

Hayseed Dixie Contra Promotion, Bochum 11.06. München, Backstage 12.06. Nürnberg, Hirsch 13.06. Mannheim, MS Connexion Complex 14.06. Dortmund, Piano 16.06. Hamburg, Logo

Redaktion Seite 14

Paul Heaton MCT, Berlin 27.06. Köln, Live Music Hall 29.06. Frankfurt, Batschkapp

Heilung

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M . 24.10. Berlin, Admiralspalast 26.10. Essen, Colosseum Theater 28.10. München, Circus Krone 01.11. Halle/Saale, Händel Halle 07.11. Kiel, Kieler Schloss

The Hellacopters Four Artists Booking, Berlin 13.05. Köln, Live Music Hall 14.05. Hamburg, Markthalle 15.05. Berlin, Astra We proudly present

STefanie Heinzmann Neuland Concerts, Hamburg 06.07. Eckernförde, Strand Open Air 29.06. Sömmerda, Thüringen Tag 31.10. CH-Bern, Bierhübeli 02.11. CH-Basel, Volkshaus 05.11. Dresden, Erlwein-Capitol 07.11. CH-Herisau, Casino 08.11. CH-Luzern, Schüür 09.11. Stuttgart, Im Wizemann 10.11. Dortmund, FZW 12.11. Bremen, Modernes 14.11. Osnabrück, Rosenhof 15.11. Berlin, Kesselhaus 16.11. Köln, Carlswerk Victoria 17.11. Frankfurt, Batschkapp 19.11. Hannover, Capitol 20.11. Hamburg, Mojo 21.11. Bielefeld, Ringlokschuppen 23.11. Kaiserslautern, Kammgarn 24.11. CH-Zürich, Kaufleuten 26.11. AT-Wien, WUK 27.11. Nürnberg, Hirsch 28.11. München, Technikum 29.11. CH-Solothurn, Kofmehl

James Hersey Four Artists Booking, Berlin 23.04. Berlin, Musik & Frieden 26.04. AT-Neußerling, Noppen Air 27.04. AT-Dornbirn, Conrad Sohn 28.04. Köln, Luxor 29.04. Dortmund, FZW Club 30.04. Hamburg, Knust 08.05. Stuttgart, Im Wizemann 09.05. AT-Graz, PPC Bar 10.05. Wien, Grelle Forelle 12.05. München, Ampere 14.05. AT-Salzburg, Rockhouse Bar 15.05. CH-Zürich, Exil

EVENT.

.termine 35


Max Herre Four Artists Booking, Berlin 04.07. Krefeld, Kulturfabrik 05.07. Köln, Summerjam 06.07. Stuttgart, Mercedes-BenzSommer 11.07. Leipzig, Parkbühne 12.07. Abenberg, Burg Abenberg 19.07. Freiburg, Zelt-Musik-Festival 20.07. München, Tollwood 01.08. Hamburg, Stadtpark 02.08. Varel, Wat En Schlick Fest 10.08. Worms, Jazz & Joy 11.08. Chemnitz, Wasserschloss Klaffenbach

Highfield Festival

U. a. mit Thirty Seconds To Mars, The Prodigy, The Offspring, AnnenMayKantereit, Jan Delay & Disko No. 1, Fettes Brot, SDP FKP Scorpio, Hamburg 16.-18.08. Großpösna, Störmthaler See We proudly present

Roger Hodgson RBK Entertainment, Berlin 18.05. Aurich, Sparkassen-Arena 15.07. München, Philharmonie im Gasteig 16.07. Winterbach, Zeltspektakel 17.07. Kiel, Sparkassen-Arena 29.08. Ingelheim, An der Burgkirche 30.08. Halle an der Saale, Peißnitzinsel 13.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

Honberg Sommer

U. a. mit Samy Deluxe, Glenn Hughes, Beth Hart, Alvaro Soler, Milow, Namika, Kim wilde, Joris, Angelo Kelly Tuttlinger Hallen, Tuttlingen 05.-27.07. Tuttlingen, Ruine Honberg

Hot Chip

Redaktion Seite 6

Jazzopen Stuttgart

We proudly present

John Illsley A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 17.09. Aschaffenburg, Colos-Saal 19.09. Dortmund, Musiktheater Piano 20.09. Reichenbach, Die Halle 21.09. Freiburg , Jazzhaus 22.09. München, Ampere 23.09. Nürnberg, Hirsch 24.09. Köln, Yard Club 25.09. Hamburg, Downtown Bluesclub 26.09. Hannover, Blues Garage 27.09. Berlin, Quasimodo

Impala Ray

Neu

Selective Artists, Hamburg 20.11. Darmstadt, Centralstation 21.11. Bremen, Tower 22.11. Leipzig, Naumann’s 23.11. Dresden, Groove Station 28.11. Göttingen, Musa 29.11. Berlin, Musik & Frieden 30.11. Hamburg, Nochtspeicher 05.12. Würzburg, Cairo 11.12. Fulda, Kulturkeller 12.11. Osnabrück, Bastard Club 14.12. Köln, Arttheater 19.12. Stuttgart, clubCANN 21.12. München, Muffathalle We proudly present

Inner City FKP Scorpio, Hamburg 09.05. Berlin, Musik & Frieden 10.05. Leipzig, Institut für Zukunft 11.05. Frankfur, Zoom 14.05. Heidelberg, Queer Festival

Interpol

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 04.06. Köln, Palladium 05.06. Wiesbaden, Schlachthof

Live Nation, Frankfurt/M. 11.04. Köln, Luxor 12.04. Hamburg, Mojo Club 13.04. Berlin, Columbia Theater

Russell Howard

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 2020 12.03. München, Carl-Orff-Saal 13.03. Köln, Gloria 14.03. Berlin, Urania

Redaktion Seite 14

Hozier Live Nation, Frankfurt/M. 04.09. Hamburg, Große Freiheit 05.09. Frankfurt, Batschkapp 11.09. München, Circus Krone

The Hunna FKP Scorpio, Hamburg 24.04. Köln, Club Volta 25.04. Hamburg, Mojo 27.04. Berlin, Columbia Theater 02.05. München, Strom

Hurricane & Southside

U. a. mit Foo Fighters, Mumford & Sons, Die Toten Hosen, The Cure, Bloc Party, Flogging Molly Papa Roach, Enter Shikari, Johnny Marr FKP Scorpio, Hamburg 21.-23.06. Scheeßel (Hurricane) und Neuhausen ob Eck (Southside)

Glenn Hughes + Manfred Mann´s Earthband Shooter Promotions, Frankfurt/M. 06.09. München, Circus Krone 07.09. Wunsidel, Luisenburger Festspiele

Hundreds Four Artists Booking, Berlin 12.01. Hamburg, Elbphilharmonie

36 .termine

I

05.11. Nürnberg, Hirsch 06.11. Ravensburg, Landesjazzfestival 07.11. Duisburg, Mercatorhalle

EVENT.

J Hugh Jackman FKP Scorpio, Hamburg 13.05. Hamburg, Barclaycard Arena 14.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 16.05. Köln, Lanxess Arena 21.05. Mannheim, SAP Arena We proudly present

Joe Jackson PACO Agency, München 31.03. Stuttgart, Liederhalle 01.04. München, Muffathalle 03.04. Köln, Gloria 23.06. Nürnberg, Serenadenhof 25.06. Würselen, Burg Wilhelmstein 26.06. Essen, Lichtburg 27.06. Hannover, Theater am Aegi 29.06. Karlsruhe, Tollhaus 11.07. Dresden, Alter Schlachthof We proudly present

Jamiroquai FKP Scorpio, Hamburg 28.05. Hamburg, Barclaycard Arena 04.06. Köln, Lanxess Arena

Jazzkantine Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 19.10. Brillon, JazzNacht 20.10. Kassel, Theaterstübchen 23.10. Braunschweig, Westand 24.10. Berlin, Frannz 25.10. Hamburg, Fabrik 26.10. Minden, Jazz Club 27.10. Würzburg, Jazzfestival 28.10. Aschaffenburg, Colos-Saal 29.10. Osnabrück, Lagerhalle 01.11. Freiburg, Jazzhaus 02.11. Stuttgart, Bix 03.11. München, Technikum

U. a. mit Bob Dylan, Sting, Jamie Cullum, LP, Chick Corea, Chilly Gonzales, Bobby McFerrin Opus, Stuttgart 04.-14.07. Stuttgart, diverse Locations We proudly present

jETHRO tULL DMC Musikmarketing, München 10.04. Lingen, Emsland Arena 11.04. Bremen, Metropoltheater 12.04. Flensburg, Deutsches Haus 05.05. Heilbronn, Harmonie 19.07. Kulmbach, Plassenburg 03.08. Hanau, Amphitheater 17.08. Bonn, Kunst!Rasen

Joldelunder Open Air Mit Thundermother, Hannes Wendt Band, ONE Fabulous Germany Concerts, Lübeck 13.07. Jodelund, Am Kohstieg We proudly present

Elton John Peter Rieger Konzertagentur, Köln 09.05. Bremen, ÖVB-Arena 11.05. Stuttgart, Schleyerhalle 12.05. Oberhausen, König Pilsener Arena 22.05. Hannover, TUI-Arena 26.05. München, Olympiahalle 01.06. Wiesbaden, Bowling Green 05.07. München, Olympiahalle We proudly present

Kelvin Jones FKP Scorpio, Hamburg 12.04. Hamburg, Nochtwache 13.04. Berlin, Maze 16.04. München, Orangehouse 21.04. Mainz, Schon Schön 22.04. Köln, Studio 672

Eloy de Jong Semmel Concerts, Bayreuth 12.10. Aurich, Sparkassen-Arena 13.10. Lingen, Emsland Arena 15.10. Hamburg, Laeiszhalle 16.10. Siegburg, Rhein-Sieg-Halle 18.10. Bochum, RuhrCongress 19.10. Düren, Arena Kreis 20.10. Köln, Palladium 22.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 23.10. Braunschweig, Stadthalle 25.10. Dresden, Messe 26.10. Leipzig, Gewandhaus 27.10. Cottbus, Stadthalle 29.10. Chemnitz, Stadthalle 30.10. Rostock, Stadthalle 31.10. Berlin, Tempodrom 02.11. Nürnberg, Meistersingerhalle 05.11. Saarbrücken, Congresshalle 06.11. Mannheim, Rosengarten 07.11. Fellbach, Schwabenlandhalle

27.10. 29.10. 30.10. 31.10. 03.11. 04.11. 05.11. 06.11. 07.11.

Frankenthal, Gleis4 Hamburg, Knust Bremen, Lagerhaus Berlin, Musik und Frieden Dresden, Groovestation Freiburg, Jazzhaus München, Ampere Köln, Club Volta Stuttgart, Club Cann

Juju

Neu

Four Artists Booking, Berlin 11.11. Leipzig, Distillery 12.11. Dresden, Scheune 13.11. München, Backstage Club 16.11. Stuttgart, Freund & Kupferstecher 20.11. Köln, Veedel Club 22.11. Hamburg, Waagenbau 23.11. Frankfurt, Nachtleben 24.11. Berlin, BiNuu

K Roland Kaiser Semmel Concerts, Bayreuth 01.06. Erfurt, Domplatz 08.+09.06. Kamenz, Hutbergbühne 12.06. Bad Hersfeld, Sparkassen-Arena 14.06. Rostock, IGA Parkbühne 15.06. Büsum, Legends at the Sea 12.07. Schopfheim, Sommersound 17.07. Mörbisch, Seebühne 27.07. Chemnitz, Kaiser-Arena am Hartmannplatz 02.-03.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer 09.-10.08. Dresden, Filmnächte am Elbufer 15.08. Coburg, Schlossplatz 16.08. Butzbach, Open Air 17.08. Hückelhoven, SommerMusik 23.08. Berlin, Waldbühne Berlin 06.09. Beverungen, Weser Open Air 2020 13.03. Riesa, SACHSENarena 14.03. Magdeburg, GETEC-Arena 19.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 20.03. Kiel, Sparkassen-Arena 21.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 26.03. Zwickau, Stadthalle 27.03. Leipzig, Arena 28.03. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 02.04. Neubrandenburg, Jahnsportforum 03.04. Hannover, TUI Arena 04.04. Stuttgart, Schleyer-Halle 05.04. Dortmund, Westfalenhalle 05.11. Frankfurt, Festhalle 06.11. CH-Zürich, Samsung Hall 07.11. München, Olympiahalle 08.11. AT-Wien, Wiener Stadthalle 12.11. Erfurt, Messe 13.11. Rostock, Stadthalle 14.11. Hamburg, Barclaycard Arena 19.11. Mannheim, SAP Arna 20.11. Oberhausen, König-PilsenerARENA 21.11. Köln, LANXESS arena 22.11. Bremen, ÖVB-Arena

We proudly present

Helgi Jonsson

We proudly present

Selective Artists, Hamburg 12.04. Köln, Kulturkirche 13.04. Darmstadt, Centralstation 14.04. Ludwigsburg, Scala 17.04. München, Black Box Gasteig 21.04. Berlin, Columbia Theater 22.04. Leipzig, Neues Schauspiel 23.04. Hamburg, Laeiszhalle

Juicy Beats

U. a. mit SDP, Say Yes Dog, Kelvin Colt, AnnenMayKantereit, Bausa, Trettmann, Drunken Masters, OK Kid, Giant Rooks, Larissa RieSS Popmodern, Dortmund 26.+27.07. Dortmund, Westfalenpark

Madeline Juno

Neu

Neuland Concerts, Hamburg 23.10. Dortmund, FZW 24.10. Hannover, LUX 25.10. Osnabrück, Kleine Freiheit 26.10. Frankfurt, Zoom

Kasalla Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.05. Bielefeld, Ringlokschuppen 06.05. Aachen, Eurogress 07.05. Frankfurt, Batschkapp 09.05. Koblenz, Rhein Mosel Halle 10.05. Karlsruhe, Tollhaus 11.05. Stuttgart, Im Wizemann 12.05. CH-Zürich, Dynamo 14.05. München , Backstage Werk 15.05. AT-Wien, Szene Wien 16.05. Leipzig, Täubchenthal 18.05. Berlin, Columbiatheater 19.05. Hamburg, Gruenspan 20.05. Bochum, Zeche 22.05. Hannover, Capitol 23.05. Bremen, Modernes 24.05. Krefeld, Kulturfabrik

Manu Katché Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 26.05. Freiburg, Jazzhaus 27.05. Darmstadt, Centralstation 28.05. Kassel, Theaterstübchen

29.05. 30.05. 31.05. 01.06.

Karlsruhe, Tollhaus Herford, Musik-Kontor Berlin, Quasimodo Hamburg, Elbjazz Festival

Maite Kelly Semmel Concerts, Bayreuth 02.04. Bielefeld, Stadthalle 03.04. Bremen, Halle 7 04.04. Aurich, Sparkassen-Arena 06.04. Hamburg, Mehr! Theater 07.04. Rostock, Stadthalle 09.04. Zwickau, Stadthalle 10.04. Leipzig, Arena 13.04. Berlin, Mercedes-Benz-Arena 24.04. München, Circus Krone 25.04. Stuttgart, Liederhalle 26.04. Köln, LANXESS arena 27.04. Erfurt, Messe 29.04. Cottbus, Stadthalle 01.05. Dresden, Messe 28.06. Dresden, Freilichtbühne Junge Garde We proudly present

Michael Patrick Kelly Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 01.06. AT-Gmunden, Rathausplatz 28+29.06. Hamburg, Stadtpark Open Air 05.07. Balingen, Marktplatz 06.07. CH-Murten, Stars Of Sounds 19.07. Zwickau, Freilichtbühne 20.07. Saarbrücken, Congresshalle 21.07. Emmendingen, I Em Music 25.07. Ludwigsburg, Schloss 26.07. Norderney, Summertime 02.08. Schwetzingen, Schlossgarten 03.08. Dresden, Junge Garde 09.08. Bonn, Kunst!Rasen 10.08. Schwerin, Freilichtbühne 11.08. Damp, Open Air am Strand 16.08. Osnabrück, Schlossgarten 17.08. Friedrichshafen, Graf-ZeppelinHaus 18.08. Coburg, Schlossplatz 25.+26.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 01.09. Gießen, Kloster Schiffenberg 04.09. AT-Wien, Arena Open Air 05.09. Kassel, Messegelände 07.09. Bremerhaven, Wilhem-KaisenPlatz 08.09. Timmendorf, Stars am Strand 15.09. München, Königsplatz

The Kelly Family Semmel Concerts, Bayreuth 30.05. Füssen, Barockgarten 31.05. Erfurt, Domplatz 01.06. Berlin, Waldbühne 08.06. St. Goarshausen, Loreley 14.06. Bad Hersfeld, Hessentag-Arena 15.06. Mönchengladbach, Sparkassenpark 16.06. Heilbronn, Wertwiesenpark 23.06. Uelzen, Open R Festival 22.11. Köln, LANXESS arena 23.11. Mannheim, SAP ARENA 24.11. Frankfurt, Festhalle 27.11. Braunschweig, Volkswagen Halle 28.11. Magdeburg, GETEC-Arena 29.11. Leipzig, Arena, Leipzig 01.12. Kiel, Sparkassen-Arena 05.12. Hannover, TUI Arena 06.12. Chemnitz, Messe Chemnitz 07.+08.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena 12.12. Bremen, ÖVB-Arena 13.12. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 14.+15.12. Hamburg, Barclaycard Arena 19.12. AT-Wien, Wiener Stadthalle 20.12. München, Olympiahalle 21.12. Stuttgart, Schleyerhalle 22.12. CH-Zürich, Hallenstadion 26.12. Oberhausen, König-PilsenerARENA 27.12. Düsseldorf, ISS Dome 28.+29.12. Dortmund, Westfalenhalle 17.01. Halle, Gerry Weber Stadion 18.01. Krefeld, Yayla Arena 24.01 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 25.01. Riesa, Sachsenarena 26.01. Leipzig, Arena 31.01. Oldenburg, EWE Arena 01.02. Brandenburg, Jahnsportforum 02.02. Schwerin, Sport & Kongresshalle 06.02. Trier, Arena 07.02. CH-Basel, St. Jakob Arena 08.02. Neu-Ulm, ratiopharm Arena 09.02. Erfurt, Messe 22.02. Magdeburg, Getec Arena 23.02. München, Olympiahalle

Nik Kershaw MFP Concerts, Karlskron 15.06. Berlin, Parkbühne 16.06. Bad Hersfeld, Schilde-Halle 18.06. Würzburg, Posthalle 19.06. Düsseldorf, Savoy Theater 20.06. Nürnberg, Serenadenhof 21.06. Uelzen, Open R 22.06. Hamburg, Markthalle 23.06. Erfurt, Alte Oper 24.08. Mönchengladbach, Schloss Rheydt

The Marcus King Band Neu KBK, Berlin 23.06. Dortmund, Musiktheater 24.06. Hannover, Musikzentrum 26.06. Hamburg, Mojo Club We proudly present

King Crimson RBK Entertainment, Berlin 29.06. Berlin, Zitadelle

Kiss Wizard Promotions, Frankfurt/M. 27.05. Leipzig, Messepark Neue Messe 31.05. München, Königsplatz 02.06. Essen, Stadion Essen 04.06. Berlin, Waldbühne 05.06. Hannover, Expo-Plaza 06.07. Iffezheim, Rennbahn We proudly present

Alexander Knappe Peter Rieger Konzertagentur 29.09. Köln, Theater am Tanzbrunnen 30.09. Frankfurt, Batschkapp 02.10. Bremen, Pier 2 03.10. Leipzig, Kupfersaal 04.10. Cottbus, Stadthalle 05.10. Lübeck, Musik- & Kongresshalle 06.10. Berlin, Columbiahalle 07.10. Hamburg, Laeiszhalle

Mark Knopfler Live Nation, Frankfurt/M. 13.05. Köln, LANXESS Arena 15.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 16.05. Hannover, TUI Arena 25.06. Hamburg, Barclaycard Arena 28.06. AT-Wien, Stadthalle D 01.07. Oberhausen, König-PilsenerArena 02.07. Stuttgart, Schleyerhalle 05.07. Leipzig, Arena 06.07. Mannheim, SAP Arena 07.07. München, Olympiahalle

Kodaline FKP Scorpio, Hamburg 08.07. Leipzig, Täubchenthal 09.07. Dortmund, FZW

Kontra K Four Artists Booking, Berlin 28.10. CH-Zürich, X-tra 29.+30.10. Dortmund, Warsteiner Music Hall 31.10. Bremen, Pier 2 02.11. Saarbrücken, E-Werk 03.11. Freiburg, Sick Arena 06.11. Rostock, Stadthalle 07.11. Hannover, Swiss Life Hall 08.11. Offenbach, Stadthalle 02.03. München, Zenith 03.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 05.03. Köln, Lanxess Arena 07.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena 08.03. Hamburg, Barclaycard Arena

Richie Kotzen Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.06. Saarbrücken, Altstadtfest 02.07. Aschaffenburg, Colos-Saal 05.07. München, Backstage Halle 16.07. Nürnberg, Hirsch 18.07. Hamburg, Knust 19.07. Köln, Bürgerhaus Stollwerck We proudly present

Lenny Kravitz KBK, Berlin 22.05. Mannheim, SAP Arena 24.05. Hannover, NDR2 Plaza Festival

www.facebook.com/eventmagazin.de


We proudly present

Michael Krebs A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 06.04. Stuttgart, Renitenztheater 11.04. Balingen, Stadthalle 12.04. Offenburg, Reithalle 14.04. Baienfurt, Hoftheater 24.05. Berlin, Wühlmäuse 14.07. Jagsthausen, Burgfestspiele 25.07. Eisenhüttenstadt, Freilichtbühne 06.10. Potsdam, Lindenpark 12.10. Pirna, Tom Pauls Theater 08.02. Dresden, Schauburg

Redaktion Seite 14

Kris Kristofferson & The Strangers DEAG, Berlin 10.06. Berlin, Admiralspalast 13.06. Leipzig, Parkbühne 14.06. Heilbronn, Wertwiesenpark

Kurt Krömer Live Legend, Berlin 04.04. Heilbronn, Theater Heilbronn 07.04. Bonn, Brückenforum 03.05. München, Circus Krone 04.05. Regenburg, Audimax 05.05. Worms, Wormser Theater 16.+17.05. Hannover, Theater am Aegi 18.+19.05. Halle, Steintor Variete 28.+29.05. Leipzig, Haus Leipzig 13.06. Hamburg, Laeiszhalle 14.06. Bielefeld, Ringlokschuppen 15.06. Würselen, Burg Wilhelmstein 16.06. Wolfhagen, Kulturzelt 16.08. Freiberg, Schloß Freudenstein 24.08. Bad Elster, Naturtheater 24.10. Wuppertal, Stadthalle 26.10. Paderborn, Paderhalle 27.10. Rostock, Moya 14.11. Chemnitz, Stadthalle 15.+16.11. Dresden, Alter Schlachthof 27.11. Essen, Lichtburg 28.11. Bremen, Die Glocke 29.11. Dessau, Anhaltisches Theater 05.12. Soest, Stadthalle 06.12. Münster, Halle Münsterland 07.+08.12. Magdeburg AMO 17.+18.12. Stuttgart Theaterhaus 29.+30.01. Potsdam, Nikolaisaal 28.02. Gelsenkirchen, MiR 29.02. Trier, Europahalle 05.+06.03. Köln, Tanzbrunnen 07.03. Mannheim, Rosengarten 08.03. Dortmund, Konzerthaus 21.03. Neubrandenburg, HKB 22.03. Cottbus, Stadthalle 26.-29.03. Berlin, Admiralspalast 24.04. Marburg, Erwin-Piscator-Halle 25.04. Mönchengladbach, Kunstwerk 28.05. Alsdorf, Stadthalle 29.05. Ratingen, Zeltzeit

Dieter Thomas Kuhn Vaddi Concerts, Freiburg 24.+25.05. Stuttgart, Killesberg 31.05. Mainz, Zitadelle 01.06. Hannover, Gilde Parkbühne 28.06. Bietigheim, Festplatz am Viadukt 29.06. München, Tollwood 05.07. Bad Mergentheim, Schlosshof 12.07. Dresden, Junge Garde 13.07. Leipzig, Parkbühne 19.07. Winterbach, 11. Zeltspektakel 20.07. Esslingen, Burg 26.07. Tettnang, Schlossgarten Open Air 27.07. Weinheim, Schlosspark 03.08. Freiburg, Zelt Musik Festival 10.08. Berlin, Waldbühne 30.08. Köln, Tanzbrunnen 31.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 06.+07.09. Hamburg, Stadtpark 13.+14.09. Hanau, Amphitheater

Kunst!Rasen E.L. Hartz Promotion, Bonn 27.06. Max Giesinger + Gäste 28.06. Tears For Fears 29.06. LaBrassBand + Kasalla 09.07. Walk Off The Earth 11.07. Nena 14.07. Klassik!Picknick 15.07. Sting 16.07. John Fogerty 08.08. James Bay 09.08. Michael Patrik Kelly 11.08. Kettcar + Muff Potter 16.08. Niedeckens BAP 17.08. Jethro Tull + Fish 18.08. Scorpions + The New Roses

KWAM.E Four Artists Booking, Berlin 02.10. Dresden, Altes Wettbüro 03.10. München, Kranhalle 04.10. Stuttgart, Freund & Kupferstecher 05.10. Köln, Helios 11.10. Münster, Skaters Palace Cafe 12.10. Berlin, Cassiopeia 13.10. Hamburg, Waagenbau

22.11. 24.11. 26.11. 27.11. 28.11. 29.11.

Leipzig, Arena Braunschweig, Volkswagen Halle Berlin, Mercedes-Benz Arena Oberhausen, König-PilsenerARENA Bremen, ÖVB-Arena Hamburg, Barclaycard Arena Hannover, TUI Arena Frankfurt, Festhalle Köln. LANXESS arena München, Olympiahalle

Lily & Madeleine

L

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 05.05. Hamburg, Nochtwache 06.05. Berlin, Musik & Frieden 07.05. Köln, Yuca

Lambchop Konzertbüro Schoneberg, Berlin 17.04. Leipzig, Felsenkeller 18.04. München, Muffathalle 20.04. Darmstadt, Centralstation 26.04. Berlin, Funkhaus 27.04. Köln, Gloria 29.04. Hamburg, Elbphilharmonie

Joey Landreth Wizard Promotions, Frankfurt/M. 14.05. Köln, Blue Shell 15.05. München, Feierwerk 17.05. Hamburg, Nochtwache 19.05. Isernhagen, Blues Garage 20.05. Berlin, Badehaus

L’Aupaire Selective Artists, Hamburg 09.05. Heidelberg, Karlstorbahnhof 10.05. Erlangen, E-Werk 11.05. München, Strom 13.05. Dresden, Groovestation 14.05. Berlin, Lido 15.05. Hamburg, Schanzenzelt 16.05. Köln, Luxor 17.05. Frankfurt, Zoom We proudly present

Jamie Lawson FKP Scorpio, Hamburg 17.04. München, Technikum 18.04. Stuttgart, Im Wizemann 19.04. Frankfurt, Batschkapp 20.04. Berlin, Columbia Theater 22.04. Hamburg, Fabrik 26.04. Köln, Kantine

Lena Peter Rieger Konzertagentur, Köln 12.06. Leipzig, Haus Auensee 13.06. Nürnberg, Löwensaal 14.06. Karlsruhe, Tollhaus 16.06. Bremen, Modernes 17.06. Köln, Carlswerk Victoria 18.06. Bielefeld, Stadthalle 20.06. Hannover, Capitol 21.06. Stuttgart, Im Wizemann 22.06. CH-Zürich, Plaza 24.06. München, Tonhalle 25.06. Ravensburg, Oberschwabenklub 27.06. Dresden, Alter Schlachthof 28.06. AT-Wien, WUK 30.06. Berlin, Kesselhaus

Leoniden

16.11. 19.11. 20.11. 21.11.

Neu

Landstreicher Booking, Berlin 17.10. Düsseldorf, Zakk 18.10. Marburg, KFZ 19.10. Erfurt, Kalif Storch 20.10. Mainz, KUZ 22.10. Nürnberg, Hirsch 23.10. Ludwigsburg, Scala 28.10. Ingolstadt, Eventhalle Westpark 02.11. Cottbus, Glad House 03.11. Braunschweig, Westand 06.11. Kassel, 130Bpm 07.11. Zwickau, Alter Gasometer 08.11. Potsdam, Waschhaus 09.11. Lingen, Alter Schlachthof 10.11. Rostock, Mau

Let’s Dance Semmel Concerts, Bayreuth 08.11. Riesa, SACHSENarena 09.11. Dortmund, Westfalenhalle 10.11. Mannheim, SAP ARENA 13.11. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 15.11. Nürnberg, ARENA NÜRNBERGER Versicherung

Limp Bizkit Wizard Promotions, Frankfurt/M. 10.07. Bremen, Halle 7 11.07. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 13.07. Saarbrücken, Vorplatz der Kongresshalle 14.07. München, Zenith

Udo Lindenberg Think Big, Köln 31.05.+01.06. Bremen, ÖVB Arena 04.06. Frankfurt, Festhalle 07.+08.06. Berlin, Mercedes-Benz Arena 11.+12.06. Leipzig, Arena 14.+15.06. Erfurt, Messehalle 18.06. München, Olympiahalle 20.-22.06. Hamburg, Barclaycard Arena 25.06. Hannover, TUI Arena 28.+29.06. Köln, LANXESS arena 02.+03.07. Mannheim, SAP Arena 05.+06.07. Stuttgart, Schleyer-Halle 09.07. Oberhausen, König-PilsenerArena 12.+13.07. Dortmund, Westfalenhalle

Little Mix Peter Rieger Konzertagentur, Köln 21.+22.09. Stuttgart, Porsche-Arena 23.09. Köln, Lanxess Arena

Little Steven & The Disciples Of Soul PACO Agency, München 28.05. Berlin, Huxley’s Neue Welt 05.06. Hamburg, Fabrik 09.08. Erfurt, HsD Gewerkschaftshaus 11.08. Hanau, Amphitheater 13.08. Nürnberg, Serenadenhof

Redaktion Seite 26

Lollapalooza

U. a. mit Kings Of Leon, Kraftklub, Twenty One Pilots, Martin Garrix, Hozier, Underworld, Olli Schulz FRHUG Festival, Berlin 08.09. Berlin, Olympiapark

The Lords Fabulous Germany Concerts, Lübeck 24.05. Lübeck, Werkhof 25.05. Hitzacker, Verdo 26.10. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle

Annett Louisan Semmel Concerts, Bayreuth 19.07. Weißenfels, Schloss 20.07. Rathenow, Optikpark 25.07. Finkenstein, Burg Arena 27.07. Zwickau, Planitzer Schlossakkord 29.07. Bad Hersfeld, Stiftsruine 30.07. Friedrichshafen, Kulturufer 31.07. Calw-Hirsau, Klosterruine 02.08. Bad Elster, NaturTheater 08.09. Hamburg, Elbphilharmonie 21.10. Dresden, Kulturpalast 23.10. Erfurt, Messe 25.10. Magdeburg, Stadthalle 26.10. Braunschweig, Staatstheater 28.10. München, Philharmonie 29.10. Nürnberg, Meistersingerhalle 31.10. AT-Wien, Wiener Stadthalle 01.11. AT-Salzburg, Salzburg Congress 03.11. Frankfurt, Frankfurt 04.11. Chemnitz, Stadthalle 05.11. Leipzig, Gewandhaus 06.11. Kassel, Kongress Palais 08.11. Wilhelmshaven, Stadthalle 09.11. Münster, Münsterland Halle

11.11. Berlin, Tempodrom 12.11. Rostock, Stadthalle 13.11. Bremen, Metropol Theater 15.11. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 17.11. Köln, Palladium 18.11. Saarbrücken, Saarlandhalle 19.11. CH-Zürich, Kaufleuten 21.11. Hannover, Kuppelsaal 22.11. Bochum, Jahrhunderthalle

Stephen Malkmus & The Jicks Konzertbüro Schoneberg, Berlin 05.06. Hamburg, Knust 15.06. Duisburg, Traumzeit Festival 16.06. Mannheim, Maifeld Derby

Festspielhaus Management, Füssen Füssen, Festspielhaus Ab Mai 2019 We proudly present

Luksan Wunder Gastspielreisen, Berlin 04.04. Hamburg, Knust 05.04. Hannover, Pavillon 06.04. Lingen, Centralkino 07.04. Köln, Artheater 08.04. Wuppertal, Live Club Barmen 09.04. Leipzig, Naumanns 10.04. Dresden, Groovestation 11.04. Erlangen, E-Werk 12.04. Darmstadt, Centralstation 13.04. Mainz, Schon Schön* 14.04. Lahr, Schlachthof 02.05. München, Backstage 03.05. Reutlingen, Franz K 04.05. Kaiserslautern, Kammgarn 05.05. Münster, Pension Schmidt 09.05. Osnabrück, Lagerhalle 10.05. Bremen, Tower 29.05. Offenburg, Spitalkeller 30.05. Heidelberg, Halle 02 31.05. Freiburg, Vorderhaus 01.06. Augsburg, Neue Kantine 02.06. Stuttgart, Im Wizemann

Lynyrd Skynyrd KBK, Berlin 17.06. Erfurt, Messehalle 18.06. Berlin, Max-Schmeling-Halle 19.06. Frankfurt, Festhalle

Katie Melua

Marteria & Casper

Melt! Festival

MFP Concerts, Karlskron 15.+16.12. Essen, Collosseum

Maroon 5

Ludwig²

We proudly present

Live Nation, Frankfurt/M. 03.06. Köln, LANXESS Arena

Marillion

FKP Scorpio, Hamburg 08.05. Köln, Carlswerk Victoria 09.05. Berlin, Astra

München, Tollwood Berlin, Zitadelle Freiburg, Zelt-Musik-Festival Mainz, Zitadelle

RBK Entertainment, Berlin 25.07. Stuttgart, Liederhalle 26.07. Lauchheim, Schloss Kapfenburg 27.07. Trier, Amphitheater 29.07. Berlin, Theater am Potsdamer Platz 30.07. Dresden, Junge Garde 31.07. Leipzig, Parkbühne 29.08. Schwerin, Freilichtbühne 30.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 31.08. Aachen, Kurpark Classix

We proudly present

LP

15.07. 16.07. 17,07. 18.07.

Four Artists Booking, Berlin 31.05. Hannover, Expo Plaza 20.07. Dresden, Filmnächte am Elbufer 03.08. Berlin, Waldbühne 09.08. Hamburg, Trabrennbahn 31.08. Essen, Baldeney See

J Mascis

Neu

Konzertbüro Schoneberg, Berlin 01.07. Hamburg, Knust 03.07. Berlin, Festsaal Kreuzberg

U. a. mit Bon Iver, AAP Rocky, Jorja Smith, Skepta, Solomun, Four Tet Melt! Booking, Berlin 19.-21.07. Gräfenhainichen, Ferropolis

Men at Work DEAG, Berlin 24.06. Hamburg, Grosse Freiheit 36 03.07. Köln, E-Werk

M’era Luna

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 23.09. Hamburg, Mojo Club 24.09. Berlin, Columbia Theater

U. a. mit ASP, VNV Nation, Within Temptation, Fields Of The Nephelim, Joachim Witt, Subway To Sally, Mono Inc., Combichrist FKP Scorpio, Hamburg 10.-11.08. Hildesheim, Flugplatzgelände

Loreena McKennitt

Mercedes-Benz Konzertsommer

Ashley McBryde

Live Nation, Frankfurt/M. 01.04. Berlin, Tempodrom 02.04. Stuttgart, Beethovensaal 03.04. Hannover, Kuppelsaal 14.07. Abenberg, Burg Abenberg

U. a. mit Andreas Bourani, Cro, Max Herre, Walk Off The Earth Four Artists Booking, Berlin 04.-07.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Museum

M Peter Maffay

Neu

Dirk Becker Entertainment, Köln 2020 26.02. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel 28.02. Hamburg, Barclaycard Arena 29.02. Berlin, Mercedes Benz Arena 02.03. Schwerin, Sport- und Kongresshalle 03.03. Hannover, TUI Arena 04.03. Magdeburg, GETEC Arena 06.03. Dortmund, Westfalenhalle 07.03. Köln, LANXESS arena 08.03. Oberhausen, König-PilsenerARENA 10.03. Stuttgart, Schleyer-Halle 11.03. CH-Zürich, Hallenstadion 12.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 14.03. Mannheim, SAP Arena 15.03. Erfurt, Messehalle 16.03. Leipzig, Arena 18.03. Frankfurt, Festhalle 19.03. Nürnberg, ARENA Nürnberger Versicherung 20.03. München, Olympiahalle 21.03. Regensburg, Donau-Arena 23.03. Halle/Westf., Gerry-WeberStadion 24.03. Braunschweig, Volkswagen Halle 25.03. Bremen, ÖVB-Arena

Redaktion Seite 28

Maifeld Derby

U. a. mit The Streets, Von wegen Lisbeth, Parcels, Tocotronic Maifeld Derby, Mannheim 14.-16.06. Mannheim, Maimarktgelände

Stephen Malkmus Neu Konzertbüro Schoneberg, Berlin 23.09. Köln, Gewölbe 24.09. München, Kranhalle 26.09. Berlin, Burg Schnabel

EVENT.

.termine 37


Metal Hammer Paradise

U. a. mit Powerwolf, Saltatio Mortis, Amorphis, J.B.O., Destruction, Grand Magus, Grave Digger FKP Scorpio, Hamburg 08.-09.11. Weissenhäuser Strand

Metallica Live Nation, Frankfurt/M. 13.06. Köln, RheinEnergie Stadion 06.07. Berlin, Olympiastadion 23.08. München, Olympiastadion 25.08. Mannheim, Maimarktgelände

The Midnight

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 27.10. Hamburg, Uebel & Gefährlich 29.10. München, Strom 04.11. Köln, Luxor

Monster Magnet

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 08.08. Bielefeld, Lokschuppen

Monster Truck Wizard Promotions, Frankfurt/M. 03.05. Köln,Kantine 04.05. Frankfurg, Gibson 06.05. München, Backstage Werk 17.05. Berlin, Huxley’s Neue Welt 18.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Wizard Promotions, Frankfurt/M. Köln, Artheater München, Zehner Berlin, Quasimodo Hamburg, Jazz Café Heidelberg, Halle 02

We proudly present

Midnight Oil

Giorgio Moroder Wizard Promotions, Frankfurt/M. 12.04. Berlin, Tempodrom 13.04. Düsseldorf, Mitsubishi Electric

Halle 14.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Maren Morris

Redaktion Seite 20

Wizard Promotions, Frankfurt/M.

The Mighty Mighty Bosstones

17.05. Berlin, Columbia Theater 18.05. Köln, Kantine 21.05. Hamburg, Gruenspan

FKP Scorpio, Hamburg 02.07. Hamburg, Grosse Freiheit 36 03.07. Berlin, Huxley’s Neue Welt 06.07. Würzburg, Mission Ready Festvial

Mike & The Mechanics Peter Rieger Konzertagentur, Köln 11.04. Dresden, Kulturpalast 12.04. Berlin, Admiralspalast 13.04. Düsseldorf, Tonhalle 15.04. Stuttgart, Liederhalle Hegelsaal 17.04. München, Muffathalle 18.04. Halle/Saale, Händelhalle 22.04. Hamburg, Laeiszhalle

James Morrison Live Nation, Frankfurt/M. 27.06. Singen, Hohentwiel Festival 29.06. Hamburg, Stadtpark

Van Morrison Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 11.06. Hamburg, Stadtpark 12.06. Berlin, Mercedes-Benz-Arena

Mother Mother

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M.

Mild Orange

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 03.05. München, Zehner 04.05. Berlin, Kantine am Berghain 06.05. Hamburg, Nochtwache 15.05. Köln, Blue Shell

Mission Ready Festival

U. a. mit MiIlencolin, Agnostic Front, gnite, Ryker´s, The Bar Stool Preachers, Devil In Me Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 06.07. Würzburg, Flugplatz Giebelstadt

02.05. Berlin, Badehaus 03.05. Köln, Helios 37 We proudly present

Mumford & Sons FKP Scorpio, Hamburg 01.05. 11.05. 13.05. 15.05.

München, Olympiahalle Berlin, Mercedes Benz Arena Frankfurt, Festhalle Köln, Lanxess Arena

Muse Live Nation, Frankfurt/M. 29.06. Köln, RheinEnergieSTADION

Moka Efti Orchestra FKP Scorpio, Hamburg 13.04. Kaiserslautern, Jazzfestival 12.05. Nürnberg, Hirsch 13.05. Hannover, Pavillon 14.05. Leipzig, Kupfersaal 15.05. Köln, Gloria 16.05. Bremen, Modernes 14.07. Stuttgart, Jazz Open 16.07. Karlsruhe, Zeltival 17.07. München, Philharmonie 31.07. Würzburg, Hafensommer 01.08. Jena, Kulturarena 02.08. Neukirchen, Skandalös Festival We proudly present

Jonas Monar Wizard Promotions, Frankfurt/M. 03.10. Rostock, MAU Club 04.10. Hannover, Faust 05.10. Hamburg, Nochtspeicher 12.10. Kiel, Max Nachtheater 13.10. Berlin, Privatclub 17.10. Dortmund, FZW 18.10. Leipzig, Anker 20.10. Augsburg, Kantine

38 .termine

EVENT.

New Native

Neu

Redaktion Seite 24

We proudly present

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 17.06. Hamburg, Stadtpark 19.06. Trier, Porta Nigra 21.06. Mannheim, Zeltfestival 01.07. München, Tollwood 03.07. Stuttgart, Killesberg 06.07. Mainz, Zitadelle 08.07. München, Tollwood 13.07. Gelsenkirchen, Amphitheater

19.07. 03.08. 16.08. 17.08.

Mannheim, Zeltfestival Fulda, Uniplatz Open Air Balingen, Messe Bonn, Kunst!Rasen München, Tollwood Festival Regensburg, Thurn & Taxis Schlossfestspiele Saarbrücken, Open Air Hövelhof, Open Air Friedrichshafen, Open Air St. Gallenkirch, Alpen Open Air

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 20.06. Berlin, Privatclub 21.06. Hamburg, Nochtwache 22.06. Hannover, LUX 23.06. Köln, Blue Shell 25.06. Mainz, Schon Schön 26.06. Dresden, Ost-Pol 27.06. München, Kranhalle 28.06. AT-Wien, Chelsea

Mörk 26.05. 22.05. 24.05. 25.05. 28.05.

29.05. 31.05. 06.07. 11.07. 13.07. 13.07.

We proudly present

Nie und Nimmer A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 25.09. Bremen, Lagerhaus 27.09. Berlin, Columbia Theater 05.10. Leipzig, Moritzbastei 07.10. Hamburg, Knust 08.10. Hannover, Lux 09.10. Frankfurt, Nachtleben 10.10. Bochum, Bahnhof Langendreer 11.10. Köln, Club Volta
06.11. AT-Wien, B72 08.11. Stuttgart, Club Zentral

Night Of The Jumps Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 26.-27.04. München, Olympiahalle 25.05. CH-Zürich, Hallenstadion 20.09. Hamburg, Barclaycard Arena

Night Of The Proms P.S.E., München 29.11. Mannheim, SAP Arena 30.11. Dortmund, Westfalenhalle 01.12. Oberhausen, König Pilsener Arena 04.+05.12. Frankfurt, Festhalle 06.+07.12. Köln, LANXESS arena 12.12. Stuttgart, H.-M-.Schleyer-Halle 13.-15.12. München, Olympiahalle 14.12. München, Olympiahalle 17.12. Erfurt, Messehalle 18.12. Hannover, TUI Arena 20.+21.12. Hamburg, Barclaycard Arena 22.12. Bremen, ÖVB-Arena

Noa Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 01.05. Hamburg, Laeiszhalle 02.05. Ettersburg, Schloss Ettersburg 04.05. Berlin, Passionskirche 05.05. Mainz, Neue Synagoge 06.05. Düsseldorf, Savoy Theater

0

Max Mutzke

Johannes Oerding

Neuland Concerts, Hamburg

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 21.04. AT-Ischgl, Idalp 18.05. Bad Segeberg, Freilichtbühne Am Kalkberg 01.06. Magdeburg, Festwiese Im Zoo 08.06. Landsweiler-Reden, Alm Open Air 14.06. Geldern, Waldfreibad 15.06. Bassum, Konzertmuschel 16.06. Geldern, Waldfreibad 22.06. Meppen, Hänsch-Arena 26.06. Wolfhagen, Kulturzelt 29.06. CH-Basel, Summerstage 04.08. Wiesbaden, Kurpark 16.08. Wolgast, Schlossinsel 17.08. Chemnitz, Theaterplatz 24.08. Wilhelmshaven, Pumpwerk 30.08. Görlitz, Kulturbrauerei

27.04. Kaiserslautern, Kammgarn 28.04. Erfurt, Kalif Storch 29.04. Waldshut-Tiengen, Stadthalle 01.05. Worpswede, Music Hall 02.05. Hannover, Capitol 06.05. Ludwigsburg, Scala 07.05. Würzburg, Posthalle 08.05. Heidelberg, Halle02 29.06. Aschaffenburg, Colos-Saal

n Graham Nash DEAG, Berlin 29.07. Essen, Lichtburg 30.07. Nürnberg, Serenadenhof

Nena Wizard Promotions, Frankfurt/M.

Old Sea Brigade FKP Scorpio, Hamburg 14.05. Köln, Die Wohngemeinschaft 16.05. Hamburg, Turmzimmer 17.05. Haldern, Pop Bar 18.05. Darmstadt, Bedroomdisco

Redaktion Seite 6 We proudly present

OMD Wizard Promotions, Frankfurt/M. 25.11. 26.11. 28.11. 29.11. 30.11. 02.12. 03.12. 05.12.

Rostock, Stadthalle Dresden, Kulturpalast Leipzig, Haus Auensee Berlin, Tempodrom Hamburg, Grosse Freiheit Saarbrücken, Saarlandhalle Stuttgart, Liederhalle Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 06.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle

One Night of Tina Semmel Concerts, Bayreuth 14.11. Nürnberg, Meistersingerhalle 15.11. Essen, Philharmonie 16.11. Leipzig, Gewandhaus 17.11. Berlin, Admiralspalast 18.11. Dortmund, Konzerthaus 19.11. Wuppertal, Historische Stadthalle 21.11. Stuttgart, Liederhalle 22.11. Chemnitz, Stadthalle 23.11. AT-Bregenz, Festspielhaus 25.11. CH-Genf, Le Théatre du Léman 26.+28.11. Bochum, RuhrCongress,

Congress-Saal 29.11. Rostock, Stadthalle 30.11. Regensburg, Audimax 02.12. Lübeck, Musik- und 03.12. 05.12. 06.12. 07.12. 08.12. 09.12. 10.12. 11.12. 13.12. 14.12. 15.12.

Kongresshalle Hannover, Theater am Aegi Frankfurt, Jahrhunderthalle AT-Linz, Brucknerhaus CH-Luzern, Kultur- & Kongresszentrum Ulm, Congress Centrum CH-Zürich, Neues Theater Spirgarten Mannheim, Rosengarten Aachen, Eurogress AT-Wien, Wiener Stadthalle Würzburg, Congress Centrum Düsseldorf, Capitol Theater

One Ok Rock

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 13.05. Köln, Palladium 14.05. Berlin, Huxley’s Neue Welt 22.05. München, Tonhalle

P Pagan

Prinz Pi

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 19.05. Hamburg, Hafenklang 20.05. Wiesbaden, Schlachthof 21.05. Leipzig, Conne Island We proudly present

Prophets Of Rage

Amanda Palmer

E.L. Hartz Promotion, Bonn Köln, Roncalliplatz 01.08. Chilly Gonzales 02.08. Albert Hammond 03.08. Paolo Conte

Open Flair U. a. mit Die Fantastischen Vier, The Offspring, Enter Shikari, Zebrahead, Bosse, Teesy Arbeitskreis Open Flair e. V., Eschwege 07.-11.08. Eschwege

Die Orsons Four Artists Booking, Berlin 10.10. 12.10. 13.10. 14.10. 16.10. 17.10. 18.10. 19.10. 20.10. 22.10. 23.10. 24.10. 26.10.

München, Muffathalle Wiesbaden, Schlachthof Heidelberg, Halle02 Köln, Victoria Bremen, Modernes Münster, Skaters Palace Hannover, Capitol Hamburg, Große Freiheit 36 Berlin, Huxleys Dresden, Tante Ju Leipzig, Felsenkeller Nürnberg, Hirsch Stuttgart, Porsche Arena

Gilbert O’Sullivan DEAG, Berlin 09.04. 15.04. 17.04. 20.04.

Hamburg, Laeiszhalle Bonn, Brückenforum München, Alte Kongresshalle Berlin, UdK Konzertsaal

Pur

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 26.11. Erlangen, E-Werk 27.11. Frankfurt, Zoom 28.11. Dresden, Beatpol We proudly present

Alan Parsons Live Project Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 14.06. Oldenburg, Weser-Ems-Halle 15.06. Leipzig, Haus Auensee 16.06. Hamburg, Stadtpark 18.06. Münster, Halle Münsterland 16.06. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall 21.06. Frankfurt, Jahrhunderthalle 22.06. Berlin, Admiralspalast 24.06. München, Circus Krone

Niklas Paschburg Neu Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 01.05. Dresden, Beatpol 02.05. Nürnberg, Z-Bau 03.05. München, Heppel & Ettlich 04.05. Mainz, Schon Schön 09.05. Berlin, Emmauskirche 14.06. Mannheim, Maifeld Derby 17.08. Hamburg, MS Dockville

Pierce Brothers Open Air am Roncalliplatz

Live Nation, Frankfurt/M. 05.08. Köln, E-Werk 06.08. Wiesbaden, Schlachthof

FKP Scorpio, Hamburg 06.09. Berlin, Admiralspalast 11.09. München, Kongresshalle 13.09. Offenbach, Capitol 18.09. Stuttgart, Theaterhaus 19.09. Essen, Colosseum 24.09. Hamburg, Laeiszhalle 25.09. Leipzig, Haus Auensee

The Paper Kites

Neu

Landstreicher Booking, Berlin 26.09. Hamburg, Docks 27.09. Hannover, Capitol 28.09. Münster, Skaters Palace 29.09. Köln, E-Werk 06.10. Stuttgart, Im Wizemann 18.10. Leipzig, Felsenkeller 26.10. Berlin, Columbiahalle 27.10. Frankfurt / Main, Batschkapp 14.11. München, Muffathalle

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 18.09. München, Strom 22.09. Berlin, Bi Nuu 23.09. Köln, Luxor

P!nk Peter Rieger Konzertagentur, Köln 05.+06.07. Köln, RheinEnergie Stadion 08.07. Hamburg, Volksparkstadion 10.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena 12.07. Hannover, HDI Arena 14.07. Berlin, Olympiastadion 22.07. Frankfurt, Commerzbank-Arena 26.+27.07. München, Olympiastadion 09.08. Gelsenkirchen, Veltins-Arena

Dirk Becker Entertainment, Köln 22.06. Meppen, Hänsch Arena 28.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena 29.06. Bad Brückenau, Schlosspark 04.07. Ulm/Wiblingen, Klosterhof Wiblingen 06.07. Bocholt, Stadion am Hünting 07.07. Eschweiler, Eschweiler Markt 13.07. Aspach, Mechatronik Arena 14.07. Benediktbeuern, Maierhof Im Kloster 20.07. Mönchengladbach, Sparkassen Park 28.07. Berlin, Zitadelle Spandau 31.07. Schwetzingen, Schlossgarten 03.08. Eckernförde, Open Air Gelände 09.08. Hamburg, Stadtpark 10.08. Osterholz-Scharmbeck, Freigelände Stadthalle 16.08. Coburg, Schloßplatz 23.08. Hannover, Gilde Parkbühne 25.08. Braunschweig, Brawo Bühne 31.08. St. Goarshausen, Loreley Freilichtbühne 01.09. Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion 06.09. Kassel, Messe Kassel 07.09. Hemer, Sauerlandpark

Q Quaker City Night Hawks Neu Wizard Promotions, Frankfurt/M. 23.10. Hannover, Musikzentrum 24.10. Berlin, Musik & Frieden 26.10. Köln, Luxor 27.10. Frankfurt, Nachtleben 28.10. München, Strom

Suzi Quatro RBK, Berlin 06.05. Hamburg, Laeisz-Halle 14.05. Rostock, Stadthalle 15.05. Hannover, Theater am Aegi 29.05. München, Circus Krone 30.05. Frankfurt, Alte Oper

R The Raconteurs

Pinkpop U. a. mit Mumford & Sons, Jamiroquai, The Cure, Lenny Kravitz, Fleetwood Mac, Elbow, The Kooks Buro Pinkpop, NL-Geleen 08.-10.06. NL-Landgraaf, Trabrennbahn

Plage Noire U. a. mit Eisbrecher, Project Pitchfork, In Strict Confidence, Tanzwut, Saltatio Mortis, Front Line Assembly, Goethes Erben FKP Scorpio, Hamburg 03.+05.05. Weissenhäuser Strand

Porta Nigra Open Air Poppconcerts, Trier Porta Nigra, Trier 19.06. Midnight Oil 20.06. Flogging Molly 21.06. Tom Odell 22.06. Samy Deluxe

Neu

Konzertbüro Schoneberg 28.05. Köln, E-Werk 30.05. Berlin, Verti Music Hall We proudly present

rADIO Doria Live Legend, Berlin 04.05. Rottweil, Alter Stallhalle 01.06. Osnabrück, Alando Ballsaal 08.06. Lübeck, Musik- & Kongresshalle 09.06. Köln, Philharmonie 13.06. Husum, NCC 14.06. Hamburg, Laeiszhalle 02.08. Tambach, Schloss 09.08. Nürnberg, Serenadenhof 11.08. AT-Latschach, Burgarena 13.08. Röttingen, Burg Brattenstein 14.08. München, Brunnenhof Residenz 15.08. Senftberg, Amphitheater 17.08. Vellmar, Theaterzelt 18.08. Oranienburg, Schloss 21.08. Monschau, Burg 23.08. Chemnitz, Wasserschloss Klaffenbach

www.facebook.com/eventmagazin.de


25.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr 29.08. Bad Zwischenahn, Park Der

Gärten 30.08. Leipzig, Parkbühne 31.08. Bad Elster, Naturtheater

Raiffeisen Kultursommer COFO Entertainment, Passau Mühldorf, Rennbahngelände 22.06. Die 90er Live Tüßling, Schlosspark 25.07. Roland Kaiser 27.07. Rea Garvey 28.07. Mark Forster Altötting, Kapellplatz 09.08. Erste Allgemeine Verunsicherung 11.08. Amy MacDonald

Ritchie Blackmore´s Rainbow Shooter Promotions, Frankfurt/M. 12.06. München, Olympiahalle

Rammstein MCT, Berlin 27.+28.05. Gelsenkirchen, Veltins-Arena 08.06. München, Olympiastadion 13.+13.06. Dresden, Rudolf-Harbig16.06. 22.06. 02.07. 13.07.

Stadion Rostock, Ostseestadion Berlin, Olympiastadion Hannover, HDI Arena Frankfurt, Commerzbank-Arena

We proudly present

The Rasmus FKP Scorpio, Hamburg 30.09. Hamburg, Docks 02.10. Köln, Carlswerk 16.10. München, Backstage Werk 23.10. Berlin, Huxleys

Red City Radio

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 08.06. Weinheim, Café Central 09.06. München, Backstage 10.06. Wiesbaden, Schlachthof 11.06. Trier, Mergener Hof 12.06. Dortmund, FZW 13.06. Köln, Luxor We proudly present

Achim Reichel & Band Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 23.10. Flensburg, Deutsches Haus 24.10. Lübeck, Musik- und Kongresshalle 26.10. Berlin, Admiralspalast 28.10. Hannover, Theater Am Aegi 29.+30.10. Hamburg, Laeiszhalle 31.10. Dresden, Alter Schlachthof 01.11. Husum, Kongresszentrum 02.11. Oldenburg, Kulturetage 04.11. Bremen, Glocke 05.11. Braunschweig, Stadthalle 06.11. Osnabrück, Rosenhof 08.11. Mannheim, Musensaal 09.11. Mainz, Frankfurter Hof 11.11. Essen, Lichtburg 12.11. Köln, Gloria 13.11. Nürnberg, Hirsch 15.11. Leipzig, Haus Auensee 16.11. Düsseldorf, Savoy Theater 17.11. Bielefeld, Ringlokschuppen We proudly present

Revolverheld FKP Scorpio, Hamburg 10.05. Bad Segeberg, Kalkberg Aenea 14.06. Salzkotten, Dreckburg 15.06. Neubrandenburg, Open Air am Jahnsportforum 21.06. AT-Großmain, Open Air Latschenwirt 22.06. AT-Wagna, Open Air Römerdorf 13.07. Lörrach, STIMMEN-Festival 26.07. Weinheim, Schlosspark Open Air 27.07. Dresden, Junge Garde 16.08. Heiligenhafen, Stars at the Beach 23.08. Kühlungsborn, Ostsee Open Air 30.08. Koblenz, Deutsches Eck Open Air 31.08. Halle, Gerry Weber Stadion 06.09. Hemer, Sauerlandpark Open Air

40 .termine

EVENT.

James Rhodes

03.05. Schmalkalden, Sport- und

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 18.10. München, Prinzregententheater 01.11. Dortmund, Konzerthaus 03.11. Düsseldorf, Savoy Theater 05.11. Stuttgart, Theaterhaus 18.11. Berlin, Philharmonie 26.11. Lübeck, Musik- & Kongresshalle

04.05. 05.05. 07.05. 08.05. 09.05.

Mehrzweckhalle Deggendorf, Stadthalle 1 München, Circus Krone Ingolstadt, Theater-Festsaal Cham, Stadthalle Altötting, Kultur+Kongress Forum

Steve Rothery Band

Chris Robinson Brotherhood A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 18.07. Hannover, Blues Garage 19.07. Torgau, Kulturbastion Open Air 23.07. Aschaffenburg. Colos-Saal 24.07. Düsseldorf, Zakk 25.07. Berlin, Columbia Theater 26.07. Hamburg, Fabrik 27.07. Breitenbach, Herzberg Festival 28.07. München, Muffathalle

MFP Concerts Karlskron 06.09. Köln, Kantine (Misplaced Childhood) 07.09. Köln, Kantine (Clutching at Straws)

S Saint Agnes

Rock am Ring & Rock im Park

U. a. mit Die Ärzte, Marteria & Casper, The Smashing Pumpkins, Slayer, Slipknot, Slash, Tool Marek Lieberberg Konzertagentur, Frankfurt 07.-09.06. Nürburgring/Eifel und Nürnberg

Rockin‘ The Blues

Mit Jonny Lang, Walter Trout & Kris Barras Band Mascot Label Group, Köln 23.05. Berlin, Huxley’s Neue Welt 25.05. Köln, Carlswerk Viktoria 29.05. München, Backstage Werk 30.05. Frankfurt, Batschkapp 02.06. Hamburg, Markthalle

Rock Legends Festival

Mit Creedence Clearwater Revived, The Lords, The Rattles Fabulous Germany Concerts, Lübeck 26.10. Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 20.05. Köln, MTC 21.05. Hamburg, Molotow SkyBar 22.05. Berlin, Maze 25.05. München, Strom

San2 & His Soul Patrol Blankomusik, München 03.04. München, Freiheiz 04.04. Reutlingen, Franz K. 05.04. Offenburg, Reithalle 10.04. Köln, Kulturkirche 11.04. Frankfurt, Bett Club 12.04. Erfurt, Museumskeller 13.04. Dresden, Polymagie Festival 22.04. AT-Wien, Reigen 25.04. AT-Linz , Posthof 02.05. Kaiserslautern, Kammgarn 03.05. Berlin, Badehaus 04.05. Leipzig Tonellis 06.05. AT-Salzburg, Rockhouse 09.05. Nürnberg, Hirsch 15.05. Worpswede, Musichall 16.05. Hamburg, Jazz Cafe @ Mojo 09.06. Vilsbiburg, Mitanand 2019 17.08. Aichwald-Krummhardt, Goldgelb Open Air

Jack Savoretti Rock meets Classic

Mit Alice Cooper, Joyce Kennedy, Danny Bowes + Luke Morley Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 2020 03.03. Passau, Dreiländerhalle 05.03. Kempten, bigBOX Allgäu 06.03. Zürich, Hallenstadion 07.03. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 08.03. München, Olympiahalle 10.03. Berlin, Tempodrom 11.03. Bamberg, brose Arena 13.03. Würzburg, s. Oliver Arena 14.03. Frankfurt, Jahrhunderthalle 15.03. Regensburg, Donau-Arena 17.03. Neu-Ulm, ratiopharm arena 19.03. Ludwigsburg, MHPArena 20.03. Dresden, Messe Halle 1 21.03. Ingolstadt, Saturn Arena

Redaktion Seite 24

Roger & MC Rene

Neu

Four Artists Booking, Berlin 09.05. Stuttgart, Club Cann 16.05. Dresden, Groove Station 17.05. Hamburg, Terrace Hill 18.05. Berlin, Badehaus 19.05. München, Strom

Tom Rosenthal

Neu

Selectiv Artists, Hamburg 07.10. Berlin, Heimathafen 08.10. Hamburg, Gruenspan 09.10. Ludwigsburg, Scala 10.10. Düsseldorf, Capitol Theater

Semino Rossi Manfred Hertlein Veranstaltungen, Würzburg 26.04. Wolfsburg, CongressPark 28.04. Duisburg, Mercatorhalle 29.04. Berlin, Friedrichstadt-Palast 30.04. Halle/Saale, Steintor Variete 02.05. Gera, Kultur- und Kongreßzentrum

Selective Artists, Hamburg 03.05. Frankfurt, Batschkapp 04.05. München, Muffathalle 12.05. Berlin, Huxley´s Neue Welt 14.05. Hamburg, Docks 15.05. Köln, Live Music Hall

Schiller Semmel Concerts, Bayreuth 08.05. Dresden, Messe 09.05. Leipzig Arena 10.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle 11.05. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 12.05. Bielefeld, Seidensticker Halle 14.05. Erfurt, Messe 15.05. Hannover, Swiss Life Hall 17.05. Köln, LANXESS arena 18.05. Oberhausen, König-PilsenerArena 19.05. Mannheim, SAP Arena 20.05. Stuttgart, Porsche Arena 21.05. München, Olympiahalle 23.05. Bremen, ÖVB-Arena 24.05. Hamburg, Barclaycard Arena 25.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena

Olli Schulz Four Artists Booking, Berlin 01.05. Bonn, Oper 02.05. Köln, Sartory Saal 03.05. Bremen, Schlachthof 04.+05.05. Berlin, RBB Sendesaal 08.05. Leipzig, Haus Leipzig 09.05. Augsburg, Reese Theater 10.05. Würzburg, Posthalle 12.05. Stuttgart, Mozartsaal 13.05. Frankfurt, Batschkapp 15.05. Kiel, Schloss Kiel 16.+17.05. Hamburg, Kampnagel

Scorpions E.L. Hartz Promotion, Bonn 20.06. Regensburg, Donau Arena 19.07. Rosenheim, Sommerfestival 18.08. Bonn, Kunst!Rasen Gronau

Seeed Four Artists Booking, Berlin 11.+12.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle 13.+14.10. Hamburg, Sporthalle Hamburg 16.10. Dortmund, Westfalenhalle 17.10. Mannheim, SAP Arena 18.10. Stuttgart, Hanns-MartinSchleyerhalle 19.10. Leipzig, Arena 21.+22.10. Köln, Lanxess Arena 23.10. Bremen, ÖVB Arena 26.10. Kempten, Big Box 28.10. CH-Zürich, Hallenstadion 29.+30.10. München, Olympiahalle 01.11. AT-Wien, Stadthalle 02.11. AT-Linz, TIPS Arena 04.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 05.11. Hannover, TUI Arena 06.+07.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle 21.11. Leipzig, Arena 23.11. Hamburg, Barclaycard Arena 25.11. Dortmund, Westfalenhalle 26.11. Köln, Lanxess Arena 27.11. München, Olympiahalle

Selig Four Artists Booking, Berlin 29.04. Köln, Stollwerck 30.04. München, Strom 02.05. AT-Wien, Chelsea 03.05. Erlangen, E-Werk 05.05. Reutlingen, franz.K 07.05. Berlin, Heimathafen 09.05. Dresden, Beatpol 10.05. Leipzig, Anker 11.05. Wolfsburg, Schwimmbad 12.05. Hamburg, Markthalle 28.05. Haldern, Haldern Pop Bar 29.05. Worpswede, 25 Jahre Music Hall 30.05. Düsseldorf, Weltkunstzimmer 31.05. Hallig Langeness, Kultur auf den Halligen

Seven Peter Rieger Konzertagentur, Köln 15.05. Nürnberg, Löwensaal 16.05. AT-Wien, WUK 17.05. Halle(Saale), Händel Halle 19.05. Berlin, Universität der Künste 20.05. Hamburg, Laeiszhalle 21.05. Hannover, Theater am Aegi 23.05. Bochum, Christuskirche 24.05. Köln, E-Werk 27.+28.05. Frankfurt, Batschkapp 29.05. Stuttgart, Theaterhaus

Neu

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 05.06. Hamburg, Nochtspeicher 06.06. Berlin, Musik & Frieden 07.06. München, Strom 10.06. Köln, Yuca

Ed Sheeran FKP Scorpio, Hamburg 22.+23.06. Hockenheim, Hockenheimring 02.+03.08. Hannover, Messegelände

Sido

Versicherung

11.02. AT-Wien, Stadthalle Halle D

Redaktion Seite 12

Sisters Of Mercy FKP Scorpio, Hamburg 04.10. Berlin, Columbiahalle 10.10. Dresden, Alter Schlachthof 11.10. München, Tonhalle 13.10. Stuttgart, LKA Longhorn 14.10. Köln, E-Werk 17.10. Wiesbaden, Schlachthof

Skindred FKP Scorpio, Hamburg 30.11. Köln, Kantine 01.12. Karlsruhe, Substage 02.12. Bremen, Schlachthof 03.12. Frankfurt, Batschkapp 05.12. Berlin, Bi Nuu 06.12. Erfurt, HsD 07.12. Dresden, Beatpol 11.12. München, Backstage Halle

Skunk Anansie

Neu

FKP Scorpio, Hamburg 15.07. Wiesbaden, Schlachthof 20.07. Köln, E-Werk 21.07. Berlin, Columbiahalle 23.07. Dresden, Junge Garde 24.07. München, Tonhalle

Slayer

We proudly present

The Sheepdogs

27.01. Mannheim, SAP Arena 28.01. CH-Zürich, Hallenstadion 30.01. Köln, Lanxess Arena 31.01. Braunschweig, Volkswagen Halle 01.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena 03.02. Frankfurt/Main, Festhalle 04.02. Erfurt, Messehalle 06.02. Dortmund, Westfalenhalle 07.02. Stuttgart, Schleyer-Halle 08.02. München, Olympiahalle 10.02. Nürnberg, Arena Nürnberger

Neu

Think Big, Köln 11.11. Fürth, Stadthalle 12.11. Leipzig, Haus Auensee 14.11. Bremen, Bremen 15.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle 16.11. Hannover, Swiss Life Hall 17.11. Hamburg, Sporthalle 19.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 20.11. CH-Zürich, Samsung Hall 21.11. AT-Innsbruck, CONGRESS – Saal Dogana 22.11. AT-Wien, Gasometer 23.11. München, Zenith 25.11. Stuttgart, Porsche-Arena 27.11. Köln, LANXESS arena 20.-22.12. Berlin, Columbiahalle

Silbermond Undercover, Schwülper 07.04. AT-Salzburg, Rockhouse 08.04. Nürnberg, Hirsch 05.06. Bremen, Schlachthof 07.06. Düsseldorf, Zakk 25.07. Cottbus, Gladhouse 08.06. Bad Hersfeld, Hessentagsarena 26.07. Chemnitz, Arena am Hartmannplatz 2020 22.01. Hamburg, Barclaycard Arena 24.01. Hannover, TUI Arena 25.01. Leipzig, Arena

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 13.06. Leipzg, Arena 03.08. Stuttgart, Schleyer-Halle

Slipknot Live Nation, Frankfurt/M. 17.06. Leipzig, Arena 18.06. Hannover, TUI Arena

The Smashing Pumpkins Live Nation, Frankfurt/M. 05.06. Berlin, Zitadelle

Snarky Puppy A.S.S. Concerts & Promotion 26.10. Hamburg, Große Freiheit 29.10. Berlin, Columbia Halle 30.10. Köln, E-Werk 31.10. Hannover, Capitol 26.11. Frankfurt, Batschkapp 27.11. München, Muffathalle 29.11. Stuttgart, Im Wizemann 30.11. Nürnberg, Löwensaal

Sofi Tukker

Neu

Selective Artists, Hamburg 10.07. Frankfurt, Gibson Club 11.07. Berlin, Huxley’s Neue Welt

Álvaro Soler Semmel Concerts, Bayreuth 14.09. Berlin, Mercedes-Benz Arena 15.09. Hamburg, Barclaycard Arena 17.09. Stuttgart, Porsche Arena 18.09. Frankfurt, Jahrhunderthalle 19.09. Oberhausen, König-PilsenerArena

Sonnemondsterne

U. a. mit Calvin Harris, DJ Snake, Armin Van Buuren, Kontra K Seekers Event, Jena 10.-12.08. Saalburg-Ebersdorf, Bleilochtalstperre

Redaktion Seite 14

Jon Spencer Konzertbüro Schoneberg, Berlin 06.05. Wiesbaden, Kesselhaus 07.05. Schorndorf, Manufaktur 08.05. Dresden, Beatpol 09.05. Leipzig, UT Connewitz 10.05. Bielefeld, Forum

11.05. Hamburg, Molotow 12.05. Berlin, Musik&Frieden 13.05. München, Kranhalle

Dan Sperry The Artists Management, Straubing 03.04. München, Backstage 04.04. Obertraubling, Eventhall Airport 05.04. Nürnberg, Löwensaal 06.04. Uelzen, Jabelmannhalle 07.04. Berlin, Heimathafen 09.04. Leipzig, Felsenkeller 10.04. Köln, Essigfabrik 11.04. Hagen, Stadthalle 12.04. Hannover, Pavillon 13.04. Beverungen, Stadthalle 14.04. Frankfurt, Batschkapp

Stadtpark Open Air Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg Hamburg, Stadtpark 19.05. Element Of Crime 25.05. Erobique 26.05. Stefan Gwildis 04.06. Alice in Chains & BRMC 06.06. First Aid Kit 11.06. Van Morrison 15.06. Lotto King Karl 16.06. Alan Parsons Live Project 17.06. Midnigh Oil 22.06. Der Norden singt 23.06. Lütt im Park 24.06. Take That 27.06. Gregor Meyle 28.+29.06. Michael Patrick Kelly 01.07. Walk Off The Earth 02.07. Weezer 03.07. Beth Hart & Kenny Wayne Shepherd 09.07. Beirut 16.07. The National 25.07. Status Quo 27.07. In Extremo 29.07. James Morrison 31.07. Calexico & Iron & Wine 01.08. Max Herre 02.08. LaBrassBanda 04.08. Rea Garvey 08+09.08. Pur 11.08. Angelo Kelly & Family 23.08. Best Of Poetry Slam 25.08 Deine Freunde 30.08. Tonbandgerät 31.08.+01.09. Helge Schneider 06.+07.09. Dieter Thomas Kuhn We proudly present

Lisa Stansfield KBK, Berlin 18.11. Köln, E-Werk 19.11. Ludwigshafen, Feierabendhaus 21.11. Bremen, Metropol Theater 27.11. Hamburg, Barclaycard Arena 28.11. Halle, Händelhalle 30.11. Berlin, Tempodrom 01.12. Mainz, Rheingoldhalle 02.12. München, Philharmonie

Status Quo KBK, Berlin 03.06. Berlin, Tempodrom 05.06. Mannheim, Rhein-NeckarFestival 10.06. Hilchenbach, KulturPur 15.06. Hamminkeln, Thunderbike Joker 07.07. Markdorf, Stadtfest 23.07. Eyrichshof, Schloss Eyrichshof 25.07. Hamburg, Stadtpark 13.08. Schwerin, Freilichtbühne 15.08. Dresden, Junge Garde 16.08. Halle/Saale, Peißnitzinsel 19.09. Ludwigsburg, MHP Arena

Steel Panther Wizard Promotions, Frankfurt/M. 11.07. Saarbrücken, Vorplatz der Congresshalle

Parov Stelar FKP Scorpio, Hamburg 06.12. Berlin, Max-Schmeling-Halle 12.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Rod Stewart Live Nation, Frankfurt/M. 03.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena 05.05. Hamburg, Barclaycard Arena 07.05. CH-Zürich, Hallenstadion 09.05. Mannheim, SAP Arena 18.05. Köln, LANXESS arena 19.06. München, Olympiahalle 26.06. AT-Klam, Clam Live

www.facebook.com/eventmagazin.de


Sticky Fingers Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 10.05. Köln, Live Music Hall 11.05. Berlin, Astra Kulturhaus 12.05. Hamburg, Uebel & Gefährlich

Stonefield KBK, Berlin 02.05. Nürnberg, MUZclub 03.05. Leipzig, Mörtelwerk 04.05. Münster, Gleis 22 05.05. Berlin, Desertfest Berlin 21.05. Schorndorf, Manufaktur 22.05. Köln, MTC 16.06. Mannheim, Maifeld Derby 17.06. Hamburg, Molotow 18.06. Berlin, Kantine am Berghain 19.06. Dresden, Ostpol 20.06. Netphen-Deuz, Freak Valley Festival 21.06. Wiesbaden, Schlachthof

Stone Temple Pilots Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 17.06. Berlin, Astra Kulturhaus 25.06. Köln, Live Music Hall 26.06. Frankfurt, Batschkapp

The Stranglers A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 06.12. Hamburg, Fabrik 07.12. Worpswede, Music Hall 08.12. Berlin, Huxley’s Neue Welt

T Take That Live Nation, Frankfurt/M. 15.06. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall 20.06. Berlin, Tempodrom 24.06. Hamburg, Stadtpark 25.06. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Redaktion Seite 18

The Tallest Man On Earth Konzertbüro Schoneberg, Berlin 04.06. 05.06. 07.06. 08.06.

Hamburg, Laeiszhalle Berlin, Tempodrom Köln, E-Werk München, Circus Krone

We proudly present

Tamino FKP Scorpio, Hamburg 04.05. Hamburg, Knust 06.05. Frankfurt, Brotfabrik 07.05. München, Ampere We proudly present

Taubertal Stray Cats Shooter Promotions, Frankfurt/M. 03.07. Berlin, Columbiahalle 04.07. Köln, Palladium 09.07. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg 11.07. München, Zenith

U. a. mit Die Fantastischen Vier, The Offspring, Good Charlotte, Bullet For My Valentine, Bosse Karo Konzerte, Rotenburg o. T. 08.-11.08. Rotenburg o. T., Eiswiese

Tears For Fears Christina Stürmer

FKP Scorpio, Hamburg

Peter Rieger Konzertagentur, Köln 26.04. Saarbrücken, Garage 27.04. Stuttgart, Im Wizemann 28.04. Ravensburg, OberschwabenKlub 30.04. Regensburg-Obertraubling, Eventhall-Airport 01.05. Nürnberg, Löwensaal 02.05. Leipzig, Haus Auensee 04.+05.05. Hamburg, Grosse Freiheit 36 07.05. Berlin, Huxleys 08.05. Hannover, Capitol 09.05. Dortmund, FZW 11.05. Köln, E-Werk 12.05. Frankfurt, Batschkapp 14.05. München, Tonhalle

28.06. 12.07. 13.07. 14.07.

Tash Sultana FKP Scorpio, Hamburg 24.07. München, Zenith 26.07. Köln, Tanzbrunnen 27.07. Berlin, Zitadelle

Redaktion Seite 28

Summer Breeze

U. a. mit Airbourne, Bullet For My Valentine, Parkway Drive, Avantasia, King Diamond, Dimmu Borgir Silverdust, Abtsgmuend 14.-17.08. Dinkelsbühl, Festivalgelände

Summer Jam

U.a. mit Cypress Hill, Jimmy Cliff, Bonez MC & RAF Camora, Max Herre Contour, Stuttgart 05.-07.07. Köln, Fühlinger See

Sunset Rollercoaster

Neu

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 05.06. Berlin, Badehaus 06.06. Hamburg, Häkken 09.06. Köln, Blue Shell We proudly present

Kiefer Sutherland Wizard Promotions, Frankfurt/M. 02.04. Köln, Stadtgarten 03.04. Hamburg, Stage Club 03.10. Hamburg, Gruenspan 04.10. Berlin, Heimathafen Neukölln 08.10. München, Technikum 09.10. Köln, Kantine

Bonn, Kunst!Rasen München, Tollwood Bruchsal, Schlossgarten Mainz, Zitadelle

That’s Life - Das Sinatra-Musical CoFo Entertainment, Passau 2020 07.-10.01. Berlin, Theater am Potsdamer

We proudly present

Bonnie Tyler

A.S.S. Concerts & Promotion, Hamburg 22.09. Ludwigsburg, Scala 23.09. Augsburg, Parktheater 24.09. CH-Zürich, Kaufleuten 26.09. Oldenburg, Kulturetage 27.09. Darmstadt, Centralstation 28.09. Saarlouis, Theater am Ring 30.09. Nürnberg, Meistersingerhalle 01.10. Erfurt, Alte Oper 02.10. Leipzig, Haus Auensee 04.10. Hamburg, Laeiszhalle 05.10. Berlin, Heimathafen Neukölln 06.10. Dresden, Kraftwerk 08.10. Köln, Kulturkirche 09.10. München, Muffathalle 11.10. AT-Lustenau, Reichshofsaal 12.10. AT-Linz, Posthof 13.10. AT-Wien, Porgy & Bess

RBK Entertainment, Berlin 28.04. München, Circus Krone 29.04. Nürnberg, Meistersingerhalle 02.05. Suhl, Congresscentrum 04.05. Köln, Musical Dome 05.05. Ostende, Kursaal 07.05. Halle, Händelhalle 08.05. Berlin, Admiralspalast 10.05. Bremen, Metropol Theater 13.05. CH-Zürich, Volkshaus 14.05. Karlsruhe, Schwarzwaldhalle 16.05. Zwickau, Stadthalle 17.05. Osnabrück, Osnabrückhalle 22.05. Singen, Stadthalle 23.05. Ulm, Congresscentrum 25.05. AT-Wien, Stadthalle F 26.05. AT-Graz, Helmut-List-Halle 28.05. Hannover, Theater am Aegi 29.05. Rostock, Stadthalle 31.05. Dortmund, Westfalenhalle 3 A 01.06. Frankfurt, Alte Oper

Redaktion Seite 26

Tollwood Tollwood, München Olympiapark, München 26.06. Walk Off The Earth 27.06. Yung Hurn 28.06. Powerwolf 29.06. Dieter Thomas Kuhn 30.06. Deine Freunde 01.07. Midnight Oil 02.07. Toto 03.07. Samy Deluxe 04.07. Django 3000 & Bukahara 05.07. James Morrison 06.07. Fiva & Granada 08,07. Erste Allgemeine Verunsicherung 09.07. Beth Hart & Kenny Wayne Sheperd 10.07. Sting 11.07. Schmidbauer & Kälberer + Stefan Dettl 12.07. Tears For Fears + Alison Moyet 13.07. Nena 14.07. Rin 15.07. Loreena McKennit 16.07. Xavier Rudd + John Butler Trio 17.07. Erste Allgemeine Verunsicherung 18.07. Erste Allgemeine Verunsicherung 19.07. Moop Mama 20.07. Max Herre 21.07. Willy Astor

Tool Live Nation, Frankfurt/M. 02.06. Berlin, Mercedes-Benz Arena 05.06. AT-Wien, Stadthalle 25.06. CH-Zürich, Hallenstadion

Platz, Vorpremiere 11.01. Erfurt, Messehalle 1 07.02. Braunschweig, Stadthalle 08.02. Dortmund, Westfalenhalle 3A 09.02. Köln, Lanxess Arena 11.02. Kassel, Stadthalle 12.02. Bielefeld, Stadthalle 13.02. Kiel, Sparkassen-Arena 14.02. Lübeck, MuK 15.02. Hannover, Theater am Aegi 16.02. Bremen, Metropol Theater 17.02. Hamburg, Laeiszhalle 18.02. Dresden, Kulturpalast 19.02. Niedernhausen, Rhein-Main-

Theater 20.02. Karlsruhe, Konzerthaus 21.02. Mannheim, Rosengarten 22.02. Nürnberg, Meistersingerhalle 23.02. Freiburg, Konzerthaus 25+26.02. Stuttgart, Theaterhaus 27.02. AT-Salzburg, Festspielhaus 28.02. AT-Linz, Brucknerhaus 29.02. AT-Wien, Stadthalle F 01.03. AT-Innsbruck, Congress 24.03. AT-Bregenz, Festspielhaus 25.03. Kempten, bigBox 31.03. Leipzig, Gewandhaus 01.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle 02.04. Essen, Colosseum Theater 03.04. Halle, Steintor Varieté 07.04. Chemnitz, Stadthalle 08.04. Augsburg, Kongress am Park 09.04. Ulm, CCU 10.04. AT-Graz, Stadthalle 11.04. München, Circus Krone

Thirty Seconds To Mars Live Nation, Frankfurt/M. 15.08. Mönchengladbach, Sparkassenpark 16.08. Salem, Schloss Salem

Werner Rennen

We proudly present

Tanita Tikaram

We proudly present

Toto

Bonnie Tyler & Chris Norman RBK Entertainment, Berlin 16.08. Dresden, Junge Garde

Neu

MCT, Berlin 28.06. Berlin, Max-Schmehling-Halle 30.06. Düssledorf, Mitsubishi Electric Halle

Voivod Wizard Promotions, Frankfurt/M. 06.08. Frankfurt, Zoom 09.08. Berlin, Bi Nuu 10.08. Hamburg, Bahnhof Pauli 13.08. Saarbrücken, Garage 14.08. Stuttgart, Universum

w Tom Walker FKP Scorpio, Hamburg 07.05. Hamburg, Grosse Freiheit 36 10.05. Leipzig, Haus Auensee 11.05. München, Backstage Werk 14.05. Erlangen, E-Werk

Walking On Cars

Tower of Power

Walk Off The Earth

Devin Townsend Wizard Promotions, Frankfurt/M. 04.04. Berlin, Passionskirche 07.04. München, Freiheiz 09.04. Köln, Kulturkirche 10.04. Hamburg, Gruenspan 18.11. Hamburg, Gruenspan 27.11. Berlin, Astra Kulturhaus

Tropical Fuck Storm Neu Wizard Promotions, Frankfurt/M 31.05. Köln, Helios 37 01.06. Hamburg, Häkken 02.06. Berlin, Privatclub We proudly present

KT Tunstall

FKP Scorpio, Hamburg 01.04. Berlin, Lido 02.04. Köln, Kulturkirche

U. a. mit Alice Merton, Namika, Suzi Quatro, Bonnie Tyler, LOTTE, ELIF KBK, Berlin 29.05.-01.06. Frankfurt, div. Locations

Whiskey Myers Wizard Promotions, Frankfurt/M. 13.05. München, Feierwerk 14.05. Berlin, Columbia Theater 15.05. Hamburg, Mojo Club 17.05. Köln, Luxor

Live Nation, Frankfurt/M. 06.05. Köln, E-Werk 11.05. München, Tonhalle 12.05. Berlin, Columbiahalle 13.05. Hamburg, Docks

FKP Scorpio, Hamburg 26.06. München, Tollwood 29.06. Berlin, Columbiahalle 01.07. Hamburg, Stadtpark 03.07. Abenberg, Burg Abenberg 07.07. Stuttgart, MB Konzertsommer 09.07. Bonn, Kunst!Rasen

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 07.07. Köln, Palladium

Neu

We proudly present

Wilco FKP Scorpio, Hamburg 12.09. Berlin, Tempodrom 13.09. Köln, Carlswerk Victoria 14.09. Hamburg, Elbphilharmonie 18.09. CH-Zürich, Volkshaus

Wireless Festival

U. a. mit Travis Scott, Cardi B, Migos, Marteria & Casper, J Balvin, Bonez MC& RAF Camora, G-Eazy Live Nation, Frankfurt/M. 05.-06.07. Frankfurt, Alter Rebenstockpark

Woods Of Birnam FKP Scorpio, Hamburg 12.09. Frankfurt, Brotfabrik 13.09. Duisburg, Ruhrtriennale 14.09. Köln, Artheater 20.09. Leipzig, UT Connewitz 21.09. Kaiserslautern, Kammgarn 23.10. Nürnberg, Club Stereo We proudly present

Nils Wülker Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 06.04. Minden, Jazz Club 07.04. Coburg, Leise am Markt 08.04. Kassel, Theaterstübchen 09.04. Erlangen, E-Werk 11.04. Ulm, Roxy 12.04. Dresden, Jazzclub Tonne

X We proudly present

xAVI We proudly present

We Invented Paris FKP Scorpio, Hamburg 25.04. Heidelberg, Halle02 26.04. Düsseldorf, Stone 27.04. Köln, Artheater 28.04. Hannover, Pavillon 29.04. Hamburg, Prinzenbar 30.04. Nürnberg, Club Stereo 02.05. München, Zehner 03.05. Konstanz, KuLa We proudly present

We Love The 90‘s

U. a. mit Snap!, Vengaboys, Rednex, Captain Jack, Mr.President, Dr.Alban FKP Scorpio, Hamburg 29.11. Oberhausen, KöPi-Arena 30.11. Leipzig, Arena 06.12. Hamburg, Sporthalle 07.12. München, Zenith

Redaktion Seite 10

Neil Young

Neu

Live Nation, Frankfurt/M. 02.07. Dresden, Filmnächte am Elbufer 03.07. Berlin, Waldbühne 05.07. Mannheim, SAP Arena 06.07. München, Olympiahalle

Youn Sun Nah Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 07.05. München, Muffathalle 20.05. Allensbach, Jazz Am See 21.05. Freiburg, Jazzhaus 23.05. Düsseldorf, Savoy Theater 24.05. Worpswede, Music Hall 25.05. Oldenburg, Kulturetage 27.05. Heidelberg, Stadthalle 25.10. Regensburg, Jazz im Theater 27.10. Dresden, Jazztage 28.10. Berlin, Kammermusiksaal 29.10. Hamburg, Fabrik

Whitesnake

FKP Scorpio, Hamburg 10.11. Köln, Luxor 14.11. München, Strom 15.11. Berlin, Lido

Wizard Promotions, Frankfurt/M. 30.06. Berlin, Zitadelle 02.07. München, Tollwood Festival 14.07. Gelsenkirchen, Amphitheater 17.07. Füssen, Königswinkel Open Air 18.07. Salem, Schloss Salem Open Air

Karsten Jahnke Konzertdirektion, Hamburg 24.05. Ulm, Ulmer Zelt 25.05. Bonn, Jazzfest 01.06. Hamburg, Elbjazz 08.07. Mainz, Frankfurter Hof 10.07. Koblenz, Festung Ehrenbreitstein

W-Festival

Whitney

v Eddie Vedder

U. a. mit Böhse Onkelz, Scooter, The Boss Hoss, In Extremo, Eisbrecher, Kim wilde, Thundermother ICS Festival Service, Wacken 29.08.-01.09. Hartenholm, Flugplatz

Gastspielreisen, Berlin 03.05. Köln, Stereo Wonderland 04.05. Hamburg, Nochtwache 05.05. Berlin, Badehaus 06.05. München, Zehner 07.05. Biberach, Abdera

Y Yonaka

Z ZAZ Neuland Concerts, Hamburg 29.07. Köln, Tanzbrunnen 01.08. Dresden, Junge Garde 08.09. Berlin, IFA Sommergarten

Zelt-Musik-Festival Freiburg U. a. mit Loreena McKennit, The Beach Boys, Xavier Rudd, Niedeckens BAP, Max Herre, Dieter Thomas Kuhn, Chick Corea Zelt-Musik-Festival GmbH, Freiburg 17.07.-04.08. Freiburg, Mundenhof

Zeltfestival Ruhr

U. a. mit Sunrise Avenue, Katie Melua, Cro, Samy Deluxe, Andreas Bournani, Mando Diao, Max Giesinger, Michael Patrick Kelly ZFR Event, Bochum 16.08.-01.09. Bochum, Kemnader See

Ben Zucker Semmel Concerts, Bayreuth 12.06. Bad Hersfeld, Sparkassen-Arena 04.07. Lübeck, Kulturwerft Gollan 05.07. Bassum, Open Air 06.07. Husum, Schloss 12.07. Saarbrücken, Congresshalle 13.07. Rosenheim, Sommerfestival 14.07. Schopfheim, Sommersound 03.08. Ostseebad Selin, Sommerkonzerte 23.08. Apolda, Festwiese 24.08. Gießen, Freilichtbühne Schiffenb. 29.08. Dresden, Junge Garde 30.08. Spremberg, Freilichtbühne 31.08. Schwerin, Freilichtbühne 01.11. Riesa, SACHSENarena 02.11. Leipzig, Arena, Leipzig 03.11. Chemnitz, Stadthalle 05.11. Münster, Halle Münsterland 06.11. Köln, LANXESS arena 08.11. Neubrandenburg, Jahnsportforum 09.11. Hamburg, Barclaycard Arena 10.11. Oberhausen, König-PilsenerARENA 21.11. Erfurt, Messe 22.11. Hannover, Swiss Life Hall 23.11. Rostock, Stadthalle 24.11. Bremen, Halle 7 26.11. Stuttgart, Porsche Arena 27.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle 29.11. Magdeburg, GETEC-Arena 30.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena

ZZ Top Neu

FKP Scorpio, Hamburg 21.05. Berlin, Privatclub 23.05. Hamburg, Nochtwache

Thom Yorke MCT, Berlin 02.07. Köln, Palladium 03.07. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Live Nation, Frankfurt/M. 11.06. Berlin, Zitadelle 13.06. Bad Hersfeld, Hessentags Arena 15.06. Halle, Peißnitzinsel 17.06. Hamburg, Barclaycard Arena 26.06. Bietigheim-Bissingen, Viadukt 28.06. Nürnberg, Frankenhalle 01.07. München, Olympiahalle 09.07. Köln, Tanzbrunnen Alle Angaben ohne Gewähr!

EVENT.

.termine 41


.Preview event. #189 erscheint am 30.04.

The Raconteurs Nach zehn Jahren Pause haben sich Jack White, Brendan Benson, Jack Lawrence und Patrick Keeler erneut zusammengefunden um The Raconteurs wiederzubeleben. Inklusive einem neuen Album und einer Tour.

Peter Maffay Am 15. Januar 2020 ist es genau 50 Jahre her, dass Peter Maffay seine erste Single „Du“ veröffentlichte. Das will natürlich gefeiert werden, also geht Peter im kommenden Jahr auf große Jubiläumstournee.

.Jetzt ist aber schluss

„Rock’n’Roll is here to stay …“ Neil Young

impressum Herausgeber und Verlag KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75a, 28195 Bremen Verlagsbüro München, Rablstrasse 26, 81669 München Objektleitung + Anzeigenleitung Fabio Maxia (fm), Tel: 089 - 416 004 55, fabio.maxia@kps.de Leitung Content Roland Aust (ra), Tel.: 089 - 416 004 57 roland.aust@kps.de

Anzeigenrepräsentanz Getz und Getz Medienvertretung, Stöcker Weg 68, 51503 Rösrath, Tel : 02205 / 86 17 9, Fax : 02205 / 85 60 9, k.getz@getz-medien.de Layout Druckvorstufe KPS Verlagsgesellschaft mbH, Contrescarpe 75A, 28195 Bremen, eventmag@kps.de Abonnement 11 Ausgaben/18,-Euro inkl. Porto, Versand für Deutschland. Bestellungen unter: www.eventmagazin.info Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 14 vom 01.01.2016

Redaktion und Mitarbeiter dieser Ausgabe Roland Aust (ra), Fabio Maxia (fm), Thomas Reitmair (tr) redaktion_event@kps.de Druck Slovenská Grafia, Bratislava event. ist bundesweit erhältlich bei eventim-Ticketshops, in 1000 Szeneläden in 13 Metropolen.

42 .preview .impressum

EVENT.

Das event.-Magazin wird von der KPS Verlags GmbH herausgegeben und von einer unabhängigen Redaktion gestaltet. Die Beiträge geben die Meinung der jeweiligen Autoren wieder, die nicht notwendigerweise identisch mit der des Herausgebers oder einzelner Mitarbeiter von KPS sein muss. Für unverlangt eingesendete Texte und Fotos übernehmen wir keine Haftung. Nachdruck ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion erlaubt. Der Verlag garantiert nicht für die Richtigkeit der Inhalte von Anzeigen und Angeboten. Gerichtsstand ist Bremen.


Profile for KPS Verlagsgesellschaft mbH

event. Magazin Ausgabe April 2019  

Music. Entertainment. Live.

event. Magazin Ausgabe April 2019  

Music. Entertainment. Live.

Profile for kpsverlag