Issuu on Google+

www.humboldt-kulturforum.de

Einladung zum

Humboldt-Tag 2012 aus Anlass des 243. Geburtstages von Alexander von Humboldt

Das Alexander von Humboldt-Kulturforum Schloss Goldkronach e.V. lädt herzlich ein zum Humboldt-Tag 2012 aus Anlass des 243. Geburtstages von Alexander von Humboldt am Samstag, 15. September 2012, um 16.00 Uhr, in die Evangelische Stadtkirche Goldkronach. Den Festvortrag zum Leben und Wirken Alexander von Humboldts in Franken hält Dr. Hans-Peter Friedrich MdB, Bundesminister des Innern. Die musikalische Umrahmung erfolgt durch das Athalia-Bläser-Ensemble unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor i. R. Roland Weiss, Pegnitz. Ab 19:30 Uhr laden wir Sie herzlich in den Barockgarten von Schloss Goldkronach zu einem Konzert des Jugendblasorchesters Bad Berneck ein.

Um 21:00 Uhr erfolgt die Lichtinstallation

„Humboldts Traumbilder“ an der Fassade von Schloss Goldkronach. Der Lichtinstallation liegt folgende Begebenheit zu Grunde: In einem Brief an den damaligen Freiberger Kommilitonen Carl Freiesleben schildert Alexander von Humboldt seinen Unfall im Bergwerk von Bad Berneck. Beim Selbstversuch mit einer von ihm konstruierten Sicherheitslampe fiel er mehrere Minuten in Ohnmacht. In dieser Phase der Bewusstlosigkeit erfuhr Humboldt wohl einen Traum voller Schatten, von einer Höhle, von Befreiung und einem außergewöhnlichen Licht. Die Fassade des Schlosses Goldkronach lässt die „Traumbilder Humboldts“ am 15. und 16. September 2012 jeweils um 21:00, 22:00 und 23:00 Uhr mit einer Lichtinstallation durch den Studenten der Hochschule Coburg, Christoph Drews, sichtbar werden.

Um Rückmeldung mittels beiliegendem Formular wird bis Donnerstag, 13. September 2012, gebeten!

Athalia-Bläser-Ensemble

Dr. Hans-Peter Friedrich, MdB

Jugendblasorchester Bad Berneck


Plakat-Humboldt-Tag