Page 1

Heizen mit Naturw채rme


2/3

Wärmepumpen: Heizen und Kühlen mit Energie aus der Natur Mit dieser Broschüre möchten wir Sie umfassend über eine der zukunftsweisendsten und umweltfreundlichsten Arten der Wärmeerzeugung – über Wärmepumpen von Viessmann – informieren. Ganz gleich, ob Sie mit einer Wärmepumpe die Energie aus Erdreich, Grundwasser oder der Luft nutzen wollen, in jedem Fall reduzieren Sie den Verbrauch fossiler Brennstoffe, schonen wertvolle Ressourcen und verringern die Schadstoff-Emissionen. Dabei ist die umweltfreundliche Arbeitsweise der Viessmann Wärmepumpen keine Einbahnstraße. Denn wenn Sie weniger Öl, Gas oder Holz verbrennen, reduzieren Sie damit natürlich auch gleichzeitig Ihre Brennstoffkosten. Zusätzlicher Vorteil: Viessmann Sole/Wasser-Wärmepumpen haben eine „Doppelfunktion“. Sie wärmen im Winter und sorgen im Sommer für angenehmes Klima. Mit der „natural cooling“-Funktion holen Sie an heißen Tagen erfrischende Kühle ins Haus. Unser breites Programm bietet Ihnen für jeden Bedarf die richtige Wärmepumpe. Ganz nach Ihren Vorstellungen, Ihrem Wärmebedarf und Ihren baulichen und geologischen Gegebenheiten. Und das nicht nur für den Neubau. Sie können eine Viessmann Wärmepumpe auch bei einer Modernisierung einsetzen und auf Wunsch gemeinsam mit einer Öl- oder Gasheizung betreiben.


Inhalt


4/5

Über diese Broschüre Das Wärmepumpen-Programm von Viessmann bietet maßgeschneiderte Lösungen für alle, die bei Heizung und Trinkwassererwärmung großen Wert auf umweltschonenden Betrieb und Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen legen. Energie sparen und Klima schützen

ab Seite 6

Lesen Sie, warum es sich lohnt, jetzt Ihre Heizung zu modernisieren und damit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz und zur Einsparung von fossiler Energie zu leisten.

Heizen mit Wärmepumpen

ab Seite 10

Mit einer Wärmepumpe von Viessmann nutzen Sie das Wärmepotenzial, das die Natur direkt vor Ihrer Haustüre bereithält. Erdwärme, Grundwasser oder Luft stehen kostenlos zur Verfügung.

Kühlen mit Wärmepumpen

ab Seite 42

Mit den Funktionen „natural cooling/active cooling“ können Sie an heißen Tagen die Wärmepumpe auch zum Kühlen Ihres Hauses einsetzen. Und: Fast alle Wärmepumpen von Viessmann sind bereits mit dieser Funktion ausgestattet.

Wohnungslüftungs-System

ab Seite 46

Eine effiziente Wohnungslüftung sorgt nicht nur für frische Luft und ein gesundes Raumklima – auch die Bausubstanz wird geschützt und die Wärmerückgewinnung durch Vitovent 300 spart Energie.

Aufeinander abgestimmt: Systemtechnik

ab Seite 54

Mit modernster Systemtechnik haben Sie Ihre Heizungsanlage im Griff. Individuelle Steuermöglichkeiten via Handy, Internet und PC erlauben maximalen Bedienungskomfort zum wirtschaftlichen Betrieb.

Zubehör – alles aus einer Hand

ab Seite 60

Auch beim Zubehör können Sie sich auf die Qualität von Viessmann verlassen. Das umfassende Vitoset Programm beinhaltet ein breites Angebot an Heizkörpern, Fußbodenheizungen u.v.m.

Service rund um das Thema Heizen Nehmen Sie die Beratung bei unseren Fachpartnern in Anspruch. Dort erfahren Sie alles über maßgeschneiderte Heiztechnik, Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten. Unverbindlich und kostenlos.

ab Seite 62


Einleitung


6/7

Energie sparen und Klima schützen Viessmann ist sich seiner Verantwortung zum nachhaltigen Schutz der Umwelt bewusst. Danach richten wir unsere Firmenphilosophie und unsere Produkte aus.

„Nichts ist so gut, dass es nicht verbessert werden könnte.“ Dieser Leitsatz ist auch in unseren Unternehmensgrundsätzen verankert. Wir haben in der Branche den Anspruch und das Ziel, als Qualitäts- und Technologieführer immer wieder neue Maßstäbe zu setzen. Das gilt natürlich insbesondere für unsere Produktpalette, die konsequent darauf ausgerichtet ist, den Verbrauch an fossilen Brennstoffen deutlich zu senken und nach und nach durch regenerative Energien zu ersetzen. Tatsächlich hat der „Wärmemarkt“ mit rund 40 Prozent den größten Anteil am Energieverbrauch in Deutschland. „Transport“, „Verkehr“ und „Strom“ teilen sich den Rest mit jeweils 20 Prozent. Werte, die auch in etwa auf andere Industriestaaten übertragbar sind. Aufgrund stetig steigender Energiekosten ist es das Gebot der Stunde, den Verbrauch an fossilen Energien möglichst schnell zu reduzieren und so effizient wie möglich einzusetzen.

Die Wärme von der Natur. Die Heizung von Viessmann Wärmepumpen sind die erste Wahl, wenn es darum geht, Heizkostenersparnis und umweltschonende Wärmeerzeugung zusammenzubringen. Denn die Energie, die eine Wärmepumpe nutzt, stellt die Umwelt unbegrenzt zur Verfügung. Und kostenlos. Das vollwertige Heizsystem benötigt nur die Stromkosten für Antrieb und Pumpe. Damit sind Sie unabhängig von fossilen Brennstoffen und tragen aktiv zur Reduzierung des CO 2 -Ausstoßes und zum Klimaschutz bei. Als ein Pionier im Bereich Serienwärmepumpen setzt Viessmann mit ausgereiften Systemen seit 30 Jahren Maßstäbe bei effizienter Energieausnutzung und Langlebigkeit. Dabei profitieren Sie zudem von unserer langjährigen Erfahrung als Komplettanbieter für Heizsysteme. Ganz gleich, ob Modernisierung oder Neubau: Viessmann hat auch für Sie die richtige Lösung!

Viessmann bietet Ihnen energiesparende Heizungssysteme für Öl, Gas, Solar, Biomasse und Naturwärme. Die Piktogramme erleichtern Ihnen die Orientierung.


Einleitung

Einfaches Prinzip, effektive Wirkung Das technische Prinzip einer Wärmepumpe entspricht dem eines Kühlschranks – nur umgekehrt.

Bei einem Kühlschrank wird die Wärme von innen nach außen geleitet. Bei einer Wärmepumpe funktioniert das genau umgekehrt. Die Wärme von außen – z. B. aus der Erde – wird über das Heizsystem nach innen, in den Wohnraum, geführt. Um die Temperatur anzuheben, wird ein Kältemitteldampf verdichtet. So lange, bis die Temperatur für Heizung und Trinkwassererwärmung genügt. Bei der Vitocal 300-G und Vitocal 350-A geht das sogar bis 65 °C. Damit ist diese Wärmepumpe auch für die Modernisierung einsetzbar. Hohe Effizienz mit Scroll-Verdichter Ausschlaggebend für die Effizienz einer Wärmepumpe ist der Verdichtungsprozess. Bei Viessmann ist dabei der Compliant Scroll-Verdichter am Werk, der aus zwei ineinander greifende Spiralen besteht, die den Wärmeträger immer weiter verdichten.

Wie bei einer Luftpumpe steigt mit dem Druck auch die Temperatur. Das sorgt für eine effiziente Anhebung der Temperatur von der kalten Seite, der Wärmequelle von außen, hin zur warmen Seite, dem Heizkreis im Gebäude. Funktionaler Vorteil: Compliant Scroll-Verdichter von Viessmann arbeiten leise und vibrationsarm, sind wartungsfrei und äußerst langlebig. Photovoltaik – eine clevere Ergänzung Moderne Wärmepumpen beziehen etwa drei Viertel der zum Heizen erforderlichen Energie aus der Umwelt. Nur zum Antrieb des Verdichters und der Pumpe wird Strom gebraucht. Ein Teil dieser elektrischen Energie wird allerdings ebenfalls in Wärme umgewandelt und kann so für Heizzwecke genutzt werden. Bei Verwendung von regenerativ erzeugtem Strom z. B. aus Wasserkraft, den Energieversorger teilweise speziell für Wärmepumpen anbieten, kann die Heizwärme vollständig regenerativ erzeugt werden. Diese Energiequellen kann eine Wärmepumpe nutzen

Wärmepumpe

Energiequelle Luft: Praktisch unbegrenzte Verfügbarkeit, geringste Investitionskosten

VITOCAL

Verdichtungsprozess

65 °C

Energiequelle Erdreich: Über Erdkollektor oder Erdsonde, hohe Effizienz Energiequelle Wasser: Besonders hohe Effizienz, Wasserqualität ist zu beachten

Erdreich Temperatur gänzjährig zwischen 5 und 18 °C (in 2 m Tiefe)

Energiequelle Abwärme: Abhängig von Verfügbarkeit, Menge und Temperaturniveau der Abwärme

Zum Zentrum hin immer wärmer: Von einer Ausgangstemperatur zwischen 5 und 18 °C wird eine Vorlauftemperatur bis zu 65 °C erzielt.

Die im Einzelfall beste Wärmequelle hängt von den örtlichen Gegebenheiten und dem Wärmebedarf ab.


8/9

Wärme aus dem Erdreich (Kollektor)

Wärme aus dem Erdreich (Sonde)

2

2

1

1

1 3

2

Vitocal Wärmepumpe

Speicher-Wassererwärmer

Wärme aus dem Grundwasser

1

Vitocal Wärmepumpe

3

Heizwasser-Pufferspeicher

2

Speicher-Wassererwärmer

Wärme aus der Luft

2 1

2 1

3

1

Vitocal Wärmepumpe

2

Speicher-Wassererwärmer

1

Vitocal Wärmepumpe ärmepumpe

3

Heizwasser-Pufferspeicher

2

Speicher-Wassererwärmer Speicher


Wärmepumpen

10/11

VITOCAL Sie können sich über die ständig steigenden Energiepreise ärgern. Oder sich unabhängig machen von fossilen Brennstoffen und dabei auf eine fundierte Entwicklung zurückgreifen. Vitocal Wärmepumpen von Viessmann nutzen die natürliche Wärme, die uns die Umwelt zur Verfügung stellt. Unbegrenzt und kostenlos. Damit gehört diese Heiztechnik zu den sparsamsten und saubersten Möglichkeiten zur Wärmeerzeugung, die es gibt. Damit dieses so bleibt und die Wärmepumpen-Technologie kontinuierlich verbessert und somit noch effizienter wird sind wir bestrebt, richtungsweisende Entwicklungen und Verbesserungen schnell umzusetzen. Denn nur wenn Sie mit den Viessmann Wärmepumpen zufrieden sind, können wir es auch sein.

Mit Vitocal treffen Sie eine richtige Entscheidung Gegenüber herkömmlichen Heizsystemen punkten Vitocal Wärmepumpen in vielerlei Hinsicht: n Nutzung von umweltschonender Energie aus Wind, Solar und Wasserstoff n Keine Verbrennung von fossilen Brennstoffen n Unabhängiger von steigenden Energiepreisen n Optimale Kombination mit Solartechnik n Attraktive Zuschüsse durch Förderprogramme Meilensteine bei der Viessmann Wärmepumpen-Entwicklung

2010 2009 2007 2008 2003 2005 2002 1998 1996 HxR-Wärmetauscher mit Drallblech im Kältekreis Erste witterungs- Patent geführte Wärme pumpen-Regelung für mono- und bivalente Systeme (Oktamatik)

1982

WärmepumpenRegelung mit integrierter „natural cooling“Funktion Erste Serienfertigung

PassivhausKompaktgerät Vitotres 343

Wärmepumpe mit 65 °C Vorlauftemperatur mit EVI-Prozess Eigenentwicklung, erste Serienwärmepumpe Beschichteter Verdampfer gegen aggressive Medien In Serie seit 2005 bei allen Luft/WasserWärmepumpen

KältemittelVerteileinrichtung Gebrauchsmuster RCD-System Patent angemeldet

3-D Schallkonzept für geringe Geräuschemissionen Zieltemperaturladung mit PW-Modulation Serie in Heizzentralen Hocheffizienzpumpen In der 300er-Baureihe

Integriertes Elektronisches Betriebshandbuch Expansionsventil (EEV) In Serie in allen 300er-Baureihen Energiebilanzierung Inhalt beim Patent RCD-System Erste modulierende Luft/WasserWärmepumpe mit einem COP von 3,8 bei Luft 2 °C / Wasser 35 °C sowie Digital Scroll-Technologie

Freuen Sie sich auch in 2010 auf Innovationen


Lieferprogramm

Wärmepumpen 1,5 bis 1 500 kW

VITOCAL 343-G Wärmepumpen-Kompaktgerät (Sole/Wasser) Nenn-Wärmeleistung: 5,9 bis 10,3 kW Speicherinhalt: 220 Liter, mit Solarfunktion

Seite 14

Für Neubau Einfamilienwohnhaus

VITOCAL 333-G Wärmepumpen-Kompaktgerät (Sole/Wasser) Nenn-Wärmeleistung: 5,9 bis 10,3 kW Speicherinhalt: 170 Liter

Seite 14

Für Neubau Einfamilienwohnhaus

VITOCAL 300-G Sole/Wasser-Wärmepumpe Nenn-Wärmeleistung: 6,2 bis 17,6 kW Wasser/Wasser-Wärmepumpe Nenn-Wärmeleistung: 8,0 bis 21,6 kW

Seite 18

Für Neubau und Modernisierung Ein-/Mehrfamilienwohnhaus, Gewerbe

VITOCAL 300-G Zweistufige Wärmepumpe (Master/Slave) Sole/Wasser-Wärmepumpe: 6,2 bis 35,2 kW Wasser/Wasser-Wärmepumpe: 8,0 bis 43,2 kW

Seite 18

Für Neubau und Modernisierung Ein-/Mehrfamilienwohnhaus, Gewerbe

VITOCAL 350-A Luft/Wasser-Wärmepumpe (Außen-/Innenaufstellung) Nenn-Wärmeleistung: 10,6 bis 18,5 kW

Seite 22

Für Neubau und Modernisierung Ein-/Mehrfamilienwohnhaus

VITOCAL 300-A Luft/Wasser-Wärmepumpe (Außen-/Innenaufstellung) Nenn-Wärmeleistung: 3,0 bis 9,0 kW, modulierend COP: 3,8 (Luft 2 °C/Wasser 35 °C) nach EN 14511 COP: 4,7 (Luft 7 °C/Wasser 35 °C) nach EN 14511 Für Neubau Einfamilienwohnhaus, bivalente Systeme

Seite 26


12/13

VITOCAL 242-G Wärmepumpen-Kompaktgerät (Sole/Wasser) Nenn-Wärmeleistung: 5,9 bis 10,0 kW Speicherinhalt: 220 Liter, mit Solarfunktion

Seite 30

Für Neubau Einfamilienwohnhaus

VITOCAL 222-G Wärmepumpen-Kompaktgerät (Sole/Wasser) Nenn-Wärmeleistung: 5,9 bis 10,0 kW Speicherinhalt: 170 Liter

Seite 30

Für Neubau Einfamilienwohnhaus

VITOCAL 200-G Sole/Wasser-Wärmepumpe Nenn-Wärmeleistung: 6,4 bis 9,6 kW

Seite 34

Für Neubau Einfamilienwohnhaus

VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe 1,52 kW Speicherinhalt: 285 Liter, mit und ohne Lüftungsfunktion Für Neubau und Modernisierung Einfamilienwohnhaus

Group

Großwärmepumpen Bis 1,5 MW Für Heiz- und/oder Kühlbetrieb

Seite 40


W채rmepumpen

Vitocal 343-G Vitocal 333-G


14/15

VITOCAL 343-G VITOCAL 333-G NC VITOCAL 333-G Systemlösungen für Einfamilienwohnhäuser: Vitocal 333-G das Sole/Wasser-Wärmepumpen-Kompaktgerät mit Speicher-Wassererwärmer, Vitocal 333-G NC zusätzlich mit allen Komponenten für „natural cooling“ Vitocal 343-G zusätzlich mit der Möglichkeit zur Anbindung an eine Solaranlage.

Das innovative RCD-System (Refrigerant Cycle Diagnostic) zur besonders feinfühligen Regelung des Kältekreises mit elektronischem Expansionsventil ermöglicht in den Kompaktgeräten Vitocal 343-G und Vitocal 333-G hohe Leistungszahlen bis 4,7 (nach DIN EN 14511 bei Sole 0 °C/Wasser 35 °C). Deshalb kann im Rahmen der Top-Förderung auch ein Innovationsbonus beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragt werden. Energiesparende Hocheffizienz-Gleichstrompumpen entsprechend dem Energie-Label A für den Sole- und den Heizkreis sorgen in allen drei Kompaktgeräten für besonders geringe Verbrauchskosten für die Hilfsenergie und damit für hohe Jahresarbeitszahlen.

Mit Solarspeicher oder „natural cooling“ Vitocal 343-G ist für den Anschluss einer Solaranlage zur Trinkwassererwärmung vorbereitet. Dazu sind ein großzügig bemessener Solarspeicher mit 220 Litern Inhalt und die Solarregelung im Gerät integriert. Im Kompaktgerät Vitocal 333-G sorgt ein Speicher-Wassererwärmer mit 170 Liter Inhalt für hohen Warmwasserkomfort. Für besonderen Wohnkomfort an heißen Sommertagen gibt es die Vitocal 333-G zusätzlich auch in einer Ausführung mit integrierter „natural cooling“-Funktion.

Vitocal 343-G und Vitocal 333-G sind nach EHPA WärmepumpenGütesiegel geprüft.


Wärmepumpen

Vitocal 343-G Vitocal 333-G

Drei Varianten für flexible Anwendung Die Wärmepumpen-Kompaktgeräte Vitocal 343-G und Vitocal 333-G sind in drei Varianten erhältlich: mit und ohne Solaranbindung sowie mit integrierter Kühlfunktion NC (natural cooling). Für hohen Warmwasserkomfort sind Warmwasserspeicher mit 170 Litern Inhalt (Solarversion mit 220 Litern) integriert. Herzstück ist ein neu entwickeltes hocheffizientes Wärmepumpenmodul. Förderung mit Innovationsbonus Dank des neuen Kältekreises mit elektronischem Expansionsventil (EEV) und des von Viessmann entwickelten RCD-Systems (Refrigerant Cycle Diagnostic) sowie der serienmäßigen Ausstattung mit energiesparenden Gleichstrompumpen sind die Kompaktgeräte besonders effizient. Das spiegelt sich Tag für Tag und Jahr für Jahr in hohen Jahresarbeitszahlen und geringen Verbrauchskosten wieder.

Geringe Aufstellfläche Mit ihrem geringen Platzbedarf empfehlen sich die Vitocal 343-G und Vitocal 333-G besonders für beengte Platzverhältnisse: Im kompakten Gehäuse sind bereits die SoleUmwälzpumpe, die Heizkreispumpe und das 3-Wege-Umschaltventil untergebracht. Das Gehäuse des Kompaktgerätes kapselt den Kältemodul-/ Hydraulikraum komplett von der Umgebung ab und reduziert zusammen mit der neuen dreidimensionalen Schwingungsentkopplung das Betriebsgeräusch auf ein Minimum. Mit einer Schallleistung von nur 46 dB(A) bei 0/35 °C gehören die Wärmepumpen-Kompaktgeräte zu den wohl laufruhigsten in ihrer Kategorie. Zur leichten Einbringung wurde die Bauhöhe reduziert und das Gehäuse teilbar ausgeführt. Variables Anschlusszubehör erleichtert die Installation der Wärmepumpen, die komplett montiert ab Werk geliefert werden. Äußerst bedienungsfreundlich Wie alle Kompaktgeräte besitzen auch die Vitocal 343-G und Vitocal 333-G die neue bedienungsfreundliche Vitotronic Regelung. Im Zweifelsfall genügt ein Druck auf die Hilfetaste. Die grafische Oberfläche dient auch zur Anzeige von Heizkennlinien und des Solarertrags.

1

Das Bedienteil der Vitotronic Regelung lässt sich aus der Front der Kompaktgeräte herausnehmen und durch ein als Zubehör erhältliches externes Bedienteil sowie einer Blende ersetzen. Dank einer fünf Meter langen Anschlussleitung kann das externe Bedienteil nahezu beliebig in einer komfortablen Position an einem Wandsockel montiert werden.

2

3

Immer erreichbar Die neue Vitotronic Regelung kann je nach Bedarf mit komfortabler Kommunikationstechnik ausgestattet werden. Von Vitocom 100 bis Vitocom 300 stehen vielseitige Möglichkeiten der Fernüberwachung und -bedienung zur Verfügung, egal wo sie gerade sind.

4

5

Vitocal 333-G 1 2

6

3 4

5

6

Speicher-Wassererwärmer, 170 Liter Inhalt Wärmepumpenregelung Vitotronic 200 Wärmetauscher für Speicherbeheizung Primärpumpe (Hocheffizienz-Gleichstrompumpe) Sekundärpumpe (Hocheffizienz-Gleichstrompumpe) Vollhermetischer Compliant Scroll-Verdichter


16/17

In den Wärmepumpen-Kompaktgeräten Vitocal 343-G und Vitocal 333-G sind alle für die Wohnraumbeheizung und Trinkwassererwärmung erforderlichen Komponenten integriert.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

Die neue Vitotronic Regelung mit großem, mehrzeiligem Klartext-Display ist grafikfähig und kann z. B. auch den Solarertrag anzeigen.

n Sole/Wasser-Wärmepumpen-Kompaktgeräte mit Heizleistungen von 5,9 bis 10,3 kW n Hohe Leistungszahlen: COP-Wert nach EN 14511 bis 4,7 (Sole 0 °C/Wasser 35 °C) (COP = Coefficient of Performance) n Hoher Warmwasserkomfort durch integrierten Warmwasserspeicher mit 220 Litern Inhalt bei Vitocal 343-G (Vitocal 333-G mit 170 Litern Inhalt) n Maximale Vorlauftemperatur bis 60 °C für hohen Trinkwasserkomfort n Stromsparende Hocheffizienz-Gleichstrompumpe inside (Energie Label A) n Besonders geräuscharm durch neues Schalldämmkonzept mit einem Schallleistungspegel von 46 dB (A) bei 0/35 °C n Einfach zu bedienende neue Vitotronic Regelung mit Klartextanzeige n Bedienteil der Regelung auch auf einem Wandsockel montierbar n Anschlussfertige Lieferung ab Werk n Leichte Einbringung durch reduzierte Bauhöhe und teilbares Gehäuse n Komfortabel und kompakt durch integrierte Kühlfunktion NC (natural cooling) bei Vitocal 333-G n Höchste Förderbeiträge und geringe Betriebskosten n Mit komfortabler Kommunikationstechnik erweiterbar Technische Daten siehe Seite 51


W채rmepumpen

Vitocal 300-G


18/19

VITOCAL 300-G Mit Vitocal 300-G nutzen Sie die regenerative Wärme aus Erdreich bzw. Grundwasser. Und das mit geringem Platzbedarf, denn die Wärmepumpe ist besonders kompakt gebaut: Im Gehäuse der Typen BWC/WWC sind die Umwälzpumpe für den Solekreis und die Umwälzpumpe für den Heizkreis sowie das 3-Wege-Umschaltventil bereits integriert.

Mit der Vitocal 300-G Sole/Wasser- oder Wasser/Wasser-Wärmepumpe entscheiden Sie sich für einen echten Spezialisten für Einund Mehrfamilienwohnhäuser. Sie nutzt für Sie die Wärme, die direkt vor Ihrer Haustür liegt. Und das maßgeschneidert nach Ihrem Wärmebedarf: Von 6,2 bis 43,2 kW können Sie die Leistung wählen. Damit steht Ihnen ein ebenso effizienter wie vollwertiger Wärmelieferant zur Verfügung, der zuverlässig und komfortabel Heizung und Trinkwassererwärmung übernimmt. Wärme aus Erdreich oder Grundwasser Sie haben die Wahl: Entweder holen Sie mit der Sole/Wasser-Ausführung die Wärme aus dem Erdreich. Das geschieht über eine Erdsonde oder über einen Erdkollektor, der in ca. 1,5 m Tiefe verlegt wird. In beiden Fällen deckt die Wärmepumpe auch an kalten Tagen problemlos den gesamten Energiebedarf. Je nach Lage Ihres Hauses ist es auch möglich, die Wärme aus dem Grundwasser zu nutzen. Dazu wird die Vitocal 300-G einfach für den Betrieb als Wasser/Wasser-Wärmepumpe konfiguriert – und bringt mit dieser Betriebsart die höchsten Leistungszahlen.

Ein kompaktes Leistungspaket Die Vitocal 300-G (Typ BWC/WWC) überzeugt durch ihre besonders kompakte Bauweise. Hier ist alles mit drin: Umwälzpumpen für Sole- und Heizkreis. Außerdem ab Werk mit dabei: eine Sicherheitsgruppe mit Sicherheitsventil, Manometer und Entlüfter. Diese clevere Integration der Bauteile minimiert den Platzbedarf und deckt alle Hauptanwendungen bereits ab. Eine Elektro-Zusatzheizung ist als Zubehör erhältlich. Vitocal 300-G sind nach

Viel Wärmebedarf? Kein Problem mit der Vitocal 300-G Für Gebäude mit sehr hohem Wärmebedarf ist die zweistufige Vitocal 300-G nach dem Master/Slave-Prinzip die richtige Lösung. Sie erreicht eine Heizleistung von 12,4 bis 43,2 kW. Auch bei ihr hat man die Wahl zwischen den Wärmequellen Grundwasser oder Erdreich.

EHPA WärmepumpenGütesiegel und NF-PAC zertifiziert.


Wärmepumpen

Vitocal 300-G

Anwenderfreundliche Bedieneroberfläche: Die menügeführte, digitale Regelung WPR 300 zeigt übersichtlich die Anlagenkonfiguration mit Temperaturangaben. Zudem ermöglicht sie die Fernüberwachung und Fernbedienung mit Vitocom und Vitodata.

Leistungsstark, leise und zuverlässig Herzstück der Vitocal 300-G ist der leistungsstarke Compliant Scroll-Verdichter. Er überzeugt durch hohe Betriebssicherheit, Zuverlässigkeit und besonders leisen Betrieb. Verantwortlich dafür ist unter anderem die vollhermetische Abdichtung sowie die doppelte Schwingungsdämpfung. Gleichzeitig gewährleistet der Compliant Scroll-Verdichter höchste Arbeitszahlen und Vorlauftemperaturen bis 65 °C.

können mehrere separate Wärmepumpen über den Heizungsvor- und -rücklauf miteinander verbunden werden. Das bringt nicht nur die gewünschte hohe Wärmeleistung, auch die Betriebssicherheit der Gesamtanlage wird so erhöht. Der modulare Aufbau mit den separaten Verdichterkreisen sorgt zudem für eine besonders hohe Effizienz im Teillastbereich und ermöglicht gleichzeitig den Betrieb von Heizung und Warmwassererwärmung.

Rundum umweltschonend Die Vitocal 300-G ist nicht nur bei der Nutzung regenerativer Energien vollkommen auf umweltschonenden Betrieb eingestellt. Als Arbeitsmedium verwendet sie R 407 C, ein FCKW-freies, nicht brennbares und biologisch abbaubares Mittel.

RCD: Immer soviel Wärme, wie Sie brauchen RCD steht für Refrigerant Cycle Diagnostic System. Es übernimmt in der Vitocal 300-G die permanente Überwachung des Kältekreises und der zur Verfügung gestellten Leistung. Damit sorgt es für höchste Effizienz in jedem Betriebspunkt und die Energiebilanzierung für den Erhalt von Fördermitteln ist bereits integriert.

Unterstützung von der Sonne Zu einer modernen Heizungsanlage gehört auch innovative Solartechnik. Nutzen Sie die kostenlose Sonnenenergie zur Unterstützung der Wärmepumpe. Und wir von Viessmann bieten Ihnen dafür ein auf die Vitocal 300-G perfekt abgestimmtes System. Perfekt auch für große Leistungen Auch bei einem größeren Wärmebedarf ist die Vitocal 300-G die richtige Lösung. Dazu

Modulare Lösung für höheren Wärmebedarf Mit sechs Leistungsgrößen als Master- oder Slaveausführung lassen sich eine Vielzahl von Kombinationen verwirklichen, die sehr fein auf den benötigten Wärmebedarf abgestimmt sind. Diese hohe Variabilität und bedarfsgerechte Auslegung optimiert die Laufzeiten und sorgt für einen wirtschaftlichen Betrieb. Die Regelung des Slave-Moduls übernimmt das Master-Modul. Durch die Kombination unterschiedlicher Leistungsgrößen hat der Anwender die Möglichkeit, das umweltfreundliche Heizsystem mit unterschiedlichen Modulen so effizient wie möglich an seinen Wärmebedarf – etwa im Mehrfamilienhaus – anzupassen. Und wenn Sie möchten, kann das gesamte System mit hocheffizienten Gleichstrompumpen (Energie Label A) ausgestattet werden.

1

3

2

4 Vitocal 300-G (Typ BWC/WWC) 6 5

1 2 3

4

5

6

Kleinverteiler mit Sicherheitsgruppe Umwälzpumpe Solekreis Menügeführte Wärmepumpenregelung WPR 300 Großflächiger Verdampfer für effizienten Wärmeaustausch Vollhermetischer Compliant ScrollVerdichter Elektronisches Expansionsventil


20/21

Optimiertes Regelverhalten und dadurch verringerte Verbrauchskosten: Die Vitocal 300-G ist mit einem elektronischen Expansionsventil ausgestattet, das für besonders hohe Jahresarbeitszahlen sorgt.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

Zweistufige Wärmepumpe Vitocal 300-G (Master/Slave) – für die hydraulische Kopplung der Wärmepumpen-Module untereinander steht ein Verrohrungs-Set mit Armaturen und Absperrhähnen zur Verfügung. Die regelungstechnische Verbindung wird über steckerfertige Leitungen hergestellt.

Sole/Wasser-Wärmepumpe Heizleistungen einstufig: 6,2 bis 17,6 kW, zweistufig: 12,4 bis 35,2 kW Wasser/Wasser-Wärmepumpe Heizleistungen einstufig: 8,0 bis 21,6 kW, zweistufig: 16,0 bis 43,2 kW Hohe Leistungszahlen: COP-Wert nach EN 14511 bis 4,7 (Sole 0 °C/Wasser 35 °C) (COP = Coefficient of Performance) Monovalenter Betrieb für Heizung und Trinkwassererwärmung Leiser Betrieb durch komplett gekapselten Compliant Scroll-Verdichter und Schalldämmung Mit 65 °C Vorlauftemperatur für Radiatoren- und Fußbodenheizung geeignet Menügeführte Wärmepumpenregelung für witterungsgeführten Heizbetrieb und „natural cooling“ bzw. „active cooling“ Vitocal 300-G: Integriert sind Solepumpe, Heizkreispumpe und Sicherheitsgruppe (bei Typ BWC und WWC) Temporärer Einbau einer Elektro-Zusatzheizung, z. B. für die Estrichtrocknung möglich Bequem für die Fördermittelanforderung: mit integrierter Energiebilanzierung Technische Daten siehe Seite 51


W채rmepumpen

Vitocal 350-A


22/23

VITOCAL 350-A Sie möchten Ihr Heizsystem mit einer Wärmepumpe modernisieren, haben aber keine Möglichkeit, Erd- oder Grundwasserwärme zu nutzen? Kein Problem mit der Luft/WasserWärmepumpe Vitocal 350-A.

Die Vitocal 350-A Luft/Wasser-Wärmepumpe mit Nenn-Wärmeleistungen von 10,6 bis 18,5 kW ist besonders für die Modernisierung geeignet. Durch die von Viessmann entwickelte Dampfzwischeneinspritzung im Verdichtungsprozess (EVI-Zyklus) werden Vorlauftemperaturen bis zu 65 °C erreicht – auch bei winterlichen Außenlufttemperaturen. Die neue Luft/Wasser-Wärmepumpe kann deshalb sehr gut auch in älteren Heizungsanlagen mit Radiatoren eingesetzt werden.

Luft/Wasser-Wärmepumpe mit besonders hoher Effizienz Elektronisches Expansionsventil und RCD-System sorgen auch bei der Vitocal 350-A ganzjährig für besonders hohe Effizienz. Die Vitocal 350-A bietet die für Luft/ Wasser-Wärmepumpen hohe Leistungszahl von 3,5 (nach DIN EN 14511 bei Luft 2 °C/ Wasser 35 °C), daraus resultieren hohe Jahresarbeitszahlen und sehr niedrige Betriebskosten.

Die Regelung (WPR 300) der Vitocal 350-A verfügt über eine integrierte Kaskadenfunktion. So können in Gebäuden mit höherem Wärmebedarf bis zu vier Luft/Wasser-Wärmepumpen in einer Kaskade eingesetzt werden. Dann sind kumulierte Heizleistungen bis zu 74 kW möglich.

Platzsparende Montage durch Außenaufstellung Die Vitocal 350-A kann wahlweise im Haus oder außerhalb installiert werden. Der dreistufige Radialventilator der Wärmepumpe arbeitet besonders geräuscharm. In Verbindung mit der strömungstechnisch optimierten Luftführung und dem schallgedämmten Gehäuse ist die Vitocal 350-A sehr leise. Darüber hinaus werden im Nachtbetrieb durch die stufige Lüfterregelung die Drehzahlen und damit die Geräuschemissionen nochmals reduziert.

Vitocal 350-A sind nach EHPA WärmepumpenGütesiegel geprüft.


Wärmepumpen

Vitocal 350-A

Ideal zur Modernisierung Mit der Vitocal 350-A Luft/Wasser-Wärmepumpe wird das Modernisieren leicht gemacht: Die zusätzliche Dampfeinspritzung im Verdichtungsprozess (EVI-Zyklus) erlaubt eine Vorlauftemperatur von bis zu 65 °C. Ideal also für ältere Heizungsanlagen mit vorhandenen Radiatoren. Dabei holt die Wärmepumpe ihre Wärme aus der Umgebungsluft ohne notwendige Bohrung für Erdsonden. Hoher Warmwasserkomfort Die höhere Vorlauftemperatur erlaubt je nach Anlagenausführung eine Wassertemperatur von bis zu 55 °C im Warmwasserspeicher. Dadurch bietet die Vitocal 350-A einen besonders hohen Trinkwasserkomfort. Die hohe Vorlauf temperatur von 65 °C erreicht die Vitocal 350-A auch noch bei Außentemperaturen von minus 10 °C.

RCD garantiert effizienten Betrieb RCD-System steht für Refrigerant Cycle Diagnostic System. Es ist in der Vitocal 350-A für die permanente Überwachung des Kältekreises zuständig. Damit sorgt das System in Verbindung mit dem elektronischen Expansionsventil (EEV) für höchste Effizienz an jedem Betriebspunkt. Daneben werden wichtige Betriebsparameter gespeichert und bei Bedarf für Diagnose, Optimierung, Energiebilanzierung und zur Berechnung der Jahresarbeitszahl (JAZ) herangezogen. Komplett perfekt Bei der Außenaufstellung der Wärmepumpe muss die Wärme ins Haus „transportiert“ werden. Verlassen Sie sich dabei auf die Gesamtkompetenz von Viessmann in Sachen Heizung. Viessmann bietet Ihnen speziell für die Erdverlegung abgestimmte, wärmegedämmte Rohrsysteme sowie das komplette Zubehörprogramm.

1

3 2

4

5

2

Vitocal 350-A 1 2 3 4 5

Ansaugseite Ausblasseite Verdampfer Radial-Ventilator Vollhermetischer Compliant Scroll-Verdichter


24/25

Überzeugende innere Werte: hohe Betriebssicherheit, Zuverlässigkeit und Laufruhe durch den Compliant ScrollVerdichter.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

Vitocal 350-A für die Innenaustellung

n Luft/Wasser-Wärmepumpe, monovalent mit einer Heizleistung von 10,6 bis 18,5 kW für Heizung und Trinkwassererwärmung n Besonders für die Modernisierung geeignet (auch für vorhandene Radiatorenheizung) durch 65 °C Vorlauftemperatur, auch bei winterlichen Außentemperaturen n Trinkwassertemperatur je nach Anlagenausführung bis 55 °C n Geringe Betriebskosten durch hohen COP-Wert (COP = Coefficient of Performance) von bis zu 3,5 nach EN 14511 (Luft 2 °C/Wasser 35 °C) n Ganzjährig hohe Effizienz in jedem Betriebspunkt und dadurch geringe Verbrauchskosten durch innovatives RCD-System (Refrigerant Cycle Diagnostic System) in Verbindung mit elektronischem Biflow-Expansionsventil (EEV) n Geringe Betriebsgeräusche durch Radialventilator, schalloptimierte Gerätekonstruktion und Nachtbetrieb mit reduzierter Lüfterdrehzahl n Neue Wärmepumpenregelung mit Fernwirktechnik und -überwachung ermöglicht den Anschluss an Vitocom 100/200/300 sowie Kaskadenfunktion für bis zu vier Wärmepumpen n Außen- und Innenaufstellung mit darauf abgestimmtem Zubehör n Bequem für die Fördermittelanforderung: mit integrierter Energiebilanzierung Technische Daten siehe Seite 52


W채rmepumpen

Vitocal 300-A


26/27

VITOCAL 300-A Die Vitocal 300-A schlägt ein neues Kapitel bei modulierenden Luft/Wasser-Wärmepumpen auf. Fortschrittliche Wärmepumpentechnik garantiert höchste Effizienz in jedem Betriebszustand.

Energie ganz einfach aus der vorhandenen Luft zu nehmen und diese für Heizung und Trinkwassererwärmung zu nutzen, das klingt einfach verlockend. Vor allem aber im Winter, gerade also dann wenn der Bedarf an Heizenergie hoch ist, hat die Außenluft wenig Energie, die eine Wärmepumpe entnehmen könnte. Der Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 300-A macht das nichts aus. Sie ist besonders effizient und kann auch bei 5 °C Außentemperatur noch 60 °C Vorlauftemperatur bereitstellen. Effizient mit Luft heizen Die Vitocal 300-A Luft/Wasser-Wärmepumpe ist extrem effizient und erreicht hohe Jahresarbeitszahlen. Sie kann sowohl die Heizung als auch Trinkwassererwärmung übernehmen. Damit schreiben Sie ab sofort bei Ihren Rechnungen für fossile Brennstoffe eine dicke Null ins Haushaltsbuch. Nur der Betriebsstrom für das Wärmepumpen-System fällt an.

Komfort erhöhen, Investitionskosten senken Für den Einsatz einer Vitocal 300-A Luft/ Wasser-Wärmepumpe brauchen Sie keine zusätzlichen Investitionen. Die Verlegung eines Erdkollektors oder Bohrarbeiten, wie bei Erdsonden, fallen nicht an. Und durch die abgestimmte Leistungsanpassung und eine optimale Betriebsweise kann auch, je nach Ausführung, auf aufwändige Puffer- oder Ladesysteme verzichtet werden. Und noch ein Vorteil: Ganz nach den jeweiligen baulichen Verhältnissen kann die Vitocal 300-A außen oder innen aufgestellt werden.

Vitocal 300-A sind nach EHPA WärmepumpenGütesiegel und NF-PAC zertifiziert.


Wärmepumpen

Vitocal 300-A

Spitzentechnik für Spitzenleistung Die Vitocal 300-A ist die erste Luft/WasserWärmepumpe mit der Digital-Scroll-Technologie und einem elektronischen Biflow-Expansionsventil. Dadurch wird ein extrem hoher COP-Wert (Coeffizient of Performance) erzielt: 4,7 (bei Luft 7 °C/Wasser 35 °C). So lassen sich beispielhaft hohe Jahresarbeitszahlen erreichen. Und damit ist die Vitocal 300-A besonders zuverlässig, was die Wärmeversorgung angeht. Damit senkt sie auch die Betriebskosten deutlich. RCD: Immer soviel Wärme, wie Sie brauchen RCD steht für Refrigerant Cycle Diagnostic System. Es ist in der Vitocal 300-A für die permanente Überwachung des Wärmebedarfs und der zur Verfügung gestellten Leistung zuständig. Damit sorgt es für eine optimale Leistungsanpassung und damit für höchste Effizienz in jedem Betriebspunkt. Die Energiebilanzierung zum Erhalt von Fördermitteln ist bereits integriert.

Alles, was Sie brauchen Jeder Haushalt hat andere Ansprüche an den Heizenergiebedarf, und überall sind die Voraussetzungen für die Installation einer Wärmepumpe anders. Entsprechend vielseitig und umfangreich ist das Zubehörprogramm für die Vitocal 300-A. Je nach Bedarf kommt die Wärmepumpe mit einer Vollausstattung. Das heißt, Heizkreispumpe, Ausdehnungsgefäß und Sicherheitseinrichtungen sind bereits komplett montiert. Auch der modulare Elektro-Heizwasser-Durchlauferhitzer kann einfach integriert werden. Schließlich gibt es von Viessmann auch das komplette Programm für die Erfordernisse der jeweils gewünschten Aufstellung – außen oder innen. Alles im Blick, alles im Griff – aus der Ferne Mit der neuen Regelung der Vitocal 300-A können Sie Ihre Wärmepumpe ganz einfach an die Vitocom 100/200/300 anschließen. Damit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Heizung auch bequem übers Handy zu bedienen. Kühlen – kein Problem Durch die reversible Betriebsweise kann die Vitocal 300-A auch zum Kühlen verwendet werden. Mit Konvektoren oder Flächenkühlsystemen mit bis zu 9,4 kW Kühlleistung stehen viele Möglichkeiten offen, die die Wohnräume noch behaglicher machen.

1

6

Nicht nur nachts besonders leise Für besonders leisen Betrieb sorgt ein Radialventilator mit Drehzahlregelung und eine reduzierte Lüfterdrehzahl für den Nachtbetrieb.

2 7 3

4 Vitocal 300-A 1 2

5

3 4 5 6 7

Radial-Ventilator Elektro-Anschlusskasten Ausdehnungsgefäß Heizkreispumpe Digital-Scroll-Verdichter Verdampfer Verflüssiger


28/29

Technik, die perfekt zusammenarbeitet: Das RCD-System, die Digital-Scroll-Technologie und das elektronische BiflowExpansionsventil gewährleisten höchste Effizienz bei jedem Betriebspunkt.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen Reversible Luft/Wasser-Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen für die Innen- und Außenaufstellung Stufenlose Leistungsregelung von 3,0 bis 9,0 kW Hoher COP-Wert (COP = Coefficient of Performance) nach EN 14511: 3,8 (Luft 2 °C/Wasser 35 °C) 4,7 (Luft 7 °C/Wasser 35 °C) Maximale Vorlauftemperatur: bis 60 °C bei 5 °C Außentemperatur Geringe Betriebsgeräusche durch Radialventilator und reduzierte Lüfterdrehzahl im Nachtbetrieb Effiziente Abtauung durch Kreislaufumkehr Wärmepumpenregelung für Fernsteuerung und -überwachung Bequem für die Fördermittelanforderung: mit integrierter Energiebilanzierung Als Silent-Ausführung besonders leise Sie werden die Vitocal 300-A schätzen für ihre minimalen Betriebsgeräusche. Ein spezieller Radialventilator mit Drehzahlregelung und die reduzierte Lüfterdrehzahl im Nachtbetrieb sind dafür verantwortlich.

Technische Daten siehe Seite 52


W채rmepumpen

Vitocal 242-G Vitocal 222-G


30/31

VITOCAL 242-G VITOCAL 222-G Vitocal 222-G, das Sole/Wasser-Wärmepumpen-Kompaktgerät mit Speicher-Wassererwärmer. Vitocal 242-G zusätzlich mit der Möglichkeit zur Anbindung an eine Solaranlage.

Komplett und besonders platzsparend – in den Wärmepumpen-Kompaktgeräten Vitocal 242-G und Vitocal 222-G sind bereits alle für die Wohnraumbeheizung und Trinkwassererwärmung erforderlichen Komponenten integriert. Mit Heizleistungen zwischen 5,9 und 10,0 kW sind sie für den Einsatz in Einfamilienhäusern konzipiert. Vorlauftemperaturen bis 60 °C ermöglichen den Betrieb auch in Verbindung mit Heizkörpern. Vitocal 242-G und Vitocal 222-G sind preisattraktive Alternativen zu den Kompaktgeräten der 300er Serie. Mit dem Compliant Scroll-Verdichter und einem thermostatisch geregelten Expansionsventil erzielen sie Leistungszahlen bis zu 4,3 (nach DIN EN 14511 bei Sole 0 ° C/Wasser 35 °C). Für den Heiz- und den Solekreis sind in drei Stufen einstellbare Umwälzpumpen in den Geräten integriert.

Vitocal 242-G ist für den Solarbetrieb vorbereitet Vitocal 242-G ist für den Anschluss einer Solaranlage zur Trinkwassererwärmung vorbereitet. Ein 220 Liter großer Solarspeicher und eine Solarregelung ermöglichen hohe solare Wärmegewinne. Vitocal 242-G und

Vitocal 222-G mit 170 Liter großem Warmwasserspeicher Das Vitocal 222-G Wärmepumpen-Kompaktgerät verfügt für einen hohen Warmwasserkomfort über einen 170 Liter großen Speicher-Wassererwärmer, der über einen innenliegenden Wärmetauscher beheizt wird.

Die Bedienung der Geräte ist durch die neue Vitotronic Regelung besonders einfach.

Sonnenkollektoren

Vitocal 242-G

Vitocal 222-G sind nach EHPA WärmepumpenGütesiegel geprüft.


Wärmepumpen

Vitocal 242-G Vitocal 222-G

Naturwärme für moderne Einfamilienwohnhäuser Die Vitocal 242-G und Vitocal 222-G Wärmepumpen-Kompaktgeräte sind speziell für das Einfamilienwohnhaus konzipiert. Mit ihren sehr kompakten Abmessungen von kaum mehr als 0,4 m2 brauchen sie nur eine geringe Aufstellfläche. Mit integriertem SpeicherWassererwärmer, Sole- und Heizkreispumpen sowie einem 3-Wege-Umschaltventil sind die Kompaktgeräte schnell und einfach zu installieren. Die Wärmepumpen-Kompaktgeräte werden in zwei Varianten angeboten: Die Vitocal 242-G mit Solarfunktion und einem großzügig bemessenen Warmwasserspeicher mit 220 Litern Inhalt. Die Vitocal 222-G hat einen 170-Liter-Speicher. Beide Wärmepumpen bieten einen hohen Warmwasserkomfort. Äußerst bedienungsfreundlich Wie alle Kompaktgeräte verfügt auch die Vitocal 222-G über die neue äußerst bedie-

nungsfreundliche Vitotronic Regelung. Im Zweifelsfall genügt ein Druck auf die Hilfetaste. Die grafische Oberfläche dient auch zur Anzeige von Heizkennlinien und Schaltzeiten. Das Bedienteil der Vitotronic Regelung lässt sich aus der Front der Kompaktgeräte herausnehmen und durch ein als Zubehör erhältliches externes Bedienteil sowie einer Blende ersetzen. Dank einer fünf Meter langen Anschlussleitung kann das externe Bedienteil nahezu beliebig in einer komfortablen Position an einem Wandsockel montiert werden. Besonders laufruhig Durch die neue dreidimensionale Schwingungsentkopplung laufen die WärmepumpenKompaktgeräte besonders ruhig und eignen sich auch für eine wohnraumnahe Installation. Kompakt und anschlussfertig Zur einfacheren Einbringung ist das Gehäuse teilbar. Die Wärmepumpe wird anschlussfertig ab Werk geliefert. Variables Anschlusszubehör gewährleistet eine leichte Installation am Standort. Natürlich heizen. Kühlen? Natürlich auch Mit Ihrem Wärmepumpen-Kompaktgerät haben Sie auch in heißen Sommern immer ein angenehmes Klima in Ihrem Niedrigenergiehaus. Mit der Funktion „natural cooling“ bringen sie die Kühle des Erdreiches in Ihr Haus. Dazu benötigen Sie als Zubehör die Viessmann NC-Box oder sie entscheiden sich gleich für die Vitocal 333-G mit integrierter NC-Ausstattung.

1 2 3

4

5

Vitocal 242-G: Inklusive der Möglichkeit der Solarenergienutzung. Bei der Vitocal 242-G ist die Anbindung an eine Solaranlage bereits vorbereitet. Das heißt, hydraulische Anschlüsse und Regelung sind integriert. Die leistungsstarken Kollektoren und abgestimmten Systemkomponenten von Viessmann unterstützen die Wärmepumpe – so können Sie im Jahresdurchschnitt 50 bis 60 Prozent des Energieverbrauchs für die Trinkwassererwärmung sparen.

8 6

Vitocal 242-G 7

9

1 2 3 4 5

6 7 8 9

Sprühlanze Ladesystem Emaillierter Warmwasserspeicher Wärmepumpenregelung Vitotronic 200 Integrierter Solar-Wärmetauscher PWM-gesteuerte Ladekreispumpe (Puls-Weiten-Modulation) Umwälzpumpe primär Umwälzpumpe sekundär Umschaltventil Heizen/Trinkwasser Wärmepumpen-Kältekreis


32/33

Die Wärmepumpen-Kompaktgeräte machen ihrem Namen Ehre. Geringer Platzverbrauch und keine seitlichen Serviceabstände. So passen sie auch in kleinste Nischen.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

Durch einfache Navigation und eine übersichtliche Menüstruktur ist die Vitotronic Regelung leicht zu bedienen.

n Sole/Wasser-Wärmepumpen-Kompaktgeräte mit Heizleistungen von 5,9 bis 10,0 kW n Hohe Leistungszahlen: COP-Wert nach EN 14511 bis 4,3 (Sole 0 °C/Wasser 35 °C) (COP = Coefficient of Performance) n Maximale Vorlauftemperatur: 60 °C n Hoher Warmwasserkomfort durch integrierten Warmwasserspeicher mit 220 Litern Inhalt bei Vitocal 242-G (Vitocal 222-G mit 170 Litern Inhalt) n Besonders geräuscharm durch eine neue dreidimensionale Schwingungsentkopplung mit einem Schallleistungspegel von 46 dB (A) bei 0/35 °C n Einfach zu bedienende neue Vitotronic Regelung mit Klartextanzeige n Bedienteil der Regelung auch auf einem Wandsockel montierbar n Anschlussfertige Lieferung ab Werk n Leichte Einbringung durch geringe Aufstellfläche, reduzierte Bauhöhe und teilbares Gehäuse n Leichte Installation durch variables Anschlusszubehör n Mit komfortabler Kommunikationstechnik erweiterbar Technische Daten siehe Seite 52


W채rmepumpen

Vitocal 200-G


34/35

VITOCAL 200-G Mit Vitocal 200-G wird das Heizen mit Umweltwärme nicht zu einer Frage des Preises.

Sie bauen ein Einfamilienhaus oder planen, eines zu bauen? Dann hat Viessmann dafür die Wärmepumpen-Lösung, die Sie mit der Leistung überzeugen – und vom Preis überraschen wird. Denn die Vitocal 200-G macht mit ihrer abgestimmten Leistung die Nutzung regenerativer Energien gerade für Einfamilienhäuser besonders attraktiv. Sparen Sie sich die Heizkostenrechnungen Eine Investition in eine Viessmann Wärmepumpe wie die Vitocal 200-G lohnt sich immer. Weil Sie ab sofort keine Brennstoffe mehr bezahlen müssen. Die Energie, mit der Ihre Heizwärme künftig erzeugt wird, gibt es kostenlos direkt vor Ihrer Haustür. Und der Strom, der dafür eingesetzt wird, wird äußerst effizient genutzt. Aus einem Kilowatt Strom macht die Wärmepumpe zwischen 3 und 4 kW Wärme. Eine gute Investition in die Zukunft Langlebigkeit ist eine der Eigenschaften, die alle Viessmann Wärmepumpen auszeichnet. Die eingesetzten Materialien müssen alle höchsten Ansprüchen genügen und auch bei der Verarbeitung werden strenge Qualitätsmerkmale angelegt. Das zahlt sich aus für Sie: Zum Beispiel ist der Kältekreis hermetisch abgedichtet und benötigt deshalb keine Wartung.

Die Umwelt atmet auf Schön, dass Wärmepumpen bei ihrer täglichen Arbeit für Heizen und Wassererwärmung die CO 2 -Emissionen erheblich senken. Schließlich kommen hier keine fossilen Brennstoffe zum Einsatz. So schonen Sie wertvolle natürliche Ressourcen und leisten mit dem Kauf einer Vitocal 200-G auch einen persönlichen Beitrag für aktiven Klimaschutz. Zwei Heizkreise für individuellen Heizkomfort Die komfortable Sole/Wasser-Wärmepumpe bietet alle Funktionen, die für einen Wärmepumpeneinsatz in einem neuen Einfamilienhaus erforderlich sind. So erlaubt die witterungsgeführte, digitale Wärmepumpen-Regelung die Einbindung von zwei getrennten Heizkreisen. Hohe Vorlauftemperatur Durch die innovative Technik mit dem effizienten Compliant Scroll-Verdichter bringt die Vitocal 200-G eine maximale Vorlauftemperatur von 60 °C. Damit sind Sie nicht an eine Fußbodenheizung gebunden, sondern können zur Wärmeabgabe in den Räumen auch Heizkörper nutzen. Zusätzlich ist damit ein hoher Warmwasserkomfort sichergestellt.

Vitocal 200-G sind nach EHPA WärmepumpenGütesiegel und NF-PAC zertifiziert.


Wärmepumpen

Vitocal 200-G

Volle Leistung auch im Winter Die Vitocal 200-G gewährleistet im monovalenten Betrieb mit ihrem Leistungsspektrum von 6,4 bis 9,6 kW ganzjährig eine komfortable Wärmeversorgung. Das heißt, auch wenn es im Winter draußen richtig kalt wird, haben Sie es drinnen so mollig warm, wie Sie das wünschen. Und das ohne Zuheizung. Eine Heizung für den Sommer? Klar, zum Kühlen Wenn es im Sommer draußen heiß ist, dann können Sie die Raumtemperatur mit Ihrer Vitocal Wärmepumpe angenehm abkühlen. Schalten Sie auf „natural cooling“. Dabei wird mit geringem Energieaufwand – nur die Umwälzpumpen sind in Betrieb – die Wärme aus dem Haus an das Erdreich abgeführt. Die „natural cooling“-Funktion kann ganz einfach

mit einer NC-Box realisiert werden und ermöglicht so einen angenehmen Zusatznutzen der Vitocal Wärmepumpen. Einbau und Montage leicht gemacht Die Vitocal 200-G wird komplett mit eingebauten Sole- und Heizkreispumpen, Umschaltventil und angebauter Sicherheitsgruppe geliefert. Und die Einbringung der Vitocal 200-G geht problemlos von statten, denn Gehäuse und Wärmepumpen-Modul kommen bei der Anlieferung getrennt an. Die Montage vor Ort ist ein Kinderspiel, da sämtliche Anschlüsse nach oben abgehen. Das heißt auch, die Wärmepumpe kann wandnah ohne großen Platzbedarf montiert werden. Noch ein Plus: der temporäre Einbau einer Elektro-Zusatzheizung, zum Beispiel für die Estrichtrocknung.

1

2

3

Vitocal 200-G 1 2

4 3 4

5 5

Kleinverteiler mit Sicherheitsgruppe Witterungsgeführte, digitale Wärmepumpenregelung CD 70 Umwälzpumpe Solekreis Vollhermetischer Compliant ScrollVerdichter Wärmepumpen-Modul komplett wärmegedämmt


36/37

Kompakte Abmessungen, starke Leistung. Die Vitocal 200-G nimmt nur wenig Platz ein und kann sich mit ihrer ansprechenden Optik überall sehen lassen.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen Preisattraktive Sole/Wasser-Wärmepumpe, Heizleistung: 6,4 bis 9,6 kW Übernimmt im monovalenten Betrieb ganzjährig und vollständig die Heizung und Trinkwassererwärmung Hohe Betriebssicherheit, Zuverlässigkeit und Laufruhe durch vollhermetischen Compliant Scroll-Verdichter mit doppelter Schwingungsdämpfung Witterungsgeführte, digitale Wärmepumpen-Regelung mit integrierter Funktion „natural cooling“ Durch die hohen Vorlauftemperaturen bis 60 °C auch für den Betrieb mit Radiatorenheizungen geeignet Problemlose Einbringung durch getrennte Anlieferung von Gehäuse und Wärmepumpen-Modul Mit eingebauten Sole- und Heizkreispumpen, Umschaltventil und angebauter Sicherheitsgruppe Technische Daten siehe Seite 52


Bivalente Anlagen

Bivalente Heizungssysteme: doppelt spart besser Öl- und Gaspreise steigen stetig. Was also tun, wenn man sich in den letzten Jahren einen modernen Öl- oder Gas-Heizkessel angeschafft hat? Ganz einfach: mit einer bivalenten Heizung kräftig sparen und gleichzeitig Emissionen reduzieren.

Eine Wärmepumpe ergänzt die Wärmeversorgung einer bestehenden Öl- oder Gasheizung ideal. Die Verbrauchskosten sinken durch die Nutzung kostenloser Energie aus der Umwelt und die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen sinkt ebenfalls. Aber eine bivalente Heizungsanlage hat noch weitere Vorteile: Öllager und zu bevorratende Ölmenge können reduziert werden Die Betriebszeiten der bestehenden Anlage werden verringert, die Nutzungsdauer erhöht Der Heizkessel unterliegt durch den geringen Anteil an der Jahresheizarbeit nicht mehr der jährlichen Abgasüberprüfung, das spart zusätzliche Kosten Strom für Wärmepumpen kann zu Sondertarifen bezogen werden Die vorhandene Warmwasserbereitung kann weiter genutzt werden

Wenig Aufwand, viel Wirkung Sie brauchen nur: Drehstromanschluss mit 400 V Stellfläche für Wärmepumpe und Pufferspeicher, ca. 4 m2 Radiotorenheizsystem < 65 °C Kesselthermostat-Einstellung max. 65 °C Möglichkeit zur Außen- und Fortluftansaugung bei der Innenaufstellung Zählerplätze für Installation des Wärmepumpen-Sonderzählers Stromverbindung zum WärmepumpenZähler

Vitocal 300-A nutzt die von der Sonne erwärmte Außenluft – an kalten Tagen kann ein zweiter Wärmeerzeuger durch die Wärmepumpenrgelung vollautomatisch zugeschaltet werden.


38/39

Ein Drittel weniger Heizöl Ausgangsfall

Leistung Anteil Jahresheizarbeit Jahres-Heizwärmebedarf Wirkungsgrad beim Heizen Energiebedarf Anteil Warmwasser Energieverbrauch Energiepreis* Verbrauchskosten* Gesamt* Einsparung (€)

Bivalente Anlage

Öl-Heizkessel

Öl-Heizkessel

18 kW 100 % 32 400 kWh 90 % 36 000 kWh 3 000 kWh 3 900 Liter Öl 0,76 €/l 2 965,- €

18 kW 30 % 9 720 kWh 90 % 10 800 kWh 3 000 kWh 1 380 Liter Öl 0,76 €/l 1 050,- €

&

Wärmepumpe 9 kW 70 % 22 680 kWh 330 % 6 872 kWh – 6 872 kWh Strom 0,14 €/kWh (WP) 960,- €

2 965,- €

2 010,- €

ca. 950 €

*Durchschnittswert 2008 Beispiel: Heizsystem mit max. 55 °C Vorlauftemperatur, 1800 Vollbenutzungsstunden, 18 kW Heizlast des Gebäudes. Warmwasserbereitung über den Heizkessel. Haus mit 150 m2 und einem Jahres-Heizenergieverbrauch von ca. 39000 kWh inkl. Warmwasserbereitung (3000 kWh).

Vorteile bivalenter Anlagen Nutzen die Stärken unterschiedlicher Wärmeerzeuger Senken Verbrauchs- und Betriebskosten Nutzen in hohem Maße kostenlose Energie aus der Umwelt Verringern umweltschädliche CO2 -Emissionen Bieten hohe Versorgungssicherheit Machen unabhängiger von fossilen Brennstoffen Verringern die Betriebszeiten vorhandener Anlagen


Wärmepumpen

Vitocal 160-A

VITOCAL 160-A Warmwasserbereitung mit Raumwärme

Vitocal 160-A: Wärmepumpe zur Warmwasserbereitung Die Vitocal 160-A erwärmt das Trinkwasser Energie und Kosten sparend. Als Wärmequelle nutzt sie dazu die ohnehin vorhandene warme Luft aus dem Gebäudeinneren. Vitocal 160-A ist besonders dort gut einzusetzen, wo Wärme im Überfluss vorhanden ist, z. B. in Bäckereien. Sie kann völlig unabhängig von anderen Wärmeerzeugern betrieben werden. Kompakte Trinkwasserstation nutzt Umgebungswärme Die kompakte Warmwasser-Wärmepumpe Vitocal 160-A ist mit allen für die effiziente und Platz sparende Warmwasserbereitung erforderlichen Komponenten ausgestattet. Zusammen mit dem Wärmepumpen-Modul (Leistung 1,52 kW, COP 3,54 bei 15 °C Lufttemperatur und 45 °C Wassertemperatur)



 

sind ein 285 Liter großer Speicherbehälter, ein Elektro-Heizeinsatz sowie die Regelung in einem Gehäuse integriert. Mit der einfach zu bedienende Regelung mit großem Display können die verschiedenen Programme bequem eingestellt werden. Ob Warmwasserbereitung, Dauer- oder Stand-byBetrieb – mit nur wenigen Tasten lassen sich die verschiedenen Funktionen anwählen. Zusatznutzen Raumkühlung oder kontrollierte Wohnungslüftung In der Ausführung als Umluft-Wärmepumpe nutzt die Vitocal 160-A die Luft unmittelbar aus dem Raum, in dem sie steht. Als Abluft-Wärmepumpe saugt sie über Kanäle die warme Abluft aus anderen Räumen, z. B. Bad, WC und Küche an. Der angesaugten Luft wird ein Teil der Wärme entzogen, mit der Wärmepumpe auf ein nutzbares Temperaturniveau angehoben und das Trinkwasser damit erwärmt. Die Umluft-Wärmepumpe gibt anschließend die abgekühlte und entfeuchtete Luft wieder an den Aufstellraum ab. Dieser kann als kühler Vorratsraum für Lebensmittel genutzt werden. Bei der Abluft-Wärmepumpe wird sie über einen Fortluftkanal nach draußen geleitet. In Verbindung mit Zuluftöffnungen, die den Zustrom frischer Außenluft in die Wohnräume sichern, wird die Vitocal 160-A zur zentralen Komponente einer kontrollierten Wohnungslüftung. Somit ist die Vitocal 160-A auch für die Modernisierung geeignet.

 

Vitocal 160-A 1

5

2

3

4

5

(OCHEFlZIENTERå2OLLKOLBEN 6ERDICHTER 'RO”mÛCHIGERå6ERDAMPFERåFÓRåEFlZIENTENå 7ÛRMEAUSTAUSCH 6OREINGESTELLTEå2EGELUNGåABHÛNGIGåVOMåå 'ERÛTETYPåMITå3OLARFUNKTION INTEGRIERTEå%LEKTRO :USATZHEIZUNGåå MITå åK7å(EIZLEISTUNG )NTEGRIERTERåEMAILLIERTERåå,ITERåå 7ARMWASSERSPEICHER


40/41

Die kompakte Warmwasser-Wärmepumpe Vitocal 160-A kann völlig unabhängig von anderen Wärmeerzeugern betrieben werden.

Niedrigere Kosten durch Solarenergie Beide Ausführungen sind mit integriertem Solar-Wärmetauscher und Solarregelung lieferbar. Durch den Anschluss von maximal sechs Quadratmetern Flach- oder maximal drei Quadratmetern Vakuum-Röhrenkollektoren kann zusätzlich die kostenlose Energie der Sonne zur Warmwasserbereitung genutzt werden. Das reduziert nochmals die Betriebskosten. 230 Volt-Steckdose genügt Die Vitocal 160-A wird fertig vormontiert angeliefert. Aufstellen, Wasserleitungen und Kondenswasserablauf anschließen und den Stecker in eine 230 Volt-Steckdose stecken – die Umluft-Wärmepumpe ist betriebsbereit.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen Preisattraktive Warmwasser-Wärmepumpe für Umluft- oder Abluftbetrieb wahlweise mit innenliegendem Solar-Wärmetauscher und Solarregelung für den Anschluss von Flach- und Röhrenkollektoren Luftvolumenstrom bis 250 m 3 /h Speicherinhalt 285 Liter, Speicher mit Spezial-Emaillierung Einfache Inbetriebnahme durch steckerfertige Verdrahtung und voreingestellte Regelung Warmwasser-Wärmepume für alleinige Erwärmung des benötigten Trinkwassers im Wärmepumpenbetrieb bis 55 °C Als Abluftvariante mit Zuluftelementen zur kontrollierten Be- und Entlüftung von bis zu 200 måWohnfläche geeignet Mit eingebautem Elektro-Heizeinsatz (1,5 kW) für Trinkwassertemperaturen bis 65 °C Technische Daten siehe Seite 53


Wärmepumpen

42/43

Kühlen mit Wärmepumpen Natürlich sind Wärmepumpen in erster Linie dazu da, um für angenehmen Wärmekomfort und zuverlässige Trinkwassererwärmung zu sorgen. Aber Wärmepumpen können mehr: Sie können auch zur Kühlung eines Gebäudes eingesetzt werden. Stellen Sie sich vor, es ist ein heißer Sommertag. Würden Sie da Ihre Heizung anschalten? Eher nicht. Es sei denn, Sie besitzen eine Wärmepumpe von Viessmann. Denn eigentlich haben Heizsysteme im Sommer in der Regel nicht viel zu tun – wenn man von der Trinkwassererwärmung einmal absieht. Bei Wärmepumpen ist das anders, denn einige Wärmepumpen von Viessmann bieten als zusätzlichen Nutzen auch eine Kühlfunktion.

Aktiv oder passiv kühlen Wählen können Sie bei der Kühlung mit einer Wärmepumpe zwischen zwei unterschiedlichen Methoden:

Ganz natürlich kühlen: „natural cooling“ Während im Winter das Erdreich bzw. das Grundwasser als Energielieferant fürs Heizen dient, kann es im Sommer zur natürlichen Kühlung genutzt werden. Bei der „natural cooling“-Funktion schaltet die Regelung nur Primärpumpe und Heizkreispumpe ein. So kann das relativ warme Wasser aus der Fußbodenheizung im Wärmetauscher die Wärme an die Sole des Primärkreises abgeben. Den angeschlossenen Räumen wird so Wärme entzogen. Damit ist „natural cooling“ eine besonders Energie sparende und kostengünstige Methode der Gebäudekühlung.

Die passive Kühlung: Dabei nimmt die Soleflüssigkeit bzw. das Grundwasser die Wärme über einen Wärmetauscher aus dem Heizkreis auf und führt sie nach außen ab. Diese Funktion wird auch „natural cooling“ genannt, da sie die natürliche Umgebungstemperatur zum Abkühlen nutzt. Bis auf Regelung und Umwälzpumpe ist die Wärmepumpe dabei ausgeschaltet. Die aktive Kühlung: Dabei wird die Funktionsweise der Wärmepumpe einfach umgekehrt. Diese Kühlung kann durch den reversiblen Betrieb beschrieben werden. D. h. der Kältekreislauf wird intern umgekehrt oder durch externe Umschaltung der Primär- und Sekundäranschlüsse erreicht. Wie bei einem Kühlschrank wird dann von der Wärmepumpe aktiv Kälte erzeugt.

NC-Box Die optionale Ausstattung für Viessmann Wärmepumpen zur passiven Kühlung. Seite 44

AC-Box Die optionale Ausstattung für Viessmann Wärmepumpen zur aktiven Kühlung. Seite 45


„natural cooling“

NC-Box

NC-Box: Energie sparend und kostengünstig Kühlen Die NC-Box von Viessmann bringt den Wärmepumpen das Kühlen auf die ganz natürliche Art bei. Und das geht eigentlich ganz einfach. An heißen Sommertagen sind die Temperaturen im Inneren Ihres Hauses höher als im Erdreich oder im Grundwasser. Die Wärmepumpen-Regelung schaltet dann auf „natural cooling“ und nutzt das Erdreich oder das Grundwasser, um die Wärme der Räume abzuleiten. Sparen beim Kühlen Die „natural cooling“-Funktion nutzt nicht die gesamte Technik der Wärmepumpe. So bleiben bis auf Regelung und Umwälzpumpen alle anderen Funktionen ausgeschaltet. Es wird also nur ein sehr geringer Betriebsstrom verbraucht. Das macht „natural cooling“ zu einer besonders Energie sparenden und kostengünstigen Methode der Gebäudekühlung.

Die effektive Wärmedämmung der NC-Box verhindert die Bildung von Kondenswasser.

Alles drin für coole Tage In der „natural cooling“-Box von Viessmann sind alle Komponenten vormontiert. Damit ist die wärmegedämmte Box nicht nur kompakt mit geringen Abmessungen, sondern auch besonders einfach und schnell zu montieren. Mit oder ohne Mischer Die „natural cooling“-Box ist für die systemspezifische Anwendung in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich – je nach Anforderung mit und ohne Mischer. Der integrierte Mischer ermöglicht dabei den kontinuierlichen Betrieb ohne Taupunktunterschreitung.


„activ cooling“

AC-Box

AC-Box: Heizen und Kühlen effizient verbinden Die AC-Box von Viessmann verbindet „active cooling“ und „natural cooling“ in Ihren Wärmepumpen-Systemen und macht diese damit noch vielseitiger und komfortabler. Je nachdem, wie kühl Sie es in den Räumen haben möchten, schaltet das System automatisch um. Wenn nur geringe Kühlleistung abgerufen wird, dann genügt die natürliche Kühlung. Reicht das nicht mehr aus, kommt die aktive Kühlung hinzu.

Cool bleiben, wenn’s draußen richtig heiß wird Beim „active cooling“ nimmt der Verdichtungskreislauf seine Arbeit auf. Allerdings nicht zum Heizen – die interne Steuerung dreht mit Hilfe der AC-Box die Funktionalität der Aus- und Eingänge um und führt nun aktiv Wärme aus dem Gebäude an die Erdsonde ab. Im Heizkreislauf selbst fließt nun Kaltwasser – wenn nötig, gekühlt bis auf 7 °C.

Kühlen auf Sparflamme Beim „natural cooling“ wird dazu der Verdichterkreislauf umgangen. Nur die Sole- und die Heizkreispumpe sind in Betrieb und nutzen den Temperaturunterschied zwischen den Räumen und der Außentemperatur von Erdreich oder Grundwasser. Damit kühlen Sie die Räume besonders kostengünstig.

44/45

Abgeführte Energie nutzen Die so aus den Räumen geführte Wärme können Sie übrigens auch direkt nutzen. Zum Beispiel für die Trinkwassererwärmung oder zum Heizen eines Schwimmbades. So können Sie Kühl- und Heizfunktion äußerst effektiv miteinander verbinden.

Durchdachte Technik: Die AC-Box schaltet die Funktion der Wärmepumpe einfach ein. Je nach gewünschter Kühlleistung mit der „active cooling“- oder der „natural cooling“-Funktion.


Wohnungsl端ftungsSystem

Vitovent 300


46/47

VITOVENT 300 Die Qualität der Luft beeinflusst in hohem Maße unsere Wohn- und Lebensqualität. Unverzichtbar dafür: ein ausreichender Luftaustausch. Moderne Wohnungskonzepte stehen dem allerdings entgegen. Sie sind darauf ausgelegt, dass sie möglichst „dicht“ sind, um vor allem einen Wärmeverlust zu vermeiden. Das Lüftungssystem Vitovent 300 schafft hier ein angenehmes, gesundes Raumklima, ohne Energie zu verschwenden. Luft empfinden wir als „frisch“, wenn die CO 2 -Konzentration unter 0,1 Vol. % sinkt und frei von Geruchsbelastung ist. Dafür das Fenster zu öffnen, scheint zunächst die beste Idee zu sein. Aber Fensterlüftung ist eine Zufallslüftung. Entweder lüften wir zu viel und verschwenden Heizwärme. Oder wir lüften zu wenig und fühlen uns müde und abgespannt. Das Wohnungslüftungs-System Vitovent 300 tauscht dagegen die Luft kontinuierlich aus und entfernt Geruchs- und Schadstoffe. So schaffen Sie kontinuierlich ein angenehmes, gesundes Raumklima. Schimmel vermeiden, Bausubstanz schützen Feuchte Raumluft ist einer der Hauptgründe für Schimmelbefall. Vorsicht: Schimmel ist keineswegs nur ein Schönheitsmangel – er kann auch die Gesundheit der Bewohner angreifen und schädigt außerdem dauerhaft die Bausubstanz. Sicher ist: Die Investition in ein Wohnungslüftungs-System ist günstiger als die Behebung von Bauschäden durch Schimmelpilzbefall.

Allergiker können aufatmen Ein Filtersystem mit effektivem Pollenfilter (Filterklasse F6) reinigt die Zuluft von Schadstoffen. So können auch Allergiker bestes Raumklima genießen. Die Reduzierung von Milben- und Schimmelpilzwachstum sorgt für mehr Wohlbefinden. Sicherheit und Ruhe genießen Vitovent 300 sorgt für einen kontinuierlichen Luftaustausch – so können die Fenster das ganze Jahr geschlossen bleiben. Das bietet nicht nur erhöhte Sicherheit gegen Einbruch, auch der Straßenlärm bleibt draußen.


WohnungslüftungsSystem

Vitovent 300

Lüften fast ohne Energieverlust Bei Vitovent 300 ist Energie sparen Trumpf. Der leistungsstarke Wärmetauscher holt über 90 Prozent der in der verbrauchten Luft enthaltenen Wärme zurück und erwärmt so die einströmende Luft. Dank der sehr effizienten Gleichstrommotoren wird pro eingesetzter kWh elektrischer Energie das 15-fache an Wärmeenergie zurückgewonnen. Damit sparen Sie zum Beispiel bei 150 m2 Wohnfläche rund 300 Liter Heizöl im Jahr. Kühlen mit Nachtluft Im Winter wird durch die WärmetauschFunktion der größte Teil der Wärme, die in der Abluft enthalten ist, zurückgewonnen. Im Sommer wird der Wärmetauscher über die integrierte Bypassklappe komplett umgangen. Durch diese Temperatur gesteuerte BypassSchaltung gelangt in der Nacht kühle Außenluft in die Räume.

Fastflex Flachkanal-System: Platz sparend und problemlos im Einbau Das Fastflex-System zur Luftverteilung ist exakt auf Vitovent 300 abgestimmt. Es vereinfacht zum einen die Montage und Einstellung des Wohnungslüftungs-Systems. Zum anderen spart es auch Platz: Auf einer Verlegebene lassen sich zwei Geschosse gleichzeitig erschließen. Dabei sind die Flachkanäle nicht nur so vielseitig, dass sie sich an alle baulichen Gegebenheiten anpassen, sie sind auch besonders stabil und können unter dem Estrich in der Fußbodendämmung verlegt werden.











Vitovent 300 Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung 1 2 3 4

'LEICHSTROMVENTILATOREN "YPASSKLAPPE 7ÛRMETAUSCHER Luftfilter


48/49

Vitovent 300: Sorgt das ganze Jahr über für ein behagliches Raumklima, reduziert den Lüftungswärmebedarf und senkt die Heizkosten.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen Wohnungslüftungs-System bis 180, 300 oder 400 m 3 /h Sorgt für behagliches und gesundes Raumklima Spart Heizkosten Wärmebereitstellungsgrad von über 90 % reduziert die Lüftungswärmeverluste auf ein Minimum und senkt die Heizkosten Eingebauter, temperaturgesteuerter Bypass (300 und 400 m3/h) umgeht die Wärmerückgewinnung im Sommer (100 %) und ermöglicht das Lüften mit kühler Nachtluft Sparsame Gleichstrommotoren mit Konstant-Volumenstrom und Balance-Regelung halten den Luftstrom unabhängig vom statischen Druck konstant Filterung der Außenluft – wichtig für Allergiker Weniger Geruchsbelastung Ausgeglichener Feuchtehaushalt verhindert Bauschäden Geschlossene Fenster – mehr Sicherheit gegen Einbruch und Schutz vor Lärm Technische Daten siehe Seite 53


Technische Daten

50/51

Sole/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 343-G Vitocal 343-G

Typ

BWT 106

BWT 108

BWT 110

Leistungsdaten (nach EN 14511, B0/W35 °C, Spreizung 5 K) Nenn-Wärmeleistung Kälteleistung Elektrische Leistungsaufnahme Leistungszahl E (COP) bei Heizbetrieb

kW kW kW

5,9 4,7 1,28 4,6

7,9 6,3 1,71 4,6

10,3 8,3 2,19 4,7

Gesamt-Abmessungen Länge x Breite x Höhe

mm

Speicherinhalt

Liter

220

220

220

Gesamt-Gewicht

kg

260

260

266

680 x 600 x 2 075

Sole/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 333-G/Vitocal 333-G NC Vitocal 333-G/Vitocal 333-G NC Leistungsdaten (nach EN 14511, B0/W35 °C, Spreizung 5 K) Nenn-Wärmeleistung Kälteleistung Elektrische Leistungsaufnahme Leistungszahl E (COP) bei Heizbetrieb Gesamt-Abmessungen Länge x Breite x Höhe Speicherinhalt Gesamt-Gewicht Vitocal 333-G Vitocal 333-G NC

Typ

BWT 106

BWT 108

BWT 110

kW kW kW

5,9 4,7 1,28 4,6

7,9 6,3 1,71 4,6

10,3 8,3 2,19 4,7

680 x 600 x 1 830

mm Liter

170

170

170

kg kg

249 254

249 254

256 261

Sole/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 300-G Vitocal 300-G Leistungsdaten (nach EN 14511, B0/W35 °C, Spreizung 5 K) Nenn-Wärmeleistung Kälteleistung Elektrische Leistungsaufnahme Leistungszahl E (COP) bei Heizbetrieb

Typ

kW kW kW

Gesamt-Abmessungen Länge x Breite x Höhe

mm

Gesamt-Gewicht

kg

BW/BWC BW/BWC BW/BWC BW/BWC BW/BWC BW/BWC 106 108 110 112 114 117

6,2 4,9 1,38 4,5

8,4 6,6 1,82 4,6

138

143

10,2 8,1 2,23 4,6

12,1 9,6 2,57 4,7

15,1 11,9 3,27 4,6

17,6 13,8 3,99 4,4

165

168

720 x 600 x 1 065 152

158

Wasser/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 300-G Vitocal 300-G Leistungsdaten (nach EN 14511, W10/W35 °C, Spreizung 5 K) Nenn-Wärmeleistung Kälteleistung Elektrische Leistungsaufnahme Leistungszahl E (COP) bei Heizbetrieb

Typ

kW kW kW

Gesamt-Abmessungen Länge x Breite x Höhe

mm

Gesamt-Gewicht

kg

WW/WWC WW/WWC WW/WWC WW/WWC WW/WWC WW/WWC 106 108 110 112 114 117

8,0 6,7 1,4 5,5

11,0 9,2 2,0 5,5

138

143

13,6 11,6 2,3 5,7

15,8 13,3 2,8 5,5

19,8 16,6 3,3 5,7

21,6 17,9 4,3 5,1

165

168

720 x 600 x 1 065 152

158

Vitocal 300-G Wärmepumpe als 2. Stufe (Slave) Vitocal 300-G Leistungsdaten (nach EN 14511, B0/W35 °C, Spreizung 5 K) Nenn-Wärmeleistung Kälteleistung Elektrische Leistungsaufnahme Leistungszahl E (COP) bei Heizbetrieb

Typ

kW kW kW

Gesamt-Abmessungen Länge x Breite x Höhe

mm

Gesamt-Gewicht

kg

BWS 106 BWS 108 BWS 110 BWS 112 BWS 114 BWS 117

6,2 4,9 1,38 4,5

8,4 6,6 1,82 4,6

10,2 8,1 2,23 4,6

12,1 9,6 2,57 4,7

15,1 11,9 3,27 4,6

17,6 13,8 3,99 4,4

161

164

720 x 600 x 1 065 134

139

148

154


Technische Daten

Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 350-A Vitocal 350-A Leistungsdaten (nach EN 14511, A2/W35 °C) Nenn-Wärmeleistung Elektrische Leistungsaufnahme Leistungszahl E (COP) bei Heizbetrieb

Typ AWH-I 110 AWH-I 114 AWH-I 120 AWH-O-110 AWH-O 114 AWH-O 120

kW kW

10,6 3,0 3,5

14,5 4,2 3,5

18,5 5,8 3,2

10,6 3,0 3,5

14,5 4,2 3,5

18,5 5,8 3,2

Gesamt-Abmessungen Länge Breite Höhe

mm mm mm

950 880 1 870

950 1 030 1 870

950 1 200 1 870

1 265 1 380 1 885

1 265 1 530 1 885

1 265 1 700 1 885

Gesamt-Gewicht

kg

287

297

361

325

335

400

Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 300-A Vitocal 300-A Leistungsdaten (nach EN 14511, A2/W35 °C) Nenn-Wärmeleistung Elektrische Leistungsaufnahme Leistungszahl E (COP) bei Heizbetrieb Leistungszahl E (COP) A7/W35 °C Leistungsregelung Kühlleistung A27/W7 °C

Typ

AWC-I

AW-O

kW kW

9,0 2,37 3,8 4,7 3 bis 9,0 8,6

9,0 2,37 3,8 4,7 3 bis 9,0 8,6

kW kW

Gesamt-Abmessungen Länge x Breite x Höhe

mm

Gesamt-Gewicht

kg

780 x 875 x 1835

790 x 885 x 1835

255

275

Sole/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 242-G Vitocal 242-G

Typ

BWT 106

BWT 108

BWT 110

Leistungsdaten (nach EN 14511, B0/W35 °C) Nenn-Wärmeleistung Kälteleistung Elektrische Leistungsaufnahme Leistungszahl E (COP) bei Heizbetrieb

kW kW kW

5,9 4,6 1,40 4,2

7,7 6,0 1,84 4,2

10,0 7,8 2,32 4,3

Gesamt-Abmessungen Länge x Breite x Höhe

mm

Speicherinhalt

Liter

220

220

220

Gesamt-Gewicht

kg

260

260

266

680 x 600 x 2 075

Sole/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 222-G Vitocal 222-G

Typ

BWT 106

BWT 108

BWT 110

Leistungsdaten (nach EN 14511, B0/W35 °C) Nenn-Wärmeleistung Kälteleistung Elektrische Leistungsaufnahme Leistungszahl E (COP) bei Heizbetrieb

kW kW kW

5,9 4,6 1,40 4,2

7,7 6,0 1,84 4,2

10,0 7,8 2,32 4,3

Gesamt-Abmessungen Länge x Breite x Höhe

mm

Speicherinhalt

Liter

170

170

170

Gesamt-Gewicht

kg

250

250

256

680 x 600 x 1 830

Sole/Wasser Wärmepumpe Vitocal 200-G Vitocal 200-G Leistungsdaten (nach EN 14511, B0/W35 °C) Nenn-Wärmeleistung Kälteleistung Elektrische Leistungsaufnahme Leistungszahl E (COP) bei Heizbetrieb

Typ

BWP 106

BWP 108

BWP 110

kW kW kW

6,4 4,9 1,5 4,2

7,8 5,9 1,9 4,1

9,6 7,3 2,4 4,0

Gesamt-Abmessungen Länge x Breite x Höhe

mm

Gesamt-Gewicht

kg

726 x 600 x 1 135 120

130

135


Technische Daten

52/53

Warmwasser-Wärmepumpe Vitocal 160-A Leistung bei Trinkwassererwärmung von 15 auf 45 °C und 15 °C Lufttemperatur Elektrische Leistungsaufnahme

kW kW

Leistungszahl E (COP) Luftvolumenstrom Elektrische Leistungsaufnahme des Elektro-Heizeinsatzes

m 3 /h kW

1,52 0,43 3,54 250 1,50

Speicherinhalt

Liter

285

Gewicht Typ WWK/Typ WWKS Abmessungen Länge ø Breite Höhe (Umluftbetrieb) Höhe (Abluftbetrieb)

kg mm mm mm mm

105/110 660 700 1 847 1 838

„natural cooling“ NC-Box Leistungsdaten Kühlleistung in Abhängigkeit von der Wärmepumpenleistung für Vitocal 343-G/333-G/300-G/242-G/222-G/200-G

kW

ca. 1,25 bis 5,0

Gesamt-Abmessungen Länge Breite Höhe

mm mm mm

520 580 420

Gesamt-Gewicht ohne Mischer

kg

25

Gesamtgewicht mit Mischer

kg

28

„active cooling“ AC-Box Die maximale Kühlleistung ist durch die eingebaute Wärmepumpe begrenzt (für Vitocal 300-G). Gesamt-Abmessungen Länge Breite Höhe

mm mm mm

Gesamt-Gewicht

kg

720 350 970 80

Wohnungslüftungs-System Vitovent 300 Vitovent 300

m 3 /h

Luftvolumenstrom Max. Luftvolumenstrom bei Pressung Abmessungen ohne Anschluss-Stutzen Länge (Tiefe) Breite Höhe

m 3 /h m 3 /h / Pa

Gewicht Filter DIN EN 779 Außenluft Abluft Gegenstrom-Wärmetauscher Wirkungsgrad

%

180

300

400

50 bis 180 180 / 150

50 bis 300 300/ 100

50 bis 400 400/ 100

310 560 600

436 675 747

436 675 747

kg

25

31

32

Filterklasse Filterklasse

F6 G4

F6 G4

F6 G4

> 90

> 90

> 90

nein

ja

ja

Sommerkassette

ja

nein

nein

Digitale Fernbedienung mit Wochenprogramm

ja

ja

ja

Automatischer Bypass

mm mm mm


Systemtechnik

54/55

Aufeinander abgestimmt: Systemtechnik Die komfortablen Regelungen und die perfekt aufeinander abgestimmte Systemtechnik von Viessmann bieten Ihnen maximale Zuverlässigkeit, Flexibilität und Effizienz. Viessmann bietet Ihnen weit mehr als nur einzelne Heizungskomponenten, die die hohen Standards in puncto Qualität und Zuverlässigkeit erfüllen. Genauso verhält es sich mit der Systemtechnik von Viessmann, bei der alle Teile perfekt zueinander passen. Zur Systemtechnik von Viessmann gehört alles, was eine zuverlässige und wirtschaftlich zu betreibende Heizung ausmacht. Die Wärmepumpenregelung mit integriertem Wärmemengenzähler genauso wie leistungsfähige Vitocell Warmwasserspeicher für besten Warmwasserkomfort.

Warmwasser Warmwasserkomfort für jeden Anspruch: Mit Vitocell, dem Speicherprogramm von Viessmann, haben Sie eine riesige Auswahl und maximalen Spielraum bei Ihrer Planung. Seite 54

Datenkommunikation Kennen Sie Vitocom? Die ideale Lösung für die Heizungsüberwachung und den einfachen und komfortablen Datenaustausch aus der Ferne. Seite 58


Systemtechnik

Warmwasser

Das Vitocell Programm von Viessmann bietet für jeden Bedarf den richtigen Warmwasserspeicher.

Warmwasserkomfort für jeden Bedarf Mit den Vitocell Warmwasserspeichern bietet Ihnen Viessmann die komfortable Lösung zur Versorgung Ihres Haushalts mit warmem Wasser – die perfekte Ergänzung Ihrer neuen Wärmepumpe. Der Bedarf an warmem und heißem Wasser ist in jedem Haushalt ganz unterschiedlich. Zum einen durch die Anzahl der Bewohner und zum anderen durch die Bade- oder Duschgewohnheiten. Ein Beispiel: Wenn morgens gleich drei Familienmitglieder zur selben Zeit zur Arbeit und in die Schule gehen, muss innerhalb kurzer Zeit kontinuierlich viel warmes Duschwasser zur Verfügung stehen. Wer gerne regelmäßig badet, wünscht sich ebenfalls genügend warmes Wasser für eine

volle Wanne. Und schließlich soll der Warmwasserspeicher auch dann ausreichend Wasser liefern, wenn etwa in Mehrfamilienhäusern an verschiedenen Stellen im Haus gleichzeitig Wasser gezapft wird. Vitocell Warmwasserspeicher erfüllen diesen Bedarf in jeder Hinsicht und werden auch gehobenen Ansprüchen an die Ausstattung gerecht.


56/57

Optimal abgestimmt auf den Einsatz mit Wärmepumpen Viessmann Systemlösungen aus einer Hand machen es Ihnen leicht, die Energie Ihrer Wärmepumpe optimal zu nutzen. Zum Beispiel mit einem passenden Warmwasserspeicher speziell für Wärmepumpen. Perfekt ausgelegt auf die Anforderungen von Ein- und Zweifamilienhäusern beim Einsatz einer Vitocal 200, 300 oder 350. Warmwasserkomfort, so individuell wie Ihre Anforderungen Der Wasserspeicher ist bereits vorbereitet für den Anschluss an eine Solaranlage oder den Einbau von bis zu zwei zusätzlichen Elektroheizungen bis 6 kW Leistung zur Nacherwärmung.

Saubere Sache: Die Warmwasserspeicher Vitocell 300 sind aus Edelstahl Rostfrei gefertigt. Ein Material, das höchsten hygienischen Anforderungen entspricht.

Starke innere Werte Viessmann hat die Produktfamilien Vitocell 300 und Vitocell 100 im Programm. Alle Vitocell 300 sind aus Edelstahl Rostfrei gefertigt und entsprechen höchsten hygienischen Anforderungen. Nicht umsonst wird Edelstahl Rostfrei aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften auch in der Lebensmittelindustrie, in Küchen und Krankenhäusern verwendet. Alternativ dazu sind die Innenflächen der Vitocell 100 mit der bewährten CeraprotectEmaillierung anhaltend gegen Korrosion geschützt. Alle Warmwasserspeicher verfügen rundum über eine hochwertige Dämmung gegen Wärmeverluste. Tief nach unten geführte Heizflächen bewirken das schnelle und energiesparende Aufheizen des gesamten Speicherinhalts.

Viessmann Speicher-Wassererwärmer Vitocell 100-V: perfekt ausgelegt für den Einsatz mit Wärmepumpen


Systemtechnik

Datenkommunikation


58/59

Alles unter Kontrolle – auch aus der Ferne Gönnen Sie sich den hohen Komfort zur Regelung Ihrer Heizung über das Viessmann TeleControl Programm. Natürlich drahtlos und digital. Vitocom und Vitohome sind unsere komfortablen Fernsteuerungs-Produkte für Ihre Heizzentrale. Sie kommunizieren direkt mit der digitalen Wärmepumpen-Regelung, die sich individuell Ihren Bedürfnisse anpassen lässt. Vitocom 100 Vitocom 100 ist die einfache Fernüberwachung und Regelung Ihrer Wärmepumpe via Handy. Diese Fernsteuerung ist ideal für Ein- und Zweifamilienhäuser. Aber auch für Ferien- und Wochenendhäuser, die nicht ständig bewohnt werden. Während Ihrer Anreise schalten Sie per Handy die Heizung ein und regeln die gewünschte Temperatur. Einfacher und sparsamer geht’s kaum. Vitohome 300 Vitohome 300 ist die ideale Lösung einer zentralen Hausautomation. Stellen Sie für jeden Raum die Temperatur gradgenau ein und heizen Sie nur noch dort, wo es nötig und gewünscht ist.

Vitohome 300 – die einfache und komfortable zentrale Hausautomation regelt den Temperaturverlauf bedarfsgerecht in

Vitohome 300 ist von Anfang an unkompliziert. Die Kommunikation der Komponenten erfolgt per Funk. Das ist ideal für die Nachrüstung, da keine Kabel verlegt werden müssen. Auch die Heizung erfordert keine teuren Umrüstungen. Das System basiert auf dem europäischen Kommunikationsstandard KNX. Damit können weitere Funktionen problemlos ergänzt werden – auch nachträglich. Beim ElektroFachbetrieb erhalten Sie hierfür Geräte wie Fensterkontakte, Rauchmelder, Steuerungen für Licht und Jalousien. Damit sind auch Anwesenheitssimulation und Panikschaltung möglich. Das erhöht nicht nur den Komfort, sondern auch die Sicherheit.

jedem Raum und spart damit deutlich Heizkosten.


Zubehör

60/61

Zubehör von Viessmann – die komplette Heizung aus einer Hand Mit dem Vitoset Programm bekommen Sie alle Produkte zum sicheren Betrieb Ihrer Heizungsanlage aus einer Hand. Jedes Vitoset Produkt erfüllt den hohen Qualitätsanspruch, den Sie von Viessmann gewohnt sind. Geben Sie sich deshalb nicht mit weniger zufrieden. Das Zubehör-Programm ist perfekt auf die Viessmann Heizsysteme abgestimmt. Ein Überblick: Vitoset Universalheizkörper Die Heizkörper-Qualität erkennen Sie an der hochwertigen, langlebigen Farbbeschichtung. Universalheizkörper von Viessmann fügen sich dank ihrer neutralen Optik in dem weißen Farbton RAL 9016 harmonisch in jeden Raum ein. Auf Wunsch sind alle Universalheizkörper auch in Sonderfarben lieferbar. Vitoset Planheizkörper Das brillante, glatte Design macht den Planheizkörper zu einem außergewöhnlich ästhetischen Gestaltungselement, das durch seine dezent-edle Wirkung besticht. Die optimierte technische Konzeption ist auf die Erfordernisse energiesparenden Heizens zugeschnitten. Die widerstandsfähige kunststoffbeschichtete Oberfläche ist pflegeleicht und hat den weißen Farbton RAL 9016.

Wohltemperierter Blickfang: Vitoset Badheizkörper gibt es in vielen verschiedenen Größen und Farben. Sie eignen sich auch als stilvolles Gestaltungselement.

Vitoset Badheizkörper Mit den schlanken Rohrelementen wirken die innovativen Vitoset Badheizkörper elegant und leicht. Sie tragen zur individuellen Badgestaltung bei und halten angenehm vorgewärmte Handtücher bereit. Die Badheizkörper können direkt an die Heizung angeschlossen oder elektrisch betrieben werden. Auch eine Kombination ist möglich: Heizungsanschluss für die Heizmonate und Heizstab für kühle Sommertage. Vitoset Fußboden-Heizsysteme Energiesparend, sicher, komfortabel: Durch die gleichmäßige Wärmeabgabe genießen Sie mit Vitoset Fußboden-Heizsystemen von Viessmann ein äußerst angenehmes Raumklima. Und die Regeltechnik hat Viessmann speziell für Wärmepumpen konzipiert. Sie regelt sowohl den Heiz- als auch den Kühlbetrieb im Sommer.


Service rund um das Thema Heizen

Unsere Fachpartner


62/63

Bei unseren Fachpartnern in den besten Händen Die Nähe zum Fachpartner ist für Viessmann die Basis für den Erfolg. Von seinem Wissen profitieren auch Sie, wenn Sie sich für eine neue Wärmepumpe von Viessmann entscheiden. Beratung, Verkauf, Montage und Kundendienst erhalten Sie ausschließlich über Viessmann Heizungsfachbetriebe, die regelmäßig von uns geschult werden und mit unseren Produkten bestens vertraut sind. Profitieren Sie vom umfangreichen Service, den Sie von Ihrem Installations-Fachbetrieb erwarten können. Einige Service-Beispiele: Kostenlose, unverbindliche und individuelle Beratung auch direkt vor Ort Anschauliche Berechnung der Heizkostenersparnis durch den Einbau einer Wärmepumpe; auch in Kombination mit Sonnenkollektoren Berechnung der Amortisationszeit, nach der sich die neue Wärmepumpe durch die Energieeinsparung bezahlt gemacht hat Ermittlung des tatsächlichen Wärme- und Warmwasserbedarfs für Ihren Haushalt oder Ihre Immobilie Komplettlösung: Alles aus einer Hand – inklusive Erdwärmesondenbohrung Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln

Günstig finanzieren, sparsam heizen Diese Finanzierungs-Konditionen können sich sehen lassen: Viessmann und die CreditPlus Bank unterstützen alle Modernisierer mit einem günstigen Finanzierungsangebot. Für nur 3,99 % effektiven Jahreszins können Sie Ihre neue Wärmepumpe finanzieren. Damit liegt die Heizkostenersparnis in der Regel deutlich höher als die Finanzierungskosten. Ausführliche Informationen erhalten Sie bei Ihrem Fachpartner vor Ort. www.viessmann.de/foerdermittel Der Staat belohnt umweltfreundliches Heizen. Aktuelle Informationen stehen im Internet unter www.viessmann.de/foerdermittel. Dort finden Sie stets die neuesten Informationen und können sich vor dem Gespräch mit Ihrem Fachbetrieb einen ersten Überblick verschaffen.


Service rund um das Thema Heizen

Geothermie Projektmanagement


64/65

Erdwärmesondenanlagen in geprüfter Qualität Wer sich von fossilen Energieträgern unabhängig machen will und dabei an umweltschonende Wärmeerzeugung denkt, für den ist eine Erdwärmepumpe erste Wahl. Wer sich dafür entscheidet, kann kostenlos die unbegrenzte Wärmeenergie aus dem Erdreich nutzen. Wichtig dabei: einen verlässlichen Partner bei der Erdsondenbohrung zu haben, das Viessmann Geothermie Projektmanagement. Verlassen Sie sich auf Fachwissen und Praxis-Erfahrung Das Einbringen einer Erdwärmesonde erfordert eine Menge Fachwissen und große praktische Erfahrung. Holen Sie sich deshalb einen kompetenten Partner – in geprüfter Viessmann Qualität. Und das Viessmann Geothermie Projektmanagement übernimmt die gesamte Abwicklung für Sie.

Ihre Vorteile auf einen Blick Nur einen Ansprechpartner für alle Leistungen außerhalb des Gebäudes Festpreise für alle Leistungen außerhalb des Gebäudes bis 30 kW Vorabprüfung der Bohrmöglichkeit und Ermittlung der Erdwärmesondentiefe Komplette Abwicklung des Genehmigungsverfahrens Bei Leistungen über 30 kW Planung von Qualitäts-Erdwärmesondenfeldern nach der geltenden Richtlinie VDI 4640 Planung und Erstellung der kompletten Anbindung Keine langen Wartezeiten Termingerechte Koordination nach Auftragseingang Bundesweit flächendeckendes Netz von Bohrunternehmen Bohrung nach Vorlage der Bewilligung innerhalb von 4 bis 6 Wochen


Das Viessmann Komplettprogramm

Öl-Niedertemperaturund Brennwerttechnik

Gas-Niedertemperaturund Brennwerttechnik

13 – 20 000 kW

4 – 20 000 kW

Solarthermie und Photovoltaik

Einfamilienhäuser

Mehrfamilienhäuser

Gewerbe Industrie

Nahwärmenetze

Individuelle Lösungen mit effizienten Systemen Zukunftssichere Heizsysteme für alle Energieträger und Anwendungsbereiche.

Das Viessmann Komplettprogramm

Das Viessmann Komplettprogramm bietet Spitzentechnologie und setzt Maßstäbe. Mit der hohen Energieeffizienz hilft es Heizkosten zu sparen und ist auch in ökologischer Hinsicht die richtige Wahl.

Viessmann ist technologischer Schrittmacher der Heizungsbranche. Das Komplettprogramm von Viessmann bietet für alle Anwendungsbereiche und alle Energieträger individuelle Lösungen mit effizienten Systemen. Als Umweltpionier liefert das Unternehmen bereits seit Jahrzehnten besonders effiziente und schadstoffarme Heizsysteme für Öl und Gas sowie Solarsysteme, Heizsysteme für nachwachsende Rohstoffe und Wärmepumpen.

Öl

Gas

Alle Produkte von Viessmann entsprechen europaweit gültigen Richtlinien über die Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung durch Emissionen. Dem bestmöglichen Umweltschutz und der maximalen Schonung der Ressourcen fühlt sich Viessmann traditionell verpflichtet. Dafür setzt das Unternehmen die beste verfügbare Technik zur Erzeugung von Wärme ein.

Solar

Biomasse

Naturwärme


66/67

Holzfeuerungstechnik, Kraftwärmekopplung und Biogaserzeugung

Wärmepumpen für Sole, Wasser und Luft

Klimatechnik

Systemkomponenten

1,5 – 1 500 kW

4 – 13 000 kW

Das Viessmann Komplettprogramm: individuelle Lösungen mit effizienten Systemen für alle Energieträger und Anwendungsbereiche

Individuelle wirtschaftliche Lösungen Viessmann hat für jeden Bedarf das passende Heizsystem, wandhängend und bodenstehend, individuell kombinierbar, zukunftssicher und wirtschaftlich. Ob für Ein- oder Zweifamilienhäuser, für große Wohngebäude, ob für Gewerbe und Industrie oder für Nahwärmenetze. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Anlage für die Modernisierung oder für den Neubau vorgesehen ist.

Einfamilienhäuser

Mehrfamilienhäuser

Viessmann entwickelt und produziert innovative Heizsysteme, die durch Spitzenqualität, Energieeffizienz und Langlebigkeit überzeugen. Viele dieser Produkte sind zu Meilensteinen der Heiztechnik geworden.

Gewerbe/Industrie

Nahwärmenetze


Kontakt und weitere Informationen

Bequem von zu Hause aus informieren: Viessmann online bietet ausführliche Informationen zu Produkten, Fördermöglichkeiten und Dienstleistungen.

Wir sind für Sie da Viessmann ist ein weltweit tätiges Familienunternehmen. Im ständigen Dialog mit unseren Fachpartnern entwickeln wir innovative Lösungen – und haben dabei immer Ihre Wünsche und Erfordernisse im Blick. Die Viessmann Fachpartner sind Ihr kompetenter und engagierter Ansprechpartner vor Ort und unterstützen Sie gern in allen Fragen zum Thema Heizung und Modernisierung. Am besten lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch beraten. Ihr Viessmann Fachpartner hilft Ihnen gerne weiter!

Viessmann online Weitere Informationen zu den Produkten und Leistungen von Viessmann finden Sie auch auf unserer Website unter www.viessmann.de Sie erhalten dort umfassende Informationen zu allen Produkten und Leistungen von Viessmann und zum Thema Heizen.


68/69

www.viessmann.de Schnelle Hilfe im Internet Sie haben Fragen zu den Produkten von Viessmann oder zum Thema Heizen? Unter www.viessmann.de finden Sie rund um die Uhr ein reichhaltiges Informationsangebot zu allen Heizsystemen und Leistungen von Viessmann, ein Techniklexikon und vieles mehr.

Förderprogramme Aktuelle Informationen zu Fördermitteln, die Sie bei der Wahl eines umweltschonenden Heizungssystems von Viessmann erhalten können, finden Sie unter www.viessmann.de Darüber hinaus erhalten Sie individuelle und kompetente Beratung bei allen Viessmann Verkaufsniederlassungen oder direkt bei Ihrem Heizungsfachbetrieb.

Ihr Partner vor Ort Sie suchen den Viessmann Fachbetrieb in Ihrer Nähe? Nutzen Sie die schnelle Suchfunktion unter www.viessmann.de Klicken Sie dafür einfach auf „Partner vor Ort“ und Sie gelangen in wenigen Schritten zu Ihrem Ansprechpartner.


Das Unternehmen


70/71

Viessmann Werke Wärme komfortabel, wirtschaftlich und umweltschonend zu erzeugen und sie bedarfsgerecht bereitzustellen – dieser Aufgabe fühlt sich das Familienunternehmen Viessmann bereits seit drei Generationen verpflichtet.

Mit einer Vielzahl herausragender Produktentwicklungen und Problemlösungen hat Viessmann immer wieder Meilensteine geschaffen, die das Unternehmen zum technologischen Schrittmacher und Impulsgeber der gesamten Branche gemacht haben.

Heute verfügt Viessmann über ein modernes Infocenter am Unternehmenssitz in Allendorf (Eder), das seinesgleichen sucht: In der Viessmann Akademie bringen jährlich mehr als 70 000 Fachpartner ihr Wissen auf den neuesten Stand.

Mit 16 Werken in Deutschland, Österreich, Frankreich, Kanada, Polen, Ungarn und China, mit Vertriebsorganisationen in Deutschland und 35 weiteren Ländern sowie weltweit 120 Verkaufsniederlassungen ist Viessmann international ausgerichtet.

Energiezentrale der Zukunft Im Rahmen eines ganzheitlichen Klimaschutzkonzepts hat Viessmann eine Energiezentrale gebaut, die komplett auf klimaschonende Technologien ausgelegt ist. Diese umfassen die Energieerzeugung, den Verbrauch und die klimaschonende Produktion im Werk Allendorf (Eder). Als Ergebnis werden 40 Prozent der bislang im Werk verbrauchten fossilen Energie eingespart und der CO 2 Ausstoß um ein Drittel vermindert.

Gruppenfirmen Viessmann ist ein Familienunternehmen, das bisher fast ausschließlich aus eigener Kraft gewachsen ist. Mittlerweile tragen auch Firmenübernahmen zu unserem Wachstum bei. Heute gehören die Holzfeuerungsspezialisten Köb und Mawera, der Wärmepumpenhersteller KWT, das Unternehmen ESS als Produzent von Blockheizkraftwerken sowie BIOFerm als Marktführer bei Biogasanlagen zur Viessmann Gruppe. Kompetenz vermitteln Der Aus- und Weiterbildung kommt eine immer größere Bedeutung zu. Schon Anfang der 1960er-Jahre haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unseren kompetenten Fachpartnern ein maßgeschneidertes Weiterbildungsprogramm zu bieten.

Viessmann Group

Verantwortung Viessmann bekennt sich zu seiner gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung. Die Mitarbeiter bei Viessmann bilden ein global agierendes Team, das sich durch Loyalität, Verlässlichkeit und verantwortungsvolles Handeln jedes Einzelnen definiert. Wir achten auf Umweltverträglichkeit aller Prozesse und fördern den Einsatz erneuerbarer Energien. Darüber hinaus engagieren wir uns für Wissenschaft, Kunst und Kultur und betreiben seit vielen Jahren international erfolgreiches Sport-Sponsoring.


Viessmann Deutschland GmbH 35107 Allendorf (Eder) Telefon 06452 70-0 Telefax 06452 70-2780 www.viessmann.de

Ihr Fachpartner:

9449 325 - 1 D 09/2009 Ă&#x201E;nderungen vorbehalten

Heizen mit Naturwaerme  

Ratgerber Heizen mit Naturwaerme von http://www.raubald.de

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you