Issuu on Google+

Nr. 194

das frische Magazin für den Raum Korbach

Mai 2014

DER KORBACHER seit

8

199

BOTE


verschiedenes

Seite 2|3

Rezept des Monats Dieses Mal von Annette Grötecke aus Mühlhausen Durch die vier Kinder und die Nebenerwerbslandwirtschaft wird es bei den Gröteckes nie langweilig. Vor zwei Jahren hat die 45jährige Naturfreundin eine Ausbildung als Kräuterexpertin absolviert und bietet z.B. Kräuterwanderungen an. Logisch, dass zu Hause auch das eine oder andere Kraut auf den Tisch kommt. So zum Beispiel…

Brennnessel-Frikadellen

Zutaten: 4 Handvoll junge Brennnesselblätter 2 Eier etwas Milch 1 in Butter gebratene Zwiebel 2 El Semmelbrösel ca. 150g Haferflocken Salz, Pfeffer

Zubereitung: Die Brennnesselblätter kurz weichkochen, abseihen und abkühlen lassen. Den Brei mit Eiern, Zwiebeln, Milch, Haferflocken und Semmelbröseln vermengen, bis er eine formbare Masse ergibt. Nach Geschmack würzen, die

Frikadellen formen und in einer Pfanne von beiden Seiten braten. Dazu schmeckt der Wildkräuter-Quark sehr lecker: Zutaten: 250g Quark, 200 g Schmand 1 Handvoll Wildkräuter (z.B. Giersch,Bärlauch, Gundelrebe, Löwenzahn, Vogelmiere) Salz, Pfeffer und Zitronensaft. Zubereitung: Quark und Schmand verrühren, die Wildkräuter klein wiegen und unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Zitronensaft nach Geschmack hinzugeben.

Guten Appetit Haben Sie ein Rezept, welches Sie unseren Lesern nicht vorenthalten wollen? Rufen Sie uns an! S (05631) 91 53 80

Tierisch gesucht…

Künstler des Monats

U

nser Titelbild – aufgenommen im Freibad Mengeringhausen – stammt von Florian Schmidt (34), der vor vier Jahren die Fotografie als Leidenschaft und Ausdrucksmöglichkeit für sich entdeckt hat. Als der Arolser zum ersten Mal bewusst mit der Kamera unterwegs war, bemerkte er, dass er mit Hilfe der Bilder auch Gedanken und Gefühle einfangen konnte. Sein Stil ist einerseits geprägt von abstrakter Fotografie, und andererseits von Naturfotografie mit einer deutlich melancholischen Note. Nicht nur die technischen Grundlagen der Fotografie hat er sich durch Experimentierfreude selbst beigebracht, auch bei der Auswahl der Motive und der Bildbearbeitung geht er völlig

U

impressum

Gegründet 1998. Der Korbacher Bote wird kostenlos an die Haushalte von Korbach, Bad Arolsen, Diemelsee, Edersee (tw.), Lichtenfels, Medebach, Twistetal, Vöhl, Waldeck und Willingen verteilt. Verteilte Auflage 36.154 Exemplare. Korbacher Bote Verlag e.K. Herausgeber: Anschrift: Gatze 14, 34497 Korbach Postfach 1544, 34485 Korbach Telefon: (05631) 91 53 80 Telefax: (05631) 91 53 79 e-mail: briefe@ko-bo.de Internet: www.korbacher-bote.de Redaktion & Mitarbeiter: Holger Bock (hb), Anke Heller, Dirk Müller-Maguhn (mm), Beate Schaffrath (bs), Monika Willinger Anzeigen: Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 13 vom Januar 2013 DrUCK: Rheinisch-Bergische Druckerei, Düsseldorf Vertrieb: Top Direkt Marktservice GmbH, Kassel Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Mit (pr) und anderen nicht aufgeführten Kürzeln gekennzeichnete Artikel, sind Informationen des Handels. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernehmen wir keine Gewähr. Senden Sie keine Originale ein, da wir eingesandte Fotos nicht zurücksenden können. Nachdruck (auch auszugsweise) nur nach schriftlicher Genehmigung durch den Herausgeber!

intuitiv vor. Sie sind daher in mehrfachem Sinne „Momentaufnahmen“. Einige seiner Fotos wurden bereits in Fotobüchern veröffentlicht, andere als Plattencover verwendet. Vergangenen Herbst nahm er zum ersten Mal an einer Ausstellung teil, die in einer kleinen Galerie in Wales stattfand. Ab dem 11. Mai sind

„Sommer der Sinne“

nter dem Motto „Ein Sommer der Sinne“ lädt die Kreisvolkshochschule Waldeck-Frankenberg zum zweiten Male zu ein- und zweitägigen Seminaren von Mai bis September ein. Die Kurse stehen unter dem Schwerpunkt „Begegnen, Innehalten, Entspannen und Entdecken“ und finden an landschaftlich ansprechenden Orten rund um den Edersee statt: Im Seminar-

D Paco, ein Schwarzweiß- bzw. Goldhamster, ist 9 Monate alt. Das nette Kerlchen sucht ein liebevolles Zuhause. Wie alle Goldhamster sollte auch er einzeln gehalten werden und ist nachtaktiv… (05631) 78 47 [www.tierheim-korbach.de].

Korbacher Bote Mai 2014

zentrum „fünfseenblick“ in Bringhausen, im „Strandhaus No.12“ in Waldeck und im LandArt Atelier in Hemfurth. Für das leibliche Wohl gesorgt. „Der Sommer der Sinne ist für

seine Fotos nun in der Ausstellung „Mengeringhausen – ein Motiv – viele Fotografen“ im Museum Mengeringhausen zu sehen. Wer vorab schon einmal einen Blick auf seine Fotos werfen möchte, kann dies online unter [www.dpressedsoul.deviantart. com] oder unter [www.google. com/+florianschmidt] tun. Leute, die Interesse haben außerhalb der normalen Unterrichtsorte in nettem Ambiente Kurse zu besuchen“, so Programmbereichsleiterin Ina Kernetzky. Von Fotografie über Acrylmalerei bis hin zu Yoga und Feldenkreis ist sicherlich etwas für Sie dabei. Bei den meisten Kursen sind noch Plätze frei. Anmeldungen und Infos bei Gaby Lienhop unter (06451) 72 86 21 sowie bei Ina Kernetzky unter (06451) 72 86 18. Den Flyer gibt es unter [www. vhs-waldeck-frankenberg.de].

Reise durch die Vergangenheit

ie Schüler des Geschichtsleistungskurses der ALS haben unter Leitung ihres Lehrers Johannes Grötecke in einem Buch ihre Spurensuche zur Kriegs- und Nachkriegszeit in der Region veröffentlicht. Die jungen Leute möchten u.a. aufzeigen, was sich damals an ihrem heutigen Lebensraum, abspielte. Dazu hat der Kurs u.a. in Archiven und Büchern recherchiert, Friedhöfe besucht, ein Tagebuch gelesen sowie Zeitzeugen befragt und bei einer Straßenbefragung auch Korbacher Einwohner interviewt. Die angehenden Abiturienten setzten sich u.a. mit den Themen Zwangsarbeit, Judenverfolgung, Entnazifizierung, Flucht und Vertreibung in der Region auseinander. Zahlreiche Berichte gehen auch über Korbach hinaus, wie z.B. die Bombardierung der Edertalsperre oder die „Aufarbeitung der NS-Geschichte“ in den Archiven des internationalen Suchdienstes

in Bad Arolsen, der den Schüler besonders behilflich war. Auch über „jüngere“ Themen wie „1968“ im Altkreis Waldeck wird berichtet. Die Schüler des Jahrgangs Q3 Geschichte sind sich einig: Durch diese Spurensuche haben sie viel gelernt – zum einen die Auseinandersetzung mit lokaler und regionaler Geschichte, zum anderen haben sie Einblicken in wissenschaftliches Arbeiten erhalten. Gelohnt hat sich auch die Suche nach Zeitzeugen und deren persönlichen Schilderungen. Die Idee zur Veröffentlichung als Buch hatten die Schüler

selbst. Dabei ist das Buch kein staubtrockenes Geschichtsbuch: Herausgekommen ist ein bunter, vielfältiger Streifzug durch die Regionalgeschichte, eine Spurensuche aus der Sicht von jungen Menschen. Und das Buch versteht sich als Anstoß und Anregung, die Geschichte Korbachs und seiner Umgebung nach der NSZeit fortzuschreiben. „Korbach – Eine Reise durch Kriegs- und Nachkriegszeit“ konnte mit der Unterstützung des Lions-Club, der Stadt Korbach und dem ALS Förderverein veröffentlicht werden und ist für 10 Euro im Buchhandel erhältlich.


einweihung

Korbacher Bote Mai 2014

Seite 2|3

Einweihungsfeier bei Lehm und Farbe am 27. April

M

it einem Hallenfest feiert die Firma Lehm und Farbe in Alraft am Sonntag, 27. April von 11 bis 18 Uhr die Einweihung ihrer neuen Halle, die im vergangenen Jahr auf dem Grundstück, An der Schlagmühle 1 errichtet wurde (in Sichtweite des Betriebsgebäudes, Im Werbetal 6). Der Neubau bedeutet eine Investition in die Zukunft, denn der stetig wachsende Betrieb hat dadurch die Möglichkeit, das bisherige Angebot für seine Kunden weiter auszubauen. „Am Bau beteiligt waren nur Handwerksbetriebe aus der direkten Umgebung: Hoch- und Tiefbau Friedewald aus Höringhausen, Zimmerei Rainer Wiegand aus Strothe, Dachdecker Kesting aus Meineringhausen, und Gotec Energieberatung und Solaranlagen aus Sachsenhausen“, betonen Malermeister Ralph Krombach und seine Ehefrau Helga Henrich. „Auch die Baumaterialien wurden bei heimischen Betrieben gekauft, nämlich Baustoffhandel Weber, C.C.Curtze und Raiffeisen in Korbach.“ In weniger als vier Monaten wurde das 400 Quadratmeter große Gebäude errichtet, welches als Betriebsstätte und Lager für die Lehmprodukte und Produktionsstätte für Lehmwickel dient. Die Firma Lehm und Farbe in Alraft steht für solides Malerund Lehmbauhandwerk. Sie betreibt auch einen Groß- und Einzelhandel mit Naturfarben und Lehmbauprodukten. Bei den handwerklichen Arbeiten deckt der Betrieb die ganze Bandbreite des Malerhandwerks ab und

Wir verarbeiten & verkaufen: verwendet für die Wärmedämmung natürliche Materialien wie Isofloc-Zellulosedämmung. Die Firma Lehm & Farbe ist Mitglied im Dachverband Lehm e.V. und als TOPAS-Ausbildungsbetrieb zertifiziert.

Spezialist für Fachwerksanierung und Lehmwickel Darüber hinaus ist die Firma Lehm und Farbe bundesweit die einzige Manufaktur für vorgetrocknete Lehmwickel, die gerade bei der Sanierung von historischen Gebäuden in den Zwischendecken Verwendung finden. Diese Lehmwickel bestehen aus einer Eichenlatte, um die ein Belag aus feuchtem Lehm und Roggenstroh gewickelt wird. Dann werden die Wickel getrocknet, bevor sie als Deckenfüllung eingebaut werden können. Sie sind als Putzträger hervorragend geeignet und können in unterschiedlichen Größen angefertigt werden. Bei der Sanierung von Fachwerk und anderer historischer Bausubstanz ist der Einsatz von

Lehm sowie anderen natürlichen Materialien angesagt. Bei diesen Arbeiten ist besonders wichtig, dass die verwendeten Baustoffe miteinander harmonieren, um Schimmel und Fäulnis zu vermeiden. Ralph Krombach und sein Team setzen auch hierbei auf Lehm, Kalk und Leinöl und natürlich auf sorgfältige Arbeit.

Viele Möglichkeiten für die optische Gestaltung „Lehm ist der älteste und zugleich modernste Baustoff“, erklärt der Malermeister. „Seit Jahrtausenden wird mit Lehm gebaut und jetzt entdeckt man ihn neu. Mit geringem Energieaufwand und ohne Einsatz von chemischen Beimischungen wird aus dem Rohstoff ein moderner und vielseitiger Baustoff.“ Sein Vorteil liegt darin, dass er wärmespeichernd ist, feuchtigkeitsregulierend, nachhaltig und recycelbar. Darüber hinaus mindert er Elektrosmog, filtert Gerüche, absorbiert Schadstoffe und ist dabei elektrostatisch neutral.

Ein angenehmes Raumklima ohne Schimmelbildung ist damit garantiert und bei der optischen Gestaltung der Oberflächen gibt es eine große Vielfalt an Möglichkeiten. Bei der Einweihungsfeier informieren Zulieferbetriebe wie Isofloc, Conluto und Kreidezeit über die Vorteile, die die natürlichen Baumaterialien bieten, und zeigen zahlreiche gestalterische Ideen für innen und außen. Natürlich stehen auch Ralph Krombach und seine Mitarbeiter als Ansprechpartner zur Verfügung. Kaffee, Waffeln und Gegrilltes warten beim Hallenfest auf die Gäste. Eine Sandburg sorgt dafür, dass den kleinen Besuchern nicht langweilig wird und die Größeren versuchen sich beim Lehmsteinstoßen, wobei sie tolle Preise gewinnen können. Nähere Informationen erhalten Sie unter [www.lehm-undfarbe.de] unter (05634) 993173 oder unter [ralph.krombach@ arcor.de]. pr

Einweihung & Hallenfest am So. 27. April von 11 bis 18 Uhr Wir gratulieren und feiern mit:

Lehm & Farbe

Im Werbetal 6 | Waldeck-Alraft | Telefon (05634) 993 173 | www.lehm-und-farbe.de


g i t s n ü g s a E rd g nen ! ub verdie la r U r h e m

W

Mit Erdgas

1.00a0hr€ pro J sparen!

Mit dem Umstieg von Heizöl auf Erdgas leisten Sie nicht nur einen Beitrag zur Energiewende, sondern sparen auch noch mindestens 1.000 € pro Jahr (bei einem Jahresverbrauch von 3.500 Litern). So bleibt mehr Geld für Ihren nächsten Urlaub! Frank Schmittmann informiert Sie gern: Tel. 05631 955-0 · www.ewf.de

verschiedenes

Seite 4|5

Korbacher Bote Mai 2014

Energie und Geld sparen…

er seine Heizkosten dauerhaft senken will, sollte über die Möglichkeiten einer Heizungsmodernisierung nachdenken, denn diese ist für die meisten Hausbesitzer die einfachste Möglichkeit, ihre Heizkosten dauerhaft zu senken. Ein Erdgasanschluss ist dabei häufig der Grundstein, um von innovativen Heiztechnologien oder regenerativen Energiequellen zu profitieren. Viele Argumente sprechen für das Heizen mit Erdgas, allen voran der Preis. Wer mit Erdgas heizt, spart gegenüber einem Haushalt, der im Jahr 3.500 Liter Heizöl verbraucht, mindestens 1.000 Euro. Durch den höheren Brennwert von Erdgas im Vergleich zu Öl und beim Einsatz von moderner Brennwerttechnik sinkt außerdem der Verbrauch um bis zu 30 Prozent, was den

Geldbeutel zusätzlich entlastet. Wem das noch nicht genügt, der kann darüber hinaus noch eine Solarthermieanlage in den Kreislauf einbinden, und den Verbrauch – und damit auch die Energiekosten – nochmals senken. Die Umstellung der Heizungsanlage von Öl auf Erdgas rechnet sich deshalb schon nach wenigen Jahren. Die Umstellung zahlt sich aber nicht nur im eigenen Geldbeutel, sondern auch für die Umwelt aus, denn Erdgas ist als Brennstoff äußerst emissionsarm. Die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) fördert die sinnvolle Nutzung erneuerbarer Energiequellen und den Einbau energiesparender Technologien in Wohngebäuden. EWF-Kunden werden bei der Inbetriebnahme einer Heizungswärmepumpe und bei der Heizungsumstellung

von einem anderen Energieträger auf Erdgas unterstützt. Für ein Beratungsgespräch steht EWF-Berater Frank Schmittmann unter (05631) 95 50 gern zur Verfügung. Informationen zu den EWFFörderprogrammen und weitere wertvolle Energiespartipps gibt es auf der EWF-Homepage unter [www.ewf.de] in der Rubrik „Service“. pr

Kuppardt (35 Jahre) Höchstpersönlich: Jacqueline ist Friseurin bei SchnippSchnapp

Perfekte Bräune Natürlich & Gesund

%* ng - 20es Tanni d e auf j 0 %* kte - 1 geprodu fle auf P ig bis *Gült

Braun in 15 Minuten!

14 5.20 31.0

- für jeden Hauttyp - streifenfrei - kein Abfärben

Termine unter:

05631-915860 www.tanningoase.de

… besser in der Schule Jetzt voll durchstarten!

Korbach bedeutet für mich... mein Zuhause. Als Bürgermeister von Korbach würde ich... dafür sorgen, dass das Krankenhaus eine Station für Kinder bekommt und – ach ja, ein Kino und ein Hallenbad (die geöffnet haben) wären auch nicht schlecht. Mein Lieblingsplatz in der Umgebung ist... der Edersee. In meiner Freizeit... lese ich gerne und treffe mich mit Freunden. Am liebsten esse ich...

chinesische Gerichte. Ich könnte niemals verzichten auf... meinen Kindle E-Book Reader. Es gibt für mich nichts Schöneres als... ein Kinderlächeln. Ich würde gerne einen gemütlichen Abend verbringen mit... Mitch Albom. Am liebsten würde ich Urlaub machen... an einem ruhigen Ort mit viel Sonne und Meer. Auf eine einsame Insel würde ich

mitnehmen... alle meine Lieben und den besagten Kindle. Dem könnte ich niemals widerstehen... den Knopfaugen meiner Nichten und Neffen. Als Tier wäre ich am liebsten... ein Elefant. Wenn ich im Lotto gewinne, würde ich... mich wundern, da ich noch nie gespielt habe. Wenn ich „alt“ bin, werde ich... anfangen Lotto zu spielen.

von Thomas Siemensen

 Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen  Versetzung und Qualifikationen sichern  Förderunterricht – einzeln oder in Kleinstgruppen (nur eine Schulform, eine Jahrgangsstufe)

Am Hauptbahnhof 7 | 34497 Korbach | Tel. 05631 5017466 E-Mail: lernoase-korbach@gmx.de

Tapetenwechsel? Die Neuheiten sind da! Wir beraten Sie gerne!

Mertin & Co. 34497 Korbach · Itterstraße 1 Tel. 05631 501948-0

www.drive-in-cartoons.de    © Siemensen/Achterbahn Verlag GmbH, Kiel


geburtstag

Korbacher Bote Mai 2014

S

14 Jahre Bestpreise!

eit 14 Jahren hat sich ein völlig neues Konzept und zwar „Markenwäsche zu super Preisen“ in Korbach am Markt etabliert. Hermann-Josef Wieners setzte mit zwei Geschäftspartnern bei Henner's Bett & Wäsche in der Flechtdorfer Straße 4 dieses neue Konzept um. Seit der Trennung von seinen beiden Geschäftspartnern führt Hermann-Josef Wieners seit 2007 das Geschäft unter dem neuen Namen WäschePoint und bietet dort – heute wie damals – Qualitätswäsche zu kleinen Preisen. Überzeugen Sie sich selbst: Jede Woche erwarten Sie im WäschePoint neue, interessante Angebote. In dem 220 Quadratmeter großen, gut sortierten Fachgeschäft finden Sie eine große Auswahl an Haus- und

Heimtextilien wie Bettwäsche, Bett-Tücher, Tischdecken, Frottierwaren, Küchenwäsche sowie Heim- und Schlafdecken. Bei den Haustextilien finden Sie Marken wie Biberna, Sander, Ross, Biederlack sowie Dormisette. Das Sortiment von WäschePoint umfasst auch Unterwäsche und Nachtwäsche für Damen, sowie für Herren und Kinder von bekannten Firmen wie beispielsweise Schiesser, Triumph, Schöller, Pompadour, Naturana, Ringella, Hajo und Conta. Und von der großen Auswahl an Strümpfen, Socken, Bademäntel, Miederwaren und Dessous werden Sie sicherlich ebenfalls begeistert sein. Fernimporte werden Kunden im WäschePoint vergeblich suchen. In Sachen Qualität und Preis ist Verlass auf den

3 Jahre gesunde Bräune

D

Seite 4|5

ie Tanningoase In den Lehnen 3 in Korbach feiert ihr 3-jähriges Jubiläum mit tollen Angeboten. „Die Möglichkeit sich schnell und gesund zu bräunen schätzen immer mehr Kunden. Gerade vor Schützenfesten oder Abiball sollten Sie rechtzeitig einen Termin ausmachen“, so die Tanning-Expertin Nancy Heinemann, die seit kurzem deutschlandweit als Schulungsleiterin für BeauBronz tätig ist. Was ist eigentlich UV-loses bräunen? BeauBronz AirbrushTanning ist der perfekte Weg zur gesunden Bräune ohne Flecken. Bereits nach 15 Minuten strahlt Ihre Haut in natürlicher Bräune und hat ein frisches, strahlendes Aussehen. Durch das eigens für das Airbrush-Tanning entwickelte Sprühsystem ist das Bräunen einfach, schnell und gesund – ohne Folgen wie Zell- oder Hautalterung. Die Sprühlotion BeauBronz besteht zu 95 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen und ist u.a. frei von Parabenen und Alkohol. Die Hauptbestandteile der Lotion, das bräunende Zuckermolekül DHA und Aloe Vera, sind zu 100% organisch und Ecocert zertifiziert. Kein Wunder also, dass die hochwertige Sprühlotion so gut verträglich und auch für Allergiker bestens geeignet ist. „Auch Personen, die einen sehr hellen Hauttyp

haben oder gar eine Sonnenallergie, die also normalerweise nicht braun werden sondern höchstens krebsrot, können dank Airbrush-Tanning eine attraktive Bräune erleben“, so die Inhaberin. Die Bräune – die übrigens auch partiell aufgetragen werden kann – hält zwischen 5 und 10 Tagen, je nach Hautbeschaffenheit und Pflege. Bräunen für Minderjährige? „Bei uns seid Ihr herzlich willkommen“, so die zertifizierte Tanning Expertin. Und wenn es etwas ganz besonderes sein soll: Nancy Heinemann bietet auch Bodypainting an. Wie wäre es z.B. mit einem ästhetischen Bild auf Ihrem Körper? Termine nach Vereinbarung unter (05631) 91 58 60. Infos auch unter [www.tanningoase.de]. pr

WäschePoint. Dies ist das Erfolgsgeheimnis des WäschePoint, das sich auch in dem Korbacher Schiesser Outlet-Store in der Prof.Bier-Str.12 bestätigt. Die Konkurrenz im Internet schreckt den Geschäftsmann nicht, denn für ihn steht fest: „Nach wie vor bevorzugen die meisten Kunden es, vor dem

Kauf die Textilien anzufassen, um so die Qualität zu beurteilen.“ Und noch etwas gibt’s im Internet nicht: Die freundliche und qualifizierte Beratung durch das WäschePoint Team unter Leitung von Tanja Logk. Die Öffnungszeiten sind werktags von 9 bis 18 Uhr und samstags pr von 9 bis 14 Uhr.


verschiedenes

Seite 6|7

C

TraditionsCircus Probst in Korbach

ircus Probst präsentiert vom 30. April bis zum 4. Mai die neue Circus-Show „Leidenschaft“ mit internationalen Spitzenkünstlern und vielen exotischen Tieren aus fünf Kontinenten auf dem Korbacher Hauerplatz. „In einer spritzigen Inszenierung präsentieren wir hochtalentierte Künstler aus vielen Ländern unserer Erde. Meine Tochter Stephanie und ich zeigen unsere besonders artenreichen Tiergruppen. Außerdem gibt unser eigenes Orchester mit seinen begabten Solisten der gesamten Show einen zeitgerechten, mitreißenden Touch – Kultur pur eben“, so Direktor Reinhard Probst. „Ein 2?-Stunden-Programm mit echtem WeltstadtFlair“ , verspricht der Prinzipal, der ganz stilgerecht persönlich durch den bunten Reigen führt. Der 1200 Zuschauer fassende – je nach Wetterlage gut temperierte – nagelneue Zeltbau, die langen Stallzelte mit ihren

großräumigen Tiergehegen sowie der umfangreiche Wagenpark verlangen Zeltmeister und Fahrzeugchef regelrechte Maßarbeit ab, wenn diese kleine Stadt auf Rädern hier demnächst Station macht. Mit einem der modernsten Kuppelzeltbauten unseres Landes und einem der artenreichsten reisenden Tierbestände Europas, verspricht das Großunternehmen bei seinem bevorstehenden Gastspiel ein circensisches Ereignis herausragender Klasse. Auf der Tournee 2014 erleben nicht weniger als 50 Städte auf der knapp 3.000 km langen Tour die neue Produktion „Leidenschaft“. Und damit zeigt sich der auf eine 150-jährige Tradition zurückblickende Circus Probst - auch außerhalb der Manege als wahrer Zauberer der Logistik. Mit 47 Großtransporten – teilweise im Pendelverkehr – reist der Circus Probst, der rund 80 Mitarbeiter aus 10 verschiedenen Ländern und einen mehr als 90 Tiere umfassenden rollenden

Zoo mitführt, von Stadt nach Stadt. Nicht weniger als 15.000 Euro an Diesel, Benzin und Motorenöl verschlingen die vielen mächtigen Zugmaschinen und sonstigen Kraftfahrzeuge monatlich, um den Circus mobil zu halten. Dennoch muss sich dieser Kostenaufwand rechnen, denn Circus-Chef Reinhard Probst (58) setzt auf die Qualität – und damit auf die Attraktivität - einer international bestückten Manegenshow im Wettbewerb mit einem überbordenden Angebot

DVD Tipp: Die Eiskönigin V on den Machern von Rapunzel kommt eine humorvolle und spannende Geschichte, die jedes Herz zum Schmelzen bringt: „Die Eiskönigin“. Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen Kristoff und seinem treuen Rentier Sven auf eine

Tierheilpraxis Tel. 0170 931 76 57 und Tierhilfe Fritzi und Freunde e.V. Edertalstraße 24 34513 Waldeck-Netze Telefon (05634) 518 www.pferdereitshop.de www.fritzis-reitshop.de

M

abenteuerliche Reise, um ihre Schwester Elsa zu finden, deren eisige Kräfte das Königreich Arendelle in ewigem Winter gefangen halten. In einem spannenden Rennen um die Rettung des Königreichs ringen sie nicht

an Massenunterhaltung. Vorstellungen sind täglich vom Mittwoch 30. April bis zum Sonntag, 4. Mai jeweils um 16 und 19.30 Uhr und am Sonntag um 11 und 16 Uhr. Karten gibt es in der Buchhandlung Schreiber in Korbach und ab dem 30. April auch an den Circuskassen von 10 bis 13 Uhr. Info und Kartenreservierung unter: (0175) 79 7 84 49. Online-Kartenbuchung und Circus Porbst im Internet: [www. circus-probst.de] nur mit den Naturelementen, sie begegnen auch mystischen Trollen und Schneemann Olaf (gesprochen von Hape Kerkeling), der zu einem unverzichtbaren Begleiter auf ihrer Reise wird. Disneys zweifach Oscar-prämierter Animationshit ist seit kurzem auf DVD und Blu-ray in 2-D und 3-D erhältlich. pr

Contactlinsen: Behagliches Seh-Gefühl

oderne Contactlinsen haben zahlreiche Vorteile. Augenoptikermeister Ralf Gönnewig aus Medebach: „Dank innovativer Technologie garantieren Contactlinsen heutzutage optimalen Komfort, hervorragende Sehschärfe und sorgen zudem für ein sehr angenehmes und ganz natürliches Tragegefühl. So sind Contactlinsen eine einfach, bequeme und sichere Ergänzung zur Brille.“

Vielfältige Möglichkeiten Probieren Sie bei ganz verschiedenen Anlässen aus, welche neue Freiheit Contactlinsen bieten: Ob beim Sport, in der Freizeit oder im Beruf, entscheiden Sie, wann und wo Sie die Vorteile eines breiten Blickfelds mit brillanter Sicht genießen möchten. Und das Beste:

Heute kann jeder Contactlinsen tragen auch bei Hornhautverkrümmung oder trockenen sowie besonders empfindlichen Augen.

Welcher Contactlinsen-Typ sind Sie? Im Augenoptikfachgeschäft von Ralf Gönnewig werden Sie umfassend beraten: Mit dem Sehprofil stellt das Fachpersonal für gutes Sehen schnell fest, welcher Contactlinsen-Typ Sie sind. Ralf Gönnewig erläutert: „Das

Foto: Alfred Koebe

Viele gesundheitserhaltende Futtermittelzusätze und Kräuter sowie chemiefreie Entwurmung für fast alle Tiere.

Korbacher Bote Mai 2014

Sehprofil ist ein Instrument, das gezielt die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden sehr exakt ermittelt. Bei uns gibt es keine „Lösungen von der Stange“, denn jeder Kunde hat unterschiedliche Anforderungen und Rahmenbedingungen, die für die kompetente Sehberatung wichtig sind.“ Noch immer gibt es BrillenKunden, die sich davor scheuen Contactlinsen aufzusetzen. „Das muss nicht sein“, so der Augenoptikermeister. Mit den richtigen Tipps zum Auf- und Absetzen der Linsen, dem gemeinsamen Üben und dank praktischer Tipps zur optimalen Pflege und Handhabung ist dies längst kein Zauberwerk mehr. Ganz im Gegenteil, viele Kunden, die zum ersten Mal Linsen testen, sind erstaunt wie

leicht dies geht und welchen Komfort Contactlinsen bieten.

Contactlinsen – Hightech Moderne Contactlinsen beinhalten viel Know-how und sind das Ergebnis intensiver Forschung. So zählen Contactlinsen, die auch über Nacht getragen werden können genauso zum Standard-Sortiment wie Gleitsicht-Contactlinsen. Ausführliche Informationen erhalten Sie direkt im Geschäft von Ralf Gönnewig in Medebach, Hinterstraße 14, gleich hinter dem Rathaus. Selbstverständlich enthält jede Contactlinsenberatung bei Ralf Gönnewig auch einen umfassenden Sehexperten Augen-Check. Vereinbaren Sie einen Termin unter (02982) 9 29 pr 97 11.


sicherheit

Korbacher Bote Mai 2014

Seite 6|7

Sicherheit in den eigenen vier Wänden Jetzt kostenlos den Johanniter-Hausnotruf testen

B

is ins hohe Alter selbstständig in den eigenen vier Wänden leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Aus diesem Grund vertrauen bundesweit mehr als 120 000 Menschen auf den Hausnotruf-Service der Johanniter. Das Hausnotrufgerät wird an das normale Telefon angeschlossen und ist mit einem Sender verbunden. Dieser kann am Handgelenk oder um den Hals getragen werden. Im Notfall genügt ein Knopfdruck und das Telefon stellt eine Verbindung zur Hausnotrufzentrale der Johanniter her. Dort nehmen fachkundige Mitarbeiter den Notruf entgegen und veranlassen sofort, dass die betroffene Person Hilfe bekommt. Laut Bundesanstalt für Arbeitsschutz geschehen die meisten Unfälle in den eigenen vier Wänden. Das ist besonders gefährlich für Menschen, die in ihrer Mobilität

eingeschränkt sind und zum Beispiel einen Rollator nutzen. Sie können nach einem Sturz womöglich das Telefon nicht mehr erreichen, um selbstständig Hilfe zu rufen. „Viele ältere Menschen beunruhigt die Vorstellung, in der eigenen Wohnung zu stürzen und keine Hilfe holen zu können – gerade, wenn ihre Angehörigen nicht in der Nähe wohnen und daher nicht gleich reagieren können“, sagt Carsten Emde, Hausnotruf-Experte der Johanniter-Unfall-Hilfe in Korbach. „Der Johanniter-Hausnotruf schließt hier eine Lücke. Er schenkt Sicherheit in den eigenen vier Wänden und Angehörige wissen: Im Ernstfall ist sichergestellt, dass ihre Lieben schnell professionelle Hilfe erhalten.“ Hierzu stellen die Johanniter in Korbach rund um die Uhr einen Hintergrunddienst bereit. Und wird der Rettungsdienst benötigt, sorgen die Johanniter

Ganz einfach: Die Johanniter-Techniker installieren die Freisprecheinrichtung bei Ihnen zu Hause am Telefonanschluss. Wird der Handsender ausgelöst, wird sofort das Johanniter-Helferteam verständigt und die weiteren Schritte können – je nach Bedarf – eingeleitet werden.

mit dem hinterlegten Wohnungsschlüssel für einen reibungslosen Zutritt zur Wohnung. Mit dem Qualitätsurteil „GUT“ gehört der Johanniter-Hausnotruf laut Stiftung Warentest zu den besten Angeboten in Deutschland (test 09/2011). Die Tester

Jetzt 4 Wochen kostenlos testen! Der Johanniter-Hausnotruf. Sichern Sie sich unser Aktionsangebot gegen Vorlage dieses Coupons!

Servicenummer: 0 800 32 33 800 (gebührenfrei)

empfehlen, vor Abschluss eines Vertrags nach Probeangeboten zu fragen. Ein solches Angebot machen die Johanniter während der „Sicherheits-Wochen“ vom 28. April bis zum 31. Mai 2014. In dieser Zeit kann der Hausnotruf der Johanniter-Unfall-Hilfe vier

Wochen lang kostenlos getestet werden. Danach steht der Service bereits ab 18,36 Euro pro Monat zur Verfügung. Weitere Informationen unter 0800 3233 800 (gebührenfrei) oder im Internet unter [www. johanniter.de/hausnotruf]. pr


ERNET

Seite 8|9

E

WERBUNG

WIRKT!

DRUCK

WEBDESIGN

GESTALTUNG

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

WEBHOSTING

KOMMUNIKATIONSDESIGN BETRIEBSBERATUNG BESCHRIFTUNGEN WERBUNG

hedderich bangert & b o ck Werbeagentur Unternehmensberatung

Bad Arolsen In den Siepen 6 Telefon: (0 56 91) 912 912 www.hbundb.de info@hbundb.de

Jetzt eine Auszeit nehmen…

ine Auszeit aus dem hektischen Streben des Alltags zu nehmen ist ab dem 3. Mai in Bad Arolsen, auf dem Zimmermannplatz, im neuen gleichnamigen Geschäft möglich. Die Inhaberin Kordula Zahn verfolgt ein völlig neues Konzept: „Auszeit“ bietet neben dem Stöbern nach gepflegter Second-Hand- und auch neuer Mode, gebrauchten Büchern, neuen und gebrauchten Möbeln, Deko-Artikeln und Accessoires die Möglichkeit, die ausgesuchten Einkäufe auf einer der gemütlichen, in verschiedenen Stilrichtungen arrangierten Sitzmöglichkeiten, bei einem besonders leckeren Kaffee, Tee oder Kaltgetränk noch einmal in Ruhe zu betrachten. Dazu kann, in Selbstbedienung, das Einkaufserlebnis mit selbst hergestelltem Kuchen und Gebäck abgerundet werden. Auch für Veganer gibt es ein Kuchen- oder Muffin-Angebot, auf das sich die Inhaberin in den letzten Monaten besonders

...wir wissen wie!

D

Korbacher Bote Mai 2014

spezialisiert hat. Schließlich können alle Möbel und Deko-Stücke, mit Preisauszeichnung ebenfalls käuflich erworben werden. Frau Kordula Zahn übernimmt auch die LottoFiliale, die ebenfalls neu gestaltet und jetzt in „GlüXs-Ecke“ umbenannt wurde. Das ehemalige „Glashaus“ ist nach zweimonatigen Renovierungsarbeiten, größtenteils in Eigenleistung, bei denen Kordula Zahn besonders von der Familie (im BIld mit Tochter Antonia) und Freunden unterstützt wurde, kaum noch wieder zu erkennen. Ein großes Wandbild, gestaltet von einem jungen Korbacher Künstler, ergänzt perfekt den

ebenfalls selbst entworfenen und gebauten Baum im Mittelpunkt der Geschäftsräume. Diese farblich abgestimmte Kombination möchte alle Besucher zur eigenen persönlichen „Auszeit“ einladen! Jeder soll sich hier wohl und richtig fühlen, relaxen, lesen, genießen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Kordula Zahn lädt Kunsthandwerker ein, ihre Werke zu präsentieren oder für Ausstellungszwecke ein Regal monatlich zu mieten. Ebenfalls sollen Künstler, Musiker und Lektoren nach Absprache die Möglichkeit bekommen, sich vorzustellen und ihre Werke auszustellen. Gepflegte und moderne Kleidung, Schmuck, Schuhe und Bücher nimmt Kordula Zahn nach Terminabsprache auf Kommission an. Kordula Zahn und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch! Das Geschäft ist Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 pr Uhr geöffnet.

Ein Motiv – viele Fotografen

ie Fachwerkstadt Mengeringhausen aus vielen Perspektiven zu betrachten ermöglicht die Fotoausstellung zur Jubiläumseröffnung des Heimat- und Museumsvereins Mengeringhausen e. V., mit einem Projekt des „Fotoforums Mengeringhausen“. Neun Hobbyfotografen aus der Region haben zwei Jahre fotografiert um Mengeringhausen und Umgebung in „Szene“ zu setzen. Mengeringhausen hat sehr viel mehr zu bieten als lediglich ein Motiv. Es kann mit einer riesengroßen Palette faszinierender

Blickwinkel aufwarten. Das Stadtbild Mengeringhausens ist durch seine historischen Bauten, besonders durch die vielen Fachwerkhäuser geprägt. Zentrale Motive der „fotografischen Beobachtungen“ waren deshalb die Kirche, der Friedhof, die Brunnen, die Teiche, die Häuser der Alt- und Neustadt, die Stadtmauer, das Viadukt; aber insbesondere auch Ausschnitte und Einzelheiten, die zum Flair der Stadt beitragen, die man aber oft, auch als Bewohner übersieht, weil sie vielleicht allzu alltäglich erscheinen. Fest zum Erscheinungsbild Mengeringhausens gehört auch die nähere Umgebung von der Warte bis hin zu den Industrieanlagen auf dem Hagen. Eine Auswahl aus diesem Fundus ist in großformatigen Fotografien unter dem Titel: „Mengeringhausen – ein Motiv – viele Fotografen“ im Museum Mengeringhausen, Haus und Handwerk, Hintere Str. 7, vom 11. Mai bis zum 14. September zu sehen. Zur Eröffnung am 11.Mai lädt

der Museumsverein ab 14 Uhr ins Museum ein: Vor dem Museum gibt es einen großen Flohmarkt, zur Unterhaltung spielt der Fanfarenzug Mengeringhausen. Bei Kaffee und Kuchen kann man den Besuch ausklingen lassen. Der Eintritt ist an diesem Tag frei. Am 18. Mai, dem internationalem Museumstag mit dem Thema „Sammeln verbindet“, ist das Museum ab 14 Uhr geöffnet. Neben Führungen im Museum und der Fotoausstellung wird den Gästen ein „historisches Kaffeetrinken“ aus Sammeltassen angeboten. Der Eintritt ist auch an diesem Tage frei. Weitere Öffnungszeiten (Mai – Oktober) sind jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14 – 17 Uhr und jeden Mittwoch von 15 – 17 Uhr. Zudem sind Führungen nach telefonischer Absprache (05691) 5317 jederzeit möglich.


verschiedenes

Korbacher Bote Mai 2014

S

Alles unter einem Dach

eit Anfang des Jahres ist zur Freude vieler Kunden das Geschäft des Korbacher Werkhofes von der Arolser Landstraße an den Hauptstandort „An der Kuhbach 3“ gezogen. Unter einem Dach befindet sich hier nunmehr die Möbelaufbereitung, Antiquitäten, MöbelArt, die Polsterei und das Second-Hand Kaufhaus. „Bei dem Geschäft an der Arolser Landstraße fanden die Kunden keine optimalen Parkmöglichkeiten vor. Viele Leute schauten vom Auto aus zwar interessiert in die schön dekorierten Auslagen, sind aber im Endeffekt doch an dem Laden vorbei gefahren. Die Schaufenster werden dort aber weiterhin vom Werkhof zu Werbezwecken mit Ausstellungsstücken dekoriert. Wir freuen uns sehr, dass alle Geschäftsbereiche nunmehr unter einem Dach sind. Und auch Parkplätze sind hier, An der Kuhbach, ausreichend vorhanden“, so Friedhelm Koch, Geschäftsführer beim Werkhof und hauptamtliches Vorstandsmitglied des Kreisverbandes der Treffpunkte e.V. . Der Kreisverband ist seit Anfang 2012 alleiniger Gesellschafter des Integrationsbetriebes. Der GFAB Werkhof mbH ist eine anerkannte Integrationsfirma

und hat als wichtigstes Ziel, die Schaffung von (Dauer-) Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung zur Teilhabe am Arbeitsleben auf ihre Fahnen geschrieben. Zur Zeit sind 12 Mitarbeiter/-innen in Teil- und Vollzeit fest angestellt, davon 8 Mitarbeiter/-innen mit einer Behinderung. Hinzu kommen zehn Bürgerarbeitsplätze über das Jobcenter, die allerdings im Laufe des Jahres wegfallen. Fünf Arbeitsgelegenheiten (Ein-EuroJobs) sind bereits zum 31. März ausgelaufen. „Wir rechnen nicht in Überschüssen und Gewinnen, sondern in Stelleneinheiten und hoffen auf weitere Möglichkeiten, Leute mit Behinderungen einen Arbeitsplatz zu ermöglichen“, betont Friedhelm Koch. Übrigens: Der Werkhof trägt sich selbst, nur in Notfällen wird er vom Kreisverband der Treffpunkte unterstützt. „In den vergangenen Jahren ist auch die Qualität der Arbeit eindeutig verbessert worden und daraus ergaben sich Preiserhöhungen“, so der Geschäftsführer, „nun werden bei uns die Preise dauerhaft gesenkt!“ Also nichts wie hin, stöbern Sie im Second-Hand Kaufhaus ganz nach Lust und Laune. Hier finden Sie eine große Auswahl an aufgearbeiteten

Möbeln, Haushaltsgeräten, Geschirr und anderen Artikeln. Im Bereich Möbelaufbereitung von Antiquitäten „MöbelArt“ kön-

Seite 8|9 nen Sie Ihre Antiquitäten nach Wunsch restaurieren, liebevoll aufarbeiten oder auch umbauen lassen. Auch von der Polsterei und den vielen Stoffen werden Sie begeistert sein. Zudem bietet der Werkhof auch Komplett- und

Teilhaushaltsauflösungen und Umzüge an. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr. pr

Wir sind ein mittelständisches inhabergeführtes Familienunternehmen und erfolgreicher Spezialist für hochwertige Verbindungen und Befestigungssysteme in Lichtenfels-Goddelsheim. Wegen unseres überdurchschnittlichen Wachstums suchen wir zur langfristigen Verstärkung unseres dynamischen Teams ab sofort noch für unser Werk in Lichtenfels-Goddelsheim

Mitarbeiter (m/w) in der Wärmebehandlung Ihr Profil: • Erfolgreiche Ausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf • Idealerweise mit Berufserfahrung in der Wärmebehandlung • Kenntnisse in der Metallurgie • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative • EDV-Kenntnisse • Eine kunden- und lösungsorientierte Denkweise sowie Teamfähigkeit Ihre Aufgaben: • Beschicken von Härteanlagen im Vollkonti-Schichtsystem (z.B. Kammerofen) • Sichtkontrolle und Pflege sämtlicher Anlagen und Komponenten • Werkerselbstkontrolle nach Arbeitsanweisungen • Transport der vergüteten Teile

Maschinenbediener (m/w) Spindelpresse Ihr Profil: • Ausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf oder ähnliche Fertigkeiten • Idealerweise erste Berufserfahrung in der Metallbranche • Anlagentechnische Vorkenntnisse sind wünschenswert (Pneumatik, Hydraulik, Robotik) • Eigenständiges und gewissenhaftes Arbeiten sollten für Sie selbstverständlich sein • Die Anforderungen eines 3-Schichtbetriebs sind bekannt, EDV-Kenntnisse bringen Sie mit • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab Ihre Aufgaben: • Eigenständiges Einrichten, Bedienen und Instandsetzen einer Spindelpresse • Selbständiges Rüsten mit den erforderlichen Werkzeugen • Überwachung des Fertigungsablaufs nach Prüfplan • Kontinuierliche Werkerselbstkontrolle sowie eigenständige Maschinenwartung/-pflege

Allroundkraft (m/w) auf 450 €-Basis Ihre Aufgaben: • Maschinen- und Anlagenreinigung • Reinigungsarbeiten am Außengelände (Staplerschein erforderlich) • Pflege der Grünanlage • Besorgungsfahrten • Kleinere Reparaturen und Kontrollgänge Was wir bieten: Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit Perspektive in einem erfolgreichen, wachsenden Unternehmen der Metallbranche. Weiterhin bieten wir eine selbstständige und vielseitige Tätigkeit in einem familiengeführten Unternehmen, in dem kurze Entscheidungswege gelebt und in Generationen gedacht werden. Ein modernes und zeitgemäßes Arbeitsumfeld runden unser Angebot ab.

D

Tag der offenen Tür

er Werkhof wird 18! Zum „Tag der offenen Tür“ am Mittwoch, 21. Mai von 10 bis 18 Uhr sind auch Sie herzlich eingeladen. Freuen dürfen Sie

sich schon jetzt auf Sonderangebote, einen Trödelmarkt, Besichtigung der Werkstatt, Infos und Beratung u.v.m. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte an die Prepart GmbH Abt. Personal Stichwort: Ausschreibung 04/2014 Postfach 100843 45808 Gelsenkirchen personalwesen@august-friedberg.com www.august-friedberg.com


werkhof

Seite 10|11

A

Korbacher Bote Mai 2014

Alles neu, macht der Mai! Jetzt im Werkhof: Frische Möbel zu frischen Preisen…

uch der Werkhof ist dem Motto „Alles neu, macht der Mai“ gefolgt und hat einiges neu gestaltet. Dazu gehören vor allem die Preise, die ab sofort dauerhaft gesenkt werden. Ob hochwertige und massive Holzmöbel, Polstergarnituren oder Elektrogeräte: beim Werkhof wird künftig alles noch günstiger! Wollen auch Sie dem Motto folgen und Ihre Wohnung neu

einrichten? Im Werkhof finden Sie dafür die passenden Möbel und Dekorationsartikel in großer Auswahl. In der Möbelhalle erhalten Sie nicht nur komplette Schlaf- und Wohnzimmer, sondern auch Kücheneinrichtungen sowie diverse Kleinteile wie Bilder, Lampen, Teppiche, Bücher, Geschirr und weiteren Hausrat. Oder möchten Sie lieber Ihre „alten“ Stücke in neuem Glanz

erscheinen lassen? Auch dabei hilft Ihnen das freundliche Team vom Werkhof gerne weiter. Ihre Holzmöbel werden in der Aufarbeitungswerkstatt nach Wunsch repariert und restauriert. Dabei haben Sie für Ihre Polstermöbel in der Polsterei hochwertige Bezugsstoffe in zahlreichen Farben mit den verschiedensten Mustern und Designs zur Auswahl. Ob modern und ausgefallen, oder edel

und stilgerecht, finden Sie in den Kollektionen für alles den passenden Stoff. Und für den Fall, dass Sie bei der Neugestaltung Ihrer Wohnung diese von Grund auf verändern möchten, bietet der Werkhof auch Haushaltsauflösungen (besenrein) und fachmännisch durchgeführte Umzüge an. „Vereinbaren Sie einen unverbindlichen, persönlichen Termin vor Ort – natürlich kostenfrei“,

so Werkhof Mitarbeiterin Tanja Brosig. Wenn Sie Lust haben, einmal in den Werkhof Hallen, An der Kuhbach 3 in Korbach, nach „neuen“ oder „alten“ Schnäppchen zu stöbern, sind Sie zum Tag der offenen Tür am 21. Mai von 10.00 bis 18.00 Uhr herzlich eingeladen im Rahmen einer kleinen Feier – mit vielen Angeboten und kleinen Überraschungen – vorbei pr zu schauen.

n r e ! t b ö h St nsc ü w er

Einladung zum Tag der offenen Tür am

21. Mai von 10 bis 18 Uhr Schlafzimmer, esstischgarnituren, küchen, Stühle, Schränke u.v.M. in groSSer Auswahl! HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN und UmzÜgE schnell, sicher, preiswert und gut! Kostenlose Abholung von Möbeln! Wir brauchen, was Sie nicht mehr brauchen! AUFARBEITUNG und RESTAURIERUNG von Möbeln sowie POLSTERARBEITEN!

Second-Hand-Kaufhaus & MöbelArt GFAB Werkhof mbH | Integrationsfirma | An der Kuhbach 3 | 34497 Korbach Telefon: (0 5631) 61936 oder 913747 · Mo - Fr von 10 – 18 Uhr, Sa von 10 – 14 Uhr


gewinnspiel

Korbacher Bote Mai 2014

Seite 10|11

Laut Spät Kult ss:

Teilnahmeschlu 23. Mai

Lagerfeuer… I

n vielen Gemeinden ist das Osterfeuer eine nicht mehr wegzudenkende Tradition. Die jungen Männer eines Ortes sammeln dafür Holz, Reisig oder ähnlich Brennbares und schichten alles auf einen großen Haufen-gesagt-getan. Übrigens: Die christliche Tradition des Osterfeuers hat ihren Ursprung in einem heidnischen Ritual, dem Frühlingsfeuer, welches schon im alten Ägypten zelebriert wurde. Mit diesem Frühlingsfeuer versuchte man, die Sonne auf die Erde zu locken und so den kalten Winter zu beenden. Um 750 entstand im Frankenreich schließlich das christliche Osterfeuer, mit dem man den Vorabend der Wiederauferstehung Jesu feierte. Sicherlich haben unsere zahlreichen Gewinner das eine oder andere Osterfeuer miterlebt. Und selbst wenn nicht, hat ihnen das richtige Lösungswort der vorigen Ausgabe „Osterfeuer“ dennoch Glück gebracht. Über zweimal freien Eintritt für Apassionata am 27. April in Göttingen freuen sich Wolfgang Janzen (Bad Arolsen), Anita Claussen (Waldeck) und Ursula Göbel (Nieder-Schleidern). Zweimal freien Eintritt für die Komödie „Kalender Girls“ am 28. April in der Korbacher Stadthalle gewannen Frau Mucke-Bechtold (Korbach) und Grienhild Pohlmann (Korbach). Zudem ergatterten Birgit Zölzer(Adorf) und Silke Ellenberger die 2. Staffel von Scandal. Zwei Freikarten für den Klangkosmos in Meschede gewann Hans Simon (Sachsen-

Szene Discothek Willingen

3 TAGE BERGFEST

vom 29. bis zum 31. Mai

Jeden Freitag und Samstag ab 22 Uhr Eintritt: 5 Euro Euer Lift-Team

berg). Über ein persönliches Training im Sportstudio Pro Body freuen sich Marion Ohnesorge (Korbach) und Mario Krause (Sachsenhausen). Beim Kinderrätsel gewannen Marie Dietmar (Twistetal) und Andreas Zanke (Willingen) jeweils eine Hörspiel CD von Lego Chima. Und über eine Hörspiel CD von Lego City Polizei freut sich Pascal Sauerland (Vöhl) und Sebastian Schunke (Medebach). Jeweils zwei Freikarten für die Premiere

des Circus Probst am 30. April um 16 Uhr in Korbach haben Annemarie Brühne (Twistetal), Günther Schmucker (Bad Arolsen), Sandra Schultze (Willingen), Anja Holzkamp (Korbach), Margarete Bornemann (Ottlar), Peter Lübbecke (Korbach), Kerstin Wegmann (Willingen), Hildegard Emde(Immighausen), Ursula Göbel(Korbach). Margot Knoche (Vöhl), Fam. Tepel (Diemelsee), Simone Rost (Korbach), Elke Dietzel (Twistetal), Michelle Schneider (Medebach), Werner Müller (Vöhl), Frau Ödurst (Korbach), Anne-Marie Kuhnhenne (Lichtenfels), Sabrina Wiener (Waldeck) und Bernd Marpe (Bad Arolsen) gewonnen. Nochmals einen herzlichen Glückwunsch!


beschützt

Vorname Zolas † 1902

Fahrzeug (Kw.)

Ablagemappe

5

dt. Vorsilbe

menschlich

Talkessel

Hauptstadt v. Japan

Raubtierpfote

Fuhrwerk Leichtmetall (Kw.)

in hohem Grade

Meeresfisch

6

10

geballte Hand

schnell fahren

dän. Schau- Teil des spielerin Mittelmeers (Asta)

chem. Zeichen f. Plutonium

westl. Weltmacht (Abk.)

Initialen von Pasternak

rasten scherzhaft: USSoldat

Auspuffausstoß

Hochburg

leichtes Beiboot

Abschnitt eines Buches

2

3

4

Bahnhofstraße Korbach Tel. (0 5631) 63324

5

6

7

8

9

ägypt. Sonnengott

schlank griech. Unheilsgöttin

Verwandter

unparteiisch

1

Unentschieden beim Schach

ein Saiteninstrument

Stadtteil von Duisburg

in erster Linie

Fremdwortteil: groß

glücklich

Diener

Großmutter

Abstandszahlung

math. Zeichen fest, beständig

Fabrik

Teil des Mundes

Gesuch

Marktbude

altertümlich

1

westafrik. Stamm

italienisch: Liebe

Brauchtum

Abk.: Stück

Völkerfehde

Erweiterung eines Hauses

Zeichen

Oper von Verdi

erster Haarwuchs Streitmacht

Teil der Pflanze

12

Schmutz

Trage

Alltagsablauf

von eigenartigem Reiz

Flugsandhügel

flüssiges Gewürz

Staatsvolk

schief

unbekannt

Sittenlehre

fliederfarben

frisch Vermählte

2

großes Fass

männl. Haustier

abgedroschen

Deckschicht

geäußerter Wunsch

vorwitzig

Radau

ein Leichtathlet

Teil der Kerze

kurz für: zu dem

Stinktier

4

Zitterpappeln

Fußglied

Nonsens

8

Kommando zum Schießen

fest, eisern griech. Buchstabe

Verbrechen

Runzel

Intelligenz

Papageienart

nicht uniformiert

clever, gewitzt

fest

geogr. Kartenwerk

Schulfestsaal

Symbol des Christentums

Teigware

kehren

Edelgas Wahlzettelbehälter

beurkundender Jurist

Figur aus ,Porgy and Bess’

außerordentlich

Weltreligion

Initialen von Kärner

nicht gesund

Stadt im alten Ägypten

Frauenname

röm. Satiriker

Bodenvertiefung

römischer Grenzwall

dt. Vizeadmiral † 1914

Bauwerk in Moskau

Ausflug

Korridor

Teil des Gebisses

eng bemessen

nicht groß

ägypt. Hauptstadt

Schreckensherrschaft

7 Gestalt

Epos von Homer

urasiat. Stamm

Körperertüchtigung

Endpunkte

Trieb, Druck

Kinderkrankheit

Luft holen

Rundfunkgerät

negativ geladene früherer ReiterEleksoldat trode

Getöse

Hautfarbe

Berliner Zeichner † 1929

Teil des Stuhls

gegenwärtig

balkonartiger Vorbau

weibl. Haustiere

schändlich

11

Fischöl Initialen von Hamsun

Neigung

Vernunft

aufstacheln

pflegen

Regisseur von ,Quo Vadis?'

schweiz. Bundesland

Aus

3

Riese

Teil des Schuhs

Schlag

Gebieter

Evangelist

AbSchwer- Exploschiedssionsathlet geräusch gruß

Frauenname

röm. Kaiser

hinreichend

Gefrorenes

Figur bei Flaubert

Gaunersprache

9

mit Vorliebe

Wenderuf beim Segeln

Havelsee in Berlin

alberner Streich

gefährliche Lage

10

34497 Korbach

Arolser Landstraße 2 Tel. 05631 - 501654

11

12

Lassen Sie uns die richtige Lösung wissen: PER TELEFON UNTER (0137) 8 22 20 20 Lösungswort / Name / Anschrift / Telefonnummer aufsprechen und Sie sind dabei… für 50 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen. Teilnahmeschluss ist der 23. Mai 2014.


gewinnspiel

Korbacher Bote Mai 2014

Seite 12|13

OPen aIRS im Schlosspark

17.07. SanTIanO sportfreunde 18.07. stiller donnerstag

Teilnahmeschluss: 23. Mai

Kulturhighlights zu gewinnen

I

neys mit je einer HörspielCD von „Die Eiskönigin“, einer Wasserflasche und einem Notizblock. Außerdem verlosen wir noch 2x das Spiel Matchball – ein actiongeladenes Familienspiel von Ravensburger. Also: Die Erwachsenen finden das Lösungswort, Kinder sagen uns wo sich SUPERMAN im Kinderrätsel versteckt – und alles bis spätestens zum 23. Mai unter: (0137) 8 22 20 20 (für 50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen). Die Verlosungen finden – wie immer – unter Ausschluss des Rechtsweges statt. Viel Glück!

poetisches Bühnenprogramm – mit und ohne Puppen und Klavier… Dann wären da 2x2 Freikarten für Santiano am 17. Juli im Schlosspark Wilhelmsthal. Santiano ist eine norddeutsche Band, die Seemannsrock spielt – eine Mischung internationaler Volks- und Seemanslieder mit Pop, Rock und Folkanteilen. Schlecht zu beschreiben – das müssen Sie erleben. Für Freunde klassischer Musik haben wir noch 3x2 Freikarten für „Die Zauberflöte“ am 23. August im Residenzschloss Bad Arolsen. Auch die kleinen Leser kommen nicht zu kurz, denn für diese haben wir 3 Fan-Sets von Dis-

SUPERHELDEN

A I R O N M A N C S

N Y J K L M N O A U

T H O R P Q R S T P

O Z K T U V W X W E

M L E X L U T H O R

I A R Y Z A B J M M

A B C E F G H I A A

New York Rio Rosenheim Tour 2014

20 Uhr

Samstag

19.07. 20 Uhr

HÖRT, HÖRT - OPEN-AIR-TOUR 2014

de Burgh 20.07. Chris & Band Sonntag

LIVE 2014

19 Uhr

Schlosspark Wilhelmsthal · KS-Calden Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen Hotline 0561 - 203 204 · www.mmkonzerte.de

Wer mehr bezahlt, ist selber schuld Seit über 35 Jahren besorgen wir unseren Kunden fast alle großen

Möbelmarken zu kleinen Preisen bei Top-Service, egal ob Küchen, Wohn-, Büro-, Objekt- oder Hotel-Einrichtungen

Beratung & Verk. Mo.,Mi. und Fr. 16.00 – 18.30 Uhr o.n. Vereinb.

www.moebel-fuer-clevere.de

Wir würden Ihnen gerne mal auf‘s Martin Dach steigen!

Dachdeckermeister

Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik, Balkonbeschichtungen, Dachrinnen

Finde Batman, Ironman, SpIderman, Hulk, Superman, pHantomIaS, tHor die Catwoman, Joker und lex lutHor dicht auf den Fersen sind… und male die Superhelden so aus, wie du magst!

H U L K S W T U W C

Freitag

EISELT

Wenn Superbösewichte unterwegs sind, dürfen auch die Superhelden nicht weit sein…

P X B A T M A N M A

Open Air Tour 2014

Tel. 0 29 91 / 96 03 0

n diesem Monat haben wir wieder in paar kulturelle Leckerbissen für Sie zusammengetragen: In der Reihenfolge des Auftretens wäre da erst einmal das Frankenberger Nightgroove Festival am 10. Mai, für das wir 3x2 Freikarten haben. Wer‘s in Korbach verpasst hat, oder nicht bis nächstes Jahr warten will, wird in Frankenberg auf seine Kosten kommen… Dann haben wir 2 Freikarten für den Puppenspieler Benjamin Tomkins am 17. Mai im Theaterstübchen in Kassel. Benjamin Tomkins – Puppenflüsterer und Bauchredner – gilt als neuer Stern am Comedyhimmel. Er präsentiert in seinem ganz eigenen Humor ein urkomisch-

20 Uhr

Korbach · Gutenbergstr. 7 · Preise auf Anfrage unter (05631) 6 21 69

Der Gipfel der Gemütlichkeit! S P I D E R M A N N

Ihr Ausflugsziel zum 1. Mai Feiern Sie in urgemütlicher Atmosphäre in der Eisenberghütte! Jedes Fest wird zum besonderen Erlebnis. Genießen Sie zum Anlass:

Leckeres vom Grill Ob Tellergerichte oder Buffets, der Hüttenwirt Thorsten Schwalenstöcker macht Ihnen ein ganz individuelles Angebot – rufen Sie gleich an. Neue Öffnungszeiten: Sa, So ab 12 Uhr oder an jedem anderen Tag nach Absprache.

Eisenberg Hütte · Turmweg 4a · 34497 Korbach-Goldhausen Hüttenwirt: Torsten Schwalenstöcker · Reservierungen: Telefon 0163-257 66 85 www.eisenberg-huette.de


Seite 14|15

horoskop

ihre sterne 

Korbacher Bote Mai 2014

…im Mai 2014

Widder 21.3.–20.4. Momentan haben Sie das Gefühl, dass Sie viel mehr arbeiten als früher, dafür aber weniger verdienen. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen: Die Mühe wird sich langfristig doch lohnen, auch finanziell. Ansonsten steht der Monat Mai ganz im Zeichen der Romantik: schöne Stunden mit dem Partner, vielleicht eine kleine Reise und jede Menge Harmonie.

Stier 21.4.–20.5. Mit Geschäftspartnern sollten Sie auch weiterhin diplomatisch und freundlich umgehen, aber ebenfalls klare Ansagen machen, wenn es nicht mehr vor und nicht mehr zurück geht. Das ist nicht nur Ihr gutes Recht, sondern sogar ein Muss im Job. Beide Seiten müssen zuverlässig arbeiten, und das kann nicht immer nur Ihr Part sein. Man wird Ihre Einwände verstehen.

Zwillinge 21.5.–21.6.

Jürgens OHG Korbacher Straße 27 Usseln Telefon (05632) 17 05 Angebote gültig

Melitta Kaffee versch. Sorten 500g (1 kg = 5,98)

Wiesenhof Bruzzzler versch. Sorten 400g (100 g = 0,75 €)

29. 9

AKTIONSPREIS

29. 9

AKTIONSPREIS

vom 28.04. bis

Geranien 10,5 cm Topf stehend (hängend 1,29 Euro)

Rotkäppchen Fruchtsecco verschiedene Sorten 0,75 l Flasche (1 l = 3,99 €)

03.05.2014

09. 9

AKTIONSPREIS

29. 9

AKTIONSPREIS

Es gibt Zeiten, in denen viel getan werden muss, und Zeiten, in denen man neue Kraft schöpfen sollte, um nicht irgendwann ausgebrannt zu sein. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit, genießen Sie den Frühling, Luft, Sonne, Wind und Wasser. Gemeinsam mit dem Partner erleben Sie harmonische Stunden, und es erscheinen für Sie beide ganz neue Horizonte am Himmel.

Krebs 22.6.-22.7. Nicht jeder ist so feinfühlig wie Sie, und nicht jeder kann so gut Trost spenden. Bedenken Sie aber, dass Anteilnahme auch anders gezeigt werden kann, stiller oder vielleicht auch pragmatisch. Ihre Freunde meinen es gut mit Ihnen und genießen die gemeinsam verbrachte Zeit. Singles sind nicht nur in Flirtstimmung; sie haben auch gute Chancen, eine interessante Bekanntschaft zu machen.

Löwe 23.7.–23.8. Es kommt immer darauf an, wie man selbst eine Sache oder Situation bewertet, Sie können sich auf die guten oder auf die schlechten Dinge konzentrieren, es ist allein Ihre Wahl. Doch überlegen Sie einmal, womit Sie sich besser fühlen würden. Man muss nicht vor sich selbst unglaubwürdig werden, nur weil man sich mit den schönen Seiten beschäftigt, denn die sind da! Sie müssen nur hinschauen!

Jungfrau 24.8.–23.9. Die Vergangenheit holt Sie an einer bestimmten Stelle wieder ein, und nun müssen Sie erst einmal überlegen, wie Sie damit umgehen. Warum eigentlich? Ist die Botschaft nicht durch und durch positiv? Es ist Zeit, die Chance zu nutzen, die sich jetzt bietet, Sie haben sowieso zu lange gewartet. Es wird weder peinlich noch unangenehm werden, sondern einfach nur schön.

Waage 24.9.–23.10. Es sieht so aus, als kämen Sie gegen die Berge von Arbeit gar nicht mehr an, und das versetzt Sie mehr und mehr in Panik, dass Ihnen auf kurz oder lang alles entgleiten wird. Versuchen Sie, die gute alte Prioritätenliste aufzustellen und verzetteln Sie sich nicht mehr in Details. Ihre Freizeit ist auch wichtig, der Körper braucht seine Erholungsphasen ebenso wie der Geist.

Skorpion 24.10.-22.11. Sie leben zurzeit gedanklich viel in der Vergangenheit und trauern ihr vielleicht sogar nach. Dabei könnten Sie leicht das gegenwärtige Leben versäumen. Sie können sich immer wieder neue, schöne Erinnerungen schaffen, indem Sie ganz im Hier und Jetzt leben und versuchen, stets das Beste daraus zu machen. Raffen Sie sich auf, die Welt wartet auf Sie!

Schütze 23.11.-21.12. Es ist nicht alles Gold, was glänzt, und schon gar nicht ist Geld alles, was zählt. Reichtum definiert sich nicht nur durch ein üppiges Bankkonto oder eine dicke Brieftasche. Geld ist im Grunde nichts weiter als ein Zahlungsmittel, von dem man genug haben muss, um über die Runden zu kommen, aber das ist auch schon alles. Mehr als materieller Besitz zählt der innere Reichtum.

Steinbock 22.12.–20.1. Irgendwie fühlen Sie sich immer ein wenig unter Druck – entweder es ist zu viel oder es ist zu wenig, nie scheint es richtig zu sein. Dabei vergessen Sie leicht, dass allein Sie selbst es in der Hand haben, die Dinge zu regulieren. Nehmen Sie sich und Ihre Bedürfnisse ernst! Ziehen Sie Grenzen oder gehen Sie aus sich hinaus, egal in welche Richtung es geht: Kämpfen Sie für sich selbst!

Wassermann 21.1.–19.2. Sie sind kompetent aufgetreten, gut durchorganisiert, haben Zeit in Planung und Ausführung gesteckt, und nun ist der Moment gekommen, um ein wenig die Beine hochzulegen und die Seele baumeln zu lassen. Nicht nur als Belohnung, sondern auch um Kraft zu schöpfen für die nächste arbeitsreiche Phase. Klopfen Sie sich auf die Schulter und genießen Sie es!

Fische 20.2.-20.3. Sie können dankbar und froh sein für und über so vieles in Ihrem Leben, was Sie selbst aus eigener Kraft geschafft haben, dass es gerechtfertigt ist, sich an dieser Stelle einmal kräftig selbst zu loben und zu belohnen. Und auch andere, Partner, Familie und Freunde, wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und zeigen sich dankbar. Von diesen Menschen werden Sie vieles zurückbekommen.

Wenn Möbel, dann von

Korbach • Nordring 19 • Telefon (05631) 6 35 22


cds

Korbacher Bote Mai 2014

Seite 14|15

Ralphs CD-Ecke An dieser Stelle präsentiert DJ Ralph Backhaus schöne und weniger schöne CDs…

Musikalische Geschichten E

s gibt Songs die erzählen Geschichten die – meistens – die Erlebnisse des Protagonisten wiederspiegeln. In der letzten Zeit habe ich des Öfteren ein Lied von Daughtry gehört, das solche Erlebnisse wiedergibt. Der Song heißt „Long live Rock ’n’ Roll“ und wenn man die Zeilen liest, versteh man was Daughtry einem sagen will. Well I was born, the year that disco died And U2 was in high school, thank the lord that they survived Got my first taste, on a Seger ’45 And since that kiss, I rocked all day, and partied every night Sing it, long live rock, long live roll Long live big guitars and music for the soul Sing it, don‘t give up, don‘t grow old Long live crazy nights and records made of gold Long live rock and roll

Es gibt viele solcher Songs, welche alle äußerst hörenswert sind. Ein weiterer ist von Kevin Johnson und heißt „Rock ’n’ Roll – I Gave You The Best Years of my life“ und Kevin beschreibt in diesem seine Wanderjahre, die er dem Rock ’n’ Roll gewidmet hat. Garland Jeffreys ist auch so ein Geschichtenerzähler, der Song „Hail, Hail Rock ’n’ Roll“, beschreibt in einfachen aber konkreten Worte, warum der Rock ’n’ Roll, so ist wie er ist und

warum er nicht alt wird.

Hail hail rock ’n‘ roll Comes from R & B and soul Don‘t leave me standing in the cold Used to think I‘d never grow old Hail hail rock ’n‘ roll Don‘t leave me standing on the beat Leave me stranded on the street I see the light, I feel the heat

Es gibt Gott sei Dank, viele diese Song und gerade diese Songs machen die Musik so wichtig für’s Leben. Einen weiteren möchte ich noch betrachten und damit auch die Geschichte, welche dahinter steht und warum viele Schüler daraus gelernt haben. Ungewöhnlich an diesem Stück ist der Aufbau des Textes, der – abgesehen vom Refrain – fast ausschließlich aus der Aneinanderreihung von Schlagworten zu mehr

oder weniger wichtigen Themen aus den Jahren 1949, dem Geburtsjahr Billy Joels, bis 1989, dem Erscheinungsjahr, des Liedes. Genannt werden Namen von Persönlichkeiten aus Politik und Kultur, politische und gesellschaftliche Ereignisse, Titel von Filmen, Büchern und Bühnenstücken sowie Gegenstände. An einigen Stellen werden auch Umschreibungen verwendet. Auf diese Weise werden in 4:50 Minuten ungefähr 120 Themen in „We didn’t started the fire” angesprochen.. Harry Truman, Doris Day, Red China, Johnnie Ray , South Pacific, Walter Winchell, Joe DiMaggio , Joe McCarthy, Richard Nixon, Studebaker, television, North Korea, South Korea, Marilyn Monroe, Rosenbergs, H-bomb, Sugar Ray, Panmunjom, Brando, „The King and I“ and „The Catcher in the Rye“, Eisenhower, vaccine, England‘s got a new queen Marciano, Liberace, Santayana goodbye

Nur ein kleiner Ausschnitt aus diesem wunderbaren und interessanten Song. Es lohnt sich bei manchen Songs auch mal dahinter zu schauen und sich um die Inhalte zu kümmern…

Storytellers… 4 top-Geschichten Kubanische 1 Long Live Rock ’n’ Roll / Daughtry nacht

2 Hail, Hail Rock ’n’ Roll / Garland Jeffreys im 3 Rock ’n’ Roll – I Gave You All The Best Spezialdeko & / Kevin Johnson Days of my Life Spezialpreis Cuba – nur 4 We Didn’t Start The Libre Fire / Billy Joel 2,50! Die ersten 40 Gäste erhalten einen Strohhut! Ab Anfang Mai geht‘s endlich wieder in den

Biergarten

bei SChöneM Wetter täGLiCh Ab 17 Uhr

• Bar • Cafe • restaurant • • tägliCh aB 17 uhr • • KüChe Bis 23 uhr • • steChBahn 6 • KorBaCh • • ✆ (05631) 22 88 • • www.Kings-KorBaCh.de •

Es erwarten Euch im idyllischen Biergarten Leckeres vom Grill, knackige Salate und weitere Leckereien. Dazu passen Prosecco, kühles König-Pilsner und Paulaner Hefeweizen vom Faß. Die Idylle im Grünen. Mitten in Korbach.

Planung und ausführung von Gartenanlagen Pflasterarbeiten und trockenmauern fachgerechter Gehölzschnitt Gartenpflege Garten- und Landschaftsbau

Michael Müller

staatl. gepr. Gartenbautechniker Briloner Landstraße 74 • 34497 Korbach Telefon (0 5631) 63397 • Telefax (05631) 2874


verschiedenes

Seite 16|17

24 Stunden Notdienst

Installation + Reparatur von Computern, Netzwerken und Telefonanlagen

Steffen Lange

34516 Vöhl • Tel.: (0 5635)8599 34508 Willingen • Tel.: (05632)9662654 E-Mail: lange.edv@arcor.de

Korbacher Bote Mai 2014

Beeindruckende Innovationen M

Haus- und Fensterbauer Becker360 präsentiert neues Fenstersystem

it einem neuen Rekordergebnis endete die Messe fensterbau/frontale: über 108.000 Fachbesucher, und damit rund zehn Prozent mehr als bei der vorherigen Veranstaltung, fanden während der vier Messetage den Weg nach Nürnberg. Unter den 1.320 Aussteller aus 39 Ländern präsentierte der Medebacher Fensterspezialist Becker 360 aktuelles Know-how und Innovationen. Volle Hallen, begeisterte Besucher und hochzufriedene Aussteller – auf diesen Nenner lässt sich der Verlauf der Messe bringen. Auch Becker 360 ist mit der Messeteilnahme außerordentlich zufrieden.

nicht sichtbar. Auch lassen sich Lüftungen, Sonnenschutz und Glasbrüstungen für bodentiefe Fenster komplett integrieren.

Neue Maßstäbe bei Holz-Aluminium-Fenstern

Innovation: Die neue Schiebetür Slimline 3S

Holz-Aluminium-Fenster gelten in der Branche allgemein als bestes Fenstersystem, da sie keiner Pflege bedürfen und bezüglich Stabilität, Wärmedämmung und Schallschutz Spitzenwerte erreichen. Sie sind dennoch erschwinglich und bieten die Möglichkeit der unterschiedlichen Farbgestaltung auf der Innen- und Außenseite ohne Mehrkosten. Das von Becker 360 entwickelte „Slimline“ ist ein HolzAluminium-Fenster mit besonders schlanken Ansichtsbreiten. Dadurch kommt im Vergleich zu üblichen Fenstern bis zu 20 Prozent mehr Licht in die Wohnung. Wärmetechnisch können mit Slimline-Fenstern der Passivhausstandard mit einem UW-Wert von bis zu 0,63 W/qmK erreicht werden. Slimline zeichnet sich durch ein modernes klares Design aus. Als Integralfenster ist der Flügel von außen

Becker 360 hat in den vergangenen Jahren die Produktfamilie Slimline um Eingangstüren, Schiebetüren, Elementfassaden und Glasfassaden erweitert. Auf der Leitmesse für den Fensterbau wurde jetzt die neue schlanke Schiebetür Slimline 3S vorgestellt. Diese Innovation reduziert

die übliche Ansichtsbreite von 100 mm auf nur 50 mm. „Der Erfolg war unglaublich. Marktbegleiter aus vielen Ländern gaben sich bei uns ein Stelldichein und bestaunten ungläubig unsere Innovation. Architekten waren begeistert und viele Händler aus der ganzen Welt von Israel bis Mexico sind interessiert an einer Zusammenarbeit.“, äußerte sich Firmenchef Markus Becker zufrieden über die Messeteilnahme. Infos und Anwendungsbeispiele der neuen Fenster finden Sie unter [www.becker360.de]. pr

Waldeck bleibt Luftkurort E in Jahr lang wurde mit hohem technischen Aufwand vom Deutschen Wetterdienst geprüft – und nun ist klar: Die Stadt Waldeck hat bestanden. Für die nächsten 10 Jahre darf sie sich weiterhin Luftkurort nennen. „Menschen in der Region, aber auch unsere Gäste, wollen einen naturnahen, unverfälschten und, was die Luftquali-

tät angeht, reinen Urlaubsort erleben. Die Stadt Waldeck erfüllt all diese Vorgaben der hohen Qualitätskriterien. Alle Tourismusbetriebe sind nun in der Lage, mit diesem Prädikat weiterhin zu werben und unsere fantastische, naturnahe Region auch in ihren Prospekten oder auf der Internetseite zu bewerben“, so die Initiatoren.

Neue Anwaltskanzlei in Medebach

S

eit Anfang 2014 ist Sascha Karcher in Medebach als Rechtsanwalt tätig. Zu seinen Mandanten zählen sowohl Privatpersonen als auch Unternehmer kleiner und mittelständischer Unternehmen. Privatpersonen berät Sascha Karcher vor allem in Fragen des Zivilrechts (u. a. Vertragsrecht, Mietrecht), Straf- und Hartz IV-Rechts. Durch seine Kompetenz im deutschen und europäischen Gesellschaftsrecht bietet er Unternehmern einen umfassenden Service vom Gesellschaftsrecht bis hin zum

Wirtschaftsverwaltungsrecht. „Da sich das deutsche und europäische Recht ständig erneuert und verändert, ist für mich fachliche Weiterbildung selbstverständlich“, so Rechtanwalt Karcher, der sein Know-how gerade durch einen Fachanwaltskurs im Bereich Verwaltungsrecht erweitert. „Ich verstehe mich als Partner meiner Mandanten. Eine zuverlässige und selbstverständlich diskrete Beratung stehen an erster Stelle“, sagt Rechtsanwalt Karcher, der sich persönlich freut, wieder in seine Heimat zurück-

gekehrt zu sein. Sie möchten unverbindlich einen Termin vereinbaren? Die Anwaltskanzlei Karcher erreichen Sie in der Österstraße 4 in Medebach unter (02982) 277 94 73 sowie unter [www.anwaltmedebach.de]. pr


Seite 18|19

termin- & filmtipps

aufriss Der Eintrittspreis beträgt im VVK zwischen 14 und 24 Euro (an der Abendkasse 17 bis 27 Euro). Schüler, Studenten und Schwerbehinderte erhalten 6 Euro Ermäßigung.

Tanz in den Mai

>> 30. April, 19.30 Uhr

„Kalender Girls“ – in Korbach >> 28. April, 20 Uhr

Korbacher Bote Mai 2014

Mit der Komödie „Kalender Girls“ in der Korbacher Stadthalle endet die Korbacher Theatersaison 2013/14. Tim Firths Stück, basierend auf dem Miramax Film „Calender Girls“, ist in einer Inszenierung des Theaters am Kurfürstendamm (Berlin) zu sehen. Marmeladekochen, Handarbeiten, Chorsingen und Wohltätigsein - das sind die immer wiederkehrenden Aufgaben des Landfrauenclubs in Yorkshire. Jenseits des Blickwinkels der strengen Vorsitzenden heckt eine Gruppe normaler Frauen in mittleren Jahren eine unorthodoxe Idee aus: Annie möchte ihrem viel zu früh verstorbenen Mann auf ungewöhnliche Weise ein Denkmal setzen und Geld für die Krebsstation sammeln. Sie schlägt ihren Freundinnen vor, für den alljährlichen Benefiz-Kalender die üblichen Heimatmotive durch die Posen der Clubmitglieder bei ihren karikativen Tätigkeiten zu ersetzen… ganz natürlich, mit Falten und grauem Haaransatz und gänzlich nackt! Karten für die „Kalender Girls“ sind im VVK u.a. im Bürgerbüro im Rathaus und bei der Buchhandlung Schreiber erhältlich, sowie online unter [www.korbach.de].

Zu einen Liederabend mit anschließendem Tanz in den Mai lädt der Gemischte Chor in die Walmehalle in Vasbeck ein. Aus Anlass des 140 jährigen Bestehens des Gesangvereins wird der Maitanz, wie er in früheren Zeiten auch in Vasbeck üblich war, wiederbelebt und mit einem Liederabend verbunden. Hierzu erwarten die Vasbecker einige befreundete Chöre aus der Nachbarschaft. Aus dem Westfälischen haben der MGV Canstein und der MGV Erlinghausen zugesagt und erstmals wird der MGV Giershagen zu Gast sein. Ebenfalls kommen der Gemischte Chor aus Nordenbeck, der MGV Mühlhausen und „Sing und Swing“ aus Vasbeck. Sie alle wollen zusammen mit den Gastgebern einen Querschnitt durch das Repertoire der heutigen Chöre aufzeigen. Beginn des Chorkonzertes ist um 19.30 Uhr. Nach einer anschließenden Line-Dance-Einlage der Turnerfrauen sind Sänger und Gäste eingeladen zu den Klängen der Kapelle Sauerlandtrio bei flotter Musik bis in den Mai hinein zu tanzen und zu feiern.

362. Salatkirmes in Strothe >> 2. bis 5. Mai

An den vier Festtagen der Strother Salatkirmes werden die rund 285 Einwohner des Korbacher Ortsteiles Strothe nahezu alle auf den Beinen sein und ausgelassen mit den Gästen Kirmes feiern. Insbesondere die ausrichtenden Kirmesburschen und Kirmesmädchen Strothe, der Festwirt Heiko Homburg, der Getränkelieferant Thiele hoffen auf zahlreiche Gäste und eine ebenso gute Stimmung wie in den vergangenen Jahren.

Seit 1652 wird die Salatkirmes gefeiert, seit einigen Jahrzehnten ganz nach dem Motto: „Party-Spaß in Zelt und Scheune“. Am Freitagabend ab 21 Uhr ist der Disco-Abend angesagt, der sich seit dem ersten Mal in 2009 super eingeschlagen hat und die Veranstalter erneut mit einer steigenden Besucherzahl rechnen. Die eigentliche Kirmeseröffnung ist am Samstag ab 20 Uhr. Für super Stimmung bei der großen Party an diesem Abend sorgt die Band „Nightlive“. Es darf das Tanzbein geschwungen werden. Weiter geht‘s am Sonntag um 10.30 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Festscheune. Ab 13.30 Uhr beginnt der traditionelle Kirmesfestzug. Im Anschluss gibt‘s ein gemütliches Beisammensein im Festzelt bei Kaffee und Kuchen des Landfrauenvereins Strothe. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein Ober-Waroldern. Am Montag trifft man sich um 10 Uhr zum traditionellen Frühschoppen mit der Band „Nightlive“ und staubt bei der großen Tombola einen der attraktiven Preise ab. Auch das Eierbacken kommt beim Frühschoppen nicht zu kurz. Mehr zur Veranstaltung [www.kirmesstrothe.de].

Führung im Goldbergwerk

>> 3. Mai, 14.30 Uhr

Es findet wieder eine heißbegehrte Führung für Einzelpersonen und kleine Gruppen im Besucherbergwerk in Goldhausen statt. Treffpunkt ist am Zechenhaus (direkt am DGH). Schutzkleidung wird gestellt. Helm auf, Gummistiefel an, dann geht es hinein in den sagenumwobenen Goldberg. Gänge, Schichten und Mineralien erzählen von Jahrmillionen Erdgeschichte, der kräftezehrenden Arbeit mittelalterlicher Bergleute und wiederkehrenden Versuchen moderner Glücksritter aus aller Welt, um das edle Erz des Waldecker Landes zu bergen. Die Kosten betragen 7 Euro und für Kinder (6 14 Jahre) 3,50 Euro. Anmelden können Sie sich

Enemy

im Bürgerbüro der Stadt Korbach unter (05631) 5 32 32.

HR3 Party am Edersee

>> 9. Mai, 21.30 Uhr

Im diesjährigen Jubiläumsjahr wird auf dem Sperrmauervorplatz in Hemfurth-Edersee einiges geboten: Den Anfang macht die HR3 Discoparty mit Peter Lack – organisiert vom Karnevalsverein Rot-Weiß-Hemfurth e.V., dem Sportverein TSV 08 Hemfurth e.V. und dem Förderverein der FFW Hemfurth. „Nach dem offiziellen Festakt am Freitagnachmittag durch das Wasserschifffahrtsamt soll unsere Sperrmauer richtig gefeiert werden – und wie sollte das besser gehen als mit Musik…“, so der Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Stephan Bremmer. „Wir freuen uns bereits heute auf eine tolle Party mit Peter Lack!“, so Dirk Hankel, Vorsitzender des Sportsvereins TSV 08. Die HR3 Party wird im Festzelt direkt an der Sperrmauer am Aquapark stattfinden. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 21.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

NightGroove in Frankenberg

>> 10. Mai

Traditionshäuser und Szenekneipen laden ein und präsentieren quer durch die Stadt, quer durch die Jahrzehnte und quer durch viele Musikstile tolle Livemusik. Bäcker Müller baut eine Cocktailtheke auf, am Obermarkt wird wieder Open-Air mit einer Grillstation und heimelig knisternden Feuertonnen gegroovt und in vielen Lokalen wird auch nach den Livebands noch lange weiter gefeiert. Der Eintritt beträgt am Abend einmalig 11 Euro im Vorverkauf. Dafür gibt’s freien Eintritt in alle beteiligten Restaurants, Bars, Kneipen und Cafés. Also: einmal zahlen, überall feiern! Karten gibt es in den beteiligten Lokalen, in den Filialen von Bäcker Müller sowie bei Subway in

Frankenberg und Korbach. Der Vorverkauf endet am 9. Mai, Restkarten sind für 14 Euro ab 19 Uhr in den jeweiligen Lokations erhältlich. Weitere Infos und das komplette Programm unter [www.nightgroove.de].

Tag der offenen Schmiede >> 11. Mai, 11-17 Uhr

Die Hacheschmiede in Nieder Ense öffnet wieder die Tore für Neugierige und Schmiedeinteressierte. Lutz Milferstedt: „Die Schmiede hat Wurzeln bis ins 17. Jahrhundert und war lange Zeit einer der Dorfmittelpunkte. Seit 2007 stand sie leider still, wurde aber 2011 von mir wieder eröffnet und in ihrem historischen Kontex belassen bzw. weiter zurückgebaut. Seitdem werden hier Repliken von historischen Waffen, Jagdwaffen und Messer, oder aber auch Gartengeräte oder historische Baubeschläge geschmiedet.“ Dieses Jahr wird sich auch die Messerschmiede aus Höringhausen der Präsentation des Schmiedehandwerks anschließen. Zur Begrüßung (ab 11Uhr) wird eine Stahlbramme Damaszenerstahl ausgeschmiedet werden. In Schritten über den Tag verteilt wird dann gezeigt wie ein Messer in seinen verschiedenen Werdegängen entsteht. Weiterhin präsentiert die Schmiede natürlich auch ihre Produkte für Haus, Hof und Garten. Für das leibliche Wohl sorgt wie auch im vorigen Jahr „Tischlein Deck Dich“ aus Dorfitter.

Davy Jones in Korbach >> 16. Mai, 21 Uhr

Im k20 in der Kirchstraße 20 in Korbach wieder soweit: „Davy Jones“, die fünfköpfige Formation aus Nordhessen mit der markanten unverwechselbaren Frontstimme kommt! Mit ihren eigenen Songs interpretieren sie eine neue Art von Rock. Es ist eine gelungene Mischung aus Südstaaten-Rock und Blues. Jede Show wird zu einem unvergesslichen Erlebnis, für Band, und

kino & dvd

>> [Start: 22.05. | FSK 12] ■■ THRILLER Geschichtsprofessor Adam (Jake Gyllenhall) führt ein ödes, langweiliges Leben zwischen Vorlesungen, Korrekturen und 08/15-Sex mit Freundin Mary (Mélanie Laurent). Eines Tages macht er in einem alten Independentfilm eine erstaunliche Entdeckung: Adam sieht einen Schauspieler, der ihm aufs Haar gleicht. Nachdem er den Unheimlicher Doppelgänger: Als Geschichtsprofessor Adam seinen Gedanken an seinen Doppelgänger nicht loswird, fasst Adam den Entschluss, ihn aufzuDoppelgänger trifft, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf… Enemy spüren und herauszufinden, was es mit ihm Foto: Verleih auf sich hat. Er beobachtet den mysteriösen Fremden und findet einige Dinge heraus: Der sich um Vertuschungsaktionen handelt, um Godzilla Name des Mannes ist Anthony, er hat eine den wahren Verursacher der Schäden zu ver- schwangere Frau (Sarah Gadon) – und auch >> [Start: 15.05. | FSK 12] ■■ SCI-FI-ACTION Joe Brody (Bryan heimlichen: Ein gigantisches, radioaktives seine Stimme klingt exakt wie die von Adam. Cranston) arbeitet in einem japanischen Echsen-Monster namens Godzilla... Schließlich nimmt der Professor Kontakt zu Atomkraftwerk als es zu einem schweren ■■ INFO „Godzilla“ ist die letzte Zusam- seinem Doppelgänger auf. Zunächst reagiert Zwischenfall kommt, bei dem seine Frau menarbeit zwischen den Produktionsfirmen Anthony abweisend. Plötzlich aber ist er (Elizabeth Olsen) ihr Leben verliert. Jahre Legendary Pictures und Warner Bros. Der doch zu einem Treffen bereit – und damit später ist Joe sozial isoliert, der wahre Grund Vertrag zwischen beiden Studios, der einst fängt der Wahnsinn für Adam und Anthony des Unfalls weiter unter Verschluss und das über 40 Filme geschlossen wurde, ist nun- erst richtig an… damals verseuchte Areal vollkommen abgemehr erfüllt. In Zukunft wird Legendary, be- ■■ INFO Die Handlung von „Enemy“ baschottet. Aber Joe bleibt am Ball und stellt siert im Wesentlichen auf dem Roman „Der immer noch unbequeme Fragen. Was ging in kannt u. a. für die „The Dark Knight“-Trilogie Doppelgänger“ von José Saramago aus dem dem Büro, in dem er arbeitete, eigentlich vor und „Pacific Rim“, gemeinsame Sache mit Jahr 2002. Er wurde in mehr als 20 Staaten sich? Auch die seltsamen Vorfälle und Ver- Universal Pictures machen. veröffentlicht. Der mit dem Literatur-Nobelwüstungen in der Umgebung, die die Regie- ■■ FAZIT Epischer als Emmerichs Version: preis ausgezeichnete Autor berichtete, dass rung als Folgen von Naturkatastrophen aus- „Mensch gegen Monster“-Drama mit zeitge- ihm die Idee zum Roman bei einer recht profanen Alltagshandlung kam – beim Rasieren gibt, lassen Joe keine Ruhe. Er glaubt, dass es mäßem Verschwörungstheorie-Twist.

und dem Blick auf den „Doppelgänger“ im Spiegel. ■■ FAZIT Surreal, atmosphärisch dicht, beinahe „kafkaesk“: Faszinierendes Psychoverwirrspiel zum Selbstenträtseln.

NEU AUF DVD / BLU-RAY Downton Abbey

>> [FSK 6] ■■ DRAMA-SERIE Liebe, Macht und Intrigen in England zu Anfang des 20. Jahrhunderts: Seit Generationen ist das idyllische Anwesen Downton Abbey das Zuhause der adeligen Familie Crawley mit Vater Robert, Earl of Grantham (Hugh Bonneville), Mutter Cora (Elizabeth McGovern) und ihren drei wohlerzogenen Töchtern. Oben im Haus geht es herrschaftlich-gesittet zu, während unten geschäftig die Bediensteten wuseln – ein präzise funktionierendes Räderwerk. Die heile Welt gerät aus den Fugen, als Cousin Patrick mit der Titanic im Eismeer versinkt und sich abzeichnet, dass ein entfernter Verwandter der zukünftige Erbe des Familienbesitzes wird: Der junge Anwalt Matthew (Dan Stevens) nämlich kann mit dem herrschaftlichen Landsitz voller Bediensteter überhaupt nichts anfangen. Doch nicht nur den Bewohnern von Downton Abbey stehen tiefgreifende Änderungen bevor, ganz England befindet sich vor dem Ersten Weltkrieg in einer Phase des politischen Umbruchs....

■■ INFO Erstklassige Darsteller wie Maggie Smith („Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“), Hugh Bonneville („Wenn das Jane Austen wüsste“) oder Penelope Wilton („Best Exotic Marigold Hotel“), eine beeindruckende Ausstattung und die packenden Drehbücher von Oscar-Preisträger Julian Fellowes („Gosford Park“) machten Downton Abbey in Großbritannien von Beginn an zum Straßenfeger. Die Serie hat einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde als „von Kritikern am besten bewertete Fernsehsendung“. ■■ FAZIT Unterhaltsame Verquickung zahlreicher Erzählstränge: Mitreißend, lebendig und opulent inszeniert.


Korbacher Bote Mai 2014

april

termine 14/16.30 Uhr: Lego - Movie (3D) 14.30 Uhr: Rio 2- Dschungelfieber (3D) 17/20 Uhr: The Amazing Spiderman 2 (3D) 19.30 Uhr: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster 21.30 Uhr: Die Bestimmung - Divergent

■■ Kirche

samstag 26. ■■ Apotheken-Notdienst

Bären Apotheke, Solinger Str. 28, Korbach, (05631) 73 70 Zuschauer. Das Besondere an diesem Abend ist außerdem der Videodreh über die gesamte Länge der Veranstaltung. Den Support an diesem Abend übernehmen „Basti Hamel“ (Singer/Songwriter) und „Janina Filippi“ (Singer/Songwriter). Der Eintritt kostet 2 Euro. Einlass ist um 20 Uhr und Beginn um 21 Uhr.

Das Gesetz des Sterns und die Formel der Blume >> 16. Mai – 27. Juli

Der Titel der Ausstellung von Barbara Beisinghoff ist dem Künstlerbuch „Klavierkindheit“ mit Gedichten von Marina Zwetajewa entnommen und deutet hin auf die Dialektik zwischen Makrokosmos und Mikrokosmos. Jeder der elf Ausstellungsräume birgt ein Künstlerbuch, das in Dialog tritt zu Installationen oder großformatigen Wandbildern. Die Barbara Beisinghoff schließt ihre Spuren mit Hilfe des Wassers im Papier ein oder sie bannt sie auf der Druckplatte. Die einzigartigen großformatigen Blätter zeigen Spuren innerer Gefilde, Erinnerungen an ferne Länder, Spuren lange vergessener Träume. Barbara Beisinghoff erarbeitet Papiere mit Wasserzeichen, die erst durch das Licht sichtbar werden. Sie verleiht der Schönheit des Lichts Gestalt, eingefangen mit Wasser und umschlossen von Pflanzenfasern. Licht wird hier zur Quelle reinster Poesie. Sie verdichtet in ihren Wasserzeichenpapieren das Licht zum Element ihrer Kunst. Das Künstlerbuch bietet auf handgeschöpften Papieren unterschiedlichster Pflanzen Raum für Kostbarkeiten beider Techniken: die Radierung und das Wasserzeichen. Die Vernissage ist am 16. Mai im Residenzschloss um 19 Uhr. Die Ausstellung ist vom 17. Mai bis zum 27. Juli Mittwoch bis Samstag von 14.30 bis 17 Uhr, sowie Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter (05691) 625734.

„Geschichte vom Soldaten“ >> ab 17. Mai

Großes kündigt sich an: Nach der „Dreigroschenoper“ gibt es eines der wegweisenden Musiktheaterstücke des 20. Jahrhunderts in der BAC, das nur mit Hilfe zahlreicher Sponsoren realisiert werden konnte, denn die schwierige Partitur muss von professionellen Musikern gespielt werden. Während des 1. Weltkriegs lernte Strawinsky den Dichter C. F. Ramuz kennen. Aus finanzieller Not beschlossen beide ein Stück zu schreiben, das als Wandertheater mit geringem Aufwand auf Tournee geschickt werden sollte. Ein reduziertes Ensemble, vier Darsteller und sieben Instrumentalisten führen dem Publikum die „Geschichte vom Soldaten“ vor: Ein russisches Volksmärchen. Der Soldat ist auf dem Heimweg, er begegnet dem Teufel, der ihm seine Geige gegen ein Zauberbuch abschwatzt. Das bringt dem Soldaten zwar Reichtum, aber kein Glück. Es gelingt ihm die Geige zurückzugewinnen und die Prinzessin dazu… Das Stück wurde am 28. September 1918 in Lausanne uraufgeführt und übte einen nachhaltigen Einfluss auf die Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts aus. Aufführungen in der BAC, In den Siepen 6 in Bad Arolsen, jeweils um 19.30 Uhr am 17., 23., 25. Mai sowie am 13. und 14. Juni. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Aumann unter (05691) 35 53 zum Preis von 13 Euro (ermäßigt 7 Euro).

■■ Kino Willingen 14/16.30 Uhr: Lego - Movie (3D) 14.30 Uhr: Rio 2- Dschungelfieber (3D) 17/20/22.45 Uhr: The Amazing Spiderman 2 (3D) 19.30 Uhr: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster 21.30 Uhr: Die Bestimmung - Divergent

■■ Maibaum Vöhl Schmittlotheim: Maibaum aufstellen Verkehrs- u. Verschönerungsverein,

■■ Sonstiges Bad Arolsen 14 Uhr Gemarkung Helsen: Aktion „Saubere Landschaft“. Veranst.: Ortsbeirat Helsen 21 - 1 Uhr Schlesienstraße 23: Mitternachtssauna. Veranst.: Freizeitbad Arobella Korbach 09 - 16 Uhr. Lebensrettende Sofortmaßnahmen - Erste Hilfeausbildung für Führerscheinbewerber. Ausbildung für die Klassen A, A1, M, B, BE, T und L. Eine Voranmeldung unter Tel. 05631 95990 ist erforderlich! Deutsches Rotes Kreuz - Geschäftsstelle Korbach, Arolser Landstraße 23. Veranst: DRK Kreisverband Korbach-Bad Arolsen, Korbach, Arolser Landstraße 23, (05631) 959921 10 Uhr: Aktionstag „Unser Dorf“. Steinbruch „An der Steinkuhle“, Korbach-Rhena . Veranst: Ortsbeirat Rhena, Korbach, Schweinsbühler Straße 19, (05631) 921119 Kinder-/Dorfausflug der Goldhäuser. Goldhausen, Korbach . Veranst: Unser Dorf Goldhausen e. V., Korbach, Am Kleegarten 1, (05631) 7588 Lichtenfels Musikverein und Eisclub: Aktion „Saubere Landschaft“ Neukirchen Medebach 9.30 Uhr, Aktion „Saubere Landschaft“, Busbahnhof, Veranst. Hegering Medebach

■■ Theater Lichtenfels 19 Uhr Theaterabend (2. Aufführung), Igelstadthalle Fürstenberg

■■ Wanderungen Bad Arolsen 10 Uhr ab Bürger- und Touristik-Service, Große Allee 24: Kostenlose geführte Wanderung. Veranst.: Touristik-Service 8 Uhr ab Parkplatz Belgischer Platz: Wanderung über den Sperrmauer-Rundweg des Diemelsees. Veranst.: Hess. Waldeckischer Gebirgsverein Bad Arolsen e.V. Medebach Dreislar und 27.4.: Frühjahrswanderung Wanderverein, Dreislar, Veranst. Wanderverein Dreislar

sonntag 27. ■■ Apotheken-Notdienst

Eisenberg-Apotheke, Flechtdorfer Str. 3a, (05631) 40 21

■■ Kino Willingen

Korbach 10 Uhr: Kommunion in Eppe/Hillershausen. Katholische Kirche Eppe, Korbach, Ringstraße. Veranst: Kath. Kirchengemeinde St. Michael Hillershausen, Korbach, Ringstraße 27, Tel.: 05636 357 Vöhl 10 Uhr Ederbringhausen: Vorstellung Konfirmanden Ev. Kirchengemeinde, Kirche Viermünden 10 Uhr Kirchlotheim: Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden Ev. Kirchengemeinde, Kirche Kirchlotheim 10 Uhr Konfirmationsgottesdienst mit Posaunenchor Ev. Kirchengemeinde, Martinskirche 10 Uhr Marienhagen: Konfirmation Ev. Kirchengemeinde, Martinskirche Vöhl 10.15Uhr Basdorf: Konfirmation Ev. Kirchengemeinde, Kirche Basdorf

■■ Konzert

Seite 18|19 über den Alltag eines jungen Mannes, der seine demenzkranke Mutter pflegt. Eintritt: 6,90 Euro, mit Kurkarte 5,90 Euro. Veranst.: Bähr Filmtheaterbetriebe e.K. Willingen 14 Uhr: Die Bestimmung - Divergent 14.30 Uhr: Rio 2- Dschungelfieber (3D) 16.30 Uhr: Lego - Movie (3D) 17/20 Uhr: The Amazing Spiderman 2 (3D) 19.30 Uhr: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster

mittwoch 30. ■■ Apotheken-Notdienst

Kilian-Apotheke, Arolser Landstr. 16a, Korbach, (05631) 24 46

■■ Kino Willingen 14/21.30 Uhr: Die Bestimmung - Divergent 14.30 Uhr: Rio 2- Dschungelfieber (3D) 16.30 Uhr: Lego - Movie (3D) 17/20/22.45 Uhr: The Amazing Spiderman 2 (3D) 19.30 Uhr: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster

■■ Musik

■■ Sonstiges

Vöhl 19 Uhr Obernburg: „Dämmerschoppen“ Gemischter Chor, Nickesfrase Buchenberg: Mai-Singen Männergesangverein, Festplatz/ Grillhütte

Korbach 15 Uhr: Waffelbacken in Rhena. Goddelsberghalle Rhena, Korbach, Am Goddelsberg. Veranst: Dorf- und Heimatverein Rhena, Korbach, Am Goddelsberg 15, (05631) 920631

Medebach 18 Uhr, Titmaringhausen, Maibaum aufstellen im Park, Am Dorfpark Wilde Ahr, Veranst. Heimatverein Titmaringhausen

Medebach 18 Uhr, Orgelkonzert , Pfarrkirche St. Peter u. Paul , Veranst. Kulturring Medebach

montag 28. ■■ Apotheken-Notdienst

Adler Apotheke, Wildunger Str. 9, WaldeckSachsenhausen, (05634) 3 09

■■ Sonstiges

■■ Sport Vöhl 17 Uhr 21. Vöhler Abendlauf TSV Vöhl, Sportplatz

■■ Vereine

■■ Kino Willingen 14 Uhr: Die Bestimmung - Divergent 14.30 Uhr: Rio 2- Dschungelfieber (3D) 16.30 Uhr: Lego - Movie (3D) 17/20 Uhr: The Amazing Spiderman 2 (3D) 19.30 Uhr: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster

■■ Theater Korbach 20 Uhr: „Kalender Girls“. Komödie von Tim Firth - basierend auf dem Miramax Film „Calender Girls“. Marmelade kochen, Handarbeiten, Chorsingen und wohltätig sein - das sind die immer wiederkehrenden Aufgaben eines Landfrauenclubs, irgendwo im englischen Yorkshire. Jenseits des Blickwinkels der strengen Vorsitzenden sind die Clubstatuten jedoch nur eine Fassade, damit eine Gruppe ganz normaler Frauen in den mittleren Jahren sich treffen und eine unorthodoxe Idee der Nächstenliebe aushecken kann. Karten sind im Bürgerbüro (Rathaus) Korbach, in der Buchhandlung Schreiber, den Geschäftsstellen der Waldeckischen Landeszeitung sowie online unter www.korbach.de, www. kulturforum.de und www.reservix.de oder telefonisch unter 0180 5040300 zu erwerben. Stadthalle, Korbach, Medebacher Landstraße 10. Veranst: Stadt Korbach, Stechbahn 1, (05631) 530

dienstag 29. ■■ Apotheken-Notdienst

Hirsch-Apotheke, Prof.-Kümmell-Str. 2, Korbach, (05631) 25 45

■■ Kino Bad Wildungen 19.30 bis ca. 21.05 Uhr: Wandelhalle Reinhardshausen Kino: „Vergiss mein nicht“ (Dokumentarfilm). Charmante Dokumentation

Medebach 15 Uhr, Heimat- und Geschichtsverein Medebach, Heimatmuseum, Veranst. Heimat- und Geschichtsverein Medebach

mai

Natürlich erhalten die Bestplatzierten auch Preise von heimischen Unternehmen. Für kühle Getränke, Maibowle und Kuchen sowie für Spezialitäten vom Grill ist ausreichend gesorgt.

■■ Jubiläum Korbach 11 Uhr: Würstchenbraten in Rhena. 40 Jahre Jugendfeuerwehr Rhena. Feuerwehrgerätehaus, Rhena, Korbach, Am Goddelsberg 1 a. Veranst: Jugendfeuerwehr Rhena, Korbach, Upländer Str. 50, (05631) 620189

■■ Kirche Medebach 9 Uhr, Düdinghausen, Fahrzeugsegnung , Düdinghausen, Veranst. Pfarrgemeinde Düdinghausen

■■ Maibaum Lichtenfels Maibaum aufstellen, Rhadern Vöhl 10 Uhr Obernburg: Maibaumaufstellen Gemischter Chor, Nickesfrase 10 Uhr Thalitter: Maibaumaufstellung Ortsbeirat, Bushaltestelle, Ortseingang anschl. Grillhütte

■■ Musik Korbach 10 Uhr: Maisingen - Goldhausen. Goldhausen, Korbach . Veranst: Gemischter Chor Eisenberg e. V. Goldhausen, Korbach, Am Kleegarten 20, (05631) 6817 Vöhl 11 Uhr Dorfitter: Maisingen Männergesangverein, Dorfplatz Buchenberg: Mai-Singen Männergesangverein, Festplatz/ Grillhütte

■■ Sonstiges Bad Arolsen 09.30Uhr Große Allee 16: Nordic-Walking. Veranst.: TreffPunkt Bad Arolsen e.V. Korbach 13:30 Uhr: Grillen im Steinbruch Hillershausen. Hillershausen, Steinbruch, KorbachHillershausen . Veranst: FFW Hillershausen, Korbach, Auf den Schanzen 1, Tel.: 02982 908383

Muttertag am 11. Mai

Großes Spargelbuffet

(um Tischreservierung wird gebeten)

donnerstag 1. ■■ Apotheken-Notdienst

Stern-Apotheke, Bahnhofstr. 12, Korbach, (05631) 20 89

■■ Feste Korbach 09 Uhr: Grillfest in Helmscheid (Gesangverein und Freiwillige Feuerwehr). Helmscheid, Korbach . Veranst: Gemischter Chor und FFW Helmscheid Lichtenfels Maifeier Männergesangverein, DGH Immighausen Willingen Traditionell wird am 1. Mai in Usseln, Ortsmitte (Dorfplatz gegenüber der Kilianskirche), der Maibaum per Muskelkraft durch die Mitglieder des Burschenclubs aufgestellt. Neben einem Schätzwettbewerb erwartet die Besucher auch wieder der Holzsägewettbewerb um den Usselner Wanderpokal.

1. Mai geöffnet! Täglich frischer deutscher Spargel! Öffnungszeiten: Montags Ruhetag • Dienstag ab 17 Uhr geöffnet • Mittwoch bis Sonntag Mittagstisch sowie ab 17 Uhr geöffnet Landgasthof Kiepe Berndorfer Straße 32 • 34477 Twistetal

Telefon: 05695 995199 Rund um die Uhr, alles aus einer Hand!

Alten✓ Ambulante und Krankenpflege

Deutsches Rotes Kreuz

Im Zeichen

der chkeit Menschli

Korbach-Bad Arolsen Tel. (0 5631) 9599-0


termine

Seite 20|21

✓ ✓

Rund um die Uhr, alles aus einer Hand!

Ambulante AltenBetreutes Wohnen und Krankenpflege

Deutsches Rotes Kreuz

Im Zeichen

der chkeit Menschli

Korbach-Bad Arolsen Tel. (0 5631) 9599-0

Alles aus einer Hand! • Einbauchschränke nach Maß • Innenausbau • Treppenbau • Holz- und Kunststofffenster • Garagentore • Markisen

■■ Wanderungen

■■ Jubiläum

Bad Arolsen 09.30Uhr Richard-Beekmann-Stadion: MaiWanderung. Veranst.: TuS Bad Arolsen Schützenhaus Massenhausen: Maiwanderung mit Grillfeier. Veranst.: SSV Massehausen, Waldecker Spielzeugmuseum u. Ortsbeirat Korbach 10 Uhr: Wanderung in Hillershausen. Treffpunkt ist am Dorfplatz in Hillershausen. Hillershausen, Korbach . Veranst: FFW Hillershausen, Korbach, Auf den Schanzen 1, Tel.: 02982 908383 Lichtenfels 9.30 Uhr, Maiwanderung / Maibaum, Grillstation Münden 9:30 Uhr, Maiwanderung Feuerwehr, Orkebrücke Dalwigksthal 9:30 Uhr, Maiwanderung SG Lichtenfels Wanderabt., DGH Rhadern Medebach Düdinghausen Wandertag für alle Mitbürger, Düdinghausen, Veranst. Reservistenkameradschaft Düdinghausen Vöhl 10 Uhr Ederbringhausen: Maiwanderung mit Kirche im Freien u. Grenzbegang Sportverein + Ortsbeirat, Marienhagen: Maiwanderung Turnverein, Bushaltestelle

Korbach 09 Uhr: Schnadezug in Lengefeld. 50 Jahre Schnadezug. Treffpunkt ist am Feuerwehrgerätehaus Lengefeld. Lengefeld, Korbach . Veranst: FFW Lengefeld, Korbach, Oberer Altweg 2, (05631) 65234

freitag 2. ■■ Apotheken-Notdienst

Edersee-Apotheke, Schloß-Str. 2, Vöhl, (05635) 2 14

■■ Feste Korbach Bis 5.5.: Salatkirmes Strothe. Traditionelle Strother Salatkirmes im Festzelt und in der Scheune am Dorfgemeinschaftshaus Strothe. Freitag: Discoabend! Beginn 21 Uhr, Einlass ab 16 Jahren.

• Terrassenholz, Carports

■■ Kinder

• Renovierung und Umbau von Küchen • Haustüren, Zimmertüren

Bad Arolsen 15 Uhr Schlesienstraße 23: Kinder-Disko. Veranst.: Freizeitbad Arobella

• Rolladen … und vieles mehr! Schreinermeister

Harald Best Bau- und Möbelschreinerei KORBACH

Ziegelhütter Weg 38 D Telefon (05631)45 81

samstag 3. ■■ Apotheken-Notdienst

Ahorn Apotheke, Bahnhofstr. 7, Korbach, (05631) 40 40

■■ Feste Korbach Bis 5.5.: Salatkirmes Strothe. Traditionelle Strother Salatkirmes im Festzelt und in der Scheune am Dorfgemeinschaftshaus Strothe. Samstag: Beginn der Kirmes! Ab 19:30 Uhr wird gefeiert in Festzelt und uriger Kirmesscheune.

Ihr Ansprechpartner rund um Ihren Fußboden planen | gestalten | verlegen | aufarbeiten

wsk-parkett

Tel./Fax: 05634 / 993622 · Mobil: 0176 / 78402420 34513 Waldeck · E-Mail: info@wsk-parkett.de

on 2014 Für die Sais

Neue Motorradbekleidung und Helme eingetroffen!

■■ Kirche Vöhl 18 Uhr Kirchlotheim: Abendmahlsgottesdienst im Rahmen der Konfirmation Ev. Kirchengemeinde, Kirche Altenlotheim

■■ Konzert Lichtenfels Konzert Musikverein Neukirchen, Bürgerhaus Sachsenberg

■■ Maibaum Vöhl 16 Uhr Ederbringhausen: Aufstellung des Maibaums Verschönerungsverein, Dorfbrunnen

■■ Sonstiges Bad Arolsen 15 Uhr ab Stadtführungsschild Schloßstraße/ gegenüber Domanialverwaltung: Kostenlose Stadtführung. Veranst.: Gilde 1719 e.V. Korbach 20 Uhr: Bürgertreff im DGH Alleringhausen. Dorfgemeinschaftshaus Alleringhausen, Korbach, Baumschulstraße 8. Veranst: Dorfgemeinschaft Alleringhausen, Korbach, Talstraße 3, (05631) 8517

■■ Sport Bad Arolsen 15 Uhr Sporthalle Mengeringhausen: Spieltag Landesliga. Veranst.: TuSpo Mengeringhausen, Radsport Großsporthalle Bad Arolsen, Fröbelstraße: und 4.5.: Hessische Tischtennis-Meisterschaften. Veranst.: TSV Wetterburg

■■ Wanderungen Bad Arolsen 10 Uhr ab Bürger- und Touristik-Service, Große Allee 24: Kostenlose geführte Wanderung. Veranst.: Touristik-Service

sonntag 4. ■■ Apotheken-Notdienst

Apotheke Am Berndorfer Tor, Am Berndorfer Tor 5, Korbach, (05631) 20 88

■■ Feste Korbach Bis 5.5.: Salatkirmes Strothe. Traditionelle Strother Salatkirmes im Festzelt und in der Scheune am Dorfgemeinschaftshaus Strothe. Sonntag: zunächst findet ein traditioneller Gottesdienst statt. Um 13:30 Uhr beginnt der traditionsreiche Festumzug, an dem alle Vereine des Dorfs beteiligt sind. Im Anschluss an den Umzug laden wir, die Kirmesburschen und Mädchen herzlich zum gemütlichen Beisammensein und Kaffee und Kuchen der Landfrauen Strothe ein.

■■ Kirche Bad Arolsen 10 Uhr Kirche Helmighausen: Konfirmation. Veranst.: Ev. Kirchengemeinde Rotes Land (Kohlgrund) 10 Uhr Kirche Landau: Konfirmation. Veranst.: Kirchengemeinde Landau Korbach 10 Uhr: Konfirmation in Rhena. ThomasKirche, Rhena, Korbach, Schweinsbühler Straße. Veranst: Kirchengemeinde Rhena, Willingen, Tel.: 05632 927424 Konfirmation in Nieder-Ense. Kirche NiederEnse, Korbach, Quellenstraße. Veranst: Kirchengemeinde Nieder-Ense, Korbach, Quellenstraße 12 Lichtenfels 10 Uhr, Konfirmation, Fürstenberg Kirche 14 Uhr, Konfirmation, Neukirchen Kirche

Korbacher Bote Mai 2014 Medebach Medelon Maiprozession, St. Engelbert Kirche, Veranst. Pfarrgemeinde St. Engelbert Vöhl 10 Uhr Herzhausen: Konfirmation Ev. Kirchengemeinde, Kirche Kirchlotheim 10 Uhr Kirchlotheim: Konfirmation Ev. Kirchengemeinde, Kirche Kirchlotheim Dorfitter: Konfirmation Kirchengemeinde Obernburg/Itter, Kirche Thalitter

■■ Konzert Bad Arolsen 15 Uhr Trink- und Wandelhalle im Baumpark, Prof.-Klapp-Straße 14: Kurkonzert mit der Akkordeongruppe „Tanzende Finger“. Veranst.: Touristik-Service Bad Arolsen

■■ Märkte Korbach 12 Uhr: Direktvermarktermesse in Helmscheid. Helmscheid, Korbach . Veranst: Örtliche Vereine Helmscheid, Korbach, Bramberger Weg 18, (05631) 64508 2. Helmscheider Direktvermarktermesse am Kuhstall-Café, angeboten werden Schmuck, Honig, Tee, Salben, Seifen, Ofenkuchen, Wurstwaren, usw. anschließend kann im Kuhstall-Café gemütlich Kaffee getrunken werden.

■■ Senioren Medebach 14 Uhr, Dreislar, Seniorennachmittag, Dreislar, Veranst. kfd Dreislar

■■ Sonstiges Bad Arolsen 15 Uhr Christian Daniel Rauch-Museum: Sonntagsführung „Skulpturen der Goethezeit“. Veranst.: Museum Bad Arolsen und Museumsverein Lichtenfels 14 Uhr, Ausstellung Ziegeleikunst, Kulturverein, Sachsenberg Kulturhaus Medebach 15 Uhr, Referinghausen, Tag der offenen Tür in der Heimatstube, Heimatstube Referinghausen, Veranst. kfd St. Nikolaus Referinghausen

■■ Sport Bad Arolsen Großsporthalle Bad Arolsen, Fröbelstraße: Hessische Tischtennis-Meisterschaften. Veranst.: TSV Wetterburg Lichtenfels 10 Uhr, Eröffnung Tennissaison TSV, Goddelsheim Tennisplatz

montag 5. ■■ Apotheken-Notdienst

Bären Apotheke, Solinger Str. 28, Korbach, (05631) 73 70

■■ Feste Korbach Salatkirmes Strothe. Traditionelle Strother Salatkirmes im Festzelt und in der Scheune am Dorfgemeinschaftshaus Strothe. Montag: Um 10 Uhr beginnt der traditionelle Frühschoppen mit großer Tombola, Eierbacken und Freibier.

■■ Sonstiges Bad Arolsen 15 Uhr Hotel „Zur Burg“: Klön- und Handarbeitsnachmittag. Veranst.: DHB Netzwerk Haushalt OV Mengeringhausen Korbach 14 - 20 Uhr. Blutspendetermine in Korbach. Deutsches Rotes Kreuz - Geschäftsstelle Korbach, Arolser Landstraße 23. Veranst: DRK Kreisverband Korbach-Bad Arolsen, Korbach, Arolser Landstraße 23, (05631) 959921

■■ Vereine Medebach 15 Uhr, Heimat- und Geschichtsverein Medebach, Heimatmuseum, Veranst. Heimat- und

Geschichtsverein Medebach

■■ Vorträge Korbach 19 Uhr: 100 Jahre Edersee. Vortrag von Volker König. Vereinsheim TSV 1850/09 Korbach e. V., Korbach, Karpatenstraße 18 a. Veranst: TSV 1850/09 Korbach e. V. - Senioren, Korbach, Herbstbreite 28, (05631) 61652

dienstag 6. ■■ Apotheken-Notdienst

Eisenberg-Apotheke, Flechtdorfer Str. 3a, (05631) 40 21

■■ Sonstiges Bad Arolsen 17.30 Uhr Freizeitbad Arobella, Schlesienstraße 23, Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Turnschuhe oder rutschfeste Socken mit: „Aktives Rückentraining“ unter Anleitung einer Bewegungstherapeutin. Für Kurkarteninhaber kostenlos !! Veranst.: Touristik-Service Bad Arolsen

mittwoch 7. ■■ Apotheken-Notdienst

Adler Apotheke, Wildunger Str. 9, WaldeckSachsenhausen, (05634) 3 09

■■ Sonstiges Korbach 15 - 17:15 Uhr. Trauernde begleiten - Trauerwege - Trauerphasen. Im Haus der Gemeinde St. Marien - Sachsenberger Landstraße - Korbach. Haus der Gemeinde St. Marien, Korbach, Sachsenberger Landstraße 2. Veranst: Katholisches Bildungswerk im Dekanat Waldeck e. V., Korbach, Albert-Leiß-Straße 59, (05631) 62232

donnerstag 8. ■■ Apotheken-Notdienst

Hirsch-Apotheke, Prof.-Kümmell-Str. 2, Korbach, (05631) 25 45

■■ Kirche Korbach Ewige Anbetung in HillershausenUhrzeit siehe Pfarrnachrichten. Katholische Kirche Hillershausen, Korbach, Pfarrweg 7. Veranst: Kath. Kirchengemeinde St. Michael Hillershausen, Korbach, Ringstraße 27, Tel.: 05636 357

■■ Senioren Vöhl 14.30 Uhr Dorfitter: Seniorennachmittag Seniorenclub, DGH

■■ Sonstiges Bad Arolsen 09.30Uhr Große Allee 16: Nordic-Walking. Veranst.: TreffPunkt Bad Arolsen e.V. 16 Uhr Pfad der Jahresbäume: Angießen „Baum des Jahres 2014“. Veranst.: Ortsbeirat Helsen 16 Uhr Pfad der Jahresbäume: Einweihung „Pfad Vogel des Jahres“. Veranst.: Ortsbeirat Helsen

freitag 9. ■■ Apotheken-Notdienst

Kilian-Apotheke, Arolser Landstr. 16a, Korbach, (05631) 24 46

■■ Feste Medebach Oberschledorn Jubiläumsfest 30 Jahre Musikverein Oberschledorn , Schützenhalle Oberschledorn, Veranst. Musikverein Ober-

Mehr Termintipps, Termine & Kino im Internet: www.korbacher-bote.de


termine

schledorn

platz, Veranst. CDU-Stadtverband

■■ Kinder

■■ Kirche

Korbach 15 – 16:30 Uhr: Jugendhaus Korbach: Art Attack - Basteln. „Kleine Aufmerksamkeiten – Basteln für Muttertag“. Für Kinder von 6 bis 10 Jahren; ohne Anmeldung. Teilnahme kostenfrei.

Bad Arolsen 10 Uhr Kirche Helsen: Konfirmationsgottesdienst. Veranst.: ev. Kirchengemeinde Helsen 10 Uhr Kirche Schmillinghausen: Konfirmation. Veranst.: Kirchengemeinde Schmillinghausen Korbach 10 Uhr: Konfirmation in Strothe. Evangelische Kirche Strothe, Korbach, Werbetalstraße 8. Veranst: Evangelische Kirchengemeinde Strothe, Korbach, Am Pfarrhaus 5, (05631) 64305 Vöhl 10 Uhr Ederbringhausen: Konfirmation Ev. Kirchengemeinde, Kirche 10 Uhr Kirchlotheim: Konfirmation Ev. Kirchengemeinde, Kirche Altenlotheim Dorfitter: Konfirmation Kirchengemeinde Obernburg/Itter, Kirche Thalitter

■■ Sonstiges Korbach Stunde der Gartenvögel. Freitag, 09. Mai bis Sonntag, 11. Mai 2014. Bundesweite NABU Aktion zur Erfassung unserer Vögel. Teilnahmeflyer sind in der Praxis Dr. Koswig, Klosterstraße 14 a und in der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Liedke, Dr. Kolberg, Arolser Landstraße 82, Korbach, erhältlich. Korbach . Veranst: NABU Korbach, Klosterstraße 14 a, (05631) 8186 Medebach 19.30 Uhr, Referinghausen, Treffen Dorfgemeinschaft, Gasthof „Zur Post“, Veranst. Dorfgemeinschaft Referinghausen

samstag 10. ■■ Apotheken-Notdienst

Stern-Apotheke, Bahnhofstr. 12, Korbach, (05631) 20 89

■■ Feste Medebach Oberschledorn Jubiläumsfest 30 Jahre Musikverein Oberschledorn , Schützenhalle Oberschledorn, Veranst. Musikverein Oberschledorn

■■ Konzert Medebach 19.30 Uhr, Konzert, Gut Glindfeld, Veranst. Kulturring Medebach

■■ Musik Vöhl 20 Uhr Marienhagen: Liederabend Männergesangverein, DGH

■■ Sonstiges Bad Arolsen 10 Uhr Dorffreizeitanlage Massenhausen: Aktion„Saubere Landschaft“. Veranst.: Ortsbeirat Massenhausen Korbach 09 - 16 Uhr. Lebensrettende Sofortmaßnahmen - Erste Hilfeausbildung für Führerscheinbewerber. Ausbildung für die Klassen A, A1, M, B, BE, T und L. Eine Voranmeldung unter Tel. 05631 95990 ist erforderlich! Deutsches Rotes Kreuz - Geschäftsstelle Korbach, Arolser Landstraße 23. Veranst: DRK Kreisverband Korbach-Bad Arolsen, Korbach, Arolser Landstraße 23, (05631) 959921 Medebach Ü30-Party, Veranst. Kolpingfamilie Medebach

■■ Wanderungen Bad Arolsen 8 Uhr ab Parkplatz Belgischer Platz: Wanderung zu den Bärlauchvorkommen am Marsberger Priesterkopf. Veranst.: Hess. Waldeckischer Gebirgsverein Bad Arolsen e.V.

Flohmarkt Borken 11.5. ohne Anmeldung, ab 7 h • Tel. 0160 96237622

sonntag 11. ■■ Apotheken-Notdienst

Edersee-Apotheke, Schloß-Str. 2, Vöhl, (05635) 2 14

■■ Feste Medebach 11 Uhr, Medebacher Frühlingsfest, Markt-

■■ Konzert Bad Arolsen 15 Uhr Trink- und Wandelhalle im Baumpark, Prof.-Klapp-Straße 14: Kurkonzert mit dem Orchester der Freien Turnerschaft Kassel. Veranst.: Touristik-Service Bad Arolsen

■■ Sonstiges Lichtenfels 10 Uhr, Konfirmation, Goddelsheim Konfirmation, Immighausen Vöhl 15 Uhr : Spaziergang auf den Spuren er Juden Förderkreis Synagoge, Treffpunkt: Alte Synagoge

■■ Sport Bad Arolsen 10 Uhr Sporthalle Mengeringhausen: Spieltag U 17. Veranst.: TuSpo Mengeringhausen, Radsport

■■ Wanderungen Lichtenfels Wanderung Verkehrsverein, Neukirchen

montag 12. ■■ Apotheken-Notdienst

Ahorn Apotheke, Bahnhofstr. 7, Korbach, (05631) 40 40

■■ Senioren Bad Arolsen 15 Uhr : Frühlingsfahrt. Veranst.: SeniorenClub Mengeringhausen

dienstag 13. ■■ Apotheken-Notdienst

Apotheke Am Berndorfer Tor, Am Berndorfer Tor 5, Korbach, (05631) 20 88

■■ Senioren Vöhl Herzhausen: Frühlingsfahrt Seniorenclub, Bürgerhaus „Alte Schule“

■■ Sonstiges Bad Arolsen 14.30Uhr Brunnentreff: Grillnachmittag. Veranst.: Altenclub Helsen

■■ Vorträge Korbach 19 Uhr: Vortragsreihe des Stadtkrankenhauses Korbach: heute „BLASENKREBS“. Eine unterschätzte Krankheit - Früherkennung und Behandlung (Dr. med. Marc Ohlemann, Facharzt für Urologie, Belegabteilung Urologie). In den monatlichen Vorträgen wird über medizinische Themen sowie die Vorbeugung, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten verschiedener Erkrankungen informiert. Darüber hinaus werden aktuelle Entwicklungen der Medizin sowie modernste diagnostische und therapeutische Verfahren der Klinik vorgestellt. Im Anschluss an die Vorträge stehen die Referenten Ihnen gerne für die

Beantwortung Ihrer persönlichen Fragen und eine individuelle Beratung zur Verfügung. Die Vorträge finden um 19 Uhr im Vortragsraum (Neubau, 3. OG) des Stadtkrankenhauses Korbach statt. Stadtkrankenhaus Korbach, Enser Straße 19. Veranst: Stadtkrankenhaus Korbach gGmbH, Korbach, Enser Straße 19, (05631) 569-317

mittwoch 14. ■■ Apotheken-Notdienst

Bären Apotheke, Solinger Str. 28, Korbach, (05631) 73 70

Seite 20|21

Angebote

■■ Senioren Korbach 08 Uhr: Frühjahrsfahrt des Seniorenkreises Lelbach. Lelbach, Korbach, Willinger Straße. Veranst: Seniorenkreis Lelbach, Korbach, Lelbach C 26, (05631) 1375

im Mai

Lorano akut

■■ Feste Bad Arolsen 20 Uhr Stadthalle Mengeringhausen: Maifeier „Wir werden Waldmeister“. Veranst.: DHB Netzwerk Haushalt OV Mengeringhausen

Angebote gültig bis 31.05.2014

Korbacher Bote Mai 2014

Antiallergikum 20 Tabl. statt 6,90

nur

3,99

Ibuprofen Hemopharm 400 mg, 20 Tabl. statt 3,49

nur

1,99

■■ Sonstiges

Diclo-Schmerzgel

Medebach 12.30 Uhr, Fahrt zum Edersee, Edersee, Veranst. Kolpingfamilie Medebach

statt 9,97

Ratiopharm, 100 g

nur

5,99

donnerstag 15. ■■ Apotheken-Notdienst

Eisenberg-Apotheke, Flechtdorfer Str. 3a, (05631) 40 21

■■ Sonstiges Bad Arolsen 09.30Uhr Große Allee 16: Nordic-Walking. Veranst.: TreffPunkt Bad Arolsen e.V.

freitag 16. ■■ Apotheken-Notdienst

Adler Apotheke, Wildunger Str. 9, WaldeckSachsenhausen, (05634) 3 09

■■ Feste Medebach Berge Schützenfest in Berge, Schützenhalle, Veranst. Schützenverein St. Johannes

■■ Konzert Korbach 21 Uhr: Jugendhaus Korbach: Konzert mit Band: Davy Jones/SuppJanina Filippi. Eintritt: 2 Euro. Einlass: 20 Uhr. Beginn: 21 Uhr

samstag 17. ■■ Apotheken-Notdienst

Hirsch-Apotheke, Prof.-Kümmell-Str. 2, Korbach, (05631) 25 45

■■ Feste Bad Wildungen 11-18 Uhr, Kurpark: Grimms Märchenfestival. Historischer Jahrmarkt mit nostalgischen Fahrgeschäften aus den 20er und 30er Jahren. Vöhl Harbshausen: Auftakt 100 Jahre Edersee und Straßenfest Ortsbeirat und Heimat- und Kulturverein, im Dorf

■■ Kinder Medebach 14.30 Uhr, Oberschledorn, Sommerfest, Kindergarten St. Agatha, Veranst. Kindergarten St. Agatha

■■ Konzert Bad Arolsen 15 Uhr Rathausstraße 6, Residenz, Atrium. Gäste sind herzlich willkommen: Konzert mit dem Chor „Raduga“ aus Marsberg. Veranst.: ars vivendi Senioren-Residenz Bad Wildungen 19.30 Uhr: Ev. Gemeindez. Lukaskirche Reinhardshausen Konzert mit dem Gospelchor Affoldern: „Spirit and Joy“. Eine musikalische Reise durch die Geschichte der Gospelmusik.

20% Rabatt

auf ein rezeptfreies Arzneimittel Ihrer Wahl.

Nur gegen Vorlage dieses Gutscheins. Gültig bis 31.05.2014. Nicht kombinierbar mit anderen Einkaufsvorteilen und nicht bei bereits reduzierten Artikeln.

Eintritt frei. Veranst.: Ev. Kurseelsorge Reinhardshausen Korbach 19:30 Uhr: Kristóf Baráti (Violine) und das Hungarian Chamber Orchestra. Programm: Johann Sebastian Bach (Violinkonzert EDur), Felix Mendelssohn-Bartholdy (Sinfonie für Streicher Nr. 3 und Violinkonzert d-Moll) sowie Pjotr Iljitsch Tschaikowski (Souvenir de Florence). Eintrittspreise: Vorverkauf: 15,Euro bis 18,- Euro (inkl. Gebühren), Abendkasse: 18,- Euro bis 22,- Euro. Karten für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte: Vorverkauf: 9,- Euro bis 13,- Euro (inkl. Gebühren), Abendkasse: 12,- Euro bis 16,- Euro. Karten sind im Bürgerbüro (Rathaus) Korbach, der Buchhandlung Schreiber sowie online unter www.korbach.de, www.kulturforum.de und www.reservix.de oder telefonisch unter der Nummer 0180 5040300 zu erwerben. Stadthalle, Korbach, Medebacher Landstraße 10.

■■ Märkte Korbach 10 - 17 Uhr. Korbacher Flohmarkt. Halle Waldeck, Korbach, Medebacher Landstraße 17. Veranst: Michael Emde und Regina Hohmann GbR, Fuldabrück, Ostring 18 a, Tel.: 0561 23235

■■ Sonstiges Bad Arolsen 19.30 Uhr Schreibersches Haus, Festsaal: „Die zauberhafte Welt der Brüder Grimm - Märchen und volkstümliche Lieder“ mit Emilia Blumenberg und Andreas Larbig. Veranst.: Volksbildungsring Bad Arolsen e.V.

■■ Theater Bad Arolsen 19.30 Uhr BAC-Theater, In den Siepen 6: „Die Geschichte vom Soldaten“ Musiktheater von Igor Strawinsky. Veranst.: BAC Bad Arolsen Company

■■ Wanderungen Bad Arolsen 10 Uhr ab Bürger- und Touristik-Service, Große Allee 24: Kostenlose geführte Wanderung. Veranst.: Touristik-Service

sonntag 18. ■■ Apotheken-Notdienst

Kilian-Apotheke, Arolser Landstr. 16a, Korbach, (05631) 24 46

■■ Feste Bad Wildungen 11-18 Uhr, Kurpark: Grimms Märchenfestival. Historischer Jahrmarkt mit nostalgischen Fahrgeschäften aus den 20er und 30er Jahren. Medebach Düdinghausen Patronatsfest mit Prozession, Düdinghausen, Veranst. Pfarrgemeinde Düdinghausen

■■ Führungen Korbach 09:30 Uhr: Führung entlang der renaturierten Werbeaue. mit Peter Koswig. Nach Jahren zäher Naturschutzarbeit entdecken seltene Tiere den wiederhergestellten Lebensraum auf geschützen NABU-Flächen.Treffpunkt: Korbach-Strothe bei der Zimmerei Wiegand. Korbach . Veranst: NABU Korbach, Klosterstraße 14 a, (05631) 8186

■■ Kirche Korbach 10 Uhr: Konfirmation in Lelbach. Evangelische Kirche Lelbach, Korbach . Veranst: Evangelische Kirchengemeinde Lelbach, Korbach, An der Kalkmauer 16, (05631) 2229 Lichtenfels 10 Uhr, Konfirmation, Goddelsheim Kirche

■■ Konzert Bad Arolsen 15 Uhr Trink- und Wandelhalle im Baumpark, Prof.-Klapp-Straße 14: Kurkonzert mit dem Musikverein Oesdorf. Veranst.: TouristikService Bad Arolsen

■■ Märkte Korbach 10 - 17 Uhr. Korbacher Flohmarkt. Halle Waldeck, Korbach, Medebacher Landstraße 17. Veranst: Michael Emde und Regina Hohmann GbR, Fuldabrück, Ostring 18 a, Tel.: 0561 23235


termine

Seite 22|23

Korbacher Bote Mai 2014

■■ Sonstiges

■■ Sonstiges

Bad Arolsen 11.15Uhr Residenzschloss, linker Flügel: Sonntagsführung:Barbara Beisinghoff: Das Gesetz des Sterns und die Formel der Blume. Wasserzeichen, Radierungen, Künstlerbücher und Installationen. 14 Uhr Hof Meier, Ringweg 15: Internationaler Museumstag. Veranst.: Waldecker Spielzeugmuseum Massenhausen Bad Arolser Museen: Internationaler Museumstag: „Sammeln verbindet - Museum collections make connections“. Veranst.: Museum Bad Arolsen und Museumsverein

Korbach 17:30 Uhr: Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses. Rathaus, Sitzungssaal, Korbach, Stechbahn 1. Veranst: Stadt Korbach, Stechbahn 1, (05631) 530 Medebach 15 Uhr, Medelon, Frühlingskaffee, Pfarrheim , Veranst. Frauengemeinschaft, St. Anna

gruppe Arolsen Korbach 09 - 16 Uhr. Lebensrettende Sofortmaßnahmen - Erste Hilfeausbildung für Führerscheinbewerber. Ausbildung für die Klassen A, A1, M, B, BE, T und L. Eine Voranmeldung unter Tel. 05631 95990 ist erforderlich! Deutsches Rotes Kreuz - Geschäftsstelle Korbach, Arolser Landstraße 23, (05631) 959921

Geschichte vom Soldaten“ Musiktheater von Igor Strawinsky. Veranst.: BAC Bad Arolsen Company

■■ Vorträge

■■ Wanderungen

Lichtenfels Montagsgrillen, Grillstation Münden

■■ Vereine Vöhl 13 Uhr Herzhausen: Fahrt: Padberger Fehde Geschichtsverein Itter-Hessenstein, Bürgerhaus „Alte Schule“

■■ Wanderungen Bad Arolsen 15 Uhr Kirchplatz Bad Arolsen: Wanderung in die Geschichte - Die Helser Mühlen, ca. 5 km. Veranst.: Waldeckischer Geschichtsverein, Bezirksgruppe Arolsen, Herr Kraft. Gäste sind herzlich willkommen !

montag 19.

Bad Wildungen 16 Uhr: Wandelhalle Bad Wildungen „Gut vorgesorgt durch Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung!“ Vortrag mit Fragerunde von Rechtsanwalt und Notar Stefan Teipel. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Veranst.: Kreisverband Kassel, Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge e.V.

■■ Apotheken-Notdienst

Apotheke Am Berndorfer Tor, Am Berndorfer Tor 5, Korbach, (05631) 20 88

■■ Sonstiges

■■ Feste

■■ Kino Korbach 15 Uhr Jugendhaus Korbach: Kinderkino mit Malpause. Wir zeigen: „Turbo“. Ein Animationsfilm für Kinder ohne Altersbeschränkung. Teilnahme ohne Anmeldung; Teilnahme kostenfrei.

■■ Sonstiges Lichtenfels Montagsgrillen, Grillstation Münden

dienstag 20. ■■ Apotheken-Notdienst

Edersee-Apotheke, Schloß-Str. 2, Vöhl, (05635) 2 14

freitag 23. ■■ Apotheken-Notdienst

Bären Apotheke, Solinger Str. 28, Korbach, (05631) 73 70

■■ Feste Bad Wildungen 11-18 Uhr, Kurpark: Grimms Märchenfestival. Historischer Jahrmarkt mit nostalgischen Fahrgeschäften aus den 20er und 30er Jahren. Vöhl Herzhausen: Bis 25.5. Drachenbootrennen Edersee-Touristic/ Örtliche Vereine, Festplatz an der Grillhütte

■■ Sport Bad Arolsen Reithalle auf dem Königsberg: bis 25.5.: Bad Arolser Reit- und Springturnier. Veranst.: Ländl. Reit- und Fahrverein Bad Arolsen e.V.

■■ Theater

■■ Feste Bad Arolsen 17.30 Uhr Freizeitbad Arobella, Schlesienstraße 23, Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Turnschuhe oder rutschfeste Socken mit: „Aktives Rückentraining“ unter Anleitung einer Bewegungstherapeutin. Für Kurkarteninhaber kostenlos !! Veranst.: Touristik-Service Bad Arolsen Bad Wildungen 11-18 Uhr, Kurpark: Grimms Märchenfestival. Historischer Jahrmarkt mit nostalgischen Fahrgeschäften aus den 20er und 30er Jahren.

■■ Sonstiges Korbach 18 Uhr: Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen und Umwelt. Rathaus, Sitzungssaal, Korbach, Stechbahn 1. Veranst: Stadt Korbach, Stechbahn 1, (05631) 530

mittwoch 21. ■■ Apotheken-Notdienst

Ahorn Apotheke, Bahnhofstr. 7, Korbach, (05631) 40 40

■■ Feste Bad Wildungen 11-18 Uhr, Kurpark: Grimms Märchenfestival. Historischer Jahrmarkt mit nostalgischen Fahrgeschäften aus den 20er und 30er Jahren.

■■ Apotheken-Notdienst

Adler Apotheke, Wildunger Str. 9, WaldeckSachsenhausen, (05634) 3 09

■■ Feste

■■ Feste Bad Wildungen 11-18 Uhr, Kurpark: Grimms Märchenfestival. Historischer Jahrmarkt mit nostalgischen Fahrgeschäften aus den 20er und 30er Jahren. Bad Arolsen 09.30Uhr Große Allee 16: Nordic-Walking. Veranst.: TreffPunkt Bad Arolsen e.V.

Bad Wildungen 11-18 Uhr, Kurpark: Grimms Märchenfestival. Historischer Jahrmarkt mit nostalgischen Fahrgeschäften aus den 20er und 30er Jahren.

sonntag 25.

donnerstag 22.

■■ Apotheken-Notdienst

Stern-Apotheke, Bahnhofstr. 12, Korbach, (05631) 20 89

Bad Arolsen 10 Uhr ab Bürger- und Touristik-Service, Große Allee 24: Kostenlose geführte Wanderung. Veranst.: Touristik-Service 8 Uhr ab Parkplatz Belgischer Platz: Wanderung von Goldhausen durch das Orketal. Veranst.: Hess. Waldeckischer Gebirgsverein Bad Arolsen e.V.

Bad Arolsen 19.30 Uhr BAC-Theater, In den Siepen 6: „Die Geschichte vom Soldaten“ Musiktheater von Igor Strawinsky. Veranst.: BAC Bad Arolsen Company

samstag 24. ■■ Apotheken-Notdienst

Eisenberg-Apotheke, Flechtdorfer Str. 3a, (05631) 40 21

■■ Feste Bad Wildungen 11-18 Uhr, Kurpark: Grimms Märchenfestival. Historischer Jahrmarkt mit nostalgischen Fahrgeschäften aus den 20er und 30er Jahren. Vöhl Herzhausen: Bis 25.5. Drachenbootrennen Edersee-Touristic/ Örtliche Vereine, Festplatz an der Grillhütte

■■ Konzert Vöhl 20 Uhr : 115. Synagogenkonzert: Helmut Eisel & JEM -„More than Klezmer” Förderkreis Synagoge, Alte Synagoge

■■ Sonstiges Bad Arolsen : und 25.5.: Fahrt nach LIMBURG. Veranst.: Waldeckischer Geschichtsverein, Bezirks-

Bad Wildungen 11-18 Uhr, Kurpark: Grimms Märchenfestival. Historischer Jahrmarkt mit nostalgischen Fahrgeschäften aus den 20er und 30er Jahren. Medebach Oberschledorn Bergfest mit Baustellen-Ausstellung, KuMA, Veranst. Oberschledorn Aktiv Vöhl Herzhausen: Drachenbootrennen EderseeTouristic/ Örtliche Vereine, Festplatz an der Grillhütte

■■ Kirche Medebach 10 Uhr, Medelon, Kinderkirche, St. Engelbert Kirche, Veranst. Pfarrgemeinde St. Engelbert

■■ Konzert Bad Arolsen 15 Uhr Trink- und Wandelhalle im Baumpark, Prof.-Klapp-Straße 14: Kurkonzert mit dem Akkordeon-Orchester Höringhausen. Veranst.: Touristik-Service Bad Arolsen

■■ Politik Korbach Europawahl. Korbach . Veranst: Stadt Korbach Wahlamt, Korbach, Stechbahn 1, (05631) 53-263 Lichtenfels Europawahl, alle Ortsteile

montag 26. ■■ Apotheken-Notdienst

Hirsch-Apotheke, Prof.-Kümmell-Str. 2, Korbach, (05631) 25 45

■■ Sonstiges

■■ Theater Korbach Bis 31.5.: Theaterwoche Korbach. Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene! Für die Vorstellungen der Theaterwoche sind kostengünstige Eintritts- bzw. Dauerkarten erhältlich.

dienstag 27. ■■ Apotheken-Notdienst

Kilian-Apotheke, Arolser Landstr. 16a, Korbach, (05631) 24 46

■■ Wanderungen Bad Arolsen 09.30Uhr Richard-Beekmann-Stadion: Himmelfahrts-Wanderung mit anschl. Fest für Kinder und Erwachsene. Veranst.: TuS Bad Arolsen 9 Uhr Kleingartenanlage auf dem Königsberg: Familienwandertag. Veranst.: Kleingärtnerverein Bad Arolsen e.V. Korbach 10 Uhr: Himmelfahrtswanderung - FFW Goldhausen. Goldhausen, Korbach . Veranst: FFW Goldhausen, Korbach, Humpesgarten 6, (05631) 501651 Vöhl 10 Uhr Marienhagen: Sternwanderung/ Buchenberg Ortsbeirat, Buchenberg 10 Uhr Niederorke: Familienwandertag an Christi Himmelfahrt Schützenverein 1966 Orketal, Treffpunkt DGH

mittwoch 28. ■■ Apotheken-Notdienst

Stern-Apotheke, Bahnhofstr. 12, Korbach, (05631) 20 89

■■ Theater Korbach Bis 31.5.: Theaterwoche Korbach. Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene! Für die Vorstellungen der Theaterwoche sind kostengünstige Eintritts- bzw. Dauerkarten erhältlich.

■■ Vereine Medebach 15 Uhr, Heimat- und Geschichtsverein Medebach, Heimatmuseum, Veranst. Heimat- und Geschichtsverein Medebach

donnerstag 29. ■■ Apotheken-Notdienst

Edersee-Apotheke, Schloß-Str. 2, Vöhl, (05635) 2 14

■■ Feste Korbach Himmelfahrtsfest / 40jähriges Bestehen des Verkehrsvereins Alleringshausen. Dorfgemeinschaftshaus Alleringhausen, Korbach, Baumschulstraße 8. Veranst: Verkehrsverein Alleringhausen, Korbach, Talstraße 3, (05631) 8517 Medebach Dreislar bis 1.6.: Sportfest Sportverein Dreislar, Sportplatz Dreislar, Veranst. Sportverein Dreislar Vöhl 11 Uhr Obernburg: Himmelfahrts-Feier Obernburg Aktiv, Grillhütte Buchenberg: Bis 1.6.: Jubiläumsfest (40 Jahre) Musikverein Buchenberg, Festplatz

■■ Theater Bad Arolsen 19.30 Uhr BAC-Theater, In den Siepen 6: „Die

■■ Theater Korbach Bis 31.5.: Theaterwoche Korbach. Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene! Für die Vorstellungen der Theaterwoche sind kostengünstige Eintritts- bzw. Dauerkarten erhältlich.

■■ Theater

■■ Sonstiges

■■ Sport

■■ Sport Vöhl Uhr : Bis 1.6.:Sommer-Reitturnier Reit- und Fahrverein, Reitanlage auf dem Homberg

Korbach Bis 31.5.: Theaterwoche Korbach. Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene! Für die Vorstellungen der Theaterwoche sind kostengünstige Eintritts- bzw. Dauerkarten erhältlich.

Bad Arolsen 11.15Uhr Residenzschloss, linker Flügel: Sonntagsführung: Barbara Beisinghoff: Das Gesetz des Sterns und die Formel der Blume. Wasserzeichen, Radierungen, Künstlerbücher und Installationen. Korbach 15 Uhr: Besichtigung Museum Christian Wagener. Christian Wagener, Korbach, Upländer Straße 9. Veranst: Dorf- und Heimatverein Rhena, Korbach, Am Goddelsberg 15, (05631) 920631 Lichtenfels Radtour an der Efze über Homberg, SG Lichtenfels /Wanderabt., DGH Vöhl 10-15 Uhr : Workshop Klezmer Improvisationen mit Helmut Eisel Förderkreis Synagoge, Alte Synagoge Bad Arolsen Reithalle auf dem Königsberg: Bad Arolser Reit- und Springturnier. Veranst.: Ländl. Reitund Fahrverein Bad Arolsen e.V.

■■ Sonstiges Bad Arolsen 09.30Uhr Große Allee 16: Nordic-Walking. Veranst.: TreffPunkt Bad Arolsen e.V. Lichtenfels Erste Ausfahrt Bulldogfreunde, Neukirchen Tag der offenen Tür Feuerwehr, Feuerwehrgerätehaus Sachsenberg Medebach 14 Uhr, Vatertagsparty des Oldtimer-Club Medebach, Vereinsheim, Veranst. OldtimerClub Medebach

■■ Kirche Vöhl 10 Uhr Basdorf: Gottesdienst Ev. Kirchengemeinde, Hochstein 10 Uhr Obernburg: Kirchspielgottesdienst Ev. Kirchengemeinde, Grillhütte 10.30Uhr : Freiluftgottesdienst Ev. Kirchengemeinde, 10.45Uhr Kirchlotheim: Himmelfahrtsgottesdienst Ev. Kirchengemeinde, Grillhütte Harbshausen

freitag 30. ■■ Apotheken-Notdienst

Ahorn Apotheke, Bahnhofstr. 7, Korbach, (05631) 40 40

■■ Feste Korbach 15 Uhr: 14. Backhausfest in Lelbach. Lelbach, Korbach, Willinger Straße. Veranst: FFW Lelbach, Korbach, Richtsweg 2, (05631) 60461 Medebach Dreislar bis 1.6.: Sportfest Sportverein Dreislar, Sportplatz Dreislar, Veranst. Sportverein Dreislar Vöhl Buchenberg: Bis 1.6.: Jubiläumsfest (40 Jahre) Musikverein Buchenberg, Festplatz

■■ Theater Korbach Bis 31.5.: Theaterwoche Korbach. Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene! Für die Vorstellungen der Theaterwoche sind kostengünstige Eintritts- bzw. Dauerkarten erhältlich.

■■ Vereine Vöhl Uhr Bis 1.6.:Sommer-Reitturnier Reit- und Fahrverein, Reitanlage auf dem Homberg

Mehr Termintipps, Termine & Kino im Internet: www.korbacher-bote.de


kleinanzeigen

Korbacher Bote Mai 2014

!

24 Stunden Notdienst

Installation + Reparatur von Computern, Netzwerken und Telefonanlagen

Steffen Lange

34516 Vöhl • Tel. (05635) 85 99 | 34508 Willingen • Tel. (05632) 9 66 26 54 E-Mail: lange.edv@arcor.de

Auto & Zweirad ■■AUDI A 6 Avant 2,0 L, Kombi, HU 02/2016, Automatik, 121 kW (165 PS), Benzin, Unfallfrei, Gewerbe, EZ 11/1998, 269 tkm, 2.990 Euro (Brutto). Mit High End Multimedia Anlage mit TV und DVD sowie 15“ Deckendisplay, Klimaautomatik, Tempomat, 16 Zoll Alufelgen, Dekoreinlagen Nußbaum Wurzelholz, elektrische Lendenwirbelstütze, …, Sitze ohne Abnutzungsspuren, abnehmbare Anhängerkupplung, 80 % Langstrecke gefahren, Rückfahrkamera u.v.m. Die Multimedia Anlage allein hat einen Gesamtwert von 5.500 Euro! Das Auto hat neue Bremsen, neue Stoßdämpfer hinten, neue Lichmaschine, usw. Zahnriemen bei 194 tkm erneuert, top gepflegt und gewartet. Ein tolles Fahrzeug für die ganze Famile! Für 600 Euro können zusätzlich 17 Zoll OZ Racing Felgen gekauft werden. MwSt. ausweisbar. e-mail:martin. amend@gmx.de ■■4 Sommerreifen ca. 4,5mm Profil von Uniroyal zu verkaufen zum Preis von 180 Euro. 0172/5847903 ■■Lichteinstellgerät Hella in rot für Pkw, Lkw und Trecker,sehr gut erhalten, mit Lichtstärkemessung 150 Euro. 0160 93179522 ■■Suche Opel Zafira od Astra BJ 98-02 Tel. 01725337927 ■■E-Bike, Alu-REX, 28er Damenrad, weiß, neuwertig, nur ca. 100km gefahren, für 400 Euro zu verkaufen. Tel. 05691-5888. ■■Alufelgen mit Sommerreifen in gutem Zustand zu verkaufen. Gefahren auf BMW Coupe. Tel. 01712031672

Bekleidung ■■Motorradausrüstung: Jacke Dane Gr.XL, Hose Yoko Gr.L, Stiefel Sherpa Gr.45, Helm Ca-

berg. Neuwertig, Preis VB. e-mail:mira3fon@ live.de

Computer & Technik ■■Neuwertige HausTel.anlage T-Concept X311 zu verkaufen. 25 Euro. Tel. 01601767330

Freizeit ■■Damenfahrrad Globe, Specialised von Gerbacht, wenig gebraucht, zu verkaufen, Preis VB. e-mail:mira3fon@live.de ■■Herrenfahrrad City Trend Cyco schwarz zu verkaufen. 150 Euro VB. e-mail:mira3fon@ live.de

Grüße ■■Emily - Hope aus Eppe wünscht all ihren Freunden noch schöne Ferien! ■■Hallo Bernd alles Gute zum Geburtstag wünschen Dir Bea, Uwe und Kinder. Feier schön, bis denne! ■■An meine Mädels... wir sehen uns am 30.4. bei der Irene. LG Eure Antonia ■■Der Monika noch herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag... Deine Mädels

Haus & Garten ■■Honda Rasenmäher, 3 Jahre alt aber durch Gartenservice kaum benutzt, Neupreis 380,- wegen Sterbefall für VB 200 Euro Tel. 0157/85867317

Hausrat ■■Computer-Glastisch in sehr gutem Zustand zu verkaufen für 70 Euro VB e-mail:glanztatrik@t-online.de ■■Suche Singleküche (ca. 1 mtr. breit) und kleinere Duschwanne möglichst billig Tel. KB

DER GUTSCHEIN FÜR 150 GESCHÄFTE Gutscheinverkauf bei: • Intersport Kettschau • Augenoptik Vesper • Bürgerbüro Korbach

0157/85867317

Immobilien ■■Gepflegtes EFH mit ELW, großem Garten, unverbaub. Fernsicht auf den Nationalpark Kellerwald-Edersee in Edertal-OT zu verkaufen. Von der nach Süd angelegten, überdachten Terrasse oder einem der beiden Balkone geniesst man den unverbaubaren Blick auf das Edertal und den Nationalpark Kellerwald-Edersee mit dem Weltnaturerbe. Das Haus selbst wurde ständig renoviert und verschönert. Fast alle Zimmer sind mit Holzdecken verkleidet, die Fußböden mit Parkett oder Laminat belegt, die Bäder sind neu. Das gepfegte Grundstück mit dem großen Garten bietet viel Spielraum für kreative Freizeitgestaltung. Die Immobilie ist nach Absprache verfügbar und sofort bezugsfertig. Es liegen zwei unabhängige Wertgutachten vor, ein Energiepass ist vorhanden. Details unter: immobilie.blatter.de ■■Berufstaetiges Ehepaar sucht kleines Haus in KB zu kaufen. Um die 100 qm mit kleinem Garten. Gerne auch renovierungsbeduerftig, allerdings sollten Fenster, Dach und Heizung in Ordnung sein. Tel. 01786876085. ■■Waldeck-Freienhagen, EFH. zu verk. Strom inkl. Heizkosten unter 100 Euro (!) durch Luft-Wärmepumpe und PhotovoltaikAnlage,(Einbau 2010), Wohnfl. 150 qm, Grundst. 818 qm, 9m langer Balkon, 2 Terrassen, 3 Gartenh., Kamin, Garage, Carport, 2 Duschb. ein neues mit ebenerd. Dusche, Einbauk., 2010 neue Fenster mit herausnehmb. Fliegengitter und 2 Haustüren. VHB. 185.000 Euro Tel. 015221015322 R. Becker

Kinder ■■Sie möchten mal raus, Shopping, Großeinkauf oder mit Freund/en Essen gehen ec. und haben niemanden für ihre Kleinen? Qualifizierte Tagesmutter betreut währenddessen Ihre Kinder. Kontakt und weiteres unter 01523 1767630 ■■Kinderrutsche von Big, gute Markenqualität, ab ca. 1,5 Jahre, sehr gut erhalten, für innen und außen, 3 Trittstufen, für 25,-Euro. Laufrad von Puky,hellblau, gute Qualität, ab ca. 1,5/2 Jahre, mehrfach höhenverstellbar, für 19,-Euro. Puky Dreirad, gelb/orange/

Seite 22|23 schwarz, Sitz mehrfach verstellbar, Schiebestange mehrfach verstellbar, mit Kippmulde und Schaufel (Schiebestange umbaubar), Fußablage und Gurt, sehr gut erhalten,ab ca. 1 Jahr, für 45,- Euro. Tel.: 05635 992277 oder 0174 6121170 (17km südlich von KB) ■■Windeln 12 - 22 kg / Gr. 5, 40 Stck. für 5 Euro; Schwimmwindeln 7 -13 kg 10 Stck. für 2 Euro u. Schwimmwindeln 12 - 20 kg 20 Stck. für 4 Euro. Lauflernwagen mit Musik für 15 Euro (NP 29,95 Euro). Seitenschläferkissen von Picco wie neu für 20 Euro. Kinderbett 70 - 140 cm für 35 Euro abzugeben. Es ist fahrbar u. als Laufstall nutzbar. Ruf einfach an u. informier dich. Tel.: 05636/1787 AB vorhanden. ■■Ställchen für Kleinkinder zu verkaufen. Top Zustand. Platte höhenverstellbar. Preis VB. Tel. 05695/995334 ■■Wer sucht ein großes Kindertretfahrzeug / Kettcar vom Hersteller Kettler? Das Fahrzeuge ist rostfrei, luftbereift und mitwachsend durch verstellbaren Sitz. Viele Kinder - Sportartikel, z. B. Reitstiefel, Fußballsschuhe, Helme sind günstig abzugeben. Tel 0160-95366158

Kontakte ■■Mann 52 Jahre jung, braune Haare, braune Augen, geschieden. Möchte mich gern wieder verlieben und fest binden, daher möchte ich auch nur eine Partnerin kennenlernen, die das ebenso sieht. Strebe eine Beziehung mit Niveau, Treue und Rücksicht an! e-mail: 34497@gmx.de

Sammelartikel ■■Flohmarktartikel zu verkaufen! Hallo. Ich habe durch eine Haushaltsauflösung Flohmarktartikel zu verkaufen! Eine Vielzahl von Kisten, die ich gerne komplett verkaufen möchte. Hierbei handelt es sich um Geschirr, Tisch- und Dekodecken, Leinentuch, Bücher, Bilder, Vasen und vieles mehr. Die Sachen können nach Absprache in MR-Wehrda besichtigt und gleich mitgenommen werden. Tel. 01578 0222958

Stellenmarkt ■■Biete Hilfe im Haushalt an: Bügeln, Putzen, Einkaufen... alles was im Haushalt dazu gehört. Tel. 015787853845 e-mail:lupsik@ arcor.de ■■Suche Stelle als Altenpflegehelferin in Korbach im Privathaushalt. Übernehme die Pflege und Haushaltstätigkeiten am Wochenende gerne. Bitte melden unter 05631 66674

Suche ■■Suche Kühlschränke, Gefrierschränke, Waschmaschine, Herde, Fernseher, Staubsauger Möbel usw. zu verschenken. Rufen Sie

mich einfach an und ich hole es kostenlos ab! Die Sachen müssen noch funktionsfähig sein! Tel.05631/9109297

Vermietungen ■■Junger Mann sucht 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon in Korbach ab Mai-Juni 2014 email:manuelsoeder@web.de ■■2 Zi., Kü, Bad, Garage, ca. 100 qm, gr. Terasse u. Gartennutzung in Heringhausen zu vermieten. Anfragen unter Tel. 05245/3236. ■■Medebach-Düdinghausen: EinfamilienReihenhaus mit Garage in Ortsrandlage günstig zu vermieten. 4 Zimmer, Küche, Bad, Gäste-WC, ca. 100qm Wohnfläche, ÖlHeizung. Tel. u. Fax 05632-1864 ■■Berufstätiges Ehepaar sucht kleines Haus in Korbach (gerne mit Garten). Tel. (0178) 6 87 60 85

Verschiedenes ■■Achtung Bauherren, Landwirte, Handwerker und Heimwerker: Holztreppe für Rohbauten, Wirtschaftsgebäude, Lagerhallen etc., günstig abzugeben. Tel. 05635-582 ■■Welcher Gewächshausbauer sucht fünf große ausgebaute Schalfenster? Tel. 0563599014

Zu verkaufen ■■Motorrad Bekleidung + Stiefel + Helm: Jacke Dane Gr.XL, Hose Yoko Gr.L, Stiefel Sherpa Gr.45, Helm„Caberg“. Neuwertig. Preis VB. 05631/921041. ■■Herrenfahrrad City Trend Cyco schwarz + Damenfahrrad GlobeSpecialised von Gerbracht gelb. VB. 05631/921041. ■■Bauchtrainerbank (Top Zustand) für 25 Euro abzugeben. Ruf einfach mal an unter 05636/1787 AB vorhanden. ■■Älterer Kleinofen für Holz- u. Kohle für 35 Euro abzugeben (für Gartenhäuschen o. Arbeiten im Neubau gut geeignet). Ruf einfach mal an unter 05636/1787 AB vorhanden.

Private Kleinanzeigen kostenlos! Senden Sie Ihren Anzeigenauftrag … per Post an: Korbacher Bote, Postfach 1544, 34485 Korbach, per Fax an: (05631) 91 53 79, oder geben Sie Ihre Anzeige im Internet auf unter www.ko-bo.de >> Kleinanzeigen >> Anzeigen aufgeben

Kontaktanzeigen: Werden unter Chiffre veröffentlicht.

Bei Zusendung + € 5,–

Gewerbliche Kleinanzeigen: 4 Zeilen € 10,– jede weitere Zeile € 2,–

Anzeige nschluss 23. Mai


Öffnungszeiten: Mo­Fr von 8.30 ­ 19.00 Uhr, Sa von 8.00 ­ 17.00 Uhr

Yum Yum Suppe

Prjaniki Süßgebäck

Qualität zu günstigen Preisen!

Kartoffeln

Zwiebeln

10 kg

5 kg

Krumme Gurken

Schweinenacken Schweinenacken Schweinebauch m. Knochen, mariniert

Eiertomaten

Schweine­ hackfleisch

Tworog Frischkäse

Schwarzer Tee PG Tips

Limonade

Schweinebauch, mariniert

Türkische Spezialitäten

Sup er­ Spa r­A nge bot e! Rjaschenka

Dicke Rippe

Aladin Sosis

Gazi Käse

Ömür Jogurt

Gülcan Nuhut Fasulye Haslamal

Bizim Nudeln

Aladin Dilim Salam

Indian Instant Coffee

Monoko Haribo Soft Jelly Kondensmilch

Ermighäuser Weg 49 34497 Korbach

Tel.: 05631/5031831 Fax: 05631/5031833


Korbacher Bote 194