Page 34

Südpatagonien, Chile Diese isolierte Region von spektakulärer Schönheit am südlichsten Zipfel Amerikas ist wahrlich das letzte, unberührte Gebiet der Erde. Man stelle sich vor, man steht am Ende der Welt – Fjorde, schneebedeckte Bergspitzen, die ins Wasser ragen, Pinguine, Seelöwen und Wale, die in die Tiefe des blauen Meeres tauchen. Bei Vogelbeobachtungen sichtet man oft seltene IbisArten, weiße Lappentaucher und die vom Aussterben bedrohten Schwarznackenschwäne. Freundliche Unterkünfte bieten Komfort und Ruhe.

Hotel Salto Chico

The Singular

- explora steht für außergewöhnliche Lodge-Erlebnisse in der magischen Umgebung Patagoniens

- In Puerto Bories, dem südlichsten Teil von Chile, und auf dem Weg in den Torres del Paine National Park liegt das The Singular und ist die perfekte Basis, um die Fjorde Patagoniens zu erkunden

Tägliche Ausflüge lassen Gäste diese unvergleichliche Region zu Fuß, per Boot oder zu Pferd erleben. Auf den längeren Touren sind die Fortbewegungsmittel meist ein Van oder aber auch mal ein Katamaran, je nach Region.

32 Lateinamerika

Vor Millionen von Jahren erschufen monumentale, geologische Bewegungen atemberaubende Berge, weite Gletscher, schillernde Seen, rauschende Flüsse und eine abwechslungsreiche Flora und Fauna. Um diesen natürlichen Schatz zu bewahren, werden die Touren in kleinen Gruppen, begleitet von erstklassig ausgebildeten Guides, durchgeführt. Zwischen den Abenteuern ist das Hotel Salto Chico im Herzen des Torres del Paine National Park das luxuriöse Refugium, das Entspannung und Komfort bietet. Patagonische Gauchos bereiten herzhafte Mahlzeiten zu, und das Badehaus der Lodge sowie der Pool sind der ideale Ort, um sich verwöhnen zu lassen.

Einst ein Kühlhaus für gefrorenes Hammelfleisch, wurde es umgebaut und im November 2011 als Hotel wieder eröffnet. Das Gebäude selbst wurde 1915 erbaut und steht unter Denkmalschutz. Von den 54 Zimmern und drei Suiten blickt man auf den Hafen und die Fjorde. Sie sind groß und schlicht mit antiken Holzböden, weißer Bettwäsche und klassisch luxuriösen Elementen ausgestattet. Zu den weiteren Einrichtungen gehören der hübsche Spa, ein beheizter Pool, Zimmer-Service, ein Museum und weitere Zeugnisse aus der industriellen Vergangenheit des Singulars. Im Restaurant werden köstliche Gerichte mit Lamm, Fisch, Hase und vielem mehr zubereitet. Während die Gäste das Abendessen genießen, betrachten sie dabei den Sonnenuntergang über dem Wasser.

Mit explora Patagonia kann man außerdem 4-tägige Ausritte unternehmen, bei denen man sich schnell wie ein Gaucho fühlt und weitab der Zivilisation eine der wildesten Landschaften der Erde durchstreift.

Jeden Tag werden unvergessliche Ausflüge angeboten, bei denen Fjorde, Berge, Gletscher, Farmen und Wälder zu Fuß, per Pferd oder mit dem Kajak erkundet werden.

Profile for koolivoo

The Ultimate To Do List Latin America 2013-14 by Dreamtime  

German

The Ultimate To Do List Latin America 2013-14 by Dreamtime  

German

Profile for koolivoo