Page 1

Erleben Sie Musik für die ganze Familie und vieles mehr mit dem KONZERTHAUS­ORCHESTER BERLIN und unseren Gästen.


Unterstützung für neue Klänge

Mit Energie und großem Engagement widmen wir uns auch der Förderung einer vielfältigen Kulturlandschaft in der Gesellschaft. Dafür bietet das Konzerthaus Berlin mit seiner Konzertreihe „Artist in Residence“ ein inspirierendes Umfeld und eine große Bühne. 50Hertz freut sich, in der Saison 2019/20 den isländischen Pianisten Víkingur Ólafsson zu präsentieren. 50hertz.com

© Marco Borggreve

Mit den Stromautobahnen in unserem Netzgebiet im Norden und Osten Deutschlands sorgen wir bei 50Hertz für eine sichere und zuverlässige Versorgung von rund 18 Millionen Menschen. Über die Hälfte des Stromverbrauchs in unserem Gebiet stammt bereits aus erneuerbaren Quellen.


Auf dem Gendarmenmarkt erstrahlt der riesige Tannenbaum in vollem Glanz, der Weihnachtsmarkt lockt mit gebrannten Mandeln und Glühwein. Schieben Sie den Adventsstress beiseite und freuen Sie sich auf heitere und besinnliche Konzerte für Groß und Klein! Am vierten Dezember stimmt uns die englische Trompeterin Alison ­Balsom mit ihrem Ensemble und einem Barockprogramm im Großen Saal auf die festlichen Wochen ein. Die Knaben vom Kreuzchor sind ab Nikolaus für drei Abende mit Bach und dem Weihnachtsoratorium von Saint-Saëns beim Konzerthausorchester Berlin zu Gast. Unsere Blech­ bläser, die in der Adventszeit besonders in ihrem Element sind, bereisen am 17. musikalisch die Vereinigten Staaten und bringen Gershwin, ­Bernstein und Christmas Carols mit. Kindern verkürzen gleich mehrere Junior-Konzerte das Warten: Mit „Türchen, öffne Dich!“, „Des Kaisers neue Kleider“ oder „Briefe vom Weihnachtsmann“ vergeht die Zeit bis zur Bescherung garantiert superschnell. Entdecken Sie viele weitere kleine und große Geschichten rund um ­klassische Musik und erleben Sie Ihr Konzerthaus Berlin im Dezember.

Ticket-Hotline: +49 · 30 · 20 30 9 2101 konzerthaus.de · facebook.com/KonzerthausBerlin Das Konzerthaus Berlin bedankt sich herzlich bei PREMIUMPARTNER

1


Sonntag 11.00 Uhr · Kleiner Saal Kammermusik-Matinee des ­Konzerthaus­orchesters CORNELIA DILL Violine HANS-GEORG DILL Violoncello MARIKO MITSUYU Klavier ALICIA MARIAL Violine KAROLINE BESTEHORN Violine PEI-YI WU Viola VIOLA BAYER Violoncello Camille Saint-Saëns Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 92 César Franck Streichquartett D-Dur

Diese sonntägliche Matinee am 1. Advent ist eine gute Gelegenheit, mit einigen unserer Orchestermitglieder zwei wunderbare Werke französischer Kammermusik aus der Zeit um 1890 zu entdecken, die nicht zum Standard ­repertoire gehören. Karten 15 und 20 Euro Im Abo günstiger · Abo M 13.00 Uhr · Besucherservice Parkettplatz 23 – Theodor Fontane im Schauspielhaus Thematische Führung Karten 3 Euro

2


Sonntag 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Berliner Singakademie e.V.

Mache Dich auf, werde licht! Advents- und ­Weihnachtslieder BERLINER SINGAKADEMIE ENSEMBLE BRASSSONANZ ACHIM ZIMMERMANN Dirigent MARTIN STEPHAN Orgel

Werke von George Dyson, David Willcocks, Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy 20.00 Uhr · Kleiner Saal

Veranstalter: Koreanisches Kulturzentrum, ARKO Contemporary Music Festival Organizing Committee

Festival für koreanische Neue Musik (FKNM) ENSEMBLE ARKO HYUN-JIN YUN Dirigent

Werke von Sue Hye Kim, Eunsung Kim, Dong-Jin Bae, Hyukjin Shin, Hyunkyung Lim, Eunho Chang und ­Eun-Hwa Cho

Montag 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin SINFONIEORCHESTER DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK HANNS EISLER BERLIN NODOKA OKISAWA Dirigentin CHANGBO WANG Bariton JI-YOON LEE Violine

Gustav Mahler „Lieder eines fahrenden Gesellen“ Erich Wolfgang Korngold Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 Johannes Brahms Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90

3


Montag 20.00 Uhr · Werner-Otto-Saal 2 x hören ZEITGENÖSSISCH SASCHKA HABERL Violine PAUL RIVINIUS Klavier CHRISTIAN JOST Moderation John Adams „Road Movies“ für Violine und Klavier

Der Titel „Road Movies“ sei aus einer Laune heraus entstanden, schrieb John Adams 1995, wahrscheinlich durch den „Groove“ der Klavierstimme. Geigerin Saschka Haberl und Pianist Paul Rivinius spielen das Werk und diskutieren dann ohrenöffnend mit Moderator Christian Jost, bevor es erneut erklingt. Karten 15 Euro

4


Dienstag 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Förderverein Kirchliche TelefonSeelsorge ­Berlin-Brandenburg e.V.

Benefizkonzert

KAMMERORCHESTER CAPELLA AMADEUS CHIH-YIN HUANG-NIEMAND Dirigentin BACH-CHOR AN DER KAISER-WILHELM-GEDÄCHTNISKIRCHE ACHIM ZIMMERMANN Leitung ALEXANDER MALTER Klavier

Michail Glinka Ouvertüre zur Oper „Ruslan und ­Ludmila“ Edvard Grieg Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 16 Johann Sebastian Bach Magnificat für Soli, Chor und Orchester D-Dur BWV 243 20.00 Uhr · Kleiner Saal

Veranstalter: Koreanisches Kulturzentrum, ARKO Contemporary Music Festival Organizing Committee

Festival für koreanische Neue Musik (FKNM) ENSEMBLE NABIYA GYEONGGI GAYAGEUM ENSEMBLE JOONGBAE JEE Dirigent

Werke von Jin Han, Bonknam lee, Dae-sung Kim, Sanguk Kim, Min Hee Yu, Gui Sook Lee und Sophie Youjung Lee

Mittwoch 14.00 Uhr · Kleiner Saal Espresso-Konzert KRISTINE BALANAS Violine KÄRT RUUBEL Klavier Karten 8 Euro

5


Mittwoch 20.00 Uhr · Großer Saal Kammerorchester International

THE BALSOM ENSEMBLE ALISON BALSOM Trompete und Leitung

Werke von Arcangelo Corelli, Giuseppe Torelli, Henry Purcell, Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach und anderen

Trompeterin Alison Balsom kommt mit eigenem Ensemble aus London und leitet mit ihrem strahlenden, warmen Trompetenton die Weihnachtszeit angemessen ein – denn wann, wenn nicht im freudigen Advent, bietet es sich an, in barocker Opulenz zu schwelgen? Karten 25 / 30 / 39 / 48 / 57 / 66 Euro Im Abo günstiger · Abo Kammerorchester International In Zusammenarbeit mit Konzertdirektion Goette

6


Donnerstag 20.00 Uhr · Großer Saal

AKADEMIE FÜR ALTE MUSIK BERLIN RIAS KAMMERCHOR JUSTIN DOYLE Dirigent KATHERINE MANLEY Sopran INGEBORG DANZ Alt PATRICK GRAHL Tenor RODERICK WILLIAMS Bass

Johann Sebastian Bach „Nun komm, der Heiden ­Heiland“ – Kantate zum 1. Adventssonntag BWV 61; „Wachet! Betet! Betet! Wachet!“ – Kantate zum 2. Adventssonntag BWV 70a (Weimarer Fassung); „Herz und Mund und Tat und Leben“ – Kantate zum 4. Adventssonntag BWV 147a (Weimarer Fassung); „Christen, ätzet diesen Tag“ – Kantate zum 1. Weihnachtstag BWV 63

Weihnachten ohne Bachs Musik? Schwer vorstellbar. Die Akademie für Alte Musik und der RIAS Kammerchor musizieren und singen die von freudiger ­Erwartung durchdrungenen Kantaten des Thomaskantors für die Adventssonntage sowie seine älteste erhaltene Weihnachtskantate. 19.00 Uhr · Konzerteinführung

Karten 25 / 30 / 39 / 48 / 57 / 66 Euro Im Abo günstiger · Abo Akademie für Alte Musik Berlin

7


Freitag 20.00 Uhr · Großer Saal

KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN DRESDNER KREUZCHOR RODERICH KREILE Dirigent HEIDI ELISABETH MEIER Sopran SARAH VAN DER KEMP Mezzosopran ANNEKATHRIN LAABS Alt ERIC STOKLOSSA Tenor TOBIAS BERNDT Bass

Johann Sebastian Bach „Unser Mund sei voll Lachens“ – Kantate zum 1. Weihnachtstag BWV 110 Weihnachtliche Lieder und Motetten von Johannes Eccard, Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy, Trond Kverno und anderen Camille Saint-Saëns Oratorio de Noël für Soli, Chor und Orchester op. 12

„Seit Jahrhunderten vermag der Dresdner Kreuzchor die Seelen der Menschen zu ernähren.“ Mit diesen Worten würdigte Joachim Gauck 2016 einen der ­ä ltesten und bekanntesten Knabenchöre anlässlich seines 800-jährigen Bestehens. Gemeinsam mit dem Konzerthausorchester interpretiert der Kreuzchor bei uns saisonal passende festliche Werke von Bach und Saint-Saëns und singt Weihnachtslieder. 19.00 Uhr · Konzerteinführung

Karten 25 / 30 / 39 / 48 / 57 / 66 Euro Im Abo günstiger · Abo C

8


Sonnabend 13.00 Uhr · Besucherservice Führung durch das Konzerthaus Berlin in deutscher und englischer Sprache Karten 3 Euro 15.30 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Cm Reimann GmbH

Adventskonzert

KAMMERPHILHARMONIE BERLIN-BRANDENBURG JUSTUS FRANTZ Dirigent

20.00 Uhr · Großer Saal

KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN DRESDNER KREUZCHOR siehe Konzert am 06.12.2019 19.00 Uhr · Konzerteinführung

Entdecken Sie Ihren persönlichen Mitgliederbereich: Speichern und Teilen von Merklisten, Erinnerungsfunktion, Aktionsangebote u. v. m.

JETZT  MITGLIED WERDEN! 

konzerthaus.de/mein-konzerthaus


Sonnabend 20.00 Uhr · Werner-Otto-Saal X-MAS CONTEMPORARY – Das Weihnachtslied des 21. Jahrhunderts ENSEMBLE UNITEDBERLIN VLADIMIR JUROWSKI Dirigent DIETRICH HENSCHEL Bariton

Auftragskompositionen von Karim Al-Zand, Detlev Glanert, Vannessa Lann, Jobst Liebrecht, Jamie Man, Matan Porat, Olga Rayeva, Michèle Reverdy, José-Maria Sanchez-Verdú, Annette Schlünz, ­Manfred Trojahn und Arno Waschk

Komponistinnen und Komponisten aus zwölf Ländern und Kulturen antworten jeweils mit einem Werk für Gesang und Ensemble auf die Frage, was ihnen Weihnachten bedeutet. Karten 15 Euro

10


Sonntag 16.00 Uhr · Großer Saal

KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN DRESDNER KREUZCHOR siehe Konzert am 06.12.2019 15.00 Uhr · Konzerteinführung

20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin RUNDFUNK-SINFONIEORCHESTER BERLIN VLADIMIR JUROWSKI Dirigent CLARA DENT-BOGÁNYI Oboe SUNG KWON YOU Fagott RAINER WOLTERS Violine KONSTANZE VON GUTZEIT Violoncello

Joseph Haydn Sinfonia concertante für Oboe, Fagott, ­V ioline, Violoncello und Orchester B-Dur Hob I:105 Anton Bruckner Sinfonie Nr. 3 d-Moll (Fassung von 1877)

19.00 Uhr · Konzerteinführung

Montag 14.00 Uhr · Großer Saal Espresso-Konzert

PUBLIKUMSORCHESTER KONZERTHAUS BERLIN DIRK WUCHERPFENNIG Dirigent

Karten 8 Euro 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Chor der St. Hedwigs-Kathedrale

Advents- und Weihnachtslieder zum Mitsingen und Zuhören CHÖRE DER ST. HEDWIGS-KATHEDRALE BLECHBLÄSERENSEMBLE HARALD SCHMITT Dirigent LUCAS STOLLHOF Orgel, Klavier

John Rutter Gloria für Chor, Bläser, Schlagzeug und Orgel Werke von Michael Praetorius, Felix Mendelssohn Bartholdy, Max Baumann und anderen 11


Dienstag 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Semmel Concerts

Vicky Leandros Weihnachts-Gala 2019 – Alle Jahre wieder

Mittwoch 14.00 Uhr · Werner-Otto-Saal Espresso-Konzert ARCIS SAXOPHON QUARTETT

Karten 8 Euro 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Klassische Philharmonie Bonn

Wiener Klassik

KLASSISCHE PHILHARMONIE BONN HERIBERT BEISSEL Dirigent N. N. Sopran N. N. Trompete

Werke von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart, Pjotr Tschaikowsky und Max Reger 19.15 Uhr · Konzerteinführung

Freitag 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Musikakademie Berndt & Heinrich

Festliches Weihnachtskonzert

KONZERTCHOR DER MUSIKAKADEMIE BERNDT & HEINRICH TOBIAS HEINRICH Dirigent CHRISTINA BISCHOFF Sopran TOBIAS BERNDT Orgel

Werke von César Franck, Alexandre Guilmant, Charles Villiers Stanford und anderen 12


Sonnabend 13.00 Uhr · Besucherservice Führung durch das Konzerthaus Berlin in deutscher und englischer Sprache Karten 8 Euro 15.00 und 17.30 Uhr · Kleiner Saal Des Kaisers neue Kleider Eine Märchenstunde mit Musik und Tanz MARTIN SEIFERT Sprecher

CRISTINA VOCE, MARTIN BUCZKO, ALEXANDER TEUTSCHER Tanz HOFKAPELLE AM GENDARMENMARKT MICHAEL IHNOW Choreographie ANTJE SIEBERS Szenische Einrichtung KRISTINA WEISS Kostümbild UTE KLEEBERG Textbearbeitung, Musikkonzept GABRIELE NELLESSEN Szenenbuch, Dramaturgie und

Junior ab 6

Bühnenbild

Eine Märchenstunde mit Musik und Tanz zum Advent: Unsere heitere Produktion um Hans Christian Andersens eitlen Kaiser ist etwas für die ganze Familie mit Kindern ab 6. Das Publikum wird zum Hofstaat, denn es sitzt mitten im kaiserlichen Festsaal! ca. 1 Stunde ohne Pause

Karten 12 Euro, für Kinder 5 Euro

13


Sonnabend

Junior ab 3

15.30 Uhr · Werner-Otto-Saal KlangKüken Türchen, öffne Dich! MARTINA COUTURIER Puppen- und Objekttheater VIKTOR WOLF Saxophon HAUKE RENKEN Schlagzeug CHRISTINE MELLICH Konzept und Dramaturgie

24 musikalische Überraschungen für den Wolf – und hinter jedem Stück verbirgt sich eine Melodie aus einer seiner Lieblingswinterschneegeschichten. ca. 45 Minuten ohne Pause

Karten 12 Euro, für Kinder 5 Euro

14


Sonnabend 20.00 Uhr · Großer Saal

KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN MAXIM EMELYANYCHEV Dirigent YUBEEN KIM Flöte

Felix Mendelssohn Bartholdy „Das Märchen von der schönen Melusine“ – Konzertouvertüre F-Dur op. 32 Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Flöte und Orchester D-Dur KV 314 Ludwig van Beethoven Ouvertüre zum Ballett „Die Geschöpfe des Prometheus“ C-Dur op. 43 Joseph Haydn Sinfonie Nr. 103 Es-Dur Hob I:103 („Mit dem Paukenwirbel“)

Als Soloflötist des Konzerthausorchesters sitzt Yubeen Kim normalerweise mitten auf dem Holz­ bläser­podest – mit Mozarts Flötenkonzert D-Dur tritt er hier vors Orchester. In Haydns vorletzter ­Sinfonie Nr. 103 hat dann mit der Pauke ein selten im Vordergrund stehendes Instrument gleich mehrfach die volle Aufmerksamkeit des Publikums. 19.00 Uhr · Konzerteinführung

Karten 16 / 21 / 30 / 39 / 48 / 56 Euro Im Abo günstiger · Abo F · Abo Ausgezeichnet! Medienpartner

15


Sonntag 11.00 Uhr · Großer Saal Mozart-Matinee

KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN MAXIM EMELYANYCHEV Dirigent YUBEEN KIM Flöte

Junior ab 3

Junior ab 6

Junior ab 3 / a b 8

Ludwig van Beethoven Ouvertüre zum Ballett „Die Geschöpfe des Prometheus“ C-Dur op. 43 Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Flöte und Orchester D-Dur KV 314 Joseph Haydn Sinfonie Nr. 103 Es-Dur Hob I:103 („Mit dem Paukenwirbel“)

Erwachsene 27 Euro, Kinder (ab 8 Jahre) 10 Euro, Familienpreise ab 57 Euro Im Abo günstiger · Abo Mozart-Matineen Parallel dazu musikalische Kinderbetreuung ab 3 Jahre

11.00 und 16.00 Uhr · Kleiner Saal Des Kaisers neue Kleider siehe Vorstellung am 14.12.2019

15.30 Uhr · Werner-Otto-Saal KlangKüken siehe Vorstellung am 14.12.2019

16


Sonntag 16.00 Uhr · Großer Saal

KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN MAXIM EMELYANYCHEV Dirigent YUBEEN KIM Flöte siehe Konzert am 14.12.2019 15.00 Uhr · Konzerteinführung

20.30 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: RCCR Projects GmbH ORCHESTER DER RUSSISCH-DEUTSCHEN MUSIKAKADEMIE VALERY GERGIEV Dirigent DENIS MATSUEV Klavier

Sergej Rachmaninow Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30 Igor Strawinsky „Der Feuervogel“ – Vollständige Ballettmusik (1909 / 10)

Montag 19.30 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Förderverein des Georg-Friedrich-Händel-­ Gymnasiums Berlin e.V.

Weihnachtskonzert des Georg-Friedrich-Händel-­ Gymnasiums

JUGENDSINFONIEORCHESTER BERLIN AM GEORG-FRIEDRICHHÄNDEL-GYMNASIUM DIE PRIMANER CANTA CHIARA SHIKAMANA KNUT ANDREAS, JAN OLBERG, CARSTEN SCHULTZE, ­ OLIVER WOITALL, THOMAS STÄBLER Leitung

Pjotr Tschaikowsky Suite aus dem Ballett ­„ Schwanensee“ op. 20a John Rutter Gloria für Chor und Orchester Weihnachtliche Chor- und Orchesterwerke

17


Dienstag 20.00 Uhr · Großer Saal Amerikanische Weihnachten

BLECHBLÄSERENSEMBLE DES ­KONZERTHAUS­ORCHESTERS BERLIN

Werke von Charles Ives, George Gershwin und Leonard Bernstein sowie Weihnachtslieder

Unsere Konzerthausorchester-Blechbläser sind zur Weihnachtszeit noch unverzichtbarer als sonst in der Saison – und sie können nicht nur besinnlich! ­A merikanische Weihnachten mit Ives, Gershwin und Bernstein stehen auf dem Programm des diesjährigen Adventskonzerts. Weihnachtslieder gehören natürlich auch dazu. Karten 25 Euro

18


Mittwoch 14.00 Uhr · Werner-Otto-Saal Espresso-Konzert ENSEMBLE NOBILES

Karten 8 Euro 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: concert concept Veranstaltungs GmbH

„Ströme“ live

MARTIN KOHLSTEDT Klavier GEWANDHAUSCHOR LEIPZIG

Donnerstag 18.00 Uhr · Musikclub Rush Hour Konzert DAVID HELBOCK Klavier

Starten Sie entpannt in den Abend und lauschen Sie unserem Rush Hour Konzert: David Helbock, mehrfach ausgezeichnet beim renommierten Wettbewerb für Jazzpiano des Festival Montreux, spielt, so die ­K ritik, Jazz „für Kopf und Körper“. Karten 12 Euro Mit freundlicher Unterstützung durch

19


Donnerstag 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: FRANZHANS 06 Ltd. Agentur für Kunst und Kultur

Christmas in Swing

SWING DANCE ORCHESTRA ANDREJ HERMLIN Dirigent RACHEL HERMLIN Gesang DAVID HERMLIN Gesang THE SKYLARKS Gesang

„Santa Claus is coming to Town“, „White Christmas“, „Winter Wonderland“ und weitere

Sonntag 11.00 und 15.00 Uhr · Großer Saal TonSpur Tolkiens „Briefe vom Weihnachtsmann“

Junior ab 6

KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN ULRICH KERN Dirigent MALIN BÜTTNER Moderation JASMIN BACHMANN Konzept und Dramaturgie

Das ganze Konzerthausorchester wartet im festlichen Großen Saal, um Groß und Klein die Zeit bis zur Bescherung zu verkürzen – mit Musik und Einblicken ins Privatleben des Weihnachtsmanns. ca. 1 Stunde ohne Pause

Karten 20 Euro, für Kinder 5 Euro 20


Montag 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Cm Reimann GmbH

Christmas Harmonists

BERLIN SINGSMEN ORPHEUS SALONORCHESTER WOLFRAM KORR Leitung

Weihnachtslieder und Hits der Comedian Harmonists

Mittwoch 15.30 Uhr · Kleiner Saal

Veranstalter: Cm Reimann GmbH

Weihnachtskonzert

TRIO APOLLON FELIX SCHWARTZ Viola MATTHIAS GLANDER Klarinette WOLFGANG KÜHNL Klavier

16.00 Uhr · Großer Saal Weihnachtliche Orgelmusik DIRK ELSEMANN Orgel Improvisationen über Weihnachtslieder aus aller Welt

Karten 25 Euro

21


Mittwoch 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: ArteKonzert

Weihnachtsfestkonzert

KAMMERORCHESTER BERLIN IGOR BUDINSTEIN Dirigent ANNA SAMUIL Sopran TATIANA SAMUIL Violine

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Pietro ­Mascagni, Edward Elgar, Joseph Haydn, Richard Strauss, Felix Mendelssohn Bartholdy und Pjotr Tschaikowsky 20.00 Uhr · Kleiner Saal

Veranstalter: ArteKonzert

Eine schöne Bescherung mit dem Trio wider Willen LES TROIZETTES SARAH PIORKOWSKY optimistische Geigerin ISABELLE ENGELMANN widerspenstige Pianistin GABRIELLA STRÜMPEL cholerische Cellistin

Heitere und weihnachtliche Anekdoten rund um die Musik

Donnerstag 15.30 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Förderverein des Georg-Friedrich-Händel-­ Gymnasiums Berlin e.V.

Weihnachtsliedersingen

RUNDFUNK-KINDERCHOR BERLIN CANTA CHIARA CAMERATA MUSICA CARSTEN SCHULTZE Leitung MARIA GRIMM Klavier MATTHIAS SUSCHKE Orgel ANNA MARIA FITZENREITER Harfe

Alte und neue Weihnachtslieder aus aller Welt

22


Donnerstag 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Cm Reimann GmbH

Großes Berliner Weihnachtsfestkonzert ANHALTISCHE PHILHARMONIE DESSAU MARKUS L. FRANK Dirigent EVGENIA RUBINOVA Klavier

Joseph Haydn Sinfonie Nr. 103 Es-Dur Hob I:103 („Mit dem Paukenwirbel“) Felix Mendelssohn Bartholdy Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 g-Moll op. 25 Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

Freitag 20.00 Uhr · Kleiner Saal

Veranstalter: Massa Konzertmanagement GmbH PIETRO MASSA Klavier

Werke von Fryderyk Chopin

Sonnabend 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

„100 Jahre – Die Goldenen Zwanziger“

BRANDENBURGISCHES STAATSORCHESTER FRANKFURT JÖRG-PETER WEIGLE Dirigent KATHARINE MEHRLING Gesang FERDINAND VON SEEBACH Arrangement, Klavier

Werke von Franz Lehár, Eduard Künneke, Erwin S­ chulhoff, Kurt Weill und anderen sowie Berliner ­Melodien aus Operette und Revue

23


Sonntag

Junior ab 5

11.00 Uhr · Besucherservice Familienführung „Wir entdecken das Konzerthaus“

Karten 3 Euro (begrenzte Teilnehmerzahl) In Zusammenarbeit mit Museumsdienst Berlin

13.00 Uhr · Besucherservice Parkettplatz 23 – Theodor Fontane im Schauspielhaus Thematische Führung Karten 3 Euro 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Cm Reimann GmbH

Konzert zum Jahreswechsel BRASS BAND BERLIN THOMAS HOFFMANN Leitung

Werke von Johann Sebastian Bach bis Beatles

24


Montag 20.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin RUNDFUNK-SINFONIEORCHESTER BERLIN RUNDFUNKCHOR BERLIN KARINA CANELLAKIS Dirigentin BENJAMIN GOODSON Choreinstudierung IWONA SOBOTKA Sopran VIRGINIE VERREZ Alt DAVID BUTT PHILIP Tenor LIANG LI Bass

Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 mit Schlusschor über Schillers Ode „An die Freude“

Dienstag 16.00 Uhr · Großer Saal

Veranstalter: Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin RUNDFUNK-SINFONIEORCHESTER BERLIN RUNDFUNKCHOR BERLIN KARINA CANELLAKIS Dirigentin siehe Konzert am 30.12.2019

16.00 und 19.30 Uhr · Kleiner Saal Veranstalter: Cm Reimann GmbH

Silvesterkonzert

DIE NIXEN RAHEL RILLING Violine KATHARINA WILDHAGEN Violine KRISTINA LABRITZKE Viola NIKOLA SPINGLER Violoncello

25


Exklu Silvesst ives arrang erement

Auch dieses Jahr bieten wir Ihnen unser exklusives Arrangement: Genießen Sie im Anschluss an das Silvester-Konzert im luxuriösen Regent Berlin das kulinarische Pendant und feiern Sie den Jahreswechsel bei einem Galamenü. Das Arrangement für 220 Euro pro Person beinhaltet Tickets der besten Preis­kategorie, einen Snack vor dem Konzert, ein 3-Gänge-Menü inklusive Wasser und Kaffee sowie ein Glas Champagner um Mitternacht. UNSERE MITARBEITER BERATEN SIE GERN UNTER 030 · 20 30 9 2101 ODER PERSÖNLICH IM BESUCHERSERVICE. Bei einer Übernachtung im Regent Berlin erwartet Sie am ­N eujahrsmorgen ein reichhaltiges Frühstück im Restaurant Charlotte & Fritz. In Zusammenarbeit mit

26


Silvesterkonzert

Wie schnell doch zwölf Monate vergehen, wenn man ganz viel gute Musik hört! Schon ist es wieder Zeit, 2019 gebührend zu verabschieden und vor den Silvesterraketen ein musika­ lisches Feuerwerk zu genießen. Erfreuen Sie sich im Großen Saal an Werken von Barock bis Gegenwart, gespielt vom ­Konzerthausorchester Berlin unter unserem Chefdirigenten Christoph Eschenbach. Solistisch dabei sind der weltweit gefeierte Schlagzeuger Martin Grubinger und Sopranistin Marisol Montalvo.

19.00 Uhr · Großer Saal KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN CHRISTOPH ESCHENBACH Dirigent MARTIN GRUBINGER Schlagzeug MARISOL MONTALVO Sopran

Jean-Philippe Rameau Auszüge aus „Dardanus“ Bedřich Smetana Tanz der Komödianten aus „Die verkaufte Braut“ Tan Dun „The Tears of Nature“ für Schlagzeug und Orchester (Auszüge) Unsuk Chin „Le Silence des Sirènes“ für Sopran und Orchester Johann Strauß (Sohn) Walzer „Frühlingsstimmen“ op. 410 Avner Dorman „Frozen in Time“ für Schlagzeug und Orchester (Auszüge) Astor Piazzolla „Libertango“, bearbeitet für Schlagzeug und Orchester Karten 36 / 41 / 52 / 66 / 80 / 94 Euro

TIPP: Neujahrskonzert

Der Startschuss fürs neue Jahr fällt übrigens auch auf der ­Konzertbühne im Großen Saal. Das Konzerthausorchester Berlin lädt Sie am 01.01.2020 um 16.00 Uhr gemeinsam mit Chefdirigent ­Christoph Eschenbach, Schlagzeuger Martin Grubinger und ­Sopranistin Marisol Montalvo zum Neujahrskonzert ein. Auf dem ­Programm stehen die Werke des Silvesterkonzerts. 27


Möchten Sie einen Blick hinter unsere schöne Fassade werfen? Kein Problem! Kostenlose Rundgänge, informative Führungen – wir sind täglich für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch. RUNDGÄNGE Wir bieten Ihnen fast täglich circa 30-minütige Rundgänge durch das Konzerthaus an – kostenlos und ohne Anmeldung. Unsere Ehrenamtlichen geben Einblick in das Haus, die Säle und das ­Programm. FÜHRUNGEN Einen ausführlichen Blick hinter unsere schöne Fassade bieten wir Ihnen in der Regel sonnabends um 13.00 Uhr an. Unsere Führungen in deutscher und englischer Sprache dauern etwa 75 Minuten und kosten 3 Euro pro Person. FAMILIENFÜHRUNGEN Ein so großes Haus wie das Konzerthaus Berlin mit seinen zahlreichen Räumen, Sälen und Fluren ist ganz schön aufregend. Während einer Führung für die ganze Familie, die sich besonders für Kinder von 5 bis 12 Jahren eignet, können Sie bei uns viel entdecken. Die Tickets kosten 3 Euro pro Person. (In Kooperation mit Museumsdienst Berlin) Die aktuellen Termine finden Sie hier in der Monatsbroschüre, auf konzerthaus.de oder in unseren Aushängen am Konzerthaus.

IMPRESSUM HERAUSGEBER Konzerthaus Berlin FOTOCREDITS Uwe Arens (2, 7, 13), Lynhan Balatbat (19), Marco Borggreve (4, 18, 20, 24, 3 × 36), Evgeny Evtyukhov (36) Foto WG (21), Hugh Carswell (6), Taeuk Kang (15), Drew Kelley (10), Matthias Krüger (8), Ari Magg (36), Jean-Baptiste Milot (16), Stephan Pramme (14) REDAKTIONSSCHLUSS 7. Oktober 2019 GESTALTUNG Glück Berlin GmbH Werbeagentur

Die Monatsbroschüre wurde klimaneutral gedruckt. 28


UNSER TICKETSERVICE TELEFONISCH Unsere Ticket-Hotline +49 · 30 · 20 30 9 2101 erreichen Sie: Montag–Sonnabend 10.00–19.00 Uhr Sonn- und Feiertage 12.00–18.00 Uhr ONLINE Buchen Sie online Ihre Tickets auf konzerthaus.de. Nutzen Sie auch gerne unsere Angebote „print@home“ und „Mobile Tickets“. Bestellungen per E-Mail an: ticket@konzerthaus.de VORVERKAUF Unsere Kassen im Besucherservice finden Sie auf der Nordseite des Konzerthauses gegenüber dem Französischen Dom. Montag–Sonnabend 12.00–19.00 Uhr Sonn- und Feiertage 12.00–16.00 Uhr Postadresse: Konzerthaus Berlin · Besucherservice · 10106 Berlin ERMÄSSIGUNGEN Gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises erhalten Berechtigte an der Abendkasse ermäßigte Eintrittskarten nach Maßgabe ­vorhandener Plätze für Eigenveranstaltungen des Konzerthaus Berlin. ANFAHRT ADRESSE Konzerthaus Berlin · Gendarmenmarkt · 10117 Berlin MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN S-Bahn Friedrichstraße/Brandenburger Tor, U2 Hausvogteiplatz/ Stadtmitte, U6 Stadtmitte/Französische Straße, U55 Brandenburger Tor, Bus (M48, 100, 147, 200, 300) PARKEN ZUM KONZERTHAUSTARIF Mit dem exklusiven Konzerthaus-Tarif können Sie für 5,50 Euro ganze sechs Stunden in der Contipark Tiefgarage Friedrichstadt­ Passagen parken. Lassen Sie dafür Ihr Parkticket am Servicetisch im Foyer des Konzerthauses markieren. BARRIEREFREIER ZUGANG Am Bühneneingang (Charlottenstraße) befinden sich Aufzüge für gehbehinderte Besucher*innen. Bei Veranstaltungen gibt es zwei weitere Aufzüge zum Garderobenfoyer in der Kutschendurchfahrt. Behindertenparkplätze finden Sie in der Charlottenstraße und ­Markgrafenstraße. 29


Konzertchor der Musikakademie Berndt & Heinrich

Foto:Albrecht Noack

Tobias Berndt Orgel Daniel Schmahl Leitung  Tobias Berndt Orgel

Werke von Händel, Mendelssohn Bartholdy, Rutter u.a.

Donnerstag 22. Dezember 2016 20 Uhr Konzerthaus Berlin Großer Saal


Restaurantgutscheine & Präsente aus der Weinhandlung Lutter & Wegner am Gendarmenmarkt • Charlottenstraße 56 • 10117 Berlin

WEIHNACHTEN BEI LUTTER & WEGNER Genussmomente für Gaumen und Ohren an einem der schönsten Plätze der Stadt. Willkommen zum kulinarischen Verwöhnprogramm vor und nach Ihrem Konzertbesuch. www.laggner-gruppe.de

Lutter & Wegner Weihnachtshütte vom 25. Nov –31. Dez 2019 tägl. geöffnet ab 11 Uhr


FASHION PHOTOG­ RAPHERS ARE THE NEW PAINTERS

Peter Lindbergh, Photographer

C/O Berlin Foundation . Amerika Haus Hardenbergstr. 22–24 . 10623 Berlin Täglich / Daily 11:00–20:00 . www.co-berlin.org


Beethoven Sinfonie Nr. 9 30. DEZEMBER 2019 20 UHR I KONZERTHAUS Er 31. DEZEMBER 2019 Gastd ste irige 16 UHR I KONZERTHAUS Karin ntin Cane a llakis KARINA CANELLAKIS IWONA SOBOTKA Sopran VIRGINIE VERREZ Alt DAVID BUTT PHILIP Tenor LIANG LI Bass RUNDFUNKCHOR BERLIN BEETHOVEN Sinfonie Nr. 9

Live-Übertragung am 30.12. ins Zeiss-Großplanetarium mit Sternenhimmelprojektion

030 202 987 15

rsb-online.de


8. DEZEMBER 2019 20 UHR I KONZERTHAUS VLADIMIR JUROWSKI CLARA DENT-BOGÁNYI Oboe SUNG KWON YOU Fagott RAINER WOLTERS Violine KONSTANZE VON GUTZEIT Violoncello HAYDN Sinfonia concertante für Oboe, Fagott, Violine, Violoncello und Orchester BRUCKNER Sinfonie Nr. 3

030 202 987 15

rsb-online.de

Haydn & Bruckner


NEUJAHRSKONZERT

Das Neujahrskonzert ist Chefsache. Christoph Eschenbach dirigiert sein Konzerthausorchester unter anderem mit Smetana, Johann Strauß und Piazzolla. Solist ist der gefeierte Schlagzeuger Martin Grubinger. Mittwoch 01.01.2020 · 16.00 Uhr

ARTIST IN RESIDENCE

Malen mit Klängen: Pianist Víkingur Ólafsson beleuchtet in einem Rezital Zusammenhänge zwischen Rameau, Debussy und Mussorgsky. Zwei Tage vorher (16.01.) gibt er dazu außerdem ein Lecture-Concert. Sonnabend 18.01.2020 · 20.00 Uhr

KONZERTHAUSORCHESTER MIT IVÁN FISCHER

Unser Ehrendirigent Iván Fischer ist zu Gast und leitet das Konzerthausorchester Berlin mit Strauss’ „Also sprach Zarathustra“ und ­Beethovens Violinkonzert. Solist ist der Geiger Nikolaj Szeps-Znaider. Freitag 24.01.2020 · 19.00 Uhr Sonntag 26.01.2020 · 16.00 Uhr

KAMMERORCHESTER INTERNATIONAL

Der türkische Pianist und Komponist Fazil Say leitet die Academy of St Martin in the Fields mit Werken von Tippett, Mozart und Bartók sowie seinem eigenen Klavierkonzert „Silk Road“. Dienstag 28.01.2020 · 20.00 Uhr

KONZERTHAUSORCHESTER MIT DMITRIJ KITAJENKO

Es wird russisch: Dmitrij Kitajenko dirigiert das Konzerthausorchester Berlin mit Werken von Prokofjew und Tschaikowsky, darunter die „Rokoko-Variationen“ mit Anastasia Kobekina als Solistin am Cello. Donnerstag 30.01.2020 · 20.00 Uhr Freitag 31.01.2020 · 20.00 Uhr Sonnabend 01.02.2020 · 20.00 Uhr


DREI KONZERTE. EIN PREIS. WINTERSPEZIAL Drei ausgewählte Konzerte zwischen Januar und März 2020

GESC

HENK

T IPP

31.01.2020 · 20.00 UHR

Konzerthausorchester Berlin 28.02.2020 · 20.00 UHR

Konzerthausorchester Berlin 17.03.2020 · 20.00 UHR

hr-Sinfonieorchester

-

SINFONIE-PAKET 90 EURO 3 WEGE ZU IHREM SINFONIE-PAKET ∙ ONLINE konzerthaus.de/packages ∙ TELEFONISCH +49 ∙ 30 ∙ 20 30 9 2101 PERSÖNLICH an den Kassen im Besucherservice


Abenteuerlust sucht Follower. Mit Lufthansa zu Ăźber 400 Zielen weltweit.

Profile for Konzerthaus Berlin

Monatsbroschüre Dezember  

Erleben Sie Musik für die ganze Familie und vieles mehr mit dem KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN und unseren Gästen im Dezember.

Monatsbroschüre Dezember  

Erleben Sie Musik für die ganze Familie und vieles mehr mit dem KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN und unseren Gästen im Dezember.

Advertisement