Page 1

Urlaubsmagazin

GenieĂ&#x;en & Ăœbernachten 2019/2020 Oberkirch | Lautenbach | Oppenau


Renchtal Tourismus GmbH

en? Noch Frag ie sich Wenden S eine einfach an rviceunserer Se stellen!

Geschäfts- und Servicestelle Oberkirch Bahnhofstraße 16 77704 Oberkirch Tel. 07802 82600 Fax 07802 82619 info@renchtal-tourismus.de www.renchtal-tourismus.de

Servicestelle Lautenbach Hauptstraße 48 77794 Lautenbach Tel. 07802 925950 Fax 07802 925959 lautenbach@renchtal-tourismus.de

Servicestelle Oppenau Rathausplatz 1 77728 Oppenau Tel. 07804 4836 Fax 07804 4839 oppenau@renchtal-tourismus.de

Unsere Öffnungszeiten April - Oktober: Montag - Freitag 09.00 - 17.30 Uhr Samstag 09.30 - 12.30 Uhr

Unsere Öffnungszeiten Montag - Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr Mittwoch (zusätzlich) 14.00 - 18.00 Uhr Freitag 08.00 - 12.30 Uhr

Unsere Öffnungszeiten Mai - Oktober: Montag - Freitag 09.00 - 12.30 Uhr 13.30 - 17.00 Uhr Samstag 09.00 - 12.30 Uhr

November - März: Montag - Freitag 09.00 - 17.00 Uhr

November - April: Montag - Freitag 09.00 - 12.30 Uhr 13.30 - 17.00 Uhr


Allgemeines Im Wandel der Jahreszeiten

4

Schönheit liegt im Auge des Betrachters 8 Die Naturerzählerin

9

Wenn Wanderträume wahr werden

10

Hochgefühl dank Fahrgefühl

12

Und nach der Tour das Vesper

13

Glücklich in der Weinschleife

14

Brenne lieber ungewöhnlich

15

All die süßen Früchtchen

16

Hier knistert’s

17

Auf ins Abenteuer!

18

Mein perfekter Tag

20

Veranstaltungen

22

Typisch Renchtal

24

Kulinarische Angebote & Pauschalen

74

Wohnmobilstellplätze im Renchtal

75

Ausflugsziele & Gästekarte

76

Gastaufnahmebedingungen

78

Gütesiegel

79

Informationen von A bis Z

81

Oberkirch Informationen zu Oberkirch

26

Stadtplan

28

Anzeigen

30

Lautenbach Informationen zu Lautenbach

54

Ortsplan

56

Anzeigen

57

Oppenau Informationen zu Oppenau

62

Stadtplan

64

Anzeigen

66 Der Umwelt zuliebe druckt die Renchtal Tourismus GmbH diesen Katalog klimaneutral auf nachhaltig produziertem Papier.

ID-Nr. 1874249

Im ganzen Renchtal


1

Wie im Paradies. Kirschblüten so weit das Auge reicht.

2

Herrlich grünes Gras, gelber Löwenzahn und eine klare Sicht auf Mutter Natur. Die Berge rufen „wandern“.

Frühjahr

3

Kommt immer gut: Ein Picknick zwischen Obstbäumen und Erdbeerfeldern im Renchtal.

4

So süß. Mit den Erdbeeren sagt der Frühling zum ersten Mal Hallo!

5

Die Topinamburwochen im März bringen ganz besondere Gaumenfreuden. Die badisch-elsässische Küche verbindet Tradition mit moderner Leichtigkeit.

Alles ist erleuchtet. Der Frühling weckt die Lebensgeister und das Renchtal blüht im besten Wortsinne auf. Merke: Wo es viel Obst gibt, hat es viele Blüten. Es beginnt die Zeit der süßen Früchte.

2

1

3 4

4

5


1

1

Idylle! Rebhisli (Rebhäuschen) sind schöne Wanderziele und Aussichtspunkte.

2

Nirgendwo wachsen süßere Kirschen als hier. Auf die Hand schmeckt’s einfach köstlich!

3

Die Rench in Lautenbach. Rad- und Wanderwege säumen ihren Weg nach Westen.

4

Abheben ins Abenteuer. Die einen wollen in die Lüfte, die anderen „nur“ zuschauen. Beides hat seine Momente.

5

Gemütlich: Hier wird mit unserem neuen Schwarzwald Aperitif Fisini gefeiert.

6

Wie Pop-Art. Aus Anlass der Burgnächte mit tollen Konzerten strahlt die Schauenburg bunt. Lieblingsplatz.

Sommer

Mit Strahlkraft. Der Sommer ist die Zeit der Feste unter freiem Himmel, der Sommerfrische mit Eis, Wein- und Sommerschorle, Radler und wo Erfrischungen in Gemütlichkeit münden. Ein Fest der Sinne!

5

2

3

4

6 5


1

Herbst

Augenlust, Wanderlust. Das Licht scheint golden und es beginnt die Zeit der bunten Blätter. Das Klima ist gut, um auf „Schusters Rappen“ das weitläufige Tal zu entdecken. Mit dem Rad geht’s auch.

2

3

4 6

5

1

Das Licht strahlt hier so schön. Kirschbäume oberhalb von Lautenbach.

2

Keschde (Kastanien) gehören genauso zum Herbst, wie der „Neue Süße“ (Federweißer). Die lokale Spezialität heißt Kastaniensuppe.

3

Darauf freuen sich alle. Wildgerichte aus heimischer Jagd haben einen Ruf wie Donnerhall.

4

Einmalig. Mit dem Vinotorium haben die Oberkircher Winzer ihrem Wein eine Kathedrale gebaut. Klasse für Weinproben.

5

Reife Leistung. Wenn die Trauben so schön hängen, kommt bald eine Hand, die sie erntet.

6

Märchenhafte Stimmung. Der Morgennebel über Tannen.

6


1

Die gut gespurten Loipen machen Lust auf eine Tour durch die Winterwelt an der Schwarzwaldhochstraße.

2

Das gehört auch zum Christbaumschlagen auf unseren Schwarzwaldhöfen dazu: Über dem offenen Feuer Stockbrot backen.

3

Seele baumeln lassen in den WellnessHotels im Renchtal. Der Wellness Bereich im Schwarzwald Resort Dollenberg bietet auf 5000 m2 Wellness deluxe mit Pools, einem Bergsee und einem fantastischen Schwarzwaldpanorama.

4

Schmuck, romantisch und voller lauschiger Ecken. Oberkirchs Weihnachtsmarkt leuchtet festlich.

5

Baum stark, Bild schön. Das Haslacher Christbaumleuchten braucht natürlich eine mächtige Tanne wie diese.

6

Winter

Glitzernd. Auf Schneeschuhen oder auf Langlaufski zeigt sich der Schwarzwald von seiner anderen Seite. Zeit für Glühwein, Sauna und eine heimelige Stube.

1

Über allen Gipfeln ist Ruh, erst recht im Winter. Vom Schliffkopf im Nationalpark Schwarzwald hat es manchmal Sicht auf die Alpen.

2

3

4

5

6 7


Schönheit

liegt im Auge des Betrachters Der Heimat-Fotograf Hubert Grimmig weiß die Landschaft des Renchtals in Szene zu setzen Dieser Mann strahlt Gemütlichkeit aus. Er schaut in den Himmel, lacht, zwinkert mit den Augen und nimmt seinen Rucksack. Ein paar Schritte weiter baut er im Gebüsch Stativ mit Kamera auf. Jetzt ist Hubert Grimmig (48) ganz in seinem Element. Es klickt und klackt, das Motiv stimmt, das Wetter ist prächtig und der Specht klopft. Ansonsten: Ruhe. Hubert Grimmig kommt aus Oberkirch-Stadelhofen und kennt sich im Renchtal aus wie in seiner Westentasche. Seit seiner Jugend blickt er durch den Sucher auf die Welt. Leidenschaftlich fotografierte er auf Interrail-Trips Südfrankreich, Spanien und Marokko. „Eine coole Zeit“, lacht er. Als die digitale Revolution anbrach, witterte er Morgenluft und reaktivierte sein Hobby. Hubert Grimmig fotografiert mit Format-Kamera und Drohne und bringt so die geschwungenen Linien der Weinberge erst so richtig zur Geltung. Die Ergebnisse bringen ihm viele Fans. 2017 kürte der SWR sein Hexenhaus im Schnee gar zum „Wetterfoto des Jahres“. Dank Hubert Grimmig entdecken viele ihre Heimat aus einer neuen Perspektive.

Manchmal steht er am Fenster und beobachtet den Himmel. „Jetzt könnte die Wolkendecke aufreißen“, glaubt er und geht von dannen. Seine Partnerin weiß, dass er jetzt für ein paar Stunden weg ist. Nur blauer Himmel interessiert ihn nicht wirklich, Nebel ist spannend, dann natürlich Wolken oder die seltsamen Lichterscheinungen, wie man sie am frühen Morgen oder kurz vor bzw. nach Sonnenuntergang erleben kann. Die Zeitspanne davor bezeichnet er als „die goldene Stunde“, dann ist das Licht wie Samt. Die blaue Stunde nach Sonnenuntergang hat auch ihren Reiz. Manchmal steht er so früh morgens auf, dass er zwei, drei Stunden Zeit hat, bis er zur Arbeit muss. Er liebt die absolute Stille und natürlich das Licht. Zu seinen Lieblingsstellen gehören zum Beispiel die St. Wendelin Kapelle, die Fatima Kapelle, der Rossbühl und der Buchkopfturm in Oppenau sowie das Hexenhaus auf dem Hexensteig. „Es gibt nichts Schöneres“, meint er. Das Häuschen und die Granitfelsen, die Wiese mit den Kirschbäumen im Tannenwald lassen ihm das Herz aufgehen. Auch wenn er viele Stammplätze hat, bleibt er neugierig und sucht neue Motive. Gut möglich also, dass man ihn irgendwo im Renchtal antrifft. Sprechen Sie ihn ruhig an! Hubert Grimmig erzählt gerne und hat Tipps für Wanderungen, Radtouren und wo man gut essen kann. „Das kann man alles bei uns machen!“ Schon gesehen? Ganz hinten im Heft finden Sie einen Bilderrahmen. Schicken Sie uns Ihr Lieblingsmotiv aus dem Renchtal! SWR Wetterfoto des Jahres 2017

8


Die Naturerzählerin Trifft sich gut: Nationalpark Rangerin Julia Wohllaib kennt sich aus

Nationalpark Rangerin Julia Wohllaib (31) macht Platz, damit die Wandergruppe gut vorbeikommt. Ein Knirps bleibt stehen und sagt zu ihr: „Das sind 98 Stufen.“ Die Rangerin muss lachen. „Die Stufen muss ich auch mal zählen.“ Gelegenheit hat es dazu reichlich. So um die zehn Kilometer wandert sie täglich bei Wind und Wetter durch den zehntausend Hektar großen Nationalpark. Die studierte Geo-Ökologin ist am liebsten bei den Allerheiligen Wasserfällen. Wer sie dort anspricht, kann mit ihr nicht nur über Stufen fachsimpeln, sondern erfährt auch so einiges über die Natur. Sie will das Thema anschaulich und begreifbar machen. Was sie dafür braucht, steckt im Rucksack, so zum Beispiel das Modell einer Kreuzotter und Federn vom Auerhahn. Der große

Auf der Roten Liste, aber hier im grünen Bereich: Die Wasseramsel

Vogel steht in Deutschland auf der Roten Liste, hier im Schwarzwald lebt er noch. Den meisten Gesprächsstoff liefert aber die Natur. „Da fliegt sie, da nistet sie und da findet sie ihre Nahrung“, sagt die Rangerin und zeigt auf Tümpel und Felsen. Als einziger Singvogel findet die Wasseramsel ihre Nahrung tauchend unter Wasser. Der eiskalte Lierbach erfreut aber nicht nur die Tierwelt, sondern alle, die es wildromantisch mögen. Nicht nur für Julia Wohllaib hat dieser Ort etwas Magisches. Bereits um 1848 wurde die Schlucht von Wanderern und Kurgästen entdeckt und für den Tourismus begehbar gemacht. Knapp vier Kilometer hat der Sagenrundweg, der zwischen den Felsen hinauf zur Klosterruine Allerheiligen führt. Das Kloster wurde vor fast 1000 Jahren gegründet und brannte 1804 ab. Heute hat es hier Biergarten und Wirtschaft zur Freude der Wanderer auf dem Renchtalsteig, der in fünf Etappen ums ganze Tal führt. Von der Klosterruine geht ein Pfad zur Aussichtsstelle Engelskanzel. Auf diesem exponierten Platz kann Julia Wohllaib gut die Natur beobachten. Der Blick schweift über und in die Schlucht mit den sieben Wasserfällen, die höchsten naturbelassenen im Schwarzwald. Die Sonne steht tief und vergoldet den Wald. Sie liebt den Mischwald über alles, die grünen Buchen im Frühjahr, die bunten Blätter im Herbst und wenn irgendwo ein Vogel piept, zaubert ihr auch das ein Lachen ins Gesicht.

es, „Ich liebe von der Menschen rzählen. Natur zu e hts Es gibt nic !“ Schöneres 9


Wenn Wanderträume wahr werden Renchtäler Traumtouren: Qualitätswanderwege sind in jeder Hinsicht abwechslungsreich

Zwar fühlen sich Wanderer dank der ausgeschütteten Glückshormone oftmals schon „wie in einem Traum“ und je nach Höhe auch „dem Himmel so nah“, aber mit bestimmten Touren lässt sich dieses Gefühl noch toppen. Es sind die Qualitätswanderwege, die das Wandern zum Erlebnis machen. Faktoren wie Beschaffenheit, Streckenführung und Kennzeichnung des Weges sowie landschaftliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten (Ritterburgen, Kapellen, Bildstöcke, Felsen ...) machen die Qualität aus. Jeder dieser Wege ist abwechslungsreich und hat seinen ganz eigenen Charakter. In der Ferienregion Renchtal hat es drei zertifizierte Touren, die das Gütesiegel „Traumtour“ vom Deutschen Wanderverband erhalten haben. Das Besondere bei jeder Tour: Es hat Einkehrmöglichkeiten! Jeder der drei Qualitätswanderwege hat etwas ganz Eigenes und Typisches. Beim Maisacher Turmsteig, der anspruchsvollsten Tour, die über den Maisacher Grat führt, begeistern die saftigen

10

Bergwiesen und die fantastische Aussicht vom Buchkopfturm in Oppenau. Auf dem Oberkircher Brennersteig trifft der Wanderer auf Schritt und Tritt auf eine in Jahrhunderten gewachsene Kulturlandschaft mit Obstplantagen und Streuobstwiesen. Was aus Kirschen und anderem Obst gebrannt wird, kann an Ort und Stelle an Schnapsbrunnen sogar probiert werden. Beim dritten prämierten Wanderweg, dem Lautenbacher Hexensteig, liegt ein Hexenhäuschen auf einer verzauberten Lichtung. Nach einer Sage führte vor langer Zeit eine Hexe auf dem Sohlberg Wanderer in die Irre. Das kann heute nicht mehr passieren! Die Beschilderung ist hier wie auf den anderen Wegen erstklassig und nicht verhext. Die Himmelsliegen machen einen guten Teil vom Reiz dieser zertifizierten Wanderungen aus. Wer will schon wandern, wenn Wolken zählen so viel Spaß macht? Ach Augenblick, verweile doch ... Auch Picknickplätze, die allgegenwärtigen Schnaps-


brunnen (bestückt mit Wein, Bier, Apfelschorle, Sprudel aus der Region) und „normale“ Sitzbänke sind solche verführerischen Fallen des Wohlbefindens. All das gehört ins Konzept, das sich mit der Badischen Lebensart in den Hütten und Gasthöfen wunderbar trifft. Merke: Wandern ohne Gemütlichkeit geht gar nicht! Erst Recht nicht im Badischen! Wer aber das „Waldbaden“ sucht oder „abschalten“ will, kommt auch auf seine Kosten. Als der berühmte Schriftsteller Mark Twain („Tom Sawyer“) im Schwarzwald wanderte, spürte er, dass „die Alltagswelt weit entfernt und dass man von ihr und ihren Angelegenheiten vollkommen befreit sei.“ Exakt dieses Gefühl wird sich einstellen! Wer’s nicht glauben mag, soll’s einfach mal probieren mit dem Wandern. Los geht’s! Nicht nur die längste, auch die schönste Wanderung beginnt mit dem ersten Schritt.

Der Oberkircher Brennersteig (454 Höhenmeter) ist 14 km lang, für die es circa 4,5 Stunden braucht. Start und Ziel ist der Wanderparkplatz Hesselbach.

Der Lautenbacher Hexensteig (559 Höhenmeter) startet am Bahnhof Lautenbach, die 15 km sind in 5 Stunden zu schaffen.

Der etwas kürzere Maisacher Turmsteig (14 km) wird mit 5-6 Stunden veranschlagt, da es mehr Höhenmeter hat. Diese Tour beginnt am Parkplatz an der Ortsverwaltung Maisach.

ub Traumurla ir beraten gesucht? W n zu unsere Sie gerne uschalen! Wanderpa fos Weitere In auf S. 74

Wer es sportlicher mag, kann auf dem fast 100 km langen Renchtalsteig in 5 Etappen die ganze Ferienregion erwandern.

11


Hochgefühl dank Fahrgefühl

Mit Fatbikes über Stock und Stein und auf alle Gipfel Mountainbiker können ein Lied davon singen, sie fahren downhill über Wurzeln, Steine, Geröll und schon ist es passiert. Schlangenbiss! So nennt man das Doppelloch im Reifen, das an einen Schlangenbiss erinnert. Mit einem Fatbike passiert das so gut wie nie, wenn der Luftdruck stimmt. In der Welt der E-Bikes sind Fatbikes noch eine echte Rarität. Die Reifen sind so dick wie der Unterarm eines Wrestlers, haben aber kaum Luftdruck. Weil sie jedes Hindernis butterweich nehmen, können sie auch nur selten platt werden. Aber, kann man damit fahren? Und: kann man damit bergauf fahren? Oh ja, das geht! Hier kommt das „E“ ins Spiel. Dank des Motors können auch die steilsten Wege genommen werden, ohne sich abstrampeln zu müssen. Andreas Stevens (54) aus dem Sendelbach in Lautenbach verleiht Fatbikes und bietet Touren in den Schwarzwald an. Im Sendelbach fühlt er sich pudelwohl. Vor über zehn Jahren kam er der Liebe wegen ins Renchtal, das er auch gleich ins Herz geschlossen hat. Weil er den Sänger und Namensvetter Cat Stevens („Morning has broken“) mag, hat er sich ein Wortspiel erlaubt und seine kleine Firma „Fat Stevens“ getauft. 12

„Aber um gleich ein Missverständnis aufzuklären: Ich verleihe keine Mofas“, erklärt Andreas Stevens. Wer nicht in die Pedale tritt, wird auch nicht vom Fleck kommen. Für die ideale Kraftübersetzung gibt es eine Gangschaltung, wie bei einem normalen Rad auch. Die optimale Power gibt’s also nur mit Muskel- und Motorkraft. Mit verschiedenen Fahreinstellungen lässt sich zudem die Motorkraft einstellen. Wer mit „Eco“ fährt, hat lange was vom Akku, muss aber selber viel beitragen. Wer den „Turbo“ nimmt, kommt schneller zum Ziel, allerdings zieht das viel Energie. Und wie fühlt es sich in echt an? „Sie werden das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen“, verspricht Andreas Stevens und schwebt über einen Wurzelteppich, den die breiten Reifen einfach nur sanft umarmen, kurvt auf Asphalt durch die grüne Landschaft und jagt die Steigung hinauf. „Der marschiert“, grinst Andreas Stevens und „radelt“ auf den Mooskopf (871 m.ü. NN) mit dem 22 Meter hohen Moosturm und weiter zum LotharDenkmal. Dorthin kann man zwar auch wandern (Renchtalsteig, Kandelhöhenweg), aber mit dem Fatbike geht’s eben auch. „Das ist einer der schönsten Punkte, die man anfahren kann!“ Andreas Stevens bietet darum eine Sonnenuntergangstour an. „Das findet jeder wunderschön.“ Damit ihm das Lachen auch wirklich nicht vergeht, hat er einen zweiten Akku im Rucksack. Schlau, schlau.


Der Klassiker: Bauernbrot aus dem Holzofen Das Herzhafte: Saure Bohnen mit Speck

Der Genuss: Most aus dem Renchtal

Der Feine: Renchtäler Bibbeliskäs (Frischkäse)

Der Kernige: Original Schwarzwälder Schinken

Das Zünftige: Vesperbrettchen aus Holz

Und nach der Tour das Vesper Runde Sache Vesper: Herzhaft ist Trumpf Das gut-badische Vesper gehört ins Renchtal, wie die Tanne in den Schwarzwald. Der Klassiker ist nur echt, wenn der Speck kernig und doch mild ist, wenn der Bibbeliskäs genannte Frischkäse auf der Zunge zergeht und wenn beim Holzofenbrot die Kruste kracht. Was fehlt? Probieren Sie’s mit Zwiebeln, Gürkchen und Ei, aber auch Paprika und Tomaten passen

wunderbar und natürlich Wurst und Käse. Das badische Vesper schmeckt am besten in Gesellschaft und mit einem guten Glas Wein. Gemütlich und gesellig, so muss es sein. Im Frühjahr und Herbst bieten auch die urigen Straußwirtschaften im Renchtal diese Spezialität an. 13


Fröhlicher Weinberg: Hanna und Jürgen Hund in den Reben

Für Weingenießer!

Glücklich in der Weinschleife Das Gasthaus mit Hotel Pflugwirts huldigt vielfach dem badischen Wein Sagt man in Italien „alle Wege führen nach Rom“, so heißt es im Renchtal „alle Wege führen zum Wein“. Selbst an den steilsten Hängen wachsen Spätburgunder und Riesling, der hier Klingelberger heißt. Einer dieser markanten Weinberge steht im Oberkircher Ortsteil Haslach. In diesem lauschigen Winkel haben Jürgen und Hanna Hund zusammen mit den (Schwieger-) Eltern ihren Traum vom eigenen Hotel verwirklicht. Jürgen Hunds Elternhaus war früher eine ganz normale Dorfwirtschaft mit Stammtisch. An Bier und Schnaps, Schnitzel und Vesper, erinnert er sich lachend. Hotel? Undenkbar! Jürgen Hund wurde Koch und ging auf Wanderschaft und kam als ein in Sternerestaurants erprobter Küchenmeister zurück. 2008 stieg er in den elterlichen Betrieb ein und realisierte 2014 mit seiner Frau Hanna das Hotel. Merke: Küchenmeister + Betriebswirtin = Dreamteam.

Runde Sache, aus Reben wird Kunst

Man ahnt es schon, das Thema Wein ist allgegenwärtig. Überall findet man vom Rebensaft inspirierte Kunst und der Frühstücksraum heißt REBglück. Aus der Wirtschaft wurde ein gut badisches Restaurant. Badische Küche! Jürgen Hund muss darüber grübeln. „Ja, was ist Badische Küche?“ In der heimischen Küche entdeckt er Einflüsse aus dem Elsass und Frankreich, ja sogar Spuren aus Italien. Ravioli gäbe es hier auch, sagt er, aber es ist was anderes drin. Jetzt muss Hanna Hund eingreifen. „Geschmorte Kalbsbäckchen oder Wildgerichte sind doch original badisch.“ Richtig! Beim Thema Soße kommen nun alle ins schwärmen, Gattin Hanna genauso wie die Gäste. Was ist das Geheimnis? Zum einen liegt es an der Kunst des Kochs, zum anderen am Wein. (Keine Soße ohne!) Um diese wertvolle Zutat noch mehr zu würdigen, ist die Weinkarte ganz dem Badischen Wein gewidmet Für diese Liebhaberei wurden sie von der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg als „Weinsüden Hotel“ ausgezeichnet. Dass „alle Wege zum Wein führen“ stimmt im Falle Pflugwirts doppelt, denn der Ortenauer Weinpfad, ein sehr schöner Wanderweg übrigens, wird eine „Weinschleife“ dorthin machen, wo man nicht nur gut badisch isst, sondern auch trinkt. Auch ein Dreamteam: Rinderfilet + Spätburgunder

14


Brenne lieber ungewöhnlich Johannes Müller-Herold brennt leidenschaftlich für Aromen und Geschmack So ein geschliffenes Hochdeutsch hört man selten in diesen Tälern. Johannes Müller-Herold (52) ist ein Schwarzwälder Vollblut, den es wegen seiner Kochleidenschaft vor 30 Jahren nach „Hamburch“ und Neuseeland verschlagen hat. Dort erreichte ihn der Anruf seines Vaters, der mit der Brennerei aufhören wollte. Für den Globetrotter Johannes Müller-Herold war das der Grund nach Hause zu kommen. Als er wieder Schwarzwaldluft schnupperte, wusste er was er vermisst hatte. „Hier ist es ja wie im Paradies!“ Was macht ein Koch mit einer Brennerei? Er lebt die Lust auf Aromen aus! Natürlich destillierte er mit heimischen Obst: Kirschwasser, Zibärtle, Williams Gold. Klassiker! Dann probierte er neue Kombinationen aus und schickt den Gaumen auf eine Reise. Diese Serie heißt „Erlebnis Liköre“. Im Fall des HolunderSchokoladen-Chili-Likörs schnuppert die Nase zuerst Schokolade, dann meldet sich der Holunder auf dem Gaumen, dritter Gang Chili, und die Schokolade feiert ein Comeback.

Johannes Müller-Herold macht ein Fass auf für die Freunde von Whisky

Der Genusshandwerker Johannes Müller-Herold veranstaltet zudem kulinarische Schnapsproben, bei denen er sich als Koch richtig auslebt. „Mich reizt das Neue!“ Das war auch die Motivation für seinen alemannischen Whisky. Die schottischen Highlands sind auch nicht höher als der Schwarzwald und das Quellwasser ist ebenfalls top. Sein „sMurf“ (sieben Jahr im Holzfass) schmeckt nussig und der seit drei Jahren im Fass liegende „aFreud“ hat fruchtige Aromen, aus denen man das Urgetreide Emmer herausschmeckt. Weitere Whiskys werden folgen. Wer mehr wissen möchte, besucht ihn einfach. Für Wanderer sei der Oberkircher Brennersteig empfohlen, der die Grüner Baum Brennerei streift. Wenn Johannes Müller-Herold nicht da ist, einfach die Glocke läuten. Neben dem Häuschen ist ein kleines Schränkchen mit Whisky, Likören und Schnäpsen ... So lässt es sich prima warten. Cheers! Oder wie sagt der Badener: Gesundheit! 15


All die süßen Früchtchen

Zu zweit schmeckt’s doppelt so gut: Erdbeeren

Erdbeeren im Renchtal: Kleine Früchte schmecken einfach großartig Der über 400 Jahre alte Zieglerhof liegt wahrlich idyllisch. Dieser Garten Eden bietet eine reiche Fülle an Obst und Gemüse. Seit einigen Jahren pflanzen Martin Ziegler und seine Frau Angelika Erdbeeren an. Warum Erdbeeren? „Sie werden früh reif und sie sind schmackhaft.“ Das mit dem „schmackhaft“ ist untertrieben, köstlich muss es heißen. Jetzt sind die Zieglers für ihre Erdbeeren bekannt. Wichtig sei ihnen dabei nicht die Größe, sondern vor allem der Geschmack! Die Saison beginnt im April und endet im September. Der 14 Hektar große Hof hat aber noch weit mehr zu bieten, wie man im Hofladen sieht, um den sich Angelika Ziegler kümmert. Die Auswahl ist überwältigend. Damit jeder Kunde sein Lieblingsobst finden kann, stehen auf einem Tisch verschiedene Sorten zum Probieren bereit. Äpfel werden z.B. auch zu Saft, Apfelmus oder Schnaps verarbeitet. Im Herbst gibt es den „Neuen Süßen“, wie hier der Federweißer heißt. Käse, Quark und der berühmte Renchtäler Rahmkäse sowie Speck und Wurst und vieles mehr komplettieren das Sortiment. Nicht nur beim Obst, auch beim Gemüse steht „eigener Anbau“. Hier kommt wieder ihr Mann ins Spiel. Der gelernte Winzer (Reben haben sie auch noch...) arbeitete sich nicht nur in den Erdbeeranbau ein, sondern auch in den Gemüseanbau. Das war

16

nicht leicht, wie er zugibt. „Es gibt nur zwei Gemeinsamkeiten zwischen Trauben und Gemüse: die Wurzeln wachsen nach unten, die Blätter nach oben“, meint er humorvoll. Aber da er einen grünen Daumen hat, klappt alles wunderbar „Ich bin lieber draußen bei den Pflanzen und schaue zu wie es wächst.“ Dort am Originalschauplatz kann er auch zur Qualitätskontrolle schreiten. „Ich probiere den ganzen Tag die Erdbeeren“, sagt er verschmitzt. Seine Frau kann es ihm nicht verdenken. „Wer liebt keine Erdbeeren?“ Sie mag sie in der Bowle, mit Joghurt oder einfach pur. Die Idee, dass es bald eine Baden-Württembergische Erdbeerkönigin gibt, finden sie übrigens gut. Die jüngste Tochter, zwar erst 13 Jahre jung, würde das vielleicht sogar gerne machen. Das Mädchen hat wie der Papa einen grünen Daumen und zur Qualitätskontrolle muss man sie nicht zweimal bitten. Da sagt niemand „nein“.

Ernte gut, alles gut


Hier knistert’s Natur pur: Auf dem Langenhof in Oppenau-Löcherberg können Kinder Brot backen und die Tierwelt erleben

Backen geht kinderleicht

Alle Achtung! Was für stolze Bäcker! Nina (5), Benjamin (7) und Anna (10) machen Ferien auf dem Bauernhof und haben zum ersten Mal Brot gebacken. Alle drei greifen sich einen ofenfrischen Laib und schnuppern daran. „Das macht Spaß“, lacht Anna und zieht glücklich von dannen. Die drei Kinder haben der Bäuerin geholfen aus Teig Brote zu formen. Das war einfach.

Luft! Warum die Brote eine so tolle Farbe haben, verrät Gertrud Huber gerne. „Ich bestreiche sie mit einer Mischung aus Wasser und Ei.“ Dieses „Geheimrezept“ hat ihr ein Bäcker geflüstert. Alle zwei Wochen muss sie für die Familie und die Verwandtschaft backen. Manchmal auch früher, nämlich dann, wenn alles weg ist. Meistens ist es schneller weg.

Gertrud Huber backt schon seit 36 Jahren. Mit Leidenschaft! Als sie 1981 Bernhard Huber heiratete, kam sie auf den Langenhof in Oppenau. Dort gehört eigenes Brot seit jeher zur Tradition. Jede Bäuerin hatte ihr eigenes Rezept. Welches hatte sie? Da muss die Hofbäuerin lachen. Sie hatte keins! Also probierte sie aus, was sich mit Mehl, Hefe, Wasser und Salz machen lässt. Das hat nicht immer geklappt, aber eines Tages stimmte die Rezeptur.

Gertrud Huber nimmt das Brotbacken sehr ernst. Dafür hat sie auch schon mal Kurse besucht, genauso wie für die Vermietung von Ferienwohnungen auf dem Bauernhof. „Damit die Gäste glücklich sind!“ Bei ihr muss immer was laufen. Wenn ihr Mann Schnaps brennt, dann setzt sie Liköre mit eigenen Walderdbeeren an. Lachend nickt der Ehemann. Dank Gertrud Hubers Fleiß geht immer etwas. Sie wird auch weiterhin aktiv sein, auch wenn ihr Sohn Thomas jetzt der offizielle Hofbauer ist. Besonders den Kindern gefällt’s auf dem urigen Hof, weil es so viel zu erleben gibt. Abends können sie im Stall das Kälbchen streicheln, sie dürfen die Ziegen besuchen und Katzen hat es auch. „Das ist Natur pur!“, sagen Gertrud und Bernhard Huber. Das gefällt allen, nur die Ziegen meckern.

Der Tag beginnt schon früh. Schon um fünf Uhr lässt Gertrud Huber die Teigmaschine rotieren. Zuerst werden 30 Kilogramm Mehl und die anderen Zutaten vermischt, danach wird der Ofen angefeuert, damit dieser auf Betriebstemperatur kommt. „Der Ofen bestimmt, wann ich die Brote reinschieben kann“, weiß Gertrud Huber. Sobald der Ofen seine 300 Grad hat, packt ihr Mann mit an.

Ofenfrisch schmeckt’s am besten

Ab und zu schaut die Bäuerin nach, ob die Laibe schon Farbe haben. Sobald die Kruste schön braun ist, müssen sie wieder schnell schnell machen, sonst werden die Brote zu dunkel. Jetzt hilft Schwiegertochter Teona mit. Die Brote sind ganz schön heiß! Und sie knistern an der frischen

17


Los geht’s!

Auf ins Abenteuer! Spannend: Wie Tim und Lara „Annis Schwarzwaldgeheimnis“ knacken Clever, schlau, pfiffig, abenteuerlustig und ja, auch lustig. Lara (8) und Tim (4) sind in Herztal (Oberkirch-Nußbach) fürs große Abenteuer bereit. Beide tragen sie feste Wanderschuhe und die Brezel als Proviant ist auch dabei. Wandern? Ja klar, sie waren schon auf dem Moosturm (Tim: „aber der ist weit“) und beim Stichwort „Ruine Schauenburg“ sagt die große Schwester: „Ich will auch mal wieder hin!“ Natürlich haben sie Lust auf Rätsel. Ja! Ja! Ja! So schallt es aus den Kinderkehlen. Mit dabei im Programm sind die Eltern Melanie und Michael, die den Bollerwagen mit dem Rucksack und den Rätselboxen den Hügel hinaufziehen. Während Tim marschiert, hüpft Lara federleicht und fröhlich. Zum „Basislager“ mit Pommes und Spätzle ist es noch weit, aber die Judas Thaddäus Kapelle ist nah. Hier muss wieder ein Rätsel gelöst werden.

18

Staunen, lesen und die richtige Kombination finden. Lara und Tim zeigen Grips und lösen jedes Rätsel.

Ich hab’s!!


Melanie und Michael lesen die Geschichte von „Nevin und dem kranken Zirkuspferd“ vor, die den roten Faden für die Rätseltour gibt. Die Geschichte hat einen Bezug zur Gegend, denn an der St. Wendelinus-Kapelle in Bottenau findet jeden Herbst eine Reiterprozession statt. So geht es von Station zu Station. Die Großen schwärmen von der traumhaft schönen Strecke und der Aussicht. Die Kinder entdecken Mäuselöcher, Blumen, Apfelbäume und Schätze. Lara sammelt Steine, „aber nur wenn sie schön sind. “ Der Weg hat geringe Steigungen und führt durch Wald, Wiesen, Obstplantagen und Reben. Elfmal legt die Gruppe einen Rätsel-Stopp ein. Was ist, wenn ein Rätsel unlösbar ist? „Zum Glück stehen die Lösungen auch in der Broschüre“, lacht die Mama. Große Freude kommt auf, als die Kinder Ziegen, Schafe und Gänse entdecken. Sogar ein Hahn kräht. Am Ziel gibt es eine Belohnung. Tim und Lara bekommen einen Anstecker. Lara ist jetzt „Geheimnislüfter“ und Tim „Schwarzwald Detektiv.“ „Die Tour war schön und abwechslungsreich“, sagt der Papa, „die kann man auch einfach so abwandern.“ Vielleicht mit einem Picknick?

Familienspaß im Renchtal Alles was Kindern Freude macht: Schwimmen und Wasserrutsche, Minigolf und Eis schlecken, den Naturerlebnispfad entdecken, Tiere streicheln auf dem Bauernhof, den Nationalpark Schwarzwald erforschen, Geocaching... Das Renchtal hat eine Menge für Kinder zu bieten, zum Beispiel Freibäder und Stadtparks in Oberkirch und Oppenau, die Allerheiligen Wasserfälle, die Burguine Schauenburg und viele, viele Spielplätze gibt’s auch.

Hier kommt die Abkühlung! Der Badespaß in den Freibädern Oberkirch und Oppenau ist mit Gästekarte frei.

Vielfalt ist Programm! Im Renchtal wird es nie langweilig.

19


Mein perfekter Tag

gebuch, Liebes Reise-Ta iner der das war heute e rhaupt! besten Tage übe l Schönes Wir haben so vie t uns keiner! erlebt, das glaub Bin völlig erledigt ... aber glücklich!

9 uhr der T ag gehört un s!

Wein-Shopping in Oberkirch 20

Auf Tour an der Badischen Weinstra ße


Sie sind jung, haben Lust auf Bewegung und zu einem guten Glas Wein sagen sie auch nicht nein. Wohin geht die Reise? Simon und Julia (beide 25) sind ziemlich beste Freunde und haben einen verwegenen Plan. Urlaub in der Heimat! Auf der To-Do-Liste stehen Übernachtung mit Frühstück in der Oberen Linde, Weinprobe im Weinhaus Renner, die Lautenbacher Kirche Mariä Krönung und Natur pur. Nach einem Bummel mit Weinkauf in der Oberkircher Altstadt, lässt es Simon knattern. Sein liebevoll restaurierter VW Bus Jahrgang 1973 („Bulli“) nimmt gemütlich alle Kurven und Steigungen. Vor ihnen leuchtet das grüne Wunder der Renchtäler Weinberge und das blaue Band des Rheins glitzert. Und was ist da hinten? „Da gehen wir wandern“, lacht Simon. Obstplantagen säumen ihren Weg, ein Picknick mit Gugelhupf wird gemacht und auf in die Oppenauer Innenstadt! Weiter geht’s in Wanderschuhen um den Schliffkopf im Nationalpark Schwarzwald. Wandern macht glücklich – und hungrig. Wie gut, dass die Renchtalhütte in der Nähe ist. Da schmeckt’s prima. Zum großen Finale mit Sonnenuntergang auf der Oppenauer Steige gibt’s ein Glas Wein. „Wie schön“, seufzen sie, aber gesehen haben sie noch lange nicht alles. „Nächstes Jahr wieder, dann mit noch mehr Freunden!“ Platz hat’s im Bulli genug ...

Abends e t n ie e ohlverd talhütt 19 Uhr win der Rench essen

17Uhr Schliffkopf, sensationelle Aussicht auf den Nationalpark!!

Pau am se mit Lier lec bac kere h m

Eis

15 Uhr am Jahresbaum in Oppenau

Wandern auf Lautenbacher P dem anoramaweg

! nick, juhu k ic P r h 13 U

Wallfahrtskirche Mar iä Krönung in Lautenba ch 21


Veranstaltungen 2019/ 2020 Blasmusik? Ja klar! Umzüge? Oft! Gute Laune? Immer! Im Renchtal versteht man zu feiern. Nicht nur aus Tradition, sondern weil’s so schön ist. Da geht man gerne hin. Anlässe für einen Hock, ein Fest oder eine andere Veranstaltung gibt es zuhauf. Von Frühling bis Winter ist Saison. Und auch auf zahlreiche Jubiläen darf man sich freuen. 2019 gleich zwei in Oberkirch: 20 Jahre Oberkircher Erdbeerfest mit Wahl der Baden-Württembergischen Erdbeerkönigin und 70 Jahre Oberkircher Weinfest. 2020 wird für Oppenau ein besonderes Jahr, denn es gilt 950 Jahre zu feiern. Hier spielt die Musik!

22


Oberkirch 24.02.2019 16.02.2020 25. - 26.05.2019 23. - 24.05.2020 20-jähriges Jubiläum 02.06.2019 07.06.2020 29.06.2019 27.06.2020 12.07.2019 10.07.2020 20. - 21.07.2019 03. - 04.08.2019 01. - 02.08.2020 30.8. - 02.09.2019 04. - 07.09.2020 70-jähriges Jubiläum 29.09.2019 27.09.2020 13. - 15.12.2019 11. - 13.12.2020

Großer Fasentsumzug Oberkircher Erdbeerfest Fest der Sinne Oberkircher Winzer eG Kindertag Oberkirch leuchtet 700 Jahre Tiergarten Bachfest Oberkircher Weinfest Kulinarische Weinwanderung Weihnachtsmarkt

Lautenbach 05.03.2019 13. - 16.09.2019 21.09.2019

25.02.2020 18. - 21.09.2020 26.09.2020

Fasentsumzug Weinfest Hüttenwandertag

Oppenau 04.03.2019 24.02.2020 30.05.2019 21.05.2020 22.08.2020 24. - 26.08.2019 29. - 31.08.2020 Jubiläumsausgabe zur 950-Jahr Feier der Stadt Oppenau 22. - 29.08.2019 27.09. - 04.10.2020 31.12.2019 31.12.2020

Großer Fasentsmontagsumzug Buchkopfturmfest Nostalgie-Radfahrt Stadtfest Oppenau

Festwoche der Klassischen Musik Silvesterball

Unser Tipp: enuss Regionaler G bei unseren Topinambur ärz Wochen im M 23


Wenn’s schmeckt und gut ist, typisch Renchtal Der Durstlöscher Bier Schwarzwaldmarie aus Ulm Aus bestem Quellwasser wurde im Schwarzwald schon immer ein gutes Bier gebraut. Die Ulmer Brauerei Bauhöfer setzt dem Schwarzwälder Bierwunder noch das Krönchen, nein den Bollenhut auf. Die neue Biermarke Schwarzwaldmarie erinnert an alte Zeiten und gute Traditionen. Merke: Nur das Etikett ist retro, aber der Geschmack so frisch wie Quellwasser! Erhätlich über Familienbrauerei Bauhöfer, Ullenburg Str. 12-14, Renchen-Ulm, www.bauhoefers-schwarzwaldmarie.de

Der gute Tropfen OK51 Weine von den Oberkircher Winzer Badener sind zwar Dickschädel, aber auch „Cleverle“, um es mal schwäbisch zu sagen. Anno 1951 gründen viele kleine Winzer im Renchtal eine große Winzerfamilie. Zusammen geht’s und schmeckt’s einfach besser. Mit der Serie OK51 erinnern die Oberkircher Winzer an ihre Anfänge. Das ist mehr als nur ok! Erhältlich über Oberkircher Winzer eG, Renchener Straße 42, Oberkirch, www.ok51.de

Handwerk mit Seele Glas-Kunst von Manuela Bijanfar Manche Dinge sind so gut, dass ihnen jede Veränderung die Seele rauben würde, weiß Manuela Bijanfar. Darum bleibt die Oberkircher Glasmalermeisterin der tausend Jahre alten Tradition der Glasmalerei treu. Die Motive entspringen ihrer Fantasie, Inspiration und der schönen Umgebung. Erhältlich über Bijanfar Glas-Kunst, Kirchplatz 1a, Oberkirch, www.bijanfar.de

Süße Träume Handgeschöpfte Schokolade aus dem Renchtal Wie schmeckt Himbeer-Schokolade mit Knallbrause? Für solche Kreationen ist der Oberkircher Chocolatier Volker Gmeiner verantwortlich, dessen Kaffeehäuser und Produkte zu Deutschlands Besten gehören. Bei Gmeiner ist Vielfalt Programm. Mit Schwarzwälder Kirsch und Erdbeeren mit grünem Pfeffer werden Träume wahr! Confiserie Kaffeehaus Gmeiner, Hauptstraße 38, Oberkirch, www.chocolatier.de

24


Menge klein, Geschmack groß Öle in Bio-Qualität aus Oberkirch Auch wenn sie zu den kleinen der Branche gehört, dreht die Ölmühle Walz doch das ganz große Rad. Die traditionsreiche Mühle produziert Naturstrom und kalt gepresste Qualitätsöle. Die Produkte für das Mohnöl und das Walnussöl stammen aus unserer Region. Köche, Feinschmecker und Biofans sind von den Produkten hingerissen. Erhältlich über Ölmühle Walz, Appenweierer Str. 56 , Oberkirch, www.oelmuehle-walz.de

Flüssige Achtsamkeit Mineralwasser Black Forest still In lauten Zeiten wie diesen braucht es Achtsamkeit, Nachhaltigkeit und ehrliche Produkte. Was verkörpert das besser, als ein gutes Wasser? Das Black Forest still entstammt der Hansjakobquelle und ist das kochsalzärmste Mineralwasser aus dem Schwarzwald. Bundesweit erhältlich in Lebensmittelmärkten und Bioläden sowie online. www.blackforest-still.de

Hier geht’s um die Wurst! Hausgemachte Wurstkonserven aus Oppenau Wenn’s ernst wird, sagt auch der Badener „jetzt geht’s um die Wurst.“ Beim rustikalen Vesper mit Lyoner, Leberwurst, Gürkchen, Senf etc. geht’s also immer darum. Das Gute an der „Bixewurscht“ (Büchsenwurst) von der traditionsreichen Metzgerei Birk ist die Herkunft des Produkts. Birk setzt ganz auf heimische Tiere aus dem Renchtal! Erhältlich über Metzgerei Birk, Renchtalstraße 8, Oppenau und Haslacher Straße 23, Oberkirch-Haslach, www.metzgerei-birk.de

Sonne im Glas Renchtäler Honig „Honig ist verpackte Sonne im Glas“, weiß Christoph Koch, über den auch schon „Der Feinschmecker“ berichtet hat. Vom Imkermeister aus Oppenau gibt es die Klassiker Kirschblütenhonig, Esskastanienhonig und Tannenhonig. Der rührige Imker hat zudem noch Met, Schnäpse und Eierlikör im Programm. Natürlich auf der Basis von Honig! Christoph Koch, Karl-Friedrich-Str. 15, Oppenau, www.imkermeister-koch.de

Mit jeder Faser gut Outdoorbekleidung aus Lautenbach Bekanntlich gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Wer heute in die Natur geht, will mehr. Outdoorbekleidung soll auch ein gutes Körpergefühl vermitteln. Das klappt nur, wenn Materialien und Fasern hochwertig und atmungsaktiv sind. Die Ziegler Textil GmbH weiß: Der Mensch will atmen, die Kleidung soll es auch. Outdoor-Kleidung WÄFO von Ziegler Textil GmbH, Hinter-Winterbach 1, Lautenbach, www.ziegler-textil.de

25


Ihre Gastgeber in Oberkirch

1

26

Weinstadt. Brennerstadt. Obststadt. Wohlfühlstadt. Das Eingangstor zum Renchtal Oberkirch hat viel zu bieten. Hier wandern! Hier radfahren! Hier schlemmen! Hier bummeln! Zu entdecken gibt es so einiges, wie zum Beispiel die Burgruine Schauenburg – was für eine Aussicht! – oder den Brennersteig mit seinen Höhepunkten Geigerskopfturm und Schnapsprobe. Natürlich lassen sich auch Weinproben machen, beim Winzer oder in den Reben mit einem Wein-Guide und 4-Gänge-Menü. Köstlich! Wer bummeln, also shoppen mag, wird sich freuen. Oberkirchs Fußgängerzone wurde neu gestaltet und die historische Kulisse mit Barock- und Fachwerkhäusern, Gassen und Mühlbach passt wunderbar zu Kaffee und Kuchen, Eis oder Sommerschorle am Abend. Zahlreiche Veranstaltungen wie Erdbeerfest und Weinfest sowie Konzerte im Stadtgarten und Theatervorführungen im freche hus liefern noch ein Dutzend Gründe mehr für einen Besuch.


Das sollten Sie in Oberkirch auf keinen Fall verpassen 1 2

Wie im Restaurant, nur draußen! Die Oberkircher Weinwanderung durch die Reben verwöhnt alle Sinne und beschenkt mit wunderbaren Augenblicken.

2 Heißer Tipp! Wo sonst, als in einer der 891 Brennereien kann man das „Original Schwarzwälder Kirschwasser“ kosten? Probieren Sie auch mal Williams Christ oder die Rarität Haferpflaumen! 3

3

Schauplatz der Reiterprozession mit Pferdesegnung im Oktober: die St. Wendelinus-Kapelle in Bottenau.

4 So geht die Fasent! Maskenschnitzer Wolfgang Ducksch ist einer der zahlreichen Kunsthandwerker des Renchtals und lässt sich gerne über die Schulter schauen. 5

Sie ist das Wahrzeichen von Oberkirch und krönt jede Wanderung. Die Burgruine Schauenburg im Herbst.

6 Sehr gemütlich. Oberkirchs Fußgängerzone strahlt wie neu – und ist auch neu! Mit schönen Geschäften und Cafés. 4 Mit Wein kommt man auf Touren. Das Weingut Renner bietet Safaris in die Weinberge an.

ie Erleben S rführung eine Kelle robe bei mit Weinp ircher der Oberk ! Winzer eG

5

Wo ist die Axt? Wer Muckis hat, schlägt den Christbaum selbst und wer zu genießen weiß, trinkt danach noch einen Glühwein. Das Event im Winter! Mit ihm fing die „teutsche Literatur“ an: Die Erstausgabe des Werkes „Simplicissimus“ aus dem Jahr 1669 von Grimmelshausen gibt es im Heimat- und Grimmelshausenmuseum zu entdecken.

6 27


nd

DB

nstr.

Li

In der Au

Bah

Stadelhöfer Weg

Freiwaldhalle

6 Landhotel „Salmen“, Ringelbach, M 5

5 Hotel „Obere Linde“, Innenstadt, L 11

Bie

g er

ad St

e lh

Progress-We rkStraße

m Ul

er

le-

Renchtalhalle

Im

e aß

nau

Orte

ahn

S-B

r. St

um-

OGM Obstgroßmarkt Mittelbaden eG

F

p en

z lat rn

Hö he

a c h er

umaRobe C n-S rtG- harle tr. au s lle- -de Str .

Sch

g rin

str

Sp

St. Urban

MountainbikeParcours

Oberkircher Winzer eG

r Sp ri n gst .

Gemeindehalle St. Urbanstr.

Ba nerGrü g We

10 10

17 Gasthof „Pfauen“, Innenstadt, L 11

11 Restaurant-Hotel „Haus am Berg“, N 11

12 Seminar- und Bewegungshaus Marienfried, J 12

16

10 Pflugwirts | Gasthaus mit Hotel, Haslach, J 3

St r Königsgas se

4 Waldhotel „Grüner Baum“, Ödsbach, N 15

15

9 Landhotel „Rebstock“, Bottenau, G 11

18 18 Niederlehen

s tr

15 15 ag

Wo lfh

de Bo

66

Kastelberghalle

Str.

Grillplatz “Fellhauer Hütte”

St. Hubertus Hütte

Gasthof "Rose", Nußbach, E 11 Waldpension "Hengsthof",77704 Ödsbach, M 20 Oberkirch Wirtshaus und Landhotel "Gaisbacher Hof", L 9 Gasthof “Zur Sonne”, Innenstadt, L 11 18 Landgasthof „Zur Schwarzwaldtanne“, Gasthof "Pfauen", Innenstadt, L 11 Tiergarten/Niederlehen, L 7 Landgasthof "Zur Schwarzwaldtanne", 7 Hesselbach, L 13 Wirtshaus und Landhotel „Gaisbacher Hof“, LTiergarten/Niederlehen, 9 19 Gasthof „HesselbacherLHof“, 19 Gasthof "Hesselbacher Hof", Hesselbach, L 13 Gasthof „Zur Sonne“, Innenstadt, L 11

St

3 Erwin-Braun-Halle, K 10

Am

ün

sb

as

hrg

Mu

d

Im

t

. .

Am Dorfbach

ba n.U r

L88

of

er St raß e

1 Tourist-Information, Innenstadt, L 11 13 7 Hotel “Die Alm”, Ödsbach, N 15 14 2 Wohnmobil-Stellplatz, K 11 8 Hotel-Restaurant “Renchtalblick”, K 12 15 3 Erwin-Braun-Halle, K 10 9 Landhotel “Rebstock”, Bottenau, G 11 16 10 Pflugwirts I Gasthaus mit Hotel, Haslach, J 3 4 Waldhotel “Grüner Baum”, Ödsbach, N 15 13 Gasthof „Rose“, Nußbach, E 11 7 Hotel „Die Alm“, Ödsbach N 15 1 Tourist-Information, Innenstadt, L 11 17 11 Restaurant-Hotel "Haus am Berg" N 11 5 Hotel “Obere Linde”, Innenstadt, L 11 14 Waldpension „Hengsthof“, Ödsbach, M 20 8 Hotel-Restaurant „Renchtalblick“, K 12 6 2 Landhotel Wohnmobil-Stellplatz, K 11 12 Seminar- und Bewegungshaus Marienfried, J 12 18 “Salmen”, Ringelbach, M 5

ld

. Rin gst r

ha

. Str -Kölb Hans n e leh Erb

e

28 Burg str.

Kr an

n

Karlsruhe -Basel . zw


F.-Ebert-Str.

Ob

. F.-E bert-Str

Holzg.

e Unt

WiFi-Hotspot

Oberkircher Brennersteig

Schwimmbad

Erdaushubdeponie

.

Werkstraße

Mensa

Werkrealschule

August-Ganther-Schule

k

Fin

eg enw

16 16

Geschw.-SchollStr.

Sozialstation Renchtal

.

Str.

11

StadtBürger- bauamt büro Arbeitsamt Rathaus

Kulturamt

Bürgertreff

55

17 17

Gesundheitszentrum

platz

-Str .

E. Ste in

nac h

a

Mediathek

e in

pf

St

ach h rb

August-Ko e h

Städt. Baugesellschaft Notariat

Durb

Teufelskapelle

rW ue

Str. del-

E

Brandstetter Kapelle

traße ler-S

Lohstr.

Minigolfanlage

tr.

I

ubr Ne uch

99 iesenstr.

Tann e ns tr.

sba ch

att

rM

ge

er

rb

Ko

Hundesportplatz

12 12

Hans-FurlerGymnasium Forum

Katzenauffangstation

Sp ritz en

WC

Ga

rte

Kiga

. nw

DB

Kapelle

6

4

Lan

lb

19 19

A .- 5 Koe hler-S tr.

Albe rsbacher Str.

7

Maiecklehalle

6 Im Rosenhag 7 In der Marienau

88

33

22

ttle

Öds t ra ße

4 An der Bleiche 5 Jörg-vonSchauenburg-Str.

äßle gg 1 Bruckner Str. 2 Silcher Str. 3 Dietrich-Bonhoeffer-Str.

Am

DB

14 14

f

11 11

E ck

h

b Vorder-Winter ac

b ho

44 77

Mooswaldhalle

Re

Untere Hilsengasse Obere Hilsengasse Katzensteig

sb

ac

h

Gr

ün

Oe rgbe

ts

ch

c Copyright: Stadt Oberkirch Stand: Mai 2017

g

77704 Oberkirch

Gie de n

Sief e r sp rin

Grim mersbach

ch

Renchtalstadtion Innenstadt Planausschnitt

Krankenhaus

-

Mü hlb a ch

Käthe-LutherKindergarten

Denkmal

Spielplatz/Skaterplatz

Oberkircher Weinwanderung

Mountainbike-Parcours

Busparkplatz

Parkplatz/Tiefgarage

Kirche

Krankenhaus

WC

Weinlehrpfad im Rebberg Tiergarten Waldlehrpfad ab Schauenburg Lehrpfad Streuobstgebiet "Kugeleck" Wohnmobilstellplatz inkl. Ver- und Entsorgungsstation

Wald/Reben

Tourist-Information

Obstlehrpfad im Rückhaltebecken Tiergarten

13 13

Am Markt

Am

ErwinBraunHalle

Pirschpfad

Naturlehrpfad im neuen Stadtgarten

Trimm-Dich-Pfad

Tennisplatz/Tennishalle

tenb Bres 1 2 Holdersbün dt

1 Egenolfstr. 2 Josef-ChristStr.

Verkehrsberuhigte Zone

lstr

nde lst

St.

Jose f

n

.-We

s t r.

Sportplatz/Sporthalle

Nesselried

Fußgängerzone

Öffentliches Gebäude

Wohnbebauung

Radwege

Tunnel

Renchtalschule

de ren

Gr e

re G

ere

i ed

h Ne sselr Hauptstraße ac

Hansjakobstr.

E

Realschule

r.

tr.

Querstr.

Q ue r s

dtma ttst

s sle

ngg ä

La

na Or te

V

Kronguthalle

Sinngasse

Alm s

Renchtalschule

tr.

tr.

Bu

rgs Str a

n

lbert-Str.

Ludwig-A

rgweg -

ch

ad

Ro

Hungerbe Vorderlohweg

Jörg-von-Schauenburg

g we erg ng

r.

erb

m

Hu

Al m

tr. rcks ma

D ie

Al m

Bis

W

r

Am

er s Zie b str. gelei- acher S

A

che

g er Berg s tr .

stra ße

nd b ad w. W We interb g a

upt

le

Ha Al m

ba

S ta

s en ed Gi

S er ch ba

g Apothekerw e

sweg Moo

r be

e An der Ble ic h

29


Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Waldhotel „Grüner Baum“

N 15

Superior

Familie Lechner · Alm 33 · 77704 Oberkirch-Ödsbach · Telefon 07802 8090 · Fax 80988 · www.waldhotel-gruener-baum.de · info@waldhotel-gruener-baum.de

Die Natur in vollen Zügen genießen Ob Einzelzimmer oder Suite, gemütlich, elegant, großzügig und komfortabel – in unseren 45 individuell und mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Nichtraucher-Gästezimmern mit insgesamt 85 Betten bieten wir Ihnen alles, was Sie zum Wohlfühlen brauchen. Genießen Sie unsere vielfach ausgezeichnete Küche mit badischen und internationalen Spezialitäten im Ambiente Ihrer Wahl – im lichtdurchfluteten Wintergarten, auf unserer herrlichen Sommerterrasse, in einem idyllischen Winkel zu zweit oder an der festlich gedeckten Tafel in großer Runde. Exklusive 1000 qm große Wellnessanlage „zeitlos SPA“ mit Hallenbad, Whirlpool, beheiztem NaturAußenschwimmbecken „Livingpool“ (April-Oktober), vier verschiedenen Saunen und großzügigem Ruhebereich sowie die 2.500 qm weiträumige Gartenanlage mit Liegewiese und Waldpark. Das „zeitlos SPA“ Wellnessteam ist täglich für Sie da, um Sie zu verwöhnen. Sie als Gast erwartet ein umfangreiches Wellness-Angebot mit Massagen, Bädern, Wellness-Paketen für Sie und Ihn, Kosmetik und Extras à la carte... Es bleiben keine Wünsche offen – ein Wellnesshotel der Spitzenklasse.

Öffnungszeiten Restaurant Mo.- So. 7.00 - 10.00 Uhr 12.00 - 14.00 Uhr 18.30 - 22.00 Uhr Sitzplätze im Haus/Garten 100/70 zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

3

106,-

DZ: DU/Bad + WC

42

89,-

Superior

Halbpension Aufpreis: 33,- EUR p.  P. / Tag

30


M5

Superior

Familie Meier · Weinstr. 10 · 77704 Oberkirch-Ringelbach · Telefon 07802 4429 · Fax 5449 · www.hotelsalmen.de · info@hotelsalmen.de

Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Landhotel „Salmen“

Im malerischen Ringelbacher Tal, nur 2 km von Oberkirch entfernt, liegt unser familiär geführtes Landhotel. Für einen gemütlichen Abend, eine Familienfeier, einen Wochenend-Trip am Fuße des Schwarzwaldes oder den lang ersehnten Jahresurlaub, im Salmen sind Sie immer richtig – gerne! 60 Betten in komfortablen Landhauszimmern mit Dusche oder Bad, WC, Balkon und TV machen Ihren Aufenthalt sehr angenehm. Ein Lift bringt Sie bequem nach oben. Restaurant „Pinot“… Genießen Sie unsere regionale, saisonale Küche in neuem Ambiente des Restaurants „Pinot“. Ob im Wintergarten, der Tafelstube oder an der Bar – ein Genuss für alle Sinne! Ein heißes Erlebnis… Verbringen Sie Ihre Zeit in unserer original finnischen Sauna (95 °C). Abkühlung… finden Sie dann im großen Hallenbad mit Attraktionen.

Öffnungszeiten Restaurant täglich ab 17.00 Uhr Donnerstag Ruhetag An Sonn- und Feiertagen auch Mittagstisch zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

5

72,-

DZ: DU/Bad + WC

18

51,-

Superior

Sitzplätze im Haus/Garten 120/25

Weitere Highlights… • Moderne Kegelbahn • Wanderwege ab Haus • Radfahren in der grünen Natur • Ideal für Gruppenreisen und Vereine • Entspannende Massagen im Haus • Bar „Pinot“ Aktiv genießen • E-Bike Vermietung im Hotel • Segway Touren • Golfkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene

Weitere Zimmerkategorie: 6 Familienzimmer (2 - 4 Personen) Halbpension Aufpreis: 22,50 EUR p.  P. / Tag

31


Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Hotel „Die Alm“

N 15

Superior

Mirko Slager · Alm 32 · 77704 Oberkirch-Ödsbach · Telefon 07802 1319 · www.hotel-die-alm.de · info@hotel-die-alm.de

„Die Alm“ Ihr Schwarzwaldstyle-Hotel in Oberkirch Im neuen Schwarzwald-Hotel „Die Alm“ verschmelzen Tradition und Zeitgeist miteinander. Es ist ein Ort, an dem Schwarzwälder Kultur und Baukultur gewürdigt werden und regional inspirierte Speisen frisch auf den Tisch kommen. Der traditionelle, ursprüngliche Schwarzwald und der moderne, stylische gehen hier eine Symbiose ein. „Die Alm“: einfach das ideale Hotel und Gasthaus für Ihren Urlaub im Schwarzwald! Moderne Zimmer mit toller Aussicht. Eine große Fensterfront für wunderschöne weite Ausblicke über Wiesen, Felder und Obstbäume in den Schwarzwald hinein gibt es in jedem unserer Zimmer. Sowie einen Balkon oder eine Terrasse, um in der Sonne der Ortenau zu „baden“. Für Familien bieten wir Familienappartments mit separatem Schlafraum für die Kinder an. Unser Restaurant: Zwischen Schwarzwald und Reben Nehmen Sie Platz in unserer stylischen Gaststube oder genießen Sie den Sommer in unserem von Obstbäumen, Wäldern und Reben umsäumten Biergarten, der auch Schutz vor Wind und Regen bietet.

Öffnungszeiten Restaurant 11.30 - 14.00 Uhr und 17.00 - 21.30 (So bis 21.00 Uhr) Ruhetag: Dienstag Mittag zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

1

79,-

DZ: DU/Bad + WC

12

57,-

Superior

Weitere Zimmerkategorie: 4 Familienzimmer mit separatem Schlafraum (2 - 8 Personen)

32

Halbpension Aufpreis: 26,- EUR p.  P. / Tag

Sitzplätze im Haus/Garten 120/70

Genuss, Erholung und Spaß – auch für Familien • Segwayverleih • Kinderspielzimmer • Kinderspielplatz • Gartenrestaurant • Restaurant „Almstüble“ mit Naturpark Küche • Naturparkfrühstücksbuffet • Wander- und Mountainbikewege starten vor der Haustür, wie z.B. der Qualitätswanderweg „Oberkircher Brennersteig“


J3

Familie Hund · Haslacher Straße 48 · 77704 Oberkirch-Haslach · Tel. 07802 3345 · www.pflugwirts.de · mail@pflugwirts.de

P FLU G

W I RTS

Gasthaus mit Hotel

Hotels/Gasthöfe/Pensionen

„Pflugwirts“ | Gasthaus mit Hotel

PFLUGWIRTS – das sind wir, die Familie Hund und unsere lieben Mitarbeiter. Wir freuen uns immer wieder aufs Neue, nette Menschen zu begrüßen, denn die Begegnungen mit unseren Gästen bewegen und erfüllen uns. Gastgeber zu sein ist für uns eine Herzensangelegenheit. Wir freuen uns sehr, eines von sieben „Empfohlenes Weinhotel“ in der Ortenau zu sein. Das Hotel Nach langen Jahren der reinen Gastronomie erfüllten wir uns 2014 unseren Traum vom kleinen Landhotel. Unsere Zimmer sind ganz natürlich gestaltet. Die Region spiegelt sich sowohl in den verwendeten Materialien als auch in den liebevollen Details wieder. Schön, zeitlos und heimelig – so lässt sich unser Stil beschreiben. Familien sind bei uns herzlich Willkommen. In unseren 2019 neu entstandenen Familienzimmern finden bis zu 6 Personen, teilweise mit separatem Kinderzimmer, Platz. Das Gasthaus Kulinarisch verwöhnt werden Sie entweder in Pflugwirts Stube oder in unserem Sommergarten. Pflugwirts Küche, die wir ‚Badische Wohlfühlküche’ nennen, pflegt den Spagat zwischen bodenständigen Traditionsgerichten und saisonalen, aber auch internationalen Highlights.

Öffnungszeiten Restaurant Mo. – Do. mittags auf Anfrage* ab 17.30 Uhr Fr. – So. 11.30 - 14.00 Uhr und ab 17.30 Uhr *Für Feierlichkeiten und Veranstaltungen sind wir auch gerne mittags für Sie da. Bitte sprechen Sie uns an. zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

1

69,-

DZ: DU/Bad + EV

12

49,-

Weitere Zimmerkategorien: 4 Familienzimmer (2 - 6 Personen), teilw. mit sep. Schlafraum

Unser Hotel ist durchgängig geöffnet Sitzplätze im Haus/Garten 135/80

Die Umgebung In und rund um Haslach und dem Renchtal gibt es eine Vielzahl von schönen Orten und Aktivitäten zu erleben, die Ihren Aufenthalt bei Pflugwirts noch schöner machen können. Starten Sie direkt vom Hotel aus. Unser Leitspruch heißt: „Die Zeit genießen“ und genau das sollen Sie bei uns. Gastlich, ländlich, echt. Herzlich Willkommen bei PFLUGWIRTS.

33


Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Seminar- und Bewegungshaus Schönstatt-Zentrum „Marienfried“

J 12

Bellensteinstr. 25 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 92850 · Fax 928524 · www.schoenstatt-oberkirch.de · marienfried@schoenstatt-oberkirch.de

Unser Haus lädt zum Entspannen, Auftanken und Begegnen ein. Bei klarer Sicht können Sie von der Mariensäule in die Vogesen schauen. Unsere Sonnen-Terrasse ermöglicht einen PanoramaBlick, den Sie bei einem Cappuccino und einem Stück Kuchen genießen können. Sie wohnen in ruhiger Lage in hellen Einzel-, Doppel- und Familienzimmern, alle ausgestattet mit Dusche/WC. Unser vielfältiges Frühstücksbuffet verspricht einen guten Start in den Tag und unsere familiäre Atmosphäre sorgt für unvergessliche Momente. Zu Wanderungen und Radtouren starten Sie ganz bequem direkt am Haus. Marienfried ist ein Paradies für Kinder mit Indoor- und Outdoor-Spielmöglichkeiten. Begegnen, bewegen, bewirken: •4  lichtdurchflutete Seminarräume, 3 Gruppenräume und ein großer Konferenzraum für bis zu 150 Personen • F estlichkeiten mit Komplett-Arrangement für bis zu 120 Personen •S  ’Lädele: Geschenke für’s Herz •W  eitläufiges Außengelände mit Grillhütte und Spielplatz •V  ielfältiges Veranstaltungsprogramm Wir zaubern Ihnen ein Lächeln ins Gesicht und freuen uns, Sie persönlich zu begrüßen! Ihr Marienfried-Team Öffnungszeiten Empfang/Cafeteria Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr Sa./So. 9.00 - 17.00 Uhr zzgl. Kurtaxe

34

Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/WC

13

61,-

DZ: DU/WC

17

47,-

Familienzimmer DU/WC bis 5 Pers.

6

38,50 zzgl. 14,- Kind 3 - 7 J. zzgl. 19,- Kind 8 - 17 J.

Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Auszubildende, sowie Reservierungen ab 3 Nächte

Öffnungszeiten s’Lädele Mo. - So. 9.00 - 17.00 Uhr Sitzplätze im Haus/Garten 160/40


E 11

Familie Doll · Herztal 88 · 77704 Oberkirch-Nußbach · Telefon 07805 95550 · Fax 955559 · www.rose-herztal.de · info@die-rose-im-herztal.de

Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Hotel - Gasthof „Rose“

Unser Haus liegt am Fuße des Schwarzwaldes im Obst- und Weingarten der Ortenau nahe am Wald. In unseren gemütlichen, rustikalen Gast- und Aufenthaltsräumen vergessen Sie rasch die Hektik des Alltags, den Stress und finden so ideale Voraussetzungen, sich zu erholen. Wir sind mit drei Nebenzimmern für Tagungen, Gesellschafts- und Familienfeiern gerüstet. Auf unserer Speisekarte finden Sie vom einfachen herzhaften Vesper bis zum exklusiven Menü alles, was den Gaumen verwöhnen kann. Natürlich gibt es auch saisonbedingte Schlemmereien, wie Spargel- und Wildgerichte mit erlesenen Weinen aus heimischen Anbaugebieten. Sie wohnen ruhig, behaglich in komfortabel eingerichteten Gästezimmern mit Aussicht auf Wiesen, Wald, Obstgärten und Weinberge. Alle Zimmer mit Du/WC, Telefon und TV sowie größtenteils mit Balkon. Viele gut ausgebaute Rad- und Wanderwege wie z. B. der Ortenauer Weinpfad führen durch unsere traumhaft schöne Landschaft – im Frühling ab der Baumblüte bis in den Herbst, wenn das bunte Herbstlaub fällt. Aber auch unsere ruhige, zentrale Lage wird sehr geschätzt, denn unser Haus ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge z. B. in die nahen Schwarzwaldberge, ins Elsass oder ins nahegelegene Straßburg, nach Freiburg, BadenBaden oder in den Europapark Rust.

zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

3

62,-

DZ: DU/Bad + WC

12

47,-

Komfort DZ: DU/ Bad+WC, Balkon

8

57,-

Öffnungszeiten Restaurant Mo. - Fr. ab 17.00 Uhr Sa. + So. 11.30 - 14.30 Uhr und 17.00 - 23.00 Uhr Dienstag Ruhetag Sitzplätze im Haus/Garten 160/40

Wir haben auch einen großen Garten mit Liegewiese, eine Terrasse und zwei schallisolierte Kegelbahnen! Wir freuen uns auf Sie, Ihre Familie Doll

Weitere Zimmerkategorie: 1 Familienzimmer, Dreibettzimmer Halbpension Aufpreis: 21,- EUR p.  P. / Tag

35


Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Hotel „Obere Linde“

L 11

Anja Hillerich · Hauptstr. 25-27 · 77704 Oberkirch · Telefon 07802 8020 · Fax 3030 · www.obere-linde.de · mail@obere-linde.de Ankommen und sich Wohlfühlen! Genießen Sie die behagliche Atmosphäre unseres traditionsreichen Hauses mit dem vollständigen Komfort und Service eines modernen Vier-Sterne-Hotels. Alle unsere Komfortzimmer sind ruhig gelegen mit Blick zum Lindengarten – genießen Sie die Ruhe und erholen Sie sich, egal ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise. Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet ist ebenso selbstverständlich wie der kostenlose Internetzugang und der große, hauseigene Parkplatz. Schlemmen Sie sich nach Herzenslust durch unsere abwechslungsreiche Speisekarte mit vorwiegend regionalen Produkten – bei schönem Wetter auch auf der ruhigen Terrasse im Lindengarten mit altem Baumbestand oder vor dem Haus „Side-by-Side“ mit Snacks. Erkundigen Sie sich nach unseren attraktiven Arrangements! Aufgrund der zentralen Lage ist die Obere Linde auch idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Touren und Ausflüge aller Art. Wir freuen uns auf Sie! Öffnungszeiten Küche Di. - So. 12.00 - 14.00 Uhr und 18.00 - 21.30 Uhr Montag Ruhetag Sitzplätze im Haus/Garten zzgl. Kurtaxe 100/50 Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

6

69,-

DZ: DU/Bad + WC

27

49,-

Weitere Zimmerkategorie: 2 Familienzimmer Halbpension Aufpreis: 28,- EUR p.  P. / Tag

Hotel-Restaurant „Renchtalblick“

K 12

Andreas Balter · Bellensteinstr. 9 · 77704 Oberkirch · Telefon 07802 92520 · Fax 925272 · www.renchtalblick.de · info@renchtalblick.de www.facebook.com/HotelRestaurantRenchtalblick/ Familiengeführtes Hotel und Restaurant Voller Herzlichkeit und Charme möchten wir Ihren Aufenthalt bei uns zur schönsten Zeit des Jahres werden lassen. Für Hotelgäste, gleich ob Geschäftsreisende, Durchreisende, Kurzurlauber, Kegelklubs, Wanderer, Biker, Familien und Erholungssuchende bieten wir attraktive Angebote. Freuen Sie sich auf gemütliche Räumlichkeiten mit toller Aussicht auf das Renchtal und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Wir verwöhnen Sie mit einer badisch/elsässischen Küche und legen Wert auf frische saisonale Produkte aus der Region. Die große Gartenterrasse und der Biergarten laden nach einer Wanderung auf den vielfältigen Wander- und Bikewegen (direkt ab dem Hotel) zum Schlemmen ein. Kostenlose Parkplätze finden Sie vor dem Haus. Öffnungszeiten Küche Täglich 11.30 - 14.00 Uhr 17.00 - 22.00 Uhr Sitzplätze im Haus/Garten 120/50 zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

5

ab 51,-

DZ: DU/Bad + WC

30

ab 44,-

Superior DZ: DU/Bad + WC

3

ab 54,50

Weitere Zimmerkategorien: 2 Familienzimmer. Zimmer mit 3 / 4 / 5 Betten möglich. Halbpension Aufpreis: 20,50 EUR p.  P. / Tag

36


G 11

Familie Noack · Meisenbühl 19 · 77704 Oberkirch-Bottenau · Telefon 07802 3047 · Fax 3048 · www.landhotel-rebstock.de · info@landhotel-rebstock.de Wir haben Ihnen viel zu bieten …großzügige, komfortable Zimmer mit Balkon und per Lift zu erreichen. Mit Bad, Telefon, TV, WLAN und herrlichem Ausblick auf den Schwarzwald. Die Familienzimmer haben 2 Schlafzimmer mit einem gemeinsamen Bad und sind besonders für einen Aufenthalt mit Kindern zu empfehlen. Auf dem hauseigenen Spielplatz, auf der Wiese und bei den Ziegen können sich die kleinen Gäste austoben. Leckeres, vielseitiges Frühstücksbuffet für einen guten Start in den neuen Tag ..bitte beachten Sie jedoch, dass wir keinen Restaurantbetrieb anbieten... für weitere Fragen und Wünsche sind wir gerne für Sie da

Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Landhotel „Rebstock“

Aufstiegsmöglichkeiten… …herrlich gelegene Wanderwege führen Sie direkt vom Rebstock in die Weinberge. …auch bequeme Spaziergänge oder interessante Fahrradtouren vom Haus ab sind möglich.

Sitzplätze im Haus/Garten 130/60 zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

2

52,-

DZ: DU/Bad + WC

9

40,-

Weitere Zimmerkategorie: 4 Familienzimmer

Waldpension „Hengsthof“

M 20

Familie Josef Huber · Hengstbachstr. 14 · 77704 Oberkirch-Ödsbach · Telefon 07804 809 · Fax 910181 · www.hengsthof.de · hengsthof@t-online.de • I dyllische, ruhige Lage, Hallenbad, beheizt, im Haus (im Übernachtungspreis enthalten) •S  chwarzwälder Hausbrennerei & Imkerei •W  intergarten • 3 Tagungsräume (20 - 70 Personen) • Kochmöglichkeit + Grillplatz • Fernsehzimmer • Freilandkegelbahn • Freizeitraum • Sonnenterrasse • Ideal auch für Gruppen • teilweise behindertengerecht • Internet • kostenloser Tret-Gokart Spaß für unsere Gäste • kostenloser Spielraum mit Tischtennis, Tischfussball und Air-Hockey Event zur Adventszeit: Christbäume selbst aussuchen & fällen auf dem Hengsthof

Sitzplätze im Haus/Garten 50/50 zzgl. Kurtaxe

Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

DZ: DU/Bad + WC

19

38,-

Ferienhaus (60 qm/2 - 5 P.)

1

38,-

Halbpension Aufpreis: 8,50 EUR p.  P. / Tag

37


Hotels/Gasthöfe/Pensionen

„Gaisbacher Hof“ Wirtshaus und Landhotel

L9

Familie Meier · Gaisbach 1 · 77704 Oberkirch · Telefon 07802 92780 · Fax 927899 · www.gaisbacherhof.de · reservierung@gaisbacherhof.de Unser familiengeführtes Wirtshaus und Landhotel in Oberkirch liegt am Fuße der Schauenburg, umgeben von Reben, Wiesen und Wäldern. In der Küche geht’s bodenständig, aber fein zu. Ralph Meier-Deninger kocht nicht nur auf die badische Art; er schaut auch über den Tellerrand hinaus ins nahe Elsass, nach Österreich und Bayern. Wir richten mit viel Liebe zum Detail auch Veranstaltungen aus, ob groß ob klein. ♥ Wirts-, Leimenstube & großer Festsaal ♥ Gartenwirtschaft unter Bäumen mit Spielplatz ♥ 19 Hotelzimmer, ganzjährig geöffnet & nur ein paar Minuten vom Oberkircher Stadtkern entfernt ♥ am Nachmittag hausg’machter Kuchen, Eis- und Dessertkreationen ♥w  ährend der Öffnungszeit durchgehend warme Küche ♥ Speisen to go; Anlieferung / Catering auf Anfrage Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch! Ihre Katja Meier mit Familie und Team

Öffnungszeiten Wirtshaus Sommerzeit: Täglich ab 11 Uhr und durchgängig April - Oktober: Abweichend sowie Montag Ruhetag. Siehe Homepage. Sitzplätze im Haus/Garten 160/120 Anzahl

EUR/Person/Tag inkl. Frühstück ab

kl. EZ: DU/Bad + WC

4

50,-

DZ DU/Bad + WC

7

48,-

DZ Komfort oder Familienzimmer: 4 55,DU/Bad + WC Komfortzimmer m. 4 59,Balkon: DU/Bad + WC Ermäßigte Zimmerpreise ab 3 oder 7 ÜN. Für Kids im Elternzimmer Sonderpreise, Halbpension möglich zzgl. Kurtaxe

Gasthof „Pfauen“

L 11

Familie Jost · Josef-Geldreich-Str. 18 · 77704 Oberkirch · Telefon 07802 93940 · Fax 4529 · www.gasthof-pfauen.de · petra.jost@gasthof-pfauen.de Unser Haus bietet Ihnen 10 behagliche Gästezimmer, ausgestattet mit Dusche/WC, TV, Fön, teilweise mit Balkon. Die Küche ist saisonorientiert – sie bietet neben regionalen badischen Gerichten feine Menüs und je nach Jahreszeit Spargel, Wild, Fisch- und Pilzspezialitäten. Im Sommer lädt unsere sonnige Gartenterrasse zum Verweilen ein. Sollten Sie noch weitere Fragen und Wünsche haben – greifen Sie zum Telefon – wir sind gerne persönlich für Sie da. Ihre Familie Jost.

Öffnungszeiten Restaurant Warme Küche: Mo., Di., Do., Fr. und Sa. 11.30 - 14.00 Uhr 17.30 - 21.30 Uhr So. 11.30 - 14.00 Uhr 17.00 - 21.00 Uhr Mittwoch Ruhetag Sitzplätze im Haus/Garten 140/60 zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad+WC

auf Anfrage

46,-

DZ: DU/Bad+WC

10

35,- bis 45,-

Weitere Zimmerkategorie: 2 Dreibettzimmer

38


L 11

Jürgen Ockenga · Hauptstraße 34 · 77704 Oberkirch · Telefon 07802 3040 · Fax 2236 · www.sonne-oberkirch.de · sonneoberkirch@web.de Der Gasthof zur Sonne ist der älteste Gasthof in Oberkirch. Er ist entstanden im 16. Jahrhundert und hat seitdem vielen Reisenden Unterkunft und Rast geboten. Im gemütlichen Restaurant beschreiben die Wandgemälde die malerischen Landschaften der Ortenau. Das Restaurant bietet 90 Personen Platz. Unser rustikal eingerichteter Stadl ist auch für Gruppen bis 40 Personen geeignet. Im Sommer ist der Biergarten mit 80 Sitzplätzen geöffnet. Aus blanken Kupferhähnen fließen Biere heimischer Braukunst frisch vom Fass. Unsere Spezialitäten der badischen Küche und aus dem Elsass fertigen wir aus den frischen Produkten des Renchtals. Preisgekrönte Weine unserer sonnenverwöhnten Reben werden Ihre Gaumen zum Schmunzeln bringen.

Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Gasthof „Zur Sonne“

In den einfachen und geschmackvoll eingerichteten Einzel- und Doppelzimmer werden Sie sich wohl fühlen. Parkplätze, auch abschließbar für Motorräder und Fahrräder, stellen wir Ihnen gerne am Haus bereit. Öffnungszeiten Restaurant Mo. - So. 11.30 - 23.00 Uhr durchgehend warme Küche Kein Ruhetag Sitzplätze im Haus/Garten 90+40/80

zzgl. Kurtaxe

Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad+WC

4

47,50

DZ: DU/Bad+WC

8

42,50

Landgasthof „Zur Schwarzwaldtanne“ und Ferienhaus „Gisela“

L7

Familie Neff · Niederlehen 2 · 77704 Oberkirch-Tiergarten · Telefon 07802 981843 · Fax 981844 · www.schwarzwaldtanne-oberkirch.de info@schwarzwaldtanne-oberkirch.de Im Ortsteil Tiergarten / Niederlehen an der Badischen Weinstraße gelegen, finden Sie umgeben von Obstanlagen und Weinbergen, unser familiär geführtes Haus. Kehren Sie ein in unsere gemütliche Gaststube und genießen vielfältige Angebote aus Küche und Keller. Fangfrische Schwarzwaldforellen und unsere regionale badische frische Küche laden zum Schlemmen ein. Unsere Sonnenterrasse ist im Sommer ein beliebter Treffpunkt für zufriedene Gäste. Nutzen Sie auch die gemütlichen Gästezimmer und ebenso die komfortablen Ferienwohnungen im angrenzenden Nebengebäude.

Öffnungszeiten Restaurant Sa. – Mi. 11.30 – 14.00 Uhr und 17.00 – 21.00 Uhr Freitag ab 17.00 Uhr Freitag November – März nur auf Reservierung Donnerstag Ruhetag Sitzplätze im Haus/Garten 90/35 Anzahl

zzgl. Kurtaxe

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

1

42,-

DZ: DU/Bad + WC

3

34,- bis 38,-

qm/Wohnung

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

100

4

60,- j. w. Pers. 10,-

70

4

50,- j. w. Pers. 10,-

58

2

40,- j. w. Pers. 10,-

65

4

45,- j. w. Pers. 10,-

Preise für Ferienwohnungen gelten ab 5 Übernachtungen

39


Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Gasthaus „Krone“

M 18

Hubert Wiegele · Wäldenstraße 3 · 77704 Oberkirch -Ödsbach · Telefon 07802 3169 · Fax 983543 · www.krone-oedsbach.de · info@krone-oedsbach.de Im Ortsteil Ödsbach (8 Autominuten von Oberkirch entfernt) liegt in ruhiger Lage unser ländliches Gasthaus. Kehren Sie bei uns ein und genießen Sie unsere gutbürgerliche und badische Küche mit saisonalen Gerichten. Nach einer Wanderung durchs schöne Renchtal können Sie sich abschließend auf ein frisch gezapftes Bier, einen unserer heimischen Weine und ein deftiges Vesper auf unserer Terrasse freuen. Unsere gemütliche familiär geführte Gaststätte ist der richtige Rahmen für Ihre Familienfeste. Kinder sind bei uns selbstverständlich herzlich willkommen. Barrierefreier Eingang und Terrasse

Öffnungszeiten Di. 17.00 - 22.00 Uhr Mi. - Fr. 11.30 - 22.00 Uhr Sa. + So. 11.30 - 21.00 Uhr

Planquadrat im Stadtplan

Sitzplätze im Haus/Garten

Ruhetag

100/30

Montag

M 18

Restaurant-Hotel „Haus am Berg“

N 11

Familie Zimmermann · Am Rebhof 5 · 77704 Oberkirch · Telefon 07802 4701 · Fax 2953 · www.haus-am-berg-oberkirch.de · hotel-haus-am-berg@t-online.de In einer Oase der Ruhe inmitten der Weinberge und doch zentral im Herzen Südbadens gelegen, heißen wir Sie in unserem Landhaus Haus am Berg herzlich willkommen. Unsere überregionale Gastlichkeit gipfelt in individuell eingerichteten Zimmern mit Blick auf den Schwarzwald, übers Renchtal und auf Oberkirch. In mehreren kulinarischen Führern wird das Haus am Berg empfohlen und ausgezeichnet. Unsere Küche überzeugt durch ihre Leichtigkeit, Frische und Kreativität. Öffnungszeiten Restaurant Do.- Mo. 12.00 - 14.00 Uhr 18.00 - 21.30 Uhr Mi. ab 18.00 Uhr Ruhetag: Dienstag Sitzplätze im Haus/Garten 60/40 zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

1

46,-

DZ: DU/Bad + WC

8

39,50

Halbpension Aufpreis: 26,- EUR p.  P. / Tag. Tiere nicht erlaubt.

40


L 13

Familie Christa Vogt · Albersbacher Str. 14 · 77704 Oberkirch-Hesselbach · Telefon 07802 1531 · Fax 7042212 · www.hesselbacher-hof.de Wir, die Wirtsfamilie Vogt, laden Sie herzlich ein, unsere Gäste zu sein im idyllischen Hesselbach. Entspannen Sie sich bei uns, während wir uns um Ihr Wohl kümmern. Mit gutbürgerlicher Küche, saisonalen Spezialitäten oder deftigem Schwarzwälder Vesper. Es lohnt sich also immer, bei uns einzukehren. Unser Haus ist ideal als Ausgangspunkt für Ausflüge. Und natürlich auch als Raststätte für Wanderer und Radler. Der Kandelweg und auch der Qualitätswanderweg „Brennersteig“ führen in weniger als 50 Meter Entfernung am „Hesselbacher Hof” vorbei. Öffnungszeiten Restaurant Mo.- Fr. ab 16.00 Uhr Sa. + So. ab 10.00 Uhr Dienstag Ruhetag Sitzplätze im Haus/Garten zzgl. 80/70 Kurtaxe

DZ: DU/Bad + WC

Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

3

30,-, EZ Zuschlag 10,-

Kaffeehaus Confiserie Gmeiner

Gasthöfe/Restaurants/Gasthäuser/Cafés

Gasthof „Hesselbacher Hof“

L 11

Hauptstraße 38 · 77704 Oberkirch · Telefon 07802 2629 · Fax 5710 · www.chocolatier.de · info@chocolatier.de Im malerischen Städtchen Oberkirch mit seinen Fachwerkhäusern finden Sie unser Kaffeehaus direkt in der neuen Fußgängerzone. Legen Sie während Ihres Schwarzwaldurlaubs eine Genießerpause bei uns ein und erfreuen Sie sich an den vielen Confiserie-Spezialitäten.

Öffnungszeiten Mo.- Fr. 9.00 - 18.00 Uhr Sa. 8.00 - 17.00 Uhr So. 13.00 - 18.00 Uhr Juni - August: Sonntag geschlossen

Planquadrat im Stadtplan L 11

Sitzplätze im Haus/Garten

Ruhetag

80/37

Juni - August: So.

Landgasthof „Hummelswälder Hof“

G 19

Martin Brandstetter · Weintalstraße 37 · 77704 Oberkirch-Bottenau · Telefon 07802 91894 · www.hummelswaelder-hof.de · info@hummelswaelder-hof.de Inmitten von Wald, Wiesen und Reben liegt der Landgasthof „Hummelswälder Hof“ mit einem phantastischen Panoramablick bis in die Vogesen. Ein gemütlicher Gastraum mit einem Kachelofen lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Genießen Sie eine gutbürgerliche Küche und dazu am besten ein frisch gezapftes Bier oder ein badisches Viertele aus eigenem Anbau. Bei geeignetem Wetter lädt auch ein überdachter Biergarten dazu ein, die wunderschöne Aussicht zu genießen. Es freut sich auf Sie Familie Brandstetter. Öffnungszeiten Mo. -Fr. ab 11.30 Uhr Sa. - So. ab 11.00 Uhr

Planquadrat im Stadtplan G 19

Sitzplätze innen/außen

Ruhetag

60/80

41


Ferienzimmer/Ferienwohnungen

Baumhaushotel - Schwarzwälder Waldhütten Zauber

G 18

Josef und Stefanie Huber · Weintalstr. 28 · 77704 Oberkirch-Bottenau · Tel. 07802 706529 · www.schwarzwald-baumhaushotel.de info@schwarzwald-baumhaushotel.de Wohnen Sie in vier Waldferienhütten, die inmitten der Natur gebaut wurden. Komplett aus Holz, aus eigenem Waldbestand gefertigt bieten die Baumhäuser ein einzigartiges Naturerlebnis und unvergessliche Urlaubsmomente. Reb-, Wald-, Bienen- und Brennhäuschen haben wir unsere mit Naturholzmöbeln ausgestatteten Waldferienhütten genannt. Die Balkone auf jedem der Häuschen laden zum Verweilen ein. Eine Sauna mit Ruhebereich steht am Hof zur freien Verfügung. Wir legen Wert auf regionale Produkte, die sich auch im inbegriffenen Frühstück widerspiegeln. Jedes Haus ist bewohnbar für zwei Personen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! zzgl. Kurtaxe

Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

4

80,-

DZ: DU/Bad + WC

Frei, Christa

K 12

Gasthaus „Linde“

E5

Späth, Martin

M9

Fuchsmattstr. 4 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 3133

Familie Hund · Ortenaustr. 20 · 77704 Oberkirch-Stadelhofen Tel 07802 1581 · www.linde-stadelhofen.de · info@linde-stadelhofen.de

Kranzweg 1a · Tel. 07802 5869 · 77704 Oberkirch spaeth1a@t-online.de

Gemütliche Ferienzimmer mit Balkon in zentrumsnaher, ruhiger Lage. TV in jedem Zimmer, Fahrradverleih, Kochgelegenheit, Zimmer auch als Ferienwohnung möglich.

Inmitten der Idylle des Renchtals und direkt am Flussufer der Rench bieten wir Ihnen gemütliche Gästezimmer verschiedener Größen an. Wander- und Fahrradwege finden Sie direkt vor unserer Haustür.

Ferienzimmer mit Balkon in zentrumsnaher ruhiger Lage, Panoramablick, TV-Zimmer, Gemeinschaftsküche, auch als Ferienwohnung nutzbar.

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag ohne Frühstück ab

3

DZ 25,EZ 30,-

DZ: DU/Bad + WC

Bächle, Sofie

EZ: DU/Bad + WC DZ: DU/Bad + WC

M 19

Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

1

38,32,-

2

Bähr, Margarete

L 11

Anzahl

EUR/Person/Tag ohne Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

2

DZ: DU/Bad + WC Etage

1

19,3,- Zuschlag für Kurzaufenhalte

Baudendistel, Heidi

J3

Bergstr. 28 · 77704 Oberkirch-Ödsbach · Tel. 07802 3193 · Fax 706531 www.ferienwohnung-baechle.de · info@ferienwohnung-baechle.de

Schlossergasse 7 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 4698

Waldstr. 11 · 77704 Oberkirch-Haslach · Tel. 07802 6769 www.im-renchtal.de · mail@im-renchtal.de

Unsere gemütliche Ferienwohnung (im Parterre) in ruhiger Hanglage mit schönem Ausblick ist ausgestattet mit 1 Wohnzimmer, TV, 2 Schlafzimmern, Küche, Dusche, WC, Erdterrasse und Parkplatz. Zentrallage für Fahrten nach Straßburg, Baden-Baden, Freudenstadt, Europa-Park u.v.m.

Im Zentrum von Oberkirch liegt unsere ruhige Ferienwohnung mit Terrasse. In unmittelbarer Nähe gibt es Einkaufsmöglichkeiten und zahlreiche Restaurants und Cafés. PKW-Stellplatz vorhanden.

Ferienwohnung mit ca. 80 qm, 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, separate Küche, Bad, separates WC. Spielplatznähe, sehr gute Wandermöglichkeiten im Wald und in den Weinbergen vor der Haustür.

zzgl. Kurtaxe zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 60

42

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

4

36,- (ab 3 ÜN) jede weitere Pers. 10,-

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 30

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2

30,-

qm/ Wohnung 80

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

4

32,- (ab 3 ÜN) 42,- (bis 3 ÜN) jede weitere Pers. 10,-


L 19

Wäldenstr. 16 · 77704 Oberkirch-Ödsbach · Tel. 07802 1040 www.steinhof-birk.de · info@steinhof-birk.de

Braun, Albert „Dilgerhof“

I 13

Schlatten 15 · 77704 Oberkirch-Bottenau · Tel. 07802 981888 · Fax 981889 · www.dilgerhof.de · info@dilgerhof.de

Genießen Sie Ihren Urlaub auf unserem idyllisch gelegenen Winzerhof am Rande des Schwarzwaldes. Es erwarten Sie vier gemütliche und helle Ferienwohnungen (4-Sterne) direkt in den Weinbergen ohne Durchgangsverkehr. Ideal zum Wandern, Radfahren oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Kleintierhaltung und Spielplatz vorhanden. Eigene Brennerei. Handtücher, Bettwäsche, Internet inklusive.

Gemütliche Ferienwohnungen auf einem ruhig gelegenen Bauernhof mit Wein- und Obstanbau. Gute Wandermöglichkeiten, da umgeben von Wald und Weinbergen. Separater Eingang. Eigene Brennerei. Kein Durchgangsverkehr.

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-4

46,- j. w. Pers. 8,(bis 12 Jahre 4,-)

62 70/85

2-3/2-5

Bohnert, Ulrike

M7

Wolfhag 18 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 1285 · www.ferienwohnung-bohnert.de · mail@ferienwohnung-bohnert.de

Wohnung Rebenblick (Erdgeschoss, ca. 50 qm): für 2 Personen, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Du/WC , Terrasse, TV, Radio, Telefon. Wohnung Winzerglück (Obergeschoss, ca. 75 qm): für 4 Personen, 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche Du/2 WCs, Balkon, TV, Radio, Telefon.✸

zzgl. Kurtaxe

Wohnung Schlattenstüble (Dachgeschoss, ca. 65 qm): für 2 - 4 Personen, Schlafzimmer, kombinierter WohnSchlafraum, Küchenzeile, Du/WC, 2 Balkone, TV, Radio, Telefon. ✸✸

qm/ PersonenWohnung zahl

EUR/2 Pers./ Tag ab

50

2

52,-

Wohnung Adlerhorst (Nebengebäude, ca. 70 qm): für 4 Personen, 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Du/WC, Balkon, TV, Radio, Telefon

75

4

58,-

65

2

55,-

70

4

65,-

Alle Wohnungen

jede weitere Person 10,-

Bürg, Adolf

Ferienzimmer/Ferienwohnungen

Birk, Hartmut

L 19

Wäldenstr. 13 · 77704 Oberkirch-Ödsbach · Tel. 07802 1455 · Fax 7058188 · hildegard.buerg@gmx.de

Ferienwohnung in ruhiger idyllischer Lage am Bachlauf, Ortsnähe, ideal zum Wandern und Radfahren. Grill, Brennerei und Obstbau, Liegewiese, Kleintierhaltung, Tischtennis und Spielplatz vorhanden. FeWo 1: 2 Schlafzimmer, Wohnküche, Balkon, TV FeWo 2: 3 Schlafzimmer, Küche, großes Bad, 2 WC, großes Wohnzimmer, Balkon, TV, Spülmaschine Gästezimmer: Balkon, DU/WC, TV, Kochgelegenheit

Ruhig gelegener Hof mit Wein- und Obstbau und eigener Brennerei. Gemütliche, großzügige FeWo mit separatem Eingang und Garagenstellplatz. Bettwäsche, Handtücher und Reisekinderbett sind vorhanden. Direkt ab Hof gute Wander- und Radfahrmöglichkeiten.

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

zzgl. Kurtaxe

qm/ Wohnung 60

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-4

40,jede weitere Person 7,-

Brandstetter, Josef „Winzerhof“

F 18

Personenzahl

40

2-3

29,- j. w. Pers. 8,-

75

5

35,- j. w. Pers. 8,-

Anzahl

EUR/Person/Tag ab

1

15,- (1-3 Tage auf Anfrage)

DZ: DU/WC

Danner, Helmut

G 15

EUR/2 Personen/ Tag ab

Decker, Theresia „Winzerhof“

M4

Weintalstr. 35 · 77704 Oberk.-Bottenau · Tel. 07802 2554 · Fax 701554 www.winzerhof-brandstetter.de · info@winzerhof-brandstetter.de

Weintalstraße 17, Oberkirch-Bottenau, Tel. 07802 3399, Fax 705919, www. ferienwohnung-danner-oberkirch.de, info@ferienwohnung-danner-oberkirch.de

Talstr. 30 · 77704 Obk-Ringelbach · Tel. 07802 4732 u. 980868 www.winzerhof-decker.de · hp.decker@winzerhof-decker.com

Gemütliche, sehr großzügige Ferienwohnungen im separaten Gästehaus. Überdachte Balkone mit Ausblick in die Weinberge, Wald und Obstanlagen – idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Mountainbike-Touren. Grillplatz, Schnapsbrennerei, Weinkeller, Brötchenzustelldienst uvm.

Verbringen Sie Ihren Urlaub in unseren neuen, liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen in herrlicher Lage. Vorhanden sind je 2 Schlafzimmer, großer Wohn-Essbereich mit Einbauküche, Badezimmer mit Dusche und WC. Separates WC vorhanden. Großzügige Terrasse mit Blick in die Weinberge und Obstanlagen. Gut geeignet für Radfahrer und Wanderer. Parkplatz direkt am Haus vorhanden.

Ferien auf dem Winzerhof! Sonnige, ruhige Oase in Obst- und Rebkulturen: Ferienwohnung mit 2 großzügigen Zimmern, jeweils mit Dusche/WC, Aufenthaltsraum mit Einbauküche und TV, Balkon mit schönem Ausblick, Weinprobe im eigenen Weinkeller, Spielmöglichkeit für Kinder, Kinderbett vorhanden, Wandern ab Haus. W-LAN, Mountainbikegarage verfügbar.

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe EUR/2 Personen/ Tag ab

qm/ Wohnung 95

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-5

95

2-5

55,j. w. P. 12,- (6,-)

60

2-3

45,- j. w. P. 12,- (6,-)

qm/ Wohnung

Personenzahl

90

5

73

4

55,- j. w. Pers. 10,51,- j. w. Pers. 10,Kinder bis 6 Jahre frei

zzgl. Kurtaxe

qm/ Wohnung 70

Personenzahl 4

EUR/2 Personen/ Tag ab 55,- ab 3 Tage j. w. Pers. 12,50, 1-2 Tage auf Anfrage

43


Ferienzimmer/Ferienwohnungen

Decker, Ulrike

M4

Doll, Waltraud und Peter

L 12

Echle, Wolfgang

K 12

Talstr. 15a · 77704 Oberkirch-Ringelbach · Tel. 07802 7854 Fax 981348 · www.ferienwohnung-decker-oberkirch.de

Dorfhaldeweg 14 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 703585 ferienwohnung.doll@web.de

Butschbacher Str. 32 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 1333 www.fewo-echle.de · fewo-echle@web.de

Gemütliche, große Fewo in ruhiger, sonniger Lage, Panoramablick, gute Wandermöglichkeiten/Bikestrecken ab Haus. FeWo 1: 100 qm, Wohn-Esszi., 2 Schlafzi., Küche, Spülm., Waschm., Bad/Dusche, 2 WC, überdachter Süd-/Nordbalkon. FeWo 2: 50 qm. Wohnzi., Schlafzi., Küche, Dusche/WC, überdachte Terrasse, separater Eingang, Waschm.

Gemütliche Ferienwohnung 50 qm, TV, Radio, Komplettküche. Sehr schöner überdachter Balkon mit Essecke. Ruhige Lage, 10 Gehminuten zur Innenstadt. Kostenpflichtige Carportbenutzung. Kinder bis 14 Jahre frei!

Großzügige Wohnung im Dachgeschoss für bis zu 6 Personen mit Wohn-/Esszimmer, 2 Doppelzimmer, 1 Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten und Dusche, sep. WC, Bad mit Badewanne, Dusche, WC, separate Küche mit Essbereich, Balkon mit herrlichem Blick auf die Weinberge und die Burgruine Schauenburg. Ruhige und doch zentrale Lage in Waldnähe, die Innenstadt ist in ca. 5 Min. erreichbar.

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

zzgl. Kurtaxe

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

qm/ Wohnung

100

4

40,- j. w. Pers. 10,-

50

50

2

30,-

Fieß, Rita und Friedrich

C7

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2

40,jede weitere Person 6,-

Fritsch, Bernhard „Busseckhof“

I 15/16

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 110

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

6

50,jede weitere Person 10,-

„Ferienhof Waldhuber“

E 12

Rödermattstraße 2 · 77704 Oberkirch-Zusenhofen Tel. 07805 4780 · Ferienwohnung-Fiess@gmx.de

Diebersbach 12 · 77704 Oberkirch-Bottenau · Tel. 07802 7074704 oder 2138 · www.busseck-hof.de · info@busseck-hof.de

Haas, C. u. B. · Herztal 107 · 77704 Obk-Nußbach · Tel. 07805 97770 www.ferienhof-waldhuber.de ·info@ferienhof-waldhuber.de

Moderne geräumige FeWo in ruhiger Lage. Zwei Doppelschlafzimmer, Einzelschlafzimmer, großes Wohnzimmer, Wohnküche, großes neues Bad, separates Gäste-WC, sowie eine überdachte Sonnenterrasse. Die FeWo ist ausgestattet mit digitalem Sat-TV und befindet sich ca. 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Keine Haustiere sowie Nichtraucherwohnung.

Herzlich willkommen auf unserem Obst- und Winzerhof, der umgeben von Weinbergen und Obstbäumen ist. Genießen Sie den Urlaub in der komfortabel eingerichteten Ferienwohnung in ruhiger Lage am Brennersteig mit Blick nach Straßburg und ins Rheintal.

Gemütliche Ferienwohnung auf einem ruhig gelegenen von Wald und Reben umgebenen Wein- und Obsthof mit hauseigener Brennerei und Damhirschgehege direkt hinterm Haus. Guter Ausgangspunkt für Rad-, Mountainbike- u. Wandertouren vor der Haustür. PKW-Stellplatz, auf Wunsch Garage, Bettwäsche und Handtücher werden gestellt.

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

5

40,- (ab 7 Tagen) j. w. Pers. 15,-, bis 15 J. 8,-

112

Herz, Erich

D 10

Herztal 42 · 77704 Oberkirch-Nußbach · Tel. 07805 3853 fewo-herz@web.de

Gemütliche Ferienwohnung in ruhiger Lage, 80 qm, 3 Schlafzimmer, idealer Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren, durch Lage im EG rollstuhlgeeignet, Bettwäsche und Handtücher werden gestellt, PKW Stellplatz

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 63

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

3

38,- j. w. Pers. 7,-

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 72

Personenzahl 2-4

EUR/2 Personen/ Tag ab 34,- j. w. P. 5,bis 6 J. frei, 6-12 J. 3,-

Huber, Thomas

I 13

Schlatten 11 · 77704 Oberkirch-Bottenau · Tel. 07802 1682 · Fax 982662 · www.weinbau-huber.de · weinbau-huber@t-online.de

Sehr ruhige und schöne Lage, umgeben von Wald und Weinbergen, herrlicher Ausblick in die Vogesen. Viele Wandermöglichkeiten, zahlreiche touristische Attraktionen in der Umgebung. Kein Durchgangsverkehr. FeWo’s alle mit 2 Schlafräumen, Wohnraum, Küche inkl. Mikrowelle und Geschirrspülmaschine, Bad/WC, TV, möblierter Balkon. Zusätzlich kann Telefon in jeder Wohnung und ein Münzwaschautomat/Trockner genutzt werden.

zzgl. Kurtaxe zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 80

44

Personenzahl 1-6

EUR/2 Personen/ Tag ab 40,j. w. P. auf Anfrage

qm/ Wohnung

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

60

4

50,- (ab 7 ÜN)

87

5

55,- (ab 7 ÜN)

54

4

50,- (ab 7 ÜN)

jede weitere Person 10,-, Kind bis 12 Jahre 7,-


L 14

Huber, Gertrud „Ferienhof Huber“

M 18

Dörfle 21 · 77704 Oberkirch-Ödsbach · Tel. 07802 981732 · www.ferienhof-huber.com · huber-ferien@t-online.de

Albersbacher Str. 51 · 77704 Oberkirch-Hesselbach Tel. 07802 1500 · huber-oberkirch@t-online.de

Bauernhof mit Kleintierhaltung, Obstbau, hauseigene Brennerei, Ortsmitte, kein Durchgangsverkehr, Waldnähe, gute Wandermöglichkeiten. 3 gemütliche 2-Zimmer- FeWo mit Wohnküche und Bad/WC, 1 Wohnung davon mit Balkon. Alle Wohnungen mit SAT-TV, W-Lan kostenlos. Grillhütte, Spielscheune, Kinderspielplatz, Tischtennisplatte, Gartenschach. Ruhige, gemütliche, in Hanglage liegende NichtraucherFeWo für 2-4 Personen mit Blick in die Reben und den Schwarzwald. Großer Wohn-/Schlafraum (Doppelbett) mit Sat-TV u. kostenfreiem Internet, Zweibettzimmer, Küche mit Mikrowelle u. Spülmaschine, Dusche mit WC, überdachte Pergola u. Terrasse, gute Wandermöglichkeiten, Rad- und Bikestrecken, Kinderermäßigung bis 12 Jahre

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 65

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-4

34,- (ab 4 ÜN), 40,- bis 3 ÜN jede weitere Pers. 7,-

„Ferienhof auf der vorderen Alm“

N 14

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

63

2-4

38,-

58

2

35,-

64

2-4

35,-

10,- Zuschlag für Kurzaufenthalte, Halbpension möglich, Preis auf Anfrage

Ferienhof „Giedensbach“

P 20

Hugo, Hildegard

L 14

Huber, Michael · Alm 66 · 77704 Oberkirch-Ödsbach Tel. 0176 70163849 · 1985michael@gmx.de

Michael Huber u. Marianne Braun · Giedensbach 10 · 77704 OberkirchÖdsbach · Tel. 07802 7009900 · mariannebraun311@gmail.com

Albersbacher Str. 82 · 77704 Oberkirch-Hesselbach Tel. 07802 3619 · ulrich.hugo@t-online.de

Neu ab Frühjahr 2020. Gemütliche Neubauferienwohnung 70 qm. Die Wohnung bietet Platz für zwei bis vier Personen in einem Doppel- und Zweibettzimmer, Wohn-Essbereich, Küche sowie Bad und Balkon. Ausstattung: W-lan, TV, Spülmaschine, Waschmaschine, Unterstellplatz für Fahrund Motorräder. Wandermöglichkeiten direkt vom Haus aus, Bushaltestelle direkt vor der Haustür, 10 Gehminuten bis zum Freibad und zur Bahnhaltestelle.

Neu erbautes Ferienhaus in ruhiger Lage umgeben von Wald, in einem idyllischen Seitental unweit von Oberkirch. Die zwei Ferienwohnungen verfügen über einen seperaten Eingang und Parkplatz vor dem Haus, Wlan, TV, Balkon, ebenerdige Dusche, Fußbodenheizung etc. Bettwäsche und Handtücher werden bereitgestellt. Wir sind ein Nebenerwerbsbetrieb mit Obst-, Weinbau und Brennerei, Forstwirtschaft und Pensionsvieh.

Gemütliche Ferienwohnung am Hang, 60 qm, kein Durchgangsverkehr, separater Eingang, schöne Terrasse, Wohnzimmer mit Kabel-TV, Schlafzimmer, Komplettküche, Bad. Zusätzliche Schlafmöglichkeit. Gute Wandermöglichkeiten. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt, PKW-Stellplatz, Waldnähe, Nichtraucher.

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe

qm/ Wohnung 70

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-4

60,- jede weitere Pers. 10,-

Kimmig, Hubert

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

L 20

60/40

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2 + 2 Kinder/2

70,-/60,- j. w. Pers. 8,-

Familie Knapps

M6

Wäldenstr. 26 · 77704 Oberk.-Ödsbach · Tel. 07802 2791 · Fax 704719 Mobil 0175 2566348 · www.kimmig-hof.de · familie_kimmig@yahoo.de

Niederlehen 15 · 77704 Oberkirch-Ringelbach · Tel. 07802 50877 oder 3379 · www.fewo-knapps.de · g.Knapps@t-online.de

Gemütliche Ferienwohnungen in ruhiger Lage, idyllisch am Waldrand mit Obstanbau gelegen. Familien mit Kindern sind herzlich willkommen. Wir bieten Ihnen außerdem gute Wandermöglichkeiten, eine eigene Brennerei, ein gemütliches Gartenhaus und einen Grillplatz.

Gemütliche Ferienwohnung an der Badischen Weinstraße in Richtung Ringelbach, zwischen Wald und Reben, nur 1,5 km von Oberkirch entfernt. Gute Rad/MTB- und Wandermöglichkeiten. Die Ferienwohnung besteht aus zwei DZ, großes Wohn- und Esszimmer mit Balkon, komplett eingerichtete Küche mit Essplatz, Bad mit DU/WC, PKWAbstellplatz und hauseigene Brennerei.

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 41

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2

35,- j. w. Pers 5,-

Ferienzimmer/Ferienwohnungen

Huber, Klara

qm/ Wohnung 60

Personenzahl 2

Leguttky, Anja

90

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

4

40,jede weitere Pers. 5,-

K 12

Butschbacher Str. 5 · 77704 Oberkirch, Tel. 07802 4590, www.ferienwohnung-leguttky.de · al-leguttky@gmx.de

Gemütliche Nichtraucher-Fewo im Dachgeschoss mit Balkon, 1 Schlafzimmer (Doppelbett), Wohnzimmer mit Essecke und Schlafcouch, Küche mit Spülmaschine, Bad mit DU/WC, Bettwäsche und Handtücher vorhanden und PKW-Stellplatz. Ca. 10 Gehminuten zum Stadtkern, Schwimmbad und Bahnhof, Bäckerei gegenüber. Guter Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren.

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

EUR/2 Personen/ Tag ab 33,- (ab 3 ÜN) bis 2 ÜN 36,jede weitere Pers. 6,-

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 68

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2

44,- (ab 3 ÜN)

45


Ferienzimmer/Ferienwohnungen

Mehrtens, Ursula

M 10

Müller, Gisela

I 11

L 14

Korberg 3 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 983403 Fax 983402 · GiMue58@gmx.de

Albersbacher Str. 57 · 77704 Oberkirch-Hesselbach Tel. 07802 7670 · Marlies.Rausch@web.de

Ferienwohnung ca. 60 qm, Wohnzimmer mit TV, Radio, Telefon, Schlafzimmer, Küche mit Spülmaschine, Bad/Du/ WC, schöne Terrasse. In ca. 5-10 Minuten erreichen Sie zu Fuß den Stadtkern mit seiner guten Gastronomie, den Stadtgarten, den Ortsteil Gaisbach mit seinen schönen Bauernhöfen, die Weinberge und den Wald.

Unser Obst- und Winzerhof mit Brennerei, umgeben von Wald, Obst und Reben, bietet gute Wandermöglichkeiten und Radtouren. Ruhige Lage und doch zentrumsnah (ca. 10 Min.). Große Ferienwohnung mit 3 Schlafzimmern mit Balkon, Terrasse, Infrarotlichtkabine, Wlan auf Wunsch, Liegewiese und herrlichem Ausblick in die Stadt und das Renchtal.

Ruhige Lage, kein Durchgangsverkehr, ca. 50 qm, separater Eingang, gemütlicher Wohnbereich mit großer Couch, Küche mit Spülmaschine, Backofen und Mikrowelle, Dusche, WC, Sat-TV, gratis WLAN/Internet, Freisitz mit Liegewiese, Bettwäsche und Handtücher vorhanden. Guter Ausgangspunkt für Rundwanderungen (z.B. Brennersteig) und Radtouren.

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe qm/ qm/ Wohnung Wohnung 60 68

PersonenPersonenzahl zahl 2-3 2

EUR/2 Personen/ EUR/2Tag Personen/ ab Tag ab 42,- ab 3 ÜN jede weitere 5,- (3,-) 44,- (abPers. 3 ÜN)

Retsch, Otto

M 13

qm/ Wohnung 100

Personenzahl 4-6

EUR/2 Personen/ Tag ab 65,- j. w. Pers. 15,Ab 6 Tage Vergünstigung

Familie Ruf

L 14

qm/ Wohnung 50

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2

39,-

Schappacher, Herrmann

M8

Ödsbacher Str. 26 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 6067 · Fax 703699 www.gaestehaus-retsch.de · info@gaestehaus-retsch.de

Hesselbach 10 · 77704 Oberkirch-Hesselbach Tel. 07802 1628

Wolfhag 6 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 7720 · www.ferienwohnung-schappacher.de · hering.schappacher@t-online.de

Direkt in Oberkirch, 400 m zur Bahnstation und Schwimmbad, 20 min zur Stadtmitte. Schöne gemütliche Fewo’s mit Südbalkons, kein Durchgangsverkehr, herrliche Aussicht auf Weinberge und Wald. Liegewiese, Kinderschaukel, Internet/Kabel-TV, Bettwäsche und Handtücher vorhanden.

Ferienwohnung in freistehendem Gästehaus mit 2 Schlafzimmern, Wohnzimmer, Küche, Du/WC, ruhige Lage ohne Durchgangsverkehr, hauseigene Brennerei, Waldnähe, ideale Mountainbike-/Wanderwege. TV, überdachte Terrasse, Grillmöglichkeit, Tischtennis, Spielmöglichkeit für Kinder. Bettwäsche & Handtücher inklusive. Frühstück auf Anfrage möglich.

Willkommen auf unserem ruhig gelegenen Hof umgeben von Weinbergen und Obstbäumen mit Blick auf Straßburg und die Vogesen. Direkt ab Hof gute Wander- und Radfahrmöglichkeiten. Gemütlich eingerichtete Ferienwohnung mit separatem Eingang.

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe

qm/ Wohnung

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

62

2-3

44,- ab 5 ÜN, j. w. P. 10,-

105

5

55,- ab 6 ÜN, j. w. P. 10,-

Schindler, Brunhilde

M 11

qm/ Wohnung 65

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

4

35,jede weitere Pers. 7,-

Schmälzle, Renate

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 60

C7

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-4

44,j. w. Pers. 10,-

Schneedecker, Richard

F4

In der Höll 7 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 4320 schindler.brunhilde@gmx.de

Renchstr. 8 · 77704 Obk.-Zusenhofen · Tel. 07805 99839 www.ferienwohnung-schmaelzle.de.tl · renate-schmaelzle@gmx.de

Ulmer Straße 3 · 77704 Oberkirch-Stadelhofen Tel. 07802 7319 · www.schneedecker.de

Nahe an Weinbergen und Wald gelegen lassen sich Wanderungen direkt vom Haus aus angehen. Ebenso 10 min. zum Stadtgarten und Stadtkern. FeWo 102 qm im Erdgeschoss, 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, gr. EssWohnzimmer, Küche, Badewanne mit Dusche/WC, separates WC, Handtücher und Bettwäsche werden gestellt, Endreinigung, Ost-Balkon, Süd-Terrasse.

Geräumige Ferienwohnung in ruhiger Lage mit 2 Schlafzimmern, 1 Wohnzimmer und separates Esszimmer, Dusche/WC, separates Gäste-WC, Balkon und Terrasse. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren. Der Bahnhof ist nur 5 Gehminuten entfernt. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt. Keine Haustiere. Nichtraucherwohnung.

zzgl. Kurtaxe

Wir bieten eine komfortable Ferienwohnung, 80 qm mit 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Bad, Dusche, WC, Südbalkon, Sat-TV, Internetanschluss. Unser Haus liegt im herrlichen und ruhigen Ortsteil Stadelhofen ca. 4 km von Oberkirch entfernt, welcher bei jeder Jahreszeit schöne Radtouren und Wandermöglichkeiten durch Wiesen, Obstanlagen und Weinberge bietet. Ein Parkplatz für Gäste ist vorhanden.

zzgl. Kurtaxe

qm/ Wohnung 102

46

Rausch, Marlies

Silcherstr. 5 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 90066 www.frank-mehrtens.de · ferien@frank-mehrtens.de

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

qm/ Wohnung

4

52,- (ab 4 ÜN) j. w. Pers. 10,- (5,-)

98

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

4

43,- (ab 3 ÜN) j. w. Pers. 10,- (3-15 J. 6,-)

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 80

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

4

35,- j. w. Pers. 10,- (6,-)


M9

Spinner, Franz

N 15

Treyer, Reinhard

P 20

Simplicissimusstraße 7 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 8050701 www.schwenk-wohnung.de · info@schwenk-wohnung.de

Alm 52 · 77704 Obk.-Ödsbach · Tel. 07802 6968 · spinnerwww.ferienwohnung-spinner.de · ferienwohnung@web.de

Giedensbach 19 · 77704 Oberkirch-Ödsbach · Tel. 07804 912207 Fax 912213 · www.mooshof-treyer.de · heike.treyer@t-online.de

Neue 86 qm große, zentrumsnah u. ruhig gelegene Wohnung mit Blick auf die Schauenburg. Idealer Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren. 1 DZ, 1 Zimmer mit 2 Einzelbetten, Dusche mit WC, Waschmaschine und Wäschetrockner, gr. Wohn-/Esszimmer mit Einbauküche (inkl. Geschirrspüler), Kabel-TV, WLAN, Telefon, Balkon u. Stellplatz.

Gepflegte FeWo, 75 qm mit 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Bad/WC, Dusche/WC, ein Süd- und Nordbalkon. Genießen Sie Badische Gastfreundschaft, sowie die auserlesenen kulinarischen Spezialitäten, die edlen Weine und die herrliche Landschaft zwischen Obst, Reben und Wald. Hausprospekt.

Ruhig gelegener Bauernhof mit Pensionsrindern, umgeben von Wald und Wiesen. Schöne Wander- und Mountainbikewege, Forellenteich zum Angeln, eigener Gleitschirmplatz, Hausprospekt, Ferienwohnung mit 60 qm, 2 Schlafzimmer, 1 Kinderbett, Wohn- und Essküche mit Spüle, gemütl. Schwedenofen. Bad mit Dusche/WC. Bettwäsche und Handtücher vorhanden.

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 86

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

4

60,j. w. Pers. 10,- (bis 6 J. 5,-)

Walter, Frieda

qm/ Wohnung

G 14

75

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

4

36,j. w. Pers. 7,- (bis 3 J. frei)

Welle, Hubert „Wellehof“

qm/ Wohnung

P 20

60

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

4

36,- j. w. Pers. 8,Tiere 3,- pro Tag

Welle-Basler, Martina

K 12

Weintalstr. 6 · 77704 Oberkirch-Bottenau · Tel. 07802 2485 www.winzerhof-walter.de · info@walter-fewo.de

Giedensbach 18 · 77704 Oberkirch-Ödsbach · Tel. 07802 3389 Fax 7063865 · www.wellehof.de · wellehof@web.de

Butschbacher Straße 14 · 77704 Oberkirch Tel. 07802 970030 · welle-basler@gmx.de

Ruhige Lage, Wein-, Obstbau und Bauerngarten. Guter Einstieg für Wander- und Radtouren. Eigene Erzeugnisse, Schnapsbrennerei. FeWo 1: 80qm, 2 Schlafzimmer, Küche, überdachte Terrasse, Wohnzimmer, separater Eingang, Zustellbett FeWo 2: separater Eingang, 2 Schlafzimmer, Küche, Bad, Wohnzimmer, überdachte Terrasse

Familienfreundlicher Bauernhof mit vielen Tieren, umgeben von Wald, Wiesen und Obstbäumen, kein Verkehr, Forellenteich zum Angeln, Spielplatz. Neue, modern und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen mit separatem Eingang, überdachte Terrasse mit Grill, großer Wohn-Essbereich. Erholsamer und erlebnisreicher Urlaub auf dem Wellehof.

Gemütliche Ferienwohnung im 1. OG mit Balkon. Zentrumsnahe, ruhige Lage, ca. 10 min vom Stadtkern, Schwimmbad und Bahnhof entfernt. In Waldnähe, schöne Spazier-, Rad- und Wandermöglichkeiten vom Haus aus. Schlafzimmer (1,60 m Bett), Wohnzimmer mit Balkon (Schlafcouch, TV), Dusche, WC, komplett ausgestattete Küche. Bettwäsche und Handtücher vorhanden. PKW-Stellplatz am Haus. Kostenloses Wlan vorhanden.

zzgl. Kurtaxe

qm/ Wohnung

zzgl. Kurtaxe

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

80

4

55,- j.w.P. 10,- (bis 6 Jahre 5,-)

qm/ Wohnung

80

4

60,- j.w.P. 10,- (bis 6 Jahre 5,-)

95/85

Wetzel, Gertrud

L 14

Albersbacherstr. 54d · 77704 Oberk.-Hesselbach · Tel. 07802 1318 www.ferienwohnung-wetzel.de · hg.wetzel@t-online.de

Gemütliche Ferienwohnung, ruhige Lage, Waldnähe, Wandermöglichkeit, überdachter Freisitz-Gartenpavillon, PKW-Stellplatz, Wohnzimmer mit Küche, Kabel-TV, Schlafzimmer, Bad, Du/WC, Internet-Anschluss.

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 60

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2

40,- (1 Kind bis 6 J. frei) 10,- Zuschlag bis 2 ÜN pro Einheit/Nacht

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

6 /4

55,- j. w. Pers. 10,5,- bis 12 Jahre, Hund 5,-

Ferienzimmer/Ferienwohnungen

Schwenk, Klaus

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 64

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-3

42,- bis 3 ÜN, 39,- ab 4 ÜN jede weitere Person 6,-

Wiegert, Beate „Wiegerthof“

M 7/8

Wolfhag 19a · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 2616 · Fax 981734 · www.wiegerthof.de · info@wiegerthof.de

Gemütlich eingerichtete FeWo im ruhig gelegenen, von Wald & Reben umgebenen Ortsteil Wolfhag. Streicheltiere, Spielmöglichkeiten, Flammenkuchen essen, Schnaps- & Likörprobe, Schaubrennen, Grillabende & Brotbacken. FeWo I: 40 qm, Wohn-/Schlafzimmer, Schlafcouch, Dusche/WC, Einbauküche mit Spüle, gemütlicher Kachelofen, TV, Balkone, Freisitz, Telefon, Internetanschluss. FeWo II: 60 qm, 2 Doppelzimmer, Wohnküche mit Spüle, Bad/Dusche, WC, Schlafcouch WC, Freisitz, Telefon, Internetanschluss

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

40

2

60

5

44,j. w. Pers. ab 6 Jahren 10,-

47


Ferienzimmer/Ferienwohnungen

Wiegele, Karl und Frieda

M 19

Wußler, Bernhard „Fiegenhof“

L 20

Wäldenstr. 38 · 77704 Oberkirch-Ödsbach · Tel./Fax 07802 3270 · www.fiegenhof.de · info@fiegenhof.de

Sportplatzstr. 24 · 77704 Oberkirch-Ödsbach Tel. 07802 7045216 oder 3169

Ferienvergnügen auf 500 Höhenmetern. Hier werden Kinderträume wahr! Erleben Sie aus unserer Sicht eine der schönsten Seiten des Schwarzwaldes! Großer Spielplatz, Mithilfe im Stall, Eier sammeln, Traktorfahrt, Apfelsaft pressen und vieles mehr: Bei uns gibt es für jeden etwas! Internetfreie Zone und somit Erholung garantiert. Kein Durchgangsverkehr, Wandern vom Haus, hofeigene Produkte. 5 Ferienwohnungen laden zum gemeinsamen Treffen für Grillabende ein. Auf unserer Homepage finden Sie Videos, die uns schon weltberühmt machten.

FERIENVERGNÜGEN IM SCHWARZWALD

Ruhige, gemütliche Ferienwohnung in Waldnähe mit sonniger Erdterrasse.

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 52

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2

35,-

A 12

Dorfstr. 30 · 77767 Appenweier-Nesselried · Tel. 07805 910149 · Fax 9183221 · www.ferienhof-brudy.de · info@ferienhof-brudy.de

Genießen Sie Ihren Urlaub auf unserem ruhig gelegenem Obsthof. Wir bieten Ihnen 6 freundlich und hell eingerichtete Wohnungen. Großzügig konzipiert von 60-115 qm, alle mit Balkon und Aussicht ins Grüne. Fewo Birne/Traube: 60qm, 1 SZ, 1 WZ, Balkon, Küche und Bad/WC/Dusche,TV und WLAN. Fewo Kirsche/Mirabelle: 95qm, 1 Schlafzimmer, 1 WZ, 1 Schlafgalerie, 1 Wohnzimmer, Balkon, Küche und BadWC/Dusche,TV und WLAN. Fewo Apfel/Zwetschge: 115qm, 1 SZ, 2 Schlafgalerien, 1 WZ, Balkon, Küche und Bad/WC/Dusche, TV und WLAN. Für alle Gäste steht ein 100qm großes Spielzimmer mit Bodenheizung sowie ein Spielplatz, Bolzplatz und Grillplatz zur Verfügung.

qm/ Wohnung

48

2 x 95

2-4

65,-

2 x 115

2-6

75,-

40,45,-, j. w. Pers. 8,-

qm/ Wohnung 104

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

1-4

65,-

A 12

Ruhige Lage, ohne Durchgangsverkehr. Direkt in den Weinbergen. Mountainbikestrecke. Separater Eingang, Hausprospekt. Ferienwohnung, ca. 70 qm, 1 Schlafzimmer, 1 Wohnschlafraum, Küche mit Essecke, Du/WC, Terrasse, Spiel- und Liegewiese. Keine Haustiere!

qm/ Wohnung

Das freistehende 2-Familienhaus befindet sich in Ortsrandlage von Renchen-Erlach direkt am Fluss „Rench“ mit Blick ins Grüne. Die ca. 104 qm große Ferienwohnung ist im Erdgeschoss einer ehemaligen, liebevoll restaurierten Zigarrenfabrik. Komplett eingerichtete Wohnung, Küche, Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Bad mit Dusche, Badewanne, WC und zuzätzlich seperates WC. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Golfplatz und das städtische Freibad Renchen. Haustiere auf Anfrage.

2

55,-

Illental 7 · 77767 Appenweier-Nesselried · Tel. 07805 918308 Fax 918309 · www.haus-georg-roth.de · jc.roth@web.de

50,-

Der Name "Lütt Hus" stammt aus dem hohen Norden und heißt frei übersetzt "kleines Haus". Im Herzen des Ortsteils Kaier befinden sich unsere liebevoll und gemütlich eingerichtete Ferienwohung für 2 - 4 Personen. Die Ferienwohnungen wurde 2016 komplett saniert und liegen in ruhiger Lage direkt am Waldrand. Sie sind idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge.

2-4

45,-

Roth, Josef

2

Familie Jülg · Kirchstr. 21 · 77871 Renchen-Erlach Tel. 07843 849563 · www.renchglueck.de · info@renchglueck.de

50

4

2 x 60

Ferienwohnung „Renchglück“

30

1 x 70

EUR/2 Personen/ Tag ab

Boldt, Roland · Lenzengasse 17 · 77871 Renchen-Ulm · Tel. 07843 84546 · www.luett-hus-ulm.de · luett-hus-ulm@t-online.de

EUR/2 Personen/ Tag ab

4 5

Personenzahl

Ferienwohnungen „Lütt Hus“

Personenzahl

2 x 65 2 x 75

EUR/2 Personen/ Tag ab

Kinder bis 3 J. frei, ab 3 J. 10,-, Hund 6,Kurzaufenthaltzuschlag bis zu 5 ÜN einmalig 35,-

Obst- und Ferienhof Brudy

qm/ Wohnung

Personenzahl

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

70

4-6

50

2

35,j. w. Pers. 6,-


Regionale Produkte

Weingut Schweiger / Hofgut Heuberg

M 15

Alm 53 · 77704 Oberkirch -Ödsbach · Telefon 07802 4684 · www.hofgutheuberg.de · info@hofgutheuberg.de Das Weingut Schweiger auf dem Hofgut Heuberg lädt herzlich ein zu Wein- und Naturgenuss in Oberkirch-Ödsbach. Die Geschichte des Hofs lässt sich bis 1446 zurückverfolgen und seit mehr als 100 Jahren wird auf dem Heuberg eigener Wein ausgebaut und direkt ab Hof verkauft. Das Weingut und die Straußwirtschaft sind ein Geheimtipp für Menschen die das Einfache und Ursprüngliche suchen und hervorragende Weine zu genießen wissen. Neben Wein & Edelbränden sind dann im Dezember die Weihnachtsbäume ein Anlass für einen Besuch auf dem Heuberg. Ein besonderes Erlebnis ist es, auf Wunsch den Baum im Wald selbst zu fällen. In der Adventszeit bieten wir auch ein Kinderprogramm an. Details hierzu und zu weiteren Veranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Öffnungszeiten Weinverkauf: einfach vorbeikommen oder telefonische Vereinbarung Straußwirtschaft: s. Homepage, i.d.R. April/Mai & September/Oktober jeweils Sa. ab 16 Uhr/ So. ab 12 Uhr, Gäste mit Konus-Karte erhalten 0,1 l Wein gratis Individuelle Veranstaltungen bis 100 Personen (innen), im Sommer bis 150 Personen Regelmäßige Veranstaltungen: Bauernhofbrunch im August, Weinbergspaziergänge von April bis Oktober, Christbaum-Erlebnis im Dezember (1 gratis Glühwein zu jedem Weihnachtsbaum) NEU: Ferienwohnung ab Frühjahr 2020

Planquadrat im Stadtplan M 15

50

Sitzplätze im Haus/Garten

Ruhetag

40/40


L 11

Bachanlage 2 + 4 · 77704 Oberkirch · Telefon 07802 3396 · Fax 50800 · www.juliusrenner.de · info@juliusrenner.de In unserem Weinhaus haben wir tagsüber für Sie eine Vielzahl unserer Weine und Edelbrände zum Probieren geöffnet. Erleben Sie unseren Wein: Ob bei einer Weinprobe, Weinwanderung, Weinbergsafari oder dem Genuss von einem Glas Wein in unserem gemütlichen Bistrobereich – Sie sind herzlich willkommen. Am Abend verwöhnen wir Sie in unserer heimeligen Weinstube mit unseren Weinen, badischen Spezialitäten und saisonalen Gerichten.

Öffnungszeiten Weinstube Di. - Sa. ab 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Weinhaus Mo. - Fr. 09.00 - 18.15 Uhr Sa. 09.00 - 14.00 Uhr Mai - Oktober: So. 10.00 - 12.00 Uhr

Planquadrat im Stadtplan L 11

Regionale Produkte

Weinhaus & Weinstube Julius Renner

Sitzplätze im Haus/Garten 45/30

Ruhetag Weinstube So. + Mo. + Feiertag

Weingut „Börsig“ mit Straußwirtschaft „s‘Rebhisli“

L7

Niederlehen 9 · 77704 Oberkirch-Tiergarten · Telefon 07802 6262 · Fax 7009690 · www.weingut-boersig.de · info@weingut-boersig.de Rustikale Weinstube/Straußwirtschaft im alten Heustall mit Terrasse am Weinberg. Saisonal geöffnet: Mitte März bis Mitte Mai und Anfang September bis Mitte November. Die Küche bietet knusprige Flammenkuchen, deftige Vesper, regionale Spezialitäten sowie Weine aus dem eigenen Weingut. Weinverkauf ganzjährig zu den üblichen Geschäftszeiten. Öffnungszeiten Vinothek: April bis Oktober Mi. - Fr. 13.00 - 19.00 Uhr Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

November bis März Do. - Fr. 13.00 - 18.00 Uhr Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Straußwirtschaft: Mitte März bis Mitte Mai und Anfang September bis Mitte November Do. - Sa. ab 17 Uhr So. & Feiertag ab 16 Uhr Sitzplätze Haus/Garten: 100/35

Bohnert – Die Genusswerkstatt

L 11

Kirchplatz 4 · 77704 Oberkirch · Telefon 07802 4673 · Fax 50920 · www.metzgerei-bohnert.de · info@metzgerei-bohnert.de

•H  ausgemachte Wurst – Schwarzwälder Schinken •S  chwäbisch-Hällisches Landschwein •H  ohenloher Weiderind & Weidelamm •H  ohenloher Kalb aus Mutterkuhhaltung •D  ry Aged Rindersteaks und Schweinekotelett •M  ittagstisch

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 8.00 - 19.00 Uhr Sa. 8.00 - 13.00 Uhr

51


Regionale Produkte

Weingut Monika Bähr

M9

Monika Bähr · Gaisbach 29 · 77704 Oberkirch · Telefon 07802 2387 Fax 703949 · www.wein-baehr.de · info@wein-baehr.de

Weingut Siegbert Bimmerle

C2

Weingut Siegbert Bimmerle · Kirchstraße 4 · 77871 Renchen-Erlach · Tel. 07843 654 Fax 1502 · www.wein-bimmerle.de · info@wein-bimmerle.de

Der Betrieb gehört heute zu den Top 100 Weinerzeugern Deutschlands und blickt auf mehr als 80 Jahre erfolgreiche Weingeschichte zurück. Die erlesenen Weine aus der Ortenau (Baden) wurden in nationalen und internationalen Wettbewerben oft prämiert. Genießen Sie Spitzenweine mit hohem Anspruch an Qualität. Diese steht für Siegbert Bimmerle an erster Stelle. Er verbindet Erfahrung, Wissen und qualitätsorientierte Kellertechnik mit Freude, Engagement und Liebe zum Beruf. Erleben Sie den Unterschied und gönnen Sie sich Zeit für erstklassige Weine aus Bestlagen.

Wein und mehr vom Familienweingut Bähr, Prämierte Qualitäts- und Prädikatweine, Winzersekte, Perlweine, Edelbrände, Weinproben und Weinbergsführungen. Öffnungszeiten Sommerzeit: Mo., Do. & Fr. Sa. Winterzeit: Mo., Do. & Fr. Sa. ...oder nach Vereinbarung

18.00 Uhr - 20.00 Uhr 9.30 Uhr - 13.30 Uhr 17.00 Uhr - 19.00 Uhr 9.30 Uhr - 13.30 Uhr

Halter Edelbrände & Liköre

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 9.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 18.00 Uhr Sa. 9.00 - 14.00 Uhr

M 14

Johannes Halter · Alm 57 · 77704 Oberkirch-Ödsbach Tel. 07802 3429 · Fax 701498 · www.halter-edelbraende.de info@halter-edelbraende.de

Außerhalb der Geschäftszeiten nach telef. Vereinbarung

Schwarzwälder Edelobstbrennerei Franz Fies

• Edelbrand- & Likörverkostung • Brennereibesichtigungen • Waldspeckgrillen im „Tipi“ • Führungen über Schnapslehrpfad • Urige Scheune für Gruppen von 30 - 100 Personen

Nach alter Tradition destillieren wir, die Schwarzwälder Edelobstbrennerei Franz Fies, seit über 70 Jahren edle Obstbrände und feine Liköre aus den reifen Früchten unserer Heimat. Besuchen Sie uns doch mal in Oberkirch-Ringelbach und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise in die Welt der Destillate. Erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die alte Brennkunst. Erleben Sie feine Geister aus dem Schwarzwald, erleben Sie ORIGINAL FIES.

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 10.00 - 18.00 Uhr Sa. 9.00 - 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 8.00 - 17.00 Uhr Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Das bieten wir an:

Fischerei im Teufelsloch

N6

Fischer Fridolin · Schwender Straße · 77704 OberkirchRingelbach · Tel. 0175 8064987

Höllberg Brennerei

M 11

Karl Walter · Inh. Daniel Walter · Lohstraße 11/Am Stadtgarten · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 2580 · Fax 2577 www.hoellberg.de · info@hoellberg.de

• Schwarzwälder Edelobstbrände und Edelliköre hergestellt aus erlesenen Früchten unserer Heimat

Deutschlands kleinste Sport-FischerArena zum Selberangeln. Angel und Wurm mitbringen! • Ringler (Lachsforellen) • Räucherei • Aale • Forellen • Karpfen • Saiblinge •g  elegentlich Angelwels

52

M5

Franz Fies GmbH · Kastelbergstraße 2 · 77704 Oberkirch-Ringelbach · Tel. 07802 4445 · Fax 4478 www.fiesbrennerei.de · info@fiesbrennerei.de

Öffnungszeiten Do. 13.00 - 18.00 Uhr Sa. + So. 10.00 - 18.00 Uhr Im Spätherbst und Winter bis zum Einbruch der Dämmerung

• Honigspezialitäten und verschiedene Honigobstbrände • Weine, Sekt und Präsentartikel • eigener Whisky

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 8.30 - 12.15 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr Sa. 9.00 - 13.00 Uhr


M 17

Thomas Sester · Laibach-Bergle 3 · Oberkirch-Ödsbach · Tel. 07802 983004 · www.sesterhof-oedsbach.de · info@sesterhof-oedsbach.de

• seit 1738 • Forst-, Obst- und Weinbaubetrieb • Brennerei • Schnäpsli to go Haus mit Selbstbedienung

Obst- & Spargelhof Wurth

Besuchen Sie einen der schönsten Hofläden in der Region! Unsere Schwerpunkte liegen im Obstanbau von Äpfeln bis Zwetschgen mit der ganzen Bandbreite der Beerenfrüchte. Beim Gemüse sind Spargel weiß und grün auch geschält und Feldsalat gerne geputzt unsere Favoriten. Ansonsten bieten wir selbstgebackenes Brot, Kuchen, Eingekochtes Gemüse, Forellen, Eier, Honig, Säfte, heimische geistige Getränke, Mühlenprodukte, Wurst, Käse und vieles mehr. Ein Besuch in unserem Hofcafe lädt zum gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und hausgemachtem Kuchen ein. Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebookseite!

• demnächst: Platz zum Feiern für bis zu 50 Personen und Übernachtungsmöglichkeiten • Damwildgehege

Öffnungszeiten (ganzjährig) Mo. - Do. 9.00 - 13.00 Uhr 14.00 - 19.00 Uhr Fr. 9.00 - 19.00 Uhr Sa. 8.00 - 13.00 Uhr (im Winter bis 18.00 Uhr)

Hoffest mit Christbaumschlagen immer am 3. Advent ab 11.00 Uhr

Ölmühle Walz

K 10

Appenweierer Straße 56 · 77704 Oberkirch · Tel. 07802 2294 Fax 50183 · www.oelmuehle-walz.de · oelmuehle.walz@t-online.de

B8

Lindenplatz 17 · 77704 Oberkirch-Zusenhofen · Tel. 07805 2294 · Fax 4387 www.obst-spargelhof-wurth.de · info@obst-spargelhof-wurth.de

Regionale Produkte

Sesterhof

Spargelzeit 15. April - 30. Juni Mo. - Fr. 8.00 - 19.00 Uhr Sa. 8.00 - 18.00 Uhr So. 9.00 - 18.00 Uhr

Regional genießen – Märkte im Renchtal Jeden Donnerstag von 7.30 - 12.00 Uhr bieten Direktvermarkter frisches Obst und Gemüse, Blumen, Backwaren und vieles mehr aus der Region auf dem Oberkircher Marktplatz an. Samstags auf dem Bauernmarkt von 8.00 - 12.00 Uhr. Auf dem Oppenauer Kirchplatz findet der Wochenmarkt mittwochs von 8.00 - 12.00 Uhr statt. Dabei

bieten verschiedene Händler regionale Produkte, Backwaren, Gewürze und frischen Fisch an. Von Frühjahr bis Herbst finden Sie zahlreiche Verkaufsstände mit saisonalem Obst und Gemüse wie Erdbeeren, Kirschen, Äpfeln und vielem mehr direkt ab Hof.

• Herstellung kaltgepresster Speiseöle in historischer Ölmühle • Besichtigung nach Voranmeldung möglich • Verkauf von Naturkost und Naturkosmetik Öffnungszeiten Mo. - Fr. 8.15 Uhr - 12.15 Uhr 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Sa. 8.15 Uhr - 12.15 Uhr

53


Ihre Gastgeber in Lautenbach

Sie Genießen es Vesper ein zünftig r utenbache bei der La ! g nderun Vesperwa fos Weitere In auf S. 74

Wann fängt der Frühling an? Die einen sagen mit der Kirschblüte, die anderen sagen mit den Erdbeeren. Dank seines besonderen Mikroklimas wachsen die ersten Erdbeeren des Jahres in Lautenbach. Guten Wein hat es auch und darum schmückt die Traube das Wappen und nicht nur die Berge. Wer die Landschaft erkunden will, fährt mit dem Rad den Renchtal-Radweg oder wandert Panoramaweg und Lautenbacher Hexensteig. Von der Höhe fällt das zweite Wahrzeichen von Lautenbach auf. Es ist die 500 Jahre alte spätgotische Wallfahrtskirche Mariä Krönung, die auf wundersame Weise heil geblieben ist. Solche Streifzüge machen hungrig und durstig. Mit Wilden Männern, Dummis und anderen Spezialitäten sowie einem guten Tropfen kommen Sie garantiert auf den Geschmack. Kulinarisch top und farbenfroh wie unsere Wiesen sind auch die vielen Feste. Mit der Fasent (Fasnacht) fängt’s laut an und mit dem Hüttenwandertag hört’s etwas leiser auf. Und dann kommen auch schon wieder die Erdbeeren ...

4

54


Das sollten Sie in Lautenbach auf keinen Fall verpassen 1

Danke Sepp! Weil ein Lautenbacher hier eine Ruhebank mit Getränkestation installierte, machen Lautenbacher Hexensteig und das letzte Teilstück des Panoramawegs doppelt Spaß.

2

In Amerika ist alles größer, in Klein Amerika auch. Hier wachsen Deutschlands höchste Bäume. Über 60 Meter! Der Schärtenkopf ist was Klima und Boden angeht, fast identisch mit der Westküste der USA.

3

O ihr süßen Dummis! Dummis sind die Renchtäler Variante des Kaiserschmarrn, wie sie in der Bergvesperstube „Zum Fiesemichel“ aufgetischt werden. Wilde Männer? Das ist eine in Fett gebackene Beilage aus Hefekartoffelteig. Immer sonntags im Gasthaus „Zum Kreuz“ in Lautenbach. 

4

Die Wallfahrtskirche „Mariä Krönung“ (15. Jahrhundert) ist eine der ältesten, schönsten und die am besten erhaltene spätgotische Kirche der Ortenau. Dieses Juwel ist in Baden einmalig. Führungen von Mai bis Oktober jeden Sonntag 11 Uhr.

1

2

Einfach himmlisch! Himmelsliegen sind wunderbar, wie man am letzten Teilstück des Panoramaweges am Hohenfelsen erleben kann. Tolle Sicht auf Oberkirch und Straßburg.

3

Waldbaden liegt im Trend und das Otschenfeld ist dafür ein Geheimtipp. Spüren Sie in den Wald hinein! Besagte Stelle liegt auf der Otschenfeldwanderung mit dem Geotop Otschenschrofen.

55


2 3

Planausschnitt

4

3

4

Reben

WC

WC

Tankstelle

Spielplatz

Bahnhof

Haltestelle

Parkplatz

Sportplatz

Friedhof

Wald

Reben

Öffentliches Gebäude

Wohnbebauung

PanoramawegPanoramaweg Tour 3 Tour 3

Hinter-



Sch

lo

Rench

ßb uc

n

de

n

er

le

ch

er

ch

Lo

Ö

ke

l

Sc

hl

oßb uc

Rench

ds

ke

ba

Str.

19 18

18

14 19

15 16

20 17

17

15

l

In

e

A.- Kolping-Straß

13

de

ch

Lo

Ö

n

ch

ba

er

r.

St

A.- Kolping-Straße

16

B 28

17

16

16

ba

ch b en

. Str

14

2

Hubacker

n Re

ch ta ls 8a tr.

9

3 4a Im

9

4

6

28

27

10 11

31

Su

lz

29 30

2a

8

ch ba ulz

Vesperstube3 6

S

4a

9

8

Vesperstube 5 6 Blust10

4 9

7 10

5

3 2 Altschmatt

1

35

35a 34

3

32

33

Sohlberg

8

B2

nach

7 Sulzbach

4a

3 2 Altschmatt

1

35

Sulzbach

3 2a tr. 1 ulz2bachs S ch ba achstr. Sulzb

32

33

35a 34

4

Hinter-

g

lzbachstr. Su

8

B2

W

t in

11

lzbachstr. Su

t in

ßb

Braunberg

11

n

de

L

RENCH

Ö

Am

Sc

hl

ße ra

Lo

Ö

ch

er

n amm hd Renc le

Sc

hl

Sendelbach Otschenfeld

Am

P

Adolf-

m Renchdam

G

Dobelweg

P

Spitzenberg

Festplatz

W ald

r

enc hda mm

str a

ße

DB

WC

Wassertretstelle

str

1

I

B 28

DB

tra ße

WC

Schule

B

28

Ob er do rfs t

R ad w

e

RENCH

n Oppe

nau

Bauhof

B

 A R üste

Rüstenbach imon-St ph-S Jose

Wallfahrtskirche Mariä Krönung

Kindergarten

Laurentuskapelle

a Pf Am R üste nbachstr aße

ra ße

Lautenbach

2 AbtWilhelm

imon-St ph-S Jose

Wallfahrtskirche Mariä Krönung

Kindergarten

W ald s

Neuensteinhalle

J

Steighütte

Sohlberg Wandersruh

77794 Lautenbach

Lautenbach

Rat- H haus au pt

Spitzenbergstraße

FestWilhelm Schuleplatz

22 Abt-

Stra ße

Am R

1 st 1 Neuensteinhalle

Rat- H haus au pt

Wassertretstelle

H

Sendelbach Sendelbach

Sendelbach Otschenfeld

Spitzenbergstraße

Kolping-

B 28

Am R e enc hda aß mm Adolf-Str Kol pingr Stra e ße h c a b

St Gewerbegebiet er ch ba Lochmatt

Gewerbegebiet Lochmatt

In

n

le

In

n de

RENCH

Am felsenGarte Hohen nweg

Fußweg

F

eg Am felsenGarte Hohen nweg

Fiesemichel Spitzenberg

traer Gew e rbesoch

Fußweg

tra Gew e rbes

ßb

E

weg

Rad

Rad- und Fußweg

Rad weg

W

Rad- und Fußweg

Braunberg

nwe

nach

m

Renchdam

Ma Ottenhöfen tten weg

31

D

Hinter-

Winterbach

Ottenhöfen RenchdM am am tte

Sohlberg

gstr

33

29 30

27

1 Blust 2

gstr

28 26 25Sohlber

26 25Sohlber

nach nach nach 6 nach Ödsbach Oppenau Ödsbach Oppenau

Hu 10 11 3 4a ba 5 Im 4 cke Hu r ba 5 ck er

8

8

Hohenrain

ch ta ls 8a tr.

Hohenrain

Hubacker

45 3 6 7

3a

45 3 6 7

2

13a

13

13a

13

24

24

Ober-Rüstenbach

14

22

23

22

23

C

Winterbach

Vorder-

Ober-Rüstenbach

11

12

21

Unter Rüstenbach 3a

tr. h S ch ba

11

h ac 12

20

20

21

Unter Rüstenbach en

c ba

n ste

n ste

19

19

Lautenbach

Otschenfeld 17 Otschenfeld

Sendelbach

Sendelbach

ds

n

le

er

B 28

15

18

18

Bärtleskopf

mm

da

nc h

Re

Bärtleskopf

Lautenbach

st r. erg 17

st r. erg 17

16

22

4 44

Spitzenberg

21

20

Winterbach Hoferers Dobel

nach Oberkirch

In

13

14a

22

4

Spitzenberg

21

15 16 Winterbach Hoferers Dobel 14 14a

Oberkirch

Vordernach

Lierbach

Eselskopf

Eselskopf

Hinter-

NC H

RE

ch

m

am

hd

nc

Re

ch

b

Vorder-

u c k el oßb

Panoramaweg Tour 2

Panoramaweg Tour 2

Panoramaweg Tour 1

Panoramaweg Tour 1

Lautenbacher Hexensteig

Lautenbacher Hexensteig

NC H

RE

Schwimmbad Oberkirch

Vorder-

Lierbach

Schwimmbad Oberkirch

nach Oberkirch

Vorder- Wint e rb

B

n Re

Hexenhäuschen

inkl. Ver- und Entsorgungsstation Hexenhäuschen

Wohnmobilstellplatz inkl. Ver- und Radweg Entsorgungsstation Wohnmobilstellplatz

Radweg

Tankstelle

DB

Spielplatz

DB Bahnhof

Haltestelle

Parkplatz

Sportplatz

Friedhof

Wald

Hauptstraße landwirtschaftlicher Weg

Öffentliches Gebäude

Wohnbebauung

Hauptstraße landwirtschaftlicher Weg

“Zum Fiesemichel”, Planausschnitt

Vesperstube 3 "Wandersruh" “Zum Planausschnitt Fiesemichel”, Planausschnitt Vesperstube

Berggasthaus

Planausschnitt

2

4 Vesperstube Gasthaus „Zum Fiesemichel“ "Zum Kreuz", Berggasthaus "Wandersruh" Planausschnitt H4

2

Gasthaus Restaurant und Gasthaus „Zum Kreuz“, H4 "Zum Kreuz", Ringhotel 1 H 4 Berggasthaus „Wandersruh“ "Sonnenhof", H4

1 Restaurant und Ringhotel „Sonnenhof“, H 4



Querstr.

1

Querstr.

Restaurant und Ringhotel "Sonnenhof", H 4

A

nach Oberkirch

hstraße

Sendelbac

e rb

Vorder- Wint e r

el uck

Sendelbach

traße

ße

lbachs

tra

Sende

terHIn

terHIn lo

g

Sendelbach

eg

ach h Am S c

28

-R am

 c Stadt Oberkirch, GIS

ch

nach Hubacker/ Sulzbach

R ad w

R EN C

tra ße

Ob er do rfs

r ke

elbachstr. Send

el w

e rb

el w D

ach o hl

ac

elbachstr. Send

ob D

ob Dobelweg

Sp itz en be

rgs tr.

So hlb

rgs tr.

ße

Sp itz en be

ße

So hlb

B

st

fs

ds

ho

ds

Im nhof e nne aß So

n ah

e ra ß

dw

ub

st

ße Ra H eg

tra

Sendelbachst raße

h

Sendelbachs traße

e

erg s traß So h lb hn

Querstraße

g we ma

Querstraße

e

erg s traß

a

So hlb

ora an

erg

56 g we ma ora an

e aß

Ba

rrb

a So Im nhof nne

s of

e ra ß

a sb

vo

u c k el oßb

el uck

Am S c


Ltb. H4

Hauptstraße 51 · 77794 Lautenbach · Telefon 07802 704090 · Fax 7040929 · www.sonnenhof-lautenbach.de · info@sonnenhof-lautenbach.de

Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Restaurant & Ringhotel „Sonnenhof“

Relaxen und genießen im traumhaft schönen Renchtal Das Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach begrüßt Sie mit einer einzigartigen Kulisse am Fuße des Schwarzwaldes. Es erwarten Sie im familiengeführten 4-Sterne-Hotel liebevoll gestaltete Komfort-Zimmer in ruhiger Lage, die keine Wünsche offen lassen. Alle Zimmer sind hell und modern eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Balkon bzw. Terrasse und kostenfreies WLAN. Ein gebührenfreier Parkplatz befindet sich direkt am Hotel. Besonderes Highlight: Der Sonnenhof verfügt über ein Zirbenholzzimmer, in welchem Sie nach der ersten Nacht ganz besonders ausgeruht aufwachen werden. Im von Wellness Stars mit vier Sternen ausgezeichneten 1.200 m2 großen SonnenSPA steht unseren Gästen ein Schwimmbad (80 m2), eine Innen- und eine Panorama-Sauna, Salzgrotte, Außen-Whirlpool, Ruheräume, Dachterrasse mit großzügiger Liegefläche sowie ein Fitnessraum mit modernsten Geräten zur Verfügung. Eine umfangreiche Auswahl an Massagen und kosmetischen Anwendungen bietet der Sonnenhof in seiner Beautyfarm ebenfalls an. DaySPA-Gäste herzlich willkommen!

zzgl. Kurtaxe

Hotel

Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstücksbuffet ab

DZ: DU/Bad + WC

11

90,-

DZ als EZ möglich

15

115,-

Deluxe DZ: DU/Bad + WC

29

110,-

Halbpension Aufpreis: 25,- EUR p.  P. / Tag

Öffnungszeiten Restaurant täglich 12 - 22 Uhr warme Küche 12 - 14 Uhr und 17.30 - 21 Uhr Vesper ab 14 Uhr Sitzplätze im Haus/Garten 80/40

Zu einem Genussurlaub gehört selbstverständlich auch eine gute Küche. Chefkoch Sven Kürschner verwöhnt seine Gäste mit feinster badischer Küche, leicht, kreativ und genussvoll und ab 2019 basisch. Der Küchenchef legt großen Wert auf Produkte aus der unmittelbaren Umgebung. Weinliebhaber werden zudem vom hervorragend sortierten Weinkeller des Restaurants begeistert sein. Die Region rund um Lautenbach lädt zu langen Wanderungen, Rad- und Motorradtouren (HarleyVermietung) oder Spaziergängen ein. Für Städtetrips sind Freiburg, Baden-Baden oder das elsässische Straßburg nur einen Katzensprung entfernt, ebenso Deutschlands beliebtester Freizeitpark, der EUROPAPARK in Rust. 57


Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Gasthof & Pension „Zum Kreuz“

Ltb. H4

Familie Hubert Busam · Hauptstraße 66 · 77794 Lautenbach · Telefon 07802 4560 · Fax 3983 · www.kreuz-lautenbach.de · hotelkreuz@t-online.de •b  adisch-elsässische Spezialitäten aus Küche und Keller • zünftige Hütten- und Grillabende in unserer original Schwarzwaldmühle • modern eingerichteter Tagungsraum Öffnungszeiten Restaurant Mo., Mi. - So. 10.00 - 24.00 Uhr Dienstag Ruhetag Sitzplätze im Haus/Garten 200/50 zzgl. Kurtaxe

Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

3

47,-

DZ: DU/Bad + WC

11

38,50

Halbpension Aufpreis: 15,- EUR p.  P. / Tag

Berggasthaus „Wandersruh“

Planausschnitt

Bernhard Oberle · Sohlbergstraße 34 · 77794 Lautenbach · Telefon 07802 2473 · Fax 50915 · www.wandersruh.de · wandersruh@t-online.de Unser Haus, seit 1896 im Familienbesitz, in landschaftlich reizvoller Lage, wird gern zu einem Ferien- und Erholungsurlaub aufgesucht. Die schöne Berglandschaft zwischen Acher- und Renchtal lädt zu ausgedehnten Wanderungen ein. Im Winter beginnen die Skiwanderungen und Abfahrten etwa 15 km entfernt im Skigebiet der Schwarzwaldhochstraße. Öffnungszeiten Restaurant Sommer Mi.- So. 11.00 - 21.00 Uhr Winter (1.11. - 31.12. und 1. - 31.3.) Fr. - So. 11.00 - 21.00 Uhr Sitzplätze im Haus/Garten 130/40 zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

1

47,-

DZ: DU/Bad + WC

7

40,-

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

qm/Wohnung 2 x 35

2

50,-

3 x 70

2-4

60,- j. w. Pers. 5,-

Vesperstube „Zum Fiesemichel“

Planausschnitt

Spitzenbergstraße 22 · 77794 Lautenbach · Telefon 07802 5991 · www.fiesemichel.de · info@fiesemichel.de Unsere gemütlich und rustikale Bergvesperstube liegt direkt am Lautenbacher Hexensteig! Kehren Sie ein und genießen Sie die bodenständige badische Küche. Ob am Kachelofen, im Herrgottswinkel oder am Stammtisch – in drei verschiedenen Räumen, früher Wohn- und Schlafstube, sowie Küche im Bauernhaus, findet jeder einen schönen Platz. Einmal im Monat bieten wir Ihnen einen rustikalen Bauernbrunch an. Ebenso findet monatlich das beliebte Volksliedersingen statt. Die Bergvesperstube ist geöffnet vom 1. April bis Mitte November. Auf Ihren Besuch freut sich Familie Fies Öffnungszeiten Vesperstube Do. + Fr. ab 12.00 Uhr Sa., So. + Feiertag ab 11.00 Uhr Durchgehend warme Küche bis 20.00 Uhr (So. 19.30 Uhr)

58

Planquadrat im Stadtplan

Sitzplätze im Haus/Garten

Ruhetag

Planausschnitt

70/100

Mo. - Mi.


Ltb. I 5

Trayer, Rosa

Ltb. J 7

Armbruster, Roswitha

Ltb. E 5

Josef-Simon-Straße 8 · 77794 Lautenbach · Tel. 07802 1369 maria.muschalla@arcor.de

Sulzbachstraße 1 · 77794 Lautenbach · Tel. 07802 2478

Ödsbacher Straße 32 · 77794 Lautenbach · Tel. 07802 1258 Roswitha.Armbruster@web.de

Jedes Zimmer mit Balkon, DU/WC, Aufenthaltsraum, Gästekühlschrank, Parkplätze, ruhige Lage, zum Wandern geeignet.

Aufenthaltsraum mit Gästeküche, Liegewiese, schöne, ruhige Lage in einem Seitental in Waldnähe, eigenes Quellwasser, Parkplätze am Haus, Kinderermäßigung auf Anfrage.

Schöne ruhige Ferienwohnung für 2 Personen, 50 qm, 1 Schlafzimmer, großer Wohnraum mit Einbauküche, Dusche und WC, große Terrasse, Zentral und ruhig gelegen. Abwechslungsreiche Wandermöglichkeiten. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt. Haustiere auf Anfrage. www.Ferienwohnungen-Armbruster.de

zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

2

20,- bis 22,-

DZ: DU/Bad, WC

Huber, Hildegard

DZ: Bad + WC auf Etage

Ltb. J 7

Im Hubacker 4 · 77794 Lautenbach · Tel. 0 7802 3317 huber.hubacker@t-online.de

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

3

15,-

qm/ Wohnung

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2

40,-

50

Ferienhof Mayer

Ferienzimmer/Ferienwohnungen

Muschalla, Maria

Ltb. B 1

Rita Stollmaier · Vorder-Winterbach 27 · 77794 Lautenbach · Tel. 0731 551141 · www.ferienhof-mayer.com info@ferienhof-mayer.com

Der Ferienhof Mayer liegt stadtnah, zwischen Oberkirch und Lautenbach, in ruhiger, idyllischer Hanglage, umgeben von Weinbergen und Obstwiesen. Vom Balkon genießt man einen herrlichen Ausblick ins Renchtal. Die neuen und liebevoll eingerichteten 3-Zimmer-Ferienwohnungen verfügen über je 2 Schlafzimmer, sind komplett ausgestattet und bieten 2-3 Personen behaglichen Komfort. Wanderwege beginnen am Haus. Zur Oberkircher Stadtmitte ca. 1 km, zum Freibad ca. 0,5 km, nach Lautenbach ca. 2,5 km. Straßburg, Baden-Baden oder Freudenstadt ca. 40 km. Mindestaufenthalt 5 Nächte.

Wir bieten eine geräumige, gemütlich eingerichtete Ferienwohnung für 2 Personen im OG, 80 qm, helle freundliche Räume, große Wohnküche, 2 Schlafzimmer, Badezimmer, WC separat, überdachter Freisitz im Garten, Stellplatz, verkehrsgünstig erreichbar mit ÖPNV, Wanderer und Radfahrer willkommen, Fahrradabstellraum www.ferienwohnung-huber-ortenau.de

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 80

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2

30,-

Steggemann, Dieter

qm/ Wohnung

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

1-3

55,- - 60,j. w. Pers. 5,- - 20,-

2 x 75

Ltb. B 2

Streif, Thomas „Paradieshof“

Ltb. F 7

Vogt, Hanni

Ltb. J 4

Vorder-Winterbach 15 · 77794 Lautenbach · Tel. 07802 4349 dieter@steggemann.com

Sendelbachstr. 11 b · 77794 Lautenbach · Tel. 07802 7074107 · Fax 8035707 www.ferienwohnung-paradieshof.de · info@ferienwohnung-paradieshof.de

Rüstenbachstraße 14 · 77794 Lautenbach · Tel. 0 7802 4399 Fax 701796 · www.vogt-hof.de · ferien@vogt-hof.de

Wir bieten Ihnen eine schön eingerichtete NichtraucherFerienwohnung mit überdachtem Balkon nach S/W und eine große Terrasse mit einer herrlichen Aussicht auf die Reben und den Schwarzwald. Idealer Startort für Wanderungen. Bushaltestelle 5 Min., Bahn Haltestelle 10 Min. www.steggemann.com/ferienwohnung

Inmitten der Natur, im schönen Sendelbach, liegt unser Obst- und Winzerhof. Wir bieten Ihnen eine familienfreundliche Ferienwohnung im EG mit 2 Schlafzimmern, einer Terrasse mit herrlichem Blick auf das Renchtal und Spielmöglichkeiten für Kinder an. Unser Hof ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten.

Ferien auf dem Obsthof 2 km von der Ortsmitte entfernt, ZH, überdachte Terrasse mit Grillplatz, Wanderwege ab Haus, Spielflächen für Kinder, Bettwäsche wird gestellt, eigenes Quellwasser, Schnapsbrennerei, Brotbacken.

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 64

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2

38,-

qm/ Wohnung 80

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-5

66,- j. w. Pers. 8,30,- Zuschlag bis 4 ÜN Hund 10,- / Tag

qm/ Wohnung

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

45/60/65

2/4/4

35,-/40,-/47,jede weitere Person 10,30,- / Whg. Zuschlag bis 5 ÜN, Haustier 5,- / Tag

59


Regionale Produkte

Zieglerhof

Ltb. C 3

Familie Martin Ziegler · Vorder-Winterbach 5 · 77794 Lautenbach · Tel. 07802 50423 · Fax 706801 · www.zieglerhof-lautenbach.de zieglerhof@web.de

In unserem Hofladen zwischen Oberkirch und Lautenbach bieten wir Ihnen frisches Obst und Gemüse je nach Saison. Obst: Erdbeeren, Kirschen, Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Trauben, Quitten... Gemüse: Salate, Kohlrabi, Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen, Kürbis Ergänzt wird unser Sortiment durch eigenen Apfelsaft, hausgemachte Fruchtaufstriche und Gelees, Eingemachtes und Produkte aus der Region wie Wein, Honig, Kartoffeln, Eier, Nudeln etc.

Hüttenwandertag Der Hüttenwandertag führt Sie zu den schönsten Aussichtspunkten rund um den Sohlberg. Die Lautenbacher Gastronomie lädt Sie zur Einkehr ein und bei Live-Musik können Sie den Tag ausklingen lassen. Die Veranstaltung findet an einem Samstag im September statt. Siehe dazu auch „Veranstaltungen“ auf Seite 22.

Öffnungszeiten Mai bis Oktober Mo.– Fr. 9.00 - 19.00 Uhr Sa. 9.00 - 18.00 Uhr November bis April Do. + Fr. 9.00 - 18.00 Uhr Sa. 9.00 - 14.00 Uhr

Fat Stevens Fatbike-Verleih Der sportliche Fahrspaß für die ganze Familie Verleih von:

Wir bieten:

• E-Fatbikes

• Vermietung

• Kinder E-Mountainbikes

• geführte Touren im Renchtal

• Kinder-Anhänger

• Hol- und Bring-Service

• Hunde-Anhänger

• Schnee biken

Buchungen und nähere Infos unter: Tel. 0176 517 431 43 oder 07802 803597 stevens@fatbike-verleih.com www.fatbike-verleih.com

Qualität zu n! super Preise

Große Auswahl an Wander-, Regen- & Freizeitbekleidung in verschiedenen Farben & Größen

Fabrikverkauf direkt an der B28 alt 60

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9 - 12 Uhr + 14 - 18 Uhr Sa 9 - 12 Uhr

Ihr Spezialist für

Outdoorbekleidung

Ziegler Textil GmbH Hinter-Winterbach 1, 77794 Lautenbach Tel.: 07802 / 70003-0 www.ziegler-textil.de info@ziegler-textil.de


Mitbringsel aus dem Renchtal Sie suchen noch ein passendes Geschenk oder wollen Ihre Liebsten mit einem Souvenir überraschen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Souvenirs in jeglicher Art an, wie z.B. kleine Bollenhüte als Schlüsselanhänger, Wanderrucksäcke, Magnete, Pins oder Oberkircher Tassen. Für etwas Außergewöhnliches haben wir Wertgutscheine der Wirtegemeinschaft, von Fat-Stevens Fatbike Verleih oder Gutscheine für einen Tandemflug zur Auswahl. Außerdem sind Eintrittskarten für Erlebnisbäder rund um das Renchtal sowie Eintrittskarten für den Europa-Park bei uns erhältlich.

Wir beraten Sie gerne telefonisch, persönlich oder per Email.

Genießen Sie ein Stück Lebensgefühl

IE R A M D L A W Z R A W H C S S ’ R E a r z wa ld BAU H Ö F a u s d e m S c hw li tä D ie B ie r-S pez ia

t

www.schwarzwaldmarie.beer

61


Ihre Gastgeber in Oppenau

Lu s t a u f ? Urige Landleben fe finden Bauernhö n Seiten Sie auf de 69 bis 72.

Das ganze Renchtal liegt unter einer Nebeldecke. Das ganze Renchtal? Nein, das Tor zum Nationalpark Schwarzwald liegt immer in der Sonne und kennt Nebelbänke nur vom Hörensagen oder von der Aussicht. Der Buchkopfturm bietet einen fantastischen Blick bis nach Straßburg und über die Wolken, die von oben wie ein Meer ausschauen. Oppenau ist nicht nur sonnig, der Oppenauer hat auch ein sonniges Gemüt. Feste schmecken ihm genauso, wie eine gute Gastronomie. Hier lässt’s sich prima leben, am gedeckten Mittagstisch genauso wie beim Almbader im Holzzuber oder in einer urigen Wanderhütte. 2020 feiert Oppenau übrigens sein 950-jähriges Bestehen (älter als Freiburg, aber das nur nebenbei) und dann wird das ganze Jahr zum Fest. Wer einmal da war, weiß, warum es hier so schön ist. In Oppenau zählt man höchstens die Wolken und nicht die Kalorien, hier schnauft man nicht bergauf, sondern atmet befreit durch. Das sind schöne Aussichten!

1

2 62


Das sollten Sie in Oppenau auf keinen Fall verpassen 1

Pretty! Jolie! Hübsch! Bei einem Spaziergang durch Oppenau fällt immer wieder die Blumenpracht am Lierbach auf. Zu recht!

2

Der Sonnenuntergang am Buchkopfturm oberhalb von Maisach ist perfekt.

3

Theater in der Klosterruine Allerheiligen Nicht nur Wanderer freuen sich über diese filmreife Szenerie, sondern auch Theatermacher. Jeden Sommer geht hier der Vorhang auf für die Freilichtbühne.

4

Gleitschirmflug In Oppenau finden Sie gleich vier Startplätze – einmalig für ein Mittelgebirge. Was für ein Hochgenuss!

5

3

4

Die Schwarzwälder Kirschtorte ist der Klassiker schlechthin und eine der besten gibt es im Höhenhotel-Restaurant Kalikutt. Freizeitbad Oppenau Morgens Schwimmen, danach wandern oder mit dem Rennrad die Oppenauer Steige hoch. Das macht Spaß und ist gut für die Fitness. Entschleunigen, die Mitte finden, ausatmen. Yoga wird in Bad Antogast sowie im Sommer im Stadtgarten angeboten.

5

63


9

8

7

traß e

6

5

4

3

2

1

lm

7

de

e

her Str aße ac sb

hn

h

P

e

tra

ße

stenb a

ü be R rdo rf s

c h s t r a ße

Lautenbach

C

aß str rg

e

te n üs

h

Gri mm

er

2

1

ße

s ch lb a

i he

erkstraß e Klärw

H ö fl e stra ße

str a ß ch

e

ße

Ramsbach

a S u l zb

Sulzbach

be r S ohl

P

g

Ra

hle

c kt

eic h

Rinkenkapelle

Rin k

Rinkhalde

Di

I

r

tr

h alde

e

ge Alle rheili n

P

P

P

te

ic h

66

P

er s Of

h

R ote n b c k enfe l s

P

a hl ho

a ße str ch

W

Sagenrundweg

P

Lierbach

stra ß olz

Wasserfälle Allerheiligen

h lh Wa

J

Klosterruine Allerheiligen

e traß igs

Hutteneck

Suschethof

Rinkenhof

Braunberg

H

tra

ße

raße

lzs

ho ten M at

we

P

ch

P

c

G

e

Untere We

P

Sohlberg

F

Hirzigstr aß

1 Neuensteiner Straße 4 3 2 Obere Weiherstraße 3 Waldmattstraße 4 Bärenburgstraße

Re nc

Unter-Rüstenbach

c ba

E

Hubacker

Ober-Rüstenbach

lbe oh

D

H ir z

9

h

Sc hlo ß

Öd

n Se

8

ac

Am

e int

h ac rb

B

e

sb

A

5 Höhenhotel & Restaurant 10 1 Tourist-Information „Kalikutt“ 2 Wohnmobil-Stellplatz 3 11 Gasthaus „Linde-Löcherberg“ 17 Renchtalhütte 14 Baden auf der Alm 15 Art of Living 16 Schwarzwald Resort Dollenberg 17 Renchtalhütte

4 Günter-Bimmerle Halle

3 Freizeitbad

2 Wohnmobil-Stellplatz

e r-W

nt

Hi

S

R

Simme rsbac h

aße

s tr

W ol fersb ach

s tenba Rü

h Heid enb a

Altsch m a tt

Startplätze für Gleitschirmflieger

K

L

Ibacher Holzplatz (Nordost / 770 m ü.M.) Hotel Restaurant „Rebstock“ 13 Trattoria „Bärenschenke“ Anfahrt: Nicht erlaubt. Sandkopf (Süd / 939 m ü.M.) Zugang erfolgt über Gasthaus „Hirsch“ 14 Baden auf der Alm Anfahrt: Ca. 1,5 km vom Startplatz Schäfersfeld, Gasthaus „Schlüssel“ 15 Art of Living Startplatz Rossbühl Richtung 1,3 km ebenerdig zu Fuß. Nordwest entfernt. Landeplatz: Landeplatz: Bruhansenhof Gasthaus „Finken“ 16 Schwarzwald Resort Dollenberg Wernestwiese m ü.M.) (305Schlüssel m ü.M.)10 Gasthaus Finken Freizeitbad 4 Günter-Bimmerle Halle 5 Höhenhotel-Restaurant Kalikutt 6 Gasthof Blume 7 Hotel Restaurant Rebstock 8 (640 Gasthaus Hirsch 9 Gasthaus

12 Berggasthaus „Braunbergstüble“

sb äc

6 Gasthaus „Bume“

77728 Oppenau

Ste

ei

g

P

w

P

P

hoch P s

P

O

P

P

P

Schwarzwald

Gleitschirmstartplatz Sandkopf

P

N

Nationalpark

Schliffkopf

a ld

M

P

Zuflucht

P

P

9

8

7

6

5

4

3

2

1

Schäfersfeld (Ost / 770 m ü.M.) Rossbühl (West / 940 m ü.M.) Anfahrt: Von Oppenau auf der Anfahrt: Von Oppenau Richtung B28 Richtung Bad Peterstal, in B500/Schwarzwaldhochstraße, Löcherberg rechts abbiegen Zuflucht. Ca. 700 m vor dem Richtung Zell/Nordrach, nach ca. Hotel Zuflucht direkt an der L92. 3 km rechts Richtung Nordrach Landeplatz: Wernestwiese abbiegen, direkt an der Kuppe (640 m ü.M.) rechts ca.Linde 150Löcherberg m. Landeplatz: 11 12 Berggasthaus Braunbergstüble 13 Tratoria Bärenschenke Gasthaus Bruhansenhof (305 m ü.M.)

ig

1 Tourist-Information

g

s be r

Grim mer

e Alm ber

re A Obe

r s tr a

ra st al ht

m

b achstraße

Lie 0 K53 7 Maierhof s

ße

r st of

le n Er Lierba chstraß e

z

ba c

ar

a

Sc h w

E

64 ße tra

St

ra bacher S t Rams R

f

Ba

O

tr

el buck

de Gie


g

ß

ch

16

a str lhütt e n

15

14

13

12

J

n ah

str.

sw e g

Feuerwehr

Mo o

ß

n g s t b achst r a

ße

He

ra st

A

Mo o

h ac sb

tra ß

P

r ch

e

Ki

B

b b erg

a c ker

Re

Kirc hga s se

t

C

5 5

Kalikutt

P

Bahnhof

P

ch Ren

traß tals

tti

Jose

h ac nb

D

f-R

St

8

1

13

7

g rwe

tr. p-S ap -R z an Fr O tte Brünneleweg rsberg straße Erlenweg aße rgstr e b rs Otte

Jo

ra St igrs ö f -B se

Post

rt e ga P adt St

2

1

ald

be

ße

Stadttor

F

g we

nho fst

Kleinebene

20

19

18

P

r.

ne un Br

ra st st Po

te äs

Straße

g en we jo s B ru

P

lwe g üh rb rde Vo

lweg

Gleitschirmstartplatz Schäfersfeld

r nd

Moo raße sw eg g

S t r a ßburger

ah

o Mo

Hinterbüh

17

Gleitschirmstartplatz Ibacher Holzplatz

r e n b ä chle

Kat ha

P

en

10 10

Im Far

eg nw

st

H

G

s

as erw ch

e s r ie erl H

st r en 4 L9

Löcherberg

P

H

Gewer

Löchlehof Löc hleho f

r aß e

Boll e nbac h

Hohbruck

kle

Fa r n

Bo

11 11

r.

de r or

n enst

r.

rgw

I

be

en as llw

bach

Ro

e r Straß e

st unber g

ll e n

Farnweg

sen Ga s

Am

Landewiese Gleitschirmflieger

Bruh anse nhof

P

Ibach

und

Hoferleshalde

Ar mers gr

adtgarten

22 Am SBt irketnw

- Josef-Ruf-Str.

4

ker n enac P ße An at m tra tog Ein 4 ast

3

Oppenau

Eh

Hugenhof

Schwarzhof

sdorf ckin Gu

oo e sw eg Boxber g

Lehwald

Guckinsdorf

eg 1 llenw Rat- 13 e B haus 1 P p Ka z t la St.-Johannesdp Baptist n Ba e P c h s tr All m 7 8 Stadtpark eg In s elweg nw

i

1 Rathausplatz

K

e aß str

d rie

ld Holiswa

E

b re n

P

Günter-Bimmerle Sportstätte

1 Galgenmatten 2 An der Rench

eg

e

Ha b

g

g we

Mo os we

9 9

Schule

r Bä

e

Holiswald

Kletthütte

h ste

ch ba

n ffe fa

P

sg

h nbac ine Ste ör

ße r Stra burge Straß P nwa l d ße Kindert ra -S ev. Kirche garten ch i Drei r k ö n igweg ed i r rl-F Ka Ba Kapelle ße hn tra ho ts fst raß os P e

P

Fr ie de ns

P

Ka l i k u t

Sc hö

ne nb ac h

ei

ach

ba c h

uh

11

h

ald e

att

P Gied ens bac

g

ss t

l de

Kn i e

sg

e

P ollw a

12 12

l ds

Iba

eg

raße nst ke sstraße Bir thau traße s d g p ber Le o gel En

w nen Tan

P

14 14

Lot t

K

Bad Peterstal

W il fe n ec

W

g ol ds ba

S

ch

rs

b adst

Am Sp o

b er

L

er

h

re ite

15 15 Breit m atts

Hauptstraße

l

Schwimmbad

Spielplatz

sko S-Bahnhalt pf

Wohnmobilstellplatz

Parkplatz

Feuerwehr

Tourist-Information

er

en

Hof ac k

b ac h

as

b er

g

Bad Griesbach

Öffentliches Gebäude

Wohnbebauung Wald

de al

Ro h

er

ol

l en b e r g

16

Tennisplatz/Tennishalle

Sportplatz/Sporthalle

Aussichtsturm

Zeichenerklärung Mü lbe n Hold er s grund

rköp fle

Kn ke

nh

e raß isst ie b

So n

17 17

Maisacher Turmsteig

20

19

18

17

16

15

14

13

12

11

10

w

Li

sp

77728 Oppenau

ri n g

© Kartografie & Grafik: Frank Ruppenthal • Rintheimer Hauptstraße 81b ac N M O P h straße • www.mapandmore.info 76131 Karlsruhe

P

i

nb e

P

k weg

Buchkopfturm

Gleitschirmstartplatz Rossbühl

P

Wilde R e n ch

Die Tourist-Information und die Stadtverwaltung befinden sich im W Suchgitterquadrat G 12 (Innenstadtausschnitt). i

a zw

ttw

ch

sb a

Sc

Fr ei

g

ec B

Bad Antogast

Nockenbauernhof

Gleitschirmlandeplatz

Obere Wernest

Untere Wernest

Sandkegelbahn Maisach

est a ße ern s t r

Unterer Bägoldsbach

A m Berg

Maisach e r St

Maisach

P

Braunberg

Hinte r

Renchtals tra ße km P Am a tt Ec ken a c ker

J

Bäg

s

Oberer Bägoldsbach

cher Straß e

2 L9

h elbach

sa

straß e bis

i n t er-Ibach

P

Eic

ch hl elo Mü

t s tra ße

Wer ne s

10

ns ba ch

erw ald

Bu rg

we

nig

eik ö

e aß str en

Dr

St o c k

c

We

e

ald

rete -P ße nn tra ha el-S o J eb H

eg ofw

- An dre -

ß stra

traße

ße

d Lin e

w Bur ge r

ra

Posts

e Jäg

Bü h l h

L itt we

ße

65

on

Stö

ß ra

tr uf-S

tz rtpla e

a

F

W ald

str a

We

Leh w

rg e

hs tra ß

ba

i Fr

ac

im

Ha up Ba tst ch raß str e a ße

An ton

-A

e-

ng els m Me

Hoch ebene

ts Ha up Fa r

ha Erle n

t

eg

r-Iba ch

Hi nt e

e

He

str. Jahn

st en ed

se as e

e

rg he ei W aß

ße

K Halleckle

Hall ec

d al

Fa rn

R

ße

ra

ße

zw

Br a

Sch w a r best r a ß

seppen Fei me ck

s se nga

n hofg Ta Am cBhiruklw e S

V

Renc hstraß e

se n

ritt

l Am R ain

H

g

nd ru Fo rs

B

ch

ol

B

Er bac h

traße tals nch Re

wa r

r nte Ga h ac r Ib te

Bä ste n

Hi n

Bä s te nb a

und rsgr be

ra

ai Bä e

a ch ds

eg

eg erw Jäg

ba c h n Spi n

Üb

Litt

We e

o

Holzhau

k ße rgst r a

lben Mü

ld st

h

B

Breitenbe rgst raß

r.

c Bu st ga

Ac

ch e n

ße nstr. tra lhütte r S tr Ziege burge s trie M Straß s In d u An t o ad

Am

Th o m

Ho l

lz s t lho

ri

traße

ch

a ht nc Re

aße lstr hu Sc

M

r

Döttelbach

D

P al m

pb

g

m d wi m run ch Zefe r s g

ck ere

e erl s r i e s

e

er i


Superior

C 13

Familie Schmiederer · Kalikutt 10 · 77728 Oppenau-Ramsbach · Telefon 07804 450 · Fax 45222 · www.kalikutt.de · info@kalikutt.de In einer landschaftlich überaus reizvollen Gegend des mittleren Schwarzwaldes, am Fuße des sagenumwobenen Moosgebirges, bieten wir Ihnen neben allem modernem Komfort, die von Herzen kommende Gastlichkeit eines Familienbetriebes mit Tradition. Wenn Sie unverfälschte Natur lieben, in schöner, gesunder Umgebung gerne zu herrlichen Ausflugszielen wandern, eine Schwäche für gute Küche und einen behaglichen Rahmen haben, dann sind Sie bei uns genau richtig, für Ihre schönsten Tage im Jahr. Kinderermäßigung: (im Zimmer der Eltern) bis 6 Jahre frei, 7-12 Jahre: 50%; Ab 5 Übernachtungen ermäßigt sich der Zimmerpreis. Gruppen- und Tagungspreise auf Anfrage. Diverse Pauschalangebote: Fordern Sie unseren Prospekt an. (c ) Deutscher

nd Wand erver ba

Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Höhenhotel & Restaurant „Kalikutt“

Weitere Zimmerkategorien verfügbar.

Öffnungszeiten Restaurant Di. 17.30 - 23.00 Uhr Mi. - So. 11.30 - 23.00 Uhr Montags Ruhetag Sitzplätze im Haus/Garten 120/40 zzgl. Kurtaxe

Anzahl

Superior

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/WC

9

65,-

DZ: DU/Bad + WC

18

55,-

Halbpension Aufpreis: 27,- EUR p.  P. / Tag

Hotel-Restaurant „Rebstock“

G 12

Familie Braun-Ohlmann · Straßburger Straße 13 · 77728 Oppenau · Telefon 07804 728 · Fax 978200 · www.rebstock-oppenau.de rezeption@rebstock-oppenau.de Wovon träumen Sie, wenn Sie an den Schwarzwald denken? An sonnige Landschaft, reine Luft, an Wasser, das in der Sonne glitzert, an üppige Blumenpracht, einsame Wanderungen und klaren Sternenhimmel? Denken Sie auch an Menschen, denen Sie begegnet sind, oder an Menschen denen Sie begegnen wollen, freundlich, schwätzend, lachend? Oder sind Sie ein Genussmensch, sinnenfroh und gerne verwöhnt? Lieben Sie etwa feines Essen, verführerische Küche, gute Weine? Träumen Sie vielleicht von einem familienfreundlichen Gasthaus, einem hübschen, urigen Haus im Schwarzwald? Am Ende träumen Sie gar von unserem Rebstock in Oppenau. Biker Willkommen – große Motorradgarage, 3- und 4-Bett Zimmer möglich, Kinderermäßigung. HP inkl. 4 Gang Menü. Begrüßungscocktail.

Öffnungszeiten Restaurant 11.30 - 14.00 Uhr 17.30 - 21.30 Uhr Dienstag Ruhetag Sitzplätze im Haus/Garten 80/40

zzgl. Kurtaxe

Hotel

Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

EZ: DU/Bad + WC

3

58,-

DZ: DU/Bad + WC

13

47,-

Halbpension Aufpreis: 29,50 EUR p.  P. / Tag

66


G 13

Familie Panter-Poveda · Schwarzwaldstraße 12 · 77728 Oppenau-Ibach · Telefon 07804 2032 und 911778 · Fax 911856 www.gasthaus-finken.de · gasthausfinken@online.de Am Ortsausgang, umgeben von Wald und Wiesen; Angelmöglichkeit, Gartenterrasse, Liegewiese; gutbürgerliche Küche mit schmackhaften heimischen Spezialitäten. 3- und 4-Bettzimmer, Familienzimmer, Sat-TV, kostenloser Internetzugang, Kinderermäßigung bis zu 70%, Haustiere auf Anfrage Öffnungszeiten Restaurant täglich ab 15 Uhr Sa., So. + Feiertag 10 - 22 Uhr Mittwoch Ruhetag Sitzplätze im Haus/Garten 100/42 zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab EZ auf Anfrage 2 45,DZ: DU/WC 7 30,3-Bett Zimmer 2 28,4-Bett Zimmer 1 24,Familienzimmer 2 24,Halbpension Aufpreis: 16,- EUR p.  P. /Tag

Gasthaus „Linde-Löcherberg“

Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Gasthaus „Finken“

H 18

Familie Peter Müller · Schwarzwaldstraße 64 · 77728 Oppenau-Löcherberg · Telefon 07804 561 · Fax 913719 · www.linde-loecherberg.de linde-loecherberg@t-online.de Erleben Sie erholsame und schöne Urlaubstage in familiärer Atmosphäre und gepflegter Gastlichkeit. Unsere urgemütliche Gaststube, noch im alten Schwarzwaldstil erhalten, lädt geradezu ein, die hausgemachten Schwarzwälder Spezialitäten aus unserer gutbürgerlichen Küche zu probieren. Wir verfügen über 7 geschmackvoll eingerichtete Gästezimmer mit Dusche/WC, SAT-TV und kostenloses W-LAN, sowie über 2 moderne, großzügig eingerichtete Neubauferienwohnungen. siehe auch Ferienwohnungen, S.70, Müller Martha. Öffnungszeiten Restaurant 8.00 - 23.30 Uhr Mittwoch Ruhetag Sitzplätze im Haus/Garten 48/20 zzgl. Kurtaxe Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab DZ: DU/Bad + WC 7 32,- bis 38,EZ Zuschlag 8,Halbpension Aufpreis: 18,- EUR p.  P. /Tag

Gasthaus „Hirsch”

G 12

Familie Bauhammer · Straßburger Straße 5 · 77728 Oppenau · Telefon 07804 732 · Fax 910459 · www.hirschoppenau.de hirschoppenau@t-online.de Im Ortskern gelegen ist unser traditionsreiches 350 Jahre altes Gasthaus Ausgangspunkt für Ihre Urlaubs-Aktivitäten. Lassen Sie sich in unserem liebevoll dekorierten Restaurant mit Nebenraum, auch an Festlichkeiten jeglicher Art, verwöhnen. Genießen Sie die persönliche Atmosphäre eines Familienbetriebes, welcher sich auf „Schwarzwälder Gastlichkeit“ versteht. Unsere Gästezimmer sowie ein Appartement befinden sich im ruhig gelegenen Gästehaus. Diese sind mit Dusche, WC, SAT-TV und Balkon ausgestattet. Hauseigene Parkplätze. Öffnungszeiten Restaurant Di.-So. ab 17.00 Uhr Montag Ruhetag Sitzplätze im Haus/Garten 70/zzgl. Kurtaxe Gasthaus

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab EZ auf Anfrage 48,- bis 52,DZ: DU/Bad+WC 4 34,- bis 38,Halbpension Aufpreis: 17,90 EUR p.  P. /Tag qm/Wohnung 74 qm

Anzahl

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

5

ab 57,-, j. w. P. 16,-

67


Hotels/Gasthöfe/Pensionen

Trattoria „Bärenschenke“

H 12

Familie Lanzillotti · Hauptstraße 46 · 77728 Oppenau · Telefon 07804 3506 · angelolanzillotti1961@gmail.com Herzlich willkommen in unserer Trattoria „Bärenschenke“. Genießen Sie die bunte Vielfalt unserer Küche. Pizza, Pasta und weitere italienische Spezialitäten sowie fruchtige Cocktails werden Ihnen in mediterraner Atmosphäre serviert. Im Sommer nehmen Sie auf unserer herrlichen Terrasse Platz. Auf ein Buon Appetito in unserem Lokal Ihre Familie Lanzillotti

Öffnungszeiten Di. - So. 11.00-14.00 Uhr und 17.00 - 24.00 Uhr Montag Ruhetag

Planquadrat im Stadtplan S, D 2

Sitzplätze im Haus/Garten

Ruhetag

50/36

Montag

TANDEMFLUG AM GLEITSCHIRM

Wenn Du einmal das Fliegen empfunden hast, wirst du immer auf der Erde wandeln mit den Augen himmelwärts gerichtet, denn dort bist Du gewesen und dort wird es dich immer wieder hinziehen. (Leonardo da Vinci)

Reiner Schlack • info@renchtalair.de • www.renchtalair.de • earth +49 (0) 17661159066

Hodapp, Orthopädie - Schuhe - Sport Hauptstraße 48 + 50, 77728 Oppenau T. 07804 / 588 Mo-Fr 8.30-12/14-18.30 Sa 8.30-14 Uhr

68

www.hodapp-schuhe.de


G 13

„Breitmatthof“

N 13

Hoferer, Alfred

C 13

Maria Ritter · In den Erlen 4 · 77728 Oppenau-Ibach Tel. 07804 673 · ritter-hoferleshof@gmx.de

Familie Christian Braun · Breitmattstr. 1 · 77728 OppenauMaisach · Tel. 07804 910125 · breitmatthof@t-online.de

Alfred Hoferer · Kalikutt 1 · 77728 Oppenau-Ramsbach Tel. 07804 910418 · ahoferer@t-online.de

Schöne Ferienzimmer im Schwarzwälder Bauernhaus mit TV und Kühlschrank, Zustellbett möglich. DU/WC auf Etage. Reichhaltiges Frühstück. Optimale Wandermöglichkeiten ab dem Haus. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.

Unser Breitmatthof liegt in absolut ruhiger und sonniger Alleinlage im Ortsteil Maisach. Bauernhof im Nebenerwerb mit Tieren sowie Holz- und Forstwirtschaft. Unser Ferienhaus verfügt über gut ausgestattete Ferienwohnungen, einen schönen Kinderspielplatz sowie Trampolin. www.breitmatthof.de

Ruhige Lage mit herrlichem Panoramablick, idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Nordic-Walking- und Mountainbiketouren. Schwarzwälder Hausbrennerei.

zzgl. Kurtaxe zzgl. Kurtaxe

DZ

Anzahl

EUR/Person/Tag mit Frühstück ab

2

17,-

Ferienwohnung „Oelbrünnele“

qm/ Wohnung 70 38/75

H 12

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-4

42,- j. w. Pers. 6,Hund 4,-

2/2 - 4

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 60

Huber, A. u. M. „Gantersgrund“

J 13

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-6

30,jede weitere Pers. 5,-

Familie Huber „Langenhof“

H 16

Erika und Michael Hollestelle · Bachstr. 10 · 77728 Oppenau Tel. 07804 3530 · hollestelle@web.de

Anneliese u. Manfred Huber · Gantersgrund 3 · 77728 OppenauMaisach · Tel. 07804 793 · a.huber.gantersgrund@web.de

Thomas Huber · Halleckle 4 · 77728 Oppenau-Ibach Tel. 07804 591 · Fax 911753 · info@langenhof.de

Helle, komfortabel und liebevoll eingerichtete 4-SterneWohnung, sonnig und ruhig im Zentrum gelegen, idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen, 2 DZ, 1 kl. EZ, Küche, Wohn-Esszimmer, zzgl. überdachte Terrasse mit ca. 21 m2 (möbliert), Bad/WC, Badewanne mit Duschvorrichtung. Nichtraucher, keine Haustiere. Mehr Info: www.ferienwohnung-hollestelle.de

Komplett eingerichtetes Ferienhaus, kein Durchgangsverkehr, ebenerdiger Eingang, schöner Panoramablick über das Maisachtal, Hausprospekt. Waschmaschine und Handtücher vorhanden.

Aktiv Bauernhof mit Groß- und Kleintieren, verschiedene Hofprodukte; Ferienwohnungen im Nebenhaus mit ebenerdigem Eingang, Landhausstil. Kinderspielplatz mit Trampolin, Pavillon, Grillstelle, W-LAN. www.schwarzwaldbauer.de

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe

qm/ Wohnung ca. 69

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

1-4

65,jede weitere Pers. 10,-

Huber, Bernhard „Suschethof“

www.badenpage.de/oppenau/gantersgrund

qm/ Wohnung 65

H9

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-4

39,jede weitere Pers. 5,-

Fam. Huber „Bühltonihof“

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

Personenzahl

G 17

45 75/60

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2 2-4

45,55,-/50,-, j. w. Pers. 10,Kinder bis 10 J. 5,-

Fam. Huber „Brujosenhof“

G 15

Bernhard Huber · Suschethof 1 · 77728 Oppenau-Ramsbach Tel. 07804 811 · Fax 912982 · huber.be@web.de

Familie Huber · Halleckle 7 · 77728 Oppenau-Ibach · Tel. 07804 1445 · www.buehltonihof.de · huber-halleckle@t-online.de

Fam. Huber · Brujosenweg 1 · 77728 Oppenau-Ibach · Tel. 07804 2031 · Fax 911904 · www.brujosenhof.de · info@brujosenhof.de

Bauernhof, Land- u. Forstwirtschaft, Milchviehhaltung u. Kleintiere, Einzelhof, kein Durchgangsverkehr, Hausprospekt, hauseigene Brennerei, Verkauf eigener Produkte, Grillstelle, gute Wandermöglichkeiten, Kinderspielplatz, 30 qm überdachte Terrasse. Haustiere auf Anfrage. www.suschethof.de

Schwarzwälder Bauernhof umgeben von Wald und Wiesen, mit Panoramablick. Schöne ruhige Lage, kein Durchgangsverkehr. Grillplatz. Eine komplett eingerichtete Ferienwohnung, bei Bedarf mit Kinderbett und Hochstuhl. Bettwäsche und Handtücher vorhanden. Hausprospekt. WLAN verfügbar.

Gönnen Sie sich eine Auszeit auf unserem familienfreundlichen Schwarzwaldbauernhof mit vielen Tieren, in reizvoller Tallage gelegen, 5 Gehminuten zu Bus und Bahn, sonnige Ferienwohnung in seperatem Haus, 3 Schlafzimmer, Wohn- und Esszimmer, Küche mit Spülmaschine, 2x Dusche/WC, Kinderspielplatz, kostenloses W-Lan.

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

65

2-4

38,- j. w. Pers. 5,-

75

2-4

40,- j. w. Pers. 5,-

Ferienzimmer/Ferienwohnungen

Ritter, Maria „Hoferleshof“

qm/ Wohnung 72

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-6

38,- j. w. Pers. 6,Preise gültig ab 4 ÜN Haustiere 3.-/Tag

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 80

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-6

47,- j. w. Pers. 6,-

69


Ferienzimmer/Ferienwohnungen

Huber, Gerda „Am Hauskopf“

J9

Huber, J. u. W. „Bergfranzenhof“

Ferienwohnung „Hügelgarten“

H 12

F 13

Gerda Huber · Lierbachstr. 6 · 77728 Oppenau-Lierbach Tel. 07804 3127 · b.huber.lierbach@t-online.de

Josef u. Waltraud Huber · Kniebisstr. 19 · 77728 Oppenau Tel. 07804 3230 · www.bergfranzenhof.de · bergfranzenhof@gmx.de

Manfred Huber · Guckinsdorf 3 · 77728 Oppenau Tel. 07804 1466 · info.huegelgarten@gmx.de

Geräumige Ferienwohnung im Obergeschoss. Eingang separat wie auch über das Treppenhaus. Helle, freundliche Räume. Wohnzimmer mit SAT-TV. Küche mit Spülmaschine sowie Kühlschrank mit Gefrierfach. Esszimmer mit offenem Durchgang zur Küche. 2 SZ. Bad mit Doppelwaschtisch. WC. Balkon mit Möbeln, Telefon, W-LAN, Waschmaschine. www.ferienwohnung-am-hauskopf.de

Ruhige Lage, 500 m vom Ortskern und 100 m vom Schwimmbad entfernt. Waschmaschine und Wäschetrockner, Einbauküche mit Spülmaschine, neu renoviertes, behindertengerechtes Bad mit WC. Separater Eingang, überdachter Freisitz mit Grillmöglichkeit, Spielgeräte vorhanden. W-LAN Anschluss.

Idyllisch und ruhig gelegene, liebevoll eingerichtete Ferienwohnung ca. 80qm. Separates Esszimmer mit Lesecouch, nahe Ortskern und Einkaufsmöglichkeiten, separater Eingang und überdachter Freisitz. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge. Traumhaft schöner Staudengarten, eigene Brennerei. Nichtraucher, Keine Haustiere. www.huegelgarten.de

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 100

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-4

46,- j. w. Pers. 8,-

Ferienwohnung „Mooswaldblick“

120

G 12

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

Personenzahl 2-6

EUR/2 Personen/ Tag ab 50,- j. w. Pers. 10,-

qm/ Wohnung

EUR/2 Personen/ Tag ab

2

49,- j. w. Pers. 10,-

80

Kinder bis 16 J. 8,-

FeWo „Haus am Ottersberg“

Personenzahl

Müller, Martha

H 12

H 18

Ursula u. Lothar Huber · Friedenstraße 19 · 77728 Oppenau · Telefon 07804 9120120 · www.mooswaldblick.de · info@mooswaldblick.de

Astrid Maier · Ottersbergstr. 17 · 77728 Oppenau · Tel. 07804 707 www.haus-am-ottersberg.de · astridmaier@t-online.de

Schwarzwaldstr. 64 · 77728 Oppenau-Löcherberg · Tel. 07804 561 Fax 913719 · linde-loecherberg@t-online.de

Sonnig und ruhig gelegen, nur 5 min. vom Ortszentrum entfernt. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge. Helle, freundliche und liebevoll eingerichtete Wohnung, Küche mit Essplatz, Wohnzimmer mit Sat-TV, 2 Schlafzimmer, Bad mit Dusche u. separatem WC, große Terrasse mit Blick über das Tal. Nichtraucher, keine Haustiere. Mehr Info:www.mooswaldblick.de

Ruhige, sonnige Hanglange, nur wenige Gehminuten vom Ortszentrum entfernt, schöne Terrasse. Geräumige und komfortabel eingerichtete Ferienwohnung mit seperatem Eingang. Ein Wohn- und ein Schlafzimmer, moderne Einbauküche mit Spülmaschine, Bad mit Dusche/WC, Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden. Optimale Wandermöglichkeiten direkt vom Haus aus.

2 große Neubauferienwohnungen bis 110qm für 2-10 Personen. Großzügige Ausstattung, moderne Einbauküche mit Essecke und Spülmaschine, gemütliches Wohnzimmer mit Sat-TV und Schlafcouch, 2 große Schlafzimmer mit Doppelschlafcouch, Dusche/WC/Bad, Gäste-WC, Balkon, kostenloses W-LAN. Auf Wunsch mit Frühstück und Halbpension. www.linde-loecherberg.de

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe

zzgl. Kurtaxe

qm/ Wohnung 80

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

qm/ Wohnung

2-4

60,- j. w. Pers. 10,-

60

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2

40,-

qm/ Wohnung 110/100

Personenzahl jeweils 2 - 4

EUR/2 Personen/ Tag ab 48,- bis 58,-

j. w. Pers. 12,- (Kind 6,50)

Ferienwohnungen „Beilerstädtle Oppenau”

G 12

Bianca Kimmig · Straßburger Straße 30-32 · 77728 Oppenau · Telefon 07804 680 · Fax 3648 · www.fewo-beilerstaedtle-oppenau.de info@fewo-beilerstaedtle-oppenau.de Im Herzen von Oppenau, dem Schwarzwälder Luftkurort, gibt es zwei neue Ferienwohnungen, die an der verkehrsberuhigten Straßburger Straße liegen. Sie sind gut ausgestattet mit Balkon oder Terrasse und sind komplett als Ferienhaus mit zwei getrennten Wohneinheiten mietbar. Die freundlich und liebevoll eingerichteten Wohnungen genügen gehobenen Ansprüchen. Ausgestattet mit Internet, Bad mit Regendusche, Geschirrspüler und Waschmaschine lassen die Wohnungen kaum Wünsche offen. In den Wohnungen darf nicht geraucht werden.

zzgl. Kurtaxe

qm/ Wohnung

70

Personenzahl

80

2-6

69

2-4

EUR/2 Personen/ Tag ab 60,- j. w. Pers. 10,Kinder bis 4 Jahre frei

55,- j. w. Pers. 10,-

Kinder bis 4 Jahre frei


J8

Markus Mayer · Hirzigstr. 5 · 77728 Oppenau-Lierbach · Tel. 07804 911831 · Fax 911832 · www.hirzighof.de · hirzig@online.de

Herrlicher Panoramablick über das Lierbachtal und auf unser Rotwildgehege. Familienfreundlicher Bauernhof in ruhiger Südhanglage, Natur pur – absolut verkehrsberuhigt. Separates Ferienhaus mit stilvoll eingerichteten 4-Sterne-Wohnungen, reichhaltiges Frühstück auf Wunsch zubuchbar in unserer gemütlichen „Hirzigstube“ (Frühstücks- und Aufenthaltsraum auch für Gruppen). Spielplatz, Spielzimmer, Grillplatz überdacht und auch im Freien. Familie Mayer freut sich auf Sie!

„Im Herzen des Renchtals“

G 13

Johannes Roth · Renchtalstr. 29 · 77728 Oppenau Tel. 07804 910466 · Fax 910469 · claudiaroth@gmx.de

Modern eingerichtete Ferienwohnung in Alleinlage am Ortsrand. Nur wenige Gehminuten zum Bahnhof und Supermarkt. Kein Durchgangsverkehr, Panoramablick, Internet, Waschmaschine in der Wohnung, Grillhütte. www.schwarzwald-ferienwohnung.org

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2 x 80

2-4

48,- j. w. Pers. 7,-

2 x 60

2

43,-

Spinner, Gerhard „Am Marxenhof”

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 67

G 15

Gerhard Spinner · Moosstraße 8 · 77728 Oppenau-Ibach · Telefon 07804 3517 oder 0174 5289595 www.am-marxenhof.de · info@am-marxenhof.de

Ferienzimmer/Ferienwohnungen

Mayer, Markus „Hirzighof“

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

2-4

48,-

Metzgerei Birk

G 13

Familie Birk · Renchtalstr. 8 · 77728 Oppenau · Tel. 07804 614 Fax 2658 · www.metzgerei-birk.de · info@metzgerei-birk.de

Hier geht’s um die Wurst! Ferienwohnung in traumhafter, sonniger und ruhiger Lage mit Ausblick auf Oppenau und die umliegenden Berge. Unsere Ferienwohnung im Dachgeschoss ist für 2-4 Personen mit zwei getrennten Schlafzimmern, Einbauküche, Essplatz und Terrasse sehr großzügig und modern ausgestattet. Durch die leichte Hanglage haben Sie einen ebenerdigen, separaten Eingang. Vor unserer Haustüre beginnen die sehr gut beschilderten Wanderwege/Rundwege, Walking-Strecken und Mountainbike-Trails. Die Anbindung zur B28 und die Bahn- und Busstationen sind nur 350 m entfernt. Ein Stellplatz für das Auto und abschließbare Räume für Fahrräder sind vorhanden.

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung 95

Personenzahl 2-4

EUR/2 Personen/ Tag ab 58,- j. w. Pers. 10,Kind unter 1 Jahr frei

Springmann, Martin u. Maria „Springhansenhof”

Hausgemachte Wurstkonserven aus Oppenau Immer mehr Menschen besinnen sich auf natürliche und regionale Produkte. Unsere eigene Schlachtung und ein enger Kontakt zu den Landwirten aus dem Renchtal und der Ortenau gewährleisten die hohe Qualität und besondere Frische. Wir stehen für einen bewussten Umgang mit unseren Tieren, kurze Transportwege und eine schonende Schlachtung. Öffnungszeiten Do. 14.00 - 20.00 Uhr Fr. 08.00 - 13.00 Uhr und 1 4.00 - 20.00 Uhr Sa. 08.00 - 13.00 Uhr

H 14

Martin und Maria Springmann · Hinter-Ibach 6 · 77728 Oppenau-Ibach · Telefon 07804 651 · Fax 910430 www.springhansenhof.de · info@springhansenhof.de

Vier Wohnungen im Schwarzwaldhof in ruhiger, romantischer Tallage am Ibach, umgeben von Wald und Wiesen, Grünlandbetrieb mit Viehhaltung und Forstwirtschaft (Vollerwerbsbetrieb), Aufenthaltsraum, Schwarzwälder Hausbrennerei, Sauna, 2,5 km bis zur Ortsmitte, Hüttenvermietung für Selbstversorger mit uriger Übernachtungsmöglichkeit. Pferde mit neuem Reitplatz, Streichelzoo, großer Erlebnisspielplatz, 2 Grillplätze, rustikale Heuraufbar. Alpakas, Ziegen, Kälber, Kühe.

zzgl. Kurtaxe qm/ Wohnung

Personenzahl

EUR/2 Personen/ Tag ab

3 x 60

2-4, 2-4, 2

50,-

2-4

50,-

80

71


Ferienzimmer/Ferienwohnungen

Baden auf der Alm

K 15

Hinter-Ibach 13, 77728 Oppenau-Ibach · Tel. 0170 9934509 · www.bader-almhuette.de · info@bader-almhuette.de

Lust auf ein „leicht verrücktes“ BadeEvent? Oder auf Entspannung pur? „Zuberbaden“ wie früher auf der einmaligen, 300 Jahre alten „Bader Almhütte“, in blühender Wiese oder ganz romantisch unterm Sternenhimmel in Hinter-Ibach. Baden allein, zu zweit oder mit der Familie. Auf Wunsch ist auch ein Event für Gruppen bis zu 16 Personen möglich sowie das Übernachten auf der Hütte. Auf was haben Sie Lust? Ihr Badewunsch wird individuell erfüllt! Ob mit feinen Ölen, Blüten, Kräutern, Salzen, Algen u.v.m. Wie wäre es dazu mit einem Vitaldrink, einem Glas Champagner und einer kulinarischen Köstlichkeit? Ein Zuberbad vereint Entspannung, Spaß und Gesundheit. Außerdem ist es auch eine ideale Geschenkidee! Besuchen Sie uns im Internet unter www.bergdorf-bader-alm.de Gerne können Sie uns auch telefonisch unter Tel. 0170 993 45 09 erreichen.

Gönnen Sie sich einige Stunden der Ruhe und Entspannung! Besichtigen Sie unsere einzigartige Bonsai Sammlung sowie japanische Kois! Japanische Solitärs und winterharte, blühende Satsuki Azaleen im Azaleenhaus in allen Preisklassen. Galerie mit einheimischen, europaweit prämierten Bäumen. Wir planen Ihren Zen-Garten (Golden Award Giardina 2010) Gerne servieren wir Ihnen einen grünen Tee im Teehaus. Gruppenführung auf Anfrage. Schalen, Literatur, Zubehör.

Bonsai Stube Roth Öffnungszeiten Dienstag - Freitag 14.00 - 18.15 Uhr, Samstag 9.00 - 15.00 Uhr

72

Antogasterstraße 11 • 77728 Oppenau • Telefon 07804 596 Fax 07804 910681 • info@bonsai-roth.de • www.bonsai-roth.de


Ökologisch unterwegs Öffentliche Lademöglichkeiten Kontinuierlicher Ausbau Regionale Energie Touristischer Partner Persönlicher Service

APPENWEIERER STRASSE 54 · 7 7 704 OBERKIRC H TEL. 0 78 02 / 91 78 - 0 · www.stadtwerke-oberkirch.de


Kulinarische Angebote Oberkircher Weinwanderung

Lautenbacher Vesperwanderung

Oppenauer Städtle-Hopser

Erwandern Sie die Oberkircher Reblandschaft auf der 7 km langen Rundtour und genießen Sie dabei ein 5-Gang Menü inkl. korrespondierenden Weinen.

Lernen Sie unsere zertifizierte Traumtour „Lautenbacher Hexensteig“ kennen und lassen Sie sich entlang der 15 km-Wanderung von der heimischen Gastronomie mit einem 4-GangVespermenü verwöhnen.

Die Oppenauer Gastronomie und das liebenswerte Städtchen präsentieren sich bei diesem kleinen Spaziergang mit 4-Gang Menü inkl. korrespondierenden Getränken von ihrer besten Seite.

EUR 53,- pro Person

EUR 49,- pro Person

EUR 45,- pro Person

nen Informatio ng und Buchu re über unse llen! Serviceste

Pauschalen Traumtour-Pauschale

Oberkircher Weinwanderung

Renchtalsteig

• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück • Wanderung auf einem unserer Qualitätswege • 3-Gang Menü • Verpflegung für die Wandertour

• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück • 3-Gang Menü • Wein-Wanderpass für die kulinarische Wanderung

• • • •

ab EUR 189,- pro Person

ab EUR 419,- pro Person

6 Übernachtungen inkl. Frühstück Vesperpaket pro Wandertag Gepäcktransfer Transfer zum Etappenstart/-ziel

ab EUR 119,- pro Person Erleben Sie unsere Qualitätswanderwege im Renchtal und übernachten Sie bei einem unserer SchwarzwaldGastgeber. Egal ob einfaches Gasthaus oder 4-Sterne Wellnesshotel, bei uns findet jeder sein Plätzchen. 74

Alle Pauschalen beinhalten jeweils eine Wanderkarte sowie die Kurtaxe vor Ort. Im Renchtal erhalten Sie von Ihrem Gastgeber die KONUS-Gästekarte, welche freie Fahrt mit Bus und Bahn im ganzen Schwarzwald gewährt.


Wohnmobilstellplätze im Renchtal Oberkirch

Lautenbach

Oppenau

Der Wohnmobilstellplatz in Oberkirch verfügt über 37 Stellplätze. Etwa 5 Gehminuten vom Stadtkern entfernt liegt der Stellplatz direkt an der Rench neben dem Renchtal-Stadion.

An der Waldstraße in herrlicher Lage neben der Rench und des Sportgeländes stehen in Lautenbach den Wohnmobilisten 8 Stellplätze zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine kleine Einkaufsmöglichkeit und Gastronomiebetriebe.

Auf dem Wagner-Maier-Platz nahe dem Oppenauer Stadttor befinden sich 6 Wohnmobilstellplätze. Der Platz befindet sich direkt neben dem Freizeitbad Oppenau. Die Stadtmitte mit Einkaufsmöglichkeiten ist ca. 5 Gehminuten entfernt.

Preise: 1-Tageskarte 5,- EUR 3-Tageskarte 10,- EUR 7-Tageskarte 18,- EUR Zzgl. 1,50 EUR Kurtaxe pro Person/Tag Ihre KONUS-Gästekarte erhalten Sie in der Servicestelle Oberkirch.

Preise: 1-Tageskarte 5,- EUR 2-Tageskarte 8,- EUR 3-Tageskarte 10,- EUR Jeder weitere Tag 2,- Euro Zzgl. 1,50 EUR Kurtaxe pro Person/Tag Ihre KONUS-Gästekarte erhalten Sie in der Servicestelle Lautenbach.

Preise: 1-Tageskarte 5,- EUR 2-Tageskarte 8,- EUR 3-Tageskarte 10,- EUR Jeder weitere Tag 2,- Euro Zzgl. 1,50 EUR Kurtaxe pro Person/Tag Ihre KONUS-Gästekarte erhalten Sie in der Servicestelle Oppenau.

Bitte beachten Sie, dass der Parkscheinautomat nur mit Münzgeld und EC-Karte funktioniert. Aufgrund des Oberkircher Weinfestes ist der Platz in der Woche vor und nach dem ersten Septemberwochenende nur eingeschränkt nutzbar.

Bitte beachten Sie, dass der Parkscheinautomat nur mit Münzgeld und ECKarte funktioniert.

Bitte beachten Sie, dass der Parkscheinautomat nur mit Münzgeld funktioniert.

Ver- und Entsorgung, Strom Eine Sanitär-Service-Station befindet sich neben dem Stellplatz. Die Kosten pro Versorgungsvorgang mit Frischwasser betragen 1,- EUR. Der Entsorgungsvorgang ist frei. Die Stromversorgung ist über fünf Elektrostationen mit insgesamt 40 Steckdosen möglich. Die Kosten pro Ladevorgang betragen 0,50 EUR für 1 KW/h.

Ver- und Entsorgung, Strom Auf dem Stellplatz befindet sich eine Wasserversorgungsstation. Pro Versorgungsvorgang mit Frischwasser werden 1,- EUR berechnet, die Entsorgung ist kostenlos. Die Kosten pro Ladevorgang betragen 0,50 EUR für 1 KW/h.

Ver- und Entsorgung, Strom Eine Station für Wasserversorgung und -entsorgung ist vor Ort. Die Entsorgung ist kostenlos, ein Versorgungsvorgang mit Frischwasser kostet 1,50 EUR. Es befindet sich eine Elektrostation mit sechs Steckdosen direkt am Wohnmobilstellplatz. Die Kosten pro KW/h betragen 0,125 EUR.

75


Ausflugsziele Zentral gelegen ist das Renchtal idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Schwarzwald und ins benachbarte Elsass. Zu erleben gibt es dabei viel: Die Europahauptstadt Straßburg mit dem Europäischen Parlament und dem gotischen Münster, den Europa-Park, die römischen Thermen und das Spielcasino in Baden-Baden, das Münster in Freiburg, die historische Altstadt von Colmar und vieles mehr. Zahlreiche Ausflugsziele sind auch gut mit Bus & Bahn erreichbar. Mit Ihrer KONUS-Gästekarte haben Sie freie Fahrt! Vorschläge erhalten Sie in allen Servicestellen der Renchtal Tourismus GmbH.

1

Bis ca. 30 km Entfernung

2

Bad Peterstal- Premium-Wandersinfonie: Wiesensteig / Griesbach Schwarzwaldsteig / Himmelssteig Seebach Vollmer’s Mühle, Erzbergwerk „Silbergründle“, Nationalparkzentrum Ruhestein Mummelsee Sagenumwobener Karsee Hornisgrinde Höchster Berg im Nordschwarzwald (1.163m) Freudenstadt Größter Marktplatz Deutschlands, Panoramabad und Ausstellung Experimenta Straßburg Elsassmetropole mit Europaparlament, Münster und Le Vaisseau (2) Offenburg Freizeitbad Stegermatt, Museum im Ritterhaus Kehl Rheinpromenade mit „Brücke der zwei Ufer“ Gengenbach Historische Altstadt, weltgrößter Adventskalender (3)

Bis ca. 60 km Entfernung

3

Baden-Baden Kurstadt mit Festspielhaus, Caracalla-Therme und Spielcasino Zell Zeller Keramik, Premiumweg Hahn-und-Henne-Runde Wolfach Glasbläserei Dorotheenhütte Gutach Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof (4) Rust Europa-Park – Deutschlands größter Freizeitpark (1) Kaiserstuhl Sonnenreiches Rebengebirge auf ehemaligem Vulkangebiet Odilienberg Kloster der Heiligen Odilia im Elsass

Bis ca. 90 km Entfernung Hochkönigsburg Freiburg Feldberg Colmar

Größte und schönste Burganlage in den Vogesen Münster und historische Altstadt Höchster Berg im Schwarzwald (1.493 m) Museum „Unter den Linden“ (Isenheimer Altar) und historische Altstadt

Über ca. 120 km Entfernung 4 76

Basel Bodensee Ungersheim

Kultur- und Wirtschaftsstadt Insel Mainau Freilichtmuseum Ecomusée d’Alsace


Ihre Gästekarte im Renchtal Die Renchtal Gästekarte erhalten Sie bei Anreise von Ihrem Gastgeber. Nutzen Sie unsere vielfältigen Angebote und Vergünstigungen im Renchtal und im Schwarzwald! Mit der Gästekarte erhalten Sie auch freie Fahrt mit Bus und Bahn Werden Sie aktiv! im Schwarzwald (KONUS).

tigen Angebo te er Schwarzw und Vergünstigungen im Renchta aldl Bahn im gesa Gästekarte erhalten Sie neben der mte r 146 Schwarzw n Schwarzwald (KON US) ach und Opp aldgemeinden. Exklusiv zahlreienau wurde für die Schwarzw unsere Angeboten im Renchta aldGäs tel ergänzt.

us GmbH

de

Angebote in Oberkirch

Von April bis Oktober: Kostenlose Mo. und Sa. Stadtführung 10.3 (von Novemb 0 Uhr er auf Anmeldu bis März ng) Kostenloses Parken auf dem Post parkplatz mit dem Park ticke einem Oberkirc t von her Gastgeber

Stand Oktober 2018 Änderungen vorbehalten

April – Okto ber: Mo. – Fr.: 9:00 Sa.: 9:00 – 12:0– 17:30 Uhr November – 0 Uhr Mär Mo. – Fr.: 9:00 z: – 17:00 Uhr Mo. – Do.: 8:00 – 12:00 Uhr Mi. zusätzlic h: 14:00 – 18:0 0 Uhr Fr.: 8:00 – 12:3 0 Uhr

Von April bis

Oktober

Fangzeiten von 1. April bis 30. Septem ber

w.konus-schw arzwald.info

ten

Leistung

Kostenloser Eintritt Normalprei s: 3,80 € Erwachs 2 € Kinder von ene, 6 – 18 Jahre

10 % Ermäßig ung bei den Segwayto uren

Tagesangelka rte Voraussetzun 7,50 € g: Jahresfischer Gültiger eischein

Der Rätselsp aß für Familien in Oberkirch-N Rabatt 5 €, ußbach Normalprei s: 25 €

Angebote in Lautenb

ach

Ziegler Texti l GmbH Fabrikverkau f Funktionsbe kleidung Hinter-Winte rbach 1 Lautenbach Tel. 07802 700 030 www.ziegler-t extil.de

Mo. – Fr.:

9:00 – 12:0 0 Uhr und 14:00 – 18:0 0 Uhr Sa.: 9:00 – 12:0 0 Uhr

Fat Stevens Auf Anmeldu Sendelbachs traße 12 ng Lautenbach Tel. 0176 517 431 www.fatbike-v 43 erleih.com

Rad · Technik Martin Hun d Stresemann straße 1 Oberkirch Tel. 07802 982 222 www.martinh und.de

Kostenloses Parken auf dem Bahnho fsparkplatz

Fangzeiten von 1. April bis 30. Septem ber

1.

Öffnungszei

Mai – Septem ber täglich: 9:00 – 20:0 0 Uhr Mi.: 8:00 – 20:00 Uhr

10 % Ermäßig ung auf den Eink auf

Entde

cken Sie das Renchtal! • Kostenlos… …können Sie auf dem Park & Ride Parkplatz gegenüber der Post in Oberkirch und auf dem Annis Schwa rzwald Gehei NEU mnis Bahnhofsparkplatz in Oppenau und Lautenbach parken, ebenso der Besuch der Freibäder in Oberkirch und Oppenau ist kostenfrei …erfahren Sie mehr über das Renchtal bei einer Stadtführung in Oberkirch und Oppenau

April – Okto ber: Mo. – Fr.: 9:00 13:30 – 17:0 – 12:30 Uhr und 0 Uhr Sa. 9:00 – 12:3 0 Uhr November – Mär Mo. – Fr.: 9:00 z: 13:30 – 17:0 – 12:30 Uhr und 0 Uhr

So einfach geht‘s: Mit Ihrer Anm eldung bei Ihrem Gast geber in eine m menden Urla an KONUS teilnehubsort erha lten KONUS-Schw arzwald-Gäste Sie die ist im Zeitr aum Ihres Aufe karte. Sie Freifahrschei ntha n im KONUS-G ltes Ihr zahlen ledig lich die üblic ebiet. Sie he Kurtaxe. Die KONUS-G ästekarte gilt eingetrage im nen Zeitraum Ihres Aufnthaltes in allen Bussen und Bahnen er teilnehm ende ausgenommen n Verkehrsverbünde CE sowie Berg sind ICE, IC, EC und bahnen).

Betrieb

Freibad Obe rkirch Strandbadw eg 5 Oberkirch Tel. 07802 915 9312 www.oberkirc h.de

Radmichel Krautscholle nweg 31 Oberkirch Tel. 07802 705 8028 www.rad-mic hel.de

Tagesangelka rte: 8 € für Urlaube r in Lautenbach (erhältlich beim Frisör Boschert in Laut Voraussetzun enbach) g: Jahresfischer Gültiger eischein

15 % Ermäßig ung bei Ausleihe eines Bikes

Di. – Fr.: 9:00 – 12:0 0 Uhr und 14:00 – 18:0 0 Uhr Sa.: 9:00 – 13:0 0 Uhr

Sommer: Mo. – Fr.: 9:00 – 12:3 0 Uhr und 14:00 – 18:3 0 Uhr Sa.: 9:00 – 13:0 Winter (Nov. 0 Uhr – Feb.): Mo. – Fr.: 10:00 – 12:0 0 Uhr und 14:00 – 18:0 0 Uhr Sa.: 10:00 – 13:00 Uhr Mi. ganzjäh rig geschl.

20 % Ermäßig ung bei Ausleihe eines E-Bikes

20 % Ermäßig ung bei Ausleihe eines E-Bikes Normalprei s: 20 € pro Tag

• Ermäßigungen… … beim Kauf von regionalen Produkten sowie auf Wein- und Schnapsproben oder bei gastronomischen Angeboten ... auf die Ausleihe von E-Bikes oder Fatbikes bei unseren Partnern …erhalten Sie auf Segwaytouren und das Familienangebot „Annis Schwarzwald Geheimnis“ Angebote in Oppenau

Mo. und Sa. 10.30 Uhr auf Anmeldu ng

Von April bis

Oktober

Fangzeiten von 1. April bis 30. Septem ber

Freizeitbad Oppenau Einmatt 4 Oppenau Tel. 07804 483 8 www.oppena u.de

Kostenlose Stad

tführung

Kostenloses Parken auf dem Bahnho fsparkplatz 50 % Ermäßig ung bei den Geocach ingtouren in Oppenau, Nor malpreis: 15 € werktag s bzw. 20 € am Woc henende/ Feiertag pro Gerät inkl. einem Rätsel

Tagesangelka rte 8 € für Urlaube r in Oppenau Voraussetzun g: Gültiger Jahresfischer eischein

Mai – Septem ber Mo., Mi., Fr.: 9:00 – 20:0 0 Uhr Di./Do.: 6:30 – 20:00 Uhr Sa., So. und Feiertag 8:00 – 20:0 0 Uhr

Hodapp Orth opädie – Mo. – Fr. Schuhe – Spo rt 8:30 – 12:0 Hauptstraße 0 Uhr und 48 – 50 Oppenau 14:00 – 18:3 0 Uhr Tel. 07804 588 Sa.: 8:30 – 14:0 0 Uhr www.hodapp -schuhe.de

Oberkircher Minigolf, Stadtgartenc afé & Biergarten Lohstr. 13, Stad tgarten Oberkirch Tel. 0162 950 4404

April + Mai: 12:00 - 20:0 0 Uhr Juni – Septem ber: 11:30 – 21:0 0 Uhr Oktober: wett erbedingt 13:00 – 18:0 0 Uhr

Zweirad Mül ler Südring 10 Oberkirch Tel. 07802 474 5 www.zweirad -muelleroberkirch.de

Kostenloser Eintritt Normalprei s: 3,50 € Erwachs ene, 2,30 € Kind er von 6 – 16 Jahre

Bei Einkauf von Wanderausrüstung ab 125 € 1 Paar Wan ders kostenlos dazu ocken Normalprei s: 18,90 €

1 € Ermäßig ung pro Person

Zweirad Mül ler Südring 10 Oberkirch Tel. 07802 474 5 www.zweirad -muelleroberkirch.de

Mo., Di., Do., Fr.: 8:30 – 12:1 5 Uhr und 14:30 – 18:1 5 Uhr, Sa.: 9:00 – 13:0 Mittwoch gesc 0 Uhr hlossen

Mo., Di., Do., Fr.: 8:30 – 12:1 5 Uhr und 14:30 – 18:1 5 Uhr Sa.: 9:00 – 13:0 Mittwoch gesc 0 Uhr hlossen

20 % Ermäßig ung bei Ausleihe eines E-Bikes

Normalprei s: 20 € pro Tag

20 % Ermäßig ung bei Ausleihe eines E-Bikes Normalprei s: 20 € pro Tag

Betrieb Öffnungszei ten Bildhauerei Wolfgang Duc Mo. – Fr.: ksch Hauptstraße 9:00 – 12:0 0 Uhr und 15 Oberkirch 14:30 – 18:0 0 Uhr Tel. 07802 670 Sa.: 9:00 – 12:0 6 0 Uhr www.maskens chnitzerei.de

Bonsai Stub e Roth Antogasterst raße 11 Oppenau Tel. 07804 596 www.bonsai-r oth.de

Frau Bruuns – Upcycling and more Bahnhofstra ße 7a Oberkirch Tel. 07802 709 0074

Heimat- und Grimmelshau senmuseum Hauptstraße 32 Oberkirch Tel. 07802 823 10 Tel. 07802 821 oder 09 www.oberkirc h.de Renchtäler Heimatmuseu m Rathausplatz 1 Oppenau Tel. 07804 482 0 www.oppena u.de

Di. – Fr.: 14:00 – 18:0 0 Uhr Sa.: 9:00 – 15:0 0 Uhr

Mo. – Fr.: 9:00 – 12:0 0 Uhr und 14:00 – 18:0 0 Uhr Sa.: 9:00 – 14:0 0 Uhr Mi. Nachmi ttag geschlossen

Di. + Do.:

Einen detaillierten Flyer mit allen Leistungen und Betrieben erhalten Sie bei Ihrem Gastgeber sowie in allen Servicestellen der Renchtal Tourismus GmbH. Kulturverans taltu der Stadt Opp ngen enau Rathausplatz 1 Oppenau Tel. 07804 483 7 www.oppena u.de

Termine und Örtlichkeite n je nach Vorstellung

Bei einem Eink auf ab 15 € gibt es 1 Dose Snacknü sse von Fitnuss als Geschenk kostenlos dazu ritt

Kostenloser Eint

14:00 – 17:0 0 Uhr von April – Okto Weitere Term ber ine gerne jederzeit auf Anfrage

Kulturverans taltu der Stadt Obe ngen Termine und rkirch Örtlichkeite und der Burg n je nach bühne e. V. Vorstellung Eisenbahnst raße 1 Oberkirch Tel. 07802 825 55 www.oberkirc h.de

Gratis Getränk nach Wahl und kostenlose Führung Normalprei s: 3€

Kostenloser Eint

15:00 – 19:0 0 Uhr So.: 10:00 – 12:3 0 Uhr und 14:00 – 17:0 0 Uhr

Do.:

Leistung

Besuch beim Schnitzer und Probesch nitzen

ritt

0,50 € Ermäßig

ung

0,50 € Ermäßig

Ihre Gästeka rt im Renchtal e

ung

RENCHTAL TOU RISMUS GM www.renchta l-tourismus.deBH

Die Kurtaxe im Renchtal

Die Kurtaxe in Oberkirch, Lautenbach und Oppenau beträgt pro Person und Aufenthaltstag ganzjährig 1,50 Euro; Kinder unter 15 Jahren und Geschäftsreisende sind befreit. Bitte beachten Sie: Die Gemeinde Appenweier und die Stadt Renchen erheben keine Kurtaxe und nehmen nicht am KONUS-Projekt im Schwarzwald teil.

Freie Fahrt mit Bus & Bahn

Eintritt frei in 140 Attraktionen

KONUS-Gästekarte

SchwarzwaldCard

Busse und Bahnen gratis!

KONUS-Gästekarte als Freifahrschein: Wenn Sie bei uns übernachten, können Sie Busse und Bahnen, auch für längere Strecken, kostenfrei im Schwarzwald nutzen. Der optimale Gratis-Service für Ihre Wanderung, Ihren Ausflug oder Ihren Einkaufsbummel. So einfach geht‘s: Mit Ihrer Anmeldung bei Ihrem Gastgeber in einem an KONUS teilnehmenden Urlaubsort erhalten Sie die KONUS-Schwarzwald-

Für Sparfüchse! Gästekarte. Sie ist im Zeitraum Ihres Aufenthaltes Ihr Freifahrschein im KONUS-Gebiet. Sie zahlen lediglich die übliche Kurtaxe.

Erleben Sie mit der SchwarzwaldCard über 140 der attraktivsten Ausflugsziele und Attraktionen im gesamten Schwarzwald!

Die KONUS-Gästekarte gilt im eingetragenen Zeitraum Ihres Aufenthaltes in allen Bussen und Bahnen der teilnehmenden Verkehrsverbünde (ausgenommen sind ICE, IC, EC und ECE sowie Bergbahnen).

Die Karte ist bei allen teilnehmenden Attraktionen an drei frei wählbaren Tagen innerhalb der Saison gültig. Zudem können zahlreiche ausgesuchte Attraktionen jeweils einmal kostenfrei auch außerhalb dieser drei Gültigkeitstage besucht werden.

1.

Weitere Informationen unter: Tel. +49 761.89646-93

www.konus-schwarzwald.info

Freier Eintritt / freie Fahrt bei: Museen • Eislaufhallen • Erlebnis-, Spaß- und Thermalbädern • Freizeitparks • Skiliften • Bergbahnen und vielen anderen Attraktionen. Die SchwarzwaldCard ist in vielen örtlichen Tourist-Informationen, im Internet sowie in fast allen teilnehmenden Attraktionen erhältlich. www.schwarzwaldcard.info

77


Gastaufnahme- und Vermittlungsbedingungen Sehr geehrter Gast, wir freuen uns über Ihr Interesse an der Buchung einer Unterkunft bei einem Gastgeber in der Ferienregion Renchtal. Im Falle des Zustandekommens eines Gastaufnahmevertrages werden der Gastgeber und die Renchtal Tourismus GmbH – nachstehend „RTG“ abgekürzt – ihre ganze Kraft und Erfahrung einsetzen, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Hierzu tragen auch klare rechtliche Vereinbarungen über Ihre Rechte und Pflichten als Gast und die Rechte und Pflichten Ihres Gastgebers bei, die mit Ihnen in Form der nachfolgenden Gastaufnahmebedingungen getroffen werden sollen. Diese Gastaufnahmebedingungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des im Buchungsfall zwischen Ihnen und Ihrem Gastgeber zu Stande kommenden Gastaufnahmevertrages. Bitte lesen Sie diese Gastaufnahmebedingungen daher vor Ihrer Buchung sorgfältig durch. 1. Stellung der Renchtal Tourismus GmbH; Geltungsbereich dieser Vertragsbedingungen 1.1. Die RTG ist Betreiber der jeweiligen Internetauftritte bzw. Herausgeberin entsprechender Gastgeberverzeichnisse. Soweit die RTG Unterkünfte vermittelt, hat sie zusätzlich die Stellung eines Reisevermittlers. Die RTG ist jedoch in keinem Fall Vertragspartner des im Buchungsfalle zu Stande kommenden Gastaufnahmevertrages. Sie haftet daher nicht für die Angaben des Gastgebers zu Preisen und Leistungen, für die Leistungserbringung selbst sowie für Leistungsmängel. 1.2. Eine etwaige Haftung der RTG aus dem Vermittlungsvertrag und aus gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach zwingenden Vorschriften über Teledienste und den elektronischen Geschäftsverkehr bleibt hiervon unberührt. 1.3. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten, soweit wirksam vereinbart, für Gastaufnahmeverträge, bei denen Buchungsgrundlagen die von der RTG herausgegebenen Gastgeberverzeichnisse, Kataloge oder Unterkunftsangebote in Internetauftritten sind. 1.4. Den Gastgebern bleibt es vorbehalten, mit dem Gast andere als die vorliegenden Gastaufnahmebedingungen zu vereinbaren oder ergänzende oder abweichende Vereinbarungen zu den vorliegenden Gastaufnahmebedingungen zu treffen. 2. Vertragsschluss 2.1. Für alle Buchungsarten gilt: a) Grundlage des Angebots des Gastgebers und der Buchung des Gastes sind die Beschreibung der Unterkunft und die ergänzenden Informationen in der Buchungsgrundlage (z.B. Klassifizierungserläuterungen) soweit diese dem Gast bei der Buchung vorliegen. b) Entsprechend den gesetzlichen Verpflichtungen wird der Gast darauf hingewiesen, dass nach den gesetzlichen Vorschriften (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Ziff. 9 BGB) bei Gastaufnahmeverträgen, die im Fernabsatz (Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails, über Mobilfunkdienst versendete Nachrichten (SMS) sowie Rundfunk und Telemedien) abgeschlossen wurden, kein Widerrufsrecht besteht sondern lediglich die gesetzlichen Regelungen über die Nichtinanspruchnahme von Mietleistungen (§ 537 BGB) gelten (siehe hierzu auch Ziff. 6 dieser Gastaufnahmebedingungen). Ein Widerrufsrecht besteht jedoch, wenn der Gastaufnahmevertrag außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen worden ist, es sei denn, die mündlichen Verhandlungen, auf denen der Vertrags-schluss beruht, sind auf vorhergehende Bestellung von Ihnen als Verbraucher geführt worden; im letztgenannten Fall besteht ein Widerrufsrecht ebenfalls nicht. 2.2. Für die Buchung, die mündlich, telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder per Telefax erfolgt, gilt: a) Mit der Buchung bietet der Gast dem Gastgeber den Abschluss des Gastaufnahmevertrages verbindlich an. b) Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Annahmeerklärung des Gastgebers (Buchungsbestätigung) beim Gast zustande. Sie bedarf keiner Form, sodass auch mündliche und telefonische Bestätigungen für den Gast und den Gastgeber rechtsverbindlich sind. Im Regelfall wird der Gastgeber dem Gast bei mündlich oder telefonisch erfolgten Buchungsbestätigungen zusätzlich eine schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung übermitteln. Mündliche oder telefonische Buchungen durch den Gast führen bei entsprechender verbindlicher mündlicher oder telefonischer Bestätigung durch den Gastgeber jedoch auch dann zum verbindlichen Vertragsabschluss, wenn dem Gast die entsprechende schriftliche zusätzliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung nicht zugeht. c) Unterbreitet der Gastgeber dem Gast auf dessen Wunsch hin ein spezielles Angebot, so liegt darin, abweichend von den vorstehenden Regelungen, ein verbindliches Vertragsangebot des Gastgebers an den Gast, soweit es sich hierbei nicht um eine unverbindliche Auskunft über verfügbare Unterkunft und Preise handelt. In diesen Fällen kommt der Vertrag, ohne dass es einer entsprechenden Rückbestätigung durch den Gastgeber bedarf, zu Stande, wenn der Gast dieses Angebot innerhalb einer im Angebot gegebenenfalls genannten Frist ohne Einschränkungen, Änderungen oder Erweiterungen durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung, Restzahlung oder Inanspruchnahme der Unterkunft annimmt. 2.3. Bei Buchungen, die im Internet erfolgen, gilt für den Vertragsabschluss: a) Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) „zahlungspflichtig buchen“ bietet der Gast dem Gastgeber den Abschluss des Gastaufnahmevertrages verbindlich an. Dem Gast wird der Eingang seiner Buchung unverzüglich auf elektronischem Weg bestätigt. b) Die Übermittlung des Vertragsangebots durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ begründet keinen Anspruch des Gastes auf das Zustandekommen eines Gastaufnahmevertrages entsprechend seiner Buchungsangaben. Der Gastgeber ist vielmehr frei in seiner Entscheidung, das Vertragsangebot des Gastes anzunehmen oder nicht. c) Der Vertrag kommt durch den Zugang der Buchungsbestätigung beim Gast zu Stande. 2.4. Erfolgt die Buchungsbestätigung sofort nach Vornahme der Buchung des Gastes durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ durch entsprechende Darstellung der Buchungsbestätigung am Bildschirm (Buchung in Echtzeit), so kommt der Gastaufnahmevertrag mit Zugang und Darstellung dieser Buchungsbestätigung beim Gast zu Stande. In diesem Fall wird dem Gast die Möglichkeit zur Speicherung und zum Ausdruck der Buchungsbestätigung angeboten. Die Verbindlichkeit des Gastaufnahmevertrages ist jedoch nicht davon abhängig, dass der Gast diese Möglichkeiten zur Speicherung oder zum Ausdruck nutzt. Im Regelfall erhält der Gast zusätzlich eine Ausfertigung der Buchungsbestätigung per E-Mail, EMail-Anhang, Post oder Fax übermittelt. Der Zugang einer solchen zusätzlich übermittelten Buchungsbestätigung ist jedoch nicht Voraussetzung für die Rechtsverbindlichkeit des Gastaufnahmevertrages. 3. Preise und Leistungen 3.1. Die in der Buchungsgrundlage (Gastgeberverzeichnis, Angebot des Gastgebers, Internet) angegebenen Preise sind Endpreise und schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle Nebenkosten ein, soweit bezüglich der Nebenkosten nichts anders angegeben ist. Gesondert anfallen und ausgewiesen sein können Kurbeitrag/Kurtaxe sowie Entgelte für verbrauchsabhängig abgerechnete Leistungen (z.B. Strom, Gas, Wasser, Kaminholz) und für Wahl- und Zusatzleistungen, die erst vor Ort gebucht oder in Anspruch genommen werden. 3.2. Die vom Gastgeber geschuldeten Leistungen ergeben sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungs-bestätigung, den Angaben zur Unterkunft und den Leistungen des Gastgebers in der Buchungsgrundlage sowie aus etwa ergänzend mit Ihnen ausdrücklich getroffenen Vereinbarungen. 4. Zahlung 4.1. Die Fälligkeit von Anzahlung und Restzahlung richtet sich nach der zwischen dem Gast und dem Gastgeber getroffenen und in der Buchungsbestätigung vermerkten Vereinbarung. Ist eine besondere Vereinbarung nicht getroffen worden, so ist der gesamte Unterkunftspreis einschließlich der Entgelte für Nebenkosten und Zusatzleistungen zum Aufenthaltsende zahlungsfällig und an den Gastgeber zu bezahlen. 4.2. Der Gastgeber kann nach Vertragsabschluss eine Anzahlung von bis zu 20% des Gesamtpreises der Unterkunftsleistungen und gebuchter Zusatzleistungen verlangen, soweit im Einzelfall zur Höhe der Anzahlung nichts anderes vereinbart ist. 4.3. Der Gastgeber kann bei Aufenthalten von mehr als 1 Woche nach deren Ablauf die Vergütung für zurückliegende Aufenthaltstage sowie für Zusatzleistungen (z.B. im Unterkunftspreis nicht enthaltene Verpflegungsleistungen, Entnahmen aus der Minibar) abrechnen und zahlungsfällig stellen. 4.4. Zahlungen in Fremdwährungen sind nicht möglich. Kreditkartenzahlungen sind nur möglich, wenn dies vereinbart oder vom Gastgeber allgemein durch Aushang angeboten wird. Zahlungen am Aufenthaltsende sind nicht durch Überweisung möglich. 4.5. Erfolgt durch den Gast eine vereinbarte Anzahlung trotz einer Mahnung des Gastgebers mit angemessener Fristsetzung nicht oder nicht vollständig innerhalb der angegebenen Frist, so ist der Gastgeber, soweit er selbst zur Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit und in der Lage ist und soweit kein gesetzliches oder vertragliches Zurückbehaltungsrecht des Gastes besteht, berechtigt, vom Vertrag mit dem Gast zurückzutreten und von ihm Rücktrittskosten gemäß Ziff. 6 dieser Bedingungen zu fordern.

5. An- und Abreise 5.1. Die Anreise des Gastes hat zum vereinbarten Zeitpunkt, ohne besondere Vereinbarung spätestens bis 18.00 Uhr zu erfolgen. 5.2. Für spätere Anreisen gilt: a) Der Gast ist verpflichtet dem Gastgeber spätestens bis 18.00 Uhr oder zum vereinbarten Anreisezeitpunkt Mitteilung zu machen, falls er verspätet anreist oder die gebuchte Unterkunft bei mehrtägigen Aufenthalten erst an einem Folgetag beziehen will. b) Erfolgt eine fristgerechte Mitteilung nicht, ist der Gastgeber berechtigt, die Unterkunft anderweitig zu belegen. Für die Zeit der Nichtbelegung gelten die Bestimmungen über den Rücktritt bzw. die Nichtanreise des Gastes in diesen Gastaufnahmebedingungen entsprechend. c) Für Belegungszeiten, in denen der Gast aufgrund verspäteter Anreise die Unterkunft nicht in Anspruch nimmt, gelten die Bestimmungen über den Rücktritt bzw. die Nichtanreise des Gastes in diesen Gastaufnahmebedingungen entsprechend. Der Gast hat für solche Belegungszeiten keine Zahlungen an den Gastgeber zu leisten, wenn der Gastgeber vertraglich oder gesetzlich für die Gründe der späteren Ankunft bzw. der Nichtbelegung einzustehen hat. Die Freimachung der Unterkunft des Gastes hat zum vereinbarten Zeitpunkt, ohne besondere Vereinbarung spätestens bis 12:00 Uhr des Abreisetages zu erfolgen. Bei nicht fristgemäßer Räumung der Unterkunft kann der Gastgeber eine entsprechende Mehrvergütung verlangen. Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadens bleibt dem Gastgeber vorbehalten. Ein Anspruch der Nutzungen der Einrichtungen des Unter-kunftsbetriebs des Gastgebers nach 12.00 Uhr des Abreisetages besteht nur im Falle eines diesbezüglichen allgemeinen Hinweis des Gastgebers oder einer mit diesem im Einzelfall getroffenen Vereinbarung. 6. Rücktritt und Nichtanreise 6.1. Im Falle des Rücktritts oder der Nichtanreise des Gastes bleibt der Anspruch des Gastgebers auf Bezahlung des vereinbarten Aufenthaltspreises einschließlich des Verpflegungsanteils und der Entgelte für Zusatzleistungen, bestehen. Dies gilt nicht, soweit dem Gast vom Gastgeber im Einzelfall ein kostenloses Rücktrittsrecht eingeräumt wurde und dem Gastgeber die Erklärung des Gastes über die Ausübung dieses kostenlosen Rücktrittsrechts, die keiner bestimmten Form bedarf, fristgerecht zugeht. 6.2. Der Gastgeber hat sich im Rahmen seines gewöhnlichen Geschäftsbetriebes, ohne Verpflichtung zu besonderen Anstrengungen und unter Berücksichtigung des besonderen Charakters der gebuchten Unterkunft (z.B. Nichtraucherzimmer, Familienzimmer) um eine anderweitige Verwendung der Unterkunft zu bemühen. 6.3. Soweit dem Gastgeber für den vom Gast gebuchten Zeitraum eine anderweitige Belegung möglich ist, wird er sich auf seinen Anspruch nach Ziff. 6.1 die Einnahmen aus einer solchen anderweitigen Belegung, soweit eine solche nicht möglich ist, ersparte Aufwendungen anrechnen lassen. 6.4. Nach den von der Rechtsprechung anerkannten Prozentsätzen für die Bemessung ersparter Aufwendungen, ist der Gast verpflichtet, unter Berücksichtigung gegebenenfalls nach Ziff. 6.3 anzurechnender Beträge an den Gastgeber die folgenden Beträge zu bezahlen, jeweils bezogen auf den gesamten Preis der Unterkunftsleistungen (einschließlich aller Nebenkosten), jedoch ohne Berücksichtigung von Kurbeiträgen: Bei Ferienwohnungen/Unterkünften ohne Verpflegung 90% Bei Halbpension 70% Bei Übernachtung/Frühstück 80% Bei Vollpension 60% 6.5. Es bleibt dem Gast ausdrücklich vorbehalten, dem Gastgeber nachzuweisen, dass die ersparten Aufwendungen wesentlich höher sind, als die vorstehend berücksichtigten Abzüge, bzw. dass eine anderweitige Verwendung der Unterkunftsleistungen oder sonstigen Leistungen stattgefunden hat. Im Falle eines solchen Nachweises ist der Gast nur verpflichtet, den entsprechend geringeren Betrag zu bezahlen. 6.6. Dem Gast wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung dringend empfohlen. 6.7. Die Rücktrittserklärung ist bei allen Buchungen direkt an den Gastgeber zu richten und sollte im Interesse des Gastes in Textform erfolgen. 7. Pflichten des Gastes; Kündigung durch den Gast 7.1. Der Gast ist verpflichtet, eine Hausordnung oder Hofordnung, die ihm bekannt gegeben wurde oder für die aufgrund entsprechender Hinweise eine zumutbare Möglichkeit der Kenntnisnahme bestand, zu beachten. 7.2. Der Gast ist verpflichtet, dem Gastgeber auftretende Mängel und Störungen unverzüglich anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Unterbleibt diese Mängelanzeige des Gastes schuldhaft, können Ansprüche des Gastes an den Gastgeber ganz oder teilweise entfallen. 7.3. Der Gast kann den Vertrag nur bei erheblichen Mängeln oder Störungen kündigen. Der Gast hat dem Gastgeber zuvor im Rahmen der Mängelanzeige eine angemessene Frist zur Abhilfe zu setzen, es sei denn, dass die Abhilfe unmöglich ist, vom Gastgeber verweigert wird oder die sofortige Kündigung durch ein besonderes, dem Gastgeber erkennbares Interesse des Gastes sachlich gerechtfertigt ist oder dem Gast aus solchen Gründen die Fortsetzung des Aufenthalts objektiv unzumutbar ist. 8. Haftungsbeschränkung 8.1. Die Haftung des Gastgebers aus dem Gastaufnahmevertrag nach § 536a BGB für Schäden, die nicht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit resultieren, ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Gastgebers oder der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen des Gastgebers beruht. 8.2. Die eventuelle Gastwirtshaftung des Gastgebers für eingebrachte Sachen gemäß §§ 701 ff. BGB bleibt durch diese Regelung unberührt. 8.3. Der Gastgeber haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die während des Aufenthalts für den Gast erkennbar als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Ausflüge, Eintrittskarten, Karten für Beförderungsleistungen, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen usw.). Entsprechendes gilt für Fremdleistungen, die vom Gastgeber bereits zusammen mit der Buchung der Unterkunft vermittelt werden, soweit diese in der Ausschreibung bzw. der Buchungsbestätigung ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet sind. 9. Alternative Streitbeilegung; Rechtswahl und Gerichtsstand 9.1. Der Gastgeber weist im Hinblick auf das Gesetz über Verbraucherstreitbeilegung darauf hin, dass bei Drucklegung dieser Gastaufnahmebedingungen wesentliche Bestimmungen dieses Gesetzes noch nicht in Kraft getreten waren. Der Gastgeber nimmt derzeit nicht an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung teil. Sofern die Teilnahme an einer Einrichtung zur Verbraucherstreitbeilegung nach Drucklegung dieser Gastaufnahmebedingungen für den Gastgeber verpflichtend würde, wird der Gast hierüber in geeigneter Form informiert. Für alle Gastaufnahmeverträge, die im elektronischen Rechtsverkehr geschlossen wurden, wird auf die europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform http://ec.europa.eu/consumers/ odr/ hingewiesen. 9.2. Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Gastgeber und dem Gast findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Entsprechendes gilt für das sonstige Rechtsverhältnis. 9.3. Der Gast kann den Gastgeber nur an dessen Sitz verklagen. 9.4. Für Klagen des Gastgebers gegen den Gast ist dessen Wohnsitz maßgebend. Für Klagen gegen Gäste, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die ihren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz des Gastgebers vereinbart. 9.5. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht, wenn und insoweit auf den Vertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen der Europäischen Union oder andere internationale Bestimmungen anwendbar sind. Gastaufnahmebedingungen der Renchtal Tourismus GmbH, Stand Dez. 2018

78


Unsere Gütesiegel im Renchtal Die Ferienregion Renchtal zeichnet sich durch eine gute Qualität der Leistungsträger und Partner aus. Einen Überblick zu den verschiedenen Gütesiegeln im Renchtal finden Sie hier: Unsere Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“ heißen Wanderer herzlich willkommen und sind auf deren Bedürfnisse bestens eingestellt. Ob Trockenmöglichkeit für die Kleidung, Kartenmaterial, Wetterbericht oder ein kleines Vesper für unterwegs – Sie erhalten alles, was Sie brauchen, um ganz entspannt Ihre Tour starten zu können.

Genießen Sie Ihren Urlaub in zertifizierten Wellness Hotels, welche in Baden-Württemberg mit dem Gütesiegel „Wellness Stars“ mit 3 - 5 Sternen ausgezeichnet werden. Neben einem guten Wellness Angebot und Beratung sind auch eine ruhige, naturnahe Lage, Umweltbewusstsein und eine gesunde Küche Voraussetzung für das Gütesiegel.

Die teilnehmenden Betriebe haben sich auf die Wünsche der Radfahrer spezialisiert. Ob Sie auf Ihrer Radtour ein Quartier für eine Nacht suchen oder an Ihrem Urlaubsort Radausflüge in die nähere oder weitere Umgebung unternehmen möchten – mit Bett & Bike, einem Zertifikat vom ADFC, haben Sie die richtige Wahl getroffen.

Die Auszeichnung „Empfohlenes Weinhotel Baden-Württemberg“ wird an Hotels und Unterkünfte vergeben, die sich besonders gut für weininteressierte Reisende eignen. Die ausgezeichneten Häuser liegen inmitten der Weinlandschaften Baden-Württembergs, besitzen eine hohe Weinkompetenz und begeistern durch eine umfangreiche Auswahl an regionalen Weinen. Vielfältige Arrangements rund ums Thema Wein, regelmäßige Weinproben oder geführte Weinwanderungen bieten den Gästen besondere Weinerlebnisse.

Frische Luft, unberührte Natur, wunderschön gelegene Höfe. Ankommen, durchatmen, erholen.... das bedeutet Urlaub auf den Landvielfalt-Höfen. Die Verbindung von bäuerlicher Gastfreundschaft, das Leben mit der Natur und die gemütlichen Unterkünfte der Landvielfalt-Höfe lassen den Urlaub zur Erholung für Körper und Seele werden. Die Erlebnisqualität ist das „Besondere“, wodurch sich ein Urlaub auf dem Bauernhof oder ein Urlaub auf dem Winzerhof von einer „normalen“ Ferienwohnung unterscheidet. Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Urlaub auf dem Bauernhof und Landtourismus in Deutschland e.V. hat für charakteristische ländliche Urlaubsformen jeweils ein spezifisches  Qualitätssiegel  entwickelt, das genau die Erlebnis- und Servicequalitäten zum Ausdruck bringt. Die DLG prüft im Bereich Landtourismus seit nun mehr als 40 Jahren. Die drei Gütezeichen „Urlaub auf dem Bauernhof“, „Urlaub auf dem Winzerhof“ und „Landurlaub“ stehen für geprüfte Qualität. Die Ferienbetriebe werden alle drei Jahre persönlich vor Ort auf Sauberkeit, Sicherheit sowie das ländliche Erlebnis überprüft.

Die Auszeichnung „Schönes Gasthaus“ stellt ein echtes Qualitätssiegel unserer Region dar und repräsentiert die Bandbreite an qualitativ hochwertigen Urlaubsangeboten im Ortenaukreis. Schwerpunkte der Bewertung waren z. B. der Zustand des Hauses und der Zimmer, das kulinarische Angebot und die Gastfreundlichkeit. Die Preisträger der Fassbierinitiative des Baden-Württembergischen Brauerbundes weisen ein breit gefächertes Biersortiment auf, welches von geschulten Mitarbeitern gekonnt serviert wird. Neben mindestens drei Fassbieren, die vom Hahn gezapft werden, sind zudem drei oder mehr Flaschenbiersorten erhältlich. Ein tadelloser Bierkeller, korrekte Lagerung sowie ein mustergültiger Ausschank ist jeweils garantiert. Ein Naturpark-Wirt bietet das ganze Jahr hindurch mindestens sechs regionale Gerichte und ein regionales Menü an. „Regional“ bedeutet, dass die Zutaten für die Kreationen aus den beiden Schwarzwälder Naturparken stammen. Durch das Zusammenspiel von Erzeugern, Gastronomen und dem Gast tragen alle dazu bei, dass die Einmaligkeit der Schwarzwälder Landschaft erhalten bleibt.

Sterne/Klassifizierungen Deutsche Hotelklassifizierung (DEHOGA) UNTERKUNFT FÜR EINFACHE ANSPRÜCHE Alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC • Tägliche Zimmerreinigung • Alle Zimmer mit TV samt Fernbedienung • Tisch und Stuhl • Seife oder Waschlotion • Badetücher • Empfangsdienst • Dem Hotelgast zugängliches Telefon • Erweitertes Frühstücksangebot • Getränkeangebot im Betrieb • Depotmöglichkeit UNTERKUNFT FÜR MITTLERE ANSPRÜCHE Frühstücksbuffet • Leselicht am Bett • Internetzugang auf dem Zimmer oder im öffentlichen Bereich • Kartenzahlung möglich • Schaumbad oder Duschgel • Wäschefächer • Angebot von Hygieneartikeln (Zahnbürste, Zahncreme, Einmalrasierer etc.) UNTERKUNFT FÜR GEHOBENE ANSPRÜCHE 14 Stunden besetzte separate Rezeption, 24 Stunden erreichbar, zweisprachige Mitarbeiter (deutsch/englisch) • Sitzgruppe am Empfang, Gepäckservice • Getränkeangebot auf dem Zimmer • Telefon auf dem Zimmer • Haartrockner, Papiergesichtstücher • Ankleidespiegel, Kofferablage • Nähzeug und Schuhputz-utensilien auf Wunsch, Waschen und • Bügeln der Gästewäsche • Zusatzkissen und -decke auf Wunsch • Systematischer Umgang mit Gästebeschwerden UNTERKUNFT FÜR HOHE ANSPRÜCHE 16 Stunden besetzte separate Rezeption, 24 Stunden erreichbar • Lobby mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice, Hotelbar • Frühstücksbuffet oder Frühstückskarte mit Roomservice • Minibar, 16 Stunden Getränke im Roomservice oder Maxibar auf jeder Etage • Sessel/Couch mit Beistelltisch • Bademantel, Hausschuhe auf Wunsch • Kosmetikartikel (z. B. Duschhaube, Nagelfeile, Wattestäbchen), Kosmetikspiegel, großzügige Ablagefläche im Bad, Heizmöglichkeit im Bad UNTERKUNFT FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE 24 Stunden besetzte Rezeption, mehrsprachige Mitarbeiter • Wagenmeisterservice • Concierge, Hotelpagen • Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice • Personalisierte Begrüßung mit frischen Blumen oder Präsent auf dem Zimmer • Minibar und 24 Stunden Speisen und Getränke im Roomservice • Körperpflegeartikel in Einzelflakons • Internet-Endgerät auf dem Zimmer auf Wunsch Safe im Zimmer • Bügelservice (innerhalb einer Stunde), Schuhputzservice • Abendlicher Turndownservice • Mystery-Guesting

SUPERIOR Betriebe, die den Zusatz „Superior“ führen, überschreiten die erforderlichen Punktezahlen ihrer Sternekategorie deutlich, erfüllen aber nicht die Mindestkriterien der nächst höheren Kategorie Mehr Infos unter www.hotelsterne.de

DTV-Klassifizierung der Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Ferienzimmer Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung des Objektes mit einfachem Komfort. Die erforderliche Grundausstattung ist vorhanden. Altersbedingte Abnutzungen sind möglich. Zweckmäßige und gute Gesamtausstattung mit mittlerem Komfort. Die Ausstattung ist in einem guten Erhaltungszustand und in solider Qualität. Wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort. Die Ausstattung ist von besserer Qualität, bei optisch ansprechendem Gesamteindruck. Höherwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort. Ansprechende Qualität mit einem aufeinander abgestimmten Gesamteindruck. Erstklassige Gesamtausstattung mit exklusivem Komfort. Großzügiges Angebot in herausragender Qualität mit sehr gepflegtem, außergewöhnlichem Gesamteindruck. Mehr Infos unter www.deutschertourismusverband.de

79


S C H WA R Z WA L D R E S O R T

Familie Schmiederer 77740 Bad Peterstal-Griesbach Fon (49) 0 78 06 / 78-0 www.dollenberg.de

Ausgezeichnet von namhaften Hotel-, Wellness- und Restaurantführern • 2 Michelin-Gourmet-Sterne Luxus-Suiten, Junior-Suiten, DZ • WELLNESS-Oase DOLLINA 5.000 m2 • 6 verschiedene Bäder 16 bis 34 °C 4 verschiedene Saunen, 3 Dampf-Bäder • Großzügige Ruheräume, Blaue Grotte • Luxus-Wellness-Suiten Spa & Beauty, Massagen, Ayurveda-, Hot-Stone- und Klangschalenmassage • Arzt im Haus • 70.000 m2 Hotel-Park

www.seeger-werbung.de · 72250 Freudenstadt

Rohrenbach 8 77740 Bad Peterstal-Griesbach Fon (49) 0 78 06 / 91 00 75 www.renchtalhuette.de

Herrlicher Schwarzwaldblick • Panorama-Terrasse • Ganzjährig, täglich geöffnet ab 11 Uhr Ganztägig warme Küche • Tagesgericht • Original Spezialitäten wie den Schwarzwälder Vesperkorb, Landente, Lachs auf Reibeküchle, Fondue, Original Schweizer Raclette, Spiegeleier im Kächele, Elsässer Flammkuchen u. v. m. Kinderspielplatz • Streichelzoo


Informationen von A bis Z Angelkarten Erhältlich gegen Vorlage eines gültigen Jahres-​ fischereischeines und der Gästekarte in den Servicestellen der Renchtal Tourismus GmbH. Ärzte Es sind alle Branchen inkl. Tierärzte vertreten. Auf dem Oberkircher Marktplatz gibt es ein Gesundheitszentrum mit 17 Praxen. Ausflugsfahrten mit dem Bus Programm in der Gästezeitschrift „RenchtalMagazin“. Huber Reisen Oppenau, Tel. 07804 618 Bibliothek/Mediathek Große Mediathek in Oberkirch mit ca. 40.000 Medien. Hauptstr. 75, Tel. 07802 82175 ÖZ: Di., Mi., Fr. 13 - 18 Uhr, Do. 10 - 19 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr Kath. Bibliothek Lautenbach, Hauptstr. 75, ÖZ: Di. 16 - 17 Uhr, Sa. 16 - 18 Uhr Kath. öffentliche Bücherei in Oppenau, Josefshaus, ÖZ: Mi. 15 - 17.30 Uhr, So. 9 - 11 Uhr Fahrradverleih Martin Hund Zweiräder, Stresemannstr. 1, Oberkirch, Tel. 07802 982222 Zweiradfachgeschäft Müller-Hipp, Südring 10, Oberkirch, Tel. 07802 4745 Rad-Michel bei SportSki Vogt, Krautschollenweg 31, Oberkirch, Tel. 07802 7058028 Fatbike-Verleih Andreas Stevens, Sendelbachstr. 12, Lautenbach, Tel. 07802 803597 Freibad Städtisches Freibad Oberkirch (beheizt), mit Riesenrutsche, Sprunganlage, Sand- und Matschbereich, Cafeteria ÖZ: ca. April - Okt., täglich 9 - 20 Uhr Städtisches Freizeitbad Oppenau in sonniger Lage unmittelbar beim Ort, mit Cafeteria, großzügigem Kinderbereich und Riesenrutsche (58 m) ÖZ: Mai - September, Mo. - Fr. 9 - 20 Uhr, Di. + Do. 6.30 - 20 Uhr, Sa. + So. + Feiertags 8 - 20 Uhr Gottesdienste Katholische Kirche: Oberkirch: Samstag 18.30 Uhr Sonntag 10.30 Uhr Lautenbach: Sonntag 18.30 Uhr Oppenau: Samstag 18.45 Uhr, Sonntag 8 Uhr oder 10 Uhr im wöchentlichen Wechsel Evangelische Kirche: Oberkirch: Sonntag 10 Uhr Oppenau: Sonntag 9 Uhr Gruppenunterkünfte Oberkirch: Jugendquartier Kasino mit Doppel-, Vierbett und Sechsbettzimmern für bis zu 56 Jugendliche, Gemeinschaftsraum und Küche, Frühstück möglich, Tel. 07802 4889 Jugendhaus Sankt Hubertus, Tel. 07802 93740 Oppenau: Bernhardushof, Tel 07804 706 EOS Allerheiligen, Tel. 07804-9137817 Jugendgästehaus Oppenau/Haus Honig, Tel. 0621 479119

Wander- und Ferienheim „Naturfreunde Kehl“, Tel. 07804 3110 oder 07852 1335 Schwarzschniederhof, Tel. 07804 2190 Freizeitheim Taube, Tel. 07804 911749 Hallenbad Schwarzwald Resort „Dollenberg“, Bad Peterstal-Griesbach, Tel. 07806 780 Landhotel „Salmen“, Oberkirch, Tel. 07802 4429 Restaurant & Ringhotel „Sonnenhof“, Lautenbach, Tel. 07802 704090 Internet In der Mediathek in Oberkirch gibt es InternetPCs und WLAN. In der Servicestelle Oberkirch steht ein GästePC mit Internetzugang sowie WLAN kostenlos zur Verfügung. Kegelbahnen In Oberkirch. Siehe Hotelbeschreibungen. Sandbahnkegelbahn in Oppenau, Maisach, Bucheckweg (Müllerbauernhof Kurt Huber, Tel. 07804 1439)

Restaurant & Ringhotel „Sonnenhof“, Lautenbach, Tel. 07802 704090 Skifahren Viele Lifte und Langlaufloipen an der Schwarzwaldhochstraße. Schneebericht unter www.nationalparkregion-schwarzwald.de Stadtgarten Großzügig angelegte Stadtgärten in Oberkirch und Oppenau mit Kulturbühne, Minigolfanlage, Wassertretstelle, Spielplatz u.v.m.! Stadthalle Erwin-Braun-Halle Oberkirch: ca. 500 Personen, Tel. 07802 82 245 Günter-Bimmerle-Halle Oppenau: ca. 800 Personen, Tel. 07804 2431 Neuensteinhalle Lautenbach: ca. 350 Personen, Tel. 07802 92590 Taxi Taxi-Frank, Oberkirch, Tel. 07802 2961 Taxi-Huber, Oberkirch, Tel. 07802 5350 Badenblitz, Tel. 07802 704480

Krankenhaus Ortenau Klinikum Oberkirch, Franz-SchubertStr. 15, Tel. 07802 8010

Personenbeförderung Dittrich, Tel. 07805 9165555

Kurtaxe im Renchtal Pro Person und Aufenthaltstag ganzjährig 1,50 Euro, Kinder unter 15 Jahren und Geschäftsreisende sind frei.

Tennis Tennisclub Oberkirch, An der Rench, Tel. 07802 2118

Markt Wochenmarkt Donnerstag 7.30 - 12.00 Uhr und Bauernmarkt Samstag 8.00 - 12.00 Uhr auf dem Oberkircher Marktplatz Wochenmarkt Mittwoch 8.00 - 12.00 Uhr auf dem Oppenauer Kirchplatz Minigolf Stadtgarten Oberkirch, 18 Bahnen, Tel. 0162 9504404 Museum Heimat- und Grimmelshausenmuseum Oberkirch, Hauptstr. 32 ÖZ: So. 10 - 12.30 Uhr und 14 - 17 Uhr; Di. und Do. 15 - 19 Uhr; Tel. 07802 82380, Anfragen für Führungen 07802 82109

Taxi-Huber, Oppenau, Tel. 07804 761

Waldhotel „Grüner Baum“, Oberkirch, Tel. 07802 8090 Tennisanlage mit insgesamt 5 Plätzen (Sandplätze) in Oppenau-Haldenhof (Richtung Ramsbach-Oberkirch), Tel. 07804 2070

Impressum Renchtal Tourismus GmbH Bahnhofstraße 16 77704 Oberkirch Tel. 07802 82 600 Fax 07802 82619 info@renchtal-tourismus.de www.renchtal-tourismus.de Vorsitzender des Aufsichtsrates: OB Matthias Braun Geschäftsführerin: Gunia Wassmer Handelsregisternummer: HRB 706561 AG Freiburg Steuer-Nr. 14051/64315

Renchtäler Heimatmuseum im Rathaus Oppenau, Rathausplatz 2 ÖZ: ab der Osterwoche bis Ende Oktober Do. 14 - 17 Uhr, Anfragen für Führungen Tel. 07804 4837

Konzept und Layout YUPANQUI GmbH, www.yupanqui.de

Reiten Reitclub St. Mauritius Ulm, Reiterweg 1, Renchen-Ulm, Tel. 07843 1089

Fotos Renchtal Tourismus GmbH, Adobe Stock, BadenBaden Kur und Tourismus GmbH, Steffen Birk Photography, MARKUSDIETZE mad photos, EuropaPark, Jigal Fichtner, Walter Finkbeiner/Nationalpark Schwarzwald, Fremdenverkehrsamt Straßburg/Jaques Hampe, Gengenbach Kultur und Tourismus GmbH/ Dieter Wissing, Hubert Grimmig Photography, Manfred Huber, i-Stock, Holger Jank, Ulrike Klumpp, Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, Simon Teufel, Christian Wolf, sowie von Leistungsträgern, Gesellschaftern und Partnern der Renchtal Tourismus GmbH

Durbacher Ranch, Obertal 6, Durbach, Tel. 0781 9488016 Reit-, Fahr- und Ponyclub Bad Peterstal-Griesbach e.V., Waltersweg 4, Bad Peterstal-Griesbach, Tel. 07806 1205 Westernreithof Ralf Nick, Müllen 6, Oberkirch-Zusenhofen, Tel. 0173 4233994 Sauna Schwarzwald Resort „Dollenberg“, Bad Peterstal-Griesbach, Tel. 07806 780 Fitnessanlage Steinhof, Oberkirch, Tel. 07802 980944 Landhotel „Salmen“, Oberkirch, Tel. 07802 4429 Gasthaus „Blume“, Oppenau, Tel. 07804 3004

Redaktion Pascal Cames Titelfoto Stefan Graf

Druck Dinner Druck GmbH, www.dinner-druck.de Alle aufgeführten Angaben beruhen auf von den Betrieben gelieferten Unterlagen. Für Vollständigkeit, Richtigkeit, Satzfehler etc. kann von der Renchtal Tourismus GmbH keine Gewähr übernommen werden. Die Reihenfolge der Betriebe bedeutet keine Rangfolge. Klassifizierungen der Ferienwohnungen und Ferienzimmer entsprechen dem Stand Jahresende 2018. Änderungen vorbehalten. Bitte lesen Sie auch unsere AGBs auf der Seite 78.

Höhenhotel „Kalikutt“, Oppenau, Tel. 07804 450 81


RIT-Schwarzwald-Ticket

TV im Zimmer/FeWo

Eine preiswerte Möglichkeit zur Bahnanreise Für Schwarzwaldurlauber gibt es das attraktive RIT-Schwarzwald-Ticket des Reiseveranstalters DB RegioNetz Verkehrs GmbH. Es bietet Ihnen eine preiswerte Möglichkeit zur Bahnanreise. Sie können alle Züge der DB (inkl. ICE) ohne Zugbindung nutzen. Besonders in Kombination mit Konus (Kostenfreie Bus- und Bahnnutzung vor Ort im Schwarzwald) eine unschlagbar günstige Mobilitätsalternative zum Auto.

Telefon im Zimmer/FeWo Balkon/Terrasse Kinderermäßigung

Mit dem RIT-Schwarzwald-Ticket ab € 72,00 in den Schwarzwald und zurück! Familienfreundlich Ihre Vorteile: • gültig für alle fahrplanmäßigen dermm DB inkl. ICE, IC/EC Fläche ist Regelzüge 124 x 142 • keine Zug- und Streckenbindung, absolute Flexibilität • Preis für Hin- und Rückfahrt • Kinder bis 14 Jahre reisen in Begleitung von Eltern / Großeltern kostenfrei! • Umbuchungen / Stornierungen und Verlängerungen von Aufenthalten möglich • Entspannt und kofferlos: Lassen Sie einfach Ihr Gepäck zu Hause abholen und in Ihre Unterkunft bringen und nutzen diesen Service auch gleich bei der Rückreise kostengünstig mit dem DB-Gepäckservice. Preis ab 17,90 € ( je Gepäckstück bis max. 30 kg). Diese Leistung kann nach der Buchung nicht storniert werden bzw. kostenneutral abgeändert werden. Kontaktdaten des Reiseveranstalters: DB RegioNetz Verkehrs GmbH, Vertriebsservice Ostbayern, Bahnhofplatz 1, 84032 Landshut Tel. +49 871.4306540, bahnticket@schwarzwald-tourismus.info

Nähere Infos unter: www.rit-schwarzwald.info

Deutsche Bahn AG, Urheber: Georg Wagner

zum Wandern geeignet zum Fahrrad-/Mountainbikefahren geeignet Bauernhof Winzerhof Obsthof Nichtraucherzimmer Kinderbett Haustiere erlaubt Abholdienst vom Bahnhof für Rollstuhlfahrer geeignet Küche/Kochgelegenheit Aufenthaltsraum

Renchen Nationalpark Schwarzwald

Garage Lift

ICE

Bad PeterstalGriesbach

Liegewiese Schwimmbad im Haus Solarium

Mit dem Auto Autobahn A5 Karlsruhe/Basel, Autobahnausfahrt Appenweier: Oberkirch (12 km), Lautenbach (14 km), Oppenau (22 km) Mit dem Zug Mit der Renchtalbahn, die in Offenburg oder Appenweier von der IC-Strecke Karlsruhe-Basel abzweigt, erreichen Sie bequem die Renchtalorte Oberkirch, Lautenbach und Oppenau.

Sauna im Haus Kegelbahn Internet-/WLAN

83


eiten

glichk Einkaufsmö d n u rie b Pro inothek: in unserer V

Einladung zur Weinprobe

r

Uh 0 bis 17.30 .0 9 n o v g a Freit Uhr Montag bis 0 bis 13.00 .0 9 n o v g ta Sams

Entdecken Sie die Welt der Weine. Von April bis Ende Oktober öffnen wir unseren Weinkeller und stellen Ihnen unter fachkundiger Leitung unsere Weine vor. Treffpunkt: Dienstag - 14:30 Uhr und Freitag - 17:00 Uhr in unserer Vinothek. Preis 9,00 EUR / Pers. Weinproben für Gruppen führen wir nach vorheriger Anmeldung ganzjährig durch.

Renchener Straße 42 | 77704 Oberkirch | Tel. 0 78 02-92 58 0

Profile for Konmedia GmbH

Renchtal Erlebniswelten 2019/2020  

Renchtal Erlebniswelten 2019/2020

Renchtal Erlebniswelten 2019/2020  

Renchtal Erlebniswelten 2019/2020

Profile for konmedia