Page 1

CM-2600_d_oe_tr

28.06.2005

10:28 Uhr

Seite 1

SPEKTROPHOTOMETER

CM-2600d

Neue Horizonte f端r die portable Farbkontrolle


CM-2600_d_oe_tr

28.06.2005

10:28 10:30 Uhr

CM-2

Seite 2 6

DAS WORT «SPEKTROPHOTOMETER» HÄUFIG WIRD ÜBER «INNERE WERTE» IST DAS EINZIG KOMPLIZIERTE AN GESPROCHEN. UNSEREM PRODUKT HIER FINDEN SIE JEDE MENGE DAVON. Ist es nicht der Wunsch jedes Anwenders, die Bedienung eines HighTech-Geräts zu meistern? Oder dies ein Wir brauchenmit SieLeichtigkeit nicht darüber aufzuklären, wieistwichtig dasWunschThema traum, der nie Realität wird? Antwortist. darauf einwelche neues, ProporVerlässlichkeit in Fragen derUnsere Farbkontrolle Egalistfür tables Spektrophotometer, kombiniert dukte, Ihr Kunde als auch das Sie CM-2600d. müssen sichEsjederzeit aufeinfachste, konstante komfortable verlassen und intuitive Bedienung mit der von KONICA MINOLTA Farbqualität können. Von allen Spektrophotometern wird patentiertensie «Innovative Optical System» -Technologie, höchsten behauptet, seien präzise, leicht und zuverlässig. Wodie aber liegen Ansprüchen an instrumentelle Farbmessung gerecht wird. denn die Unterschiede? Die innovative mitnur numerischer Glanz-Kontrolle (NGC) Jeder AnwenderTechnologie erwartet nicht Präzision und Zuverlässigkeit, und numerischer UV-Kontrolle (NUVC), erstmals mit dem Laborsondern intuitive und Spektrophotometer einfachste Hand- CM-3600d präsentiert, wird nun, in Form des CM2600d, erstmals in einem portablen Gerät verfügbar. Kombiniert 2 mit habung. der Xenon-Blitz-Technik und einem ultrakompakten hoch 3 auflösenden Monochromator ist dieses High-Tech-Gerät frei von beweglichen Teilen und bietet damit entscheidende Vorteile bezüglich Zu1 verlässigkeit und Robustheit.

Weltpremiere:

Beugungsgitter Silizium-PhotodiodenZeilen

4

5

Numerische UV-Kalibrierung Das CM-2600d ist das erste portable Gerät mit nuDas neue CM-2600d merischer UV-Kalibrierung (NUVC) zur Messung von fluovon KONICA MINOLTA setzt Textilien, Papier und reszierenden Materialien wie beispielsweise Reinigungsmitteln. Diese innovative Technologie Es reduziert nicht nur drasdiesbezüglich neue Massstäbe. tisch den Zeitaufwand zur Kalibrierung der UV-Emission, sondern ist frei von bewird mit nur einer Hand gehalten und wegten Teilen. Anstatt wie bisher mit mechanisch bewegten Filtern arbeitet die NUVCkann mit nur zwei Fingern bedient werden. Technik mit zwei Xenon-Blitzen (eine mit und eine ohne UV-Sperrfilter) sowie speziellen AlDas grosse zeigt erhalten IhnenSievollständige gorithmen. InnerhalbDisplay weniger Sekunden Daten für Weisswertgraund Tint nach CIE oder Ganz-Griesser. fische und numerische Informationen oder einfache Für die UV-Kalibrierung ist die optionale Software SpectraMagic NX erforderlich. Blitzlampe für SCI, Blitzlampe PASS/FAIL- Aussagen in hervorragend lesbarer Form. Mit seinen ohne UV-Sperrfilter mit 400 nm 6 Sperrfilter ergonomischen und interaktiven Funktionen erschliesst das CMUnerreicht: die numerische Glanz-Kontrolle Blitzlampe für SCE-Messung 2600d farbmetrischen Anwendungen und somit perfekt Exklusiv ist alle auch die numerische Glanz-Kontrolle (NGC). Simultan und fügt für jedesich Messung werden Daten in Ihr für SCI (mit Glanzeinschluss) und SCE (ohne Qualitätssicherungssystem ein.Glanzeinschluss) gemessen. An Stelle der mechanischen Glanzfalle erfolgen zwei aufeinander folgende Blitze, je für SCI und SCE. Beide Messwerte können auf dem

Display des CM-2600d simultan angezeigt werden. Die Vorteile liegen auch hier in der einfachen Bedienung, der hohen Geschwindigkeit und der Zuverlässigkeit durch Verzicht auf zwei separate Messvorgänge bzw. auf bewegliche Teile.


CM-2600_d_oe_tr

28.06.2005

10:30 10:28 Uhr

Seite 7 3

LASSEN SIE SICH NICHTS VORMACHEN… 1 Eine Hand – und Sie haben alle Funktionen im Griff

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über die

4 Sie haben immer den perfekten «Durchblick»

Gerade mal 670 Gramm leicht, (ohne Batterien)

Die Probenbeobachtung, zur präzisen Positionie-

eignet sich das CM-2600d ausgezeichnet für alle

5 Passt bequem in Ihre Hand

«Bedienungsfreundlichkeit» tragbarer Spektrophoto-

rung kleiner Proben, war noch nie so einfach wie

Anwendungen im Labor oder vor Ort. Alle Messun-

…zum Thema meter gehört haben!Norm-Konformität Wenn Sie ein einfach und

…zum Thema Glanzbewertung mit dem CM-2600d. Vergessen Sie alle bisherigen

selben Typs.einfach Die Güte dermühelos Übereinstimmung zwigen können und in horizontaler

Die schnell normkonforme zu bedienendes Konstruktion Gerät suchen, hat grossen wird Sie Eindas

Je unpraktischen nach Probenoberfläche und zeitraubenden und Betrachtungswinkel Vorrichtungen.

schen deninverschiedenen (z. B. tragals auch vertikaler LageGerätetypen vorgenommen werden.

fluss CM-2600d auf dieüberzeugen. Absolut-Genauigkeit Das exklusive und somit «Navigadie

nimmt Öffnen das Sie einfach Auge verschiedene den kleinen Schieber Glanzgrade undwahr. Sie

bare und stationäre bekannt sein Die kompakte Form Geräte) und die muss Wechselblenden

Datenkompatibilität tionsrad» und die Messtaste zu anderen sindMessgeräten genau da, wo (Typ, Sie

Zur sehen Beurteilung durch diedes Kugel Einflusses und – 1:1, des was Glanzes Sie im aufVisier die

oder aberdie im Messung Voraus getestet werden. erlauben von Proben jeder Form und

Marke). mit der Hand Sie steht hingreifen. in direktem Das Zusammenhang Navigationsrad führt mit

Farbdaten haben. Selbst bietet beidie sehr d:8° dunklen Geometrie Proben die zeigt MöglichIhnen

jeder Grösse.

der Sie mit Gütegrosser der Konzeption, LeichtigkeitFabrikation durch alleund Menü-OptioQua-

keit, die äusserst die Probe helle mitLED-Beleuchtung Glanzeinschluss (SCI) ganz genau, und

…zum Thema Design und Ergonomie

litätskontrolle nen – vorwärts, desrückwärts Herstellers undbezüglich «Enter» wie allermit optiIhrer

Glanzausschluss was Sie messen. Einmal (SCE) zu perfekt messen. positioniert, Die simultane lassen

Die Ergonomie, das Gewicht und die Bedienerfreund-

schen Computermaus. Komponenten wie Geometrie, Mono-

Messung Sie den Schieber von SCIlos undund SCEdrücken in einem dieMessvorgang Messtaste –

lichkeit sind entscheidende Kriterien dafür, ob sich

chromator, Beleuchtung etc.

bietet fertig. entscheidende Vorteile bezüglich Geschwin-

ein Gerät für Ihre Aufgabe eignet. Seine Ergonomie,

digkeit und verhindert Fehler in der Handhabung.

d. h. die Frage, wie es in der Hand liegt, ist ausschlaggebend für die tägliche Praxis und somit für die Integration in Ihren Prozess der Qualitätsprüfung.

Minimale Anforderungen an ein portables Spektrophotometer 3 Normkonformität der Konstruktion zu internationalen Standards (ISO, CIE, DIN, ASTM, AFNOR, JIS)

3Leistungen, die Ihre derzeitigen und zu2 Dateninformationen über ein verständliches und informatives Display Das grosse Display ist Ihr interaktives «Informationszentrum». Alle Fakten über Ihre Daten erhalten Sie auf

6

künftigen Anforderungen erfüllen (Reproduzierfähigkeit, Langzeitstabilität, GeräteZwei Messöffnungen für alle übereinstimmung)

Probengrössen

3Vollständige und verständliche Daten-

einen Blick – grafisch oder numerisch. Sie haben jederzeit alles unter Kontrolle; ob einfache PASS/FAIL-

Der CM-2600d bietet Ihnen informationen

Aussagen, farbmetrische Daten mit Farbdifferenzen in Worten oder Farbraumgrafik mit wahlweise Recht-

zwei Wechselblenden 3Kompakte, leichtemit Bedienung, für Rechts-

eck- oder Ellipsoid-Toleranzwerten. Die interne Software enthält alle notwendigen Farbsysteme, Indizes und Normlichtarten. Das CM-2600d kommuniziert in sechs Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Japanisch) und ist für Ihr internationales Farbkommunikations-Netzwerk perfekt gerüstet. Das CM-2600d erinnert Sie sogar zeitgerecht an die erforderliche jährliche Werks-Kalibrierung, im Rahmen der Messmittel-Überwachung gemäss ISO-9000.

und Øgeeignet 3 mm Ø 8 mm und (MAV) Linkshänder (SAV) und damit ein Höchst3Einfache Messung aller Probenarten ohne massVorbereitung; an Flexibilitätsimultane bei der Messung mit Messaufgabe. Das Wechseln (SCI) und ohne (SCE) Glanzeinschluss der Blenden ist schnell und einfach. Die Positionsein-

…zum Thema Farbdaten-Kommunikation

…zum Thema Proben-Handling

Aussagekräftige Farbdaten sind entscheidend für

Formen und Grössen vor. Das Messgerät muss

den schnellen und einfachen Einsatz eines Mess-

diese einfach, schnell und reproduzierbar messen

gerätes in der Produktionskontrolle. Ein grosses,

können. Zeitaufwendige Probenvorbereitungen

einfach ablesbares Display, schnelle PASS/FAIL-

können Sie sich sparen, wenn das Messgerät in

Aussagen sowie verständliche Farbdifferenz-

der Lage ist, diese so zu messen, wie sie vor-

Bewertung in Ihrer Sprache sind entscheidende

liegen.

Einfache und schnelle PASS/FAIL-Bewertung

Proben kommen in allen möglichen Materialien,

Farbdifferenzen und Farbraumgrafik mit Bewertung

Kriterien, damit die objektive Farbprüfung auch ohne grosse Fachkenntnisse erfolgreich eingesetzt werden kann. Farbdifferenzen mit simultaner Bewertung für SCI und SCE

3 Nie mehr ohne Strom

…zum Thema Geräte-Übereinstimmung Spektralgrafik Präzision ist kein Luxus, sondern berechtigter An-

spruch auf verlässliche Messdaten über die gesamte Lebensdauer des Geräts. Viele Ihrer Partner werden über Farbmess-Systeme verfügen und sol-

Beim CM-2600d können Sie zwischen drei verschiedenen lenStromquellen mit Ihnen Farbdaten (Batterien, kommunizieren. wiederaufladbare Perfekte Akku oder Netzversorgung) frei auswählen. So ist Ihr tragbares Geräteübereinstimmung Gerät jederzeit und überall garantiert einsatzbereit, optimaleohne DatenGefahr zu laufen, dass Sie zum falschen Zeitpunkt ohne korrelation Stromversorgung zwischen dastehen. verschiedenen Geräten des-

Zehn weitere Punkte, die Ihnen das CM-2600d bietet: Ihnen eine perfekte Datenstellung der Optik garantiert

perfekte, helle Probenbeobachtung korrelation für beide Messdurch die Kugel felder – so, wie Sie es von numerische Glanzkontrolle einem der führenden Hernumerische UV-Kontrolle steller optischer Präzisions«Navigationsrad» für einfachste geräte erwarten können. Bedienung Wechselblenden bieten Intuitive Bedienerführung den Vorteil, Proben jeder «Task»-Funktion mit schrittweiser Grösse und Form messen zu Bedienerführung für fehlerfreie können, ohne zusätzlichen Routineprüfungen Zeitaufwand für Mehrfach6 frei konfigurierbare Mess-Modes messungen oder mit Fehlmessungen bei kleinen Drei Stromquellen: Batterien, wiederProben. aufladbare Akku, Netzteil

• • • • • • •

• «Sleep mode»-Strom-Spar-Schaltung • Erinnerungsanzeige zur jährlichen Werks-Kalibrierung

73


CM-2600_d_oe_tr

28.06.2005

10:29 Uhr

Seite 4

CM-2

FARBEN OHNE GRENZEN: DIE EXPANSION ZUM GLOBALEN NETZWERK DER FARBKOMMUNIKATION Die zunehmend globale Vernetzung von Abnehmern, Herstellern Netzwerk für die Farbkommunikation und zahlreichen Zulieferern bedingt engste Zusammenarbeit, innerhalb eines Unternehmens wenn es um Fragen der Qualitätssicherung geht. Zuverläsals auch zwischen verschiedenen Unternehmen sige und korrelierende Farbdaten stellen eine grosse Herausforderung dar, für eine makellose FarbkomF+E F+E munikation im Rahmen des gesamten Produktionsprozesses, von der Forschung und Entwicklung über die Produktion bis zur Endkontrolle. Unternehmen A Unternehmen B KONICA MINOLTA, als einer der weltweit führenden Hersteller von Farbmesssystemen QS Produktion QS und Pionier bei tragbaren Farbmessgeräten, Produktion Farbkommunikation zwischen bietet Ihnen die Kompetenz und die Moden Unternehmen dellpalette, sich dieser Herausforderung zu stellen. Das neue CM-2600d, ein interaktives portables Spektrophotometer, fügt sich nahtlos in das bestehende Produktangebot der Farbmesssysteme von KONICA MINOLTA ein. Hochwertige, aufeinander abgestimmR &D te Gerätekomponenten, gekoppelt mit branchenspezifischer Software, bilden eine Gesamtlösung, die sich für jede Phase des Unternehmensinterne Farbkontrolle Produktionsprozesses in unzähligen Anwendungen eignet. Das CM-2600d stellt daher nicht nur ein neues, hervorragendes Messinstrument dar, sondern den Schritt in eine neue Gerätegeneration für die Welt der Informationstechnologie. QS

Geräte-Übereinstimmung zur Farbdaten-Kommunikation Für die Farbdaten-Kommunikation innerhalb Ihres Unternehmens oder im Austausch mit Ihren Zulieferern und Abnehmern spielt die «Geräte-Übereinstimmung» eine entscheidende Rolle. Mit diesem Begriff wird das Niveau der Kompatibilität der Messdaten zwischen verschiedenen Geräten desselben Typs und/oder anderer Modelle beschrieben. Je besser die Übereinstimmung ist, um so problemloser funktioniert der Austausch der Farbdaten zwischen den Partnern. Durch kompromisslose Konstruktion aller optischen Komponenten, in Übereinstimmung mit internationalen Normen sowie rigorosen internen Qualitätsprüfungen hat sich KONICA MINOLTA eine weltweite Reputation für seine Produkte geschaffen. So können Sie sich problemlos für ein stationäres Laborgerät entscheiden und andererseits mit den Farbdaten des portablen CM-2600d in der Produktion kommunizieren.

Produktion


CM-2600_d_oe_tr

28.06.2005

10:29 Uhr

Seite 5

SpectraMagic NX (optional) TM

Unterstützt Windows Vista / XP / 2000

Die Software SpectraMagic NX erlaubt für praktisch jedes Unternehmen eine umfassende Farbkontrolle und Bewertung der eingehenden Materialien für die Fertigung und eine exakte Ausgangskontrolle aller farbkritischer Waren. Mit der SpectraMagic NX können zusammen mit den Messwerten digitale Bilder der Proben und Markierungen der Messposition eingefügt werden. Die Software kann Messungen nach den acht weltweit eingesetzten Farbräumen, nach 15 Lichtarten und bis zu 40 Indizes bewerten, um die spezifische Farbe und Eigenschaften der Oberfläche zu beschreiben, wie z.B. Farbstärke, Brightness, Haze, Yellowness und Opazität. Es können zusätzlich drei eigene Berechnungsformeln definiert werden. Zusätzlich können PASS/FAIL-Funktionen, Trendanzeigen, Histogramme, Farbdiagramme und Spektralkurven dargestellt werden. SpectraMagic NX bietet mehrere vordefinierte Vorlagen und die Möglichkeit, eigene Vorlagen für das Erscheinungsbild und Inhalte zu gestalten. Für ein besseres Verständnis von Farbe und Farbmesstechnologie sind zahlreiche Illustrationen und Erklärungen in der Schritt-für-Schritt-Anleitung unserer Software enthalten. TM

TM

TM

on

· Windows Vista / XP / 2000 sind Warenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und anderen Ländern

5


CM-2600_d_oe_tr

28.06.2005

10:28 10:30 Uhr

CM-2

Seite 2 6

DAS WORT «SPEKTROPHOTOMETER» HÄUFIG WIRD ÜBER «INNERE WERTE» IST DAS EINZIG KOMPLIZIERTE AN GESPROCHEN. UNSEREM PRODUKT HIER FINDEN SIE JEDE MENGE DAVON. Ist es nicht der Wunsch jedes Anwenders, die Bedienung eines HighTech-Geräts zu meistern? Oder dies ein Wir brauchenmit SieLeichtigkeit nicht darüber aufzuklären, wieistwichtig dasWunschThema traum, der nie Realität wird? Antwortist. darauf einwelche neues, ProporVerlässlichkeit in Fragen derUnsere Farbkontrolle Egalistfür tables Spektrophotometer, kombiniert dukte, Ihr Kunde als auch das Sie CM-2600d. müssen sichEsjederzeit aufeinfachste, konstante komfortable verlassen und intuitive Bedienung mit der von KONICA MINOLTA Farbqualität können. Von allen Spektrophotometern wird patentiertensie «Innovative Optical System» -Technologie, höchsten behauptet, seien präzise, leicht und zuverlässig. Wodie aber liegen Ansprüchen an instrumentelle Farbmessung gerecht wird. denn die Unterschiede? Die innovative mitnur numerischer Glanz-Kontrolle (NGC) Jeder AnwenderTechnologie erwartet nicht Präzision und Zuverlässigkeit, und numerischer UV-Kontrolle (NUVC), erstmals mit dem Laborsondern intuitive und Spektrophotometer einfachste Hand- CM-3600d präsentiert, wird nun, in Form des CM2600d, erstmals in einem portablen Gerät verfügbar. Kombiniert 2 mit habung. der Xenon-Blitz-Technik und einem ultrakompakten hoch 3 auflösenden Monochromator ist dieses High-Tech-Gerät frei von beweglichen Teilen und bietet damit entscheidende Vorteile bezüglich Zu1 verlässigkeit und Robustheit.

Weltpremiere:

Beugungsgitter Silizium-PhotodiodenZeilen

4

5

Numerische UV-Kalibrierung Das CM-2600d ist das erste portable Gerät mit nuDas neue CM-2600d merischer UV-Kalibrierung (NUVC) zur Messung von fluovon KONICA MINOLTA setzt Textilien, Papier und reszierenden Materialien wie beispielsweise Reinigungsmitteln. Diese innovative Technologie Es reduziert nicht nur drasdiesbezüglich neue Massstäbe. tisch den Zeitaufwand zur Kalibrierung der UV-Emission, sondern ist frei von bewird mit nur einer Hand gehalten und wegten Teilen. Anstatt wie bisher mit mechanisch bewegten Filtern arbeitet die NUVCkann mit nur zwei Fingern bedient werden. Technik mit zwei Xenon-Blitzen (eine mit und eine ohne UV-Sperrfilter) sowie speziellen AlDas grosse zeigt erhalten IhnenSievollständige gorithmen. InnerhalbDisplay weniger Sekunden Daten für Weisswertgraund Tint nach CIE oder Ganz-Griesser. fische und numerische Informationen oder einfache Für die UV-Kalibrierung ist die optionale Software SpectraMagic NX erforderlich. Blitzlampe für SCI, Blitzlampe PASS/FAIL- Aussagen in hervorragend lesbarer Form. Mit seinen ohne UV-Sperrfilter mit 400 nm 6 Sperrfilter ergonomischen und interaktiven Funktionen erschliesst das CMUnerreicht: die numerische Glanz-Kontrolle Blitzlampe für SCE-Messung 2600d farbmetrischen Anwendungen und somit perfekt Exklusiv ist alle auch die numerische Glanz-Kontrolle (NGC). Simultan und fügt für jedesich Messung werden Daten in Ihr für SCI (mit Glanzeinschluss) und SCE (ohne Qualitätssicherungssystem ein.Glanzeinschluss) gemessen. An Stelle der mechanischen Glanzfalle erfolgen zwei aufeinander folgende Blitze, je für SCI und SCE. Beide Messwerte können auf dem

Display des CM-2600d simultan angezeigt werden. Die Vorteile liegen auch hier in der einfachen Bedienung, der hohen Geschwindigkeit und der Zuverlässigkeit durch Verzicht auf zwei separate Messvorgänge bzw. auf bewegliche Teile.


CM-2600_d_oe_tr

28.06.2005

10:30 10:28 Uhr

Seite 7 3

…zum Thema Norm-Konformität

…zum Thema Glanzbewertung

selben Typs. Die Güte der Übereinstimmung zwi-

Die normkonforme Konstruktion hat grossen Ein-

Je nach Probenoberfläche und Betrachtungswinkel

schen den verschiedenen Gerätetypen (z. B. trag-

fluss auf die Absolut-Genauigkeit und somit die

nimmt das Auge verschiedene Glanzgrade wahr.

bare und stationäre Geräte) muss bekannt sein

Datenkompatibilität zu anderen Messgeräten (Typ,

Zur Beurteilung des Einflusses des Glanzes auf die

oder aber im Voraus getestet werden.

Marke). Sie steht in direktem Zusammenhang mit

Farbdaten bietet die d:8° Geometrie die Möglich-

der Güte der Konzeption, Fabrikation und Qua-

keit, die Probe mit Glanzeinschluss (SCI) und

…zum Thema Design und Ergonomie

litätskontrolle des Herstellers bezüglich aller opti-

Glanzausschluss (SCE) zu messen. Die simultane

Die Ergonomie, das Gewicht und die Bedienerfreund-

schen Komponenten wie Geometrie, Mono-

Messung von SCI und SCE in einem Messvorgang

lichkeit sind entscheidende Kriterien dafür, ob sich

LASSEN SIE SICH NICHTS VORMACHEN… 1 Eine Hand – und Sie haben alle Funktionen im Griff chromator, Beleuchtung etc.

4 Sie haben immer den perfekten «Durchblick» bietet entscheidende Vorteile bezüglich Geschwin-

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über die Die Probenbeobachtung, zur präzisen Positionieund verhindert Fehler in der Handhabung. CM-2600_d_oe_tr 28.06.2005 10:30 Uhr Seite digkeit 7 «Bedienungsfreundlichkeit» tragbarer Spektrophotorung kleiner Proben, war noch nie so einfach wie

5 Passt bequem in Ihre Hand

Gerade mal Gramm leicht, ein Gerät für670 Ihre Aufgabe eignet.(ohne Seine Batterien) Ergonomie, eignet sich das CM-2600d alle d. h. die Frage, wie es in derausgezeichnet Hand liegt, ist für ausAnwendungen Labor oder vor Ort.und Allesomit Messunschlaggebend im für die tägliche Praxis für

…zum Thema meter gehört haben!Norm-Konformität Wenn Sie ein einfach und

…zum Thema Glanzbewertung mit dem CM-2600d. Vergessen Sie alle bisherigen

selben Typs.einfach Die der Übereinstimmung zwigen können und mühelos horizontaler die Integration in Güte Ihren Prozess derinQualitätsprüfung.

Die schnell normkonforme zu bedienendes Konstruktion Gerät suchen, hat grossen wird Sie Eindas

Je unpraktischen nach Probenoberfläche und zeitraubenden und Betrachtungswinkel Vorrichtungen.

schen deninverschiedenen (z. B. tragals auch vertikaler LageGerätetypen vorgenommen werden.

fluss CM-2600d auf dieüberzeugen. Absolut-Genauigkeit Das exklusive und somit «Navigadie

nimmt Öffnen das Sie einfach Auge verschiedene den kleinen Schieber Glanzgrade undwahr. Sie

bare und stationäre bekannt sein Die kompakte Form Geräte) und die muss Wechselblenden

Datenkompatibilität tionsrad» und die Messtaste zu anderen sindMessgeräten genau da, wo (Typ, Sie

Zur sehen Beurteilung durch diedes Kugel Einflusses und – 1:1, des was Glanzes Sie im aufVisier die

oder aberdie im Messung Voraus getestet werden. erlauben von Proben jeder Form und

Marke). mit der Hand Sie steht hingreifen. in direktem Das Zusammenhang Navigationsrad führt mit

Farbdaten haben. Selbst bietet beidie sehr d:8° dunklen Geometrie Proben die zeigt MöglichIhnen

jeder Grösse.

der Sie mit Gütegrosser der Konzeption, LeichtigkeitFabrikation durch alleund Menü-OptioQua-

keit, die äusserst die Probe helle mitLED-Beleuchtung Glanzeinschluss (SCI) ganz genau, und

Minimale Anforderungen an ein portables Spektro…zum Thema Design und Ergonomie photometer Die Ergonomie, das Gewicht und die Bedienerfreund3 Normkonformität der Konstruktion zu

LASSEN SIE SICH NICHTS VORMACHEN… litätskontrolle nen – vorwärts, desrückwärts Herstellers undbezüglich «Enter» wie allermit optiIhrer

Glanzausschluss was Sie messen. Einmal (SCE) zu perfekt messen. positioniert, Die simultane lassen

schen Computermaus. Komponenten wie Geometrie, Mono-

Messung Sie den Schieber von SCIlos undund SCEdrücken in einem dieMessvorgang Messtaste –

chromator, Beleuchtung etc.

bietet fertig. entscheidende Vorteile bezüglich Geschwindigkeit und verhindert Fehler in der Handhabung.

…zum Thema Norm-Konformität

…zum Thema Glanzbewertung

Die normkonforme Konstruktion hat grossen Ein-

Je nach Probenoberfläche und Betrachtungswinkel

fluss auf die Absolut-Genauigkeit und somit die

nimmt das Auge verschiedene Glanzgrade wahr.

Datenkompatibilität zu anderen Messgeräten (Typ,

Zur Beurteilung des Einflusses des Glanzes auf die

Marke). Sie steht in direktem Zusammenhang mit

Farbdaten bietet die d:8° Geometrie die Möglich-

der Güte der Konzeption, Fabrikation und Qua-

keit, die Probe mit Glanzeinschluss (SCI) und

litätskontrolle des Herstellers bezüglich aller opti-

Glanzausschluss (SCE) zu messen. Die simultane

schen Komponenten wie Geometrie, Mono-

Messung von SCI und SCE in einem Messvorgang

chromator, Beleuchtung etc.

bietet entscheidende Vorteile bezüglich Geschwindigkeit und verhindert Fehler in der Handhabung.

…zum Thema …zum Thema Proben-Handling Dateninformationen über ein verständliches und informatives Display 2 Farbdaten-Kommunikation Proben kommen in allen möglichen Materialien, Das grosse Display ist Ihr interaktives «Informationszentrum». Alle Fakten übervor. Ihre Das Daten erhalten Sie auf Aussagekräftige Farbdaten sind entscheidend für Formen und Grössen Messgerät muss einen Blick – grafisch oder numerisch. Sie haben alleseinfach, unter Kontrolle; ob einfache PASS/FAILden schnellen und einfachen Einsatz eines Mess-jederzeit diese schnell und reproduzierbar messen Aussagen, farbmetrische Daten mit Farbdifferenzen oderZeitaufwendige Farbraumgrafik mit wahlweise Rechtgerätes in der Produktionskontrolle. Ein grosses, in Worten können. Probenvorbereitungen eckoderablesbares Ellipsoid-Toleranzwerten. interne Software können enthält alle notwendigen Farbsysteme, Indizesin einfach Display, schnelleDie PASS/FAILSie sich sparen, wenn das Messgerät und Normlichtarten. Das CM-2600d kommuniziert in sechs Sprachen (Englisch, Französisch, Aussagen sowie verständliche Farbdifferenzder Lage ist, diese so zu Deutsch, messen, wie sie vorItalienisch, und Japanisch) und ist für Ihr internationales Farbkommunikations-Netzwerk perfekt Bewertung Spanisch in Ihrer Sprache sind entscheidende liegen. gerüstet. CM-2600d erinnert Sie sogarauch zeitgerecht an die erforderliche jährliche Werks-Kalibrierung, Kriterien,Das damit die objektive Farbprüfung im Rahmen Messmittel-Überwachung gemäss ISO-9000. ohne grosseder Fachkenntnisse erfolgreich eingesetzt …zum werden kann.

…zum Thema Farbdaten-Kommunikation

Thema Geräte-Übereinstimmung …zum Proben-Handling PräzisionThema ist kein Luxus, sondern berechtigter AnProben in allenMessdaten möglichenüber Materialien, spruch kommen auf verlässliche die ge-

Aussagekräftige Farbdaten sind entscheidend für

Formen und Grössendes vor.Geräts. Das Messgerät samte Lebensdauer Viele Ihrermuss Partner

den schnellen und einfachen Einsatz eines Mess-

diese einfach, schnell und reproduzierbar werden über Farbmess-Systeme verfügenmessen und sol-

gerätes in der Produktionskontrolle. Ein grosses,

können. Zeitaufwendige len mit Ihnen Farbdaten Probenvorbereitungen kommunizieren. Perfekte

einfach ablesbares Display, schnelle PASS/FAIL-

können Sie sich sparen, wenn das Messgerät in Geräteübereinstimmung garantiert optimale Daten-

Aussagen sowie verständliche Farbdifferenz-

der Lage ist,zwischen diese so zu messen, wieGeräten sie vor-deskorrelation verschiedenen

Bewertung in Ihrer Sprache sind entscheidende

liegen.

Einfache und schnelle PASS/FAIL-Bewertung

Farbdifferenzen und Farbraumgrafik mit Bewertung

Kriterien, damit die objektive Farbprüfung auch ohne grosse Fachkenntnisse erfolgreich eingesetzt werden kann. Farbdifferenzen mit simultaner Bewertung …zum Thema für SCI und SCE Farbdaten-Kommunikation

Aussagekräftige Farbdaten sind entscheidend für

3 Nie mehr ohne Strom

…zum Thema Geräte-Übereinstimmung Spektralgrafik Präzision ist kein Luxus, sondern berechtigter An…zum Thema Proben-Handling spruch verlässliche die geProben auf kommen in allenMessdaten möglichenüber Materialien, samte Lebensdauer des Geräts. Viele Ihrer Formen und Grössen vor. Das Messgerät Partner muss

werden über Farbmess-Systeme verfügen und soldiese einfach, schnell und reproduzierbar messen den schnellen und einfachen Einsatz eines MessBeim CM-2600d können Sie zwischen drei verschiedenen len Stromquellen mit Ihnen Farbdaten (Batterien, kommunizieren. wiederaufladbare Perfekte Akku können. Zeitaufwendige Probenvorbereitungen gerätes in der Produktionskontrolle. Ein grosses, oder Netzversorgung) frei auswählen. So ist Ihr tragbares Geräteübereinstimmung Gerät jederzeit und überall garantiert einsatzbereit, ohne Datenkönnen Sie sich sparen, wenn dasoptimale Messgerät in einfach ablesbares Display, schnelle PASS/FAILGefahr zu laufen, dass Sie zum falschen Zeitpunkt ohne korrelation Stromversorgung zwischen dastehen. verschiedenen Geräten desder Lage ist, diese so zu messen, wie sie vorAussagen sowie verständliche Farbdifferenz-

Bewertung in Ihrer Sprache sind entscheidende

liegen.

Kriterien, damit die objektive Farbprüfung auch ohne grosse Fachkenntnisse erfolgreich eingesetzt werden kann.

…zum Thema Geräte-Übereinstimmung Präzision ist kein Luxus, sondern berechtigter An-

lichkeitinternationalen sind entscheidende Kriterien dafür, sich Standards (ISO, CIE,ob DIN, ein Gerät für Ihre Aufgabe eignet. Seine Ergonomie, ASTM, AFNOR, JIS) d. h. die Frage, wie es in der Hand liegt, ist aus3Leistungen, die Ihre derzeitigen und zuschlaggebend die tägliche Praxis und(Reprosomit für künftigenfür Anforderungen erfüllen selben Typs. Die Güte der Übereinstimmung zwidie Integration in IhrenLangzeitstabilität, Prozess der Qualitätsprüfung. duzierfähigkeit, Geräteschenübereinstimmung) den verschiedenen Gerätetypen (z. B. tragbare und stationäre Geräte) muss bekannt sein 3Vollständige und verständliche Datenoder aber im Voraus getestet werden. informationen Minimale Anforderungen

3Kompakte, leichte Bedienung, für Rechtsan ein portables Spektrophotometer Die Ergonomie, das Gewicht und die Bedienerfreund3 Konstruktion zuohne 3Normkonformität Einfache Messungder aller Probenarten …zum Thema Design und Ergonomie und Linkshänder geeignet

lichkeit sind entscheidende Kriterien dafür, ob sich internationalen StandardsMessung (ISO, CIE,mitDIN, Vorbereitung; simultane ein Gerät fürAFNOR, Ihre Aufgabe eignet. Seine Ergonomie, ASTM, (SCI) und ohneJIS) (SCE) Glanzeinschluss d. h. die Frage, wie es in der Hand liegt, ist aus3Leistungen, die Ihre derzeitigen und zuschlaggebend für die tägliche erfüllen Praxis und somit für künftigen Anforderungen (ReproZehn weitere Punkte, die die Integration in Ihren Prozess der Qualitätsprüfung. duzierfähigkeit, Langzeitstabilität, GeräteCM-2600d Zwei das Messöffnungen fürbietet: alle 6Ihnen übereinstimmung) perfekte, helle Probenbeobachtung Probengrössen 3Vollständige und verständliche Datendurch die Kugel Der CM-2600d bietet Ihnen informationen Minimale numerische Anforderungen Glanzkontrolle zwei Wechselblenden mit 3 Kompakte, leichte Bedienung, für Rechtsannumerische ein portables SpektroUV-Kontrolle (MAV) und Øgeeignet 3 mm Ø 8 mm und Linkshänder photometer «Navigationsrad» für einfachste (SAV) und damit ein Höchst3Einfache Normkonformität 3 Messung der allerKonstruktion Probenartenzu ohne Bedienung massVorbereitung; an Flexibilitätsimultane bei der Messung internationalen Standards (ISO, CIE, DIN, mit Intuitive Bedienerführung Messaufgabe. Das ASTM,und AFNOR, JIS) Glanzeinschluss (SCI) ohneWechseln (SCE) «Task»-Funktion mit schrittweiser der Blenden ist schnell und 3Leistungen, die Ihrefür derzeitigen und zuBedienerführung fehlerfreie einfach. Die Positionseinkünftigen Anforderungen erfüllen Routineprüfungen Zehnderweitere Punkte, die(Reprostellung Optik garantiert duzierfähigkeit, Langzeitstabilität, Geräte6 frei konfigurierbare Mess-Modes Ihnen das CM-2600d bietet: Ihnen übereinstimmung) eine perfekte DatenDrei Stromquellen: Batterien, wiederperfekte, helle Probenbeobachtung korrelation für beide Mess3durch Vollständige und verständliche Datenaufladbare Akku, Netzteil die Kugel felder informationen – so, wie Sie es von «Sleep mode»-Strom-Spar-Schaltung numerische Glanzkontrolle einem der führenden Her3numerische Kompakte, leichte Bedienung, für RechtsErinnerungsanzeige zur jährlichen UV-Kontrolle steller optischer Präzisionsund Linkshänder geeignet Werks-Kalibrierung «Navigationsrad» für einfachste geräte erwarten können. 3Bedienung Einfache Messung aller Probenarten ohne Wechselblenden bieten Vorbereitung; simultane Messung mit Intuitive Bedienerführung den Vorteil, Proben jeder (SCI) und ohne Glanzeinschluss «Task»-Funktion(SCE) mit schrittweiser Grösse und Form messen zu Bedienerführung für fehlerfreie können, ohne zusätzlichen Routineprüfungen Zehn weitere Punkte, die Zeitaufwand für Mehrfach6 frei konfigurierbare Mess-Modes Ihnen das CM-2600d messungen oder mit Fehlmessungen bietet: bei kleinen Drei Stromquellen: Batterien, wiederperfekte, helle Probenbeobachtung Proben. aufladbare Akku, Netzteil durch die Kugel

• • • • • •

• •• •• •• • • •

7

• ••

mode»-Strom-Spar-Schaltung •• «Sleep numerische Glanzkontrolle Erinnerungsanzeige zur jährlichen •• numerische UV-Kontrolle Werks-Kalibrierung • «Navigationsrad» für einfachste

Bedienung

• Intuitive Bedienerführung • «Task»-Funktion mit schrittweiser Bedienerführung für fehlerfreie Routineprüfungen

73


CM-2600_d_oe_tr

28.06.2005

10:31 Uhr

Seite 8

CM-2

CM-2600_d_oe_tr

28.06.2005

10:31 Uhr

Seite 8

CM-2

Technische Daten Messgeometrie Technische Daten

Reflexion: d:8° (diffuse Beleuchtung, d:8°- Betrachtung), mit simultaner Messung von SCI (Glanzeinschluss) und SCE (Glanzausschluss). Messgeometrie Reflexion: d:8°DIN (diffuse (Entsprechend 5033Beleuchtung, Teil 7, JLS Zd:8°8722Betrachtung), Bedienung C,mit ISOsimultaner 7724/1, CIE Messung vonE1164). SCI (Glanzeinschluss) und SCE (Glanzausschluss). Nr.15, ASTM (Entsprechend DIN 5033 Teil 7, JLS Z 8722 Bedienung C, ISO 7724/1, CIE Ø 52 mm Kugeldurchmesser Nr.15, ASTM E1164). Sensor Silizium-Photodiodenzeile (zweimal 40 Elemente) Ø 52 mm Kugeldurchmesser Monochromator Beugungsgitter Sensor Silizium-Photodiodenzeile (zweimal 40 Elemente) Wellenlängenbereich 360 nm bis 740 nm Monochromator Beugungsgitter Auflösung 10 nm Wellenlängenbereich 360 nm bis 740 nm Halbwertsbandbreite ca. 10 nm Auflösung 10 nm Messbereich 0 bis 175%, Auflösung des Displays: 0,01% Halbwertsbandbreite ca. 10 nm Lichtquelle 3 Xenon-Blitzlampen (CM-2500d: 2 Xenon-Blitzlampen) Messbereich 0 bis 175%, Auflösung des Displays: 0,01% Messzeit ca. 1,5 Sekunden (ca. 2 Sekunden zur Fluoreszenzmessungen) Lichtquelle 3 Xenon-Blitzlampen (CM-2500d: 2 Xenon-Blitzlampen) Minimaler Abstand 3 Sekunden für SCI/SCE Messzeit ca. 1,5 Sekunden (ca. 2 Sekunden zur Fluoreszenzmessungen) zwischen Messungen (4 Sekunden zur Fluoreszenzmessung) Minimaler Abstand 3 Sekunden für SCI/SCE Mess- und MAV: Ø 8 mm / Ø 11 mm, SAV: Ø 3 mm / Ø 6 mm (Wahl zwischen MAV und zwischen Messungen (4 Sekunden zur Fluoreszenzmessung) Beleuchtungsflächen SAV) (CM-2500d: nur MAV verfügbar.) Mess- und MAV: Ø 8 mm / Ø 11 mm, SAV: Ø 3 mm / Ø 6 mm (Wahl zwischen MAV und Reproduzierfähigkeit (Standardabweichung) Beleuchtungsflächen SAV) (CM-2500d: nur MAV verfügbar.) Spektral: innerhalb 0,1 % (360 bis 380 nm mit 0,2%) Reproduzierfähigkeit (Standardabweichung) Farbmetrisch: Delta E* ab 0,04 (Messbedingungen: 30 Messungen in 10-SeSpektral: innerhalbauf 0,1Weiss % (360 bis 380 nm mit 0,2%) kunden-Intervallen Kalibrierungsstandard) Farbmetrisch: Delta E* ab 0,04 (Messbedingungen: 30 Messungen in 10-SeInnerhalb Delta E* ab 0,2 (MAV/SCI) Geräteübereinstimmung kunden-Intervallen auf Weiss Kalibrierungsstandard) (Mittelwert bezogen auf 12 BCRA-Serie II Keramik Standards im Vergleich zum Innerhalb Delta E* ab 0,2 (MAV/SCI) Geräteübereinstimmung Mastergerät) (Mittelwert bezogen auf 12 BCRA-Serie II Keramik Standards im Vergleich zum Automatischer nummerischer Abgleich (NUVC) mit 400 nm UV-Sperrfilter UV-Kalibrierung Mastergerät) (CM-2500d: keine UV-Kalibrierung) Automatischer nummerischer Abgleich (NUVC) mit 400 nm UV-Sperrfilter UV-Kalibrierung Messmodus Einzelmessungen und Mittelwertsbildung (automatisch: 3, 5, 8 Blitze/manuell) (CM-2500d: keine UV-Kalibrierung) Datenterminal RS-232C Messmodus Einzelmessungen und Mittelwertsbildung (automatisch: 3, 5, 8 Blitze/manuell) Beobachterfunktionen 2° und 10° Datenterminal RS-232C Normlichtarten A, C, D50, D65, F2, F6, F7, F8, F10, F11, F12 Beobachterfunktionen 2° und 10° (simultane Auswertung von zwei Lichtarten) Normlichtarten A, C, D50, D65, F2, F6, F7, F8, F10, F11, F12 Spektralkurve/Spektralwerte, CIELAB Farbraumgrafik, farbmetrische Absolut- und Anzeigeformen (simultane Auswertung von zwei Lichtarten) Differenzwerte, farbmetrische Bewertung in Worten, PASS/FAIL-Auswertung Spektralkurve/Spektralwerte, CIELAB Farbraumgrafik, farbmetrische Absolut- und Anzeigeformen L*a*b*, L*C*h, CMC (1:1), (2:1), CIE94, Hunter Lab, DIN99 XYZ, Yxy, MetaFarbsysteme/Indizes Differenzwerte, farbmetrische Bewertung in Worten, PASS/FAIL-Auswertung merie-Index, Munsell, WI (ASTM E313), WI/Tint (CIE, Ganz/Griesser) YI (ASTM L*a*b*, L*C*h, CMC (1:1), (2:1), CIE94, Hunter Lab, DIN99(Status XYZ, Yxy, MetaFarbsysteme/Indizes E313/ASTM D1925), ISO Brightness (ISO 2470), Farbdichte A+T) merie-Index, Munsell, WI (ASTM E313), WI/Tint (CIE, Ganz/Griesser) YI (ASTM Datenspeicher 700 Datensätze (mit Messwerten für SCI und SCE) E313/ASTM D1925), ISO Brightness (ISO 2470), Farbdichte (Status A+T) Toleranzeinstellungen Eingabe von Rechteck- und Ellipsoid-Toleranzwerten Datenspeicher 700 Datensätze (mit Messwerten für SCI und SCE) Stromversorgung 4 Mignon-1,5 V-Batterien (Typ AA), Akku oder Netzteil Toleranzeinstellungen Eingabe von Rechteck- und Ellipsoid-Toleranzwerten Batterieleistung ca. 1000 Messungen in 10-Sekunden-Intervallen (mit Alkali-Batterien) Stromversorgung 4 Mignon-1,5 V-Batterien (Typ AA), Akku oder Netzteil Grösse (B x H x L) 69 x 96 x 193 mm Batterieleistung ca. 1000 Messungen in 10-Sekunden-Intervallen (mit Alkali-Batterien) Gewicht 670 g (ohne Batterien) Grösse (B x H x L) 69 x 96 x 193 mm Betriebstemperatur 5° bis 40° C, weniger als 80% relative Feuchte, nicht kondensierend Gewicht 670 g (ohne Batterien) Luftfeuchtigkeit Installationskategorie: 2, Verschmutzungsgrad: 2 Betriebstemperatur 5° bis 40° C, weniger als 80% relative Feuchte, nicht kondensierend Aufbewahrungstemperatur 0 bis 45 °C, weniger als 80% relative Feuchte, nicht kondensierend Luftfeuchtigkeit Installationskategorie: 2, Verschmutzungsgrad: 2 Standardzubehör Kalibrierstandard (Weiss), Messblenden Ø 8 mm und Ø 3 mm Aufbewahrungstemperatur 0 bis 45 °C, weniger als 80% relative Feuchte, nicht kondensierend (CM-2500d nur Ø 8 mm) Standardzubehör Kalibrierstandard (Weiss), Messblenden 8 mm und Ø 3 mm RS-232C-Kabel IF-A16, Netzteil AC-A17,Ø 4 (AA Typ) Batterien (CM-2500d nurCM-A148, Ø 8 mm)SpectraMagic NX, Null-Kalibrierbox CM-A32 StaubTransportkoffer Zubehör (optional) RS-232C-Kabel IF-A16, Netzteil 4 (AA Typ) Batterien schutz-Kit CM-A149, Ersatz VinylAC-A17, Hülle CM-A152 Transportkoffer CM-A148, SpectraMagic NX, Null-Kalibrierbox CM-A32 StaubZubehör (optional) Änderung der technischen Daten und Spezifikationen vorbehalten schutz-Kit CM-A149, Ersatz Vinyl Hülle CM-A152

System-Diagramm Standardzubehör System-Diagramm

Messblende B 3mm

optionales Zubehör Standardzubehör

CM-A147 Messblende B 3mm Messblende B 8mm CM-A147 CM-A146 Messblende B 8mm

optionales Zubehör

Batterien

Netzteil

4x AA-Typ Batterien

AC-A17 Netzteil

Personal-

AC-A17 4x AA-Typ RS-232C-Kabel

Computer Personal-

IF-A16 RS-232C-Kabel

Computer

IF-A16

CM-A146 CM 2600d CM 2600d

Kalibrierstandard CM A-145 Kalibrierstandard CM A-145 Null-Kalibrierungsbox CM-A32

SpectraMagic NX QC Software SpectraMagic NX

Null-Kalibrierungsbox CM-A32 Transportkoffer CM-A148

QC Software

Transportkoffer CM-A148 Staubschutz-Kit CM-A149 Ersatz-Vinylhülle CM-A152 Staubschutz-Kit CM-A149 Ersatz-Vinylhülle CM-A152

CM-2600d-Abmessungen (Einheiten: mm) CM-2600d-Abmessungen (Einheiten: mm) 69 69

96 96

193 193

CM-2500d: die kostengünstige CM-2500d: Alternative die kostengünstige Genauso bedienerfreundlich, Alternative gleiche Leistung, jedoch mit fol-

Genauso bedienerfreundlich, genden technischen Abweichungen: gleiche Leistung, jedoch mit folohne 400-nm-UV-Sperrfilter genden technischen Abweichungen: ohne numerische UV-Kalibrierung ohne 400-nm-UV-Sperrfilter Feste Messblende Ø 8 mm ohne numerische UV-Kalibrierung Feste Messblende Ø 8 mm

Änderung der technischen Daten und Spezifikationen vorbehalten

SICHERHEITSHINWEISE Zum korrekten Gebrauch des Gerätes bitte SICHERHEITSHINWEISE folgendes berücksichtigen:

Gebrauch des Gerätes –Zum Vor korrekten dem erstmaligen Gebrauch die bitte folgendeslesen. berücksichtigen: Bedienungsanleitung Vor dem erstmaligen Gebrauch diever– Immer die –vorgeschriebene Stromversorgung Bedienungsanleitung lesen. wenden. Andere Stromversorgungen können Feuer – Immer vorgeschriebene oder einendieelektrischen SchockStromversorgung verursachen. verwenden. Andere Stromversorgungen können Feuer oder einen elektrischen verursachen. Konica Minolta Sensing, Schock Inc. Osaka, Japan

Das Manufacturing Center Konica Minolta Sensing Inc. (Aichi Pref., Japan) wurde durch die British Certification Organization Lloyd’s Quality Assurance for Certification anerkannt Das Manufacturing Konica MinoltaQualitätssicherungs-Standards Sensing Inc. (Aichi Pref., Japan) durch unter der ISO 9001: Center 1994 Internationale am wurde 3. März die British Organization Lloyd’s Assurance for Certification anerkannt 1995. Seit Certification der Gründung im Jahre 1990 wirdQuality im Manufacturing Center die Entwicklung unterProduktion der ISO 9001: 1994 Internationale Qualitätssicherungs-Standards 3. TemperaMärz und von Präzisionsinstrumenten zur Messung von Farbe, Lichtam und 1995. Seit der Gründungwurde im Jahre wird im Manufacturing Center die Entwicklung tur durchgeführt. Die Zertifizierung ISO 9001:1994 dem1990 Manufacturing Center Qualitätssicherungssystem zuund Produktion von Präzisionsinstrumenten zuroben Messung von Farbe, Licht und Temperaerkannt für Design, Entwicklung, Produktion, Kalibrierung und Service der genannten Messgeräte. Certificate No : YKA Certificate : JQA-E-80027 tur durchgeführt. Die Zertifizierung ISO0937154 9001:1994 wurde No dem Manufacturing Center Qualitätssicherungssystem zuRegistration Date : March 3, 1995 Registration Date : March 12, 1997 erkannt für Design, Entwicklung, Produktion, Kalibrierung und Service der oben genannten Messgeräte.

3-91, Daisennishimachi, Sakai.Osaka 590-8551, Japan

Konica Minolta Sensing Americas, Inc. New Jersey, U.S.A. Phone: 888-473-2656 (in USA), 201-236-4300 (outside USA) Fax: 201-785-2480 Konica Minolta Sensing Europe B.V. U.S.A., European Headquarter/BENELUX Nieuwegein, TheNJ Netherlands Phone: +31(0)30 Fax: +31(0)30 248-1280 Konica Minolta Photo Imaging Inc. 725 Darlington Avenue, Mahwah, 07430, U.S.A. Phone: 888-473-2656 (in 248-1193 USA), 201-574-4000 (outside USA) FAX: 201-574-4201 3-91, Daisennishimachi, Sakai.Osaka 590-8551, Japan Konica Minolta Imaging Canada, German Office MeyersideMünchen, Germany Phone: +49(0)89 630267-9700 +49(0)89 630267-9799 Photo Inc. 1329 Drive, Mississauga, Ontario L5T 1C9, Canada Phone: 905-670-7722Fax: FAX: 905-795-8234 Konica Imaging French Office Roissy CDG, France Phone: +33(0)1 Fax: +33(0)1 493-84771 Konica Minolta Minolta Photo Imaging Europe U.S.A., Inc. 725 Darlington17, Avenue, Mahwah, NJ 07430, U.S.A. Phone: 888-473-2656 (in493-82519 USA), 201-574-4000 (outside USA) FAX: 201-574-4201 Photo GmbH Europaallee 30855 Langenhagen, Germany Phone: +49 (0)511-7404-895 FAX: +49 (0)511-7404-809 Konica Minolta Imaging Canada, UK Office Inc. Meyerside United Kingdom Phone: +44(0)1908 540-622 Photo 1329 Mississauga, Ontario L5T 1C9, Canada 905-670-7722 FAX: Paris Nord II, 305 Milton rueDrive, de laKeynes, Belle Etoile, BP 51077, F - 95948 ROISSY CDG CEDEX,Phone: France, Phone: +33 (0)1-49Fax: 38 47+44(0)1908 71905-795-8234 FAX: +33540-629 (0)1-49 38 47 71 Konica Minolta Photo Imaging France S.A.S. ZI Konica Minolta Italian Office Milan, Italy Phone: +39 02 39011.425 Fax: +39 02 39011.223 Photo Imaging Imaging UK Europe Europaallee 17,Blakelands 30855 Langenhagen, Germany Phone: +49 (0)511-7404-895 +49939 (0)511-7404-809 Konica Minolta Photo Ltd. GmbH 7-9 Tanners Drive, North, Milton Keynes, MK14 5BU, United Kingdom Phone: +44 (0) FAX: 1908 283 FAX: +44 (0) 1908 618 662 Belgian Office Zaventem, Belgium Phone: +32 (0)2 7170 933 Fax: +32 (0)2 7170 977 de la Belle Etoile, BP 51077, F - 95948 ROISSY CDG CEDEX, France, Phone: (0)1-49 38 47 71 FAX: +33 (0)1-49 38 47 71 Konica Minolta Photo Photo Imaging Imaging Austria France GmbH S.A.S. ZI Paris Nord II, 305 rue Amalienstrasse 59-61, 1131 Vienna, Austria Phone: +43 (0)1-87882-430 FAX:+33 +43 (0)1-87882-431 Konica Minolta Swiss Office Dietikon, Switzerland Phone: +41(0)43 322-9800 Fax: +41(0)43 322-9809 Konica Minolta Minolta Photo Imaging Benelux UK Ltd.Office 7-9 Tanners Drive, 3600 Blakelands North,Sweden Milton The Keynes, MK14 5BU, United Kingdom Phone: +44 (0) 1908 283Fax: 939+46(0)31 FAX: +44474945 (0) 1908 618 662 Photo B.V. Postbus 6000, HA Maarssen, Phone: +33 7099464 (0)30-2470860 FAX: +33 (0)30-2470861 Konica Imaging Nordic Västra Frölunda, Netherlands Phone: +46(0)31 Konica Minolta Minolta Photo Imaging (Schweiz)AG Austria Amalienstrasse 59-61, 1131 Vienna, Austria Phone: +43 +43322 (0)1-87882-431 Photo Riedstrasse 6, 8953 Dietikon, Switzerland Phone: +41 43(0)1-87882-430 322 9787882-430 40 FAX:FAX: +41 43 97 49 Konica Imaging Austrian GmbH Office Wien, Austria Phone: +43(0)1 Fax: +43(0)1 87882-431 Konica Minolta Minolta Photo Benelux B.V. Postbus 6000, Warszawa, 3600 HA Maarssen, The Phone: +3356033-00 (0)30-2470860 FAX:Fax: +33+48(0)22 (0)30-2470861 Business Solutions Italia S.p.A. Via Stephenson 37, 20157, Milano, Italy Phone: +39 02-39011-1 FAX: +39 02-39011-219 Konica Imaging Polish Office Poland Netherlands Phone: +48(0)22 56033-01

Konica Minolta Photo Imaging (Schweiz)AG Riedstrasse 6, 8953 Dietikon, Switzerland Phone: +41 43+86-021-5489 322 97 40+46 FAX: +41 43 322Fax: 97 49 +46 Konica Minolta Photo Imaging Svenska AB Solna 3, P.O.Box 9058 S-17109, Solna, Phone: Sweden Phone: (0)8-627-7650 FAX: (0)8-627-7685 Konica Minolta (CHINA) Investment Ltd. SE Sales Division strandväg Shanghai, China 0202 +86 -021-5489 0005 Konica Minolta Minolta Business Solutions Italia Office S.p.A. Room Via Stephenson 37, 20157, Italy +39 02-39011-1 FAX:1551 +39 02-39011-219 1818, SunBeijing, Hung Kai Centre, 30 Harbour Road, Wanchai, Hong Kong Phone: 852-34137508 FAX: 852-34137509 Photo (HK)Ltd. Konica Imaging SE Beijing China Milano, Phone: Phone: +86-010-8522 Fax: +86-010-8522 1241 Photo Svenska AB Solna 3, P.O.Box 9058 S-17109, Sweden Phone: +46 (0)8-627-7650 FAX: +46 Office 1211, Ruijin Building No.205 Maoming (S) Shanghai 20020, China Phone: 021-64720496 FAX:(0)8-627-7685 021-64720214 Konica Minolta ImagingShanghai SE Guangzhou Office Rm strandväg Guangzhou, China RoadSolna, Phone: +86-020-3826 4220 Fax: +86-020-3826 4223

Room 1818, SunSingapore Hung Kai Centre, 30 Harbour Road,Phone: Wanchai, Kong Phone: 852-34137508 852-34137509 Konica Minolta Photo Imaging (HK)Ltd. Konica Minolta Photo Imaging HQ Pte Ltd. 10, Teban Gardens Crescent, Singapore 608923 +65 6563-5533 FAX: +65 6560-9721 Konica Minolta Sensing Singapore Pte Asia Ltd. Phone: +65Hong 6563-5533 Fax: +65FAX: 6560-9721 Shanghai Office Rm 1211, Ruijin Seoul, Building No.205 Maoming Road (S) Shanghai 20020, FAX: Chung-Jin Bldg.,Korea 475-22, Seocho-ku, Seoul, China Korea Phone: Phone:021-64720496 02-523-9726 FAX:021-64720214 02-523-9729 KONICA MINOLTA INC. Seoul Office 801, Konica Minolta Sensing, SENSING, Inc. Seoul Office BangBae-Dong, Phone: +82(0)2-523-9726 Fax: +82(0)2-523-9729 Konica Minolta Photo Imaging Asia HQ Pte Ltd. 10, Teban Gardens Crescent, Singapore 608923 Phone: +65 6563-5533 FAX: +65 6560-9721

Chung-Jin Bldg., 475-22, BangBae-Dong, Seocho-ku, Seoul, Korea Phone: 02-523-9726 FAX: 02-523-9729 KONICA SENSING,können INC. Seoul Office 801,geändert Adressen undMINOLTA Telefon-/Fax-Nummern ohne Vorankündigung werden. ©2007 KONICA MINOLTA SENSING, INC. © 200 7 Konica Minolta Co., Ltd. Sie auf der Konica Minolta Website (link rechts) 9242-4879-22 Die aktuellsten Kontaktdaten erfahren

www.konicaminolta.eu

©2007 KONICA MINOLTA SENSING, INC. © 2007 Konica Minolta Co., Ltd.

9242-4879-22

CM-2600d_DE  

http://www.konicaminolta.eu/fileadmin/content/eu/Measuring_Instruments/2_Products/1_Colour_Measurement/2_Spectrophotometers_Portable/2_CM-26...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you