Page 1

Fax Anmeldung

Online Anmeldung möglich unter www.d2m-summit.de/anmeldung

+49-89-2000 -1464

Ja, hiermit melde ich/melden wir uns an zum Digital Marketing & Media SUMMIT 2014 in Hamburg

Bei Anme ld bis 13.06 ung .2014

Termine Digital Marketing & Media SUMMIT 24. Juni 2014 09:00 – 17:00 Seminar 1: Grundlagen zum Social Customer Service Seminar 2: Social Data Management 25. Juni 2014 09:00 – 18:30 Konferenz 25. Juni 2014 ab 20:00 Uhr Abendveranstaltung 26. Juni 2014 09:00 – 17:00 Konferenz 27. Juni 2014 09:00 – 17:00 Seminar 3: Social Media Monitoring

€ 100,sparen!

Digital Marketing & Media SUMMIT

Veranstaltungsort Hotel East, Simon-von-Utrecht-Straße 31, 20359 Hamburg www.east-hamburg.de Übernachtungsmöglichkeiten Hinweise zur Übernachtung und Anreise finden Sie online unter www.d2m-summit.de/information

Firma

Leistungen • Teilnahme • Teilnahmezertifikat für die Seminare • Downloadzugang zu den Vortragsunterlagen • Abendveranstaltung am 25. Juni • Mittagessen, Kaffeepausen, Getränke

Straße

PLZ, Ort, Land

Konferenz 25. und 26. Juni 2014 Seminare 24. und 27. Juni 2014 Hotel East, Hamburg

Teilnahmepreise 1. Teilnehmer/in Konferenz 2 Tage

Konferenz 25.06.

Konferenz 26.06.

Buchungsarten

bis 13.06.14

Normalpreis

Seminar 1

Seminar 2

Seminar 3

KONFERENZ-TICKETS Konferenzticket 25.06. – 26.06.

790,-

890,-

Konferenz-Tagesticket 25.06.

450,-

490,-

Konferenz-Tagesticket 26.06.

450,-

490,-

Vorname Name KOMBITICKETS SEMINAR(E) & KONFERENZ Position/Abteilung

Kombiticket 3 Tage Seminartag 24.06. & Konferenz 25.06. – 26.06.

€ 1.090,-

€ 1.290,-

Kombiticket 3 Tage Konferenz 25.06. - 26.06. & Seminartag 27.06.

€ 1.090,-

€ 1.290,-

Kombiticket 4 Tage 2 Seminartage & Konferenz 24.06. – 27.06.

€ 1.390,-

€ 1.590,-

Seminartag 24.06.

450,-

490,-

Seminartag 27.06.

450,-

490,-

E-Mail

SEMINAR-TICKETS

2. Teilnehmer/in (15 % günstiger) Konferenz 2 Tage

Konferenz 25.06.

Konferenz 26.06.

Seminar 1

Seminar 2

Seminar 3

Alle Preise zzgl. MwSt.

Telefon

Linda Grohe Hans Freitag

Weitere Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten 15 % Rabatt. Richten Sie Fragen zur Registrierung an kundenservice@kongressmedia.de oder telefonisch Herrn Widl unter +49-89-523 503 58. Wir helfen Ihnen gerne.

Datensicherheit Ihre personenbezogenen Daten werden nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben und verarbeitet.

Position/Abteilung

Svea Raßmus DB Vertrieb

Michael Risse Falke

Anke EismannErpenbeck Kölner Verkehrs-Betriebe

Marc Bacon Kabel Deutschland

Vom Social Media Marketing zum digitalen Markenerlebnis

Stornierung oder Umbuchung Bitte beachten Sie unsere Bedingungen unter www.d2m-summit.de/anmeldung

Vorname Name

Thomas Lehmann BayWa

Telefon

Rechnungsanschrift Bitte stellen Sie die Teilnahmekosten an folgende Rechnungsanschrift Meine oben genannte Anschrift Abweichende Rechnungsanschrift:

Projektberichte

d2m-summit.de

E-Mail

Kontakt Kongress Media GmbH Tegernseer Landstraße 29 81541 München Telefon +49-89-2000-1463 service@kongressmedia.de

espresso digital

twitter.com/d2msummit #d2m14

Themenblog auf www.espresso-digital.de

facebook.com/ d2msummit

Weitere Informationen und Online-Anmeldung Datum

Unterschrift

d2m-summit.de

06/14

xing.com/net/ socialwebworld

Adam Opel • BayWa • BSH Bosch und Siemens Hausgeräte • Carglass • CDU Deutschland • DB Vertrieb • Falke • HypoVereinsbank – UniCredit Bank • Kabel Deutschland • Kölner Verkehrs-Betriebe • METRO Cash & Carry Deutschland • MOTOR-TALK • Sixt • Philips Deutschland • Sparkassen-Finanzportal • Techniker Krankenkasse • Verdener Keks & Waffelfabrik Hans Freitag • XING und mehr! Sponsoren

Konferenzpartner

Veranstalter

espresso digital


Digital Marketing & Media SUMMIT

Seminar 1

Dienstag, 24. Juni 2014

Grundlagen zum Social Customer Service

1. Konferenztag 09:10

Leitung Rainer Kolm Inhaber, i-CEM Institut für Customer Experience Management

Der Digital Marketing & Media SUMMIT richtet sich an Unternehmens- und Agentur-Verantwortliche in diesen Themen:

10:30 11:00

Themen des Seminars Einführung und Überblick zu Herausforderungen und Lösungsansätzen für Kundenservice über Social Media – Praxisbeispiele zu Social Customer Service und Social CRM – Rahmenwerk und Organisation für die Umsetzung Seminardetails: d2m-summit.de/sem1

Seminar 2

14:00

Brand Service Management

Praxis

14:30

15:40

Lightening Talk: Social Media wird erwachsen! Responsive Brand Marketing

Social Relevance & Resonance Management

Praxis Potenziale des Echtzeit-Dialoges nutzen • Dorin Leder, Managerin Online & Social Media, Philips Deutschland GmbH • Alexander Lengen, Social Media/Broadcast Manager, Adam Opel AG

Relevanz und Meinungsführerschaft in Social Media erreichen • Heike Siemer, Social Media Manager, XING AG • Christoph Assmann, Junior Social Media Manager, Praxis Sixt AG

Kaffeepause

16:10

Content & Influencer Marketing

Praxis

Stefan Hennewig CDU Deutschland

Marc Bacon Kabel Deutschland

Linda Grohe Hans Freitag

17:10

Key-Learnings • Soziale Kundendaten, ihre Quellen sowie die Grenzen der Gewinnung und Nutzung • Einführung in das Social Media Marketing mittels Apps auf Facebook • Fallstudien zur Nutzung von Social Customer Data in der interaktiven Kundenkommunikation • Überblick über die Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten zu Social Customer Data

Tom Kedor Motortalk

Dorin Leder Philips Deutschland

Themen des Seminars Social Apps und Social CRM als Basis für ein Social Data Driven Business – Instrumente für die personalisierte Kundenkommunikation und Social Commerce - Kennzahlen und Verfahren der Social Data Analyse für die Erfolgsmessung & Optimierung des Social Media Marketing Seminardetails: d2m-summit.de/sem2

Seminar 3 Svea Raßmus DB Vertrieb

18:30

Ende des ersten Konferenztages

20:00

#d2m14 Gemütliche Abendveranstaltung und Networking

Grundlagen-Seminar zum Social Media Monitoring

11:00

Leitung Anna-Maria Zahn Director Social Media Research, ForschungsWeb GmbH Stefan Sander Techniker Krankenkasse

Jonas Schlatterbeck ARTE

Ansis Schön SparkassenFinanzportal

Alle Referenten: d2m-summit.de/ref

Seminarzeiten ab 8.30 Uhr: Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen Beginn der Seminare 09.00 Uhr Mittagessen 12.30 – 13.45 Uhr Ende der Seminare 17.00 Uhr Am Vor- und Nachmittag ist jeweils eine Kaffee- und Teepause eingeplant.

Key-Learnings • Grundlagen zur Zielsetzung und den Anwendungsfeldern beim Social Media Monitoring • Überblick zu Werkzeugen & Lösungen des Monitorings • Datenverwaltung und -analyse: Herausforderungen und Kniffe • Implementierung und Einführung von Social Media Monitoring im Unternehmen Themen des Seminars Begriffe, Methoden und Prozesse des Monitorings - Einsatzbereiche und Anwendungsszenarien des Monitorings - Tipps zur erfolgreichen Implementierung in die Unternehmensstruktur Analyse und Interpretation der Social Media Monitoring Daten - Überblick über den Social Media Monitoring-Markt: Welche Entscheidungskriterien helfen Ihnen, den richtigen Anbieter zu finden? - Workshop: Erstellung von kurzen Ad-Hoc-Analysen? Seminardetails: d2m-summit.de/sem3

Weitere Informationen und Online-Anmeldung

d2m-summit.de

Programmänderungen vorbehalten (*) Referent/in in Abstimmung

Donnerstag, 26. Juni 2014

Von der Kampagnen-Denke zur Service-Orientierung Keynote-Vorträge zur Zukunft der digitalen Kundenorientierung & integrierten Customer-Journey-Betrachtung • Andreas H. Bock, Managing Director, St.Gallen Institute GmbH • Jan Philipp Warp, Senior Consultant Social Media, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte

10:30

12:30 14:00

15:30 16:00

anel Keynote-P

Kaffeepause

Praxis Mit interessanten Geschichten Aufmerksamkeit gewinnen • Linda Grohe, Social Media Managerin / Bloggerin, Verdener Keks & Waffelfabrik Hans Freitag GmbH & Co.KG • Carmen Hillebrand, Abteilungsleiterin Digital Marketing & Social Media, METRO Cash & Carry Deutschland GmbH • Niko Karcher-Jüngling, Teamleiter Social Media, HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG

Corporate Storytelling & Content Curation

Gemeinsames Mittagessen

Praxis Die Community und ihr Engagement verbessern • Michael Umlandt (*), Social Media Manager, ZDF • Jonas Schlatterbeck, Social Media Manager, ARTE • Isabelle von Alvensleben (*), Team Manager Social Media, FTI Touristik

Social Media Engagement Management

Praxis

Praxis

Social Response Management

Social Media Monitoring

Service-Fragen über eigene Kunden-Communities beantworten • Marc Bacon, Leiter Customer Experience, Kabel Deutschland • Ansis Schön, Social Media Manager, Sparkassen-Finanzportal

Social Media Monitoring in der eigenen Organisation integrieren • Stefan Sander, Social Media Manager, Techniker Krankenkasse • Stefan Hennewig, Leiter Internes Management, CDU Deutschland

Kaffeepause

Von der Spezialdisziplin zur Schnittstellen-Funktion Impulsvortrag und Diskussion zu den Kompetenzen und organisatorischen Herausforderungen für das Management des digitalen Markenerlebnisses mit: Mirko Kaminski, achtung! – Bruno Kollhorst, Techniker Krankenkasse Britta Heer, Edelman Deutschland – Arne Klempert, Fleishmann Hillard Germany - Vivian Pein, BVCM

17:00

ps Worksho

weitere Infos: d2m-summit.de/kon1

2. Konferenztag

Freitag, 27. Juni 2014

Michael Risse Falke

Praxis

Digital & Social Brand Management Excellence Workshops mit Impulsvortrag und Diskussion zu Social Media Monitoring, Influencer Relationship Management, Social Customer Service und Organisation des Social Media Management Moderatoren: Christophe Folschette, Trendiction S.A. – Judith Christina Pierau, FleishmanHillard Germany Rainer Kolm, i-CEM Institut für Customer Experience Management Vivian Pein, Bundesverband Community Management (BVCM) e.V.

09:00

Thomas Lehmann BayWa

Digital Brand Analytics Erkenntnisse aus Social Data gewinnen • Tom Kedor, Geschäftsführer, MOTOR-TALK GmbH • Martin Szugat, Chief Marketing Technologist, Clueda AG

Für Marken relevanten Kontext erschaffen • Michael Risse, Manager New Media, Falke KGaA und ein weiterer Projektbericht

Christoph Assmann Sixt

Reichweite in Social Media aufbauen • Svea Raßmus, Senior Social Media Managerin / Leiterin Social Media Management, DB Vertrieb GmbH • Sascha Adam, Leiter Produktmanagement & Social Media, Axel Springer • Thomas Lehmann, Social Media Manager, BayWa AG

Gemeinsames Mittagessen

Referenten (eine Auswahl)

Leitung Martin Szugat Chief Marketing Technologist, Clueda AG

Praxis

Social Reach Management

Kurzvorträge zu Zukunftstrends beim Digital & Social Media Marketing

Dienstag, 24. Juni 2014

Social Data Management für Marketing, Sales und Service

anel Keynote-P

Kaffeepause Neue Werte durch Social Customer Service bereitstellen • Stephanie Plum, Social Media Managerin, Carglass GmbH • Ben Ellermann, Senior Consultant, buw digital GmbH • Anke Eismann-Erpenbeck, Referentin Social Media, Strategisches Marketing & Marktforschung, Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Key-Learnings • Einführung zu Zielsetzung, Einsatzbereichen und Anwendungen des Social Customer Service • Organisatorische Voraussetzungen für die erfolgreiche Umsetzung • Überblick zu Prozessen und Lösungswerkzeugen • Empfehlungen zur Implementierung von Kundenservice über Social Media 12:30

• Digitales und Online Marketing • Online Kommunikation und Public Relations (PR) • Social Media Strategie • Social Media Marketing • Community Management • Social Media Kundenservice • Social Media Research und Monitoring

Vom Social Media Marketing zum digitalen Markenerlebnis Keynote-Vorträge zu den Veränderungen beim digitalen Marken-Management • Robin Hamman, Director of Social Business, FleishmanHillard • Alexander Kiock, Geschäftsführer, diffferent GmbH Strategieagentur

Konferenz 25. und 26. Juni 2014 Seminare 24. und 27. Juni 2014

Für wen ist die Veranstaltung?

Mittwoch, 25. Juni 2014

Ende der Konferenz

anel Keynote-P

weitere Infos: d2m-summit.de/kon2


Digital Marketing & Media SUMMIT

Seminar 1

Dienstag, 24. Juni 2014

Grundlagen zum Social Customer Service

1. Konferenztag 09:10

Leitung Rainer Kolm Inhaber, i-CEM Institut für Customer Experience Management

Der Digital Marketing & Media SUMMIT richtet sich an Unternehmens- und Agentur-Verantwortliche in diesen Themen:

10:30 11:00

Themen des Seminars Einführung und Überblick zu Herausforderungen und Lösungsansätzen für Kundenservice über Social Media – Praxisbeispiele zu Social Customer Service und Social CRM – Rahmenwerk und Organisation für die Umsetzung Seminardetails: d2m-summit.de/sem1

Seminar 2

14:00

Brand Service Management

Praxis

14:30

15:40

Lightening Talk: Social Media wird erwachsen! Responsive Brand Marketing

Social Relevance & Resonance Management

Praxis Potenziale des Echtzeit-Dialoges nutzen • Dorin Leder, Managerin Online & Social Media, Philips Deutschland GmbH • Alexander Lengen, Social Media/Broadcast Manager, Adam Opel AG

Relevanz und Meinungsführerschaft in Social Media erreichen • Heike Siemer, Social Media Manager, XING AG • Christoph Assmann, Junior Social Media Manager, Praxis Sixt AG

Kaffeepause

16:10

Content & Influencer Marketing

Praxis

Stefan Hennewig CDU Deutschland

Marc Bacon Kabel Deutschland

Linda Grohe Hans Freitag

17:10

Key-Learnings • Soziale Kundendaten, ihre Quellen sowie die Grenzen der Gewinnung und Nutzung • Einführung in das Social Media Marketing mittels Apps auf Facebook • Fallstudien zur Nutzung von Social Customer Data in der interaktiven Kundenkommunikation • Überblick über die Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten zu Social Customer Data

Tom Kedor Motortalk

Dorin Leder Philips Deutschland

Themen des Seminars Social Apps und Social CRM als Basis für ein Social Data Driven Business – Instrumente für die personalisierte Kundenkommunikation und Social Commerce - Kennzahlen und Verfahren der Social Data Analyse für die Erfolgsmessung & Optimierung des Social Media Marketing Seminardetails: d2m-summit.de/sem2

Seminar 3 Svea Raßmus DB Vertrieb

18:30

Ende des ersten Konferenztages

20:00

#d2m14 Gemütliche Abendveranstaltung und Networking

Grundlagen-Seminar zum Social Media Monitoring

11:00

Leitung Anna-Maria Zahn Director Social Media Research, ForschungsWeb GmbH Stefan Sander Techniker Krankenkasse

Jonas Schlatterbeck ARTE

Ansis Schön SparkassenFinanzportal

Alle Referenten: d2m-summit.de/ref

Seminarzeiten ab 8.30 Uhr: Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen Beginn der Seminare 09.00 Uhr Mittagessen 12.30 – 13.45 Uhr Ende der Seminare 17.00 Uhr Am Vor- und Nachmittag ist jeweils eine Kaffee- und Teepause eingeplant.

Key-Learnings • Grundlagen zur Zielsetzung und den Anwendungsfeldern beim Social Media Monitoring • Überblick zu Werkzeugen & Lösungen des Monitorings • Datenverwaltung und -analyse: Herausforderungen und Kniffe • Implementierung und Einführung von Social Media Monitoring im Unternehmen Themen des Seminars Begriffe, Methoden und Prozesse des Monitorings - Einsatzbereiche und Anwendungsszenarien des Monitorings - Tipps zur erfolgreichen Implementierung in die Unternehmensstruktur Analyse und Interpretation der Social Media Monitoring Daten - Überblick über den Social Media Monitoring-Markt: Welche Entscheidungskriterien helfen Ihnen, den richtigen Anbieter zu finden? - Workshop: Erstellung von kurzen Ad-Hoc-Analysen? Seminardetails: d2m-summit.de/sem3

Weitere Informationen und Online-Anmeldung

d2m-summit.de

Programmänderungen vorbehalten (*) Referent/in in Abstimmung

Donnerstag, 26. Juni 2014

Von der Kampagnen-Denke zur Service-Orientierung Keynote-Vorträge zur Zukunft der digitalen Kundenorientierung & integrierten Customer-Journey-Betrachtung • Andreas H. Bock, Managing Director, St.Gallen Institute GmbH • Jan Philipp Warp, Senior Consultant Social Media, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte

10:30

12:30 14:00

15:30 16:00

anel Keynote-P

Kaffeepause

Praxis Mit interessanten Geschichten Aufmerksamkeit gewinnen • Linda Grohe, Social Media Managerin / Bloggerin, Verdener Keks & Waffelfabrik Hans Freitag GmbH & Co.KG • Carmen Hillebrand, Abteilungsleiterin Digital Marketing & Social Media, METRO Cash & Carry Deutschland GmbH • Niko Karcher-Jüngling, Teamleiter Social Media, HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG

Corporate Storytelling & Content Curation

Gemeinsames Mittagessen

Praxis Die Community und ihr Engagement verbessern • Michael Umlandt (*), Social Media Manager, ZDF • Jonas Schlatterbeck, Social Media Manager, ARTE • Isabelle von Alvensleben (*), Team Manager Social Media, FTI Touristik

Social Media Engagement Management

Praxis

Praxis

Social Response Management

Social Media Monitoring

Service-Fragen über eigene Kunden-Communities beantworten • Marc Bacon, Leiter Customer Experience, Kabel Deutschland • Ansis Schön, Social Media Manager, Sparkassen-Finanzportal

Social Media Monitoring in der eigenen Organisation integrieren • Stefan Sander, Social Media Manager, Techniker Krankenkasse • Stefan Hennewig, Leiter Internes Management, CDU Deutschland

Kaffeepause

Von der Spezialdisziplin zur Schnittstellen-Funktion Impulsvortrag und Diskussion zu den Kompetenzen und organisatorischen Herausforderungen für das Management des digitalen Markenerlebnisses mit: Mirko Kaminski, achtung! – Bruno Kollhorst, Techniker Krankenkasse Britta Heer, Edelman Deutschland – Arne Klempert, Fleishmann Hillard Germany - Vivian Pein, BVCM

17:00

ps Worksho

weitere Infos: d2m-summit.de/kon1

2. Konferenztag

Freitag, 27. Juni 2014

Michael Risse Falke

Praxis

Digital & Social Brand Management Excellence Workshops mit Impulsvortrag und Diskussion zu Social Media Monitoring, Influencer Relationship Management, Social Customer Service und Organisation des Social Media Management Moderatoren: Christophe Folschette, Trendiction S.A. – Judith Christina Pierau, FleishmanHillard Germany Rainer Kolm, i-CEM Institut für Customer Experience Management Vivian Pein, Bundesverband Community Management (BVCM) e.V.

09:00

Thomas Lehmann BayWa

Digital Brand Analytics Erkenntnisse aus Social Data gewinnen • Tom Kedor, Geschäftsführer, MOTOR-TALK GmbH • Martin Szugat, Chief Marketing Technologist, Clueda AG

Für Marken relevanten Kontext erschaffen • Michael Risse, Manager New Media, Falke KGaA und ein weiterer Projektbericht

Christoph Assmann Sixt

Reichweite in Social Media aufbauen • Svea Raßmus, Senior Social Media Managerin / Leiterin Social Media Management, DB Vertrieb GmbH • Sascha Adam, Leiter Produktmanagement & Social Media, Axel Springer • Thomas Lehmann, Social Media Manager, BayWa AG

Gemeinsames Mittagessen

Referenten (eine Auswahl)

Leitung Martin Szugat Chief Marketing Technologist, Clueda AG

Praxis

Social Reach Management

Kurzvorträge zu Zukunftstrends beim Digital & Social Media Marketing

Dienstag, 24. Juni 2014

Social Data Management für Marketing, Sales und Service

anel Keynote-P

Kaffeepause Neue Werte durch Social Customer Service bereitstellen • Stephanie Plum, Social Media Managerin, Carglass GmbH • Ben Ellermann, Senior Consultant, buw digital GmbH • Anke Eismann-Erpenbeck, Referentin Social Media, Strategisches Marketing & Marktforschung, Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Key-Learnings • Einführung zu Zielsetzung, Einsatzbereichen und Anwendungen des Social Customer Service • Organisatorische Voraussetzungen für die erfolgreiche Umsetzung • Überblick zu Prozessen und Lösungswerkzeugen • Empfehlungen zur Implementierung von Kundenservice über Social Media 12:30

• Digitales und Online Marketing • Online Kommunikation und Public Relations (PR) • Social Media Strategie • Social Media Marketing • Community Management • Social Media Kundenservice • Social Media Research und Monitoring

Vom Social Media Marketing zum digitalen Markenerlebnis Keynote-Vorträge zu den Veränderungen beim digitalen Marken-Management • Robin Hamman, Director of Social Business, FleishmanHillard • Alexander Kiock, Geschäftsführer, diffferent GmbH Strategieagentur

Konferenz 25. und 26. Juni 2014 Seminare 24. und 27. Juni 2014

Für wen ist die Veranstaltung?

Mittwoch, 25. Juni 2014

Ende der Konferenz

anel Keynote-P

weitere Infos: d2m-summit.de/kon2


Fax Anmeldung

Online Anmeldung möglich unter www.d2m-summit.de/anmeldung

+49-89-2000 -1464

Ja, hiermit melde ich/melden wir uns an zum Digital Marketing & Media SUMMIT 2014 in Hamburg

Bei Anme ld bis 13.06 ung .2014

Termine Digital Marketing & Media SUMMIT 24. Juni 2014 09:00 – 17:00 Seminar 1: Grundlagen zum Social Customer Service Seminar 2: Social Data Management 25. Juni 2014 09:00 – 18:30 Konferenz 25. Juni 2014 ab 20:00 Uhr Abendveranstaltung 26. Juni 2014 09:00 – 17:00 Konferenz 27. Juni 2014 09:00 – 17:00 Seminar 3: Social Media Monitoring

€ 100,sparen!

Digital Marketing & Media SUMMIT

Veranstaltungsort Hotel East, Simon-von-Utrecht-Straße 31, 20359 Hamburg www.east-hamburg.de Übernachtungsmöglichkeiten Hinweise zur Übernachtung und Anreise finden Sie online unter www.d2m-summit.de/information

Firma

Leistungen • Teilnahme • Teilnahmezertifikat für die Seminare • Downloadzugang zu den Vortragsunterlagen • Abendveranstaltung am 25. Juni • Mittagessen, Kaffeepausen, Getränke

Straße

PLZ, Ort, Land

Konferenz 25. und 26. Juni 2014 Seminare 24. und 27. Juni 2014 Hotel East, Hamburg

Teilnahmepreise 1. Teilnehmer/in Konferenz 2 Tage

Konferenz 25.06.

Konferenz 26.06.

Buchungsarten

bis 13.06.14

Normalpreis

Seminar 1

Seminar 2

Seminar 3

KONFERENZ-TICKETS Konferenzticket 25.06. – 26.06.

790,-

890,-

Konferenz-Tagesticket 25.06.

450,-

490,-

Konferenz-Tagesticket 26.06.

450,-

490,-

Vorname Name KOMBITICKETS SEMINAR(E) & KONFERENZ Position/Abteilung

Kombiticket 3 Tage Seminartag 24.06. & Konferenz 25.06. – 26.06.

€ 1.090,-

€ 1.290,-

Kombiticket 3 Tage Konferenz 25.06. - 26.06. & Seminartag 27.06.

€ 1.090,-

€ 1.290,-

Kombiticket 4 Tage 2 Seminartage & Konferenz 24.06. – 27.06.

€ 1.390,-

€ 1.590,-

Seminartag 24.06.

450,-

490,-

Seminartag 27.06.

450,-

490,-

E-Mail

SEMINAR-TICKETS

2. Teilnehmer/in (15 % günstiger) Konferenz 2 Tage

Konferenz 25.06.

Konferenz 26.06.

Seminar 1

Seminar 2

Seminar 3

Alle Preise zzgl. MwSt.

Telefon

Linda Grohe Hans Freitag

Weitere Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten 15 % Rabatt. Richten Sie Fragen zur Registrierung an kundenservice@kongressmedia.de oder telefonisch Herrn Widl unter +49-89-523 503 58. Wir helfen Ihnen gerne.

Datensicherheit Ihre personenbezogenen Daten werden nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben und verarbeitet.

Position/Abteilung

Svea Raßmus DB Vertrieb

Michael Risse Falke

Anke EismannErpenbeck Kölner Verkehrs-Betriebe

Marc Bacon Kabel Deutschland

Vom Social Media Marketing zum digitalen Markenerlebnis

Stornierung oder Umbuchung Bitte beachten Sie unsere Bedingungen unter www.d2m-summit.de/anmeldung

Vorname Name

Thomas Lehmann BayWa

Telefon

Rechnungsanschrift Bitte stellen Sie die Teilnahmekosten an folgende Rechnungsanschrift Meine oben genannte Anschrift Abweichende Rechnungsanschrift:

Projektberichte

d2m-summit.de

E-Mail

Kontakt Kongress Media GmbH Tegernseer Landstraße 29 81541 München Telefon +49-89-2000-1463 service@kongressmedia.de

espresso digital

twitter.com/d2msummit #d2m14

Themenblog auf www.espresso-digital.de

facebook.com/ d2msummit

Weitere Informationen und Online-Anmeldung Datum

Unterschrift

d2m-summit.de

06/14

xing.com/net/ socialwebworld

Adam Opel • BayWa • BSH Bosch und Siemens Hausgeräte • Carglass • CDU Deutschland • DB Vertrieb • Falke • HypoVereinsbank – UniCredit Bank • Kabel Deutschland • Kölner Verkehrs-Betriebe • METRO Cash & Carry Deutschland • MOTOR-TALK • Sixt • Philips Deutschland • Sparkassen-Finanzportal • Techniker Krankenkasse • Verdener Keks & Waffelfabrik Hans Freitag • XING und mehr! Sponsoren

Konferenzpartner

Veranstalter

espresso digital

Digital Marketing & Media SUMMIT 2014  

Programm-Flyer zum Digital Marketing & Media SUMMIT 2014

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you