Issuu on Google+

Akademie f端r Partner AKADEMIE

Schulungsprogramm 2009

Technology for a better environment


Inhaltsverzeichnis

2

Einleitung

3

Die Komptech- Akademie

4

Organisation und Ansprechpartner

5

Das Schulungsprogramm

6

Basismodul „Die Komptech Philosophie“

7

Module Vertrieb

8

Vertriebsmodul „Basic“

9

Vertriebsmodul „Advanced“

10

Vertriebsmodul „Update“

11

Vertriebsmodul „Special“

12

Module Service

13

Servicemodul „Basic“

14

Servicemodul „Advanced“

15

Servicemodul „Expert“

16


Liebe Partner, liebe Kollegen! „Wirklichkeit und Information sind dasselbe“ schreibt der berühmte österreichische Quantenphysiker Anton Zeilinger. Tatsächlich wird unsere subjektive Wirklichkeit über Information, die über die Sinnesorgane in unseren menschlichen „Weltbild- Apparat“ gelangt, konstruiert und in unserem Bewusstsein mental repräsentiert. Das heißt nichts Anderes, dass unser Bild, das wir uns von der Außenwelt machen, im Wesentlichen durch Information generiert wird. In weiterer Folge ist unser Verhalten davon weitestgehend abhängig und entscheidet über unser Leben im Sinne von Erfolg oder Misserfolg bzw. „Funktioniert“ oder „Funktioniert nicht“. Das Gleiche gilt für ein Unternehmen, das entsprechend seines Unternehmenszwecks seinen Kunden mit seinen Leistungen einen optimalen Nutzen bieten will und dadurch wiederum selbst erfolgreich sein kann. Ein Unternehmen selbst ist in diesem Zusammenhang nichts anderes als ein menschliches Informationsnetzwerk, das wiederum mit seiner Außenwelt oder besser Mitwelt (Kunden, Lieferanten, Berater, Märkte, Gesellschaft - d.h. Interaktionspartner aller Art) vernetzt ist. Information spielt also eine zentrale Rolle. Mit der Komptech Akademie wollen wir diesem Umstand Rechnung tragen, indem wir versuchen, Ihnen die relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen, oder noch mehr, in einem Interaktionsprozess über ihr Feedback neue Informationen zu generieren und in Innovationen in unseren Leistungen umzuwandeln. Die Angebote der Komptech Akademie in diesem Programm richten sich insbesonders an unsere Vertriebspartner und ihre Mitarbeiter im Bereich Vertrieb und Kundendienst, an die „Opinion leader“ unter unseren Kunden und nicht zuletzt an unsere eigenen Mitarbeiter, die in diesem Bereich tätig sind. Die Informationen, die wir vermitteln wollen, beziehen sich schwerpunktmäßig auf folgende Themen: • die Komptech- Unternehmensphilosophie (wesentliche Inhalte des Leitbildes) • Produktinformationen (Information über den Kundennutzen unserer Produkte und Dienstleistungen) • Serviceschulungen • Zukunftsthemen (Bereich „Future Management“) Ich bin zuversichtlich, dass wir mit dem Projekt Komptech Akademie eine zukunftsweisende Einrichtung ins Leben gerufen haben, die für uns ein entscheidendes Werkzeug darstellen wird, Schlüsselinformationen schnell und zielsicher zu transportieren. Damit können wir das gesamte Netzwerk, also Sie als unsere Partner und Kunden und uns selbst, leistungsfähiger im Sinne eines höheren Kundennutzens machen. Ihr Josef Heissenberger

3


Die Komptech Akademie „Wir streben langfristige und für beide Seiten erfolgreiche Partnerschaften an.“ Dieser Satz ist Teil des Leitbildes von Komptech und somit Teil der grundsätzlichen Unternehmensphilosophie des Unternehmens. Gut informierte Partner werden am Markt den Ansprüchen von Komptech gerecht. Daher setzt Komptech nicht nur auf hochqualitative Produkte, sondern auch auf die best ausgebildeten Kunden, Partner und Mitarbeiter. Die Komptech Akademie soll dabei einen Teil dazu beitragen, diese Ziele zu erreichen.

Die Säulen der Komptech Akademie

Akademie für Mitarbeiter

Die bestausgebildeten Mitarbeiter sind das größte Kapital von Komptech. Sie sind die Grundlage dafür, dass Komptech seine langfristigen Unternehmensziele erreichen wird. Die MitarbeiterAkademie erkennt die Stärken jedes Mitarbeiters und fördert ihn.

4

Akademie für Partner

Future Management

Komptech trägt durch ein umfassendes Bildungsprogramm dazu bei, dass alle Partner und Mitarbeiter auf dem letzten Informationsstand sind. Nur gut informierte Partner und Mitarbeiter garantieren Komptech nachhaltigen Erfolg am Markt.

Komptech setzt sich laufend mit möglichen zukünftigen Entwicklungen auseinander und versucht, im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung Einfluss zu nehmen. Komptech informiert seine Partner, Kunden und Mitarbeiter im Zuge von Akademietagen, Abfallwirtschaftsund BiomasseFachtagungen.


Organisation und Ansprechpartner Organisation und Ansprechpartner Grundlage jeder Organisation sind die Menschen, die darin arbeiten. Hier möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über Ihre Ansprechpartner bezüglich der Komptech Akademie geben. Für Ihre Anregungen bzw. Ihr Feedback sind wir Ihnen sehr dankbar. Auch für die Planung von individuellen Schulungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Komptech GmbH Joachim Hirtenfellner Gesamtverantwortlicher Komptech Akademie [t] +43 3126 505 - 550 j.hirtenfellner@komptech.com

Komptech GmbH Andreas Kunter Schulungsverantwortlicher Module Vertrieb [t] +43 3126 505 - 530 a.kunter@komptech.com

Komptech GmbH Manfred Harb Schulungsverantwortlicher Module Service [t] +43 3126 505 - 502 m.harb@komptech.com

Komptech GmbH Tanja Kerschbaum Organisation, Schulungsunterlagen [t] +43 3126 505 - 553 t.kerschbaum@komptech.com

5


Schulungsprogramm Mit Hilfe dieses Schulungsprogramms möchte Komptech alle seine Partner auf den neuesten Informationsstand bringen. Das Basismodul „Die Komptech- Philosophie“ soll dazu dienen, allen unseren Partnern die grundsätzliche Unternehmensphilosophie näherzubringen. Darauf aufbauend schulen wir unsere Partner in den Bereichen „Vertrieb“ und „Service“, wo es aufbauend auf den diesbezüglichen Basismodulen wiederum die Möglichkeit einer Vertiefung gibt. In den Folgejahren wird es in diesen Bereichen zusätzliche, erweiterte Schulungsinhalte geben, wobei wir natürlich dringend die Anforderungen und das Feedback aller Partner berücksichtigen. Auch planen wir gerne mit Ihnen gemeinsam individuelle Schulungen. Ab 2009 wird es einen Kostenbeitrag geben, dieser beinhaltet alle Unterbringungs- und Reisekosten (ab Flughafen/Bahnhof Graz bzw. in Deutschland dem jeweils nächstgelegenen Bahnhof) sowie sämtliche Schulungsunterlagen und Verpflegungskosten im Rahmen der Veranstaltung.

Schulungsprogramm Module Vertrieb

Module Service

Die Komptech-Philosophie

Teil des Vertriebs- bzw. Servicemoduls Basic

Vertriebsmodul

Servicemodul

Basic

Basic

Vertriebsmodul

Servicemodul

Advanced

bestehend aus drei Teilen

Vertriebsmodul

Servicemodul

Update

Expert

Vertriebsmodul

Special 6

Advanced

bestehend aus zwei Teilen


Die Komptech- Philosophie Basismodul „Die Komptech- Philosophie“ Trainer: Dauer:

Geschäftsführer ca. ½ Tag

Inhalt: - Unternehmensleitbild - Die Marke „Komptech“ - Grundlagen Corporate Identity und des Corporate Design - Marketing bei Komptech Zielgruppe: - für alle Vertriebs- und Servicepartner Ziele: - Vermittlung der grundsätzlichen Unternehmensphilosophie - Vermittlung grundsätzlicher Einflussfaktoren auf den Markt Organisation: - in die Basismodule Vertrieb und Service integriert - 4 Termine pro Jahr - Sprachen Deutsch und Englisch (jeweils 2 Termine) - max. 12 Personen - Ort: Frohnleiten

7


Schulungsplan Vertrieb Komptech Akademie Vertrieb Im Rahmen der Komptech- Akademie wurde für den Bereich Vertrieb ein Schulungsplan unter dem Titel „Produkte und Kompetenzen“ erstellt, der alle Vertriebsmitarbeiter bei unseren Vertriebspartnern wie auch unsere internen Mitarbeiter mit aktuellem und optimalem Wissen zu den KomptechProdukten ausstattet.

Das Schulungsprogramm hat vier aufeinander aufbauende Ebenen: Produktschulung Modul „Basic“ Grundschulung über alle Produkte und Kompetenzen Produktschulung Modul „Advanced“ Themenschwerpunkte Abfallbehandlung und Biomasseaufbereitung Produktschulung Modul „Update“ jährliche Aktualisierung zu allen Produkten und Kompetenzen Produktschulung Modul „Special“ anlassbezogene Spezialschulung zu bestimmten Themenschwerpunkten

angewandte Informationssysteme: • Powerpoint-Vortrag • „Member Area“ der Website (Produktinformationen, Betriebskostenkalkulator, Preislisten etc.) • Prospekte: Leistungsprogramm, Übersichts- sowie Detailprospekte • Multimedia- Unterlagen • Betriebsanleitungen, Serviceunterlagen etc. • Exkursionen mit Anlagenbesichtigungen sowie Maschinenvorführungen

8


Vertriebsmodul

BASIC

Vertriebsmodul Basic Trainer: Dauer:

Produktmanager aller betreffender Kompetenzzentren 3 Tage, davon 1 Tag Exkursion

Inhalte: - Komptech- Philosophy - so „funktioniert“ das Unternehmen Komptech - Grundlagen zu allen Produkten - Kompetenzfelder von Komptech

Zielgruppe: - jeder neue Vertriebspartner sowie neue Vertriebsmitarbeiter - Grundlage für weitere Schulungen

Ziele: - Kenntnis über Organisation, Abläufe und Ansprechpartner bei Komptech - Grundwissen über die gesamte Komptech- Produktpalette und den Mitbewerb - richtiger Einsatz aller verkaufsunterstützenden Tools und Unterlagen

Organisation: - Sprache Englisch (2 Termine pro Jahr) bei Bedarf Deutsch - max. 10 Personen - Frühjahrstermin /Herbsttermin - Ort: Frohnleiten

Kosten Marktwert der Veranstaltung: Euro 1500 Ihr Kostenbeitrag:

Euro 300

9


Vertriebsmodul advanced Vertriebsmodul Advanced Trainer: Dauer:

Marketing+Produktmanager der betreffenden Kompetenzcenter 2 Tage (ev. 3 Tage mit Exkursion/Maschinendemonstration)

Inhalte:

Teil 1: Abfallbehandlung Teil 2: Biomasseaufbereitung

Zielgruppe: - Vertriebsmitarbeiter (Partner und Komptech) mit Wunsch nach Vertiefung/Aktualisierung in diesen Bereichen

Ziele: - Darstellung der Kompetenz im Detail (Ausgangssituation, Gesetzeslage, Trends) - Verfahrenstechnik mit Fallbeispielen - eingesetzte Technik im Detail (USP´s mit Konkurrenzanalyse, Betriebskosten etc) - Erfahrungsaustausch - Exkursion zu Anlagen bzw. Maschinendemonstration

Organisation: - Sprache Englisch (2 Termine / Jahr), bei Bedarf Deutsch - FrĂźhjahrs-/Herbsttermin - Max. 15 Teilnehmer - Ort: Frohnleiten (bzw. Kompetenzzentrum)

Kosten Marktwert der Veranstaltung: Euro 1000 (Euro 1500) Ihr Kostenbeitrag:

10

Euro 200 (Euro 300)


Vertriebsmodul

UPDATE

Vertriebsmodul Update Trainer: Dauer:

Produktmanager der betreffenden Kompetenzzentren 2 Tage inkl. Vorführung aller neuen Produkte

Inhalte: - jährliches Update mit Änderungen bei den bestehenden Produkten sowie mit Informationen zu Neuentwicklungen - aktuelle Information über Strategieausrichtung und Forschungsaktivitäten - Zusammenfassung der Inhalte der „Akademietage“

Zielgruppe: - Geschäftsführer und Vertriebsmitarbeiter der Vertriebspartner - Komptech- interne Vertriebsmitarbeiter

Ziele: - Vermittlung aller produktspezifischen Änderungen und Neuheiten - Update-Veranstaltung für Vertriebspartner und Vertriebsmitarbeiter

Organisation: - im Zuge des jährlichen „Komptech- Partnertages“ - in Sprachen Deutsch und Englisch - größtmögliche Teilnehmerzahl - Termine: jährlicher Partnertag - Ort: Frohnleiten bzw. andere Orte

Kosten Teilnahme kostenlos

11


Vertriebsmodul

SPECIAL

Vertriebsmodul Special Trainer: Dauer:

Produktmanager der betreffenden Kompetenzzentren 1 Tag

Zielgruppe: - Gesch채ftsf체hrer und Vertriebsmitarbeiter der Vertriebspartner - Komptech- interne Vertriebsmitarbeiter

Ziele: - Spezialschulung zu definierten Themenschwerpunkten

Organisation: - Termine nach Vereinbarung - Sprachen Deutsch und Englisch - max. 10 Personen - Ort: Frohnleiten

Kosten Marktwert der Veranstaltung: Euro 500 Ihr Kostenbeitrag:

12

Euro 100


Schulungsplan Service Komptech Akademie Service Neue Maschinenkonzepte, ständige Weiterentwicklung der bestehenden Maschinenpalette und unser Anspruch, immer am Kundennutzen orientiert zu sein, machen es speziell im Servicemanagement erforderlich, Informationen zu dokumentieren und in einen organisierten Ablauf zu vermitteln. Wobei wir die Vermittlung von Wissen immer bilateral verstehen, d.h. Komptech versucht, in professionellem Rahmen Informationen und Wissen zu Funktion, Möglichkeiten, Wartung unserer Maschinen zu vermitteln, im Gegenzug wird natürlich auch sehr viel Wissen und Erfahrung innerhalb der Schulungsteilnehmer, und auch mit Komptech, geteilt. Dieses große Potenzial an Wissen möchten wir mit den Schulungen innerhalb der Komptech Akademie fördern und nutzen. Um international so viele Servicetechniker wie möglich an diesem Wissen teilhaben zu lassen, haben wir uns entschieden, zertifizierte ServiceExperten auszubilden. Diese Service-Experten können in weiterer Folge im eigenen Unternehmen mit Unterlagen von Komptech die Schulungen in der jeweiligen Landessprache angepasst auf die landesspezifischen Bedürfnisse durchführen. Ein Service-Expert wird aufbauend auf dem Schulungsprogramm laufend über technische Neuerungen an den Maschinen, Innovationen in der Serviceunterstützung informiert bzw. zum permanenten Erfahrungsaustausch eingeladen.

Für den Bereich Service ergibt sich ein modulares Schulungsprogramm: • Modul “Service Basic“ • Modul “Service Advanced” • Modul “Service Expert” Das Schulungsprogramm kann natürlich an die jeweiligen Bedürfnisse des Partners bzw. des Kunden angepasst werden.

13


Servicemodul

BASIC

Servicemodul Basic Trainer: Dauer:

Group Service Manager, Trainer aller Kompetenzzentren 3 Tage

Inhalte: - Komptech- Philosophy - Der Servicetechniker als Repräsentant von Komptech - Ansprechpartner für Service, Ersatzteilvertrieb, technische Fragen - Informationsquellen wie Service- CD, Montageanweisungen, usw. - Reklamationsbehandlung und diesbezüglicher Erfahrungsaustausch - Einführung in die Hydraulik - Einführung in die Elektrik - Anwendung und technischer Aufbau der Maschinen - Wartungsintervalle: Theorie und Praxis Zielgruppe: - für neue Servicetechniker oder neue Servicepartner - Grundlage für die weiteren Schulungen Ziele: - Vermittlung der Komptech- Philosophie mit Fokus Kundennähe und Service - bestmögliche Unterstützung der Servicepartner durch Kennenlernen der Ansprechpartner und Informationsquellen - Vermittlung hydraulischer und elektrischer Grundlagen - Überblick über die Maschinenpalette und deren Anwendungen - technisch fundierte Inbetriebnahme und Wartung der Maschinen - einfache Fehlersuche unter Anleitung von Komptech Organisation: - 2 Termine pro Jahr - Sprachen Deutsch und Englisch (jeweils 1 Termin) - max. 8 Personen - Ort: Frohnleiten - praktische Übungen an den Maschinen Kosten Marktwert der Veranstaltung: Euro 1500 Ihr Kostenbeitrag:

14

Euro 300


Servicemodul

ADVANCED

Servicemodul Advanced Trainer: Dauer: Ort:

Trainer aller Kompetenzzentren 3 Tage je Kompetenzzentrum (Teil) Teil 1: Zerkleinerungs- & Kompostierungstechnik (Frohnleiten/A) Teil 2: Trommelsieb- & Windsichttechnik (Oelde/D) Teil 3: Sternsieb- & Separationstechnik (Angersbach/D)

Inhalte: - vertiefte Einschulung zu allen Produkten - Informationen zu technischen Änderungen - maschinenspezifische Hydraulik - maschinenspezifische Elektrik - Beziehungsmanagement im Serviceprozess - theoretische und praktische Fehlersuche - Erfahrungsaustausch Zielgruppe: - für Servicetechniker mit Erfahrung an Komptech- Maschinen - Ausbildung zum Service Expert

Ziele: - vertiefte Einschulung an den Maschinen - Vermittlung von Änderungen an den Maschinen - Zertifizierung des Servicepartners durch Prüfung - selbstständige Fehlersuche an den Maschinen

Organisation: - 2 Termine pro Jahr je Kompetenzzentrum (Teil) - Sprachen Deutsch und Englisch (jeweils 1 Termin) - max. 8 Personen - Ort: in den jeweiligen Kompetenzzentren - praktische Übungen an den Maschinen Kosten Marktwert der Veranstaltung: Euro 1500 Ihr Kostenbeitrag:

Euro 300

15


Servicemodul

expert

Servicemodul Expert Dauer: Ort:

3 Tage wird je nach Thema festgelegt

Inhalte: Mit zertifizierten Serviceexperten mĂśchte Komptech zu gewissen Themen diskutieren und auch gemeinsam unsere Serviceorganisation und Maschinentechnik weiterentwickeln. Dazu werden Workshops zu wichtigen Themen veranstaltet. Im Zuge dieser Veranstaltungen werden auch Neuigkeiten und technische Ă„nderungen zu den einzelnen Maschinen vermittelt. Zielgruppe: - Zertifizierte Komptech Serviceexperten

Ziele: - Kontinuierlicher Erfahrungsaustausch - Vermittlung von technischen Neuerungen - Gemeinsame Weiterentwicklung der Serviceorganisation

Kosten Marktwert der Veranstaltung: Euro 1500 Ihr Kostenbeitrag:

16

Euro 300


http://www.komptech.com/uploads/media/Akademie_Programmheft_deu_31