Page 1

GartenKulturMusikfestival August 2017


Herausgeber: Kommunalverbund Niedersachsen / Bremen e. V. Delmegarten 9 · 27749 Delmenhorst Tel. 04221 981 24-0 · Fax 04221  981 24-99 info@kommunalverbund.de www.kommunalverbund.de In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Stuhr · www.stuhr.de Gestaltung & Satz: Diers + Hemmje www.diersundhemmje.de Druckauflage: 50.000 Exemplare Bildquellen: Kommunalverbund, Veranstalter, Fotolia.de / Africa Studio, Shutterstock.com / Albo003, photocase.de / schiffner

www.gartenkultur-musikfestival.de


Liebe Freundinnen und Freunde des GartenKultur-Musikfestivals,

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir präsentieren Ihnen auch 2017 besondere Konzerte an ausgesuchten Orten in unserer Region – Vielfalt lautet das Motto. Ob Rock oder Jazz, Klassik oder Blues – in Stadtgärten und Parks, in liebevoll gepflegten Privatgärten oder an historisch geprägten Orten. Kommen Sie und freuen Sie sich an der einzigartigen Kombination von Gärten und Musik. Das Festival ist wie in jedem Jahr ein großes Gemeinschaftswerk – herzlichen Dank an alle, die es unterstützen und mitgestalten.

wir freuen uns darauf, Sie zur Eröffnung des GartenKultur-Musikfestivals in den Rathauspark, den „Park der Generationen“, in Achim einzuladen. Gleichzeitig feiern wir 25 Jahre Partnerschaft mit der Stadt Cesis in Lettland. Wir leben Nachbarschaft – in der Region und in Europa.

Ihr Kommunalverbund Niedersachsen/Bremen Rainer Ditzfeld, Bürgermeister Stadt Achim Dr. Andreas Bovenschulte, Vorsitzender


Freitag, 4.8. – Eröffnung Polizeiorchester S.8 Niedersachsen >> Achim Samstag, 5.8. Die Profisorischen S.9 >> Hatten Bremer Musical Company S.10 und Voice Over Piano >> Thedinghausen Sonntag, 6.8. Blue Note Bach S.11 >> Bremen

Mittwoch, 9.8. Lisa Lystam Family Band S.16 >> Bremen Freitag, 11.8. Wortsatia S.17 >> Hambergen Samstag, 12.8. Natalee Jeremic & S.18 Felicity Broome-Skelton >> Syke Sonntag, 13.8. Raimund Moritz Trio S.19 >> Ganderkesee

Scharniertheater Hannover S.12 >> Syke

back to jazz >> Hude

S.20

Jörg Seidel >> Lemwerder

S.13

Tim Verbarg >> Syke

S.21

Heart of Gold >> Großenkneten

S.14

Duo-Han-Solare >> Prinzhöfte

S.24

Trio Lusingando >> Asendorf

S.15

Die Blues Company >> Asendorf

S.25

Dienstag, 15.8. Heeresmusikkorps S.26 Hannover >> Thedinghausen Donnerstag, 17.8. Paddy Corn Trio S.27 >> Bremen Freitag, 18.8. Daisy Chapman Trio S.28 >> Bremen Oper Nabucco >> Delmenhorst

S.29

Highland Paddies S.30 >> Lübberstedt Samstag, 19.8. Sibylle Kynast & Band S.31 >> Twistringen Flow Job >> Sulingen

S.32


Sonntag, 20.8. Gospelchor S.33 >> Bremen

Mittwoch, 23.8. Blind Foundation S.44 >> Lilienthal

Abi Wallenstein & S.34 Steve Baker >> Weyhe

Uncle Snake S.45 >> Syke Freitag, 25.8. Joscheba Schnetter & S.46 Band >> Bremen

Sax & Schmalz >> Schwanewede

S.35

Big Band Bösel >> Hatten

S.36

Metropol Ensemble >> Bremen

S.37

JazzGarten >> Bremen

S.40

Blasorchester Grasberg S.47 und ProjektOrchesterGrasberg >> Grasberg Samstag, 26.8. Modernes Orchester Syke S.48 >> Bassum

A Presença das Formigas S.41 >> Syke

Sax & Friends >> Bremen

S.49

UniBigBandBremen >> Stuhr

S.42

Swingin‘ Fireballs >> Ottersberg 

S.50

Bach-Chor Bremerhaven >> Hagen im Bremischen

S.43

YEHUDI MENUHIN S.51 Live Music Now >> Schwanewede Sonntag, 27.8. Duo flauto e arpa S.52 >> Syke Men at Voice >> Dötlingen

S.53


v

viele stärken. eine region. Das GartenKultur-Musikfestival ist ein Beispiel für die Zusammenarbeit im Kommunalverbund Niedersachsen / Bremen e. V. 28 Mitglieder – Städte, Gemeinden, Samtgemeinden und zwei Landkreise – bilden den Kommunalverbund. Sie wirken zusammen auf eine positive Entwicklung der Region Bremen hin. Hier leben über eine Million Menschen, die gut wohnen, arbeiten, einkaufen oder ihre Freizeit hier verbringen wollen, ohne nach Gemeindegrenzen zu fragen. Deswegen arbeiten die Kommunen zusammen, indem sie Informationen austauschen, ihre Planungen miteinander abstimmen oder sich für gemeinsame Projekte stark machen. www.kommunalverbund.de


Hagen im Bremischen

Hambergen

Veranstaltungsorte im Kommunalverbund und der benachbarten Region.

Schwanewede

Großenkneten

Lilienthal

Kränholm

A

Grasberg

Ottersberg

Hude

Hatten

1

A 27

Lemwerder

A 28

Veranstaltungsort Veranstaltungsort mit Bahnhof bzw. Tram-Haltestelle Bahnhof

Lübberstedt

Haus am Walde

Ganderkesee Delmenhorst

St. Petri Dom Hemelingen

Focke-Museum Klinikum Ost

Bremen Stuhr

Achim

Weyhe A1

Dötlingen

Thedinghausen

Prinzhöfte

Syke Bassum

Twistringen

Asendorf

Sulingen


Freitag, 4. August 2017

Jazz, Swing, Pop und Rock im Park 19:00 Uhr · Achim, Rathauspark „Park der Generationen“ Polizeiorchester Niedersachsen Das Polizeiorchester Niedersachsen, verstärkt durch den Stargast, die Sängerin Shereen Adam, hat sich seit vielen Jahren generationsübergreifend einen hervorragenden Ruf erworben. Musikalische Leckerbissen des Jazz, Swing, Pop und Rock werden an diesem Sommerabend erklingen. Der Garten Achims Rathauspark im Herzen der Stadt war bis vor wenigen Jahren sehr verwildert und ist heute ein beliebter Treffpunkt. Der „Park der Generationen“ bietet durch seinen attraktiven Spielplatz, Fitnessgeräte und Boulebahnen vielfältige Möglichkeiten der Erholung für Jung und Alt.

8

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Rathauspark „Park der Generationen“, Obernstraße 75, 28832 Achim Veranstalter: Bürgerstiftung Achim, www.buergerstiftung-achim.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Achim 800 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


19:00 Uhr · Hatten, Garten der Familie Suhrkamp

Eintritt: VVK 8,00 €, ermäßigt 6,00 €, Abendkasse 10,00 €, ermäßigt 8,00 € Vorverkauf: Rathaus Hatten, 04482 922-202 oder Bürger-ServiceBüro Sandkrug, 04482 922-280 Veranstaltungsort: Garten der Familie Suhrkamp, Haferkampstraße 14, 26209 Hatten Veranstalter: Kultur & Tourismus Hatten e. V., www.hatten.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Sandkrug 7,6 km, Bahnhof Huntlosen 4,4 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Die Profisorischen A cappella gnadenlos, mit dem Prädikat „ohrwurmfördernd“, ein Erlebnis besonderer Art. Das Repertoire der acht StimmAkrobaten reicht von Liedern der Comedian Harmonists über Songs der 70er und 80er Jahre bis hin zu aktuellen Hits, die stets kreativ arrangiert sind.

Samstag, 5. August 2017

Gesang pur!

Der Garten Ein traumhafter Bauerngarten, der von hohen Eichen begrenzt ist. Die großzügigen Rasenflächen werden durch bunte Staudenrabatten mit Buchskugeln, Rosen, Gräsern und Gehölzen unterbrochen. Kleine Teiche und Sitzplätze laden zum Verweilen ein.

9


Samstag, 5. August 2017

Musical meets Rock, Pop & Chansons 19:30 Uhr · Thedinghausen, Garten des Schlosses Erbhof Bremer Musical Company und Voice Over Piano Open-Air-Konzert der Bremer Musical Company unter der Leitung von Thomas Blaeschke mit nationalen und internationalen Künstlern, darunter die Hauptdarstellerin des Musicals „Anastasia“, Sara Dähn. Es werden Ausschnitte aus bekannten Musicals sowie Stücke aus Rock, Pop und Chanson präsentiert. Der Garten Angrenzend an das Schloss Erbhof befindet sich der Baumpark mit Gastronomie, Rundwegen, Staudenbeeten, Kinderspielplatz und Boulebahnen auf einer Fläche von 11 ha. Der Baumbestand umfasst 450 Arten und Sorten aus 71 Baumgattungen.

10

Eintritt: VVK 19,50 €, AK 22,00 € Vorverkauf: Tourist-Information Schloss Erbhof, 04204 8822, Buch & Papier Lange, 04204 294, www.nordwest-ticket.de Veranstaltungsort: Garten des Schlosses Erbhof, Braunschweiger Str. 1, 27321 Thedinghausen Veranstalter: Förderkreis Erbhof zu Thedinghausen e. V., www.schloss-erbhof.de Bei Regenwetter: Kirche Thedinghausen

Bushaltestelle Denkmal 130 m, Bahnhof Achim 8 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


11:30 Uhr · Bremen, Focke-Museum

Eintritt: 8,00 €, ermäßigt 6,00 € Vorverkauf: Museumskasse, 0421 69960050 Veranstaltungsort: Focke-Museum Schwachhauser Heerstraße 240, 28213 Bremen Veranstalter: Focke-Museum, www.focke-museum.de Bei Regenwetter: im Museum

Tram 4 Hst. Focke-Museum 300 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Jens Schöwings Blue Note Bach Blue Note Bach, ein spannendes Cross-over-Projekt des Bremer Jazz-Pianisten Jens Schöwing, interpretiert seit 2006 die Musik von J.S. Bach auf vielfältige Art und Weise in unterschiedlichen Besetzungen und Programmen. Das Ensemble spielt auf Jazzfestivals und war zu Gast auf der Jazzahead. Einladungen von Bachgesellschaften sprechen für die Ernsthaftigkeit und den künstlerischen Anspruch der Bearbeitungen.

Sonntag, 6. August 2017

Blue Note Bach Jazz-Ensemble

Der Garten Eingerahmt von einer 4,5 ha großen Grünanlage mit botanischen Besonderheiten und historischen Gartenskulpturen, wird das Museum zu Recht „Museum im Park“ genannt. Das Franzosentor ist der Eingang zu dem Ende des 19. Jahrhunderts als englischem Landschaftsgarten angelegten Park Haus Riensberg. 11


Sonntag, 6. August 2017

Die Hände von Kokoro 15:00 Uhr · Syke, Kreismuseum Syke Scharniertheater Hannover Das Scharniertheater Hannover unter Leitung von Marianna Buchwald aus Chicago arbeitet seit seiner Gründung mit professionellen Tänzern aus unterschiedlichen Kulturen und mit begeisterten Laiendarstellern. Musikalisch begleitet von Ulli Meinholz und Kompanie. Das Stück „Die Hände von Kokoro“ ist ein märchenhaftes Tanztheaterstück mit abstrakten Objekten und Ganzkörpermasken. Der Garten Gärten, Beete und Baumgruppen prägen das 1,5 ha große Museumsgelände mit 20 z.T. historischen Gebäuden und Objekten des 17.–20. Jahrhunderts, wie Speicher, Scheunen, Wagen- und Forstremise, Güterwagen, Brunnen und Pumpe.

12

Eintritt: Erwachsene 2,00 €, Kinder ab 6 Jahre 1,00 €, Gruppen ab 8 Pers. 1,00 € p.P. Veranstaltungsort: Kreismuseum Syke, Herrlichkeit 65, 28857 Syke Veranstalter: Kreismuseum Syke, www.kreismuseum-syke.de Bei Regenwetter: auf der Museumsdiele

Bahnhof Syke 2 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


15:30 Uhr · Lemwerder, BEGU-Lemwerder

Eintritt: 12,00 €, ermäßigt 10,00 € Vorverkauf: 0421 6886110, www.begu-lemwerder.de Veranstaltungsort: BEGU-Lemwerder, Edenbütteler Str. 5, 27809 Lemwerder Veranstalter: BEGU-Lemwerder, www.begu-lemwerder.de Bei Regenwetter: Veranstaltungssaal

Bahnhof Bremen-Vegesack und Fähre Vegesack-Lemwerder

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Jörg Seidel Eine Hommage an Udo Jürgens: So hat man die Kompositionen Udo Jürgens‘ noch nie gehört – und das wird jeden Fan begeistern. Jörg Seidel hat die Aufnahmen mit bekannten Größen der Jazzmusik-Szene aus Kärnten eingespielt. Ob „Ich weiß, was ich will“ oder „Merci Cherie“, das Publikum wird begeistert sein.

Sonntag, 6. August 2017

MERCI – My personal tribute to Udo Jürgens

Der Garten Spielort ist der vielseitige Garten der BEGU-Lemwerder, der sich mit seinem alten Baumbestand idyllisch und farbenfroh in die Landschaft einbringt. Kunst, Kultur und Kulinarisches laden hier zum Verweilen ein. 13


Sonntag, 6. August 2017

Those were the days 16:00 Uhr · Großenkneten, Garten der Familie Pöhlking Heart of Gold Freuen Sie sich auf eine musikalische Reise durch die 60er und 70er Jahre mit dem Oldenburger Trio „Heart of Gold“. Unter dem Motto „Those were the days“ werden die Hits von den Beatles bis hin zu Bob Dylan wieder lebendig; ein Live-Erlebnis aus der Zeit von Flower-Power, Woodstock und Beat-Club. Der Garten Der romantische Garten im schönen Ambiente mit Staudenbeeten und Bauerngartenelementen gehört zu einem 150 Jahre alten Bauernhaus. Ein kleines Museum auf der Diele und ein originalgetreues Backhaus unter alten Eichen geben dem Garten und dem Bauernhaus ein besonderes Flair.

14

Eintritt: Erw. 5,00 €, Kinder frei Vorverkauf: Rathaus, 04435 600 - 0, www.grossenkneten.de/gkmf Veranstaltungsort: Garten der Familie Pöhlking, Lehms 7, 26197 Großenkneten Veranstalter: Gemeinde Großenkneten, www.grossenkneten.de/gkmf Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Großenkneten 1,7 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


19:30 Uhr · Asendorf, Eichenhof Zempel Eintritt: VVK 12,00 €, AK 14,00 €, ermäßigt für KuK-Mitglieder und Jugendl. bis 18 Jahre 2,00 €, Kinder zahlen die Hälfte Vorverkauf: TourismusService Bruchhausen-Vilsen, 04252 930050 Veranstaltungsort: Eichenhof Zempel, Essener Straße 10, 27330 Asendorf Veranstalter: Kultur- und Kunstverein e. V., www.kuk-bruchhausen-vilsen.de, www.allesklarinette.com Bei Regenwetter: in der Scheune Catering: Inner Wheel Grafschaft Hoya

Bahnhof Museums-Eisenbahn Asendorf 1,5 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Trio Lusingando Divertimento bedeutet so viel wie „vergnüglich, unterhaltsam, sich zerstreuen“. Höchst vergnüglich und unterhaltsam geht es mit dem Trio Lusingando zur Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Anton Stadler u.a. und Texten von Wilhelm Busch, Georg Kreisler und Hermann Hesse zu.

Sonntag, 6. August 2017

Divertimento – Musik und Literatur

Der Garten Großer bäuerlicher Garten mit einem denkmalgeschützten Bauernhof und Eichenwäldchen. Voneinander abgegrenzte Gartenräume mit Rosen, Stauden, Clematis, Aromagarten, Prachtstauden und Solitärgräsern. Mittig ein schön angelegter Teich mit anschließendem bäuerlichen Nutzgarten. 15


Mittwoch, 9. August 2017

Die neue schwedische Sensation! 19:00 Uhr · Bremen, Haus am Walde Lisa Lystam Family Band Die herausragende Blues-Sängerin und ihre kraftvolle Band spielen fantasievolle Songs. Beeinflusst von traditionellem Blues, Roots Music und wildem 60s R&B präsentieren Lisa und die junge Band ein hochklassiges und spannendes Album – „Give You everything“ ist da sicher nicht zu viel versprochen. Der Garten Ein besonderer Biergarten: Im Schatten alter Kastanien, am großen Pampasgras in der Sonne – eine herrliche Gartenatmosphäre. Das tolle Ambiente mit dem gastronomischen Angebot lädt zum Verweilen ein. Der große Garten bietet Plätze zur Ruhe und Möglichkeiten für verschiedenste Veranstaltungen.

16

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Haus am Walde, Kuhgrabenweg 2, 28359 Bremen www.hausamwalde-bremen.de Veranstalter: Gildemeister & Glinka-Colberg GbR Bei Regenwetter: nur Open Air möglich

Bus 630/670 Hst. Univ.-Süd 800 m, Bus 22 Hst. Munte 200 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

(Mitbringen von Getränken nicht erwünscht)


19:30 Uhr · Hambergen, Museumsanlage Ströhe-Spreddig

Eintritt: VVK 10,00 €, AK 12,00 € Vorverkauf: Rathaus Hambergen Veranstaltungsort: Museumsanlage Ströhe-Spreddig, Sandstraße 32a, 27729 Hambergen Veranstalter: Samtgemeinde Hambergen, www.hambergen.de Bei Regenwetter: im Heimatmuseum

Bahnhof Oldenbüttel 2,1 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Wortsatia Die 4-köpfige Band hat vor allem friesische und europäische Lieder, Tänze und Texte aus dem Mittelalter und der frühen Neuzeit in ihrem Repertoire. Harfe, Dudelsäcke, Drehleier, Cistern, verschiedene Trommeln, Flöten und bezaubernde Gesänge ziehen die Zuhörer in ihren Bann.

Freitag, 11. August 2017

Historische Klänge an der Moorkate

Der Garten Hof-Ambiente mit altem Baumbestand. Die Museumsanlage besteht aus einer dem historischen Vorbild nachempfundenen Moorkate, einer Scheune, einer Schmiede, dem Backhaus, dem Heimathaus mit Museumstrakt und historischen Geräten aus der Zeit der Moorkolonisation. 17


Samstag, 12. August 2017 18

Eine musikalische Zeitreise 17:00 Uhr · Syke, Garten „Im Hachetal“ Natalee Jeremic & Felicity Broome-Skelton Die Violinistinnen Natalee Jeremic und Felicity BroomeSkelton aus London nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise vom frühen Barock bis zur Moderne. Schillernde Virtuosität mischt sich hier mit der intimen Atmosphäre kammermusikalischer Experimentierfreudigkeit.

Der Garten Zwischen Feldern, Wiesen und dem Naturschutzgebiet an der Hache liegt der Garten „Im Hachetal“. Sein ältester Teil datiert aus dem Jahr 1680. Aus dieser Keimzelle haben sich vor, neben, hinter und zwischen den historischen Gebäuden Gartenräume mit den unterschiedlichsten Stimmungen entwickelt.

Eintritt: 3,00 € Veranstaltungsort: Garten „Im Hachetal“, Henstedter Str. 16, 28857 Syke Der Garten ist ab 14 Uhr geöffnet Veranstalter: Stadt Syke, www.syke.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Syke 6,5 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


11:00 Uhr · Ganderkesee, Dorfpark Falkenburg

Eintritt: VVK 12,00 €, TK 15,00 €, Frühstück unter 04222 80556-70 oder info@amtshaus-cafe.de bestellbar Vorverkauf: regioVHS GanderkeseeHude, 04222 44444, www.regiovhs.de Veranstaltungsort: Dorfpark Falkenburg, Hauptstraße 30, 27777 Ganderkesee Veranstalter: Gemeinde Ganderkesee, www.raimundmoritz.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Ganderkesee 4 km, Bahnhof Delmenhorst 10 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Raimund Moritz Trio – On The Sunny Side Of The Street Swing aus den 30ern, Bebop aus den 40ern und Bossa Nova aus den 50ern, dazu noch Hits des Soul-Jazz: fertig ist die jazzige Mischung! Bei einem mitreißenden Konzert mit Raimund Moritz (Saxophon), Martin Flindt (Gitarre) und Hervé Jeanne (Kontrabass) im Dorfpark Falkenburg frühstücken: ein Genuss!

Sonntag, 13. August 2017

Jazz-Frühschoppen

Der Garten Der Garten des Dorfparks Falkenburg ist ein Geheimtipp in der Region. Der weitläufige Park steht in der Tradition englischer Landschaftsgärten mit vielen alten Buchen. Ergänzt wird das Ensemble durch Kräutergarten und Pflanzenlabyrinth. Ein herrliches Ambiente für Hörgenuss unter freiem Himmel. 19


Sonntag, 13. August 2017

Musik und KunstHandWerk 14:00 Uhr · Hude, Historische Klosteranlage back to jazz & arte factum Ein feines Miteinander von Musik und KunstHandWerk in der historischen Klosteranlage Hude von 11 bis 18 Uhr. Lauschen Sie vielfältigen Klangfarben und Beats der Jazzgeschichte. Die 5-köpfige Band „back to jazz“ lädt zu swingenden Standards, Bossa Nova und jazzig bearbeiteten Popsongs ein. Der Garten Reste eines Landschaftsgartens im sogenannten Englischen Stil umrahmen die historischen Gebäude und die Ruine der ehemaligen Klosterkirche aus dem 13. Jahrhundert. Erinnerungen aus der Zeit der Romantik werden wach. Zu Führungen laden die Gutsverwaltung und die Freunde des Klosters Hude e.V. ein.

20

Eintritt: Erw. 4,00 €, Kinder frei Veranstaltungsort: Historische Klosteranlage, von-Witzleben-Allee, 27798 Hude Die Klosteranlage ist ab 11:00 Uhr geöffnet Veranstalter: Touristik-Palette Hude e.  V. www.touristik-palette-hude.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Hude 1,4 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


15:00 Uhr · Syke, Garten der Familie Iden Tim Verbarg Tim Verbarg rezitiert und seziert Lyrisches, Klassisches und Banales am Piano. Er gibt nicht nur eine Persiflage auf die Poesie „Heute häute ich mich!“, sondern stellt auch Auszüge aus dem neuen Lyrikband „Tim verbarg sich nicht“ vor.

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Garten der Familie Iden, Ristedter Kirchweg 2, 28857 Syke Veranstalter: Stadt Syke, www.syke.de Bei Regenwetter: fällt bei Dauerregen aus

Bahnhof Barrien (Syke) 3,8 km, Bus 102 Hst. MelchiorshausenWaldkater 2,7 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Der Garten Der dekorative Staudengarten der Familie Iden ist liebevoll mit einem Teich, Sträuchern und einem Bauerngarten angelegt. Auf den verschiedenen romantischen Sitzgelegenheiten kann man entspannt der Musik zuhören.

Sonntag, 13. August 2017

Lyrisches am Piano

21


m

mit dem fahrrad unterwegs in der region bremen Die Region Bremen ist bei Radlern sehr beliebt. Wer mehr entdecken möchte, kann dazu die ausgeschilderten Radrouten des Grünen Rings nutzen. Drei Ringwege laden Radler ein, die schöne Landschaft der Region Bremen zu genießen, lebendige Städte und Dörfer zu besuchen und interessante Ausflugsziele anzusteuern.

Stadtrandweg Bremen 130 km

Landschaft am Wasser 130 km

Marsch, Moor & Geest 220 km

Mehr Informationen unter:

www.gruener-ring-region-bremen.de


Sonntag, 13. August 2017

Tango Argentino trifft China 15:00 Uhr · Prinzhöfte, Tagungshaus MIKADO Kulturcafé Duo-Han-Solare Yu Han am Saxophon und Juan María Solare am Klavier haben den Tango Argentino aller Zeiten und die chinesische Volksmusik in ihrem Repertoire. Das Duo präsentiert Musik aus seinen Heimatländern, wobei der Schwerpunkt auf dem Tango liegt. Tanzfreunde sind herzlich willkommen. Der Garten Das Gelände um das MIKADO, geprägt durch trockenen Sandboden und Kiefernwald, ist nach permakulturellen Gesichtspunkten mit südlichen Kräutern und Steinmauern gestaltet. Das Gelände bietet eine kleine Bühne, Orte zum Entspannen und Entdecken. Picknick und Boulespiel möglich.

24

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Tagungshaus MIKADO Kulturcafé, Zur Großen Höhe 4, 27243 Prinzhöfte, www.tagungshaus-mikado.de Veranstalter: Verein für ganzheitliches Lernen e. V. Bei Regenwetter: im Tagungshaus

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


18:00 Uhr · Asendorf, Kunstwerkstatt Artenreich Eintritt: VVK 12,00 €, AK 14,00 €, ermäßigt für KuK-Mitglieder und Jugendl. bis 18 Jahre 2,00 €, Kinder zahlen die Hälfte Vorverkauf: TourismusService Bruchhausen-Vilsen, 04252 930050 Veranstaltungsort: Kunstwerkstatt Artenreich, Liebenauer Weg 12, 27330 Asendorf Veranstalter: Kultur- und Kunstverein e. V., www.kuk-bruchhausen-vilsen.de, www.bluescompany.de, www.artenreich.com Bei Regenwetter: unter Pavillons

Bahnhof Museums-Eisenbahn Asendorf 5,5 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Die Blues Company – pure Liebe zum Blues 38 Jahre geballte Blues-Musiker auf der Bühne: Todor „Toscho“ Todorovic lässt die Gitarre mit perlend-eleganten Läufen fliegen und gibt den Songs ihren markanten Ausdruck. Gitarrist Mike Titré, Drummer Florian Schaube und Bassist Arnold Ogrodnik ergeben die stabile musikalische DNA der Band.

Sonntag, 13. August 2017

Keepin‘ The Blues Alive

Der Garten Charmant angelegte Wege, Glaskunst und Holzwerk schmücken die Beete und Büsche, verschiedene Gartenräume können erkundet werden. Eine Ausstellung mit Glaswerk ist liebevoll für die Besucher arrangiert.

25


Dienstag, 15. August 2017

Benefizkonzert zugunsten der Baumparkstiftung 19:30 Uhr · Thedinghausen, Garten des Schlosses Erbhof Heeresmusikkorps Hannover Das Heeresmusikkorps Hannover ist die militärische Visitenkarte des Landes Niedersachsen. Seit seiner Aufstellung am 1. Juli 1956 ist das Orchester in der Garnisionsstadt Hannover beheimatet und in der Öffentlichkeit als bedeutender Klangkörper anerkannt. Der Garten Angrenzend an das Schloss Erbhof befindet sich der Baumpark mit Gastronomie, Rundwegen, Staudenbeeten, Kinderspielplatz und Boulebahnen auf einer Fläche von 11 ha. Der Baumbestand umfasst 450 Arten und Sorten aus 71 Baumgattungen.

26

Eintritt: VVK 15,00 € Vorverkauf: Tourist-Information Schloss Erbhof, 04204 8822, Buch & Papier Lange, 04204 294, www.nordwest-ticket.de Veranstaltungsort: Garten des Schlosses Erbhof, Braunschweiger Str. 1, 27321 Thedinghausen Veranstalter: Förderkreis Erbhof zu Thedinghausen e. V., www.schloss-erbhof.de Bei Regenwetter: findet statt

Bus Hst. Denkmal 130 m, Bahnhof Achim 8 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


20:00 Uhr · Bremen, Kränholm Skulpturengarten

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Kränholm Skulpturengarten, Auf dem Hohen Ufer 35, 28759 Bremen Veranstalter: Stiftung Haus Kränholm, www.kraenholm.de Bei Regenwetter: im Kränholm Kunstcafé

Bus 94/95 Hst. Knoops Park, Bahnhof St. Magnus 1 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Paddy Corn Trio Zusammen mit Martin Drees (Hamburg) am Bass und dem Schlagzeuger und Percussionisten Maximilian Suhr (Bremen) kreiert der charismatische Deutsch-Amerikaner Paddy Korn aus der Geradlinigkeit des Blues und Soul wie auch verschachtelten Funk-Rhythmen einen eigenständigen Bandsound. Dabei liegt der Fokus auf einer energiegeladenen Performance, bei der die Musik stets im Mittelpunkt steht. Die Band zelebriert die guten alten Zeiten mit einem frischen Sound – Feiern erwünscht!

Donnerstag, 17. August 2017

Groovie Soulsound Open Air

Der Garten Kränholm bietet Kunst, Kultur und Kulinarik auf einem historischen Areal. Der Skulpturengarten Kränholms schmiegt sich im Stil eines Landschaftsparks an Knoops Park an. 27


Freitag, 18. August 2017

Ergreifend und überzeugend 19:00 Uhr · Bremen, Haus am Walde Daisy Chapman Trio Eine klare, engelsgleiche Stimme und ein schnörkelloser Klaviersound sorgen bei Daisys Konzerten für Gänsehaut. Die Singer-Songwriterin aus Bristol erzählt ohne Kitsch, aber mit dem nötigen Pathos ihre Geschichten, die sie mit gekonnten Coverversionen von z.B. „Halleluja“ oder „Umbrella“ ergänzt. Der Garten Ein besonderer Biergarten: Im Schatten alter Kastanien, am großen Pampasgras in der Sonne – eine herrliche Gartenatmosphäre. Das tolle Ambiente mit dem gastronomischen Angebot lädt zum Verweilen ein. Der große Garten bietet Plätze zur Ruhe und Möglichkeiten für verschiedenste Veranstaltungen.

28

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Haus am Walde, Kuhgrabenweg 2, 28359 Bremen www.hausamwalde-bremen.de Veranstalter: Gildemeister & Glinka-Colberg GbR Bei Regenwetter: nur Open Air möglich

Bus 630/670 Hst. Univ.-Süd 800 m, Bus 22 Hst. Munte 200 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

(Mitbringen von Getränken nicht erwünscht)


20:00 Uhr · Delmenhorst, Burginsel in den Graftanlagen

Eintritt: Block A: VVK 59,00 €, AK 64,00 €, Block B: VVK 54,00 €, AK 59,00 €, Block C: VVK 44,00 €, AK 49,00 € Vorverkauf: KulturBüro, 04221 99-2464, www.paulis.de Veranstaltungsort: Burginsel in den Graftanlagen, Mühlendamm, 27749 Delmenhorst Veranstalter: KulturBüro Delmenhorst, www.delmenhorst.de, Paulis Veranstaltungsbüro, www.paulis.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Delmenhorst 900 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Klassik Open Air Giuseppe Verdis prachtvolle Oper Nabucco begeistert mit dramatischem Spiel um Liebe und Macht. Wunderschöne facettenreiche Stimmen, prächtige Kostüme und das eindrucksvolle Bühnenbild machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Freitag, 18. August 2017

Oper Nabucco

Der Garten Nur einen Steinwurf von der Fußgängerzone entfernt liegen die Graftanlagen, ein weitläufiger Park inmitten der Innenstadt. Weite Wiesen und breite Wasserläufe machen diese Grünanlage zu einem fast verwunschenen Ort.

29


Freitag, 18. August 2017

Irish-Rock an der Mühle 20:00 Uhr · Lübberstedt, Mühle Lübberstedt Highland Paddies Die 4-köpfige Band steht seit einem Vierteljahrhundert für Irish Folk Rock – live! Neben irischen Traditionals begeistern die Highland Paddies vor allem mit bekannten Trink- und Liebesliedern. Mit vielseitigem Können, von nachdenklich bis wild, erobern die Musiker ihr Publikum. Der Garten Das weitläufige Gelände um die voll funktionstüchtige historische Holländer-Windmühle ist von Wiesen und Feldern umgeben. So genießt man einen stimmungsvollen Konzertabend in urig-dörflicher Atmosphäre.

30

Eintritt: VVK 10,00 €, AK 12,00 € Vorverkauf: Mühlenverein Lübberstedt, 04793 953357 oder 04793 1733, Rathaus Hambergen, 04793 78-13 Veranstaltungsort: Mühle Lübberstedt Mühlenstraße 17, 27729 Lübberstedt Veranstalter: Verein zur Erhaltung der Lübberstedter Mühle e. V., www.hambergen.de Bei Regenwetter: Zelt / Mühlenscheune

Bahnhof Lübberstedt 2,5 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


18:00 Uhr · Twistringen, Hochzeitswald

Eintritt: 6,00 €, Kinder bis 14 Jahre frei Vorverkauf: Bürgerservice der Stadt Twistringen, 04243 413170, k.bischoff@twistringen.de Veranstaltungsort: Hochzeitswald, Brunnenstraße 5a, 27239 Twistringen Veranstalter: Stadt Twistringen, www.twistringen.de Bei Regenwetter: im Rathaus Twistringen

Bahnhof Twistringen 1,2 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Sibylle Kynast & Band Sibylle Kynast interpretiert warmherzig in einer weltumspannenden Verbundenheit Lieder aus Israel, Spanien, Griechenland, Lateinamerika und Osteuropa. Sie sammelt Lieder aus der ganzen Welt und baut musikalische Brücken für ein friedliches Miteinander und einen interkulturellen Dialog. Sibylle Kynast singt und spielt Gitarre. Musikalisch wird sie begleitet von Paul Rudolf (Kontrabass), Horst Memmen (Gitarre) und Sorin Ferat (Geige).

Samstag, 19. August 2017

Lieder zur Völkerverständigung

Der Garten Der Hochzeitswald ist einzigartig und eine wunderschöne grüne Oase im Zentrum von Twistringen. Viele Hochzeitspaare haben dort als Zeichen ihrer Liebe einen Baum gepflanzt. Die bezaubernde Atmosphäre lädt zum Verweilen ein und die Kultur-Weinbar lockt mit köstlichen Erfrischungen. 31


Samstag, 19. August 2017

Flow Zirkus 20:00 Uhr · Sulingen, KunstHof Flow Job Flow Job verbindet die verschiedensten musikalischen Stilmerkmale europäischer klassischer, aber auch von Jazz und zeitgenössischer Musik zu einem animierenden und nachhaltigen Erlebnis – auf jeden Fall eine außergewöhnliche und interessante Musik! Ole Tholen (Saxophon, Keyboard, Gesang), Martin Kruzig (Schlagzeug, Gesang) und Florian Oberlechner (Akkordeon) sind Flow Job. Der Garten Das über 300 Jahre alte Hofensemble mit seinem alten Baumbestand und historischem Bauerngarten vermittelt ein einmaliges Ambiente und schafft Begegnungen zwischen Künstlern und Gästen.

Eintritt: 10,00 € Anmeldung erbeten: 0421 6736027 Veranstaltungsort: KunstHof, Bockhorn 2b, 27232 Sulingen Veranstalter: KunstHof Bockhorn, www.kunsthof-bockhorn.de Bei Regenwetter: findet statt

32

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


10:00 Uhr · Bremen, Bibelgarten am St. Petri Dom Gospelchor am Bremer Dom Der Gospelchor verfügt über ein breites und mitreißendes Repertoire, weit über den Bereich des klassischen Gospels hinaus.

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Bibelgarten, Am Dom 1, 28195 Bremen Veranstalter: St. Petri Domgemeinde, www.stpetridom.de Bei Regenwetter: im Kreuzgang des Bibelgartens

Bus und Tram Hst. Domsheide

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Der Garten Der Bibelgarten im historischen Kreuzgang ist eine lauschige Oase mitten in der Stadt. In seinem besonderen Klima gedeihen mediterrane Pflanzen aus der Bibel, wie z. B. Feige, Olive und Zitrone. Die Bibelgärtner führen im Anschluss an den Gottesdienst ab 11 Uhr durch den Garten. Der Imker der Dombienen lädt zum Verkosten des Honigs ein. Ein Buffet mit biblischen Speisen und Getränken macht Appetit auf die Beschäftigung mit der Bibel.

Sonntag, 20. August 2017

Auf Gottes Spuren im Garten

33


Sonntag, 20. August 2017

Musik-Frühschoppen im Mühlengarten 11:00 Uhr · Weyhe, Wassermühle Sudweyhe Abi Wallenstein & Steve Baker Abi Wallenstein zählt zu den herausragenden europäischen Bluesgrößen, Steve Baker gilt als maßgebender Harpspieler in Europa. Die Band bietet eine packende Mischung aus archaischem Blues und wilden Boogies, groovendem Protofunk und herzzerreißenden Balladen. Der Garten Der Garten der Wassermühle mit seinen alten Bäumen und lauschigen Plätzen direkt am Flüsschen Hache lädt zum Verweilen ein. Kinder können im Garten spielen, während die Erwachsenen die Musik genießen. In der Mühle ist die Ausstellung der Künstlerin Renate Hesse zu sehen.

34

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Wassermühle Sudweyhe, Im Mühlengrunde 15, 28844 Weyhe Veranstalter: Gemeinde Weyhe, www.weyhe.de Bei Regenwetter: in der Wassermühle

Bahnhof Kirchweyhe 2,2 km, Bus 118/119/121 Hst. Kirchweyhe (Weyhe) Abzw. Sudweyhe 500 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


11:00 Uhr · Schwanewede, Rathausgarten Sax & Schmalz Die drei begnadeten Musiker und unterhaltsamen Herren servieren einen bunten Ohren- und Augenschmaus aus Swing, Bossa Nova, Walzer, Tango, Rock ‘n‘ Roll und nostalgischen Schlagern. Mit Wortwitz und elegantem Charme präsentieren sie ein Programm, welches zum Zuhören und Lachen einlädt!

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Rathausgarten, Damm 4, 28790 Schwanewede Veranstalter: Gemeinde Schwanewede, www.schwanewede.de Bei Regenwetter: findet statt

Bus 94 Hst. Molkereiweg 300 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Sonntag, 20. August 2017

Ein Trio der besonderen Art!

Der Garten Der Garten zwischen dem Rathaus und der „Alten Post“ wird gerne festlich hergerichtet und für Open-AirVeranstaltungen, so auch für das GartenKultur-Musikfestival, genutzt.

35


Sonntag, 20. August 2017

Feine Melodien und fetter Big-Band-Sound 11:00 Uhr · Hatten, Garten der Familie Windeler Big Band Bösel Mit natürlichem Charme, einer großen Portion Idealismus und viel Können bringt die Big Band Bösel ein ausgesuchtes Programm auf die Bühne. Die jungen Musiker präsentieren sich in Profi-Manier. Schweißtreibende Solo-Einsätze sorgen für besondere Gänsehautmomente. Der Garten Der Garten wurde mit viel Liebe zum Detail hergerichtet. Neben alten Baumbeständen und Rhododendronbüschen laden die bunt angelegten Blumenbeete und der wunderschön gelegene Teich zum Verweilen ein.

36

Eintritt: VVK 6,00 €, ermäßigt 4,00 €, TK 8,00 €, ermäßigt 6,00 € Vorverkauf: Rathaus Hatten, 04482 922-202, Bürger-Service-Büro Sandkrug, 04482 922-280 Veranstaltungsort: Garten der Familie Windeler, Mühlenweg 60, 26209 Hatten Veranstalter: Kultur & Tourismus Hatten e. V., www.hatten.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Sandkrug 1,4 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


11:30 Uhr · Bremen, Focke-Museum Metropol Ensemble Das Metropol Ensemble konzertiert als musikalisches Crossover-Projekt seit 2008 und findet seine Ausdrucksweise in einer Verbindung von Klassik- und Jazzelementen. Innovative Arrangements mit sinnlichen Klängen und Soundcollagen erzeugen eine unterhaltende und mitreißende Stimmung. Eintritt: 8,00 €, ermäßigt 6,00 € Vorverkauf: Museumskasse, 0421 69960050 Veranstaltungsort: Focke-Museum, Schwachhauser Heerstraße 240, 28213 Bremen Veranstalter: Focke-Museum, www.focke-museum.de Bei Regenwetter: im Museum

Tram 4 Hst. Focke-Museum 300 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Der Garten Eingerahmt von einer 4,5 ha großen Grünanlage mit botanischen Besonderheiten und historischen Gartenskulpturen wird das Museum zu Recht „Museum im Park“ genannt. Das Franzosentor ist der Eingang zu dem Ende des 19. Jahrhunderts als englischem Landschaftsgarten angelegten Park Haus Riensberg.

Sonntag, 20. August 2017

Summertime

37


GartenKulturMusikfestival


Sie haben Interesse, am GartenKultur-Musikfestival mitzuwirken? Musik: Ihre Bewerbung für einen Auftritt schicken Sie uns bitte per E-Mail an gkmf@kommunalverbund.de mit maximal 3 MB Anlagen. Wir geben diese Bewerbung an die potenziellen Veranstalter weiter. Festival-Intendanz: Es gibt eine kooperative Intendanz, die ihre Entscheidungen auf die Qualitätskriterien für das GartenKultur-Musikfestival stützt. Eine Entscheidung über ein Engagement trifft der Veranstalter vor Ort. Garten: Sie möchten sich mit einem öffentlichen oder privaten Garten am Festival beteiligen? Sponsoring/Förderung: Sie möchten als Sponsor oder Förderer mit uns zusammenarbeiten? Sprechen Sie uns einfach an: Kommunalverbund Niedersachsen / Bremen e. V. Delmegarten 9 27749 Delmenhorst Tel. 04221 981 24-0 gkmf@kommunalverbund.de

Das GartenKultur-Musikfestival ist ein Kooperationsprojekt unter dem Dach des Kommunalverbunds.


Sonntag, 20. August 2017 40

Heißer Swing im Klinikpark 15:00 Uhr · Bremen-Ost, Park des Klinikums JazzGarten Die Bremer Gruppe JazzGarten begeistert Jung und Alt mit Jazz und Pop-Musik „quer durch den Garten“. Ob heißer Swing, lyrische Balladen oder italienische Ohrwürmer – für gute Stimmung ist in jedem Fall gesorgt!

Der Garten Die KulturAmbulanz liegt inmitten der weitläufigen Parkanlage des Klinikums BremenOst. Der Park wurde zusammen mit den Jugendstil-Altbauten der bremischen Nervenklinik als Kulturdenkmal unter Schutz gestellt. Geschwungene Wege, weite Grünflächen und ein alter Baumbestand laden die Besucher zum Picknicken und Verweilen ein.

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Park des Klinikums Bremen-Ost, Züricher Straße 40, 28325 Bremen Veranstalter: KulturAmbulanz, www.kulturambulanz.de Bei Regenwetter: im Haus im Park

Bus 25 Hst. Klinikum Bremen-Ost

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


16:00 Uhr · Syke, Syker Vorwerk

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Syker Vorwerk, Am Amtmannsteich 3, 28857 Syke Veranstalter: Syker Vorwerk, Jazz Folk Klassik Syke e. V., www.syker-vorwerk.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Syke 2,5 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

A Presença das Formigas Die Grenzgänger zwischen traditioneller portugiesischer Folkmusik und tanzbarer Weltmusik feiern das Leben in seinen Höhen und Tiefen. Damit haben sie in ihrer Heimat schon einige renommierte Folkpreise gewonnen. Die sinnliche Stimme von Sängerin Sara Vidal kommt daher wie eine warme südliche Brise.

Sonntag, 20. August 2017

Folkmusik im historischen Garten

Der Garten In dem historischen Garten mit Rosenbeeten und altem Baumbestand wirken Kunst und Natur in einem Skulpturenpark zusammen. Im Zentrum für zeitgenössische Kunst sehen Sie die aktuelle Kunstausstellung „Innere Heimat“.

41


Sonntag, 20. August 2017

Jazz, Funk und Soul auf Gut Varrel 17:00 Uhr · Stuhr, Gut Varrel UniBigBandBremen Neben einem Mix aus Funk, Soul und Blues spielt die 20-köpfige Band spannende Eigenkompositionen aus der Feder von Maximilian Suhr. Auch Liebhaber des klassischen Big-Band-Sounds kommen nicht zu kurz und können sich auf eine erlesene Auswahl klassischer Swing- und Jazzstandards freuen. Der Garten Das Gut Varrel war ursprünglich ein landwirtschaftliches Gut. Mit seinen historischen Gebäuden und den großen Außenanlagen, wie dem alten Gutspark mit altem Baumbestand und exotischen Hölzern, konnte es als historisches Zeugnis der Entwicklung unserer Heimat erhalten bleiben.

42

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Gut Varrel, An der Graft 4, 28816 Stuhr Veranstalter: Gemeinde Stuhr, 0421  5695-294, www.stuhr.de Bei Regenwetter: in der Scheune

Bus 204 Hst. Varrel (Stuhr) Grüne Str. 700 m, Bus Linie 55 Hst. Moordeich (Stuhr) Schule 1,7 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


19:00 Uhr · Hagen im Bremischen, Burghof der Burg zu Hagen Eintritt: Mitglieder 15,00 €, erm. 7,50 €, Nichtmitglieder 17,00 €, erm. 8,50 € Vorverkauf: 04746 6043, info@burg-zu-hagen.de Veranstaltungsort: Burg zu Hagen, Burgallee 1, 27628 Hagen im Bremischen Veranstalter: Burg zu Hagen im Bremischen e.V, Kultur- und Heimatverein, www.burg-zu-hagen.de Bei Regenwetter: in der Martin-Luther Kirche Hagen

Bus 660 Hst. Hagen Schulzentrum 350 m, Bahnhof Lübberstedt 11,1 km, Bahnhof Stubben 11,9 km, Anruf-Sammeltaxi 0471 3003777

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Bach-Chor Bremerhaven Der aus 60 Sängern bestehende Bach-Chor Bremerhaven ist eine überkonfessionelle und überregionale Chorgemeinschaft. Kantaten, Passionen und Oratorien J.S. Bachs zählen zum Repertoire des Chores, aber auch klassische und romantische Chorwerke. Es erwartet Sie eine Sommerserenade aus Oper, Volkslied, Jazz und mehr. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Chorwerke überraschen.

Sonntag, 20. August 2017

Sommerabend auf dem Burghof

Der Garten Der Garten der 500 Jahre alten Burg zu Hagen ist ein ansprechender Ort für den Sommerabend auf dem Burghof. Auf einem kleinen Hügel gelegen, umgeben von der Aueniederung, ist so die ideale Atmosphäre für ein Chor-Konzert geschaffen. Genießen Sie bei Picknick und mehr einen besonderen Abend. 43


Mittwoch, 23. August 2017

Die exklusive inklusive Band 19:00 Uhr · Lilienthal, Streuobstwiesengarten Martinskirche Blind Foundation Der Name der Frankfurter Band sagt es schon, denn zwei der vier Musiker sind blind. Hier wird Inklusion, aber vor allem Musik gelebt! Bei Auftritten in ganz Deutschland begeistern sie mit feinem, frischen Sound. Bekanntes von Jazz bis Pop & Rock, mal die eigenen Songs – aber immer schön groovig. Der Garten Der Streuobstwiesengarten an der Martinskirche ist das Herzstück der Diakonischen Behindertenhilfe in Lilienthal. Das Refugium alter Apfelsorten und seltener Wildblumen ist Raum für zahlreiche Insektenund Vogelarten. Für Naturliebhaber ist der Garten eine Ruheoase in der Stadt.

44

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Streuobstwiesengarten Martinskirche, Moorhauser Landstr. 3a, 28865 Lilienthal Veranstalter: Diakonische Behindertenhilfe gGmbH Lilienthal, www.dbh-lilienthal.de Bei Regenwetter: Martinskirche und Martinssaal

Tram 4 Hst. Moorhauser Landstraße 300 m, Bus 630/670 Hst. Lilienthal Klinik 100 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


19:00 Uhr · Syke, Europagarten Uncle Snake Die Liebe von Uncle Snake zur US Westcoast-Musik der 60er macht den Stil der Band aus. Dazu gesellen sich englische Einflüsse von Bands wie Pink Floyd. Natürlich dürfen auch Songs der Stones, Bob Dylans oder Eric Claptons im Repertoire nicht fehlen; eben einfach Musik mit Herz und Seele. Eintritt: frei Veranstaltungsort: Europagarten Syke, Zum Hachepark, 28857 Syke Veranstalter: Stadt Syke, www.syke.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Syke 1 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Der Garten Anlässlich der Festveranstaltung zum 60. Jahrestag der Gründung der „Europa-Union Deutschland“ wurde im Dezember 2006 der Europagarten in Syke eröffnet. Hier wurden und werden Kunstobjekte platziert, die in Stationen von Kunst, Musik und Theater den Europagedanken symbolisieren.

Mittwoch, 23. August 2017

Musik und Kunst im Europagarten

45


Freitag, 25. August 2017

finest vocaljazz 19:00 Uhr · Bremen, Haus am Walde Joscheba Schnetter & Band Als begnadete Vokal-Artistin mit einem Sound von samtener Qualität ist Joscheba längst kein Geheimtipp mehr. Mit ihrer virtuosen Band nimmt sie das Publikum mit auf eine spannende Reise durch leicht fließende Jazz-Standards, groovige Eigenkompositionen, zarte Balladen und souligen Blues.

46

Der Garten Ein besonderer Biergarten: Im Schatten alter Kastanien, am großen Pampasgras in der Sonne – eine herrliche Gartenatmosphäre. Das tolle Ambiente mit dem gastronomischen Angebot lädt zum Verweilen ein. Der große Garten bietet Plätze zur Ruhe und Möglichkeiten für verschiedenste Veranstaltungen.

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Haus am Walde, Kuhgrabenweg 2, 28359 Bremen, www.hausamwalde-bremen.de Veranstalter: Gildemeister & Glinka-Colberg GbR Bei Regenwetter: nur Open Air möglich

Bus 630/670 Hst. Univ.-Süd 800 m, Bus 22 Hst. Munte 200 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

(Mitbringen von Getränken nicht erwünscht)


19:00 Uhr · Grasberg, Findorffhof Blasorchester Grasberg und ProjektOrchesterGrasberg Das Blasorchester Grasberg und sein Nachwuchsorchester, das ProjektOrchesterGrasberg, sind reine Konzertorchester. Die umfangreiche instrumentale Besetzung ermöglicht ein vielseitiges Repertoire. Das Konzert mit ca. 70 Musikern wird einen Einblick in das breite Repertoire der beiden Orchester geben. Eintritt: frei Veranstaltungsort: Findorffhof, Am Schiffgraben 7, 28879 Grasberg Veranstalter: Blasorchester Grasberg, www.projektorchestergrasberg.de Bei Regenwetter: im Findorffhof

Bus 630 Hst. Grasberg Kreuzung 1,1 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Freitag, 25. August 2017

Eine abendliche Hofserenade

Der Garten Die abendliche Serenade wird auf dem historischen Findorffhof eine stimmungsvolle Atmosphäre bekommen. Die Museumsanlage bildet mit ihrem Gebäude-Ensemble den Rahmen für das Konzert. Der Findorff-Heimatverein pflegt neben der Hofanlage auch das dörfliche Brauchtum und die plattdeutsche Sprache.

47


Samstag, 26. August 2017

LandFrauen-Kultursommer 15:00 Uhr · Bassum, Veranstaltungspark der Freudenburg Modernes Orchester Syke Das Moderne Orchester ist ein sinfonisches Blasorchester. Es gehört zur Musiksparte des TuS Syke und besteht aus engagierten Musikerinnen und Musikern im Alter zwischen 14 und 55+ Jahren. Musikalisch geleitet wird das Moderne Orchester seit der Gründung 1992 durch die Dirigentin Sabine Rosenbrock. Gespielt werden Originalkompositionen für sinfonische Blasorchester, außerdem Arrangements aus den Bereichen Popmusik, Rock, Filmmusik, Musical und Klassik – aber auch swingende BigBand-Stücke gehören zum Repertoire. Der Garten Der gepflegte Veranstaltungspark liegt idyllisch zu Füßen der Bassumer Freudenburg, ist von hohen Bäumen umgeben und mit einer Konzertmuschel ausgestattet. Der ideale Ort für Open-Air-Veranstaltungen.

48

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Veranstaltungspark der Freudenburg, Amtsfreiheit 1, 27211 Bassum Veranstalter: LandFrauenverein Freudenburg-Bassum e. V., www.landfrauen-bassum.de Bei Regenwetter: fällt aus

Bahnhof Bassum 1,9 km, Bus 105 Hst. Bassum Kirchstraße 800 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


19:00 Uhr · Bremen, Bürgerhaus Hemelingen

Eintritt: VVK 6,00 €, AK 8,00 €, ermäßigt 6,00 € Vorverkauf: 0421 452641, www.buergerhaus-hemelingen.de Veranstaltungsort: Bürgerhaus Hemelingen, Godehardstr. 4, 28309 Bremen Veranstalter: Bürgerhaus Hemelingen e. V., www.buergerhaus-hemelingen.de Bei Regenwetter: im Saal

Bahnhof Bremen-Hemelingen 700 m, Bahnhof Bremen-Sebaldsbrück 450 m, Tram 10/Bus 730 Hst. Bremen Bahnhof Sebaldsbrück 500 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Sax & Friends In diesem Jahr wird es neben Swing und schnellen ‚Jump & Jive‘-Evergreens einige Rock ‘n‘ Roll-Knaller geben. Für alle, die gerne zur Musik mit den Fingern schnippen, mitswingen oder sich zu groovigen Beats bewegen möchten – dies ist DIE Gelegenheit.

Samstag, 26. August 2017

3. Lampiontanzfest

Der Garten Das Lampiontanzfest findet im Wilkens-Park, dem ehemaligen Park der Familie Wilkens, statt. Der dazugehörige Park ist von seinem alten Baumbestand im Zentrum Hemelingens geprägt.

49


Samstag, 26. August 2017

Swingcredible! im Heimathausgarten 20:00 Uhr · Ottersberg, Garten des Heimathauses Irmintraut Swingin‘ Fireballs Die Swingin‘ Fireballs präsentieren mit ihrem Programm Swingcredible! das einmalige Flair des amerikanischen Entertainments der 50er und 60er Jahre. Dabei glänzt die Band nicht nur mit dem Charme der Zeit, sondern mit professioneller Show und stilechtem Outfit. Der Garten Das weitläufige Gartengelände des unter Denkmalschutz stehenden Heimathauses Irmintraut in der Ortsmitte von Fischerhude lädt zum wiederholten Mal seine Besucher in ein ganz besonderes und einmaliges Ambiente ein. Heute ist das Heimathaus ein Museum für traditionelle volkskundliche Gegenstände.

50

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Garten des Heimathauses Irmintraut, Kirchstraße 2, 28870 Ottersberg Veranstalter: Flecken Ottersberg & Stiftung Heimathaus Irmintraut Fischerhude, www.flecken-ottersberg.de Bei Regenwetter: findet statt

Bus 722/789 Hst. Fischerhude Im krummen Ort 300 m

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


19:00 Uhr · Schwanewede, Rittergut Meyenburg

Eintritt: VVK 10,00 €, AK 13,00 € Vorverkauf: Rathaus Schwanewede, 04209 74-10, Lillemei Schwanewede, Otto & Sohn Buchhandlung Vegesack Veranstaltungsort: Rittergut Meyenburg, Meyenburger Damm 27, 28790 Schwanewede Veranstalter: Gemeinde Schwanewede, www.schwanewede.de Bei Regenwetter: findet statt

VBN Plus Sammeltaxi ab/bis Hst. Molkereiweg (Bus 94)

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

YEHUDI MENUHIN Live Music Now Hannover Raúl da Costa (Klavier), Rimma Benyumova (Geige) und Aram Yagubyan (Violoncello) interpretieren farbenreiche und humorvolle Werke u. a. von Beethoven, Schumann und Tschaikowski.

Samstag, 26. August 2017

Weltklasse unter freiem Himmel

Der Garten Am Rande des Urstromtals der Weser liegt das 1306 gegründete Rittergut Meyenburg. Dort erleben Sie im idyllischen Park dieses sommerliche Konzert mit Blick auf das Rittergut.

51


Sonntag, 27. August 2017

Generationsübergreifende Musik 15:00 Uhr · Syke, Landsitz Wachendorf Duo flauto e arpa Das Duo aus Sigrun Busch (Flöte) und Eva Pressl (Harfe) aus Bremen spielt u.a. Musik von Claude Debussy, Maurice Ravel, Astor Piazzolla. Impressionistische Klangbilder und fetzige Tango-Rhythmen ergänzen sich zu einem klanglich reizvollen und abwechslungsreichen Programm. Der Garten Der Landsitz Wachendorf ist ein wunderschönes altes Ensemble aus Wohnhaus, Stallungen, Scheune und altem Baumbestand. Es liegt umgeben von Anpflanzungen einer Baumschule und grenzt an ein Naturschutzgebiet inmitten friedvoller Natur.

52

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Landsitz Wachendorf, Hermann-Löns-Weg 10, 28857 Syke Veranstalter: Landsitz Wachendorf, www.landsitzwachendorf.de Bei Regenwetter: findet statt

Bus 150/153 Hst. Wachendorf Ortsmitte 1 km

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich


18:00 Uhr · Dötlingen, Hof Schweers

Eintritt: 10,00 € Vorverkauf: Nordwest Ticket, 0421 363636, www.nordwest-ticket.de oder info@hof-schweers.de Veranstaltungsort: Hof Schweers, Rittrumer Straße 6, 27801 Dötlingen Veranstalter: Hof Schweers, www.hof-schweers.de Bei Regenwetter: auf der Diele

Getränke erwerben                                         Speisenangebot                                         Picknick möglich

Men at Voice Men at Voice aus Oldenburg bietet ein spannendes musikalisches Programm: von mitreißenden Pop- und Rocksongs über stimmungsvolle Gospels bis hin zu Werken der Klassik. Die Besonderheit: alle Arrangements wurden eigens für die a-cappella-Gruppe mit ihrer fünfstimmigen Besetzung arrangiert.

Sonntag, 27. August 2017

Sommerliches a-cappella-Klangerlebnis

Der Garten Von altem Baumbestand umgeben, liegt der Hof Schweers im idyllischen Dorf Ostrittrum. Die Weitläufigkeit des Geländes sowie die gemütlichen Plätze im Garten, auf dem Hof zwischen den historischen Gebäuden oder unter der imposanten Linde schaffen ein besonderes Ambiente, das zum Verweilen einlädt. 53


FÃœR BEQUEMHABENWOLLER Ihr VBN-Ticket bekommen Sie direkt per Klick in Ihrer VBN-FahrPlaner-App. Einfach einloggen und HandyTicket ziehen! Infos unter www.vbn.de Code scannen, App laden!


Veranstaltungsorte mit einem Bus- oder Bahnangebot am Wochenende sind gekennzeichnet. Die Entfernung ist angegeben.

Bus & Bahn

Bus & Bahn

Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr.

Fahrplanauskunft fĂźr die gesamte Region: 0421 / 59 60 59 oder www.vbn.de

55


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Förderern und Sponsoren.

gefördert durch

oldenburgische

gartenkulturmusikfestival.de

landschaft

mit Mitteln des Landes Niedersachsen

Das GartenKultur-Musikfestival ist ein Projekt des Kommunalverbunds Niedersachsen / Bremen e. V. www.kommunalverbund.de Medienpartner:

GKMF 2017 Broschüre  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you