Page 1

GartenKulturMusikfestival August 2018


Liebe Freundinnen und Freunde des GartenKultur-Musikfestivals, der Sommer kommt, und mit ihm das GartenKultur-Musikfestival: Wir präsentieren Ihnen einen bunten Strauß verschiedener Gärten und Parks, mit Musik von Blues bis Klassik. Genießen Sie die Sommerstimmung in unserer Region!

Herausgeber: Kommunalverbund Niedersachsen / Bremen e.V. Delmegarten 9 · 27749 Delmenhorst Tel. 04221 981 24-0 · Fax 04221 981 24-99 info@kommunalverbund.de www.kommunalverbund.de

wir freuen uns darauf, der Region zur Eröffnung des Festivals einen stimmungsvollen Ort am Flussufer im Herzen unserer Stadt zu präsentieren – herzlich willkommen in Wildeshausen.

Das GartenKultur-Musikfestival ist auch in diesem Jahr ein gemeinsames Werk – wir sagen allen einen herzlichen Dank, die sich daran beteiligen.

Gestaltung & Satz: DIERS + HEMMJE www.diersundhemmje.de

Ihr Kommunalverbund Niedersachsen/Bremen

Druckauflage: 50.000 Exemplare Bildquellen: Kommunalverbund, Veranstalter, Fotolia.de / Pavel Losevsky, Shutterstock.com / artjazz, photocase.de / schiffner

Sehr geehrte Damen und Herren,

www.gartenkultur-musikfestival.de  facebook.com/GartenKulturMusikfestival

Dr. Andreas Bovenschulte, Vorsitzender

Jens Kuraschinski, Bürgermeister Stadt Wildeshausen


Freitag, 3.8. – Eröffnung Yvoty und Silvester Ianniello >> Wildeshausen Samstag, 4.8. Voice over Piano >> Thedinghausen Sonntag, 5.8. DeLoop >> Achim

S.10

S.11

S.12

Niedersachsen Sound Orchester e.V. >> Großenkneten

S.13

Achromatic Percussion >> Bremen

S.14

Jens Sörensen >> Lemwerder

S.15

Brazzo Brazzone >> Delmenhorst

S.16

iSaAc Espinoza Hidrobo + Tobias Klich >> Syke

S.17

Freitag, 10.8. Pianistin Elisabeth Brauß >> Schwanewede

S.18

Delenspöker >> Hambergen

S.19

Swing op de Deel >> Hatten

S.20

Trio Beckerhoff-BoztueyNogueira >> Sulingen Samstag, 11.8. Trio Alster Konfekt >> Asendorf

S.21

Ventilator >> Ottersberg Sonntag, 12.8. Larissa Raumann & Les 4 frères >> Bremen

S.22 S.23

S.26

Anthony Carney & Falko Wermuth >> Bremen

S.27

Holger Twietmeyer Band >> Syke Freitag, 17.8. Jimmy Cornett & The Deadmen >> Bremen Samstag, 18.8. Bremer GartenopernEnsemble >> Bremen

S.28

Stefanie Golisch + Nico A. Stabel >> Worpswede

S.31

Abi Wallenstein & Band >> Asendorf

S.32

Sax & Friends >> Dötlingen

S.33

S.29

S.30

Sonntag, 19.8. Künstlerduo S.34 Frank Grischek & Ralf Lübke >> Schwanewede

Freitag, 24.8. Miu >> Bremen Samstag, 25.8. Arrested Amtsbrüder >> Bassum

S.44

S.45

Dixie-Steam-Band >> Thedinghausen

S.35

Joel Havea >> Weyhe

S.36

Perilis Erwachsenenchor >> Lilienthal

S.46

Alpcologne >> Stuhr

S.37

S.47

School House Seven >> Syke Mittwoch, 22.8. Blind Foundation >> Lilienthal Donnerstag, 23.8. Bill Collins >> Bremen

S.38

Gebrüder Jehn >> Lilienthal Sonntag, 26.8. Sax & Schmalz >> Bremen

S.39

Trio Melisande >> Syke

S.49

Flagstaff >> Bremen

S.50

S.42 S.43

Vocaldente >> Hagen im Bremischen

S.51

Pier 104 >> Ganderkesee

S.48

Donnerstag, 30.8. Crosswind >> Bremen Freitag, 31.8. Nueva Música Argentina & Brecht Chansons >> Bremen

S.52

S.53


Kränholm

Lemwerder

Großenkneten

Lilienthal Knoops Park

Bremen

Ottersberg

Haus am Walde A 28

Veranstaltungsort Veranstaltungsort mit Bahnhof bzw. Tram-Haltestelle Bahnhof

Worpswede

Heimatmuseum Burg Schloss Schönebeck Blomendal 1

Das GartenKultur-Musikfestival ist ein Beispiel für die Zusammenarbeit im Kommunalverbund Niedersachsen / Bremen e. V. 28 Mitglieder – Städte, Gemeinden, Samtgemeinden und zwei Landkreise – bilden den Kommunalverbund. Sie wirken zusammen auf eine positive Entwicklung der Region Bremen hin. Hier leben über eine Million Menschen, die gut wohnen, arbeiten, einkaufen oder ihre Freizeit hier verbringen wollen, ohne nach Gemeindegrenzen zu fragen. Deswegen arbeiten die Kommunen zusammen, indem sie Informationen austauschen, ihre Planungen miteinander abstimmen oder sich für gemeinsame Projekte stark machen.

Veranstaltungsorte im Kommunalverbund und der benachbarten Region.

A

viele stärken. eine region.

Hambergen Schwanewede A 27

v

Hagen im Bremischen

Focke-Museum

Ganderkesee Delmenhorst

Hatten

Bürgerhaus Obervieland bus Huchting

Klinikum Ost

Stuhr

Achim

Weyhe A1

Thedinghausen

Dötlingen

Syke Wildeshausen

Bassum

Asendorf

www.kommunalverbund.de Sulingen


FÜR BEQUEM HABENWOLLER Ihr VBN-Ticket zum GartenKultur-Musikfestival bekommen Sie direkt per Klick in Ihrer Fahrplaner-App. Einfach den Veranstaltungsort als Ziel eingeben, Verbindung suchen und HandyTicket buchen!

Garantiert gut verbunden – mit den Bussen und Bahnen im VBN-Land

Fahrplanauskunft für die ganze Region: VBN-24h-Serviceauskunft 0421/59 60 59 · www.vbn.de


19:00 Uhr · Wildeshausen, Garten des Alten Amtshauses Yvoty und Silvester Ianniello Der Komponist, Geiger und Opernsänger Silvester Ianniello als Mozart und die Sopranistin Yvoty als Muse Polyhymnia – in einer Mozart-Oper der etwas anderen Art, in der das Genie seine Perücke verliert und ihm jemand unverblümt erzählt, woher seine himmlischen Melodien in Wahrheit entspringen ... Der Garten Mit dem Ambiente der historischen Alexanderkirche und am Flussufer der Hunte gelegen, bietet der Garten des Alten Amtshauses eine wunderschöne Kulisse für Veranstaltungen und lädt zum Verweilen ein.

10

Musical meets Rock, Pop & Chansons 19:30 Uhr · Thedinghausen, Garten des Schlosses Erbhof

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Garten des Alten Amtshauses, Herrlichkeit 13, 27793 Wildeshausen Veranstalter: Stadt Wildeshausen, www.wildeshausen.de, www.musikerleben.info Bei Regenwetter: nur Open Air möglich

Eintritt: VVK 22,00 €, AK 24,00 € Vorverkauf: Tourist-Information Schloss Erbhof, 04204 8822 Veranstaltungsort: Garten des Schlosses Erbhof, Braunschweiger Straße 1, 27321 Thedinghausen Veranstalter: Förderkreis Erbhof zu Thedinghausen, www.schloss-erbhof.de, www.voiceoverpiano.com Bei Regenwetter: in der Kirche Thedinghausen

Bahnhof Wildeshausen 700 m

Bushaltestelle Denkmal 130 m, Bahnhof Achim 8 km

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Voice over Piano Voice over Piano mit Gesangsstar Sara Dähn und Thomas Blaeschke am Piano – mittlerweile weltweit unterwegs – gastieren am Schloss Erbhof in Thedinghausen. Es werden Songs aus bekannten Musicals sowie Stücke aus Rock, Pop, Schlager und Chanson gespielt.

Samstag, 4. August 2018

Freitag, 3. August 2018

Mozart und Polyhymnia

Der Garten Angrenzend an das Schloss Erbhof befindet sich der Baumpark mit Gastronomie, Rundwegen, Staudenbeeten, Kinderspielplatz und Boulebahnen auf einer Fläche von 11 ha. Der Baumbestand umfasst 450 Arten und Sorten aus 71 Baumgattungen. 11


Musik erleben

11:00 Uhr · Achim, Rathauspark Achim

13:00 Uhr · Großenkneten, Bürgerpark Großenkneten

DeLoop (Soul – Pop – Funk) Die Musiker Mia Guttormsson (Gesang), Christian Gorecki (Bass), Piet Gorecki (Keyboards), Till Simon (Schlagzeug) spielen u.a. Songs von Joe Cocker, Stevie Wonder, Tina Turner, Peter Gabriel auf ihre persönliche Art: voller Emotionen, Groove und Liebe zur Musik.

Niedersachsen Sound Orchester e.V. (NSO) Das Motto „Musik erleben“ kommt nicht von ungefähr. Perfekter Sound gepaart mit lockeren Showeinlagen ergibt ein ganzheitliches Komplettpaket. Das und der unverwechselbare Sound der rund 45 Musikerinnen und Musiker machen das NSO zu einem der gefragtesten Amateurorchester Deutschlands. Dank des großen Repertoires gibt es keinen Anlass, zu dem das NSO nicht den richtigen Ton findet.

Der Garten Achims Rathauspark, der Generationenpark, ist mit seinen alten Bäumen, gemütlichen Sitzecken und Spiel- und Sportgeräten ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Die große Wiese ist seit vielen Jahren ein bestens geeigneter Ort für das Open-AirKonzert.

12

Eintritt: 9,00 € mit Reservierung an Tischen zu je 8 Personen, 4,00 € mit mitgebrachtem Stuhl/Tisch Vorverkauf: Tourist-Info 04202 2949 Veranstaltungsort: Rathauspark Achim, Obernstraße 75, 28832 Achim Veranstalter: Bürgerstiftung Achim, www.buergerstiftung-achim.de Bei Regenwetter: findet statt

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Bürgerpark Großenkneten, Hauptstraße (gegenüber dem Gasthaus Kempermann), 26197 Großenkneten Veranstalter: Gemeinde Großenkneten, www.grossenkneten.de, www.nso-online.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Achim 800 m

Bahnhof Großenkneten 1,3 km

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Der Garten Der Bürgerpark ist eine große Freifläche umgeben von Bäumen und Sträuchern. Mehrere Sitzgruppen laden zum Verweilen ein. Ein kleiner See mit einem neu angelegten Rundweg und Ruhemöglichkeiten dient der Naherholung.

Sonntag, 5. August 2018

Sonntag, 5. August 2018

Pop und Swing im Rathauspark

13


Frank Sinatra Story

15:00 Uhr · Bremen, Cato-Bontjes-van-Beek-Platz

15:30 Uhr · Lemwerder, BEGU Lemwerder

Achromatic Percussion Der Name Achromatic Percussion bezieht sich in erster Linie auf die optisch klar unterteilten Instrumente des Duos. Neben dem Konzertprogramm mit Werken von George Crump, Siegfried Kutterer u.a. setzen die beiden auf ein virtuoses Zusammenspiel auf einem breit angelegten Instrumentarium.

Jens Sörensen Mit Smoking, Hut und Whiskey-Flasche mimt Jens Sörensen den König des Swings. Der Oldenburger präsentiert in seiner Show Frank Sinatra Story den Meister höchstpersönlich. Als Alleinunterhalter erzählt er die Lebensgeschichte von Frank Sinatra auf der Bühne – mit Geschichten, Dialogen und Gesang.

Der Garten Der Cato-Bontjes-van-Beek-Platz ist eine schöne kleine Grünanlage im Herzen von Kattenturm. Die Anlage wurde im Jahr 2000 eingeweiht und damit Cato Bontjes von Beek gewidmet, die aufgrund ihrer Aktivität als Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus am 5. August 1943 hingerichtet wurde. 14

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Cato-Bontjes-vanBeek-Platz 1, 28277 Bremen Veranstalter: Bürgerhaus Obervieland, www.bgo-bremen.de, facebook.com/achromaticpercussion Bei Regenwetter: findet statt

Eintritt: 12,00 €, erm. 10,00 € Vorverkauf: BEGU Lemwerder, 0421 6886110 Veranstaltungsort: BEGU Lemwerder, Edenbütteler Straße 5, 27809 Lemwerder Veranstalter: BEGU Lemwerder, www.begu-lemwerder.de, www.jens-soerensen.de Bei Regenwetter: im Saal

Tram 4 / Bus 53 Haltestelle Bremen-Kattenturm-Mitte

Bahnhof Bremen-Vegesack und Fähre Vegesack-Lemwerder 1,5 km

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Sonntag, 5. August 2018

Sonntag, 5. August 2018

Trommeln für die Freiheit

Der Garten Der schöne, farbenfrohe Garten der BEGU Lemwerder bietet Raum für einen idyllischen Nachmittag mit Kunst, Kultur und Kulinarischem. Mit seinem alten Baumbestand und vielseitigen Möglichkeiten lädt der Garten zum Verweilen ein.

15


Die Wiederaufnahme der Zeit

16:00 Uhr · Delmenhorst, Burginsel in den Graftanlagen

16:00 Uhr · Syke, Garten Im Hachetal

Brazzo Brazzone Der sensationell druckvolle Sound der Band ist geprägt durch einen wilden Stilmix aus Jazz-, Rock-, Funk-, Latinund Balkanbeats. Präsentiert werden bis jetzt völlig unbekannte Eigenkompositionen des Nono sowie seine weltbekannten Hits. Es wird phänomenal gut: tanzbar, jazzig und sehr italienisch. Der Garten Nur einen Steinwurf von der Fußgängerzone entfernt liegen die Graftanlagen, ein weitläufiger Park inmitten der Innenstadt. Weite Wiesen und breite Wasserläufe machen diese Grünanlage zu einem fast verwunschenen Ort.

16

Eintritt: VVK 8,00 €, erm. 6,00 €, AK 10,00 €, erm. 8,00 € Vorverkauf: KulturBüro, 04221 99-2464 Veranstaltungsort: Burginsel in den Graftanlagen, Mühlendamm, 27749 Delmenhorst Veranstalter: KulturBüro Delmenhorst, www.delmenhorst.de, www.brazzo-brazzone.de Bei Regenwetter: im Theater Kleines Haus

iSaAc Espinoza Hidrobo + Tobias Klich Neue Kompositionen für Violine solo von Farzia Fallah und Tobias Klich, experimentelle Lautenwerke von John Dowland (1563–1626), erweitert mit elektroakustischer Musik von Cheng-Wen Chen. Mit freundlicher Unterstützung durch den Deutschen Musikwettbewerb, ein Projekt des Deutschen Musikrats.

Eintritt: 3,00 € Veranstaltungsort: Garten Im Hachetal, Henstedter Straße 16, 28857 Syke Veranstalter: Stadt Syke, www.syke.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Delmenhorst 900 m

Bahnhof Syke 6,5 km

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Sonntag, 5. August 2018

Sonntag, 5. August 2018

The World Brass Ensemble

Der Garten Zwischen Feldern, Wiesen und dem Naturschutzgebiet an der Hache liegt der Garten Im Hachetal. Sein ältester Teil datiert aus dem Jahr 1680. Aus dieser Keimzelle haben sich vor, neben, hinter und zwischen den historischen Gebäuden Gartenräume mit den unterschiedlichsten Stimmungen entwickelt. 17


Moor und Meer 19:30 Uhr · Hambergen, Museumsanlage Ströhe-Spreddig

19:00 Uhr · Schwanewede, Rittergut Meyenburg Pianistin Elisabeth Brauß Solo-Recital der vielfach ausgezeichneten, international konzertierenden Pianistin Elisabeth Brauß. Nach Auftritten in der Elbphilharmonie und auf weiteren renommierten Konzertbühnen im In- und Ausland schlägt Elisabeth Brauß in Meyenburg in diesem Sommer den Bogen vom Barock bis zur Romantik. Mit Scarlatti, Beethoven und Schumann werden die herausragenden Komponisten ihrer Zeit erklingen. Der Garten Am Rande des Urstromtales der Weser liegt das 1306 gegründete Rittergut Meyenburg. Dort erleben Sie im idyllischen Park dieses sommerliche Konzert mit Blick auf das Rittergut.

Eintritt: VVK 10,00 €, AK 13,00 € Vorverkauf: Rathaus Schwanewede, 04209 74-0, Landhaus Meyenburg, Otto & Sohn Buchhandlung Vegesack, Lillemei Schwanewede Veranstaltungsort: Rittergut Meyenburg, Meyenburger Damm 27, 28790 Schwanewede Veranstalter: Gemeinde Schwanewede, www.schwanewede.de Bei Regenwetter: nur Open Air möglich VBN Plus Sammeltaxi ab/bis Haltestelle Molkereiweg (Bus 94) Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Eintritt: VVK 8,00 €, AK 10,00 € Vorverkauf: Rathaus Hambergen, Touristinformation Worpswede, Toto-Lotto im Edeka Hambergen, Nordwest Ticket Veranstaltungsort: Museumsanlage Ströhe-Spreddig, Sandstraße 32a, 27729 Hambergen Veranstalter: Gemeinde Hambergen, www.hambergen.de, www.delenspoeker.de Bei Regenwetter: im Heimathaus Bahnhof Oldenbüttel 2,1 km Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Delenspöker Die 3-köpfige Band aus Bremerhaven schöpft aus einem breiten Repertoire. Von Swing bis Jazz, von der Salonmusik der 20er Jahre bis zum deutschen Schlager der 50er und 60er, von Max Raabe bis Lale Andersen. Döntjes und Geschichten, plattdeutsch und frech, versprechen einen kurzweiligen Abend.

Freitag, 10. August 2018

Freitag, 10. August 2018 18

Weltklasse unter freiem Himmel

Der Garten Hof-Ambiente mit altem Baumbestand. Die Museumsanlage besteht aus einer dem historischen Vorbild nachempfundenen Moorkate, einer Scheune, einer Schmiede, dem Backhaus, dem Heimathaus mit Museumstrakt und historischen Geräten aus der Zeit der Moorkolonisation. 19


Zwischen Orient und Occident

19:30 Uhr · Hatten, Garten der Familie Suhrkamp

20:00 Uhr · Sulingen, KunstHof Bockhorn

Swing op de Deel Sie spielen Swing mit Swung auf Platt – frisch, frech, witzig und ohne falsche Volkstümlichkeit. Sie präsentieren SwingStandards, eigens für die Band ins Plattdeutsche gebracht, vom niederdeutschen Autor Hayo Schütte. Dazu kommen jazzige Volkslieder in musikalisch erneuertem Gewand.

Trio Beckerhoff-Boztuey-Nogueira Uli Beckerhoff (Bremen) mit Trompete & Flügelhorn, Mustafa Boztuey (Türkei) mit Percussions und Joao Nogueira (Spanien) mit Gesang & Gitarre stehen für die Musikformen ihrer unterschiedlichen Kulturen, die eine Melange aus europäischem Jazz, orientalischen Rhythmen und brasilianischen Einflüssen sind.

Der Garten Ein traumhafter Garten, der von hohen Eichen und Buchen begrenzt ist. Die großzügigen Rasenflächen werden durch wunderschöne bunte Staudenrabatten mit Buchskugeln, Rosen, Gräsern und Gehölzen unterbrochen. Kleine Teiche und verschiedene Sitzplätze laden zum Verweilen ein.

20

Eintritt: VVK 10,00 €, erm. 8,00 €, AK 12,00 €, erm. 10,00 € Vorverkauf: Rathaus Hatten, 04482 922-202, Bürger-Service-Büro Sandkrug Veranstaltungsort: Garten der Familie Suhrkamp, Haferkampstraße 14, 26209 Hatten Veranstalter: Kultur & Tourismus Hatten e.V., www.hatten.de, www.swingopdedeel.de Bei Regenwetter: findet statt Bahnhof Sandkrug 7,6 km, Bahnhof Huntlosen 4,4 km Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Eintritt: 15,00 € Vorverkauf: KunstHof Bockhorn, 0421 6736027 Veranstaltungsort: KunstHof Bockhorn, Bockhorn 2b, 27232 Sulingen Veranstalter: KunstHof Bockhorn, www.kunsthof-bockhorn.de, www.ulrich-beckerhoff-jazz.com Bei Regenwetter: auf der Diele Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Freitag, 10. August 2018

Freitag, 10. August 2018

Swing mit Swung op Platt

Der Garten Der Garten des 300 Jahre alten, denkmalgepflegten Hofensembles wird geprägt von gewachsener Natur. Das Ambiente lädt ein, einen lauen Sommerabend auf dem Lande in zeitloser Ruhe und beschwingter Leichtigkeit zu genießen.

21


19:30 Uhr · Asendorf, Eichenhof Zempel Trio Alster Konfekt Alster Konfekt ist ein exzellentes Salonensemble in einer ungewöhnlichen Besetzung. Wie Samt und Seide legen sich die warmen Klänge von Fagott und Querflöte auf die sensiblen Klavierharmonien. Das Trio spielt musikalische Köstlichkeiten und nimmt charmant unterhaltend Bezug auf die gespielten Lieder. Der Garten Wunderschöner Bauerngarten mit vielen Gartenräumen, mittig ein denkmalgeschützter Bauernhof. Romantische Ecken wechseln sich mit streng geometrischen Bereichen ab. Rosen, Stauden und Clematis, Büsche, Bäume und eine Teichanlage gehören ebenso zu diesem Gartentraum wie ein Nutzgarten.

22

Ventilator – Pop, Jazz, Funk und Soul 20:00 Uhr · Ottersberg, Garten des Heimathauses Irmintraut

Eintritt: VVK 10,00 €, AK 12,00 €, Jugendliche bis 18 J. zahlen die Hälfte Vorverkauf: TourismusService Bruchhausen-Vilsen, 04252 930050 Veranstaltungsort: Eichenhof Zempel, Essener Strasse 10, 27330 Asendorf Veranstalter: Kultur- und Kunstverein e.V., www.kuk-bruchhausen-vilsen.de, www.alster-konfekt.de Bei Regenwetter: in der Scheune

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Garten des Heimathauses Irmintraut, Kirchstraße 2, 28870 Ottersberg-Fischerhude Veranstalter: Flecken Ottersberg, www.flecken-ottersberg.de, www.ventilator-blasmusik.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Museums-Eisenbahn Asendorf 1,5 km

Bus 722/789 Haltestelle Fischerhude Im krummen Ort 300 m

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Ventilator Mit eigenen Interpretationen bekannter Pop-, Jazz-, Funkund Soultitel erfreut die Gruppe mit Erfolg das Publikum in ganz Norddeutschland. Großer Wert wird auf die Aktualität und den Groove ihrer Arrangements gelegt, was dem ständig wechselnden Programm auch ein hohes Maß an Tanztauglichkeit gibt.

Samstag, 11. August 2018

Samstag, 11. August 2018

Musikalische Köstlichkeiten

Der Garten Das Heimathaus Irmintraut wird von einem weitläufigen Garten umgeben. Hier werden seine Besucher von einem ganz besonderen Ambiente eingeladen. Heute ist es ein Museum für traditionelle volkskundliche Gegenstände. 23


m

mit dem fahrrad unterwegs in der region bremen Die Region Bremen ist bei Radlern sehr beliebt. Wer mehr entdecken möchte, kann dazu die ausgeschilderten Radrouten des Grünen Rings nutzen. Drei Ringwege laden Radler ein, die schöne Landschaft der Region Bremen zu genießen, lebendige Städte und Dörfer zu besuchen und interessante Ausflugsziele anzusteuern. Stadtrandweg Bremen 130 km Landschaft am Wasser 130 km Marsch, Moor & Geest 220 km

Mehr Informationen unter:

www.gruener-ring-region-bremen.de


Soul, Pop und Gospel zu zweit

14:30 Uhr · Bremen, Knoops Park

19:00 Uhr · Bremen, Kränholm Skulpturengarten

Larissa Raumann & Les 4 frères Drei künstlerisch geführte Konzerte in der Kulisse des Knoops Park laden zum Lustwandeln und Staunen ein. Kontrabass und Luftakrobatik unter freiem Himmel, Gipsy Swing und ein abendlicher Konzertausklang auf Kränholm versprechen zauberhafte Momente. Zwischen den Konzerten erwartet die Besucher Poesie, Installationen und singende Waldameisen.

Anthony Carney & Falko Wermuth Anthony Carney hat sich als charismatischer Soul- und Gospelsänger einen Namen in der Szene gemacht. Er beeindruckt mit einer warmen Stimme und berührt sein Publikum mit viel Gefühl und Energie. Das Spiel des Pianisten Falko Wermuth umrahmt die Stimme von Anthony Carney perfekt.

Der Garten Im englischen Stil schwingen sich Wege zwischen Teichen, Baumgruppen und einer Grotte hindurch. Aussichtspunkte wie die Jünglingshöhe lassen den Blick in die Ferne schweifen, während große Freiflächen zu einem gemütlichen Picknick einladen. 26

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Knoops Park, Lesmonastraße 52, 28717 Bremen, Start Parkplatz Kränholm Veranstalter: Förderverein Knoops Park e.V., www.foerderverein-knoops-park.de, www.lastrada-bremen.de Bei Regenwetter: findet statt Bus 94 Haltestelle Am Kapellenberg, Bahnhof St. Magnus 1 km Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Kränholm Skulpturengarten, Auf dem Hohen Ufer 35, 28759 Bremen Veranstalter: Stiftung Haus Kränholm, www.kraenholm.de Bei Regenwetter: findet statt Bus 94 Haltestelle Am Kapellenberg, Bahnhof St. Magnus 1 km Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Sonntag, 12. August 2018

Sonntag, 12. August 2018

Sommerfrische im Park

Der Garten Kränholm bietet Kunst, Kultur und Kulinarik auf einem historischen Areal. Der Skulpturengarten Kränholms schmiegt sich im Stil eines Landschaftsparks an Knoops Park an. Eingerahmt von der natürlichen Baumkulisse, setzen ovale Gartenbeete und ansprechende Skulpturen besondere Akzente. 27


Blues und Southern Rock

15:00 Uhr · Syke, Kreismuseum Syke

19:00 Uhr · Bremen, Haus am Walde

Holger Twietmeyer Band Jazz und Pop, interpretiert mit fantasievollen Stilwendungen, einer samtigen Stimme und viel Raum für solistische Highlights. Raffinierte Reharmonisationen mit Vintageund Elektronik-Sounds treffen auf Musik-Klassiker und verbinden sich zu einem hörenswerten Vocal-Jazz-Hybrid mit dem gewissen Etwas.

Jimmy Cornett & The Deadmen Jimmy Cornett & The Deadmen sind keine klassische Bluesband. Das Quartett zeigt auf angenehme Art, wie sehr die üblichen Klischees egal sind. Fürs Auge gibt es die harte Schale und für die Ohren einen Seelen-Tieftauchgang aus bestem Blues und Southern Rock mit einer leichten Rockabilly-Attitüde.

Der Garten Gärten, Beete und Baumgruppen prägen das 1,5 ha große Museumsgelände mit 20 z.T. historischen Gebäuden und Objekten des 17.–20. Jahrhunderts, wie Speicher, Scheunen, Wagen- und Forstremise, Güterwagen, Brunnen und eine Pumpe.

28

Eintritt: Erwachsene 2,00 €, Kinder ab 6 Jahre 1,00 €, Gruppen ab 8 Personen 1,00 € p.P. Veranstaltungsort: Kreismuseum Syke, Herrlichkeit 65, 28857 Syke Veranstalter: Kreismuseum Syke, www.kreismuseum-syke.de Bei Regenwetter: auf der Museumsdiele

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Haus am Walde, Kuhgrabenweg 2, 28359 Bremen Veranstalter: Gildemeister & Glinka-Colberg GbR, www.hausamwalde-bremen.de, www.jimmy-cornett.de Bei Regenwetter: nur Open Air möglich

Bahnhof Syke 2 km

Bus 630/670 Haltestelle Universität-Süd 800 m, Bus 22 Haltestelle Munte 200 m

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich (Mitbringen von Getränken nicht erwünscht)

Freitag, 17. August 2018

Sonntag, 12. August 2018

Summer-Jazz

Der Garten Ein besonderer Biergarten: Im Schatten alter Kastanien, am großen Pampasgras in der Sonne – eine herrliche Gartenatmosphäre. Das tolle Ambiente mit dem gastronomischen Angebot lädt zum Verweilen ein. Der große Garten bietet Plätze zur Ruhe und Möglichkeiten für verschiedenste Veranstaltungen. 29


Eine musikalische Reise um die Welt

15:00 Uhr · Bremen, Focke-Museum

16:00 Uhr · Worpswede, Diedrichshof

Bremer Gartenopern-Ensemble Selten zur Aufführung gebracht, erzählt Dvoráks Einakter in einem gleichermaßen frischen wie nostalgischen musikalischen Gestus von einer dörflichen Liebe mit Irrungen und Wirrungen. Musik und Libretto verbinden sich in Humor, schroff-bäuerlicher Poesie und fließend romantischen Harmoniefolgen.

Stefanie Golisch + Nico A. Stabel Die Sängerin Stefanie Golisch und Pianist Nico A. Stabel nehmen Sie mit auf eine unterhaltsame Reise durch nahe und ferne Länder. Es erklingen vertraute und auch unbekannte Lieder aus Musical, Jazz, Operette und Chanson mit verbindenden Textelementen und persönlichen Anekdoten.

Der Garten Eingerahmt von einer 4,5 ha großen Grünanlage mit botanischen Besonderheiten und historischen Gartenskulpturen, wird das Museum zu Recht Museum im Park genannt. Das Franzosentor ist der Eingang zu dem Ende des 19. Jahrhunderts als englischem Landschaftsgarten angelegten Park Haus Riensberg.

Eintritt: 8,00 €, erm. 6,00 € Vorverkauf: Museumskasse, 0421 69960050 Veranstaltungsort: Focke-Museum, Schwachhauser Heerstraße 240, 28213 Bremen Veranstalter: Focke-Museum, www.focke-museum.de Bei Regenwetter: findet statt

Eintritt: 17,00 € Vorverkauf: Diedrichshof, 04792 9331-0 Veranstaltungsort: Diedrichshof, Ostendorfer Straße 27, 27726 Worpswede Veranstalter: Diedrichshof-Bremer Heimstiftung, www.diedrichshof.de, www.nicoastabel.de Bei Regenwetter: nur Open Air möglich

Tram 4 Haltestelle Focke-Museum 300 m

Bus 670 Haltestelle Worpswede Ostendorf

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Samstag, 18. August 2018

Samstag, 18. August 2018 30

Die Dickschädel – Komische Oper

Der Garten Der 2004 restaurierte Garten des Künstlers Bernhard Hoetger ist als Raumfolge inszeniert. Ein Mittler zwischen der Skulptur Wut sowie Rache und gärtnerischer Staffage stellt der Brunnen im ersten Raum dar. Den zweiten dominiert die Skulptur Bonze des Humors, das Wahrzeichen Worpswedes. 31


Swing meets Rock ‘n‘ Roll

18:00 Uhr · Asendorf, Kunstwerkstatt Artenreich

19:00 Uhr · Dötlingen, Hof Schweers

Abi Wallenstein & Band Wo es keine Trennung mehr zwischen dem Publikum und den Musikern gibt, da fängt das Leben des Blues an. Abi Wallenstein, der Groovemeister unter den Bluesern (Gitarre Picking Style), Günther Brackmann (Piano), Martin Bohl (Bluesharp) und Martin Röttger an den Drums sind Meister ihrer Instrumente. Der Garten Der Garten wirkt besonders durch die Glaskunst, die in Büschen und Beeten versteckt ist. Vom Obstgarten bis zu verwunschenen Ruheinseln mit Blumen, Beeten und Büschen wird Nutzung mit Natur verbunden. Mosaike am Haus und als Wege sind echte Hingucker, die die Glaskunstausstellung ergänzen.

32

Eintritt: VVK 12,00 €, AK 14,00 €, Jugendliche bis 18 J. zahlen die Hälfte Vorverkauf: TourismusService Bruchhausen-Vilsen, 04252 930050 Veranstaltungsort: Kunstwerkstatt Artenreich, Liebenauer Weg 12, 27330 Asendorf Veranstalter: Kultur- und Kunstverein e.V., www.kuk-bruchhausen-vilsen.de, www.abiwallenstein.de Bei Regenwetter: findet statt Bahnhof Museums-Eisenbahn Asendorf 5,5 km Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Eintritt: 12,00 €, erm. 8,00 € Vorverkauf: Nordwest Ticket, 0441 99887766 oder info@hof-schweers.de Veranstaltungsort: Hof Schweers, Rittrumer Straße 6, 27801 Dötlingen Veranstalter: Hof Schweers, Familie Grashorn, www.hof-schweers.de, www.saxandfriends.de Bei Regenwetter: in der Diele Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Sax & Friends Sax & Friends präsentiert eine spannende, sommerliche Mischung aus unwiderstehlichem Humor und dem Gespür für die richtige Mischung an Evergreens. Ein gefühlvolles Saxophon, eine Pianistin mit wahrem Multitasking und – das ist wahrhaft unerhört – einem der wohl leisesten Schlagzeuger.

Samstag, 18. August 2018

Samstag, 18. August 2018

FeelGoodGardenBoogie

Der Garten Von altem Baumbestand umgeben, liegt der Hof Schweers im idyllischen Dorf Ostrittrum. Die Weitläufigkeit des Geländes sowie die gemütlichen Plätze im Garten, auf dem Hof zwischen den historischen Gebäuden oder unter der imposanten Linde schaffen ein besonderes Ambiente, das zum Verweilen einlädt. 33


Frühschoppen mit der Dixie-Steam-Band

11:00 Uhr · Schwanewede, Rathausgarten

11:00 Uhr · Thedinghausen, Garten des Schlosses Erbhof

Künstlerduo Frank Grischek & Ralf Lübke Das Duo Grischek & Lübke lässt bekannte Songs völlig neu erklingen und zeigt, wie man eigene Stücke so arrangiert, als hätte es diese mitreißende Musik längst geben müssen. Dazu braucht es nur eine Gitarre, ein Akkordeon und Gesang. Pointierte Überleitungen verbinden einen Song mit dem nächsten.

Dixie-Steam-Band Eine große Bandbreite und verschiedene Stilarten zeichnen die Dixie-Steam-Band aus. Sie spielen Ragtime, Dixieland, New Orleans Jazz, Musicals, Blues, Gospels u.a.

Der Garten Der Garten zwischen dem Rathaus und der Alten Post wird gerne festlich hergerichtet und auch für Open-Air-Veranstaltungen, so auch für das GartenKultur-Musikfestival, genutzt.

34

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Rathausgarten, Damm 4, 28790 Schwanewede Veranstalter: Gemeinde Schwanewede, www.schwanewede.de, www.frankgrischek.de Bei Regenwetter: nur Open Air möglich

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Garten des Schlosses Erbhof, Braunschweiger Straße 1, 27321 Thedinghausen Veranstalter: Förderkreis Erbhof zu Thedinghausen, www.schloss-erbhof.de, www.dixie-steam-band.de Bei Regenwetter: findet statt

Bus 94 Haltestelle Molkereiweg 300 m

Bushaltestelle Denkmal 130 m, Bahnhof Achim 8 km

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Sonntag, 19. August 2018

Sonnatg, 19. August 2018

Grischek & Lübke: Das Konzert

Der Garten Angrenzend an das Schloss Erbhof befindet sich der Baumpark mit Gastronomie, Rundwegen, Staudenbeeten, Kinderspielplatz und Boulebahnen auf einer Fläche von 11 ha. Der Baumbestand umfasst 450 Arten und Sorten aus 71 Baumgattungen.

35


17:00 Uhr · Stuhr, Gut Varrel

11:00 Uhr · Weyhe, Wassermühle Sudweyhe Joel Havea Es ist Haveas starke Soul-Stimme, die seinen Sound prägt. Warm, tragend, gefühlvoll und doch kräftig mit markanter Klangfarbe. Seine Songs erwärmen das Herz, lassen den Augenblick tanzen und den Moment genießen. Der Garten Der Garten an der Wassermühle Sudweyhe mit seinen alten Bäumen und gemütlichen Plätzen am Flüsslichen Hache lädt zum Verweilen ein. Die Kinder können im Garten spielen, während die Erwachsenen in entspannter Atmosphäre der Musik lauschen.

36

Weltmusik mit drei Alphörnern

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Wassermühle Sudweyhe, Im Mühlengrunde 15, 28844 Weyhe Veranstalter: Gemeinde Weyhe, www.weyhe.de Bei Regenwetter: findet statt

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Gut Varrel, Parkplatz Varreler Feld, 28816 Stuhr Veranstalter: Gemeinde Stuhr, www.stuhr.de, www.alpcologne.de Bei Regenwetter: findet statt

Bahnhof Kirchweyhe 2,2 km, Bus 118/119/121 Haltestelle Kirchweyhe (Weyhe) Abzw. Sudweyhe 500 m

Bus 204 Haltestelle Varrel (Stuhr) Grüne Straße 700 m, Bus 55 Haltestelle Moordeich (Stuhr) Schule 1,7 km

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Alpcologne Drei Alphörner und eine ausdrucksstarke Frauenstimme entführen mit Kreativität und Witz in einen Kosmos aus globalen Klängen. Es ist unbeschreiblich, was diese Musiker aus ihren fast vier Meter langen Ur-Instrumenten machen. Das Ganze klingt unterhaltsam, spannend und abwechslungsreich.

Sonntag, 19. August 2018

Sonnatg, 19. August 2018

Musikfrühschoppen im Mühlengarten

Der Garten Das Gut Varrel war ursprünglich ein landwirtschaftliches Gut. Mit seinen historischen Gebäuden und den großen Außenanlagen, wie dem alten Gutspark mit altem Baumbestand und einigen exotischen Hölzern, konnte es als historisches Zeugnis der Entwicklung unserer Heimat erhalten bleiben.

37


19:00 Uhr · Lilienthal, Streuobstwiesengarten Martinskirche

17:00 Uhr · Syke, Syker Vorwerk School House Seven Die aktuell sechsköpfige Band aus dem Landkreis Diepholz begeistert seit 14 Jahren mit Gute-Laune-Musik und ihrer Spielfreude ihre zahlreichen Fans. Mitklatschen, Mitsingen und Mitwippen sind bei ihren Konzerten Ausdruck echter Begeisterung. Lassen auch Sie sich begeistern! Der Garten In dem historischen Garten mit Rosenbeeten und altem Baumbestand wirken Kunst und Natur in einem Skulpturenpark zusammen. Im Zentrum für zeitgenössische Kunst sehen Sie die aktuelle Kunstausstellung „Simon Hehemann und Stefan Vogel“.

38

Die exklusive inklusive Band

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Syker Vorwerk, Am Amtmannsteich 3, 28857 Syke Veranstalter: Syker Vorwerk, www.syker-vorwerk.de, www.school-house-seven.de Bei Regenwetter: im Ausstellungshaus

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Streuobstwiesengarten Martinskirche, Moorhauser Landstraße 3a, 28865 Lilienthal Veranstalter: Diakonische Behindertenhilfe gGmbH, www.dbh-lilienthal.de, www.blind-foundation.de Bei Regenwetter: Martinskirche und Martinssaal

Bahnhof Syke 2,5 km

Tram 4 Haltestelle Moorhauser Landstraße 300 m, Bus 630/670 Haltestelle Lilienthal Klinik 100 m

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Blind Foundation Der Name der Frankfurter Band sagt es schon, denn zwei der vier Musiker sind blind. Hier wird Inklusion, aber vor allem Musik gelebt! Bei Auftritten in ganz Deutschland begeistern sie mit feinem, frischen Sound. Bekanntes von Jazz bis Pop & Rock, mal die eigenen Songs – aber immer schön groovig.

Mittwoch, 22. August 2018

Sonntag, 19. August 2018

Dixieland-Jazz zwischen Kunst und Natur

Der Garten Der Streuobstwiesengarten an der Martinskirche ist das Herzstück der Diakonischen Behindertenhilfe gGmbH in Lilienthal. Das Refugium alter Apfelsorten und seltener Wildblumen ist Raum für zahlreiche Insekten- und Vogelarten. Für Naturliebhaber ist der Garten eine Ruheoase in der Stadt. 39


Sie haben Interesse, am GartenKultur-Musikfestival mitzuwirken? Musik: Ihre Bewerbung für einen Auftritt schicken Sie uns bitte per E-Mail an gkmf@kommunalverbund.de mit maximal 3 MB Anlagen. Wir geben diese Bewerbung an die potenziellen Veranstalter weiter. Festival-Intendanz: Es gibt eine kooperative Intendanz, die ihre Entscheidungen auf die Qualitätskriterien für das GartenKultur-Musikfestival stützt. Eine Entscheidung über ein Engagement trifft der Veranstalter vor Ort.

GartenKulturMusikfestival

Garten: Sie möchten sich mit einem öffentlichen oder privaten Garten am Festival beteiligen? Sponsoring/Förderung: Sie möchten als Sponsor oder Förderer mit uns zusammenarbeiten? Sprechen Sie uns einfach an: Kommunalverbund Niedersachsen / Bremen e. V. Delmegarten 9 27749 Delmenhorst Tel. 04221 981 24-0 gkmf@kommunalverbund.de

Das GartenKultur-Musikfestival ist ein Kooperationsprojekt unter dem Dach des Kommunalverbunds.


19:00 Uhr · Ganderkesee, Garten der Familie Hobbensiefken

19:00 Uhr · Bremen, Burg Blomendal

Pier 104 Eine Band, die etwas zu sagen hat – mal lustig, mal nachdenklich, aber immer verständlich für Ostfriesen und den Rest der Welt in der Sprache des Nordens. Mit Manuel Rietmann (Bass), Werner Irmer (Gitarre), Mathias Diesel (Schlagzeug), Wolfgang Casper (Gitarre).

Bill Collins Bill Collins ist ein etablierter Gitarrist und Singer-Songwriter aus Berkeley, Kalifornien, dessen Musik von Rock bis Country, Folk, Blues und Rockabilly reicht. Bill Collins‘ Musik handelt von den Leidenschaften von Jugendlichen und Arbeitern. Er wurde in den USA mehrfach ausgezeichnet. Der Garten Die Burg Blomendal wurde 1354 von den Raubrittern von Oumünde als Wasserburg im Uferbereich der Weser an der Auemündung in Blumenthal erbaut. Heute liegt sie auf einer kleinen Burginsel, die zu einem grünen Garten/Park angelegt ist.

42

Rock up Platt

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Burg Blomendal, Auestraße 9, 28779 Bremen Veranstalter: Burg Blomendal e.V., www.burgblomendal.de Bei Regenwetter: im Rittersaal der Burg

Eintritt: VVK 12,00 €, AK 15,00 € Vorverkauf: regioVHS, 04222 44-444 Veranstaltungsort: Garten der Familie Hobbensiefken, Hestern 3, 27777 Ganderkesee Veranstalter: Gemeinde Ganderkesee, www.regiovhs.de, www.pier104.de Bei Regenwetter: nur Open Air möglich

Bahnhof Bremen-Blumenthal 200 m

Bus 244 Haltestelle Hestern 100 m

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Der Garten Am südwestlichen Ortsrand von Ganderkesee liegt der Garten inmitten von Feldern. Liebevoll angelegt mit bunten Sommerblumenbeeten, geschwungenen Grünflächen, Sitzecken, Gewächshaus, künstlerischen Skulpturen und einer Sonnenuhr – wie geschaffen für ein schönes Sommerkonzert!

Donnerstag, 23. August 2018

Donnerstag, 23. August 2018

Country, Irish Blues, Folk auf der Burg

43


LandFrauen-Kultursommer

19:00 Uhr · Bremen, Haus am Walde

15:00 Uhr · Bassum, Garten der Familie Zurmühlen/Theilke

Miu Miu überwanden die ersten Hürden des Musikgeschäfts sicher und präsentieren nun ihr zweites Album. Der Zuhörer fühlt sich bei diesem Sextett gut aufgehoben und lauscht gern deren Geschichten. Klassischer Soul trifft auf die Unbefangenheit des Pop und weiß im neuen Kleid des Nu Souls zu begeistern. Der Garten Ein besonderer Biergarten: Im Schatten alter Kastanien, am großen Pampasgras in der Sonne – eine herrliche Gartenatmosphäre. Das tolle Ambiente mit dem gastronomischen Angebot lädt zum Verweilen ein. Der große Garten bietet Plätze zur Ruhe und Möglichkeiten für verschiedenste Veranstaltungen.

44

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Haus am Walde, Kuhgrabenweg 2, 28359 Bremen Veranstalter: Gildemeister & Glinka-Colberg GbR, www.hausamwalde-bremen.de, www.miu-music.de Bei Regenwetter: nur Open Air möglich Bus 630/670 Haltestelle Universität-Süd 800 m, Bus 22 Haltestelle Munte 200 m

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Garten der Familie Zurmühlen/Theilke, Wiesenstraße 13, 27211 Bassum-Bramstedt Veranstalter: LandFrauenverein Freudenberg-Bassum e.V., www.landfrauen-bassum.de, www.amtsbrueder.gm-p.de Bei Regenwetter: findet nicht statt Bahnhof Bramstedt (bei Syke) 400 m

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

(Mitbringen von Getränken nicht erwünscht)

(Stühle & Tische müssen mitgebracht werden)

Arrested Amtsbrüder Die Künstler Uli Preuss und Rainer Wölk stehen für Musik zum Genießen, Hinhören und Mitmachen. Ein Mix aus Folk und Oldies, von deutschen Liedermachern bis hin zum Chanson; verfeinert durch eigene Schöpfungen und Bearbeitungen.

Samstag, 25. August 2018

Freitag, 24. August 2018

Nu Soul, der begeistert

Der Garten Der Garten der Familie Zurmühlen/ Theilke ist idyllisch gelegen in der Bassumer Ortschaft Bramstedt. Liebevoll angelegt, durch eine Aue, über die eine Brücke führt, geteilt. Ein idealer Rahmen für den LandFrauen-Kultursommer und ein weiterer besonderer Garten für das GartenKultur-Musikfestival. 45


15:00 Uhr · Lilienthal, Garten von Murkens Hof

16:00 Uhr · Lilienthal, Garten von Murkens Hof

Perilis Erwachsenenchor Die Perilis gibt es schon seit 40 Jahren. Sie sind eine bekannte Chorgemeinschaft aus Lilienthal und Bremen. Der Perilis Erwachsenenchor hat 60 Sängerinnen und Sänger im Alter von 28 bis 70 Jahren. Sie singen Gospels, afrikanische Chorlieder, Popsongs, Madrigale und Musical Songs. Der Garten Der gestaltete Garten von Murkens Hof lädt zum Verweilen ein. Lauschige Plätze mit einem angelegten Kräutergarten, Bocciabahn und der Blick auf den Fluss erinnern an gesellige und besinnliche, vergangene Zeiten. Mächtige Eichen umstehen diese ehemalige Insel, auf dem das Fühl-Mal Murkens Hof steht.

46

Eine musikalische Reise um die Welt – Sabukuaja

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Garten von Murkens Hof, Klosterstraße 25, 28865 Lilienthal Veranstalter: KULTURAmt Lilienthal, www.murkenshof.de, www.perilis.de Bei Regenwetter: findet statt

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Garten von Murkens Hof, Klosterstraße 25, 28865 Lilienthal Veranstalter: KULTURAmt Lilienthal, www.murkenshof.de, www.gebruederjehn.de Bei Regenwetter: findet statt

Tram 4 Haltestelle LilienthalMitte 600 m

Tram 4 Haltestelle LilienthalMitte 600 m

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Gebrüder Jehn Die Gebrüder Jehn singen gemeinsam für Kinder und mit ihnen. Sie bringen Elan, neue Ideen und unterschiedliche Instrumente mit und singen seit über 25 Jahren als fahrende Sänger und musikalisches Hilfswerk.

Samstag, 25. August 2018

Samstag, 25. August 2018

Jubilate – Exultate

Der Garten Durch die Prachtpforte betritt man die ehemalige Insel und ist sofort von der Energie dieses Ortes verzaubert. Murkens Hof und sein Garten sind angefüllt mit Erinnerungen und Emotionen vergangener Feste und atmen Geschichte.

47


Konzert auf dem Landsitz Wachendorf

15:00 Uhr · Bremen, Park des Klinikums Bremen-Ost

15:00 Uhr · Syke, Landsitz Wachendorf

Sax & Schmalz Sax & Schmalz ist ein Trio der besonderen Art. Ob Swing, Bossa Nova, Walzer, Tango, Rock´n Roll oder nostalgische Schlager – Penny Penski (Gitarre/Gesang), Jan Fritsch (Klarinette/Saxophon/Gesang) und David Jehn (Kontrabass/Gesang) begeistern Jung und Alt. Der Garten Die KulturAmbulanz liegt inmitten der weitläufigen Parkanlage des Klinikums Bremen-Ost. Der Park wurde zusammen mit dem Jugendstil – Altbauten als Kulturdenkmal unter Schutz gestellt. Geschwungene Wege, weite Grünflächen und ein alter Baumbestand laden die Besucher ein.

48

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Park des Klinikums Bremen-Ost, Züricher Straße 40, 28325 Bremen Veranstalter: KulturAmbulanz, www.kulturambulanz.de, www.saxundschmalz.de Bei Regenwetter: Haus im Park

Trio Melisande Das Trio Melisande aus Bremen spielt Debussy und andere. Eva Pressl (Harfe), Sigrun Busch (Querflöte) und Frauke Gunbardhi-Dehning (Viola). Zum 2. Mal wird das umgebaute Carport des Landsitzes Wachendorf damit zum Konzertsaal. Eintritt: frei Veranstaltungsort: Landsitz Wachendorf, Hermann-Löns-Weg 10, 28857 Syke Veranstalter: Stadt Syke, www.syke.de Bei Regenwetter: findet statt

Bus 25 Haltestelle Klinikum Bremen-Ost

Bus 150/153 Haltestelle Wachendorf Ortsmitte 1,7 km

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Sonntag, 26. August 2018

Sonntag, 26. August 2018

Ein Sommertag für die ganze Familie

Der Garten Der Landsitz Wachendorf ist ein wunderschönes altes Ensemble aus Wohnhaus, Stallungen, Scheune und altem Baumbestand. Es liegt umgeben von Anpflanzungen einer Baumschule und angrenzend an ein Naturschutzgebiet inmitten friedvoller Natur. Der Garten ist ab 13.00 Uhr geöffnet. 49


Sommerabend auf dem Burghof

16:00 Uhr · Bremen, Obstwiese des Bürger- und Sozialzentrums Huchting

19:00 Uhr · Hagen im Bremischen, Burghof der Burg zu Hagen

Flagstaff Flagstaff ist eine Folk-Rock-Band, die deutsch- wie englischsprachige Lieder covert und Wert auf mehrstimmigen Gesang legt. Gepaart mit klaren Gitarrenriffs und bekannten Melodien wie von den Dire Straits und Emmilou Harris oder auch Klaus Hoffmann sorgen sie damit schnell für Stimmung. Der Garten Durch die Pflege und nachhaltige Weiterentwicklung des 1,5 ha großen Außengeländes des Bürger- und Sozialzentrums wurde ein Ort der Begegnung für und mit Menschen hergestellt. So wird die Obstwiese als ein Ort für gemeinsames Handeln der perfekte Spielort für das GartenKultur-Musikfestival.

50

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Obstwiese des Bürger- und Sozialzentrums Huchting, Amersfoorter Straße 8, 28259 Bremen Veranstalter: Bürger- u. Sozialzentrum Huchting e.V., www.bus-huchting.de Bei Regenwetter: in der Aula

Eintritt: Mitglieder 15,00 €, erm. 7,50 €, Nichtmitglieder 17,00 €, erm. 8,50 € Vorverkauf: Burg zu Hagen, 04746 6043 Veranstaltungsort: Burghof der Burg zu Hagen, Burgallee 1, 27628 Hagen im Bremischen Veranstalter: Burg zu Hagen im Bremischen e.V., Kultur- und Heimatverein, www.burg-zu-hagen.de, www.vocaldente.org Bei Regenwetter: im Zelt

Bus 57/58 Haltestelle Bremen Delfter Straße 300 m

Bus 660 Haltestelle Hagen Schulzentrum 350 m, Anruf-Sammeltaxi 0471 3003777

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Vocaldente Sie sind Vokalartisten, Entertainer und Sänger. Das Repertoire ist modern und umfasst die Unterhaltungsmusik der letzten 100 Jahre von den Goldenen Zwanzigern bis hin zum aktuellen Popsong. Mit dieser Mischung schaffen sie eine einzigartige Form des a cappella.

Sonntag, 26. August 2018

Sonntag, 26. August 2018

Folk-Rock auf der Obstwiese

Der Garten Die 500 Jahre alte Burg liegt auf einem kleinen Hügel, umgeben von der Auenniederung. Der romantische Park der Burg bietet das ideale Ambiente für einen Sommerabend auf dem Burghof. Der Burggarten ist ab 17.00 Uhr geöffnet.

51


Brecht-Revue

19:00 Uhr · Bremen, Haus am Walde

19:00 Uhr · Bremen, Heimatmuseum Schloss Schönebeck

Crosswind Das junge Quartett hat sich in kurzer Zeit vom Geheimtipp zur echten Größe in der deutschen Irish-Folk-Szene entwickelt. Das Vierergespann fängt die Seele der grünen Insel mit liebevoll arrangierten Songs und mitreißenden Tunes ein – auf dynamische und zugleich angenehm entspannte Art und Weise.

Nueva Música Argentina & Brecht Chansons Zeitgenössischer Tango Argentino von und mit Joaquín Alem (Bandoneon) und Petia Rousseva (Geige-Viola) sowie „Brecht Chansons vom Feinsten“ (Nordsee-Zeitung) mit dem Bremer Kaffeehaus-Orchester und den Sängerinnen Julie Comparini (Alt), Evelyn Gramel (Jazzgesang) und Manja Stephan (Sopran).

Der Garten Ein besonderer Biergarten: Im Schatten alter Kastanien, am großen Pampasgras in der Sonne – eine herrliche Gartenatmosphäre. Das tolle Ambiente mit dem gastronomischen Angebot lädt zum Verweilen ein. Der große Garten bietet Plätze zur Ruhe und Möglichkeiten für verschiedenste Veranstaltungen.

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Haus am Walde, Kuhgrabenweg 2, 28359 Bremen Veranstalter: Gildemeister & Glinka-Colberg GbR, www.hausamwalde-bremen.de, www.crosswind-music.de Bei Regenwetter: nur Open Air möglich

Eintritt: frei Veranstaltungsort: Heimatmuseum Schloss Schönebeck, Im Dorfe 3–5, 28757 Bremen Veranstalter: Schloss Schönebeck, Arbeitnehmerkammer Bremen, www.museum-schloss-schoenebeck.de, www.arbeitnehmerkammer.de Bei Regenwetter: im großen Saal

Bus 630/670 Haltestelle Universität-Süd 800 m, Bus 22 Haltestelle Munte 200 m

Bus 92 Haltestelle Bremen Bahnhof Schönebeck 900 m, Bahnhof Bremen-Schönebeck 900 m

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

Getränkeangebot Speisenangebot Picknick möglich

(Mitbringen von Getränken nicht erwünscht)

Freitag, 31. August 2018

Donnerstag, 30. August 2018 52

Young Irish Music

Der Garten Mitten in der idyllischen Bremer Schweiz gelegen, befindet sich der Garten auf einer von der Schönebecker Aue und dem Schönebecker Schlossteich begrenzten Halbinsel. Dominiert wird der Park mit seinem alten Baumbestand aus uralten Eichen und Buchen vom ältesten Barock-Schloss der Stadt Bremen. 53


Jetzt 14 Tage kostenlos Probe lesen! Gedruckt oder digital

... mit dem Bremen Eins Bulli Bremerhaven Osterholz-Scharmbeck Delmenhost

Ihre Vorteile im Ăœberblick: > der WESER-KURIER gedruckt oder als E-Paper > Tage das Neueste aus der Region, Norddeutschland und der Welt > Verlagsgarantie: die Leseprobe endet automatisch

Jetzt testen:

weser-kurier.de/probe

Alle Tourdaten gibt es auf bremeneins.de


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Fรถrderern und Sponsoren.

oldenburgische

landschaft

gartenkulturmusikfestival.de Das GartenKultur-Musikfestival ist ein Projekt des Kommunalverbunds Niedersachsen / Bremen e. V. www.kommunalverbund.de facebook.com/GartenKulturMusikfestival  Medienpartner:

Programmheft GartenKultur-Musikfestival 2018  
Programmheft GartenKultur-Musikfestival 2018  
Advertisement