Page 1

BOTHO STRAUSS Lichter des Toren | ANDREI GAVRILOV Tschaikowski, Fira und ich | ROGER SCRUTON Gr端ne Philosophie | THOMAS GRASBERGER Stenz | KIRSTIN BREITENFELLNER Wir Opfer

August bis Dezember 2013


ÂťDieser Autor kann uns alle

Š Barbara Klemm

2|3


SPITZENTITEL

lesen wie eine Chronik.ÂŤ Tilman Krause, DIE WElT

Wir werben in:


Der Falkenblick 20 Jahre nach seinem aufsehenerregenden Essay »Anschwellender Bocksgesang« knüpft Botho Strauß an dessen radikale Zeitgeistkritik an. Im Zentrum des neuen Buches stehen die Fragen: Kann die flexibilisierte und durchinformierte Existenz wieder Boden und Mitte gewinnen? Was kann dem Überfluss ein Ufer sein?

© Ruth Walz

4|5

»D

AUTOR Botho Strauß, geboren 1944 in Naumburg/Saale, zählt zu den bedeutendsten Dramatikern und Essayisten unserer Zeit. Sein Werk wurde mit vielen Preisen gewürdigt, darunter auch mit dem Georg-Büchner-Preis. Er lebt in der Uckermark und in Berlin.

as Beste, was man tun kann: im Atem, in der Umwälzung, im steten Wandel der Werke zu leben. Ihre Höhe immer aufs Neue zu ermessen, sich zu berauschen an der Wirkung gewisser Gipfelstürmereien. Alles Übrige ist Fusel, gemischt aus billigem Schein, aus ebenso unverbindlichen wie unwahrscheinlichen Realien. Etwas, das man getrost den Obdachlosen der Globalität, den Vagabunden der Netze überlassen darf.«


SPITZENTITEL

des Meisters

August 2013

9 783424 350883

Auch als E-Book erhältlich

Botho Strauß | Lichter des Toren Der Idiot und seine Zeit ca. 160 Seiten | Gebunden mit Schutzumschlag | Format: 12,5 x 18,7 cm ca. € 20,00 [D] | € 20,60 [A] | *CHF 28,50 | (*empf. VK-Preis) ISBN 978-3-424-35088-3 WG: 1950 (Sachbücher/Kunst, Literatur)


Der Pianist, der aus Andrei Gavrilov erinnert die irrwitzige Odyssee eines PianoWunderkindes, das den wichtigsten Wettbewerb der Musikwelt gewinnt und zum Ausnahmekünstler in der Gewalt sowjetischer Musikmakler und Parteifunktionäre wird. Er begegnet dem Guten wie dem Bösen – in seinen Weggefährten wie in sich selbst –, erlebt die dunkle Seite des Swjatoslaw Richter (»Fira«) und überlebt Mal um Mal Liebe, Hass und Verrat.

AUTOR Andrei Gavrilov wurde 1955 in Moskau geboren. Der Gewinner des Tschaikowski-Wettbewerbs 1974 ist bis heute einer der vollkommensten und vielseitigsten zeitgenössischen Pianisten. Gavrilov lebt im Schweizer Kanton Zürich.

© privat

6|7

E

ine Künstlerautobiografie vor der Kulisse des Kalten Krieges mit allen Zutaten eines Spionageromans und ein Insider-Bericht aus dem Klassikbetrieb, der viele romantische Vorstellungen ad absurdum führt.

❚ Exkl E xkl usi usivv z um B uch sp i e l t A n d rei G a v ri lov n eu n C h op i n - N u c tu turr n es auf CD e i n ❚ Wir werben in:


der Kälte kam

September 2013

9 783424 350906

Auch als E-Book erhältlich

Andrei Gavrilov | Tschaikowski, Fira und ich Erzählung meines Lebens Mit CD: Gavrilov spielt Chopin-Nocturnes: exklusiv mit diesem Buch erhältlich, Laufzeit ca. 70 Minuten ca. 400 Seiten | Gebunden mit Schutzumschlag | Format: 13,5 x 21,5 cm ca. € 24,99 [D] | € 25,70 [A] | *CHF 35,50| (*empf. VK-Preis) ISBN 978-3-424-35090-6 WG: 1961 (Sachbücher/Musik, Film, Theater/Biographien, Autobiographien)


Grün ist nicht 8|9

© The Times, November 6 2002 / nisyndication.com

Der Umweltschutz liegt herkömmlich im Hoheitsgebiet der politischen Linken. Die Bedrohung der Natur ist ihr zufolge dem internationalen Kapitalismus, dem Konsumverhalten und der unbegrenzten Ausbeutung natürlicher Ressourcen zuzuschreiben. Roger Scruton entblößt dieses Grundverständnis als gefährlichen Trugschluss, der zerstörerisch auf die Ökosysteme wirkt, von denen unsere Zukunft abhängt.

D

AUTOR Roger Scruton,, Jahrgang 1944, ist Publizist und Philosoph mit Lehraufträgen an der Blackfriars Hall in Oxford, dem American Enterprise Institute in Washington D.C. sowie der Universität St. Andrews. Mit seiner Familie lebt Scruton im ländlichen Wiltshire. www.roger-scruton.com

er konservative Denker würdigt traditionelle Prinzipien als offensichtlichste und wirksamste Mittel, den Erhalt unseres Planeten zu sichern: Lokalismus und Bürgerverantwortung schlagen die Bemühungen schwerfälliger Nichtregierungsorganisationen und internationaler Komitees. Die Zukunft ist mitnichten gesichert, aber Roger Scruton beweist mit dieser gedankenreichen Schrift, dass ein Fortbestand des Ökosystems Erde möglich ist.

❚ Wir werben in:


links

November 2013 Auch als E-Book erhältlich

ISBN 978-3-424-35068-5 € 16,99 [D] | € 17,50 [A] *CHF 24,50

ISBN 978-3-424-35044-9 € 19,99 [D] | € 20,60 [A] *CHF 28,50

9 783424 350845

Backlist-Tipps!

Roger Scruton | Grüne Philosophie Ein konservativer Denkansatz Aus dem Englischen von Elisabeth Liebl ca. 400 Seiten | Gebunden mit Schutzumschlag | Format: 13,5 x 21,5 cm ca. € 19,99 [D] | € 20,60 [A] | *CHF 28,50 | (*empf. VK-Preis) ISBN 978-3-424-35084-5 WG: 1920 (Sachbücher/Philosophie, Religion)


So liebt Der Stenz bezeichnet die Liebe in den Alpenländern. Auf literarischen, historischen, ethnographischen und gegenwartsalltäglichen Streifzügen geht Thomas Grasberger der Frage nach: Liebt der Baier oder die Baierin anders? Und wenn ja, warum? Vor allem aber: Wie?

AUTOR Thomas Grasberger, Jahrgang 1964, studierte Politikwissenschaft, Philosophie und Geschichte. Der gebürtige Altöttinger arbeitet als freier Autor für den Bayerischen Rundfunk und diverse Printmedien. Er lebt mit seiner Familie in München. © privat

10 | 11

D

er Autor dringt vor in die Schlafkammern von Bauernmägden, die Kemenaten adliger Liebhaber und die Zellen bairischer Klöster. Magische Rituale der Bauernerotik werden erforscht, ebenso der urbane Stenz und sein Straßencafé, sowie die moderne Form des »Fensterlns«, die im Zeitalter des Hochhauses gar nicht mehr anders sein kann als digital. Kurzum, es geht im Stenz um Liebesfreud’ und Liebesleid in allen möglichen, stets jedoch bairischen Varianten.

❚ Wir werben in:


der Süden

September 2013 Auch als E-Book erhältlich

9 783424 350876

ISBN 978-3-424-35070-8 € 14,99 [D] | € 15,50 [A] *CHF 21,90

Thomas Grasberger | Stenz Die Lust des Südens ca. 192 Seiten | Klappenbroschur | Format 12,5 x 18,7 cm ca. € 14,99 [D] | € 15,50 [A] | *CHF 21,90 | (*empf. VK-Preis) ISBN 978-3-424-35087-6 WG: 1361 (Reiseberichte, Reiseerzählungen/Deutschland)

9 783424 350920

Backlist-Tipp!

Thomas Grasberger | Stenz Die Lust des Südens — Gelesen vom Autor 2 CDs | Laufzeit ca. 140 Minuten ca. € 14,99 [D] | € 14,99 [A] | *CHF 22,90| (*empf. VK-Preis) ISBN 978-3-424-35092-0 WG: 5361 (Reiseberichte, Reiseerzählungen/Deutschland)


Wer Opfer ist, Verkehrsopfer, Missbrauchsopfer, Opfer von Diskriminierung, Gewalt und Folter – Opfer überall. Das Opfer steht im Zentrum unserer angeblich so säkularen Kultur. Dabei wiegt kaum ein Begriff so tonnenschwer und ist dabei gleichzeitig so vertrackt.

© Robert©Fleischanderl Jürgen Bauer

12 | 13

A

AUTORIN Kirstin Breitenfellner, Jahrgang 1966, studierte Germanistik, Philosophie und Russisch in Heidelberg und Wien. Die Autorin und Journalistin lebt in Wien und publiziert regelmäßig im Falter.

uf kaum einen Umstand stürzen Medien sich so bereitwillig wie auf den, ein Opfer gefunden zu haben. Kirstin Breitenfellner legt die Wahrnehmung von Opferprozessen in der Öffentlichkeit dar und analysiert die Interpretation und die Indienstnahme von Opfern für unterschiedlichste Zwecke. Eine ernüchternde Offenlegung unserer Opferversessenheit.


ist wer

September 2013

9 783424 350852

Auch als E-Book erhältlich

Kirstin Breitenfellner | Wir Opfer Warum der Sündenbock unsere Kultur bestimmt ca. 160 Seiten | Klappenbroschur | Format: 13,5 x 21,5 cm ca. € 14,99 [D] | € 15,50 [A] | *CHF 21,90 | (*empf. VK-Preis) ISBN 978-3-424-35085-2 WG: 1973 (Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft)


Backlist 14 | 15 Die Edda Götterdichtung, Spruchweisheit und Heldengesänge der Germanen

Andrea Claudia Hoffmann Der Iran Die verschleierte Hochkultur

€ 24,95 [D] | € 25,70 [A] | *CHF 35,50 ISBN 978-3-7205-2822-1

€ 19,95 [D] | € 20,60 [A] | *CHF 28,50 ISBN 978-3-424-35001-2

9 783720 528221

Khalil Gibran Gib deinen Kindern Flügel Liebevolle Weisheiten für Eltern

€ 12,95 [D] | € 13,40 [A] | *CHF 18,90 ISBN 978-3-7205-2827-6

9 783720 528276

Vanamali Gunturu Hinduismus € 7,95 [D] | € 8,20 [A] | *CHF 11,90 ISBN 978-3-7205-2344-8

9 783720 523448

Irma Hildebrandt Große Frauen Portraits aus fünf Jahrhunderten € 12,00 [D] | € 12,40 [A] | *CHF 17,90 ISBN 978-3-7205-3049-1

9 783720 530491

9 783424 350012

Michael Klonovsky Der Held Ein Nachruf

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | *CHF 21,90 ISBN 978-3-424-35058-6

9 783424 350586

Michael Köhlmeiers Märchen-Dekamerone Eine Weltreise in hundert Geschichten € 34,99 [D] | € 36,00 [A] | *CHF 46,90 ISBN 978-3-424-35057-9

9 783424 350579

Der Koran Arabisch - Deutsch € 25,00 [D] | € 25,70 [A] | *CHF 35,50 ISBN 978-3-7205-2188-8

9 783720 521888

Jochen Krautz Ware Bildung Murad Wilfried Hofmann Islam

€ 7,95 [D] | € 8,20 [A] | *CHF 11,90 ISBN 978-3-7205-2191-8

9 783720 521918

Schule und Universität unter dem Diktat der Ökonomie € 19,95 [D] | € 20,60 [A] | *CHF 28,50 ISBN 978-3-7205-3015-6

9 783720 530156


Philosophische Notapotheke Erste Hilfe bei Sinnfragen € 10,00 [D] | € 10,30 [A] | *CHF 14,90 ISBN 978-3-424-35054-8

9 783424 350548

München Memo € 7,95 [D] | € 7,95 [A] | *CHF 12,50 ISBN 978-3-7205-3035-4

9 783720 530354

Wolfgang Paetzold Teflonherz und Liebesgier Beziehungen in Zeiten der Ichsucht

€ 17,99 [D] | € 18,50 [A] | *CHF 25,90 ISBN 978-3-424-35074-6

9 783424 350746

Tariq Ramadan Muhammad Auf den Spuren des Propheten € 21,95 [D] | € 22,60 [A] | *CHF 31,50 ISBN 978-3-424-35020-3

9 783424 350203

Ray Robertson Warum nicht? 15 Gründe, doch am Leben zu bleiben € 17,99 [D] | € 18,50 [A] | *CHF 25,90 ISBN 978-3-424-35079-1

9 783424 350791

Ursula Rogg Nord Neukölln Frontbericht aus dem Klassenzimmer

€ 19,95 [D] | € 20,60 [A] | *CHF 28,50 ISBN 978-3-7205-3075-0

9 783720 530750

Hans Wolfgang Schumann Handbuch Buddhismus Die zentralen Lehren: Ursprung und Gegenwart € 39,95 [D] | € 41,40 [A] | *CHF 53,90 ISBN 978-3-7205-2153-6

9 783720 521536

Swiss Memo € 7,95 [D] | € 7,95 [A] | *CHF 12,50 ISBN 978-3-7205-3032-3

9 783720 530323

Oscar Wilde Märchen to go € 9,95 [D] | € 10,30 [A] | *CHF 14,90 ISBN 978-3-424-35018-0

9 783424 350180

Carlo Zumstein Schamanismus € 9,99 [D] | € 10,30 [A] | *CHF 14,90 ISBN 978-3-7205-2194-9

9 783720 521949


Top Ten Gelbe Reihe 16 | 17

1 Die Edda Götterdichtung, Spruchweisheit und Heldengesänge der Germanen € 9,95 [D] | € 10,30 [A] | *CHF 14,90 ISBN 978-3-7205-2759-0

9 783720 527590

2 I Ging Text und Materialien € 14,95 [D] | € 15,40 [A] | *CHF 21,90 ISBN 978-3-7205-2475-9

9 783720 524759

3 Murad Wilfried Hofmann (Hrsg.) Der Koran € 12,95 [D] | € 13,40 [A] | *CHF 18,90 ISBN 978-3-7205-3023-1

9 783720 530231

4 Ernst Müller (Hrsg.) Der Sohar Das heilige Buch der Kabbala € 16,95 [D] | € 17,50 [A] | *CHF 24,50 ISBN 978-3-7205-2643-2

9 783720 526432

5 Ramayana Die Geschichte vom Prinzen Rama, der schönen Sita und dem Großen Affen Hanuman € 16,95 [D] | € 17,50 [A] | *CHF 24,50 ISBN 978-3-89631-431-4

9 783896 314314


6 Dschalaluddin Rumi Von Allem und vom Einen € 24,95 [D] | € 25,70 [A] | *CHF 35,50 ISBN 978-3-7205-3068-2

9 783720 530682

7 Hans Wolfgang Schumann Die großen Götter Indiens Grundzüge von Hinduismus und Buddhismus € 16,95 [D] | € 17,50 [A] | *CHF 24,50 ISBN 978-3-7205-2854-2

9 783720 528542

8 Malidoma Patrice Somé Vom Geist Afrikas Das Leben eines afrikanischen Schamanen € 19,95 [D] | € 20,60 [A] | *CHF 28,50 ISBN 978-3-89631-434-5

9 783896 314345

9 F. Fremantle, Chögyam Trungpa (Hrsg.) Das Totenbuch der Tibeter € 9,99 [D] | € 10,30 [A] | *CHF 14,90 ISBN 978-3-7205-3063-7

9 783720 530637

10 Upanishaden Die Geheimlehre der Inder € 14,95 [D] | € 15,40 [A] | *CHF 21,90 ISBN 978-3-89631-426-0

9 783896 314260


Top Ten 18 | 19

1

Thomas Grasberger Grant Der Blues des Südens

6

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | *CHF 21,90 ISBN 978-3-424-35070-8

9 783424 350784

9 783424 350708

2

7

Dieter Hildebrandt Es war einmal ... meistens aber öfter Politikerlügen – brutalstmöglich aufgeklärt € 16,99 [D] | € 16,99 [A] | *CHF 25,90 ISBN 978-3-424-35071-5

8 Hilmar Klute Wir Ausgebrannten Vom neuen Trend, erschöpft zu sein € 16,99 [D] | € 17,50 [A] | *CHF 24,50 ISBN 978-3-424-35081-4

9 783424 350814

4

9

Andrea Walter Wo Elfen noch helfen Warum man Island einfach lieben muss € 14,99 [D] | € 15,50 [A] | *CHF 21,90 ISBN 978-3-424-35065-4

9 783424 350654

9 783424 350579

10 Das Heilige im Alltag oder Vom Swing der Dinge Gesammelt von Axel Matthes € 29,99 [D] | € 30,90 [A] | *CHF 40,90 ISBN 978-3-424-35067-8

9 783424 350678

Peter Sloterdijk Philosophische Temperamente Von Platon bis Foucault € 14,95 [D] | € 15,40 [A] | *CHF 21,90 ISBN 978-3-424-35016-6

9 783424 350166

Michael Köhlmeiers Märchen-Dekamerone Eine Weltreise in hundert Geschichten € 34,99 [D] | € 36,00 [A] | *CHF 46,90 ISBN 978-3-424-35057-9

5

Roger Scruton Ich trinke, also bin ich Eine philosophische Verführung zum Wein € 19,99 [D] | € 20,60 [A] | *CHF 28,50 ISBN 978-3-424-35044-9

9 783424 350449

9 783424 350715

3

Thomas Platt Was sucht die Sardelle auf dem Schnitzel? Streifzüge eines Restaurantkritikers € 19,99 [D] | € 20,60 [A] | *CHF 28,50 ISBN 978-3-424-35078-4

Franz Josef Wetz Lob der Untreue Eine Unverschämtheit € 16,99 [D] | € 17,50 [A] | *CHF 24,50 ISBN 978-3-424-35061-6

9 783424 350616


Für Bestellungen, Titelinformationen und Reklamationen wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung Innendienst unter der kostenlosen Rufnummer:

(0800) 500 33 22

Fax: (089) 41 36-33 33 E-Mail: kundenservice@randomhouse.de

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 17.00 Uhr, Freitag von 8.30 bis 16.00 Uhr

www.randomhouse-buchhandel.de – das Extranet und Download-Portal für den Buchhandel:

Cover, Texte, Fotos, Leseproben, Bestellscheine, Kataloge, Vorschauen und vieles mehr zum individuellen Zusammenstellen und Herunterladen. Buchhandel

Vertriebsleitung Carsta Mracek Tel. (0 89) 41 36-30 27 Fax (0 89) 41 36-6 30 27 carsta.mracek@ randomhouse.de

Verkaufsleitung Melanie Lauschke Tel. (0 89) 41 36-32 93 Fax (0 89) 41 36-6 32 93 melanie.lauschke@ randomhouse.de

Verkaufsleitung Kundenbetreuung Innendienst Sabine Tauschinger Tel. (0 89) 41 36-30 45 Fax (0 89) 41 36-6 30 45 sabine.tauschinger@ randomhouse.de

Bahnhofsbuchhandel, Warenhaus, Pressegrosso, RackJobbing & Systemdienstleistungen, SB-Großfläche

Vertriebsleitung Ruth Schwede Tel. (0 89) 41 36-30 54 Fax (0 89) 41 36-6 30 54 ruth.schwede@ randomhouse.de

Verkaufsleitung Ellen Schilling Tel. (0 89) 41 36-30 34 Fax (0 89) 41 36-6 30 34 ellen.schilling@ randomhouse.de

Verkaufsleitung Außendienst Thomas Nestmeyer Vorstadt 3 90596 Schwanstetten Tel. (0 91 70) 9 42 30 67 Fax (0 91 70) 9 42 30 88 thomas.nestmeyer@ randomhouse.de

Auslieferung Deutschland Vereinigte Verlagsauslieferung An der Autobahn 100 33333 Gütersloh

Kundenbetreuung Fax (0 52 41) 4 07 91 Fax (0 52 41) 4 64 63

Orte A, B, Bad…, C, S: Tel. (0 52 41) 80-8 82 12 Anette Beyer

Orte G, N, O: Tel. (0 52 41) 80-14 32 Monika Tänzer-Heimann

Orte K, L: Tel. (0 52 41) 80-78 42 Marina Gomes

Orte D, E, F, I, J, Sch: Tel. (0 52 41) 80-75 01 Cornelia Kammertöns

Orte H, P, Q, R: Tel. (0 52 41) 80-4 26 34 Heidi Heiden

Orte M, St, T-Z: Tel. (0 52 41) 80-4 21 07 Anja Brunnert

Auslieferung Österreich Dr. Franz Hain Verlagsauslieferungen GmbH Dr. Otto Neurath Gasse 5 A-1220 Wien Bestellabteilung DW 77 Tel. (01) 2 82 65 65 Fax (01) 2 82 52 82 bestell@hain.at

Außendienst Österreich Ursula Guggenberger Rasumofskygasse 4/28 A-1030 Wien Tel./Fax (01) 7 13 10 77 ursula.guggenberger@ randomhouse.de

Auslieferung Schweiz Buchzentrum AG Industriestraße Ost 10 CH-4614 Hägendorf Tel. (0 62) 2 09 26-26 Fax (0 62) 2 09 26-27 kundendienst@ buchzentrum.ch

Außendienst Schweiz Dominique Siegrist Hinterdorfstrasse 6 CH-8405 Winterthur Tel./Fax (0 52) 2 32 15 94 dominique.siegrist@ randomhouse.de

Verkaufsleitung Doris Wouters Tel. (0 89) 1 78 01-144 Fax (0 89) 1 78 01-299 doris.wouters@koesel.de

Key Account Manager Konfessionelles Sortiment Thilo Neuhaus Freesienstraße 47 33335 Gütersloh Tel. (0 52 41) 2 32 08 32 Fax (0 52 41) 2 32 90 19 thilo.neuhaus@gtvh.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Susanne Klumpp Tel. (0 89) 1 78 01-154 Fax (0 89) 1 78 01-111 susanne.klumpp@koesel.de

Lesungen und Veranstaltungen Heidi Vogel Tel. (0 89) 1 78 01-124 Fax (0 89) 1 78 01-111 heidi.vogel@koesel.de

Ihre persönlichen Ansprechpartner im Verkauf (Innen- und Außendienst) finden Sie unter www.randomhouse-buchhandel.de

Bestellungen und transportbedingte Reklamationen bitte direkt an die VVA.

Auslieferungen und Vertretungen im deutschsprachigen Ausland

Spezial-Vertrieb Religion Leitung Kathrin Döring Tel. (0 89) 1 78 01-146 Fax (0 89) 1 78 01-299 kathrin.doering@koesel.de

Gertrude Rupp Lanzenberg 16 A-4492 Hofkirchen Tel./Fax (0 72 25) 70 09 gertrude.rupp@randomhouse.de

Diederichs Verlag Flüggenstraße 2 | 80639 München Tel. (0 89) 1 78 01-0 | Fax -111 | info@diederichs-verlag.de www.diederichs-verlag.de Besuchen Sie uns auch im Social-Web.

Verkaufsleitung Außendienst Buchhandel Roland Müller Dyckerhoffstraße 20 c 86919 Utting Tel. (0 88 06) 24 44 Fax (0 88 06) 24 94 roland.mueller@ randomhouse.de

Alle Angaben Stand: April 2013; Irrtum und Preisänderungen vorbehalten. * = CHF sind empfohlene Verkaufspreise. Umschlagmotiv: © shutterstock


Michela Marzano Philosophie des Körpers 144 Seiten | Gebunden mit Schutzumschlag € 14,99 [D] | € 15,50 [A] | *CHF 21,90 ISBN 978-3-424-35080-7

9 783424 350807

9 783424 350579

Highlights aus dem Programm

Michael Köhlmeiers Märchen-Dekamerone Eine Weltreise in hundert Geschichten 736 Seiten | Leinen im Schuber € 34,99 [D] | € 36,00 [A] | *CHF 46,90 ISBN 978-3-424-35057-9

Diederichs Vorschau Herbst 2013  

Katalog mit Buchneuerscheinungen von August bis Dezember 2013

Diederichs Vorschau Herbst 2013  

Katalog mit Buchneuerscheinungen von August bis Dezember 2013

Advertisement