Page 18

Gesund sein & Gesund bleiben kann so einfach sein - durch Sport im TV Rodenkirchen 1898 e.V.

t r o p S r ü f t r O n i e D

Entdecke die Vielfalt im TVR ...

Probetraining jederzeit möglich!

Angebote im TVR Aerobic für Sie Aerobic Stepp-Cocktail American Football Ausgleichssport Aquasport Aquafitness Aquagymnastik Atama-Zirkel Babyschwimmen Badminton Basketball Body-Tuning B.O.P. Capoeira - NEU! Cheerdance - NEU! Cheerleading - NEU! Eltern-Kind-Sport EXCIO-Zirkel Fazsien Training

Fit & Fun für Kids FitnessSportCenter Fitness Perfekt Body Fitness-Wellfit Frauen-Power Frauen-Fitness Fußball für Kids Fußball Gesundheitssport Judo Ju-Jutsu Jungenturnen Kinder-Spiel-Spaß Kinderturnen/-sport Koronarsport Leistungsturnen wbl. Leichtathletik Pilates Parcours - demnächst

Qi Gong Radwandergruppe Reha-Sport - NEU! Rücken aktiv Schwimmen Schwimmlernkurse Sportabzeichengruppe Triathlon TRX-Training Volleyball Walking/NordicWalking Wassergymnastik Wirbelsäulengymn. Yoga Zirkus - Manege frei Zumba und vieles mehr ...

Weitere Infos erhalten Sie in der TVR Geschäftsstelle im Clubhaus auf der BZA (Rotes buntes Haus), Sürther Str. 195, 50999 Köln, Tel. 0221 - 669 50 50, Fax 0221 - 669 50 5-29, E-Mail info@tvr1898.de, Internet www.tvr1898.de, Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9 - 12 Uhr und Mo. bis Do. 16 - 20 Uhr

29. & 30. Juni 2019

Sportfest des TV Rodenkirchen mit Gewinn-Mitmach-Aktionen

en

m i kom e b r o V sich! lohnt

verwaltung Frank geführt, in dritter Generation. „Wir waren ein super Team, er war der Zahlenmensch, ich eher für den Außendienst geeignet“, so Lars Frank. Die Worte fallen Lars schwer. Sein Bruder sei kerngesund gewesen. „Er war immer sportlich und hat auf seine Ernährung geachtet.“ In den Augen von Lars hatte sein Bruder dennoch ein tolles Leben. „Es hätte nur noch mindestens 30 Jahre andauern sollen“, meint er leise. Denn was seine Familie besonders an ihm schätzte, war seine positive Art. „Immer ist er den Menschen offen begegnet, auch wenn er sie nicht kannte. Er war diplomatisch und zielstrebig“, ergänzt Lars´ Ehefrau Ulrike Frank. Seine Zielstrebigkeit hat auch ganz sicher zur ersten Saisoneröffnung beigetragen. Mittlerweile hat der Verein in der kurzen Zeit 460 Mitglieder verbucht. „Wir werden unsere Pläne natürlich weiter verfolgen, auch wenn es eine extreme Kraftanstrengung wird“, erklärt Lars Frank. Dass sich der Verein verstärken und eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen werden muss, ist den Vereinsmitgliedern bewusst. Am 24. Mai wurde Jens Frank aber zunächst einmal unter großer Anteilnahme auf dem Neuen Friedhof in Rodenkirchen beigesetzt. Unser Beileid gilt der gesamten Familie Frank und allen Angehörigen. (sm).

Reitfest im Weißer Bogen Am Pfingstwochenende 8. und 9. Juni veranstaltet das Reit-Therapie-Zentrum Weißer Bogen sein traditionelles Reitfest auf dem Pflasterhof am Ende des Pflasterhofweges. Am Samstag, 8. Juni, stehen ab 12 Uhr die Dressur-Wettbewerbe, die Kostümkür und abends die Saloon-Party mit Diskjockey auf dem Programm, am Sonntag, 9. Juni, finden ab 12 Uhr die Spring- und Geschicklichkeits-Wettbewerbe, der Präzisionsparcours, Fun & Trail sowie Jump & Run statt. Außerdem gib es ein Rahmenprogramm für die ganze Familie. Weitere Info unter www.rtz-weisser-bogen.de. (ht).

Profile for perey-medien

Kölner BilderBogen | 723  

Das Stadtteilmagazin für den Kölner Süden Ausgabe 723 | Juni 2019

Kölner BilderBogen | 723  

Das Stadtteilmagazin für den Kölner Süden Ausgabe 723 | Juni 2019