__MAIN_TEXT__

Page 1

Tagesfahrten 2020 Kultur intensiv  |

Musicals, Shows, Festspiele, Kabarett, Opern, Operetten, Konzerte


Tagesfahrten mit Kneissl Touristik Das Interesse an hochwertigen Shows, Musical- und Opernaufführungen in Wien, Salzburg und München sowie großen Openair-Veranstaltungen ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Nachstehend finden Sie unsere ausgewählten Tagesfahrten-Angebote mit neuen Zielen und interessanten Themen bis Sommer 2020. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Kleingedrucktes

Alle wesentlichen Informationen des Veranstalters finden Sie im ­Katalog „Europa 2020“ auf den Seiten 222 – 225.

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters - angepasst an das PRG (Katalog „Europa 2020“, S. 229) sowie die Reisebedingungen Kneissl Touristik (Katalog „Europa 2020“, S. 222 – 225). Mindestteilnehmerzahl bei Busreisen: 20 Personen

Krumau © Czech Tourist

www.kneissltouristik.at/de/katalogkorrekturen

„Das schlaue Füchslein“ Krumau

Notwendige Katalogkorrekturen stehen auf unserer Website: Veranstalter: Kneissl Touristik GmbH., 4650 Lambach, Linzer Str. 4 – 6 GISA-Zahl: 17465083.

Eintrittskarten / Kategorien

Die Eintrittskarten können nur nach Kategorien bestätigt werden. In den Theatern und Opernhäusern bzw. Veranstaltungsorten sind die Kategorien über das gesamte Haus verteilt, wodurch wir Plätze nicht im Parkett oder im Rang, sondern jeweils nur in der gebuchten Kategorie bestätigen können. Der Veranstalter hat keinen Einfluss auf die

Freilichttheater Krumau TERMIN

OPERNEINFÜHRUNG

Sa., 08.08.2020

Mag. Christoph Gsöllpointner

Zuteilung der Karten. Wir bemühen uns aber, für zusammengehörende

Tagesfahrt: Abfahrt in Vöcklabruck-Parkplatz ÖAMTC um 12.30 Uhr,

Kunden nebeneinanderliegende Sitzplätze zu bekommen.

in Schwanenstadt-Freibad-Bushaltestelle um 12.45 Uhr, in Lam-

Spiel- und Besetzungspläne beziehen sich auf die bestätigten Infor-

mationen zum Datum der Drucklegung dieses Kataloges – Besetzungs-

und Programmänderungen sind vorbehalten. Diese berechtigen weder zu einer Preisänderung noch zur Rückgabe der Karten.

bach-Kneissl Touristik, Linzer Str. 4 um 13.00 Uhr, in Wels-Hbhf./ Dr. Schauer Straße, Reisebushaltestelle um 13.20 Uhr, in Linz-Hbhf./ Reisebusterminal (ABC-Imbiss gegenüber Ibis-Hotel) um 14.00 Uhr. Fahrt über Bad Leonfelden an die tschechische Grenze und weiter über Hohenfurth nach Krumau. Die Stadt mit ihrer bezaubern-

Anzahlung / Restzahlung

Eine Anzahlung von 20% des Buspreises ist bei Buchung oder spätestens 8 Tage nach Buchung zu zahlen – frühestens 11 Monate vor der Reise. Die Restzahlung ist aufgrund rechtlicher Bestimmungen zur Kundengeldabsicherung frühestens 20 Tage vor Reiseantritt zu bezahlen.

Die Eintrittskarten sind zur Gänze bei Buchung zu bezahlen.

Stornogebühren Tagesfahrten / Eintrittskarten 1. Tagesfahrten mit Opern-, Operetten-, Musical-, Revue-, Show-, Schauspielbesuch, Liederabend, Konzert oder Open Air:

den Lage am Ufer der Moldau beeindruckt mit einer RenaissanceBurg der Familie Schwarzenberg und zahlreichen historischen Bauten aus Gotik und Renaissance. Stadtrundgang mit dem Reiseleiter und Spaziergang zum Schlossgarten Krumau und zum Freilichttheater. Dieses Naturtheater „führt“ den Zuschauer durch die einzelnen Akte, indem sich die Zuschauertribüne um ihre Achse dreht und sich neuen Bühnenbildern zuwendet. Am Abend Besuch der Oper „Das schlaue Füchslein“ von Leoš Janáček, gesungen in tschechischer Sprache, Beginn um 21.00 Uhr. Nach Ende der Vorstellung (ca. 23.00 Uhr) Rückfahrt nach OÖ.

bis 16. Tag

vor Reiseantritt

30 % vom Pauschalpreis

Busfahrt und Reiseleitung

bis 3. Tag

vor Reiseantritt

80 % vom Pauschalpreis

ab Linz

€ 51,–

ab 2. Tag

vor Reiseantritt

100 % vom Pauschalpreis

ab Wels, Lambach

€ 53,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 66,–

2. Tagesfahrten ohne Musik- oder Sprechtheater, Liederabend, Konzert, Open Air: bis 30. Tag

vor Reiseantritt

10 % vom Pauschalpreis

bis 3. Tag

vor Reiseantritt

30 % vom Pauschalpreis

ab 2. Tag

vor Reiseantritt

100 % vom Pauschalpreis

Die Eintrittskarten sind bei allen Reisen, unabhängig vom Stornierungszeitpunkt, zur Gänze (zuzüglich Vorverkaufsgebühr) zu bezahlen.

LEISTUNGEN • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition • qualifizierte Reiseleitung mit Operneinführung Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich. EINTRITT  DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr Kategorie 2

Reise-

BU MCKR

€ 49,–

bedingungen Kneissl Touristik Krumau

2

Titelbild: „West Side Story“ © Seefestspiele Mörbisch Bild Rückseite: Elīna Garanča © Paul Schirnhofer/DG Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020


„Cats“ © Alessandro Pinna/VBW

„Cats“ Wien Ronacher

Das erfolgreichste Musical aller Zeiten ist im September 2019 ins Ronacher zurückgekehrt! Die neue Version der Originalproduktion von Andrew Lloyd Webbers Meisterwerk begeistert seitdem alle Besucher. Atemberaubender Tanz, legendäre Kostüme, ein magisches Bühnenbild, Grammyprämierte, mitreißende Musik und der berührende Welthit „Memory“ machen CATS zu einem unvergesslichen Erlebnis für die gesamte Familie. TERMINE

Di., 31.12.2019

Sa., 29.02.2020

Sa., 16.05.2020

Sa., 18.01.2020

Sa., 11.04.2020

Sa., 27.06.2020

Sa., 01.02.2020

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt nach Wien zum Ronacher - Ausstiegsstelle Stadtpark/Kursalon Hübner. Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Besuch des Musicals „Cats“ im Ronacher, Beginn 19.30 Uhr. Nach Vorstellungsende bzw. um 00.45 Uhr (Termin:

Busfahrt

BU MAWE

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 46,–

€ 51,–

ab Wels, Lambach

€ 48,–

€ 53,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 61,–

€ 66,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette

JETZT TICKETS SICHERN!

EINTRITT  CATS inkl. Gebühr für Garderobe Juniortickets (-16 Jahre) und Seniorenermäßigung (60+) für alle Termine auf Anfrage! Kategorie A

€ 119,–

€ 129,–

Kategorie B

€ 109,–

€ 119,–

Kategorie C

€ 89,–

€ 99,–

Kategorie D (auf Anfrage)

€ 69,–

€ 79,–

Kategorie E (auf Anfrage)

€ 49,–

€ 59,–

CATS.MUSICALVIENNA . AT

Wien

#WeAreMusical Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020

Musical

3

TM © 1981 RUG LTD CATS LOGO DESIGNED BY DEWYNTERS

31.12.) Rückfahrt nach Oberösterreich.


Zustiegsplan für Busreisen Bitte beachten Sie, dass wir die Zustiege Vöcklabruck und Schwanenstadt bei den Fahrplänen OST erst ab 4 Personen durchführen können. Bei unseren Tagesfahrten verwenden wir moderne Reisebusse mit verstellbaren Sitzen, Bordtoilette und Aircondition. Bei anhaltenden Minus-Temperaturen können Bordtoiletten nicht in Betrieb genommen werden. Wir behalten uns Änderungen der bestätigten Sitzplätze im Bus aus organisatorischen Gründen vor. In Ausnahmefällen (bei geringer Teilnehmerzahl) können auch kleinere Busse (tw. ohne Bordtoilette) zum Einsatz kommen. In den Bussen darf nicht geraucht werden.

OST 2 Zustiegsort Uhrzeit Vöcklabruck-Parkplatz ÖAMTC (Aufpreis: € 15,–) 7.30 Schwanenstadt-Freibad-Bushaltestelle (Aufpreis: € 15,–) 7.45 Lambach-Kneissl Touristik, Linzer Str. 4 (Aufpreis: € 2,–) 8.00 Wels-Hbhf. / Dr. Schauer Str., Reisebus-Haltestelle (Aufpreis: € 2,–) 8.20 Linz-Hbhf. / Reisebusterminal (ehemaliger ABC-Imbiss geg. Ibis-Hotel) 9.00 Enns Ost-Autobahnabfahrt / ENI-Tankstelle 9.25 Amstetten-Autobahnabfahrt Amstetten West / Pendlerparkplatz 9.45

OST 3 Zustiegsort Uhrzeit Vöcklabruck-Parkplatz ÖAMTC (Aufpreis: € 15,–) 9.40 Schwanenstadt-Freibad-Bushaltestelle (Aufpreis: € 15,–) 9.55 Lambach-Kneissl Touristik, Linzer Str. 4 (Aufpreis: € 2,–) 10.10 Wels-Hbhf. / Dr. Schauer Str., Reisebus-Haltestelle (Aufpreis: € 2,–) 10.30 Linz-Hbhf. / Reisebusterminal (ehemaliger ABC-Imbiss geg. Ibis-Hotel) 11.10 Enns Ost-Autobahnabfahrt / ENI-Tankstelle 11.45 Amstetten-Autobahnabfahrt Amstetten West / Pendlerparkplatz 11.55

OST 6 Zustiegsort Uhrzeit Vöcklabruck-Parkplatz ÖAMTC (Aufpreis: € 15,–) 13.30 Schwanenstadt-Freibad-Bushaltestelle (Aufpreis: € 15,–) 13.45 Lambach-Kneissl Touristik, Linzer Str. 4 (Aufpreis: € 2,–) 14.00 Wels-Hbhf. / Dr. Schauer Str., Reisebus-Haltestelle (Aufpreis: € 2,–) 14.20 Linz-Hbhf. / Reisebusterminal (ehemaliger ABC-Imbiss geg. Ibis-Hotel) 15.00 Enns Ost-Autobahnabfahrt / ENI-Tankstelle 15.25 Amstetten-Autobahnabfahrt Amstetten West / Pendlerparkplatz 15.45

MÜNCHEN 2 Zustiegsort Uhrzeit Linz-Hbhf. / Reisebusterminal (ehemaliger ABC-Imbiss geg. Ibis-Hotel) 9.00 Wels-Hbhf. / Dr. Schauer Str., Reisebus-Haltestelle 9.45 Lambach-Kneissl Touristik, Linzer Str. 4 10.05 Schwanenstadt-Freibad-Bushaltestelle 10.20 Vöcklabruck-Parkplatz ÖAMTC 10.35 Salzburg-Flughafen Bushaltestelle Ankunftshalle (Abschlag € 5,–) 11.40

MÜNCHEN 4 Zustiegsort Uhrzeit Linz-Hbhf. / Reisebusterminal (ehemaliger ABC-Imbiss geg. Ibis-Hotel) 11.00 Wels-Hbhf. / Dr. Schauer Str., Reisebus-Haltestelle 11.45 Lambach-Kneissl Touristik, Linzer Str. 4 12.05 Schwanenstadt-Freibad-Bushaltestelle 12.20 Vöcklabruck-Parkplatz ÖAMTC 12.35 Salzburg-Flughafen Bushaltestelle Ankunftshalle (Abschlag € 5,–) 13.40

OST 5 Zustiegsort Uhrzeit Vöcklabruck-Parkplatz ÖAMTC (Aufpreis: € 15,–) 12.30 Schwanenstadt-Freibad-Bushaltestelle (Aufpreis: € 15,–) 12.45 Lambach-Kneissl Touristik, Linzer Str. 4 (Aufpreis: € 2,–) 13.00 Wels-Hbhf. / Dr. Schauer Str., Reisebus-Haltestelle (Aufpreis: € 2,–) 13.20 Linz-Hbhf. / Reisebusterminal (ehemaliger ABC-Imbiss geg. Ibis-Hotel) 14.00 Enns Ost-Autobahnabfahrt / ENI-Tankstelle 14.25 Amstetten-Autobahnabfahrt Amstetten West / Pendlerparkplatz 14.45

Reiseanmeldung Tagesfahrt:

Personenzahl:

Termin:

Kartenkategorie:

Zustieg:

Vor- und Zuname: Adresse: Telefon Privat:

Telefon Dienst:

Datum:

Unterschrift:

Mail:

Die Reisebedingungen des Veranstalters sowie die Reisebedingungen Kneissl Touristik (Katalog „Europa 2020“, Seiten 222–225 u. 229) gelten als vereinbart.

4

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020


1 1

Holiday on Ice „Showtime“ © Holiday on Ice 

2

2

2

„Simply The Best - das Musical“ © Dominik Gruss

Holiday on Ice „Showtime“ Wien

„Simply The Best Die Tina Turner Story“ Wien

Mit Holiday on Ice SHOWTIME kommt eine Inszenierung nach Wien, die die Geschichte der weltbekannten und meistbesuchten Eis-Show nachzeichnet - vom Casting des ersten Eisläufers bis zur Welttournee. Es ist eine spektakuläre und abwechslungsreiche Show mit vielen Höhepunkten. Das Publikum erlebt neben den großen Auftritten auch die Emotionen hinter den Kulissen und eine Liebesgeschichte zwischen dem Produzenten und einer Eisläuferin. Die Skater von SHOWTIME bieten einen einzigartigen Mix aus den besten Einzel- und Paarläufen der Welt, Artisten, einem Stunt-Skater und Bungee-Performern. It’s SHOWTIME! Vom Durchbruch bis zum atemberaubenden Finale …

Vor fast zehn Jahren war die Rock-Queen das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war der großartige Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere und umspannte ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte. Tina Turner-Fans können sich auch 2020 noch einmal auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Powerfrau begeben und ihre größten Hits live erleben. „SIMPLY THE BEST - Die Tina Turner Story“ schildert mit Live-Musik und beeindruckenden Szenen das bewegte Leben der Rock-Ikone.

Stadthalle

Stadthalle

TERMIN

TERMIN Sa., 01.02.2020 Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt nach Wien zur

Sa., 08.02.2020

Stadthalle. Möglichkeit zu einem individuellen Stadtbummel entlang

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 3 (Seite 4). Fahrt nach Wien zur

der nahegelegenen Mariahilfer Straße bzw. zu einem kleinen Imbiss. Am Abend Besuch des Musicals „Simply the Best“ in der Wiener Stadt-

Stadthalle. Möglichkeit zu einem Stadtbummel entlang der nahege-

halle, Beginn 20.00 Uhr - Dauer ca. 2 h 30 Min inkl. Pause. Nach Vor-

legenen Mariahilfer Straße bzw. zu einem kleinen Imbiss. Am späten

stellungsende Rückfahrt nach Oberösterreich.

Nachmittag Besuch der Holiday-on-Ice-Show „Showtime“ in der Wiener Stadthalle, Beginn 15.00 Uhr - Dauer ca. 2 h 15 Min. Nach Vorstel-

Busfahrt

lungsende Rückfahrt nach Oberösterreich.

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 46,–

ab Wels, Lambach

€ 48,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 61,–

Busfahrt

BU MAWS

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 46,–

ab Wels, Lambach

€ 48,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 61,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette EINTRITT  HOLIDAY ON ICE Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr

BU MAWS

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette EINTRITT  SIMPLY THE BEST - DAS MUSICAL Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr Kategorie A

€ 95,–

Kategorie B

€ 84,–

Kategorie C

€ 73,–

Wien

Kategorie A

€ 69,–

Show

Kategorie A (Kind bis 15 Jahre)

€ 37,–

Musical

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020

5


1 1

„That’s Life - Das Sinatra Musical“ © COFO Entertainment 

2

2

„Beat it!“ © COFO Entertainment

„That’s Life Das Sinatra Musical“ Wien Stadthalle

„That’s Life - Das Sinatra-Musical“ von Erfolgsproduzent Oliver Forster zeigt in beeindruckenden Bildern Sinatras unvergleichliche Karriere, thematisiert aber auch die Schattenseiten seines mondän scheinenden Lebens. Die Las Vegas-Show präsentiert „Frankie Boy‘s“ größte Hits und versetzt die Zuschauer zurück in die legendäre Zeit des Swings mit seinen Big Bands. TERMIN Sa., 29.02.2020

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt nach Wien zur

„Beat It! - Das Musical über den King of Pop!“ Wien Stadthalle

Die Hommage BEAT IT! von Erfolgsproduzent Oliver Forster zeigt in spektakulären Bildern Michael Jacksons erste Schritte im Musikbusiness mit den „Jackson 5“, seine unvergleichliche Solokarriere, aber auch seine persönlichen Veränderungen. Für die glaubhafte und altersgetreue Darstellung Michaels setzen die Macher gleich auf mehrere der weltweit besten Jackson-Darsteller. In einem Aufsehen erregenden Bühnenspektakel lassen sie gemeinsam mit einem großen Ensemble aus erstklassigen Sängern, Tänzern, Musikern und Entertainern den Mythos des „King of Pop“ auferstehen.

Stadthalle. Möglichkeit zu einem individuellen Stadtbummel entlang der nahegelegenen Mariahilfer Straße bzw. zu einem kleinen Imbiss. Am Abend Besuch des Musicals „That’s Life - Das Sinatra Musical“ in der Wiener Stadthalle, Beginn 20.00 Uhr - Dauer ca. 2 h 30 Min. Nach Vorstellungsende Rückfahrt nach Oberösterreich. Busfahrt

TERMIN

Sa., 11.04.2020

Karsamstag

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt nach Wien zur BU MAWS

Stadthalle. Möglichkeit zu einem individuellen Stadtbummel entlang

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 46,–

der nahegelegenen Mariahilfer Straße bzw. zu einem kleinen Imbiss.

ab Wels, Lambach

€ 48,–

Abends Besuch des Musicals „Beat It! - Das Musical über den King of

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 61,–

Pop“ in der Wiener Stadthalle, Beginn 20.00 Uhr - Dauer ca. 2 h. Nach

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette EINTRITT  THAT’S LIFE - DAS SINATRA MUSICAL Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr Kategorie A

€ 89,–

Kategorie B

€ 78,–

Vorstellungsende Rückfahrt nach Oberösterreich. Busfahrt

BU MAWS

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 46,–

ab Wels, Lambach

€ 48,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 61,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette EINTRITT  BEAT IT! DAS MUSICAL ÜBER DEN KING OF POP Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr

Wien

Kategorie A

€ 85,–

Musicals

Kategorie B

€ 74,–

6

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020


1 1

2

Elissa Huber und Andreas Lichtenberger in „Kiss me, Kate“ © Johannes Ifkovits/Volksoper Wien 

2

„Rigoletto“ © Johannes Ifkovits/Volksoper Wien

„Kiss me, Kate“ Wien

„Rigoletto“ Wien

Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung” wird geprobt und kommt zur Aufführung – und dabei ist just jenes Paar, das Kate und Petruchio darstellt, im realen Leben zerstritten und doch unzertrennlich. Der Komponist Cole Porter und seine Buchautoren verquickten das originale Stück so hinreißend mit der Rahmenhandlung, dass der Erfolg nicht ausbleiben konnte. „Kiss me, Kate” war das erste Musical, das Marcel Prawy 1956 (etwas mehr als sieben Jahre nach der Uraufführung) nach Österreich gebracht hatte. Es geriet zum Triumph und wurde zum Lieblingsmusical des Publikums. Bernd Mottls farbenfrohe, quirlige Produktion aus dem Jahr 2012 mit ihren hinreißenden Tanzeinlagen wird im Mai 2020 wiederaufgenommen.

Verdis siebzehnte Oper ermöglichte mit den beiden anderen Werken der „populären Trilogie“ (Il trovatore, La traviata) den Durchbruch des Komponisten zu absolutem Weltruhm. Hinter den Melodien ereignet sich die packende Tragödie um Liebe, die zum Tod führt: Die beschützende Liebe des Vaters, die erste große Liebe der Tochter. Beide erkennen den Betrug, der Vater beauftragt den Mord des Verführers, die Tochter, die den Herzog warnen will, wird selbst vom Messer getroffen, das ihre Ehre rächen sollte. Regisseur Stephen Langridge und Bühnenbildner Richard Hudson schaffen eine Welt, in der Machtvollkommenheit und Glamour auf das Elend der Ausgegrenzten prallen.

Volksoper

Volksoper

TERMIN Sa., 11.04.2020

TERMIN Sa., 16.05.2020

Karsamstag

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt nach Wien

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt nach Wien

zum Stadtpark/Kursalon Hübner. Möglichkeit zu e ­ inem kurzen Stadtbummel in der Innenstadt bzw. zu einem Imbiss. Abends Transfer zur

zum Stadtpark/Kursalon Hübner. Möglichkeit zu einem kurzen Stadt-

Volksoper und Besuch der Oper „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi - mit

bummel in der Innenstadt bzw. zu einem Imbiss. Abends Transfer zur

Boris Statsenko und Rebecca Nelsen, Beginn 19.00 Uhr - Dauer ca. 2 h

Volksoper und Besuch des Musicals „Kiss me, Kate“ von Cole Porter in

45 Min. Anschließend Rückfahrt nach Oberösterreich.

der Volksoper - mit Andreas Lichtenberger und Elissa Huber, Beginn 18.30 Uhr - Dauer ca. 2 h 45 Min. Um ca. 22.00 Uhr Rückfahrt nach OÖ. Busfahrt

BU MAWV

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 46,–

ab Wels, Lambach

€ 48,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 61,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition

Busfahrt

BU MAWV

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 46,–

ab Wels, Lambach

€ 48,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 61,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition EINTRITT  RIGOLETTO Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr

EINTRITT  KISS ME, KATE inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr

Kategorie 1

€ 97,–

Kategorie 1

€ 100,–

Kategorie 2

€ 84,–

Volksoper

Kategorie 2

€ 87,–

Kategorie 3

€ 68,–

Wien

Kategorie 3

€ 71,–

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020

Musical Oper

7


1 1

„Corteo“ © Cirque du Soleil 

2

2

„Arche Noah Luxusklasse“ © Jan Frankl/Kabarett Simpl

Cirque du Soleil „Corteo“ Wien

„Arche Noah Luxusklasse“ Kabarett Simpl Wien

Stadthalle

Erstmals präsentiert Cirque du Soleil den Zauber seiner gefeierten Produktion „Corteo“ in großen Arenen. Die einzigartige, heitere Prozession von Clowns und Akrobaten in der Inszenierung von Daniele Finzi Pasca gastiert von 25. bis 29. März 2020 in der Wiener Stadthalle. Sehr speziell ist eine Drehbühne, die das Publikum in zwei gegenüberliegende Bereiche aufteilt, wodurch die Zuschauer die Vorstellung auch aus der Perspektive der Artisten erleben, ein Novum für Cirque du Soleil.

Ein kabarettistischer Weltraumflug in 21 Stationen Regie: Michael Niavarani TERMINE Sa., 18.01.2020 Sa., 29.02.2020 Sa., 11.04.2020 Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt nach Wien zum Stadtpark/Johannesgasse/Kursalon Hübner. Möglichkeit zum Stadtbummel in der Innenstadt bzw. zum Imbiss. Besuch der Simpl-Revue „Arche Noah Luxusklasse“ im Kabarett Simpl, Beginn 20.00 Uhr - Dauer ca. 2 h 40 Min. Nach Vorstellungsende Rückfahrt nach Oberösterreich.

TERMINE

Sa., 28.03.2020

So., 29.03.2020

Busfahrt

BU MAWK

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 46,–

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (1. Termin, S. 4) bzw. OST 2 (2.

ab Wels, Lambach

€ 48,–

Termin, Seite 4). Fahrt nach Wien zur Stadthalle. Möglichkeit zu e ­ inem

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 61,–

Stadtbummel entlang der nahegelegenen Mariahilfer Straße bzw. zu einem kleinen Imbiss. Am Abend bzw. zu Mittag Besuch der Show „Corteo“, Beginn 20.00 Uhr (1. Termin) bzw. 13.00 Uhr (2. Termin). Nach Vorstellungsende Rückfahrt nach Oberösterreich. Busfahrt ab Linz, Enns, Amstetten ab Wels, Lambach ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

BU MAWS

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette EINTRITT  KABARETT SIMPL Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr

€ 46,–

Tisch 8/9 links

€ 59,–

€ 48,–

Tisch 12/13 links

€ 54,–

€ 61,–

Tisch 10/11 links

€ 49,–

Tisch 14/15 links

€ 44,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette EINTRITT  CIRQUE DU SOLEIL - CORTEO Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr

Wien Show Kabarett

8

Kategorie A

€ 104,–

Kategorie B

€ 87,–

Kategorie C

€ 64,–

Kinder bis 14 Jahre - Kategorie A

€ 86,–

Kinder bis 14 Jahre - Kategorie B

€ 72,–

Kinder bis 14 Jahre - Kategorie C

€ 54,– Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020


1

1

2

„Die Fledermaus“ © Dimo Dimov/Volksoper Wien 

2

Konzerthaus Wien © Rupert Steiner

„Die Fledermaus“ Wien Volksoper

Nirgendwo sonst ist „Die Fledermaus“ so zu Hause wie an der Wiener Volksoper. 1874 in Wien uraufgeführt, gilt Johann Strauß‘ Meisterwerk als Höhepunkt der goldenen Operettenära. Man belügt und betrügt einander und gibt dem Alkohol die Schuld dafür, erlebt Verkleidungen, Verwechslungen und Liebeleien im Walzertakt: „Glücklich ist, wer vergisst“, lautet die Devise. Und wenn nach einem prächtigen Souper beim Prinzen Orlofsky die ganze Festgesellschaft wieder im Gefängnis zusammentrifft, ist man rasch versöhnt, denn „an allem war nur der Champagner Schuld“. TERMIN Di., 31.12.2019

Silvester

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt nach Wien zum Stadtpark/Kursalon Hübner. Möglichkeit zu ­einem kurzen Stadtbummel in der Innenstadt bzw. zu einem Imbiss. Abends Transfer zur Volksoper und Besuch der Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß

Wiener Symphoniker „Symphonie Nr. 9 Beethoven“ Wien Konzerthaus

Mit Beethovens 9. das Jahr abschließen und mit den vertrauten Klängen und Schillers Ode an die Freude dem Jahreswechsel und dem neuen Jahr entgegenblicken. Unverzagt, mutig und aufrecht, denn Worte und Töne sind Programm: „O Freunde, nicht diese Töne! Sondern lasst uns angenehmere anstimmen und freudenvollere. Freude! Freude!“ 2020 möge unter diesem Motto stehen! Die Wiener Symphoniker unter der Leitung von Gianandrea Noseda und die Wiener Singakademie werden ausreichend Elan und Esprit dafür vermitteln. Mit den Solisten Lise Davidsen, Anna Maria Chiuri, Russell Thomas und Michael Volle. TERMIN Di., 31.12.2019

Silvester

in der Volksoper - mit Carsten Süss und Melba Ramos, Beginn 19.00

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt nach Wien zum

Uhr - Dauer ca. 3 h 15 Min. Transfer zum Stadtpark - anschließend

Konzerthaus - Besuch des Silvester-Konzerts der Wiener Symphoni-

Möglichkeit zur individuellen Silvesterfeier in der Innenstadt entlang

ker - Beginn um 19.00 Uhr. Anschließend Möglichkeit zur individuellen

des Silvesterpfades. Um 00.45 Uhr Rückfahrt nach OÖ, Ankunft in Linz

Silvesterfeier in der Innenstadt entlang des Silvesterpfades. Um 00.45

ca. 03.30 Uhr.

Uhr Rückfahrt nach OÖ, Ankunft in Linz ca. 03.30 Uhr.

Busfahrt

BU MAWV

Busfahrt

BU MAWW

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 51,–

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 51,–

ab Wels, Lambach

€ 53,–

ab Wels, Lambach

€ 53,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 66,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 66,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette

EINTRITT  DIE FLEDERMAUS Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr

EINTRITT  WIENER SYMPHONIKER/BEETHOVEN SYMPHONIE NR. 9 Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr

Kategorie 1

€ 190,–

Kategorie 1

€ 153,– Kategorie 3

Kategorie 2

€ 175,–

Kategorie 2

€ 141,–

Kategorie 3

€ 145,–

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020

€ 121,–

Wien Silvester Operette Konzert

9


1 1

Silvester in Salzburg © Tourismus Salzburg GmbH/G. Breitegger 

2

„Silvesterkonzert“ Salzburg

Mit dem Mozarteumorchester Salzburg und Alma Deutscher als Gastsolistin, Violine Großes Festspielhaus Pjotr Iljitsch Tschaikowskys erster Satz seiner Symphonie „Winterträume“ eröffnet das Konzert, bevor es sich einigen Walzern aus dem „Nussknacker“ und von Dmitri Schostakowitsch widmet. Die „Petersburger Schlittenfahrt“ markiert den Übergang in den österreichischen Programmteil, mit Walzer und Polka von Johann Strauß. Als Gastsolistin wird das Wunderkind Alma Deutscher das Konzert bereichern, sie stellt sich mit dem „Sirenenwalzer“ auch als Komponistin vor.

„Rocky Horror Show“ Salzburg Landestheater

Salzburg Silvester Konzert Musical

10

2

„The Rocky Horror Show“ © Jens Hauer

„IT WAS GREAT WHEN IT ALL BEGAN“ - Brad und Janet, frischverlobt und glücklich verliebt, bleiben durch eine Autopanne bei strömendem Regen auf einer einsamen Landstraße liegen - „DAMN IT, JANET“. In einem nahe gelegenen Schloss - „THERE‘S A LIGHT“ - bitten sie den kauzigen Diener darum, telefonieren zu dürfen. Sie wissen nicht, - „IT‘S ASTOUNDING“ - dass sie bereits - „TIME IS FLEETING“ - erwartet werden: „The Rocky Horror Show“ ist Trash, Tabubruch und sexuelle Provokation. Und steht dazu! Tatsächlich zelebriert das Musical all diese Dinge, bleibt dabei aber stets ehrlich, berührend sogar, und lädt uns ein, aus unseren „heimlichen Vergnügungen“ einfach nur Vergnügen zu machen. Wie schon beim ersten „Time Wrap“ vor rund 40 Jahren: ein höllischer Spaß, eine göttliche Party, ein Mythos der Obsessionen, der ungehörten Träume und der ewigen Frage - WHATEVER HAPPENED TO FAY WRAY - nach dem wahren Sinn unseres Lebens.

Silvester in Salzburg Domplatz

Pünktlich um Mitternacht verwandelt sich Salzburg in eine Silvester-Märchenwelt. Die Glocken des Salzburger Doms läuten im Herzen der Altstadt und auf der Festung wird ein prächtiges Feuerwerk gezündet, das seinesgleichen sucht. Besonders beeindruckend ist Österreichs größter „Silvester-Walzer“ rund um den Salzburger Dom – walzen Sie mit! TERMIN

Di., 31.12.2019

Silvester

Tagesfahrt: Abfahrt in Linz-Hbhf./Reisebusterminal (ehemaliger ABC-Imbiss gegenüber Ibis-Hotel) um 14.00 Uhr, in Wels-Hbhf./Dr. Schauer Str., Reisebus-Haltestelle um 14.45 Uhr, in Lambach-Kneissl Touristik, Linzer Str. 4 um 15.05 Uhr und in Vöcklabruck-Parkplatz ÖAMTC um 15.35 Uhr. Fahrt zum Busterminal Paris Lodron Straße. Möglichkeit zum individuellen Stadtbummel und Abendessen. Am Abend Besuch des Musicals „The Rocky Horror Show“ im Salzburger Landes­ theater - Beginn um 20.00 Uhr, Dauer ca. 2 h - oder zum Besuch des Silvesterkonzerts im Großen Festspielhaus - Beginn um 19.00 Uhr, Dauer ca. 2 h. Anschließend jeweils Möglichkeit zur individuellen Silvesterfeier in der Altstadt. Um 00.45 Uhr Rückfahrt nach Oberösterreich. Busfahrt

BU MASL

ab Linz, Wels, Lambach, Schwanenstadt, Vöcklabruck

€ 44,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) mit Bordtoilette EINTRITT  THE ROCKY HORROR SHOW inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr Kategorie 1

€ 70,–

Kategorie 2

€ 65,–

Kategorie 3

€ 60,–

EINTRITT  SILVESTERKONZERT inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr Kategorie 1

€ 110,–

Kategorie 2

€ 94,–

Kategorie 3

€ 83,–

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020


1 1

Salzburger Adventsingen „Der Sterngucker“ © Salzburger Heimatwerk 

Salzburger Adventsingen „Der Sterngucker“ Großes Festspielhaus

Der Sterngucker ist ein einsamer alter Eigenbrötler. Sein ganzer Stolz ist ein bescheidenes, selbst eingerichtetes „Observatorium“ in einer kleinen Hütte, von dem er so oft wie möglich in die Unendlichkeit des Sternenhimmels eintaucht. Ein kleiner Bub gewinnt zusehends sein Vertrauen und wird von ihm in zahlreiche Geheimnisse der Sternenwelt eingeweiht. Beide lauschen in die Stille des unendlichen Universums, um mit Gott, dem Schöpfer allen Seins, vertraut zu werden. Dabei betrachten die beiden auf wundersame Weise das adventliche Geschehen um Maria und Josef, das Erscheinen des Engels. In einem aufregenden Traum findet sich der „kleine“ Sterngucker plötzlich mitten unter den Hirtenkindern. Ein ganz besonderer Stern wird für den kleinen Sterngucker zum Stern der Liebe...

2

Salzburg, Domplatz © Tourismus Salzburg

„Jedermann“ Salzburger Festspiele

Domplatz (Gr. Festspielhaus bei Schlechtwetter) Mit Tobias Moretti und Caroline Peters 100 Jahre Salzburger Festspiele 2020: Vor 100 Jahren, am 22.8.1920 begründeten der Theatermagier Max Reinhardt und Hugo von Hofmannsthal die Salzburger Festspiele mit der Aufführung von Hofmannsthals „Jedermann“ auf dem Domplatz. Der höchst vitale künstlerische Raum der Salzburger Festspiele wird seither von jeder Generation in der Sprache ihrer Zeit interpretiert. Herzlichen Glückwunsch! TERMINE UND KARTENPREISE IN AUSARBEITUNG

Tagesfahrt Nachmittagsvorstellung: Abfahrten lt. Fahrplan MÜNCHEN 4 (Seite 4). Fahrt auf der Autobahn nach Salzburg - Möglichkeit zu ­einem Imbiss und einem Bummel in der Altstadt. Genießen Sie das Flair Salzburgs zur Festspielzeit. Am späten Nachmittag Besuch des

TERMIN So., 15.12.2019

2

Schauspiels „Jedermann“ am Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen

3. Adventsonntag

Festspielhaus), Beginn 17.00 Uhr. Nach Vorstellungsende Rückfahrt

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan MÜNCHEN 2 (Seite 4). Weiterfahrt

nach Oberösterreich.

nach Salzburg - Möglichkeit zu einem Stadtbummel bzw. zu einem klei-

Tagesfahrt Abendvorstellung: Abfahrt in Linz-Hbhf./Reisebusterminal

nen Imbiss auf einem der Christkindl­märkte z.B. am Domplatz. Besuch

(ABC-Imbiss gegenüber Ibis-Hotel) um 15.00 Uhr, in Wels-Hbhf./Dr.

des Salzburger Adventsingens im Großen Festspielhaus - Beginn 14.00

Schauerstraße, Reisebushaltestelle um 15.40 Uhr, in Lambach-Kneissl

Uhr - Dauer ca. 2 h. Um ca. 17.30 Uhr Rückfahrt nach OÖ.

Touristik, Linzer Str. 4 um 16.00 Uhr, in Schwanenstadt-Freibad Bushaltestelle um 16.20 Uhr, in Vöcklabruck-Parkplatz ÖAMTC um 16.40 Uhr.

Busfahrt ab Linz, Wels, Lambach, Schwanenstadt, Vöcklabruck

BU MASF

€ 39,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette

Fahrt auf der Autobahn nach Salzburg - Möglichkeit zu einem Bummel in der Altstadt. Genießen Sie das Flair Salzburgs zur Festspielzeit. Am Abend Besuch des Schauspiels „Jedermann“ am Domplatz, Beginn 21.00 Uhr. Nach Vorstellungsende Rückfahrt nach Oberösterreich. Busfahrt

EINTRITT  SALZBURGER ADVENTSINGEN Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr Kategorie 1

BU MASF

Bus ab Linz, Wels, Lambach, Schwanenstadt, Vöcklabruck € 74,–

€ 40,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition

! 

HINWEIS: Die offizielle Buchungsfreigabe erfolgt im Februar 2020 gerne nehmen wir Ihre verbindliche Anmeldung schon jetzt entgegen.

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020

Salzburg Advent Festspiele

11


1 1

Cecilia Bartoli als Norina in „Don Pasquale“ © Decca/Uli Weber 

2

2

Salzburg © Tourismus Salzburg

„Don Pasquale“ Pfingstfestspiele Salzburg

„Une affaire de famille“ Pfingstfestspiele Salzburg

Ah, wir sind schon in Vorfreude auf die wunderbar heiteren, schmelzenden Donizetti-Kantilenen, die uns bei den Pfingstfestspielen erwarten. Bartoli programmiert den Salzburger Don Pasquale im Kontext der Hommage an die große García-KünstlerDynastie: Für die legendäre Sopranistin Pauline Viardot aus der García-Dynastie wurde die St. Petersburger Fassung von 1945 hergestellt. Diese rekonstruierte Fassung werden wir an diesem Nachmittag auch hören, mit Cecilia Bartoli als Norina, Javier Camarena als Ernesto und Peter Kálman als Don Pasquale.

Der berühmten Musikerdynastie García ist dieses Festkonzert gewidmet: Manuel del Pópulo Vicente García (1775—1832) war einer der führenden Tenöre seiner Zeit, seine Töchter waren die gefeierten Sängerinnen Maria Malibran (1808—1836) und Pauline Viardot-Garcia (1821—1910). Im konzertierenden Wechsel von Vokal- und Instrumentalwerken, Symphoniesätzen und Arien sowie einer Balletteinlage fangen Cecilia Bartoli als Maria Malibran, Varduhi Abrahamyan als Pauline Viardot, Javier Camarena als Manuel García père und andere das musikalische Kolorit der García-Familie ein. Maxim Vengerov konzertiert als Violinsolist und dirigiert das Orchestra del Teatro di San Carlo.

Mit Cecilia Bartoli, Javier Camarena, Peter Kálmán, … - ML: Gianluca Capuano Haus für Mozart

TERMIN

Festkonzert mit Cecilia Bartoli, Javier Camarena, Khatia Buniatishvili, ... Großes Festspielhaus

Mo., 01.06.2020 Pfingstmontag Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan MÜNCHEN 2 (Seite 4). Fahrt nach Salzburg - Möglichkeit zu einem Bummel in der Altstadt. Besuch der

TERMIN

Mo., 01.06.2020 Pfingstmontag

Oper „Don Pasquale“ von Gaetano Donizetti im Haus für Mozart - ML:

Tagesfahrt: Abfahrten in Linz-Hbhf./Reisebusterminal (ABC-Imbiss

Gianluca Capuano - mit Cecilia Bartoli, Javier Camarena, Peter Kálmán,

gegenüber Ibis-Hotel) um 14.20 Uhr, in Wels-Hbhf./Dr. Schauerstraße,

… - Beginn um 15.00 Uhr. Nach Vorstellungsende Rückfahrt nach Ober­

Reisebushaltestelle um 15.05 Uhr, in Lambach-Kneissl Touristik, Linzer

österreich.

Str. 4 um 15.25 Uhr, in Schwanenstadt-Freibad um 15.40 Uhr, in Vöcklabruck-Parkplatz ÖAMTC um 16.00 Uhr. Fahrt nach Salzburg - Möglichkeit

Busfahrt

BU MAS1

€ 40,–

ab Linz, Wels, Lambach, Schwanenstadt, Vöcklabruck LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition

zu einem Bummel in der Altstadt. Besuch des „Festkonzertes“ (Rossini, Mendelssohn, Liszt, …) im Großen Festspielhaus - Beginn um 20.00 Uhr. Nach Vorstellungsende Rückfahrt nach Ober­österreich. Busfahrt

BU MASF

€ 40,–

ab Linz, Wels, Lambach, Schwanenstadt, Vöcklabruck EINTRITT  DON PASQUALE Inkl. 12 % Bearbeitungsgebühr u. 11 % Förderbeitrag der Festspiele

Salzburger Pfingstfestspiele

12

Kategorie 3

€ 345,–

Kategorie 4

€ 249,–

Kategorie 5

€ 191,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition EINTRITT  UNE AFFAIRE DE FAMILLE Inkl. 12 % Bearbeitungsgebühr u. 11% Förderbeitrag der Festspiele Kategorie 2

€ 223,– Kategorie 3

€ 185,– Kategorie 4

€ 160,–

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020


1 1

Juan Diego Flórez © Gregor Hohenberg 

2

2

Wolkenturm © Klaus Vyhnalek

„Bésame mucho“ Grafenegg Sommerkonzert Mit Juan Diego Flórez Wolkenturm

Musik, die ihn nicht loslässt: Der Klang seiner peruanischen Heimat ist für Tenor Juan Diego Flórez eine Art Lebenselixier. Im Programm „Bésame mucho“ wandelt er gemeinsam mit einem feinfühligen Ensemble auf den musikalischen Spuren seiner Ahnen und blickt über die Grenzen zu den lateinamerikanischen Nachbarn. Große Gefühle und ausdrucksstarke Gesten bilden den Kern dieser mitreißenden Lieder. Das Spektrum reicht von der hingebungsvollen Ballade bis zum beherzten Kampflied.

TERMIN Sa., 25.07.2020

Festival-Eröffnung Grafenegg Beethoven „Missa solemnis“ Mit Pretty Yende, Kate Lindsey, Klaus Florian Vogt, Jongmin Park ML: Yutaka Sado - Wolkenturm

„Von Herzen – möge es wieder zu Herzen gehen“: Ludwig van Beethovens später wieder verworfene Widmungsworte hätten zwar seinem Förderer Erzherzog Rudolph von Österreich gelten sollen, sie können aber ganz grundsätzlich als Bekenntnis dafür verstanden werden, dass Musik im besten Sinne eine Herzensangelegenheit ist. Das vielschichtige Meisterwerk eröffnet das Grafenegg Festival im Beethoven-Jahr in einer Prachtbesetzung. Konstantía Gourzí, Composer in Residence, steuert mit „Messages from the Universe“ ein Auftragswerk bei. TERMIN

Fr., 14.08.2020

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 6 (Seite 4). Fahrt auf der Auto-

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 6 (Seite 4). Fahrt auf der Auto-

bahn bis Melk und weiter durch die Wachau zum Schloss Grafenegg.

bahn bis Melk und weiter durch die Wachau zum Schloss Grafenegg.

Genießen Sie das wunderschöne Ambiente des Schlossparks bei einem

Genießen Sie das wunderschöne Ambiente des Schlossparks bei einem

Spaziergang und lassen Sie sich in Toni Mörwalds Picknick-Pavillon

Spaziergang und lassen Sie sich in Toni Mörwalds Picknick-Pavillon ku-

kulinarisch verwöhnen. Ab 19.00 Uhr Möglichkeit zur Teilnahme an der

linarisch verwöhnen. Ab 18.45 Uhr haben Sie die Möglichkeit, der Pflan-

Konzerteinführung in der Reitschule. Anschließend Besuch des Kon-

zung des Komponistenbaums beizuwohnen. Anschließend Besuch des

zerts „Bésame Mucho“ mit Juan Diego Flórez im Wolkenturm – Beginn

Eröffnungskonzerts „Missa solemnis“ im Wolkenturm – Beginn 19.30

20.00 Uhr. Nach Vorstellungsende Rückfahrt nach Oberösterreich.

Uhr. Nach Vorstellungsende Rückfahrt nach Oberösterreich.

Busfahrt

BU MAGF

Busfahrt

BU MAGF

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 44,–

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 44,–

ab Wels, Lambach

€ 46,–

ab Wels, Lambach

€ 46,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 59,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 59,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition

EINTRITT  BÉSAME MUCHO Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr u. € 12,– Förderbeitrag/Grafenegg

EINTRITT  FESTIVAL-ERÖFFNUNG Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr und € 12,– Förderbeitrag/Grafenegg

Kategorie 2

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020

€ 100,–

Kategorie 1

€ 161,–

Kategorie 2

€ 144,–

Grafenegg

Kategorie 3

€ 119,–

Konzerte

13


1 1

Sir Simon Rattle © Stefan Rabold 

2

2

Grafenegger Advent © Alexander Haiden

Konzert mit dem „Grafenegger Advent“ Advent im historischen London Symphony Orchestra Traditioneller Ambiente des Schlosses Grafenegg Grafenegg Festival ML: Sir Simon Rattle Wolkenturm

Ein kunstvoll austariertes Programm, wie es für den außergewöhnlichen musikalischen Weg von Sir Simon Rattle charakteristisch ist, beschließt das Gastspiel des London Symphony Orchestra. Luftig, schwebend, zum Licht drängend – in diesem Grundmodus spannt sich der Bogen von Ligetis epochalen «Atmospheres» über Glanzstücke von Wagner bis hin zu Brahms’ großartiger zweiter Symphonie. TERMIN

Der Grafenegger Advent zählt zu den schönsten und traditionellsten Weihnachtsmärkten in Niederösterreich und verspricht unvergessliche Stunden voller Kunst, Kultur und Kulinarik. So erwarten über 150 Aussteller den Besucher beim Kunsthandwerksmarkt, in den Werkstätten im Schloss sowie im weitläufigen «So schmeckt Niederösterreich» Hüttendorf im weihnachtlich beleuchteten Schlosspark mit kulinarischen Schmankerln und Produkten aus Niederösterreich. TERMIN So., 08.12.2019

So., 30.08.2020

Mariä Empfängnis

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 6 (Seite 4). Fahrt auf der Auto-

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 3 (Seite 4). Fahrt auf der Auto­

bahn bis Melk und weiter durch die Wachau zum Schloss Grafenegg.

bahn nach Melk, weiter durch die Wachau und über Krems zum ro-

Genießen Sie das wunderschöne Ambiente des Schlossparks bei einem

mantischen Schloss Grafenegg. Der Grafenegger Advent wird seit 1976

Spaziergang und lassen Sie sich in Toni Mörwalds Picknick-Pavillon

jährlich gemeinsam mit dem ORF Landesstudio NÖ abgehalten. Auf

verwöhnen. Ab 18.00 Uhr Möglichkeit zur Teilnahme an der Konzert­

dem Adventmarkt im Schloss­hof wird kunstvoller Weihnachtsschmuck

einführung in der Reitschule. Anschließend Besuch des Konzerts mit

angeboten, im Konzertsaal der Reitschule gibt es ein musikalisches

dem London Symphony Orchestra unter der Leitung von Sir Simon

Programm. Der Grafenegger Advent versteht sich als Einstimmung

Rattle im Wolkenturm - Beginn um 19.15 Uhr. Nach Vorstellungsende

auf das Weihnachtsfest, jenseits von hektischen Einkaufsstraßen. Um

Rückfahrt nach OÖ.

18.30 Uhr Beginn der Rückfahrt durch die Wachau nach Melk und auf der Westauto­bahn nach Oberösterreich.

Busfahrt

BU MAGF

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 44,–

Busfahrt und Eintritt

ab Wels, Lambach

€ 46,–

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 50,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 59,–

ab Wels, Lambach

€ 52,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 65,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition EINTRITT  KONZERT MIT DEM LONDON SYMPHONY ORCHESTRA Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr und € 12,– Förderbeitrag/Grafenegg Kategorie 1

€ 141,–

Grafenegg

Kategorie 2

€ 127,–

Festival

Kategorie 3

€ 106,–

BU EAGF

LEISTUNGEN • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette • Eintritt „Grafenegger Advent“ (€ 8,–) Kinder 13–18 Jahre

Abschlag € 4,–

Kinder bis 12 Jahre

Abschlag € 8,–

Advent

14

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020


1 1

„Turandot“ Oper im Steinbruch St. Margarethen © Oper im Steinbruch 

2 2

„West Side Story“ Seefestspiele Mörbisch © Seefestspiele Mörbisch

„Turandot“ St. Margarethen

„West Side Story“ Seefestspiele Mörbisch

Ein internationales Spitzenensemble, angeführt von der gefeierten Starsopranistin Martina Serafin, wird Puccinis Figuren in der einzigartigen Landschaft des Steinbruchs von St. Margarethen zum Leben erwecken.

Es gibt wieder einmal eine Mörbisch-Premiere: Wir alle freuen uns darauf, den Musicalklassiker „West Side Story“ auf der Seebühne zu erleben. Leonard Bernsteins fantastisch mitreißende Musik und die vielen Songs („Maria“, „Tonight“, ...) werden das Publikum am See elektrisieren und im Sturm erobern. Daher haben wir auch das großartige Sujet für den Katalogtitel gewählt.

Oper im Steinbruch

Seebühne Mörbisch

TERMINE

Sa., 11.07.2020

Sa., 01.08.2020

Tagesfahrt: Anreise wie rechts zu „West Side Story“. Um 19.00 Uhr Fahrt zum Römersteinbruch St. Margarethen, dessen Leitha-Kalk u.a. auch zum Bau des Stephansdomes und anderer Wiener Prachtbauten ver-

TERMINE Sa., 11.07.2020

Sa., 01.08.2020

wendet wurde. Besuch der Oper „Turandot“ von Giacomo Puccini - Be-

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt über Alland

ginn um 20.30 Uhr (Juli-Termin) bzw. 20.00 Uhr (August-Termin). Nach

und Eisenstadt nach Rust: Möglichkeit zum Abendessen oder zu einem

Ende der Vorstellung (ca. 23.30 bzw. 00.00 Uhr) Rückfahrt nach Ober­

individuellen Rundgang in der „Stadt der Störche“. Im Stadtbild finden

österreich, Ankunft in Linz ca. 3.30 Uhr.

sich zahlreiche Bürgerhäuser aus dem 16. - 19. Jh. mit schön restaurierten Fassaden und reizvollen, malerischen Toren wie dem Seetor (1715).

Busfahrt

BU MAOT

ab Linz, Amstetten

€ 60,– ab Schwanenstadt, Vöcklabruck € 75,–

ab Wels, Lambach

€ 62,–

Besuch des Musicals „West Side Story“ - Beginn um 20.30 Uhr (Juli-­ Termin) bzw. 20.00 Uhr (August-Termin). Nach Ende der Vorstellung um ca. 23.00/23.30 Uhr Rückfahrt nach Oberösterreich, Ankunft in Linz um ca. 3.30 Uhr.

EINTRITT  TURANDOT inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr Kategorie 1

€ 124,– Kategorie 4 (auf Anfrage)

€ 63,–

Kategorie 2

€ 101,– Kategorie 5 (auf Anfrage)

€ 48,–

€ 83,–

! 

HINWEIS: Die Seefestspiele Mörbisch und Oper im Steinbruch behalten sich vor, den Beginn der Vorstellung bei Schlechtwetter um bis zu 1 Stunde zu verschieben. Es wird versucht, die Vorstellung auch bei Schlechtwetter durchzuführen - wir empfehlen daher, bei der Wahl Ihrer Kleidung zu berücksichtigen, dass es eventuell regnen und kalt sein könnte. Bitte verzichten Sie auf Regenschirme. Sollte dennoch eine Vorstellung witterungsbedingt abgesagt werden, so erhalten Sie, wenn dies nach weniger als 60 Minuten (Mörbisch) bzw. 45 Minuten (St. Margarethen) Spielzeit geschieht, den auf der Karte abgedruckten Kartenpreis refundiert. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass weder der Buspreis noch sonstige Leistungen refundiert werden können!

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020

See in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten aufgenommen. Um 19.00 Uhr Fahrt nach Mörbisch zur Bühne der Seefestspiele und

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition

Kategorie 3

2001 wurde die Ruster Altstadt gemeinsam mit der Region Neusiedler

Busfahrt

BU MAMT

ab Linz, Amstetten

€ 60,– ab Schwanenstadt, Vöcklabruck € 75,–

ab Wels, Lambach

€ 62,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition EINTRITT  WEST SIDE STORY inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr Kategorie 2 (auf Anfrage)

€ 92,– Kategorie 5

€ 71,–

Kategorie 3

€ 87,– Kategorie 6 (auf Anfrage)

€ 63,–

Kategorie 4

€ 78,– Kategorie 7 (auf Anfrage)

€ 53,–

! 

HINWEIS ZU SCHLECHTWETTER: siehe links „Seefestspiele Mörbisch“ und „Oper im Steinbruch St. Margarethen“

St. Margarethen Mörbisch Festspiele

15


1 1

Schloss Haindorf © Schlossfestspiele Haindorf/KLM Westermann 

2 2

Gars am Kamp © Reinhard Podolsky

„Die Fledermaus“

„Carmen“ Gars am Kamp

Für die Jubiläumssaison „25 Jahre Schlossfestspiele Haindorf“ wurde Christoph Wagner-Trenkwitz als künstlerischer Leiter bestellt. Er versammelt langenloiserprobte und neue KünstlerInnen, um dem Zauber der Königin unter den Operetten seine Reverenz zu erweisen. Mit Nicole Claudia Weber führt erstmals eine Frau in Schloss Haindorf Regie und Wagner-Trenkwitz gibt natürlich auch den Frosch.

145 Jahre nach seiner Uraufführung führt uns dieses Meisterwerk des Operngenres wieder nach Sevilla. In „Carmen“ geht es um das klassische Thema Freiheit. Das tragische Schicksal des zwischen der braven Micaëla und der feurigen Carmen hin und her gerissenen Soldaten Don José, der seine Pflicht verlässt, um die große Liebe zu gewinnen, letztlich aber an der Realität scheitert und zum Mörder wird, bewegt uns bis heute.

Schlossfestspiele Haindorf

TERMIN

Oper Burg Gars

Sa., 08.08.2020

TERMIN

Sa., 08.08.2020

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt nach Melk,

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt nach Melk,

weiter durch die Wachau nach Krems und Langenlois - Aufenthalt in

weiter durch die Wachau nach Krems und Langenlois - Aufenthalt und

der bekannten Weinstadt. Am Abend Besuch der Operette „Die Fleder-

Möglichkeit zu einem Spaziergang durch die bekannte Weinstadt. Am

maus“ von Johann Strauß vor dem stimmungsvollen Schloss Haindorf

Abend Weiterfahrt nach Gars und Besuch der Oper „Carmen“ (in fran-

- Beginn um 20.30 Uhr. Um ca. 23.30 Uhr Rückfahrt nach OÖ.

zösischer Sprache - mit deutschen Untertiteln) von Georges Bizet in der romantischen Babenberger Burgruine - Beginn um 20.00 Uhr. Nach

Busfahrt

BU MALS

€ 44,–

ab Wels, Lambach

€ 46,–

Busfahrt

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 59,–

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 44,–

ab Wels, Lambach

€ 46,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 59,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition EINTRITT  DIE FLEDERMAUS inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr Kategorie 1

! 

Haindorf Gars am Kamp Festspiele

16

Vorstellungsende um ca. 23.00 Uhr Rückfahrt nach Oberösterreich.

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 74,50 Kategorie 2

€ 69,– Kategorie 3

€ 64,–

HINWEIS: Der Veranstalter ist bemüht, die Aufführungen auch bei unbeständiger Witterung durchzuführen. Die Mitnahme entsprechender Kleidung wird empfohlen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Unterbrechungen der Vorstellungen von bis zu 60 Minuten vorzunehmen, um die gesamte Aufführung der Operette zu ermöglichen. Im Falle von Niederschlag bei Vorstellungsbeginn oder eines Schlecht­ wettereinbruchs innerhalb der ersten 60 Minuten der Spielzeit, bei dem die Veranstaltung abgesagt oder abgebrochen werden muss, wird der Kartenpreis (ohne Bearbeitungsgebühr) rückerstattet. Eine Absage kann ausschließlich von der Festspielleitung vor Ort ausgesprochen werden. Tritt Schlechtwetter nach einer Spielzeit von 60 Minuten oder nach Beginn der Pause ein, so wird die Vorstellung ersatzlos und ohne Rückerstattung des Kartenpreises abgebrochen.

BU MAGK

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition EINTRITT  CARMEN Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr Kategorie 1

€ 78,–

Kategorie 2

€ 72,–

Kategorie 3

€ 61,–

! 

HINWEIS: Die Vorstellungen finden grundsätzlich bei jeder Witterung statt. Wir empfehlen, bei zweifelhafter Witterung warme Kleidung und Regenschutz mitzubringen (keine Regenschirme). Sollte aufgrund der Witterung ein Beginn um 20.00 Uhr nicht möglich sein, ist die Intendanz verpflichtet, bis zu 1 Stunde zuzuwarten. Sollte eine Vorstellung nicht stattfinden können oder endgültig unter einer Spielzeit von 45 Min. abgebrochen werden, erhalten Sie den Kartenpreis (ohne Bearbeitungsgebühr) zurückerstattet. Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020


1 1

2

„Klassik unter Sternen“ mit Elīna Garanča © Roland Rudolph 

2

„Elisabeth - Das Musical Open Air“ © LS-Konzerte

„Klassik unter Sternen“ Elīna Garanča and Friends Stift Göttweig

Schon zum dreizehnten Mal lädt die international gefeierte Künstlerin Elīna Garanča zum Open-Air-Konzert „Klassik unter Sternen“ im Stift Göttweig. Der Auftritt der temperamentvollen Lettin ist bereits liebgewordene Tradition, die Veranstaltung ist nahezu ein Heimspiel und aus der sommerlichen Konzertlandschaft nicht wegzudenken. Auch im Sommer 2020 wird die gefeierte Mezzosopranistin solo und mit „Friends“ musizieren und das Publikum verzaubern. Es ist ein großes Verdienst der Sängerin, dass sie die Bühne mit angehenden Opernstars von morgen teilt und uns dadurch jedes Jahr neue Entdeckungen schenkt. TERMIN

„Elisabeth - Das Musical Open Air“ Wien Konzertante Aufführung im Ehrenhof von Schloss Schönbrunn

Das Kultmusical „Elisabeth“ fehlt schon länger auf den Musicalbühnen Österreichs – umso erfreulicher ist die Ankündigung des konzertanten Gastspiels im Juni 2020, das vor der kongenialen Kulisse von Schloss Schönbrunn gezeigt wird. Der Ehrenhof in Schönbrunn bietet den wunderbaren Rahmen für die dramatische und berührende Geschichte über Leben, Wirken und Leiden der Kaiserin von Österreich. TERMIN Sa., 27.06.2020

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt nach Wien

Mi., 01.07.2020

zum Westbahnhof. Möglichkeit zu einem individuellen Stadtbummel

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5 (Seite 4). Fahrt bis Melk und

entlang der nahegelegenen Mariahilfer Straße bzw. zu einem kleinen Imbiss. Anschließend Transfer zum Schloss Schönbrunn und Besuch

weiter durch die Wachau nach Krems. Möglichkeit zu einem Bummel

der konzertanten Aufführung des Musicals „Elisabeth“ im Ehrenhof des

durch die Altstadt, die seit 2000 zum U ­ NESCO-Weltkulturerbe „Kul-

Schlosses Schönbrunn - Beginn 20.30 Uhr. Nach Vorstellungsende (ca.

turlandschaft Wachau“ gehört, sowie zu einem Imbiss. Anschließend

22.45 Uhr) Rückfahrt nach Oberösterreich.

Weiterfahrt zum nahegelegenen Stift Göttweig südlich der Donau. Am Abend Besuch des Konzertes „Klassik unter Sternen“ mit Elīna Garanča

Busfahrt

and Friends im herrlichen Ambiente des Stifts­hofes Göttweig – Beginn

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 46,–

20.30 Uhr. Nach Konzertende Rückfahrt nach Oberösterreich.

ab Wels, Lambach

€ 48,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 61,–

Busfahrt

BU MASG

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 44,–

ab Wels, Lambach

€ 46,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

€ 59,–

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), ­Bordtoilette und Aircondition EINTRITT  ELISABETH

LEISTUNG • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition EINTRITT  KLASSIK UNTER STERNEN inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr Kategorie 1

€ 195,– Kategorie 3

€ 155,–

Kategorie 2

€ 175,– Kategorie 4

€ 135,–

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020

BU MAWS

Kategorie B

€ 119,–

Kategorie C

€ 109,– Göttweig Wien Konzerte

17


1 1

2

Beethovenfries © Foto: Archiv der Secession/Belvedere 

1 2

2

Secession © Jorit Aust

Auf den Spuren Beethovens und der Wiener Klassik ++Stadtrundgang mit Ina Hauer

Beethoven Symphonie Nr. 7 Coriolan-Overture Klavierkonzert Nr. 5 Konzerthaus Wien ML: Philippe Jordan - am Klavier Igor Levit Wiener Symphoniker Im Juni haben wir für Sie wieder einen feinen Kulturtag in Wien zusammengestellt. Im Konzerthaus hören Sie die Wiener Symphoniker unter Philippe Jordan mit einem fulminanten Beethoven-Programm: Coriolan-Overture, Klavierkonzert Nr. 5 mit Igor Levit, Symphonie Nr. 7. Nach einer Stärkungspause unternehmen Sie unter der Leitung von Mag. Ina Hauer einen Stadtrundgang auf Beethoven und Mozarts Spuren. Sie finden dabei Antworten auf die Fragen: Wieso übersiedelten Beethoven und Mozart so oft? Wo feierten Sie ihre größten Triumphe? Wo erklang die „Ode an die Freude“ zum ersten Mal? Mit welcher Oper wurde die Wiener Staatsoper nach dem Krieg wiedereröffnet? Und zu welchem wunderbaren Kunstwerk inspirierte Beethovens Musik Gustav Klimt?

Fahrt nach Wien zum Stadtpark. Um 11.00 Uhr Möglichkeit zum Besuch des Konzerts der Wiener Symphoniker im Konzerthaus. Nach Ende des Konzerts Möglichkeit für eine Kaffeepause oder um sich einen Mittagssnack zu gönnen. Um 14.00 Uhr erwartet Sie Ihre Stadtführerin Mag. Ina Hauer vor der Secession für den Stadtrundgang (Dauer: ca.­ 3 Stunden). Im Zuge des Rundgangs besichtigen Sie den Beethoven­ fries von Gustav Klimt in der Secession, spazieren vorbei an der Staatsoper, dem Mozarthaus, Stephansdom, … und erfahren, wie sich die Residenzstadt zu einem musikalischen Zentrum von Weltrang entwickelte. Der Stadtrundgang endet beim Burgtheater, wo Sie der Bus für die Heimfahrt bereits erwartet. Busfahrt und Stadtführung

BU EAWA

€ 92,–

ab Linz, Enns, Amstetten

€ 94,–

ab Wels, Lambach

€ 107,–

ab Vöcklabruck, Schwanenstadt

LEISTUNGEN • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette und Aircondition • Stadtführung • Eintritt Secession und U-Bahn Ticket • kleines Frühstück im Bus EINTRITT  KONZERTHAUS/WIENER SYMPHONIKER Inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr Kategorie 3

€ 72,–

Kategorie 4

€ 64,–

TERMIN So., 07.06.2020

Tagesfahrt: Abfahrt in Vöcklabruck-Parkplatz ÖAMTC um 6.00 Uhr, in Schwanenstadt-Freibad-Bushaltestelle um 6.15 Uhr, in Lambach-Kneissl Touristik, Linzer Str. 4 um 6.30 Uhr, in Wels-Hbhf. / Dr. Wien Konzert Stadtführung

18

Schauer Str., Reisebus-Haltestelle um 6.50 Uhr, in Linz-Hbhf. / Reisebusterminal (ehemaliger ABC-Imbiss geg. Ibis-Hotel) um 7.30 Uhr, in Enns Ost-Autobahnabfahrt / ENI-Tankstelle um 7.55 Uhr und in Amstetten-Autobahnabfahrt Amstetten West / Pendlerparkplatz um 8.15 Uhr.

Konzerthaus Wien © Rupert Steiner Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020


1 1

Anja Harteros in „Tosca“ © Wilfried Hösl 

2

2

1

Bayerische Staatsoper © Felix Löchner

„Tosca“ München

„Don Carlo“ München

Jeder Puccini-Liebhaber kennt die legendäre Tosca-Konserve mit Callas/ Di Stefano/ Gobbi als Referenzaufnahme dieser beliebten Oper. Heute gibt es unterschiedliche Tosca-Formationen, die uns zum Schmelzen bringen: In München kann dies mit Sicherheit das Trio Anja Harteros, Joseph Calleja und Erwin Schrott unter der musikalischen Leitung von Andrea Battistoni bewerkstelligen. Puccinis Meisterwerk kann man nicht oft genug hören: die Verletzlichkeit der Künstler und die Brutalität der Machthaber sind heute aktueller denn je.

Verdi, der späte: Don Carlo verlangt – egal in welcher Fassung – nach einer hervorragenden Besetzung, jede Singstimme hat ihren großen Auftritt, jede Partie muss sehr gut besetzt sein. Das löst die Bayerische Staatsoper wieder herrlich ein, Anja Harteros, Elīna Garanča, Charles Castronovo, Ludovic Tézier, Ildar Abdrazakov, Günther Groissböck tanzen auf dem Vulkan der Verdi-Emotionen. Sie hören ein Amalgam aus der 5-aktigen italienischen Fassung von 1886 und der Urfassung von 1867.

Mit Anja Harteros, Joseph Calleja, Erwin Schrott, … Bayerische Staatsoper München

Mit Anja Harteros, Elīna Garanča, Charles Castronovo, … Bayerische Staatsoper München

TERMIN

OPERNEINFÜHRUNG

TERMIN

OPERNEINFÜHRUNG

So., 23.02.2020

Mag. Sabine Schaller

30.04. od. 03.05. od. 06.05. od. 10.05.2020

Mag. Sabine Schaller

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan MÜNCHEN 4 (Seite 4). Fahrt nach

Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan MÜNCHEN 4 (Seite 4). Fahrt nach

München - Möglichkeit zu einem Stadtbummel/Imbiss. Am Abend

München - Möglichkeit zu einem Stadtbummel/Imbiss. Am Abend Be-

Besuch der Oper „Tosca“ von Giacomo Puccini im Nationaltheater

such der Oper „Don Carlo“ von Giuseppe Verdi im Nationaltheater

München - Beginn 18.00 Uhr. Mit Anja Harteros, Joseph Calleja, Erwin

München - Beginn 18.00 Uhr. Mit Anja Harteros, Elīna Garanča, Charles

Schrott, u.a. Nach Vorstellungsende um ca. 20.45 Uhr Rückfahrt nach

Castronovo, u.a. Nach Vorstellungsende um ca. 22.20 Uhr Rückfahrt

Salzburg und Oberösterreich.

nach Salzburg und OÖ.

Busfahrt und Operneinführung

BU MDBS

Busfahrt und Operneinführung

BU MDBS

ab Linz, Wels, Lambach, Schwanenstadt, Vöcklabruck

€ 67,–

ab Linz, Wels, Lambach, Schwanenstadt, Vöcklabruck

€ 67,–

ab Salzburg

€ 62,–

ab Salzburg

€ 62,–

LEISTUNGEN • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette • qualifizierte Reiseleitung mit Operneinführung Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

LEISTUNGEN • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition • qualifizierte Reiseleitung mit Operneinführung Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

EINTRITT  TOSCA Inkl. 12 % Bearbeitungsgebühr

EINTRITT  DON CARLO Inkl. 12 % Bearbeitungsgebühr

Kategorie 1

€ 185,– Kategorie 2

Kategorie 4

€ 103,– Kategorie 5

€ 161,– Kategorie 3 € 73,–

€ 133,–

Kategorie 1

€ 219,– Kategorie 2

€ 191,– Kategorie 3

Kategorie 4

€ 133,– Kategorie 5

€ 102,–

! 

€ 161,–

HINWEIS: Die offizielle Buchungsfreigabe erfolgt im Februar 2020 gerne nehmen wir Ihre Anmeldung schon jetzt entgegen.

Kneissl Touristik Tagesfahrten 2020

München Opern

19


Mehr entdecken mit Kneissl Touristik Europa 2020

Fernreisen 2020

Nordland 2020

Tagesfahrten 2020

Vielfalt zuhause |

Mitteleuropa, Westeuropa, Südeuropa, Südost- u. Osteuropa Inklusive StädteReisen, MusikReisen, WanderReisen, FotoReisen

Naturwunder pur |

Island, Skandinavien, Irland, Großbritannien

Ganz weit und doch so nah |

Kultur intensiv |

Afrika von Nord bis Süd, Indischer Ozean, Orient, Asien, Ozeanien, Amerika

Musicals, Shows, Festspiele, Kabarett, Opern, Operetten, Konzerte, Ausstellungen

Linz, Promenade 9 / Arkade, Tel. 0732 774833, arkade@sabtours.at Linz/Urfahr, Lentia City, Blütenstraße 13 – 23, Tel. 0732 908635, lentia@sabtours.at Linz/Wegscheid, Helmholtzstraße 15 / Interspar, Tel. 0732 384229, wegscheid@sabtours.at Pasching, PlusCity, Pluskaufstr. 7, Tel. 07229 72646, pluscity@sabtours.at Wels, Kaiser-Josef-Platz 5, Tel. 07242 635-550, wels@sabtours.at Vöcklabruck, Graben 23, Tel. 07672 75321, voecklabruck@sabtours.at Bad Hall, Hauptplatz 4, Tel. 07258 7878 6320, bad.hall@sabtours.at Rohrbach, Stadtplatz 3, Tel. 07289 8510, rohrbach@sabtours.at Eferding, Schmiedstraße 6, Tel. 07272 6575, eferding@sabtours.at Grieskirchen, Roßmarkt 45, Tel. 07248 68541, grieskirchen@sabtours.at Pregarten, Stadtplatz 1, Tel. 07236 8700, pregarten@sabtours.at Kirchdorf an der Krems, Dr. Gaisbauer Str. 1 / B138, Tel. 07582 64484, kirchdorf@sabtours.at Freistadt, Hauptplatz 15, Tel. 07942 73008, freistadt@sabtours.at

Das Österreichische Umweltzeichen für Druckerzeugnisse, UZ 24, UW 686 Ferdinand Berger & Söhne GmbH. Österreichische Post AG, Info.Mail Entgelt bezahlt

Unbenannt-1 1

07.07.2009 13:28:58

Profile for Kneissl Touristik

Tagesfahrten 2020  

Kneissl-Reisende sehen mehr ... auf Tagesfahrten!

Tagesfahrten 2020  

Kneissl-Reisende sehen mehr ... auf Tagesfahrten!