Page 1

September 17


246

Rubrik

Mehr Gesundheit durch Bildung Sebastian-Kneipp-Akademie

Auswahl aus dem umfangreichen Programm: www.kneippakademie.de Entspannungstrainer/-in SKA

Die Fähigkeit, sich zu entspannen und zur Ruhe zu kommen, ist bei vielen Menschen nicht mehr in ausreichendem Maße vorhanden. So besteht im Bereich der Gesundheitsvorsorge ein großer Bedarf an guten Entspannungstrainings und umfassend qualifizierten Entspannungstrainer/-innen. Die Ausbildung befähigt in umfassender und wissenschaftlich fundierter Weise verschiedene Formen von Entspannung fachkompetent anzuleiten und zu vermitteln. (128 Lerneinheiten) Aufbau/Zeitumfang: Acht Ausbildungsseminare à 16 LE (September 2017 bis März 2018) Start: Fr, 22.09. – So, 24.09.2017 | Seminar-Nr. 217313 Leitung: Diplom-Psychologe Karl-Heinz Schäfer Ort: Bad Wörishofen Gebühr: Pro Seminar: MG 174 €, NMG 218 € Gesamtpreis: MG 1392 €, NMG 1744 € (reine Seminargebühr)

Hatha-Yoga-Lehrer/-in SKA

Verschiedene Stilrichtungen Die Ausbildung richtet sich an Yoga-Praktizierende, die zukünftig fachlich kompetent Yoga-Gruppen leiten und ein vertieftes Verständnis für ihren eigenen Yoga-Weg entwickeln wollen. Grundlage der berufsbegleitenden Ausbildung ist der Achtstufige Weg nach Patañjali. Die Auszubildenden lernen während ihrer Ausbildung die klassischen Traditionen des Hatha-Yoga kennen. (620 Lerneinheiten) Aufbau/Zeitumfang: Gesamtzeitraum drei Jahre, bestehend aus einem Einführungsseminar, sechs einwöchigen und drei viertägigen Präsenzphasen und Ausbildungsseminaren.

Start: Leitung: Ort: Gebühr:

Sa, 30.09. – Di, 03.10.2017 (Einführungsseminar) | Seminar-Nr. 217110 Monika Swoboda Bad Lauterberg (Ausnahme: 8. und 9. YAS in Bad Wörishofen) Einführungsseminar: MG 270 €, NMG 300 € Gesamtpreis: MG 4725 €, NMG 4998 € (reine Seminargebühr), Ratenzahlung möglich

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmheft oder unter www.kneippakademie.de

Stress-Präventionstrainer/-in SKA nach Kneipp “ hance

ss keine C

„Dem Stre

Als Stress-Präventionstrainer/-in können Sie Menschen durch Beratung und Training die nötige Unterstützung geben, um den Stress in ihrem Leben auf ein gutes Maß zu reduzieren, ihm konstruktiv zu begegnen und stressbedingten gesundheitlichen Schäden vorzubeugen.

Aufbau/Zeitumfang: Drei Ausbildungsseminare à 40 LE und ein Prüfungsseminar, insgesamt 140 Lerneinheiten (Oktober 2017 bis März 2018)

Start: Leitung: Ort: Gebühr:

Mi, 04.10. – So, 08.10.2017 (1. Ausbildungsseminar) | Seminar-Nr. 217317 Dr. phil. Sonja Weißbacher Bad Wörishofen Gesamtpreis: MG 1060 €, NMG 1208 € Pro Seminar: MG 265 €, NMG 302 € inklusive Prüfungsgebühr (reine Seminargebühr)

Gesundheitspädagoge/-in SKA

Das Interesse an Prävention und Eigenverantwortung wächst und erfordert Fachleute, die Menschen auf diesem Weg kompetent begleiten. Dieses vereint sich in unserer E-Learning unterstützten Ausbildung zum/zur Gesundheitspädagogen/-in SKA., (255 Lerneinheiten)

Aufbau/Zeitumfang: Basisstudium: 9 Module (Oktober 2017 bis Juli 2018) 3 Präsenztermine (Bad Wörishofen) 6 E-Learingphasen (zu Hause) Start: Leitung: Ort: Gebühr:

Fr, 20.10. – So, 22.10.2017 (Modul 1) | Nr. 217700 Dr. phil. Sonja Weißbacher Bad Wörishofen Basisstudium: MG 1632 €, NMG 2020 € (reine Seminargebühr), Ratenzahlung möglich

Sebastian-Kneipp-Akademie Tel.: 0 82 47 / 30 02-132 oder 133 Fax: 0 82 47 / 30 02-198 für Gesundheitsbildung Adolf-Scholz-Allee 6–8 86825 Bad Wörishofen

E-Mail: ska@kneippbund.de www.kneippakademie.de facebook.de/kneippakademie

Kneipp-Journal 09/2017


Editorial und Inhalt

247

126. Jahrgang 09/2017

Titelbild: © DAK-Gesundheit

Klaus Holetschek Präsident des Kneipp-Bundes

Allgemeines  |  Information  |  Kur / Erholung Editorial

247

Kneippen mit viel Spiel und Spaß

Sebastian-Kneipp-Akademie

246

Schöne Sommerwochen liegen hinter uns und wenn es

Kneipp-Journal

272

Vorschau  |  Bildnachweis  |  Impressum

290

mit der Hitze zu viel wurde, konnte Kneipp einmal mehr

zeigen, wie viele Vorteile seine Anwendungen bieten. Alle

Beschwerden, die große Hitze mit sich bringt – von schweren Beinen und Abgeschlagenheit über Kopfschmerzen bis zu Schlaflosigkeit – können mit den Wasseranwendungen

Mehr Gesundheit durch Bildung Verbandsarbeit, Personalien, Nachrichten, Gesundheitspolitik, Programme

Gesundheit  |  Körper & Geist

zumindest gelindert werden. Und nicht zuletzt sind es keine

Endlich Urlaub

248

konnten sich vor allem die vielen Gäste der I.K.A.T. in der

Kneippianer „mit allen Wassern gewaschen“

252

dort das Motto und es gab ganz tolle und phantasievolle

Der Garten in der Tasche

254

Auf den Seiten 252-253 finden Sie einen kleinen Ausschnitt

Pflanzliche Antibiotika

258

Cool im Sommer

262

Vitamine und Mineralstoffe

264

40 Jahre Sebastian-Kneipp-Akademie

270

„bitteren Pillen“, sondern sie machen auch viel Spaß. Davon Steiermark überzeugen. „Kneippen und genießen“ war

Angebote rund um die fünf Elemente des Kneipp-Systems. davon. Ein weiteres Fest, bei dem Kneipp mit einer bunten Palette von vielen vergnüglichen Mitmachangeboten

präsentiert wurde, war der Tag der offenen Tür der Sebastian-Kneipp-Akademie, die gleichzeitig auf 40 Jahre Bil-

dungseinrichtung zurückblicken konnte (Seiten 270-271).

Schauen Sie rein, lassen Sie sich davon überzeugen: Kneipp bedeutet Lebensfreude. Ob die Bewegungsvorschläge in

Fit im Sand, Spaß am Strand! ...auf den Internationalen Kneipp-Aktionstagen  Schaffen Sie sich einen inneren Garten als Oase Die Naturmedizin setzt Pflanzen ein „Heiße Füße“ runterkühlen ...gut versorgt bei vegetarischer und veganer Ernährung? Feier mit einem „Tag der offenen Tür“

unserer Ausgabe auf den Seiten 248-251, die Angebote in Ihrem Kneipp-Verein oder das eine oder andere Seminar

an unserer SKA, machen Sie mit, genießen Sie Kneipp mit

Sinnenfreude und Spaß und freuen Sie sich über das Mehr an Gesundheit!

Kneipp-Journal 09/2017

Ernährung Na, du Pflaume!

Die blauen Früchte besitzen einen hohen gesundheitlichen Wert

288


248

Bewegung

Fit im Sand, Spaß am Strand!

D

„Endlich Urlaub!“

as denken sich viele, wenn sie die Koffer packen. Das große Ziel: Dem Alltagsstress den Rücken zukehren, einfach faul sein und die Seele baumeln lassen. Dann liegt man am ersten wirklich freien Ferientag auf dem Badelaken im Sand und stellt fest, dass die Gedanken sich noch im Gestern bewegen. Jetzt nicht in Trübsinn verfallen, sondern lässig aktiv werden mit etwas Bewegung am Strand. Es gibt einige leichte Übungen, die helfen können, den Kopf frei zu bekommen, die uns mobilisieren, aktivieren und fröhlich machen. Am besten zu zweit, dann macht es noch mehr Spaß, was wiederum die Seele freut! Das folgende Übungsprogramm soll hierzu ein paar Inspirationen geben.

Die erste Übung dient der Aktivierung der Gehirnhälften, Verbesserung der Stabilität und Mobilisation der Hüfte. Ausgangsposition: Stabiler Stand, Arme hängen locker neben dem Körper. Bewegungsaufgabe: Beginne mit deiner Zehenspitze eine liegende Acht in den Sand zu zeichnen, wobei sich die Hälften optimaler Weise auf Höhe deiner Körpermitte kreuzen sollten. Verfolge die Bewegung deines Zehs mit den Augen, das aktiviert die beiden Gehirnhälften bestens. Fahre die Acht 5-10 mal nach, bevor du die Seite wechselst. Lass deinen Atem dabei ruhig weiterfliessen!

Übung 1

Übung 2

„DIE LIEGENDE ACHT“

„DIE SONNE UMARMEN“

Mit dieser Übung aus dem QiGong wird die Konzentration angesprochen und die Mobilisation im Schulterbereich angeregt, du kannst Energie tanken. Ausgangsposition: Aufrechter, hüftbreiter Stand, Arme hängen locker neben dem Körper. Bewegungsfolge: Mit dem Einatmen hebe die Arme über die Seiten nach oben, die Handflächen zeigen dabei nach oben, senke die Hände vor dem Körper wieder ab, die Handflächen schieben dabei nach unten. Wachse während des Absenkens

der Arme an den Händen vorbei und lockere deine Gelenke dort, wo die Hände vorbeiziehen: Halswirbelsäule, Schultern, Brustwirbelsäule, Lendenwirbelsäule und Becken. Wiederhole die Übung 8-10 mal und lasse deine Atembewegung immer ruhiger werden.

Übung 3 „DER WELLENBERG“

Diese Übung verbessert die Gesamtkörperspannung und stärkt die Balance. Ausgangsposition: Enger Stand – wenn möglich in den Wellen oder auf weichem Untergrund, Hände auf Brusthöhe in Betposition (Namaste). Bewegung: Drücke deine Zehen leicht in den Boden, sodass sich das Fußgewölbe spannt, dadurch erhältst du einen sichereren Stand. Strecke deine Finger mit der Einatmung senkrecht nach oben und nimm die Srteckung der Wirbelsäule wahr. Senke deine Hände mit der Ausat-

Kneipp-Journal 09/2017


Bewegung mung auf demselben Weg zurück. Wiederhole die Bewegung 5 mal und halte die Position dann in dem gestreckten Zustand für weitere 5 Atemzüge. Entspanne die Arme und spüre einen Augenblick nach! Wiederhole die Übung 3-5 mal.

Übung 4 „DIE SPRINGENDE MÖWE“

Bei dieser Übung wird durch Zuwerfen und Fangen die Reaktionsfähigkeit verbessert und durch die unterschiedliche Fußposition das Gleichgewicht optimiert. Ausgangsposition: Die Partner stehen sich gegenüber im Einbein- oder Tandemstand, ausgerüstet mit einem Ball, einem Sandsäckchen oder einem Stück Holz etc. Bewegungsfolge: Werft euch den Gegenstand gegenseitig zu. Fangt ihn abwechselnd mal mit rechts, mal mit links, mal mit beiden Händen. Variation 1: Der Werfer gibt das Kommando, mit welcher Hand der Gegenstand gefangen werden soll. Variation 2: Beinpositionen wechseln.

Lege einen Fuß über den Oberschenkel des anderen Beines. Schiebe das Gesäß nach hinten, als wollest du dich hinsetzten. Stütze dich am Partner ab, um mehr Länge im Rumpf zu gewinnen. Halte die Dehnung bis die Gesäßmuskultur nachgibt => Löst und lockert. Wechselt die Beinseite. Brustmuskeldehnung: Der Pfau

Legt die Unterarme desselben Armes (rechts oder links) aneinander und dreht euch voneinander weg, bis eine Dehnung in der Brustmuskulatur zu spüren ist – Achtung Hohlkreuz vermeiden! Haltet die Dehnung, bis die Brustmuskulatur nachgibt => Löst und lockert! Wechselt die Armseite und wiederholt die Übung 2 mal pro Seite. Wadendehnung: Die Schlange

249

Dehnung der hinteren Oberschenkelmuskulatur: Der Storch

Stellt ein Bein nach vorne auf und verlagert das Gewicht mit langem Rücken auf das hintere Bein, bis ihr eine Dehnung in der hinteren Oberschenkelmuskulatur des aufgestellten Beines verspürt. Haltet die Dehnung bis die Oberschenkelmuskultur nachgibt => Löst und lockert. Wechselt die Beinseite und wiederholt die Übung 2 mal pro Seite

Übung 6 „GUTE SPANNUNG AUFBAUEN“

Übung 5 „BEWEGLICHKEIT“ Beweglichkeitstraining verbessert das Körpergefühl und die Elastizität des Bindegewebes, fördert die Durchblutung und in der Partnerarbeit die Sensibilität füreinander. Gesäßdehnung: Der Flamingo Positioniert euch gegenüber in Schrittstellung, verlagert das Gewicht auf das vordere Bein und schiebt die hintere Ferse in Richtung Boden, bis eine Dehnung in der Wade entsteht. Haltet die Dehnung bis die Wade nachgibt => Löst und lockert. Wechselt die Beinseite und wiederholt die Übung 2 mal pro Seite

Nach den entspannenden Dehnungsübungen gilt es, wieder zu einer guten Grundspannung zurückzukommen. Ausgangsposition: Mit dem Partner Rücken an Rücken sitzen und die Arme aneinanderlegen Übungsfolge: Drückt die Arme so gegeneinander, bis ein sanfter Druck entsteht.


250

Bewegung Verstärkt den Druck um 2-3 Stufen, zählt jeweils langsam bis 5, löst abschließend die Spannung wieder auf und nehmt die Veränderung wahr. Wiederholt die Übung 3-5 mal. Achtet darauf, vor allem in den Spannungsphasen die Wirbelsäule aufrecht zu halten.

# Ja, bitte senden Sie mir per Rechnung

Tel.:

0 82 47/30 02-212

Fax.:

0 82 47/30 02-199

Artikel / Titel / Paket-Nr.

Preis/E

www.kneippverlag.de/shop E-Mail: versand.kneippverlag@ kneippbund.de

Versandkosten: 6,50 E, Buchsendungen bis 1000 g 3,30 E, ab Bestellwert E 75,- frei Haus (gültig nur für Inlandssendungen)

Gedächtnistraining mit Senioren

10 komplett ausgearbeitete Stundenkonzepte von Sabine Kelkel turnen das Gedächtnis Ihrer Senioren wieder wach. Ohne Stress und Leistungsdruck werden Senioren ganzheitlich aktiviert. Jedes Konzept enthält Übungen mit Kopiervorlagen und Lösungen. Best-Nr. A 2478

Diesen Coupon bitte einsenden an: Vorname, Name

E

Kneipp-Verlag GmbH Produkte und Bücher für

„GESCHEHEN LASSEN“ Das Ziel dieser Übung ist es, nachzuspüren und nachwirken zu lassen, ebenso wie die Körperwahrnehmung zu verbessern. Ausgangsposition: Rückenlage – die Ar-

Tipp aus dem Kneipp-Verlag

Co u p o n z u r D i rekt b es tel l u n g

Stück Best.-Nr.

Übung 7

29,99

Straße, Hausnummer

gesundheitsbewusstes Leben Adolf-Scholz-Allee 6-8

PLZ, Ort

86825 Bad Wörishofen E-Mail

Datum, Unterschrift

KJ09/2017

Kneipp-Journal 09/2017


Bewegung me neben Körper platzieren, die Handflächen schauen nach oben. Gedanken: Gehe deinen Körper einmal in Gedanken durch und beobachte, ob alles an der richtigen Stelle seinen Platz gefunden hat, sodass die Gelenke beweglich bleiben, die Muskeln minimale Arbeit leisten müssen und der Atem frei fließen kann. Genieße noch für 5-10 Atemzüge die Ruhe bevor du dich wieder etwas aufgeräumter und sortierter dem Strandleben widmest! Alle diese Übungen sind Anregungen, um höchst entspannt und gut gelaunt eine Auszeit vom Alltagstrott zu genießen und kein Pflichtprogramm. Dem Körper tut jede Bewegung in frischer Luft und im Wasser gut – der Kopf wird entlastet. Danach hat auch die Urlaubslektüre wieder die volle Aufmerksamkeit. In diesem Sinn: viel Spaß am Strand – werde fit im Stand! Katrin Niekerke, Gymnastiklehrerin, Gesundheitsmanagerin und Yogalehrerin Referentin an der Sebastian-Kneipp-Akademie

251

SKA-Seminar-Tipp:

Weiterbildungen mit Katrin Niekerke in Bad Wörishofen

Trommel dich fit: Sa, 24.03.2018 | Seminar-Nr. 218413

Der Kurs „Trommel Dich fit“ beinhaltet die Grundzüge der Rhythmusschulung für Klein und Groß sowie diverse Choreographien mit unterschiedlichen Hilfsmitteln; unter anderem kommen ein fixierter Ball und Sticks zum Einsatz.

Energietankstelle: So, 25.03.2018 | Seminar-Nr. 218414

In der Energietankstelle bekommen Sie für Kinder unterschiedlicher Altersstufen (Kindergarten und Grundschule) Inspirationen in den Bereichen Miteinander, Gegeneinander und Füreinander.

Zielgruppe: Gebühr:

Pädagogische Mitarbeiter/-in MG 85 €, NMG 120 € (reine Seminargebühr)

Die ausführlichen Kursausschreibungen sowie alle Weiterbildungen finden Sie unter:

www.kneippakademie.de in der Rubrik Haltung & Bewegung

Anmeldung: Tel. 08247 3002-132, E-Mail: ska@kneippbund.de oder online: www.kneippakademie.de

Starke Gelenke, starker Auftritt • Arthrose natürlich behandeln • bewährte Gelenk-Bausteine und Hyaluronsäure • als Tabletten oder Trinkgranulat

Gratis-Probe anfordern auf: www.orthoexpert.de/probe www.orthoexpert .de/probe

Nährstoff-Formel für Knorpel und Gelenke AZ_GNPH_Kneipp_176x122_2016_final.indd Kneipp-Journal 09/2017

1

Weber & Weber GmbH & Co. KG, 82266 Inning/Ammersee

28.01.16 10:49


290

Vorschau & Impressum

Unser Thema im Oktober 2017:

Impressum

Darm & Immunsystem Es wird kühler, Erkältungskrankheiten mehren sich und wir machen uns Gedanken über unser Immunsystem. Doch wer denkt da an seinen Darm? Dabei wird ein Großteil aller Antikörper im Darm gebildet. Erfahren Sie mehr davon in unserer nächsten Ausgabe des Kneipp-Journals. Auch darüber, wie Sie die Darmtätigkeit unterstützen und für mehr Darmgesundheit unternehmen können; von der richtigen Ernährung bis zur Darmsanierung.

Darm mit Charme

Die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders erklärt vergnüglich, welch hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist. Er ist der Schlüssel zu Körper und Geist und eröffnet uns einen ganz neuen Blick durch die Hintertür.

E 16,99

Best.-Nr. A2501

Der Titel „Kneipp“ ist zu Gunsten der Kneipp-Werke Würzburg/Bad Wörishofen als eingetragene Marke geschützt Herausgeber Kneipp-Bund e. V., Bundesverband für Gesundheitsförderung und Prävention, Bad Wörishofen; vertreten durch den Präsidenten Klaus Holetschek, MdL Verlag Kneipp-Verlag GmbH, Adolf-Scholz-Allee 6–8, 86825 Bad Wörishofen; Postfach 1451, 86817 Bad Wörishofen; Tel. 0 82 47/ 30 02-212, Fax 0 82 47/30 02-199 E-Mail: Kneippverlag@t-online.de Internet: www.kneippverlag.de: eingetragen beim Amtsgericht Memmingen, HRB 5126 ISSN 1868-4270 Geschäftsführerin Annette Kersting Redaktion Beate Seeßlen-Hurler V. i. S. d. P. Anzeigen Annette Kersting (verantwortlich) Anzeigenverkauf Verlagsbüro ID GmbH & Co. KG Irmgard Ditgens (Ltg.), Tel. 05 11/ 61 65 95-0, Susanne Sinß, 0511/616595-35 Ines Walter, Tel. 0511/616595-25 Fax 05 11/ 61 65 95-55, E-Mail: service@verlagsbuero-id.de Für den Inhalt der Anzeigen zeichnen die Inserenten verantwortlich Vertriebsabteilung Christa Weidner Tel. 0 82 47/ 30 02-112 Bezugsbedingungen Jahresabonnement

Nutzen Sie unseren Bestellcoupon auf Seite 250 bzw. bestellen Sie einfach via Internet unter

e 25,–

bei Versendung ins Ausland zuzgl. Porto

www.kneippverlag.de/shop

Die Zeitschrift Kneipp-Journal (vormals KneippBLÄTTER) ist das offizielle Organ des KneippBundes e.V. Sie erscheint jährlich 10 x und wird allen Kneipp-Bund-Mitgliedern im Rahmen der Mitgliedschaft ohne besondere Bezugsgebühr geliefert.

Wohlfühldarm

Das 2-Wochen-Programm von Klaus Heid basiert auf den aktuellen Erkenntnissen zum Thema Darmgesundheit und hilft Ihnen dabei, den Darm zu beruhigen, zu reinigen und schonend wieder aufzubauen. Genießen Sie die 45 Wohlfühl-Gerichte und unterstützen Ihre Kur durch Entspannungsübungen und Bauchmassagen. Best.-Nr. A 2544

Titel

E 17,99

Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der fachmännischen Form nach einheitlichen Grundsätzen des Verlages abzulehnen. Für per ISDN und auf anderen Datenträgern übermittelte Anzeigendaten übernimmt der Verlag keine Gewähr. Wiederverwendung des redaktionellen Inhalts nur mit schriftlicher Zustimmung des Verlages gestattet. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Der Inhalt der veröffentlichten Anzeigen muss nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen.

Bildnachweis Seite 246: Patrizia Tilly_Fotolia, ATiplyashin_Fotolia, M.Swoboda, The Photos_Fotolia, Seiten 248 – 250: Katrin Niekerke, Seiten 252 – 253, 270-276: Kneipp-Bund e. V. Seiten 254, 256 rund: Andrea Köhler, Seiten 254 – 255: Rainer Sturm pixelio Seite 256 unten: Bernd_pixelio, Seiten 256, 257: sassi_pixelio Seite 257 rund: uschi dreiucker_pixelio, Seiten 258, 259, 260: Heinz Scholz Seite 262: AOK-Mediendienst, marika_pixelio Seiten 264 unten und Seite 277: DAK-Gesundheit Seiten 264 und 265: qayyaq_pixelio, Seite 265 unten: rdnzl_Fotolia Seiten 266 und 267: claudia kottisch_pixelio, Seite 273: MZ / Foto: Reichert Seite 288: LVBM

Kneipp® ist eine eingetragene Marke der Kneipp-Werke Würzburg.

Durch

„Produktinformation“, „Firmenportrait“ und „Kur und Erholung“

Druck ADV SCHODER, Augsburger Druck- und Verlagshaus GmbH, 86167 Augsburg Gestaltung, Satz und Lithos: ADV SCHODER, ADV Mediendienste, 86167 Augsburg

gekennzeichnete Artikel erscheinen außerhalb

der Verantwortung der Redaktion.

Erscheinungsweise: 10 x jährlich Quartal 1/2017 Druckauflage: 91.935 Stück

Kneipp-Journal 09/2017


Rubrik Rubrik

291

Unsere Klassiker in bester Qualität Schnellkupplung

EHA-Badematte

3-teilig, aus Kunststoff Einfach und schnell zwischen Duschkopf und Gießrohr wechseln. Best.-Nr. A1572 19,90 €

Damit Ihre Füße beim Guss nicht im kalten Wasser stehen.

40 x 40 cm, Farbe Elfenbein: Best.-Nr. A0247 22,90 € 40 x 40 cm, Farbe Blau: Best.-Nr. A0249 22,90 €

Gießrohr

40 x 60 cm, Farbe Elfenbein: Best.-Nr. A0251 33,90 €

Mit Wasserdruckminderung, der für die Kneippschen Güsse benötigt wird.

Best.-Nr. A1778

40 x 60 cm, Farbe Blau: Best.-Nr. A0253

45,90 €

33,90 €

Armbadewanne

Fußbadewanne

• das kalte Armbad: Müdigkeit und Erschöpfung verschwinden sofort • das wechselwarme Armbad: das Immunsystem wird gestärkt, Entspannung gefördert.

Ideal zum Wassertreten und für Fußbäder

Farbe Weiß: Best.-Nr. A0243

29,90 €

Farbe Weiß: Best.-Nr. A0245

34,90 €

29,90 €

Farbe Blau: Best.-Nr. A0246

34,90 €

Farbe Blau: Best.-Nr. A0244

Nutzen Sie unseren Bestellcoupon auf Seite 250 bzw. bestellen Sie einfach via Internet unter

www.kneippverlag.de/shop

smovey-Vibroswing

Kneipp-Journal 09/2017

smovey – das außergewöhnliche Bewegungsgerät mit dem einzigartigen Vibroswing – Effekt! Bei der Anwendung wird eine Vielzahl an sensomotorischen Reizen generiert, welche sich auf Muskeln, 99,90 € Gewebe, Organe und das Nervensystem auswirkt. Best.-Nr. A2221 • Stärkt die Bauch- und Rückenmuskulatur. • Reduziert Schmerzen bei Nacken- und Rückenproblemen • Fördert die Koordination

Kneipp-Journal September 2017  

Als Zeitschrift für gesundes Leben, Naturheilverfahren und Prävention hat sich das Kneipp-Journal zu einem wertvollen Ratgeber entwickelt. I...