Page 48

48-49 Kinder_kloen 23.10.12 10:10 Seite 48

KINDER UND JUGEND

BÜCHERHALLE ELBVORORTE

Bilderbuchkino Von Dr. Brumm bis Hexe Zilly: Zweimal im Monat am Montag wird für Kinder von vier bis sechs Jahren in der Bücherhalle Elbvororte ein Bilderbuchkino angeboten. Es werden Bilderbuchgeschichten vorgelesen und die Bilder auf einer Leinwand gezeigt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

AKTIONSWOCHE

Jugendliche machen ihre Job-Träume wahr!

Nasse Wände, feuchte Keller? Bausanierung - Horizontalabdichtung mit Paraffin - Außenabdichtung ohne Aufgraben (Schleierinjektion)

- Rissverpressung - Kellerinnenabdichtung mit Sanierputz und Sperrputz

STEFAN HANNEMANN Bauunternehmen GmbH

Habichthorst 38a, 22459 HH – Telefon 040 866455-17 – Fax. -18 Mail. sh@hannemann-gmbh.de – www.hannemann-gmbh.de

Vom 17. bis 20. Oktober konnten Schüler einer 8. Klasse der Stadtteilschule Rissen ihren Traum verwirklichen: Die 14 bis 15-Jährigen nahmen an dem Projekt „Business for a week“ des gemeinnützigen Vereins futurepreneur e.V. teil. An vier Tagen wurde spielerisch der Unternehmergeist der Jugendlichen geweckt. Unter Anleitung lernten sie ihr unternehmerisches Potenzial kennen. Sie tauschten sich mit lokalen Unternehmern, wie zum Beispiel Frank Schönfeldt von Clown Sails, aus, entwickeln auf Basis der eigenen Interessen und Kompetenzen eine Geschäftsidee, schrieben einen eigenen Businessplan und boten ihre Produkte und Dienstleistungen potenziellen Kunden in Rissen an. Mit „Business for a week“ startet zum ersten Mal in Hamburg ein bundesweit einzigartiges Pilotprojekt, dessen Ziel ist, Unternehmertum für Jugendliche erlebbar zu machen. Die Schüler machen erste eigene Erfahrungen mit der Umsetzung ihrer Ideen und lernen Existenzgründungen als lohnende berufliche Option kennen. Gleichzeitig werden Ängste vor einem beruflichen Scheitern abgebaut und die Neugier auf eine Selbständigkeit im Berufsleben gefördert.

KLEINKUNST

Klönschnack 11 · 2012

Marionettentheater im Jenisch-Haus

48

Am 17. November beginnt das Marionettentheater Thomas Zürn seine Winterspielzeit im Jenisch-Haus mit einer Premiere von „Der gestiefelte Kater“ nach dem Märchen der Gebrüder Grimm. Thomas Zürn hat das Märchen für das klassische Marionettentheater inszeniert und gemeinsam mit Diana Skoda in Szene gesetzt. Das Marionettentheater präsentiert mit seinen kunstvoll gestalteten Figuren das bekannte Volksmärchen in einer ursprünglichen, komödiantischen und zeitlosen Form. Die Hamburger Komponistin Christine Brückner hat die Musik zum Stück komponiert. Thomas Zürns Marionettentheater gibt im Jenisch Haus vom 17. November bis zum 10. März 2013 an allen Samstagen und Sonntagen und an den Tagen zwischen den Jahren um 15 Uhr Vorstellungen mit Der gestiefelte wechselnden Programmen und bietet Kater kunstvolles Marionettentheater in schönem Ambiente für Kinder und Erwachsene. Auf dem Spielplan 2012/2013 stehen neben „Der gestiefelte Kater“ die Stücke „Der Kaiser und die Nachtigall“,„Eine Reise in die Kleine Welt“,„Der Kleine Prinz“ und „Krabat“. Weitere Informationen zum Theater, den Inszenierungen und Kartenvorverkauf finden Sie unter www.marionetten-spieler.de

Hamburger Klönschnack - November '12  

Unser kostenloses Lokalmagazin berichtet über Menschen und Meinungen, beweist Bürgernähe, erzählt Geschichten und präsentiert seinen Lesern...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you