__MAIN_TEXT__

Page 1

Hideaways Deutschland 8  I Österreich 8,80  I Benelux 9,30  I Schweiz 16,oo SFR

®

golf & Wellness Special Die schönsten Golf- und Wellness-Hotels der Welt · The World’s most beautiful Golf and Wellness Hotels

Villa Eden Luxury Resort Glamour und Noblesse am Gardasee Hotel Camiral PG A Catalunya Weltklassegolf meets Lifestyle Finca Cortesín Andalusische Träume erleben Carrossa Hotel · Spa · Villas Das neue Highlight auf Mallorca The Datai Langkawi Wiedergeburt der malaysischen Legende


Golf & Wellness an den schönsten Plätzen der Welt Für alle Liebhaber von exklusiven Golf- und Wellness-Reisen haben wir wieder außergewöhnliche Domizile in Europa sowie eine traumhafte Fernreisedestination für Sie ausgewählt. Der Gardasee mit seiner ausgezeichneten Lage zwischen Mailand und Venedig fasziniert schon seit Jahrzehnten seine Besucher. Jetzt gibt es mit dem Villa Eden Luxury Resort in Gardone ein neues, spektakuläres Hideaway, das Glamour und Noblesse wieder aufleben lässt. Mit seinen spektakulären Villen, dem Fünf-Sterne-Clubhouse, vielschichtigen Luxusdienstleistungen, dem Gourmet-Restaurant Terraza Segreta und seinem mondänen Lifestyle greift das Villa Eden Luxury Resort die Tradition des einstigen Nobelurlaubsortes Gardone auf. Hoch über dem größten See Italiens wohnen hier die Gäste in einzigartigen, von den bekanntesten Stararchitekten der Neuzeit designten Wohlfühlwelten. Die beiden Golfplätze des PGA Catalunya Resorts im Norden Spaniens gehören zu den schönsten Meisterschaftsplätzen der Welt. Die spektakulären Spielmöglichkeiten der von Ryder-Cup-Star Neil Coles und Spanish-OpenGewinner Angel Gallardo designten Courses, die facettenreiche Natur Kataloniens und der luxuriöse Lifestyle des Fünf-Sterne-Hotels Camiral erheben das Resort zu einer der attraktivsten Golfdestinationen Europas. Ein weiteres Refugium in der Nähe von Marbella, das Finca Cortesín Hotel, Golf & Spa setzt ebenfalls internationale Maßstäbe und füllt die exklusivsten anda­lusischen Träume mit Leben. Im authentischen Nordosten Mallorcas, auf einem der sanften Hügel der Levante, liegt Carrossa. Der herrschaftliche Landsitz mit Panoramablick in die umliegenden Buchten von Alcúdia bis Cala Millor ist Namensgeber für ein einzigartiges neues Hotelrefugium, das Carrossa Hotel, Villas & Spa der renommierten Hamacher Privathotels. Ein weiteres Highlight auf der Balearenperle ist das bezaubernde Fünf-Sterne-Finca-Domizil Pleta de Mar. Da in diesem All-SuiteHotel ausschließlich Erwachsene ihren Urlaub verbringen, ist auf dem gesamten Areal absolute Ruhe garantiert. Zwei Infinity-Pools und der moderne Spa-Bereich sorgen für luxuriöse Entspannung. The Datai Langkawi in Malaysia zählt seit vielen Jahren zu den absoluten Hotellegenden Asiens; nach einjähriger Schließung und einer umfangreichen, millionenschweren Renovierung eröffnet es jetzt prachtvoller und schöner denn je. Die gelungene, harmonische Symbiose aus Tradition und Moderne wird anspruchsvolle Gäste aus aller Welt begeistern.

Thomas und Martina Klocke H e r a u s g e b e r / P u b l i s h e r


NEVAS Water vereint das Wasser zweier natürlicher Quellen und damit das Beste an Mineralisierung und Geschmack. Als erstes Cuvée im Wassersegment, versetzt mit feinperliger Kohlensäure, überzeugt NEVAS Water nicht nur durch einen unverwechselbaren Geschmack, sondern auch durch höchste Qualität. www.nevaswater.com


Villa Eden Luxury Resort 38 Glamour und Noblesse am Gardasee Mit seinen spektakulären Villen, dem Fünf-Sterne-Clubhaus, vielschichtigen Luxusdienstleistungen, dem Gourmet-Restaurant Terraza Segreta und seinem mondänen Lifestyle greift das Villa Eden Luxury Resort die Tradition des einstigen Nobelurlaubsortes Gardone auf. Hoch über dem Gardasee wohnen die Gäste in einzigartigen, von den bekanntesten Stararchitekten der Neuzeit designten Wohlfühlwelten und genießen die Leichtigkeit des Südens, umgeben von einer 78 000 Quadratmeter großen Parkanlage.

Hotel Camiral PGA Catalunya Resort 46 Weltklasse-Golf trifft auf luxuriösen Lifestyle Die beiden Golfplätze des PGA Catalunya Resorts im Norden Spaniens gehören zu den schönsten Meisterschaftsplätzen der Welt. Die spektakulären Spielmöglichkeiten der von Ryder-Cup-Star Neil Coles und Spanish-Open-Gewinner Angel Gallardo designten Courses, die facettenreiche Natur Kataloniens und der luxuriöse Lifestyle des Fünf-Sterne-Hotels Camiral erheben das Resort im Hinterland der Costa Brava zu einer der attraktivsten Golfdestinationen Europas.

Finca Cortesín Hotel, Golf & Spa 54 Andalusische Träume leben Das renommierte Fünf-Sterne-Resort ist Mitglied der HIDEAWAYS HOTELS Collection und der Preferred Hotels & Resorts Legend Collection, welche ein ultimatives Portfolio an außergewöhnlichen Unterkünften in den bemerkenswertesten Destinationen auf der ganzen Welt bieten. Gäste kommen in den Genuss eines intuitiven und persönlichen Services auf höchstem Niveau. Erstklassige Restaurants, ein besonderer Spa sowie eine der eindrucksvollsten Golfanlagen Europas sind die Bühne für unvergessliche Erlebnisse.

62 38

46


82 54

Carrossa Hotel · Spa · Villas Mallorcas neues Traumziel vor den Toren Artas

72

62

English Summary 88 Impressum 104

Im authentischen Nordosten Mallorcas, auf einem der sanften Hügel der Levante, liegt Carrossa. Der herrschaftliche Landsitz mit Panoramablick in

Alle Zeitangaben in diesem Heft beziehen sich auf den Universal Time Code UTC (zuvor GMT). Universal Time Code UTC (previously GMT) has been used for all the times given in this publication.

die umliegenden Buchten von Alcúdia bis Cala Millor ist Namensgeber für ein einzigartiges neues Hotelrefugium. Rund um das historische Herrenhaus entstand in den letzten zwei Jahren ein erstklassiges Fünf-Sterne-Hotel, das höchsten Ansprüchen an Servicequalität und Ausstattung gerecht wird.

Pleta de Mar Luxury Hotel by Nature Neues Luxusdomizil für „Adults only“

72

Im Osten Mallorcas eröffnete letztes Jahr das bezaubernde Fünf-SterneFinca-Domizil, das sich harmonisch in die Natur schmiegt. Die sehr hochwertig ausgestatteten Suiten werden höchsten Ansprüchen gerecht. Da im Pleta de Mar Luxury Hotel by Nature ausschließlich Erwachsene ihren Urlaub verbringen, ist auf dem gesamten Areal absolute Ruhe garantiert. In gleich zwei Infinity-Pools kann man seine Bahnen schwimmen oder sich abkühlen. Wer Strand und Meer bevorzugt – unterhalb der Anlage befindet sich die über einen privaten Zugang zu erreichende Bucht Sa Cova dels Albaradans.

The Datai Langkawi Malaysias Hotellegende frischt auf The Datai Langkawi zählt zu den absoluten Hotellegenden Asiens; nach einjähriger Schließung und einer umfangreichen, millionenschweren Renovierung eröffnet es jetzt prachtvoller und schöner denn je. Die gelungene, harmonische Symbiose aus Tradition und Moderne wird anspruchsvolle Gäste aus aller Welt begeistern.

82


Wir designen, planen und bauen Ihr individuelles IBIZASTYLE® Haus auf den schönsten Grundstücken an der Costa Blanca, Mallorca oder Ibiza. Von innen nach außen werden hier bei der Planung all Ihre Wünsche, Vorhaben und Funktionsabläufe beachtet und umgesetzt. Das IBIZASTYLE® Team realisiert Ihr schlüsselfertiges Traumhaus auf höchstem Niveau, zum Festpreis und Festtermin. IBIZASTYLE® Häuser sind mit jedem erdenklichen Komfort, den höchsten Standards und einem hohen Maß an Sicherheit und Energieeffizienz ausgestattet. Ebenfalls in unserem Portfolio: bezugsfertige IBIZASTYLE® Objekte. WWW.IBIZASTYLE.COM

Las Marinas 139, 03700 Denia - Spanien T:+34 96 578 53 32 | T:+34 622 254 542 | spanien@ibizastyle.com


front

desk

r

Golf und Genuss an der portugiesischen Algarve VILA VITA Parc

A

Die Gäste erwartet gepflegter Luxus in einem stilvollen Ambiente.

14

H i d e away s

ls eine der besten Adressen Portugals genießt das VILA VITA Parc an der Algarve den Ruf eines renommierten Domizils im Kreis der The Leading Hotels of the World und der HIDEAWAYS HOTELS Collection. Die Lage des Luxusresorts könnte nicht exponierter sein: Es befindet sich in einer 22 Hektar großen subtropischen Parkanlage und thront mit seiner maurisch inspirierten Architektur hoch über der Felsenküste. Das Refugium umfasst vier luxuriöse Wohnkomplexe mit insgesamt 165 Zimmern und Suiten sowie fünf private Villen. Wie ein weißes maurisches Dorf mit Kuppeln und Türmchen, mit organisch fließenden Formen dokumentiert die Architektur einerseits das arabische Kulturerbe der einstigen Seefahrernation, andererseits prägt die mediterrane Bauweise das Bild. Im Zuge eines großen FaceliftingProgramms erhielten zahlreiche Zimmer neue Farben und Interieurs. Luxus-Traveller erleben eine Vielfalt, die zu den herausragenden Stärken dieses Ausnahmeresorts gehört. Kulinarische Vielfalt versprechen die zehn Restaurants und sechs Bars. Liebhaber des Fine Dining kommen ebenso auf ihre Kosten wie Fans der traditionellen portugiesischen Küche. Als lukullisches Aushängeschild der VILA-VITA-ParcGastronomie zeigt sich das Gourmetrestaurant „Ocean“ in der Residence. Dort wirkt der österreichische Cuisinier Hans Neuner – Portugals Koch des Jahres 2009 und 2012 –, über dessen Kochkunst hell zwei Michelin-Sterne strahlen. Eine Offenbarung für jeden Weinliebhaber ist der preisgekrönte Weinkeller mit mehr als 11 000 Flaschen edelster Kreszenzen. Sehr schön auch das japanische Fine-DiningRestaurant „Mizu Teppanyaki“. Highlight ist der erste Robata-Grill der Algarve. Durch die Befeuerung mit Bambuskohle, die keinen Eigenschmack besitzt und keinen Rauch entwickelt, ermöglicht er gesünderes Kochen mit intensiveren Aromen. Sind die Darbietungen aus Kü-


che und Keller schon ein Erlebnis, so wird dieses bei einem Besuch des neuen VILA VITA Spa by Sisley, das im August 2018 neu eröffnen wird, noch übertroffen. Das Wellnessparadies im zeitgemäßen Design, das sich von der Region inspiriert zeigt, ist ein Ort des Wohlbefindens mit 14 Behandlungsräumen, einem Hypoxi-Studio sowie einem Garten mit Yoga-Pavillon. Auch in den drei neuen Spa-Suiten rückt der Alltag rasch in weite Ferne. Für Schönheit und gesundes Wohlbefinden sorgen Gesichts- und Körperbehandlungen mit Produkten der exklusiven französischen Kosmetiklinie Sisley Paris. Im stilvollen Maniküre- und Pedikürebereich kommen Produkte der renommierten britischen Marke Margaret Dabbs zum Einsatz. Außerhalb des Spas können Gäste eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten in Anspruch nehmen. Angefangen von Tennis, Volleyball bis zu diversen Wassersportarten (Segeln, Kanu, Wasserski, Tauchen). Wohlige Wasserwonnen bieten die zahlreichen Pools des Fünf-Sterne-Resorts. Den perfekten Tag rundet ein Besuch der umliegenden Golfplätze im ganzjährigen Golf-Eldorado Algarve ab. Golfer freuen sich über den resorteigenen 9-Loch-Pitch-and-Putting-Übungsplatz, eine Par-3Anlage, die Netz-Driving-Range und Golfkurse mit einem professionellen Golf-Pro. Wer noch keine Golfausrüstung besitzt, kann sie im VILA VITA Parc ausleihen, auch übernimmt das Hotel die Buchung auf den umliegenden Golfplätzen. Fortgeschrittene und Könner suchen die Herausforderung auf den anspruchsvollen Plätzen im Umland, auf denen VILA-VITA-Parc-Gäste attraktive Greenfee-Ermäßigungen erhalten, wie etwa auf der 18-Loch-Küstenanlage Salgados. Ebenfalls nicht weit, bei Quarteira, lockt eine Golfoase der Superlative: Vilamoura. Gleich mehrere Plätze offerieren alles, was ein Golferherz begehrt. Das VILA VITA Parc: das perfekte Fünf-Sterne-Hideaway für jede Jahreszeit. r r Vila Vita Parc, Managing Director: Kurt Gillig Rua Anneliese Pohl, Alporchinhos, 8400-450 Porches, Algarve/Portugal Telefon: 0 03 51 / 2 82 / 31 01 00, Telefax: 0 03 51 / 2 82 - 32 03 33 E-Mail: reservas@vilavitaparc.com Internet: www.vilavitaparc.com, www.vilavitahotels.com

H i d e away s

15


front

desk

r

Golf- und Wellness-Glück im Indischen Ozean Constance Hotels & Resorts

E

rstklassige Golfplätze, umgeben von Traumstränden, sorgen in den Häusern der Constance Hotels & Resorts auf Mauritius und den Seychellen für einen Urlaub der Extraklasse.

Constance Belle Mare Plage Direkt an einem zwei Kilometer langen weißen Sandstrand und inmitten einer 15 Hektar großen tropischen Gartenanlage gelegen, zeigt sich das 2016 renovierte Fünf-Sterne-Resort Constance Belle Mare Plage als perfekte Urlaubsadresse für Golfer, Gourmets und Naturliebhaber. Die atemberaubende Natur der Trauminsel Mauritius erweist sich auch als einladender Blickfang beim Spiel auf den zwei Championship-Golfplätzen des Luxusresorts mit seinen 278 Zimmern, Suiten und Villen. Alles ist angerichtet für eine kostbare Auszeit vom Alltag. Gleich sieben Restaurants und sechs Bars stehen für feinste Genusserlebnisse. Highlight für Golfer ist der 1994 eröffnete hoteleigene Golfplatz „Legend“, auf dem Hotelgäste greenfeefrei spielen können. Der Par-72-Platz mit einer Gesamtlänge von 6 018 Metern befindet sich auf einem 70 Hektar großen Areal und inmitten eines natürlichen Hirschgeheges. Jedes der 18 Löcher ist einzigartig und herausfordernd zugleich. Eröffnet am 1. November 2002, ergänzt die 18-Loch-Anlage „Links“ das Golfresort Constance Belle Mare Plage. Dieser Platz unterscheidet sich deutlich vom „Legend“, da er in Anlehnung an die typischen Links-Golfplätze mit „rolling fairways“ angelegt wurde. Constance Prince Maurice Das Sechs-Sterne-Luxus-Hideaway Constance Prince Maurice ist mehr als ein Luxushotel – es ist eine Legende. Umgeben von traumhaft tropischen Gärten entfalten sich Stil, Privatsphäre und architektonisches Design zu perfektem Hotel-Lifestyle. Für kulinarische Wonnen sorgen drei Top-Restaurants mit internationalen, kreolischen und indischen Spezialitäten, darunter das einzige schwimmende Restaurant in Mauritius – Le Barachois. Unvergesslich bleibt auch ein BeConstance Prince Maurice

16

H i d e away s

Constance Belle Mare Plage

such des 175 Quadratmeter großen Weinkellers mit einer Auswahl an 25000 Weinflaschen. Für Golfer eröffnet sich das Paradies nur 10 Minuten vom Hotel entfernt. Der Weg führt sie zu den zwei 18-LochMeisterschaftsgolfplätzen des Schwesterhotels Constance Belle


Constance Ephelia Oberhalb des Marine Nationalparks von Port Launay gelegen, befindet sich das Resort an der wunderschönen Westküste von Mahé, der Hauptinsel der Seychellen. Gesäumt von prächtigen Stränden, thront das Resort in einer weitläufigen tropischen Landschaft. Schnell fühlt man sich hier an den Garten Eden erinnert. Entspannen lässt es sich auch ausgezeichnet im exzellenten Spa-Bereich „USpa“, welches sich im Herzen des Resorts befindet und malerisch eingebettet in einem tropischen Garten liegt. Mit über 5 000 Quadratmetern ist es das größte Spa der Seychellen und verwöhnt mit einer Vielzahl an individuellen Annehmlichkeiten für Körper und Seele. Unvergesslich bleiben die Classic- und Signature-Behandlungen entweder mit den USpa-eigenen Produkten mit Inhaltsstoffen aus dem Indischen Ozean oder mit Produkten von führenden Kosmetiklinien wie Ymalia, Paris. Im Spa-Bereich befinden sich außerdem eine Sauna, ein Dampfbad, ein beheizter Pool, ein Jacuzzi, ein kaltes Tauchbecken, ein Kneipp-Becken sowie ein Yoga-Pavillon. Im Rahmen zahlreicher Sportund Freizeitmöglichkeiten rückt der Alltag beim Katamaransegeln, Windsurfen, Kajakfahren oder Tauchen rasch in weite Ferne. r r www.constancehotels.com

Constance Lemuria

Mare Plage. Hotelgäste dürfen „Legend“ und „Links“ kostenlos bespielen. Mit dem inkludierten „Deluxe Golfer’s Paradise Package“, das unter anderem Club Cars auf beiden Plätzen, die Reservierung von unlimitierten Startzeiten, eine Platzbegehung mit einem einheimischen Golfpro, den Shuttle-Service sowie Leihschläger und ein Welcome-Pack enthält, ist man bestens für das Grün gerüstet.

Constance Lemuria Das Constance Lemuria auf den Seychellen liegt auf der zweitgrößten Insel Praslin. Ganz auf natürliche Materialien setzt die beeindruckende Architektur des 2016 renovierten Fünf-Sterne-Hotels im modernminimalistischen Stil – elegant eingebettet in eine Umgebung, in der weiße Sandstrände, üppige Flora und Fauna sowie ein Schildkrötenreservat nebeneinander existieren. „The Lemuria“ ist der einzige 18-Loch-Golfplatz der Seychellen (Par 70, 5556 Meter). Der spektakuläre Platz liegt zwischen den Stränden der großen und kleinen Anse Kerlan. Als „signature hole“ gilt Loch 15 – der Abschlag liegt auf einem Felsen hoch über dem Indischen Ozean und dem berühmten Sandstrand der Anse Georgette. An einem künstlichen See liegt schließlich Loch 18 (Par 5) – hier wird der perfekte GolfTag vollkommen.

Constance Ephelia

H i d e away s

17


front

desk

r

All-Suite-Resort mit maximaler Privatsphäre Hideaway Beach Resort & SPA

D

Dem durchgeplanten Alltag entfliehen, das gelingt den Gästen im Hideaway Beach Resort & Spa auf der halbmondförmigen Insel Dhonakulhi besonders gut.

as Hideaway Beach Resort & Spa auf den Malediven ist ein Suitenresort für Gäste, die sich Luxus pur wünschen und nur das Beste erwarten. Raum und Privatsphäre sind seine Markenzeichen: Die Strandvillen zählen zu den größten der gesamten Inselgruppe – die perfekte Kulisse für ein glamouröses Urlaubsdomizil. Der InselButlerservice des Resorts gehört zu den ersten seiner Art. Die 2005 eröffnete und 2014 renovierte Anlage umfasst 103 großzügige Villen in zehn Kategorien, die mit Ausnahme der Sunset Beach Villas alle über Pool und Whirlpool verfügen. Die 57 Überwasservillen stehen auf Stelzen in der Lagune, während die 46 Strandvillen mit ihrem Male­ diven-Ambiente beeindrucken. Sie verfügen über einen Privatstrand, sind in tropische Gärten eingebettet und bieten absolute Privat­ sphäre. Die Anlage ist für ihr „doppeltes Korallenriff“ berühmt, das nah die faszinierende Unterwasserwelt bietet. Vier Restaurants und Bars offerieren eine Palette feiner Gastronomie und Weine. Das Hideaway Spa ist eine Wellness-Oase mit zwölf Behandlungssuiten, einem Dampfbad und einem Friseursalon inmitten einer Gartenan­ lage. Aktivurlauber profitieren von zwei Freiluftpools, einem Erholungszentrum mit Fitnessstudio, zwei Tennisplätzen, einem Strandvolleyballplatz und einem Angebot an Wassersport-, Angel- und Tauchmöglichkeiten. Auf Ausflügen entdeckt man stets Neues. Im Laufe der Jahre hat das Hideaway viele internationale Persönlichkeiten begrüßt, die die Privatsphäre der Insel zu schätzen wissen. r r Hideaway Beach Resort & Spa at Dhonakulhi, Maldives Haa Alifu Atoll, Republic of Maldives, CEO: Michael Wieser, Telefon: 0 09 60 / 6 50 15 15, Telefax: 0 09 60 / 6 50 16 16 E-Mail: reservations@hideawaybeachmaldives.com Internet: www.hideawaybeachmaldives.com

18

H i d e away s


Der grĂśĂ&#x;te Teil der 1,4 Kilometer langen und 500 Meter breiten Insel wurde in seinem natĂźrlichen Ursprung belassen.

H i d e away s

19


front

desk

r

Wellness und Service de luxe Belvita Hotel Hohenwart

D

as Vier-Sterne-Superior-Haus in sonniger Panoramalage in Schenna schenkt seinen Gästen alles, was man von einem Traum­ urlaub erwartet: exzellente Kulinarik und ganzheitliche WellnessErlebnisse im Zeichen Südtiroler Gastfreundschaft. Frei nach dem Motto „alles kann, nichts muss“ werden sämtliche Facetten des Wohlfühlens bedient. Das von Familie Mair geführte Refugium verteilt sich auf drei Häuser und beeindruckt mit alpinem Schick in den Zimmern und Suiten. Während der Blick auf den malerischen Vinschgau und die Bergwelt geht, lädt die Gartenanlage samt Poolbereich dazu ein, den Alltag hinter sich zu lassen. Neu gestaltet zeigt sich der FamilienWasser- und Wellnessbereich im Haupthaus als weiteres Highlight: Ein Innen-Schwimmbad nebst Kleinkinderbecken, eine FamilienErlebnis-Sauna, ein Dampfbad und eine Infrarotkabine bieten Wohlgefühl für die ganze Familie. Entspannung pur offerieren die Daybeds und bequemen neuen Liegebereiche. Weitere Extras rund um Schönheit und Gesundheit: elektrotechnische Anwendungen mit Radio­ frequenzwellen für sichtbar schönere Haut, Faszien-Detox zum Ausleiten von Giftstoffen und die haki®-Methode als eine ganzheitliche Anwendung mit besonderen Körper- und Sinneserlebnissen. Sehr schön auch der große VistaSpa mit Saunen, Dampfbädern, Ruheräumen sowie einem Solebecken auf der Dachterrasse mit Panoramablick. Verwöhnt werden Gäste auch in Sachen Kulinarik: Edel, fein und unverfälscht präsentiert sich die alpin-mediterrane Küche. r

Das Hotel Hohenwart nimmt einen Logenplatz in der herrlichen Naturlandschaft Südtirols ein.

20

H i d e away s

r Belvita Hotel Hohenwart Gastgeber: Familie Mair, Verdinserstraße 5, I-39017 Schenna Telefon: 00 39 / 04 73 / 94 44 00, Telefax: 00 39 / 04 73 / 94 59 96 E-Mail: info@hohenwart.com, Internet: www.hohenwart.com


Die Gästezimmer und Suiten überzeugen mit einem zeit­gemäßen Stil in edlem Nussholz und warmen Farben.

Die einladende Panoramaterrasse dient als Bühne für das reichhaltige Frühstück, das nachmittägliche Marende-Büfett und die alpin-mediterranen Gourmet-Kreationen am Abend.

H i d e away s

21


front

desk

r

Giardino Marling: ein Hideaway auf höchstem Niveau in exponierter Hanglage bei Meran.

Das mediterrane SPA-Hotel bei Meran Giardino Marling

W

enn es sie nicht gäbe, müsste man diese Idylle erfinden: In privilegierter Lage liegt das Giardino Marling eingebettet in einem sorgsam gepflegten Garten voller Rosen, Efeu, Lavendel und Hortensien. Prachtvolle Apfelplantagen und Weinberge untermalen die umgebende Bilderbuchlandschaft im Dörfchen Marling. Aus dem ehemaligen Hotel Jagdhof hervorgegangen, zeigt sich das Hideaway der Familie Spögler als eines der schönsten Fünf-Sterne-Hotels bei Meran. Alles an diesem herrlichen Fleckchen Erde ist angerichtet für ein unvergessliches Wohlfühlerlebnis über dem Alltag. Das klare Design, die moderne und hochwertige Ausstattung in den geräumigen Zimmern und Suiten, die warmen Naturmaterialien und viel natürliches Licht tragen dazu bei, dass der Gast schnell seine innere Mitte findet und entspannt. Als Oase wohliger Entspannung präsentiert sich auch die 1700 Quadratmeter große Wellnesslandschaft mit traumhaftem Ausblick. Umfangreich spannt sich der Bogen der individuellen Annehmlichkeiten von Wellnessbehandlungen über wohltuende Saunen mit Ruheräumen bis zu Wasser-Wonnen im beheizten Außenschwimmbecken. Die Lichtlounge, der neue auf 32 Grad beheizte Edelstahl-

22

H i d e away s

pool (17 x 5 m) auf der sonnigen Dachterrasse und die schattenspendenden Wipfel der Apfelbäume und Fichten sind nur ein Teil kostbarer Wohlfühlmomente. Dazu tragen auch Pilates, Meditationsübungen und Yoga bei. Der hauseigene Kunstrasen-Tennisplatz steht den Gästen ebenfalls kostenlos zur Verfügung. Dank der traumhaften Landschaft, des milden Klimas und der langen Spielsaison sind Südtirols Golfplätze besonders beliebt. Giardino Marling ist Partnerhotel der „Golf in Südtirol“-Vereinigung: Mit der Golfcard Südtirol erhält der Gast 20 Prozent Ermäßigung auf die Greenfee aller Partnerclubs in Südtirol: GC Lana Gutshof Brandis, GC Passeier Meran, GC Petersberg, GC Alta Badia, GC Pustertal, GC St. Vigil Seis sowie der GC Dolomiti Sarnonico begeistern zahlreiche Golfer. r

r Giardino Marling, Gastgeber: Fam. Spögler St. Felixweg 18, I-39020 Marling|Südtirol Telefon: 00 39 / 04 73 44 71 77, Telefax: 00 39 / 04 73 44 54 04 E-Mail: info@giardino-marling.com, Internet: www.giardino-marling.com


Freiraum zur Selbstentfaltung in Südtirol Garberhof

S

chon mal davon geträumt, morgens vom Geträller gut gelaunter Spatzen aus dem Schlaf geholt zu werden und in einem Kleinod aufzuwachen, wo die Farben des Tales in Kontrast stehen zu den schneebedeckten Gipfeln schroffer Bergriesen? Wenn ja, dann ist der Garberhof die richtige Wahl. Er liegt in Mals im Südtiroler Vinschgau und Gäste fühlen sich dort beinahe in den geheimen Garten Eden versetzt. Umgeben von einer 6000 Quadratmeter großen Parkanlage, die sich wie eine grüne Ader um das Haus erstreckt, kann man den Bienen dabei zusehen, wie sie von Blüte zu Blüte fliegen, den betörenden Duft bunter Blumen einatmen und sich in versteckten Kuschelnischen leise liebe Worte zuflüstern. Insofern ist das Haus im Grünen eine Hommage an den bodenständigen Luxus. So natürlich und ungezwungen wie die Umgebung ist auch die herzliche Gastfreundschaft von Familie Pobitzer, die das Hotel derzeit in zweiter und dritter Generation führt. Ihr Bestreben ist es, Traditionen zu bewahren und mit neuen Ansätzen zu verknüpfen. Gäste logieren in Zimmern, Suiten und Chalets, die eine Hommage an die Gemütlichkeit sind und auf stilvolle Art und Weise die Schönheit der Natur im Vinschgau widerspiegeln. Ausgewählte Materialien und klare Linien sorgen für maximalen Wohnkomfort und unterstreichen, dass Harmonie und Balance hier den Ton angeben. Große Fensterfassaden lassen natürliches Licht ins Innere dringen und gewähren einen sensationellen Blick auf das Bergpanorama. Geografisch günstig nahe der Schweizer Grenze gelegen, besticht der Garberhof mit einem facettenreichen Wellnessangebot. Ruhe, Erholung und Wohlbefinden stehen hier im Mittel-

punkt. Die 2200 Quadratmeter große Wohlfühlwelt besteht aus Sauna- und Wasserwelt, Mii:amo Spa, Fitnessstudio und – besonders nennenswert – dem größten Hotel-Hamam Italiens. Darüber hinaus können die Gäste dieses eindrucksvolle Wohlgefühl auch im Freien erleben, denn es setzt sich mit einem bezaubernden Wellnessgarten, einer Kneipp-Anlage, komfortablen Ruheliegen und einer traumhaften Aussicht auf die Bergwelt des Oberen Vinschgaus fort. Im Garberhof gehen Geschmack und Ästhetik Hand in Hand. Klassische und zeitlose Räume mit großen Fensterfassaden sowie gemütliche Stuben spiegeln die Offenheit der heimischen Kochkultur wider und geben dem herausragenden Niveau der Küche einen authentischen und ansprechenden Rahmen. Traditionelle Südtiroler Gerichte mit mediterranen und internationalen Spezialitäten gehen eine sündhaft gute Symbiose ein, die sowohl Gäste als auch Einheimische schätzen. Das Ergebnis ist „très bon“ – sowohl im Restaurant „Pobitzer“ als auch in der „Lounge Bar 1981“. Und im begehbaren Weinschrank befinden sich über 350 namhafte lokale, nationale und internationale Weine, die Flügel für den Geist und Samt für die Seele sind. Außerdem finden Aktivurlauber im Vinschgau zu jeder Jahreszeit ein reiches Sport- und Freizeitangebot für jeden Anspruch und jedes Alter. r r Garberhof Gastgeber: Familie A. Pobitzer Staatsstraße 25, I-39024 Mals, Italien – Südtirol Telefon: 00 39 / 04 73 / 83 13 99, Telefax: 00 39 / 04 73 / 83 19 50 E-Mail: info@garberhof.com, Internet: www.garberhof.com

H i d e away s

23


front

desk

r

Tirols einziger 36-Loch-Meisterschaftsplatz Dolomitengolf Resort

Ö

Beim Abschlag aus dem Bunker hat man das elegante Dolomitengolf Suites Hotel und die herrliche Bergkulisse im Visier.

24

H i d e away s

sterreichs beliebtes Bundesland Tirol kann nicht nur mit seiner spektakulären Natur, angesagten Urlaubsorten und grandiosen Skigebieten punkten. Seit dem letzten Jahr schlagen Golfer hier auch vom größten Golfplatz Osttirols ab: dem auf 36 Löcher erweiterten Dolomitengolfplatz mit dem neuen „Volvo Course at Dolomitengolf“. Der neue 9-Loch-Kurs des Golfclubs Dolomitengolf, der Bestandteil des gleichnamigen Urlaubsresorts ist, wurde wie bereits die bestehenden Bahnen von Golf-Architekt Diethard Fahrenleitner modelliert. Geschickt und anspruchsvoll angelegt, beschert die neue Anlage jede Menge Abwechslung. Unter anderem zwei Inselgrüns – darunter ein „Signature Hole“ Par 3 über 130 Meter, eine große Teichanlage mit eleganten Naturstein-Umrandungen, aufwendige Erdbewegungen und groß­flächige Bunker mit feinstem weißen Sand. Bespielbar sind die vier Kurse des Golfclub Dolomitengolf ab Ende März bis Ende Oktober. Fünf verschiedene Tees werden jeder Spielstärke gerecht. „Romantische Seenlandschaften säumen die langen Spielbahnen, hängende Grüns erfordern präzise Annäherungsschläge und ondulierte, bewegte Grüns machen das Putten zu einer echten Herausforderung“, beschreibt Hermann Unterdünhofen, Clubmanager des


Dolomitengolf, die neue Anlage. Zum Golfplatz gehören außerdem eine Driving Range mit offenen und überdachten Abschlägen, Sandbunker sowie ein Chipping und Pitching Green. Das Clubrestaurant eröffnet darüber hinaus einen fantastischen Ausblick auf die wunderschöne Golfanlage und das Bilderbuchpanorama der Lienzer Dolomiten. Ein Platz wie geschaffen für Golf-Enthusiasten aus ganz Europa. So richtig perfekt wird das Dolomitengolf-Erlebnis erst mit den beiden On-Course-Domizilen, den Hamacher Privathotels Dolomitengolf Suites sowie dem Dolomitengolf Hotel & Spa. Ersteres liegt nur eine „Par 5 Länge“ vom Clubhaus entfernt. Das elegante Fünf-SterneDe­signhotel spricht Gäste an, die Ruhe suchen, und setzt dabei auf eine perfekte Kombination aus dezentem Luxus, herzlicher Gastlichkeit, kulinarischen Höhepunkten und ursprünglicher Natur. Gekrönt wird das himmlische Urlaubsgefühl im Dolomitengolf Suites von den erstklassigen Zubereitungen aus der Küche. Chef am Herd Lukas Gröfler und sein Team präsentieren im Restaurant „Vincena“ eine Melange aus klassisch alpiner Landesküche und deren zeitgemäßer Interpre­tation. Ein weiteres Highlight: die ungeahnten Wellnesswonnen im Panorama-Badehaus. Gäste, die gerne etwas lebhafter wohnen, quartieren sich im Dolomitengolf Hotel & Spa ein. Das VierSterne-Supe­rior-Domizil liegt direkt am ersten Abschlag der hauseigenen 36-Loch-Meisterschaftsanlage. Beide Hotels sind sicherlich nicht nur eine Destination für Golfer: Zu allen Jahreszeiten verbringen Wellness-Genießer, Gourmets, Wintersportler und Naturliebhaber erholsame Urlaubstage hier im schönen Tirol. r r Dolomitengolf Resort Geschäftsführer Hotels: Peter Wibmer, Teil der Hamacher Privathotels Am Golfplatz 1, A-9906 Lavant, Telefon: 00 43 / (0) 48 52 / 6 11 22 info@dolomitengolf-resort.com, www.dolomitengolf-resort.com

Die geräumigen Suiten greifen gekonnt die Farben der umgebenen Natur mit auf: grau für Granit, grün für die einzigartige Flora.

H i d e away s

25


front

desk

r

Luxuriöser Kraftort zwischen Himmel und Erde Das Tegernsee

D

as Hotel DAS TEGERNSEE ist ein Ort des Rückzugs und Genusses. Zwischen Himmel und Erde genießen Gäste den Luxus, sich ganz dem Hier und Jetzt hingeben zu können. Ob Hotel, Restaurant, Alpenbrasserie, Bar, Biergarten, Spa oder Tagungsbereich – man erlebt die Vielfalt einer Hotelwelt, die mit elegantem Design und individueller Handschrift, mal puristisch, mal edel, von tiefer Verbundenheit mit der umgebenden Natur und der Region erzählt. Das Hotel besteht aus einem einzigartigen Ensemble von fünf Häusern und liegt auf 800 Höhenmetern am Südhang der Stadt Tegernsee. Der traumhafte Blick auf den See macht die Faszination dieses eleganten Refugiums aus. Das individuelle Design der Wohnwelten ermöglicht es, dass jeder Gast hier seinen ganz privaten Lieblingsplatz findet. Leisen Luxus auf höchstem Niveau vermitteln die neu gestalteten Suiten im Sengerschloss. Mit den edlen Parkettböden, feinen Stuckarbeiten, Messing und Gold, satten Farbkombinationen sowie ausgewählten DesignElementen wird der Traum vom luxuriösen Wohnen Wirklichkeit. Die wunderschönen Interieurs verbinden damit all die Vorteile einer Jugendstilvilla mit modernstem Wohnkomfort und kreieren ein einzigartiges Wohn-Lifestyle-Erlebnis – ankommen, abschalten und sich wohlfühlen. Ein Strahlen geht auch vom umgestalteten Restaurant „Senger“ aus. Kräftige Farbakzente wie Ocker und warmes Braun im oberen Teil des Restaurants wechseln sich mit zarten Tönen wie Beige und Rosa im unteren Bereich ab. Allgegenwärtig sind innerhalb der

26

H i d e away s


lichtdurchfluteten Räumlichkeiten die Traumkulisse des Tegernsees sowie das umliegende Bergpanorama. Lukullisch verwöhnt das FineDining-Restaurant mit regionalen Geschmackserlebnissen, aufgewertet durch mediterrane Akzente. „Die Produkte aus unserer Region bilden die Basis unserer Küche im Senger. Auf unseren heimischen Wiesen und Feldern wächst die pure Lebensfreude“, erklärt der erfahrene Küchenchef Horst Trautwein. Begleitet werden diese Hochgenüsse von internationalen Spitzengewächsen aus dem bestens sortierten Keller des Hauses. Das alpenländische Pendant stellt das Lifestyle-Restaurant „Alpenbrasserie“ mit Weinstube, Kaminlounge und Schlossbar dar. Während der Outdoor-Saison genießen die Gäste all das Gute aus Küche und Keller auf den angrenzenden, weitläufigen Terrassenflächen unter freiem Himmel. In den Sommermonaten verwöhnt ein traditioneller Biergarten unter alten Kastanienbäumen zusätzlich mit bayerischen Schmankerln. Pure Erholung bietet DAS TEGERNSEE SPA auf über 2 400 Quadratmetern mit vier Themen-Saunen, einer Panoramasauna inklusive Seeblick, zwei Sonnendecks zum Ausruhen, einer gemütlichen Kaminlounge, einem Außenund Innenpool, facettenreichen Anwendungen zum Entspannen und Krafttanken, einer Precor-Fitness-Lounge und vielem mehr. r r DAS TEGERNSEE Direktor: Sven Scheerbarth Neureuthstraße 23, D-83684 Tegernsee Tel.: o0 49 / (0) 80 22 / 1 82 - 0, Fax: oo 49 / (0) 80 22 / 1 82 - 1 00 E-Mail: info@dastegernsee.de, Internet: www.dastegernsee.de Zimmerpreise: je nach Kategorie und Saison EZ ab 149 Euro, DZ ab 255 Euro, Suite ab 495 Euro, jeweils inkl. Frühstück Ganzjährig geöffnet

H i d e away s

27


Glücksmomente am Tegernsee erleben Bachmair Weissach

E

ingebettet in das Tegernseer Tal liegt das Hotel Bachmair Weissach, das Zeitgeist und Tradition stilvoll verbindet. Der perfekte Ort, um durchzuatmen und abzutauchen – in die sanfte Schönheit der oberbayerischen Berg- und Seenlandschaft, die Literaten und Künstler von Thomas Mann bis Carl Spitzweg inspirierte. Hotelbesitzer Korbinian Kohler, kosmopolitischer Nachkomme der renommierten Büttenpapierfabrik Gmund, setzte es sich 2010 zum Ziel, die Geschichte des Hauses von 1862 neu aufleben zu lassen und es wieder als Treffpunkt für lokale und internationale Besucher zu etablieren. Raffinierte Details wie die Bar aus schwarzen französischen Glasperlen und Hightech-Gadgets integrieren sich nahtlos in das bayerische Interieur. Die moderne Note des über 150-jährigen Hauses zeigt sich vor allem in der Tagesbar, der großzügigen Bachmair-Weissach-Arena und der neu gestalteten japanischen MIZU Sushi Bar und MIZU Bar. Distinguiert und edel wirken auch die 146 lichtdurchfluteten Zimmer – vom 35 Quadratmeter großen Doppelzimmer über die 60-Quadratmeter-Junior-Suite, die 100 Quadratmeter große Grand Suite bis zur Bachmair Weissach Suite, die sich auf 200 Quadratmeter erstreckt – alle mit feinen bayerischen Akzenten und traumhaftem Ausblick auf die Berge. „Ich möchte, dass die Gäste aufwachen und wissen, dass sie am Tegernsee sind“, so Gastgeber Kohler. Deshalb legte er großen Wert auf lokale Stoffe und Materialien. Innere Einkehr, Ruhe und Genuss haben im Hotel Bachmair Weissach oberste Priorität: angefangen bei einem Glas Wein am offenen Kamin über die kulinarischen Leckerbissen bis zu einem Rundum-Verwöhnprogramm im luxuriösen 1000 Quadratmeter großen Bachmair-Spa. Ob im Hallenbad (28 Grad), der finnischen Sauna, dem Blütendampfbad, dem Tepidarium, der Kältegrotte oder den Razul-Bädern – hier kommt jeder Gast auf seine Kosten. Wer sich etwas besonders Gutes tun möchte, gönnt sich eine Behandlung oder eine Massage mit Spa-Produkten von Susanne Kauffmann. Das Hotel stellt auch individuelle Wohlfühlpakete zusammen, angefangen vom Spa-Kurztrip bis hin zur kompletten YogaWoche. Das Tegernseer Tal bietet außerdem jede Menge Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Insbesondere Golfer finden rund um den See ein wahres Eldorado vor: Mit anspruchsvollen 18-Loch-Golfplätzen, einem 6-Loch-Kurzplatz für Anfänger und Fortgeschrittene sowie einer weitflächigen Driving Range in Bad Wiessee sind die Bedingungen im Tegernseer Tal geradezu paradiesisch. Wer eine einzigartige und idyllische Landschaft und einen anspruchsvollen Golfplatz genießen will, ist beim Tegernseer Golfclub in Bad Wiessee genau richtig. Kulinarisch verwöhnt im Hotel Bachmair Weissach der Gasthof zur Weissach mit fünf urigen Stuben, darunter die Kreuther Fondue Stube mit Kaminbar. Mit Letzterer erfüllte sich der Hausherr einen Kindheitstraum. Die Gerichte im Gasthof zur Weissach sind eine gehobene Interpretation der traditionell bayerischen Küche. Die Vielfalt moderner japanischer Küche wird im Show-Cooking-Bereich der MIZU Sushi Bar präsentiert. r r Bachmair Weissach, Inhaber: Korbinian Kohler Wiesseer Straße 1, D-83700 Weißach (Rottach-Egern) Telefon: 00 49 / (0) 80 22 / 2 78 - 0, Telefax: 00 49 / (0) 80 22 / 2 78 - 5 50 hello@bachmair-weissach.com, www.bachmair-weissach.com

28

H i d e away s


H i d e away s

29


front

desk

r

Golf- und Wellnessurlaub vor den Toren Weimars Spa & GolfResort Weimarer Land

V

or den Toren Weimars auf dem historischen Gut Krakau ist eine der schönsten Golfanlagen Deutschlands entstanden. Das Spa & GolfResort Weimarer Land bietet alles, was Liebhaber des „grünen Sportes“ für ihre Ansprüche präferieren. Fast noch ein Geheimtipp, genießt das Vier-Sterne-Superior-Resort den Ruf eines stilvollen Hideaways für Menschen, die Wellness- und Kulturgenuss mit sportlicher Aktivität auf einem der schönsten Golfplätze weit und breit verbinden wollen. In zentraler Lage inmitten von Deutschland im sonnenreichen Thüringer Becken gelegen, hat sich das Spa & GolfResort Weimarer Land schon einen klingenden Namen gemacht. So wurde es im Golfmagazin 2013 als „bester neuer Golfplatz Deutschlands“ ausgezeichnet. Auf dem ca. 160 Hektar großen Gelände ist eine wunderschöne 36-Loch-Anlage entstanden. Sie ist hervorragend in die Landschaft eingebettet und bietet erstklassige Spiel- und Trainingsbedingungen für gute Spieler und auch für weniger erfahrene Golfer. Die beiden 2010 und 2012 eröffneten 18-Loch-Plätze können zu drei verschiedenen 18-Loch-Varianten kombiniert werden: dem Bobby-JonesChampion-Course, dem Goethe- und dem Feininger-Course. Erstklassige Übungseinrichtungen wie eine Driving Range, ein 3-Loch-Kurzplatz, das Putting-Grün, der Übungsbereich für das kurze Spiel und Übungsbunker vervollständigen die Anlage. Jeder der drei Kurse hat seine speziellen Herausforderungen und Schönheiten zu bieten. So lauern auf den ersten neun Bahnen des Feininger-Courses (Par 71) viele Wasserhindernisse, während Obstplantagen die Bahnen 10 bis 18 begleiten – im Frühjahr zur Blütezeit wie im Herbst ein prachtvoller Anblick, an dem der Maler Lyonel

30

H i d e away s


Feininger seine Freude gehabt hätte. Am Goethe-Course (Par 72) erhöhen dafür einige Bunker den sportlichen Reiz und Anspruch. Der GoetheCourse ist in leicht hügeligem Terrain vor einer Kulisse aus schönem alten Baumbestand angelegt, während das Gelände des Feininger-Courses eher flach ist. Doch nicht nur Golf-Liebhaber kommen im Spa & GolfResort Weimarer Land voll auf ihre Kosten. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel mit seinen 94 Zimmern und Suiten bietet auch den Rahmen für höhere Kulinarik und Wellness. Im Auftrag der Schönheit vertraut das SPA-Team im 2 500 Quadratmeter großen Wellness-Bereich ausschließlich auf die hochwertigen Produkte von CLARINS und arbeitet daher exklusiv mit dem französischen Schönheitsspezialisten zusammen. Für Bade- und Wasserfreuden stehen den Gästen ein beheiztes Außenbecken und ein Indoorpool (28 bzw. 33°) sowie ein erfrischendes Kneippbecken zur Verfügung. Saunafans haben die Wahl unter Panorama-Sauna (85°), AromaDampfbad (45°) und Lindenblütenbad (55°). Gemütliche Ruheräume und Liegestühle im Freien laden zum entspannenden Ausruhen ein. Auf die speziellen Anforderungen des Golfsports sind Treatments für Golfer abgestimmt, Paarbehandlungen finden im Double Room statt. Der Fitnessraum ist mit Kraft- und Cardiogeräten von Technogym ausgestattet, der Ausblick auf den Golfplatz unterhält während des Trainings. Im Kursraum werden wechselnde Entspannungs- und Vitalkurse angeboten. Mit einem individuellen Personal Training können Gäste ihre persönlichen Fitnessziele verfolgen. r r Spa & GolfResort Weimarer Land Gastgeber: Familie Matthias und Astrid Grafe Weimarer Straße 60, D-99444 Blankenhain Tel.: 00 49 / 3 64 59 / 61 64 - 0, Fax: 00 49 / 3 64 59 / 61 64 - 40 09 E-Mail: info@spahotel-weimar.de, Internet: www.golfresort-weimarerland.de

Eine Wohlfühloase, die drinnen und draußen alle Wünsche der großen und kleinen Gäste erfüllt.

H i d e away s

31


front

desk

r

Neues Schlosshotel in den Scottish Borders eröffnet 2019 Roxburghe Hotel & Golf Course

W

ir freuen uns über unser neues lnvestment in Schottland und sind überzeugt, dass die Übernahme des Roxburghe Hotel & Golf Course nicht nur unser eigenes Portfolio bereichern, sondern auch positiv für die gesamte Region sein wird“, sagt Kai Richter, Geschäftsführer der 12.18. Investment Management Gruppe. Das majestätische Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert umfasst aktuell 22 Zimmer und wird nach Erteilung der Baugenehmigung umfassend renoviert. Ein separater Anbau, dessen Fertigstellung für 2019 geplant ist, wird darüber hinaus 57 weitere Zimmer sowie einen luxuriösen Spa und modernste Tagungsräumlichkeiten bieten. Auf dem Gelände des weitläufigen Golfplatzes werden zudem 60 Lodges entstehen, die mittels des bewährten Sale-and-Lease-Back-Konzepts an Privatinvestoren veräußert und an wechselnde Feriengäste vermietet werden. Seine Hoheit, der Duke of Roxburghe, freut sich darüber, dass das schottische Erbe des Hauses von den neuen Besitzern respektiert wird und im zukünftigen Konzept des Hotels erhalten bleibt. Beim neuen Designkonzept setzt 12.18. erneut auf die Expertise des renommierten lnnenarchitekturbüros Kitzig lnterior Design. Das in Edinburgh ansässige Unternehmen ISA Architects wurde mit der architektonischen Gestaltung und Masterplanung der neuen Gebäude beauftragt. ISA ist ein preisgekröntes Architektur- und lnnenarchitekturbüro, das für einige der führendsten Unternehmen in Großbritannien arbeitet. Während das historische Gebäude auch künftig durch stilvolle schottische Eleganz besticht, wird das Design des Anbaus in einem gelungenen Kontrast stehen und futuristisch anmuten. Das Golfclubhaus mit Gastronomie und Pro-Shop soll ebenfalls revita­ lisiert und nach der Sommersaison modernisiert werden. r r www.roxburghe-hotel.net

32

H i d e away s


The Estates at Acqualina, located in Miami's Sunny Isles Beach, residents will be welecomed home by a dedicated staff and treated to amenities likes lobbies designed by Karl Lagerfeld, an indoor ice-skating rink, bowling lanes, a movie theater ... even suede-lined closets in the master bedroom suite. Welcome to life, well-lived. – Direct ocean access from private landscape beach – 5-star services by TripAdvisor’s top “top luxury beachfront resort in the continental U.S” – Furniture-ready residences – Rolls-Royce residents-only house car – Private poolside cabanas – Il Mulino New York restaurant – Residents-only Speakeasy nightclub – State-of-art wellness center – Movie theater, indoor ice-skating rink, bowling lanes, boxing ring, soccer field, basketball half court, walking trails, beachside dining venues Under construction: Furniture-ready residences from $4.2 to $14.5 million, Penthouses-prices upon request

The Estates at Acqualina Ingo B. Lang, President – Mondo Realty Corp, USA (001) 305 - 491 - 1080, Germany (011) 49 - 0171 - 3611135, mondorealty@gmail.com


front

34

H i d e away s

desk

r


Die einzigartige Kraft zweier Quellen Nevas Water Cuvée

H

öchste Qualität, einen ausgezeichneten Geschmack und einen hohen Mineraliengehalt hatte Nicholas Steuer im Visier, als er sich im Jahr 2013 auf die Suche machte: nach einem einzigartigen Wasser. Gefunden hat er gleich zwei besondere Quellen und aus dem dort sprudelnden Nass ein Cuvée kreiert. Nevas Water Cuvée ist das erste Premium-Tafelwasser deutschen Ursprungs, das seine perlige Beschaffenheit einem Champagner gleich feiert – mit knallendem Korken und einem außergewöhnlichen Design, das jeden gedeckten Tisch in eine festliche Tafel verwandelt. Mit der Einführung von Nevas Water begibt sich die noch junge Nevas GmbH auf den Weg an die Spitze eines ebenso jungen Trends: im Zeichen von Gesundheit und Natürlichkeit dem bewussten und reinen Genuss hochwertiger alkoholfreier Getränke – insbesondere von Mineral- und Tafelwasser – zum Durchbruch zu verhelfen. Nicholas Steuer, Vertriebs- und Marketingprofi mit langjähriger Er­ fahrung im Groß- & Einzelhandel, ist Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens und hat seine Vision zwischenzeitlich überzeugend in die Tat umgesetzt. Wissend, dass Wasser das beliebteste Getränk der Deutschen ist, hat er dem essentiellen Nass ein neues Image verpasst, bei dem Innen und Außen gleichermaßen höchste Beachtung geschenkt werden. Die zwei Wasserquellen, aus dem das Nevas Water stammt, sind artesisch, d. h. durch Druck zutage tretendes Wasser, einem natürlichen Springbrunnen gleich und damit Wasser, welches seiner vitalisierenden Eigenschaften nicht schon beraubt wurde. Die Gesteinsschichten, die das mineralisierte Wasser durchfließt, sind ebenfalls von besonderer Natur. Sie reichern das Wasser in einer, im europäischen Vergleich, selten zu beobachtenden bemerkenswert hohen Konzentration mit mehr als 620 mg/L natürlichem Calcium an. Calcium ist der mengenmäßig am stärksten vertretene Mineralstoff im menschlichen Organismus. Der Erhalt der Knochen und Zähne benötigt Calcium ebenso wie die Funktionen der Muskeln und Nerven sowie der Energiestoffwechsel und die Zellteilung. Darüber hinaus ist ohne ausreichend Calcium keine Blutgerinnung, keine Aktivierung von Enzymen und Hormonen denkbar. Der erwachsene menschliche Körper benötigt dafür täglich etwa 1000 mg Calcium. Dieser Bedarf lässt sich mit kalziumreichen Nahrungsmitteln decken. Nevas Water ist nicht nur ausgesprochen wertvoll, es besticht zudem noch mit einem ganz besonderen Geschmackserlebnis, dessen Geheimnis nicht nur im Verschnitt des Wassers beider Quellen liegen mag: Das kohlensäurehaltige Tafelwasser-Cuvée wartet mit einem besonders frischen und von Eleganz geprägten Geschmack auf und erinnert mit seiner leichten, perligen Struktur wieder an den König der Schaumweine. Grund dafür ist der Einsatz eines in der Wasserherstellung eher unüblichen Verfahrens der Karbonisierung, das mit einer einzigartigen, feinen Perlage am Gaumen wahrgenommen wird und somit ein unvergessliches Trinkerlebnis beschert. Kein Wunder, dass der Vergleich mit Champagner auch für das Design der Flasche Pate stand. Von dunklem, edlem Glanz ist das Glas, des-

sen geschwungene, bauchige Form in einen eleganten Hals mündet, der mit einem Korken verschlossen ist. Die silbrige Schrift in Versalien gibt sich puristisch, das Markenzeichen gleicht einem Wappen. In den drei Größen von 0,75 l, 1,5 l und 3 l werden die eindrucksvollen und unverwechselbaren Flaschen fast zu Skulpturen, die jede Tafel auch optisch bereichert. Dass Nevas Water Cuvée besonders ist, verrät auch die Positionierung weit im oberen Preissegment: 22,50 Euro kostet eine 0,75-lFlasche, 52,00 Euro eine 1,5-l-Magnum-Flasche. Wasser ist eben nicht gleich Wasser – und dieses Premium-Produkt spricht eine eigene Sprache im Zeitgeist gesundheitsbewusster Genießer: Ob Privatperson, Unternehmer oder Gastronom – wer Genuss als Ausdruck von Individualität versteht, füllt sein Glas mit einem edlen Tropfen in mondänem Gewand: Nevas Water Cuvée. r r www.nevaswater.com

H i d e away s

35


Frauen rund um den Globus lieben das Trink-Kollagen ELASTEN ®:

94 % der Anwenderinnen sind überzeugt * * ELASTEN ®-Trendanalyse 2017/2018


- Anzeige -

Makellos schöne Haut ELASTEN® – Kollagen zum Trinken

Scientific Skin Care – Dermatologen und Apotheker sind begeistert und empfehlen ELASTEN ®. Wissenschaftliche Studien mit dem Produkt belegen positive Hautveränderungen bereits nach einem Monat. Für eine nachhaltige Wirkung sollte ELASTEN ® über mindestens drei Monate eingenommen werden.

Beauty-Drink statt Botox

E

ine schöne, straffe Haut ist ein Ausdruck von Jugendlichkeit und Gesundheit. Doch mit den Jahren verliert das einst stützende Kollagengerüst der tiefen Hautschichten seine Stabilität. Die Elastizität lässt nach und Falten entstehen. Eine Pflege von außen reicht dann nicht mehr aus. Das Trink-Kollagen ELASTEN® (exklusiv in der Apotheke) erreicht die tiefen Hautschichten von innen und stimuliert dort die Hautzellen (Fibroblasten), wieder mehr körpereigenes Kollagen und Hyaluron zu produzieren. Das Ergebnis: – weniger Falten – straffe Haut am ganzen Körper – mehr Hautfeuchtigkeit

Nur in ELASTEN®: Der spezielle [HC]-Kollagen-Komplex® Nur ELASTEN® enthält den speziellen [HC]-Kollagen-Komplex®. Die KollagenPeptide weisen eine besonders hohe Übereinstimmung mit dem natürlichen Kollagen des Menschen auf. Dadurch ist ELASTEN® enorm effektiv, besonders wirksam und sehr gut verträglich. Exklusiv in der Apotheke erhältlich ELASTEN® – Monatspackung mit 28 trinkfertigen Ampullen

r 100 Sekunden zur Wirkweise von ELASTEN ®: Neuer Erklärfilm auf www.elasten.de

H i d e away s

37


+1h

V i l l a E d e n L u x u r y Re s o r t 


Villa Eden Luxury Resort

Glamour und Noblesse am Gardasee Mit seinen spektakulären Villen, dem Fünf-Sterne-Clubhouse, vielschichtigen Luxusdienstleistungen und seinem mondänen Lifestyle greift das Villa Eden Luxury Resort die Tradition des einstigen Nobelurlaubsortes Gardone auf. Hoch über dem Gardasee wohnen die Gäste in einzigartigen, von den bekanntesten Stararchitekten der Neuzeit designten Wohlfühlwelten und genießen die Leichtigkeit des Südens, umgeben von einer 78 000 Quadratmeter großen Parkanlage und einer malerischen Landschaft, die Künstler aus allen Epochen zu wahren Meisterwerken inspirierte. Te x t : S a b i n e H e r d e r , F o t o s : V i l l a E d e n L u x u r y R e s o r t


Das Landmark Building von Matteo Thun präsentiert sich im typischen Baustil der Region und offeriert zwei große Luxus-Penthouses und zwei exklusive Villen.

D

er Gardasee glitzert azurblau, der schneebedeckte Gipfel des Monte Baldo malt seine Silhouette in den stahlblauen Himmel, die Blätter der Olivenbäume schimmern silbrig, reife Zitronen leuchten mit der Sonne um die Wette

40

H i d e away s

und die warme Luft ist erfüllt vom Duft wilder Kräuter und unzähliger Blumen, die auf den sanft gewellten Hügeln wachsen. In ganz Europa gibt es nur wenige Orte, an denen sich diese Mischung aus alpiner Landschaft und mediterranem Flair so

reizvoll präsentiert wie am Gardasee in Italien. Besonders die Südwestküste des größten italienischen Sees zieht mit ihrem besonderen Charme Luxustraveller schon seit Jahrhunderten magisch an. An diese mondäne Tradition knüpft das außergewöhnliche Lifestyle-Resort Villa Eden Luxury Resort an. Hoch über Gardone Riviera, welches sich den Charme eines Nobelurlaubsortes aus der Belle Epoque erhalten hat, liegt das Luxusresort inmitten einer 78 000 Quadratmeter großen Parkanlage und bietet spektakuläre Ausblicke auf die malerische Landschaft. Das von den internationalen Stararchitekten Richard Meier, David Chipperfield, Matteo Thun, ATP Sphere und Landschaftsdesigner Enzo Enea entworfene Luxusresort besteht aus mehreren Villen, von denen jede ein Unikat darstellt. Im Zentrum des Gesamtensembles steht das vom Mailänder Matteo Thun entworfene FünfSterne-Clubhouse, in dem sich neun luxuriöse Zimmer und Suiten und der großzügige High-End-Spa mit Sonnendeck, Saunen, Innen- und Außenpool, Spa- und Fitnessbereich befinden. Als echtes Highlight präsentiert sich dort das neue Fine-Dining-Restaurant „La Terrazza Segreta“ (auf Deutsch: die geheime Terrasse). Mit herrlichem Seeblick wird


HerzstĂźck des Villa Eden Luxury Resorts ist das Clubhouse mit Gourmetrestaurant und exklusivem Spa.

H i d e away s

41


Charakteristisch für die Villa Sphere Ovest ist ihre exponierte Lage auf einem Hangrücken. Das architektonische Konzept wurde ganz darauf ausgerichtet, dies zu akzentuieren.

hier sowohl das Kochen als auch das Genießen als wahre Kunst zelebriert. Seit dem Saisonbeginn 2018 zaubert Haubenkoch Peter Oberrauch aus den besten Produkten von einheimischen Kleinbauern und Fischern leichte und kreative Gerichte, die einen mediterran-internationalen Stil pflegen. Wie schon beim stilvollen Ambiente spiegelt sich der Charme einer gehobenen italienischen Lebensart auch auf den Tellern wider. Bereits mehrfach konnte sich Peter Oberrauch in der Vergangenheit über bedeutende Auszeichnungen der renommierten Gourmet-Fachpresse freuen, darunter auch Gault&Millau, dessen Tester die superben Kochkünste des gebürtigen Südtirolers wiederholt mit zwei Hauben und 16 Punkten auszeichneten.

42

H i d e away s


Exklusiver als in den luxuriösen Villen dieses Ausnahme-Resorts kann man am Gardasee nicht wohnen.

Doch auch wenn die Gaumengenüsse noch so erstklassig sind, das Spektakulärste am Villa Eden Luxury Resort sind die Luxus-Penthouses und Villen des Stararchitekten Matteo Thun, die allesamt den typischen Baustil der Region aufgreifen und mit atemberaubenden Ausblicken auf den Gardasee begeistern. Komplette Fensterfronten holen das Licht des Südens in die Wohnräume, deren mediterrane Atmosphäre von sensationellen Naturmateria­ lien, sanften Farben und ausgesuchten Design-Interieurs geprägt wird. Zum erlebbaren Luxus der Landmark Penthouses und Villen gehören wie in jeder der außergewöhnlichen Nobeldomizile des Resorts voll ausgestattete High-End-Küchen, Privatgaragen, 24-Stunden-Concierge-Service, großflächige Pool-Terrassen und in den Villen als Highlight der private Spa- und Wellnessbereich. Das berühmte i-Tüpfelchen dieses herausragenden neuen Resorts bildet zweifellos die Villa Sphere Ovest – konzipiert von dem vielfach ausgezeichneten Marc Mark. Charakteristisch für die Parzelle der Villa ist ihre exponierte

Die Villen verfügen teilweise über bis zu fünf Schlafzimmer mit En-suite-Bädern.

H i d e away s

43


Panoramalage und eine atemberaubende Wohnwelt für bis zu zehn Personen. Komplettiert wird der ultimative Wohnkomfort, zu dem ein großer Pool und ein privater Wellness- und Fitnessbereich gehören, durch das umfassende Service- und Dienstleistungsangebot des Villa-Eden-ResortTeams. Doch auch außerhalb der noblen Urlaubsanlage versprechen der magische See und seine zahlreichen idyllischen Ortschaften jede Menge Freizeitvergnügen. Neben Ausflügen mit Motorbooten und Segelyachten stehen sportliche Aktivitäten wie Mountainbiking, Climbing oder Golfen ganz weit vorne auf der Wunschliste vieler Luxustraveller. Insbesondere Golfer werden von den Möglichkeiten in der näheren Umgebung begeistert sein. Denn der Gardasee ist ein wahres Paradies für Golfer und alle Facetten dieses faszinierenden Sports sind dort vertreten. Unweit vom Villa Eden Resort befinden sich gleich vier Golfclubs, die weit über die Landesgrenzen hinaus für

44

H i d e away s

ihre vorzüglichen Spielflächen und die modernen Clubhäuser bekannt sind. Sie dehnen sich auf sanften, grünen Hügelhängen aus und bieten Einsteigern wie Könnern ausgezeichnete Voraussetzungen zum Genuss des grünen Sports. So offeriert der Arzaga Golf Club amerikanisches Layout vom Feinsten: zwei einzigartige, von den Golflegenden Gary Player und Jack Nicklaus entworfene Kurse mit insgesamt 27 Löchern. Ein spektakulärer Übungsplatz, eine Pitch- und Putt-Anlage sowie eine Golf Academy gehören auch dazu. Der von britischen Golf-Architekten gestaltete Gardagolf Country Club bietet auf seinen 110 Hektar ebenfalls einen 27-Loch-Meisterschaftsplatz, der bereits zweimal Austragungsort der Italien Open war. Der Club liegt in traumhafter Lage zwischen der Rocca di Manerba, dem Castello di Soiano und den Hügeln der Valtenesi. Bereits 1912 gegründet wurde Italiens drittältester Golfplatz Bogliaco. Der 18-Loch-Kurs liegt auf einer Anhöhe oberhalb des Gardasees.

Besonders berühmt ist der Abschlag an Loch Nr. 5 – ein wunderschönes Par 3 mit herrlichem Blick auf den See und Signature Hole der Golfregion Gardasee. Der vierte Platz im Bunde ist Chervò Golf San Vigilio in Pozzolengo. Seit Januar 2009 präsentiert sich die Golfanlage mit einem 27-Loch-Platz sowie einem 9-Loch-Kurzplatz. Eine Anlage mit optimalen Spielbedingungen für jegliche Anforderungen. Insbesondere Longhitter können hier zeigen, was sie können. Eine unschlagbare Kombination gerade für Golfer sind die hochkarätigen Parcours hier am Gardasee und ein Aufenthalt in den Villen des Villa Eden Luxury Resort. Hier kann man nach einem ereignisreichen Golftag im Kreis von Freunden in privater Atmosphäre die sportlichen Erlebnisse noch einmal Revue passieren lassen und sich dabei vom Butlerservice mit den Köstlichkeiten aus der Küche und dem hervorragend bestückten Weinkeller verwöhnen lassen. r


Villa Eden Luxury Resort Adresse: Via Ronciglio 51/A 25083 Gardone Riviera (BS), Italia Telefon: 00 39 / 03 65 / 52 00 27 E-Mail: concierge@villa-eden-gardone.com Internet: www.villa-eden-gardone.com

Bogliaco Golf Resort und Arzaga Golf Club (unten).

Unterkünfte und Preise: Clubhouse mit 9 luxuriösen Zimmern und Suiten zwischen 21 bis 102 qm. Je nach Saison 320 – 1550 Euro pro Nacht inklusive Frühstück, Luxury Penthouses ab 1200 Euro (1 bis 5 Personen), Luxury Villas ab 4500 Euro (max. 10 Personen) Arzaga Golf Club golf@arzagagolf.it, www.arzagagolf.it Gardagolf Country Club info@gardagolf.it, www.gardagolf.it Bogliaco Golf Resort info@golfbogliaco.com www.golfbogliaco.com Chervò Golf Hotel & Spa Resort San Vigilio info@chervogolfsanvigilio.it www.chervogolfsanvigilio.it

H i d e away s

45


+1h

Hotel Cami ral PGA Catalu nya R esort ďƒŞ

Hotel Camiral PGA Catalunya Resort

Weltklassegolf trifft luxuriĂśsen Lifestyle


Die beiden Golfplätze des PGA Catalunya Resort im Norden Spaniens gehören zu den schönsten Meisterschaftsplätzen der Welt. Die spektakulären Spielmöglichkeiten der von Ryder-CupStar Neil Coles und Spanish-Open-Gewinner Angel Gallardo designten Courses, die facettenreiche Natur Kataloniens und der luxuriöse Lifestyle des Fünf-Sterne-Hotels Camiral erheben das Resort im Hinterland der Costa Brava zu einer der attraktivsten Golfdestinationen Europas. Te x t : S a b i n e H e r d e r , F o t o s : H o t e l C a m i r a l


D

er Stadium Course des PGA Catalanyu Resort ist auch 2018 unsere spanische Nummer eins“, betont „ Andy Newmarch von der renommierten Website „100golfcourses.com“. Damit setzte sich der von Ryder-Cup-Star Neil Coles und Spanish-Open-Gewinner Angel

48

H i d e away s

Gallardo designte Course gegen 348 andere spanische Plätze durch und verteidigt nun schon sechs Jahre in Folge seine Spitzenposition im spanischen Golfranking. „Der Stadium Course ist in den letzten Jahren immer besser geworden. Er bietet ein hervorragendes Design, ist top konditio-

niert und stellt selbst erfahrene Spieler immer wieder vor neue Herausforderungen. Kurz gesagt: Es ist ein wundervoller Ort und für Golfspieler ein absolutes Must“, schwärmte der international anerkannte Golf-Ex­perte Andy Newmarch in seiner Laudatio. Die kontinuierliche Verbesserung und engagierte Weiterentwicklung sowohl des Stadium Course als auch des Schwesterplatzes Tour Course, der es selbst auf Platz 25 des Rankings geschafft hat, spiegelt eindrucksvoll die Motivation der Resort-Betreiber wider, den Besuchern Weltklassegolf als Teil eines luxuriösen und aktiven Lifestyles zu bieten. Dazu gehört seit 2016 auch das Fünf-Sterne-Hotel Camiral, das genau wie das gesamte PGA Catalunya Resort und die atemberaubende Umgebung ein Ort der Superlative ist, welcher bei den Gästen für unvergessliche Momente sorgt. Egal, ob man Aktivität, Kultur oder Entspannung sucht. Sportliche Abwechslung bieten nicht nur die zwei 18-Loch-Meisterschaftsplätze mit Panoramaausblicken auf den 1 700 Meter hohen Montseny. Die herrliche Natur rund um das Resort und die nur 20 Minuten ent-


Die 154 Quadratmeter große Presidential Suite vereint den einzigartigen Stil von Lázaro Rosa-Violan mit der beeindruckenden Naturkulisse des Resorts.

fernt liegenden Strände der Costa Brava laden zum Wandern, Biken, Reiten, Schwimmen, Bootfahren, Angeln oder Paddeln ein. Wer lieber shoppen und Kultur genießen möchte, den zieht es nach Girona oder nach Barcelona. Die katalanische Metropole ist mit dem Auto in gut einer Stunde zu erreichen, mit dem neuen Hochgeschwindigkeitszug sogar in nur ca. 35 Minuten.

Mit dem 25-Meter-Schwimmbecken im liebevoll gestalteten Garten, modernem Fitnesscenter, beheiztem HydrotherapiePool, Hamam, Dampfbad, exklusiven Behandlungsräumen und ganzheitlichen Spa-Anwendungen bietet der großzügige Wellnessbereich alles, was Urlauberherzen höherschlagen lässt. Dabei strahlt schon das edle Design Ruhe und Entspan-

nung aus. Wie im ganzen Haus wird die Atmosphäre im Spa-Bereich vom gekonnten Spiel mit Struktur und Licht, von edlen Naturmaterialien, ruhigen Farben, durchdachten Details und dem Ausblick in die Natur geprägt. Eine Atmosphäre, die dafür gemacht ist, den Mensch wieder in Balance zu bringen. Neben den modernen Interieurs, die größtenteils aus den Werkstätten

H i d e away s

49


Das Eingangstor zu einer Welt der Gelassenheit, der Ruhe und Entspannung ist der Wellnessbereich mit beheiztem Hydrotherapie-Pool, Beautyund Massageanwendungen sowie einem 25-Meter-Schwimmbecken.

50

H i d e away s


regionaler Handwerker stammen, und der reduzierten Architektur besticht das weitläufige Luxushotel mit 145 großzügigen und luxuriös ausgestatteten Zimmern und Suiten. Premium-Matratzen und -Bettwäsche sorgen für erholsamen Schlaf, aus­ ladende Badewannen, extragroße Duschen, handbemalte Fliesen aus Spanien und kuschelige Handtücher und Bademäntel für private Wellnesserlebnisse. Besonderen Komfort bieten die Suiten, die die Camiral-Wohnwelten mit individuellen Zuschnitten und überraschenden Highlights wie eigenem Kamin oder OriginalKunstwerken krönen. Das gilt insbesondere für die 154 Quadratmeter große Presidential Suite, die den einzigartigen Stil von Lázaro Rosa-Violan mit der beeindruckenden Naturkulisse des Resorts vereint. Letztere beeinflusst die Atmosphäre im ganzen Hotel und großzügige Fensterflächen schaffen es, den besonderen Zauber dieses wunderschönen Fleckchens Erde in jeden Raum zu bringen. Natürlich auch in die Lounge-Bar und in das Gourmetrestaurant

1477. Doch wenn Küchenchef Francisco Hernandez, dessen Kochkunst sich mit hochkarätigen Auszeichnungen schmücken darf, eine seiner raffinierten Kreationen serviert, wird selbst die tollste Aussicht zur Nebensache. Auf der Grundlage von

besten Produkten aus der Region, bereitet er eine aromenreiche Frischeküche, die sich von Katalonien inspiriert zeigt und die allein schon eine Reise lohnt. Der hochstehenden Kulinarik steht der stets aufmerksame und diskret agierende Service in

Für die Kulinarik im Gourmet-Restaurant 1477, im Lounge-Bistro und an der Poolside-Bar ist der preisgekrönte Küchenchef Francisco Hernandez verantwortlich. Er verwendet die besten lokalen Produkte, um saisonale Gerichte mit katalanischer Note zu kreieren.

H i d e away s

51


Die beiden spektakulären 18-Loch-Golfplätze des PGA Catalunya Resorts im katalanischen Badeort Caldes de Malavella zählen zu den besten der Welt. Gestaltet wurden der Stadium Course sowie der Tour Course von Ryder-Cup-Star Neil Coles und Spanish-Open-Gewinner Angel Gallardo.

den Standards anderer Resort-Projekte entfernt. Und natürlich können die zukünftigen Hausherren ihre persönlichen Wünsche einbringen. Denn wie in allen Bereichen verspricht das Ausnahmeresort auch für die Kaufimmobilien ein Höchstmaß an Privatsphäre, exklusiven Luxus und eine facettenreiche Individualität für ungetrübte Lebensfreude unter spanischer Sonne. r

Hotel Camiral im PGA Catalunya Resort

nichts nach. Genau wie die tolle Lage, die das Hotel Camiral auch als Traum-Hochzeitslocation prädestiniert. Doch nicht nur jenen, die an diesem sonnenverwöhnten Ort den schönsten Tag des Lebens oder die erholsamste Zeit des Jahres verleben möchten, bietet das Resort ein perfektes Angebot. Auch das jüngst eröffnete stylishe LAVIDA Hotel überzeugt mit Räumen, deren Balkone einen fantastischen Blick auf

52

H i d e away s

den Golf Course bieten. Für Golfcars steht eine Drive-in-Garage zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit international ausgezeichneten Architekten entstehen auf dem 300 Hektar großen Gelände Villen, Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften, die, genau wie einige großzügige Baugrundstücke, zum Verkauf stehen. Dabei präsentiert sich jedes Kaufobjekt wie ein luxuriöser Design-Wohntraum, meilenweit von

General Manager: David Salomon Carretera N-II km 701 E-17455 Caldes de Malavella, Girona Telefon: 00 34 / 9 72 18 10 20 Telefon Golf: 00 34 / 9 72 47 25 77 E-Mail: info@hotelcamiral.com Internet: www.hotelcamiral.com Zimmer und Suiten: 145 Zimmer und Suiten, darunter eine 154 Quadratmeter große Presidential Suite Mitgliedschaft: The Leading Hotels of the World Anreise: Airport Girona 15 Minuten, Airport Barcelona 90 Minuten


Die Villen Vinya (oben) und Balca (unten) sind eindrucksvolle Beispiele für die außergewöhn­l ichen Kaufimmobilien rund um die beiden Weltklasse-Golfplätze.

H i d e away s

53


+1h

Fi nca Cortesín Hotel, Golf & Spa 

Finca Cortesín Hotel, Golf & Spa

Andalusische Träume leben


Das renommierte Fünf-Sterne-Resort ist Mitglied der HIDEAWAYS HOTELS

Collection und der Preferred Hotels & Resorts Legend Collection, welche ein ulti matives Portfolio an außergewöhnlichen Unterkünften in den bemerkenswertesten

Destinationen auf der ganzen Welt bieten. Gäste kommen in den Genuss eines

intuitiven und persönlichen Services auf höchstem Niveau. Erstklassige Restaurants, ein besonderer Spa sowie eine der eindrucksvollsten Golfanlagen Europas sind die Bühne für unvergessliche Erlebnisse.

Te x t : G u n d u l a L u i g - R u n g e , F o t o s : F i n c a C o r t e s í n H o t e l , G o l f & S p a


A

uf einem Areal von 215 Hektar im Süden Spaniens, zwischen Marbella und Sotogrande, bietet das Finca Cortesín Hotel, Golf & Spa ein spektakuläres und einzigartiges Luxuskonzept. Eine atemberaubende Aussicht auf das Mittelmeer und eine traditionelle andalusische Architektur, kombiniert mit erlesenen Antiquitäten, verzaubern die in weiß getünchte Finca Cortesín in einen Ort, an dem sich das ursprüngliche Andalusien und alle Annehmlichkeiten eines modernen, hellen und großräumigen Luxushotels begegnen. Dem internationalen Publikum stehen luxuriöse 67 Suiten und sechs voll ausgestattete private Pool-Villen mit einer Größe von 50 bis 180 Quadratmetern zur Verfügung. Alle bestechen durch Eleganz, Design, Großräumigkeit und Komfort. Ihre Interieurs überzeugen mit edlen

Stoffen, hohen Decken und hochwertigem, maßgefertigtem Mobiliar. Das Luxusresort mit der unverwechselbaren Atmosphäre erfüllt insbesondere die Wünsche von Wellness-Enthusiasten und Anhängern des grünen Sports. So bietet das Spa der Finca Cortesín auf 2 200 Quadratmetern eine Luxusoase für Körper und Geist. Körper- und Gesichtsanwendungen, Massagen, Thermalbäder (inklusive Sauna und türkischem Bad mit Aromatherapie und Relaxzone). Ein 25 Meter langer beheizter Indoor-Swimmingpool sowie ein Fitness Center sorgen für ein RundumWohlfühlprogramm. Alle sieben Behandlungsräume sind mit Fußbodenheizung und beheizten Massageliegen ausgestattet. Für Paare gibt es einen speziellen Behandlungsraum mit Römerbad. Die Gäste können sich auf optimal geschulte Therapeu-

ten verlassen, die mit den neuesten Schönheits- und Verjüngungstherapien vertraut sind. Die Thermalbäder sind in drei abgegrenzte Bereiche eingeteilt: einer für Frauen, einer für Männer und ein Unisex-Bereich, jeweils mit Sauna, türkischem Bad und Relax-Bereich. Einmalig in Spanien können sich die Gäste hier in einem japanischen Bad bei 10 °C oder in einer Schneekabine bei -12 °C abhärten und ein Wellness-Erlebnis der besonderen Art erleben. 2015 wurde der Spa-Bereich um ein ThaiSpa erweitert. Auf 280 Quadratmetern stehen vier Behandlungsräume für Thai-Anwendungen nach jahrtausendealten Traditionen zur Verfügung. Reisende, die neben ausgiebigem Sonnenbaden auch gerne ihrer sportlichen Leidenschaft nachgehen möchten, können sich auf zwei Tennis- sowie zwei Paddle-Tennis-

Dank der ausgezeichneten Lage des Resorts befinden sich Marbella, die Hauptstadt der Costa del Sol, sowie zwei der bedeutendsten Yachthäfen der Mittelmeerküste, Puerto Banús und Sotogrande, nur eine kurze Autofahrt entfernt.

56

H i d e away s


Alle 67 Suiten sind groß, hell und geräumig. Sie werden in vier Kategorien unterteilt sowie in sechs private Villen. Das orientalisch angehauchte Spa verfügt unter anderem über einen 25 Meter großen beheizten Salzwasser-Innenpool.

H i d e away s

57


58

H i d e away s


H i d e away s

59


plätzen auspowern. Im Spa-Bereich lädt ein hochwertig eingerichtetes FitnessStudio zum ganz persönlichen Workout ein. Ob an Trainingsgeräten oder in Yogaund Pilates-Stunden – jeder Gast kann sein persönliches Sportpensum erfüllen und das Beste für seinen Körper und Geist tun. Die deckenhohen Fenster eröffnen während des Sports einen wunderschönen Blick auf den Garten und die gepflegte Natur rund um die Hotelanlage. Das Team der Finca Cortesín versucht jeden noch so ausgefallenen Wunsch seiner Gäste zu erfüllen – vom Segeltrip mit Sherry-Verkostung bis zum privaten Ganztages-Helikopterausflug nach Tanger oder Sevilla. Das ergänzende Highlight der Finca Cortesín erstreckt sich über eine Länge von sieben Kilometern. Eingebettet in die mediterrane Landschaft, befindet sich ein 18-Loch Golfplatz, der bereits durch das „Golf Digest Magazin“ zu einem von Spaniens besten Golfplätzen ausgezeichnet wurde. Der renommierte Golfplatz-Architekt Cabell B. Robinson hat eine perfekte Balance zwi-

schen vielfältiger Flora, typischem mediterranen Wald und wunderbar gepflegtem Bermudagras geschaffen. Bei einer gebuchten Golfpartie sind ein Caddy-Master, eine Buggy-Bar für eisgekühlte Getränke und der Zutritt zum exklusiven Golfclubhouse natürlich inkludiert. Der Golfplatz gehört zu einem der längsten in Europa, daher ist jedes Golfcart mit einem GPS ausgestattet. Zudem zählt zum Golfplatz die Jack Nicklaus Golf Academy – ein Eldorado für ambitionierte Golfer. Wenn Jack Nicklaus im Spiel ist, ist höchste Qualität gewährleistet. Der Amerikaner war federführend für das Jack Nicklaus Coaching Studio, welches für Golfer jeglichen technischen Komfort bietet, um die Spieltechnik und den Schwung zu verbessern. Beispielsweise legt das Golfteam viel Wert darauf, den Golfern unmittelbar nach dem Training Rückmeldung zu ihrer Schwungtechnik zu geben. Mit Hilfe neuester Applikationen von Golftechnologien wie Kameraführung während des Schwungs, das Berechnen der Schwungge-

schwindigkeit und des Abschlagwinkels etc. sowie durch den Einsatz von besten Evaluations- und Analysewerkzeugen kann der Lernprozess maßgeblich beschleunigt werden. In den Jahren 2009, 2011 und 2012 war die Finca Cortesín Gastgeber und Home of VOLVO World Match Play Championship. Ein weiteres Aushängeschild des Finca Cortesín Hotel, Golf & Spa ist seine mit fünf Restaurants und Bars sehr vielfältige Gastronomie. Allen voran die beiden Hauptrestaurants „El Jardín de Lutz“ (unter Leitung des deutschen Executive Chef Lutz Bösing) und das mit einem MichelinStern ausgezeichnete „Kabuki Raw“, welches eine authentische japanische Küche zelebriert. Und im privaten Finca Cortesín Beach Club, der sich circa einen Kilometer vom Hotel entfernt über beeindruckende 6 000 Quadratmeter an der „Bahía de Cesares“ erstreckt, speisen Gäste Fisch und Meeresfrüchte direkt am Strand. Das ist mediterrane Lebensart par excellence! r

Zur Finca Cortesín gehört ein exklusiver Beach Club. Er verfügt über Teakholzböden, herrliche Gärten und balinesische Betten sowie Liegestühle, die um das Herzstück des Beach Clubs, einen atemberaubenden 35-Meter-Infinity-Pool, angeordnet sind. Das gefeierte Restaurant befindet sich direkt am Strand.

60

H i d e away s


Mit geräumigen 80 Quadratmetern und einer vier Meter hohen Decke bieten die exklusiven Pool-Suiten die perfekte Rückzugsmöglichkeit zum Entspannen und Erholen. Die nach Süden ausgerichteten Villen verfügen über eine extrem hochwertige Ausstattung: darunter eine komplett eingerichtete Küche mit modernster Ausstattung sowie hochwertigen Küchengeräten.

Finca Cortesín Hotel, Golf & Spa General Manager: René Zimmer Adresse: Carretera de Casares s/n E-29690 Casares Málaga, Andalusien, Spain Telefon: 00 34 / (0) 9 52 / 93 78 00 E-Mail: reservas@hotelcortesin.com Internet: www.fincacortesin.com Preise: je nach Saison und Kategorie ab 464 Euro inkl. Frühstück

H i d e away s

61


+1h

Car rossa Hotel·Spa·Vi llas 


Carrossa Hotel ·Spa·Villas

Mallorcas neues

Traumziel vor den Toren Ar tàs Im authentischen Nordosten Mallorcas, auf einem der sanften Hügel der Levante, liegt Carrossa. Der herrschaftliche Landsitz mit Panoramablick in die umliegenden Buchten von Alcúdia bis Cala Millor ist Namensgeber für ein einzigartiges neues Hotelrefugium. Rund um das historische Herrenhaus entstand in den letzten zwei Jahren ein erstklassiges Fünf-Sterne-Hotel, das höchsten Ansprüchen an Ser vicequalität und Ausstattung gerecht wird. Te x t : G u n d u l a L u i g - R u n g e , F o t o s : K l a u s L o r k e


Kleine Erfrischung gefällig? Im zwanzig Meter langen Infinity-Pool lassen sich nicht nur sportliche Bahnen schwimmen, sondern man genießt auch ein einzigartiges Rundum-Panorama. Auch das Hallenbad überzeugt mit Größe und Design.

H

ügel und Berge, fruchtbare Felder, Steilküsten mit eingelagerten Buchten und Sandstrände machen aus dem Llevant, einem Landschaftsgebiet auf der Ostseite der BalearenInsel, eine Art Mallorca-Konzentrat. Nirgendwo sonst auf der Insel sind alle Elemente auf so engem Raum vereint. Wind, Wetter und Regen haben sanfte Hügel aus Kalkfelsen geformt, bewachsen von einer Macchia aus Mastix- und Ginstersträuchen, Baumheide, wilden oder verwilderten Olivenbäumen, Pinien und AleppoKiefern, im Unterwuchs Lavendelsträuchern, Rosmarin und Zistrosen. Bereits im November 2001 wurde ein Teil dieser im Landesinneren vom Tourismus noch weitgehend unberührten Landschaft zum „Parc natural de la península de Llevant“ erklärt. Auch die in Köln beheimatete Hoteliersfamilie Hamacher, die in Österreich

64

H i d e away s

drei sehr erfolgreiche (Golf-)Hotels betreibt, konnte sich dem Charme dieser lieblich-wilden Hügellandschaft nicht entziehen. Schon in den 1990er Jahren erwarben die Hamachers ein 350 Hektar großes Areal, in dessen Zentrum sich der über 300 Jahre alte, herrschaftliche Landsitz „Carrossa“ befindet.

„Als Kinder und Jugendliche haben wir hier bei unserem Onkel über viele Jahre unbeschwerte Ferientage verbracht. Wir haben eine sehr innige Verbindung zu Land und Leuten aufgebaut und an ‚Carrossa‘ hängen natürlich auch viele schöne Erinnerungen für uns“, blicken Peter und Alexander Hamacher zurück. Die Söhne


von Hotelgründer Werner Hamacher koordinieren während unseres Besuchs gerade die abschließenden Arbeiten ihres jüngsten Hotelprojektes: das Carrossa Hotel Spa Villas. Im Familienrat hatten sie beschlossen, den historischen Landsitz in ein zeitgemäßes Fünf-Sterne-Hotel umzuwandeln und einem internationalen Publikum zugänglich zu machen. „Carrossa ist für uns der ideale Platz zum Entspannen, Wohlfühlen und Genießen. Eine kleine Flucht vom Alltag, wo Hektik und Stress einfach ausgeschlossen werden. Dieses schöne Gefühl möchten wir unseren Gästen vermitteln. Das ist unser Ziel“, erklärt Peter Hamacher den konzeptionellen Ansatz. Das unter Denkmalschutz stehende Herrenhaus-Ensemble wurde aufwendig und behutsam restauriert. Es erschließt sich dem

Zu jeder Jahreszeit verbringt man im Carrossa Resort einen inspirierenden Wellnessurlaub auf Mallorca. Der traumhafte Ausblick auf die Burg von Artà und in die Bucht von Alcùdia ist inklusive.

Die stylishe Lounge an der „Badia“-Terrasse lädt zum gemütlichen Beisammensein und zu angesagten Cocktail-Kreationen ein.

H i d e away s

65


Besucher über einen zauberhaften Patio, in dem zwei knorrige Olivenbäume wachsen. Ein Teil der insgesamt 75 Zimmer und Suiten vermittelt hier einerseits herrschaftliche Wohnkultur in alten Mauern, andererseits luxuriöse Moderne in der Wahl des Interieurs. Wie bereits in den anderen Hamacher Privathotels wurde der Allgäuer Innenarchitekt Florian Keck mit der Ausstattung des Carrossa Hotel Spa Villa beauftragt. Sein sicheres Gespür für Materialien, Stile, Farben, Texturen und deren Mix zeigt sich in der gelungenen Kombination erstklassiger Hölzer, Naturstein, erlesenen Stoffen, modernem Mobiliar, ausgesuchten Antiquitäten, Accessoires und zeitgenössischer Kunst. Auch in den vis-à-vis einem Kakteen- und Orangenhain gelege-

Mit Ehrfurcht vor der fantastischen Naturkulisse hat Gartenarchitekt Frank Dieterich einen grandiosen Landschaftspark modelliert, der nahtlos in die gewachsene Umgebung übergeht.

Was für ein Ausblick! Auf den Terrasse der Suiten kann man herrlich entspannen und dem mannigfachen Vogelgezwitscher andächtig lauschen.

66

H i d e away s


Jede Menge Komfort und Privatsphäre kennzeichnet die komfortablen Bay-View-Suiten, von deren Terrassen aus Gäste entspannt zur Bucht von Alcùdia hinüberblicken.

nen neuen Suiten, die in den ehemaligen Wirtschaftsräumen des Landgutes eingerichtet wurden, zieht sich der Stil konsequent durch. Sämtliche Junior-, Superiorund Bay-View-Suiten mit einer Größe von 45 bis 55 Quadratmetern bieten ihren Bewohnern eine großzügige Privatsphäre sowie eine private Sonnenterrasse. Überhaupt kommen Sonnenanbeter und körperbewusste Wellnessfans in Carrossa voll auf ihre Kosten. Denn Familie Hamacher hat ihrem Landgut einen nagelneuen, 1500 Quadratmeter großen Luxus-Spa angegliedert, auf dessen Dach ein 20 x 6 Meter großer Panorama-Infinity-Pool zum Schwimmen einlädt. Zahlreiche beschirmte Sonnenliegen auf dem Pooldeck sorgen für Urlaubsbräune nach Maß. Im Spa darunter entspannt man in einer herrlichen Saunalandschaft und lichtdurchfluteten Ruhezonen mit Kamin oder zieht seine

Bahnen im 17 x 5 Meter großen Innenpool. Ein Team von Beauty-Spezialistinnen verwöhnt in sechs Behandlungsräumen mit ausgewählten Treatments und Produkten der Luxus-Labels Ligne St. Barth und !QMS sowie mit nachhaltigen Massagen. Für tägliche Workouts und Cardio-Fitness steht ein mit High-End-Technogym-Geräten ausgestattetes Fitness-Center zur Verfügung. Ein weiteres Highlight im neuen Fünf-Sterne-Domizil, das Mitte Mai erstmals seine Tore für das Publikum öffnete, sind die erstklassigen kulinarischen Angebote. Beide Restaurants und die dazugehörigen Terrassen mit großartigen Ausblicken in die Llevant-Landschaft befinden sich im Herrenhaus. Eine unkompliziert legere Atmosphäre findet der Gast im Bistro „Badia“. Dort begeistert Executive Chef Nicholas Gomez-Duran mit einer leichten Küche, die von seinen vielfältigen interna-

tionalen Eindrücken geprägt wird – von authentischen mexikanischen Ceviche und Tacos über kreative Pasta-Variationen bis zu fangfrischem Fisch aus der Bucht von Alcúdia. Im eleganten Fine-Dining-Restaurant „Carrossa“ verwöhnt der sympathische Küchenchef mit spanisch-englischen Wurzeln mit einer Palette raffinierter Zubereitungen aus der variantenreichen Mittelmeerküche. Gern wertet er die Rezepturen mit asiatischen Aspekten auf, setzt aufwendigere Kochtechniken ein. Vor oder nach einer lukullischen Reise durch Nicos Aromenwelten empfiehlt sich ein Drink in der Bar „Oro“ gleich nebenan. Von der lauschigen „Carrossa“-Terrasse aus haben die Gäste den zauberhaft angelegten Landschaftspark des Hannoveraner Landschaftsarchitekten Frank Dieterich im Blick. Dem Künstler ist es auf faszinierende Weise gelungen, einen Garten zu mo-

H i d e away s

67


Erfahrener Weltenbummler: Executive Chef Nicholas GomezDuran liegt die Entwicklung des Gourmet-Restaurants „Carrossa“ sehr am Herzen. Mit Gerichten wie GarnelenKokos-Paella mit confiertem Lachs weiß er zu überzeugen.

68

H i d e away s


In frischen Blautönen präsentiert sich das gemütlich-legere Bistro „Badia“, von dessen wunderschöner Terrasse aus man auf den Felsen Ferrutx, die Bucht von Alcùdia und das Pooldeck blicken kann.

Carrossa Hotel · Spa · Villas General Manager: Giuseppe Moscovio Adresse: Camí de Carrossa KM 3.4 E-07570 Artà, Mallorca Telefon: 00 34 / 9 71 / 83 56 47 E-Mail: info@carrossa.com Internet: www.carrossa.com Zimmer und Preise: 75 Zimmer und Suiten, verteilt auf das historische Herrenhaus sowie zwei Suiten-Trakte. Je nach Kategorie und Saison 180 – 445 Euro pro Unterkunft inkl. Frühstück. Arrangement „Wellness-Verwöhnwoche“:

dellieren, der einen nahtlosen Übergang in die Natur des Llevant vollzieht. Dabei arbeitet er mit Pflanzen und Farben aus dem natürlichen Umfeld. Ein Traum für jeden Gartenfan! Und auch für die golfbegeisterten CarrossaGäste hat das Resort ein Päckchen geschnürt. Gleich vier attraktive Golfanlagen

– Capdepera Golf, Canyamel, Pula und Son Servera – liegen in nächster Nähe. Dort erhalten alle Hausgäste 20 Prozent Greenfee-Ermäßigung. Zu den nächsten Stränden bei Colonia de Sant Pere fährt man übrigens nur ca. 12 Kilometer. Ja, im Nordosten Mallorcas tut sich was. Und an Carrossa führt künftig kein Weg vorbei! r

7 Nächte mit Gourmet-Halbpension inkl. 4 Anwendungen: 1 x La Stone Rückenmassage, 1 x Aroma-Wohlfühlmassage mit natürlichen Ölen von Ligne St. Barth, 1 x !QMS Medicosmetics Activator Gesichtsbehandlung, 1 x energetische Rückenbehandlung (Weitere Behandlungen mit 15 % Nachlass, die Auswahl der Behandlungen kann vor Ort variiert werden.) Je nach Saison und Zimmerkategorie 1025 – 1887 Euro pro Person.

H i d e away s

69


StilStil ist Stil ist keine ist keine keine Frage Frage Frage des des Terrains. des Terrains. Terrains. Bentayga. Bentayga. Bentayga.

Der außergewöhnliche Der außergewöhnliche Der außergewöhnliche SUVSUV ist da. SUV istErfahren da. istErfahren da. Erfahren Sie mehr Sie mehr Sie aufmehr www.bentley-duesseldorf.de auf www.bentley-duesseldorf.de auf www.bentley-duesseldorf.de oderoder rufen oder rufen an rufen unter an unter an +49unter +49 (0)211 +49 (0)211 73(0)211 77 7374 77 73 0.74 770.74 0. Bentley Bentley Düsseldorf Bentley Düsseldorf Düsseldorf - Gottfried - Gottfried - Gottfried Schultz Schultz Premium Schultz Premium Premium GmbH, GmbH, Höherweg GmbH, Höherweg Höherweg 95, 40233 95, 40233 95,Düsseldorf. 40233 Düsseldorf. Düsseldorf. Der Name Der Name „Bentley“ Der Name „Bentley“ und„Bentley“ das und geflügelte das und geflügelte das „B“geflügelte sind „B“ eingetragene sind „B“ eingetragene sind eingetragene Markenzeichen. Markenzeichen. Markenzeichen. © 2017©Bentley 2017©Bentley 2017 Motors Bentley Motors Limited. Motors Limited. Limited.


BENTLEY BENTLEY BENTLEY DÜSSELDORF DÜSSELDORF DÜSSELDORF Bentayga Bentayga Bentayga Verbrauchsangaben Verbrauchsangaben Verbrauchsangaben – EU-Fahrzyklus – EU-Fahrzyklus – EU-Fahrzyklus (l/100 (l/100 km): (l/100 km): innerorts: km): innerorts: innerorts: 19,0;19,0;19,0; außerorts: außerorts: außerorts: 9,6; kombiniert: 9,6; kombiniert: 9,6; kombiniert: 13,1.13,1. CO213,1. -Emissionen: CO2-Emissionen: CO2-Emissionen: 296 296 g/km. 296 g/km. Energieeffizienzklasse: g/km. Energieeffizienzklasse: Energieeffizienzklasse: F. F. F. Gezeigtes Gezeigtes Modell: Gezeigtes Modell: Bentayga Modell: Bentayga W12. Bentayga W12. W12.


+1h

Pleta de Mar Luxu ry Hotel by Natu r e 

Pleta de Mar Luxur y Hotel by Nature

Neues Luxusdomizil für „Adults only“ Das Luxushotel Can Simoneta war lange Zeit das unangefochtene Highlight im Südosten von Mallorca. Die exponierte Lage in erster Meereslinie und d e r r i e s e n g r o ß e , t r a u m h a f t e G a r t e n w a re n s c h w e r z u t o p p e n . S e i t Mitte letzten Jahres bietet das nur fünfhundert Meter entfernte Schwesterhotel Pleta de Mar eine Alternative für ausschließlich erwachsene Gäste. Te x t : G a b r i e l e I s r i n g h a u s e n , F o t o s : P l e t a d e M a r L u x u r y H o t e l b y N a t u r e


Das Pleta de Mar ist ein „Adults only“-Hotel – nur für Erwachsene. Es ist Mitglied der renommierten Hideaways Hotels Collection.

74

H i d e away s


Die acht Suiten Concierge bieten ein Maximum an Komfort, Eleganz und Exklusivität.

I

n der Bucht von Canyamel eröffnet das neue Luxus-Landhotel Pleta de Mar Luxury Hotel by Nature ruhesuchenden Gästen eine Erholungswelt der Superlative. Das bezaubernde Fünf-Sterne-FincaDomizil bietet einen atemberaubenden Blick auf das tiefblaue Mittelmeer, den man auch von fast allen Zimmern und den

Terrassen aller Suiten genießen kann. Hier öffnen sich Herz und Seele ganz von allein. Die sehr hochwertig ausgestatteten Suiten Concierge, Privilege, Premium und Luxury werden höchsten Ansprüchen gerecht und verteilen sich im weitläufigen, parkähn­ lichen Garten. Das Interieur ist farblich in warmen Weiß- und Naturtönen gehalten.

Überhaupt schmiegt sich das gesamte Anwesen harmonisch in die Natur ein. Hervorzuheben ist die Gestaltung der modernen Bäder mit frei stehender Badewanne. Als exklusives Wohn-Highlight kann die 90 Quadratmeter große Grand Suite bezeichnet werden. Sie verfügt sogar über einen eigenen Pool.

Die Terrassen bieten Ausblicke auf das Meer mit viel Privatsphäre.

H i d e away s

75


Das gesamte Anwesen schmiegt sich harmonisch in die Natur ein.

Allen Suiten gemein sind ihr luxuriöses Design, der maximale Komfort, Terrassen, malerische Innenhöfe und ein Jacuzzi im Freien. Die Distanz zwischen den einzelnen Suiten sorgt für Privatsphäre und Exklusivität. In gleich zwei Infinity-Pools kann man seine Bahnen schwimmen oder sich einfach abkühlen. Wer Strand und Meer bevorzugt – unterhalb der Anlage befindet sich die Bucht Sa Cova dels Albaradans. Sie ist über einen privaten Zugang zu erreichen. Entspannung bietet der moderne SPA-Bereich mit Sauna, der ebenfalls über einen eigenen Pool verfügt. Bei Massagen und Beauty-Treatments kann man in entspannter Atmosphäre seine Seele baumeln lassen.

76

H i d e away s


Abwechslung bieten Wanderungen, Mountainbike-Touren oder ein Bummel durch das charmante Städtchen Artà. Im Umkreis weniger Kilometer befinden sich darüber hinaus vier attraktive Golfplätze sowie in unmittelbarer Nähe ein Tennisplatz. Zudem locken zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, wie zum Beispiel die Höhlen von Artà „Coves d’Artà“ oder der Torre de Can­ yamal. Einst wehrte der imposante Turm Piraten ab, heute beherbergt er ein Museum. Auch mit Ausflügen auf dem hotel­ eigenen Boot, einer Chriscraft 25, kann man die Schönheit der Küste auf besondere und sehr exklusive Art und Weise kennenlernen. Am Strand, nur einen Steinwurf entfernt, erwarten den Gast bequeme Daybeds und ein traumhafter Ausblick.

Die kunstvoll gestaltete Rezeption in einem separaten Gebäude bietet viel Privatsphäre für die Gäste.

H i d e away s

77


Im Restaurant Asador de Mar hat man sich in der Tradition des Barbecues auf die Zubereitung von authentischen, traditionellen Fleisch- und Fischgerichten am Grill spezialisiert.

Natürlich ist die Südostküste auch erste Wahl für Golfer. Gleich vier anspruchsvolle Plätze findet man im Umkreis von nur acht Kilometern: Canyamel Golf, Pula Golf, Golf Capdepera, Golf Costa de los Pinos. Der Golfplatz Canyamel mit seinen 6185 Metern und seiner 18-Löcher-Golfanlage (Par 73) wurde 1988 von dem Golfarchitekten José Gancedo unter größtem Respekt und Bewahrung der natürlichen Umgebung und ihrer Orografie entworfen. Es gibt alles, was das Golfer Herz höherschlagen lässt und oftmals Schweiß auf die Stirn treibt: zwei Löcher mit maximaler Schwierigkeit (Loch 2, Loch 13) – das Loch 9 mit einem Steinhäuschen in der Mitte, das es schwierig macht, die 320 Meter mit

78

H i d e away s

vier Schlägen zu schaffen – das kurze Loch 4, von dem man sogar die Nachbarinsel Menorca sieht – oder das spektakuläre Loch 18 mit einer dreifachen „Piano“-Bodenwelle. Pula Golf wurde 1995 gegründet

und zwischen 2004 und 2006 von José María Olazábal redesigned, um den Ansprüchen der internationalen und professionellen Golfer zu genügen. Heutzutage spielt sich der sehr gepflegte Golfplatz als


Par 72 mit 6 246 Metern Länge. Golfprofessionals spielen den Platz als Par 70. Pula Golf hat eine große Driving Range mit zwei Ebenen. Eine davon ist überdacht, zwei Putting-Grüns und eine Kurzspiel-Area mit drei Pitching-Greens und einem großen Chipping-Grün. Pula Golf richtet regelmäßige Amateurturniere aus. Die Golfakademie wird von Jaime Artiach geleitet, der fließend Deutsch, Englisch, Fran­zösisch und Spanisch spricht. Capdepera Golf wurde von dem berühmten Golfplatz-Architekten Dan Maples entworfen. Der Spielverlauf ist eine interessante Mischung verschiedener Schwierigkeitsstufen, angepasst an die natürliche Landschaft der Umgebung. Der erste Teil, mit relativ leicht zu spielenden Löchern, erstreckt sich durch ein weites Tal, das früher dem Mandelanbau diente. Der zweite Teil des Platzes zieht sich in die wunderschönen Hügel der mallorquinischen Levant Berge hinauf, mit Löchern von größerer technischer Schwierigkeit. Das Loch 15 liegt hoch in den Bergen und bietet einen fantastischen Blick über das gesamte Tal bis hin zur Küste. Nach einem erlebnisreichen Tag kehrt man gern ins Pleta de Mar Luxury Hotel by Nature zurück. An diesem bezaubernden Fleckchen Erde wird man auch kulinarisch auf das Feinste verwöhnt. Für das leibliche Wohl sorgt das Grill-Restaurant Foc Asador de Mar, wo eine authentische und köstlichste Facette von Fleisch- und Fisch­ gerichten vom BBQ kredenzt wird. Im Zeichen des „Dine Around“-Konzeptes können alle Gäste aber auch genüsslich im Gourmet-Restaurant des Can Simoneta speisen. r

Anspruchsvolle Plätze findet man im Umkreis von nur acht Kilometern: Canyamel Golf (oben), Pula Golf (unten), Golf Capdepera (ganz unten).

Pleta de Mar Luxury Hotel by Nature Direktor: Alain Torrecilla Carretera Artà-Canyamel Km 8 Finca Torre Canyamel E-07580 Capdepera/Mallorca Telefon: 00 49 / 5 21 / 9 11 11-17 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com 30 Suiten, Übernachtungspreise von 515 – 1950 Euro

H i d e away s

79


„This is the timeless Tuscany

Das Monteverdi Tuscany im Val d’Orcia, in der Nähe von Siena gelegen, ist eines der schönsten und romantischsten Boutique-Hotels in der Toskana. Luxuriöse Zimmer und Suiten in drei liebevoll restaurierten antiken Villen, ein Farm-toTable-Restaurant, die Enoteca, eine hochmoderne Kochschule, zahlreiche Terrassengärten, der Pool und ein wunder­ schöner SPA-Bereich spiegeln den Zauber des Ortes wider, der ganz im Zeichen von Kunst, Kultur und Genuss steht.

Wir beraten Sie gerne!


you dream about …”

Weitere attraktive Angebote: www.hideaways-hotels.com Entdecken Sie die Welt der HIDEAWAYS HOTELS Collection jetzt auch auf Facebook


+8h

Th e Datai Langkawi



82

H i d e away s


The Datai Langkawi

Malaysias Hotellegende frischt auf

The Datai Langkawi, eine der Hotelikonen Asiens, schlägt ein neues Kapitel als exklusives Luxusresort Malaysias auf. Nach einjähriger Schließung und einer umfangreichen, millionenschweren Renovierung eröffnet es im Spätsommer 2018 prachtvoller und schöner denn je. Die gelungene, harmonische Synthese aus Tradition und Moderne w i rd an sp r u c h svo lle Gä s te a us a l l er Wel t s i ch erl i ch begei s tern. Te x t : G u n d u l a L u i g - R u n g e , F o t o s : T h e D a t a i

H i d e away s

83


In unmittelbarer Nähe des Luxusresorts liegt The Els Club Teluk Datai, ein einzigartiger Golfplatz, der zwischen uraltem Regenwald und der unberührten Küste angelegt wurde.

M

alaysias berühmte Hotelikone The Datai liegt an der nordwest­ lichen Spitze der Insel Lang­ kawi. Inmitten eines uralten Regenwaldes mit reicher Flora und Fauna überblickt sie die ruhige Bucht Datai, die für National Geographic zu einem der zehn schönsten Strände der Welt gehört. Sämtliche 121 Zimmer, Suiten und Villen bieten einen atemberaubenden Blick in die umgebende Natur – über die Baumwipfel, in den Regenwald oder aufs Meer. Nach 25 erfolgreichen Jahren an der Spitze der Hotellerie Langkawis hat jedoch auch eine Hotellegende ein Facelifting verdient. Mitt­ lerweile sind die Bauarbeiten des seit Sep­ tember vergangenen Jahres geschlossenen Luxushotels so gut wie abgeschlossen. Um zu gewährleisten, dass trotz der um­ fangreichen Arbeiten die typische DNA von The Datai bewahrt bleibt und dennoch dem modernen Zeitgeist sowie gestie­ge­

84

H i d e away s


nen technischen Ansprüchen Rechnung getragen wird, wurde erneut Interior Desi­ gner Didier Lefort, DL2A verpflichtet, der bereits 1993 zusammen mit dem visio­ nären australischen Architekten Kerry Hill für die Entwicklung und Errichtung des Resorts verantwortlich zeichnete. Das neue Interior wird mit ultimativem Komfort und Stilistik in Kombination mit einer luxu­ riösen Ausstattung und der atemberau­ benden tropischen Umgebung alles bieten, was anspruchsvolle Reisende an Exklusivi­ tät erwarten dürfen. Es wurden nicht nur alle Gästezimmer, Suiten und die „Rain­ forest-Villas“ vollständig überarbeitet, auch eine Vielzahl der öffentlichen Gebäude wurde einer Sanierung unterzogen. So

wurde das auf Stelzen errichtete Restau­ rant „The Pavillon“ in 30 Metern Höhe und damit direkt auf Augenhöhe mit den be­ eindruckenden Baumkronen vergrößert. Auch das Restaurant „The Dining Room“ im Haupthaus wurde grundlegend reno­ viert. Die gesamte Beach-Club Anlage mit Liegeflächen und verschiedenen Terrassen und dazugehörigem legeren Restaurant „The Beach Club“ wurde ebenfalls erwei­ tert. Das Fitness Center mit modernsten Geräten, Sauna und Tauchbecken verlager­ te seinen Standort nun auch an den Strand und bietet jetzt eine große Glasfront. Ganz besonderes Augenmerk wurde dem groß­ artigen Datai Spa zuteil, der in absoluter Harmonie mit der umgebenden Natur an

einem kleinen Flusslauf liegt. Baulich wur­ de er um eine zusätzliche Villa erweitert: Mitten im Urwald befinden sich nun sechs Spa-Villen, fünf von ihnen sind „open air“, die sechste Villa bietet Maniküre und Pedi­ küre des international bekannten BeautySpezialisten Bastien Gonzalez. Alles im Datai Spa, welches das Herzstück des Re­ sorts ausmacht, dreht sich um die Stei­ gerung des Wohlbefindens. Der Schwer­ punkt liegt auf der Synthese von Naturheil­ methoden unter dem Einsatz von medizi­ nischen Pflanzen, Ernährung, Bewegung, Meditation und Atemübungen. Die Signature Treatments beinhalten aus­ schließlich Heilpflanzen und Kräuter aus dem Regenwald und beziehen sich auf die

H i d e away s

85


Die acht Rainforest-Pool-Villen verstecken sich im archaischen Regenwald. Sie bieten ihren Bewohnern 175 Quadratmeter Raum zum Erholen.

uralten Traditionen und Philosophien der malaysischen Kultur, bekannt als Ramuan. Spezielle Mixturen aus Blättern, Baumrin­ de, Früchten und Wurzeln aus dem Regen­ wald bilden die Basis für nachhaltige Ge­ sichts- und Körperbehandlungen. Zusätz­

lich ergänzt die Ganzheitskosmetik Phyto5 das Konzept der Schönheit durch Gesund­ heit. Die Pflegelinie aus der Schweiz ba­ siert auf der chinesischen Lehre der fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser und bietet innovative Behand­

lungen, die auf die individuellen und ener­ getischen Hautbedürfnisse eingehen. Auch der Yoga-Pavillon, in welchem täglich eine Auswahl von Wellness- und Fitness­ kursen wie Yoga und Pilates von geschul­ ten Experten angeboten werden, ist ein Ort, der eine wohl­tuende Ruhe ausstrahlt. Wer die herrliche Natur Langkawis bei ei­ ner Partie Golf erleben möchte, hat auch dazu während seines Urlaubs im The Datai reichlich Gelegenheit. Denn in unmittel­ barer Nachbarschaft des Luxusresorts liegt The Els Club Teluk Datai, ein einzigartiger Golfplatz, der zwischen uraltem Regen­ wald und der unberührten Küste angelegt wurde. Eröffnet hat ihn Golflegende und Platz-Architekt Ernie Els im Oktober 2014. Der mit zahlreichen Awards (World’s Best New Course – World Golf Award 2014, Best Golf Course – Asia Pacific Property Awards 2014) ausgezeichnete 18-Loch-Par-72-Mei­ sterschafts-Platz liegt in spektakulärer Sze­ nerie und bietet perfekte Bedingungen für anspruchsvolle Golfer. Der viermalige Major Champion Ernie Els entwarf den 47 Hektar großen Golfplatz unter Berücksichtigung der natürlichen

Interior Designer Didier Lefort, DL2A, der bereits die erste Ausstattung des Luxushotels übernommen hatte, zeichnet auch für die Modernisierung verantwortlich. Er kombiniert traditionelle malaysische mit modernen Elementen und Design-Highlights.

86

H i d e away s


The Datai Spa umfasst fünf Open-Air-Villen mitten im Urwald sowie ein Studio für Maniküre und Pediküre.

The Datai Langkawi General Manager: Arnaud Girodon Adresse: Jin Teluk Datai, 07000 Langkawi Kedah, Malaysia Telefon: 0 06 04 / 9 50 05 00 Telefax: 0 06 04 / 9 50 06 00 E-Mail: reservations@dataihotels.com Internet: www.thedatai.com

Gegebenheiten ganz im Einklang mit der Natur. Ungewöhnlich und herausfordernd ist, dass der Platz keine typischen Bunker hat, stattdessen bilden Pflanzen, Hügel so­ wie kleine Bachläufe und natürlich das Meeresufer natürliche Hindernisse und Begrenzungen. Vor der Kulisse der Ge­ birgszüge windet sich der Course durch den zehn Millionen Jahre alten Regenwald bis hinunter an die smaragdgrüne Anda­ man See. Der von Troon Golf betriebene Course hat eine Länge von 6 180 Metern

von den Meisterschaftsabschlägen und 4 910 Metern von den vorderen Abschlä­ gen. Gästen stehen neueste, mit GPS aus­ gestattete Golfcarts zur Verfügung, außer­ dem eine Driving Range mit ausgedehntem Puttinggrün, sechs Chipping und Pitching Grüns sowie Grasabschläge. Im Clubhaus befinden sich das The Hornbill Café, der Golf Shop und geräumige Um­ kleiden. Selbstverständlich erhalten Gäste des The Datai eine angemessene GreenfeeErmäßigung.

Hauptgebäude: 40 Canopy Deluxe Zimmer (63 qm), 14 Canopy Premium Zimmer (63 qm), 11 Canopy Suiten (125 qm), The Datai Suite (378 qm) Regenwald: 32 Rainforest Villen (123 qm), 8 Rainforest Pool Villan (175 qm), The Datai Estate (3500 qm) Beachfront: 12 Beachfront Villen (350 qm), 1 Beachfront Villa (750 qm) Preise je nach Kategorie und Saison 330 bis 4350 Euro.

Mit Spannung erwarten wir die Wiederer­ öffnung der malaysischen Hotelikone im September. Wobei eines schon jetzt fest­ steht: The Datai Langkawi wird erneut Maßstäbe setzen. r

H i d e away s

87


Finca CortesĂ­n Hotel, Golf & Spa, Spain

88

H i d e away s


Hideaways

®

H i d e away s

89


Glamour and grandeur on Lake Garda

Villa Eden Luxury Resort With its spectacular villas, five-star Clubhouse, broad spectrum of luxury services and exclusive lifestyle, the Villa Eden Luxury Resort is continuing the sophisticated tradition of the former aristocratic holiday resort of Gardone. Situated high above Lake Garda the resort offers its guests exquisite, feel-good accommodation designed by several of the most illustrious architects of our time coupled with a laidback, Mediterranean ambience surrounded by 78,000 square metres of park-like grounds and a picturesque landscape that has inspired countless generations of great artists. Lake Garda sparkles in shades of azure, the snow-covered summit of Monte Baldo carves its silhouette in the steel blue sky, the leaves on the olive trees shimmer silver in the breeze, ripe lemons bask in the sunshine and the warm air is filled with the scent of wild herbs and an abundance of flowers growing on the gently undulating hills. Few places on earth boast such a harmonious blend of Alpine scenery and Mediterranean panache as Lake Garda. With its distinctive charm, the south-west coast of Italy’s largest lake, in particular, has been attracting discriminating travellers for centuries. And the exceptional Villa Eden Luxury Resort is continuing the region’s sophisticated tradition. Located high above the Gardone Riviera – a holiday destination that has preserved its up-scale Belle Époque-era charm – the luxurious resort is set amid 78,000 square metres of park-like grounds and offers spectacular views of the picture-perfect landscape. Designed by celebrated international architects Richard Meier, David Chipperfield, Matteo Thun and ATP Sphere, along with landscape designer Enzo Enea, this resplendent establishment is made up of several villas, each of which is unique in its own right. At the centre of the estate is the five-star Clubhouse. Designed by Milan-based architect Matteo Thun, it houses nine luxurious rooms and suites and a spacious high-end spa with sun deck, saunas, indoor and outdoor pools, spa and gym. A particular highlight is offered by the new finedining restaurant ‘La Terrazza Segreta’ which translates as ‘the secret terrace’. Boasting a glorious lake view, this is a place where both cooking and savouring are celebrated as art forms. Award-

90

H i d e away s

winning chef Peter Oberrauch, who took over the kitchen reins at the start of the 2018 summer season, conjures up light, creative Mediterranean and international cuisine using finest-quality products from local small-scale farmers and fishermen. Just like the stylish ambience, the refined Italian way of life is also reflected in his exquisite dishes. Peter Oberrauch has been honoured with many prestigious accolades from renowned gourmet guides, including Gault&Millau, whose reviewers have repeatedly awarded the South Tyrolean cuisinier two coveted toques and 16 points. However, no matter how outstanding the culinary delights may be, the most spectacular features of the Villa Eden Luxury Resort are its stunning penthouses and villas designed by star architect Matteo Thun. Created in a style that picks up on the local vernacular, they all offer breathtaking views across Lake Garda.

Floor-to-ceiling windows allow natural light to flood the living spaces, the Mediterranean atmosphere of which is accentuated by the use of exquisite natural materials, muted colours and carefully selected designer furnishings. Just like in all the other resort’s exceptional luxurious residences, the Landmark penthouses and suites each include a fully-equipped top-of-the-range kitchen, private garage, 24-hour concierge service, a spacious terrace with pool and, an added highlight in the villas, a private spa and gym. Undoubtedly, the crowning glory of this outstanding new resort is the Villa Sphere Ovest, brainchild of Marc Mark, multi award-winning architect. What distinguishes this villa is its panoramic, stand-alone location and its breathtaking interior with space to accommodate up to ten guests. The luxurious amenities, which include a spacious pool and a private spa and gym, are com-


Villa Eden Luxury Resort Address: Via Ronciglio 51/A I-25083 Gardone Riviera (BS) Phone: 00 39 / 03 65 / 52 00 27 E-mail: concierge@villa-eden-gardone.com Internet: www.villa-eden-gardone.com Accommodation and rates: Clubhouse with 9 luxurious rooms and suites spanning 21 to 102 square metres: 320 – 1,550 euros per night according to season including breakfast, Luxury Penthouses from 1,200 euros (1 to 5 people), Luxury Villas from 4,500 euros (maximum 10 people) Arzaga Golf Club golf@arzagagolf.it, www.arzagagolf.it Gardagolf Country Club info@gardagolf.it, www.gardagolf.it

plemented by the all-embracing range of services courtesy of the Villa Eden Resort team. The superb golf courses around Lake Garda and a stay in the Villa Eden Luxury Resort offer an unbeatable combination for golf enthusiasts. After an eventful day’s golfing with friends

the resort provides the perfect setting and maximum privacy for an enjoyable evening discussing the day’s round complete with mouthwatering culinary delights served by your butler accompanied by finest wines from the superblystocked cellar. r

Bogliaco Golf Resort info@golfbogliaco.com www.golfbogliaco.com Chervò Golf Hotel & Spa Resort San Vigilio info@chervogolfsanvigilio.it www.chervogolfsanvigilio.it

H i d e away s

91


World class golf meets luxury lifestyling

Hotel Camiral PGA Catalunya Resort The golf courses at the PGA Catalunya Resort in the north of Spain are two of the most beautiful championship courses anywhere in the world. The spectacular playing facilities of the courses designed by Ryder Cup star Neil Coles and Spanish Open winner Angel Gallardo, the diversified landscapes of Catalonia and the luxurious surroundings of the five-star Camiral hotel elevate this resort in the hinterlands of Costa Brava to one of Europe’s most enticing golfing destinations. “Once again, the Stadium Course at the PGA Catalunya Resort is our Spanish number one for 2018,” confirms Andy Newmarch of the influential web site 100golfcourses.com. This means the course designed by Ryder Cup star Neil Coles and Spanish Open winner Angel Gallardo has prevailed against 348 other Spanish courses to defend its top spot in Spain’s golf rankings for the sixth year in a row. “The Stadium Course has got better and better over the past few years. It has an outstanding layout, the course is in superb condition and never fails to challenge even experienced players. In short, this is a wonderful course and an absolute must for golfers,” enthused internationally recognised golf expert Andy Newmarch in his congratulatory speech. The continual improvements and dedicated development of the Stadium Course and its sister Tour Course – which itself ranks 25th – vividly reflect the determination of the resort operators to offer visitors world class golf as part of a luxuriously active package. Since 2016 this package has included the five-star Hotel Camiral, which – like the PGA Catalunya Resort and its breathtaking environment in general – is a place of superlatives where guests are assured of memorable times whether they arrive in search of activity, culture or relaxation. Sporting variety is provided not just by the two 18-hole championship courses with stunning views of the 1,700-metre Montseny mountains: the beauties of nature surrounding the resort and the beaches of the Costa Brava (20 minutes away) are ideal for hiking, cycling, riding, swimming, sailing, fishing and canoeing. Those who prefer shopping and cultural pursuits can head for Girona or Barcelona – the Catalan metropolis is around an hour away by car, or 35 minutes on the

92

H i d e away s

new high-speed train. With a 25-metre pool in the beautifully landscaped garden, a modern fitness centre, heated hydrotherapy pool, hamam, steam bath, exclusive treatment rooms and holistic spa applications, the spacious health complex has much to excite health-conscious holidaymakers. Even the stylish design of the facility exudes peace and relaxation. In common with the rest of the hotel, the atmosphere of the spa zone derives from the effective interplay of structure and light, fine natural materials, soothing shades, attention to detail and views of nature; all this creates a mood designed to restore balance for visitors. The expansive luxury residence presents contem-

porary interiors planned in the workshops of regional craftspeople and minimalist architecture as well as 145 impressively spacious, lavishly appointed rooms and suites. Premium mattresses and bedding promise restful sleep while inviting bathtubs, extra-large showers, hand-painted Spanish tiles and soft towels and dressing gowns ensure well-being in the privacy of guests’ own rooms. The suites deliver exceptionally high comfort levels, customising the Camiral living environment with surprisingly individual flourishes such as fireplaces and original artworks. This is especially true of the 154-square-metre Presidential Suite,


which binds the unique style of Låzaro Rosa-Violan to the imposing natural backdrop of the resort. Indeed, the surroundings influence the whole mood of the hotel: large windows effectively bring the magic of this stunning spot into every room – and, of course, the Lounge Bar and the gourmet restaurant 1477. That said, even the loveliest views fade into the background when head chef Francisco Hernandez, whose culinary skill has attracted some prestigious awards, serves his refined creations. Using only the finest regional produce, he prepares fresh, aromatic dishes inspired by Catalonia that are worth coming for themselves. The superior cuisine is equalled only by the ever-attentive and discreet service. With such a perfect location, the Hotel Camiral is also a dream wedding venue – but you do not have to be planning the happiest day of

your life or the most relaxing time of the year to enjoy everything this sun-kissed resort has to offer. Also, the stylish LAVIDA Hotel recently opened offering rooms with balconies overlooking the golf course and featuring a drive in garage for golf cars. In partnership with internationally renowned architects, villas, detached houses and semi-detached houses are being constructed and sold on the 300-hectare site along with several large building plots. Each of the residences for sale is the luxurious embodiment of dream design that towers above other resort projects. Needless to say, future homeowners will be able to put their personal stamp on the properties. After all, in keeping with all areas of this exceptional resort, the properties will guarantee buyers the ultimate in privacy, luxury and individuality for cloudless living under the Spanish sun. r

Hotel Camiral PGA Catalunya Resort General Manager: David Salomon Address: Carretera N-II km 701 E-17455 Caldes de Malavella, Girona Phone: 00 34 / 9 72 18 10 20 Golf Phone: 00 34 / 9 72 47 25 77 E-Mail: info@hotelcamiral.com Internet: www.hotelcamiral.com Rooms and suites: 145 rooms and suites, including one 154-square-meter Presidential Suite Memberchip: The Leading Hotels of the World Getting there: Airport Girona 15 minutes, Airport Barcelona 90 minutes

H i d e away s

93


An Andalusian idyll

Finca Cortesín Hotel, Golf & Spa The renowned five-star resort is a member of the HIDEAWAYS HOTELS Collection and the Preferred Hotels & Resorts Legend Collection, an exceptional portfolio of outstanding hotels offering the highest degree of intuitive and personal service in some of the world’s finest locations. Top restaurants, a stunning spa as well as one of Europe’s most impressive golf courses set the scene for many unforgettable moments. Across 215 hectare grounds in southern Spain between Marbella and Sotogrande, the Finca Cortesín Hotel, Golf & Spa embodies an impressive and unique luxury concept. A breathtaking view of the Mediterranean and traditional Andalusian architecture combine with select antiques to transform the gleaming white Finca Cortesín into a place in which authentic Andalusian elements blend perfectly with all the comforts of a modern, bright and spacious luxury hotel. The international guests can choose from

94

H i d e away s

67 luxurious suites and six lavishly appointed private pool villas ranging from 50 to 180 square metres in size. All suites and villas are distinguished by their elegance, design, spaciousness and comfort. The interiors are characterised by fine fabrics, high ceilings and the highest quality, customised furnishings. The luxury resort with a very special atmosphere will particularly please wellness and spa lovers as well as golfers. A 2,200 square metre spa offers a luxury oasis for pampering body and soul. A choice of treatments, massages, thermal baths (including sauna and Turkish bath with aromatherapy and relax zone) as well as a 25 metre heated indoor pool and fitness centre ensure you leave feeling refreshed, rejuvenated and ready to face the world anew. All seven treatment rooms are also fitted with underfloor heating and heated massage loungers which further enhance guest comfort. Couples can enjoy a special treatment room with Roman bath. Treatments are only given by highly trained therapists who are all experts in the latest beauty and rejuvenation therapies. The thermal baths are divided into three separate areas: one for women, one for men and a unisex area, each with sauna, Turkish bath and relax area. Guests can also indulge in a 10 °C Japanese bath, the only one in the whole of Spain, as well as a -12 °C snow cabin and a wonderful 280 square

metre Thai spa, which was added in 2015, with four treatment rooms for Asian treatments based on thousand-year-old traditions. If you wish to not only sunbathe but also remain active whilst on holiday you can choose from two tennis courts as well as two paddle tennis courts and a well-equipped fitness studio in the spa which enables a very personal workout. Whether work out with gym equipment or yoga and pilates – everyone can here choose their own personal keep fit preference to do their best for body and soul whilst at the same time enjoying the marvellous view over the garden and surrounding nature from the floor to ceiling windows. The dedicated team of employees of the Finca Cortesín do their utmost to fulfil all guest wishes no matter how unusual – from a sailing trip with sherry sampling to a private helicopter day tour to Tangiers or Seville. A further highlight of the Finca Cortesín, its 18-hole golf course which has been named one of the best in Spain by the prestigious Golf Digest Magazine, extends across a length of seven kilometres and is nestled in the beautiful Mediterranean landscape. Here renowned golf course architect Cabell B. Robinson has created the perfect balance between diverse flora, typical Mediterranean forest and well-kept Bermuda grass. A pre-booked golfing session includes a caddy master, buggy bar for chilled drinks and


access to the exclusive golf clubhouse. The course is one of the longest in Europe and each golf cart is therefore also fitted with GPS. What’s more, this is also the home of the Jack Nicklaus Golf Academy – a top destination for ambitious golfers as the name Jack Nicklaus vouches for the highest golfing quality. The American is the name behind the Jack Nicklaus Coaching Studio which offers golfers all technical facilities for improving their game technique and swing. The golf team places great importance, for example, on giving golfers feedback on their stroke technique immediately after practice. Here the latest applications in golf technologies such as camera guidance during the swing, calculation of swing speed and tee angle as well as the best evaluation and analy-

sis tools, promise to considerably speed up the learning process. In 2009, 2011 and 2012, the Finca Cortesín hosted the VOLVO World Match Play Championship. A further highlight of the Finca Cortesín Hotel, Golf & Spa is its diverse culinary choice with five restaurants and bars including the main restaurants “El Jardín de Lutz” (managed by German Executive Chef Lutz Bösing) and Michelin-starred “Kabuki Raw” which celebrates authentic Japanese cuisine. At the private Finca Cortesín Beach Club, which is a kilometre away from the hotel and extends across a very impressive 6,000 square metres along the “Bahía de Cesares”, diners can enjoy fish and seafood directly on the beach. Mediterranean lifestyle par excellence! r

Finca Cortesín Hotel, Golf & Spa General Manager: René Zimmer Address: Carretera de Casares s/n E-29690 Casares Málaga, Andalusia, Spain Phone: 00 34 / (0) 9 52 / 93 78 00 E-Mail: reservas@hotelcortesin.com Internet: www.fincacortesin.com Prices: depending on season and category, from 464 euros including breakfast

H i d e away s

95


Majorca’s latest dream destination, on the doorstep of Artà

Carrossa Hotel · Spa · Villas Situated in the rolling hills of the Llevant in the earthy northeast of Majorca, Carrossa is a grand country estate commanding views of the surrounding bays, from Alcúdia to Cala Millor; it is also the name of a peerless new hotel. Over the past two years, a top class five-star establishment has emerged around the historic manor house, offering the finest service standards and facilities. With its hills and mountains, fertile fields, rocky coastlines with tucked-away bays and sandy beaches, the Llevant – a comarca in the eastern

96

H i d e away s

Balearics – is Majorca in miniature: nowhere else on the island are all its elements concentrated in such a small area. Here, wind, rain and weather have sculpted the limestone into gentle hills carpeted by a shrubland of mastic and gorse bushes, briar, wild olive trees and (Aleppo) pines; lavender, rosemary and cistus dominate the undergrowth. A section of the interior largely untouched by tourism was designated the Llevant Peninsula Nature Reserve back in November 2001 – and the Cologne-based Hamacher family of hoteliers, which runs a trio of highly successful golf hotels in Austria, was unable to resist the lure of these wonderfully rugged hills. During the 1990s, the Hamachers acquired a 350-hectare site, in the middle of which stands the stately Carrossa estate, which is over 300 years old. “As kids and youngsters, we spent many carefree holidays here staying with our uncle. We built up an intimate connection with the land and the people, and of course the Carrossa holds many wonderful

memories for us,” recall Peter and Alexander Hamacher. At the time of our visit, the sons of hotel founder Werner Hamacher were just putting the final touches to their latest hotel project: the Carrossa Hotel Spa Villas. The decision to transform the historic estate into a modern five-star hotel aimed at an international clientele was taken a family meeting. “For us, Carrossa is the best possible place to relax, feel good and enjoy a short interlude from the everyday world, somewhere with no place for stress and rushing around. We want our guests to share that wonderful feeling,” says Peter Hamacher, explaining the hotel’s philosophy. Following an extensive yet careful programme of renovation, guests at the heritageprotected manor house now look out onto an enchanting patio where two gnarled olive trees grow. The 75 rooms and suites offer stately living within venerable old walls, or a choice of luxuriously modern interiors. Allgäu-based Florian Keck was appointed to design the interiors of the Carrossa Hotel Spa Villas, having performed the same job for the other Hamacher hotels. His unerring feel for materials, styles, colours and textures is evident in the winning combinations of top quality woods, natural stone, fine fabrics, contemporary furnishings, rare antiquities, accessories and modern artworks. It is a style carried through into the new suites installed in the former business premises of the estate and facing onto a cactus and orange grove. Spanning 45 to 55 square metres, all Junior, Superior and Bay View suites guarantee occupants ample privacy with private sun terrace. For sun worshippers and health-conscious visitors, there is much to savour at the Carrossa: the Hamachers have installed a brand new, 1,500-square-metre luxury spa on the site. On its roof is a Panorama Infinity Pool measuring 20 x 6 metres – and with numerous sheltered sunbeds on the pool deck, holidaymakers can get exactly the tan they want. In the spa below the pool, guests can relax in the first-rate sauna complex or by the fireplace in light-filled quiet zones; otherwise, they can swim lengths of the 17 x 5-metre indoor pool. In six treatment rooms, a team of beauty specialists administers selected treatments based on products from the luxury labels Ligne St. Barth and !QMS; they also offer massage with long-lasting benefits. A fitness centre equipped with high-end Technogym machines is available for daily workouts and cardio routines. Another highlight of the new five-star establishment is the first-class cuisine. Accommodated in the manor house, the two restaurants (which opened their doors to the public in mid-May) share a terrace commanding superb views of the Llevant landscape. The ambience at the Badia


bistro is distinctly informal. Executive chef Nicholas Gomez-Duran delights diners with light dishes characterised by many and varied international influences, serving everything from authentic Mexican ceviche and tacos to imaginative pasta creations and the freshest fish from the bay of Alcúdia. At the elegant fine dining Carrossa restaurant, meanwhile, the approachable head chef with Spanish and English roots presents a range of refined choices inspired by the variety of the Mediterranean; thanks to his elaborate cooking techniques, many of his recipes also have an Asian flourish. The Oro bar next door invites guests to enjoy a drink before or after culinary explorations of Nico’s flavourful menu. The secluded terrace of the Carrossa overlooks a beautifully manicured park created by landscape architect Frank Dieterich from Hanover, whose artistry has produced a beguiling garden that blends seamlessly into the natural surroundings of the Llevant. In drawing inspiration from the flora and colours of the local environment, he has created a dream of a garden. The Carrossa resort is also tailored to golf enthusiasts. Four attractive courses – Capdepera Golf, Canyamel, Pula and Son Servera – are all in the vicinity, and hotel guests qualify for a 20 percent reduction on green fees. Incidentally, the beaches of Colonia de Sant Pere are just 12 kilometres away. Things are really happening in the northeast of Majorca – and all roads will soon lead to Carrossa! r

Carrossa Hotel · Spa · Villas General Manager: Giuseppe Moscovio Address: Camí de Carrossa KM 3.4 E-07570 Artà, Mallorca Phone: 00 34 / 9 71 / 83 56 47 E-Mail: info@carrossa.com Internet: www.carrossa.com Rooms and rates: 75 rooms and suites divided between the historic manor house and two suite wings. Rates depend on season and category and range from 180 – 445 Euro per unit, including breakfast Wellness Week package: 7 nights with gourmet half board, including four treatments: 1 x La Stone back massage, 1 x aromatherapy massage with natural oils by Ligne St. Barth, 1 x !QMS Medicosmetics Activator facial treatment, 1 x energising back treatment. Other treatments available with 15 % discount; selection of treatments may vary. 1,025 – 1,887 Euro per person, according to season and room category.

H i d e away s

97


New “adults only” luxury resort

Pleta de Mar Luxury Hotel by Nature For many years, the Can Simoneta luxury hotel was the undisputed highlight of Mallorca’s South East. Its stunning location directly by the sea and huge idyllic garden were hard to beat. Now, since midlast year, the sister hotel Pleta de Mar which is only five hundred metres away, has been offering an alternative for adults only. In the bay of Canyamel, the new Pleta de Mar Luxury Hotel by Nature offers relaxation seekers a unique world of blissful peacefulness and wellbeing. The enchanting five-star finca has a breathtaking view of the deep blue Mediterranean which can be enjoyed from almost all rooms and the terraces of all suites. Here heart and soul will open all by themselves. The high quality furnished Concierge, Privilege, Premium and Luxury suites scattered across the expansive, park-like gardens promise to please even the most dis-

98

H i d e away s

cerning of guests. Warm white and natural shades characterise the interiors which is in keeping with the whole hotel which blends harmoniously into the surrounding nature. The design of the modern bathrooms with freestanding baths is worth a special mention as is the exclusive suite highlight – the ninety square metre Grand Suite which even has its own pool. One thing all suites share is their luxurious design, maximum comfort, terraces, picturesque courtyards and outdoor jacuzzi. The distance between the individual suites is also generous ensuring maximum privacy and exclusiveness. Two infinity pools offer guests the opportunity to swim a few laps or simply cool off and relax. Those who prefer the beach and the sea can, instead, head to the bay Sa Cova dels Albaradans just below the hotel to which guests have private access. Relaxation and wellness, meanwhile, is promised by the modern spa with sauna and pool. Massages and beauty treatments are further options for pampering body and soul. Activities which can be enjoyed here include hiking, mountain biking as well as a stroll through the charming town of Artà. There are also four golf courses within a radius of only a few kilometres as well as a nearby tennis court and numerous excursion possibilities for example the caves

of Artà, the “Coves d’Artà” and the Torre de Canyamal – an imposing tower which used to ward off pirates and is today museum. The hotel’s own boat, a Chriscraft 25, also offers the great opportunity to explore the beauty of the sea in a very special and exclusive way. The South East coast is, of course, also the first choice for golfers who will find four challenging courses here all within an eight kilometre radius: the Canyamel Golf, Pula Golf, Golf Capdepera and Golf Costa de los Pinos. The Canyamel Golf Course with its 6,185 metres and 18 holes (par 73) was designed in 1988 by the golf architect José Gancedo with a great respect for the natural surroundings and orography and with the aim of preserving this. It has everything that the golfer’s heart desires as well as considerable challenges: two holes with maximum difficulty (hole 2, hole 13) – hole 9 with a stone hut in the middle which makes it difficult to manage the 320 metres with only four strokes – the short hole 4 which even offers a view of the neighbouring island of Menorca – and the spectacular hole 18 with a triple “Piano” undulation. Pula Golf was established in 1995 and redesigned between 2004 and 2006 by José María Olazábal to fulfil the demands of international and professional golfers. Today the course is par 72 with a length


of 6,246 metres although golf pros play it as a par 70. Pula Golf has a large driving range with two levels one of which is covered as well as two putting greens and a short game area with three pitching greens and a large chipping green. Regular amateur tournaments are also held here. The Golf Academy is led by Jaime Artiach who speaks fluent German, English, French and Spanish.

Capdepera Golf was designed by the famous golf course architect Dan Maples and the course is an interesting combination of various difficulty levels adapted to the natural landscape of the surroundings. The first section with relatively easy holes extends through a wide valley which was formerly an almond plantation. The second part of the course extends up into the stunning hills of

the Mallorcan Levant mountains with challenging holes of considerable difficulty. Hole 15 is high up in the hills and offers a fantastic view over the whole valley up to the coast. After an eventful day, you can look forward to returning to the Pleta de Mar Luxury Hotel by Nature. In this beautiful spot on earth, guests can also enjoy the finest cuisine for example the Foc Asador de Mar Grill Restaurant which serves an authentic and exquisite range of meat and fish dishes from the BBQ. As part of the hotel’s dine around philosophy, guests can also savour the delights of the Can Simoneta’s gourmet restaurant. r

Pleta de Mar Luxury Hotel by Nature Director: Alain Torrecilla Address: Carretera Artà-Canyamel Km 8 Finca Torre Canyamel E-07580 Capdepera/Mallorca Telephone: 00 49 / (0) 5 21 / 9 11 11 - 17 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com

30 suites, overnight prices from 515 Euro – 1,950 Euro

H i d e away s

99


Renewal of a Malaysian hotel legend

The Datai Langkawi The Datai Langkawi, the most exclusive luxury resort in Malaysia and one of Asia’s iconic hotels, is opening a new chapter. Having closed for a comprehensive programme of renovation lasting a year and costing millions, it will reopen in the later summer of 2018 – and will be more extravagant than ever. Its naturally harmonious blend of tradition and modernity is certain to delight discerning guests from around the globe. The Datai, Malaysia’s famously iconic hotel, is situated in the heart of an ancient rainforest on the northwest tip of the island of Langkawi, surrounded by abundant plant and animal life. The hotel overlooks tranquil Datai Bay, one of the ten most beautiful beaches in the world according to National Geographic. All 121 rooms, suites and villas have breathtaking views of the surrounding environment – over the treetops, into the rainforest or across the sea. Having spent 25 successful years at the peak of Langkawi’s hotel trade, the legendary hotel was in need of a facelift – and building work on the luxury hotel, which has been closed since last September, is now virtually complete. To retain the essential character of The Datai in the face of the extensive renovations while acknowledging the zeitgeist and modern-day technical demands, interior designer Didier Lefort of DL2A was signed up – having initially developed and built the resort in 1993 in partnership with visionary Australian architect Kerry Hill. Combining superlative levels of comfort and style with luxurious fittings and stunning tropical surroundings, the new interior will offer everything the discerning traveller could wish for. Not only all rooms, suites and rainforest villas have been overhauled from top to bottom; most of the public areas have also been modernised. The Pavilion restaurant, for example – supported on stilts at a height of 30 metres, leveling with the towering treetops – has now been enlarged. The Dining Room restaurant in the main building has also been fully refurbished, while the entire Beach Club area has also been extended – including its sunbathing areas, terraces and informal Beach Club restaurant. Moreover, the fitness center, featuring the latest gym equipment as well as a sauna and plunge pool has now been relocated to the

100

H i d e away s

beach, offering direct beach views through a large glass frontage. Special attention was paid to the spacious Datai Spa, which stands in complete harmony with its natural surroundings on the banks of a small river. Now, a total of six Spa Villas are located in the middle of the rainforest: five of these are open-air, while the sixth villa offers manicures and pedicures by internationally renowned beauty specialists Bastien Gonzalez. The Datai Spa – the heart of the resort – is all about enhan-

cing well-being. The facility focuses on a synthesis of naturopathic methods, thereby utilising medicinal plants, nutrition, exercise, meditation and breathing routines. All signature treatments are based exclusively on medicinal plants and herbs sourced from the rainforest and blended according to ancient traditions and philosophies of the Malaysian culture known as ramuan. Long-lasting facial and body treatments are created from special fusions of


leaves, bark, fruits and roots from the jungle. The concept of beauty through good health is underpinned by holistic Phyto5 cosmetics. The Swiss skin care range inspired by the Chinese theory of the five elements of wood, fire, earth, metal and water delivers innovative, individual treatments to energise the skin. The Yoga Pavilion, where qualified experts oversee a daily selection of health and fitness courses like yoga and Pilates similarly exudes a beneficial sense of calm. Meanwhile those who prefer to enjoy the natural wonders of Langkawi over a round of golf will be spoilt for choice while holidaying at The Datai: right next to the luxury resort is The Els Club Teluk Datai, a peerless golf course nestling between ancient rainforest and unspoilt coastline. The course was inaugurated in October 2014 by legendary golfer and course designer Ernie Els. The 18-hole, par 72 championship course has already scooped several awards, including World’s Best New Course at the World Golf Awards for 2014 and Best Golf Course at the Asia Pacific Property Awards 2014. Amid spectacular scenery, it guarantees perfect conditions for demanding golfers.

Four-time Major champion Ernie Els designed the 47-hectare course in accord with its surroundings, taking the natural landscape fully into account. The course is unusually challenging in that it has no typical bunkers: instead plants, slopes, small streams and, of course, the seafront form innate obstacles and boundaries. Against the seafront forms of mountains, the course winds down through a rainforest 10 million years old to the emerald waters of the Andaman Sea. Operated by Troon Golf, the course spans 6,180 metres in length from the championship tees and 4,910 metres in length from the front tees. Guests can make use of modern, GPS-enabled carts as well as a driving range with extended putting green, six chipping and pitching greens and teeing grounds. As for the clubhouse, it accommodates The Hornbill Café, a golf shop and spacious changing rooms. Needless to say, guests at The Datai qualify for an appropriate reduction on green fees. The highly anticipated reopening of Malaysia’s iconic hotel is scheduled for September, but one thing is already certain: The Datai Langkawi will raise the bar once again. r

The Datai Langkawi General Manager: Arnaud Girodon Address: Jin Teluk Datai, 07000 Langkawi Kedah, Malaysia Telephone: 0 06 04 / 9 50 05 00 Facsimile: 0 06 04 / 9 50 06 00 E-Mail: reservations@dataihotels.com Internet: www.thedatai.com Main building: 40 Canopy Deluxe Rooms (63 sqm), 14 Canopy Premium Rooms (63 sqm), 11 Canopy Suites (125 sqm), The Datai Suite (378 sqm) Rainforest: 32 Rainforest Villas (123 sqm), 8 Rainforest Pool Villas (175 sqm), The Datai Estate (3 500 sqm) Beachfront: 12 Beachfront Villas (350 sqm), 1 Beachfront Villa (750 sqm)

Prices depending on category and season from 330 to 4 350 euros.

H i d e away s

101


deutschland / frankreich / Italien / Schweiz

Hotel Stadt Hamburg

Weissenhaus Grand Village Resort & Spa am Meer

Romantik- und Wellnesshotel Deimann

Parkallee 1, D-23758 Wangels-Weissenhaus Fon: 00 49 / (0) 43 82 / 92 62 - 0 Fax: 00 49 / (0) 43 82 / 92 62 - 17 04 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com Hideaways Golf & Wellness 16

Winkhausen 5, D-57392 Schmallenberg Fon: 00 49 / (0) 29 75 / 8 10 Fax: 00 49 / (0) 29 75 / 8 12 89 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com

Brenners Park-Hotel & Spa

Gut Ising

Schillerstraße 4– 6 D-76530 Baden-Baden Fon: 00 49 / (0) 72 21 / 9 00 - 0 Fax: 00 49 / (0) 72 21 / 3 87 72 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com

Kirchberg 3 D-83339 Chieming/Ising Fon: oo 49 / (0) 86 67 / 7 90 Fax: 00 49 / (0) 86 67 / 7 94 32 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com

Coquillade Village

Vitigliano Tuscan Relais & Spa

The Chedi Andermatt

Le Perrotet F-84400 Gargas Fon: 00 33 / 4 90 / 74 71 71 Fax: 00 33 / 4 90 / 74 71 72 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com Hideaways Magazin 40

Loc. Vitigliano di Sotto Via Case Sparse 64 I-50022 Greve in Chianti (FI) Fon: 00 39 / 3 33 / 7 74 16 92 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com Hideaways Magazin 40

Gotthardstrasse 4 P.O. Box 162 CH-6490 Andermatt Fon: 00 41 / 41 / 8 88 74 88 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com Hideaways Schweiz Special

Strandstraße 2 D-25980 Westerland/Sylt Fon: 00 49 / (0) 46 51 / 8 58 - 0 Fax: 00 49 / (0) 46 51 / 8 58 - 2 20 E-Mail: mail@hotelstadthamburg.com Internet: www.hotelstadthamburg.com Hideaways Golf & Wellness 13

Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein Rosengasse 32 D-65366 Geisenheim-Johannisberg Fon: 0 67 22 / 9 95 00, Fax: 0 67 22 / 99 50 50 E-Mail: info@burg-schwarzenstein.de Internet: www.burg-schwarzenstein.de Hideaways Magazin 30

102

H i d e away s


Österreich / Zypern / malediven / Seychellen / Thailand / bahamas

Grand SPA Resort A-ROSA Kitzbühel

Hotel Schloss Seefels

Hotel Castel

Ried Kaps 7, A-6370 Kitzbühel Fon: 00 43 / 53 56 / 65 66 08 00 Fax: 00 43 / 53 56 / 65 66 08 19 E-Mail: info.kitzbuehel@a-rosa.de Internet: www.a-rosa.com

Töschling 1 A-9210 Pörtschach/Wörthersee Fon: 00 43 / 42 72 / 23 77 Fax: 00 43 / 42 72 / 37 04 E-Mail: office@seefels.at Internet: www.seefels.com

Keschtngasse, 18 I-39019 Dorf Tirol bei Meran, Südtirol Fon: 00 39 / 04 73 / 92 36 93 Fax: 00 39 / 04 73 / 92 31 13 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com

Columbia Beach Resort

Baros Maldives

Soneva Fushi

Pissouri Bay P.O. Box 5 40 42, CY-3779 Limassol Fon: 0 03 57 / 25 / 833 000 Fax: 0 03 57 / 25 / 833 688 E-Mail: bookings@columbiaresort.com Internet: www.columbiaresort.com

P.O. Box 20 15, Male 20–02 Republic of Maldives Fon: 0 09 60 / 6 64 26 72 Fax: 0 09 60 / 6 64 34 97 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com Hideaways Magazin 42

Kunfunadhoo Island, Baa Atoll Republic of Maldives Fon: 0 09 60 / 6 60 / 03 04 Fax: 0 09 60 / 6 60 / 03 74 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com Hideaways Malediven Special 3

North Island

Wanakarn Beach Resort & Spa

One&Only Ocean Club

Indian Ocean, Seychelles P.O. Box 11 76, Victoria, Mahé Fon: 0 02 48 / 4 29 31 00 Fax: 0 02 48 / 4 29 31 50 E-Mail: info@hideaways-hotels.com Internet: www.hideaways-hotels.com Hideaways Wedding & Honeymoon 1

48/2 Moo 3, Baan Pordang, Thaimuang Beach, Phang Nga 82120, Thailand Fon: 00 66 / (0) 76 / 58 43 00 Fax: 00 66 / (0) 76 / 58 43 05 E-Mail: info@wanakarnresort.com Internet: www.wanakarnresort.com Hideaways Suite Dreams 12

Ocean Club, Paradise Island Bahamas Fon: 0 01 / 2 42 / 3 63 - 25 01 Fax: 0 01 / 2 42 / 3 63 - 24 24 E-Mail: info@oceanclub.com Internet: www.oneandonlyresorts.com

H i d e away s

103


HIDEAWAYS

®

golf & Wellness Special erscheint einmal im Jahr

Klocke Verlag GmbH Höfeweg 40, D-33619 Bielefeld Fon: +49 - (0)5 21 - 9 11 11-0 Fax: +49 - (0)5 21 - 9 11 11-12 Internet: www.klocke-verlag.de E-Mail: info@klocke-verlag.de Herausgeber Thomas und Martina Klocke Verantwortlich für den Inhalt Thomas Klocke Redaktion Gundula Luig-Runge, Sabine Herder, Bernd Teichgräber, Gabriele Isringhausen Grafikdesign Claudia Stepputtis, Sabina Winkelnkemper Fotografie Ydo Sol, Klaus Lorke, Günter Standl Titelfoto Villa Eden Luxury Resort, Gardone Bildbearbeitung Klocke Medienservice Holger Schönfeld, Birgit Lahode Produktion Claudia Schwarz, Diana Wilking Übersetzung Twigg’s Translations Zetel-Neuenburg

Sekretariat Andrea Petzold, Katrin Baumgart Vertrieb Stephan Klocke Vertrieb/Handel DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH Nordendstraße 2, D-64546 Mörfelden-Walldorf lange.guido@dpv.de, www.dpv.de Gesamtherstellung Neef + Stumme, D-29378 Wittingen Gedruckt auf Omnigloss der IGEPA made by Burgo Printed in Germany Copyright Hideaways® ist ein eingetragenes Warenzeichen des Klocke Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, verboten. Anzeigenpreisliste vom 1. Oktober 2017 Preis Einzelpreis: 8,– Euro Abonnement-Verwaltung Leserservice Hideaways Interabo GmbH Postfach 10 32 45, D-20022 Hamburg Fon: 0 30 / 61 10 54 41 52 Fax: 0 30 / 61 10 54 41 53 E-Mail: hideaways@interabo.de ISSN 2190-3417 Einem Teil der Auflage liegt die Beilage„WellVital“ von Bayern Tourismus Marketing bei.

I m K l o c k e V e r l a g G m b H e r s c h e i n e n w e i t e r hi n f o l g e n d e P r e m i u m - M a g a z i n e

104

Die schönsten Hotels und Destinationen der Welt

Internationaler Lifestyle für Männer

Das Magazin für Wohn­kultur und Lebensart

Das Premium-Magazin für Lifestyle rund um den Yachtsport

2-mal jährlich

3-mal jährlich

4 -mal jährlich

3-mal jährlich

H i d e away s


Willkommen sein. Ballast abwerfen. Lebensfreude entdecken. Im Original.

Gesundheitszentrum für Detox- und Fastenkuren am Wörthersee

FX Mayr Health Center The Original Golfstraße 2 · A-9082 Maria Wörth-Dellach · Phone: 00 43 - 42 73 - 25 11- 0 · Fax: 00 43 - 42 73 - 25 11 - 51 info@original-mayr.com · www.original-mayr.com


Profile for Klocke Verlag

Hideways Golf u Wellness 18  

Die schönsten Golf- und Wellness-Hotels der Welt The World's most beautiful Golf and Wellness Hotels

Hideways Golf u Wellness 18  

Die schönsten Golf- und Wellness-Hotels der Welt The World's most beautiful Golf and Wellness Hotels

Advertisement