Page 1

07.08.1 2 Seite 1 -2 Züchterinterview reloaded Seite 3 ViRS: Die Jury hat gesprochen!

Züchterinterview reloaded

Wie viele Rennmäuse hattest du bisher und wie viele hast du momentan?

Abgesehen von vielen Notfellchen, hatte ich 11 Fellnasen die schon über die Regenbogenbrücke gegangen sind, zur Zeit leben bei mir 1 4 Renner plus Nachwuchs. Wie bist du auf die Rennmaus gekommen?

Durch einen dummen Zufall. Die Freundin meiner Stieftochter hatte sich gerade ein Jungs-Duo geholt, aber dann ziemlich schnell festgestellt, das sie ihr zu laut sind. Daher wollte sie die beiden Jungs so schnell wie möglich wieder los werden. Da ich früher schon einmal Farbmäuse hatte, war ich bei den beiden nichts abgeneigt. Ich habe mich schlau gemacht, was die kleinen so brauchen und wie sie zu halten sind und ... ja ... dann sind die beiden bei uns eingezogen. Hattest du vorher schon andere Tiere?

Ja, Farbmäuse, Wellensittiche und Hunde. Wie heißen deine Rennmäuse und wie bist du auf die Namen gekommen?

Meine Mädels: Trixie, Peppermint Patty, Pebbles, Happy (weil sie einfach ein Sonnenschein ist), Ginger, Funny, Gienah & Ganna (den Namen haben sie bereits bei ihrer Züchterin bekommen) Meine Jungs: Amos, Ajax, Charly Chaplin (da er als Baby einen totalen Watschelgang hatte), Amigo, Dodge, Diego Meistens wählen wir einfach Namen, die uns gefallen. Zum Teil durchforsten wir aber auch mal das Internet nach Tiernamen. Welches Wort beschreibt deine Rennmäuse am besten?

Die kann mit einem Wort gar nicht beschreiben. :-) Was macht deine Rennmäuse so besonders?

Eine gute Frage..... Wer ein Tier von mir bekommt, kann sich sicher sein, dass das Tier gesund ist, frei von Parasiten oder sonstigen Krankheiten. Regelmäßig gebe ich Kotproben bei unserem Tierarzt zur Kontrolle ab. Kranke Tiere verlassen meine Zucht nicht. Zum anderen werden auch meine Zuchttiere gehalten wie Liebhabertiere, also mit jeder Menge Streu und Spielzeug.


Außerdem verbleiben meine Tiere mindestens bis Erreichen des Abgabealters im Familienverband(oft 3-4 Generationen), somit können sie ein stabiles Sozialverhalten aufbauen. Was ist deine Lieblingsfellfarbe und welche Fellfarben hattest du bisher?

Ich habe keine spezielle Lieblingsfarbe, alle Farben sind schön. Gehabt habe ich bisher: Marder, Siam, Zobel-Hell, Rotfuchs, Rotfuchs-Hell, Polarfuchs, Agouti, Kohlfuchs(hell), Platin, Schwarz, Hermelin, Colorpoint Blaufuchs, Colorpoint Kohlfuchs, Anthrazit und Platin-Hell Schecke. Was ist für dich das schlagende Argument, ausgerechnet Rennmäuse zu kaufen?

Rennmäusen zu zu gucken, wie sie spielen, buddeln, kuscheln etc. ist einfach schön und 1 00mal besser wie Fernsehen. Sie sind in der Haltung relativ einfach.. Es sind einfach posierliche Tierchen, und finde es faszienierend wie hartnäckig sie auch sein können, wenn sie etwas wollen. Zudem bekommt man sie auch meist auch richtig zahm und sie können auch auf ihren Namen hören.. Seit wann züchtest du?

201 0 habe ich angefangen mich mit dem Thema Zucht zu beschäftigen, 2011 kam dann das erste Zuchtpaar. Ist die Nachfage nach Rennmäusen groß?

Das ist unterschiedlich, es gibt eine Zeit da bekomme ich mehr Anfragen wie ich Tiere habe, und dann gibt es die Zeit, wo mein Nachwuchs erstmal bei mir bleibt. In den Sommerferien ist die Nachfrage z.B. weniger, da dann viele in den Urlaub fahren. Wie bewertest du diesen Trend, dass immer mehr Menschen Rennmäuse halten?

Es ist fakt, dass die Mongolische Rennmaus in der Heimtierhaltung zunimmt und immer bekannter wird, aber ob es nun ein Trend ist, wie z.B. eine Modehund (wie der Dalmatiner einer war, nach dem Film 1 01 Dalmatiner) würde ich nicht sagen. Meiner Meinung nach kaufen viele Menschen, die sich vorher nicht informiert haben, ihre Rennmäuse im Zoogeschäft, bei den meisten Beratungsgesprächen, werden dann noch billige Plastik oder Gitterkäfige verkauft und somit ist es ja ein "günstiges" Haustier. Diesen Trend finde ich traurig, da wir Züchter uns größte Mühe geben, das die kleinen so artgerecht wie möglich aufwachsen und viele Leute dies gar nicht zu schätzen wissen. Was sagst du zum neuen Fussballeuropameister?

Herzlichen Glückwunsch. :-) Danke, dass du dir die Zeit genommen hast die Fragen zu beantworten :) Alles weitere über die Zucht finden Sie auf: http://www.notfaellchen-sh.de/


Die Jury hat gesprochen! Die Gewinner stehen fest. Über den Publikumsliebling, seit einigen Wochen auf unserer Website gewählt, haben Sie nun entschieden: Publikumsliebling ist ... Ramona, die schicke Rennmausdame! Damit hat sie gleich dreifach abgesahnt, denn auch in der Kategorie Colourpoints konnte sie sich gegen Gina und Princess mit jeweils ca. fünf Punkten Unterschied durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch von unserer Seite! Eine andere Maus hatte auch noch das Vergnügen, denn Ramona konnte ja nur in einer Kategorie antreten. So freuten sich bei den Standartfarben Ronja, Romeo und Rasputin über eine Schleife. Zur Gewinnerin, Ronja, meinte die Jury folgendes: "Eine sehr hübsche, kräftige Dame mit einem tollen Körperbau. Die Ohren sind toll geformt, nicht zu groß und sitzen gut. Der Schwanz ist kräftig, die Quaste könnte aber noch deutlich ausgeprägter sein. Die Bauchlinie ist gerade und die Färbung intensiv und gleichmäßig. Ein tolles Weibchen mit viel Ausstrahlung!" Auch hier sagen wir herzlichen Glückwunsch! In der Kategorie Schecken setzte sich All my Loving gegen Storm and Salt durch. Der Youngstar 201 2 ist Casanova of Happy Mice.

Das sagt die Jury zu Smarty:

In der Kategorie "Füchse" haben auch unsere zwei Chefredakteure Smarty und Marsi teilgenommen. Die Konkurenz war stark und so setzte sich Ivy durch. Das sagt die Jury zu Marsi:

Süßer Kohlfuchsbock, der leider etwas plump wirkt. Dieser sehr kräftige Farbe ist ok und gleichmäßig, könnte aber Rennmausbock, leider mit ein Die deutlich dunkler sein. Schön kurzer Kopf, der paar Gramm zuviel auf den noch klarer abgesetzt sein sollte. Die Ohren stehen Rippen, hat ein freundliches aber schön weit auseinander und weisen nur einen Gesicht und eine schöne Kopfform. Der Schwanz ist minimalen Knick auf. sehr dünn und hat keine Wie oben erwähnt gewann Quaste. Die Ohren laufen Ramona drei Preise, der recht Spitz zu und sind dritte ist der Gesamtsieg! deutlich geknickt, der Damit herzlichen Ohrenabstand ist gut. Die Glückwunsch an die Farbe wirkt etwas verwaschen Gewinner und danke an alle zum Bauch hin. Mehr Tipping Teilnehmer! wäre wünschenswert. Stay Smart!

August Ausgabe  

August Ausgabe 2012