Page 1

regional Nr. 10 - 3. Jahrgang

für die Verbandsgemeinden Bad Bergzabern, Hagenbach, Herxheim, Jockgrim, Kandel, Landau-Land (Teilbereich), Rülzheim & Wörth

KW 15 - 12.04.2010

Ein Tag als Feuerwehrfrau

Wir machen Ihren

Garten FIT!

Girls’ Day bei der Feuerwehr Bad Bergzabern

■ Gartenneuanlagen ■ Gartenpflege ■ Bepflanzungen ■ Rollrasen/Vertikutieren ■ Gartenumgestaltung ■ Baumfällungen/-pflege ■ Pflasterarbeiten ■ Natursteinverarbeitung

Fliesen Rihm 76863 Herxheim Tel. 07276 - 98 93 90 www.FliesenRihm.de

Objektbetreuung Wessa Mittlere Ortstraße 32, Rülzheim 0 72 72 / 9 29 78 33 01 72 / 6 23 44 18

Konzerte Blasmusik in Hatzenbühl Hatzenbühl. Der Musikverein Hatzenbühl lädt am Samstag, 24. April, um 20 Uhr, zum Blasmusikkonzert ins Bürgerhaus ein. Dirigent Klaus Hessert hat sich mit seinen Dorfmusikanten das Thema „Film-Highlights aus 60 Jahren“ ausgesucht. Melodien aus Filmen wie „Der Clou“, „Spiel mir das Lied vom Tod“ oder „Frühstück bei Tiffany“ werden ebenso dabei sein wie der „Colonel Bogey“ aus der „Brücke am Kwai“ und „Winnetou und Old Shatterhand“. Die Moderation übernimmt Martina Blandfort. Auf dem Programm steht auch die Krönung der dritten Hatzenbühler Tabakkönigin. Der Eintritt zum Konzert ist frei. (per)

Inhalt Ein Glockenmuseum für Insheim

Die Teilnehmerinnen des Girls‘ Day 2009 bei der Feuerwehr Bad Bergzabern.

Bad Bergzabern. Die Feuerwehr Bad Bergzabern ist auch in diesem Jahr beim „Girls‘ Day“ dabei. Am 22. April wird sich die Feuerwehr Bad Bergzabern zum vierten Mal an dem bundesweiten Aktionstag beteiligen. Wie in den Vorjahren soll jungen Damen der Einblick in den Job der „Feuerwehrfrau“ ge-

Seite 2

geben werden. Dargestellt werden in diesem Zusammenhang die vielfältigen Einsatz- und Aufgabenbereiche der Stützpunkfeuerwehr Bad Bergzabern. Ebenfalls wird an dem Tag der Ausbildungsweg der Feuerwehrfrau sowohl bei der Freiwilligen Feuerwehr, als auch bei der Berufsfeuerwehr vorge-

-Foto: Feuerwehr Bad Bergzabern

stellt. Zugleich werden die rettungsdienstlichen Ausbildungen und Tätigkeiten erläutert. Ein Tag, an dem eher keine Langeweile aufkommen sollte. Teilnehmen können alle Mädchen aus Klassenstufe 7. Nähere Informationen gibt es unter www.girls-day. de. (per)

Decaccord: Bretagne, Balkan und zurück Oberotterbach. Das Repertoire der deutsch-französischen Formation Decaccord besteht aus traditionellen Melodien aus den verschiedensten Regionen Europas. Die Geigerin und Sängerin Irmine Muller-Chaumont gibt dem Trio den typischen Klang. Von keltischen Rhythmen beeinflusst, trägt Wolfram Zimmermann die Gruppe auf den Harmonien seiner Gitarre. Sébastien Fouillat spielt mit dem Akkordeon osteuropäische Lieder. (per) Termin: Freitag, 16. April, 20.30 Uhr.

Reitturnier in Rheinzabern

Spende vom Elisabethenverein Schaidt

Sozialstation Wörth bekommt ein Fahrzeug und EDV-Ausstattung

www.soko4400.de

ALLE unsere BRILLENPREISE sind aschungen Keine Überr rillenpreis! beim B

Seite 6

Selbsthilfetreffen für Allergie, Asthma und Neurodermitis

Großes 2 x 2 Benefizevent

Der Ortsverband Schaidt des deutschen Allergie und Asthmabundes lädt zum nächsten Selbsthilfetreffen für Allergie, Asthma und Neurodermitis am Donnerstag, 22. April, um 19.30 Uhr ins Bürgerhaus nach Schaidt, Hauptstraße 121, ein. Die Selbsthilfegruppe bietet regelmäßig Informationsabende zu aktuellen Themen und Gesprächskreise zum gegenseitigen Austausch. Kontakt: Bettina Maier, Ortsverband Schaidt, Telefonnummer: 06340-905172. (per)

Zwei Chöre singen für den guten Zweck Der Vorsitzende der Sozialstation, Horst Skrypczak, der Vorsitzende des Elisabethenvereins, Pfarrer Schaffrinski, und die Geschäftsführerin der Sozialstation, Birgit Keppel. -Foto: per

Wörth. Vor einigen Tagen erfolgte die offizielle Übergabe eines Toyota Yaris, der durch den Elisabethenverein Schaidt gespendet wurde. Das Fahrzeug wurde durch den Vorsitzenden des Elisabethenvereins Schaidt, Pfarrer Schaffrinski übergeben. Ein Aufkleber des Elisabethenvereins Schaidt dokumentiert die Spende auf dem Auto. Bei der

Übergabe betonte der Vorsitzende der Sozialstation Horst Skrypczak die Wichtigkeit der Fahrzeuge für die Kunden und die Mitarbeiter der Sozialstation. Jeder Kunde, der Leistungen in Anspruch nimmt, müsse auch mit einem Fahrzeug erreicht werden können. So seien Fahrzeuge für die Sozialstation ein unerlässliches Betriebsmittel. Dieses Fahrzeug wird täglich im

Mit uns ins aktive Leben. Das dürfen Sie bei uns erwarten:

Hörgeräte aus Meisterhand. • Systeme

Unsere Hörsysteme sind immer auf dem modernsten Stand.

os

! rei

Bei Vorlage einer ärztlichen Verordnung für gesetzlich Versicherte (Praxisgebühr pro Gerät).

• Zubehör

Wir bieten Ihnen zu allen Hörsystemen das passende Zubehör.

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.00 - 12.30 und 14.00 - 18.30 Uhr Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

nf

10,-

Billigheim/Kandel. Zwei Chöre, Modern Voices aus Kandel (FFZ) Einsatz sein, um Kunden zu errei- und Star Voices aus Wörth (Daimchen oder Arztfahrten mit Kunden ler AG) hatten beide die gleiche durchzuführen. Somit ist die Wer- Idee und sich so zusammen gebung im gesamten Einzugsbereich funden. Der Sohn einer Sängerin der Ökumenischen Sozialstation – querschnittsgelähmt nach einem Hagenbach, Kandel, Wörth zu Badeunfall – und Betroffene des sehen. Darüber hinaus spendete Amoklaufs von Winnenden sollen der Elisabethenverein Schaidt drin- durch zwei Benefizkonzerte Ungend benötigte Ersatz-EDV, da die terstützung erfahren. bisherigen Computer vollständig Umbaumaßnahmen, Berufsausbilveraltet waren. (per) dung und einfach nur der Versuch

te

BasisHörgeräte ab €

• Beratung

Unser Service geht weit über den normalen Hörgeräteverkauf hinaus.

tk

in k

Hauptstr. 69 Kandel ✆ 07275 - 4400 M o . - Fr. : 9.00 - 19.00 Sa.: 9.00 - 15.00

Gesundheit

Hö r t e s

TT E L P M O K PlR. GElIäSseEr! k

AUGENOPTIK + HÖRAKUSTIK

AUGENOPTIK + HÖRAKUSTIK + MEISTERBETRIEB Königstraße 46 76887 Bad Bergzabern

MEISTERBETRIEB

Königstr. 46 . Bad Bergzabern

Tel. 06343 989900

wieder in ein „normales“ Leben zurückzufinden, können durch die Spenden für die Betroffenen einfacher werden. Belohnt werden die Zuschauer durch ein einmaliges, bunt gemischtes Programm zweier Chöre unter der Leitung von Stephan Knehr und Wolfgang Klockewitz Termine: Samstag, 17. April, 19 Uhr, Marktkirche Billigheim und Sonntag, 25.April, 18 Uhr Georgs-


Seite 2

Pfalz-Echo

Regionales

Hamwanich? nicht! s t b i G Zum Beispiel:

Drähte, Zäune

Ausgabe 10

/ 10

Archivfoto xy-ungelöst

u.v.m.

EISEN UND BAUSTOFFE Bismarckstraße 7 • 76870 Kandel • Tel. 0 72 75 / 12 24 • Fax: 48 47

Bau - Transporte Container-Service www.gaudier.de Baustoff-Recycling

Mo. - Fr. von 8 - 17 Uhr geöffnet. Wir haben samstags von 8 - 12 Uhr für Selbstabholer geöffnet.

Dr. Werner Esser aus Kandel sucht Hintergründe und Geschichten zu Fotos, die dem Bildarchiv Kandel aus einem Nachlass übergeben wurden. In vielen Fällen können die abgebildeten Ereignisse und Personen weder zeitlich noch gesellschaftlich exakt eingeordnet werden. Daher bitten wir unsere Leser um Mithilfe: Wer weiß etwas über die Hintergründe zur Entstehung des abgebildeten Fotos? Das Foto zeigt eine feiernde Gruppe, vermutlich im Jahr 1963. Was war der Anlass für die Feier und wer ist auf dem Foto abgebildet? (trd)

Rindenmulch, Sand, Kies, Schotter, Mutterboden etc.

Kandel

-Foto: Bildarchiv Kandel

Kontakt: Redaktion PFALZ-ECHO, Hauptstraße 77, 76870 Kandel, Rufnummer 07275-985628, Faxnummer 07275-985611, redaktion@pfalz-echo.de.

(0 72 75) 95 92 -0

Bunter Schautanz-Mix

Die Region kennenlernen

Der Carneval-Club lässt die Kampagne Revue passieren

Durch Führungen durch den Bienwald der Natur näher kommen Im April werden wieder zertifizierte Natur- und Landschaftsführern für Bienwald und Südpfälzische Rheinauen angeboten. Nach den ersten angebotenen Führungen im März geht es nun weiter mit Angeboten der Naturführer. Der Südpfalz Tourismus Kandel e.V. hat dies mit initiiert. Eine große Anzahl von Tourenangeboten sind im aktuellen Veranstaltungskalender der Bienwaldregion Kandel sowie auf der Internetseite des Tourismusvereins aufgeführt.

„Der Natur auf der Spur – Frühlingszwitschern“ Das ist eine Entdeckungsreise für Kinder von 6 bis 9 Jahren am 17. bzw. 24. April von 10–14 Uhr Auf dieser Entdeckungsreise durch die Natur des Bienwaldes lernen Kinder mit all ihren Sinnen die Es wird gruselig auf der Bühne in Billigheim.

Billigheim-Ingenheim. Der Billigheimer-Ingenheimer Carneval-Club „Purzelhasen“ e.V. präsentiert am Samstag, 24. April seine Schautanznacht, in der die Schautänze der vergangenen Kampagne nochmals erlebt und bestaunt werden können. An diesem Abend kommen die Schautanzgruppen aus der Südpfalz und Baden ins Bürgerhaus in Billigheim, das in den letzten Jahren zum Treffpunkt der Tanzszene avanciert ist.

-Foto: red

Ein hochkarätiges Programm wird erwartet. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten sind bei folgenden Stellen erhältlich: Bäckerei Hirsch, Kirchstraße, Ingenheim; Bäckerei Kuhn, Marktstraße, Billigheim; Gasthaus Turmstube, Im Obertor, Billigheim. Der Eintrittspreis beträgt 9 Euro. Veranstaltungsort ist das Bürgerhaus in Billigheim. (per)

Merkmale der heimischen Laubbäume Eiche und Buche kennen. Eine Geräuschekarte hilft ihnen bei ihrer Erkundung des herrlichen und heiteren Frühlingswaldes. Begleitet und unterstützt werden die Teilnehmer von der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin und Erzieherin Natascha Hanß, die sicher so manches Interessante und Neue erzählen und sie so für das Schöne der Natur begeistern kann. Ausgerüstet mit wetterfester Kleidung und Getränken ist um 10 Uhr Treffpunkt am Waldschwimmbad in Kandel, von wo aus die Entdeckungstour startet. Die Anmeldung für den gewünschten Termin erfolgt direkt bei Natascha Hanß ( 07275-914822) und sollte bis spätestens am Mittwoch vor dem gewünschten Termin stattfinden. Die Kosten betragen

16 Euro pro Kind (inkl. Picknick).

„Rund um den Wasserturm“ Hier kann man Büchelberg und seine Natur am Sonntag, 18. April, von 14 bis 18 Uhr erleben. Bei dieser Führung, die sich an Erwachsene und Familien mit größeren Kindern (ab 12 Jahre) richtet, vermittelt die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin und Diplom Biologin Dr. Astrid Schnakenberg viel Wissenswertes zur Biologie von Wiese, Bach und Wald aber auch zur Geschichte des Bienwalds und seiner Perle Büchelberg. Es wird eine informative und spannende (Zeit-)Reise geboten, die über Streuobstwiesen und ehemalige Kalksteinbrüche zu zwei geheimnisvollen alten Mi-

Glockenmuseum für Insheim

Tony Marshall mit Orchester

Termin: Samstag, 24. April, 19.30 Uhr (Saalöffnung: ab 18.30 Uhr).

Dächer

zum en! ß i e b n a Professor Gernot Rumpf, seine Tochter Eva und Gunther Gaubatz bei einem Lokaltermin im neuen Glockenmuseum.

76870 Kandel Horstring 14 Tel. 0 72 75 / 61 601 Fax: 0 72 75 / 61 71 60 www.dachdeckerei-mindum.de

• Bauspenglerei • Dachfenster • Trapezblecheindeckung • • Kaminverkleidung • Flachdachisolierung • Holzbau •

lang in seinem Haus aufbewahrt hatte, als ständige Leihgabe zur Verfügung. Die Sammlung wird nun ihren Platz im Obergeschoss des Rathauses einnehmen. Der Kulturverein Insheim e. V. ist Träger des Glockenmuseums. Schon zum Insheimer Jubiläum vor drei Jahren, hatte Gaubatz eine Vielzahl von Glocken im Rathaus gezeigt. Speziell zu diesem Ereignis hatten Professor Gernot Rumpf und Tochter Eva die sogenannte

www.suedpfalz-tourismuskandel.de

Konzert

Sammlung umfasst mehr als 200 Glocken

Insheim. Am Samstag, 17. April wird das neue Glockenmuseum im Rathaus um 14 Uhr mit einem Festakt eingeweiht. Zum Glockenfest rund um das Rathaus am 30. Mai soll das Museum erstmalig für die Öffentlichkeit geöffnet werden. Gunter Gaubatz, Architekt und Bildhauer, stellt seine Glockensammlung, die ca. 200 Glocken aus unterschiedlichsten Kulturkreisen umfasst, und die er bis-

neralquellen, dem Heil- und dem Gutenbrunnen mitten im Bienwald führt. Lupen und Becherlupen sind vorhanden. Der Weg stellt keine erhöhten physischen Ansprüche. Mit festem Schuhwerk ausgerüstet, ist Treffpunkt um 14 Uhr am Büchelberger Wasserturm. Einkehrmöglichkeiten bestehen unterwegs. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wer dabei sein möchte, sollte sich umgehend bei Dr. Astrid Schnakenberg anmelden (07277-8347). Die Kosten betragen 10 Euro pro Person, für Kinder von 12-16 Jahren 5 Euro. Bei Dauerregen bzw. Gewitter entfällt die Tour. (per)

-Foto: desa

Insheimer Glocke gegossen. Zwei große Glocken in ähnlicher Form werden als Leihgabe dem neuen Glockenmuseum von Familie Rumpf zur Verfügung gestellt. Ideengeber, eine Glockenausstellung zu installieren, waren Winfried Burg, seines Zeichens Beigeordneter in Insheim sowie Gernot Rumpf. Gunter Gaubatz, Professor Rumpf und Dieter Ruehling vom Insheimer Kulturverein haben die Idee jetzt verwirklicht. (desa)

Landau. Am Sonntag, 2. Mai,19 Uhr ist Tony Marshall zu Gast in der Landauer Jugendstil-Festhalle. Im Rahmen der jährlichen Veranstaltung „PS-Sparen und Gewinnen“ lädt die Sparkasse Südliche Weinstraße alle Kunden ein, den deutschen Top-Entertainer zu stark subventionierten Preisen hautnah zu erleben. Als „Fröhlichmacher der Nation“ bekannt, ist Marshall auf jeder Bühne ein gern gesehener Gast und versteht es seit vielen Jahren, die Menschen aufs Neue zu begeistern. Sein Repertoire ist vielseitig – der gebürtige Baden-Badener singt in acht Sprachen, spielt mehrere Instrumente und spannt einen akustischen Bogen von Volksmusik über Schlager und Evergreens bis hin zu internationaler Folklore, MusicalMelodien und Welthits. Karten gibt es exklusiv bei der Sparkasse Südliche Weinstraße – per E-Mail an ticketservice@ sparkasse-suew.de oder unter der Ticket-Hotline 06341/187060. Der Kartenpreis für PSSparer beträgt 9 Euro, Kunden zahlen 12 und Nichtkunden 18 Euro. Die maximale Bestellmenge liegt bei vier Karten pro Person. (per) Sonntag, 2. Mai, 19 Uhr


Ausgabe 10

/ 10

Pfalz-Echo

Regionales

Umweltpreis 2010 des Landkreises

5 Jahre!

Vorschläge können noch bis zum 3. Mai eingereicht werden Zur aktiven Förderung des Umweltschutzes vergibt der Landkreis Germersheim alle zwei Jahre einen Umweltpreis. Verliehen wird der Umweltpreis an drei Zielgruppen: „Bürger, Vereine und Kommunen“, „Kinder, Jugend und Schulen“ und „Wirtschaft, Verbände und Forschung“. Außerhalb dieser Kategorien kann für herausragende Leistungen ein Sonderpreis vergeben werden. Jeder hat das Recht, Vorschläge für die Verleihung des Umweltpreises zu machen. Über

die Zuerkennung entscheidet der Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft. Der Preis wird ab 2010 alle zwei Jahre am Tag der Umwelt am 5. Juni im Rahmen einer Festveranstaltung vergeben. Neben einer Urkunde sind für jede Zielgruppe jeweils 1.000 Euro aus der Sparkassen-Stiftung vorgesehen. Bewerbungsschluss ist am 3. Mai. Es werden nur solche Leistungen bei der Preisvergabe berücksichtigt, die im Bereich des Kreises Germersheim erbracht wurden oder in den Kreis hineinwirken.

Seite 3

Auszeichnungswürdig sind Maßnahmen, die in vorbildlicher Art und Weise dazu beitragen, die Umweltsituation nachhaltig positiv zu beeinflussen und fachlich über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen. Weitere Informationen gibt es bei der Kreisverwaltung Germersheim unter 07274-53-247 oder per EMail: g.roth@kreis-germersheim. de. Die kompletten Informationen stehen auch auf der Internetseite des Landkreises Germersheim unter www.kreis-germersheim.de unter Fachbereich 32. (per)

Wir bedanken uns mit

10% Rabatt!

Schiesser ***

Kunert ***

vom 12.-17.4. auf ALLES

Triumpf

(ausgenommen bereits reduzierte Ware)

***

Mey

Kinder / Damen / Herren

***

Rössler

Tag- und Nachtwäsche

***

Ambee

Damen

T-Shirts und Strickpullis Hauptstraße 55

Herren

Eingang Turmstr.

Freizeit & Familie

Slip

76870 Kandel ☎ 07275-914592

Tag der offenen Tür auf der Regenbogenranch SCHEIBENHARDT. Simone Dübon und Cornelia Jegle, Inhaberinnen der Regenbogenranch in Scheibenhardt, veranstalten am Sonntag, 18. April, von 13 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. Vorgestellt werden die Arbeitsfelder der Tierheilpraktikerin und Reittherapeutin Sandra N. Kunth, die eine mobile Praxis für Mensch und Tier betreibt, und das Team samt zwei neuen Pferden verstärken wird. Besucher erfahren etwas über Therapeutisches Reiten, die Tellington-Touch-Methode und homöopathische Behandlungsmöglichkeiten für Tiere. Reiten für Kinder steht auf dem Programm, und ab 15 Uhr zeigt Thomas Kohlberg JiDo-Selbstbehauptungstechniken für Kinder und Jugendliche. Weitere Freizeitangebote: organisierte „Wild-West“-Kindergeburtstage mit Getränken im Saloon, Tanz um den Marterpfahl und Essen am Lagerfeuer, geführte Reitausflüge durch den Bienwald. (brn) Kontakt: 07277-8156 oder 07277-8120, www.jd-regenbogenranch.de

mit Eingriff

13,95 

8,-

Kinder

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9-18 Uhr Samstag 9-14 Uhr

Wäsche

Einzelteile stark reduziert

Beethovens Werke

Fotoausstellung

Palatinischer Frühling im Haus des Gastes

Naturbilder im Queichtalmuseum

Philip Graham am Violoncello und Luisa Imorde am Klavier spielen Werke von Ludwig van Beethoven: Variationen Es-Dur für Violoncello und Klavier, J..S. Bach: Suite C-Dur BWV 1009 für Violoncello, Robert Schumann: Sonate für Klavier Nr.1, Johannes Brahms: Sonate E-Moll für Klavier und Violoncello. Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro, Mitglieder zahlen 10 Euro. Veranstalter ist Gesellschaft der Musikfreunde. (per)

OFFENBACH. Vom 18. April bis zum 9. Mai ist im Queichtalmuseum Offenbach eine Fotoausstellung des „Arbeitskreises Naturfotografie Südpfalz“ (ANS) mit Naturbildern aus der Region zu sehen. Eröffnung ist am 18. April, 11 Uhr durch Bürgermeister Axel Wassyl. Der Eintritt ist frei. (per) www.queichtalmuseum.de

Aus der Region. Für die Region.

Herxheim

Termin: Freitag, 16. April, 20 Uh

Pianistin Luisa Imorde.

-Foto: per

erleben!

Grenzgänge zwischen Liebe Traum und Tod Frauenchor Landau mit Schubertiade in Herxheim

Grenzgänge heißt das MotSanctus, Das große Halleluja, Gott in der Natur, Gott to des Konzerts, das der Frauenchor Landau meine Zuversicht und unter der Leitung Ständchen werden von Michael HilSolobeiträge mit schmann als BESTATTUNGEN den Stücken Schubertiaden Ganymed, Der TRAUERBEGLEITUNGEN in der Villa WieMusensohn, www.pfister-bestattungen.de ser in Herxheim Seligkeit, Nacht Billigheim am Sonntag, und Träume, 06349 - 99 45 0 18. April, um 17 Frühlingstraum, Herxheim Uhr, veranstaltet. Im Abendrot zu Neben den Chorhören sein. 07276 - 81 55 werken Mailied, WieDie Solistinnen Uschi genlied, Das Leben ist ein Casprowitz, Petra RichTraum, Klage um Ali Bey, Coronach, ter, Marion Dorn, Susanne Bode,

&

Dagmar Tischmacher und Ursula Kaulartz sind alle Mitglieder des Frauenchors. Franz Schuberts oft benutzte Sujets von Liebe, Traum und Tod („Grenzgänge“) werden durch geeignete Lesungen ergänzt. Anders als die Komponisten der Wiener Klassik, in deren Tradition Schubert wirkte, räumte dieser auch den kleineren lyrischen Formen, nämlich Liedern und Klavierstücken einen breiten Raum in seinem Schaffen ein, was ihm besonders im 19. Jahrhundert als eigentlichen Schöpfer des Kunstliedes große Bewunderung zuteil

werden ließ und sich in den Oeuvres vieler romantischer Komponisten fortsetzte. So wird das Duo Capriccioso (Barbara Hofmann und Michael Hilschmann) den Schubert-Abend mit den vierhändigen Stücken Polonaise, Marsch und Rondo vervollständigen. Die Pianistin Barbara Hofmann, ebenfalls Chormitglied, wird den Frauenchor Landau und die Sologesänge bei beiden Konzerten begleiten. (per)

GmbH

Abbruch, Transporte, Erdarbeiten, Recycling und Containerdienst 76863 Herxheim, Am Kleinwald 26 Telefon (07276) 8765, Autotelefon (0171) 7202266

Sonntag, 18. April, 17 Uhr, Villa Wieser Herxheim

Duo Orfeo

Bandoneon und Gitarre in der Villa Wieser in Herxheim HERXHEIM. Mit einem Novum wartet das letzte Konzert der Saison 2009/2010 in der Villa Wieser in Herxheim auf, erklingt doch zum ersten Mal ein Bandoneon in der renommierten Konzertreihe. „... It startet in a church and then they took it to the whorehouses in Buenos Aires“. Mit diesem saloppen Ausspruch hat Astor Piazzolla einmal den Werdegang des Bandoneons zusammengefasst. Und in der Tat: Was nur wenige wissen, ist, dass das Bandoneon um 1846 in Krefeld entwickelt worden ist, um u. a. Kirchenprozessionen mu-

sikalisch zu begleiten, bevor es auf unbekannte Weise an den Rio de la Plata gelangte, wo es zu Herz und Seele des Tangos wurde. Das Duo Orfeo widmet sich dieser bewegten Tradition und bietet ein abwechslungsreiches Programm der Extreme, genau wie es das Bandoneon im Laufe seiner Geschichte durchlaufen hat: Orgelmusik und Tangos, Sonaten und Volkslieder. Von der Anmutigkeit einer Milonga bis zur kunstvollen Mehrstimmigkeit einer Fuge. Das Duo Orfeo ist mit seinem Repertoire und in der Besetzung Ban-

doneon und Gitarre einzigartig. Nach ihrer klassischen Musikausbildung mit Preisen bei nationalen und internationalen Wettbewerben wandten sich Bettina Hartl, Bandoneon, und Christian Kiefer, Gitarre, dem Tango zu. Bald entstand der Wunsch, das reine Tango-Programm mit klassischen Stücken zu erweitern, das „Duo Orfeo“ war geboren. Bettina Hartl war auf Argentinien-, Japan- und

China-Tournee. Die Opera Latinamericana engagierte sie 2004 als Bandeonistin für eine Inszenierung der Operita „Maria de Buenos Aires“ von Astor Piazolla. Karten sind im Vorverkauf an der Infotheke im Rathaus (07276-5010) oder an der Abendkasse ab 19.30 Uhr erhältlich. (per) Samstag, 24. April, 20 Uhr Villa Wieser Herxheim

gartendesign trauth ringstraße 36 • 76863 herxheim fon 07276-5030061 • fax 07276-502605 gartendesign-trauth@t-online.de • www.gartendesign-trauth.de

Naturkost - Spezialitäten - Natürliche Körperpflege - Gesundheitsprodukte Obere Hauptstraße 4, Herxheim, direkt am gr. Parkplatz bei der Sparkasse Telefon 07276 - 966971

A U S S T E L L U N G

B E R AT U N G

V E R K A U F

Am Kleinwald 14 76863 Herxheim Te l e f o n 0 7 2 7 6 / 8 8 4 0 - F a x 0 7 2 7 6 / 6 1 8 1 Bettina Hartl spiel das seltene Instrument Bandoneon, ihr Partner Christian Kiefer ist an der Gitarre zu hören. -Foto: per

www.ceramissimo.de


Seite 4

Pfalz-Echo

Rätsel

Das folgende Rastergitter muss so ausgefüllt werden, dass jede Reihe, jede Spalte und jede 3x3 Box alle Zahlen von 1 bis 9 genau einmal beinhalten! Das Rätsel muss um die vorgegebenen Zahlen herum aufgefüllt werden. Jedes Sudoku hat nur eine Lösung, diese finden Sie in der nächsten Ausgabe.

Der UhrenDoktor Meisterbetrieb Reparaturen und Restauration alter Uhren Reparatur aller gängigen Uhr-Modelle

Seit 1955 in Ingenheim . Hauptstraße 14 Telefon 06349-5036 oder 0171-4325159 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 14.30 - 18.00 Uhr und nach telefonischer Absprache.

Mo-Fr 9-12 Uhr . Mo, Di, Fr 15-18.30 Uhr Do 15-20 Uhr . Sa 9-14 Uhr

Über 300 Zweiräder Über 300 Zweiräder räder und Zubehör Über 300 Zweiräder und Zubehör auf 2 Etagen! und Zubehör auf 2 Etagen! gen!

2 Etagen!

KERN KERN KERN RN Z w e iauf r a d Z w e i r a d -

Z w e i r a d Im Gereut 4 · 76770 Hatzenbühl Tel. 07275 33994· · www.zweiradkern.de Im Gereut 76770 Hatzenbühl Unsere Öffnungszeiten haben sich geändert: Im Gereut 4 · 76770 Hatzenbühl tzenbühl Tel. 07275 3399 · www.zweiradwww.zweiradkern.de Mo-Fr 9-12 Uhr•Mo, Di, Fr ·15-18.30 Uhr•Do 15-20 Uhr•Sa 9-14 Uhr 3399 kern.de e i rTel. a07275 dke r n.d e

Unsere Öffnungszeitenhaben haben sich geändert: Unsere Öffnungszeiten sich geändert: h geändert: Mo-Fr Di,Fr Fr15-18.30 15-18.30Uhr•Do Uhr•Do 15-20 Uhr•Sa 9-14 Mo-Fr9-12 9-12 Uhr•Mo, Uhr•Mo, Di, 15-20 Uhr•Sa 9-14 UhrUhr 15-20 Uhr • Sa 9 -14 Uhr

Tragen Sie Ziffern so in das Diagramm ein, dass in jeder Zeile und jeder Spalte jede der Ziffern von 1 bis 9 genau einmal vorkommt. Die kleinen Zahlen in den Gebieten geben die Summe der Ziffern in diesem Gebiet an. Innerhalb eines Gebiets dürfen Ziffern auch mehrfach vorkommen. 13 10

6

7 10

11

24

7

24

7

8

21

12

13

15

23

14

15

10 7

3 10

16

8

9 9

6

4

8

30 6

5

17

14

4 8

11

Auflösung der Rätsel aus PFALZ-ECHO Nr. 9/10 7

17

13

8

9

23

3 4 9 1 5 7 2 6 8

19

13

6 7 8 3 2 1 4 9 5

10

4

21

2 6 3 9 7 5 8 1 4 7

16

12

10

8 2 1 4 3 6 7 5 9

14

12

16

4

9 5 2 6 4 8 3 7 1 11

8

11 13

14

1 8 4 7 6 9 5 3 2 24

5

20

5 3 6 2 9 4 1 8 7 11

13

7 9 5 8 1 2 6 4 3 20

14

6

4 1 7 5 8 3 9 2 6

Ausgabe 10

/ 10


Ausgabe 10

/ 10

Pfalz-Echo

Wörth

Seite 5

Regionales

erleben!

Spende von 1000 Euro

Künstlerin Sigrid Schwall überrascht die Wörther Tafel

Grabmale

S te i n m et z we r k s tat t 76744 Wörth Im Bruch 4 Telefon (0 72 71) 35 13

Musik

Einstärkenbrille

Wörth. Der Gesangverein Concordia veranstaltet am Samstag, 24. April, um 19.30 Uhr, in der Friedenskirche, ein geistliches Konzert mit Werken von Schubert, Mozart und Bruckner. Neben dem Chor der Concordia wirken mit die Sopranistin Dragana Brkic, Michael Fischer an der Orgel und das Streicherensemble der Musikhochschule Karlsruhe. Karten können bei den Sängern und Vorstandsmitgliedern erworben werden. (per)

Veranstaltungen Maimarkt im Dorschbergzentrum Der Maimarkt findet am Sonntag, 16. Mai, im Dorschbergzentrum statt mit dem Thema der Apotheke „Gesunde Augen“. Kurzvorträge hierzu gibt es um 14 Uhr und 16 Uhr in der Olympia Apotheke von Apothekerin Johanna Gemenetzi. (per)

Freizeit Minigolfanlage offen Ab sofort kann in Wörth wieder Minigolf gespielt werden. Die Anlage im Bürgerpark ist wieder geöffnet. (per)

Gleitsichtbrille ab

 Sigrid Schwall spendet ihren Erlös der Wörther Tafel.

Bei einer Scheckübergabe erklärte Sigrid Schwall den beiden Vorsitzenden der Wörther Tafel, Thomas Stuhlik und Peter Wolters: „Es gibt immer mehr Menschen in Not, auch vor unserer Haustüre. Da es mir gut

Wie jedes Jahr gehen ab Ende Ap- werden wie die Anschaffung ril wieder junge Menschen von Arbeitsmaterialien, auf die Straße, um sich eines Videorecorders, an der JugendsamFernsehers oder melwoche des LanComputers. desjugendrings Die andere Hälfte Rheinland-Pfalz des Sammelerlöses geht an zu beteiligen. Jödicke Traudel Die Hälfte des den LandesjuAltrheinstr. 9 gesammelten gendring. Damit 76744 Wörth Betrages bleibt werden Projekte Tel.& Fax 07271/3306 der Mitgliedsbei der sammelnMo-Fr: 9 - 12.30 Uhr verbände und des den Jugendgruppe. 15 - 18 Uhr Damit kann der NeuLandesjugendrings Sa 9 - 12.30 Uhr anstrich des Gruppenunterstützt. Aber nicht raumes genauso finanziert nur in Rheinland-Pfalz wird

Löwenzahn Naturkost

Ihre wöchentliche Regionalzeitung

Pfalz-Echo

GUTSCHEIN für 2 Stunden kostenlosen Probe-Unterricht

www.schueler-foerderung.de Wörth, Ottstraße 9 % 07271/12 69 78 Herxheim, Obere Hauptstr. 101-103 % 07276/92 95 99

Meisterbetrieb für

Königstraße 28 76744 Wörth

Telefon 07271/3372

eine Skulptur benötig sie ca. fünf bis sechs Monate. Sie verwendet dafür verschiedene Werkstoffe, Ton, Gips usw. Ihre nächste Ausstellung kann man ab dem 16. April im Alten Rathaus in Wörth bewundern. (per)

Jugendsammelwoche „Euro-Visionen“ vom 25. April bis 4. Mai

Optimale Förderung durch speziell entwickeltes Unterrichtskonzept: jeder Schüler erhält die auf sein Lernproblem genau abgestimmte Unterstützung. Wir informieren Sie gern. Pädagogische® schülerFörderung

geht, habe ich beschlossen, Skulpturen zugunsten der Tafel zu verkaufen.“ Die Tafel sei eine gute Adresse für diese Spende. Ihr Wunsch war es, dass die Wörther Tafel diese Spende für Lebensmittel verwendet. Für

• Heizungsbau • Gas-/Wasserinstallation • Öl- und Gasbrennerwartung • Bausätze Heizung und Sanitär • Neue Bäder • Regenwassernutzung

e-mail: SHK@diesel-kuno.de · www.diesel-kuno.de

Sinnvolles bewirkt. Mit einem großen Anteil des gespendeten Geldes werden Projekte im Rahmen der Behindertenarbeit, der Entwicklungshilfe und anderer Bereiche gefördert. Alle Jugendgruppen in RheinlandPfalz dürfen sich an der Sammlung beteiligen. Die Sammelunterlagen können in der Stadtverwaltung bei Ulrike Gottschang, Zimmer 201, abgeholt werden. (per) Informationen gibt es unter 07271-131-235, Ulrike. Gottschang@woerth.de

Fette-Reifen-Rennen im Stadion

Ein besonderer Wettkampf für Kinder und Jugendliche

Wörth. Der Radsportclub veranstaltet am Freitag, 16. April, erstmals im Stadion, sein viertes FetteReifen-Rennen. Außer Rennräder sind alle Fahrradtypen erlaubt – sofern sie verkehrssicher sind. Anmeldung ab 14 Uhr, Beginn 15 Uhr. Es wird keine Startgebühr erhoben. Jeder Teilnehmer erhält eine Ehrengabe. Gestartet wird in drei Klassen: Jungs und Mädels der Jahrgänge 2003 und jünger (Strecke: ca. 2 km); Jungs und Mädels der Jahrgänge 2002 und 2001 (Strecke: ca. 3 km); Jungs und

Mädels der Jahrgänge 2000 und 1999 (Strecke: ca. 4 km). Das Rennen findet im Stadion auf der Tartanbahn statt; außerdem ist noch ein Geschicklichkeitsparcours zu absolvieren. Alle Teilnehmer müssen einen Helm tragen und ein Erziehungsberechtigter muss die an der Meldestelle ausgelegte Einverständniserklärung unterzeichnen. (per) Informationen: Michael Wagner, 07271-127693 oder Klaus Schäfer-Morell, 07275-918115.

Matthias Schlindwein Malerfachbetrieb

Alte Bahnmeisterei 4 76744 Wörth Telefon 07271 8508, Telefax 2398 Handy 0177 3213446

Tapezier-, Lackierund Malerarbeiten Fassadenanstrich Fassadendämmung Trockenbau · Gerüstbau

E-Mail: matthias.schlindwein@ihrmalerinwoerth.de

249,-

Ronan Keating

-Foto: per

Jugendgruppen dürfen sammeln

Systematisch bessere Noten Rufen Sie uns an: 14 - 17 Uhr.

99,-

ab

Kirchenkonzert

76744 WÖRTH · Ottstraße 6 · Telefon 07271/3959 · Telefax 3978

Wörth

erleben!

RITTER

GARTENBEDARF ANGLER aufgepasst:

Teleskopruten ab E 15,00 Angelrollen ab E 12,95 Klappkescher ab EWörth 6,95 Zulieferung ...und ohne vielesAufpreis! mehr! Innerhalb vom Stadtgebiet Luitpoldstraße 31 • 76744 Wörth • Telefon 0 72 71 / 7 94 66 Fax 0 72 71 / 12 95 66 • www.gartenbedarf-ritter.de

Daueraktion: ALT gegen NE U! Wir kaufen Ihren alten Goldschm uck zur Verrechnung mit Ihrem neuen Schmuck!

Gutschein-Aktion: Ausschneiden und mitbringen!

50

E

Für ihre neue Gleitsichtbrille!

Oder für Ihre neue Fern-/Lesebrille!

25 E

r e f p ö T n e l l i r B

. UCK . GOLDSCHMIEDE OPTIK . UHREN SCHMm . Marktstr. 3 . 97271-6838 . ntru Wörth Dorschbergze

Wörth

erleben!


Seite 6

Pfalz-Echo

Regionales

STELLENMARKT Kuvertierung auf modernsten Anlagen Falzen Postauslieferung Freistempelung Adressdruck Serienfaxe Adress- / Texterfassung Personalisierte Laserbriefe Automatsierte Etikettierung UV-Beschriftung u.v.m.

gesucht:

Mehrere weibliche Ausshilfskräfte für manuelle Konfektionierungstätigkeiten auf 400,- €-Basis. Zuverlässigkeit und Flexibilität unbedingt erforderlich! Bewerbungen bitte telefonisch unter 0 72 73 - 93 38 90

Kuvertierund Schreibservice . .

Hagenbach Entenseestr. 12 Telefon 07273 933890 www.kuvertierservice.de . info@kuvertierservice.de

Kabarett Holger Paetz – Gott hatte Zeit genug Holger Paetz hat die ewigen Versprechungen satt: „Statt glänzender Fülle nur wachsender Schwund. Es mangelt allenthalben, nicht nur an Logik. Jugendliche saufen zuviel. Trotzdem klagen die Brauereien über zu wenig Umsatz. Lass dir Zeit, nimm dir Zeit? Blödsinn! Wie soll man sich nehmen, was man nicht hat ? Wir investieren jedes Frühjahr eine Stunde unseres Lebens in die Sommerzeit. Investieren? Wertvolle Zeit wird uns weggenommen. Mit kreuz-dämlichen Versprechungen: Toll, da isses abends länger hell… Und Freiheit allein ist auch kein Trost. Welche denn? Die Freiheit, zweimal pro Woche Lotto zu spielen? Ein Mann auf dem Weg zum Höhepunkt: Holger Paetz hat die Faxen dick. (per) Freitag, 23. April, 20.30 Uhr, Musikantebuckl Oberotterbach

Wir lieben Bücher.

Sie haben Lust auf Lesestoff mit viel Service. Bestellservice - von einem auf den anderen Tag. Geschenkgutscheine. Geschenkverpackung. Umtausch leicht gemacht. Kostenloser Lieferservice. Durchgehende Öffnungszeiten. Zahlung mit EC-Karte - ohne Mindestbetrag. Schmökern und bestellen im Internet. Schmökerabende.

Bücher Pausch

Ausgabe 10

Bekannte Reiter in Rheinzabern

Gutes Nennungsergebnis für Frühjahrsturnier des RFV Rheinzabern. Der Reit- und Fahrverein Rheinzabern e.V. veranstaltet am Samstag, 17. und Sonntag, 18. April sein traditionelles Frühjahrsturnier. Am Samstagmorgen werden zunächst auf dem Spring- bzw. Dressurplatz die Prüfungen für junge Pferde stattfinden. Die Springpferdeprüfung Kl. A beginnt bereits um 8 Uhr, die Dressurpferdeprüfung Kl. A um 9.30 Uhr. Am Samstagabend wird das Programm abgerundet durch ein Springen der Kl. M*, das um 17.30 Uhr beginnen wird.

Altmeister und junge Talente Die Turnierleitung, bestehend aus Gabi Linares-Ramon, Anna-Lena Mathes und Dr. Dietrich Plewa, freut sich besonders über ein sehr gutes Nennungsergebnis. Es werden bekannte Reiter an den Start gehen, von denen der international erfolgreiche Springreiter Christoph Bützler, Altmeister Siegfried Nied und Bereiter von Hugo Simon beispielhaft zu erwähnen sind. Natürlich sind auch Aktive des gastgebenden Vereins am Start, unter denen sich die Springreiterin Anna-Lena Mathes mit ihrem Calliostro berechtigte Hoffnungen

Turnierleiter Dr. Dietrich Plewa mit jungen Talenten in Rheinzabern.

auf vordere Platzierungen machen darf. Die amtierende RheinlandPfälzische Meisterin in der Dressur bei den Junioren, Tara Plewa, wird erstmals nicht auf ihrem Hausturnier starten: Sie wurde eingeladen zu einer Sichtungsprüfung in Kronberg zum „Preis der Besten“,

der in wenigen Wochen in Warendorf ausgetragen werden wird. Auch viele Reitschüler des Vereins werden mit den vereinseigenen Schulpferden in den Reiterwettbewerben, E- und A-Dressuren ihr Können unter Beweis stellen. Es ist also insgesamt guter Sport zu

Winden. Die Saisoneröffnung 2010 steht unter dem Motto „Früchte und Aromen“, dieses Mal veranstaltet in Winden im Weingut Kehrt. Ein ideales Motto, da nicht nur der Wein, sondern auch viele regionale Produkte der Anbieter, tolle Aromen einfangen oder hervorragende Früchte aus der Region sind.

Weinstand vorgestellt. Da gerade die Aromen in den Weinen oft an Früchte oder bestimmte Aromen erinnern, werden die Winzer einige dieser geschmacklichen Erlebnisse zur „Nasenverkostung“ bereithalten. Das verspricht sinnliche Geschmackserlebnisse und Gaumenfreuden.

Um 13 Uhr begrüßt Bürgermeister Volker Poß, Vorsitzender vom Südpfalz Tourismus Kandel e. V. und die Weinprinzessin der Südlichen Weinstraße, Sabine Winkler, die aus der Verbandsgemeinde Kandel kommt, die Besucher. Angekündigt hat sich auch Landrat Dr. Brechtel. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung vom Duo Evergreen. Anschließend können sich die Gäste auf Köstlichkeiten aus der Küche mit Früchten und Aromen freuen. Die Lieblingsweine der Winzer werden an jedem

Für den guten Appetit hält das Weingut Kehrt traditionelle Speiseangebote, genauso wie Gerichte mit Früchten bereit. Die Weingüter Jung aus Kandel, der Rosenhof aus Steinweiler sowie das Weingut Heintz aus Minfeld bieten eine vielfältige Auswahl von Wein, Sekt und Säften an. Familie Schönung vom Marktstand Schönung aus Erlenbach hält für die Gäste viele hausgemachte Spezialitäten wie z.B. Marmeladen, Liköre und Nudeln bereit. Bei Martina Kerth aus Kandel kann man z.B. Kostproben

Kulinarisches

verschiedener Hackbällchen mit Obst, Klare Suppe und Windbeutel mal anders probieren. Außerdem gibt es feine Dosenwurst, Schinken, Fertiggerichte, Hackbällchen und vieles mehr aus eigener Herstellung. Frischen Spargel und Apfelsaft bietet der Obst- und Spargelhof Zapf aus Kandel.

Genuss für alle Sinne Einen Genuss für die Sinne anderer Art versprechen die duftenden Naturseifen und Badezusätze der Steinweilerer Seifenmanufaktur. Fruchtig süß wird es bei Martin Oswald, der spritzigen Erdbeerwein und Erdbeersecco, kredenzt. Einige wenige Kostproben gibt es vom Erdbeerhefebrand und seinem Erdbeerlikör. Mit Kräuter, Gemüsepflanzen und Blumen ist die Gärtnerei Bauchhenß aus Winden mit dabei. Für die Kleinen gibt es ein Programm mit dem Team des Jugendpflegers

Golddiplom für Südpfalzlerchen

Entfernt Mikroben, Pilze und Bakterien. Verhindert allergische Reaktionen. Entfernt Pollen und Nikotin. Sorgt für ein belebendes Aroma.

36,00 €

Damit Ihr Volkswagen ein Volkswagen bleibt. Volkswagen Service.

kandel

07275/9561-0 lauterburger str. 9

www.tretter-automobile.de info@tretter-automobile.de

erwarten. Sportliche Höhepunkte am Sonntag sind die Dressur Kl. M* um 15 Uhr und die Springprüfung Kl. M** mit Siegerrunde, deren Beginn für 16.30 Uhr geplant ist. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt das RFV-Team. (per)

Saisonstart für den Südpfalz Tourismus Kandel e. V. in Winden

FRÜHJAHR klimaDESINFEKTION

UNSER

-Foto: per

Früchte und Aromen

Hauptstraße 65 • 76870 Kandel Tel.: 07275/913015 • Fax: 07275/ 913016 kontakt@buch-pausch.de • www.buch-pausch.de

ANGEBOT

/ 10

Herxheim. Die Südpfalzlerchen, der Kinder- und Jugendchor aus Herxheim, errang beim „Concorso Corale Internatzionale“ im italienischen Riva del Garda ein Golddiplom. Gleichzeitig erwarben sie sich die Zulassung zur Chorolympiade und zu weiteren internationalen Chorereignissen der nächsten Jahre. Auf dem Weg zum Wettbewerbsort gaben die Südpfalzlerchen im schwäbisch-bayrischen Buchloe ein Konzert, wo sie Gäste der Musikschule waren. Chorleiter Dr. Eichenlaub und seine Chorjugend konzentrieren sich derzeit auf den Deutschen Chorwettbewerb, der sie Mitte Mai nach Dortmund führt. (per) -Foto: per

der Verbandsgemeinde Kandel.

Weinbergsführung Ein einzigartiges Erlebnis verspricht „Die Besondere Weinbergsführung“. Um 15.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer mit dem „Wein-Botschafter“, Andreas Kehrt. Ganz traditionell mit dem Wagen und Traktor geht es raus „in de Wingert“, wo selbst „Hand angelegt“ und Rebstöcke geschnitten und gebunden werden können. Damit es besonders gut geht, gibt es natürlich „eine Stärkung“ im Wingert. Die Anmeldung hierzu erfolgt beim Südpfalz Tourismus Kandel e.V. Kosten/Person: 9,50 Euro. (per)

Saisonstart auf dem Weingut Kehrt in Winden am Sonntag, 18. April, von 11 bis 18 Uhr.

Gesundheit Informationsabend zum Thema Ayurveda-Kuren Landau. Informationen über Ayurveda-Kuren in Kliniken oder ambulant erhalten die Teilnehmer eines Informationsabends des Kneipp-Vereins Landau am Donnerstag, 15. April, 19 Uhr, im Pfarrheim Heilig Kreuz bei der Augustinerkirche in Landau. Referentin ist die Landauer Heilpraktikerin Alexandra Vietense. Ayurveda ist das Wissen vom gesunden Leben, eine vor Jahrtausenden niedergeschriebene Gesundheitslehre aus Indien zur Vorbeugung von Krankheiten und zur Stärkung der Selbstheilungskräfte des Menschen. Die Ayurveda-Kur umfasst Ernährungsmedizin, Pflanzenheilkunde, Ausleitungsverfahren, Ordnungs- und Bewegungstherapie, Massagen- und Heilanwendungen, geistig-psychisch wirksame Verfahren. Die Teilnahme am Vortragsabend ist kostenlos. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. (per) Termin: Donnerstag, 15. April, 19 Uhr, Pfarrheim Heilig Kreuz

Bienw1010  

Konzerte Wir machen Ihren Inhalt in k l. G lä s e r! in k l. G lä s e r! Königstr. 46 . Bad Bergzabern Tel. 06343 989900 Selbsthilfetreffen...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you