Page 1

Kleinhayn 2006 – Träger des Deutschen Innovationspreises Nachhaltiger Bildung

Kinderspielstadt

Kleinhayn 2010 3. Preisträger des 1. Sächsischen Kinderrechtspreis GRIBS

Verein Zukunft Jugend 21 e.V. Kinderspielstadt Kleinhayn PF 100 149 01553 Großenhain

Anerkannter Träger der freien Jugendhilfe www.kleinhayn.de info@kleinhayn.de 0173 9432274

Steuernr.211/143/04327 Sparkasse Meißen BLZ: 85055000 Konto-Nr. 3043024361


Endlich ……Kleinhayn 2010 In Kleinhayn ist nicht nur zur Zeit der Kinderspielstadt was los, nein in Kleinhayn ist das ganze Jahr über was los. Schon 2009 in Öhringen wurden alle Ideen aufgeschrieben damit diese nicht vergessen wurden startete das Jahr mit der Weinhachtsfeier der Betreuer ….

Für ein Geschenk wurde dem Weihnachtsmann wieder versprochen

in K L E I N H A Y N lieb mit den Kindern ….. zu sein.


Workshops in den Winterferien 2010 Wie immer in den Winterferien wurde Kleinhayn 2010 vorbereitet. Ohje wir hatten nicht mit soviel Kids gerechnet … Los ging es erst einmal mit einer Tagestour nach Freiberg – Danke an das Familienzentrum der DIAKONIE RG und Axel ;-) Nachdem wir in der Mineralienausstellung die Steine bestaunt hatten tobten wir uns beim Eislaufen aus bevor es mit dem Zug zurück ging ….

1. Tag


Am 2.Tag konnten wir endlich mit der Planung von Kleinhayn 2010 beginnen, die Kids waren total motiviert … und die Betreuer Anne, Beate , Rica und Matthias waren froh dass Romy und Andreas vom FJM mit dabei waren……

Wir planten an dem Tag: -

die Bereiche von Kleinhayn erfuhren von den AZUBI`s der Sparkasse viel über Zinsen und ob man einem Freund Geld borgen sollte ….. den Speiseplan für 2 Wochen sammelten Ideen für die Freizeit die Wahl des Stadtrates und des Bürgermeisters


Außerdem war unsere jüngste KleinhaynerIn da – Axel hatte Lilly mitgebracht und dass war super schön ;-) und nicht nur wir Mädels wollten viel wissen ….

Am Mittwoch organisierten wir die Flirtparty Flyer wurden verteilt und die Deko vorbereitet


S p a s s hatten wir aber auch

Und endlich war Freitag – Partyzeit …. Wir hatten Plakate verteilt …… FLIRT PARTY ZEIT

unser Fl


Mit den Aktionen vor Kleinhayn machten sich die Betreuer und Kids FIT oder unterstützten die Freunde von Kleinhayn 1. Mai - Tag der offenen Tür der FFW Großenhain Die bunten Luftballons waren immer dabei

Viel Spass hatten wir zum Badfest am 12. JUNI 2010, was die Teeniebetreuer vorbereitet hatten


Zur VorbereitungsSchulung für KLEINHAYN fuhren die Betreuer am 9. Und 10. Mai in die Jugendherberge Strehla

Zuerst lernten sich alle kennen …….

Zu besprechen gab es die Themen - Recht – Gruppenpädagogik – - Erste Hilfe – Planung der Abläufe in Kleinhayn - Aufsichtspflicht - Planung der Bereiche vom Materialkreislauf bis Geldkreislauf

…… und Matthias immer auf der Suche nach dem besten Motiv – Ob er es je findet ???


Und Abwechslung war wie immer dabei ……..

beim Spielen und Zuschauen

beim Sport am Abend

in der Runde am Abend

und am Lagerfeuer

Gut vorbereitet waren sie jetzt, denn es waren doch nur noch wenige Wochen bis sich die Stadttore von Kleinhayn öffnen werden.


Endlich war es soweit am 12. Juli öffneten sich pünktlich 9:30 Uhr die Stadttore der 4. Kinderspielstadt K L E I N H A Y N 198 Kinder waren dabei

Bürgermeisterwahl 2010

die Stadttore öffneten sich am 12.07.2010 pünktlich 9:30 Uhr


Die B端rgermeisterwahl Nena unsere 1. B端rgermeisterin

Unser Stadtwappen 2012

Die Bereiche

Besonders beliebt das Strassencafe und Kleinhayn FM


Nachdem mit den letzten Kräften Kleinhayn wieder abgebaut und alles im Lager verstaut war .. ging es an die Abrechnung der Fördermittel und die Auswertung der Fragebögen und alle Erfahrungen – was gut lief und was anders funktionieren sollte wurden festgehalten Im Oktober trafen sich alle Betreuer noch einmal, um alles Wichtige aufzuschreiben,

denn nach Kleinhayn ist vor Kleinhayn:

A U S W E R T U N G KLEINHAYN 2010 auf www.kleinhayn.de z.B. Was hat den Spielverlauf gefördert bzw. gestört? Hier die Zusammenfassung


……………………………………… Und so ging das Jahr zu Ende Wir bewarben uns für den 1. Sächsischer Kinderrechtspreis 2010 Unsere Bürgermeisterin Nena war in der Jury vertreten, diese nominierte die 10 Bewerber für den Endausscheid. Da wir eins der 10 nominierten Projekte waren, durften wir Kleinhayn 2010 am 20.11. vor der Jury präsentieren. Das übernahmen Holsten und Maximilian. Mitgereist waren Anne, Beate, Vivien, Maximilian, Tom Lukas und Max. Die Preisverleihung war spannend und gerecht … nach einem spannenden Auswahlverfahren erhielten wir den 3. Preis verliehen.


Und am 14.

November 2010 starteten wir zum BADEN ins WONNEMAR …..

die Plätze im Bus reichten nicht und so mussten die Betreuer mit dem PKW hinterherfahren ……..

Das Jahr wurde wieder mit der Familienparty zu Silvester im Schützenhaus beendet


Weiter nahmen wir an den Wettbewerben:

und

teil und wurden nominiert.

Im Januar konnten wir Kleinhayn im dm Markt Großenhain präsentieren. Etwas ungerecht fanden wir, dass die Mittelschule Am Schacht auf Stimmenfang ging und so mit dem durch uns mit gestaltetem Erlebnisgarten die meisten Stimmen einsammeln konnte. Naja man hätte sich wenigstens bedanken können.

Katrin bei der Stimmabgabe und Max erklärt Ihr wie die Abstimmung funktioniert

Kleinhayn 2010  

Kleinhayn, grossenhain