Page 5

07. Februar 2013

LOKALE NACHRICHTEN

KLEEBLATT

Freiwillige Feuerwehr stößt an die Grenze der Leistungsfähigkeit Sarstedt (gs). Ein düsteres Zukunfts-Bild malten die FeuerwehrFührungskräfte bei der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Sarstedt. Immer weniger Feuerwehrleute müssen immer mehr Einsätze bewältigen. Besondere Sorgen macht den Verantwortlichen der demografische Wandel, denn der Altersdurchschnitt der Wehren erhöht sich ständig. „45 Prozent aller Aktiven sind zwischen 41 und 60 Jahre alt", gibt Stadtbrandmeister Uwe Meyer zu bedenken. Obwohl die Zahl der Feuerwehrleute sinkt, gab es bei den Einsatz- und Dienststunden einen Zuwachs von 30 Prozent. Diese Entwicklung beunruhigt auch Sarstedts Bürgermeister Karl-Heinz Wondratschek. "Die Feuerwehren bluten aus, es gibt keinen Nachwuchs. Junge Menschen sind die einzige Möglichkeit, Nachwuchskräfte zu bekommen. Wir können froh sein, dass wir so viele Kinder- und Jugendfeuerwehren hier in Sarstedt haben", sagte er. Doch auch in diesem Bereich sehen die Führungskräfte der Feuerwehren Probleme. „Wenn Kinder bis 16 Uhr in der Schule sitzen und dann um 17.30 Uhr zum Unterricht kommen sollen, fängt es an, kritisch zu werden", beklagt der stellvertretende Ortsbrandmeister Rüdiger Schulz. Die Tagesverfügbarkeit von Einsatzkräften ist ein weiteres Problem, das die Verantwortlichen plagt. „Wir haben ein strukturelles Problem, was die Verfügbarkeit sowohl der Führungskräfte als auch der Mannschaft tagsüber im Stadtgebiet angeht", erklärte Bürgermeister Wondratschek und fügte hinzu: „Dieses Problem müssen wir mit der Aufstellung eines Feuerwehr-Entwicklungsplanes angehen." Das soll in einer Klausurtagung mit allen Verantwortlichen geschehen.

5

Das kostenlose Girokonto – jetzt mit Zufriedenheitsgarantie.* arantie: denheitsg

Mit Zufrie

Kostenloses Girokonto

+

efallen*

bei Nichtg

t* zum Star

* Kostenlos nur bei privater Nutzung und ab mind. 1.200 € monatl. Geldeingang, sonst 9,90 € je Monat. Gutschrift 50 € zum Start 3 Monate nach Kontoeröffnung. Zahlung 50 € bei Nichtgefallen erst nach aktiver Kontonutzung über mind. 1 Jahr (mind. 5 monatl. Buchungen über je 25 € oder mehr) und nachfolgender Kontokündigung unter Angabe von Gründen binnen 15 Monaten nach Kontoeröffnung. Angebot gültig für alle Kontoeröffnungen ab 9.11.2012 und nur, wenn noch kein Zahlungsverkehrskonto bei der Commerzbank besteht.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in Ihrer Filiale. Commerzbank Filiale Sarstedt Steinstraße 9 Alexander Walter Telefon: 05066 9804-21

1

23.01.2013 10:53:22

Erhielten das Niedersächsische Ehrenzeichen für langjährige Dienste (von links) Roland Gerecke und Frank Borgaes für 40 Jahre und Kai Viehmeyer sowie Stadtbrandmeister Uwe Meyer für 25 Jahre. Die 176 Einsätze der Ortsfeuerwehr Sarstedt setzten sich zusammen aus 28 Brandeinsätzen, 106 Hilfeleistungen und 42 Fehlalarmen. Besonders die Einsätze bei Hilfeleistungen würden immer häufiger und hätten durch die steigende Altersstruktur der Bevölkerung steigende Tendenz, berichtete Rüdiger Schulz. Aber auch wetterbedingte Einsätze, wie nach Starkregen nähmen zu. Das Abstreuen von Ölspuren binde viel Personal über einen längeren Zeitraum, beklagte Ortsbrandmeister Ulrich Meyer und forderte eine Entlastung durch die Stadt, beispielsweise durch einen Rahmenvertrag mit einer Privatfirma. In Laatzen würde das schon erfolgreich praktiziert, erklärte er. Für "qualifizierte" Straßen, wie Bundes- oder Landstraßen gebe es einen solchen Vertrag, berichtete

Bürgermeister Wondratschek und versprach: „Wir werden uns aber auch um Öleinsätze im Stadtgebiet kümmern, vielleicht könnte es der Bauhof machen. Wir werden das prüfen, eine vernünftige Lösung suchen und finden." Aber er mahnte auch: „Die Gefahrenabwehr ist Sache der Feuerwehr. Wenn eine Gefahr für den Straßenverkehr besteht, muss die Feuerwehr handeln". Tosenden Applaus erhielt Wondratschek, als er damit überraschte, dass Mittel für eine Wärmebildkamera im Haushalt eingeplant sind. Bei mehreren Brandeinsätzen musste in der Vergangenheit eine solche Kamera von anderen Wehren ausgeliehen werden. Während seiner Rede kündigte Uwe Meyer an, dass er aus beruflichen Gründen sein Amt als Stadtbrandmeister niederlegen wird.

Während der Jahreshauptversammlung wurden auch Feuerwehrkameraden geehrt. Für die beste Dienstleistung in der aktiven Wehr wurden Andreas Winter (25 Dienste), Patrick Anders und Stefan Winter (24 Dienste) ausgezeichnet. Bei der Jugendwehr hatten Pascal Schulz, Darlyn Borgaes, Dana und Luca Kreutzkam jeweils 40 Dienste abgeleistet. Das Niedersächsische Ehrenzeichen für langjährige Dienste erhielten Frank Borgaes und Roland Gerecke für ihre 40jährige Arbeit sowie für 25 Jahre Uwe Meyer und Kai Viehmeyer. Befördert wurden zum Oberfeuerwehrmann Marc und Patrick Anders, Andreas und Stefan Winter sowie zur Hauptfeuerwehrfrau Daniela Schiefer. Als neue Feuerwehrmänner wurden Florian Borchers, Frank Butterbrodt, Christian Jeanson und n Nils Marske vereidigt.

Menschen würdig pflegen

Commerzbank will mit kostenlosem Girokonto wachsen

Kostenloses Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie ergänzt Angebot Das kostenlose Girokonto der Commerzbank mit 50 Euro Startguthaben gibt es ab sofort mit Zufriedenheitsgarantie von zusätzlichen 50 Euro bei Nichtgefallen. „Wir stärken unser erfolgreiches Girokonto, um weiter am Markt zu wachsen“, sagt Susanne Brockmann, Filialdirektorin der Commerzbank in Sarstedt. „Ein Großteil der Deutschen bezahlt noch immer

jeden Monat Kontoführungsgebühren.“ Das kostenlose Girokonto verschaffe der Commerzbank seit der Einführung 2006 einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. „Allein im vergangenen Jahr haben wir damit in Hildesheim zahlreiche neue Kunden von den Leistungen der Commerzbank überzeugt“, so Susanne Brockmann. Bereits 2008 hatte die

Commerzbank einen Umzugsservice eingeführt, der den Kontowechsel erleichtert. Das kostenlose Girokonto der Commerzbank kann in allen 1.200 Filialen sowie online geführt werden. Zahlungsverkehrsleistungen wie beleghafte Überweisungen, Daueraufträge und Lastschriften sind ebenso kostenfrei wie die girocard/Maestro Karte („ec-Karte“) und Kontoauszü-

ge. Für die Bargeldversorgung stehen rund 9.000 Geldautomaten der Cash Group bereit. Voraussetzung für die unentgeltliche Kontoführung bleibt ein monatlicher Geldeingang von mindestens 1.200 Euro. Liegt der Geldeingang in einem Monat darunter, wird für diesen eine Kontoführungspauschale von 9,90 Euro n berechnet.

Aussprache und Rückblick beim MTV Germania Barnten Barnten. Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung des MTV Germania Barnten an. Nach der Begrüßung ließ der 1. Vorsitzende Herbert Matthies die geleistete Arbeit der Mitglieder und des Vorstands im vergangenen Jahr Revue passieren. Danach bedankte er sich besonders herzlich bei den Vorstandsmitgliedern, die ihn in seinen 14 Jahren als Vorsitzenden tatkräftig unterstützten. Matthies erinnert an Ereignisse, wie die große Faschingsfeier, das Sportfest, das gut gelungene Oktoberfest und gemeinschaftliche Feiern mit der Dorfpflege. „Der Betrieb im Dorfgemeinschaftshaus bringt die erhofften jährlichen Einnahmen und hilft enorm bei der

Neuer Vorstand: Annegret Rauch, Jörg Köhler, Doris Rockel, Matthias Wigger Finanzierung. Wir können hier stolz auf unser Barntener Modell sein, das mit viel Eigenleistung verbunden ist, aber bei dem schlussendlich ja auch viele andere Vereine und Verbände des Dorfes mit im Boot sind“, lobte Matthies und fügte mit Blick auf die

Neuwahlen an: „In eigener Sache kann ich heute erfreulicherweise verkünden, mit Doris Rockel eine engagierte und sehr geeignete Person gefunden zu haben, die mich in der Führung des MTV ablösen möchte.“ Bei den anschließenden Wahlen

konnte diese Personalie positiv bestätigt werden. Doris Rockel, die zuvor das Amt der Kassenwartin inne hatte, ist nun 1. Vorsitzende, 2. Vorsitzender ist Jörg Köhler, Kassenwart Matthias Wigger und Schriftwartin Annegret Rauch. In ihren Ämtern bestätigt wurden die 2. Kassenwartin Julia Schulz, Mitgliederwart Matthias Wigger und Presse- und Werbewart Paul Dürre. Das neue Amt des Gebäudemanagers übt Holger Lippels aus. Anschließend wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft im MTV Bernd Lehmann, Bastian Dittrich und Dave Grist geehrt. Am Schluss ernannte die neue 1. Vorsitzende Doris Rockel Herbert Matthies zum offiziellen Ehn renmitglied.

Pflegee Bestnot

1,0

Burgstraße 12 · 31157 Sarstedt Telefon 05066 992-02 · www.altenzentrum-sarstedt.de

Bis zu

10 Pfund in 10 Tagen

mit Ihrem Wunschgewicht in den Frühling starten!

Jetzt muss er weg, 90 x 100 der Winterspeck!

5

95 , 9 3

Reformhaus + Parfümerie

Profile for KLEEBLATT Verlag

KLEEBLATT 07. Februar 2013  

Alle Neuigkeiten und Wissenswerte aus dem Großraum Sarstedt und die Region Hildesheim Nord und Hannover Süd. Diese Ausgabe u. a.: - Sarstedt...

KLEEBLATT 07. Februar 2013  

Alle Neuigkeiten und Wissenswerte aus dem Großraum Sarstedt und die Region Hildesheim Nord und Hannover Süd. Diese Ausgabe u. a.: - Sarstedt...

Profile for kleeblatt
Advertisement