Page 1

Freitag 14.06. / 19.30 Uhr 17 € / 8 € erm.

Mittwoch 19.06. / 19 Uhr Eintritt frei

Hochschulsinfonieorchester Hochschule für Musik, Konzertsaal Workshop Konzertbegleitung und Neue Musik Werke von Udo Zimmermann, Lothar Voigtlände, Wolfgang Amadeus Mozart und Krzysztof Penderecki | Hochschulsinfonieorchester | Leitung: Prof. Ekkehard Klemm www.hfmdd.de Neue Meister HELLERAU, Großer Saal Die »Neuen Meister« sind Mitglieder des Kinderorchesters »Musaik«. 35 Kinder tüfteln seit März mit dem Komponisten Andreas Gundlach an einer neuen Komposition, die nun uraufgeführt wird. Außerdem Werke von John Adams, Aaron Jay Kernis, Osvaldo Golijov. | Dresdner Sinfoniker Leitung: Premil Petrović | www.hellerau.org

JULI 2019

Donnerstag 04.07. / 20 Uhr 12 € / 8 € erm.

Alte Meister – Epilog GEH8 Kunstraum und Ateliers e. V. Matthias Lorenz spielt und kommentiert Werke für Cello solo von Jörg Herchet, Peter Ablinger, Benjamin Schweitzer und Charlotte Seither. Im Rahmen der Reihe Alte Meister gab es von 2015 bis 2018 jeweils eine Uraufführung. Der Epilog versammelt (als Gegenstück zum Prolog mit den vier Alten Meistern) diese vier neu entstandenen Werke. www.geh8.de

DIALOG-SALON I (Podiumsgespräch) Alles im Lot?! Neue Musik und Ökologie Hygiene-Museum Dresden Moderation: Prof. Dr. Manuel Gervink www.klangnetz-dresden.de

Frauenkirche Dresden SO | 18.08.19 | 16 Uhr | Uraufführung DI – FR | 20. – 23.08.19 | 10 Uhr | Schülerkonzerte

Donnerstag 27.06. / 18.30 Uhr Eintritt frei

Musikvermittlungsprojekt Hygiene-Museum Dresden, Foyer Präsentation des KlangNetz-Dresden Musikvermittlungsprojektes mit dem St.-BennoGymnasium Dresden | Leitung: Agnes Poniziel, Volker Milde, Sabina Schrammek Ziel des Schulprojektes ist es, Neue Musik durch eigenes künstlerisch-kreatives Tun besser zu verstehen und offen zu werden für ungewöhnliche Klänge, neue Denkweisen und Weltsichten. Die entstandenen Werke präsentieren sich mit selbst gestalteten Kostümen, Instrumenten, Stimme und Medialen Klängen. | www.klangnetz-dresden.de

Werden Sie Mitglied im Verein! Mit ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie gezielt die Aktivitäten des Vereins. Infos und Aufnahmeantrag unter: kontakt@klangnetz-dresden.de

Was passiert, wenn die Kinder dieser Welt beschließen, den Irrsinn der Erwachsenen nicht länger zu dulden?

der besonderen Art. Das auf einem Motiv von Erich Kästner basierende Werk ermöglicht 150 Dresdner Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Herkunft

AUGUST 2019

MAI / JUN / JUL / AUG

KLANGNETZ DRESDEN KlangNetz-Dresden e.V. ist ein der Musik von heute gewidmeter Netzwerkverbund, der sich in unterschiedlichen Veranstaltungen für die Vermittlung von Gegenwartsmusik einsetzt.

Auf ebenso poetische wie hoch aktuelle Weise erzählt

Feature Ring | Zu Gast: Gebhard Ullmann HELLERAU, Dalcroze-Saal Elektronik, Improvisation und Klangkunst. Heute Abend auch im Dialog mit Eren Solak, Felix-Otto Jacobi und Demian Kappenstein. www.hellerau.org

2019

NEWSLETTER Bei Interesse an dem monatlichen Newsletter können Sie sich unter folgender Seite anmelden: www.klangnetz-dresden.de/nl

DIE KONFERENZ DER KINDER

»Die Konferenz der Kinder« von einer Machtübernahme Montag 24.06. / 20 Uhr 11 € / 7 € erm.

KARTEN UND VERANSTALTUNGSINFORMATIONEN Beim Kauf einer Konzertkarte gelten die Preise, Vorverkaufsgebühren und Sonderregelungen des Veranstalters. Detaillierte Informationen zu einzelnen Konzerten finden Sie unter den angegebenen Webadressen.

und Abstammung, sich kreativ mit den Themenbereichen Krieg, Flucht und Umweltzerstörung auseinanderzusetzen.

Foto: SpeedKingz - shutterstock

Freitag 14.06. / 19.30 Uhr Eintritt frei

KLANGNETZ-PARTNER AuditivVokal Dresden | Dresdner Kammerchor | Dresdner Philharmonie Neues Klaviertrio Dresden | El Perro Andaluz | ensemble courage Günter Heinz – The Wetware Trombone | Sächsische Staatskapelle Dresden Sinfonietta Dresden | trio sostenuto | vocal modern | Blaue Fabrik Deutsches Hygiene-Museum Dresden | Deutscher Komponistenverband – Landesverband Sachsen | Festival Frei Improvisierter Musik | HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden Hochschule für Musik Dresden | Leonhardi-Museum Dresden Sächsische Akademie der Künste | Sächsischer Musikbund Semperoper Dresden | Societaetstheater Dresden Städtische Galerie Dresden | Stadtmuseum Dresden

Musik: Arne Gieshoff · Libretto: Alexander Gruber Leitung: Prof. Elisabeth Holmer Sonntag 18.08. / 16 Uhr Eintritt frei

Die Konferenz der Kinder (UA) Frauenkirche Dresden Das auf einem Motiv von Erich Kästner basierende Werk ermöglicht 150 Dresdner Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Herkunft und Abstammung, sich kreativ mit den Themenbereichen Krieg, Flucht und Umweltzerstörung auseinanderzusetzen. 20.–23.8. jeweils 10 Uhr Schulkonzerte www.konferenz-der-kinder.org

IMPRESSUM KlangNetz-Dresden e.V. c/o An-Institut der Hochschule für Musik Dresden Wettiner Platz 13 | 01067 Dresden Fon +49 (0)351 4923 613 | kontakt@klangnetz-dresden.de

Ausführende: 150 Kinder aus Dresdner Schulen · Transit Place · El Perro Andaluz · AuditivVokal Dresden

gefördert durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz

Vereinsvorsitzender: Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel Geschäftsführung: Albrecht Scharnweber Redaktionsschluss: 17.04.2019 – Änderungen vorbehalten Gestaltung: Frank Schönwälder, sachenwerk

www.klangnetz-dresden.de Folgen Sie uns auf Facebook!

PROGRAMM FÜR ZEITGENÖSSISCHE MUSIK


Donnerstag 09.05. / 19.30 Uhr 15 € / 10 € erm.

Neues Klaviertrio Dresden Heinrich-Schütz-Konservatorium Ernst Helmuth Flammer: Intarsien in Gleichzeit, sich wandelnd, zerfließend… Irina Emeliantseva: Klaviertrio R.P.R. Nikolaus Brass: Klaviertrio Nr. II www.hskd.de

Donnerstag 09.05. / 20 Uhr 36 bis 82 €

10. Symphoniekonzert Semperoper Hans Werner Henze (1926–2012) – Sinfonia No. 8 und weitere Werke. Sächsische Staatskapelle Dresden Leitung: Vladimir Jurowski Folgekonzerte: 10.05., 19 Uhr / 11.05., 11 Uhr www.staatskapelle-dresden.de

MAI 2019

Freitag 03.05. / 19.30 Uhr Eintritt frei

Welche Farbe hat Musik für Klarinette im 21. Jahrhundert? – Sie ist bunt. Die Werke aus der Feder von Kompositionsstudierenden gehen von unterschiedlichen Fragestellungen aus und thematisieren verschiedene Schwerpunkte. www.hfmdd.de

TERMINE 11. JUN 2019 / 19.30 Uhr / Palais Großer Garten AuditivVokal: Bitte Ruhe – das Wächst! 19. JUN 2019 / 19.00 Uhr / Hygiene-Museum Dresden (Podiumsgespräch) DIALOG-SALON I: Alles im Lot?! Neue Musik und Ökologie 25. SEP 2019 / 19.00 Uhr / Hygiene-Museum Dresden (Podiumsgespräch) DIALOG-SALON II: Hot Music – Kunst und Klimawandel 26. SEP 2019 / 19.30 Uhr / Hygiene-Museum Dresden Günter Heinz: Sonnentänzer

Dienstag 07.05. / 17 Uhr Eintritt frei

Workshop mit Pierluigi Billone Hochschule für Musik, Raum W 4.07 Workshop E-Gitarre mit Pierluigi Billone und dem Gitarristen Yaron Deutsch | www.hfmdd.de

Mittwoch 08.05. / 11.15 Uhr Eintritt frei

Seminar mit Pierluigi Billone Hochschule für Musik, Raum W 4.07 Pierluigi Billone erläutert sein Komponieren Moderation: Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel www.hfmdd.de

31. OKT 2019 / 19.30 Uhr / Hygiene-Museum Dresden Neues Klaviertrio Dresden: Das ist natürlich Kunst 14. NOV 2019 / 19.30 Uhr / Hygiene-Museum Dresden ensemble courage: Von der Natur getrennt

klangnetz-dresden.de gefördert von:

Clarinet extended – Neues für Klarinette Workshopkonzert der Klarinetten- und Kompositionsklassen Hochschule für Musik, Konzertsaal Moderation: Dr. Tobias Schick

Mittwoch 08.05. / 19.30 Uhr 8 € / 6 € erm.

Gesprächskonzert Pierluigi Billone Hochschule für Musik, Konzertsaal Dieke Wall für Solopercussion und Ensemble sowie weitere Werke des Komponisten Mit Studierenden der Hfm Dresden | Leitung: Nicolas Kuhn | Moderation: Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel Der in Wien lebende Pierluigi Billone (geb. 1960) ist einer der bekanntesten italienischen Komponisten seiner Generation. Eine Auswahl seiner Werke, bietet dieses Gesprächskonzert. www.hfmdd.de

Mittwoch 23.05. / 17 Uhr Eintritt frei

Short Concert. Dialoge zwischen Alt und Neu Hochschule für Musik, Konzertsaal Musikalische Beschimpfungen und Beleidigungen Moderation: Tomas Westbrooke

Foto: Barbara Fahle

Eine Konzertreihe von KlangNetz-Dresden in Kooperation mit dem Deutschen Hygiene-Museum Dresden

25./26.05.2019 20:00 Uhr

Eislermaterial Heiner Goebbels (DE) Mit Ensemble Modern & Schauspieler Josef Bierbichler

Die Musik ist als Sprache der Liebe bekannt aber kann sie auch eine gegenteilige Funktion annehmen? Sei es, weil der Verleger gerade nicht mitspielte, sei es aus politischen oder auch ganz frevelhaften Gründen, Komponisten hatten oftmals in der Musikgeschichte mehr als ausreichenden Grund, nicht nur die ewige Hingabe, sondern auch Hohn, Verachtung und Frechheit mit Ton und Geräusch zu äußern. www.hfmdd.de 25. und 26.05. 20 Uhr 45 € / 30 €

Eislermaterial HELLERAU, Großer Saal Komposition/Regie: Heiner Goebbels Ensemble Modern Schauspieler: Josef Bierbichler Klangregie: Norbert Ommer Die ganze Breite von Eislers Schaffens verarbeitet Goebbels im ›Eislermaterial‹ – ein szenisches Konzert mit einigen der berühmtesten Lieder von Eisler, die Goebbels für die Aufführung durch das Ensemble Modern eingerichtet, arrangiert und mit originalen Tondokumenten von Eisler collagiert hat. www.hellerau.org

Wiederaufnahme im Rahmen der Kooperation zwischen HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste und Dresdner Musikfestspiele

JUNI 2019

Samstag 01.06. / 19 Uhr 10 € / 6 € erm.

Klangatelier mit AuditivVokal Dresden Albertinum (Lichthof), Dresden Für Kinder ab 8 Jahren AuditivVokal Dresden | Dirigent: Olaf Katzer Musikvermittlung: Ortrud Kegel Wie sehr sich Musik und Bildende Kunst gegenseitig bereichern, können Dresdner Schülerinnen und Schüler in dem Workshop »Klangatelier« in Erfahrung bringen. Die Ergebnisse dieses Projektes werden an diesem Abend vorgestellt. | www.musikfestspiele.com

Samstag 01.06. / 19.30 Uhr 18 bis 39 €

Dresdner Philharmonie Doppelkonzert Kulturpalast Dresden Laurent Petitgirard: Konzert für Flöte, Harfe und Orchester »Dilemma« (UA) Béla Bartók: Konzert für Orchester Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Flöte, Harfe und Orchester Folgekonzert: 02.06., 18 Uhr www.dresdnerphilharmonie.de

Dienstag 11.06. / 14.30 Uhr und 19.30 Uhr 14,50 € / 12,50 € 5 € Arbeitslose, Studenten, Schüler

Konzertreihe OFFENES PALAIS Bitte Ruhe, das wächst! Palais Großer Garten, Dresden Wandelkonzert vom Palais zum Parktheater im Rahmen der Konzertreihe MENSCH & NATUR von KlangNetz-Dresden AuditivVokal Dresden, Leitung: Olaf Katzer Im Garten der Liebe und der Hölle der Natur spielt das neue Programm von AuditivVokal Dresden. Barocke Madrigale und (Hohe-) Lieder wechseln sich ab mit farbenfroh collagierten Tierstimmen. Das Konzert präsentiert fünf neue Werke junger Komponist*innen, die im Rahmen des Curs Internacional de Composició Barcelona Modern entstanden sind. www.offenes-palais.de

Freitag 14.06. / 18–22 Uhr Eintritt frei

Lange Nacht der Wissenschaften Akustiklabor und Klanginstallationen TU Dresden, Akustiklabor Im Akustiklabor der Professur für Akustik und Haptik an der TU Dresden lassen sich die Gegensätze zwischen einem schallschluckenden Raum, mit seiner schallabsorbierenden Auskleidung in Form von 18 000 keilförmigen Elementen, und einem Hallraum mit seinen schallreflektierenden Wänden erleben. In Kooperation mit dem Studio für Elektronische Musik der Hochschule für Musik Dresden und dem Fachbereich Musikwissenschaft der TU Dresden werden dieses Jahr Klanginstallationen zu hören sein. Freuen sie sich auf außergewöhnliche Performances an ungewöhnlichen Orten. Einlass mit kostenlosem LNdW Ticket der TU Dresden www.wissenschaftsnacht-dresden.de

Profile for KlangNetz e.V.

Terzialflyer MAI - AUGUST 2019  

Veranstaltungskalender der Neuen Musik in Dresden Mai 2019 - August 2019

Terzialflyer MAI - AUGUST 2019  

Veranstaltungskalender der Neuen Musik in Dresden Mai 2019 - August 2019

Profile for klangnetz
Advertisement