Issuu on Google+

in Zusammenarbeit mit:

das magazin ausgabe 1/2010

Was ist Chance 1.0? Wer kann mitmachen? Warum soll ich mitmachen? Wer steht dahinter? So bewirbst du dich!

Die Top 50 Praktika Die angesagtesten Sommerjobs S체dtirols 2010

Der Weg zum Traumpraktikum Zeitplan: Bewerbung, Test, Gespr채ch Bewerbungstipps

Join on

Noch mehr Details zur Chance 1.0


Impressum

HGJ, JU hds, JH, JU und SBJ - Red: R. Mooswalder, A. Silvestri, R.Pranter, S. Colombi, R. Baccellini, P. Bock, K. Jakomet - Konzept und Design: hofherr communikation gmbh, prologo advertising Druck: Athesia Druck, Bozen - HGJ, Schlachthofstraße 59, 39100 Bozen, Tel. 0471 317999, E-Mail: info@chance.bz.it

Inhaltsverzeichnis

Was ist Chance 1.0? Wer kann mitmachen?

Warum soll ich mitmachen? Wie bewerbe ich mich? 4-5

Thema: Der Weg zum

Traumpraktikum Die richtige Bewerbung 6

Südtirols Top 50 Praktika 2010 7-11 Unterstützer von Chance 1.0 12

Chance 1.0: Zeige was in dir steckt! Du bist zwischen 16 und 19 Jahre alt und denkst gerade über ein Sommerpraktikum nach? Du bist noch unentschlossen, möchtest in die Berufswelt hineinschnuppern und bist überzeugt, dass du eine Chance verdient hast? Chance 1.0, eine Aktion der Hoteliers- und Gastwirtejugend, Junghandwerker, Jungunternehmer, Junge

v.l.n.r.: Anton Dalvai (HGJ), Martin Haller (JH), Jan Eric Cecchinato (JU hds), Elisabeth Wenter (SBJ), Werner Kusstatscher (JU) und Hannes Dosser (SBJ) Foto: LIVE-STYLE

Unternehmer im hds und der Südtiroler Bauernjugend, bietet dir diese Möglichkeit. Gemeinsam haben wir für dich 50 interessante Praktikumsplätze in Südtirol gefunden: 50 Chancen für deine berufliche Zukunft. Eines ist sicher: Gute Jobs sind selten und werden nicht verschenkt. Um zu deinem Traumpraktikum zu kommen, musst du beweisen, was in dir steckt. Wie du das machen kannst und welchen Herausforderungen du dich stellen musst, erfährst du in diesem Magazin. Natürlich kannst du hier auch alles über die 50 Top-Praktika nachlesen.

Wir zählen auf dich und freuen uns auf deine Bewerbung.


Join on

Mach den ersten Schritt und bewirb dich online!

Was ist Chance 1.0?

4/5

www.chance10.it

Mit Teamwork zum Erfolg.

Nutze deine Chance

So bewirbst du dich

Wir suchen clevere und geschickte Köpfe. Wir suchen Schülerinnen und Schüler, die an ihrer beruflichen Zukunft arbeiten wollen. Du bist auf der Suche nach deiner beruflichen Zukunft?

Entweder alleine, im Zweier-Team, oder im Dreier-Team. Mit Fotos, Videoclips, Songs oder Texten.

Die Bewerbungen können und sollen ausgefallen sein.

Stell dich vor. Zeig uns, wer du bist. Es geht nicht nur Mit Chance 1.0 bekommst du die Chance auf ein Top-Prak-

darum, was du bis jetzt so gemacht hast. Wir wollen dich

tikum in Südtirol, aber auch im Ausland. Du bekommst

kennenlernen: Sei kreativ, anders, außergewöhnlich, frech,

Einblick in Top-Betriebe und die Möglichkeit Dinge zu

verrückt – ganz wie du willst. Lass deiner Fantasie freien

lernen, die dir niemand mehr nehmen kann. Nutze diese

Lauf. Du kannst dich alleine bewerben oder mit bis zu zwei

Chance!

Freunden entweder im Zweier-, oder im Dreier-Team. Tut euch zusammen und nutzt gemeinsame Stärken. Dein

Erfahrung sammeln

erstes Ziel muss es sein, in die Testrunde zu kommen:

Im Rahmen eines Praktikums kannst du mehr über deine

alleine oder im Team. Nur dann bekommst du die Chance

wahren Interessen herausfinden. Praktika sind Referen-

auf eines der 50 Top-Praktika in Südtirol.

zen. Sie verbessern die Chancen auf eine Festanstellung.

Geh auf www.chance10.it, wähle eine der

Sie zeigen potenziellen Arbeitgebern, dass du interes-

fünf Berufssparten aus und melde dich an.

siert und eigenständig bist. Und sie sehen, dass du schon erste Erfahrungen in einem Unternehmen gesammelt hast. Jede Praxiserfahrung macht den späteren beruf-

Jedes Teammitglied kann seinen persönlichen Wunsch-

lichen Einstieg leichter. Vor allem aber kannst du mit

Praktikumsplatz auswählen. Wie deine Bewerbung

Chance 1.0 im Sommerpraktikum möglicherweise deinen

aussieht, bestimmst du selbst. Hauptsache ist, du schaffst

Traumjob finden.

es die Jury von dir zu überzeugen. Je aussagekräftiger die Bewerbung ist, umso besser. Die besten 150 kommen

Überzeuge uns

weiter zum Test. Danach kommen 100 Bewerber weiter

Eines ist aber klar: Die Top-Praktikumsplätze kriegst du

zum Gespräch (siehe Seite 6).

nicht geschenkt. Jeder der mitmacht muss etwas leisten und sich beweisen. So wie im echten Berufsleben. Was du ment und Überzeugungskraft. Alle Teilnehmer werden auf ihrem Weg professionell betreut und nehmen wichtiges Wissen für ihre Zukunft im Berufsleben mit. Jobgarantien gibt es zwar keine, dafür aber umso mehr Chancen für die spätere berufliche Karriere.

Nicht nur in der Küche ist Kreativität gefragt.

Auch Praktika im Ausland werden angeboten.

Ein Praktikum macht die Berufsentscheidung leichter.

Jugendliche könnten hier ihren Traumjob finden.

Präzises Arbeiten und Engagement sind gefragt.

Fotos: Matteo Groppo; Fachschule für land- und Forstwirtschaft Fürstenburg, Junghandwerker, HGJ

zum Mitmachen brauchst, ist Einsatz, Kreativität, Engage-

Zeig uns, warum du eine Chance verdient hast. Erlaubt ist für die Bewerbung grundsätzlich alles:

Videoclip

Audiobotschaft

Song

(max. 2 min)

(max. 2 min)

(max. 2 min)

Text

digitales Fotoalbum

mit einem aussagekräftigen Foto

Wie soll die Bewerbung aussehen?

Welches Dateiformat sollte dein Video haben?

Wozu verpflichtest du dich?

Gibt es ein Alterslimit für die Bewerbung?

Du kannst deine Bewerbung in jeder beliebigen Form abliefern (siehe oben). Denke daran, dass du auffallen musst, um die Jury zu überzeugen. Deine Chancen steigen, wenn du deine Kreativität einsetzt und die Jury überraschst. Die Dauer der Beiträge darf zwei Minuten nicht überschreiten.

Video- und Audioformate dürfen folgende Formate haben: .WMV, .3GP, .AVI, .MOV, .MP4, .MPEG, .MP3, .FLV. Die Beiträge dürfen nicht länger als zwei Minuten sein. Fotos müssen gut erkennbar sein (empfohlene Mindestgröße: 500 x 500 Pixel). Die maximale Dateigröße beträgt 3 MB. Präsentationen sollten nicht mehr als 10 Folien, Texte maximal 3000 Zeichen (inklusive Leerzeichen) enthalten.

Natürlich verpflichtest du dich dazu, die Spielregeln einzuhalten, nichts Anstößiges hochzuladen und niemanden lächerlich zu machen. Natürlich darfst du auch keine illegalen Materialien oder Materialien, die jemanden anderem gehören, hochladen. Und du verpflichtest dich eines der 50 Top Praktika zu absolvieren, sofern du gewinnst.

Teilnahmeberechtigt sind alle Jugendlichen, die zum Start der Praktika am 1. Juli 2010 zwischen 16 und 19 Jahre alt sind. Dies bedeutet, du musst vor dem 1. Juli 1994 und nach dem 1. Juli 1990 geboren sein. Voraussetzung ist zudem, dass dein Hauptwohnsitz in Südtirol ist.

jugend macht karriere


tourismus

Weg zum Traumpraktikum

6/7

Die 10 Top-Praktika

Der Ablauf

Monika Kompatscher

Wirtschaftsforschungsinstitut der Handelskammer Bozen

Die richtige Bewerbung 3 Sprünge zum Traumpraktikum

Frau Monika Kompatscher, womit beginnt eine gute Bewerbung? Mit der Frage: „Wer bin Ich? Was sind meine Interessen, meine Stärken und Schwächen, meine Ziele und Wünsche?“ Diese Fragen müssen zuerst beantwor-

Weinservice im Restaurant Fink

Service im Hotel Grödnerhof

2008 wurde das Fink in Brixen „Ausbilderbetrieb des Jahres“. 2009 wurde es mit dem „Preis für Südtiroler Weinkultur“ ausgezeichnet. Im Mittelpunkt des Praktikums steht gepflegter und fachmännischer Service mit Schwerpunkt Wein.

Bei Weltmeister-Coach Walter Bramezza wirst du den perfekten Service im Saal, an der Bar und im Gourmetrestaurant Anna Stuben erleben. Du bist aber auch bei Wareneinkauf, Lagerhaltung und Organisation einer Servicebrigade dabei.

Assistent/in des Direktors im Laurin

Kochen im Porsche Museum

Als „persönlicher Assistent“ von Direktor Roland Margesin wirst du sehen wie das Parkhotel organisiert ist. Du wirst an Besprechungen mit dem Team und an Meetings teilnehmen. Weiters wirst du Events an der „Laurin Bar“ mitorganisieren.

Das Restaurant Christophorus im Porsche Museum Stuttgart bietet dir einen Einblick in die internationale Spitzengastronomie und die Gelegenheit bei Spitzenköchen zu lernen. Weiters wirst du auch beim Event-Catering und im Besucherrestaurant zum Einsatz kommen.

Assistent/in des Chefs im Quellenhof

Service im Restaurant Schöneck

Als Assistent/in von Hotelchef Heinrich Dorfer wirst du mit den jeweiligen Abteilungsleitern eng zusammenarbeiten und nimmst an Meetings teil. An der Hotelrezeption gilt es, dein organisatorisches Können unter Beweis zu stellen.

Das Serviceteam rund um Siegfried Baumgartner wurde kürzlich mit dem „Servicepreis 2010“ ausgezeichnet. Beim derzeit professionellsten Serviceteam lernst du den richtigen Wein- und Tischservice und die Beratung des Gastes.

Kochen im Restaurant St. Hubertus

Kochen in der Trenkerstube

Gemeinsam mit Sternekoch Norbert Niederkofler im Hotel Rosa Alpina in St. Kassian zu kochen ist für jeden angehenden Koch ein Traum. Du wirst die Küche neu entdecken und dir wertvolle Tipps für deinen Traumberuf holen.

Mit Sternekoch Gerhard Wieser neue Rezepte ausprobieren und die Gäste des Hotel Castel in Dorf Tirol immer wieder zu verzaubern wird für dich möglich. Du bekommst wertvolle Tipps und musst dein Können unter Beweis stellen.

Eventorganisation Verkehrsamt Bozen

Im Südtirol Marketing mitarbeiten

Christkindlmarkt, Speckfest, Bozner Altstadtfest – dies sind nur einige Events, die jährlich tausende Besucher nach Bozen locken. Du erfährst was hinter diesen Veranstaltungen steht und bist aktiv in der Planungsphase dabei.

Bei der Südtirol Marketing Gesellschaft (SMG) erhältst du einen Einblick in die Bereiche Unternehmenskommunikation, Destinationsmanagment, Marktmanagement und Marktforschung. Du begleitest Mitarbeiter der Geschäftsleitung bei Terminen und verfolgst Agenturmeetings.

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

tet werden. Je besser man über sich

Auf dem Weg zu deinem Traumpraktikum musst du drei Etappen durchlaufen und Punkte sammeln. Nach den einzelnen Phasen (Bewerbung, Test, Gespräch) wird abgerechnet. Am Ende werden die 50 besten Bewerber die begehrten Praktikumsplätze des Sommers antreten.

Bescheid weiß, umso einfacher wird die Suche nach dem richtigen Beruf oder Betrieb.

Worauf kommt es an? Kurz und bündig und „das Wichtigste“

Bewerbung jannuar

13

februar

18

test

gespr ch

M erz

m erz

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

hervorheben. Diesen Spagat gilt es zu lösen. In der Bewerbung muss man auf die Anforderungen eingehen, die das Un-

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

13

19

Phase 1 / 13. 1. bis 18.2.

Bewerbung an. Die Bewer-

beweisen, was du über dein

Bis zum 18. Februar hast

bung ist dann perfekt, wenn

Traumpraktikum schon

Wie sieht eine Bewerbung aus?

du Zeit die Jury zu über-

du uns zeigst, wer du bist.

weißt. Danach geht’s zu den

Generell besteht eine Bewerbung aus

zeugen. Du kannst dich

Möglichkeiten dafür gibt

praktischen Tests, in denen

drei Teilen: Dem Bewerbungstext, dem

alleine oder im Team bis zu

es viele: ein kurzes Video,

du der Jury zeigen kannst,

Lebenslauf und dem Anhang (Zeugnisse

drei Personen bewerben.

Fotos, eine Präsentation,

was du drauf hast. Am Ende

und Diplome. Bei Chance 1.0: z.B. Videos,

Zuerst wählst du online

ein interessanter Text oder

kommen in jeder Sparte

Songs oder Fotos). Bei Chance 1.0 genügt

unter www.chance10.it die

ein Song. Was zählt sind

20 Bewerber weiter zum

ein Bewerbungstext und ein Anhang.

Berufssparte aus, für die du

Aussagekraft, Kreativität

Gespräch.

Wichtig ist es, die fertige Bewerbung

dich interessierst. Zur Wahl

und bei Teambewerbungen

stehen:

der Teamgeist. Weitere De-

Phase 3 / 19.3.

tails findest Du auf Seite 4.

Jetzt bist du deinem

Pro Berufssparte kommen

Wunschpraktikum schon

Was ist zu vermeiden?

30 Bewerber weiter.

ganz nahe. Du hast den Test

Falsches Datum und falsche Adresse.

Die Hoteliers- und Gastwirteju-

kurz kommen lassen: Mit Fach-

sollen die Möglichkeit haben,

ob im Service, in der Küche

bestanden. Nun bekommst

Rechtschreib-, Stil- und Tippfehler, feh-

gend (HGJ) bietet Junghoteliers

veranstaltungen, interessanten

in die Berufswelt im In- und

oder in der Geschäftsleitung,

und Junggastwirten, aber

Lehrfahrten und geselligen

Ausland hineinzuschnuppern.

überall gibt es Interessantes

ternehmen verlangt. Auch die Motivation, warum gerade diese Stelle, muss klar beschrieben sein.

Tourismus, Hotellerie und Gastronomie Handwerk

Dauer: 3 Wochen

Dauer: 8 Wochen

von Freunden oder Eltern gegenlesen zu lassen, bevor sie abgeschickt wird.

Berufe im Hotel- und Gastgewerbe: abwechslungsreich und kreativ

Handel

Phase 2 / 13.3.

du im Gespräch die Chance,

lende Gliederung, zu wenig Absätze. Und

Industrie

Wenn du durch deine

die Jury davon zu überzeu-

ganz besonders schlecht: offensichtliche

Anton Dalvai

auch jungen Mitarbeitern von

Veranstaltungen auf Bezirks-

Berufe im Hotel- und Gast-

und Spannendes zu entdecken.

Landwirtschaft

Bewerbung überzeugst,

gen, dass du die oder der

Übertreibungen und durchschaubare

HGJ Obmann

gastgewerblichen Betrieben

und Landesebene.

gewerbe sind sehr vielseitig,

Wir geben euch die Chance mit

kommst du zum Test.

Richtige für dein Wunsch-

Unwahrheiten.

abwechslungsreich und kreativ.

Sterneköchen, Servicemeistern,

Wähle dann deinen

Die Jury untersucht mit

praktikum bist. Punkte gibt

Wunsch-Praktikumsplatz

branchenspezifischen

es für sicheres Auftreten

Weitere Informationen zur richtigen

aus und gib deine Daten und

Fragen und Aufgaben deine

und gutes Argumentieren.

Bewerbung findest du auf:

die Beweggründe deiner

Potenziale, Stärken, aber

Vor allem aber solltest du

auch Schwächen.

zeigen, dass du den Anfor-

www.handelskammer.bz.it/wifo

Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) Schlachthofstraße 59 39100 Bozen Tel. +39 0471 317 999 info@hgj.it www.hgj.it

eine ideale Plattform, um sich

Zuerst kannst du in einem

derungen des Praktikums

unter „Schule-Wirtschaft“.

Multiple-Choice-Test

gewachsen bist.

gegenseitig kennenzulernen

Berufspraxis

Die Vielfalt, die sich euch im

Sommeliers und Hotelmana-

und auszutauschen. Wir wollen

Neben einer fundierten Schul-

Gastgewerbe bietet, seht ihr

gern Hand in Hand zu arbeiten.

informieren, weiterbilden und

ausbildung ist der Bezug zur

an den zehn Praktika, die wir

Solche Chancen sind einmalig.

dabei auch den Spaß nicht zu

Praxis sehr wichtig. Jugendliche

für euch organisiert haben –

Ihr habt die Chance – ergreift sie!

Nähere Infos zu den Praktikas auf www.chance10.it

jugend macht karriere


Handwerk

industrie

Die 10 Top-Praktika

8/9

Die 10 Top-Praktika

Mitarbeit im technischen Büro

Heiz- und Sanitäranlagen errichten

Mitarbeit in Produktion und Management

Mitarbeit im Management

Unterschiedliche Tätigkeitsfelder warten bei Erlacher Innenausbau in Barbian: Vermessungsarbeiten auf den Baustellen, Montagearbeiten, Begleiten von Kundengesprächen und Kennenlernen von Arbeitsprozessen.

Beim Unternehmen Mader GmbH in Sterzing bist du bei der Beratung, Planung und Realisierung von Heiz- und Sanitäranlagen dabei. Du nimmst an Kundengesprächen teil und arbeitest im Magazin sowie auf Baustellen mit.

Das Unternehmen Alupress AG steht für Systemlösungen mit Aluminiumdruckguss. Du erhältst hier einen Einblick in die Produktion und Management des Unternehmens.

Auf den Praktikanten warten beim Unternehmen duka AG Erfahrungen in den Bereichen Betriebsorganisation und Projektmanagement. Darüber hinaus erhält er/sie einen Einblick in die unterschiedlichen Prozessabläufe im Betrieb.

Bau von Hebebühnen und Ernteanlagen

Assistent des Baustellenvorarbeiters

Bau von Druckmaschinen

Erstellen von Webauftritten

BerMarTec in Lana ist Südtirols Marktführer in der Entwicklung, Produktion und im Verkauf von elektrisch betriebenen Hebebühnen und Erntemaschinen für moderne Obstanlagen. Du bist bei Entwicklung, Bau und Test der Anlagen dabei.

Bei der Bernard Bau GmbH in Montan sammelst du Erfahrungen bei Bestandaufnahmen, Vermessungen, Einmessen von Baustellen und Baustellenabrechnungen. Außerdem unterstützt du den Vorarbeiter bei den Bauarbeiten.

Beim Unternehmen Durst Phototechnik bearbeitest du ein überschaubares Teilprojekt im mechanischen Bereich oder im elektrotechnischen/elektronischen Bereich. Dabei wirst du von einem Experten begleitet

Als führende Agentur für Internet und Onlinemarketing hat Team Blau ein sehr anspruchvolles und hochwertiges Kundenportfolio zu bieten. Hier sammelst du vielseitige Erfahrungen im Bereich der Neuen Medien.

Marketing im Autohaus

Trockenbau und Malen

Rund um die Waffel

Einblick in die Metallverarbeitung

Einen Einblick in das Autofachgeschäft bietet Motorunion Meran. Hier sammelst du vielfältige Erfahrungen rund um den Verkauf von Gebraucht- und Neuwagen, Marketing und im Service.

Bei der Firma Innerbichler in Sand in Taufers dreht sich alles um Trockenbau, Malerei und Vollwärmeschutz. In einem Team mit 30 qualifizierten Mitarbeiter bist du in Südtirol wie auch im Ausland tätig.

Das Familienunternehmen A. Loacker AG zählt zu den Marktführern in der Produktion von Waffel- und Schokoladespezialitäten. Loacker-Produkte werden in 80 Länder exportiert.

GKN Sinter Metals bietet einen Einblick in ein umfassendes Portfolio an Sinterprodukten, Technologien und Dienstleistungen. Du begleitest die Entwicklung und Vermarktung von hochwertigen Metallprodukten die weltweit eingesetzt werden.

Einblick in die Elektrotechnik

Goldschmiedekunst

Die Kunst des Wurstmachens

Praktikum im Holz- und Baugewerbe

Viel Platz zum praktischen Lernen bietet die Firma Elpo Gmbh (Bruneck). Hier erhältst du einen Einblick in die Planung und Bau von Schaltschränken, Entwicklung von SPS-Programmen und Prozessvisualisierungen sowie der Planung von Photovoltaikanlagen.

Beim Tiroler Goldschmied (Dorf Tirol) bekommst du einen Einblick in die Verarbeitung von Edelmetallen. Hier sind vor allem Teamfähigkeit, Freude am Detail und handwerkliches Geschick gefragt.

Das Unternehmen Grandi salumi italiani spa pflegt die italienische Kunst des Wurstmachens, die in den Produkten von Casa Modena, Senfter, Cavazzuti, F.lli Parmigiani und Gasser ihren Ausdruck findet.

Unionbau GmbH bietet Erfahrungen rund ums Thema Bauen. Hier sammelst du Erfahrungen beginnend bei der Idee bis zur Planung, von der Machbarkeitsprüfung über die Abwicklung bürokratischer Angelegenheiten bis hin zur Bauausführung.

Mithelfen im Logistikunternehmen

Metall verarbeiten

Lernen beim Marktführer

Lernen beim Seilbahnbauer

Alpentrans (Salurn) ist im Transport- und Logistiksektor tätig und hat sich auf europaweite Beschaffungs- und Distributionslogistik von Weinen spezialisiert. Hier erhältst du einen Einblick in Verwaltungstätigkeiten, Organisation und Statistiken.

Zu deinen Aufgabenfeldern als Praktikant bei Lanz Metall (Toblach), dem Spezialisten für Stahl-, Metall- und Glasbau sammelst du Erfahrungen in den Bereichen Anzeichnen, Schneiden, Bohren, Drehen, Schleifen, Schweißen und Fräsen.

HOPPE ist Marktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Beschlagsystemen für Türen und Fenster in Europa. Hier lernst du eine Menge über Produktion und internationaler Vermarktung der Produkte

Bei
Leinter AG
bist du mitten drin, wenn es um die Planung, Konstruktion und den Bau von weltweiten Seilförderanlagen geht. Das Praktikum bietet dir einen vielfältigen Einblick in das international agierende Unternehmen.

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 4 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Ergreift diese Chance und macht etwas aus euch!

Industrie mit Potential

Warum unterstützen die Jung-

lernen die eigenen Fähigkeiten

gen Südtiroler Handwerker im

werker, vom Lehrling bis zum

Südtirol hat tolle Betriebe mit

men ermöglichen wir Schülern

von Personen innerhalb des

79 Mitglieder. Auf nationaler

handwerker Chance 1.0?

dadurch besser kennen und

Alter bis zu 35 Jahren. Sowohl

Meister. Als junge Handwerker

vielen Möglichkeiten in den

Berufsluft zu schnuppern und

Unternehmerverbandes Süd-

Ebene zählt die Bewegung

Wir Junghandwerker möchten

erfahren welche Möglichkeiten

innerhalb des Landesverbands

können wir uns gut in die

unterschiedlichsten Sparten.

einen wertvollen Einblick in den

tirol. Mitglied werden können

der Jungunternehmer 11.200

Jugendlichen mögliche

sie durch eigene Leistung in

der Handwerker (LVH) als auch

Thematik einbringen, weil wir

Als Junge Unternehmer sind

Arbeitsalltag von Betrieben zu

Unternehmer im Alter von

Mitglieder, die in 105 territoriale

Vorsitzender JH

Zukunftsperspektiven im

der Privatwirtschaft haben. Wir

landesweit in der Südtiroler

selbst davon betroffen sind.

wir bei Chance 1.0 dabei, weil

erhalten

18 bis 40 Jahren, Kinder von

Gruppen und 20 regionale Ko-

LVH-Landesverband der Handwerker Junghandwerker Mitterweg 7, 39100 Bozen Tel. +39 0471 323 340 junghandwerker@lvh.it www.lvh.it

Handwerk aufzeigen. Wir

sagen daher: „Ergreift diese

Gesellschaft.

Zweitens möchten wir Ju-

Unternehmern, Gesellschafter

mitees unterteilt ist.

geben ihnen die Chance auf ein

Chance und macht etwas aus

Welche Ziele verfolgt ihr mit

gendliche für den Beruf des

einmaliges Praktikum in einem

euch!“

eurer Arbeit?

Handwerkers begeistern und

erfolgreichen Handwerksun-

Für wen seid ihr da?

Besonders wichtig ist uns die

sie motivieren, einen Hand-

ternehmen. Die Jugendlichen

Seit 1995 vertreten wir die jun-

Ausbildung der Junghand-

werksberuf zu ergreifen.

Martin Haller

Werner Kusstatscher

Vorsitzender Jungunternehmer

Jungunternehmer im Unternehmerverband Südtirol Schlachthofstraße 57 39100 Bozen Tel. +39 0471 220 444 info@ju.bz.it www.ju.bz.it

wir überzeugt sind, dass unsere Jugend Potenzial hat und dieses

Jugend im Unternehmer-

der Mitgliedsunternehmen,

in die Berufswelt einbringen

verband

oder junge leitende Angestellte.

wird. Mit einem Praktikums-

Die Bewegung der Jungun-

Die Gruppe der Südtiroler Jung-

platz in Südtirols Top Unterneh-

ternehmer ist eine Gruppe

unternehmer umfasst derzeit

Nähere Infos zu den Praktikas auf

www.chance10.it

jugend macht karriere


handel & dienstleistung

landwirtschaft

Die 10 Top-Praktika

10/11

Die 10 Top-Praktika

Entwickeln von Internetlösungen

Arbeiten im Verlagshaus

Mittendrin im Bergbauernhof

Assistent der Geschäftsleitung

Mit Altea Software bist du dabei, bei der Realisierung von Internetprojekten. Du sammelst Erfahrungen in den Bereichen. Programmieren, Bilder bearbeiten, Beraten, Verkaufen und Optimieren.

Kultur, Geschichte und Innovation charakterisieren Athesia. Wenn du die Tätigkeit eines Verlagshauses kennenlernen möchtest, gerne recherchierst und schreibst dann bist du der richtige Kandidat für ein Praktikum bei uns.

Am Pretzhof hilfst du in einem 15–köpfigen Team bei der Ernte, in der Milchverarbeitung, in der Metzgerei, bei der Veredelung von Lebensmitteln und in der hauseigenen Varkaufsstelle und Gastronomie.

Im Praktikum bei Ahrntal Natur lernst du einen Großhandelsbetrieb mit bäuerlichen und kleinhandwerklichen Produkten kennen. Du begleitest die Unternehmensführung bei Lieferanten- und Kundengesprächen und hilfst in der Organisation mit.

Großhandel mit internationalen Markenartikeln

Ernährungsberatung mit Bioprodukten

Den Förstern bei der Arbeit helfen

Lernen beim Direktvermarkter

Gramm AG steht für Qualität und innovative Ideen. Du hast die Chance den Leader in der Distribution von internationalen Markenartikeln, im Bereich Frühstück und Tischdekoration für Hotels von innen kennen zulernen.

Bei Naturalia lernst du eine umfassende Palette biologischer Produkte mit Spitzenqualität kennen. Erfahrungen sammeln wirst du hier in den bereichen Qualitätskontrolle, Service und Ernährungsberatung.

Im Zuge des Praktikums beim Landesforstdienst wirst du wesentliche Abläufe in den Ämtern der Abteilung Forstwirtschaft kennen lernen und die Förster bei ihrer Arbeit in den Wäldern begleiten.

Der Betrieb Kohl – Obsthof Troidner ermöglicht dir den Einblick in die Welt der Direktvermarktung landwirtschaftlicher Produkte. Du lernst die Arbeitsschritte von der Pflege bis zur Ernte und Produktion kennen.

Radioreporter bei NBC Rete Regione

Verkauf mit hochwertiger Mode

Erfahrungen sammeln im Bauernbund

Mitarbeit in der Forschung

NBC Rete Regione gibt dir die Chance einen Radiosender von innen kennen zulernen. Voraussetzungen die du hier aber unbedingt mitbringen musst sind gute italienische Sprachkenntnisse, Neugier und Aufgeschlossenheit.

Wenn der Berg und die Frischluft dein zu Hause sind, dann wirst du dich auch bei Oberrauch Zitt wohlfühlen. Es erwartet dich ein aufregendes Praktikum in einem der traditionsreichsten und qualitätsbewusstesten Kleiderhäuser weltweit.

Beim Südtiroler Bauernbund kannst du in die Redaktion der Zeitschrift „Südtiroler Landwirt“ hinein schnuppern, in der Abteilung Marketing „Roter Hahn“ Erfahrungen sammeln und das vielfältige Serviceangebot des Verbandes kennen lernen.

Aktiv bei zahlreichen Versuchen mithelfen und einen Einblick in die aktuellsten Herausforderungen im Bereich Landwirtschaft erleben, wirst du im Land- und Forstwirtschaftlichen Versuchszentrum Laimburg.

Beratung im Reisebüro

Bikes tunen und reparieren

Pflege der Pflanzen in den Landesgärten

Bioapfelanbau in Frankreich

Ob Städtereisen, Flüge, Gruppenreisen, Pauschalreisen. Beim Reisebüro Luis Pichler erfährst du alles über die aktuellen Reisetrends. Geboten werden Einsicht und Erlernen der wichtigsten Verkaufstechniken im modernen Reisebüro.

Ob in der Fachwerkstätte oder im Verkauf. Bei Sanvit dreht sich alles ums Fahrrad und Fahrradzubehör. Hier sammelst du neue Erfahrungen rund um den Drahtesel.

Auf einer Gesamtfläche von 12 ha warten in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff blumige Aufgabenfelder auf dich. Hier darfst du bei der speziellen und allgemeinen Pflege der unterschiedlichsten Pflanzen mithelfen.

In Les Côteaux Nantais, in Vertou in den Pays de Loire (Frankreich) wirst du deine Kenntnisse im Bioanbau, vor allem im Bioapfelanbau, durch Mithilfe bei Baumpflegearbeiten und Ernte vertiefen.

Radioreporter bei Südtirol1

Umgang mit Präzisionswaagen

Qualität von Lebensmitteln kontrollieren

Produktentwicklung und Herstellung

Südtirol 1, das Lieblingsradio der Südtiroler lädt dich in die Welt der modernen Informationsmedien ein. Mitzubringen sind Begeisterung und Teamfähigkeit!

TopControl bietet dir einen interessanten Einblick in die Bereiche Wägetechnik, Etikettierung, Brückenwaagen und Transponder.

Das Praktikum bei VOG Products bietet dir Einblick in die chemische, physikalische und mikrobiologische Analysearbeit. Du bist dabei beim Prüfen von Rohwaren, Fertigprodukten, Wasserqualität und bei Hygienekontrollen.

Um Erfahrungen rund um die Produktion von Joghurt geht es beim Sommerpraktikum bei Milkon Südtirol. Erfahrungen sammeln kannst du hier unter anderem in der Produktentwicklung und bei der Herstellung.

Dauer: 6 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 6 Wochen

Dauer: 6 Wochen

Dauer: 4 Wochen

Dauer: 6 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 4 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 5 Wochen

Dauer: 4 Wochen

Dauer: 6 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 6 Wochen

Dauer: 8 Wochen

Dauer: 4 Wochen

Junge Kraft im Handels- & Dienstleistungssektor

Dauer: 8 Wochen

Nicht darauf warten was die Zukunft bringt

Die Jungen Unternehmer im

Gelegenheit bieten, interessante

innerhalb des hds. Die Handels-

Bedürfnisse der Mitglieder auf

Als Südtiroler Bauernjugend

sind fleißig und zuverlässig - im

beruflichen Zukunft zu beschäf-

kritischen Blick auf politische

Handels und Dienstleistungs-

Arbeitsplätze kennen zu lernen.

unternehmer und Dienstleister

lokaler, regionaler, staatlicher

(SBJ) stören wir uns schon

Vereinsleben genauso wie in

tigen: „Nicht darauf warten,

und wirtschaftliche Fragen und

verband (JU hds) stehen hinter

Sie helfen dir herauszufinden,

gehören zum Rückgrat der

und sogar internationaler Ebene

lange am Bild, das von uns

Schule und Beruf; mit „Chance

was die Zukunft bringt, sondern

für den Erhalt lebenswerter

Jan Eric Cecchinato

Hannes Dosser

Chance 1.0. Wir wollen junge

welcher Beruf zu dir passt und

heimischen Wirtschaft. Mit über

ein, um Herausforderungen zu

Landesobmann SBJ

Jugendlichen oft gezeichnet

1.0“ möchten wir das zeigen!

selbst an dieser arbeiten!“

Dörfer und lebendiger Dorfge-

Vorsitzender JU hds

Menschen ermutigen, sich

welcher nicht zu dir passt.

7.000 Mitgliedsbetrieben ist

bewältigen und Probleme zu

Elisabeth Wenter

wird: „Keine Lust auf Leistung

Aus- und Weiterbildung

Gleichstellung

meinschaften. Besonders wich-

Junge Unternehmer im Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol Mitterweg 5, 39100 Bozen Tel. +39 0471 310 311 info@hds-bz.it www.hds-bz.it

bereits frühzeitig Gedanken

unser Verband der größte Zu-

lösen.

aber Fun am Feiern“. Als

Seit unserer Gründung 1969

Neben der Weiterbildung steht

tig ist uns die Gleichstellung von

größte Jugendorganisation mit

setzen wir uns für die Aus- und

die SBJ für eine aktive Freizeit-

Mädchen und Burschen. Seit

ca. 1.400 Ehrenamtlichen und

Weiterbildung ein. „Chance

gestaltung, für die Erhaltung

1974 wird die SBJ daher auch

knapp 9.000 Mitgliedern wissen

1.0“ soll dazu beitragen, sich

der Tradition, für die Pflege

durch einen Landesobmann und

wir es besser: Viele von uns

noch intensiver mit der eigenen

unserer Landschaft, für einen

eine Landesleiterin vertreten.

für die berufliche Zukunft zu

7.000 Mitgliedsbetriebe

sammenschluss von Handels-

machen. Wir sind überzeugt,

Die Jungunternehmer sind eine

und Dienstleistungsbetrieben

dass Praktika eine wunderbare

eigenständige Organisation

in Südtirol. Er setzt sich für die

Landesleiterin SBJ

Südtiroler Bauernjugend K.-M.-Gamper-Straße 5 39100 Bozen Tel. +39 0471 999 401 bauernjugend@sbb.it www.sbj.it

Nähere Infos zu den Praktikas auf www.chance10.it

jugend macht karriere


Partner

12/13

Deine Zukunft hat schon begonnen. LR/Ass. Christian Tommasini, LR/Ass. Thomas Widmann, LR/Ass. Sabina Kasslatter Mur, LH/Presidente Luis Durnwalder, LR/Ass. Barbara Repetto, LR/Ass. Hans Berger, LR/Ass. Florian Mussner

Den richtigen Trovare il Beruf finden lavoro giusto

Die Jugendlichen von heute sind die Wirtschaftstreibenden von morgen! Aus diesem Grund ist das Projekt „Chance 1.0“ zukunftsweisend, da es Jugendlichen die Möglichkeit bietet, interessante Südtiroler Unternehmen kennen zu lernen, ihre Fähigkeiten in der Praxis zu erproben und sich

Unsere Zukunft wird oft schneller zur Gegenwart

Il nostro futuro diventa spesso il nostro presente,

Nosc daunì vën suvënz plu debota prejënt de

als uns bewusst ist. Es hat daher keinen Sinn,

ancora prima di accorgercene. Non ha senso

chël che ne minon. L ne n’ie perchël nia bon

untätig auf sie zu warten. Vielmehr ist es besser,

aspettare con le mani in mano. Meglio invece

aspité lessù zënza sté a fé nìa. L ie true’ miec

Herausforderungen mit Einsatz, Kreativität und Motivation meistern, um

unsere Zukunft aktiv vorzubereiten und in die

preparare attivamente il nostro futuro e dirigerlo

anjinië ca ativamënter nost daunì y l nstradé

zu ihrem Ziel zu gelangen.

gewünschten Bahnen zu lenken. Basis für eine

sui binari che desideriamo. La base per un

nsci coche se l mbincion. La fundamënta per n

Zukunft mit vielen Möglichkeiten ist eine gute

futuro ricco di opportunità è una buona cultura

daunì cun n grum de puscibelteies ie na bona

Initiativen dieser Art sind wichtig, da durch die Zusammenarbeit mit den

Bildung und Ausbildung in unseren Gymnasi-

e preparazione nei nostri ginnasi, nelle scuole

furmazion y istruzion te nosc ginasies, te nosta

heimischen Unternehmen das Wirtschaftsverständnis und die Wertschät-

en, pädagogisch ausgerichteten Oberschulen,

superiori ad indirizzo pedagogico, negli istituti

scoles autes cun urientamënt pedagogich o pru-

zung der jungen Menschen für die Südtiroler Betriebe gefördert werden.

Fachoberschulen, Lehranstalten und Fachschu-

tecnici e professionali. L’offerta di istruzione in

fescionel, te nosc istituc o scoles prufescioneles.

len. Das Bildungsangebot in Südtirol ist vielfältig

Alto Adige è molteplice e varia.

La pieta de furmazion te Südtirol ie ampla y

I giovani d´oggi sono gli operatori economici del domani! Per questo

desvaliva.

motivo si è deciso di dare vita a “Chance 1.0”, un progetto avveniristico che

und bunt.

dabei optimal auf die Berufswelt vorzubereiten. Die Teilnehmer/innen müssen auf dem Weg zu ihrem Traumpraktikum

offre ai giovani la possibilità di conoscere interessanti aziende altoatesine, Eindrücke sammeln

Raccogliere impressioni

Abiné adum mprescions

di verificare le proprie attitudini attraverso l’attività pratica e di prepararsi

Wichtig ist aber auch die frühzeitige und gute

E’ importante per una precoce e buona pre-

Mpurtant iel sambën se la pensé sëura y se anji-

in modo ottimale per il mondo del lavoro.

Vorbereitung auf eine überlegte Ausbildungs-

parazione ponderare la scelta di istruzione e

nië ca bën y per tëmp y ëura a crì ora la furmazi-

und Berufswahl. SchülerInnenpraktika, Be-

formazione professionale. Tirocini, conoscenza

on y l lëur che ulon fé. Practicums per sculeies,

mostrare impegno, creatività e motivazione per superare varie sfide e

triebserkundungen, ExpertInnenunterricht oder

delle imprese, insegnamento degli esperti o

esperiënzes te aziëndes, lezions per praticanc

giungere così al proprio traguardo.

Projektarbeiten mit Unternehmen helfen euch

lavori a progetto con le aziende, tutto questo ti

o lëures a pruiet cun firmes ve juda a mparé

dabei, die verschiedenen Aufgaben, Betriebe und

aiuta a conoscere sul campo i diversi impieghi, le

a cunëscer sun l post i duvieres plu defrënc,

Le iniziative di questo tipo sono importanti, poiché la collaborazione con le

Ausbildungsmöglichkeiten „vor Ort“ kennen zu

aziende e le possibilità di formazione. E’ proprio

l’aziëndes y la puscibelteies de furmazion. Per

aziende locali favorisce la sensibilità verso l’economia e la considerazione

lernen. Aus diesem Grund unterstützen wir das

per questo che sosteniamo il progetto “Chance

chësta gauja sustenions nëus l pruiet „Chance

che i giovani nutrono nei confronti delle imprese dell’Alto Adige.

Projekt „Chance 1.0 – Jugend macht Karriere“.

1.0 - i giovani fanno carriera”.

1.0 – junanza fej cariera“.

Gleichbehandlung

Parità di trattamento

Tratamënt valif

On. Dr. Michl Ebner

Ihr könnt unter 50 Top-Praktika euren persönli-

Hai la possibilità di scegliere il tuo lavoro dei

Sota 50 Top-Praktika pudëis ve crì ora l lëur che

Präsident der Handelskammer Bozen

chen Traumjob auswählen und euch dafür direkt

sogni fra 50 ottimi posti di stage e candidar-

ve plej deplù y fé diretamënter dumanda per

Presidente della Camera di commercio di Bolzano

bewerben. Niemand wird bevorzugt, niemand

ti direttamente. Nessuno sarà privilegiato o

chësc. Deguni ne vën trac dant, deguni ne vën

wird benachteiligt. Vor allem aber sammelt ihr

svantaggiato. Farai preziosa esperienza pratica,

desvantajei. Pudëis dantaldut fé esperiënzes

wertvolle praktische Erfahrungen, die euch hel-

che ti aiuterà ad imboccare la giusta strada

pratiches preziëuses che ve juda a nvië via la

fen, den richtigen beruflichen Weg einzuschla-

professionale. Le organizzazioni giovanili delle

drëta streda prufescionela per vo.

gen. Die Jugendorganisationen der Südtiroler

associazioni economiche dell’Alto Adige danno

La urganisazions per la junanza dla Unions

Wirtschaftsverbände leisten mit Chance 1.0 ei-

un importante contributo alla collaborazione fra

ecunomiches de Südtirol dà cun Chance 1.0 n

nen wichtigen Beitrag zur Kooperation zwischen

scuole e mondo del lavoro.

cuntribut mpurtant per la cuoperazion danter

Durante il loro percorso verso il tirocinio prescelto, i partecipanti devono

partner Chance 1.0

scola y mond dl lëur.

Schule und Arbeitswelt. Wir freuen uns, wenn ihr eure Chance nützt und

Saremo lieti se approfitterete di questa opportu-

Se ncunferton sce ve n juëis de vosta chance y

euch zahlreich daran beteiligt.

nità e parteciperete numerosi.

fajëis pea de n grum

media partner

jugend macht karriere / i giovani fanno carriera


Chance 1.0