Page 20

Aus den Gemeinden Kitzbüheler Anzeiger

Evangelikale Freikirche Sonntag, 25. Juli: 9.30 Uhr Gottesdienst. Montag, 26. Juli: 19 Uhr Sitzung des Leitungskreises. Dienstag, 27. Juli: 19 Uhr Gebetsabend. Alle Veranstaltungen ohne Ortsangabe finden in Almdorf 23 in St. Johann, statt. Jeder ist herzlich eingeladen und willkommen. Genauere Informationen bei Friedhelm Niethammer Tel. 05352/63627 oder bei Gottfried Haller Tel. 0676/4233387.

Rette Leben, spende Blut Kirchberg |  Am Dienstag, 27. Juli, findet von 14 bis 20 Uhr im Mehrzwecksaal Kirchberg eine Blutspendeaktion statt. Alle Personen ab 18 Jahren werden dazu herzlich eingeladen. Erstspender bitte einen Lichtbildausweis, Mehrfachspender den Blutspenderausweis mitnehmen. Die Blutspende kann ein Menschenleben retten, vielleicht sogar das eigene.

Seefest in Walchsee Walchsee |  Aufgrund der Wetterkapriolen wurde das Seefest am Walchsee auf den 24. Juli verschoben. Eröffnet wird das Festprogramm um 18 Uhr mit dem Einmarsch der Bundesmusikkapelle Walchsee. Infos zum Seefest unter www.kaiserwinkl.com

Neuer Steg beim Sintersbacher Wasserfall in Jochberg feierlich eingeweiht

Der höchste Wasserfall Tirols Nachdem der Wanderweg zum Sintersbacher Wasserfall, bzw. weiter zur Wildalm befestigt und wieder „gut“ begehbar gemacht wurde, stand im Herbst 2008 noch die Errichtung eines Steges über den Sintersbach an.

Jochberg | Dabei waren abermals die Bergrettungskameraden Adi und Hans Resch sowie Heini Hörl im Volleinsatz. Diesmal wurden sie unterstützt von Franz Noichl sen. und Franz Noichl jun., welche aufgrund ihrer reichen Erfahrung und ihrer fachlichen Kompetenz für die Ausführung, Stabilität, u.v.m. die Verantwortung übernommen haben. Mehrere Tage hindurch waren sie vor Ort, schlugen das notwendige Holz direkt an unmittelbarer Stelle und verarbeiteten dieses einmal zum Steg und ein an-

Adi Resch, mit einem Mitarbeiter der Fa. Noichl aus Kitzbühel, Hans Foto: Kitzbühel Tourismus Resch und Heini Hörl. (von links).

deres Mal zu einer Aussichtskanzel mit schönem Blick zum Wasserfall. Sowohl Kitzbühel Tourismus, als auch Gemeinde sagen „Vergelt’s Gott!“ Der Sintersbacher Wasserfall ist der höchste Wasserfall Tirols und ein lohnendes Ausflugsziel in Jochberg.

Am Freitag, 2. Juli fand die Einweihung im Rahmen einer musikalischen Wanderung mit Fink Wast und Heidi sowie dem Wanderführer Engelbert mit seinen Wandergästen und unseren Vermietern über den Sintersbacher Wasserfall zur Wildalm statt.

Über die Alpen – Von Samnaun nach Ischgl:  Einen Ausflug in die herrliche Bergwelt der Silvretta unternahmen die Kirchberger Pensionisten. Über den Schmugglerpfad überquerten 57 Teilnehmer, darunter 14 über 80 Jahre alt, bei herrlichem Wetter die Alpen und genossen das wunderschöne Panora‚ma. Im Bild v.l. bei der Grenzstelle zwischen der Schweiz und Österreich:  Georg Mayr, Cilli Trattner, Herbert Wurzenrainer, Kaspar Oberhauser, Erich Hofwimmer, Maria Foto: alge Neubauer 

/KA_KW29_10  

http://www.mediabook.at/anzeiger-books/KA_KW29_10.pdf

/KA_KW29_10  

http://www.mediabook.at/anzeiger-books/KA_KW29_10.pdf